Programmheft der Kunstschule - Stadt Filderstadt

filderstadt

Programmheft der Kunstschule - Stadt Filderstadt

98 KUnStSchUlE fIldERStadt Kunstschule • Februar � 77394-80 bis · Fax september 7003-7721 · shollaender@filderstadt.de

2013

WICHTIG WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Wir verschicken keine Buchungsbestäti-gungen.

Sollten Sie bis ca. eine

Woche vor Kursbeginn nichts Gegenteiliges

von uns hören, sind Sie fest

gebucht, und Ihr Kurs findet in jedem

Fall statt.

Bitte zahlen Sie erst, wenn Sie von uns eine

Rechnung erhalten.

Anmeldung möglichst 14 Tage,

spätestens 10 Tage vorher

Wir sagen die meisten Kurse eine

Woche vor Kursbeginn ab, wenn nach

unseren Unterlagen zu wenig Teilnehmer

ange-meldet sind.

Leider melden sich immer mehr Kunden

sehr kurzfristig an oder kommen unangemeldet

spontan zum ersten Kursabend und

stehen dann möglicherweise vor verschlossener

Tür. Und wir müssen leider feststellen, dass wir

den Kurs unnötiger-weise abgesagt haben.

Wir wollen Ihnen und uns diese Enttäuschung

ersparen.

Deshalb bitte rechtzeitig anmelden!

Kunstschule filderstadt

Schulstraße 13

70794 Filderstadt-Plattenhardt

das büro der Kunstschule befindet sich im

Kunstschulgebäude, 1. OG.

Telefon 0711 7 73 94-80

Telefax 0711 7 73 94-94

e-mail: shollaender@filderstadt.de

aweckmann@filderstadt.de

bgrupp@filderstadt.de

aschueler@filderstadt.de

ipenssler@filderstadt.de

internet: www.vhs-filderstadt.de

Wir erhalten täglich zahlreiche Anrufe.

Wir bitten deshalb um Verständnis, wenn

Sie uns nicht sofort telefonisch erreichen

können. nutzen Sie unser Fax, e-mail &

die Anmeldekarte!

Gesamtleitung: Albrecht Weckmann

Kunstbüro: Ina Penßler

Sprechstunde nach Vereinbarung mit

Sylvia Holländer

Leitung der Jugendkunstschule: Barbara Grupp

Termine nach Vereinbarung mit Frau Holländer

Fachsekretariat Sylvia Holländer

Gemeinsame MitarbeiterInnen VHS/KSF

Hausmeisterin Aurora Ioan, Tel. 0711/7739485

Reinigung Serife Kelekci

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

mo, di, 9–12 und 14–17 Uhr

do, 9–12 und 14–18 Uhr, Fr, 9–12 Uhr

IMPRESSUM

Redaktion / Copyright: VHS / KSF Filderstadt

Gestaltung / Satz / Anzeigen:

f.com agentur für kommunikation, marketing und

design gmbh + co. kg., Ostfildern, info@f-com.de

Grafiken: Albrecht Weckmann

Fotografien: Wenn nicht anders angegeben,

Rechte die der Kunstschule.

Fotos in Abtl. Jugendkunstschule: Ali Schüler

Papier: chlor- und säurefrei | Auflage: 3.500

allgEMEInE

gESchäftSBEdIngUngEn

1. entgelte / ermäßigungen

Für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen

gelten die abgedruckten Entgelte.

Ermäßigungen gibt es bei Vorlage entsprechender

Nachweise (nicht für Reisen und Fahrten), sofern

dies im Programmheft abgedruckt ist. Es wird jeweils

nur ein Ermäßigungsgrund anerkannt.

• Für SchülerInnen, Auszubildende, Studierende,

Schwerbehinderte und Menschen im Bundesfreiwilligen

Dienst oder im Freiwilligen Sozialen Jahr

gelten die ermäßigten Gebühren in Klammer.

• Für Arbeitslose bei beruflich weiterbildenden Kursen

gelten die ermäßigten Gebühren in Klammer.

• Familienermäßigung bei gleichzeitigem Besuch

mehrerer Kinder unter 18 Jahren für das zweite

Kind 25 %, für das dritte und jedes weitere Kind

50 %. Die Kinder können unterschiedliche Kurse

besuchen.

• FamilienpassinhaberInnen

Familienpass A: 50 % / B: 25 %

Zusätzlich können Kosten für Skripte, Kopien,

Material usw. entstehen, nicht ermäßigbar.

2. Zahlungsweise

Teilnahmeentgelte sind zwei Wochen nach Rechnungsstellung

fällig. Sollten Sie uns keine Abbuchungsermächtigung

erteilt haben, bezahlen Sie

bitte erst nach Erhalt der Rechnung.

Monatliche Ratenzahlung ist bei Entgelten über

€ 100 auf Antrag (mit Ausnahme von Reisen und

Studienfahrten) möglich, sofern Sie uns eine Abbuchungsermächtigung

erteilen.

Barzahlungen sind nicht möglich

3. Rücktritt von Teilnehmerinnen

Stornierungen müssen schriftlich oder persönlich in

der Geschäftsstelle gegen eine Bearbeitungsgebühr

in Höhe von € 5 erfolgen.

eine Abmeldung bei der Kursleiterin oder

dem Kursleiter ist unwirksam.

Ein Rücktritt ist nicht möglich bei Tagesfahrten mit

Omnibus, Reisen und Veranstaltungen im Auftrag

Dritter.

Sonstige Tagesfahrten spätestens 8 Arbeitstage vor

Abfahrt.

Bei Tages- oder Wochenendseminaren und Kurzkursen

(1–5 Termine) ist spätestens vier Arbeitstage

vor Kursbeginn und bei Langzeitkursen (über 6

Termine) spätestens 2 Arbeitstage nach dem ersten

Kurstermin ein Rücktritt möglich. Bei Kochkursen

spätestens 1 Woche vor Kursbeginn.

Bei mehrsemestrigen Lehrgängen gelten gesonderte

Bedingungen.

4. Kursabsagen

Die VHS/KSF kann Veranstaltungen wegen mangelnder

Beteiligung, Ausfall von KursleiterInnen

oder aus sonstigen Gründen absagen. In diesem

Fall werden die Entgelte in voller Höhe zurückerstattet.

Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

5. datenschutz

Persönliche Daten werden ausschließlich zu internen

Zwecken gespeichert. Die gesetzlichen Bestimmungen

des Datenschutzes werden gewährleistet.

6. Haftung

Die Haftung der VHS/KSF beschränkt sich auf den

gesetzlichen Umfang.

PRogRaMMÜBERSIcht

Für Kinder von 2 bis 4 Jahren

9000+02 Kritzelkratzel ..............................S. 99

Für Kinder von 3 bis 5 Jahren

9003–06 Farben+Formen in Bewegung. ...S.99

Für Kinder von 5 bis 7 Jahren

9008–13 Werkstatt der Fantasie ............. S.100

interdisziplinäre Kurse für Kinder ab 8 J.

9020–24 Werkst. f. künstl. Gestalten ......S.100

9025 Kunst auf Englisch ....................S.100

Zirkus,. Tanz

9030-9035 ................................................S. 100

Werken, und Keramik

9040–9043 .................................................S.101

malerei

9060 Malatelier .................................S. 101

Wochenendkurse

9150–9175 ................................................S. 102

Osterferien

9200–9207 ................................................S. 106

Pfingstferien 1. + 2. Woche

9209–9224 ................................................S. 107

Sommerferien 1. + 2. Woche

9230–9249 ................................................S. 108

Sommerferien 5. + 6. Woche

9255–9276 ................................................S. 110

Kurse für Jugendliche

9352–9356 Malen und Zeichnen, Kunstworkshop

für Jugendlichet, ...........................................S. 112

Wochenend- und Ferienkurse auch für Jugendl.

9156, 9166, 9171, 9233, 9239, 9249 ............S. 112

Wochenend- und Ferienkurse f. Jugendl.

9370–9378 ................................................S. 112

Kunstschulmobil ............................................S. 102

KUnSTSCHULe FÜR eRWACHSene

die Fachangebote

Zinnoberfest ..................................................S. 99

Artothekentag ...............................................S. 115

9500–9516 Ausstellungsbes. / Exkursionen ....S.118

Für Eltern und Kinder..............................................

9152, 9160–9166, 9170 9239, 9213 ..............S.115

9530–38 Aquarell- /Malkurse Frank ........S. 109

9520 + 9540–9578 Malen ............................S. 119

9582-9593 Malen und Zeichnen ................S. 122

9600–9614 Akt und Portrait .........................S.123

9620–22 Fotografie & Bildbearbeitung....S. 124

9635 Druckgrafik ..............................S. 125

9630, 9641–9655 Kunst Angewandt ...........S. 125

9661–68 Schweißen u. Schmieden ........S. 126

9700–08 Bildhauerei und plastisches

Gestalten ................................ S. 126

Musik

1022, 3207, 3208, 3211, 3212 .......................S.127

Artothek ................................................S. 115

Förderverein der Kunstschule ......................S. 115

Städtische Galerie.........................................S. 127

Lageplan ................................................S. 128

Besuchen Sie uns im Internet:

www.vhs-filderstadt.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine