Aufrufe
vor 6 Jahren

tablo-Unterrichtsprojekt – Familien

tablo-Unterrichtsprojekt – Familien

Musterseiten aus:

Musterseiten aus: tablo-Unterrichtsprojekt Familien · Best.-Nr. 6002· Projekthandbuch · © Finken-Verlag · www.finken.de zu Bild 2 Zur Orientierung Familie Randler ist eine junge Familie. Der erste Nachwuchs, Tochter Nina, ist vier Monate alt. Im Bild und Text wird die Freude der Eltern deutlich, aber auch die große Verantwortung für das noch hilflose Baby. Die Aufmerksamkeit der Eltern gilt nicht nur der Pflege und Ernährung von Nina, sondern auch ihrem Bedürfnis nach Nähe und Zuwendung. Zu Gast ist Sarah Hansen, die ab Bild 6 genauer vorgestellt wird. Sie zeigt großes Interesse an dem Baby und seinen Reaktionen. Arbeitsmöglichkeiten am Bild die Szenen beschreiben und deuten: Wer beschäftigt sich mit dem Baby? Welche Situationen werden gezeigt und warum sind diese wichtig für die Eltern und das Baby? eigene Erfahrungen einbringen: Was ist gut für ein Baby? Was braucht es? Wie wird es gepflegt? Arbeitsmöglichkeiten an Text und Bild Rückseite links: dem Text neue Hinweise entnehmen: Was erfahren wir über Familie Randler? Wer interessiert sich noch für das Baby? Welche Bedürfnisse hat das Baby und wie äußert es sie? Was tun die Eltern für das Baby/mit dem Baby? Welche Reaktionen zeigt es? Text und Bild deuten: Was sagen Text und Bild über die Gefühle aller Beteiligten aus? eigene Erfahrungen einbringen: Von welchen Erlebnissen mit Babys können wir berichten (z. B. mit jüngeren Geschwistern)? Wissen wir etwas über unsere Zeit als Baby (Erzählungen von Eltern und Verwandten)? Rückseite rechts: den Text deuten: Warum ist ein Baby hilflos? Was wird es alles lernen? Warum ist es wichtig, mit dem Baby zu spielen und zu schmusen? Zu den Arbeitsblättern D: Was für ein Baby wichtig ist und was es braucht zu den Abbildungen kurze Texte schreiben evtl. die Bilder ausschneiden, aufkleben und durch Aus schnitte aus Zeitschriften ergänzen (Babypflege, Babynahrung, Spiel sachen, wichtige Situationen) E: Was ein Kind so alles lernt die Fotos der Vorlage ansehen, nach den Situationen und dem gezeigten Können unterscheiden die Fotos ausschneiden, nach dem Alter ordnen und aufkleben, mit kurzen Sätzen kommentieren Erlebnistext: Eine neue Mitbewohnerin Die ab tablo-Seite 2 angebotenen Erlebnistexte schildern ein besonderes Ereignis aus der Sicht einer beteiligten Person (Hinweise zur Arbeit mit den Texten s. S. 3). Der erste Text dieser Art erzählt aus der Sicht Sarah Hansens von der Freude und Ängstlichkeit im Umgang mit Babys. den Text lesen und besprechen: Was hat Sarah bei der ersten Begegnung mit Nina empfunden? Gibt es Gründe für ihre Ängstlichkeit? Haben wir ähnliche oder andere Erfahrungen im Umgang mit Babys? Und außerdem Fotos und Dokumente (Zeichnungen, Bastelarbeiten) aus der eigenen Kleinkindzeit sammeln und daran Entwicklungen entdecken die Dokumente nach Entwicklungsstadien ordnen, ausstellen und Texte dazu schreiben Geschichten aus der Kleinkindzeit erzählen und aufschreiben sich gemeinsam an den Schulanfang erinnern und überlegen, was seitdem schon alles gelernt wurde 9

Musterseiten aus: tablo-Unterrichtsprojekt Familien · Best.-Nr. 6002· Projekthandbuch · © Finken-Verlag · www.finken.de Was ein Kind so alles lernt Hier siehst du Kinderfotos. Alle stammen aus den ersten sechs Lebensjahren. Kannst du diese Bilder von den ersten Monaten bis zum Schulanfang ordnen? Schneide die Fotos aus! Klebe sie auf zwei Blätter untereinander an den linken Rand! Schreibe dazu, was dieses Kind jetzt schon kann! © Finken Verlag E

Patchwork- familien - marketing Deutscher Kinderschutzbund
Familie im Wandel - Familie und Sport
Psychosoziale Aspekte des krebskranken Kindes und seiner Familie
Psychosoziale Aspekte des krebskranken Kindes und seiner Familie
Bilder vom Familien Kurtscheid e.V. Familien- und Helferfest des ...
Wochenenden für Familien
Vorlesen in Familien - Universität Bremen
Roter Faden für Familien
Familien stark machen! - loesungsorientierung.de
Familie im Blick - Pastorale Informationen
Familie ist, wo Kinder sind - Lesben- und Schwulenverband in ...
Bildungsprozesse zwischen Familie und Ganztagsschule
Arbeitsmaterial: Eine Hexe in unserer Familie
„Mir ist der Boden unter den Füßen weggerissen“ - Ehe-, Familien ...
Familien bilden sich. - Familienbildungsstätte Herrenberg