01 MEX 5_6_de.indd - Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH

poettinger

01 MEX 5_6_de.indd - Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH

Pöttinger MEX 5 / 6

Reihenunabhängige Maishäcksler


MEX 5 / MEX 6

Scheibenradhäcksler für Schlepper bis 162 kW / 220 PS

2

Die wirtschaftlichere Alternative für Betriebe bis zu 300 ha Silomais.

Pöttinger bietet mit den Scheibenradhäckslern Mex 5 und Mex 6 optimale

Technik für Betriebe, die den Silomais selber ernten. Die Wirtschaftlichkeit

dieser Mechanisierung liegt auf der Hand: die vorhandenen Schlepper bis

220 PS werden zusätzlich ausgelastet, Häckselleistung und Transportlogistik

passen zum Betrieb, die Ernte erfolgt im gewünschten Zeitfenster

und der Service ist einfach und überschaubar.

Das Maschinenkonzept für Gras und Mais setzt zusätzlich auf Pöttinger

JUMBO combiline: Beste Grassilage Qualität zu geringsten Kosten

mit dem JUMBO combiline und zusätzliche Transportkapazität für die

Maisernte – das effi zientere und wirtschaftlichere Konzept.


MEX 5 – für Heck- oder Frontanbau

� Die Kombination eines Schleppers mit Rückfahreinrichtung und dem MEX 5 ergibt einen äußerst

wendigen, schlag kräftigen und wirtschaftlichen „Selbstfahrer“.

� Die kompakte Scheibenrad-Bauweise gewährt einen guten Überblick auf Vorsatz und Einzugsorgane,

der Schwerpunkt ist nahe am Schlepper.

� Antriebsdrehzahl 1000 U/min, Scheibenrad-Drehzahl 800 U/min.

� Hydraulische Seitenverschiebung +/- 300 mm.

MEX 6 – der gezogene Hochleistungshäcksler

� Hitch Zugpendel-Anhängung, hydraulische Deichselschwenkung für Transport- und Arbeitsposition

vom Schleppersitz aus.

� Der Antrieb erfolgt kraftsparend über Gelenkwelle, Antriebswelle und Powerband.

� Antriebsdrehzahl 1000 U/min, Scheibenrad-Drehzahl 800 U/min.

� Fahrwerk mit hydraulisch verstellbarer Einzelradaufhängung für Arbeits- und Transportposition,

kombiniert mit Vorsatz. Bereifung 340/55-16

3


Das Zusammenwirken von

Vorpresswalzen, Scheibenrad-

Exaktschnitt und Kornbrecher

ergibt eine beispielhafte

Schnittqualität.

Alle Lieschen und Blätter

werden kurz ge häck selt, alle

Körner wiederkäuergerecht

zerkleinert.

MEX-Häckselgut der von aller

Fachwelt anerkannte Maßstab

für beste Schnittqualität.

4

MEX MEX 5 / MEX 5 / 6

Das bewährte Scheibenrad-System

� Messerrad mit 10 Messern zentral nachstellbar, rasch ist der ideale Schneidspalt eingestellt.

� Hohe Wurf- und Blasleistung, Wurfschaufeln beschichtet (auf bis zu 4,75 m).

� Wolfram-Carbid-Beschichtung auf Messern und Schneidrahmen für leicht zügigen, exakten

Schnitt. Der Schneidrahmen ist beschichtet und zweifach verwendbar.

� Befestigung und Einstellung voneinander getrennt, rascher Aus- und Einbau, Einstellung bleibt

gleich.

� Durch den Einsatz von Verschleißblechen im Häckslergehäuse können diese kostengünstig gewechselt

werden, bevor am Gehäuse Schaden auftritt. Wichtig auf sandigen Böden.

Servicefreundlich

� Minutenschnelles präzises Schärfen der Messer

mit der angebauten Schleifscheibe. Bei

MEX 5 Retourlauf möglichkeit des Messerrades

zum Schleifen.

� Rasches Abnehmen des Vor satzes und

einfaches Abklappen des Einzuges.

Schneidrahmen und Presswalzen sind für

Reinigungs- und Service arbeiten leicht

zugänglich.


Robuster Einzugsantrieb

Reversierschaltung mit einfacher

Schnittlängen verstellung – 5 / 7 / 9 mm

� Rasch drei verschiedene Schnittlängen über den Dreistufen-Keilriemen antrieb, serienmäßig mit

hydraulischer Reversiereinrichtung. Einzeln abgesicherte Gelenkwellen zu den Presswalzen.

Perfekte Presswalzensteuerung

� Die beiden oberen Walzen sind federbelastet und ziehen jedes Erntegut sicher ein. Der breite

Einzugskanal mit 470 mm ist entscheidend für hohe Durchsatzleistung.

� Die beide oberen Walzen können sich unabhängig voneinander bewegen. Damit ist eine kontinuierliche

Verdichtung des Futterpaketes hin zum Schneidrahmen gewährleistet. Das Maispaket

wird von den vier Einzugswalzen stark zusammengepresst.

Kornbrecher – mehr Nährstoffe aus dem Mais

Vorbildliches Häckselgut bei allen Einsatzverhältnissen. Rasche

Wechselbarkeit: bei grü nem Mais kann er inner halb kürzester

Zeit ausgebaut werden.

Drei wichtige Bau gruppen:

� Ableitstück hinter dem Messer

� Einstellbare, geriff elte Wurf schaufeln

� Lange, geteilte Brecherplatte, leicht wechselbar gegen glatte

Einsätze

5


MEX 5 / 6

Die enorme Wurfkraft des

Scheibenrades sorgt für volle

Anhänger bis ins letzte Eck.

Die Schleifscheibe ist

serienmäßig und das Scheiben-

rad zentral nachstellbar, denn

nur scharfe Messer und ein

enger Schneidspalt garantieren

sauberen, leichtzügigen Schnitt.

Hohe Stabilität, lange Lebens-

dauer und zuverlässige Technik

entsprechen voll dem Groß-

flächen einsatz.

6

Reihenunabhängiger Vorsatz

� Der Vorsatz ist zum Grundgerät höhenbeweglich aufgehängt und sorgt für optimale Anpassung

an Unebenheiten.

� Antrieb über Getriebe, die aggressiven Zahnkränze der Einzugs trommeln sorgen auch

unter schwierigen Erntebedingungen für verlustfreien Einzug.

� Arbeitsbreite 2,0 m (3 Reihen bei 70 cm Reihenabstand), geringste Arbeitshöhe 135 mm.

� Große Aushubhöhe (580 mm) für Straßenfahrt und Vorgewende.

� Zuführschnecken mit mechanischem Antrieb beidseitig serienmäßig.

� Anhängung: Zugpendel-Anhängung Hitch, Zugöse kann +/- 200 mm in der Länge

angepasst werden. Hydraulischer Stützfuß.


Auswurf hydraulisch klappbar

� Durchgehend gekrümmt, für gut gebündelten Futterstrahl.

� Hydraulische Auswurfdrehung (bis 270°) und Klappenverstellung.

� Serienmäßig Auswurfverlängerung für große Abtransportfahrzeuge. Auswurfhöhe 4,80 m für

hohe Abtransportfahrzeuge mit 4,0 m Gesamthöhe.

� Werkzeuglos abkappbar für eine niedrige Transport höhe. Aufstiegspodest und zwei Reinigungsdeckel

serienmäßig.

Elektronische Komfortbedienung

DIRECT CONTROL serienmäßig:

� Bedienpult mit Metallgehäuse und Folientastatur, einfache Befestigung über Haftmagnet.

� Direkte Schaltung von: Vorsatzneigung mit Fahrwerk heben/senken, Auswurf drehen,

Auswurfklappe, Einzug-Reversierschaltung, Deichsel schwenken.

� Notwendige Hydraulikanschlüsse: Ein einfachwirkendes Steuergerät mit drucklosem Rücklauf

für Direct Control (für geschlossenes, off enes oder LS-Hydrauliksystem geeignet). Ein einfachwirkendes

für Stützfuß.

7


Technische Daten

MEX 5 MEX 6

Anbau Kat. 2 und Kat. 3 (Wunsch) Zugdeichsel

Arbeitsbreite reihenunabhängig 2,0 m 2,0 m

Kraftbedarf von / bis 110 kW/150 PS / 162 kW/220 PS 110 kW/150 PS / 162 kW/220 PS

Antriebsdrehzahl 1000 U/min 1000 U/min

Ernteleistung 0,80 ha/h bis 1,2 ha/h 0,80 ha/h bis 1,2 ha/h

Messer 10 10

Schnittlängen 5 / 7 / 9 mm 5 / 7 / 9 mm

Schlepper-Außenspurweite max. 2900 mm 2900 mm

Transportbreite: 2200 mm 3200 mm

Höhe Auswurf aufgeklappt: 4250 mm (Wunsch 4750 mm) 4750 mm

Höhe Auswurf abgeklappt: 2950 mm 3220 mm

Gewicht 2150 kg 2500 kg

Alle Daten unverbindlich, Ausstattungen länderweise verschieden.

Alois Pöttinger

Maschinenfabrik GmbH

Industriegelände 1

A-4710 Grieskirchen

Telefon +43 (0) 7248/600-0

Telefax +43 (0) 7248/600-2513

Gebr. Pöttinger GmbH

D-86899 Landsberg a. Lech

Spöttinger Straße 24

Telefon +49 (0) 8191/9299-111

Telefax +49 (0) 8191/9299-188

Stützpunkt Nord

D-49509 Recke

Steinbecker Straße 15

Telefon +49 (0) 5453/9114-0

Telefax +49 (0) 5453/9114-14

www.poettinger.at

Pöttinger AG

CH-5413 Birmenstorf Kt. Aargau

Mellingerstrasse 11

Telefon +41 (0) 56 201 41 60

Telefax +41 (0) 56 201 41 61

e-mail: info@poettinger.ch

www.poettinger.ch

MEX/de/0210

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine