ESTETICA Magazine Deutsche Ausgabe (3/2018)

EsteticaNetwork

Das Estetica Magazin ist das weltweit führende Magazin für Friseure. Es wurde 1946 in Italien gegründet und wird heute in mehr als 60 Ländern publiziert. Das Magazin bietet der Haar- und Beautybranche international eine Orientierung. Techniken, Mode, Aus- und Weiterbildung sowie Trends sind das Herz einer jeden Estetica Ausgabe. Weitere Informationen zu Druck- und Onlineversion des Magazins sind hier erhätlich: www.esteticanetwork.com

DEUTSCHE

AUSGABE

ISSN 2533-2333

the HairMagazine

FEEL GOOD

Die schönsten Looks

für den Sommer

NACHGEFRAGT

Im Dialog mit

Branchenkennern

GEFÄLLT MIR

Social Media als

Inspirationsquelle Nr. 1


editorial

Hurraaa! Endlich ist der so heiß ersehnte Sommer da. Die nie enden wollenden

Sonnenstunden sorgen für gute Laune und dank der warmen Temperaturen werden die

Cut: Phil Downing

Colour: Christel Lundqvist

Products: Tigi

meisten Aktivitäten nach draussen verlegt. Da kann die Nacht schnell zum Tag werden.

Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Sunshine-Styles“ zeigen wir Ihnen Musthave

Looks für die sommerliche Festivalsaison

und heißen Partynächte. Inspiration pur

versprechen auch die Interviews mit Suzan Schlag von L’Oréal Professionelle Produkte

und Claus Hochreuter. Beides namhafte Persönlichkeiten, die Vorreiter in der Branche

sind und mit ihren kreativen Ideen begeistern. Ideen, die vor allem im Netz großen

Anklang finden. Die Sozialen Netzwerke bieten die perfekte Plattform, um der ganzen

Welt Neuheiten in Sekundenschnelle zugänglich zu machen. Mehr dazu erfahren Sie in

unserem Dossier „Karrierechance: Follow me“. Neben den interessanten Business-Themen

gibt es natürlich auch etwas zu sehen wie die schönsten Kollektionen in der faszinierenden

Sommerhaarfarbe Blond und die aufregendsten Bühnenshows, die bei den großartigen

Branchenevents das Fachpublikum verzauberten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Genießen Sie den Sommer.

Herzlichst,

Ihr Estetica-Team

Estetica heizt ganz schön

ein und sorgt für

unvergesslichen Lesegenuss


Estetica n. 3/2018

contents

Herausgeber und Direktor

Roberto Pissimiglia

INTERNATIONAL

REDAKTIONDIREKTOR

Sergi Bancells

sergi@esteticamagazine.com

Redaktion

Judith Lorenzon

j.lorenzon@esteticamagazine.de

Michaela Dee

redaktion@esteticamagazine.de

EsteticaNetwork

Chefredakteurin

Laura Castelli

l.castelli@estetica.it

Internationale

Koordinierung

Fatima Pilone

f.pilone@estetica.it

Editorial Staff

Alice Gioannini

adtraffic@estetica.it

Layout

Manuela Artosi

m.artosi@estetica.it

Davide Cardente

d.cardente@estetica.it

Produktionsleitung

Carlo Tiani

c.tiani@estetica.it

France

Stéphanie Argentin, Marie Coccoluto

UK

Gary Kelly, Maria Weijers

Italia

Daniela Giambrone, Lucia Preziosi

World/Asia

Victoria Clifford

Looks Style Highness 13

Styling Spiel mit Texturen 16

Vision Passion is Fashion 22

Interview Suzan Schlag 82

Interview Claus Hochreuter 84

Dossier Karrierechance: Follow me 86

Events Das Motto Mensch 93

Events #Balayage in Farbe 95

Events Mission Dublin 95

News 98

Produkte 100

Der Sommer

gibt die Trends

vor: Cool und

lässig muss es

sein!

eSPaña

Elisabet Parra,

Bel M. Dolla, Cristina Hernández

USA

Marie Scarano,

Alejandra Acuña

Mexico-Latinoamérica

Erika Del Paso,

Héctor RamÍrez, Ernesto Álvarez,

Karla Cuéllar, Fernando Farfán

DIGITAL

Matteo Franceschini Beghini,

Erica Balduini, Ludovica Cavalli,

Erika Marchese, Wilma

Sommariva, Valentina Stella

international trends

Wedding hair 34

Summer blond 62

Das Netz als

Inspirationsquelle und

Kollektionen, die Lust auf

mehr machen.


Carola Hickl

Marco Bajinski Marc Menden

André Knott

Getty Images

Style

Highness

Catherine Middleton

Gesamtnote

1,9

Carola Hickl: Catherine Middleton ist eine stilsichere, bildschöne, authentische Duchess mit

einem eigenen, dezent royalen, aber elegantem Look.

Haarschnitt: 2/Style: 1,5/Outfit: 1,5/Style-Note 1,7

Marc Menden: Die exzellent gearbeiteten Strähnen von Kate passen sich perfekt ins Gesamtbild ein

und lassen das Gesicht weich und feminin wirken. Nur der Haarschnitt ist etwas zu langweilig.

Haarschnitt: 2/Style: 2/Outfit: 1/Style-Note 1,7

Marco Bajinski: Farbtechnisch könnte Kate ruhig in ein noch tieferes, kaltes Dunkelbraun gehen,

um ihren weichen Gesichtszügen und der hellen Haut einen ausdrucksreicheren Frame zu geben.

Haarschnitt: 3/Style: 2/Outfit: 2/Style-Note 2,3

André Knott: Ihr zeitloses Styling unterstreicht Kate gekonnt mit einem natürlichen Make-up und

viel Sympathie.

Haarschnitt: 1/Style: 2/Outfit: 2/Style-Note 1,7

Looks

13


Gesamtnote

1,4

Meghan Markle

Carola Hickl: Meghan Markle hat eine sehr präsente Persönlichkeit mit einer lockeren Art und

einem lässig, schicken Stilgefühl.

Haarschnitt: 2/Style: 1,5/Outfit: 1,5/Style-Note 1,7

Marc Menden: Meghan setzt auf moderne Klassik und schlichte Eleganz. Der Schnitt könnte

jedoch mehr Leichtigkeit vertragen. Da ist mir insgesamt zu wenig Textur.

Haarschnitt: 2,5/Style: 1,5/Outfit: 1/Style-Note 1,7

Marco Bajinski: Meghan ist derzeit mein royaler Style Favorit. Ob Hollywood-Glamourwellen,

Sleek oder mit Hipster Bun, ihre Haarstyles runden die Looks immer perfekt ab.

Haarschnitt: 1/Style: 1/Outfit: 1/Style-Note 1,0

André Knott: Meghan weiß, wie man es macht. Zurückhaltende Eleganz auf offiziellen Anlässen,

privat immer am Puls der Zeit und perfekt gestylt.

Haarschnitt: 2/Style: 1/Outfit: 1/Style-Note 1,3


Gesamtnote

2,0

Photos: Getty Images

Maxima of the Netherlands

Carola Hickl: Maxima von der Niederlande ist eine wunderschöne Königin, die ihrem

glamourösen Style jedoch einen frischen, modischen Touch geben sollte.

Haarschnitt: 2,5/Style: 2/Outfit: 2/Style-Note 2,2

Marc Menden: Bei Maxima - der Modernsten unter den drei Royal-Ladys - erstaunt es, dass die

Haare so langweilig sind. Ein Faux Bob würde ihr besser stehen.

Haarschnitt: 3/Style: 1,5/Outfit: 1/Style-Note 1,8

Marco Bajinski: Die Mischung aus High- und Lowlights im Haar von Maxima unterstreicht ihre

pure Lebenslust optimal.

Haarschnitt: 2/Style: 1,5/Outfit: 1,5/Style-Note 1,7

André Knott: Maximas Strähnen sind leider nicht so gelungen, auch das offene Haar ist selten

schön gestylt.

Haarschnitt: 3/Style: 2/Outfit: 2/Style-Note 2,3

Looks

15


Spiel mit Texturen

Ob Beach-Look oder sleek - das Sommeroutfit schaut

erst mit dem passenden Hairstyling perfekt aus. Michaela Dee

Sebastian Professional

Heiße Alternative

für kürzeres Haar:

Lässige Knoten sind

die e-Volution des

Sommer-Looks 2018.

Der (Sommer)Style wird zum Statement. Erlaubt ist, was gefällt. Und je vielseitiger der Schnitt, desto mehr Facetten

können Mann & Frau von sich zeigen. Mal edel mit Glanz & Gloss, mal matt und urban. Der absolute Hype für

SIE in diesem Sommer sind Accessoires fürs Haar und übrigens für jede Länge, - von kleinen Schmuckringen über

Tücher bis hin zu Spangen in undenkbar vielen Varianten. Erlaubt ist, was gefällt. Wichtig ist, dass das Styling zum

Anlass und zur Person passt. Denn wie bei den Colorationen gilt auch hier: Individualität ist Trumpf.


Glynt

ghd

Flechtelemente und

Accessoires wie das

Bandana aus den

70ern verleihen

dem Haarstyling im

Sommer einen

modernen Twist.

Kms

American Crew

Styling

17


Tigi

L'Oréal Professionnel

Kiwiblue Stylisten Tom Gonsior Photography

Wella Professionals

“Langes Haar und

Curlpower: Textur

& Bewegung dürfen

im Sommer nicht

fehlen”, so Tina

Eisenhut, (Technical

Education) von Tigi.


Moroccanoil

Langes Haar folgt dem Meerjungfrauentrend in diesem Sommer: Der Sleek Texture Look (s.o.) wird am Ansatz

glatt und in den Längen als Undone-Variante gestylt. Texturgebende Produkte sind das Must-Have der Saison.

Und wer seine Wellen beziehungsweise Locken akzentuieren möchte, der kann auf definierende Lockenpräparate

setzen. Übrigens: Neueste Stylingprodukte schützen nicht nur vor UV-Strahlen, sondern auch die Haarfarbe vor

dem Verblassen, so dass auf eine tolle Coloration auch im Sommer nicht verzichtet werden muss.

Styling

19


Wenn Hairstylings zur

Leinwand der Leidenschaft

werden, dann kann der

Betrachter sich auf ein

Meisterwerk gefasst machen.

Hair & Make up: Kerstin

Hajdu

Photo: Sabine Liewald

Styling: Goya Marini

Assistenz: Tilia Novotny

Passion is

Fashion


„Mit Liebe zum

Detail wird jedes

Werk zu etwas

Besonderem“

Vision

23


„Intensive Farbstatements

stehen für die

pure Lebensfreude ”

24 Vision


Knallig, modern und stark im

Ausdruck. Farbintensive

Kreationen sind nicht nur die

All-Time Favorites von

Expressionisten sondern auch von

jenen kühnen Köpfen, die ihrer

Lebensfreude freien Lauf lassen.

Photo/ Hair: Pro-Duo


In St. Tropez stehen alle

Zeichen auf Sommer. An

keinem anderen Ort wird die

Leidenschaft für das

Ästhetische so gelebt wie hier.

Vielseitige Stylings - Strand,

Party, Dinner - gehören da

zum Jetset dazu.

Photo/ Hair: mod’s hair

Germany


„St. Tropez Flair im Haar

- ein Feeling, dem man

nicht widerstehen kann“

Vision

27


MODA

INT’L

La versatilità del biondo. Sa essere

elegante il giusto, per momenti

importanti come una cerimonia

nuziale. Ma sa essere altrettanto

sbarazzino e leggero, perfetto per

look estivi 24h. Senza mai perdere

quel suo talento nell’affascinare.

The versatility of blond. It can be

elegant enough for important

moments like a wedding ceremony.

But is can also be just as breezy and

light, perfect for 24/7 summer looks.

But it never loses its knack for

enchantment.

Die Vielseitigkeit von Blond.

Es weiß, bei wichtigen Momenten wie

einer Hochzeitszeremonie elegant zu

sein. Aber genauso zeigt es sich

leicht und cool für den perfekten 24h

Sommer-Look, ohne jemals dieses

Talent der faszinierenden

Anziehungskraft zu verlieren.

La polyvalence du blond. Il sait

être élégant juste ce qu’il faut, à

l’occasion de moments importants

tel qu’un mariage. Mais il sait être

aussi désinvolte et aérien, l’idéal

pour les looks d’été 24h/24. Et ce,

sans jamais perdre sa capacité

de séduction.

La versatilidad del rubio. Sabe

ser elegante, para momentos

importantes como una ceremonia

nupcial. Pero sabe ser igualmente

atrevido y ligero, perfecto para looks

veraniegos las 24 horas. Sin perder

su gran talento, ser fascinante.

Wedding

for

summer

Hair: Loïc Masurel

for Revlon Professional

Creative direction hair team:

A. Brasola, D. Vault Baker, M. Velotti for z.one concept

Photo: Kamil Strudzinski


Hair Designer:

Salvo Filetti @ JoyÀcademy


Un occhio alla tradizione, un occhio

all’avanguardia. La modacapelli

nuziale contemporanea soddisfa tutte

le inclinazioni. Regalando soluzioni

romantiche e di taglio classico,

insieme a look più di rottura, dalle

contaminazioni coraggiose e

seducenti.

A nod to tradition, an eye on the

avant-garde. Contemporary wedding

hair styles suit everyone’s desires.

Giving romantic solutions and a

classic cut, together with a

break-away look, with global and

alluring influences.

Mit Blick für die Tradition und für

Avantgarde Stile. Die zeitgemäße

Brautfrisurkunst erfüllt alle Wünsche.

Was darf es sein? Romantische

Lösungen und ein klassischer Schnitt,

zusammen mit einem edgy Look,

mutig, kühn und verführerisch?!

De la tradition mais aussi de

l’avant-garde. La mode coiffure de

mariage contemporaine satisfait à

toutes les inclinaisons. En offrant des

solutions romantiques et à la coupe

classique, ainsi que des looks plus

iconoclastes, aux contaminations

audacieuses et séduisantes.

Un ojo a la tradición, un ojo a la

vanguardia. La modacabello nupcial

contemporánea satisface todas las

inclinaciones. Regalando soluciones

románticas y de corte clásico, junto a

looks más rompedores, con

contaminaciones valientes y

seductoras.

Hair: Cebado


Hair Designer: Salvo Filetti @ JoyÀcademy

BROCADE,

LACE AND LOOSE LOCKS FOR

BOHEMIAN CHARM OR EMBROIDERY

TO ACCENT AN INTRICATE UPDO

Art Director: Alessia Solidani for Kemon/Hair: Stefano Cinquegrana, Riccardo Rota, Emanuela Silvano,

Raheleh Vatanparast for Kemon/Photo: Carlo Battillocchi/Styling & Wedding Dresses: Salvo Presti


Hair: Gandini Team

Photo: Paulo Renftle

Make-up: Alemka Krupic

Styling: Giuseppe Dicecca

Weddinghair


Weddinghair

Hair: Trizzi team

Photo: Marcello Bocchieri

Make-up: Mariangela Nicastro


Wedding hair

Hair: Mary Alamine,

Travis Bandiera, Emma Gottwald,

Elie Kashi

@ Royals Hair Artistic Team

Photo: David Mannah

Make-up: Chereine Waddell

Styling: Angela Liang


Weddinghair

Art Director: Alessia Solidani for Kemon

Hair: Stefano Cinquegrana,

Riccardo Rota, Emanuela Silvano,

Raheleh Vatanparast

Photo: Carlo Battillocchi

Styling & Wedding Dresses: Salvo Presti


Hair: Mod’s hair


Wedding hair

Hair & make-up: Ute Hützen

and Team Hair Inn! Hützen

Photo: Petra Hützen

Styling: Florian Fuchs


Weddinghair

Fiori e spose vanno d’accordo

da sempre. La novità di stagione sta

nelle dimensioni – corolle extralarge

per un effetto naturale ed esotico – o

nei materiali. Sì, perché possono

anche essere in metallo o in tessuti

sintetici a decorare tiare e cerchietti.

Flowers and brides always go

together. The season’s latest trends

focus on dimensions - extra-large

corollas for a natural and exotic

effect. Yes, because they can also be

in metal or in synthetic fabrics to

decorate tiaras and headbands.

Blumen und Bräute haben sich schon

immer gut verstanden.

Die Neuheit der Saison liegt in der

Größe - extra große Blumenkronen

für einen natürlichen und exotischen

Effekt - oder im verwendeten

Material. Ja, denn sowohl Metall als

auch synthetische Stoffe verzieren

Tiaras und Stirnbänder.

Les fleurs et les mariées sont depuis

toujours un duo gagnant.

La nouveauté de la saison réside

dans les dimensions – des corolles

extra larges pour un effet naturel

et exotique – ou dans les matières.

Hé oui, car aussi le métal ou les

tissus synthétiques peuvent orner les

tiares et les serre-tête.

Las flores y las novias siempre

se llevan bien. La novedad de la

temporada radica en sus

dimensiones: corolas extragrandes

para un efecto natural y exótico,

o en los materiales. Sí, porque

también pueden estar hechas con

metal o fibras sintéticas para decorar

tiaras y diademas.

Hair: Cebado


Weddinghair

Hair: Olga García

@ Olga García Estilistas

Photo: David Arnal

Make-up: Wilder Rodríguez

Styling: Eunnis Mesa


Hair: Anne Veck

@ Anne Veck Salons

for Revlon Professional

Photo: Deborah Selwood

Make-up: Charlotte Akosua

Styling: Bicester Bridal

and Jamima Bridal

Products: Revlon Professional


Artistic Direction: Benjamin Pinon

& Gaëtan Guégan for Coiff&Co

Photo: Marwan Moussa

Make-up: Nathacha Maillard

Styling: Tanina Barra


Hair and make-up: William Cerf

& Emma Guerri for Saint Algue

Photo: Romain Rosa

Styling: Aurore Donguy

Weddinghair


Weddinghair

Hair: Michael Albor for Matrix

Photo: Bob Packer


Hair: Francine Ladrière

Photo: Nicolas Huret

Make-up: Celine Muah

Styling: Benoit Witkowski


NOT TOO

FORMAL,

FOR BOTH

HIM AND HER!

CELEBRATING

LOVE WITH

SOFT STYLES

FOR CASUAL

ALLURE

Art Director: Alessia Solidani for Kemon/Hair: Stefano Cinquegrana, Riccardo Rota, Emanuela Silvano,

Raheleh Vatanparast for Kemon/Photo: Carlo Battillocchi/Styling & Wedding Dresses: Salvo Presti

Hair: Matrix


Weddinghair

Hair: Raffel Pages

Photo: David Arnal


Weddinghair

Per le spose che non vogliono

rinunciare al loro rebel side, la

modacapelli internazionale propone

abbinamenti inusuali: rasature

estreme abbinate a ciocche lunghe,

intrecci etnici sottolineati da nastro di

colore a contrasto. Rivoluzione in

bianco.

For brides who don’t want to put

their rebellious nature aside,

international hair fashion trends

propose unusual solutions, including

extreme buzz cuts combined with

long locks, ethnic braids embellished

with colourful contrasting ribbons.

Revolution in white.

Für Bräute, die nicht auf ihre

rebellische Seite verzichten möchten,

bietet die internationale Frisurkunst

ungewöhnliche Kombinationen:

extreme Rasuren kombiniert mit

langen Strähnen, ethnische

Verflechtungen unterstrichen durch

kontrastfarbige Bänder. Es lebe die

weiße Revolution.

Pour les mariées qui ne veulent pas

renoncer à leur côté rebelle, la mode

coiffure internationale propose des

combinaisons inusuelles : des

coupes rasées extrêmes assorties à

de longues mèches, des tresses

techniques soulignées par un ruban

de couleur en contraste. La

révolution en blanc.

Para las novias que no quieren

renunciar a su lado rebelde, la

modacapelli internacional ofrece

combinaciones inusuales: afeitados

extremos combinados con largos

mechones, trenzados étnicos

evidenciados por una cinta de color

contrastante. Revolución en blanco.

Hair: Paul Serville

Photo: Andrew O’Toole

Make-up: Lockie Stonehouse

Styling: Victoria Harvey


Wedding hair

Hair: Luigi Neri @ Class

Photo: Fabio Munis

Make-up: Simone Belli, National

Make up Designer L’Oréal Paris

Styling: Victoria Harvey


Weddinghair

Hair & make-up: Ute Hützen

and Team Hair Inn! Hützen

Photo: Petra Hützen

Styling: Florian Fuchs


Hair: Anne Veck @ Anne Veck Salons

Photo: Pawel Spolnicki

Make-up: Gosia Peruzynska

Styling: Kasia Zaborek - Verise Bridal

Products: Matrix and Sleek


Hair: Paul Falltrick

@ Paul Falltrick Creative

Photo: Barry Jeffery

Make-up: Elizabeth Rita

Styling: Masha Mombelli

Products: Matrix


Weddinghair

Hair: Loïc Masurel

for Revlon Professional


INTRIGUINGLY COMPLEX WITH

JUST AN ILLUSION OF SIMPLICITY FOR

THE SUBTLY AVANT-GARDE BRIDE

Hair Designer: Salvo Filetti @ JoyÀcademy

Hair: Matrix


Weddinghair

Artistic Direction and Hair: Sharon Blain

Photo: Milos Mlynarik

Make-up: Chereine Waddell

Styling: Amber Leigh,

Madelaine Caldwell, Breeanna Wardrop,

Valeria Sanchez, Hannah Bailey


Hair: Danilo Profeta and

Grazia Bianchi @ Massimo Serini

for System Professional

Products: System Professional


Weddinghair

Hair: Cebado


Riflessi dorati, come quelli

croccanti di una spiaggia di primo

mattino o morbidi e rotondi di una

pelle ambrata e abbronzata il

giusto. Il biondo estivo spazia dal

platino più candido al miele più

profondo. Regalando seduzione a

ciocche e ricci.

Golden highlights, like the crisp

sunlight on an early morning

beach, or soft and round like

perfectly tanned amber skin.

Summer blond ranges from the

palest platinum to the richest

honey. Making strands and curls

seductive.

Goldene Reflexe, wie das Funkeln

eines Strandes in den frühen

Morgenstunden oder weiche und

schön gebräunte bernsteinfarbene

Haut. Das Sommerblond reicht

vom reinsten Platin bis zum

tiefsten Honig. Reichhaltige

Strähnen, die verführen!

Des reflets dorés comme ceux

craquants d’une plage aux

premières lueurs du matin ou ceux

doux et fluctuants d’une peau

ambrée et bronzée juste ce qu’il

faut. Le blond de l’été s’étend du

platine le plus candide au miel le

plus profond. Offrant ainsi

séduction aux mèches et boucles.

Reflejos dorados, como los de una

playa temprano por la mañana o

los suaves y redondos de una piel

ámbar y bronceada. El rubio de

verano va desde el platino más

cándido al miel más profundo.

Regalando seducción a mechones

y rizos.

Hair: Indola

ummer


Hair & Concept: Kevin Murphy & team


Hair: Nathan Cherrington

@ Toni&Guy Concord

Make-up: Chereine Waddell

Styling: Melissa Nixon


Hair: Team Tecnico Stilistico Medavita

Photo: Raul Zini

summer

Blond


Art Direction, hair and styling: Artistic Team Rizos/Photo: David Arnal

Make-up: Pilar Lucas @ Rizos/Products: L’Oréal Professionnel

Hair: William De Ridder/Photo: Patje Verbruggen/Make-up: Chris Del Anno

Art Direction: Fabien Provost for Fabio Salsa

Photo: Adel Awad/Make-up: Faar by Alia

Hair: Alima Baz for Eugene Perma

Photo: Pawel Labe

Hair : Maison Gérard Laurent/Photo: Notoys

Hair: Jack Howard @ Paul Edmonds

Photo: Jay Mawson/Make-up: Violet Zeng


summer

Blond

Hair and Concept: Luigi Neri @ Class

Photo: Fabio Munis

Make-up: Simone Belli, National

Make Up Designer L’Oréal Paris

Styling: Simone Bartolotta

and Salvatore Martorana


summer

Blond

Hair & Make-up: Kerstin Hajdu

Photo: Sabine Liewald

Styling: Goya Marini

Wild and restless,

highlighted for extra

depth and dimension.

“Sizzling summertime

curls and textures”

for all occasions.


Hair: Anna Pavlicova

@ Salon Petra Mechurova

Photo: Nikola Srajerova

Make-up: Tomas Hemr

Styling: Lenka Pavlu


summer

Blond

Hair: Christophe Durand

and Montibello Creative Team

Photo: Jens Grundmann

Make-up: Egon Crivillers

Styling: Rosa Codina

and Gema Font


Hair: JPMS Artistic Team

Photo: Todd Marshard

Make-up: Fiona Stiles

Styling: Emma Trask

Products: Paul Mitchell


Blond can be much

more than just fun.

It can also be an

“avant-garde

fashion statement”.

Dare to be you - leave

plain glam behind.

Hair: Sam Burnett

@ Hare & Bone

Photo: Jenny Hands

Make-up: Violet Zeng

Products: KMS


summer

Blond

Hair: Jamie Stevens

@ Jamie Stevens Hair for Matrix

Photo: Richard Miles

Make-up: Lauren Mathis

Products: Matrix


Hair: Leonardo Rizzo @ Sanrizz Artistic Team

Photo: Jamie Blanshard/Make-up: Maddie Austin

Hair: Anna Pavlicova @ Salon Petra Mechurova

Photo: Nikola Srajerova/Make-up: Tomas Hemr

Artistic Direction: Cento per Cento/Hair: Vitality’s/Photo: Fabio Leidi

Art director: Paolo Crepaldi/Photo: Fabio Munis

Make-up: La Truccheria/Styling: Alessandra Duò

Hair: Paul Falltrick @ Paul Falltrick Creative/Photo: Barry Jeffery/Make-up: Elizabeth Rita

Hair: Marco Todaro, Technique Arpège Arphair/Creative Director & photo: Alex Belli/Make-up: Alessandro Filippi

Hair Designer: Salvo Filetti for Compagnia della Bellezza

Make-up: Sonia Sangiorgio, Claudia Ferrara


summer

Blond

Artistic direction: Team Rizos

Photo: David Arnal

Make-up: Pilar Lucas for Rizos


Hair: Dee Parker Attwood

Photo: Karla Majnaric

Make-up: Liz Jenkinson

Styling: Dan Ryan


summer

Blond

Hair & products:

Schwarzkopf Professional

Perfectly primped princess

or over-the-top punk.

“Understated or overstated,”

the blond universe is always

expanding.


Artistic Direction: James Longagnani

Creative Direction: Alessandro Squarza

Photo: Marco La Conte

Make-up: Katja Wilhelmus

Styling: Emanuela Mari

Products: Wella


Creative Direction and hair:

Giovanni Iovino for Cotril

Products: Cotril

summer

Blond


follow us on:

ITALY

estetica.it

facebook.com/estetica.it

USA

esteticamagazine.com

facebook.com/EsteticaUSA

UK

esteticamagazine.co.uk

facebook.com/EsteticaUk

FRANCE

esteticamagazine.fr

facebook.com/EsteticaFrance

GERMANY

esteticamagazine.de

facebook.com/EsteticaDeutscheAusgabe

SPAIN

esteticamagazine.es

facebook.com/EsteticaModacabello

LATINA

estetica-latina.com

facebook.com/EsteticaModacabelloLatina

THE NETHERLANDS

esteticamagazine.nl

facebook.com/EsteticaNetherlands

RUSSIA

esteticamagazine.ru

facebook.com/pages/Estetica-Russia/321329071361317

BRAZIL

estetica-brazil.com

facebook.com/AmaBeleza

GREECE

esteticamagazine.gr

facebook.com/EsteticaHellas

ROMANIA

estetica.ro

facebook.com/EsteticaRomania

MEXICO

esteticamagazine.mx

facebook.com/EsteticaMexicoMagazine

CZECH REPUBLIC & SLOVAK

esteticamagazine.cz

facebook.com/esteticamagazine.cz

esteticanetwork.com – esteticamagazine.net

@esteticanetwork

@esteticamagazine


Suzan

Schlag


mit botanea erreichen wir eine

neue zielgruppe, die bisher auf der

suche nach einer pflanzlichen

coloration mit natürlichen

ergebnissen war.


Seit gut einem Jahr leitet sie nun die Geschicke von L'Oréal Professionelle Produkte und

ist absolut angekommen: Suzan Schlag. Dass ein frischer Wind durchs neue J1 Gebäude

in Düsseldorf weht, spürt man in vielen Bereichen. Zuletzt machten die Lancierung der

pflanzenbasierten Haarfarbe Botanea und dem dazugehörigen Source Essentielle

Pflegekonzept Schlagzeilen. Ein Interview über Off- und Onlinepläne.

Sie leiten nun ein gutes Jahr den Bereich der professionellen Produkte bei L’Oréal.

Ja und ich war von Anfang an sehr nah an unseren Kunden und habe viele Gespräche

geführt. Ich denke, dass genau das unsere Branche ausmacht: Persönlicher Austausch

und transparente Kommunikation sind die Voraussetzung, um gemeinsam nachhaltiges

Salonbusiness entwickeln zu können. Ich bin sehr froh, Teil dieser spannenden,

kreativen Branche zu sein und jeden Tag viel Neues lernen sowie gemeinsam mit

unseren Kunden die Zukunft gestalten zu dürfen.

Welche Retail-Erfahrungen, wo Sie zuvor aktiv waren, können Sie jetzt nutzen?

Im Retail-Bereich war der Konsument stets im Fokus – das ist etwas, was mich nun mit

82 Interview


unseren Friseurkunden verbindet, denn Endverbraucher sind unsere gemeinsame

Zielgruppe. Wir wollen unsere Partner unterstützen, ihr Geschäft so aufzustellen und zu

entwickeln, dass sie nachhaltig wachsen und neue Zielgruppen erreichen können. Und

dafür sind Kenntnisse über das Shoppingerlebnis und die Kaufbereitschaft von

Konsumenten von großem Vorteil.

Stichwort Green Beauty: Sie sprechen mit Botanea und Source Essentielle eine stetig

wachsende Zielgruppe an. Haben Sie Botanea selbst schon getestet?

Persönlich habe ich Botanea noch nicht getestet – aber schon zahlreiche natürliche und

glänzende Ergebnisse gesehen. Wir erreichen damit eine neue Zielgruppe, die bisher auf

der Suche nach einer pflanzlichen Coloration mit natürlichen Ergebnissen war.

Immer am Puls der Zeit: Mit

internationalen Models &

VIPs als Markenbotschafterinnen

und einer Vielzahl an

Neuheiten! Tolle Lancierungen

gibt es auch bei Redken und

Kérastase - abgestimmt auf die

Bedürfnisse des Marktes.

Lesen Sie das gesamte Interview auf unserer Webseite unter www.esteticamagazine.de


Claus

Hochreuter


Ich kann nur bestätigen, dass

die Karriere einen enormen Push

bekommt, wenn man die digitalen

Medien nutzt und technisch

beherrscht


Seine Posts auf Facebook inspirieren tausende von Follower und seine gezeigten

Techniken beeindrucken auch andere Profis. Claus Hochreuter, Wella Top Akteur und

Saloninhaber, weiß wie man die Sozialen Medien richtig nutzt.

Auf was kommt es im Speziellen an?

Authentizität und grenzenlose Fantasie. Meine Lieblings-App zum Trendstream

Research bspw. ist Pinterest. Die enorme Flut von Moodboards die täglich auf Pinterest

gestellt werden, sind eine überwältigende Inspirationsquelle. Ich selbst verwende

Inspirationsboards, erarbeitet mit den Kunden, auf meinen Social Media Kanälen.

Wieviel Zeit sollte man investieren?

Da es einfach Spaß macht, schaut man nicht wirklich auf die Uhr. Ich liebe die

Möglichkeiten, meine kreativen Bilder im Kopf für andere Menschen visuell

darzustellen. Das passiert mal in einer Kaffeepause oder im Hotel, wenn ich beruflich

auf Reisen bin oder einfach entspannt am Abend. Der Zeitaufwand liegt zwischen 15

min für eine Collage und 1-2 Stunden für einen Mood Trailer.

Inwiefern spielen Soziale Medien im Hinblick auf den Karriereerfolg eine Rolle?

Über Facebook und Instagram verbinden sich bspw. viele Teilnehmer meiner Color

84 Interview


Claus Hochreuter lässt bei seinen

Kreationen seiner Fantasie freien

Lauf. Das Ergebnis: Einzigartig

Farbenspiele!

Martin Höhne www.martinhoehne.com

Design Workshops mit mir und ich kann diese über die Veranstaltung hinaus unterstützen.

Zudem kam ich dank meiner Social Aktivitäten auch in die neue „Wella

Hairdresser Influencer Gruppe“. Da bekommt man früh Einblicke in die aktuellen

Innovationen und testet diese auch als Erster. Wie z.B. das revolutionäre System namens

Revelation von Wella. Mithilfe dieses Systems kreierte ich meine Ideen für neue

Nuancen virtuell am Bildschirm und aus dieser Simulation wiederum stellten die

Ingenieure dann direkt das entsprechende Produkt her. Einfach toll!

Lesen Sie das gesamte Interview auf unserer Webseite unter

www.esteticamagazine.de


Karrierechance:

Follow me

Wer Erfolg haben will, geht Social. Instagram, Facebook

& Co. sind längst zum erfolgreichen Marketinginstrument

mutiert. Es gilt, sich und sein Können am Besten zu

präsentieren, um möglichst viele Follower zu gewinnen.

Judith Lorenzon

„Let Me Entertain You“ sang Robbie Williams 1997 und könnte damit heutzutage nicht besser den

Kern der Sozialen Netzwerke definieren. Es geht um Selbstdarstellung: die Fähigkeit sich anderen

gegenüber vorzustellen und das im bestmöglichen Sinne. Vor allem das eigene Können gilt es, in

den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken. Für Dienstleister wie Friseure sind die Sozialen

Netzwerke genau der richtige Ansatzpunkt, um für sich und den Salon zu werben und so potenzielle

Neukunden anzuziehen. Aber auch als Inspirationsquelle eigenen sich Facebook, Instagram und

Pinterest hervorragend. Marken präsentieren hier ihre neuesten Innovationen oder werben für

Educationkurse, die man als Profi nicht verpassen sollte.

86 Dossier

sehen und gesehen werden

„Facebook ist für uns ein sehr hilfreiches Werkzeug und gehört mittlerweile zu einem festen Teil

in der Hair Haus Kommunikationsstrategie. Wir haben die Möglichkeit den Kunden über Neuheiten,

Innovationen, Angebote und Gewinnspiele zu informieren“, so Marcel Feuser, Geschäftsführer

Hair Haus. Demnach hat sich Social Media zu einem konkreten Marketingtool entwickelt. Nur mit

Printmaßnahmen wie Flyern, Anzeigen und Plakaten sind moderne Unternehmen längst nicht mehr

konkurrenzfähig. „In Zeiten der immer schnelleren und fokussierten Kommunikation im Medienbereich,

erreichen kurz und knappe Bild-/Informationen eine breite Zielgruppe innerhalb von Stunden“,

erklärt Robin Schenke, Geschäftsführer Trinity Haircare. „Für uns von Trinity Haircare sind

die sozialen Netze ein wichtiges Kommunikations- und Informationsmittel geworden, mit dem wir

Kunden, Partner und Freunde weltweit schnell, unkompliziert und effektiv erreichen können.“ Das

Konzept funktioniert aber wie bereits oben erwähnt nicht nur bei den großen Spielern der Branche

sondern auch bei den „Kleineren“. Friseure, die ihre Kreationen beziehungsweise ihre Ideen mit anderen

teilen, gewinnen schnell an Popularität, was sich natürlich auch beim Umsatz bzw. beim Anteil

an Neukunden zeigt. Dazu La Biosthétique Online Marketing Managerin Katrin Mayer: „Friseure,

die Social Media Marketing betreiben, brauchen keine Lookbücher mehr im Salon auszulegen, um

neue Kunden zu gewinnen oder auch bestehende zu echten Fans zu machen. Er kann den Kunden,

die Leistung, den schicken Salon oder das talentierte Team ganz einfach auf dem eigenen Kanal

direkt präsentieren. Jedoch sollte man unbedingt beachten, dass nicht jeder Content für jedes Social

Media Instrument geeignet ist, z.B. dürfen Videos auf Instagram nur eine Minute lang sein und Facebook

ist besonders gut dafür geeignet, Traffic auf die eigene Website zu bekommen!“


1o1 Barbers

Die Barbershop-Experten der 1o1Barbers geben auf ihren Kanälen wie

beispielsweise Facebook vor allem wissenswertes über neue Seminare,

Barberkuriositäten aus aller Welt und natürlich den Contest überhaupt, den

International Barber Awards, Auskunft. Eine neue Edition findet am 21. Oktober

2018 statt. Die neuen Online-Bewerbungsrunden haben bereits begonnen!

Alcina

Die spannende Mischung aus den Bereichen Haar, Styling, Pflege und Make-up der Marke zieht die Aufmerksamkeit

von unzähligen Followern auf sich. Die Beiträge selbst haben oft einen Mehrwert, da Links und weiterführende Informationen

direkt zur Homepage führen oder aber zu Videotutorials leiten, mit Tipps zur Anwendung der Produkte.


Great Lengths

„Für uns als Brand bietet Social Media eine tolle Möglichkeit, unsere Produkte zu präsentieren. Im

Fall von Extensions lässt sich einfach und schnell zeigen, wie diese genutzt werden können und welche

Chancen sich dadurch ergeben. Kommen die Looks dann besonders gut an, werden sie sogar von den

großen Social-Media-Plattformen übernommen“, so Anita Lafer, Geschäftsführerin von Great Lengths.

La Biosthetique

Mit der #LaBioComplexe Social Media & Influencer-Kampagne sollte die Bekanntheit der Produktinnovation Protection

Cheveux Complexe zum Launch der Serie gepusht werden. Unter dem genannten Hashtag Feed können Endkunden

und Friseure seit dem ihr tolles Haarergebnis mit dem Produkt präsentieren. (Stand aktuell 820 Beiträge)

Redken

Inhaltlich nutzt Redken

seine Kanäle vor allem,

um die Kunden zu

unterstützen. Daher

wurden zwei Rubriken ins

Leben gerufen, in denen

man zum einen jeweils

einen Salon der Kunden

vorstellt und zum anderen

wöchentlich die besten

Looks der Partnerfriseure

auf Social Media zeigt.

88 Dossier


Paul Mitchell

„Posts sollten zum Image

passen und die Tonalität sowie

die Inhalte sollten aufeinander

abgestimmt sein“, findet

Konstanze Kaffka, Social Media

Manager Kommunikation

Wild Beauty GmbH. „Zudem

sollten Postings auf aktuelle

Trends Bezug nehmen sowie

prägnant, kurz und bündig

formuliert werden. Bevor man

deshalb anfängt, sollte man die

Ressourcen und eigenen Limits

kennen. Will man den Kanal

nicht alleine betreuen, sollte

man einen vertrauenswürdigen

Mitarbeiter als Social Media

Manager auswählen.“

System Professional

„Mit eEducation ermöglichen wir zusätzlich Inspiration und Impulse. Ob mit Step-by–Step – Videos, neuen Trendlooks

oder Informationen zu Produkten, auf der eEducation – Plattform können registrierte Friseure ihre Weiterbildung

im Salonalltag auch digital unterstützen“, erläutert Sandra Palm, Director Education Coty Professional Beauty DACH.


Wella Professionals

Cristian Canthal, Marketing Director Coty Professional Beauty DACH: „Friseure sehen sich

zunehmend mit den Entwicklungen der Digitalisierung konfrontiert und müssen Wege finden,

sich und ihre Salons entsprechend auszurichten. Wella bietet hier ein breites Spektrum an.“

Sebastian Professional

Es geht um Spaß und die Freude am Beruf. Mit vielen Postings wollen die Friseure ihre Leidenschaft für den gewählten Beruf zeigen.

Und das mit Erfolg. Noch nie war der Beruf populärer. „Um den Erfolg unserer Salons zu sichern, setzen wir auf e-Education und

Tools, die auf die fortschrittliche Digitalisierung einzahlen“, so Cristian Canthal.

Remi Cachet

124 90 Dossier adloremter


Das Motto

Mensch

Emotionen zeigen, Loslassen, Mitarbeiter

noch mehr in den Fokus rücken und

Gefühlswelten on- und offline betrachten.

Im traumhaften Marbella trafen sich im Mai 150 Kunden der Kao Salon Division

Deutschland mit den Marken Goldwell und KMS zum mbe Kongress 2018 “Wertschöpfung

im Salonalltag”. Wie sieht das Resultat eines unzufriedenen Friseurs aus?

Die Antwort kennen wir alle. Genau deshalb ist es wichtig, den Mitarbeiter an die Pole

Position zu setzen. Menschlichkeit ist das, was uns von der digitalen Welt unterscheidet.

Erlebnisse schaffen, gezielt auf Emotionen setzen, einen exzellenten Service bieten und so

einen völlig anders gearteten Führungsstil entwickeln - Top Referenten lieferten die Tipps.

Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon

Division DACH (l.) im Gespräch mit

Vordenker Tim Leberecht, einem der Top

Referenten des diesjährigen Events.

Fotos: M. Hildebrand

Workshops, Vorträge,

Netzwerken

und Genießen - ein

Konzept, welches

den mbe Kongress

jedes Jahr zum

Erfolg macht.

Events

93


#Balayage

in Farbe

Mit 28 Jahren hat sie

sich bereits einen Namen

gemacht. Was sie kann,

zeigte Instagram-Queen

Larisa Love auf ihrer

Europatour mit Joico.

Leben für Vivids! Lebendige, knallige Balayagekreationen mit

dunklem Ansatz sind ihr Markenzeichen. Ohne Hut geht sie

nicht vor die Tür. Friseure und Kundinnen lieben ihre innige Art.

Larisa Love hat sich selbst gebrandet & ihren Erfolg verdankt

sie Instagram. Sie besitzt nicht nur eine große Fangemeinde,

sondern auch ihren eigenen Salon, zwei weitere sind in Planung

und seit Neuestem teilt sie ihre unglaubliche Kreativität auch

als Markenbotschafterin für Joico. Auf ihrer Tour durch Europa

inspirierte sie hunderte Friseure, die ihre Farbpassion teilen - von

Dublin über London und Oslo bis nach Frankfurt/M. Ihre Insta-

Tipps: einen eigenen Stil finden und mindestens 3 Hashtags setzen

- Ort, Spezialgebiet (was man am besten kann) und den eigenen

(Salon)Namen - damit man immer wieder gefunden wird.

Großer Fan:

The Colorbar Inhaber

Marcus Köhler genoss

die Zeit mit Larisa

in seinem Salon in

Darmstadt, denn dort

preppten sie die Models

für die Frankfurt-Show.

Fotos: Andrea Ganshorn

Events

95


Mission

Dublin

Die „Kombo-Färberin“ zurück in den Salon

holen - aber wie? Sieben Jahre Forschung

und die Wella Farbformel der Zukunft steht!

Viele Frauen colorieren sich ihr Haar daheim und gehen nur noch hin und wieder zum

Friseur - Wella nennt sie die „Kombo-Färberin“. Diese und die Zielgruppe derjenigen

Frauen, die gänzlich auf Colorationen verzichten, kann sich der Friseur ab Herbst wieder

in den Salon holen - mit einer von A bis Z durchdachten und patentierten Neuerung -

wohl wissend dass Friseure laut Jutta Gsell, selbst Hairstylistin mit Leib & Seele und seit 20

Jahren Wella Kundin, „Veränderungen hassen“... Auf einer Reise nach Dublin mit Besuch

im dortigen Wella-Studio wurde das Geheimnis vorab für uns gelüftet. Fortsetzung folgt...

Neben dem irischen „Rock God of Hair“

Darren Lacken (siehe Foto oben) traf

Estetica auch Dr. Stefan Fiedler, R&D

Director von Coty DACH zum Interview.

Events

97


Mit jedem Click

geht der Erlös

zu Gunsten von

Schulen, welche

Education vor

Life u.a bereits

in Süd-Afrika,

Brasilien

& Rumänien

errichtet hat.

Mauro Galzignato und sein

Kreativ-Team haben einzelne

Elemente erneuert und über

alles ein bisschen Glamour.


NEWS

History of Beauty

Entertainment, Weiterbildung

und Spaß in Kombination,

dafür stehen die Kemon Days.

In der diesjährigen Edition

haben sich die Macher - Mauro

Galzignato und sein Kreativ-

Team - selbst übertroffen und

das Konzept der Hair- und

Fashion Show komplett

umgestellt, für die vielleicht

besten Kemon Days aller Zeiten.

Es geht wieder los

Am 21. Oktober 2018 findet

eine neue Ausgabe der

International Barber Awards

statt. Im Rahmen des „Männer-

Events“ & Szene-Highlight für

Barbiere aus der ganzen Welt

suchen die Barbershop

Experten der 1o1BARBERS

wieder nach dem besten

internationalen Barbier. Mehr

unter www.internationalbarber-awards.com.

Hört, Hört…

Eine echte Hommage ans

Coiffeurhandwerk ist der Popsong

„We cut“ von Cornelia

Fabbricatore, Vizepräsidentin

Intercoiffure Suisse. Der Song

ist Teil einer Charity-Aktion der

Intercoiffure Suisse zu Gunsten

Education for Life. Das Video

unter: https://youtu.be/

xfHBMNs3SjU

Lila Eyecatcher

Fashionikone Katy Perry legt in

Sachen Haarfarbe nach: Nach

Grün, Blau und Kirschblütenpink

setzt die Sängerin dank

JOICO Color Intensity Color

Butter auf „Blueberry Crush”.

Die neuen Online-Bewerbungsrunden

haben bereits begonnen.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.

Celebrity-Hairstylist Rick Henry aus

dem Nine One Zero Salon in L.A setzte

die neue Haarfarbe um.


In 35 Ländern standen Trend-Looks

von den internationalen Laufstegen im

Mittelpunkt, ebenso wie die neuesten

L’Oréal Professionnel Produkte.

Die Teilnehmer des

Launches sowie die Salonpartner

waren begeistert vom

Auftritt Robert Cromeans.


NEWS

Ein Weltstar zu Gast

Robert Cromeans, Global

Artistic Director und Business

Director für John Paul Mitchell

Systems® begleitete den Launch

der Neuro Liquid Produkte.

Beim Launch gab Robert den

knapp 70 Teilnehmern

nützliche Salontipps ganz

nach irischer Art: authentisch

und mit Humor!

Save the date

Gio ‹the new kid› kommt nach

Zürich. Kein Geringerer als

Eddine Belaid, Gründer der

Marke Traditional Zürich,

holt den bekannten Barbier

als Special Act vom 5. - 6.

August 2018 in seine Barber-

Schule. Anmelden kann

man sich ganz einfach unter

www.barber-schule.ch.

Schönheit zelebrieren

L’Oréal Professionnel lud zur

weltweiten Styling-Nacht ein.

Die L’Oréal Academien in

Düsseldorf, Berlin und

München öffneten ihre sonst

nur Profis vorbehaltenen Türen,

um angesagte Trendlooks zu

zaubern und mit Kunden und

Kollegen einen einzigartigen

Abend zu erleben.

Vinokurov & Friends

Trends des internationalen

Friseurhandwerks wohin das

Auge blickt: Im Grand Hotel

Excelsior in Venedig Lido

zeigten Filippo Sepe, Irina

Bakhtina, Vladimir Garus,

Biorn Axen, Luca La Fenice und

Dmitri Vinokurov ihr Können

mit aufregenden Kreationen.

Beim Workshop lernen die Teilnehmer

das echte, traditionsgeladene

Barbierhandwerks kennen.

Das EsteticaNetwork war internationaler

Medienpartner der Veranstaltung, bei der

Dimitri Vinokurov wieder einmal sein ganzes

kreatives Talent unter Beweis gestellt hat.

News

99


produKtE

Forever Young

Eine Coloration ist die einzig wirksame

Option, um das jugendliche

Erscheinungsbild der Haare zu bewahren.

Bis jetzt…Phyto Re 30 macht das

Unmögliche möglich. Das revolutionäre

Produkt nimmt sich natürlich ergrautem

Haar an, repigmentiert es von der Wurzel

an und bringt es in seine ursprüngliche

Form zurück. Das Haar wird optisch

verjüngt - ganz ohne Farbpigmente.

Pflegeschmaus

Angelehnt an den beliebten Cocktail Mojito bringt Estel eine

limitierte Sommerhaarpflege auf den Markt, die nach Mango,

Erdbeere, Limette und Minze duftet. Die belebende In-Salon

Pflegebehandlung sowie drei abgestimmte Pflegesets für

zuhause, reinigen sanft das Haar, revitalisieren es und wirken

zudem erfrischend und tonisierend.

Scharfes Stück

Ob für scharfe Konturen, saubere

Übergänge oder zum Slicen von

Effekten: Der kai Captain Razor von

Kasho in klappbarer Ausführung mit

hochwertigem Pakkaholz-Griff

überzeugt durch optimale

Schnitthaltigkeit. Die aus der

Medizintechnik stammende Klinge

des Rasiermessers verfügt über

extreme Schärfe. Zur Verfügung

stehen drei verschiedene Klingen-

Ausführungen.


produKtE

Rund und bunt

Die neuen Denman Thermoceramic Rundbürsten begeistern

mit ihren keramikbeschichteten Bürstenkörper, wodurch sich

die Föhnwärme schnell und gleichmäßig verteilt. Durch die

unterschiedliche Farbgebung sind die Bürsten für den Friseur

besser zu unterscheiden und natürlich echte Eyecatcher.

Keep Beachin’

Eine Strandmähne geht

auch ohne Sonne, Sand

und Meer, mit den Tigi

Bed Head Beach

Stylingprodukte. Die

praktischen und coolen

Produkte sind genau das

Richtige, um den Sommer

sorglos zu leben, für einen

Strandlook zu jeder

Gelegenheit.

Maximal kreative Freiheit

Fünf Jahre Forschung und Entwicklung, unübertroffene

Farbtöne, eine wunderbare Intensität, Langlebigkeit und ein

strahlender Glanz – das ist die neue Hybrid Cream Hair Color

von muk Haircare. Die Farbneuheit bietet ein kompromissloses

und absolut fortschrittliches Colorsystem, basierend auf

fast 80% natürlichen Inhaltsstoffen!


Advertorial

Alter? Die

Farbe macht’s

TIGI copyright©olour erweitert

sein Age Denied Farb-Portfolio mit

vier neuen einzigartigen und

intensiv deckenden neutralen

Blond- und Brünette-Nuancen.

Die neue Colour

Range Age Denied

aus dem

Farbportfolio von

TIGI: It isn’t about

lying, it’s about

denying.

as Alter ist schon längst nicht

mehr nur eine Frage

der Einstellung sondern

auch der Haarfarbe.

Die Color Range

Age Denied by TIGI

COPYRIGHT©OLOUR

spricht Frauen an, die ihr

Älterwerden mit selbstbewusster

Haltung annehmen und erfüllt

deren Wünsche, indem das Haar

Glanz, Multidimensionalität,

Kräftigung und Vitalität

zurückerlangt. Die vier neuen

Age Denied Blond- und Brünette-

Nuancen wurden vom TIGI

International Technical Team

speziell für bis zu 100 % Deckkraft

auf über 50 % unpigmentiertem

Haar entwickelt. Sie sind mit einem

Naturton angereichert und erzielen

dadurch natürliche,

multidimensionale, dem Hautton

schmeichelnde Ergebnisse. Die

glanzverstärkende Coloration

gleicht im Alter eintretende

Melanin- Verluste aus und erhält

dadurch die natürliche Stärke,

Geschmeidigkeit und

Widerstandskraft des Haares. Eine

einfache Anwendung mit einem

1:1 Mischverhältnis und einer

30-minütigen Einwirkzeit erzielt

ohne viel Aufwand sichtbar

geschmeidig aussehendes Haar,

das fühlbar gesünder ist. Das

Geheimnis: Die innovative Age

Denied Kollagen+ Complex mit

hydrolisiertem Kollagen.

Hydrolysiertes Keratin ist bekannt

dafür, tief in die Haarfasern

einzudringen und hilft dabei,

die natürliche Stärke des Haares

zu erhalten. Desweiteren füllt

Cutissential die essentielle

Lipidschicht der Schuppenschicht


auf und hilft, den Glanz zu

verstärken, was zu gesünder

aussehendem Haar führt.

Die glanzverstärkende Formel

bewahrt die natürliche Stärke

und Geschmeidigkeit des Haares

sowie dessen Widerstandsfähigkeit

gegen Haarbruch. Gleichzeitig

werden die Auswirkungen des

Melaninverlustes ausgeglichen.

„Die vier neuen Nuancen

vervollständigen die bereits

bestehende Age Denied Range

und sind eine wertvolle Ergänzung

des Farbportfolios für jeden

Salon“, so Christel Lundqvist

TIGI International Creative Team.

Salons die mit Age Denied

arbeiten, können dies perfekt mit

einem TIGI Education Support

abrunden, indem die technischen

Anwendungen der Coloristen

ausgebaut und eine noch stärkere

Kundenbindung geschaffen wird.

In der Custom Coverage

Schulung werden Wissen und

Anwendung im Bereich Deckkraft

optimiert, damit für jede Kundin

ein individuelles Farbergebnis

mit Age Denied by TIGI

COPYRIGHT©OLOUR geschaffen

wird. Dazu Warren Boodaghians

TIGI International Creative

Team: „Wir wissen, dass die

Coloristen von den Vorteilen

der neuen intensiven Age Denied

Nuancen begeistert sein werden

und individuelle Farbergebnisse

für ihre anspruchsvollen Kunden

kreieren. Der Education Support

soll das Farbverständnis stetig

ausbauen, für ein selbstsicheres

Arbeiten mit der Farbe.“

Die vier neuen Nuancen sind

eine wertvolle Ergänzung des

Farbportfolios für jeden Salon

Das Geheimnis für

multidimensionale bis hin

zu intensiv deckenden

Ergebnissen: Age Denied

Kollagen+ Complex mit

hydrolisiertem Kollagen.

Mehr Informationen unter

www.tigi.de

Produkt

103


Advertorial

Weitersagen erwünscht:

Die neue ghd Charity Limited

Edition mit dem kultigen

Kussmund Print von Lulu

Guinness, die die gemeinnützigen

Organisation DKMS

Life unterstützt, ist da!

ie zwei britischen Ikonen

– ghd und Lulu Guinness

– kämpfen gemeinsam

gegen Krebs. Die neue

Limited Edition ghd x

Lulu Guinness collection,

mit Lulu´s kultigem Kussmund

Print auf dem neuen ghd gold®

Styler und ghd air® Haartrockner

erobert die Herzen von

Fashionistas, die etwas für die gute

Sache tun möchten. Für jedes

verkaufte Produkt der ghd x Lulu

Guinness collection spendet ghd

zugunsten des look good feel better

Programms von DKMS LIFE für

Kiss &

Krebspatientinnen. Die langfristige

Zusammenarbeit zwischen ghd

und Brustkrebsorganisationen

weltweit hat es über die

vergangenen 14 Jahre zu einer

Spendensumme von über 12

Good

Millionen Euro gebracht und in

diesem Jahr soll es noch mehr

werden! Die gemeinnützige

Organisation DKMS LIFE hat sich

zur Aufgabe gemacht, möglichst

vielen krebskranken Mädchen und

Mit jedem Kauf eines der

Stylingtools aus der

Limited Edition ghd x Lulu

Guinness collection geht

eine Spende von 10 Euro

zugunsten der DKMS LIFE.

104 Charity


Zwei britische Ikonen – ghd

und Lulu Guinness – kämpfen

gemeinsam gegen Krebs

Frauen Hoffnung und Lebensmut

zu schenken, sie während ihrer

Therapie zu unterstützen und ihren

Heilungsprozess positiv zu

beeinflussen. „Die jährliche ghd

pink collection ist Kult und hat

bereits einen unglaublichen

Geldbetrag an globe Brustkrebsorganisationen

gespendet. Ich bin

begeistert ein Teil der Kampagne

zu sein und mit meinem Design

hoffentlich zu noch höheren

Spendenbeiträgen helfen zu

können“, so Lulu Guinness.

Zusammen mit der einzigartigen

Performance der Hightech

Stylingtools ist das sicherlich kein

Problem. So sorgt der neue ghd

gold® Styler mit der innovativen

Dual-Zone Technologie für

Premium Performance und

sicht- sowie fühlbar schöneres

Haar. Wer auf ein schnelles, glattes

und geschmeidiges Ergebnis oder

großartiges Volumen steht, der

greift zum ghd air®, zusammen

entwickelt mit professionellen

Styling Experten. Um Teil der

Kampagne zu werden und ein

Zeichen zu setzen zählt jeder Kuss.

Für jedes gepostete Kussmund-

Selfie im Rahmen der ghd pink

Charity #JederKussZählt Instagram

Aktion spendet ghd 1 Euro* an das

look good feel better Programm von

DKMS LIFE. Einfach das liebste

Kussmund Foto posten und

vertaggen @ghdhairde mit dem

Hashtag #JederKussZählt sowie

#ghdpink.

Stilikone & Fashion

Designerin Lulu

Guinness stand in

diesem Jahr Patin

für die neue Pink

Limited Edition

von ghd.

Weitere Infos und Teilnahmebedingungen

auf ghdhair.com/de

*Die Aktion läuft von 27.06. bis 31.08.2018. Die

Spendengrenze liegt bei 5.000 €.


Advertorial

MCB by Beauté Sélection,

die internationale

Fachmesse, bringt die

Elite der Friseurbranche

in Paris zusammen.

Rastlos

Innovativ

Als privilegierter Ort für

Innovationen und Trends bietet

der MCB by Beauté Sélection

wieder einmal ein unangefochtenes

künstlerisches

Angebot sowie einige der

interessantesten Businessmomente

der Branche.

FOKUS innovationen

Die Hauptakteure der Friseurwelt

haben sich schon immer für Paris

und den MCB by Beauté Sélection

entschieden, um ihre neuesten

Innovationen der Branche zu

präsentieren. Die Messe hat deshalb

einen Bereich, der ganz den

Neuheiten gewidmet ist: „What’s

new in Paris“. Ein privilegierter Ort,

der alles Neue an Produkten und

Dienstleistungen von Ausstellern

vereint und der auch den Wettbewerb

ausrichtet, der die innovativsten

Produkte und Dienstleistungen

auszeichnet: Den Termin am

Wettbewerbe,

Konferenzen,

Seminare, Nonstop-

Aktivitäten: das alles

in der mit Spannung

erwarteten Pariser

Veranstaltung.


Zwischen den

Coiffure-

Weltmeisterschaften

und den prestigeträchtigsten

Shows:

vom 8. bis 10.

September 2018

in Paris.

Sonntag, den 9. September um 11.

30 Uhr sollte man nicht verpassen!

Natürlich wird es auch Platz für die

mit Spannung erwartete Frisuren-

Weltmeisterschaft geben, die vom

OMC organisiert wird und bei der

im dritten Jahr 50 Länder und 1300

Kandidaten anwesend sein werden.

Während der Meisterschaft müssen

sich die Teilnehmer den Herausforderungen

im Bereich Frisur,

Ästhetik, Pflege und Make-up sowie

- eine große Neuheit in diesem Jahr

- auch dem Barbier-Handwerk mit

den Wettbewerben Free Fade Cut

und Tatoo Design stellen. Mit

Estetica Design schlägt „What's up

in Paris“ eine Auswahl der

schönsten europäischen Salons vor.

Diese werden während der Award-

Verleihung auf der Hauptbühne des

MCB by Beauté Sélection am

Sonntag, den 9. September um 15.

10 Uhr prämiert. In dieser fünften

Ausgabe wird auch „The Mentor -

Best Emergent Talent“, koproduziert

von Estetica France, im Mittelpunkt

stehen, mit vier Mentoren aus

Frankreich: Beata Bourillon, Gérard

& Laurent, Céline Autunès und

Marie Coccoluto. Am Montag, den

10. September, von 11. 00 Uhr bis

11. 45 Uhr, treffen sich ihre Teams

aus jungen Talenten zu einem

künstlerischen Kräfte messen.

Eine weitere mit Spannung

erwartete Veranstaltung mit dem

Titel „Le Succès Selon“ oder

„Success in the opinion of “ wird die

Erfahrung und Marktvision großer

Persönlichkeiten aus der Friseurwelt

wie Franck Provost, Ludovic

Geheniaux und sogar Franck

François hervorheben. Jeder dieser

großen Unternehmer hat 15

Minuten Zeit, um die Aufmerksamkeit

der Öffentlichkeit auf sich zu

ziehen. In diesem Jahr will die

Messe mit einem von L'Eclaireur

animierten Runden Tisch zum

Thema „Innovation und Produktion

in Frankreich“ den Schwerpunkt auf

Made in France legen. Am 8.

September von 15. 00 bis 15. 50 Uhr

in der Workshow-Halle 2. MCB by

Beauté Sélection wird damit als eine

echte internationale Plattform

globaler Schönheit bestätigt, in der

zahlreiche weltbekannte Friseure

ihre Vorstellung von Mode und

Trend in den Défilés von Haute

Coiffure enthüllen werden.

Die MCB by Beauté

Sélection stellt

auch die Kreativität

in den Vordergrund

Events

107


Advertorial

Hair accessory? Fashion

item? Egal, der Style

zählt! KMS und Mykke

Hofmann kreieren das

limitierte Sommer-Haaraccessoire.

Style

Matters

Mit dem limitierten

Bandana lassen sich

vielseitige Looks

erstellen - ob Easy Udo,

lässiger Pferdeschwanz,

hoher Dutt oder offen

mit coolem Headband.

nfang der 70er Jahre erlebte das

Bandana als Accessoire der

Jugend zum Ausdruck von

Gruppenzugehörigkeit und

der eigenen Persönlichkeit

seinen Höhepunkt.

Als Symbol für

Urbanität, Individualität und

Diversität schafft das Bandana eine

enge Verbindung zwischen Mode

und Haarstyling. Genau wie die

friseurexklusive Kao Marke. Bereits

in den vergangenen Jahren kreierte

KMS als exklusiver Hairstyling-

Partner des Münchner Modelabels

Mykke Hofmann (ehemals

holyGhost) die Looks der

Runway Shows. Die inspirierende

Zusammenarbeit beider

Marken wird auch in diesem Jahr

fortgeführt. Gemeinsam lancieren

KMS und Mykke Hofmann im

Juni 2018 ein Haarbandana, das die

Stile und Expertise der beiden

Marken vereint. Ähnlich wie die

Spring/Summer 2018 Kollektion

von Mykke Hofmann weist auch

das Bandana die Kombination von

grafischen Formen mit natürlichen

Farben und dem genuinen, leichten

Fall des Stoffes auf. Sommerliches

Gelb ergibt im Zusammenspiel mit

urbanem Grau, eine der Key Colors

von KMS, ein lässiges und vielseitig

kombinierbares Accessoire.

Neben den zahlreichen Möglichkeiten,

mit dem Bandana

individuelle Looks auszudrücken,

unterstreicht auch der aufgedruckte

KMS Leitspruch „Style Matters“

die Vision der Kao Salon Marke.

Robert Mrosek hat als KMS

Markenbotschafter sechs Looks

mit dem Bandana kreiert, die die

vielseitigen Stylingmöglichkeiten

des Haaraccessoires zeigen.

Dabei verbindet er den femininen,

lässigen Stil des Modelabels

Mykke Hofmann mit dem urbanen

Fokus von KMS.

Mehr Informationen unter:

www.kmshair.com

Accessoire

109


Advertorial

Für Männer

gemacht

American Crew stellt

die nächste Generation

an Stylingund

Pflegeprodukten

für den modernen

Bartträger vor.

Die beiden Hero-

Produkte - Beard

Balm und Beard

Foam Cleanser -

sorgen für coole

Bartlooks!

merican Crew lässt in puncto

Pflege- und Styling für

Männer keine Wünsche offen.

So auch nicht mit der

neuesten Generation an

Heroes, welche die

tägliche Grooming

Routine der Männer revolutionieren.

Der multifunktionale Bartbalsam

zähmt sogar den Bart eines

Grizzlibären. Der funktions-starke

Balsam pflegt die Haut,

kontrolliert das Barthaar und

verleiht gesunden Glanz für ein

ansprechendes Finish. „Wir

freuen uns sehr, dass wir unsere

Bartpflege-Kollektion erweitern

können“, so David Raccuglia,

Gründer von American Crew.

„Unser neuer Balsam ist der

perfekte 2-in-1-Conditioner und

Styler, der eine glatte Oberfläche

erreicht, ohne das Barthaar zu

beschweren.“ Der Beard Balm

lässt sich leicht in den Bart

einarbeiten und hält den ganzen

Tag. Die spezielle Formel mit

Süßmandelöl und Sheabutter sorgt

für einen wohlgeformten Look.

Die weiche Textur ermöglicht ein

leichtes Auftragen. Schluss mit

trockenem Barthaar verspricht

auch der neue, pflegende

Bart-Reinigungsschaum.

Der Beard Foam Cleanser reinigt,

erfrischt und pflegt in

nur einem Schritt. Der vielseitige

Trockenschaum eignet sich für

jeden Bart. Die schnell wirkende

Formel wird ohne Auswaschen

auf den Bart aufgetragen, zieht

schnell ein und verleiht dem

Barthaar Geschmeidigkeit.

Mehr Informationen unter:

www.americancrew.com


Advertorial

Das Beste

vom Besten

VITAHAIRLIGHT begeistert

mit innovativer

Technik die Kunden

und sorgt für schönes,

und gesundes Haar.

W

Die Kunden in den beiden Salons von

Romano Morhard sind restlos zufrieden

und glücklich mit dem Zusatzservice für

Haar voller Spannkraft, Fülle und Elan.

er seinen Kunden einen

innovativen Zusatzservice

für unglaublich schönes,

gepflegten und gesundes

Haar bieten möchte, der

vertraut auf die Expertise und

einzigartige Technik von

VITAHAIRLIGHT. Geschädigte

Haare verlieren schnell an

Geschmeidigkeit, Elastizität und an

Glanz, die Folge: Spliss und

Haarbruch. Da hilft dann nur noch

die Schere, die anfangs schöne

Mähne muss ordentlich gekürzt

werden. Es geht aber auch anders:

Mit der neuen Technik von

VITAHAIRLIGHT, werden müde

Schuppenschichten wieder munter.

Die Elastizität kehrt wieder und ein

unglaublicher Glanz ist zu sehen.

„Anfangs war ich sehr skeptisch.

Der Wirkmechanismus war für

mich schwierig nachzuvollziehen.

Ich bin weder Quanten-Physiker,

noch Biologe, vielmehr Friseur mit

Herzblut! Für mich zählt das

Romano Morhard

bietet in seinen

beiden Salons

in Mainaschaff

und Dieburg

VITAHAIRLIGHT an.

Ergebnis“, erklärt Romano Morhard,

Inhaber der Salons Morhard in

Mainaschaff und Dieburg. „Die

exzellente Wirkung und die mehr

als überraschenden Ergebnisse

haben mich restlos überzeugt.

Jeder Friseur, der seinen Beruf und

seine Kunden liebt, muss

VITAHAIRLIGHT erlebt haben.

Ich konnte es selbst kaum glauben,

aber die Haare sind nach kurzer

Einwirkzeit geschmeidiger, leichter

kämmbar und schimmern mit

natürlichem Glanz. Nach dem

ersten halben Jahr, haben wir

viele gänzlich neue Erfahrungswerte

sammeln können. Das Haar

ist geschmeidiger und glänzt

natürlicher. Die Farbergebnisse

werden brillanter und halten

deutlich länger. Gerade bei

Rottönen ist der Unterschied

unglaublich. Rottöne „bluten“ kaum

mehr aus und behalten oft bis zum

nächsten Termin ihren Glanz.

Was am Ende für jeden Friseur

zählt sind begeisterte Kunden.

Mit VITAHAIRLIGHT habe ich

einen wichtigen Baustein für

Qualität und Innovation gefunden.

Meine Kunden sind es wert, das

Beste vom Besten zu bekommen!“

Mehr Informationen unter

www.vitahairlight.com

Service

111


Estetica n. 3/2018

ad index

Advertising

HEAD OFFICE

Corso Cairoli, 16

10123 Torino (Italy)

Tel.: +39 011 83921113

Fax: +39 011 8171188

adv@estetica.it

www.estetica.it

ESTETICA ITALIA

EDIZIONI ESAV

Via Cavour, 50

10123 Torino (Italy)

Tel.: +39 011 83921111

Fax: +39 011 8125661

info@estetica.it

www.estetica.it

Estetica Kontakt

Deutschland

Anja Hock-Wagner

Jahnstraße 24

76133 Karlsruhe

Tel. +49 721 90 98 0900

Fax +49 721 90 98 0910

Mobil +49 151 504 88 899

Email:

adv@esteticamagazine.de

Homepage:

www.esteticamagazine.de

BABYLISS PRO 30-31

www.babylisspro.com

BEAUTY ASIA SINGAPORE 94

www.beautyasia.com.sg

DAVINES 2-3

www.davines.fpe.de / +49 711 2109616

FARMEN/VITALITY’S 91

www.vitalitys.it

INTERNATIONAL HAIDRESSING AWARDS 20

www.ihawards.com

GHD 21/104-105

www.ghdhair.de / +49 711 620 319 60

MCB by BEAUTE SELECTION 106-107

www.friseurjobagent.de

NOVARTIS 28-29

www.unbeschwert-mit-schuppenfl echte.de

OLYMP 101

www.olymp.de / +49 71121310

OMC 92

www.omchairworld.com

REVLON PROFESSIONAL 6/8/110

www.revlon-pro.de

THE COLORBAR 81

www.thecolorbar.de

Printed in Italy by

GrafArt & G. Canale & C

Registration n. 435 of 7.4.49, Turin

Law Court. All rights reserved.

Reproduction in whole or in part

of texts or photography is

prohibited. Manuscripts,

photographs and art are selected at

the discretion of the publi sher free

of charge (advertising exclu ded).

Whether published or not, no

material will be returned and

remains the property of the

publishing house, which may make

use of it as seen fit. This may

include the withdrawal of

publication rights to other

publishing houses. Estetica

requires exclusive publication

rights in the hairdressing sector for

all photography submitted which

must not therefore be offered for

publication to other magazines in

the hairdressing trade or industry.

Notice to subscribers (clause 13 of

Data Protection Act, bill196/03)

The personal data of subscribers

used in sending this publication is

saved also in computer databases

(without being processed in any

particular way); it will not be

divulged to third parties and will

be used only for the aforesaid

purpose. Subscribers may, at any

time, ask Edizioni Esav S.r.l. (Via

Cavour 50, 10123 Torino – email:

export@estetica.it - tel. + 39 011

83921291) responsible for the

procedure, to check, add, update,

or alter the information, and/or

exercise their right of law regarding

the protection of personal data

(clause 7 of Data Protection Act,

bill 196/03).

GLYNT 32

www.glynt.com / 0800 8645968

GOLDWELL 12/109

www.gioldwell.de

HAIR HAUS 10-11

www.hair-haus.de / 0800 161 78 00

KNUTH ARNDT 96

www.friseurjobagent.de

ZUM ABONNIEREN

Tel: +49 721 90 98 0900

Fax: +49 721 90 98 0910

e-mail: nicole_zimmermann@online.de

Mobil: +49 152 21609158

online: www.esteticamagazine.de

TIGI

www.tigiprofessional.com

IU/IIU-1/102-103/IVU

TRINITY 4-5

www.trinity-haircare.de / +49 (0) 821 81 04 77-0

VITA HAIR LIGHT 100/111

www.vitahairlight.com / 0981 972 58 98 0

WELLA PROFESSIONAL

www.wella.com

Membre de l’Association

Internationale de la

Presse Professionnelle

IIIU

Weitere Magazine dieses Users