15.07.2021 Aufrufe

Sport Verein(t) Thedinghausen

Kennen Sie das Geheimnis für kostenlosen Website-Traffic?

Mit diesem Trick steigern Sie die Anzahl neuer Interessenten.

SPORT-VEREIN(t)

THEDINGHAUSEN

Dieses Magazin wurde von den teilnehmenden Sportvereinen und Firmen fi nanziert, ist kostenlos und unbezahlbar!

Kompletter Überblick über sämtliche Vereine in der Samtgemeinde Thedinghausen

THEDINGHAUSEN - Ahsen-Oetzen - Beppen - Dibbersen - Donnerstedt - Eißel - Holtorf - Horstedt

Lunsen - Morsum - Oenigstedt - Werder - Wulmstorf - BLENDER - Adolfshausen - Amedorf

Einste - Gahlstorf - Hiddestorf - Holtum-Marsch - Intschede - Oiste - Reer - Ritzenbergen

Seestedt - Varste - Winkel - EMTINGHAUSEN - Bahlum - RIEDE - Heiligenbruch - Felde


dank & treu

WIR SCHAFFEN RAUM FÜR EINEN RESPEKTVOLLEN ABSCHIED

Seit der Gesetzesänderung im Jahr 2017 ist es endlich

erlaubt Pferde in Deutschland zu verbrennen. Dank und

Treu mit den zwei Standorten in Baden- Württemberg

und Niedersachsen sind die Einzigen, die diese Dienstleistung

in Deutschland anbieten. Von der pietätvollen

und schonenden Abholung bis zur würdevollen Kremierung

bietet das Unternehmen alles aus einer Hand.

Pferdebesitzer haben die Möglichkeit sich nochmals im

Abschiedsraum in Ruhe von ihrem Liebling zu verabschieden.

Ein Erinnerungsstück, Blumen oder ein Foto

darf gerne beigelegt werden. Nach ca. 7–8 Stunden

kann der Pferdebesitzer die Asche in einer Urne mit

nach Hause nehmen. Besondere Regeln für den Umgang

mit der Asche gibt es nicht. Eine große Auswahl

an individuellen Urnen hat der Pferdebesitzer zur Wahl.

Diese können gerne im Ausstellungsraum ausgesucht

werden.

„Ein würdevoller Abschied für Ihr Pferd –

als Dank für die gemeinsame Zeit.“

Idyllisch zwischen Feld, Wald und Wiesen gelegen können Sie sich in unserem Krematorium in Ruhe von Ihrem

Pferd verabschieden. Wir bieten Ihnen eine respektvolle Feuerbestattung, damit die letzten Stunden mit Ihrem

Pferd in liebevoller Erinnerung bleiben. Gerne begleiten wir Sie bei der Trauer, wenn Sie sich von ihrem treuen

Tier verabschieden müssen.

dank & treu

Schwäbisch Hall

Sandra & Jochen Lutz

Rinnener Sträßle 97

74523 Schwäbisch Hall

0791 407 247 77

info@dankundtreu.de

dank & treu

Blender bei Verden

Sandra & Jochen Lutz

Hinter den Heidgruben 18

27337 Blender bei Verden

04233 989 300

verden@dankundtreu.de


INHALTSVERZEICHNIS

Alle Vereine

Thedinghausen

Schützenverein Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt. . . . 17

Boot-Sport-Verein Achim-Thedinghausen e. V. . . . . . . 18

Zirkus LaFaretti . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

OG Thedinghausen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

Reitverein Thedinghausen von 1920 e. V. . . . . . . . . . 26

Sambagruppe Banda Colorada. . . . . . . . . . . . . . . . 28

Schützengilde Thedinghausen e. V. . . . . . . . . . . . . . 30

TG Thedinghausen e. V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32

TSV Thedinghausen von 1901 e. V. . . . . . . . . . . . . . 34

FÄHRVEREIN Hagen-Grinden/Ahsen-Oetzen . . . . . . . 48

Schützenverein Morsum e. V.. . . . . . . . . . . . . . . . . 49

Turn- und Sportverein Morsum e. V. . . . . . . . . . . . . 50

Schützenverein Wulmstorf von 1963 e. V. . . . . . . . . . 62

Schützenverein Beppen e. V. . . . . . . . . . . . . . . . . . 64

Blender

Schützenverein Einste von 1926 e. V. . . . . . . . . . . . . 67

TSV Blender . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68

Schützenverein Intschede e. V.. . . . . . . . . . . . . . . . 73

Schützenverein Holtum-Marsch e. V. . . . . . . . . . . . . 74

TSV „Weserstrand“ Intschede e. V. . . . . . . . . . . . . . 76

MoIn Wesermarsch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86

Emtinghausen

TSV Emtinghausen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89

SV Emtinghausen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102

Rettungshundestaffel DRK Ortsverein

Emtinghausen-Bahlum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104

Schützenverein Bahlum e. V. . . . . . . . . . . . . . . . . 106

Riede

MTV Riede e. V. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109

Schützenverein Riede e. V. . . . . . . . . . . . . . . . . . 122

Alle Sportarten

Badminton . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51, 77, 91, 115

Basketball . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45, 116

Dart . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78,

Deutsches Rotes Kreuz . . . . . . . . . . . . . . . . .104-105

Einradhockey . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

Fußball . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .42, 53, 69, 110, 116

Handball . . . . . . . . . . . . . . . . 6-13, 55, 84, 86-87, 111

Hundesport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22-25, 104-105

Kampfsport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .43, 72, 79

Korbball. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46, 95

Leichtathletik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41, 96, 117

Musik / Karneval / Akrobatik . . . . . . . . . . 20, 28-29, 121

Pferdesport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26-27

Prellball . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

Radsport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118

Rehasport . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35

Schach . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119

Schießsport . . . . . . . . . . . . . . 17, 30-31, 49, 62-65, 67,

. . . . . . . . . . . . . . . . . . .73-75, 102, 106-107, 122-123

Schwimmsport, Wassersport. . . . . . . . . . .18-19, 39, 48

Sportabzeichen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58, 81, 97, 117

Tanzsport. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37, 40, 59, 98, 113

Tennis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32-33 , 70, 99

Tischtennis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .44, 71, 100, 114

Turnen, Gymnastik . . . . . . . . . 40,54, 60, 82, 93-94, 113

Gesundheitssport / Fitness / Ausdauer . . . . . . . . 35-39,

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52, 61, 112

Volleyball. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40, 83, 101, 120

Nordic Walking . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57, 80, 92

Yoga . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

Alle Firmen

AOK . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

Autohaus Althausen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Autohaus Anders . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .105

Autohaus Eggers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87, 120

Autohaus Rudorff . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90

Avacon . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .114

Baalk Backbord . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68

Birkner Informationstechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73

BLOCK Transformatoren-Elektronik GmbH . . . . . . . . . . . . . 107

Cloppenburg GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Chiropraxis Pommerening . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36, 94, 115

Dank und Treu. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Umschlag

Die Fliese . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65

Digitaldruck Verden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47, 51, 113

Eggers Malerbetrieb . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31, 122

FT Treppen Friedhelm Thorns GmbH & CO. KG . . . . . . . . . 117

Gerhard Müller KFZ-Sachverständigenbüro. . . . . . . . . . . . . . 80

German Horse Industry Consulting GmbH . . . . . . . . . . . . . . 27

Grieme Haustechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .24, 74

Harries GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91, 118

Haus der Werbung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5, 39, 103

Heide Bau GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76

HUK-COBURG . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .25, 85

Ingenieurbüro Marco Jäger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20

Kalender Manufraktur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103

Kulinna Bauunternhemung Syke. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

KÜS Ingenieurbüro für Fahrzeugtechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . 44

Lange Papeterie, Buch, Medien, Spiel . . . . . . . . . . . . . . . 46, 97

LTM Data GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

Maaß Kraftfahrzeuge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50

MATTHÄI . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48, 52

M-TEC Verden GmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .104

Öffentliche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33

Ranft Spedition . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53

ROMANCE . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

Samtgemeinde Thedinghausen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2

Tante Enso . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .124

Team Physio Aktiv . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61

Teig & Zeug . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28, 106

Therapiezentrum Blender . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14-15

Trinkwasserverband Verden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98

VGH Röpke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58, 71, 77

Volksbank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41

Warnke + Gerken HmbH . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79

Wittrock Bedachungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96


Erbhoflauf im Herbst

Gestaltung: Harald Hemmje Foto: Nicole Müller

Wir bleiben in Bewegung

Braunschweiger Straße 10

27321 Thedinghausen

Telefon 04204 / 88-0

E-Mail: info@thedinghausen.de

www.thedinghausen.de

2


Wieder aufblühen lassen…

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

mit dem vorliegenden Heft wird

uns das ausgesprochen vielfältige

sportliche Angebot in den

Gemeinden der Samtgemeinde

Thedinghausen eindrucksvoll

und professionell präsentiert.

Viele Ehrenamtliche füllen den

Rahmen, den die Vereine organisatorisch

bieten, durch ihr

Engagement täglich mit Leben.

Erst fundierte Vorstandsarbeit,

engagiertes Trainingspersonal

oder verantwortungsbewusste

Betreuerinnen und Betreuer

ermöglichen den breiten Sportbetrieb.

Allen, die daran Anteil

haben, danke ich herzlich für

ihren Einsatz. Ebenso danken

möchte ich den Firmen und Institutionen

oder Einzelpersonen

vor Ort, die durch ideelle oder

materielle Unterstützung den

Vereinssport fördern.

Sorgen wir alle gemeinsam

dafür, dass unser reges Vereinsleben

in den Ortschaften nach

der Pandemie wieder zu voller

Blüte kommt.

Ihr

Samtgemeindebürgermeister Harald Hesse

3


Impressum:

Verlagsanschrift:

Schrift & Bild Nienaber GmbH

ein Unternehmen im Haus der Werbung

Anita-Augspurg-Platz 7

27283 Verden

Telefon 04231 8000 0

www.hdw-verden.de

Herausgeber:

Projektleitung:

Auflage: 3000

Fotos:

Stand: Juli 2021

Harald Nienaber (v.i.S.d.P.)

Nicole Müller (HdW)

Fritz Westermann, Vereine,

Haus der Werbung

Das Magazin und alle in ihr enthaltenen Beiträge

und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt.

Jede Verwertung außerhalb der engen

Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung

des Verlages unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere

für Vervielfältigungen, Übersetzungen,

Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und

Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Urheberrechte der von Schrift & Bild Nienaber

GmbH konzipierten Anzeigen liegen beim Verlag.

Die einzelnen Beiträge geben die Meinung des

Autors, nicht unbedingt der Redaktion wieder. Für

unverlangt eingesandte Manuskripte wird keine

Haftung übernommen. Rücksendung kann nur

dann erfolgen, wenn Rückporto beiliegt. Alle im

Magazin genannten Veranstaltungstermine sind

ohne Gewähr.

4


Wir lieben leere

SEITEN

Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden · www.hdw-verden.de


Zwei Vereine zeigen sehr erfolgreich

wie Korbball geht

Bericht von Fritz Westermann

Eine gute Korbhüterin ist eine der wichtigsten Spielerinnen im

Team. Bei einer Korbhöhe von 2,50 Metern, darf die Körpergröße

178 cm nicht überschreiten. Da ist neben dem guten

Timing auch die Sprungkraft gefragt.

6


DDer Korbballsport ist seit 1975 beim

TSV Emtinghausen und seit 1981 beim TSV

Thedinghausen eine feste Größe in den beiden

Vereinen und in der Samtgemeinde Thedinghausen.

Es gab kaum eine Saison, in der

nicht große Erfolge gefeiert wurden. Sei es

auf Bezirksebene, in Niedersachsen oder bei

Deutschen Meisterschaften. Der großartige

und jahrelange Erfolg der Korbball-Abteilungen

hat viele Namen. Es waren immer engagierte

Personen bereit, die das Training und die

Betreuung in allen Altersklassen übernommen

haben. Und den Korbball in der Samtgemeinde

über 40 Jahre mitgeprägt und erfolgreich

gemacht haben.

7


Korbball

Der Lückenfüller-Sport, der sich

als Joker herausstellte

Schon ein paar Jahre nach der Gründung der Sparte gab es für die beiden Vereine

große Erfolge mit der C-Jugend bei den Deutschen Meisterschaften. Emtinghausen

wurde 1985 in Duisburg Vizemeister (links). Der TSV Thedinghausen holte 1989 in

Brinkum Platz vier.

Emtinghausen- C-J 85 Thedinghausen- C-J 89

Als der 1. Vorsitzende des TSV Emtinghausen,

Carl Buschmann, in der Silvesternacht 1974 in

der Nachbarschaft bei Käte und Hans Sziede

klingelte, um auf das neue Jahr anzustoßen,

war es passiert. Carl Buschmann erfuhr im

Gespräch, dass Käte Sziede in Hannover Korbball

gespielt hatte und schon stand noch in

der Nacht fest, dass Emtinghausen am 1. April

1975 eine Korbball-Abteilung auf den Weg

bringt. Noch im ersten Jahr wurde eine Mannschaft

zu Punktspielen angemeldet. Schon

nach kurzer Zeit zeigten sich die ersten Erfolge.

Ein B-Jugendteam fuhr 1978 erstmals zu Landesmeisterschaften

und wurde zwei Jahre später

sogar Landesmeister. Spätestens jetzt hatte

das ,,Korbballfieber“ viele Jugendliche und

Erwachsene angesteckt, war Gesprächsthema

im Freundeskreis und vor allem in der Schule.

Nach vielen Bezirkstiteln gab es etliche Teilnahmen

an Landesmeisterschaften.

8


Das erste Frauenteam stieg 1983 mit Trainer

Günter Neumann in die Niedersachsenliga auf.

Natürlich hatte sich der Korbballsport auch

beim benachbarten TSV Thedinghausen herumgesprochen.

Am 19. Januar 1981 kamen dort

sechs Frauen zum Training. Auch dort übernahm

das Ehepaar Sziede die ersten Übungsstunden.

In der darauffolgenden Saison startete das erste

Thedinghauser Team mit Trainer Hans Sziede in

der Kreisklasse. Schnell wurde die Thedinghauser

Abteilung größer. So gingen in der Saison

1984/85 in allen Altersklassen Mannschaften

an den Start. Von nun an prägten zwei starke

Abteilungen in der Samtgemeinde den Korbballsport

und lockten viele Kinder und Jugendliche

in die Hallen. Erfolgreichen Handballsport

gab es zu der Zeit ja schon in den umliegenden

Orten der Samtgemeinde. Da fehlte in Thedinghausen

und Emtinghausen eben noch eine

Mannschaftsportart mit dem Ball. Und diese

Lücke füllten die beiden Vereine.

Angela Wortmann motiviert

Das Spiel steht oder fällt mit der Motivation.

Das ist eine der größten Herausforderungen!

TSV Emtinghausen

Beim TSV Emtinghausen sorgte 1985 die

C-Jugend für das erste ganz große und unvergessliches

Erlebnis, als sie in Basbeck überraschend

Landesmeister wurde. Damit hatte

sich eine Emtinghauser Mannschaft für die

Deutsche Meisterschaft in Duisburg qualifiziert.

Dort traf das Team auf die sieben besten

Mannschaften aus Deutschland und kehrte

mit einer Silbermedaille zurück. Trainerin dieser

Mannschaft war Elke Westermann (damals

noch Schumacher).

dazu. Und seit 2007 ist Heike Witte als Bundesliga-Schiedsrichterin

aktiv. Sie gehörte 1978

zur Gründungsmannschaft des TSV und hat

als Spielerin viele Erfolge gefeiert. Als Trainerin

kehrte sie 1993 mit der Bronzemedaille von der

Deutschen A-Jugendmeisterschaft aus Koblenz

zurück. Ganz oben spielte ein Emtinghauser

Frauenteam ab 2006 nach dem Aufstieg in die

Bundesliga Nord mit. Heute geht die Mannschaft

in der Niedersachsenliga auf Korbjagd.

Elke Westermann hat den Korbball in Emtinghausen

über viele Jahre entscheidend mitgeprägt.

Als Spielerin in vielen erfolgreichen

Mannschaften, als Trainerin und von 1990 bis

2005 als Spartenleiterin. Als 17jährige erwarb

sie den B-Schein als Schiedsrichterin und durfte

auf Landesebene pfeifen. 1985 kam mit Bernd

Plewka ein Schiedsrichter auf Bundesebene

9


Korbball

Wenn den Fans kein Weg zu weit ist, wollen und müssen

wir Leistung zeigen. So ein Rückhalt gibt uns Auftrieb!

Thedinghausens Frauenmannschaft und ihre Fans freuen sich 1999 über den ersten Aufstieg in die Niedersachsenliga.

Trainerin ist dort Angela Wortmann, die die

ganzen Jahre in vielen erfolgreichen Mannschaften

spielte, ein paar Jahre Abteilungsleiterin

war und schon zum erfolgreichen C-Jugendteam

1985 gehörte. Zudem bildet sie im Verein

junge Trainerinnen aus. Korbball hautnah erleben

und spielen konnten Nichtaktive im Laufe

der Jahre in vielen vereinsinternen Turnieren.

So auch im Jubiläumsjahr 2000, als 14 Teams

aus dem Ort das Korbballspiel kennenlernten.

Diese Form der Geselligkeit prägen das Miteinander

in einer Gemeinde.

TSV Thedinghausen

Auch beim TSV Thedinghausen ging es in den

90ern mit dem Korbballsport immer weiter

voran. Mittlerweile waren in allen Altersklassen

viele Mannschaften aktiv. Da blieben die

Erfolge nicht aus. 1999 feierte die Frauenmannschaft

den Aufstieg in die Niedersachsenliga.

Im Jugendbereich war der TSV Thedinghausen

nun fast jährlich bei Landesmeisterschaften

dabei. Es wurden etliche Titel und sehr gute

Platzierungen erreicht. Der erste große Höhepunkt

gelang dem TSV Thedinghausen allerdings

schon 1989 mit der C-Jugend. Von den

Deutschen Meisterschaften in Brinkum kehrte

die Mannschaft mit einem tollen vierten Platz

zurück. Trainerin des Teams war Anke Hillmann.

Auch in Brinkum dabei war ein B-Jugend-Team

des TSV. Trainerin der Mannschaft war die

damals aktuelle Abteilungsleiterin Sigrid Feder.

Anke Hillmann, damals auch in Emtinghausen

als Spielerin aktiv, hat über Jahre großen Anteil

an der Entwicklung des Korbballsports. Bis

heute ist sie im Lehrstab des NTB und hat viele

Trainer ausgebildet.

Mit Elke Dahme und Anja Purnhagen sind zwei

Frauen seit Gründung der Abteilung in Thedinghausen

bis heute am großen Erfolg beteiligt.

Dahme ist heute Abteilungsleiterin im Verein

und seit einigen Jahren auch Fachwartin im

Bezirk Hannover Nord, der aus den Vereinen

der Kreise Diepholz und Verden besteht. Elke

Dahme spielte 1988 erstmals in der B-Jugend.

Anja Purnhagen gehörte schon 1982 zur ersten

Jugendmannschaft. Heute ist sie im TSV Elke

Dahmes Stellvertreterin. Beide haben nicht nur

als Trainerinnen und Spielerinnen viele Stunden

in der Halle verbracht. Sie sind bis heute

als Schiedsrichterinnen auf Landesebene, bei

vielen Bundesligaspielen und Deutschen Meisterschaften

dabei. Ein starkes Jahr 2002 beim

TSV. Mit den Trainerinnen Nicole und Frauke

Wellmann wurde die C-Jugend Landesmeister

und holte bei den Deutschen Meisterschaften

10


im bayerischen Schweinfurt Platz fünf. Und das

Frauenteam hat sich in diesem Jahr mit dem

Aufstieg in die Bundesliga Nord auf Bundesebene

etabliert. Und seit 2015 war eine Thedinghauser

Frauenmannschaft Dauergast bei

deutschen Titelkämpfen.

Der deutsche Meistertitel wird immer in einem

Turnier gegen die Spitzenteams der Bundesliga

Süd ausgespielt. In der Saison 2018 wurde

das Team Meister in der Bundesliga Nord und

durfte erneut zu den Deutschen fahren. Bei der

ersten Teilnahme 2015 war der TSV Thedinghausen

gleichzeitig Gastgeber für die deutschen

Spitzenteams.

Jubel bei Thedinghausens Frauenteam nach dem Erreichen der Teilnahme

an den Deutschen Meisterschaften in eigener Halle.

Beide Vereine verbindet vieles

Doch nicht nur sportlich, sondern auch auf

Funktionärsebene sind beide Vereine aktiv und

bestimmen das Geschehen auf Bezirksebene

mit. Neben Elke Dahme als aktuelle Fachwartin

und Neele Knief als Pressewartin (beide TSV

Thedinghausen) ist auch Petra Johanningmeier

(TSV Emtinghausen) als Schriftwartin dabei.

Beim Ausrichten von großen Veranstaltungen

unterstützt man sich gegenseitig. Es ist auch

nicht ungewöhnlich, dass Mutter und Tochter

in verschiedenen Vereinen spielen und trainieren.

Auch gab es in einigen Altersklassen Spielgemeinschaften.

Verlassen können sich beide

Vereine immer auf die Unterstützung der Firmen

vor Ort, wenn es um die Ausstattung der

Mannschaften geht.

Beide Vereine waren oft Gast bei Deutschen Turnfesten. Unter anderem auch in Berlin.

11


Korbball

DM 2015 in Thedinghausen

Was für ein emotionaler Sonntag für die Thedinghauser

Frauenmannschaft am 10. März 2015 in

Brinkum. Mit einem 6:4-Sieg gegen die SG Findorff

qualifizierte sich das Team für die Endrunde um

die Deutsche Meisterschaft 2015. Die Bremerinnen

waren zu dieser Zeit amtierender Deutscher

Meister und kassierten gegen Thedinghausen die

erste Niederlage in der Saison. Große Freude bei

Thedinghausen auch, weil sie Ausrichter der Titelkämpfe

2015 waren.

So trafen sich am 9. und 10. Mai in der Gustav-England-Halle

die besten 18 Teams aus der Bundesrepublik.

In der Endrunde spielen bei den Frauen

die drei Erstplatzierten der Bundesliga Nord und

Süd den Titel aus. Zudem sind in der A-Jugend und

C-Jugend jeweils sechs Teams am Start. Für die

Samtgemeinde Thedinghausen ein großes Ereignis

und für die Korballerinnen der Gemeinde und

Region viele hochklassige Spiele direkt vor der

Tür. Mit dabei auch vier Teams aus dem benachbarten

Landkreis Diepholz und zwei Mannschaften

aus Bremen. So gab es an beiden Tagen viele

begeisterte Zuschauer. Viel Lob von überall gab es

für die erstklassige Organisation. Federführend

durch Elke Dahme und Dietke Meyer. Beide durften

sich über viel Mithilfe aus allen Abteilungen

des eigenen Vereins, aus Emtinghausen und den

Diepholzer Vereinen freuen. Zudem gab es eine

große Unterstützung durch die Gemeinde, die

Feuerwehren und durch zahlreiche Sponsoren.

Angefeuert von der heimischen Kulisse schaffte

das Frauenteam von Gastgeber Thedinghausen

überraschend einen sehr guten vierten Platz.

Bei der DM in Thedinghausen


Stellungnahme zur Pandemie aus der Sicht von

Elke Dahme und Mara Meyer als Spartenleiterinnen

Die Pandemie hat ja auch den Korbballsport seit

März 2020 zum Erliegen gebracht. Das hat sicher

auch Ihre Sparte massiv getroffen. Gibt es Reaktionen,

dass Spielerinnen deshalb mit Korbball

aufhören wollen. Gar den Verein verlassen?

Elke Dahme: Nachdem wir im Erwachsenenbereich

in der Halle zu zweit trainiert haben, haben

wir in der letzten Woche wieder alle zusammen

draußen kontaktlos trainiert. Ein schönes

Gefühl mal wieder alle beisammen zu haben. Im

Kinderbereich war die Freude über das Training

bei den Kids riesengroß. Auch hier wird draußen

trainiert. Mit Korbball aufhören will niemand.

Nein, im Gegenteil. Es sind Spielerinnen nach

der Babypause wieder zurückgekommen. Im

Kinderbereich waren auch ein paar Neueinsteiger

dabei.

Mara Meyer: Angesichts von Abstandsregelungen

und Kontaktbeschränkungen war ein

Trainingsbetrieb oder gar ein Punktspielbetrieb

schwer oder zum Teil auch gar nicht umzusetzen.

Glücklicherweise konnten wir zwischen Mai

und September des letzten Jahres im Freien trainieren,

sodass gerade die jüngeren Spielerinnen

eine Spielmöglichkeit bekommen konnten. Bei

unseren Damenmannschaften konnten wir in

Kleingruppen die Kondition und die Wurfsicherheit

der Spielerinnen weiterhin garantieren und

ausbauen. Wir haben versucht, den Kontakt zu

unseren Spielerinnen zu halten, sodass wir nur

wenige Einzelfälle haben, die den Korbballsport

verlassen möchten.

Mara Meyer: Dass wir schnellstmöglich wieder

einen normalen Trainingsbetrieb aufnehmen

können. Der zweite Wunsch wäre ein Start der

Punktspielsaison 2021/2022 im Herbst diesen

Jahres.

Gibt es schon einen Plan, wie und wann es weiter

gehen kann?

Elke Dahme: Ich hoffe, dass wir demnächst im

Training mal wieder untereinander spielen können.

Zunächst noch draußen und dann hoffentlich

auch wieder in der Halle. Auf Punktspiele

hoffe ich nach den Herbstferien.

Mara Meyer: Wir haben ab Juni 2021 wieder

mit dem Training im Freien mit den Damenmannschaften

begonnen. Kurz danach auch im

Jugendbereich. Ziel ist es, alle beteiligten Spielerinnen

für eine etwaige Punktspielsaison im

Herbst vorzubereiten.

Konkurrenzdenken zwischen den beiden

Vereinen gab es höchstens auf dem Spielfeld

Was sind die Zukunftswünsche Ihrer Korbball-

Abteilung?

Elke Dahme: Mit den Jugendmannschaften an

einer Landesmeisterschaft teilzunehmen und im

Frauenbereich möglichst ein zeitnaher Aufstieg

in die Niedersachsenliga.

Elke Dahme

Mara Meyer

13


WAS IST ES

Mit über 20 Mitarbeitern ermöglichen wir mit PREVEN-

TURE an unseren Standorten Blender und Kassel als

einziger Anbieter den kostenlosen Zugang zu zertifi zierten

Präventionskursen. Diese umfassen zielgerichtete Maßnahmen

um Krankheiten oder gesundheitliche Schädigungen

zu vermeiden, das Risiko einer Erkrankung zu verringern

oder ihr Auftreten zu verzögern – vom Athletiktraining

mit Sportlern bis zur Wassergymnastik für Senioren.

Um für Sie die individuell passendste Maßnahme anbieten

zu können, verfügt PREVENTURE über ein Spektrum

von 23 unterschiedlichen Präventionskonzepten, aus

den Bereichen Bewegung, Entspannung und Ernährung.

Wir erbringen Prävention dort wo sie erforderlich ist: Bei

Kindern, Jugendlichen, Unternehmen, Vereinen und für

Sie persönlich in unseren Einrichtungen in Blender und

Kassel. PREVENTURE verfolgt dabei ein klares Ziel: Kostenlose

qualitätsgesicherte Prävention für alle!

WIE GEHT ES

Um in Deutschland an Präventionsmaßnahmen teilnehmen

zu können, müssen Sie normalerweise mit den Kursgebühren

in Vorleistung gehen. Nach erfolgreichem Abschluss

des Kurses (80% Teilnahmenachweis) können Sie

sich eine Förderung durch Ihre Krankenkasse zurückholen.

So können (von der Rechnung und Start des Kurses

bis hin zur Förderung) gerne mal bis zu 14 Wochen ins

Land gehen. Und hier setzt PREVENTURE an: Wir übernehmen

die gesamte Abrechnung und Kommunikation mit Ihrer

Krankenkasse! Ihr Vorteil: Keine Vorleistung, keine Bürokratie

und der volle Fokus auf Ihr Ziel! Und das sogar für ganze

Schulen, Freundeskreise, Vereine und Unternehmen.

WAS BRINGT ES

PREVENTURE umfasst nicht nur zielgerichtete Maßnahmen,

um Krankheiten oder gesundheitliche Schädigungen

zu vermeiden. PREVENTURE steht für Spaß an Bewegung,

das Knüpfen sozialer Kontakte, Lebensfreude zu aktivieren

sowie die Menschen mit Qualität in ein gesundes Leben zu

begleiten.

Blender Hauptstraße 28, 27337 Blender

Telefon 0 42 33 - 500

www.physiofitkrause-blender.de

info@therapiezentrumblender.de


THERAPIE UND TRAINING

IHR KENNT

UNS DURCH:

Getreu unserem Leitsatz „Gesund werden – Gesund bleiben“ sind die Therapie und das Training

immer ganzheitlich, individuell und nachhaltig gestaltet. Unsere Sportwissenschaftler, Trainer

und Therapeuten freuen sich, Dich auf Deinem Weg individuell zu unterstützen. Komm vorbei und

überzeuge Dich von unserem Konzept und entdecke Deine Möglichkeiten.

„PREVENTURE bedeutet nicht nur das Absolvieren eines

Kurses - es ist eine zielgerichtete Maßnahme für

dauerhafte Lebensqualität.“

Unser PREVENTURE Ansprechpartner

Henrike

PREVENTURE für

Unternehmen

Fabian

PREVENTURE für

Schulen

Finja

PREVENTURE für

Teams und Vereine

Sie oder ein Familienangehöriger

benötigen

Physiotherapie in den

eigenen vier Wänden?

Kein Problem! Wir sind mobil und

bieten Ihnen Hausbesuche an.


THEDINGHAUSEN

auch sportlich der Mittelpunkt

der Samtgemeinde

Die Gemeinde Thedinghausen besteht aus den Ortsteilen

Ahsen-Oetzen, Beppen, Dibbersen, Donnerstedt, Eißel,

Holtorf, Horstedt, Lunsen, Morsum, Oenigstedt, Werder

und Wulmstorf. Bis 2006 war Morsum eine eigenständige

Gemeinde mit ihren Ortsteilen Ahsen-Oetzen, Morsum und

Wulmstorf. Zur Stärkung der Wirtschafts- und Gestaltungskraft

schlossen sich diese beiden Gemeinden zusammen und

laufen unter dem Namen Gemeinde Thedinghausen weiter.

Dort findet man auch das Rathaus der Samtgemeinde. Die ca.

8160 Einwohner finden auf 65,69 km² viele Möglichkeiten für

die Freizeitgestaltung. Ob Shopping oder Sport, alles ist machbar.

Acht Sportvereine mit ganz unterschiedlichen Sparten

laden zur Freizeitgestaltung ein. Fussball, Tennis, Fitness, bis

hin zum Kinder-, und Jugendzirkus. Eine Vielfalt die in dem

Umfang keine der anderen Gemeinden bieten kann.

Bürgermeister: Thomas Metz


SCHÜTZENVEREIN DIBBERSEN-DONNERSTEDT-HORSTEDT

gegründet: 1953

Schützenverein

Dibbersen-Donnerstedt-

Horstedt

Jugendförderung und Brauchtum

Leistungs- und Breitensport, Jugendförderung

und Brauchtum – beim rund 130 Mitglieder

zählenden Schützenverein Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt

von 1953 gibt

es ein vielseitiges Angebot. Wer will und

sich leistungsmäßig qualifiziert, kann von

der Kreisebene bis zur Deutschen Meisterschaft

an Wettkämpfen teilnehmen. Ein

ausgebildeter C-Lizenz-Trainer und etliche

erfahrene Sportschützen kümmern sich um

die Mitglieder, die wichtige Tipps erhalten

und weiterkommen wollen. Geschossen

wird nicht nur mit der Luftpistole und dem

Luftgewehr, Kinder im Alter von acht Jahren

können sich in beiden Lichtpunkt-Disziplinen

ausbilden lassen. Es werden aber auch

die Klein- und Großkaliber-Disziplinen, das

Schießen mit Zimmerstutzen und Armbrust

angeboten. Bogenschießen gehört ebenfalls

zu den Betätigungsmöglichkeiten im vielseitigen

Verein. Der Luftgewehr-Stand wurde

2016 saniert und vermittelt einen hellen

und freundlichen Eindruck. Das Miteinander

hat in gesellschaftlicher Runde einen hohen

Stellenwert. Ein Mal im Jahr wird Anfang Mai

das Schützenfest gefeiert, doch es gibt auch

andere gemeinsame Aktionen wie Klönen

und Doppelkopfturniere. Außerdem können

gebrauchte und gut erhaltene Bücher ausgeliehen

werden.

Kontakt:

Dibberser Bahnhof 2

27321 Thedinghausen

Tel: 0172 72 50 500

Schießstand/Vereinsheim:

Am Adeligen Holz 8

Thedinghausen-Donnerstedt

Facebook:

Schützenverein Dibbersen

vorstanddidoho@gmail.com

Jürgen Juschkat

Vorsitzender

17


BOOT-SPORT-VEREIN ACHIM-THEDINGHAUSEN E. V.

Gegründet: 1924

Boot-Sport-Verein Achim-

Thedinghausen e. V.

Kontakt:

Achimer Landstraße 29

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 693 24

www.bsv-at.de

info@bsv-at.de

Auf der Weser ist was los

Der Boot-Sport-Verein Achim – Thedinghausen

e. V. wurde 1924 von wassersportbegeisterten

Achimer Bürgern gegründet, die

damals mit Paddelbooten unterwegs waren.

Mittlerweile besteht der Verein aus nahezu

190 Mitgliedern. Auf dem Vereinsgelände

befinden sich ein gemütliches Clubhaus

sowie drei große Winterlagerhallen und

vier Steganlagen für die Boote der Vereinsmitglieder.

Sportliches Segeln auf der Weser

sowie gemütliches Motorboot fahren gehört

heute selbstverständlich an den Wochenenden

oder nach Feierabend dazu und ist für

die Mitglieder eine willkommene Abwechslung

vom beruflichen Alltag. Kameradschaft

wird großgeschrieben, so werden jedes Jahr

das An- und Abschippern als Saisonstart und

-ende gemeinsam begangen.

Ergänzt wird das Vereinsleben durch eine

aktive Jugendgruppe. Engagierte Jugendwarte

weisen die Jugendlichen in das sportliche

Segeln und die Seemannschaft ein.

Somit ist es in den Sommermonaten auch

für Außenstehende sehenswert, wenn die

Jüngsten mit ihren Optimisten oder größeren

Jollen und den bunten Segeln auf der

Weser ihre Segelfertigkeiten testen und

SPORTLICH UNTERWEGS.

CLOPPENBURG – IHR STARKER BMW PARTNER IM NORDEN.

18

Cloppenburg GmbH

Firmensitz: Bremer Straße 59-63 | 28832 Achim | Tel.: 04202 9924688

Filiale: Niedersachsendamm 14 | 27751 Delmenhorst | Tel.: 04221 2849684

Filiale: Siemensstraße 9 | 28857 Syke 1 | Tel.: 04242 5909684

Filiale: Industriestraße 8-10 | 27283 Verden | Tel.: 04231 8909681

www.cloppenburg-gruppe.de | /BMW.Cloppenburg | /BMW.Cloppenburg

1

Service-Stützpunkt

Abbildung zeigt Sonderausstattungen.


BOOT-SPORT-VEREIN ACHIM-THEDINGHAUSEN E. V.

Wassersport

Vorstand:

Torsten Köster

1. Vorsitzender

Tel: 04202 851 9

Vorstand@bsv-at.de

Joachim Wagner

2. Vorsitzender

Tel: 04202 882 160

Fabian Perl

Jugendwart

jugend@bsv-at.de

Max Kroehn

Stellv. Jugendwart

Rainer Rosenstock

Bootshauswart

Krantermine, Liegeplätze:

Tel: 0162 332 746 3

bootshauswart@bsv-at.de

erste kleinere Wettfahrten veranstalten.

Mit der vereinseigenen Krananlage können

die Boote der Mitglieder sowie Gästeboote

bis 10 t, bequem unter der Leitung des

Bootshauswartes ins Wasser bzw. an Land

gebracht werden. Gäste sind in den Sommermonaten

willkommen und können an

freien Liegeplätzen, nach Absprache mit den

Bootshauswarten, ihre Boote festmachen.

Birgit Wegener

Schriftführerin

Tel: 04202 249 9

schrift@bsv-at.de

Jürgen Wienberg

Kassenwart

kasse@bsv-at.de

Thomas Böse

Heiko Endemann

Jochen Voß

Stellv. Bootshauswart

19


ZIRKUS LAFARETTI

gegründet: 1988

Zirkus LaFaretti

Kontakt:

Günther Schumacher

Hainbuchenring 25

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 688181

www.kinderzirkus-lafaretti.de

info@kinderzirkus-lafaretti.de

Sportstätten:

Gustav- England-Halle

Zirkuszelt

Manege frei– bist Du dabei?

Günther Schumacher

Zirkusdirektor

Bereits seit 1988 existiert der Kinder- und

Jugendzirkus LaFaretti in Thedinghausen.

Begonnen hatte es damals mit einer

kleinen Gruppe Einradbegeisterter Jungs,

die ihre Kunststücke auf dem Thänhuser

Markt aufgeführt haben.

Mittlerweile ist der Zirkus eine feste

Größe in der Sport- und Kulturlandschaft

der Samtgemeinde. Mitmachen

können alle zwischen acht und

88, die Teilnahme ist für alle kostenlos.

Im Laufe der Jahre ist der Zirkus stetig

gewachsen und bietet bis zu 50 Kindern

und Jugendlichen die Möglichkeit, sich auf

jegliche Weise artistisch auszutoben. Zum

Repertoire gehören alle möglichen Zirkuskünste

wie Jonglieren, Kugellauf, Akrobatik,

Diabolo, Devil Stick, Seillaufen und

natürlich das Einradfahren. All diese Zirkuskünste

können die Kinder im wöchentlichen

Training erlernen und gemeinsam

bei den Auftritten dem Publikum präsentieren.

Auftritte werden jedes Jahr auf

dem Thänhuser Markt und dem Zirkusfest

im Mai aufgeführt. Dann wird das große

Zelt aufgebaut und es heißt „Herrreinspaziert…“











20


ZIRKUS LAFARETTI

Einradhockeyteams:

Angels & Unicorns

Einradhockey – Extrem-Spaß auf einem Rad

WULFF Photography

Einradfahren ist nicht nur eine Zirkuskunst,

als Einradhockey ist es auch ein spektakulärer

und dynamischer Mannschaftssport. Einradhockey

wird mit Eishockeyschläger und

Tennisball gespielt. In Teams mit fünf Mitspielern

wird auf dem Einrad auf Torejagd

gefahren. Die Kombination aus artistischem

Einradfahren und taktischem Hockey macht

diesen Sport einzigartig. Gerade für Jugendliche,

die dem Kinderzirkus entwachsen

sind, ist das eine Möglichkeit, das bis dahin

Erlernte in einem schnellen Sport weiter zu

verfeinern. Und auch wenn der Sport noch

nicht sehr bekannt ist, besteht die Möglichkeit,

sein Können mit anderen Mannschaften

zu messen. Unsere Teams nehmen an

der Deutschen Einradhockeyliga teil und

treten gegen Mannschaften aus dem ganzen

Bundesgebiet an. In der Liga sind über

80 Mannschaften vertreten, die sich zu

regelmäßigen Turnieren treffen und jährlich

einen Meister ausspielen. Dabei spielen in

den Mannschaften Alt und Jung und Mädels

und Jungs zusammen. In den Mannschaften

des Zirkus Lafaretti kann man diesen Sport

ausprobieren. Wenn der Anfang auch mühsam

sein mag, man entwickelt seine Skills

stetig weiter und stellt ganz schnell fest,

dass dieser Sport saumäßig Spaß macht.

Rohbauarbeiten

schlüsselfertiges Bauen

Umbau- & Sanierungsarbeiten

Hannoversche Str. 34 | 28857 Syke | Tel 04240 1096 | mail@kulinna-bau.de | www.kulinna-bau.de

21


OG THEDINGHAUSEN

gegründet: 1961

OG Thedinghausen

Verein für Deutsche

Schäferhunde

Vereinsgelände:

Am Sondenstich 69

27321 Thedinghausen

sv-og-thedinghausen.de

Vorstand:

Reinhard Schweers

Vorsitzender

Roland Dunker

Stell. Vorsitzender

Alexander Schock

Ausbildungswart

Katja Melchert

Zuchtwartin

Marlies Schweers

Kassenwartin

Teamspaß mit sechs Beinen

Der Hundesportverein Thedinghausen bietet

seit fast 60 Jahren eine gezielte und

fachgerechte Ausbildung im Hundesport

an. Das Gründungsjahr unseres Vereins geht

auf den 17. Januar 1961 zurück und feiert

im Jahr 2021 ihr 60jähriges Jubiläum. Mit

anfänglich zwölf Mitgliedern ist die Ortsgruppe

auf 45 Hundesport begeisterten

angewachsen. Obwohl im Verein für Deutsche

Schäferhunde (SV e. V.) organisiert, ist

die Ortsgruppe für jede Hunderasse offen

und freut sich über jede/n Hundeführer/in,

die Spaß an der gemeinsamen Arbeit mit

ihren Fellnasen haben. Die Ortsgruppe bietet

auf ihrem Übungsplatz eine gezielt und

fachgerechte Ausbildung in den Sparten:

Basisarbeit/Gebrauchshundesport, Fährtenarbeit,

Rally-Obedience, Hundeführerschein,

Körung/Zuchteignungsprüfung. Die

Ausbildung erfolgt überwiegend über positive

Verstärkung des Hundes. Diese fördert

kreatives Zusammenarbeiten und Vertrauen

und macht Spaß und Lust auf neue Herausforderungen.

Dorith Petri

Schriftwartin

22


OG THEDINGHAUSEN

Basisarbeit

IGP Gebrauchshundesport

Kontakt:

Alexander Schock

Sarah Höfler

Eine Einheit: Hund und Mensch

Der beste Weg ein Team zu werden führt

über die Basisarbeit: Gruppentraining auf

dem Übungsplatz und außerhalb des Geländes.

Trainiert wird mit Motivation, klare

Körpersprache, Sicht- und Hörzeichen, zielgerechtes

Führen.

Der Hund lernt mit Konsequenz und unter

Ausnutzung seiner natürlichen Anlagen

stressfrei mit seinem Menschen zu einem

harmonischen Team heranzuwachsen. Das

ist der Grundstock für den weiterführenden

Hundesport, wie Gebrauchshundesport

(IGP), Obedience, Rally-Obedience usw.

Gefördert wird das soziale Verhalten gegenüber

Menschen, Artgenossen und Umwelt,

sowie das Verständnis des Teampartners

Mensch für seinen Hund und dessen Verhalten.

23


OG THEDINGHAUSEN

Fährtenarbeit

Kontakt:

Alexander Schock

Wolfgang Höfler

Dagmar Heemsoth

Die ganz besondere Nase

Eine der faszinierenden Leistungen unserer

Hunde ist die Spurensuche. Düfte und Gerüche

sind ein Fest für die Nase unseres Hundes.

Was für uns Menschen die Augen sind,

ist beim Hund das Riechorgan. Fährtenarbeit

ist nicht nur was für Profis. Jeder Hund kann

mit seiner Nase eine Spur verfolgen. Die Ausarbeitung

einer Fährte fördert unsere Hunde

nicht nur körperlich, sondern auch geistig

und bietet somit eine artgerechte Beschäftigungsmöglichkeit.

Oister Laake 10

27337 Blender-Oiste

Tel: 04233 / 942520

info@grieme-haustechnik.de

24

elektro·heizung·sanitär

Haustechnik


OG THEDINGHAUSEN

Rally-Obedience

Kontakt:

Alexander Schock

Dagmar Heemsoth

Hundesport im Schilderwald

Rally-Obedience ist eine Art Gehorsamkeitsrally.

Das Mensch-Hund Team absolviert einzelne

Übungsstationen. Ein Parcours besteht

aus bis zu 24 Schildern, die dem Team durch

Übungsaufgaben vorgeben, was zu tun und

in welche Richtung es nach Erfüllung der

Aufgabe weitergeht. Wendungen in jede

Richtung um 90, 180, 270 oder 360° Bleibübungen,

Vorsitzübungen, Platz, Sitz und

Steh aus der Bewegung, Slalom um Pylonen

und viele weitere. Ein Parcours ist auch nicht

immer gleich (durch Auswahl der Übungen

und durch deren Reihenfolge). Im Gegensatz

zum traditionellen Gehorsam dürfen

Mensch und Hund während des Parcours

miteinander kommunizieren. Ein Sport für

jedes Hund/Mensch Team, ob groß oder

klein, alt oder jung.

50 Euro sind

Ihnen sicher!

Wir checken Ihre Versicherungen

Wir meinen, dass Sie bei einem Wechsel von mindestens drei

Versicherungen – z. B. Ihrer Hausrat-, Haftpflicht- und Unfallversicherung

– zur HUK-COBURG mindestens 50 Euro im Jahr sparen.

Sollte die HUK-COBURG nicht günstiger sein, erhalten Sie einen

50-Euro-Amazon.de-Gutschein – als Dankeschön, dass Sie verglichen

haben.

Kommen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie!

Mehr Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter

HUK.de/check

Vertrauensmann

Ronald Schwertfeger

Tel. 04204 2470838

ronald.schwertfeger@HUKvm.de

HUK.de/vm/ronald.schwertfeger

Alte Molkerei 5, 27321 Thedinghausen

Mo., Do. 16.00–19.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

25


REITVEREIN THEDINGHAUSEN VON 1920 E. V.

Gegründet: 1920

Reitverein Thedinghausen

von 1920 e. V.

Kontakt:

Nicole Fahrenholz

Tel: 0162 199 942 3

www.reitverein-thedinghausen.jimdofree.com

Leistungsorientiertes Reiten mit Spiel und Spaß

RV-Thedinghausen

@web.de

Postadresse:

Lehmstr. 23

27321 Thedinghausen

Sportstätte:

Rieder Str. 3

27321 Thedinghausen

Wir sind ein alteingesessener, gemeinnütziger

Verein im schönen Thedinghausen und

unterstützen besonders die Jugendarbeit

in unserer Region. Unsere Mitglieder kommen

aus der Samtgemeinde Thedinghausen

sowie aus unseren Nachbargemeinden. Die

Mitgliedsbeiträge haben wir familienfreundlich

gestaltet, denn die Jugendförderung

war uns schon immer ein wichtiges Anliegen.

Bereits die Kleinsten können über das

Voltigieren und Ponyreiten die Grundlagen

für späteres erfolgreiches Reiten mit Spiel

und Spaß erlernen. Weiterhin gibt es Dressur-

und Springunterricht sowie Voltigieren.

Schulpferd „Lanyon“ bietet hier hilfreiche

Unterstützung. Aber auch die leistungsorientierte

Turnierreiterei wird durch den Verein

in allen Sparten der Reiterei vertreten. Einsteiger-

und Voltigierturniere für die Jugend,

Wattritte, Weihnachtsfeiern, gemeinsame

Ferienveranstaltungen, Ausflüge und noch

zahlreiche andere Aktionen gestalten unser

Vereinsleben. Über 40 Jahre betrieben wir

unsere Aktivitäten in der Nähe des „Adeligen

Holz“ in Thedinghausen. In 2019 entstand

die neue Reitanlage in Thedinghausen in der

Rieder Str. 3. Die neue 20x40 m² große Reithalle,

der Springplatz, die Stallgebäude mit

Außenpaddockboxen und großzügigen Weiden

bieten optimale Möglichkeiten für Zweiund

Vierbeiner. Das 20x60 m² große Dressurviereck

und ein Longierzirkel sind aktuell

in Planung für die vereinseigene Reitanlage.

Gemeinsamkeit, Engagement und ein vielfältiges

Miteinander prägen unseren Alltag und

erfüllen unsere Arbeit mit viel Freude rund

um Mensch und Tier.

26


REITVEREIN THEDINGHAUSEN VON 1920 E. V.

Reitsport

Vorstand:

Iris Müller-Klein

1. Vorsitzende

Annegret Lüers

2. Vorsitzende

Andrea Schierenbeck

Kassenwartin

Voltigieren für Kinder ab 3 Jahre: Sehr beliebt

als erster Kontakt zum Pferd. Balance, Gleichgewicht

und Vertrauen werden geschult. Das

Pferd ist an der Longe gesichert, eine Trainerin

gibt dem Kind sichere Hilfestellung.

Voltigieren für Fortgeschrittene: Schritt und

Galopp auf dem Pferderücken, turnerisches

Training auf dem Pferderücken, Turnierteilnahmen

sind möglich

Ponyreiten am Führzügel ab 3 Jahre: Die Kinder

werden unter Anleitung einer Trainerin

von einem Elternteil auf Ponys sicher geführt

Jugendabteilung Dressur Anfänger und Fortgeschrittene:

Aus der Führzügelgruppe in die

Ponyabteilung zum Erlernen des selbständigen

Reitens

Springtraining Anfänger und Fortgeschrittene:

Training auf eigenen Pferden im Einzelunterricht

und in der Gruppe, Überwinden

von Hindernissen, Taxieren und Abschätzen

von Abständen werden erlernt

Dressurtraining in der Gruppe und einzeln

für Anfänger und Fortgeschrittene mit eigenen

Pferden/Ponys: Wöchentliches Dressurtraining

sowie ein regelmäßiges monatliches

Dressurtraining bei Dressurausbilder sowie

einer Richterin auf Grand Prix Niveau

Aktuell in Planung: Working Equitation &

Therapie mit Hund und Pferd für Menschen

aller Altersklassen mit körperlichen und geistigen

Einschränkungen

EQUESTRIAN EQUIPMENT

Bedding for Winners

G H I

G erman Horse I ndustry

GERMAN HORSE INDUSTRY

TOP

CONTACTS

TOP

BRANDS

TOP

PRODUCTS

www.germanhorseindustry.com

27


SAMBAGRUPPE BANDA COLORADA

gegründet: 2001

Sambagruppe

Banda Colorada

Kontakt:

Anke Klein

Tel: 0160 977 677 85

www.banda-colorade.de

info@banda-colorada.de

Vorstand:

Dirk Jacobs

Ein Stückchen Brasilien in Thedinghausen

Wisst Ihr, wann Karneval ist? Rosenmontag?

11.11.? Fasnacht? Aschermittwoch? Alles

falsch: Bremer Karneval ist natürlich genau

11 Tage vor Rosenmontag und das sieht so

leicht aus…, dachten wir 2001 und beschlossen

als Landeier eine entsprechende Gruppe

auf dem Dorf zu gründen. Gesagt getan,

naja hat ein paar Monate gedauert, bis wir

eine Pfeife (so nennt man den „Dirigenten“

einer Sambagruppe) gefunden haben. Banda

Colorada war geboren, zuerst mit geliehenen

Instrumenten: Surdo, Tambourin,

Repinique, Agogo, Shaker, Chocalho, Caixa

und zur Not auch ein Triangel. Inzwischen

besitzt die Gruppe alle Instrumente und das

Eine oder Andere wird immer einmal frei.

Und es macht uns Spaß aus dem tristen,

herbstlichen, norddeutschen Winter, in die

Wärme von Brasilen zu träumen und beim

Sambareggae abzutauchen, sich im Rhythmus

zu bewegen und den Gleichklang in der

Batteriea zu finden. Das machen wir nun

schon seit 20 Jahren . Heute besteht unsere

Gruppe aus 15 Mitgliedern. Wir proben

einmal in der Woche für zwei Stunden mit

einem professionellen musikalischen Leiter,

der auch bei Auftritten dabei ist. Unser

Repertoire umfasst 10 Stücke (Samba Reggae,

Afoxe, Rap, Timbalada etc.) die immer

wieder geprobt und auch erweitert werden.

DEIN LIEFERDIENST

IN THEDINGHAUSEN

T. 04204 – 689 6789

WWW.TEIGUNDZEUG.DE

28


SAMBAGRUPPE BANDA COLORADA

Musik

Musik ist gut für die Seele

Neben den wöchentlichen Übungseinheiten

treten wir natürlich gerne auch bei verschiedenen

Festen oder öffentlichen Veranstaltungen

auf, wie z.B. Sportveranstaltungen,

Geschäftsjubiläen, Geburtstagen, oder

wir treffen uns auch mal am Wochenende

zu Seminaren mit anderen Gruppen. Der

Höhepunkt des Jahres für jeden Sambista

ist jedoch der Bremer Sambakarneval im

Februar mit Bühnen- und Straßenauftritten.

Wir sind eine bunte, gemischte und fröhliche

Truppe und haben jede Woche Spaß beim

Trommeln. Auch nach einem langen Arbeitstag

gehen Samba-Rhythmen schnell in den

Körper, und so hat man Spaß und bekommt

gute Laune. Wir sind immer offen für neue

Mitglieder, d.h. wir suchen dich, wenn du

Zeit und Lust hast in einer Sambagruppe

mitzuspielen. Ein wenig musikalisches Taktund

Rhythmusgefühl wäre von Vorteil. Vielleicht

hat uns der ein oder die andere schon

auf dem Thedinghäuser Markt gesehen und

wollte schon immer gerne mal mit trommeln.

Dann einfach melden unter unserer

Kontaktadresse und zum Probetrommeln

vorbeischauen.

29


SCHÜTZENGILDE THEDINGHAUSEN E.V.

gegründet: 1913

Schützengilde

Thedinghausen e.V.

Vereinsheim:

Schützengilde

Thedinghausen e.V.

Am Sportplatz 26

27321 Thedinghausen

Hier geht‘s nicht nur um die Scheibe

www.sgi-thedinghausen.de

Vorstand:

Ralf Schröder

1. Vorsitzender

Thomas Niebuhr

2. Vorsitzender

Ingo Hommel

Schatzmeister

Wilhelm Köhler

Schriftführer

Klaus Winter

Sportleiter

Die Schützengilde wurde am 8. Dezember

1913 gegründet und erfreut sich seither

immer engagierter Mitglieder, die über viele

Jahre hindurch den Verein entwickelt und

geformt haben. Angefangen hat alles mit

einem einfachen Schießstand. Bis zur heutigen

Schützenhalle war es ein langer Weg.

Die Schießstände wurden mit einer umfangreichen

elektronischen Schießanlage auf den

neuesten Stand gebracht. Nun ermöglicht

die Anlage das Schießen an drei Kleinkaliberund

neun Luftgewehrständen. Man muss

keine eigenen Gewehre besitzen: Der Verein

stellt Kleinkaliber- und Luftgewehre, sowie

Luftpistolen zur Verfügung. Um auch weiter

mit der Zeit zu gehen, haben wir eine Lichtpunktanlage

im Einsatz. Diese wird hauptsächlich

von der Jugend genutzt. Es stehen

erfahrene Sportleiter bereit, um beim Training

zu unterstützen und einen reibungslosen

Ablauf zu gewährleisten, sowie Neulinge

einzuweisen und nützliche Tipps zu geben.

Die erste Jugendabteilung wurde bereits

1936 gegründet. Eine Damenabteilung

ergänzt seit 1970 die Gilde und ist ein wichtiger

Teil des Vereinslebens. Der Verein hat

immer erfolgreiche Sportschützen hervorgebracht.

Zielsichere Schützen und Schützendamen

nehmen regelmäßig an allen üblichen

Meisterschaften teil. Die Wettbewerbe

finden auf allen Ebenen statt, von Vereinsmeisterschaften

bis hin zu den Deutschen

Meisterschaften. Aber auch die Geselligkeit

30


SCHÜTZENGILDE THEDINGHAUSEN E.V.

Schießsport

kommt bei uns nicht zu kurz. Neben den

Übungsterminen treffen sich mehrmals im

Jahr immer Mitglieder zu Vereinsabenden, an

denen Preisschießen durchgeführt werden.

Im Herbst gibt es ein traditionelles Schnitzel-

und Knipp-Essen. Ein besonderes Highlight

eines jeden Jahres ist das Schützenfest,

das immer am ersten Wochenende im Juli

stattfindet. Dafür steht das Gelände hinter

dem historischen Erbhof zur Verfügung. Der

Samstagabend wird mit einer Party abgerundet,

für Schützen und Nicht-Schützen

aus der näheren und weiteren Umgebung.

Um gute Unterhaltung zu gewährleisten,

wird ein versierter DJ engagiert. Am Vormittag

des Schützenfest-Sonntag haben

alle Interessierten Gelegenheit zum Kartenspielen

und Frühschoppen im Festzelt, während

auf dem Schießstand um die neuen

Königswürden geschossen wird. Gegen Mittag

werden die neuen Majestäten proklamiert.

Im Anschluss daran gibt es zunächst

ein gemeinsames Festessen, danach einen

Umzug durch den Ort. Der Sonntagnachmittag

ist der Tag für die Kinder aus dem

Ort und der Umgebung: Wir veranstalten

ein Kinderfest mit vielen Attraktionen und

Möglichkeiten inklusive Spielen und Unterhaltung.

Das Fest findet seinen Abschluss

mit dem Königsball am Sonntagabend.

Nach dem Schützenfest ist eine Pause im

Vereinsbetrieb, zumal dann die Sommerferien

die Bevölkerung in die Ferne locken.

Im September bieten wir wieder sportliche

Betätigung an den Übungsabenden und Vereinsabenden.

Den Jahresabschluss begehen

wir mit einem Adventsgrillen.

Neue Mitglieder aller Altersgruppen sind

herzlich willkommen.

Malereibetrieb/ Baugarten/

Heimwerkermarkt

Farbenhaus Gebr. Eggers GmbH

⌂ Syker Str. 12, 27321 Thedinghausen


TG THEDINGHAUSEN E. V.

Gegründet: 1972

TG Thedinghausen e. V.

Kontakt:

Am Burgplatz 7

27321 Thedinghausen

Die Tennisgemeinschaft Thedinghausen e.V.

Tel: 04204 744 2

Ob als reiner Freizeitspieler oder als Mannschaftsspieler

in einer der vielen Damen-

Herrenmannschaften, die am Punktspielbetrieb

des TNB teilnehmen – bei der TGT

kann jeder für sich selbst entscheiden, wie

er Tennis spielen möchte. Neben den Punktspielen

werden im Sommer die Vereinsmeis-

tgt@tennis-thedinghausen.de

www.tennis-thedinghausen.de

Vorstand:

Dieter Fischer

1. Vorsitzender

Carsten Schade

2. Vorsitzender

Dirk Struck

Kassenwart

In idyllischer Umgebung, direkt an der Eyter,

einem Nebenfluss der Weser, liegen die

Außenplätze der Tennisgemeinschaft, TG

Thedinghausen, die im Jahr 1972 gegründet

wurde. Auf vier Sandplätzen, die wie an

einer Schnur hintereinander gereiht sind,

tummeln sich im Sommer die über 300 Vereinsmitglieder.

Für Tennisspiele an lauen

Sommerabenden, sind Platz 1 und 2 mit

Flutlicht ausgestattet. Von der Terrasse, des

etwas höher gelegenen Vereinsheims hat

man einen guten Blick auf die beiden ersten

Plätze und einen herrlichen Ausblick über

die Wiesenlandschaft der Eyter-Niederung

in Richtung des Baumparks Thedinghausens.

Vom Vereinsheim geht es terrassenförmig zu

den Plätzen hinunter. Durch die geschützte

Lage sind die hier vorherrschenden West-/

Nordwest-Winde kaum zu spüren. Nach der

Erweiterung der Tennisanlage um einen vierten

Platz im Jahr 2008, wurde das Vereinsheim

2012 umgebaut und um sechs Meter

erweitert. Mit viel Eigenleitsung wurde 2015

der Küchen- und Aufenthaltsbereich zusätzlich

komplett renoviert. Seitdem macht es

den Mannschaften und Spielern der TGT

noch mehr Spaß, Gastmannschaften und

Gastspieler zu empfangen und zu bewirten.

Sowieso ist das gesellige Zusammensein den

ganzen Sommer über auf der TGT Anlage zu

spüren und gerade an Abenden mit sommerlichen

Temperaturen kommt gerne nach

dem Tennisspielen ein gewisses Biergartenfeeling

auf.

32


TG THEDINGHAUSEN E. V.

Tennis

Sportstätte Sandplatz:

Am Burgplatz 7

27321 Thedinghausen

Sportstätte Halle:

Tennis & Squash Center

Thedinghausen

Am Heidkamp 1

27321 Thedinghausen

terschaften in den Einzel- und Doppeldisziplinen

ausgetragen. Diese enden in einer

Endspielwoche, bei der auch der Mixed-

Wettbewerb „Eyter-Cup“ als Zuschauermagnet

viele Tennisfreunde anzieht. Auch

bei der Jugend in der TGT boomt es. Egal,

ob Eltern-Kind-Turniere, Kindergarten-Tennis,

Ferienkiste oder die Tennis-Camps, die

Beteiligung ist immer überdurchschnittlich

hoch. In diversen Jugendmannschaften

bringen sich die Kinder und Jugendlichen

unterschiedlichen Alters ein. Zusätzlich finden

jedes Jahr, meist nach den Sommerferien,

auch die Kinder- und Jugendvereinsmeisterschaften

mit oftmals fast 200 Spielen

statt. Das Jugendtraining, der zentrale

Punkt der starken Jugendarbeit, umfasst ca.

100 Jugendliche und Kinder pro Woche. Seit

2005 leitet Stefan Karczewski, Inhaber der

gleichnamigen Tennisschule, das Training.

Durch ihn hat der Jugendbereich erst richtig

Fahrt aufgenommen. Seit der Wintersaison

2020 ist die TGT auch Besitzerin der nun vereinszugehörigen

Tennishalle. Hier stehen

drei Tennisplätze mit Teppich zur Verfügung,

sowie drei Squashplätze. Die Halle wurde

2020 komplett renoviert.

Dabei wurden die Tennisplätze mit neuem

Velourteppich ausgelegt, die Umkleiden

und Duschen saniert und die Squashplätze

gestrichen und mit einer neuen Lichtanlage

ausgestattet. Auch der Gastraum wurde neu

gestaltet. Über die Buchungsplatform www.

tennis04.de/thedinghausen können hier

auch Nichtvereinsmitglieder Tennis- und

Squashplätze buchen. Bei der Übernahme

der Halle kam es zur Gründung der Squashsparte

in der TGT. Diese Sparte befindet sich

zur Zeit jedoch im Aufbau. Jeder Spieler, Vereinsmitglied

oder Gast ist sehr gerne gesehen.

Wir bringen

Sicherheit ins Spiel!

Geschäftsstelle Carsten Schade

Braunschweiger Str. 38

27321 Thedinghausen

T 0 42 04 / 6 99 40

carsten.schade@oeffentliche.de

www.oeffentliche.de/carsten.schade

33


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Gegründet: 1901

TSV Thedinghausen

von 1901 e. V.

Kontakt:

Angela Humpich

Bromberger Str. 8

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 557 9

vorstand@tsv-thedinghausen.de

www.tsv-thedinghausen.de

Vorsitzende Angela Humpich, stellvertretender Vorsitzender Jan Steffens, Kassenwart Jörg Humpich

„Wir bewegen Thedinghausen

Vorstand:

Angela Humpich

Vorsitzende

Jan Steffens

stellv. Vorsitzender

Jörg Humpich

Kassenwart

Heike Reunitz

Schriftführerin

Der TSV Thedinghausen wurde 1901 gegründet

und ist heute mit über 1000 Mitgliedern

der größte Sportverein in der Samtgemeinde

Thedinghausen. In den Abteilungen Basketball,

Fußball, Gesundheitssport/Fitness,

Karate, Korbball, Leichtathletik, Tischtennis

und Turnen gibt es für jeden Sportwilligen

von 1-99 Jahren ein vielseitiges Angebot.

So können die Kleinsten schon zum Turnen

und Tanzen gehen und für die Senioren

gibt es viele Gesundheitssportkurse auch

im Bereich Rehabilitation. Im Fitnessbereich

laufen viele Fitnesskurse und unsere

motivierten Trainer bieten den Mitgliedern

immer die neuesten Trends an um die jeweiligen

sportlichen Ziele zu erreichen. Der TSV

Thedinghausen hat mit dem neuen Vereinsheim

am Sportplatz, das einen gut ausgestatteten

Sportraum beinhaltet, optimale

Trainingsmöglichkeiten geschaffen. Außerdem

stehen noch die Gustav-England-Halle

und die Turnhalle Jahnstraße in Thedinghausen

für alle Angebote zur Verfügung sowie

zwei Fußballplätze auf dem Vereinsgelände.

Heinz Christoph Blume

Sozialwart

34

Die Trainer des TSV Thedinghausen freuen sich auf Euch!


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Gesundheitssport

& Fitness

Kontakt:

Angela Humpich

Fachübungsleiterin

Rehasport, Wirbelsäule,

Gelenke & Herz

Tel: 04204 557 9

angela.humpich@web.de

Marina Hüchting

Fachübungsleiterin Rehasport

Wirbelsäule/Gelenke

„Rehasport: Bewegung macht gesund“

Der Zulauf in den Gruppen ist sehr groß, so

dass inzwischen mehrere gut ausgebildete

Trainerinnen in zahlreichen Kursen den Teilnehmern

helfen wieder gesundheitlich fit zu

werden. Ziel des Rehasport ist es, die Bewegungsfähigkeit

sowie die Kraft und Ausdauer

zu verbessern bzw. zu steigern und den Krankheitsverlauf

positiv zu beeinflussen und damit

die Lebensqualität zu erhalten. Das Angebot

richtet sich an Menschen mit gesundheitlichen

Einschränkungen, z.B. nach einem Herzinfarkt,

Bandscheiben-Op., Osteoporose oder degenerativen

Gelenkerkrankungen. Mit einer ärztlichen

Verordnung und einer Kostenübernahme,

mit einer 10er-Karte, kann man an den Rehasport

Angeboten teilnehmen.

REHA Sporttrainer von links: Stephanie, Marina & Angela

Rehasport „Herz“ Herzsport richtet sich z.B.

an Menschen mit Bluthochdruck, Koronarinfarkt

Herzkrankheit, Herzinfarkt, Bypass-OPs,

Schrittmacherimplantationen sowie Herzklappenfehlern

bzw. Herzklappenersatz. In

drei Gruppen wird nach unterschiedlicher

Leistungsfähigkeit trainiert. Koordination,

Gleichgewicht, Kraft und ganz besonders die

Ausdauer werden in jeder Trainingseinheit

geschult und verbessert, damit der Alltag mit

der Erkrankung oder nach einer Operation wieder

besser bewältigt werden kann. In den Stunden

wird mit unterschiedlichen Handgeräten

(z.B. Gewichte) gearbeitet und auch spielerisch

mit dem Ball. In jeder Sportstunde ist ein Arzt

anwesend, der im Notfall sofort helfen kann.

Stephanie Claußen

Fachübungsleiterin Rehasport

Wirbelsäule/Gelenke

Inge von Hollen

Fachübungsleiterin Reha

Wirbelsäule/Gelenke

& Aquafitness-Trainerin

Tel: 04202 765 783 0

Rehasport „Wirbelsäule/Gelenke“ In mehreren

Gruppen werden von unseren drei Trainerinnen

Menschen mit Wirbelsäulen- und

Gelenkerkrankungen trainiert. Zu diesem

Krankheitsbild gehören z.B. Bandscheibenschäden,

Arthrose, degenerative Gelenkerkrankungen,

Behandlungen nach Gelenkersatz,

Skoliose und Morbus Bechterew. In jeder Trainingseinheit

wird die Beweglichkeit, Koordination,

Kraft, Ausdauer und das Gleichgewicht

mit unterschiedlichen Übungen und Handgeräte

(Gewichte, Therabänder usw.) trainiert.

Ziel des Rehasports ist es, die Lebensqualität

zu erhalten bzw. zu verbessern und dadurch

den Alltag leichter bewältigen zu können.

„Rehasport - Wassergymnastik“ Bewegung im

warmen Wasser ist für Teilnehmer mit orthopädischen

Erkrankungen, z.B. Arthrose, Bandscheibenschäden

oder auch nach Gelenkersatz

besonders geeignet. Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit

und Koordination werden im Flachwasser

(1,25m) und auch Tiefwasser (1,80m) trainiert.

Durch unterschiedliche Übungen, auch

mit Handgeräten werden die Muskeln im warmen

Wasser sanft gekräftigt und die Gelenke

beweglicher.

35


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Fitness:

HIIT & Tabata

Kontakt:

Marina Hüchting

Tel: 0176 781 483 43

Marina Hüchting

HIIT & Tabata

„HIIT“ - Hochintensives Intervalltraining

Wer seine Ausdauer verbessern möchte,

Muskeln kräftigen und schneller schlank

werden will, für den ist das HIIT, hochintensives

Intervalltraining, genau das richtige. Bei

dieser Art von Intervall-Training wechseln

sich High-Intensity-Intervalle mit Ruhephasen

beziehungsweise Low-Intensity-Intervallen

ab. Das effektive Training ist ideal für

Einsteiger und Fortgeschrittene, sowie für

Männer und Frauen. „Tabata“ ist ein hochintensives

und effektives Intervalltraining.

Beim Tabata wechseln sich 20 Sekunden

hoher Belastung, gefolgt von zehn Sekunden

Pause in acht Runden ab. Eine Einheit

dauert somit vier Minuten. Durch die kurzen

intensiven Einheiten wird das gesamte Herz-

Kreislauf-System trainiert, die Fettverbrennung

extrem angekurbelt und die Leistungsfähigkeit

von Ausdauer-, Kraft- und Teamsportlern

verbessert. Für alle Sportanfänger

werden bei uns im 45 Minuten Tabata Kurs

vereinfachte Übungen vorgeschlagen, somit

kann jeder mitmachen und sich richtig auspowern.

Wir raten aber trotzdem sich vor

Trainingsbeginn sportmedizinisch untersuchen

zu lassen. Mit diesem Check können

Sie Ihre sportlichen Aktivitäten genau Ihren

individuellen Voraussetzungen anpassen.

Sara Pommerening MSc

Heilpraktikerin • Master of Science in Chiropraktik

Syker Straße 47 • 27321 Thedinghausen

Telefon: 04204 1505 (Termine nach Vereinbarung)

Mail: info@chiropraktik-thedinghausen.de

www.chiropraktik-thedinghausen.de

36


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Fitness:

Zumba & Pilates

Kontakt:

Andrea Arndt

Zumba

Tel: 0151 547 374 23

Katrin Wiechmann

Pilates

Tel: 04204 689 097

Andrea Arndt, Zumba

Zumba & Pilates

„Zumba“ ist ein Tanz- und Fitnessprogramm,

es wurde von Beto Perez erfunden und

besteht aus vielen heißen lateinamerikanischen

Rhythmen. Bei uns im Kurs bewegen

wir uns aber auch super gerne zu Country,

Pop und diversen anderen Rhythmen. Das

Schöne am Zumba ist, dass der Fitnessanteil

in den Bewegungen und Choreografien

integriert ist, es wird viel geschwitzt und

jede Menge Kalorien verbrannt. Ausdauer,

Gleichgewichtssinn und Koordination werden

trainiert und das alles mit viel, viel

Spaß. In diesen Kursen wird jeder mit einem

Lächeln empfangen und geht nach der Trainingseinheit

mit einem Lächeln nach Hause.

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining

zur Kräftigung der Muskulatur. Das

Training umfasst Kraftübungen, Stretching

und bewusste Atmung. Mit den Übungen

wird eine Verbesserung der Körperhaltung

und eine erhöhte Körperwahrnehmung

angestrebt. Grundlage aller Übungen ist das

Trainieren des sogenannten „Powerhouses“,

damit ist die in der Körpermitte liegende

Muskulatur gemeint.

Katrin Wiechmann, Pilates

37


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Fitness:

Männer- und

Frauengymnastik 50+

MamaFit mit Baby

Kontakt:

Stephanie Claußen

Männer- und

Frauengymnastik 50+

Tel: 0176 435 193 95

Claudia Langhorst

MamaFit mit Baby

Tel: 0172 532 348 2

Stephanie Claußen und Marina Hüchting

Körperlich und geistige Fitness 50+

& MamaFit mit Baby

Voraussetzung für ein gesundes Altern

ist eine körperliche und geistige Fitness.

In beiden 50+ Gruppen wird ein gezieltes

Bewegungstraining angeboten, Muskelgruppen

werden gekräftigt und gedehnt.

Gleichzeitig wird das Herz-Kreislaufsystem

trainiert und dadurch die Kondition verbessert.

Verschiedene Handgeräte intensivieren

den Trainingseffekt und gestalten

die Trainingsstunden abwechslungsreich.

Rückenschmerzen, Nackenverspannungen,

Beckenbodenschwächen und der Wunsch

nach einer strafferen Figur sind gute Gründe

für ein Ganzkörpertraining. Zusätzlich stellt

die Betreuungsfrage für die meisten Mütter

ein großes Problem dar. „MamaFit“ bietet

im Gegensatz zu herkömmlichen Kursen

ein zielgruppenorientiertes und vielseitiges

Ganzkörpertraining, bei dem die Babys dabei

sein dürfen. Der Kurs richtet sich an Mamas

nach abgeschlossener Rückbildung.

Von Kaffee und Kuchen bis zur Hochzeitsgesellschaft.

Wir bereiten Ihnen genüssliche Stunden.

38

Familie Osiecka

Braunschweiger Straße 1

27321 Thedinghausen

Telefon: 04204 68 96 696

info@romance-erbhof.de

www.romance-erbhof.de

Genuss für

alle Sinne


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Fitness:

Rückenfit und

Aquafitness

Kontakt:

Gisela Trense

Rückenfit

Tel: 04204 565 4

Inge von Hollen

Aquafitness-Trainerin

Tel: 04202 765 783 0

Gisela Trense, Rückenfit

Inge von Hollen, Aquafitness

R ü c k e n fi t & A q u a fi t n e s s

„Rückenfit“ Zur Prävention und um fit im

Alltag zu bleiben gibt es das Training in der

Rückenfitness Gruppe. Effektive und ausgewogene

Kräftigungs- und Dehnübungen

stärken den Körper ganzheitlich und verbessern

die Körperhaltung und Koordination

um Rückenproblemen vorzubeugen.

„Aquafitness“ ist ein Ganzkörpertraining

mit und ohne Auftriebshilfen wie z.B. Poolnudeln,

Hanteln und Schwimmbretter. Die

Wassertiefe beträgt beim Training im Flachwasser

1,25m und im Tiefwasser 1,80m.

Trainiert werden Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit,

Mobilisation, Koordination und der

Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz. Aquafitness

findet in der Schwimmhalle in Achim-

Uesen statt.

Wir lieben leere Seiten

Anzeigen, Flyer, Plakate, Bücher, Magazine, Kalender

alles was gestaltet und gedruckt werden soll

Online-Auftritt, Web-Shop, Facebook

alles was Online dazu gehört

Anita-Augspurg-Platz 7 in 27283 Verden · www.hdw-verden.de · Telefon 0 42 31 - 8 00 00

39


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Turnen &

Tanzen

Kontakt:

Anne-Kathrin Bluemle

Abteilungsleiterin

Tel: 04204 688 538

Turnen, Tanzen & Ballsport

Turnen: Der TSV Thedinghausen bietet für

Kinder in jedem Alter ein Turnangebot. Die

Kleinsten können mit ihren Eltern oder Großeltern

zum Eltern/Kind-Turnen gehen und in

der großen Gustav-England-Halle über Bewegungslandschaften

krabbeln, klettern und

laufen. Die Kinder lernen dabei spielerisch

ihre motorischen Fähigkeiten zu schulen und

Ängste abzubauen. Ab vier Jahre geht es dann

alleine zum Mädchen- oder Jungenturnen.

Die nächste Altersstufe beginnt mit sechs

und so geht es weiter bis zur Mädchengruppe

bis 14 Jahre. Mehrere ausgebildete Trainerinnen

bringen den Kindern den Umgang auch

mit größeren Geräten (Barren, Reck, Trampolin

usw.) bei und natürlich wird auch Radschlag

und Handstand geübt.

Tanzen für Kinder: Früh übt sich, wer ein

guter Tänzer werden will! Schon die Kleinsten

(ab zwei Jahre) lernen spielerisch nach lustiger

Kindermusik ihre ersten Tänze. Bewegung

nach Musik motiviert und verbessert die

Koordination. Bei uns im Verein werden für

jedes Alter Tanzgruppen angeboten. Schritt

für Schritt erlernen die Kinder und Jugendlichen

Choreografien nach altersgerechter

Musik.

Prellball-Damen, Leibchenriege, Volleyball:

Für die Erwachsenen gibt es die „Prellball-Damen“,

die ihre Trainingsstunde in der

Gustav-England-Halle immer mit Gymnastikübungen

beginnen und danach Prellball spielen.

Auch die „Leibchenriege“ für die Herren

(die Gruppe besteht schon seit 1958) hält sich

mit Gymnastik und Prellball in der GEH fit.

Das Durchschnittsalter der Sportler liegt hier

bei stolzen 73,5 Jahren. Wer lieber den Ball

übers Netz schlagen möchte, kann sich der

gemischten „Volleyball-Gruppe“ anschließen.

Die Volleyballer haben einfach nur Spaß am

Spiel und treffen sich auch gerne mit anderen

Vereinen zu Mixed-Turnieren und im Sommer

auch zum Beach-Volleyball.

40

Anne-Kathrin Bluemle

Lara Schäkel


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Leichtathletik

Kontakt:

Gisela Trense

Abteilungsleiterin

Tel: 04204 565 4

Gisela Trense und Bodo Gü nther, Leichtathletik

Spielerisch an Leichtathletik heranführen

Bei uns haben die Kinder die Möglichkeit,

sich durch die unterschiedlichen Disziplinen

in Ausdauer, Beweglichkeit, Konzentration,

Koordination, Kraft und Schnelligkeit zu

beweisen. Selbstverständlich kommt der

Spaß bei den wöchentlichen Trainingseinheiten

nicht zu kurz. Durch verschiedene Bewegungsspiele

auch aus anderen Sportarten

aber auch Staffelläufe und dem klassischen

Weitsprung, Schlagballwurf oder Sprint wird

auf eine ganzheitliche Bewegungs- und Körpererfahrung

gesetzt. Ab einem Alter von

sechs Jahren bis zum Alter von ca. zwölf Jahren

können die Mädchen und Jungen sich

gemeinsam an ihren Fähigkeiten messen.

So werden die teilnehmenden Kinder mit

spielerischen Mitteln an die Leichtathletik

herangeführt, um dann an der Kreismeisterschaft

oder auch auf Bezirksebene an Wettkämpfen

teilzunehmen. Durch engagiertes

Trainieren sind auf Meisterschaften schon

oft tolle Ergebnisse erzielt worden. Wer Interesse

hat, kann gerne einfach bei unserem

Training (Trainingszeit und Ort unter: www.

tsv-thedinghausen.de) vorbeischauen oder

sich bei der Abteilungsleiterin melden. Das

Training und die Abnahme für das Deutsche

Sportabzeichen wird ebenfalls in der Sommersaison

auf der Laufbahn für alle Mitglieder

und auch Nichtmitglieder des TSV

Thedinghausen angeboten. Jeder im Alter

zwischen 6-99 Jahren kann dabei sein. Ein

Höhepunkt der Leichtathletik in Thedinghausen

ist am 2. Sonntag im Oktober der

„Thänhuser Schloss Erbhof-Lauf“ Dort können

die Kinder beim Löwenlauf ihre Ausdauer

und Schnelligkeit im Baumpark am

Schloss Erbhof unter Beweis stellen. Für die

Erwachsenen oder ambitionierten Läufer

wird eine Strecke durch den Ort und an der

renaturierten Eyter über fünf bzw. zehn km

angeboten.

41


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Fußball

Kontakt:

Jan Steffens

Abteilungsleiter

Tel: 0172 445 510 4

Jan Steffens

1. Herren

Trainer: Lars Gudegast

Kicken in allen Altersklassen

Vom kleinen Minikicker bis zu den Senioren

Ü65 bietet der Verein allen fußballbegeisterten

Sportlern eine Trainingsmöglichkeit auf

dem schönen Sportplatz an der Eyter in Thedinghausen

an. Direkt am Sportplatz befindet

sich auch unser neues Vereinsheim mit

Umkleidekabinen, Duschräumen und einem

Gemeinschaftsraum. Zehn Jugendmannschaften

trainieren in der Jugendspielgemeinschaft

gemeinsam mit dem MTV Riede

und dem TSV Emtinghausen. Jedes Talent

kann optimal gefördert werden und lernt

beim Training nicht nur die fußballerischen

Fähigkeiten sondern auch Disziplin, Respekt,

Fairness und Teamgeist. Im Erwachsenenbereich

nehmen eine Damenmannschaft,

zwei Herrenmannschaften und vier Seniorenmannschaften

am Spielbetrieb teil. Die

Damen spielen in der Kreisliga und waren

in der Saison 2019/2020 Hallenkreismeister.

Die 1. Herren spielt in der Bezirksliga und

die 2. Herren in der 1. Kreisklasse. Die vier

Seniorenmannschaften Ü32, Ü40, Ü50 und

Ü65 spielen in einer Spielgemeinschaft mit

dem MTV Riede, TSV Emtinghausen und TSV

Blender. In der Fußballgemeinschaft stehen

Spaß und Freude gepaart mit dem nötigen

sportlichen Ehrgeiz an erster Stelle.

42

1. Damen

Trainer: Willi Koppe


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Karate

Kontakt:

Achim Ritter

5. Dan – Shotokan

Abteilungsleiter

Tel: 0162 651 196 7

Achim Ritter

Traditionelle Kampfkunst mit Regelwerk

Karate ist eine Kampfsportart, dessen

Ursprünge bis etwa zum Jahr 500 n. Chr.

zurückreichen. Chinesische Mönche entwickelten

aus gymnastischen Übungen im

Laufe der Zeit eine spezielle Kampfkunst

zur Selbstverteidigung. Als Sport ist Karate

relativ jung, erst Anfang des vergangenen

Jahrhunderts entstand in Japan aus der traditionellen

Kampfkunst ein Kampfsport mit

eigenem Regelwerk. Auch heute noch spiegelt

sich im Karate-Do die fernöstliche Philosophie

wider. Karate-Do bedeutet übersetzt

soviel wie „der Weg der leeren Hand“, d.h.

der Karateka ist waffenlos, seine Hand ist

leer. Seit 1971 wird beim TSV Thedinghausen

Karate angeboten. Drei Hauptkriterien

werden trainiert, Kihon, die Grundschule

der Techniken, Kumite, Partner-Training mit

schlagen, treten und blocken, sowie Kata,

eine Abfolge genau festgelegter Angriffsund

Abwehrtechniken. Karate eröffnet allen

Altersklassen ein sportliches Betätigungsfeld

für Körper und Geist. Bei uns im Verein

trainieren Mädchen, Jungen und Erwachsene,

auch Späteinsteiger sind herzlich willkommen.

In der Trainingshalle werden auch

Kyu-Prüfungen abgenommen.

Links: Trainer Kinder & Jugendliche, Eddie Krist, 1 Kyu

43


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Tischtennis

Kontakt:

Sven Balbierski

Tel: 04204 393 916 6

Sven Balbierski

Das schnellste Rückschlagspiel der Welt

Tischtennis ist das schnellste Rückschlagspiel

der Welt, der Ball kann eine Geschwindigkeit

von über 180 km/h erreichen. Das

Spiel mit dem kleinen Plastikball macht

Spaß, hält fit, ist immer wieder spannend

und kann auch noch im hohen Alter gespielt

werden. In unserem Verein trainieren Mitglieder

im Alter von 10-73 Jahren.Drei Schülermannschaften

starten in der Kreisliga und

sechs Herrenmannschaften in der 1. und 2.

Kreisklasse. Trainiert wird in der Jahnhalle in

Thedinghausen.

Ingenieurbüro für

Fahrzeugtechnik

Dipl.- Ing. Stephan Hey

Syker Straße 110

27321 Thedinghausen

04204 40 73 800

KFZ- Prüfstelle Sachverständig

www.kues-thedinghausen.de

info@kues-thedinghausen.de

• Schadengutachten

• Wertgutachten

• Gasprüfung G607

Dienstleistungen

Amtlich

• Hauptuntersuchung inkl. Abgas

• Änderungsabnahmen

• Oldtimereinstufung (H-Kennzeichen)

• Gasanlagenprüfung LPG / CNG

• alle Fahrzeuge bis 7,5 t

• LoF Zugmaschinen und Anhänger

44


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Basketball

Kontakt:

Sven Lösche

Abteilungsleiter

Tel: 0151 226 748 83

Sven Lösche

Spaß ohne Taktikboard

Hast Du Lust in lockerer Atmosphäre Bälle

in den Korb zu werfen, dann bist Du bei

uns genau richtig. Wir trainieren ganz

ohne Taktikboard und Konditionstraining

und haben bei den Trainingsspielen einfach

nur Spaß. Wir trainieren zwei mal die

Woche und wenn Du mindestens 17 Jahre

alt bist und am besten schon mal einen

Basketball in der Hand gehabt hast, freuen

wir uns, Dich im Team begrüßen zu dürfen.

Trainiert wird in der Jahnhalle und in der

Turnhalle in Morsum.

45


TSV THEDINGHAUSEN VON 1901 E. V.

Korbball

Kontakt:

Elke Dahme

Abteilungsleiterin

Tel: 0151 193 579 15

Elke Dahme

Alles dreht sich hier um Körbe

Wir trainieren sowohl mit den Kinder-/

Jugend- und Damenmannschaften in der

Gustav-England-Halle. Seit 1981 spielt der

Korbballsport im TSV Thedinghausen eine

große Rolle. Seither dreht sich alles um die

Körbe – eine Begeisterung, die schnell auch

die Kleinsten im Verein angesteckt hat. Die

gute Jugendarbeit spiegelt sich auch in den

zahlreichen Erfolgen wider. Neben mehreren

Teilnahmen an den Deutschen Meisterschaften,

fahren die Jugendteams immer

wieder Medaillen bei den Landesmeisterschaften

ein. Spielerinnen, die schon früh

Erfolge feierten, haben bis heute den Spaß

nicht verloren – ob als Trainerin oder aktive

Spielerin. Grundlage dieser Erfolge bildet

die gemeinsame Vereinsarbeit der ehrenamtlichen

Trainerinnen, die tatkräftig durch

Eltern oder junge und ältere Spielerinnen

unterstützt werden. Beim Korbball treffen

Freizeit, Leistung, Spaß und Sport aufeinander.

Der körperlose Ballsport fördert die

Fitness, den Teamgeist und hilft, Fairness

in Sieg und Niederlage zu beweisen. Neben

dem Erreichen der sportlichen Ziele, wird

auch die Gemeinschaft auf und neben dem

Feld groß geschrieben. Die Ausrichtung verschiedener

Meisterschaften, wie zuletzt des

überregionalen Nachwuchspokals, bereitet

allen immer große Freude. Aktuell vertreten

drei Jugendteams sowie zwei Damenmannschaften

den TSV. An die sportlichen Erfolge

will der Verein gerne anknüpfen und freut

sich daher immer über Interessierte.

Braunschweiger Straße 55 / 57

27321 Thedinghausen

Tel 04204 - 294

Fax 04204 - 7820

lange.wwe@ewetel.net

www.lange-thedinghausen.de

46

Unser Sortiment

Schulbedarf, Bürobedarf,

Bastelbedarf, Geschenkartikel,

Bücher, Zeitschriften, Dekoartikel,

Grußkarten, Spielwaren, Passbilder

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

07:00 - 12:30 Uhr

14:30 - 18:30 Uhr

Samstag

07:00 - 12:30 Uhr


Ob Flyer, Plakate, Kalender,

Broschüren oder Bücher…

wichtig ist doch die persönliche Beratung,

der Kontakt vor Ort und die Qualität.

www.digitaldruck-verden.de

im Haus der Werbung · Anita-Augspurg-Platz 7 · Verden · Tel. 0 42 31 - 80 00 50


FÄHRVEREIN HAGEN-GRINDEN/AHSEN-OETZEN E. V.

gegründet: Sept. 2001

FÄHRVEREIN

Hagen-Grinden /

Ahsen-Oetzen

Mitgliederzahl: 220

Kontakt:

info2008@faehrverein.de

www.faehrverein.de

Postanschrift:

Fährverein

Zum Berkelsmoor 6

27299 Langwedel

Tel: 04235 2447

Anleger:

Grinden 32

27299 Langwedel

Vorstand:

Thomas Münsterjohann

Jörg Krüger

Heinz Habisch

Janine Fahrenholz

Frank Hustedt

Frank Fehsenfeld

Technik: Claas Meineke

Fährgäste pro Jahr:

2019: 7.403

2020: 4.042, ab Juli

Fährsaison:

1.5. - 3.10. Sa, So & an

Feiertagen. Sonderfahrten

auf Wunsch jeden Tag.

Über das Wasser Laufen oder Radeln

Die Weserfähre verbindet die Dörfer Hagen-

Grinden im Flecken Langwedel und Ahsen-

Oetzen in der Samtgemeinde Thedinghausen.

An dieser Stelle existiert mit Unterbrechungen

seit 1782 eine Fährverbindung.

Zuletzt fuhr hier eine Gierseilfähre, die 1959

eingestellt wurde. Der heutige Fährverein

wurde im September 2001 gegründet, mit

den Aufgaben und Zielen: Betrieb der historischen

Weserfähre Hagen-Grinden/Ahsen-

Oetzen und der dazu gehörenden Aufgaben,

Schutz der Umwelt und Pflege der Landschaft

sowie die Förderung des sanften Tourismus

durch die Erweiterung des Netzes

von Rad- u. Wanderwegen. Im August 2005

wurde die heutige Fähre in Dienst gestellt

und auf den Namen „Gentsiet“ getauft. Der

Antrieb erfolgt über einen Diesel-Aussenbordmotor

mit ca. 20 PS. Die Fähre transportiert

Fußgänger und Fahrräder. Die Fährzeiten

sind Samstag, Sonntag und Feiertags

vom 1. Mai bis zum 3. Oktober jeweils von 10

bis 18 Uhr. Die Besatzung besteht immer aus

mindestens zwei Fährleuten von denen einer

den Sportbootführerschein Binnen besitzen

muss. Es kann also jeder der im Verein ist

und Lust hat auch sofort beim Fährdienst als

zweite Fährfrau oder Fährmann mitmachen.

Einweisung und Probefahrten sind garantiert;

dafür haben wir erfahrene Fährleute.

Mitgliedsantrag gibt’s im Internet.

transportbeton@matthaei.de

www.matthaei-transportbeton.de

48


SCHÜTZENVEREIN MORSUM E. V.

Gegründet: 1922

Schützenverein

Morsum e. V.

Das Schützenzentrum, allseits beliebter

Mittelpunkt

Der Schützenverein Morsum e.V. feiert im

Jahre 2022 sein 100jähriges Vereinsjubiläum.

Der Schützenverein ist für die Ortschaft

ein wesentlicher Bestandteil des

örtlichen Zusammenlebens. Nicht nur

die schießsportlichen Leistungen und die

Arbeit mit seinen jugendlichen Mitgliedern

bestimmen die Arbeit des Vereins, sondern

auch sein vielfältiges Wirken für die örtliche

Gemeinschaft. Im Jahre 1980 wurde

mit dem Neubau der Gemeinschaftsanlage

begonnen und mit dem Schützenfest am

27. Juli 1982 wurde das Morsumer Schützen-Centrum

als Gemeinschaftsanlage eingeweiht.

Die Arbeiten haben die Schützen

überwiegend in Eigenleistung erbracht.

Hiermit hat sich der Verein einen allseits

beliebten Mittelpunkt geschaffen. Das Morsumer

Schützen-Centrum beinhaltet eine

Kleinkaliberhalle mit Luftgewehrständen,

einen Saal und Gemeinschaftsräume. Seit

kurzem verfügt der Verein über eine neue

Elektronische Schießanlage für Luftgewehr

und Luftpistole. Außerdem haben wir für die

jungen Mitglieder eine Lichtpunktanlage zur

Verfügung.

Kontakt:

Heinrich Spekowius

Morsumer Schulstr. 45

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 770 8

heinispekowius@

gmail.com

Sportstätte:

Morsumer Schützen-

Centrum

Tietjen Straße 13

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 528 8

Vorstand:

Heinrich Spekowius

1. Vorsitzender

Karsten Röpke

Stellvertreter

Klaus Behlmer

Kassenwart

Nicol Röpke

Schriftführerin

49


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Gegründet: 1913

Turn- und Sportverein

Morsum e. V.

Kontakt:

Tom Behrmann

Buchenweg 20

27321 Thedinghausen-

Morsum

Tel: 04204 688 519

info@tsv-morsum.de

www.tsv-morsum.de

Vorstand:

Tom Behrmann

1. Vorsitzender

Stefan Meis

2. Vorsitzender

Maren Jacobsen

3. Vorsitzende

Matthias Daneke

Kassenwart

Marion Fastenau

Schriftwart

Dominik Jakob

Besitzer

Wir für Euch!

Im Turn- und Sportverein Morsum bieten wir

unseren über 700 Mitgliedern - und denen,

die es werden wollen – vielfältige Möglichkeiten

zur sportlichen Betätigung. Egal ob

jung oder alt, leistungs- oder breitensportorientiert,

für jeden ist etwas dabei. Unser

Angebot umfasst aktuell folgende Sportarten:

Handball, Eltern-Kind-Turnen, Kinderturnen,

Seniorenturnen, Badminton,

verschiedene Fitness/Aerobic-Kurse, Nordic

Walken, Yoga, Badminton und Freizeitfußball.

Ganz neu im Angebot und einzigartig in

der Samtgemeinde Thedinghausen: WORLD

JUMPING! Außerdem wird bei uns jedes Jahr,

auch für Nichtmitglieder, das DOSB Sportabzeichen

abgenommen. Und es gibt noch

mehr: Ein jährliches Highlight ist der große

Morsumer Kinderkarneval, der mit Unterstützung

des Kindergartens Morsum im Vereinslokal

Döhlings Gasthaus stattfindet. Wir

engagieren uns für die Umwelt beim „Tag

der sauberen Landschaft“ und sammeln

Altpapier. Seit vielen Jahren besteht zudem

eine Kooperation mit der Grundschule Morsum,

die mit dem Zertifikat „Sportfreundliche

Schule“ ausgezeichnet ist. Mitmachen

ist ganz leicht: Einfach vorbeikommen und

ausprobieren. Unser Team aus engagierten

Ehrenamtlichen ist darüber hinaus immer

offen für neue Ideen, sowie für Menschen,

die unsere Begeisterung teilen und sich einbringen

möchten. Tatkräftig unterstützt

wird es dabei seit fast fünf Jahren durch

unsere „FSJler“, die bei uns im Verein ihren

Freiwilligendienst absolvieren.

Neugierig geworden? Infos und Ansprechpartner

auf unserer Homepage, Facebook

und Instagram!

Wir sind für Sie da :

50

Montag - Freitag

08.00 - 12.00 Uhr

12.45 - 17.30 Uhr

Samstag (Notdienst)

09.00 - 12.00 Uhr

Morsumer Schulstraße 53

27321 Morsum

Telefon: 04204-913-141

Fax: 04204-913-144

www.maass-kfz.de


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Badminton

Kontakt:

Maik Behrmann

Tel: 04204 135 2

Turnhalle:

Morsumer Schulstr. 38

27321 Thedinghausen-

Morsum

Federleicht – wenn Freizeit punktet

Aus Spaß an der Freude trifft sich seit 2011

unsere Badmintonsparte um sich außerhalb

des Leistungswettbewerbes sportlich zu

betätigen. Badminton ist ein schnelles und

laufintensives Spiel, das gute Reflexe und

die Kondition fordert und fördert. Die Netze

sind schnell aufgebaut und schon surren die

ersten (Feder-) Bälle. Es wird in keiner festen

Spielform gespielt, die bunt gemischte

Truppe entscheidet spontan, ob im Einzel

oder Doppel gegeneinander angetreten

wird. Spannende Ballwechsel sind ebenso

wie eine Portion Spaß garantiert. Ob jung

oder alt, Frau oder Mann, von Anfänger bis

Fortgeschrittener ist jeder herzlich eingeladen

mitzumachen.

Ob Flyer, Plakate, Kalender, Broschüren oder Bücher…

drucken kann jeder

wichtig ist doch die persönliche Beratung,

der Kontakt vor Ort und die Qualität.

www.digitaldruck-verden.de

im Haus der Werbung

Anita-Augspurg-Platz 7 · Verden · Tel. 0 42 31 - 80 00 50

51


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Fitness

Kontakt:

Nicole Müller

Step-Aerobic + BBPR

Tel: 04204 694 23

Nicole Meier

Powerfitness

Tel: 0151 524 907 39

Trainieren auf jedem Level

Step-Aerobic ist eine Kombination aus Herz-

Kreislauf- und Muskeltraining. Es wird dabei

ein Step-Brett genutzt, dass in unterschiedlichen

Höhen nach der jeweiligen Fitness

eingestellt werden kann. Durch das wiederholende

Auf- und Absteigen trainieren wir

die Gesäß- und Beinmuskulatur. Die Arme

werden eingebracht und auch die Koordination

wird geschult. Musik sorgt für die entsprechende

Motivation und den Spaß an der

Bewegung.

BBPR (Bauch, Beine, Po, Rücken) ist gezielt

auf die genannten Körperteile abgestimmt.

Das Kraft-, Beweglichkeits- und Stabilisationstraining

wirkt sich unter anderem günstig

bei Rückenbeschwerden und muskulären

Dysbalancen aus, die durch Bewegungsmangel

bzw. eintönige Bewegungsmuster entstehen.

Trainiert wird mit oder ohne Zusatzgeräte,

im Stand und auch am Boden.

Power Fitness Getreu nach dem Motto „Fitness

auf allen Ebenen“ und sich dabei mal so

richtig auspowern. Bei diesem Angebot geht

es darum, auf verschiedene Arten die körperliche

Fitness, Flexibilität und Mobilität zu

trainieren und zu stärken.

Neue Fitnesstrends fließen stets mit ein.

Die sehr abwechslungsreichen Stunden mit

Powermusik variieren zwischen Workouts

mit und ohne Geräte, Fitness-Varianten

aus dem Aerobic-Bereich, Tabata u.s.w. Für

alle Kurse gilt: Eine Mitgliedschaft ist nicht

erforderlich. Es können auch 10er Karten

erworben werden. Trainiert wird immer auf

verschiedenen Leveln, so dass für jeden die

Möglichkeit besteht, sich auf „ihrer/seiner

Stufe“ einzufinden und nach individuellen

Möglichkeiten aktiv zu sein.

KOMM INS TEAM VON

DEUTSCHLANDS BES-

TEM AUSBILDUNGS-

BETRIEB!

verden@matthaei.de

www.matthaei.de

52


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Fußball

Kontakt:

Maik Behrmann

Tel: 04204 135 2

Turnhalle:

Morsumer Schulstr. 38

27321 Thedinghausen-

Morsum

Freundschaftspflege ist hier Trumpf

Für unsere Freizeitfußballer geht es in erster

Linie nicht um den sportlichen Wettkampf

sondern um die regelmäßige Bewegung und

den Spaßfaktor. Wer kommt, der kommt,

wären alle da, müsste die Halle wegen Überfüllung

geschlossen werden. Aus einem Pool

von insgesamt rund 30 Leuten (Handballer,

Fußballer, Leichtathleten, Badmintonspieler…),

die übrigens fast das gesamte Altersspektrum

abdecken, treffen sich jeden Freitag

acht bis zwölf Freizeitfußballer in der

Morsumer Sporthalle. Gespielt wird dann

zwar mit dem erforderlichen sportlichen

Ehrgeiz, es werden aber sicherlich keine Kilometer

gezählt. Trotzdem kommt hier jeder

gerne ins Schwitzen und merkt es meistens

erst, wenn das Spiel beendet ist. Danach

klingt der Abend in gemütlicher Runde im

Mehrzweckraum der Turnhalle aus. Hier

wird in geselliger Runde nicht nur über Fußball

gesprochen. Zudem gibt es, für die, die

Lust haben, auch außerhalb der Turnhalle

mehr als eine gemeinsame Aktivität: Kohlund

Pinkeltour, Spargelessen, Verdener

Domweih, Bremer Freimarkt. Hier werden

die neu entstandenen Kontakte intensiviert

und alte Freundschaften gepflegt.

Ihre Fracht in

guten Händen

• Transporte mit Gliederzügen

• Transporte von Baustoffen

und Futtermitteln

• Variabel mit Stapler oder

Hebebühne

ZUVERLÄSSIG – FLEXIBEL

– INNOVATIV

Tel 04204 / 7336 + 7599

Fax 04204 / 1386

www.spedition-ranft.de

Nottorfer Straße 1

27321 Thedinghausen

info@spedition-ranft.de

53


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Gymnastik

Männerturnen/

Damengymnastik

Kontakt:

Uwe Brück

Männerturnen

Tel: 04204 728 9

Tanja Wilkens

Damengymnastik

Tel: 04204 69073

Klönschnack bei dem der Schweiß mitspielt

Das Mann/Frau auch im gehobenen Alter

noch sportlich aktiv sein kann, zeigen unsere

beiden Gruppen des TSV Morsum. Die Männer

beginnen schon vor der Übungsstunde

in der Umkleidekabine mit einer ausführlichen

Klönschnackrunde. Anschließend

werden nach einer Aufwärmphase (Laufen

oder Gehen) die Knochen und Muskeln mit

Dehn- und Kraftübungen wieder etwas

beweglicher gemacht. Beim anschließenden

Prellballspiel geht es dann richtig zur Sache.

Mitunter sind die Sprüche flotter als der Ball

– ins Schwitzen kommt aber jeder. Die Sommermonate

werden für Radtouren in die

nähere Umgebung genutzt. Bei den Frauen

ist es ähnlich. Durch funktionelle Gymnastik

werden die Körper in Form gehalten.

Gezielte Übungen für den Rücken, Kräftigung

der Muskeln, Spannungs- und Entspannungsübungen

tragen hierzu bei. Regelmäßige

Bewegung in der Gruppe macht Spaß

und steigert das Wohlbefinden. Radtouren,

Tagesausflüge und Weihnachtsfeiern dürfen

selbstverständlich nicht fehlen.

Sämtliche Übungen sind so angelegt, dass

auch Neueinsteiger problemlos mitmachen

können.

54


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Handball

Kontakt:

Mandy Niemeyer

Tel: 01590 673 850 1

info@tsv-morsum.de

Handball ist unser Steckenpferd

Handball ist seit 1947 tief verwurzelt in

der Vereinschronik. Es ist die größte Sparte

beim TSV Morsum. Viele Auf- und Abstiege

hat der TSV Morsum schon mitgemacht.

Zur Zeit nehmen eine Herren Mannschaft

(Regionsliga) und drei Damenmannschaften

(Regionsliga, Regionsoberliga und Landesliga)

am Ligabetrieb teil. Wobei unsere 1.

Damen die spielhöchste Mannschaft stellt.

Somit ist sowohl leistungs- als auch breitensportorientierter

Handball bei uns im

Verein möglich. Trainiert wird nach einem

ganzheitlichen Konzept, bei dem das Handballspiel

zwar im Mittelpunkt steht, darüber

hinaus aber zusätzliche Trainingsinhalte aus

der Athletik, dem Kraft- und Rehasport mit

ins Training einfließen. Wer Lust hat sich zu

bewegen, gemeinsam im Team stark sein

will und sich gleichzeitig mit anderen Messen

möchte ist hier an der richtigen Adresse.

Um den Kindern und Jugendlichen in der

Samtgemeinde Thedinghausen durchgängig

Handball anbieten zu können haben 2017

der TSV Morsum und der TSV Intschede die

JH MoIn Wesermarsch gegründet, die sich in

diesem Heft extra vorstellt.

Eine Werkstatt − alle Marken

Rufen Sie an: 04233 / 342

Inh. Bernd Osmer

Wulmstorfer Straße 31, 27321 Morsum

• KFZ-Meisterbetrieb • Unfallreparatur

• KFZ-Diagnose-Servicebetrieb

• TÜV + AU täglich • Automatik Getriebespülungen

• Reifenservice • Klimaanlagenservice

• Elektronische Achsenvermessung

• Wartung und Reparatur

www.autohaus-althausen.de

info@autohaus-althausen.de

• EU- Reimporte mit

enormen Preisvorteilen

• Verkauf / Ankauf aller

Marken

• Gebraucht-, Jahres- und

Neuwagen auf Lager

55


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Hatha Yoga

Kontakt:

Melanie König

Tel: 04231 932 788

Mehrzweckraum:

Kindergarten Morsum

Zum Fleet 4

27321 Thedinghausen-

Morsum

Dörphus Wulmstorf

Marschstr. 2

27321 Thedinghausen-

Wulmstorf

Für eine bessere Stressresistenz

Yoga wird schon seit dem 20 April 2004 im

TSV angeboten und einige Teilnehmer*innen

sind ebenso lange und immer noch mit

Freude dabei. Freude am Yoga und damit

eine positive Lebenseinstellung soll auch

im Vordergrund stehen. Aber Yoga hat auch

viele andere positive Effekte auf den Geist

und die Gesundheit: Die Beweglichkeit wird

gefördert, Rückenschmerzen, besonders

stressbedingte, können gemildert werden.

Es kann sich positiv auf den Blutdruck auswirken,

man entwickelt ein besseres Körpergefühl,

es kann bei Einschlaf- und Durchschlafproblemen

hilfreich sein, man erhält

mehr Gelassenheit im Alltag, es verhilft zu

einer positiveren Lebenseinstellung, man

entwickelt eine bessere Stressresistenz.

Dabei spielt es keine Rolle, wie alt man ist

oder ob man sportlich ist oder nicht. Mit

Yoga kann jede*r in jedem Alter starten, egal

wie fit. Und so sind auch die Kurse im TSV

Morsum altersgemischt und alle Fitnessstufen

sind dabei. Viele Teilnehmer*innen, die

am Anfang gedacht haben, Yoga sei nichts

für sie, sind jetzt begeistert dabei, weil sie

für sich positive Effekte verspürt haben und

weil sie die Gemeinschaft schätzen.

56


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Nordic

Walking

Kontakt:

info@tsv-morsum.de

Treffpunkt:

Parkplatz -

Grundschule Morsum

Morsumer Schulstr. 38

27321 Thedinghausen-

Morsum

Den ganzen Körper in Gang bringen

Seit 2006 wird Nordic Walking im TSV Morsum

angeboten. Anfangs von außenstehenden

noch müde belächelt und nicht als Sport

akzeptiert hatte sich schon bald eine feste

Gruppe zum regelmäßigen Walken zusammengefunden.

Nordic Walken ist ein Sport, der durch das

schwungvolle Gehen die Ausdauer und

damit Herz und Kreislauf und durch Stockeinsatz

die Muskeln trainiert. Anders als

bei vielen anderen Sportarten sind nicht

nur einzelne Muskelgruppen sondern fast

alle Muskeln im Einsatz – bis zu 90 Prozent.

Besonders intensiv werden Oberschenkel, Po

und Hüfte, Waden, Rücken, Brust, Schultern

und Arme trainiert. Der aktive Stockeinsatz

fördert die Aufrichtung des gesamten Körpers.

Nordic Walken ist für fast jeden geeignet.

Personen, die mit Sport noch nie viel im

Sinn hatten oder aktive Sportler, Jung und

Alt, Schwangere, Personen mit Gelenk- oder

Herz/Kreislaufproblemen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

für:

für:

Ihr Ansprechpa

Blender Blender Emtinghausen, Riede,

Ihre Ansprechpartnerin für:

Blender

Online zur AOK wechseln

kann so persönlich sein

Auf meiner Seite im Internet fi nden Sie Produkt- und Service-

Tipps, meine Kontaktdaten auf einen Blick und die Möglichkeit,

kontaktlos zur AOK zu wechseln.

aok.de/nds/ad-kontakt

Antje Schäfer

Jetzt scannen

Antje Schäfer

Antje Schäfer

aok.de/nds/aschaefer

04231 897-73536

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

für:

für:

Emtinghausen, Emtinghausen, Riede, Thedinghausen

Riede, Thedinghausen

Hartmut Mahlstädt

aok.de/nds/hmahlstaedt

04242 591-72517

Hartmut Mah

aok.de/nds/aschaefer

aok.de/nds/hma

04231 897-73536 04242 591-72

Jetzt scannen

Hartmut Mahlstädt

aok.de/nds/aschaefer

aok.de/nds/hmahlstaedt

04231 897-73536 04242 591-72517

57


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Sportabzeichen

Kontakt:

Nicole Müller

Tel: 04204 69423

Sportabzeichen im TSV Morsum

In den Sommermonaten wird im TSV Morsum

bereits seit einigen Jahren das Sportabzeichen

abgenommen. Das Deutsche

Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des

Deutschen Olympischen Sportbundes und

wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche

und vielseitige körperliche

Leistungsfähigkeit verliehen. In jedem Jahr

kommen immer mehr Sportbegeisterte

dazu, die sich in den Disziplinen Ausdauer,

Kraft, Schnelligkeit und Koordination fordern

möchten und außerdem einen Nachweis

der Schwimmfähigkeit erbringen. Die

geforderten Leistungen sind nach Alter und

Geschlecht differenziert. Innerhalb der vier

Grundfähigkeiten kann jeweils zwischen

vier Disziplinen ausgewählt werden. Irgendetwas

ist immer dabei, was man versuchen

kann. Probiert und trainiert werden kann

so oft wie gewünscht. Belohnt wird die

Leistung mit einer Urkunde. Zur Abnahme

werden offene Termine ausgeschrieben, es

können aber auch für Gruppen und Familien

Termine vereinbart werden. Jede und jeder

kann an der Sportabzeichen-Abnahme teilnehmen,

eine Mitgliedschaft im TSV Morsum

ist dafür nicht erforderlich.

Vertretung Thomas Röpke

Blender Hauptstr. 14

27337 Blender

Tel. 04233 295 Fax 04233 1678

www.vgh.de/thomas.roepke

roepke@vgh.de

58

T. Röpke

T. Röpke


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Kindertanzen

Kontakt:

Nicole Meier

Tel: 0151 524 907 39

Rhythmus - Power bei den Mädels

Das Kindertanzen gestaltet sich mittlerweile

in zwei Gruppen. In der ersten Gruppe der

„Morsumer Girlies“ für Kinder im Alter von

ca. sechs bis acht Jahren (1./2. Klasse) geht es

neben Körper- und Raumwahrnehmung vorrangig

um das Erlernen erster Tanzschritte

und folglich um erste Choreografien. Neben

Rhythmusschulung kommen hier auch erste

Koordinationsübungen zum Einsatz. Natürlich

sorgen verschiedene Spieleinheiten in

den Stunden immer wieder für Abwechslung

in der Tanzstunde. Bei der Gruppe der „Morsumer

Wildcats“ für Kinder im Alter von ca.

acht bis elf Jahren (3./4. Klasse) werden Tanzschritte

vertieft, ergänzt und mehr Variationsmöglichkeiten

trainiert. Mit beiden Gruppen

werden regelmäßig verschiedene Tänze

einstudiert und z.B. zur Weihnachtszeit oder

vor der Sommerpause den Eltern, Freunden

und Verwandten vorgeführt. Darüber hinaus

treten die Kinder beim Morsumer Kinderkarneval

und bei verschiedenen Vereinsanlässen

auf. Alle Kinder sind immer hochmotiviert

und voller Vorfreunde, wenn es an das Üben

für „unseren Tanz“ und den „Großen Auftritt“

geht. Die beiden Tanzgruppen sind stark ausgelastet,

so dass empfohlen wird, die Kinder

rechtzeitig anzumelden.

59


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

Turnen

Eltern-Kind-Turnen und

Kinderturnen

Kontakt:

Martina Hüttemann

Tel: 04204 366 964 0

Die Kleinsten groß in Bewegung

Der TSV Morsum bietet zwei Kinderturnangebote

für unterschiedliche Altersgruppen

an. In der Schulsporthalle Morsum

können schon die Kleinen (Einstieg etwa

zwölf Monate) Bewegungslandschaften

zusammen mit ihren Eltern/Großeltern

beim Eltern-Kindturnen erkunden. Mit und

ohne Geräte sammeln sie vielseitige Bewegungserfahrungen

beim Klettern, Rutschen

und Krabbeln. Die Kinderturngruppe ermutigt

alle im Alter von drei bis sieben Jahren

(ohne Begleitung der Eltern), beim Spielen

an den Geräten und immer wieder abwechslungsreichen

Bewegungslandschaften ihre

Fähigkeiten zu fördern und sich zu fordern.

Klettern, gemeinsames Spielen und die

Aneignung sportlicher Fähigkeiten stehen

hierbei im Vordergrund. Die Kinder lernen,

sich gegenseitig zu helfen und notwendige

motorische Fähigkeiten aufzubauen. Ängste

können zusammen überwunden werden.

Aber das wichtigste ist und bleibt der Spaß

an der Bewegung in der Gemeinschaft.

60


TURN- UND SPORTVEREIN MORSUM E. V.

WORLDJUMPING®

Kontakt:

Steffi Kante

s.kante@web.de

WORLDJUMPING® bringt euch nach oben

Neben Ballsportarten beim TSV Morsum

bieten wir auch diverse Fitnessarten an. Seit

2019 setzen wir erfolgreich den Trendsport

WORLDJUMPING® beim TSV Morsum um.

Ein Trampolin Fitnesssport im Kursformat.

WORLDJUMPING® kombiniert Elemente aus

Aerobic, Dance, Sprints und weiteren Variationen

des Ausdauersports. Jeder auf seinem

eigenen Trampolin mit Haltegriff zu beatstarker

und guter Musik. 60 Minuten effektives

Training für einfach jedermann. Zweimal

die Woche werden Mitglieder als auch Nichtmitglieder

in den Abendstunden trainiert.

Vor jedem Kursstart bieten wir eine kostenlose

Probestunde an (Termine werden über

die Presse, Facebook und Instagram veröffentlicht).

Als Highlight bieten wir für Mannschaften

sowie weitere Sportgruppen individuelle

Einzelstunden nach Terminabsprache

an. Eine Mitgliedschaft im TSV Morsum ist

NICHT notwendig. WORLDJUMPING® bringt

euch nach oben und wir freuen uns auf neue

Hüpfer*innen!

Praxis für Physiotherapie

• für mehr Freude am Leben

Praxis für Physiotherapie

• für mehr Gesundheit

www.team-physio-aktiv.de

• für mehr Beweglichkeit

Morsumer Schulstraße 55

27321 Thedinghausen

Telefon: 0 42 04 - 68 76 77

www.team-physio-aktiv.de

61


SCHÜTZENVEREIN WULMSTORF VON 1963 E. V.

Gegründet: 1963

Schützenverein

Wulmstorf von 1963 e. V.

Kontakt:

SV Wulmstorf

Im Börn 2

27321 Thedinghausen-

Wulmstorf

Tel: 04233 481

info@schuetzenvereinwulmstorf.de

www.schuetzenvereinwulmstorf.de

Schießstand:

Dörphus Wulmstorf

Marschstraße 2

27321 Thedinghausen

Vorstand:

Gerhard Körn

1. Vorsitzender

Jürgen Albers

1. Schriftführer

Christa Zenker

1. Kassenwartin

Alles unter einem Dach

Der Schützenverein wurde im Jahr 1963

durch 32 Wulmstorfer Schießsportfreunde

gegründet. In dem Zuge musste ein für

den Schützenverein neu zu erstellendem

Schießstand inklusive Schützenhaus erstellt

werden. Für die Umsetzung stellte das

Gasthaus Bäcker, Gastwirt Johann Meyer

und das erforderliche Grundstück. Durch

die Zusammenarbeit und dem gemeinsamen

Interesse am Schießsport wurde

durch die Mitglieder des SVW ein Schießstand

mit Schützenhaus geschaffen.

Schießsportveranstaltungen: Der Schützenverein

nimmt am alljährlichen Winterrundenschießen

in der Samtgemeinde

Thedinghausen teil. Wir nehmen mit zwei

Jubiläum 2013

Mannschaften, Altersschützen und Schützen

am Turnier teil. Des Weiteren nimmt

der Verein an den aktuellen Turnieren in

der Samtgemeinde teil. Dazu gehören das

Samtgemeinde Pokalschießen und das

Schießen in der Pokalgemeinschaft Wesermarsch.

Einmal im Jahr feiern wir am dritten

Wochenende im Juni unser gemeinsames

Schützenfest. Seit 2017 findet das Schützenfest

in unserem neu eingerichteten Dörphus

in Wulmstorf statt. Zu dem Fest ist das

gesamte Dorf eingeladen. Im Winter und

im Frühjahr findet das alljährliche interne

Schweinepreisschießen inklusive Ausschießen

vom Vereinsmeister, Straßenpokal und

der vereinsinternen Wanderpokale statt.

Josef Reicksmann

2. Vorsitzender

Stefan Krause

2. Schriftführer

Holger Behrens

2. Kassenwart

Alfred Gehrke

1. Schießsportleiter

62


SCHÜTZENVEREIN WULMSTORF VON 1963 E. V.

Schießsport

Thomas Lefers

2. Schießsportleiter

Patrick Liebe

Bogensportleitung

Tel: 04233 793 302 4

Petra Reicksmann

1. Jugendsportleiterin

Karl-Heinz Maier

1. Hauptmann

Ewald Gehrke

2. Hauptmann

Bogensport: Seit dem Jahr 2018 bieten der

Schützenverein Wulmstorf in seiner Sparte

Bogensport das Bogenschießen in Wulmstorf

an. Zu den einzelnen Aktivitäten

gehören die regelmäßigen Schießübungen

und Schießabende in der Woche und an

Wochenenden, Besuche bei anderen Vereinen,

z.B. in Westen und Schießübungen in

Wald und Flur. Dabei wird der Umgang mit

dem Bogen durch unsere fachkundigen

Schießsportfreunde an alle Interessierten

vermittelt.

63


SCHÜTZENVEREIN BEPPEN E. V.

gegründet: 1937

Schützenverein Beppen e. V.

www.Schuetzenvereinbeppen.de

Svbeppen@gmail.com

Postanschrift:

Schützenverein Beppen e. V.

Herbert Schumacher

Neumorsumer Weg 10

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 7542

Sportstätte/Vereinsheim:

Beppener Heide 1

27321 Thedinghausen/

Beppen

Tel: 04204 1725

Vorstand:

Herbert Schumacher

1. Vorsitzender

Martin Blume

2. Vorsitzender

Ein Verein für das ganze Dorf

Bereits im Jahr 1937 wurde der Schützenverein

Beppen gegründet und ist seither

fester Bestandteil des Dorflebens. Heimat

des Vereins ist seit 1995 das Schützenhaus

in der Beppener Heide. Freude am Schießsport

und am geselligen Miteinander in

der Dorfgemeinschaft – dafür steht der

Beppener Schützenverein. Aktiv im Verein

sind heute Damen und Herren aller Altersklassen,

ebenso wie Jugend und Junioren.

Auf dem Schießstand wird das sportliche

Schießen mit dem Luftgewehr und Luftpistole

betrieben. Die jüngsten Mitglieder

können den Sport mit dem Lichtpunktgewehr

erlernen. Dabei ist für alle Schützen,

ob jung oder alt, wichtig, dass man diesen

Sport nur mit einem hohen Grad an Konzentration

und innerer Ruhe erfolgreich durchführen

kann. Gute Ergebnisse können erzielt

werden, wenn es gelingt, äußere Umstände

und Gedanken auszublenden. Das ist auch

ein gutes Training für sich selbst, um der

Hektik des Alltags entgegen zu wirken. Seit

kurzer Zeit ist unser Schießstand technisch

auf dem neuesten Stand und ist mit einer

digitalen Schießanlage (Disag) ausgestattet,

die genaueste Auswertungen ermöglicht.

Neben verschiedenen vereinsinternen

Wettbewerben wie Pokal- und Nadelschießen

bieten Rundenwettkämpfe die Möglichkeit,

sich als Mannschaft mit Schießsportlern

anderer Vereine zu messen. Wichtigster

Termin im Vereinskalender ist, wie

bei jedem Schützenverein, das alljährliche

Jürgen Stürenburg

Schriftführer

Christiane von Hollen

Kassenwartin

Hans- Georg Lewinski

Heinz von Hollen

Sportleitung

64


SCHÜTZENVEREIN BEPPEN E. V.

Schießsport

Der Schützenverein als Dorfverein

Königschießen. Wenigstens einmal König

oder Königin zu sein, ist für viele Schützenmitglieder

ein angestrebtes Ziel.

Neben dem Schießsport kommt aber auch

das Gesellige keineswegs zu kurz. Im Juni

kommen zum Schützenfest, an dem die

Könige und Königinnen proklamiert und

gefeiert werden, das ganze Dorf sowie Gäste

aus den Nachbarorten zum Feiern zusammen.

Das Beppener Schützenfest erfreut

sich auch bei der Jugend großer Beliebtheit.

Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr

werden eine Dorf-Kohltour und das Osterfeuer

als weitere jährliche Höhepunkte im

Dorfleben organisiert. Abgerundet wird das

Programm mit der Veranstaltung von Radtouren,

Doppelkopfturnieren oder der einfachen

Zusammenkunft zum Klönen. Bei allen

Veranstaltungen sind nicht nur Vereinsmitglieder

sondern alle Dorfbewohner und

Nachbarn herzlich willkommen. Die Aktion

„Saubere Landschaft“ der Samtgemeinde

Thedinghausen ist ebenfalls ein fester Termin,

an dem man sich regelmäßig beteiligt.

Es zeigt sich, der Schützenverein Beppen

ist ein Verein für das gesamte Dorfleben.

Interessierte am Verein, unseren Veranstaltungen

sowie der Gemeinschaft im

Ort und auch „nur einfach so“ sind jederzeit

herzlich willkommen!

Qualität aus dem Hause Brauer

Ideen & Ausführungen rund um die Fliese

Bad Komplett Sanierungen

Silikonversiegelungen

...natürlich auch Kleinarbeiten

Thedinghauserstr. 23

27321 Thedinghausen Ort Beppen

Handy 0162 / 9804550

info@die-fliese-im-inter.net

www.die-fliese-im-inter.net

und auf Ihrer Baustelle

Tel. 04204 / 5402

65


BLENDER

vielseitig und sportbegeistert

Die Gemeinde Blender bietet viele Möglichkeiten,

sein Leben idyllisch und Wasser nah zu gestalten,

da die Ortschaft Blender mit einem schönen

Badesee punkten kann, aber auch die Weser in Intschede

und Oiste immer zur Erholung einlädt.

Ca. 2900 Einwohner verteilen sich auf die Ortschaften

Adolfshausen, Amedorf, Blender, Einste,

Gahlstorf, Hiddestorf, Holtum-Marsch, Intschede,

Reer, Ritzenbergen, Seestedt, Varste und Winkel,

die auf einer Gemeinde-Fläche von 38,28km großzügig

Wohnraum finden. Aus sportlicher Sicht ist

hier fast alles möglich. In sechs Sportvereinen werden

die unterschiedlichsten Sparten angeboten, in

denen von Jung bis ins hohe Alter jeder seinen Ausgleich

finden kann.

Bürgermeister: Andreas Meyer


SCHÜTZENVEREIN EINSTE VON 1926 E. V.

Gegründet: 1926

Schützenverein

Einste von 1926 e.V.

Klares Auge und ruhige Hand sichert Erfolge

Der Schützenverein Einste wurde erst im

zweiten Anlauf am 14. Mai 1926 gegründet,

nachdem in einer zuvor einberufenen

Gründungsversammlung nur sechs Personen

erschienen waren. Durch den zweiten

Weltkrieg pausierte der Verein bis zum Ende

des Waffenverbots 1950 und gründete sich

dann neu. Im Jahre 1966 gründen dreizehn

Damen eine Damenabteilung.

Die Vereinsfahne wurde im Jahre 2009 restauriert,

in dem Teile der wertvollen Stickerei

auf ein neues Fahnentuch übertragen wurden.

Bei den jährlich stattfindenden Pokalschießen

der Pokalgemeinschaft Wesermarsch

konnten schon diverse Erfolge in den

verschiedenen Altersklassen errungen werden.

Im Kreisschützenverband Achim wurden

bei den Kreisverbands-Meisterschaften

und -Festen sowie Rundenwettkämpfen

hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Leistungsstärke

einiger Sportler führte sie bis

zu den Deutschen Meisterschaften nach

München und Dortmund. Um die Geselligkeit

zu pflegen, wird das Königsschießen mit

einem Grillabend beendet und gelegentlich

werden Ausflüge unternommen. Ferner findet

alljährlich ein Kaffeenachmittag für die

Senioren statt. Bei den Übungsabenden, zu

dem Gäste herzlich willkommen sind, kann

auch in geselliger Runde geklönt werden.

Das Schützenfest im Juni beginnt mit einem

gemeinsamen Mittagessen und wird nach

einem Umzug mit Anbringen der Königsscheiben

gefeiert.

Postanschrift:

Einster Hauptstr. 16

27337 Blender

Tel: 04233 326

Vorstand:

Klaus Westermann

1. Vorsitzender

Gerhard Wedemeyer

2. Vorsitzender

Heinz-Hermann Winter

Schriftführer

Birgit Winter

Schatzmeisterin

Harald Harrjes

Sportleiter

67


TSV BLENDER

Gegründet: 1902

TSV Blender

Kontakt:

Frank Schröder

Westpreußenstraße 1

27337 Blender

Tel: 04233 651

www.tsv-blender.de

Vorstand:

Frank Schröder

1. Vorsitzender

Immer offen für neue Sportarten

Steffen Hesse

2. Vorsitzender

Jan Bernd Zerhusen

Schriftführer

Axel Hesse

Pressewart

Thomas Röpke

Sport- und Sozialwart

Jens Wedemeyer

Mitgliederverwaltung

Der Sport im TSV Blender hat in den letzten

Jahren ein viertes Hauptstandbein bekommen:

Die Judosparte hat sich stark gemausert

und ist sehr erfolgreich unterwegs. Die

Sparten Fußball, Tennis und Tischtennis

bilden die anderen Säulen des Vereins, der

bereits 1902 gegründet wurde. Außerdem

bieten wir Kinderturnen und immer wieder

auch Zumba-Kurse an.

Bis zum Beginn der Coronakrise hatten wir

auch Seniorengymnastik im Angebot, wir

hoffen, dass wir auch das wieder anbieten

können, wenn sich die Lage wieder beruhigt

hat. Der Vorstand unter dem Vorsitz von

Frank Schröder ist dabei stets offen für neue

Vorschläge und sucht auch stets nach neuen

Möglichkeiten, sein Angebot zu erweitern

und zu modernisieren. Wünsche oder gar

Angebote von Übungsleitern sind immer

wollkommen! Unsere Trainings- und Wettkampfstätten

sind die Grundschulhalle an

der Grundschule Blender (Verdener Weg),

sowie der Tennisplatz und der Fußballplatz

mit Vereinsheim am Lahwischenweg in

Blender/Einste. Am Vereinsheim gibt es auch

eine kleine Halle für die „kleinen“ Sportangebote

wie Zumba oder Gymnastik.

68

Wir sorgen für

deine Ball-PowerMax-Planck-Straße

Baalk Backbord KG

5

27283 Verden

Tel 04231/89998-0

Fax 04231/89998-40

www.baalk-backbord.de

info@baalk-backbord.de


TSV BLENDER

Fußball

Lars Hustedt

Spartenleiter

Trainer 1. Herren

Tel: 0172 430 765 3

larshustedt@gmx.de

Thorsten Scholz

Jugendobmann

Trainer U19/ U6/U7

Tel: 0173 613 291 5

scholz.blender@web.de

Messerscharf ins Tor gelegt

Unsere Fußballsparte hat viel zu bieten: Mit

unserer 1. Herren spielen wir in der 1. Kreisklasse.

Zur nächsten Saison können wir auch

wieder eine 2. Mannschaft melden, da viele

A-Jugendliche aufgerückt sind. Immer willkommen

zu unseren Heimspielen am Lahwischenweg

sind natürlich auch Zuschauer

aus Blender und umzu. Zur Stärkung stehen

Getränke und Bratwürstchen bereit. Für

unsere kleinen Gäste soll es künftig auch

etwas im Verkauf geben. Wie kaum noch

ein anderer Verein kommen wir fast immer

ohne Spielgemeinschaften aus und können

trotzdem für Jungen und Mädchen von vier

bis 17 Jahren Fußball in Blender anbieten,

einzigartig im Kreis Verden. Sechs Junioren-

Mannschaften werden von zwölf Trainern

betreut. In diesem Jahr starten wir auch wieder

mit einer Bambini Mannschaft für die

Kleinsten ab vier. Im Mädchenfußball haben

wir seit letztem Jahr eine Spielgemeinschaft

mit dem TSV Martfeld.

Für uns ist es wichtig, dass jeder spielen

kann, egal wie gut er ist. Der Spaß steht an

erster Stelle und dann erst kommt der Erfolg.

69


TSV BLENDER

Tennis

Kontakt:

Uwe Rüsch

Tel: 0175 208 060 4

uweruesch@t-online.de

´ne runde Sache – für Klein und Groß

Unsere Tennisanlage besteht aus einem

eigenen Vereinsheim, drei Ascheplätzen,

einem Kinderplatz mit Ballwand und einem

kleinen Spielplatz für die kleinsten Tennisfreunde.

Dieses Jahr nehmen fünf Erwachsenen-Mannschaften

und eine Jugendmannschaft

am Punktspielbetrieb teil. Außerdem

gibt es auch immer ein vereinsinternes

,,Kräftemessen“ im Damen-Einzel, Herren-

Einzel, Damen-Doppel, Herren-Doppel und

Mixed-Doppel. Das macht allen Spaß, da

man immer wieder gegen unterschiedliche

Gegner spielt. Die Paarungen werden

nämlich gelost. Außerdem lieben die Kids

unsere Jugendvereinsmeisterschaften mit

anschließendem Pizzaessen. Im Rahmen der

„Ferienkiste“ in den Sommerferien können

tennisinteressierte Kinder und Jugendliche

in diese Sportart reinschnuppern und mit

echten Tennistrainern erste Schlaggrundlagen

schaffen. Auch bei den Tennisendspielen

wird immer tüchtig gefeiert. Bei der

Abschlussfeier gibt es dann die traditionellen

Bratkartoffeln vom Schwenkgrill, reichlich

gutes Essen und Getränke. Und wer

Mixed-Meister geworden ist, darf dann auch

den Tanz eröffnen.

Wir heißen jeden Tennisbegeisterten, ob

Profi oder Anfänger, herzlich willkommen!

70


TSV BLENDER

Tischtennis

Heiko Leiske

Spartenleiter

Stefan Logies

stv. Spartenleiter

Martin Sandmann

Trainer Jugend

Michael Sandmann

Trainer Jugend

Arnold Lerke

Trainer Jugend

Schnell und punktgenau

Die Sparte Tischtennis des TSV Blender

besteht aus zwei Herrenmannschaften und

einer Jugendmannschaft. In jeweils zwei

Klassen gehen wir gestärkt in eine hoffentlich

bald startende neue Saison. Unsere

Jugendmannschaft wird trainiert von unseren

langjährigen Kollegen und Sportsfreunden

Martin Sandmann, Michael Sandmann

und Arnold Lerke. Die Leitung der Sparte

stellt Heiko Leiske, der uns bereits seit vielen

Jahren ein guter und treuer Vorsitzender ist.

Das Herrentraining findet montags und

mittwochs statt, zugleich findet mittwochs

vor dem Herrentraining das Training der

Jugend statt. Punktspiele werden sowohl

unter der Woche als auch am Wochenende

gespielt. Bei Interesse ist jeder, ob groß oder

klein, alt oder jung, herzlich dazu eingeladen,

an einem kostenlosen Probetraining in

der Halle an der Grundschule Blender teil zu

nehmen, sobald es die Coronaauflagen wieder

zulassen.

Für weitere Fragen kann das Kontaktformular

auf der Homepage des TSV Blender unter

dem Bereich „Tischtennis“ genutzt werden.

Vertretung Thomas Röpke

Blender Hauptstr. 14

27337 Blender

Tel. 04233 295 Fax 04233 1678

www.vgh.de/thomas.roepke

roepke@vgh.de

T. Röpke

T. Röpke

71


TSV BLENDER

Judo

Kontakt:

Michael Berger

Spartenleiter

Tel: 04233 943 590

Disziplin – Normen und Werte mit Spaß vereint

Die Judosparte im TSV Blender hat zurzeit

ca. 60 aktive Sportler im Alter von fünf bis

60 Jahren. Den Ausbildungsgrad erkennt

man an den Gürtelfarben. Judo ist eine

Kampfsportart, die von uns auch als Fitness-,

Breiten- und Freizeitsport mit viel Spaß und

Freude trainiert wird. Judo ist gleichzeitig

körperliche (Bewegungsgefühl, Gleichgewichtssinn

und Muskulatur) und geistige

(Selbstdisziplin, Respekt, Konzentration)

Ausbildung, – neben dem Kampf werden

auch Disziplin, Normen und Werte vermittelt.

Die Trainingseinheiten werden durch

ein ausgebildetes Trainerteam geführt. Beim

Training wird sehr viel Wert auf das Miteinander

gelegt, aber auch Verantwortung dem

Partner gegenüber gelehrt. Damit der Spaß

dabei nicht zu kurz kommt, werden die Trainingseinheiten

durch Spiele aufgelockert.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden

entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten

beim Training gefördert und gefordert.

Man kann das im Training erlernte sowohl

in Meisterschaften und Turnieren testen, als

auch sich beispielsweise in Richtung Selbstverteidigung

orientieren. Wer bei uns einmal

reinschnuppern möchte, geht kein Risiko ein:

Die ersten drei Trainingseinheiten sind kostenlose

Schnupperstunden!

72


SCHÜTZENVEREIN INTSCHEDE E. V.

Gegründet: 1891

Schützenverein

Intschede e. V.

Kontakt:

Kai Wigger

Schulweg 27

27337 Blender-Intschede

Tel: 04233 156 6

www.sv-intschede.de

Ein Verein mit Tradition

140 Jahre ist der Schützenverein Intschede

e.V. ein fester Bestandteil des schönen Örtchens

Intschede direkt an der Weser gelegen.

Hier wird traditionell Luftgewehr/ Luftpistole

und Kleinkaliber geschossen. Gerne

werden auch Rundenwettkämpfe der Samtgemeinde

Thedinghausen schießsportlich

unterstützt und in der Pokalgemeinschaft

Wesermarsch für den Verein sein bestes

geschossen. Jeder kann mitmachen. Ob

Mann, Frau oder Kind / Jugendlicher, alle

sind gerne gesehen. Denn nur so kann man

sich in geselliger Runde nach dem Sport

gemütlich austauschen. Komm vorbei und

unterstütze uns!

Vorstand:

Kai Wigger

1. Vorsitzender

Ute Mory

Kassenwartin

Margrit Behrens

Schiesssportleiterin,

Damenleiterin

73


SCHÜTZENVEREIN HOLTUM-MARSCH E.V.

gegründet: 1960

Schützenverein

Holtum-Marsch e.V.

Postadresse:

Werner Meyer

Heidweg Nr. 7

Tel: 04233-1565

Vorstand:

Werner Meyer

1. Vorsitzender

Andreas Klein

2. Vorsitzender

Jerusalem anders erleben

Sabine Habekost

1. Sportleiterin

Kristine Hattermann

1. Schriftführerin

Gunda Rippe

1. Kassenwartin

Hans-H. Westermann

2. Sportleiter

Der Schützenverein Holtum-Marsch e.V.

wurde 1960 gegründet, einige Jahre später

kam auch die Damensparte hinzu. Der Verein

zählt derzeit rund 120 Mitglieder. Das Domizil

liegt geologisch gesehen an der Grenze

vom Kreis Diepholz, deshalb ist der Verein

dem Kreisverband Martfeld angesiedelt,

dem sieben Vereine angehören. Der schöne

Festplatz und Schießstand des Schützenvereins

liegt am Ortsrand von Holtum-Marsch

im Ortsteil Jerusalem. Jerusalem war in den

80ern legendär für seine großen Tanz-inden-Mai-feste.

Heute geht es beim traditionellen

Schützenfest des Vereines etwas

beschaulicher zu. Dennoch erfreuen sich die

Feste und Veranstaltungen des Schützenvereins

großer Beliebtheit. Zusätzlich zum Vereinsvorstand

haben wir eigens für die Organisation

gesellschaftlicher Veranstaltungen

einen Festausschuß, welcher für die Vereinsmitglieder

und die Freunde des Vereins

Radtouren, Kohltouren und andere kleine

und größere Events plant und durchführt.

Aber auch das sportliche Schießen kommt

Oister Laake 10

27337 Blender-Oiste

Tel: 04233 / 942520

info@grieme-haustechnik.de

74

elektro·heizung·sanitär

Haustechnik


SCHÜTZENVEREIN HOLTUM-MARSCH E.V.

Schießsport

Kontakt:

Sabine Habekost

Tel: 04255 315 984 4

bei uns natürlich nicht zu kurz. Der Verein

verfügt über einen Luftgewehr-Schießstand

mit fünf Anlagen. Zusätzlich bieten wir auch

eine Lichtpunktanlage und eine Biathlonanlage

an. Unser Kleinkaliber-Schießstand

besteht aus insgesamt fünf Bahnen (inkl.

eines Glücksautomaten). Unser Schützenverein

beteiligt sich an vielen regionalen

und überregionalen schießsportlichen Wettkämpfen.

Einige Schützen und Schützinnen

haben auch schon an den Deutschen Meisterschaften

in München und Dortmund teilgenommen.

Trainiert wird immer regelmäßig.

Es beginnen die Schüler*innen mit dem

Lichtpunktgewehr ab sechs Jahre, danach

folgen die Jugendlichen ab zwölf Jahren mit

dem Luftgewehr oder der Luftpistole. Die

Erwachsenen haben drei Tage im Monat um

sich am Schießstand zu üben. Wer mal ausprobieren

möchte, ob er über eine „ruhige

Hand und ein gutes Auge“ verfügt, ist jederzeit

zum „Reinschnuppern“ herzlich willkommen!

Die Trainingszeiten können bei der

Sportleitung erfragt werden. Seit März 2021

verfügt der Verein über öffentliches WLan

auf dem Platz.

75


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Gegründet: 1925

TSV „Weserstrand“

Intschede e. V.

Kontakt:

Rumbarg 21

27337 Blender-Intschede

Tel: 0175 930 184 7

frank.oetting@web.de

www.tsv-intschede.de

Vorstand:

Frank Oetting

1. Vorsitzender

Jens Wigger

2. Vorsitzender

Ein Dorf lebt seinen Verein

Der Sportverein aus Intschede ist seit seiner

Gründung 1925 aus dem Sportleben in der

Region nicht mehr wegzudenken. Zunächst

nur aus einer Turnabteilung bestehend ist

er ein vielfältiger Sportverein mit den Sparten

Handball, Karate, Turnen, Badminton,

Volleyball, Nordic Walking und Dart geworden.

Für diese Sportarten haben wir viele

lizensierte Übungsleiter im Einsatz. Für den

Gesundheitssport gibt es Zertifikate, die

auch von Krankenkassen anerkannt werden.

Natürlich kann in Intschede auch das Deutsche

Sportabzeichen erworben werden.

Seit 1996 besitzt der Verein in der Gemeinschaftssportanlage

auch eine eigene Sporthalle.

Mit der eigenen Sporthalle konnten im

Verein endlich neue Abteilungen gegründet

werden, die ein neues buntes Sportleben

für Intschede bedeuten. Endlich war Volleyball,

Kinderturnen und Fitnesssport vor Ort

möglich. Die Gemeinschaftssportanlage mit

seiner Sporthalle und der herrlichen Außenanlage,

dem Beachvolleyballplatz und der

Bouleanlage bilden den sportlichen Mittelpunkt

im schönen Dorf am Weserstrand.

Der TSV Weserstrand engagiert sich auch

sehr für das Dorfleben. Ein Sport-Wochenende

im Sommer mit traditionellem Fußballspiel,

Beachvolleyball – und Bouleturnier ist

immer ein Highlight. Auch die alle zwei Jahre

vom TSV Vorstand organisierte „Fahrradrallye“

wird von Jung und Alt immer sehr gut

angenommen. Gut besucht ist auch die „Trikotparty“

im Mai, die von der Handballabteilung

zum Saisonabschluss ausgerichtet wird.

Spezialist für KfW-40-Gebäude und KfW-40-Plus

Beratung in allen Baufragen

Entwurfsplaung - Statik - Bauanträge

Bauleitung - Kostenüberwachung

Stahlbeton- & Maurerarbeiten

Traditionelles Verblendmauerwerk, Denkmalschutz

76

Intscheder Dorfstraße 27 • 27337 Intschede

Tel: 04233 940 14 • info@heidehaus-gmbh.de

Über personelle Unterstützung im

Bereich der Bauleitung freuen wir uns.

Es kommen große Aufgaben auf uns zu.


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Badminton

Kontakt:

Rita Promies

04233-8123

Spaß und das gute Gefühl ist die Hauptsache

Badminton ist anspruchsvoll, aber auch

einfach zugleich, sodass ein schneller Einstieg

möglich ist. Beim Badminton geht

es nicht nur um „ein bisschen Federball

spielen" sondern viel mehr um Schnelligkeit,

hohe Laufintensität und körperliche

Fitness. Neben taktisches Geschick sind

auch die Reflexe, sowie die Kondition und

Konzentration wichtige Bestandteile. Wir

bieten Badminton für jedes Alter und jedes

Können und freuen uns über Jeden, der den

Weg in die Halle (Gemeinschaftssportanlage)

nach Intschede findet. Sportbekleidung

und Schläger genügt. Wir spielen auf

drei Spielfeldern, miteinander, gegeneinander

und im Doppel, egal wie, hauptsache es

macht Spaß und man kann mit einem guten

Gefühl, das man etwas getan hat, beruhigt

nach Hause fahren.

Falls wir Dein Interesse geweckt haben

sollten, schau doch gerne mal herein, wir

freuen uns auf neue Gesichter. Einen Monat

könnt ihr beitragsfrei mittrainieren.

Vertretung Thomas Röpke

Blender Hauptstr. 14

27337 Blender

Tel. 04233 295 Fax 04233 1678

www.vgh.de/thomas.roepke

roepke@vgh.de

T. Röpke

T. Röpke

77


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Dart

Kontakt:

Frank Oetting

Tel: 0175 930 184 7

Präzisionssport mit Konzentration und Geschick

DART ist die jüngste Sparte im TSV Weserstrand

Intschede. Den Boom nach Steeldarts

gibt es schon viele Jahre und seit 2016 sind

die Dartfreunde auch im TSV eine Abteilung.

In Eigenleistung wurde in der Intscheder

Gemeinschaftssportanlage eine wettkampffähige

Dartanlage gebaut. Vier Boards mit

Oche und Strahler stehen jetzt zum Spielen

zur Verfügung. Ein mal im Monat gibt es jetzt

einen Turniertermin. Gespielt wird bei dem

Turnier der Dart-klassiker 501. Zu den sportlichen

Aktivitäten kommt auch die Geselligkeit

nicht zu kurz. Die aktuellen Termine

sind auf der Internetseite des TSV Intschede

zu finden. Ein regelmäßiger Trainingstermin

in der Woche konnte organisatorisch noch

nicht gefunden werden, so trainiert jeder

Spieler weiterhin privat Zuhause! Zum Jahresende

findet dann immer die Intscheder

Dart Trophy statt. Wer Lust hat kann gerne

einmal in der Intscheder Gemeinschaftssportanlage

vorbeischauen.

78


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Karate

Kontakt:

Anke Kiekhöfel

Tel: 0160 997 127 28

anke_kiekhoefel@web.de

Gesundes Training für sehr gute

körperliche Verfassung

Unsere Karategruppe besteht aus 19 Kindern

im Alter von sechs bis 21 Jahren. Vom

9 Kyu (Weiß Gürtel) bis 3 Kyu (Braun Gürtel)

ist alles dabei! Karate spielerisch mit viel

Spannung und Spaß beizubringen, – unter

Berücksichtigung der Förderung von Disziplin

und Aufmerksamkeit – so wollen wir

den Kindern einen Einblick in die Kampfkunst

des Karate bringen. Im Vordergrund

steht dabei das gesunde Training, um eine

gute bis sehr gute körperliche Verfassung

zu erreichen. Als Ansporn und Würdigung

erbrachter Leistungen und Fortschritte stehen

zwei mal im Jahr Kyu Prüfungen (Gürtelprüfungen)

an. Die Prüfungen sind ein

mal im Jahr. Wenn ihr Lust habt, kommt

einfach zu den Trainingszeiten vorbei.

79


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Nordic

Walking

Kontakt:

Christin Blohme

Tel: 04233 217 167 1

Mit den Stöcken unterwegs

Nordic Walking hat sich in den letzten Jahren

zu einer Trendsportart mit anhaltender

Beliebtheit entwickelt. Das Laufen mit

Stöcken birgt ein großes gesundheitliches

Potential. Durch die Kursgestaltung lässt

sich, neben positiven Effekten auf das Herz-

Kreislauf-System, Spaß und Freude an der

Bewegung in der Natur vermitteln. In den

Übungsstunden wird neben der Nordic Walking

Grundtechnik auch ein großes Repertoire

an Dehn-, Koordinations- und Kräftigungsübungen

mit und ohne Stöcke präsentiert.

KFZ- Sachverständigenbüro

Gerhard Müller

Zertifiziert / DAT Partner

80

Blender Hauptstraße 36 - 27337 Blender

Tel.: 04233 - 93 000 - Fax: 04233 - 930020

mobil: 0171 72 36 116 - info@mueller-blender.de


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Sportabzeichen

Kontakt:

Rita Promies

Tel: 04233 812 3

Dein persönlicher Sporttest

Seit vielen Jahren kann man im TSV Intschede

die Prüfung zum deutschen Sportabzeichen

abnehmen lassen. Unsere geprüften

Sportabzeichen-Abnehmer Rita Promies,

Dietke Fahrenholz und Leif Tell bieten in den

Sommermonaten immer wieder Termine für

die Sportler an. Das Deutsche Sportabzeichen

ist eine Auszeichnung des Deutschen

Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist

die höchste Auszeichnung außerhalb des

Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen

für überdurchschnittliche und vielseitige

körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Die zu erbringenden Leistungen haben sich

beim Sportabzeichen in den letzten Jahren

geändert und sind jetzt breiter aufgestellt.

Die motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer,

Kraft, Schnelligkeit und Koordination

sind geblieben und es gibt auch immer

noch verschiedene Disziplinen. Doch kann

man in den unterschiedlichen Disziplinen

wählen, was man machen möchte. Zum Beispiel

kann man das Laufen durch Radfahren

ersetzen. Oder statt des Weitsprungs Seilspringen

machen. Die genauen Daten sind

unter: www.sportabzeichen-wettbewerb.de

einzusehen. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit

ist notwendige Voraussetzung

für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Hier reicht aber schon ein 15 Minuten

Schwimmen ohne Zeitvorgaben. Das Deutsche

Sportabzeichen kann von Männern und

Frauen sowohl in Deutschland als auch im

Ausland erworben werden. Die Verleihung

erfolgt durch die Ausstellung einer Urkunde.

50 Personen konnte 2020 eine Urkunde ausgestellt

werden! Tolle Leistung. Die sportlichen

Leistungen wird von unseren Prüfern

auf den Sportplätzen Morsum und Intschede

durchgeführt.

Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich

und wir würden uns freuen jedes Jahr viele

neue Teilnehmer zu begrüßen. Der Nachweis

des Sportabzeichens wird von vielen

Krankenkassen in ihren Bonusheften mit

Prämien gefördert!

81


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Turnen

Kontakt:

Power-Fit:

Anke Huhnholt

Tel: 0174 184 211 5

Rückengymnastik:

Sigrid Klotz

Kinderturnen:

Frank Ziethen

Tel: 04233 217 167 1

Aktivität für jedes Alter

Die Turnabteilung ist die zweitgrößte Abteilung

des TSV Weserstrand Intschede. Wir

bieten hier eine Vielzahl unterschiedlicher

Aktivitäten für alle Altersgruppen. Für die

Kleinen gibt es das Kinderturnen. Drei bis

achtjährige toben bei Sport, Spiele und Spaß

in der Turnhalle herum. Übungsleiter Frank

Ziethen bietet ein abwechslungsreiches Programm

an.

Etwas anspruchsvoller geht es beim „Power

fit“ zu. In der Sportstunde wird sich die

gesamte Zeit nach rhythmischer Musik

bewegt. Nach kurzer Erwärmung erfolgt

ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining

auch unter Nutzung verschiedener

Zusatzgeräte zum Muskelaufbau einschließlich

der Tiefenmuskulatur. Durch gezielte

Übungen straffen wir die Problemzonen,

kräftigen und stabilisieren vorbeugend die

Rückenmuskulatur zur Gesunderhaltung

der Wirbelsäule und Verbesserung der Haltung.

Auch die Arme, Schultern und Beinmuskulatur

werden beim Trainieren nicht

vergessen. Zwischendurch gibt es auch die

ein oder andere Sportstunde, in der auch die

Ausdauer mit trainiert wird, um die Fettverbrennung

anzukurbeln. Die gesamte Gruppe

freut sich, für einen kurzen Zeitraum dem

Alltag zu entfliehen, neuen Schwung zu

bekommen, das Gemeinschaftserlebnis zu

haben sowie gesundheitlich auf der Höhe

zu sein. Die Leitung der Truppe hat die lizensierte

Übungsleiterin Anke Huhnholt. Sie

besitzt die ÜL-Lizenz B Sport in der Prävention,

Rehabilitationssport Orthopädie sowie

Rehabilitationssport Psychiatrie.

In der „Rückengymnastik-Gruppe“ treffen

sich die Vereinsmitglieder um etwas für

die Gesundheit zu tun. Ca. 26 Teilnehmer

trainieren regelmäßig in einer gemischten

Frauen/Männer Gruppe. Mit Musikbegleitung

und Handgeräten trainieren sie die

Muskulatur des Rückens und auch die allgemeine

Fitness.

82


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Volleyball

Kontakt:

Jens Wigger

Tel: 04232 849 2

rune.wigger@web.de

Spielspaß in der Halle und im Sand

Seit der Einweihung der Gemeinschaftssportanlage

wird in Intschede Volleyball

gespielt. Die Vereinssparte Volleyball

besteht aus einer bunten Mixed-Truppe von

Frauen und Männern, die sich mit viel Spaß

und Einsatz jede Woche zum Trainieren

und Spielen zusammenfindet. Die schöne

Sporthalle bietet dabei die besten Voraussetzungen.

Natürlich ist hier auch nach dem

Training genügend Raum für ein gemütliches

Beisammensein mit einem leckeren

Getränk aus der hauseigenen Teeküche mit

Kühlschrank. Seit einigen Jahren kann direkt

neben der Sporthalle auch Beachvolleyball

gespielt werden. Ein herrlicher Sandplatz

sorgt hier für beste Bedingungen. Die Volleyballabteilung

verlegt ihr Training an warmen

Sommertagen regelmäßig auf den Sandplatz.

Unsere Beachanlage ist vom Frühjahr

bis zum Herbst aufgebaut, so dass auch

neben den üblichen Trainingszeiten draußen

gespielt werden kann.

83


TSV „WESERSTRAND“ INTSCHEDE E. V.

Handball

Kontakt:

Daniel Sonnemann

Tel: 0152 089 699 29

Hand, Fuß und natürlich Köpfchen

sind hier gefragt

Wir spielen mit Kopf, wir spielen mit Hand,

wir sind vom Weserstrand!

Zu dieser Sportart gehört alles. Kraft, Ausdauer,

Koordination, schnelles Umschalten

und schlaues Denken. Das sind nur einige

nützliche Eigenschaften, die man braucht,

um gut Handball zu spielen. Beim Handball

spielen wird einem durch die große Abwechslung

und durch die vielen Möglichkeiten, ein

schnelles und wichtiges Tor zu werfen, nie

langweilig. Während eines Handballspiels

hilft man sich untereinander aus und nahezu

jeder ist an einem Tor beteiligt. Im Team sind

alle für einen Sieg und eine Niederlage verantwortlich.

Das gemeinsame Feiern nach

einem Sieg ist natürlich besonders toll. Zwei

Damenmannschaften und zwei Herrenteams

spielen im Spielbetrieb des HVN. Die

gute Jugendarbeit in den letzten zehn Jahren

macht sich jetzt bemerkbar. In den Damenmannschaften

spielen sehr viele junge Spielerinnen.

Nach zwei Aufstiegen in den letzten

drei Jahren spielt die 1.Damen mittlerweile in

der Landesliga. Die 1.Herren spielt in der Regionsoberliga

und hat auch gerade eine große

Verjüngung im Team hinter sich.

Trainiert wird in den Sporthallen Blender und

GEH Thedinghausen. Die GEH Thedinghausen

ist auch die Spielstätte für alle Heimspiele

der Intscheder Handball Mannschaften.

Also, wenn Du Lust an Kameradschaft und

Sport hast, dann komm doch einfach zum

TSV Weserstrand Intschede. Für Jugendhandball

gibt es die Handballspielgemeinschaft

„MoIn“. Ein Zusammenschluß der Stammvereine

TSV Morsum und TSV Weserstrand Intschede.

Mehr dazu auch in diesem Heft!

84


Top versichert?

Gleich hier

in der Nähe

Ganz gleich, ob es um Ihr Haus, Ihr Auto oder Ihre

Vor sorge geht – Wir bieten den passenden Schutz für

Sie und Ihre Familie.

Mit Top-Leistungen und Services zu günstigen Beiträgen

überzeugen wir mehr als 11 Millionen Kunden – immer

fair und kompetent.

Das sind Ihre Vorteile bei der HUK-COBURG:

Niedrige Beiträge – z. B. 20 % Beitragsvorteil mit

Kasko SELECT in der Kasko-Versicherung

Top-Schadenservice in rund 1.600 Partnerwerkstätten

Gute Beratung in Ihrer Nähe

Kundendienstbüro

Simon Plumhoff

Versicherungsfachmann

Tel. 04202 5197677

simon.plumhoff@HUKvm.de

Obernstr. 105

28832 Achim

HUK.de/vm/simon.plumhoff

Mo. – Fr. 9.00 – 12.00 Uhr

Mo. – Di. 15.00 – 18.00 Uhr

Do.

15.00 – 18.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Lassen Sie sich individuell beraten.

Wir freuen uns auf Sie.


MOIN WESERMARSCH

Gegründet: 2017

MoIn Wesermarsch

Kontakt:

Jugendhandball Morsum

Intschede Wesermarsch

Anne Stadtlander-

Wilkens

Alte Dorfstraße 20a

27321 Morsum

anne.stadtlanderwilkens@web.de

www.moin-wesermarsch.de

MoIn hält die Hände am Ball

Vorstand:

Anne Stadtlander-

Wilkens

1. Vorsitzende

Sina Lakemann

2. Vorsitzende

Im Jahr 2017 haben sich die Jugendabteilungen

der Handballsparten der benachbarten

Vereine TSV Morsum und TSV Intschede

zusammengeschlossen und „Jugendhandball

MoIn Wesermarsch“ gegründet. So wird

den Kindern und Jugendlichen in dieser

Gegend die Möglichkeit gegeben in allen

Altersklassen, von den Minis bis zur A-Jugend,

durchgehend in einem Verein Handball zu

spielen. In der Saison 2020/2021, in der der

Spielbetrieb pandemiebedingt leider nicht

wie geplant stattfinden konnte, wären

erfreulicherweise 14 Mannschaften aller

Altersklassen (bis auf männliche B-Jugend)

an den Start gegangen, davon sogar zwei

auf Landesebene. Wir freuen uns über diese

große Zahl an handballbegeisterten Kindern

und Jugendlichen, die ihren beiden Heimatvereinen

treu bleiben.

Der Spaß am Sport steht natürlich an erster

Stelle – aber auch das Zusammengehö-

86


MOIN WESERMARSCH

Handball

Jasmin Henke

Kassenwartin

Bianca Rahlmann

Stellv. Kassenwartin

Mareike Beeneken

Spielwartin

Corinna Emigholz

Passwartin

Dennis Lakemann

Schiedsrichterwart

rigkeitsgefühl als Verein ist uns wichtig. So

haben in den letzten Jahren gemeinsame,

mannschaftsübergreifende Aktivitäten

wie Weihnachtsfeiern im Jump House oder

Bubble Football stattgefunden und einige

Mannschaften fuhren gemeinsam zu Beachhandball-

oder Feldturnieren. Organisatorisch

ist uns wichtig, dass die Kinder und

Jugendlichen so oft wie möglich spielen und

trainieren können. Ist ein Trainer/eine Trainerin

mal verhindert, wird immer versucht,

Ersatz zu finden, damit so wenig Trainingseinheiten

wie möglich ausfallen müssen.

Wenn du schonmal Handball gespielt hast

und gerne wieder anfangen würdest, du

absolut ball-affin bist, alles was du in die

Hand nimmst zum Wurfobjekt wird oder

dich Handball interessiert und du es einfach

gerne mal ausprobieren würdest, kannst du

dich jederzeit bei uns melden. Wir freuen

uns immer!

87


GEMEINDE

EMTINGHAUSEN

Aktiv zwischen Weser und Geest

Der schöne Ort Emtinghausen liegt zwischen der Weser-Flussniederung und dem Beginn

der Syker Geest und hat die Ortschaft Bahlum eingemeindet. Die ehemals Hof-Streusiedlung

hat sich zu einer ca. 1465 Einwohner starken Gemeinde entwickelt, die großflächig

auf 21,33 km² ihr Zuhause gefunden haben. Die so umfangreiche Fläche dient zu großen

Teilen der sehr aktiven Landwirtschaft, die sich durch die guten Bodenverhältnisse sehr

attraktiv für den Ackerbau anbietet.

Aus sportlicher Sicht fehlt es an nichts in der Gemeinde. Der TSV Emtinghausen, Schützenverein

Emtinghausen sowie der Schützenverein Bahlum bieten ihren Mitbürgern eine sehr

große und vielfältige Auswahl an sportlichen Aktivitäten.

Bürgermeister: Gerold Bremer


TSV EMTINGHAUSEN

Gegründet: 1910

TSV Emtinghausen

Sporthalle:

Schulstraße 19

27321 Emtinghausen

Hier findet jeder seinen Ausgleich

Sportplatz

Am Sportplatz

27321 Emtinghausen

Der TSV Emtinghausen ist ein Verein, der für

jeden das passende Sportangebot parat hält.

Hier wird nicht nur der Ball in die Hand, den

Fuß oder an den Schläger genommen, sondern

auch Turnen, Tanzen und Gesundheitssport

wird groß geschrieben.

In den Sparten findet man sechs Ball-Sportarten,

ein Tanzbereich, Leichtathletik, Sportabzeichen

sowie einen Fitness und Gesundheitsbereich.

In einigen Sparten sind im

Laufe der Zeit Erfolge bis hin zu Deutschen

Meisterschaften erarbeitet worden, wobei

der Spaß nie auf der Strecke blieb. Doch

auch die Mitglieder, die nicht unbedingt den

Wettbewerbsgedanken hegen, sind gerne

gesehen und finden ihren Bereich, in dem

mit Freude trainiert wird. Für unsere kleinen

Sportler wird einiges geboten, um die Kids in

den Sport zu integrieren. Viele Bereiche werden

zu dem nicht nur mit dem Alltagsport

abgedeckt, sondern auch regelmäßig durch

Fachlehrgänge gefördert.

Kontakt:

Andrea Elbert

Tel: 04295 695 339

elbert.tsv-emtinghausen@t-online.de

www.tsvemtinghausen.de

Postanschrift:

TSV-Emtinghausen-

Geschäftsstelle

Schulstraße 16a

27321 Emtinghausen

Vorstand:

Andrea Elbert

Kassenwart

89


TSV EMTINGHAUSEN

Maria Wicke

1.Vorsitzende

Tel: 04295 128 1

maria.wicke@

t-online.de

Heiner Lange

2. Vorsitzender

Tel: 04295 719030

heiner.lange@

t-online.de

Beate Grahl

3. Vorsitzende

Tel: 04258 984 067 8

beate.grahl@web.de

Bettina Schlüsselburg

Schriftführerin

Tel: 04204 366 956

betti@vodafone.de

Horst von Hollen

Sozialwart

Tel: 04295 141 1

horst.von.hollen@

t-online.de

Martin Schmitt

Pressewart

Tel: 04295 590

schmitt-emtinghausen@t-online.de

Ira Daneke

Jugendwartin

Tel: 04204 688 789

j.doehrmann@gmx.de

Drei Sportstätten stehen zur Verfügung, die

von allen Mitgliedern gerne genutzt werden.

Bei der Pflege der Sportstätten sind die Mitglieder

immer mit guter Laune am Start. In

allen Sparten kommt die Geselligkeit nicht

zu kurz, so das anfallende Feiern zu Weihnachten

oder Jubiläen in geselliger Runde

ein schönes Miteinander bieten. Hier im Verein

ist jeder herzlich willkommen. Auf unserer

Homepage findet Ihr sicherlich auch eine

passende Sportart für Euch.

Wir freuen uns auf Euch!

Mehr Marken. Ein Partner.

EU-Neuwagen zu TOP-Konditionen

- Lager- und über 1.000 Bestellfahrzeuge

- Hybrid- und Elektrofahrzeuge

- Inzahlungnahme / Finanzierung / Leasing

Kfz-Meisterbetrieb für alle Marken

- Inspektionen mit Garantieerhalt

- Reparaturen & Unfallinstandsetzung

- TÜV Nord-Stützpunkt - täglich HU / Gasprüfung

- Ausbildungsbetrieb der Kfz-Innung

90

Mehr online: www.www.rudorff.de


TSV EMTINGHAUSEN

Badminton

Kontakt:

Jens Ahlers

Spartenleiter

Boltenhornstraße 43

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 914 355

ahlers.jens@gmx.de

Das raffinierte Angriffsspiel

Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit

einem Federball (Shuttlecock) und jeweils

einem Badmintonschläger pro Person

gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler,

den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass

die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend

zurückschlagen kann. Es erfordert

wegen der Schnelligkeit und der großen

Laufintensität eine hohe körperliche Fitness.

Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen

Spielern in mehr als 160 Nationen

wettkampfmäßig betrieben.

Der Begriff Badminton wird oft fälschlicherweise

mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt,

das im Gegensatz zu Badminton

möglichst lange Ballwechsel zum Ziel hat,

während Badminton ein Wettkampfsport ist

und nach festen Regeln gespielt wird. Badminton

stellt hohe Ansprüche an Reflexe,

Grundschnelligkeit und Kondition und erfordert

weiterhin für ein gutes Spiel Konzentrationsfähigkeit

und taktisches Geschick.

Lange Ballwechsel und eine Spieldauer ohne

echte Pausen fordern eine gut entwickelte

Ausdauer. Die Tatsache, dass durch den

leichten Schläger Änderungen in der Schlagrichtung

ohne deutliche Ausholbewegungen

zu erreichen sind, macht Badminton zu

einem extrem raffinierten und täuschungsreichen

Spiel. Dem schnellen Angriffsspiel

ist nur durch gute Reflexe und sehr bewegliche

Laufarbeit zu begegnen. Der Wechsel

zwischen hart geschlagenen Angriffsbällen,

angetäuschten Finten sowie präzisem,

gefühlvollem Spiel am Netz ist es, was die

Faszination von Badminton ausmacht.

Harries GmbH

Landtechnisches Lohnunternehmen

Ihre Ernte liegt uns am Herzen!

• Agrarservice • Maschinenverleih • LKW-Transporte

• Handel & Vermittlung von Agrargütern

• Nährstoffbörse • Reperaturarbeiten

Dorfstraße 11 | 27321 Emtinghausen | Tel.: 04295 509 | Fax: 04295 695116

harriesgmbh@t-online.de | www.harriesgmbh.de

91


TSV EMTINGHAUSEN

Nordic

Walking

Kontakt:

Dietmar Dreyer

Tel. 04295 598

Fitness

Kontakt:

Elke Westermann

Tel. 04295 544

Verleihung Auszeichnung Fitness und Gesundheitsprädikat

Outdoor Sport & Fitness Training

Nordic Walking ist eine Outdoor Sportart,

die die Ausdauer verbessert und durch

den Einsatz von Stöcken werden viele Muskelgruppen

schonend trainiert. Man verbraucht

Kalorien, tankt gleichzeitig frische

Luft und ein Smalltalk ist auch dabei. Die

Emtinghauser Gruppe trifft sich einmal

pro Woche an verschiedenen Startpunkten

um eine Strecke von ca. fünf km zu laufen.

Die Kurse „Fitness Training“ sind vorrangig

Indoor, aber im Sommer auch Outdoor.

Kurse bieten die Möglichkeit, etwas Neues

zu probieren. Der Körper wird in der Stunde

von Kopf bis Fuß gestärkt und stabilisiert.

Mit anregender Musik erfolgt nach dem

Warm-up/Aufwärmen das Kraft- und Ausdauertraining

mit verschiedensten Kleingeräten.

Beendet wird die Stunde durch cool

down/ Entspannung. Das Angebot richtet

sich an alle, die Spaß an Bewegung haben

und dabei etwas Gutes für ihre Gesundheit

tun. Es gibt nichts Gutes – außer man tun es.

Es gibt verschiedene Gruppen: Frauen, Ü50

und eine Männergruppe. Aktuelle Termine

für Nordic Walking und Fitness findet ihr

unter: www.tsv-emtinghausen.de

92


TSV EMTINGHAUSEN

Gymnastik

Kontakt:

Maria Wicke

Birkenweg 4

27321 Emtinghausen

Fit bis ins hohe Alter

Tel: 04295 1281

Maria.Wicke@

t-online.de

Als am 19. Juni 1910 die Gründung des Turnvereins

Emtinghausen stattfand, durften

noch keine Mädchen und Frauen am Sportbetrieb

teilnehmen. Aber drei Jahre später

waren die Damen nicht mehr aus dem Verein

wegzudenken. Von unseren 601 Gesamtmitgliedern

sind 338 weiblich. Nach vielen

aktiven und erfolgreichen turnerischen Jahren

mit regelmäßigen Turnwettkämpfen

und Vorführungen, wurde eine Frauen-Gymnastikabteilung

eingeführt. Man turnte in

einheitlichen Anzügen und es wurden etliche

Prüfungen für das Gymnastik-Abzeichen

erfolgreich abgelegt. In den 90-ern wurde

Aerobic für jüngere Frauen und Mädchen zur

bestehenden Gymnastik angeboten. Heute

heißt es eher Funktionsgymnastik. Unsere

Übungsleiterinnen nehmen an Fortbildungen

teil und setzen die neuen Erkenntnisse

mit Musik und etlichen zur Verfügung stehenden

Kleingeräten in den Stunden um.

Unser Ziel: gesund älter werden durch Prävention.

1997 wurde unter dem Motto „Fit

ab 50“ – heute unter dem Motto „Bewegung

im Alter“ noch ein Angebot am Vormittag

als Alternative zur Gymnastik am Abend

eingerichtet. Hier gab es etliche Neueinsteiger,

die noch nie oder seit vielen Jahren

keinen Sport getrieben haben. Dies ist viel

mehr als nur Hockergymnastik. Ausdauer,

Gleichgewicht, Koordination, Beweglichkeit

u. a. mehr werden hier gefördert. Da viele

Damen dieser Gruppe inzwischen schon

mehr als 20 Jahre angehören, wird hier speziell

auf die Bewegungsmöglichkeiten dieser

Altersgruppe eingegangen. Übungen für die

geistige Fitness fließen in den Stunden auch

mit ein. Starrer Drill wie in den Anfangsjahren

und einheitliche Turnkleidung gibt es

heute nicht mehr. Im Laufe der Jahre hat sich

die Sparte Gymnastik erfreulich entwickelt.

Neueinsteiger sind aber jederzeit herzlich

willkommen. In allen Gruppen finden auch

gesellige gemeinsame Veranstaltungen

statt, wie Spargelessen, Fahrradtouren oder

Weihnachtsessen.

93


TSV EMTINGHAUSEN

Kontakt:

Maria Wicke

Arno Petersen

Tel: 04294 412

Probieren geht über Studieren

Der Donnerstagnachmittag ist für das Kinderturnen

reserviert. Wir bieten drei verschiedene

Stunden an. Bereits im Kleinkindalter

wird der Grundstein für viele Sportarten

gelegt. Raumorientierung, Ausdauer,

Koordination, Gleichgewichtssinn, Beweglichkeit,

Geduld werden hier schon geübt

und später in allen Altersgruppen fortgeführt.

Die Gruppe im Kindergartenalter startet,

da dann einige Eltern dem Übungsleiter

beim Aufbau der Geräte helfen können. Die

Stunde beginnt mit einem Begrüßungslied,

gefolgt von einigen spielerischen Übungen

mit Kleingeräten und dann geht es z.B.

ans Klettern, Hangeln, Hüpfen, Springen,

Balancieren an den verschiedenen Stationen.

Zum Abschluss der Stunde gibt es wieder

Sing- und Bewegungsspiele. Es folgt die

Eltern-Kind-Gruppe. Hier wird ebenfalls mit

einem Begrüßungslied gestartet. Danach

wollen die Gerätelandschaften zusammen

mit Mama oder Papa erkundet und bewältigt

werden. Zum Abschluss der Stunde gibt

es wieder Sing- und Bewegungsspiele. Die

letzte Stunde ist für die Schüler reserviert.

Diese trainieren dann schon richtige Turnübungen

wie Bocksprung, Hockwende und

Rolle an den Geräten und auch Fang- und

Ballspiele werden in die Stunde eingebaut.

Unsere Sporthalle ist mit vielen Turn-Großund

Kleingeräten ausgestattet, sodass die

Stunden sehr abwechslungsreich gestaltet

werden können. Die Kinder haben die Möglichkeit,

ihre Fähigkeiten auszuprobieren.

Durch das gemeinsame Spielen und Erproben

neuer Bewegungsmöglichkeiten mit

anderen Kindern lernen sie sich und ihre

Fähigkeiten besser kennen und erproben im

Spiel Regeln des Miteinanderumgehens und

des gemeinsamen Handelns.

Sara Pommerening MSc

Heilpraktikerin • Master of Science in Chiropraktik

Syker Straße 47 • 27321 Thedinghausen

Telefon: 04204 1505 (Termine nach Vereinbarung)

Mail: info@chiropraktik-thedinghausen.de

www.chiropraktik-thedinghausen.de

94


TSV EMTINGHAUSEN

Korbball

Kontakt:

Mara Meyer

Spartenleiterin

Bremer Straße 59

27321 Emtinghausen

Tel: 0162 790 2401

mara-meyer@online.de

Kristin Bollhorst

Stellvertretende

Spartenleiterin

Angela Wortmann

Betreuerin 1. Damen

Laura Fuest

Alina Schumacher

Betreuerinnen B-Jugend

Korbball hat den besonderen Kick

Bei Korbball stehen sich zwei Mannschaften

gegenüber, dessen Ziel es ist den gegnerischen

Korb zu treffen. Es bestehen Ähnlichkeiten

zum Handball und Basketball. Wie

Basketball ist Korbball ein körperloser Sport,

daher muss durch schnelles und geschicktes

Freispielen einer Spielerin eine gute

Wurfposition erspielt werden. Hier gibt es

eine Vielzahl unterschiedlicher Angriffs-

Unsere 1. Damen nach einem Sieg in der Niedersachsenliga, Fotograf: Fritz Westermann

und Abwehrtaktiken. Korbball ist auf jeden

Fall nicht langweilig und durchaus ein sehr

schneller Sport. Egal ob jung oder alt, klein

oder groß, ambitioniert oder just for fun –

jeder ist bei uns herzlich willkommen! Wir

haben sowohl Jugend- als auch Frauenmannschaften.

Wenn du neugierig geworden

bist oder vielleicht selber schon einmal

gespielt hast, dann melde dich bei uns.

Maren Schäfer

Mara Schumacher

Jasmin Wiegmann

Betreuerinnen C-Jugend

Angela Wortmann

Betreuerin E-Jugend

95


TSV EMTINGHAUSEN

Leichtathletik

Kontakt:

Anna-Katharina Bartsch

Spartenleiterin

Deichstraße 3

27321 Emtinghausen

Tel: 0176 349 409 57

anna-katharina

93@gmx.de

Laufen - Werfen - Springen

und vor allem Spaß dabei!

Die Leichtathletik umfasst viele Disziplinen

der Bereiche Laufen, Springen und Werfen.

Dies hat für das Training nicht nur den Vorteil,

dass es sehr vielseitig sein kann, sondern

auch, dass jeder seine individuellen

Stärken herausfindet. Für die unterschiedlichen

Disziplinen werden schließlich Ausdauer-,

Kraft-, Beweglichkeits-, Schnelligkeits-

und Koordinationsfähigkeiten benötigt.

So zeigt sich die Leichtathletik auch als

perfekte Ergänzung zu anderen Sportarten.

In unserer Sparte in Emtinghausen legen wir

vor allem Wert darauf, dass alle Teilnehmerinnen-

und Teilnehmer Spaß am Training

haben. So werden die Kinder im jungen Alter

ab fünf Jahren spielerisch an die Leichtathletik

herangeführt, hier stehen viele Spiele auf

der Tagesordnung. Einzelne Disziplinen können

schließlich ausprobiert werden. Um die

Mitglieder selbstständig entscheiden zu lassen,

wie viel und mit welchen Grad an Ehrgeiz

sie trainieren möchten, bieten wir drei

unterschiedliche Trainingsgruppen an.

Diese sind somit nicht nur nach Altersgruppen,

sondern auch nach Interessen gestaffelt.

Auch wenn Leichtathletik als Einzelsportart

gilt, legen wir in der Sparte großen

Wert auf die Gemeinschaft. So werden

nicht nur in den jüngeren Trainingsgruppen

Mannschaftsspiele gespielt, sondern auch

die älteren Mitglieder nutzen diese gern zum

Aufwärmen. Wenn dein Interesse geweckt

wurde, dann kannst du gerne einfach bei

unserem Training vorbeischauen (Trainingszeit

und Ort unter: www.tsv-emtinghausen.

de) oder dich bei der Spartenleitung Anna-

Katharina Bartsch melden.

96

Marcel Witrock

27339 Riede

Tel 04294 444 505 4

Mobil 0157 830 956 80


TSV EMTINGHAUSEN

Sportabzeichen

Kontakt:

Lars Pesendorfer

Spartenleiter

Heerenkamp 5

27321 Emtinghausen

Tel: 04295 550 858

Lars.Pesendorfer@

gmail.com

Stephanie Pesendorfer

Prüferin

Birgitt Wacker

Prüferin

Eine Herausforderung für Jedermann

Wolfgang Rippe

Prüfer

Seit Jahren ist die Sportabzeichensparte im

TSV unermüdlich dabei, Jung und Alt zum

Ablegen des Deutschen Sportabzeichens

zu motivieren. Eine persönliche Herausforderung

für jeden einzelnen und ein gutes

Gefühl, es geschafft zu haben. Ein positiver

Nebeneffekt ist, dass mittlerweile viele

Krankenkassen im Rahmen Ihrer Bonusprogramme

das Sportabzeichen honorieren. So

trägt das Sportabzeichen nicht nur zur allgemeinen

Fitness bei, sondern ist sogar bares

Geld wert. Übrigens liegt die Sparte Sportabzeichen

im Kreisvergleich immer weit vorne.

Die Sportabzeichenabnahme erfolgt in den

Sommermonaten immer Mittwochsabends.

Bitte beachten Sie die aktuellen Ankündigungen.

Wie wäre es z.B. mit dem Familiensportabzeichen?

Wir sind auch berechtigt,

das Sportabzeichen für Menschen mit körperlichem

Handicap abzunehmen.

Braunschweiger Straße 55 / 57

27321 Thedinghausen

Tel 04204 - 294

Fax 04204 - 7820

lange.wwe@ewetel.net

www.lange-thedinghausen.de

Unser Sortiment

Schulbedarf, Bürobedarf,

Bastelbedarf, Geschenkartikel,

Bücher, Zeitschriften, Dekoartikel,

Grußkarten, Spielwaren, Passbilder

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

07:00 - 12:30 Uhr

14:30 - 18:30 Uhr

Samstag

07:00 - 12:30 Uhr

97


TSV EMTINGHAUSEN

Tanzen

Kontakt:

Frank und

Angela Bollhorst

Spartenleiter

Tel: 04295 695 289

Volker Urbrock

Tanzlehrer

Tel: 0171 795 1404

Den Rhythmus im Blut

Am Anfang stand die Idee, im Sportverein

etwas anzubieten, bei dem Paare gemeinsam

aktiv sein können. Aus dieser Idee heraus

wurde im September 1991 eine Tanzsportgruppe

gegründet. Diese hatte noch

nichts mit der späteren Sparte zu tun, denn

diese Gruppe wurde zunächst über die Tanzschule

„Laufmann“ aus Kirchweyhe organisiert.

Getanzt wurde im Vereinslokal „Zum

Götzen“ in Emtinghausen.

Unter professioneller Anleitung tanzen

wir jetzt im TSV Emtinghausen und haben

Spaß zusammen. Auf dem Trainingsplan

stehen alle Gesellschaftstänze. Angefangen

mit lateinamerikanischen wie z.B. Rumba,

Samba, Cha-Cha-Cha, Paso Doble und Jive

über Standardtänze wie Tango, Walzer,

Slowfox und Quickstep bis zu Modetänze

wie Disco Fox oder Mambo.

Aktuell sind wir 21 aktive Tänzer/innen.

Aufgeteilt in zwei Gruppen bieten wir für

„blutige Anfänger“ sowie für Fortgeschrittene

sportliche Aktivität. Im Vordergrund

soll dabei aber immer der Spaß am Tanzen

stehen. Zweimal im Jahr treffen wir uns um

gemeinsam zu feiern. Einmal im Sommer

zum Spargelessen und einmal im Winter

zu unserer Weihnachtsfeier. Wir freuen uns

immer über neue Tanzbegeisterte die bei

uns mitmachen, oder einfach nur mal reinschnuppern

wollen.

98


TSV EMTINGHAUSEN

Tennis

Kontakt:

Heinz-Hermann Meyer

Spartenleiter

Tel: 0152 027 238 86

Lars Dürkoop

Sportwart

Tel: 0170 441 617 9

Platzadresse:

Am Sportplatz

27321 Emtinghausen

Tennis ohne Grenzen

Tennis wird seit 1984 in Emtinghausen

gespielt. Die Tennissparte ist eingegliedert

in den Gesamtverein des TSV Emtinghausen.

Aktuell besteht die Sparte aus rund

100 Mitgliedern, von denen ca. 25 Kinder

und Jugendliche sind, die fast alle die Trainingsangebote

unserer Trainer in Anspruch

nehmen. Unsere sehr schön im Herzen des

Emtinghauser Sportzentrums gelegene

Anlage, die aus drei Ascheplätzen besteht,

ist von Ende April bis in den Oktober eines

jeden Jahres bespielbar. Abgerundet wird

unsere Tennisanlage durch ein in 2019 renoviertes

Tennisheim, das in den Sommermonaten

Anlaufpunkt für viele Tennisspieler

und andere Interessierte ist. Umkleidemöglichkeiten

und Duschen sind in der benachbarten

Turnhalle ausreichend vorhanden.

Herzstück des jährlichen Spielbetriebs ist die

Teilnahme von Mannschaften im Jugend-,

Damen- und Herrenbereich an den Punktspielen

des übergeordneten Verbandes TNB.

Organisiert werden diese Punktspiele durch

unsere Jugend- und Sportwarte.

Wir freuen uns immer über neue Tennismitglieder.

Generell ist die Mitgliedschaft bei

uns vergleichsweise günstig und freie Platzkapazitäten

sind in der Regel immer vorhanden.

Insgesamt wird bei uns das Miteinander

großgeschrieben und gemeinsame Aktivitäten

wie z.B. Spartenfeste und interne Turniere

runden das Gesamtangebot in unserer

Tennissparte ab.

99


TSV EMTINGHAUSEN

Tischtennis

Kontakt:

Bastian Ehlers

Spartenleitung

Tel: 0171 303 637 1

bastianehlers@gmx.de

Johann Glander

Jugendwart

Tel: 0151 441 387 58

johann@glander.tk

Tischtennis – rasant mit Köpfchen

Tischtennis ist ein Sport der überall und in

jedem Alter gespielt werden kann. Dabei

ist er eine der rasantesten Ballsportarten.

Der kleine weiße Plastikball kann ein Tempo

von bis zu 180 km/h erreichen. Die Tischtennissparte

des TSV Emtinghausen bietet

für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein

umfangreiches Angebot an, um diesen schönen

Sport selber ausüben zu können. An mindestens

zwei Trainingstagen in der Woche

ist die Ausübung dieses generationenübergreifenden

Sportes möglich. Die Punktspiele

finden in der Regel an den Trainingsabenden

sowie samstags oder sonntags statt. Derzeit

gibt es sechs Mannschaften im Erwachsenbereich

(Damen und Herren), wobei die 1.

Damen in der Bezirksliga und die 1. Herren

in der Bezirksklasse spielen. Zudem gibt es

momentan eine Jugendmannschaft auf

Kreisebene. Einmal jährlich finden zudem

Vereinsmeisterschaften im Jugend- und

Erwachsenenbereich statt. Das Vereinsleben

wird auch außerhalb des Trainings mit Kohlfahrten,

Sommerfesten oder Weihnachtsfeiern

aktiv gestaltet.

Ob Jung oder Alt, ob Frau oder Mann, ob reine

Freizeitsportler/innen oder ambitionierte

Mannschafsportler/innen; alle sind herzlich

zu einem Probetraining willkommen.

100


TSV EMTINGHAUSEN

Volleyball

Kontakt:

Ina Brendel

Spartenleiterin

Am Sodenstich 6

27321 Emtinghausen

Tel: 04295 699 20

breboe@t-online.de

Im Mix macht es doppelt Spaß

Wir sind eine bunte Volleyball-Mixed-Mannschaft,

bestehend aus Frauen und Männern

im Alter von 17 bis über 60 Jahre! Jeden

Montagabend von 20.30 - 22.00 Uhr trainieren

wir. Nach einer kurzen Aufwärmphase

steht bei uns das Spiel im Mittelpunkt. Wir

sind eine Hobby-Mannschaft und nehmen

pro Jahr an circa fünf Hobbyturnieren in der

Umgebung teil.

Im Sommer, bei gutem Wetter, trainieren

wir auf unseren schön gelegenen Beachvolleyballfeldern

in Emtinghausen, gerne

auch gemeinsam mit den Volleyballteams

aus den Nachbarorten. Neben dem Spaß am

Volleyballsport kommt natürlich der Spaß

an der Geselligkeit nicht zu kurz. Neue Spielerinnen

und Spieler, die unseren Sport kennenlernen

und ausprobieren möchten, sind

bei uns jederzeit herzlich willkommen! Wer

Volleyball noch nicht kennt, hier ein kurze

Beschreibung: Volleyball ist eine Mannschaftssportart

aus der Gruppe der Rückschlagspiele.

Zwei Mannschaften mit jeweils

sechs Spielern stehen sich auf einem durch

ein Netz geteilten Spielfeld gegenüber. Ziel

des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz

auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte

zu spielen. Gleichzeitig muss verhindert

werden, dass dies dem Gegner gelingt.

Eine Mannschaft darf den Ball, zuzüglich zum

Block (Abwehr) dreimal in Folge berühren,

um ihn zurückzuspielen. Üblicherweise wird

der Ball mit den Händen oder den Armen

gespielt. Erlaubt sind seit einigen Jahren alle

Körperteile, auch die Füße (wir spielen nicht

mit Fuß). Volleyball stammt aus den USA

und wird nahezu weltweit ausgeübt.

Gert Golieberzuch

stellv. Spartenleiter

Syker Str. 64

27321 Emtinghausen

Tel: 0170 762 114 3

kontakt@golies.de

101


SV EMTINGHAUSEN

Gegründet: 1929

SV Emtinghausen

Kontakt:

Manfred Körte

Auf dem Mühlenkamp 25

27321 Emtinghausen

manfred.koerte@

t-online.de

Tel: 04295 1259

Sportstätte:

Schießstand

Emtinghausen

Bremer Straße 26

27321 Emtinghausen

Vorstand:

Manfred Körte

1. Vorsitzender

Friedhelm Niemann

2. Vorsitzender

Thomas Wiegmann

1. Sportleiter

Dennis Körte

2. Sportleiter

Schießsport mit viel Geselligkeit

Der Schützenverein Emtinghausen wurde

1929 gegründet. Der Verein ist Mitglied im

Bezirksschüztenverband Hoya sowie im

Kreisschützenverband Weser-Eyter, welcher

sich aus den Schützenvereinen Wachendorf,

Okel, Riede, Felde, Thedinghausen,

Dibbersen-Donnerstedt-Horstedt, Bahlum

und Emtinghausen zusammensetzt. Bei den

monatlichen Übungsabenden werden die

verschiedenen Schiessdisziplinen geübt und

auch jährlich Vereinsmeister in den Disziplinen

ermittelt. Ein besonderes Highlight ist

hierbei der „Emtinghauser Mühlenpokal“.

Im Herbst jeden Jahres haben die Mitglieder

die Möglichkeit, attraktive Fleischpreise

zu gewinnen. Hierzu findet ein Schießwettbewerb

mit anschließendem Knippessen

statt. Der Schützenverein Emtinghausen

veranstaltet jährlich ein Schützenfest für

die Vereinsmitglieder und die Dorfbevölkerung.

An diesem Wochenende im August

wird auch der Schützenkönig, der König der

Könige sowie die Kinder- und Jugendkönige

auf dem vereinseigenen Schießstand ausgeschossen.

Der Schießstand befindet sich

mitten im Herzen von Emtinghausen. Dort

können Schiesswettbewerbe mit dem Luftgewehr,

dem Kleinkalibergewehr sowie für

die Kinder und Jugendlichen mit dem Lichtpunktgewehr

veranstaltet werden. Seit vielen

Jahren besteht eine enge Freundschaft

zum Schützenverein in Arbergen (Bremen).

Beide Vereine besuchen sich gegenseitig zu

den Schützenfesten und nehmen an den

jeweiligen Schiesswettbewerben teil. Neben

den schiesssportlichen Aktivitäten kommt

auch das allgemeine Vereinsleben und die

Geselligkeit nicht zu kurz. Mit Grillabend,

Knippessen und Weihnachtsfeier ist für

jeden was dabei.

Heinz Ahrens

1. Kassenwart

Jens Wolter

2. Kassenwart

Dennis Körte

1. Schriftführer

Jens Wolters

2. Schriftführer

Stefanie Weisenstein

1. Jugendschießwartin

102


H

WINGE

usgeber

Die Holzbrücke 1847 bis 1867

Die Steinbrücke 1867 bis 1945

Die Stahlbrücke 1950 bis 2015

Verlag Haus der Werbung, Verden

Die neue Brücke im Jahre 2016

Wir gestalten, drucken und verlegen

auch Ihr Buch

Die Geschichte der Verdener Eisenbahnbrücke

ERICH SCHWINGE

Die Geschichte der

Verdener Eisenbahnbrücke

und der Eisenbahnstrecke Hannover-Bremen

Zeitreisen mit dem Ausflugsschiff zu den Badener Bergen ULF SUCHANTKE

Zusammengestellt und herausgegeben von Erich Schwinge

Zeitreisen

mit dem Ausflugsschiff zu den

Badener Bergen

DIE GESCHICHTE DES TENNISSPORTS

IN THEDINGHAUSEN

TG Thedinghausen 1972 bis 2017

ULF SUCHANTKE

neu

Online-Druck-Shop unter:

www.digitaldruck-verden.de

Haus der Werbung · Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden · Telefon 04231 8000-0 · mail@hdw-verden.de · hdw-verden.de

Für jede Firma – für alle Vereine:

Ein Kalender ist Werbung für das ganze Jahr

TSV Wechold-Magelsen e.V.

TSV Wechold-Magelsen e.V.

neu

Online-Druck-Shop unter:

www.digitaldruck-verden.de

Anita-Augspurg-Platz 7 · 27283 Verden · Telefon 04231 8000-0 · kalender-manufaktur.de


DRK ORTSVEREIN EMTINGHAUSEN-BAHLUM: RETTUNGSHUNDESTAFFEL

Gegründet: 1999

Rettungshundestaffel

DRK Ortsverein

Emtinghausen-Bahlum

Kontakt:

Waldweg 8

27321 Emtinghausen

gerd-holger.siebert@

drk-emtinghausen.de

www.drk-emtinghausen.de

Tel: 04295 121 1

Fax: 04295 669 925

Handy: 0172 866 407 2

Mitglieder:

Gerd-Holger Siebert

1. Vorsitzender Ortsverein

Fachberater für die

Rettungshundearbeit,

Ausbilder, Prüfer für

Rettungshunde,

Einsatzleitung

Monika Hübner

Rettungshundeführerin,

Ausbilderin, Bewerterin

Rettungshunde

Wir über uns

Rettungshundearbeit im Deutschen Roten

Kreuz gibt es seit fast 130 Jahren. So alt ist

die Rettungshundestaffel (RHS) des DRK

Ortsvereins Emtinghausen-Bahlum nicht,

sie wurde erst am 1. Juni 1999 von erfahrenen

Rettungshundeführern*Innen aus

anderen Rettungshundestaffeln des DRK

gegründet. Als Bestandteil des Sanitätsdienstes

hat die Rettungshundearbeit ihren

festen Platz in der Rettungskette sowie im

Katastrophenschutz. Neben der Rettungshundearbeit

übernimmt die Staffel auch

Aufgaben in der sozialen Betreuung bei

Großeinsätzen sowie Sanitätsdienste. Vorrangig

werden die „bellenden Lebensretter“

und Ihre Hundeführer*Innen im Fachgebiet

der Flächensuche ausgebildet. In Rettungshundestaffeln

gibt es aber auch Spezialisten,

die erfolgreich ihre Prüfung in der

Trümmersuche, Wassersuche oder Mantrailing

abgelegt haben. Apropos Prüfung: Die

Gemeinsame Prüfer und Prü fungsordnung

(GemPPO) des DRK ist gemäß DIN 13050

genormt und gilt auch für den ASB, die JUH

und dem MHD. DRK Rettungshundeteams

müssen ihre Prüfungen regelmäßig wiederholen

und zwar in den Fachbereichen

Vermisstenanzeige, Unterordnung, Gerätearbeit,

Flächen- und/oder Trümmersuche.

Daneben werden die Hundeführer*innen

auch fortlaufend weitergebildet und müssen

ihr theoretisches Wissen in einer regelmäßigen

schriftlichen Prüfung nachweisen. Eine

Garantie für Sie, dass nur fachkundige Teams

zum Einsatz kommen! Ferner ist durch die

Zusammenarbeit der niedersächsischen DRK

Rettungshundestaffeln sichergestellt, dass

jederzeit weitere Teams (RHS Aurich, Einbeck,

Hannover, Lüneburg, Osnabrück, Peine

und Uelzen) bei Bedarf angefordert werden

können. Die Rettungshundeführer*Innen

WIR BRINGEN

LEISTUNG

104

WIR BILDEN AUS!

Für die Verstärkung

unseres Teams suchen

wir Teamplayer.

Nikolaus-Kopernikus-Straße 5a | 27283 Verden (Aller) | Telefon: 0 42 31 - 93 76 60

Telefax: 0 42 31 - 93 76 620 | E-Mail: info@m-tec-verden.de | www.m-tec-verden.de


DRK ORTSVEREIN EMTINGHAUSEN-BAHLUM: RETTUNGSHUNDESTAFFEL

Hundesport

Imke-Svenja Siebert

Staffel- und Einsatzleitung,

Ausbilderin, Bereitschaftsleiterin,

Rettungshundeführerin

Christian Kundel

Hundeführer

Dennis Siebert

Helfer

Drohnenpilot

Ines Wiegmann

Rettungshundeführerin

der Emtinghäuser Rettungshundestaffel

wohnen in den Gebieten der Landkreise

Diepholz, Rotenburg, Oldenburg, Verden

und Bremen. Eine Alarmierung erfolgt über

Funkmeldeempfänger und per Telefon. So

ist eine schnelle Einsatzfähigkeit der Staffel

sichergestellt. Da die meisten der ehrenamtlichen

Helfer/innen im Regelfall von Ihren

Arbeitgebern freigestellt werden (analog zur

freiwilligen Feuerwehr), ist eine 24stündige

Einsatzbereitschaft gegeben. Die Leitung

der Emtinghäuser Staffel liegt bei Frau Imke-

Svenja Siebert und Herrn Joachim Bleeck.

Beide werden von Herrn Gerd-Holger

Siebert als Fachberater für die Rettungshundearbeit

unterstützt. Gleichzeitig ist er

Prüfer für Rettungshundeteams gem. der

GemPPO. Er ist auch der Gründer der ersten

DRK Rettungshundestaffel im Landesverband

Niedersachsen und einer der erfahrensten

Rettungshundeführer im DRK. Zur

Zeit sind 14 Helfer/innen in der Staffel aktiv.

Daneben können bei Bedarf auch weitere

Einsatzkräfte des DRK Kreisverbandes Verden

angefordert werden. Die Emtinghäuser

Rettungshundeführer*Innen sind weit über

die Grenzen Ihres Kreisverbandes hinaus

bekannt. So waren die bellenden Lebensretter

nicht nur in Niedersachsen, sondern

auch schon in Bremen und Hamburg erfolgreich

im Einsatz. Auch die Bergwacht in

Sankt Andreasberg unterstützten sie, sowie

die Polizei und Feuerwehr (Gasexplosion

in Thedinghausen und Bremen) mehrfach

erfolgreich bei der Suche nach vermissten

Personen. Falls Sie weitere Informationswünsche

haben, sprechen Sie uns einfach

an! Gerne beantworten wie Ihre Fragen und

stehen Ihnen - in der Regel kostenlos - bei

der Suche nach vermissten Personen zur

Verfügung!

Joachim Bleeck

Rettungshundeführer,

stellv. Bereitschaftsleiter,

2. Vorsitzender Ortsverein

Katja Albsmeier

Rettungshundeführerin

Kirsten Ermeling

Ausbilderin, Schatzmeisterin,

Rettungshundeführerin,

Bewerterin für Rettungshunde

Jessica Ermeling

Helferin

Marita Estrada-Lange

Rettungshundeführerin

Martina Köster

Heferin

Jenny Winter

Helferin

Johanna Reich

Anwärterin

ich-fahre-anders.de

Noch keinen Mannschaftsbus?

Bei uns gibt es Sonderkonditionen für alle Sportvereine. Sogar für unsere eVans, den neuen eVito Tourer und den EQV.

Tim Drischel · 04231 767-135 · tim.drischel@auto-anders.de

Malte Glander · 04231 767-134 · malte.glander@auto-anders.de

105


SCHÜTZENVEREIN BAHLUM E.V.

gegründet: 1926

Schützenverein

Bahlum e.V.

Kontakt:

Wolfgang Ehlers

Syker Str. 206

27321 Thedinghausen

Tel: 04204 543 3

bahlum@t-online.de

Tradition, Sport und Geselligkeit

Schießsportanlage

& Festplatz:

An der Alten Schule 1

27321 Emtinghausen/

Bahlum

Nebengebäude:

Steinfortsweg 1a

27321 Emtinghausen/

Bahlum

www.schuetzenvereinbahlum.de

Wolfgang Ehlers

Vorsitzender

Der Bahlumer Schützenverein hat im Dorfleben

einen hohen Stellenwert. Gegründet

bereits im Jahr 1926 trägt der Schützenverein

viel zum Erhalt der Dorfgemeinschaft

bei, verbindet er doch Tradition, Sport und

Geselligkeit miteinander. Das Wappen

des Vereins lehnt sich an das Wappen der

Braunschweiger Herzöge an, gehörte die

Gemeinde Bahlum doch bis 1972 als Enklave

dem Landkreis Braunschweig an. Der Standort

gegenüber der alten Bahlumer Schule,

auf einem über einen Hektar großen Festplatz,

wird vielfältig genutzt. Die große und

moderne Vereinshalle wird für Veranstaltungen

privater und öffentlicher Art gerne

in Anspruch genommen. Das größte und für

den Verein wichtigste Fest ist natürlich das

alljährlich an Pfingsten durchgeführte Bahlumer

Schützenfest. Daneben finden hier

unter anderem Erntefeste, Oktoberfeste,

Grillfeste, Wettkämpfe der Feuerwehr und

Weihnachtsfeiern statt. An den Übungsabenden

kann man in der vereinseigenen

Halle aber auch einfach nur gemeinsame

und gesellige Stunden verbringen. Daneben

finden in der Vereinshalle Sitzungen öffentlichen

Gremien und anderer örtlicher Vereine

statt. Der Bahlumer Verein hat neben den

Schützen-Herren eine starke und erfolgreiche

Damenabteilung. Die Jugendabteilung

wird, wie die anderen Abteilungen auch,

von qualifizierten und gut ausgebildeten

DEIN LIEFERDIENST

IN THEDINGHAUSEN

T. 04204 – 689 6789

WWW.TEIGUNDZEUG.DE

106


SCHÜTZENVEREIN BAHLUM E.V.

Schießsport

Zollverhandlung mit dem Nachbarort

und geprüften Schießsportleitern betreut.

Neben vielen anderen Erfolgen gingen aus

der Jugend auch schon Landesmeister hervor.

Gerade auf die Jugendabteilung legt

der Verein ein großes Augenmerk. Für die

Jugendabteilung wird daher jährlich eine

dreitägige Jugendfreizeit organisiert. Außerdem

wird während der Übungstage neben

der schießsportlichen Ausbildung auch mit

Spielen für Kurzweil gesorgt. Der Schießstand

verfügt über insgesamt zehn, mit

elektronischer Auswertung ausgestattete

Schießbahnen, sowie zusätzlich über vier,

mit Automaten betriebene Schießbahnen.

An Disziplinen werden mit vereinseigenen

Waffen angeboten: Lichtpunktschießen,

Luftpistole, Luftgewehr und Kleinkalibergewehr.

Der Verein gehört dem Kreis-Schützenverband

Weser Eyter an, einem kleinen

Kreisverband mit acht angeschlossenen

Vereinen. Schießsportlich nimmt der Verein

an diversen Einzel- und Mannschaftswettkämpfen

mit teil. Am dörflichen Leben

der Gemeinde beteiligt sich der Bahlumer

Schützenverein gemeinsam mit anderen

Vereinen in einer Arbeitsgemeinschaft, hier

werden unter anderem Erntefeste und Altpapiersammlungen

organisiert, sowie ein

alljährlicher Veranstaltungskalender erstellt.

Ein Bahlum ohne den Schützenverein ist für

die meisten Familien nur schwer vorstellbar.

Aziz, Industriekaufmann

(1. Lehrjahr)

Aus- und Weiterbildung

Duales Studium & Promotion

Lina, Mechatronikerin

(1. Lehrjahr)

BLOCK Transformatoren-Elektronik GmbH

Max-Planck-Straße 36-46 • 27283 Verden

Tel. 04231 678-0 • block.eu/karriere/schueler

107


GEMEINDE RIEDE

Ein Ort für Sport

Die Gemeinde Riede liegt mit Ihren beiden Ortschaften Felde und Heiligenbruch westlich

von Thedinghausen zwischen Bremen und Bruchhausen-Vilsen. Riede war bis 1972 ein Teil

des Landkreises Grafschaft Hoya und wurde dann in den Landkreis Verden, zugehörig zu

Samtgemeinde Thedinghausen, eingegliedert. Auf 27 km² finden die ca. 2820 Einwohner

ausreichend Platz für sportliche Aktivitäten. Der MTV Riede hält für klein oder groß, jung

oder alt alle Möglichkeiten offen. Sollte sich jemand eher dem Schießsport verbunden fühlen,

stehen in Riede und Felde zwei Schützenvereine parat, die diesen Sport anbieten und

bei denen die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Bürgermeister: Jürgen Winkelmann


MTV RIEDE E. V.

Gegründet: 1910

MTV Riede e. V.

Spaß im Verein

Dieses Motto zeichnet unseren MTV Riede

aus. Wir sind ein Breitensportverein, welcher

das Ziel hat, für alle Bürgerinnen und

Bürger aus Riede und um zu, egal welchen

Alters, Sportangebote zu präsentieren und

somit für Fitness, Gesundheit und Spaß in

der Sportgruppe zu sorgen. Unseren Verein

gibt es schon seit 1910 – also mittlerweile

mehr als 110 Jahre. Unser Sportangebot ist

breit gefächert und bietet für viele verschiedene

Interessen etwas Passendes.

Aber auch für neue Angebote sind wir offen.

Vielleicht gibt es Neubürgerinnen und Neubürger,

die Lust haben, neue Sportarten

ins Leben zu rufen? Dann gerne einfach bei

uns melden! Unser komplettes Angebot

finden Interessierte auf unserer Homepage

unter www.mtvriede.de. Unsere modernen

Sportstätten bieten sehr gute Möglichkeiten,

Sport zu treiben. Zur Verfügung steht

uns eine große teilbare Sporthalle, dahinter

ein Freizeitgelände mit Leichtathletikanlagen

und DFB-Minispielfeld und nur wenige

hundert Meter entfernt das vereinseigene

Sportgelände „Segelhorst“ mit zwei Fußballplätzen,

neuer Tribüne, Umkleidehaus

und Vereinsheim. Viele engagierte Trainerinnen

und Trainer sorgen Woche für Woche

dafür, die Sportlerinnen und Sportler in

ihren Übungsstunden in Schwung zu halten.

Insbesondere die Geselligkeit und das

Miteinander sind uns im Verein wichtig und

zeichnen unsere Vereinsarbeit aus. Außerdem

gibt es einige Kooperationen mit Partnervereinen

und Sportstudios. Infos hierzu

im Spartenteil. Wer jetzt Lust hat, dabei zu

sein, darf gerne vorbei kommen und bei uns

probeweise „schnuppern“.

Kontakt:

Heike Kahle

Bruchring 2

27339 Riede

Tel: 04294 179 0

geschaeftsstelle@

mtvriede.de

www.mtvriede.de

Vorstand:

Anja Lange

1. Vorsitzende

Ralf Böse

2. Vorsitzender

Jürgen Göbber

3. Vorsitzender

Axel Heller

Kassenwart

Melanie Vogt

Schriftführerin

Dagmar Behn

Jugendwartin

Danny Ohliger

Referent für Presse u.

Öffentlichkeitsarbeit

109


MTV RIEDE E. V.

Fußball

Kontakt:

Frank Lindenberg

Spartenleiter/

Jugendleiter

Tel: 04204 393 917 8

herrenfussball@

mtvriede.de

jugendfussball@

mtvriede.de

2. Herren Mannschaft

Kickerspaß pur auf der Sportanlage Segelhorst

In der Fußballsparte gibt es im Herrenbereich

drei eigene Teams mit der 1., 2. und 3. Herren.

Unsere 1. Herren spielt in der Bezirksliga

3, die 2. Herren in der 1. Kreisklasse und die

3. Herren wurde als 7er Mannschaft im Kreis

Diepholz gemeldet. Die Ü32, Ü40, Ü50 und

Ü65 sind Spielgemeinschaften mit dem TSV

Thedinghausen und TSV Emtinghausen.

Durch die neugebaute Tribüne, unserm Vereinsheim

und unsere Stadionsprecher sind

alle Heimspiele ein Highlight. Für Fußballer/

Hobbyfußballer, die ohne „Ligastress“ spielen

wollen bieten sich die „Freizeitfußballer“

an. Im Jugendbereich spielen wir als Jugendspielgemeinschaft

mit dem TSV Thedinghausen

und dem TSV Emtinghausen als JSG

Löwen zusammen und haben Mannschaften

vom U6 – U15 Altersbereich, die an allen drei

Standorten trainieren und spielen. Neben

dem internationalen JFK-Cup der E-Junioren

in Thedinghausen und eigenen Hallenturnieren,

die vom MTV organisiert werden,

werden jedes Jahr ein internationales U11

Turnier in Tschechien besucht, sowie weitere

regionale Turniere der verschiedenen Altersklassen.

110


MTV RIEDE E. V.

Handball

Kontakt:

Kerstin Lübkemann

Spartenleiterin

Tel: 04294 795 573

Kerstin.Luebkemann@

gmx.de

Svea Grashoff

Jugendleiterin

Tel: 04294 796 804 9

sveagrashoff@gmx.de

Das kleine Runde muss ins große Eckige

Wer den Ball gerne mit der Hand wirft, ist

in der Sparte Handball gut aufgehoben.

Hier trainieren zwei Mal in der Woche die 1.

Damen und einige Jugendmannschaften (die

Jugendmannschaften bitte aktuell auf der

Homepage abrufen). Sie tragen ihre Punktspiele

in der Heinz-Schreiber-Halle in Riede

aus. Die kleinsten Handballerinnen und

Handballer nehmen mit ihren Maxi- und

Minimannschaften an Turnieren teil. Neueinsteiger

sind jederzeit herzlich willkommen.

111


MTV RIEDE E. V.

Gesund & Fit

Kontakt:

Anja Lange

Spartenleiterin

Tel: 04294 141 8

anja.lange@mtvriede.de

Rundum Gesund und Fit

Unter der Bezeichnung „Gesund + Fit“ verbirgt

sich der gesamte Fitness-Bereich des

MTV Riede. Hier gibt es unter den Gruppenbezeichnungen

Bodyfit, Bodypower, Wirbelsäulengymnastik,

Bewegen, Entspannen

& Co, Zumba-Fitness, Damengymnastik

1, Damengymnastik 2, Fitness 60 Plus und

Walking ganz verschiedene Angebote für

verschiedene Altersgruppen und mit unterschiedlichen

Leistungslevels. Alle Angebote

haben im Ergebnis die gleichen Ziele: Kondition

verbessern, straffe Muskeln, Koordination,

rückenschonende Gymnastik insbesondere

für Bauch, Beine und Po und manchmal

auch ein anregendes Kreislauftraining, Dehnung

der Muskeln, Entspannungseinheiten

und vor allen Dingen viel Spaß an der Bewegung

und das supergute Gefühl mal wieder

etwas für sich selber getan zu haben.

In einfachen Worten: Durch regelmäßigen

Sport „gesund + fit“ bleiben!!! Wer nun Lust

hat, sich in der einen oder anderen Gruppe

auszuprobieren, ist herzlich eingeladen, zum

Schnuppern vorbei zu kommen.

112


MTV RIEDE E. V.

Turnen &

Tanzen

Kontakt:

Martina Jeck

Tanzen

Tel: 04294 126 0

martina.jeck@t-online.de

Michaela Lustermann

Turnen

Tel: 04294 795 852

michi.lustermann@

arcor.de

Power, Spaß und Kreativität

In dieser Sparte wird geturnt und getanzt,

was das Zeug hält. Insbesondere in den Kindergruppen

ist immer richtig viel los. Beim

Eltern-Kind-Turnen gibt es für die Kleinen

Spiellandschaften, an denen sie sich richtig

austoben können. Für die „Älteren“ geht das

Turnen dann in verschiedenen Altersgruppen

ohne Eltern weiter. Hier wird dann auch

das klassische Geräteturnen neben vielen

spielerischen Elementen gefördert. Auch das

Tanzen wird bei den Kindern und Jugendlichen

ganz groß geschrieben. In Jazzdance-

Teams verschiedener Altersgruppen werden

Tänze einstudiert und Bewegung, Spaß und

Kreativität gefördert. Die Ergebnisse werden

dann natürlich auch vorgeführt bei Festen

im Dorf, beim Karneval oder aber auch bei

tollen Musicals, die der MTV schon organisiert

hat. Auch eine Erwachsenen-Jazzdance-

Gruppe freut sich auf neue Teilnehmerinnen.

Ob Flyer, Plakate, Kalender, Broschüren oder Bücher…

drucken kann jeder

wichtig ist doch die persönliche Beratung,

der Kontakt vor Ort und die Qualität.

www.digitaldruck-verden.de

im Haus der Werbung

Anita-Augspurg-Platz 7 · Verden · Tel. 0 42 31 - 80 00 50

113


MTV RIEDE E. V.

Tischtennis

Kontakt:

Herfried Schumacher

Spartenleiter

Tel: 04294 171 1

Herfried_schumacher

@web.de

Viel Platz für neue Sportbegeisterte

Zurzeit gibt es eine Herrenmannschaft, die

in der Heinz-Schreiber-Halle in Riede trainiert

und am Punktspielbetrieb teilnimmt.

Wir suchen noch Spielerinnen und Spieler!

Interesse geweckt? Noch Fragen zur Sportart

oder zum Training? Spartenleiter Herfried

Schumacher steht für Infos, Fragen

und Anregungen gerne zur Verfügung. Im

Jugendbereich haben wir leider kein Team

und somit keine Nachwuchsspieler. Trotzdem

dürft ihr uns gerne ansprechen wenn

Wir bringen neue

Energie ins Spiel

Zukunft beginnt zusammen

Avacon Netz GmbH

Bürgermeister-Stahn-Wall 1

31582 Nienburg

avacon-netz.de

114


MTV RIEDE E. V.

Badminton

Kontakt:

Kirstin und Heinz Boerst

Tel: 04294 133 8

heinz.boerst@freenet.de

Federball in schnell

Mit der Eröffnung der Hans-Schreiber-

Halle, im Mai 2006, haben wir die Sparte

gegründet. Badminton ist ein Sport für Jung

und Alt gleichermaßen. Federball in schnell!

Diese Sportart ist für Hobbyspieler und für

Spieler mit höherem Anspruch geeignet.

Punktspielbetrieb und Ranglistenturniere

werden angeboten. Wir freuen uns über

einen ständigen Zulauf. Im Jugendbereich

und auch im Erwachsenenbereich macht es

eine Menge Spaß“, können die Spartenleiter

Kirstin und Heinz Boerst berichten. „Alle,

die Interesse haben oder einfach einmal

„Reinschnuppern“ wollen, können gerne

vorbeikommen.

Sara Pommerening MSc

Heilpraktikerin • Master of Science in Chiropraktik

Syker Straße 47 • 27321 Thedinghausen

Telefon: 04204 1505 (Termine nach Vereinbarung)

Mail: info@chiropraktik-thedinghausen.de

www.chiropraktik-thedinghausen.de

115


MTV RIEDE E. V.

Ballsport &

Basketball

Kontakt:

Arno Petersen

Ballsport

Tel: 04294 412

4_a_riede@gmx.de

Max Nill

Basketball

Tel.: 01522 867 835 4

max.nill@yahoo.de

Rund um den Ball

Bei unserer Truppe vom Ballsport&Spaß werden

neben dem Fußball und Basketball auch

weitere Ballsportarten gespielt. Hier ist jeder

gerne gesehen, der sich gerne mit einem

Ball beschäftigt. Wir bringen Abwechslung

in den Ballsport. Die Sparte Basketball wird

seit September 2018 beim MTV angeboten.

Im Jahr 2019 entstand ein festes Team aus

zehn Spielern, die ihrem Hobby nachgehen.

Immer wieder konnten Interessenten aus

den angrenzenden Orten für Probetrainings

und lockere Spiele begeistert werden. An

zwei Trainingsabenden pro Woche finden

beim Basketball abwechslungsreiche Übungen

rund um das Thema Körper- und Ballkoordination,

Ausdauer und Teamgeist statt.

Sollten weitere engagierte Spieler gewonnen

werden, ist eine Teilnahme an einem

Ligabetrieb nicht ausgeschlossen.

116


MTV RIEDE E. V.

Leichtathletik +

Sportabzeichen

Kontakt:

Anja Lange

Leichtathletik

Tel: 04294 1418

Anja.Lange66@

t-online.de

Ina Weigel

Koordinatorin für die

Sportabzeichenabnahme

Tel: 04294 397

miweigel-riede@

t-online.de

DIE Auszeichnung für Deine Leistung

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung

des Deutschen Olympischen

Sportbundes. Es ist die höchste Auszeichnung

außerhalb des Wettkampfsports und

wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche

und vielseitige körperliche

Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden

Leistungen orientieren sich an den

motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer,

Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus

jeder dieser Disziplingruppen muss eine

Übung erfolgreich abgeschlossen werden

(Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der

Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung

für den Erwerb des Deutschen

Sportabzeichens. Bei uns bieten wir über die

Sommermonate an verschiedenen Tagen

die jeweiligen Disziplinen an. Jeder der Lust

und Laune hat, seine sportlichen Fähigkeiten

unter Beweis zu stellen ist herzlich willkommen.

Ob Groß oder Klein, wir begrüßen Dich

zu Deinem Sportabzeichen.

117


MTV RIEDE E. V.

Radsport

Kontakt:

Timo Brüning

Spartenleiter

Tel: 0163 598 768 8

radsport@mtvriede.de

Radsport – das volle Rennfeeling

Diese Sparte des MTV Riede setzt sich aus

radsportbegeisterten und sportlich ambitionierten

Hobbyfahrern zusammen.

Der Spaß am Radsport und das gemeinsame

Sporterlebnis stehen bei unseren

gemeinsamen Trainingsfahrten immer im

Vordergrund! Die regelmäßige Teilnahme

an sogenannten Jedermannrennen und Radtourenfahrten

(RTFs) bilden einen weiteren

Teil unseres Radsportangebotes. Da wir

uns derzeitig ausschließlich auf den Rennrad-Breitensport

konzentrieren, werden

wir vom MTV Riede keine Lizenzfahrer stellen.

Für Fragen rund um den Radsport beim

MTV Riede oder zu einer unserer nächsten

gemeinsamen Trainingsfahrten / Veranstaltungen,

wende dich bitte direkt an unseren

Spartenleiter.

Wir freuen uns auf dich!

Harries GmbH

Landtechnisches Lohnunternehmen

Ihre Ernte liegt uns am Herzen!

• Agrarservice • Maschinenverleih • LKW-Transporte

• Handel & Vermittlung von Agrargütern

• Nährstoffbörse • Reperaturarbeiten

118

Dorfstraße 11 | 27321 Emtinghausen | Tel.: 04295 509 | Fax: 04295 695116

harriesgmbh@t-online.de | www.harriesgmbh.de


MTV RIEDE E. V.

Schach

Kontakt:

Erich Schlemmer

Tel: 04294 853 oder

0160 97376208

dvgeschlemmer@

t-online.de

Hier machen Dame, Pferd und Turm das Spiel

Nach Gründung 2015 hat sich eine Schachgruppe

etabliert. Gespielt wird im Vereinsheim

Segelhorst. Es wurde das nötige Equipment

angeschafft und nun gehen Spieler

ganz verschiedener Altersklassen diesem

Denksport nach. Einmal wöchentlich spielen/grübeln

die Kids und die Erwachsenen

über den Schachbrettern. Lust mitzumachen?

Dann einfach mal vorbei schauen!!!

Neueinsteiger und Könner sind gerne willkommen.

Eine Anleitung ist sichergestellt.

Haben Sie schon

alles geregelt?

Wofür brauche ich eine Betreuungsverfügung? Wie

ordne ich meine Unterlagen? Muss ich meine Patientenverfügung

registrieren? Wie verfasse ich ein gültiges

Testament? Was tue ich im Trauerfall?

Unser vollständig überarbeiteter Ratgeber hilft Ihnen mit

leicht verständlichen Anleitungen Ihre Angelegenheiten zu

ordnen und zu regeln – für den Fall der Fälle.

„Vorsorgen heißt:

selbst zu entscheiden!“

Bestellen Sie telefonisch

oder im Internet

– Mit original Organspendeausweis der BZgA

– Mit Download-Code. Alle Formulare editierbar

Haus der Werbung: Telefon 0 42 31 - 8 00 00

www.allesgeregelt.de

119


MTV RIEDE E. V.

Volleyball

Kontakt:

Harry Hormann

Spartenleiter

Tel: 04294 161 0

harry.hormann@web.de

Vom Pritschen und Baggern

beim Mixed-Volleyball

Volleyball kann in vielen Kombinationen

gespielt werden. Es kann als Mixed, nach

Geschlechtern getrennt aber auch altersübergreifend

oder nach Altersgruppen

getrennt gespielt werden. In Riede spielen

wir Mixed von 18-70. Hierbei steht der Spaß

des Spiels im Vordergrund. Unabhängig

davon soll aber auch das Spielniveau permanent

verbessert werden, d.h. wer mit einigen

Grundkenntnissen einsteigt, der sollte bereit

sein sich Stück für Stück zu verbessern. Volleyball

erfordert ein gutes Stellungsspiel,

Sprungvermögen insbesondere am Netz

(Kondition) und präzises Zuspiel. Am meisten

Spaß hat man beim Spiel, wenn man lange

Ballwechsel hat. Insbesondere das Stellungsspiel

ist allerdings wichtig, damit alle gesund

den Platz verlassen. Aus diesem Grund ist es

beim Volleyball mehr wie bei den meisten

anderen Sportarten wichtig, die Raumaufteilung

und seine eigenen Aufgaben in jeder

Spielsituation zu kennen. Neue Mitspieler/

innen können das während des Trainings

lernen. Im Hobby-Mixed Bereich veranstalten

verschieden Vereine (auch Riede) einmal

pro Jahr Turniere, bei denen acht bis zwölf

Mannschaften antreten. Riede nimmt an ca

vier bis fünf Turnieren teil. Auch hier steht

der Spaß im Vordergrund. Es wird jedoch

streng nach den gültigen Volleyballregeln

gespielt. Die Turniere finden im Umkreis von

ca. 20 Kilometern im Frühjahr und Herbst

statt. Gespielt wird in der Regel mit mindestens

zwei Frauen auf dem Feld. Ziel ist

es, auch eine Jugendgruppe aufzubauen.

Jugendliche mit einem Mindestalter von 15

Jahren sollten sich bei Interesse bei Harry

Hormann unverbindlich melden. Trau Dich

und probiere Dich aus in unserem Volleyball

Team.

120


MTV RIEDE E. V.

Karneval

Gegründet: 1950

Karneval Riede

Riede Helau!

Einmal in Jahr befindet sich das sonst eher

ruhige Dorf Riede im Ausnahmezustand.

Denn wenn verkleidete Menschen in der

Heinz-Schreiber-Halle zusammenkommen,

dann ist Karneval.

Schon der Einmarsch der Karnevalisten wird

in Riede euphorisch gefeiert. Die prächtige

Stimmung hält immer bis zum Schluss

an. Elferrat, Prinzenpaar, Rote Funken und

viele weitere kreative Gruppen zaubern

immer wieder tolle Programmpunkte auf

die Bühne – die Karnevals-Wochenenden

sind immer fest in den Händen der Narren.

Karneval wurde in Riede ebenso gefeiert wie

im Rheinland. Die Stimmung schlägt hohe

Wellen, und die Besucher lassen bei ihren

Kostümierungen viel Einfallsreichtum erkennen.

Mit großem Elan und wortgewandt

moderiert Jan-Cord Ortmann als Rieder Karnevalspräsident

die Aufführungen der Karnevalssession

in der meist ausverkauften

Rieder Heinz-Schreiber-Sporthalle. Auch der

Kinderkarneval mit vielen tollen Darbietungen

der jungen Karnevalistinnen und Karnevalisten

ist ein Hightlight im MTV Riede. Wer

mit dabei sein möchte, sollte sich rechtzeitig

Karten sichern!!!

Kontakt:

Jan-Cord Ortmann

Karnevalpräsident

Tel: 04294 796 884 6

Karneval@mtvriede.de

121


SCHÜTZENVEREIN RIEDE E. V.

Gegründet: 1911

Schützenverein Riede e. V.

Kontakt:

Am Schützenplatz 1

27339 Riede

Tel: 04294 800

i.behlmer@t-online.de

Postanschrift:

Schützenverein Riede

Herrn Ingo Behlmer

Heiligenbruch 24A

27339 Riede

Tel: 04294 141 6

Vorstand:

Ingo Behlmer

1. Vorsitzender

Petra Othersen

2. Vorsitzende

Anne Eggers

Schriftführerin

Michael Weigel

Kassenwart

Enno Ehlers

Sportleiter

Eine starke Gemeinschaft

Das Gemeindeleben im ländlichen Raum

wird von verschiedensten Institutionen mitgestaltet

und mitgeprägt. Gerade das Vereinsleben

ist innerhalb einer Gemeinde von

großer Bedeutung. Aus diesem Grund möchten

wir uns an dieser Stelle vom Schützenverein

Riede vorstellen. Unser Verein, der 1911

gegründet wurde, zählt heute ca. 300 Mitglieder.

Die einzelnen Sparten bestehen aus

der Schützen- und Altersklasse, der Jugendund

der Damenabteilung. In unserem Vereinsheim

können an den Luftgewehr- und

Kleinkaliberständen die Disziplinen Lichtpunktschießen

(ab acht Jahre), Luftgewehr

und Luftpistole (ab zwölf Jahre) sowie Kleinkaliber

(ab 16 Jahre) durchgeführt werden.

Im Rahmen der verschiedenen Wettkämpfe

können die Mitglieder aller Altersgruppen

und Disziplinen an Vereinsmeisterschaften,

Kreis- und Bezirksmeisterschaften und an

Landes- sowie der Deutschen Meisterschaft

teilnehmen.

Wer „nur“ zum Spaß zum Schießen kommt,

ist bei uns genauso herzlich willkommen

wie die „Profis“. Neben dem reinen Schießsport-Geschehen

legen wir auch auf die

übrigen Veranstaltungen großen Wert, wie

122

Malereibetrieb/ Baugarten/

Heimwerkermarkt

Farbenhaus Gebr. Eggers GmbH

⌂ Syker Str. 12, 27321 Thedinghausen


SCHÜTZENVEREIN RIEDE E. V.

z. B. Fahrradtouren, Biathlon mit anschließendem

Grillen, Kartenspielen, Weihnachtsfeiern

usw. Diese Events werden natürlich

gerne von vielen passiven Mitgliedern wahrgenommen:

man trifft sich einfach und hat

Spaß zusammen mit vielen anderen Leuten.

Leider liegt unser Vereinsleben aufgrund der

Corona-Situation still. Eine Teilnahme an

Wettkämpfen, Trainingsbetrieb in der Schützenhalle,

Veranstaltungen für die Schützenjugend

und nicht zuletzt das gesellige

Beisammensein mit dem Schützenfest als

jährlichem Höhepunkt ist derzeit und bis auf

weiteres leider nicht möglich. Als einen weiteren

Höhepunkt können wir in diesem Jahr

das 50-jährige Jubiläum des Bestehens der

Damenabteilung feiern. Nachdem im Jahr

1971 von einer Handvoll Damen eine eigenständige

Damenabteilung in’s Leben gerufen

wurde, kann unser Verein heute auf ca.

90 weibliche Mitglieder zählen. Gerne hätten

wir dieses Jubiläum gebührend gefeiert,

aber leider macht uns die Corona-Situation

einen Strich durch die Rechnung. Wir hoffen

natürlich sehr, dass wir dieses Ereignis nachholen

können, sobald dies wieder möglich

ist.

123


Vielen Dank

...den hier verzeichneten Vereinen, die sich auch finanziell an diesem einmaligen

Samtgemeinde Thedinghausen Sport- Magazin beteiligt haben.

Ein besonderer Dank gilt allen Firmen, die es durch ihre Anzeigenwerbung möglich

gemacht haben,dass dieses Magazin kostenlos ausgelegt werden kann.

Ihr Team vom Haus der Werbung in Verden

www.hdw-verden.de


Hallo, ich bin Tante Enso.

Dein 24/7 Mini-Supermarkt in Blender.

Für den Feiertagsbraten fehlt dir noch die letzte Zutat? Spontanes

Grillen am Samstagabend, aber kein Bier? Tataaa: Bei mir findest du

viele Alltagsartikel – und mit deiner persönlichen Tante Enso-Karte

kannst du rund um die Uhr an 365 Tagen bei mir einkaufen!

Für viele

Artikel

des täglichen

Bedarfs!

JETZT

KOSTENLOS

BEANTRAGEN!

24/7 –

einkaufen,

wann du

willst!

Auch als

Zahlungsmittel

nutzbar.

Den Antrag für deine Tante Enso-Karte bekommst du bei mir im Laden

oder du füllst ihn direkt digital unter blender.tanteenso.de aus.

Ich freu mich auf dich!

Tante Enso, Meierkamp 1, 27337 Blender, Tel. 04233/6529930

Öffnungszeiten mit Personal: Mo, Di, Do, Sa 10:00-12:30; Di, Fr 16:00-18:00


FAHRRÄDER & E-BIKES | FAHRRADTEILE & ZUBEHÖR | MOTORRADTEILE & ZUBEHÖR | FAHRZEUGTEILE & WERKZEUGE

WIR SUCHEN AUFSTEIGER

IN DER WELT DER MOBILITÄT

Wir sind Großhandel und Hersteller in Branchen mit Perspektive.

Im Fahrradbereich gehören wir europaweit zur Spitze – und sind zu Hause in Hoya.

Mobilität ist unsere Kernkompetenz – in den Bereichen Fahrrad, Motorrad, KFZ und Outdoor.

SPORT VEREIN(t) THEDINGHAUSEN

WIR BILDEN AUCH AUS

Kaufmann/-frau für Groß und Außenhandelsmanagement (m/w/d),

Zweiradmechatroniker (m/w/d), Fachlagerist (m/w/d)

Neu: Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

www.hartje.de/ausbildung

HARTJE.DE / JOBS

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!