bond men's magazine - Ausgabe #008 [2014]

brainfire

Neue Helden gesucht!

Wahrhafte Kriegerpoeten, coole Typen, unverwüstliche Kerle, zähe Haudegen, romantische Gentlemen, versnobte Underdogs.

bond men’s magazine bietet allen ästhetikverbundenen, charakterstarken, trendbewußten und glaubwürdigen Männern jeglichen Alters - und deren Liebsten - eine eigene Plattform in höchster Qualität und modernster Form.

Ehre, Offenheit, Mut und Charakterstärke

MÄNNER die das Leben schätzen, sich an schönen Dingen erfreuen und denen wahre Werte wie Respekt, Ehre, Loyalität, Offenheit, Mut, Willen, Kraft und Charakterstärke genau wie uns sehr am Herzen liegen.

bond men’s magazine möchte alle MÄNNER und deren Familien erreichen, die sich die Zeit nehmen, ausgefallene Stories über Menschen und Produkte gemeinsam zu lesen und zu genießen. Der gebildete und erfolgreiche Leser entdeckt vielfältige und anspruchsvolle Themen wie Interviews, Mode, Automobil, Technik, Länder & Städte, Reisen, Hotels, Schmuck, Uhren, Kosmetik, Genussmittel, Sport, Lifestyle und hochwertige Gewinnspiele.

Wahre Werte

bond men's magazine steht für "wahre Werte" und echtes Wertedenken wie Stil, Respekt, Ehrlichkeit, Charakter, Loyalität, Charme, Ehre, Offenheit, Mut, Stolz, Teamgeist, Emotionen, Tradition, Dankbarkeit, Freiheit und Menschlichkeit.

Es geht um Menschen und das Engagement ihres Wirkens. Es geht um Zusammenhalt und den WIR-Gedanken. Es geht um starke Partnerschaft und ehrlichen Respekt.

Es geht um Geben, nicht nur Nehmen. Es geht um Vertrauen und Loyalität.

Es geht um Menschen, um uns!

GO W HEREEVER

YOU WANT

JUSTGO!

GibGummi,Alteroder

Gentlemen,pleasestartyourengines!

InInden90erngabesfürmeinenbestenFreundJensund

michverschiedeneHerausforderungen,um unserjunges,

schnödesDasein abseitsderberuflichen Lauahn in

Schwung zu bringen bzw.den jugendlichen Sturm

unserermotorisiertenVenenauszugleichen.Sofanden

wirunshäufigzum nächtlichenWienernundPolieren

unsererStahlkarossenindendamalsnochjungfräulichen

Selbstbedienungs-WaschstraßenderGewerbegebieteein,

diedasHerzjedesvom DampfstrahlbesessenenAutofahrers,aufgrund

verschiedenerProgramm-und Lackveredelungsmaßnahmen,höherschlagenließen.

MeineWahlfieldamalsaufeinentiefschwarzenFordSierra

Cosworth4x4,meinFreundhaesichfürdenlegendären

LanciaDeltaHFIntegraleEvo2inDunkelrotentschieden;

Siewissenschon,dermitdem lustigen,rotenElefantenals

Emblem aufdem Kühlergril.Späterbesuchtenwirnach

einem kurzenIntermezzoim Autokino,wieesdamalsin

derJugendszeneüblichwar,diegepflegtenRäumlichkeiten

derörtlichenSpielhöle.Manmussdabeierwähnen,dass

die„Spielothek“früherkeineswegsnurRumtreiberund

Schulabbrecherbeherbergte,sondernzurdamaligenZeit

eherdenausgezeichnetenRufunddasBildeinesfamiliären

Unternehmensprägte,welchesfürspielerischesVergnügen

jeglicherForm verantwortungsbewusstsorgte.

Vom FlipperüberBilardbishinzum Flug-oderRennsimulator,

hier wurde ales in heimeliger, sauberer

AtmosphärefreundlichgebotenundsorgtefürSpaßund

guteLaune.UnserFavoritwarein Rennsimulatorder

„NASCAR“-Serie.UltrabequemeSportsie,Stereo-LautsprecherdirektnebendenLauschmuschelnundeinsehr

griffiges Lenkrad,ließen jede Rennstrecke wie einen

lässigenWaldspaziergangwirken.Spielerischundsport-

lich eleganterklommen wirdieChampion-Hitlisteder

bestenFahrerinkürzesterZeit.Solange,biswirFreundinnen

fanden,dieFrauen unsden „ErnstdesLebens“

erklärtenunddieTageunsererRennengezähltwaren.

20Jahrespäter .

IchschwelgeheutenochgerneindiesenErinnerungen,

wennichgemeinsam mitmeinem SohnaufunsererCouch

aufderPlaystation 3 übergrobkörnigen Schoerund

abgelegenePistenum dieWeedrifte.Dabeinörgeleund

regeich mich gernedarüberauf,dassesdoch absolut

keinenSpaßbzw.Sinnmacht,einechtesLenkraddurch

einen‘DualShock3WirelessControler’zuerseen,dahier

keineechteSimulatorenstimmungauommenmag.

EinesTageslegtemirmeinSohnnachBeendigungeiner

Rennphasenahe,indieStadtzugehen,um dortnacheinem

LenkradAusschauzuhalten,welchesebengenaudiesevon

mirvermissteRenn-Stimmungerhelendauauensolte.

Wirsuchten,verglichen,suchtenweiter,verglichenerneut,

denneineswarganzbesonderswichtig:dasLenkradsolte

zusälichüberPedaleundeineSchaltungverfügen,die

nichtsofortaufgrundbiligerBauweisenachdem ersten

RennlaufinkleinsteEinzelteilezerfiel,sondernjedenoch

soharteBrems-oderLenkbewegungmitmachte–unddies

dauerhaftübermehrereSpielsiungenhinweg.

LogitechG27Racing

UnsereWahlfielaufdas„LogitechG27Racing“,dennes

botoptisch,wieauchtechnischgenaudas,wasderkernige

Rennfahrervonheutesucht:SechsgangschaltungmitRück-

wärtsgang,Drehzahl-undSchalt-LEDs,lederüberzogener

28-cm-Lenkradring,Gas-,Brems-und Kupplungspedale

ausStahl,16programmierbareTastenplusD-Padunddas

Beste:PerformanceundRealitätsnähefürPS3unddenPC,

alsofürzweiPlaformen,zumalmancheSpiele–wiez.B.

EuroTruckSimulator2–nurfürdenComputererhältlich

sind.Ichmussgestehen,das„LogitechG27Racing“istfür

249,-EuroeinesderteuerenModele,jedochspürtman

bereitsbeim AuspackenunderkenntanderHaptik,dasses

sich beiderVerarbeitung um qualitativ hochwertiges

Materialhandelt.

Perfekt… bisaufdenAugenblick,alswirdasLenkradund

dieGangschaltungirgendwosinnvolbefestigenwolten.

WirfunktioniertendenFernsehtisch,daeretwasniedriger

lag,zum Spielmobiliarum.Sokonnteman sich davor

seenunddiePedalerutschtenaufgrundderNähezur

Wandnichtmehrweg.Alesinalem einecooleSache,

bisaufdenZustandmeinerBandscheiben,dieeinlängeres

Sien aufdem Boden in leichtgebückterHaltung un-

möglichmachten.MankanndasGanzenatürlichauchan

einem Schreibtischbefestigen,nurmussesdannimmer

wiederabgebautwerden,wenndasKindHausaufgaben

oderandereDingeerledigenmöchte.MeineFrauforderte

zudem energischdieRückkehrdesTV-Tischesanseinen

ursprünglichenPla.

MeinSohnundichgrübeltenüberMöglichkeitenundden

Auau einerhauseigenenSchreinerei,um dasProblem

einer Befestigung des Sportlenkrads in den Griff zu

bekommen.Während ich bereitsden Business-Plan für

„Holzwürmchen“ausgearbeitethae,eröffnetemirder

SohnemanneinePerspektiveunderleuchtetemeinenergrautenHaaransa

bzw.Horizont.

RaceRoom HomeSimulator

Eshandeltsichum einensolidenRennsi,dendieFirma

„KW automotiveGmbH“injahrelangerForschungent-

wickeltundgebauthat.EigentlichistdiesesinRennfahrerundMotorsportkreisensehrangeseheneUnternehmenauf

denBauunddieEntwicklungvonPremium-Produktenim

BereichAutotuningundFahrzeugveredelungspezialisiert.

DasgesamteSortiment-vonFedernüberSportfahrwerke

bishin zu den Gewindefahrwerken "inox-line"in drei

Dämpfungsvarianten-suchtinderVielfaltseinesgleichen

am Markt.Darüberhinausentwickeltdie„KW automotive

GmbH“mitSi inFichtenbergRennsportlösungenfürden

nationalenundinternationalenMotorsport.

018 bondmen’smagazine

bondmen’smagazine 019

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine