19.08.2014 Aufrufe

plus Magazin Schneller zur neuen Rente (Vorschau)

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

9/2014 Einfach mehr vom Leben

www.plus-magazin.com

€ 3,50

Neue Brille

Der große

Optiker-Test

Jetzt

achte

ich viel

mehr

auf mich!

Wie wir lernen, unsere

innere Mitte zu finden

30

Wohn-Ideen

Wie Sie

Ihr Haus

bequemer

und schöner

machen

Super XXL-Mode

8 x perfekt gestylt

Wenn Ihre

Haut SOS ruft

Vorsicht, Konto-Fallen

Schneller zur

Zeit, zu genießen

Wunderbare Blechkuchen

Unser Garten-Paradies

Die schönsten Pilz-Rezepte

neuen Rente

Für Frauen & Männer, Hausfrauen & Selbstständige:

6 geheime Schleichwege zur Rente mit 63

Österreich € 3,90

Frankreich € 4,60

Spanien € 4,60

Portugal (cont.) € 4,60

Italien € 4,60

BeNeLux € 4,00

Schweiz SFR 6,50


NEU!

Sonderausgabe Benedikt XVI.

– jetzt auch als eBook

Nur €

2. 99

ISBN

978-3-921109-47-2

Jetzt eBook bestellen:

www.g-geschichte.de/Benedikt


Willkommen

IM SEPTEMBER

Titelbild: Jan Rickers/Jahreszeiten Verlag, Model: Jojanne van Mechelen/Model Management; Foto Editorial: Peter Rigaud/shotview photographers: Illustrationen: Getty Images (Vorlage)

„Bloß nicht anderen zur Last fallen“ – wenn man mit Älteren

spricht, fällt schnell dieser Satz. Und wer stimmt dem nicht

zu? Doch kann das unser Ziel sein? Uns quasi aus dem Leben

zu stehlen? Bloß nicht anderen Mühe machen? Was ist so

schlimm, wenn man sich und anderen eingesteht: Ja, ich brauche

ein bisschen Hilfe? Haben wir nicht in der Vergangenheit auch

Lasten getragen, die uns Kinder, Eltern – ungefragt – auferlegt

haben? Ich glaube, dass wir Älteren ein neues Selbstbewusstsein

brauchen, dass wir das Recht haben, Hilfe zu

erwarten, dass wir uns nicht schämen müssen dafür, dass

uns das Leben ein wenig müde machte, und wir uns über

Unterstützung freuen – im Großen wie im Kleinen: Einer trage

des anderen Last, steht in der Bibel; in guten wie in

schlechten Zeiten, heißt es bei der Hochzeit; ich bin immer für

dich da, sagt man den Kindern. Aber solche Versprechen

haben immer zwei Seiten. Deshalb finden

Sie in dieser Ausgabe mehrere Geschichten,

die sich damit beschäftigen. Ob beim Umbau der

eigenen Wohnung oder beim Lernen, auch einmal

an sich zu denken – immer geht es auch um eigene

Bedürfnisse. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen:

Stehen Sie zu Ihren Wünschen,

auch wenn diese für andere anstrengend

sind. Viel Spaß

beim Lesen, Ihr

... zu Ihrem Abonnement:

plus Abo-Service

Heuriedweg 19

88131 Lindau

(01 80) 5 26 01 47 (14 Cent/Min.)

Fax: (01 80) 5 26 01 48

E-Mail: abo.plus@guell.de

Jürgen Sinn, chefredakteur

r

... zu diesem Heft:

Redaktion plus Magazin

Lindenstraße 20, 50674 Köln

(02 21) 2 77 57-0,

Fax: (02 21) 2 77 57-10

E-Mail: plusmagazin@bayard-media.de

www.plus-magazin.com

PS: MIT EINEM ABO VERPASSEN SIE KEINE AUSGABE. EINE BESTELLKARTE FINDEN SIE GANZ HINTEN.

Danke für

Ihre vielen Briefe

und Anregungen.

Wir werden

Ihre Ideen

aufgreifen.

9 | 2014

3


im September 2014

Perfekte XXL-Mode: Tolle Styling-

Herrliche Blechkuchen: Wie wär’s mit

12 Tipps, auch ab Größe 42.

34 Apfel und Schmand? Oder mit Banane?

49

Unser Garten-Paradies:

am liebsten baumeln

Unser Leben

10 Petra Gerster Die

„heute“-Moderatorin

über Respekt in der Ehe.

12 Perfekte XXL-Mode

Ein paar kleine Styling-

Tipps genügen, um auch

ab Größe 42 wirklich

toll auszusehen.

20 XXL-Frauen Mode-

Expertinnen und ihre

Tipps für starke Frauen.

23 Mehr aus sich machen

Dass in jeder Frau mehr

steckt, zeigt unsere

neue Serie. Bewerben

Sie sich, wenn Sie Lust

haben, mitzumachen.

26 Mein Engagement Die

Polizei unterstützen.

28 Gesunde Haut Nur jede

dritte Frau über 50 geht

zur Hautkrebs-Vorsorge,

obwohl es nötig ist.

34 Mein Garten-Paradies

Leserinnen aus Hamburg

öffnen die Tore zu

ihrem grünen Paradies.

Selber machen

41 Kleine Ideen Muschelkette;

noch Gemüse

säen; Tasche nähen.

44 Steinpilze Entdecken Sie

mit diesen raffinierten

Rezepten Steinpilze

ganz neu.

49 Blechkuchen Mit Obst,

Schritt für Schritt.

52 Bequemer wohnen Wie

kann man die eigenen

vier Wände altersgerecht

umbauen? Eine

Leserin wollte dies

genau wissen – und ist

völlig begeistert.

60 Frau Euler und die

Leihoma-Katastrophe.

Wohlfühlen

61 Kleine Ideen Hilfe bei

Depressionen; Zahnpflege

mit Kaugummis;

gesünder schlafen;

Parfum-Duft.

64 Neue Brille Wie gut

ist der Kauf im Internet?

Drei Leserinnen

testeten es – und

erlebten viele böse

Überraschungen.

Lohnt sich der

Kauf einer neuen

Brille im Internet?

Drei Leserinnen probierten es aus, S. 64

4 9 | 2014


Wege zur Rente mit 63

Auch wenn die Bundesregierung die Regeln verschärft hat – es gibt viele

Schleichwege zu dieser neuen Rente ohne Abschläge, im Extra-Heft

24 Seiten Extra Clever zur Rente m

Zum Heraustrennen und Sammeln

September 2014

geld^recht

REHA

Der große

DER EXTRA RATGEBER VON

Ratgeber

Länger fit für den Job: Neue Regeln für Kur-Urlaub

Foto: Isadora Tast/laif

Leserinnen aus Hamburg zeigen, wo sie die Seele

lassen – in ihren gemütlichen Schrebergärten.

Ein Muttermal? Oder Hautkrebs?

28 Neue Therapien bieten schnell Klarheit.


Clever

zur neuen

Rente mit 63

5 Schleichwege für a le, die noch

Zeiten brauchen, S. 4


geld^

recht

4

RENTE MIT 63

Es fehlen noch

Beitragsjahre? Sie wollen

doch schon mit 61 sanft

in Rente? Dann sollten

Sie unsere Schleichwege

zur neuen Rente mit 63

sehr aufmerksam lesen.

Es gibt sehr viel mehr

Möglichkeiten als gedacht.

10

GUTER ZAHNERSATZ

Private Zusatzpolicen

decken die Kosten auch

für Implantate. Die besten

Policen im Test.

Die besten

Zahn-Policen

Mehr Leistung bei Zahnersatz,

trotzdem weniger Beitrag, S. 10

P-GR0914_001_Cover.indd 1 25/07/14 11:23

Extraheft

Fotos: Sabine Braun (2), dpa/picture-alliance, Gerrit Meier, Salomon, Stockfood

69 Sportschuhe Braucht

man fürs Walken wirklich

eigene Schuhe?

72 Gesunde Haare Das

brauchen Haare, wenn

sie älter werden.

76 Wetterfühligkeit Nimmt

sie mit den Jahren zu?

76 Achtsamkeit Wie Sie

lernen, im Alltag mehr

an sich zu denken. plus

zeigt, es funktioniert.

Erleben

81 Kleine Ideen Unser

Buch-Tipp, tolle DVDs.

84 Kunst Wer war Peter

Paul Rubens? Auf der

Spur des berühmten

barocken Malers.

88 Brüssel Die belgische

Hauptstadt lohnt.

90 Richard Gere Woran der

Hollywood-Star glaubt.

94 Familie Wie zwei Leser

sich nach 56 Jahren

wiederfanden.

100 Leserreise Zum Jahreswechsel

nach Prag.

103 Mein PC Virenscanner.

Ihre Seiten

105 Ihre Frage Angst vor

dem Autofahren – ein

kleines Seminar hilft

besonders Frauen.

107 Finanzfrage Gute

Sparverträge.

108 Ihre Leserbriefe

RUBRIKEN

6

58

98

99

102

104

110

112

Besser leben

Sonnenstrahlen

Sudoku

Kreuzworträtsel

Impressum

Hersteller

Vorschau

Gedanken

Unsere Titel-Themen

erkennen Sie

an der unterstrichenen

Seitenzahl.

Wie viele

Sportschuhe?

Braucht man zum Walken

eigene Sportschuhe? Ja, sagt

unsere Expertin.

S. 69

12

REHA NUTZEN

Jeder über 50 sollte eine

Reha nutzen, um gesund

zu bleiben. Wie Sie dieses

Extra erhalten, erklärt

plus Schritt für Schritt.

16

IDEALES KONTO

Viele Ehepaare tappen

in Konto-Fallen,

ohne es zu ahnen.

18

NEUES MIETRECHT

Profitieren Mieter oder

Vermieter? plus zeigt,

wem Mietpreis-Bremse

& Co. wirklich nutzen.

22

IHRE FRAGEN

Sie fragen,

die plus-Experten

antworten.

24

MUSTERBRIEF

Garantie beim

Online-Einkauf.

9 | 2014

5


DEN · SEPTEMBER · GENIESSEN

Unser Leben

Individuelle Portemonnaies

WWW.DEQUA.DE, WWW.VOLKER-LANG-ACCESSOIRES.DE

Wie wär’s mit einem

ungewöhnlichen und

wirklich leckeren

Gelee mit süßem Wein?

Jetzt ist Zeit

für Holunderbeeren

Für 4 kleine Gelee-Gläser benötigen Sie:

1 kg Holunderbeeren • 300 ml süßen Rotwein (z. B. Lambrusco)

500 g Gelierzucker • 1 Vanilleschote • 1 Msp. Nelken,

gemahlen • 1 TL Zimt, gemahlen

Und so einfach geht es:

1 | Holunder waschen, von den Stielen zupfen. In etwas Rotwein 10 Minuten kochen.

2 | Alles durch ein feines Sieb drücken, sodass nur der Saft übrig bleibt.

3 | Holundersaft mit Rotwein im Verhältnis 2 : 1 aufgießen. 4 | Alles in einen großen Topf

geben, Gewürze und Gelierzucker dazu, 4 Minuten kochen lassen. 5 | Schaum abschöpfen,

Gelee in saubere Marmeladengläser füllen, Deckel aufschrauben und

30 Minuten umgedreht hinstellen. Fertig!

Wir haben es täglich in der Hand und doch schenken wir Portemonnaies

wenig Aufmerksamkeit. Wenn Sie etwas Individuelles

suchen, dann schauen Sie doch mal bei diesen beiden Designern,

die handgefertigte Geldbörsen herstellen (ab etwa 30 Euro).

Je aufrechter,

desto strahlender

Unsere Haltung bestimmt, wie wir

uns fühlen, besagen neue Studien.

Ein Grund mehr, etwas gegen

eingesunkene Schultern zu tun.

Diese 7 bildhaften Tipps

helfen dabei – gerade im Alltag.

Kopf hoch. Er balanciert

1

auf dem Hals wie ein Ball

auf einer Fontäne, lässt sich in

alle Richtungen drehen. Der

Hals ist gerade, entspannt.

Mund öffnen, als ob man

2

staunt. So lockert sich

dann das ganze Gesicht.

Rippen lächeln lassen.

3

Den Brustkorb beim Einatmen

heben und weiten, beim

Ausatmen sinkt er nicht ein.

Schulternspitzen weit

4

nach unten schieben,

als wollte man sie hinten in die

Hosentaschen schieben.

Beim Ausatmen wachsen,

5

die Wirbelsäule strecken,

als würde man wie eine Marionette

an einem dünnen Faden

in die Höhe gezogen.

Bauchnabel wie einen

6

Druckknopf fest an die

Wirbelsäule drücken. Sofort

richtet sich das Becken auf.

Ganz leichtfüßig stehen.

7

Sich vorstellen, unter dem

Fußgewölbe sitzt ein ganz kleiner

Schmetterling, den man auf

gar keinen Fall beim Stehen

zertreten möchte.

Fotos: plainpicture, PR, Stockfood; Illustrationen: Shutterstock (2)

6 9 | 2014


Aus Alt mach Neu Socken werden zu Kinderpuppen, T-Shirts zu originellen

Ketten – das Schöne beim Nähen: Man kann ungeheuer kreativ werden.

Freude am

Selbstgenähten

Über Jahre fristete die Nähmaschine

ihr Dasein im Schrank oder Keller.

Doch inzwischen entdecken immer

mehr Frauen wieder die Lust auf

Selbstgenähtes, so eine aktuelle

Studie der GfK. Inspiriert von jungen

Frauen, die auf Internet-Seiten wie Da-

Wanda Selbstgenähtes, -gestricktes, -gehäkeltes

anbieten, näht inzwischen jede

zweite Frau über 50 wieder gerne. Ob Taschen

oder Kissen, Vorhänge oder Kleidung

– es war auch noch nie so leicht, Stoffe,

Knöpfe, Reißverschlüsse und Schnittmuster

zu bekommen: Überall gründeten Frauen

kleine Läden, gleichzeitig boomen entsprechende

Internet-Seiten und Handarbeitsmessen.

Und in vielen Städten sind in den

letzten Monaten Näh-Cafés entstanden.

Das Prinzip ist einfach: Gegen einen kleinen

Obolus darf man die Profi-Maschinen

benutzen und erhält Hilfe. Zudem organisieren

die Cafés regelmäßig Kurse.

[ UNSERE TIPPS ]

GUTE SCHNITTMUSTER www.schnittmuster-naehen.de, HANDARBEITSMESSEN www.messeninfo.de/Handarbeit-Y155-S1.html

STOFFE UND ACCESSOIRES www.stoffundstil.de NÄH-CAFÉS Köln: www.naehbuero.de, Hamburg: www.mrundmrs-naehcafe.de,

Berlin: www.naehcafe-berlin.de, München: www.naehcafe-muenchen.de, Frankfurt: www.naehcafe-seidenfaden.de

9 | 2014

7


UNSER LEBEN

Länger sommerbraun

Was ist Ihr größter

Lebenstraum?

Manche Wünsche erfüllen sich irgendwann,

andere bleiben für immer eine schöne

Illusion. Wovon die meisten träumen ...

1. Eine Weltreise machen,

z. B. eine Foto-Safari durch Ost-Afrika

2. Mit Delfinen schwimmen

3. Ein Haus kaufen

4. Mit dem Orient-Express fahren

5. Schwerelosigkeit erleben

Quelle: Vodafone

Diese Produkte halten die Sommerbräune noch über Monate:

Carotin-Extrakt in Nivea Sun Carotin Sonnenmilch, LF 6 konserviert die Bräune.

Dove Sunshine + zarter Schimmer Feuchtigkeitsspendende Body Lotion enthält

eine sanfte Dosis Selbstbräune plus Perlmutt-Effekt.

3000

Schritte sollte man täglich

mindestens gehen,

um das Knie optimal zu

belasten und Arthrose

vorzubeugen. Ideal

sind 6000 Schritte.

Hilfreich dabei: ein

Schrittzähler, ab

10 Euro, im

Sportgeschäft.

Neuer

10-Euro-

Schein

Ab 23. 9. kommen neue

10-Euro-Scheine aus den

Geldautomaten. Die sind

fälschungssicherer und

sollen dank einer speziellen

Schutzschicht

auch länger halten.

REICH

GEFÜLLTES

GEHIRN

Wenn wir mit den Jahren

etwas länger benötigen,

bis uns z. B. das richtige

Wort einfällt, dann liegt es

nicht daran, dass unser

Denkvermögen abnimmt.

Im Gegenteil. Forscher

fanden heraus: Weil unser

Gehirn im Lauf des Lebens

so viel gespeichert hat,

braucht es wie ein Computer

länger, bis die richtige

Information gefunden ist.

Fotos: Getty Images, Look , PR (2), Norbert Miguletz/Schirn Kunsthalle Frankfurt; Illustrationen: Getty Images, Shutterstock (2)

8 9 | 2014


10 000 Mal im Jahr brennt es in der Küche. Die größte Gefahr

geht dabei von fettigen Filtern der Dunstabzugshaube aus.

Des halb regelmäßig reinigen, z. B. in der Spülmaschine.

AUCH ÄRZTE LIEGEN

HÄUFIG FALSCH

Beipackzettel werden von vielen Ärzten

und Apothekern falsch gedeutet, wie

eine Umfrage zeigt. Oft wüssten die

Mediziner nicht genau, was sich hinter

den Begriffen „häufig“, „gelegentlich“

oder „selten“ verbirgt. Richtig ist:

„Häufig“ bedeutet 1 bis 10 Prozent der

Verwender haben Nebenwirkungen.

„Gelegentlich“ heißt, 0,1 bis 1 Prozent

stellen Nebenwirkungen fest.

„Selten“ – weniger als 0,1 Prozent

haben Nebenwirkungen durch das

Medikament gespürt.

„Mit der Zeit bereut man

alle Sünden, die man

beging, und einige,

die man unterließ.“

Brigitte Bardot, eine der schönsten Frauen aller

Zeiten, wird am 28. September 80. Sie lebt heute

zurückgezogen in St. Tropez.

2 tolle Ausstellungen

CORNELIA FUNKE – ist nicht nur eine begnadete Autorin, die

zahlreiche Weltbestseller geschrieben hat (Tintenherz,

Die wilden Hühner, Herr der Diebe), sondern auch eine wunderbare

Illustratorin. Im Günter-Grass-Haus in Lübeck zeigt sie noch

bis 13. Januar, wie Bilder im Kopf entstehen.

Falscher BH erzeugt

Kopfschmerz

8 von 10 Frauen tragen einen falschen BH.

Meist, weil sie über Jahre zur gleichen Größe

greifen, während sich der Busen verändert.

Die Folge: Kopfschmerzen, weil Muskeln und

Nerven an der Schulter abgeklemmt werden.

Das passende Modell finden Sie so:

JACKIE KENNEDY, LADY DI, PARIS HILTON – viele berühmte

Fotos entstanden durch Paparazzi. Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt

zeigt bis 12. Dezember mehr als 600 weltberühmte

Paparazzi-Fotos, die jedem im Gedächtnis blieben. Dazu stellen

Künstler wie Gerhard Richter, Andy Warhol, Cindy Sherman oder

Richard Avedon ihre Positionen aus – absolut sehenswert.

Das vordere

Mittelstück des

BHs muss flach

am Körper

auf liegen.

Der BH-Gurt sollte

horizontal um den

Körper aufliegen,

nicht unter die

Arme hochrutschen.

Busen sollte komplett

von den Cups

eingerahmt sein.

Test: Hält BH auch

ohne Träger?

Der BH sollte beim

Kauf in der weitesten

Stufe passen,

für den Fall,

dass er sich weitet.

Unter den Bildern der Ausstellung

auch ein Schnappschuss von

Jackie Kennedy bei einem

Spaziergang durch Manhattan

9 | 2014

9


3 MINUTEN MIT

Petra Gerster

Nie Respekt

verlieren!

„heute“-Moderatorin Petra

Gerster (59) über Diättipps

für Männer und Alltagsglück.

Das Schönste nach einem

stressigen Tag?

... Gartenarbeit.

Sie haben einen Auftritt

in der Öffentlichkeit. Was

darf niemals fehlen?

Meine Kontaktlinsen.

Wie wichtig ist Erfolg?

Er sorgt für eine gewisse Ausgeglichenheit.

Denn nichts ist

stressiger als Misserfolg.

Wann haben Sie zuletzt

etwas riskiert?

Als ich vor ein paar Jahren

zum ersten Mal seit 20 Jahren

wieder Abfahrtsski gefahren

bin. Man verlernt es

nicht – es ist wie Radfahren!

Worüber können Sie

lachen?

Über die Sprüche meines

Mannes (Christian Nürnberger,

Anm. d. Red.) – und das seit

mehr als 30 Jahren.

Welche Ihrer Vorzüge

verkennt Ihr Mann?

Meine Fürsorglichkeit, die sich

in meinen Diätvorschlägen für

ihn ausdrückt.

Wobei brauchen Sie

immer Hilfe?

Bei allen Computerproblemen

– wirklich sehr zum Leidwesen

meines Mannes.

Was gibt es stets in

Ihrem Kühlschrank?

Schokoladiges.

Wen würden Sie gerne

mal wiedertreffen?

Am liebsten meine verstorbenen

Eltern, meine Großmutter

und unsere erste Hündin Effi.

Verraten Sie uns das

Geheimnis Ihrer Ehe ...

Nie den Respekt voreinander

verlieren.

Wie haben Sie die Zeit

überstanden, als die Kinder

aus dem Haus sind?

Ich habe mich einfach in die

Arbeit gestürzt.

Ein Satz, der

Ihr Handeln

beeinflusst?

Es sind die letzten

Worte von Scarlett

O’Hara in „Vom Winde verweht“:

„Morgen ist schließlich

auch noch ein Tag.“

Foto: Gaby Gerster/laif

„Mit meinem Mann im

Garten sitzen, über

das Leben philosophieren,

das ist Glück!“

Petra Gerster

10

9 | 2014


Vorteils-Angebot: 6 x plus

+ Gratis-Geschenk

4-er Set

Gratis

Ihr Gratis-Geschenk!

Vier farbenfrohe Kaffeebecher mit passenden Löffeln

Aus Keramik, weiß, innen in den Farben gelb, orange, blau

und grün.

Ihr Geschenk dürfen Sie auf jeden Fall behalten!

Weitere Prämien unter www.plus-magazin.com

Jetzt anfordern und alle Vorteile sichern:

Ab sofort 8 Seiten mehr: Mehr nützliche Tipps,

um gesünder und glücklicher zu leben!

Becher-Set als Geschenk!

Jeden Monat mit Extra-Heft

»Geld & Recht«!

Zuverlässige & portofreie

Lieferung!

Nach 6 Ausgaben

jederzeit kündbar!

Nur

€ 3,50

pro Heft!

Ja, ich möchte 6 x plus Magazin lesen + Geschenk!

Ich bestelle 6 Ausgaben von plus Magazin

für nur € 21,-. Wenn ich danach weiterlesen

möchte, muss ich nichts weiter

tun. Ich erhalte dann plus Magazin

jeden Monat für zur Zeit nur € 3,50 pro

Heft (14 Ausgaben im Jahr) frei Haus.

Ich kann den Bezug nach 6 Ausgaben

jederzeit beenden. Dieses Angebot gilt

nur in Deutschland.

Mein Geschenk darf ich auf jeden Fall

behalten.

Coupon ausfüllen und einsenden an:

Aboservice, plus Magazin,

Heuriedweg 19, 88131 Lindau

Anschrift

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Geburtsdatum

Telefonnummer (für Rückfragen und bes. Angebote)

E-Mail (für Rückfragen und Newsletter)

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige Bayard Media, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an,

die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung

des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Zahlungsempfänger: Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstr. 8, 86153 Augsburg Gläubiger-ID: DE95ZZZ00000015331

Ich zahle

Mandatsreferenz

bequem per

wird separat mitgeteilt.

Konto- DE

Abbuchung! IBAN BLZ Kontonummer

Ja, ich möchte von weiteren Vorteilen profitieren. Deshalb bin ich einverstanden,

dass Bayard Media mich zukünftig per Telefon und/oder per E-Mail

Ich zahle per Rechnung

über interessante Angebote und Aktionen informiert. Mein Einverständnis kann

ich jederzeit widerrufen (z.B. per E-Mail: Datenschutz@bayard-media.de).

Datum Unterschrift 13835

Schneller per: Telefon: 0180 5260147 (Nur 14 Cent/Min. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. Mobilfunk)

E-Mail: abo.plus@guell.de Internet: www.plus-magazin.com

Bitte Bestell-Code

13835 angeben.

Wir nutzen nur Ihre anlässlich von Bestellungen anfallenden Daten für die Bestellabwicklung und für Werbezwecke. Sie können der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung

jederzeit widersprechen. Geschenk, solange Vorrat reicht. Geschenk ohne Deko. Vertragspartner: Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstraße 8, 86153 Augsburg, HRA 15029 Augsburg, Geschäftsführung: Horst Ohligschläger.


Den Blick

lenken

Bei diesem Kleid

schaut man nur

auf den schmalen

Musterstreifen in

der Mitte. Wen

interessieren da

noch die dunkel

gehaltenen Seiten,

unter denen

sich Röllchen

unsichtbar

machen? Der

Dufflecoat –

wieder modern

– schmeichelt

durch seinen

taillierten Schnitt.

Kleid: Manon

Baptiste, 175 Euro,

Gr. 42–56;

Dufflecoat: Kj

Brand, 220 Euro,

Gr. 42–58;

Stiefeletten:

French Connection,

130 Euro.

Foto: Wotext 2mm Abstand !!!!!!!!!!!

12 9 | 2014


Mode

UNSER LEBEN

„Verpacken

Sıe Ihre

FOTOS: SABINE BRAUN

Kurven

STYLING: KATALIN KISS

REDAKTION: SILKE MIETZNER

schön!“

Ja, dies ist ein Aufruf an alle Frauen mit etwas mehr Figur: Seien Sie mutig! Zeigen Sie

stolz, was Sie haben! Denn Kurven sind aufregend, schön & sexy! Vorausgesetzt Sie beachten

ein paar kleine Mode-Tricks, die Ihre Figur perfekt in Szene setzen.

9 | 2014

13


UNSER LEBEN

„Wenn man schon

auffällt, dann lieber ein ganz

besonderes Teil

kaufen, das gut sitzt und in dem

man sich schön fühlt“

Foto: Wotext 2mm Abstand !!!!!!!!!!!

14 9 | 2014


UNSER MODEL

Corinna Berghoff ist

177 cm groß und

trägt Kleidergröße

44. Modeln ist ihr

Hobby. Im Hauptberuf

ist sie eigentlich

Werbetexterin, entwirft

seit 2005 auch

Wandsticker, Lampen

und Kissen (www.

annawand.de). Ihre

Styling-Tipps verrät

sie auf diesen Seiten.

Glanz als Ablenkungsmanöver

Diese Hose überzeugt durch einen ganz besonderen Figur-Trick – die glänzende Kunstlederfront reicht nicht

ganz bis zu den Seitennähten. So treten Reiteroberschenkel dezent zurück. Die Kaschmirjacke und

der leichte Sweater fallen locker über alle Problemzonen, eine lange Kette und der Schal strecken zusätzlich.

Strickjacke: Verpass, 169 Euro, Gr. 38–56; Sweatshirt: KjBrand, 70 Euro, Gr. 40–58;

Stretchhose: sheego, 40 Euro, Gr. 40–58; Kette: Hoffnungsträger, 99 Euro; Tuch: sheego, 25 Euro.

9 | 2014

15


Leuchtfarben

sind perfekt

Farbige Jeans

sind total

angesagt und

ziehen die

Blicke auf sich.

Das lockere

Shirt und die

kurze Jacke

mit dem weiten

Stehkragen

überspielen

gekonnt ein

Bäuchlein.

Jacke: Sallie Sahne,

387 Euro,

Gr. 40–54;

Top: Sallie Sahne,

190 Euro,

Gr. 40–54;

Hose: HIS, 70 Euro,

Gr. 34–50;

Kette: H&M,

25 Euro.

Foto: Wotext 2mm Abstand !!!!!!!!!!!

16 9 | 2014


UNSER LEBEN

„Starke Frauen

dürfen ruhig

Mode-Mut

haben“

Kleine Muster als optischer Trick

Gemustert, gerafft, gewickelt – dieses Kleid legt sich schön in die Kurven. Gleichzeitig wird das Auge des

Betrachters so beschäftigt, dass Linien von Slip und BH und Röllchen überhaupt nicht auffallen.

Die Bikerjacke betont schön die Schultern, die ein gutes Gegengewicht zu kräftigen Hüften bilden.

Kleid: Verpass, 127 Euro, Gr. 38–56; Lederjacke: Verpass, 439 Euro, Gr. 38–56; Booties: Ash, 220 Euro.

9 | 2014

17


UNSER LEBEN

„Jede Frau

kann ihre

Vorzüge

ins rechte

Licht rücken“

Lagen-Look mit Mogel-Effekt

Eine zarte transparente Bluse im Romantik-Look, eine Strickjacke mit Ethno-Muster und

darüber ein Tweedmantel – ein hübscher Mix. Das ist gut, denn unter den Lagen kann sich so manches

Pfund verstecken, während schlanke Beine in den hellen Jeans gut zur Geltung kommen.

Bluse: Zay, 75 Euro, Gr. 42–56; Strickjacke: sheego, 60 Euro, Gr. 40–58; Jeans: HIS, 70 Euro, Gr. 34–50;

Mantel: Maxima, 257 Euro; Gr. 38–56.

Fotos: Sabine Braun; Styling: Katalin Kiss; Haare+Make-up: Armin Vogl/close up Agency; Model: Corinna/Brigitte Models

18 9 | 2014


Etui-Kleid als

Figurschmeichler

Schmal, aber nicht

eng, die Figur

nachzeichnend, aber

nicht anliegend –

das Etuikleid mit

Doppeleffekt ist genau

so geschnitten, dass

Rundungen perfekt

zur Geltung kommen.

Das Material ist

soft und elastisch,

aber es klebt nicht an

der Figur.

Kleid: Sallie Sahne,

439 Euro, Gr. 40–54.

9 | 2014

19


UNSER LEBEN Mode

Starke Frauen,

starke Tipps

7Wer ein paar Rundungen hat, findet oft

nur schwer gut passende Mode – vor allem

solche, die perfekt kleine Problemzonen

kaschiert. Silke Mietzner (selbst rund und

gesund) sprach mit drei Mode-Expertinnen

und erfuhr erstaunliche Styling-Tipps.

Ablenk-Manöver Knallgrüner

Strickloop: Verpass, 44 Euro.


Kleider

machen sexy


Röcke

kaschieren


Ein Blazer

passt immer


Hohe Taille für

lange Beine

„Besonders in

Kleidern sehen

kurvige Frauen sexy

aus. Mit ein paar

Raffungen an den

Seiten, Fältchen

unterm Busen oder

hinten in der Taille

retuschiert man

Röllchen und Linien

von BH und Slip.“

Anna Scholz

„Vorausgesetzt, es sind

die richtigen. Ein

fließender oder

schmaler Schnitt,

eher leicht ausgestellt

und übers Knie

reichend. Auch etwas

Schwung untenrum ist

prima. Wichtig ist

Stretch, damit der

Rock körperbetont ist

und trotzdem

bequem.“

Eva Lutz

„Toll für Mollige ist

ein Blazer. Am besten

ein Blazer mit leichter

Taillierung, denn der

deutet eine Taille an

und überspielt mollige

Stellen. Die Jacke

sollte bis über die

Hüftknochen fallen,

insgesamt aber nicht

zu weit sein, damit

der Busen schön zur

Geltung gebracht

wird.“

Anne Tscheschner

„Bei kurzen Beinen

sind Kleider und

Tuniken mit hoher

Taille ideal. Die

verbessern die

Proportionen. Wer

lieber Hosen mag,

sollte auf einen

schmalen, geraden

Schnitt und eine hohe

Taille achten – das

streckt, lenkt von

runden Hüften ab.“

Anna Scholz

Fotos: Sabine Braun (5), privat (3); Illustrationen: agentur2 (7)

Gute XXL-Adressen:

BERLIN ➔ www.alletrund.de, Dresdener Straße 16 ❙ www.extraweit-berlin.de, Augsburger Straße 35 ❙ HAMBURG ➔ www.kurvenhaus.de,

Hermannstraße 16 ❙ KASSEL ➔ www.ludwig-mehr-mode.de, Martinsplatz 3 ❙ KÖLN ➔ Mode für Mollige, Berliner Str. 906 ❙

LEIPZIG ➔ www.rundundschoen.com, Brühl 33 ❙ MÜNCHEN ➔ www.ludwigbeck.de, Marienplatz 11 ❙ NÜRNBERG ➔ www.sallie-sahne.de,

20 9 | 2014


Leuchtfarbe

Jeans in

Neonpink:

HIS, 70 Euro,

Gr. 34–50.

Akzent

Schuhe im

Materialmix:

French

Connection,

130 Euro.

Hingucker

Bluse mit

Spitzen-

Einsatz: Zay,

75 Euro,

Gr. 42–56.

Blickfang

Kette aus

Glasblüten:

H&M, 25 Euro.

UNSERE

EXPERTINNEN


Schößchen

machen Figur

„Kleine Schößchen

machen eine

wunderschöne

Sanduhr-Silhouette.

Sie setzen die Taille

ins beste Licht,

mogeln aber

gleichzeitig den

kleinen Bauch, einen

üppigen Po und

mollige Hüften aufs

Schönste weg.“

Eva Lutz


Der richtige

Ausschnitt

„Viele kräftige Frauen

haben tolle

Proportionen. Die

kommen in tief

dekolletierten

Oberteilen sehr schön

zur Geltung. Während

sie in T-Shirts eher

plump aussehen.“

Anne Tscheschner


Farben sind

Mogelwunder

„Dunkle Farben

kaschieren

Rundungen sehr gut.

Gleichzeitig gehören

Farbe und Muster zu

modischem Aussehen.

Wer groß und kräftig

ist, sollte diese dort

tragen, wo er dünn ist.“

Eva Lutz

Anna Scholz

(45), deutsche

Designerin, 185

cm groß, Kleidergröße

50. Hat

eine eigene Kollektion und

jetzt eine Designer-Kollektion

für sheego entworfen.

Eva Lutz (55),

Designerin, Modelmaße,

entwirft

seit 25 Jahren

Kollektionen für

ihre beiden Firmen Minx

(für Dünne) und Sallie

Sahne (große Größen).

Anne

Tscheschner (49),

Chef-Einkäuferin

beim Versandhaus

sheego,

Kleidergröße 52/54,

probiert jedes Teil für den

Katalog in ihrer Größe an.

„Bitte nicht! Schönes Dekolleté

oder tolle Beine verstecken.“ Anne Tscheschner

Bankgasse 3 ❙ PFORZHEIM ➔ www.ritamachtmode.de, Bleichstr. 3 ❙ ÜBERREGIONAL ➔ Marina Rinaldi, www. marinarinaldi.com ❙

Ulla Popken: www.ullapopken.de ❙ Samoon: www.house-of-gerryweber.de ❙ GUTE VERSENDER ➔ www.emilialay.de, (0 18 05) 10

02 75 ❙ www.navabi.de, (08 00) 4 60 08 00) ❙ www.peterhahn.de, (08 00) 7 44 45 55 ❙ www.sheego.de, (0 18 05) 88 06 88

9 | 2014

21


Das große G/GESCHICHTE Themenpaket:

Frühe Hochkulturen

3

Ausgaben

für nur €

10.-

(statt € 14.70)

Mythen – Mächte – Magier

Die Bronzezeit – eine der Schlüsselepochen

der Menschheitsgeschichte. Begleiten

Sie uns auf eine spannende Reise

in eine Vergangenheit voller Rätsel.

Geheimnisvolles Ägypten

Eine Epoche mit grandioser Architektur

und tiefer Mystik. Lernen Sie

die altägyptische Kultur in all ihren

Facetten kennen.

Babylon – Metropole und Mythos

Tauchen Sie ein in die Geschichte der

Stadt am Euphrat, die ein Ort des Staunens

und ein Zentrum der Macht war,

aber doch dem Untergang geweiht war.

Sofort versandkostenfrei bestellen! Tel.: 0180 / 52 601 35

(Nur 14 Cent/Min. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. Mobilfunk)

Bitte geben Sie die Bestellnummer 100439 an.

•E-Mail: abo.geschichte@guell.de •Internet: www.g-geschichte.de


UNSER LEBEN

„... und

so schön

bin ich?“

Viele Frauen lassen kein gutes Haar an

sich, wenn es um ihr Aussehen geht.

Dass in jeder Frau sehr viel mehr

steckt, zeigt unsere Fotografin

Sabine Braun künftig regelmäßig.

Und wenn Sie Lust haben,

wie Miriam Collée mitzumachen,

schreiben Sie uns!

Mein Alltag Nur „mit wenig Kajal

und Puder“ startet Miriam Collée in

ihre Tage. Der Haarschnitt praktisch,

denn „als berufstätige Mutter hat

man halt nicht so viel Zeit“, sagt die

39-Jährige. „Deshalb wirke ich oft

etwas verhuscht und unscheinbar.“

Mein neues Ich

„Miriam hat wunderschöne

blaue

Augen, die sollte

sie betonen“,

stellte Visagistin

Berit Stüven fest –

und hat ihr für

ein Abend-Makeup

Lidschatten

und Kajal in Mitternachtsblau

aufgetragen – ein

toller Kontrast zu

Miriams Schneewittchen-Haut.

9 | 2014

23


UNSER LEBEN

Mehr Spaß „Etwas Farbe tut

Miriams zartem Typ gut. Sie

sollte nie ohne Rouge aus dem

Haus gehen“, rät Visagistin Berit

Stüven. Dazu strubbelt sie etwas

Stylingcreme in den Bubikopf,

um ihn aufzulockern. Das gemusterte

Kleid entspricht genau

Miriams Stil – moderne Eleganz.

Lust auf

Veränderung?

Wollen Sie auch sehen,

was in Ihnen steckt?

Dann bewerben Sie sich mit einem

aktuellen Porträt-Foto,

Adresse S. 3, Stichwort:

Styling. Vollständige

Informationen auf unserer

Internet-Seite.

Mehr Power „Superfotogen, die

leuchtende Farbe steht Miriam

großartig“ – Fotografin Sabine

Braun war begeistert, als sie Miriam

das erste Mal in fuchsiafarbener

Bluse und schwarzer Lederhose

sah. „Aber eine zarte Elfe wie Miriam

muss sich immer schminken,

wenn sie so dominante Farben

trägt.“ Ein Fotoshooting bei Sabine

Braun kann man übrigens buchen.

Die Fotografin verzaubert jede Frau.

Info: www.magazine-me.de

Mehr Farbe

„Tipp für alle, die sich

nicht so oft schminken:

Mit einer Base

wird der Lidschatten

gleichmäßiger“, sagt

Visagistin Berit Stüven.

Sie trägt danach die

Farbe mit einem Echthaarpinsel

bis zur

Lidfalte auf und verwischt

die Ränder.

Mehr Mut Kunst-Wimpern

waren für Miriam immer „ein

Wunschtraum. Allein habe ich

es nie ausprobiert“. Der Visagisten-Trick:

die Wimpern als

kleine Büschel genau zwischen

die eigenen kleben – innen die

kürzeren, außen die längeren.

„Ich habe

das Gefühl,

ein neuer

Mensch

zu sein.“

Miriam Collée nach dem Foto-Tag

Fotos: Sabine Braun; Haare+Make-up: Berit Stüven

24 9 | 2014


Kindern und Enkeln

Freude bereiten

Verschenken Sie 1 Jahr lang Leben & erziehen

plus ein liebes Gratis-Geschenk fürs Baby!

Nur

€ 2,50

pro Heft!

Geschenk!

+

Gratis!

Mein Vorteils-Coupon mit 7% Ersparnis und Gratis-Geschenk!

Ich möchte 12 x Leben & erziehen + 2 Sonderhefte inklusive dem Dankeschön ohne jedes Risiko

verschenken und bestelle deshalb 14 Ausgaben von Leben & erziehen für nur € 35,00. Dieses

Angebot gilt nur in Deutschland.

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Tolle Tipps für Mama und Papa

Wenn Paare Eltern werden, haben sie viele Fragen.

Leben & erziehen begleitet sie in der Schwangerschaft und

den ersten spannenden Jahren als kompetenter Ratgeber.

Rechnungsanschrift:

Telefonnummer (für Rückfragen und besondere Angebote)

Gleich bestellen!

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige Bayard Media, Zahlungen von meinem

Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die

vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann

innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung

des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten

Bedingungen.

Zahlungsempfänger: Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstr. 8, 86153 Augsburg

Gläubiger-ID: DE95ZZZ00000015331 Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.

DE

IBAN

BLZ

Ich zahle per Rechnung.

Playmobil Mitnehm-Reiterhof

Der Reiterhof lässt das Herz kleiner Tierfreunde höher schlagen.

Er kann zusammen geklappt werden und bietet Platz für die Reiterin,

die Tiere und das Zubehör. Perfekt für unterwegs!

Kontonummer

Wertvoll!

1 Jahr lang Tipps für

das Leben mit Baby verschenken.

Günstig! Nur € 2,50 anstatt

€ 2,70 pro Heft. Sie sparen 7%!

Ihre

Vorteile!

Gratis! Playmobil Reiterhof zum

überall mit hinnehmen

Bequem! Zuverlässige und portofreie

Lieferung.

E-Mail (für Rückfragen und besondere Angebote)

Datum Unterschrift 13840

Ja, ich möchte von weiteren Vorteilen profitieren. Deshalb bin ich einverstanden, dass Bayard Media mich zukünftig per Telefon und/oder per E-Mail über

interessante Angebote und Aktionen informiert. Mein Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen (z.B. per E-Mail: Datenschutz@bayard-media.de).

Lieferanschrift:

Schicken Sie den ausgefüllten Coupon bitte an:

Aboservice, Leben & erziehen, Heuriedweg 19,

88131 Lindau

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

Noch schneller bestellen:

PLZ, Ort

Tel.: 08382 / 27 75 79 25 · Fax: 08382 / 27 75 77 77

Telefonnummer (für Rückfragen und besondere Angebote)

Wir nutzen nur Ihre anlässlich von Bestellungen anfallenden Daten für die

Bestellabwicklung und für Werbezwecke. Sie können der Nutzung oder

Übermittlung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder

Meinungsforschung jederzeit widersprechen. Geschenk, solange Vorrat reicht.

Vertragspartner: Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstraße 8, 86153 Augsburg,

HRA 15029 Augsburg, Geschäftsführung: Horst Ohligschläger.

E-Mail: abo.lebenunderziehen@guell.de · Internet: www.leben-und-erziehen.de/abo


UNSER LEBEN Mein Engagement

DAS IST MIR WICHTIG

Damit jeder sich sicher fühlt

Die Polizei kann nicht überall sein. Deshalb geht Rita Blum (60) in ihrer Heimatstadt

Burghausen ehrenamtlich auf Streife – auf ausdrückliche Bitte der offiziellen Polizei.

„Wir sind immer zu zweit

unterwegs, haben richtige

Dienstpläne und schreiben

nach jedem Einsatz einen

Bericht für die Polizei.“

Der Seppi fiel

immer wieder

aus der Rolle:

In schmuddeligen

Trainingshosen,

meist

betrunken oder bekifft, zog der

schlaksige 16-Jährige durch die

Straßen. Seine Eltern? Hatten

eigene Probleme. Aber zu uns

fasste er irgendwann Vertrauen.

Denn das ist unsere wichtigste

Aufgabe – Vertrauen

schaffen, damit alle sich sicherer

fühlen.

Offiziell heißen wir „Sicherheitswacht“.

Jeder von uns fünf

Frauen und vier Männern

geht ehrenamtlich

etwa 20 Stunden im Monat

in unserer 18 000-

Einwohner-Stadt Burghausen

auf Streife. Damit

sind wir beileibe keine Einzelfälle

– ehrenamtliche

Polizeihelfer gibt es in vielen

Städten, allein in Bayern sind

es insgesamt etwa 770.

Begonnen hatte es bei uns in

Burghausen 2011. Unsere Polizei

suchte engagierte Bürger.

Das Ehrenamt reizte mich sofort.

Aber ich hatte auch Zweifel:

Bin ich überhaupt mutig

genug dafür? Kann ich immer

einen kühlen Kopf bewahren,

auch wenn es mal brenzlig

wird? Was mir Sicherheit gab,

war ein 40-stündiger Lehrgang.

Neben Waffen-, Zivil-,

Strafrecht und

Jugendschutzgesetz

übten

wir vor allem Rollenspiele. Mit

welchen Strategien entschärft

man heikle Situationen, z. B.

wenn zwei Menschen auf der

Straße in Streit geraten?

Abstand halten ist dann das

oberste Gebot – und sich selbst

nicht in Gefahr bringen.

Wir sind immer zu zweit unterwegs,

melden Straftaten wie

Graffiti mit rechtsradikalen

Sprüchen, leisten bei Unfällen

Erste Hilfe, halten nach Vermissten

Ausschau.

Festnehmen dürfen wir niemanden.

Anders als Polizisten

sind wir auch nicht bewaffnet.

Zu unserer Ausrüstung gehören

lediglich ein Funkgerät,

Pfefferspray, ein Handy und

eine Taschenlampe. Trotzdem

haben wir uns im Laufe der

Zeit Respekt erarbeitet.

Dass ich damit helfen kann,

dass unser Städtchen ein sicherer

Ort zum Leben bleibt,

macht mich stolz. Auch weil

ich der Gesellschaft – und

Menschen wie Seppi – etwas

zurückgebe. Der hat heute

einen Job und neue Freunde;

auch weil wir ihn ermutigten,

eine Lehrstelle anzunehmen.

Rita Blum (60) ist Erzieherin, hat

zwei erwachsene Kinder und lebt

in Burghausen.

Fotos: privat (2); Illustration: Shutterstock

26 9 | 2014


NEU!

www.plus-magazin.com

mit vielen Infos rund um:

| Gesundheit | Ernährung | Kultur | Reisen | Geld & Recht |

Kennen Sie schon unseren

kostenlosen Newsletter mit

vielen weiteren Infos & Tipps?

Gleich anmelden unter

www.plus-magazin.com

und Überraschungspaket

gewinnen!

Noch besser! Noch übersichtlicher!


Das ist

doch nur

ein Muttermal,

oder?

[

Aus

jedem

em

Muttermal kann

sich der gefährliche

schwarze Hautkrebs

entwickeln. ]

28

9 | 2014


UNSER LEBEN

UNSERE EXPERTEN

Prof. Jochen Utikal, Krebsforschungszentrum, Universität Mannheim;

Prof. Eckhard Breitbart, Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention;

Dr. Max Schlaak, Deutsche Krebshilfe, Universität Köln

Stundenlanges Sonnen, braune Haut –

vor 30, 40 Jahren machte sich

kaum jemand Gedanken um Hautkrebs.

Bekommen wir heute dafür die

Quittung? Die Zahlen sind dramatisch:

224 000 Mal pro Jahr diagnostizieren

Ärzte Hautkrebs. Doch nur jeder

Dritte geht regelmäßig zur Vorsorge.

Fatal, denn nur wenn Hautkrebs früh

erkannt wird, ist er zu 100 % heilbar.

Hautkrebs ist mit Abstand

der häufigste

Krebs in Deutschland.

Die Zahl der Fälle hat

sich in den letzten 30 Jahren

vervierfacht. Woran liegt das?

Das hat verschiedene Gründe:

• Es gibt bessere Methoden,

Hautkrebs früh zu erkennen,

dadurch werden mehr Fälle

rechtzeitig entdeckt.

• Wir werden immer älter und

damit nimmt auch das Risiko

zu, Hautkrebs zu bekommen.

• Der Hauptgrund ist, dass die

heute 50- bis 60-Jährigen,

9 | 2014

29


UNSER LEBEN

Hautkrebs erkennen

mit A-B-C-D-E-Regel

A symmetrie

Muttermal ist nicht rund oder

oval, sondern unregelmäßig.

die vor allem von Hautkrebs

betroffen sind, in jungen Jahren

meist völlig ungeschützt in

die Sonne gingen.

Heißt das: Sonnenanbeter

sind selbst schuld, wenn

sie Hautkrebs bekommen?

Zumindest nimmt man mit

jedem Sonnenbad ein hohes

Risiko in Kauf. Die Weltgesundheitsorganisation

(WHO)

bewertet UV-Strahlen heute

als ebenso gefährlich wie Asbest

oder Rauchen.

Kann man frühere Sonnensünden

wettmachen,

wenn man sich heute gut gegen

die Sonne schützt?

Nein, leider nicht. Das Gedächtnis

der Haut vergisst

nichts. Trotzdem lohnt sich

Sonnenschutz in jedem Alter.

Wer heute 60 ist, lebt vielleicht

noch 30 Jahre. Würde man

weiter ungeschützt in die Sonne

gehen, wäre die Gefahr groß,

dass diese UV-Dosis zusammen

mit den existierenden

Schäden im Erbgut der Hautzellen

Krebs auslösen kann.

Wie kann Sonnenlicht

Krebs verursachen?

Schuld sind die UV-A- und UV-

B-Strahlen. Beide dringen in

die Hautzellen ein und schädigen

dort binnen Minuten die

genetische Erbinformation in

der DNS. Ist dieser Gen-Code

defekt, teilen sich die Hautzellen

unkontrolliert und können

bösartige Tumore bilden.

Ist ein Sonnenbrand ein

sicheres Anzeichen für

solche Schäden der Haut?

Nein, schon lange bevor man

einen Sonnenbrand sieht oder

spürt, sind in der Haut Schäden

entstanden. Schon 30 %

der Strahlendosis, die einen

Sonnenbrand verursachen,

schädigen das Erbgut der Zelle

unwiderruflich. Hautkrebs

kann jeden treffen, auch wer

nie einen Sonnenbrand hatte.

Gibt es verschiedene

Arten Hautkrebs?

Ja, Experten unterscheiden

grob in weißen und schwarzen

Hautkrebs. Vom weißen Hautkrebs

gibt es noch einmal drei

verschiedene Varianten.

Sind alle Formen denn

gleich gefährlich?

Gefürchtet ist vor allem der

schwarze Hautkrebs. Experten

nennen seine Tumore maligne

Melanome. Er neigt stark dazu,

zu streuen und Metastasen zu

bilden, weil er nicht nur auf

der Haut wächst, sondern auch

in tiefere Hautschichten vordringt.

Das Gefährliche an ihm:

Wächst er nur 2 Millimeter in

die Tiefe, erreicht er schon das

Lymphsystem, über das er sich

im Körper verbreiten kann.

Ab 35 sollte

jeder regelmäßig

zur

wichtigen

Krebsvorsorge

der

Haut gehen.

Wie viele Menschen sind

heute genau vom schwarzen

Hautkrebs betroffen?

Zum Glück nur 10 % der rund

224 000 Menschen, die hierzulande

jedes Jahr an Hautkrebs

erkranken. 90 % haben einen

weißen Hautkrebs. Er ist weniger

gefährlich als der schwarze,

ist aber nicht zu unterschätzen.

Welche Körperstellen sind

besonders von einem

Hautkrebs betroffen?

Vor allem Regionen, die häufig

der Sonne ausgesetzt sind.

Heller Hautkrebs tritt verstärkt

am Kopf auf, etwa an

Stirn, Nase und Wangen.

Schwarzer Hautkrebs bildet

sich bei Frauen oft an den Beinen,

bei Männern am Rücken.

Grundsätzlich kann sich Hautkrebs

auch an jeder anderen

Stelle entwickeln, sogar im

Ohr oder unter den Fußsohlen.

Alternative

zum Hautarzt

Eine Studie zeigt: Hausärzte, die Haut-Check

anbieten, erkennen Hautkrebs genauso sicher.

Von 1 000

untersuchten

Patienten

haben ...

Hausarzt Hautarzt

... Krebs richtig erkannt 4 4

... Krebs übersehen 0 0

... Fehlalarm geschlagen 340 90

... erkannt, dass es kein Krebs war 656 906

Quelle: Stiftung Warentest

30 9 | 2014


egrenzung

Ränder des Mals sind ausgefranst

oder wirken ausgewaschen.

c olour

Fleck hat keine gleichmäßige

Farbe, mal heller, mal dunkler.

d urchmesser

Das Muttermal ist größer als

zwei Millimeter oder wächst.

e rhabenheit

Muttermal ragt etwas

aus der Haut heraus.

Ist Hautkrebs eigentlich

schmerzhaft?

Nein, tückischerweise spürt

man keine Beschwerden. Man

selbst sieht höchstens kleinere

Veränderungen der Haut.

Welche Warnsignale der

Haut gibt es?

Die drei weißen Hautkrebs-Arten

erkennt man an folgenden

typischen Merkmalen:

1. Basalzellkrebs sieht anfangs

wie ein kleiner Pickel mit winzigen

Blutgefäßen darin aus.

Wächst er weiter, bildet er eine

Mulde in der Haut mit Kruste,

die manchmal blutet.

2. Stachelzellkrebs bildet eine

bräunliche Kruste, die mit der

Zeit fester und größer wird.

3. Solare Keratosen sind schorfartige,

pickelgroße Flächen.

Und woran erkennt man

schwarzen Hautkrebs?

Melanome bilden sich oft aus

Muttermalen. Typisch ist, dass

sie ausfransen, erhaben sind,

anfangen zu wachsen (siehe

dazu auch die Merkmale der

A-B-C-D-E-Regel oben).

Muss man sofort zum

Arzt, wenn man eine solche

veränderte Stelle entdeckt?

Gerade bei schwarzem Hautkrebs

kommt es auf jeden Tag

an. Denn solange dieser noch

keine Metastasen in Lymphknoten

oder Knochen gebildet

hat, ist er sehr gut heilbar.

Wie wird schwarzer Hautkrebs

behandelt?

Bei Verdacht auf ein Melanom

muss es immer sofort per OP

entfernt werden. Nach dem

ambulanten Eingriff wird das

Gewebe von einem Pathologen

unter dem Mikroskop untersucht.

Binnen zwei bis drei

Tagen klärt sich, ob es tatsächlich

schwarzer Hautkrebs ist.

Falls ja, wird innerhalb weniger

Tage untersucht, ob sich

schon Metastasen im Körper

gebildet haben.

motherapie. Über eines muss

man sich klar sein: Wenn

schwarzer Hautkrebs gestreut

hat, kann man ihn nicht mehr

völlig heilen. Die Lebenszeit

kann dank neuer Medikamente

und Therapien um einige Jahre

verlängert werden.

Wie sind die Heilungschancen

dazu bei den

Arten des weißen Hautkrebses?

Gefährlich werden kann der

Stachelzellkrebs (auch Plattenepithel-Karzinom

bzw. Spinaliom

genannt), weil auch er

Metastasen über die Lymphbahnen

streut. Bei Verdacht

wird sicherheitshalber operiert

und das Gewebe untersucht.

Hat er keine Metastasen

gebildet, liegen die Heilungschancen

bei nahezu 100 %.

Das gilt auch für diese beiden

Krebsarten:

• Basalzellkrebs (auch Basaliom

genannt) wird per ambulanter

OP entfernt. Er bildet

nur selten Metastasen.

• Solare Keratosen sind eine

Vorstufe des berüchtigten

Sind Menschen mit

vielen Muttermalen

besonders gefährdet?

Ja, denn aus jedem einzelnen

Muttermal kann sich

theoretisch schwarzer

Hautkrebs entwickeln. Man

geht davon aus, dass man

bereits ab 40 Muttermalen

am Körper ein etwa 15-fach

erhöhtes Risiko hat.

Wie schnell kann sich

Hautkrebs entwickeln?

Die typischen Merkmale können

im Extremfall in wenigen

Wochen sichtbar werden.

Sonnenschutz

lohnt sich immer,

Gibt es eine gute Therapie

gegen Metastasen?

Ja, sie werden operativ entfernt

oder bestrahlt. Zusätzlich

bekommt man eine Chedas

Gedächtnis der Haut

vergisst nichts

– auch

keinen kleinen

Sonnenbrand!

Prof. Jochen Utikal

Krebsforschungszentrum Mannheim

9 | 2014

31


UNSER LEBEN

Stachelzellkrebses. Sie werden

z. B. mit flüssigem Stickstoff

vereist oder mit einer speziellen

Creme behandelt.

Wenn man einmal Hautkrebs

hatte – wie hoch ist

das Risiko, erneut zu erkranken?

Das Risiko ist auf jeden Fall

deutlich erhöht. Deshalb wird

Das Risiko

im 1. bis 3. Jahr

nach der Diagnose

und OP von schwarzem

Hautkrebs alle 3 Monate nachuntersucht.

Im 4. bis 10. Jahr

alle 6 Monate. In manchen Fällen

sogar noch öfter. Erst wenn

nach 10 Jahren kein neuer

Hautkrebs auftaucht, gilt man

als geheilt.

nimmt mit jedem

Sonnenbad deutlich zu,

an Hautkrebs zu

erkranken.

Dr. Max

Schlaak,

Universität

Köln

HAUTTYP-TEST

Wie gut schützt Sie Ihre Haut?

Brauchen Sie einen hohen Lichtschutzfaktor oder niedrigen? Schützt Ihre Haut Sie gut oder weniger

gut vor Sonne? Das hängt vom individuellen Hauttyp ab. Zu welchem Sie gehören, verrät der Test.

1. Der Grundton der Haut ist

a sehr hell, wirkt fast 1

transparent

b hell 2

c eher hellbraun 3

d braun bis oliv 4

2. Zahl der Sommersprossen

a über 40 1

b 20 bis 39 2

c weniger als 20 3

d keine 4

6 bis 10 Punkte

Hauttyp 1

Aussehen: Blasse Haut,

Sommersprossen, blaue/

grüne Augen, blonde/

rötliche Haare; Nur 2 %

der Deutschen.

Eigenschutz: Maximal

5 Minuten, Haut bräunt

sich so gut wie gar nicht.

Gut zu wissen:

Nie ungeschützt in die

Sonne, hoher LSF.

3. Haarfarbe

a rot, rötlich oder weißblond 1

b hellblond 2

c dunkelblond bis braun 3

d dunkelbraun bis schwarz 4

4. Augenfarbe

a hellblau oder hellgrün 1

b kräftig grün, blau oder 2

grau

c zwischen dunkelgrau und 3

graubraun

d dunkelbraun bis schwarz 4

11 bis 16 Punkte

Hauttyp 2

Aussehen: Blond mit

grauen, blauen oder

grünen Augen; 12 % der

Menschen.

Eigenschutz: Maximal

10 Minuten, Haut bräunt

sich nur leicht.

Gut zu wissen:

Nie ungeschützt in die

Sonne, Haut langsam

an Sonne gewöhnen.

17 bis 22 Punkte

Hauttyp 3

Aussehen: Dunkelblonde

Haare mit grauen oder

braunen Augen; 78 % der

Menschen.

Eigenschutz: Maximal

20 Minuten; Haut wird

mittelbraun.

Gut zu wissen:

Nie ungeschützt in die

Sonne, mit LSF 30 starten,

danach LSF 20.

5. Wenn ich ungeschützt in der Sonne

bin, bekomme ich Sonnenbrand nach

a etwa 5–10 Minuten 1

b etwa 20 Minuten 2

c etwa 40 Minuten 3

d etwa 60 Minuten 4

6. Meine Haut bräunt sich

a fast gar nicht 1

b etwas, schält sich aber 2

bald

c deutlich 3

d sehr intensiv und dunkel 4

23 bis 24 Punkte

Hauttyp 4

Aussehen: Braune oder

schwarze Haare, braune

Augen; 8 % der Menschen.

Eigenschutz: Zirka 40

Minuten; Haut wird intensiv

braun.

Gut zu wissen:

Trotz brauner Haut

kann sich Sonnenbrand

bilden, daher Sonnenschutz

verwenden.

Fotos: Getty Images, mauritius images, privat (2), Michael Wodak/Universität Köln; Illustration: DK Images

32 9 | 2014


Warum ist auch für

Menschen, die noch keinen

Hautkrebs hatten, die Früherkennung

so wichtig?

Bei schwarzem Hautkrebs ist

es sogar lebenswichtig, denn

die Heilungschance hängt davon

ab, ob er rechtzeitig

entdeckt wird. Reicht er

erst einen Millimeter in

die Hautschicht hinein,

ist die Prognose sehr

günstig. Bei zwei Millimetern

wird er zur tödlichen

Gefahr.

Aber die Früherkennung

wird noch viel zu wenig

genutzt. Nur 34 % der

Frauen und 31 % der

Männer gehen zur Vorsorge,

die ab 35 alle

zwei Jahre von der

Krankenkasse gezahlt

wird. Dabei checkt der

Hautarzt die gesamte

Haut vom Scheitel bis

zur Sohle, mit Lupe und

speziellen Kameras.

Was kann man tun,

um sich vor Hautkrebs

zu schützen?

Sicherheitshalber sollte

man in der Zeit von

Ende Mai bis Ende August die

Sonne zwischen 11 und 15 Uhr

gänzlich meiden. Davor und

danach unbedingt auf ausreichenden

Sonnenschutz achten.

Burkhard Maria Zimmermann

Hautkrebs bildet keine

Metastasen oberhalb

der Basalschicht.

Blutgefäße

Bei Kontakt zu Blutoder

Lymphgefäßen:

Metastasengefahr

Lymphgefäße

Basalschicht

Die Gefahr wächst

mit der Tiefe

Ab wann Hautkrebs zur

tödlichen Gefahr wird.

UNSERE EXPERTEN

Prof. Eckhard Breitbart, Vorsitzender Arbeitsgemeinschaft

Dermatologische Prävention (www.unserehaut.de)

Prof. Jochen Utikal, Leiter der Klinischen Kooperationseinheit

Dermatoonkologie des Deutschen Krebsforschungszentrums

der Universitätsklinik Mannheim (www.dkfz.de)

Dr. Max Schlaak, Dermatologe an der Universitätsklinik

Köln und beratender Experte der Deutschen Krebshilfe

(www.krebshilfe.de)

Gutes für die

Gesundheit

In Apotheken und Drogerien gibt

es eine Vielzahl frei verkäuflicher

Medikamente, die gesund halten.

JEDE FÜNFTE FRAU leidet unter Krampfadern. Sogenannte

Varizen entstehen hauptsächlich aus einer

angeborenen Schwäche des Bindegewebes. Oft werden

die Beschwerden in den Wechseljahren stärker.

Die Beine schmerzen vor allem bei extremer Wärme –

im Sommer oder bei Heizungsluft – oder machen sich

durch ein unangenehmes Druckgefühl bemerkbar.

Nicht alle Krampfadern sind so stark ausgeprägt,

dass sie entfernt werden müssen. Hier wirkt Venokatt

von Kattwiga – einem der führenden Anbieter

homöopathischer Arzneimittel. Venokatt trägt dazu

bei, Stauungszustände in den Venen mit Folgen

wie Krampfadern und Hämorrhoiden zu beseitigen.

Es wirkt durch die homöopathischen, aufeinander

abgestimmten Wirkstoffe Hamamelis, Arnika und

Aesculus. Hamamelis reduziert die Neigung zu Blutungen,

Arnika wiederum verbessert die Strömungsverhältnisse

in den Venen und Arterien. Aesculus

(Rosskastanie) eignet sich besonders gut für Frauen

in den Wechseljahren: Es nimmt das Spannungs- und

Schweregefühl in den Beinen.

Unterstützen kann man die Wirkung von Venokatt,

indem man sich gesund ernährt: z. B. jeden Morgen

einen Liter Wasser trinken, Kaffee und Backwaren

möglichst vermeiden und stattdessen viel grünen

Salat, gekochtes Gemüse und Reis essen. Hilfreich

ist außerdem, zuhause viel barfuß zu laufen, um die

Muskelpumpe aktiv zu halten, und langes Stehen und

Sitzen mit Liegen oder Laufen abzuwechseln. Auch

Wassertreten und

Wechselduschen

tun gut. Körperliche

Bewegung

kann die Krampfadern

zwar nicht

verhindern, aber

die Beschwerden

deutlich reduzieren

und die Lebensqualität

wirksam

verbessern.

Foto: PR


!

!

UNSER LEBEN

Unsere

grüne Oase

Schrebergärten erleben eine wahre Renaissance. Spießig sind sie längst nicht mehr.

Im Gegenteil: Überall in Deutschland haben die Kolonien lange Wartelisten. Doch

was macht die Faszination Schrebergarten aus? Sechs Antworten, die überraschen.

FOTOS: GERRIT MEIER

REDAKTION: ULLA ARENS, DAGMAR PAFFENHOLZ

Foto: :Wo

Wotext 2mm

Abstand !!!!!!!!!!!

!

! !!

34 9 | 2014


„Ein kleiner

Urlaub – jeden

Tag“

Kareen (47) und Axel

Frese (47) aus Hamburg

„schrebern“ seit 7 Jahren.

Mit Gästen

im Garten

sitzen,

abends

ein Gläschen Prosecco

trinken oder in

unserem gemütlichen

Häuschen übernachten

– unser Schrebergarten

ist pure Erholung.

Wenn wir

gestresst von der

Arbeit hierherkommen

und anfangen, in

der Erde zu buddeln,

fühlen wir uns gleich

besser, wissen wieder,

was im Leben

wichtig ist. Der Garten

erdet, entschleunigt,

beruhigt.

Anfangs hatten wir ja

kaum Ahnung vom

Gärtnern, aber inzwischen

gedeiht bei uns

jede Menge. Ich hätte

nicht gedacht, was

es für ein großartiges

Gefühl ist, mit den

eigenen Händen etwas

zu erschaffen,

das bleibt.“

9 | 2014

35


UNSER LEBEN

36

9 | 2014


„Ein Leben

ohne den

Garten? Das

ist für uns beide

undenkbar.“

Gisela Stürmer aus Hamburg: sie hatte

schon als Kind einen grünen Daumen.

„Meine Liebe gehört den Rosen“

Gisela Stürmer (69) kümmert sich um die Blumen, ihr Mann Ulrich (70) ist fürs Gemüse zuständig.

R

osenexpertin

– so

nennen

mich meine

Nachbarn in unserer

Kleingartenanlage. 15

große, mächtige Rosenstöcke,

alles unterschiedliche

Sorten,

wachsen auf unserem

300 Quadratmeter

großen Grundstück.

Meine Lieblingsrose

heißt ‘Eden’, sie ist

rosa, und ich habe sie

als Busch und als

Ranke. Die ‘Princess

Di’ ist auch wunderschön

– weiß mit

Rosa, gefüllt. Jeden

Tag komme ich mit

meinem Mann her

und schaue nach den

Rosen, schneide und

gieße sie. Ich liebe

ihre Farben und ihren

Duft, deshalb pflanze

ich auch gerne alte

Sorten an, die neuen

riechen nämlich oft

nicht. Die Blüten fotografiere

ich und nutze

die Bilder als Geburtstagskarten.

Mein Mann baut Gemüse

und Salat an

und kümmert sich um

den Teich mit Fischen.

Seit über 30 Jahren

bewirtschaften wir

jetzt diesen Garten

– völlig ökologisch.

Sogar unser Dünger

ist bio.“

9 | 2014

37


„Immer eine üppige Ernte“

Wofür braucht ein Gärtner wie Ernest Asare (38) noch einen Schrebergarten?

Um seine Leidenschaft auszuleben – und den Kühlschrank zu füllen.

E

xotisches wie

Chili-Pfeffer,

Kakteen, Kiwis

und Passionsfrucht

wächst in

meinem kleinen Gewächshaus,

das ich

selbst gebaut habe.

Aber draußen pflanze

ich typisch deutsch,

obwohl ich aus Ghana

komme: Rotkohl,

Kartoffeln, Zwiebeln,

Mais, Salate – alles

bio. Und es schmeckt

so viel besser als im

Laden Gekauftes. Ich

kann gar nicht alles

verwerten, einfrieren

oder einkochen.

Einiges von dem, was

ich ernte, verschenke

ich an meine Nachbarn

hier in der Kleingartensiedlung.

Die

sind alle unheimlich

nett und hilfsbereit.

Von den älteren Damen

werde ich regelrecht

bemuttert.“

38

9 | 2014


UNSER LEBEN

„Ein Hort für Biene,

Amsel und Co.“

„Eidechsen, Grasfrösche,

Molche und Ringelnattern – sie

alle wohnen in unserem Schrebergarten.

Amseln nisten in

der Kiwi-Pflanze und im Efeu,

im Kasten die Meisen. Auch ein

Sperber kommt vorbei. Im

Teich tummeln sich Fische wie

Bitterlinge und Elritze.“

Rosemarie Faber (66) aus Wuppertal

beobachtet gern Tiere in ihrem Garten.

„Mit meinen

Nachbarn verstehe

ich mich prima –

obwohl ich nicht

der typische

Kleingärtner bin.“

Ernest Asare steckte viel Arbeit in

Garten und Häuschen in Hamburg.

„Unser Familien-

Treffpunkt“

„Hier hatten unsere Kinder ihr

Planschbecken, den Spielplatz,

konnten in der Anlage unbeaufsichtigt,

aber sicher spielen.

Später wurde der Garten für

sie dann ‚uncool‘. Jetzt, wo

beide um die 20 sind, ist der

Garten für sie wieder interessant,

weil sie hier mit Freunden

grillen und feiern können.

Auch für große Familienfeste

ist der Garten perfekt.“

Für Sabine Schubert (44) aus Hamburg

ist der Garten Teil ihrer Familie.

„Spaß an wilden

Pflanzen“

„Was andere als Unkraut bezeichnen,

wie Giersch oder

Löwenzahn, wird bei mir nicht

weggeworfen, sondern gegessen,

zum Beispiel als leckeren

Salat. Bei mir gedeihen aber

auch viele, viele klassische

Kräuter wie Salbei, Oregano,

Lorbeer oder Maggikraut.“

Hertha Kindereits (53) aus Bremen

nutzt ihren Garten für die Küche.

9 | 2014

39


Wieder da!

Wir lieben

das Leben!

1

Nur

Euro

Extra-Heft

in jedem Heft

Der ganze Monat

in einem Heft

JETZT

NEU

am Kiosk!


KÜCHE · GARTEN · DEKO

Selber machen

SCHÄTZE AUS DEM MEER Sie haben soooo schöne Muscheln vom Strandspaziergang

mit nach Hause gebracht? Damit sie nicht in einer Ecke verstauben, zaubern Sie daraus

doch hübsche Deko-Ketten. Dazu mit dem Dremel vorsichtig Löcher hineinbohren und

sie immer gegengleich auffädeln. Die Schwesterkette besteht aus vielen gleich großen

Perlmuttknöpfen. Ein paar Stoffblüten machen es noch romantischer.

Die Pluspunkte unserer Rezepte auf einen Blick

Gut zum

Einfrieren

Wenige

Kalorien

Sehr

gesund

Leicht zu

kochen

Rezept ohne

Kochen

Alles aus

einem Topf

Schnell

zubereitet

Echt

preiswert

9 | 2014

41


SELBER MACHEN Küche · Garten · Deko

FAST FOOD

WIRD GESUND

Attila Hildmann, Vegan-

Koch Nr. 1, hat einfache,

schnelle Gerichte entwickelt,

die sich vor allem

auch fürs Büro und für

unterwegs eignen.

Vegan to go, Becker

Joest Volk Verlag,

193 Seiten, 29,95 Euro.

JETZT

EIN EIS!

Die derzeit beste

Eismaschine für

zuhause ist Gastroback

Smart Ice Cream

advanced Automatic

(etwa 400 Euro) –

in mehreren Tests war

diese der Sieger.

Gesünder Kaffee trinken

Kaffeetanten, herhören, Deutschlands bekanntester Kaffee-Sommelier

Thomas Eckel gibt Tipps für den ultimativen Kaffee-Genuss.

Gibt es eine Kaffeesorte,

die besonders bekömmlich

ist?

ECKEL: Ja, die Arabica-Bohne

ist DIE

Bohne unter den Kaffee-Sorten.

Sie ist viel

aromatischer und viel

verträglicher, denn sie

enthält nur höchstens

halb so viel Koffein

und Chlorogensäure

wie zum Beispiel die

Robusta-Bohne.

Wie trinken Sie Ihren

Kaffee am liebsten?

ECKEL: Klassisch

aufgebrüht, schwarz,

ohne Zucker. Da

kommt die Geschmacksvielfalt

der

Arabica-Bohne so

Thomas Eckel

bietet auch

Kurse an:

www.murnauerkaffeeroesterei.

de

richtig zur Geltung

– ähnlich wie bei Wein

hat jede Sorte andere

Aromen. Arabica z. B.

kann Aromen haben

von Vanille, Schokolade

und Blüten, denn

die Kaffeeblüte duftet

nach Jasmin. Mit

Milch verliert sich der

Geschmack aber.

Haben Sie noch einen

Tipp für Kaffeefans?

eckel: Oh ja, ganz

viele: Erstens, bitte

immer frisches Wasser

verwenden. Zweitens:

den Mund vor

dem Kaffeetrinken

etwas anfeuchten,

dann kann man die

Aromen der Bohnen

besser wahrnehmen.

Und drittens: ganze

Bohnen kaufen und

die 20 Gramm für die

beiden Tassen morgens

frisch mahlen.

Das dauert nicht mal

2 Minuten, und sie

werden unvergleichlichen

Kaffeegenuss

haben. Ach ja: die Filtertüte

erst mit einer

Tasse heißem Wasser

ausspülen, das

schwemmt den Papiergeschmack

raus.

Unsere 3 liebsten Bohnen-Rezepte

Das ganze Jahr freut man sich auf frische Bohnen.

Und dann fällt einem doch wieder nur Bohnen-Salat oder

-Eintopf ein. Hier sind unsere drei Bohnen-Lieblinge:

PLATZ 3 Mozzarella mit Bohnen

(Ja, statt Tomaten! Gekochte Bohnen, Kürbiskerne,

Basilikum mit Balsamico und Olivenöl beträufeln.)

PLATZ 2 Grüner Gazpacho

(Grüne Paprika, Gurke, Fenchel, Petersilie und

gekochte Bohnen ab in den Mixer.)

PLATZ 1 Birnen, Bohnen und Speck!

(Erst Bauchspeck gar kochen, dann Bohnen, Kartoffelwürfel,

Kochbirnen und Bohnenkraut dazu.)

Fotos: GAP Photos, living4media, PR (5), privat, Shutterstock, Stockfood


Schnell

noch ab

ins Beet

Jetzt noch säen? Ja, diese Salate,

Kräuter und Gemüse reifen noch

im Beet oder Topf. Am besten auch

eine Portion im Frühbeet aussäen,

damit Sie auch nach dem ersten Frost

noch etwas ernten können.

Feldsalat

Portulak

Spinat

Rettich

Radieschen

Liebstöckel

Kerbel

... gewusst?

Zitrusfrüchte mit dem Bio-Siegel

dürfen weder vor noch nach der

Ernte chemisch behandelt werden.

Was kann ich?

Löwenzahn aus Beeten und Rasen ziehen.

Für 25 Euro bei www.staudengaertnereishop.com

Die besten Oliven

Nicht alle schwarzen Oliven im

Handel sind sonnengereift; einige

werden grün geerntet und

gefärbt. Stiftung Warentest hat sie

auf Geschmack getestet.

Die besten schwarzen Oliven sind:

Rapunzel, bio, Kalamata, 210 g* 6 €

Roi, schwarz, ohne Stein, 130 g* 10 €

Alnatura, bio, Kalamon, mit Stein, 195 g* 2,95 €

Die besten geschwärzten Oliven:

Kattus Hojiblanca, entsteint, 80 g* 1,19 €

Lidl/Baresa, schwarz, entsteint, 160 g* 0,79 €

Aldi Nord/King’s Crown Hojib lanca,

spanisch, schwarz, entsteint, 160 g*

0,79 €

* Abtropfgewicht. Alle Angaben sind Ca.-Preise.

Meine neue

Lieblingstasche

Sie brauchen

Häkelgarn Anchor Aida Nr. 5: 100 g

Hellblau Fb. 175, 200 g Braun Fb. 380;

Häkelnadel Nr. 2 und 3; Taschengriffe

So geht’s:

71 Maschen in

Hellblau anschlagen,

feste Maschen

häkeln. Für die

Schrägen in jeder

4. Reihe 2 Maschen

abnehmen.

Ab 10 cm in Braun

weiterhäkeln. Für

die Schräge in jeder

2. Reihe 2 Maschen

zunehmen.

Geradeaus weiter bis 32 cm Höhe.

Gegengleich weiterarbeiten.

Täschchen und Blüten häkeln, aufnähen.

Seiten schließen. Bügel annähen.

Eine ausführlichere Anleitung

erhalten Sie auf unserer

Internetseite (Adresse S. 3).

9 | 2014

43


SELBER MACHEN

Ja,

wo wachsen

sie denn?

Bei Steinpilzen werden sogar

Sterneköche schwach, und Dichter kommen

ins Schwärmen. Gehen Sie

doch auch mal wieder in die Pilze!

FOTOS: ULRIKE HOLSTEN

REDAKTION: KATRIN KOELLE

STEINPILZ-ROSTBRATEN

Die Rotweinsoße macht dieses

Rezept mit Spätzle oder frischem

Baguette zu einem Festessen.

44 9 | 2014


STEINPILZ-GEMÜSE

Ganz raffiniert wird es mit Pesto und

asiatischen Knusperbröseln.

Dazu gibt es nur frisches

Kartoffel-Püree oder Pasta.

9 | 2014

45


SELBER MACHEN

Der Start der Steinpilz-Saison

jetzt im Spätsommer gilt unter

Gourmets als einer der kulinarischen

Höhepunkte des Jahres.

Selbst Johann Wolfgang

von Goethe bedeutete dies so

viel, dass er in seinem Tagebuch

am 26. August 1808 notierte:

„Mittags allein. Die ersten

Steinpilze gegessen.“

Tatsächlich wächst der „König

der Pilze“ je nach Sorte schon

im Sommer und sprießt dann

je nach Wetterlage noch bis

in den späten Herbst hinein.

Allerdings sind Steinpilze in

unseren heimischen Wäldern

seit Goethes Zeiten immer

rarer geworden.

Glückliche Finder halten darum

einen guten Platz in der

Regel so streng geheim wie

Johann Lafer, der für die Besucher

seiner Facebook-Seite ein

Prachtexemplar in die Kamera

hält und dazu sagt: „Steinpilze

im Langenlonsheimer Wald!

Klein, fein

und mit

Zitronensaft

hinreißend

frisch

Ich verrate aber nicht, wo.“ tig ist: Ob einfach oder elegant,

Was der Sternekoch PFIRSICH-SERRANO-PIZZA

aus seinen ob gebraten oder geschmort,

kostbaren Fundstücken zaubert,

ob roh oder frittiert – der Kö-

verrät er schon eher: nig der Pilze ist für jede kulina-

„Rehmedaillons mit Steinpilzrische

Überraschung gut!

knöpfle“ oder „Heilbutt auf

Steinpilznudeln“ gehören zu

Lafers Lieblingsrezepten.

Sein Kollege Tim Mälzer dagegen

mag den noblen Steinpilz

am liebsten bodenständig. Der

Hamburger Starkoch bereitet

daraus so schlichte Köstlichkeiten

wie „Geröstetes Bauernbrot

mit Steinpilzen“ oder „Jägerbuletten“

zu. Und Alfons

Schuhbeck liebt den „König der

Pilze“ besonders, wenn er fast

pur auf den Teller kommt: Der

bayerische Sternekoch serviert

Steinpilze in Butter und Öl

gedünstet und dann einfach mit

frischer Petersilie gemischt.

Wie alle Profi- und Hobbyköche

schätzt er am Steinpilz

nicht zuletzt, dass er so vielsei-

STEINPILZ-

CARPACCIO

2 Portionen 150 g kl. Steinpilze,

1 Stiel Basilikum, 4 EL

Olivenöl, 1 EL Zitronensaft,

Fleur de Sel, Pfeffer, 2 EL

Parmesan (gehobelt)

1 Pilze putzen, dünn schneiden.

Basilikum abzupfen, fein

schneiden. 2 ofenfeste Teller

mit je 1 EL Öl beträufeln.

2 Die Pilze darauf verteilen.

Dann unter dem Grill eine

Minute erwärmen.

3 Restliches Öl mit Zitronensaft

verquirlen. Pilze mit

Fleur de Sel und Pfeffer

würzen. Mit Zitronenöl, Basilikum

und Käse anrichten.

Pro Portion 280 kcal | 11 g EIWEISS

25 g FETT | 0 g KOHLENHYDRATE

14 mg CHOLESTERIN | 0 BE/KE

STUBENKÜKEN MIT STEINPILZEN

Ein echtes Sonntagsessen, wie

es in Tirol auf den Tisch kommt.

Wunderbar dazu: Weißwein!

46 9 | 2014


STEINPILZ-TEMPURA

Knusprig frittierte Überraschung mit Pfiff

Der König der Pilze überzeugt Genießer

mit seinem angenehm festen und dabei butterzarten

Fleisch. Einfach unvergleichlich:

sein intensiver, aber dezenter Duft nach Wald!

9 | 2014

47


SELBER MACHEN

Gut

mit Hut

Einfach raffiniert: Jetzt ist die beste Zeit,

aus frischen Steinpilzen etwas Gutes

zu kochen und sich zu verwöhnen!

Steinpilz-

Tempura

2 Portionen

50 g Eiswürfel,

50 ml Sojasoße,

1 1/2 EL Zitronensaft,

1/2 EL Puderzucker,

125 g Steinpilze, 2 EL

Schnittlauch, 1/2 l Öl,

75 g Tempura-Mehl,

1 Pr. Salz, 75 g Rettich

1 Eiswürfel mit 75 ml Wasser

mischen. Sojasoße,

Zitronensaft und Zucker

verrühren. Pilze putzen,

1 cm dick schneiden.

2 Öl auf 160 °C erhitzen.

Mehl mit Salz in Eiswürfelwasser

einrühren. Pilze

eintauchen, überschüssigen

Teig abtropfen lassen.

3 Pilze portionsweise im

heißen Öl eine Minute

frittieren. Herausnehmen,

auf Küchenpapier

abtropfen lassen.

4 Rettich schälen, fein reiben.

Schnittlauch zur Sojamischung

geben. Beides

mit den Pilzen servieren.

Pro Portion 410 kcal | 10 g

EIWEISS | 27 g FETT | 32 g

KOHLENHYDRATE | 0 mg

CHOLESTERIN | 3 BE/KE

Steinpilz-Gemüse

mit Pesto

2 Portionen

200 g Steinpilze,

1 Stange

Staudensellerie,

2 Schalotten, 10 g Pinienkerne,

15 g Petersilie,

2 Stiele Minze, Pfeffer,

5 EL Olivenöl, 1 EL

Zitronensaft, Salz, Zucker,

Chiliflocken, 3 EL Panko-

Brösel (Asia-Laden),

2 TL Bio-Zitronenabrieb

1 Pilze und Sellerie putzen,

in dünne Scheiben

schneiden. Schalotten

fein würfeln.

2 Pinienkerne ohne Fett

anrösten. Kräuter hacken.

Beides im Mörser mit

Pfeffer fein zerreiben.

3 EL Öl und 1/2 EL

Zitronensaft nach und

nach zugeben. Mit Salz,

Pfeffer, Zucker und

Chili abschmecken.

3 Brösel in 1 EL Öl braun

braten, Zitronenschale

untermischen. Pilze in

Rest Öl 2 Minuten braten.

Schalotten und Sellerie

dazu, 2 bis 3 Minuten

braten. Salzen, pfeffern.

Mit dem Pesto und den

Bröseln anrichten.

Pro Portion 470 kcal | 12 g

EIWEISS | 34 g FETT | 6 g

KOHLENHYDRATE | 0 mg

CHOLESTERIN | 0,5 BE/KE

Stubenküken mit

Steinpilzen

2 Portionen

200 g Steinpilze,

125 g Schalotten,

2 Sch. Tiroler

Speck, 2 Stubenküken

(à 200 g), 1/2 EL Paprika

(süß), Salz, Pfeffer, Butter, 6

St. Thymian, 6 Zweige Rosmarin,

3 EL Olivenöl, 1/8 l

Weißwein, 4 St. Petersilie

1 Pilze putzen, klein schneiden.

Schalotten schälen,

längs halbieren. Speck

quer in ca. 2 cm breite

Stücke schneiden. Ofen

auf 220 °C vorheizen.

2 Stubenküken mit Gewürzen

einreiben. Jeweils mit

1 TL Butter, 2 Stielen

Thymian und 2 Zweigen

Rosmarin füllen. Haut

zwischen Brust und Keule

etwas einschneiden, je 1

Thymianstiel und Rosmarinzweig

hineinstecken.

Keulen mit Küchengarn

zusammenbinden.

3 2 EL Öl in Bräter erhitzen.

Stubenküken rundum anbraten,

mit Brustseite nach

oben in Bräter legen. Schalotten

und Speck dazu,

2 Minuten mitbraten. Wein

dazu, aufkochen. Stubenküken

auf 2. Schiene von

unten 35 Minuten garen.

4 Petersilie hacken.

Pilze in Rest Öl anbraten.

Salzen, pfeffern und 15

Minuten vor Ende der

Garzeit in Bräter geben.

Mit Petersilie servieren.

Pro Portion 690 kcal | 49 g

EIWEISS | 48 g FETT | 6 g

KOHLENHYDRATE | 216 mg

CHOLESTERIN | 0,5 BE/KE

Steinpilz-

Rostbraten

2 Portionen

225 g Steinpilze,

125 g Zwiebeln,

3 EL Rapsöl,

1/2 EL Butter, 1/2 EL Tomatenmark,

1/2 TL Kümmel,

1/8 l Rotwein, 1/8 l Rinderfond,

1/2 TL Speisestärke,

2 Rumpsteaks, Salz, Pfeffer,

1 EL Petersilie

1 Pilze putzen, klein schneiden.

Zwiebeln in Streifen,

in 1 EL Öl und Butter goldbraun

dünsten. Tomatenmark

und Kümmel kurz

mitrösten.

2 Wein dazu, stark einkochen.

Fond zugießen,

5 Minuten einkochen. Mit

Stärke binden.

3 Steaks in 1 EL Öl eine

Minute je Seite scharf anbraten.

Salzen, pfeffern.

Auf mit Alu belegtes Blech

legen, im vorgeheizten

Backofen (160 °C) auf

die 2. Schiene von unten,

7 Minuten garen.

4 Rest Öl erhitzen,

Pilze 3 bis 4 Minuten braten.

Bratensatz mit Wasser

lösen, mit Pilzen zur Soße

geben. Abschmecken.

5 Steaks in Alufolie

wickeln, 5 Minuten ruhen

lassen. In Scheiben

schneiden, mit Pilzen und

Petersilie anrichten.

Pro Portion 645 kcal

58 g EIWEISS | 36 g FETT

11 g KOHLENHYDRATE

165 mg CHOLESTERIN | 1 BE/KE

Fotos: Ulrike Holsten/Picture Press (5)

48 9 | 2014


Blechkuchen SELBER MACHEN

Köstlich: Ob zum

Nachmittagskaffee

oder beim Picknick

– Blechkuchen ist

immer ein Genuss.

Frisch vom Blech

Gibt es etwas Schöneres, als die Tür des Backofens zu öffnen, und der Duft

eines frischen Blechkuchens strömt durchs Haus? Worauf warten

Sie dann? Hier sind ein paar Ideen für tolle Variationen des Klassikers.

+

pfiffige

Ideen

9 | 2014

49


SELBER MACHEN

Apfel-Schmand-Kuchen

1|

Zutaten: 1/2

Hefe, 150 ml

Milch, 375 g Mehl, 75 g

Zucker, 1 Ei, 50 g Butter,

1 Pr. Salz, 1 kg Äpfel, Zitrone,

500 ml Milch, 1 Pk.

Vanillepudding, 1 Ei,

1 Eigelb, 250 g Schmand,

50 g Zucker, 3 Eier,

2 Pk. Vanillezucker

Geben Sie 1 TL Zimt

in den Teig oder ersetzen

Sie die Hälfte des Mehls

durch gemahlene Haselnüsse.

+ Teig-

Ideen

Hefe zerbröseln,

2| mit der Hälfte

der lauwarmen Milch

verrühren. Dann

etwas Mehl und eine

Prise Zucker dazu,

verrühren und diesen

Vorteig dann gut 20

Minuten an warmem

Ort gehen lassen.

3| 4|

Vorteig dann

zum restlichen

Mehl geben. Nach

und nach die restliche

Milch, Ei, Zucker, weiche

Butter und Salz

dazugeben. Immer

wieder gut mischen,

bis sich eine gute

Konsistenz ergibt.

Zuerst mit dem

Knethaken des

Handrührers, dann

mit den Händen gut

verkneten. Anschließend

zugedeckt an einem

warmen Ort etwa

eine Stunde gehen

lassen, bis sich der

Teig verdoppelt hat.

5|

Backofen auf 180

Grad vorheizen.

Teig kurz ruhen lassen.

Guss zubereiten:

Schmand, Zucker,

Vanillezucker und Eier

verrühren. Guss auf die

Äpfel streichen. Auf

unterster Schiene gut

40 Minuten backen.

6| Währenddessen

Äpfel putzen,

halbieren, in Spalten

schneiden mit Zitronensaft

beträufeln.

Aus Milch, Zucker und

Puddingpulver Pudding

kochen. Ei, Eigelb

verquirlen, in heißen

Pudding geben.

7| Aufgegangenen

Teig mit Händen

durchkneten. Auf einem

Stück Backpapier

ausrollen (Größe des

Backblechs), darauf

auslegen. Teig mit Gabel

einstechen, heiße

Puddingcreme darauf,

mit Äpfeln belegen.

Heißen Kuchen

8| sofort mit Zucker

bestreuen. (Wenn

Sie braunen Zucker

verwenden, schmeckt

es stärker nach Karamell.)

Anschließend

den Kuchen gut abkühlen

lassen und erst

dann anschneiden.

Fotos: Stockfood (9), Shutterstock (3)

Probieren Sie auch

Geriebene Möhren

machen den Teig fast

zum Gemüsekuchen.

Kiwis als Belag sind

ideal, wenn Sie gerne

fruchtige Kuchen mögen.

Zerdrückte Bananen

geben dem Teig eine ganz

besondere Süße.

50 9 | 2014


33% sparen + Geschenk gratis!

Sichern Sie sich 3 x G/GESCHICHTE + 33% Ersparnis + Geschenk

+

G/GESCHICHTE – jeden Monat NEU!

• Packende Epochen

• Faszinierende Persönlichkeiten

• Ereignisse, die die Welt veränderten

33%

gespart!

Mein Kennenlern-Angebot mit 33% Ersparnis + Geschenke!


2 Bände

Gratis!

Ihre Geschenke: 2 Bände »Deutsche Geschichte«

Kompakt und kompetent: über ein Jahrtausend deutsche Geschichte!

• Band 1: das »Alte Reich« (962 bis 1806)

• Band 2: bis zur Wiedervereinigung und bis ins Jahr 2006

512 Seiten, gebundene Ausgabe

Ihre Geschenke dürfen Sie auf jeden Fall behalten!

JA, ich bestelle 3 Ausgaben von G/GESCHICHTE für nur € 9,80 statt € 14,70. Wenn ich danach weiterlesen möchte, muss

ich nichts weiter tun. Ich erhalte dann G/GESCHICHTE jeden Monat für zur Zeit nur € 4,90 statt € 5,50 pro Heft (12 Ausgaben

im Jahr) frei Haus. Ich kann den Bezug nach 3 Ausgaben jederzeit beenden. Dieses Angebot gilt nur in Deutschland.

Meine Geschenke darf ich auf jeden Fall behalten.

Anschrift


Sofort anfordern!

• Mit Ihrem Vorteils-Coupon

oder noch schneller per

• Tel.: 0180 / 52 601 35

• Fax: 0180 / 52 601 36

• E-Mail: abo.geschichte@guell.de

• Internet: www.g-geschichte.de

Bitte Bestell-Code 13893 angeben


Nur 14 Cent/Min.

Festnetz; maximal

42 Cent/Min Mobilfunk

Wir nutzen nur Ihre anlässlich von Bestellungen anfallenden Daten für die Bestellabwicklung

und für Werbezwecke. Sie können der Nutzung oder Übermittlung

Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungs forschung

jederzeit widersprechen. Geschenk ohne Deko. Geschenk, solange Vorrat reicht.

Vertragspartner: Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstr. 8, 86153 Augsburg,

HRA 15029 Augsburg. Geschäftsführung: Horst Ohligschläger


Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

Geburtsdatum

Telefonnummer (für Rückfragen und bes. Angebote)

E-Mail (für Rückfragen und Newsletter)

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige Bayard Media, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein

Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit

dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Zahlungsempfänger: Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstr. 8, 86153 Augsburg Gläubiger-ID: DE95ZZZ00000015331

Ich zahle

Mandatsreferenz wird

bequem

separat mitgeteilt.

per Konto- DE

Abbuchung! IBAN BLZ Kontonummer

Ja, ich möchte von weiteren Vorteilen profitieren. Deshalb bin ich einverstanden,

dass Bayard Media mich zukünftig per Telefon und/oder per E-Mail

Ich zahle per Rechnung

über interessante Angebote und Aktionen informiert. Mein Einverständnis kann

ich jederzeit widerrufen (z.B. per E-Mail: Datenschutz@bayard-media.de). Datum Unterschrift 13893

Bitte einsenden an: Aboservice, G/GESCHICHTE, Heuriedweg 19, 88131 Lindau


„Es ist wichtig,

sich rechtzeitig mit

dem Thema Umbau

zu befassen.

Dann, wenn man

noch fit ist.“

Bernhard Reindl, Wohnberater

Helle Beleuchtung

mit Bewegungsmelder

Überdachung

schützt vor Regen, minimiert Glätte

Briefkasten

leicht zugänglich

2

Rampe

falls Rollator oder

Rollstuhl nötig

Fußabstreifer

in Boden eingelassen, um

Stolpern zu vermeiden

3

1

Der heutige

Eingang

Zwei Stufen, wenig Licht, kein

Dach: Es sind kleine Dinge,

die mehr Sicherheit geben (s. o.).

1 Ohne Stufen ins Haus mit einer

kleinen Rampe. Die Steigung sollte

maximal 6 % betragen und 1,20 m

breit sein. 2 Den Briefkasten nicht

zwischen zwei Stufen anbringen –

Sturzgefahr. 3 Handläufe an beiden

Seiten geben Sicherheit; sie sollten

52 9 | 2014


Wohnen

SELBER MACHEN

Hausnummer

gut erkennbar

und beleuchtet

4

Klingel

möglichst mit

Gegensprechanlage

Wie kann

ich besser

wohnen?

Die meisten Menschen lieben ihr

Zuhause, wollen dort wohnen bleiben,

auch im Alter. So wie Eva Geiger.

Aber geht das? Die Homöopathin

erfuhr, wie kleine Tricks ihr

Haus altersgerecht machen.

ILLUSTRATIONEN SILKE BACHMANN

REDAKTION: XENIA FRENKEL

Handläufe

an beiden Seiten, die über

unterste Stufe reichen

Stufen

3 bis 4,5 cm Durchmesser haben.

4 Beleuchtete Klingel und Hausnummer

– für Notfälle wichtig. Eine

Gegensprechanlage, evtl. mit Kamera,

erspart das Gehen zur Tür. Sehr gut:

Türschloss mit Fingerabdruck, erspart

das Kramen nach dem Schlüssel.

mit Anti-Rutsch-

Streifen. Nachrüstbar

für Treppenlift

Eine hübsche Malerei“, sagt

Bernhard Reindl spontan, als

er das erste Mal vor dem 300

Jahre alten, ehemaligen Bauernhof im

Chiemgau steht. Die Hausherrin, Eva

Geiger, lächelt und macht eine einladende

Geste, hereinzukommen ins Innere

ihrer 100 Quadratmeter großen Erdgeschoss

Wohnung. Vor 18 Jahren zog die

Homöopathin nach Riedering, mit Mann

und Tochter. Ihr Mann starb vor ein paar

Jahren, die Tochter ist ausgezogen – und so

lebt die 59-Jährige inzwischen allein. Sie

liebt ihre Wohnung, die schöne Umgebung

und will auch im Alter unbedingt bleiben.

„Das kann ich sehr gut verstehen“, sagt

Bernhard Reindl. Er ist von Beruf Wohnberater,

das heißt, er hilft, Häuser und Wohnungen

altersgerecht zu planen. Ein Service,

den über 200 Wohnberatungsstellen

in Deutschland in der Regel kostenlos anbieten

(siehe Kasten S. 57). Reindl arbeitet

als Bereichsleiter beim Verein „Wohnen im

Alter und bei Behinderung“: „Etwa 500

9 | 2014

53


SELBER MACHEN

Und wenn man

zur Miete wohnt?

Dann kann man

Wohnung bzw. Haus

nicht so einfach

altersgerecht umbauen.

Die Fakten:

➤ Die Zustimmung

des Vermieters zu

jedem Umbau ist

zwingend.

➤ Nur wenn Mieter

ein „berechtigtes

Interesse“ nachweisen,

dürfen sie notwendige

Arbeiten

durchführen (§ 554a

BGB).

➤ Immer versuchen,

Vermieter zu überzeugen

(Kosten-

Beteiligung), z. B.

mit dem Hinweis,

dass Umbauten den

Wert steigern.

➤ Selbst dann kann

Vermieter darauf

bestehen, dass beim

Auszug ursprünglicher

Zustand wiederhergestellt

wird.

Kurz-Beratungen macht allein unser

Verein pro Jahr und wir sind nicht die

einzige Institution dieser Art in München.“

Etwa 300 Wohnungen sähen sich

die Mitarbeiter des Vereins jährlich für

eine intensive Beratung an.

Eva Geiger ist kein Einzelfall: 93

Prozent der Menschen wollen im Alter

in ihrer vertrauten Umgebung wohnen

bleiben. Meist sind dann einige Umbauten

nötig, vor allem im Bad und am

Eingang, wo es viele Stolperfallen gibt,

die man in jungen Jahren gar nicht bemerkt.

Das können kleine und günstige

Maßnahmen sein, wie eine Rampe über

eine Türschwelle für 200 Euro. Oder so

wichtige Umbauten wie ein Treppenlift,

der ab 4.000 Euro kosten kann.

Zumindest darüber muss sich Eva

Geiger in ihrer Erdgeschoss-Wohnung

keine Sorgen machen. Ein großer Vorteil,

sagt Bernhard Reindl. Gut sei auch,

dass sie eine Wohnberatungsstelle

Gute Beleuchtung ist wichtig

„Im Badezimmer

sind in der Regel

die meisten und die

teuersten Umbauten

notwendig.“

Bernhard Reindl, Wohnungsberater

schon so früh angerufen habe. „95 Prozent

der Ratsuchenden melden sich erst,

wenn es akut ist. Dann fehlt aber oft die

Kraft und die Zeit, um alle nötigen Maßnahmen

durchzuführen“, sagt Bernhard

Reindl, „am besten befasst man sich mit

der Wohnsituation, wenn die Kinder

aus dem Haus sind oder man ohnehin

modernisieren will.“

Mit einem anerkennenden Nicken

schaut er sich jetzt in Eva Geigers Diele

um. „Gut, dass Sie hier auch einen Sessel

stehen haben“, lobt er, „die Möglichkeit,

sich zu setzen, ist im Flur wichtig,

um bequem die Schuhe an- und auszuziehen

oder um einen Moment zu verschnaufen.“

Vielen Älteren werde es

schwindlig, wenn sie von draußen hereinkommen.

Auch der grobe Holzboden

biete Sicherheit. „Weil er rau ist, besteht

wenig Gefahr, auszurutschen. Mit

Rutschgefahr im Badezimmer

der Beleuchtung im Flur ist er allerdings

nicht einverstanden: „Zu dunkel.

Gerade im Alter ist es wichtig, dass alle

Räume gut beleuchtet sind.“

Eva Geiger zeigt auf die Türschwellen

zu den Zimmern, die vom Flur abgehen.

„Sind die zu hoch, muss ich da was

ändern?“, fragt die sportliche Frau mit

den hochgesteckten grauen Haaren.

Muss sie nicht, denn sie sind niedriger

als zwei Zentimeter. Bei höheren rät

Bernhard Reindl, sie ganz zu entfernen.

Ist das nicht möglich, empfiehlt er mobile

Türschwellen aus Holz oder Kunststoff.

Die könne man dann auch mit

einem Rollator bequem meistern.

Als Nächstes schauen sich die beiden

das Badezimmer an. Das erfordert in

der Regel die meisten und teuersten

Umbauten. Bei Eva Geiger ist das nicht

anders. Ihr Bad ist bereits 30 Jahre alt.

Der größte Haken: Es gibt keine Dusche,

nur eine Badewanne. Hier ein- und auszusteigen

wird mit den Jahren immer

schwerer. Und sogar richtig gefährlich:

Rutschgefahr. Reindl schlägt Eva Geiger

eine bodengleiche Dusche vor. Da ihr

Bad mit zwölf Quadratmetern relativ

geräumig ist, könne die Badewanne aber

bleiben. „Die Dusche könnten Sie in die

Ecke bauen, wo jetzt die Waschmaschine

steht“, skizziert Reindl. Und dann

könnten bzw. müssten in einem Rutsch

auch die blauen Bodenfliesen entfernt

werden: „Zu rutschig.“ Gerade das Bad

sei wegen des hohen Rutschrisikos

durch Feuchtigkeit und glatte Böden der

Haupt-Unfallort im Haus. Deshalb empfehle

er immer Bodenfliesen mit einer

rauen Oberfläche. Das Waschbecken

54 9 | 2014


Spiegel

tiefer gehängt, knapp

überm Waschbecken, man

kann sich im Sitzen sehen

Einhebelmischer

mit verlängertem Bedienhebel

Haltegriff

reicht bis zur Schulter und

läuft unten waagerecht aus

2

Thermostat

mit Verbrühschutz

h

6

1

3

5

Waschbecken

auf 80 cm gesenkt,

Siphon nach hinten

(Unterfahrbarkeit)

Bodengleiche Dusche

Stuhl kann hineingestellt

oder Sitz montiert werden

Fliesen

rutschfest (Rutschgrad R10B)

4

Wanne mit Podest

hinsetzen und sich vorsichtig

hineingleiten lassen

7

Badewannenlift

kann, wenn nötig, eingebaut werden

Eine Dusche ist besser

Eva Geiger hat Glück. Das Badezimmer ist groß genug,

sodass auch die Badewanne bleiben kann.

1 Waschmaschine

und Hängeschränkchen

müssen

für Dusche

weichen. Dafür

entsteht mehr

Platz, falls Rollator

oder Pflege

nötig werden.

2 Kippbarer

Spiegel, sodass

man sich auch im

Sitzen sehen kann.

3 Durch verlängerte

Bedienhebel

lässt sich die Temperatur

leichter

regulieren. Gilt

auch für das

Waschbecken.

4 Bodenfliesen

sollten andere

Farbe als Wandfliesen

haben, hilft

im Alter bei der

Orientierung.

5 Jetzt steht auf

Podest nur Deko.

Kann später als

Einstieg in Wanne

genutzt werden:

hinsetzen und

drehen. 6 Stange

hat L-Form:

Man kann sich in

jeder Position

ohne Umgreifen

festhalten.

7 Kosten für

Badewannen-Lift

übernimmt z. B.

die Pflegekasse,

wenn offizielle

Pflegestufe

vorliegt.

hat zwar jetzt die richtige Höhe, sollte

aber später um ein paar Zentimeter

gesenkt werden, wenn man sich im Sitzen

waschen will. Der Siphon müsste

nach hinten gelegt werden. Eva Geiger

seufzt: „Dann muss ich wohl das Bad

komplett renovieren lassen.“

Weiter geht es zur separaten Toilette.

Hier ist die Tür zu schmal, müsste

verbreitert werden. Die optimale Türbreite

für Rollatoren beträgt 80 cm,

Rollstuhlfahrer brauchen sogar 90 cm

Breite. Noch problematischer: Die Tür

wird nach innen geöffnet. „Erleidet jemand

dort einen Schwächeanfall,

kommt die Hilfe nicht hinein“, erklärt

Bernhard Reindl. Deshalb sollte der

9 | 2014

55


SELBER MACHEN

Backofen

höher gelegt. Gilt auch

für Spülmaschine

Arbeitsplatte

müsste ein Stück höher gesetzt werden

„Die Küche ist

mein liebster Raum.

Hier ist nicht

viel zu ändern.“

Eva Geiger

Unterschränke

zum Ausziehen:

weniger bücken,

besserer Überblick

3

4

6

Spüle und Herd

unterfahrbar, auch im

Sitzen nutzbar

2

5

1

Kochplatte

näher zur Spüle: weniger Wege, weniger

Unfallgefahr (schwere Töpfe)

Sitzplatz

entweder Tisch oder Brett zum

Ausziehen einbauen

Die Küche – viel praktischer

Auch bei Eva Geiger ist die Küche das Zentrum der

Wohnung. Daher sollte sie funktional & schön sein.

1 Die Idealhöhe der Arbeitsplatte: 10 cm unter dem

angewinkelten Ellenbogen. Arbeitsplatten an einigen

Stellen unterfahrbar machen (Rollator). 2 Ideal ist

der 90-Grad-Winkel vom Herd zur

Spüle. Bei gerader Küchenzeile

beide Geräte so nah wie möglich

zueinander einbauen. Beim Herd

auf große Bedien-Elemente vor-

ne achten (idealerweise mit Warnfunktion, falls Platte

ohne Topf noch an ist). 3 Oft benutzte Gegenstände

in Greifhöhe, wenig benutzte Gegenstände

nach hinten oder oben. Sinnvoll sind selbstschließende

Auszieh-Unterschränke. 4 Gut gelöst: offene

Schränke und hängende Utensilien. So kann man

sich schnell orientieren und alles ist gut erreichbar.

5 Elektroherde sind sicherer als Gasherde mit offener

Flamme. Ideal: integriertes

Glaskeramik-Kochfeld. 6 Niedrigere

Fenstergriffe sind einfacher

zu erreichen. Auch in den

anderen Räumen sinnvoll.

Fotos: privat (5); Illustrationen: Silke Bachmann/Die Illustratoren (3)

56 9 | 2014


Türanschlag bei nächster Gelegenheit

geändert werden. Die Toilette

selbst sollte etwas höher werden, das

sei bequemer. Man könne sich auch mit

speziellen Aufsätzen behelfen, die es

sogar mit Armstützen gebe.

Nach so vielen Umbau-Empfehlungen

öffnet Eva Geiger besorgt die

Türen zu Wohn- und Gästezimmer.

Aber Bernhard Reindl hat jetzt gute

Nachrichten: In beiden Räumen gibt es

nichts zu beanstanden. Die Höhe des

Bettes ist ideal – etwa 50 Zentimeter.

Der Nachttisch ist stabil und groß genug.

Auch Eva Geigers Wohnzimmer ist

heute schon gut: die Möbel kippsicher,

die Sessel mit etwa 50 Zentimeter Sitzhöhe

hoch genug, der zu Küche und Esszimmer

offene Raum nicht vollgestellt,

Teppiche, eine typische Stolperfalle,

liegen auch nicht am Boden.

Ihren Lieblingsraum hat sich Eva

Geiger bis zum Schluss aufgehoben: die

Küche. „Hier ist meine Lebensader“,

sagt die Homöopathin. Zu bemängeln

hat Bernhard Reindl hier wenig: Ge-

Den Herd näher zur Spüle

schirr, Töpfe, Vorräte sind gut zu erreichen

– ohne dass man sich sehr strecken

oder bücken muss. Gut sei, dass

der Kühlschrank bereits höher gestellt

ist. Das mache auch beim Backofen Sinn

und habe den Vorteil, dass der Platz

unter den Herdplatten frei werde. Und

weil der ohnehin bereits tiefer gesetzt

ist, könne Eva Geiger, falls es mal nötig

werde, bequem auch im Sitzen kochen.

Eine Sache ist Bernhard Reindl jetzt

doch noch ganz wichtig: „Sie sollten

Herd und Spüle versetzen; die sollten

möglichst nebeneinanderliegen. Dann

muss man Töpfe nicht so weit tragen,

wenn man zum Beispiel kochendes Wasser

abgießen will. Das verringert die

Gefahr, sich zu verbrühen.“

Die beiden setzen sich an den Esstisch

für ein kleines Fazit. Am meisten

Sorgen machen Eva Geiger die Tücken

im Bad. Deshalb will sie dies als Erstes

angehen und dann nach und nach die

anderen. Was das alles kosten wird?

Bernhard Reindl überschlägt grob:

„Etwa 15.000 fürs neue Bad, Eingang

und Küchenumbau zusammen etwa

5.000 Euro.“ Das werde sie trotzdem

machen, antwortet Eva Geiger, „dann

weiß ich, dass ich auch im Alter in diesem

herrlichen alten Bauernhaus wohnen

bleiben kann“. Xenia Frenkel

Was kostet ein altersgerechter Umbau?

Jede Wohnung kann so umgebaut werden, dass es im Alter bequemer wird.

Die Tabelle zeigt, welche Kosten bei Frau Geiger anfallen würden.

Einzelne Maßnahmen

EINGANG

MASSNAHME

KOSTEN*

Rampe mobil (Metall) 570

Feste Rampe (Stein) 600 (lfd. M.)

Treppenlift (im Haus) ab 4.000

Tür-Überdachung ab 500

Handlauf (Edelstahl) ab 60 (lfd. M.)

Beleuchtete Hausnummer ab 150

BADEZIMMER

MASSNAHME

KOSTEN*

Haltegriffe Wanne ab 100

Bodengleiche Dusche ab 4.000

Höhere Toilette ab 500

Unterfahrbares Becken ab 800

Einhebelmischer ab 150

KÜCHE

MASSNAHME

KOSTEN*

Höherer Backofen ab 1.000

Herd, Spüle unterfahrbar ab 2.000

Ausziehschränke / Schub je ab 300

Arbeitsplatte (zusätzlich) ab 50 (lfd. M.)

* Alle Angaben in Euro; diese beziehen sich auf Endpreise

inkl. der dafür notwendigen Handwerker-Arbeiten.

Die Angaben sind nur Richtwerte, da die Preise natürlich

stark von den Vor-Ort-Bedingungen abhängen.

... und wer bezahlt den Umbau?

Grundsätzlich man selbst. Aber:

➤ Handwerker-Rechnungen können

steuerlich abgesetzt werden.

➤ Ein angesparter Riester-Vertrag

kann genutzt werden (Wohn-Riester).

➤ Die Kreditanstalt für Wiederaufbau

gibt zinsgünstige Kredite (Nr. 159).

➤ Bei offizieller Pflegestufe gewährt

die Pflegekasse auf Antrag einen

Zuschuss von 2.557 Euro (wird 2015

auf 4.000 Euro erhöht).

... und wer hilft weiter?

➤ Spezielle Beratungsstellen:

www.bag-wohnungsanpassung.de

Helfen bei allen Fragen.

www.online-wohn-beratung.de

Verein „Barrierefrei Leben“ bietet

kostenlose Online-Beratung zu Umbau,

Finanzierung und Produkten.

➤ Handwerkskammern / Innungen

nennen Betriebe, die sich auf barrierefreies

Bauen spezialisiert haben.

➤ Die Architektenkammern liefern

Ähnliches für Architekten mit diesem

Schwerpunkt.

➤ http://nullbarriere.de ist ein

umfangreiches Portal mit Experten-

Datenbank und Adressen.

➤ Hausbank hilft beim Beantragen

von öffentlichen Krediten, Darlehen.

9 | 2014

57


Sonnenstrahlen

SEPTEMBER

ES GIBT SÄTZE, DIE GEBEN KRAFT, UND MANCHE BEGLEITEN

UNS ALS SINNSPRÜCHE DURCHS LEBEN.

WIR HABEN EINEN BUNTEN STRAUSS AN SONNENSTRAHLEN FÜR SIE

ZUSAMMENGESTELLT – FÜR JEDEN TAG IM SEPTEMBER.

37. KALENDERWOCHE

36. KALENDERWOCHE

Mo. 1.

Di. 2.

Mi. 3.

Do. 4.

Fr. 5.

Sa. 6.

So. 7.

Schenken heißt einem

anderen etwas geben, was

man am liebsten selbst

behalten möchte.

SELMA LAGERLÖF,

schwedische Schriftstellerin

Der Feind wird gefährlich,

wenn er anfängt recht

zu haben.

JACINTO BENAVENTE,

spanischer Dramatiker

Um ruhig zu sein, muss

der Mensch nicht denken,

er muss nur träumen.

JOHANN JACOB ENGEL,

deutscher Philosoph

Die Vernunft kann

nur reden. Es ist die

Liebe, die singt.

JOSEPH DE MAISTRE,

französischer Staatsmann

Nur wer glücklich ist,

kann glücklich machen.

Wer’s tut, vermehrt sein

eigenes Glück.

JOHANN WILHELM

LUDWIG GLEIM,

deutscher Dichter

Im Lachen liegt der

Schlüssel, mit dem wir

den ganzen Menschen

entziffern.

THOMAS CARLYLE,

schottischer Historiker

Lebenskunst ist nicht

zuletzt die Fähigkeit, auf

etwas Notwendiges zu

verzichten, um sich etwas

Überflüssiges zu leisten.

VITTORIO DE SICA,

italienischer Regisseur

Mo. 8.

Di. 9.

Mi. 10.

Do. 11.

Fr. 12.

Sa. 13.

So. 14.

Tausende von Kerzen kann

man am Licht einer Kerze

anzünden, ohne dass ihr

Licht schwächer wird.

Freude nimmt nicht ab,

wenn sie geteilt wird.

BUDDHA

Man soll alle Tage wenigstens

ein kleines Lied

hören, ein gutes Gedicht

lesen, ein treffliches Gemälde

sehen und, wenn es

möglich zu machen wäre,

einige vernünftige

Worte sprechen.

J. W. VON GOETHE,

deutscher Dichter

Je mehr der Mensch des

ganzen Ernstes fähig ist,

desto herzlicher kann

er lachen.

ARTHUR SCHOPENHAUER,

deutscher Philosoph

Die Kunst der Weisheit

besteht darin, zu wissen,

was man übersehen muss.

WILLIAM JAMES,

amerikanischer Psychologe

Die Natur macht

nichts vergeblich.

ARISTOTELES,

griechischer Philosoph

Lachen und Lächeln sind

Tor und Pforte, durch die

viel Gutes in den Menschen

hineinhuschen kann.

CHRISTIAN MORGENSTERN,

deutscher Dichter

Der Schlüssel zum Erfolg

liegt im Kopf.

ERNST FERSTL,

österreichischer Schriftsteller

38. KALENDERWOCHE

Mo. 15.

Di. 16.

Mi. 17.

Do. 18.

Fr. 19.

Sa. 20.

So. 21.

Nicht die Glücklichen sind

dankbar. Es sind die Dankbaren,

die glücklich sind.

FRANCIS BACON,

irischer Maler

Ein großer Vorteil des

Alters liegt darin, dass

man nicht länger die Dinge

begehrt, die man sich früher

aus Geldmangel nicht

leisten konnte.

CHARLES CHAPLIN,

britischer Komiker

Ein Feigling ist einer, der in

gefährlichen Notlagen mit

den Beinen denkt.

AMBROSE BIERCE,

amerikanischer Schriftsteller

Reisen sind das beste

Mittel zur Selbstbildung.

KARL JULIUS WEBER,

deutscher Schriftsteller

Dem Wagemutigen hilft

das Glück, der Faule steht

sich selbst im Weg.

LUCIUS ANNAEUS SENECA,

römischer Philosoph

Die großen Tugenden

machen einen Menschen

bewundernswert, die

kleinen Fehler machen ihn

liebenswert.

PEARL S. BUCK,

amerikanische Schriftstellerin

Jeder spinnt auf seine

Weise – der eine laut, der

andere leise.

JOACHIM RINGELNATZ,

deutscher Schriftsteller

Foto: Gallery Stock

58

9 | 2014


24 Seiten Extra

Clever zur Rente mit 63

September 2014

geld^recht

DER EXTRA RATGEBER VON

Zum Heraustrennen und Sammeln

REHA

Der große

Ratgeber

Länger fit für den Job: Neue Regeln für Kur-Urlaub

Foto: Isadora Tast/laif


Clever

zur neuen

Rente mit 63

5 Schleichwege für alle, die noch

Zeiten brauchen, S. 4


Die besten

Zahn-Policen

Mehr Leistung bei Zahnersatz,

trotzdem weniger Beitrag, S. 10


geld^recht 9/2014: In dieser Ausgabe

Rente mit 63: Clevere Schleichwege zur neuen Rente S. 4 + + + Wann lohnt sich eine Zahn-Zusatzversicherung? S. 10 + ++

Der große Reha-Ratgeber S. 12 + + + Bankkonten: Drei Fallen für Ehepaare S. 16 + + + Mietrecht: Neue Rechte für Mieter und

Vermieter S. 18 + + + Leser fragen, die plus-Experten antworten S. 22 + + + Musterbrief: Online bestellte Ware bei Mängeln

reklamieren S. 24

Gut geschützt in die Ferien

BATTERIE

Die besten Akkus

Sie sind zwar deutlich

teurer als Batterien;

dennoch lohnen sich

aufladbare Akkus. Vor

allem, wenn sie aus

Nickelmetallhydrid

(NiMH) sind. Denn diese

halten so lange wie

150 normale Wegwerf-

Batterien. Die besten

Akkus sind:

Produkt Preis *

AAA/Micro

Varta Rechargeable

Accu 800 mAh Toys

13,50

GP ReCyko+ 800 mAh 15,00

Heitech Hei Energy

Akku 800

7,00

AA/Mignon

GP ReCyko+ 2000 mAh 17,00

Heitech Hei Energy

Akku 2000

10,00

* In Euro im 4er-Pack.

ARBEITSRECHT

Jahresurlaub verfällt

nicht nach dem Tod

Klingt makaber, bringt

vielen Witwern und

Witwen aber bares

Geld: Stirbt ein Arbeitnehmer,

haben Witwe

bzw. Witwer einen

finanziellen Anspruch

auf den noch nicht

genommenen Jahresurlaub,

so der Europäische

Gerichtshof

(Az. EuGH C-118/13).

Wer ins Ausland reist, sollte eine zusätzliche Krankenversicherung

abschließen – auch wenn es nur na ch Spanien oder Italien geht.

Die schönsten Wochen des

Jahres – nichts ist dann

ärgerlicher, als krank zu

sein. Zwar gibt es in der

EU das Sozialversicherungsabkommen,

mit dem jeder

auch im Ausland mit der Gesundheitskarte

der Krankenkasse behandelt

wird. Doch viele Ärzte und

Kliniken im Ausland rechnen Leistungen

privat ab – und das übernimmt

die Krankenkasse oft nicht.

Und auch der Rücktransport nach

Deutschland ist nicht abgedeckt.

Wirkliche Sicherheit bietet nur

„Sehr gute“ Policen sind

Würzburger Travel Secure AR ➝ 28 €

Allianz R 63 ➝ 19,60 €

HanseMerkur JRV ➝ 29 €

Barmenia travel family ➝ 21,60 €

Envivas/TK Travel XF ➝ 23,90 €

Ergo direkt RD ➝ 17,80 €

Beitrag in Euro für einen Familien-Jahresvertrag für maximal 56 Reise-Tage

Quelle: Stiftung Warentest

eine Auslandskrankenversicherung.

Die ist außerhalb Europas

zwingend – hier zahlen die gesetzlichen

Kassen gar nichts. Beim

Abschluss auf diese Details achten:

➔ Bei Jahresverträgen für beliebig

viele Reisen darf eine Einzel-Reise

nur 6 Wochen dauern.

➔ Chronische Krankheiten sind

meist ausgeschlossen.

➔ Familien-Policen sind günstiger,

auch wenn man allein verreist.

➔ Einige Versicherer verlangen

Zuschläge für Ältere ab 65 oder 70,

andere haben keine Altersstaffel.

Fotos: Getty Images, Achim Multhaupt/laif, Marko Priske/laif, PR; Illustrationen: DK Images, Shutterstock

2 9 | 2014


„Wir werden die Leistungen für Pflegebedürftige und

Angehörige zum 1. Januar 2015 deutlich verbessern.“

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe

50

Münzen muss

ein Händler

maximal bei

einem Einkauf

entgegennehmen

– unabhängig

von der Summe

des Einkaufs.

BAHNFAHREN

Günstige

Restkarten

Auch wenn die

Deutsche Bahn viele

Sparpreise anbietet,

die wahren Schnäppchen

bietet sie

nicht unter dem

eigenen Namen an,

sondern auf der

Internet-Seite

www.ltur.de (Stichwort

Bahn). Dort

gibt es Restkarten

für nur 27 Euro je

Person (egal wie

weit). Der Haken:

Angeboten werden

nur Karten für die

nächsten 7 Tage.

ARBEITSRECHT

Keine Nachtarbeit für Kranke

Gute Nachricht für

Schichtarbeiter: Wer

aus gesundheitlichen

Gründen keine Nachtarbeit

mehr leisten kann, hat

Anspruch darauf, auf

einen anderen angemessenen

Arbeitsplatz ohne

Schichtdienst versetzt zu


Bargeld sicher

versenden

werden. Das entschied das

Bundesarbeitsgericht in

einem Grundsatzurteil

(Az. 10 AZR 637/10). Geklagt

hatte eine Krankenschwester,

die keine

Nachtschichten auf Station

im Krankenhaus mehr

übernehmen konnte.

Sie wollen Bargeld per Post versenden,

z. B. als Geschenk? Dann den Brief als

„WERT National“ versenden; so heißt ein

neuer Service der Deutschen Post. Der

Vorteil: Der Brief ist versichert; bei Verlust

haftet die Deutsche Post bei Sachwerten

bis 500 Euro, bei Bargeld bis 100 Euro. Das

zusätzliche Porto kostet 3,95 Euro.

AUTOKAUF

Vorsicht, Versicherung

Wer ein neues Auto

kauft, sollte die Finger

von den mit angebotenen

Versicherungspaketen

lassen.

Ein Test ergab: Meist

sind die Rundum-Pakete

der Autofirmen

teurer als eine normale

Versicherung.

REISEN

Werbung nur mit

Komplettpreis

Wenn eine Schiffsreise

und ein Hotelaufenthalt

zusammen

angeboten werden,

muss der Veranstalter

den Endpreis nennen.

Der Verweis auf Kosten

mit „Sternchen“

ist wettbewerbswidrig,

entschied das

Oberlandesgericht

Karlsruhe (Az. 9 U

1324/13).


geld ^recht

Schleichwe

Rente

4 9 | 2014

»Der Minijob neben dem Arbeitslosengeld

ist kein „Schlupfloch“ für

die Rente mit 63. Es geht darum, dass sich

Betroffene beim Jobverlust mit 61 ihre

Ansprüche im Notfall über diesen

Weg erarbeiten könnten.«

Annelie Buntenbach, Vorstandsmitglied DGB


extra

e

zur

mit 63

Die Rente mit 63 ist ein Renner – früher in den Ruhestand,

keine Abzüge. Doch was, wenn man die nötigen 45 Beitragsjahre

nicht ganz erreicht oder doch schon mit 61 aufhören möchte,

weil man die 45 Jahre schon voll hat? Wie gut, dass es einige

attraktive Schlupflöcher gibt, die dies ermöglichen.

Fünfzigtausend Anträge bereits

in der ersten Juli-Woche

– die Nachfrage nach der

neuen Rente mit 63 ohne

Abschläge ist riesig. Denn viele, die

ein Leben lang gearbeitet haben, erreichen

leicht die geforderten 45

Beitragsjahre, um ohne Abschläge in

Rente zu können. Dies war bisher

erst mit 65 möglich.

Kein Wunder, dass in vielen

Haushalten derzeit intensiv gezählt

wird, ob man und wann man die 45

Beitragsjahre „voll“ hat.

Gleichzeitig gärt aber auch bei

vielen die Wut auf die Bundesregierung,

die unmittelbar vor dem Start

der neuen Rente zum 1. Juli 2014 die

Regeln noch einmal verschärft hat,

Stichwort Arbeitslosigkeit unmittelbar

vor der Rente; diese Zeiten zählen

ja nun doch nicht mehr für die

neue Rente (siehe plus 8/2014).

Clever vorgehen

Wer also demnächst die neue Rente

mit 63 ohne Abschläge nutzen möchte,

sollte auf keinen Fall vorschnell

einen Rentenantrag stellen, sondern

sehr gezielt vorgehen. Denn die Vorschriften,

die nun vorliegen, zeigen,

dass es viele Schleichwege zur neuen

Rente gibt. Wichtig dabei ist:

1. Genau nachschauen, wann die

Rente mit 63 überhaupt möglich ist:

Denn nur wer zwischen dem 1. Juli

9 | 2014

5


geld ^recht

1951 und Silvester 1952 geboren

wurde und 45 Beitragsjahre hat,

kann tatsächlich mit dem 63. Geburtstag

in Rente gehen (siehe auch

die Tabelle unten).

Alle anderen müssen – zum Teil

deutlich – länger arbeiten.

Der in der Tabelle genannte Termin

ist maßgeblich. Deshalb alle

Pläne immer bis zu diesem Termin

rechnen; das heißt, dann müssen

die 45 Beitragsjahre vorhanden

sein. Und ab diesem Zeitpunkt

greift die zweijährige Sperrfrist bei

Arbeitslosigkeit, falls man diese

doch nutzen möchte (das geht, siehe

Kasten ganz rechts). Und bis zu diesem

Zeitpunkt muss man Zeiten

womöglich überbrücken. Nochmals:

genau rechnen, wie viele Monate

bis dahin benötigt werden. Ein kleiner

Rechenfehler kann erhebliche

negative Folgen haben.

2. Im Versicherungsverlauf nachzählen,

wie viele Rentenmonate bereits

gesammelt sind:

• Wichtig: Wie bei allen anderen

Renten zählen auch

bei der Rente mit 63 exakt

die Rentenmonate.

• Für die Rente mit 63 sind

genau 540 Monate nötig.

• Dabei auch kontrollieren,

ob alle Rentenzeiten richtig

festgestellt wurden.

3. Kassensturz machen: Wie

hoch sind die bisherigen

Rentenansprüche? Wie

viele werden noch dazukommen?

(Die jährliche Renten-

Information gibt einen Anhaltspunkt.)

Für jedes Jahr

Arbeit kommen im Schnitt

etwa 29 Euro Rente im Monat

dazu. Lohnt das? Käme

man auch mit etwas weniger

Rente zurecht als prognostiziert?

Kann man aus Erspartem

Zeiten überbrücken, um beispielsweise

den Weg über Altersteilzeit

oder einen Mini-Job zu nutzen?

4. Wie bereichernd oder belastend

ist der Arbeitsalltag? Lieber bis

zum letzten Tag vor dem möglichen

So steigt die

Altersgrenze für

Rente mit 63

Nur wenige können

mit 63 in Rente.

JAHRGANG RENTE MIT

bis 1952 63

1953 63 + 2

1954 63 + 4

1955 63 + 6

1956 63 + 8

1957 63 + 10

1958 64

1959 64 + 2

1960 64 + 4

1961 64 + 6

1962 64 + 8

1963 64 + 10

ab 1964 65

Wer die 45

Beitragsjahre

nicht hat,

sollte nicht

verzweifeln;

es gibt viele

Wege, Zeiten zu

gewinnen.

Rentenbeginn arbeiten? Oder lieber

so früh als möglich aufhören, weil

einem die Arbeit schwerfällt, und

Krankengeld nutzen?

5. Ziel erreicht? Hat man bereits,

mit 61 oder 62, die 45 Beitragsjahre

SCHLEICHWEG 1

Kinderberücksichtigungszeit hilft

Meist werden diese Zeiten Frauen zugeschlagen.

Doch auch Väter können diese nutzen.

➽ Das Problem

Viele Frauen glauben, dass

sie die für die Rente mit 63

nötigen 45 Beitragsjahre

nicht erreichen, weil sie

z. B. für Kinder die Arbeit

unterbrochen haben. Doch

viele wissen nicht, dass

auch Kinderberücksichtigungszeiten

(das sind

andere Zeiten als die für

die Mütterrente) für die

neue Frührente zählen.

➽ Der Weg

Bereits 1992 wurde das

Rentenrecht geändert:

10 Jahre (!) Berücksichtigungszeit

erhält jede

Frau. Das gilt auch, wenn

ein Kind in den 70ern oder

80ern geboren wurde.

Gutgeschrieben werden für

erreicht, stellt sich die Frage: Lohnt

es, weiter zu arbeiten? Oder möchte

man lieber einen Schleichweg

nutzen, um schon jetzt aufzuhören,

weil man die 45 Jahre voll hat und

die Zeit überbrücken kann? Oder

»Altersteilzeit vor der Rente mit 63

paar Monate, kann die Rente mit 63 nicht

ein Kind 10 Jahre; bei mehreren

Kindern zählt die Zeit

von der Geburt des ältesten

bis zum 10. Geburtstag

des jüngsten Kindes.

Wichtig: Diese Zeiten

tauchen in normalen

Versicherungsverläufen

oft nicht auf, zählen aber

für die 45 Jahre. Deshalb:

einen Antrag stellen. Ohne

diesen werden die Zeiten

nicht berücksichtigt, selbst

wenn aus dem Rentenkonto

hervorgeht, dass man

Kinder hat.

➽ Für wen interessant?

• Für Frauen, die den Beruf

unterbrochen haben.

• Für Männer, denen Zeiten

fehlen; auch Väter können

die Zeiten erhalten.

So gehen Sie vor

Die Zeiten für Kindererziehung können nach deren Ablauf,

also 10 Jahre nach der Geburt, beantragt werden:

» Dafür das Formular (V820) verwenden.

» Hat man dies versäumt, kann man die Zeiten auch

kurz vor der Rente melden – mit Formular V800.

» Stehen Kindererziehungszeiten noch nicht im Versicherungsverlauf,

mit der Geburtsurkunde nachweisen.

6 9 | 2014


extra

will man aufhören, braucht aber

noch Rentenzeiten, weil die bisherigen

vermerkten Zeiten noch nicht

reichen? Auch dafür gibt es

Schlupflöcher, die zusätzliche oder

besondere Zeiten generieren, z. B.

Kinderberücksichtigungszeiten.

Dass sich das Planen lohnt, verdeutlicht

diese einfache Rechnung:

Wer mit etwa 63 in Rente ohne Abzüge

gegen kann statt mit etwa 65,

erhält in diesen zwei Jahren gut

Diese Zeiten zählen

• Arbeitszeiten

• Wehr- und Zivildienst

• Kindererziehungszeiten

(Kinder vor 1992 geboren:

2 Jahre, nach 1992

geboren: 3 Jahre)

• Pflege von Angehörigen

(mind. 14 Stunden je Woche)

• Arbeitslosengeld I

(Ausnahme:

ab 61. Lebensjahr)

• Arbeitslosengeld bei

beruflicher Weiterbildung

• Mini-Job

• Krankengeld

• Übergangsgeld

• Kurzarbeitergeld

• Schlechtwettergeld

• Winterausfallgeld

24.000 Euro mehr Rente (bei nur

1.000 Euro rechnerischer Rente pro

Monat) – ein gewaltiger Betrag.

Und wer die Abschläge vermeiden

kann, erhält für jedes Jahr umgangener

Abschläge jeden Monat 36

Euro mehr Rente beziehungsweise

bei zwei Jahren etwa 72 Euro mehr

pro Monat – im Jahr sind das gut

800 Euro –, und zwar ein Leben

lang. Auch das ein gewaltiger Betrag,

für den das Planen lohnt.

m uss exakt geplant werden. Endet sie zu früh und es fehlen noch ein

Harald Teschner,

in Anspruch genommen werden. «

Rentenberater, München

SCHLEICHWEG 2

Freiwillige Beiträge als Ausweg

Viele Handwerker und Selbstständige können so

wertvolle Zeiten für die Rente mit 63 sammeln.

SCHLEICHWEG 3

Ausstieg mit 61, Rente mit 63

Viele wünschen sich einen möglichst frühen Ausstieg

aus dem Job. Per Mini-Job ist dies möglich.

➽ Das Problem

Viele Selbstständige, wie

z. B. Handwerker, zahlen

freiwillige Beiträge in die

Rente ein, auch um den

Anspruch auf Erwerbsminderungsrente

zu sichern.

Aber für viele Frührenten

zählten diese freiwilligen

Beiträge nicht; auch nicht

für die 2012 eingeführte

Altersrente für besonders

langjährig Versicherte, den

Vorläufer der Rente mit 63.

Aber: Für die neue abschlagsfreie

Rente ab 63

gibt es eine Ausnahme bei

freiwilligen Beiträgen.

➽ Der Weg

Wer als selbstständiger

Handwerker arbeitet, kann

über freiwillige Beiträge

Zeiten für die Rente

sammeln. Normalerweise

endet die Pflicht, Beiträge

zu zahlen, nach 18 Jahren.

Doch wer danach freiwillig

weiter Beiträge zahlt, zum

Beispiel, um Anspruch

bei Erwerbsminderung zu

haben, erwirbt jetzt auch

Zeiten, die für die Rente

mit 63 bzw. die notwendigen

45 Jahre zählen.

➽ Für wen interessant?

Für selbstständige Handwerker,

die schon Pflichtbeitragszeiten

haben

und über die freiwilligen

Beiträge die notwendigen

45 Jahre erhalten wollen.

Wichtig dabei: Wer sich vor

der Rente mit 63 arbeitslos

meldet und weiter Beiträge

zahlt, erhält auch als

Selbstständiger diese Beiträge

nicht (!) anerkannt.

➽ Das Problem

Viele starteten früh mit

dem Beruf und sammelten

hohe Rentenansprüche.

Der sanfte Übergang ab 61

über Arbeitslosigkeit zur

Rente mit 63 ist versperrt.

➽ Der Weg

Mehrere Wege eröffnen

sich über einen Mini-Job:

• Denn ein Mini-Job bringt

Pflichtbeitragszeiten.

• Verliert man also mit

61 die Arbeit (auch durch

eigene Kündigung) und

nimmt einen Mini-Job an,

zählen die beiden Jahre bis

63 als Pflichtbeitragszeit

und für die Rente mit 63.

• Wie viele Stunden man im

Mini-Job arbeitet, ist nicht

vorgeschrieben.

• Wichtig: Mini-Job und

Arbeitslosengeld schließen

sich nicht aus. Nach

geltendem Recht kann der

Mini-Job beim gleichen

Arbeitgeber erfolgen.

• Wichtig: Arbeitslosengeld

und Mini-Job müssen nicht

kombiniert werden. Möglich

ist auch das Reduzieren

der bisherigen Arbeitszeit

auf das Niveau eines Mini-

Jobs (wenn man sich dies

leisten kann). Das Teilzeit-

Gesetz deckt dies.

➽ Für wen interessant?

Für alle, die lange Berufsjahre

und ordentlich

Rentenansprüche haben

und früh aus einer Vollzeit-

Tätigkeit aussteigen wollen

und es sich leisten können.

Denn das Einkommen

während der Arbeitslosigkeit

bzw. nur mit einem

Mini-Job ist geringer.

So gehen Sie vor

Freiwillige Beiträge nachzahlen ist sehr einfach:

» Für ein zurückliegendes Jahr ist dies immer bis zum

31. März des folgenden Jahres möglich.

» Je Monat sind mindestens 85,05 Euro freiwillige Beiträge

nötig, um rentenrelevante Zeiten zu erreichen.

Genügt auch eine Stunde Mini-Job?

Im Prinzip ja. Die Höhe der durch den Mini-Job erworbenen

Rentenansprüche ist nicht wichtig, es reicht eine

Stunde Arbeit pro Woche. Wichtig ist nur, dass man

die Versicherungspflicht nicht (!) abwählt. Danach wird

jeder Mini-Jobber seit Jahresbeginn gefragt.

9 | 2014

7


geld ^recht

»Für Mini-Jobber, die den Mini-Job für

Rentenzeiten brauchen, ist

es wichtig, sich nicht von

der Versicherungspflicht befreien

zu lassen. Sonst gehen alle

Vorteile verloren.«

Claudia Müller,

Mini-Job-Zentrale

Umso wichtiger ist es, die notwendigen

45 Beitragsjahre im Blick

zu behalten, die zum offiziellen

Rentenbeginn vorliegen müssen.

Leichter zu den 45 Jahren

Natürlich, wer seit der Lehre mit 16

oder 17 berufstätig war, erreicht die

geforderten 45 Jahre. Doch auch

wer die Berufslaufbahn mehrfach

unterbrochen hat, kann die geforderte

Zeit erreichen, wenn man alle

Zeiten berücksichtigt und spezielle

Schleichwege nutzt. Wie, das zeigen

die Kästen auf diesen Seiten.

Um es deutlich zu sagen: Alle aufge-

SCHLEICHWEG 4

Altersteilzeit ab 59

Viele Firmen bieten reduzierte Arbeitszeit an.

Auch damit ist der Weg zur Rente mit 63 frei.

SCHLEICHWEG 5

Wer pflegt, überbrückt

Vor allem für Frauen liefert die Pflege wichtige

Zeiten, auch um die Zeit bis 63 zu überbrücken.

➽ Das Problem

Viele wünschen sich einen

sanften Ausstieg aus dem

Beruf. Doch die gesetzliche

Altersteilzeit gibt

es seit 2009 nicht mehr.

Doch es gibt andere Wege.

Denn eine frei vereinbarte

Teilzeit-Arbeit zählt auch.

➽ Der Weg

• Privat Altersteilzeit

vereinbaren: Anspruch

auf das Reduzieren der

Arbeitszeit hat jeder.

• Notwendig ist eine

individuelle Absprache.

Beispielsweise: Altersteilzeit

ab 59: volle Arbeit

bis 61 mit halbem Gehalt;

Freistellung bis 63 mit

halbem Gehalt, Rente mit

63. Wichtig: Auch die Freistellungsphase

zählt als

Pflichtbeitragszeit.

• Viele Firmen bieten

betriebliche bzw. tarifliche

Altersteilzeit an (siehe

unten). Dann wird in der

Regel das Gehalt auf über

50 % aufgestockt.

• Anspruch haben auch

alle in Teilzeit.

➽ Für wen interessant?

• Für alle, die in einer

Branche arbeiten, die ein

tarifliches Modell haben

und es sich leisten können.

• Interessant ist es auch

für alle, die möglichst

früh mit dem Berufsleben

aufhören wollen.

Altersteilzeit per Tarifvertrag

» Chemische Industrie

» Metallindustrie

» Bankgewerbe (ohne Genossenschaftsbanken)

» Eisen- und Stahlindustrie (Niedersachsen, Bremen,

Nordrhein-Westfalen)

» Textil- und Bekleidungsindustrie (Ost)

» Papierindustrie

➽ Das Problem

Oft reduziert man die Arbeit

oder gibt die Berufstätigkeit

auf, weil man sich

um Angehörige kümmert.

Wer geschickt vorgeht, gewinnt

Zeiten, die auch für

die Rente ab 63 zählen.

➽ Der Weg

• Grundsätzlich gilt: Wer

Angehörige pflegt, sollte

dies nicht unentgeltlich

bzw. im Stillen tun. Wer

sich mindestens 14 Stunden

pro Woche um Angehörige

kümmert und dafür

kein Gehalt bekommt, erhält

dafür Rentenbeiträge.

Allerdings nur, wenn man

diese beantragt – bei der

Pflegekasse des Pflegebedürftigen.

So gehen Sie vor

• Praktisch bedeutet dies,

dass man mit 60 oder 61

mit dem Beruf aufhört,

um sich um Angehörige zu

kümmern, und mit 63 in

Rente gehen kann.

➽ Für wen interessant?

• Für Frauen und Männer,

die bisher nicht berufstätig

waren und Angehörige

pflegen bzw. für die Pflege

den Beruf aufgegeben bzw.

reduziert haben.

• Achtung: Gibt man den

Beruf z. B. mit 60 auf,

um sich auf die Pflege zu

konzentrieren, und der Angehörige

kann mit 61 nicht

mehr gepflegt werden, z. B.

weil ein Pflegeheim nötig

wird, dann fehlen Renten-

Beiträge bzw. -Zeiten.

Anerkannt wird die Pflege eines Angehörigen, wenn sie

» nicht Teil des normalen Berufs ist,

» mind. 14 Std. je Woche und mind. 2 Monate im Jahr

» und in häuslicher Umgebung stattfindet.

» Wichtig: Mehrere Pflegende können sich die Pflege

teilen, und jeder hat Anspruch auf Rentenzeiten.

Fotos: Cultura/mauritius images (3), privat (3)

8 9 | 2014


extra

zeigten Wege sind legale Wege. Allerdings

muss man diese Wege

selbst beschreiten, das heißt sie beantragen.

Denn welche Frau beispielsweise

weiß, dass auch die Kinderberücksichtigungszeiten

(nicht

die Kindererziehungszeiten der

Mütterrente) für die Rente mit 63

zählen? Und das bedeutet zum Beispiel,

dass das Vorurteil, dass vor

allem Männer die neue Rente nutzen

können, so nicht stimmt. Frauen

mit mehreren Kindern können darüber

leicht ein Drittel der geforderten

45 Jahre erreichen.

Oder: Zwar hat die Bundesregierung

beschlossen, dass Zeiten einer

Arbeitslosigkeit vor dem Rentenbeginn

mit 63 nicht für die neue Rente

zählen. Stimmt. Aber wer sich arbeitslos

meldet und nur eine Stunde

pro Woche einen Mini-Job macht,

umgeht dieses Verbot. Auch das ein

Schleichweg, der all jenen hilft, die

früh als Jugendliche mit dem Berufsleben

starteten und nach 45, 46

oder 47 Jahren sagen: Es ist genug.

Diese Beispiele zeigen, dass es

nach wie vor viele stille Wege gibt,

um die neue Rente mit 63 ohne Abschläge

zu nutzen. Entscheidend ist

nur, dass man sich klar werden

muss, was man will:

• Möglichst früh, eventuell auch

deutlich vor 63, die Arbeit reduzieren

bzw. komplett damit aufhören,

weil man die 45 Jahre hat.

• Möglichst mit 63 oder etwas später

aufhören, spätestens aber, wenn

man die 45 Jahre „voll“ hat.

Dass für viele dabei auch die Zeiten

einer Arbeitslosigkeit wichtig sind,

zeigt die heftige Diskussion, wonach

eine Arbeitslosigkeit zwei Jahre

(unmittelbar) vor der Rente mit

63 nicht mehr zählt.

Wie zählt Arbeitslosigkeit?

Anerkannt werden nun nur noch

diese Zeiten einer Arbeitslosigkeit:

• Wenn man währenddessen Arbeitslosengeld

I bezog.

• Einzige Ausnahme: Wurde man

arbeitslos, weil der Betrieb insolvent

war oder geschlossen wurde,

zählt auch die Arbeitslosigkeit vor

der Rente mit 63.

War man länger als zwei Jahre

arbeitslos und bekam Hartz IV bzw.

Arbeitslosenhilfe, zählt diese Zeit

nicht für die 45 Jahre. Das Problem:

Für die Jahre vor 2001 kann die

Rentenkasse nicht unterscheiden,

ob Arbeitslosengeld oder Arbeitslosenhilfe

bezogen wurde. Die Aufzeichnungen

fehlen. Auch die Bundesagentur

für Arbeit kann nicht

helfen. Sie löscht die Daten alle fünf

Jahre automatisch.

Und wenn man weiterarbeitet?

Übrigens: Niemand wird gezwungen,

die neue Rente mit 63 ohne Abschläge

zu wählen. Wer will, kann

natürlich weiterarbeiten (auch

wenn die Bedingungen erfüllt werden),

zahlt weiter Rentenbeiträge

und erhält dann eine höhere Rente.

Ein Jahr längere Arbeit bringt rund

29 Euro mehr Rente im Monat.

AUCH EIN LEGALER WEG

Schleichweg

Krankenkasse

Wer krank ist, kann

78 Wochen bis zur

Rente überbrücken.

➽ Wer bereits viele Beitragsjahre

hat, gleichzeitig

aber gesundheitlich

angeschlagen ist, sollte

über folgenden Weg nachdenken,

die 45 Beitragsjahre

„voll“ zu machen:

➽ Krankengeld zählt als

Pflichtbeitragszeit für die

Rente mit 63.

➽ Maximal gibt es dieses

für 18 Monate. Wer 61,5

Jahre alt ist, kann so die

Zeit bis zum 63. Geburtstag

überbrücken (unbedingt

genau rechnen).

➽ Denn: Fürs Krankengeld

gelten strenge Regeln.

Es muss sich immer

um dieselbe Krankheit

oder um eine Folge-Erkrankung

handeln.

Sind es unterschiedliche

Krankheiten, verlängert

sich das Krankengeld.

RENTEN-KONTO KLÄREN

Um frühzeitig zu wissen, ob die Rente mit 63 bzw. die 45 Beitragsjahre erreicht werden, ist es

ratsam, frühzeitig das Rentenkonto zu klären. Wichtig dabei:

✔ Die Rentenkasse

weist nicht darauf hin,

dass Anspruch auf die

Rente mit 63 besteht.

Notwendig sind exakt

540 Renten-Monate

(entspricht 45 Jahren).

✔ Wie viele man hat,

ist aus dem Versicherungsverlauf

zu ersehen,

den jeder ab 47 regelmäßig

erhält.

✔ Hilfreich ist auch,

mit Anfang 50 einen

Antrag auf Kontenklärung

zu stellen, um alle

Zeiten der Vergangenheit

prüfen zu lassen.

✔ Erhält man per

Bescheid die Kontenklärung,

dann die Zeiten

exakt überprüfen, ob

alles anerkannt wurde

bzw. ob Lücken aufgetaucht

sind.

9 | 2014

9


geld ^recht

Lohnt sich der Abschluss

einer Zahn-

Zusatzpolice noch,

wenn man bereits 55 ist?

Das hängt vom Zustand

der Zähne ab. Sind die

natürlichen Zähne noch

o. k., das heißt, es gibt

noch keinen Zahnersatz

und der Zahnarzt hat

auch noch keinen Ersatz

in naher Zukunft ange-

Eine Police

abschließen,

bevor der

Zahnarzt

eine Zahnsanierung

ankündigt.

Günstiger zum

Zahnersatz

Müssen Zähne ersetzt werden, kostet das viel Geld. Eine

Standard-Krone kostet 260 Euro, ein Implantat ab 2.100 Euro.

Also eine private Zahn-Zusatzpolice abschließen? Ja, aber ... –

entscheidend sind die richtigen Details im Vertrag .

kündigt, dann ja. Sind die

Zähne aber schon teilweise

marode bzw. der

Zahnarzt hat schon

Zahnersatz empfohlen,

dann eher nein. Denn

dann zahlen Zahn-Zusatzpolicen

meist nicht.

Wann sollte man eine

Zahn-Police abschließen?

Generell gilt: je jünger,

desto besser. Denn der

Beitrag steigt bei vielen

Policen mit dem Alter.

Gleichzeitig gibt es Policen,

die einen altersunabhängigen

Tarif haben.

Diese liegen oft über dem

gestaffelten Tarif.

Wie teuer ist Zahnersatz?

Das hängt davon ab, was

man möchte. Fakt ist,

dass die gesetzlichen

Krankenkassen für

Zahnersatz nur noch

einen festen Zuschuss

zahlen, der je nach Befund

gleich bleibt. Das

sind z. B. 350 Euro für

eine Brücke über einen

fehlenden Zahn. Dann

entscheidet man selbst,

ob die Standardbrücke

ausreicht oder ob es z. B.

ein hochwertiges Implantat

sein soll (siehe

Kasten oben rechts).

Und Zahn-Zusatzversicherungen

zahlen teure Implantate

komplett?

Nein. Aber gute Versicherungen

decken 80 bis

85 % der Kosten für Implantate.

Deshalb darauf

achten, dass die Police

keine Höchstgrenzen

hat, sodass z. B. auch

mehrere Implantate erstattet

werden, wenn es

medizinisch nötig ist,

oder auch teuere Zahnarzt-

und Laborkosten

übernommen werden.

Welche Leistungen können

das zum Beispiel sein?

Kosten für keramisch

verblendete Kronen,

Inlays, Füllungen aus

Kunststoff. Aber auch

Kosten für Parodontoseund

Wurzelbehandlung,

für das Labor oder den

Knochenaufbau, bevor

ein Implantat gesetzt

wird. Weniger wichtig ist

so etwas wie Zahnreinigung.

Denn die Kosten

dafür sind mit 35 bis 80

Euro überschaubar und

fallen nur jährlich an.

Fotos: Bally/Keystone Schweiz/laif, privat, Shutterstock

» Achtung bei diesen Vertragsklauseln! «

Peter Grieble von der Verbraucherzentrale

Baden-Württemberg rät, vor

Abschluss einer Zahnpolice genau

auf diese Vertragsfallen zu achten:

! Achtung:

„Doppelter Festzuschuss“.

Hier wird

lediglich verdoppelt,

was die gesetzliche

Kasse zahlt. Beispiel:

Für ein Inlay zahlt die

Kasse 45 Euro, man

bekommt 90. Es kann

aber 600 Euro kosten.

Besser: auf

prozentuale

Erstattung

der Zahnarztkosten

achten.

10 9 | 2014


extra

Zahnersatz:

Das leistet die Kasse

Unabhängig vom

Zahnersatz übernimmt

die gesetzliche

Krankenkasse

stets nur die Hälfte

der Kosten für die

„Regelversorgung“.

Ein Beispiel „Zahn

15 fehlt“. Hier ist die

„Regelversorgung“

eine Brücke ohne eine

Verblendung.

Kosten: Rund 700

Euro. Davon zahlt die

Kasse 50 % (hat man

ein Bonusheft 65 %),

also 350 Euro.

Dieser Festzuschuss

bleibt unverändert,

auch wenn es eine

teurere Variante wie

ein Implantat (kostet

ab 2.100 Euro) wird.

Welche Zusatz-Policen

sind empfehlenswert?

Inzwischen gibt es eine

Vielzahl guter Tarife.

Stiftung Warentest hat

kürzlich 189 Zahn-Zusatztarife

getestet – davon

erreichten immerhin

55 ein „sehr gut“ (siehe

Tabelle) Die monatlichen

Kosten liegen bei 25 bis

45 Euro – und sind abhängig

vom Alter und

vom Zustand der Zähne.

Aber es gibt doch auch

günstigere Policen?

Vorsicht. Ja, es stimmt,

es gibt auch Versicherungen,

die weniger als

10 Euro im Monat kosten.

Doch diese übernehmen

z. B. keine Implantate

oder Inlays.

„Vor dem Vertrag

die Zähne vom Zahnarzt

überprüfen lassen.“

Peter Grieble, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Wenn eine akute Behandlung

ansteht – springt eine

Zusatz-Police sofort ein?

In der Regel nein. Zu

Beginn gelten in den allermeisten

Fällen acht

Monate Wartezeit nach

Vertragsschluss. Die

Versicherung übernimmt

in dieser Zeit keine Kosten

für Zahnersatz. Zusätzlich

beschränken fast

alle Versicherer die

Höhe ihrer Leistung in

den ersten drei bis fünf

Jahren. Und: Wurde eine

Behandlung bereits begonnen

oder empfohlen,

weigern sich die Versicherer

auch, den Zahnersatz

zu übernehmen.

Wann gilt eine Behandlung

als begonnen?

Es reicht, wenn der

Zahnarzt sagt, dass etwas

getan werden muss.

Dann zahlen Versicherer

nicht. Es gibt aber Ausnahmen.

Zum Beispiel

den Tarif „Zahnersatz-

Sofort“ von Ergo Direkt.

Er zahlt auch, wenn die

Behandlung schon begonnen

hat. Allerdings

wird nur der Zuschuss

der gesetzlichen Krankenkasse

verdoppelt.

Das reicht nicht für ein

hochwertiges Implantat.

Darf sich die Versicherung

vor Abschluss des Vertrags

beim Zahnarzt nach

den Zähnen erkundigen?

Nein. Die Fragen zum

Gebiss beantwortet der

Versicherte selbst, etwa

welche Zähne fehlen

oder wie viele Kronen

und Brücken vorhanden

sind. Aber: Mit dem Vertrag

entbindet man den

Zahnarzt von seiner

Schweigepflicht. Das

heißt, die Versicherung

Sehr gute Tarife für 50plus

Auch für Ältere gibt es Tarife mit günstigen

Monatsbeiträgen. Diese sind empfehlenswert.

ANBIETER / TARIF

HUK-Coburg / ZZ Premium Plus

(08 00) 2 15 31 53

Inter / Z 90

(0 62 01) 84 62 50

DFV Zahnschutzbrief Premium

(0 69) 9 58 69 69

DKV / KDT85 + KDBE

(08 00) 3 74 64 44

AXA / DENT Premium-U

(08 00) 3 20 32 05

ARAG / Z90Bonus

(02 11) 98 70 07 00

ERGO Direkt / ZAB+ZBB+ZBE

(0 18 03) 12 34 60

wird womöglich bei der

ersten teuren Rechnung

beim Zahnarzt nachfragen.

Stellt sich dann heraus,

dass die Angaben

im Antrag falsch oder

unvollständig waren,

wird nichts erstattet –

auch wenn man mitten in

der Behandlung ist.

Zahlt die Zusatz-Police

direkt an den Zahnarzt?

Nein. Der Zahnarzt

schreibt eine Rechnung

(abzüglich des Anteils

der gesetzlichen Kasse).

Diese Rechnung sendet

man dann an die Versicherung.

Bei größeren

Rechnungen sollte man

vorher abklären, ob die

Versicherung zahlt.

BEITRAG*

* Beitrag in Euro im Monat für eine 58-Jährige.

Tarif enthält 85 % Kostenübernahme auf Kronen,

inklusive Implantaten und Inlays, ohne jährliche Obergrenzen.

Quelle: Stiftung Warentest

24

26

32

34

37

38

45

! Achtung:

Erstattung für

Zahnersatz

von weniger

als 50 %.

Besser:

Mindestens

80 % sollte

die Police

abdecken.

! Achtung:

Arzthonorar wird

nur bis zum Regelsatz

(2,3-fach)

übernommen.

Besser: Bis zum

3,5-fachen der GOZ

(private Gebührenordnung

für Zahnärzte)

ist alles gedeckt.

! Achtung: Mengenbeschränkung

– Zahl der Implantate

oder Inlays pro

Kiefer ist begrenzt.

Besser: Die

Zahl des

Zahnersatzes

darf nicht beschränkt

sein.

9 | 2014

11


geld ^recht

Vorsorge am wichtigsten

Gründe für eine Reha in %

Prophylaxe

Nach OP

Nach Krebs

Entwöhnung

8

18

41

33

Quelle: Reha-Bericht, Deutsche Rentenversicherung Bund


Jeder hat Anspruch

Wer berufstätig ist, hat

Anspruch auf eine medizinische

Reha-Maßnahme,

um gesundheitlichen

Folgen der Arbeit vorzubeugen

bzw. drohende

Erwerbsminderung zu

vermeiden. Zuständig ist

die Rentenkasse. Zwar

gewähren auch Arbeitsagentur,

Pflegekasse,

Berufsgenossenschaft

oder Unfallversicherung

Rehas. Die meisten werden

von den Rentenversicherungen

gewährt.

Anspruch hat jeder, der

rentenversichert ist, also

auch Teilzeitkräfte.

Wichtig: Zwar ist ein medizinisches

Gutachten

Voraussetzung für eine

Reha; man muss aber

nicht krank sein!


Eigene Wünsche formulieren

Eine Reha ist eine Kann-

Leistung. Das heißt, nur

nach einer schweren

Krankheit wie Krebs

oder Infarkt gehört sie

zur Therapie. In allen

anderen Fällen muss

man sich selbst um eine

Reha kümmern. Das

heißt, auch Ärzte schlagen

dies selten vor, weil

es für sie Arbeit bringt.

Deshalb: Wer über 50

ist, sollte sich um sich

selbst kümmern. Und

dazu gehört auch eine

Reha. Wichtig dabei:

Viele stellen vorschnell

einen Antrag – und ärgern

sich dann, dass die

Reha nicht passte. Deshalb:

alle Fäden in der

Hand behalten und sich

um alles kümmern.

4,3

Sport

3,8

Psychotherapie

3,1

Information

2,7

Physiotherapie

12 9 | 2014

26 Stunden für die Gesundheit. Das findet in einer Reha pro Woche statt, Angaben in Stunden*


extra

Ich tu was

für meine

Gesundheit

50 % der

Reha-Maßnahmen

bestehen

aus Sport wie

Schwimmen

oder Nordic

Walking.

Je älter man wird, desto schwerer fällt die Arbeit.

Damit keine Erwerbsunfähigkeit folgt, hat jeder

Anspruch auf medizinische Reha. Viele nutzen

dies nicht, weil man glaubt, dies sei nur für Kranke.

Dabei sind Rehas für alle, die gesund bleiben

wollen. Damit der Antrag bei der Rentenkasse

glatt durchläuft, sollten Sie exakt planen.


Das Gutachten steuern

rum eine Reha notwendig

ist. Wichtig ist immer

der Zusammenhang mit

der Berufstätigkeit. Also

nicht: „Häufige Rückenschmerzen“,

sondern

„Rückenschmerzen behindern

mich bei diesen

Tätigkeiten im Beruf“.

Oder „Stress im Beruf,

z. B. Schichtdienst, führt

zu Schlafstörungen“.


Die richtige Klinik

Auch die infrage kommende

Klinik sollte man

selbst wählen. Viele Internet-Seiten

helfen dabei

(s. S. 14). Wichtig:

Alle medizinischen Diagnosen

des Fach- oder

Hausarztes müssen zum

Therapie-Angebot der

Klinik passen. Hilfreich

ist der ICD-Code der

Beschwerde. Auf gar

Dazu gehört, für ein

klares Gutachten zu sorgen,

das die Rentenkasse

im Antrag sofort als

Reha-Grund akzeptiert.

Das heißt, wer eine Reha

möchte, sollte dies langfristig

vorbereiten,

mehrfach Haus- oder

Facharzt darauf ansprechen,

ein oder zwei klare

Gründe fokussieren, wakeinen

Fall nur nach den

Kliniken der Deutschen

Rentenversicherung

schauen. Dabei gilt:

Selbst das Bundessozialgericht

sagt, dass das

Wunsch- und Wahlrecht

des Einzelnen nicht hinter

wirtschaftlichen

Gründen zurückstehen

müsse. Deshalb selbst die

Wunschklinik suchen.

2,5

Ernährung

2,4

Rekreationstherapie

2,3

Physikalische Therapie

1,9

Psychologie

1,7

Ergotherapie

0,7

Reha-Pflege 0,5

Soziales

Quelle: Reha-Bericht * Bei einer normalen medizinischen Reha-Maßnahme; Abweichungen sind möglich.

9 | 2014

13


geld ^recht

Erst wenn man alle Informationen

und Gutachten

hat, den Antrag

selbst stellen (nicht den

Arzt dies machen lassen).

Dabei im Begleitschreiben

genau begründen,

warum eine Reha

die eigene Erwerbsfähigkeit

erhält und warum

genau die angegebene

Wunsch-Klinik dafür

richtig ist. Wichtig dabei


Der Antrag

ist auch, die eigene Motivation

sowohl für die

Reha als auch für eine

noch möglichst lange

Berufstätigkeit zu betonen.

Mehrfach darauf

hinweisen, dass man sich

ausführlich über Klinik

und Therapie informiert

hat. Wer einen Wunschtermin

für die Reha hat,

kann diesen ebenfalls im

Antrag angeben.


Widerspruch einlegen

39 % der Reha-Anträge

werden heute abgelehnt

– deutlich mehr als vor

fünf Jahren. Deshalb auf

keinen Fall eine Ablehnung

des Reha-Antrags

durch die Rentenkasse

akzeptieren, sondern

Widerspruch einlegen

(genaue Adresse steht

auf der Ablehnung). Mit

dem Widerspruch nochmals

betonen, dass nur

die Reha die Erwerbsfähigkeit

auf Dauer erhalten

kann. Hilfreich ist

auch ein aktualisiertes

Gutachten des Arztes,

das die gesundheitliche

Belastung des Berufs und

die positive Wirkung

einer Reha betont. Wichtig:

Widerspruch auch

einlegen, wenn die

Wunschklinik nicht gewährt

wurde.

Fotos: Gallery Stock, Martin Lengemann/laif, Shutterstock;

Illustration: Anita Kolb

Im Zentrum stehen Sie

Wer eine Reha gezielt für die eigene

sich genau informieren. Das Schaubild

93 Reha-Einrichtungen gehören den Deutschen Rentenversicherern. Hinzu kommen

aber Hunderte Vertragskliniken, die einer Krankenkasse, Berufsgenossenschaft, dem Roten

Kreuz oder privaten Trägern gehören. Deshalb nie nur bei den „offiziellen“ Kliniken suchen.

nach 6 Monaten erneut beantragen

Das Gutachten!

Dabei immer (!) den

Zusammenhang von

gesundheitlicher Last

und Beruf

betonen

Welcher Träger?

Welche Klinik?

Welche Therapie?

Reha-Ziel

3 Wochen

dauert in der Regel eine

Reha. Auf Antrag bzw. bei

Notwendigkeit kann sie

auch auf 6 Wochen ausgedehnt

werden, z. T. auch

während der Reha.

Gute Internet-Adressen

Diese Seiten helfen bei der Suche nach der richtigen Reha-Klinik,

z. B. nach Bundesländern oder Therapie-Schwerpunkten:

➜ www.kurklinikverzeichnis.de

➜ www.rehakliniken.de

➜ www.klinikbewertungen.de

➜ www.arbeitskreis-gesundheit.de

nach 4 Jahren erneut möglich

12 % aller Rehas werden ambulant,

also am Wohnort, absolviert. Der Anteil

ambulanter Rehas ist in den letzten

Jahren kontinuierlich gestiegen.

14 9 | 2014


Die Zeit genießen

ben hat man die Chance,

einige Wochen nur etwas

für sich und die eigene

Gesundheit zu tun. Studien

zeigen, wer möglichst

viele Angebote in

den Kliniken annimmt,

empfindet die Zeit nicht

nur als persönlich bereichernd,

sondern hat

auch langfristig einen

größeren gesundheitlichen

Nutzen.

Fast 6 Mrd. jährlich

Ausgaben für Reha-Maßnahmen

im Jahr in Mrd. Euro

3,98

5,0

1998

2003

2008

2013

5,0

5,8

Quelle: Reha-Bericht, Deutsche

Rentenversicherung Bund


Regelmäßig wiederholen

Anspruch auf eine medizinische

Reha hat man

grundsätzlich alle vier

Jahre. Es sei denn, es

kommen neue gesundheitliche

Gründe dazu

(§ 40, SGB V). Das heißt,

wer eine medizinische

Reha machte, muss keine

Sorge haben, dass bei

einer ernsten Krankheit

die obligatorische Anschluss-Reha

verweigert

extra

Nur in Notfällen eine

bereits genehmigte Reha

absagen oder verschieben

– in der Regel sieht

die Rentenkasse dies

dann als weniger dringenden

Fall an und lehnt

Folge-Anträge kategorisch

ab. Wurde die Reha

genehmigt, dann die

Maßnahme annehmen

und als Zeit für sich sehen.

Wann sonst im Lewird.

Deshalb ruhig in

regelmäßigen Abständen

eine neue Reha-Maßnahme

beantragen.

Das gilt auch, wenn ein

Antrag trotz Widerspruch

abgelehnt wurde.

Dann spätestens nach

sechs Monaten einen

neuen Antrag stellen –

und mit einem neuen

medizinischen Gutachten

begründen.

Gesundheit nutzen will und auch in einen bestimmten Ort möchte, sollte

zeigt, dass die optimale Vorbereitung vor dem Antrag am wichtigsten ist.

Immer mehr Ablehnungen

Anteil der abgelehnten

Reha-Anträge je Jahr in %

36,0 36,9 38,3

39,0

2006 2010 2012 2013

Quelle: Reha-Bericht,

Deutsche Rentenversicherung Bund

1 Monat Frist

Während der Zeit widersprechen

(mit neuem Gutachten)

abgelehnt

Reha-Antrag

angenommen

Widerspruch

Wunsch-Reha

angenommen

„Jetzt kommen

verstärkt die

geburtenstarken

Jahrgänge in

das Alter, in dem

die Erwerbsfähigkeit

aus gesundheitlichen

Gründen bedroht

sein kann. Daher

passen wir das

Reha-Budget an

die demografische

Entwicklung

an.“

Andrea Nahles,

Bundesarbeitsministerin

51 Jahre alt sind im Schnitt Männer, die

eine medizinische Reha absolvieren. Frauen

sind noch etwas älter. Dies zeigt, dass es vor

allem um gesundheitliche Vorsorge geht.

20 % aller medizinischen Reha-Maßnahmen werden

inzwischen wegen Stress, psychischen Drucks usw. verordnet

– doppelt so viele wie vor zehn Jahren. Hauptgrund mit 37 %

bleibt die Vorsorge für Muskel, Gelenke und Skelett (Rücken).

9 | 2014

15


geld ^recht

Konto auf einen Namen

Es ist nie gut, wenn ein Partner über alle

Geldfragen allein bestimmen kann.

Das ist nach wie vor

recht häufig der Fall,

nicht nur in traditionellen

Ehen. Verträge,

auch Bank- und Sparkonten,

lauten offiziell

auf den Namen des

Mannes, die Ehefrau

hat zwar eine Vollmacht

inklusive eigener Bankkarte.

Und meist managt

sie auch die anfallenden

kleineren

Bankgeschäfte. Solange

nichts passiert, funktioniert

dieses Konto-Modell

auch tadellos.

Aber: Kriselt es zum

Beispiel in der Ehe oder

stirbt womöglich der

Ehemann, ist das Konto

für die Ehefrau schnell

völlig blockiert.

DIE HAKEN

➜ Auch wenn die Ehefrau

eine Bankkarte hat

– theoretisch ist jede

Überweisung, jedes

Geldabheben nur mit

der Zustimmung ihres

Mannes möglich.

➜ Mehr noch: Die Vollmacht

der Ehefrau kann

er einseitig jederzeit

einfach widerrufen.

➜ Im Fall einer Trennung

kann er sie so

komplett von allen

Geldgeschäften abschneiden

oder sogar

das Konto leer räumen.

➜ Stirbt er, kann sie –

zumindest in den ersten

Wochen – nicht mehr

auf das Konto zugreifen,

wenn sie keine Bankvollmacht

über den Tod

(unbedingt darauf achten)

hinaus hat. Denn:

Da der Erbfall noch

nicht offiziell geklärt

ist, blockiert die Bank

das Konto – selbst wenn

man jahrzehntelang

Kunde war und in der

Filiale vor Ort namentlich

auch bekannt ist.

BESSER

Aus dem Konto, das

nur auf seinen Namen

lautet, ein „Oder“-Gemeinschaftskonto

machen,

auf das beide Ehepartner

dann

gleichberechtigt zugreifen

können.

Übrigens: Der Name des

Konto-Inhabers spielt

keine Rolle. Das heißt,

es kann weiter auf seinen

Namen laufen, solange

es als „Oder“-

Konto geführt wird. Im

Fall einer Trennung

gehört beiden die Hälfte

des Guthabens.

Mein,

dein,

unser

Konto

„Und“ oder „oder“ – viele

Paare ahnen gar

nicht, dass im Extremfall

wenige Buchstaben

ausreichen, um nicht

mehr an das eigene Geld

zu kommen.

80 % der Ehepaare haben ein gemeinsames Konto.

Dabei gilt, je älter die Partner, desto häufiger ist eine

gemeinsame Haushaltskasse. Quelle: Deutscher Sparkassen- und Giroverband

16 9 | 2014


extra

Fotos: Shutterstock, privat

Die Vor- und Nachteile

Jede Konto-Form hat für die

beiden Partner positive und negative

Effekte, wie diese Übersicht zeigt.

Beide Partner ...

sind Kontoinhaber — — ✔ ✔

können gemeinsam verfügen ✔ — ✔ ✔

können unabhängig voneinander verfügen ✔ ✔ ✔ —

haben eigene Geldkarte — ✔ ✔ —

kennen Kontostand ✔ — ✔ ✔

können einzahlen. Geld gehört aber

weiter dem Einzelnen

Gemeinsame Kasse, gemeinsames Konto

Das ist bei den meisten Ehepaaren der Fall: Es gibt nur ein

gemeinsames Konto, nach dem Motto: Was Mein ist, ist auch Dein.

Für Paare ist ein Gemeinschaftskonto

ideal: Jeder

kann selbstständig über

Geld verfügen und einen

Überblick haben. Dennoch

hat auch diese Konten-

Form Fallen, deren man

sich bewusst sein sollte.

DIE HAKEN

➜ Bei einem gemeinsamen

Bankkonto gibt es zwei

Alternativen: das „Und“-

und das „Oder“-Konto.

➜ „Oder“ bedeutet: Jeder

kann selbstständig aufs

Konto zugreifen, es also

auch überziehen. Dennoch

überwiegen die Vorteile.

➜ „Und“ bedeutet: Jeder

Vorgang muss von beiden

unterschrieben werden.

— — ✔ ✔

haften zusammen — — ✔ ✔

können Konto allein leer räumen ✔ — ✔ —

können Konto getrennt kündigen — — ✔ —

können getrennt voneinander Rechnungen

zahlen

✔ — ✔ —

können allein Geld anlegen ✔ — ✔ —

haften gemeinsam gegenüber Finanzamt — — ✔ ✔

Das bedeutet höchstmögliche

Sicherheit und

Transparenz, erweist sich

aber im Alltag als Familien-Girokonto

meist als

nicht tauglich.

➜ Aber: Ein „Und“-Konto

ist bei der Geldanlage ratsam,

weil dann beide einer

bestimmten Anlage zustimmen

und nur gemeinsam

verfügen können.

➜ Problematisch kann es

beim „Oder“-Konto im Fall

einer Trennung werden.

Zwar steht formal jedem

die Hälfte des Guthabens

auf dem Konto zu. Die Gefahr

bleibt aber: Einer

räumt das Konto ab und

verschwindet einfach.

„Und“-Gemeinschafts-Konto

Getrennte Konten ohne Vollmacht

„Oder“-Gemeinschafts-Konto

Konto läuft auf einen Namen mit Vollmacht

„In einer

Ehe sollte

man immer

drei Konten

haben: ein

Gemeinschaftskonto

und je ein

eigenes.“

Annabel Oelmann,

Verbraucherzentrale

NRW

Getrennte Konten

– keine Vollmacht

Vollmachten – zumindest

für Notfälle – werden im

Alltag schnell vergessen.

Auch dies kommt vor –

beide haben eigene Konten

und noch ein gemeinsames

Konto. Aber: Für die einzelnen

Konten hat der jeweils

andere keine Vollmacht.

Sehr häufig ist dies anzutreffen,

wenn einer von beiden

ein Online-Konto bei einer

anderen Bank hat, z. B. für

den Wertpapier-Kauf.

DIE HAKEN

➜ Sowohl im Fall einer

Krankheit wie auch des

Todes kommt der jeweils

andere nicht an das Konto

heran. Besonders bei

laufenden Verpflichtungen,

die einer nicht alle

stemmen kann, entstehen

unnötige Komplikationen.

➜ Sind nur getrennte Konten

vorhanden, muss jede

größere Ausgabe abgesprochen

werden. Zudem kann

einer schnell das Gefühl

haben, mehr als der andere

zum gemeinsamen Haushalt

beizutragen – Ehestreit

ist programmiert.

➜ Kommt es zu einer Trennung,

fehlt dem jeweils anderen

der genaue Überblick

über die finanzielle Lage.

Zur verlorenen Liebe kommt

Misstrauen, dass der andere

Vermögen beiseiteschafft.

BESSER

Wenn schon als Ehepartner

getrennte Konten, dann unbedingt

gegenseitig Vollmachten

erteilen – für alle

Konten. Vielleicht ist ein

(zusätzliches) gemeinsames

Oder-Konto sinnvoller.

9 | 2014

17


geld ^recht

Wer neu in eine

Wohnung zieht,

muss meist eine

höhere Miete als

der Vormieter

akzeptieren.

Neue

… Mieter

&

18 9 | 2014


extra

1.

Miete auf das Niveau des

Mietspiegels anheben

DAS NEUE RECHT ... Vermieter dürfen die Miete erhöhen, um sie

dem aktuellen Mietpreisspiegel anzupassen. Aber: Der Erhöhung muss

der Mieter erst zustimmen – das wird oft übersehen.

… FÜR MIETER

+ Miete bleibt 15 Monate unverändert.

Erst ein Jahr nach

letzter Erhöhung oder Einzug

darf Erhöhung angekündigt

werden.

+ In 3 Jahren darf Kaltmiete

um max. 15 % steigen.

+ Erhöhung auf Vergleichsmiete

bedarf Zustimmung

des Mieters und greift nur,

wenn Ankündigung formal

richtig ist. Mieter hat bis

Ende des übernächsten Monats

Zeit, das zu prüfen.

+ Verweigert Mieter ganz

oder teilweise die Erhöhung,

haben Vermieter drei Monate

zur Klage.

– Mieter müssen Erhöhung

zustimmen, wenn diese hinreichend

begründet ist –

etwa durch Mietspiegel.

… FÜR VERMIETER

+ Miete darf erhöht werden,

wenn sie zu gering ist. Zu

„gering“ ist sie, wenn Mietspiegel

dies zeigt oder (!)

wenn sich Vermieter auf drei

Vergleichswohnungen oder

(!) Sachverständigen berufen

kann. Aber: Aussage, Miete

sei seit Jahren unverändert,

genügt nicht.

+ Zeigt Mietspiegel, dass Miete

unter Durchschnitt liegt, ist

das als Begründung (§ 558

BGB) ausreichend.

+ Der Mietspiegel hat unterschiedliche

Kategorien.

+ Die Zustimmung zu einer

Erhöhung kann vom Mieter

verlangt werden, wenn die

Miete zum Zeitpunkt der

Erhöhung seit 15 Monaten

unverändert ist.

Rechte für …

Vermieter

Die Mieten steigen – zur Freude von Vermietern, zum Leid von Mietern. Gleichzeitig

ist Geld billig, sodass viele Vermieter sanieren – und damit Mieten weiter treiben.

Jetzt will die Politik einschreiten. Dabei wurden in den letzten Jahren viele neue

Gelegenheiten geschaffen, Mieten zu erhöhen. Die Mietpreisbremse ändert nichts.

9 | 2014

19


geld ^recht

2.

DAS NEUE RECHT ... 11 Prozent der gesamten

Sanierungskosten inklusive Zinsen für Darlehen dürfen

Vermieter jetzt jährlich auf die Miete umlegen.

Vermieter müssen die Modernisierung und die damit

verbundene Mieterhöhung spätestens drei Monate im

Voraus ankündigen. Geschieht dies, müssen Mieter

der Sanierung zustimmen.

… FÜR MIETER

+ Mieter können einer

energetischen Modernisierung

widersprechen,

wenn die neue

Miete eine persönliche

Härte bedeutet.

+ Bei Sanierungen (außer

energetischem

Umbau) dürfen Mieter

bei Lärm, Schmutz

usw. die Miete kürzen.

+ Bei energetischer Sanierung

ist das Kürzen

der Miete möglich,

wenn die Nutzung der

Wohnung nicht mehr

möglich ist.

– Mieter haben kein

Recht mehr, die Miete

in den ersten drei

Monaten bei energetischer

Sanierung

zu mindern.

– Energetische Modernisierung

können

Mieter nicht abwenden,

selbst wenn die

zu erwartende Mieterhöhung

eine außergewöhnliche

Härte ist.

– Härten werden bei der

Mieterhöhung geklärt,

nicht mehr im Voraus.

Miete wird nach einer

Sanierung angehoben

… FÜR VERMIETER

+ Vermieter müssen

energetische Effekte

nicht mehr durch aufwendige

und teure

Gutachten beweisen.

Allgemein anerkannte

Pauschalwerte reichen.

+ Miete darf erhöht

werden, wenn das

Haus weniger Energie

verbraucht, selbst

wenn einige Mieter

kaum etwas davon

haben.

– Ist es keine Sanierung,

sondern Instandhaltung,

können Mieter

gewünschte Erhöhung

ablehnen.

– Vermieter müssen

vorrechnen, welche

Kosten zur Mieterhöhung

führen.

– Wurden Fördermittel

des Staates genutzt,

müssen diese bei der

Mietumlage abgezogen

werden.

– Durch zinsgünstige

Kredite und Zuschüsse

können Kosten um

20 % sinken.

11 % der

Sanierungskosten

dürfen

Vermieter pro

Jahr auf die

Miete umlegen.

3.

Staffelmietvertrag

erhöht die Miete

DAS NEUE RECHT ... Die jeweilige Miete bzw. Erhöhung

muss als Geldbetrag ausgewiesen werden; ein prozentualer

Wert genügt nicht. Genannt werden muss auch ein Termin,

ab dem die höhere Miete gilt. Zusätzlich muss die Mietstaffel

mindestens ein Jahr unverändert gelten und auch ein gleichzeitiger

Kündigungsausschluss darf nur vier Jahre dauern.

… FÜR MIETER

+ Steigen Mieten in vergleichbaren

Wohnungen

schneller als

im Staffelmietvertrag

festgelegt, oder saniert

Vermieter, gilt trotzdem

die Staffelmiete.

– Nach oben wird Staffelmiete

nur durch

Verbot des Mietwuchers

begrenzt –

selbst wenn Miete

nach der Erhöhung die

Vergleichsmiete um

20 % übersteigt.

– Bei Mieterhöhung bis

zur Vergleichsmiete

kommt zur einjährigen

Frist noch eine 2-Monats-Frist:

Erhöhung

erst nach 14 Monaten.

Bei Staffelmiete ist

eine Erhöhung nach

12 Monaten möglich.

Prozent des Einkommens müssen Mieter inzwischen im Schnitt fürs Wohnen

ausgeben. Zum Vergleich: Vor drei Jahren lag der Anteil noch bei weniger als

33,7 30 Prozent. Und in vielen Großstädten ist der Anteil deutlich höher.

… FÜR VERMIETER

+ Staffelmiete lohnt,

wenn Ausgangsmiete

bereits über ortsüblicher

Miete liegt.

Ohne Staffelmiete

dürfte die Miete über

Jahre nicht steigen.

+ Es entfällt Notwendigkeit,

die höhere Miete

jeweils zu begründen.

+ Verweis auf Mietspiegel,

Vergleichswohnungen

oder Gutachten

entfällt auch. So

ist Staffelmiete von

Vergleichsmiete gelöst.

+ Staffelmiete über

mehr als 10 Jahre ist

erlaubt.

– Falls über Jahre vergessen

wurde, höhere

Miete zu fordern, verjährt

Anspruch nach

drei Jahren.

Fotos: Stefanie Sudek-Mensch, Peter Hirth/laif, ullstein bild

20 9 | 2014


extra

4.

25 % mehr

Miete

Mietsteigerungen in

ausgewählten

Städten in % im

Vergleich mit 2010

Hamburg

Berlin

19,6

München

15,3

Frankfurt/M. 13,5

Stuttgart 10,7

Quelle: Bundesministerium für Verkehr,

Bau und Stadtentwicklung

Wohnung verkauft,

Miete erhöht

25,4

INTERVIEW

DAS NEUE RECHT ... Der Käufer einer Immobilie ist erst

Eigentümer, wenn dies im Grundbuch eingetragen ist. In

vielen Kaufverträgen wird ein Datum fixiert, zu dem Nutzen

und Lasten vom alten an den neuen Eigentümer übergehen.

Nach dem Wechsel tritt der neue Eigentümer in alle Rechte

und Pflichten des bestehenden Mietvertrags ein, ist auch an

die Miete gebunden, die der Vor-Vermieter getroffen hat.

… FÜR MIETER

+ Nach Eintrag ins

Grundbuch kann der

neue Eigentümer die

Miete erhöhen. Aber

nur, wenn bisherige

Miete unter ortsüblicher

Vergleichsmiete

liegt. Und auch dann

haben Mieter mind.

zwei Monate Zeit, die

Erhöhung zu prüfen.

+ Wird die Miete erhöht,

haben Mieter ein Sonderkündigungsrecht.

+ Modernisierungen

müssen Mieter nicht

dulden, wenn es sich

um Luxus-Modernisierungen

handelt oder

Arbeiten eine unzumutbare

Härte darstellen.

– Mieterhöhungen sind

nach Eigentümerwechsel

nicht ausgeschlossen.

Maßstab ist Mietspiegel.

– Sanierung oder Modernisierung

können

neue Eigentümer veranlassen.

Mieter müssen

dies dulden, wenn

alles mindestens drei

Monate vor Beginn

angekündigt wurde.

… FÜR VERMIETER

+ Neue Vermieter dürfen

sofort Miete erhöhen,

wenn letzte Erhöhung

zwölf Monate

zurückliegt.

+ In drei Jahren

darf Miete um 20 %

erhöht werden.

+ Neue Eigentümer dürfen

sofort modernisieren

und energetisch

sanieren, wenn sich

Energie einsparen

lässt und der Wohnwert

des Hauses verbessert

wird. 11 % der

Kosten können danach

pro Jahr auf die Miete

umgelegt werden.

– Neue Eigentümer

dürfen Verträge nicht

kündigen, um sodann

mit einem neuen Vertrag

eine höhere Miete

zu erzielen.

– Soll ein neuer Vertrag

aufgesetzt werden,

muss der Mieter zustimmen.

– Instandsetzungen sind

Sache des Eigentümers;

dies darf nicht

auf die Mieter umgelegt

werden.

»Mietpreisbremse

wird wirken«

Der neue Justizminister Heiko Maas (SPD)

will die Mieten deckeln. Im

plus-Interview erläutert er, warum.

Was soll die neue Mietpreisbremse bringen?

Maas: Wir wollen, dass in Ballungsgebieten,

in denen die Mieten in der Vergangenheit

explodiert sind, dies in Zukunft nicht mehr

so sein wird. Die Miete soll bei Wiedervermietung

nicht mehr als 10 % der ortsüblichen

Vergleichsmiete steigen können.

Wird die Mietpreisbremse überall gelten?

Maas: Dort, wo ein angespannter Wohnungsmarkt

besteht. Welche Gebiete das

sind, legen die Bundesländer fest, und zwar

für die Dauer von höchstens 5 Jahren.

Kritiker sagen, die Mietpreisbremse bremse

den Bau von Wohnungen, Vermieter würden

nicht investieren. Sehen Sie diese Gefahr?

Maas: Nein. Denn die Mietpreisbremse gilt

nicht für Erstvermietungen von Neubauten.

Hier kann die Miete frei ausgehandelt werden.

Wird die Wohnung wiedervermietet,

kann diese Miete auch im folgenden Mietvertrag

verlangt werden. Die Miete wird bei

ihrem aktuellen Stand also zunächst „eingefroren“,

bis die ortsübliche Vergleichsmiete

plus 10 % diese vereinbarte Miete übersteigt.

Werden denn Vermieter bestraft, die gegen die

Mietpreisbremse verstoßen?

Maas: Nein, denn es handelt sich um privatrechtliche

Regeln. Die vereinbarte Miete ist

unwirksam, wenn der zulässige Betrag überstiegen

wird. Der Mieter muss maximal

110 % der ortsüblichen Miete zahlen. Es ist

aber Sache des Mieters, die eigenen Rechte

auch wahrzunehmen.

9 | 2014

21


geld ^recht

Sie haben Fragen?

plus-Experten antworten

Holger Strohmeyer

Fachanwalt für Sozialrecht,

Dortmund

Wolfgang Wawro

Steuerberaterbund,

Berlin

Rente mit 63

Ich bin Jahrgang 57 und

habe einen unbefristeten

Schwerbehinderten-Ausweis

mit 60 GdB (Grad der

Behinderung). Wird die

neue Regel der Rente mit

63 auch für Schwerbehinderte

angeglichen, sodass

ich mit 61 abschlagsfrei in

Rente gehen kann?

Rüdiger Hoier, per E-Mail

Nein, Sie können leider

nicht mit 61 abschlagsfrei

in Rente gehen. Durch

die Rentenreform wurde

lediglich vorübergehend

eine abschlagsfreie Altersrente

mit 63 für besonders

langjährig Versicherte

mit mindestens

45 Beitragsjahren ermöglicht.

Bei den weiteren

Altersrenten, wie bei der

Altersrente für Schwerbehinderte,

wurde das Eintrittsalter

nicht gesenkt.

Befristete EM-Rente

Mein Mann (Jahrgang

1952) bezieht seit 2005

eine Rente wegen voller

Unabhängige

Rentenberater

vermittelt deren Bundesverband

in Berlin:

(030) 62 72 55 02,

www.rentenberater.de

Erwerbsminderung. 2008

und 2011 wurde diese verlängert

bis 2014. Wir haben

jetzt wieder ein Verlängern

der EM-Rente

beantragt. Geht die Rente

nach mehrmaliger Bewilligung

hintereinander

eigentlich in eine unbe -

fris tete Erwerbsminde -

rungsrente über, sodass

man von den Untersuchungen

entlastet wird?

M. Zimmer, per E-Mail

Ja. Eine befristete Erwerbsminderungsrente

gibt es zunächst für längstens

drei Jahre ab Rentenbeginn.

Ein wiederholtes

Befristen ist nur für

längstens neun Jahre

möglich. Ausgenommen

sind allerdings Renten,

die aufgrund eines verschlossenen

Arbeitsmarktes

gezahlt werden,

d. h., man findet wegen

der Behinderung keine

geeignete Arbeitsstelle.

Ausbildungszeiten

Können Sie mir erklären,

warum ich nur 0,3032

Punkte für drei Lehrjahre

in meinem Rentenbescheid

erhalten habe?

Gertrud Rongen,

per E-Mail

Diese Frage können wir

nur auf der Basis dieser

sehr pauschalen Angaben

leider nicht konkret beantworten.

Deshalb unser

Rat: Lassen Sie Ihren

Rentenbescheid überprüfen,

ob die Lehrzeit bei

Ihnen richtig berücksichtigt

wurde. Generell gilt

aber: Zeiten einer beruflichen

Ausbildung sind

grundsätzlich Pflichtbeitragszeiten.

Wegen der

niedrigen Gehälter während

der Lehre wurden

diese Zeiten früher für die

Rente pauschal höher

bewertet. Bei Renten, die

seit 2005 beginnen, werden

aber nur noch die

ersten drei Jahre der Berufsausbildung

mit einem

höheren Wert für die Rente

berücksichtigt – und

dies auch nur, wenn keine

drei Jahre Anrechnungszeiten,

z. B. wegen des

Besuchs einer Fachschule,

vorhanden sind. Diese

sind dann immer vorrangig

zu bewerten.

Rente für Pflegezeiten

Ich bin im Mai 1952 geboren

und war seit Oktober

1970 ununterbrochen voll

berufstätig in der Krankenpflege

zurzeit bin ich

in der Freistellungsphase

einer Altersteilzeit.

Kommt auch für mich im

Mai 2015, am Ende der

Altersteilzeit, die Rente

mit 63 und 45 Arbeitsjahren

infrage? Neben meiner

Vollzeitberufstätigkeit

habe ich meine Eltern

(Pflegestufe 1 und 2) etwa

fünf Jahre versorgt und

gepflegt. Kann ich diese

Zeit beim Berechnen der

Rente geltend machen?

Hiltrud Trunt, per E-Mail

Für die „Altersrente für

besonders langjährig Versicherte“

ist eine Wartezeit

von 45 Jahren erforderlich.

Versicherte des

Jahrgangs 1952 können

die Rente mit dem vollendeten

63. Lebensjahr

beanspruchen. Da Sie die

Wartezeit im September

erfüllen, Ihre Altersteilzeit

aber bereits im Mai

2015 endet, sollten Sie die

fehlenden Monate z. B.

mit einem rentenversicherungspflichtigen

Minijob

überbrücken. Die Pflege

Ihrer Eltern kann leider in

Ihrem Fall für die Rente

nicht gewertet werden,

weil Sie Vollzeit gearbeitet

haben. Damit die

Pflege angerechnet wird,

darf man daneben nur

30 Stunden pro Woche

erwerbstätig sein.

Krankenkasse

Ich bin derzeit freiwillig in

der gesetzlichen Krankenkasse

versichert, da mein

Einkommen über der Bemessungsgrenze

liegt.

Nach Renteneintritt rechne

ich nicht damit, die

Bemessungsgrenze zu

überschreiten. Werde ich

dann weiter als freiwilliges

Mitglied geführt und muss

ich den gesamten Beitrag

selbst aufbringen?

Roland Jalass, per E-Mail

Ja, Sie können in der

„Krankenversicherung

der Rentner“ versichert

werden, weil Sie in der

Wir können Anfragen nur schriftlich (Brief, Fax, E-Mail)

Wichtig beantworten, leider nicht telefonisch.

Fotos: privat (5)

22 9 | 2014


extra

Gabriele Prasser

Steuerberaterin,

Nürnberg

Karlheinz Große

Bundesverband der Betriebsrentner,

Wiesbaden

Lars Gatschke

Verbraucherzentrale

Bundesverband

Schreiben Sie uns!

plus Magazin, Geld & Recht,

Lindenstraße 20, 50674 Köln,

plusmagazin@bayard-media.de

zweiten Hälfte Ihres Erwerbslebens

mehr als 90

Prozent der Zeit gesetzlich

krankenversichert

waren. Dabei spielt es

keine Rolle, ob Sie freiwillig

oder pflichtversichert

waren. Die Beiträge zur

Krankenkasse werden

später aus der Rente berechnet.

Dabei erhalten

Sie einen Zuschuss von

der Rentenkasse (7,3 %).

Arbeitslosengeld

Seit Oktober 2013 bin

ich krankgeschrieben und

lebe von Krankengeld. Ich

habe einen Schwerbehinderten-Ausweis.

Zu Ende

Oktober 2014 ist mein

Arbeitsvertrag gekündigt.

Ich kann meinen Beruf als

Kraftfahrer nicht weiter

ausführen und habe einen

Arbeits losengeld-Anspruch

von zwei Jahren. Meine

vor aussichtliche Rente

liegt bei 850 Euro. Sinkt

der Rentenanspruch,

wenn ich Arbeitslosen -

geld beziehe?

Kurt Moczko, Regensburg

Sofern Sie noch einen

Anspruch auf Arbeitslosengeld

haben, empfiehlt

es sich, diesen vorrangig

auszuschöpfen, bevor Sie

eine Erwerbsminderungsrente

beantragen. Durch

den Bezug von Arbeitslosengeld

werden weiter

Beiträge zur Rentenversicherung

gezahlt. Das

wirkt sich positiv auf Ihren

Rentenanspruch aus.

Kein Antrag nötig

für die Mütterrente

Muss ich die neue, erhöhte Mütterrente

ab Juli jetzt extra bei meiner

Rentenversicherung beantragen?

Margrit Steier, Köln

Nein. Durch das neue Rentenpaket

erhalten Mütter, die vor 1992 Kinder

bekommen haben, pro Kind einen Entgeltpunkt

mehr. Für die Kindererziehungszeit

werden zwei Jahre für die

Rente anerkannt statt wie bisher ein

Jahr. Das bedeutet ab 1. Juli eine Rentenerhöhung

von monatlich 28,61 Euro

pro Kind für Mütter in den alten Bundesländern

– und für Mütter in den

neuen Bundesländern 26,39 Euro.

Einen gesonderten Antrag müssen Sie

dafür nicht stellen. Dies erfolgt automatisch.

Das Nachberechnen kann sich

aber bis Ende des Jahres hinziehen.

Mehr Witwerrente

Meine im Jahr 2012 verstorbene

Ehefrau hat zwei

Kinder vor 1992 geboren,

für die je Kind 12 Monate

als Pflichtbeiträge in den

Versicherungsverlauf einflossen.

Sie erhielt bis zu

ihrem Tode eine Altersrente

für schwerbehinderte

Menschen. Seit April 2012

bekomme ich eine große

Witwerrente. Basis für die

Berechnung dieser Rente

ist bekanntlich der Versicherungsverlauf

und der

letzte Bescheid über die

Altersrente meiner Ehefrau

unter Anrechnen

meines eigenen Einkommens.

Werden künftig zwei

Jahres-Rentenbeiträge je

Kind im Versicherungsverlauf

meiner Ehefrau gutgeschrieben,

was zu einer

höheren Witwerrente für

mich führen würde?

Gerd Hausbrandt,

Cuxhaven

Durch die höhere Mütterrente

zum 1. Juli 2014

werden auch die Hinterbliebenen-Renten

neu

berechnet, wenn die Verstorbene

Kinder, die vor

1992 geboren wurden,

erzogen hat. Dafür muss

man keinen Antrag stellen,

die Erhöhung erfolgt

automatisch. Allerdings

wird sich dies, so die Renteversicherung,

bei den

Hinterbliebenen-Renten

wegen des hohen Bearbeitungsaufwands

bis zum

Jahreswechsel hinziehen.

Aus rechtlichen Gründen dürfen unsere Experten nur allgemeine Hinweise geben. Bei konkreten Problemen wenden Sie sich direkt an

Beratungsstellen der Verbraucherverbände, der Rentenversicherung oder einen Steuerberater bzw. Rechtsanwalt in Ihrer Nähe.

9 | 2014

23


✛ ✛ ✛

24 Seiten Extra Clever zur Rente mit 63

✛ ✛ ✛

Internet-Einkauf

Garantie beim

Online-Einkauf

Ware defekt? An wen wendet man

sich, wenn etwas nicht Amazon

lieferte, sondern jemand Drittes?

Generell gilt: Online

1. gekaufte Ware kann

14, oft sogar 30 Tage

lang originalverpackt

zurückgeschickt werden

– ohne Angabe

von Gründen. Liegt ein

Mangel vor, ist die

Ware also defekt, kann

man sie auch später

einschicken. Für zwei

Jahre Garantiezeit

muss der Händler

immer geradestehen.

Wichtig dabei: Wer

2. z. B. bei Amazon

kauft, erhält die Ware

oft von einem bis dahin

unbekannten

Händler. Ist was nicht

in Ordnung, muss bei

diesem Händler, nicht

bei Amazon, reklamiert

werden.

Dazu, falls man die

3. Rechnung nicht

mehr hat, bei Amazon

ins Kundenkonto einloggen

und unter

„Meine Bestellungen“

die Lieferung suchen.

Über diesen Weg dem

Verkäufer eine Nachricht

schreiben und

zur kostenlosen Reparatur

oder Austausch

auffordern. Wichtig:

den Mangel genau

beschreiben. Oft geht

der Umtausch unproblematisch,

man bekommt

vom Händler

ein neues Produkt. In

einigen Fällen wird

man an den Hersteller

verwiesen, der den

Garantiefall abwickelt.

Kommt man weder

4. beim Händler noch

beim Hersteller weiter,

nicht locker lassen.

Gerade große Online-

Shops achten sehr auf

ihren guten Ruf. Darum

Amazon über die

Probleme informieren.

Dazu „Kundenservice

kontaktieren“ anklicken.

Eine Beschwerde

dort wirkt oft besser

als weitere Briefe

an den Händler.

Name des Handelsunternehmens

Herrn / Frau XX

(falls Kundenbetreuer bekannt)

Straße

PLZ / Ort

Per Post

oder über

das Online-

Formular


Absender

Vorname / Name

Straße

PLZ / Ort

Datum

Reklamation

Bestellung über ..................................... (z. B. Amazon)

vom .....................................(Datum)

Rechnungs-Nr.: ..................................... vom .....................................(Datum)

Sehr geehrte Damen und Herren,

am .....................................(Datum) haben Sie mir ........................................

(Artikel/Bestellnummer) geliefert, den ich über

.....................................(Online-Shop) bestellt hatte. Leider

musste ich – nach Ablauf der 14-/30-tägigen

Rücksendefrist – feststellen, dass das Produkt

fehlerhaft ist.

Folgende Mängel sind aufgetreten: ........................................................

..................(genau beschreiben, evtl. Foto beilegen).

Der Schaden ist bei normalem Gebrauch aufgetreten.

Es gilt die zweijährige Garantiezeit.

Ich bitte Sie, die Ware kostenlos zu reparieren

oder auszutauschen. Bitte schicken Sie mir

dazu ein Paket-Etikett für den kostenlosen

Rückversand zu oder kontaktieren Sie mich –

per Mail unter ..................................... oder telefonisch unter

..................................... –, wie die Rückgabe bzw. Reparatur

ablaufen kann.

Mit freundlichen Grüßen

✛ ✛ ✛

24 Seiten Extra Fiese Tricks d

Zum Heraustrennen und Sammeln

Oktober 2014

geld^recht

DER EXTRA RATGEBER VON

Ab sofort kann jeder

Urteile viel leichter

nutzen & Geld sparen

Urteile, die

Ihnen helfen

geld^recht

im Oktober

Ab 17.9.

am Kiosk

Recht So profitieren Rentner, Steuerzahler, Arbeitnehmer von neuen Muster-Verfahren

++ Versicherung Rechtsschutz notwendig? ++ Arbeit Mehr Geld im Mini-Job dank

Mindestlohn ++ Rente Weniger Krankenkassen-Beitrag ++ Geld Sparen für die Enkel

Foto: Ute Grabowsky/Photothek


Neue

Vorteile bei

vielen Renten

Die Rente mit 63 verbessert auch

Leistungen anderer Renten, S. 10


Geld jetzt

zurückholen

Wie Rentner & Arbeitnehmer bei der

Krankenkasse sparen können, S. 16

24 9|2014


40. KALENDERWOCHE

39. KALENDERWOCHE

Mo. 22.

Di. 23.

Herbstanfang

Das nächste Ziel mit Lust

und Freude und aller Kraft

zu verfolgen, ist der

einzige Weg, das fernste

zu erreichen.

FRIEDRICH HEBBEL,

deutscher Dramatiker

Ich glaube, der beste Weg,

ein Problem zu lösen,

ist, seine lustige Seite zu

entdecken.

THOMAS ALVA EDISON,

amerikanischer Erfinder

Mo. 29.

Di. 30.

Wo deine Gaben liegen,

liegen deine Aufgaben.

Sprichwort

Will man einen Menschen

kennenlernen, dann sehe

man nur, wie er sich benimmt,

wenn er Geschenke

annimmt oder gibt.

LUDWIG BÖRNE,

deutscher Journalist

Mi. 24.

Do. 25.

Fr. 26.

Sa. 27.

So. 28.

Gebete ändern nicht die

Welt. Aber Gebete ändern

Menschen, und Menschen

ändern die Welt.

ALBERT SCHWEITZER,

deutsch-französischer Arzt

Unsere Wünsche sind wie

kleine Kinder: Je mehr

man ihnen nachgibt,

umso anspruchsvoller

werden sie.

CHRISTIAN MORGENSTERN,

deutscher Schriftsteller

Manche Leute haben

nichts weiter von ihrem

Vermögen als die Furcht,

es zu verlieren.

ANTOINE DE RIVAROL,

französischer Schriftsteller

Die meisten Menschen

sind bereit zu lernen, aber

nur die wenigsten, sich

belehren zu lassen.

WINSTON CHURCHILL,

britischer Staatsmann

Ändere deine Ansichten

und du hörst auf, dich zu

beklagen.

MARC AUREL,

römischer Kaiser

„Und wenn wir die ganze

Welt durchreisen,

um das Schöne zu finden:

Wir müssen es in uns

tragen, sonst finden wir’s nicht.“

Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph

9 | 2014

59


DAS KENNEN SIE AUCH Angelika Euler

Angelika Euler hat

4 Kinder und 7 Enkel

und erzählt jeden

Monat aus ihrem

turbulenten Leben.

Nie wieder

Leih-Oma

Irgendwann muss man ja auch mal

zum Friseur. Aber wem vertraut man dann

seine kleinen Kinder an? Gute Frage!

M

anchmal scheint einem

alles über den Kopf zu

wachsen! Die Arbeit, der

Stress, die Sorgen. Kurz:

das Leben. Dann begibt

man sich auf die Suche

nach Menschen, die einem

behilflich sein könnten.

Deshalb werde ich auch

niemals die Zeit vergessen,

als ich junge Mutter

war und mein drittes Kind

erwartete. Ich fühlte mich

so überfordert, hatte so

wenig Zeit für mich selbst.

Auch die zwei Großmütter

zeigten nicht viel Einsatz,

um meinen Nachwuchs zu

hüten. Also half ich mir

selbst und engagierte eine

Leih-Oma aus der Pfarrei.

Ihren ersten Auftrag

erhielt sie, als ich endlich

wieder zum Friseur an der

Ecke wollte – ich brauchte

neue Dauerwellen. Die

geliehene Oma, um die 65,

sah nett aus. Und versprach,

sich den Kindern

mit aller Fürsorge zu widmen.

Also ging ich beruhigt

aus dem Haus.

Etwa eine Stunde später,

ich saß gerade gespickt

mit Lockenwicklern in der

Frisier-Stube, ging die

Ladentür auf. Herein spazierten

meine beiden fröhlichen

Kinder, 4 und 5

Jahre alt. A l l e i n !

Ich erstarrte. „Was ist

passiert?“, fragte ich erschrocken.

„Nichts, Mami“,

flöteten die Kleinen. „Wir

wollten dich nur kurz besuchen.“

„Und die Oma?“,

fragte ich fassungslos.

„Die ist zuhause geblieben.

Die hat gesagt, sie passt

auf unsere Puppen auf.“

Die ganze Belegschaft des

Friseur-Ladens staunte,

als ich meine Kinder an der

Hand packte und wortlos,

mit Lockenwicklern und

Frisier-Umhang, aus dem

Laden stürmte. Die Leih-

Oma konnte meine Aufregung

nicht verstehen. Die

Kinder hatten doch gesagt,

der Friseur sei gleich an

der Ecke und sie würden

gleich wiederkommen ...

„Aber wie Sie wollen, ich

lasse die beiden nicht

mehr aus den Augen“,

beteuerte die ältere Dame.

Halbwegs beruhigt kehrte

ich zurück zum Friseur

und ließ die finalen Handgriffe

an meiner Frisur

verrichten. Doch eine

Skepsis blieb. Misstrauisch

eilte ich eine weitere halbe

Stunde später nach Hause.

Wo mich meine Tochter

strahlend begrüßte.

„Schau, Mama, ist die Sissi

nicht hübsch?“ Ich erkannte

Sissi kaum wieder. Aus

der Puppe mit den sündhaft

teuren Echthaaren,

der wir immer abwechselnd

Zöpfe geflochten

oder einen Pferdeschweif

gebunden hatten, war ein

Bubikopf-Wesen geworden.

Der Grund? „Wir haben

Friseur gespielt. Die Oma

hat ihr die Haare geschnitten“,

sagte meine Tochter.

Es ist überflüssig, zu

erwähnen, dass diese

Leih-Oma unser Haus nie

wieder betreten durfte.

Und auch ihre zwei Nachfolgerinnen

fielen schnell

in Ungnade. Zeit für den

Friseur nahm ich mir trotzdem

– die Kinder mussten

halt neben dem Frisier-

Stuhl warten.

Hatten Sie auch oft Pech

mit Helfern, die Ihnen

den Alltag erleichtern

sollten? Erzählen Sie uns

davon! Unsere Adresse

finden Sie auf Seite 3.

Illustration: Anja Stiehler/Jutta Fricke Illustrators

60 9 | 2014


MEDIZIN · FITNESS · BEAUTY

Wohlfühlen

NEUE HILFE BEI DEPRESSION Ein DNA-Test hilft jetzt, das richtige Medikament zu

finden, das sofort hilft und möglichst wenige Nebenwirkungen hat. Den Diagnostik-

Test (z. B. von STADA, ab 217 Euro) gibt es in Apotheken; es folgt damit eine Blutprobe

beim Hausarzt; ein Labor ermittelt dann den Wirkstoff-Mix, der am besten hilft.

frauen ersparen sich so das ausprobieren verschiedener antidepressiva!

9 | 2014

61


WOHLFÜHLEN

Medizin · Fitness · Beauty

45

Minuten

dauert es nur noch, eine

neue Herzklappe per

Schlüsselloch-OP einzusetzen.

Möglich macht

das die TAVI-Methode,

bei der die Klappe bei

leichtem Dämmerschlaf

über einen Katheter

implantiert wird. Weitere

Infos: www.sjm. de

Achtung!

WURST & KÄSE

SELBER SCHNEIDEN

Das Bundesinstitut für

Risikobewertung (BfR)

warnt vor vorgeschnittenen

Lebensmitteln,

z. B. abgepackten Wurstscheiben,

geriebenem

Käse, geschnittenem

Salat usw. Die Produkte

seien häufiger mit Keimen

belastet und verderben

schneller.

Deshalb Wurst oder

Käse am Stück kaufen

und zuhause nach Bedarf

schneiden.

Besser Kaugummi kauen!

Das rät unser Experte für Zahnerhalt, Prof. Stefan Zimmer. Er erzählt,

warum man besser nicht direkt nach dem Essen die Zähne putzt.

Es heißt doch, nach

jeder Hauptmahlzeit

Zähne putzen ...

Prof. Zimmer: Ein

Mythos. Direkt nach

dem Essen ist es oft

besser, Kaugummi zu

kauen.

Warum denn das?

Zimmer: Viele Lebensmittel

enthalten

Säuren – etwa Fruchtsäure,

wenn man Obst

isst, oder Essigsäure

in Salatsoßen. Die

Säuren machen den

Zahnschmelz weich.

Würde man jetzt die

Zähne putzen, schadet

das den Zähnen, weil

man den Schmelz

wegschmirgelt.

Intensiver Duft

Prof. Stefan Zimmer,

Universität Witten-

Herdecke

Und das passiert beim

Kaugummi nicht?

Zimmer: Im Gegenteil,

der dadurch angeregte

Speichelfluss

neutralisiert die Säuren

im Mund. Einen

ganz ähnlichen Effekt

hat auch ein großes

Glas Wasser.

Und wenn der Zahnschmelz

schon angegriffen

wurde?

Sie wundern sich, dass Ihr Lieblingsduft

immer so schnell verfliegt? Dann schauen

Sie einmal genau auf den Flakon. Denn

wie stark und lange ein Duft riecht, hängt

davon ab, wie viel hochwertiges Parfumöl

enthalten ist. Der Name verrät es aber auch.

Begriff Parfumöl in % Duft hält

Parfum 20 – 40 24 h

Eau de Parfum 10 – 20 15 h

Eau de Toilette 8 – 10 10 h

Eau de Cologne 3 – 8 3 h

Eau Fraîche 1 – 3 1 h

ZAHNPFLEGE

Zimmer: Zahnärzte

sprechen dann von

Zahnerosion. Wenn

das festgestellt wird,

sollte man eine weiche

Zahnbürste benutzen,

mit wenig

Druck putzen und eine

Zahncreme nehmen,

die nur wenig Putzkörper

enthält. Putzkörper

sind mikrofeine

Partikel, die

Beläge lösen. Dieser

Gehalt steht als RDA-

Wert auch bei den

Inhaltsstoffen. Er

sollte dann bei um die

30 liegen. Weißmacher-Zahnpasta

dagegen

hat einen Wert

von etwa 100.

Fotos: Getty Images (5), PR (3), privat, Shutterstock (2)

62 9 | 2014


Obwohl man völlig übermüdet ist, wälzt man sich von

links nach rechts und findet einfach keinen Schlaf. Immer

mehr Menschen sind betroffen. Sie etwa auch?

Schlafprobleme

hat man, wenn ...

... man 30 Minuten oder länger

braucht, um endlich einzuschlafen,

... man nachts aufwacht und dann

länger als 30 Minuten wach liegt,

... man sich morgens regelmäßig erschöpft

und unausgeruht fühlt.

Sollte eine der drei Aussagen zutreffen,

rasch an die Hausärztin oder einen

Schlafmediziner wenden. Denn sobald die

Probleme länger als ein Jahr anhalten,

bekommt man sie schwerer in den Griff.

Schlafprobleme*

haben ...

... beim Einschlafen

Frauen 14 %

Männer 9 %

... beim Durchschlafen

Frauen 26 %

Männer 20 %

* Mehr als 3 Mal pro Woche.

Quelle: RKI

Mücken vertreiben ...

... nur Sprays mit dem

Wirkstoff DEET oder Icaridin.

DEET wirkt zuverlässiger,

löst aber häufiger

Allergien aus. Gut sind:

• Autan Insektenschutz Protection

Plus* (mit Icaridin),

100 ml ca. 9 Euro.

• Anti Brumm Forte*

(DEET), 75 ml ca. 8,45 Euro.

* Stiftung Warentwest 6/2014

Der Duft

vertreibt

Mücken.

Jede 4. Frau

hat Probleme

beim Durchschlafen.

3 500

verschiedene Gesichtscremes gibt es in Deutschland, 2 500 hat

alleine die Parfümerie-Kette Douglas im Sortiment. Im Schnitt gibt jede

Frau im Jahr etwa 50 Euro für die Pflege ihrer Haut aus.

„Zuversichtlich sein und sich in

der eigenen Haut wohlfühlen,

das ist es, was wirklich schön macht.“

Bobbi Brown, amerikanische Star-Visagistin

Heilsalbe

für die Haut

Sie brauchen:

• 250 g Melkfett (Drogerie)

• Ringelblumenblüten

So wird’s gemacht:

1 Melkfett in einem Topf erhitzen.

Eine gute Handvoll frische oder

getrocknete Blüten (Apotheke oder

Garten) einrühren.

2 Noch etwa eine Stunde lang die

Masse regelmäßig umrühren. Alles

über Nacht gut durchziehen lassen.

3 Am nächsten Tag das Fett so lange

erwärmen, bis es wieder flüssig ist.

Durch ein sauberes Küchenhandtuch

seihen. In ein Schraubglas füllen.

4 Kühl lagern. Die Salbe hilft gut bei

entzündeter und gereizter Haut.

9 | 2014

63


RICHTIG

Petra Nelamischkies

fand eine ähnlich gute

Lesebrille.

KLASSE

Alexandra Remmert

trägt seit Langem eine

Gleitsichtbrille.

BESSER ALS ERWARTET

64

9 | 2014


Brille

WOHLFÜHLEN

ENTTÄUSCHT

Beate Spengler

benötigt ihre Brille zum

Autofahren.

DER TEST

DER AUFTRAG

Eine Brille mit Gläsern

beim Optiker kaufen und

versuchen, das gleiche

Modell online zu erhalten.

DAS ERGEBNIS

Die Preise sind ähnlich,

aber bei der Qualität gibt

es große Unterschiede.

Brille aus

dem Internet?

Ein paar Klicks – und schon ist die neue Brille aus dem

Internet da, denkt man. Doch ist die Qualität von Gläsern

und Gestell wirklich so gut wie beim Optiker, der

Preis tatsächlich günstiger? Drei Leserinnen testeten es.

FOTOS: SABINE BRAUN

REDAKTION: HOLGER SC HÖTTELNDREIER

9 | 2014

65


WOHLFÜHLEN

Warum die Wahl von

www.misterspex.de?

Die Werbe-Spots waren

mir im Fernsehen

aufgefallen. Und die

Internetseite gefiel mir

auf Anhieb. Übersichtlich,

verständlich, riesiges,

auch exklusives Angebot.

Das Bestellen war ...

Man kann ein Foto von

sich hochladen, um zu

Herr Wesemann,

wir haben einen

Versuch gestartet

und drei Leserinnen

gebeten,

eine Brille samt

der individuell passenden Gläser

beim Optiker zu kaufen und eine

online zu bestellen. Das Ergebnis

ist sehr durchwachsen. Wundert

Sie als Experte dieses Ergebnis,

Sie sind Direktor der Höheren

Fachschule für Augenoptik?

»Wer billig kauft,

kauft zweimal«

[ Beate Spengler (47), Yachtmaklerin aus Pinneberg,

braucht eine Brille zum Autofahren. ]

Misterspex.de

Prada 180V col 2 AV10 207

Gläser Hausmarke 0

Extra dünn 39

Selbsttönend 149

Lotusbeschichtet 19

Gesamt 414

testen, wie einem die

Modelle stehen, aber das

war mir zu kompliziert.

Stattdessen habe ich mir

eine Brille ausgewählt,

die mir gefiel – ohne zu

wissen, ob sie mir steht.

Meine Werte konnte ich

leicht eintragen. Beim

Bezahlen hakte die Seite

allerdings; ich konnte

nicht per Rechnung

Wesemann: Nein! Eine Brille

ist kein Produkt, das man von

der Stange kaufen kann.

Von der Stange – davon kann

keine Rede sein. Die Leserinnen

mussten die Werte aus dem Brillenpass

angeben. Alle Brillen-

Versender werben, dass die Gestelle

und Gläser individuell

angepasst werden und höchste

Optiker-Qualität hätten ...

Wesemann: Das reicht trotzdem

nicht. Erst recht nicht,

Optiker vor Ort

Armani 7005 col 5032 195

Gläser Hausmarke 0

Extra dünn 99

Selbsttönend 99

Lotusbeschichtet 31

Gesamt 424

oder Kreditkarte zahlen,

sondern nur mit PayPal.

Ärgerlich. Versand innerhalb

von 5 Tagen.

Die neue Brille ist ...

... eine Enttäuschung.

Wenn ich sie aufsetze,

muss ich immer erst ein

paar Minuten warten,

bis ich damit klar sehe.

Damit Auto zu fahren –

undenkbar!

NICHT OPTIMAL

Mein Fazit: Ein paar gesparte Euro

hin oder her. Gelohnt hat es sich nicht,

ich sehe mit der Brille nicht optimal.

Wichtig: Genau messen!

wenn die angegebenen Daten

älter als sechs Monate sind.

Warum reicht das nicht?

Wesemann: Wenn ein Optiker

eine Brille anpasst, schaut er

nicht nur auf die Dioptrien-

Werte, also die Stärke der Gläser.

Entscheidend ist die Pass-

Genauigkeit. Die Brille muss

millimetergenau zur Mitte der

Pupille zentriert sein.

Was sind die Folgen?

Wesemann: Es kann einem

schwindelig werden. Langfristig

können sogar vegetative

Probleme auftauchen. Wenn

Augen ständig durch eine

schlecht angepasste Brille

schauen, leiten die Nerven

Informationen von den Augen

zum Gehirn verfälscht

weiter. Kopfschmerzen

sind oft die Folge.

Und das passiert mit der

Brille von Optikern nicht?

Wesemann: Wenn eine

Optikerin ungenau arbeitet

und dadurch die Brille schlecht

anpasst, kann das natürlich

passieren. Man sollte darauf

achten, dass mit speziellen

Instrumenten der Pupillenabstand

genau ausgemessen wird.

Ist der Pupillenabstand denn von

Mensch zu Mensch wirklich so

unterschiedlich?

Wesemann: Ja! Frauen haben

im Schnitt 62, Männer 65 Millimeter,

aber es gibt je nach

Größe und Kopfform Schwankungen

von 52 bis 75 Millimeter.

Wenn ein Billig-Anbieter

es nicht so genau nimmt und

einfach den durchschnittlichen

Pupillenabstand nimmt, kann

der tatsächliche Abstand sehr

weit daneben liegen. Bei Brillen

sind das Welten.


»Kompliziert, aber ein durchaus gutes Produkt«

[ Petra Nelamischkies (52), Sekretärin aus Hamburg, nutzt ihre Brille zum Lesen. ]

Netzoptiker.de

Ray-Ban 5225 col 5036 148

Rodenstock 149

Extra dünn 89

Selbsttönend 99

Lotusbeschichtet 19

Gesamt 504

Optiker vor Ort

Ray-Ban 5184 col 5139 179

Opti Swiss 129

Extra dünn 99

Selbsttönend 79

Lotusbeschichtet 21

Gesamt 507

Warum www.netzoptiker.de?

Ich wollte ein ganz bestimmtes Modell von Ray-Ban, das

hat nicht jeder Optiker. Netzoptiker.de schon.

Das Bestellen war ...

Kurz gesagt – kompliziert und zeitaufwendig. Wer nicht

genau weiß, welche Marke und welches Modell er will, verliert

sich im riesigen Angebot. Für den richtigen Pupillenabstand

musste ich eine alte Brille einschicken. Die Werte

aus dem Brillenpass konnte ich einfach übertragen.

Die neue Brille ist ...

... hervorragend! Kein Vergleich mit den billigen Fertigbrillen

aus dem Supermarkt. Ich sehe wirklich gestochen

scharf und ungewöhnlich klar, vermutlich, weil ich auf

sehr hochwertige Gläser geachtet habe.

Mein Fazit: Mit der Brille bin ich sehr zufrieden, aber

der Weg dahin war beschwerlich und zeitintensiv. FÜR GEDULDIGE

Bei den meisten Anbietern im

Internet kann man den Pupillenabstand

doch angeben?

Wesemann: Das ist richtig.

Aber woher nimmt man den?

Im Brillenpass steht er nicht.

Und mit einem Zollstock vor

dem Spiegel messen? In Zukunft

wird es wohl Technologien

geben, die das Messen

zuhause erleichtern. Ein Internet-Anbieter

hat ein Werkzeug

entwickelt, bei dem man mithilfe

einer genormten Kreditkarte

und einer Webcam den

Abstand ermitteln kann. Aber

an die genauen Optiker-Werte

kommt man damit nicht heran.

Für welche Brillen eignet sich

der Kauf im Internet nicht?

Wesemann: Auf keinen Fall

sollte man Gleitsichtbrillen im

Internet bestellen. Sind hier

Nah- und Fernbereich nicht

optimal aufs Auge eingestellt,

sieht man ständig verschwommen,

sobald man zwischen den

Blickfeldern wechselt. Beim

Autofahren, wenn der Blick

Für den Sehtest

viel Zeit

nehmen, weil

Ergebnisse

unter Termindruck

oft ungenau

sind und

zu falschen

optischen Werten

führen.

Darauf beim Optiker achten

1. 2. 3. 4. 5.

Erst Gläser

bestimmen,

dann Brillen-

Modell. Je

nach Dicke

oder Größe (Dioptrienwerte)

passt ein Glas

nicht in jede

Fassung.

Der Optiker kann mit seinen

Geräten ganz genau messen.

Auf hohe

Glasqualität

achten. Sie

entscheidet,

wie gut man

mit der Brille

auf Dauer sieht.

Empfehlenswert:

Rodenstock,

Optiswiss,

Zeiss.

Veredelte

Gläser wählen:

superentspiegelte;

lotusbeschichtete;

extra dünne,

leichte Gläser

durch einen

hohen Brechungsindex

(über 1,6).

Gestell passend

zum Gesicht

wählen.

Faustregeln:

rundes Gesicht

= kantige Brille;

kantiges Gesicht

= runde

Brille; ovales

Gesicht = freie

Wahl.

9 | 2014

67


WOHLFÜHLEN

„Internet-Anbieter können

nicht das leisten wie

Optiker direkt vor Ort!“

Wolfgang Wesemann

zwischen Tacho, Rückspiegel

und Fahrbahn hin und her

springen muss, ist das höchst

gefährlich. Kommt dann noch

eine verkrümmte Hornhaut

dazu, die nicht durch Gläser

korrigiert wird, gleicht das

einem optischen Super-GAU.

»Erstaunlich gut, aber ...«

Warum die Wahl von

www.lensbest.de?

Wegen meiner Gesichtsform

stehen mir

nur breite Brillen. Lensbest.de

hatte die größte

Auswahl an Modellen.

Das Bestellen war ...

Ich lud ein Foto hoch,

www.misterspex.de

(08 00) 8 10 80 90,

ca. 4 000 Modelle.

+ Kostenlose Rückgabe;

Anpassungen bei 380

Partner-Optikern.

– Hotline häufig überlastet.

Welche Brillen kann man denn im

Internet bestellen?

Wesemann: Lesebrillen. Bei

denen kann man nicht wirklich

etwas falsch machen.

Und wenn man ein Gestell im

Netz bestellt und die Gläser vom

Optiker anpassen lässt?

[ Alexandra Remmert (43), Assistentin der Geschäftsleitung aus Pinneberg,

benötigt ihre Brille für mehrere Sehbereiche. ]

Lensbest.de

Prada 16MV 2A101 190

Hausmarke 89

Selbsttönend 80

Lotusbeschichtet 98

Gesamt 457

Schütt Optik*

John Varvatos 350 UF 199

Hausmarke 137

Selbsttönend 49,50

Lotusbeschichtet 64,50

Gesamt 450

testete unzählige

Brillen, aber nicht

immer stimmten die

Größenverhältnisse.

Den Pupillenabstand

bestimmt man mit einer

Schablone und misst

selbst. Sehr kompliziert.

Dauer: etwa 90 Minuten

bis zum Abschicken

der Bestellung.

Die neue Brille ist ...

... wertig. Der Sichtbereich

von nah und fern

ist so gut abgestimmt

wie beim Optiker.

Schaue ich zur Seite,

verschwimmt die Sicht.

Mein Fazit: Besser als erwartet, die

nächste kaufe ich aber wieder beim Optiker.

AUFWENDIG

Die größten Brillen-Anbieter im Internet

www.netzoptiker.de

(0 64 31) 59 09 90,

ca. 1 000 Modelle.

+ Markenmodelle und

Spezialbrillen.

– Keine Partner-Optiker;

keine kostenlose Rückgabe.

* Optiker-Kette, spezialisiert auf Gleitsichtgläser.

www.brille24.de

(04 41) 23 36 99 12,

ca. 800 Modelle.

+ Übersichtliche Preise;

App für virtuelle Anprobe.

– Keine Partner-Optiker;

Versandkosten bei Rückgabe.

Wesemann: Wenn der Optiker

sich darauf einlässt, warum

nicht. Aber aufgepasst: Das

Gestell muss optimal zur Nase

passen und nachjustierbar sein.

Was ist denn mit Kontaktlinsen

aus dem Internet?

Wesemann: Die sind grundsätzlich

weniger problematisch

– vorausgesetzt natürlich, man

kennt die aktuellen Werte. Der

Optiker oder Augenarzt sollte

etwa alle sechs Monate kontrollieren,

ob die Augen die

Linsen gut vertragen.

Viele bestellen eine Brille im

Internet, weil sie denken, so können

sie Geld sparen.

Wesemann: Internet-Optiker

sind gar nicht immer günstiger.

Bei aufwendigen Gläsern und

Günstig ist nicht besser

hochwertigen Gestellen kalkulieren

die durchaus hochpreisig.

Warum also ein Risiko

eingehen, wenn ich die Brille

beim Optiker zu einem angemessenen

Preis bekomme?

Und kostenlosen Service bieten

die meisten Optiker auch.

Mein Tipp: Wenn man ein

gutes Angebot im Internet gefunden

hat, dem Optiker zeigen.

In der Regel wird er ein

ähnlich gutes Angebot machen.

Holger Sc höttelndreier

Dr. Wolfgang Wesemann

ist Direktor der Höheren

Fachschule für Augenoptik

in Köln.

www.brillen.de

(09 21) 16 49 89 80,

ca. 750 Modelle.

+ 190 Partner-Optiker für

gratis Sehtest u. Anpassen.

– Bei Rückgabe Gebühren

und Versandkosten.

Produktion: Sabine Braun (Fotos), Ruth Vahle Haruna (Haare+Make-up); Fotos: privat, Superbild/Your Photo Today; Illustration: Shutterstock

68 9 | 2014


Sport

WOHLFÜHLEN

WISSEN

SIE ES?

Professor Astrid Zech,

Institut für Bewegungswissenschaft,

Universität Hamburg.

Wie viele

Sportschuhe

sind sinnvoll?

Sie gehen gerne walken? Und ab und zu auch

mal joggen? Doch dafür unterschiedliche

Sportschuhe? Ja, sagt Prof. Astrid Zech, nur

dann sind die Füße optimal geschützt.

Frau Prof. Zech, Walken

ist doch nichts anderes

als flottes Spazierengehen.

Braucht man dafür

wirklich extra Sportschuhe?

Zech: Unbedingt, denn man

ist dabei viel schneller unterwegs

als beim Spazierengehen.

Man setzt bewusst

zuerst die Fersen auf und

rollt über den ganzen Fuß

ab. Ein guter Sportschuh

dämpft den Aufprall und

stabilisiert den Fuß.

9 | 2014

69


WOHLFÜHLEN

Passt das

Fußbett?

Normalfuß:

Abdruck hat in

der Mitte eine

leichte „Taille“.

Kann man Walkingschuhe

auch mal zum Joggen anziehen?

Zech: Besser nicht. Walkingschuhe

sind härter gedämpft.

Außerdem ist ihr gesamter

Aufbau fester und auf langsamere

Bewegungen ausgelegt.

Kann man denn umgekehrt mit

Joggingschuhen walken?

Zech: Das kommt auf die

Schuhe an. Sind sie sehr stabil,

geht das problemlos. Bei leichten,

„schnellen“ Laufschuhen

hat der Fuß zu wenig Halt.

Sollten Joggingschuhe möglichst

stark gedämpfte Sohlen haben?

Zech: Nein, heute weiß man, je

aufwendiger die dämpfende

Sohle, desto dicker und weniger

flexibel wird sie. Das behindert

beim natürlichen Abrollen.

Moderne Laufschuhe

haben eher flachere Sohlen,

dämpfen aber dennoch gut.

Was halten Sie von den sogenannten

Barfuß-Schuhen?

Zech: Grundsätzlich ist es gut,

so natürlich wie möglich zu

gehen, da das die Muskeln in

den Füßen besser trainiert.

Wie sieht der ideale Schuh zum

Walken oder Laufen denn aus?

Zech: Es gibt nicht den einen

besten Lauf- oder Walkingschuh.

Welcher Schuh zu

einem passt, hängt von vielen

Kriterien ab, vor allem:

• Ist das Körpergewicht eher

hoch, sollte der Schuh stabil

und die Sohle gedämpft sein.

• Eher leichte Walker und Jogger

ohne Fußprobleme können

Zwei Paare: Eins zum

Unempfindliche

Walkingschuhe

Bei der Wahl eines guten

Walkingschuhs sollte

man auf diese Details

achten, wie z. B. das Modell

959 von New Balance

(100 Euro) zeigt:

FESTE FERSE

Fersenkappe ist extrafest und stabilisiert

den Fuß beim Auftreten.

OBERMATERIAL

Leder ist besonders

unempfindlich und sorgt

dennoch für ein natürliches

Klima im Schuh.

MEHR PROFIL

Gröberes Profil sorgt

für festen Halt auf rutschigem

und unebenem

Untergrund.

RUNDE HACKE

Hier sollte Sohle deutlich DICKE SOHLE

abgerundet sein, um das

Walker sind oft etwas schwerer, deshalb

muss die Zwischensohle dicker

Abrollen zu erleichtern.

!

sein und mehr dämpfen.

TROCKENE

FÜSSE

Die extra

hochgezogene

Gummikante

hält Spritzwasser

ab.

GUTE WALKING-SCHUHE*

» Asics Gel-Fujistorm

GTX (ca. 100 Euro):

leichter Schuh, flexibel

und wasserdicht.

» Asics Gel-Odyssey

WR (ca. 110 Euro): sehr

stabil, führt und stützt

besonders sicher.

» Brooks Adrenaline

Walker (ca. 135 Euro):

dynamisch, stabil, Sohle

mit grobem Profil.

» Salomon Synapse

CS WP W+ (ca. 135

Euro): leicht, stabil, für

schnelles Walking.

» New Balance 959

(ca. 100 Euro); stabiler

Universalschuh, für

mittelschwere Walker.

70 9 | 2014


Fotos: Adidas (4), Converse, New Balance (3), Nike (2),

privat, Salomon (3); Illustrationen: agentur2

Plattfuß: In der

Mitte fast so

breit wie am

Ballen.

problemlos auch leichte, flexiblere

Schuhe tragen.

Kann man selbst erkennen, ob

man eine Fuß-Fehlstellung hat?

Zech: Ja, mit dem Löschblatt-

Test. Oder man schaut sich

getragene Schuhe an: Ist die

Sohle an den Fersen eher außen

abgelaufen, tendiert man

zum Hohlfuß. Hier besteht die

Gefahr, nach innen zu knicken.

Innen abgelaufene Sohlen weisen

auf Plattfüße hin, was den

Fuß nach außen knicken lässt.

Hohlfuß: Fußabdruck

ist in

der Mitte sehr

schmal.

Sollte man den Löschblatt-Test

machen, bevor man zum Schuhkauf

ins Sportgeschäft geht?

Zech: Nicht unbedingt. Im

Fachhandel machen sich Verkäufer

selbst ein Bild von den

Füßen, z. B. mit einer Laufband-Analyse.

Und den Fragen:

• Für welche Sportart braucht

man die Schuhe?

• Wie viel wiegt man?

• Gibt es orthopädische Probleme,

etwa mit dem Sprung-,

Knie- oder Hüftgelenk?

60 %

haben Probleme mit den Füßen;

29 % der Frauen haben sogar täglich

Schmerzen beim Gehen. Dabei kommen

98 % mit gesunden Füßen zur Welt.

Quelle: Pharmazeutische Zeitung

• Trägt man Einlagen?

• Wie oft treibt man Sport?

Brauchen Frauen denn wirklich

Frauen-Modelle?

Zech: Ja, denn Frauenfüße

sind schmaler als Männerfüße.

Schuhe für Frauen sind auf

schmaleren Leisten gebaut.

Ulrich Steen

Walken, eins zum Joggen!

MATERIAL

Atmungsaktives

Material sorgt

für angenehmes

Klima und geringes

Gewicht.

VERSTÄRKUNGEN

Knicken Füße beim Laufen nach innen,

muss der Schuh hier verstärkt sein.

Leichte

Laufschuhe

Einen guten Laufschuh

erkennt man an ganz

bestimmten Merkmalen.

Hier erklärt am Beispiel

des neuen Adidas

adizero Feather Prime

(159,95 Euro).

FLEXIBILITÄT

Eine dünne Zwischensohle

am

Vorfuß macht den

Schuh sehr flexibel.

STABILE FERSE

Ein extraleichtes Element aus

Kunststoff führt und stabilisiert

die Ferse beim Auftreten.

FLACHE SOHLE

Moderne Laufsohlen sind

flach konstruiert und

dämpfen dennoch gut.

GUTE LAUFSCHUHE*

» Adidas adizero

Feather Prime (ca. 160

Euro): flache Sohle,

flexibel und leicht.

» Asics Kayano 20 (ca.

180 Euro): gedämpft,

ausgeprägte Pronationsstütze,

stabil.

» New Balance 1260

v3 (ca. 160 Euro): sehr

stabil (wenn Füße nach

innen knicken).

» Nike Free 5.0 (ca.

115 Euro): sehr flexible

Sohle (Barfußgefühl),

stützt und führt kaum.

» Salomon X-Tour W

(ca. 90 Euro): mitteldicke

Sohle, führt und

stützt etwas.

* Liste ersetzt keinesfalls die individuelle Anprobe und Beratung im Fachgeschäft!

9 | 2014

71


0,35

mm wächst ein Haar jeden Tag.

Insgesamt kann es maximal 60 bis

80 cm lang werden und hält mehr

als 100 kg Zugkraft aus.


WOHLFÜHLEN

Schönes

Haar

ist dir gegeben

So begann vor 30 Jahren ein Werbeslogan für Haar-Pflege. Und

heute? Ist unser Haar älter geworden: grau, dünn oder strohig.

Dabei können unsere Haare bis ins hohe Alter schön sein, sagt der

berühmte Schweizer Haarforscher Prof. Ralph Trüeb.

H

aarbruch, Spliss,

strukturell geschädigt,

trocken, dünn,

widerspenstige und

graue Strähnen, stumpfes und

glanzloses Aussehen – was sich

wie die Horrorliste aus einer

Haarklinik anhört, ist nur der

natürliche, biologische Weg,

den normalerweise alle Haare

früher oder später gehen (wenn

man nichts unternimmt ...).

Lange Zeit gingen Ärzte und

Haar-Experten davon aus, dass

die Menopause der Auslöser dafür

ist, dass Haare altern. „Doch

das stimmt so nicht mehr“, sagt

der renommierte Haar-Experte

Prof. Ralph M. Trüeb vom Pantene

Pro-V Hair Research Institute,

der jahrelang am Universitätsspital

Zürich arbeitete.

„Heute wissen wir, dass das Altern

von Haaren ein viel umfassender

Prozess ist, auf den u. a.

Veranlagung, Gesundheitszu-

stand und Lebensstil wirken.

Das heißt, ob und wie schnell

unsere Haare altern, hängt einerseits

von den Genen ab, aber

auch davon, wie wir leben, die

Haare pflegen und uns selbst ernähren.“

(Siehe nächste Seite.)

Stress, Rauchen und UV-

Strahlen beeinflussen unsere

Haarqualität und ihr Wachstum

dabei genauso wie Schäden, die

durch Föhnen, Glätten und

Bürs ten entstehen, weil das

Haar Feuchtigkeit und die schützende

Außenschicht verliert.

Also was tun? Einerseits

richtig ernähren (siehe Kasten),

andererseits besonders bei der

Haarpflege viele kleine Tipps

beachten, rät Prof. Trüeb:

• Generell spezielle Pflegeserien

für älteres Haar verwenden,

denn diese enthalten Wirkstoffe,

die genau an den Stellen ansetzen,

die besonders beansprucht

sind – wie die Haar-Wurzeln.

3 kleine

Pf lege-

Tipps

1

Shampoonieren

für Kopf-Massage

nutzen. Stärkt

die Haarwurzeln.

2

Beim Baden eine

Kur auftragen,

die wirkt jetzt

besonders gut.

3

Conditioner

verbessern die

Kämmbarkeit,

schützen so

das Haar.

9 | 2014

73


WOHLFÜHLEN

„ Das

Haar

ist

eine

Diva.“

Prof. Dr. Ralph

M. Trüeb ist

Dermatologe

und Experte für

Haaralterung in

Wallisellen.

• Vor allem auf

Ceramide und Peptide

als Inhaltsstoffe

in Pflegeprodukten

achten;

denn diese stärken

die Haarfaser und

reparieren schwache,

brüchige Stellen

und verbessern

die Elastizität.

• Feuchtigkeitspflege

ist sinnvoll,

denn Haare enthalten

Lipide als natürliche Feuchtigkeitsspender.

„Doch Lipide

gehen verloren, wenn das Haar

geschädigt wird“, erläutert Prof.

Trüeb, „daher werden feuchtig-


keitsspendende Inhaltsstoffe

wie Panthenol benötigt, um verlorene

Lipide zu ersetzen.“

• Auch Anti-Aging-Wirkstoffe

wie Niacinamid und Koffein sind

gut für die Haare, weil sie zu dickeren

Haaren und mehr Reißfestigkeit

führen.

• Schließlich helfen den Haaren

auch spezielle Öle, die die Kopfhaut

beruhigen, aus Lavendel,

Rosmarin, Ylang-Ylang, Moschuskern

und Myrte.

Genauso wichtig ist Vorsicht

beim Bürsten und Kämmen.

Durch zu häufiges Bürsten und

Waschen fallen zwar keine

Haare aus. „Dennoch sollte man

übermäßiges Kämmen vermeiden,

weil sich dadurch die Gefahr

von Haarschäden

erhöht“, so

Trüeb. Deshalb bei

verknotetem oder

verheddertem Haar

an den Spitzen mit

dem Kämmen beginnen,

um unnötigen

Druck auf den Haar-

Schaft zu vermeiden.

„Und das Haar nicht

kämmen, wenn es

noch feucht is, weil

die aufgequollene

Schuppenschicht besonders anfällig

ist“, rät der Haar-Experte.

Bedenken sollte jeder aber

auch, „dass wachsendes Haar

mit seiner hohen Zellteilungsund

Stoffwechselaktivität sehr

anspruchsvoll ist“, es ist auf

ausreichend Sauerstoff im Blut

angewiesen, auf viel Energie,

Eiweiße, Vitamine und Spurenelemente,

um Haare bilden zu

können. Und wer über die Nahrung

zu wenige Vitalstoffe zu

sich nimmt, dem rät Trüeb zu

Nahrungsergänzungsmitteln –

zum Wohle der Haare.



Diese Vitalstoffe

brauchen Haare

➤ B-VITAMINE wie Biotin

und Folsäure stärken, regen

die Haarwurzeln an. Reichlich

in Fleisch, Hefe, Hülsenfrüchten,

Blattgemüse.

➤ EISEN ist fürs Wachstum

verantwortlich, hilft beim

Transport von Sauerstoff.

Steckt in rotem Fleisch.

➤ FLAVONOIDE beleben

die Ernährung der Haarwurzeln.

Stecken in Grapefruits

und Orangen.

➤ L-CYSTEIN hat sich

bei diffusem Haarausfall

bewährt. In Schwein, Huhn,

Lachs, Sojaprodukten, Eiern.

➤ MAGNESIUM hilft beim

Aufbau des Keratins. Enthalten

in Kakao, Weizenkeimen,

Soja, Hülsenfrüchten.

➤ PROTEINE sind Bestandteile

des Keratins. In

Käse, Eier und Fleisch, Soja,

Getreide und Kartoffeln.

➤ ZINK ist für Wachstum

und Widerstandsfähigkeit

lebenswichtig. In Milchprodukten,

Eiern, Geflügel,

Schweine- und Rindfleisch,

Innereien, Schalen-Tieren.



Fotos: Getty Images, PR (6), privat


Haar-Anti-Age

Nahrung für die Wurzeln: innéov Haarfülle +, 60 St., 32 Euro Poliert den Glanz auf: Alterna Anti-Aging Caviar Omega [+] Nourishing

Oil, 50 ml, 45 Euro Täglicher Volumengewinn: Pantene Expert AntiAge Haarverdickende Intensivpflege, 125 ml, 10 Euro Repariert das

Haarinnere: L’Oréal Professionnel Absolut Repair Lipidium Pflegespülung, 150 ml, 17 Euro Mehr Lebendigkeit: Kérastase Age Premium

Masque Substantif, 200 ml, 37 Euro Q10 pusht die Wurzeln: Schwarzkopf BC Time Restore Verjüngungsserum, 30 ml, 19 Euro

74 9 | 2014


Wetter

WOHLFÜHLEN

Werden wir immer

wetterfühliger?

Hitzewellen, Hochwasser, Stürme, radikale Temperaturstürze – das Wetter wird immer

extremer. Doch was bedeutet das für Menschen, die wetterfühlig sind?

Jeder Zweite

betroffen

Es ist erstaunlich:

Mehr als jeder

Zweite glaubt, dass Gesundheit

und Wohlbefinden

auch vom Wetter abhängen;

jeder Fünfte fühlt sich je

nach Wetter sogar regelrecht

krank, so eine Studie.

Erstaunlich dabei: Frauen

spüren das Wetter stärker

als Männer, wobei man noch

nicht genau weiß, ob sie

Temperaturen, Luftdruck &

Co. sensibler wahrnehmen

oder tatsächlich auch anders

darauf reagieren.

Illustration: Getty Images

600 km entfernte

Gewitter

spürt der

Körper noch

Der menschliche Körper

registriert elektromagnetische

Impulse, sogenannte Sferics,

die vor einem herannahenden

Gewitter mit hoher Geschwindigkeit

durch die Atmosphäre

schnellen. Im Radio hört man

das als Knacken. Experimente

der Universität Gießen zeigten,

Sferics verändern bei wetterfühligen

Menschen die Alpha-

Wellen im Gehirn über eine

Entfernung von bis zu 600 km.

Klimawandel

verstärkt die

Wetterfühligkeit

Die Daten sind wirklich

eindeutig:

• Die Sommer hierzulande werden

immer heißer und trockener,

• die Winter wärmer und feuchter.

• Hinzu kommen immer mehr und

stärkere Gewitter.

So fasst das Helmholtz-Forschungszentrum

für Gesundheit und Umwelt

in München die Situation für Deutschland

zusammen. Die Folge: Wetterbedingte

Beschwerden werden stärker

empfunden – und weiter zunehmen.

Was Wetter

auslöst

Beschwerden, die bei

Wetterfühligen besonders

häufig auftreten, in %:

Kopfschmerzen/Migräne

61

Abgeschlagenheit

47

Schlafstörungen

46

Gelenkschmerzen

40

Gereiztheit

31

Niedergeschlagenheit

27

Konzentrationsschwäche

26

Narbenschmerzen

23

Quelle: Allensbacher Instituttu

Kreislaufbeschwerden,

Rheuma und

Migräne nehmen zu

Wissenschaftlich bewiesen

ist: Steigen die

Temperaturen schnell

(in drei Tagen um

20 Grad), fühlen sich alle

mit niedrigem Blutdruck

(unter 105 zu 65 mmHG)

schlapp; andere haben

Schwindel und Migräne;

feuchtes, kaltes Wetter

verstärkt Bronchitis und

Rheuma deutlich. „Das

Wetter kann bestehende

Beschwerden verstärken

und neue erzeugen“,

sagt Eva Wanka, Medizin-

Meteorologin an der

Universität München.

Jeder kann sich

selbst helfen

Das Wetter lässt sich nicht beeinflussen,

aber die Beschwerden,

die es erzeugt, kann man lindern.

Diese Tipps helfen:

• Bewusst bei jedem (!) Wetter rausgehen, Spaziergänge

machen, mit dem Rad fahren.

• Die Anpassungsfähigkeit des Körpers an schwankende

Temperaturen gezielt verbessern, etwa durch

Wassertreten, Sauna, Wechselduschen.

• Klimaanlagen und Durchzug meiden, denn sie

verstärken die Beschwerden noch.

9 | 2014

75


u

u

u

„Nichts tun, nichts

denken. Diese kleinen

Momente kann man

sich bewusst machen.“

Kirstin Ruge, lebt heute achtsamer.

In sich

hineinhören,

den Alltag

draußen

lassen – das

kann man

lernen.

76

9 | 2014


WOHLFÜHLEN

Achte heute

mehr auf mich

Stress, Gedanken-Karussell – schnell heißt es dann,

man solle mehr an sich denken. Doch wie schafft man das?

Mehr auf sich achten? Kirstin Ruge wollte es genauer

wissen und versuchte, in Kursen Achtsamkeit zu lernen.

A

uf dem kleinen Notizbuch, das

im Regal eines Schreibwarenladens

liegt, steht „Irgendwas

ist immer“. Wie wahr, seufze

ich und denke: Ja, irgendwas ist immer. Doch

auf dem Weg zur Kasse hält mich eine innere

Stimme zurück. Ich wende eine Technik an,

die ich in den letzten 24 Monaten in verschiedenen

Achtsamkeits-Kursen lernte: Hinterfrage

Sätze! Also auch den Satz auf dem Buch.

Ich stelle fest: Nein, manchmal ist auch einfach

NICHTS. Doch diese Momente musste

ich mir erst mal bewusst machen. Entschlossen

lege ich das Buch zurück.

Vor gut zwei Jahren wäre das noch anders

gewesen. Damals hörte ich zum ersten Mal

von „Achtsamkeit“, der neuen Möglichkeit,

sein Leben zu entschleunigen. Freunde und

Bekannte schwärmten, wie sehr Seminare zur

Achtsamkeit ihr Leben bereicherten – wobei

die Männer das Kürzel MBSR bevorzugen. Die

Abkürzung steht für „Mindfulness Based

Stress Reduction“-Programm, das heißt sinngemäß:

Stressabbau, der auf Achtsamkeit basiert.

Verblüfft beobachtete ich, dass durch

mehr Achtsamkeit Beziehungskrisen gemeistert

und Zornesfalten geglättet wurden. Das

wollte ich auch. Aber 8 Wochen und 300 Euro

investieren? Nein, stattdessen belegte ich einen

Volkshochschulkurs. „Bei Achtsamkeit

geht es nie darum, etwas perfekt zu machen“,

beruhigt mich Monika Meil, die Kursleiterin

an der VHS Kaufbeuren. „Es geht darum, Dinge

so sein zu lassen, wie sie sind.“

Wir, sieben Frauen und acht Männer, haben

zu diesem Zeitpunkt bereits eine Reise

durch den Körper unternommen und blicken

nun auf zwei Rosinen: Bei der einen sollen

wir uns mit dem Betrachten, Tasten und Riechen

ganz viel Zeit lassen; nachdem wir sie

in den Mund gesteckt haben, sollen wir sie

mit der Zunge fühlen, langsam kauen, schmecken,

schlucken. Mir schießt nur die Frage

durch den Kopf: Wie soll ich

das bloß in meinen Alltag integrieren?

Das kostet doch viel

zu viel Zeit!

Die zweite Rosine dürfen

wir „ganz normal“ essen. Doch

die von mir belächelte Übung

ist ein wichtiger erster Schritt.

Denn schon beim Abendbrot

übe ich mit Tomaten weiter.

Am nächsten Tag mit Erdbeeren.

Und am übernächsten Tag

– ach, egal. So viel Zeit, wie ich

befürchtet hatte, kostet mich

die Achtsamkeit gar nicht.

VHS-Kurse

Dauer: 6 Stunden,

ca. 64 Euro, bietet

nahezu jede VHS an.

PRO

• gut, um in Achtsamkeit

reinzuschnuppern

• erste Übungen für

den Alltag

• günstig und fast

überall verfügbar

KONTRA

• zu viel Theorie

• Räume ohne

Wohlfühl-Atmosphäre

• meist große Gruppen

9 | 2014

77


WOHLFÜHLEN

MBSR-Kurs

Dauer: 8 Wochen, jede

Woche 2,5 Std. Abendkurs,

300 Euro.

Wo: Kurse vermittelt

MBSR-MBCT Verband,

www.mbsr-verband.de,

(0 30) 79 70 11 04

PRO

• Stressgefühl lässt

deutlich nach

• CDs und Unterlagen

für zuhause

• regelmäßiger

Austausch

KONTRA

• aufwendig, täglich bis

zu 1,5 Stunden üben

• für Ergebnisse viel

Selbstdisziplin nötig

Zum Beispiel die Reise durch den Körper:

Dabei wandert man in Gedanken von Kopf bis

Fuß und spürt an jeder Stelle kurz nach, wie

sich Waden, Schultern, Hände etc. anfühlen.

Diese Reise machte ich abends im Bett zum

Einschlafen. Und tatsächlich, sie brachte

mein allabendliches Gedankenkarussell in

nur wenigen Minuten zur Ruhe. Ich war auf

den Geschmack gekommen.

In den nächsten Wochen wurde ich immer

achtsamer – auch, was das Thema betraf. Ich

las alles, was ich darüber finden konnte.

Auch eine Broschüre meiner Techniker Krankenkasse.

Sie beteiligt sich sogar, wie viele

andere gesetzliche Kassen auch,

an den Kosten für einen 8-wöchigen

MBSR-Kurs. Von den 300

Euro zahlt sie zwei Drittel. Das

würde sie wohl kaum tun, wenn

Achtsamkeit nicht nachweislich

gesunde Effekte hätte. Tatsächlich

belegen Studien, dass achtsame

Menschen

• ein besseres Gedächtnis haben,

• deutlich konzentrierter und aufnahmefähiger

sind,

• viel weniger Stress empfinden,

• ihr Leben zufriedener betrachten.

u

u

u

E

lke Glander, die Ärztin, die meinen

MBSR-Kurs leitet, weiß, woher

diese positive Wirkung

kommt. „Das Gehirn formt sich neu, wenn

man regelmäßig übt“, erklärt sie den acht

Teilnehmern, die sich in ihrer Münchener

Praxis versammelt haben. „Das hat man mit

bildgebenden Verfahren wie der Magnet-Resonanz-Tomografie

bewiesen.“ Dabei beobachteten

Forscher u. a.:

• Der Mandelkern (Amygdala), der über die

Intensität des Stress-Erlebens entscheidet,

schrumpft. Man wird entspannter.

• Die graue Hirnmasse nimmt zu. Dadurch

verdichtet sich die Gürtelwindung des

menschlichen Gehirns (cingulärer Kortex), in

der Gefühle verarbeitet werden. Das gilt auch

für das Seepferdchen (Hippokampus), in dem

das Gedächtnis sitzt. Der Effekt: Man kann

Gefühle besser kontrollieren und sich mehr

Informationen merken.

• Die weiße Hirnmasse nimmt zu. Hier verlaufen

die Nervendrähte. Wird sie dichter, kann

man genauer wahrnehmen, was in einem

selbst und der Umgebung gerade geschieht.

„Aber eines müssen Sie wissen“, schärft

uns Elke Glander ein: „Erst wenn man 28

Tage täglich übt, verändert sich das Gehirn.“

Also: üben, üben, üben!

Wie das Sitzen in Stille – eine Meditation,

bei der man für einige Minuten Gedanken und

Fotos: plainpicture (2), privat

Selbst ein Windstoß

kann durch Achtsamkeit

zum Erlebnis werden.

1

HINSCHAUEN

DIE ROSINEN-ÜBUNG FÜR EINSTEIGER

In stiller Atmosphäre

eine Rosine in die Hand

nehmen und betrachten, als hätte

man noch nie eine gesehen.

2

BESCHREIBEN

Innerlich genau

sich vorsagen, wie die Rosine

aussieht (die Farbe, die Form,

die Oberfläche, der Glanz …).

3

ERTASTEN

Augen schließen

und genau tasten, wie sich die

Rosine anfühlt (hart, weich,

runzelig, glatt, klebrig ...).

78

9 | 2014


Gefühle wie Wolken vorbeiziehen lässt, ohne

sie zu bewerten. Oder seinen eigenen Atem

zu betrachten, sich ganz auf das Ein- und

Ausatmen zu fokussieren, um alles andere nebensächlich

werden zu lassen. Jeden Tag

machte ich nun meine Hausaufgaben, bis die

Übungen Bestandteil meines Alltags wurden.

Ich lernte, auf die winzigsten Details zu achten

– wie sich das Messer anhört, das über

ein Butterbrot streicht, wie sich ein kleiner

Luftzug anfühlt, wie Wasser von der Haut abperlt.

Ich war auf dem richtigen Weg.

Aber angekommen war ich noch lange

nicht. Denn unfreundliche Kollegen, betagte

Eltern, ein müder Mann – all das konnte meine

neue Gelassenheit ins Wanken bringen.

„Starke Gefühle haben oft so viel Energie,

dass wir automatisiert handeln und regelrecht

zum Roboter werden“, sagt Jörg

Dierkes, der Kursleiter vom European Institute

of Applied Buddhism, einem buddhistischen

Zentrum im oberbergischen Waldbröl.

Dort habe ich mich zu einem viertägigen

Schweige-Retreat angemeldet. Ein Retreat

ist ein Achtsamkeits-Seminar für Fortgeschrittene.

Zehn Teilnehmer verbringen die

Tage in völliger Stille, abwechselnd bei einer

Sitz- und Geh-Meditation oder leichter Arbeit

in Garten und Küche. Abends lernen wir,

mit unseren Gefühlen umzugehen. „Wenn ich

negative Gedanken unterdrücke, werden sie

„Achtsamkeit

hat nachweislich gesunde

Effekte wie bessere

Gedächtnisleistungen.“

Elke Glander, Ärztin, leitet Achtsamkeitskurse.

nicht schwächer, sondern stärker“,

lehrt uns Dierkes, „schenke

ich ihnen aber meine Aufmerksamkeit,

klingen sie ab.“

Bei positiven Gefühlen ist es

umgekehrt. Macht man sie sich

bewusst, werden sie stärker.

Jörg Dierkes verspricht, der Alltag

eines jeden sei von positiven

Gefühlen dominiert. Das Bohnen-Experiment

sei der beste

Beweis: „Ihr bekommt 50 Bohnen.

Jedes Mal, wenn ihr euch

im Laufe eines Tages über etwas

freut, etwa frischen Kaffeeduft,

den Gedanken an einen lieben

Menschen oder schöne Erinnerungen,

wandert eine Bohne aus

der linken in die rechte Hosentasche“,

erklärt er. Abends können wir dann

zählen. Am ers ten Tag sind es bei mir 18 Bohnen,

am zweiten 27 und am dritten Tag schon

43. Und mir wird bewusst, mein Leben steckt

voller wunderbarer Glücksmomente.

A

ls der Schweige-Zwang für die

Abschiedsrunde aufgehoben wird,

zähle ich zu den Fortgeschrittenen

und weiß tief in mir: Mit seinen Gefühlen

achtsam umgehen zu können, ist die Königsdisziplin.

Und tatsächlich: Komme, was wolle,

ich bleibe immer öfter entspannt – Mandelkern,

Gürtelwindung, Seepferdchen und

vor allem den Bohnen sei Dank.

Kirstin Ruge,

lernte im Selbstversuch

durch verschiedene Kurse,

besser auf sich zu achten.

Intensivkurs

Dauer: 3 bis 7 Tage,

Kosten je nach Anbieter

300 bis 2.000 Euro!

Wo: Klöster,

buddhistische Zentren,

Tagungshäuser

PRO

• stimmige Atmosphäre

• Stille fördert

Achtsamkeit

• kleine Gruppe

KONTRA

• relativ teuer, oft eine

weitere Anreise nötig

• Vorkenntnisse nötig

• Schweigen ist nicht

jedermanns Sache

uu

4

RIECHEN

Wonach duftet die

Rosine in der Hand? Welche

Gefühle entstehen bei diesem

Geruch? Appetit? Vorfreude?

5

FÜHLEN

Die Rosine auf die

Zunge legen. Wie fühlt sich das

an? Hat sie ohne Kauen schon

einen Geschmack? Ganz süß?

6

KAUEN

Erst einmal. Was verändert

sich? Dann 10 bis 20 Mal

langsam kauen. Schlucken. Dem

Weg der Rosine nachspüren.

9 | 2014

79


Das TV-MAGAZIN für die ganze Familie:

7 Tage bestes Programm

Immer

mit:

DOKU

PLANER

WISSEN,

WAS DAHINTER

STECKT!

Extra großer Ratgeber mit dem Neuesten aus

Medizin & Forschung für Ihre Gesundheit.

LESEN SIE JETZT: Heilerde,

natürliche Hilfe bei Sodbrennen.

Jeden Freitag neu am Kiosk Scannen

Abo + Wunschprämie auf www.gong.de/abo

E-Mail: gong@mzv-direkt.de und Telefon: 01807 56 62 01 11*

&

Kiosk finden

*30 Sekunden kostenlos; danach 0,14 €/Min. (dt. Festnetz) bzw. max. 0, 42 €/Min. (Mobilfunk)


REISE · KULTUR · HOBBY

Erleben

SIE MACHT ATEMLOS. Was Helene Fischer anfasst, wird zu Gold. Klar, sie ist ein

Schlagerstar („Atemlos durch die Nacht“). Aber sie ist auch eine großartige Entertainerin,

füllt die ganz großen Hallen, ihre TV-Shows haben Superquoten, das Album

„Farbenspiel“ ist eines der erfolgreichsten aller Zeiten. Warum? Weil sie den Nerv

mit ihrer Gute-Laune-Musik trifft und wie das nette Mädchen von nebenan wirkt.

helene fischer ist auf tournee – fix karten organisieren.

9 | 2014

81


ERLEBEN

Reise · Kultur · Hobby

„Alles, was

Sie hier sehen,

verdanke ich

Spaghetti“

Sophia Loren – wird am

20. September 80.

WISSENS-

WERT

ALTE BÜCHER

WIE NEU! Omas altes

Kochbuch lässt sich

leicht auffrischen

– einfach zur Buchbinderei

bringen (kostet

ca. 20–30 Euro). Tipp:

Gute Anbieter gibt es

auch im Internet, z. B.

www.buchwerkstatt.

de oder www.buchbindereichristie.de

LIEBER IN

GROSSDRUCK

Viele aktuelle Bücher

und Klassiker gibt es

mit gut eineinhalb

Mal so großer Schrift.

Im Laden nachfragen

bzw. bei amazon.de,

thalia.de, weltbild.de,

buecher.de „Großdruck“

eingeben.

Die Niagara-

Fälle – beliebtes

Ziel für Silberhochzeits-Paare

Sie sollten Stewart O’Nan

kennenlernen!

Jedes seiner Bücher ist ein Kleinod, mit Figuren, die man nicht so

schnell vergisst. So auch in seinem neuen Buch „Die Chance“.

Fast im Jahres-Rhythmus

liefert der Amerikaner

Stewart O’Nan

herausragende Bücher

ab. Auch sein neuestes

Buch „Die Chance“

(Rowohlt, 221 S.,

19,95 Euro) ist großartig.

Es geht darin um

Art und Marion, die

am 30. Hochzeitstag

an den Ort ihrer Flitterwochen

fahren.

Seine Bücher

treffen ins

Herz: Stewart

O’Nan (53).

Stewart O’Nan live erleben?

Emily, allein

(2012)

Die Chance

(2014)

Speed Queen

(1999)

Das Glück

der anderen

(2003), alle bei

Rowohlt

3. 9. in Köln > > > 4. 9. Essen > > > 5. 9. Hannover > > > 6. 9. Schwalmstadt

10. 9. Frankfurt > > > 11. 9. Hamburg > > > 12. 9. Berlin

Doch es ist keine

glückliche Reise: die

Ehe kaputt, finanziell

sind sie am Ende,

müssen ihr geliebtes

Zuhause verkaufen.

Doch ein letztes Mal

raufen sie sich zusammen

– und setzen im

Casino alles auf die

eine Karte. O’Nan

erzählt dies eindringlich,

berührend. Jeder,

der lange verheiratet

ist, wird sich fragen:

Sind wir auch so?

Blüht uns ein ähnliches

Schicksal? Und

wie schaffen wir es,

dies zu vermeiden?

Unbedingt lesen!

Fotos: Stephan Balkenhol, Großer Mann mit weißem Hemd/Süleyman Kayaalp (Ausschnitt)/VG Bild-Kunst, Bonn 2014, Corbis, Getty Images, PR (5), Rowohlt (4), Philippe Matsas/Opale/Rowohlt, Shutterstock, Universal Music; Illustration: Shutterstock

82 9 | 2014


UNSERE 5

LIEBSTEN SERIEN

Sie laufen selbst Hollywood-

Filmen den Rang ab. Denn diese

aufwendig produzierten

Serien zeigen Superstars.

House of Cards

Was lässt sich Frank Underwood

einfallen, um

an die Spitze des Weißen

Hauses zu kommen?

Keiner ist so wunderbar

intrigant wie Kevin Spacey.

2. Staffel ab 4. 9. auf Sat.1

Downton Abbey

Am liebsten möchte man

im Haus der Adelsfamilie

Crawley einziehen.

Hauptakteurin Violet

muss man mögen, obwohl

sie den Clan mit strenger Hand führt.

4 Staffeln*

Kino-

Tipp

Grummeliger Opa

Der großartige Jean Reno als grummeliger Großvater Paul, der seine

drei Teenager-Enkel zum ersten Mal sieht. Natürlich kracht es zwischen

den Generationen. Gefühlvolles Wechselspiel zwischen Drama

und Komödie, das zeigt, wie Alt und Jung voneinander lernen können.

„EIN SOMMER IN DER PROVENCE“, AB 25. SEPTEMBER IM KINO

Skulpturen zum

Bestaunen

Sie sind groß, sie sind beeindruckend, sie sind anmutig, sie sind

aus Holz geschnitzt – die Skulpturen von Stephan Balkenhol

gehören zu den bekanntesten Werken moderner Bildhauerei in

Deutschland. Im Skulpturenpark Waldfrieden Wuppertal sind bis

12. Oktober einige herausragende Arbeiten Balkenhols zu sehen.

Eine Ausstellung, die auch wegen des wunderschönen Gartens

eine längere Anreise lohnt. Und: Man erhält einen tollen Einblick

in eine ganz besondere Form der Kunst. Mehr erfahren:

(02 02) 47 89 81 20, www.skulpturenpark-waldfrieden.de

Modern Family

Herrlicher Spaß um den

Baulöwen Jay Pritchett,

seine spießige Tochter und

seinen schwulen Sohn.

Kein Patriarch ist lustiger

als Al-Bundy-Star Ed O’Neill.

3 Staffeln, derzeit bei RTL Nitro

Sherlock

Der berühmte Detektiv

löst seine Fälle im heutigen

London. Spannend!

Keiner löst Fälle so gekonnt

mit einem Mix aus

Genie und Wahnsinn wie Sherlock.

3 Staffeln*

Homeland

Wer sind die Guten, wer

die Bösen? Hier gibt es

kein Schwarz oder Weiß.

Keine CIA-Analystin zeigt

so intensiv ihre Gefühle.

3 Staffeln*

* Kann man bei www.watchever.de online schauen.

DVDs im Handel.

„Wenn mir nichts einfällt, setze ich mich

neben mein Aquarium, schaue den

drei Goldfischen zu und plansche mit

der Hand im Wasser.“

Schauspielerin Bibiana Beglau

Wer sich

beeilt, kann

Balkenhol-Figuren

bis 24. August auch

im Kunstmuseum

Ravensburg

bestaunen.

9 | 2014

83


!

ERLEBEN

GESUCHT: Die Person

hinter dem Malergenie!

# Wer war dieser

P. P. Rubens?

Er war einer der größten Maler aller Zeiten,

ohne Zweifel. Doch das ist nur die eine Seite von

Peter Paul Rubens. Sein wahres Leben war viel

mehr: Geheimagent, Flüchtling, Genie, Kunstfälscher,

Betrüger. Hatte er wirkliches Talent oder nur

das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu

sein? Eine außergewöhnliche Ausstellung in

Brüssel zeigt jetzt, welchen Einfluss Rubens auf

moderne Maler hatte. Und wer sich mit seinen

Gemälden beschäftigt, spürt schnell, dass das Rätsel

Rubens auch nach fast 400 Jahren nicht gelöst ist.

Foto: o

:Wo

Wotext 2mm

Abstand !!!!!!!!!!!

!

! !!

84 9 | 2014


Spion für

Spanien, gichtgeplagtes

Wrack

– vieles im Leben

Peter Paul

Rubens bleibt

vage, so wie

dieses Gemälde,

das auf seine

Enthüllung

wartet.

# Flüchtling

Mit einer Lüge beginnt sein Leben. Es sind keine glücklichen Umstände,

als Peter Paul Rubens am 28. Juni 1577 zur Welt kommt – in

Siegen. Seit Jahren ist die Familie auf der Flucht, findet Asyl in

Deutschland. „Vielleicht hat Rubens nie erfahren, dass er hier geboren

wurde“, glaubt Prof. Nils Büttner von der Staatlichen Akademie

der Bildenden Künste Stuttgart, „seine Mutter lügt ihn und die Behörden

an, nennt Antwerpen als Geburtsort. Denn nur dann erhält

ihr Sohn später alle Stadtrechte.“ Rubens’ Eltern gehören zur

Oberschicht der belgischen Heimat. Aber bereits 1568 mussten

Maria und Jan Rubens nach Köln fliehen. Im Zuge des Glaubenskriegs

zwischen calvinistischem Norden der Niederlande und

katholischen Habsburgern, die damals in Antwerpen herrschten,

verdächtigte man die Familie, Protestanten zu sein. „Doch das

katholische Köln musste Protestanten aufgrund des Augsburger

Religionsfriedens aufnehmen“, erklärt Prof. Büttner.

Aber auch in Köln gibt es Ärger. Sein Vater, ein Jurist, beginnt ein

Verhältnis mit Anna von Sachsen, Frau des Fürsten Wilhelm I. von

Oranien. Folge: Ausweisung nach Siegen und fünf Jahre Hausarrest.

Erst 1589, zwei Jahre nach dem Tod ihres Gatten, kehrt Maria

mit ihrem Sohn nach Antwerpen – und in ihr wohlhabendes Leben

zurück. Dort wird Peter Paul nach humanistischem Ideal und

streng katholisch erzogen – und darf auch 1591 Maler werden.

9|

2014

85


ERLEBEN

# Geheimagent

„Beim Malen der Haut zeigt sich sein Genie“,

schwärmt Nico van Hout, Kurator der Ausstellung

in Brüssel, „mit seinen Frauen

kann man beinahe reden, dabei sind sie nur

aus Farbe.“ Perlmutt, Rosa und Grün

schichtet Rubens zu weicher, fleischiger

Haut; Blut pulst durch sie und lässt sie beweglich

aussehen; in hellen Pfirsichtönen

schimmert die Haut

der Frauen, in dunklen Erd- und

Kupfertönen die der oft muskelbepackten

Männer.

Und das gefällt den Mächtigen.

Erzherzogin Isabella stiftet ihn

an, für sie als Geheimdiplomat zu

arbeiten. Er kann sich dem nicht entziehen

– immerhin trägt die Frau des spanischen

Statthalters zu seinem Reichtum bei: Sie

macht ihn zum Hofmaler, verschafft ihm

lukrative Aufträge. Dafür will sie eine Gegenleistung:

Während er die Mächtigen an

den Höfen Europas porträtiert, soll er Einfluss

im Sinne Isabellas nehmen; Rubens

spricht sechs Sprachen. Und er nutzt dies

– zum eigenen Vorteil: Auch die Höhe in Madrid,

London und Paris geben ihm Aufträge.

1635

Das Ölgemälde

„Die 3 Grazien“

(221 x 182 cm)

hängt heute im

Museum Prado,

Madrid.

# Frauen-Versteher

Das Beispiel seines fremdgehenden Vaters macht

ihn zum treuen Ehemann; zwei Frauen schenken

ihm insgesamt acht Kinder. 1609 heiratet er seine

erste große Liebe: Isabella Brant; sie ist 18, er 32.

Das Hochzeitsbild malt er selbst: Unbeschwert

sieht er aus, Augen und Haar dunkelbraun, der

Bart etwas heller; ihre Hand liegt liebevoll auf seiner.

Doch Isabella Brant stirbt 1626 an der Pest.

1630, mit 53, heiratet er erneut: Hélène Fourment,

die Tochter eines Nachbarn – sie ist gerade 16.

Beide Frauen werden in unzähligen Bildern

gebannt: Schönheitsgöttinnen, gern mollig mit

kleinen Brüsten, fließendem Haar und leuchtenden

Wangen, oft in dunklem Samt und heller Seide,

mit Straußenfedern und -fächer, als nackte Venus

oder Aphrodite. Hélène Fourment findet sich auch

im nicht exakt datierten Werk „Venus und Adonis“

(Öl, 198 x 243 cm, unten) aus den 1630er-Jahren

wieder, das heute im Metropolitan Museum of Art

in New York bewundert werden kann.

Foto: Wotext 2mm Abstand !!!!!!!!!!!

86 9 | 2014


1600

Gerade 23 war Rubens, als er Michelangelos

Deckenfresko aus der Sixtinischen Kapelle in Rom kopierte.

Es wirkt deutlich lebendiger als das Original.

# Kopierer, Fälscher?

„Nein, ein frühreifes Genie wie später sein Schüler

Anthonis van Dyck ist Rubens nicht“, sagt Joost

Vander Auwera, Kurator im Brüsseler Musées Royaux

des Beaux-Arts. „Erst mit über 30 beginnt sein

kometenhafter Aufstieg als Hofmaler der Brüsseler

Statthalter Erzherzog Albrecht und Isabella.“ Bis

dahin muss er lernen, lernen, lernen. Zuerst zehn

Jahre in den Werkstätten von drei Antwerpener

Meistern – hier erarbeitet er sich das handwerkliche

Geschick. Die entscheidende künstlerische

Inspiration holt er sich ab 1600 in Italien, wo er

acht Jahre verbringt.

Geholfen hat ihm sein Bruder Philipp, der in

Rom als Kardinal arbeitet – und Peter Paul in die

Gesellschaft einführt. Bei seinen Streifzügen durch

Kirchen und Paläste begeistert er sich für Tizian

und Veronese, die Mal-Stars des 16. Jahrhunderts:

Riesig, 3 x 4 Meter groß und mehr, sind deren Bilder.

Mit viel Farbe und so komponiert, dass Menschen

lebendig wirken. Wie dunkel, grau und nur

wenige Zentimeter klein war dagegen die Kunst,

die Peter Paul aus seiner Heimat kannte. Kein

Wunder, dass Rubens Feuer fängt, den kunstsinnigen

Großherzog von Mantua ansteckt, der es

ihm ermöglicht, nach Florenz und Rom zu reisen,

um berühmte Meisterwerke zu kopieren: Tizian

und Veronese, die pralle Körperlichkeit der Figuren

Michelangelos ebenso wie antike Statuen

und das dramatische Licht in den Bildern Caravaggios.

Peter Paul saugt all das auf – und kopiert,

kopiert, kopiert.

# Kunst-Fabrikant

Zumindest die meisten Entwürfe der Gemälde

macht Rubens wohl selbst, meist mit Kreide. Darin

sieht er auch die eigentliche künstlerische Leistung.

Den Rest, das Ausmalen, lässt er seine Lehrlinge

und angestellten Maler erledigen. Was bleibt

ihm auch anderes übrig. Schon 1618 schreibt er

beinahe verzweifelt: „Ich bin mit öffentlichen und

privaten Aufträgen so überhäuft, dass ich auf einige

Jahre hinaus gar nicht über meine Person bestimmen

kann.“ Also braucht er Personal, viel Personal.

„Rubens hatte Diener, Gärtner, Stallknechte,

vielleicht wohnten auch Lehrlinge und andere Maler

bei ihm“, sagt Ben van Beneden, Direktor des

Rubens-Hauses in Antwerpen. Wahrscheinlich ist,

dass Dutzende angestellte Maler gleichzeitig für

Rubens an den großen Ölgemälden arbeiten.

Obwohl er einer der gefragtesten Maler

Europas war, konnte Rubens so die Preise

für seine Gemälde moderat halten,

was die Nachfrage weiter beflügelte –

man konnte sich einen Rubens leisten.

Rund 1 500 Werke sind so von ihm

(und seiner Werkstatt) erhalten. „Nach

heutigem Maßstab machte ihn diese

Geschäftstüchtigkeit zum mehrfachen Millionär“,

so Joost Vander Auwera, „übertragen auf heute

dürfte er 6 bis 7 Millionen Euro besessen haben.“

1616

„Tiger-, Löwenund

Leoparden-

Jagd“ (Öl, 256 x

324 cm), Musée

des Beaux-Arts,

Rennes.

9 | 2014

87


1630er

„Die Heilige

Familie mit

Jesuskind“ (Öl,

107 x 87 cm) ist

in Privatbesitz.

# Kriegsgewinnler

Mehrfach hat Rubens Glück im Leben. Zum Beispiel

beim Bildersturm der Calvinisten: 1566

zerstören die extremen Protestanten in religiösem

Fanatismus alle Altäre Antwerpens und

verbrennen religiöse Bilder. Das lässt eine

ungeheure Nachfrage nach diesen Werken entstehen,

um die leeren Kirchen des wieder

katholisch gewordenen Antwerpens zu füllen.

Wer könnte da mehr helfen als Peter Paul Rubens,

der 1608 nach Antwerpen zurückkehrt?

Reiche Kaufleute, Bruderschaften und Klöster,

aber auch die Statthalter der damals spanischen

Niederlande, Ferdinand und Isabella,

überschütten ihn mit Aufträgen. Und sein Talent,

die für Antwerpen unerhört neue Technik,

verblüfft: riesige Formate, Reichtum an Farbe,

Figuren, erzählerische Details, sinnliche

Körperlichkeit, monumentale

Bildhintergründe und ein völlig neuer

3-D-Effekt, alles Mitbringsel aus Italien.

Mit der „Kreuzaufrichtung“ etabliert

er schließlich den italienischen

Barock in Flandern. Und Rubens

weiß die Gunst der Mächtigen zu nutzen – er

erhält Steuernachlass, kann so viele Lehrlinge

beschäftigen, die für ihn malen. Bald hängt in

jeder Kirche ein Rubens.

Rubens’ Einfluss auf die moderne Kunst

!

Cézanne, Picasso, Kokoschka – viele bedeutende

Maler ließen sich von Rubens inspirieren. Wie

groß dieser Einfluss war, zeigt die großartige

Ausstellung „Rubens und sein Vermächtnis“ vom

25. September bis 4. Januar im Brüsseler Palais

des Beaux-Arts (BOZAR, www.bozar.be). Zu sehen

sind 160 Werke, darunter 30 von Rubens.

Das gibt es

nur in

Brüssel

Feinste Pralinen, originelle Mode und vieles

mehr – Höhepunkte in Belgiens Hauptstadt.

Zum Staunen

Atomium 1

Brüssels Wahrzeichen

stellt ein Eiskristall

dar – 165 Milliarden

Mal vergrößert.

Ein Aufzug fährt in

25 Sekunden bis in

die obere der neun

Kugeln. Bei schönem

Wetter ist der Panoramablick

aus 102 m

Höhe unvergesslich.

Boulevard du Centenaire,

tgl. 10–17.30

Uhr, Eintritt 11 Euro,

www.atomium.be

# # #

Manneken Pis 2

Nur 60 cm hoch,

mehrfach geraubt,

zerstört, wieder neu

geformt und hingestellt

– die Bronzeplastik

des Nackedeis

ist bis heute ein Besuchermagnet.

Schon

1388 stand an der

Ecke Rue de l’Etuve/

Rue du Chêne eine

urinierende Brunnenfigur

wie das heutige

Manneken Pis. Das

aktuelle Männlein ist

knapp 200 Jahre alt.

# # #

Grand Place 3

Das historische Herz

des flämischen Barock,

mitten in der

Altstadt. Abends faszinierend

beleuchtet,

dazu wird klassische

Musik gespielt (März

bis Oktober 22.30–

23 Uhr). Im Stadtmuseum

(Musée de

la Ville de Bruxelles,

www.musees.bruxelles.be;

Di. bis So.

10–17 Uhr) gegen -

über dem Rathaus ist

die fürstliche wie witzige

Garderobe von

Manneken Pis zu bewundern

– von der

blau-weißen bayerischen

Tracht bis

zur Uniform Napoleons

ist alles dabei.

# # #

Zum Bewundern

Musée Magritte 4

Mit rund 200 Werken

beherbergt das Museum

die weltweit größte

Sammlung des

Surrealisten René

Magritte (1898–1967).

Spannend ist auch der

Film über sein Leben.

3, Rue de la Régence,

tägl. 10–17.30 Uhr, Mi.

bis 20 Uhr. Eintritt 8

Euro, www.museemagritte-museum.be

# # #

Musée des Instruments 5

Brüssels Musikinstrumente-Museum

resi-

88 9 | 2014


Fotos: bridgemanart/Fotofinder (2), F1Online, Fine Art Images/Fotofinder, Fine Art Images/AVenue Images, Getty Images, plainpicture/Fotofinder; Illustration: Shutterstock, Agentur LOOK (2); Illustration: Shutterstock; Karte: agentur2

diert in einem Jugendstil-Kaufhaus

des

Architekten Paul Santenoy.

Ein Aufzug

fährt auf die Dachterrasse

(freier Zutritt!)

– mit Café und tollem

Blick. 2, Rue Montagne

de la Cour, Di. bis

So. 10–17 Uhr, Eintritt

12 Euro. Info: www.

mim.fgov.be

# # #

Zum Bummeln

Galeries St-Hubert 6

Brüssels nobler „Regenschirm“

von 1847

ist 213 Meter lang, hat

eine Glaskuppel und

ist eine der ersten

überdachten Einkaufspassagen,

die es

in Europa gab. Mit eleganten

Läden von Delvaux

(Leder) bis Neuhaus

(Pralinen), Cafés,

und Champagnerbar.

Info: www.grsh.be

# # #

Rue Antoine Dansaert 7

In großzügigen Lofts

mit hohen Decken

residieren an dieser

Straße Designerboutiquen

u. a. von Modeschöpfern

wie Verbeke,

Riss, Woit. Toll

anzusehen, aber kaum

erschwinglich. Tipp:

Der Laden „Essentiel

Antwerp“ zeigt bezahlbare

Kreationen.

# # #

Pierre Marcolini 8

Einer der allerfeinsten

und teuersten

Chocolatiers. An der

1

Atomium

5 km

Canal de 7

Charleroi

3

6

10

2

ALTSTADT

9

11

8

12

Oper

St-Hubert-

Galerie –

gläserne

Eleganz, zum

Flanieren,

Speisen und

Einkaufen.

Place du Grand

Sablon. 1, Rue des

Minimes. Info: www.

marcolini.be

# # #

Flohmärkte 9

Auf Brüssels urigstem

Flohmarkt auf der

Place du Jeu de Balle

geht es tägl. von 7 bis

14 Uhr trubelig zu.

In den Antiquitätenläden

der Rue Haute

und Rue Blaes kann

man nachmittags weiterstöbern.

# # #

Zum Genießen

Scheltema 10

Vorzügliches Fisch-

Restaurant in einer

Brasserie von 1900. 7,

Rue des Dominicains,

tgl. außer So. 12–15

und 18.30–23.30, Fr./

Sa. Kü che bis 0.30 Uhr.

(00 32) 25 12 20 8,

www.scheltema.be

Botanischer

Garten

4

5

Parc de

Bruxelles

N

Restobières 11

Belgische Kü che und

Biere in uriger Atmosphäre.

9, Rue des

Renards, tgl. außer

Mo. mittags und tgl.

abends. (00 32) 25

11 55 83, www.restobieres.eu

# # #

Wittamer 12

Pralinen, Torten, Eis –

aus der bekanntesten

Konditorei Belgiens. 6,

Place du Grand Sablon.

www.wittamer.com

LUST AUF BRÜSSEL?

ERLEBEN

Was für Paris

der Eiffelturm,

ist das

Atomium für

Brüssel –

gebaut für die

Weltausstellung

1958.

HINKOMMEN

Mit Flieger: Flug ab/bis München ab ca. 100 Euro

(z. B. mit Lufthansa); ab/bis Berlin ca. 60 Euro (z. B.

mit Easyjet). Taxi in die City ca. 40, Bahn ca. 5 Euro.

Mit Auto: A 1/A 19 z. B. ab Dortmund, ca. 275 km;

A 4/E 411 z. B. ab Saarbrücken, ca. 315 km.

Mit Bahn: Ab/bis Köln mit dem Thalys, ca. 1:47

Std., ab ca. 20 Euro (früh buchen!).

GUT ÜBERNACHTEN

Hotel Sabina, Nähe Nordbahnhof, DZ/F ab ca. 60

Euro. (00 32) 22 18 26 37, www.hotelsabina.be

Hotel Mirabeau, nahe Grand Place, DZ/F ab ca. 60

Euro. (00 32) 25 11 19 72, www.hotelmirabeau.be

MEHR ERFAHREN

Belgien Tourismus Wallonie-Brü ssel, (02 21)

27 75 90, www.belgientourismus.de

9 | 2014

89


Hollywood-Star

Richard Gere

engagiert sich

seit Langem

gegen Armut.

Sollten

wir nicht mehr

Mitgefühl

für andere

zeigen, statt

nur an uns zu

denken?

90

9 | 2014


Richard Gere

ERLEBEN

Mit

3 Euro

kann man viel

erreichen

Lässt sich Egoismus bekämpfen, die Welt vor Armut retten?

Kann man Menschen mit Glauben und Spiritualität

beflügeln? Ja, sagt Hollywood-Superstar Richard Gere

und erzählte Frank Siering anlässlich seines

65. Geburtstags von seinen faszinierenden Ideen.

Der einst markante

dunkle Schopf hat sich

in Weiß verwandelt;

das Gesicht samt den

dunkelbraunen Augen und den

beinahe jungenhaften Zügen

bildet dazu einen äußerst attraktiven

Kontrast. Und der

Händedruck – wie der eines

jungen Athleten. Richard Gere

bestellt noch einen Chai-Tee

und etwas Obst, dann setzt er

sich an den Tisch und signalisiert

mit einem warmherzigen

Lächeln, dass es losgehen kann.

Bei der Vorbereitung unseres

Gesprächs las ich in einem Ihrer

Bücher, dass Sie glauben, dass

es für die meisten Menschen

unendlich wichtig ist, von anderen

ernsthaft wahrgenommen,

respektiert und anerkannt zu

werden. Warum ist dies für Sie,

aber auch für andere so wichtig?

GERE: Weil wir uns selbst nicht

gut genug kennen. Und darum

wollen wir hören, was andere

über uns sagen.

Als Schauspieler haben Sie diese

Anerkennung immer bekommen,

für Ihre buddhistischen

oder auch politischen Überzeugungen

hingegen sind Sie sogar

ausgelacht worden ...

9 | 2014

91


ERLEBEN

Das Dharma-Rad ist das Symbol für die Lehre Buddhas.

Erinnert Christen an Jesu Kreuzigung, verbindet zugleich mit Gott.

Glaube

darf die

Menschen nicht

klein machen.

Er muss sie

stärken!

JESUS UND BUDDHA – EIN VERGLEICH

GERE: Sehr ausgiebig sogar. Aber ich

habe das ehrlich gesagt auch so erwartet.

Die Presse war voll davon. Ich habe

vor langer Zeit aufgehört, solche Dinge

über mich zu lesen. Es wurde einfach zu

viel. (lacht) Heute kümmert mich das

alles überhaupt nicht mehr. Ich habe es

hinter mir gelassen.

Hängt das mit Ihrem buddhistischen Glauben

zusammen? Was fasziniert Sie, was

begeistert, was bereichert Sie daran?

GERE: Ich habe einfach dorthin gefunden,

auf dem Weg meines Lebens. Weil ich

gesehen habe, dass es in unserer Gesellschaft

immer nur heißt: ich,

ich und nochmals ich. Aber

man kann jederzeit aufhören,

nach diesen

egoistischen Gedanken

zu handeln.

Stattdessen sollten

wir mehr Mitgefühl

für andere Menschen

zeigen.

Und dabei hilft

Religion?

Gere: Ja. Eines ist

mir in diesem Zusammenhang

ganz

wichtig: Religion ist

gut – solange sie

nicht den Anspruch

erhebt, exklusiv alles erklären

zu können.

Warum ist das so entscheidend?

GERE: Jede Religion, die behauptet:

„Wir allein kennen die Antwort auf alle

Lebensfragen“, ist kontraproduktiv und

weist auch auf keinen spirituellen Weg.

Im Gegenteil: Religionen, die ganz enge

Der Erlöser

❤ Jesus hat durch seinen Tod am Kreuz

unsere Schuld auf sich genommen.

❤ So überwand er die Trennung zwischen

Gott und den Menschen.

❤ Nach dem Tod erwartet den Gläubigen die

Auferstehung, das Sein und Bleiben mit Gott.

Grenzen vorgeben und die

extrem straff organisiert

sind, machen Glauben

klein. Aber ein kleiner

Glaube, der auch den

Menschen klein macht,

kann nicht den richtigen

Geist in sich tragen. Wir

Menschen sind schon klein

genug. Wir brauchen nichts,

was uns kleiner macht.

Zum buddhistischen Glauben

gehört auch die Frage, was man

gerne im nächsten Leben wäre. Wie

ist das bei Ihnen?

GERE: Ich wäre gerne wieder ein

Mensch! Die Buddhisten sagen, dass es

sechs Königreiche gibt, in die man wiedergeboren

werden kann. Das Königreich

des Menschen ist das Zentrum

zwischen den Königreichen des Himmels

und der Hölle. In diesem Mittelpunkt

zu sein ist ziemlich gut.

Zurück in die Gegenwart. Aktuell engagieren

Sie sich für viele soziale Projekte ...

GERE: Ja. Weil die Welt kleiner ist, als

wir denken. Ein Beispiel ist die Aids-

Hilfe. Das Virus taucht, sagen wir, in

einem Bordell in Thailand auf. Und

schon am nächsten Tag können Fälle in

New York bekannt werden. Das geht so

schnell. Es sind also nicht nur „die da

hinten, weit, weit weg“ betroffen, sondern

es geht um uns! Wir sind alle miteinander

verbunden. Und darum bringt

es immer etwas, zu helfen.

Es heißt, Sie hätten ein Rezept, wie man

die Armut in der Welt beseitigt ...

GERE: Es ist kein Rezept, aber eine ganz

einfache Erkenntnis: Wenn wir nur

Der Erleuchtete

❤ Lebte vor, wie man Reinheit und Vollkommenheit

erreicht, um den leidvollen Weg des

Daseinskreislaufs zu überwinden.

❤ Andere Menschen gut behandeln, stets an

sich selbst arbeiten – das ist der Schlüssel,

um bei Wiedergeburt die Früchte zu ernten.

Fotos: Richard Phibbs/Trunk Archive, 360°/ddp images, Shutterstock, ullstein bild; Illustrationen: Shutterstock (3)

92 9 | 2014


zehn Prozent des weltweiten Bruttosozialprodukts

effektiv nutzen würden

für Nahrungsmittel, Krankenhäuser

und Schulen, würden wir das Armutsproblem

lösen. Davon bin ich überzeugt.

Aber das ist eine Wunschvorstellung ...

GERE: Vielleicht. Aber jeder kann etwas

tun. Gerade habe ich ein Versicherungsprojekt

in Indien gestartet. Dort ist das

eine echte Pionier-Idee. Jeder in unserem

Projekt zahlt etwa drei Euro pro

Jahr für eine Krankenversicherung für

einen Menschen in Indien. Damit kann

man dort viel erreichen – es holt die

Menschen aus dem Teufelskreis von

Krankheit, Schulden für die Behandlung

und Armut heraus. Das ist eine Arbeit,

die richtig Freude macht. Denn man

sieht, was man bewegen kann.

Was – außer Ihrem Glauben und diesen

Projekten – ist Ihnen noch wichtig?

GERE: Meine Familie, meine Kinder.

Sie wurden mit 52 zum ersten Mal Vater …

GERE: Ja, erst spät. Aber das hat Vorteile.

Denn wenn man älter wird, wird

man automatisch ein bisschen weise.

Das liegt einfach daran, dass man schon

eine Weile auf der Welt ist. Und dass

hilft uns älteren Leuten, mit den jüngeren

geduldig zu sein.

Dalai Lama

erleben

Die seltene

Chance, den

Dalai Lama

hautnah zu

sehen und zu

hören, bietet

sich vom 23. bis

26. August in

Hamburg. Das

buddhistische

Oberhaupt hält

eine Reihe von

Vorträgen, z. B.

zu menschlichen

Werten.

Eintritt ab 35

Euro. Mehr unter

www.dalailamahamburg.de


ERLEBEN Ahnenforschung

Mit drei Jahren

wurde Joe aus

einem bayerischen

Kinderheim

von einer

amerikanischen

Familie

adoptiert.

„Ich fand

endlich meinen

Bruder“

Fast fünfzig Jahre, ein halbes Leben, ahnen Bruder und

Schwester nichts voneinander, weil sie als Babys

von unterschiedlichen Familien adoptiert wurden. Dann

erfahren Lydia Testai und Joe Saufl voneinander und

machen sich auf die jahrelange Suche. Sie erleben viele

Enttäuschungen – und schließlich ein Happy End.

E

s ist einer dieser Momente, die

man wie in Zeitlupe erlebt: Ich

stecke meinen Reisepass in die

Tasche, verlasse die Zollkontrolle,

gehe zum Ausgang des

Flughafens Orlando. Mir ist ein

wenig schwindlig – vor Angst,

Vorfreude, Nervosität? Vermutlich

eine Mischung aus

allem. Und dort hinter der Absperrung

sehe ich ihn: Er tritt

von einem Fuß auf den anderen,

reckt suchend den Hals aus der

Menschenmenge, sucht mich.

Mich. Unwillkürlich fällt mir

auf, wie ähnlich wir uns sind:

die fast schwarzen Haare, die

braunen Augen, der dunkle

Teint; das Lächeln, lieb, aber

auch ein bisschen spitzbübisch

– mein Bruder. Plötzlich sieht

er mich, dann steht er schon

vor mir. Wir umarmen uns.

Lange. Sehr lange. Gibt es

eine Umarmung, auf die man

56 Jahre gewartet hat?

„Meine Schwester, meine

Schwester.“ Mehr bringe ich

nicht heraus, als ich Lydia an

mich drücke. Sie kommt mir so

vertraut vor, so nah. Dabei

müsste sie mir eigentlich fremd

sein. Wir sehen uns zum ersten

Mal, nach fast 50 Jahren. Und

nun ist sie hier, endlich hier.

49 war ich, als ich erfuhr,

dass ich einen Bruder habe,

94 9 | 2014


49 Jahre, in denen ich immer

spürte, dass irgendetwas in

meinem Leben nicht in der Balance

ist, 49 Jahre lang ...

Unsere Mutter hatte uns

beide zur Adoption freigegeben,

das war 1953, kurz nach Joes

Geburt. Zwei Jahre war ich

damals. Ob ich meinen Bruder

als Baby je gesehen habe? Vermutlich

nicht. Trotzdem spürte

ich immer, dass ein Teil von

mir fehlt. Seit meiner Kindheit

hatte ich diesen wiederkehrenden

Traum: Ich laufe durch

ein riesiges Haus, öffne eine

Tür nach der anderen, bin auf

der Suche nach etwas, das ich

nicht benennen kann und nicht

finde. Jedes Mal wachte ich

verzweifelt auf – und traurig.

Ich weiß auch noch, dass ich

oft gesagt habe: Ich hätte so

gerne einen Bruder. „Bruder“,

nicht „Geschwisterchen“.

Ich kam zu Adoptiveltern

– und Joe zu anderen. Als Kind

dachte ich lange, meine Adoptiveltern

seien meine richtigen

Eltern. Erst mit zehn erfuhr

ich die Wahrheit – nicht von

meinen Adoptiveltern, sondern

von einem Mitschüler, der mich

damit auf dem Schulhof ärgern

wollte. Ein Riss ging durch

mich. Zuhause wurde darüber

kaum geredet. Natürlich wollte

ich mehr wissen, aber ich traute

mich nicht zu fragen. Kinder

sind wie Seismografen, sie

spüren die Angst der Menschen,

die sie lieben. Ich wusste,

es würde meiner Mutter, die

ja gar nicht meine Mutter war,

das Herz brechen, wenn ich

nach meinen Wurzeln forschte.

„Deine Eltern sind bei einem

Verkehrsunfall gestorben.“ So

haben es mir meine Adoptiveltern

erzählt – und damit keinen

Raum für Hoffnungen und

Sehnsüchte gelassen. Eine

Schwester wie Lydia durfte

nicht sein, so wollten es meine

Adoptiveltern.

Erst als meine Adoptivmutter

2001 mit 98 starb,

machte ich mich auf die Suche

nach meiner leiblichen Familie,

meinen Wurzeln, meiner Herkunft.

Mein Mann Vito und

unsere drei Kinder unterstützten

mich dabei. Beim Träger

des Waisenhauses, in dem ich

vor der Adoption ein paar Wochen

lebte, erfuhr ich dann ein

paar dürre Fakten über meine

Eltern: Unsere Mutter war

blutjung damals, genauso wie

mein Vater, ein in Süddeutschland

stationierter Amerikaner.

Sie heiratete dann einen anderen

Soldaten und ging mit ihm

nach Amerika.

Und dann plötzlich ganz am

Ende des Gesprächs dieser

eine Satz: „Wissen Sie, dass

Sie einen Bruder haben?“ Keiner

kann verstehen, was in

dem Moment in einem vorgeht.

Es ist eine Freude, die wehtut.

Klingt widersprüchlich, ich

weiß, aber es gibt keine anderen

Worte dafür. Ich muss ihn

finden, dachte ich, diesen einen

Menschen, der mein Schicksal

teilt und von dem ich hoffte,

dass er mich mit meiner Vergangenheit

versöhnt.

Meinem Bruder gegenüberzustehen,

war mir sogar wichtiger,

als meine wahre Mutter

aufzuspüren. Und nach

meinem richtigen Vater habe

ich erst gar nicht gesucht.

2006 stand ich vor dem

Waisenhaus, in dem ich damals

untergebracht war. Es war

längst verlassen und verfallen.

Trotzdem blitzten ganz

schwach Erinnerungen an früher

auf. Aber wie sollte ich hier

Spuren meiner Schwester entdecken?

Ohne einen Namen

oder andere Anhaltspunkte?

Erst vor wenigen Wochen –

nach dem Tod meiner Adoptivmutter

– hatte ich erfahren,

dass sie existiert. Und mich

mit meiner Frau Nancy auf den

Weg nach Deutschland gemacht

und gehofft, in alten

Akten Hinweise zu finden. Unfassbar,

dass ich damals schon

so nah dran war und dass noch

über drei Jahre vergehen

Lydia als Zweijährige im Garten

ihrer neuen Familie, kurz

nachdem sie adoptiert wurde.

Sie hatte bei ihnen eine liebevolle

Kindheit - aber etwas fehlte,

das spürte sie.

9 | 2014

95


ERLEBEN

96 9 | 2014

sollten, bis wir einander

endlich wiederfanden.

In den Unterlagen stand,

dass Joe in die USA vermittelt

worden war, er hatte Deutschland

und das Kinderheim mit

drei verlassen. Schon 2001

schrieb ich an die Adresse und

an den Namen, die mir das Amt

gab. Der Brief kam zurück:

unbekannt verzogen. Auch

Hat sie uns

überhaupt

geliebt?

einen amerikanischen Suchdienst

schaltete ich für viel

Geld ein – erfolglos. Neun Jahre

ließ ich die Suche äußerlich

ruhen, tief drinnen aber

machte mir meine unklare Herkunft

immer mehr

zu schaffen.

Und dann plötzlich

fand ihn mein

ältester Sohn im

Internet – einfach

so. Er gab auf

„Whitepaper“, einer

Seite, auf der die

meisten Amerikaner

gemeldet sind, Joes

Namen ein. Lächerlich

einfach war das.

Ausgerechnet an

Halloween riefen wir

an, dieser Tag ist hier

in Deutschland ja

nichts Besonderes.

Aber in den USA. Für

einen Scherz-Anruf

hielt Joe das Ganze.

Bis mein Sohn diese

Frage stellte: „Sind Sie

am 6. 6. 1953 in Bamberg

geboren?“ Er sagte

noch „Dann sind Sie wohl mein

Onkel“, bevor er mir den Hörer

weiterreichte. Nie werde ich

vergessen, wie ich dieses

Schluchzen hörte. Und auch

mir liefen sofort die Tränen ...

Wir saßen beim Frühstück

– als das Telefon klingelte. Ich

hörte jemanden, der gebrochen

Englisch redete. Was genau ich

mit Lydias Sohn besprach, daran

kann ich mich kaum erinnern.

Ich weiß nur, dass ich

furchtbar nervös wurde. Es

war unbeschreiblich, schließlich

die Stimme meiner Schwester

zu hören. Die Sprache war

keine Barriere, stattdessen

war da diese tiefe Verbundenheit,

vom ersten Moment an.

Von Joe zu erfahren, dass

auch er mich gesucht hatte,

gab mir den Mut, sofort die

Reise nach Florida in Angriff

Endlich vereint:

Lydia und Joe schließen sich

am Flughafen überglücklich

zum ersten Mal in die Arme.

Über 56Jahre waren die

Geschwister getrennt,

lebten auf unterschiedlichen

Kontinenten.

zu nehmen. Und hier standen

wir nun – eng umschlungen am

Flughafen von Orlando. Zwei

Menschen, die sich nichts

sehnlicher wünschten, als die

verlorene Zeit aufzuholen. Wir

hatten uns ja so viel zu berichten

– über unsere Kindheit,

Schule, Freunde, Ehe, Beruf.

Alle Themen, die wehtun

könnten, blendeten wir am

Anfang aus. Erst ein paar Tage

später, als wir am Strand entlangliefen,

fragte ich: „Hat sie

uns überhaupt geliebt? Unsere

Mutter ...“ Joe blieb abrupt

stehen, wurde ganz still. Es ist

die eine große Wunde unseres

Lebens, das Gefühl, nicht gewollt

zu werden, da helfen

auch noch so liebevolle Adoptiveltern

nicht drüber hinweg.

„Bist du ihr böse?“, hakte ich

nach. Weil immer noch keine

Antwort kam, sagte ich: „Ich

nehme an, sie wurde enttäuscht,

hat deswegen alle Brücken

abgebrochen.“

Was zählt die Vergangenheit

noch – jetzt, wo ich endlich

meine Schwester gefunden

habe? Ich möchte in die Zukunft

schauen, gemeinsame

Treffen und Urlaube mit ihr

planen. Lydia geht in Rente,

und auch ich will beruflich

kürzertreten. Für uns beide

steht fest, wir wollen uns so oft

sehen, wie es geht.

Seit unserem ersten Treffen

in Orlando finde ich viel leichter

in den Schlaf. Kein einziges

Mal irrte ich mehr im Traum

durch Gänge und Räume. Ich

habe gefunden, wonach ich ein

Leben lang suchte.

Wir sind wieder eine Einheit,

die nichts mehr auseinanderbringen

kann. Was sind da

schon diese 56 Jahre?

Aufgezeichnet von Elisabeth Hussendörfer. Fotos: privat


Angehörige suchen

Ohne Eltern: In Waisenhäusern ging es in

der Nachkriegszeit oft sehr streng und lieblos zu.

Fotos: dpa/picture-alliance, privat, Benno Grieshaber/Visum; Illustrationen: Anita Kolb

VERSCHOLLEN

DRK-Suchdienst

Das Rote Kreuz sucht bis heute nach Angehörigen,

die infolge des Kriegs vermisst werden:

➽ 1950 bittet Konrad Adenauer, vermisste

Angehörige registrieren zu lassen.

➽ 2,5 Millionen Fälle werden gemeldet.

➽ Aber nur 1,2 Millionen Schicksale konnten

bis heute geklärt werden.

BIOGRAFIE

Wo komme ich her?

Zu wissen, woher man kommt, gibt Kraft, sagt Irmela Wiemann,

Diplom-Psychologin und Adoptions-Expertin.

Frau Wiemann, welche

Fragen quälen

Adoptierte besonders?

Wiemann: Da ist die

Frage nach dem Warum:

„Warum musste

ich fort?“ Daraus ergibt

sich oft ein starker

Selbstzweifel: Hat

mit mir etwas nicht

gestimmt? Dieser

Bruch im Leben erschüttert

das Selbstwertgefühl

mehr oder

weniger stark.

Warum ist es so wichtig,

eigene Wurzeln

aufzuspüren – auch

noch nach so vielen

Jahrzehnten?

70 % der Kinder wuchsen

bei Alleinerziehenden auf.

16

TAUSEND

So viele

Suchanfragen sind

im vergangenen

Jahr beim DRK

eingegangen.

Wiemann: Es ist ein

menschliches Grundbedürfnis.

Wir brauchen

Kenntnisse über

unsere Familien, um

eine Identität und ein

Selbstbild zu entwickeln,

festen Boden

zu spüren. Außerdem

ist da eine Neugierde,

welche Anlagen und

Wesenszüge wir von

unseren Herkunftsfamilien

haben.

Wie weit zurück sollten

wir denn unsere Familie

genau kennen?

Wiemann: Entscheidend

ist das Wissen

um Eltern und Geschwister.

Auch

etwas über die Großeltern

zu erfahren ist

interessant, wenn sie

in der Familien-Biografie

eine besondere

Rolle spielten. Wo

greifen persönliche

Geschichte der Vorfahren

und Zeitgeschichte

ineinander?

Das ist mit ein Grund,

warum heute noch

nach Verschollenen

des Zweiten Weltkriegs

gesucht wird.

Irmela Wiemann

aus Weinbach

ist Autorin von

Sachbüchern.

Wer hilft bei

der Suche?

Deutsches Rotes Kreuz (DRK)

www.drk-suchdienst.de,

(0 89) 6 80 77 30. Gesucht

werden vermisste

Soldaten, Frauen, Kinder,

aber nur Angehörige.


Kirchlicher Suchdienst

www.kirchlicher-suchdienst.de,

(0 89) 54 49 72 01. Anfrage

wird mit umfangreichem Archiv

(Heimkehrer-Kartei, Gemeindeverzeichnisse)

abgeglichen.


www.kriegskind.de

Verein für Menschen, die

unter Folgen des Krieges leiden.

Suche senden an: suchbitte@

kriegskind.de, wird auf die

Internet-Seite gestellt.


Internationaler Suchdienst ITS

www.its-arolsen.org, (0 56 91)

62 90. Opfer des NS-Regimes,

Zwangsarbeiter, Häftlinge; gesucht

wird nach Angehörigen.


www.gitrace.org

Private Initiative, die Väter und

deren Kinder sucht. Suche an:

info@gitrace.org; Anfrage wird

im Internet veröffentlicht und

an Archive gegeben.

30 % der

Kinder kamen

ins Waisenhaus.

„BESATZUNGSKINDER“ Mindestens 200.000 Babys von alliierten Soldaten sind in den Kriegs- und

Nachkriegsjahren in Deutschland zur Welt gekommen. Sie wuchsen unter schwierigen Bedingungen auf.

9 | 2014

97


ERLEBEN Rätsel

Sudoku

In jeder Zeile, Spalte und jedem 9er-Block aus 3 x 3

Käst chen müssen alle Zahlen von 1 bis 9 stehen!

Bei dem leichten Su doku oben links bietet die sechste Zeile

einen guten Ansatz, beim mittleren Sudoku bekommt man

schnell die fehlenden Neunen heraus. Beim schweren Sudoku

unten ergeben sich sofort die Zahlen in der dritten Spalte.

Lösungswort aus Heft 7/2014

Gewonnen hat

Der Gewinn:

Lösung aus

Heft 8/14:

SAHNEEIS

A U F L Ö S U N G E N

ODENWALD

Elke Falten, Overath

Aufenthalt für 2 Personen mit

5 Ü/HP im Achat Resort Birkenhof,

Bad Griesbach

Herzlichen Glückwunsch!

98 9 | 2014


Gewinnen Sie einen Urlaub am Meer

Gewinnen Sie einen mehrtägigen Aufenthalt in Kühlungsborn im

Aparthotel „Am Weststrand“ für 2 Personen (4 Ü/HP, Mo.–Fr.).

Unter dem Label Birdie Trophy (19.–21. 9.) by Sybille Beckenbauer

realisieren Sybille Beckenbauer und Rike Vormwald exklusive Reisen

für Golfbegeisterte. Ein wunderbares Arrangement mit einer herrlichen

Auswahl an Schmankerln wie Candle-Light-Dinner, Ausflügen

und natürlich das Golfturnier erwarten Sie. Weitere Infos: Aparthotel

Am Weststrand (0049) (0) 382938480 www.am-weststrand.de

Lösungswort gefunden? Schnell anrufen unter

(01379 ) 370470 *

* 0,50 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz.

Teilnahmeschluss: 10. September 2014. Sprechen Sie das Lösungswort,

Ihren Namen und Ihre Adresse deutlich auf das Band. Jeder

Anruf wird automatisch registriert und hat die gleiche Gewinnchance.

Fotos: PR (2)

1 2 3 4 5 6 7

9 | 2014

99


DIE BESONDERE LESERREISE

Besonders charmant,

auch im Winter:

die Karlsbrücke

Grandioser

Höhepunkt:

Feuerwerk

über der

Prager Burg

Genießen Sie Silvester

in der Goldenen Stadt

Einmal Silvester in Prag

erleben, zuschauen, wie

die Goldene Stadt im

Lichtermeer erstrahlt,

Feuerwerk den Himmel

über der berühmten

Burg erleuchtet.

Dieses unvergessliche

Schauspiel und vieles

mehr erwartet Sie auf

der exklusiven Leserreise

von plus Magazin.

Kommen Sie mit.

Prag umgibt zum Jahreswechsel ein

ganz besonderer Zauber: Die Fassaden

der Altstadt, die Karlsbrücke, das

Ufer der Moldau – alles ist stimmungsvoll

beleuchtet. In den mehr als 60 Kirchen

der tschechischen Hauptstadt entfalten

Tausende Kerzen eine feierliche

Atmosphäre. Möchten Sie all das miterleben?

Dann kommen Sie mit plus Magazin

auf eine exklusive Leserreise vom

29. 12. 2014 bis 2. 1. 2015 und erkunden

zu dieser besonderen Zeit das wunderschöne

Prag. Und so sieht Ihr Programm

für den Jahreswechsel aus:

Am ersten Tag, Montag, 29. Dezember,

reisen Sie nach Prag an. Zur Begrüßung

verwöhnen wir Sie am Abend mit

einem Cocktail und vielen leckeren böhmischen

Spezialitäten.

Den zweiten Tag starten wir mit

einem Rundgang durch die Gassen der

Prager Altstadt. Schauen Sie sich die

prachtvollen Fassaden der Pariser Straße,

den Altstädter Ring oder die Karlsgasse

an. Am Nachmittag unternehmen

Sie etwas auf eigene Faust.

Für den Abend empfehlen wir Ihnen

etwas Besonderes: „La Traviata“

(Staatsoper) oder das Varieté „Legends

of Magic Prague“ (Laterna magika).

Am Silvestertag besichtigen wir

morgens Prags Wahrzeichen, den Burgberg

mit dem gotischen St.-Veits-Dom,

das Königspalais und die winzigen

Häuschen im Goldenen Gässchen. Der

Nachmittag gehört Ihnen. Um 20 Uhr

beginnt die große Silvesterfeier im Jugendstil-Saal

des Hotels. Stärken Sie

Fotos: Shutterstock (3)

100 9 | 2014


Mehr als 60

Kirchen verzaubern

die tschechische

Hauptstadt

sich am Schlemmerbuffet und tanzen

Sie zu Live-Musik ins neue Jahr 2015.

Am späten Vormittag des Neujahrstags

startet der Ausflug zur „Prager

Kleinseite“, dem eindrucksvollen Stadtteil

unterhalb der Burg. Krönender Abschluss

der Reise ist das Abendessen

an Bord des edlen Restaurantschiffs

„Grosseto Marina“ – mit fantastischem

Blick auf die beleuchtete Prager Burg

und das große Feuerwerk, mit dem Prag

das neue Jahr begrüßt.

Am 2. Januar heißt es nach dem leckeren

Frühstücksbuffet leider Abschied

von der Goldenen Stadt nehmen.

Haben Sie Lust, an dieser tollen Silvester-Reise

teilzunehmen? Dann füllen

Sie den Coupon noch heute aus, erfahrungsgemäß

ist diese Reise schnell

ausgebucht. Wir freuen uns auf Sie.

Unser exklusives

Angebot für Sie

Termin nur für plus Magazin:

29. 12. 2014 bis 2. 1. 2015

Eingeschlossene Leistungen:

• 4 Übernachtungen im

4****-Hotel Ambassador

Zlata Husa

• Tägliches Frühstücksbuffet

• Abendessen mit böhmischen

Spezialitäten im Hotel (29. 12.)

• Silvesterfeier inkl. Buffet,

Getränken, Mitternachtssekt,

Imbiss, Live-Musik

• Abendessen im Restaurant

Grosseto Marina (1. 1.)

• Rundgang „Prager Altstadt“

• Besichtigung

„Prager Burgviertel“

• Rundgang „Prager Kleinseite“

• Eintrittsgelder

• Qualifizierte, Deutsch

sprechende Reiseleitung

Preis dieser exklusiven Reise:

945 Euro/Person (bei

eigener Anreise nach Prag).

Gerne organisieren wir Ihre

gewünschte An- und Abreise

(Flug, Zug oder Bus): sprechen

Sie uns einfach an.

(EZ-Zuschlag 345 Euro).

Extras: „La Traviata“,

65 Euro; „Legends of Magic

Prague“, 38 Euro

Reiseveranstalter:

Lloyd Touristik, Heinz Riebesehl GmbH, Freiladestr. 1, 27572 Bremerhaven

Ja, ich habe Interesse an der

Silvester-Reise nach Prag.

Mit diesem Coupon fordern Sie unverbindlich Reise-Unterlagen an. Einfach ausfüllen und an plus Magazin senden.

Antwort:

plus Magazin

Chefredaktion

Stichwort Leserreise

Lindenstraße 20

50674 Köln

Name

Straße

PLZ/Wohnort

Telefon

E-Mail

Bitte in Blockbuchstaben ausfüllen


Bayard Media GmbH & Co. KG, Augsburg, und Lloyd Touristik, Heinz Riebesehl GmbH, verpflichten sich,

die Daten nicht an Dritte weiterzugeben und ausschließlich zu eigenen Werbezwecken einzusetzen.

Sie können der Verwendung Ihrer Daten bei Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstraße 8, 86153 Augsburg widersprechen.

9 | 2014 101


Wo ist für Sie

weniger mehr?

erscheint in der Bayard Media GmbH & Co. KG. ISSN 1619-6023

Lindenstraße 20, 50674 Köln, Telefon: (02 21) 2 77 57-0, Fax: (02 21) 2 77 57-10,

E-Mail: plusmagazin@bayard-media.de

Vor Kurzem

habe ich etliche

Bücher aussortiert

und gespendet –

das befreit.

Chefredaktion: Jürgen Sinn (V.i.S.d.P.)

Stellvertretende Chefredakteurin: Alexandra Schlump

Creative-Direktion: Klaus Springer (Agentur2, München)

Foto-Direktion: Nicole Rudschinat (frei)

Redaktion: Ulla Arens (frei), Wiebke Brüggemann (Volontärin),

Bernd Bücheler, Elke Kressin, Tessa Randau, Heiko Schlierenkamp, Silke Siems

Layout: Corinne Desponds, Anita Kolb, Sabine von Riewel

Bildredaktion: Silke Frigge, Christina Neis (frei)

Sekretariat: Elke Peterson

Schlussredaktion: Bernd Kuschmann

Ständige Autoren: Steuerberaterin Gabriele Prasser, Katrin Koelle,

Rechtsanwalt Rainer Steppan, Elisabethstraße 3, 40217 Düsseldorf

Verlag: Bayard Media GmbH & Co. KG, Böheimstraße 8, 86153 Augsburg,

Telefon: (08 21) 45 54 81-0, Fax: (08 21) 45 54 81-10

Geschäftsführung: Horst Ohligschläger

Verlagsleitung / Gesamtanzeigenleitung: Armin Baier (verantw.)

Anzeigenverkauf Inland:

Nielsen I Kontor M Medienvermarktung GbR, Fuhlsbüttler Straße 145,

22305 Hamburg, Telefon: (0 40) 6 39 08 40, Fax: (0 40) 63 90 84 44, E-Mail: info@kontorm.de

Nielsen II bm mediagroup, Bonifatiusstraße 62, 40547 Düsseldorf,

Telefon: (02 11) 52 28 97-60, Telefax: (02 11) 52 28 97-69, menkhoff@bmmediagroup.de

Nielsen IIIa Verlagsbüro Leo Krimmer GmbH, c/o QM QuadroMedia GmbH,

Am Lindenbaum 24, 60433 Frankfurt/Main, Telefon: (0 69) 5 30 90 80, Fax: (0 69) 53 09 08 50,

E-Mail: frankfurt@quadromedia.eu

Nielsen IIIb/IV Medienbüro Macari, Parkstraße 27 / Fasanenpark, 82008 Unterhaching,

Telefon: (0 89) 58 22 11, Fax: (0 89) 58 09 02 97, E-Mail: medienbuero.macari@t-online.de

Nielsen V/VI/VII media am südstern, Katja Herbst, Körtestraße 3, 10967 Berlin,

Telefon: (0 30) 61 28 66 00, Fax: (0 30) 69 50 58 75, E-Mail: kh@media-am-suedstern.de

Anzeigenverkauf international: Telefon: (+49) (0)8 21 45 54 81 37,

E-Mail: anzeigen@bayard-media.de

Leiter Anzeigenmarketing: Stefan Rörig

Business Development: Sylvie Eismann, Telefon: (02 21) 2 77 57 30

Seit 1. Januar 2014 gilt die Preisliste Nr. 10 für „plus Magazin“ und die

Anzeigenkombination „Frau im Leben plus“.

ABONNEMENTS

Leiter Vertrieb: Arne Biemann, Telefon: (08 21) 45 54 81 86

plus Magazin erscheint monatlich im Einzelverkauf im Zeitschriftenhandel.

Einzelverkaufspreis inkl. Mehrwertsteuer zzt. 3,50 Euro.

plus Magazin Abo-Service, Heuriedweg 19, 88131 Lindau,

Telefon: (01 80) 5 26 01 47 (0,14 Euro/Minute), Fax: (01 80) 5 26 01 48, E-Mail: abo.plus@guell.de

Abonnementpreis: zzt. 49,00 Euro für 14 Hefte pro Jahr inkl. Zustell gebühr

und 7 Prozent Mehrwertsteuer. Abopreise für das Ausland auf Anfrage. Die Abogebühren

werden unter der Gläubiger-Identifikationsnummer: DE95ZZZ00000015331

von der Bayard Media GmbH & Co. KG eingezogen.

Abonnements: Bei Nichtbelieferung ohne Verschulden des Verlags oder infolge von

Störungen des Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag.

Vertrieb für den Handel: MZV Moderner Zeitschriften Vertrieb GmbH & Co. KG, Ohmstraße 1,

85716 Unterschleißheim, Telefon: (0 89) 3 19 06-0, Fax: (0 89) 3 19 06-1 13,

E-Mail: mzv@mzv.de, Internet: www.mzv.de

Druckvorstufe: NV Roularta Media Group, Meiboomlaan 33, B-8800 Roeselare

Druck: Euro-Druckservice GmbH, Passau

Copyright für alle Beiträge: Bayard Media GmbH & Co. KG. Nachdruck und Angebot in

Lese zirkeln nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags. Das gilt auch für die

Aufnahme in elek tronische Datenbanken sowie für Vervielfältigungen auf CD-ROM. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte und Fotos haften Redaktion und Verlag nicht.

Bei Fernreisen. Es muss nicht

Tausende Kilometer weit

weg gehen. Ich liebe die Ostsee, das Lahntal und die Mark

Brandenburg – von dort aus begebe ich mich,

Romane lesend, gedanklich in die weite Welt.

Beim Einkaufen!

Ich mag gute

Beratung bei eher

kleinem Angebot.

Je weniger

„Stehrumchen“

im Haus

verteilt sind,

desto besser

kann ich

entspannen.

Sabine Braun,

die die Mode für

Molligere

fotografierte, S. 12.

Kirstin Ruge, die versuchte, Achtsamkeit zu lernen, S. 76.

Foto: Sabine Braun; Illustrationen: Shutterstock (2)


COMPUTER

Foto: privat; Illustrationen: Shutterstock (2)

Guter Schutz vor Viren

Computerviren sind eine große Gefahr für jeden PC. Aber jeder kann sich mit speziellen

Programmen schützen. Brigitte Kafka vom Intern@tto zeigt, wie es geht.

Der PC stürzt

häufig ab, es

verschwinden

Dateien und

Ordner – das sind typische

Anzeichen, dass

sich ein Virus auf den

Computer geschlichen

hat. Über E-Mails, beim

Runterladen von Programmen

oder durch infizierte

CDs verschaffen

sich die Schädlinge Zugang.

Aber es gibt spezielle

Antiviren-Programme.

Sie durchsuchen

die Festplatte nach infizierten

Dateien. Entdeckt

die Software einen Virus,

löscht sie ihn.

1Virenschutz prüfen

Ob bereits ein Virenschutz-Programm

auf

dem PC installiert ist,

sehen Sie unten rechts

neben Datum und Uhrzeit

auf dem Desktop des PC:

• Dazu auf das kleine

Dreieck klicken.

• Erscheint ein Symbol

für ein Virenschutz-Programm,

zum Beispiel bei

Avira ein Regenschirm,

ist der Computer bereits

ausreichend geschützt.

Falls nicht, am besten

sofort ein Antiviren-Programm

aus dem Internet

herunterladen.

2Gratis Schutz

Der bekannteste Virenscanner

ist Avira Free

(war mehrfach Testsieger,

z. B. bei Stiftung Warentest,

zuletzt 2013).

Um einen kostenlosen

Virenscanner zu laden,

auf die Internet-Seite

http://www.avira.com/de/

avira-free-antivirus gehen.

Dann:

• Auf „Jetzt kostenfrei

herunterladen“ klicken

und den Anweisungen

Schritt für Schritt folgen.

• Auf „Datei speichern“

klicken, dann auf den

Pfeil oben rechts neben

1. Erscheint

diese Anzeige,

ist der Computer

nicht

ausreichend

geschützt.

der Adressleiste, danach

auf „avira_de_av_ws.exe“

doppelklicken.

• Zum Schluss akzeptieren

und installieren. Der

Rest geht automatisch.

3Stets aktualisieren

Damit Ihr PC immer

optimal geschützt ist,

sind regelmäßige Updates

wichtig. Dazu:

• Einfach das Avira-Symbol

doppelt anklicken.

• Erscheint eine Fehlermeldung,

sollte man ein

Update starten und dann

einfach den Anweisungen

folgen – das reicht.

2. Es wird

dringend

empfohlen,

umgehend ein

Update durchzuführen.

3. Nach dem

erfolgreichen

Update

erscheint „Ihr

Computer ist

sicher“.

Gefährliche

Ladekabel

Ist das Ladekabel

des Handys

defekt, lieber

beim Hersteller

ein neues

kaufen. Billige

Kopien können

wegen der meist

minderwertigen

Verarbeitung

Kurzschlüsse

auslösen.

Kurzbefehl

Fenster

minimieren

Sind mehrere

Fenster gleichzeitig

geöffnet,

hilft die Tasten-

Kombination

Windows +

M. Alle offenen

Fenster

schließen sich

gleichzeitig. So

bekommt man

schnell wieder

den Durchblick.

Haben Sie

auch

eine Frage?

SCHREIBEN

SIE UNS!

Adresse Seite 3.

IM NÄCHSTEN HEFT

Tipps rund um das Smartphone

9 | 2014 103


Den Blick

lenken

Bei diesem Kleid

schaut man nur

auf den schmalen

Musterstreifen in

der Mitte. Wen

interessieren da

noch die dunkel

gehaltenen Seiten,

unter denen

sich Röllchen

unsichtbar

machen? Der

Dufflecoat –

wieder modern

– schmeichelt

durch seinen

taillierten Schnitt.

Kleid: Manon

Baptiste, 175 Euro,

Gr. 42–56;

Dufflecoat: Kj

Brand, 220 Euro,

Gr. 42–58;

Stiefeletten:

French Connection,

130 Euro.

UNSER LEBEN

FOTOS: SABINE BRAUN

STYLING: KATALIN KISS

REDAKTION: SILKE MIETZNER

stolz, was Sie haben! Denn Kurven sind aufregend, schön & sexy! Vorausgesetzt Sie beachten

ein paar kleine Mode-Tricks, die Ihre Figur perfekt in Szene setzen.

12 9 | 2014 9 | 2014 13

64 9 | 2014

Alexandra Remmert

trägt seit Langem eine

Gleitsichtbrille.

BESSER ALS ERWARTET

Petra Nelamischkies

fand eine ähnlich gute

Lesebrille.

KLASSE

Beate Spengler

benötigt ihre Brille zum

Autofahren.

WOHLFÜHLEN

Ein paar Klicks – und schon ist die neue Brille aus dem

Internet da, denkt man. Doch ist die Qualität von Gläsern

und Gestell wirklich so gut wie beim Optiker, der

Preis tatsächlich günstiger? Drei Leserinnen testeten es.

FOTOS: SABINE BRAUN

REDAKTION: HOLGER SC HÖTTELNDREIER

9 | 2014 65

ERLEBEN

GESUCHT: Die Person

hinter dem Malergenie!

Er war einer der größten Maler aller Zeiten,

ohne Zweifel. Doch das ist nur die eine Seite von

Peter Paul Rubens. Sein wahres Leben war viel

mehr: Geheimagent, Flüchtling, Genie, Kunstfälscher,

Betrüger. Hatte er wirkliches Talent oder nur

das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu

sein? Eine außergewöhnliche Ausstellung in

Brüssel zeigt jetzt, welchen Einfluss Rubens auf

moderne Maler hatte. Und wer sich mit seinen

Gemälden beschäftigt, spürt schnell, dass das Rätsel

Rubens auch nach fast 400 Jahren nicht gelöst ist.

84 9 | 2014

Foto

o

:Wo

text

2mm

Abs

tand

!!!

!

!!!!

!

!!!!

Mit einer Lüge beginnt sein Leben. Es sind keine glücklichen Umstände,

als Peter Paul Rubens am 28. Juni 1577 zur Welt kommt – in

Siegen. Seit Jahren ist die Familie auf der Flucht, findet Asyl in

Deutschland. „Vielleicht hat Rubens nie erfahren, dass er hier geboren

wurde“, glaubt Prof. Nils Büttner von der Staatlichen Akademie

der Bildenden Künste Stuttgart, „seine Mutter lügt ihn und die Behörden

an, nennt Antwerpen als Geburtsort. Denn nur dann erhält

ihr Sohn später alle Stadtrechte.“ Rubens’ Eltern gehören zur

Oberschicht der belgischen Heimat. Aber bereits 1568 mussten

Maria und Jan Rubens nach Köln fliehen. Im Zuge des Glaubenskriegs

zwischen calvinistischem Norden der Niederlande und

katholischen Habsburgern, die damals in Antwerpen herrschten,

verdächtigte man die Familie, Protestanten zu sein. „Doch das

katholische Köln musste Protestanten aufgrund des Augsburger

Religionsfriedens aufnehmen“, erklärt Prof. Büttner.

Aber auch in Köln gibt es Ärger. Sein Vater, ein Jurist, beginnt ein

Verhältnis mit Anna von Sachsen, Frau des Fürsten Wilhelm I. von

Oranien. Folge: Ausweisung nach Siegen und fünf Jahre Hausarrest.

Erst 1589, zwei Jahre nach dem Tod ihres Gatten, kehrt Maria

mit ihrem Sohn nach Antwerpen – und in ihr wohlhabendes Leben

zurück. Dort wird Peter Paul nach humanistischem Ideal und

streng katholisch erzogen – und darf auch 1591 Maler werden.

9|

2014

Spion für

Spanien, gichtgeplagtes

Wrack

– vieles im Leben

Peter Paul

Rubens bleibt

vage, so wie

dieses Gemälde,

das auf seine

Enthüllung

wartet.

85

mm wächst ein Haar jeden Tag.

Insgesamt kann es maximal 60 bis

80 cm lang werden und hält mehr

als 100 kg Zugkraft aus.

aarbruch, Spliss,

strukturell geschädigt,

trocken, dünn,

widerspenstige und

graue Strähnen, stumpfes und

glanzloses Aussehen – was sich

wie die Horrorliste aus einer

Haarklinik anhört, ist nur der

natürliche, biologische Weg,

den normalerweise alle Haare

früher oder später gehen (wenn

man nichts unternimmt ...).

Lange Zeit gingen Ärzte und

Haar-Experten davon aus, dass

die Menopause der Auslöser dafür

ist, dass Haare altern. „Doch

das stimmt so nicht mehr“, sagt

der renommierte Haar-Experte

Prof. Ralph M. Trüeb vom Pantene

Pro-V Hair Research Institute,

der jahrelang am Universitätsspital

Zürich arbeitete.

„Heute wissen wir, dass das Altern

von Haaren ein viel umfassender

Prozess ist, auf den u. a.

Veranlagung, Gesundheitszu-

stand und Lebensstil wirken.

Das heißt, ob und wie schnell

unsere Haare altern, hängt einerseits

von den Genen ab, aber

auch davon, wie wir leben, die

Haare pflegen und uns selbst ernähren.“

(Siehe nächste Seite.) Shampoonieren

Stress, Rauchen und UV- für Kopf-Massage

Strahlen beeinflussen unsere nutzen. Stärkt

Haarqualität und ihr Wachstum die Haarwurzeln.

dabei genauso wie Schäden, die

durch Föhnen, Glätten und

Bürs ten entstehen, weil das

Haar Feuchtigkeit und die schützende

Außenschicht verliert.

Also was tun? Einerseits

richtig ernähren (siehe Kasten),

andererseits besonders bei der

Haarpflege viele kleine Tipps

beachten, rät Prof. Trüeb:

Generell spezielle Pflegeserien

für älteres Haar verwenden,

denn diese enthalten Wirkstoffe,

die genau an den Stellen ansetzen,

die besonders beansprucht

sind – wie die Haar-Wurzeln.

WOHLFÜHLEN

So begann vor 30 Jahren ein Werbeslogan für Haar-Pflege. Und

heute? Ist unser Haar älter geworden: grau, dünn oder strohig.

Dabei können unsere Haare bis ins hohe Alter schön sein, sagt der

berühmte Schweizer Haarforscher Prof. Ralph Trüeb.

Beim Baden eine

Kur auftragen,

die wirkt jetzt

besonders gut.

Conditioner

verbessern die

Kämmbarkeit,

schützen so

das Haar.

9 | 2014

73

HERSTELLER

Foto: Wotext 2mm Abstand !!!!!!!!!!!

Mode

„Verpacken

Sıe Ihre

Kurven

schön!“

Ja, dies ist ein Aufruf an alle Frauen mit etwas mehr Figur: Seien Sie mutig! Zeigen Sie

RICHTIG

ENTTÄUSCHT

Brille

DER TEST

DER AUFTRAG

Eine Brille mit Gläsern

beim Optiker kaufen und

versuchen, das gleiche

Modell online zu erhalten.

DAS ERGEBNIS

Die Preise sind ähnlich,

aber bei der Qualität gibt

es große Unterschiede.

Brille aus

dem Internet?

# Wer war dieser

P. P. Rubens?

Foto: Wotext 2mm

Abstand !!!!!!!!!!!

# Flüchtling

0,35

Schönes

H

Haar

ist dir gegeben

3 kleine

Pf lege-

Tipps

1

2

3

Mode ab S. 12 Brillen ab S. 64

Brüssel Bü l&R Rubens ab S. 84

Haare ab S. 72

Das haben

wir für Sie

entdeckt

Mode für Mollige, Seite 12

ASH über Susann Andreas PR,

(0 89) 62 23 22 30, www.ashitalia.com

FRENCH CONNECTION über Mrs. Politely

PR, (0 40) 30 39 96 90,

www.frenchconnection.com

HIS über Krealog PR, (0 40) 2 84 09 10,

www.his-jeans.de

H&M (08 00) 6 65 59 00, www.hm.com/de

HOFFNUNGSTRÄGER über Froschkönig

PR, (0 40) 1 88 80 43 73, www.hoffnungstraeger-hamburg.de

KJBRAND (0 60 22) 50 88-0,

www.kjbrand.de

MANON BAPTISTE über Navabi, (08 00)

4 60 08 00, www.navabi.de

MAXIMA (0 92 66) 99 25 50,

www.maximafashion.com

SALLIE SAHNE über Agency Call,

(0 40) 41 34 56 80, www.sallie-sahne.de

SHEEGO (0 18 05) 88 06 88,

www.sheego.de

VERPASS (0 92 66) 96 40,

www.verpass-bekleidung.de

ZAY über Navabi, (08 00) 4 60 08 00,

www.navabi.de

Selber machen, Seite 41

ALDI NORD (02 01) 8 59 30,

www.aldi-nord.de

ALNATURA (0 62 57) 9 32 20,

www.alnatura.de

ANCHOR über Coats, (0 76 44) 80 20,

www.coatsgmbh.de

BECKER JOEST VOLK VERLAG

(0 21 03) 90 78 80, www.bjvv.de

GASTROBACK (0 41 65) 2 22 50,

www.gastroback.de

KATTUS (0 54 21) 30 98 36, www.kattus.de

LIDL (08 00) 4 35 33 61, www.lidl.de

MURNAUER KAFFEERÖSTEREI

(0 88 41) 62 55 50, www.murnauerkaffeeroesterei.de

RAPUNZEL (0 83 30) 52 90,

www.rapunzel.de

ROI (00 39) 1 84 40 80 04, www.olioroi.com

STAUDENGÄRTNEREISHOP GRÄFIN

VON ZEPPELIN (0 76 34) 6 97 16,

www.staudengaertnereishop.com

Wohlfühlen, Seite 61

ANTIBRUMM über Hermes Arzneimittel,

(0 89) 79 10 20, www.antibrumm.com

AUTAN über SC Johnson, (01 80) 5 25 22

33, www.autan.de

CHANEL (0 40) 5 54 45 50,

www.chanel.com

DOUGLAS (08 00) 6 90 69 05,

www.douglas.de

Brillen, Seite 64

PRADA über Luxottica, (00 39) 02 86 33 41,

www.prada.com/de

RAY-BAN (0 69) 22 22 13 16,

www.ray-ban.com/germany

SCHÜTT OPTIK (0 40) 36 60 11,

www.schuett-optik.de

Sportschuhe, Seite 69

ADIDAS (08 00) 3 77 37 71, www.adidas.de

ASICS (0 21 31) 3 80 20, www.asics.de

BROOKS (02 51) 13 53 00,

www.brooksrunning.de

NEW BALANCE (02 11) 87 63 74 10,

www.newbalance.de

NIKE (0 69) 95 20 64 53, www.nike.de

SALOMON (09 11) 93 39 20 39,

www.salomon.com/de

Haare, Seite 72

ALTERNA über Beauty PR Racke, (0 89)

67 80 57 07, www.alternahaircare.com

INNÉOV (02 11) 87 55 21 91, www.inneov.de

KERASTASE (02 11) 4 37 80,

www.kerastase.de

L’ORÉAL PROF. (02 11) 4 37 84 41,

www.lorealprofessionnel.de

PANTENE PRO-V (08 00) 0 00 43 06,

www.pantene.de

SCHWARZKOPF (08 00) 3 83 88 38,

www.schwarzkopf.de

Brüssel, Seite 88

BELGIEN TOURISMUS WALLONIE-

BRÜSSEL (02 21) 27 75 90,

www.belgientourismus.de

HOTEL MARIBEAU (00 32) 25 11 19 72,

www.hotelmaribeau.be

HOTEL SABINA (00 32) 22 18 26 37,

www.hotelsabina.be

PIERRE MARCOLINI

(00 32) 25 14 12 06, www.marcolini.be

SCHELTEMA (00 32) 2 51 22 08,

www.scheltema.be

RESTOBIÈRES (00 32) 25 11 55 83,

www.restobieres.eu

WITTAMER (00 32) 25 12 37 42,

www.wittamer.com

PC-Seite, Seite 103

AVIRA (0 75 42) 50 00, www.avira.com/de

104 9 | 2014


BRIEFE · FRAGEN · IDEEN

Ihre Seiten

Foto: plainpicture

VOR FÜNF JAHREN hatte ich einen Autounfall. Zum Glück wurde niemand verletzt,

aber beide Autos hatten Totalschaden. Seitdem habe ich mich nicht mehr hinters

Steuer gewagt. Inzwischen ist meine Tochter umgezogen und ihren Wohnort kann ich

mit der Bahn schlecht erreichen. Wie bekomme ich wieder Mut zum Autofahren?

[ Veronika Mandler, München ]

spezielles fahr-training hilft fast allen, angst zu überwinden.

9 | 2014 105


IHRE SEITEN Leserinnen fragen, Experten antworten

Selbstbewusst ans Steuer

Wer nach einem

Unfall oder langer

Pause wieder Auto

fahren will, sollte

am Selbstbewusstsein

arbeiten und

sich erst dann

wieder entspannt

ans Steuer setzen,

weiß Fahrlehrerin

Ursula Georg*.

Sie bietet ein

spezielles

Training für

Frauen an.

Frau Georg, viele Frauen

haben Fahrängste. Was

sind die Gründe?

GEORG: Bei etwa 70 %

sind negative Erlebnisse

beim Autofahren

schuld, z. B. Unfälle.

Ob die Frauen am

Steuer saßen oder Beifahrer

waren, spielt

keine Rolle.

Und wie wird man diese

Angst wieder los?

GEORG: Zuerst müssen

die Frauen ihr Selbstbewusstsein

wieder

aufbauen. Das ist oft

tief im Keller.

Wie kommt das?

GEORG: Frauen, die

Angst vorm Fahren

haben, sind oft auch in

anderen Bereichen

ängstlich. Oft lassen

sie sich kleinmachen,

wenn z. B. die Männer

sagen „Lass mich mal

fahren, dann sind wir

schneller“ oder „Das

mit dem Einparken

kriegst du sowieso

nicht hin“. Es klingt

banal und nach Klischee:

Doch Frauen

neigen dazu, das zu

glauben und sich minderwertig

zu fühlen.

Was tut man dagegen?

GEORG: Die Frauen

bestärken, ihnen zeigen,

was sie im Leben

und im Alltag alles

leisten. Wir machen

das bei uns in einem

speziellen Gruppentraining.

Und man

muss den Willen der

Frauen stärken, tatsächlich

wieder selbst

Auto zu fahren.

In welchem Alter haben

Frauen besonders mit

Fahrängsten zu tun?

GEORG: Die meisten,

die wir schulen, sind

zwischen 40 und 60.

Wie lange dauert das

reine Fahrtraining?

GEORG: Bei den Frauen,

die zwar den Führerschein

haben, aber

selten oder nie gefahren

sind, mehrere

Stunden. Denn diese

Frauen fangen im

Grunde von vorne an.

Und wenn man zum

Beispiel einen Unfall

hatte?

GEORG: Hier

geht es mehr

darum, Sicherheit

zu

gewinnen.

Wie geht das?

GEORG: Bei mir

lernen Frauen z. B.:

Der Innenspiegel ist

kein Panik-Instrument,

in das ich aus Angst

vor Dränglern am liebsten

gar nicht schaue,

sondern eins, um die

Verkehrslage zu checken.

Ist das erledigt,

schauen wir nach vorn.

* Ursula Georg ist seit

20 Jahren Fahrlehrerin.

Vor neun Jahren spezialisierte

sie sich auf Fahrunterricht

für Frauen,

auch für Wiedereinsteigerinnen.

Weitere

Infos: www.kölnerfrauenfahrschule.de

Haben Sie

auch eine

Frage?

Schreiben Sie

uns: Adresse

Seite 3.

?

Sieben Jahre sparen

Ich bin 55, arbeite seit vielen Jahren in einem

kleinen Metallbau-Betrieb in der Buchhaltung.

Meine Freundin erzählte, dass ich Anspruch

auf „vermögenswirksame Leistungen“ habe.

Stimmt das?

Friederike Mossner, Emsdetten

CONSTANZE HINTZE*: Es stimmt,

nahezu jeder hat Anspruch auf eine

kleine Finanzspritze vom Arbeitgeber. Im

Tarif- oder Arbeitsvertrag ist geregelt, in

welcher Höhe man vermögenswirksame

Leistungen („VL“) bekommt, die immer

zusätzlich zum Gehalt gezahlt werden:

Banken z. B. zahlen ihren Mitarbeitern

den Höchstbetrag von 40 Euro pro

106 9 | 2014


Fotos: Christina Neis, privat (4), Shutterstock (3); Illustration: Shutterstock

Rente nur gegen Engagement ...

... das forderte die Kölner Professorin

Jutta Ecarius in unserer Juli-Ausgabe. Die

meisten Leser reagieren empört; aber es gibt

auch nachdenkliche Stimmen ...

Länger leben –

länger arbeiten

Wir Jungen müssen für

die Fehler der Vergangenheit

und der Gegenwart

bezahlen. Verpflichtendes

Ehrenamt

für Ältere ist zu wenig.

Stattdessen muss man

das Renteneintrittsalter

an die höhere Lebenserwartung

anpassen, auf

70, 75 Jahre hochsetzen.

Dies würde die Staatskasse

um geschätzte 10

Milliarden Euro entlasten.

Lencke Wischhusen

(28),

Vorsitzende

„Junge Unternehmer“

Kinderlose vor

Unsere Generation hat oft früh

gearbeitet, Kinder bekommen –

ohne die Vergünstigungen von

heute. Sollen doch die Kinderlosen

sich mehr einbringen –

und so ihren Anteil leisten.

Angelika Schnell, per E-Mail

Rente ist kein

Geschenk

Unsere Rente ist hart erarbeitet –

und kein Geschenk. Man stelle sich

mal vor: Ein Rentner arbeitet mit

78 im Altenheim, um die volle Rente

zu erhalten, und geht dann am

Abend in sein Zimmer im gleichen

Altenheim. Welch ein Irrsinn!

Sigrid Bröcking. Per E-Mail

Keine

Zwangsarbeit

Eine Schnapsidee! Uns

Älteren kann man doch

keine Zwangsarbeit

verordnen. Jeder Zweite

über 60 möchte

jedoch noch etwas zu

tun haben. Man muss

aber auch genügend

attraktive Gelegenheiten

anbieten. Ich

plädiere für ein freiwilliges

Engagement und

setze auf den guten

Willen der Menschen.

Ich bin überzeugt,

wenn man diejenigen,

die Lust haben, sich zu

engagieren, auch wirklich

beteiligt, wird sich

das Herumsprechen.

Dann kommen die

anderen von selbst.

Henning

Scherf (74),

Ex-Bürgermeister

von Bremen

Ruhe verdient

Belohnen statt

bestrafen

Man sollte weniger mit

Kürzung der Rente

drohen als mit einem finanziellen

Bonus locken.

Wenn man Engagement

bezahlen würde, wäre

das billiger als teure

Fachkräfte, aber lohnend

für die Frauen.

Irmtraud

Ruder (70),

Vorsitzende

des Dachverbands

der Beginen

Denkt Frau

Professor, es

gäbe nur reiche,

gesunde Rentner?

Viele

sind krank und

können gar

nichts mehr tun.

Elise Zickenhainer,

per E-Mail

Seit 1973 arbeite ich im Kindergarten.

Meinen Vater habe ich bis zu seinem Tod

gepflegt, jetzt ist noch meine Mama da.

Menschen, die ihr Leben lang hart gearbeitet

haben – im Sozialdienst, an der Maschine,

auf dem Bau –, haben ihre Ruhe verdient.

I. Sugg, per E-Mail

Monat, Beschäftigte in der Eisen- und

Stahlindustrie erhalten 26,59 Euro je

Monat. Um die VL zu erhalten, sind

diese Schritte notwendig:

Einen VL-Vertrag bei einer Bank,

Versicherung oder Bausparkasse

abschließen. Vorab genau Konditionen

vergleichen; die Unterschiede sind, wie

bei allen Finanz-Angeboten, groß.

Der Vertrag läuft immer über sieben

Jahre; eingezahlt werden aber in den

Vertrag nur sechs Jahre.

Vertrag beim Arbeitgeber vorlegen.

Der Arbeitgeber zahlt die VL immer

direkt in den Sparvertrag.

Nach 7 Jahren wird Geld ausgezahlt.

Dann kann ein neuer Vertrag gestartet

werden, wenn man möchte.

Wichtig: Durch eigene Mittel kann man

die Zahlungen des Arbeitgebers bis

zum Höchstbetrag von 40 Euro pro

Monat aufstocken.

* Constanze Hintze ist Bankkauffrau und Geschäftsführerin

von Svea Kuschel + Kolleginnen – ein

Finanzdienstleistungsunternehmen, das sich speziell

an Frauen richtet. Das Ziel: Finanzthemen für Frauen

besser zugänglich machen und die Beratung deutlich

transparenter gestalten.

!

9 | 2014 107


IHRE SEITEN

Ihre Leserbriefe

MIT DER HAND

SCHREIBEN, 5/2014

Schärft die

Sinne

Mit der Hand zu schreiben

gehört zu meinem

Alltag: Ich schreibe

Tagebuch und kann

mich darum viel besser

an Dinge von früher

erinnern. Mit einer

Schulfreundin schrieb

ich mir über Jahre

Briefe in polnischer

Sprache und habe

darum mein Polnisch

nicht verlernt. Mit der

Hand schreiben schärft

die Sinne!

Annelies Messner,

Mannheim

Gleichgesinnte

Danke für

Ihre Post!

Meine Idee: Leute, die

gerne handwerken, im

Garten aktiv sind und

gerne kochen, für ein

Projekt zusammenbringen,

um leer stehende

Pensionen, Gästehäuser

oder Hotels zu Wohlfühloasen

zu machen.

Das tut „Machern“ wie

Gästen gut. Wer Spaß daran

hätte: bitte melden!

Heidi Reiser, Staufen

YOGA, 6/2014

Mit Yoga starten

Mit großem Interesse habe ich den Artikel über Yoga

und Ursula Karvens Tipps gelesen. Auch ich habe

schon lange vor, Yoga zu praktizieren, bis jetzt hatte

ich aber noch kein richtiges Konzept gefunden, wie ich

am besten damit anfangen könnte. Hätten Sie einen

Tipp, welche DVD für Anfänger geeignet ist?

Ute Otto, per E-Mail

Anm. d. Redaktion: Für Anfänger hat Ursula

Karven die DVD „Yoga del Mar“ entwickelt

(18,99 Euro, Fachhandel). Die DVD besteht

aus zwei kompletten Yogakursen: Der erste

ist für absolute Anfänger, die Abfolgen sind

langsamer, mit vielen kleinen Hilfen.

BÄRLAUCH-PESTO, 4/2014

Ihr Pesto mit Nüssen

und Parmesan ist lecker, aber man muss

es rasch verbrauchen. Mein Pesto ist

ein ganzes Jahr haltbar. Es enthält nur ein

gutes Olivenöl und Salz. Trockene

Blätter mit Öl im Mixer zerkleinern,

salzen, in Schraubgläser füllen. Fertig!

Gretl Montag, per E-Mail

PFLEGEHUND, 6/2014

Hundebesuch

hält uns fit

Seit unser letzter

Hund – ein Deutsch-

Drahthaar – nach

17 Jahren eingeschläfert

wurde,

haben wir regelmäßig

Pflegehunde:

einen Dackel-

Cocker-Mischling

und einen Labrador.

Wir wissen, wie

wichtig es ist, dass

ein Tier sich wohlfühlt,

wenn es vorübergehend

abgegeben

wird. Und

für uns bedeutet es

dann immer tolles

Fitnesstraining.

Rita Kaiser, Kirchhain

LESERFRAGE

Was ist die beste Sache,

die man nicht für

Geld kaufen kann?

Erzählen Sie uns von

Ihren Gedanken und

Erlebnissen!

Schreiben Sie uns!

Adresse siehe oben.

Fotos: Christina Neis, privat, Shutterstock (2); Illustration: Shutterstock

108 9 | 2014


Fotos: Kxxxxxx

LESERBRIEF „VEGAN“, 6/2014

Für Tiermast

Die Aussage, dass das Verwenden

von Soja bedenklich ist, da für den

Anbau auf Kosten der Menschen

große Flächen gerodet werden, ist

richtig. Dieses Soja wird aber nicht

für Vegetarier angebaut, sondern

zu 80 % für die Tiermast. Der Vegetarierbund

hat errechnet: Wenn

jeder Deutsche einen fleisch losen

Tag pro Woche einlegen würde,

müssten jährlich 157 Mio. Tiere weniger

aufgezogen und geschlachtet

werden. Deshalb: bitte mehr über

fleischloses Essen berichten!

Susanne Ohliger, per E-Mail

LESERREISE AN DIE MOSEL

Schöne Tage,

neue Freunde

Dank Ihnen durfte ich diese schönen

Tage verbringen! Wir drei

Frauen haben uns zusammengefunden,

welch ein großes Glück.

Brigitte Herrmann, Eich

Anm. d. Redaktion: Wenn Sie

auch Lust haben, mit anderen

Leserinnen zu verreisen – unsere

nächsten Termine sind: Wandern

im Bayerischen Wald vom

14. bis 19. 9. und eine Silvesterreise

nach Prag vom 29. 12. 2014

bis 2. 1. 2015. Interesse? Dann

schreiben Sie uns ganz unverbindlich.

Adresse S. 3.

Schreiben

Sie uns!

plus Magazin, Chefredaktion,

Lindenstraße 20, 50674 Köln,

plusmagazin @bayard-media.de,

✆ (02 21) 2 77 57-0,

Fax (02 21) 2 77 57-10

»Der beste

Küchentrick

meiner Mutter:

Sauerkraut mit

2 Zwiebeln,

1 Apfel, 1 EL Zucker

kochen. Lecker!«

Helga Heekerens, per Post

SCHEIDUNG UND RENTE, 3/2014

Klare Entscheidung

Immer wieder lese ich in Ihrem

Heft über Frauen, die

keine oder nur sehr kleine

Renten bekommen, weil sie

Teilzeit oder auch gar nicht

gearbeitet haben. Auch ich

bekomme nur 160 Euro, habe

aber mit dieser Summe nie

gehadert. Denn die Rente

meines Mannes ist nicht seine,

sondern unsere gemeinsame

Rente. So wie sein Gehalt

in 50 Jahren Ehe unser gemeinsames

Einkommen war.

Elfriede Ott, per E-Mail

OMA ZUM DIENST, 2/2014

Ich bin für sie da

Ich wohne nur ein paar Minuten

von meinen Kindern entfernt. Und

sie haben von mir die volle Unterstützung,

auch wegen der Enkel.

Ich bin für sie da, Tag und Nacht,

falls man mich braucht. Trotzdem

fühle ich mich nicht ausgebeutet.

Ilse Waha, Seelze

MUTTERS RAT, EULER, 5/2014

Du wirst Oma

Als ich meiner Mutter offenbarte,

dass sie Oma wird, sagte sie: „Denke

immer daran: Du hast ein Kind

nicht nur eine Minute, nicht nur

eine Stunde, nicht nur ein Jahr. Du

wirst für dein Kind, wie ich, bis zu

deinem Tode durchs Feuer gehen.“

Heute, mit 64, 2 Töchtern und

5 Enkeln, weiß ich, was meine Mutter

mir vermitteln wollte.

Johanna Hütter, per E-Mail

Toben, spielen

verwöhnt

werden. Drei

Dinge, die

Kinder bei

Oma und Opa

am meisten

genießen.

9 | 2014 109


VORSCHAU

Oktober 2014

HILFE AUS DER NATUR

Johanniskraut stärkt die Psyche. Aber

welche Produkte sind wirklich gut?

✛ ✛ ✛

+24

SEITEN

EXTRAHEFT

✛ ✛ ✛

24 Seiten Extra Fiese Tricks der Kassen

Oktober 2014

geld^recht

DER EXTRA RATGEBER VON

Das unbekannte

Spanien

Felsen und Strände, grüne Hügel

und Wälder, die an Irland erinnern –

Spaniens Norden fasziniert

mit atemberaubenden Landschaften.

Zum Heraustrennen und Sammeln

Ab sofort kann jeder

Urteile viel leichter

nutzen & Geld sparen

Urteile, die

Ihnen helfen

Foto: Ute Grabowsky/Photothek


Neue

Vorteile bei

vielen Renten

Die Rente mit 63 verbessert auch

Leistungen anderer Renten, S. 10


Geld jetzt

zurückholen

Wie Rentner & Arbeitnehmer bei der

Krankenkasse sparen können, S. 16

P-GR1014_001_Cover.indd 1 29/07/14 11:44

geld^recht

GRUNDSATZ-URTEILE NUTZEN

Eine kleine Gesetzesänderung hilft jedem, schnell von einem

anderen Urteil zu profitieren. plus zeigt, was Rentner, Arbeitnehmer,

Sparer und Steuerzahler jetzt tun sollten.

RENTE MIT 63

Viele andere Renten haben sich dadurch verändert.

GELD ANLEGEN

Diese Verträge und Policen sollten Großeltern abschließen.

WENIGER AN DIE KRANKENKASSE

So können Rentner jetzt kräftig Beiträge sparen.

GARTEN

Bäume und Sträucher kürzen ist in vielen Gemeinden verboten.

… UND VIELE

WEITERE THEMEN

Der richtige Schnitt,

der perfekt

zu Ihrer Figur passt

Jetzt beginnt wieder die Zeit

der Jacken. Doch welche Jacke

macht eine schöne Figur?

Der große Ratgeber zeigt es.

110 9 | 2014


Das neue plus Magazin – ab 17. 9. an Ihrem Kiosk

Außerdem: Aufräumen im Garten: richtig zurückschneiden, damit es nächstes

Jahr besser blüht +++ Eine Kommode im Shabby Chic aufarbeiten +++ Neu

verlieben: die besten Internet-Seiten für Frauen im Test +++ Wirksame Fitness-

Übungen im Sitzen +++ Die besten Tipps für Hunde-Besitzer

Streusel machen

glücklich

Wenn sie so köstlich und locker

gebacken werden wie

mit unseren tollen Rezepten für

Streuselkuchen.


Neue Hilfe bei

Brustkrebs

Endlich: Viele Tausend

Frauen können hoffen.

Denn Ärzte haben

neue Therapien

entwickelt, die auch

bei aggressiven

Tumor-Arten

helfen. plus

zeigt Frauen,

die wieder

lachen können.

Die 50

schönsten Bücher

Lese-Tipps für den Herbst – und

zauberhafte Deko-Ideen für Bücher.

Fotos: F1Online, Getty Images, Jeanette Schaun/Picture Press, Shutterstock, Stockfood; Illustration: agentur2

9 | 2014

111


DEN MOMENT GENIESSEN

Zum Schluss

Foto: plainpicture

Nur wer für den Augenblick lebt,

lebt für die Zukunft.

heinrich von kleist

112 9 | 2014


Schützen Sie Ihr Recht!

500

Antworten zur Pflege

Der aktuelle Ratgeber von plus Magazin mit allen

Finanz- & Rechtstipps für Familien

Jetzt bestellen unter

• Tel. 0180 / 52 601 47 * • E-Mail: Einzelhefte@guell.de • Internet: www.plus-mag.de

Bitte Bestell-Nummer 100 428 angeben!

(*Nur 14 Cent/Min. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. Mobilfunk)


Umfrage „Glücklich &

Wichtige Umfrage von plus Magazin:

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Ihr Dankeschön für Ihre

ein erfülltes Leben sieht für jeden Menschen

unterschiedlich aus. Einige gehen in ihrer Arbeit

auf, andere reisen viel und wiederum andere

erfüllen sich noch im Alter ihre Kindheitsträume.

Ihre Meinung zu diesem Thema ist mir sehr

wichtig! Daher bitte ich Sie, an der großen plus Magazin-

Umfrage »Glücklich & Zufrieden« teilzunehmen.

Das dauert nur zwei Minuten und Ihre Meinung wird belohnt:

• Sie erhalten als Dankeschön den ShoppingBON Einkaufsgutschein

oder den Dampfkocher gratis!

• Zusätzlich lesen Sie das plus Magazin ein Jahr lang

frei Haus mit 116 Seiten voller Leben und Informationen zu

Gesundheit und Fitness, zu Reisen, Partnerschaft, Garten und

Küche in jedem Heft.

Bitte schicken Sie die ausgefüllte Antwortkarte bis zum

12. September 2014 portofrei zurück, damit Ihre Antworten in

unsere Auswertung einfließen können. Vielen Dank im Voraus!

Gratis

zur Wahl

Es grüßt Sie herzlich Ihr

Jürgen Sinn

Chefredakteur plus Magazin

P.S.: Nehmen Sie bis zum 12. September 2014 an unserer

Umfrage teil und sichern Sie sich Ihr Dankeschön!

Dampfkocher

Extra schonende Zubereitung

von Gemüse, Fisch, Fleisch oder

Geflügel. Mit Zeitschaltuhr und

Abschaltautomatik.

230 Volt, 400 Watt. Maße ca.

24 x 19 x 20 cm, Inhalt ca. 2,4L.

Wir nutzen nur Ihre anlässlich von Bestellungen anfallenden Daten für die Bestellabwicklung und für Werbezwecke. Sie können

der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit

widersprechen. Geschenk, solange Vorrat reicht. Alle Geschenke ohne Deko. Vertragspartner: Bayard Media GmbH & Co. KG,

Böheimstraße 8, 86153 Augsburg, HRA 15029 Augsburg, Geschäftsführung: Horst Ohligschläger.

Gleich Fragen beantworten, Karte absenden und Dankeschön sichern!

Schneller geht‘s per • Fax: 0180/52 601 48 * • E-Mail: abo.plus@guell.de


Zufrieden“ – Ihre Meinung wird belohnt!

Machen Sie mit und sichern Sie sich Ihr Dankeschön für die Teilnahme.

Teilnahme

Ihre Umfrage-Fragen

20,– € ShoppingBON

Einkaufsgutschein

Hier haben Sie selbst die Wahl:

Amazon, Douglas, OTTO,

Zalando, Karstadt...

Der Gutschein ist bei mehr als

140 Partnern einlösbar.

Frage 1:

Gehört für Sie eine aktive Freizeitgestaltung zu einem

erfüllten Leben?

Frage 2:

Sehen Sie eine bewusste Ernährung als wichtige

Voraussetzung für Vitalität und Gesundheit?

Frage 3:

Finden Sie, dass alternative Heilmethoden heutzutage zum

Standard ärztlicher Behandlungsmethoden gehören sollten?

Frage 4:

Interessieren Sie sich bei Ihren Reisen auch für die

Gepflogenheiten und Lebensweisen der Menschen in

der Region?

Frage 5:

Können Sie nachvollziehen, dass ein Haustier für viele

Menschen eine wichtige Rolle in ihrem Leben einnimmt?

Frage 6:

Finden Sie, dass es wichtig ist, seine Lebensträume zu

verwirklichen?

* Nur 14 Cent/Min. Festnetz; maximal 42 Cent/Min. Mobilfunk