Aufrufe
vor 5 Jahren

unser Festtagsmenue (Vorbestellung erbeten) - Jucunda

unser Festtagsmenue (Vorbestellung erbeten) - Jucunda

Mit Trauer erfüllt uns

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod des ehemaligen Schulleiters der Lindenschule in Gierath, Bruno Gröhlich. Herr Gröhlich leitete die Schule von 1984 bis 1997 mit Weitsicht und großem Geschick. Die ihm anvertrauten Kinder, die er mit seiner liebenswerten Art und auf humorvolle Weise auf ihrem Weg durch die Grundschulzeit begleitete, waren stets Mittelpunkt seines pädagogischen Handelns. Die Schulgemeinde wird Herrn Gröhlich ein ehrendes Andenken bewahren. Schulleitung, Lehrerkollegium, Elternschaft und Mitarbeiter der Lindenschule Gero M.J. Müllers, Rektor Doris Ruyters, Vorsitzende der Schulpflegschaft Fachberatung garantiert! Seite 8 Meine Fachberater und ich gehen auf Ihre Wünsche ein. CHEF BERATUNG Wir beraten, erklären und führen vor. Auch bei Ihnen zu Hause und nach Feierabend. So individuell wie Ihre Wünsche! SP:Koll TV, Video, HiFi, Telecom . . . persönlich. 41363 Jüchen, Kölner Straße 8 a Tel. 02165 1386, Fax 02165 7120 ausstellungsraum jüchen odenkirchener Str. 36 öffnungszeiten: samstags 9. 30 - 13. 00 Uhr Persönlich für Sie da! christian knaack fon 0 21 64 - 70 24 34 fax 0 21 64 - 70 24 35 mobil 01 70 - 8 16 78 72 an der eiche 44 41363 jüchen-kelzenberg e-mail info@ck-metallart.de www.ck-metallart.de Gedenken zum Volkstrauertag Die Menschen in der Gemeinde gedachten der Opfer Gemeinde Jüchen. Am vergangenen Wochenende gedacht man in der ganzen Gemeinde Jüchen der Opfer der beiden Weltkriege. In Jüchen hielt Ansgar Heveling (MdB) die Ansprache bei der Zeremonie, die vom Bürgerschützen- und Heimatverein und auch von Jugendlichen mit gestaltet wurde. Weiterhin wirkten der Posaunenchor Grevenbroich und der Kirchenchor der Pfarrgemeinde Jüchen mit. BSHV: Fussballturnier Jüchen - Am 24.11. ab 15.00 Uhr, veranstaltet der BSHV Jüchen sein mittlerweile schon zur Tradition gehörendes Fußballturnier in der Sporthalle Stadionstraße. In einem fairen, sportlichen Wettstreit ermitteln die Schützen, Jung und Alt, ihre beste Fußballmannschaft. Im letzten Jahr gewann die jüngste Mannschaft des Turniers, mal sehen, ob sich wieder sportliche Fitness gegen erfahrenden Spielwitz durchsetzen kann. Neben der sportlichen Unterhaltung werden den Besuchern auch Kaffee, Kuchen, gekühlte Getränke und kleine Snacks zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Bei musikalischer Unterhaltung mit einem DJ findet im Anschluss eine Siegerparty statt, indem im gemütlichen Beisammensein das Veranstaltungsjahr des Schützenvereins zu Ende geht. Weitere Infos finden Sie auch unter www.bshv-juechen.de. Seien Sie daher recht herzlich eingeladen und besuchen Sie diese sportliche Veranstaltung mit gemütlichen Beisammensein am nächsten Samstag. Der BSHV würde sich über Ihren Besuch sehr freuen! Heimatverein: Advents-Tombola 2012 Hochneukirch - Der Heimatverein veranstaltet wieder eine Advents- Tombola. Die Lostrommel wird in der Hauptsache mit hochwertigen Sachpreisen gefüllt sein. Zu den Hauptpreisen zählen neben einer 3-tägigen München-Reise (Flug und Hotel) auch ein Tablet-PC sowie ein LCD-Flachbildfernseher. Die Lose (Stück 0,50 EUR) sind erhältlich in der Bäckerei Obst, Schreibwaren Weckauf sowie bei allen Mitgliedern des Heimatvereins. Die Auslosung wird in der Gaststätte „Marktstübchen“ stattfinden. Am 14.12.2012 ab 19.30 Uhr stellt sich Schützenkönigin IM Simone I. zur Verfügung, um die glücklichen Gewinner der Trommel zu entreißen. einrichtungsgegenstände · geschäftsausstattungen · toranlagen · zäune · gitter · treppen · handläufe · vordächer · werbeschilder · briefkastenanlagen Sondersammlung von Grünabfällen Gemeinde Jüchen - Am 1. Dezember führt die Gemeinde Jüchen in der Zeit von 8 bis 12 Uhr kostenfreie Sammlungen von Grünabfällen für Privatpersonen durch. Hierfür setzt die Firma Gerke an folgenden Standorten jeweils ein Pressfahrzeug ein: • Bushof am Schulzentrum Jüchen • Hochneukirch, im Bereich des Kirmesplatzes • Gierath, Kirmesplatz Gubberather Str. • Bedburdyck, Parkplatz an der Karl-Justen-Halle • Garzweiler, Kirmesplatz hinter dem Friedhof Die Sammelfahrzeuge nehmen alle losen kompostierbaren Gartenabfälle wie z.B. Baum- und Strauchschnitt bis zu einem maximalen Durchmesser von 15 cm, Laub, vertrocknete Stauden etc. entgegen.

Dorfgemeinschaft Pokalschießen 2012 Damm - Präsident Heinz-Georg Esser konnte 50 nach der geltenden Schießordnung berechtigte Mitglieder der Dorfgemeinschaft Damm im Jugendheim begrüßen. Nachdem im ersten Durchgang 16 Einzelschützen die Höchstpunktzahl von 36 Ringen (12er Karten) erreicht haben, konnte nach zwei Stechen mit Jochen Fuhrmann (28 und 23 von 30 möglichen Ringen) der beste Einzelschütze ermittelt werden. Den zweiten Platz belegte Markus Esser mit 28 und 22 Ringen. Im Zugwettbewerb konnten die Jägerzüge "Rösije Boschte" und "Waldeslust" mit jeweils drei Teilnehmern an der Endausscheidung um den "Karl Bienefeld Gedächtnispokal" teilnehmen. Auch in diesem Jahr gab es beim Zugvergleich bei reichlich Suppe und kühlen Getränken einen spannenden Wettkampf. Der Jägerzug "Rösije Boschte" mit den Schützen Jochen Fuhrmann, Günter Schoenen und Thomas Neyers gewann mit 14 Ringen Vorsprung (82 Ringe) den begehrten Pokal. Der Jägerzug "Waldeslust" (Bernd Delvos, Hubert Fuß und Franz-Wilhelm Sandkaulen) musste sich mit 68 Ringen und dem 2. Platz geschlagen geben. Laternenausstellung an der Lindenschule Gierath - Bereits vor den Herbstferien wurde in den meisten Klassen mit dem Basteln der Laternen begonnen. Jedes Kind gab sich beim Gestalten seiner Laterne besonders viel Mühe, so dass viele wunderschöne Laternen entstanden. Diese konnten am vergangenen Freitag (02.11.2012) von Eltern, Geschwistern, Freunden und allen Interessierten in der GGS Lindenschule bewundert werden. Jede Klasse dekorierte ihre Laternen in den Klassenräumen. So entstanden stimmungsvoll beleuchtete Kunstwerke, die beim Gang durch das halbdunkle Schulgebäude betrachtet werden konnten. Landesverkehrswacht stattet Grundschüler aus Gierath - Die Landesverkehrswacht Nordrhein Westfalen stattete kürzlich die Erstklässler der Lindenschule in Bedburdyck mit Sicherheitsmützen ausgestattet, um der Sicherheit im Straßenverkehr während der dunklen Jahreszeit vorzubeugen. Am 06. November 2012 besuchte Herr Gottlob die Schüler der Klasse 1b der Lindenschule Bedburdyck und überreichte den Schulkindern im Namen der Verkehrswacht Nordrhein Westfalen die Sicherheitsmützen. Damit setzt die Verkehrswacht ein Zeichen und macht deutlich, wie wichtig helle, sichtbare Kleidung im Straßenverkehr ist. Die Kinder der Lindenschule sowie ihre Klassenlehrerin Frau Pfenninger freuten sich über diese Unterstützung und nahmen die Sicherheitsmützen dankend an. Reifen Hochköppler bietet an Bereich Reifen-Service Reifenwechsel Wintercheck Aufklärung über das neue Reifenlabel Bereich Auto-Service KFZ-Reparaturen aller Art HU und AU Achsvermessung, Ölwechsel Scheibenreparatur und Scheibenerneuerung Jülicher Straße 32 · 41363 Jüchen · Telefon 02165 849 Seite 9 halbeSeite_Jüchen_4c.indd 1 09.10.12 21:41

Weitere Fotos: www.humann-medien.de - Jucunda
Zusteller/ Zustellerinnen - Jucunda-Juechen-Termine
Meisterbetrieb für ALLE Fabrikate -Hol - Jucunda
Maat et jood! Bis nächstes Joohr! - Jucunda
Meisterbetrieb für ALLE Fabrikate -Hol- und Bringservice - Jucunda
3kg Sack Streusalz 10 kg Sack Streusalz 1,49 - Jucunda
REZEPTE! REZEPTE! REZEPTE! REZEPTE! - Jucunda
Wie sollte dieses Dorf noch schöner werden? - Jucunda
15. November 2010 - Gemeinde Neftenbach
Krippenwache vom 27. bis 30. Dezember 2011 - St. Franziskus ...
Mitteilungsblatt - Gemeinde Neftenbach
Weitere Fotos: www.humann-medien.de - Jucunda