April 2012 - Bad Steben

bad.steben.de

April 2012 - Bad Steben

Kur & Wellness

Bad Stebener Gesundheitsmagazin

mit aktuellen

Veranstaltungshinweisen

www.therme-bad-steben.de

www.bad-steben.de

April 2012


auf www.bad-steben.de:

Kur & Wellness-Magazin

Das „Kur & Wellness – Bad Stebener Gesundheitsmagazin” erscheint

monatlich in gedruckter Form und liegt in der Tourist-

Information, in der THERME Bad Steben sowie bei vielen Gastgebern

kostenlos für Sie bereit. Das Bad Stebener Gesundheitsmagazin

gibt’s auch im Internet!

Auf www.bad-steben.de finden Sie eine Verknüpfung auf das Kur

& Wellness-Archiv, wo die Magazine als PDF-Dateien zum Anschauen

und Informieren für Sie zur Verfügung stehen.

I n h a l t s v e r z e i c h n i s

Ausflugsfahrten 2

Grußworte 2 + 3

Kurgärtnerei & Kurpark 4

Frankenwald-Wandermarathon 5

Reisemesse & AOK-Gewinnspiel 6

Wohlfühlangebote im Gesundheits- und Wellnesszentrum 7

Wellness & Gesundheit 8 - 10

Gesundheitsclub 11

Preise & Termine Therme 12

Sport & Gesundheit 13

Kunst & Kultur 14

Was, wann, wo 15 - 21

Interessantes von A - Z 22 - 23

Veranstaltungskalender 24 - 27

Kurpreisrätsel 27

Impressum:

Herausgeber: Pauli Offsetdruck, 95145 Oberkotzau/Hof

Für den Inhalt verantwortlich: Geschäftsführer Ottmar Lang

Chefredaktion: Gerlinde Rödel

Für Anzeigen verantwortlich: Harald Pauli

online online

2

Liebe Kurgäste,

unser schöner Kurort und die Menschen in

ihm heißen Sie herzlich willkommen.

Sie sind unsere Gäste und möchten, dass die

Zeit hier für Sie zu einer guten Zeit wird.

Dazu wollen wir nach besten Kräften beitragen. Nie verläuft

das Leben ganz nach Wunsch. Ihre zu regenerierende

Gesundheit ist Anzeichen mancher Entwicklungen, die wir

nicht steuern können.

Wie ärmlich wäre es, wenn unser Leben allein an unsere

Vorstellungskraft und unseren Willen gebunden wäre. Das

Unvorhergesehene können wir nicht einplanen. Und wer nur

gradlinig und stur auf einen Punkt zusteuern will, mag sicher

einen starken Willen haben, aber vielleicht auch Scheuklappen

vor den Augen, die verhindern, dass er etwas von dem wahrnimmt,

was sich links und rechts von seinem Weg abspielt.

Wer sich vor Überraschungen schützen will, muss Türen und

Fenster geschlossen halten, der darf nichts wagen.

Ihnen jedoch wünsche ich eine Offenheit und einen Elan, die

Schönheit unserer Gegend und die vielfältigen Angebote der

Kurverwaltung und der Kirchengemeinden wahrzunehmen

und zu besuchen. Auch unser christlicher Glaube sehnt sich

nach neuen Eindrücken und Erfahrungen. Verkündigung und

Zeugnis mal in einem anderen Gewand erleben – warum

nicht? Machen Sie Ihr Herz weit auf, damit Freude, Schönheit

und Staunen bei Ihnen Einzug halten können. Nur so ist es

möglich, das Leben als ein Geschenk voller Wunder zu

erleben.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Frühling, frohe Ostern und

eine gute Zeit in Bad Steben.

Ihr Herbert Punzelt, Pastoralreferent

Kath. Kurseelsorge

Ausf lugsfahrten im April � �

Fr 06.04.12 Fränkische Schweiz Rundfahrt Halbtagesfahrt 12 €

Vorbei an schönen Osterbrunnen durchstreifen wir die

� � �

Fränkische Schweiz � mit � Möglichkeit � � zur Kaffeepause � � �

Rückkunft � � ca. 17.45 � Uhr �

� � �

So 08.04.12 Dresden Tagesfahrt

� Inklusive Stadtrundfahrt � und � viel Zeit zum Verweilen � �

� � �

Rückkunft �ca. � 20 � Uhr

25 €

Sa 14.04.12 Wagnerstadt Bayreuth Halbtagesfahrt

� � �

Möglichkeit Führung in � der � Markgräflichen � Oper,


12 €

Stadtbummel

� � �

� � �

Rückkunft ca. 17.45 Uhr

� �

� � �

Sa 21.04.12 Porzellanstadt Selb � Halbtagesfahrt � � � � �


12 €

Möglichkeit zum �Besuch � �des

Porzellanikon und des

Factory In Outlet Center Selb

��

Rückkunft ca. 17.45 Uhr

Sa 28.04.12

� � � � � �

Bamberg XL


Halbtagesfahrt mit Überlänge

� �

16 €

Weltkulturerbestadt, � Möglichkeit �zum Einkaufsbummel


Rückkunft ca. 20 Uhr

12.50 Uhr

Abfahrt Halbtagesfahrt:

� �

Oberstebener Str. � Ecke Parkstr. �




12.55 Uhr Bushaltestelle Therme

13.00 Uhr Parkplatz Haus Birken �

Anmeldung: Tourist-Info Therme oder Tel.: 09289/7180 + Handy 0170/2404911

Spörl-Reisen, Dürrenwaiderhammer 10, 95179 Geroldsgrün

Änderungen vorbehalten!

Kur & Wellness



Liebe Kur-, Urlaubs- und Tagesgäste,

Herzlich willkommen

im Ostermonat April

in Bad Steben!

Ihr Besuch führt Sie in einen Ort, wo es um das Wichtigste im

Leben geht: um die Gesundheit! Seit 1832 ist Bad Steben -

inmitten einer schönen Mittelgebirgslandschaft - Bayerisches

Staatsbad mit Tradition und Charme. Unsere besondere Heilmittelkombination

Naturmoor, Kohlensäure und Radon ist

die Grundlage für Ihren Heilerfolg, hervorragend ergänzt

durch eine ausgezeichnete Bewegungstherapie. Im medizinischen

Gesundheitszentrum kümmern sich unsere qualifizierten

Therapeuten sowie das freundliche Badepersonal

um Ihr gesundheitliches Wohlbefinden.

Gerade jetzt im schönen Frühlingsmonat April haben

unternehmungslustige und aktive Gäste in Bad Steben ein

vielseitiges Angebot zur sinnvollen Freizeitgestaltung: bei

Nordic Walking auf einem insgesamt 26 km langen Wegenetz,

bei Spaziergängen durch den 40 ha großen Kurpark

mit seinem beeindruckendem Baumbestand oder bei einer

Teilnahme an den beliebten regelmäßigen Kurgastwanderungen

mit dem örtlichen Frankenwaldverein.

Ebenso bietet Ihnen die Therme Bad Steben mit den Wasserwelten,

der Saunalandschaft und dem Wellness-Dome eine

Vielzahl an Attraktionen, die gerade gesundheitsbewusste

Genießer begeistern werden.

Grüß Gott, herzlich

willkommen in der

Marktgemeinde

Bad Steben!

Mit der Wahl für Ihren Aufenthalt in Bad Steben haben Sie sich

für einen Ort entschlossen, in welchem schon immer der

Dienst an der Gesundheit groß geschrieben wurde. Viele

unserer Gäste haben diese am eigenen Körper schon spüren

können und die heilsamen Wirkungen von Kohlensäure,

Radon und Moor erfahren. Und ich hoffe, dass auch Sie bald

zu diesem Kreis zufriedener Kunden gehören.

Lassen Sie sich vom besonderen Charme des Frühlings im

Frankenwald einfangen und besuchen Sie die aufkeimende

Blumenpracht unseres Kurparks.

Die Angebote unserer Staatsbad GmbH auf kulturellem Gebiet

und die wunderschönen Konzerte unserer Kirchen geben

Ihnen Gelegenheit, Abwechslung zu finden und auf andere

Gedanken zu kommen. Gerade das Osterfest im April lädt

hierzu herzlich ein.

Bad Steben

Lassen Sie sich während Ihres Aufenthaltes auch musikalisch

durch unser Kurensemble „Amoroso“ begleiten und

genießen Sie die Früh- und Abendkonzerte im Prinzregent-

Luitpold-Saal sowie die Kaffeekonzerte im Kurhauscafé. Ein

Besuch lohnt sich auch zu den weiteren Veranstaltungen in

Bad Steben wie z. B. das Lustspiel der Pfundtner Bauernbühne

am Ostermontag, ein Wirtshauskabarettabend mit

„Dieschowidder“, Konzerte mit „Martin & friends“, mit

„Voice’n strings“ sowie ein Gitarrenkonzert mit Markus

Segschneider und weitere sehr interessante Vorträge und

Unterhaltungsabende in unserem Kurhaus (nähere Infos

finden Sie im Innenteil dieses Magazins).

Zu unseren Kurgastbegrüßungen mit Ehrung treuer

Gäste, die am Dienstag, 3. und 17. April 2012, jeweils um

15.00 Uhr im Staatlichen Kurhaus stattfinden, lade ich Sie

herzlich ein.

Liebe Gäste, ob Sie nun zu einem Kuraufenthalt in unseren

Kurkliniken und Sanatorien oder als Privatgast bei uns sind,

nehmen Sie sich die Zeit, um sich von Ihrem Alltag abzulenken

und zu erholen! Tanken Sie neue Kraft und lassen Sie

Ihre Seele baumeln und tun Sie Dinge, die Ihnen gut tun.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen frohe Osterfeiertage

sowie einen angenehmen und erholsamen Aufenthalt in

unserem Heilbad.

Mit besten Grüßen

Ihr

Ottmar Lang

Kurdirektor und Geschäftsführer

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt, um sich in Bad Steben rundum

verwöhnen zu lassen. Die THERME BAD STEBEN eröffnet

hierzu die beste Gelegenheit mit zahlreichen Angeboten, die

weit und breit in dieser Form nicht zu finden sind – genießen

Sie Ihren Aufenthalt! Und am Ende des Monats wartet noch

ein ganz besonderer Spaß auf unsere Gäste, das Aufstellen der

Maibäume in den Bad Stebener Ortsteilen. Lassen Sie sich

diese Gaudi nicht entgehen und beachten Sie die genauen

Veranstaltungsdaten in der Tagespresse.

Mit einer solchen positiven Stimmung, verehrte Gäste, sollen

Sie Ihre Kur in Bad Steben absolvieren und erleben. Sie ist die

Voraussetzung dafür, dass sich Körper, Geist und Seele in

Gleichklang befinden, was zum Erfolg einer Kur die wichtige

Voraussetzung ist.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen angenehmen

Kuraufenthalt und den medizinischen Erfolg, den auch Sie

selbst sich für Ihre Zeit im Bayerischen Staatsbad Bad Steben

erhoffen.

Ihr

Bert Horn

Erster Bürgermeister

3


KURGÄRTNEREI & KURPARK

Der Kurpark erstrahlt in buntem Frühjahrskleid

Hochbetrieb in der Kurgärtnerei

Als ersten bunten Hingucker für Pflanzschalen oder für das Frühjahrsbeet empfiehlt der Leiter der

Kurgärtnerei Bad Steben, Jörg Zittrich, Violen in den verschiedensten Varianten: „Die vorgezogenen Violen

bekommt man jetzt in allen Gärtnereien. Die bekannteste unter ihnen ist das Stiefmütterchen, die Viola

Wittrockiana. Eine Verwandte der Hybridpflanze mit den großen Blüten ist das etwas kleinere Hornveilchen

(Viola Cornuta), das am besten auf frischen Böden und in sonniger Lage gedeiht. Mit Hornveilchen lassen

sich größere Gehölze hervorragend unterpflanzen, Randbereiche von Beeten aufwerten und sogar

Pflasterfugen verschönern. Ein Rückschnitt nach der Blüte fördert eine zweite Herbstblüte.“

Kleine Schalen pflanzen

Für die Kunden der Kurgärtnerei und für den Bad Stebener

Kurpark pflanzt Jörg Zittrich die Violen auch in kleine Schalen.

Der Kurgärtner-Meister empfiehlt: „Bringen Sie einen hübschen

Frühlingsgruß auf die Terrasse oder in den

Eingangsbereich. Solche Pflanzschalen lassen sich leicht

arrangieren. Verwenden Sie lockeres, gedüngtes Substrat und

setzen Sie Viola, Primeln und vorgetriebene Blumenzwiebeln

ein. Hierzu können Sie Hyazinthen, Narzissen und Tulpen mischen

– eventuell noch ein paar Äste mit einbringen und fertig

ist der Frühlingsgruß.“

Für das gute Wachstum der Blumenzwiebeln hat Jörg Zittrich

folgenden Tipp parat: „Blumenzwiebeln wachsen schneller,

wenn man Steine in ihre unmittelbare Nähe legt. Die Steine

nehmen die Wärme der Sonne auf und geben sie langsam

wieder ans Erdreich ab. Somit erwärmt sich der Boden

schneller und die Narzisse oder Tulpe wird im Wachstum

beschleunigt und kommt viel schneller zur Blüte.“

Als Garten-Tipp für das Frühjahr rät Jörg Zittrich allen

Gartenfreunden, sich spätestens jetzt den Rosen zu widmen:

„Alle öfter blühenden Rosen brauchen einen kräftigen

Rückschnitt, damit sie in der kommenden Saison üppig

blühen. Der richtige Zeitpunkt ist gekommen, sobald die

Forsythien ihre Blütenknospen öffnen. Entfernen Sie bei

Beet-, Edel- und Hochstamm-Rosen alle erfrorenen, kranken

und schwachen Triebe und schneiden Sie die restlichen auf

drei bis fünf Knospen zurück. Strauch- und Kletterrosen

4

werden in der Regel nur etwas ausgedünnt, außerdem stutzt

man kräftige, nicht verzweigte Triebe um etwa ein Drittel bis

die Hälfte.“

Weitere Tipps für Garten und Balkon

gewährt die Kurgärtnerei Bad Steben den

Besuchern bei ihrem „Tag der offenen Tür“

am Samstag, 5. Mai 2012, von 13 bis 18 Uhr.

Die Kurgärtnerei Bad Steben gehört zu den größten

Ausbildungsbetrieben der Fachrichtung Zierpflanzenbau in

der Region. Eine von sieben Auszubildenden ist Anne Böhner

(links), die sichtlich Spaß an der kreativen Arbeit hat. Unter

Anleitung von Kurgärtner-Meister Jörg Zittrich bepflanzt sie

eine Blumenschale mit Violen, Zwiebeln und Primeln. Die

Blumenschale ist für den Außenbereich der Therme bestimmt.

Kur & Wellness


„24 Stunden von Bayern – Revival“ am 5. Mai 2012

Der FRANKENWALD-WANDERMARATHON lockt ambitionierte

Wanderfreunde aus ganz Deutschland

Bereits während der „24 Stunden von Bayern“ 2011 in Bad

Steben entstand der Gedanke, den Nachtwanderern die „verpassten“

Naturschönheiten auch einmal am Tage vorzustellen.

Am 5. Mai 2012 startet nun der mit Erlebnisstationen bestückte

erste „Frankenwald-Wandermarathon“. Die ambitionierte

Strecke ist 42 Kilometer lang und führt – mit einigen

Modifikationen – entlang der letztjährigen Nachtroute von Bad

Steben hinauf zum Döbraberg, den mit 794 Metern höchsten

Berg des Frankenwaldes, und wieder zurück in das Bayerische

Staatsbad.

Für die letztjährigen Teilnehmer der „24 Stunden von Bayern“

ist die Teilnahme ein echtes Muss, für die Starter der diesjährigen

„Rund-um-die-Uhr-Wanderung“ im Berchtesgadener Land

kann es ein ideales Trainingslager sein und für jeden

Freizeitwanderer eine echte Herausforderung.

Der Startschuss der Wandertour erfolgt um 7:00 Uhr im

Bayerischen Staatsbad Bad Steben. Die Teilnahmegebühr

beträgt 39,00 Euro und inkludiert unter anderem eine ausführliche

Tourenbeschreibung mit Roadbook und Übersichtskarte

sowie die Vollverpflegung (Frühstück, Brotzeit,

Mittagessen, Nachmittags-Snack sowie Abendbuffet) am

Veranstaltungstag mit je einem Getränk zu den einzelnen

Mahlzeiten. Darüber hinaus dürfen sich die Teilnehmer auf

einen Gutschein für die Therme Bad Steben, eine „Döbraberg-

Bezwinger-Medaille“, ein Wandermarathon-Multifunktionstuch

Bad Steben

und die zahlreichen Erlebnisstationen auf der Strecke freuen.

Der „1. Frankenwald-Wandermarathon“ wird von Frankenwald

Tourismus organisiert, in Kooperation mit dem Frankenwaldverein

und der Bayerischen Staatsbad Bad Steben GmbH. In den

nächsten Jahren kann und soll der Wandermarathon auch in

anderen Regionen des Frankenwaldes stattfinden.

Eine schriftliche Voranmeldung beim Veranstalter ist bis

zum 20. April 2012 erforderlich.

Das Anmeldeformular und weitere Einzelheiten sind auf der

Starseite vom Frankenwald Tourismus Service Center unter

www.frankenwald-tourisms.de erhältlich. Den Streckenverlauf

zum Download findet man bei der Tourensuche unter

www.frankenwaldverein.de unter dem Stichwort Wanderevent

2012.

5

Kontakt:

FRANKENWALD TOURISMUS Service Center

Adolf-Kolping-Straße 1

96317 Kronach

Fon: 09261 6015-0

Fax: 09261 6015-15

zentrale@frankenwald-tourismus.de

www.frankenwald-tourismus.de

WANDERMARATHON

FRANKENWALD

05. Mai

2012

www.frankenwald-tourismus.de

FRANKENWALD

WANDERMARATHON

05.05.2012 Ausrichter-Region 2011

START/ZIEL:

Kurpark Bad Steben

STRECKE (modifi zierte Nachtstrecke der 24h von Bayern 2011):

Streckenlänge 42 Kilometer, 1058 Höhenmeter

Verlauf: Bad Steben, Steinbach, Geroldsgrün, Hertwegsgrün, Thiemitz,

Schwarzenbach, Döbraberg, Döbra, Culmitz, Lippertsgrün,

Bobengrün, Bad Steben

GPS-Daten zum download unter www.frankenwaldverein.de

LEISTUNGEN:

• separat ausgeschilderte Wanderroute, Tourbeschreibung und

Übersichtskarte

• Vollverpfl egung am Veranstaltungstag: Frühstück vor dem Start,

unterwegs Brotzeit, Mittagessen (warm), Nachmittags-Snack,

im Ziel Abend-Büfett, je ein Getränk zu den Mahlzeiten

• Eintritt 3 Std. Wasserwelten Therme Bad Steben

• „Döbraberg-Bezwinger-Medaille“

• Multifunktionstuch

• Erlebnisstationen auf der Strecke

TEILNAHMEGEBÜHR: EUR 39,-

Schriftliche Voranmeldung beim Veranstalter bis zum 20.04.2012

erforderlich! Formulare unter www.frankenwald-tourismus.de

VERANSTALTER & WEITERE INFOS:

FRANKENWALD TOURISMUS Service Center

Adolf-Kolping-Straße 1, 96317 Kronach

Tel. 09261/6015-17, Fax 09261/6015-15

e-mail: mail@frankenwald-tourismus.de

www.frankenwald-tourismus.de

FRANKENWALD-WANDERMARATHON


REISEMESSE & AOK-GEWINNSPIEL

Tel. 0 92 88/ 97 43- 0

Fax 0 92 88/97 43-405

Das Hotel für Jedermann, Ihr Treffpunkt in Bad Steben

Samstag: Tanz mit Live-Musik, ab 19.00 Uhr

Sonntags ab 14.30 Tanztee

Wir sind der richtige Partner für Ihre Familienfeier!

Jeder Tag steht bei uns unter einem anderen Motto!

Zusätzlich zu unserer Hauptkarte, bieten wir:

Montag: Schnitzeltag 5,90 €

Dienstag: Haxentag 5,90 €

Mittwoch: Pastatag 4,90 €

Donnerstag: Fitnesstag 5,90 €

Gemeinsames Gewinnspiel von AOK Hof

und Therme Bad Steben

Thermengutscheine und Handtücher

für mehr Präventions-Spaß

Über je zwei Thermen-Gutscheine für die Wasserwelten und

Wellness-Dome durften sich Sabine Schaller, Jörg Roßner

und Manuela Tobias freuen. Sie waren die glücklichen

Gewinner eines gemeinsamen Gewinnspiels der Therme Bad

Steben und der Gesundheitskasse AOK Hof. Kurdirektor

Ottmar Lang und der AOK-Fachbereichsleiter für Prävention

Jörg Rupprecht überreichten die Thermen-Gutscheine und

dazu passend ein Handtuch der AOK.

(von links): Jörg Rupprecht von der AOK Hof, die Gewinner

Sabine Schaller, Jörg Roßner und Manuela Tobias sowie

Kurdirektor Ottmar Lang bei der Preisübergabe.

Familienbetrieb Uwe Hägel

Jean-Paul-Str. 3b · 95138 Bad Steben

Telefon: 0 92 88/9 74 50

Übernachtung mit Frühstück

Fränkische Küche & Brotzeiten

Durchgehend warme und kalte

Küche, Saisongerichte

Terrassenbetrieb

Gemütliche Gasträume

Ideal Reisegruppen und Busreisen,

für: Radler, Biker, Wanderer,

Familienfeiern aller Art

Dienstag Ruhetag

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch!

www.gasthof-hubertus-bad-steben.de

6

Freitag: Fischtag 7,90 €

Samstag: Ententag ab 6,50 €

Sonntag: Steakabend 8,90 €

Bayerisches Staatsbad präsentierte sich

auf der Reisemesse f.re.e

Kurdirektor und Spielbankdirektor

werben in München für Bad Steben

Auch in diesem Jahr haben Kurdirektor Ottmar Lang und

Spielbankdirektor Manfred Scholz das Bayerische Staatsbad

Bad Steben auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e in

München präsentiert. Am Stand der Staatlichen Lotterieverwaltung

haben sie dem interessierten Publikum Bad Stebens

Urlaubs-, Freizeit- und Gesundheitsangebote vorgestellt und

Fragen zur Spielbank, zur Therme, zum Gesundheitszentrum

und zu den Unterkünften in Bad Steben beantwortet. Im

Mittelpunkt des Interesses stand unter anderem die in

Westeuropa einzigartige Kombination aus den Heilmitteln

Radon, Kohlensäure und Naturmoor und deren regenerierende

Wirkung bei rheumatischen Erkrankungen und

Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates. Neben den

Prospekten der Spielbank und der Therme Bad Steben

erfreute sich auch das Bad Stebener Gastgeberverzeichnis

einer regen Nachfrage. Dank der Unterstützung durch das

Relexa Hotel in Bad Steben waren der Kur- und der

Spielbankdirektor nicht mit leeren Händen nach München

gereist und stellten für die Tagesverlosung am Stand der

Staatlichen Lotterieverwaltung einen Reisegutschein zur

Verfügung. Die Gewinnerin durfte sich über einen dreitägigen

Freiaufenthalt für zwei Personen im Relexa Hotel Bad

Steben und Gutscheine der Therme und der Spielbank Bad

Steben freuen.

Unser Bild bei der Preisübergabe auf der Messe in München

zeigt (von links): Kurdirektor Ottmar Lang, Gewinnerin Helga

Smykalla aus München und Spielbankdirektor Manfred Scholz.

Kur & Wellness


Im Wellness- und Beauty-Zentrum der Therme Bad Steben:

Wohlfühlen in der schönsten Form

Das exklusive Wellness-Zentrum der Therme Bad Steben ist ein

attraktiver Bereich für Gesundheit und Wohlbefinden. In den

mit edlem Quarzit ausgestatteten Räumen werden Sie mit

entspannenden und gesundheitsfördernden Aromamassagen,

teilweise auf erwärmtem Schiefer, und Massagen mit heißen

Schiefersteinen verwöhnt. Oder wie wäre es mit einem sanften

Peeling durch Heilschlamm im komfortablen Schiefer-

Rasulbad?

Eine Offenbarung für die Sinne sind auch die Softpack-

Anwendungen. Auf einer angenehm warmen Wasserbett-

Liege schweben Sie wie auf Wolken, während die pflegende

Packung sanft Ihre Haut verwöhnt und pflegt. In duftende

Wohlfühlbäder tauchen Sie im edlen Baderaum ein – bei stimmungsvollem

Licht und Entspannungsmusik fühlen Sie sich

königlich. Und für einzigartig schöne Momente für Sie und

Ihren Liebsten steht Ihnen eine private Spa zur Verfügung –

ganz exklusiv und mit eigener Sonnenterrasse.

Sich schön fühlen…

Im Beauty-Zentrum finden Sie eine Oase der Erholung und

Entspannung, der Schönheit und Pflege. Schalten Sie ab, vergessen

Sie die Hektik des Alltags. Und fühlen Sie sich einfach

gut. Denn wer sich schön fühlt, strahlt nicht nur mehr Lebensfreude

aus – er besitzt sie auch.

Lassen Sie sich in entspannter Atmosphäre und einem angenehmen

Ambiente verwöhnen. Wir schenken Ihnen ein strahlendes

Äußeres, neues Selbstbewusstsein und neue Lebensenergie.

Genießen Sie die schönen Dinge des Lebens.

Sie haben es sich verdient.

Gesichtsbehandlung für die Frau

1 x Reinigung

1 x Peeling

1 x Tiefenreinigung mit Aromabedampfer

1 x Entfernung von Hautunreinheiten

1 x Korrektur der Augenbrauen

1 x Massage von Gesicht, Hals, Dekolleté und Nacken

1 x Intensivpackung für Gesicht und Hals

1 x Tagespflege

1 x leichtes Make-up

45,90 Euro

Beispielsweise:

Weitere Angebote und Auskünfte unter 09288/960-0 oder 960-30 sowie www.therme-bad-steben.de

Bad Steben

7

Massage-Träume der Jahreszeit

(z. B. „Frühlingserwachen“)

Erleben Sie den Reiz der Jahreszeit auf Ihrer Haut.

Dauer ca. 25 Min. 35,90 Euro

Dauer ca. 35-40 Min. 49,90 Euro

Maniküre

Kosmetische Fußpflege

mit Fußbad, -peeling, -massage

19,90 Euro

mit Fußbad, -peeling, -massage

und Nagellack

21,90 Euro

Fußnagel-Modellage

19,90 Euro

mit Handbad, -peeling, -pflege 17,90 Euro

mit Handbad, -peeling, -pflege

und Nagellack 19,90 Euro

WOHLFÜHLANGEBOTE


WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitsbildung in Bad Steben

Tanken Sie Kraft, Gesundheit und Fitness oder erleben Sie Entspannung und Wohlbefinden im

Gesundheitszentrum des Bayerischen Staatsbades Bad Steben. Ein umfangreiches und vielfältiges

Gesundheitsprogramm erwartet Sie, um gesund und fit durch das ganze Jahr zu kommen.

Osteopathiebehandlung im Gesundheitszentrum Bad Steben

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist ein ganzheitliches, naturheilkundliches

medizinisches Konzept. Grundlage der Behandlung ist die

Betrachtung des Organismus als Einheit, verbunden mit

genauen Kenntnissen der Anatomie und Physiologie sowie eine

geschulte Hand.

Warum Osteopathie?

Osteopathen behandeln den ganzen Menschen, nicht einzelne

Krankheiten oder Symptome. Der Osteopath sucht nach den

vielfältigen möglichen Ursachen und behandelt diese. Deshalb

können Osteopathen bei akuten und chronischen Leiden oft so

erfolgreich arbeiten.

Die drei Teilgebiete der Osteopathie:

1. Strukturelle Osteopathie Die Behandlung ausgehend

vom Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln,

Sehnen und Bänder)

2. Viszerale Osteopathie Die Behandlung ausgehend von

Organen und Organsystem (Magen, Darm, Nieren,

Gefäße usw.)

3. Craniosacrale Osteopathie Die Behandlung ausgehend

vom Wissen um die Bedeutung der Verbindung von Schädel

(Cranium) zu Kreuzbein (Sacrum).

Das Bayerische Staatsbad Bad Steben bietet Ihnen

im Rahmen der Prävention nachfolgende Kurse

an, die von einigen Krankenkassen gefördert werden.

Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse oder

bei der Tourist-Information nach.

Entspannungstraining

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

in der Gymnastikhalle in der Therme Bad Steben

Termine nach Absprache mit Tourist-Information

Bewegungstraining

Wirbelsäulengymnastik mit Rückenschule

9 Einheiten,

in der Gymnastikhalle in der Therme Bad Steben

Termine nach Absprache mit Tourist-Information

Rückenschule

9 Einheiten, jeweils montags und donnerstags,

von 19 - 20 Uhr (ausgenommen Feiertage)

in der Gymnastikhalle in der Therme Bad Steben

Termine nach Absprache mit Tourist-Information

8

Die Bedeutung der Osteopathie liegt im Auffinden und Behandeln

des Hintergrundes der vordergründigen Beschwerden. Mit

geschulten Händen kann der Osteopath Funktionsstörungen ertasten,

die sich ihm in Form von Bewegungseinschränkungen zeigen.

In der Behandlung löst der Osteopath diese Einschränkungen und

hilft dem Körper die Funktionsstörungen zu beheben.

Kur & Wellness

Unser Osteopath

im Gesundheitszentrum

Bad Steben:

Michel Frenzel-Assih

Physiotherapeut,

Osteopath,

Liz. Sportphysiotherapeut

des DOSB

Rad fahren im Wasser –

„Aqua-Biking“ in der Therme

Das Rad fahren im Wasser stellt eine neue Form des gelenkschonenden

Trainings dar. Dabei nutzt man die Auftriebswirkung

des Wassers – Gelenke und Bewegungsapparat werden

geschont. Die „Aqua-Bike“-Kurse sind somit auch ein

gutes Aufbautraining nach Verletzungen.

Durch intensiven Rumpfeinsatz wird der gesamte Körper

trainiert und der Muskelaufbau gefördert.

Beim Strampeln im nassen Element wird ein wesentlich

höherer Fettstoffwechsel angeregt als beim Radeln in der

Natur. Das Herz-Kreislaufsystem wird gestärkt, der Gleichgewichtssinn

geschult, Bauch, Beine und Po werden gestrafft.

Anmeldungen unter Telefon

09288 960-0 oder 960-30.

Termine:

mittwochs um 19.45 Uhr

donnerstags um 18.00 Uhr

samstags um 10.00 Uhr

Der 8er Kurs kostet 99,00 EUR,

eine Einzelkarte 14,90 EUR.

Dauer 45 Minuten

inkl. 2 Std. 30 Min. Wasserwelten

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig Ihre Termine in der Tourist-Information (Telefon: 09288/960-0).


Babyschwimmen (ab 12. Lebenswoche)

mit anschl. Babymassage oder Babysauna

Säuglinge genießen schon sehr früh das Herumplanschen im

34°C warmen Wasser der Vital-Halle. Für Babys beginnt der

Spaß am nassen Element mit passiven Bewegungen im sicheren

Griff der Eltern und unter fachkundiger Anleitung. Das verbessert

das Köpergefühl und Gleichgewicht, steigert die

Beweglichkeit und den Muskelaufbau. Nach den Übungen im

Wasser geht es entweder zur Babymassage oder in die Bio-

Kräutersauna zum Entspannen.

Bei der Babymassage – die die Eltern selbst unter Anleitung

durchführen – profitieren Körper, Geist und Seele der Kleinen.

Durch die Massage werden vermehrt Wachstumshormone

ausgeschüttet, die Herz-Kreislauf-Funktion gestärkt und die

Durchblutung des gesamten Körpers angeregt. Die „Babysauna“

stärkt die Abwehrkräfte der Kleinen, Erkältungen und

chronische Erkrankungen, wie Bronchialerkrankungen oder

Neurodermitis, können damit vorgebeugt werden. Bei sanften

60°C wird der gemeinsame Saunagang – ohne Aufguss – von

unserem Saunateam begleitet.

Termin: dienstags von 11 bis 12 Uhr

Preis: 10,90 EUR pro Einheit incl. 2 Std. 45 Min.

Thermeneintritt (1 Erwachsener und 1 Baby)

10er Karte 95,00 EUR

Kleinkinderschwimmen

für 1- bis 3-Jährige

Ziel dieses Kurses ist es, den

Bewegungsspielraum der Kinder

spielerisch zu erweitern, ihr

Vertrauen in die eigenen körperlichen

Fähigkeiten zu stärken

und im Rahmen der vielen

Gruppenspiele Erfahrungen

mit Gleichaltrigen zu sammeln.

Nicht zuletzt festigt das gemeinsame „Erleben“ in einem ungewohnten

Element die Eltern-Kind-Beziehung und sowohl für

Kinder als auch Eltern ist eine gehörige Portion Spaß dabei, im

34°C warmen Wasser zu planschen.

Termin: montags von 11 bis 12 Uhr (außer 09.04.2012)

Preis: 10,90 EUR pro Einheit incl. 2 Std. 45 Min. Thermeneintritt

(1 Erwachsener und 1 Kind bis 3 Jahre)

10er Karte 95,00 EUR

Bad Steben

In der Therme Bad Steben:

Klangerlebnisse -Das Hören fühlen

Im Pavillon des Hörens in der Therme

Den Alltag vergessen, in Sphären des Klangs eintauchen, sich

sanft von Schwingungen durchfluten lassen und erholsame

Ruhe finden. Wir laden Sie zum Träumen bei einem einmaligen

Klangerlebnis mit tibetischen Klangschalen, Gongs,

Glocken und Zimbeln in den Pavillon des Hörens ein. Spüren

Sie, wie sich Spannungen und Stress abbauen und Ihre

Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Kommen Sie mit Körper,

Geist und Seele in Einklang.

9

Termine im APR I L 2012:

Freitag, 6. April

um 19, 20, 21 und 22 Uhr

und Sonntag, 15. April

um 13, 14, 15, 16 und 17 Uhr

Begeben Sie sich mit der Klangschalentherapeutin

und Ergotherapeutin Claudia Landmeyer aus Hof

auf eine besondere Klangreise.

Teilnahme kostenlos und nur in Verbindung mit einem Thermeneintritt möglich.

WELLNESS & GESUNDHEIT


WELLNESS & GESUNDHEIT

In der Therme Bad Steben erwarten Sie im

Wellness-Dome auf zwei Ebenen eine Vielzahl

an Attraktionen, die gerade gesundheisbewusste

Genießer begeistern werden.

Sole-Schwebebecken - Das tut gut!

Genießen Sie das Liegen im 34°C warmen

Wasser mit einem Solegehalt von 10-12%!

Unterstützt von Unterwassermusik und heimeliger

Beleuchtung scheint man fast schwerelos

in dem nur 50 cm tiefen Becken zu

schweben. Ganz in Ruhe, da das Becken in

eine „eigene Höhle“ eingebettet ist, können

Sie die entspannende Wirkung - gerade für

die verspannten Muskelpartien am Rücken

und im Hals-Nackenbereich - erleben.

Maulaffenbecken - Immer im Gespräch!

Das zentral auf den Boden gesetzte, d. h. erhabene

Warmwasserbecken mit 34°C hat die

größte Wasserfläche im Dome und ist auch

ein Kommunikationspunkt, um „Maulaffen feil

zu halten“, da in den anderen Wasserbereichen

eher Ruhe und Entspannung gewünscht

sind. Auf den Sprudelsitzen und

-liegen lässt es sich dabei wunderbar relaxen

und das kohlensäurehaltige Wasser wirkt zugleich

gefäßerweiternd und regt die Durchblutung

an.

Sand-Loggia - Liegen im warmen Sand!

Auszeit vom Alltag verspricht das Liegen im

Sand-Licht-Raum. Der ca. 34°C warme Sand,

ein Licht- und Farbenspiel von Sonnenauf-

gang bis Sonnenuntergang und die sanfte

UV-Bestrahlung lassen in 30 Minuten einen

Urlaubstag am Strand erleben. Entspannung

pur, nicht nur für verspannte Muskulatur.

Sole-Inhalationsgrotte - Tief durchatmen!

Im Untergeschoss der Schieferhöhlen-Landschaft

können Sie einmal so richtig durchatmen.

Der fein zerstäubte Sole-Nebel sorgt für

ionisierte Luft, die - wie bei einem Aufenthalt

am Meer - die Atemwege reinigt bzw. das

Abwehr- und Immunsystem stärkt.

Sole-Lagune - Einfach traumhaft!

Erleben sie einen Tag am Meer! Lassen Sie sich

am weichen „Strand“ unserer flach auslaufenden

Lagune mit dem 34°C warmen

Salzwasser umspülen und genießen Sie den

„Ausblick“ auf das weite Meer. Sanfte UV-

Bestrahlung regt die Vitamin D-Bildung an,

hilft der Haut, sich zu regenerieren und sorgt

für einen leichten Bräunungseffekt.

10

Kneipper - Bringt Herz und Kreislauf in

Schwung!

Steigen Sie ein ein Wechselbad der Temperaturen

in unserem Kneipp-Treter, der mit

unterschiedlich großer Bodenkörnung zur

Fußreflexzonen-Massage ausgestattet ist. Bei

ab- und aufsteigender Wassertiefe und verschiedenen

Wassertemperaturen können Sie

mit klassischem Kneipptreten die Durchblutung

anregen und den Kreislauf wieder in

Schwung bringen. Für die Unterarme stehen

noch Armbecken auf beiden Seiten des

Kneipp-Parcours zur Verfügung.

Wasserfall-Eck - Da kommt was runter!

Eine Muskelmassage der anderen Art ist es,

wenn man unter der aus knapp 5 m Höhe herabfallenden

„Eisdusche“ oder dem „Tropenregen“

steht. Zudem sorgt ein Wasserfall aus

nicht ganz so großer Höhe für eine etwas

sanftere Wassermassage.

Kur & Wellness


Der Gesundheits-Club in der Therme Bad Steben

Training, Therapie & vieles mehr

Der Gesundheits-Club verbindet eine kompetente, physiotherapeutische

Beratung und Therapie mit einem gesundheitsorientierten

Geräte- und Cardio-Training. Mittels eines abgestimmten

Geräte- und Physio-Trainings wird Kraft aufgebaut,

Herz und Kreislauf werden beim Cardio-Training gestärkt.

Rücken- und Gelenkschmerzen haben keine Chancen mehr!

Vorteile als Mitglied des Gesundheits-Clubs:

• tägliche Nutzung des Gesundheits-Clubs;

• vierteljährliche Anpassung des Trainingsplans;

• Betreuung des Trainings durch Gesundheits-Therapeuten

(Betreuungszeiten laut Aushang);

• einmal monatlich freier Eintritt 3 Stunden Wasserwelten

in der Therme Bad Steben

(nur bei Gesundheits-Club „Classic“);

• Gutschein für eine Aqua-Kurseinheit, einmal Rücken-

schule und einmal progressive Muskelrelaxation

(nur für Neumitglieder);

• vergünstigte Therapie- und Trainings-Angebote;

• 5 % Rabatt auf Gesundheits- und Wellness-Angebote*;

• kostenloser Heilwasser-Ausschank der Wiesenquelle im

Gesundheits-Club;

• Stilllegung der Mitgliedschaft jederzeit möglich.

ab 39,- Euro mtl.

*ausgenommen sind Wertkarten, Gutscheine, Arrangements, Sonderangebote

sowie preisreduzierte Angebote

Alle Informationen finden Sie unter www.gesundheitsclub.bad-steben.de!

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Gerne stellen wir Ihnen ausführlich die Therapie- und Trainingsmöglichkeiten

im Gesundheits-Club mit allen Vorteilen für Sie vor!

Tel. 09288 960-0 oder E-Mail info@bad-steben.de.

Bad Steben

Preise

6 Monate 12 Monate 24 Monate

Gesundheits-Club

„Classic“ 59,00 € 49,00 € 39,00 €

Gesundheits-Club „Comfort“– für Thermen-Liebhaber

Monatliche Zusatzleistung

der Therme Bad Steben 6 Monate 12 Monate 24 Monate

• 4 x Wasserwelten (3 Std.)

• 4 x Wasserwelten

69,00 € 59,00 € 49,00 €

& Saunaland (3 Std.)

• 4 x Wasserwelten

89,00 € 79,00 € 69,00 €

& Wellness-Dome (3 Std.) 99,00 € 89,00 € 79,00 €

Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist ein Eingangs-Check.

Die Preise verstehen sich pro Monat.

Jetzt Mitglied werden!

Sie erhalten ein Starterpaket im Wert von 199,- Euro* mit:

• zwei Monate kostenfreie Mitgliedschaft

• kostenlose Wirbelsäulen-Diagnostik mittels MediMouse

• 3 VIP-Gäste-Pässe mit jeweils einer Einführung in das

Geräte-Training und einmal freies Training

• Eingangs-Check für nur 79,- Euro (statt 99,- Euro)

*begrenzt verfügbar

Innovative Rücken-Diagnose-Methode mit der „MediMouse“

im Gesundheitszentrum Bad Steben

Eines der häufigsten Krankheitsbilder unserer Gesellschaft sind

Rückenbeschwerden, deren Ursache oft Verformungen oder Auffälligkeiten

der Wirbelsäule sind. Eine sehr zuverlässige Auswertung

über derartige Fehlhaltungen oder Verformungen kann eine

Diagnostik mittels einer so genannten MediMouse liefern, wie sie ab

sofort im Gesundheitszentrum der Therme Bad Steben angeboten

wird.

Nach neuesten Erkenntnissen leiden 80 Prozent der Menschen

irgendwann in ihrem Leben unter Rückenschmerzen. Bei etwa 40

Prozent entwickeln sich die Rückenbeschwerden zur chronischen

Krankheit, deren Erforschung und Therapie heute eine erstrangige

medizinische Aufgabe darstellt. Hilfe zur gezielten Therapie kann

dabei eine Wirbelsäulen-Diagnostik mittels des modernen Vermessungsgerätes

MediMouse bieten.

Die MediMouse ähnelt in Größe und Form einer Computer-Mouse.

Mit ihr fährt man sanft an der Wirbelsäule entlang und erhält eine

computergestützte dreidimensionale Auswertung, die Aufschluss

über Fehlformen und Fehlhaltungen der Wirbelsäule, Abstand der

Wirbel und Beweglichkeit des Rückens gibt. Dadurch ist eine Früherkennung

von Auffälligkeiten möglich. Im Vergleich zu Röntgenaufnahmen

ist die Untersuchung mit der MediMouse strahlenfrei,

die Ergebnisse sind valide. Sie werden in einfachen und verständlichen

Grafiken dargestellt und bilden den genauen Ansatz für eine

gezielte Behandlung sowie ein wirksames Rückentraining auf der

Basis eines individuellen Trainingsplans. Therapieverläufe lassen sich

dabei genau dokumentieren und Heilungserfolge feststellen.

strahlenfreie Wirbelsäulen-Diagnostik 49,00 Euro

MediMouse - Rücken-Therapie

• Wirbelsäulen-Diagnostik mittels MediMouse zu Beginn

des Trainings

• 3 Monate therapeutisches Rückentraining im

Gesundheits-Club (keine Mitgliedschaft)

• Erfolgsmessung mittels MediMouse nach 10 Wochen

199,00 Euro

14. April erhalten Sie gegen Abgabe dieses Coupons ✂Bis

einen 5-Euro-Wertgutschein* für eine MediMouse-Diagnostik.

*einlösbar bis 20. April 2012

GESUNDHEITS-CLUB

5 € Wertgutschein*

für eine MediMouse Diagnostik

*Der Gutschein kann bis zum 20. April eingelöst werden. Pro Person nur

ein Gutschein; nicht kombinierbar mit anderen Angeboten oder Paketen.

www.gesundheitsclub.bad-steben.de


PREISE & TERMINE

ERWACHSENE

ab 14 Jahre* Wasserwelten

Frühtarif

2 Std.

bis 11 Uhr

April 2012

Wasserwelten &

Saunaland

Wasserwelten &

Wellness-Dome

Wasserwelten/

Saunaland/

Wellness-Dome

7,50 € – 16,50 € –

bis 3 Std. 11,00 € 16,00 € 20,00 € 25,00 €

bis 4 Std. 13,00 € 18,00 € 22,00 € 27,00 €

Tageskarte

ab 4 Std.

Abendtarif

3 Std.

ab 18.00 Uhr

14,00 € 19,00 € 23,00 € 28,00 €

9,00 € 14,00 € 18,00 € 23,00 €

* inkl. Aqua Fit (täglich 11 Uhr & 16 Uhr, Sa + So auch 14 Uhr)

Di. 03. Schnuppersauna: Richtig Saunieren – aber wie?

Treffpunkt um 17.30 Uhr am Infopoint beim Saunaeingang.

Fr. 06. Karfreitag – Nacht der Stille

„Die größten Ereignisse – das sind nicht unsere lautesten, sondern

unsere stillsten Stunden“ (Friedrich Nietzsche)

Die Therme hat bis 24.00 Uhr geöffnet

Klangerlebnisse – Das Hören fühlen

Stündlich von 19.00 22.00 bis Uhr im Pavillon des Hörens. Tibetische

Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Glocken. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Sa. 07. Weltgesundheitstag - Nur das Beste für Ihre Gesundheit

Den Wellness-Dome können Sie heute für nur 5 Euro dazubuchen.

So./Mo. Ostern

08./09. • Ostereier-Tauchen in der Vital-Halle

• von 15.00 bis 21.00 Uhr halbstündlich Aufgüsse

• der Osterhase verteilt kleine Überraschungen

• Gastro-Tipp: Stockfi sch im Bistro Aquamarin

Fr. 13. ROMANTIK-Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr geöffnet, das Wellness-

Zentrum bis 22.00 Uhr. Romantik-Massage für 25 Euro (25 Min.).

So. 15. Klangerlebnisse – Das Hören fühlen

Stündlich von 13.00 17.00 bis Uhr im Pavillon des Hörens. Tibetische

Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Glocken. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fr. 20. Lange Bad Stebener Saunanacht

• Versuchen Sie Ihr Glück am Roulette-Tisch

• ab 18.00 Uhr halbstündlich Erlebnis-Aufgüsse

• ab 22.00 Uhr Nacktbaden im gesamten Thermenbereich

• bis 24.00 Uhr geöffnet

Fr. 27. ROMANTIK-Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr geöffnet, das Wellness-

Zentrum bis 22.00 Uhr. Romantik-Massage für 25 Euro (25 Min.).

Preise Therme Bad Steben

KINDER

(4-13 Jahre) Wasserwelten

Frühtarif

2 Std.

bis 11 Uhr

Wasserwelten &

Saunaland

Aquakurse

Wasserwelten &

Wellness-Dome

Wasserwelten/

Saunaland/

Wellness-Dome

4,50 € – 9,00 € –

bis 3 Std. 5,50 € 8,00 € 10,00 € 12,50 €

bis 4 Std. 6,50 € 9,00 € 11,00 € 13,50 €

Tageskarte

ab 4 Std.

7,00 € 9,50 € 11,50 € 14,00 €

Freier Eintritt für Kinder bis 3 Jahre. Zutritt für Kinder unter

14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen!

Familien 2 Erwachsene und 1 Kind (4 – 13 Jahre) – der zweite Erwachsene zahlt nur den Gastkarten-Tarif.

Nachzahlungen je angefangener 1/2 Stunde 1,00 Euro für Erwachsene, Kinder 0,50 Euro. Bei Sondertarifen

(Früh- und Abendtarif) je angefangener 1/2 Stunde maximal 2,00 Euro bis zur nächsten Tarifstufe.

Aquakurse

Die vielfältigen Aqua-Präventionskurse und das

Aqua Biking im warmen Wasser sind ein gesundes

und schonendes Training. Es

• fördert die Kondition und Koordination,

• kräftigt die Muskeln,

• stärkt das Herz-Kreislauf-System,

• regt den Fettstoffwechsel an.

Aqua Prävention & Aqua Biking

Aqua Power

Aqua

Jogging

Schwerbehinderte (ab 50%) zahlen den

Gastkarten-Tarif.

Nachzahlung bei 3-Stunden-Tarif 1,00 Euro je angefangener

halben Stunde, bei allen anderen Tarifen Differenz

zur nächsten Tarifstufe.

Gelenk

schonendes

Aquatraining

Aqua Biking*

Wann Einzelkarte 8er Karte

Di 18.30 Uhr

Mi 18.00 Uhr

Fr 17.30 Uhr

Di 19.15 Uhr

Mi 18.45 Uhr

Fr 18.15 Uhr

12,00 € 90,00 €

12,00 € 90,00 €

Mi 10.00 Uhr 12,00 € 90,00 €

Mi 19.45 Uhr

Do 18.00 Uhr

Sa 10.00 Uhr

14,90 € 99,00 €

Kursgebühr inkl. 2 Std. Eintritt Wasserwelten, Kursdauer 45 Min.

Einstieg jederzeit möglich.

* Sie benötigen wassergeeignete Aquaschuhe, das Tragen einer

Radlerhose wird empfohlen.

Baby- und Kleinkinderschwimmen

Babyschwimmen

Kleinkinderschwimmen

GASTKARTE/

EINWOHNER-

KARTE* Wasserwelten

Wasserwelten &

Saunaland

Wann Einzelkarte 10er Karte

Di 11 – 12 Uhr 10,90 € 95,00 €

Mo 11 – 12 Uhr 10,90 € 95,00 €

Kursgebühr inkl. 2.45 Std. Eintritt Wasserwelten.

Prävention

macht sich bezahlt

Die 8er Karten für Aqua Power,

Aqua Jogging und gelenkschonendes

Aquatraining

können mit bis zu 75 Euro

bezuschusst werden. Fragen

Sie Ihre Krankenkasse!

Wasserwelten &

Wellness-Dome

Wasserwelten/

Saunaland/

Wellness-Dome

bis 2 Std. 7,50 € – 16,50 € –

bis 3 Std. 9,00 € 13,50 € 18,00 € 22,50 €

bis 4 Std. 11,00 € 15,50 € 20,00 € 24,50 €

Tageskarte

ab 4 Std.

Öffnungszeiten: WASSERWELTEN: 9 - 22 Uhr · SAUNALAND u. WELLNESS-DOME: 10 - 22 Uhr

12

12,00 € 16,50 € 21,00 € 25,50 €

* inkl. Aqua Fit (täglich 11 Uhr & 16 Uhr, Sa + So auch 14 Uhr)

Kur & Wellness


. anderparadies-badsteb

w.ww

wp

w w.wanderparadies-badsteben.de

eeshop eeshop

BIO-Coff BIO-Coff mit mit Fachgeschäft Fachgeschäft

Outdoor- Outdoor- Sport- Sport- SSppoorrtt-- & && OO

Wander- Wander- WWaannddeerr--

Neu Neu Neu eingetroffen:

eingetr g offen:

Fr Frühjahr-/Sommer-

ühjahr-/Sommer-

j S

Kollektionen

Kollektionen k i nen

Spitzenmarken

Spitzenmarken

unserer unserer

Wohlfühl-Shoppen

im Paradies …

Großauswahl an Wander-,

Sport-, Funktions-, Freizeitund

Outdoorbekleidung

von Kopf bis Fuß

Bad Steben

en.de

Fa

OOuuttddoooorr-- Fa

Frühlingszeit – Laufzeit

Wir, die Nordic Walking-Abteilung des TSV Carlsgrün

Frankenwald, sind den gesamten Winter hindurch gelaufen.

Unser Nordic Walking-Lauftreff findet deshalb zurzeit noch

jeden Montag und Donnerstag, jeweils um 18.00 Uhr, statt.

(Treffpunkt jeweils hinter der Wandelhalle (in Bad Steben) an

der Nordic Walking Tafel).

Jetzt im Frühling erwacht hoffentlich bei dem Einen oder

Anderen auch wieder die Lust am Nordic Walken.

F chgescch

Bad Steben · Badstr Badstr. r. . 5

tägl. von 9.30 0 - 18.00 1 Uhr Uhrr

geö geöffnet geö öffnet

net

auch an Sonn- und Feiertagen

FFeiertagen

eiertaggen

Unsere

starken Marken en

13

äft fttt

f mit BBIO-Coffe

ff esh

ffe

hopp

Starten Starten Sie Sie mit mit uns uns s ins ins

Frühjahr Fr Frühjahr

ühjahr r auf auf auf uff

f uunser

unserer rer

Sonnenterra

Sonnenterrasse assee

lon l

Genießer-Pavi Genießer-Pavi

mit mit

lon

Genießen Sie Gesundes …

· frisch gepresste BIO-Fruchtsäfte

· BIO-Limo · Bier · Wein · Prosecco

· BIO-Kaffeespezialitäten

· Aperol-Spritz

· frisch vom BIO-Bäcker …

· BIO-Kuchen

· BIO-Muffins, BIO-Cookies

Ab Donnerstag, 19.04.2012, treffen wir uns deshalb

zusätzlich um 18.00 Uhr für alle Wiedereinsteiger und

Neueinsteiger. Neben dem Erlernen der Technik dient

dieser 18 Uhr-Treff auch demjenigen, der ein langsameres

Tempo laufen möchte.

Der Lauftreff für die Fortgeschrittenen, dann mit einer

durchschnittlichen Laufzeit von 1 bis 2 Stunden,

beginnt ab 19.04.2012 erst um 19.00 Uhr.

Ab Montag, 23.04.2012, findet der zweite Lauftreff für

die Sommermonate ebenfalls um 19.00 Uhr statt.

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich in einer geselligen Runde

mit uns zum Nordic Walken zu treffen, ist jederzeit herzlich

willkommen.

Auch über die Teilnahme von Kurgästen und Nichtmitgliedern

würden wir uns sehr freuen.

Euere Nordic Walking-Übungsleiter des TSV Carlsgrün Frankenwald

Thomas und Karin Brendel

SPORT & GESUNDHEIT


KUNST & KULTUR

Zwei Ausstellungen im April

Hans Ticha

Raimund Fraas - Tobias Ott

Im April wechseln die Ausstellungen im Grafik Museum

Stiftung Schreiner. Bis zum 15. April zeigt das Museum

Druckgrafiken des Künstlers Hans Ticha aus Maintal bei

Frankfurt. Ticha, der nach der Wende in den Westen

Deutschlands zog, lebte und arbeitete vorher in Ost-Berlin

und wurde einer der bekanntesten Illustratoren in der DDR.

An über 90 Büchern hat er mitgewirkt, bei vielen das Gesamt-

Konzept verantwortet. Tichas unverkennbarer grafischer Stil,

seine scharfe Beobachtungsgabe und seine Ironie machen die

Ausstellung zu einer hochinteressanten Schau.

Hans Ticha im Grafik Museum Stiftung Schreiner; in der Vitrine

sind seine Blätter zu Berthold Brechts Prosadialog „Flüchtlingsgespräche“

zu sehen.

Am Sonntag, 22. April, um 11 Uhr

eröffnet die Ausstellung „Reisebilder“,

die Werke von zwei einheimischen

Künstlern präsentiert:

Raimund Fraas aus Tröstau-Leupoldsdorf

im Fichtelgebirge und Tobias Ott aus Hof.

Raimund Fraas verwebt in seinen Bildern malerische und

zeichnerische Elemente; er gibt Orte nicht wieder im Sinne

von Ansichten, sondern eher wie eine Studie, die vieles vereint,

die charakterisiert; die Emotion ausdrückt. Die Synthese

kann vieles umfassen, topographische Beschreibung,

Lagepläne, Notizen, Symbolhaftes. Vor Ort auf Reisen

Geschaffenes - zumeist im Süden, wo es ihn immer wieder

hinzieht - verarbeitet Fraas zu Hause im Atelier zu großformatigen

Werken. Der Tröstauer ist in Nürnberg aufgewachsen; das

Studium, zunächst Grafik-Design in Nürnberg, dann

Kunsterziehung in Mainz, führte ihn letztlich nicht an die

Schule, sondern in die Tätigkeit als freischaffender Künstler,

belohnt mit Kunstpreisen und Stipendien. Seine Werke zeigt er

in zahlreichen Ausstellungen nicht nur in Deutschland.

Tobias Ott lässt sich in seinem Schaffen keiner bestimmten

Kategorie zuordnen. Er experimentiert nicht nur mit den traditionellen

künstlerischen Techniken der Druckgrafik, er belebt

14

im Staatlichen Kurhaus

auch alte Fotografie-Techniken wieder, macht Objekt-Kunst

mit unterschiedlichsten Materialien und bezieht häufig

Medien ein in seine Kunst. Natur, Heimat und Vergänglichkeit

sind Themenbereich, die er untersucht und gestaltet. Vieles

kommt von der Fotografie - beziehungsweise geht wieder zu

ihr zurück. Wie seine kurzlebigen Arrangements in der Natur,

etwa aus Blüten oder Beeren, die er im Foto festhält. Der

studierte Betriebswirt sieht sich als „Kreativist“. Er arbeitet

selbstständig, bietet Web-Design, Fotografie und Filme an.

Tobias Ott beteiligt sich an Kunstprojekten im In- und Ausland.

Im Jahr 2011 erhielt der den Förderpreis des Kunstpreises des

Landkreises Hof.

Zur Eröffnung der Ausstellung „Reisebilder“ am Sonntag,

22. April, um 11 Uhr im Kurhaus ist jeder Interessierte eingeladen.

sg

Kur & Wellness

Forum Naila

und Grafik Museum

Stiftung Schreiner

laden Sie

und Ihre Freunde ein!

Literarischer Abend

mit Texten von Ringelnatz, Jandl, Fallada, Tucholsky,

E.T.A. Hoffmann, Heine u. a.

Sonntag, 1. April 2012, 19.00 Uhr

Grafik Museum Stiftung Schreiner, Vortragssaal,

im Kurhaus Bad Steben

Jan Burdinski

spielt, rezitiert, musiziert

Einlass und Bewirtung ab 18.00 Uhr

Wie immer bewirten wir Sie, davor,

dazwischen und danach, mit Speisen

und Getränken für den großen und

den kleinen Appetit

Kartenvorverkauf:

Touristinformation Badstr. 31, Bad Steben, Tel. 09288 / 9 60 - 0

Vorverkauf: Erwachsene 12,00 Euro, Schüler 6,00 Euro

Abendkasse: Erwachsene 15,00 Euro, Schüler 7,50 Euro

Das Grafik Museum Stiftung Schreiner und Forum Naila

präsentieren gemeinsam einen literarischen Abend,

in Verbindung mit der aktuellen Ausstellung

des Malers Hans Ticha im Grafik Museum.


Ortsführungen

in historischer Gewandung

Treffpunkt: im Rathauskeller Bad Steben

Die von der Staatsbad GmbH organisierten Führungen durch

den Ort Bad Steben werden von einem „Medikus“ jeden

Sonntag um 14.00 Uhr durchgeführt. Dabei wird über die

1000-jährige Bergbaugeschichte, über die Bädergeschichte

und natürlich auch über die lange Kirchengeschichte

Stebens berichtet.

Den Gästen bieten die Ortsführer auch Ausflugstipps, Wandervorschläge

und vieles Wissenswerte aus der heutigen Zeit.

Hierzu gehören natürlich auch Informationen über die

Spielbank und über die Therme Bad Steben.

Nach einem Besuch der Trinkhalle und der Gelegenheit, die

Heilquellen zu probieren, endet die Führung im Prinzregent-

Luitpold-Saal gegen 16.00 Uhr mit einem kleinen Verabschiedungs-Gedicht.

Herzliche Einladung!

Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

Wandern

Begrüßungsnachmittag

und Ehrung treuer Gäste

Herzliche Einladung

an unsere Kur- und Erholungsgäste

sowie Patienten der Bad Stebener Kliniken!

Die Verleihung der Ehrennadel erfolgt im Rahmen des

Be grüßungsnachmittags im Kur haus

am 3. und 17. April 2012, jeweils um 15 Uhr

Die zu ehrenden Gäste werden von der Bayer. Staatsbad

Bad Steben GmbH hierzu gesondert eingeladen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Bad Steben

immer

sonntags

Foto: Heger WebPromotion

mit dem

Frankenwaldverein e.V.

Die Ortsgruppe Bad Steben des FWV e. V. lädt alle Wanderfreudigen

zu den seit Jahrzehnten beliebten Nachmittagswanderungen,

die von heimatkundigen Mitgliedern geführt werden, auf’s

herzlichste ein. Die Wanderstrecken liegen zwischen 9 und 11 km

und werden jeweils nach den Wetter- und Wegeverhältnissen am

Treffpunkt bekanntgegeben. Eine Einkehr ist bei jeder

Wanderung vorgesehen. Spätestens um 17.30 Uhr sind wir wieder

in Bad Steben.

Treffpunkt: Sa. um 13.00 Uhr am Bahnhof; Di. + Do. 13.15 Uhr am

Eingang Therme in geeigneter Kleidung und mit festem

Schuhwerk

Kostenbeitrag: 1 €

„Frisch auf” Frankenwaldverein e.V. Ortsgruppe Bad Steben

Führung durch das

Gesundheitszentrum

mit Rundgang durch das

Wellnesszentrum

Wir laden Sie am Montag um 13.30 Uhr zu einer Führung

durch unser Gesundheits- und Wellnesszentrum herzlich ein.

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch den medizinischen

Bereich der Moor- und Mineralbadeabteilung sowie

der Physiotherapie.

Dabei zeigen und erläutern

wir Ihnen das Konzept

unseres Gesundheitszentrums

mit der in Westeuropa

einzigartigen Heilmittelkombination

Radon,

Kohlensäure und Naturmoor

und die hochwertigenphysiotherapeutischen

Anwendungen in

einem ansprechenden medizinischen Wellness-Ambiente

mit individueller Musikbeschallung, Licht- und Farbenspiel.

Einen weiteren Höhepunkt dieser Führung bildet ein

Rundgang durch unser Wellnesszentrum. Erleben Sie das

hochwertige Ambiente dieser

Abteilung und informieren

Sie sich über die verschiedenen

exklusiven Wohlfühlanwendungen

mit Produkten

aus der eigenen Bad

Stebener Pflegeserie „FichtenZauber“.

Eingangs informieren wir Sie kurz über die Wasserwelten,

das Saunaland und den Wellness-Dome unserer Therme Bad

Steben, unter dem Motto „mit allen Sinnen genießen“.

Die Teilnahme ist für Gastkarteninhaber kostenlos.

Treffpunkt und Beginn der Führung ist um 13.30 Uhr

in der Trinkhalle (Säulenwandelhalle).

Führung durch die

technischen Anlagen

Die Bayer. Staatsbad Bad

Steben GmbH bietet jeden

Dienstag um 13.30 Uhr eine

Führung durch ihren technischen

Bereich an.

In einem informativen Rundgang

werden Ihnen die wichtigsten

Anlagen wie Schwimmbad-

und Bädertechnik, Kaltund

Warmmooraufbereitung,

Heizungsanlage, Heilquellentechnik

usw. gezeigt und Ihnen damit ein kleiner Einblick in

die zum Teil sehr komplizierten und hochwertigen Einrichtungen

des Staatsbades gegeben.

Lassen Sie sich diese interessante Führung nicht entgehen!

Die Teilnahme ist für Gastkarteninhaber kostenlos!

Interessenten möchten sich bitte um 13.30 Uhr

in der Trinkhalle (Säulenwandelhalle) treffen.

15

immer

montags

immer

dienstags

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

….und immer wieder gerne nach Bad Steben!

Ehrung für 30 Aufenthalte

Auf Einladung der Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

wurde Frau Ruth Schultes aus Zwickau anlässlich ihres

30. Aufenthaltes im Kurort am 1. März 2012 für ihre besondere

Treue zu Bad Steben geehrt.

Frau Schultes, die regelmäßig bis zu drei Mal im Jahr nach Bad

Steben kommt, logiert stets im Privatsanatorium Horn in der

Hemplastraße. Sie liebt ihr „zweites Zuhause“ sehr, da sie sich

dort ausgesprochen wohl fühle, die wunderbare Geselligkeit

mit vielen Aktivitäten und die Herzlichkeit der Vermieterfamilie

genießt. Ein weiterer ganz wichtiger Grund ihrer Aufenthalte

in Bad Steben sind die hervorragenden Heilmittel, vor allem die

Radonbäder, die ihre Beschwerden jedes Mal für etliche

Monate lindern. „Ich möchte ja auch noch viele Jahre gesund

und fit bleiben, und dafür muss ich auch was tun“ erzählte die

humorvolle Zwickauerin. Zur Umrahmung ihrer Aufenthalte

genießt Frau Schultes ganz besonders die Konzerte mit dem

Kurensemble, denn sie ist überzeugt, dass auch gute Musik zur

Heilung beiträgt. Ein weiteres großes Hobby von Frau Schultes

bei ihren Besuchen im Herbst ist das Pilze sammeln, die sie

dann trocknet und an ihre Liebsten verteilt. Durch die jahrelangen

Besuche hat sie auch viele angenehme Kontakte im Ort

geknüpft, und sie würde am liebsten sogar ganz hierher

ziehen.

11

11

Am Dienstag, 17. April 2012, um 19.30 Uhr,

im Vortragssaal des Kurhauses

Wie zähme ich meinen

inneren Schweinehund?

„Vom ärgsten Feind zum besten Freund”

Wollten Sie sich nicht gesund ernähren, regelmäßig Sport

treiben oder wieder einmal gründlich aufräumen? Wer vor

einer unangenehmen Aufgabe oder einer schwierigen

Situation steht, kennt ihn nur zu gut, den „inneren

Schweinehund”.

Wir lassen es immer wieder zu, dass er unsere guten

Vorsätze torpediert. An diesem Abend erfahren Sie von

Möglichkeiten, wie Sie Ihren „inneren Schweinehund” erfolgreich

überlisten und für Ihre Interessen nützen können.

Sie lernen, wie Sie mit Ihrem „inneren Schweinehund” Hand

in Hand endlich neue Herausforderungen angehen können

und diese auch mit Spaß und Energie zu Ende bringen.

Alle diese Anregungen sind einfach umsetzbar und sofort

im Alltag anzuwenden.

Ein Abend nur für Ihr Wohlbefinden

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Dauer: ca. 1 1/2 Stunden

Referentin: Elke Sachs (Gesundheitspädagogin)

Eintrittspreise: 5,00 EUR; mit Gastkarte 4,00 EUR

Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

16

Kurdirektor Ottmar Lang und Erster Bürgermeister Bert Horn

bedankten sich ganz herzlich für die langjährige Treue zum

Staatsbad Bad Steben und wünschten Frau Schultes weiterhin

eine schöne Zeit und vor allem Gesundheit und überreichten

dem Ehrengast Erinnerungsgeschenke und einen Blumenstrauß.

Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

Gemeinsames Erinnerungsfoto in den Räumen der Bayer. Staatsbad

Bad Steben GmbH:

(v.r.:) Kurdirektor Ottmar Lang, Petra Lessner vom Privatsanatorium

Horn, Ehrengast Ruth Schultes sowie Bürgermeister

Bert Horn

11

11

Am Donnerstag, 12. April 2012, um 19.30 Uhr,

im Vortragssaal des Kurhauses

Vortrag von Sabine Hagner, Wurzbach/Thüringen

„Ganzheitliches

Gedächtnistraining“

Das ganzheitliche Gedächtnistraining umfasst alle Bereiche

des Körpers und des Geistes und gibt Menschen die

Möglichkeit, die Leistung des Gehirns wesentlich zu steigern

und zu verbessern. Auch lernt man berufliche Belastungen

lustvoller und stressfreier zu bewältigen und die

Konzentrationsfähigkeit zu steigern und somit die

Lernmöglichkeiten effizienter zu gestalten.

Weiterhin ist es möglich, für ältere Menschen die

Lebensqualität dank geistiger und körperlicher Gesundheit zu

erhalten und zu festigen. Ganzheitliches Gedächtnistraining ist

vielfältig und abwechslungsreich. Durch gezielte Übungen

werden die verschiedensten Bereiche des Gehirns angesprochen.

Lassen Sie sich diesen alle Altersgruppen

betreffenden Vortrag nicht entgehen!

Eintrittspreise: 5,00 EUR; mit Gastkarte 4,00 EUR

Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Kur & Wellness


Vortrag von Hannes Laubmann,

Heilpraktiker

am Montag, 16. April 2012, 19.30 Uhr

im Vortragsaal des Kurhauses Bad Steben:

Allergien – wenn der Körper falsch reagiert

Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

Alle Welt spricht von einer Zunahmen allergischer Erkrankungen.

Schätzungsweise jeder fünfte Bundesbürger leidet

unter allergischen Reaktionen. Heuschnupfen, allergisches

Asthma, Nahrungsmittelallergien oder Hautekzeme können

unsere Lebensqualität erheblich einschränken.

• Wie entstehen Allergien?

• Welche Ursachen, Formen, Auslöser sind bekannt?

• Welche Therapien kommen in der Naturheilkunde

zur Anwendung?

Herzliche Einladung an alle Interessierte, die mehr zu diesem

Thema wissen möchten.

Eintrittspreise: 3,00 EUR (2,50 EUR mit Gastkarte).

Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Am Dienstag, 24. April 2012 um 19.30 Uhr,

im Kurhaus Bad Steben:

VORTRAG von

Dr. med. univ. (Wien) Wilhelm Stoiber,

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie,

Chefarzt der Klinik Frankenwarte, Bad Steben

über

„Reflux – Sodbrennen und deren Folgen“

Die gastroösophageale Refluxerkrankung ist eine der häufigsten

Erkrankungen des oberen Gastrointestinaltraktes und weltweit

mit einer Prävalenz von 10 - 20 % verbreitet. Bei etwa 20 - 40 %

der Erwachsenen treten wiederkehrende Refluxsymptome auf,

wobei zum einen das gesundheitliche Wohlbefinden durch

Refluxbeschwerden gestört wird als auch organische Komplikationen

durch einen permanenten gastroösophagealen Reflux

drohen können.

Insbesondere aufgrund der Komplikationen, die bis zu einer

weltweiten Zunahme des Barrett-Karzinoms (Speiseröhrenkrebs)

gehen, ist eine entsprechende gesundheitliche Aufklärung

notwendig. Sodbrennen ist kein Bagatell-Symptom,

sondern bei anhaltendem Sodbrennen ist eine entsprechende

Diagnostik und Therapie indiziert.

Mein Vortrag soll dazu beitragen, das Bewusstsein für das

Symptom „Sobrennen“ zu schärfen und die Kenntnis über die

damit verbundenen Krankheiten der Speiseröhre und des

Magens zu verbessern und somit einen Beitrag zu leisten, den

weltweiten Vormarsch des Speiseröhrenkrebes zu stoppen.

Lassen Sie sich diesen aktuellen Vortrag von Dr. Stoiber

am Dienstag, 24. April 2012, um 19.30 Uhr im Kurhaus

nicht entgehen.

Alle Gäste des Kurortes und

Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

Eintrittspreise: 3,- EUR; 2,50 EUR mit Gastkarte.

Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Bad Steben

Am 11. April 2012, um 19.00 Uhr, im Kurhaus Bad Steben:

17

Augentraining:

So bleiben Ihre Augen jung!

Gutes Sehen ist ein

Zusammenspiel vieler Faktoren, die wir

aktiv beeinflussen können.

Schon mit der Einschulung und dem Lesebeginn wird unser

natürliches, entspanntes Sehen eingeschränkt und monoton.

Bildschirmarbeit und viele andere berufliche Tätigkeiten

fordern den ausdauernden fokussiert-angespannten Blick.

Dies führt auf Dauer zu Überlastungen der Augen. Entspannende

Sehfunktionen verkümmern und die Augen werden

„starr.“

Eine wichtige Voraussetzung für gutes Sehen sind flexible und

lockere äußere Augenmuskeln. Diese können wie jeder andere

Muskel auch trainiert, die Sehkraft stabilisiert und bei regelmäßigem

Üben sogar verbessert werden. Ein kräftiger Augenmuskel

ist auch in der Lage, mit der im Alter dicker werdenden

Linse klarzukommen. Durch spezielles Training kann so

die Altersweitsichtigkeit hinausgezögert werden.

Lernen Sie, neben Grundlagen zur Funktion und Anatomie,

wie Sie Ihre Augen durch einfache Übungen lockern und

entspannen können und welche ausgleichenden Sehweisen

und Ernährung Ihren Augen gut tut.

Kursleiterin: Monika Wolf

Ergotherapeutin / ganzheitliche Augentrainerin

Eintrittspreise: 5,00 EUR (mit Gastkarte 4,00 EUR)

Vortrag: Die Kraftplätze im Kurpark Bad Steben

Termin: 2. April - 19.30 bis 21.00 Uhr

Ort: Kurhaus Bad Steben

Was sind Energie- und Kraftplätze?

Wie finde und erkenne ich sie? Gibt es gute und schlechte

Plätze? Die Kraftplätze im Kurpark Bad Steben

Wie kann ich sie für mich nutzen?

Eintrittspreise: 5,00 EUR; mit Gastkarte 4,00 EUR

KRAFTPLATZFÜHRUNGEN IM KURPARK

Die Energie- und Kraftplätze im Kurpark von Bad Steben

wurden vor Jahren von dem Radiästeten Adam Ott entdeckt

und in ihren unterschiedlichen Qualitäten den vier Elementen

Erde, Wasser, Feuer, Luft zugeordnet.

Lernen Sie bei einer Führung die einzelnen Plätze und ihre

Energien näher kennen. Die nächsten Termine für die

Führungen sind:

Samstag 7., 21., 28. April, jeweils ab 13.30 Uhr

Dauer ca. 2,5 Stunden, Treffpunkt Säulenwandelhalle im

Kurpark - 7,00 EUR

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

a

Am Ostermontag, 9. April 2012, um 19.30 Uhr,

im Großen Kurhaussaal in Bad Steben

mit dem Lustspiel in 3 Akten

a

„Glück um Mitternacht“

Im Wirtshaus bei der Wirtin Kandel

mit Tochter geben sich Bauer

Martin mit Sohn die Klinke in die

Hand, da beide in die Frauen verliebt

sind.

Martin ist schon von jeher in die

Wirtin verliebt, die ihrerseits von

dem etwas dümmlichen Hausknecht angehimmelt wird. Als

von einer Verkäuferin, die im Wirtshaus Urlaub macht, ein

Testament gefunden wird, welches über den Besitz des

Wirtshauses entscheiden soll, ist guter Rat teuer, denn die

Klauseln haben es in sich. Dass mit dem Scharfsinn der

Verkäuferin doch noch alles gut ausgeht und sich zwei

Liebespaare das Ja-Wort geben können, ist allein ein reines

Wunder.

Karten für diesen amüsanten Schwank am Ostermontag,

9. April 2012, um 19.30 Uhr im Kurhaus erhalten Sie in

der Tourist-Information Bad Steben (Tel. 09288/960-0)

zu 14,00 EUR (mit Gastkarte 12,00 EUR)

sowie an der Abendkasse.

Donnerstag, 26. April 2012,

Kurhaus Bad Steben

Beginn: 16.00 Uhr

Handpuppenspiel

in 5 Akten

Veranstalter:

Figurentheater

Marshmallows

Eintrittspreise: 6,00 EUR

(ermäßigt: 5,00 EUR)

Herzliche Einladung

an Jung und Alt!

Besucherbergwerk

Friedrich-Wilhelm-Stollen

Geöffnet: 1. April bis 31. Oktober

Führungen Samstag – Sonntag – Feiertage: 11, 13 u. 15 Uhr

zusätzlich während der bayerischen Sommerferien

Dienstag: 11, 13 und 15 Uhr

Sonderführungen nach Vereinbarung

Eintritt: 3,50 € - mit Gastkarte 3,00 €

95192 Lichtenberg, Friedrich-Wilhelm-Stollen 1

Telefon/Fax: 0 92 88/2 16

Sie finden uns an der Straße von Lichtenberg

nach Blankenstein.

Direkt am Eingang zum Höllental.

www.Friedrich-Wilhelm-Stollen.de

18

Am Donnerstag, 5. April 2012, um 19.30 Uhr,

im Großen Kurhaussaal in Bad Steben:

Rock, Pop, Schlager der 60er, 70er, 80er

mit

Martin & friends

Zum wiederholten Mal gastieren „Martin & friends“ im

Großen Kurhaussaal in Bad Steben. Die Gruppe hat mittlerweile

zahlreiche Fans und treue Anhänger in der Region gefunden.

„M&f“, wie sie auch genannt werden, das sind drei musikbegeisterte

Menschen, die sich in dieser Formation zusammen

gefunden haben. „Martin & friends“ präsentieren neben einigen

eigenen Kompositionen, vorzugsweise Coverstücke im

unvergänglichen Rock und Pop der 60er, 70er und 80er Jahre.

Da sind sie zu Hause und damit bringen sie die Stimmung

bekanntermaßen regelmäßig zum Kochen.

Karten für diesen Konzertabend am 5. April 2012

erhalten Sie in der Tourist-Information Bad Steben

(Tel. 09288/9600) zu 8,00 EUR (mit Gastkarte 7,00 EUR)

sowie an der Abendkasse.

Karfreitag, 6. April, 19.30 Uhr, Lutherkirche Bad Steben

e

Heinrich Schütz:

Johannes-Passion SWV 481

Artur Muschaweck - Jesus

Stefan Romankiewicz - Evangelist

Evangelischer Kirchenchor

Bad Steben

Leitung: Stefan Romankiewicz

Eintritt frei!

Wohnmobilstellplatz

an der THERME Bad Steben

Unseren Gästen stehen 12 Wohnmobilstellplätze am Parkplatz

an der Steinbacher Straße (oberhalb der Therme) zur

Verfügung. Damit heißt das Bayerische Staatsbad Bad Steben

auch alle Wohnmobilfreunde herzlich willkommen, die

mit diesem Stellplatz eine optimale Anbindung zur Therme,

zum Gesundheitszentrum und zum Kurpark vorfinden.

Die Stellplatzgebühr beträgt 5,00 € pro Übernachtung

und Wohnmobil, zuzüglich Kurtaxe.

Eine Anmeldung an der Tourist-Information oder an der

Thermenkasse ist zwingend erforderlich. Reservierungen

eines Stellplatzes werden von der Tourist-Information Bad

Steben (Tel. 09288/960-0) gerne vorgenommen.

Kur & Wellness


Am Mittwoch, 18. April 2012, um 19.00 Uhr:

Großer Saal im Staatlichen Kurhaus

Lesung & Buchvorstellung

Die Autorin Monika Meyer

präsentiert

Ein Generationsprojekt

von Jung & Alt

Staatliche Realschule Naila

Mehr-Generationen-Projekt-Schmiede, Seniorenbüro Naila

Hochfranken-Gymnasium Naila

25 Autorinnen und Autoren

Gemeinsam präsentieren wir Ihnen unsere Neuerscheinung!

Die Anthologie: „Ich und Du“ und „Nähe“

Die jungen, hochtalentierten Künstlerinnen

Sarah Müller und Franziska

Michel sowie der Künstler Daniel

Tschampel umrahmen den lyrischen

Abend mit ihren schönen Klängen! Die

Schülerinnen und Schüler werden

einen Sektempfang oder Ähnliches

anbieten (Verkaufserlös für die Klassenkasse).

Wir freuen uns darauf, Ihnen

einen unvergesslichen Abend zu gestalten.

Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich für

5,00 EUR (mit Gastkarte 4,00 EUR)

Fahrdienst: Tel. 09282/2216033 (kleine Kostenbeteiligung)

Romantische Märchen E

Liebe Gäste,

ich lade Sie recht herzlich zu unserer beschaulichen und gemütlichen Märchenvorlesung ein. Am

Mittwoch, 18. April um 19.00 Uhr treffen wir uns im Vortragssaal des Staatlichen Kurhauses (Grafik

Museum Stiftung Schreiner).

Das Thema lautet: „Zeit, Liebe und Reifung im Märchen“. Wer sich mit Märchen im Lesen und

Zuhören vertraut macht, erkennt in den alten Texten ihre urzeitliche Wahrheit und Schönheit. Lebendig

einfach und umfassend begegnen wir in den Märchen uns selbst, unseren Mitmenschen, ja der Welt und

dem Welthintergrund. Wir hören Märchen auch aus fernen Ländern. Ich lade Sie ein, sich in die Welt der Märchen führen zu

lassen und dem Held/der Heldin auf ihrem/seinem Weg zu folgen.

Es bleibt Zeit zum Nachdenken und evtl. sprechen wir über das eine oder andere Märchen und unsere eigenen

Märchenbilder. Wenn Sie Zeit und Muße dafür haben, sind Sie herzlich willkommen.

Unkostenbeitrag: 4,- €; ohne Gastkarte 5,- € Ihre Sieglind Dreyer, Dipl. Sozialpädagogin

und Märchenerzählerin

Liebe Gäste,

ich lade Sie herzlich zu diesem gemeinsamen Singen am Mittwoch, 4. April um 19 Uhr und am Freitag,

27. April um 16 Uhr im Vortragssaal des Kurhauses ein.

In der Regel singen wir bekannte Lieder und außerdem wird es häufig ein „fröhliches Wunschkonzert”. Lassen Sie sich einfach

darauf ein, mit schönen Liedern und Gedichten zu entspannen und der Gabe, dem Singen, freien Raum zu geben! Bei schönem

Wetter singen wir am Freitag um 16 Uhr im Kurpark, Treffpunkt ist aber auf jeden Fall im Kurhaus.

Eintritt frei!! Bitte vergessen Sie Ihre Brille nicht!!! Ihre Sieglind Dreyer, Chorleiterin

Bad Steben

s war einmal ...

bei Kerzenlicht für Erwachsene

Fröhliches Volkslieder-Singen

19

Am Donnerstag, 19. April 2012, um 19.30 Uhr,

im Großen Kurhaussaal:

Musical-Konzert mit

„voice’n strings“

Erleben Sie am Donnerstag,

dem 19. April 2012 im

Kurhaus in Bad Steben ein

außergewöhnliches Konzert.

voice’n strings - Constanze

Iffland (Gesang) und Dirk

Vogel (Gitarre) - präsentieren

ab 19.30 Uhr ein Musicalprogramm

der etwas anderen Art,

das sich bewusst von herkömmlichen

Musicalinszenierungen

unterscheidet.

Im Vordergrund des Programms

steht eine eigenständige und kreative Interpretation vieler Hits

der Musicalwelt, die dem Besucher neue Hörerlebnisse verschafft

und ihn an Entstehungsgeschichte und Handlung der

einzelnen Musicals teilhaben lässt.

Bemerkenswert, wie die einfühlsame und brillante Stimme von

Constanze Iffland, begleitet vom abwechslungsreichen und

akzentuierten Spiel der Konzertgitarre, dabei den Spielball des

Vortrages hin und herwerfend, den bekannten Songs neues

Leben einzuhauchen vermag.

Eintrittskarten für diesen vielversprechenden Musical-

Abend erhalten Sie zu 10,00 EUR (mit Gastkarte 9,00 EUR)

in der Tourist-Information Bad Steben (Tel. 09288/960-0)

oder an der Abendkasse.

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

Am Sonntag, 15. April 2012, 19.30 Uhr

im Kleinen Kurhaussaal in Bad Steben

Junge Preisträger musizieren

Zu einem Konzert mit jungen Künstlern lädt die Musikschule

des Landkreises Hof am Sonntag, 29. April 2012 um

17.00 Uhr in den Prinzregent-Luitpold-Saal Bad

Steben ein. Die jungen Musiker/innen sind allesamt

Preisträger auf Landes- und Bundesebene beim Wettbewerb

„Jugend musiziert“.

Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Georg

Philipp Telemann, Fernando Sor, Leo Brouwer und Sergej

Rachmaninow.

Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt 5,00 EUR.

Leitung: Martina Hagen-Wunner

Herzliche Einladung!

Kult-Kabarett-Duo

„dieschowidder“

Liedermacher Albert Rambacher

und Schnellzeichner/Entertainer

Werner Michael

alias „Dieschowidder“

sorgen am Sonntag, dem

15. April 2012, um 19.30 Uhr, im Kurhaus

in Bad Steben für einen Kabarettabend „vom Feinsten“.

2 Stunden selbst getextete Lieder, Gedichte, Gags am laufenden

Band, Schnellzeichner- und Parodie-Show.

Lachen bis der Notarzt kommt…

Karten für diesen höchst amüsanten, unterhaltsamen

Abend am 15. April 2012 in Bad Steben gibt es im Vorverkauf

bei der Tourist-Information Bad Steben, Telefon

09288/9600 sowie an der Abendkasse. Der Eintritt kostet

regulär 8,00 EUR, für Gastkarteninhaber 7,00 EUR.

Info’s: www.dieschowidder.de

Am 20. April 2012 um 19.00 Uhr im Vortragssaal

des Kurhauses in Bad Steben:

„Streifzug durch Südwestfrankreich“

mit Weinprobe

Ein vergnüglicher bebilderter Vortrag in die Landschaften und

Geschichte Südfrankreichs, u. a. mit Toulouse, Carcassone,

Albi, dem Canal du Midi und einem Abstecher in die französische

Lebensart mit Küche und Keller. In dem ca. 2,5 stündigen

Vortag von Andreas Rips integriert ist eine kleine Weinprobe

mit Weinen der Domaine Bosc Long.

Im Teilnehmerpreis von 8 € p. P. ist ein Weinglas enthalten.

Herzliche Einladung!

20

Am Sonntag, 22. April 2012, 19.30 Uhr,

Großer Kurhaussaal in Bad Steben

Gitarrenkonzert

mit Markus Segschneider

Jedes der zahlreichen

Konzerte Markus Segschneiders

ist ein Erlebnis

der besonderen Art: Sorgfältig

ausgearbeitete Songs

mit Tiefgang und virtuoses

Gitarrenspiel in selten gehörter

Einheit.

Markus Segschneider verfügt

als Gitarrist über ein

ungeheuer großes Repertoire

an Stilmitteln, die sich

in seinen Kompositionen

nahtlos miteinander verbinden.

In Erscheinung getreten

ist der Kölner bislang

im Rahmen einer bereits unüberschaubaren Anzahl vielfältiger

musikalischer Projekte, so z. B. als Mitglied diverser

Bandformationen, gefragter Studiomusiker, Arrangeur und

Komponist.

Mehr als 100 CDs entstanden bisher unter seiner Mitwirkung

(Stand 2010). Viele Spieltechniken der Akustikgitarre sind auf

den CDs „Woodcraft” bzw. „Snapshots” und in den Konzerten

zu hören - dass diese nicht zum Selbstzweck geraten, liegt an

den betörenden Melodien, einer außergewöhnlichen harmonischen

Sprache und einer Spielfreude, die unmittelbar in

ihren Bann zieht.

Karten für diesen wunderbaren Gitarren-Abend am

22. April 2012, um 19.30 Uhr, im Kurhaus Bad Steben

erhalten Sie in der Tourist-Information Bad Steben

(Tel. 09288/960-0) zu 9,00 EUR (ohne Gastkarte 11,00

EUR) sowie an der Abendkasse.

www.markus-segschneider.de

www.myspace.com/markussegschneider

Modisch Modisch in in den Frühling Frühling

Viele Einzelpaare

zu Sonderpreisen!

Feldstr. 37 · Industriegebiet Nord in Selbitz

Tel. 09280/96719

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00–18.00 Uhr

Do 9.00–19.00 Uhr

Sa 9.00–13.00 Uhr

langer Sa 9.00–15.00 Uhr

Kur & Wellness


Voranzeige

Am Donnerstag, 3. Mai 2012, um 19.30 Uhr,

im Großen Kurhaussaal in Bad Steben:

Das Bayreuther Opern- und Operettenensemble

Erleben Sie kulinarische Hochgenüsse im Restaurant der

Spielbank Bad Steben – täglich von 18:00 bis 23:30 Uhr!

Freier Eintritt in die Spielbank inklusive.*

UNSERE ANGEBOTE

IM APRIL:

gastiert mit

„Der Ring des Pizzajungen“

Das Bayreuther Opern- und Operettenensemble

- Jasmin von Brünken (Sopran),

Ewald Bayerschmidt (Tenor) und

Renate Palder (Klavier), wird das

Publikum auf äußerst unterhaltsame Weise

in die Welt der italienischen Oper entführen.

Zu erleben sind Highlights aus Werken italienischer

Komponisten, wie zum Beispiel

aus der Oper Tosca oder La Traviata,

verknüpft durch unterhaltsame Dialoge,

aber auch Ohrwürmer, wie das bekannte

„O sole mio“. Die daraus entstehende

amüsante Handlung mit unerwarteten

Wendungen und Stolpersteinen zeigt, dass Oper nicht immer

ein ernstes Unterfangen sein muss.

Werden Sie Teil der Handlung, wenn Ewald Bayerschmidt in

die Rolle des italienischen Tenors Cremosino Teemascini

schlüpft und auf der Jagd nach einer Karte für den Bayreuther

grünen Hügel selber zur Beute der pfiffigen Clothilde

Frankonese (Jasmin von Brünken) wird, die zusammen mit

Donna Pianina (Renate Palder), der unermüdlichen Kämpferin

für wahre Dramatik, immer wieder für Verwirrung sorgt.

Karten für diesen vielversprechenden musikalischen

Abend am 3. Mai 2012 erhalten Sie zu 12,00 EUR (mit

Gastkarte 10,00 EUR) in der Tourist-Information Bad

Steben (Tel. 09288/960-0) sowie an der Abendkasse.

relexa’s rouge et noir

Bad Steben

Linguini mit Schnittlauch-

Cashewkern-Pesto und

sautierten Champignons

8,50 Euro

Lammhüftsteaks in Rosmarin-Kräutersauce

dazu

Speckbohnen und Kartoffelgratin

19,50 Euro

Gegrilltes Schwertfischsteak

auf Trockentomaten

und Oliven dazu Drillinge mit

Bacon und roten Zwiebeln

18,50 Euro

und vieles mehr!

* Kein Krawattenzwang

Casinoplatz 1 | 95138 Bad Steben | Telefon: 09288 / 72-0

21

Casinoplatz 1 · 95138 Bad Steben · Tel.: 0 9288/92 51-0

06.04. KARFREITAG – Heute bleibt die Spielbank geschlossen.

07.04. GEWINNZIEHUNG FRÜHJAHRSTOMBOLA

Die glücklichen Gewinner unserer Frühjahrstombola werden heute

ermittelt.

08.04./09.04. FROHE OSTERN

In unserem Osterkorb befindet sich ein süßes Osterpräsent für jeden

unserer Gäste. Und Sie müssen nicht einmal suchen.

13.04. FREITAG, DER 13.

Für den Gutschein aus unserem Veranstaltungskalender erhalten Sie

heute von uns einen VIP-Jeton im Wert von 2 € und ein Glas Prosecco

an der Bar.

EINFÜHRUNG IN ROULETTE:

Immer dienstags um 19.30 Uhr können Sie an einer kostenlosen

Spielerklärung des Roulettespiels teilnehmen.

POKER-ANGEBOT:

Bavarian Texas Hold’em, Fr./Sa.: ab 19.00 Uhr

Texas Hold’em No Limit Pokerturniere:

Freeze-Out Turniere: Jeden ersten Freitag im Monat ab 20 Uhr,

Buy In: 110 € (100 € Buy-In +10 € für Jackpot-Turnier)

Achtung: Im April findet wegen Karfreitag, das Freeze-Out Turnier

am Samstag, den 07.04.12 statt.

Sit and Go Turniere:

Jeden Freitag ab 20.00 Uhr (außer an Freeze-Out Turniertagen),

Buy-In: 55 € (50 € Buy-In +5 € für Jackpot-Turnier)

Cash Game: Jeden Freitag nach den Turnieren.

Kurzfristige Änderungen sind möglich.

Weitere Fragen und Reservierungen zu unserem Pokerspiel unter

Tel. 0 92 88 / 92 51-0, täglich ab 13.00 Uhr.

UNSER GASTRO-TIPP IM APRIL:

„SPRINGTIME“ Frühlings-Cocktails mit Sekt.

SPECIAL DES MONATS:

Lammhüftsteaks in Rosmarin-Kräuter-Sauce,

dazu Speckbohnen und Kartoffelgratin.

VERANSTALTUNGSHINWEIS CASINOLIVE: Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Karten für

unsere CasinoLIVE Veranstaltung mit der Band NapoliLatina am 07.07.

BITTE BEACHTEN SIE UNSERE NEUEN ÖFFNUNGSZEITEN AB APRIL:

Automatenspiel: tägl. von 13.00 Uhr bis 2.00 Uhr

Grosses Spiel: tägl. von 18.00 Uhr bis 2.00 Uhr

Weitere Informationen zur Spielbank Bad Steben erhalten Sie unter:

www.spielbanken-bayern.de

Spielbank Bad Steben

Galerie für zeitgenössische Kunst

Werkstatt für künstlerischen Steindruck

Keramische Werkstatt

Werkstatt für Tapisserie

Rahmenwerkstatt

Kunsturlaub

07343 Wurzbach · Markt 6 · Tel.: 036652 35911 · Fax: 036652 35163

www.kunsthaus-mueller.de · E-Mail: verlag.baerbel.mueller@web.de

Öffnungszeiten: Die-Fr 10-12:30 Uhr und 14-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

WAS, WANN, WO


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

I n t e r e s s a n t e s v o n

Allgemein:

Auskunftstelle des Bayer. Staatsbades:

Tourist-Information, Tel.: 09288/960-0:

Internet-Adresse: www.bad-steben.de

E-mail-Adresse: tourist-information@bad-steben.de

Autovermietung:

Auto Wiegmann/Esso-Tankstelle, Peuntstr. 19, Tel. 09288/218

Banken:

Commerzbank, Poststr. 2

Sparkasse, Hauptstr. 14

Raiffeisenbank, Lichtenberger Str. 2

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Geschäftsführer und Kurdirektor Ottmar Lang

Badstr. 31, Tel.: 09288/960-11

Fundbüro:

Marktgemeindeverwaltung (Rathaus Zi. 1, Tel. 09288/740)

Tourist-Information in der Therme (Tel. 09288/960-0)

Internet-Station für Gäste:

in der Tourist-Information Bad Steben

Kirchen:

Lutherkirche, Poststr. 3, Gottesdienst Sonntag 9.30 Uhr

Alte Wehrkirche „St. Walburga“, Kirchstraße 6

Evang.-Luth. Pfarramt, Poststr. 1, Tel. 09288/4 83

Pfarrer Horst Bergmann

Kirchenführungen: Sonntags um 10.45 Uhr

Leihbücherei: Dienstag und Donnerstag 16–18 Uhr

Kath. Pfarrkirche „Maria, Königin des Friedens“, Badstr. 17, Kath. Pfarramt mit

Begegnungsstätte, Pfarrer Arpad Bernath, Badstr. 21, Tel. 09288/2 38

Evang.-method. Kirche Naila: Frankenwaldstr. 7, Gottesdienst Sonntag, 9.30 Uhr,

Auskunft: Pastor Bernhard Schäfer, Naila, Tel.: 0 92 82/4 39

Neuapostolische Kirche Naila: Gottesdienste Sonntag 9.30 Uhr, Mittwoch 20 Uhr

Auskunft: Kurt Jaeckel, Naila, Tel. 09282/1717

Advent-Gemeinde, Langenbach, Tel. 09288/8691;

Gottesdienst Samstag 9.30–11.30 Uhr

Marktgemeindeverwaltung:

Erster Bürgermeister Bert Horn, Hauptstr. 2, Tel.: 09288/7 40

Polizei:

Hauptstr. 4, Tel.: 09288/9575-0

Poststelle Bad Steben:

Christian Horn, Hauptstr. 24, Montag–Freitag 8.30–13.00 Uhr und

14.00–18.00 Uhr, Samstag 8.30–12.30 Uhr, Tel.: 09288/97 57-20

Taxen:

Taxi Fichtelmann Tel.: 09288/1700

Taxi Meyer Tel.: 09288/397 und 0171/7595371

Tourist-Information:

in der Therme Bad Steben (Tel. 09288/960-0) Öffnungszeiten siehe unten

Öffnungszeiten:

Tourist-Information/Service-Center

Kartenvorverkauf für Veranstal tungen, Auskünfte,

Ausflugsfahrten, Bayern-Express, Zimmernachweis,

Gutscheinverkauf usw.:

Montag - Freitag 8.45–13.00 Uhr 14.00–17.00 Uhr

Samstag 8.45–13.00 Uhr

Anmeldung, Terminierung Heilmittel, Fundbüro:

Montag 8.45–13.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr

Dienstag - Samstag 8.45–13.00 Uhr

Telef. Erreichbarkeit:

Montag - Freitag 8.45 - 18.00 Uhr

Samstag 8.45 - 13.00 Uhr

Weitere Auskünfte: Tel. 09288/960-0

Sonn- und Feiertage geschlossen.

22

A -Z

Ärzte, Apotheken, Physiotherapie und Logopädie

Allgemeinmedizin und praktische Ärzte:

Gemeinschaftspraxis Dr. med Hans-Hermann Singer und Alexandra Andresen,

Badstr. 31 (Klenzebau), Tel.: 09288/2 86

Dr. med. Klaus Tinter, Badstr. 26, Tel.: 09288/10 03

Stephan Hain, Badstr. 22, Tel.: 09288/86 58

Leitende Ärzte der Kliniken:

Dr. med. Bertram Geigner, Rehabliltationszentrum Bad Steben der Deutschen

Rentenversicherung-Bund, Reha-Kliniken Auental und Franken, Tel.: 09288/958-0

Dr. med. univ. (Wien) Wilhelm Stoiber, Reha-Klinik Frankenwarte der DRV

Nordbayern, Oberstebener Str. 20, Tel.: 09288/70-0

Dr. med. Frank Stein, Geriatrische Rehabilitationsklinik, Dr.-Gebhardt-Steuer-

Straße 22-24, Tel. 09288/9 20-0

Arnd Ehlerding, Reha-Klinik am Park GmbH & Co OHG, Berliner Str. 2

Tel.: 09288/730

Augenarzt/-ärztin:

Dr. med. M. Janek, Badstr. 5, 95138 Bad Steben, Tel.: 09288/5 53 89

Dr. med. M. Keller, Frankenwaldstr. 1, 95119 Naila, Tel.: 09282/98 47 71

HNO-Ärztin:

MU Dr. H. Maresova, Frankenwaldstr. 1, 95119 Naila, Tel.: 09282/96 26 11

Privatpraxis Orthopädie/Unfallchirurgie/Rheumatologie/Osteologe

Dr. Bertram Geigner, Klinik Franken, Berliner Str. 18, Tel.: 09288/958-160

Zahnärzte:

Hans Konopik, Lichtenberger Str. 25, Tel.: 09288/14 00

Dr. med. dent. Brigitte Maier, Peuntstr. 7, Tel.: 09288/4 75

Dr. med. dent. Jörg Maier, Peuntstr. 7, Tel.: 09288/4 75

Gesundheitszentrum in der Therme Bad Steben

Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH, Badstraße 31, Tel. 09288/960-0

Praxis für Podologie (med. Fußpflege)

Heike Jahreiß, Bahnhofstr. 3, 95138 Bad Steben, Tel. 09288/1371

Psychotherapie:

Dipl. Psychologe Gert Kowarowsky, Wenzstraße 11, Tel.: 09288/18 82

Heilpraktiker:

Hannes Laubmann, Badstr. 31 (Klenzebau) Bad Steben,

Tel.: 09288/55 04 58

Manuela Langheinrich, Bachwiesenstr. 37, 95138 Bad Steben-Obersteben,

Tel.: 09288/55 09 50

Apotheken:

Luitpold-Apotheke, Poststr. 2 Tel. 09288/96 80

Kur-Apotheke, Badstr. 3, Tel. 09288/9 75 00

Kultur und Freizeitspaß:

Angeln:

Angelkarten für den Seifenteich, Stebenbach in Bad Steben, für die Selbitz

und wilde Rodach bei:

Ferienwohnung Heger, Berliner Str. 21, 95138 Bad Steben, Tel. 97390

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen:

zw. Lichtenberg u. Blechschmidtenhammer: geöffnet 1. April bis 31. Oktober

Sonderführungen für Gruppen ab 6 Pers. nach Vereinbarung unter Tel. 09288/216

Bücherei:

Gemeindebücherei des Ev.-luth. Pfarramtes, Poststraße 1,

Bücherausgabe Dienstag und Donnerstag 16–18 Uhr

Feuerwehr Bad Steben, Pfaffensteig 10, Tel. 09288/925061:

Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses und Informationen für alle

interessierten Gäste jeden Freitag ab 19.00 Uhr

Grafik Museum Stiftung Schreiner:

im Staatlichen Kurhaus, Öffnungszeiten: täglich 9–18 Uhr (außer Feiertage)

Jagdmöglichkeit: Bayer. Staatsforsten AöR, Forstbetrieb Nordhalben,

Tel. 09267/91400

Kartenvorverkauf für Veranstaltungen: in der Tourist-Information,

Tel. 09288/960-0

Klöppelschule Nordhalben:

Intern. Spitzensammlung Tel. 09267/375; und über die Marktgemeinde

Nordhalben 09267/914040, per Fax 09267/914049,

Geöffnet: Di-Fr. 10-12 und 13-16 Uhr;

Einlassschluss 30 Min. vor Ende der Öffnungszeiten.

Für Busse nach Voranmeldung Besichtigungen am Wochenende möglich.

Kurkonzert: Kurensemble „CONCERTO“ unter Leitung von Kapellmeister

Marek Chudzik; Spielzeit u. ä. siehe Veranstaltungskalender

Leseräume:

Staatliches Kurhaus (Grafik Museum Stiftung Schreiner) Lesezeiten:

täglich von 9–18 Uhr (außer Feiertage)

Modellflugplatz in Lichtenberg:

Auskunft: Ludwig Pilz: Tel.: 0 92 82/89 09 und H.-W. Anker, Tel.: 09288/76 13

Kur & Wellness


Motorsport:

Motorclub Bad Steben in ADAC e. V.: Monatl. Zusammenkünfte jeden 2. Mon tag im

Monat. Interessante Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Verkehrs pro blemen

Naturlehrpfad:

Höllental, 1,5 km und 5 km Länge

Schach:

Jeden Freitag (ausgen. Feiertage) ab 19 Uhr: Schachfreunde Bad Steben,

Spiel- und Vereinsabend für alle (auch Gäste) im Clubheim der Schachfreunde,

Reuthleinweg 11 (bei Martius), Tel.: 09288/9 10 63.

Schießen:

Schützenhaus an der Sachsenruh, Auskunft: Gerhard Löhner (bei Optik Walter),

Tel.: 09288/5 51 99 – jeden Dienstag ab 19.00 Uhr gemütliches Beisammensein;

ab 20.00 Uhr Schießen mit Luftgewehr und Pistole für Gäste möglich mit

Erlangen der „Bad Stebener Gästenadel”.

Skat:

Klaus Albrecht, Kaminstube, Tel.: 09288/14 66

Spieleabend jeden Donnerstag ab 19 Uhr

Spielbank Bad Steben:

Casinoplatz 1, Tel. 09288/9251-0

Öffnungszeiten: Lebendspiel: täglich von 19 bis 2 Uhr

Automatenspiel: täglich von 13 bis 2 Uhr

jedoch geschlossen am Karfreitag

Sport und Gesundheit

Fitness-Studio:

in der Therme Bad Steben, Tel.: 09288/960-0 und 960-30

Kosmetikstudio:

in der Therme Bad Steben, Tel. 09288/960-0 oder 960-30

Reiten:

Reiterhof Jürgen Stöcker, Dorf 50, Geroldsgrün-Steinbach, Tel.: 09288/5470

Rollstuhlverleih:

Kur GmbH (Therme Bad Steben), Tel. 09288/960-30

Sauna:

Therme Bad Steben, Tel. 09288/960-30

Solarien:

Therme Bad Steben, Tel. 09288/960-30

Tennis:

4 Tennisplätze, 1 Tennishalle, Ecke Steinbacher/Hemplastraße

Anmeldung: Kaminstube in der Tennishalle (Tel.: 09288/14 66)

Freiplatz-Gästekarte 40 EUR für 3 Wochen

Therme Bad Steben:

Wasserwelt 9–22 Uhr, Saunaland 10–22 Uhr (Tel. 09288/960-30)

Trinkhalle in der Wandelhalle: Trinkzeiten: täglich 9 - 18 Uhr

Wanderungen mit dem Frankenwaldverein: jeweils Sa, Di und Do;

siehe VA-Kalender

Auskunft bei Obmann Hans Raithel, Tel. 09288/227

Bad Steben (Vorwahl: 09288) Ruhetag Tel.Nr.:

Kurhaus-Café, Badstr. 30 Mo geschlossen 55333

Bio-Café Freiraum, Wenzstr. 4 kein Ruhetag 550495

Bistro Aquamarin, in der Therme kein Ruhetag 925951-0

Bistro im Hotel Modena, Hemplastr. 1 kein Ruhetag 97300

Relexa Kurhotel, Badstr. 26-28 kein Ruhetag 720

Restaurant-Café Bürgerstuben, Badstr. 24 Donnerstag 1666

Café Gemütlich, Lichtenberger Str. 9 kein Ruhetag 8225

Café Liebold-Glas, Wilhelmstr. 4 Montag 8368

Café Wittmann, Engelmannstr. 14 kein Ruhetag 55333

Café Mordlau, Mordlau 2 Montag 9731-0

Café Reichl, Peuntstr. 5 Mittwoch 420

Terry’s Café, Badstr. 20 Mo. u. Die. ab 15 Uhr 5384

Gasthof Hubertus, Jean-Paul-Str. 3b Dienstag 9745-0

Pizzeria Da Carmelo, Peuntstr. 1 Mittwoch 8135

Ital. Restaurant „La Piazzetta“,

Geroldsgrüner Str. 10

Donnerstag 957575

Pizzeria La Posta, Poststr. 4 Dienstag 426

Hotel Promenade, Badstr. 16 kein Ruhetag 9743-0

Kaminstube, Hemplastr. 1a kein Ruhetag 1466

Restaurant Akropolis, Reußische Str. 2 Montag 920877

Obersteben

Gaststätte Neuner, Bachwiesenstr. 44 Montag 5286

Bad Steben

Ruhetage der Gastronomie:

Bobengrün Ruhetag Tel.Nr.:

Gasthof Spitzberg, Dorfstr. 43 Dienstag 313

Gasthof Weißes Roß, Dorfstr. 34 Donnerstag 7583

Froschbachtal-Pension & Gaststätte Montag 1850

Am Anger 3

Carlsgrün

Altes Zollhaus, Siemesweg 9 Mittwoch 1790

Gasthaus Gebelein (Adelskammer) Dienstag 8440

Dorfplatz 8

Gasthaus Krötenmühle, Krötenmühle 2 Montag und Dienstag 924450

Dürrnberg

Gasthof „Fränza“, Dürrnberg Montag 09282/289

Geroldsgrün

Gaststätte Werner Haas, Keyserstr. 1 Dienstag 215

Langenbach

Gasthof Wolfrum, Kolmsweg 7 Dienstag 7544

Lichtenberg

Burgrestaurant „Harmonie“, Dienstag 246

Schloßberg 2

Burghotel, Schloßberg 1 kein Ruhetag 5151

Café am Marktbrunnen, Braugasse 1 Donnerstag 55572

Gaststätte Blechschmiedenhammer Montag 487

Gaststätte Friedrich-Wilhelm-Stollen Mittwoch u. Donnerstag 216

23

Schnäppchentage

Sie werden

machen.

Augen

Große Marken,

kleiner Preis:

Kleinlederwaren

Damentaschen

Herrentaschen

29.04. - 05.05.2012

20% auf alle Artikel!

Auch auf bereits reduzierte Ware

Junge Taschen-Mode

Mappen / Aktenkoffer

Reisegepäck / Gürtel

Schirme / Accessoires

Schulartikel

Geschenkartikel

Boschaplatz 3 · 95355 Presseck

T: +49/(0)9222 / 60-55 · www.boschagroup.com

MO-FR : 9:00 - 18:00 Uhr · SA: 9:00 - 14:00 Uhr

Georgimarkt am 29.04.: 12:00 - 17:00 Uhr

(Es handelt sich um unverbindliche Hinweise; bitte erkundigen Sie sich in der jeweiligen Gaststätte selbst).

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


WAS, WANN, WO

VERANSTALTUNGSKALENDER

Das Kurensemble

AMOROSO

unter Leitung von Kapellmeisterin

Bozena Florczak-Krawczak spielt

für Sie die Vormittags- Kaffee- und

Abendkonzerte! Ort und Zeit

entnehmen Sie bitte dem nachstehenden

Veranstaltungskalender

(bitte spielfreie Tage beachten).

Sonntag, 1. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

19.00 Uhr Kurhaus Bad Steben

Literarischer Abend mit Jan Burdinski

(er spielt, rezitiert und musiziert)

Veranstalter: Forum Naila und Grafik Museum

Stiftung Schreiner

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

Montag, 2. April 2012

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle

(in der Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und

WELLNESSZENTRUM

18.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

19.30 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Vortrag: „Die Kraftplätze im Kurpark Bad

Steben

Ref.: Hans Georg Ernst

Dienstag, 3. April 2012

in der Therme Bad Steben

Schnuppersauna:

Richtig Saunieren – aber wie?“

Treffpunkt um 17.30 Uhr am Infopoint beim

Saunaeingang.

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

Besondere Abendkonzerte des

Kurensembles Amoroso

im APRIL 2012

jeweils um 19.30 Uhr im Prinzregent-Luitpold-Saal

3. April Frühlingskonzert

11. April Rosen-Konzert

13. April Wunschkonzert

17. April Film- und Musicalabend

20. April Wunschkonzert

24. April Wien, Du Stadt meiner Träume

27. April Wunschkonzert

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle (in der

Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN der

Staatsbad GmbH

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

15.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Begrüßung der Kurgäste mit Vorführung eines

Films über Bad Steben sowie Verleihung der

Ehrennadeln an treue Gäste.

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Frühlingskonzert mit dem Kurensemble

Amoroso

19.30 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank Bad

Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste zum

Kennen lernen

Mittwoch, 4. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

16.00 Uhr Grafik Museum Stiftung Schreiner

im Kurhaus

Führung durch die aktuelle Ausstellung mit

interessanten Informationen mit Museumsleiter

Harry Kurz;

Dauer ca. 30 Minuten;

19.00 Uhr Lesesaal im Kurhaus

Fröhliches Volksliedersingen

mit Sieglind Dreyer

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

19.30 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

VHS-Diavortrag „Südnorwegen – Land zwischen

Fjord und Fjill“

Ref.: Günter Reinel

24

Änderungen vorbehalten!

Donnerstag, 5. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

18.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

„Rock, Pop, Schlager der 60er, 70er und 80er

Jahre“ mit Martin & friends

Karfreitag, 6. April 2012

in der Therme Bad Steben

Karfreitag – Nacht der Stille

„Die größten Ereignisse – das sind nicht unsere

lautesten, sondern unsere stillsten Stunden“

(Friedrich Nietzsche).

Die Therme hat bis 23.00 Uhr geöffnet.

in der Therme Bad Steben im Pavillon des Hörens

Klangerlebnisse – DAS HÖREN FÜHLEN

Stündlich von 19 bis 22 Uhr.

Tibetische Klangschalen, Gongs,

Zimbeln und Glocken

10.00 bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

19.30 Uhr Lutherkirche Bad Steben

Heinrich Schütz: Johannes-Passion SWV 481

Leitung: Stefan Romankiewicz

Samstag, 7. April 2012

in der Therme Bad Steben

Weltgesundheitstag –

Nur das Beste für Ihre Gesundheit

Den Wellness-Dome können Sie heute für nur

5 EUR dazubuchen

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt Wandelhalle im Kurpark

Kraftplatzführungen im Kurpark

mit Hans Georg Ernst

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

Kur & Wellness


VERANSTALTUNGSKALENDER

Ostersonntag, 8. April 2012

in der Therme Bad Steben

Ostern

Ostereier-Tauchen in der Vital-Halle

von 15 Uhr bis 21 Uhr halbstündlich Aufgüsse

der Osterhase verteilt kleine Überraschungen

Gastro-Tipp: Stockfisch im Bistro Aquamarin

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

Ostermontag, 9. April 2012

in der Therme Bad Steben

Ostern

Ostereier-Tauchen in der Vital-Halle

von 15 Uhr bis 21 Uhr halbstündlich Aufgüsse

der Osterhase verteilt kleine Überraschungen

Gastro-Tipp: Stockfisch im Bistro Aquamarin

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé

Kaffeekonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

Gastspiel der Pfundtner Bauernbühne:

„Glück um Mitternacht“

Dienstag, 10. April 2012

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle (in der

Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN der

Staatsbad GmbH

19.30 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank

Bad Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste zum

Kennen lernen

Mittwoch, 11. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

16.00 Uhr Grafik Museum Stiftung Schreiner

im Kurhaus

Führung durch die aktuelle Ausstellung mit

interessanten Informationen mit Museumsleiter

Harry Kurz; Dauer ca. 30 Minuten

19.00 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Augentraining: So bleiben Ihre Augen jung!

Kursleiterin: Monika Wolf

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

„Rosenkonzert“ mit dem Kurensemble Amoroso

Bad Steben

Donnerstag, 12. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt:

vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

18.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle (im

Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

19.30 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Vortrag: „Ganzheitliches Gedächtnistraining“

mit Sabine Hagner

Freitag, 13. April 2012

in der Therme Bad Steben

ROMANTIK–Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr

geöffnet, das Wellness-Zentrum bis 22.00 Uhr.

Romantik-Massage für 25 EUR (25 Min)

10.00 bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Wunschkonzert mit dem Kurensemble

Samstag, 14. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt Wandelhalle im Kurpark

Kraftplatzführungen im Kurpark

mit Hans Georg Ernst

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

Sonntag, 15. April 2012

in der Therme Bad Steben im Pavillon des Hörens

Klangerlebnisse – DAS HÖREN FÜHLEN

Stündlich von 13.00 bis 17.00 Uhr.

Tibetische Klangschalen, Gongs, Zimbeln

und Glocken.

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

25

19.30 Uhr Kleiner Kurhaussaal

„Dieschowidder“

Wirtshauskabarett vom Feinsten mit Werner

Michael und Albert Rambacher

Montag, 16. April 2012

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle

(in der Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und

WELLNESSZENTRUM

18.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

19.30 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Vortrag von Heilpraktiker Hannes Laubmann:

„Allergien – wenn der Körper falsch reagiert“

Dienstag, 17. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle

(in der Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN

der Kur GmbH

15.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Begrüßung der Kurgäste mit Vorführung eines

Films über Bad Steben sowie Verleihung der

Ehrennadeln an treue Gäste.

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert „Film- und Musicalabend“

mit dem Kurensemble Amoroso

19.30 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Ein Abend für Ihr Wohlbefinden: „Wie

bezähme ich meinen inneren Schweinehund?“

Tipps und Anregungen von Elke Sachs

(Gesundheitspädagogin), Naila

19.30 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank

Bad Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste

zum Kennen lernen

Mittwoch, 18. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

MÄRCHENABEND für Erwachsene:

„Zeit, Liebe und Reifung im Märchen“

mit Sieglind Dreyer

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

Lesung mit Buchvorstellung von Monika Meyer

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

VERANSTALTUNGSKALENDER

Donnerstag, 19. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé

Kaffeekonzert

18.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

19.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff für Fortgeschrittene

des TSV Carlsgrün Frankenwald

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

Konzert mit „voice’n strings“

Freitag, 20. April 2012

in der Therme Bad Steben

Lange Bad Stebener Saunanacht

Versuchen Sie Ihr Glück am Roulette-Tisch

bis 24.00 Uhr geöffnet

ab 18.00 Uhr halbstündlich Erlebnis-Aufgüsse

ab 22.00 Uhr Nacktbaden im gesamten

Thermenbereich

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.00 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Vortrag von Andreas Rips: „Streifzug durch

Südwestfrankreich“ mit Weinprobe

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Wunschkonzert mit dem Kurensemble

Samstag, 21. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt Wandelhalle im Kurpark

Kraftplatzführungen im Kurpark

mit Hans Georg Ernst

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé

Kaffeekonzert

Sonntag, 22. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

11.00 Uhr

Grafik Museum Stiftung Schreiner (im Kurhaus)

Vernissage: Raimund Fraas (Malerei, Grafik),

Tobias Ott (Cyanotypie, Land-Art)

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé

Kaffeekonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

Gitarrenkonzert mit Markus Segschneider

Montag, 23. April 2012

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle

(in der Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und

WELLNESSZENTRUM

19.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

Dienstag, 24. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle (in der

Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN der

Staatsbad GmbH

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé

Kaffeekonzert

19.30 Uhr Vortragssaal

Arztvortrag von Dr. med. Wilhelm Stoiber:

„Reflux – Sodbrennen und deren Folgen“

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert „Wien – Du Stadt meiner Träume“

mit dem Kurensemble Amoroso

19.30 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank

Bad Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste zum

Kennen lernen

Mittwoch, 25. April 2012

10.00 bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé

Kaffeekonzert

16.00 Uhr Grafik Museum Stiftung Schreiner

im Kurhaus

Führung durch die aktuelle Ausstellung mit

interessanten Informationen mit Museumsleiter

Harry Kurz; Dauer ca. 30 Minuten;

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

Donnerstag, 26. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Pippi Langstrumpf - Handpuppenspiel in 5 Akten

18.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

26

19.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle

(im Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff für Fortgeschrittene

des TSV Carlsgrün Frankenwald

Freitag, 27. April 2012

in der Therme Bad Steben:

ROMANTIK–Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr

geöffnet, das Wellness-Zentrum bis 22.00 Uhr.

Romantik-Massage für 25 EUR (25 Min)

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

16.00 Uhr Treffpunkt Kurhaus Bad Steben

Fröhliches Volksliedersingen mit Sieglind Dreyer

(Bei schönem Wetter im Kurpark)

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Kurhauscafé

Wunschkonzert mit dem Kurensemble

Samstag, 28. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt:: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem

Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt Wandelhalle im Kurpark

Kraftplatzführungen im Kurpark

mit Hans Georg Ernst

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

Sonntag, 29. April 2012

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kurhauscafé

Kaffeekonzert

17.00 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

(Eingang Therme)

„Junge Künstler musizieren“ –

Veranstalter: Musikschule des Landkreises

Leitung: Martina Hagen-Wunner

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr

Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert

Montag, 30. April 2012

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle (in der

Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und

WELLNESSZENTRUM

19.00 Uhr Treffpunkt: hinter der Wandelhalle (im

Kurpark Bad Steben)

Nordic Walking-Lauftreff des TSV Carlsgrün

Frankenwald

Kur & Wellness


VERANSTALTUNGSKALENDER

Größe,

Menge

11

Vorname

von Lancaster


um

Antwort

bitten

Gliederfüßer

Wesensart

griesgrämig,

knurrig

10

Aussteiger

Strom

durch

Nigeria

Rauschmittel

VORANZEIGEN

Donnerstag, 3. Mai 2012, 19.30 Uhr, Großer Kurhaussaal

Konzert mit dem Bayreuther Opern- und Operettenensemble

„Der Ring des Pizzajungen“

Samstag, 5. Mai 2012, 13 bis 18 Uhr, Kurgärtnerei Bad Steben

„Blütenzauber“ in der Kurgärtnerei

Sonntag, 6. Mai 2012, 19.30 Uhr, Großer Kurhaussaal

Unterhaltungsabend mit dem Ensemble Kolorit:

So sind wir Frauen“

Metzgerei Unglaub

Inh. J. u. T. Klett

Am Bahnhof

95138 Bad Steben

Tel. 0 92 88-4 34

B A D ST E B E N E R K U R P R E I S R ÄT S E L

9

Fremdwortteil:

vier

englisch:

nahe

Kfz.-

Abgasentgifter

(Kzw.)

jüdischesGebetsbuch

2

Erdzeitalter

7

Initialen

Kinskis

† 1991

den Acker-

bodenbearbeiten

Sekret

glätten,

planieren

unterwürfig

Verdruss,

Unwillen

Lagerstätte

Am 5. Mai 2012 in der Kurgärtnerei Bad Steben:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Einsendeschluss ist der 2. Mai 2012

Bad Steben

Fleisch- und

Wurstwaren aus

eigener Schlachtung

und Herstellung.

Täglich warme

Brotzeit.

In den Sommermonaten

Bratwürste und Steaks vom Holzkohlenrost

Mi. und Fr. ab 15.30 Uhr vor unserem Geschäft

So. ab 15.00 Uhr im Kurpark

EU zugelassener Schlachtbetrieb

4

1

Schalter

am Computer

dt.

Schauspielerin

(Karin)

Bitte schicken Sie Ihren Lösungssatz unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift an:

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH, Badstraße 31, 95138 Bad Steben.

Sie können Ihren Lösungsvorschlag natürlich auch persönlich in der Tourist-Information

Bad Steben abgeben!

ehem.

schwed.

Popgruppe

Schlitten

verwöhnt

27

12

salzbildendes

Gas

Ornamentmotiv

gern

haben

einzelner

Theaterauftritt

griech.

Göttin d.

Jahreszeiten

hier

und

heute

Senatsmitglied

6

Hauptstadt

in

Osteuropa

Abk.:

seinerzeit

8

volljährig

griechischerBuchstabe

Gestalt

bei

Shakespeare

13


S I E K Ö N N E N G E W I N N E N :

Abk.:

Stück

3

Gebärde

1. Preis: 1 Massage-Traum der Jahreszeit (25 Min.) im Wellness-Zentrum

der Therme Bad Steben

2. Preis: 1 Tageskarte Wasserwelten/Saunaland/Wellness-Dome

3. Preis: 2 Eintrittskarten für eine Veranstaltung der Staatsbad GmbH

im Jahr 2012 Ihrer Wahl

5

Wasservogel

Anschnitt

eines

Brotes

W-54

WAS, WANN, WO

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine