Burgblatt 2020-04

burgblatt15

HILPOLTSTEINER

BURGBLATT

04 | 2020

Folge 13

HILPOLTSTEIN

IM JAHRE 1921

Zum Herausnehmen

KIRCHWEIHKALENDER

2020

Produkt des Monats

LAMM UND ZIEGE

www.hilpoltsteiner-burgblatt.de


INHALT

2 Impressum

3 TSV Meckenhausen

Theatergruppe ABGESAGT!!

Stadt Hilpoltstein

Waldbaden

4 Stadt Hilpoltstein

Ordnungsamt

Eichenprozessionsspinner

5 RC Stephansmühle

Jugendveranstaltungen

6 Wasserwacht OG

Hilpoltstein

Frühjahrsversammlung

7 Marquardsholzer

Löschdrachen

Besuch der Feuerwehr

und Polizei

9 Gänsbach Blousn

5 Jahre - Frühschoppen

AK Energie und Umwelt

Grüne Hausnummer

10 THW

Schafkopfturnier

11 Standesamtliche

Nachrichten

aus Hilpoltstein

N-ERGIE

Entdeckungstour

im Heizkraftwerk

12 Hilpoltstein

in der Wendezeit

Folge 13

14 Kirchweihkalender

16 Das neue Haus

mehr als nur ein paar Steine

17 Termine Allersberg

18 Produkt des Monats

Lamm und Ziege

19 Staatliches Bauamt

Nürnberg

Verkehrsumlegung auf neue B2

20 Markt Thalmässing

Wandersaison 2020

21 Termine Thalmässing

22 Erlebnisschifffahrt

Brombachsee

Frisch renovierter Trimaran

23 Termine Greding

24 Ratgeber Gesundheit

So schützt man sich vor

Zecken-Borreliose

26 Ratgeber Recht

Leben, Sterben und Erben

27 Team Challenge GmbH

"Facelifting" für

Challenge-Radstrecke

28 Geführte Wanderung

auf dem "Laibstädter

Geschichtsweg"

29 Laibstadts Hausnamen

auf der Spur

Neue Hausnamenschilder

30 Bester Bio Laden 2020

"die kleine markthalle" in Heideck

31 Termine Heideck

• Bienenfreundliche Pflanzen

Heidecker Straße 26

91161 Hilpoltstein

Telefon 0 91 74 / 12 35

www.Gaertnerei-Altmann.de

seit 15 Jahren

• Bio-Saatgut

• Torffreie Erde

• Bio Dünger

• Regionale Stauden

• Gemüsepflanzen

ohne Pestizide

Ihr Partner für naturnahes Gärtnern !

• Beratung und Planung

barrierefrei

• Kundendienst

• Solar

• Installationen

• Energieberater / HWK

• 3D-Badplanung

• Badausstellung

Sanitär, Heizung, Solar

Siemensstraße 9 • 91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 / 26 90 • www.schmauser-online.de

IMPRESSUM

Herausgeber u. Redaktion:

Schwarm Druck + Werbung GbR

Inh. Rudolf Schwarm und Bianka Luft

Industriestraße 18 | 91161 Hilpoltstein

Tel. 09174-9605 | info@schwarm-verlag.de

Erscheinungsweise: monatlich

Redaktionsschluss immer

der 15. des Vormonats

Auflage: 16000

Verteilung: kostenlos an alle

erreichbaren Haushalte in Hilpoltstein,

Allersberg, Heideck, Thalmässing, Greding

V.i.S.d.P. Rudolf Schwarm

Textbeiträge geben grundsätzlich die

Meinung des Verfassers und nicht

die der Redaktion wieder.

Der Verfasser stellt uns frei von

urheberrechtlichen Ansprüchen,

die von ihm vorher rechtsverbindlich

abzuklären sind.

Dieses Mitteilungsblatt ist politisch

unabhängig und wird ohne Zuschüsse

der Kommunen ausschließlich aus den

Anzeigenerlösen finanziert.

Die Weiterverarbeitung der Inhalte

dieses Blattes ist untersagt.

Titelbild: pixabay

2 04 | 2020


ZAUBERHAFTE

FENSTER & TÜREN

Für Sanierung

und Neubau

QUALITÄT

Beratung, Herstellung,

Montage und Kundendienst

aus einer Hand.


WASSERWACHT OG HILPOLTSTEIN

Frühjahrsversammlung der Wasserwacht Ortsgruppe Hilpoltstein

Die Auszeichnungen gingen unter anderem an (v.l.): 1. Reihe: Simon Bittner, Werner Frank, Yannick Rouge,

2. Reihe: Nele Riefstahl, Dominik Jüllig, Annabelle Bruillard, 3. Reihe: Jürgen Mack, Leon Liedtke, Timo Herbrecher,

4. Reihe: Claudia Sorgatz, Lena Mendl

Foto: Peter G. Dollack

HILPOLTSTEIN – Bei der Frühjahrsversammlung

der Wasserwacht Ortsgruppe

in Hilpoltstein konnte Ortsgruppenleiterin

Kerstin Reichow eine stolze Bilanz an

ehrenamtlich geleisteten Dienststunden

vermelden. So erbrachten die gut 40 aktiven

Mitglieder tatsächlich mehr als 1.600

Stunden für das Gemeinwohl. Hierfür zollten

die stellvertretende Landrätin Edeltraud

Stadler und Bürgermeister Markus

Mahl den ehrenamtlichen Helferinnen

und Helfern hohe Anerkennung und Respekt.

Die im November 2019 neu gewählte Vorsitzende

der Wasserwacht Ortsgruppe

Hilpoltstein, Kerstin Reichow, begrüßte

zur traditionellen Frühjahrsversammlung

zahlreich Helferinnen und Helfer der Ortsgruppe

sowie geladene Gäste. Darunter

auch der erste Bürgermeister Markus

Mahl (SPD), die Stellvertretende Landrätin

des Landkreises Roth, Edeltraud Stadler

(CSU), Fabian Habel, technischer Leiter

der Kreiswasserwacht Südfranken sowie

drei Vorstandsmitglieder der THW Ortsgruppe

Hilpoltstein. Nach einfühlsamen

Worten zum Gedenken an Siegfried "Siggi"

Kirstein, der in Hilpoltstein beinahe 40

Jahre als "Hilfsbademeister" bekannt war,

gab Kerstin Reichow einen Rückblick über

die Tätigkeiten der Hilpoltsteiner Wasserwacht

im abgelaufenen Kalenderjahr

2019.

Mit Blick auf die geleisteten Dienststunden

der ehrenamtlichen Helferinnen und

Helfer zollte die Ortsgruppenleiterin ihrer

Mannschaft große Anerkennung und Respekt.

Dass all diese geleisteten Stunden

auf den Schultern von aktuell 43 Aktivmitgliedern

lasteten, ist beachtlich und wurde

mit einem großen Applaus honoriert.

Stand jetzt ist die Ortsgruppe Hilpoltstein

mit rund 450 Mitgliedern eine relativ große

Gruppe. Mit davon jedoch nur rund

zehn Prozent aktiven Mitgliedern über 16

Jahre eine sehr Überschaubare. „Auch der

fehlende Nachwuchs gerade im Alter von

13 bis 16 Jahren mache die Erfüllung der

ehrenamtlichen Tätigkeiten nicht einfach“,

erklärte Reichow.

Die Stellvertretende Landrätin des Landkreises

Roth, Edeltraud Stadler, fand lobende

Worte für das Engagement der ehrenamtlichen

Helfer und betonte, dass es

leider in allen Bereichen ehrenamtlicher

Tätigkeiten immer mehr an engagiertem

Nachwuchs fehle. Auch Hilpoltsteins erster

Bürgermeister, Markus Mahl, fand warme

Worte für den tollen Einsatz der Wasserwacht

Hilpoltstein und sicherte den

Anwesenden ein immer offenes Ohr und

Unterstützung der Stadt Hilpoltstein zu.

Fabian Habel, technischer Leiter der Kreiswasserwacht

Südfranken und Mitglied der

Ortsgruppe Georgensgmünd, gab einen

kurzen Überblick über die geleisteten Einsätze

im Jahr 2019 und betonte, wie wichtig

diese ehrenamtliche Tätigkeiten sind.

Auch er unterstrich, dass die Kreiswasserwacht

Südfranken immer offen sei, wenn

personelle und finanzielle Unterstützung

benötigt werde und möglich sei.

Nach der Ehrung für langjährige Mitgliedschaften

und der Verleihung von

Rettungsschwimmabzeichen durften die

Anwesenden ein schmackhaftes Abendessen

genießen, bevor es von Simon Bittner,

technischer Leiter der Wasserwacht Ortsgruppe

Hilpoltstein, einen äußerst kurzweiligen

Bilderrückblick inklusive "beinahe"

verschollener Archivaufnahmen gab

und man danach zum geselligen Teil des

Abends überging. Text: Peter G. Dollack

NatursteiNe

fürihrenGarten

Bodenbeläge, Palisaden, Stelen – Pflastersteine

und Rasenkanten – Mauersteine und Verblender

Pflastersteine, Findlinge,

– Kiese, Springbrunnensteine, Splitte und Findlinge – Zierkies, Gabionen –

Mauersteine, Garten-Accessoires Stelen, – Keramikplatten Naturstein- und

Keramicplatten und Gartenaccessoires

Viele Sonderposten!

Vielesonderposten

www.gartensteine.de

Peter Gabler e. K.

In der Alting 8, 90596 Schwanstetten-Schwand

Telefon (09170) 22 50

FLIESENFACHGESCHÄFT | INH. ROLAND HEIß

Industriepark 3

91180 Heideck-Seiboldsmühle

Tel. 09177/9131

Fax 09177/9141

Fliesen • Platten • Mosaik • Naturstein • Fensterbänke • Treppenanlagen

www.fliesen-mohr.com

6 04 | 2020


MARQUARDSHOLZER LÖSCHDRACHEN

Besuch der Feuerwehr Hilpoltstein

und der Polizei Hilpoltstein

Die Kinderfeuerwehr Marquardsholz besuchte anlässlich

Ihrer Gruppenstunde im Februar die Feuerwehr in Hilpoltstein.

Das Thema der Stunde lautete diesmal "toter Winkel".

Anhand eines Films wurde den Kindern demonstriert, wo sich

der tote Winkel bei einem Fahrzeug befindet und weshalb er

für sie eine Gefahr im Straßenverkehr darstellt. Fahrschullehrer

Josef Gaukler erklärte am Beispiel eines Feuerwehrautos

in welchem Bereich man für den Fahrer nicht sichtbar ist.

Natürlich wollten das die Löschdrachen gleich selbst testen.

Jeder von Ihnen durfte einmal auf den Fahrersitz Platz

nehmen und schauen, wann ihre Feuerwehrkameraden und

-kameradinnen im Außenspiegel zu sehen sind, und wann

nicht.

Alle Kinder

stehen im

Toten Winkel.

Wenn ich den Fahrer

sehen kann, kann er

mich auch sehen.

04 | 2020

7


Vektor

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Dachentwässerung

Metalldächer

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten

Der Der Handwerksmeister

Blechverkleidung

Dachentwässerung

Der Handwerksmeister für Ihre Blecharbeiten Dachentwässerung

für Ihre Blecharbeiten

Metalldächer

Dachentwässerung2017 / Die Dachentwässerung

kleine Markthalle

Holger Metalldächer

Dachentwässerung

Wissinger Blechverkleidung

2017 Metalldächer

/ Die kleine Markthalle

Ebenried Metalldächer

90ABlechverkleidung

Felix Kraus

• 90584 Allersberg Holger Wissinger

Metalldächer

2017 / Die kleine

Telefon: Blechverkleidung

Markthalle

0151 / 17 47 92 Blechverkleidung

16 • Email: holger.wissinger@gmx.deFelix Kraus

Holger Wissinger

Ebenried 90A • 90584 Allersberg

2017 / Die kleine Markthalle Blechverkleidung

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de

Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Krau

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Holger Wissinger

Ebenried 90A • 90584 Allersberg

Holger Wissinger

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de

Ebenried 90A • 90584 Allersberg Ebenried Holger 90AWissinger

• 90584 Allersberg

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 •

2017 / Die kleine Markthalle Telefon: Email: 0151 holger.wissinger@gmx.de

Ebenried / 17 47 92 90A 16

• Email: 90584 holger.wissinger@gmx.deFelix Kraus

Allersberg

Telefon: 0151 / 17 47 92 16 • Email: holger.wissinger@gmx.de Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

POLSTERN

/ Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle 2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle 2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

QUALITÄT IM HANDWERK

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Von der Maßanfertigung über Neubezug bis hin zur Aufpolsterung fertigen

wir fachgerecht und ganz nach Ihren Wünschen.

2017 / Die kleine Markthalle Felix Kraus

Bei uns ist Ihr Möbelstück in guten Händen!

Nürnberger Straße 5

91177 Thalmässing

Telefon: 09173 286

www.raummanufaktur-gmbh.de

Bodenbeläge I Parkettrenovierung I Gardinen I Maler- & Tapezierarbeiten

Sonnen- & Insektenschutz I Möbel Polsterei

Ihre Hilfe im Trauerfall

seit über

30 Jahren!

Der

letzte Weg

in guten Händen!

Schutzendorf, St.-Wolfgang-Str.10

91171 Greding

Tel.: 0 84 63 / 7 60

Ein Anruf genügt und wir erledigen alles für Sie.


5 JAHRE GÄNSBACH BLOUSN

Quo vadis

Was assoziiert der Volksmund mit dem Begriff Blasmusik?

Gemütlichkeit, Frohsinn, Gelassenheit, eine frische Maß Bier

unter freiem Himmel. Ein klassisches Symphonieorchester

kann so etwas in dieser Art nicht bieten. Es bietet natürlich

was anderes. Wir haben es hier mit einem Alleinstellungsmerkmal

der Blasmusik zu tun. Doch das wird häufig nicht

gewürdigt. Stattdessen verliebt man sich oft in der Nachahmung

von Animations- Bands, von Popgrößen deren Authentizität

man so mir nichts dir nichts nicht erreichen kann.

Blasmusik ist vereinfacht: Marsch, Polka, Walzer. Damit kann

man vielfältig variieren. Wie ein Bierbrauer mit Wasser, Hopfen

und Malz. Man muss nur mit Kopf und Herz die vielen

Schattierungen des bayrischen, böhmischen, tschechischen

und fränkischen Repertoires ausnutzen. Auch die Oberkrainer

kann man dazurechnen. Hierin besteht die Aufgabe des

Kapellmeisters. Er steht für die Motivation seiner Musiker, für

das Bühnenprogramm und für die Bühnenpräsenz. Hier gibt

es die Aufmerksamen, die Wachen, mit einem Ohr fürs Publikum,

aber auch die Teilnahmslosen, die Überheblichen und

die Uninteressierten. In der Region Hilpoltstein gibt es neben

anderen Blaskapellen und Blasmusikgruppierungen seit nun

5 Jahren das Bläserensemble „GÄNSBACHBLOUSN“.

STADT HILPOLTSTEIN

Arbeitskreis Energie und Umwelt

Der Arbeitskreis Energie und Umwelt möchte vor Ablauf der Bewerbungsfrist

Ende Juni über sein Projekt „Grüne Hausnummer“

informieren. Deshalb bietet der AK zwei Veranstaltungen an:

Am Freitag 08.05.20 liegen Bewerbungsbögen und Flyer während

des Bauernmarktes an einem Informationsstand aus. Mitglieder

des AK`s stehen für Fragen von Inter-essenten zur Verfügung.

Am Dienstag 12.05.20 um 19.00 Uhr referiert Dieter Tausch von

der ENA Roth in der Residenz Hilpoltstein Johann–Christian–Saal

1.OG zu dem Thema „Öl-Heizungen sind out? - Welche in die Zukunft

gerichtete alternative und klimaschonende Heizsysteme

gibt es für Wohngebäude – Hinweise zu Förder-mitteln.“ Auch an

diesem Abend werden Fragen zum Projekt „Grüne Hausnummer“

beantwortet.

Es feiert am Sonntag den 17. Mai 2020 von 11:00 bis

14:00 Uhr ein kleines Jubiläum im Biergarten Gutmann zur

Post, zu dem herzlich eingeladen wird.

Dabei kann der Interessierte sehen, wie weit man der Idealvorstellung

einer Blasmusikveranstaltung nahekommt.

Am Burgfest wurde die Bierzeltmusik vor langer Zeit mal so

schnörkellos und doch stilvoll präsentiert. Einfach ist das

nicht, aber wir wollen`s versuchen.

www.ortner-hilpoltstein.de

„GÄNSBACHBLOUSN“

Dr. Alfons Völkl

Tubist der Gänsbachblousn

5 JAHRE GÄNSBACH BLOUSN

1 7.

JUBILÄUMSFRÜHSCHOPPEN

M A I 2 0 2 0 |

I M

G U T M A N N

B

1 1 00 - 1 4 00 U H R

I E R G A R T E N

Z U R P O S T

Heizung

• Gas- und Ölbrennwert

• Wärmepumpe

• Geothermie

• Pelletkessel

• Holzkessel

• Holz Kamin-/Grundöfen

Sanitär

• Ihr Bad aus einer Hand

• Barrierefrei-/Seniorenbäder

• Wellness

• Rückstauschutz

• Regenwassernutzung

Solaranlagen

• für Heizungsunterstützung

• für Warmwasserbereitung

Kundendienst...

...rund um Ihre Haustechnik

Boschring 23 · 91161 Hilpoltstein · Tel.: 09174-47 430 · info@ortner-hilpoltstein.de

04 | 2020

9


THW HELFERVEREINIGUNG HILPOLTSTEIN E.V.

Schafkopturnier der THW-Helfervereinigung Hilpoltstein e.V.

Mit etwas Glück und einem guten Blatt zum Erfolg

HILPOLTSTEIN – Stolze 14 Partien gingen

beim traditionellen Schafkopfturnier der

THW-Helfervereinigung Hilpoltstein e.V. an

den Start, um sich in einem der beliebtesten

und am weitesten verbreiteten Kartenspiele

Bayerns zu messen. Kurz vor Mitternacht

stand Christian Zippel mit insgesamt

228 Punkten als glücklicher Turniersieger

fest.

Dort, wo üblicherweise den Helferinnen

und Helfern des Technischen Hilfswerks

(THW) in Hilpoltstein wichtiges Fachwissen

für ihren späteren Einsatz vermittelt

bekommen, herrschte am Freitagabend

fröhliches Stimmengewirr. „56 Kartelfans –

darunter auch vier Frauen – spielen an 14

Tischen um den begehrten Turniersieg“, berichtete

Spielleiter Karl-Heinz Stark von der

THW-Helfervereinigung. Er zeigte sich über

die anhaltend hohe Resonanz dieser schon

fast traditionellen Veranstaltung erfreut,

welche der Förderverein zum achten Male

organisierte.

„Unser jährliches Schafkopfturnier ist zwar

mittlerweile bis über die Landkreisgrenzen

hinaus bekannt, es wird aber nach wie vor

auch gerne von Mitgliedern der heimischen

Blaulichtorganisationen angenommen. So

bildet das Turnier immer noch einen gemütlichen

Rahmen für eine lockere Kartelrunde“,

erklärte Stark. „Der Erfolg kann

natürlich auch mit der kulinarisch leckeren

Verköstigung der Kartelfans zusammenhängen“,

meinte der Spielleiter mit Blick auf die

vielen helfenden Hände an diesem Abend.

Thomas Schneck von der Vorstandschaft der THW-Helfervereinigung Hilpoltstein e.V., freute sich über die zahlreichen

Kartelfans beim diesjährigen Schafkopfturnier. Christian Zippel setzte sich mit 228 Punkten an die Spitze

des 56 Teilnehmer starken Feldes. Auf den Plätzen folgten Peter Krug mit 217 Punkten und Anni Bengl belegte

den dritten Platz mit 209 Punkten. Spielleiter Karl-Heinz Stark behielt an diesem Abend den Überblick über die

14 Partien und stellte damit den ordnungsgemäßen Ablauf des Turniers sicher (v.l.n.r.). Foto: B. Bergauer

Nach 72 Spielrunden standen die Sieger

fest: Mit 228 Punkten ließ Christian Zippel

alle Mitspieler hinter sich und sicherte sich

den ersten Platz. Der zweite Platz ging mit

217 Punkte an Peter Krug, dicht gefolgt von

Anni Bengl mit 209 Punkten.

Text: Bernhard Bergauer

Reinigungskraft gesucht

(m/w/d)

für Büro- und Ladenräume

in Hilpoltstein, ca. 3 Std/Woche

Tel. 09174/9605

Die Mitglieder des pluspol Gewerbevereins

Almhütte

Altmann Gärtnerei & Floristik

Apotheke im Fürstenhof

Auhof Gärtnerei, RDB gGmbH

Autohaus Hirscheider

Autohaus K. Sturm

Autohaus Rothsee GmbH

Autohaus Waldmüller GmbH & Co. KG

Autohaus Wüst & Weigand GmbH & Co. KG

Bäckerei/Konditorei Brandmeyr

Bernlocher Uhren Schmuck

Blumen Hauth

Brauereigasthof zum schwarzen Roß

Buch und Büro Schmid

Café Konditorei Grimm GbR

CHF Lichttechnik GmbH

Georg Dirsch Sägewerk & Holzhandlung

dm drogeriemarkt GmbH & Co. KG

Sanitätshaus Draxler e. K.

dts design Thomas Dotzer

Edeka Greiner

Elektro Gerstner

Elektro-Service Heumann GmbH

Foto Schneider

Gasthof Bögl

Geisler & Rehm Dachdeckerei - Zimmerei

Glaserei Grimm

Hackner Schuh + Orthopädie

Herler Helmut, Dipl.-Finanzwirt (FH)

Hilpoltsteiner Zeitung

HIP Computer GmbH, Rocco Schüßler

Hip-Supplies

Die Homepage Schmiede

Intersport Häckl

JURA-Fleisch-Filialbetrieb GmbH & Co. KG

Kegler Präzision

Klingele Papierwerke GmbH & Co. KG

LMT Leuchten + Metall Technik GmbH

Maler Pfaller GmbH

Mode Frenzel GmbH

NOPOTEL Ihr Kaufhaus in Hilpoltstein

Optik Gebauer

Optik Wittmann GmbH

Ortner GmbH

Peter Prochaska Softwareentwicklung

Pröbster Motoren GmbH

Pyraser Landbrauerei GmbH & Co. KG

Raiffeisen-Waren-Markt GmbH

Raiffeisen – meine Bank eG

Rechtsanwaltskanzlei Dirk Jaeschke

Regens-Wagner-Stiftung Zell

Restaurant Stadthalle Hilpoltstein

Sau guat, Grill- und Partyservice Steinrück

Schmauser Thomas, Heizung und Sanitär

Schwarm Druck + Werbung

Hilpoltsteiner Burgblatt

Sparkasse Mittelfranken-Süd

Wir sind hip - wir sind dabei

Stadt Hilpoltstein

Jakob Stahl GmbH & Co. KG

Steuerberaterin Yvonne Illner

Stier Frank Schornsteinfegermeister

Sturmtor Immobilien GmbH & Co. KG

Tierarztpraxis Hilpoltstein Zhelev

Va Bene - Möbel, Einrichtung, Ambiente

Praxis für Physiotherapie

und Osteopathie, Tobias Vogl und

Praxis für Physiotherapie AQUAFIT

Werner Partyservice

WiMak GmbH

YO Yoga-Studio und Praxis für Osteopathie

Zahnarztpraxis im Fürstenhof

Zweirad Häckl

10 04 | 2020


STANDESAMTLICHE NACHRICHTEN

GEBURTEN

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Stadt

Hilpoltstein ab Januar 2020 aus datenschutzrechtlichen

Gründen die Geburtsanzeigen nicht mehr

direkt an die Redaktion des Hilpoltsteiner Burgblattes

übermitteln darf.

Möchten Sie trotzdem ihre Geburtsanzeige aufgeben?

Dann leiten Sie uns gerne die Daten (Geburtsdatum,

Name der Eltern, Wohnort und Geschlecht) per

Email an info@schwarm-verlag.de zur kostenlosen

Veröffentlichung weiter.

EHESCHLIESSUNGEN

06.03.2020 Dumßner Tobias und Oberhofer Heike,

Heideck

QUALITÄT SEIT ÜBER 125 JAHREN

Rollladen

Fenster

Sonnenschutz

Terrassendächer

N-ERGIE AKTIENGESELLSCHAFT

N-ERGIE lädt zu Entdeckungstouren

ins Heizkraftwerk ein

Termine im April und September

Was passiert eigentlich im Heizkraftwerk der N-ERGIE, wie

wird die Nürnberger Fernwärme erzeugt und welche Aufgabe

hat der Wärmespeicher? Diese und viele weitere Fragen

beantworten die

Experten der N-ERGIE Aktiengesellschaft bei einem Blick hinter

die Kulissen des Heizkraftwerks Nürnberg-Sandreuth.

Das Heizkraftwerk produziert mit seiner Gas- und Dampftur-

binen-

Anlage sowie seinem Biomasse-Heizkraftwerk mittels hocheffizienter

Kraft-Wärme-Kopplung Strom und Fernwärme. Der

70 Meter hohe Wärmespeicher macht das Heizkraftwerk flexibler

und erhöht die Einspeisemöglichkeiten für erneuerbare

Energien.

Termine Besichtigung Heizkraftwerk

Mittwoch, 1. April 2020, 17:00 Uhr

Samstag, 12. September, 10:00 Uhr

Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vorher am Parkplatz Volkmann-Straße/Ecke

Charlottenstraße. Die Veranstaltungen

sind kostenfrei. Eine Anmeldung unter www.n-ergie.de/besichtigungen

ist erforderlich.

Hilpoltstein · Bahnhofstr. 25 · 09174–47600 · info@stahl-rollladen.de

Neuer Hofladen mit erweitertem Sortiment

Geschenkkörbe auf Vorbestellung - Firmengeschenke - Gutscheine

Produkt des Monats: Apfel-Holunder-Saft 0,7 l

Holunderhof Waldmüller - Frankenholunder Tel. 09179/6231

Meilenbach 1 (bei Karm)

91161 Hilpoltstein Do + Fr 8 – 18.00 Uhr

holunderhof@frankenholunder.de Sa 9 – 13.00 Uhr

Die Geschenk-Idee, einzulösen in

mehr als 50 Hilpoltsteiner Geschäften:

GUTSCHEIN

Foto: Hajo Dietz

Erhältlich bei:

Bernlocher Uhren Schmuck,

Edeka Greiner, Nopotel,

Buch und Büro Schmid

04 | 2020

11


Erde imstande sei, derartige Lasten aufzubringen.“ Die Abfassung des Vertrags

von Brest-Litowsk nahm Dr. Schlittenbauer kritiklos hin.

Ab 1. 1. 1922 beträgt der Pflasterzoll in HIP:

Von jedem Pferd

Von jedem Hornvieh

Für Jung- und Kleinvieh, als Kälber,

Schafe, Schweine usw., per Stück

Von jedem Kraftwagen

0,40 Mark

0,20 Mark

0,10 Mark

2 Mark

Ihr Photovoltaik-Profi vor Ort

Tel: 09179 - 96 534 18

E-Mail: freystadt@zeo-solar.de

www.zeo-solar.de

Der Katholische Preßverein HIP hat die Leihgebühren neu festgesetzt. Ab 1. 1.

1922 beträgt die Gebühr für ein großes Buch und einer Ausleihzeit von einem

Monat 1 Mark, für kleinere Bücher und einer Leihzeit von 1 – 2 Wochen 0,50

Mark. Mitglieder des Vereins zahlen die Hälfte.

Die Neuverpachtung der Pflasterzölle ergab folgende Ergebnisse; für die

Heidecker Straße 880 Mark an Albrecht Johann, für die Solarer Straße mit 300

Mark an Ostermeier Alois, für die Freystädter Straße 1300 Mark an Steiner

Heinrich, für die Rother und Allersberger Straße 1450 Mark an Haußner Alois.

Auch dieses Jahr geht zu Ende, ohne dass der Normalbürger etwas von den

„goldenen 20ern“ verspürt.


VEREIN ZUR QUALITÄTS-CONTROLLE AM BAU E.V.

Das neue Haus: Mehr als nur ein paar Steine

Der Bau eines Hauses bedeutet für viele

Menschen weit mehr als die Anschaffung

von Wohneigentum. Der Bau eines Hauses

ist eine emotionale Angelegenheit, ein

einschneidender Vorgang im Leben meist

junger Familien. Ein Bekenntnis zu einer

gemeinsamen Zukunft. Die Bau-Sachverständigen

des Vereins zur Qualitäts-Controlle

am Bau e.V. (VQC) tragen dazu bei,

dass beim Hausbau auch die notwendige

Sorgfalt und Qualität nicht auf der Strecke

bleibt. Denn Qualität ist das Fundament

für das neue Zuhause.

Der Bau eines Ein- oder Zweifamilienhauses

steht nach wie vor hoch im Kurs in

Deutschland. Die eigenen vier Wände als

Altersvorsorge und solides Zuhause für

jetzt und die Zukunft. Jahr für Jahr werden

in Deutschland etwa 100.000 neue

Ein- und Zweifamilienhäuser gebaut, im

vergangenen Jahr waren es nach einer

aktuellen Studie des Statistischen Bundesamtes

83.634 Ein- und 19.580 Zweifamilienhäuser,

für die eine Baugenehmigung

erteilt wurde. Damit lag die Zahl der

Baugenehmigungen knapp über dem des

Vorjahres. Etwa 2.000 davon, meist Einfamilienhäuser

werden Jahr für Jahr von

den Sachverständigen des VQC während

der Bauphase in Deutschland und Österreichgeprüft.

Der Fokus der Sachverständigen

liegt dabei auf Kontrollen zu und

während der kritischen Bauabschnitte, die

aus Erfahrung des VQC besonders fehleranfällig

sind. Dabei profitieren die VQC-

Sachverständigen aus mehr als 60.000

Baustellenbegehungen während der letzten

15 Jahre und den daraus gemachten

Erfahrungen, die in eine umfangreiche

Datenbank eingeflossen sind. „Daten, die

es erlauben, dass wir uns bei den Qualitätskontrollen

auf das Wesentliche konzentrieren

können. Das ist höchst effektiv

und zeitsparend zugleich“, sagt VQC-Pressesprecher

Volker Zaborowski. Der Benefit

liegt auf der Hand. „Bauherren haben

die Gewissheit, dass ein erfahrener unabhängiger

Sachverständiger als zusätzliche

Kontrollinstanz dafür sorgt, dass das neue

Eigenheim ein Höchstmaß an Verarbeitungsqualität

aufweist. Das beruhigt nicht

nur die oftmals strapazierten Bauherren-

Nerven, sondern erspart im Zweifelsfall

auch viel Stress und im worst case teure

Nachbesserungen.

Stresskiller Qualitätskontrolle am Bau

Und so ist es auch kein Wunder, dass bei

einer jüngst durchgeführten repräsentativen

Umfrage eines großen Baufinanzierers

34 Prozent der Befragten angaben, dass sie

mit dem Begriff „Haus bauen“ vor allem

Stress verbinden würden. An erster Stelle

stand bei dieser Umfrage aber auch „Ein

Zuhause schaffen“, gefolgt von „finanzieller

Belastung“ und „Selbstverwirklichung“.

Stress, der in vielen Fällen nicht sein muss,

ist sich der VQC sicher. Und dabei ist eine

begleitende Qualitätskontrolle durch den

VQC günstiger als viele denken. Bei einem

Neubau ohne Keller mit einer Bausumme

von etwa 255.000 Euro kostet eine VQC

Qualitätsprüfung gerade einmal 0,7 Prozent

der Bausumme. Eine Investition, die

sich auf jeden Fall lohnt “, so Zaborowski.

Das VQC-Einstiegs-Paket

(Neubau ohne Keller)

• 3 Begehungen* durch

einen VQC-Sachverständigen

• Luftdichtheitsprüfung

(Blower-Door-Test)

bei der letzten Begehung

• Dokumentation durch

Begehungsprotokolle und Fotos

• Prüfbericht zum Luftdichtheitstest

und Zertifikat zur Bauqualität

• Archivierung der Unterlagen

für 5 Jahre im Kundenportal

• Anfahrt und Reisekosten

ALLERSBERG - Mein Zuhause!

Bevorzugte Wohnlage vor den Toren

Nürnbergs, Aufzug, Tiefgarage, große

Terrassen, Balkone und Loggien, KfW-

Effizienzhaus 55, Ziegelbauweise.

EA-B, Klasse A+, 17 kWh/(m²∙a), Bj. 2019, Strom.

3-Zi.-Whg., 90,95 m² Wfl., ab 323.000 €

3-Zi.-Whg., 90,64 m² Wfl., ab 322.000 €

3-Zi.-Whg., 83,20 m² Wfl., ab 302.500 €

www.grosshauser.com Tel. 08462 942924-15

Danke blonder Engel...

Für die Rettung bei meinem Unfall auf der A9

am 23. August 2019 möchte ich mich bedanken.

...bitte melde dich!

Kontaktaufnahme an den Verlag unter Chiffre 2020-04

16 04 | 2020


TERMINE ALLERSBERG | APRIL

MITTWOCH 01.04.2020

Meditatives Tanzen

19:30 - 21:00 Uhr, Gasthaus "Altes Spital"/

Kolpinghaus, Filmzimmer im 1. Stock

Kath. Frauenbund, Infotelefon: 09176/995310

FREITAG 03.04.2020

Eröffnung des Osterbrunnens

10:00 Uhr. Hinterer Markt

Kultur- und Verschönerungsverein Allersberg e.V.

FREITAG 03.04.2020

Osterschießen

19:00 - 21:00 Uhr, Schützenverein "Rothsee"

Polsdorf e.V., Infotelefon: 0162/6901323

FREITAG 03.04.2020

Jahreshauptversammlung KAB

19:30 Uhr, Gasthaus "Altes Spital"/

Kolpinghaus, Filmzimmer im 1. Stock

Infotelefon: 09176/7683

SAMSTAG 04.04.2020

Eröffnung Osterbrunnens in Eppersdorf

15:00 - 16:30 Uhr, Eppersdorf Ortsmitte

Dorfgemeinschaft Eppersdorf, Tel. 09176/1042

SAMSTAG 04.04.2020

Kameradschaftsessen

18:00 - 22:00 Uhr, Gasthaus "Zum Bahnhof",

Gesangverein Liederkranz e.V., Tel. 09176/1414

SAMSTAG 04.04.2020

Bockbierabend

19:30 Uhr, Gasthaus "Altes Spital"/ Kolpinghaus,

Musikverein Markt Allersberg, Tel. 09179/5088

SONNTAG 05.04.2020

Die GilardiAusstellung ist geöffnet

14:00 - 17:00 Uhr, Kultur- und Tourismusbüro

(Verkehrsamt), Infotelefon: 09176/509-60

DIENSTAG 07.04.2020

Fasten-Vollmond-Wanderung

am Großen Rothsee

mit der Gästeführerin Birgitt Hirscheider

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Anmeldung ist erforderlich.

Kultur- und Tourismusbüro (Verkehrsamt)

Infotelefon: 0160/2038471

DONNERSTAG 09.04.2020

Mitgliederversammlung SV Eintracht

20:00 Uhr, SV Eintracht Allersberg e.V.

Infotelefon: 09176/7921

FREITAG 17.04.2020

Generalversammlung 1. SKK

19:00 Uhr, Sportgaststätte Kegelbahn

1. SKK Blau-Weiß Allersberg e.V., Tel. 09176/1272

SAMSTAG 18.04.2020

Ausbildungstag Seestation

10:00 Uhr, Seezentrum Heuberg

Treffpunkt: Rothsee, Wachstation Heuberg

Wasserwacht Allersberg, Tel. 0170/6300657

SAMSTAG 18.04.2020

Trachten meets Trend

20:00 Uhr, DJK Jugend- und Sportheim

DJK Göggelsbuch-Lampersdorf, Tel 09174/48988

SONNTAG 19.04.2020

Hexenkräuter und Weibszauber

zu Walpurgis

mit der Gästeführerin Birgitt Hirscheider

Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekanntgegeben

Anmeldung ist erforderlich.

Kultur- und Tourismusbüro (Verkehrsamt)

Infotelefon: 0160/2038471

MONTAG 20.04.2020

Aus der biblischen Geschichte

Sara erzählt

19:30 Uhr, Evang.-Luth. Gemeindezentrum

Ökumenischer & Evangelischer Frauenkreis

Allersberg

Infotelefon: 09176/7610

DONNERSTAG 23.04.2020

Jahreshauptversammlung

Tennis-Club Allersberg e.V.

Infotelefon: 0157/83026061

SAMSTAG 25.04.2020

Saisoneröffnung

Tennis-Club Allersberg e.V.

Infotelefon: 0157/83026061

SONNTAG, 26.04.2020

Jahreshauptversammlung Schach-Club

15:00 - 17:00 Uhr, Allersberger Schach-Club 2000

Infotelefon: 09176/7460

DONNERSTAG, 30.04.2020

Maibaum holen und aufstellen

15:00 Uhr, DJK Jugend- und Sportheim

DJK Göggelsbuch-Lampersdorf e.V.

Infotelefon: 09174/48988

Aufgrund der momentanen Situation kann es zu Absagen oder Verschiebungen kommen. Beachten Sie

hierzu die Tagespressen, Internetauftritte, Aushänge oder sonstige Medien/Informationsquellen.

Der Allersberger Bauernmarkt findet jeden Samstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Marktplatz statt!

04 | 2020

17


Landkreis Roth. Sie liefern hervorragendes

rch die Beweidung mit Schafherden wird

urlandschaft verhindert und dadurch ein

en erhalten.

rtgerechte Tierhaltung mit viel Gras und

Qualität von Lamm- und Ziegenfleisch –

im Sinne der Nachhaltigkeit.

dem unvergleichlichen Geschmack der

iese besonderen Delikatessen aus dem

Lammschaschlik

Für 4 Portionen

600 g Lammfleisch (aus der Keule oder

Schulter)

2 Bio-Zitronen

24 Lorbeerblätter, frisch

2 Knoblauchzehen

6-8 El Olivenöl

frisch gemahlenen Pfeffer

Salz

Soße:

4 El Schmand

2 Paprikaschoten aus dem Glas

1 El Ketchup

ein paar Spritzer Worchestersauce

Salz, Paprika, Cayennepfeffer

Zubereitung:

8 Holzspieße 10 Min. in Wasser einweichen.

Fleisch in 24 ca. 2 cm große Stücke schneiden.

Zitronen quer halbieren und jeweils in

8 Spalten schneiden. Lorbeerblätter, Fleisch

und Zitronenspalten abwechselnd auf die

Spieße stecken und in eine Schale legen.

Knoblauch pressen, mit Olivenöl mischen.

Fleischspieße rundherum mit dem Öl bestreichen

und abgedeckt 30 Min. marinieren.

Paprikaschoten etwas abtropfen lassen, mit

Schmand, Ketchup und Worchestersauce

pürieren, würzen und abschmecken.

Die Lammspieße salzen und in einer heißen

Grillpfanne oder Pfanne rundherum 10-12

Min. braten, mit der Sauce servieren. Als

Beilage entweder Ofenkartoffeln, Wedges

oder Rosmarinkartoffeln und Salat servieren.

onderes, es gilt auch für die Ernährung

tiges Eiweiß, bei e

HEIMISCHE ZIEGE:

Ziegen


STAATLICHES BAUAMT NÜRNBERG

VORANKÜNDIGUNG

Verkehrsumlegung auf neue B2

Voraussichtlich am 15. April 2020 wird

der Verkehr auf die Ostseite der neuen

Ortsumgehung umgeleitet. Die endgültige

Streckenfreigabe erfolgt dann im Sommer

2020. Ab Mitte April können die Verkehrsteilnehmer

von Wernsbach nicht mehr die

„B 2 alt“ befahren. Ab diesem Zeitpunkt

kann die Rampe Ost der B2 Anschlussstelle

Wernsbach benutzt werden.

Es gilt dann folgende Verkehrsregelung:

In Fahrtrichtung Augsburg

• Für die Verkehrsteilnehmer, die in

Richtung Augsburg fahren, werden

die beiden B2 Anschlussstellen „B2

Wernsbach-Ost“ (Einfahrt) und „B2 Kiliansdorf“

(Aus- und anschließende Einfahrt)

angeboten.

• Ebenfalls besteht die Möglichkeit über

die Kreisstraße RH 7 nach Wallesau zu

fahren, mit Weiterfahrtoption nach Untersteinbach

und Heideck.

Fotos: Staatliches Bauamt Nürnberg

In Fahrtrichtung Nürnberg

• Der Ortsteil Wernsbach ist über die B2

Anschlussstelle Wernsbach Ost zu erreichen.

• Über die Anschlussstelle Wernsbach

Ost kann in die B2 ein- und ausgefahren

werden.

Staatliches Bauamt Nürnberg

Zollhof 6, 90443 Nürnberg,

Tel.: 0911/24294-0

E-Mail: poststelle@stban.bayern.de

Ostern 2020.

Auhof-Gärtnerei in Hilpoltstein

Auhof | Zum Bauernhof 2

91161 Hilpoltstein | Tel. 0 91 74 99-248

Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr | Samstag 8 - 13 Uhr

rummelsberger-diakonie.de/werkstaetten

04 | 2020

19


Dachumdeckungen

Dachstühle

Metall- &Flachdächer

Bauspenglerei

Meckenhausen C24 91161 Hilpoltstein

Mobil: 0171/3332297

E-Mail: Dachdeckerei-StefanLerzer@gmx.de


TERMINE GREDING | APRIL

MITTWOCH 01.04.2020

Osterbrunnenfeier in Greding

Osterbrunnenfeier mit den Schulkindern

10:30 Uhr, Greding, Sebastibrunnen

Obst- und Gartenbauverein Greding e.V.

DONNERSTAG 02.04.2020

Wellness-Massage im Hallenbad Greding

15:00 - 20:00 Uhr, Masseurin Eva Brandt

Anmeldungen unter Tel.: 08463/1265

FREITAG 03.04.2020

Osterbrunnenfeier in Obermässing

Eröffnungsfeier Osterbrunnen mit den Vorschulkindern

(Kindergarten) und der Grundschule

09:45 Uhr, Dorfbrunnen Obermässing

Obst- und Gartenbauverein Obermässing

SAMSTAG 04.04.2020

Aprilwanderung

zum geographischen Mittelpunkt Bayerns

09:30 Uhr, Kipfenberg, OT Grösdorf

Parkplatz am "Grünen Topf"

Kultur- und Heimatverein Greding, Stadt Greding

Infotelefon: 08463/904-20

SAMSTAG 04.04.2020

Vereinskegeln

FSV Landerzhofen/Attenhofen

19:00 Uhr, Hotel Dirsch, Emsing

SAMSTAG 04.04.2020

Schafkopfrennen der DJK Grafenberg

19:30 Uhr, Sporthaus DJK Grafenberg

Gebühr: 8,00 €

SAMSTAG 04.04.2020

"Number One Revival Party"

mit DJ Dutscher und DJ Oli

20:30 Uhr (Einlass ab 20.00 Uhr)

Theater Greding, Kindinger Str. 15a

Theaterverein Laienspielgruppe Greding e.V.

DONNERSTAG 09.04.2020

Tisch-Abendmahl

mit dem Altenclub "Frohe Runde"

und Pfarrer Hackner

14:00 Uhr, Gemeinderaum Apostelkirche

MONTAG 13.04.2020

Ostereiersuche der SF Kaising

14:00 Uhr, Waldstadion Kaising

(400m vor der Ortseinfahrt Kaising links abbiegen

und dem Weg folgen)

MONTAG 13.04.2020

Familienwanderung mit Ostereiersuchen

14:00 Uhr, Altstadtparkplatz beim Hallenbad

Kolpingsfamilie Greding

DIENSTAG 14.04.2020

Ein Nachmittag Zeit

für pflegende Angehörige

Betreuung für pflegebedürftige Personen

13:30 - 17:00 Uhr Caritas Sozialstation Greding

Infotelefon: 08463/9358

DIENSTAG 14.04.2020

Badenachmittag

im behindertengerechten Bad

14:30 Uhr, Caritas Sozialstation Greding e.V.,

Infotelefon: 08463/9358

MITTWOCH 15.04.2020

Ökumenischer Frühstückstreff

09:00 Uhr, Apostelkirche Greding

Evang.-Luth. Kirchengemeinde

MITTWOCH 15.04.2020

Seniorencafé des Pfarrverband Greding

mit Kräuterpädagogin - Claudia Wittmann

14:30 Uhr, Pfarrheim Greding

DONNERSTAG 16.04.2020

Sprechstunde des VdK OV Greding

14:30 - 16.00 Uhr, Stadt Greding

Marktplatz 11 + 13, Zimmer A07

Anmeldung erforderlich unter Tel. 09122/603730

SONNTAG 19.04.2020

Erstkommunion in Greding

10:00 Uhr, Stadtpfarrkirche St. Jakobus

17:00 Uhr Dankandacht

SONNTAG 19.04.2020

Erstkommunion in Röckenhofen

09:30 Uhr, Pfarrkirche Röckenhofen

14:00 Uhr, Dankandacht

FREITAG 24.04.2020

Imker-Stammtisch

19:00 Uhr, Hotel-Gasthof Krone, Greding

Imkerverein Greding und Umgebung

SONNTAG 26.04.2020

Erstkommunion in Heimbach

09:30 Uhr, Pfarrkirche Heimbach

14:00 Uhr, Dankandacht in Linden

SONNTAG 26.04.2020

Pflanzentauschbörse

am Gredinger Frühlingsmarkt

10:00 - 17:00 Uhr, Marktplatz Greding

Obst- und Gartenbauverein Greding e.V.

SONNTAG 26.04.2020

Gredinger Frühlings- und Kräutermarkt

mit verkaufsoffenem Sonntag

und großer Autoschau

10:00 - 17:00 Uhr, Stadt Greding

DIENSTAG 28.04.2020

Ein Nachmittag Zeit

für pflegende Angehörige

Betreuung für pflegebedürftige Personen

13:30 - 17:00 Uhr Caritas Sozialstation Greding

Infotelefon: 08463/9358

DIENSTAG 28.04.2020

Badenachmittag

im behindertengerechten Bad

14:30 Uhr, Caritas Sozialstation Greding e.V.,

Infotelefon: 08463/9358

DONNERSTAG 30.04.2020

Lustiger Nachmittag

des Altenclubs "Frohe Runde"

14:00 Uhr, Apostelkirche Greding

DONNERSTAG 30.04.2020

Maibaumaufstellen

17:30 Uhr, Altstadtparkplatz beim Hallenbad

Maibaumfreunde, Infotelefon: 0170/4779201

DONNERSTAG 30.04.2020

Leben mit und nach Krebs

19:00 Uhr, Caritas Sozialstation Greding e.V.,

Anmeldung erforderlich unter 08463/6029970

Krebs-Selbsthilfegruppe Greding

Aufgrund der momentanen Situation – alle Termine unter Vorbehalt!

Der Gredinger Bauernmarkt findet freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr am Altstadtparkplatz statt!

04 | 2020

23


Ich hab meine

schon gefunden!

Und Dir gönne

ich auch eine...

...Traumküche von Vinopal!

KÜCHENSTUDIO VINOPAL · Heckelstr. 7 · 90584 Allersberg · Tel: 0 91 76 – 72 76 · www.vinopal.de


Lohnbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Jahresabschluss

Steuererklärungen

Beratung

Daniel Prantl

Steuerberatung

Unkomplizierter, kompetenter Service

für Sie an zwei Standorten –

Schwabach und Allersberg

Südliche Ringstr. 12 I 91126 Schwabach

Am Kieselgraben 28 I 90584 Allersberg

Tel.: 09122/933890 I info@dp-steuer.de

dp-steuer.de

elastische Böden Hartböden Textilböden Naturböden

Martin-Behaim-Straße 6a · 91161 Hilpoltstein (bei Roth)

Tel. 09174 / 999 89 03 · info@koetschau-bodenbelaege.de

www.koetschau-bodenbelaege.de

/ koetschaubodenbelaege

KOETSCHAU-Anzeige-HPS-190x60-Motiv1-4c-20171208.indd 1 08.12.17 10:26

04 | 2020

25


RATGEBER RECHT

Leben , Sterben und Erben

In diesem Artikel wollen wir die Aspekte einer

letztwilligen Verfügung beleuchten, die

für den juristischen Laien maßgeblich sind.

Unsere Kanzlei verfolgt einen übergeordneten

Ansatz in dieser Hinsicht: Es macht

keinerlei Sinn, über die Folgen des Todes in

rechtlicher Hinsicht zu sprechen, wenn man

nicht zuvor das Leben betrachtet hat.

Hier gilt es zunächst die relativ einfach aussehenden

Fragen zu beantworten: „wer bin

ich, was habe ich, was sind meine Überzeugungen

und Vorstellungen, was will ich“?

In vielerlei Hinsicht wird, vor allem im völlig

irreführenden Internet, geraten, eine

letztwillige Verfügung zu errichten. Das ist

aber für den Betroffenen, der sich diese

Gedanken gemacht, noch nicht einmal die

halbe Wahrheit. Der Unterzeichner hat als

langjährig Tätiger auf diesem Gebiet die

Erfahrung gemacht, dass viele vergessen,

dass vor dem Tod noch das Leben kommt.

Solange sie selbstbestimmt über ihr Leben

entscheiden können, solange sie frei in ihren

Entscheidungen sind, werden sie sich

überhaupt keine Gedanken machen, was zu

tun ist. Sobald sie aber Nachfahren haben,

verheiratet sind, vielleicht sogar in einer

Patchworkfamilie leben, gleich ob verheiratet

oder unverheiratet, ist es gleichgültig,

ob sie Vermögen aufgebaut haben oder

nicht - die Gedanken zum 1. Teil, nämlich

der Phase unter den Lebenden, sollte sich

nun wirklich jeder machen. Hierbei geht es

zunächst darum, dass sie irgendwann möglicherweise

nicht mehr in der Lage sind,

warum auch immer, für sich selbst zu sorgen.

Der Unterzeichner rät jedem hier an,

eine Betreuungsverfügung zu errichten, die

Ihnen für diesen Fall weiterhilft. Man kann

auch mit denjenigen, die man sich als Helfer

in der Not und Betreuer wünscht, wenn es

den notwendig ist, sich vorher absprechen

und klären, ob sie überhaupt bereit sind,

diese Aufgabe für den Fall der Notwendigkeit

zu übernehmen. Des Weiteren raten

wir an, den Gedanken nach einer Patientenverfügung

aufzuwerfen. Hierbei geht es um

die Frage, ob und in welchem Umfang man

für diverse Lebenslagen medizinische Hilfe

in Anspruch nehmen möchte. Auch darüber

sollte man sich Gedanken machen, es

ist für nahe Angehörige ein Schreckenszenario,

tatsächlich erleben zu müssen, wenn

der behandelnde Arzt die Frage stellt: die

lebenserhaltende Maschine abschalten?

Diese Frage zu beantworten sollte man niemanden

aufbürden. Erst wenn man diese

Dinge geklärt hat, eventuell noch weitere

Vollmachten, z.B. für die Bank, die Post, u.a.

ausgestellt hat, sollte man überhaupt daran

gehen, sich die 2. Phase, nämlich den Fall

des Todes überhaupt erst anzusehen.

Für den Fall des Todes gilt es zunächst eine

zentrale Frage zu klären: was ist gewollt?

Erst wenn diese Frage relativ klar ist, kann

man sich daran machen, mit juristischen

Mitteln den Weg für den geäußerten Willen

zu ebnen. Wir raten dringend davon ab,

pauschalierten Ratgebern aus dem Internet,

von Banken, etc. blind zu folgen. Dies

ist völliger Unsinn, da jede Person und die

Familie, in der sie lebt, unterschiedlich ist.

Der Bundesgerichtshof spricht hier davon,

dass er keine allgemein gültige Rechtsprechung

aufstellt, sondern immer nur im Einzelfall

entscheidet. Dies ist auch leicht nachvollziehbar:

das Ehepaar mit Hartz IV hat

andere erbrechtliche Thematiken als das

Multimilliardärsehepaar. Auch ist die Familie,

gegebenenfalls der Freundeskreis, den

man bedenken möchte, jeweils individuell

bestimmt. Es geht hier z.B. auch Fragen

zu stellen, wie man Pflichtteile vermeiden

kann, um den letzten Willen umzusetzen.

Andersherum gibt es auch die Möglichkeit,

Pflichtteilsberechtigte zu generieren.

Für den Unterzeichner als langjährigem

erbrechtlich tätigen Anwalt ist es wichtig,

wenn der Klient solche Vorfragen, dem

Kerne nach „wer bin ich und was möchte

ich“, bereits einigermaßen sicher beantworten

kann. Dann ist nicht nur die Frage

zu klären, wer erbberechtigt sein soll, wer

gegebenenfalls Ersatzerbe ist, ob man Vermächtnisse

und Auflagen aus bringt und

in welcher Form, sondern auch die Frage,

welche Art der letztwilligen Verfügung errichtet

man oder bedient man sich anderer

Mittel, den letzten Willen umzusetzen. Das

Testament ist nicht das Allheilmittel, es gibt

auch andere Wege, mit den Folgen eines

Todes zivilrechtlich umzugehen. Und zu guter

Letzt prüft Unterzeichner auch immer,

was denn die erbschaftssteuerrechtlichen

Folgen eines geäußerten Willens sind. Es

macht keinen Sinn, der nichtehelichen Lebenspartnerin

ein Haus zuzuwenden, wenn

die Erbschaftsteuer dann dafür sorgt, dass

sie es nach der Erbchaft wieder verkaufen

muss, um die Steuern bezahlen zu können.

Reden wir darüber.

RA Stephan Baumann

Fachanwalt für Familienrecht

Fachanwaltslg. für Erbrecht

26 04 | 2020


p

o

TEAMCHALLENGE GMBH

„Facelifting“ für Challenge-Radstrecke

Drei neue Teilabschnitte auf Zwei-Runden-Kurs für mehr Sicherheit

Stimmungsnest in Heideck und Zell als neue Zuschauer-Attraktionen

Die Radstrecke des DATEV Challenge Roth

erhält ein „Facelifting“. Bereits zum diesjährigen

Wettkampf am 5. Juli kommen

die Athleten und Zuschauer in den Genuss

einer in drei Teilabschnitten optimierten

Streckenführung, es bleibt aber beim

Zwei-Runden-Kurs. Auf Anregung der neuen

Führung der Polizeiinspektion Roth und

nach intensiven Abstimmungsgesprächen

mit TEAMCHALLENGE sowie den beteiligten

Behörden, Feuerwehren und Institutionen

konnte der neue Kurs festgelegt

werden, der gleich mehrere Vorteile bietet:

Er ist sicherer und noch attraktiver als

die bisherige Strecke.

Die erste Änderung des Kurses ergibt sich

bei Heideck: Bei Kilometer 16 / 100 führt

der Kurs nunmehr direkt an den Kreisel

von Heideck – zur Freude des Bürgermeisters

Ralf Beyer und der dortigen Fans, die

sich das schon lange gewünscht hatten.

Dorthin wandert auch das Heidecker Stimmungsnest.

Dafür fällt die Schleife über

Seiboldsmühle weg. Eine zweite Änderung

betrifft den Abschnitt bei Kilometer 61 /

149, dort führt der Kurs künftig direkt von

Eysölden über Zell nach Unterrödel und

erspart den Teilnehmern zwei gefährliche

90-Grad-Kurven bei Tiefenbach. Damit

trotz der Verkürzungen die Gesamtlänge

des Kurses bei 180 Kilometern bleibt,

führt die neue Strecke ab Kilometer 45 /

131 auf einer Etappe von rund zehn Kilometern

von Obermässing über Untermässing

und Offenbau nach Weinsfeld, von

dort wie bislang weiter nach Eysölden.

Das ist übrigens der Kurs, der schon bei

den ersten Rother Triathlon-Veranstaltungen

in den achtziger Jahren – allerdings in

umgekehrter Reihenfolge – befahren wurde.

Der neue Kurs ist um einige schwierige

Stellen mit Gefälle und

scharfen Kurven bereinigt

und bietet somit

noch mehr Sicherheit.

Neu: Integrativer

Hot Spot in Zell

Ein weiteres Highlight

der optimierten

Radstrecke: In Zell,

das bei Kilometer 61

/ 149 neuer Streckenpunkt

wird, entsteht

ein neues, integratives

Stimmungsnest, organisiert

von der Regens

Wagner Stiftung.

Die Bewohner der

Einrichtung, die Menschen

mit und ohne

Behinderung zusammenbringt,

werden

gemeinsam mit den

Einwohner*innen von

Zell das Renngeschehen

hautnah miterleben

und sich mit verschiedenen

Aktionen

intensiv in den neuen

Hot Spot einbringen.

Otterstein

Röttenbach

Niederhofen

er

FINISH

Belmbrach

12

2

Fruchtbare Zusammenarbeit

mit den Behörden

Challenge-Geschäftsführer Felix

Walchshöfer: „Vielen herzlichen Dank an

die Polizeiinspektion Roth für den wichtigen

Gedankenanstoß und an die Behörden,

allen voran die Feuerwehren für die

tolle Umsetzung, die die Strecke noch

Rothaurach

Bernlohe

2

Wernsbach

Walting

Rohrbach

Enhofen

Ettenstatt

Wöllmetzhofen

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

Hundsdorf

Kiliansdorf

Mauk

Kaltenbuch

2

Pfaffenhofen

Liebenstadt

Haag

Pruppach

Obersteinbach

an der Heide

10 km

Roxfeld

Geyern

Indernbuch

Oberhochstatt

Biermeile Eckersmühlen

tt

Burgsalach

Heideck

Hot Spots

Die 200m von Thalmässing

Kalvarienberg Greding

Obermässing

Eysölden

Zell - Regens Wagner

Kränzleinsberg

Solarer Berg

Mörlach – KLJB-Streckenparty

Hilpoltstein, Allersberger Straße

Roth, Wechselzone 2

Roth

100 km

Pfraunfeld

Meckenlohe

Wallesau

Heideck

WZ2

2

Rudletzholz

Reuth unter Neuhaus

Bergen

Raitenbuch

Schwand

90 km

1

2 Runden/laps

Laffenau

20 km

Laibstadt

Dannhausen

Nennslingen

Gersdorf

700 Reuth m am Wald

600 m

500 m

400 m

300 m

Brunnau

P

Hofstetten

Unterrödel

Selingstadt

Eichelburg

WZ1

Thalmannsfeld

Bike

Service

Hilpoltstein

Stand: März 2020

Ohlangen

Wengen

Biburg

170 km

Bechthal

8

Harrlach

Guggenmühle

Rothsee

START

11

Polsdorf

150 km

Zell

Heuberg

7

Steindl

9

Alfershausen

Reinwarzhofen

Kaldorf

Stadelhofen

9

Göggelsbuch

70 km

Eysölden

Thalmässing

Altenfelden

Altenhofen

Solar

3

6

Bike

Service

Reichersdorf

Patersholz

Mantlach

Pyras

Stetten

80 km

110 km

Waizenhofen

Pruppach

pach

Lampersdorf

Grauwinkl

60 km

Oberhembach

Allersberg

Mindorf

Schönbrunn

10

Jahrsdorf

Schwimmbach

Hagenich

Weinsfeld

Mörlach

9

P

Offenbau

Dixenhausen

Aue

Göllersreuth

Landersdorf

Morsbach

Emsing

160 km

30 km

140 km

5

Untermässing

P

50 km

120 km

9

Kemnath

Köstlbach

Rengersricht

ersricht

Tyrolsberg

RADSTRECKE - BIKE COURSE

rg

Streckenlänge / course distance - 180 km

Pavelsbach

Seligenporten

en

Pierheim

Schutzendorf

Esselberg

Altdorf

Ebenried

Mörsdorf

Sindersdorf

0 km 20 km 40 km 60 km 80 km 100 km 120 km 140 km 160 km 180 km

Kleinhöbing

Grafenberg

Pyrbaum

Meckenhausen

Obermässing

Michelbach

Hagenbuch

Kraftsbuch

Linden

Erlingshofen

Bike

Service

Kleinnottersdorf

Hausen

Forchheim

Möning

Röckenhofen

Euerwang

Enkering Zeitmessung

time measure

Berletzhausen

P Penalty-Box

Postbauer-

Heng

Freystadt

Main-Donau-Kanal

Heimbach

Thundorf

130 km

Österberg

40 km

8

Röckersbühl

Kittenhausen

Oberndorf

Sondersfeld

Burggriesbach

Greding

4

Mit

Wette

Stierbaum

Büchenbach

Eckersmühlen

Plöckendorf

Rednitzhembach

Untermainbach

Sulzkirchen

Frettenshofen

Großberghausen

Weidenwang

Aßlschwang

Großnottersdorf

Aberzhausen

Ruppmannsburg

Unterheckenhofen

Seiboldsmühle

Tiefenbach

Schmellnricht

180 km - 1200 Höhenmeter / altitude difference

Unterkesselberg

Titting

Oberkesselberg

selberg

Rübling

Herrnsberg

Landerzhofen

0 km 5 km

Radstrecke

bike course

alte Radstrecke

old bike course

Radservice

assistence point

1 Hot Spots

10 km

Kilometer

Verpflegung

aid station

map base - © OpenStreetMap gS

p contributors

tors

cartography & layout t- © Marcus Witter

t

phy &

lay

Kinding

ing

sicherer macht! Schön, dass wir in Roth

alle an einem Strang ziehen, um gemeinsam

immer das bestmögliche Ergebnis

für unsere Athleten und Zuschauer zu

erreichen.“ Mit Ausnahme der drei neuen

Teilabschnitte bleibt die Radstrecke

des DATEV Challenge Roth unverändert

mit den weltbekannten Hot Spots Solarer

Berg, Kalvarienberg und vielen

mehr. Sie führt weiterhin

als Zwei-Runden-Kurs à 90 Kilometer

ausschließlich durch

den Landkreis Roth. Befahren

werden ausnahmslos gut ausgebaute

Straßen.

Ma

arcu

Foto: TEAMCHALLENGE GmbH

04 | 2020

27


GEFÜHRTE WANDERUNG

Führung auf dem

Premium-Wanderweg

„Laibstädter Geschichtsweg“

Samstag, 18.04.2020 | 13:30 Uhr

Treffpunkt Heideck-Laibstadt am Parkplatz

Bergwerk an der Dannhauser Straße

09174/9719-0 oder 0170/6011177

zentrale@hip-supplies.de • www.gruener-rasen.com

ECHT SUPER!

... sind unsere schönen

TISCHDECKEN,

Auf weitgehend naturbelassenen Wegen erschließt der

einzige Heidecker Premium-Wanderweg sehr unterschiedliche,

mit Info-Tafeln versehene Ziele: Abschnittswall,

Goldmünze, Weltkriegsstellung, geolog. Tiefenbohrung,

Pflastersteingewinnung, historischer Grenzstein,

Keltenschanze (Video-Clip auf www.heideck.de). Der Weg führt

vielfach durch Hochwald, bietet aber auch einige Aussichtspunkte.

Sicher werden auch einige Frühjahrsblüten überraschen. Etwa

150 m Höhendifferenz, 6-8 km Länge. Festes Schuhwerk und Kleidung

erforderlich! Getränk und kleine Verpflegung bitte mitbringen.

Hutsammlung

Leitung: Reinhard Spörl, Heideck

Info und Anmeldung: Tel. 09177-90840

... und auch unsere PREISE!

Hossner Heimtex GmbH

Siemenstraße 14

91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 / 47 08 11

Lagerverkauf:

Montag bis Donnerstag:

8:00 bis 16:00 Uhr

Freitag: 8:00 bis 13:00 Uhr

28 04 | 2020


Creative

Technik

91180 Heideck-

Seiboldsmühle

Telefon: 09177/9185

Telefax: 09177/9622

Fenster Tore

Türen Markisen

Insektenschutz

Internet:

www.albrecht-fenster-tore.de

Franken-Fahr-Service

Zimmermann GmbH

Personenbeförderung aller Art

Z

Z

Damit Sie mit einem Lächeln

im Gesicht ankommen.

Telefon 09176 / 99 88 644

www.frankenfahrservice.de


ZEIG UNS DEINE GANZE POWER -

WIR SUCHEN MONTAGESCHREINER

Sie sind motiviert, erfahren und haben eine ausgeprägte Leidenschaft

zu Ihrem Beruf? Dann her mit der Bewerbung - per Post, E-Mail,

telefonisch oder auch persönlich.

Ihre Aufgaben umfassen die Montage von Dachfenstern, Fenstern,

Türen und Tore, Decken und Böden, Trockenbau, Einputzarbeiten

von Fenstern und Türen und vieles mehr.

HANKE

Walderbachstr. 12 · 91161 Hilpoltstein

Tel. 09174 / 9361 · www.hanke-kreativ-team.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine