JGIM Verlag . Wer will schon AUF DER TITANIC reisen?

juliegehtinsmuseum

* Aus der Serie WER WILL SCHON ... *
Kinderbuch ab 8 Jahren

© JGIM Verlag, Wien

1. Auflage 2018

Alle Rechte für die deutschsprachige Ausgabe vorbehalten.

Die Reproduktion, Speicherung und Verbreitung dieses Buches mithilfe elektronischer

oder mechanischer Mittel ist nur mit Genehmigung des Verlages erlaubt. Auch eine

auszugsweise Veröffentlichung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf einer

schriftlichen Zustimmung des Verlages.

Wer will schon

AUF DER TITANIC

reisen?

Originalausgabe: „You Wouldn´t Want to Sail on the Titanic“

© The Salariya Book Company Ltd, 2002

Text: David Stewart

Illustration: David Antram

Konzept: David Salariya

Übersetzung aus dem Englischen: Elfriede Mlekusch

Satz und Überarbeitung des Original-Layouts: Nora Rath-Hodann

Umschlag: Maria Ainedter

Druck: Standartu spaustuvé, Vilnius, Litauen

ISBN 978-3-9504446-6-7

Eine Reise, die du sicher nicht

antreten möchtest!

Text: DAVID STEWART

Illustration: DAVID ANTRAM

Konzept: DAVID SALARIYA


Inhalt

5 Einleitung

6 Die Planung der Titanic

8 Bau eines unsinkbaren Schiffes

10 Vom Stapel gelassen, aber unvollendet

12 Kapitän und Mannschaft

14 Alle an Bord

16 Beladung des Schiffes

18 Aufpassen! Auslaufen aus Southampton

20 Ein Schiffsrundgang

22 Eisberg voraus!

24 Aufwachen! Rettungswesten anziehen!

26 Das schnelle Ende

28 Und dann?

30 Wörterbuch

Einleitung

Heute bist du Bruce Ismay, der

leitende Direktor der White Star Line, einer

Firma, der Ozeandampfer gehören. Dein größter

Rivale, Cunard, hat gerade den Passagierdampfer

Lusitania vom Stapel gelassen. Mit 241 Metern

Länge ist dieses Schiff riesig und sehr schnell. Bei

einem Abendessen mit William Pirrie diskutiert

ihr, wie viel Geld man mit der Schiffsroute

zwischen Europa und den Vereinigten Staaten

von Amerika verdienen könnte. Lord Pirrie ist

der Direktor von Harland und Wolff, einer in

Belfast, Irland, ansässigen Schiffswerft, die bisher

alle Schiffe der White Star Line gebaut hat. Ihr

beschließt, euren Konkurrenten zu übertrumpfen

und drei Schiffe zu bauen, die noch massiver und

um 30 Meter länger sind als die Lusitania. Mit

einer prunkvollen Ausstattung und einer kurzen

Reisezeit erhofft ihr euch, reiche Bürger und die

wachsende Zahl europäischer Auswanderer als

Passagiere zu gewinnen. Es ist das Jahr 1907.

J. Bruce Ismay

Am 10. April 1912 um 12 Uhr mittags wird die

Titanic den Hafen von Southampton, England,

verlassen und ihre Jungfernfahrt antreten. Das

Schiff soll den Atlantik überqueren und nur

sieben Tage später im Hafen von New York

einlaufen. Die Titanic ist zu diesem Zeitpunkt

das größte Schiff der Welt und wohl auch das

prachtvollste. Auch du möchtest natürlich bei

ihrer Jungfernfahrt an Bord gehen.

Leider hast du aber noch keine Ahnung, dass

dieses Schiff geradewegs auf eine Katastrophe

zusteuert.

Kleiner Tipp

Einige der verwendeten Begriffe kannst du

hinten im Wörterbuch nachschlagen (S. 30).

5


Die Planung der Titanic

Ich träume davon, die drei

schönsten Schiffe zu bauen, die die

Welt je gesehen hat.

Die Architekten und Zeichner der Werft Harland

und Wolff arbeiten hart daran, die geplanten

Passagierschiffe zu verwirklichen. Während noch

an den Plänen getüftelt wird, werden von den

drei Docks zwei zusammengelegt, denn kein

Trockendock ist groß genug, um diese riesigen

Linienschiffe zu bauen. Am 29. Juli 1908 sind die

Pläne für die Schiffe fertiggestellt.

Am 16. Dezember 1908 findet die Kiellegung für die

Olympic, dem ersten der drei Riesendampfer statt.

Nur drei Monate später, am 31. März 1909, werden

die Kielplatten für das zweite Schiff gelegt. Es heißt

Titanic.

Details zur Titanic

Gewicht: 46.329 Bruttoregistertonnen (1 Tonne = ca. 2,83 m 3 )

Gewicht des Schiffsrumpfes: 29.120 t (Tonnen)

Länge: 269 m

Breite: 28 m

Anker: drei; mit einem Gesamtgewicht von 35 t. Jedes Glied

der Ankerkette wiegt ca. 87 kg.

Steuerruder: 9.200 kg

Heizkessel: 29; jeder einzelne wiegt über 100 t.

Schiffsschrauben: drei; eine misst 5 m im Durchmesser, die

anderen zwei jeweils 7 m.

Schornsteine: 4; jedoch werden nur die vorderen 3 genutzt,

der vierte wird zur Belüftung verwendet.

Kosten: Das fertig gestellte Schiff kostete damals 7,5 Mio.

(Millionen) Dollar. Heute wären das über 200 Millionen Euro.

Kleiner Tipp

Du hast ein Schiff

entworfen – da

kannst du denselben

Entwurf gleich für

mehrere Schiffe

nutzen.

Du wurdest 1862 in Liverpool,

England, geboren. Im Jahr

1869 gründete dein Vater

die White Star Shipping

Line. 1902 wurde sie an den

amerikanischen Millionär J. P.

Morgan verkauft, du bleibst

dort aber leitender Direktor.

Wie viele Passagiere

und Mitarbeiter werden an

Bord sein?

Obwohl die Olympic

und die Titanic nahezu

gleich groß waren,

wog die Titanic rund

eine Tonne mehr als ihr

Schwesterschiff.

Das dritte Schiff, die

Gigantic wurde später in

Britannic umbenannt.

Die Vorschriften sagen, dass

wir Rettungsboote für 962 Personen

benötigen. Und wir haben auch noch 4

Faltboote. Insgesamt also Platz für 1.178

Passagiere.

Wir haben Platz für 3.511

Personen.

6 7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine