Zehlendorf Mitte Journal Feb/Mrz 2019

gazette

Journal für Zehlendorf Mitte und Umgebung

Zehlendorf Mitte Gesundheit Journal 27

sischen Zusammenbruchs und

um sich dem Ersten Weltkrieg

in Deutschland zu entziehen,

zog der Künstler 1917 in die

Schweizer Alpen. In Frauenkirch

im Landwassertal, einem ländlichen

Vorort von Davos, lebte

er bis zu seinem Selbstmord

im Jahr 1938. Er entschied sich

damit bewusst für ein karges

Leben fern jeglicher moderner

Annehmlichkeiten und abseits

der großen Kunstzentren, und

erklärte 1919: „Die Welt in ihren

Reizen ist überall gleich, nur die

äußeren Formen sind andere.

Und hier lernt man tiefer sehen

und weiter eindringen […]“.

Die Ausstellung widmet sich

den Werken, die der Künstler in

der Abgeschiedenheit der Alpenlandschaft

und im Zusammenleben

mit der ländlichen

Messer Vogel

Eigene Schleiferei

Messer • Scheren • Gartengeäte

Ernst Ludwig Kirchner, Vor Sonnenaufgang,

1927, Öl auf Leinwand, Sammlung

E.W. Kornfeld, Bern/Davos

Bevölkerung anfertigte. Unter

dem Einfluss neuer Motive sowie

angeregt durch Elemente

des traditionellen Schweizer

Kunsthandwerks fand er zunehmend

zu einem neuen Stil.

Ernst Ludwig Kirchners Schweizer

Jahre stellen eine im deutschen

Ausstellungskontext

selten beleuchtete Periode

des Künstlers dar, der zu den

Gründungsmitgliedern der

Künstlergemeinschaft Brücke

gehörte. Das Brücke-Museum

möchte mit der Ausstellung für

diese späte – und auch längste

– Schaffensphase Kirchners

sensibilisieren und neue Perspektiven

auf sein Gesamtwerk

anregen.

Das Brücke-Museum, Bussardsteig

9, 14195 Berlin ist täglich

außer dienstags von 11 bis

17 Uhr geöffnet. Die Ausstellung

wird noch bis zum 31. März

gezeigt. Weiter Informationen

unter www.bruecke-museum.

de.


Solinger Stahlwaren

Küchen- und Kochmesser,

Scheren, Taschenmesser

VICTORINOX Diamantwetzstahl

für Ihre Messer inkl. Übungskurs

– einfach fragen!

Restaurierungen von Messern

und Griffen

Neue Klingen in Ihre Essmesser

einsetzen oder befestigen

Rasenmähermesser,

Grasscheren schleife ich

Ihnen fast sofort!

seit 1935

Birkbuschstr. 86 · 12167 Berlin-Steglitz

Nähe Schloß · Rathaus/Steglitz

googlen Sie: „messer-vogel“

Tel./Fax.: 030 793 15 99

Mo – Fr 10.00 –18.00 Uhr · Sa. 9.00 –13.00 Uhr

und nach tel. Vereinbarung

Machnower Straße 13

14165 Berlin-Zehlendorf

Tel.: 0 30-84 50 79 87

www.lauer-teppiche.de

Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr

Sa 10.00-13.30 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine