28.01.2022 Aufrufe

Zwergerl Magazin Frühjahr 2022

Das Familienmagazin für die Metropolregion München

Das Familienmagazin für die Metropolregion München

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

www.zwergerl-magazin.de

facebook.com/zwergerl.mag

instagram.com/zwergerl.mag

Wir sind

Mitglied

kostenfrei

aber nicht

umsonst

Jahrgang 20

Frühjahr 2022

StAdT ♥ LaNd ♥ FaMiLiE

StAdT ♥ LaNd ♥ FaMiLiE

NaChHaLtIgEr FaMiLiEnAlLtAg | ZwEi FrAuEn uNd eIn BaBy | SoUlFoOd


KOSMOS Markenshop

Das Einkaufserlebnis für die ganze Familie

STAUNEN

Alle KOSMOS Produkte – großzügig & modern präsentiert:

Kinder- & Jugendbücher

Experimentier-, Bastel- & Zauberkästen

Spiele für Klein & Groß

KOSMOS Markenwelten:DIEDREI???DIEDREI!!!

STERNENSCHWEIFCATANANDOREXITUBONGO u.v.m.

Englischsprachige Spiele & Experimentierkästen

Geschenk- & Geburtstagsservice

PROBIEREN

ENTDECKEN

Kosmos Shop

Thomas-Wimmer-Ring 11

Hofbräuhaus Parkgarage

„Ausgang Altstadt“

80539 München

Tel.: 089 29 088 120

shop-muc@kosmos.de

kosmos.de/shop/muenchen

@kosmos.shop.muenchen

GUTSCHEIN

EURO

Dieser Gutschein kann im KOSMOS Shop München

zur einmaligen Zahlung oder Teilzahlung eingelöst

werden. Restguthaben werden nicht ausgezahlt.

Es gelten die AGB der KOSMOS & YOU GmbH.

© hakase420/www.adobe.stock.com

BELIEBTESTEN

ZUM

ONLINE

CHECK

www.la andhaus-zur ur-ohe ohe.de


Sehnsucht - Hoffnung – Selbstfürsorge

Die neue Ausgabe für wundervolle Frühlingsmomente

Hallo liebe Familien,

nach nunmehr zwei Jahren Pandemie mit Verzicht und Einschränkungen wird die Sehnsucht nach etwas Normalität

immer stärker. Freunde treffen, kulturelle Angebote nutzen, Freizeitaktivitäten ohne Reglements genießen.

Die Sehnsucht nach Gesprächen, die nichts, aber auch gar nichts mit Corona zu tun haben. Die Sehnsucht

nach einem Ende der Diskussionen pro und contra die Maßnahmen, Impfungen, etc., die Freunde und Familien

mit unterschiedlichen Meinungen in verschiedene Lager bringen. Es ist für Euch nicht neu, dass Elternsein bedeutet

24/7 Organisation, Planungen oft auch spontan anzupassen und immer wieder neue Kraftquellen für

sich selbst zu finden.

Bei all den Turbulenzen auch noch Zeit als Paar zu finden. Das war sicherlich auch schon vor der Pandemie der

Fall. Doch seit nunmehr zwei Jahren verlangt die Pandemie von aller höchstmöglichen Flexibilität, insbesondere

Familien und Eltern werden hier immer wieder neu auf die Probe gestellt. Hinzu kommen die täglichen Unsicherheiten,

wie „Kann das Kind, bzw. Kinder in die Betreuung oder in die Schule“? „Schaffe ich das mit meinem

Job?“ …..

Hoffnung, dass in wenigen Wochen ein gefühltes „normal Leben“ wieder möglich ist. Hoffnung, dass wir als

Freunde, Familie und Arbeitskollegen wieder neue (alte) Themen finden, die unser Miteinander auf ein anderes

Level bringen und aufzeigen, wie herrlich normal eine „normale“ Unterhaltung sein kann.

Bei all den vergangenen und auch noch zukünftigen Aufgaben müssen wir versuchen der Selbstfürsorge

einen festen Raum zu geben, um Kraft zu tanken für unsere Lieben und uns selbst. Jeder Einzelne empfindet

Selbstfürsorge individuell und verschieden – Tue etwas, was Dir Freude bereitet – Mache Pausen im Alltag –

Respektiere Deine eigenen Grenzen. Ein Spaziergang in der Natur, ein beruhigendes Bad mit Kerzen und/oder

www.zwergerl-magazin.de

facebook.com/zwergerl.mag

instagram.com/zwergerl.mag

Wir sind

Mitglied

kostenfrei

aber nicht

umsonst

Jahrgang 20

Frühjahr 2022

StAdT LaNd FaMiLiE

schöner Musik, Entspannungsübungen, ein spannendes Buch

lesen, oder auch einfach eine Auszeit auf der Couch, um einen

Film anzuschauen – Einfach Zeit für Dich selbst. In diesem Sinne

wünscht die Zwergerl Redaktion viel Kraft und Gesundheit und

natürlich wieder viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe Eures Familienmagazins

Habt eine gute Zeit und genießt die warmen Frühlingstage

mit Eurer Familie.

Eure Zwergerl Redaktion

www.zwergerl-magazin.de

facebook.com/zwergerl.mag

instagram.com/zwergerl.mag

NaChHaLtIgEr FaMiLiEnAlLtAg | ZwEi FrAuEn uNd eIn BaBy | SoUlFoOd

3


Drin

im Febru

Nur 6 Eur

o!

8 12

Mit Unterstützung vom

Jetzt bestellen unter

www.muenc

hen.de/f

familienpass

22

www.zwergerl-magazin.de

facebook.com/zwergerl.mag

instagram.com/zwergerl.mag

für Anfänge(r)

Theaterfestival

kuckuckfestival.com

0–5 Jahre

Eine Initiative des

FigurenTheaterForums München

in Kooperation mit:

11.— 21. März

2022

Schloss Nymphenburg

80638 München

www.musmn.de

Dienstag bis Freitag: 9–17 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag: 10–18 Uhr

Tickets über MünchenTicket bestellen

4


halt

ar - April

6 Die Seite SECHS Kolumne

8 Eltern nehmen Kinderzuschlag

öfter in Anspruch

Neue Rahmenbedingungen der Bundesregierung

12 Frohe Ostern

Das Osterfest und seine Bräuche

14 Nachhaltiger Familienalltag

Jeder kann etwas tun!

17 ComKitchen

Interview mit einer absoluten Powerfrau

UNSER

DIGITALER RAUM

SCHAUBURG.NET/ZBURG

22 Zwei Frauen und ein Baby

Das Interview mit Virgina Ernst

24 Soulfood

Nicht nur für die Stillzeit!

Zwergerl Service & Information

7-11 Für Sie notiert – Nachrichten aus dem Zwergerl-Land

32-34 Veranstaltungen

34 Kurse, Workshops & Treffpunkte

34 mpressum

3 Editorial

Die Seiten für werdende und junge Eltern

20-28

10. DEZ 21-

8. MAI 22

SONDER-

AUSSTELLUNG

WILDLIFE

PHOTOGRAPHER

OF THE YEAR

DAS F

AMILIENGRUSIC

CAL

DER MÜNCHNER

PHILHARMONIKER

FELIX JANOSA

Komponis

st

MATTH

HIAS BUCHER

Arrangeur

ANDREAS KOWALEWIT

TZ

Dirigent

PREMIEREE

ISARPHILHARMONIE

089 54 8181400

Design: Frank Fienbork & Nicole Elsenbach

Sonntag

Montag

..

..

Uhr Familien vorstellung

Uh

r Schulvor stellu

ng

In freundschatlicher

Zusammena

arbeit mit

5


Die Seite SECHS Kolumne

Mission Spielzeug-Alarm. Oder: Kann das weg?

Es gibt ja Dinge, die ändern sich nie. Zum Beispiel die Tatsache,

dass, kaum ist Weihnachten vorbei und das neue Jahr hat gerade

erst losgelegt, schon wieder alles aufs Frühjahr getrimmt ist. Die

Nikoläuse und Lebkuchen verschwinden so schnell aus den Supermarktregalen

wie sie aufgetaucht sind und werden quasi über

Nacht durch Osterhasen ersetzt. Oder zumindest durch Faschingskrapfen.

Beim Spaziergang durch die Felder stößt man auf

die ersten Weidekätzchen, die das mal wieder zu warme Wetter

zum Anlass genommen haben, ihre Köpfchen der Januarsonne

entgegen zu strecken. Gefühlt ist Weihnachten also schon wieder

Lichtjahre entfernt.

Andererseits gibt es aber doch einiges, was mich ausführlich an

das Fest der Feste erinnert – die Unmenge an neuen Spielsachen

nämlich, die sich auch dieses Mal wieder zu unseren sowieso

schon ausufernd vorhandenen Vorräten an Lego & Co hinzugesellt

hat. Denn es ist ja so: In jedem Jahr wollen Omas, Opas, Groß-,

Paten- und sonstige Tanten und Onkel die Kinder natürlich beschenken

und das tun sie dann auch gern und reichlich.

Der Mount Everest? Bei uns ist der aus Spielzeug

Nun haben wir also ein neues Strandhotel für die Playmobil-Familie,

wir haben verschiedene Sets an Technik-Baukästen, neue

Puppen, eine Feuerwehrstation, einen Feuerwehr-Hubschrauber,

eine Paw-Patrol-Zentrale samt Einsatzfahrzeugen – all das gesellt

sich zu dem, was schon da ist. Und ich muss gestehen, das ist ein

ganz schöner Berg.

Da sind ja nämlich schon die Holzeisenbahn und die Bauklötze,

die Werkbank, die Kinderküche, die Kugelbahn, die vielen verschiedenen

Bauteile von Lego bis Playmobil. Da sind Spielzeugautos

in einer Kiste und in der anderen noch Babyspielsachen,

die eigentlich gar nicht mehr benutzt werden, dazu etwas 8.673

Tonnen an Kuscheltieren, von denen natürlich kein einziges weggeräumt

werden darf. Ansage meiner Kinder.

Die Sehnsucht nach Ordnung

Was ich dann aber ab und zu schon gerne machen würde, zumindest

in jenen Momenten, in denen ich einen dieser Anfälle von Ordnungssucht

bekomme. Dann wünsche ich mir ein cleanes Zimmer, so wie

in all den wunderbaren Profilen auf Instagram, wo die Kinder offenbar

immer nur einen Regenbogen aus Holz und eine sauber strukturierte

Bücherkiste zu besitzen scheinen.

Auf diesen Bildern ist niemals ein halb aufgebautes Playmobil-Haus

zu sehen, dessen Kleinteile schon längst vom Staubsauger gefressen

wurden. Auch kein in sich zusammengefallenes Steckspiel aus Babytagen,

das keiner mehr benutzt. Ich sage es offen: Ich würde das ja

gerne mal entsorgen oder weiterreichen an andere Kinder. Aber die

meinigen wehren sich mit Händen und Füßen dagegen. „Neiiiiiiiiiiin,

das darf auf keinen Fall weg, das hab ich so geliebt als ich noch klein

war“, rufen sie dann. Oder: „Damit spiele ich auf jeden Fall noch!

Nächste Woche vielleicht ...“

Tja, was soll man da dann entgegnen. Vor einiger Zeit habe ich mir

eingebildet, ihnen eines dieser sündhaft teuren Tipi-Zelte zu kaufen,

die in keinem Hipster-Familienhaushalt fehlen dürfen. Meine Kinder

haben so oft damit gespielt, dass das Ding seit Jahren zusammengeklappt

in der Ecke liegt. Vor kurzem habe ich dann einen Anlauf gestartet

und vorgeschlagen, das Zelt zu verkaufen. Sagen wir mal so:

Der Vorschlag kam nicht gut an. Weil: Das brauchen wir noch! Spätestens

nächsten Monat!

Merke: Niemals heimlich entsorgen

Kurz habe ich dran gedacht, es trotzdem wegzugeben. Dann aber

habe ich mich daran erinnert, wie das war, als ich mit 15 entdeckte,

dass meine Mutter meine geliebten Chucks heimlich entsorgt hatte.

Die waren quasi nicht mehr tragbar, weil die Sohle sich abgelöst

hatte. Aber jeder und jede, der und die mir wichtig war, hatte darauf

unterschrieben. Und meine Mutter hat sie einfach weggeschmissen.

Ich kann heute noch den Verlustschmerz spüren, den ich damals empfand.

Also packe ich all die Sachen jetzt erst einmal in Kisten, die ich in

die Abstellkammer stelle. Dort kann sich dann jeder das holen, was

gerade gewollt ist. Die aktuellen Lieblinge bleiben draußen stehen

und haben umso mehr Aufmerksamkeit. Das Hipsterzelt stelle ich

neben die Kisten, da kann es dann drauf warten, dass es jemand mal

rausnimmt. Ich zum Beispiel, wenn ich mal wieder ein Foto für Instagram

mache, auf dem ich dann so tue, als wäre es hier bei uns

immer ganz minimalistisch einwandfrei aufgeräumt. Wie gut, dass

wir es aufhoben haben.

Unsere Kolumnistin Petra wohnt mit ihrer Familie in Freising.

Die Dreifach-Mama hat eine neunjährige Tochter

und zwei Jungs im Alter von drei und sieben Jahren. Als

freie Texterin und Redakteurin arbeitet sie unter anderem

für eine Reihe von Familien-Portalen. Auch auf

ihrem Blog allesinklein (allesinklein.com) schreibt sie

über vieles, was ihr im Leben als Mama so vor die Füße

fällt. Und wenn sie nicht schreibt, steigt sie am liebsten

auf einem Berg oder springt in den Schliersee, wo sie

ihr kleines „Zweitzuhause“ hat.

6


Anzeige

Ballett-Akademie sucht

tanzbegeisterte KindeR

SUcht kreative, bewegungsfreudige Kinder für den

Kindereignungstes

Die Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und

Theater München (HMTM) sucht kreative, bewegungsfreudige

Kinder zwischen 8 und 10 Jahren (ohne Vorkenntnisse)

und von 11 bis 14 Jahren (mit

Vorkenntnissen) für den Kindereignungstest am Samstag,

den 19. Februar. Anmeldungen sind ab sofort bis

zum 11. Februar möglich.

Kinder zwischen acht und zwölf Jahren und von elf bis

vierzehn Jahren sind herzlich zum Kindereignungstest

am Samstag, den 19. Februar in den Räumlichkeiten

der Ballett-Akademie in der Wilhelmstraße 19 in München

eingeladen. Die Kinder sollten spontan, kreativ

und bewegungsfreudig sein und sich gern zu Musik

bewegen. Der Kindereignungstest findet, wenn die

Corona-Pandemie es zulässt, vor Ort unter strengen

Hygienerichtlinien statt. Eltern melden ihre Kinder

bitte bis zum Freitag, den 11. Februar in der Ballett-

Akademie an und erhalten dann die genauen Informationen

zum Ablauf.

Die Ballett-Akademie der HMTM steht seit mehr als 50

Jahren für eine umfassende und international anerkannte

Tanzausbildung vom Jungstudium bis zum Bachelor-Abschluss.

International erfahrene Dozentinnen

und Dozenten geben ihr Wissen professionell an die

jungen Tänzer*innen der verschiedenen Jahrgangsstufen

weiter. Die klassische Ballett-Ausbildung auf

Grundlage der Waganowa-Methode wird ergänzt

durch Fächer wie zeitgenössischer Tanz, Nationaltanz,

Tanzgeschichte und Tanzmedizin.

Ein pädagogisch durchdachtes, ganzheitliches Training,

das die jungen Tänzer*innen als Persönlichkeiten

wahrnimmt, steht dabei im Mittelpunkt der Ausbildung.

Das Tanztraining kann an der Ballett-Akademie

HMTM ab dem achten Lebensjahr begonnen werden

und bietet eine fundierte und exzellente Tanzausbildung.

Ziel des Bachelor-Studiengangs ist letztlich der

professionelle Bühnentanz.

Praxis für Kinder- und

Jugendzahnheilkunde

im Münchner Norden

Milbertshofener Str. 90

www.zahninsel.de

Tel. 089 18945950

Praxis für Kinder- und

Jugendzahnheilkunde

am Rotkreuzplatz

Donnersbergerstr. 5

www.zahninsel-rotkreuzplatz.de

Tel. 089 99016 46-0

i

Hochschule für Musik und Theater München

80333 München | Arcisstraße 12 |

Anmeldung unter balletakademie@hmtm.de oder

Tel. +49/ (0)8912768- 2612

Anzeige

Kuckuck-Festival

Im Februar startet der Vorverkauf

Im Februar startet der Vorverkauf für das diesjährige

KUCKUCK-Festival für Theateranfänger von 0 bis 5 Jahre,

das vom 11. bis 21. März stattfindet. Die Schauburg hat

zusammen mit dem Münchner Stadtmuseum, dem FigurenTheaterForum

München und der Evangelischen Familienbildungsstätte

Elly Heuss-Knapp insgesamt neun

Produktionen aus Dänemark, Deutschland, Frankreich,

Großbritannien, Spanien und der Schweiz eingeladen, es

gibt Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Bücherschau

Junior und einen Fachtag für Erzieher*innen und

Krippen- und Kindergartenleiter*innen. Für Babys, Kleinkinder

und ihre Eltern sowie Erzieher*innen öffnet das

KUCKUCK-Festival nicht nur eine Tür zum Theater und

zum Erlebnis von Kunst, sondern auch einen Weg in die

Gemeinschaft. Denn im Theater erleben wir neben der

ästhetischen Erfahrung auch uns selbst in der Gemeinschaft

mit Anderen, begegnen wir dem Anderen und dem

Fremden, öffnen uns für Neues. Darum nehmen wir den

Titel eines der geladenen Stücke "Willkommen, Bienvenue,

Wëllkomm!" dieses Mal zum Anlass, alle Kinder und

ihre erwachsenen Begleiter*innen besonders willkommen

zu heißen. Nur zusammen können wir die Herausforderungen

unseres Lebens und dieser Zeit meistern.

Die eingeladenen Inszenierungen bringen neuen Wind in

unsere Theater, schöpfen Luft und Klänge, und erleuchten

mit Licht die Dunkelheit. Sie versammeln uns, um

das zu tun, was man im Theater am besten kann: sich

selbst als Mensch erfahren, einen anderen Blick auf die

Welt werfen - und gemeinsam den Augenblick, das Jetzt

genießen.

i

Schauburg

Theater für junges Publikum der Landeshauptstadt München

80801 München | Franz-Joseph-Straße 47 |

Tel. +49/ (0)89233 371-61

theater@schauburg.net | www.schauburg.net

Praxis für Kinder- und

Jugendzahnheilkunde

an der Münchner Freiheit

Marschallstr. 11

www.zahninsel-schwabing.de

Tel. 089 38 32 900

Cuvilliésstr. 14 a

www.meine-privatpraxis.de

Tel. 089 552971330

Dr. Heike Kirchner

Dr. Nina Back

Dr. Bettina Engler-Hamm, MSc.

7


Anzeige

Eltern nehmen Kinderzuschlag öfter

in Anspruch

Mit dem Starke-Familien-Gesetz hat die Bundesregierung neue

Rahmenbedingungen geschaffen

WASSERSPASS

FÜR JUNG & ALT

Plantschen, Bahnen ziehen oder sich einfach

treiben lassen: Erleben Sie herrlich warmes Wasser,

sommerliche Temperaturen und entspannende

Momente in der monte mare Vitaltherme.

DAS BESTE:

Kinder unter 1 Meter zahlen in

der Vitaltherme keinen Eintritt!

monte mare

Perfallstr. 4, Schliersee (in der Vitalwelt)

www.monte-mare.de/schliersee.de

FREIKARTE FÜR 1 KIND

*Einmalig freier Eintritt für 1 Kind bis

12 Jahre in Begleitung eines vollzahlenden

Erwachsenen. Weitere Leistungen sind

nicht enthalten. Gültig in der Vitaltherme

monte mare Schliersee bis 30.06.2022.

Mit dem Kinderzuschlag sorgt die Familienkasse

dafür, dass einkommensschwache

Familien finanziell

unterstützt werden, um eine Abhängigkeit

von Leistungen der Grundsicherung

zu verhindern. Mit dem

Starke-Familien-Gesetz hat die Bundesregierung

seit Juli 2019 neue

Rahmenbedingungen geschaffen

um Familien besser unterstützen zu

können. Die Familienkasse Bayern

Süd zieht nun eine positive Zwischenbilanz.

Die Fallzahlen haben

sich verfünffacht.

Der Kinderzuschlag ist eine Leistung

für Familien mit kleinem bis mittlerem

Einkommen. Er wirkt wie ein

Zuschlag zum Kindergeld. Den

Kinderzuschlag können Eltern

bekommen, wenn sie genug Einkommen

für sich selbst haben, aber nicht

genug, um für den gesamten Bedarf

der Familie aufzukommen. Vor allem

für Alleinerziehende haben sich die

gesetzlichen Regelungen verbessert.

„Wer brutto mehr als 900 Euro (Elternpaare)

oder 600 Euro (Alleinerziehende)

verdient, keine

Regelleistung vom Jobcenter bezieht

und die weiteren gesetzlichen Voraussetzungen

erfüllt, kann

monatlich bis zu 209 Euro

Kinderzuschlag für jedes Kind erhalten“,

informiert Thomas Braun, Regionaler

Leiter der Familienkasse

Bayern Süd. Zusammen mit dem

Kindergeld bekommt dann eine Familie

mit zwei Kindern bis zu 856 Euro

monatlich zusätzlich vom Staat.

Die Familienkasse bietet unter einen

umfassenden Onlineservice an. Eltern,

die bereits Kindergeld für ihre

Kinder beziehen, können den

Kinderzuschlag bequem im Internet

beantragen, sogar von unterwegs

per Smartphone oder Tablet.

Digitale Informations- und Beratungsangebote

unterstützen Familien.

Der „KiZ-Lotse“ ist eine

interaktive Berechnungshilfe, mit der

i

Familien schnell und einfach feststellen

können, ob ein Anspruch auf

Kinderzuschlag besteht. Über den

Digitalen Assistenten („Chat Bot“)

können allgemeine Fragen zum

Kinderzuschlag beantwortet werden.

Für die Klärung individueller Fragen

kann von zu Hause eine Videoberatung

vereinbart werden.

„Auf den Kinderzuschlag sollten

einkommensschwache Eltern nicht

verzichten, denn damit entfallen

auch die Kosten für die Kinderbetreuung

vollständig“, erläutert Thomas

Braun. Die im Gute-Kita-Gesetz festgeschriebene

Befreiung gilt für Eltern,

die Kinderzuschlag oder

Wohngeld beziehen. Bislang

mussten diese vorher einen Einkommensnachweis

erbringen und konnten

dann auf eine anteilige

Kostenübernahme hoffen. Künftig

entfallen diese Nachweise und die

Kosten werden komplett übernommen.

Eine Befreiung von den Kita-

Gebühren kann beim örtlichen

Jugendamt beantragt werden. Leistungsberechtigte

der Grundsicherung

mussten auch bisher

schon keine Kita-Gebühren zahlen.

Zusätzlich können Eltern für ihre

Kinder neben dem Kinderzuschlag

auch Leistungen für Bildung und Teilhabe

bei der Stadt- oder Kommunalverwaltung

beantragen. Mit

diesen Leistungen (z.B. für Klassenfahrten,

Fahrten zur Schule, Nachhilfeunterricht

und Mittagsverpflegung)

können Kinder Angebote in Schule

und Freizeit nutzen, wenn Familien

sich die Kosten dafür ansonsten nicht

leisten könnten.

Agentur für Arbeit Rosenheim

83022 Rosenheim | Wittelsbachstraße 57 | Tel. +49/ (0)800 4555500

Rosenheim@arbeitsagentur.de

8


Anzeige

StarK als Familie in besonderen Zeiten!

Warum es uns wichtig ist, mit unseren Bildungsangeboten

die Familien zu bestärken

Es sind viele Herausforderungen, die Familien gerade jetzt bewältigen müssen.Corona

von früh bis spät, mit all den aufwendigen Konsequenzen für alle.

Dabei ist es oft gar nicht so einfach, das Familienleben gut zu organisieren,

nebenbei auch zu schauen, dass es den Kleinen und Großen gut geht.Wir als

Bildungsträger sehen hier eine Chance, Familien positiv zu bestärken.

Zahlreiche Angebote unterstützen dabei, die turbulenten Zeiten gut bewältigen.

Manchmal ist es gut, den Turbogang etwas herunterzuschrauben. Sich

selber etwas Gutes zu tun, sich selbst zu stärken und so die Kräfte gut, im

Blick auf das Wesentliche, einzusetzen. Darum bieten wir in unserem Familienangebote

neben Bewegung im Freien auch Vorträge an wie „Gut verhandeln

statt ewig schimpfen“ oder „Nein! Aus Liebe zur Klarheit in der

Erziehung“. „Ist mein Kind schulreif?“ oder „Gesunde Kinder-Augen am Bildschirm“

treffen den Zahn der Zeit und unterstützen die Eltern in ihrer Verantwortung.

Anregungen zum Basteln gehören ebenso dazu wie

Ernährungstipps. Wir haben ein buntgemischtes, informatives und vor allem

bestärkendes Angebot für Mütter / Väter und die ganze Familie in unserem

Programm.

Schöne und gerade Zähne?

Mit modernen Verfahren geht das schnell und einfach!

• Zahnspangen, die kaum auffallen • Kürzere Behandlungszeiten

• Sanfte und schonende Zahnkorrektur

Hast Du Fragen? Wir sind gerne für Dich da.

Seestr. 3

83700 Rottach-Egern

Tel.: 08022-2577

info@smile-tegernsee.de • www.smile-tegernsee.de

i

Bildungswerk Rosenheim e. V

83022 Rosenheim | Pettenkoferstraße 5| Tel. +49/ (0)8031/21420

info@bildungswerk-rosenheim.de

Anzeige

Der Tölzer Ostermarkt

Ein Frührlingsbote

Groß ist die Hoffnung, dass der Ostermarkt 2022 nach zwei Jahren coronabedingtem

Ausfall endlich wieder stattfinden wird! Vom 8. – 18. April

locken rund 30 Hütten zu einem Besuch in die historische Tölzer Markstraße.

Entdecken Sie handbemalte und kunstvoll verzierte Ostereier, allerlei

Handwerkliches und große und kleine Schmuckstücke. Natürlich

gibt es auch wieder ein buntes Kinderprogramm und das Karussell dreht

seine Runden mit den kleinen Besuchern. Der Markt ist täglich von

11 – 18 Uhr geöffnet, an Karfreitag bleiben die Hütten geschlossen.

i

Ostermarkt Bad Tölz

83646 Bad Tölz| Tel. +49/ (0)8041/78670

info@bad-toelz.de | www.bad-toelz.de/ostermarkt

9


Anzeige

Kinderschutzbund Rosenheim wird 40

Er wurde vor 40 Jahren genau am 6. April 1982 gegründet.

Der Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Rosenheim kann dieses Jahr

ein ganz besonderes Jubiläum feiern: Er wurde vor 40 Jahren genau am 6.

April 1982 gegründet. Aus diesem Anlass hat sich der gemeinnützige Verein

etwas Kinderfreundliches einfallen lassen und wird in 18 Gemeinden das

ganze Jahr über immer samstags mit einem Spielmobil und einem Aktionsund

Infostand – natürlich immer nach den gültigen Corona-Bestimmungen -

vor Ort sein. „Für uns stand im Vordergrund, dass möglichst viele Kinder und

Familien mit uns feiern können, denn wir verstehen uns als Lobby für Kinder.

Außerdem ist das für die Familien eine gute Gelegenheit, den Kinderschutzbund

mit seinem bunten Strauß vielfältiger Angebote kennenzulernen,“

so Marianne Guggenbichler, Geschäftsführerin des

Kinderschutzbundes. „In den 40 Jahren seines Bestehens hat sich der Kinderschutzbund

vom anfangs rein ehrenamtlich organisierten Verein hin zum

modernen Arbeitgeber für derzeit knapp 50 hauptamtliche sowie fast 200

ehrenamtliche Mitarbeitende und einer wirklich breiten Angebotspalette entwickelt.“

i

Kinderschutzbund Rosenheim

83022 Rosenheim | Herbststraße 4| Tel. +49/ (0)8031-12929

info@kinderschutzbund-rosenheim.de www.kinderschutzbund-rosenheim.de

Anzeige

Senta und die verfluchte Partitur

Das Familiengrusical

Das Familiengrusical der Münchner Philharmoniker für Familien und Kinder ab 7

Jahren

Alles neu macht die Isarphilharmonie! Ein brandneues Grusical für Groß und Klein

lädt zum Lachen und Fürchten, zum Spuken und Zaubern, zum Genießen und

Staunen ein! Vier Schauspieler*innen nehmen Sie mit in eine unbekannte zauberhafte

Welt und führen Sie gemeinsam mit rund 80 Musiker*innen der Münchner

Philharmoniker durch vergessene und vielleicht auch verfluchte Musik.

Ein Projekt von Spielfeld Klassik.

i

Münchner Philarmoniker

81667 München | Kellerstraße 4 | Tel. +49/ (0)89480985090

spielfeldklassik@muenchen.de | spielfeld-klassik.de

KINDERN

10


ar

Anzeige

Familotel Landhaus zur Ohe

Gewinnt zum Dritten Mal in Folge

Das Familotel Landhaus zur Ohe in Schönberg im Bayerischen Wald. Bereits zum

dritten Mal in Folge hat die Inhaberfamilie Stefanie und Christian Burger mit ihrem

stimmigen Konzept aus Urlaub, Erholung und Spaß für kleine und große Abenteurer

den begehrten kinderhotel.info -Award abgeräumt. Die Auszeichnung, die

so etwas wie der europäische Oscar im Bereich Familienhotel-Urlaub ist, wird an

Familienhotels vergeben, die in Ausstattung, Service und Gästemeinungen die

höchsten Punktzahlen einfahren.

Bereits zum dritten Mal in Folge belegte das Familotel Landhaus zur Ohe den 1.

Platz in Bayern. Diesmal ist zusätzlich auch der nationale und internationale

Durchbruch gelungen: In Deutschland Platz 2 und im gesamteuropäischen Vergleich

Platz 3 lassen aufhorchen. Vor allem wenn man weiß, dass 777 Familienhotels

in 15 europäischen Ländern auf Herz und Nieren geprüft wurden. Stellt

sich die Frage wie dieser herausragende Erfolg möglich ist. Die Antwort darauf

ist leicht: Es ist die Liebe für das was man tut. „Wir gestalten den Urlaub für unsere

großen aber vor allem auch kleinen Gäste so, wie wir ihn mit unseren Kindern erleben

wollen“, sagt Christian Burger. .

Natürlich versteht es sich fast von selbst, dass kinderhotel.info umfangreiche und

vor allem strenge Kriterien anlegt. Seitens des Prüfungskomitees heißt es: „Ausstattung,

Service und Gästemeinungen aller Familienhotels auf kinderhotel.info

werden im Detail ausgewertet. Sowohl der quantitative Umfang der Kinderbetreuung

als auch qualitative Komponenten wie z. B. die Betreuung in unterschiedlichen

Altersgruppen oder das Angebot einer Babybetreuung werden im Detail

recherchiert.“ Doch das ist noch nicht alles: Auch die Gästebewertungen der drei

großen Bewertungsportale google, TripAdvisor und HolidayCheck werden für die

Ermittlung des Siegers herangezogen. Und um Manipulationen auszuschließen,

wurde der in der Branche bisher einzigartige „No-Fake-Faktor“ eingeführt, das

heißt: In die Bewertung fließen auch die negativen Bewertungen, die vom Hotelbetreiber

nicht zu beeinflussen sind, im Verhältnis zur Bettenzahl des jeweiligen

Hauses mit ein.

„Wir freuen uns unglaublich, dass unser Konzept so großen Anklang findet“, sagen

Stefanie und Christian Burger. „Wir sehen das als Bestätigung und nehmen es

gleichzeitig als Ansporn immer noch besser zu werden.“

Alles gut

markiert!

y gutmarkiert.de y

Personalisierte Namensetiketten

für Schule, Kindergarten und

unterwegs. In vielen Größen und

Designs. Kleidung, Schulsachen

und

Spielzeug markieren. Spül- bzw.

waschmaschinenfest. Nichts mehr

verlieren oder vertauschen!

gutmarkiert ©

gutmark

Klara

Jonas

Schmidt

R 15%

abatt

auf das gesamte

Sortiment mit Code:

22-GM-07

i

Landhaus zur Ohe GmbH

94513 Schönberg | Maukenreuth1 | Tel. +49/ (0)8554/ 96070

info@landhaus-zur-ohe.de| www.landhaus-zur-ohne.de

(gültig bis 30.04.2022, nicht kombinierbar mit anderen Rabattcodes)

www.gutmarkiert.de

11


Frohe Ostern

Das Osterfest und seine Bräuche

Ostern ist neben Pfingsten das Älteste und es ist das höchste Fest der Christenheit.

Seine Wurzeln liegen im jüdischen Passah- (Pessach)-Fest. Das deutsche

Wort „Ostern“ leitet sich vom indogermanischen Wort für „Morgenröte“

ab. Die Osterzeit beginnt mit dem Ostermorgen und endet 50 Tage später

mit Pfingsten. Bis zum 3. Jahrhundert feierte man Ostern als einen Festtag,

im 3. Jahrhundert wurde dann die Woche vorher, die Karwoche, als Vorbereitungszeit

zur Fastenzeit; im 4. Jahrhundert wurden die „drei heiligen Tage“

von Gründonnerstag Abend bis Ostersonntag Morgen als Höhepunkt des Kirchenjahres

eingeführt.

Das 1. Konzil von Nicäa legte fest, dass der Ostersonntag am 1. Sonntag nach

dem 1. Vollmond nach Frühlingsanfang gefeiert wird. Daraus ergibt sich, dass

der Ostersonntag nach dem im Westen gültigen gregorianischen Kalender

frühestens am 22. März, spätestmöglich am 25. April stattfindet. Die orthodoxen

Kirchen berechnen Ostern nach dem julianischen Kalender, der gegenüber

unserem gregorianischen derzeit um 13 Tage zurückhinkt.

Traditionell wird in orthodoxen und katholischen Kirchen, zunehmend auch

in protestantischen, die Osternacht gefeiert.

Meist erhalten die Gottesdienstteilnehmer bereits am Eingang der Kirche eine

Kerze, die dann an der Osterkerze entzündet wird. Gelegentlich wird sogar

ein richtiges Osterfeuer entfacht. Solche Feuer wurden bereits in heidnischer

Zeit praktiziert: man versuchte, mit diesem Frühlingsfeuer die Sonne magisch

auf die Erde herab zu ziehen. Die Ersten christlichen Osterfeuer gab es um

750 in Frankreich, seit dem 11. Jahrhundert sind sie im deutschsprachigen

Raum verbreitet. Auch Flammenräder ließ man von Hügeln hinabrollen.

Das Osterlamm

Das Lamm - oder eine junge Ziege - ist Symbol der Wehrlosigkeit gegen

wilde Tiere, den Scherer und den Schlächter, es ist das klassische Opfertier

im Alten Testament. Auch Jesus Christus wird als Lamm bezeichnet:

„Siehe, das Lamm Gottes, das die Sünden der Welt hinwegnimmt“

(Johannesevangelium 1, 29). Im christlichen Altertum legte man Lammfleisch

unter den Altar. Es wurde ge weiht und am Auferstehungstag als

erste Speise verzehrt.

Die Ostereier

Im 12. Jahrhundert wurden erstmals nachweislich Eier geweiht. Eier gelten

seit jeher als Fruchtbarkeitssymbol; im Mittelalter waren sie als Zahlungsmittel

bedeutend. Neben Eiern wurden bald auch Schinken,

Milchprodukte und Brot zur Weihe gebracht. Man wollte die lange Fastenzeit

mit dem Verzehr der geweihten Speisen würdig beenden.

Im 13. Jahrhundert werden erstmals bemalte Ostereier erwähnt. Nach

den Fastenvorschriften war der Verzehr von Eiern in der Karwoche

untersagt; die Hennen legten trotzdem, die Eier wurden gelagert; am

Ostermorgen war dann der Eierkonsum besonders hoch. Man beschloss,

diese gesammelten „Karwochen-Eier“ zu bemalen und weihen

zu lassen, damit sie sich von gewöhnlichen „Jahres-Eiern“ unterscheiden.

Die kunstvolle Bemalung der Eier war vor allem in Osteuropa verbreitet.

DAS OUTDOOR-TESTIVAL VON GLOBETROTTER

für Naturliebhaber, Outdoor-Fans & Familien

Mit

vielen kostenfreien Aktionen,

Teststationen und Workshops für Kinder.

F R E I E R E I N T R I T T

Sa. 10:00 bis 18:00 Uhr I So. 10:00 bis 17:00 Uhr

WWW.FREILUFT-TESTIVAL.DE

23. & 24.

APRIL

202222

STRANDBAD ÜBERSEE

AM CHIEMSEE


Der Osterhase

Evangelische Familien entwickelten im 17. Jahrhundert den Osterhasen

als Eierlieferanten. Er sollte die Eier bemalen, verstecken und legen.

Damit wollten die Protestanten sich von den Katholiken distanzieren,

deren Fastenbräuche und Eierweihe sie ablehnten. Der Osterhase ist

Symbol für Ostern und neues Leben wegen seiner Fruchtbarkeit - besonders

im Frühling - und weil er mit offenen Augen schläft. Auch der Hahn

brachte in manchen Gegenden die Eier, in der Schweiz der Kuckuck, in

Westfalen der Fuchs, in Thüringen der Storch. Erst im 19. Jahrhundert

konnte sich der Osterhase überall durchsetzen.

Brauchtum zu Ostern: Eier, Feuer und Wasser

www.big.de

l Kinderfahrzeuge für Groß und Klein

l Spielwaren und Geschenke auch für Mädchen

Siku

Öffnungszeiten: Mo, Do, Fr 10-16 Uhr; Sa 10-13 Uhr; Di + Mi geschlossen

Eier sind die Grundlage für die Entstehung neuen Lebens und stehen

daher naturgemäß symbolisch für Fruchtbarkeit. Kein Wunder also, dass

das Ei im Christentum als Symbol für die Auferstehung und das ewige

Leben schnell an Bedeutung gewann.

Geweihte Eierschalen

In der Osternacht werden in den katholischen Kirchen die mitgebrachten

Speisen geweiht. In den schön verzierten Körbchen befindet sich in der

Regel ein Osterlamm und gefärbte Eier, manchmal auch Geräuchertes,

Brot und Salz. Nach dem Verzehr bleiben die bunten Eierschalen übrig.

Da man Geweihtes nicht wegwerfen soll, werden noch heute in manchen

Gegenden die Schalen zerkleinert und im Gemüsegarten verteilt. Die

Erde wird mit dem Kalk der Eierschalen gedüngt und durch die vorangegangene

Weihe soll der Boden gesegnet werden und viel Ertrag bringen.

töl

ölz

lzer

ost

ster

Markt

08

. – 18.04.2

.20

22

traße

Täglich von

11. 1.00 bis 18

8.

00

0 Uhr

in der Tölzer Marktstraße

traß

(außer Karfreitag

eitag)

St adt Bad dT

Tölz

, R

efe

eratf

ür T

ourismus us

und Kultu

M

ax -Hö

fler-P

Platz 1, 83646 B

adTölz

ölz,

,T el.

0

80 41 / 78 67 0, info@

bad toelz.de, wwww .bad toelz

. de

balleywasl.com

Feuer- oder Zuntltragen

Vor der Liturgie der Osternacht wird vor der Kirche ein Feuer entfacht und

vom Priester gesegnet. Die Ursprünge des Osterfeuers gehen auf vorchristliche

Zeit zurück und stehen in Verbindung mit Sonnenkult und Frühjahrserwachen.

Am christlichen Osterfeuer wird die Osterkerze entzündet.

Als noch überwiegend mit Holz geheizt und am Holzherd gekocht wurde,

gab es den Brauch des Feuertragens. Die Buben, die am Palmsonntag

auch schon den Palmboschen zur Weihe trugen, brachten nach der Osternacht

das Feuer zum Herd, den man zuvor hatte ausgehen lassen. Dazu

wurden vom geweihten Osterfeuer glühende Kohlen in extra gefertigte

Dosen gefüllt. Mit einem Stück der Glut bringt man im vorbereiteten Herd

das Feuer wieder in Gang und damit Segen in sein Heim. Im Tegernseer

Raum werden statt den Feuerdosen Zuntln verwendet. Das sind getrocknete

Baumschwämme, die an einem Draht befestigt und im Osterfeuer

zum Glühen gebracht werden.

Spaß im Kinderkonzert:

ERIK

SATI

IE

Münchner Philharmonii

ker

Leitung:

Heinrich Klu

ug

Osterwasser

Als Osterwasser bezeichnet man das Wasser, das in der Osternacht durch

Eintauchen der Osterkerze geweiht wird. Durch diese Handlung werden

Wasser und Licht miteinander verbunden und stehen für Taufe und Auferstehung

Jesu. Dieses Wasser wird das ganze Jahr über für Taufen verwendet.

Aber auch Fluss- oder Quellwasser, am Ostermorgen geschöpft,

wird als Osterwasser bezeichnet. Es soll gegen Hautkrankheiten und Ausschlag

helfen und auch das Vieh soll durch ein Bad im Bach geschützt

werden. Wer sich am Ostermorgen im fließenden Bach wäscht, soll für

immer jung und schön bleiben.

03 . April

'22

2

So 16:30 Uhr

Mitglieder der

Münchner Philharmoniker

Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“

Ballettensemble der Musikschuleule Gilching

Choreographie: Hannelore Husemann-Sieber

Stimme/Regie: ie: Salom

me Kammer

Tickets unter

www.kuko.d

de

13


Nachhaltiger Familienalltag

Jeder kann etwas tun!

Unser Planet wird immer wärmer und natürliche Ressourcen werden immer knapper. Wir alle können und müssen etwas tun!

Nachhaltigkeit bedeutet, um es kindgerecht zu erklären, mit unserer Lebensweise Tiere und Umwelt zu schützen, darauf zu

achten, Luft, Wasser und Böden nicht zu verschmutzen und keine Dinge zu verschwenden. Ebenso geht es darum, dass kein

Mensch Hunger leiden muss und jeder genug Geld hat – und das auch in zukünftigen Generationen. Dass all diese Dinge nicht

von heute auf morgen zu bewältigen sind, ist vermutlich jedem klar. Und es klingt auch utopisch, sein Leben von heute auf

morgen völlig umzukrempeln. Was wir aber können, ist in unserer eigenen Welt kleine Dinge ändern und somit unseren persönlichen

Alltag in Baby-Schritten ökologischer gestalten. Denn all die Kleinigkeiten, die jeder von uns tun kann, tragen

schließlich zu etwas Größerem bei. Und das Gute ist: Kindern Nachhaltigkeit zu erklären und ihnen beizubringen, nachhaltig zu

leben, ist überhaupt nicht schwer. Schließlich schauen sich die Kleinen ab, was wir Großen so machen. Bringen wir unseren

Kindern bei, weniger Müll zu produzieren, Lebensmittel bewusster zu kaufen und zu konsumieren und Mensch und Tier gleichermaßen

zu achten, dann wird das für sie zu einer Selbstverständlichkeit.

Was kann man also tun, um selbst nachhaltiger zu leben und seinem Kind so Nachhaltigkeit näherzubringen?

14


Nachhaltiger Familienalltag

Speiseplan gemeinsam erstellen

Um nachhaltig zu leben, muss man nicht von heute auf morgen sein

ganzes Leben umkrempeln. Es hilft schon viel, bewusst zu konsumieren,

auf Plastik verzichten, wo es geht und vielleicht das ein oder andere

Mal das Auto stehen zu lassen.

Essen & Trinken

Markt statt Supermarkt für die Ökobilanz Viele von uns gehen in den

Supermarkt, um den Wocheneinkauf schnell und günstig erledigen zu

können. Das ist effektiv, aber ganz und gar nicht nachhaltig. Zum

einen sind Supermarkt-Produkte häufig in Plastik eingepackt und

zudem haben sie durch lange Transportwege häufig eine schlechte

Ökobilanz. Sie machen außerdem den heimischen Bauern das Leben

schwer. Statt also ein oder zweimal in der Woche in den Supermarkt

zu gehen, könnte die Familie den Gang zum Wochenmarkt als gemeinsamen

Ausflug nutzen. Dort gibt es Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und

Käse – unddas aus der eigenen Region. Als Highlight bietet sich ein

paar Mal im Jahr der Besuch eines Bauernhofs mit Hofladen an. So lernen

Kinder auch direkt den Ort kennen, an dem die Lebensmittel produziert

werden. Und wenn es doch mal der Supermarkt sein muss:

besonders bei frischem Obst und Gemüse auf Saisonalität achten und

auf das Herkunftsland. Bio-Äpfel aus Neuseeland sind zwar Bio, haben

aber eine echte Weltreise hinter sich. Dabei wachsen Äpfel auch bei

uns ganz wunderbar.

Biokiste bestellen

Wer auf gesunde, regionale und frische Bio-Lebensmittel nicht verzichten

möchte, jedoch keinen Hofladen oder Biomarkt in der Nähe hat,

für den ist die Biokiste eine echte Alternative. Hier kann man Lebensmittel

aus biologischem Anbau direkt beim Erzeuger bestellen und bequem

nach Hause liefern lassen. Die Lieferung erfolgt meist in

Mehrwegkisten. Die Kisten enthalten, ja nach Wunsch Obst- oder Gemüsemischungen.

Viele Lieferanten haben ihr Sortiment jedoch erweitert

und bieten darüber hinaus auch Eier, Milch und Milchprodukte,

Fleisch und vieles mehr an. Dabei liefern sie Kisten in allen Größen,

ganz egal, ob Singlehaushalt oder Großfamilie. Obst und Gemüse wird

nicht, wie in Supermärkten zusätzlich in umweltbelastenden Folien verpackt.

Liefertouren werden in der Regel sinnvoll geplant, so dass unnötiger

Benzinverbrauch und CO2-Ausstoß vermieden wird. Häufig

werden den Kisten auch kleine, kostenlose Rezeptideen beigefügt, um

das Verderben und Wegwerfen von Lebensmitteln zu vermeiden.

Im Supermarkt lässt man sich gern von der Vielzahl der Produkte leiten

und entscheidet spontan, was es die kommenden Tage zu essen gibt.

Leider kauft man dabei auch Dinge, die man eigentlich gar nicht

braucht, schließlich im Kühlschrank vergisst und am Ende wegwerfen

muss. Besser für Umwelt und Geldbeutel ist deshalb, einen konkreten

Speiseplan zu erstellen. Am besten überlegt man gemeinsam mit den

Kindern, was es an den kommenden Tagen geben soll und dann geht’s

gemeinsam zum Einkaufen. Toller Nebeneffekt: Lässt man die Kinder

regelmäßig beim Essen mitentscheiden, werden sie garantiert probierfreudiger,

vor allem was Gemüse und Obst angeht.

Leitungswasser trinken

In Deutschland ist das Leitungswasser dank aufwändiger Filterverfahren

und strenger Kontrollen von ausgezeichneter Qualität. Damit erspart

man sich nicht nur das lästige Kistenschleppen, sondern tut auch

der Umwelt, der Gesundheit und dem Geldbeutel etwas Gutes. Glasund

Plastikflaschen landen trotz Pfandsiegel tonnenfach in Meeren und

Wäldern, außerdem verbraucht ihre Herstellung jede Menge Ressourcen.

Hinzu kommen weite Transportwege von der Quelle per LKW in

den Einzelhandel. Wer Leitungswasser langweilig findet, kann es einfach

nach Belieben mit beispielsweise ein paar Früchten pimpen. Für

alle Kohlensäure-Liebhaber gibt es außerdem Wassersprudler.

Bienenwachstücher statt Frischhaltefolie

Hier die einfache Anleitung zum Selbermachen:

1. Beliebigen Stoff aussuchen und waschen.

2. Bienen- oder Sojawachspellets schmelzen.

3. Das Wachs mit einem Pinsel auf dem Tuch verteilen.

4. Backpapier drüber und bügeln und fertig!

Im Bad

Feste Seife, Shampoo-Bars, seifenfreie Waschstücke Anders als ihre

konventionellen Pendants kann man feste Seife und Co. unverpackt

oder in einfachen Schachteln aus Pappe einkaufen. Seifenblöcke sind

ideal zum Händewaschen und benötigen keine Plastikspender und

Nachfüllbeutel. Für empfindliche Haut und zum Abschminken eignet

sich ein seifenfreies Waschstück. Auf festes Shampoo umzustellen erfordert

schon etwas mehr Umgewöhnung.

Bring your own Box

Tomaten, Nüsse, Kirschen: Was es lose zu kaufen gibt, muss mindestens

zum Abwiegen eingetütet werden. Um auf Einwegbeutel aus Plastik

zu verzichten, kann man sein eigenes Netz aus leichtem,

transparentem Stoff mitbringen. Viele Supermärkte führen die Beutel

bereits. Nachhaltig verpacken geht auch an der Fleisch- und Käsetheke,

zum Beispiel mit Mehrwegboxen und Schraubgläsern.

In Unverpackt-Läden einkaufen

Verpackungsfreie Lebensmittelgeschäfte gibt es bisher überwiegend in

größeren Städten. Wer Zugang zu einem Unverpackt-Laden hat, sollte ihn

unbedingt mal ausprobieren: Hier kann man vor allem trockene Lebensmittel

in mitgebrachte Behälter abfüllen lassen. Niemand erwartet,

dass der Familieneinkauf hier erledigt wird, aber wieso nicht einfach

mal die alte Spülmittel-Flasche auffüllen lassen statt eine neue zu kaufen?

Viele Produkte sind nicht viel teurer als im Supermarkt. Man kauft,

was man wirklich braucht und geht sparsamer mit den Produkten um.

15


Tipp: Dranbleiben, auch wenn sich das Haarewaschen ohne Schaum

erst mal komisch anfühlt. Inzwischen haben viele Hersteller aber auch

umweltverträgliche Rezepturen entwickelt, die trotzdem wie gewohnt

schäumen. Seifen, Shampoo-Bars und Waschstücke reinigen Körper, Gesicht

und Haare nicht weniger gut als flüssige Produkte und es gibt sie

auch in den gängigen Drogerien in Naturkosmetikqualität.

Wiederverwendbare Abschminkpads aus Baumwolle

Die weichen, wiederverwendbaren Baumwoll-Abschminkpads sind eine

tolle Alternative zu Wattepads. Wasser drauf oder übliches Abschminkmittel

benutzen und danach auswaschen und jede Menge Abfall sparen.

Auch ein Super-Allrounder: Luffa-Schwämme. Naturschwämme aus

Luffa sind rein pflanzlich und langlebig. Der Schwamm besteht aus dem

getrockneten Fruchtfleisch der Luffagurke (einem Schwammkürbis) und

eignet sich wunderbar als Massageschwamm, zum Einseifen aber auch

als Seifenpolster für feste Seifenprodukte. Der Vorteil gegenüber Seifenschalen

aus Plastik: durch die Schwammstruktur kommt von allen

Seiten Luft zum Trocknen ans Produkt. Luffa-Schwämme eignen sich übrigens

auch für den Abwasch in der Küche. In einem Wäschesack lässt

sich der Luffa sogar bei 60 Grad in der Waschmaschine waschen. Und

wenn er irgendwann auseinanderfällt: einfach auf den Kompost damit.

Geld stinkt (nicht)

WC-Tabs

Natron ist günstig und ein echter Allrounder. Zum Beispiel als Öko-WC-

Reiniger. Für die Herstellung der Tabs braucht man Natron- und Zitronensäurepulver

(beides in der Drogerie erhältlich), ganz wenig Wasser

und für den gewünschten Duft etwas ätherisches Öl. Die entstehende

Masse kann man beispielsweise in einer Eiswürfelform über Nacht trocknen

lassen. Zur Anwendung dann einfach einen Tab in die Toilette

geben, sprudeln lassen und wie gewohnt nachbürsten. Die Tabs kann

man langfristig trocken und kühl lagern und sie sind ein optimaler Ersatz

zum chemischen, aggressiven Pendant aus dem Supermarkt.

Kleider machen Leute

Moderne Kleidung wird heute überwiegend in Asien produziert und hat

meist eine katastrophale Umweltbilanz: weite Transporte, Wasserverbrauch,

Treibhausgase, Einsatz von Chemikalien, Verschwendung von

Ressourcen – und auch soziale Aspekte wie Arbeitssicherheit und Ausbeutung

in den Herstellungsländern sollten nicht vergessen werden.

Manche Hersteller verzichten bei ihren Stoffen zumindest auf umweltoder

gesundheitsschädliche Chemikalien. Zertifikate wie das des Öko

Tex 100 Standards oder des GOTS (Global Organic Textile Standard) bieten

Orientierung. Ansonsten sollte man sein eigenes Konsumverhalten

unter die Lupe nehmen. Brauche ich das wirklich? Habe ich nicht vielleicht

schon so ein ähnliches Teil im Kleiderschrank? Beim Kauf auf

Langlebigkeit, zeitloses Design und Qualität achten und immer mal Second

Hand shoppen. Das schont insbesondere bei nur kurz getragener

Kinderkleidung auch den Geldbeutel.

Pflanzenableger tauschen

Auch im Bereich Finanzen kann man durchaus genauer hinschauen.

Welche Zwecke unterstütze ich mit eventuellen Geldanlagen? Vielleicht

unterstützt man schon erneuerbare Energien oder ethische Belange.

Denn auch auf dem Finanzsektor gibt es mittlerweile nachhaltige Geldanlagen,

die ökologische und soziale Themen berücksichtigen.

Feste feiern

Konfetti selber machen Streudeko für den Geburtstagstisch oder die

Weihnachtstafel kann man ganz einfach aus bunten Pappe- und Papierresten

und einem Locher herstellen. Kreative Geschenkpapier-Alternativen

Ganz ehrlich – für Kinder ist es mehr oder weniger egal, wie

das neue Spielzeug verpackt ist. Dennoch lässt sich auf nachhaltige Art

und Weise etwas Schönes zaubern: Wiederverwendbare Säckchen oder

stabile Geschenktüten aus Papier oder Zeitungspapier lassen sich mit

Perlen und Pflanzenfasern fixieren und schmücken.

Noch mehr Nachhaltigkeit:

• Lasst das Wasser nicht unnötig lange laufen.

• Licht nur da anschalten, wo es gebraucht wird.

• Kühlschrank leeren und abschalten, wenn es für längere Zeit in

den Urlaub geht.

• Müll aufsammeln!

• Blumen für Insekten pflanzen und/oder ein Bienenhotel bauen.

• Kurzstrecke ohne Auto: Das Auto öfter mal stehen lassen und für

kurze Wege das Fahrrad nutzen oder zu Fuß gehen. So werden

besonders umweltschädliche Kurzstrecken vermieden und

gesund und fit hält ein kleiner Spaziergang ohnehin!

Zwar lassen schöne Zimmerpflanzen die eigenen vier Wände gemütlich

wirken und sorgen zudem für gute Luft, dennoch stellen sie oft eine

ziemliche Belastung für die Umwelt dar. Warum? Weil viele Pflanzen

lange Transportwege hinter sich haben und sie oft unter Einsatz von

Pestiziden gewachsen sind. Die Erde wird meist mit Torf versetzt, welches

CO2 speichert. Beim Abbau wird das CO2 freigesetzt und Lebensräume zerstört.

Daher sollte man beim Kauf auf Biopflanzen und torffreie Erde achten.

Eine andere Alternative ist, Pflanzenableger ganz einfach zu tauschen.

Entweder mit Familie und Freunden oder auch auf einer Pflanzentauschbörse,

die mittlerweile in vielen Städten angeboten werden.

Wir wollen hier niemanden missionieren, sondern lediglich das Bewusstsein

dafür stärken, wie auch mit einfachen Mitteln und wenig Aufwand

ein großer Effekt erzielt werden kann. Gerade im Alltag mit Kindern hat

man auch einfach oft andere Probleme. Daher nimmt sich einfach jeder

raus, was passt – Jeder Schritt zählt!

Text// Julia Schröder

16


ComKitchen

Interview mit einer absoluten Powerfrau

Günes Seyfarth, eine inspirierende Business- und Powerfrau, die anscheinend

wenig Grenzen in Ihrem Schaffen und Umsetzung Ihrer Ideen kennt.

Viele erfolgreiche Unternehmen tragen ihre Handschrift, wie z.B. Kitas,

Mamikreisel, ihre eigene Agentur Die MacGyvers und seit Sommer 2021

auch das Community Kitchen München.

Dein beruflicher Werdegang sprüht gerade so von Energie.

Woher nimmst Du diese unbändige Energie?

Günes: Die Vergänglichkeit des Seins. Mir ist bewusst, dass jeder Tag der

letzte sein kann. Deswegen will ich mein Lebensbuch mit Abenteuern und

inspirierenden Momenten und Gesprächen. Vor allem will ich an neuen

Themen wachsen und lernen, was ich noch nicht kann. Das ist ein sehr

breites Feld. Da gibt es also noch viel zu entdecken. Die Leichtigkeit

kommt durch die Anpassung der Perspektive. Wenn ich Ängste, Zweifeln,

Unsicherheiten bekommen, dann ziehe ich mich emotional mal aus der

Situation raus und stelle mir folgende Fragen:

Was ist daran schlimm? Was ist daran lösbar? Was nicht? Dann atme ich

durch und schaue es mir einfach aus der Ferne an. Das bringt mich aus

der Blockade wieder ins Tun. Vieles wird weniger heiß gegessen als gekocht.

Welche Themen inspirieren Dich besonders?

Günes: Ich wüsste nicht, was nicht. Ich finde alles spannend, wo ich

einen DeepDive machen kann. Wenn es wissenschaftlich oder systemisch

wird. Es sind meist die großen Fragen: Was macht uns glücklich? Was

macht das Leben lebenswert? Wie hält eine Liebe fürs Leben? Gekoppelt

mit den Details: Wie wirkt dieses Lebensmittel auf die Laune? Wie sehr

freut sich jemand über eine handschriftlich geschriebene Karte?

Hast Du manchmal Angst etwas nicht perfekt umzusetzen, bzw.

zu können?

Günes: Nein. Perfekt umsetzen ist nicht meine Angst. Ich finde der Anspruch

an Perfektion wird deutlich, wenn man unsicher ist. Was ist schon

perfekt? Was bedeutet Perfektion? Man braucht sich nur einen Baum anschauen?

Sind die Blätter perfekt? Wer weiß das schon. Sind sie schön,

haben sie einen Nutzen für andere? Ja. Das reicht völlig. Wie sagte es

schon Diego Rivera. In der Inperfektion liegt die Perfektion. Das macht

uns einzigartig. Genau so sehe ich es auch.

Du bist Mama von drei Jungs. Wirst Du denn oft gefragt, wie sich

deine Berufstätigkeit mit der Rolle als Mama vereinbaren lässt?

Günes: Ganz oft. Was ich dann denke? Fragt man Götz Werner auch

(Gründer von dm), wie er dm erfolgreich gemacht hat mit 7 Kindern? Ich

habe mir vorgenommen, diese Frage auf Podien auch Männern zu stellen.

Ich freue mich schon auf die Antworten. Wie es sich vereinbaren lässt?

Ich organisiere mich genauso wie eine Frau ohne Kinder, komme auch

mal zu Terminen zu spät, bin total fokussiert und abends einfach müde.

17


Kreativer und Moderner Tanz in Holzkirchen

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsenee

Stephanie Groß | Tanzpädagogin, Tänzerin | 0179-6961566

SPE EC

CIALS

„T Ta anze

en und d Spie S elen “

ab 1,5 Jahr

ren

„Wir rtt

tanze

en! !“

Ku

urs sab70

Jahren

Das Leben

ist voller Bewegung

und Fantasie.

Beschreibe doch einfach mal in zwei Sätzen, was gerade Frauen

als Gründerinnen mitbringen sollten!

Günes: Weniger Selbstzweifel und ein Umfeld, was sie unterstützt.

Im Sommer 2021 bis Du mit CommunityKitchen gestartet.

Erzähle uns doch, wie Du zu dieser Idee gekommen bist?

Günes: Ich bin seit 10 Jahren Lebensmittelretterin. Vor 5 Jahren entwickelte

ich das Konzept, dass man aus geretteten Lebensmitteln Mahlzeiten

machen kann. Im Lokal zum gleich Verzehr, im Glas mit längerer

Haltbarkeit. Nach 5 Jahren fand ich unsere Räume in Neuperlach in München

und nun entwickeln wir das weiter.

Was für ein Angebot gibt es bei CommunityKitchen?

Günes: Ein diverses. Essen im Lokal, als Catering im Umfeld von 1 Km.

Im Glas, was online zu beziehen ist und bald im Handel. Begeisternde

Umweltbildung für alle Altersstufen Eine Mitmachküche für alle, die sich

ehrenamtlich engagieren wollen und uns in der Küche helfen wollen, die

Massen an Lebensmittel zu verarbeiten.

Was möchtest Du mit CommunityKitchen erreichen?

Günes: Ich rüttele mit dem Community Kitchen München an den Spinnweben

der Menschen im Gehirn. Wir erzeugen etliche Aha-Effekte: Wie

ihr dürft, abgelaufene Lebensmittel verkaufen? Wieso wird so viel weggeworfen?

Was sagt das über uns als Gesellschaft aus? Was kann ich

selbst tun, damit weniger weggeworfen wird? Darauf geben wir Antworten

und Erlebnisse.













-












-







-


















-





Was ist das Ziel von CommunityKitchen?

Günes: Wir wollen das Thema Lebensmittelverschwendung in die Mitte

der Gesellschaft bringen. Lebensmittelverschwendung reduzieren ist laut

www.drawdown.org die drittwirksamste Maßnahme im Klimaschutz. Es

braucht daher viele, die hier aktiv werden. Wir wollen unsere Learnings

aus unserer Protokitchen in Neuperlach in Container bringen und diesen

anderen Unternehmern zur Verfügung stellen, damit wir nicht nur in München

eine Lösung für Lebensmittelverschwendung haben, sondern weltweit

wir diesen großen Hebel nutzen können, um aktiven Klimaschutz zu

betreiben.

18


Heimisch und saisonal

für mehr Nachhaltigkeit

im Familienleben

„Alles zu seiner Zeit“ haben schon unsere Großeltern gerne gesagt.

Und das auch aus gutem Grund! Denn gerade bei Obst & Gemüse ist es

nicht nur gesünder, es zu essen wenn es frisch in der Region geerntet

wird, sondern auch nachhaltiger! Heutzutage können wir in unseren Supermärkten

zu jeder Jahreszeit alle möglichen Obst- und Gemüsesorten

einkaufen. Alles ist immer und überall verfügbar. Darunter leidet besonders

unsere Umwelt, denn Transporte per Schiff oder Flugzeug haben

hohe Emissionen und schaden der Natur dadurch erheblich. Außerdem

werden solche Lebensmittel meist vor der eigentlichen Reife geerntet

und können daher nicht den vollen Geschmack und Vitamingehalt entwickeln.

Warum also in die Ferne schweifen, wenn das Gute so naheliegt?

Denn es ist nicht nur aufgrund der kürzeren Lieferwege sinnvoller, regionales

Obst und Gemüse zu essen, es ist auch nährstoffreicher, leckerer

und gesünder für uns alle. Wir sollten jedoch nicht zu streng mit uns

sein! Auch Banane und Avocado dürfen mal im Einkaufskorb landen und

wir können nicht von jetzt auf gleich alles richtig machen. Allerdings sollte

der Fokus ganz klar auf heimischem Obst und Gemüse liegen. Denn besonders

für Kinder ist ein hoher Nährstoffgehalt der Lebensmittel wichtig,

da sie sich im Wachstum befinden. Die beste Grundlage für gesunde Kinder

ist eine vitalstoffreiche und bunte Ernährung – dadurch werden sie

fitter, stärker, beweglicher und robuster. Und welche Eltern wünschen

sich nicht für ihre Kinder den besten Start ins Leben?

Eine gute Möglichkeit, auch

schon bei Kindern das Bewusstsein

für gesündere und nachhaltigere

Ernährung zu schärfen,

ist der Einsatz von Saisonkalendern.

Kleine Entdecker bekommen

bei der Nutzung direkt ein

Gefühl dafür, dass alle Obstund

Gemüsesorten ihre eigenen

Zeiten haben. Zum Wachsen,

Gedeihen, Ernten und Essen.

Die Vielfalt unserer heimischen Lebensmittel überrascht viele und auch

Eltern entdecken immer wieder neue, kunterbunte Leckereien.

Ein Saisonkalender nimmt Kinder mit auf eine lehrreiche Reise durch die

Jahreszeiten und schenkt den Eltern ganz nebenbei mehr Ideen für die

Familienküche. Auf die Frage „Was sollen wir heute, morgen oder die

Woche essen?“ nehmen alle den Saisonkalender zur Hand und überlegen

gemeinsam, auf was von den verfügbaren Lebensmitteln alle Lust haben.

Je mehr und je früher Kinder in alle Prozesse rund um das Essen (Auswahl,

Einkauf, Zubereitung, etc.) einbezogen werden, desto mehr Interesse

haben sie daran und sind probierfreudiger. Außerdem verstehen

sie eher, warum regionale und saisonale Ernährung wichtig, gesund ist

und dass alles seine eigene Zeit hat.

Zutaten:

750 g Rosenkohl

1 Zwiebel

1 Liter Gemüsebrühe

1 Becher Sahne

Öl zum Anbraten

Rezptidee:

Von Oktober bis in den März hinein können wir in Deutschland ganz frisch

den Rosenkohl genießen. Er weist nicht nur einen hohen Vitamin A- und

C-Gehalt auf, der ist außerdem reich an Mineralstoffen wie Eisen, Kalium,

Kalzium sowie Magnesium – heißt, mit seiner Superpower stärkt er unser

Immunsystem und unterstützt beim Knochenaufbau.

Besonders als Suppe schmeckt er den meisten Kindern sehr gut und noch

viel mehr, wenn sie bei der Zubereitung geholfen haben.

Wer Lust hat, das gemeinsam auszuprobieren (z.B. als Erwärmung nach

einem Spaziergang durch die Winterkälte), hier ein einfaches Rezept für

eine lecker schmecker Rosenkohlsuppe:

Zubereitung:

Zwiebel in Würfel schneiden. Den Strunk vom Rosenkohl abschneiden,

ein kleines X einschneiden (damit wird er schneller gar). Dann können

Kinder die unteren Blätter des Rosenkohls entfernen bzw. abpulen – das

macht viel Spaß und schult die Feinmotorik.

Ein wenig Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig

dünsten. Danach den Rosenkohl hinzugeben und für zwei Minuten mitbraten,

mit der Gemüsebrühe ablöschen. Für ca. 10-15 Minuten auf milder

Hitze köcheln lassen.

Alles fein pürieren und Sahne unterziehen. Eventuell noch mit Salz abschmecken,

servieren und genießen. Kleiner Tipp: Altes Brot nicht wegwerfen!

Es kann super zu Croutons verarbeitet werden. Einfach in kleine

Würfel schneiden, in Butter anbraten und über die Suppe streuen.

Die Suppe wird übrigens vegan, wenn ihr die Sahne durch Kokosmilch

oder vegane Creme fraiche ersetzt.

Guten Appetit

www.kleinegourmets.de

19


Lachen in schwierigen Zeiten

Die KlinikClowns

Besuchen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, in Einrichtungen für Menschen

mit Behinderung und in Hospizen bringen sie Freude und Erleichterung der oft schweren

Situation. Gerade in Zeiten der Pandemie, die den Alltag vieler kranker und pflegedürftiger

Menschen durch Einschränkungen erschwert und oft Isolation und

Einsamkeit zur Folge hat, sind die „Clownsvisiten“ wichtiger denn je.

Trotz Pandemie können die KlinikClowns bayernweit fast alle Einsatzorte wieder besuchen.

Kinder im Krankenhaus und Menschen in Pflegeeinrichtungen kommen wieder

in den Genuss echter freudiger Begegnungen. Kranken und pflegebedürftigen Menschen

ein Lachen schenken - das ist die Aufgabe der KlinikClowns. Mit regelmäßigen

Zum Glück sind sie jetzt in fast allen Einrichtungen, die die KlinikClowns regelmäßig

besuchen, wieder möglich. Echte Begegnungen finden wieder statt, die durch die vielen

virtuellen Angebote, die in der Pandemie entstanden sind, nie ersetzt werden konnten

und können. Woche für Woche profitieren Kinder im Krankenhaus sowie kranke

und pflegebedürftige erwachsene Menschen wieder von der psychischen Aufmunterung

durch die KlinikClowns. Das tut Seele und Körper gut: Schmerzen, Ängste und

Sorgen treten in den Hintergrund, neue Kraft kann geschöpft werden und das Immunsystem

wird gestärkt. Und auch dort, wo aktuell immer noch oder schon wieder pandemiebedingt

keine „Clownsvisiten“ indoor stattfinden können, halten die KlinikClowns

den Kontakt zu den Patient*innen und Bewohner*innen. Hier finden die Clownsbesuche

vor statt in den Häusern statt und - wenn gar keine andere Möglichkeit besteht –

alternativ auch als „Onlinevisiten“ über digitale Medien.

Weitere Informationen: www.klinikclowns.de

20


Jod – ein kleines Spurenelement

mit großer Wirkung

Die

n@ürliche

Jodquelle

Ideal für

MUTTER

und

KIND

Hohe Bioverfügbarkeit

Ursprüngliche Reinheit

Verschiedene Faktoren beeinflussen die individuell benötigte Jodmenge, wie

das Alter, ob man raucht oder Lebensmittel isst, die jodhemmende Substanzen

enthalten. Es gibt allerdings Orientierungswerte. Die tägliche Jodzufuhr

für Schwangere und Stillende sollte 230–260 Mikrogramm pro Tag betragen,

da in diesen Lebensphasen ein erhöhter Jodbedarf besteht. Laut Deutscher

Gesellschaft für Ernährung e.V. liegt der Jodbedarf bei Kindern etwa bei 100–

200, für ältere Menschen bei 180, für Jugendliche und Erwachsene mittleren

Alters bei 200 Mikrogramm (μg) pro Tag.

Zur Prävention

Zur Regeneration

Jodmangel – in der Schwangerschaft besonders fatal

Besonders negative Auswirkungen hat bereits ein leichter Jodmangel

während der Schwangerschaft. Eine aktuelle Studie mit 985 Müttern untersuchte

den Zusammenhang der mütterlichen Jodzufuhr während der ersten

Schwangerschaftsmonate und dem IQ der Kinder im Alter von acht Jahren.

Das Forscherteam konnte dokumentieren, dass Kinder, die im Mutterleib

nicht ausreichend mit Jod versorgt worden waren, bei den IQ-Tests schlechter

abschnitten, als Kinder, deren Mütter ausreichend Jod aufnahmen. Je

größer dabei der Jodmangel der Mutter, desto niedriger war später der IQ

des Kindes.

Liegt die Jodzufuhr chronisch unterhalb der empfohlenen Menge können sich

auch später eine ganze Reihe funktioneller Störungen und Jodmangelkrankheiten

entwickeln, bzw. einen nachteiligen Einfluss auf die körperliche und geistige

Entwicklung von Kindern und Erwachsenen haben.

Lieber natürlich

0,33 l

Ideal für die Schilddrüse

Tagesempfehlung:

täglich 1 Flasche

JodNatur

JodNatur ist eine einzigartige Mischung aus Mineralwasser

artesischen Ursprungs und jodhaltiger Sole im Verhältnis

54:1. Diese wertvolle Sole entstammt dem Urmeer, das vor

Millionen von Jahren den Chiemgau bedeckte. Sie ist noch

heute, unter einer sehr dicken Marmorschicht bestens

geschützt.

Als essentielles Spurenelement leistet natürliches Jod einen

wichtigen Beitrag für eine normale Schilddrüsenfunktion.

Üblicherweise werden Schwangeren und Stillenden präventiv Jodtabletten

verschrieben, um einen erhöhten Jodbedarf zu decken. Doch es gibt auch

natürliche Alternativen.

Der ganzheitlich arbeitende Internist und Allgemein-mediziner Dr. Bernd Rieger

empfiehlt beispielsweise die „Deckung des Jodbedarfs aus natürlichen Quellen“, da

in pflanzlichem oder tierischem Gewebe gespeichertes Jod vom menschlichen

Körper leichter erkannt, aufgenommen und verwertet werden kann.

www.st-leonhards-quellen.de

WWW.JOD-NATUR.DE

21


Zwei Frauen und ein

Bereits bei unserem ersten Kontakt

2018 war Virginia Ernst bereits eine angesagte

Musikerin in Österreich. Virginia hat unsere

Jugendredaktion in einem Interview

hinter die Kulissen schauen lassen.

Ba

Mit Spannung haben wir ihre Musikkarriere über all die Jahre verfolgt.

Doch nicht nur in der Musikkarriere hat sich viel getan. Vor sieben Monaten

hat sich auch das Familienleben von Virginia und Ihrer Frau Dorothea

mit der Geburt ihres Sohnes komplett verändert.

War das Thema Nachwuchs von Beginn an ein Thema?

Virginia: Ja! Das Thema „Baby“ war einer der ersten Dinge, die wir besprochen

haben. Dorothea war es sehr wichtig, dass ihr Partner auch Kinder haben möchte.

Nervt es, dass ihr als gleichgeschlechtliches Paar immer wieder

über Eure Entscheidung eine Familie zu gründen sprechen sollt?

Virginia: Nein eigentlich nicht. Viele Leute interessieren sich für das

Thema, weil sie einfach nie eine Aufklärung bekommen haben. Uns war

es immer wichtig, dieses Thema ansprechen zu können und dass es kein

Tabuthema ist.

Wie hat haben Eure Freunde und Familie auf Euren Wunsch reagiert?

Virginia: Unsere Freunde und Familie haben sich alle unheimlich gefreut!!

Manche haben sogar gesagt: „Das wurde aber auch Zeit!“

Wie genau habt ihr euch mit der Methode der Befruchtung beschäftigt?

Virginia: Wir haben uns sehr damit beschäftigt, weil wir natürlich alles

wissen wollten wie wo was wann, passiert. Es ist ein längerer Prozess,

auf dem man sich einstellen muss. Wir hatten ja eine Insemination und

da braucht das im Schnitt 3-4x. Die Untersuchungen, die man davor machen

muss, sind auch nicht gerade romantisch, aber es war uns all das

Wert und wir würden es auf jeden Fall nochmals machen.

Gab es klare Wünsche und Vorstellungen, wie der biologische

Spender des Kindes sein sollte?

Virginia: Wir hatten ein Vorabgespräch mit jemanden von der Klinik, da

haben wir alles kommuniziert was uns wichtig war - es war sehr an Virginias

Eigenschaften und Aussehen angelegt.

Wie geht Ihr damit um, dass oft gleichgeschlechtliches Paare mit

Kinderwunsch an gesellschaftliche Grenzen stoßen?

Virginia: Ja, wir stoßen sicher an gewisse Grenzen, aber es sollte zur

Normalität dazu zählen, denn mittlerweile haben schon viele der gleichgeschlechtlichen

Paare Kinder. Es liegt jetzt an uns, an unserer Generation,

genau das unseren Kindern beizubringen, dass es „normal“ ist, aber

was ist schon normal. Kinder brauchen viel Liebe. Ganz egal ob es zwei

Mamis, zwei Papis, eine Mami und ein Papi oder nur eine Mami/einen Papi

haben! Wir gehen damit locker um und machen es nicht zu unserem Problem.

Wenn jemand ein Problem damit hat, ist das seines und nicht unseres.

Generell gehen wir mit diesem Thema sehr offen um, weil wir den

Leuten Aufklärung geben wollen, da wir merken, dass viele einfach keine

Idee darüber haben, welche Möglichkeiten es hier gibt.

22


y

Carearbeit ist ein großes Thema bei vielen jungen Familien. Wie habt Ihr

das für Euch gelöst?

Virginia: Wir haben grundsätzlich keine genaue Aufteilung. Natürlich ist

der kleine Mann noch sehr auf Dorothea angewiesen, da sie ihn voll stillt,

aber sonst ist die Aufteilung recht ausgewogen. Durch die Pandemie bin

ich viel zu Hause und helfe Dorothea, wo es nur geht. Wir versuchen als

Familie viel zu unternehmen und uns mit dem kleinen

Zwerg nicht allzu sehr einzuschränken – trotz allem

ist er unser Maßstab, nachdem wir uns richten.

Wie kann man sich Euren Alltag mit Kind vorstellen?

Virginia: Unser Alltag ist eigentlich sehr abwechslungsreich.

Um es kurz zu fassen, der kleine Mann ist ein absoluter Langschläfer

und eine Nachteule – wie Dorothea. Wir frühstücken gemeinsam

und ich arbeite vormittags, während Dorothea sich um den kleinen Mann

kümmert. Am Nachmittag versuchen wir jeden Tag eine Runde spazieren

zu gehen, damit auch unser Hund Ted zu seinem Auslauf kommt. Am

Abend ist unsere Nachteule super munter und ganz schön in Plauder- und

Lachlaune, also „Elternzeit“ Fehlanzeige! Aber wir nehmen es so wie es

ist und genießen auch diese Zeit mit ihm.

Ihr seid nicht nur Ehepartner und Eltern, sondern macht gemeinsam

Musik – arbeitet zusammen. Wie bekommt Ihr das alles unter einen Hut?

Virginia: Ich denke, das A und O ist, dass wir uns gegenseitig unterstützen!

Wir sind seit 2016 24/7 zusammen und kennen das auch gar nicht

anders. Wir wissen, dass wir gemeinsam gut und stark funktionieren können

und versuchen unsere gemeinsame Arbeit zusammenzulegen. Das

nach sechs Jahren endlich einmal ein gemeinsamer Song entstanden ist,

war eigentlich eine spontane Sache und jahrelange Überredungsarbeit

meinerseits. Natürlich bekommen wir auch viel Unterstützung von unseren

Familien, vor allem wenn bei uns einmal mehr Arbeit ansteht. Wir

reden auch sehr viel miteinander und das

lässt uns alles sehr gut planen.

Was könnt und möchtet Ihr gleichgeschlechtlichen

Paaren mit Kinderund

Familienwunsch auf den Weg

gebe?

Virginia: Wenn ein Kinderwunsch vorhanden

ist, sollte man sich keine unnötigen

Steine in den Weg legen. Wichtig ist

auch, dass man sich keinen Druck macht,

manche Dinge brauchen etwas Ruhe und

Zeit. Auch abwertende Aussagen von anderen

Leuten sollte man sich nicht allzu

sehr zu Herzen nehmen – denn schlussendlich

haben sie ein Problem mit etwas.

Wir sind am Zug, dass wir unseren Kindern

eine Welt kreieren auf der sowohl

zwei Mamis, zwei Papis, eine Mami und

ein Papi also auch nur eine Mami oder ein

Papi Platz haben dürfen. Schenkt euren

Kindern viel Liebe, das ist das Einzige was

ein Kind wirklich braucht!

Virginias aktuelles

Musikvideo

23


Soul

food

Nicht nur für

die Stillzeit!

Was muss ich bei einer gesunden Ernährung in der

Stillzeit beachten?

Für eine gesunde Ernährung in der Stillzeit brauchst du im Wesentlichen

nichts anderes beachten als bei einer gesunden ausgewogenen Ernährung

sonst auch. Die Ernährung sollte abwechslungsreich und ausgewogen

sein. Mütter haben in der Stillzeit einen erhöhten Calciumbedarf.

Deshalb solltest du 3x am Tag beherzt bei Milchprodukten zugreifen. Dazu

zählen neben einem Glas Milch auch Käse, Joghurt und Quark. Zudem

solltest du bei Mineralwasser solche Sorten wählen, die einen Kalziumgehalt

von mindestens 150 mg je Liter aufweisen. Ebenso wichtig ist

eine ausreichende Versorgung mit Folsäure. Diese steckt v.a. in Tomaten,

Vollkornprodukten, Feldsalat und Orangen. Außerdem ist in der Stillzeit

eine ausreichende Jod-Versorgung unumgänglich. Diese stellst du sicher,

indem du bei Brot und Salz jodhaltige Varianten bevorzugst und regelmäßig

Fisch isst. In Absprache mit deinem Arzt kann auch die tägliche

Einnahme einer Jodtablette ratsam sein.

Muss ich in der Stillzeit für zwei essen?

Der Kalorienbedarf ist in der Stillzeit sogar gegenüber der Schwangerschaft

erhöht, da wichtige Nährstoffe und Energie an das Kind weitergegeben

werden. Eine stillende Frau benötigt ungefähr 600 Kalorien mehr

als eine nicht-stillende Frau. Das heißt aber nicht, dass eine stillende Frau

für zwei essen sollte. Der Mehrbedarf an Kalorien sollte durch Lebensmittel

der gesunden Mischkost gestillt werden.

Sollte ich bestimmte Lebensmittel aus Gründen der

Allergieprävention meiden?

Nein, dass solltest du nicht! Je ausgewogener du dich ernährst, desto

besser ist es für dich und dein Baby! Eine abwechslungsreiche Ernährung

trainiert das Immunsystem des Babys und gibt ihm einen Eindruck der

vielen verschiedenen Geschmacksnoten. Die Finger solltest du nur von

den Lebensmitteln lassen, von denen du weißt, dass sie dir nicht bekommen.

Darf ich in der Stillzeit Kaffee trinken?

Mäßiger Kaffeegenuss ist in der Stillzeit erlaubt. Da das Koffein über die

Muttermilch allerdings in den kindlichen Körper übergeht, sollten es nicht

mehr als 1-2 Tassen täglich sein. Am besten wird der Kaffee direkt nach

einer Stillmahlzeit getrunken – nach spätestens 5 Stunden ist das Koffein

wieder abgebaut. Der Körper des Babys braucht jedoch 3 Tage, um das

Koffein wieder komplett abzubauen. Beobachtet einfach, wie sich Euer

Baby verhält. Während manchen Babys gar nichts anzumerken ist, drehen

andere sehr auf. Dann ist es vielleicht doch eher ratsam den Kaffeegenuss

einzuschränken.

Welche Lebensmittel verursachen Blähungen

beim Baby?

In vielen Foren zur Ernährung in der Stillzeit erhält man auf die Frage,

welche Lebensmittel Mama in der Stillzeit bevorzugen oder meiden sollte

die Antwort, dass Mama auf nichts verzichten muss. Ein oft gehörter Ratschlag

lautet, alles nach und nach in kleinen Mengen auszuprobieren, um

herauszufinden, auf welche Lebensmittel der Säugling reagiert. Schließlich

ist es wissenschaftlich nicht erwiesen, dass blähende Substanzen mit

der Muttermilch in den Organismus des Babys übergehen.

Es mag sein, dass es Babys gibt, die unempfindlich sind und schon recht

früh viele Lebensmittel vertragen, die als blähende Lebensmittel bekannt

sind. Meine beiden Jungs waren da jedoch anders! Ich habe in den ersten

vier Lebensmonaten höchstens dreimal ein berüchtigtes Lebensmittel

probiert – die Antwort darauf war immer ein schreiendes, verkrampftes

Baby das sich für einige Stunden kaum beruhigen ließ.

Da mir das unendlich leidtat, habe ich in meiner Ernährung blähende Lebensmittel

außen vorgelassen. Mit Beginn des Beikostalters wurde ich jedoch

etwas lockerer und nach und nach fanden immer mehr Lebensmittel

den Weg zurück auf meinen Speiseplan.

Auch wenn sich Mama von allen berüchtigten blähenden Lebensmitteln

fernhält, ist das leider keine Garantie dafür, dass das Baby von Blähungen

24


nge

Angelik

ika Wagener

Eure ErF

amilienmomente

mom F

o

o

tografi

r

ie

ECHT

. POETIS

ISCH

. LEBEND

NDIG

www .a ng elikaw a gen er.co

o m

S chau malauf Instagram:

@familienfotografin.muenchen

verschont bleibt. Manchmal tauchen sie einfach so auf, ohne in einem

Zusammenhang zur Ernährung der Mutter zu stehen.

Welche Lebensmittel können einen wunden Po beim

Baby verursachen?

Säurehaltige Lebensmittel wie Citrusfrüchte, Tomaten und Erdbeeren können

einen wunden Po beim Baby verursachen. Am besten probiert ihr

diese Lebensmittel nach und nach in Maßen aus. Wenn sie dem Baby gut

bekommen, könnt ihr sie regelmäßig verzehren. Wie viel sollte ich in der

Stillzeit trinken? Die meisten Mütter haben während der Stillzeit automatisch

mehr Durst. Das Erreichen der empfohlenen Trinkmenge von ca. 2

Litern ist daher selten ein Problem. Am besten eignen sich Wasser, Saftschorlen

und ungesüßter Tee.

Jenny Böhmes

Foodblog

www.familienkost.de

25


Ofengemüse

Ofengemüse ist ein echtes Allround-Gericht, das sich das ganze Jahr über

wunderbar abwandeln lässt. Je nach Saison kannst du es mit Gemüse deiner

Wahl zubereiten.

Während es Mamas in der Stillzeit mit reichlich Vitaminen versorgt, ist es

auch das perfekte Fingerfood für kleine Breifreibabys. Die zarten Gemüsestückchen

eignen sich ideal als erstes festes Essen für das Baby und den

Start in die Familienkost. Viele Tipps dazu findest du auch auf dem Beikostblog

www.breirezept.de

Zutaten:








4 Kartoffeln

2 Möhren

1 Paprikaschote

1 kleine Zucchini

1 Hand voll Mini-Tomaten

2 EL Olivenöl

1 TL Kräutersalz

Zubereitung:

1. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in mundgerechte Würfel. Das gleiche

machst du mit den Möhren, der Paprikaschote und der Zucchini.

2. Mische alles in einer Schüssel mit dem Olivenöl und würze es mit Kräutern.

3. Heize den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.

4. Verteile das Ofengemüse in einer Auflaufform und gare es im Ofen für 35

Minuten. 10 Minuten vor Ende gibst du die gewaschenen Mini-Tomaten hinzu.

Energiekugeln

Das Ofengemüse kannst du auch wunderbar aufpeppen und abwandeln. Tobe

dich bei den Gemüsesorten aus, ergänze beliebige Gewürze oder gepressten

Knoblauch. Als Dip passen ein einfacher Kräuterquark oder Zaziki ganz wunderbar.

Energiekugeln sind ein toller Snack für stillende Mamas. Sie lassen sich wunderbar

vorbereiten und dann vernaschen wenn es stressig wird. Durch ihre

hohe Nährstoffdichte füllen sie Mamas Energiereserven schnell wieder auf.

Zutaten:







100 g Mandeln

100 g beliebige Nüsse

150 g getrocknete Datteln

150 g beliebige Trockenfrüchte (Aprikosen,

Pflaumen, Rosinen, Kirschen o.ä.)

1 EL Kokosöl

Als Topping: Kakaopulver, Kokosraspel,

gemahlene und getrocknete Erdbeeren

Zubereitung:

1. Zerkleinere alle Zutaten mit Hilfe einer Küchenmaschine, so dass eine feine

Masse entsteht.

2. Forme die Nuss-Fruchtmischung zu kleinen Bällchen.

3. Fülle das Topping deiner Wahl in tiefe Teller und wälze die Bällchen darin.

er Kakaonibs.

4. Bewahre die Energiekugeln in einer Tupperdose im Kühlschrank auf. Dort

bleiben sie mindestens 2 Wochen lecker und frisch.

26

Rezept & Text// Jenny Böhme

www.familienkost.de


Babyschlafnatur

Der sanfte Weg zu entspannten Nächten

Frauenklinik

erstrahlt im neuen Glanz

Über mich:

Hallo, ich bin Franziska, 32 Jahre alt und

komme aus Bad Aibling.

Seit September 2020 bin ich verheiratet

und Mama geworden.

Warum wolltest du Schlafcoach

werden?

Als mein Sohn Lukas zur Welt kam, habe

ich begonnen mich für das Schlafverhalten

von Babys und Kleinkinder zu interessieren.

Einschlafen wollte mein Kleiner,

nur in der Trage oder in meinem Arm. Ihn

nur mal kurz abzulegen, daran war gar

nicht zu denken. Ich begann sämtliche

Bücher, Podcasts etc. zu verschlingen

und fand meine Leidenschaft darin. So

kam ich dazu, eine Ausbildung zum

Schlafcoach für Babys und Kleinkinder zu

absolvieren, um mir selbst und auch anderen

verzweifelten Familien zu helfen.

Was ist Schlafcoaching?

Schlafcoaching ist für Kinder von 6-36

Monaten geeignet. Viele Eltern leiden

unter den Schlafproblemen ihrer Kinder

und sind mit ihren Kräften am Ende. Ein

Schlafcoaching bietet einen sanften Weg

zu entspannten Nächten. In drei Gesprächseinheiten

über mehrere Wochen

wird nach der Ursache des Schlafproblems

geforscht, ein Schritt-für-Schritt-

Plan zum individuellen Ziel erstellt,

essenzielles Wissen gelehrt, motiviert,

eine schlaffördernde Umgebung geschaffen,

Fragen beantwortet und für die Zukunft

gestärkt.

Was macht deine Arbeit so

besonders?

Ich gehe mit viel Motivation und Leidenschaft

in jedes Coaching. Da ich mich

selbst in einer schlechten Schlafsituation

befand, kann ich mich gut in meine Kunden

hineinversetzten und sie verstehen.

Dabei handle ich immer nach den Werten

und Bedürfnissen von Eltern und Kind.

Jedes Kind ist einzigartig und jede Familie

einmalig und so ist auch mein Schlafcoaching.

Was schätzt du an deiner Arbeit

ganz besonders? Ich kann mich noch

sehr genau daran erinnern wie erleichternd

es war, als mein Kind gelernt hat,

entspannt zu schlafen. Es gab uns allen

sehr viel Lebensqualität zurück. Anderen

dabei zu helfen, dieses Ziel zu erreichen macht

mich glücklich und ist sehr erfüllend.

Wie kann man dich erreichen?

Schicke eine Mail an

franzi@babyschlafnatur.de

Folgt mir auf Instagram #babyschlafnatur,

dort findet ihr sinnvolle Tipps und Beiträge

zu diesem Thema. Oder besuche meine

Website unter www.babyschlafnatur.de

Im Zuge des Umbaus am Helios Amper-

Klinikum Dachau wurden die Sanierungsarbeiten

für die Gynäkologie und

Geburtshilfe abgeschlossen. Die Patientinnen

erwartet eine frisch renovierte

Station und drei moderne Kreißsäle.

Wir sind für Sie da,

wenn ein einziger Moment

alles verändert.

Geburtshilfe am

Helios Amper-

Klinikum Dachau

Lernen Sie uns kennen:

Der digitale

Elterninformationsabend

findet jeden ersten Donnerstag

im Monat um 18:00 Uhr

statt. Weitere Infos unter

www.helios-gesundheit.de/

dachau/geburtshilfe

Das große Bauvorhaben des Amper-Klinikums

hat eine erfolgreiche Zwischenetappe

geschafft: Die Frauenklinik ist

zurück in den zweiten Stock gezogen.

Freundliche Zweibett-Zimmer sind jetzt

Standard. In jedem der drei hellen Kreißsäle

gibt es moderne Entbindungsbetten

und eine Monitorüberwachung. Die

Geburt richtet sich nach den individuellen

Wünschen der Mutter, die ihr Baby

auch in einer Gebärwanne zur Welt bringen

kann. Zudem bietet das Klinikum

zwei separate Wehenzimmer, drei Untersuchungsräume

und ein Stillzimmer

auf der Station an.

„Unsere Fachabteilung ist auf dem neuesten

Stand der Medizintechnik “, sagt

die kommissarische Chefärztin der Gynäkologie

und Geburtshilfe, Dr. Sabine

Keim. „Die Frauenklinik verfügt über

einen eigenen OP für Kaiserschnitte und

eine zentrale CTG-Überwachung.“

Vor dem Hintergrund der Pandemie wird

der Informationsabend für werdende Eltern

digital jeden ersten Donnerstag im

Monat durchgeführt, Infos unter

www.helios-gesundheit.de/dachau/geburtshilfe.

2446 • © istockphoto

27


Mehr Zeit für Familie

Die neuen Angebote der Fabi gibt es ab März

Zyklusveränderungen

Durch die Pandemie

Das Frühjahr-Sommer Programm der Fabi – Paritätische Familienbildungsstätte München

e.V. ist da. Egal ob für werdende Eltern, Mütter und Väter, Babys oder Kleinkinder,

für alle ist etwas dabei.

Es gibt des weiteren Kurse mit dem Schwerpunkt Montessori, Musik, Bewegung, kreativem

Werken und Basteln.

Zeit für Familie im Familienalltag

Auch für die Eltern ist viel geboten, wie zum Beispiel Yoga- und Pilateskurse, spezielle

Formate für Väter und auch Beratung zu Erziehungs- und Familienfragen – z.B. wie

man die zunehmenden Anforderungen im Alltag und gleichzeitig Elternschaft und Familie

vereinen kann.

Mit fünf Zweigstellen in Giesing, Milbertshofen/Moosach, in Neuperlach, Thalkirchen

und Pasing ist die Fabi übers ganze Stadtgebiet verteilt. „Der Familienalltag ist bunt,

widersprüchlich, stressig und zugleich mit den wunderbarsten Momenten gefüllt. Wie

bereichernd ist es, diese einzigartigen Momente bewusst zu erleben, sie festzuhalten

und darüber zu reden, damit sie im Alltagsstress nicht untergehen. Was für eine positive

Wirkung hat ein solches gemeinsames Erlebnis und die Freude miteinander.

In der Fabi werden solche Momente geschaffen. Wir begleiten und unterstützen ihren

Familienalltag, wir bieten in unseren Kursen Raum zum Austausch mit anderen Eltern,

wir sind IdeengeberInnen und stellen Ihnen unser Fachwissen und unsere Erfahrung

zur Verfügung. Fabi ist ‚Zeit für Familie‘ – Zeit für Sie und Ihre Kinder!“ so Ulrike Merkl,

Geschäftsführerin der Fabi.

Die Pandemie und der Monatszyklus

Verschiedene bisher publizierte Studien sind sich darin einig, dass die Ovulation und

der weibliche Zyklus durch Lebensstilfaktoren wie Stress, die Ernährungsweise oder

ausgiebiges Training beeinflusst werden können. Die Pandemie stellte und stellt durch

Faktoren wie finanzielle Unsicherheit, den (drohenden) Jobverlust und die Mehrfachbelastung

durch Homeoffice und Kinderbetreuung noch immer eine besondere Belastung

für Frauen im Kontext der Pandemie dar – so ist es wenig überraschend, dass

bereits 2020 erste Untersuchungen darauf hinwiesen, dass die Pandemie Einfluss auf

wichtige Fruchtbarkeitsmarker nehmen kann.

Das Ergebnis: Kürzere Zyklen, längere Tage

Studienergebnisse bestätigen, dass große Lebensveränderungen, die mit Stress einhergehen,

den Zyklus und die Fruchtbarkeit beeinflussen können. So zeigt die Auswertung

der Daten, dass die durchschnittliche Zykluslänge sich im ersten Halbjahr der

Pandemie geringfügig, aber trotzdem signifikant verändert hat:

Während der Zyklus der Frauen im ersten Halbjahr 2019 durchschnittlich 29,8 Tage

dauerte, waren es im ersten Halbjahr 2020 nur noch 28,7 Tage.

Somit war der Zyklus während der Pandemie im Schnitt etwa einen Tag kürzer als im

Jahr davor.

Die präovulatorische Phase (vor dem Eisprung) verkürzte sich dabei von durch-schnittlich

17,12 Tagen auf 16,2 Tage (-0,92 Tage)

Die Menstruationsdauer verlängerte sich um 0,2 Tage in den ersten Monaten der Pandemie

auf durchschnittlich 3,92 Tage.

Das gesamte Kursangebot für Frühling und Sommer www.fabi-muenchen.de

Erste Hilfe am Kind

Kurse für Eltern, Großeltern,

Erzieher:innen

Wüssten Sie, was im Notfall zu tun ist?

Wir zeigen es Ihnen!

Aktuelle Termine und Anmeldung unter

Tel. 08031 / 3019-53 oder

www.brk-rosenheim.de/kurse

Besuchen Sie auch unseren Online-

Elterncampus mit Live-Kursen unter

www.drk-elterncampus.de

BRK-Kreisverband Rosenheim

Tel. 08031 3019-0

info@brk-rosenheim.de

www.brk-rosenheim.de

28


Schul-Schach:

Ein guter Zug

ins Leben

27


Wer von Schulschach hört, könnte zunächst etwas skeptisch werden.

„Noch mehr Unterricht - und das auch noch freiwillig?“ So ist mein Blick

zurück, wie alles begann. Heute, fünf Jahre später, ist Schach aus unserem

Leben gar nicht mehr wegzudenken, wir sind so stark daran gewachsen,

dass wir die vielen Vorteile nicht mehr missen möchten! Seit einem

Jahr spielt Cosima Thiên-An, meine zehnjährige Tochter, leidenschaftlich

auf Wettkampfbasis, konnte in dieser Zeit, trotz unruhiger Pandemiephase,

einige bedeutende Titel ins Tegernseer Tal tragen und bereits internationale

Erfahrungen sammeln. Von einem stillen, schüchternen

Mädchen, das in der Schule kaum den Mund aufkriegte, hat sie sich unbemerkt

zu einer selbstbewussten Kämpferin entwickelt, die sich fortlaufend

neue Ziele steckt.

„Mein Mathelehrer will mich unbedingt zu einer Partie herausfordern! Das

lasse ich mir nicht entgehen, da wird der Spieß umgedreht und er lernt

dann auch mal was von mir!“ rief sie mir eines Tages aufgeregt entgegen,

gerade zur Tür reinstürzend. Ihr quirliger, jüngerer Bruder, Valentin Thiên-

Phú, sieht Schach als abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Turniere reizen

ihn durchaus und er spielt auch so oft es geht, aber er hat keine

große Lust auf zusätzliches Training.

„Wir sollen unsere Kindheit genießen, sagst du doch immer.“ Am Schulschachunterricht

nimmt er jedoch, genauso wie seine Schwester, seit Beginn

der ersten Klasse teil. Mit den dort gestärkten Fähigkeiten konnte er, ganz

nebenher, seine Lese- und Schreibschwäche deutlich besser in den Griff

bekommen, wir hatten anfangs sehr große Schwierigkeiten! Die vielen

Frustmomente sind mittlerweile stark abgebaut, die schulische Leistung, nun

in der dritten Klasse, entsprechend gestiegen und deutlich stabiler!

30


Mit all diesen positiven Erfahrungen

kann ich heute aus tiefster Überzeugung

sagen:

Schulschach ist nicht einfach nur steifer

Unterricht - es ist eine faszinierende Entwicklungsreise

für Eltern und Kind! Um

diese Erkenntnis zu nutzen und die vielen Vorteile weiterzugeben, beschloss

ich, den Verein tatkräftig zu unterstützen und zähle seit Kurzem

zum Team!

Schulschach Landkreis Miesbach e.V. - der Verein

mit dem gewissen Erfolgsrezept

2011 von Horst Leckner ins Leben gerufen, mit nachhaltiger Hilfe der

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee als Hauptsponsor, sind wir als gemeinnützige

Einrichtung zwischenzeitlich fester Bestandteil an allen

Grundschulen und einigen weiterführenden Schulen im Landkreis Miesbach

geworden. Das Projekt ist deutschlandweit einzigartig und wurde

bereits mehrfach, u.a. als „Bestes Schulschachprojekt Bayerns“, ausgezeichnet.

Durchschnittlich werden pro Jahr ca. 550 Schüler unterrichtet.

Die Basiskosten werden aktuell größtenteils durch Sponsoren und anteilig

durch Elternbeiträge und die Kommunen finanziert.

Spielerisch lernen die Kinder, sich zu konzentrieren, sich zu messen, ihre

Gedanken zu ordnen und auf ein Ziel zu richten. Sie lernen, nach einem

Misserfolg nicht frustriert zu sein, sondern aufzustehen und weiterzumachen.

Sie bleiben neugierig, gehen mit Freund:innen in den Wettstreit

und gratulieren sich am Ende freundschaftlich. Schach verbessert die

Konzentrationsfähigkeit und trainiert die Ausdauer, es schult das logische

und vorausschauende Denken und unterstützt die Kinder bei der persönlichen

und schulischen Entwicklung! Gestärkt blicken sie mit mehr Perspektiven

in die Zukunft!

Dabei werden hohe Ansprüche an unsere Schachlehrer gestellt. Unseren

Kindern stehen zwei professionelle Schachpädagogen zur Seite, die aufgrund

ihrer hohen Qualifikation die Schüler mit all ihren Fähigkeiten wachsen

lassen und weiter fördern.

Unsere Leidenschaft ist die Investition in die Zukunft

unserer Kinder und Jugend!

Unser Unterrichtskonzept macht Schach für jedes Kind zugänglich! Egal

ob langsam oder schnell, schüchtern oder lebhaft, verträumt oder ehrgeizig!

Jeder kann sich individuell und ganz ohne Druck in seinem Tempo

entwickeln - lernen ohne Frust! Auch besonders motivierte Kinder werden

kompetent begleitet, für Talente haben wir ebenso einen geschulten Blick

und öffnen ihnen nach oben hin alle Türen. Als soziales Projekt ist es uns

zudem wichtig, den Unterricht auch für Familien mit geringem Einkommen

zugänglich zu machen!

Mit Schach immer einen Schritt voraus sein.

Die Kinder stehen in jeder Partie vor Herausforderungen und Problemen,

die sie alleine lösen müssen. Sie lernen, Vor- und Nachteile eines jeden

Zugs genau abzuwägen und eine vorausschauende Entscheidung zu treffen.

Das unterrichten wir nicht nur, das ist gleichzeitig unsere Philosophie.

Die überraschende Corona-Pandemie samt Lockdown brachte uns nicht

zum Stillstand, ganz im Gegenteil. Innerhalb weniger Tage stellten wir

komplett auf Online-Unterricht um und konnten uns und unseren Schüler*innen

im Nu ganz neue Wege und Möglichkeiten eröffnen! Unterricht

war auf einmal zu fast jeder Zeit von jedem Ort aus möglich. Dabei haben

wir gelernt, unseren Schülern die digitale Welt behutsam näherzubringen.

Wir blicken in die Zukunft und arbeiten an einem Hybridmodell, welches

unseren Schacheltern und -kindern ermöglichen soll, zwischen Präsenzund

Online-Unterricht zu wählen, sobald die Lage es wieder ermöglicht.

Dies verschafft ihnen mehr Chancen, mehr Unabhängigkeit und spricht

individuelle Bedürfnisse an.

www.schulschach-mb.de

31


Veranstaltungen für Kleine & Große

Kunst & Ausstellungen

Wildlife Photographer of

the Year 2021

Landkreis München

Wann: bis 8. Mai

Info: Gezeigt werden die preisgekrönten

Bilder des gleichnamigen Wettbewerbs

für Naturfotografie, der als größter und

renommiertester seiner Art gilt und

jährlich vom Natural History Museum

London ausgerichtet wird.

Anmeldung erforderlich!

Ort: München, Schloss Nymphenburg

Kontakt/Anmeldung:

www.muenchenticket.de

Ausstellung 50 Jahre

Olympiapark

Landkreis München

Wann: vom 14. Januar bis 11. März

Info: Sie ist Teil des Jubiläumsprogramms

der Stadt zum 50-jährigen

Jubiläum der Olympischen Spiele

„München auf dem Weg in die Zukunft

1972–2022–2072.

Anmeldung erforderlich!

Ort: München, Rathausgalarie

Kunsthalle, Marienplatz. 8

Kontakt/Anmeldung:

www.muenchen.de/olympiapark50 .de

Holz-Eine Mitmachausstellung

für Kinder

Landkreis München

Wann: bis zum 6. März 2022

Info: In der neuen Ausstellung „Holz“

dreht sich alles um diesen natürlichen

und vielseitigen Rohstoff. Begleite den

spannenden Weg eines Baumes von

seinem Wachstum im Wald bis zu seiner

Verarbeitung zum Alltagsgegenstand.

Ab 4 Jahren.

Ort: München, Kindermuseum

München, Arnulfstraße 3

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail : info@kindermuseum-muenchen.de

Tel: 089/54046440

Spiel & Kreativ

Kinderschachspieltag

Oberaudorf

Landkreis Rosenheim

Wann: Samstag, 19. Februar,

von 10-12 Uhr

Info: Ein neuer Schachtag ist für alle

Kinder aus den Inntalgemeinden

geplant .

Ort: Oberaudorf, Kursaal,

Kufsteiner Straße. 4

Kontakt/Anmeldung:

Tel: 08033 30120

Kinder schreiben Krimis

Landkreis München

Wann: am 02. Februar und am

18. Februar von 15- 18 Uhr

Info: Kinder-Krimifest – das ist für junge

Leser*innen eines der wichtigsten

Ereignisse im Frühjahr. Ab 9- 14 Jahren.

Anmeldung erforderlich!

Ort: Online

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: kinderkrimifest@muenchen.de

Lesestart: Lauf nach

Haus, kleine Maus

Landkreis München

Wann: Donnerstag, 10. Februar um

9 Uhr

Info: Beim Lesestart erleben Dreijährige

Bilderbücher mit allen Sinnen, in vielen

Sprachen und mit Orff-Instrumenten. Es

wird gesungen, getanzt, gelacht und gespielt,

analog wie digital. Ab 3 Jahren.

Anmeldung erforderlich!

Ort: München, Münchner Statbibliothek

Pasing, Bäckerstraße 9

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: stb.pasing.kult@muenchen.de

Tel: 089-233 37265

Weck bloß den Tiger

nicht auf

Landkreis München

Wann: Dienstag, 15. Februar um

9.30 Uhr

Info: Beim Lesestart erleben Dreijährige

Bilderbücher mit allen Sinnen, in vielen

Sprachen und mit Orff-Instrumenten. Es

wird gesungen, getanzt, gelacht und gespielt,

analog wie digital.

Anmeldung erforderlich!

Ort: München, Münchner Stadtbibliothek

Maxvorstadt, Augustenstraße 92

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail:stb.maxvorstadt.kult@muenchen.de

Elmar und der

Ohrwurm

Landkreis München

Wann: Donnerstag, 17. Februar um

16 Uhr

Info: Beim Lesestart erleben Dreijährige

Bilderbücher mit allen Sinnen, in vielen

Sprachen und mit Orff-Instrumenten. Es

wird gesungen, getanzt, gelacht und gespielt,

analog wie digital.

Anmeldung erforderlich!

Ort: Online Webex

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: lesestart.msb@muenchen.de

Club der Bücherdetektive

Landkreis München

Wann: Freitag 25. Februar um

15 Uhr

Info: Als Bücherdetektiv löst Du Rätsel

und beantwortest Fragen zu verschiedenen

Büchern. Du schlüpfst in die Rolle

einer Figur, und Deine Mitspieler

müssen im Laufe des Spiels durch

geschickte Fragen Deine Identität

erraten oder Du überlegst gemeinsam

mit den anderen Clubmitgliedern wie

der Ort einer Buchszene genau

aussehen könnte.

Anmeldung erforderlich!

Ort: Online

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: programm@ijb.de

Tel: 089/ 891211-4

Mobilspiel Fest 2022

Landkreis München

Wann: Sonntag, 24. April um

14 Uhr

Info: Gemeinsam mit unseren Partnern

Ökoprojekt und Stadtjugendamt-Ferienangebote

zeigen wir die ganze

Bandbreite unserer Spiel- und Bewegungsmaterialien,

die sowohl für

Einrichtungen als auch für Münchner

Familien zur Ausleihe für ein gelingendes

Fest zur Verfügung stehen. Ab

2 Jahren.

Ort: München, Mobil Spiel e.V ,

Brunhamstraße 19a

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@mobilspiel-muenchen.de

Tel: 089/ 187113

Kinder Vertikaltuch

Landkreis Rosenheim

Wann: am 19. Februar und am 26. Februar

ab 10 Uhr

Info: Das Stuntwerk im Aicherpark Rosenheim

vereint Bouldern, Parkour, Ninja

Warrior Training, sowie Yoga und

Functional Fitness in einem atemberaubenden,

stylischen Ambiente.

Ort: Rosenheim, Stuntwerk Rosenheim,

Grubholzer Straße 12

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@stuntwerk-rosenheim.de

Tel: 08031/7969813

Faschings Ferien-Camp

Landkreis Rosenheim

Wann: am 28. Februar bis 4. März von

10 Uhr (Frühbetreuung: 8 Uhr-10 Uhr)

Info: Das Stuntwerk im Aicherpark Rosenheim

vereint Bouldern, Parkour, Ninja

Warrior Training, sowie Yoga und

Functional Fitness in einem atemberaubenden,

stylischen Ambiente.

Ort: Rosenheim, Stuntwerk Rosenheim,

Grubholzer Straße 12

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@stuntwerk-rosenheim.de

Tel: 08031/7969813

Oster Ferien-Camp

Landkreis Rosenheim

Wann: am 19. April bis zum 22. April von

10 Uhr (Frühbetreuung: 8 Uhr-10 Uhr)

Info: Das Stuntwerk im Aicherpark Rosenheim

vereint Bouldern, Parkour, Ninja

Warrior Training, sowie Yoga und

Functional Fitness in einem atemberaubenden,

stylischen Ambiente.

Ort: Rosenheim, Stuntwerk Rosenheim,

Grubholzer Straße 12

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@stuntwerk-rosenheim.de

Tel: 08031/7969813

Handlettering Basics

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Wann: Freitag, 10. Februar um 19 Uhr

Info: Während eines geselligen Abends

erfährst du, welche Tricks und Kniffe es

beim Malen und Anordnen von Buchstaben

gibt und worauf es ankommt, wenn

du eigene Handlettering Kreationen erschaffen

möchtest.

Ort: Geretsried, Nagel und Faden Geretsried

e. V, Bunsenweg 11

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: anett.sporer@nagel-faden.de

Schwemmholz

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Wann: Samstag, 19. Februar um 10 Uhr

Info: Wir arbeiten mit Schwemmholz ,

lassen uns davon inspirieren und bauen

individuell ein eigenes Werkstück. Ab 9

Jahren.

Ort: Geretsried, Nagel und Faden Geretsried

e. V, Bunsenweg 11

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: gabriele.rogge@nagel-faden.de

Kunterbunt-Faschingsmasken

basteln

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Wann: Montag, 28. Februar um 16 Uhr

Info: Kinder lieben dieses Verwandeln

um in geheimnisvolle Welten einzutauchen.Bei

uns werden Masken mit ganz

viel Phantasie gestaltet. Kommt vorbei!

Ich freue mich!

Ort: Geretsried, Nagel und Faden

Geretsried e. V, Bunsenweg 11

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: manuela.jaud@nagel-faden.de

Familienzeit im Cafe mit

bunten

Faschingsgesichtern

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Wann: Mittwoch, 23 Februar um 15 Uhr

Info: In unseren großzügigen, kindgerechten

Räumlichkeiten und unserem

großen Garten mit Spielplatz können

sich Kinder aller Altersgruppen nach

Herzenlust austoben.

Ort: Geretsried, Mütterzentrum Geretsried

e.V, Adalbert-Stifter-Straße 11

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@muezeger.de

Tel: 08171-90080

32


Veranstaltungen für Kleine & Große

Lesenachmittag

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Wann: Dienstag, 15 Februar um 15 .30hr

Info: In unseren großzügigen, kindgerechten

Räumlichkeiten und unserem

großen Garten mit Spielplatz können

sich Kinder aller Altersgruppen nach

Herzenlust austoben

Ort: Geretsried, Mütterzentrum Geretsried

e.V, Adalbert-Stifter-Straße 11

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@muezeger.de

Tel: 08171-90080

Bolzplatz

Landkreis München

Wann: Freitag, 11 Februar um 14 Uhr

Info: Kicken wie die Profis: Auf unserem

Bolzplatz trainierst du mit deinen

Freund*innen oder lernst beim Fußball

neue Kids kennen. Die

Schiedsrichter*innen auf dem Platz seid

ihr – und sorgt selbst dafür, dass ihr fair

spielt.

Ort: München, Feierwerk Trafixx, Baierbrunner

Straße 57

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-72407350

Familienzeit: Farbe

entdecken

Landkreis München

Wann: Sonntag, 13 Februar um 11Uhr

Info: In diesem kleinen, feinen Online-

Workshop können Erwachsene mit

einem Kind eine nette, kreative Stunde

verbringen. Diesmal geht es um's Farben

mischen. Ab 4 Jahren. Anmedlung

erforderlich!

Ort: Online

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-33035770

Skateboardkurs

Landkreis München

Wann: Samstag, 19 Februar um 13 Uhr

Info: Anfänger und Fortgeschrittene

bekommen auch 2022 wieder die Möglichkeit,

unter Anleitung und Hilfestellung

von echten Profis die Grundlagen des

Skatens zu erlernenAnmedlung erforderlich!

Ab 6 Jahren.

Ort: München, Echo e.V, Helsinkistraße

100

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-94304845

E-Mail: office@echo-ev.de

Töpferkurs für Kinder

Landkreis München

Wann: Samstag, 26 Februar um 10 Uhr

Info: Kinder lernen im Kurs das Formen

und Aufbauen von Gegenständen aus

Ton, die dann getrocknet und gebrannt

werden.

Ort: München, Echo e.V, Helsinkistraße

100

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-94304845

E-Mail: office@echo-ev.de

Natur& Gesundheit

Waldgruppe für Kinder

Landkreis Starnberg

Wann: Donnerstag, 10 Februar um

9.30 Uhr

Info: Je nach Jahreszeit finden verschiedene

Spiel und Basteleinheiten statt.

Naturnah den Wald entdecken, durch´s

Dickicht streifen, im Matsch buddeln,

toben oder einfach miteinander spielen,

singen, entdecken, kreativ sein, basteln

oder werken.

Ort: Gilching, Erlebnisbaumschule am

Steinberg, Geisenbrunnerweg 11

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089/8571112

Vogelnistkasten selbst

gebaut

Landkreis Starnberg

Wann: Samstag, 19 Februar um 10.30

Uhr

Info:Auch unsere Vögel haben Wohnungsnot

in vielen Gärten. Darum sind

Angebote für die Jungenaufzucht der

beste Weg, den Tieren zu helfen. Alte

Baumhöhlen und schöne dichte Kronen

wären das, was die Natur bereit stellen

würde. Macht nichts! Denn wir basteln

gemeinsam einen Ersatz.

Ort: Gilching, Erlebnisbaumschule am

Steinberg, Geisenbrunnerweg 11

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089/852783

Herrliche Osterzeit

Landkreis Starnberg

Wann: Sonntag, 24 April um 10Uhr

Info:Osterzeit heißt Lebendigkeit – raus

in den Wald und die Frühlingsluft spüren.Lustige

Spiele für Groß und Klein –

für jeden ist etwas dabei und eine Kleinigkeit

werden wir auch basteln

Ort: Gilching, Erlebnisbaumschule am

Steinberg, Geisenbrunnerweg 11

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089/852783

Kino & Theater

Clown Fabio und die

Zirkusprüfung

Landkreis Rosenheim

Wann: Samstag, 12. Februar um 15 Uhr

bis 17 Uhr

Info: Eine Show, die die Herzen erwärmt

und Kinder zum Mitmachen animiert.

Für Kinder ab 3 Jahren.

Ort: Rosenheim, Black Box, Rathausstraße.

26

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 08031-94138 0

E-Mail: info@stadtjugendring.de

Figurentheater Topolino

Findus und Pettersson

Landkreis Rosenheim

Wann: Dienstag, 22. März um 15 Uhr bis

17 Uhr

Info: Als Pettersson den kleinen Kater

sieht, öffnet sich sein Herz, wie wenn

jemand an einem Sommermorgen das

Rollo hochzieht und das warme

Sonnenlicht strömt herein.

Für Kinder ab 3 Jahren.

Ort: Rosenheim, Black Box, Rathausstraße.

26

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 08031-94138 0

E-Mail: info@stadtjugendring.de

impressum

heinmedia Verlags GmbH

Geschäftsführer: Dieter Hein

Am Hang 7, 83714 Miesbach

Tel. 08025.99708-0

Email: info@heinmedia.de

www.zwergerl-magazin.de

Redaktion:

Dieter Hein (V.i.S.d.P.)

redaktion@heinmedia.de

Gastredaktion:

Julia Schröder, Jenny Böhme

Kurse, Workshops&Treffpunkte

Lena Grieswelle

Anzeigenberatung:

Katalin Hein

k.hein@heinmedia.de

Alexander Hein

a.hein@heinmedia.de

Anzeigenpreise:

Von Dezember 2021

Layout & Anzeigengestaltung:

Nadine Zindler

n.zindler@heinmedia.de

Dieter Hein (V.i.S.d.P.)

redaktion@heinmedia.de

Termine & Terminverwaltung

Manuela Kage l

m.kagel@heinmedia.de

Anzeigenpreise:

Es gilt die Anzeigenpreisliste Februar 2021

Titelfoto: Angelika Wagener

Bildnachweis: wewedwe, Dieter Hein, Archiv, Anzeigenkunden,

Daria Shevtsova, HayDmitriy, Sebastian Höhn, IgorVetushko,

Nataliya Vaitkevich, Azazelka, Alena Koval, Matilda Wormwood,

NastyaSklyarova, Iconsgraph, Karolina Grabowska,VadimVasenin,

Sven_Becker, contrastwerkstatt, Theresa Hilger, Tessa Müller,

ngaga35, businessdoodles, Edin Pezerovic, Thomas Plettenberg,

VadimVasenin, Jenny Böhme

Bildnachweis Veranstaltungen: Veranstalter

Erscheinungsgebiete:

München und Bayerisches Oberland sowie Rosenheim

Erscheinungsweisen: jeweils 4 Ausgaben im Jahr 2022

Heft 2/22 Mai - Juli

Information:

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher

Genehmigung der Herausgeberin. Alle Urheberrechte

für Beiträge, Fotos und Anzeigen liegen bei der Herausgeberin.

Für den Inhalt der Anzeigen sind die Inserenten selbst verantwortlich.

Namentlich gekennzeichnete Redaktionsbeiträge

geben nicht unbedingt die Meinung des Verlages wieder.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Miesbach.

Wiggerl, der Märchenkönig

& das

Schlossgespenst

Landkreis Rosenheim

Wann: Sonntag, 13. Februar um 11 Uhr

Info: Das Chiemsee Kasperltheater

spielt eine Geschichte zu Ehren von

König Ludwig II.

Ticket erforderlich!

Ort: Prien a. Chiemsee, Chiemsee Saal,

Alte Rathausstraße. 11

Second Hand

KinderKram

Secondhand für Kinder

Sedanstr. 12a,

83043 Bad Aibling

Mo,Mi,Fr. 10-12+15-18 Uhr

1.Samstag i.M. 9-12Uhr

Tel.: 0160-97886084

www.kinderkram-secondhand.de

Zwergerlstube Hochstätt

Hochwertige Neu- und

Gebrauchtwaren für Kinder.

Haidacher Str. 6

83135 Hochstätt

Tel. 08039.6263229

www.zwergerlstube.de

Do, Fr, Sa. Geöffnet.

KuRsE &

WoRkShOpS

Sprachen

Bad Wiessee

Englisch für Kinder 2-16 Jahre in

kleinen Gruppen

SPIELERISCH lernen

Sabine Guillon, Birkenstr. 12, Bad

Wiessee

Tel: 08022-6626065

www.sabine-guillon.de

Bewegung

Rosenheim

Schuhplattln und Tanzen

Für Kinder ab 5 Jahren. Donnerstags

um 17 Uhr finden die Tanzproben

des Trachtenvereins im Saal des SJR

(Lokschuppen) statt. JIL-Jugend im

Lokschuppen, Rathausstr. 24.

Infos: Tel: 08031.93874,

www.stammverein.de

33


Veranstaltungen für Kleine & Große

Herr Bello

Landkreis München

Wann: Freitag, 4. Februar um 15 Uhr

Info: Als ein Hund eine geheimnisvolle

blaue Flüssigkeit trinkt und sich daraufhin

in einen Menschen verwandelt, ist

das erst der Beginn turbulenter

Verwicklungen!

Ticket erforderlich!

Ort: München, Stadtbibliothek HP8, Am

Gasteig ( Projektor), Hans- Preißinger-

Straße 8

Kontakt/Anmeldung:

www.muenchenticket.de

Tel : 089 48098 3313

Mein Lotta Leben- Alles

Bingo mit Flamingo

Landkreis München

Wann: Freitag, 11. Februar um 15 Uhr

Info: Als Vorlage für diesen tollen Film

dienen die beliebten Lotta Bücher von

Alice Pantermüller. Ab 6 Jahren.

Ticket erforderlich!

Ort: München, Stadtbibliothek HP8, Am

Gasteig ( Projektor), Hans- Preißinger-

Straße 8

Kontakt/Anmeldung:

www.muenchenticket.de

Tel : 089 48098 33

Das große Rennen

Landkreis München

Wann: Freitag, 18. Februar um 15 Uhr

Info: Als in ihrem Dorf ein echtes Seifenkistenrennen

ausgerufen wird, macht sie

da natürlich mit! Ab 8 Jahren.

Ticket erforderlich!

Ort: München, Stadtbibliothek HP8, Am

Gasteig ( Projektor), Hans- Preißinger-

Straße 8

Kontakt/Anmeldung:

www.muenchenticket.de

Tel : 089 48098 3313

Das Geheimnis der

Frösche

Landkreis München

Wann: Freitag, 25. Februar um 15 Uhr

Info: Die zwei Kinder treffen sprechende

Frösche, die eine riesige Sintflut vorhersagen

und tatsächlich - es regnet 40

Tage lang. Ab 5 Jahren.

Ticket erforderlich!

Ort: München, Stadtbibliothek HP8, Am

Gasteig ( Projektor), Hans- Preißinger-

Straße 8

Kontakt/Anmeldung:

www.muenchenticket.de

Tel : 089 48098 3313

Ronja Räubertochter

Landkreis München

Wann: Freitag, 11. März um 15 Uhr

Info: Diese Geschichte über die mutige

elfjährige Ronja, ist sicher eine der besten

Räuberverfilmungen für Kinder.

Ticket erforderlich! Ab 10 Jahren.

Ort: München, Stadtbibliothek HP8, Am

Gasteig ( Projektor), Hans- Preißinger-

Straße 8

Kontakt/Anmeldung:

www.muenchenticket.de

Tel : 089 48098 3313

Kinder-Kino

Landkreis München

Wann: Donnerstag, 24. Februar um

15 Uhr

Info: Licht aus und Film ab: Macht es

euch mit euren Freund*innen in unserem

Kinosaal gemütlich. Welcher Film

läuft, seht ihr auf dem Aushang im

Haus.

Anmeldung erforderlich!

Ort: München, Feierwerk Trafixx, Baierbrunner

Straße 57

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-72407350

Neues vom Räuber

Hotzenplotz

Landkreis München

Wann: Samstag, 12. Februar um

10 Uhr

Info: Aber Hotzenplotz ist es gelungen

auszubrechen und schon mampft er als

Wachtmeister verkleidet Großmutters

Bratwürste und das ganze leckere Sauerkraut.

Aber wer denkt, das sei schon

alles, liegt vollkommen falsch! Ab 5

Jahren.

Anmeldung erforderlich!

Ort: München, Münchner Theater für

Kinder GmbH, Dachauer Straße 46

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-595454

Peter Pan

Landkreis München

Wann: Samstag, 12. Februar um

18 Uhr

Info: Peter Pan kann fliegen und wird

niemals erwachsen – optimale Voraussetzungen

für eine nie enden wollende

Kindheit voller Abenteuer auf der fantastischen

Insel Nimmerland. Ab 6 Jahren.

Anmeldung erforderlich!

Ort: München, Staatstheater am Gärtnerplatz,

Gärtnerplatz 3

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-21851960

E-Mail: info@gaertnerplatztheater.de

Tanz & Musik

AB IN DEN SÜDEN

DAS MUSICAL mit den

größten deutschen Hits

Landkreis Rosenheim

Wann: Montag, 28. März, ab 19.30 Uhr

Info: Sechs Musicalstars präsentieren

die 50 größten deutschen Hits aus

Rock, Pop und Schlager in einer bunten

und turbulenten Geschichte.

Ticket erforderlich!

Ort: Rosenheim, Kultur& Kongress

Zentrum, Kufsteiner Straße. 4

Kontakt/Anmeldung:

www.kuko.de

Tel: 08031 3659002

E-Mail: vkr@vkr-rosenheim.de

Kinder- & Familienmusical:

Robin Hood

Landkreis Rosenheim

Wann: Samstag, 26. März um 15 Uhr

Info: Ein humorvolles Musical über

Gerechtigkeit, Zivilcourage und Liebe

Für Kinder ab 5 Jahren.

Ticket erforderlich!

Ort: Bad Aibling, Kurhaus,

Wilhelm-Leibel-Platz. 3

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@aib-kur.de

Tel.: 08061 908034

Tanz Inklusive! Digital

Landkreis München

Wann: Freitag, 11. Februar um 18 Uhr

Info: Eommunity Dance auf der Grundlage

von DanceAbility macht Tanz für

alle Menschen möglich – für erfahrene

und weniger erfahrene Tänzer*innen, für

Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen.

Mit Voranmeldung!

Ort: Online

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: info@uteschmitt.de

Tel.: 089- 954758

Mini-Musikwerstatt

Landkreis München

Wann: Donnerstag, 10 Februar um 16

Uhr

Info: Dann mach mit bei der Mini-Musikwerkstatt.

Wir singen zusammen und

begleiten uns rhythmisch dazu. Mit viel

Spaß lernst du neue Lieder und Percussioninstrumente

kennen.

Mit Voranmeldung!

Ort: München, Feierwerk Trafixx, Baierbrunner

Straße 57

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-72407350

Hörspiel-Gruppe

Landkreis München

Wann: Donnerstag, 03 März um 15Uhr

Info: Lasst uns neue Hörspiele entdecken,

Lieblingshörspiele vorstellen und

eigene Hörspiele schaffen.

Ort: München, Feierwerk Trafixx, Baierbrunner

Straße 57

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-72407350

Drumworkshop Anfänger

Landkreis München

Wann: Mittwoch, 16 März um 14 Uhr

Info: Du möchtest anfangen, Schlagzeug

zu lernen, weißt aber noch nicht wo

und wie? Dann bist du hier genau

richtig! In diesem Kurs wirst du

spielerisch lernen, deine ersten Grooves

und Lieder auf dem Drumset zu spielen.

Ort: München, Feierwerk Trafixx, Baierbrunner

Straße 57

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089-72407350

Fasching- Von fliegenden

Teppichen und

Wunderlampen

Landkreis München

Wann: Samstag, 26. Februar um 12

Uhr

Info: An Fasching reisen wir gemeinsam

in eine Welt voller spannender Geschichten.

Ist das etwa eine Wunderlampe?

Springt auf den fliegenden

Teppich, taucht ein in eine orientalische

Welt und erlebt mit den Erzählungen aus

dem Morgenland magische Abenteuer.

Ab 5 Jahren.

Ort: München, LEO61, Leopoldstraße

61

Kontakt/Anmeldung:

E-Mail: leo61@spielkultur.de

Tel.: 089- 38338310

Musikinstrumente

Landkreis München

Wann: Freitag, 04. März um 12 Uhr

Info: In dieser Woche stehen die verschiedensten

Musikinstrumente auf

dem Programm. Ab 4 Jahren.

Ort: München, Feierwerk Dschungelpalast,

Hansastraße 41

Kontakt/Anmeldung:

Tel.: 089- 72488-240

Flohmärkte

Online-Basar für Kinder

Landkreis Miesbach

Wann: Sonntag, 13. März bis 15. März

Info: Ab dem 20. Februar kannst du

Artikel Online einstellen.Hier habt ihr

wieder die Möglichkeit gebrauchte

Kinderkleidung verkaufen oder

kostengünstig zu erwerben.

Ort: Holzkirchen, Elternbeirat des Kiga

St. Josef,Pfarrweg 3

Kontakt/Anmeldung:

www.kibaza.de/holzkirchen

E-Mail:basarnummer@kiga-st-josefholzkirchen.de

34


Job

und

Weiterbildung
























A gentur

für Arbe it Rosenheim – Wir

sind für Sie da!

Beratung,

Information und V ermittlung für

- Jugendliche

- Direkter

Dr

aht zur Berufsberatung 08

031 / 202-2222

- Arbeitsuchendee

& Beschäftigte

- Kostenfreie Servicenummer

0800 4 5555 00

- Betriebe

- Kostenfreie Servicenummer

0800 45555 20

Die Agentur für

Ar

beit Rosenheim bietet attraktive Möglichkeiten

für Arbeit, Ausbildung und Studium!

www.arbeitsagentur.de/vor-ort/rosenheim/karriere-arbeitsagentur-rosenheim

Grenzregionale

regionale

u

nd internationale

V

ermittlu

ung von Arbe

itskrä

f

ten und

Arbeitsstelle

en

über

das EURES-Netzwerk

- Kontakt: Rosenheim.EURES-T@arbeitsagentur.dee

Wir wünschen Ihnen ein glück

liches

Jahr

2022

un

nd vor

allem i mmer beste

e Gesundheit!


Eingestaubt war gestern

Der Partner an Ihrer Seite.

Profitieren Sie von unserer

langjährigen und kreativen Erfahrung

Gestaltung Ihrer individuellen

Anzeigenwerbung/Anzeigenkampagnen

Entwicklung und Gestaltung von

Kundenmagazinen, Flyer, Postkarten,

Imagebroschüren

Erklärvideos

Gamification

Digitale Messe & Kongresse

heinmedia Verlags GmbH

Am Hang 7

83714 Miesbach

+49 8025 99708 0

k.hein@heinmedia.de

www.heinmedia.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!