September 2019 Borkum-Aktuell - Das Inselmagazin

borkumaktuell.de

Borkum-Aktuell, Das Inselmagazin erscheint seit 1. August 2004 elfmal jährlich. Die Gesamt-Jahresauflage 2018 belief sich auf 105.100 Exemplare ! Auflage: Ø 9.550 Exemplare, kostenlose Ausgabe auf Borkum bei den Inserenten mit Ladengeschäft, Agentur oder Büro und in der Tourist-Information.

Borkum-Aktuell

16. Jahrgang

September 2019

Das Inselmagazin

Anzeigen - Berichte - Kleinanzeigen - Notdienste - Preisrätsel

Termine - Tidekalender - Veranstaltungen - Vereine - Sport - Woord up platt

digital

MOLLI-LOK KOMMT AUF DIE INSEL

FAHRPLAN IN DIESEM HEFT

NEUE WETTER-RADARSTATION

ZUSAGE FÜR BORKUM


Aparthotel Aparthotel Kachelot Kachelot

Aparthotel Kachelot

Goethestraße 18

26757 Borkum

Goethestraße 18

26757 Borkum

Goethestraße 18

26757 Borkum

Tel.: +49(0)49 22⁄3 04-0

Tel.:

Tel.:

+49

+49(0)49

(0) 49 22

22⁄3

⁄ 3 04-0

04-0

Fax: +49(0)49 22⁄3 04-911

Fax:

Fax:

+49

+49(0)49

(0) 49 22

22⁄3

⁄ 3 04-911

04-911

E-Mail: E-Mail: E-Mail: aparthotel@kachelot-borkum.de

aparthotel@kachelot-borkum.de

www.kachelot.de

www.kachelot-borkum.de

Urlaub,

Gehen

Gleich auf

Sie

der

doch

zweiten

mal

Seite

so weit das Auge reicht!

die erste Urlaubsadresse!

bei uns vor Anker!

Erholen, Wenn es genießen, um einen erleben entspannten – bei und uns erlebnisreichen auf Borkum liegt Borkumurlaub alles ganz nah, geht, was gehört aus

Einen einem das Aparthotel schöneren Urlaub ein Ankerplatz Kachelot unvergessliches mit für Ihren Sicherheit Urlaub Erlebnis zu als macht. den das Aparthotel ersten Und Adressen. nichts Kachelot liegt natürlich werden näher Sie auf

Borkum Borkum

als das kaum zählt

Aparthotel finden. zu den

Kachelot, Kommen sonnenreichsten

wenn also auch es um Sie Orten in Ihre das Urlaubsunterkunft größte Deutschlands. 3-Sterne-Superior-Hotel Wir freuen uns

geht. der

Insel

für ✔ unsere inhabergeführt

und lassen

Gäste

Sie

auf

sich

viele und

begeistern.

sonnige angenehm Urlaubstage persönlich im Aparthotel Kachelot.

✔ inhabergeführt strand- und promenadennah und angenehm gelegen persönlich

inhabergeführt

inhabergeführt strand- promenadennah und

angenehm

angenehm

gelegen persönlich

persönlich


✔ große, familienfreundliche Zimmer

strand- und promenadennah gelegen

strand- große, und familienfreundliche promenadennah Zimmer gelegen


✔ in vielen Bereichen auf 4-Sterne-Niveau

große, familienfreundliche Zimmer

große, in vielen familienfreundliche Bereichen auf 4-Sterne-Niveau

Zimmer


✔ sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

in vielen Bereichen auf 4-Sterne-Niveau

in sehr vielen gutes Bereichen Preis-Leistungsverhältnis

auf 4-Sterne-Niveau


✔ Nichtraucherhotel

Nichtraucherhotel

sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Und wenn Sie dann noch die schnellen günstigen Verbindungen An- und Abreisepreise Emden-Borkum-Emden

per Bahn oder

Und wenn Nichtraucherhotel

Sie dann noch die schnellen Verbindungen

Flugzeug zu günstigen nutzen, Flugpreisen, die Ihnen die nur Ihnen ein Aufenthalt nur ein Aufenthalt im Aparthotel im Aparthotel Kachelot Kachelot bietet,

Emden-Borkum-Emden zu günstigen Flugpreisen, die Ihnen nur ein

Und haben bietet, wenn Sie nutzen, Sie mit dann Sicherheit dann noch haben die alles günstigen Sie richtig mit Sicherheit An- gemacht.

Aufenthalt im Aparthotel Kachelot bietet, und Abreisepreise alles richtig

nutzen, dann per gemacht.

haben Bahn Sie oder mit Flugzeug

nutzen, Sicherheit die Ihnen alles nur richtig ein Aufenthalt gemacht. im Aparthotel Kachelot bietet, haben Sie mit

Sicherheit alles richtig gemacht.

Klaus Kühl-Peters

Begeisterter Klaus Kühl-Peters Hoteldirektor und froh,

Klaus Sie Begeisterter bald Kühl-Peters bei uns Hoteldirektor zu begrüßen. und froh,

Begeisterter Sie bald bei Hoteldirektor uns zu begrüßen.

Kachelot. Da leb‘ ich auf!

Kachelot. Da leb ich auf!


Moin...

...liebe Borkumer und Gäste!

September 2019

Ereignisreiche Wochen und Monate liegen hinter uns. Aber auch im September ist noch viel los auf

der Insel, wie zum Beispiel der 14. Borkumer Meilenlauf mit über 1.200 Teilnehmern, zwei Aufführungen

des Borkumer Shanty-Chores „Oldtimer“, das Saison-Abschluss-Konzert des Gospel-Chores

und vieles mehr. Alle Veranstaltungen natürlich wieder ausführlich in unserem Veranstaltungskalender.

Was im September auch noch ganz wichtig ist, sind die Wahlen zum neuen Bürgermeister.

Am 8. September können die Inselbewohner ihren Wunsch-Kandidaten wählen. Also nicht vergessen.

Falls keiner der Kandidaten es schafft die erforderliche Mehrheit zu bekommen, wird es am 22.

September eine Stichwahl geben. Die Ergebnisse der Wahl oder der Wahlen finden Sie natürlich in

Borkum-Aktuell oder in unserer Wochenzeitung Borkumerleben.

Aber jetzt wünschen wir Ihnen und Euch einen schönen September, denjenigen, die vor Erscheinen

unserer Oktober-Ausgabe in den Urlaub fahren, gute Erholung – und natürlich jetzt erst mal wieder

ganz viel Spaß beim Lesen von Borkum-Aktuell.

Ihre Familie Richter und Team

Das nächste Borkum-Aktuell erscheint am 1. Oktober 2019

Impressum Borkum-AktuellDas Inselmagazin · 16. Jahrgang · 167. Ausgabe

Der Titel „Borkum-Aktuell“ ist gemäß § 5 Abs. 3 MarkenG (Deutschland) geschützt.

Herausgeber: Borkumer Werbe-Service, Inh.: K.-H. Richter

Franz-Habich-Str. 23 · 26757 Nordseebad Borkum · Telefon: 0 49 22 - 910 236 · Fax: 0 49 22 - 87 37 082

E-Mail: mail@borkum-aktuell.de · Internet: www.borkum-aktuell.de

Redaktion: K.-H. Richter (kr), Tobias Schulze (tsch) Mitglieder im Deutschen Presseverband e.V. (DPV),

Anzeigen, Satz und Layout: K.-H. Richter, Tobias Schulze

Redaktionelle Mitarbeit: Andreas Behr (ab), Martina Richter, Michaela Richter (mr)

Fotos: K.-H. Richter, Tobias Schulze, Martina Richter, Andreas Behr, Privat, Fotolia

Druck: Rautenberg Druck GmbH · 26789 Leer

Manuskripte und Fotos bitte bis zum 15. des Vormonats an oben genannte Anschrift senden.

Auflage im September 2019: 10.500 Exemplare. Borkum-Aktuell erhalten Sie auf Borkum kostenlos bei den Inserenten mit Ladengeschäft,

Agentur oder Büro und in der Tourist-Information.

Preis für Festlandsabonnenten: 33,00 €/Jahr.

Eine Haftung für die Richtigkeit der Bekanntmachungen sowie für Terminänderungen kann nicht übernommen werden.

Namentlich gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers dar.

Unverlangt eingesandte Manuskripte werden nur auf Wunsch zurück gesandt.

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck von Anzeigen, Redaktionsbeiträgen, Verwendung von „Borkum-Aktuell“-Seiten,

auch Ausschnitten, sowie jegliche Form der Reproduktion, auch unter Verwendung elektronischer Systeme,

ist nicht gestattet und bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch den Herausgeber.

Zuwiderhandlungen werden als Verstoß gegen die Urheberrechte und Wettbewerbsgesetze verfolgt.

3


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Dr. Harms

Nordsee-

Apotheke

Dr. Harms

Neue

Apotheke

MVZ

Insel-

Apotheke

Dr. Zühlke

Nordsee-

Apotheke

Thomen

Neue-

Apotheke

Bereitschaftsdienstplan September 2019

M V Z =

Medizinisches

Versorgungszentrum

im Inselkrankenhaus

2

9

16

23

30

Dr. Harms

Nordsee-

Apotheke

Dr. Harms

Neue

Apotheke

MVZ

Insel-

Apotheke

Dr. Zühlke

Nordsee-

Apotheke

3

10

17

24

Dr. Harms

Nordsee-

Apotheke

Dr. Harms

Neue

Apotheke

MVZ

Insel-

Apotheke

Dr. Zühlke

Nordsee-

Apotheke

4

11

18

25

Dr. Harms

Nordsee-

Apotheke

Dr. Harms

Neue

Apotheke

MVZ

Insel-

Apotheke

Dr. Zühlke

Nordsee-

Apotheke

5

12

19

26

Dr. Harms

Nordsee-

Apotheke

MVZ

Neue

Apotheke

Dr. Zühlke

Insel-

Apotheke

Thomen

Nordsee-

Apotheke

6

13

20

27

Dr. Harms

Nordsee-

Apotheke

MVZ

Neue

Apotheke

Dr. Zühlke

Insel-

Apotheke

Thomen

Nordsee-

Apotheke

7

14

21

28

Dr. Harms

Insel-

Apotheke

Dr. Harms

Nordsee-

Apotheke

MVZ

Neue

Apotheke

Dr. Zühlke

Insel-

Apotheke

Thomen

Nordsee-

Apotheke

1

8

15

22

29

4

Rufnummern siehe nächste Seite

Der Apothekenbereitschaftsdienst wechselt am Montag um 8:30 Uhr.

Den zahnärztlichen Notdienst bitte direkt beim Zahnarzt erfragen.

Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist nur noch unter der Telefonnummer 116117 erreichbar.

Unter dieser Nummer wird der ärztliche Bereitschaftsdienst angegeben.

In lebensbedrohlichen Notfällen muss der Notarzt unter Telefon 112 angefordert werden.

Grundsätzlich gilt folgendes: Die ärztliche Bereitschaftssprechstunde findet samstags / sonntags

und feiertags von 10 bis 12 Uhr und mittwochs, freitags, samstags,

sonn- und feiertags von 16 bis 17.30 Uhr statt.

Der Apothekenbereitschaftsdienst am Montag um 8.30 Uhr


Wichtige Rufnummern

September 2019

Feuer/Notruf

Polizei/Notruf.....................110

Polizei Borkum...............91860

Feuerwehr..........................112

Rettungsdienst...................112

Giftnotruf............0 551 - 1 92 40

Ein wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf Borkum den Notruf 112

absetzen, werden Sie automatisch

mit einer Leitstelle auf dem Festland

verbunden. Bitte weisen Sie darauf

hin, dass Sie von der Insel Borkum aus

anrufen!

Apotheken

Insel-Apotheke................... 35 00

Neue Apotheke........... 9 24 34 36

Nordsee-Apotheke............... 8 18

+

Ärzte

Dr. Harms........................9 30 30

MVZ..............................93 00 12

Inselpraxis Thomen..........9 39 20

Dr. Zühlke............................ 5 55

Fachärzte: (Privatambulanzen)

O. Anhenn, Pneumologe..............

....................................70 86 61

Dr. Weßbecher, Dermatologe,

Allergologe u. Venenheilk.: .301 - 444

Augenärztin

Augenarztpraxis

Christine Münster, Haselünne

Augenärztliche Sprechstunde im

Knappschaftsklinikum nach tel.

Terminabsprache:..... 0 59 61 - 94320

Dr. Sonja Hey...............932 96 45

Dr. Fritzsche.....0 173 - 26 57 415

Dr. Koblischke...0 170 - 347 83 76


Zahnärzte

Tierärzte

Sonstige

Seniorenhuus In`t Skuul..92 32 62-0

Stadtverwaltung.................303-0

Taxi-Zentrale......................1001

Vorwahl für Borkum:

0 49 22

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

für Notfälle (ohne Vorwahl)..... 116 117

IHR PARTNER BEIM BORKUMER MEILENLAUF

Exklusiv im September zum

gibt es auf die Produkte

Orthomol-Sport und

Orthomol-Arthro Plus

10 %

Rabatt

Angebote gültig bis zum 30.09.192019

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Ihren Apotheker

Stark im Sortiment – kompetent in der Beratung

INSEL-APOTHEKE

Apothekerin Mirjam Zurborg-Brendel

26757 Borkum · Am Bahnhof · Telefon 0 49 22 / 35 00 · Fax 0 49 22/41 74

5


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Inhalt:

Seite

Bereitschaftsdienste September................................................4

Wichtige Rufnummern..............................................................5

Veranstaltungen.......................................................................7

Veranstaltungen Highlights.....................................................24

1. Herren des TuS Borkum......................................................30

Lüttje Börkumers...................................................................32

Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl..............................34

Borkum 2030........................................................................36

Wandertag der Inselschule - „50 Säcke Müll“..........................40

Jahreshauptversammlung des TuS Borkum.............................42

Up de Walvis - Das Borkum-Musical........................................45

Öffnungszeiten......................................................................46

Bald Fährverbindung von Eemshaven nach Schottland.............48

Kurz berichtet.................................................................50 - 55

Hoch- und Niedrigwasserzeiten September..............................52

Molli-Lok auf Borkum im Einsatz.............................................56

Ausbildung auf Borkum..........................................................58

Sudoku.................................................................................59

Neue Wetter-Radarstation des DWD........................................60

Ein Woord up platt..................................................................63

Jugendfeuerwehr Borkum......................................................66

30 Jahre Strandfete...............................................................70

Gezeitenland..........................................................................72

Rezept des Monats................................................................74

GKA Kitesurf World Tour.........................................................76

Ministerpräsident Stephan Weil auf Borkum.............................78

Kinderzelten auf Duala...........................................................80

14. Borkumer Meilenlauf & Nordic Walking..............................82

Gasförderung vor Borkum ?....................................................84

Schülerzufriedenheit an der Inselschule...................................86

Küstenreinigungstag auf Borkum............................................90

1. Tag der offenen Berufsschule..............................................92

Kleinanzeigen/Familienanzeigen/Stellenanzeigen............94 - 107

Borkums bunte Vogelwelt.....................................................108

Wattenmeer-Achter..............................................................109

Umweltbelastungen an Hochwasserschutzanlage ?................110

Recht Aktuell.......................................................................112

Anekdoten...........................................................................115

Juleica-Ausbildung auf Borkum............................................116

Kirchliche Nachrichten.................................................117 - 121

Preisrätsel...........................................................................123

Borkum von A - Z – Die Branchenseiten................................124

„Woher weht der Wind“.......................................................126

6

32

34

56

76

78

82


Veranstaltungen

September 2019

Nachstehend präsentieren

wir Ihnen in Zusammenarbeit

mit der Nordseeheilbad Borkum

GmbH und zahlreichen privaten

Veranstaltern den Borkumer

Veranstaltungskalender gültig

bis 30. September 2019.

Wöchentliche Veranstaltungen

finden Sie ab Seite 19

Veranstaltungen im Gezeitenland

ab Seite 72

Kirchliche Veranstaltungen

finden Sie ab Seite 117

AKTION

BIOMARIS

Bade-Genuss

vom 2. bis zum 8. September

Sonntag, 01.09.2019

Musik & Meer Konzerte

The Mamatoo

11:00 / 16:00 / 20:00 Uhr

Pop. Rock. Soul. Songs Der markante

MAMATOO-Sound passt in

keine Schublade. Mit außergewöhnlichem

Satzgesang, lyrischen Cello-

Klängen, perlenden Pianosounds

und harmonischer Instrumentierung

der besonderen Art schafft die Band

eine Atmosphäre voller Gefühl und

Leidenschaft. Die sieben Musiker

aus dem Großraum Stuttgart lassen

ihre Talente und Persönlichkeiten zu

einer unverwechselbaren Einheit verschmelzen.

Eintritt: frei

Ort: Strandpromenade,

Musikpavillon

Kaufen Sie 1 Öl-Bad Ihrer Wahl und

Sie erhalten ein Meersalz-Bad

GRATIS dazu.**

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

BIOMARIS Shops mit Kosmetikstudio

• In der Kurhalle am Meer

gegenüber dem Musikpavillon

Fon 04922 924520

• Im Gezeitenland

Goethestraße 27

Fon 04922 9247910

www.biomaris.com

20:00 Uhr:

Licht und Schatten - ein virtuoser

Klavierabend mit Attila Székely

Erstmalig spielt der in Siebenbürgen

geborene Konzertpianist Attila

Székely ein Solokonzert in der Christuskirche

auf Borkum.

Karten zu 14,00 € an der Abendkasse.

(VVK in der Touristinfo und nach

dem Gottesdiensten zu 12,00 €).

Ev.-luth. Christuskirche am Neuen

Leuchtturm

Näheres siehe Seite 118

1 Öl-Bad kaufen

+

* Siehe Aktionsbedingungen.

** Solange der Vorrat reicht. Nicht kombinierbar mit weiteren Aktionen.

GRATIS *

BIOMARIS GmbH & Co. KG | Parallelweg 14 | 28219 Bremen

7


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Montag, 02.09.2019

15:00 Uhr: HIP – Geschichten

aus dem Nordmeer

Lustige und spannende Abenteuer

mit dem kleinen Seepferdchen Hip

und seinen Freunden im Nordmeer

vor Borkum.

Unterhaltung für Kinder ab 3 Jahren.

Geschichten mit Akkordeonmusik

von und mit Uwe Ostenkötter.

Eintritt: 5,00 €

Ort: Kulturinsel

16:30 Uhr

Gesundheit zum Anfassen und

Aufsaugen

– Ganzheitliche Physiotherapie:

Mache deinen Urlaub zur Reha

Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen

Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen

Nutzen im Meeresklima.

Mit vielfältigen Anregungen und

praktischen Tipps aus dem Bereichen

Stressprävention, Atemwegserkrankungen

sowie Bewegung und

Entspannung im Borkumer Heilklima.

Referentin: Leonie Meyer

Eintritt: frei

Ort: Kulturinsel

www.borkumitte.de

- Tradition seit 1884 -

Highlight !

20:00 Uhr

Im Großen und Janssen – In 60

Minuten zum Ostfriesenversteher

Von einem der auszog, Ostfriese

zu bleiben. Eine Schnellstart-Bedienungsanleitung

für das schönste

Plattland der Welt.

Eintritt: VVK: 12,00 €; AK: 14,00 €

Ort: Kulturinsel

Näheres siehe Highlights Seite 24

Dienstag, 03.09. bis

Sonntag 08.09.2019

Musik & Meer Konzerte

Nature in the City

Täglich 11:00 / 16:00 / 20:00 Uhr

Die beiden Hamburger spielen handgemachten,

groovigen Folk-Pop mit

englischen Texten, Gitarre und Kontrabass.

Bei ihren Konzerten zaubern

sie in einem Moment ein Lächeln auf

das nickende Gesicht, in einem anderen

ist man dazu verleitet, verträumt

in sich zu gehen.

Eintritt: frei

Ort: Strandpromenade,

Musikpavillon

Dienstag, 03.09.2019

15:15 Uhr: Wandernd das

Weltnaturerbe erleben

Wild, weit und einzigartig – im Ostland

zeigen sich Borkums Strände

und Dünen von ihrer natürlichsten

Seite. Dauer: ca. 2 Std. Entfällt bei

starkem Regen oder Sturm.

Vom: Nationalpark-Schiff.

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt: Bushaltestelle Ostland

Mittwoch, 04.09.2019

20:00 Uhr: Vortrag: Seeschwalben

– Weltenbummler mit Sommerresidenz

auf Borkum

Mit A. Thorenmeier,

Leiter Nationalparkschiff

Eintritt: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Ort: Kulturinsel

Donnerstag, 05.09.2019

14:30 Uhr

Puppentheater Rumpelkiste

Das Zaubergeheimnis

Kasper geht in den Zauberwald, um

die Brille von der Großmutter wiederzuholen.

Am Rand vom Zauberwald

angekommen, sieht er das Zauberschloss

und schleicht sich hinein.

Doch plötzlich taucht der Räuber

auf und schon beginnt ein Abenteuer

nach dem anderen. Als dann

auch noch der Zauberer nach Hause

kommt, wird der Kasper verzaubert.

Eintritt: 5,00 €

Ort: Kulturinsel

Nur bei uns:

Das original

PYROLA-

PARFÜM

Bei uns können Sie sich wohl fühlen!

Neue Straße 2 - Tel. 0 49 22 / 8 18

Sie finden uns gegenüber vom Rathaus.

8


Veranstaltungen

20:00 Uhr

Shantychor „Oldtimer“

– Blick aufs Meer“

Die vierstimmige Crew des Borkumer

Shantychores “Oldtimer“ erzählt

musikalisch Geschichten über

das Seefahrerleben an Bord und an

Land, über Liebe und Abschied und

über die Freuden des Nachhausekommens

in den Häfen der Welt.

Eintritt: VVK: 11,00 € - 13,00 €;

AK: 13,00 € - 15,00 €

Ort: Kulturinsel

Näheres siehe Highlights Seite 24

Highlight !

Freitag, 06.09.2019

19:00 Uhr: Vortrag „Nachhaltig

abnehmen und Energie tanken!“

Bringen Sie Ihren Stoffwechsel in

Schwung! Sie entgiften Ihren Körper

und werden schlank.

Mit Energie und starken Zellen unterstützen

Sie Ihre Gesundheit!

Referent: Heilprakt.Thomas Schulze

Inhalt: Vortrag, Anleitung und Folien

als pdf-Datei.

Veranstaltungsort: Hotel Das Miramar,

Am Westkaap 20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 10,00 €

September 2019

Nordseekletterpark

Borkum

Der Kletterspaß für Jung und Alt

mit fantastischem Nordseepanorama

Klettern ab

6 Jahren,

unbegleitet Klettern

ab 9 Jahren

möglich.

Ferienwohnanlage

und

Café zur Heide

Täglich

ab 13:00 Uhr geöffnet.

Mo + Di = Ruhetag

• Teetrinken - echt ostfriesisch

• spezielle Torten im Angebot

Individuelles Wohnen in unserer

Ferienwohnanlage direkt

am Naturschutzgebiet.

Wohnungen ca. 50qm, ebenerdig,

mit überdachter Terrasse.

0 49 22 / 21 80 oder 595

Bushaltestelle „Café zur Heide“

Goethestraße 25

(hinter der Kulturinsel, im Kurpark)

Tel.: 04922-9234077

Mobil: 0176-20519753

info@nordseekletterpark.de

www.nordseekletterpark.de

Besucht uns

auf Facebook!

9


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Samstag, 07.09.2019

Ab 10:30 Uhr

14. Borkumer Meilenlauf

Auf unterschiedlichen Strecken, vom

Piratenlauf für den Nachwuchs bis

hin zum Halbmarathon für Laufprofis,

werden wieder Sieger ermittelt,

Bestzeiten ausgelaufen und das gemeinschaftliche

Lauf- und Walkingerlebnis

genossen.

Seien Sie dabei wenn es heißt:

Borkum – da läuft was!

Ort: Strandpromenade

Näheres siehe Highlights Seite 24

Highlight !

20:00 Uhr

GuitArt Quartett, Oldenburg

Im Rahmen des Borkumer Kirchenkonzertsommers

2019 konzertiert

das „GuitArt Quartett“ in der ev.-ref.

Kirche Borkum, Rektor-Meyer-Pfad

Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte

wird gebeten.

Näheres siehe Seite 120

Montag, 09.09.2019

19:00 Uhr: Workshop „Heile Deinen

Stress und Deine Ängste!“

Eine Kombination aus Stressentlastung

und einem Mentalprogramm

führt Sie zur Entspannung und einer

neuen positiven Ausrichtung im Leben.

Befreien Sie Ihr Potential und

Ihre Talente!

Referent: Heilprakt. Thomas Schulze

Inhalt: Anleitung und Folien mit individueller

Analyse.

Veranstaltungsort: Hotel Das Miramar,

Am Westkaap 20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 29,00 €

20:00 Uhr

Vortrag:

Robben und Wale vor Borkum

mit Biologin Claudia Thorenmeier

Seehund, Kegelrobbe und Schweinswal

sind die Meeressäuger, die im

Meer vor Borkum leben. Auf der

Seehundbank kann man regelmäßig

Robben beobachten. Doch wo werden

ihre Jungen geboren? Wieviel

Fisch fressen sie am Tag und wie tief

können sie tauchen? Schweinswale

sind viel seltener zu sehen. Wann und

wo hat man die besten Chancen, sie

zu beobachten? Tauchen Sie ein in

die Geheimnisse der Meeressäuger.

Natürlich gibt es auch einen kleinen

Überblick über Robben und Wale

weltweit und den Borkumer Walfang

vor 300 Jahren.

Eintritt: 5,00 € Ort: Kulturinsel

Dienstag, 10.09. bis

Sonntag, 15.09.2019

Musik & Meer Konzerte

Stephanie Forryan

11:00 / 16:00 / 20:00 Uhr

Die gebürtige New England Songwriterin

hält sich für eine Songjägerin.

Sie „fand“ ihren ersten Song in

einer alten akustischen Gitarre und

begann, einfache Volkslieder zu spielen.

Auf ihrer Suche nach Inspiration

entschloss sie sich der Musik von

Boston und Massachusetts bis nach

Berlin zu folgen. Seitdem bereist sie

die Welt, um mit einigen der talentiertesten

Künstler Europas zu spielen,

zu schreiben und aufzunehmen.

Eintritt: frei

Ort: Strandpromenade,

Musikpavillon

BORKUMER FISCHSPEZIALITÄTEN

Immer frisch belegt!

BORKUMER

FISCHSPEZIALITÄTEN

Franz-Habich-Str. 16

Täglich von 11:30 12 – - 20 21 Uhr geöffnet

Direkt in der Fußgängerzone

10


Veranstaltungen

Dienstag, 10.09.2019

16:30 Uhr

Gesundheit zum Anfassen und

Aufsaugen – Präventive Bewegungs-

und Entspannungsmöglichkeiten

im Heilklima Borkums

Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen

Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen

Nutzen im Meeresklima.

Mit vielfältigen Anregungen und

praktischen Tipps aus dem Bereichen

Stressprävention, Atemwegserkrankungen

sowie Bewegung und

Entspannung im Borkumer Heilklima.

Referent – Peter Schöpel

Eintritt: frei

Ort: Kulturinsel

www.borkum-aktuell.de

Mittwoch, 11.09.2019

14:00 Uhr: Strandwanderung

zur Seehundsbank

Robben beobachten, Muscheln bestimmen

und das Weltnaturerbe

verstehen. Dauer: 2 Std. Entfällt bei

starkem Regen oder Sturm.

Vom: Nationalparkschiff

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt: vor dem Gezeitenland

Ferienwohnungen

Wohnen & an Nord- & Ostsee

An- & Verkauf

von Immobilien

& Hausverwaltung

Telefon: 0 49 22 -93 29 029

Mobil: 0 176 - 22 88 54 07

Website: www.wfv-gmbh.de

by Detlef

Perner

by Detlef

Perner

Hol‘ dir deinen

Vitaminkick!

Press‘ dir deinen

frischen

Bio-O-Saft:

0,25 l

0,5 l

1,49€ 2,99 €

...besuchen Sie

uns auf Facebook!

September 2019

Bargeld-

Auszahlung gratis!

Jetzt bis zu 200 Euro mit

Ihrer EC-Karte abheben.

Ab 10 Euro Einkauf.

BORKUM

Deichstr. 58 • 26757 Borkum

Tel. 04922 - 99 0216

www.markant-borkum.de

Fax 04922 - 99 0218

www.markant-borkum.de

Markant - in Bio die Nr. 1

rnkraft

Naturkost

Bio- & Vegan-Store

...mit Riesenauswahl!

Über 1500 Produkte

der Außenverbände Demeter,

Bioland, Naturland u. a.

Borkumer/Urlauber Liefer-Haus-Service!

Täglich ab 16.00 Uhr! Inselweit kostenlos!

Bestell-Hotline: 0 49 22 - 99 02 16

wir

bringens!

Öffnungszeiten ab 1. September 2019:

Montag bis Samstag 7 -20 Uhr, Sonntag 8 - 14 Uhr

11


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Highlight !

20:00 Uhr

Körners Literaritäten Kabarett –

„Lachen ist die beste Medizin“

Viele haben sich schon krank gelacht,

einige möchten sich tot lachen und

doch ist Lachen die beste Medizin.

Eintritt: VVK: 13,00 €, AK: 15,00 €

Ort: Kulturinsel

Näheres siehe Highlights Seite 24

Donnerstag, 12.09.2019

10:30 Uhr

Salzwiesen und Dünen

im Nationalpark Wattenmeer

Rundwanderung von den Salzpflanzen

der „Ronden Plate“ in das zauberhafte

Dünenwäldchen „Greune

Stee“. Dauer: ca. 2,5 Std. Entfällt bei

starkem Regen oder Sturm.

Vom: Nationalpark-Schiff.

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt:

Bushaltestelle Neuer Deich

19:00 Uhr: Vortrag „Schwingungsmedizin

– Auslöser, Ursachen

und Lösungen finden“

Die Schwingungsmedizin hilft bei

der Suche nach Auslösern und Ursachen

von Symptomen.

Ein Beispiel aus der Praxis zeigt Ihnen,

wie das System funktioniert.

Referent: Heilprakt.Thomas Schulze

Inhalt: Vortrag und Folien als pdf-

Datei

Veranstaltungsort: Hotel Das Miramar,

Am Westkaap 20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 10,00 €

20:00 Uhr

„Sing, praise and

shout to the Lord“

Saisonabschlusskonzert mit dem

Borkumer Gospelchor

„Um Himmels Willen!“

Einlass ab 19:30 Uhr

Ev.-ref. Kirche

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Näheres siehe Highlights Seite 24

Highlight !

Freitag, 13.09.2019

10:00 Uhr: Vogelbeobachtung

am Tüskendör-See

Ein Nationalpark-Mitarbeiter zeigt

und erklärt die faszinierende Vogelwelt

des Wattenmeeres.

Dauer: ca. 1,5 Std. Vorhandene Ferngläser

mitbringen. Entfällt bei starkem

Regen oder Sturm.

Vom: Nationalpark-Schiff.

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt:

Tüskendör-See (Siel am Deich)

Samstag, 14.09.2019

9:00 - 14:00 Uhr: Tüdeltied -

Der kreative Flohmarkt

Vor der Kulturinsel

Sonntag, 15.09.2019

14:00 Uhr

Küstenreinigungstag auf Borkum

Am zweiten Septemberwochenende

jeden Jahres findet an den Stränden

weltweit der Internationale Küstenreinigungstag

statt. Auch Borkum

beteiligt sich. Groß und Klein sind

eingeladen den Naturstrand an der

Ronden Plate von angeschwemmtem

Müll zu befreien.

Treffen: Ende des

Südstrand-Teerdeichs /Ronde Plate

19:00 Uhr

Thomas Rogalla präsentiert:

Bach, Blues und Bossanova

Wandelkonzert

Ein Konzert in zwei Teilen – mit einem

Programm für Orgel und Piano

und einem Ortswechsel in der Mitte…

Zwei Kirchen, drei Instrumente und

vier Musikstile: Werke von J. S. Bach,

Astor Piazzolla, Duke Ellington sowie

Filmmusik

Wandeln Sie mit!

Machen Sie Urlaub in einem gemachten Nest

Die Wohnungen im Überblick:

& Memmert und Lüttje Hörn ca. 58m² | 3 Personen, Balkon

& Borkumriff und Rottum ca. 62m² | 4 Personen

& Wippsteert Studio | 2 Personen, barrierefrei & behindertengerechtes Bad, Hunde erlaubt

Akkermann‘s Huus

Das gemütliche Ferienhaus

auf der Insel Borkum

Akkermanns Huus | Neue Straße 19 | 26757 Borkum

www.akkermanns-huus.de | ferien@akkermanns-huus.de | Tel. 04922-1533

12

Sie möchten eine unserer

traumhaften Ferienwohnung buchen?

Rufen Sie uns an unter Tel. 04922-1533


Veranstaltungen

Beginn in der Christuskirche am

Neuen Leuchtturm.

Eintritt frei, Kollekte erbeten!

Näheres siehe Seite 118

Montag, 16.09.2019

20:00 Uhr: Vortrag:

Borkums Schätze der Natur

mit Biologin Claudia Thorenmeier

Wie alt wird ein Austernfischer?

Warum ist Sanddorn so gesund und

teuer? Und warum haben Kegelrobbenbabys

ein weißes Plüschfell?

Vielleicht haben Sie sich diese oder

ähnliche Fragen auch schon einmal

bei Ihren Spaziergängen über die Insel

gestellt.

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise

durch die besondere Wattenmeer-

und Dünenlandschaft Borkums.

Eintritt: Erw.: 5,00 €; Kinder: 2,50 €

Ort: Kulturinsel

Highlight !

20:00 Uhr

Friesische Folknacht

40 Jahre Friesenfolk von der Nordseeküste

mit LAWAY, dem Trio Akkermann,

Fröse & Brandt und La

Kejoca.

Mit einer großen Folknacht wollen

die friesischen Barden dies nun auch

auf der Insel Borkum feiern.

Eintritt: VVK: 16,00 €; AK: 18,00 €

Ort: Kulturinsel

Näheres siehe Highlights Seite 24

Dienstag, 17. bis

Sonntag, 22.09.2019

Musik & Meer Konzerte

Vintage Vibration

11:00 / 16:00 / 20:00 Uhr

Vintage Vibration ist der Sound des

englischen Gitarristen und Sängers

Ian Payne. In seinen Auftritten bietet

er eine feine Auswahl der größten

Songs – „classic tracks, from the greatest

acts, for lovers of quality covers”.

Sein Repertoire besteht aus indivi-

Restaurant

Zum Kaap

Gutbürgerlicher Mittag- und Abendtisch

Familie Fink - Kaapdelle 10 - Am großen Kaap

Telefon 0 49 22 - 21 40

www.zumkaap.de ~ info@zumkaap.de

Montag Ruhetag · Di 17.30 - 20.30 Uhr

Mi - So 11.30 - 14.00 / 17.30 - 20.30 Uhr

September 2019

Großes Grundstück mit Einfamilienhaus

und diversen Nebengebäuden

Grundstück: 2.355m 2

Wohnfläche: 114m 2

Baujahr ca.: 1955

Zimmer:

5 + Ausbaureserve

Energieausweis in Vorbereitung

www.borkum-immobilie.de

Kaufpreis: 500.000,00€

zzgl. 5,95% Provision, inkl. MwSt.

Unser Service für Sie:

Kostenlose Wertermittlung Ihrer Immobilie

Seit mehr als 25 Jahren

04922 1232

IHR SPEZIALIST auf Borkum

IHR SPEZIALIST RUND UM DIE

BORKUMIMMOBILIE

13


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

duell zusammengestellten Programmen

von denen jedes seine eigene

Geschichte erzählt.

Für die Auftritte bei den Borkumer

Kurkonzerten Musik & Meer im Musikpavillon

begleitet ihn der Multi-

Instrumentalist Mischa Esch.

Eintritt: frei

Dienstag, 17.09.2019

15:15 Uhr: Wandernd das

Weltnaturerbe erleben

Wild, weit und einzigartig – im Ostland

zeigen sich Borkums Strände

und Dünen von ihrer natürlichsten

Seite. Dauer: ca. 2 Std. Entfällt bei

starkem Regen oder Sturm.

Vom: Nationalpark-Schiff.

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt: Bushaltestelle „Ostland“

16:30 Uhr: Gesundheit zum Anfassen

und Aufsaugen

– Reizklima auf Borkum bei chronischen

Atemwegsproblemen bei

Familien und Kindern

Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen

Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen

Nutzen im Meeresklima.

Mit vielfältigen Anregungen und

praktischen Tipps aus dem Bereichen

Stressprävention, Atemwegserkrankungen

sowie Bewegung und

Entspannung im Borkumer Heilklima.

Referent - Thomas Dorsch

Eintritt: frei

Ort: Kulturinsel

Mittwoch, 18.09.2019

19.00 Uhr

Vortrag „Nachhaltig abnehmen

und Energie tanken!“

Bringen Sie Ihren Stoffwechsel in

Schwung! Sie entgiften Ihren Körper

und werden schlank.

Referent: Heilprakt. Thomas Schulze

Inhalt: Vortrag, Anl. u. Folien als pdf-

Datei.

Veranstaltungsort: Hotel Das Miramar,

Am Westkaap 20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 10,00 €

Donnerstag, 19.09.2019

14:30 Uhr

Puppentheater Rumpelkiste

– Die verschwundene Großmutter

Kasper und Gretel kommen aus der

Stadt, wo sie ein Geschenk für Großmutter

gekauft haben. Da erzählen

ihnen die Kinder, dass die Großmutter

verschwunden ist. Und schon

beginnt ein Abenteuer nach dem

anderen.

Lasst euch doch einfach überraschen.

Eintritt: 5,00 €

Ort: Kulturinsel

14:00 Uhr: Vogelbeobachtung

am Tüskendör-See

Ein Nationalpark-Mitarbeiter zeigt

und erklärt die faszinierende Vogelwelt

des Wattenmeeres.

Dauer: ca. 1,5 Std. Vorhandene Ferngläser

mitbringen. Entfällt bei starkem

Regen oder Sturm. Vom: Nationalpark-Schiff

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt: Tüskendör-See (Siel am

Deich)

Highlight !

20:00 Uhr

Shantychor „Oldtimer“

– „Blick aufs Meer“

Die vierstimmige Crew des Borkumer

Shantychores “Oldtimer“ erzählt

musikalisch Geschichten über

das Seefahrerleben an Bord und an

Land, über Liebe und Abschied und

über die Freuden des Nachhausekommens

in den Häfen der Welt.

Eintritt: VVK: 13,00 – 15,00 €;

AK: 15:00 -17,00 €

Ort: Kulturinsel

Näheres siehe Highlights Seite 24

14


Veranstaltungen

Freitag, 20.09.2019

19.00 Uhr

Workshop „Heile Deinen Stress

und Deine Ängste!“

Eine Kombination aus Stressentlastung

und einem Mentalprogramm

führt Sie zur Entspannung und einer

neuen positiven Ausrichtung im Leben.

Referent: Heilprakt. Thomas Schulze

Inhalt: Anleitung und Folien mit individueller

Analyse.

Veranstaltungsort: Hotel Das Miramar,

Am Westkaap 20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 29,00 €

September 2019

Byl‘s Fisshus

> Familienbetrieb mit Tradition und Kompetenz <

Geöffnet Mo – Fr von 8 bis 18 Uhr

Warme Küche ab 11 Uhr bis 17.30 Uhr

Täglich frischer Fisch • Eigene Räucherei · Fisch-Fachgeschäft

Salate • Marinaden … und vieles fischiges meer! Alles auch außer Haus!

Ostfriesenstr. / Ecke Specksniederstr. (neben LIDL) · Telefon 6 40

Jetzt anmelden!

Samstag, 21.09.2019

9:00 - 14:00 Uhr: Tüdeltied -

Der kreative Flohmarkt

Vor der Kulturinsel

Sonntag, 22.09.2019

20:00 Uhr

TRIO JAZPERANTO präsentiert:

Da ist Musik drin

- eine Musikalische Weltreise –

Motive aus Alter Musik, Jazz, Folk

und Latin verdichten sich mit virtuoser

Improvisation zu einem Phantasie

anregenden Genuss...

Karten zu 14,00 € a. d. Abendkasse.

(VVK in der Touristinfo und nach

den Gottesdiensten zu 12,00 €).

Ev.-luth. Christuskirche am Neuen

Leuchtturm

Näheres siehe Seite 118

Montag, 23.09.2019

19.00 Uhr

Vortrag „Nachhaltig abnehmen

und Energie tanken!“

Bringen Sie Ihren Stoffwechsel in

Schwung! Sie entgiften Ihren Körper

und werden schlank.

Referent: Heilprakt. Thomas Schulze

Inhalt: Vortrag, Anleitung und Folien

Gesundheitswoche

29,90 €

Wir helfen Dir Dich

NEU zu fühlen...

Physiotherapie Krankengymnastik | Manuelle

Therapie | Lymphdrainage | Massage u.v.m.

Gesundheitstraining Kraft-Ausdauer-Zirkel | Manuelle

Trainingstherapie | Manuelles Aufbautraining

Gesundheitszentrum Borkum

Inh. Marian Heinzig

Neue Straße 29

26757 Borkum

TOUCH THE

FUTURE

Telefon 04922/92 32 801

www.gesundheitszentrum-borkum.de

15


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

als pdf-Datei.

Veranstaltungsort: Hotel Das Miramar,

Am Westkaap 20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 10,00 €

20:00 Uhr: Vortrag:

Robben und Wale vor Borkum

Tauchen Sie ein in die Geheimnisse

der Meeressäuger. Natürlich gibt es

auch einen kleinen Überblick über

Robben und Wale weltweit und den

Borkumer Walfang vor 300 Jahren.

Eintritt: Erw.: 5,00 €, Kinder: 2,50 €

Ort: Kulturinsel

Dienstag, 24.09.

bis Sonntag, 29.09.2019

Musik & Meer Konzerte

Das Orchester Franz‘L

11:00 / 16:00 / 20:00 Uhr

Lustig, flott und beschwingt sind die

Attribute die zu einem traditionellen

Kurkonzert mit dem Orchester

Franz’L passen. Attraktive und temperamentvolle

Gesangssolisten mit

wunderschönen Stimmen, entführen

sie in das Reich der Filmmusik und

Unterhaltungsmusik des letzten Jahrhunderts.

Franz’L. laden mit ihren

Musikern und Sänger herzlich ein.

Begeistern werden die Interpreten

des Orchesters nicht nur mit tollen

Stimmen, sondern auch als charmante

Entertainer. Geschichten erzählend

und mit Scherzen jonglierend

werden sie gemeinsam durch das abwechslungsreiche

Programm führen.

Eintritt: frei

Ort: Strandpromenade, Musikpavillon

Dienstag, 24.09.2019

16:30 Uhr

Gesundheit zum Anfassen und

Aufsaugen

– Fasziale Bewegung auf Borkum

Eine Vortragsreihe zu den vielfältigen

Einsatzmöglichkeiten gesundheitlichen

Nutzen im Meeresklima.

Mit vielfältigen Anregungen und

praktischen Tipps aus dem Bereichen

Stressprävention, Atemwegserkrankungen

sowie Bewegung und

Entspannung im Borkumer Heilklima.

Referentin – Sibilla Engelmann

Eintritt: frei

Ort: Kulturinsel

Mittwoch, 25.09.2019

14:00 Uhr: Strandwanderung

zur Seehundsbank

Robben beobachten, Muscheln bestimmen

und das Weltnaturerbe verstehen

Dauer: ca. 2 Std. Entfällt bei starkem

Regen oder Sturm.

Vom: Nationalpark-Schiff.

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt:

Fahrrad-Parkplatz Gezeitenland

Einfach lecker!

Bestes Küchenhandwerk, beste Zutaten für Speisen und

Getränke, freundliche Mitarbeiter für einen herzlichen

Service und Gerichte, die “Einfach lecker” sind.

Dieses wollen wir Ihnen in bester Borkumer

Strandlage bieten. Herzlich willkommen!

Unser Restaurant »Aquavit« ist täglich von 17.30 Uhr -

23.00 Uhr für Sie geöffnet. Küche von 17.30 Uhr -

20.30 Uhr. Montags (außer an Feiertagen) Ruhetag.

Unser Angebot für sie

Fischplatte

„strandhotel ostfriesenhof“

für 2 Personen

Verschiedene Sorten Fischfi lets, natur gebraten,

mit Nordseekrabben, Petersilienkartoffeln,

zweierlei Saucen und 2 Beilagensalaten.

Dazu erhalten Sie eine Flasche Wein 0,75 l

und 1 Flasche Mineralwasser 0,75 l.

€ 49,90

Strandhotel Ostfriesenhof • Jann-Berghaus-Str. 23 • 26757 Nordseeinsel Borkum

Tel. 0 49 22 / 70 70 • Fax 0 49 22 / 31 33 • E-Mail: info@ostfriesenhof.de • www.ostfriesenhof.de

16


Veranstaltungen

19.00 Uhr

Vortrag „Die 4 Säulen für eine optimale

Lebensqualität“

Nach dem Motto: „Menschen helfen

Menschen, ihre Lebensqualität zu

verbessern“ möchten wir Ihnen an

diesem Abend den Inhalt vorstellen.

Referent: Heilprakt. Thomas Schulze

Inhalt: Vortrag und Folien

Veranstaltungsort: Hotel Das Miramar,

Am Westkaap 20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 5,00 €

Andreas Thierschmann

Steinstraße 1a

26757 Borkum

Tel.: 0179 233 97 24

Mail: andreas.thierschmann@web.de

September 2019

Gartenservice &

Hausmeisterdienst

Rasenpflege

Grundstückspflege

Baumpflege

Heckenschnitt

Grabpflege

Pflanzenarbeiten

x Fischbrötchen

x Tee, Kaffee & Kuchen

x Milchspeisen

x frische Waffeln, Softeis

x hausgemachte Suppen

x Bio-Sanddorn-Produkte

x und vieles mehr ...

täglich für Sie geöffnet

Auf Ihren Besuch

freut sich das

Dünenbudje-Team

Ostfriesenstraße, am FKK-Parkplatz

bzw. an der Bushaltestelle

links in die Dünen einbiegen

Telefon 0 49 22-93 26 30

www.duenenbudje-borkum.de

@duenenbudje.borkum

17


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

19:30 Uhr

BINGO! Live

Auch in diesem Jahr präsentiert

Michael Thürnau seine beliebten

,,BINGO live“ Shows.

Mit seiner charmanten, witzigen und

immer fröhlichen Art begeistert er

das Publikum immer wieder aufs

Neue.

Mia Ohlsen wird für die musikalische

Unterhaltung sorgen!

Eintritt: VVK: 14,00 €; AK: 16,00 €

Ort: Kulturinsel

Näheres siehe Highlights Seite 24

18

Fischplatte

Highlight !

„Braganza“

für 2 Personen

39,90 €

Verschiedene Fischfilets ~ gebraten ~

mit zweierlei Saucen und

frischen Krabben,

dazu ein Salat und Bratkartoffeln

Hausgemachte Suppen · Frische Salate

Allerlei Matjes · Spezialitäten

aus dem Meer · Fleischspezialitäten

Vegetarische Speisen · Milchspeisen

Pfannkuchen Herzhaft & Süß

Eis und vieles mehr …

Cafe Restaurant - Ostland

Ostland 4 - 26757 Borkum

Tel. (Reservierung) 0 49 22-22 02

info@cafe-ostland.de

Täglich von 10 – 21 Uhr

Freitag, 27.09.2019

10:00 Uhr

Vogelbeobachtung

am Tüskendör-See

Ein Nationalpark-Mitarbeiter zeigt

und erklärt die faszinierende Vogelwelt

des Wattenmeeres. Dauer:

ca. 1,5 Std. Vorhandene Ferngläser

mitbringen. Entfällt bei starkem Regen

oder Sturm. Vom: Nationalpark-

Schiff.

Gebühr: Erw.: 5,00 €; Kinder: 3,50 €

Treffpunkt: Tüskendör-See (Siel am

Deich)

Freitag, 27.09.2019

– 17.11.2019

Die kleinstadtMENSCHEN auf

Borkum – Neue Blickwinkel

Ab dem 27.09. kann die Ausstellung

„kleinstadtMENSCHEN“, der

Künstlerin Simone Thieringer, zwischen

dem Neuen Leuchtturm und

der Tourist-Information bestaunt

werden. Liebevoll, witzig, geheimnisvoll

oder auch skurril stehen die

„kleinstadtMENSCHEN“ da und

lassen viel Raum für die eigene Fantasie.

Auf 15 bauzaungroßen Planen

werden kleine Fotogeschichten mit

Miniaturfiguren erzählt. Von liebevoll,

witzig bis hin zu skurril oder kritisch

lassen die Kleinstadtmenschen

viel Raum für eigene Fantasien. Begleitet

wird das Kunstprojekt von

einem Rechenwettbewerb für Kinder

sowie einem Schreibwettbewerb für

Naturheilpraxis

Heilpraktiker Osteopath Manual-Therapeut

Faszien-Distorsions-Modell (FDM)

Naturheilpraxis Matthias Hartmann

Strandstraße 36

Tel.: 04922-9327414

Mail: matthias1981@gmx.de

Groß und Klein.

Eintritt: kostenfrei

Ort: Zwischen dem Neuen Leuchtturm

und der Tourist-Information

Sonntag, 29.09.2019

20:00 Uhr

Nel Vento präsentiert:

„Von mild bis stürmisch wild“

Nel Vento, das sind Simone Hauprich

(Klarinette), Katrin Steinfeld

(Fagott) und Eri Uchino (Klavier).

Karten zu 14,00 € an der Abendkasse.

(VVK in der Touristinfo und nach

dem Gottesdiensten zu 12,00 €).

Ev.-luth. Christuskirche am Neuen

Leuchtturm

Näheres siehe Seite 118

Montag, 30.09.2019

19.00 Uhr

Vortrag „Schwingungsmedizin –

Auslöser, Ursachen und Lösungen

finden“

Die Schwingungsmedizin hilft bei

der Suche nach Auslösern und Ursachen

von Symptomen.

Ein Beispiel aus der Praxis zeigt Ihnen,

wie das System funktioniert.

Referent: Heilprakt. Thomas Schulze

Inhalt: Vortrag u. Folien als pdf-Datei

Ort: Hotel Das Miramar, Am Westkaap

20,

Anmeldung: 0152 – 28 61 56 86

Begrenzte Plätze - rechtzeitig buchen.

Teilnahmegebühr: 10,00 €

Heilpraktiker · Osteopathie · Manual-Therapie

Faszien-Distorsions-Modell (FDM)


Wöchentliche Veranstaltungen

September 2019

14.30 Uhr:

Teezeremonie im Toornhus

hinter dem Alten Leuchtturm.

Die typisch ostfriesische Teestunde im

ehemaligen Wohnhaus der Pastoren

und Lampenwärter sollten Sie sich

nicht entgehen lassen. Gottfried Sauer,

der Türmer, führt Sie in Borkums Gemontags

15 Uhr: Führung durch

das Heimatmuseum

Wie haben die Insulaner früher gelebt?

Wie lief der Walfang ab? Wie

sieht ein Wal überhaupt aus? Aufbereitete

Exponate, ein gigantisches

Walskelett und historische Abbildungen

lassen Sie die Geschichte

Borkums hautnah erleben.

Eintritt: Erw. 8,00 € /Kinder 3,00 €

18:00 Uhr: Bodyshape

Kraftworkout für den gesamten

Körper - Formen & fit machen!

Kosten: 8,00€

Gesundheitszentrum Borkum

Tel.: 04922 - 92 32 801

montags u. donnerstags:

19.00 - 21:30 Uhr:

Freies Malen

Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

bis 99 Jahren.

Kosten pro Abend: 28,00 €

‚all inclusive: Leinwand 30x30cm

und Acrylfarben

Ort:Spielinsel

Anmeldung nur bei der Leitung

Marina Bille, Tel: 0 49 22 - 92 47 98

dienstags

10:00 Uhr: Gästebegrüßung

Tipps und Informationen rund um

Ihren Urlaub auf Borkum. Eine kleine

Einführung zu möglichen Akti-

Helle, moderne

Wohnungen

38 - 100 qm.

Sehr ruhig, zentral

gelegen mit

großen Terrassen

vitäten und Wissenswertes über die

Nordseeinsel.

Eintritt: frei

Ort: Kulturinsel (Raum Störtebeker)

19:00 Uhr: Rückenfit

(anerkannter und zertifizierter Präventivkurs

der Krankenkassen)

Vorbeugung und Reduzierung spezieller

gesundheitlicher Risiken

durch geeignete verhaltens- und gesundheitsorientierte

Bewegungsprogramme!

60min. Kosten: 8 x 10,00 €

Anmeldung und Treffpunkt

im Gesundheitszentrum Borkum

Tel.: 04922 - 92 32 801

Ferienwohnungen

Hindenburgstraße 64

www.eilts-borkum.de

19:30 Uhr: Inselleben Borkum

Dokumentarfilm über das Leben und

die Geschichte der Insel Borkum

Im Dokumentarfilm Insel-Leben

Borkum wird der Verlauf eines Jahres

mit seinen traditionellen Festen

und den wechselnden Jahreszeiten

nachgezeichnet. Neben den faszinierenden

Landschafts- und Tieraufnahmen

gibt es als weiteres Element

historische Foto- und Filmdokumente

zu sehen. Eine Rarität sind die ersten

Filmstreifen über das Badeleben

in den 20er Jahren, Filmdokumente

aus dem Jahr 1939 und den fünfziger

Jahren. Natürlich kommen auch zahlreiche

Insulaner zu Wort.

Ein authentischer Dokumentarfilm

von Rolf Blank und Veronique Friedmann,

der das heutige Borkum und

die historische Entwicklung unseres

Seebades zeigt.

Eintritt: 5,00 €, Kinder: 3,00 €

Ort: Kulturinsel (Raum Störtebeker)

dienstags u. mittwochs:

Zweitägiger Mosaikworkshop

Zeit: Di. und Mi. 15.00-18.00

Alter: Ab 8Jahren und Erwachsene.

Kosten: 5,00 € Grundgebühr plus

28,00 € Material (30x30cm Sperrholz

und überwiegend selbstgebrannte

Kacheln)

oder plus 38,00 € (30x40cm)

Ort :Jugendherberge

Anmeldung: Nur über die Jugendherberge,

Tel. 0 49 22 - 579

mittwochs

10.30 - 12.00 Uhr:

Schatzkästchen gestalten

Bastelkurs für Kinder ab 5 Jahren,

ohne Eltern.

Gebühr: 10,50 € inkl. 1 Werkstück

Anmeldung in der Spielinsel erforderlich

oder bei Kursleiterin Marina

Bille 0 49 22 - 92 47 98

Tel. 0 49 22 - 14 50

oder 0 49 22 - 10 90

Mobil: 0 160 - 550 60 08

Fax: 0 49 22 - 48 07

E-Mail:

fewo@eilts-borkum.de

19


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

schichte und Geheimnisse ein.

Eintrittskarten: Tanjas Teeladen,

Franz-Habich-Str. 21, Tel.: 1091,

Termine für Gruppen nach Absprache:

Türmer Gottfried Sauer,

Tel.: 0 172 - 620 42 89.

Eintritt: Pro Person 10,00 €.

18.30 Uhr: Country Line Dance

Line Dance Seahorses Borkum

Seniorenhuus Tagespflege

Gartenstraße

Line Dancer Gäste und neue Mitglieder

sind herzlich willkommen.

Kontakt: Ingrid Ebeling

Tel. 923 47 33 oder 0 160-734 40 10

19:00 Uhr: ShadowBoxer ®

- Join the resistance!

Ein universelles Trainingsgerät für

ein flexibles und innovatives Training.

45 min. Kosten: 11,00 €

Anmeldung und Treffpunkt im

Gesundheitszentrum Borkum

Tel.: 04922 - 92 32 801

mittwochs und freitags

17:00 Uhr:

Nordic Walking am Strand

Unter der Leitung von G. Koblischke

(B-Trainer) und Ch. Koblischke (C-

Trainerin).

Leihstöcke sind vorhanden.

Treffpunkt: Gezeitenland

Gebühr: 2,00 € pro Person

17:00 Uhr: Wassergymnastik

Wassergymnastik als Gruppe

45 min. Kosten: 10,00€

Anmeldung im

Gesundheitszentrum Borkum,

Tel.: 04922 - 92 32 801

Treffpunkt in der

Knappschafts-Klinik

donnerstags

9:30 Uhr: Führung durch das

Nordsee-Aquarium mit Fütterung

Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldung

bis Mittwoch 17 Uhr unter

Tel.: 04922/933744.

Eintritt: Es gelten die regulären

Eintrittspreise zuzüglich 2,50 € für

die Führung.

Ort: von Frese-Str. 46

Strandpromenade

10:15 Uhr: Führung und Informationsvortrag

im Wasserturm

Sind Sie neugierig auf Geschichte

und Zukunft des Wasserturms?

Interessiert Sie die Wasserversorgung

auf Borkum?

Dann können Sie bei diesem Vortrag

Näheres erfahren!

Dauer etwa 1 Std.

Eintritt: Erw. ab 16 Jahren 5,00 €

Kinder von 8 bis 16 Jahren 3,00 €

Kinder unter 8 Jahren sind frei

Max. Teilnehmerzahl: 27 Personen

Eintrittskarten sind von dienstags

bis sonntags von 10.00 – 17.00 Uhr

im Heimatmuseum erhältlich

20


Wöchentliche Veranstaltungen

September 2019

16:30 Uhr: HIP –

Geschichten aus dem Nordmeer

(ab 3 Jahre, ca. 60 Min.)

Hip, das Seepferdchen, erlebt mit seinen

Freunden im Nordmeer vor Borkum

lustige und spannende Abenteuer.

Eine Geschichte mit Liedern

und Akkordeonmusik von und mit

Uwe Ostenkötter.

Ort: In der Arche, Christusgemeinde

(Am Neuen Leuchtturm),

Eintritt: 5,00 € pro Person

(Max. 10,00 € pro Familie)

18:00 Uhr: Fit for fun

Eine allgemeine Gymnastikgruppe

für Jedermann und jedes Alter

45min.

Kosten: 8,00 €

Anmeldung und Treffpunkt

im Gesundheitszentrum Borkum

Tel.: 0 49 22 - 92 32 801

19:00 Uhr: Kraftausdauertraining

(anerkannter und zertifizierter Präventivkurs

der Krankenkassen)

Reduzierung von Bewegungsmangel

durch gesundheitssportliche Aktivitäten.

Mit speziellen Übungen wird

die Kraftausdauer ganz gezielt beübt!

60min.

Kosten: 6 x 12,00 €

Anmeldung und Treffpunkt

im Gesundheitszentrum Borkum

Tel.: 04922 - 92 32 801

freitags

10.30 - 12.00 Uhr:

Schmuck gestalten

Ketten oder Armbänder selber machen.

Alter: 5 - 99 Jahre. Gebühr für

Kinder: 7,50 € inkl. 1 Werkstück.

Gebühr für Erwachsene und Jugendliche

ab 14 Jahren: 5,00 €

zuzüglich Material.

Leitung: Marina Bille. Anmeldung

in der Spielinsel erforderlich.

17:00 Uhr: Offene Rückenschule

Für alle, die den 10er Kurs schon beendet

haben und dabei bleiben wollen

und für jeden, der gerne etwas für

seinen Rücken tun möchte!

45 min. Kosten: 8,00 €

Gesundheitszentrum Borkum

19:00 Uhr: Functional Training

(anerkannter und zertifizierter Präventivkurs

der Krankenkassen)

Reduzierung von Bewegungsmangel

durch gesundheitssportliche Aktivität.

Alle Übungen werden im anatomisch

funktionellen Bereich durchgeführt.

60min. Kosten: 8 x 10,00 €

Gesundheitszentrum Borkum

Tel.: 04922 - 92 32 801

19:30 Uhr:

Sturmfluten an der Nordseeküste

– Dokumentarfilm mit Aufnahmen

schwerer Sturmfluten

Im Dokumentarfilm „Sturmfluten an

der Nordseeküste“ thematisieren die

Filmemacher Rolf Blank und Veronique

Friedmann die Folgen schwerer

Sturmfluten für die Insel Borkum

und die deutsche Nordseeküste.

Wissenschaftler, Küstenschützer,

Umweltschutzorganisationen, Zeitzeugen

der Sturmflut von 1962, und

viele Küstenbewohner äußern sich

zu den Gefahren durch Sturmfluten

und Meeresspiegelanstieg, von denen

auch Inseln wie Borkum betroffen

sind.

Mit Originalaufnahmen schwerer

Sturmfluten.

Eintritt: Erw.: 5,00 €/ermäßigt: 4,50 €;

Kinder: 3,50 €/Kd. ermäßigt: 3,00 €

Ort: Kulturinsel (Raum Störtebeker)

Nicht am 27.09., dafür am 26.09.

sonntags:

verschiedene Anfangszeiten:

Gottesdienste in den

Borkumer Kirchengemeinden.

Näheres siehe kirchliche Veranstaltungen

ab Seite 117

TAXI-Zentrale

Tag und Nacht

0 49 22 - 10 01

IMMOBILIEN AN DER KÜSTE

UWE BRAHMS & PARTNER & TEAM

Leer - Borkum - Emden - Aurich - Norden

Wir suchen für mehrere Ostfriesen

eine hübsche Ferienwohnung.

Bis 100 m² Wohnen.

Barzahler mit schneller Abwicklung.

©

Seit 2010 auf Borkum

Mit uns löpt dat!

Direkt zur Homepage:

Monika und Uwe Brahms brahms@immo-nordsee.com www.immo-nordsee.com

Verkauf • Vermietung • Verwaltung

fon: 0 491 - 92 50 717

fax: 0 491 - 92 50 720

21


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Ferienwohnungen & Appartements

Der ideale Ausgangspunkt für Ihren Nordsee-Insel-Urlaub!

• Modern und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen

und Appartements für 2 – 3 Personen

• inkl. Endreinigung, Bettwäsche und Handtücher

• Farb-TV (Kabel), W-LAN

• Benutzung von Waschmaschine und Trockner kostenlos

• zentrale Lage, ca. 200 m zum Strand,

zu den Kureinrichtungen und zum Erlebnisbad

• Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Parkplätze

in unmittelbarer Nähe; Bäckerei-Filiale im Haus!

Mittendrin statt nur auf Borkum!

Diese Betriebe

finden Sie direkt im Haus:

„Der kleine Müller“

Inh. Bäckerei Peter Müller

Bekleidung & mehr

Kleine Borkumer

Eis- Konditorei

Vermietung - Reinigung

Hausmeisterdienste

Familie Richter

Franz-Habich-Straße 23 · 26757 Nordseebad Borkum

Tel. 0 49 22 / 910 238 · info@borkumitte.de · www.borkumitte.de

22


September 2019

- Anzeige -

23


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

September

Veranstaltungen

Highlights !

Mo. 2. September · 20 Uhr

Do. 5. und 19. September · 20 Uhr

Im Großen und

Janssen

In 60 Minuten zum

Ostfriesenversteher

Uwe Janssen klärt auf – und zwar

alle: Neueinsteiger, Immerwiederkommer,

Hiergebliebene, Eingeborene.

Mit wortverspielten Geschichten

von früher und später, absurden

Begegnungen und wunderbaren

Missverständnissen. Und ein bisschen

Musik. Von einem der auszog,

Ostfriese zu bleiben. Eine Schnellstart-Bedienungsanleitung

für das

schönste Plattland der Welt.

Montag, 2. September 2019

um 20 Uhr in der Kulturinsel

24

Borkum-Aktuell

Das nächste

erscheint am 1. Oktober

Shanty-Chor „Oldtimer“ - „Blick aufs Meer“

Die vierstimmige Crew des Borkumer Shantychores “Oldtimer“ erzählt musikalisch

Geschichten über das Seefahrerleben an Bord und an Land, über

Liebe und Abschied und über die Freuden des Nachhausekommens in den

Häfen der Welt. Stets den Blick aufs Meer gerichtet, mal besinnlich, oft heiter,

in jedem Fall unterhaltsam. Shanties, Seemannslieder, irische und englische

Stücke und das ein oder andere plattdeutsche Wort versprechen einen

unvergesslichen Borkum- Abend. Original von der Insel.

Donnerstag, 5. und 19. September 2019

um 20 Uhr in der Kulturinsel

Goedeke-Michel-Str. 11

Tel. 0 49 22 - 91 01 44 - Fax: 99 08 10

E-Mail: info@reitstall-borkum.de

Gut ausgebildete Schulpferde und

fachlich qualifiziertes Personal stehen

zur Verfügung für:

• Longenstunden

• Reitunterricht für Anfänger

und Fortgeschrittene

• Begleitete Strandritte

• Individueller Unterricht bis zur Klasse M

ist in Dressur und Springen möglich.

• Gastpferdeboxen

• Aufnahme und Rundumbetreuung

von Kurpferden


September 2019

Sa. 7. September · ab 10.30 Uhr

Mi. 11. Sept. · 20 Uhr

14. Borkumer Meilenlauf

Auf unterschiedlichen Strecken, vom Piratenlauf für den Nachwuchs bis

hin zum Halbmarathon für Laufprofis, werden wieder Sieger ermittelt,

Bestzeiten ausgelaufen und das gemeinschaftliche Lauf- und Walkingerlebnis

genossen. Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Eine Anmeldung

ist nur noch für die Kinder- und Jugendläufe möglich. Besucher

sind zum Anfeuern herzlich willkommen.

Seien Sie dabei, wenn es heißt: Borkum – da läuft was!

Samstag, 7. September 2019

ab 10.30 Uhr an der unteren Strandpromenade

GERDI

V E R L E I H & S E R V I C E

verleih, verkauf und

reparatur von

Standard -, Sport- oder

Elektrofahrrädern

Die Insel auf zwei

Rädern erkunden...

verleih, verkauf und

reparatur von Elektro-

Scootern, Rollstühlen

und Rollatoren

Für Gäste und Insulaner mit

eingeschränkter Mobilität.

kennen sie schon

das neue angebot

TENTE MOBIL?

Körners Literaritäten

Kabarett „Lachen ist die

beste Medizin“

Viele haben sich schon krank gelacht,

einige möchten sich tot lachen

und doch ist Lachen die beste

Medizin. Mit vielen Liedern und

Texten des klassischen Kabaretts

will Hans-Peter Körner über Ärzte

und Schwestern, über Gesunde und

Kranke, über Arznei und Medizin,

also über alles, was mit Medizin zu

tun hat, sprechen. Zum Thema äußern

sich neben Heinz Erhardt unter

anderen Eugen Roth und Otto

Reutter.

Mittwoch, 11. September 2019

um 20 Uhr in der Kulturinsel

HEIKE

Wir verleihen auch

elektro-

Mountainbikes

Wilhelm-Bakker-Straße 9 | 26757 Borkum | Tel: 0 49 22 / 93 27 57 | Fax: 0 49 22 / 93 27 58

w w w . F A H R R A D T E N T E . d e

NEU! BURKIS

FAHRRAD-

KLINGEL

RICARDO

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

...immer dabei!

25


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Do. 12. September · 20 Uhr

Borkumer Gospelchor „Um Himmels Willen“

„Sing, praise and shout to the Lord“

„Sing, praise and shout to the Lord“. Das Motto der diejährigen Sommerkonzertreihe des Borkumer Gospelchores

hält was es verspricht. Laut und fröhlich werden die Gospels präsentiert, voller Lebensfreude und Begeisterung für

die Musik. Das Programm ist bunt: von afrikanischen Lieder bis zum aktuellen Gospel ist alles dabei. Aber auch

leise Töne beherrscht der Chor perfekt. Jedes Konzert ist eine Überraschung. Lassen Sie sich auch überraschen.

Donnerstag, 12. September 2019

um 20 Uhr in der ev.-ref. Kirche

Wir servieren gutbürgerliche und

herzhafte Gerichte in stilechter und

gemütlicher Atmosphäre.

Warme Küche von Dienstag bis Sonntag, 17 - 22 Uhr

Reservierungen unter 0 49 22 - 93 29 177

Neue Straße 30a · 26757 Borkum

26


September 2019

Mo. 16. September · 20 Uhr

Mi. 25. Sept. · 19.30 Uhr

Friesische Folknacht

40 Jahre Friesenfolk von der Nordseeküste mit LAWAY, dem Trio Akkermann,

Fröse & Brandt und La Kejoca. Mit einer großen Folknacht wollen

die friesischen Barden dies nun auch auf der Insel Borkum feiern. Am Montag,

den 16.09. werden sie im Großen Saal der Kulturinsel ein ganz besonderes

Konzert geben.“

Montag, 16. September 2019

um 20 Uhr in der Kulturinsel

BINGO! Live

Michael Thürnau ist einer der markantesten

Moderatoren in Deutschland.

Bekannt als Radiostimme im

NDR, als Moderator auf der Bühne

und als der ,,BINGOBÄR“ in der erfolgreichen

TV Show ,,BINGO!“

Auch in diesem Jahr präsentiert Michael

Thürnau seine beliebten

,,BINGO live“ Shows. Mit seiner

charmanten, witzigen und immer

fröhlichen Art begeistert er das Publikum

immer wieder aufs Neue.

Mia Ohlsen wird für die musikalische

Unterhaltung sorgen!

Mittwoch, 25. September 2019

um 19.30 Uhr in der Kulturinsel

TAXI-Zentrale

Tag und Nacht

0 49 22 - 10 01

Neu: Taxengutscheine!

Erhältlich am Taxi von R. Richter

In allen Taxen einlösbar!

27


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Borkum-Aktuell

August 2004 - August 2019 Das Inselmagazin

15

JAHRE

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

Wir sagen DANKE...

...für die zahlreichen Glückwünsche

anlässlich unseres 15-jährigen Jubiläums.

Wir haben uns riesig darüber gefreut!

Die vielen netten und lobenden Worte sind

für uns ein Ansporn für die Zukunft.

Familie Richter und Team

Danke für die Zeit mit euch.

Herzlichen Glückwunsch.

Maakt wieder so!

Graleier tau de 15 Jaar!

Allens Gaude för de

taukoomende Tied, wieder so!!!

Herzlichen Glückwunsch. 15 Jahre?

Ihr seid in der Pupertät. Wünsche euch, dass

sie nicht zum Tragen kommt. ;-)

Danke für die super Zusammenarbeit und ich

freue mich auf die nächsten 15 Jahre.

Herzlichen Glückwunsch,

macht weiter so, ihr seid super!

Ich liebe dieses Heft.

Herzlichen Glückwunsch.

Schön, dass es euch gibt!

...herzlichen Glückwunsch zum

15-jährigen Jubiläum. Es freut uns

immer wieder Borkum-Aktuell zu

erhalten und aufmerksam zu lesen.

Herzlichen Glückwunsch und dicken

Dank für die tolle Arbeit die ihr

leistet, danke.

28


Wir lieben unsere Insel und freuen uns,

wenn auch Sie das Nordseeparadies Borkum

mit all seinen Facetten und Naturschönheiten

lieben lernen!

Torsten & Annette Juilfs

E i n e A u s w a h l u n s e r e r O b j e k t e

Erstellung von 4 Doppelhaushälften zum

Erwerb als Erstwohnsitz

• provisionsfrei

• Wohn- und Nutzf läche

von ca. 124 m² - 135 m²

• Energieausweis mit

Fertigstellung Anfang 2020

• Kaufpreis auf Anfrage

Wir begleiten Sie während der

Neubauphase bis zur Einrichtung

und Schlüsselübergabe.

Fordern Sie einen umfangreichen

Verkaufsprospekt bei uns an.

w e i t e r e O b j e k t e a u f A n f r a g e

Juilfs-Immobilien Süderreihe 34 a 26757 Nordseebad Borkum

Tel.: 0 49 22/873 90 43 Mobil: 0171/7840294

info@juilfs-immobilien.de www. juilfs-immobilien.de


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Monatsrückblick

der 1. Herren

Der TuS Borkum ist mit einem Pokalspiel am 28.07.2019 in die neue

Saison 2019/2020 gestartet. Eine Woche später begann dann auch

der Liga-Alltag in der Ostfrieslandklasse B Staffel 4.

Im Folgenden möchte die 1. Herren des TuS Borkum einen kurzen

Überblick über die letzten Spiele geben

28.07.2019 – 1. Runde Sparkassen Pokal Kreis Ostfriesland

SV Amisia Stern Wolthusen II/U23 – TuS Borkum 0:3

Tore: Steve Danschewitz (19., 56. Minute) Paar (22. Minute)

In der 1. Runde wartete der Ligakonkurrent aus Wolthusen auf die 1. Herren. In einer ziemlich einseitigen

Partie lies die 1. Herren nichts anbrennen und netzte zwei Mal in der ersten Halbzeit ein. Auch in der zweiten

Halbzeit behielt der TuS Borkum das Heft in der Hand und erhöhte noch auf 3 : 0.

Aufstellung:

Alexander Adu – Fynn Beckmann, Sebastian Kasten, Nico Poppinga, Kai Dittrich – Eike Müller,

Kastriot Smajlj – Kai Neubert (ab 61. Minute Klaas Müller), Ovidiu Cinaru, Christian Paar (ab 81. Minute

Cedric Bekaan) – Steve Danschewitz

04.08.2019 - 1. Spieltag

SG Stikelkamp/Jheringsfehn II – TuS Borkum 5:0 (Absage durch den TuS Borkum)

Für das erste Auswärtsspiel der Saison gab es aus der Mannschaft leider mehrere Absagen. Die Anfrage nach

einer Verlegung des Spieles auf ein spielfreies Wochenende ist die Spielgemeinschaft leider nicht nachgekommen.

Aus diesem Grund wurde das Spiel 5 : 0 für den Gegner gewertet.

Spiele im September:

01.09.2019 Spvgg Nordstern Upleward – TuS Borkum

08.09.2019 TuS Borkum – SG RW Emden / Kickers Emden

15.09.2019 TuS Pewsum II U32 – TuS Borkum

22.09.2019 SG TWL II – TuS Borkum

29.09.2019 TuS Borkum – SG Greetsiel/Pilsum/Manslagt

Fotos: Raphael Warnecke

30


September 2019

September 2019

11.08.2019 2. Spieltag

TuS Borkum - TuS Rot Weiß Emden II 6:2

Tore für den TuS Borkum: Kai Dittrich (13. ,28.),

Ovidiu Cinaru (14., 80.), Christian Paar (70.),

Luca Wilms (72.)

Die Mannschaft brannte auf das erste Heimspiel in

der neuen Saison. Es machten sich abermals viele

Zuschauer auf den Weg zum Fritz-Klennert-Platz.

Diese bekamen trotz stürmischen Wetters eine

starke Partie mit einer 3 : 0 Halbzeitführung zu sehen.

Die erste Viertelstunde der zweiten Halbzeit

verschliefen die Borkumer, so dass die Emder noch auf 2 : 3 herankamen. Danach

drehten die Insulaner wieder auf und schraubten das Ergebnis auf 6 : 2 hoch.

Aufstellung:

Alexander Adu – Kastriot Smajlj, Sebastian Kasten, Luca Wilms (ab 72. Minute Lukas Rau), Enrico Schönhoff

– Eike Müller, Klaas Müller (ab. 63. Minute Fynn Beckmann) – Kai Dittrich, Ovidiu Cinaru (ab 80. Minute

Cedric Bekaan), Christian Paar – Steve Danschewitz

18.08.2019 – 2. Runde Sparkassen Pokal Kreis Ostfriesland

TuS Rot Weiß Emden II – TuS Borkum 3:2

Tore für den TuS Borkum: Eike Müller (50.) Kai Dittrich (65.)

Fest entschlossen wollte die 1. Herren die nächste Pokalrunde erreichen. Nach kurzer Eingewöhnung auf

dem sehr rutschigen Platz bestimmte der TuS Borkum das Spiel. Doch gelang den Emdern mit zwei Chancen

eine zwei Tore Führung zur Halbzeit. Der TuS Borkum konnte sich für das aufopferungsvolle Spiel belohnen

und ausgleichen. In der folgenden Minuten vergaben die Insulaner viele gute Torchancen zur Führung. In der

81. Minute nutzte der Gegner eine Unachtsamkeit der Hintermannschaft und konnte wieder in Führung gehen.

Diese Führung brachte die Heimmannschaft über die Zeit. Somit ist in diesem Jahr leider Schluss in der

zweiten Pokalrunde.

Aufstellung:

Enrico Schönhoff – Fynn Beckmann, Sebastian Kasten, Lukas Rau, Kai Dittrich – Eike Müller, Klaas Müller –

Niklas Berens, Ovidiu Cinaru, Christian Paar (ab 85. Minute Cedric Bekaan) – Giuseppe Rapana

Von Ostfriesen für Ostfriesen. Auch auf Borkum!

Die meisten Oldies der 60er, 70er und 80er Jahre + lokale Berichterstattung.

Im Kabelnetz auf 106,50 MHZ oder im Internet

auf www.radioostfriesland.de

31


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Lüttje Börkumers

die Kinderseiten in Borkum-Aktuell - für Kinder und Eltern

Ausflug zum Hubschrauber des „MFG 5“

Was für eine Aufregung. Am 24.Juli fuhren die „Lüntjes“ des

„Börkumer Kinnertune“ mit dem Bus zum ehemaligen Marinestützpunkt

(Hubschrauberlandeplatz) am Hafen. Dort wurden

wir von Herrn Reiss und seinen Kollegen sehr herzlich

in Empfang genommen.

Melles

lust auf schöne schuhe

Schuhhaus Melles | Petra Janßen & Heike Michaelsen

Ein Auszug aus unseren Marken: … für Kinder:

Strandstr. 18 | 26757 Borkum | Tel. 04922 9234171 | Fax 04922 9234172

st lust auf auf schöne schöne schuhe schuhe

Schuhhaus Schuhhaus Melles | Petra Melles Janßen | Petra & Janßen Heike Michaelsen

& Heike Michaelsen

Strandstr. Strandstr. 18 | 26757 18 Borkum | 26757 | Borkum Tel. 04922 | Tel. 9234171 04922 9234171 | Fax 04922 | Fax 9234172 04922 9234172

Im Hangar angekommen

durften wir uns den riesigen

Hubschrauber mit

seinen vielen Knöpfen

und Schaltern ansehen.

Hoch hinaus ging es mit

dem Rettungskorb. Einige

Kids konnten mit

dem Schleppauto (es

durfte selber gelenkt

werden) über das Gelände fahren. So gerne hätten

wir das Auto mit in die Kita genommen, aber leider geht das natürlich

nicht. Wir möchten uns ganz herzlich dafür bedanken, dass uns der Besuch

ermöglicht wurde.

Vielen Dank sagen die „Lüntjes“

Riesenspaß auf dem Trampolin

Das war ein Hüpfen und Springen. Die „Miegamels“, die „Segelientjes“ und die „Lüntjes“ folgten der Einladung

von Familie Bayer auf das große Trampolin am Strand. Die Kids hatten auf dem Trampolin eine Menge Spaß.

Es wurde hin und her, kreuz und

quer wie ein Flummi gesprungen.

Vielen Dank an Familie Bayer für

dieses tolle Erlebnis.

Burkis Fanshop!

32


Öko? - logisch!

Seit dem Containerunglück der

MSC Zoe waren die „Ihmelkes“,

vom „Börkumer Kinnertune“ aktiv

in Sachen Umwelt und Recycling

unterwegs. Angefangen hat es mit

regelmäßigem Müllsammeln am

Strand; fasziniert und leicht verwirrt

fischten die Kinder Schuhe,

Gewehre, Bettwäsche, Rucksäcke

und auch Kerzen aus dem Wasser.

Nachdem wir so viele Müllberge

sahen, suchten wir auch im Gruppenraum

Müll. Gefunden wurde

dieser leider in den Brotdosen der

Kinder; eingeschweißte Brötchen,

Joghurtbecher,

einzeln eingepackte

Würstchen und Obstbrei aus

der Tüte. „Guck mal wie

viel Müll wir schon haben!“

„ihhhh!“ stellten die Kinder

fest.

Gesungen und gelesen wurde

viel von „Plastian dem Fisch“,

der fast ums Leben gekommen

wäre durch all den Müll,

der im Ozean schwimmt. Die

Kinder verstanden sehr schnell,

wie wichtig es ist, dass wir auf unsere

Umwelt achten müssen. So

achteten sie stark darauf, dass sie

wenig Müll mit in die Kita

bringen und wenn doch, dass

dieser hier richtig getrennt

wird.

Auch unsere Väter durften

mit Anpacken und einen

Komposter und ein Hochbeet

bauen. Darin pflanzten

die Kinder ihr eigenes

Gemüse und viele Kräuter.

So sahen sie, dass Gemüse

nicht im Supermarkt

wächst und selbst Angebautes

viel besser schmeckt.

September 2019

Ein ganz besonderes Geschenk

erhielten wir noch von den Vorschuleltern:

Einen Birnenbaum

zum Abschied, den wir zusammen

einpflanzten. Feierlich schmückten

die Kinder ihn und tanzten um

ihn herum. Nun frühstücken wir

oft unter ihm und alle wollen ihn

gießen. Damit er wächst, Früchte

trägt und Schatten spendet.

0 171 - 24 28 897

Täglich

ab 9 Uhr geöffnet!

www.fahrradverleih-vanraden.de

- gepflegte Fahrräder in allen Größen

- Anhänger und Kindersitze

- Trailer und Tandems

- MTB, Trekking, Cross, Dirtbikes, E-Bikes

BMX, 29“, Fullys...

- Räder mit tiefem Einstieg

und XXL-Fahrräder

- Spielplatz für Ihre Kinder

Direkt am großen Parkplatz an der Hindenburgstraße

33


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl 2019

Kulturinsel bis auf den letzten Platz belegt - Bernard Ziegler zieht Kandidatur zurück

Am 15.08.2019 um 19:30 Uhr

fand in der Kulturinsel Borkum die

Podiumsdiskussion mit den vier

Bürgermeisterkandidaten Jürgen

Akkermann, Markus Stanggassinger,

Derk Steemann und Bernard

Ziegler statt.

Großer Andrang

Das hat es so in letzter Zeit nicht

gegeben: Bereits um ca. 19:20 Uhr

musste der große Saal der Kulturinsel

auf Grund rechtlicher Bestimmungen

geschlossen werden.

Einige Besucher mussten leider

abgewiesen werden, was in Einzelfällen

zu heftigen Diskussionen

führte, aber Gesetze müssen eingehalten

werden.

Live-Stream

auf Facebook

Wer keinen Platz mehr bekommen

hat, hatte dennoch die Möglichkeit,

die Veranstaltung per Live-

Stream auf der Facebook-Seite von

Borkum-Aktuell - Das Inselmagazin

zu verfolgen, auch dies war

im Rahmen einer solchen Veranstaltung

neu und die Möglichkeit

wurde von zahlreichen Interessierten

auf der Insel und darüber hinaus

genutzt. Zeitweise waren über

400 Nutzer gleichzeitig online,

somit verfolgten insgesamt über

1.100 Personen die Veranstaltung.

Moderiert wurde die Podiumsdiskussion

souverän durch Horst

Bötcher. Bötcher hat bereits die

Veranstaltung zur Bürgermeisterwahl

vor 8 Jahren moderiert und

führte mit seiner Erfahrung gekonnt

durch den Abend.

Der Besucherandrang zeigte, welches

Interesse nicht nur durch die

Wählerinnen und Wähler am politischen

Geschehen und an der

Zukunft unser Insel besteht. Eine

Frage an die Kandidaten war dann

auch, ob es in Zukunft regelmäßige

Bürgerinformationsveranstaltungen

geben wird, was einhellig

bejaht wurde.

Weitere Fragen aus dem Publikum

wurden gestellt zu den Themen

„Grundstück und Bebauung Miramar“

- „Kita“ - „Erweiterung der

Grundschule“ - „Haushaltsdefizit“

34


- „Erdgasförderung vor Borkum“ -

„Klimaschutz“ - „Kosten und Notwendigkeit

von Beraterfirmen“

- „bezahlbarer Wohnraum“ - „Integration

ausländischer Mitbürger

und Mitarbeiter“ - „Borkum-

Card“ - „Verkehrsproblematik“

- und vieles mehr.

An dieser Stelle die Fragen und

Antworten detailliert wieder zu

geben würde den Rahmen sprengen,

aber wer an der Veranstaltung,

aus was für Gründen auch immer,

nicht teilnehmen konnte, hat die

Möglichkeit den gesamten Abend

auf unserer Facebook-Seite noch

einmal Revue passieren zu lassen:

http://bit.ly/PodiumBorkum

In seinem Schlusswort bedankte

sich Moderator Horst Bötcher für

den fairen, offenen und informativen

Austausch bei Kandidaten

und Publikum gleichermaßen.

Mhmm ... lecker frischer

Pflaumenstuten mit Butter!

(Pflaumenstuten 500g: 3,45 €)

Wir schließen uns dem Aufruf von

Horst Bötcher an und bitten unsere

Mitbürger „Geht wählen“.

Bernard Ziegler zieht

Kandidatur zurück

Wie Bernard Ziegler am Tag nach

der Podiumsdiskussion zunächst

telefonisch gegenüber unserer

Redaktion mitteilte, zieht er seine

Kandidatur zurück. „Ich habe

erkannt, dass der Schuh den ich

versucht habe anzuziehen, viel zu

groß für mich ist“, so B. Ziegler.

Und weiter: „Was wir auf Borkum

September 2019

Fotos: Andreas Behr

brauchen, sind schnelle Entscheidungen

und meine Einarbeitungszeit

wäre einfach zu lange.“

Wie auch aus der Presse-Mitteilung

der Stadt Borkum auf Seite

55 zu entnehmen ist, ist die Frist

für einen Rücktritt nach dem

Niedersächsischen Kommunalwahlgesetz

bereits abgelaufen. Die

Stimmen, die auf Bernard Ziegler

fallen, bleiben gültig. So besteht

nur die Möglichkeit, dass er im

Falle seiner Wahl das Amt nicht

annimmt.

5 x auf Borkum: Stammhaus Neue Straße 17

Strandstraße 20 am Bahnhof

Reedestraße 131 neben Lidl • Richthofenstraße 14•

Reedestraße 265 an der Reede/Hafen

@inselbaeckerei_nabrotzky

Inselbäckerei Nabrotzky GmbH · Neue Str. 17 · 26757 Borkum · Telefon 0 49 22 - 23 01

35


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Stephan Weil informiert sich über Borkum 2030

Zielerreichung nur in enger Zusammenarbeit mit der Politik möglich

Um ihre Vorhaben hinsichtlich

Borkum 2030 und emissionslose

Insel zu erreichen, arbeitet die

Nordseeheilbad Borkum GmbH

(NBG) eng mit der Politik zusammen.

Einige Förderanträge für

Projekte wurden bereits bewilligt,

andere befinden sich gerade in der

Bearbeitungsphase. Am 13. August

besuchte Niedersachsens Ministerpräsident,

Stephan Weil, im

Rahmen seiner Sommerreise die

Insel und ließ sich einen Einblick

in die Strategie „Borkum 2030“

geben.

Hoher Besuch

Hoher Besuch legte Mitte August

im Borkumer Hafen an. Auf seiner

„Sommerreise“ stattete Ministerpräsident

Stephan Weil der

größten Ostfriesischen Insel einen

Besuch ab. Nach seiner Ankunft

führte sein Weg in den Ortskern

zunächst durch den Stadtteil Reede,

wo Weil einen Eindruck von

den Bauarbeiten und geplanten

Maßnahmen auf Basis des Förder-

Liebe Borkumer, liebe Gäste,

die Verfolgung der Strategie „Borkum 2030“ hält uns in

Bewegung. Jeden Tag sind wir in unserer Inselgemeinschaft

mit viel Eifer und Hingabe bei der Arbeit, unsere

Insel bis zum Jahr 2030 zum lebenswertesten Ort an der

deutschen Nordseeküste zu entwickeln. Dafür setzen wir wichtige

Konzepte um und fassen zukunftsweisende Beschlüsse,

die uns Stück für Stück dem gemeinsamen Ziel näher

bringen. Vieles wurde schon erreicht. Es gibt aber nach

wie vor einiges zu tun. Das nehmen wir als Motivation,

als treibende Kraft, gerne mit. Damit auch Sie, liebe

Borkumer und Gäste, über die Entwicklungen auf Ihrer

Lieblingsinsel informiert bleiben, lassen wir Sie hier im

Borkum-Aktuell an den wichtigsten Projekten teilhaben.

Wir freuen uns auf viele weitere spannende Aufgaben und wünschen Ihnen

einen wunderbaren Aufenthalt auf dem schönsten Sandhaufen der Welt.

Herzlichst,

Ihre Geschäftsführung der Nordseeheilbad Borkum GmbH

- Göran Sell - - Axel Held -

www.facebook.com/

NSHBBorkum

36


programms „Stadtumbau West“

bekam. Nach der Inselschule und

dem Alten Leuchtturm ging es

schließlich zur NBG. Sie nutzte für

den Austausch die Inselhochschule

am Neuen Leuchtturm, die sich

im Juli und August bereits großer

Beliebtheit bei den Gästen und

Insulanern erfreute. Hier konnte

Weil sich ein eigenes Bild über

die Zusammenarbeit der NBG

mit der Hochschule Emden/Leer

sowie den Borkumer Projekten

verschaffen, die wichtig für die

Kooperation zwischen NBG und

Politik sind. Der Forschungscontainer

zur Wärmegewinnung aus

Nordseewasser (wir berichteten)

veranschaulichte, wie auf Borkum

zukünftig Wärmeenergie klimaneutral

zur Verfügung gestellt

werden soll. (Foto vorherige Seite)

Fördergelder

Die NBG bemüht sich um Fördergelder,

damit die Energiewende

hin zur emissionslosen Insel für

den Endverbraucher erschwinglich

bleibt. Die entsprechenden

Aktivitäten finden auf den unterschiedlichsten

politischen Ebenen

statt. So wurde das Projekt NET-

September 2019

fficient mit 11 Millionen Euro

mit EU-Mitteln gefördert, die

Gelder für das Förderprogramm

„Stadtumbau West“ werden gemeinschaftlich

vom Bund und

dem Land Niedersachsen bereitgestellt.

Für die Umsetzung zur

emissionslosen Insel sind darüber

hinaus weitere, insbesondere EUund

Bundesförderprogramme

relevant. Hier kann Borkum – aufbauend

auf die Ergebnisse des Projekts

NETfficient – als Modellregion

fungieren. In dem Bundesprogramm

„Real-Labore der Energiewende“

stehen u. a. die Technologiefelder

„Sektorenkopplung und

Wasserstofftechnologien“ sowie

„Energieoptimierte Quartiere“ im

Fokus. Beides ist für Borkum perspektivisch

sehr bedeutsam. Inhalt

eines weiteren EU-Projekts ist die

Entwicklung eines grenzübergreifenden

Technologie-Clusters für

den Aufbau von Real-Laboren zur

Entwicklung von Kompetenzen,

Verfahren und Systemen zur effizienten

Produktion, Speicherung,

Transport und Nutzung von Wasserstoff

im Wattenmeer. Konkret

soll hier auf Borkum untersucht

werden, wie die Abwärme, die

Fotos: Andreas Behr

Borkum Watt

NATUR

100%

Regenerative

Energie

Mein Borkum -

meine Energie.

Unsere Stadtwerke – Unsere Energie

Für einen kleinen Aufpreis*

Großes bewirken!

Jetzt unter Tel. 933-800 informieren!

* Etwa 15 Euro/ Jahr bei einem

durchschnittlichen 3-Personen-Haushalt

Foto: Torsten Dachwitz

37


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

bei der Herstellung von Wasserstoff

für Mobilität entsteht, für die

Wärmeversorgung von Häusern

genutzt werden kann. Das Leben

und der energieintensive Tourismus

auf Borkum würden so nicht

nur bei der An- und Abreise klimaneutral

gestaltet sein, sondern

auch beim Aufenthalt. Die Insel

Borkum dient hier gemeinsam mit

der Insel Ameland als Fallstudie.

Das beantragte Fördervolumen

beträgt hier über 2 Mio. EUR. Bei

Bewilligung wird der Projektstart

noch in diesem Jahr sein.

Energetische Sanierung

Borkum Reede

Ebenfalls im August fand die erste

Informationsveranstaltung zur energetischen

Sanierung des Stadtteils

Borkum Reede, Alter Marinehafen

Nord, statt. Das Gelände ist

charakteristisch geprägt durch die

Zeit von 1957 bis 1996, in der er

Maritimes Café-Restaurant

am südlichen Ende der Strandpromenade

noch als Marinehafen genutzt wurde.

Der Großteil der Gebäude ist in

dieser Zeit entstanden, aufgrund

dessen energetisch sanierungsbedürftig

und damit eine besondere

Herausforderung auf dem Weg zur

emissionslosen Insel. Zu diesem

Termin waren alle Eigentümer

und Pächter geladen, die von einer

Sanierung partizipieren können.

Auch hierzu wurde ein Förderantrag,

konkret bei der Kreditanstalt

für Wiederaufbau (Kf W 432)gestellt,

welcher Ende 2018 bewilligt

wurde. Die Informationsveranstaltung

war ein wichtiger Meilenstein

in der Projektumsetzung. „Die Zusammenarbeit

mit den politischen

Akteuren stellt immer wieder eine

große Herausforderung dar, die

wir gerne annehmen. Uns freut es

natürlich, dass die Projekte auf der

Insel auf allen Ebenen einen großen

Zuspruch erfahren und wir mit

Von März bis Oktober täglich ab 11:00 Uhr geöffnet

Herrlicher Blick auf den Strand und das Fahrwasser

• Leckere Fleisch- und Fischgerichte •

Tischreservierung:

0 49 22 - 92 95 20

~ Kaffee, Tee & Kuchen ~

www.restaurant-heimliche-liebe.de

Borkum 2030 und dem Vorhaben

„Emissionslose Insel“ mit jedem

bewilligten Förderantrag einen

großen Schritt weiter kommen“,

sagt Geschäftsführer Göran Sell.

Öffnungszeiten der

Fahrkartenausgabe

Borkum

Mo. - Fr.

Samstag

Sonntag

bis 29.09.2019

06:45 - 17:40 Uhr

06:45 - 08:20 Uhr

09:45 - 14:40 Uhr

16:00 - 17:40 Uhr

06:40 - 08:20 Uhr

09:45 - 14:40 Uhr

16:00 - 17:40 Uhr

Der DB-Schalter ist ausschließlich

von Montag bis Freitag von 08:30 bis

11:30 Uhr und von 15:00 bis

17:00 Uhr besetzt! Samstag/Sonnund

Feiertag geschlossen!

Bitte nutzen Sie außerhalb der Öffnungszeiten

den DB-Fahrschein-

Automat!

Änderungen vorbehalten

Die Borkumer Schulferien

bis Himmelfahrt 2020

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Zeitraum

Herbst

Weihnachten

Halbjahr/

Winter 2020

Frühjahr/

Ostern

Tag nach

Himmelfahrt

Erster/letzter

Ferientag

Mo. 30.09. -

Fr. 25.10.

Mo. 23.12. -

Mo. 06.01.

Mo. 03.02. -

Di. 04.02.20

Mo. 16.03. -

Fr. 27.03.20

Fr. 22.05.20

38


September 2019

39


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Wandertag der Inselschule „50 Säcke Müll“

40

Ak/Die erste große Gemeinschaftsaktion

zum 50-jährigen

Jubiläum der Inselschule war bewusst

so gewählt, dass sie der Allgemeinheit

zugutekommen sollte.

Unter dem Motto „50 Säcke Müll“

schwärmten Schüler*innen und

Lehrkräfte aus, um etwas für die

Borkumer Gemeinschaft zu tun,

die sie alljährlich besonders in der

Projektwoche und bei Sonderaktionen

unterstützt. Frau Libuda und

Herr Fehlhaber hatten den Tag in

Zusammenarbeit mit der Umweltbeauftragten

der Stadt Borkum

perfekt organisiert, sodass die Aktion

reibungslos verlaufen konnte.

Die Beteiligten waren mit großem

Eifer bei der Sache, wodurch deutlich

mehr als die avisierten 50 Säcke

Müll zusammen kamen.

Pünktlich um 08:30 Uhr trafen

sich die verschiedenen Jahrgänge

an festgelegten Punkten, von

Hotel-Pension

Loose

Borkum

„Wo Ihr Urlaub beginnt!“

In ruhiger Lage finden Sie

unser familiengeführtes

Haus in direkter Nähe zum

malerischen Südstrand.

Hotel-Pension Loose · Michael Schwertz · Isdobben 11 · 26757 Borkum

Tel.: 04922-840 · Fax: 04922-3467 · www.pension-loose.de · info@pension-loose.de

denen aus sie mit Müllsäcken

und Handschuhen bewaffnet

die vorher festgelegten Routen

abliefen. So konnte man

Inselschüler*innen entlang der

Ostfriesenstraße, in der Greunen

Stee, am Deckwerk, in der

Waterdelle, in der Innenstadt

und auf der Reede begegnen.

Erschreckend fiel die „Ausbeute“

am Spülsaum der Zufahrtsstraße

zum Yachthafen aus,

den sich die Jahrgänge 9 und

10 vorgenommen hatten. Hier

wurde sehr deutlich, dass die

Havarie der MSC Zoe Langzeitfolgen

verursacht hat. Einige der

aufgefundenen Gegenstände kamen

den Schüler*innen von der

letzten Sammelaktion im Januar

durchaus bekannt vor. Die sehr

praxisbezogene Natur- und Umweltschutzerziehung

war gegen

11.30 Uhr beendet. Anschließend

trafen sich die abgekämpften, aber

zufriedenen Teilnehmer*innen

zu einem Gemeinschaftsfoto vor

dem Jubiläumsbanner. Den krönenden

Abschluss bildete eine


September 2019

Fotos: Inselschule Borkum

stärkende Bratwurst für jede(n)

Teilnehmer*in, die von den Firmen

Fleischerei Pün, Allianz Versicherung

Neeland, Gesundheitszentrum

Heinzig und Fahrradverleih

Joe Müller gesponsert und

von zwei Mitarbeitern der Stadt

Borkum perfekt gegrillt worden

war. Ihnen sei ebenso gedankt wie

der Umweltbeauftragten Meike

Müller, dem Ranger Sebastian Keller

und den Mitarbeitern der Stadt,

die die Müllsäcke abtransportiert

haben.

Gerne richten wir Feierlichkeiten

jeglicher Art für Sie aus, fragen Sie

uns und wir helfen gerne!

Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an:

0 171 - 434 68 44 - fishermans-borkum@web.de

Mehr Welt

für`s Geld!

Fisch - Fleisch - Salate - Pasta

stets frisch zubereitet

Wir bitten um Reservierung unter Fishermans-borkum@web.de

A. Akkermann A. Jänisch GBR

Stau 35-37 26122 Oldenburg

Tel.: (0441) 26133 Fax: (0441) 26466

e-mail: info@horizontreisen.de

www.horizontreisen.de

· FISHERMAN‘S KOEKEN · Bismarckstraße / Ecke Goethestraße ·

Auf Ihren Besuch freut sich Klaus-D. Rimbach & Team

41


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Jahreshauptversammlung des TuS Borkum

tsch/Am Mittwoch, den 14. August

2019 lud der TuS Borkum

alle Mitglieder zur diesjährigen

Jahreshauptversammlung in

den Speisesaal des Vereins ein.

Insgesamt 39 Mitglieder von 795

Mitgliedern sind der Einladung gefolgt.

Zu Beginn der Versammlung

spielte Geschäftsführer Hendrik

Maisch eine schöne Bildnachlese

des vergangenen Jahres über

einen Beamer ab. Anschließend

begrüßte der Vorsitzende Torsten

Müller alle Anwesenden und bedankte

sich bei den Angestellten,

42

Trainern, Mitgliedern, dem Steuerbüro

Clüver, dem Inhaber des

Lokals Alibi Dennis Mielke und

beim Vorstand für ihren mühevollen

Einsatz und die tolle Arbeit

im vergangenem Jahr. Besonders

möchte sich Müller bei den

Saisonkräften bedanken, ohne die

der Gästebetrieb nicht funktionieren

würde. Hier wünscht sich der

Vorsitzende, dass die Politik dringend

für unsere Arbeitskräfte hier

auf der Insel und für die Insulaner

guten und bezahlbaren Wohnraum

schafft.

Im Anschluss gab es ein Resümee

über das vergangene Vereinsjahr,

sowie auch einen Zukunftsblick.

Darauffolgend durften einige Spartenleiter

über „ihr“ Vereinsjahr

berichten. 1. Herren-Trainer Christoffer

Lübben berichtete über das

Auf und Ab seiner Mannschaft.

Nach dem plötzlichen Rücktritt

von Bastian Bertram als Trainer,

übernahm glücklicherweise Christoffer

Lübben Anfang dieses Jahres

die Mannschaft. Auch innerhalb

der Mannschaft gab es leider

kleinere Unstimmigkeiten, die

aber glücklicherweise aus der Welt

geschafft werden konnten und somit

jetzt wieder eine zufriedene

und starke Mannschaft für den

TuS Borkum spielt.

Highlight der 1. Herren war im

Juli das Freundschaftsspiel für

den guten Zweck mit den Ruhrpotthelden.

Nach einer schönen

Saison wird Christoffer Lübben

dem TuS auch weiterhin als Trainer

für die 1. Herren erhalten bleiben.

Hiernach hat der Spartenleiter der

Bogenschützen Michael Schröder

ein paar Worte über seine Abteilung

berichtet. Die Bogensparte

ist eine sehr starke Gruppe mit 24

Mitgliedern. Leider ist zurzeit ein

Aufnahmestopp mit Warteliste.

Im letzten Jahr fanden erstmals

auf Borkum die Kreismeisterschaften

im Bogensport statt. Erfreulicherweise

werden diese auch im

nächsten Jahr wieder auf Borkum

stattfinden.

Auch Spartenleiter Peter Wegmann

des Meilenlauf-Teams konnte

einen Blick in die Zukunft des


September 2019

Meilenlaufs geben. In diesem Jahr

findet der 14. Borkumer Meilenlauf

statt und diesmal ist sogar der

NDR vor Ort, um über das große

Sportevent zu berichten. Wegmann

bedankte sich beim kompletten

Vorstand für die Unterstützung,

die das Meilenlauf-Team

jedes Jahr aufs Neue erfahren darf.

Nach dem Kassenbericht und

der Entlastung des gesamten Vorstandes

standen Neuwahlen auf

der Tagesordnung. In diesem Jahr

konnte der 1. Vorsitzende, Schriftwart,

Jugendwart und 2. Beisitzer

neugewählt werden. Alle ehrenamtlichen

Posten wurden wiedergewählt,

außer der 2. Beisitzer. Aus

persönlichen Gründen stand Ines

Dannemann nicht mehr zur Wahl

der 2. Beisitzerin zur Verfügung.

Fast einstimmig wurde Michael

Schröder als Nachfolger gewählt.

„Vielen herzlichen Dank Ines, für

zwei tolle Vorstandsjahre“, so der

erste Vorsitzende Torsten Müller.

Sanierung der

kleinen Sporthalle

Als nächstes Stand ein großes Projekt

auf der Tagesordnung. Die

kleine Sporthalle muss dringend

saniert werden. Bei einer ausführlichen

Präsentation von Geschäftsführer

Hendrik Maisch wurde das

Projekt bis ins kleinste Detail vorgestellt.

Die Halle benötigt einen

neuen Boden, sowie Schallschutz

an den Wänden. Das Bauvorhaben

wird insgesamt ca. 63.310,00 €

kosten. Die kleine Halle wird

sehr häufig genutzt, sodass man

Handlungsbedarf sieht. Die Hausbank

sowie das Steuerbüro geben

grünes Licht, sodass nur noch

die Mitglieder ihr Einverständ-

Unser Angebot für Sie:

Britta Gartmann Immobilien

Strandstraße 29

26757 Borkum

INSEL-GÄRTNEREI

Hans-Ulrich Akkermann

Garten- und Landschaftsbau - Neuanlagen

Franz-Habich-Straße 3

Tel. 0 49 22 - 17 83 Mobil: 0 171 - 42 67 627

• Jahrespflege von Gartenanlagen - auch zum Festpreis

auf Wunsch auch mit Gehwegreinigung

• Pflasterung von Terrassen, Zuwegungen und

• KFZ-Abstellflächen

• Baumbeschnitt

• Friedhofsgärtnerei

• Grabpflege

Genießen Sie die Köstlichkeiten Asiens!

Suppen | Hühnchen | Ente | Rind | Meeresfrüchte | Reis & Nudeln

Mittagstisch ab 7,50 €

Jade Garden Borkum · Inh. Familie Lau · obere Bismarckstr. · Tel. 0 49 22-523 99 68

Täglich von 12.00 - 14.30 | 17.30 - 22.00 · Wir bitten um Reservierung !

Britta Gartmann Immobilien

Immer auf der Sonnenseite des Lebens!

4 Hochwertige und zielgruppenorientierte

Vermarktung Ihrer Immobilie

4 Kostenloser und transparenter Wertermittlungs-Service

zur Feststellung des aktuellen Marktpreises Ihrer Immobilie

4 Individuelle und persönliche Beratung beim

Immobilienkauf - und Verkauf

Sie betreuen Ihre Feriengäste -

wir betreuen Ihren Garten!

Zuverlässig und fachmännisch!

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Ob beim Kauf einer Immobilie oder Verkauf Ihres Traumanwesens,

wir sind der Partner an Ihrer Seite - kompetent, diskret, zuverlässig -

Telefon 04922-9 23 96 36

Fax 04922-9 23 96 38

Mobil 0163-4 27 13 73

www.gartmann-immobilien.de

Mail bgimmo21@gmail.com

43


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Foto: TuS Borkum

nis geben mussten. Baubeginn

ist nach dem Saisonende 2020

geplant. Erfreulicherweise haben

alle anwesenden Mitglieder einstimmig

dem Projekt zugestimmt.

Geschäftsführer Hendrik Maisch

und auch der Vorsitzende Torsten

Müller versuchen Fördermittel für

die Halle zu beantragen und zu

bekommen. „Vielen Dank für euer

Vertrauen, dass wir dieses Projekt

angehen dürfen“, so die beiden an

die Mitglieder.

Foto. v.l.n.r.: Torsten Müller, Ines Dannemann, Gesi Grigoleit, Sigrid Wegmann,

Christian Ohlsen und Manfred Dannemann.

Fotos: Tobias Schulze

Ehrungen

10 Jahre: Marie Kasten, Phil Kasten,

Linus Kasten, Lina Höhne,

Sarah Kalkinc, Marvin Gerding,

Keno Pauly, Mika Pauly, Leo Kozica,

Anita Kozica, Daniel Süß, Blerina

Rama, Klaas Perduns, Maximilian

Thormann, Holger von Stuckrad,

Lina Marie Bandke, Finnja

Bayer, Niklas Bayer.

20 Jahre: Renate van Dyken, Nina

Sleeboom, Dirk Dachwitz, Tabea

Müller, Tjark Apfeld.

30 Jahre: Christian Ohlsen, Heike

Bakker, Gesi Grigoleit, Hinderk

Pantekoek, Udo Maasberg, Almuth

Maasberg, Friedhelm Maasberg,

Helmut Maasberg, Klaus

Thomas

40 Jahre: Sigrid Wegmann, Rainer

Haupt, Ernst Bertram

50 Jahre: Manfred Dannemann,

Peter Müller

44

60 Jahre: Helga Donat

Nach gut zwei Stunden wurde die

diesjährige Jahreshauptversammlung

geschlossen.

Eine Bitte des Vorstandes und der

Anwesenden des Abends war, das

zukünftig um eine vermehrte Teilnahme

seitens der Mitglieder an

den Versammlungen gewünscht

wird.


September 2019

Up de Walvis – Das Borkum Musical

Das war die Saison 2019

Foto: Andreas Behr

ab/Zwei Aufführungen – zweimal

ausverkauft. Die Resonanz wieder

einmal überragend. Die Geschichte

um die goldene Walfängerzeit

ist altbekannt und wird jedes Jahr

facetten- und pointenreich interpretiert.

Klingt so einfach. Dabei

stand das Borkum Musical diesmal

vor der größten Herausforderung

seit ihrem Bestehen, nachdem

letztes Jahr, nach insgesamt 15 Jahren

einige langjährige sowie Gründungsmitglieder

Abschied von der

Musicalbühne nahmen.

In ihrem sechzehnten Jahr gab es

somit einen echten Generationenwechsel

und eine komplette Neuausrichtung

der musikalischen

Durchführung. Statt Urgestein

Albertus Akkermann, der der Aufführung

den typisch friesischen

Musikstempel aufdrückte, gibt

nun eine ganze Band mit Akkordeon

(natürlich), Gitarre, Keyboard,

Flöte und Gesang einen bunten

Musikmix zum Besten und es

klingt vom ersten Moment an nach

Musical. Auch die beiden Neubesetzungen

des Walfang-Commandeurs

sowie des Piratenanführers,

dem schwarzen Rolf, versprühen

Charme, Witz und Authentizität.

Vor allem die Piraten mussten sich

neu sortieren und haben sich gefunden.

So hält die Trachtengruppe des

Verein Borkumer Jungens e. V.

1830 Wort, indem sie verspricht,

jedes Jahr noch einen draufzusetzen.

Mit Mut zur Veränderung und

guten Ideen geht sie sogar noch

einen Schritt weiter in Richtung

Musical und wird dabei variabler,

ohne Tradition, Charme und Witz

über Bord zu werfen.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine

neue Version von „Up de Walvis“

2020, wie immer mit Trachten,

Tanz und Shantys.

S P I E L O T H E K

ROYAL

Strandstraße 34 neben Fässchen, gegenüber v. Woolworth

Internet

Ö F F N U N G S Z E I T E N :

Mo.-Sa. 10.00 - 24.00 Uhr

So. 11.00 - 24.00 Uhr

Jackpot

45


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Öffnungszeiten:

Änderungen vorbehalten –

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt

an die betreffenden Einrichtungen.

Arche-Bücherei

Kulturinsel, Goethestr. 25.

Telefon: 0 49 22 / 4206

Mo 15 – 18 Uhr, Mi 15 – 19 Uhr,

Fr 15 – 18 Uhr geöffnet.

Tierheim

Am Upholmdeich.

Telefon: 0 49 22 / 99 00 84

Geschäftszeiten:

Mo - Fr 9 - 12 Uhr, 16 - 18.00 Uhr

Sa 9 - 12 Uhr, 15 - 18 Uhr.

An Sonn- und Feiertagen

von 9 - 12 Uhr, 16.30 - 18 Uhr.

Besuchstag: Sa 15 - 17.00 Uhr

oder nach Vereinbarung.

Zu den Geschäftszeiten

telefonisch für Anmeldungen

und Nachfragen zu erreichen.

Nordsee Aquarium

Von-Frese-Straße 46

Telefon: 0 49 22 / 93 37 44

01.09.-31.10.2019:

Täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet.

Montags Ruhetag

Gästebeitragsinformation

mit Kartenvorverkauf

Kulturinsel, Goethestraße 25

Telefon: 0 49 22 / 933-154

Montag - Donnerstag: 09:00 -

12:30 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr,

Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr und

14:00 - 16:00 Uhr. An Feiertagen

geschlossen.

Telefon: 04922 933-154

Abendkasse jeweils eine halbe

Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Telefon: 04922 933-713

Alter Leuchtturm

Kirchstraße

Wegen unaufschiebbarer

Umbauarbeiten bis auf

weiteres geschlossen.

Rathaus

Neue Straße 1

Telefon: 0 49 22 / 30 30

Mo – Fr von 8.30 – 12 Uhr,

Mo – Do von 14 – 16.30 Uhr

Rein damit und weg!

Tennisanlage

Bismarckstr. 31,

Mo - Fr von 8 bis 21 Uhr,

Samstag, Sonntag und Feiertag

von 10 bis 19 Uhr.

Telefon: 0 49 22 - 933-600

Spielinsel

Westerstraße

Telefon: 04922 933730.

Von Montag bis Freitag

von 10 bis 17:30 Uhr.

Samstag von 10:00 bis 16:00 Uhr

An Sonn- und Feiertagen

geschlossen.

Spielzeit Ende: Jeweils

15 Minuten vor der Schließung.

Feuerschiff

Nationalparkschiff „Feuerschiff

Borkumriff“, Am Neuen Hafen

Telefon: 04922 2030

Mo. - So. von 09:45 bis 17:15

Uhr geöffnet.

Letzter Einlass: 16:30 Uhr.

Öffentliche Führung jeweils um

10:45, 11:45, 14:45 Uhr (nicht an

Montagen, Sonn- und Feiertagen)

Gruppen nur nach Vereinbarung!

Naturkundliche Angebote öffentlich

& auf Anfrage.

Begleittexte auch in niederländischer

und englischer Sprache.

www.welfle.de | 0 49 22 - 42 35

Mini-Container zu Mini-Preisen

Tourist-Information

Gegenüber vom Bahnhof

Telefon: 0 49 22 / 93 30.

Montag bis Freitag

von 09:00 bis 17:00 Uhr,

Samstag und Sonntag

von 10:00 bis 13:00 Uhr.

i

46


September 2019

Gezeitenland ~

Wasser und Wellness

Goethestraße 27,

Telefon: 04922 - 933600

Erlebnisdeck (Schwimmbad):

Täglich: 10:00 – 19:30 Uhr

Sauna:

Mo - Fr von 10:00 - 21:00 Uhr

Sa, So u. Feiertag 10 - 19:30 Uhr

Dienstags Damensauna:

17:00 bis 21:00 Uhr

Wellness & Fitness

Montag bis Freitag von 8 bis

21.00 Uhr, Samstag, Sonntag und

Feiertag von 10 bis 19:30 Uhr.

Jugendhaus

„Ankerplatz“

neben der Feuerwehr

Mo. bis Fr. von 14 bis 21 Uhr

Telefon: 0 49 22 - 92 37 05

Fußball, Jugger, Kicker, Billard,

Tischtennis, PS-4, freies Wlan,

Slagline, Kreativangebote,

Kochangebote, gemeinsames

Abendessen, Grillen, Garten AG

und vieles mehr für Borkumer

Kinder und Jugendliche

Borkum-Aktuell

Das nächste

erscheint am 1. Oktober

Neuer Leuchtturm

Strandstraße

Telefon: 0 49 22 / 77 99

Täglich von 11:00 – 17:00 Uhr,

letzter Einlass um 16:30 Uhr.

Gruppenanmeldungen unter

Telefon: 04922 7799 während der

Öffnungszeiten möglich.

Kirchen

Kath. Kirche

Kirchstraße 17

Telefon: 0 49 22 / 9 23 70 11

Geöffnet täglich von 8 - 20 Uhr

Vorabendmesse:

Samstag 19.00 Uhr.

Gottesdienst: Sonntag 10 Uhr

Ev.-luth.-Kirche

Goethestraße 14

Telefon: 0 49 22 / 22 53

Geöffnet von

So – Fr von ca. 9 bis zum

Einbruch der Dunkelheit

Gottesdienst: Sonntag 10 Uhr

Ev.-ref.-Kirche

Rektor-Meyer-Pfad

Tel. 0 49 22 - 91 27 12

Geöffnet Mo – Do von

10:30 bis ca. 18:00 Uhr

Gottesdienst: Sonntag 10 Uhr

Heimatmuseum

„Dykhus“

Roelof-Gerritz-Meyer-Pfad

Telefon: 0 49 22 / 48 60

Dienstag bis Sonntag

von 10 bis 17.00 Uhr

Öffentliche Führung jeweils

montags um 15 Uhr.

Jeden 1. und 3. Samstag im

Monat Spinnvorführung mit Ulrike

Will von 14.30 - 16.00 Uhr

Kulturinsel

Goethestraße 25, mit Lesesaal,

tägl. von 8 bis 18 Uhr.

Während Veranstaltungen

bis 22 Uhr.

0 49 22 - 46 47

Fax: 0 49 22 - 91 01 61

Mobil: 0 171 - 452 68 71

Mail: elektrotechnik@leertouwer.de

Neue Apotheke Borkum

„Alles für schöne Augen“

von medipharma cosmetics

Kompetent und freundlich im Herzen der Insel

Neue Apotheke Borkum

Apothekerin Dr. Julie Behr

Neue Straße 35

26757 Borkum

Telefon: 04922 - 9243436

Fax: 04922 - 9243437

E-Mail: mail@neue-apotheke-borkum.de

Web: www.neue-apotheke-borkum.de

www.facebook.com/neueapothekeborkum

Mo - Fr 8.30 - 13 Uhr & 15 - 18.30 Uhr

Sa 8.30 - 13 Uhr

47


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Bald Fährverbindung von Eemshaven nach Schottland?

Wie verschiedene Medien in den

Niederlanden und Deutschland

berichten, plant das schottische

Unternehmen TEC-Farragon eine

Fährverbindung zwischen Eemshaven

und der schottischen Stadt

Rosyth in der Nähe von Edinburgh.

Damit bereiten sich die

Schotten auf den bevorstehenden

Brexit vor, heißt es.

Die Fähren sollen hauptsächlich

Fracht befördern, könnten aber

auch eine große Anzahl von Passagieren

und Autos befördern.

Der schottische Reeder bestätigt

48

Foto: Google Earth

dies laut einer Meldung von RTV

Noord.

TEC-Farragon hat bereits zwei

Fähren für die Verbindung gechartert.

Geplant ist, dass die Schiffe

täglich zwischen Eemshaven und

Rosyth verkehren. Die Fähren

werden wahrscheinlich in Eemshaven

am Kai der Sealane Terminals

anlegen. Das Unternehmen

hat kürzlich 6,5 Millionen Euro für

den Bau eines neuen Kühlhauses

bereitgestellt.

Die Schotten haben Eemshaven

wegen seiner günstigen Lage in

Täglich bis 02:00 Uhr nachts geöffnet!

Bismarckstr. 3 | 26757 Borkum | Tel: 0 49 22 - 45 27

Bezug auf wichtige Märkte für die

schottische Whisky- und Holzindustrie

wie Deutschland, Dänemark

und Italien ins Auge gefasst.

TEC-Farragon erwähnt auch die

gute Infrastruktur in der Region

als großes Plus.

Alternativer Hafen

Wie weiter berichtet wird, suchten

die Schotten nach einem alternativen

Hafen auf dem europäischen

Festland, nachdem der Vertrag

für die Fährverbindung nach Zeebrugge

bereits im Jahr 2010 ausgelaufen

war. Seitdem nutzen schottische

Unternehmen den Hafen

von Dover im Süden Englands.

Von dort werden Waren über Calais

in das übrige Europa transportiert.

Aber jetzt, da sich der Brexit

nähert, wollen die Schotten eine

direkte Fährverbindung nach Europa,

wird berichtet.

Tourismus-Anreiz

Neben dem Güterverkehr will

TEC-Farragon mit der Fähre auch

Touristen ansprechen, nicht nur

Niederländer, sondern auch Deutsche

und Dänen. Die Verbindung

soll eine Alternative zur Fähre

von IJmuiden nach Newcastle

darstellen, eine Überfahrt, die

fast 16 Stunden dauert. Die Fahrt

zwischen Eemshaven und Rosyth

dauert etwa 20 Stunden.

Die erste Abfahrt soll planmäßig

Ende Oktober erfolgen. Derzeit

wird untersucht, wie die Schiffe

unter wechselnden (Wetter-) Bedingungen

in Eemshaven anlegen

können. Im Hafen selbst müsste

noch eine Zollabfertigungsstelle

für Fahrgäste errichtet werden. Die


September 2019

Parkmöglichkeiten werden ebenfalls

untersucht.

Groningen Seaports wollte sich

bisher nicht zu den Plänen äußern.

Bereits 1977 erschloss sich die AG

Ems eine Marktlücke, indem sie

einen Fährdienst für LKW und

Schwergut zwischen Eemshaven

und dem dänischen Esbjerg eröffnete.

Hierfür wurde die 1977

in Japan eigens für diesen Dienst

gebaute Auto- und Schwergutfähre

„Emsland“ eingesetzt. Bereits

1978 führte eine Liberalisierung

im EG-Straßengüterverkehr wieder

zur Aufgabe dieses Liniendienstes.*

Man sieht, sich verändernde politische

Lagen bringen immer wieder

neue Ideen hervor.

*(Quelle: Hans Schweers, Die Borkumer

Kleinbahn und die Schiffe der AG

„Ems“.)

Moderne Ferienwohnung zu vermieten!

• 55 qm, für vier Personen geeignet

• direkte Lage am Nordstrand

• W-LAN und Waschmaschine inklusive

Über Ihre Anfrage freuen wir uns: 0171 2166865

oder info@borkumferienwohnung.net.

www.borkumferienwohnung.net

• Hörgeräte klein und unauffällig

• Neuester Hörtrend: durch die Vernetzung

mit Smartphone und Tablet bieten Hörgeräte

eine Vielzahl von Funktionen.

Ihre Fragen rund um das gute Hören beantworten wir gerne:

49


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Gesundheitsamt /

Sozialpsychiatrischer Dienst auf Borkum

Seit einigen Jahren finden regelmäßige Besuche des Sozialpsychiatrischen

Dienstes des Landkreis Leer auf der Insel statt.

Ziel dieser regelmäßigen Besuche ist, den Borkumern die Möglichkeit

zu geben, über psychische Erkrankungen, Belastungen

und Krisen zu sprechen.

Wir bieten vertrauliche Gespräche, um Lösungswege aufzuzeigen

und evtl. auch weitere Hilfen zu initiieren. Wir beraten Betroffene

sowie Angehörige, auch Personen aus dem Umfeld können Beratung

in Anspruch nehmen.

Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei. Sie findet regelmäßig

jeden letzten Donnerstag und Freitag im Monat statt.

Für Terminabstimmung und Fragen ist die zuständige Kollegin

des Sozialpsychiatrischen Dienstes unter 0491 926 1153 telefonisch

erreichbar. Ebenfalls kann über E-Mail Kontakt aufgenommen

werden unter carmen.beddies@lkleer.de

Der nächste Besuch findet vom 26.-27.09.2019 statt.

Die Borkumer Rotarierinnen

und Rotarier treffen

sich im September zu

folgenden Terminen:

Dienstag, 3. Sept. 2019

08:15 Uhr:

Frühstücksmeeting

Strandhotel Hohenzollern

Montag, 9. Sept. 2019

19.00 Uhr: Meeting

(Diskussionsabend)

Café-Restaurant Ostland

Montag, 16. Sept. 2019

19.00 Uhr: Meeting

(Diskussionsabend)

Café-Restaurant Ostland

50


+++ Kurz berichtet +++

September 2019

Deutsch als Fremdsprache

(A1 Eingangsstufe 2)

Fortsetzung

Für AnfängerInnen mit leichten

Vorkenntnissen

Für ausländische Erwachsene

aller Nationalitäten auf Borkum

Lehrbuch:

Berliner Platz NEU Bd. 1

Dieser Kurs führt InteressentInnen

aller Nationalitäten mit

leichten Vorkenntnissen kleinschrittig

in die deutsche Sprache

ein. Sie müssen die lateinische

Schrift beherrschen und

regelmäßig am Kurs teilnehmen

können. Mit weniger als 7 TeilnehmerInnen

findet der Kurs

nicht statt!

Marta Miraz | Kasia Bachmann

Mittwoch, 04.09.2019,

19.30 - 21.00 Uhr,

11 Abende, bis 04.12.2019

Borkum, Grundschule

42,90 Euro

keine Ermäßigung möglich,

22 UStd.

Dieser Kurs ist kein Integrationskurs.

Anmeldung bei der Außenstellenleiterin

Daniela Beckmann

online, per E-Mail:

borkum@vhs-leer.de oder

Tel.: 0 49 22 - 92 39 40

Mobile Schadstoffsammlung auf Borkum

Am 23. Oktober kann jeder Bürger auf der Insel Borkum seine

Schadstoffe aus Haushaltungen und Elektrokleingeräte in der

Zeit ab 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf der Abfallumschlaganlage

Borkum kostenlos abgeben.

Für die Sammlung von Problemabfällen aus Haushaltungen wird dafür

ein mobiles Sammelfahrzeug eingesetzt.

Elektrogeräte können auch weiterhin auf der Abfallumschlaganlage

montags bis freitags ab 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und ab 14.00 Uhr bis

16.30 Uhr entsorgt werden.

Das Sammelfahrzeug ist so ausgerüstet, informiert der Abfallwirtschaftsbetrieb,

dass es das komplette Spektrum der in Haushalten

anfallenden Schadstoffe annehmen kann. Das eingesetzte Spezialfahrzeug

und das Fachpersonal gewährleisten, dass die Sonderabfälle

sicher und fachgerecht angenommen und entsorgt werden. Die

auf der Insel und auf dem Festland eingerichteten Sammelstellen in

Fachgeschäften für Altfarben, Leuchtstoffröhren, Spraydosen und

Elektrokleingeräte wurden zum 1. April geschlossen.

Für weitere Fragen steht die Abfallberatung telefonisch unter der kostenlosen

Service-Nummer 0800 – 9 25 24 23 gerne zur Verfügung.

Jürgen Bakker

Peter Wegmann

KFZ-Meister, Chef - mit ihm läuft‘s

KFZ-Meisterbetrieb Peter Wegmann

Reedestr. 1 ~ Tel. 0 49 22 - 501

-Termine: Jeden Dienstag!

www.wegmann-borkum.de

51


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

BNB Jahrfier

hb/Leiwe Leeden van de Börkumer Niederdeutsche Bühne, de Sömmer

geiht stillkens tau Ende un de Harvst naht. As ji weiten, wullen wi

an de 9. November dat hundertjahrige Bestaan van unse Verein mitnander

fiern, man bitlang bin`t de Antwortkaartjes noch lang neit all

taurüch komen. Umdat wi mit unse Planung wieder maaken könen,

mutten wi weiten, hauvööl van jau komen wullen.

Denkt bitte daran, uns de Kaartjes bit tau de

16. September 2019 taurüch tau stüren.

An de Avend lurrn wi bit in dat Jahr 1919 taurüch, as de BNB noch

„Spielergilde des Heimatvereins“ heiten dä. Heil groot besettde Theaterstückjes

uppführde, so as „De Grund“ of „Under Napoleon“, man

besünners belüchten wi de verleeden Jahren, dej bi de meisten noch in

de Kopp hangen bleeven bin`t. Ein lüttjet Programm is uk in de Maak.

Tüssenin gevt wat up de Ohren, warrbij uk de Danzereij neit tau kart

komen sall. Prooten, schmüstern, kieken, tauhörn......ein lüsteg, lösse

Avend sall dat warden. Tegen de Dörst sullden ji dat Knippke neit vergeeten.

Uk ein lüttje Happke tau Eeten steiht parat.

Well dat neit so recht mitkreegen hett, tellt de Inladung för elk Lidd

de van uns anschreven warden is. Sullde nu de Partner, Fründ/in neit

in de BNB wesen, dürt seij/deij gern mitkomen. Sull heiten, elk Lidd

dürt sien eigen Bifang mitbrengen.

Wi freun uns upp ein lüstege, gesellige Avend mit düchteg Aregkeit.

Allerbest jau BNB!

Ich bin jeden Mittwoch auf Borkum!

Kühn & Siebels - Rechtsanwaltszweigstelle

Johann Siebels, Rechtsanwalt & Notar

Wilhelm-Bakker-Str. 28 - Tel. 0 49 22 - 92 49 095

Sprechzeiten: Mittwochs 10:30 - 13:00 Uhr und nach Vereinbarung

Geschäftsstelle des Notars:

Neutorstraße 19 - 26721 Emden, Tel. 0 49 21 - 25 015

Hoch- und

Niedrigwasserzeiten

für Borkum,

Fischerbalje**

Breite: 53° 33’ N,

Länge: 6° 45’ E

Der Abdruck erfolgt mit Genehmigung

des Bundesamtes für Seeschifffahrt

und Hydrographie (BSH)

20359 Hamburg

September 2019

Tag HW - Zeit NW - Zeit

1 So 1:14 13:18 7:31 20:03

2 Mo 2:00 14:04 8:18 20:48

3 Di 2:44 14:49 9:00 21:29

4 Mi 3:26 15:32 9:39 22:07

5 Do 4:05 16:16 10:16 22:41

6 Fr ¥ 4:44 17:03 10:54 23:17

7 Sa 5:30 18:01 11:40

8 So 6:30 19:15 0:08 12:47

9 Mo 7:49 20:43 1:24 14:16

10 Di 9:11 22:02 2:54 15:45

11 Mi 10:17 23:00 4:11 16:52

12 Do 11:02 23:38 5:04 17:36

13 Fr 11:37 5:43 18:12

14 Sa £ 0:10 12:12 6:21 18:48

15 So 0:41 12:47 6:59 19:23

16 Mo 1:12 13:18 7:33 19:53

17 Di 1:42 13:49 8:04 20:22

18 Mi 2:12 14:20 8:31 20:49

19 Do 2:44 14:53 8:59 21:17

20 Fr 3:14 15:24 9:26 21:41

21 Sa 3:42 15:58 9:52 22:07

22 So ¤ 4:16 16:44 10:27 22:50

23 Mo 5:10 17:56 11:28

24 Di 6:31 19:30 0:03 12:58

25 Mi 8:04 21:02 1:37 14:35

26 Do 9:26 22:17 3:08 16:00

27 Fr 10:30 23:16 4:23 17:09

28 Sa ¢ 11:23 5:26 18:06

29 So 0:06 12:12 6:21 18:56

30 Mo 0:53 12:58 7:11 19:40

Mitteleuropäische Sommerzeit

¢ Neumond ¥ erstes Viertel

£ Vollmond ¤ letztes Viertel

**Am Südstrand ca.

10 Minuten früher (Mittelwert)

52


+++ Kurz berichtet +++

September 2019

Erziehungsberatung

auf Borkum

Das Beratungs- und Therapiezentrum

der AWO Leer

bietet Erziehungsberatung

auf Borkum an.

Familien können sich mit Fragen

zur Entwicklung ihrer Kinder,

zur Erziehungshaltung, bei

sozialen Problemen der Kinder

und auch zu anderen Themen,

die den Familienalltag betreffen,

an die Familienberatungsstelle

wenden.

Das Beratungsangebot ist kostenlos.

Die nächsten Termine sind

vom 23. bis 25.09.2019

Anmeldungen sind telefonisch

unter 0 491 - 6 20 92 und unter

0 15 90 - 418 84 99 möglich

oder per E-Mail unter

info@btz-leer.de

Familienhebamme auf Borkum

Sprechstunden im Inselkrankenhaus

Familienhebamme Marina

Brinkmann bietet bereits seit

6 Jahren regelmäßig Sprechstunden

im Inselkrankenhaus

auf Borkum an.

Für Fragen oder Terminvereinbarungen

steht Frau

Brinkmann telefonisch unter

0 172 - 6 45 19 93 oder

per Mail marina.brinkmann@

leewerk-wisa.de zur Verfügung.

Tischlerei Hillig

Inh. Marcel Buse

Innenausbau

Möbel nach Maß

Fenster und Türen

Wartung und Reparatur

Der nächste Termin für die

Mütterberatung auf Borkum

für alle Mütter und Väter,

alles rund um Schwangerschaft,

Geburt und Entwicklung

der Kinder bis zum

3. Lebensjahr auf Borkum

findet statt

vom 20. bis 21.09.2019

Qualität vom

Inselprofi!

Reedestr. 131

Tel. 91 00 91

Fax 91 00 92

service@hillig.de

Ferienwohnungen -

wie Zuhause fühlen

Borkum

Ferienwohnungen gibt es viele,

Ferienwohnungen in Top Lage schon erheblich weniger.

Strandnah, modern und komfortabel....... LUST AUF MEER?

www.fewo-ko.de info@fewo-ko.de Tel.: 05963 - 919 356

53


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

MEIN Sammelordner

für ein Stück BORKUM

In diesem Sammelordner

können Sie 11 Ausgaben

unseres Inselmagazins und

zusätzlich das jährliche

Ditjes un‘ Datjes

ohne lochen abheften.

14,95 € ohne Inhalt

www.borkum-aktuell.de/shop

Kosmetik Nadja

Inh. Nadeschda Schuldeis

Kosmetikerin / Fußpflegerin

Öffnungszeiten:

Mo. - Do. 10:30 - 13:30 Uhr u. 15:30 - 18:30 Uhr

Fr. & Sa. nach Vereinbarung, sonntags geschlossen

kosmetiknadja@web.de

Kosmetik Nadja

Nordsee-Hotel • Bubertstr. 9 • 26757 Borkum

Gesamtdokumentation

der Veranstaltung „Bürgerdialog“ vom 10.07.2019

Wie bereits von der Nordseeheilbad Borkum GmbH angekündigt,

findet man jetzt auf

http://bit.ly/BürgerdialogBorkum eine Gesamtdokumentation der

Veranstaltung „Bürgerdialog“.

Folgende Inhalte sind dort aufgeführt:

1. Rede von Herrn Bürgermeister G. Lübben

2. Präsentation Bürgerdialog

3. Dokumentation der Fragen und Antworten

aus der Veranstaltung

4. Dokumentation der offen gebliebenen

Fragen und Antworten aus der Veranstaltung

5. Auswertung Feedbackbögen

Zusätzlich kann man dort folgende Anlagen einsehen:

1. Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)

2.. Vorbereitende Untersuchungen (VU)

3 Leitbild Borkum 2030

Ferienwohnungen

Wohnen & an Nord- & Ostsee

Direkt zu der Seite:

Kostenlose

Immobilienbewertung

& Marktanalyse

Telefon: 0 49 22 - 93 29 029

Mobil: 0 176 - 22 88 54 07

Website: www.wfv-gmbh.de

54


+++ Kurz berichtet +++

September 2019

Kostenlose

Schuldnerberatung

auf Borkum möglich

Nach wie vor bietet die

Schuldnerberatungsstelle des

Synodalverbandes Südliches

Ostfriesland der evangelisch

reformierten Kirche Schuldnern

und Schuldnerinnen ein

Erstgespräch auf Borkum an,

wenn über untenstehenden

Telefonnummern eine Terminvereinbarung

getroffen

wird. Dieses Gespräch und die

gesamte Beratung bis zur Lösung

der finanziellen Probleme,

egal ob es zu Stundungen, Ratenzahlungsvereinbarungen,

Vergleichen oder die Antragstellung

eines gerichtlichen Verbraucherinsolvenzverfahrens

kommt, ist für den Schuldner

immer kostenlos.

Terminvereinbarungen zur

Schuldnerberatung auf Borkum

können über folgende

Rufnummern getätigt werden:

Herr Stefan Hartema

0491 - 9277917

Herr Achim Huisinga

0491 - 9277914

Schriftliche Anfragen per Fax

unter 0491 - 9277918

oder per E-Mail an

schuldnerberatung@

synodalverband.de

Eine Beratung und Betreuung

ist uneingeschränkt kostenfrei

und bleibt selbstverständlich

absolut anonym und vertraulich!

Insolvenzverfahren für Selbständige

oder ehemalige Selbständige

(Regelinsolvenzverfahren

werden nicht vorbereitet

oder beantragt.)

Bürgermeisterwahl

Pressemitteilung der Stadt Borkum

Die Stadt Borkum weist darauf hin, dass ab sofort im Rathaus,

Ordnungsamt, Zimmer 6, die Briefwahl für die Bürgermeisterwahl

am 08.09.2019 möglich ist. Es kann direkt im Ordnungsamt

gewählt oder die Unterlagen können mitgenommen werden. Wenn

jemand für eine andere Person die Unterlagen abholen möchte, wird

eine Vollmacht benötigt. Auf der Wahlbenachrichtigungskarte ist

eine entsprechende Erklärung abgedruckt.

Wahlscheinanträge für die Briefwahl werden bis zum 06.09.2019

13:00 Uhr entgegengenommen, bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung

auch noch bis zum Wahltag, 15:00 Uhr.

Der Wahlkandidat Bernard Ziegler hat gegenüber der Stadt Borkum

erklärt, dass er nicht mehr für die Wahl zum Bürgermeister zur Verfügung

steht. Nach dem Niedersächsischen Kommunalwahlgesetz

ist ein Rücktritt von der Kandidatur an Fristen gebunden. Die Frist

ist bereits abgelaufen. Die Stimmzettel sind bereits gedruckt und die

Stimmen, die auf seine Person fallen, bleiben gültig. So besteht nur die

Möglichkeit, dass der Kandidat im Falle seiner Wahl, das Amt nicht

annimmt.

55


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Molli-Lok auf Borkum im Einsatz

Dampflok im September zu Besuch auf der ostfriesischen Insel

56

Borkum / Kühlungsborn

Echte Dampffans warten schon

darauf, denn für sie ist es ein echtes

Highlight: Der Besuch der Molli-

Lok bei der Borkumer Kleinbahn

auf Borkum. Nun steht auch der

Fahrplan fest, so dass alle „Pufferknutscher“

und die, die es noch

werden wollen, ihren Urlaub auf

der Nordseeinsel planen können.

Am Samstag, den 14. September

fährt die Dampflokomotive

erstmals um 10.10 Uhr ab Inselbahnhof

im Regelzugverkehr zum

Hafen. Urlaubsgäste und Liebhaber

haben dann gleichermaßen

die Möglichkeit eine Fahrt unter

Dampf auf der schönen Strecke

durch den Ort und entlang der

„Greunen Stee“ und dem Wattenmeer

zu genießen.

Bis zum Sonntag, den 22. September

2019 finden dann täglich

Fahrten mit der Molli-Dampflok

statt. Zwischen zwei und sechs

Fahrten sind pro Tag vorgesehen.

Für die Fans sind insbesondere die

Parallelfahrten mit der Dampflok

Borkum“ ein echtes Erlebnis, so

Verlosung

Viel Glück !

dass vermutlich zahlreiche Fotoapparate

die Strecke säumen. Aber

auch Führerstandmitfahrten oder

die Fahrten mit dem Nostalgiezug

der Borkumer Kleinbahn sowie

mit dem historischen Triebwagen

„Schweineschnäuzchen“ sind ein

absolutes Urlaubs-Highlight.

Das ist ein spannendes Projekt

für uns“, verrät Michael Mißlitz,

Geschäftsführer der Mecklenburgischen

Bäderbahn Molli GmbH

aus Bad Doberan und weiter: „damit

alles klappt, muss genauestens

geplant werden.“ Und auch Kleinbahn-Geschäftsführer

Theodor

Robbers freut sich auf das Ereignis:

Das ist ein großartiges Event“,

freut sich der Eisenbahner.

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

...immer unter Dampf!

Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für den

Molli-Sonderzug am 14. & 21.09. um 18:50 Uhr

Schicken Sie uns eine E-Mail an

mail@borkum-aktuell.de mit dem Betreff

„Molli“ und als Text Ihre Kontaktdaten

(Vorname, Nachname, Telefonnummer)

und schon landen Sie im Lostopf.

Einsendeschluss: 09.09.2019

Die Gewinner werden am 10.09.2019

vormittags benachrichtigt.


September 2019

DER

MOLLI AUF

BORKUM

14. bis 22. September 2019

Ganz besonderer Besuch von der Ostsee

Der Molli der Mecklenburgischen Bäderbahn

Bad Doberan. Steigen Sie ein und erleben Sie

Fahrten unter Dampf!

Fahrten mit dem

historischen Triebwagen T1

Di Do Fr

Abfahrt Bahnhof 11:00 14:30 14:50

Ankunft Hafen 11:30 14:50 15:30

Abfahrt Hafen 11:40 15:00 15:40

Ankunft Bahnhof 12:00 15:40 16:00

Fr Begegnung mit der Dampflok 99 2331-9 an der Deichscharte

Nostalgiezüge mit der

Dampflok „Borkum

So, Mi

Sa

Abfahrt Bahnhof 15:00 19:00

Ankunft Hafen 15:40 19:50

Abfahrt Hafen 15:50 19:58

Ankunft Bahnhof 16:10 20:20

Sa Parallelfahrten mit der Dampflok 99 2331-9

So Begegnung mit der Dampflok 99 2331-9 „Am Langen Wasser“

Bahnhof

J.-v.-Dyken-Weg

Züge mit der Dampflok 99 2331-9

Fährhafen

Mo, Mi, Do, Fr,

Sa, So

Mo – So Di Sa, So, Mo, Fr Do

Nostalgiezug

Sa, So Mo, Fr Sa Sa

Parallelfahrt mit

Dampflok „Borkum

Abfahrt Bahnhof 10:10 11:30 13:00 14:00 15:00 15:45 16:30 17:20 18:50

Ankunft Hafen 10:30 11:50 13:20 14:20 15:40 16:05 16:50 17:40 19:40

Abfahrt Hafen 10:45 12:00 13:45 14:50 15:50 16:15 17:45 17:50 19:48

Ankunft Bahnhof 11:05 12:20 14:05 15:10 16:10 16:35 18:05 18:10 20:10

Achtung! Abfahrten ab Fährhafen tideabhängig nach Ankunft der Schiffe! Kurzfristige Änderungen der Fahrzeiten und Zugwechsel vorbehalten!

Führerstandsmitfahrten

Führerstandsmitfahrten sind auf Anfrage bei jeder Zugfahrt mit der Dampflok

99 2331-9 möglich, beachten Sie bitte, dass wir aus Platzgründen pro Zugfahrt nur

einer zusätzlichen Person den Aufenthalt auf dem Führerstand ermöglichen können!

So, 15. / 22.09. 17:00 – 17:45 Uhr: Lokbesichtigungen Bf. / Depot

18:30 – 19:30 Uhr: Lokmitfahrten Bf. – J.-v.-Dyken-Weg

Di, 17.09. / Mi, 18.09. 14:00 – 17:30 Uhr: „Workshop“ & Lokbesichtigungen Depot

18:30 – 19:30 Uhr: Lokmitfahrten Bf. – J.-v.-Dyken-Weg

Do, 19.09.

13:00 – 14:00 Uhr & 16:30 – 17:30 Uhr: Lokbesichtigungen am Bf.

18:30 – 19:30 Uhr: Lokmitfahrten Bf. – J.-v.-Dyken-Weg

Aufgrund begrenzter Kapazitäten auf den Sonder-, Lok- und Führerstandsmitfahrten sowie dem Workshop

wird eine Vorreservierung empfohlen!

Tickets

& Infos

Borkumer Kleinbahn

04922 309 3242 (Mo – Fr)

info@borkumer-kleinbahn.de

Preise

Fahrten mit Triebwagen T1

Nostalgiezüge mit Dampflok „Borkum

Sonderzüge mit Dampflok 99 2331-9

Do 15:00 Uhr & Sa 18:50 Uhr

7,00 € Hin- & Rückfahrt / 3,50 € Kinder*

7,00 € Hin- & Rückfahrt / 3,50 € Kinder*

7,00 € Hin- & Rückfahrt / 3,50 € Kinder*

Regelzüge mit Dampflok 99 2331-9 4,80 € Erwachsene 2,40 € Kinder*

Lokmitfahrt 99 2331-9 Borkum Bf. – Hafen 40,00 € ab 18 Jahre

& zurück im Zug (Führerstandsmitfahrt)

Lokmitfahrten Bf. – J.-v.-Dyken-Weg

5,00 € ab 6 Jahre

inkl. Fotostopp

„Workshop“ & Lokbesichtigung im Depot 15,00 € ab 12 Jahre *Kind: 4 – 11 Jahre

Mecklenburgische Bäderbahn Molli

038293 431 331

reservierung@molli-bahn.de

57


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Ausbildung

auf Borkum

Kaufmann/frau

für Büromanagement

58

Mirko Meeuw, 19 Jahre

Eine Kampagne der Berufsbildenden Schule Borkum, Ortshandwerkerschaft Borkum und Borkum-Aktuell

Welchen Beruf lernst Du und wieviel

Jahre dauert die Ausbildung? Ich lerne

den Beruf Kaufmann für Büromanagement

bei der Borkumer Kleinbahn und die Ausbildung

dauert 3 Jahre.

Warum hast Du den Beruf gewählt? Ich

habe den Beruf gewählt, da man damit in

vielen unterschiedlichen Branchen Arbeiten

kann.

Wie bist du auf die Idee gekommen,

diesen Beruf zu wählen? Ich hatte nach

meinem Schulabschluss bereits eine Ausbildung

zum Hotelfachmann angefangen,

aber schnell gemerkt, dass mir die Arbeit am

Computer mehr liegt.

Hattest du einen leichten Einstieg in die

Ausbildung? Ja, den hatte ich.

Was sind Deine Tätigkeiten in der Ausbildung?

In unserem Betrieb durchläuft

man die Marketingabteilung, in der man

sich um die Vermarktung unserer Angebote

kümmert, sowie Verkauf und die Finanzbuchhaltung,

wo man alle Geschäftsvorfälle

Buchhalterisch verarbeitet.

Was hat dich an Aufgaben an Dingen

überrascht? Dass fehlerfreies und sauberes

arbeiten in der Buchhaltung extrem

wichtig ist, da es dort um echtes Geld geht.

Was fällt/fiel dir schwer? Das fehlerfreie

und saubere Arbeiten permanent einzuhalten.

;-)

Allgemeine Informationen

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Was gefällt Dir gut? Die Abwechslung

zwischen der Arbeit in der Buchhaltung und

dem Verkauf.

Was macht man in diesem Beruf?

Sie schreiben Geschäftsbriefe, Protokolle oder Berichte. Das Aufbereiten von Daten, sowie die Erstellung

von Abrechnungen oder Präsentationen sind ebenfalls mögliche Aufgaben. Sie koordinieren

und überwachen Termine, empfangen Besucher und beschaffen Büromaterial. Bei der Vorbereitung

von Besprechungen, Konferenzen oder Tagungen reichen Ihre Tätigkeiten bis in den Bereich des Veranstaltungsmanagements.

Sie planen Geschäftsreisen, kümmern sich um die Büroorganisation und

haben Aufgaben in der Personalverwaltung. Sie erstellen, bearbeiten und bezahlen Rechnungen und

überwachen den Zahlungsverkehr.

Ausbildungsdauer: Kaufmann/-frau für Büromanagement ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf

und wird an der BBS Borkum beschult. Anschließend kann die Fachoberschule mit nachfolgendem

Studium z.B. im Bereich Betriebswirtschaftslehre begonnen werden.

Anforderungen: Sie sollten gute mathematische Kenntnisse mitbringen, da viele Inhalte mathematisch

geprägt sind. Rechtschreibung und Kommasetzung werden im Laufe der Zeit immer wichtiger, da

Briefe schreiben auch eine Haupttätigkeit darstellen. Freundlichkeit ist Grundvoraussetzung, da sie oft

Kontakt mit Geschäftspartnern haben, auch telefonisch.

Was hat sich bei Dir persönlich durch

die Ausbildung verändert? Durch den

Einblick in das Berufsleben ist mir bewusst

geworden wo meine Stärken und Schwächen

sind.

Was möchtest Du nach der Ausbildung

machen? Zunächst mein Abitur nachholen.

Falls Du die Insel verlässt, kannst Du Dir

vorstellen wieder zurück zu kommen?

Bisher schon, aber mal gucken wie sich hier

alles Entwickelt.

Vielen Dank für das Interview.

Dafür nicht.

Ausbildungsbetriebe

Borkumer Kleinbahn und

Dampfschiffahrt GmbH

Am Georg-Schütte-Platz 8

Nordseeheilbad Borkum GmbH

Goethestr. 1

DJH Jugendherberge

am Wattenmeer

Reedestr. 231

Nordseeklinik Borkum

Bubertstr. 4

Reha-Klinik Borkum-Riff

Hindenburgstr. 126

Knappschaftsklinik Borkum

Boeddinghausr. 25

Weitere Betriebe auf Anfrage in der BBS Borkum.

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


September 2019

Während Ihres Aufenthaltes

bei uns können Sie Ihr

Elektrofahrzeug kostenlos

mit umweltfreundlich

erzeugtem Strom aufladen!

Von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet!

(Küche von 11:30 - 14:00 Uhr und von 18:00 - 21:00 Uhr)

www.borkum-yachthafen.de

Tischreservierung möglich

unter 0 49 22 - 77 73

Genießen Sie aus unserem Restaurant den Blick auf die einund

auslaufenden Schiffe, die Insel und das Wattenmeer!

Bushaltestelle der Borkumer Kleinbahn direkt vor unserer Tür -

oder machen Sie eine Wanderung durch die Greune Stee über

den Reededamm bis zum „Yachthafen“ (7km ab Ortsmitte)

Internationale sowie

gutbürgerliche Küche

• Mittag- und Abendkarte

• Fisch- und Fleischspezialitäten

Leckere, kleine

Schollen

& Seezungen

Für unsere Gäste:

W-Lan kostenlos!

2 7 6

9 6 4 5

3 9 8

9 4 1

8 2 4

6 7 1 5

3 1 6

2 5 7 3

7 6 8

So wird Sudoku gelöst:

Jede Spalte, jede Zeile und jeder Block

muss alle Zahlen von 1 bis 9 enthalten.

Deshalb darf keine Spalte, keine Zeile

und kein Block zwei oder mehr Felder mit

derselben Zahl enthalten.

Viel Spaß wünscht Ihnen

Ihr Borkum-Aktuell

Sudoku - Das Zahlenrätsel

4 7 1 6 3 5 8 2 9

6 2 5 8 7 9 1 3 4

8 3 9 4 2 1 5 7 6

2 6 4 7 1 8 3 9 5

1 8 3 5 9 2 6 4 7

9 5 7 3 4 6 2 1 8

3 1 6 9 5 4 7 8 2

7 9 8 2 6 3 4 5 1

5 4 2 1 8 7 9 6 3

Folge uns auf Twitter:

@borkumaktuell

Abonniert uns auf Instagram

@borkumaktuell

1 4 9 7 2 6 3 8 5

6 5 2 8 1 3 7 4 9

8 3 7 5 9 4 1 2 6

7 8 4 2 3 5 9 6 1

2 1 3 4 6 9 5 7 8

5 9 6 1 8 7 2 3 4

4 6 5 3 7 1 8 9 2

9 7 8 6 5 2 4 1 3

3 2 1 9 4 8 6 5 7

Das nächste

Borkum-Aktuell

erscheint am 1. Oktober

2 9 6

6 3

5 3 8

5 8 4

3 6 5

7 2 3 1

7 4 1

6 3

9 6 8

59


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Zusage für neue Wetter-Radarstation

des DWD ab 2025 auf Borkum

Wandel des Ortsteil Reede ist in vollem Gange

Foto: Andreas Behr

ab/Ein weiteres Puzzleteil zur

Neuausrichtung des Ortsteils Reede

ist die Errichtung einer neuen

Wetterstation des Deutschen

Wetterdienstes (DWD). Dieser

Neubau stand im Mittelpunkt des

Besuches von Enak Ferlemann

(MdB), dem parlamentarischen

Staatssekretär des Ministers für

Verkehr und digitale Infrastruktur

und seines persönlichen Referenten

Dr. jur. Wolf-Rüdiger

Biernert, die auf Einladung der

CDU-Bundestagsabgeordneten

Gitta Connemann unsere schöne

Insel am Dienstag, den 20.08.2019

besuchten. Der Leiter des Wasser-

und Schifffahrtsamtes Emden,

Hermann Poppen sowie Göran

Sell, der Geschäftsführer der

Nordseeheilbad GmbH (NBG)

und die beiden Borkumer CDU-

Mitglieder Cornelius Akkermann

und Sören Hüppe komplettierten

Unzufrieden?

Wir beraten Sie gerne!

die Runde.

Der Ortsteil Reede ist im Wandel.

Während die praktische Umsetzung

im Zuge der Entwicklung

des gesamten Areals bereits spürbar

angelaufen ist, wird an anderer

Stelle fleißig weiter geplant. Das

Gesamtkonzept sieht vor, den

Ortsteil Borkum-Reede zu einem

attraktiven Stadtteil mit eigener

Identität und dem Charakter einer

kleinen Hafenstadt zu entwickeln.

Das Spektrum reicht von kleinen

Einzelmaßnahmen über zeit- und

kostenintensive Projekte, wie die

gesamte Hafenentwicklung. Während

der Umbau der Hochwasserschutzanlagen,

die Deichsanierung,

schon Formen annimmt,

sind für die Errichtung der Offshore

Wohnungen im Norden des

Schutzhafens die Bauarbeiten mit

den sogenannten vorbereitenden

Maßnahmen im Anfangsstadium.

Ausgangspunkt der Begehung

war der Anfang 2018 interimistisch

erstellte Wetterradarturm

am Nordufer des Schutzhafens,

direkt neben dem Bauabschnitt

der Offshore-Wohnungen. Nach

einleitenden Worten durch Gitta

Connemann, die die Entwicklung

der Ortsteilumgestaltung von Anfang

an begleitet, gab der Parlamentarische

Staatssekretär ohne

große Umschweife die Zusage

für den neuen Wetter-Radarturm

inkl. der gewünschten Aussichtsplattform.

„Damit werde Borkum

langfristig ein bedeutender Standort

zur Sicherstellung der deutsch-

60


landweiten flächendeckenden

Wetterdaten“, freute sich Gitta

Connemann.

Göran Sell erklärte, dass die neue

Position für die Wetter-Radarstation

an der Spitze des Südpiers

nicht nur die ideale Position für

die Wetteraufzeichnungen ist,

sondern darüber hinaus zukünftig

von den ankommenden Gästen als

neues Wahrzeichen wahrgenommen

werden wird. Die Pläne werden

in vollem Umfang auch von

Hermann Poppen unterstützt, der

mit der NBG seit geraumer Zeit

konstruktiv an einem Strang zieht,

dem DWD vertraglich die Fläche

zur Verfügung stellt und mit

der Errichtung des Wetterradars

zusätzlich die Gelegenheit sieht,

amtseigene Räume neu zu strukturieren.

CDU- und Ratsmitglied

Sören Hüppe konnte sich sogar

vorstellen, die Errichtung mit der

Erweiterung zu einem Wetterinformationszentrum

zu verknüpfen.

Wofür der Aufwand?

Wetter-Radarsysteme sind für die

Meteorologie und im speziellen

September 2019

für das Warnmanagement sowie

den Katastrophenschutz unverzichtbar.

Bisher betreibt der DWD

an 17 Standorten in Deutschland

einen Radarverbund, um

Deutschland flächendeckend

mit Niederschlagsradardaten zu

versorgen. Der bisherige Standort

Emden ist allerdings seit geraumer

Zeit für Radarmessungen

nicht mehr geeignet, was damit

zusammenhängt, dass die hohe

Dichte von Windenergieanlagen

die Ergebnisse unzuverlässig

macht. Borkum eignet sich, auch

aufgrund der geografischen Lage

hervorragend als Ersatz für den

Standort Emden.

Die Entscheidung wurde jedoch

mit dem Wissen getroffen, dass

bisher noch zwei Windenergieanlagen

in unmittelbarer Nähe

stehen, die bis mindestens 2025

in Betrieb sein werden und die geplante

Radaranlage stören würden.

Bezüglich dieser Situation befinden

sich der DWD und das Wasserstraßen-

und Schifffahrtsamt

(WSA) Emden zurzeit in Gesprächen

mit der Stadt Borkum und

der NBG. Ziel ist es, durch Abbau

61


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

der Windenergieanlagen die störungsfreie

Nutzung des Wetter-

Radarturms zu gewährleisten.

Nachdem auch der zukünftige

Standort am Südpier gemeinsam

begutachtet wurde (siehe Planunterlage),

wurde von Enak Ferlemann

in Aussicht gestellt, dass ein

vorgezogener Architekturwettbewerb

zum Entwurf des neuen Radarturms

in Kürze startet. So soll

sichergestellt werden, dass dieser

sich in das Gesamtbild einer neu

gestalteten Reede einfügt und alle

Voraussetzungen im vorgegeben

Zeitrahmen erfüllt werden können.

Wissenschaft

begehbar machen

Darüber hinaus bietet der neue

Radarturm nicht nur einen tollen

Anblick bei der Ankunft, sondern

mit der Aussichtsplattform einen

einmaligen Ausblick in die Borkumer

Landschaft und Natur. Dazu

soll die Besucher ein attraktives Informationsangebot

erwarten, das

mit dem neuen Radrundweg bis

zum Radarturm erreichbar sein

wird. Wo sonst, wenn nicht auf

einer Insel wie Borkum gibt es das

Potential, Wissenschaft in Form

von Wind, Wasser und Energie

hautnah zu erleben.

Gitta Connemann unterstrich diesen

Aspekt des Potenzials an der

Reede, die seit dem Weggang der

Marine Mitte der 1990er Jahre mit

dem Strukturwandel zu kämpfen

hatte und in Teilen brach lag.

Auf der der einen Seite werden

durch den Bau der Offshore Wohnungen

Menschen neu angesiedelt,

für die der tidenunabhängige

Standort und die Nähe zu den

Windparks ein Vorteil ist.

Auf der anderen Seite wird der

Fokus auf den Ausbau zum touristischen

Wissenschaftsstandort gelegt.

Frau Connemann freute sich

zu betonen, dass darin eine große

Chance liegen kann, wie bereits

mit dem Pilotprojekt der „Inselhochschule“

in diesem Jahr erfolgreich

initiiert. Mit dem Ausbau

der wissenschaftlich erlebbaren

Angebote könnte Borkum so neben

dem Tourismus ein weiteres

Alleinstellungsmerkmal sowie Anreize

für neue Jobs generieren und

damit einen wichtigen Schritt in

die Zukunft gehen.

62

-

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

www.borkum-aktuell.de

...Borkums

„meiste Seiten“!


September 2019

Ein Woord up platt

Woorden over de Leivde

Dat was völ beter in de Welt, as under de

Mensken mehr Leivde was.

Mit Leivde kummt man meisttied völ

wieder as mit Gewalt.

He harr ein Hart vör andern: nümms is mit

lösse Handen van sien Dör weggahn.

De Leivde mutt neit van ein Kante koomen.

Un up‘t Ende blieven Leivde, Gloove,

Hoope, disse dreejen. Man de Leivde

steiht bovenan.

Man dat gifft uk ein ander Siet van de

Leivde:

De Leivde hett uk man bloot van twalven

bit Middag dürt.

Leivde maakt blind, see de Buur, daar keek

he na‘t Grundbauk van sien Bruud.

Füür in‘t Hart gifft Rook in de Kopp.

Ein Frouenhaar kann mehr trecken as tien

Peerden.

Seej hett hum heilundall an‘t Lientje.

Rosengör un Maanschien maken de Mensken

neit satt.

Ein olde Buck mag uk wall noch ein greun

Blattje.

Olde Schüren brannen gau.

Ik see: lüttjet Wicht, ik hebb di leiv!

Seej see: Och proot doch neit, du olde Sleif!

Mien Hart sleit as ein Lammersteert,

wenn ik di seih mien Deern!

Hochtiedsandragg up oostfreisk:

Magst mi lieden, mien Wicht?

Ja! Düchdeg.

Ik di uk. Dann laat uns de Baul man binander

smieten.

Allerbest Jan

Herzlich willkommen

Wir sind zertifizierter

Callygraphy ® und Olaplex ® Salon

margrets

Friseur & Make up

Neue Straße 22 - Tel. 0 49 22 - 9 32 05 12

63


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

ZUHÖREN, ANPACKEN

BORKUMS ZUKUNFT GESTALTEN

LASSEN SIE ES UNS GEMEINSAM ANGEHEN!

Liebe Borkumerinnen und Borkumer!

Als Inselbürgermeister bin ich für Sie der Ansprechpartner

in allen Fragen. Mit meiner kommunalpolitischen

Erfahrung und meiner sehr guten Vernetzung im Kreis,

Land und Bund kann ich mit Ihrer Unterstützung

Borkum weiter voranbringen. Ziel ist es, für alle Insulaner

eine lebenswerte Heimat zu erhalten, mit vernünftigem

Einkommen, adäquaten Wohnraum und guten

Bildungsmöglichkeiten.

Auf diesem Weg möchte ich Sie mitnehmen!

Markus Stanggassinger

64


MEINE ZIELE

September 2019

1

2

3

4

5

6

7

8

Starkes Engagement für den Klimaschutz

Modernisierung der Verwaltung

Engere Verknüpfung von Stadt und

Nordseeheilbad Borkum GmbH (NBG)

Bezahlbaren Wohnraum schaffen

Insel für Jugendliche interessant halten

Gästebeitrag für Familienmitglieder

hinterfragen

Straßensanierung vorantreiben

BorkumCard’ ausloten

MACHEN SIE DEN TEST!

STANG-O-MAT

WWW.MARKUS-STANGGASSINGER.DE

W W W.MARKUS-STANGGASS INGER.DE

65


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Jugendfeuerwehr Borkum

Bezirkszeltlager in Weener

Dieses Jahr war es endlich so

weit. Das 18. Bezirkszeltlager

der ostfriesischen Jugendfeuerwehren

fand in Weener statt und

die Jugendfeuerwehr Borkum

nahm zum ersten Mal daran teil.

Am Dienstag, den 2. Juli 2019

war es endlich soweit. Die Sommerferien

standen vor der Tür.

Zwei Fahrzeuge wurden mit den

Zelten und Ausrüstung bepackt

und um 11:30 Uhr ging es mit der

Lieferung

und

Montage

von

Insektenschutz

für

Fenster

und Türen

Fähre nach Eemshaven! Nach Ankunft

auf dem Gelände in Weener

wurden wir zu unserem Platz eingewiesen.

Zu Beginn des Aufbaus ist ein Regenschauer

über uns gezogen, der

uns jedoch nicht aufgehalten hat.

Nach knapp vier Stunden standen

die beiden Zelte.

Am Mittwoch, den 3. Juli 2019 direkt

nach der Schule ging es dann

für die Kids los. In Eemshaven

wurden sie mit drei Fahrzeugen

abgeholt. Zur Überraschung aller

wurden sie vom Kreisbrandmeister

Johann Waten und Abschnittsleiter

Süd Ernst Behrends höchstpersönlich

in Empfang genommen.

In Weener wurden dann die

Zelte bezogen, aber anscheinend

sind nicht nur die Kinder eingezogen,

einige Motten, Grashüpfer

und Spinnen waren teilweise für

einige „Kreischer“ aus dem Zelt

verantwortlich. Aber so ist das Leben

in der freien Natur und nach

einiger Zeit haben sich auch alle

daran gewöhnt (mehr oder weniger).

Der Stadtjugendfeuerwehrwart

ging noch einmal mit allen

die Zeltregeln durch und erklärte

die Örtlichkeiten. Danach war

Freizeit für die Kinder bevor um

19:00 Uhr die offizielle Eröffnung

des Zeltlagers anstand. Dafür versammelten

sich alle Teilnehmer

um einen Fahnenmast. Für unser

JF Mitglied Rika Begemann wurde

noch ein Ständchen gesungen,

denn sie hatte am 02.07. Geburtstag.

Danach wurden die Jugendfeuerwehren

begrüßt und nach

den Gästeansprachen wurde die

Flagge gehisst.

Am Donnerstag, den 4. Juli 2019

wurden wir schon um 06:45 Uhr

durch die Lautsprecheranlage geweckt.

Es lief, wie jeden Morgen,

Raumausstattung

66

Strandstraße 1 · 26757 Borkum

Tel.: 04922/93 23 60

E-mail: Falleratje-Donat@gmx.de


September 2019

das Lied „Guten Morgen Sonnenschein“

von Nana Mouskouri.

Danach ging es zum Frühstück.

Der Ablauf war gut organisiert.

Die Feuerwehren wurden nacheinander

zum Frühstück, Mittagessen

und Abendessen aufgerufen.

So entstanden keine langen Wartezeiten!

Nach dem Frühstück war Freizeit.

Einige Kinder gingen in die Stadt,

andere in die Bastelbude oder

blieben im Zelt, andere schrieben

Kleinanzeigen und gaben diese bei

der „Redaktion“ ab. Am nächsten

Tag sollte dies dann in der Zeitung

zu lesen sein. Gegen 12:30 Uhr

war dann das Mittagessen fertig.

Nach kurzer Mittagspause startete

unser erster Marsch am Eingang

zum Zeltlager. Wir liefen mit unseren

Bollerwagen los und kamen

wenige Minuten später schon an

der ersten Station an.

Während des ganzen Marsches

gab es verschiedene Spiele, die

größtenteils auf die Feuerwehr

bezogen waren. Auch der Stadtjugendfeuerwehrwart

kam bei dem

Marsch nicht zu Kurz. Er musste

verschiedene Knoten wie z. B. den

Mastwurf, Ankerstich und Kreuzknoten

anlegen und das so schnell

wie möglich. Die Kids durften

ihm natürlich auch helfen. Selbst

die kleinste von uns war gefragt.

Sie saß wie Aladin auf Ihrer Trage

und wurde von zwei anderen hin

und her getragen und musste dabei

Bälle einsammeln und diese in

einen vorgesehenen Eimer legen.

Nach dem Abendessen war wieder

Freizeit für alle angesagt. Manche

gingen wieder in die Bastelbude

und haben einige schöne Holzplatten

gebastelt. Die anderen haben

sich am Stand ein paar leckere

Hamburger oder Milchshakes

geholt. Bis 22:00 Uhr ging es auch

in der Kinderdisco wild zu. Dort

konnten sich alle wieder richtig

austoben.

Am Freitag nach dem Frühstück

gingen die meisten zum benachbarten

Freibad. Es hat eine Menge

Spaß gemacht, auch wenn das

Wetter etwas schlechter war.

Nach dem Mittagessen, hatten wir

dann noch kurz Zeit zum Entspannen,

bevor wieder verschiedene

Spiele angeboten wurden.

SAISON-ENDSPURT

Engelsrufer

Sonnenbrillen

einzelne

Schmuckstücke

und Uhren

Kieviet Borkum

Inh. Reinder Kieviet

% %

-40% -30%

-25%

-40%

%

% % %

Franz-Habich-Str. 10

26757 Borkum

-30%

-30%

Tel. 0 49 22 / 47 83

Fax. 0 49 22 / 47 83

Fotos: Privat

ausgesuchte

Ringe

ausgesuchter

Ohrschmuck

ausgesuchter

Anhänger

Brillenfassungen

ab 10 €

info@kieviet-borkum.de

www.kieviet-borkum.de

67


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Am Abend dann der Nachtmarsch.

Unterwegs waren wieder mehrere

Stationen mit verschiedenen Minispielen.

Als wir wieder am Zelt

waren, waren alle müde und froh,

endlich im Schlafsack zu sein.

Der Samstag war ein Freizeittag.

Wieder gingen einige in das Freibad,

andere in die Bastelstube,

oder man traf sich mit benachbarten

Feuerwehren. Einige blieben

auch im Zelt.

6868

Gegen Abend hieß es dann wieder

„Discotime“. Diesmal sollte

die Disco sogar eine Stunde länger

gehen.

Am Sonntagvormittag fand der

Gottesdienst statt. Dazu versammelten

sich alle Jugendfeuerwehren

in der großen Halle. Es war

eine schöne Veranstaltung.

Das wichtigste zum Mittag hin

war, die Tageszeitung zu holen. Ja,

da standen schon einige lustige Le-

CASINO

BORKUM

Spaß, Spiel und Spannung

in einem neuen stillvollen

Ambiente.

Die einzigartige Mischung

aus Spiel und Nervenkitzel

auf unserer schönen Insel.

Der Eintritt ist kostenlos,

wir freuen uns auf Sie.

Öffnungszeiten:

April - Oktober: 10.00 - 23.00 Uhr

November - März: 10.00 - 21.00 Uhr

am Bahnhof

serbriefe drin.

Am letzten Abend haben wir uns

dazu entschlossen, mal nicht Brot

zu essen sondern haben uns und

den Kids Pizzen bzw. Döner gegönnt.

Gegen Abend gab es die

Abschlussveranstaltung. Jede Jugendfeuerwehr

hat einen kleinen

Pokal bekommen. Nach donnerndem

Applaus ging es dann in

die Abendstunden.

Leider startete der Dienstag nicht

so schön. Es kamen teilweise

starke Schauer runter und erschwerten

das Abbauen der Zelte.

Das Abräumen ging jedoch ganz

entspannt, da unsere Fähre erst um

16:45 Uhr ging.

Danke

Zum Abschluss möchten wir uns

noch mal bei allen Spendern bedanken,

die uns in jeglicher Art

unterstützt haben, sowie beim

Organisationsteam um Timo Smit

(Sprecher der Ostfriesischen Jugendfeuerwehren).

Es ist nicht leicht, über 1.500 Menschen

regelmäßig mit Essen zu

Versorgen oder Veranstaltungen

zu organisieren.

Es war für uns ein gelungenes

Zeltlager und freuen uns auf das

nächste große Kreiszeltlager 2021.

Nächstes Jahr geht es wieder in die

Borkumer Dünen.


September 2019

BORKUM

AKTUELL

@_anne_da

@_carrie_691_

@blitzkiste

@christian_behrends_89

@gerdfotos

@hans_im_viertel

@jakobg.photo

@parkystravels

@reitstall_borkum

Du möchtest auch in dieser Rubrik vorkommen?

Poste dein Borkum-Foto auf Instagram mit

#BorkumAktuell und wer weiß, vielleicht

erscheint dein Foto hier in der nächsten Ausgabe.

Tipp: Dein Profil muss öffentlich sein, sonst sehen wir deine Bilder nicht!

Folgt @borkumaktuell auf Instagram

69


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

30 Jahre Strandfete

Teil 6: Danksagung

70

An de 17. August bin’t verskeiden

Generationen tau ein Dankeschönavend

vör 30 Jaar Strandfete

tausamenkomen. Disse Generationen

hebben d’rtau bidragen,

dat de Jungsverein elket Jaar an

de Strand wesen un de Strandfete

utrichten kann.

Ein groote Dank geit daher an de

heilen Vereinsleeden, Privatlü un

Geschäftslü, deij de heile Tied achter

de Verein staan hebben. Bi ein

paar Lüü will sück de Verein aber

gerne mit disse Artikel namentlich

bedanken. Wi hoopen dat wi gein

eine vergeeten hebben.

Im Vorfeld van de Strandfete

mutt de Verein immer ein büllte

Genehmigungen inhalen. Davör

mutt de Verein mit verskeiden Institutionen

tausamen warken. Da

dat meist ein sture Saake is, will

sück de Verein vör de unkomplizierte

Abwicklung bedanken.

Besünners will de Verein hier dat

Wasserschifffahrtsamt um Hinni

Doden un de Stadt Borkum neumen.

Nett so mutt de Strand vördem

vörbereidet und naderhand

weer klar vör de Gasten wesen. Da

kann sück de Verein alltied up de

Männlü van de Strandmeisterei un

Warkstee van de „Kurverwaltung“

verlaaten. Frauger hett sück Mike

Greve un nu sien Nachfolger Bucki

um ein büllte Saaken kümmert.

Uk Rolf un Geerd bin’t sück noit

tau skaade mit antaupacken. Sünner

hör Stön wassen wi faakers

noch Weeken langer an de Strand.

Hau mal sück dat up ein Strandfete

sünder Strom anfeult, hebben de

Jungens un Gasten verleden Jaar

mitkreegen. Damit wi overhoopt

overall Lücht hebben, bekomen

wi elket Jaar van de Stadtwerke

de Materialien um de Stromversörgung

tau organisieren. Davör

mutt de Verein bloot kaart bi Jonny,

Christian off Zenga anraupen.

Uk stellt uns Thomas Wenzel siet

Jaarn siehn Reewe tau Verfügung.

Mit Strom löppt uk de Musikanlage.

Davör, dat sück de Musikanlage

uk wirklich lohnt, hebben

sück Hans Georg „Fuhsi“ Fuhs un

Jürgen Becker jahrelang kümmert.

Mit ein büllte Bands ut heil Düütsland

hebben de beiden over Jaaren

proot um de passende Band vör de

Strandfete tau finnen. Dat was seeker

neit alltied so liggt. Um an de

Strand tau spöölen mutt man ein

bietje Rugg wesen. Dat mutt man

erst einmal de Band verklaaren, dat

man up ein LKW Anhänger steit

un dat eine ein büllte Sand um de

Ohren weiht.

Dat wi overhoopt de Mögelkeit

hebben immer ein Band up unse

Strandfete tau präsentieren, hebben

wi de Sparkasse LeerWittmund

tau verdanken. Vör unse

Band bekomen wi van de Sparkasse

elket Jaar eine großzügige Spende.

Daher willen wi uns hier nochmal

hartlek bi Fuhsi un Carsten

Düpree bedanken. Neit tau vergeeten

is de AG Ems de davör sörgt

dat de Jungens van Nordschutz

elket Jaar naar Börkum komen.

Dat heile Rewe fahren de Jungens

Jaar vör Jaar mit LKW an

de Strand. Man mutt sück mal

vörstellen, dat de Jungens disse

Mögelkeit neit harren. Daher geit

hier ein groote Dank an Jonny van

Gerpen un de Firma Heyen & im

Sande. Frauger kunnden wi uk de

Fuhrpark van Heinrich Baalmann

up de Strand utfahren. Nett so an

de heilen Privatlü, deij hör „strandfähigen“

Fahrzeuge zur Verfügung

stellen. Hier will de Verein uk neit

de Jungens ut de eigenen Riegen

vergeeten, deij de heile Dagen

achter’t Stüür sitten un de Saaken


September 2019

fahren. So as bi de Füürweer, de

uns elket Jaar ein Fahrtüüg tau verfügung

stellt.

Tau disse Saaken hören uk de Materialilien

för de Bakk. Siet Jaaren

befindet sück an Börkums Strand

de langste Bakk Börkums. Dat wi

de upbouwen könen is de KV und

de Firma Terfehr Borkum Bau,

Ludger Müller-Behrens, tau verdanken.

Deij kümmern sück darum,

dat ein büllte Paletten an de

Strand komen. Un dat wi uk wat

up disse Bakk verkoopen künnen,

bruuken wi elket Jaar ein büllte Lebensmittel.

Darför kunnden wi uns

in de verledenen Jaaren over ein

groote Sachspende van Wursches

of Sangria van Herrn Köster freuen.

Uk na Jaaren gefft dat immer

weer Lüü, deij unse Wark schätzen.

Doch wat wassen de Jungens bloot

mörgens an de Strand sünder ein

smakelg Frühstück. Denn dat

maakt de Jungens an de Strand

weer flügg. Wenn de letzten Gasten

noch an de Bakk staan is bi Helga

Donat in de Köken all ein büllte

Gedrüüs. Seij bereidet siet Jaaren

vör meist 50 Jungens an de Strand

dat Frühstück vör. Koffje kooken,

heit Water vör de Eier upsetten,

Stutjes upsnieden, Wurst un Kaise

anrichten. Un dat um 5 Üür mörgens.

Helga völen Dank an di un

dien Familie davör!

Wi hoopen, dat wi uns uk in de komenden

30 Jaaren up jau verlaaten

könen un ji so as de Jaaren vördem

achter de Verein staan.

Uk geit ein groote Dank an dat

rege Interesse an disse Serie over

de Strandfete un de moijen Rückmeldungen.

Davör willen wi uns

uk bi unse Interviewpartner Alfred,

Hansi, Ole und Markus bedanken.

Uk völen Dank an dat

Team van Borkum-Aktuell vör de

Möglegkeit disse Berichten offdrucken

tau laaten.

TAXI-Zentrale

Tag und Nacht

0 49 22 - 10 01

Neu: Taxengutscheine!

Erhältlich am Taxi von R. Richter

In allen Taxen einlösbar!

De Vörstand un Borkum-Aktuell bedankt sück bi de

beiden Skrieversmaaten Eike und Kische för de

moije Rückblick deij ji uns in de vergangen Maanden

over de Strandfete van Jungsverein geven hebben.

Maak wieder so Jungens!

71


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Veranstaltungen im Gezeitenland

Regelmäßige Kurse

& Veranstaltungen

September 2019

BauchBeinePo

Effektives Ganzkörper-Workout

rund um die Problemzonen.

Montag 17:30

Mittwoch, 18:30 Uhr

Kursprogramm

Teilnahmegebühr: 8,00 €;

Anmeldung erforderlich

Rückenfit

Sanfte Wirbelsäulengymnastik

zur Mobilisation und Kräftigung

der gestressten Rücken- und

Rumpfmuskulatur.

Montag, 18:45 Uhr

Mittwoch, 17:30 Uhr

Kursprogramm Gebühr: 8,00 €.

Anmeldung erforderlich.

AquaSport ab 50

Mittwoch, 8:15 Uhr

Preis: 8,00 € Für Gezeitenlandmitglieder

kostenlos.

Yoga

Wer Yoga praktiziert hält sich

gesund, wird beweglicher, fühlt

sich insgesamt vitaler, ausgeglichener

und gelassener.

Montag, 18:30 Uhr

Mittwoch, 19:30 Uhr

Kursprogramm Gebühr: 9,00 €

Anmeldung erforderlich.

AquaPower

Mit Aqua-Power werden Kondition,

Herz und Kreislauf trainiert

und der gesamte Bewegungsapparat

gestärkt.

Montag, 19.30 - 20.15 Uhr

Dienstag 18.30 - 19.15 Uhr

Donnerstag 18.30 - 19.15 Uhr

Freitag 19.30 - 20.15 Uhr

72

Preis: 8,00 € inkl. 2 Std. Aufenthalt

im Schwimmbad.

Anmeldung erforderlich.

Pilates

Leichte Bewegungen, sanfte

Übungen und eine niedrige Intensität

ermöglichen jederzeit

den Einstieg in diesen Kurs.

Verbessern Sie Ihr Körpergefühl,

die Atmung und die Rumpfmuskulatur.

Dienstag, 19:15 Uhr

Kursprogramm Gebühr: 8,00 €.

Anmeldung erforderlich.

Indoorcycling

Ausdauerbetontes Intervalltraining

auf stationären Fahrrädern

zu motivierender Musik.

Auch für Einsteiger geeignet.

Dienstag, 18:30 Uhr

Freitag, 18:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 8,00 €;

Anmeldung erforderlich

Fit ab 50

Abwechslungsreiches Training

für Frauen und Männer ab 50,

bei dem Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit

und Koordination

trainiert werden.

Donnerstag, 17:00 Uhr

Kursprogramm

Teilnahmegebühr: 8,00 €;

Anmeldung erforderlich.

Power Hour

Abwechslungsreiches und fetziges

Gruppenprogramm zur Förderung

der Ausdauer und Kraft

mit dem Ziel der allgemeinen

Verbesserung der konditionellen

Fähigkeiten.

Dienstag, 18:00 Uhr

Freitag, 18:30 Uhr

Teilnahmegebühr nur Kurs 8,00 €;

Anmeldung erforderlich.

Aqua-Flow

Tiefmuskeltraining mit speziellem

Trainingsgerät. Sei fit und

sei dabei!

Montag, 18.30 Uhr

Preis: 8,00 € inkl. inkl. 2 Std Aufenthalt

im Erlebnisbad.

Anmeldung erforderlich

Pimp your body

Powerworkout mit Langhanteln

zur Stärkung der gesamten

Muskulatur.

Donnerstag, 18:00 Uhr

Preis: 8,00 €

Anmeldung erforderlich.

AquaGym

Rhythmische, gesunde und gelenkschonende

Übungen im

Wasser. Durch die Auftriebskraft

des Wassers wird die Belastung

für die Gelenke bzw. die

Wirbelsäule gleichzeitig stark

reduziert.

Freitag, 18.30 - 19.00 Uhr

Preis: 8,00 € inkl. 2 Std.

Aufenthalt im Schwimmbad.

Anmeldung erforderlich.

Cardio Step

Anspruchsvolles Ausdauertraining

rund um den Step mit dem

Schwerpunkt komplexer Klein-

Choreografien zur Verbesserung

der Koordination.

Donnerstag, 19.15 Uhr

Kursprogramm Gebühr: € 8,00.

Anmeldung erforderlich.


September 2019

AquaLadies

Wassergymanstik für Frauen im

Flachwasser zur Teestunde.

Dienstag, 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 8,00 € inkl. 2

Std. Aufenthalt im Erlebnisbad.

Anmeldung erforderlich.

Golden Girls

Rhythmisches Fitnessprogramm

für Seniorinnen zur Verbesserung

der Kraft und Erhaltung

der Beweglichkeit.

Dienstag, 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 8,00 €.

Anmeldung erforderlich.

AquaBurn

Intensives Ganzkörper-Intervalltraining

im Wasser zur Verbesserung

von Kraft und Ausdauer

für Fitte und die, die es werden

wollen.

Mittwoch, 18:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 8,00 € inkl.

2 Std. Aufenthalt im Erlebnisbad.

Anmeldung erforderlich.

AquaBabies

Wassergewöhnung für Babies

bis Kleinkindalter.

Donnerstag, 16:00 Uhr

Bis 17.00 Uhr. Teilnahmegebühr:

9,00 € (einmalig) oder 30,00 € (monatlich)

inkl. 2 Std. Aufenthalt im Erlebnisbad.

Anmeldung erforderlich.

Zumba

Lateinamerikanisch-inspiriertes

Fitness- Tanz-Workout zur Verbesserung

der Koordination und

des Herz-Kreislauf-Systems.

Mittwoch, 19:30 Uhr

Teilnahmegebühr: € 8,00.

Anmeldung erforderlich.

AquaRun

Gelenkschonendes Lauftraining

im Tief- und Flachwasser mit

Hilfe verschiedener Trainingsgeräte

für Teilnehmer, die ihre

körperliche Fitness ausbauen

und erhalten wollen.

Dienstag, 19:30 Uhr

Teilnahmegebühr: 8,00 € inkl. 2

Std Aufenthalt im Erlebnisbad (vorher).

Anmeldung erforderlich.

AquaSeeräuber

Festigung der Schwimmbewegung

und Ausdauer bei Kindern

zur Erlangung des Seeräuber-

Schwimmabzeichens (Voraussetzung:

Seepferdchen).

Mittwoch, 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 4,00 € inkl.

2 Std. Aufenthalt im Erlebnisbad.

Anmeldung erforderlich.

Abonniert uns auf Instagram

@borkumaktuell

DAT FAUTPADJE

Erleben Sie das sensationelle

Gefühl nach der stimulierenden

Nutzung des 20 Meter langen

und einzigartigen Fußreflexzonenpfades

auf dem Saunadeck.

Freitag, 09:00 Uhr

Geführte Tour in Kooperation mit

BIOMARIS inkl. Getränk. Teilnahmegebühr:

4,00 €.

Anmeldung erforderlich unter

04922-933650.

Ihr Ferienwohnungsdienstleister auf Borkum

Glänzende Unterkünfte für zufriedene Gäste

Reinigungsdienste

Wäschedienste

Schlüsselübergabe

Hausmeisterdienste

Vermietung

Online-Buchung

Renovierung

Folge uns auf Twitter:

@borkumaktuell

Stellen Sie sich Ihr Servicepaket bei uns individuell

zusammen. Unsere Leistungen können Sie einzeln

buchen oder beliebig kombinieren!

Unser Büro auf Borkum:

Franz-Habich-Str. 23 / Ecke Georg-Schütte-Platz

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne:

Zentrale: 0 49 32 - 910 88 70

info@inselglanz.de

73


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Rezept des Monats

Filetspieße

mit süß-würziger Grillglasur

Zubereitungszeit:

Gesamt ca. 20 min

Zutaten:

Filetspieße mit süß-würziger Grillglasur:

800 g küchenfertige Rinderfilet

200 g Schalotten

Je 1 rote, gelbe und grüne

Paprikaschote

8 Holzspieße

Salz, Pfeffer aus der Mühle

Für die Glasur:

1 gehäufter EL Meerrettich

(aus dem Glas)

2-3 EL Grafschafter Karamell

50 ml Olivenöl

Zubereitung:

Das Rinderfilet unter fließendem Wasser waschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die

Schalotten schälen und halbieren. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen, trockentupfen und in

Stücke schneiden. Das Fleisch, die Zwiebeln und die Paprikastücke abwechselnd auf die Holzspieße stecken,

mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Glasur den Meerrettich mit dem Karamellsirup und dem Zitronensaft verrühren,

zum Schluss das Olivenöl untermischen. Die Filetspieße auf den Grill legen und Farbe nehmen lassen.

Anschließend mit der Glasur bestreichen und unter mehrmaligem Wenden fertig grillen

Borkumer Werbe-Service

Gestaltung und Lieferung von Plakaten, Flyern, Festzeitschriften,

Broschüren und Logos. Ihr kompetenter Partner wenn es um Werbung geht!

Tel.: 0 49 22 - 91 02 36

Fax: 0 49 22 - 87 37 082

E-Mail: mail@borkum-aktuell.de

www.borkum-aktuell.de

74


Leinenpflicht für

Hunde auf Borkum

21. Sept.

2019

Borkum

Seniorenhuss In‘t Skuul

Sander Pflege GmbH

Gartenstr. 22c

26757 Borkum

13.00 bis 18.00 Uhr

freier Eintritt

September 2019

In der „Allgemeinen Gefahrenabwehrverordnung

der

Stadt Borkum heißt es recht

unmissverständlich in § 3:

Auf allen sonstigen öffentlichen

Verkehrsflächen im Sinne von §

1 StVO, auf den Strandpromenaden

und auf den Wanderwegen

sind Hunde an der Leine zu

führen. Außerhalb der benannten

Gebiete sind Hunde nicht

ohne Aufsicht zu lassen. Ausgenommen

von diesen Regelungen

sind brauchbare Jagdhunde bei

Such-, Drück- und Treibjagden,

bei der Jagd auf Wasserwild sowie

bei der Nachsuche.

Weitergehende gesetzliche Regelungen,

z.B. durch §§ 6 und

12 Niedersächsisches Nationalparkgesetz,

bleiben unberührt.

Dort heißt es in § 6 „In der

Ruhezone verbotene Handlungen“:

Zur Vermeidung von Störungen

und Gefährdungen der Schutzgüter

des Nationalparks ist es

verboten, ... Hunde unangeleint

laufen zu lassen, soweit dies

nicht im Rahmen der ordnungsgemäßen

Jagdausübung geschieht,

Die Ordnungswidrigkeit

kann gemäß § 59 (2) Nds. SOG

mit einer Geldbuße geahndet

werden.

Eine Ordnungswidrigkeit kann

laut Gesetz über den Nationalpark

Niedersächsisches Wattenmeer

mit einer Geldbuße bis zu

25.000 Euro geahndet werden...

Verbringen Sie eine spannende Zeit auf dem

Tag der geistigen Fitness® und aktivieren Sie mit Spaß

Ihre grauen Zellen!

®

13.00 bis 18.00 Uhr

Parcours für das Gedächtnis

Kommen – Ansehen – Ausprobieren!

Verschiedene Denksportaufgaben

14.00 bis 17.00 Uhr

Kurzaktivierung

Fingergymnastik mit Spaß

Bewegungsaktivitäen mit Freude

Bekannte Lieder getanzt mit Musik

15.00 Uhr

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Wieso? Weshalb? Warum?

kurzer Vortrag von Karin Feldmann,

zert. Gedächtnistrainerin und Fachtherapeutin für

Hirnleistungstraining des BVGT e.V., Kursleiterin für Tanzen im

Sitzen, zertifizierte Märchenerzählerin und Anleiterin für

Entspannungsübungen nach Jacobsen

Kontakt und weitere Informationen

Karin Feldmann

Telefon: 0160 97942413

Tag der geistigen Fitness ist eine beim DPMA eingetragene

Marke des Bundesverband Gedächtnistraining e.V.

75


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Foto: Torsten Dachwitz

Foto: GKA

GKA Kitesurf World Tour

Borkumer Jörn Donat ist dabei

tsch/Der 21-jährige Borkumer

Jörn Donat macht das, wovon

viele Kitesurfer träumen. Er durfte

mit einer Wildcard beim Kitesurf

World Cup im Juni auf der Insel

Sylt teilnehmen. Insgesamt

37 Fahrerinnen und Fahrer von

der ganzen Welt waren für diesen

Stopp gemeldet und haben

am Brandenburger Strand vor

Westerland um den Weltmeistertitel

gekämpft. Auf Sylt konnte

Jörn den 31. Platz belegen und

Naturheilpraxis

Natalie Kronenberg - Heilpraktikerin

Traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Neuraltherapie

Klassische Naturheilverfahren

Strandstr. 2 - „Villa Scherz“

26757 Nordseebad Borkum

somit auch beim nächsten Tour-

Stopp in Tarifa (Spanien) Anfang

Juli Teilnehmen. Dort gelang es

ihm im Ranking auf den 23. Platz

von 65 TeilnehmerInnen hochzuklettern.

Somit hat er sich auch

für die nächsten Stopps auf Mauritius

(Ende August) und Marokko

(Anfang Oktober) qualifiziert.

Ende November findet der letzte

Stopp in Brasilien statt. Für Jörn

natürlich ein absoluter Traum. Mal

gucken wie der Wind bis dahin für

Neu: Gesichtsmeridianmassage

ca. 40 Min. 45 Euro

Termine nach Vereinbarung

Tel.: 0 49 22 - 890 90 05

naturheilpraxis-borkum@gmx.de

ihn steht. Dadurch, dass diese Reisen

und die Sportmaterialien nicht

gerade sehr günstig sind, hat Jörn

glücklicherweise zwei Sponsoren

gefunden. Einmal die Borkumer

Firma „Eilandstyle Urbanwear“

und die Kite-Firma „Slingshot“.

Die Tour

In der Saison 2019 hat die Global

Kitesports Association (GKA) die

Organisation der Kite-Surf World

Cups sowie der Freestyle World

Cups übernommen. Bei den

Kite-Surf World Cups treten Kiterinnen

und Kiter auf Directional

Boards gegeneinander an. Je nach

Bedingungen wird entweder ein

Wave-Wettbewerb, ein Strapless-

Freestyle-Wettbewerb oder eine

Mischung aus beiden Elementen

76


Foto: GKA

September 2019

vorher beste Grundlagen für den

Kite-Sport. Mit viel Disziplin und

Spaß hat er es auf die Kitesurf

„Bühne“ geschafft und darf jetzt

zusammen mit echten Größen wie

Airton Cozzolino von Kap Verde

(Inselgruppe vor der Nordwestküste

Afrikas) um die Wette kiten.

Borkum-Aktuell wünscht Jörn weiterhin

viel Glück und Erfolg bei der

GKA Kitesurf World Tour. Und

wer weiß, vielleicht sehen wir dich

bald in Brasilien die Wellen kiten.

Kitesurf Worl Cup auf Sylt. In der ersten reihe der Borkumer Jörn Donat.

ausgefahren. Für die Directional-

Fraktion stehen in diesem Jahr

gleich acht Wettbewerbe an, darunter

auch das einzige Deutsche

Event der Tour auf Sylt.

Perfektes Revier

Auf Borkum ist Jörn Donat jede

Woche auf dem Wasser mit seinem

Kite am Nordbad anzutreffen. Jörn

und seine Kite-Crew haben beste

Voraussetzungen, um diesen Sport

hier auf Borkum auszuüben. „Borkum

hat so einen tollen Strand.

Wir würden uns sehr freuen, wenn

viel mehr Borkumer diese Chance

nutzen würden.“, so Jörn gegenüber

unserer Zeitung.

Element Wasser

Seit 2012 betreibt der Borkumer

diese Sportart am Hauptstrand

hier auf der Insel. Doch auch

schon vorher war „Wasser“ sein

Element. Viele Jahre ist er im Verein

der DLRG Ortsgruppe Borkum

geschwommen und auch den

FlowRider im Gezeitenland hat

er regelmäßig mit seinen Kumpels

besucht. Also hatte er schon

STRAND5 ®

Mit dem besten Meerblick

auf Borkum!

Café – Restaurant – Bar

Direkt auf der neuen Promenade,

ehemals Wilhelmshöhe.

Foto: Torsten Dachwitz

> Kaffeespezialitäten, heiße

Waffeln, Kuchen, Milchreis & Co,

und einen guten Kaffee

auch To Go!

> Tagesangebote frisch

aus dem Meer!

> Mittags- & Abendkarte

mit frischen Fisch- &

Fleischgerichten

> … & alles direkt am Meer.

EHEMALS WILHELMSHÖHE

Von-Frese-Str. 41 · 26757 Borkum

STRAND5 ® -Hotline: 932 80 30

www.strand5.de

77


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Ministerpräsident Stephan Weil auf Borkum

Ostfriesische Inseln Stationen der Sommertour

Fotos: Andreas Behr

Im Rahmen seiner Sommertour

traf der niedersächsische Ministerpräsident

Stephan Weil am Dienstag,

den 13. August um 13:30

Uhr unter anderem in Begleitung

von Johanne Modder (MdL) und

Landrat Matthias Groote (SPD)

mit dem Katamaran „NORD-

LICHT“ auf Borkum ein.

Mit dem Oldtimer-Bus der Borkumer

Kleinbahn ging es dann

zunächst zur Inselschule, wo der

SPD-Politiker von Schulleiter

Johannes Akkermann begrüßt

wurde. Nach einer kurzen musikalischen

Begrüßung durch das

Schulorchester unter der Leitung

von Daniela Beckmann gab es einen

kleinen Rundgang durch das

Schulgebäude, in dem Schulleiter

Akkermann auch die besonderen

Anforderungen unter insularen

Bedingungen, wie z.B. Inklusion

und die damit erforderlichen baulichen

Besonderheiten erläuterte.

Nach einem kurzen Abstecher in

die Sporthalle ging es zurück in

das Schulgebäude. Bevor Stephan

Weil an einer Unterrichtsstunde

teilnahm, erläuterte Akkermann

noch das Videokonferenz-System

mit dem via Internet Unterrichtsstunden

durch das Niedersächsische

Internatsgymnasium Esens

(NIGE) für die Inselschüler durch

Lehrerin Eva Rinne vom NIGE

gegeben werden. „Teilweise sehr

erfolgreich“, erläuterte der Schulleiter.

Verbesserungsbedarf sieht

Akkermann noch beim Sprachunterricht,

nicht in der Qualität

des Unterrichts, sondern in der

Geschwindigkeit des Internets, da

gibt es noch Verbesserungsbedarf

unter anderem durch Anschluss an

das Glasfasernetz. Durch die Verzögerung

von einigen Sekunden

erfordert der Unterricht in diesen

Fächern doch sehr hohe Disziplin

und Konzentration. Ein weiterer

Vorteil des Systems, welches den

Ministerpräsidenten sehr interessierte,

sind die Videoschaltungen

während der Elternsprechtage,

wodurch die „Insel-Eltern“ an den

Elternsprechtagen teilnehmen

können, ohne das Eiland verlassen

zu müssen. Nach diesen Erläuterungen

nahm Stephan Weil an ei-

78


ner Unterrichtsstunde teil. In dieser

ging es um die bevorstehende

Bürgermeisterwahl und die Frage,

was die Schüler der Inselschule

erwarten. Neben Ideen für ein Jugendparlament

und einer Verbesserung

der Freizeitaktivitäten war

von Politikverdrossenheit nichts

zu spüren, was den Ministerpräsidenten

sichtlich erfreute.

Um 16:00 Uhr wurde oben auf

dem Alten Leuchtturm der Ausblick

genossen und über den

Brandschutz des Turms gesprochen.

Anschließend gab es am

Fuße des Neuen Leuchtturms ein

Gespräch mit den Initiatoren „Projekt

emissionslose Insel“ am Container

der „Insel-Hochschule“.

Auf ein Wort mit

Stephan Weil

Am Abend dann die Veranstaltung

„Auf ein Wort“ in der Kulturinsel,

zu der sich etwa 50 Interessierte,

darunter auch einige Gäste, eingefunden

hatten.

„Viele Fragen – viele Antworten“

konstatierte der SPD-Politiker

nach der Begrüßung durch Jörg

Kaja.

Tisch-Hotline:

0 49 22 - 79 35

@kleinundfeinborkum

September 2019

Die Anwesenden konnten ihre

Fragen auf eigens produzierte

Bierdeckel schreiben und die Themen

waren so vielfältig, dass wir

sie hier nur stichwortartig benennen

können. Dazu gehörte das

Wohngeld, welches für Borkum

nach Festlandsmaßstäben berechnet

wird, was natürlich durch den

hohen Mietspiegel zu Problemen

führt.

Weiteren breiten Raum nahm das

Thema Pflegekammer ein und

dazu passend die medizinische

Versorgung im ländlichen Raum.

Dazu äußerte sich auch Bürgermeister

Georg Lübben. Die kassenärztliche

Vereinigung bemisst

die Niederlassungs-Zulassungen

nach der Einwohnerzahl, was

natürlich in einem stark frequentierten

Fremdenverkehrsort wie

Borkum unrealistisch ist. Stephan

Weil ersuchte Bürgermeister Lübben

ihm hierzu, wie auch zum

Thema Außen-Ems-Vertiefung,

einen Brief zu schreiben.

Weitere Themen waren der Klimawandel,

bezahlbarer Wohnraum,

der Brexit, die Kreisumlage und

vieles mehr.

Zur Kreisumlage äußerte sich der

Ministerpräsident, der sonst erschöpfend

Auskunft gab und nur

wenige Antworten schuldig blieb:

„Da halte ich mich raus“.

Die Schlussfrage des Kulturinsel-

Wirtes, ob Hannover 96 wieder

aufsteigt, beantwortete der Hannoveraner

Stephan Weil humorvoll

mit einem klaren Nein und

dem Statement „Als SPD-Mitglied

und 96-Fan muss man sehr fest im

Glauben sein – und ich bin beides.“

Lust auf einen Restaurantbesuch der Extraklasse ?

Wir freuen uns schon darauf,

Sie im gehobenen Ambiente verwöhnen zu dürfen!

Frische Speisen mit regionalen Produkten wie z.B. das Borkumer Angus Rind

Eine weitere Station der Inseltour

folgte am Mittwoch, den 14.08.

mit Norderney, wo unter anderem

das Thema Meeres- und Strandverschmutzung

auf der Agenda

stand. Ministerpräsident Stephan

Weil machte sich dort unter anderem

auch für einen stärkeren Ausbau

der Windenergie stark.

Klein & Fein, Inh. Andrei-Ciprian Ionut • Fauermanns Pad 16 • 26757 Borkum

Tel.: 0 49 22 - 79 35 • info@kleinundfein-borkum.de • www.kleinundfein-borkum.de

Öffnungszeiten: Täglich ab 17:30 Uhr / Dienstag Ruhetag

79


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Kinderzelten auf Duala

Ferienpass-Aktion der Reservistenkameradschaft Borkum

Auch in diesem Jahr fand im

Namen der Stadt Borkum im

Rahmen der Ferienpass Aktion

2019 wieder das Kinderzelten

mit der Reservistenkameradschaft

Borkum in den Dünen auf

Duala statt.

Nachdem alle 30 gemeldeten Kinder

am vereinbarten Treffpunkt in

Empfang genommen waren, ging

es bei einem gemeinsamen Spaziergang

zum Zeltplatz, wo dann

auch direkt die Zelte der Kinder

aufgebaut wurden. Die Kids hatten

schnell die aufgebauten Pools

ins Visier genommen. Nach einer

gemeinsamen Stärkung am

Nachmittag mit Kakao und Butterkuchen,

ging es zur Abkühlung

ins feuchte Nass. Bei Beginn der

Dämmerung kehrte langsam beim

gemütlichen Lagerfeuer die Ruhe

ins Lager ein.

Der Samstag stand ganz im Sinne

von „Spiel, Spaß und Wasserschlacht“.

Und so wurden zahlreiche

Spiele und Wettkämpfe

ausgetragen, bei dem nicht jeder

unbedingt trocken geblieben ist.

Am Abend wurde wieder das

Lagerfeuer angemacht und dabei

leckere Bratwürstchen und

Stockbrot verköstigt. Zur späteren

Stunde wurde endlich die beliebte

Unser Angebot im September:

Hausgemachter

Rheinischer

16, 90

Sauerbraten

mit Rotkohl & Kartoffelklößen

Öffnungszeiten: 11 – 21 Uhr,

Warme Küche: 11.30 – 14.30 Uhr

und 17 – 20 Uhr, Abends bitten wir

um Reservierung! Mittwochs Ruhetag

Ostfriesenstr. 110 - 26757 Borkum

Telefon 04922 - 9239829

Nachtwanderung durchgeführt.

Wie in jedem Jahr ein Highlight

der Veranstaltung.

Rundum war es wiedermal ein

gelungenes Zeltlager. Alle Kinder

waren zufrieden und sind gesund,

aber müde an ihre Eltern am Sonntag

übergeben worden.

80


September 2019

Die Reservistenkameradschaft

Borkum möchte sich bei allen

Sponsoren und Unterstützern bedanken,

ohne die dieses Zeltlager

für die Borkumer Kinder nicht

möglich wäre.

Vielen Dank an:

Bäckerei Müller, Markant Markt

Perner, Fleischerei PÜN, Getränkehandel

OGV, Freiwillige Feuerwehr

Borkum, Verein Borkumer

Jungens e.V. 1830, Tischlerei

Hillig, A. Hacker, MFG5, TuS

Borkum, Stadt Borkum Bauhof,

Gebrüder Welfle und unseren freiwilligen

Mädels Kim, Carola und

Vanessa.

Hofcafé · Restaurant

Frischer

Pflaumenkuchen

Ein herzliches Dankeschön auch

an die Reservisten, die in diesem

Jahr beim Kinderzelten dabei waren:

Markus Zarncke, Ricky Schubert,

Andreas Rother, Karsten

Heil, Chris Christiansen, Kay

Storm, Martin Schubert, Torsten

Lappe und Michael Löwenich.

Täglich von 10 – 21 Uhr geöffnet . Ostland 3 . Tel. 3504

81


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

14. Borkumer Meilenlauf & Nordic Walking gefragt wie nie

Piraten- und Jugendläufer starten Richtung Nordsee-Aquarium

at/ Nachgefragt wie nie ist der

Borkumer Meilenlauf. Wer am

Sonnabend, den 7. September

beim großen Laufspektakel des

TuS Borkum an den Start gehen

wird, musste schon vorher schnell

sein, denn bereits im Frühjahr war

die Teilnehmerbegrenzung von

1.200 Startern bei den Erwachsenen

erreicht. Kurzentschlossene

haben aber eventuell doch noch

82

eine Chance: Erfahrungsgemäß

werden aus den verschiedensten

Gründen nicht alle Startertüten

abgeholt, die dann am Sonnabend

vor Ort neu vergeben werden können.

Startnummern-Ausgabe

in der Kulturinsel

Für den Jugend- und Piratenlauf

gibt es zu den Zeiten der Startnummernausgabe

noch ganz regu-

Der Treffpunkt für

Gäste und Borkumer!

Durchgehend warme Küche!

• Frühstück à la carte!

• Pizza und Pasta

• American Burger

• Fischgerichte

• Frische Salate

Täglich ab 11:00 Uhr durchgehend geöffnet !

- Kein Ruhetag -

Franz-Habich-Str. 18 - Inh. Christophe Albisser - Tel. 0 49 22 - 92 47 900

www.brasserie-borkum.de

Bild oben: „Los geht’s“ – Start zum Viertelmarathon

lär die Möglichkeit zur Nachmeldung.

Die Kulturinsel ist wieder Drehund

Angelpunkt für die wichtigsten

logistischen Angelegenheiten

wie Startnummernausgabe,

Umkleide und Taschenaufbewahrung.

Zur Abholung der Startunterlagen

(inklusive vorbestellter

Läufershirts) bitte die Anmeldebestätigung

mitbringen. Die Zuordnung

erfolgt über die zugeteilte

Startnummer.

Im Herzen der Promenade befindet

sich der Start-Ziel-Bereich

rund um den Musikpavillon. Die

Wettbewerbe für die Erwachsenen

starten in Richtung Nordstrand.

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

...mit uns läuft das!


Als Neuerung in diesem Jahr

führt sowohl der Jugendlauf (ca.

2.500 m) als auch der Piratenlauf

(ca. 800 m) in Richtung Nordsee-

Aquarium und zurück.

Bitte Rücksicht nehmen

Um die Sicherheit zu gewährleisten

kommt es am Lauftag

07.09.2019 zwischen 11:00 und

16:00 Uhr an einigen kritischen

Stellen zu Einschränkungen und

Sperrungen, besonders im Bereich

der Promenade. Polizei und andere

Einsatzkräfte sind regelnd vor

Ort, genauso wie bei der Überquerung

der Ostfriesenstraße in Flugplatznähe.

Der TuS Borkum als

Veranstalter bittet um Rücksichtnahme

und Information der Gäste

seitens der Vermieter.

Dank

Für die anhaltend breite Unterstützung

richtet das Organisations-

Nordic Walking am Borkumer Strand.

Team richtet seinen besonderen

Dank an die zahlreichen Sponsoren

und ehrenamtlichen Helfer.

September 2019

Fotos: André Thorenmeier

Rahmenprogramm

Und als Ergänzung zum Sport gibt

es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm

im erlesenen Ambiente

vom Strandhotel Hohenzollern,

das auch Nicht-Läufern

offen steht: Nudelparty, Siegerehrung,

Meilenauf-Party.

Alle Infos und Streckenverläufe

zum Meilenlauf finden Sie auch

online unter

www.borkumer-meilenlauf.de

Sperrungen während des 14. Borkumer Meilenlaufs

Promenade Musikpavillon - Heimliche Liebe Gesperrt für Fahrräder: 10:00 – 15:30 Uhr

Fußgängerverkehr über oberen Promenadenteil

Promenade Musikpavillon – Seeblick

Gesperrt: 12:45 – 15:00 Uhr

Waterdelle (Kaaplauf) – Seeblick/ Sturmeck Gesperrt für Fahrräder: 11:30 – 12:30 Uhr

Ostfriesenstraße – Waterdelle

Gesperrt für Fahrräder: 13:00 – 16:00 Uhr

Greune Stee

Gesperrt für Fahrräder: 13:30 – 16:00 Uhr

Wanderweg Ostfriesenstraße

Gesperrt für Fahrräder: 13:00 – 16:00 Uhr

Neu:

Walking-Stöcke

im Verleih!

Viel Spaß beim 14. Borkumer Meilenlauf!

Gegen Vorlage der Startnummer erhalten

Sie einmalig 10% auf 1 Teil Ihrer Wahl!*

*(bis 18.09.2019)

Sporthaus Tebbens • Franz-Habich-Str. 12

Tel. 0 49 22 / 47 01

83


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Vorhaben zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung

hinsichtlich der Gasförderung vor Borkum

Öffentliche Besprechung in der Kulturinsel

Das geplante Erkundungsgebiet unweit der Insel Borkum

Wie einer öffentlichen Bekanntmachung

durch das ‚Bureau Energieprojecten‘

zu entnehmen ist,

plant das Büro am Mittwoch, den

4. September 2019, von 19.00 bis

21.00 Uhr in der Kulturinsel eine

„öffentliche Besprechung“.

C.H. Meyer

Inh. Gesche Staghouwer

Fachgeschäft für

• Wäsche & Handarbeiten

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung

ist nicht erforderlich. Es soll

Informationen zum Projekt und

zum Verfahren geben. Deutsch

sprechende Mitarbeiter des niederländischen

Ministeriums für

Wirtschaft und Klima werden

Exklusiv bei uns

Merino Mix,

auch zum

Sockenstricken

geeignet, in fünf

einzigartigen

Borkum-Farben.

Handgefärbtes Garn!

anwesend sein, die Fragen zum

Verfahren und dem Klima beantworten

können. Außerdem stehen

deutschsprachige Informationen

zur Verfügung.

Was ist geplant?

Das niederländische unternehmen

ONE-Dyas B.V. möchte in der

Nordsee Gas gewinnen. Der vorgesehene

Standort der Plattform

befindet sich im niederländischen

Teil der Nordsee ungefähr zwanzig

Kilometer vor der Küste von

Schiermonnikoog, Rottumerplaat

und Borkum.

Zur Ermöglichung der Gasgewinnung

aus dem Feld N05-A möchte

ONE-Dyas B.V. im Meer über dem

Feld eine Gasgewinnungsplattform

errichten.

Jeder hat die Möglichkeit, eine

Stellungnahme abzugeben: Vorzugsweise

digital über das Antwortformular

auf www.bureau-energieprojecten.nl

unter „Gaswinning

N05-A“.

oder per Post an

Bureau Energieprojecten,

Inspraakpunt Gaswinning N05-A,

Postbus 248,

2250 AE Voorschoten,

Niederlande.

Das Büro bittet, das Schreiben zu

unterzeichnen und eine Adresse

anzugeben. Dann wird eine Eingangsbestätigung

per Brief erfolgen.

84

Bahnhofspfad · 26757 Borkum · Tel. 0 49 22 - 92 42 33

Foto und Färbung:Atelier Königsfischer/Claudia Lindemann


September 2019

85


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Mit Rückenwind ins Jubiläumsjahr!

Die Schülerzufriedenheit an der Inselschule zeigt weiterhin hohe Werte mit noch

einmal leichten Verbesserungen

Ak/ Mit 90% wies die Gesamtzufriedenheit

der Inselschülerinnen

und Inselschüler im Schuljahr

2018/2019 zum zweiten Mal in

Folge eine leichte Steigerung auf.

Zum Teil deutliche Verbesserungen

gab es in einigen Teilbereichen

des Unterrichts und des

Schullebens. Das ist grundsätzlich

ein Grund zur Freude. Es darf jedoch

nicht übersehen werden,

dass sich bei zwei Themen trotz intensiver

Bemühungen bislang keine

Lösungen herbeiführen ließen.

Das bereitet uns Freude

Die Ergebnisse der alljährlichen

Umfrage zur Schülerzufriedenheit

bescheinigen allen an der Schule

Beteiligten grundsätzlich eine

vertrauensvolle und konstruktive

Zusammenarbeit, so stieg z.B. die

Gesamtzufriedenheit wie eingangs

erwähnt auf 90% (89% /Vorjahresergebnisse

in Klammern). Die

personellen Rahmenbedingungen

wie Hausmeister mit 85% (91%),

Schulleitung mit 91% (95%) und

Sekretariat mit 93% (93%) werden

durchweg positiv beurteilt. Die

Lehrkräfte kommen bis auf wenige

Ausnahmen sehr gut weg: Die

Schüler*innen bescheinigen ihnen

eine überaus hohe Fachkenntnis

99% (96%) und eine stetige und

gute Unterrichtsvorbereitung 96%

(92%). Darüber hinaus werden

die Kompetenzen der Lehrkräfte

im zwischenmenschlichen Bereich

teilweise deutlich höher bewertet

als in den vergangenen Jahren. 85%

(80%) sind der Meinung, dass ihre

Lehrkräfte für eine freundliche

Atmosphäre in der Klasse sorgen

und dennoch konsequent gegen

Unterrichtsstörungen vorgehen

84% (74%). 95% (92%) geben an,

ihre Lehrkräfte zu akzeptieren und

86% (83%) fühlen sich von ihren

sparkasse-leerwittmund.de/immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie

bestmöglich verkaufen?

Dann rufen Sie mich an.

Martin Ullrich

Mobil: 0172 9832015

86


September 2019

Lehrkräften ernst genommen. Die Transparenz der

Notengebung 88% (78%) hat ebenso ihren Höchststand

erreicht wie das Gerechtigkeitsempfinden in

Bezug auf die Leistungsbeurteilung 85% (81%). All

das führt dazu, dass 86% (83%) mit ihrem Unterricht

insgesamt zufrieden sind und 82% (78%) gerne in

ihrer Klasse arbeiten und sich wohlfühlen. Erfreulich

ist auch, dass es dem Schulträger (Landkreis Leer)

zusammen mit den Akteuren vor Ort gelingt, trotz

notorisch knapper Mittel vernünftige Rahmenbedingungen

zu schaffen. Das Schulgebäude und die Klassenräume

an sich werden mit 90% (89%) sehr positiv

gesehen. Die technische Ausstattung 89% (86%) und

die Aufenthaltsmöglichkeiten außerhalb des Unterrichts

83% (80%) erhalten ebenfalls gute Noten.

Das freiwillige Nachmittagsangebot u.a. bestehend

aus Arbeitsgemeinschaften, Hausaufgabenbetreuung

und Förderunterricht wird mittlerweile sehr positiv

aufgenommen 94% (91%) und gut genutzt.

Das stimmt uns

nachdenklich

Laut Schülerempfinden haben die Leistungsanforderungen

leicht angezogen. Mittlerweile halten trotz

zunehmender binnendifferenzierender Methoden

27% (23%) einige Anforderungen für zu schwer und

„nur“ noch 21% (26%) für zu leicht. Das Kernproblem

ist jedoch ein anderes. Zu 78% (77%) empfinden

die Schüler*innen den Unterricht als methodisch

vielfältig und gar 88% (80%) meinen, im Unterricht

viel zu lernen. Dennoch glauben nach wie vor nur

58%, dass sie das, was sie im Unterricht lernen, im

Alltagsleben gebrauchen können. Diese Problematik

scheint nur sehr schwer fassbar. Ist es tatsächlich

so, dass die Kerncurricula landesweit überaltert sind

und die Lerninhalte keine Antworten mehr auf die

Fragen der Kinder/Jugendlichen anbieten? Schaffen

es die Lehrkräfte über die Wissens- bzw. Kompetenzvermittlung

hinaus nicht, den Schüler*innen die Alltagstauglichkeit

des Schulunterrichts beispielhaft zu

verdeutlichen? Oder verläuft die Entwicklung des Alltags,

die in Zeiten von Social Media und Digitalisierung

teilweise als Fehlentwicklung wahrgenommen

wird, einfach zu rasant und abwegig? Ist es für Schule

überhaupt möglich oder sinnvoll, jeden Trend aufzugreifen

und mit der Zeit zu gehen? Ist es unter Um-

ständen notwendig, dass Schule der gesellschaftlichen

Entwicklung teilweise gegensteuern und so als nicht

alltagskompatibel wahrgenommen werden muss?

Diesen und weiteren Fragen werden sich Lehrkräfte,

aber auch Eltern im Dialog mit den Jugendlichen

künftig verstärkt stellen müssen. Auf Dauer kann der

Schulbesuch nur dann erfolgreich sein, wenn er von

Schüler*innen als sinnhaft empfunden wird.

Ratlos macht die Verantwortlichen inzwischen die

Tatsache, dass 24% (20%) der Befragten sagen, sie

hätten Angst, im Unterricht etwas falsch zu machen.

Dabei ist auffällig, dass dieses Phänomen vornehmlich

im 5. und 6. Jahrgang auftritt. Mit zunehmendem

Alter lässt diese Wahrnehmung deutlich nach. Das ist

mit Sicherheit nicht nur entwicklungspsychologisch

zu erklären. Den Schüler*innen und ebenfalls den Eltern

sollte von allen Bildungseinrichtungen noch besser

vermittelt werden, dass Schule nicht dazu da ist,

bereits alles zu können. Gerade die Fehler sind und

waren es, die die Entwicklung voranbringen. Das Einbringen

einer solchen Fehlerkultur muss noch intensiver

in den Blick genommen werden. Einen kleinen

BEACHCUISINE

FLEXITARIAN RESTAUR ANT

Gekonnt Kochen. Bewusst Essen. Flexibel Genießen.

Reservierung unter Tel. 0 49 22 / 924 70

TÄGLICH GEÖFFNET AB 17 UHR

Ria‘s Beachcuisine | Strandstraße 32

E-Mail: cuisine@riasbeach.de | www.riasbeach.de

87


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

BUHNE27

Restaurant · Café · Lounge

im Gezeitenland!

Pssst ... Geheimtipp!

Wir richten Ihre privaten Feiern

BUHNE27 – Restaurant · Café · Lounge im Gezeitenland

Goethestraße 27 · 26757 Borkum

Telefon: 0 49 22-93 36 40 · Mobil: 0174 - 7 76 24 36

E-Mail: Buhne27-Borkum@web.de

Ab 12.00 Uhr durchgehend warme Küche

Kein Ruhetag

Dämpfer stellt es dar, dass das subjektive

Sicherheitsempfinden mit

87% (91%) leicht nachgegeben

hat. Das sind immer noch 13% zu

viel, die sich an der Schule nicht

[2%] bzw. eher nicht [11%] sicher

fühlen. Dazu mögen einige rüpelhafte

Erscheinungen in der Pausenhalle

und auf dem Pausenhof

beigetragen haben, denen im neuen

Schuljahr noch konsequenter

begegnet werden wird. Objektiv

sind alle Schüler*innen an der

Inselschule nach wie vor sicher.

Es geht also auch um subjektives

Empfinden, dass u.a. mit Hilfe des

Beratungssystem weiter sensibilisiert

und kalibriert werden sollte.

Fazit

Die Umfrage zur Schülerzufriedenheit

im Schuljahr 2018/2019

ist insgesamt sehr erfreulich ausgefallen.

Gleichwohl gibt es zwei

echte Baustellen, die intensiv zu

bearbeiten sind, nämlich die Alltagstauglichkeit

des Unterrichts

und die Angst vor Fehlern. Das Jubiläumsschuljahr

mit seinen zahlreichen

gemeinschaftsfördernden

Events soll zumindest eines der

Themen bearbeiten helfen. Es wäre

schön, wenn die Schulgemeinschaft

im Schuljahr 2019/2020

noch näher zusammenrücken und

sich das auch in den Umfrageergebnissen

niederschlagen würde.

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

...immer dabei!

88


Bitte beantworte kurz zwei allgemeine Fragen!

September 2019

Auswertung % gerundet

Schuljahr 2018/2019

Bitte beurteile den Unterricht in deiner Klasse!

1. Der Unterricht ist so gestaltet, dass ich ihm in der Regel gut folgen kann.

trifft

voll zu %

26757 Borkum, Upholmstraße

Tel. 04922/2935

Fax 04922/4602

Email: buero@inselschule-borkum.de

www.inselschule-borkum.de

trifft

eher zu %

trifft eher

nicht zu %

trifft

nicht zu %

35 61 4 0

2. Mir ist klar, welche Ziele im Unterricht erreicht werden sollen. 40 50 8 2

3. Vieles, was ich im Unterricht lerne, kann ich im Alltagsleben gebrauchen. 14 44 39 3

4. Im Unterricht wird mir Gelegenheit zu eigenständigem Lernen und Arbeiten gegeben. 41 51 7 1

5. Meine Lehrkräfte sind immer gut auf ihren Unterricht vorbereitet. 43 53 4 0

6. Im Unterricht meiner Klasse werden viele verschiedene Lernmethoden angewendet. 22 56 21 1

7.1 Meine Lehrkräfte stellen Leistungsanforderungen an meine Klasse, die zu schwer sind. 3 24 51 22

7.2 Meine Lehrkräfte stellen Leistungsanforderungen an meine Klasse, die zu leicht sind. 4 17 58 21

8. Ich habe Angst, im Unterricht etwas falsch zu machen. GRUND: ausgelacht werden 11 %, Ärger

bekommen 2 %, etwas Falsches sagen 1 %, doofe Reaktion/ ausgelacht werden von Lehrkraft 1 % 6 18 21 55

9. Wenn Computer eingesetzt werden, geschieht das sinnvoll. 53 38 8 1

10. Die Bewertungsmaßstäbe zur Beurteilung meiner Leistungen und Noten sind mir bekannt. 44 44 10 2

11. Ich fühle mich von meinen Lehrkräften gerecht beurteilt. 32 53 13 2

12. Im Unterricht wird kaum Zeit für Nebensächlichkeiten verschwendet. 23 47 25 5

13. Die Lehrkräfte kennen sich in ihrem Fach aus. 70 29 1 0

14. Ich respektiere meine Lehrkräfte. 62 33 4 1

15. Ich fühle mich von meinen Lehrkräften ernst genommen. 42 44 12 2

16. Meine Lehrkräfte erscheinen pünktlich zum Unterricht. 21 61 17 1

17. Meine Lehrkräfte tragen dazu bei, dass ich gerne lerne. 18 43 32 7

18. Ich lerne viel in meinem Unterricht. 23 65 11 1

19. Meine Lehrkräfte sind an meiner schulischen Entwicklung interessiert. 23 53 21 3

20. Ich habe den Eindruck, dass sich die Lehrkräfte meiner Klasse untereinander absprechen. 25 45 21 9

21. Meine Lehrkräfte sorgen konsequent dafür, dass der Unterricht in meiner Klasse nicht gestört

wird. 32 52 14 2

22. Meine Lehrkräfte fördern eine freundliche Atmosphäre in der Klasse. 32 53 14 1

23. Insgesamt bin ich mit meinem Unterricht zufrieden. 31 55 11 3

24. In meiner Klasse arbeite ich gerne und fühle mich wohl. 37 45 14 4

Abonniert uns auf Instagram

@borkumaktuell

Abonniert uns auf Facebook

@borkumaktuell

Folge uns auf Twitter:

@borkumaktuell

Bitte beurteile die Schule insgesamt!

trifft

voll zu %

trifft

eher

zu

%

trifft

eher

nicht zu

%

trifft

nicht

zu

%

25. Im Schulgebäude und in den Klassenräumen fühle ich mich wohl.

46 44 9 1

26. Die technische Ausstattung unserer Schule (Fernsehgeräte, Beamer, PC-Raum, Fachräume wie

Physik, Chemie, Werken, Kunst, usw.) ist gut. 51 38 10 1

27. Ich habe Gelegenheit, in der Schule auch außerhalb des Unterrichts selbstständig zu lernen

(Computer, AGs, Hausaufgabenbetreuung, Förderunterricht).

28. Die Aufenthaltsmöglichkeiten außerhalb des Unterrichts finde ich an unserer Schule gut.

61 33 6

42 41 15 2

29. Den Schulkiosk finde ich an unserer Schule gut.

50 37 10 3

30. Über das Beratungsangebot an unserer Schule bin ich informiert (Vertrauenslehrer,

Beratungslehrerin, Schulsozialarbeiterin, Berufsberatung ab 8. Klasse). 56 29 14 1

31. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sekretariats sind hilfsbereit und freundlich.

32. Die Hausmeister sind bei Bedarf ansprechbar und hilfsbereit.

33. Die Mitglieder der Schulleitung sind mir bekannt und bei Bedarf ansprechbar und hilfsbereit.

34. Die Einhaltung der Verhaltensregeln an unserer Schule wird konsequent kontrolliert.

71 22 6 1

43 42 11 4

51 40 8 1

24 57 16 3

35. An unserer Schule fühle ich mich sicher. 52 35 11 2

36. Insgesamt bin ich mit unserer Schule zufrieden.

42 48 8 2

89


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Küstenreinigungstag auf Borkum

90

Eigentlich wollte man nur einen

kurzen Spaziergang am Strand

unternehmen, den Sonnenuntergang,

die frische Luft oder das

Meeresrauschen genießen und

dann bleiben die Augen doch an

etwas ganz anderem hängen, wenn

man den Blick schweifen lässt:

Hier lugt eine Plastiktüte aus dem

Sand hervor, dort die Reste eines

Luftballons und dazwischen immer

wieder Stücke dünner Plastikschnüre.

Dass die Verschmutzung mit nicht

abbaubarem Müll verheerende

Folgen für die Umwelt hat, ist allgemeiner

Konsens. Insbesondere

Plastik und Aluminium verursachen

große Probleme, deren Tragweite

noch nicht in Gänze erfasst

werden konnte, doch zeigen z.B.

Hausmeisterservice und Gartenpflege

Aufbau von Holz- und Doppelstabmattenzäunen

FRED

Hausmeisterdienste

Unser Geschenk an die Natur:

Unkrautbekämpfung

mit heißem Wasser!

Farbgestaltung/Fußbodenverlegung

Renovierungsarbeiten/Fassadenreinigung

01716854564

Errichten von Zaunanlagen

Dachrinnenreinigung/Drainagenverlegung

Manfred Schwarzenburg - Johann-Calvin-Str. 10

Mobil 0171 - 68 54 564

die riesigen Müllstrudel die Brisanz

der Situation.

Durch Unglücke wie die Havarie

des Containerriesen „MSC Zoe“

im vergangenen Januar erreicht die

Thematik auch bundesweite Aufmerksamkeit.

Doch betrifft das

Problem nicht nur Deutschland

oder die Küsten, sondern ist ein

Problem auf das seit 1986 jährlich

mit dem sogenannten „International

Coastal Cleanup Day“ aufmerksam

gemacht wird. Überall

auf der Welt engagieren sich freiwillige

Helferinnen und Helfer die

Strände und Küsten von Müll und

Verschmutzungen zu befreien.

Die Aktion gilt damit als weltweit

Ferienwohnungen

Wohnen & an Nord- & Ostsee

Über 500

Traum-Feriendomizile

Borkum · Juist · Wangerooge · Rügen

Online suchen und buchen:

www.wfv-gmbh.de


September 2019

größte ehrenamtliche dieser Art

und setzt Jahr für Jahr ein Zeichen

für den Schutz der Meere. Insbesondere

die Auswertung über die

sogenannten OSPAR Meldebögen

hatte in der Vergangenheit große

Auswirkungen auf politische Entscheidungen

und gesellschaftliche

Veränderungen. So kann die Ende

2018 vom Europaparlament getroffene

Entscheidung, ein Verbot

von Trinkhalmen, Einweggeschirr,

Wattestäbchen und anderen Wegwerfprodukten

aus Plastik bis

2021 zu bewirken, bereits als deutlicher

Erfolg verbucht werden.

Borkum, seit Jahren Teil der Kampagne,

wird sich auch dieses Jahr

wieder beteiligen. Dazu laden der

NABU Borkum, der Nationalpark

Niedersächsisches Wattenmeer,

die Abfallwirtschaftsbetriebe des

Landkreis Leer sowie die Stadt

Borkum und die Nordseeheilbad

Borkum GmbH alle freiwilligen

Helferinnen und Helfer herzlich

ein,

am 15.09.2019 ab 14:00 Uhr

am Ende des Südstrand Teerdeichs

/Ronde Plate

teilzunehmen. Jede helfende Hand

ist gern gesehen, egal ob Borkumer

oder Gast! Müllsäcke sowie Handschuhe

werden gestellt. Nach einer

kurzen Einweisung geht es dann

zur festgelegten Sammelstrecke,

abseits des Wirtschaftsbetriebs. Im

Anschluss erfolgt die Auswertung

des Gesammelten, bei der ebenfalls

jede Hilfe willkommen ist.

Borkum-Aktuell

Das nächste

erscheint am 1. Oktober

„MEIN BORKUM“ GEBURTSTAGSKALENDER

der Künstlerin Andrea von Burgsdorff

NEU

IMMERWÄHREND

JAHRESUNABHÄNGIG

ALS MITBRINGSEL & SOUVENIR!

14,95 €

Fellnasen-Therapie

hands for friends

Tierphysiotherapie

Weber

0 171 - 837 17 44

• Physiotherapie

• Dorntherapie

• Entspannungstherapie

• apparative Therapien

Heyen & im Sande

Tel. 0 49 22 - 92 42 49

oder 0 49 22 - 93 27 49

www.heyen-imsande.de

Ihr Partner für Abbruch, Erd- und Tiefbau und Containerdienst

September-Rabatt-Aktion

Im September erhalten Sie auf alle

Edelstahl-Ausstecher 10 % Rabatt

(Gültig vom 30.08.-30.09.2018 | Solange der Vorrat reicht)

AUF BORKUM BEI

• Viehring am Bahnhof

• Tanja‘s Teeladen

• Kaufhaus Akkermann

Borkumer Bücherstube

• Dat Borkumer Sanddornhus

• Lighthouse

ONLINEBESTELLUNG

www.kunst-von-burgsdorff.de

Tanjas Teeladen

Tee · Geschenkartikel · Sanddornprodukte

Franz-Habich-Str. 21 · 26757 Borkum · Tel./Fax 0 49 22 - 10 91

wolthausen@online.de · www.tee-borkum.de mit Online-Shop

91


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Berufsbildende Schule Borkum

1. Tag der offenen Berufsschule

ab/Die Berufsbildende Schule

Borkum (BBS Borkum) hatte am

23.08.2019 ihre Türen geöffnet,

um zwischen 11 und 15:30 Uhr

„Berufe mit Zukunft“ zu zeigen

und darüber zu informieren.

Die sechs SchülerInnen haben

sich dafür so richtig ins Zeug gelegt.

Jule Bootsmann, Marten

Kieviet, Mirko Meeuw, Susan

Necke, Ann-Kathrin Pawel und

Lumnije Rama habe

einen ganzen Projektordner

zusammengetragen

und von A bis Z

alles sorgfältig geplant

und organisiert.

Angefangen von der

Erstellung des Plakats

und der organisatorischen

Ins Leben gerufen

und in die Tat umgesetzt haben

die Projektarbeit die SchülerInnen

des 3. Lehrjahrs, Klasse WBK 17,

Kaufleute für Büromanagement,

im Rahmen der im Lehrplan stehenden

Aufgabe, eine Veranstaltung

durchzuführen.

Telefon: 0 49 22 - 92 42 14

Meister-Fachberatung

für Sonnenschutz - Bodenbeläge - Fensterdekorationen

www.borowski-borkum.de

Vorbereitung, der Mitteilung an

die Presse bis zum Ablaufplan,

der Einteilung der vielen Helfer

sowie der Dokumentation durch

ein Abschlussprotokoll wurde an

alles gedacht. Auch der praktische

Teil, die Vorstellung der jeweiligen

Berufe, wurde gut vorbereitet und

in den einzelnen Lehrräumen gezeigt,

erklärt und insgesamt detailliert

umgesetzt.

Schulleiter Horst Hollmann war

stolz auf das Engagement und

die erbrachte Projektleistung der

SchülerInnen, die dafür hoffentlich

gute Noten einheimsen werden.

Entspannt genoss er noch ein

Stück Gegrilltes, denn für Speisen

und Getränke sowie musikalische

Untermalung war ebenfalls gesorgt

worden.

So waren die Organisatoren sehr

froh darüber, dass viele interessierte

Menschen den Weg in die

Berufsschule gefunden haben und

der Aufwand und die Mühe dadurch

belohnt wurden.

Neben den 8. Klassen nach Schulschluss

und den 9. und 10. Klassen

92


September 2019

Fotos: Ann-Kathrin Pawel, Andreas Behr

nach Ende der Podiumsdiskussion

mit den Bürgermeisterkandidaten

in der Inselschule, kamen auch einige

Gäste und sogar Berufschullehrer

vom Festland zur „offenen

Tür“, um sich ein Bild von der

Schule zu machen und sich über

die angebotenen Berufe zu informieren.

Insgesamt war das ein sehr gelungener

Einstand für den 1. Tag der

offenen Berufsschule. Besonders

bedanken möchte sich die Klasse

WBK 17 bei allen helfenden LehrerInnen

und SchülerInnen, ohne

die das Projekt nicht durchführbar

gewesen wäre. Auch die Redaktion

findet so viel Engagement toll und

wünscht noch eine erfolgreiche

restliche Ausbildungszeit.

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

...immer dabei!

Lüttje

Strandpiraten

Bei uns bekommen Sie genau das Richtige für

kleine und große Strandpiraten in den Größen

56 bis 176. Wir führen nur Produkte von

sorgfältig ausgewählten Herstellern.

Erleben Sie ein entspanntes Einkaufen in

angenehmer Atmosphäre mit netter Beratung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

https://luttje-strandpiraten.business.site

Lüttje Strandpiraten · Inh. Kathrin Ajruli · Strandstr. 43 · 26757 Borkum · Tel.: 0 49 22 - 932 40 66

93


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

11.09. 2019

Unser Sohn,

Bruder und Vater,

wird An-di(e) 40.

Wünschen dir alles Liebe

von deinen Lieben.

Wir sagen Danke,

- an unsere Familien und Freunde für die großartige

Unterstützung und vielen helfende Hände

- an Gaby und Roland für die Blumenarrangements

- an Pastor Jörg Schulze und Andreas Langkau

für den Gottesdienst

- an Anke Wedel und Hauke Specht, die diesen

einzigartigen Tag in Bildern festgehalten haben

- an das Team vom Upholm-Hof und DJ Bogi, die

unsere Feier wunderschön und unvergesslich gemacht haben

- an Kira für Ihre Geduld beim Einstudieren des Hochzeitstanzes

- an den Männerchor und die Bläsergruppe

für die musikalischen Highlights

- an das Team der Knappschaftsklinik

- an den Schützenverein und das DRK

für die Bereitstellung des Platzes

- An Alle für die zahlreichen Glückwünsche und tollen Geschenke

Hauke & Barbara Poppinga

Zu verschenken

Balkonumrandung zu verschenken.

Gut erhaltene

Bretter, schokobraun gestrichen.

Für Selbstabholer.

0 49 22 - 41 91

Das Tierheim Borkum sucht: Ehrenamtliche Helfer

für den Tierheimdienst. Die Aufgaben sind Tiere versorgen

und zum Beispiel die Reinigung. Bitte meldet euch!

Telefon: 0 49 22 - 99 00 84 • E-Mail: tierheim@tierheim-borkum.de

Familienanzeige in

Borkum-Aktuell vergessen?

Zu schade für den

Sperrmüll?

Falls Sie etwas zu verschenken

haben,

veröffentlichen wir Ihre

Kleinanzeige

KOSTENLOS.

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

Jeden Mittwoch kostenlos und pünktlich

zum Frühstück in allen Filialen der Bäckereien

Müller & Nabrotzky, sowie in den blauen

Verteilkästen von Borkum-AktuellDas Inselmagazin.

Auch kostenlos als PDF-Datei auf

www.borkum-erleben.de aufrufbar.

Nicht ärgern!

Auch in

Borkumerleben

DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE INSEL

wird deine

Familienanzeige

gelesen!

Borkumer Werbe-Service · Franz-Habich-Str. 23 · 26757 Borkum

Tel.: 04922-910236 · Fax: 04922-8737082 · www.borkum-erleben.de · mail@borkum-erleben.de

94


Kleinanzeigen - Familienanzeigen

September 2019

Studiowohnung

1 Zi., Bad, 30qm, DG, teilmöbliert

(Einbauküche,

Schrankwand...) Mitnutzung

Waschmaschine, Trockner,

W-LAN, Sat-Anl., Stellplatz

Fahrrad Garage, zentral gelegen,

an Einzelperson ab

01.12.2019 zu vermieten.

620,00 € warm.

0151 - 18 12 43 65

Älteres Ehepaar sucht kleinere,

gepflegte Mietwohnung

mit Balkon oder kleinerem

Garten und Garage in ruhiger

Ortslage - gerne auch außerhalb

der Gästezone - zur rein

privaten Dauernutzung. Wir

wünschen uns ein INSEL-

ZUHAUSE mit altersgerechtem

Bad, einer gediegen

soliden, bevorzugt neuwertigen

(Grund-) Ausstattung

mit der Möglichkeit zur Einrichtung

einer kleineren, persönlich

eingestellten Privatbibliothek.

Über ein adäquates Angebot

würden wir uns sehr freuen.

Kontaktaufnahme über

Tel.: 0 21 04 - 533 57 (bis

10.09. und ab 26.09.2019)

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

www.borkum-aktuell.de

...Borkums

„meiste Seiten“!

Wir sagen: DANKE!

Hallo Opa Rudi ,

am 23. September ist dein großer Tag,

dann wirst du 60 Jahre alt.

Du bist immer da und hörst mir zu,

du tröstest mich und gibst mir Ruh.

Du Opa, du bist eine Wucht

die immer ihresgleichen sucht.

Dein Hauke

Die herzlichsten Glückwünsche auch von

deiner Britta

Heiko und Silke, Ina und Tobias

sowie Arnold und Karin

für 22 tolle Jahre, das uns entgegengebrachte

Vertrauen und die jahrelange Treue.

Am 02.11.2019 schließen wir endgültig

unsere Türen und bitten Euch, noch vorhandene

Gutscheine bis dahin einzulösen.

sasja

Christel und Cornelia ~ Team sasja

Unserer Nachfolgerin Anne-Kathrin Ahrens

wünschen wir viel Glück und Erfolg!

95


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

03.09.2019

Carlotta

* 22. Juli 2019 | 53 cm | 3945 g

Unsere Hände werden dich halten, solange du es brauchst.

Unsere Füße werden dich begleiten, solange du es willst.

Unsere Herzen werden dich lieben, solange wir leben.

Wir freuen uns über die Geburt unserer Tochter!

Anneke Bakker & Tobias Formella

Was ist da über

Nacht gescheh´n?

Unser Malte ist jetzt 10!

Die 9 hat davon

Wind bekommen

und hat doch glatt

Reiß aus genommen.

Alles, alles Liebe

zum Geburtstag

wünschen wir Dir.

Unser Eike heiratet seine Kristiane !

13.09.2019

Die Freestyle-Kicker Borkum

wünschen euch alles Gute

und freuen sich mit euch.


Freestyle-Kicker Borkum

18.09.2019

Wir sagen JA!

Paula Marina Hahn & Martin Düprée

Der Polterabend ist am Mittwoch,

25.09.19 am Buswendeplatz der BFA

und die standesamtliche Trauung ist am

Freitag, 27.09.19 um 11:30 Uhr im Rathaus Borkum.

Old is man erst,

wenn de Börgermester

tau graleiern kummt.

Allerbest !

Dien Fründen un Fründinnen.

60

Paula Marina Hahn & Martin Düprée • Hindenburgstr. 105 • 26757 Borkum

Liebe Trixi,

lieber Göran,


wir senden euch die besten Wünsche

für eine glückliche, gemeinsame Zukunft.

Alles Gute zur Hochzeit !

96


Kleinanzeigen - Familienanzeigen

September 2019

23.09.2019

Moin Jan!

Mit 18 bist du schon

ein junger Mann,

locker, leicht & witzig

kommst Du bei uns an.

Herzlichen

Glückwunsch.

Wir gratulieren Dir

von Herzen.

Oma

Heiboo & Jürko

mit Eske & Maten

13.09.1994

Liebe ist mehr als nur ein Ja, das einer dem Anderen verspricht.

Liebe ist einfach da, sie schenkt sich und sie fordert nicht.

25 Jahre wirst du heute,

es ist uns eine

riesen große Freude.

Als Mensch bist du einfach toll,

verpeilt, aber auch

sehr liebevoll.

Bald schon erkundest du

25

wieder die Welt,

du machst was dir gefällt.

Drum bleib so wie du bist

und dass du deine Mädels

nie vergisst.

Alles Liebe

wünschen Dir

sowie Sandra, Michael, Angelina und Mücke Deine Mädels!

97

Am 13.09.2019

&

heiraten unsere Kinder

Sandra Cordes Herbert Bertram

Für Euren gemeinsamen Lebensweg

wünschen wir Euch alles erdenklich Gute!

Eure Eltern und Mutter

Hilla, Herbert und Renate


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Fewo-Verwaltung

Kostenfreie Software

für Einzelvermieter und

Vermietergemeinschaften

Beschreibung - Download:

www.ossi-software.de

Abonniert uns auf Instagram

@borkumaktuell

Folge uns auf Twitter:

@borkumaktuell

Abonniert uns auf Facebook

@borkumaktuell

Geschäftsräume, 180qm,

Wilh.-Bakker-Str. 26

ab sofort zu vermieten.

Aufteilbar in zwei

Geschäftsräume!

Wohnung, 90qm kann

dazu gemietet werden.

(keine separate Vermietung

der Wohnung)

K.-H. Leidheiser,

04922 - 92950

Immer wieder mittwochs ...

... verbinden wir Himmel & Erde

miteinander, nehmen das Andere rechts

und umarmen den Tiger.

Liebe Insulaner, liebe Borkumer!

Heute, liebe Petra

umarmen wir Dich

und wünschen Dir

alles Liebe zum

50. Geburtstag.

Deine Tai Chi-Mädels

31.08.1969

Wir sind Ostfriesen mit Wurzeln auf den Inseln und kommen zurück

in die Heimat. Dazu möchten wir einen Familienbetrieb, Pension / Hotel

als mittelfristige Nachfolger übernehmen. Vielleicht denken Sie aus

Altersgründen darüber nach, ein freundliches Ehepaar (53 & 55) mit

vielfältigen Fähigkeiten und Lebenserfahrungen dafür zu gewinnen,

Ihr Werk bodenständig und traditionell weiterzuführen.

Gerne unterstützen wir Sie aktiv dabei, diese Nachfolge mit uns auf

einen guten Weg zu bringen und in einer Übergangszeit miteinander

vertraut zu werden. Wir können uns vieles vorstellen und suchen eine

Vollexistenz mit einer soliden Grundlage.

Sie brauchen Unterstützung für Haus & Hof und haben eine andere

Idee zu dem was wir suchen? Lassen Sie uns miteinander reden.

Herzlichst, Ihr Bernd Eilers

Telefon: 0211-91323284 Mobil: 0174-5400640 E-Mail: berndeilers@freenet.de

Tüdeltied

Der kreative

Flohmarkt

vor der Kulturinsel

Am 31.08.2019

14.09. und 21.09.2019

von 09:00 bis 14.00 Uhr

98


Kleinanzeigen - Familienanzeigen

Ab dem 13. September 2019 ist nicht mehr

Bayern München die Nummer 1 in Eikes Leben,

ab diesem Datum übernimmt Kristiane die Nummer 1!

September 2019

Ehepaar (Rentner) mit sehr

kleinem Hund möchten

„nach Hause“. Wir suchen

eine 3½ Raum Wohnung

im Erdgeschoss u. Terrasse

zur Miete. Kleines Haus wäre

auch sehr angenehm.

0151 - 17 66 47 17

Oma freut sich auf die 1. Enkelhochzeit!

Opa sein, dass ist Dein Ding,

drum hast Du eine Enkelin.

Die

60

Dich liebt und sehr vermisst,

bis du auf der Insel bist.

Fähre fahren bist du gewohnt,

hast ja lange hier gewohnt.

Doch Emden ist doch auch nicht weit,

deswegen sagen wir bis bald.

Alles Liebe zum 60. Geburtstag,

wünschen Dir Jella und Familie.

Jürgen Hoche

13.09.1959 - 13.09.2019

Zahnärztliche Fachkraft,

ruhig, NR, keine Tiere, sucht

auf Borkum 2 ZKB, Balkon/

Terrasse. ca. 60qm

max. 600 € warm z. 01.12.19

0151 - 42 41 64 55

Suche Einstellmöglichkeit

für mein Pferd (6-jähr. Tinkerwallach,

sehr umgänglich,

Herde gewöhnt) f. 6 Wochen

im Zeitr. Sept./Okt. 2019, bevorzugt

in Außenhaltung.

0171 - 68 11 444

Strandzelte zum Verkauf ab

150,00 €. Zu Besichtigen im

Fauermanns Pad 12.

0 49 22 - 539

Antke & Wilfried Rimbach

fiern an de 20.09.2019 hör

Golden Hochtied.

Da tau grauleiern van Haarten

jau Kinder und Enkelkinder.

Wi wünschen jau noch

vööl moije Jahren tausamen.

Zu vermieten:

Wohnung Ortsteil Reede

3Z. Küche, Bad Gäste-WC,

Diele 350,00 € Kaltmiete.

0173 - 244 82 81

Garage Emden-Außenhafen

für 50,00 € monatlich

zu vermieten

0 49 22 - 911 10

99


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

26757 Borkum, den 29. Juli 2019

Kaapstraße 1

In Liebe nehmen wir Abschied

von unserer Mutter und Schwiegermutter

Anneliese Bootsmann

geb. Schmidt

* 20. Juli 1929 † 29. Juli 2019

Hinderk und Ulrike

Jan und Sabine

Ursula

Die Trauerfeier findet am Freitag, dem 6. September 2019,

um 14 Uhr in der Friedhofskapelle statt.

Die anschließende Seebestattung ist im familiären Rahmen.

Denn so spricht der

Herr, der dich

geschaffen hat:

Fürchte dich nicht,

denn ich habe dich

erlöst; ich habe dich

bei deinem Namen

gerufen, du bist mein.

Jesaja 43, 1

Ihr Helfer in schweren Stunden

Bestattungen

Angelika Wegmann

Georg-Schütte-Platz 2

0 49 22 - 25 16

0 170 - 535 14 18

Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.

Plötzlich und für uns alle unfassbar verstarb mein Bruder, Neffe, Onkel, Cousin und Schwager

Christian „Charly“ Uwe Woche

* 21. Februar 1964 † 13. August 2019

Ina Woche-Büscher, Thomas Büscher

mit Steffen Woche und Adrian Büscher

Helga und Epi Goldhoorn

Marianne und Ewald Thiel

Claudia und Torsten Stief

Elke und Hubert Zilliox

Karin und Markus Woitzik

100


Kleinanzeigen - Familienanzeigen

September 2019

Du bist viel zu früh von uns gegangen.

Wir trauern zutiefst um einen herzensguten Freund

und Kollegen der ersten Stunde,

um einen wunderbaren und besonderen Menschen,

den wir schmerzlich vermissen und

in ewig dankbarer Erinnerung behalten werden.

Dein plötzlicher Tod ist für uns alle immer noch unfassbar.

Charly

Danke für alles, was Du gegeben hast und noch viel mehr!

Unser Mitgefühl gilt deiner Familie und allen Angehörigen.

Also hat Gott die

Welt geliebt,

dass er seinen eingeborenen

Sohn gab,

damit alle,

die an ihn glauben,

nicht verloren

werden,

sondern das ewige

Leben haben.

Johannes 3, 16

Dein Gezeitenland ~ Wasser und Wellness

- Statt Karten -

Léon Jonas Ohlsen

* 24. März 1991 † 12. Juni 2019

Ein leises Dankeschön ... mehr können wir nicht sagen.

Überwältigt von so unzählig vielen Zeichen der Anteilnahme,

Trauer und Hilfsbereitschaft danken wir auf diesem Wege Euch allen.

Habt Dank für jedes liebe Wort, jeden Händedruck und jede Umarmung.

Jeden stummen Blick, wenn Worte einfach fehlten.

Jeden Freundschaftsdienst und jede Unterstützung.

Jede Blume, jede Kerze, jede Träne und jedes Gebet.

Das alles gibt uns Kraft

in dieser unbeschreiblich schweren Zeit.

Vor allem aber danken wir Dir, geliebter Léon,

für all die Liebe und Freude die du in unser Leben getragen hast.

Wir werden diesen Weg weitergehen und deinen Spuren folgen,

bis wir uns wieder in die Arme schließen können.

Wenn alles zerbricht,

die Freude, unsere Träume,

das gemeinsame Leben ...

Dann zählt das,

was wirklich wichtig war:

die Liebe,

die wir einander

schenkten.

Deine Frau Anika mit

deinen Kindern Elaine und Harvey

Deine Mutter Johanna

Deine Geschwister Daniel, Jennifer,

Yvonne und Cornelia mit Familien

Deine Schwiegereltern

Gabriela und Dietmar mit Tobias

101


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Liebe Marion,

wir sind unglaublich traurig und können es gar nicht fassen.

Du bist über acht Jahre Mitarbeiterin in unserem Geschäft gewesen

und warst der Sonnenschein und die Seele in unserem Laden.

Du warst so ein lieber Mensch und jetzt bist du nicht mehr bei uns.

Wir können es nicht begreifen. Wir werden dich vermissen.

Deiner Familie wünschen wir unser aufrichtiges Beileid

und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust.

Ruhe in Frieden, liebe Marion.

† 15. August 2019

Daniel und Melinda Oswald

und das gesamte Team aus dem

Sanddornhus und der Meeresbrise

Familienanzeigen in Borkum-Aktuell

rechtzeitig aufgeben !

Anzeigenschluss für die

Oktober-Ausgabe: 18.09.2019

www.borkum-aktuell.de/anzeigen

Traurig, Dich zu verlieren.

Erleichtert, Dich erlöst zu wissen.

Dankbar, mit Dir gelebt zu haben.

Hermine Meyer

geb. Lübben

Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden

fühlten, Ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum

Ausdruck brachten und gemeinsam Abschied nahmen.

Besonders bedanken möchten wir uns bei den

Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Seniorenhuus

In‘t Skuul, bei Frau Dr. Harms und bei Frau Pastorin Tuente.

Im Namen aller Angehörigen

Jakob Meyer

Danksagung

* 05.03.1931 † 17.08.2019

Vergessen werden

wir Dich nie !

Wir mussten uns von

unserem Freund für immer

verabschieden.

Tschüss Heino

Deine Freunde

Waltraud, Rainer

und Fabiola

Charly

Wir vermissen Dich!

Unser tiefstes

Mitgefühl gilt in

dieser schweren Zeit

deiner Familie.

Gregor, Doreen

und alle im Strand5

102


Kleinanzeigen - Familienanzeigen

September 2019

INSELMUSEUM HEIMATMUSEUM BORKUM

Öffnungszeiten

Vom 7. Januar bis 31. März 2019

Samstag und Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr

Montags öffentliche Führung um 15.00 Uhr

Vom 1. April bis 3. November 2019

Dienstag bis Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr

Montags öffentliche Führung um 15.00 Uhr

14. April 2019 „Frühlingserwachen“

Vom 4. November bis 23. Dezember 2019

Samstag und Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr

Montags öffentliche Führung um 15.00 Uhr

Vom 26. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020

Dienstag bis Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr

Montags öffentliche Führung um 15.00 Uhr

24./25./31.12.2019 und 1. Januar 2020

geschlossen

Eintrittspreise

Erwachsene 4,00 €

Kinder ab 6 Jahre bis 15 Jahre 1,50 €

Eltern oder Großeltern mit

zwei oder mehr Kindern

6-15 Jahre (Familienkarte) 9,00 €

Fotos: T. Lakay, 18-6148 Rautenberg Druck, Leer

Roelof-Gerritz-Meyer-Str. 8 · Telefon 04922 4860

museum@heimatverein-borkum.de

www.heimatverein-borkum.de

Heimatverein der

Insel Borkum e.V.

103


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Wir suchen

eine Bürofachkraft (m/w/d)

30 Stunden/Woche

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme an:

info@inselglanz.de

oder 0 172 - 746 10 71

Moin Sanitär- und Heizungsbauer,

wir können zum 15. September 2019

oder später Unterstützung

gebrauchen.

Interesse?

Sprecht uns gerne an.

Heizung - Sanitär - Lüftung

Neuanlagen - Reparatur - Wartung

Stellenanzeigen

bis zum

18. September

aufgeben!

mail@borkumaktuell.de

www.borkumaktuell.de/

anzeigen/

media-daten

Kurzfristig Katzensitterin

für Indoor Katze gesucht!

Ihr stets zuverlässiger Meisterbetrieb

ist jederzeit für Sie da!

Tel. 0 49 22 - 99 02 20

E-Mail: smueller-sanitaer@t-online.de

Bitte melden bei:

Detlef Perner 0172/6142923

oder unter markant@borkum.net

Reinigungskräfte (m/w/d) für Ferienwohnungen

Wir suchen Mitarbeiter auf € 450,00, Voll- oder Teilzeit.

Vermietung Wasner · Tel. 0 49 22 - 13 04

wasner@emsnet.de · www.borkum-fewo.de

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

... von Borkum

für Borkum!

104


Stellenanzeigen

September 2019

Borkumer

Werbe-Service

Komm ins Markant-Team!

Mitarbeiter gesucht

Möchten sie sich beruflich verändern und/oder

suchen sie eine neue Herausforderung?

Marktleiterstellvertretung in Einarbeitung, zu sofort oder später,

(m/w/d), 40 Stunden/Woche, Wechselschicht

Ganzjahrestätigkeit, leistungsgerechte Bezahlung

Marktmitarbeiter Ganzjahrestätigkeit,

(m/w/d), 40 Stunden/Woche, Wechselschicht

für Kasse und Laden zu sofort, Ganzjahrestätigkeit,

(m/w/d), 30 Stunden/Woche, Wechselschicht

Unser Eventteam braucht Unterstützung beim Lüttje Markt:

27. - 31.12.19 (11.00 - 21.30 Uhr) für den Verkauf von Flammlachs!

Auch Stundenweise. 10 € Stundenlohn + Umsatzprämie! Ideal auch

für Schüler (ab 15 Jahre)

Azubi! Jetzt kurzfristig zu uns wechseln!

Nicht die richtige Wahl bei der Berufsausbildung getroffen?

Kein „Neustart“ bis zu drei Monate werden angerechnet!

Kurzbewerbung online, per Post oder im Laden abgeben.

Markant Borkum OHG, Deichstr. 58, 26757 Borkum

oder markant@borkum.net • Info Tel. 04922 - 990216

Gestaltung und Lieferung

von Plakaten, Flyern,

Festzeitschriften,

Broschüren und Logos.

Ihr kompetenter Partner

wenn es um

Werbung geht!

Tel.: 04922-910236

Fax: 04922-912121

mail@borkum-aktuell.de

www.borkum-aktuell.de

Abonniert uns auf Instagram

@borkumaktuell

Zur Verstärkung unseres Teams

stellen wir zum 01.10.2019 ein:

Anlagenmechaniker (m/w/d) für

Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Zu Ihren Aufgaben gehört die selbständige

Bearbeitung aller Tätigkeiten im Bereich

Installation und Instandhaltungsarbeiten von Bädern,

Heizungs- und Sanitäreinrichtungen.

Außerdem möchten wir DICH ausbilden.

Bewerb Dich jetzt für 2020

Anlagenmechaniker (m/w/d)

für Sanitär-, Heizungs-, Klimatechnik

Handwerksberuf mit Zukunft.

Schnupperkurse sind jederzeit vorher möglich.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

105


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Moin!

Die Rehaklinik Borkum für Mutter-Vater-Kind ist mit insgesamt 190 Betten

als Vorsorge- und Rehabilitationsklinik für psychosomatische und psychovegetative

Erkrankungen zugelassen. Für unsere großen und kleinen Patientinnen

und Patienten suchen wir:

• Medizinisches Fachpersonal – Gesundheits- und Kranken-

pfleger, MTA, Arzthelfer (m/w/d) – für den Tag- und /

oder Nachtdienst

• Erzieher / Sozialassistenten und pädagogische

Hilfskräfte (m/w/d)

• Mitarbeiter im Bereich Service und Hauswirtschaft (m/w/d)

Wir bieten Ihnen

• vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeiten

• ein angenehmes Arbeitsklima

• eine der Tätigkeit und Verantwortung entsprechende,

leistungsgerechte Vergütung

• eine zusätzliche betriebliche Rentenversicherung (ZVK) und

weitere Zusatzleistungen

• auf Wunsch: kostengünstige Unterkunft in unseren Dienstwohnungen

und Verpflegung

Weitere Informationen finden Sie auf

www.kur.org/karriere

106


Stellenanzeigen

September 2019

Die Mutter-Kind-Kurklinik Helena am

Meer sucht zum nächstmöglichen

Eintritt eine/n Physiotherapeut*in

in Voll- oder Teilzeit für:

Einzelbehandlungen / Krankengymnastik / Massagen

Wirbelsäulengymnastik / Asthmasport / Adipositasgymnastik / Sport

Entspannung / Atemtherapie / Walking / Konditions-und Koordinationstraining

Wir bieten: Angemessene tarifliche Vergütung (AVR), betriebliche

Altersvorsorge (KZVK), Gestaltungsmöglichkeit,

Angebote zur Weiterbildung und Gesundheitsförderung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Fachklinik Helena am Meer

Caritas Gesundheitszentrum Borkum GmbH

Viktoriastr. 4-6 | 26757 Borkum

Ihre Ansprechpartnerin/Klinikleitung: Mechthild Kleibrink

Mobil: 0151-70241960 · Tel. 04922-913-340 · m.kleibrink@caritas-borkum.de

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

Borkums

Stellenmarkt

Hier gesucht,

heißt schon gefunden!

Stellenangebot

Christoffer und Steffen Müller

www.borkum-aktuell.de

Wir suchen einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich

Anlagenmechaniker/Heizung -Sanitärbereich

Wir bieten ein überdurchschnittliches Gehalt

und ein freundliches Betriebsklima.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Hindenburgstr. 2 | 26757 Borkum | Tel: 0 49 22 - 24 88 | Fax: 0 49 22 - 43 64

christoffer.mueller@t-online.de | www.christoffer-und-steffen-mueller.de

107


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Borkums bunte Vogelwelt

Zwischenstopp auf Borkum

von F. Schalinski

Das Braunkehlchen gehört zu den

Langstreckenzugvögeln. Sie verbringen

den Winter im tropischen

Afrika und sind meist ab April auf

der Insel anzutreffen, wobei es

derzeit leider keine Brutpaare auf

Borkum gibt und die gesichteten

Vögel lediglich auf der Durchreise

sind.

Ihre Nahrung beschränkt sich vorwiegend

auf kleinere Insekten, was

das Braunkehlchen stark abhängig

von intakten Wiesenlandschaften

macht.

Da die Mahd der Gräser auf den

Inseln im Vergleich zum Festland

deutlich später stattfindet, können

die gefährdeten Vögel hier noch

reichlich Nahrung finden.

Wer etwas Geduld mitbringt kann

sie im Ostland oder aber auch in

der Waterdelle aus der Nähe beobachten.

Die Vögel kommen

bei ruhigem Verhalten auf bis zu

2 Meter heran. Dann lässt sich

die Gefiederfärbung gut mit dem

schwarzköpfigen Schwarzkehlchen

vergleichen und die Unterschiede

sind sehr gut sichtbar. Einen

vom Gefieder recht ähnlichen

Der Kalender ist

zum Preis von 16,90 €

erhältlich bei:

• Tanja‘s Teeladen

(Franz-Habich-Str. 21)

Borkumer

Bücherstube

(Goethestr. 1)

Online-Bestellung:

borkumfoto@t-online.de

(23,00 € inkl. Porto & Verpackung)

Vogel kennen vielleicht manche,

die schon einmal auf Fuerteventura

waren. Nur dort brütet der

Kanarenschmätzer. Auch wenn

Experten aktuell über die Zuordnung

diskutieren, so gehören die

oben genannten Vögel momentan

noch der Familie der Drosseln an.

Wie bei vielen Drosselarten kommen

auch beim Braunkehlchen im

Sommer gelegentlich Beeren zum

Speiseplan hinzu. Die Früchte liefern

ausreichend Ernergie, welche

die Vögel für ihren sehr langen

Rückflug ins Winterquartier in

Äquatornähe dringend benötigen.

108


Wattenmeer-Achter:

Noch Fördermittel für Projekte auf den Ostfriesischen Inseln verfügbar

September 2019

Für die LEADER-Region Wattenmeer-Achter

stehen für das

Jahr 2019 noch Fördermittel

zur Verfügung. Noch bis zum

nächsten Stichtag am 15. September

2019 werden Projekte für die

nächste Auswahlsitzung gesammelt.

Potentielle Projektträger

sollten sich aber unbedingt beim

Regionalmanagement melden,

bevor ein Projektsteckbrief zum

nächsten Stichtag eingereicht wird.

Das Regionalmanagement kann

Hilfestellung leisten.

Projektideen müssen in der Region

Wattenmeer-Achter umgesetzt

werden und zur Zielsetzung der

Region passen, die im regionalen

Entwicklungskonzept genannt

sind. Projekte zu den Handlungsfeldern

„Klima-, Umwelt- und Naturschutz“

und „Wirtschaft/Fachkräftesicherung“

sind besonders

willkommen. Über die Förderung

der Projekte entscheidet die Lokale

Aktionsgruppe, die aus verschiedenen

Interessensvertretungen

(WiSo-Partner) und Vertretern

der beteiligten Kommunen besteht.

Alle notwendigen Informationen

werden auf der Homepage

des Wattenmeer-Achters zur Verfügung

gestellt.

Alle Interessenten können sich

gerne durch das Regionalmanagement

beraten lassen (Heike Brunken-Winkler,

Tel: 0441-97174-90,

Mail: brunken-winkler@arsu.

de und Julia Nahrath, Tel: 0441-

97174-59, Mail: nahrath@arsu.

de). Die Beratung ist unverbindlich

und kostenlos.

Weitere Infos gibt es im Netz unter

www.wattenmeer-achter.de

Die LEADER-Region Wattenmeer-Achter

ist ein Zusammenschluss

der sieben Ostfriesischen

Inseln und der Stadt Norden.

LEADER ist ein methodischer

Ansatz zur Unterstützung des

Ländlichen Raums, der von der

EU gefördert wird. Dabei sollen

die Menschen vor Ort den Entwicklungsprozess

mitgestalten

und die Verwaltungen sollen über

die kommunalen Grenzen hinweg

zusammenarbeiten.

109


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Baumaßnahme Hochwasserschutzanlage Borkum Reede

Bündnis90/Die Grünen besorgt über mögliche Umweltbelastungen

Der Borkumer Eldert Sleeboom, Stadtratsmitglied

und Mitglied des Kreistages,

(Bündnis 90/Die Grünen) zeigt sich besorgt

über mögliche Umweltbelastungen,

die bei der Sanierung des so genannten

Reededammes bestehen könnten.

Sleeboom hat sich daher in einem Schreiben

an das Bauordnungsamt des Landkreises

Leer gewandt, mit der Frage, ob in der alten

Deckschicht des Deiches, die auf dem Sand

verbleibt damit dieser nicht wegweht, Polycyclische

aromatische Kohlenwasserstoffe

oder polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe

(kurz PAK oder PAH) enthalten

sind.

Zahlreiche PAK sind nachweislich krebserregend,

da sie bei der Metabolisierung im Körper

epoxidiert (zu Epoxiden oxidiert) werden

und diese Epoxide in einer nucleophilen

Ringöffnungsreaktion mit der DNA reagieren

können. Daher ist seine Verwendung im

Straßenbau seit 1984 verboten.

„Da die Hochwasserschutzanlage vor 1984

gebaut wurde, kann man davon ausgehen,

dass der teergebundene Asphalt noch PAK

enthält.“ so Sleeboom in seinem Schreiben

und er stellt die Fragen, ob eine Lagerung

wie in Bild 1 auf der Grünen Wiese zulässig

ist, ob eine Verbringung des alten geschredderten

Asphalts (Bild 2) unter der neuen

Hochwasserschutzanlage zulässig ist, und ob

es zulässig ist, die alte Hochwasserschutzanlage

sowie in Bild 3 zu sehen, zu überbauen

und den alten geschredderten Asphalt darunter

zu lassen?

Die Fraktion Bündnis90/Die Grünen hat

laut Eldert Sleeboom bereits auf einer Ratssitzung

Bedenken angemeldet, da es sich bei

der alten Deckschicht wohl um teergebundenen

Asphalt aus der Zeit vor 1984 handelt.

Das Schreiben an den Landkreis war laut

Sleeboom bis zum Redaktionsschluss unbeantwortet.

110

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Fotos: Privat


1990 – 25 Jahre – 2015

Untitled - Page: 1 2014-03-30 09:56:37 +01 0

1990 – 25 Jahre – 2015

Untitled - Page: 1 2014-03-30 09:56:37 +01 0

1990 – 25 Jahre – 2015

Untitled - Page: 1 2014-03-30 09:56:37 +0100

September 2019

Rotary Club Borkum

Unser Borkum. Damals

Jetzt erhältlich: Borkum-Kalender 2020 mit historischen Postkarten-Motiven

Nach dem Erfolg in den vergangenen Jahren hat der

Rotary Club Borkum auch für das Jahr 2020 wieder

einen Kalender im Format DIN A3 mit 13 historischen

Postkarten-Motiven aufgelegt, der jetzt auf Borkum in

limitierter Auflage erhältlich ist. Der Reinerlös aus dem

Verkauf wird für soziale Projekte auf Borkum verwendet.

Auf der Titelseite befindet sich ein Bild von der Strandstraße.

Von der alten Bäderarchitektur ist auch heute noch vieles

wieder erkennbar vorhanden. Die abgebildeten Damen

in Lang und mit Sonnenhut, die Herren im Anzug und mit

Krawatte. Sehen und gesehen werden.

Das Januar-Blatt zeigt einen heute leider nicht mehr vorhanden

Zaun aus Walknochen aus der Zeit der Grönlandfahrten.

Im Mai kann man sich an der oberen Strandpromenade vor

„Köhlers Strandhotel“ erfreuen. Wo heute in der Saison

tausende von Fahrrädern stehen, befand sich eine Terrasse.

Ebenfalls zu erkennen: Ein uniformierter Herr, ob Ordnungshüter

oder Hotelangestellter - wir wissen es nicht.

„Cavallerie“ steht auf der Karte die auf dem August-Blatt

abgebildet ist. Gemeint ist das beliebte Eselreiten am

Strand. Die Älteren werden sich erinnern: Noch in den 60er

Jahren konnte man als Kind auf „Esel-Willis“ Huftieren für

50 Pfennig von Buhne zu Buhne getragen werden.

Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden. Nur so

viel: Der hochwertig verarbeitete Kalender ist mit Sicherheit

sein Geld wert und mit dem Kauf erwirbt man nicht nur

ein kleines Borkumer Schmuckstück sondern unterstützt

auch soziale Projekte auf der Insel. Übrigens lässt sich der

Kalender auch als Maxibrief versenden.

Unverkennbar: Die Strandstraße mit dem Neuen Leuch turm (ca . 1905)

2020 Unser Borkum. Damals Rotary Club Borkum

Zäune aus Walkinnladen sind auf Borkum eine Besonderheit. (ca. 1915)

Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

1. Januar Neujahr | 6. Januar Heilige Drei Könige

1990 – 25 Jahre – 2015

Untitled - Page: 1 2014-03-30 09:56:37 +0100

Januar

Rotary Club Borkum

Der Kalender ist zum Preis von 17,00 € erhältlich bei:

Allianz-Generalvertretung Ernst-R. Neeland, Elektrofachgeschäft

Bünzow, C.H. Meyer - Inh. Gesche Staghouwer,

Gesundheitszentrum Borkum, Marian Heinzig,

Herrenausstatter Chr. Bakker, Inh. R. Müller, Strandstr.

Insel-Apotheke, Inh. M. Brendel, Markant Markt Perner

und in der Tourist-Information am Bahnhof.

Die obere Strandpromenade. Im Hintergrun das „Kleine Kaap“, rechts „Köhlers Strandhotel“. (1909)

Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

1. Mai Maifeiertag | 21. Mai Christi Himmelfahrt | 31. Mai Pfingstsonntag

Rotary Club Borkum

Mai

Borkum-Fans auf dem Festland können den Kalender

zum Preis von 23,00 € incl. Porto und stabiler Verpackung

auch online über die Homepage www.borkumaktuell.de

bestellen. Dort findet sich auch eine Vorschau

aller Kalender-Blätter.

Eselreiten am Strand war bis in der 60er Jahre des vorigen Jahrhundert sehr beliebt. (ca. 1904)

Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

August

Rotary Club Borkum

111


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Recht Aktuell

Rechtsanwältin Franziska Hentschel über Ihr gutes Recht

Diesmal: Warnwesten – Nutzloser Urlaub - Urlaubsanspruch für Schwerbehinderte

Die Borkumer Rechtsanwältin

Franziska Hentschel beantwortet

hier Ihre Fragen und

gibt allgemeingültig juristische

Hinweise und berichtet über

die aktuelle Rechtsprechung

zu interessanten Themen. Haben

Sie bitte Verständnis dafür,

dass es sich hierbei immer nur

um allgemeingültige Aussagen

zu Rechten und Pflichten handeln

darf und nicht auf spezielle

Problematiken eingegangen

werden kann.

§

§ §

?

Bei einer Motorradtour meinte

ein Kumpel zu mir, dass

eine Warnwestenpflicht auch für

Motorradfahrer besteht. Stimmt

das?

Grundsätzlich dienen Warnwesten

dem Schutz des Fahrers bzw.

deren Insassen. Durch die leuchtenden

Farben der Weste sind die

Personen für andere Verkehrsteilnehmer

grundsätzlich besser zu

erkennen, sodass das Risiko von

Unfällen minimiert werden kann.

Einige Motorradfahrer tragen

diese Warnweste zur eigenen Sicherheit,

damit sie von den anderen

Verkehrsteilnehmern besser

gesehen werden. Oftmals werden

im turbulenten Verkehrsaufkommen

Motorradfahrer übersehen,

was zu schweren Unfällen führen

kann.

Jedoch gilt für Motorradfahrer in

Deutschland keine Warnwestenpflicht.

Eine solche müssen Sie

nicht mitführen und brauchen

Sie entsprechend auch nicht bei

einer Panne anlegen. Aber: Sollte

Ihre Motorradtour Europa betreffen,

sollten Sie sich vor der Fahrt

über die Regeln der jeweiligen befahrenen

Länder informieren. In

anderen Ländern gibt es nämlich

eine Warnwestenpflicht auch für

Motorradfahrer.

?

Wir hatten einen katastrophalen

Urlaub. Wir haben

auch eine Minderung gegenüber

dem Verantwortlichen durchgeführt

und haben auch einen Teil

zurückerstattet bekommen. Wir

fragen uns nun, ob wir auch einen

Anspruch auf Ersatz für die enttäuschte

Urlaubszeit haben, weil

erholt haben wir uns in diesem

katastrophalen Urlaub nämlich

nicht.

Zunächst haben Sie alles richtig

gemacht, dass Sie direkt nach Ihrem

katastrophalen Pauschalurlaub

von dem Veranstalter eine

Reisepreisminderung verlangt

haben. Das Bürgerliche Gesetzbuch

sieht darüber hinaus für Ihre

enttäuschte Urlaubszeit einen

Schadensersatzanspruch vor (§

Jeden Mittwoch kostenlos und pünktlich

zum Frühstück in allen Filialen der Bäckereien

Müller & Nabrotzky, sowie in den blauen

Verteilkästen von Borkum-AktuellDas Inselmagazin.

Auch kostenlos als PDF-Datei auf

www.borkum-erleben.de aufrufbar.

Borkumerleben

DIE WOCHENZEITUNG FÜR DIE INSEL

MOTIVIERT · MODERN · VON DER INSEL FÜR DIE INSEL

Borkumer Werbe-Service · Franz-Habich-Str. 23 · 26757 Borkum

Tel.: 04922-910236 · Fax: 04922-8737082 · www.borkum-erleben.de · mail@borkum-erleben.de

112


651 f. BGB) sogenannter Ersatz

für nutzlos aufgewendete Urlaubzeit.

Hierzu müssen bestimmte

Voraussetzungen vorliegen. Zum

einen muss die Reise durch einen

Mangel erheblich beeinträchtigt

oder vereitelt worden sein. Und

zum anderen für Sie überwiegend

wertlos gewesen sein. Meistens

neigen die Gerichte dazu, bei einer

gerechtfertigten Reisepreisminderung

von mindestens 50 %

auch einen Ersatz für nutzlos aufgewendete

Urlaubszeit zuzusprechen.

?

Ich habe mich entschieden,

einen Menschen mit einer

Schwerbehinderung einzustellen.

Ich weiß, dass Menschen mit einer

Schwerbehinderung zusätzliche

Urlaubstage zustehen. Jedoch

weiß ich nicht, wer einen solchen

Anspruch hat und wie sich dieser

konkret berechnen lässt.

Ab einem Grad der Behinderung

von mindestens 50 % kommt ein

Anspruch auf Zusatzurlaub in Betracht.

Nach § 125 SGB IX steht

schwerbehinderten Arbeitnehmern

ein Zusatzurlaub von fünf

Tel. 0 49 22 - 932 19 04

Fax 0 49 22 - 924 62 12

Tagen bei einer Fünf-Tage-Woche

zu. Bei vier Arbeitstagen wären es

vier zusätzliche Urlaubstage. Der

Anspruch besteht ab der Feststellung

der Schwerbehinderteneigenschaft

durch das Versorgungsamt

rückwirkend ab dem

Zeitpunkt der Antragstellung!

Wird die Schwerbehinderteneigenschaft

erst im Laufe des

Kalenderjahres festgestellt und

beantragt, hat der Arbeitnehmer

Anspruch auf ein zwölftel des

Zusatzurlaubs pro vollem Monat

der Feststellung.

Der Zusatzurlaub muss innerhalb

eines Kalenderjahres

genommen werden bzw. spätestens

bis zum Ablauf des Übertragungszeitraums.

~~~

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit

diesen allgemeingültigen Angaben

und Tipps helfen und verbleibe

bis zur nächsten Ausgabe

mit freundlichen Grüßen

Ihre Franziska Hentschel

Falls Sie Fragen von allgemeinem

Interesse haben, mailen Sie diese

an: recht@borkum-aktuell.de

September 2019

oder senden Sie ein Fax an

0 49 22 - 87 37 082.

Wir leiten Ihre Fragen an die

Kanzlei Hentschel weiter.

Diskretion wird selbstverständlich

zugesichert und bei Beantwortung

in Borkum-Aktuell

wird natürlich die Anonymität

gewahrt und Ihr Name nicht veröffentlicht.

malerstroeker@web.de

Wir haben neue

Kontaktdaten!

Ihr vertrauensvoller Partner für ein neues Ambiente!

Doris Ströker GmbH - Malergeschäft | Isdobben 6 | 26757 Borkum

113


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Borkum-Aktuell kann man überall lesen...

Borkum-Aktuell war mit beim Theaterstück

„Hexendrieven“ in Wiesmoor.

Der Borkumer Hobby-Theaterautor und

Spöölbaas hat für die Niederdeutsche

Bühne Wiesmoor das historische Theaterstück

„Hexendrieven“ geschrieben,

welches im August als Freilichtstück in

Wiesmoor zehnmal aufgeführt wurde.

In der Naturkulisse der Freilichtbühne

wurde eine packende Geschichte erzählt,

die sich im 16. Jahrhundert so oder so

ähnlich irgendwo in Ostfriesland ereignet

hat.

Einige Mitglieder der Borkumer Niederdeutschen

Bühne ließen es sich nicht

nehmen, eine Aufführung bei den „Kollegen“

in Wiesmoor zu besuchen.

Im Gepäck: Spaß, gute Laune und natürlich

Borkum-Aktuell“.

Am 03.08.2019 beim Supercup in Dortmund spielte der BVB gegen Bayern

München! Torsten, Marie, Joachim (Achim), Sylvia, Raik und Karsten

(Fidi) Heil schauten zu und hatten natürlich Borkum-Aktuell dabei.

„Wir haben im Urlaub zufällig und völlig überraschend

Tina und Jörg am Eilean Donan Castle/

Schottland getroffen. Natürlich darf da ein Foto für

Borkum Aktuell nicht fehlen.

Herzliche Grüße Ihno und Silke Michaelsen“

...und wo lesen Sie

Ihr Borkum-Aktuell ?

114


September 2019

Lustige Geschichten & Anekdoten

Kurtaxe

Vor längerer Zeit - die Nachfrage eines Gastes:

Ich habe eine Frage an Sie.

Warum muß ich Kurtaxe bezahlen? Ich war doch nicht in Kur, sondern

habe Urlaub gemacht.

Und die Taxe?

Ich bin doch nicht Taxe gefahren sondern habe ein Fahrrad geliehen.

Ich bitte doch um eine Antwort, warum?

Mit freundlichen Grüßen

...

Hier der Beweis:

Sie haben auch

eine lustige

Geschichte

oder Anekdote?

Haben Sie lustige, schaurige,

nachdenkliche oder empörende

Geschichten?

Handwerker, Hotelbesitzer,

Ferienwohnungsvermieter, Taxifahrer,

Flußpfleger oder Ladenbesitzer,

erzählt uns eure

Kurzgeschichte.

Was haben Sie als Badegast,

als Kurender, Gaststättenbesucher

oder Kunde erlebt? Uns

interessiert Ihre Anekdote. Die

schönsten Geschichten veröffentlichen

wir für Sie. Egal,

ob handgeschrieben, mit der

Schreibmaschine oder dem PC,

sie alle sollten etwas mit Borkum

zu tun haben. Aber bitte

nicht anrufen. Haben Sie Verständnis,

dass wir keine mündlichen

Erzählungen annehmen

können.

mail@borkum-aktuell.de

Bautrocknung • Sandstrahl-Arbeiten

TAXI-Zentrale

Tag und Nacht

0 49 22 - 10 01

115


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Juleica-Ausbildung auf Borkum

Die reformierte Kirchengemeinde

beabsichtigt im Zeitraum

vom November 2019

bis Februar 2020 auf Borkum

wieder eine Jugendgruppenleiterausbildung

durchzuführen.

Im Anschluss daran können die

Teilnehmer/innen eine Jugendgruppenleitercard

beantragen.

Dieses Angebot richtet sich an

alle Jugendliche und Erwachsene,

die auf Borkum in Vereinen und

Verbänden mit Kindern und Jugendlichen

arbeiten, bzw. das in

nächster Zeit beabsichtigen. An

drei Wochenenden werden wir

gemeinsam verschiedenste Inhalte

der Kinder- und Jugendarbeit erfahren,

ausprobieren und erarbeiten.

(siehe Kasten)

Die geforderten 50 Arbeitsstunden

werden so auf die Wochenenden

gelegt, dass auch Jugendliche, die

Zweck der Juleica

Die Juleica soll Jugendleiterinnen

und Jugendleitern dienen

b) zur Legitimation gegenüber den

Erziehungsberechtigten der minderjährigen

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

in der Jugendarbeit,

c) zur Legitimation gegenüber staatlichen

und nicht staatlichen Stellen,

von denen Beratung und Hilfe erwartet

wird

d) zum Nachweis der Berechtigung

für die Inanspruchnahme vorgesehener

Rechte und Vergünstigungen,

z. B. für

• Arbeitsbefreiung nach dem Gesetz

über die Arbeitsbefreiung für Zwecke

der Jugendpflege und des Jugendsports,

• Freistellung vom Unterricht für die

Tätigkeit in der Jugendarbeit und im

116

in der Woche auf dem

Festland zur Schule gehen,

daran teilnehmen

können. Die einzelnen

Wochenendtermine

werden noch bekannt

gegeben, bzw. mit den

Teilnehmer/innen abgesprochen.

Die gesamte Fortbildung findet

an verschiedenen Stellen auf Borkum

statt. An einem Wochenende

werden wir hier auch gemeinsam

übernachten.

Die Teilnahme an allen drei Modulen

ist für die Ausstellung der

Card zwingend erforderlich, genau

wie ein großer Erste-Hilfe-Kurs. In

Absprache können wir diesen mit

dem DRK aber auch gemeinsam

organisieren.

Die Kosten für die drei Juleica-

Module betragen zusammen

75,00 €. Diese werden aber in der

Jugendsport,

• Erstattung von Verdienstausfall

nach den geltenden Richtlinien, Fahrpreisermäßigungen

für Fahrten im

Rahmen der Jugendarbeit mit öffentlichen

Verkehrsmitteln und der Fahrkostenerstattung

im Rahmen kommunaler

Förderbestimmungen,

• Vergünstigungen bei der Benutzung

öffentlicher Einrichtungen (z.

B. Frei- und Hallenbäder, Sport- und

Freizeitstätten) und Angebote (z. B.

Kulturveranstaltungen und Fahrten),

• personenbezogene Fördermittel

aufgrund kommunaler Vorschriften,

Versicherungsschutz (Unfall, Haftpflicht,

Rechtsschutz) während der

Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit

als Jugendleiterin oder Jugendleiter.

Regel von den Vereinen und Verbänden,

bzw. der Kirchengemeinde

erstattet (fragt einfach nach).

Da die Anzahl der Teilnehmer/

innen begrenzt ist, bitten wir um

baldige Rückmeldung, falls Ihr

an der Juleica Interesse habt. Eine

verbindliche Anmeldung senden

wir Euch dann später zu.

Anmeldungen und Rückfragen an

Carsten Wittwer,

Wilhelm-Bakker-Str. 5,

Tel. 04922/912712 - E-Mail:

carsten.wittwer@reformiert.de

Voraussetzungen für die Ausstellung

der Juleica

Die Jugendleiterin oder der Jugendleiter

muss mindestens 16 Jahre alt

sein und die für die Tätigkeit in der Jugendarbeit

erforderliche persönliche

Zuverlässigkeit besitzen. In besonders

begründeten Ausnahmefällen kann

die Juleica auch für Jugendleiterinnen

und Jugendleiter im Alter von 15 Jahren

ausgestellt werden.

Die Jugendleiterin oder der Jugendleiter

muss über ausreichende pädagogische

und rechtliche Kenntnisse

verfügen. Soweit diese nicht durch

Berufsausbildung oder Studium erworben

sind, ist die Teilnahme an

einem Grundlehrgang erforderlich.

Der Grundlehrgang soll mindestens

50 Zeitstunden umfassen.


Kirchliche Nachrichten

September 2019

Katholische

Kirchengemeinde

Borkum

Gottesdienste im

September 2019

22. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 31. August,

19.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag, 1. September,

10.00 Uhr Familiengottesdienst

11.30 Uhr Eucharistiefeier

23. Sonntag im Jahreskreis

Samstag 07. September

19.00 Uhr: Vorabendmesse

Sonntag, 8. September

10.00 Uhr: Familienmesse

11.30 Uhr: Eucharistiefeier

Fest Kreuzerhöhung

Samstag 14. September

19.00 Uhr: Eucharistiefeier

24. Sonntag im Jahreskreis

Sonntag, 15. September

10.00 Uhr: Eucharistiefeier

11.30 Uhr: Eucharistiefeier

25. Sonntag im Jahreskreis

Samstag 21. September

19.00 Uhr: Vorabendmesse

Sonntag, 22. September

10.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst

zum Erntedank in der reformierten

Kirche

26. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 28. September

19.00 Uhr: Vorabendmesse

Sonntag, 29. September

10.00 Uhr: Eucharistiefeier

11.30 Uhr: Eucharistiefeier

Bücherbasar, Kirchen-Café

und WELT-Laden

Insulaner und Gäste sind herzlich

willkommen sonntags nach der

10-Uhr-Messe zu Kaffee und regem

Austausch im Gemeindehaus. Im Bücherbasar

finden Sie Urlaubslektüre

und im WELT-Laden fair gehandelte

Dinge zum Mitnehmen und Verschenken.

Eucharistiefeiern

an den Werktagen

Dienstag bis Freitag

19.30 Uhr: Abendmesse

(nicht am 05. und 06.09.)

Eucharistische Anbetung:

jeden Mittwoch im Anschluss an die

Abendmesse

Beichtgelegenheit:

Samstags um 18.00 Uhr

„Klönschnack bei Kirchens“

– die neue Frauengruppe

Monatlich treffen sich Frauen aller

Konfessionen zum Klönen und Kochen,

für Ausflüge und Vorträge, zum

Gespräch über Glaubensfragen und

Biblisches.

Herzliche Einladung

an alle interessierten Frauen!

Die nächsten Treffen sind am Dienstag,

03.09. und Mittwoch, 02.10.,

jeweils um 20.15 Uhr im Gemeindehaus,

Kirchstraße 15.

„Kirchenentdeckung“ für

Jung und Alt

– Die Kirche Maria Meeresstern mit

allen Sinnen erfahren

jeden Donnerstag um 10.30 Uhr

(nicht am 12.09.2019)

TEEologisches - Ein Gesprächskreis

zu Glaubensthemen

dienstags 16.30-18 Uhr im Wintergarten

des Gemeindehauses

Bildungsreferent Andreas Langkau

serviert echten Ostfriesentee, gibt

einen Impuls und lädt zum gemeinsamen

Austausch ein.

04.09.: Warum nur bin ich immer

noch Christ?

Fahrschule und Ferienfahrschule

K.-P. Kebel

26757 Borkum und 26789 Leer

Führerscheinausbildung in 14 Tagen möglich !

www.fahrschule-kebel.de 0 171 - 5 34 34 21

117


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

Ev.-luth.

Christuskirche

Goethestraße 14

Gottesdienste und

Andachten

im September 2019

01.09.2019

11. Sonntag nach Trinitatis

10:00 Uhr

Abendmahlsgottesdienst

(Pastor Thomas Weiß) und Kindergottesdienst,

anschl. Kirchenkaffee

im Gemeindehaus Arche

Mittwoch, 04.09.2019

10:30 Uhr

„Sonne, Strand und mehr“

– Ökumenische Andacht am Musikpavillon

auf der Promenade

08.09.2019

12. Sonntag nach Trinitatis

10:00 Uhr Gottesdienst

(Pastorin Karin Gerken-Heise),

anschl. Kirchenkaffee im Gemeindehaus

Arche. Kindergottesdienst in

der ev.-ref. Kirche

15.09.2019

13. Sonntag nach Trinitatis

10:00 Uhr Gottesdienst (Pastorin

Karin Gerken-Heise) und Kindergottesdienst,

anschl. Kirchenkaffee im

Gemeindehaus Arche

22.09.2019

14. Sonntag nach Trinitatis

10:00 Uhr: Ökumenischer Familiengottesdienst

zum Erntedankfest

in der ev.-ref. Kirche mit anschl.

Mittagessen

118

29.09.2019

15. Sonntag nach Trinitatis

10:00 Uhr Gottesdienst (Pastor i.R.

Martin Schäfers) und Kindergottesdienst,

anschl. Kirchenkaffee im Gemeindehaus

Arche

Konzerte und Veranstaltungen

Sonntag, 01.09.2019

20:00 Uhr

Licht und Schatten - ein virtuoser

Klavier-abend mit Attila Székely

Erstmalig spielt der in Siebenbürgen

geborene Konzertpianist Attila

Székely ein Solokonzert in der Christuskirche

auf Borkum. Unter dem

Titel Licht und Schatten wird er u.a.

Stücke von Liszt und Beethoven zu

Gehör bringen.

Attila Székely studierte in seiner Heimat

in Budapest an der Hochschule

für Musik, sowie in Trossingen und

Salzburg.

Im Jahr 1999 gewann er den dritten

Preis an der „Jeunesses Musicales International

Piano Competition“, ein

Jahr später gewann er den Bukarester

Chopin Wettbewerb.

Er spielt seit seinem 13. Lebensjahr

regelmäßig Solokonzerte in Europa,

Skandinavien und in den USA. Seit

2017 steht der Künstler unter Vertrag

bei dem amerikanischen Musiklabel

Centaur Records Inc. Kammermusik

und Liedbegleitung zählen auch zu

seine Stärken.

Karten zu 14,00 € an der Abendkasse.

(VVK in der Touristinfo und nach

dem Gottesdiensten zu 12,00 €).

Sonntag, 15.09.2019

19:00 Uhr

Thomas Rogalla präsentiert:

Bach, Blues und Bossanova

Wandelkonzert

Ein Konzert in zwei Teilen – mit

einem Programm für Orgel und Piano

und einem Ortswechsel in der

Mitte…

Zwei Kirchen, drei Instrumente und

vier Musikstile: Werke von J. S. Bach,

Astor Piazzolla, Duke Ellington sowie

Filmmusik

Mit dem Wandelkonzert, das aus

zwei Teilen besteht, wird Thomas

Rogalla in der Ev.-luth. Christuskirche

und der Ev.-ref. Kirche Choräle,

Jazz und Filmmusik auf dem Piano

und an der Orgel präsentieren. Wandeln

Sie mit! Beginn in der Christuskirche

(am neuen Leuchtturm)

Eintritt frei, Kollekte erbeten!

Sonntag, 22.09.2019

20:00 Uhr

TRIO JAZPERANTO präsentiert:

Da ist Musik drin

- eine Musikalische Weltreise –

Ein außergewöhnliches Trio sucht

die musikalische Begegnung untereinander

und mit den Zuhörern: Am

Kontrabass Matthias Kosmahl, an

der Gitarre Jörg Fleer, an Blockflöte,

Flügelhorn und Melodika Wolfgang

Baumgärtner - sie machen als

„Geschichtenerzähler“ die Hörer zu

Teilnehmenden einer musikalischen

Weltreise. Motive aus Alter Musik,

Jazz, Folk und Latin verdichten sich

mit virtuoser Improvisation zu einem

Phantasie anregenden Genuss . . .

Eintritt: 14,00 € an der Abendkasse.

(VVK in der Touristinfo und nach

dem Gottesdiensten zu 12,00 €).

Sonntag, 29.09.2019

20:00 Uhr

Nel Vento präsentiert:

„Von mild bis stürmisch wild“

Nel Vento, das sind Simone Hauprich

(Klarinette), Katrin Steinfeld

(Fagott) und Eri Uchino (Klavier).

Die Musikerinnen fanden zu einem

Kammermusikensemble in außergewöhnlicher

Besetzung zusammen.

Die musikalische Bandbreite des

Ensembles reicht von Barock über

Klassik bis hin zur Moderne. Unter

dem Motto “Von mild bis stürmisch

wild“ präsentieren die Musikerinnen


Kirchliche Nachrichten

September 2019

einen abwechslungs-und klangfarbenreichen

Konzertabend in der

Christuskirche am Neuen Leuchtturm.

Zu hören sind Werken von

Schumann, Debussy und Glinka.

Karten zu 14,- € an der Abendkasse.

(VVK in der Touristinfo und nach

dem Gottes-diensten zu 12,- €).

Veranstaltungen der

Urlauber- u. Kurseelsorger

18. August bis 6. September

Pastor Thomas Weiß

(Baden-Baden)

Dienstag, 03.09.2019

20:00 Uhr

„Meine Seele trinket Gottes Licht“

– Dichter und Dichterinnen im Talar.

So weit auseinander liegen sie

nicht, die Dichtkunst und die Theologie.

Und über die Jahrhunderte

hat es immer wieder Theologinnen

und Theologen gegeben (bis heute),

die ihren Glauben, ihre Zweifel, ihre

Lust und ihre Last kunstvoll in Worte

kleideten.

Thomas Weiß liest einige von ihnen,

die strengen und die lustigen, die

frommen und die fragenden, Volker

Hartwig antwortet musikalisch.

7. bis 20. September

Pastorin Karin Gerken-Heise

(Northeim)

Mittwoch, 11.09.2019

20:00 Uhr: „Memento mori“

- Wie rede ich mit Kindern über

Tod und Sterben.

Bilderbücher über Abschied, Trauer

und Tod bieten Worte und Bilder,

die eine Brücke zum Gespräch mit

Kindern sein können. Im Vortrag

werden verschiedene Bilderbücher

vorgestellt, wie z. B. die Bilderbücher:

Für Lulu ist jetzt alles anders;

Annas Himmel; Fisch schwimmt

nicht mehr; Ente, Tod und Tulpe und

Wo die Toten zu Hause sind.

Mittwoch, 18.09.2019

10:00 Uhr

Wir machen uns auf den Weg Gottes

Schöpfung und Gottes Wort in Verbindung

zu setzen. Borkum hat viele

wunderbare Orte dafür. Kurpastorin

Karin Gerken-Heise wird mit Bibelworten,

Texten, Liedstrophen und

Gebeten den Weg begleiten.

Dauer ca. 1 ½ Stunden

(Treffpunkt vor der der Kirche).

21. September bis 4. Oktober

Pastor i.R. Martin Schäfers

(Wanne-Eikel)

Dienstag, 24.09.2019

15:00 Uhr: „Auf den Blickwinkel

kommt es an“ - Bei einem meditativen

Spaziergang durch die Dünen

halten wir hier und da einen Moment

inne. Wir nehmen bewusst wahr, woran

wir sonst meist achtlos vorübergehen.

Kleines und Großes fassen wir

ins Auge und erleben dabei, wie sich

die Sinneseindrücke verändern je

nachdem, aus welchem Blickwinkel

wir die Dinge betrachten.

(Treffpunkt vor der „Arche“)

Donnerstag, 26.09.2019

10:30 Uhr

„Spaziergang zu den Inselkirchen“

- Wir starten in der ev.-luth. Christuskirche

am Neuen Leuchtturm, spazieren

von dort zur röm.-kath. Kirche

Maria Meeresstern und anschließend

über den Walfängerfriedhof am Alten

Leuchtturm zur ev.-ref. Kirche. Wir

lernen die drei Gotteshäuser kennen

und erfahren etwas über den Unterschied

zwischen der lutherischen

und der reformierten Richtung der

evangelischen Kirche.

(Treffpunkt in der Christuskirche)

Angebote unserer

Kurkantoren

Montag, 20:00 Uhr

Offenes Singen – Ein Chor für Jung

und Alt, Groß und Klein

Samstag, 19.00 Uhr

Ad hoc Cantorei – Ein Chor für Gäste

und Insulaner. Die Kantorei tritt

am folgenden Sonntag im Gottesdienst

auf.

Das Offene Singen und die Ad

hoc Kantorei finden in folgenden

Zeiträumen statt:

15. August bis 4. September

Gesine und Traugott Fünfgeld

16. bis 22. September

Thomas Rogalla

Regelmäßige Termine

und Öffnungszeiten

(weitere Infos in den Schaukästen)

Donnerstag, 20.00 Uhr:

AA und AL-ANON-Gruppe (Arche)

Freitag, 16.00 Uhr:

Andacht im Seniorenhuus

„In’t Skuul“ (Gartenstr. 22)

Freitag, 21:00 Uhr:

Abendgebet nach Taizé

Die Kirche ist Sonntag bis Freitag

von ca. 9:00 Uhr bis zum Einbruch

der Dunkelheit geöffnet.

Öffnungszeiten

der „Arche“-Bücherei

- in der Kulturinsel am Lesesaal:

Mo.: 15 Uhr - 18 Uhr,

Mi.: 15 Uhr - 19 Uhr,

Fr.: 15 Uhr - 18 Uhr

Ihre Bücherei für alle Gäste und

Insulaner!

TAXI-Zentrale

Tag und Nacht

0 49 22 - 10 01

119


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

120

Ev.-ref. Kirche

Rektor-Meyer-Pfad

Gottesdienste,

Andachten und

Veranstaltungen

im September 2019

Gottesdienst :

Sonntags um 10 Uhr,

anschließend Kirchencafé.

Sonntag, 1. September

10 Uhr: Gottesdienst,

anschl. Kirchencafé (Kindergottesdienst

in der ev.-luth. Kirche)

Mittwoch, 4. September

10.30 Uhr:

„Sonne, Strand und mehr“ -

Ökumenische Familienandacht am

Musikpavillon auf der Promenade

Sonnabend, 7. September

20 Uhr: GuitArt-Quartett,

Oldenburg

Im Rahmen des Borkumer Kirchenkonzertsommers

2019 konzertiert

das „GuitArt Quartett“ in der ev.-ref.

Kirche Borkum.

Präsentiert wird ein „äußerst interessantes

und abwechslungsreiches, die

Klangvielfalt der Gitarre eindrucksvoll

dokumentierendes Programm“

(NOZ) vorwiegend zeitgenössischer

Komponisten wie Mark Houghton,

Andre Hérteux, Karl Jenkins, Sir Peter

Maxwell Davies, Máximo Diego

Pujol, Sting u.a.

Als musikalische Gäste hat sich das

GuitArt Quartett in diesem Jahr die

Flötistin Andrea Bökenheide und die

Klarinettistin Christiane Fiedler eingeladen.

Eintritt frei, um eine Kollekte wird

gebeten

Sonntag, 8. September

10 Uhr: Gottesdienst und Kindergottesdienst,

anschl. Kirchencafé

Donnerstag, 12. September

20 Uhr: Konzert

mit dem Borkumer Gospelchor

„Um Himmels Willen!“

Eintritt frei, Kollekte erbeten

Sonntag, 15. September

10 Uhr: Gottesdienst, anschl. Kirchencafé

(Kindergottesdienst in der

ev.-luth. Kirche)

20 Uhr: Wandelkonzert mit

Thomas Rogalla,

Beginn in der Christuskirche

Foto: Mechtild Runneboom

Freitag,

20. September

19 Uhr: Gospelprojektchor

Probe im CVJM

Waterdelle

Samstag, 21. September

9-11 Uhr: Abgabe der Erntegaben

in der Ev.-ref. Kirche

13.30 Uhr: Gospelprojektchor

Probe beider Chöre im Calvin-Haus

17:30 Uhr: Offenes Singen

des Gospelworkshopchores mit

Gastsängern in der Kirche

20 Uhr: Konzert des Gospelprojektchores

in der ev.-ref. Kirche

Sonntag, 22. September

10 Uhr: Ökumenischer Familiengottesdienst

zum Erntedankfest

in der ev.-ref. Kirche, anschl. Mittagessen

Am letzten Sonntag vor den Inselferien

- in diesem Jahr der 22. September

– laden die drei Gemeinden der

„Ökumene auf Borkum“ zu einem

Festgottesdienst zum Erntedankfest

in die evangelisch-reformierte Kirche

am Rektor-Meyer-Pfad ein. Eingeladen

sind Menschen jeden Alters.

Besonders für Kinder ist die Tradition,

die Kirche mit Erntegaben zu

schmücken, etwas Besonderes. Dazu

gehört von Alters her, dass alle, die es

können, ein bisschen dazu beitragen.

Leider stirbt diese Tradition immer

mehr aus. Das Fest lebt aber gerade

davon. Heute müssen es nicht mehr

nur Obst und Getreide sein.

Es gibt viele Wege, seine Dankbarkeit

dafür, dass wir haben, was wir zum

Leben brauchen, zum Ausdruck zu

bringen. Zur Bitte um das tägliche

Brot gehört auch das Engagement

und die Fürbitte für die, denen das

Nötigste zum Leben fehlt und der

Einsatz für Gerechtigkeit, Frieden

und die Bewahrung der Schöpfung.

Der Gottesdienst wird von allen drei

Gemeinden gemeinsam vorbereitet.

Nach dem Gottesdienst sind alle

eingeladen zu einem gemeinsamen

Mittagessen. Erntegaben können am

Sonnabend, den 21. September von

9 bis 11 Uhr in die Kirche gebracht

werden.


Kirchliche Nachrichten

September 2019

Sonntag, 29. September

10 Uhr: Gottesdienst,

anschl. Kirchencafé (Kindergottesdienst

in der ev.-luth. Kirche)

Offene Kirche

Unsere Kirche ist außer zu den Gottesdiensten

montags bis donnerstags

von 10.30 bis ca. 18:00 Uhr geöffnet.

Wochenprogramm

Sonntag

10 Uhr Gottesdienst

und Kindergottesdienst.

11 Uhr Kirchencafé/Teetied

Dienstag

15.30 Uhr Konfirmandenunterricht

15.45 Uhr Kinder- und Jugendzirkus

Borcalino (TuS)

16.45 Uhr Kinder- und Jugendzirkus

Borcalino (TuS)

Mittwoch

15:00 Uhr Krabbelgruppe

15:00 - 17:00 Uhr

Kinder- und Jugendzirkus Borcalino

(Turnhalle Inselschule)

15:30 Uhr Treffpunkt für Seniorinnen

und Senioren (vierzehntäglich)

18:00 Uhr

Instrumentale Gitarrengruppe

Donnerstag

15:30 Uhr Krabbelgruppe

19.30 Uhr Freundeskreis Suchtkrankenhilfe

e.V. ( Johann-Calvin-Haus)

20 Uhr Ökumenischer Gospelchor

(Arche)

Freitag

16.00 Uhr Andacht

im Seniorenhuus „In‘t Skuul“

19.30 Uhr Posaunenchor

Sonnabend

15 Uhr: Trapeztraining

Kinder- und Jugendzirkus Borcalino

(Turnhalle Inselschule)

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

digital

INSEL-NEWS

MOBIL...

... mit e-Paper wie, wo, wann ich will !

JEDEN MONAT

AUCH ALS

E-PAPER

ERHÄLTLICH!

Kostenlos!

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

Franz-Habich-Str. 23

26757 Nordseebad Borkum

Telefon 0 49 22 - 91 02 36

Fax 0 49 22 - 91 21 21

E-Mail mail@borkum-aktuell.de

www.borkum-aktuell.de

News auf Twitter

@borkumaktuell

Wir auf Instagram

@borkumaktuell

Zusammenkünfte

Jehovas Zeugen

Ronde Plate 21

26757 Borkum-Reede

Sonntag, 10:00 Uhr

- Öffentlicher Vortrag

- Wachtturm – Studium

Donnerstag, 19:00 Uhr

„Unser Leben und Dienst

als Christ“

- Schätze aus Gottes Wort

- Uns im Dienst verbessern

- Unser Leben als Christ

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

...immer dabei!

Gottesdienste in der

Neuapostolischen Kirche

Reedestraße 22

Sonntags: 9:30 Uhr

Mittwochs: 19:30 Uhr

121


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin

So nehmen Sie an der Verlosung

der 10 Spardosen „Musikpavillon“

teil:

Lösungswort auf einer ausreichend

frankierten Postkarte

einsenden an:

Borkum-Aktuell,

Postfach 2024

26757 Borkum

oder über unsere Homepage

www.borkum-aktuell.de

Eine Teilnahme per E-Mail, Telefon

oder Fax ist nicht möglich.

Einsendeschluss ist diesmal

der 20. September 2019

Alle richtigen Einsendungen

nehmen an der Verlosung teil,

der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahme ab 18 Jahren.

Keine Barauszahlung.

Die Gewinner werden schriftl.

benachrichtigt und im nächsten

Borkum-Aktuell veröffentlicht.

Alle eingesendeten Namen und

Adressen werden nach der Auslosung

vernichtet.

Die Lösung aus dem

August-Heft lautete:

H O C H S O M M E R

Jeweils einn Borkum-Krimi

„Friesenblues“ haben gewonnen:

M. Milke, G. Leertouwer,

H. Pohlmann, G. Prill,

S. Yilmaz, G. von Thenen,

I. Bültjer, C. Trentmann,

E. Kampenga und G. Tilgner

Herzlichen Glückwunsch!

Zitat:

„In der Krise

beweist sich

der Charakter.“

Helmut Schmidt (1918-2015),

Politiker

1974 - 1982 Bundeskanzler

Lust auf Kaffee

und Kuchen

VERGISS

DEINE

DIÄT!

Nordseeinsel Borkum

Jetzt Fan werden:

facebook.de/baeckerei.mueller

122


Preisrätsel

September 2019

Diesmal zu gewinnen: 10 x 1 Spardose „Musikpavillon Borkum“ von „Meeresbrise“ und „Dat Börkumer Sanddornhus“

10 x 1

seit 2005

www.meeresbrise-borkum.de · www.sanddornhus.com · Franz-Habich-Str. 23 • Franz-Habich-Str. 14

123


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin September 2019

124

Augenoptik

Kieviet, R. 47 83

Augenoptikermeister

Franz-Habich-Str. 10

siehe Anzeige Seite 67

Bauunternehmen

Schützer GmbH 99 08 83

Umbauten, Neubauten, Fenster,

Türen,Renovierungen u.v.m.

siehe Anzeige Seite 61

Brandschutz

A-B-S Borkumer

Brandschutz-Service 92 40 66

Arbeitsschutz-Brandschutz-Sicherheit

Brennstoffe

Weber, Frank 1656

Am Südpier

Container-Dienst

Gebrüder Welfle 42 35

Oostkaje 34

siehe Anzeige Seite 46

Heyen & im Sande 92 42 49

Abbruch, Erd- und Tiefbau

und Güterkraftverkehr

siehe Anzeige Seite 91

Dachdecker

Menne Dachsysteme

Alter Damenpfad 1 923 80 28

siehe Anzeige Seite 62

Borkum von A - Z

Hier finden Sie Fachleute für Dienstleistungen

und Produkte jeglicher Art.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an den Spezialisten!

Schützer GmbH 99 08 83

Umbauten, Neubauten, Fenster,

Türen,Renovierungen u.v.m.

siehe Anzeige Seite 61

Elektrotechnik

Leertouwer, Dirk 46 47

Reedestr. 73 G

siehe Anzeige Seite 47

Wenzel Elektrotechnik 93940

Specksniederstr. 15 A

info@wenzel-elektrotechnik.de

Fahrräder

Fahrrad-Tente 93 27 57

Verkauf - Reparatur - Verleih

Wilh.-Bakker-Str. 9

siehe Anzeige Seite 25

Fenster & Türen

Menne Dachsysteme

Alter Damenpfad 1 923 80 28

siehe Anzeige Seite 62

Friseure

Haar-Studio Susanne Berghoff

Stürmannstrate 6A 91 02 20

Visagistin, Farb- u. Typberatung

Inselfriseur 41 21

Inh. Martina Blume

Strandstr. 19

margrets 932 05 12

Friseur & Make up

Neue Str. 22

siehe Anzeige Seite 65

Vorwahl für Borkum: 0 49 22

Fußpflege

Fußpflege-Praxis

HUMANIA 92 45 0 46

Andrea & Reiner Lichtenstein

Reedestr. 34

Kurmittelpraxis Akkermann

medizinische Fußpflege

Franz-Habich-Str. 5 15 33

siehe Anzeige Seite 17

Ziegler, Claudia & Bernard

Praxis für Podologie

Neue Str. 33 78 09

Garten- und

Landschaftsbau

Akkermann, H.-U. 17 83

Ga-La-Bau, Neuanlagen,

Baumbeschnitt, Grabpflege

siehe Anzeige Seite 43

Gerüstbau

Menne Dachsysteme

Alter Damenpfad 1 923 80 28

siehe Anzeige Seite 62

Hausmeisterdienste

Schwarzenburg, M.

Mobil: 0171 - 68 54 564

Gartenpflege und sonstiges

Johann-Calvin-Str. 10

siehe Anzeige Seite 90


Borkum - Aktuell Das Inselmagazin September 2019

Borkum von A - Z

Hausverwaltungen

Adel, Auktionator 91 11 0

Fax: 0 49 22 - 91 11 19

Deichstr. 54

siehe Anzeige Seite 60

Immobilien

Immobilien ADEL 91110

Mail: rudolf.adel@t-online.de

Gebäudesachverständiger

Gartmann, Britta 923 96 36

Strandstraße 29

www.gartmann-immobilien.de

siehe Anzeige Seite 43

Juilfs-Immobilien 873 90 43

Inh. Torsten Juilfs

Bankfachwirt

siehe Anzeige Seite 29

KFZ-Werkstatt

Wegmann, Peter 501

KFZ-Meisterbetrieb

Reedestr. 1

siehe Anzeige Seite 51

Kosmetik

BIOMARIS

Kurhalle am Meer 92 45 20

Kosmetikstudio & Trinkkurhalle

siehe Anzeige Seite 7

BIOMARIS Kosmetikstudio

im Gezeitenland 924 79 10

Thalasso hautnah erleben...

siehe Anzeige Seite 7

Kokon 93 21 97

Wellness - Kosmetik -Thalasso

- Fußpflege

Süderstr. 68 A

siehe Anzeige Seite 34

Kosmetik Nadja

0 163 - 569 60 21

im Nordsee-Hotel

Bubertstr. 9

siehe Anzeige Seite 54

Krankenpflege

Pflegedienst HUMANIA

Reiner & Andrea Lichtenstein

Reedestr. 34 92 45 0 47

Kuranwendungen

Kurmittelpraxis Akkermann

Hot-Stone-Massage

Franz-Habich-Str. 5 15 33

siehe Anzeige Seite 17

Malerbetrieb

Börge Bootsmann 9 23 28 38

Malerbetrieb

Specksniederstr. 9

siehe Anzeige Seite 70

Physiotherapie

Gesundheitszentrum Borkum

92 32 801

Krankengymnastik - Massage

Gesundheitstraining

siehe Anzeige Seite 38

Praxis Müller

& Hübenthal-Keiser 43 58

Krankengymnastik - Massage

Gartenstr. 20

siehe Anzeige Seite 71

Plakate

Borkumer Werbe-Service

(Borkum-Aktuell) 910 236

Psychologische Beratung

Coaching 0171 - 2408240

- System. Aufstellung

Angst- und Stressbewältigung

Raumausstattung

Donat, Hans 932 360

Strandstr. 1

siehe Anzeige Seite 66

Rechtsanwältin

Hentschel, Franziska 923 82 52

Hindenburgstr. 120

Sanitär- und

Heizungstechnik

Kube, Hendrik 99 06 41

Sanitär - Heizung - Lüftung -

Solar - Bauklempnerei - Hausmeisterdienste

Müller, Chr. u. St. 24 88

Sanitär, Heizungsbau, Lüftungstechnik,

Bauklempnerei

Steuerberater

Sozietät Clüver 36 38

Zweigniederlassung Borkum

Querstr. 1

Tischlereien

Byl, Tischlerei 23 45

Am Langen Wasser 1

siehe Anzeige Seite 49

Tischlerei Hillig 91 00 91

Inh. Marcel Buse

Reedestr. 131

siehe Anzeige Seite 53

Weiter nächste Seite >>>

125


Borkum -- Aktuell Das Inselmagazin Dezember 2013 - Januar 2014

Borkum

von A - Z

Versicherungen

Allianz-Generalvertretung

Ernst-R. Neeland 75 15

Am Langen Wasser 11 A

ERGO-Geschäftsstelle 91110

Adel & Groeneveld

Mail: rudolf.adel@ergo.de

Deichstraße 54

Woher weht der Wind?

Der Hahn auf Kirchtürmen ist der wohl bekannteste Windrichtungsanzeiger.

In den letzten Jahren sieht man auch auf Borkum

immer mehr „Windwiesder“ (Borkumer Platt) auf öffentlichen Gebäuden

und Plätzen, aber auch auf Privathäusern.

Aus der sich verändernden Windrichtung lässt sich manchmal das

Wetter vorhersagen, Arbeiten im Feld und Garten wurden danach

ausgerichtet und der erste Blick des Seemanns gilt dem Wind.

Die Form des Windrichtungsanzeigers wird oftmals gewählt aus

einer persönlichen Vorliebe, dem Beruf, Hobby oder dem Nachnamen.

Oder die Form stellt einen historischen Bezug dar.

Feuerschiff BORKUMRIFF

Werbung

Borkum-Aktuell 91 02 36

Gestaltung von Flyern, Speisekarten,

Plakaten, Logos und

vieles mehr.

siehe Anzeige Seite 74

Borkum-Aktuell

Das Inselmagazin

Nur wo

Borkum-Aktuell

drauf steht,

ist auch

Borkum-Aktuell

drin.

www.borkum-aktuell.de

Diesen schönen Windwiesder mit dem Motiv des Feuerschiffs

BORKUMRIFF entdeckten wir in der Süderstraße. Günter Labude

war zu Lebzeiten engagiertes Mitglied der ehrenamtlichen Mannschaft

des Nationalparkschiffes Feuerschiff BORKUMRIFF. Den

Windwiesder - übrigens wie so viele auf Borkum angefertigt von

Baschan Michaelsen - bekam er von seinen Kindern zum 60. Geburtstag

geschenkt. Günter Labude fand seine ewige Ruhe in der

Nordsee vor Borkum - sein Windwiesder zeigt immer noch zuverlässig

die Windrichtung an.

Anm.: In der August-Ausgabe stellten wir den Windwiesder von Familie Oostinga vor.

Dieser befindet sich natürlich in den Kiekerdünen, nicht wie versehentlich berichtet, in

den Moosdünen. Wir bitten um Entschuldigung.

Brantjes

Aktuelle Angebote in der

neuen Wochenzeitung Borkumerleben

Hindenburgstr. 54 · Tel. 0 49 22 - 10 20

126


TERMINE IM SEPTEMBER

9

05.09. Sonnenuntergangs-Sauna*

Ein entspannter Abend mit stimmungsvoller

Atmosphäre und besonderen

Aufgüssen bis 22:30 Uhr.

26.09. Sonnenuntergangs-Sauna*

Weitere Infos: siehe 05.09.

Vitalitätsgewinn

durch Meerwasser

* zzgl. Veranstaltungszuschlag in Höhe von 2,– €

AQUA - FITNESS - KURSE

Mit unserem anwechslungsreichen und auf die

unterschiedlichen Gästegruppen abgestimmten

Kursprogramm im wohlig warmen Nordseewasser

begeistern wir auch Sie! Von Floaten

über sanfte Bewegungen bis hin zum vollkommenen

Auspowern fühlen Sie sich nach der

Kurseinheit wie neugeboren!

Kursgebühr: 8,– € (beinhaltet einen 2-stündigen

Aufenthalt im Erlebnisbad);

Anmeldung erforderlich unter 04922/933600.

Meerwasser vitalisiert!

Es ist an der Zeit, den maritimen Spätsommer

zu genießen und neue Energien für den Rest

des Jahres zu tanken. Genießen Sie einen Tag

im 29°C warmen Meerwasser des Gezeitenlandes

und entspannen Sie auf der Terrasse mit Meerblick,

beim Friesischen Rasul und einer sphärischen

Entspannungseinheit auf der Alpha-Liege.

Sonderangebot

97,– €

60,– €

Unser Tages-Angebot für 2 Personen*:

Tagesaufenthalt Bad, Friesisches Rasul, Entspannung auf der Alpha-Liege

und Leihbademantel: 60,– € statt 97,– € . (Preis für 1 Person: 40,– € )

*Anmeldung erforderlich unter: 04922/933600

ERLEBNISBAD - „Bade“zeiten





Täglich, auch an Feiertagen, 10:00 – 19:30 Uhr

SAUNA - „Sauna“zeiten

Montag – Freitag

Sa., So.

Jeden Dienstag Damensauna

Montag – Freitag

Sa., So. und Feiertag

Goethestraße 27, 26757 Borkum

049 22 / 933 600

gezeitenland@borkum.de

www.gezeitenland.de

10:00 – 21:00 Uhr

10:00 – 19:30 Uhr

17:00 – 21:00 Uhr

WELLNESS & FITNESS

KONTAKT

08:00 – 21:00 Uhr

10:00 – 19:30 Uhr

~ Schwimmbad ~ Sauna ~ Wellness ~ Fitness ~ Physiotherapie ~ Biomaris ~ Gastronomie ~


Ausflüge

September 2019

Unser Tipp:

02.09. 17:45 Uhr: Watt`n Konzert

06.09. 14:00 Uhr: Werkstattführung

Tickets bei uns erhältlich

Tagesfahrt zur Insel Juist

Tagesfahrt nach Groningen (NL)

Schiffsausflug „Rund um Borkum

Schiffsausflug Entdecker-Tour

Wattenmeer & Krabbenfang“

Schiffsausflug

zu den Seehundsbänken

Schiffsausflug (Kombifahrt)

Seehundsbänke/Krabbenfang

Museumsticket Emden

Große Insel-Busrundfahrt

Insel-Busrundfahrt

im Oldtimerbus Bj. 1951

Besichtigung Nationalparkschiff

Feuerschiff inkl. Busfahrt

Wattwanderung

inkl. Busfahrt

„Toornkiekertour“

mit der Ausflugsbahn „Moritz“

„Toornkiekertour“ (via Ostland)

mit der Ausflugsbahn „Moritz“

x = Uhrzeit auf Anfrage unter Telefon (04922) 309-3242

Fahrt mit dem Triebwagen Bj. 1940

Fahrt mit dem

historischen Dampfzug

Dampfzugfahrt im Bistrowagen

inkl. Kaffee und Kuchen

Dampfzugfahrt im Bistrowagen

inkl. Snacks & Soft-Getränke

Sonderfahrt mit dem Molli

(Dampflok 99 2331-9)

„Workshop“

inkl. Fahrzeugbesichtigung

Erw. € 28,50 33,00 21,00 17,00 17,00 21,00 37,80 8,50 12,50 9,80 9,50 10,00 11,00 7,00 7,00 16,50 16,50 7,00 15,00

Jug. € - - 16,50 14,00 14,00 16,50 - - - 7,30 8,70 - - - - - - - 15,00

Ki. € 16,50 9,10 12,00 9,50 9,50 12,00 - 6,50 7,50 4,90 6,00 5,00 5,50 3,50 3,50 9,50 9,50 3,50 -

So 1 9:30 7:00** 14:00 x 15:45 14:00

Mo 2 8:20 14:00 9:15 14:00

Di 3 8:20 7:15 14:00 14:00 x 9:15 10:30 11:00

Mi 4 8:20 14:00 11:30 7:15 14:00 x 9:15 10:30 15:00 15:00

Do 5 8:20 11:30 14:00 7:15 14:00 14:00 x 9:15 10:30

Fr 6 8:20 7:15 14:00 14:00 x 9:15 10:30

Sa 7 8:20 7:15 14:00 x 9:15

So 8 7:00** 14:00 x 14:00

Mo 9 7:15 8:20 14:00 14:00 14:00

Di 10 8:20 7:15 14:00 14:00 x 14:00 10:30 11:00

Mi 11 8:20 11:30 14:00 7:15 14:00 x 14:00 10:30 15:00

Do 12 8:20 11:30 14:00 7:15 14:00 14:00 x 14:00 10:30

Fr 13 8:20 7:15 14:00 14:00 x 14:00 10:30

Sa 14 8:20 7:15 14:00 x 15:45 19:00 19:00 18:50

So 15 7:00** 14:00 x 15:45 14:00 15:00 15:00

Mo 16 9:45 8:20 15:45 14:00

Di 17 8:20 7:15 14:00 14:00 x 9:15 10:30 11:00 14:00

Mi 18 8:20 14:00 11:30 7:15 14:00 x 9:15 10:30 15:00 15:00 14:00

Do 19 8:20 11:30 14:00 7:15 14:00 14:00 x 9:15 10:30 14:30 15:00 15:00

Fr 20 8:20 7:15 14:00 14:00 x 9:15 10:30 14:50

Sa 21 8:20 7:15 14:00 x 19:00 19:00 18:50

So 22 7:00** 14:00 x 14:00 15:00

Mo 23 8:20 14:00 9:15 14:00

Di 24 8:20 7:15 14:00 14:00 x 14:00 10:30 11:00

Mi 25 7:15 8:20 7:15 14:00 x 14:00 10:30 15:00

Do 26 8:20 7:15 14:00 14:00 x 14:00 10:30

Fr 27 8:20 7:15 14:00 14:00 x 14:00 10:30

Sa 28 8:20 7:15 14:00 x 15:45

So 29 7:00** 14:00 x 15:45 14:00

Mo 30 8:20 14:00 15:45 14:00

Fahrkarten erhältlich an den Schaltern der Borkumer Kleinbahn am Bahnhof, Tel.: 309-32423

09-0

Ausfall von Fahrten und Änderungen im Programm sowie der Abfahrts- und Ankunftszeiten vorbehalten.

Es gelten die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ der AKTIEN GESELLSCHAFT „EMS“.

Weitere Magazine dieses Users