06.10.2023 Aufrufe

179. Auktion Philatelie Sammlungen

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Ihr Partner für hochwertige <strong>Philatelie</strong> und Numismatik<br />

179<br />

<strong>Philatelie</strong><br />

<strong>Sammlungen</strong> – Nachlässe<br />

17.-18. November 2023<br />

ex<br />

Los<br />

6323


Besichtigungszeiten/Lot viewing<br />

Liebe Kundinnen und Kunden,<br />

wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer <strong>Auktion</strong> und freuen<br />

uns, Sie für die nächste <strong>Auktion</strong> zur Besichtigung einladen zu dürfen.<br />

Die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter ist uns sehr<br />

wichtig! Daher ist es selbstverständlich, dass wir die Besichtigung<br />

unter den aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln anpassen.<br />

Die Einhaltung der Corona-Schutzverordnung des Landes<br />

NRW ist dafür unsere Grundlage:<br />

Bitte melden Sie sich für die Besichtigung und zur <strong>Auktion</strong><br />

in jedem Fall an. Ohne Anmeldung können wir keine Teilnahme<br />

garantieren.<br />

Kurzfristige Änderungen der Bestimmungen können wir zum<br />

jetzigen Zeitpunkt nicht ausschließen und bitten um Verständnis,<br />

falls dies eintreten sollte.<br />

Dear customers,<br />

The safety and health of our customers and employees is very important<br />

to us! Therefore, it goes without saying that we adapt the rooms<br />

for the lot viewing to the currently applicable hygiene and distance<br />

regulations. Compliance with the Corona Protection Ordinance of<br />

the State of NRW is mandatory:<br />

Please register for the viewing and for the auction in any case.<br />

Without registration we can not guarantee your participation.<br />

We cannot rule out changes to the regulations at short notice<br />

at this point in time and ask for your understanding if this should<br />

occur.<br />

For the latest information on the auction, please<br />

visit www.felzmann.de.<br />

Aktuelle Informationen zur <strong>Auktion</strong> finden Sie<br />

auf www.felzmann.de<br />

Besichtigungswochen / Pre-auction lot viewing<br />

Montag – Freitag<br />

Monday – Friday<br />

23. – 27. Oktober 2023 Besichtigung von 9:00 – 17:00 Uhr<br />

Viewing from 9:00 a.m. to 5:00 p.m.<br />

Montag – Dienstag<br />

Monday – Tuesday<br />

Donnerstag – Freitag<br />

Thursday – Friday<br />

30. – 31. Oktober 2023<br />

02. – 03. November 2023<br />

Besichtigung von 9:00 – 17:00 Uhr<br />

Viewing from 9:00 a.m. to 5:00 p.m.<br />

01. November ist ein gesetzlicher Feiertag<br />

01. November ist a public holiday<br />

Montag – Freitag<br />

Monday – Friday<br />

Samstag<br />

Saturday<br />

06. – 10. November 2023<br />

11. November 2023<br />

Besichtigung von 9:00 – 17:00 Uhr<br />

Viewing from 9:00 a.m. to 5:00 p.m.<br />

Besichtigung von 9:00 – 15:00 Uhr<br />

Groß/Händler-Kunden nur nach Terminabsprache.<br />

Lot viewing from 9:00 a.m. to 3:00 p.m.or trades people/<br />

dealers appointments need to be made in advance.<br />

<strong>Auktion</strong>swoche / Auction week<br />

Montag – Freitag<br />

Monday – Friday<br />

Samstag<br />

Saturday<br />

13. – 17. November 2023<br />

18. November 2023<br />

Besichtigung von 9:00 –18:00 Uhr<br />

Viewing from 9:00 a.m. to 6:00 p.m.<br />

Keine Besichtigung möglich!<br />

No Lot viewing possible!<br />

Bitte kontaktieren Sie uns<br />

für eine Terminvereinbarung<br />

telefonisch oder per Mail:<br />

Tel: +49 (0)211 - 550 44 20<br />

salvatore.gentile@felzmann.de<br />

Scan-Anfragen<br />

Wir schicken Ihnen gerne per Email Scans und Fotos von<br />

Losen zu, die Sie besichtigen möchten. Scan-Anfragen<br />

bitte an: scans@felzmann.de<br />

lot scans<br />

We will be happy to email you scans and photos<br />

of the lots you wish to view. Please send scan requests to:<br />

scans@felzmann.de


<strong>Auktion</strong>sablauf / Order of auction<br />

im <strong>Auktion</strong>ssaal, Immermannstr. 51, 40210 Düsseldorf<br />

Los-Nr.: / Lot-No.:<br />

Mittwoch, 15. November 2023<br />

Wednesday, 15. November, 2023<br />

Briefmarken Einzellose<br />

10:00 Uhr/10:00 a.m.<br />

1<br />

–<br />

6<br />

Flugpost international<br />

7<br />

–<br />

16<br />

Flugpost Deutschland<br />

17<br />

–<br />

21<br />

Ballonpost<br />

22<br />

–<br />

37<br />

Do-X<br />

38<br />

–<br />

45<br />

Katapultpost<br />

46<br />

–<br />

77<br />

Zeppelin Memorabilien<br />

78<br />

–<br />

319<br />

Zeppelinpost<br />

320<br />

–<br />

541<br />

Zeppelinpost Zuleitungen<br />

542<br />

–<br />

636<br />

Astro<br />

14:00 Uhr/2:00 p.m.<br />

1058<br />

–<br />

1217<br />

Übersee<br />

1218<br />

–<br />

1574<br />

Europa<br />

16:30 Uhr/4:30 p.m.<br />

1701<br />

–<br />

1887<br />

Autographen<br />

Donnerstag, 16. November 2023<br />

Thursday, 16. November, 2023<br />

10:00 Uhr/10:00 a.m.<br />

2001<br />

–<br />

2297<br />

„Pfaueninsel“ Altdeutschland<br />

2298<br />

–<br />

2495<br />

„Pfaueninsel“ Deutsches Reich<br />

2496<br />

–<br />

2622<br />

„Pfaueninsel“ Danzig<br />

13:00 Uhr/1:00 p.m.<br />

3001<br />

–<br />

3195<br />

Altdeutschland<br />

3196<br />

–<br />

3340<br />

Deutsches Reich<br />

14:30 Uhr/2:30 p.m.<br />

3341<br />

–<br />

3840<br />

Nebengebiete<br />

17:00 Uhr/5:00 p.m.<br />

3841<br />

–<br />

4267<br />

Deutschland nach 45<br />

4268<br />

–<br />

4299<br />

Thematik<br />

Freitag, 17. November 2023<br />

Friday, 17. November, 2023<br />

<strong>Sammlungen</strong> I<br />

ca. 13:00 Uhr Mittagspause<br />

ca.1:00 p.m. lunch break<br />

10:00 Uhr/10:00 a.m.<br />

5001<br />

–<br />

5339<br />

Deutschland, Altdeutschland, Deutsches Reich,<br />

Flug- und Zeppelinpost<br />

5340<br />

–<br />

5464<br />

Deutsche Kolonien, Danzig/Memel/Saar,<br />

Besetzungen I. & II. WK, ect.<br />

5465<br />

–<br />

5998<br />

Deutschland nach 1945, Zonen,<br />

Bundesrepublik, Berlin, SBZ/DDR<br />

Samstag, 18. November 2023<br />

Saturday, 18. November, 2023<br />

<strong>Sammlungen</strong> II<br />

ca. 13:00 Uhr Mittagspause<br />

ca.1:00 p.m. lunch break<br />

10:00 Uhr/10:00 a.m.<br />

6001<br />

–<br />

6263<br />

Nachlässe & Sammlungsaufgaben<br />

6264<br />

–<br />

6479<br />

Thematik, Ansichtskarten, ect.<br />

6480<br />

–<br />

6534<br />

Alle Welt<br />

6535<br />

–<br />

7049<br />

Übersee, Europa


2<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

Hinweise zur Besichtigung<br />

Zur besseren Koordination bitten wir Sie um eine Anmeldung zur<br />

Besichtigung. Nützliche Informationen rund um die Besichtigung<br />

finden Sie im Katalogdeckel<br />

• offizielle Besichtigungszeiten<br />

• Anmeldung zu einer individuellen Besichtigung<br />

• Hinweise zur Anforderung von Scans<br />

Ausschluss von Mängelrügen<br />

Alle <strong>Sammlungen</strong>, Sammellose, Händlerposten,<br />

En-Gros-Lose und Nachlässe versteigern wir „wie besehen“ –<br />

Mängelrügen sind ausgeschlossen.<br />

Sonderwünsche zur Rechnungsabwicklung<br />

Spezielle Vereinbarungen zu Zahlungszielen, Finanzierungen<br />

und andere Sonderwünsche müssen Sie vor der <strong>Auktion</strong> bei der<br />

Geschäftsleitung schriftlich und unter Beibringung entsprechender<br />

Liquiditätsnachweise beantragen.<br />

Berücksichtigung der Mehrwertsteuer<br />

Seit dem 1. Januar 2014 ist bei <strong>Auktion</strong>en die Differenzbesteuerung<br />

anzuwenden. Dabei wird nur das Aufgeld mit dem Regelsteuersatz<br />

versteuert. Kunden aus Deutschland und den Ländern der europäischen<br />

Union zahlen ein einheitliches Aufgeld von 25% inkl. der<br />

gesetzlichen Mehrwertsteuer.<br />

Händler aus der Europäischen Union, die eine Befreiung von der<br />

Mehrwertsteuer wünschen, können regelbesteuert kaufen. In dem<br />

Fall bitten wir darum, dass uns die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer<br />

bei der Gebotsabgabe – spätestens jedoch vor Rechnungslegung<br />

– mitgeteilt wird.<br />

Nachträgliche Rechnungsänderungen werden in Rechnung gestellt.<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

Sammlungsauktion Collection auction<br />

Information on lot viewing<br />

We would kindly ask you to inform us in advance if you are planning<br />

to view lots. Please note that useful information about lot viewing is<br />

provided on the inner front cover:<br />

• Official lot viewing hours<br />

• Registration for an individual viewing session<br />

• Notice for request of scans<br />

Notice of defects<br />

All collection lots, dealer lots as well as estates are auctioned “as is” –<br />

notices of defects shall not be accepted.<br />

Special requests for payment processing<br />

Payment terms, financing terms and special requests must be addressed<br />

to our management prior to the auction. This is must be done in writing<br />

and with proof of liquidity.<br />

Value Added Tax (VAT)<br />

From the 1st January, 2014 the margin tax system is to be applied for<br />

calculating VAT. The basis for VAT is the buyer’s premium. Therefore<br />

all European Union (EU) customers are charged a standardised buyer’s<br />

premium of 25% including the VAT.<br />

Dealers from the European Union, who wish to be exempt from VAT,<br />

are requested to hand in their VAT registration when submitting their<br />

bids. At the very latest, this should be provided before the invoice gets<br />

issued. Changes to already issued invoices shall lead to additional<br />

charges.<br />

Additional support for customers overseas<br />

For customers abroad we offer special assistance to enable your<br />

participation in our auctions. Please feel free to contact us for more<br />

information.<br />

Differenzbesteuerung<br />

(Margin tax system)<br />

bei Kunden in Deutschland & EU-Ländern<br />

(For European customers)<br />

bei Export in Drittländer (nicht EU)<br />

(For non-european customers)<br />

Regelbesteuerung<br />

(Regular VAT)<br />

bei gewerblichen Händlern<br />

(For professional dealers)<br />

Zuschlagspreis<br />

(Hammer price)<br />

1.000 € Zuschlagspreis<br />

(Hammer price)<br />

1.000 € Zuschlagspreis<br />

(Hammer price)<br />

1.000,00 €<br />

+ Aufgeld von 25%<br />

(+ Buyer‘s Premium)<br />

250 € + Aufgeld von 21%<br />

(+ Buyer‘s Premium)<br />

210 € + Aufgeld von 21%<br />

(+ Buyer‘s Premium)<br />

210,00 €<br />

=Zwischensumme<br />

(= Subtotal)<br />

1.250 € = Zwischensumme<br />

(= Subtotal)<br />

1.210 € = Zwischensumme<br />

(= Subtotal)<br />

1.210,00 €<br />

+ Mehrwertsteuer<br />

(+ VAT)<br />

inkl.<br />

(incl.)<br />

+ Mehrwertsteuer<br />

(+ VAT)<br />

0 € + Mehrwertsteuer 19%<br />

(+ VAT 19%)<br />

229,90 €<br />

= Summe<br />

(= Total)<br />

1.250 € = Summe<br />

(= Total)<br />

1.210 € = Summe<br />

(= Total)<br />

1.439,90 €<br />

Bitte beachten Sie:<br />

Eine Voranmeldung zur Besichtigung und zur <strong>Auktion</strong> ist in jedem Fall notwendig!<br />

Bitte melden Sie sich an:<br />

Besichtigung – <strong>Auktion</strong> - Salvatore Gentile, Tel. 0211-550 44-20, E-Mail: salvatore.gentile@felzmann.de


3<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ACHTUNG! WICHTIGER HINWEIS:<br />

Die folgenden <strong>Sammlungen</strong> "Deutschland" (Los 5001 – 5998)<br />

werden bereits am Freitag, dem 17. November 2023, ab 10 Uhr MEZ versteigert.<br />

ATTENTION! PLEASE NOTE:<br />

This part of the collections (Lot 5001 – 5998) will be auctioned on<br />

Friday, November 17, 2023, starting at 10 a.m. CET<br />

DEUTSCHLAND<br />

DEUTSCHLAND<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5001 F **/*/3 € 1.500<br />

AB BAYERN 1849 bis in die Neuzeit 2006, repräsentativer Querschnitt mit Schwerpunkten D. Reich und Nebengebiete,<br />

ab Bayern und Württemberg vorwiegend gestempelt und in den Hauptnummern streckenweise vollständig,<br />

Deutsches Reich 1872-1945 inkl. Dienst, gut ausgebaut und in die Tiefe gesammelt mit vielen Untertypen nach Farbe<br />

und Wz., relevante Stücke teils kompetent signiert und farbbestimmt, etwas Feldpost inkl. signierter Hela ungebraucht,<br />

Besetzungsgebiete II. Weltkrieg, adäquat Saar und Saarland, Danzig und Memel je mit Dienst, Stempel<br />

wie üblich oft fraglich, im Nachkriegsbereich ab Zonen mit u.a. unverausgabten Netzaufdrucken, teils mit doppeltem<br />

Aufdruck signiert, Bund mit ca. 300 € postgültiger Nominale und etwas DDR, ebenso konzentriert wie konsequent<br />

in 9 Leuchtturm Falzlos-Alben – bitte beachten Sie zunächst obigen kleinen Fotoquerschnitt<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


4<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5002 F **/*/(*)/3 € 5.000<br />

ALTDEUTSCHLAND, DEUTSCHES REICH, AUSLANDS-POSTÄMTER & KOLONIEN, DANZIG, MEMEL sowie wenig<br />

Besetztung WK I/II, äußerst kompakte, immer wieder reizvoll ausgebaute Generalsammlung im überraschend gut<br />

gefüllten KA-BE-Vordruckalbum, unvermeidlich schwankend die Bandbreite von Lückenfüller-Qualität wie einem<br />

stark repariertem "Sachsen-Dreier" (Befund Rismondo BPP) bis hin zu guter Erhaltung, was eine entsprechend<br />

eingehende Besichtigung und Kalkulation unbedingt erforderlich macht – beachten Sie jedoch zunächst obigen<br />

kleinen Fotoauszug<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DEUTSCHLAND<br />

5<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5003 F */3/5/6 € 5.000<br />

ALTDEUTSCHLAND bis D. REICH 1927/28, originär und komplett belassen, gestempelt/ungebraucht in 3 Grobe Goldschnittalben,<br />

mit Farben und Typen spezialisiert angelegt in sehr attraktiver, ursprünglicher Aufmachung, ab Klassik mit<br />

attraktiven Stempeln, darunter Baden in den Hauptnummern offensichtlich komplett gestempelt, lediglich Mi.Nr. 22 ungebraucht,<br />

Landpost-Portomarke 1 auf Briefstück (mehrfach signiert), Bayern ab Mi.Nr. 2 mit zentrisch gestempelter<br />

breitrandiger 4 I, 18 Kreuzer-Werten, Dienst- und Portomarken, Bergedorf komplett ungebraucht mit zusätzlich signierten<br />

Mi.Nr. 1-3 gestempelt, Bremen inklusive 1-3, 4 + 9, letztere beiden mit Fotoattesten Ohrt aus 1927 für Auftraggeber<br />

Hans Grobe, gefolgt von Brustschildausgaben mit u.a. gestempelter Mi.Nr. 28, Hamburg bis auf ungebraucht vorhandene<br />

14 + 18 offensichtlich komplett gestempelt/auf Briefstück, Lübeck 1-3 gestempelt, die weiteren altdeutschen Gebiete<br />

ebenfalls sehr reichhaltig, auch wenn die ganz großen Stücke fehlen, Deutsche Kolonien üppig mit vielen Querformaten<br />

inklusive gestempelter Höchstwerte, Besetzung I. WK sowie Danzig, Memel und Saar meist ungebraucht, zusätzlich gestempelte<br />

Teile mit guten Marken und Sätzen, immer wieder etliches auch hier nicht erwähntes kompetent altsigniert,<br />

die Erhaltung ist meist Pracht. Planen Sie ausreichend Zeit für eine erfolgversprechende Besichtigung ein und beachten<br />

Sie zunächst obigen kleinen Fotoauszug<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


6<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND<br />

5004 € 300<br />

ALTDEUTSCHLAND bis BUND um 2005 in 3 Umzugskartons,<br />

sprichwörtlicher Schwerpunkt Bund gestempelt bis in die €-Zeit<br />

in Steckbüchern mit gelegentlichen postfrischen, teils höherwertigen<br />

Ergänzungen wie 80 und 90 Pfg Posthorn, 50 Pfg Heuss<br />

und weiteren Frühausgaben, Dauerserien spezialisiert mit Endstreifen<br />

und Einheiten, zuvor etwas Altdeutschland, Kaiserreich,<br />

Weimar und Drittes Reich, Zonen nach 1945, wenig Europa und<br />

Übersee, ein Band III. Reich Belege, Zigarrenschachtel voller<br />

Blocks mit u.a. SBZ Goethe-Block postfrisch und eine recht gehaltvolle<br />

Steckkarten-Partie ab Altdeutschland<br />

5005 **/*/(*)/3/5/6 € 1.300<br />

AB BAYERN bis hin zu gültiger €-Nominale, sechs Umzugskisten<br />

mit allen deutschen Gebieten, drei Kartons Marken in schwankender<br />

Erhaltung und gemischt mit ein paar Briefstücken und<br />

Briefen sowie drei Kartons Tütchenware, ETBs und FDCs ab der<br />

1960er-Jahre, darunter Altdeutschland in drei Vordruckalben mit<br />

ein paar Mittelwerten, teils aus Borek-Abo, zwei Alben mit Vignetten,<br />

Deutsches Reich mit Nebengebieten und Kolonien in<br />

mehreren Vordruckalben, teilweise doppelt und wieder vereinzelt<br />

bei Borek bezogen, Nachkrieg ab Zonen, Saarland mit ungebrauchtem<br />

Hochwasser-Blockpaar und einigen ostdeutschen<br />

Lokalausgaben ebenfalls in gemischter Erhaltung und bis ca.<br />

1960 meist mit Falz, DDR mit ein paar frühen postfrischen<br />

Eckrandstücken ab 1949 inkl. Druckvermerk bzw. Druckereizeichen<br />

und BRD bis 2017 mit MH und viel postgültiger Nominale<br />

von überschlägig alleine schon rund 2.000 €<br />

5006 **/*/(*)/3/4/5 € 750<br />

REGALFÜLLUNG mit über 60 Steckalben aller deutschen Gebiete,<br />

angefangen mit Altdeutschland inkl. Lübeck Mi.Nr. 1 ohne Gummi<br />

spannt sich der Bogen über viel Deutsches Reich - teils farbbestimmt<br />

- samt Nebengebieten bis zu den Besatzungszonen und<br />

wenigen modernen Alben, hierunter Berlin ab früher gestempelter<br />

Ausgaben und Bund inklusive Rollenendstreifen<br />

5007 */(*)/3 € 100<br />

1849-1917 (ca.), Altdeutsche Gebiete wie früher üblich oft mit größeren<br />

Lücken und in schwankender Qualität, gefolgt von Deutschem<br />

Reich im Vordruck, immer wieder ergänzt durch Varianten<br />

5008 € 1.000<br />

NACHLASSPOSTEN eines langjährig mit unserem Haus verbundenen<br />

Nachbarn, individuell und streckenweise ambitioniert in 2<br />

Umzugskartons, Kernstück im sehr gepflegten Schaubek-Vordruck<br />

ab Altdeutschland mit z.B. Baden, Bayern ab Quadraten,<br />

Preußen, Schleswig-Holstein, Thurn & Taxis sowie Württemberg,<br />

adäquat fortgesetzt mit Brustschilden, Germania inklusive<br />

5 Mk Reichspost, Inflation in Teilbereichen signiert, Weimarer<br />

Zeit und III. Reich solider Grundstock, die Nachkriegszeit breit<br />

angelegt mit besonderem Schwerpunkt auf SBZ & DDR in großformatigen,<br />

teils weiteren Vordruckalben, übergehend in Dubletten<br />

in einem weiteren Dutzend Steckalben, abgerundet durch Belege,<br />

Ansichtskarten, etc.<br />

5009 **/*/3 € 600<br />

ALTDEUTSCHLAND bis BUND aus ca. 1850-1980, ausgezeichneter<br />

Steckkarten- und Lagerbestand, sehr vielseitig mit vielen<br />

deutschen Gebieten und etwas Ausland, teils hochwertig und gut<br />

besetzt ab Württemberg, etwas Germania und Infla, Drittes<br />

Reich, Dienst, Zonen nach 1945 reichhaltig mit AM-Post und Kontrollrat,<br />

etliches spezialisiert und teils signiert, teils allerdings<br />

auch nur Referenzmaterial, Bund mit Frühausgaben oft mit Rand,<br />

Eckrand oder in Viererblocks, sicher reichhaltige Fundgrube<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5010 **/*/(*)/3/5 € 500<br />

GIGANTISCHER URIGER TÜTCHENPOSTEN aus alter Sammlerfamilie,<br />

einige tausend Tütchen, bereits akribisch nach Gebiet und<br />

Michelnummer vorsortiert im großen gelben Rollcontainer,<br />

hauptsächlich gestempelt ab Altdeutschland über Deutsches<br />

Reich, Kolonien und Nebengebiete bis BRD 2010, vieles mit hübschen<br />

Stempeln und geschätzt ca. 30% vor 1945, für Spezialisten<br />

auf der Suche nach Untertypen, Plattenfehlern und Abarten, der<br />

praktische Rollcontainer kann bei Abholung gerne übernommen<br />

werden, bei Versand wird das Los aufgrund der Größe in Umzugskisten<br />

umgepackt<br />

5011 **/*/3/5/6 € 150<br />

ALTDEUTSCHLAND und DEUTSCHES REICH mit Dienst und etwas Gebieten,<br />

umfangreich inklusive einiger Belege, chonolgisch sortiert in 11<br />

großen, dicken meist neuwertigen KABE Schraubbindern, ab viel Baden/Bayern/Würtemberg<br />

(auch Stempel), D. Reich ab Brutschilden,<br />

mit gestempelten Infla, etc., alles undurchsucht, somit Funde möglich<br />

5012 € 1.000<br />

DEUTSCHLAND enorm umfangreich in mehr als 200 (!) großen<br />

und zahlreichen weiteren kleinen, vorwiegend Steck-, aber auch<br />

einigen Vordruckalben und weiteren Behältnissen in 18 Umzugskartons,<br />

ab etwas Altdeutschland über Deutsches Reich und Gebiete,<br />

Zonen bis Bund/Berlin, praktisch ohne DDR, zahlreiche<br />

<strong>Sammlungen</strong>/Teilsammlungen diverser Zeiträume mit postfrischen,<br />

ungebrauchten und gestempelten Marken, Sätzen, Blocks<br />

und Kleinbogen, Automatenmarken und Markenheftchen neben<br />

Briefposten, auch gültige Nominale über € 1.000,- Frankaturwert<br />

enthalten, dennoch bewusst zurückhaltend veranschlagter,<br />

sprichwörtlicher Startpreis<br />

5013 € 500<br />

ALTDEUTSCHLAND über Deutsches Reich mit Nebengebieten<br />

(Kolonien), Bes. I. + II WK, Zonen bis Bund/Berlin in über 30 Alben,<br />

immer wieder bessere Marken und Sätze enthalten, auch<br />

Belege ab etwas Altdeutschland in 6 kleinen Briefe-Alben, dazu<br />

ätere Phila-Literatur mit u.a Stempel- und Feldposthandbuch von<br />

Michel, teils unterschiedlich<br />

5014 € 500<br />

AB ALTDEUTSCHLAND über Deutsches Reich und Gebiete und<br />

Zonen bis Bund, Berlin und DDR in 8 Umzugskartons, neben den<br />

teils besser/teils spärlich bestückten Vordruckalben auch<br />

Steckalben, alte <strong>Auktion</strong>slose, Aboware, zahlreiche Jahrbücher<br />

Bund/DDR, 3 Bände Lufthansa Erstflüge mit fast 250 Belegen ab<br />

der 1960er-Jahre, Jahressammlungen, ETB bis 2016, etc.<br />

5015 € 500<br />

AB ALTDEUTSCHLAND mit viel Bayern über Deutsches Reich ab<br />

Brustschilden und Gebiete, Saar, Zonen, DDR und Berlin bis<br />

Bund, reichhaltig und in allen Erhaltungen gemischt in 26 großen<br />

Alben und einer Bogenmappe, darunter immer wieder bessere<br />

postfrische Marken und Sätze, auch Rollenmarken-Endstreifen,<br />

dickes Album Markenheftchen, etc., gesamt 2 Umzugskartons<br />

voll<br />

5016 € 450<br />

AB ALTDEUTSCHLAND bis Bund, Marken und Belege, 6 Umzugskartons<br />

voller zahlreicher Vordruck und Steckalben mit immer<br />

wieder besseren Marken, Sätzen und Blockausgaben, Fundgrubencharakter<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5017 € 400<br />

AB ALTDEUTSCHLAND über Deutsches Reich mit Besetzungsausgaben,<br />

Zonen, DDR und Berlin bis Bund inklusive etwas €-Nominale,<br />

in allen Erhaltungen in 24 großen Vordruck- und Steckalben,<br />

darunter immer wieder bessere Marken, Sätze und<br />

Blockausgaben, auch 2 Bände postfrischer Bogen/Bogenteile<br />

der 1960er/80er-Jahre sowie FDC/ETB in Alben, insgesamt 5 Umzugskartons<br />

voll<br />

5018 € 300<br />

ALTDEUTSCHLAND bis Bund 1999 in u.a. 36 großen LT-Bänden<br />

bzw. Steckalben, ab etwas Preussen mit D. Reich gestempelt ab<br />

1872-1945 mit Infla signierten Stücken, Zonen, Saarland-Neusaar,<br />

Bund 1949-1999 mit Extras (ZD's, MH, DS-Paare) in 6 LT-Alben,<br />

bis auf den Posthornsatz in beiden Erhaltungen augenscheinlich<br />

jeweils komplett, weitere Slg Bund 1949-1999 in 4 Lindner Vordruckalben<br />

nahezu komplett (ohne Posthorn), Berlin 1948-1990<br />

ab besserer Anfangsausgaben, Alt-ETB mit Nr. 1 + 17, DDR, Dubletten<br />

bis viel Bund postfrisch inklusive etwas gültiger €-Nominale,<br />

etc.<br />

5019 € 300<br />

NACHLASSPOSTEN in 4 Umzugskisten ab Altdeutschland, darunter<br />

Dt. Reich ab Brustschilden, Zonen, DDR und Bund mit einigen<br />

Anfangswerten und etwas €-Nominale, überall dazwischen<br />

einige reizvolle Belege<br />

5020 € 200<br />

AB ALTDEUTSCHLAND über DR nebst Gebieten bis Lokalausgaben<br />

1948 im Umzugskarton, darunter gemischt geführte Sammlung mit<br />

Haupwert AD + Lokal im fetten Klemmbinder, dazu diverses vorw. modernes<br />

Bund, etc.<br />

5021 € 500<br />

NACHLASSPOSTEN in 11 großen Vordruck- und Steckalben, ungebraucht/postfrisch<br />

und gestempelt ab Altdeutschland über<br />

Deutsches Reich mit etwas Gebieten neben Lokalausgaben 1945,<br />

SBZ, DDR sowie Bund und Berlin mit immer wieder besseren<br />

Marken, Sätzen bzw. Blocks, z.B. DDR Mi.Nr. 805 B per 4 ungezähnter<br />

10er-Streifen postfrisch, enthaltene Referenzstücke blieben<br />

in der Nettokalkulation unberücksichtigt<br />

DEUTSCHLAND<br />

5023 € 500<br />

AB ALTDEUTSCHLAND über DR mit Gebieten bis moderne Bund<br />

Abarten in starker Mischung in zwei Umzugskartons, u.a. Kleinbogen<br />

bis € 650,- Katalogwert, Altdeutschland Baden/Würtemberg<br />

bis etwas D. Reich mit zahlreichen Postablagestempeln auf<br />

Marken und Briefstücken in einer Schachtel, gute DR-Ausgaben,<br />

Blocks inklusive Nothilfe-Block, Feldpostmarken signiert und<br />

unsigniert, Zonen, Saar ab 5/10 Mark SARRE, Berlin mit besseren<br />

Erst- und Frühausgaben nebst schöner SST/ESST und vieles mehr<br />

5024 € 200<br />

AB ALTDEUTSCHLAND über Deutsches Reich und Gebiete bis frühe<br />

Berlin/Bund, 5 alte Steckalben mit immer wieder besseren Marken/<br />

Sätzen, feines Los mit Luft nach oben<br />

5025 € 250<br />

5 UMZUGSKARTONS ab Altdeutschland über Deutsches Reich<br />

und Gebiete, Zonen bis Bund, Berlin und DDR in rund 30 großen<br />

und 60 kleinen Alben nebst weiterer Behältnisse, darunter immer<br />

wieder bessere Marken und Sätze wie Schwarzaufdruck Berlin<br />

postfrisch<br />

5026 € 900<br />

GENERELLE SAMMLUNGSAUFGABE, seit vielen Jahrzehnten gepflegt<br />

und sauber in 20 meist großen Bänden, Kernstück D. Reich<br />

1872-1945 gestempelt mit immer wieder besseren signierten/geprüften<br />

Stücken, Farben und Typen, gefolgt von Zonen, Bund, Berlin<br />

und DDR mit ebenfalls besseren Erst- und Frühausgaben, u.a.<br />

Berlin gestempelt 1948-1990 bis auf Mi.Nr. 18-20 und Block 1<br />

komplett, Bund 1949-1996 gestempelt komplett und weitere Ausgaben<br />

bis 2004, ferner interessanter Spezialteil Freimarken/Dauerserien<br />

mit Rollen- und Bogenmarken in vielen Variationen,<br />

Markenheftchen und Zusammendrucke, Box mit Belegen inklusive<br />

Ausland sowie wenig Dublettenmaterial<br />

5027 **/*/3 € 800<br />

D. REICH ab 1872 / NEBENGEBIETE / BES. I.+II. WK / ZONENAUS-<br />

GABEN, gemischt geführt in 3 älteren Leuchtturm Vordruckalben,<br />

streckenweise komplett mit vielen Ausgaben und Blocks, u.a.<br />

Wagnersatz, Zeughausblockpaar, Hannover-Messeblock, Goetheblock,<br />

etc.<br />

7<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5022 € 1.000<br />

ALTDEUTSCHLAND über Deutsches Reich und Gebiete, Saar und<br />

Berlin bis Bund in 8 Vordruckalben, oft in beiden Erhaltungen zusammengetragen,<br />

darunter IPOSTA- und OSTROPA-Blocks,<br />

Deutschland nach 1945 ebenfalls mit vielen guten Marken/Sätzen<br />

und Blocks, postfrisches, bestens Hoffmann BPP sign. Hochwasserblockpaar,<br />

etc., wie so oft bei älteren Objekten liegen<br />

Licht und Schatten dicht beieinander, das Angebot erfolgt unter<br />

Berücksichtigung dieser Rahmenbedingungen<br />

5028 **/*/3 € 150<br />

1872-1959, Deutsches Reich, Zonen und Saar, vorwiegend gestempelt<br />

im alten Vordruckalbum, in den Hauptnummern streckenweise komplett,<br />

Infla großteils ungeprüft, später immer wieder gute mittlere<br />

Werte, DR Block 5, 6 und 10 ungestempelt<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


8<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5029 F **/*/(*)/3 € 3.000<br />

ALTDEUTSCHLAND, DEUTSCHES REICH sowie AUSLANDS-POSTÄMTER & KOLONIEN, stark unterschiedlich, gesamthaft<br />

jedoch durchaus reizvoll in 3 Vordruckalben, unbenommen diverser Lücken immer wieder gut ausgestattet<br />

ab z.B. Baden Mi.Nr. 1 b, sign. Stegmüller BPP "tadellos", Deutsches Reich dann in solider Grundstockqualität,<br />

auch die Kolonien ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit, jedoch mit zahlreichen Krone/Adler Überdrucken<br />

sowie Querformaten, siehe Fotoauszug<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5030 € 1.500<br />

DEUTSCHES REICH bis Nachkriegszeit im alten Vordruckalbum,<br />

in allen Erhaltungen gemischt, Deutsches Reich nahezu in den<br />

Hauptnummern komplett mit allen Brustschilden, Mi.Nr. 66 ungebraucht<br />

mit Fotoattest Jäschke BPP, Block 1, 2 und 3, alle Zeppeline,<br />

eine original Zeppelin-Speisekarte der Deutschland vom 14.<br />

April 1911 (auf Karton aufgezogen), ferner Dienstmarken, GG, B &<br />

M, Saarland/Neusaar mit Hochwasserblockpaar, FRZ alle Gebiete<br />

und Bizone, stärker unterschiedliche Erhaltung von Lückenfüller<br />

bis Prachtstücken, unbedingt ansehen und kalkulieren<br />

5031 € 850<br />

DEUTSCHES REICH ab Brustschilden mit etwas Kolonien bilden<br />

den Hauptwert in 8 Vordruckalben und einem Steckbuch, darunter<br />

Nothilfeblock ungebraucht in voller Originalgröße (209 x 148<br />

mm), weiterhin Danzig, Besetzungen, Saar, Zonen, Berlin, etc.<br />

5032 **/*/3 € 500<br />

1872-1975 ca., zwei Umzugskisten voller Material, darunter<br />

Sammlungs- und Depotbestand ab Brustschild mit viel Germania<br />

und Inflation in fünf großen Steckbüchern, nach Nummern sortiert,<br />

im Anhang Dienst, weiterhin Alben und Steckbücher diverser<br />

deutscher Gebiete, Bauten postfrische Bogenteile, AM-Post,<br />

Zonen und vieles mehr, nur wenig Material nach 1950, sicherlich<br />

ergiebige Fundgrube<br />

5033 **/*/3/6 € 200<br />

DEUTSCHES REICH ab einigen Brustschilden über III. Reich bis Nachkriegszeit<br />

mit Bund/Berlin und DDR in 5 Vordruck- und 7 Steckalben im<br />

Umzugskarton<br />

5034 **/*/3 € 200<br />

1872-1923, ab Brustschild auf uralten Steckkarten mit Schwerpunkt<br />

Germania und Infla, sehr reichhaltig postfrisch/ungebraucht und gestempelt<br />

und sauber nach Michelnummern sortiert, offensichtlich seit<br />

langem nicht mehr gesichtete Fundgruben-Schachtel<br />

5035 € 150<br />

Sammlungs- und Dublettenbestand in Alben und auf Steckkarten im<br />

Umzugskarton, ab Brustschilden bis Saar, darunter Schachtel + Album<br />

mit Saar-Belegen/FDC/Maximumkarten<br />

5036 **/*/3 € 300<br />

QUER DURCHS LAND, ein Umzugskarton ab Württemberg bis ca.<br />

1970 in allen Erhaltungen, darunter etwas Danzig, Böhmen/Mähren<br />

inkl. Satzbrief Mi.Nr. 1-19 sowie Generalgouvernement, beide<br />

Gebiete wohl postfrisch vollständig sowie die ersten Sätze auch<br />

gestempelt und ergänzt um viele Viererblocks und Einheiten,<br />

dann Zonen mit besserem Teil Frz. Zone, DDR sowohl postfrisch<br />

als auch gestempelt 1949/50-1961 in Vordruckalben anscheinend<br />

in den Hauptnummern komplett mit vereinzelt ein paar ungebrauchten,<br />

individuell um ein paar Unterarten ergänzt, Bund und<br />

Berlin eher vernachlässigbar in wenigen Steckalben<br />

5037 € 500<br />

ALTDEUTSCHLAND bis BUND in 9 Alben/Bindern im Umzugskarton,<br />

darunter sehr viel D. Reich, auch eine dicke Schaubek-<br />

Schwarte, auch viele bessere Ausgaben wie Reichspost, Flugpost,<br />

Nothilfe, WHW, Bänder, bessere Belege, Zonen, Blocks,<br />

Kolonien und vieles mehr, dazu unsortiertes Material in lohnender<br />

Mischung für lange Winterwochen<br />

DEUTSCHLAND<br />

5038 **/*/3 € 200<br />

D. REICH / BERLIN & BUND in 6 unterschiedlich gefüllten Borek Vordruckalben,<br />

dazu farblich abgestimmt 14 hochpreisig erstandene Kassetten<br />

"Edition 5000" der Jahre 1997-2010<br />

5039 **/3/6 € 100<br />

Besonderheiten wie Packetfahrt und halbamtliche Flugpost, DR Mi.<br />

Nr.116 und 117 je im kompletten postfrischen Bogen, dazu etwas Infla<br />

und Dienst, ferner einige interessante R-Brief mit Satzfrankatur<br />

Strausberg, Berlin Mi.Nr. 74 als EF und fast kompletter R-Satzbrief<br />

Handstempelaufdrucke Zittau, dazu sieben teils frühe Luftpostbriefe<br />

DDR und DR Olympiamarken mit Sonderstempel<br />

5040 € 300<br />

SAMMLUNGSAUFGABE in 3 Umzugskisten, teils <strong>Auktion</strong>sware,<br />

darunter Dt. Reich mit Gebieten, Dt. Kolonien und DDR in reizvollem<br />

Umfang und Gehalt<br />

5041 € 250<br />

DEUTSCHES REICH bis SBZ und DDR, gemischt geführt mit immer<br />

wieder besseren Marken/Sätzen und Blocks in 4 Vordruckalben<br />

5042 € 240<br />

Ab etwas Deutsches Reich in 4 großen Steckalben, darunter Bizone<br />

mit besseren Marken, Sätzen und Blockausgaben, Bauten nach Zähnungen/Typen<br />

spezialisiert für Plattierer, 90 Pfg Heuss II im gestempelten<br />

6er-Block, signiert Schlegel BPP, Heuss lumogen, Zusammedrucke<br />

Heuss mit liegendem Wz., SBZ und einiges mehr<br />

5043 **/*/3 € 200<br />

1900-1955 ca., über 60 Steckkarten mit u.a. D. Reich Mi.Nr. 351-354,<br />

367 X, 430-434, Berlin 1-20, 101-105, Saarland D1-12 je postfrisch und<br />

einiges mehr<br />

5044 **/*/3/5 € 200<br />

BAYERN, DEUTSCHES REICH & LOKALAUSGABEN, vorwiegend postfrisch<br />

und gestempelt mit einigen besseren Ausgaben auf Steckkarten,<br />

darunter Bad Nauheim Nr. A 1-3, 4-8, etc.<br />

5045 **/3 € 700<br />

AUKTIONSLOS Restanten diverser Kollegen, Hauptwert Memel<br />

gestempelt mit 10 Positionen, alle BPP signiert (meist Huylmans),<br />

ferner DP-China Mi.Nr. 44 II B R postfrisch im Eckrand-Viererblock,<br />

Bes. I. WK mit Belgien, etc., Pracht<br />

5046 **/*/3/5/6 € 300<br />

BESETZUNG I. + II WK, ABSTIMMUNGSGEBIETE inklusive<br />

SAAR, MEMEL mit Litauischer Besetzung, etc., streckenweise<br />

komplett und seit Jahrzehnten ruhend, meist gestempelt im<br />

Schaubek Album, darunter einige bessere Marken und Sätze, uriger,<br />

undurchsuchter Fundus<br />

5047 € 400<br />

DEUTSCHES REICH 1919-1945 in beiden Erhaltungen postfrisch/<br />

ungebraucht und gestempelt mit einigen bessere Marken/Sätzen<br />

(u.a. WHW), Bund 1949-2002 ebenfalls doppelt gesammelt mit<br />

entsprechender Nominale, gestempelt im modernen Bereich mit<br />

vielen zentrischen EST Berlin der Versandstelle, zuguterletzt 2<br />

Steckbücher mit vorwiegend Dubletten, hervorzuheben die ordentliche<br />

Erhaltung der 8 LT-Vordruckalben<br />

9<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


10<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND<br />

5048 **/*/(*)/3 € 1.000<br />

DEUTSCHES REICH 1919-1945 im gepflegten LT-SF-Album, durchgehend<br />

gestempelt in freilich unterschiedlicher Qualität, von billig<br />

erworbenen Lückenfüllern bis Pracht ist praktisch alles vertreten,<br />

ergänzend Frz. Zone meist postfrisch sowie Neusaar<br />

inklusive Hochwasser-Blockpaar<br />

5049 3/6 € 350<br />

DEUTSCHES REICH bis BUND aus 1919-1991, Steckbuch voller<br />

Abarten und Besonderheiten wie Plattenfehler und dergleichen<br />

mehr, soweit berechenbar wohl über 8.000,-<br />

5050 **/*/3 € 500<br />

1872-1960 ca., insgesamt 16 Bände, alte Alben und Steckbücher,<br />

darunter Inflation und Drittes Reich gut besetzt, ab 1945 mit Französische<br />

Zonen und Saar, AM-Post mit Besonderheiten und weiteren<br />

deutschen Nebengebieten<br />

5051 **/*/(*)/3/5 € 1.500<br />

REGALFÜLLUNG mit über 50 großen Vordruck- und Steckalben,<br />

darunter Deutsches Reich mit vielen besseren/guten Ausgaben<br />

in beiden Erhaltungen, kleiner Teil Gebiete inklusive etwas Kolonien,<br />

anschließend Zonen/Bund/Berlin/DDR mit vielen gesuchten<br />

Satz- und Blockausgaben, hier sind Funde zu erwarten<br />

5052 **/*/3/6 € 200<br />

STECKKARTEN, viele hundert vorsortierte Steckkarten in 3 Umzugskartons,<br />

darunter vier Boxen Deutsches Reich und drei Boxen Nebengebiete,<br />

gefolgt von DDR meist postfrisch sowie BRD, Steckalben BRD<br />

und DDR in beiden Erhaltungen, mehreren Briefalben mit Belegen<br />

Leipziger Messe, alten Ganzsachen und Belegen Europa und Übersee,<br />

etc.<br />

5053 € 350<br />

DEUTSCHES REICH, ZONEN, BUND und BERLIN in allen Erhaltungen<br />

gemischt in 29 (!) Vordruckalben, schon bei grober Durchsicht<br />

fielen immer wieder bessere Marken und Sätze auf, auch<br />

etwas gültige €-Nominale Bund enthalten<br />

5054 **/*/3/6 € 500<br />

DEUTSCHES REICH im Vordruckalbum III. Reich meist postfrisch,<br />

ergänzend allerhand unsortiertes Material aus Tauschtag und Internetkäufen,<br />

teils auch auf Vordruckseiten, ferner Bund 1949-<br />

1954 auf Vordruckseiten, bis auf Posthornsatz komplett, insgesamt<br />

ein Umzugskarton voll<br />

5055 € 1.800<br />

NATIONALES SCHWERGEWICHT mit über 60 unterschiedlich befüllten<br />

Vordruck- und Steckalben, darunter Kernalben III. Reich<br />

und etwas Bes. WK II, Zonenausgaben inklusive Neusaar, DDR,<br />

Berlin nicht ganz komplett, Bund postfrisch inklusive Posthornsatz,<br />

bessere Dubletten mit z.B. Heuss I komplett per 3, darüber<br />

hinaus Markenheftchen in Hülle und Fülle, Dauerserien Bund/<br />

Berlin bis hin zu ganzen 100er- und 10er-Bogen, MHB ab Heuss<br />

meist noch in den Original Versandrollen und vieles mehr<br />

5056 € 350<br />

III. REICH und BUNDESREPUBLIK in 17 vorwiegend großen Vordruck-<br />

und Steckalben in 2 Umzugskartons, darunter zumeist<br />

postfrische Sammlung sowie Bestände 3. Reich, inklusive<br />

Blocks und besserer Satzausgaben, Bund ab 1949 gestempelt ab<br />

guter Erst- und Frühausgaben, Neuheiten mit auch EST/ESST,<br />

Rändern, Eckrändern, Viererblocks, Briefe mit viel Reco sowie<br />

Eil- und Luftpost, etc.<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5057 **/*/3 € 1.250<br />

1933-2009, parallel sowohl ungebraucht/postfrisch als auch gestempelt<br />

und sehr reichhaltig, wenngleich teils aus minder guten<br />

Quellen bezogen, in 3 randvollen und schweren Umzugskartons, ab<br />

III. Reich inklusive z.B. sehr sauber ungebrauchtem Nothilfe-Block<br />

mit den üblichen leichten Spuren, alle Blockmarken postfrisch und<br />

einzeln signiert Schlegel BPP, Nachkrieg mit DDR in Steckbüchern<br />

inkl. einiger Kleinbogen, Berlin 1948-1990 anscheinend in den Hauptnummern<br />

komplett mit postfrischem Nothilfeblock, sign. Schlegel<br />

BPP, im gestempelten Anteil allerdings leider mit unterschiedlichen<br />

Fälschungen durchsetzt, BRD jeweils 1949-2002 wohl komplett inkl.<br />

ein paar Markenheftchen, dazu in beiden Erhaltungen bezogene<br />

Aboware bis Anfang 2009 noch in den Versandtütchen mit insgesamt<br />

ca. 400 Euro postgültiger Nominale, dazu in der Neuzeit drei<br />

Bände Numisbriefe BRD/DDR mit überschlägig 300 DM Nominale<br />

und vereinzelt etwas Silber sowie eine dreibändige Sammlung 200<br />

Jahre USA aus Borek-Abo, etc.<br />

5058 € 100<br />

III. REICH bis Deutschland nach 1945 inkl. DDR in 2 Umzugskartons,<br />

mehrere Alben sowie Zubehör, etc.<br />

5059 **/*/3 € 500<br />

BLOCKAUSGABEN inklusive Dubletten ab Hitler-Ausgaben,<br />

postfrisch und gestempelt sowie nur ganz wenig ungebraucht in<br />

5 Alben sowie einigen Umschlägen, Hauptwert SBZ mit u.a.<br />

Block 1 x + t, Block 2 x + t, Block 3, 4, 5 (4), 6 (2), dann BERLIN<br />

Block 1, FRZ und BIZONE, DDR mit 12 Marx-Blocks und viele weitere,<br />

Pracht<br />

5060 **/*/(*)/3 € 500<br />

1939-2010, bunt gemischter Bestand in 12 Alben mit Hauptwert<br />

eher bei Böhmen/Mähren, GG und Saarland, aber auch etwas<br />

Bund enthalten<br />

5061 € 750<br />

DEUTSCHES REICH und Gebiete über Zonen bis Bund/Berlin und<br />

DDR in 2 Umzugskartons, teils sporadisch, teils besser besetzt in<br />

Vordruck- und Steckalben, darunter Berlins Rotaufdrucksatz<br />

postfrisch, sign. Schlegel BPP, Bund Posthorn und Heuss I ebenfalls<br />

komplett postfrisch, unsigniert, dazu etwas Ausland inklusive<br />

Altschweiz "Rayons" in typisch unterschiedlicher Erhaltung<br />

5062 € 400<br />

DEUTSCHLAND mit Hauptwert ab 1945 in u.a. 10 großen Alben im<br />

Umzugskarton, darunter Bund mit Posthornsatz meist postfrisch,<br />

weitere gute Erst- und Frühausgaben in beiden Erhaltungen, saubere<br />

Dublettenbestände mit u.a. besseren Marken/Sätzen, Neuheiten<br />

mit zentrischen Neusser Poststempeln, Blocklagerbuch,<br />

etwas Altdeutschland, Deutsches Reich ab Brustschilden, Zonen,<br />

etc.<br />

5063 **/*/(*)/3 € 120<br />

Ab etwas III. REICH bis ZONENAUSGABEN, etc., urig gefülltes, altersschwaches<br />

Nachkriegs-Steckbuch mit einigen besseren Standards,<br />

darunter Berlin Schwarzaufdruck, etc., ferner wenige europäische Anrainer-Ausgaben<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5064 F **/3/6 € 1.500<br />

IN DER HAUPTSACHE postfrische Sammlungsaufgabe in 7 individuell<br />

gehaltenen Ringbindern, unbenommen eines streckenweise<br />

reizvollen Vorkriegs-Teils mit meist III. Reich sowie anschließend<br />

Zonenausgaben liegt der Hauptwert in den immer noch guten<br />

Nachkriegs-Standards, hierunter Bund in den Posthorn-Spitzen<br />

zwar teils mit Neugummi, sporadisch fortgeführt bis in die Neuzeit<br />

und immer wieder parallel gestempelt ergänzt, jedoch z.B. Berlin<br />

postfrisch in den Hauptnummern offensichtlich komplett ab<br />

Schwarzaufdruck mit Fotoattest H.-G. Schlegel BPP "... einwandfrei",<br />

ferner Rotaufdruck sign. Schlegel oder Eliades BPP, Block 1 I<br />

sign. Schlegel D. BPP und Neusaar mit etlichen Spitzen wie Urdrucksatz<br />

mit Fotobefund Ney BPP sowie Hochwasser-Blockpaar<br />

– bitte beachten Sie zunächst obigen kleinen Fotoauszug<br />

5065 € 1.000<br />

SAARGEBIET bis NEUSAAR, ZONEN, BERLIN, BUND und DDR,<br />

meist postfrisch/gestempelt und sortenreich chronologisch sortiert<br />

in 65 großen, vorwiegend dicken Steckbüchern, darunter bessere<br />

Ausgaben aller Gebiete, u.a. Berlin Mi.Nr. 35-41 postfrisch, 1-2<br />

Mark Rotaufdruck gestempelt und vieles mehr, ferner Viererblocks,<br />

Bogenecken, Markenheftchen, ATM, Bund auch mit Jahressamlung<br />

1993-2007 komplett, enormer Katalogwert mit bewusst<br />

zurückhaltendem Startpreis, der alle Eventualitäten berücksichtigt,<br />

Besichtigung und individuelle Kalkulation unumgänglich<br />

5066 F **/3 € 1.000<br />

DIE AUTHENTIZITÄT individuellen Sammelns füllt einen ganzen<br />

Umzugskarton voller Steckalben, alle prallvoll ab weniger Vorkriegs-<br />

über einige Zonenausgaben, inklusive z.B. SBZ Block 5<br />

X/Y + 6, Frz. Zone Rot-Kreuz-Blocks sowie Bi-Zone Messeblock<br />

mehrfach, und Berlin ab 1948, DDR sowie Bund ab 1949 bis in die<br />

Abo-Neuzeit, darunter nahezu sämtliche guten Standards wie<br />

Posthorn-Satz weitgehend komplett, Schwarz- und Rotaufdruck<br />

oder auch Währungsgeschädigtenblock postfrisch und auch<br />

meist bereits sign. Schlegel BPP, streckenweise gar mehrfach<br />

und hin und wieder angereichert durch Viererblocks, Zusammendrucke<br />

und diverse Besonderheiten, zuletzt bis ca. 2022 oftmals<br />

vielfach in versandstellengestempelten Einheiten bis hin zu 10er-<br />

Bogen, etwas ebenfalls enthaltene postfrische €-Nominale dennoch<br />

bereits rund 450,- Bitte beachten Sie zunächst den kleinen<br />

Fotoauszug auf folgender Seite<br />

DEUTSCHLAND<br />

5068 **/*/(*)/3/5/6 € 300<br />

MODERNE in zwei randvollen Umzugskartons, Bund 1964-1999<br />

und Berlin 1976-1990, jeweils konsequent in Lindner-Ringbindern,<br />

in beiden Erhaltungen laut Vordruck wohl komplett und um<br />

Viererblocks der Dauerserien, Zusammendrucke, Rollenenden,<br />

MH, Schwarzdrucke und teils Schalterbögen und Briefe erweitert,<br />

BRD zusätzlich Zusammendrucke 1960-1999 ebenfalls in beiden<br />

Erhaltungen und fast vollständig, dazu die entsprechenden<br />

Dublettenalben, DDR 1949-1990 anfangs teils ungebraucht, ab<br />

1960 dann wohl durchgehend postfrisch und laut Vordruck weitestgehend<br />

vollständig, immer wieder ergänzt um Rollenstreifen,<br />

Zusammendrucke und Kleinbögen, zuvor zwei Steckalben mit<br />

Deutschem Reich sowie etwas Altdeutschland und Zonen und einige<br />

Tütchen mit losen Marken aus Deutschland und aller Welt<br />

zum Stöbern<br />

5069 **/*/(*)/3/6 € 200<br />

DDR und meist Nachkriegs-Deutschland in vier randvollen Kartons, anfangs<br />

lückenhaft und gemischt gestempelt/ungebraucht/postfrisch,<br />

später besser ausgebaut und teils doppelt, BRD und Berlin im Vordruck<br />

1948/49-1979, ab 1955 bzw. 1954 dann wohl je komplett gestempelt,<br />

Vordruck ab III. Reich mit einigen ungebrauchten Marken, SBZ und<br />

DDR ungebraucht mit vereinzelt gestempelten Stücken, Kontrollrat anscheinend<br />

komplett ungebraucht, dazu mehrere Alben Dubletten in allen<br />

Erhaltungen sowie einige hundert FDCs der 1960er Jahre, reichlich<br />

Marken in Tütchen und Umschlägen, etliche Briefe ab Deutschem<br />

Reich, darunter Feldpost, ZKD, R-Briefe und weitere Besonderheiten,<br />

DDR Jahrbücher 1984-1990 und größere Anzahl MH DDR<br />

5070 € 350<br />

MARKEN & MÜNZEN im Umzugskarton, darunter postfrisch<br />

Bund 1949-2002 ab besserer Anfangsausgaben in 4 Lindner Vordruckalben,<br />

Steckblätter mit gültiger €-Nominale 2020-2022,<br />

Spezialalbum Numisblätter mit Münzen und 10er-Kleinbogen<br />

1997-2002, etc.<br />

5071 € 150<br />

BUNDESREPUBLIK dominiert in 4 Umzugskartons, ab guter Anfangssätze<br />

postfrisch/gestempelt sowie gewaschener gestempelter Marken<br />

und Sätze, sauber chronologisch sortiert in zahlreichen Alben (ohne<br />

Übermengen, auch postfrisches dabei), dann ETB ab Anfang bis 2020<br />

in Ringbindern, dito ETB-Berlin, ferner etwas Deutsches Reich, etc.<br />

11<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5067 € 500<br />

SAMMLUNGSAUFGABE in 3 Umzugskisten, darunter SBZ spezialisiert,<br />

Bund mit fast allen Anfangswerten und DDR ab Anfang, teils<br />

mehrfach und entsprechend chancenreich, unbedingt kalkulieren<br />

5072 € 400<br />

AB ETWAS ALTDEUTSCHLAND bis gültige Bund Nominale für<br />

über € 300,-, umgangreich in 90 großen Steck- und Vordruckalben<br />

in 7 Umzugskartons, darunter auch Deutsches Reich ab Brustschilden,<br />

Gebiete, Zonen, Lokalausgaben mit Strausberg-Blocks,<br />

DDR Chinesen und 2 Marx-Blocks, etc.<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


12<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ex 5066<br />

5073 € 300<br />

AB ALTDEUTSCHLAND in 2 Umzugskartons mit 20 Alben/Bindern,<br />

Schwerpunkt Deutsches Reich, Saar, aber auch bis Bundesrepublik,<br />

Stempel, etc., viel Material für wenig Geld<br />

5074 € 3.000<br />

REFERENZ-MATERIAL des Briefmarkenhändlers Dr. Otto Hinrichs,<br />

und da staunt selbst der Fachmann, was da nicht alles zusammenkommt,<br />

so tauchen in einem Band neben den "üblichen<br />

Verdächtigen" von Altdeutschland auch "Weltraritäten" aus der<br />

Schweiz, Rumänien und Österreich auf, aber im zweiten Band<br />

auch recht einfache Stücke, wo sich die Frage nach dem finanziellen<br />

Aufwand des Produkts vs. eventuellem Ertrag stellt, ausstellungsmäßig<br />

aufbereitet mit Darstellung der weitreichend manipulierten<br />

Stempel, Zähnungen, Aufdrucke oder gleich<br />

kompletter Ganzfälschungen<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5075 6 € 500<br />

1589-1880 ca., rund 50 unfrankierte Briefe mit mehreren sehr frühen<br />

Stücken ab 1589, vieles aus napoleonischer Zeit ab ca. 1795<br />

mit interessanten frühen Stempeln und postalischen Vermerken,<br />

sehr vielseitig mit u.a. Auslandspost, dazu Dienstbriefe aus ca.<br />

1880-1935, aus dem Besitz eines Spezialisten für Autographen,<br />

also auch unter diesem Aspekt möglicherweise Fundgrube<br />

5076 € 800<br />

SCHRIFTSTÜCKE aus ca. 1650-1850 ca., "Hauptsache alt" ist das<br />

Motto dieser üppig bestückten Fundgrube uralter Dokumente,<br />

Urkunden, Verträge, herrlich gesiegelter Beglaubigungen mit notariellen<br />

Zeichen und sonstigen Belegen aller Art, darunter auch<br />

Faltbriefe und Faltbriefhüllen, fürstliche Lacksiegel und etliches<br />

aus Bayern, sicherlich auch etliche interessante Unterschriften<br />

enthalten, eingehende Besichtigung erforderlich<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5077 6 € 500<br />

Um 1660-1945, rund 15 durchweg interessante Belege ab einer<br />

frühen Faltbriefhülle aus "Cöllen" (Köln) nach Essen, dessen<br />

Postgeschichte deutlich im Mittelpunkt steht, hierunter der seltene<br />

L1 "R2 ESSEN" auf vollständigem Faltbrief nach Düsseldorf,<br />

auch "BORBECK", "WERDEN" sowie zuletzt 2 Ruhrkessel-Belege<br />

5078 € 500<br />

1700-1950 ca., umfangreicher Bestand mit Dokumenten, Briefinhalten,<br />

Briefen, Urkunden, Verträgen, Quittungen und ähnlichen<br />

Papieren, u.a. aus Bayern, etliches vor 1800, sehr vielseitige und<br />

entsprechend interessante Fundgrube<br />

5079 6 € 300<br />

1795-1930 ca., uriger Bestand mit Dokumenten und Belegen, darunter<br />

alte Wechsel, Fuhrmannsbriefe, Lieferscheine, Zollpapiere,<br />

Schuldscheine, Rechnungen und ähnliches Material, etliches<br />

aus LEIPZIG, z.B. Verlag Brockhaus 1832, komplette Faltbriefe mit<br />

früher Bahn- und Auslandspost, ein Briefalbum mit weiteren Belegen,<br />

auch etwas Ausland mit u.a. Österreich Levante Bildkarte<br />

mit Nebenstempel BETHLÈEM, ergänzend einige postfrische<br />

DDR Blocks und FDC sowie ein paar Geldscheine<br />

5080 6 € 200<br />

ALTDEUTSCHLAND / D. REICH & ZONEN, etc., interessante Mischung<br />

in kleiner Schachtel, ab oft gut erhaltener Vorphilatelie aus teils kleineren<br />

Orten über Deutsches Reich und Zonen mit immer wieder Schwärzungen,<br />

R-Briefen und Nachnahmen, bis schließlich Bund und Berlin<br />

mit frühen FDCs wie z.B. Berlin Mi.Nr. 107 und 108, ergänzend einige<br />

Stücke aus teils exotischem Ausland und alte Dokumente wie Interzonenpass,<br />

Transportbeleg von 1797 sowie einige alte Pfandbriefe und<br />

Schuldverschreibungen<br />

5081 6 € 200<br />

1798-1952, 34 durchweg interessante Belege diverser Zeiträume ab<br />

Vorphila mit Infla, Zehnfach, Bezirkshandstempel und höherwertigen<br />

Frankaturen Bund mit z.B. Marienkirche<br />

5082 5/6 € 260<br />

Ab 1829 im großen Klemmbinder, darunter 2 Belege 1829/1830 mit<br />

Ergebenheitsadressen an König Anton von Sachsen (genannt Anton<br />

der Gütige), PZUs 1885, Feldpost 1. + 2. Weltkrieg, etwas Gebühr<br />

bezahlt 1945, diverse Briefstücke mit Gebühr bezahlt, etc.<br />

5083 6 € 100<br />

Über hundert Briefe ab Vorphila, ferner R-Briefe, Eil- und Kurierpost,<br />

Postkrieg, Konsulatspost und andere Besonderheiten, u.a. DDR R-Brief<br />

Chinesen mit amtlicher Öffnung und Stempel "Zurück", zudem ca. hundert<br />

alte, teils exotische Auslandsbriefe mit etwas Zensur und R-Briefen<br />

5084 6 € 400<br />

ALTDEUTSCHLAND bis Bund und Berlin aus ca. 1850-1975, Umzugskarton<br />

mit 10 großen Steckbüchern bzw. Briefalben und Ordnern,<br />

ab etlicher ansprechender AD und Kaiserreich, Infla mit imposanter<br />

Währungs-MiF Papiermark und Rentenmark,<br />

West-Zonen nach 1945 mit Französischen Zonen und ein Band<br />

nur AM-POST mit EF, MeF und MiF, Zensuren, Portostufen und interessanten<br />

Frankaturen, reichlich Bund ab der 1950er-Jahre in<br />

bunter Mischung mit Portostufen, Luftpost, FDC und diversen<br />

Sonderbelegen<br />

DEUTSCHLAND<br />

5085 6 € 250<br />

ALTDEUTSCHLAND bis frühe BUND, über 200 Briefe, Karten,<br />

Bildpost- und Ansichtskarten sowie Ganzsachen, Hauptwert vor<br />

1945, darunter Einschreiben, Nachnahme Feldpost, DR-Satzbrief<br />

Olympia 1936 eines Mitglieds der schwedischen Olympiamannschaft<br />

"Bertil Melin" nach Schweden, Zonen, Sächsische<br />

Schwärzungen, Gebühr bezahlt, etc.<br />

5086 6 € 400<br />

1856-1960, über 200 Nachnahme-Belege, sauber auf beschrifteten<br />

Blättern in 2 Ordnern, darunter Auslagen ab 1856, violette<br />

Aufkleber 1878-1906, Rotes Dreieck ab 1908, Weimarer Republik,<br />

III. Reich, All. Bes. und Bund/Berlin<br />

5087 6 € 500<br />

ALTDEUTSCHLAND, DEUTSCHES REICH und Gebiete sowie FRZ<br />

& BIZONE bis BUND, deutlich über 1000 Briefe, Karten und Ganzsachen,<br />

darunter EF, MeF, MiF, Portostufen, Einschreiben, Eil,<br />

Nachnahmen, Lufpost/Erstflüge, DR Sondermarken-Verwendung,<br />

Propaganda, Kriegsgefangenenpost, Olympia-SST, Dienstverwendungen,<br />

Inflation, Nachporto, Zensuren, Drucksachen,<br />

Auslandspost und einiges mehr, als Bonus eine Schachtel DDR<br />

Sammlerpost<br />

5088 6 € 150<br />

ALTDEUTSCHLAND und BRUSTSCHILDE, über 200 Briefe und Karten<br />

in 2 Schachteln, viel Bayern und Hannover, Brustschilde mit reichlich<br />

nachverwendeten Stempeln, Doppelverwendung Braunschweig/Neuhaldensleben,<br />

reizvolle Besonderheiten, etc.<br />

5089 6 € 100<br />

ALTDEUTSCHLAND bis ZONEN, über 100 Briefe, Karten, Ansichtskarten<br />

und Ganzsachen, u.a. eine Ak Fussball-Länderspiel DEUTSCH-<br />

LAND-POLEN 1938 als mehrfarbige Werbepostkarte mit anlassbezogenem<br />

Sonderstempel CHEMNITZ 18.9. nach Berlin, DR ab<br />

Brustschilde mit "Lost Territory" Stempeln, etwas Propaganda III.<br />

Reich, drei Aks DSWA, ein wenig Feldpost I. WK, Ober-Ost, GG-Warschau,<br />

Belgien, etc.<br />

5090 6 € 80<br />

BAHNPOST, drei Alben Karten und Briefe mit Bahnpoststempeln ab<br />

etwas Altdeutschland bis BRD, nebenher einige Alben Deutschland<br />

mit Schwerpunkt Bund der 70er- und 80er-Jahre, plus zwei Schächtelchen<br />

deutscher und ausländischer MH mit Schwerpunkt Skandinavien,<br />

insgesamt ein Umzugskarton<br />

5091 6 € 200<br />

1872-1949, 16 Belege ab Brustschilden, später 2 + 4 RM Südamerikafahrt<br />

auf Zeppelinkarte des kompletten Rundfluges (Sieger 57 H) neben<br />

weiteren Zeppelin-Belegen, Saargebiet Volkshilfe 1935 (Mi.Nr.<br />

171-198) auf 3 Reco-Briefen, etc.<br />

5092 6 € 250<br />

1875-1950 ca., überschlägig weit über 200 Belege ab Kaiserreich<br />

in zwei Büchern, z.B. 1831 mit K1 "SAN ST." als desinfizierter Cholera-Brief,<br />

schön gedruckte Hochzeits-Ankündigung 1753 aus<br />

Berwalde in Pommern, Krone/Adler, Germania, Inflation, Weimar,<br />

Zonen nach 1945, Kontrollrat und AM-Post, etliche Zehnfachfrankaturen<br />

und Portostufen, reichlich Zensuren, diverse<br />

MeF und MiF, etc.<br />

13<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


14<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND<br />

5093 6 € 250<br />

1882-1959, rund 190 Belege aus einem bewegtem Sammlerleben<br />

in entsprechend unterschiedlicher Erhaltung, darunter viel D.<br />

Reich mit R-Briefen, Sondermarkenfrankaturen, Ostmark, Privat-<br />

GSK, Postausweiskarte mit 50 Pfg Hitler, Bes. WK II sowie anschließend<br />

etwas Nachkrieg mit Kontrollrat, SBZ, Bi-Zone, Bund<br />

und Berlin<br />

5094 6 € 100<br />

1890-1990 (ca.), Briefe- und Ganzsachenposten im Karton, viel Deutsches<br />

Reich, etwas Infla, einige GA III. Reich, dazu ein Binder mit USA-<br />

Belegen<br />

5095 6 € 140<br />

1895-1980, ca. 120 Belege von Postscheckämtern, dabei R-Briefe,<br />

Eilboten,Postanweisungen aus Wien, Saar und vielen anderen<br />

5096 6 € 1.200<br />

Rund 200 Belege mit vielen seltenen Frankaturen, u.a. Saargebiet<br />

Mi.Nr. 151-157 auf Zeppelin-R-Brief, einige Belege Memel, Marienwerder,<br />

Allenstein inkl. frankierter Paketkarten, außerdem R-<br />

und Wert- sowie Expressbriefe, Deutsche Auslandspostämter<br />

und Kolonien, Laibach je Fotobefund Brunel VP, West- und Ostgebiete,<br />

Zensurstempel, Entwertungen, etc.<br />

5097 6 € 200<br />

1900-1950 ca., bunte Partie meist besserer Belege, z.B. Infla Rhein-<br />

Ruhr Hilfe komplett auf BPP-signierter Karte, Weimar Nothilfe, etwas<br />

Kolonien mit Bildkarte und Marshall-Inseln Pfennigwerte Satzbrief,<br />

Bund Tag der Briefmarke 1949 FDC, Berlin 1 DM Stephan auf Postschnelldienst-Brief,<br />

etwas Schweiz mit u.a. NABA-Block 1934 auf R-<br />

Brief (etwas Patina) und weitere interessante Stücke<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5103 6 € 150<br />

VOLUMINÖS und sauber in zahlreichen großen und kleinen Alben sowie<br />

Schachteln in 4 Umzugskartons, sehr viele FDC/gelaufene Briefe<br />

DDR ab den späten 1950er-Jahren mit vielen Einschreiben und Eilzustellungen,<br />

Blocks, Klein- und Zusammendruckbogen auf Belegen,<br />

bunt frankierte Briefe diverser <strong>Auktion</strong>shäuser, etwas Bedarfspost,<br />

gut gefüllter Schuhkarton mit Feldpostbriefen II. WK vorwiegend aus<br />

Paris, Familienkorrespondez des Obergefreiten Paul Schalk an das<br />

Fräulein Käthe Hahn, seine spätere Gattin, diese augenscheinlich alle<br />

mit Inhalt, etwas Ausland, etc.<br />

5104 6 € 400<br />

Ca. 1944-1950, 44 rote Postsparbücher Deutsches Reich mit vielen<br />

versch. Druckvermerken, Zusatzstempeln, Überklebungen,<br />

etc., zusätzlich 23 Ausweise<br />

5105 6 € 320<br />

Ca. 1944-1945, 36 rote Postsparbücher Deutsches Reich mit vielen<br />

versch. Druckvermerken, Überklebungen britische Zone, zusätzlich<br />

6 Ausweise und Merkhefte<br />

5106 6 € 90<br />

Ca. 135 Zurück-Belege, meist aus der Zeit nach 1945, vielfältige Varianten<br />

HEIMATSAMMLUNGEN<br />

5098 6 € 100<br />

1900-1960 (ca.), 2 Alben mit Belegen ab D. Reich, darunter III. Reich,<br />

Ganzsachen, Satzbelege, Einschreiben, etc.<br />

5099 6 € 1.000<br />

DEUTSCHES REICH & GEBIETE, Konglomerat weniger hundert<br />

Belege, darunter Allenstein Paketkarte, gut besetzt Memel, Marienwerder,<br />

verschiedene Beförderungsarten wie R-, Wert-, Luftpost-,<br />

Express- oder Nachnahmebelege, auch etwas Deutsche<br />

Kolonien und Auslandspostämter, Deutsches Reich mit Zeppelinbelegen<br />

und vieles mehr<br />

5100 6 € 400<br />

1917-1949, über 40 Zeitungssachen ab Bayern<br />

5101 6 € 120<br />

1919-1953, ca. 150 Belege in 2 Alben, Schwerpunkt III. Reich mit Sondermarken,<br />

Nothilfe/WHW, darunter EF und MeF inkl. Auslandspost, etc.<br />

5102 6 € 500<br />

1923-1953, rund 100 Belege mit Hauptwert Luftpost inklusive Zeppelinpost,<br />

z.B. 1 RM Chicagofahrt und Schleuderflug, bis hin zu<br />

DDR inklusive Dt. Chin. Freundschaft auf Satzbrief<br />

5107 F 6 € 250<br />

ELSASS-LOTHRINGEN aus ca. 1873-1913, Schriftstücke, Briefe<br />

und Dokumente aus u.a. Colmar und Strassburg, darunter eine<br />

von Kaiser Wilhelm I. persönlich unterzeichnete Ernennungsurkunde<br />

für einen Amtsrichter in Thann, weitere Urkunden mit<br />

hochrangigen Unterschriften, Briefinhalte vom Ministerium für<br />

Elsass-Lothringen, Verleihungsurkunde für den "Rothe Adler Orden<br />

vierter Klasse" an einen Landgerichtsrat in Colmar und weitere<br />

Stücke – siehe Abbildung<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


15<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5108 6 € 80<br />

LEIPZIG aus 1872-1956, kleiner Belegenachlass mit seltenen Sonderstempeln,<br />

z.B. Elektrotechnische Ausstellung 1912, Ausstellungsplatz,<br />

herrliche Firmenpost, Eilnachricht, bis hin zur Kleine-Fälschung 1956,<br />

meist sauber und in sehr gutem Zustand, dazu etwas SBZ/DDR<br />

5109 6 € 200<br />

MARKTBREIT ab 1592, WERNECK + CASSEL, letztere ab napoleonischer<br />

Zeit, attraktiv und teils ausstellungsmäßig (Cassel) aufgezogen<br />

ab Vorphila im großen Album, darunter auch einige Ansichtskarten,<br />

schönes Objekt in guter Erhaltung<br />

ex 5110<br />

GANZSACHEN<br />

DEUTSCHLAND<br />

5113 6 € 350<br />

1850-1920 ca., überschlägig rund 400 Ganzsachen und einige<br />

frankierte Belege, geschätzt etwa die Hälfte aus altdeutschen<br />

Staaten mit gebrauchten und ungebrauchten GSU beider Formate<br />

und wenigen frankierten Briefen aus z.B. Bayern, Baden, Preussen,<br />

Württemberg und TuT, ab Kaiserreich GSK in breiter Auswahl,<br />

teils mit Zusatzdiensten und Beifrankatur, auch farbige Litho-GSK<br />

vor 1900, Postautomation mit seltenen Stempelformen<br />

und weiteren Besonderheiten<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5110 F **/*/(*)/3/6 € 2.000<br />

TRIBERG BADEN aus ca. 1755-1949, Heimat- und Ausstellungsammlung<br />

in 4 Bänden, ab Vorphilatelie bis Zonen einige hundert<br />

Belege/Ganzsachen/Ansichtskarten, auch Postablage, Tagesstempel,<br />

Rechnungen, Reiseschein, Grafiken, Siegel, Besonderheiten,<br />

etc. – siehe Fotoauszug oben<br />

5111 6 € 200<br />

WERMELSKIRCHEN und Umgebung im Kartönchen, ein paar hundert<br />

Belege ab Vorphilatelie bis BRD um 2000, viele interessante alte<br />

Stücke mit R-Briefen, Bahnpost, Gebühr bezahlt, Zensur und Feldpost,<br />

liebevoll zusammengetragen und teils spezialisiert auf <strong>Auktion</strong>en erstanden<br />

mit zuweilen alten Loskarten<br />

5112 6 € 750<br />

WÜRZBURG aus ca. 1618-1945, 3 Bände mit Belegen ab Vorhilatelie<br />

mit mehreren Schnörkelbriefen und Ergebenheitsadressen ab<br />

1718, dann u.a. Charge-Briefe mit roten Kreissegmentstempeln,<br />

später Bayern-Quadratausgaben, etc., viele der Belege wurden<br />

einzeln auf <strong>Auktion</strong>en erworben, zur Abrundung über 350 Ansichtskarten<br />

bis 1945, Stücke nach 1945 blieben unberücksichtigt,<br />

naturgemäß einige doppelt/mehrfach und teils in anderen<br />

Ausführungen vorhanden<br />

5114 6 € 1.000<br />

1875-1945 ca., ein paar tausend (!) Stück ab Altdeutschland mit<br />

etlichen besseren Stücken aus u.a. Mecklenburg, Oldenburg, Lübeck,<br />

Hamburg und anderen Gebieten, ferner Kaiserreich, Germania<br />

mit GSK und GSU, Kartenbriefen, Streifbändern, GSK auf<br />

private Bestellung aus der Infla-Zeit in teils besseren Typen, III.<br />

Reich mit Bild-GSK und der ganzen Bandbreite politischer Aussagen<br />

jener Zeit, auch reichhaltig Kolonien und Nebengebiete sowie<br />

Besetzungen II. WK mit z.B. Pleskau-GSK mit Beifrankatur<br />

und zwischendurch immer wieder interessanten und besseren<br />

Werten, bemerkenswert auch die große Anzahl Stempelorte<br />

FISKALMARKEN<br />

5115 **/*/(*)/3 € 70<br />

1890-1930 (ca.), hunderte Werte nach Sorten/Gebieten sortiert im<br />

Binder, darunter Steuermarken, Kgl. Bayer. und Sächs. Staatseisenbahn,<br />

Süddeutsche Eisenbahn-Gesellschaft, Preussen Staatseisenbahn,<br />

Württemberg. Staatsbahnen, Frachtstempelmarken, etc.<br />

5116 ** € 80<br />

1919-1922 (ca.), 8 Bogenteile Einkommensteuermarken von 50 bis<br />

5000 Mark, teilweise mit Randbesonderheiten wie HAN und Farben,<br />

guter bis sehr guter Zustand<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


16<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ALTDEUTSCHLAND<br />

ALTDEUTSCHLAND<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5117 F */(*)/3/5 € 5.000<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG 1849-1920, gut ausgebaut und fast durchgehend gestempelt inkl. jeweiliger Dienstund<br />

Portomarken mit vielen Spitzen, teils in die Tiefe und nach Farben und Typen spezialisiert, streckenweise<br />

nach Vordruck bereits komplett, üblich unterschiedlich, doch ab Erstausgaben oft in guter bis hin zu Prachterhaltung,<br />

oftmals bereits kompetent signiert oder mit Befund/Attest erworben. Inklusive Bayern "Schwarzer Einser",<br />

signiert Sem BPP sowie Porto Mi.Nr. 1 auf Briefstück, signiert Brettl BPP, breitrandige Hamburg Mi.Nr. 5 b, u.a. signiert<br />

Engel BPP, breitrandige Hannover 20 in bestechender Optik mit Fotoattesten Engel und Grobe, vollrandige<br />

und farbfrische Oldenburg Mi.Nr. 1 in einwandfreier Erhaltung mit Fotoattest Brettl, Schleswig-Holstein Mi.Nr. 3<br />

und 12 signiert Jakubek, Württemberg fast vollständig und mit sämtlichen 18 Kreuzer-Werten sowie 70 Kr, um nur<br />

einige wenige Beispiele zu nennen. Insgesamt überzeugende Konzentration im individuell geführten Album – bitte<br />

beachten Sie zunächst obigen kleinen Fotoauszug<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ALTDEUTSCHLAND<br />

17<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5118 F **/*/(*)/3/5/6 € 5.000<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG mit sehr vielen guten Ausgaben im Schaubek-Album, nach Farben und Typen spezialisiert<br />

und teils doppelt/mehrfach inklusive interessanter Stempel, darunter Baden weit überkomplett mit zwei<br />

Stück 18 und 30 Kreuzer in beiden Farben, Bayern ab Schwarzem Einser mit Prüfungsbefund Dietrich aus 1963,<br />

hohe Kreuzerwerte, Dienst- und Portomarken, Württemberg mit beiden Farben 70 Kreuzer, Mi. Nr. 5 auf Briefstück<br />

(Attest Franke) und viele mehr, die weiteren Gebiete ebenfalls in den Hauptnummern bis auf wenige Ausgaben nahezu<br />

komplett, vieles mit Signaturen kompetenter älterer Prüfer, üblich unterschiedliche Erhaltung mit Prachtstücken,<br />

seit vielen Jahrzehnten im Familienbesitz gehütet – bitte beachten Sie zunächst den kleinen Auszug unserer<br />

Fototafel<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


18<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ALTDEUTSCHLAND<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5119 F 3/5 € 6.000<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG & NDP, inhaltsreich gestempelt mit vielen besseren und guten Stücken auf Schaubek Vordruck- sowie<br />

zusätzlich weiteren Blanko-Blättern mit Stempeln, Paaren, Farben und weiteren Extras, darunter Baden in den Hauptnummern<br />

offensichtlich komplett mit Landpost 1 + 3 Kr, Refenzstück der 12 Kreuzer mit Falschstempel, dann Bayern ab Schwarzem<br />

Einser, Preußen ebenso gut besetzt, Sachsen ab Nr 1, Schleswig-Holstein 1-2 unberücksichtigt, sonst gut, T & T fast vollständig,<br />

Nr. 35 + 45 mit Fotoattest Sommer BPP, Württemberg ab Nr 1 reichhaltig, NdP ebenfalls gut besetzt, einiges bereits signiert, wie<br />

so oft bei alten <strong>Sammlungen</strong> liegen Licht und Schatten eng beieinander, insofern bitte besichtigen – beachten Sie zuvor den<br />

kleinen Auszug unserer Fototafel<br />

5120 F **/*/(*)/3/5/6 € 2.000<br />

BADEN, BAYERN, HELGOLAND, THURN & TAXIS aus 1849-1920, in den Hauptnummern weitestgehend vollständig und vereinzelt<br />

durch Belege aufgelockert, sowie etwas Sachsen, stark nach Untertypen ausgebaut auf selbstgestalteten Albumblättern<br />

bzw. im Steckalbum, bessere Werte teilweise bereits signiert, darunter gestempelte Baden Mi.Nr. 17 b sign. Seeger, Landpost 1<br />

y auf Briefstück doppelt sign. Brettl BPP, Bayern Schwarzer Einser mit abgeschwächtem Federzug und Stempel, dieser jedoch<br />

unsigniert, 171-173 B ungebraucht mit Fotoattest Bohne, Helgoland 11 gestempelt sign. Lemberger, Qualität wie üblich recht<br />

schwankend und mit bekannter Stempelproblematik, aber immer wieder auch schöne Erhaltungen sowie interessante Aufmachung<br />

– bitte beachten Sie obigen kleinen Fotoauszug


19<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5121 € 230<br />

1849-1920, hunderte Werte auf Lindner-Falzlos-Steckseiten, Schwerpunkt<br />

bei Bayern mit über 100 Quadraten, außerdem etwas Sachsen,<br />

NdP und andere Gebiete.<br />

5122 **/*/3 € 80<br />

1850-1919, ab Vorphila im Borek-Binder, wie aus Abo bezogen, dabei<br />

viel Sachsen und Thurn & Taxis, aber auch Schleswig-Holstein Mi.Nr.<br />

7 gestempelt, Hamburg 20a ungebraucht, NDP 8 gestempelt, 20 ungebraucht,<br />

D 2 sowie Baden 20 b je postfrisch<br />

5123 */(*)/3 € 1.500<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG 1850-1918, großzügig angelegt in 4<br />

großen Alben, darunter schöne Stempel, bessere Mittelwerte<br />

wie Hannover Mi.Nr. 1, 4, 5, 6 (dünne Stelle), 7, Oldenburg 2, 3 , 4,<br />

Preussen 1, 5, 8, 9, 19, Sachsen 2 II, 5, 7, 12, Württemberg 1a und<br />

viele weitere mehr, unterschiedlich, teils auch fragliche Stempel<br />

darunter, dennoch meist mit Augenmerk auf Qualität und Ästhetik<br />

angelegt<br />

5124 **/*/3/5/6 € 2.700<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG (ohne Bayern), mit einigen guten<br />

Ausgaben bestückt und vorwiegend gestempelt im dicken Lindner<br />

Vordruckalbum mit zahlreichen zusätzlichen Blättern für<br />

Stempel, Briefstücke, Paare und weitere Besonderheiten, üblich<br />

unterschiedlich mit Prachtstücken<br />

5125 **/*/3/5 € 500<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG vorwiegend gestempelt, teils postfrisch/ungebraucht,<br />

2 Bände mit über 160 Blättern inklusive besserer<br />

Ausgaben, u.a. Bayern Mi.Nr. 35 gestempelt mit Fotokurzbefund<br />

Brettl BPP, alles auf den bekannten Garantieblättern aus<br />

Borek-Abo<br />

5126 */(*)/3 € 400<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG aus ca. 1850-1918, dickes Steckbuch<br />

mit zig hunderten Werten, seitenweise Bayern Mühlradstempel,<br />

einiges aus Preussen, unterschiedlich, meist guter Zustand<br />

ex 5128<br />

ALTDEUTSCHLAND<br />

5128 F */(*)/3/5/6 € 2.200<br />

BADEN bis T & T sowie NDP (nicht alle Gebiete), inhaltsreich und<br />

meist gestempelt sowie nach Farben und Typen spezialisiert auf<br />

selbstgestalteten Blättern sowie zusätzlich Steckblättern, u.a.<br />

Baden bis auf 30 Kr komplett mit diversen Farben, zahlreiche saubere<br />

und interessante Stempel, etc., weniges altsigniert, wie üblich<br />

bei solch alten <strong>Sammlungen</strong> schwankende Erhaltung mit<br />

Prachtstücken - siehe Abbildung<br />

5129 3/5/6 € 2.000<br />

1851-1867, alter Klemmbinder mit hunderten Marken und Briefen,<br />

meist unter Stempelaspekten zusammengetragen, darunter dekorative<br />

Auslandsbriefe, Stempel, Farb-, Misch- und Buntfrankaturen, etc.<br />

5130 **/*/3/5 € 400<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG und NDP, uriges Konglomerat im älteren<br />

Steckbuch, darunter immer wieder, angesichts des zu vermutenden<br />

Alters dieses Albums, überraschend hübsche Stücke,<br />

auch einige Neudrucke, ergänzend Grobe Spezialkatalog 1953<br />

sowie Rasche 1949<br />

5131 */3/5 € 300<br />

BADEN & WÜRTTEMBERG in schöner Aufmachung, allerdings<br />

stark unterschiedlicher Bestückung auf aufwändig selbst gestalteten<br />

Albumblättern, aufgrund des bewusst moderaten Startpreises<br />

dennoch sicherlich reizvoll, alleine durch die Vielfalt der enthaltenen<br />

Marken<br />

5132 **/*/(*)/3/5 € 250<br />

SACHSEN mit Marken und einigen Belegen bildet den Hauptwert<br />

in 3 Bänden, darunter einige Einheiten, Briefstücke, Stempel, etc.<br />

5133 € 1.000<br />

REFERENZ-MATERIAL der Alteutschen Staaten HAMBURG, LÜ-<br />

BECK, BERGEDORF und HANNOVER, insgesamt etliche hundert<br />

Werte, sauber auf Blätter aufgezogen in zwei Bänden mit der<br />

ganzen Bandbreite an Möglichkeiten, neben auf den ersten Blick<br />

gut gemachten Fälschungen auch komplette Phantasie-Produkte<br />

in nie verausgabten Farben und mit nicht verwendeten Stempeln<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5127 F **/*/3/5 € 4.000<br />

Siehe Text und Fotoauszug auf der nächsten Seite<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5134 6 € 1.200<br />

Ca. 180 Belege, darunter dekorative Frankaturen Kreuzerzeit Bayern,<br />

Thurn & Taxis mit guter Frankatur 15 und 3 Kr auf Auslandsbrief,<br />

Lübeck Mi.Nr. 8 und 9, Preußen Mi.Nr. 3 und 6, NdP mit<br />

Farb- und Buntfrankaturen auf Auslandsbriefen, etc.<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


20<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ALTDEUTSCHLAND<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5127 F **/*/3/5 € 4.000<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG (nicht alle Gebiete), sehr gepflegt und meist gestempelt sowie sauber auf Schaubek-<br />

Blättern, darunter Baden Mi.Nr. 1-20 mit besonders schönen Stücken, Nr. 21 postfrisch, Landpost-Portomarken 1-2<br />

auf Briefstücken, sign. Stegmüller BPP bzw. Köhler, Bayern mit ausgesprochen attraktiven Stücken ab Mi.Nr. 2 inklusive<br />

Nr. 4 I, herrlich sauber und klar gestempelte Wappenausgaben mit ebenfalls besseren Stücken, Infla sign.<br />

Ludwig-Ausgaben, Dienst- und Portomarken, Preußen bis auf Mi.Nr. 21 komplett, Sachsen und Schleswig-Holstein<br />

bis auf die Spitzen weitgehend komplett, Thurn & Taxis nebst Württemberg mit teils signierten Qualitätsstücken<br />

und vieles mehr. Diese Sammmlung besticht weniger durch angehäufte Raritäten in 2. Wahl, sondern vielmehr<br />

durch zahlreiche Preziosen eines Connaisseurs – bitte beachten Sie zunächst obigen kleinen Fotoauszug<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


21<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5135 6 € 750<br />

Einige hundert Belege, auch Farb- und Mehrfachfrankaturen,<br />

Preußen Oktogon-Ganzsache mit Zufrankatur, Braunschweig<br />

Mi.Nr. 6 und 7 in Mischfrankatur, bessere NdP mit gutem Elsass-<br />

Teil und Bayern, Transitbriefe, etc.<br />

BADEN<br />

ex 5139<br />

NUMMERNSTEMPEL<br />

BADEN – BAYERN<br />

5138 3/5/6 € 1.800<br />

1851-1868, bis auf Nr. "168" augenscheinlich komplett auf selbstgestalteten<br />

Blättern attraktiv präsentiert, die seltenen Stücke oft<br />

mit sauberen und klaren Abschlägen, auch einige Briefe mit z.B.<br />

"147", rotem Stempel "115" Rastatt, etc.<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5136 3/5/6 € 2.000<br />

1851-1868, ab Mi.Nr. 1 vielfach und urig auf selbstgestalteten Seiten,<br />

weitere bessere Werte wie Mi.Nr. 21 (3), Farben, Einheiten,<br />

Briefstücke, Stempel, desweiteren guter Briefeteil mit dekorativen<br />

Farb- und Mischfrankaturen, Mehrfachfrankturen, Nummernstempel-Briefen<br />

(bis zu 2.500 Punkte Feuser) und vieles<br />

mehr<br />

5137 3/5/6 € 1.800<br />

1851-1868, über 200 Marken ab Mi.Nr. 1, sehr gehaltvoll mit allen<br />

Höchstwerten, vieles signiert, darunter diverse Farben, Stempel,<br />

Bogenecke, auch 28 Belege mit seltenen Farb-, Misch- und<br />

Mehrfachfrankaturen, Auslandsbriefe, Ganzsachen mit Zufrankatur,<br />

u.a. Mi.Nr. 7 als Zufrankatur auf U2<br />

BAYERN<br />

5139 F 3/5 € 1.800<br />

1849-1920, inklusive der Dienst- und Portomarken in den Hauptnummern<br />

weit übervollständig mit zahlreichen Besonderheiten,<br />

darunter Mi.Nr. 1 und 26 X gestempelt sowie 26 Y ungebraucht<br />

(sign. Brettl BPP), viele Werte doppelt bis mehrfach vorhanden,<br />

üblich unterschiedliche Erhaltung mit Prachtstücken – bitte beachten<br />

Sie obigen kleinen Fotoauszug<br />

5140 F 3/5/6 € 1.800<br />

1849-1919, gestempelt und um gute Belege ergänzt im Lindner<br />

Vordruckalbum mit zusätzlichen Blättern, Quadratausgaben nach<br />

Mühlradstempeln zusammengetragen, u.a. Mi.Nr. 8 I in schöner<br />

EF auf kleinformatigem lokalem Pracht-Brief BAHNHOF AUGS-<br />

BURG 30 OCT 1866, ferner Mi.Nr. 18 auf feinem Ausland-PD-Brief<br />

MÜNCHEN 1873 nach Paris, ergänzend Dienst- und Portomarken,<br />

etc. – siehe Abbildung unten<br />

ex 5140<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


22<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BAYERN – BERGEDORF<br />

5141 **/*/(*)/3 € 300<br />

1849-1920, vorwiegend gestempelt und über weite Strecken<br />

komplett inkl. Dienst, Vordruck von Anfang an vielfach um Varianten<br />

und Dubletten erweitert, in üblich schwankender Qualität<br />

mit immer iweder auch sehr ansprechenden Stücken<br />

5142 */3 € 100<br />

1849-1920, streckenweis vollständig und vorwiegend gestempelt auf<br />

alten Vordruckblättern, die geschnittenen Kreuzerausgaben oft überrandig<br />

und teils mit schönen Stempeln inkl. ein paar 18 Kr-Werten<br />

5143 3/5/6 € 230<br />

1849-1852, rund 120 Werte Quadratausgabe, darunter Typen, Stempel,<br />

Einheiten, sowie sechs Briefe, alle Belege mit Mühradstempelentwertung,<br />

dabei München, Marktbreit und Schweinfurt<br />

5144 3/6 € 600<br />

KREUZER-AUSGABEN 1849-1875, rund 40 frankierte Briefe und<br />

Belege sowie weitere 24 lose Marken und Briefstücke, Quadrate<br />

meist ideal klar und zentrisch gestempelt mit augenscheinlich<br />

nur verschiedenen Nummern, Briefe mit interessanten Frankaturen<br />

wie 6 Kr blau im Grenzrayon ab Zweibrücken nach Saargemünd<br />

in Frankreich mit Befund Sem BPP, 1 Kr Wappen mit Abart<br />

"l.o. 1 durchbalkt" in EF auf Drucksache, 3 Kr Wappen in EF mit<br />

HK-Stempel "Neustadt a.d.H." in blauer Farbe und weitere interessante<br />

Stücke in reizvoller Vielfalt<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5150 ** € 500<br />

1911-1920, gemäß Stichproben nur postfrische Prachtsammlung<br />

im SAFE-Ringbinder, besonders Ludwig sortenreich mit u.a. Mi.<br />

Nr. 76-91 I + II, etc., weitere Typen, Farben/Nuancen, Plattennummern,<br />

Oberränder, Ecken, Leerfelder, Abarten, Eisenbahn- und<br />

Dienstmarken, etc.<br />

5151 5/6 € 1.000<br />

Ab 1756, 88 fast nur ausgesprochen schöne Briefe und 15 Postscheine,<br />

kleine und größere Orte (auch handschriflich), diverse<br />

Stempelformen und farbige Stempel, Charge-Belege, Militaria,<br />

Ergebenheitsadressen und vieles mehr, oftmals einzeln und sehr<br />

gezielt auf <strong>Auktion</strong>en erworben und teilweise hoch bezahlt<br />

5145 3 € 200<br />

QUADRATAUSGABEN, insgesamt rund 140, typisch unterschiedlich<br />

erhaltene Stücke sämtlicher Wertstufen gestempelt, naturgemäß insbesondere<br />

1, 3, 6 und 9 Kreuzer<br />

5146 **/*/3/5/6 € 500<br />

QUADRAT und KREUZERAUSGABEN, vorwiegend gestempelt/<br />

auf Briefstück, mit guten Ausgaben und spezialisiert nach Typen,<br />

Farben, Stempel, etc., darunter Mi.Nr. 2 Ia im senkrechten Paar<br />

mit gMr "182" und Blaustiftenwertung, 2 I im waager. Paar, 4 I<br />

mehrfach, auch auf Brief, 7 (3), 8 II (mit abgeschrägter und einer<br />

stumpfen Ecke), 13 a (2), 13 b (3), 35 auf Briefstück, bessere Werte<br />

oftmals sign. Pfenninger bzw. Brettl BPP, vorwiegend Pracht<br />

oder besser, schon die Besichtigung wird Ihnen Freude bereiten<br />

5147 3/6 € 200<br />

BAYERISCHES KÖNIGSHAUS, sehr attraktiv aufgemachte, individuelle<br />

Darstellung auf 15 Blatt, darunter Chargé-Kuvert 1857 an den "Königlich<br />

bayerischen Stadt- und Festungs-Commandanten Herrn Generalmajor<br />

Friedrich Schnitzlein zu Landau" in die bayerische Pfalz, Vordruckbrief<br />

"Königliche Angelegenheit" 1914 mit rs. bestens erhaltenen<br />

schwarzen Lacksiegeln, etc., ferner lose Marken Vignetten und Ganzsachen<br />

5148 3/6 € 150<br />

1860-1918, Binder inklusive einiger Briefe vom Damen- bis Firmenbrief,<br />

etwas Mühlradstempel, Randbesonderheit, Zusammendrucke, etc.<br />

5149 **/*/3 € 200<br />

1900-1920 ca., Steckkarten mit meist postfrischen, teils gestempelten<br />

Werten etwa ab 1900, darunter Luitpold, Ludwig, Freistaat, Volksstaat<br />

und Abschied, komplette Sätze, bessere Einzelwerte, Dienst mit u.a.<br />

"E" Lochung kopfstehend in Einheiten, Telegraphenmarken in Zwischensteg-Zehnerblocks,<br />

dazu postfrische Bogen und Bogenteile mit<br />

einem Anteil Fiskalmarken der Bayerischen Staatseisenbahn, teils signiert<br />

5152 F 6 € 1.000<br />

QUADRAT und KREUZERAUSGABEN (meist), rund 60 teils bessere/gute<br />

Qualitäts-Belege, meist einzeln auf <strong>Auktion</strong>en erworben,<br />

darunter viele gut gerandete/gezähnte Marken, klare und bessere<br />

Stempel, Auslandsdestinationen, EF, MeF, MiF, Paarverwendungen,<br />

u.a. Mi.Nr. 18 auf PD-Brief der Eisenbahngesellschaft "...<br />

L'EST FRANCAIS..." ab Ludwigshafen 1869 nach Paris/Frankreich<br />

und viele mehr, meist Pracht – siehe Abbildung<br />

5153 € 180<br />

WÜRZBURG und ASCHAFFENBURG aus 1859-1880, Partie Zeugnisse<br />

schulischer Ausbildung von Gymnasien und Schulen, meist mit Briefstempel,<br />

teils zusätzlich Steuerstempel, darunter "Schlusszeugniss"<br />

mit Kordel und papiergedecktem Lacksiegel der Maximilians-Universität<br />

Würzburg aus 1869<br />

BERGEDORF<br />

5154 **/*/(*) € 800<br />

NACHDRUCKE, umfangreicher Bestand der verschiedenen Ausgaben<br />

aus dem Besitz des ausgewiesenen Experten Dr. Puls, ab<br />

der ersten Ausgabe des belgischen Händlers Moens und die folgenden,<br />

teils qualitativ weniger gut gelungenen Nachdrucke, insgesamt<br />

25 vollständige Bogen mit/ohne Gummierung im typischen<br />

Großformat mit Zwischenstegen bzw. Teilbogen, dazu<br />

Einheiten vom Vierer- bis zum Zehnerblock und weitere Einzelstücke<br />

sowie ein altes Auswahlheft, ebenso ungewöhnlich wie<br />

selten angeboten<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

HANNOVER<br />

5155 € 1.800<br />

Ca. 1798-1817, ganzer Stapel gedruckter amtlicher Verordnungen<br />

und Aushänge der Stadtverwaltung, meist aus napoleonischer<br />

Zeit unter der Regierung von König Georg III. "... von Gottes Gnaden"<br />

etc., ab einiger früherer aus ca. 1715 und vereinzelt auch ein<br />

paar andere Dokumente, Verträge, Urkunden und Vollmachten,<br />

für Heimatsammler wie für Historiker gleichermaßen interessantes<br />

Studienobjekt einer turbulenten Zeit mit dramatischen Umbrüchen<br />

in Europa<br />

5156 6 € 200<br />

HANNOVER um 1800-1900, Belege, Urkunden, Dokumente, zwei<br />

Schachteln übervoll mit Material, darunter Unterlagen der Firma "Carl<br />

Köhne, Hannover" und anderer Unternehmen der Region, oftmals<br />

Rechnungen, Korrespondenzen, Briefinhalte und ähnliches Archivmaterial,<br />

mehrfach Fiskalmarken mit z.B. aus der kurzen Preussen-Zeit<br />

sehr hohe 30 und 21 Mark Stempelmarken auf einem Vertrag<br />

5157 6 € 120<br />

Um 1800-1880, Dienstbriefe aus Hannover und anderen Orten des Königreichs,<br />

vielseitig gefüllte Schachtel mit Stempeltypen, Farben und<br />

Varianten<br />

ORTSSTEMPEL<br />

5158 6 € 180<br />

|EYSTRUP| ab Vorphila-Nachverwendung, diverse Stempelformen<br />

und farbige Stempel, meist gut erhaltene frankierte und unfrankierte<br />

Belege<br />

MECKLENBURG SCHWERIN & STRELITZ<br />

5159 € 80<br />

1813-1824 ca., vier Ausgaben des "Mecklenburg-Schwerinischen AN-<br />

ZEIGER" und vier Stück "... officielles WOCHENBLATT", Original Zeitungen<br />

mit dem Tagesgeschehen in der Region, dazu vier kleinformatige<br />

Taschen-Brevets zu abgehenden "... Posten der Stadt Wismar", "...<br />

Güstrau" und "... Hamburg" sowie der "... königl. Dänische reitende und<br />

fahrende Posten ... aus SCHLESWIG und HOLLSTEIN abgehen und ankommen",<br />

herrliche Ergänzungen jeder Sammlung und interessante Informationen<br />

einzelner Routen und von wem an welchen Tagen diese<br />

Strecke bedient wurde, dazu ein kleines Werk zum NdP aus 1947<br />

OLDENBURG<br />

5160 3/5/6 € 1.200<br />

1852-1867, Sammlung mit vielen guten Werten, Farben, teils<br />

mehrfach inkl. auch einiger ungebrauchter Werte, dabei zwei Fotobefunde<br />

Brettl, auch drei Belege, außerdem Neudrucke, Fälschungen,<br />

seltene Stempel, etc.<br />

PREUSSEN<br />

5161 */(*)/3/5 € 400<br />

1850-1867, überwiegend in gestempelter Erhaltung auf Müller-<br />

Mark-Vordrucktext, darunter Farbnuancen, einige Einheiten,<br />

Stempel, etc., u. a. Mi.Nr. 2 c mit Nummernstempelentwertung<br />

(doppelt sign. Pfenninger), Mi.Nr. 11 c im gestempelten waagerechten<br />

Paar (sign. Alcuri), etc.<br />

HANNOVER – THURN & TAXIS<br />

5162 € 250<br />

1800-1900 ca., rund 20 Dokumente, Beglaubigungen und andere<br />

Urkunden, meist mit vollständigen Lacksiegeln, darunter Berlin<br />

und Orte wie Neutrelitz, Königsberg, Merseburg, Wehlau, Rügenwalde,<br />

Coblenz und andere<br />

SACHSEN<br />

GANZSACHEN<br />

5163 F 6 € 500<br />

Ca. 30 gelaufene Ganzsachen, vereinzelt auffrankiert als R-Briefe,<br />

viele aus Zittau, darunter U16A in seltener Frankaturkombination<br />

mit Mi.Nr. 16 a und GAA 12, Fotobefund Rismondo, dazu ca. 40<br />

unbenutzte Stücke und mehrere Ausschnitte, üblich unterschiedlich<br />

erhalten – siehe Abbildung<br />

THURN & TAXIS<br />

5164 6 € 180<br />

HESSEN-KASSEL aus ca. 1740-1864, rund 50 Briefe aus dem Kurfürstentum,<br />

ausstellungsmäßig auf Blättern, darunter Schnörkel-Briefe<br />

und mehrzeilige Ergebenheits-Adressen, interessante Entwertungen,<br />

frühe Datumsstempel, Nebenstempel "Verspätete Aufgabe", Postschein<br />

aus Hersfeld, Post etlicher kleiner Orte, natürlich auch reichlich<br />

Cassel und Marburg mit diversen Stempeltypen, meist sehr gute Erhaltung<br />

5165 € 250<br />

FRANKFURT am MAIN und etwas Umgebung aus ca. 1792-1880,<br />

reichhaltige Partie Urkunden und Dokumente aus Kirchen- und<br />

Familienregister, Postscheine, Quittungen, gedruckte Circulare<br />

zum Postwesen, Anzeigen-Blätter der städtischen Behörden und<br />

weitere interessante Stücke in vielseitiger Mischung, z.B. gedruckter<br />

Aushang aus 1792 zum Umgang mit den in Frankfurt eingetroffenen<br />

französischen Truppen, wo "... von einigen derselben<br />

Unordnung verübt wurde" und eine Verordnung aus 1813 "...<br />

höchster Armee-Befehl" zur Verpflegung der Truppe, eventuell<br />

auch für Autographen eine reichhaltige Fundgrube<br />

5166 3/5/6 € 3.000<br />

1851-1867, außergewöhnlich umfangreich mit hunderten Marken<br />

und Belegen in drei Alben und Mappen, vor allem Stempel und<br />

Frankaturen in großer Reichhaltigkeit<br />

5167 3/5/6 € 1.800<br />

1852-1867, über 200 Marken inkl. Höchstwerten gestempelt im<br />

Einsteckbuch, darunter Paare, Einheiten, bunt frankierte Briefstücke,<br />

2 Werte mit Fotoattest BPP, ergänzend 22 Belege mit seltenen<br />

Frankaturen und Entwertungen.<br />

23<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


24<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

THURN & TAXIS – WÜRTTEMBERG<br />

5168 F 6 € 200<br />

1843-1861, fünf frankierte Briefe in meist gutem Taxis-Schnitt und ein<br />

unfrankierter Brief, darunter Randstück und breitrandiges Eckrandstück,<br />

ein Brief mit Nummernstempel und seltener handschriftlicher<br />

Ortsangabe "Koburg", ein Fürstenbrief "Poste Restante" nach Karlsruhe<br />

und weitere interessante Belege<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5170 3/5 € 1.200<br />

1851-1920, reichhaltige gestempelt, nach Farben und Typen spezialisiert<br />

auf beschrifteten Blättern, darunter interessante Stempel-<br />

und weitere Besonderheiten, u.a. hohe 18 Kreuzer-Werte der<br />

Nrn 5 sign. Krüger, 29 und 34, etc., in den späteren Jahren auch<br />

etliches Infla signiert, üblich unterschiedlich mit Prachtstücken<br />

5171 3/5/6 € 900<br />

1851-1923, reichhaltig und meist gestempelt ab Mi.Nr. 1 bis Infla,<br />

viele gute Werte jedoch in teils stark unterschiedlicher Erhaltung,<br />

aber auch Prachtstücke enthalten, außerdem zusätzliche<br />

Blätter mit Farbvarianten und Stempeln<br />

5172 ex 136-270 ZW-Bogen ** € 220<br />

1919, 14 komplette, gemäß Stichproben postfrischen Bogen der Mi.<br />

Nrn. 136, 138-140, 229, 230, 238, 251, 262, 264, 266 und 268-270 mit<br />

Zwischensteg, wie immer in den Stegen gefaltet, sauber im Lindner<br />

Ringbinder, Pracht<br />

VORPHILA<br />

5173 6 € 400<br />

MÖMPELGARD, OELS, WINNENDEN, JULIUSBURG, WEILTIN-<br />

GEN und NEUENSTADT aus ca. 1629-1741, Nebenlinien des verzweigten<br />

Königshauses, vielseitige Partie mit Briefen, Schriftstücken<br />

und Dokumenten mit Signaturen diverser Fürsten,<br />

Prinzessinnen, Herzöge und weiterer Mitgleider des Adelsgeschlechts,<br />

oftmals mit vollständigen Lacksiegeln - siehe Abbildung<br />

WÜRTTEMBERG<br />

GANZSACHEN<br />

5169 F **/*/3/5 € 4.500<br />

1851-1920/23, gestempelt in den Hauptnummern offensichtlich<br />

weit überkomplett, nach Farben und Typen spezialisiert mit vielen<br />

zusätzlichen Blättern, sauber im Lindner Vordruckalbum, mit<br />

allen 18 Kreuzer-Werten, 70 Kreuzer gar in beiden Farben, der anschließende<br />

Dienstmarkenteil ebenfalls gestempelt augenscheinlich<br />

komplett und zusätzlich um postfrische/ungebrauchte<br />

Ausgaben sowie Probedrucke ergänzt, einiges bereits signiert in<br />

üblich unterschiedlicher Erhaltung mit vielen Prachtstücken –<br />

bitte beachten Sie zunächst unten folgenden kleinen Fotoauszug<br />

5174 6 € 70<br />

15 Ganzsachenkarten, meist Druckstempel Kön. Württ. Postdirection,<br />

einige pos. gelaufen, dazu einige weitere Ganzsachen<br />

ex 5169<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


25<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5175 3/6 € 500<br />

1968-1871, ca. 60 Belege und Marken, ausstellungsmäßig aufbereitet<br />

und beschrieben, in den Hauptnummern augenscheinlich<br />

komplett, darunter mehrfach Einschreiben und Chargé Stempel<br />

in Typen, Ganzsachen, Wert- und Paketbegleitbriefe, MeF und<br />

MiF mit bis zu vier Farben, Besonderheiten wie Brief nach Frankreich<br />

aus Februar 1871 mit Klebezettel "... darf nur offen befördert<br />

werden", Stempeformen und Varianten und vieles mehr, auch<br />

Dienstpost und Elsass recht ordentlich vertreten<br />

5176 3/6 € 150<br />

1868-1871, Marken und Belege, teils einer früheren Ausstellungssammlung,<br />

teils eines gut sortierten Händlerlagers, meist einfache Belege,<br />

die Marken teils verfärbt und etwas beansprucht, jedoch meist<br />

klare Stempel und reichhaltige Auswahl Orte und Formen<br />

NORDDEUTSCHER POSTBEZIRK (NDP)<br />

NDP – DEUTSCHES REICH<br />

5177 F € 280<br />

1860-1890 ca., Partie Dokumente und Unterlagen, darunter Militaria<br />

Aushang "Extra-Blatt" vom 12.11.1870 mit Front-Nachrichten<br />

im Frankreich-Feldzug, Entlassungs-Schein aus 1865, seltener<br />

Impf-Schein 1871, gesiegelter notarieller Kaufvertrag 1874, Bürgerrechts-Urkunde<br />

Hamburg 1897, Beförderungs-Urkunde der<br />

"Königlichen Eisenbahn Commission" 1875, Verleihungs-Urkunde<br />

der "Krönungsmedaille am Bande" und weitere interessante Stücke<br />

– siehe Abbildung<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

HUFEISENSTEMPEL<br />

REICHSPOST<br />

5178 3/5/6 € 7.200<br />

BERLIN bis ZABERN, enorm reichhaltige Darstellung dieser vielseitigen<br />

wie beliebten Stempelform, nach Spalink üppig besetzt<br />

in vier großen, individuell gestalteten Ordnern, rund 270 Briefe,<br />

130 Karten und GSK sowie rund 1350 lose Marken bzw. Briefstücke<br />

demonstrieren eindrucksvoll die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten<br />

als Aufgabe- oder Ankunftsstempel der verschiedenen<br />

Epochen vom Übergang der Altdeutschen Staaten über den Norddeutschen<br />

Postbezirk zum Kaiserreich bis hin zum Währungswechel<br />

ab 1875 auf Mark und Pfennige, darunter oftmals seltene<br />

Stücke wie BÜTOW, BÜTZFLETH, GEBWEILER, GRAUDENZ,<br />

POLLNOW, VIERSEN, SOLINGEN, THORN und viele weitere, dazu<br />

in reichhaltiger Auswahl und spezialisiert die diversen Typen und<br />

Varianten größerer Orte, in denen diese Stempel über einen längeren<br />

Zeitraum verwendet wurden, das Lebenswerk eines engagierten<br />

Sammlers in meist sehr guter Erhaltung und ansprechender<br />

Aufmachung<br />

5179 6 € 300<br />

BERLIN bis WESEL, 64 Belege inklusive Düsseldorf, Elberfeld,<br />

Stralsund, Strassburg, Metz, Lübeck, Kiel, Königsberg, Herford,<br />

Hamburg, etc., auch Incoming Mail nach Hamburg, üblich unterschiedlich<br />

zusammengetragen<br />

5180 3/6 € 150<br />

Rund 85 Marken, meist NDP und Brustschilde auf Steckseite, dazu vier<br />

Belege, u.a. Helmstedt-Vorderseite, Preußen mit Jastrow in MEF,<br />

Stettin, Sachsen 3x nach Berlin gelaufen, dazu Spalinks Grundlagenwerk<br />

"Die Deutschen Hufeisenstempel"<br />

DEUTSCHE PRIVATPOSTANSTALTEN<br />

5181 */(*)/3 € 300<br />

METZ Privat-Brief Verkehr und Stadt-Brief-Beförderung aus ca. 1887-<br />

1899, überwiegend gestempelt mit über 100 Marken, augenscheinlich<br />

bis auf Mi.Nr. 34 b vollständig, nach Angaben Mi. ca. 2.000,-<br />

5182 F **/* € 4.000<br />

1872-1932, vorwiegend postfrisch und mit guten Marken und Sätzen<br />

gut ausgebaut im LT-Vordruckalbum, darunter IPOSTA-Block,<br />

Mi.Nr. 344-350, 438, Nothilfesätze, etc., ergänzend Dienstmarken,<br />

unterschiedlich mit vielen Prachtstücken, einiges bereits kompetent<br />

signiert – siehe Abbildung


26<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5183 F **/*/(*)/3/5/6 € 2.000<br />

1872-1945, vorwiegend gestempelt und gemäß Vordruck in den Hauptnummern fast komplett plus gut ausgebautem<br />

Teil Dienst, immer wieder individuell ergänzt um Varianten und ungebrauchte oder postfrische Marken sowie<br />

Einheiten und Belege bzw. Briefstücke, bessere Werte teilweise geprüft, hierunter 2 Kr großer Brustschild aus<br />

Scherentrennung mit Attest Hennies, 20 Pfg E.EL.P. gleich zweifach auf Karten, Zeppeline Polar- und Chicagofahrt,<br />

Südamerikafahrt je auf Brief Ungarn- bzw. Südamerikafahrt, Block 1 und 2 beschnitten, Marken im Block 2<br />

jedoch einzeln sign. Peschl BPP, OSTROPA-Block mit SST, Erhaltung typisch unterschiedlich mit gesamthaft reizvollem<br />

Charakter – bitte beachten Sie zunächst obigen kleinen Fotoauszug<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DEUTSCHES REICH<br />

5188 **/*/(*)/3 € 200<br />

1872-1924 (ca.), ab Brustschilden gestempelt, anschließend dann ungebraucht<br />

und immer wieder auch postfrisch auf Vordruck, üblich unterschiedlich<br />

mit vereinzelt Marken ohne Gummi, immer wieder aber<br />

auch Prachtstücke enthalten<br />

5189 */3 € 1.500<br />

1872-1932, Kaiserreich bis Weimarer Republik über weite Strecken<br />

kpl. im Binder, Brustschilde komplett inklusive Mi.Nr. 24 mit<br />

Fotoattest, Pfennig und Pfennige mit Farben, 5 Mk Reichspost,<br />

Flugpostwert, schöner Infla-Teil, IPOSTA-Block beschnitten,<br />

Nothilfe, Gebührenzettel I, bessere Typen, etc.<br />

5190 */3/5/6 € 300<br />

1872-1945, streckenweise komplett und fast durchgehend gestempelt<br />

im immer wieder individuell um Untertypen und vereinzelt<br />

Belege erweiterten Vordruckalbum inkl. Dienst, u.a. mit<br />

Block 4-7 je mit Sonderstempel, vor allem im Infla-Bereich einiges<br />

bereits kompetent signiert, ergänzend etwas Besetzungen 1.<br />

WK auf selbstgestalteten Blättern sowie u.a. Generalgouvernement<br />

27<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5184 F **/* € 2.000<br />

1872-1945, inhaltsreich und meist postfrisch inklusive Dienstmarken<br />

im Schaubek-Vordruckalbum, bereits ab Brustschilden oftmals<br />

postfrisch mit u.a. Mi.Nr. 15-20, 22, 25-26, 28, etc., Infla augenscheinlich<br />

in den Hauptnummern komplett, ab Weimar dann<br />

344-349, 364-367, 398-401 (mit 401 Y), 407-409, 423-424, 425-429,<br />

430-434, 455, 497-498, 556-564 und 588-597, Blocks ab Nr. 4 und<br />

viele nicht genannte mehr, Prachtobjekt – siehe Abbildung<br />

5185 **/*/(*) € 2.800<br />

1872-1945, mit vielen guten/sehr guten Ausgaben inklusive<br />

Dienstmarken in 2 Lindner-Vordruckalben, vorwiegend ungebraucht/postfrisch,<br />

über weiten Strecken komplett ab Großen<br />

Schilden, alle Blockausgaben, alle Zeppeline, Wagner in beiden<br />

Zähnungen, Flugpostausgaben bis auf 10 Pfg. E.EL.P. komplett, ergänzend<br />

etwas Besetzung II. WK und Feldpost, einiges kompetent<br />

signiert, üblich unterschiedlich mit vielen Prachtstücken<br />

5186 **/*/3 € 500<br />

1872-1945, alter Schaubek-Text mit schöner Sammlung ab Brustschilden<br />

über weite Strecken komplett, vielfach ungebraucht,<br />

aber auch gestempelt, dabei Reichspost, Persönlichkeiten, Block<br />

1, OSTROPA mit gestutzten Ecken, Zeppeline zum Teil vorhanden,<br />

Wagner, Nothilfe- und WHW-Sätze, Dienstmarken, Eisbärblock<br />

(2x), etc., von akzeptabel bis sehr gut in allen Erhaltungen<br />

5187 **/*/(*)/3 € 500<br />

1872-1945, Kaiserreich und Weimarer Republik vorwiegend gestempelt<br />

und dublettenbuchartig aufgezogen mit immer wieder<br />

größeren Lücken, III. Reich inkl. Dienst hingegen sowohl ungebraucht/postfrisch<br />

als auch gestempelt streckenweise komplett<br />

in schwankender Qualität mit Blocks 4-11 mit SST, außerdem<br />

MH-Zusammendrucke in beiden Erhaltungen ab etwas Germania<br />

und im Bereich Hindenburgmedaillons und WHW relativ intensiv<br />

inkl. Dubletten, ergänzt um etwas Nebengebiete mit Auslandspostämtern<br />

und Kolonien, Besetzungen, Abstimmungsgebieten<br />

und Danzig im Steckalbum<br />

5191 3 € 500<br />

1872-1945, durchweg gestempelt in zwei Alben, streckenweise<br />

komplett, oft mehrfach und teils hochwertig mit z.B. reichlich Inflation,<br />

OSTROPA- und Olympia-Blocks, Wagner, Ständen, Flugpost<br />

und vielen weiteren besseren Ausgaben<br />

5192 3 € 500<br />

1872-1945, uriges, dickes großes Steckbuch fast nur gestempelter<br />

Ausgaben, u.a. 4 Exemplare 5 Mark Reichspost, bessere Infla-<br />

Ausgaben, 1 Mk Polarfahrt ohne Bindestrich doppelt sign. Peschl<br />

BPP, Satz Polarfahrt, IPOSTA-Herzstück und vieles mehr, möglicherweise<br />

Fundgrube<br />

5193 **/*/3 € 1.200<br />

1872-1945, zumeist gestempelt, anfangs lückenhaft, ab 1933 praktisch<br />

komplett inklusive Dienstmarken in 2 KABE-Vordruckalben,<br />

darunter Chicagofahrt kpl. (4 RM auf Zeppelinbrief), Wagner in<br />

beiden Zähnungen, Block 2 sign. Peschl BPP, OSTROPA-Block<br />

mit Ausstellungs-SST, etc., üblich unterschiedlich mit Prachtstücken<br />

5194 **/*/3 € 1.000<br />

1872-1946, gemäß Vordrucken in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett und üblich etwas unterschiedlicher Erhaltung, inklusive<br />

5 Mk Reichspost, allen Zeppelinen und sämtlichen<br />

Blocks im Borek Vordruckalbum, gemischt anfangs gestempelt/<br />

ungebraucht, später dann teils postfrisch zusammengetragen,<br />

Block 1 und 2 jeweils ungebraucht, OSTROPA mit SST GROSSES<br />

MOOSBRUCH 30.6.35, zudem u.a. 10-20 Pfg E.E.L.P., Mi.Nr. 331 a<br />

ungebraucht mit Fotobefund Tworek BPP, wie postfrisch wirkend,<br />

Dienstmarken, etc.<br />

5195 **/*/3 € 1.000<br />

1872-1945, meist gestempelt und ungebraucht/postfrisch inkl.<br />

Dienstmarken in 6 Alben, Schwerpunkt bis 1923 mit Farben, Plattenfehlern,<br />

Marken mit Rändern, Einheiten und Besonderheiten,<br />

darunter Mi.Nr. 28 gestempelt repariert/nachgezähnt, doppelt<br />

sign. Krug BPP, und 177-196, Infla sign. Peschl<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


28<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ex 5197<br />

ex 5198


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DEUTSCHES REICH<br />

29<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5196 **/*/3/5 € 200<br />

1872-1945, ab Brustschilden gestempelt, gemischt geführt in u.a. 5<br />

Steck- und Vordruckalben, auf Steckkarten, etc., ferner meist postfrisch<br />

spezialisiert Infla mit einigen Farben, Oberrändern, Platten- und<br />

Walzendrucken, HAN, etc., III. Reich inklusive Mi.Nr. 540-543 postfrisch,<br />

Blocks, etc., Zusammendrucke ab Germania mit immer wieder<br />

besseren Stücken, ergänzend Bes. II. WK mit B & M sowie GG<br />

5197 F 3/5/6 € 2.000<br />

1872-1945, in den Hauptnummern inklusive Dienstmarken bis auf<br />

wenige Ausgaben nahezu komplett gestempelt im Schaubek-<br />

Vordruckalbum, die Brustschilde bis auf Mi.Nr. 13 + 28 komplett,<br />

Nr. 24 ungeprüft, im späteren Verlauf 5 Mark Reichpost in den Typen<br />

II + III, im Infla-Teil etliches BBP/Infla signiert, u.a. 177-179,<br />

IPOSTA-Block mit SST, Zeppeline komplett, 4 RM Polarfahrt auf<br />

entsprechendem Brief ab Friedrichshafen über Eisbrecher Malygin<br />

und weiter in die USA, Wagner in beiden Zähnungen, Block<br />

2-3 fehlen, Dienst inklusive D 65, sign. Oechsner BPP, etc., im Anhang<br />

wenige Varianten inklusive 426 + 427 X je ungestempelt –<br />

bitte beachten Sie zunächst unsere kleine Fotoauswahl<br />

5198 F 3/5/6 € 1.500<br />

1872-1945, konsequent gestempelt und insgesamt sehr engagiert<br />

im erweiterten Schaubek Vordruckalbum, offensichtlich bis auf<br />

wenige Ausnahmen wie 2 und 18 Kr großer Schild sowie Block<br />

1-2 in den Hauptnummern weitgehend komplett bzw. deutlich<br />

mehr als das, immer wieder reizvoll ergänzt um oftmals BPP-signierte<br />

Varianten und Belege, speziell im Bereich Infla jedoch neben<br />

kompetenten auch einige nachgeahmte "Signaturen" vorhanden<br />

– bitte beachten Sie zunächst unseren kleinen Fotoauszug<br />

ex 5199<br />

5199 F 3/5/6 € 5.500<br />

BRUSTSCHILDE bis KRONE/ADLER 1872-1900, äußerst attraktiv<br />

und mit vielen guten Marken und Belegen ausstaffiert im Lindner<br />

Vordruckalbum, erweitert um viele zusätzliche Blätter, die Brustschilde<br />

in den Haupnummern überkomplett, einiges bereits signiert,<br />

u.a. Mi.Nr. 24 + 28 je mit Fotoattest Bühler, ergänzend Paare,<br />

Streifen (teils auch auf Beleg), klare Stempel, Einschreiben,<br />

Wert- und Paketbegleitbriefe, Auslandspost, Einzel- und Mehrfachfrankaturen,<br />

anschließend ebenfalls etwas spezialiert nach<br />

Farben und Typen, hierunter sehr reizvoller Auslandsbrief nach<br />

Brasilien mit 10+20+50 Pfennig"e" ab HAMBURG 6.3.77 über Southampton<br />

nach Rio (rs. Ak-Stpl. 30. MAR 77) sowie vieles mehr,<br />

Pracht – siehe Fotoauszug oben<br />

5200 3/5/6 € 1.200<br />

1872-1923, über weite Stecken in den Hauptummern komplett auf<br />

Schaubek Vordruckblättern im Klemmbinder, zahlreiche zusätzliche<br />

Blätter mit Extras, Brustschilde bis auf Mi.Nr. 28 komplett<br />

(diese als Referenzstück beiliegend), dann 5 Mark Reichspost, 1<br />

M Gelber Hund, 2 Karten Flugpost Rhein/Main 1912, MI.Nr. 118 b<br />

mit Befund neben weiteren geprüften Stücken, 177, 179, 194 c, 256<br />

d, 309 B, 309 Y, 330 B, 332, etc., reichlich Marken mit Lochungen,<br />

Einheiten, Farben und Typen, Stempel, etc.<br />

5201 F 3/5/6 € 750<br />

1872-1945, in den Hauptnummern streckenweise komplett gestempelt<br />

zuzüglich Dienstmarken im Schaubek Vordruckalbum,<br />

etwas spezialisiert nach Farben und Typen angelegt, darunter<br />

z.B. Brustschilde überkomplett, ferner drei Exemplare 5 Mark<br />

Reichspost, IPOSTA- sowie OSTROPA- und alle weiteren Blockausgaben,<br />

Dienst I auf Brief, etc., einiges altsigniert, üblich unterschiedlich<br />

mit Prachtstücken – siehe Abbildung auf folgender<br />

Seite<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


30<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

5202 3/5 € 600<br />

1872-1932, gestempelt auf LT-Vordruckblättern im Klemmbinder,<br />

u.a. Mi.Nr 8 (2), 27 b, 66, 116 II, 177, 196 c alle signiert, ferner 438-<br />

439, 456-458, etc., unterschiedlich mit Prachststücken<br />

5203 F */(*)/3/5 € 500<br />

1872-1945, urig und teils doppelt/mehrfach in allen Erhaltungen<br />

ausgebaut im LT-Vordruckalbum mit vielen zusätzlichen Blättern,<br />

der Hauptwert liegt in den gestempelten Ausgaben ab reizvollen<br />

Brustschilden inklusive Mi.Nr. 28, die weiteren Ausgaben nach<br />

FarbenTypen spezialisiert, darunter zwei Exemplare 5 Mark<br />

Reichspost, ungewöhnlicher Nothilfeblock mit Fremdentwertung<br />

in den USA durch "Kreuze", Fotoattest Schlegel BPP, dann<br />

Dienstmarken, wenige alte <strong>Auktion</strong>slose, etwas altdeutsches<br />

Württemberg, Bes. I + II. WK, etc., der sparsame Sammler verwendete<br />

alte Blätter, so dass leere Felder mit Falzresten vorhanden<br />

sind, die Erhaltung variiert von stark fehlerhaft bis einwandfrei,<br />

insofern bitte besichtigen – beachten Sie jedoch zunächst<br />

unten folgenden kleinen Fotoauszug<br />

5204 3/6 € 450<br />

1872-1945, zuallermeist gestempelt und mit Belegen aufgelockert<br />

ab Brustschilden im Schaubek Vordruckalbum, im Anhang<br />

Dienstmarken mit besseren Marken und Sätzen<br />

ex 5201<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5205 ** € 500<br />

1872-1945, unberührter, fast nur postfrischer Bestand im dicken,<br />

großen Steckbuch, oft Einheiten ab Infla-Ausgaben, auch HAN,<br />

Abarten, Farben, bessere mittlere Marken/Sätze, Zusammendrucke,<br />

etc., kleiner Teil anderer Gebiete, einige Stücke bereits kompetent<br />

signiert, dennoch sicherlich Funde möglich<br />

5206 **/*/(*)/3/5/6 € 4.500<br />

DR + NEBENGEBIETE 1872-1945, gemischt geführt inklusive Zusammendrucken<br />

und Belegen in 6 Alben, dabei bessere und Infla<br />

signierte Stücke, Lochungen, ferner Siegelmarken deutscher<br />

Ämter/Behörden, unter den Belegen (teils mit Inhalt) sind viele<br />

Stücke adressiert an Geheimrat Merz (letzter (!) Governeur der<br />

deutschen Kolonie Jaluit später( bis 1926) Präsident der Reichsgetreidestelle<br />

in Berlin) bzw. adressiert an seine Gattin<br />

5207 **/* € 150<br />

1872-1923, zumeist sehr sauber postfrisch im Steckbuch aus lange ruhendem<br />

Bestand, darunter 3 Kr großer Brustschild mit markanter Verschiebung<br />

der Prägung, bessere postfrische Ziffer/Adler Nachauflagen<br />

sowie Germania Friedensdrucke, Mi.Nr. I-III je postfrisch, Farben wie<br />

Mi.Nr. 159 b, etc., Pracht<br />

ex 5203<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


31<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ex 5216<br />

DEUTSCHES REICH<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5208 3 € 1.000<br />

1872-1945, gestempelter Lagerbestand in unterscheidlichen<br />

Stückzahlen, meist per 3-10 pro Sorte, ab schönem Brustschilde-<br />

Teil mit 6x Mi.Nr. 21 und 27, anschließend 63-66, 3x 118 b (sign. Infla),<br />

188 mit Kurzbefund Weinbuch "einwandfrei", 4x 438-439, Polarfahrt<br />

456-458, 4x Chicagofahrt, etc.<br />

5209 3/5 € 250<br />

1872-1932, in den Hauptnummern zwar nicht komplettes, in sämtlichen<br />

Bereichen jedoch deutlich übervolles Lindner-T-Album, ab<br />

mehr als 80 Brustschilden in freilich typisch unterschiedlicher<br />

Erhaltung, ähnlich überbordend fortgesetzt in Pfennig/Pfennige,<br />

Krone/Adler sowie Germania mit entsprechenden Fund-Chancen,<br />

selbst die Inflationszeit ist prallvoll, wenngleich gänzlich ungeprüft<br />

und entsprechend ohne Obligo, adäquat fortgesetzt zur<br />

Weimarer Zeit und den anschließenden Dienstmarkenausgaben<br />

5210 **/*/3 € 800<br />

GERMANIA und INFLATION, etwas Kaiserreich ab Brustschilde<br />

und Gebiete bis 1930, umfangreich auf Steckkarten mit meist<br />

postfrischen, ungebrauchten und gestempelten Werten, augenscheinlich<br />

die Zwischenablage zur Vorbereitung von Prüfsendungen<br />

mit reichlich eigenem Vergleichsmaterial, bereits signierten<br />

Werten und Stücken, die eine Prüfung wert wären,<br />

etliches auch bereits signiert und noch nicht in die Sammlung intergriert,<br />

sicher eine ergiebige Fundgrube<br />

5211 **/*/(*)/3 € 300<br />

GERMANIA bis HOCHINFLATION 1900-1923, vierbändig und streckenweise<br />

sehr detailfreudig gestaltet mit etlichen Varianten,<br />

HAN-Paaren und dergleichen mehr, im Laufe der Jahre leider<br />

teilweise etwas oxydiert, sowohl ungestempelt als auch gestempelt<br />

angelegt mit immer wieder einzelnen Platzhaltern für<br />

Ergänzungen, einiges bereits Infla signiert, reizvoll ergänzt um<br />

Dienstmarken bis 1944 sowie Böhmen und Mähren und Generalgouvernement<br />

5212 **/*/3 € 150<br />

STECKKARTENPOSTEN 1900-1945/49, viele 100 Karten ab Germania<br />

über Infla inklusive Dienst bis III. Reich, teils in beiden Erhaltungen,<br />

dazu Kontrollrat und Zonen, sauber gebietsweise vorsortiert<br />

5213 F ** € 10.000<br />

Siehe Text und Fotoauszug auf der nächsten Seite<br />

5214 **/*/3/6 € 200<br />

1905-1923, gut gefüllt mit Besonderheiten in 4 großen Alben, darunter<br />

z.B. HAN, Einheiten, Bogenecken, Druckerzeichen, Zwischenstegpaare,<br />

Plattenfehler, etc.<br />

5215 ** € 360<br />

HAUSAUFTRAGSNUMMERN 1910-1923, Germania bis Infla, über<br />

400 postfrische HAN mit besseren wie z.B. HAN mit Unterrand-<br />

Leerfeld<br />

5216 F 3/5 € 16.000<br />

1916-1945, beeindruckende, mit vielen guten Ausgaben, Raritäten<br />

und Spezialitäten bestückte gestempelte Sammlung in 4 Bänden,<br />

neben den Dienstmarken auch POL-Lochungen und Stücke mit<br />

Dienst-Aufdrucken, besonders erwähnenswert ist, dass die besseren<br />

Stücke praktisch alle von anerkannten Prüfern signiert/befundet<br />

oder attestiert sind, wenngleich teils mit Einschränkungen,<br />

u.a Hitler-Provisorien der Infla-Zeit (Mi.Nr. 331 a), Block 1,<br />

Block 2, Herzstück aus Block 2 und vieles mehr, eine persönliche<br />

Besichtigung und Einschätzung ist unumgänglich, Michel rund €<br />

115.000,- Bitte beachten Sie zuvor obigen kleinen Fotoauszug<br />

5217 **/*/3/5/6 € 200<br />

WEIMARER REPUBLIK und DRITTES REICH, zeitgeschichtlich aufgezogen<br />

und in die bekannten Bücher "Dokumentation in Wort, Bild und<br />

Briefmarken" des Borek-Verlages eingearbeitet, darunter Mi.Nr. 330<br />

gestempelt, Infla signiert, Nothilfe- und WHW-Sätze, Blocks, Briefe<br />

(letztere am Rand eingeklebt), etc., ergänzend ein weiteres Album mit<br />

Banknoten ab Infla bis Alliierte Militärbehörde 1944, hierunter Laufener-Notgeld,<br />

üblich unterschiedlich<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


32<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5213 F ** € 10.000<br />

1905-1945, postfrische Qualitäts-Sammlung wie sie ihresgleichen sucht, in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett ab Germania Friedensdruck, mit sämtlichen Blockausgaben inklusive IPOSTA, Nothilfe sowie OSTRO-<br />

PA, adäquat ergänzt um Dienstmarken überkomplett, Fotoatteste Schlegel BPP liegen für Zeppelinpostausgaben<br />

mit Aufdruck vor, weitere Schlüsselwerte sind signiert Schlegel BPP, hierunter Wagner in beiden Zähnungen,<br />

Block 2, etc., ein weiterer Band mit meist Belegen dient der Abrundung dieses Ausnahme-Objekts. Hier galt ganz<br />

offensichtlich die Prämisse "das Beste ist gerade gut genug", der Preis spielte keine bzw. nur eine untergeordnete<br />

Rolle, in solch gleichbleibender Qualität auf durchgängig hohem Niveau kaum einmal angeboten – bitte beachten<br />

Sie neben der breiteren Online-Präsentation zunächst den kleinen Auszug obiger Fototafel<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DEUTSCHES REICH<br />

33<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5218 F **/(*)/3 € 1.500<br />

1919-1945, gemäß Stichproben konsequent postfrisch in guter Ausbaustufe aus hochpreisiger Lorcher Quelle in 2<br />

Sieger-Vordruckalben Weimarer Republik sowie III. Reich, hierunter bereits zahlreiche gesuchte Ausgaben wie<br />

Flugpost Holztaube, Berühmte Deutsche und Reichspräsidenten, ab ca. 1934 in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett inklusive einwandfreiem (!) OSTROPA-Block ohne Gummi (Fotoattest A. Schlegel BPP), ergänzend kleiner<br />

Grundstock Deutsche Kolonien in einem weiterem Band, diese teils gestempelt, mit ebenfalls einigen beachtlichen<br />

Stücken, z.B. D.P. Marokko Mi.Nr. 19 III postfrisch sowie 45 gestempelt (sign. bzw. Fotoattest Steuer) – bitte<br />

beachten Sie zunächst unseren kleinen Fotoauszug<br />

5219 ** € 1.200<br />

ROLLENMARKEN Inflation bis Hitler, in solcher Menge selten gesehener<br />

Bestand von rund 100 meist kompletten Rollen mit Banderole<br />

und Rollen-Endstreifen aus 1921-1942, dabei reichlich Inflation<br />

mit vielen verschiedenen Sorten, teilweise Lagerspuren,<br />

weiterhin Hindenburg in kompletten Versandschachteln zu je 10<br />

Rollen, etwas Hitler, immenser Katalogwert gemäß vorliegender<br />

Aufstellung von über 65.000 €<br />

5223 3/5/6 € 1.500<br />

1924-1945, bis auf Block 1-3 in den Hauptummern offensichtlich<br />

komplett gestempelt auf Schaubek Vordruckblättern im Klemmbinder,<br />

zusätzliche Blätter mit Extras/Besonderheiten, u.a. reichlich<br />

Marken mit Lochungen, Einheiten, Farben, Typen, Plattenfehler,<br />

Stempel, etc., Dienstmarken beginnen bereits 1874 mit dem<br />

Gebührenzettel für Dienstpostsendung auf Streifband neben geprüften<br />

Infla-Ausgaben<br />

5220 ** € 450<br />

1922-1945, Karton mit 40 Infla-Bogen inklusive OPD-Drucken,<br />

über 120 Dienstmarken aus 132-143 mit teils Besonderheiten wie<br />

Oberrändern und Plattennr., 1.900 Marken Hitler teils in Bogen<br />

sowie etwas Feldpost und Danzig<br />

5221 * € 4.000<br />

1923-1945, inhaltsreicher Bestand im dicken Einsteckbuch, meist<br />

per 20 Stück ungebraucht mit Falz bzw. Falzspur, Katalogwert<br />

über € 45.000,-<br />

5222 3/5/6 € 2.000<br />

1924-1945, bis auf den Nothilfe-Block scheinbar komplett gestempelt<br />

mit einigen Highlights und Besonderheiten wie z.B. Mi.<br />

Nr. 401 Y, 438-439 Y, 452 b, IPOSTA-Herzstück, 565-568 und 684 y<br />

(2)-685 auf FDC, diese allesamt attestiert bzw. befundet, sehr<br />

schönes Objekt, darunter auch einige bierdeckelgroße Propagandaoblaten<br />

BRUSTSCHILDE<br />

5224 F 3/5/6 € 5.000<br />

Siehe Text und Fotoauszug auf der nächsten Seite<br />

5225 */3/6 € 250<br />

1872-1875, Marken und rund 80 Belege, meist klare Stempel und<br />

reichhaltige Auswahl an Orten, darunter Vertreterkarte, Auslandspost,<br />

Hufeisenstempel, Einschreiben, u.a. mit sehr frühem<br />

R-Zettel, Wertbrief, 2½ Gr auf Übersee-Brief, etc., auch bessere<br />

Werte wie Mi.Nr. 1 sauber ungebraucht und zusätzlich gestempelt,<br />

2 Kr und diverse Briefstücke mit sehr klaren Stempeln<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


34<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5224 F 3/5/6 € 5.000<br />

1872-1875, 3 Bände spezialisiert mit Marken, Briefstücken und Belegen/Ganzsachen auf beschrifteten Blättern,<br />

vieles bereits signiert bzw. in Begleitung von Befunden/Attesten meist namhafter Prüfer, neben EF, MeF, MiF kleiner<br />

und großer Schild auch Einschreiben, Auslagen, einige Stücke Auslandspost inklusive USA, Paketbegleitbriefe,<br />

nachverwendete altdeutsche und sonstige interessante Stempel – bitte beachten Sie zunächst obigen kleinen<br />

Fotoauszug<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5226 **/*/3/5/6 € 2.000<br />

PLATTENFEHLER, Farben, Besonderheiten & Frankaturen in Hülle<br />

und Fülle, unbenommen teils typisch unterschiedlicher Erhaltung<br />

oftmals sehr hübsch in teils guter, ausgesuchter Qualität,<br />

untermauert durch kompetente Signaturen sowie einige Dutzend<br />

Foto-/befunde/atteste Sommer oder hin und wieder Hennies<br />

BPP, ganz offensichtlich noch im Aufbau befindlich und etwas<br />

uneinheitlich untergebracht in 2 Steckalben, auf Steckkarten sowie<br />

die mehr als 110 Belege in losen Hüllen, darunter auch einzelne<br />

Spitzen wie Mi.Nr. 13 mit alleiniger Poststempelentwertung<br />

mit Fotottest Sommer BPP "... einwandfrei", 24 mit Fotoattest<br />

Sommer BPP "tadellos erhaltenes StücK", 27 b mit Fotoattest<br />

Sommer BPP "... sehr gut erhalten" sowie 29 PF I mit Fotoattest<br />

Sommer BPP "... insgesamt gutes Stück ..."<br />

PFENNIG/PFENNIGE<br />

5227 3 € 1.200<br />

2 Mk Innendienstmarke stark spezialisiert nach Plattenfehlern,<br />

sehr vielseitig mit über 200 Marken in überwiegend sehr guter<br />

Erhaltung und ebenso attraktiver Darstellung<br />

5228 3 € 500<br />

1875-1877, Farbstudie Mi.Nr. 35, 36 und 38 (54 Werte) auf 3 selbsgestalteten<br />

Blättern, vieles entsprechend signiert<br />

GERMANIA<br />

5229 3/5/6 € 1.000<br />

1900-1920, sehr gut besetzt, gestempelt, mit Briefen und Dokumenten<br />

aufgelockert im Lindner Vordruckalbum, darunter zwei<br />

Stück 5 Mark Reichspost (Typen II bzw. IV), Ministerdruck Mi.Nr.<br />

97 A I M,Germania spezialisiert gesammelt, etc., wesentliche<br />

Werte signiert, Pracht<br />

5230 **/*/(*)/3 € 1.500<br />

1900-1919, sortenreich gemischt im großen Klemmbinder, u.a. 7<br />

Exemplare der 5 Mark Reichspost, dann Mi.Nr. 79 (12), im Anhang<br />

reichhaltiger Dienstmarkenteil mit u.a. 10x D 9, stark unterschiedlich,<br />

bitte ansehen<br />

DEUTSCHES REICH<br />

5234 * € 120<br />

1919-1923, "Dokument aus Deutschlands schwerster Zeit", ein besonderes<br />

Vordruck-Album "im Memoriam" der Inflation aus ca. 1927, unterlegt<br />

mit historischen Hintergründen und Details zu den einzelnen<br />

Ausgaben, dem tagesgenauen Kurs zum Umtausch des US-Dollar, Portotabelle<br />

und natürlich den ausgegebenen Werten ab Kriegsbeschädigte<br />

bis zu Milliarden-Provisorien und Dienst inklusive Bayern und<br />

Württemberg Abschied<br />

5235 ** € 360<br />

1921-1923, über 500 postfrische, meist verschiedene HAN mit vielen<br />

interessanten und seltenen Stücken<br />

BOGEN<br />

5236 **/* € 5.000<br />

XXL-MEGA-BESTAND ab Germania in 3 Umzugskisten mit tausenden<br />

postfrischen Bogen und Bogenteilen in allerdings sehr<br />

unterschiedlicher Erhaltung, von einwandfrei und einzeln in Folie<br />

bis stapelweise gelagert und schon etwas angerollt, einige gar<br />

angeklebt, insgesamt jedoch durch die schier unübersichtliche<br />

Masse unterschiedlicher Nummern und Varianten extrem reizvolle<br />

und reichhaltige Fundgrube, darunter Germania, OPD-Ausgaben,<br />

Verzähnungen und Doppelzähnungen im Unterrand, diverse<br />

Druckverfahren, durchstochene Ausgaben und etwas<br />

Dienstpost, in solchen Mengen kaum einmal zu erhalten<br />

5237 ** € 600<br />

ROLLENBAHN-BOGEN, ursprünglich geplant als Markenrollen für<br />

Wertzeichengeber, dann wurden aber doch Schalterbogen aus<br />

den Rollenbahnen getrennt, insgesamt 65 einwandfrei postfrische<br />

Bogen, alle entsprechend ohne Ober- und Unterrand, unten<br />

links und rechts im Rand mit den typischen Bogen-Zählnummern,<br />

je mehrfach 60 Pfg Arbeiter, 2 und 4 Mk Posthorn, 8 Mk Posthorn<br />

"kleine 8", 30 Mk Posthorn sowie 300 Mk kleine Ziffern / Dienst,<br />

selten so reichhaltig zu haben, sehr hoher Katalogwert, Pracht<br />

5238 ** € 400<br />

1920-1923, ca. 50 meist vollständige und postfrische Bogen in variantenreicher<br />

Mischung<br />

35<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5231 **/*/3 € 1.000<br />

1900-1920, sieben Steckkarten ex Mi.Nr. 53-118 inklusive besserer<br />

Farben/Typen, wenngleich teilweise etwas euphorisch bewertet,<br />

einiges bereits signiert<br />

5232 ** € 500<br />

BOGENWARE 1915-1918, ca. 20 Schalterbogen ex Mi.Nr. 84-104,<br />

teils kleine Beanstandungen, Aufstellung vorhanden, Katalogwert,<br />

soweit überhaupt anrechenbar, überschlägig € 8.500,-<br />

INFLATION<br />

5233 ** € 3.000<br />

1918-1923, enorm reichhaltiges Lager, nur Oberränder, OPD-Drucke,<br />

HAN, Druckerzeichen, Seitenränder dgz, etc., darunter immer<br />

wieder bessere Typen und Farben, keine Übermengen, max.<br />

20x pro Sorte, Katalogwert sicherlich über € 100.000,-<br />

5239 ** € 1.000<br />

QUEROFFSET 1923, Spezial-Bestand aus einer umfangreichen<br />

Bogensammlung mit Queroffset in fünf Bogenmappen mit beiden<br />

Wasserzeichen ex Mi. Nr. 219-223 und 246-257, meist postfrisch<br />

mit allen Wertstufen ab 50 bis 100.000 Mk komplett und je mehrfach,<br />

teils mit Plattenfehlern, besseren Farben, diversen HAN und<br />

weiteren Besonderheiten, im Anhang noch einige Bogen Rhein-<br />

Ruhr-Hilfe, etliches bereits kompetent Infla signiert<br />

5240 ** € 180<br />

KLEINE ZIFFERN 1923, zwei Bogenalben aus einer umfangreichen Bogensammlung<br />

ex Mi Nr. 268-273 und 274-276, alle Wertstufen doppelt<br />

oder mehrfach, dabei diverse HAN, Plattenfehler wie 300 Mk<br />

"Dreihandert" und "3 oben beschädigt", Platten- und Walzendrucke<br />

und weitere Besonderheiten, meist einwandfrei postfrisch<br />

5241 ** € 1.200<br />

BERLINER PROVISORIEN und 1. OPD-AUSGABE 1923, zehn Bogenalben<br />

aus einer umfangreichen Bogensammlung ex Mi Nr.<br />

277-312, alle Wertstufen meist mehrfach, dabei durchstochene<br />

Werte, diverse HAN, Platten- und Walzendrucke, Druckerzeichen,<br />

Plattenfehler und weitere Besonderheiten, die OPD-Ausgaben<br />

mit diversen Oberrändern der OPDen, meist einwandfrei<br />

postfrisch<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


36<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

5242 ** € 2.000<br />

KORBDECKEL 1923, Spezial-Bestand aus einer umfangreichen Bogensammlung<br />

mit Korbdeckel in neun Bogenmappen ex Mi Nr.<br />

313-330, mit allen Wertstufen, meist mehrfach inklusive der durchstochenen<br />

Werte, diverse HAN, Druckerzeichen, Platten- und<br />

Walzendrucke, die beiden seltenen 50 und 500 Mio je im P/W Kombinationsdruck,<br />

Plattenfehler und weitere Besonderheiten, auch<br />

komplette Bogentasche zu 20 Bogen, meist einwandfrei postfrisch<br />

ex 5244<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5245 F ** € 1.000<br />

1923-1932, praktisch nur postfrische Pracht-Sammlung mit vielen<br />

guten Marken und Sätzen, darunter Mi.Nr. 344-350, 378-84, 385-<br />

397 und IPOSTA-Block, etc., rund € 9.800,- Siehe Abbildung unten<br />

5246 **/*/3 € 5.000<br />

1923-1932, sehr reichhaltiger Lagerbestand bis 10x pro Ausgabe,<br />

einige Marken bereits BPP signiert, Katalogwert ca. € 50.000,-<br />

5243 321 A W b (6) ** € 900<br />

50 Mio Mk Walzendruck blaugrün, gleich sechs vollständige<br />

postfrische Bogen mit allen Oberrändern, ungefaltet, einwandfrei<br />

erhalten, Pracht, alle signiert Infla Berlin, dazu eine Bogentasche<br />

für diese Marken mit dem Auslieferungsdatum der Reichsdruckerei<br />

am 26.10.23<br />

WEIMARER REPUBLIK<br />

5244 F **/* € 3.500<br />

1923-1932, in den Hauptnummern bis auf 2 billige Kleinwerte offensichtlich<br />

komplett und vorwiegend postfrisch im Lindner Vordruckalbum,<br />

darunter IPOSTA-Block, Polar- und Südamerkafahrt-Satz<br />

mit Fotoattesten H.-G. Schlegel BPP "einwandfrei", 1<br />

Mark Polarfahrt gar in guter Variante "fehlender Bindestrich",<br />

weitere Werte ebenfalls signiert bzw. BPP-signiert, ergänzend<br />

Dienstmarken, Pracht – siehe Fotoauszug oben<br />

5247 **/*/3 € 3.000<br />

1923-1932, inhaltsreicher Bestand mit etlichen gesuchten Ausgaben<br />

unterschiedlicher Stückzahlen, darunter Flugpost- und Zeppelinmarken,<br />

Dienst, etc., Katalogwert über € 40.000,-<br />

5248 3/6 € 3.500<br />

1923-1933, WEIMARER REPUBLIK und mit 1933 das erste Jahr des<br />

Dritten Reichs, durchweg gestempelt, dabei IPOSTA Block doppelt,<br />

Zeppeline komplett und SAF in beiden Wz-Varianten und 2<br />

RM mit PF I in EF auf Zeppelin-Karte, Nothilfen und Wagner, Nothilfe-Block<br />

ebenfalls doppelt, 1x mit Altsignatur und 1x etwas<br />

knittrig mit Ankunfts-Rollstempel im Blockrand, zudem Herzstück<br />

auf gelaufenem R-Brief, hochwertige Zusammendrucke aus MHB,<br />

reichhaltig ergänzt mit Belegen, dabei Besonderheiten wie Brief<br />

nach Kabul / Afghanistan, da noch nicht Mitglied im UPU mit rs.<br />

Zweiländer-MiF für den Inlandstransport, amtliche Lochung<br />

"MB", Seepost vom Dampfer Columbus, DO-X und Zeppelinpost<br />

ex 5245<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DRITTES REICH<br />

5249 F **/(*) € 3.000<br />

1933-1945, komplett im Borek-Vordruck inkl. Dienst, gemäß Stichproben durchgehend postfrisch mit Ausnahme des<br />

ursprünglich frischen OSTROPA-Blocks, viele Stücke in Luxuserhaltung und alle hochwertigen Sätze und Blocks<br />

mit Fotoattesten, darunter wunderschöner Nothilfe-Block nur mit minimaler Randkerbe und Chicagofahrt einheitlich<br />

mit Unterrand von Feld 3, in dieser Vollständigkeit und Qualität auch heute nur schwerlich zu finden – bitte beachten<br />

Sie zunächst vorstehenden kleinen Fotoquerschnitt<br />

DRITTES REICH<br />

37<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5250 ** € 1.500<br />

1933-1945, gemäß Stichproben konsequent postfrisch ab Mi.Nr.<br />

479-481 in Prachterhaltung, Höchstwert 25 Pfg sign. A. Schlegel<br />

BPP, bis auf wenige Spitzen in den Hauptnummern über weite<br />

Strecken komplett und qualitativ untadelig aus Lorcher Exklusiv-<br />

Abo mit zahlreichen weiteren, erwähnenswerten Ausgaben wie<br />

z.B. 529-539 x, 556-564 (einheitlich mit Unterrand!), 588-597, 695-<br />

697, 716-729 sowie Block 4-11, ergänzend etliche Dienstmarken<br />

5251 F ** € 1.500<br />

1933-1945, inhaltsreiche, fast nur postfrische Pracht-Sammlung,<br />

darunter Mi.Nr. 482-495, Wagner 499-507 A, 529-539 x, 556-564,<br />

Block 2 in Originalmaßen, OSTROPA-Block, etc., über € 15.000,-<br />

Siehe Abbildung unten<br />

5252 F **/* € 3.500<br />

1933-1945, in den Haupnummern offensichtlich komplett und zumeist<br />

postfrisch im Lindner Vordruckalbum, zusätzlich bessere<br />

Abarten und Besonderheiten, Markenheftchen, Dienst-, Feldund<br />

Inselpostmarken sowie Belgische und Wallonische Legion<br />

mit guten Ausgaben, einiges bereits sign. bzw. Fotoattest H.-G.<br />

Schlegel BPP "... einwandfrei" für Chicagofahrt-Satz, Block 2 mit<br />

Originalmaßen ungebraucht, Marken postfrisch sign. Schlegel<br />

BPP – siehe Fototafel auf folgender Seite<br />

5253 ** € 200<br />

1933-1945, postfrische Pracht-Sammlung im Vordruckalbum, laut uns<br />

vorliegenden Rechnungen über einen guten Braunschweiger Versandhändler<br />

bezogen, dazu ein weiterer, spärlich bestückter Band<br />

5254 **/*/3 € 8.000<br />

1933-1945, sehr reichhaltiger Pracht-Bestand, meist postfrisch<br />

und zusätzlich gestempelt, einiges signiert, sauber im dicken Einsteckbuch,<br />

Katalogwert über € 100.000,-<br />

ex 5251<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


38<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DRITTES REICH<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ex 5252<br />

5255 F **/* € 2.000<br />

1933-1945, bis auf Mi.Nr. 496, OSTROPA und wenige weitere unbedeutende Ausgaben in den Hauptnummern offensichtlich<br />

nahezu komplett und meist postfrisch im LT-Vordruckalbum, im Anhang nahezu kompletter Dienstmarkenteil<br />

sowie Generalgouvernement komplett, Pracht – siehe Abbildung<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5256 **/* € 1.400<br />

1933-1945, bis auf wenige ungebrauchte Ausnahmen durchgehend<br />

postfrisch gepflegter Lagerbestand mit Blocks bis 5x pro<br />

Sorte, Katalogwert ca. € 15.000,-<br />

5257 **/*/3 € 200<br />

1935-1945 ca., meist postfrisch aus Abo mit einigen ungebrauchten<br />

und gestempelten Ergänzungen, darunter Kolonialforscher, Eisenbahnen,<br />

Riem-Blocks, Olympia mit Blocks, WHW Bauten, Danzig Heimkehr<br />

und weitere bessere Ausgaben<br />

5258 **/3 € 1.000<br />

1933-1945, gemäß Stichproben nur postfrisch und gestempelt inklusive<br />

aller Blockausgaben (Block 2 in Originalmaßen trägt u.E.<br />

einen falschen Stempel) im Lindner-Vordruckalbum, im Anhang<br />

Dienstmarken<br />

5259 3 € 350<br />

1933-1945, bis auf Block 2 in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett gestempelt im LT-Vordruckalbum, darunter Wagner in<br />

beiden Zähnungen, im Anhang Bes. II. WK mit Böhmen & Mähren,<br />

Generalgouvernement sowie weiteren Gebieten ebenfalls komplett,<br />

meist Pracht<br />

5260 **/*/3/8 € 280<br />

1933-1945, in den Haupnummern bis auf Mi.Nr. 496-498, Block 2, 4<br />

und 10 komplett, fast nur gestempelt im Borek Vordruckalbum,<br />

darunter OSTROPA-Block rs. auf Ersttagsbrief mit Sonderstempel<br />

der Ausstellung, dieser mit Fotobefund H.-D. Schlegel BPP<br />

5261 **/*/(*)/3 € 200<br />

1933-1945, bis auf Mi.Nr. 496-497, 686-688 und Block 2 in den Hauptnummen<br />

offensichtlich komplett und zumeist gestempelt inklusive<br />

Dienstmarken im Sieger Vordruckalbum, unterschiedlich<br />

5262 3/5 € 150<br />

1933-1945, in den Hauptnummern bis auf Chicagofahrt und Block 2-3<br />

offensichtlich komplett gestempelt im SAFE-Vordruckalbum<br />

5263 ** € 400<br />

BOGEN-POSTEN aus ca. 1933-1945, umfangreich postfrisch in<br />

Mappen und Kladden, meist Hitler Dauerserie inklusive Markwerte<br />

mit einem ca. 4,5 cm hohen, im Rand etwas angerollten<br />

Stapel, diverse vollständige Hindenburg MHB und Bogenteile mit<br />

u.a. WHW Zusammendrucken sowie Dienstpost mit Partei- und<br />

Behörden-Marken<br />

5264 **/*/(*) € 1.000<br />

1933-1945, anfangs unvollständig mit Nothilfeblock in ungebrauchter<br />

Lückenfüllerqualität, die Marken postfrisch, sign.<br />

Peschl BPP, ab Hindenburg Trauer dann in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett und gemäß Stichproben konsequent postfrisch<br />

und sauber im Lindner-T-Album, höherwertige Stücke oder<br />

auch einige Hitler-Blocks signiert Schlegel BPP, ergänzend<br />

Dienstmarken sowie im Anschluss Böhmen & Mähren sowie Generalgouvernement<br />

in adäquater Vollständigkeit und Qualität<br />

DRITTES REICH – MARKENHEFTCHEN<br />

5265 3/5/6/8 € 1.800<br />

1934-1945, in den Hauptnummern überkomplett und zusätzlich<br />

mit vielen Briefen/FDCs und einigen Zeitdokumenten ergänzt in 3<br />

Lindner Vordruckalben, darunter OSTROPA-Block mit Austellungs-ESST,<br />

etc.<br />

5266 **/3 € 500<br />

1936-1937, Bestand Blockausgaben 3-11 postfrisch sowie gestempelt,<br />

dazu Danzig-Blöcke 1-3, Aufstellung vorhanden, €<br />

3.300,-<br />

5267 **/3 € 200<br />

BLOCKS 1935-1937, 18 gestempelte Blocks inklusive OSTROPA auf<br />

blütenweißem, einwandfreiem Papier mit Ausstellungs-SST, Olympia<br />

je dreifach, Riem mit Aufdruck und Hitler Blocks gezähnt und ungezähnt,<br />

dazu zwei postfrische Exemplare, insgesamt 20 Stück<br />

5268 € 150<br />

BEZUGSMARKEN meist aus der Zeit des II. WK für Brot oder Brotmehl,<br />

Tabakwaren, Kartoffeln, Spinnstoffe und dergleichen mehr, darunter<br />

einige aus Danzig, insgesamt 16 komplette Bezugskarten oder<br />

Markenbogen in meist bester Qualität, dazu einige weitere Einzelstücke<br />

DIENST<br />

5269 3/5/6 € 450<br />

1874-1944/45, inhaltsreich und gestempelt/auf Brief geführt im<br />

Lindner Vordruckalbum mit zusätzlichen Blättern, ab Mi.Nr. I auf<br />

Brief STETTIN 11.9.78 nach Breslau, dann Infla signierte gestempelte<br />

D 65, gute Schlangenaufdrucke, etc.<br />

POL-LOCHUNGEN<br />

5270 3/5 € 150<br />

1933-1945 (etwas zuvor bzw. danach), rund 750 "POL"-Lochungen verschiedener<br />

Ausgaben und diverser Polizeibehörden, oftmals auf Briefstücken,<br />

dazu ein Band Dubletten<br />

MARKENHEFTCHEN<br />

5271 ** € 5.500<br />

1916-1941, postfrisch hochkarätig bestückt ab 2 Stück MH 6, dann<br />

MH 11.1 (Onr. 8), 11.2 (ONr. 9), 12 (ONr. 10), 13 (ONr. 1) per 2 Stück,<br />

14 (ONr. 1), 19-20, 23 (2), MH 24 (2), 26, 27 (3), 28.1, 28.2, 28.3 (!), 29,<br />

30, 31, 32, 33 (2) Typen, 34, 35, 36.2 (ONr. 3), 36.3 (Onr. 4), 37.1, 37.4,<br />

38.1, 38.2, 39 (ONr. 12-15), 40-41, 42.1, 42.2 und 43-49 Typen, gute,<br />

überdurchschnitliche Prachterhaltung<br />

5272 ** € 1.300<br />

1920-1941, gemäß Stichproben nur postfrisch im großen Steckbuch,<br />

darunter MH 13 A, 20.2, 24.2 B, 26.1, 33, 34.3, etc., typisch<br />

unterschiedliche Erhaltung, Michel n.A. rund € 12.000,-<br />

5273 **/* € 300<br />

1920-1941, 34 meist komplette postfrische bzw. ungebrauchte<br />

Heftchen ab Germania, auch Nothilfe und WHW, Olympia, Fridericus,<br />

Hindenburg und Hitler, teils nicht mehr original geklammert<br />

und Lagerspuren, dazu einige MH DDR und Bund<br />

39<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


40<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

MARKENHEFTCHENBOGEN – ZUSAMMENDRUCKE<br />

MARKENHEFTCHENBOGEN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5274 F ** € 1.000<br />

Über 20 komplette Einheitsgeberbogen und MH-Bogen Hindenburg-Medaillons, WHW und Hitler im Bogenalbum,<br />

MHB 52 mit Ansatz der HAN 18699.40 1 und MHB 71 mit voller HAN 20144.41 2, nur sehr vereinzelt leicht vorgefaltet<br />

oder angetrennt, insgesamt saubere Pracht-Erhaltung, Michel ca. 7500 Euro<br />

5275 **/(*) € 200<br />

1939-1940, acht postfrische MHB Hindenburg und WHW Bauten ex<br />

Mi.Nr. 46-68, teils Lagerspuren, dazu weitere Bogenteile mit Zusammendrucken<br />

bzw. Teil-MHB Hitler o.G., sowie Holztaube mit Zwischenstegpaaren<br />

5282 522 a + b (je 50) ** € 1.000<br />

25 Pfg lilaultramarin und lebhaftultramarin, beide Farben im postfrischen<br />

Bogenteil der Felder 51-100, Pracht, € 12.725,-<br />

ZUSAMMENDRUCKE<br />

5276 **/*/(*)/3/6 € 600<br />

1910-1940, 3 Bände mit hunderten Zusammendrucken, mit W 1.1,<br />

W 2.7, W 2.8, Block 3, Olympia-Blocks dickes Papier, Wagnerund<br />

Fridericus Kombinationen, H-Blätter, Kehrdrucke, Briefe,<br />

etc., teils auch mit vielen Doppelten<br />

5277 **/*/3 € 320<br />

1910-1940, ca. 120 meist postfrische Zusammendrucke ab Germania<br />

bis WHW, dazu 10 kpl. Sets aus Einheitgeberstreifen sowie 35<br />

Infla-Marken mit Unterrand-Leerfeldern<br />

5278 **/*/3 € 2.400<br />

1913-1941, ab Germania über WHW und Hindenburg bis Hitlerkopf,<br />

inhalts- und sehr sortenreich bis 10x pro Sorte, Katalogwert<br />

über € 50.000,-<br />

5279 **/*/3/6 € 140<br />

1939-1944, Hindenburg und Hitler in Kombination mit Werbefeld<br />

"Postsparkasse", ausstellungsmäßig dokumentiert auf 33 Blättern<br />

HÄNDLERPOSTEN<br />

5280 334-337 B (100) ** € 300<br />

3 Aufdruckwerte, je postfrisch im gefalteten Schalterbogen zu<br />

100 Marken, Mi.Nr. 335 teils ohne Ränder, alle Marken einwandfrei,<br />

€ 3.000,-<br />

5281 512-528 (20) ** € 250<br />

Hindenburg mit Wz. 4 komplett postfrisch per 20 in Bogenteilen, €<br />

1.600,-<br />

5283 F 747 (100) ** € 1.000<br />

Braunes Band 1940 per 100 in zwei kompletten Bogen mit Falzresten<br />

nur in den Bogenrändern, diese stellenweise mit Spuren<br />

im Gummi, die Marken selbst sauber postfrisch, Pracht – siehe<br />

Abbildung, € 12.000,-<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DEUTSCHES REICH<br />

5285 F 751-759 (100) ** € 400<br />

Winterhilfswerk 1940, kompletter Satz per 100 in je zwei Bogen<br />

mit Falzresten nur in den meist vorhandenen Bogenrändern, diese<br />

stellenweise mit Spuren im Gummi, die Marken selbst jedoch<br />

sauber postfrisch – siehe Abbildung, € 4.000,-<br />

5286 MH 49.2 (8), 47 ** € 200<br />

MARKENHEFTCHEN Hitler 1941, MH "Zeichenstift" per 8 sowie ein<br />

Heftchen WHW 1940, je originale Klammern, Deckel ungefaltet, in guter<br />

postfrischer Erhaltung, € 1.890,-<br />

5287 F **/(*) € 2.000<br />

1939-1945, mehrere hundert Bogen und Bogenteile aus Mi.Nr.<br />

691-907 im großen Karton, jede Ausgabe meist per 100, mit zartem<br />

Falz nur in den Rändern auf großformatigen Albumseiten, zuweilen<br />

haftend bzw. im Rand angeklebt, die Marken selbst hingegen<br />

fast alle tadellos postfrisch, entsprechend hoher<br />

Katalogwert im mittleren fünfstelligen Bereich – siehe Abbildung<br />

unten<br />

5288 **/3 € 130<br />

DANZIG Abschied, Lot mit Höchswerten, dabei 1 Mk postfrisch (8),<br />

dito gestempelt (11), 2 Mk postfrisch (13), dito gestempelt (6), wenige<br />

Stücke sign. Schlegel BPP, Pracht, Michel für billigste Typen € 2.770,-<br />

41<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5284 F 750 (100) ** € 300<br />

Helgoland per 100 in zwei kompletten Bogen unterschiedlicher<br />

Teilauflagen, hierunter auch die Plattenfehler I bis V, mit zarten<br />

Falzresten nur in den Bogenrändern, diese stellenweise mit Spuren<br />

im Gummi, die Marken selbst sauber postfrisch, Pracht – siehe<br />

Abbildung, € 3.670,-<br />

GANZSACHEN<br />

5289 6 € 200<br />

1925-1940(ca.), wohl rund 1.000 Stück, nach Sorten sortiert in 7 langen<br />

FDC-Alben, teils mehrfach, alle ungelaufen und fast alle sehr gut<br />

erhalten<br />

EILNACHRICHTENKARTEN<br />

5290 6 € 200<br />

1944-1945, 8 gebrauchte Eilnachrichtenkarten mit zusätzlichem Siegel<br />

der NSDAP aus verschiedenen Orten, teils mit zusätzlichem Signum,<br />

Karlsruhe, Krefeld, Mannheim, Markleeberg, Neuwied, Ulm, Wiesbaden<br />

und Braunschweig<br />

BRIEFPOSTEN<br />

ex 5285<br />

5291 6 € 150<br />

1817-1960 (ca.), ab Vorphila in 2 Bindern, darunter Ansbach und Stuttgart,<br />

aus dem Ausland nach München, Altdeutschland mit Sachsen,<br />

Brustschilde auf Briefen, Markenteil ab Bayern bis Brustschilde, Drittes<br />

Reich mit Sonderstempeln, etc.<br />

ex 5287<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


42<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHES REICH<br />

5292 6 € 4.000<br />

1872-1945, mehrere hundert Belege ab Brustschilden, weiter gute<br />

Destinationen Pfennigzeit mit u.a. Afrika und Mittelamerika,<br />

Tauchbootbrief, Zeppelinbriefe, FDCs inklusive OSTROPA, ebenso<br />

reizvoll wie hochwertig<br />

5293 6 € 150<br />

Ab Brustschilden mit guten Frankaturen und Destinationen in Schachtel<br />

5294 6 € 300<br />

PFENNIG/PFENNIGE & KRONE/ADLER aus ca. 1875-1900, ca. 370<br />

Briefe, Karten und Ganzsachen ab weniger Stücke Altdeutschland<br />

in unvermeidlich unterschiedlicher Erhaltung, darunter<br />

Mehrfachfrankaturen, Einschreiben, Ansichtskarten, Bahnpost,<br />

Nachporto und etliches mehr<br />

5295 6 € 300<br />

PFENNIG/PFENNIGE & KRONE/ADLER aus ca. 1875-1900, überschlägig<br />

300 Briefe, Karten und Ganzsachen in unvermeidlich unterschiedlicher<br />

Erhaltung, darunter Mehrfachfrankaturen, Einschreiben,<br />

Postaufträge, Wertbrief, Paketkarten,<br />

Ansichtskarten, Auslandspost und einige lose Stempelstückchen<br />

in reizvoller Mischung<br />

5296 5/6 € 400<br />

KRONE/ADLER sowie etwas Pfennige/Pfennig aus 1875-1900,<br />

rund 65 Belege in vielschichtiger, oftmals reizvoll spezialisierter<br />

Zusammensetzung, wenngleich unvermeidlich unterschiedlich<br />

erhalten, darunter unterschiedliche Besonderheiten, Stempel,<br />

Einheiten, Paketkarten, Einschreiben, Ganzsachen sowie auch<br />

einige lose Einzelstücke<br />

5297 6 € 100<br />

1879-1899 ca., rund 60 Postkarten und weitere rund 25 Briefumschläge,<br />

alle an adelige Adressaten in Cannstatt bzw. Stuttgart<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5303 6 € 270<br />

1923, 5.-11. November, ca. 50 Belege, dabei EF, MeF, MiF, Auslandspost,<br />

Zensuren, etc.<br />

5304 6 € 180<br />

1923, 12.-19. November, über 50 Belege, dabei EF, MeF, MiF, HAN, etc.<br />

5305 6 € 180<br />

1923, 20.-25. November, über 30 Belege, dabei EF, MeF, MiF, etc.<br />

5306 6 € 140<br />

1923, 1.-23. August, ca. 220 Belege plus einiger Vorderseiten, dabei<br />

EF, MeF, Drucksachen, Auslandspost, Ansichtskarte, R-Briefe, etc.<br />

5307 6 € 120<br />

1923, 1.-9. Oktober, ca. 125 Belege, dabei EF, MeF, MiF, Drucksachen,<br />

Auslandspost, Ansichtskarte, R-Briefe, etc.<br />

5308 6 € 110<br />

1923, 20.-30. September, ca. 125 Belege, dabei EF, MeF, MiF, Drucksachen,<br />

Auslandspost, Ansichtskarte, R-Briefe, etc.<br />

5309 6 € 100<br />

1923, 20.-31. Oktober, ca. 100 Belege, dabei EF, MeF, MiF, Drucksachen,<br />

Auslandspost, Ansichtskarten, R-Briefe, etc.<br />

5310 6 € 160<br />

1928-1942, 8 frankierte Postscheckumschläge mit u.a. Ebert, Hindenburg,<br />

Trauerrand, Dienstmarke D 155 und Österreich-Frankatur nach<br />

München<br />

5311 6 € 200<br />

1930-1944 (ca.), gesamt 20 Einlieferungsscheine mit EF Hitler, Hindenburg<br />

und Reichsadler sowie besetzte Gebiete Ostland und Böhmen<br />

und Mähren<br />

5298 6 € 230<br />

1880-1948, etwa 250 Belege mit Briefen, Karten, Ganzsachen, Paketkarten,<br />

etc., alle mit Stempeln von kleinen bis kleinsten Postorten und<br />

Postagenturen, alles Bedarf<br />

5299 6 € 200<br />

BRIEFE, KARTEN und GANZSACHEN, einige 100 Stück in 2 Alben +<br />

Schachtel, reichlich Luftpost der 1930/40er-Jahre von und nach Lima<br />

in Peru, etliches gerichtet an den Pfarrer Georg Pfäfflin, Mitglied der<br />

Untergrundorganisation "Württembergische Pfarrhauskette", die während<br />

des Nationalsozialismus Juden und andere Verfolgte vor der Ergreifung<br />

durch die Nazis bewahrte, unterschiedliche Erhaltung<br />

5300 6 € 270<br />

1900-1944, ca. 170 durchweg unfrankierte Belege mit Besonderheiten<br />

wie Konsulatspost, Wertbriefe, Bahnhofsbriefe, Telegramme,<br />

Fernsprechkarten, Postsparbücher, Gefängniszensur<br />

Moabit, etc.<br />

5301 6 € 200<br />

1920-1948, über 90 Belege ab Infla mit oftmals besseren Frankaturen<br />

5312 F 6 € 2.000<br />

III. REICH 1933-1945 in 7 Bindern, voll mit vielen hundert Belegen,<br />

darunter Wagner-Werte, Stände, Danzig Abschied, Blockausgaben,<br />

Braunes und Blaues Band in vielfältigster Form, Einschreiben,<br />

Eckrandstücke, Firmenpost und vieles mehr, überwiegend<br />

sehr sauber und in vielen Jahren aufgebaut – siehe Abbildung<br />

5313 6 € 1.700<br />

III. REICH, 5 Bände mit einigen hundert Propagandakarten, Fotos,<br />

Fotokarten, viel Hitler, Ganzsachen, Sonderstempeln, Werbung,<br />

etc., darunter Autograph des bayerischen Ministerpräsidenten<br />

von 1939, Ludwig Siebert, Lageplan vom Obersalzberg, dazu Hitler<br />

Hindenburg Medaille, Frankfurter Stadtgeld, 7x 5 RM Hindenburg/Garnisonskirche,<br />

4x2 RM Hindenburg, 1x2 RM Luther, 1x 3<br />

RM 1913, u.a., tolle und vielfältige Mischung<br />

5314 6 € 450<br />

1933-1945, über 80 Belege mit einigen Besonderheiten wie Auslandspost<br />

nach China, Paketkarte nach Südafrika, Luftpost nach<br />

Venezuela mit Firmenlochung, Rohrpost, Zeitungssache, Postscheck,<br />

Nachporto im Ausland, etc.<br />

5302 6 € 400<br />

INFLATIONSZEIT 1921-1923, rund 150 Belege in attraktiver USamerikanischer<br />

Aufmachung in 2 Bänden, teils gelocht, praktisch<br />

alles Bedarf und zum weitaus größten Teil bereits Infla sign.<br />

Peschl<br />

5315 6 € 150<br />

1933-1945, rund 130 Belege/Blocks, vieles mit Bezug zu LEIPZIG, einige<br />

Hitlerkarten, Sonderstempel, Ganzsachen, Einschreiben, auch Karte<br />

vom Ehrenpavillion, Reichsautobahnkarte, Tag der Briefmarke und<br />

Grossdeutschlandkarte, meist sehr guter Zustand<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5316 6 € 150<br />

III. REICH aus ca. 1933-1945, rund 50 Belege im LT-Binder mit Schuber,<br />

darunter Ganzsachen, Propaganda, Hitler-Karten, Sonderstempel, Devisenkontrolle,<br />

WHW, etc.<br />

5317 6 € 600<br />

Konglomerat einiger hundert Belege, darunter bessere Blockfrankaturen<br />

wie OSTROPA auf R-Brief, Mi.Nr. 511 in Mischfrankatur<br />

auf R-Brief, III. Reich kleine Korrespondenz nach Costa<br />

Rica, Maschinenstempel, diverse Beförderungsarten, Auslandspaketkarten,<br />

Zeppelinpost, etc.<br />

5318 6/8 € 300<br />

III. Reich und etwas Nebengebiete, viele R-Satzbriefe mit SST,<br />

teilweise sogar FDCs, Hitler-Blocks als R-Brief, Zeppelinbelege<br />

mit Satzfrankaturen sowie Feldpost und komplette Satzgarnitur<br />

Generalgouvernement Mi.Nr. 14-39, verteilt auf drei sehr saubere<br />

und gelaufene R-Briefe, saubere Erhaltung in drei Briefalben<br />

ex 5312<br />

DEUTSCHES REICH – FLUG- UND ZEPPELINPOST<br />

5319 6 € 100<br />

BESETZTE GEBIETE und Deutsche Dienstpost, etc., über 60 Briefe und<br />

Karten, viel Einschreiben, Zensur, SST mit reichlich GG, DP-Adria/Alpenvorland,<br />

etwas B & M und Elsass, dazu unberücksichtigt einige<br />

Blanko-Stücke, Memo-Blätter, Propaganda, etc.<br />

5320 6 € 230<br />

1943-1944, Wehrmacht I und II, 26 Belege mit u.a. EF, MeF, Randstücken,<br />

Auslandsdrucksache mit Zensur usw.<br />

5321 6 € 240<br />

1944, Wehrmacht II, 30 Belege mit EF, MeF und MiF mit besseren Portstufen<br />

und Versandformen, auch 2 x Deutsche Dienstpost Alpenland<br />

enthalten<br />

5322 6 € 180<br />

1945, 11 versch. Überroller-Belege, teils mit US-Zensuren, dazu 7<br />

Sächsische Schwärzungen<br />

43<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

FLUG- UND ZEPPELINPOST<br />

ZEPPELINPOST<br />

5323 F 6 € 1.800<br />

JÜRGEN SCHNEEVOGT, Belege, Bildkarten und Original Fotografien seiner umfangreichen Forschungsarbeit, gemäß<br />

detaillierter Liste 96 Belege, oftmals seltene Bildkarten und Aufnahmen früher ziviler und militärischer Zeppeline<br />

und anderer Luftschiffe wie Parseval, Exoten wie Motorballon Ruthenberg, "M" von Major Groß, Flughäfen<br />

und diverse Hallen, Detailaufnahmen, Fotos von Besatzungen und andere relevante Belege, vielfach gelaufene<br />

Bildkarten und weitere, teils großformatige Fotos, u.a. ein Kommandostempel "... LZ 39" auf Karte aus Warschau,<br />

handschriftlicher Vermerk "Kommando LZ 93 ..." auf Karte aus Trier, etliche Briefstempel diverser Luftschiff-<br />

Trupps und anderer Einheiten aus dem Umfeld des Luftkriegs im I. WK, eine Karte mit Briefstempel der Viktoria Luise,<br />

eventuell Abwurf-Karte, und viele weitere interesante Stücke, so viellseitig und konzentriert selten angeboten<br />

– siehe Fotoauszug


44<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

FLUG- UND ZEPPELINPOST<br />

5324 € 800<br />

JÜRGEN SCHNEEVOGT, Verfasser mehrerer Abhandlungen zu<br />

speziellen Themen, einzelnen Flugkapitänen und Luftschiffen, Literatur-<br />

und Forschungs-Bestand mit Aufzeichnungen und Dokumentationen<br />

des allseits bekannten Autors und Sammlers in drei<br />

Umzugskisten, gespickt mit interessanten Informationen, die in<br />

gängen Katalogen und Handbüchern vergeblich gesucht werden,<br />

Grundlagen seiner Forschung und Arbeiten zu frühen Luftschiffen,<br />

vollgepackt mit Informationen zum einen zu zivilen Luftschiffen<br />

und deren militärischer Nutzung sowie der militärischen Luftschiffen<br />

im I. WK, dabei Kopien diverser Dokumente, Briefe und<br />

Korrespondenzen, Bilder von Luftschiffen und Besatzungen,<br />

Dienstanweisungen, Listen von Besatzungsmitgliedern, Kopien<br />

diverser Fahrtberichte und Belege mit Truppen- oder Kommando-<br />

Stempel, auch etliche Original Fotografien, Zeitungausschnitte zu<br />

Landungen und anderen Ereignissen, alles zusammengetragen auf<br />

<strong>Auktion</strong>en und mit Hilfe eines weitverzweigten Netzes von Sammlern<br />

und relevanten Institutionen; unter den Büchern diverse alte<br />

Werke wie z.B. "Luftstreitkräfte im Weltkriege", reich bebildert<br />

und detailliert beschriebener technischer Ausrüstung, dazu ein<br />

neuwertiges Schaubek Permanent Album aus ca. 1920 mit Kassette.<br />

Das Lebenswerk eines Enthusiasten und echten Forschers, Informations-Fundgrube<br />

für ebensolche Forscher und Sammler<br />

5325 6 € 800<br />

1912-1939, Rhein-Main bis LZ 130, gut 40, fast durchweg mit Luftschiff<br />

geflogene Belege, darunter Zuleitungen aus u.a. Niederlande<br />

und Liechtenstein, ausländische Post aus Südamerika, Island<br />

(1 Kr mit Plattenfehler), Ungarn, Österreich, Bordpost und Post ab<br />

Friedrichshafen, Bedarfspost und weitere interessante Stücke<br />

5326 6 € 800<br />

1912-1939, Rhein-Main bis LZ 130, auch Katapult- und sonstige<br />

Luftpost, insgesamt ca. 70 teils etwas unterschiedlich erhaltene<br />

Belege, Briefe und Karten, Bordpost, deutsche und ausländische<br />

Post aus u.a. Spanien, USA, Brasilien, Bolivien und anderen Ländern<br />

Südamerikas, Besonderheiten wie Olympiafahrt mit blauem<br />

Bordstempel oder Karte mit zwei mal platziertem Flugstempel<br />

5327 6 € 250<br />

1912-1936, zehn geflogene Belege ab Rhein Main, offizielle Bildkarte<br />

"Ankunft der Postflugmaschine Gelber Hund", offizielle Fotokarte<br />

"... Familie", Orientfahrt Karte nach Athen, Spanienfahrt<br />

Karte nach Lissabon, Hollandfahrt Bordpost, Ungarnfahrt Brief<br />

mit 1 und 2 P Zeppelin, Vorarlbergfahrt, Deutschlandfahrt 1937<br />

und weitere interessante Stücke, dazu ein Kommando-Stempel<br />

des Luftschiffes "... L 39" auf blanko-Karte mit hektographiertem<br />

Bild "Grüße aus der Einsamkeit der Ahlhorner Heide" und eine<br />

ungebrauchte Karte mit Blech-Prägemedaille, Pracht<br />

5328 6 € 800<br />

ZEPPELIN- und FLUGPOST aus ca. 1919-1939, über 50 Belege ab<br />

2x Erstflug Weimar 6.2.19 nach Berlin mit 1 und 2 Mk in attraktiver<br />

EF, ferner Dienstbrief mit Luftpost 1925 und weitere frühe Belege,<br />

hoch frankierte Karte mit 12 RM zum missglückten Flugversuch<br />

von Köhl nach New York 1927, Schweiz Afrika-Flug,<br />

Sonder- und Erstflüge, reguläre Flüge mit u.a. Post aus China,<br />

reichlich Zeppelinpost aus Deutschland und dem Ausland mit<br />

USA, Brasilien, Paraguay, Chile, Argentinien, besonders interessant<br />

eine Bordpost-Karte eines Passagiers der Ägyptenfahrt,<br />

weitere Fahrten nach Südamerika, vielseitig und meist sehr gut<br />

erhalten<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5329 6 € 180<br />

1924-1939, insgesamt 15 Belege, davon neun geflogen mit u.a. ZR III<br />

nach USA, Balkanfahrt, Holland, Spanien, Ostsee und weitere Fahrten,<br />

ein ungewöhnlicher Beleg mit "PAID Oct 28 1928" mit rotem Bordstempel,<br />

ohne Ankunft, Adresse nachjustiert, ILA-Bildkarten und Werbekarte<br />

"Zeppelin-Mophila"<br />

5330 6 € 350<br />

1929-1936, 15 Belege inklusive Sieger Nr. 33 a (Abwurf Düsseldorf),<br />

1 RM Polarfahrt auf Englandfahrt-AK 1931, 2 RM Polarfahrt<br />

auf AK zur 2. Südamerikafahrt 1931, 2 RM Zeppelin + 50 Pfg Flugpost<br />

auf AK 1. Amerikafahrt 1929, fünf Olympiafahrt Belege, darunter<br />

zwei Satzbriefe der Mi.Nr. 609-616 und einmal mit Blockfrankatur,<br />

etc., dazu 4 Flugpostbelege ab 1923, 2x Ausland<br />

5331 6 € 3.000<br />

Über 110 Belege inklusive Flugpost, darunter bunte und teils gute<br />

Zeppelinfrankaturen wie 4 Mk Südamerikafahrt in Mehrfachfrankatur<br />

mit 3 Marken, 4 Mk Polarfahrt, seltene Zuleitungen wie<br />

Danzigfahrt, einige ausländische Fahrten, Routen, Stempel, Destinationen,<br />

etc.<br />

5332 6 € 750<br />

Ab 1930, über 30 Zeppelin-Briefe und -Karten sowie etwas Flugpost,<br />

darunter Hollandfahrt mit ungewöhnlicher Streifen-Frankatur,<br />

bessere Zeppelinmarken auf Belegen, Satz- und Blockfrankatur,<br />

etc.<br />

5333 F 6 € 750<br />

1932-1935, Post von und nach Chile, spezielisiert auf 21 Ausstellungsblättern<br />

mit detaillierter Beschreibung in englischer Sprache,<br />

darunter Belege zu allen neun Fahrten aus 1932, seltene Aufgabeorte<br />

in Chile teils kleinster Orte und ungewöhnlicher<br />

Destinationen innerhalb des Landes, Briefe mit 5 P und Höchstwert<br />

10 P, Bedarfspost, Routings via Porto Alegre, Corumba oder<br />

Santos, deutsche Post ab Berlin mit Anschlussflug nach Friedrichshafen<br />

in Kombination mit Erstflug Chile - Bolivien mit großem<br />

Flugstempel und Ankunft Arica, Brief ab Santiago nach<br />

Meerane mit Ankunft Friedrichshafen 10.5.32 und zusätzlich mit<br />

deutschem Zeppelin Flugstempel sowie Transit mit "mLb" von<br />

Berlin, aus 1935 zwei Belege zur 15. SAF und zur Rückfahrt nach<br />

den Pendelfahrten der 16. SAF, meist Pracht – siehe Abbildung<br />

rechts oben<br />

5334 € 160<br />

BRIEFMARKEN-ZEPPELIN-COLLAGE mit Motiv "Luftschiff über Bergund<br />

Wiesenlandschaft mit Bach", kunstvoll gefertigt aus hunderten<br />

Briefmarken, das Luftschiff aus 3 Pfg Germania, die Berge aus ½ d<br />

England, die Wiesen aus 5 Pfg Germania, der Bach und die Propeller<br />

aus 25 Rp Helvetia, Unikat im Großformat ca. 59 x 43 cm, im zeitgenössischen,<br />

etwas lädierten Rahmen im Format ca. 69 x 53 cm<br />

5335 € 1.800<br />

US-NAVY BLIMP K-54, amerikanisches Kriegs-Luftschiff aus ca.<br />

1943, insgesamt 18 kleine und größere Bauteile aus Aluminium,<br />

gelochte und genietete Träger- und Lochstangen mit dreieckig<br />

angeordneten Querverstrebungen, dabei die ovale Halterung einer<br />

kleinen Fensterluke, stabile Halteplatten und viele weitere<br />

interessante Stücke, auch ein Stück Plane der Aussenhülle, fast<br />

alle versehen mit Texten einer früheren englischen oder US-<strong>Auktion</strong>,<br />

Gesamtgewicht nur wenige Kilogramm<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

MEMORABILIEN<br />

5336 € 270<br />

BILDER und POSTER mit Zeppelin-Motiven, 10 gerahmte Bilder<br />

meist im Großformat, teils Spuren, darunter Titelblatt "Le Petit-<br />

Journal", etwas lädiertes Foto im XXL-Formal 105 x 20 cm "Z 3 Entering<br />

Hangar First Time - Naval Air Station Lakehurst", zeitgenössisches<br />

Portrait Graf Zeppelin, Poster "Zeppelin NT kommt,<br />

Köln/Bonn ...", Bild zum ersten Aufstieg des französischen Luftschiffes<br />

"La Republique", Militaria-Litho "... 11. Linienregiment"<br />

und viele mehr, alle mit Luftschiffen und thematischem Bezug zur<br />

Luftfahrt<br />

5337 € 270<br />

MEMORABILIEN aus dem Zeppelin-Reich der Lüfte, diverse<br />

Kleinteile und Porzellan, Tonträger-Kassetten mit Aufnahmen<br />

von Augenzeugen-Berichten zum Crash der Hindenburg, alte Fotos,<br />

ein Briefbeschwerer, Kleinmodelle, zwei Steingut-Plastiken<br />

in Zeppelinform und sehr selten mehrere große Stücke vom Aussenhüllenstoff<br />

des wunderbar farbig bemalten PINK FLOYD Luftschiffes,<br />

drei Teller, u.a. mit farbiger Applikation mit "New Jersey<br />

... Naval Air Station" bzw. farbigem Randbild "The Shennandoah",<br />

eine Limoflasche "Graf Zepp's" und etliches mehr<br />

ex 5333<br />

KATAPULTPOST<br />

NORDATLANTIK<br />

FLUG- UND ZEPPELINPOST<br />

5338 6 € 2.500<br />

1929-1935 ca., rund 50 Belege deutscher und US-Post, darunter<br />

Bordpost-Aufgabe beider Länder und Aufgabe im Inland, z.B. R-<br />

Brief ab Juist, Karte mit PFS der Ausstellung Aschersleben,<br />

Zwei-Länder-MiF, zweifache Beförderung 1929 und erneut 1930,<br />

USA-Bordpost und anschließend Zeppelinfahrt nach Südamerika<br />

1935 in hochwertiger Kombination, interessante Frankaturen und<br />

Destination, ein Brief adressiert an den späteren Präsidenten<br />

Franklin Roosevelt, diverse Erstflüge, Nachbringerflüge, Postgeschichte<br />

wie Devisenkontrolle und vieles mehr, dazu ein Brief<br />

aus Australien zum Rundflug 1951, meist sehr gut erhalten<br />

DO X<br />

5339 5/6 € 100<br />

24 Fotokarten und Fotos, wenige doppelt, darunter verschiedene Modelle/Versionen,<br />

Innenansichten, Bird-Views über diversen Orten,<br />

auch einige DO-Flugzeuge, etc., vorw. Pracht<br />

45<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

Bitte geben Sie Ihre Gebote rechtzeitig bis spätestens 1 Tag vor der<br />

Versteigerung ab, zu spät eingegangene Gebote können unter Umständen<br />

nicht berücksichtigt werden.<br />

Please place your bids in good time no later than 24 hours before the<br />

auction, bids received too late may not be considered.<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


46<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

AUSLANDSPOSTÄMTER & KOLONIEN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

AUSLANDSPOSTÄMTER & KOLONIEN<br />

5340 F **/*/3/5 € 2.000<br />

CHINA bis TOGO aus ca. 1884-1920, fast durchgehend gestempelt und über weite Strecken in den Hauptnummern<br />

bereits komplett im zuweilen individuell ergänzten Vordruck, mit zahlreichen Spitzen, üblich unterschiedlich aber<br />

immer wieder auch Prachterhaltung, relevante Werte oft bereits signiert oder mit Befund/Attest. Hier stechen unter<br />

anderem heraus Deutsche Post in China Mi.Nr. 10 mit Fotoattest Jäschke-Lantelme, Türkei 35 auf Briefstück,<br />

sign. Pfenninger, Deutsch-Neuguinea 18 auf Briefstück, sign. Jäschke-L. BPP und 19, sign. Pfenninger, Kamerun 19,<br />

sign. Eibenstein BPP, Marshall-Inseln 2 I auf Briefstück und 25 je mit Fotoattest Steuer BPP, Togo 19 auf Briefstück,<br />

Fotoattest Steuer BPP – bitte beachten sie zunächst unsere Fototafel<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


47<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5341 **/* € 2.000<br />

CHINA bis TOGO, vorwiegend postfrisch mit etlichen kompetent<br />

signierten Stücken im LT-Vordruckalbum, darunter 45 Querformate,<br />

n.A. Michel € 12.500,-<br />

ex 5343<br />

AUSLANDSPOSTÄMTER & KOLONIEN<br />

5348 **/*/3/5 € 200<br />

CHINA bis TOGO in 3 großen Dublettenbüchern, darunter über 90<br />

Querformate, bessere Stempel, Briefstücke, Paare, etc., üblich unterschiedlich<br />

mit Prachtstücken<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5342 **/*/3 € 2.000<br />

CHINA bis TOGO, meist gestempelt und sehr ordentlich mit vielen<br />

guten Marken und Sätzen auf Schaubek-Blättern, u.a. China Mi.<br />

Nr. 15-27, 28-37, 38-47, Marokko 7-19, 34-45 (ohne 42), 46-58, Türkei<br />

1-5, 12-23, 36-47 und viele mehr, ferner z.B. China 38-47 postfrisch,<br />

etc., Prachtobjekt mit etlichen signierten Stücken<br />

5343 F **/*/3 € 2.500<br />

CHINA bis TOGO, sowohl gestempelt als auch ungebrauchte/wenig<br />

postfrisch doppelt geführt mit vielen guten Querformaten auf<br />

Schaubek-Vordruckblättern im Klemmbinder, darunter Marokko<br />

Mi.Nr. 45 gestempelt mit Fotobefund Steuer BPP, China gut besetzt<br />

ab einigen Vorläufern, Stempel, etc., Michel n.A. für die gestempelten<br />

Ausgaben bereits € 16.000,- Bitte beachten Sie zunächst<br />

obigen kleinen Fotoquerschnitt<br />

5344 F */3/5 € 3.000<br />

Siehe Text und Fotoauszug auf der nächsten Seite<br />

5345 **/*/(*)/3/4/5 € 1.000<br />

1880-1914 (ca.), 2 Bände mit vielen Querformaten, unterschiedlich<br />

besammelt, wie in 40 Jahren Sammeltätigkeit zusammengetragen,<br />

nach günstigsten Sorten laut Einlieferer schon rund 8.000<br />

Micheleuro<br />

5349 **/*/3 € 1.200<br />

1890-1919, inhaltsreiche Partie auf 3 Steckkarten, meist Querformate,<br />

darunter bessere Stempel, Typen, etc., Katalogwert ca. €<br />

10.000,-<br />

5350 */3 € 800<br />

CHINA bis TOGO 1890-1920, ungebraucht und gestempelt im Einsteckbuch<br />

mit vielen schönen Stempeln, unbedingt ansehen und<br />

kalkulieren<br />

5351 **/*/3/5/6 € 500<br />

CHINA bis TOGO, reichhaltig und gemischt geführt, vorwiegend<br />

ungebraucht im großen Steckbuch, auf Steckkarten sowie in Tütchen,<br />

bereits bei grober Durchsicht sahen wir recht zahlreiche<br />

Querformate, interessante Stempel, Einheiten, Stegpaare, drei<br />

Belege, etc., weniges signiert, Erhaltung üblich unterschiedlich<br />

mit Prachtstücken<br />

5352 **/*/3 € 250<br />

CHINA bis TOGO aus ca. 1897-1914, gestempelt und ungebraucht,<br />

gelegentlich auch postfrisch, darunter China Vorläufer mit z.B. 2<br />

Mk Innendienst im Dreierstreifen gestempelt SHANGHAI und im<br />

Paar, Petschili Ausgabe mit Feldpost-K1, etliche und teils hochwertige<br />

Markwerte wie DP Türkei 5 Mk Reichspost, etc.<br />

5346 3/5 € 3.000<br />

CHINA bis TOGO, gestempelt mit gesamt 68 Querformaten inklusive<br />

5 Mark Höchstwerten im LT-Vordruckalbum, darunter China<br />

Mi.Nr. 28-37, Marokko 7-19 und 21-33, Türkei 12-23, einige Stücke<br />

bereits signiert, üblich etwas unterschiedlich mit Prachtstücken<br />

5353 ** € 1.300<br />

CHINA bis TOGO, sehr ordentlich und gemäß Stichproben nur<br />

postfrisch, sauber auf Steckkarten ohne Übermengen, darunter<br />

auch Querformate/Höchstwerte, Michel überschlägig rund €<br />

10.000,-<br />

5347 **/*/(*)/3/5/6 € 300<br />

CHINA bis TOGO, alte <strong>Auktion</strong>slose im Kartönchen mit Fundgrubencharakter,<br />

darunter auch etliche Querformate, Briefstücke,<br />

Stempel, nachverwendete Kolonialstempel auf Marken Südafrikas,<br />

Vignetten der Kolonialgesellschaft, Sammelbilderalbum<br />

"Deutsche Kolonien" 1936 mit allen Bildern, Friedeman 1921 "Die<br />

Postwertzeichen und Entwertungen ..." in Fotokopie, etc.<br />

5354 ** € 120<br />

Kleine Kolonialreise, durchgehend postfrisch auf Steckkarten, Germania<br />

mit Aufdruck und Kaiseryacht ohne Querformate, Erhaltung insgesamt<br />

sehr gut<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


48<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

AUSLANDSPOSTÄMTER & KOLONIEN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5344 F */3/5 € 3.000<br />

CHINA bis TOGO, bis auf die absoluten Spitzen in den Hauptnummern weitgehend komplett und meist gestempelt im alten<br />

Schaubek Vordruckalbum, ausgesprochen lebhaft und authentisch ab Vorläufern, dabei sehr viele Querformate bis zu den<br />

Höchstwerten, auch bessere Typen, u.a. Randstück Marianen Mi.Nr. 6 I auf Briefstück, sign. Friedemann, gute Stempel und vieles<br />

mehr, einiges kompetent signiert in üblich unterschiedlicher Erhaltung mit vielen Prachtstücken – bitte beachten Sie zunächst<br />

den kleinen Auszug unserer Fototafel<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


49<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5355 */3 € 500<br />

CHINA bis TOGO bereits gut ausgebaut im alten Vordruckalbum,<br />

großteils ungebraucht mit immer wieder besseren Marken wie<br />

Marokko Mi.Nr. 19 II und 21-33 ungebraucht, meist sauber<br />

5356 */3 € 70<br />

Meist kleinere Werte auf Albumseiten in beiden Erhaltungen<br />

ex 5362<br />

AUSLANDSPOSTÄMTER & KOLONIEN<br />

DEUTSCHE KOLONIEN<br />

5361 * € 300<br />

KAISERYACHT, 16 Querformate in meist hervorragender Erhaltung,<br />

viele ohne Wz., darunter Karolinen Mi.Nr. 22 I A mit Fotobefund<br />

Jäschke-L. BPP "einwandfrei", alle anderen signiert Jäschke-L.<br />

BPP<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5357 6 € 2.000<br />

1895-1915 ca., rund 140 Belege, meist mit Bezug zur Marine, oftmals<br />

Bildkarten von Schiffen und unterwegs besuchter Orte, Karten<br />

und Feldpost aus und nach CHINA während des Boxeraufstandes,<br />

mehrfach Post an Passagiere und Crew-Mitglieder an<br />

Bord diverser Dampfer teils exotischer Destination auf der Route<br />

der Schiffe, Nachsendungen und Irrläufer, auch Belege der Militärmission<br />

in der Türkei mit Briefstempel "Sonderkommando<br />

500", KGF-Post aus Japan und weitere interessante Stücke, etliche<br />

mit MSP-K1 diverser Nummern, meist sehr gut erhalten<br />

DEUTSCH-SÜDWESTAFRIKA<br />

5362 F 6 € 1.000<br />

1899-1914, 70 gelaufene Ansichtskarten, darunter alleine 21 Karten<br />

der Kaiserlichen Schutztruppe für Süwestafrika, dabei verschiedene<br />

Etappen Lüderitzbucht, Swakopmund, Okahandja,<br />

Windhuk, Keetmanshoop, Etappenlazarett Karibib, Genesungsheim<br />

Abbabis, Feldregiment No. 2-5. Kompagnie, etc., teils gesuchte<br />

Stempel und sehr seltene Ansichten – siehe Fotoauszug<br />

oben<br />

5358 6 € 80<br />

GANZSACHEN aus ca. 1899-1901, 20x gelaufen, davon 19x an den<br />

Germania-Ring in Berlin, plus unberechnet 2 ungebrauchte Karten, unterschiedlicher,<br />

meist guter Zustand<br />

DEUTSCHE POST IN CHINA<br />

5359 6 € 2.200<br />

1900-1914 ca., 39 Belege, meist Karten, Bildkarten und GSK, nach<br />

oder aus China, oftmals Feldpost aus dem Umfeld des Boxeraufstandes,<br />

Besonderheiten wie Jahrhundert-GSK mit MSP "... Yokohama",<br />

Nebenstempel "Feldpostbrief" und "Etappe Tangku",<br />

Irrläufer, Marineschiffspost der OSTASIATISCHEN STATION mit<br />

MSP dort stationierter Schiffe und viele weitere interessante<br />

Stücke, zuvor einzeln ausgepreist mit knapp 3.000 €<br />

5360 € 140<br />

1916 ca., Mappe mit Original-Fotografien, private Aufnahmen eines<br />

Soldaten, augenscheinlich später in Gefangenschaft, ergänzt um z.B.<br />

einen "Plan von Tsingtau" und diverse Berichte zur Anreise der Soldaten<br />

nach China<br />

5363 € 100<br />

Um 1904-1909, 5 historische großformatige Fotos aus OTJIKONDO,<br />

dabei die Farm von Philipp von Schirp, zusätzlich 2 Fotos der Bahnstation<br />

KAHN, sauber ausstellungsmäßig aufgezogen, sehr selten einmal<br />

angeboten<br />

5364 € 100<br />

1910-1911, 8 großformatige historische Fotos aus Ukamas mit Offizierskasino,<br />

Kaserne, Oberarzt Dr. Schmidt, katholischer Präfekt von<br />

Krolikowski, etc., sauber und ausstellungsmäßig auf Seiten aufgezogen,<br />

ex. Slg. des Gefreiten Karl Pehl, 2. Comp. Kaiserliche Schutztruppe<br />

Ukamas<br />

5365 € 120<br />

1908-1918, 10 besondere Sammlerstücke, darunter Fotokarte von Andreas<br />

Marscheider, II. Kompanie in Keetmanshoop (1912), Ortspostkarte<br />

als Drucksache "Einladungskarte" des Kirchenchors, Karte aus<br />

Gross Barmen und Jakalswater, Zensurpost von 1916, Firmenpost,<br />

etc., alles sauber und ausstellungsmäßig aufgezogen<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


50<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

SCHIFFSPOST – DEUTSCHE NEBENGEBIETE<br />

5366 6 € 2.000<br />

AFRIKANISCHE ROUTEN, 38 Belege, meist Karten, Bildkarten<br />

und GSK mit MSP Stempel diverser Schiffe, darunter in Deutschland<br />

und in den Kolonien frankierte sowie unfrankierte Post, Nebenstempel<br />

wie "Deutsches Schutzgebiet", Irrläufer, Dienstpost,<br />

frankierte Speisekarte der SMS Vineta, Post von Stationen im<br />

Pazifik, Australien und Ostasien, Belege der Militärmission in der<br />

Türkei mit zweisprachigem Feldpost-K1 "... Mil. Miss. ALEPPO"<br />

mit Briefstempel ... Soldatenheim Damaskus" und weitere interessante<br />

Stücke<br />

5367 6 € 1.600<br />

REEDEREIEN in Bremen, ca. 55 Belege, meist Karten, Bildkarten<br />

und GSK, darunter Post an Passagiere und Crew-Mitglieder an<br />

Bord diverser Dampfer mit teils exotischen Destination auf der<br />

Route der Schiffe, vereinzelt MSP-K1, mehrfach interessante Irrläufer,<br />

etc.<br />

SCHIFFSPOST<br />

DEUTSCHE NEBENGEBIETE<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

MARINE-SCHIFFSPOST<br />

5368 6 € 1.800<br />

1895-1914 ca., insgesamt ca. 180 Belege, Briefe, Karten und GSK,<br />

oftmals Bildkarten von Schiffen und unterwegs besuchter Orte,<br />

portofreie Dienstpost mit Kommando-Stempel der Schiffe und<br />

Einheiten, Nachsendungen und weitere unteressante Stücke,<br />

fast alle mit MSP-K1 mit vielen verschiedenen Nummern von Einsätzen<br />

teils verschiedener Schiffe, meist sehr gut erhalten<br />

5369 **/*/3/5/6 € 500<br />

BESETZUNGEN WK I & ABSTIMMUNGSGEBIETE in guter, individueller<br />

Ausbaustufe auf insgesamt 35 Blättern, reizvoll in Maßen<br />

differenziert nach Farben und teils besseren Typen, darunter auch<br />

diverse Einheiten, HAN, Belege und Ganzsachen sowie z.B. Dorpat,<br />

Posener Überdrucke, Porto- und Zwangszuschlagsmarken<br />

5376 **/*/3 € 800<br />

1914-1920 ca., Steckkarten-Partie mit reichlich Polen, Ober-Ost<br />

und Warschau, Rumänien, etwas Belgien, Danzig mit Port<br />

Gdansk sowie weitere Gebiete, dazu Mappen Lokalpost Warschau,<br />

etwas Memel, Schleswig und Marienwerder mit postfrischen<br />

und gestempelten Bogenteilen<br />

5370 **/*/3/5 € 500<br />

1914-1945, vorwiegend gestempelt und streckenweise komplett<br />

auf individuell ergänzten Vordruck- und Steckseiten im Ringbinder,<br />

darunter Abstimmungsgebiete, Memel mit Klaipeda, Eupen<br />

und Malmedy, Belgische Militärpost, etwas Feldpost sowie Besetzungsausgaben<br />

1. und 2. WK, neben den Standards auch bessere<br />

Werte wie z.B. Landesbotenpost der 10. Armee Mi.Nr. 1-2<br />

gestempelt, je sign. Vossen, und gestempelte Zulassungsmarke<br />

Theresienstadt, sign. Gilbert<br />

5371 **/*/3 € 250<br />

DANZIG, MEMEL, SAAR, ABSTIMMUNGSGEBIETE, BES. I. + II. WK,<br />

vorwiegend postfrisch/ungebraucht sauber im LT-Vordruckalbum<br />

5372 **/*/(*)/3 € 500<br />

BES. WK I / ABSTIMMUNGSGEBIETE / BELG. MILITÄRPOST IM<br />

RHEINLAND & DANZIG, moderat spezialisiert und streckenweise<br />

besser ausgebaut mit z.B. beiden Dorpat Überdrucken postfrisch, etlichen<br />

Farbvarianten, unter Beachtung diverser Dienst-, Porto- und<br />

Zwangszuschlagsmarken, teils parallel sowohl ungestempelt als<br />

auch gestempelt aufgebaut in meist solider Durchschnittsqualität<br />

5373 **/*/3/5/6 € 900<br />

ABSTIMMUNGSGEBIETE und BESETZUNG I. WK, gemischt und<br />

teils doppelt/mehrfach geführt im gut gefüllten Klemmbinder, dabei<br />

alte <strong>Auktion</strong>slose, etc.<br />

5374 3/5 € 500<br />

BES. WK I & ABSTIMMUNGSGEBIETE 1914-1920, ungewöhnlich<br />

sortenreicher gestempelter Bestand auf Steckblättern, vorw. Pracht<br />

5377 **/*/(*)/3 € 250<br />

BESETZUNGS- & ABSTIMMUNGSGEBIETE sowie DANZIG aus<br />

ca. 1914-1939, je lagerbuchartig und in beiden Erhaltungen streckenweise<br />

komplett in drei Steckalben, Stempel wie üblich teilweise<br />

fraglich, doch vereinzelt auch geprüfte Stücke enthalten<br />

5378 **/*/3 € 200<br />

DANZIG & MEMEL 1920-1939, einige hundert Marken, Satz- und Blockausgaben<br />

im großen Steckbuch, darunter postfrisch Danzig Mi.Nr.<br />

73-86, 90-92, 202-206, 209-211, 251-255, 233-235, Block 1-3 , Dienst<br />

1- 21 sowie gestempelt 262-266 und Memel 193-205 postfrisch<br />

5379 * € 300<br />

DANZIG, MEMEL, MARIENWERDER & SAARGEBIET je ab Anfang im<br />

alten Vordruckalbum, streckenweise komplett mit immer wieder besseren<br />

Marken und Sätzen wie Memel Mi.Nr. 79, etc., meist sauber<br />

5380 **/*/3 € 900<br />

BES. I. WK., ABSTIMMUNG, BES. II. WK., gestempelt/ungebraucht/postfrisch<br />

gemischt auf Vordruckblättern sowie zusätzlichen<br />

Blättern im Klemmbinder, Hauptwert Saar mit u.a. sign. 5<br />

und 10 M Ludwig/Sarre neben vielen weiteren besseren Ausgaben,<br />

B & M sowie GG und weitere Gebiete überkomplett<br />

5381 3/5 € 1.350<br />

DANZIG / MEMEL / SAAR / ABSTIMMUNGSGEBIETE und BES. I.<br />

WK., reichhaltig gestempelt mit vielen besseren Marken und Sätzen<br />

im LT-Vordruckalbum, vieles mit Altprüfungen, die dem heutigen<br />

Wissensstand teils nicht mehr entsprechen, entsprechend<br />

zurückhaltend veranschlagt<br />

5375 **/*/3/5 € 400<br />

BES. I. WK, ABSTIMMUNGSGEBIETE, MEMEL, sehr gepflegt und<br />

gebietsweise gut bestückt, im wesentlichen gestempelt auf<br />

Schaubek-Blättern, u.a Bes. Belgien nach Vordrucken komplett,<br />

dann Marienwerder Mi.Nr. 18-19 je auf Briefstück, sign. Dr. Hochstädter<br />

BPP, Schleswig 15-28 postfrisch, Memel mit einigen Dr.<br />

Petersen BPP signierten Stücken, etc.


51<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5382 **/3 € 1.000<br />

RUMÄNIEN und POLEN in vollständigen Bogen und Bogenteilen,<br />

postfrisch und gestempelt mit besseren und hochwertigen Farben,<br />

Typen und Varianten, HAN, Walzen- und Plattendruck, dazu<br />

DANZIG mit einem postfrischen Bogen der Mi.Nr. 109 b (Mi. 3.000<br />

€) und DR 1 Mk Württemberg Dienst, etliches bereits BPP-signiert<br />

LANDESPOST IN BELGIEN<br />

5383 ** € 1.500<br />

BOGENWARE 1914-1918, überschlägig rund 165 postfrische Bogen<br />

und etliche weitere Bogenteile, darunter bessere Farben,<br />

HAN, Platten- und Walzendrucke, weitere Typen und Varianten,<br />

auch einige Bogen Etappe West, etliches kompetent BPP-signiert,<br />

selten in dieser Menge angebotener Forschungsbestand,<br />

Pracht<br />

DEUTSCHE POST IN POLEN<br />

BESETZUNGEN I. WELTKRIEG<br />

BESETZUNGEN I. WELTKRIEG – DT. ABSTIMMUNGSGEBIETE<br />

MILITÄRVERWALTUNG RUMÄNIEN<br />

5385 **/3 € 4.500<br />

BOGEN und BOGENTEILE 1917-1918, Germania, postfrisch und<br />

gestempelt ab der ersten Ausgabe im großen Ordner mit meist<br />

vollständigen, gestempelten und postfrischen Bogen bzw. diversen<br />

Bogenteilen, etliche in beiden Erhaltungen mehrfach vorhanden<br />

und vereinzelt kompetent BPP-signiert, gutes Studienbjekt<br />

für Abarten, Typen und Varianten mit annähernd sechsstelligem<br />

Katalogwert ohne Berücksichtigung der Oberränder, Druckarten,<br />

HAN und vieler weiterer Besonderheiten, in solcher Menge<br />

kaum einmal zu haben<br />

BELGISCHE BESATZUNGSPOST RHEINLAND<br />

5386 */3 € 100<br />

EUPEN sowie MALMÉDY, beide separaten Ausgaben jeweils in den<br />

Hauptnummern komplett zuzüglich der jeweiligen Portomarken, fast<br />

alle sauber gestempelt<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5384 13 d (200) ** € 2.500<br />

1916, zwei vollständige Bogen der 20 Pfg Germania Walzendruck<br />

in der seltensten Farbe dunkelviolettblau, beide mit allen Rändern<br />

und völlig ungefaltet, je Aufdruck-HAN 4492.18, je mit Fotoattest<br />

Wasels BPP "... einwandfrei", Michel lose bereits 48.000 €<br />

ohne Berücksichtigung der Ränder, HAN und anderer Besonderheiten<br />

FELDPOST I. WK<br />

ZENSURPOST<br />

5387 6 € 230<br />

1914-1918, über 180 Belege mit internationalen Zensuren, darunter<br />

Deutsche Kgf-Post, Feldpost, interessante Frankaturen, etc.<br />

DEUTSCHE ABSTIMMUNGSGEBIETE<br />

ALLENSTEIN<br />

5388 **/*/3 € 800<br />

1920, überschlägig geschätzt tausende (!) postfrischer, ungebrauchter<br />

und gestempelter Werte auf Steckkarten, einerseits<br />

Lager, andererseits Depot für Vergleichsmaterial zur Vorbereitung<br />

von Prüfsendungen mit bereits signierten Werten und Stücken,<br />

die eine Prüfung wert wären, etliches auch signiert und<br />

noch nicht in die Sammlung intergriert, sicher ergiebige Fundgrube<br />

MARIENWERDER<br />

5389 */3/5/6 € 300<br />

1920, reichhaltig ungebraucht und zusätzlich gestempelt mit etlichen<br />

attraktiven Belegen auf alten englischsprachigen Blättern,<br />

spezialiert nach Farben, Typen, Papieren, etc., einige Werte altsigniert,<br />

Pracht<br />

OBERSCHLESIEN<br />

5390 **/*/3 € 800<br />

1920, überschlägig geschätzt tausende postfrischer, ungebrauchter<br />

und gestempelter Werte auf Steckkarten, einerseits<br />

Lager, andererseits Depot für Vergleichsmaterial zur Vorbereitung<br />

von Prüfsendungen, darunter bereits signierte Werte und<br />

Stücke, die eine Prüfung wert wären, oftmals Einheiten und Bogenteile,<br />

Zwischenstege und Herzstücke, auch "Plebiscit" und<br />

bessere Farben, inklusive Dienst mit einer kleinen Variation an<br />

Aufdrucken und Varianten, etliches auch signiert und noch nicht<br />

in die Sammlung integriert, dazu Bogenmappe mit großen Bogenteilen<br />

postfrisch und gestempelt, sicher ergiebige Fundgrube<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


52<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DANZIG<br />

DANZIG<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5391 F **/*/3/5/G € 800<br />

1920-1939 vorwiegend gestempelt und gemäß individuell erweitertem Vordruck inkl. Dienst, Porto und Port<br />

Gdansk mit Ausnahme des großen Innendienstes über weite Strecken komplett, teils doppelt und moderat spezialisiert,<br />

üblich etwas unterschiedlich mit bekannter Stempelproblematik, gute Stücke teils bereits sign. wie z.B.<br />

Mi.Nr. 28 II Spitzen abwärts mit Korkstempel, Fotoattest Oechsner BPP "einwandfrei", sowie kleiner Innendienst<br />

mit Gefälligkeitsstempel und oft auf Briefstück, hier 10 Pfg in guter a-Farbe, durchgehend signiert Oechsner BPP<br />

"einwandfrei" – bitte beachten Sie zunächst unseren Fotoauszug<br />

5392 **/*/3 € 800<br />

1920-1939, Germania bis Abschied in vier Alben und einem Steckbuch<br />

mit postfrischen/ungebrauchten und gestempelten Werten,<br />

Sätzen und Blocks, teils etwas spezialisiert mit Randstücken, vereinzelt<br />

HAN, inklusive Dienst und Porto sowie etwas Port Gdansk<br />

5393 **/*/3 € 700<br />

1920-1939, vorwiegend ungebraucht/postfrisch, streckenweise<br />

komplett im LT-Vordruckalbum, u.a. gestempelt Mi.Nr. 13 a, 30 II, 43<br />

I + II, 220-230, alle genannten Infla/BPP signiert, im Anhang Dienstund<br />

Portomarken sowie Port Gdansk, gesamthaft sauber erhalten<br />

5394 */3 € 2.000<br />

1920-1938, inhaltsreich gemischt und in den Hauptnummern augenscheinlich<br />

komplett inkl. Großer Innendienst, im Anhang<br />

Dienstmarken 1-51 sowie Portomarken 1-47 kpl.<br />

5395 3 € 1.000<br />

1920-1939, in den Hauptnummern nahezu komplett mit reichlich<br />

Dienst- und Portomarken auf Schaubek-Vordruckblättern, kleiner<br />

Innendienst bis auf 50 Pfg komplett, vorw. BPP signiert, angesichts<br />

sonst fehlender weiterer Bestätigungen auf Nettobasis angesetzt<br />

5397 **/*/3 € 800<br />

1920-1939, 6 <strong>Sammlungen</strong> in Vordruckalben bzw. auf Vordruckblättern,<br />

bis auf eine alle gestempelt, darunter bessere Farben<br />

und Typen, Dienst- und Portomarken, Port Gdansk, auch sehr viele<br />

signierte/befundete Stücke enthalten, gemäß Stichproben nur<br />

saubere Erhaltung, der erfahrene Sammler ermittelte einen Katalogwert<br />

von rund € 13.500,-<br />

5398 ** € 1.000<br />

OBERRÄNDER aus 1920-1938, postfrisch spezialisiert in unterschiedlichen<br />

Stückzahlen bis 20x pro Sorte, darunter bessere<br />

Ausgaben wie Mi.Nr. 100-101, 160, 209, 210, 301, etc., Katalogwert<br />

ca. € 6.500,-<br />

5399 6 € 700<br />

1920-1939, 78 Belege in gehaltvoller Zusammensetzung, darunter<br />

R- & Wertbriefe, Luftpost, Eilboten, Nachnahme, Expressbriefe,<br />

bunte Frankaturen, Stempel, Zeppelinbrief, Auslandsbriefe, etc.<br />

5396 F **/*/3 € 2.000<br />

1920-1939, vorwiegend gestempelt inklusive Dienst- und Portomarken,<br />

sauber auf Schaubek-Vordruckblättern im Ringbinder,<br />

u.a. Mi.Nr. 26-31 (mit Nr. 30 II) in 3er-Streifen auf Briefstück mit<br />

"Madagaskar-Stempel" aus dem UPU-Archiv, 181-192 (teils<br />

sign.), 207-211, 289-297, etc. – siehe Abbildung<br />

ex 5396


53<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5400 */3 € 600<br />

1920-1923, gemischt und in den Hauptnummern augenscheinlich<br />

komplett inkl. Mi.Nr. 79, 183-192, 234-237 I, etc.<br />

5402 **/*/3 € 600<br />

1920-1959, postfrisch, wenig ungebraucht, und zusätzlich gestempelt,<br />

sauber auf Lindner Blättern im entsprechenden Album,<br />

darunter Mi.Nr. 55 b gestempelt mit Fotobefund Schmidt-Ney, ansonsten<br />

praktisch ungeprüft und wie üblich ohne Obligo angeboten,<br />

unter Berücksichtigung dieser Umstände zurückhaltender<br />

Startpreis<br />

5403 **/*/3 € 300<br />

1920-1959, inhaltsreicher Lagerbestand inkl. Mi.Nr. 16 ungebraucht<br />

(sign. Dr. Dub), 161-166 gestplt. (Ney BPP), 2x 199-205 gestplt.,<br />

4x IBASA 1950 ungebaucht/postfrisch, etc., bewusst zurückhaltend<br />

veranschlagt<br />

5404 **/*/3 € 100<br />

1920-1959, zwei Lagerbücher ab Anfang, jeweils in beiden Erhaltungen<br />

mit teils geprüften und farbbestimmten Stücken<br />

5405 **/*/(*) € 700<br />

1920-1958, ungebraucht, später dann meist postfrisch und teils<br />

doppelt/mehrfach auf alten Vordruckblättern, u.a. Mi.Nr. A 31,<br />

128-134, 298 I (Befund Geigle BPP) je ungebraucht, etc., im Anhang<br />

Dienst mit u.a. Nr. 33-44, unterschiedlich erhalten<br />

5406 **/*/3 € 500<br />

1920-1959, gemischt geführt auf alten Vordruckseiten, darunter<br />

viele Volkshilfesätze ungebraucht, Mi.Nr. 135-141,144-150, 151-<br />

157,161-167 und 171-177, später mit Hochwasser Blockpaar ungebraucht,<br />

Mi.Nr. 291 und 298 gestempelt, etc.<br />

MEMEL<br />

SAAR<br />

SAARGEBIET UND NEUSAAR<br />

MEMEL – SAAR<br />

5401 6 € 300<br />

LITAUISCHE POST 1924-1938, 30 meist verschieden frankierte Bedarfs-Belege<br />

in entsprechend unterschiedlicher Erhaltung, darunter<br />

Einschreiben, Paketkarte, diverse Firmen-Vordruckbriefe, etc.<br />

5407 **/*/3/5/6 € 450<br />

1920-1959, umfangreich und gemischt geführt im großen, gut gefüllten<br />

Ringbinder, ab "Sarre" nach Typen spezialisiert, Block 1-2<br />

ungebraucht, etc., nichts gerechnet/von uns ungeprüft, da in letzter<br />

Minute hereingekommen, insofern zurückhaltend veranschlagt<br />

5408 F 3 € 600<br />

1920-1959, konsequent gestempelt und fast vollständig im Vordruckalbum<br />

inkl. Dienst, Volkshilfen so gut wie komplett, sehr<br />

viele Werte Saargebiet bereits signiert wie z.B. Mi.Nr. 18-39 und<br />

161-167 sowie Volkshilfen Mi.Nr. 144-150 und 151-157 mit Fotoattest<br />

Ney BPP "einwandfrei", Neusaar bis auf Hochwasserblocks<br />

augenscheinlich komplett – siehe Abbildung unten<br />

5409 3/5/6 € 750<br />

1920-1959, ab Ludwig-Ausgaben reichhaltig gestempelt und über<br />

weite Strecken kommplett mit guten Marken und Sätzen, auf<br />

Schaubek Vordruckblättern, u.a. Mi.Nr. 18-31 (5 Mk mit Fotoattest<br />

Burger BPP "... einwandfrei", 10 Mk sign. Dr. Dub), 144-150<br />

sign. Hoffmann BPP, etc., im Anhang Dienstmarken und kleiner<br />

Teil postfrischer Ausgaben, angesichts sonst fehlender weiterer<br />

Bestätigungen unter Berücksichtigung der Stempelproblematik<br />

auf Nettobasis angesetzt<br />

5410 **/*/3 € 700<br />

1920-1950, gemischt geführt und in den Hauptnummern augenscheinlich<br />

komplett inkl. Mi.Nr. 30-31 und 134, Urdrucksatz mit<br />

Fotoattest Geigle BPP sowie Hochwasserblockpaar, Block 2 haftend,<br />

etc.<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ex 5408<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


54<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

SAAR<br />

SAARGEBIET<br />

5411 F **/* € 3.500<br />

1920-1934,in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch/ungebraucht<br />

inklusive Dienstmarken im Lindner Ringbinder,<br />

recht ordentlich spezialisiert, besonders die Ausgabe "Sarre"<br />

liegt in vielen Typen/Varianten vor, ferner tadellos<br />

postfrischer Satz Mi.Nr. 128-134 und vieles mehr, wie bei älteren<br />

Slgen. üblich einiges sign. Burger BPP, Dr. Dub, etc., Pracht – siehe<br />

Abbildung oben<br />

5412 **/*/3 € 2.500<br />

1920-1938, gemischt geführt und in den Hauptnummern nahezu<br />

komplett inkl. Mi.Nr. 29-30, 134, etc., viele Ausgaben sogar in beiden<br />

Erhaltungen enthalten, inkl. Dienstmarken, Katalogwert über<br />

€ 20.000,-<br />

5413 **/* € 200<br />

1920-1932 (ca.), fast durchgehend postfrischer Auszug mit teils kompletten<br />

Sätzen und auch gesuchten Ausgaben wie Landschaftsbilder<br />

mit Höchstwerten, Flugpost und etwas Volkshilfe, einige Marken bereits<br />

Untertype bestimmt und signiert<br />

5414 **/*/(*)/3 € 500<br />

1920-1934, gemischt geführter, vorwiegend ungebrauchter<br />

Sammlungsbestand im Lindner Vorduckalbum mit signierten Stücken,<br />

u.a. 5 und 10 M Ludwig/Sarre, auch einiges in beiden Erhaltungen<br />

bzw. doppelt vorhanden, üblich unterschiedlich erhalten<br />

ex 5411<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5415 **/*/3 € 200<br />

1920-1934, gemischter Sammlungs-Bestand mit Hauptwert gestempelt,<br />

darunter Mi.Nr. 144-150 und 161-167 je sign. Ney BPP, 31 ungebraucht<br />

sign., etc., ergänzend Dubletten und etwas Saarland<br />

5416 5/6 € 500<br />

VOLKSABSTIMMUNG 1935, ALSWEILER bis WIESBACH, 21 Albumblätter<br />

mit Briefstücken aller 166 Poststellen, die im Saargebiet<br />

zu dieser Zeit in Betrieb waren, alphabetisch aufgebaut mit<br />

jeweils sehr klaren und meist ideal zentrischen Stempeln, ergänzend<br />

diverse SST und interessante Belege der im Saarland stationierten<br />

schwedischen und italienischen Truppen sowie ein Original<br />

Stimmzettel, älteres Pracht-Objekt<br />

NEUSAAR<br />

5417 F ** € 1.800<br />

1947-1959, postfrisch in den Hauptnummern offensichtlich weit<br />

überkomplett ab signiertem Urdrucksatz im Lindner Ringbinder,<br />

ferner Hochwasserblockpaar mit Fotoattest Ney BPP "einwandfrei",<br />

Druckdaten, Probedrucke, Plattenfehler, Zwischestegpaare<br />

und Zwischensteg-Bogen, Mi.Nr. 267-271 in Ministerblocks,<br />

Dienstmarken und einiges mehr, Pracht – bitte beachten Sie zunächst<br />

unten folgenden kleinen Fotoauszug<br />

5418 ** € 400<br />

1947-1959, inklusive Hochwasserblockpaar und Dienstmarken in<br />

den Hauptnummern offensichtlich komplette postfrische Pracht-<br />

Sammlung im Steckbuch<br />

ex 5417


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5419 ** € 400<br />

1947-1959, in den Hauptnummern komplett postfrisch im LT-Vordruckalbum,<br />

Hochwasser-Blockpaar und wenige weitere Werte<br />

sign. Hoffmann BPP, Pracht<br />

5420 ** € 200<br />

1945-1959, bis auf Hochwasserblockpaar sowie Mi.Nr. 297-298 offensichtlich<br />

komplett postfrisch im Imperial Vordruckalbum, gemäß Stichproben<br />

nur Pracht<br />

5421 ** € 150<br />

DRUCKDATEN aus 1947-1956, sortenreich postfrisch im großen Steckbuch,<br />

darunter bessere Stücke sowie einiges doppelt/mehrfach, meist<br />

Pracht<br />

5422 **/3 € 500<br />

1947-1959, gemäß Vordruck postfrisch komplett in guter Durchschnittserhaltung,<br />

desgleichen gestempelt ebenfalls komplett<br />

mit üblich teils fragwürdigen Stempeln, insofern zurückhaltend<br />

angesetzt und ohne Obligo angeboten<br />

SAAR – SUDETENLAND<br />

5423 3 € 500<br />

1947-1956, in den Hauptnummern augenscheinlich überkomplett<br />

gestempelt auf selbsgestalteten Blätten, inklusive Hochwasser-<br />

Blockpaar und Urdrucksatz, dieser mit Fotoattest Ney BPP, der<br />

Erwerb erfolgt dennoch ohne Obligo bezüglich Echtheit der<br />

Stempel<br />

5424 **/3 € 150<br />

BOGEN/-TEILE aus 1948-1956 in Bogenmappe, meist postfrisch, darunter<br />

Mi.Nr. 351-353 mit ESST im Kleinbogen, 344-346 postfrisch, etc.<br />

5425 ** € 150<br />

VOLKSHILFE 1953 per 75 bzw. 1954 per 100 in 3 bzw. 4 kompletten,<br />

teils vorgefalteten Bogensätzen, Marken tadellos postfrisch mit allen<br />

Bogenrändern, Druckdaten, etc.<br />

5426 6 € 100<br />

BALLON-POST aus 1953-1954, sechs geflogene Sonderkarten, befördert<br />

mit fünf verschiedenen Ballonen, Henri Dunant, Felix, Helvetia,<br />

Zürich und Miss Canada, alle mit SST und Ballonstempel vs. sowie<br />

Frankatur mit Sondermarken<br />

55<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BÖHMEN UND MÄHREN<br />

5427 6 € 180<br />

1938-1944 ca., überschlägig rund 250 Belege und Frankaturen, darunter SST, MeF, "Befreiungs-", Frei- und Viktoria-Stempel,<br />

Portostufen, Paketkarten, R- und Wert-Briefe und weitere Besonderheiten, große Vielfalt an Orten und auch reichlich<br />

Bedarfspost<br />

5428 6 € 160<br />

1939-1945, über 500 Paketkartenabschnitte mit teils hohen Frankaturen, sehr viele verschiedene Orte<br />

GENERALGOUVERNEMENT<br />

5429 ** € 250<br />

AUFDRUCK-AUSGABE 1940, Lagerpartie postfrischer kompletter Bogen und Bogenteile, viele verschiedene Wertstufen,<br />

darunter etliche Abarten und Plattenfehler<br />

BAHNPOST<br />

5430 6 € 270<br />

1939-1945, 60 Bahnpostbelege mit EF, MeF, Ganzsachen, verschiedene Strecken inklusive Notstempeln, oftmals<br />

Bedarf in guter Erhaltung<br />

SUDETENLAND<br />

5431 6 € 200<br />

DEUTSCH-LIEBAU, 21 Briefe der Jahre 1938-1939 einer Korrespondenz nach Paris, oft mit Ankunftsstempel, neben regulären<br />

Ortsstempeln viele Handstempel "Deutsch-Liebau" und teils Sonderstempel "Sudentengau 8. Okt. 1938", besonders<br />

interessant ein Brief mit tschechoslowakischer Frankatur und Handstempel "Deutsch-Liebau", mit der Zeit wurde die Landesangabe<br />

CSR in der gedruckten Absenderadresse der Geschäftsumschläge auf verschiedenste Art unkenntlich gemacht<br />

und teils durch "Allemagne" oder "Deutschland" ersetzt, interessante Zeitzeugnisse in Bedarfserhaltung<br />

RUMBURG<br />

5432 ex 2-52 ** € 200<br />

1938, ex Michel Nr. 2-52 postfrisch auf 5 Steckkarten, sign./befundet Kleymann, Pracht<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


56<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHE BESETZUNGSGEBIETE II. WELTKRIEG<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DEUTSCHE BESETZUNGSGEBIETE II. WELTKRIEG<br />

5433 F **/3/5 € 350<br />

BÖHMEN & MÄHREN postfrisch in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett/überkomplett, darunter die 1. Überdruckausgabe<br />

sign. Gilbert, Theresienstadt mit Fingerspur mit Fotoattest<br />

Pfeiffer BPP, ähnlich schön Generalgouvernement, Kurland mit<br />

Befund Brunel "... einwandfrei" sowie diverse weitere Gebiete<br />

bis Ukraine, darüber hinaus B & M zusätzlich parallel gestempelt<br />

in gleicher Vollständigkeit, inklusive Theresienstadt auf Briefstück<br />

mit Fotoattest Pfeiffer BPP "... in einwandfreier Qualität" –<br />

siehe Abbildung<br />

5434 **/*/3 € 150<br />

SERBIEN 1941-1944 mit vielen kompletten Ausgaben und über weite<br />

Strecken in den Hauptnummern komplett, inklusive Dienst und Porto,<br />

gemäß Stichproben stets einwandfrei postfrisch, dazu etwas Mazedonien,<br />

Kanalinseln, Lettland, Frankreich und Indische Legion<br />

5435 F ** € 1.500<br />

BOGENWARE im großen Karton, offensichtlich alle der mehreren<br />

hundert fast nur kompletten Bögen sehr sauber und mit zartem<br />

Falz nur in den Rändern auf Albumseiten, jeweils in der Mitte<br />

sauber vorgefaltet, darunter Böhmen & Mähren, Generalgouvernement,<br />

Elsass, Lothringen, Luxemburg, Ostland und Ukraine in<br />

enormer Vielfalt, oft mit Dienst-, Porto- und Zustellmarken, ferner<br />

Leerfelder, Zusammendrucke und Bogenzähler in praktisch nie<br />

zu erhaltendem Umfang – siehe Abbildung unten<br />

5438 **/*/3/5/6 € 350<br />

Böhmen und Mähren sowie Generalgouvernement, reichhaltig<br />

postfrisch/ungebraucht und gestempelt doppelt geführt im LT-<br />

Vordruckalbum, mit zahlreichen zusätzlichen Blättern und aufgelockert<br />

durch Belege, etwas Sudetenland und weitere Besonderheiten<br />

5439 **/*/(*)/3 € 100<br />

Standardgebiete inklusive Generalgouvernement, Luxemburg sowie<br />

Böhmen und Mähren mit Dienst, über weite Strecken komplett und<br />

postfrisch auf Vordrucken, teils mit Rändern und Eckrändern, Böhmen<br />

und Mähren zusätzlich gestempelt fast komplett, etwas unterschiedlich,<br />

einige Marken signiert<br />

5440 **/3 € 200<br />

B & M, GG, ELSASS, LOTHRINGEN, LUXEMBURG, OSTLAND und UK-<br />

RAINE, 1939-1945, postfrisch und gestempelt augenscheinlich in den<br />

Hauptnummern jeweils in beiden Erhaltungen komplett auf Schaubek-<br />

Vordruckblättern, Pracht<br />

5441 **/*/3 € 500<br />

ALBANIEN bis ZARA, vorwiegend postfrischer Bestand nicht aller<br />

Gebiete auf Blättern, darunter Laibach Mi.Nr. 1-20 sign.<br />

Krischke BPP, Flämische Legion I-XIV und XX, Lettland, Litauen,<br />

Serbien in den Hauptnummern komplett inklusive Blocks, etc.,<br />

ferner 3 Stecktafeln meist gestempelter Zara-Ausgaben, ohne<br />

Obligo als Referenzstücke, insgesamt meist Prachterhaltung<br />

5442 */3/5 € 3.000<br />

1940-1945, sehr inhaltsreich mit selten angebotenen Ausgaben,<br />

darunter Frankreich mit Legion Volontaires und Eisbärblock, Litauen<br />

mit Vilniussatz, reichhaltig Kotor und Montenegro inkl. Mi.<br />

Nr. 19, Laibach, Zante, Zara, etc., vieles bereits signiert<br />

5436 ** € 400<br />

1939-1945, tadellos postfrisch im LT-Vordruckalbum, die enthaltenen<br />

Gebiete in den Hauptnummern wohl jeweils komplett, u.a.<br />

Böhmen und Mähren inklusive Theresienstadt Zulassungmarke,<br />

sign. Gilbert, Generalgouvernement inklusive Kleinbogen Mi.Nr.<br />

65, ferner Kanalinseln, Kurland, Estland, Ukraine, Ostland, Luxemburg,<br />

Elsass und Lothringen, sehr gepflegt<br />

5437 ** € 100<br />

BÖHMEN & MÄHREN sowie GENERALGOUVERNEMENT, augenscheinlich<br />

je komplett postfrisch und sehr sauber auf Spezialblättenr<br />

im Ordner, dazu Berlin postfrisch 1959-1990 komplett, Pracht<br />

5443 **/6 € 300<br />

ELSASS, LOTHRINGEN & LUXEMBURG, ca. 100 Briefe und vereinzelt<br />

Karte nach Orts- und Sonderstempeln, mit Fotoecken im<br />

Album, darunter Bahnpost, Eilboten- und R-Briefe, frei durch Ablösung<br />

und Feldpost, etwas unterschiedliche Qualität, zusätzlich<br />

postfrische Marken der drei Gebiete<br />

SERBIEN<br />

5444 6 € 150<br />

8 meist unterschiedlich frankierte, oft zensierte Bedarfs-Briefe, darunter<br />

ein Einschreiben sowie ein Dienstbrief<br />

ex 5435


57<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5445 **/*/3/5/6 € 2.000<br />

1937-1945, einige hundert Belege und Dokumente nebst einiger<br />

Marken, sehr gehaltvoll in 6 Bänden, ausstellungsmäßig aufgezogen<br />

und kompetent beschriftet, darunter Übungspost 1937, Mobilmachung,<br />

viele R-Briefe diverser Einheiten, Nachgebühr, zurück,<br />

Beute-Post, durch Deutsche Dienstpost, Luftfeldpost,<br />

Marine, reichlich SS-Feldpost inklusive Totenkopfdivision, V-<br />

Stempel, Überroller, Ausländer in der Wehrmacht/Legionäre,<br />

Streifbänder, Vorbindezettel, Paketadressen, Telegramme, Vignetten,<br />

auch Marken mit u.a. Dänischer Legion Mi.Nr. I-III postfrisch,<br />

U-Boot Hela mit Attest Findeisen BPP, Niederlande mit Legionärs-Blockpaar<br />

auf 2 Briefen, echte und auch falsche<br />

Inselpostausgaben und vieles mehr<br />

FELDPOSTMARKEN<br />

5446 **/*/(*) € 250<br />

1944-1945, postfrisch/ungebraucht mit guten Ausgaben auf LT-<br />

Vordruckblättern, darunter U-Boot Hela, Rhodos Weihnachtsmarke,<br />

Tunis Päckchenmarke, etc., meist altsigniert<br />

FELDPOSTBELEGE<br />

5447 6 € 250<br />

1939-1944 ca., rund 40 Briefe und Belege, oftmals SS-Feldpost und<br />

Waffen-SS, Einheiten wie Polizei-Batl., DDDP, Bildkarte mit Tagesstempel<br />

"Obersalzberg ..." und vieles mehr, dazu Zeitungen der Partei<br />

mit übelster Hetze gegen alles, was nicht deren Ideologie entsprach<br />

5448 6 € 400<br />

FELDPOST-PÄCKCHEN, insgesamt knapp 30 vollständige Adressträger,<br />

u.a. 18x Heimat - Front mit brauner Zulassungsmarke Mi.Nr. 2 in<br />

EF und MeF, meist mit Beifrankatur, 10x Adressträger Front - Heimat<br />

nur mit Freimarken 20 Pfg Hitler oder Hindenburg mit stummem<br />

Stempel bzw. "Bei der Feldpost eingeliefert", dabei auch "Zollfreie<br />

Monatssendung" auf drei Belegen und ein portofreies Feldpost-<br />

Streifband, sehr vielseitig in üblicher, bedarfsgerechter Erhaltung<br />

5449 6 € 180<br />

FELDPOST (meist II. WK) und etwas KRIEGSGEFANGENENPOST in 3<br />

Bänden, ca. 300 Briefe und Karten, darunter auch Einschreiben, Feldpostmarken,<br />

diverse Truppenstempel, Absenderangabe "Danzig", einige<br />

Ansichkarten, u.a. Holzkarte, Karikaturen, Belege mit Vermerk "Zurück<br />

- neue Anschrift abwarten", auch einige Dokumente, etc.<br />

5450 6 € 160<br />

1939-1945, 16 Belege Wehrmachtssendung oder gebührenfreie<br />

Dienstgruppenpost, u.a. Korpsgruppe von Stockhausen und Gebiet "g",<br />

dazu Telegramm über Todesfall Minenräumer mit Zensur<br />

5451 6 € 150<br />

1939-1944, Feldpost im großen Binder aus einem alten Nachlass,<br />

meist sehr sauber und in dieser Form kaum mehr zu bekommen<br />

5452 6 € 140<br />

1939-1945, ca. 60 Feldpostbelege, oft mit interessantem Inhalt, dabei<br />

Kampfgeschwader JU 88, 4 Päckchen-Ausschnitte mit 20 Pfg Hitler,<br />

Eilbrief, Lorient-U-Boot-Flottille, Eisenbahn Dnjepropetrowsk, etc.<br />

FELDPOST II. WK<br />

FELDPOST II. WK<br />

5453 6 € 130<br />

1939-1943 ca., kleine Partie Belege, dabei zwei Adressträger für Päckchen<br />

mit Vermerk "Zollfreie Monatssendung" aus Oktober 1942 mit<br />

Absender bei Fp-Nr 40206 (Stab Befehlshaber der Ordnungspolizei<br />

Norwegen) je mit Fotoattest Pickenpack, Päckchen-Adresse Heimat -<br />

Front mit Zulassungsmarke und L2 "Zurück / Nur bis 20 g zugelassen",<br />

ein Brief Luftfeldpost und acht weitere einfache Feldpostbriefe<br />

5454 6 € 120<br />

1940-1944 ca., überschlägig rund 60 Feldpost-Briefinhalte teils mit<br />

dem zugehörigen Umschlag aus dem Forschungsbestand eines Historikers,<br />

dessen Wert sich in der Transkription jedes einzelnen Briefes manifestiert,<br />

was das Lesen und Nachvollziehen der damaligen Umstände<br />

wesentlich erleichtert und mit viel Aufwand verbunden war, dazu<br />

eine Band "40 Jahre Deutscher Postverband 1890-1930"<br />

5455 6 € 500<br />

1939-1945 ca., gehaltvolle Partie meist ausgewählter, entsprechend<br />

interessanter Stücke, quasi nur Besonderheiten, darunter Post von<br />

Ausländern in der Wehrmacht mit Kroaten, Norwegern, Italienern,<br />

Franzosen, Deutschen beim Rahmenpersonal u.a. der Kaukasier-<br />

Kompanie, Einsatzgebiete mit u.a. AFRIKA-Korps, rumänische Militärpost,<br />

Post an die internierte Besatzung des Kreuzers "Graf Spee"<br />

in Argentinien, Beutepost Polen, Russland, Luftfeldpostmarke mit<br />

Eckrand und HAN, Ostpreussen-Feldpost Vordruckkarte gefaltet, R-<br />

Feldpost-Paketkarte, Feldpost-R-Brief mit Briefeinlage "Geheim"<br />

vom "Kommando 15. L.-Flotille", Brief mit Klebezettel "Durch Kurierflugzeug",<br />

zweisprachige deutsch/tschechische "V"-Vignette, großformatige<br />

Propaganda Aufkleber für Briefe, ergänzend auch einige<br />

frankierte Belege, Propaganda-GSK, "V"-Stempel, "Durch deutsche<br />

Feldpost" und weitere interessante Stücke<br />

AUSLÄNDER IN DER WEHRMACHT<br />

5456 6 € 100<br />

KROATEN in der Wehrmacht, 50 Belege Front - Heimat aus der Korrespondenz<br />

eines deutschen Soldaten beim Rahmenpersonal der kroatischen Einheit<br />

mit Fp-Nr. 13549 nach Hildesheim aus ca. 1943, augenscheinlich alle mit Inhalt<br />

5457 6 € 100<br />

KROATEN, 31 Karten Front - Heimat eines deutschen Soldaten beim Rahmenpersonal<br />

der Fp-Nr. 17796 (Kdo 369. Kroatische Inf. Div.) aus 1942-1944<br />

nach Wien, dazu 9 weitere Karten eines Soldaten im Lazarett nach Graz<br />

DEUTSCHES AFRIKA-KORPS<br />

5458 6 € 300<br />

1942-1943, Korrespondenz eines deutschen Soldaten bei der militärischen<br />

Exursion der Wehrmacht nach Nordafrika, 168 Briefe<br />

Heimat - Front und Front - Heimat ab/bis Wien zur Fp-Nr. 48086 B<br />

(Stab, 2. Radfahr Schwadron, 3.-4. Panzerjäger Komp. Schnelle<br />

Abteilung 334), er überlebte und befand sich nach der Kapitulation<br />

in Tunis im Mai 1943 in amerikanischer Gefangenschaft, etwa<br />

die Hälfte der Korrespondenz beleuchtet auch dieses Kapitel,<br />

aussagekräftiges Forschungsmaterial, augenscheinlich alle Belege<br />

noch mit vollem Inhalt<br />

INSELPOST<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5459 6 € 400<br />

AGRAMER Aufdruck durchstochen, 6 Belege Front - Heimat mit<br />

Normstempel aus 15.12.44 bis 21.3.45, dabei Aufdruck-Typen und<br />

Farbtönungen, dazu drei weitere Briefe aus 1943 bis Mitte 1944<br />

als reguläre Feldpost bzw mit Luftpostmarken von Einheiten, stationiert<br />

auf den griechischen Inseln Leros und Kreta


58<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

LAGERPOST II. WK – DEUTSCHLAND NACH 1945<br />

LAGERPOST II. WK<br />

KRIEGSGEFANGENENPOST 1939-1955<br />

5460 6 € 380<br />

1939-1955 ca., sehr vielseitig mit breitgefächerten Aspekten im<br />

großen Ordner, z.B. KGF-Post deutscher Soldaten in ausländischen<br />

Lagern, Post von Zwangsarbeitern in Deutschland, Suchdienstkarten,<br />

Post an das Rote Kreuz und ähnliche Organisationen,<br />

sogar Post über das "Päpstliche Hilfswerk" des Vatikan<br />

enthalten, Entlassungsscheine und andere Formulare, OKW- und<br />

ausländische Zensuren sowie weitere Vermerke und Hinweise,<br />

ein sehr interessanter Bestand für Spezialisten, etliches wurde<br />

auf <strong>Auktion</strong>en gelkauft, teils noch mit Original Loskarten<br />

5461 6 € 290<br />

1945-1950, über 90 Belege der amerikanischen und britischen Lager,<br />

teils mit Inhalt, teils seltene Lager und Zusatz-Zensuren, Lagerpostmarken<br />

usw.<br />

5462 6 € 270<br />

1945 ff, ca. 160 Belege aus frz. Lagern mit Zensuren, sehr detailliert<br />

je auf Steckkarte mit meist Beschreibung<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

PROPAGANDA-KARTEN II. WK<br />

5463 6 € 180<br />

1935-1939, sechs meist farbige Propaganda-Karten, dabei 2x "Ihr habt<br />

doch gesiegt" je als Sonder-GSK mit 6 Pfg Hindenburg, "Der ewige<br />

Jude" Sonder-GSK mit 6 Pfg, "Tag der deutschen Kunst", "WHW, Hast<br />

du schon? " und Karte zur Saar-Abstimmung, alle mit anlassbezogenem<br />

SST, teils gelaufen<br />

5464 6 € 120<br />

1937-1944 ca., Propaganda- und militärische Zudrucke auf Karten und<br />

Sonder-GSK, insgesamt 29 Belege, u.a. komplette Serie mit acht GSK<br />

zum Parteitag 1937, acht Sonderkarten "KdF" 1941 und 12 Zudrucke<br />

auf meist gelaufenen Feldpostkarten<br />

DEUTSCHLAND NACH 1945<br />

5465 F ** € 2.500<br />

1945-1949, alle Zonen über weite Strecken komplett postfrisch und mit vielen Ausgaben in Luxuserhaltung, alle<br />

Highlights bereits mit Fotoattest oder signiert, darunter Band- und Netzaufdrucke alle 52 Werte, Konstanz II, Thüringen<br />

Blocks 1 x, t und 2 x, auch in Bezug auf Unterarten nach Wasserzeichen und Zähnung recht weit ausgebautes,<br />

beeindruckendes Top-Objekt – bitte beachten Sie zunächst vorstehenden kleinen Fotoquerschnitt<br />

5466 F ** € 1.750<br />

FRZ. & BI-ZONE, BUND und BERLIN 1945-1980, in den Hauptnummern<br />

offensichtlich jeweils komplett postfrisch in 3 Lindner Vordruckalben,<br />

darunter auch Bizone 52 Werte Band/Netz auf Ziffer,<br />

seit 40 Jahren gut gelagert, so dass Stichproben nur einwandfreie<br />

Erhaltung zeigten, wesentliche Werte altersgerecht von<br />

seinerzeitigen Prüfern signiert Schlegel, Lippschütz, Ing. Becker<br />

oder Dr. Dub – siehe Abbildung rechts oben<br />

5467 ** € 1.000<br />

KONTROLLRAT bis BUND, in den Hauptnummern gemäß Vordruck<br />

augenscheinlich überkomplett postfrisch bis 2000 inkl. allen<br />

52 Band/Netz-Ziffer-Aufdruckwerten, Posthornsatz, Blockmarken,<br />

C/D-Werten, etc., sehr sauber in 5 neuwertigen<br />

Safe-Ringbindern mit passenden Schutzkassetten - bedenken<br />

Sie alleine deren Einstandspreis<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

DEUTSCHLAND NACH 1945<br />

59<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ex 5466<br />

5468 ** € 600<br />

BIZONE und BUND 1945-1984, postfrisch und bis auf 52 Werte<br />

Band/Netz auf Ziffer beide Gebiete in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett im Schaubek-Vordruckalbum, inklusive Posthornsatz,<br />

Bauten 1 Mark eng und weit gezähnt, helle 60 Pfg<br />

Band/Arbeiter sign Schlegel BPP, etc., empfehlenswert<br />

5469 ** € 500<br />

KONTROLLRAT, FRZ. ZONEN jeweils in den Hauptnummern komplett<br />

sowie BIZONE reichlich mit u.a. Band/Netz auf Ziffer (auch<br />

in Viererblocks), Mi. Nr. 49 I, zwei Export-Messeblocks, etc.,<br />

postfrisch und sehr ordentlich mit vielen Schlegel BPP sign. Stücken<br />

im SAFE-Vordruckalbum, Pracht<br />

5470 ** € 300<br />

KONTROLLRAT & BI-ZONE 1945-1949, bis auf Band-/Netzaufdrucke<br />

in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch im<br />

LT-Vordruckalbum, darunter Bauten weit und eng gezähnt sowie<br />

einige geschnittene Ausgaben, im Anhang Notopfermarken mit<br />

einigen besseren, teils signierten Typen, auch einige Werte<br />

Württembergs<br />

5471 **/*/3/5/6/7/8 € 700<br />

ZONEN bis BUNDESREPUBLIK 1945-2012 reichhaltig in 47 (!)<br />

meist gut gefüllten großen Ordnern, der Sammler hat nach Herzenslust<br />

alles akkumuliert, was ihm gefiel und dies auf Blättern/<br />

Vordruckblättern chronologisch aufgebaut, neben den besseren<br />

gestempelten Erstausgaben Bund auch reichlich postfrische Nominale<br />

inkl. Kleinbogen und Markenheftchen bis 2012, auch Berlin<br />

ab ungebrauchter Anfangswerte, teils sign., ein Ordner/Album<br />

Deutsches Reich sowie Fußball WM 1974 enthalten<br />

5472 **/*/3 € 500<br />

KONTROLLRAT & SBZ, vorwiegend postfrisch in 2 Alben, spezialisiert<br />

nach Papiersorten, Postmeistertrennungen, Plattenfehlern,<br />

darunter auch bessere Farben von Mecklenburg-Vorpommern<br />

und Ostsachsen, vieles bereits altsigniert<br />

5473 **/*/3 € 500<br />

ZONEN bis BUND, meist postfrischer Bestand aus sehr gepflegtem<br />

Händlerlager mit teils signierten/attestierten besseren Ausgaben<br />

sowie vielen Varianten Bund, alles sauber auf Steckkarten,<br />

darunter Kontrollrat Block 12 A, B per 2 gestempelt,<br />

Fotoattest H-D. Schlegel BPP, Baden Block 2 II und Rheinland<br />

Pfalz Block 1 II je gestempelt mit Fotoattest Straub BPP, Bauten<br />

mit teilgezähnten/ungezähnten Ausgaben, Bund Mi.Nr. 116 im<br />

Eckrand-Paar mit Bogenzähler sowie Ecke unten rechts mit Druckatum,<br />

und vieles mehr<br />

5474 **/*/3 € 500<br />

KONTROLLRAT, SAARGEBIET bis NEUSAAR, FRZ. & BI-ZONE,<br />

postfrisch, weniger ungebraucht, und gestempelt teils spezialisiert<br />

mit guten Marken, Sätzen und Blocks, sauber in 3 Bänden,<br />

u.a. Saargebiet Mi.Nr. 18-31 auf Briefstücken, diese meist sign.<br />

Burger BPP bzw. Fotoattest Burger BPP für 5 Mark "Sarre", in<br />

weiteren Alben Ausgaben Saar ab 1920, dann Altdeutschland<br />

Bayern und etwas DDR mit SMH nebst Zusammendruckbogen,<br />

vorw. Pracht<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


60<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND NACH 1945<br />

5475 **/*/3/5/6 € 500<br />

KONTROLLRAT I + II sowie AM-POST, sehr reichaltig in Alben +<br />

etlichen Bogemappen, u.a. spezialisiert und meist postfrisch in 3<br />

Alben mit diversen Zähnungen, Papieren, Farben/Tönungen,<br />

Plattennummern, Bogenzählern, HAN, Druckerzeichen, OR und<br />

Ecken dgz/ndgz, Platten- und Walzendrucken, Feldmerkmalen,<br />

dann Einheiten bis hin zu zahlreichen Komplettbogen, hierunter<br />

AM-POST amerikanischer Druck in mehreren kompletten Bogensätzen,<br />

unterschieden nach Positionen im Druckbogen, einige<br />

Belege, Satzware auf Umschlägen und vieles mehr in 2 Umzugskartons<br />

5476 **/*/(*)/3 € 500<br />

KONTROLLRAT / BI-ZONE / NEUSAAR / SBZ & DDR bis 1960, moderat<br />

spezialisiert und streckenweise besser ausgebaut mit z.B.<br />

sämtlichen Blocks der SBZ in 2 SAFE-Bindern, meistenteils parallel<br />

sowohl ungestempelt als auch gestempelt aufgebaut mit<br />

den üblichen Vorbehalten, Stichproben ergaben neben solider<br />

Durchschnittsqualität auch Nachgummierungen/dubiose Stempel,<br />

ab DDR dann offensichtlich fast nur noch postfrisch<br />

5477 **/*/3 € 500<br />

STECKKARTENPOSTEN ab SBZ mit POTSCHTA Wasserfarbe und<br />

Handstempelaufdrucken, über Berlin mit gestempeltem<br />

Schwarz- und Rotaufdruck je komplett bis Bund mit Heuss mit<br />

Zählnummern, auf ca. 120 Steckkarten bereits für den Verkauf<br />

vorbereitet<br />

5478 **/* € 400<br />

KONTROLLRAT & BI-ZONE bis auf den 52-Werte-Satz in den<br />

Hauptnummern nahezu komplett, anschließend BUND 1949-1969<br />

in den Hauptnummern komplett, gemäß Stichproben nur postfrisch,<br />

meist Pracht<br />

5479 **/*/(*)/3 € 300<br />

1945-1978, BRD ab der ersten Ausgabe bis 1978 sowohl postfrisch<br />

als auch gestempelt laut Vordruck komplett, Posthornsatz leider<br />

nachgummiert bzw. entfalzt, Berlin 1948-1978 ebenfalls doppelt<br />

und in beiden Erhaltungen gesammelt, anfangs lückenhaft, ab<br />

1950 dann anscheinend je vollständig, postfrischer Währungsgeschädigtenblock<br />

erhöht signiert, 2 Mk Rotaufdruck gestempelt<br />

sign. Lippschütz, ergänzend etwas ungebrauchte Zonenausgaben<br />

im alten französischen Vordruckalbum plus kleines Steckalbum<br />

mit einzelnen Ausgaben III. Reich in gemischten Erhaltungen<br />

ex 5487<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5480 **/*/3/5 € 250<br />

LOKALAUSGABEN, KONTROLLRAT & SBZ Algemeine Ausgaben,<br />

vorwiegend postfrisch/ungebraucht im Album, darunter Blocks,<br />

etc.<br />

5481 **/* € 200<br />

LOKALAUSGABEN, KONTROLLRAT & SBZ, postfrisch/ungebraucht<br />

auf Vordruckblättern, darunter postfrisch Mi.Nr. 1-7 B, 8 y, Block 5 X/Y,<br />

6 sowie Postmeistertrennungen, etc.<br />

5482 **/*/3 € 200<br />

KONTROLLRAT, BIZONE und BUND, postfrisch/wenig ungebraucht<br />

und gestempelt, teils in beiden Erhaltungen, im großen Klemmbinder,<br />

darunter bessere Marken, Sätze und Blockausgaben<br />

5483 **/*/3/5 € 150<br />

KONTROLLRAT, BIZONE, FRZ und etwas SBZ/Saar, spezialisierter Bestand<br />

meist der Dauerserien in 4 Steckbüchern, darunter Platten- und<br />

Walzendrucke, HAN, Druckdaten, Plattennummern und weitere Besonderheiten,<br />

u.a. Bizone Bauten Markwerte mit langer & kurzer Treppe<br />

postfrisch, etc.<br />

5484 **/*/3/6 € 150<br />

1945-1949, kleines Steckbuch oftmals sign. Marken, besonders im Bereich<br />

Thüringen und Köpfe I, auch etwas Bizone enthalten<br />

5485 **/*/3 € 100<br />

BESATZUNGSZONEN 1945-1949 in zwei dicken Lageralben, etwas<br />

spezialisiert nach Unterarten wie Wasserzeichen, Plattenfehler, usw.,<br />

mit vielen Kehrdruckpaaren 24 Pfg Arbeiter Netzaufdruck, Mi.Nr. 44 I<br />

NK b, für Spezialisten<br />

5486 **/*/3/6 € 100<br />

1945-1949, Bizone und SBZ unterschiedlich im Vordruckalbum, dabei<br />

u.a. Exportmesseblock und einige Belege<br />

5487 F **/3 € 800<br />

WESTZONEN 1945-1949 gemäß Vordruck in den Hauptnummern<br />

anscheinend komplett, franz. Zone postfrisch, Gemeinschaftsausgaben<br />

und Bizone gestempelt bis auf Band- und Netzaufdrucke<br />

auf Ziffer, diese inkl. kopfstehendem Bandaufdruck und unverausgabte<br />

Mi.Nr. I-IX mit beiden Aufdrucken, alle postfrisch<br />

und sign. bzw. Fotoattest Schlegel BPP "einwandfrei" – siehe Abbildung<br />

oben<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


61<br />

INTERNATIONALE AUKTION 178<br />

5488 **/3 € 400<br />

KONTROLLRAT, FRZ. und BI-ZONE, meist postfrisch in 4 Alben<br />

sowie 5 Mappen/Foldern, darunter frz. Zone Allgemeine Ausgabe<br />

nach Typen spezialisiert, Eckrandviererblocks mit Bogennummern,<br />

Bogen mit korrigierten Bogenzählern, Kontrollrat mit HAN,<br />

Marken mit Plattennummern nebst Siegeletiketten der Bogentaschen,<br />

Exportmesse 1948 im Zusammendruckbogen ohne OR/UR,<br />

gestempelte Bogenteile Bandaufdruck auf Arbeiter, etc.<br />

5489 **/3 € 300<br />

KONTROLLRAT + FRZ. ZONEN 1945-1949, reichhaltig postfrisch<br />

und parallel gestempelt in den Hauptnummern komplett/nahezu<br />

komplett auf Schaubek-Vordruckblättern, unter den gestempelten<br />

wie so oft einige offensichtliche Falschstempel, das Altershilfe-Blockpaar<br />

mit SST sign. Schlegel BPP, insgesamt immer<br />

noch Pracht<br />

5490 **/3 € 200<br />

LOKALAUSGABEN bis frühe DDR inklusive Besonderheiten auf Steckkarten,<br />

darunter Handstempelaufdrucke und Blocks SBZ mit Leipziger<br />

Messe Block 5 postfrisch, Zusammendrucke aus Brückenbaublock ayy<br />

postfrisch sign. Nagler und y auf Briefstück mit Fotokurzbefund Jasch<br />

BPP, weitere Varianten wie Farben, Papiere und Zähnungen sowie<br />

Meissen-Block, Goethe-Block per 3, etc.<br />

ex 5492<br />

DEUTSCHLAND NACH 1945<br />

5492 F 3 € 1.500<br />

SAARLAND, FRANZÖSICHE & BI-ZONE sowie BUND 1945-2002,<br />

gestempelt über weite Stecken komplett, mit vielen guten Ausgaben<br />

im LT-Vordruckalbum, wesentliche Werte Schlegel BPP<br />

signiert bzw. mit Foto-Befund/-Attest Schlegel, darunter alle Gebiete<br />

der frz. Zone in den Hauptnummern komplett inklusive Konstanz<br />

II sowie aller Blocks, Kontrollrat inklusive Altershilfe-<br />

Blockpaar, Bizone mit 80 Pfg und 1 RM AM-Post, Mi.Nr. A 49 I,<br />

Block 1 a, etc., Bund bis auf wenige moderne Ausgaben augenscheinlich<br />

ebenfalls komplett, meist Pracht – siehe Fotoauszug<br />

5493 3 € 250<br />

BIZONE und BUND 1945-1984, gestempelt und bis auf 52 Werte<br />

Band/Netz auf Ziffer beide Gebiete in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett im Schaubek-Vordruckalbum, dabei Bizone<br />

augenscheinlich nur die helle 60 Pfg Band/Arbeiter sign. Schlegel<br />

BPP, Pracht<br />

5494 **/*/3 € 800<br />

KONTROLLRAT, ZONENAUSGABEN, DDR, BERLIN & BUND bis<br />

2008 in 16 dicken Bänden, gestempelt und postfrisch, einige Werte<br />

sign. Schlegel, über weite Strecken komplett mit vielen guten<br />

Ausgaben, zuletzt im KA-BE Bicollect-System mit entsprechender<br />

Nominale<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5491 **/6 € 400<br />

LOKALAUSGABEN, KONTROLLRAT, ZONENAUSGABEN bis<br />

Währungsreform und frühe BUNDESREPUBLIK, postfrisch in 8<br />

großen Steckbüchern, ein Band Lokalausgaben ab Bad Gottleuba<br />

bis Wurzen, AM-Post, Kontrollrat, alle Zonen der SBZ, Bizone<br />

Posthörnchen und SBZ Handstempel, Besonderheiten wie Oberränder,<br />

Blocks mit u.a. Goethe und Hannover-Messe, zwei Bände<br />

Bund mit 50 Pfg Heuss postfrisch und weiteren besseren Frühausgaben<br />

und Zusammendrucken, kompletten MH und Heftchenblättern,<br />

dazu ein Band Belege, Briefe und Karten, teils Bedarfspost<br />

mit Portostufen , ex Sammlung Hensel<br />

5495 3/5/6 € 500<br />

KONTROLLRAT, BI- und FRANZÖSISCHE ZONE 1945-1949, inhaltsreich<br />

gestempelt inklusive einiger Reco-Briefe im LT-Vordruckalbum<br />

mit zusätzlichen Blättern, darunter Altershilfe-<br />

Blockpaar, 2 Hannover Messe Blocks, Baden mit Block 1 A+B<br />

und auf Belegen 2 Rotes Kreuz-Sätze neben Goethe und Freimarken,<br />

wesentliches meist sign. Schlegel BPP<br />

5496 3/5/6 € 300<br />

SAARLAND, NEUSAAR, FRZ, BIZONE und BUND 1945-1976, gestempelt<br />

über weite Strecken komplett mit besseren Marken,<br />

Sätzen und Blockausgaben im ABRIA-Album, u.a. 3 Stück Exportmesse-Blocks,<br />

unter Berücksichtigung der Gebietsproblematiken<br />

zurückhaltend veranschlagt<br />

5497 **/*/5/6 € 150<br />

FRANZÖSISCHE und meist BI-ZONE, gemischt zusammengetragen mit<br />

reizvollen Belegen im Ringbinder, darunter 80 Pfg AM-Post neben weiteren<br />

Marken auf Einschreiben mit SST "HANNOVER - Der neue Weg<br />

17.10.48" nach Göttingen, Ank.-Stpl. rs., 10fach-Frankaturen, POW/<br />

Kriegsgefangenen-Briefe ab 1943 mit teils interessantem Inhalt, etc.


62<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DEUTSCHLAND NACH 1945<br />

5498 ** € 1.600<br />

KONTROLLRAT, FRZ. ZONEN, BIZONE, BUND und BERLIN, nach<br />

Stichproben nur sauber postfrisch im LT-Vordruckalbum, in den<br />

Hauptnummern bis auf Mi.Nr. 52-68 I/II offensichtlich komplett,<br />

Bund zusätzlich mit Heuss-Zusammendrucken beider Wz.-Varianten,<br />

Berlin Rotaufdruck und Block 1 kleine Händlersignatur<br />

"HP" sonst alles unsigniert, Pracht<br />

5499 ** € 500<br />

KONTROLLRAT / FRZ. ZONE / SBZ & BI-ZONE gut aufgestellt und<br />

streckenweise komplett im älteren Vordruckalbum, darunter SBZ<br />

Mi.Nr. 8 y sign. Kramp BPP, Brückenbau Herzstück, Frz. Zone in<br />

den Hauptnummern wohl komplett, Bi-Zone Bauten eng gezähnt<br />

bis auf 90 Pfg komplett + "hohe Treppe", etc., gemäß Stichproben<br />

zum weit überwiegenden Teil sauber postfrisch<br />

5500 ** € 250<br />

DAUERSERIEN aus ca. 1946-1995, ab Kontrollrat Ziffern/Arbeiter<br />

mit HAN, Posthörnchen HAN, Eckrand, Bizone Bauten spezialisiert<br />

postfrisch auf Steckkarten, anschließend Bund Posthorn,<br />

Heuss und alle weitere DS-Ausgaben Bund/Berlin, komplette<br />

Sätze, oftmals Rand- und Eckrandstücke, Viererblöcke, Zusammendrucke<br />

aus MH und MHB, Rollenmarken mit Nummern, Rollen-Endstreifen<br />

in Varianten und vieles mehr mit entsprechend<br />

hohem Katalogwert<br />

5501 **/* € 700<br />

KONTROLLRAT / NEUSAAR / FRZ. ZONE / SBZ & BI-ZONE reichhaltig<br />

und streckenweise komplett im älteren LT-SF-Album, darunter<br />

SBZ Mi.Nr. 8 y sign. Kramp BPP, 80 X Kurzbefund Schulz<br />

BPP "einwandfrei", Frz. Zone in den Hauptnummern wohl komplett,<br />

Bi-Zone Bauten eng gezähnt + "hohe Treppe", etc., gemäß<br />

Stichproben zum weit überwiegenden Teil sauber postfrisch<br />

5502 **/*/3 € 300<br />

ZONEN, LOKALAUSGABEN und frühe DDR, uriger, seit Jahrzehnten<br />

ruhender, meist sauber postfrischer Bestand in 3 Steckbüchern,<br />

darunter zwei Stück POTSCHTA sign. Richter, Mi.Nr. 80 X,<br />

150-155 X je postfrisch und vieles mehr<br />

5503 **/*/3 € 200<br />

1945-1980, 9 Steckbücher mit z.B. reichlich Bund Posthorn gestempelte<br />

Viererblocks wie z.B. 5 x 80 Pfg, ferner AM-Post mit gestempeltem,<br />

jedoch ungeprüftem Satz bis 1 RM, sicherlich ergiebig<br />

5504 **/3/5 € 2.500<br />

ZONENAUSGABEN, DDR, BERLIN & BUND, rund 40 höherwertige,<br />

durchweg Einzellos-tauglichen Varianten und Spezialitäten<br />

oder sonstige höherwertige Stücke, darunter z.B. SBZ Mi.Nr. 43<br />

Ac mit Oberrand (!) postfrisch, 51 b uy in Vierfachdruck (!) im<br />

postfrischen Paar, 52 b tx im postfrischen Paar, 99 BX aw im postfrischen<br />

Eckrand-Viererblock, diverse Zusammendrucke und<br />

Postmeistertrennungen, aber auch Berlin Bauten I postfrisch und<br />

Währungsgeschädigtensatz gestempelt oder AM-Post 60 und 80<br />

Pfg in Viererblocks mit Sonderstempel, etc., nahezu alle Stücke<br />

sind kompetent signiert bzw. oftmals gar mit Befund oder Attest<br />

versehen<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5505 **/*/3/6 € 700<br />

SAMMLUNGSAUFGABE SBZ/DDR, Berlin und Bund, gemischt<br />

und teils in beiden Erhaltungen parallel in 7 Schaubek-Vordruckalben,<br />

ab etlicher besserer Erst- und Frühausgaben, u.a.<br />

Berlin nahezu komplett mit Block 1 gestempelt BERLIN CHAR-<br />

LOTTENBURG 2 as - 7.3.51, SBZ mit Block 1 (2), Blocks 4-6, etc.,<br />

dazu eine Schachtel diverser Belege und Sammlebriefe, u.a. interessante<br />

DR-Infla Treppenfrankatur mit ca. 130 Marken (vs/rs),<br />

Ministerjahrbücher, etc., wie so oft nichts geprüft<br />

5506 **/*/3 € 350<br />

KONTROLLRAT, DDR, BERLIN & BUND je ab Anfang aus unterschiedlichen<br />

Zeiträumen in unterschiedlichen, immer jedoch<br />

reizvollen, individuellen Ausbaustufen, Berlin z.B. bis auf Währungsgeschädigtenblock<br />

nahezu komplett, wenngleich früheren<br />

Usancen entsprechend ungeprüft, insofern ohne Obligo, DDR bis<br />

1972 offensichtlich überkomplett inklusive Marx Blockgarnitur<br />

sowie -Büchlein und vielem mehr<br />

5507 € 1.000<br />

DÜSSELDORFER Regalfüllung, u.a. jeweils in den Hauptnummern<br />

komplett und gemäß Stichproben nur postfrisch DDR 1949-1990<br />

und Berlin 1948-1990, Schwarz- und Rotaufdrucksatz sign. Schlegel<br />

BPP, Bund ab zwei Satz Heuss I bis gültiger Nominale mit<br />

Marken und Markenheftchen in Höhe von über € 540,-, ferner<br />

Jahrbücher ab 1973 bis 2001 (oft doppelt), Markenheftchenbogen<br />

Olympia 1972 in Rolle, Album Industrie & Technik von Bund und<br />

Berlin, die ersten 20 Werte bis 5 DM in 20er-Blöcken mit Oberrand,<br />

etc.<br />

5508 € 850<br />

ÜBER 1.500,- € postgültiger NOMINALE und mehr in 8 Umzugskartons,<br />

ab Bund/Berlin mit guten Anfangsausgaben, teils bis in<br />

die Frühe Eurozeit in Vordruckalben, auch 10er-Bogen, ferner<br />

Atelier-Editionen 1994-2001, Edition 5000 der Jahre 1996-2001,<br />

Jahressamlungen, DDR und weitere, teuer bezahlte Aboprodukte<br />

5509 € 150<br />

BUND/BERLIN & DDR in 4 Umzugskartons mit Bund Jahressammlungen<br />

1991-2012, Alt-ETB + ETB Berlin komplett in Alben, Bund ETB<br />

1974-1996 komplett und 1997-2012 in Teilen, DDR Jahrbücher 1984-<br />

1989 und Jahressammlungen/Erinnerungsblätter 1985-1990, etc.<br />

5510 ** € 400<br />

BIZONE & BUND, 1948-1969, nur die Anfangsjahre postfrisch im<br />

Steckbuch, darunter Bauten eng und weit gezähnt sowie mit langer<br />

und kurzer Treppe, Posthornsatz, etc., gemäß Stichproben alles<br />

unsigniert, Pracht<br />

5511 € 100<br />

BRIEFE + MARKEN mit Hauptwert Bundesrepublik in 2 Umzugskartons,<br />

darunter einige 100 schöne, meist mit Zuschlags- bzw. Sondermarken<br />

frankierte Belege Bund ab den 1950er-Jahren in 8 Alben<br />

(vorw. Einschreiben), dann postfrische Bund/Berlin/DDR mit Slgen.<br />

und Dubletten in 5 Alben + 2 Bogenmappen<br />

5512 **/*/3 € 200<br />

DDR 1950-1965 in den Hauptnummern offensichtlich komplett im Vordruckalbum,<br />

ab einiger ungebrauchter Anfangswerte meist postfrisch,<br />

Bund und Berlin 1950-1965 im Vordruckalbum, bis auf den Posthornsatz<br />

anscheinend durchgehend postfrisch und über weite Strecken komplett,<br />

ferner vier Steckalben einzelner Marken und Sätze Deutsches<br />

Reich, Saarland und Zonen sowie postfrischer Dubletten im Karton<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5513 **/3 € 500<br />

BUND & BERLIN (meist), sortenreich in über 150 (!) großen, dicken<br />

KABE bzw. Leuchtturm Schraubbindern, vorwiegend gestempelt,<br />

aber auch etliches postfrisch bis 2000/1990, auch eine<br />

enorme Menge Zuschlagsaugaben in kompletten Sätzen, auf Abarten<br />

und Besonderheiten undurchsucht, alleine die oft neuwertigen<br />

Binder übersteigen in der Anschaffung bei weitem die Größenordnung<br />

unseres bewusst moderaten Startpreises<br />

5514 ** € 500<br />

BOGENPOSTEN 1954-1963, komplette Schalterbögen der früheren<br />

Jahre Saar, Bund und Berlin in drei Bogenalben, teils mehrfach<br />

mit bis zu vier Bögen je Ausgabe, nur vereinzelt gefaltet oder<br />

angetrennt, insgesamt ca. 140 Bögen in meist sauberer Pracht-<br />

Erhaltung, Michel ca. 4000 Euro<br />

BRIEFE<br />

5515 6 € 3.000<br />

1945-2003, imposanter Bestand mit hunderten Belegen in insgesamt<br />

59 Alben, ab Kontrollrat über Bizone bis Bundesrepublik,<br />

darunter eine Vielzahl besserer Frankaturen wie Bund aller Anfangsausgaben,<br />

teils MiF, teils EF, teils MeF und z.B. Bund Mona<br />

Lisa als EF auf Kgf-Umschlag. Zuvor nicht minder ergiebig Kontrollrat<br />

mit guten Versendungsformen, besseren Frankaturen und<br />

Zehnfacheit, anschließend Bizone mit AM-Post und Bauten sowie<br />

Sondermarken bis hin zum Exportmesse-Block. Im modernen<br />

Bereich bis Anfang des Euro weist besonders der Dauerserien-Teil<br />

interessante Besonderheiten auf<br />

5516 6 € 1.400<br />

KONTROLLRAT, BAND/NETZ Aufdrucke, AM-POST und BAUTEN<br />

, überschlägig rund 750 Belege in 6 großen Briefalben, darunter<br />

Postgeschichte, Portostufen, Auslandspost und Besonderheiten,<br />

Luftpost mit u.a. JEIA Flugmarke, reichlich Zehnfach-Frankaturen,<br />

Band/Netz auf Ziffern und Arbeiter, Sondermarken, "Gebühr<br />

bezahlt" und Notmassnahmen wie R-Stempel, ein Band AM-Post,<br />

viele R-Briefe und diverse Kombinationen, höhere Gewichtsstufen<br />

und weitere interessante Belege, auf Farben, Typen und Varianten<br />

wurde augenscheinlich kein Wert gelegt, uns fielen mehrfach<br />

Varianten auf, insofern sind noch gut Funde möglich mit<br />

entsprechendem Potential, meist sehr gut erhalten mit fast<br />

durchweg Bedarfspost<br />

DEUTSCHLAND NACH 1945<br />

5519 6 € 800<br />

ZENSUREN KONTROLLRAT und BIZONE, rund 250 Belege mit<br />

meist amerikanischer und britischer, aber auch russischer und<br />

französische Zensur, differenziert nach verschiedenen und teils<br />

seltenen Varianten und Formen, darunter Zensur aus Österreich,<br />

diverse Doppelzensuren, Inlandspost und viel Post ins Ausland,<br />

vereinzelt Briefe in Arbeitslager mit Lagerzensur, meist Kontrollrat<br />

Ziffern und Arbeiter, AM-Post und gelegentlich Sondermarken<br />

in EF, MeF und MiF, teils R-Briefe und Zusatzdienste, meist<br />

sehr gut erhalten, augenscheinlich fast durchweg Bedarfspost<br />

5520 6 € 450<br />

1945 ff, ca. 270 Zensurbelege der Amerikanischen Zensur, nach<br />

Riemer A2 bis A56<br />

5521 6 € 400<br />

1945-1948, über 200 Belege, darunter über 120 "Gebühr bezahlt"<br />

sowie SBZ Ganzsachen ex P3-P39, etc., sehr sauber und übersichtlich<br />

auf Steckkarten<br />

5522 6 € 360<br />

1945-1949, 67 Belege mit Notstempeln Kontrollrat und AM-Post,<br />

viele verschiedene Orte, z.B. Friesoythe, Köln und Vechta<br />

5523 6 € 300<br />

1945-1980, 5 Ordner mit gesamt ein paar hundert Belegen ab Kontrollrat<br />

über Bi- und andere Zonen bis Bund und etwas Berlin, darunter<br />

bessere Versendungsformen und Frankaturen<br />

5524 6 € 270<br />

1945-1948, rund 30 Notstempel auf Belegen der Besatzungszeit, meist sehr<br />

klare Abschläge, vorwiegend mit Marken der SBZ, Aufstellung vorhanden<br />

5525 6 € 270<br />

1945-1950, 23 Belege aus div. Zonen, darunter einige z.B. aus Vechta<br />

5526 6 € 200<br />

1945 ff, über 130 Zensurbelege der Amerikanischen Zensur, nach Riemer<br />

A2 bis A56<br />

5527 6 € 140<br />

1945-1949, 13 Belege verschiedener Gebiete, alle mit stiller russischer<br />

Zensur in Form von geöffnet und wieder zugeklebt<br />

63<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5517 6 € 1.000<br />

1945-2001, fast ausnahmslos ungebrauchte Ganzsachenkarten<br />

mit insgesamt über 450 Stück in durchweg sehr guter Erhaltung,<br />

sehr variantenreich und spezialisiert ab Westzonen über Saar bis<br />

Bund/Berlin mit u.a. Bund P 58 mit Fotoattest H.D. Schlegel BPP,<br />

alles sehr sauber in 3 Alben, fast 8.000,-<br />

5518 6 € 1.000<br />

1945-1955 (ca.), über 180 interessante Belege, darunter gute<br />

Frankaturen der Zonenausgaben mit vielen Sondermarken wie<br />

Rotkreuz, Hilfswerk Ludwigshafen, Goethe, 100 Jahre Briefmarken,<br />

UPU, Carl Schurz, Konstanz, Band- und Netzaufdrucke, Bezirkshandstempel,<br />

JEIA, frühe Bundesrepublik mit guten Wohlfahrtsausgaben<br />

bzw. Höchstwerten, viele Sondermarken wie<br />

Bachsiegel, 75 Jahre Weltpostverein, Marienkirche, Briefmarkenausstellung<br />

Wuppertal, etc., meist Korrespondenzen teils<br />

nach Übersee<br />

5528 6 € 140<br />

1945-1949, über 30 Belege verschiedener Gebiete, alle mit polnischer<br />

Zensur<br />

5529 6 € 100<br />

KONTROLLRAT / SBZ, ca. 200 Bedarfsbriefe an die Sozialversicherungskasse<br />

und Krankenkasse in Hoyerswerda, mit immer wieder auch<br />

R-Briefen, "Gebühr bezahlt"-Stempeln und MeF, insgesamt gute Bedarfserhaltung<br />

5530 6 € 90<br />

1946-1948, KgF- und Heimkehrerpost, über 30 Belege, meist aus der<br />

SBZ, an versch. Lager in beispielsweise UdSSR, Belgien, England, etc.<br />

5531 6 € 230<br />

1948, Hannover-Messe, zeitgeschichliche Partie mit 4 Dienst-Telegrammen,<br />

Dienstausweis, Dienstanweisung sowie 9 Telebriefen zur Hannover-Messe<br />

1981-1983 mit zusätzlichem Info-Material, inkl. Messe-Katalog 1948<br />

5532 6 € 80<br />

Partie mit viel Familienkorrospondenz, dabei Express-Briefe, bessere<br />

Portostufen, Bauten 80 Pf Express, recht unterschiedliche Bedarfspost


64<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

LOKALAUSGABEN – ALLIIERTE BESETZUNG<br />

5533 **/*/3 € 200<br />

1945-1948, meist postfrisch und vielseitig mit u.a. Glauchau, Strorkow,<br />

Spremberg, Großräschen, Finsterwalde in Bogenteilen, Lübbenau,<br />

Görlitz, darunter oftmals Randstücke, auch Blocks und Einheiten<br />

5534 **/3 € 250<br />

APOLDA bis STRAUSBERG, vorwiegend postfrisch und gestempelt<br />

im Alben, darunter Finsterwalde Block 1-2 (2), etc.<br />

5535 **/*/3/5/6 € 300<br />

APOLDA bis WITTENBERG, vorwiegend gestempelt auf Brief geführte<br />

im zeitgenössischen Abria Album, u.a. Eckartsberga Mi.<br />

Nr. 1-4 (ohne A3) je auf Briefstück, Finsterwalde Block 1-2 und<br />

Meissen Block 1 gestempelt, Niesky sehr reichhaltig mit guten<br />

Stücken und vieles mehr, Pracht, unter Berücksichtigung der Gebietsproblematik<br />

bewusst zurückhaltend angesetzt<br />

LOKALAUSGABEN<br />

ALLIIERTE BESETZUNG<br />

KONTROLLRATSAUSGABEN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5536 **/*/3/5/6 € 200<br />

COTTBUS und FINSTERWALDE 1946, sehr ordentliche Zusammenstellung<br />

im großen Steckbuch, darunter einzeln im Handel sowie auf <strong>Auktion</strong>enen<br />

erworbene Besonderheiten, Pracht<br />

5537 **/*/3/5/6 € 300<br />

DÖBELN bis WURZEN, reizvoller Querschnitt aus Glauchau, Löbau,<br />

Meissen, Mühlberg, Netzschkau, Schwarzenberg, Strausberg<br />

und Wurzen auf Blättern, oftmals ganze Garnituren auf<br />

Briefstücken mit diversen Signaturen<br />

GROSSRÄSCHEN<br />

5538 **/3/5 € 150<br />

Postfrisch und gestempelt auf Steckseiten, spezialisiert nach Papiersorten,<br />

Typen, Plattenfehler, etc.<br />

5539 F **/3 € 1.500<br />

KONTROLLRAT I + II (meist), ungewöhnlicher, fast nur postfrischer Sammlungsbestand im großen, dicken Steckbuch,<br />

spezialisiert nach Platten- und Walzendrucken, HAN, Druckerzeichen, Plattennummern, Bogenzählern, liegenden<br />

Wasserzeichen, dickem und dünnem Papier, ungezähnten und teilgezähnten Varianten, sonstigen Verzähnungen,<br />

Druckausfällen, Einheiten, Gummivarianten, Vollabklatschen, Plattenfehlern, etwas Farben und<br />

dergleichen mehr, das kaum einen Aspekt unberücksichtigt lässt, oftmals einzeln oder in Lots im Fachhandel/auf<br />

<strong>Auktion</strong>en erworben – siehe Abbildung


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ALLIIERTE BESETZUNG<br />

65<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ex 5542<br />

5540 **/*/3/5 € 1.200<br />

ZIFFER und ARBEITER, reichhaltig, mit vielen guten Arge farbbestimmten/BPP<br />

geprüften Ausgaben im großen, dicken Steckbuch,<br />

sauber chronologisch sortiert mit u.a. je postfrisch Mi.Nr.<br />

914 b (4), 918 c, 919 c, 925 c (4), 935 b, 936 d, 946 c, 949 c (4), 950 c<br />

(2), 950 d, 951 d, 958 c. -- Ferner je gestempelt Mi.Nr. 917 c (Paar),<br />

919 c (Paar), 926 c, 928 b WOR 925 b, 946 b (2), 946 c, 950 d, 951 b,<br />

951 c, 951 d, 958 c, 959 b, 959 aa und 962 b, etc.<br />

5541 **/*/3/5/6 € 450<br />

Postfrisch, wenig ungebraucht und gestempelt im Lindner Ringbinder,<br />

darunter Mi.Nr. 921 U postfrisch neben weiteren Varianten,<br />

dann Oberrandstücke in Platten- und Walzendruck, Druckerzeichen,<br />

HAN und weitere Besonderheiten, Pracht<br />

5542 F HAN ** € 4.000<br />

HAUSAUFTRAGSNUMMERN auf Ziffer und Arbeiter, weit fortgeschrittene<br />

postfrische Sammlung im großen Steckbuch, darunter<br />

seltene Stücke ab/bis € 1.000,- Katalogwert, einiges doppelt/<br />

mehrfach vorhanden, meist Pracht, in vergleichbarer Reichhaltigkeit<br />

kaum einmal angeboten – bitte beachten Sie vorab obigen<br />

kleinen Fotoauszug<br />

5543 ** € 200<br />

HAUSAUFTRAGSNUMMERN inkl. ein paar vereinzelten Druckerzeichen,<br />

vorsortiert auf Steckkarten, insgesamt ca. 180 Unterrandpaare<br />

und -viererblocks mit etwas besseren wie Mi.Nr. 932 HAN 4017.47 2<br />

oder 947 HAN 4038.47 2, wenngleich teils mit Einschränkungen, Michelwert<br />

um die 7.500 Euro<br />

5544 ** € 150<br />

HAUSAUFTRAGSNUMMERN ex Mi.Nr. 911-958, über 40 verschiedene<br />

in meist guter Erhaltung, ferner 2 Druckerzeichen der 10 Pfg Ziffer<br />

bzw. Arbeiter sowie 10 Bogen 24 Pfg v. Stephan mit Plattennr. "13" mit<br />

jeweils Plattenfehler Mi.Nr. 963 I sowie 9 unterschiedlich angetrennte<br />

Bogen 75 Pfg v. Stephan mit Plattennr. "4"<br />

5545 **/(*) € 200<br />

BOGEN/-TEILE aus Mi.Nr. 912-964, meist mehrfach und sauber auf<br />

großformatigen Albumblättern, mittig vorgefaltet, Fundgrube für Spezialisten,<br />

als Dreingabe Bogen Bizone der Mi.Nr. 69-72 und 103-105,<br />

diese leider mit Wasserschaden und bis auf einzelne postfrische Marken<br />

am Albumblatt haftend<br />

5546 **/3 € 500<br />

1946-1948, Ziffern und Arbeiter, etwas Bizone/Posthörnchen,<br />

spezialisiert in fünf Bänden, darunter ein Buch mit Messe-Ausgaben<br />

und Sondermarken, eine Mappe postfrischer Bogen, Zeughaus-Blockpaar<br />

mehrfach und Messe-Block, Randstücke und<br />

Einheiten, reichlich Farben und Varianten, Oberränder mit Platten-<br />

und Walzendruck, dgz oder ndgz, Plattennummern und weiteren<br />

Besonderheiten, teils bereits BPP-signiert<br />

5547 3 € 80<br />

1946-1948, in den Hauptnummern anscheinend komplett inklusive<br />

Block 12 A und B je mit SST<br />

ORIGINALBOGEN<br />

5548 ** € 2.000<br />

KONTROLLRAT I, gesamt über 280 (!) postfrische Bogen in zahlreichen<br />

verschiedenen Typen, sauber in 2 Spezialalben, nach<br />

Platten- und Walzendrucken, OR dgz/ndgz, HAN, Randdrucken/<br />

Randleisten, Farben/Tönen, etc. differenziert, in dieser Reichhaltigkeit<br />

kaum einmal angeboten<br />

5549 ** € 750<br />

KONTROLLRAT II, gesamt über 140 (!) Bogen in zahlreichen verschiedenen<br />

Typen postfrisch, sauber in 2 großen Alben, spezialisiert<br />

nach Platten- und Walzendrucken, OR dgz/ndgz, HAN, Randdrucken/Randleisten,<br />

Farben/Tönen, etc., darunter je ein Bogen<br />

postfrisch/gestempelt mit privaten Überdrucken zum "2. Nordd.<br />

Briefm.-Händler-Tag"<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


66<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ALLIIERTE BESETZUNG<br />

5550 ** € 450<br />

ZIFFERN 1 bis 50 Pfg, rund 90 postfrische vollständige Bogen und<br />

weitere Bogenteile bzw. Teilbogen, reichhaltig mit Varianten der<br />

HAN, Walzen- und Plattendrucke, 42 Pfg doppelt, sonst meist<br />

mehrfach<br />

5551 ** € 500<br />

BOGENWARE 1947-1948 der Mi.Nrn. 941-942 und 963-970, gesamt<br />

48 Bogen in reichlich Sorten, darunter Mi.Nr. 941 I A, 942 I A, etc.,<br />

üblich ordentliche Erhaltung mit wenigen leichten Antrennungen<br />

MARKENHEFTCHEN<br />

5552 ** € 500<br />

1946, Ziffern-MH, über 30 Stück, spezialisiert nach diversen<br />

Randleistenvarianten und weiteren Besonderheiten, u.a. verkehrt<br />

herum geklammert, geschlossene Zähnung, Deckelfarbe,<br />

etc., dazu zwei gestempelte, Schmidl signierte Heftchenblätter<br />

sowie zwei JEIA-Heftchen, Pracht<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5553 6 € 1.500<br />

ZIFFERN und ARBEITER, überschlägig rund 800 Belege in 7 großen<br />

Briefalben mit Bunt-Frankaturen und MiF, reichlich postgeschichtliche<br />

Belege und Portostufen zeugen von jahrzehntelangem<br />

Spaß an dieser Materie, sehr viele R-Briefe und diverse<br />

Kombinationen, Besonderheiten wie Eigenhändig, Rückschein,<br />

Zustellungsurkunden, höhere Gewichtsstufen, auch etliche<br />

Zehnfach-Frankaturen, Auslandspost und weitere interessante<br />

Belege, aus einer Zeit, als Farben augenscheinlich noch nicht berücksichtigt<br />

wurden, so sind mehrfach offensichtliche Farbvarianten<br />

aufgefallen mit entsprechendem Potential, meist sehr gut<br />

erhalten mit fast durchweg Bedarfspost<br />

5554 6 € 1.400<br />

ZIFFERN-Ausgabe, überschlägig 380 Buntfrankaturen mit dem<br />

Versuch, Portostufen mit den verschiedenen Wertstufen darzustellen,<br />

entsprechend buntes Farbenspiel mit etlichen seltenen<br />

Portostufen, Kombinationen und Varianten wie Eigenhändig,<br />

Rückschein, Postkarten und Drucksachen mit Zusatzdiensten,<br />

Einlieferungsscheine, Mischsendung-Nachnahme, Eilboten-<br />

Dienstbrief mit nur Eilgebühr frankiert, Postscheckbrief in<br />

10fach-Frankatur, Auslandspost, reichlich Postgeschichte und<br />

vieles mehr, bemerkenswerterweise wurden Farbvarianten augenscheinlich<br />

nicht weiter berücksichtigt, insofern Fundgrube<br />

und gesamthaft außergewöhnlich reizvoll<br />

5555 6 € 1.200<br />

ZIFFERN-Ausgabe, überschlägig 280 Belege mit nur EF und MeF<br />

ab 1 Pfg bis 1 RM, in Jahrzehnten wurde erfolgreich versucht, so<br />

viele MeF-Varianten wie möglich darzustellen, entsprechend der<br />

Portoperioden und Portostufen sind hierdurch quasi nur verschiedene<br />

Belege enthalten, darunter etliche Zehnfach-Frankaturen,<br />

Februar-Verwendungen, Einlieferungsscheine, Auslandspost,<br />

hohe Gewichtsstufen und Päckchen, ergänzend Blocks in EF und<br />

Zusammendrucke sowie Sondermarken, Farbvarianten wurden<br />

in diesem Zusammenhang augenscheinlich nicht weiter berücksichtigt,<br />

insofern Fundgrube und außergewöhnlich reizvoll<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5556 6 € 800<br />

ARBEITER-Ausgabe, rund 230 Belege mit Buntfrankaturen, aufgebaut<br />

nach Wertstufen ab 2 Pfg bis 5 Mk wurde versucht, Portostufen<br />

mit den verschiedenen Wertstufen dieser Ausgabe darzustellen,<br />

entsprechend buntes Farbenspiel mit reichlich seltenen<br />

Portostufen, Kombinationen und Varianten wie NN-, R- und Eil-<br />

Postkarten und Drucksachen, Päckchen und Paketkarten, R-<br />

Rückschein, Zehnfach-Frankaturen, Auslandspost, reichlich<br />

Postgeschichte und vieles mehr, im Anhang Leipziger und Hannover<br />

Messe, Farbvarianten wurden in diesem Zusammenhang augenscheinlich<br />

nicht weiter berücksichtigt, insofern weitere<br />

Fundgrube und außergewöhnlich reizvoll<br />

5557 6 € 750<br />

ARBEITER-Ausgabe, rund 170 Belege mit nur EF und MeF ab 2 Pfg<br />

bis 5 RM, im Anhang Stephan, Leipziger und Hannover Messe, in<br />

Jahrzehnten wurde erfolgreich versucht, so viele MeF-Varianten<br />

wie möglich darzustellen, entsprechend der Portoperioden und<br />

Portostufen sind hierdurch quasi nur verschiedene Belege enthalten,<br />

darunter Zehnfach-Frankaturen und Besonderheiten,<br />

Wertbriefe, Auslandspost, hohe Gewichtsstufen und Paketkarten,<br />

Farbvarianten wurden in diesem Zusammenhang augenscheinlich<br />

nicht weiter berücksichtigt, insofern weitere Fundgrube<br />

und außergewöhnlich reizvoll<br />

5558 6 € 800<br />

WERT-BRIEFE, rund 90 Belege mit Ziffern und Arbeiter in Buntfrankatur<br />

oder MiF beider Ausgaben, nur gelegentlich mit anderen<br />

Ausgaben, große Bandbreite Portostufen, teils in Kombination<br />

mit Eilboten oder Rückschein in seltenen Varianten, in solchen<br />

Mengen selten angeboten mit entsprechendem Potential<br />

5559 6 € 250<br />

Über 120 Belege, meist Kontrollrat I + II, dabei Verwendungen in<br />

West und Ost diverser Portostufen, Frankaturkombinationen mit<br />

EF, MeF und MiF, Einschreiben, Nachnahmen, Eil, Zensuren,<br />

10fach-Verwendungen, Auslandspost, Sonderstempel, Bedarfsund<br />

Sammlerpost, etc.<br />

5560 6 € 360<br />

1947, Leipziger Messe, 48 portogerechte Belege mit EF bzw. MiF<br />

mit verschiedenen Portostufen und Versandformen, auch Zehnfach,<br />

Eilbote, NN, R-Briefe, etc.<br />

5561 6 € 200<br />

1947, Leipziger Messe, 29 R-Briefe ex Mi.Nr. 941-942, darunter Auslandspost<br />

ZENSUREN<br />

5562 6 € 400<br />

Ab 1945, 62 Belege mit Britischer Zensur B 12<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


67<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5563 ** € 300<br />

1945-1949, in den Hauptnummern inklusive Konstanz II offensichtlich<br />

komplett und gemäß Stichproben nur postfrisch im KA-<br />

BE-Vordruckalbum, einige Werte wie z.B. Mi.Nr. 46 II sign. Schlegel<br />

BPP, meist Pracht<br />

5564 **/*/3/6 € 500<br />

1945-1948, postfrisch und zugleich vorwiegend gestempelt, mit<br />

diversen Briefen angereichert, dabei diverse Blocks und einiges<br />

an geprüftem Material<br />

5565 **/(*)/3 € 200<br />

1945-1949, in den Hauptnummern offensichtlich komplett in vorwiegend<br />

postfrischer Erhaltung<br />

5566 **/3 € 500<br />

1945-1949, meist postfrisch und gestempelt, in beiden Erhaltungen<br />

gut besetzt, mit allen Rot-Kreuz und Freiburg-Blocks postfrisch<br />

und besseren Ausgaben im Vordruckalbum sowie weiteren<br />

zwei Steckbüchern, Allgemeine Ausgabe mit kompletten<br />

Bogen auch mit Markwerten und Zwischensteg-Paaren, darunter<br />

1x 10 Pfg Wappen, Druckdaten und weiteren Ergänzungen<br />

5567 **/3 € 400<br />

1945-1949, postfrisch und zusätzlich gestempelt auf LT-Blättern<br />

im Ringbinder, postfrisch nahezu komplett mit einigen Extras/Varianten,<br />

gestempelt reichhaltig mit u.a. Baden Mi.Nr. 42-45 A Fotobefund<br />

Straub BPP "... einwandfrei", Rheinland Pfalz u.a. 36 mit<br />

Fotobefund H.-G. Schlegel BPP, etc., Pracht<br />

5568 **/3 € 250<br />

1945-1949, in den Haupnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

und sauber im Steckbuch, darunter Konstanz II, gemäß<br />

Stichpoben nur Prachterhaltung, enthalten gestempelte Ausgaben<br />

blieben unberücksichtigt<br />

5569 3/5 € 400<br />

1945-1948, durchweg gestempelt mit z.B. Rheinland-Pfalz Block 1<br />

auf Brief, diversen geprüften besseren Ausgaben (46 II nur als<br />

Referenzstück dabei), insgesamt weit fortgeschritten<br />

5570 ** € 400<br />

1945-1949, alle Gebiete fast nur postfrisch in Alben und Mappen<br />

im Karton, darunter Bogenteile und Einheiten, Bogennummern,<br />

Druckdaten, Zwischenstege, Farben und einiges mehr<br />

FRANZÖSISCHE ZONE<br />

FRANZÖSISCHE ZONE<br />

5572 ** € 400<br />

BADEN bis WÜRTTEMBERG 1945-1949, in den Hauptnummern<br />

zuzüglich Konstanz II komplett postfrisch auf LT-Vordruckblättern,<br />

Pracht<br />

5573 ** € 500<br />

BOGENWARE "Freimarken I" von Baden bis Württemberg postfrisch,<br />

zahlreiche Bogen sauber und ordentlich sortiert in 4 Spezialalben,<br />

darunter A/B-Bogen, diverse Druckdaten, Leerfelder,<br />

etc., pro Länderausgabe können jeweils mehrere Bogensätze gebildet<br />

werden, ergänzend einige spätere Ausgaben ebenfalls in<br />

Bogenform<br />

5574 6 € 1.500<br />

1945-1949, gewaltige, ausstellungsmäßig angelegte postgeschichtliche<br />

Sammlung Briefe und Karten in 7 großen, dicken<br />

Bänden, Band 1 mit rund 100 Belegen ab Notmaßnahmen nach<br />

der Wiederaufnahme des Postverkehrs, hierunter neben einigen<br />

Ganzsachen vorwiegend "Gebühr bezahlt" Stempel, zumeist aus<br />

dem behördlichem und geschäftlichen Bereich, alphabetisch<br />

nach Orten sortiert, auch Einschreiben, Eil und Zensur, Band 2-4<br />

mit über 180 Belegen widmet sich den allgemeinen Ausgaben,<br />

teils in MiF mit späteren Emissionen, neben diversen Portostufen<br />

und Verwendungen auch viele Einschreiben größerer und kleinerer<br />

Orte, etwas Eil und Nachnahme, etc., die Bände 4-7 mit über<br />

300 Belegen beinhalten Frankaturen der einzelnen Länderausgaben<br />

Baden, Rheinlandpfalz und Würtemberg, auch hier neben<br />

vielen Einschreiben, Portostufen, EF, MeF, MiF, Auslands-Lufpost<br />

Verwendungen besserer Marken, u.a. Rotes Kreuz, gesamt über<br />

600 Stück Postgeschichte, wobei Blankostücke unberücksichtigt<br />

blieben<br />

5575 6 € 400<br />

ALLGEMEINE AUSGABE und BADEN bis WÜRTTEMBERG, überschlägig<br />

ca. 350 Belege mit EF, MeF und MiF, reichlich Portostufen<br />

und Kombinationen, reichlich Auslandspost mit u.a. Destination<br />

Vaduz, Besonderheiten wie Randstücke und Sondermarken,<br />

"Beschädigt" und "retour" sowie weitere interessante Postgeschichte,<br />

meist sehr gut erhalten mit augenscheinlich fast durchweg<br />

Bedarfspost, ein Angebot mit immensem Katalogwert und<br />

Potential<br />

5576 6 € 90<br />

1945-1949, 76 Gebühr bezahlt Belege aus dem Bedarf, überwiegend<br />

versch. Orte, auch Teilbar-R-Briefe enthalten<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5571 ** € 600<br />

1947-1948, ca. 380 nur verschiedene postfrische Druckdaten mit<br />

auch selteneren Stücken<br />

5577 5/6 € 200<br />

194-1949, deutlich über 100 Briefe und Karten, diverse EF, MeF, MiF,<br />

Portostufen, etliche Einschreiben, Destinationen (Ausland und Berlin),<br />

Stempel, Werbung, Gebühr bezahlt, Eil, Nachgebühr, Stempel, Ganzsachen/Notganzsachen<br />

(meist ungebraucht), Sparkassen-Verrechnungskarten,<br />

etc.<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


68<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

FRANZÖSISCHE ZONE<br />

ALLGEMEINE AUSGABE<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5578 F ** € 5.000<br />

BOGENWARE 1 Pfg bis 5 Mark Wappen & Dichter, enorm reichhaltig und sehr sortenreich mit über 600 postfrischen<br />

Bogen in 5 Spezialalben, diverse Druckdaten, Papiere, Farben, etc., 10 Pfg per 3 Bogen vorhanden, Mi.Nr. 3<br />

bw, 6 bx und 7 bx teils nehrfach in Bogen, für alle ernsthaften Interessenten ist eine Besichtigung unbedingt empfehlenswert<br />

– siehe Abbildung<br />

5582 F 46 I (100), etc. ** € 400<br />

Konstanz Ingenieur-Kongress Erstauflage per 100 postfrisch in 2<br />

Komplettbogen, etc. – siehe Abbildung rechts<br />

RHEINLAND-PFALZ<br />

5583 **/(*) € 100<br />

1947-1949 in den Hauptnummern weit überkomplett postfrisch mit<br />

zahlreichen Varianten und Block, insgesamt über 100 Werte mit überschlägig<br />

550,- € Katalogwert<br />

5584 6 € 100<br />

Überschlägig rund 110-120 Belege mit EF, MeF und MiF, darunter R-<br />

Briefe, Auslandspost, Sondermarken, Notmaßnahmen und weitere<br />

Besonerheiten, augenscheinlich viel Bedarfspost<br />

WÜRTTEMBERG<br />

5579 F ** € 2.000<br />

BOGENWARE der Wappenausgabe, sortenreich mit gesamt 86<br />

Bogen postfrisch im Spezialalbum, diverse Papiere und Farben,<br />

etc., Spitzenstück Mi.Nr. 8 bx mit Druckdatum 1.12.45 (Michel<br />

über € 12.000,-) neben weiteren besseren Ausgaben – siehe Abbildung<br />

5580 ** € 150<br />

WAPPENAUSGABE, postfrischer Bogenbestand für den forschenden<br />

Sammler<br />

BADEN<br />

5581 **/(*) € 160<br />

1947-1949 in den Hauptnummern weit überkomplett postfrisch mit<br />

zahlreichen Varianten und allen drei Blocks, insgesamt rund 160 Werte<br />

mit überschlägig 1.000,- € Katalogwert<br />

5585 ** € 320<br />

1945-1948, überwiegend postfrisch mit Standardausgaben wie<br />

auch Sondermarken und Blocks, zusätzlich über 100 Ecken mit<br />

Bogennr. und über 400 Marken der Dauerserien nach Michel-Typen,<br />

Oberränder mit Leerfeldern und Besonderheiten wie Abklatsche<br />

5586 ** € 270<br />

1947-1948, ca. 115 postfrische Druckdaten mit auch selteneren<br />

Stücken<br />

5587 **/(*) € 120<br />

1947-1949 in den Hauptnummern weit überkomplett postfrisch mit<br />

zahlreichen Varianten und Block, insgesamt über 100 Werte mit überschlägig<br />

700,- € Katalogwert<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5588 6 € 770<br />

1945-1950, über 100 Belege mit Alt-Württemberg Stempeln, fast<br />

nur verschiedene Orte, oftmals frankiert, teils Kontrollrat


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

BIZONE<br />

69<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ex 5582<br />

BIZONE<br />

5589 F ** € 2.500<br />

AM-POST, BAND- & NETZ-AUFDRUCKE sowie BAU-<br />

TEN streckenweise detailfreudig und qualitativ weit<br />

überdurchschnittlich in individueller Ausbaustufe im<br />

dicken Steckbuch, neben einer größeren Anzahl Viererblocks<br />

zahlreiche Bogenecken, Rand- und sonstige<br />

Besonderheiten wie Bogenlaufnummern, Plattennummern,<br />

HAN, Oberränder dgz/ndgz, Aufdruckvarianten<br />

wie "Bonner Druck", "Kasseler Punkt" oder auch "Münchener<br />

Postfälschungen", Doppel- oder kopfstehende<br />

Aufdrucke, unverausgabte Raritäten und vieles dergleichen<br />

mehr, dessen Aufzählung an dieser Stelle schlicht<br />

unmöglich ist, vieles bereits kompetent signiert bzw. in<br />

Begleitung entsprechender Befunde oder Atteste. Über<br />

unseren kleinen Foto-Querschnitt hinaus sollten Sie<br />

ausreichend Zeit für eine erfolgversprechende Besichtigung<br />

einplanen<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


70<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BIZONE<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5590 F ** € 1.000<br />

1945-1949, ab Kontrollrat in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett postfrisch auf LT-Vordruckblättern, darunter<br />

Mi.Nr. 52-68 I + II unsigniert, I - IX/I + II kleine Signatur "D" sowie beide mit Fotoattest Schlegel BPP "... ohne<br />

Mängel", Bauten weit und eng gezähnt, Markwerte lange und kurze Treppe, ergänzend einige Varianten, etc.,<br />

Pracht – siehe Fotoauszug<br />

AM-POST<br />

5591 ** € 250<br />

PLATTENFEHLER und FELDMERKMALE 1945-1946, gemäß Stichproben<br />

nur postfrisch der 1-6, 10, 15-16, 20, 50 und 60 Pfg Marken,<br />

gesamt über 600 Stück in 2 KA-BE Bänden, nach ARGE-Katalog<br />

differenziert mit ausstellungsreifer Beschriftung, Pracht<br />

5592 ** € 500<br />

DEUTSCHER DRUCK 1945, postfrisch ex Mi.Nr. 16-35 komplett mit<br />

allen Farben und Zähnungen, vieles signiert und Fotoatteste bzw.<br />

Fotobefunde für 17 bD, 20 Axa, 22 D, 30 dA, 32 aC und 33 aD<br />

5596 **/6 € 150<br />

BOGEN und BOGENTEILE postfrisch in Mappen, darunter 2 Bogen zu 1<br />

RM und ein Album mit rund 60 Belegen, hierunter viele Einschreiben<br />

5597 3 € 250<br />

1945, gestempelt ex Mi.Nr. 10-14 mit fast allen Farben und Zähnungen,<br />

darunter 13 C, Fotoattest Hettler BPP, und 13 E, sign. Hettler<br />

BPP, weitere bessere ebenfalls oft signiert Hettler BPP<br />

ORIGINALBOGEN<br />

5593 **/* € 150<br />

DEUTSCHER DRUCK 1945, meist postfrisch ex Mi.-Nr. 16-35 mit Oberrand-Marken,<br />

Viererblocks, Bogenecken mit Bogenzählnummer, Einheiten<br />

mit Plattenfehlern, etc., darunter Oberrand-Viererblock 34 aC<br />

und 16 Br3, zum Teil signiert Hettler BPP bzw. 2 Fotobefunde<br />

5594 3 € 500<br />

DEUTSCHER DRUCK 1945, gestempelt ex Mi.-Nr. 16-35 mit vielen<br />

Farben und Zähnungen, darunter Mi.Nr. 17 bD, Fotobefund Hettler<br />

BPP, 20 Axa, doppelt sign. Hettler BPP, 28 C auf Briefstück, signiert<br />

Hettler BPP, 28 C auf Briefstück, sign. Hettler BPP, 32 aC mit<br />

Papierfalte, Fotobefund Hettler BPP, 34 aA, sign. Schlegel BPP, 34<br />

aC auf Briefstück, Fotoattest Hettler BPP, und 34 aD, Fotoattest<br />

Hettler BPP, dazu einige Paare und Einheiten, viele weitere bessere<br />

ebenfalls signiert Hettler BPP<br />

5595 **/3/6 € 350<br />

1945-1946, Studien- und Forschungsbestand mit hunderten oder<br />

gar tausenden Werten aller drei Ausgaben im großen Steckbuch<br />

und einem gut gefüllten Album mit postfrischen Bogen, darunter<br />

etliche BPP-signierte Werte, Besonderheiten wie Plattennummern<br />

und Abarten, Papiersorten und Zähnungen, ergänzt mit etlichen<br />

Belegen<br />

5598 F ** € 750<br />

ALLE 3 DRUCKE, gesamt rund 130 (!) augenscheinlich nur verschiedene<br />

Bogen postfrisch, sauber im großen Album, alles verschiedene<br />

Typen, nach Farben, Gummierungen, Papieren, Stellungen im<br />

Druckbogen, etc. differenziert, lediglich 80 Pfg fehlt, ansonsten<br />

alle Wertstufen mindestens ein mal vorhanden, u.a 1 Pfg mit roter<br />

dreistelliger Bogennummer (r3), etc. – siehe Abbildung


71<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5599 16 ** € 150<br />

1 Pfg Deutscher Druck, 15 postfrische Schalterbogen Type 2 mit<br />

4-stelliger Bogenzählnummern 6401-6415<br />

BAND-/NETZAUFDRUCKE<br />

5600 18 ** € 250<br />

4 Pfg Deutscher Druck, 10 postfrische Schalterbogen Type 4 mit<br />

4-stelliger Bogenzählnummern ex 3282-3292<br />

BIZONE<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5601 F € 20.000<br />

SPEZIAL-OBJEKT der Sonderklasse, Band/Netz-Aufdrucke auf Arbeiter- und Ziffern-Serie mit enormer Vielzahl<br />

verschiedener Abarten, Varianten und Spezialtypen, Teil-und Doppelaufdrucke, Mehrfachaufdrucke, Druckerzeichen,<br />

alle wichtigen Werte sign. Schlegel sowie insgesamt 58 Fotoatteste H.G. Schlegel BPP, auch einige Bogen<br />

mit Abarten, etc., etc. – eine eingehende Besichtigung wird empfohlen, bitte beachten Sie zunächst unseren kleinen<br />

Fotoauszug<br />

5602 ** € 300<br />

BAND & NETZ auf Ziffernausgabe, 12 verschiedene Werte in großen Bogenteilen zwischen 50 und 100 Werten, ergänzend<br />

6, 12 und 24 Pfg Arbeiter mit kopfstehendem Bandaufdruck in 90er-Bogenteilen, darunter auch 2 DZ, unabhängig<br />

von diversen Antrennungen, etc. recht gut erhalten<br />

5603 F ** € 3.000<br />

BAND/NETZ auf Arbeiter in kompletten Bogen, rund 130 (!) postfrische Bogen im Album, alle Wertstufen in unterschiedlichen,<br />

überschaubaren Stückzahlen, jeweils eine komplette Garnitur Band und auch Netz enthalten, nach<br />

weiteren Besonderheiten undurchsucht, unter Berücksichtigung von HAN, Oberrändern und dergleichen mehr ergibt<br />

sich ein enorm hoher Katalogwert – siehe Fotoauszug<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


72<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BIZONE<br />

5604 ** € 1.000<br />

1948, postfrischer Sammlungsbestand, alles Randstücke, vorwiegend<br />

Marken mit Oberrand, u.a. Mi.Nr. 56 I, 59 I, 64 I, 56 II, 59<br />

II, VII/II, IX/I, etc., entsprechend signiert Schlegel BPP<br />

ex 5605<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

SONDERMARKEN<br />

5605 F ** € 2.000<br />

ZIFFER BOGENWARE, gesamt 25 Bogen postfrisch, naturgemäß<br />

nicht alle Wertstufen vorhanden, unterschieden u.a. nach HAN in<br />

recht guter Bandbreite, darunter im Michel unbekannte HAN,<br />

weitere HAN mit "-.-" Bewertung sowie Stücke bis € 500,- Katalogwert<br />

– siehe Abbildung oben<br />

5606 F 6 € 9.000<br />

FRANKATUREN mit gesamt 90 Belegen, darunter Einzel- und<br />

Mehrfachfrankaturen, Mischfrankaturen mit anderen Serien,<br />

viele Einschreiben, Eilboten, sehr reichlich auch Verwendung<br />

von Abarten (u.a. kopfstehende Aufdrucke), Letzttagsbrief, Mi.<br />

Nr. 49 a I auf Briefen, unverausgabte VIII/I auf Reco-Brief mit FA<br />

Schlegel BPP und vieles mehr, in dieser Reichhaltigkeit kaum<br />

einmal zu finden, Pracht – bitte beachten Sie zunächst den kleinen<br />

Fotoauszug rechts oben<br />

5607 6 € 500<br />

1948, 17 Briefen, darunter alleine 16x Einschreiben, teils frankiert<br />

mit zum Schaden der Post nachgeahmten Band/Netz-Aufdrucken,<br />

alle Briefe jedoch unbeanstandet gelaufen ab Aschaffenburg<br />

nach Köln, sämtliche mit Foto-Befund Schlegel BPP, prachtvolle,<br />

selten in dieser Menge zu sehende Konzentration<br />

BAUTEN<br />

5608 **/3 € 4.000<br />

SPEZIALISIERT und kenntnisreich von einem Mitglied der Arge<br />

Bauten in gesamt 8 Bänden zusammengetragen, praktisch nur<br />

gestempelt/postfrisch, Band 1 beinhaltet die verschiedenen Zähnungen,<br />

Wasserzeichenlagen und Typen, u.a. Mi.Nr. 75 I WD, 85<br />

ZB, 93 I XG, 98 I ZB und viele mehr, zudem vorzugsweise Oberrandstücke,<br />

es folgen 2 Bände mit Primären Plattenfehlern der<br />

Wertstufen 25, 40, 60 und 90 Pfg Kölner Dom, dann 4 Bände mit<br />

Plattenfehlern/Feldmerkmalen aller Wertstufen, auch schmale,<br />

breite, lange und kurze Marken, Verzähnungen, geschnittene<br />

Ausgaben, Plattennummern, zur Ergänzung weiterer Band mit<br />

über 80 Briefen diverser Frankaturkombinationsmöglichkeiten,<br />

die nur die Portostufen 10 + 20 Pfg darstellen, inklusive Arge-<br />

Handbuch - sehr gepflegtes Ausnahme-Objekt<br />

5609 F ** € 750<br />

KÖLNER DOM, inhaltsreich spezialisiert und sauber auf beschrifteten<br />

Blättern, u.a. 6 Pfg im kompletten Bogen mit sämtlichen Unterrandmarken<br />

unten ungezähnt, ferner Mi.Nr. 69 UMw, 69 Ul, 71<br />

UMs (3), 72 Ur, diverse Zähnungen, Wasserzeichen und Plattenfehler,<br />

etc. – siehe Abbildung<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5610 6 € 270<br />

Ca. 1948-1949, 45 meist verschiedene Alt-Württemberg Stempel<br />

auf Briefen von Bartholoma bis Zwiefaltendorf<br />

5611 6 € 180<br />

KLEINWALSERTAL, 8 Bildpostkarten mit jeweils verschiedenen Motiven<br />

ab Hirschegg<br />

5612 6 € 140<br />

KLEINWALSERTAL, 5 versch. Bildpostkarten mit meist SST aus Mittelberg,<br />

Riezlern und Hirschegg<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

BIZONE – BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

73<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ex 5606<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5613 ** € 1.200<br />

1949-2021/22, in den Hauptnummern offensichtlich mehr als<br />

komplett zuzüglich Heuss lumogen und liegendes Wz., gemäß<br />

Stichproben nur postfrisch in 9 SAFE-Vordruckalben, Posthorn<br />

mit Fotoattest Schlegel BPP, in der Neuzeit mit alleine rund €<br />

1.200,- Nominale<br />

5614 F ** € 600<br />

1949-2003, in den Hauptnummern offensichtlich überkomplette<br />

postfrische Prachtsammlung in 6 Lindner Vordruckalben, die<br />

Jahre 2002-2003 zusätzlich gestempelt, Posthorn bis auf zwei<br />

Kleinwerte sowie viele weitere gute Anfangsausgaben bereits<br />

sign. Schlegel BPP – siehe Abbildung links<br />

5615 ** € 600<br />

1949-1972, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch,<br />

zuzüglich Heuss lumogen und liegendes Wz., sehr gepflegt<br />

im Lindner Vordruckalbum, alle wesentlichen Werte bis 1954<br />

sign. Schlegel A. BPP bzw. Posthornsatz und 50-60 Pfg Heuss I<br />

mit Fotoattest, Pracht<br />

ex 5614


74<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5620 ** € 500<br />

1949-1999, gemäß Vordruck in den Hauptnummern anscheinend<br />

komplett in etwas unterschiedlicher Erhaltung inkl. Heuss lumogen<br />

in fünf Safe-Ringbindern, ergänzt um Automatenmarken, wenige<br />

frühe Werte signiert Schlegel BPP wie 90 Pfg Posthorn, 10 +<br />

5 Pfg Marienkirche mit rechtem unterem Eckrand und 30 Pfg<br />

Röntgen mit Eckrand oben links, Blocks oft doppelt vorhanden<br />

5621 ** € 500<br />

1949-2001, gemäß Stichproben durchgängig postfrisch und in den<br />

Hauptnummern offensichtlich überkomplett, sehr gepflegt in 5<br />

Lindner-T-Alben, Posthorn-Spitzen sign. Schlegel A. oder D. BPP<br />

5616 F ** € 600<br />

1949-1983, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

zuzüglich Heuss lumogen und liegendes Wz., Posthorn unsigniert<br />

mit Fotoattest A. Schlegel BPP, Pracht – siehe Abbildung<br />

5617 ** € 550<br />

1949-2018, anfangs lückenhaft, ab 1999 dann komplett postfrisch<br />

in 9 Lindner Vordruckalben mit Schuber, reiner Nominalwert bereits<br />

über € 1.100,-<br />

5622 F ** € 500<br />

1949-1984, in den Hauptnummern offensichtich überkomplett inklusive<br />

Heuss lumogen und liegendes Wz. postfrisch im Lindner-<br />

Vordruckalbum, augenscheinlich alle Schlüsselwerte inklusive<br />

Posthornsatz bereits sign. Schlegel BPP, Pracht – siehe Abbildung<br />

5618 F ** € 550<br />

1949-1974, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

zuzüglich Heuss lumogen im LT-Vordruckalbum, Pracht –<br />

siehe Abbildung<br />

5619 ** € 500<br />

1949-1984, laut Vordruck anscheinend in den Hauptnummern<br />

komplett und nach Stichproben durchgehend gute postfrische Erhaltung,<br />

Posthornsatz einwandfrei laut Fotoattest Schlegel BPP<br />

5623 F ** € 500<br />

1949-1999, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

in 2 LT-Vordruckalben, Posthornsatz signiert Schlegel mit Fotoattest<br />

H.-G. Schlegel BPP, Heuss I unsigniert mit Fotoattest H.-D. Schlegel<br />

BPP, zuzüglich einiger Extras wie Heuss lumogen und liegendes<br />

Wz., Markenheftchen ab MH 3, etc., zusätzlich weiterer Band mit<br />

Automatenmarken ab Anfang bis in die €-Zeit – siehe Abbildung


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5624 F ** € 500<br />

1949-1969, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

im SAFE-Vordruckalbum, Posthornsatz mit Fotoattest<br />

Schlegel BPP (30 Pfg zusätzlich signiert), Heuss I 50 + 60 Pfg signiert<br />

Schlegel BPP, zuzüglich Heuss lumogen nebst liegendem<br />

Wz., Pracht – siehe Abbildung<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5632 ** € 300<br />

1949-1960, postfrisch und bis auf Posthorn dreifach offensichtlich<br />

vollständig<br />

5633 ** € 250<br />

1949-1985, in den Hauptnummern bis auf den Posthornsatz augenscheinlich<br />

komplett postfrisch im Ringbinder, Pracht<br />

5634 **/*/3/5/6 € 2.000<br />

1949-2021, gemischt geführt in 7 Schaubek Vordruckalben mit<br />

zahlreichen zusätzlichen Blättern für Extras sowie einer Schachtel<br />

gültiger Blockausgaben, auch z.B. Mi.Nr. 715 im postfrischen<br />

12er-Block mit markanter Verzähnung, ferner Markenheftchen/<br />

Folienblätter und Zusammendrucke, Kleinbogen, Rollenmarkenstreifen,<br />

ATM und vieles mehr, alleine die enthaltene Nominale<br />

summiert sich auf über € 4.100,-<br />

5635 **/* € 500<br />

1949-1987, in den Hauptnummern nach Vordruck augenscheinlich<br />

komplett postfrisch in 3 Bänden, der Posthornsatz einheitlich<br />

vom Unterrand, Heuss-Satz mit Fotoattest Schlegel BPP "einwandfrei",<br />

Pracht<br />

5636 **/* € 450<br />

1949-1996/97, 3-bändig und bis auf wenige moderne Werte nahezu komplett,<br />

anfangs teils ungebraucht, ab ca. 1955 durchgehend postfrisch<br />

75<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5625 ** € 450<br />

1949-1988, in den Hauptnummern offensichtlich komplett und gemäß<br />

Stichproben nur postfrisch in 2 Borek Vordruckalben, einige<br />

Werte aus Posthornsatz sowie 50 Pfg Heuss I sign. Schlegel BPP,<br />

Pracht<br />

5637 **/* € 300<br />

1949-1970/71, bis auf Mi.Nr. 137 in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett zuzüglich Heuss lumogen und liegendes Wz. im<br />

Lindner Vordruckalbum, Stichproben ergaben nur bei Posthorn<br />

einige ungebrauchte Stücke, sonst postfrisch, Pracht<br />

5626 ** € 400<br />

1949-1992, in den Hauptnummern komplett und gemäß Stichproben<br />

nur postfrisch in 2 GBE-Torino Vordruckalben, die Anfangsausgaben<br />

mit leichter Bleistiftsignatur, Pracht<br />

5638 **/*/3 € 270<br />

1949-2000, postfrisch mit vielen zusätzlich gestempelten Ausgaben in<br />

6 Bänden, Dauerserien teils stärker spezialisiert, mit Rändern, Zusammendrucken,<br />

Einheiten, Rollenmarken und auch wenigen Abarten<br />

5627 ** € 400<br />

1949-1969, gemäß Vordruck anscheinend komplett und nach<br />

Stichproben durchgehend postfrisch, alle Werte des Posthornsatzes<br />

sign. Schlegel BPP<br />

5628 ** € 400<br />

1949-1971, bis auf Mi.Nr. 135 und 138-139 in den Hauptnummern<br />

offensichtlich komplett postfrisch zuzüglich Heuss lumogen und<br />

liegendes Wz. im Lindner Vordruckalbum, Mi.Nr. 133 und 136<br />

sign. Schlegel BPP, Pracht<br />

5629 ** € 400<br />

1949-1960, postfrische Dublettensammlung nur der frühen Jahren<br />

mit u.a. Mi.Nr. 111-115 (3), 116 (5), 120 (4), 121-122 (3), 139-140 (2),<br />

177-196 (3), etc.<br />

5630 ** € 360<br />

1949-1997, in den Hauptnummern augenscheinlich komplett postfrisch<br />

in vier Vordruckalben, Posthorn 90 Pfg etwas erhöht signiert,<br />

sonst gemäß Stichproben in stets einwandfreier Erhaltung<br />

5631 ** € 300<br />

1949-1970, in den Hauptnummern bis auf den Posthornsatz offensichtlich<br />

komplett postfrisch im Lindner Vordruckalbum, einige<br />

Schlüsselwerte sign. Schlegel BPP, Pracht<br />

5639 **/* € 240<br />

1949-1979, in den Hauptnummern nach Vordruck komplett und gemäß<br />

Stichproben bis auf wenige Ausnahmen durchgehend postfrisch<br />

5640 **/(*) € 200<br />

1949-1970, in den Hauptnummern offensichtlich komplett und vorwiegend<br />

postfrisch im Vordruckalbum<br />

5641 **/3 € 800<br />

1949-2001, postfrisch und zusätzlich gestempelt in den Hauptnummern<br />

offensichtlich jeweils komplett zuzüglich reichlicher<br />

Extras in 8 großen, dicken Steckbüchern, zusätzlich Dauerserienpaare,<br />

Zusammendrucke, Abarten wie Mi.Nr. 1931 U + 2029 U,<br />

Plattenfehler, Feldmerkmale und weitere Besonderheiten, der<br />

postfrische Posthornsatz bereits sign. Schlegel BPP, im Anschluss<br />

weitere Ausgaben bis 2003 inklusive €-Nominale, mit<br />

viel Liebe zum Detail gesammelt<br />

5642 **/3 € 700<br />

1949-2000, postfrisch und gestempelt in sechs KaBe Bicollect<br />

Vordruckalben, in beiden Erhaltungen nach Hauptnummern bis<br />

auf ganz unerhebliche Lücken komplett, mit Posthornsatz einwandfrei<br />

postfrisch ohne jegliche Signatur und alle anderen<br />

Frühausgaben, Heuss mit Y und y, Blockmarken separat, C/D<br />

Werte und diverse Heftchenblätter, dazu parallel gestempelt<br />

1949-1972 im gepflegten Vordruckalbum<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


76<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5643 **/3 € 500<br />

1949-1998, sowohl postfrisch als auch gestempelt bis ca. 1970 in<br />

den Hauptnummern nach Vordruck augenscheinlich komplett<br />

inkl. Posthornsatz, danach teils Lücken, postfrisch teils zweimal,<br />

sehr sauber in 7 neuwertigen KaBe-bicollect-Alben<br />

5644 **/3 € 450<br />

1949-1963, die ersten Jahre postfrisch und gestempelt nach Vordruck<br />

augenscheinlich je komplett, Posthornsatz postfrisch bereits<br />

signiert Schlegel BPP<br />

5645 **/3 € 350<br />

1949-1969, in den Hauptnummern bis auf den postfrischen Posthornsatz<br />

offensichtlich komplett und zusätzlich parallel gestempelt<br />

im Lindner Vordruckalbum, zusätzlich einige Extras, u.a. Bizone<br />

mit Block 1, insgesamt gute Erhaltung<br />

5646 **/3 € 350<br />

1949-2001 ca., postfrisch und gestempelt in 17 Vordruckalben und<br />

7 großen Steckbüchern, über weiter Strecken komplett, gleichwohl<br />

ohne die frühen Spitzen, alleine der Wert der Alben und der<br />

Texte übersteigt den heutigen Ausruf<br />

5647 **/3 € 200<br />

1949-1993, gemäß Stichproben nur postfrisch und teils zusätzlich gestempelt<br />

in 2 SAFE-Vordruckalben, auch einige kleine Extras mit u.a.<br />

Heuss liegendes Wz.<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5654 **/*/3 € 200<br />

ECKEN, PAARE, VIERERBLOCKS, ECKRANDVIERERBLOCKS aus ca.<br />

1949-2008/09, reichhaltiger Bestand inklusive Dauerserien + Blocks in<br />

22 großen, teils dicken Steckalben, vorwiegend gestempelt/ESST,<br />

auch etwas Nominale enthalten, vieles mit originären Poststempeln,<br />

offensichtlich seinerzeit teilweise in Heimatpostämtern entwertet, für<br />

Stempel-Liebhaber<br />

5655 **/3 € 120<br />

1949-1984, anfangs gestempelt, ab 1956 dann postfrisch und ordentlich<br />

im selbstgestalteten Schaubek-Album, dabei viele gute Erst- und<br />

Frühausgaben, vorw. Pracht<br />

5656 **/*/3 € 500<br />

1949-1970 ca., postfrischer Dubletten- und Sammlungs-Bestand<br />

meist in Einheiten und Bogenteilen, dabei u.a. Bundestag, NABA,<br />

Wohlfahrten, Marienkirche, Bach und andere frühe Ausgaben<br />

meist mehrfach, auch interessante und im Michel gelistete Abarten,<br />

Bogenteile Heuss I und III, Blocks mit u.a. reichlich Beethoven<br />

und Widerstand, Dauerserien Köpfe mit Zusammendrucken<br />

und Brandenburger Tor mit komplettem MHB, dazu gestempeltes<br />

Dublettenbüchlein Posthorn mit allen Wertstufen, laut Angabe<br />

weit über 12.000 €<br />

5657 3/6 € 270<br />

1949-1998/99, gestempelt bis auf wenige moderne Ausgaben in<br />

den Hauptnummern nach Vordrucken nahezu komplett in 3 Bänden<br />

5648 3 € 300<br />

1949-2017, augenscheinlich in den Hauptnummern wohl komplett<br />

gestempelt in 6 Bindern<br />

5649 3 € 250<br />

1949-2020, offensichtlich in den Hauptnummern deutlich überkomplett<br />

gestempelt in 4 Lindner Vordruckalben, bereits ab den<br />

Anfängen einiges doppelt vorhanden neben weiteren Extras wie<br />

Heuss lumogen und liegendes Wz., diese sign. Schlegel BPP, ab<br />

1984/85 augenscheinlich alles mit Versandstellenstempel<br />

5650 3 € 200<br />

1949-2018/19, in den Hauptnummern offensichtlich komplett gestempelt<br />

zuzüglich einiger Extras in 10 Lindner Vordruckalben je mit Schuber,<br />

ab der 1970er-Jahre meist aus Abobezug<br />

5651 3 € 150<br />

1949-1982, augenscheinlich in den Hauptnummern komplett gestempel<br />

im LT Vordruckalbum, zuzüglich Heuss y und Y, C/D Werten sowie<br />

meist Blockmarken separat, durchweg sehr sauber, vor allem die späteren<br />

Jahre fast durchgängig mit Tagesstempeln aus der Bedarfspost<br />

5652 3 € 100<br />

1949-1986, gestempelt in den Hauptnummern nach Vordruck augenscheinlich<br />

komplett, ferner C/D-Werte, ATM, einige MH, etc.<br />

5653 **/*/3 € 550<br />

1949-2003, postfrisch und gestempelt in 8 Alben/Ringbindern, augenscheinlich<br />

alle guten Erst- und Frühausgaben postfrisch inklusive<br />

Alberto Diena signiertem Posthornsatz, moderne Aboware<br />

der DM-Zeit postfrisch bzw. mit SST/ESST, später auch ca.<br />

250-300 € gültiger Nominale sowie Schachtel mit etlichen Markenheftchen<br />

ab MH 17, dann MHB 19, etc.<br />

5658 ** € 150<br />

1949-1977, postfrisch augenscheinlich bis auf Posthornsatz in den<br />

Hauptnummern komplett im Luxus-Vordruckalbum von Borek, dazu Exportmesseblock<br />

und weitere Ausgaben der Bizone<br />

5659 **/4 € 500<br />

ECKRAND-VIERERBLOCKS aus 1951-1993, anfangs nur sporadisch<br />

ab z.B. Posthorn 5 und 10 Pfg, nachfolgend Mi.Nr. 152, 155<br />

(Fotobefund A. Schlegel BPP), diverse Heuss I inklusive rechter<br />

unterer Bogenecken mit Formnummern sowie Heuss lumogen, ab<br />

1954 dann gut und opulent ausgebaut inklusive 200-203, 205-208,<br />

222-225, etc., teils mehrfach aus unterschiedlichen Ecken, ergänzend<br />

einige HAN, DZ, Rollenmarken und Plattenfehler sowie etliche<br />

Zusammendrucke mit ähnlich hochklassigem Qualitätsanspruch,<br />

abschließend die Jahre bis 2000 nur noch einfach in<br />

gesamthaft 16 dicke Steckalben mit Raum für Ergänzungen<br />

5660 3 € 300<br />

VIERERBLOCKS der Dauerserien aus 1951-1959, gestempelt aus<br />

dem Bedarf, u.a. Posthorn bis auf 30 + 70 Pfg komplett, Heuss I + II<br />

nahezu komplett, Heuss III komplett, darunter 40 Pfg mit Fotoattest<br />

H.-D. Schlegel BPP "... keine Mängel", Dubletten, Michel für<br />

Paare bereits über € 9.000,- ohne Berücksichtigung der Dubletten<br />

5661 **/3 € 200<br />

DAUERSERIEN aus 1951-1982, gemischt geführt im großen Steckbuch,<br />

darunter Posthorn in waagerechten Paaren bis auf 20 und 70 Pfg komplett,<br />

bessere Paare Heuss I + II, 70 Pfg Heuss III (Mi.Nr. 306) im 6er-<br />

Block, alle genannten gestempelt, etc.<br />

5662 3/5 € 250<br />

POSTHORN Einheiten mit unzähligen Paaren, Vierer-, 6er- oder<br />

8er-Blocks und sonstigen Formaten, teils noch ursprünglich auf<br />

Paketkartenabschnitten in Tütchen, darunter sauber rundgestempelte<br />

Viererblocks 6, 25, 80 und 90 Pfg, ergänzend etwas<br />

Heuss<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5663 ** € 500<br />

1953-1990, vorwiegend Dauerserien sauber postfrisch mit oftmals<br />

Satzware in Form einzelner Sätze, Einheiten wie Paaren<br />

und Eckrand-Viererblocks in 4 Alben, über 12.000,-<br />

5664 ** € 270<br />

1954-1980, postfrische Bogen und Bgenteile ab Heuss bis Burgen<br />

und Schlösser inklusive z.B. 28 DZ und 25 HAN, auch wenige Zdr.-<br />

Bogen und Berlin enthalten, über 5.600,-<br />

5665 ** € 250<br />

HEUSS bis KÖPFE, rund 50 vollständige Bogen, teils etwas angetrennt,<br />

ab Heuss 2 Pfg mit 1, 2 und 3 DM, Heuss II und Heuss Medaillon<br />

sowie Köpfe bis 2 DM, 1 Pfg Ziffern mit diversen HAN<br />

5666 ** € 250<br />

Heuss II bis SWK, schöner Bestand postfrischer Satzware im Album,<br />

darunter Paare und Viererblocks, teils mit Bogenrändern,<br />

weit über 5.000,-<br />

5667 ** € 150<br />

1960-2000, in den Hauptnummern offensichtlich dreifach komplett<br />

postfrisch in Alben<br />

5668 ** € 200<br />

KLEINE BAUTEN 1964-1965, reizvoll spezialisiert mit Eckrand-Viererblocks<br />

oben/unten sowie den diversen Formnummer-Varianten nach<br />

Schwarz-Katalog, Zusammendrucke mit/ohne HAN, Rollenmarken inklusive<br />

10 Pfg mit rs. falscher Nummernfolge, alleine 13 Druckerzeichen<br />

sowie Plattenfehler Mi.Nr. 454 I in konsequent postfrischer<br />

Prachterhaltung<br />

5669 ** € 600<br />

1967-2018/19, praktisch komplette postfrische Prachtsammlung<br />

in 9 gepflegten Lindner Vordruckalben mit Schuber, der reine Nominalwert<br />

beträgt schon über € 1.150,-<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5674 ** € 120<br />

1996-1998, insgesamt über 150 postfrische DM-Zehnerbogen in drei<br />

Linder Alben komplett mit Schuber, darunter Sonder- und Wohlfahrtsmarken,<br />

einige wenige Dauerserien<br />

5675 ** € 500<br />

1998-2011, 7 Lindner-Vordruckalben postfrisch mit über 950,- €<br />

Nominale<br />

5676 **/3 € 500<br />

PORTOKASSE, überschlägig mehr als 1.000 Euro postgültiger Nominale<br />

in Vordrucken 1999-2010 und 1998-2001 in den Hauptnummern<br />

wohl je komplett, gefolgt von drei Alben Deutschland plus<br />

2001-Mitte 2007 und ebenfalls wohl komplett, Steckalbum mit<br />

Marken aus 2009-2014 in ebenfalls beiden Erhaltungen plus nicht<br />

einsortierter Marken noch in Abotütchen<br />

5677 **/3 € 400<br />

|Deutschland Plus| 1998-2015 offensichtlich soweit komplett in 7<br />

Alben<br />

5678 ** € 600<br />

2000-2019/20, in den Hauptnummern offensichtlich komplett<br />

postfrisch und sauber in 2 LT-Vordruckalben, gültige Nominale<br />

rund € 1.200,-<br />

5679 **/3 € 200<br />

2000-2007, postfrisch und zusätzlich gestempelt nach Vordrucken jeweils<br />

komplett in 4 "Deutschland plus" Vordruckalben der Post, mit<br />

entsprechendem Anteil gültiger €-Nominale<br />

5680 ** € 2.600<br />

2001-2021, postfrische Markenheftchen, Folienblätter, MH karitativer<br />

Institutionen in 13 sehr Bänden, alles sauber chronologisch<br />

sortiert, der von uns ermittelte reine Frankaturwert ohne<br />

Ausgaben der DM-Zeit beläuft sich auf über € 5.200,-<br />

77<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5670 ** € 400<br />

ABARTEN, FEHLDRUCKE und Plattenfehler, postfrisch in 2 Borek<br />

Klemmbindern zuzüglich attestierter Stücke in einer Mappe, darunter<br />

Bund Mi.Nr. 1146 P, 1483 F V, 1572 F II, 1624 U, 1642 F I, 2025<br />

U, Berlin 860 F II, alle mit Fotoattest A. oder H.-D. Schlegel BPP,<br />

etc.<br />

5671 **/3 € 450<br />

1985-2010, dickes Steckbuch mit teil- und ungezähnten Marken,<br />

Farbabarten, Besonderheiten, Kleinbogen, Verzähnungen, Plattenfehlern,<br />

Zusammendrucken, etc., oftmals mit Beschreibungen<br />

der Lieferanten<br />

5672 **/3 € 250<br />

1985-2010, Jahrbücher der Post mit knapp 500 € postgültiger Nominale,<br />

Atelier Edition 1995-2011 sowie als Dreingabe die Jahre<br />

1950-2005 lückenhaft gestempelt in Vordruckalben, Dublettenalben<br />

Deutschland nach 1945 und Motivsammlung Rubens im Vordruck,<br />

fünf Umzugskartons für Briefeschreiber und weitere Interessenten<br />

5673 ** € 200<br />

ZEHNER-KLEINBOGEN 1994-2000, rund 250 Stück postfrisch in 2 Bänden,<br />

Aufstellung vorhanden, ca. € 5.800,-<br />

5681 ** € 2.000<br />

Fast 3200,- € postgültiger postfrischer Nominale inklusive Markenheftchen<br />

5682 ** € 1.600<br />

€-Nominalposten ab 2001, durchweg nur postfrische Zehnerbogen<br />

mit Frankaturwert über 2.400 €<br />

5683 ** € 1.100<br />

2001-2016, postfrisch inklusive Markenheftchen, sauber nach<br />

Wertstufen in Umschläge abgepackt, Nominale ohne Zuschläge<br />

über € 1.900,-, Aufstellung vorhanden, unberechnet dazu zahlreiche<br />

ungebrauchte €-Ganzsachen<br />

5684 ** € 1.100<br />

2001-2022, sortenreich postfrisch in 5 Alben und 2 Jahrbüchern,<br />

der reine Frankaturwert beträgt schon über € 2.200,-<br />

5685 ** € 800<br />

Ab 2001, postfrisch, sortenreich und sauber in Tüten nach Wertstufen<br />

sortiert mit einem von uns errechneten Frankaturwert<br />

über € 1.200,-<br />

5686 ** € 800<br />

2001-2022, sortenreicher postfrischer Prachtbestand inklusive<br />

Rollenmarken-Streifen, der reine Frankaturwert liegt schon bei<br />

über € 1.400,-, Aufstellung vorhanden<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


78<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5687 ** € 700<br />

Ca. 1100,- €-Nominale bis 2009, darunter Markenheftchen und<br />

Kleinbogen<br />

5688 ** € 700<br />

2001-2012, postfrischer Sammlungsbestand mit reinem Frankaturwert<br />

über € 1.150,-<br />

5689 ** € 700<br />

Aus 2001-2016, postfrischer Prachtbestand in 4 <strong>Sammlungen</strong>, geschätzte<br />

Nominale schon € 1.300,- bis 1.500,-, unberücksichtigt<br />

dazu DM Ex-Nominale postfrisch und gestempelt<br />

5690 ** € 500<br />

Über € 900,- postgültiger Nominale inklusive Markenheftchen<br />

5691 ** € 500<br />

Ab 2001, postfrisch und sauber nach Wertstufen in Tüten sortiert,<br />

der reine Frankaturwert liegt bei über € 750,-, Aufstellung vorhanden<br />

5692 ** € 500<br />

Ab 2001, ca. € 1000,- postgültiger Nominale inklusive MH<br />

5693 ** € 350<br />

DEUTSCHLAND KLASSIK ab 2001, postfrisch im Album sowie in<br />

einer Schachtel, der reine Frankaturwert beträgt € 700,-<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5702 ** € 500<br />

|Deutschland Exclusiv| 2003-2019 in 17 Alben mit entsprechender<br />

€-Nominale<br />

5703 **/8 € 700<br />

DEUTSCHLAND EXKLUSIV 2009-2019+, komplette Sammlung der<br />

postfrischen Ausgaben + FDC in entsprechenden Alben, weiterhin<br />

Ausgaben auf Vordruckblätter I + II/2020 sowie II-IV/2021 und<br />

I-IV/2022<br />

GANZSACHEN<br />

5704 6 € 150<br />

1949-1990 ca., umfangreich inklusive Bild- und Sonder-GSK in 6 Ordnern<br />

und drei weiteren Stapeln ab Deutscher Bundestag, mit Heuss,<br />

Köpfe, Bauten I und II, Heinemann, Burgen und Schlösser, tausende<br />

Stücke, teils in Serien, meist gebraucht<br />

JAHRESZUSAMMENSTELLUNGEN<br />

5705 ** € 300<br />

1973-2003, bis auf die einfachen Bücher der Jahre 1974-1975 und<br />

1978 komplett postfrisch, ab 1973 bis gültiger Nominale mit über €<br />

150,-<br />

5706 ** € 250<br />

1973-1999, ab 1973, diese geprüft Schlegel<br />

5694 ** € 300<br />

BOGEN und Albumblätter mit postfrischen Marken ab 2001, der<br />

reine Frankaturwert gültiger Ausgaben beträgt über € 570,-, Aufstellung<br />

vorhanden<br />

5695 ** € 250<br />

Rund 400,- € Nominale, grob nach Wertstufen sortiert im Steckbuch<br />

5696 ** € 150<br />

Ab 2001, postfrischer Prachtbestand meist in Form von Markenheftchen/Folienblättern,<br />

der reine Nominalwert liegt bei über € 260,-<br />

5697 **/3 € 650<br />

2001-2018/19 postfrischer Prachtbestand in 2 Alben und einer<br />

Schachtel, einiges doppelt, reiner Nominalwert bereits über €<br />

1.350,-, beiligende gestempelte und postfrische Ausgaben vor<br />

2001 blieben naturgemäß unberücksichtigt<br />

5698 **/3 € 500<br />

Ab 2001, über € 1000,- postgültiger Nominale in 4 KABE-Vordruckalben<br />

5699 ** € 3.500<br />

NOMINALWARE über 5.100,- €, meist Folienblätter, dazu einige<br />

MH und 10er-Bogen (meist 0,45 - 1,45 €), Aufstellung vorhanden<br />

5700 ** € 1.700<br />

2001-2022/23, Marken und Kleinbogen postfrisch, sauber nach<br />

Wertstufen in Tüten sortiert, schon der reine Nominalwert beträgt<br />

über € 2.800,-<br />

5701 ** € 500<br />

2003-2019, komplett postfrisch in 3 Bänden "Deutschland klassik",<br />

der reine Nominalwert beträgt ca. € 900,-<br />

5707 ** € 200<br />

1973-2000 überkomplett postfrisch, einige doppelt/mehrfach, gesamt 39<br />

Stück ab erster Ausgabe 1973 in überdurchschnittlicher Erhaltung, Pracht<br />

5708 **/3 € 200<br />

1977-2005 sowie 2007, einzelne Jahrgänge doppelt, plus Nachdruck<br />

der Jahreszusammenstellung 1973 ohne Marken und Jahressammlungen<br />

1995-1997 mit ESST Bonn, insgesamt 40 Bücher, enthaltene postgültige<br />

Nominale ca. 290 Euro<br />

5709 ** € 350<br />

1996-2012, postfrisch komplett mit ab Euro-Zeit über 600 € Nominale<br />

5710 ** € 600<br />

2001-2021, postfrische Jahrgänge offensichtlich komplett, reiner<br />

Frankaturwert bereits über € 1.200,-<br />

5711 ** € 300<br />

2001-2002 je per 3 und 2003-2005 je per 2, Nominale ohne Zuschläge<br />

bereits rund € 580,-<br />

5712 ** € 300<br />

2001-2012 offensichtlich komplett postfrisch, Nominale bereits<br />

über € 600,-<br />

5713 JZ 29-46 ** € 550<br />

2001-2018, komplett postfrisch mit reinem Wert der Nominale bereits<br />

rund € 1.100,-<br />

JAHRESSAMMLUNGEN<br />

5714 5 € 150<br />

1993-2021, komplett zuzüglich vorheriger Ausgaben 1991-1992 der<br />

Wermsorfer Postphilatelie, so vollständig mit den Ausgaben der letzten<br />

Jahre seltener angeboten<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ETB<br />

5715 7 € 100<br />

1956-2012, Umzugskarton-DUO ab Berliner 50er-Jahre, konsequent<br />

bis 2012 (!) gesammelt und untergebracht in 23 Lindner- und 11<br />

Leuchtturm Bindern, Schuber, Gedenkblätter, teils auch etwas Nominale<br />

enthalten<br />

ATM<br />

5716 ** € 20.000<br />

1981-1982, hochgradig spezialisiert in 25 großen, stramm gefüllten<br />

SAFE-Ringbindern mit Vordruckblättern, der Sammler hatte<br />

das Bestreben, jede Wertstufe des ersten Schaltersatzes von 10-<br />

280 Pfg postfrisch mit allen möglichen rückseitigen Zählnummern<br />

(0005-2000) zusammenzutragen, bei Vollständigkeit hätte<br />

dieses Vorhaben 14 x 400 = 5600 Marken umfasst, darüber hinaus<br />

wurden Abarten, Streifen, Quittungen und weitere Varianten<br />

nebst einiger späterer Ausgaben berücksichtigt, darunter zahlreiche<br />

postfrische sogenannte "Blaue Münchner" einschließlich<br />

zweier Sätze (10-300 Pfg), die allesamt von Fotoattesten Schmidl<br />

begleitet sind, in dieser gewaltigen Form einmaliges Prachtojekt<br />

mit ebenso gewaltigem Einstandspreis<br />

5717 **/3/6 € 180<br />

1981-Neuzeit, zuallermeist postfrisch in 6 Alben und einer Mappe mit<br />

dem Versuch, die verschiedenen Typen mit möglichst vielen verschiedenen<br />

rückseitigen Zählnummern zu erhalten, wobei vorwiegend kleine<br />

Wertsufen zur Verwendung kamen, ferner Abarten mit u.a. Werteindruck<br />

auf der Gummiseite, teils mit Zählnummer, Streifen,<br />

Druckausfälle, Quittungen, einige Belege, etc.<br />

5718 ** € 500<br />

Steckbuch voller Automatenmarken mit fast 1.300 € Frankaturwert<br />

MARKENHEFTCHEN/ZUSAMMENDRUCKE<br />

5719 ** € 700<br />

1951-1968 ff, gemäß Stichproben nur postfrisch im großen SAFE<br />

Ringbinder, ab MH 1 + 2 und weiteren, ferner Zusamendrucke aus<br />

MHB-Heuss mit stehendem und liegendem Wasserzeichen, etc.<br />

5720 **/*/3/6 € 700<br />

1951-1968, gemischt geführt ZDs und MH ab Nr. 2 im großen SAFE<br />

Ringbinder, Hauptwert in den zahlreichen Briefen ab Posthorn,<br />

meist Pracht<br />

5721 **/3 € 100<br />

2000-2014, über 300 Folienblätter und selbstklebende Markenheftchen<br />

im großen Album, meist vielfach, darunter einige wenige postfrisch<br />

mit ca. 85 Euro postgültiger Nominale, gigantischer ehemaliger<br />

Postpreis<br />

MARKENHEFTCHEN<br />

5722 ** € 500<br />

VERSUCHS- und MASCHINENPROBE-HEFTCHEN und mehr,<br />

postfrisch auf Album-Blättern, dazu Verpackungsmaterial ab<br />

Kontrollrat MH 50 und einige Stücke mit teils Besonderheiten ab<br />

Bund MH 1<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5723 F ** € 1.500<br />

1951-1973, über 190 MH ab Posthorn im LT-Album, sortenreich<br />

spezialisiert inklusive z.B. MH 2 a-e, die weiteren Ausgaben nach<br />

verschiedenen Reklameeindrucken, Deckel- und Randleistenvarianten<br />

und vielem mehr differenziert, alles bereits nach Typen<br />

aufgeschlüsselt, Pracht – siehe Abbildung<br />

5724 ** € 500<br />

1956-1972, reichhaltig ex MH 3-18, spezialisiert mit vielen verschiedenen<br />

Typen und Besonderheiten, Katalogwert über € 5.000,-<br />

5725 ** € 130<br />

1968, Brandenburger Tor (II), MH 14 b, c, d und g jeweils per 3, perforationsseitig<br />

ungeöffnet, unbeschriftet, Pracht, € 2.600,-<br />

5726 ** € 200<br />

1972, "Gebührenangaben ungültig", rund 90 Stück mit Handstempelaufdrucken<br />

postfrisch, diverse MH- oder Handstempel-Typen, Ortsstempel,<br />

Farben, etc., darunter MH 14 f mit Fotoattest Schmidl BPP, Pracht<br />

5727 ** € 1.500<br />

1974-1998, über 2.300 postfrische MH ab Chromolux, enorm sortenreich<br />

und stark spezialisiert in 6 großen, dicken LT-Alben, darunter<br />

zahlreiche MH mit Zählbalken, diese auch mit weiteren Besonderheiten,<br />

diverse Reklameeindrucke, Deckeldruckvarianten,<br />

Druck-Klischees, spitze und breite Außenzähne, große und kleine<br />

Marken, lose Heftchenblätter, Fehlfaltungen, RZ, PST, einige<br />

Plattenfehler und vieles, gestempelte Ausgaben blieben unberücksichtigt,<br />

Pracht<br />

5728 ** € 1.000<br />

1974-1993, CHROMOLUX-Heftchen der Sonderklasse, über 6000<br />

(!) MH sortenreich spezialisiert, kompetent bestimmt und sauber<br />

in DIN A4 Klarsichthüllen/Schachteln untergebracht, darunter<br />

etliche Stücke über € 100 Katalogwert, viele MH mit Zählbalken,<br />

auch ZB + PLF, verschiedene Werbeklischees, bessere Plattenfehler,<br />

Ausgleichszähne, Randziffern, große und kleine Marken<br />

durch Verschnitt und vieles mehr, wenige vorhandene gestempelte/beschriftete<br />

MH blieben unberücksichtigt, dazu eine<br />

Schachtel mit Versuchs-Justiermarkenheftchen, der ehemalige<br />

Einstandpreis war enorm, bitte beachten Sie auch die zahlreichen<br />

weiteren MH-Positionen Berlin/Bund<br />

79<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


80<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5729 ex MH 22-39 **/3 € 2.000<br />

1980-1999, unglaublicher Hortungs-, Lager und Anlage-Bestand<br />

mit n.A. über 4.100 Markenheftchen, sehr gepflegt in 16 großen<br />

Lindner MH-Spezialalben, mengenmäßig sehr üppig bestückt mit<br />

Dauerserien SWK in verschiedensten Versionen und Varianten,<br />

Sondermarken-MH in verschiedenen Sorten und weitere Typen<br />

in unterschiedlichen Mengen von 15 bis über 830 Stück pro Sorte,<br />

der Gesamtkatalogwert wurde gemäß genauer Aufstellung mit<br />

ca. € 40.000,- ermittelt<br />

5730 MH 24 e (3) DD, u.a. ** € 350<br />

BURGEN UND SCHLÖSSER 1982, Reklame e (Postscheckkonto,<br />

Postsparbuch), 3 tadellos postfrische Heftchen jeweils mit verschiedenen<br />

Doppeldrucken (siehe Atteste), dazu weiteres Heftchen<br />

mit Aussortierungs-Strich wegen Druckmangel der ersten<br />

Deckelseite im Rotdruck "Deutsche Bundespost", dazu 3 Serienverlaufshefte<br />

5731 ** € 500<br />

1989-2000, über 3000 (!) MH, kompetent bestimmt und sauber in<br />

DIN A4 Klarsichthüllen/Schachteln untergebracht, diverse Untertypen,<br />

Zählbalken, etc., der ehemalige Einstandpreis war dereinst<br />

enorm, Basisauftellung vorhanden, bitte beachten Sie auch<br />

die weiteren MH Positionen Berlin/Bund<br />

5732 3 € 200<br />

1996-2020, reichhaltiger Posten diverser MH ex Mi.Nr. 38-120, Postpreis<br />

überschlägig schon ca. € 750,-<br />

ex 5735<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ZUSAMMENDRUCKE<br />

5735 F ** € 1.000<br />

1951-1991, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

im LT-Vordruckalbum, zudem einige Blockausgaben-ZD's,<br />

ergänzend zuvor Kontrollrat, Pracht – siehe Abbildung<br />

5736 3/5 € 500<br />

1951-2000, über weite Strecken komplett gestempelt zuzüglich<br />

ZD's aus Blocks im LT-Vordruckalbum, darunter Posthorn komplett<br />

mit Fotoattesten H.-D. Schlegel BPP "... einwandfrei" für S6<br />

+ S7, reichlich Heuss bis liegendes Wasserzeichen, etc., vorw.<br />

Pracht<br />

PRIVATE MARKENHEFTCHEN<br />

5737 **/3 € 250<br />

13 (!) Bände im Umzugskarton, darunter auch Nominale, enormer<br />

Einstandspreis, heute zu einem Bruchteil zu erhalten<br />

ROLLENMARKEN<br />

5738 **/3 € 100<br />

BUND & BERLIN ab Heuss bis SWK, darunter Zählnummern, Streifen,<br />

einige Rollenden, Paare mit spitzen/breiten Ausgleichszähnen, etc., augenscheinlich<br />

meist postfrisch auf einigen Blättern und in einer HAWID-<br />

Box, u.a. Berlin Stadtbilder II Mi.Nr. 141-152 in 5er-Streifen, dazu eine<br />

Schachtel Automatenmarken, gestempelte Berlin Letterset-Sätze, etc.<br />

MARKENHEFTCHENBOGEN<br />

HÄNDLERPOSTEN<br />

5733 ** € 400<br />

HEUSS und KÖPFE, sieben MHB mit 2x Heuss MHB 3 und 1x 5, je<br />

einwandfrei postfrisch, formatbedingt gefaltet, wie von der Versandstelle<br />

geliefert, 2x 4, einer minimale Haftspur im Rand, einer<br />

geteilt, sowie Köpfe 6 und 7 postfrisch, € 5.500,-<br />

5734 **/3 € 100<br />

1963-1991, MHB, MHB-Teile und ZD-Bogen, fast nur postfrisch ab Bedeutende<br />

Deutsche inklusive ungefaltetetem Olympia-Bogen 1972,<br />

auch etwas Berlin, frische Prachterhaltung<br />

5739 F 111-120 (45) ** € 1.500<br />

JAHRGANG 1949 je komplett per 45, gemäß Stichproben durchgängig<br />

postfrisch und einzeln auf Steckkarten vorkonfektioniert,<br />

€ 17.775,-<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5740 F 117-120 (50) ** € 300<br />

Wohlfahrt 1949, mittig aufgetrennter bzw. vorgefalteter Bogensatz,<br />

Mi.Nr. 117 zwei Marken rückseitig mit Stockpunkten, wenig<br />

Stockpunkte und etwas Fehler in den Rändern, sonst tadellos<br />

postfrisch - siehe Abbildung, € 5.500,-<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5743 F 139-147 (30) ** € 1.500<br />

JAHRGANG 1951 bis auf Posthornsatz komplett mit je 4 Ausgaben<br />

per 45, gemäß Stichproben durchgängig postfrisch und einzeln<br />

auf Steckkarten vorkonfektioniert, € 15.900,-<br />

5744 F 141-142 (50) ** € 850<br />

NBA Wuppertal per 50 postfrisch im mittig geteilten Bogensatz,<br />

alle Marken Pracht, darunter 10 Pfg mit auffällig abgeschliffenen<br />

Reihenwertzahlen im Oberrand sowie 20 Pfg mit nicht durchgezähnten<br />

Oberrändern aus der Teilauflage mit Plattenfehler auf<br />

Feld 50 – siehe Abbildung unten<br />

81<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5741 F 121-122 (32) ** € 350<br />

Bachsiegel 1950 per 32 postfrisch, € 3.520,-<br />

5742 F 123-147 (6) ** € 2.000<br />

JAHRGANG 1951 je komplett per 6, gemäß Stichproben durchgängig<br />

postfrisch inklusive Posthornsatz, teils sign. bzw. zweimal<br />

mit Fotoattest H.-D. bzw. H.-G. Schlegel BPP, einzeln auf<br />

Steckkarten vorkonfektioniert, € 16.200,-<br />

5745 F 148-161 (86) ** € 2.000<br />

JAHRGANG 1952 je komplett per 86, gemäß Stichproben durchgängig<br />

postfrisch und einzeln auf Steckkarten vorkonfektioniert,<br />

€ 24.080,-<br />

ex 5744


82<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5746 F 162-176 (75) ** € 2.000<br />

JAHRGANG 1953 je komplett per 75, gemäß Stichproben durchgängig<br />

postfrisch und einzeln auf Steckkarten vorkonfektioniert,<br />

€ 24.000,-<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5749 F 227-248 (100) ** € 500<br />

JAHRGANG 1956 offensichtlich komplett per 100, gemäß Stichproben<br />

durchgängig postfrisch und einzeln auf Steckkarten vorkonfektioniert,<br />

€ 7.400,-<br />

5747 F 177-203 (54) ** € 1.500<br />

JAHRGANG 1954 in den Hauptnummern inklusive Heuss I komplett<br />

per 54, gemäß Stichproben durchgängig postfrisch und einzeln<br />

auf Steckkarten vorkonfektioniert, € 20.000,-<br />

5750 F 249-280 (84) ** € 500<br />

JAHRGANG 1957 in den Hauptnummern offensichtlich komplett<br />

per 84, gemäß Stichproben durchgängig postfrisch und einzeln<br />

auf Steckkarten vorkonfektioniert, € 7.560,-<br />

5748 F 204-226 (21) ** € 250<br />

JAHRGANG 1955 in den Hauptnummern komplett per 21, gemäß<br />

Stichproben durchgängig postfrisch und einzeln auf Steckkarten<br />

vorkonfektioniert, € 3.465,-<br />

5751 F 281-301 (169) ** € 500<br />

JAHRGANG 1958 offensichtlich komplett per 169, gemäß Stichproben<br />

durchgängig postfrisch und einzeln auf Steckkarten vorkonfektioniert,<br />

€ 8.400,-<br />

5752 MH 13 (106), etc. ** € 150<br />

MARKENHEFTCHEN Brandenburger Tor I 1968 per 5 (13 a), 15 (13<br />

b), 82 (13 c) bzw. 4 (13 g) in tadellos postfrischer Prachterhaltung, perforationsseitig<br />

geschlossen, sowie zusätzlich wenige Stücke mit vorwiegend<br />

leichter Bleistiftbeschriftung, alle einzeln verpackt mit Typenbestimmung,<br />

Michel bereits € 2.342,- nur für einwandfreie Stücke der<br />

billigsten Variante<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


83<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5753 MH 14 (105), etc. ** € 150<br />

MARKENHEFTCHEN Brandenburger Tor II 1968, per 81 (14 a), 5 (14<br />

b), 7 (14 c), 5 (14 g), bzw. 7 (14 e) in tadellos postfrischer Prachterhaltung,<br />

perforationsseitig geschlossen, sowie zusätzlich wenige Stücke<br />

mit vorwiegend leichter Bleistiftbeschriftung, alle einzeln verpackt mit<br />

Typenbestimmung, Michel bereits € 2.714,- nur für einwandfreie Stücke<br />

der billigsten Variante<br />

ex 5760<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5760 F ** € 1.000<br />

BOGEN/-TEILE der Frühausgaben auf 20 großformatigen Albumseiten,<br />

darunter Mi.Nr. 116 per 30, kompletter Bogen Mi.Nr. 120<br />

und Bogensatz Lufthansa Mi.Nr. 205-208, Bogen vorgefaltet, sehr<br />

vereinzelt kleine Stockpunkte in den Bogenrändern und auf insg.<br />

vier Marken Helfer der Menschheit, sonst sauber postfrisch mit<br />

fünfstelligem Katalogwert – siehe Abbildung oben<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5754 MH 17 ** € 100<br />

Olympia 1972, über 200 postfrische Heftchen, unbeschriftet, perforationsseitig<br />

ungeöffnet, Pracht, Michel über € 2.200,-<br />

5755 ** € 250<br />

2 DM CHROMOLUX-Heftchen 1980, sehr sortenreich mit über 850<br />

Stück, augenscheinlich alle Haupttypen von MH 22a bis 22 al vertreten,<br />

dabei auch 74 Stück mit Zählbalken, nach Stichproben alle<br />

unbeschriftet, Einlieferer-Aufstellung vorhanden, Pracht<br />

5756 MH 22 (800) ** € 80<br />

MARKENHEFTCHEN Burgen & Schlösser ab 1980, das vielseitigste<br />

Heftchen überhaupt per 800 postfrisch, billigst gerechnet schon<br />

3.200,-<br />

5761 ** € 500<br />

1949-1992 ca., chronologisch sortierter postfrischer Lagerbestand<br />

in 16 großen Steckbüchern sowie 17 Mappen mit Bogenware,<br />

anfangs schwächer, ab den 1960er-Jahren dann reichlich,<br />

teils bis 100 +/- Stück pro Sorte, auch Dauerserien inklusive Rollenmarken<br />

und Zuschlagsausgaben, zuvor etwas Bizone sowie<br />

meist gestempelte Ausgaben Aller Welt inklusive etwas gültiger<br />

Nominale Schweiz in gesamt 3 Umzugskartons<br />

5762 **/*/3 € 8.000<br />

1949-1960, sehr reichhaltiger Lagerbestand, postfrisch, kaum<br />

einmal ungebraucht, und sauber gestempelt, vieles BPP signiert<br />

in auch heute noch chancenreicher Zusammenstellung, Katalogwert<br />

über € 100.000,-<br />

5757 ** € 350<br />

MARKENHEFTCHEN Burgen und Schlösser 1980, 3 DM-Heftchen,<br />

tadellos postfrisch, unbeschriftet, MH 23 a (250 Stück), MH 23 c<br />

(209 Stück), MH 23 d (269 Stück), MH 23 e (173 Stück), dazu 5<br />

weitere mit rücks. Abklatsch auf den 60 Pfg Marken, Michel über<br />

€ 12.000,- ohne Berücksichtigung weiterer Varianten<br />

5758 ** € 350<br />

ZÄHLBALKEN Heftchen 1980, 3 DM Burgen und Schlösser in unterschiedlichen<br />

Quantitäten je Sorte, tadellos postfrisch, unbeschriftet,<br />

darunter MH 23 a (per 29 + 11 sign.) + MH 23 b (per 15) +<br />

MH 23 c (per 12 + 18 sign.) + MH 23 d (per 57 + 27 sign.) + MH 23 e<br />

(per 59 + 9 sign.), guter Anteil bereits sign. Schmidl BPP, Michel<br />

über € 5.900,- ohne Berücksichtigung weiterer Varianten<br />

5759 ** € 350<br />

MARKENHEFTCHEN 1991-2000, tadellos postfrisch und unbeschriftet<br />

mit MH 27 (302 Stück), MH 29 a (268 Stück), 29 b (239<br />

Stück), 40 (143 Stück), Michel über € 15.000 ,- ohne Berücksichtigung<br />

weiterer Varianten<br />

5763 **/*/3/6 € 2.000<br />

1949-2005, großartiger Bestand in allen Erhaltungsformen in 20<br />

Umzugskisten, postfrische Jahrgänge in unterschiedlich starker,<br />

meist relativ gleichmäßiger Verteilung über alle Jahre hinweg,<br />

Posthornsatz einmal postfrisch und einnmal ungebraucht, €-Nominale<br />

knapp 800,- EUR, meist in Vordruckalben, alleine die Summe<br />

der stark abgerundeten Jahrgangspreise beträgt einen enormen<br />

Michelwert! Bedenken Sie darüber hinaus neben dem<br />

enormen Einstandspreis die logistische und zeitliche Investition<br />

bei der Konfektionierung abertausender Briefmarken und Blockausgaben,<br />

die nun ebenso präsentabel wie konzentriert zur Verfügung<br />

stehen<br />

5764 ** € 600<br />

SONDERMARKEN 1951-1960, postfrischer Bogenbestand der<br />

1950er-Jahre ab 4 Pfg Wohlfahrt, gleich 12x 5 Pfg Mona Lisa,<br />

weiter z.B. Martin Luther, Helfer der Menschheit und weitere<br />

Wohlfahrten, Maria Laach, CEPT 1956 komplett, um nur exemplarisch<br />

einige der enthaltenen Werte zu nennen<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


84<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND<br />

5765 ** € 500<br />

BLOCKAUSGABEN der Jahre 1959-2000 in ungeahnten Mengen<br />

zu gesamthaft geschätzt sicherlich um die 6.000 bis 7.000 Stück,<br />

alle sauber postfrisch gehortet und nach Ausgaben sortenrein<br />

sortiert, ab Beethoven in relativ "bescheidener" Stückzahl per<br />

110, Tag der Marke Kleinbogen 1979 per 220, über den Jugend-<br />

Block 1990 immerhin per 140 bis hin zu Block 53 nur noch per 50.<br />

Ein gewaltiges Investitionsvolumen, heute zu einem Bruchteil<br />

des Einstandes zu erhalten<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5766 6 € 400<br />

1949-1960, einige 100 Belege in 5 gut gefüllten Ordnern/Alben,<br />

darunter die Dauerserien Posthorn/Heuss stark vertreten mit<br />

Reco, Lufpost, Ausland, EF, MeF, MiF, FDC, Paare, Randstücke,<br />

Viererblocks und sonstige Einheiten, auch gestempelte Oberränder<br />

gesehen, weiterhin Zusammendrucke auf Belegen sowie<br />

Heuss lumogen Satzbrief, Sonderstempel mit u.a. "Marshall-<br />

Plan-Zug", zur Ergänzung etliche gute frühe Bund Sondermarken<br />

(viel Wofa) als Satzbriefe bzw. auf Gedenkblättern und vieles<br />

mehr<br />

5767 8 € 750<br />

1949-1959, weit über 100 Stück der frühen Jahre mit fast nur<br />

hochwertigen Frankaturen, ca. 14.000,-<br />

5768 6 € 400<br />

1951-1958, Posthorn, ca. 56 Belege mit EF und MeF aus 2-90 Pfg,<br />

dabei seltene Portostufen und Versandformen<br />

5769 6 € 160<br />

1951, kleine Partie Posthorn mit 4, 10 und 20 Pfg jeweils als rechte untere<br />

Bogenecke im Walzendruck vom Ersttag, dazu 2 Blanko-FDC mit<br />

2-5 sowie 10, 20 und 30 Pfg<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5775 6 € 200<br />

HEINEMANN, hunderte Briefe und Belege in 3 großen und voll gepackten<br />

Lindner Briefalben, aufgebaut nach Wertstufen und gespickt<br />

mit heute bereits gesuchten EF, MeF und reinen Buntfrankaturen innerhalb<br />

dieser Ausgabe, Portostufen in großer Bandbreite, Kombinationen<br />

und Varianten, die einzeln unmöglich aufzuzählen sind, in Jahrzehnten<br />

gepflegtes Objekt mit reichlich Besonderheiten in<br />

außergewöhnlicher Konzentration<br />

5776 6 € 300<br />

UNFALLVERHÜTUNG, viele hundert Briefe und Belege in 3 großen<br />

und voll gepackten Lindner Briefalben, aufgebaut nach<br />

Wertstufen und gespickt mit heute bereits gesuchten EF, MeF<br />

und reinen Buntfrankaturen innerhalb dieser Ausgabe, dabei<br />

Portostufen in großer Bandbreite, Kombinationen und Varianten,<br />

die einzeln unmöglich aufzuzählen sind, auch Zusammendrucke<br />

aus MH und MHB mit reichlich weiteren Besonderheiten in außergewöhnlicher<br />

Konzentration<br />

5777 6 € 300<br />

INDUSTRIE & TECHNIK, viele hundert Briefe und Belege in 6 großen<br />

und voll gepackten Lindner Briefalben, aufgebaut nach<br />

Wertstufen und gespickt mit heute bereits gesuchten EF, MeF<br />

und reinen Buntfrankaturen nur innerhalb dieser Ausgabe, Portostufen<br />

in großer Bandbreite, Kombinationen und Varianten, die<br />

einzeln unmöglich aufzuzählen sind, in Jahrzehnten gepflegtes<br />

Objekt mit reichlich Besonderheiten in außergewöhnlicher Konzentration<br />

5778 6 € 200<br />

BURGEN UND SCHLÖSSER, überschlägig rund 80 Briefe, alle frankiert<br />

mit vollständigen Rollen-Endstreifen 1+4 oder 5+4 mit grünen Leerfeldern<br />

in verschiedenen Farben in kaum gesehener Vielfalt und Menge,<br />

darunter sogar MeF von Endstreifen gleicher Wertstufen und MiF diverser<br />

Wertstufen, etliche Portostufen und Besonderheiten<br />

5770 6 € 100<br />

Posthorn, zehn Briefe/Karten, dabei 80 Pf EF vom Bogen auf R-Brief,<br />

110 Pf Portostufe per Flugpost nach Mexico, 6 x 2 Pf in MiF mit Bauten<br />

8 Pf, recht unterschiedliche Bedarfspost<br />

5771 6 € 100<br />

Heuss, 24 Briefe/Karten, dabei 80 Pf EF auf Express-Briefen, 55 Pf<br />

Portostufe nach Portugal, 90 Pf Porto Zustellungsurkunde, seltene Destinationen<br />

Australien, Singapur, Indien, Nachporto in Portugal, recht<br />

unterschiedliche Bedarfspost<br />

5772 6 € 270<br />

1959-1964, über 50 Belege mit Beethoven- und 19 mit Widerstandskämpfer-Block,<br />

ca. 4.400,-<br />

5773 6 € 200<br />

1960-2003 (ca.), 20 FDC-Alben mit rund 2.000 Belegen, meist Ersttagsbriefe,<br />

ferner etwas Berlin und Österreich, soweit gesichtet sehr<br />

sauber, hauptsächlich Schmuck-FDC aus Abo<br />

5774 6 € 180<br />

1963-1984, über 220 Auslands-Paketkarten mit Dauerserien, darunter<br />

auch Massen-MeF<br />

5779 6 € 300<br />

BURGEN & SCHLÖSSER, überschlägig geschätzt weit über tausend<br />

Belege in 6 großen und voll gepackten Lindner Briefalben,<br />

aufgebaut nach Wertstufen und gespickt mit heute bereits gesuchten<br />

EF, MeF und reinen Buntfrankaturen innerhalb dieser<br />

Ausgabe, Portostufen in großer Bandbreite, Kombinationen und<br />

Varianten, die einzeln unmöglich aufzuzählen sind, in Jahrzehnten<br />

gepflegtes Objekt mit reichlich Besonderheiten in außergewöhnlicher<br />

Konzentration<br />

5780 6 € 800<br />

FRAUEN, vermutlich tausende Briefe und Belege in 13 (!) großen<br />

und voll gepackten Lindner Briefalben, aufgebaut nach Wertstufen<br />

und gespickt mit heute bereits gesuchten EF, MeF und reinen<br />

Buntfrankaturen innerhalb dieser Ausgabe ab DM bis in die<br />

€-Zeit, interessant durch den Währungswechsel und diverse<br />

Ausgabedaten kurz vor einem Wechsel der Portoetappe, Portostufen<br />

in großer Bandbreite, Kombinationen und Varianten, die<br />

einzeln unmöglich aufzuzählen sind, ein Unikat sei aber erwähnt,<br />

eine Massenfrankatur der 450 Pfg im kompletten Bogen auf Sammelumschlag<br />

für 50 Zustellungsurkunden, tolles, in Jahrzehnten<br />

gepflegtes Objekt mit reichlich Besonderheiten in ganz außergewöhnlicher<br />

Konzentration<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


85<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5781 6 € 500<br />

SEHENSWÜRDIGKEITEN, viele hundert oder gar tausende Briefe<br />

und Belege in 10 (!) großen und voll gepackten Lindner Briefalben,<br />

aufgebaut nach Wertstufen und gespickt mit heute bereits<br />

gesuchten EF, MeF und reinen Buntfrankaturen innerhalb dieser<br />

Ausgabe ab DM bis in die €-Zeit, interessant durch den Währungswechsel<br />

und diverse Ausgabedaten kurz vor einem Wechsel<br />

der Portoetappe, dabei Portostufen in großer Bandbreite,<br />

Kombinationen und Varianten, die einzeln unmöglich aufzuzählen<br />

sind, einmaliges, in Jahrzehnten gepflegtes Objekt mit reichlich<br />

Besonderheiten in außergewöhnlicher Konzentration<br />

5784 **/*/3 € 250<br />

1948/49-1990/98, postfrisch, wenig ungebraucht, und zusätzlich<br />

gestempelt in 5 LT-Vordruckalben, ab besserer Erst- und Frühausgaben<br />

5785 **/*/3 € 150<br />

Steckseiten ab Berlins Schwarzaufdruck, etwas höher signiert, weitere<br />

Ausgaben gut bestückt, ferner umfangreich MH & Zusammendrucke<br />

5786 **/*/(*)/3 € 100<br />

1948-1958, unterschiedlich erhaltener Dublettenbestand in 2 kleinen<br />

Steckbüchern mit reichlich besseren Ausgaben wie Bund Mi.Nr. 111<br />

(5), 120 (8), 139 (6), 140 (3) und Berlin 68-70 (7), etc.<br />

5787 3 € 350<br />

BUND 1949-1995 bis auf Posthorn komplett und BERLIN 1948-<br />

1985 bis auf Block 1 komplett, Schwarzaufdruck sig. Dr Dub, je<br />

gestempelt in gesamt 2 LT-Alben, meist Pracht<br />

5788 **/*/3 € 200<br />

Sammlungsbestand ab etlicher Erst- und Frühausgaben in 11 Vordruckalben,<br />

meist postfrisch und gestempelt<br />

5789 **/*/3 € 200<br />

ROLLENMARKENSTREIFEN / ZUSAMMENDRUCKE / AUTOMATEN-<br />

MARKEN aus 1951-2000er-Jahre, Hauptwert in den postfrischen Ausgaben<br />

in 3 großen Steckbüchern, darunter Zusammendrucke ab Posthorn,<br />

Rollenmarken ab Heuss bzw. Stadbilder, auch die beliebten<br />

farbigen Zählummern bei Unfallverhütung sowie ungebrauchter Posthornsatz<br />

enthalten, gültige €-Nominale, etc.<br />

5790 3 € 750<br />

1951-1991, gestempelt mit guten Ausgaben im LT-Vordruckalbum,<br />

auch u.a. Bund Posthorn S 6-8 enthalten, Pracht<br />

5791 ** € 160<br />

1959-1969, postfrische Bogenteile in 8 dünnen, doch gut gefüllten SA-<br />

FE-Bogenmappen<br />

5792 **/3 € 100<br />

ROLLENENDSTREIFEN und Zusammendrucke, 6er-, 11er- und Rollenendstreifen<br />

der Ausgaben Burgen und Schlösser, Sicherheit und Sehenswürdigkeiten<br />

Bund und Berlin in zwei großen Alben, ferner Zusammendrucke<br />

und MH Berlin postfrisch und gestempelt doppelt ab<br />

etwas Berliner Bauten mit Plattenfehlern<br />

BUND/BERLIN<br />

BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND – BUND/BERLIN<br />

5782 6 € 200<br />

MESSEBELEGE 1999-2015, rund 680 offizielle Belege der Deutschen<br />

Post in fünf großen Lindner Briefe-Alben mit künstlerisch gestalteten<br />

Sonderumschlägen mit Sondermarken und anlass- bzw- veranstaltungsbezogenen<br />

SST, meist vierfach pro Sorte, tadellose Erhaltung<br />

5783 6 € 150<br />

BLUMEN, Briefe und Belege in 2 großen und voll gepackten Lindner<br />

Briefalben, aufgebaut nach Wertstufen und gespickt mit heute bereits<br />

gesuchten EF, MeF und reinen Buntfrankaturen innerhalb dieser Ausgabe,<br />

dabei Portostufen in großer Bandbreite, Kombinationen und Varianten<br />

mit reichlich Besonderheiten in außergewöhnlicher Konzentration<br />

MARKENHEFTCHEN<br />

5793 ** € 300<br />

1956-2001, über 200 Stück postfrisch ab MH 3, meist verschiedene<br />

Varianten in 2 Spezialalben, darunter Berlin MH 3 d, 8 b, Bund<br />

MH 7 b, 9 v, 44 II und 44 F, etc.<br />

5794 ** € 200<br />

1960-1972/73, wohl über 300 frühe Stücke, augenscheinlich nur postfrisch,<br />

vieles fachmännisch nach Typen/Randleistenvarianten bestimmt<br />

inklusive besserer Ausgaben, Pracht<br />

5795 ** € 150<br />

Einige hundert MH Bund und Berlin ab MH 4 mit Schwerpunkt auf<br />

Chromolux Sehenswürdigkeiten, der Großteil bereits vom Einlieferer<br />

kompetent in den Unterarten bestimmt mit immer wieder Besonderheiten<br />

wie Zählbalken, streckenweise unterschiedlich, immenser ehemaliger<br />

Postpreis<br />

5796 **/3 € 100<br />

KARITATIVE MH aus ca. 1979-1985, über 140 vorwiegend postfrische<br />

Heftchen mit Zuschlagsausgaben zugunsten von Sporthilfe, Rotes<br />

Kreuz, Diakonie, AWO, Weihnachten, ATM, Junge Briefmarkenfreunde<br />

Berlin, etc., sauber im LT-Spezialalbum<br />

HÄNDLERPOSTEN<br />

5797 € 200<br />

Gewaltiger, meist postfrischer Bestand in 8 Lageralben + 2 Schachteln<br />

mit Blocks, reichlich bessere Ausgaben ab der 1950er-Jahre<br />

5798 **/3 € 100<br />

BLOCKAUSGABEN 1959-2007, insgesamt über 1.000 Stück postfrisch<br />

und mehrheitlich jedoch gestempelt<br />

5799 **/3 € 300<br />

DAUERSERIEN und mehr, Bedeutende Deutsche bis Sehenswürdigkeiten,<br />

sehr reichhaltig in mehreren teils dicken Bogenalben,<br />

meist postfrisch, darunter komplette Bogen, Bogenteile, Marken<br />

mit Druckerzeichen, Paare, Ecken, Viererblocks auch mit ESST<br />

(u.a. Frauen bis 5 Mark), Rollenmarken, Markenheftchenbogen<br />

ab Brandenburger Tor inklusive Olympia 1972, etc., Pracht<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5800 6 € 200<br />

1949-1955 ca., fast nur Sondermarken auf 13 Belege der ersten Jahre,<br />

darunter Hannover Messe-Block, Wohlfahrten, Marienkirche, Gedächtniskirche<br />

und Philharmonie je als Satzbrief und weitere gute Stücke,<br />

einige mit Befund<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |


86<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BERLIN<br />

5801 ** € 1.000<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

im Sieger Vordruckalbum, alle wesentlichen Werte BPP signiert<br />

bzw. zusätzlich Fotoatteste Schlegel für die Michelnummern<br />

1-20, 21-34, 35-41, 42-60 und Währungsgeschädigtenblock<br />

mit Plattenfehler III, qualitativ weit überdurchschnittliches Qualitätsobjekt<br />

aus Lieferungen des Lorcher Handelshauses<br />

5802 ** € 900<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett mit<br />

u.a. Mi.Nr. 57 a X, durchgehend sehr sauber postfrisch und die<br />

Anfangsjahre so gut wie vollständig signiert Schlegel BPP, dazu<br />

Zweitsammlung ab 1952 sowie einige Jahrbücher DDR und BRD,<br />

Qualitätsobjekt<br />

5803 ** € 600<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

in 2 Lindner Vordruckalben, alle Werte bis Block 1 sign.<br />

Schlegel BPP bzw Fotoattest A. Schlegel für Mi.Nr. 42-60, ergänzend<br />

Bund 1949-1989 bis auf den Posthornsatz komplett postfrisch<br />

im LT-Vordruckalbum, Pracht<br />

5804 ** € 500<br />

1948-1978, postfrisch und in den Hauptnummern augenscheinlich<br />

komplett, wesentliche Aufdruckwerte sign. Rehfeld bzw. Fläschendräger,<br />

Pracht<br />

5805 ** € 500<br />

1948-1990, in den Hauptnummern augenscheinlich komplett postfrisch<br />

und sauber in 2 Steckbüchern, die Aufdruckwerte bereits<br />

sign. Schlegel BPP, 1 DM Rotaufdruck doppelt, Pracht<br />

5806 ** € 500<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch,<br />

alle Aufdruckwerte sign. Schlegel, Pracht, zuzüglich etwas<br />

Dublettenmaterial<br />

5807 ** € 500<br />

1948-1984, inklusive Block 1 komplett sauber postfrisch im<br />

Schaubek-Vordruckalbum, die Aufdruckausgaben unsigniert<br />

5808 ** € 500<br />

1948-1980, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

im Borek-Vordruckalbum, lediglich Block 1 kleine Haftspur<br />

(Marken postfrisch), sonst Pracht, alles unsigniert<br />

5809 ** € 450<br />

1948-1983, bis auf den Rotaufdruck in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett postfrisch im Lindner Vordruckalbum, Mi.Nr.<br />

1-20 und 35-41 sign. Schlegel A. BPP, Block 1 Schlegel D. BPP,<br />

Pracht<br />

5810 **/*/3/6 € 800<br />

1948-1990, postfrisch bzw. anfangs teils ungebraucht sowie parallel<br />

gestempelt in beiden Erhaltungen, sehr großzügig aufgebaut<br />

in 5 Leuchtturm Alben, in den Hauptnummern augenscheinlich<br />

komplett, Schwarzaufdruck postfrisch, Rotaufdruck ungebraucht,<br />

beide Ausgaben gestempelt ohne Markwerte, Block 1 postfrisch,<br />

Bauten I fast durchweg Randstücke, üppig ergänzt mit Besonderheiten<br />

wie Randstücken, Formnummern, Ganzsachen, Dauerserien<br />

mit Einheiten aus Bogen, diversen Viererblocks, Zusammendrucken<br />

aus MH und MHB, kompletten MH und einigem mehr<br />

BERLIN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5811 **/*/3 € 500<br />

1948-1960, meist postfrischer Steckkarten-Bestand aus bestens<br />

gepflegtem Händlerlager, darunter Block 1 mit ESST und vollem<br />

Originalgummi, Fotoattest Schlegel BPP "... einwandfrei", Rotaufdruck<br />

postfrisch und gestempelt, Stephan postfrisch, Glocke<br />

links per 29 Satz postfrisch, etc., Pracht<br />

5812 **/*/3 € 400<br />

1948-1990, postfrisch/wenig ungebraucht und zusätzlich parallel<br />

gestempelt im Lindner Ringbinder, ab Schwarzaufdrucken und<br />

weiteren Frühaugaben<br />

5813 **/* € 350<br />

1948-1968/69, in den Hauptnummern offensichtlich komplett und<br />

meist postfrisch im Borek-Vordruckalbum, gemäß Stichproben nur<br />

Rotaufdruck und Stephan sauber ungebraucht, alles unsigniert<br />

5814 **/*/3 € 230<br />

1948-1990, dreibändige Sammlung mit u.a. Währungsgeschädigten-<br />

Block und anderen Frühausgaben, dazu viele hundert Rollenmarken<br />

5815 **/*/(*)/3 € 150<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett im LT-Vordruckalbum,<br />

anfangs allerdings einiges nachgummiert in günstiger Lückenfüllerqualität<br />

5816 **/3 € 800<br />

1948-1989/90, gemäß Stichproben nur postfrisch und zusätzlich<br />

parallel gestempelt im großen Album, augenscheinlich alle guten<br />

Ausgaben der Anfangszeit außer Block 1 in beiden Erhaltungen,<br />

einiges bereits signiert, Mi.Nr. 17-20 gestempelt mit Fotoattest<br />

H.-D. Schlegel BPP, 33-34 postfrisch/gestempelt mit Fotobefunden<br />

Gazzi bzw. Sorani, meist Pracht<br />

5817 **/3 € 750<br />

1948-1990, gemäß Stichproben nur postfrisch und gestempelt, bis<br />

auf den gestempelten Block 1 in beiden Erhaltungen augenscheinlich<br />

jeweils komplett in 3 KABE-Alben, zusätzlich Zusammendrucke,<br />

Dauerserienpaare, Markenheftchen, etc., einiges<br />

aus der Anfangszeit sign. Schlegel BPP bzw. mit Fotoattesten für<br />

die Mi.Nrn. 17-20, meist Pracht<br />

5818 F **/3 € 700<br />

1948-1975, gemäß Vordruck augenscheinlich gestempelt komplett<br />

und postfrisch bis auf Währungsgeschädigtenblock ebenfalls<br />

vollständig, alle relevanten postfrischen Werte bis inkl.<br />

Mi.Nr. 70 signiert bzw. postfrischer Rotaufdruck sowie gestempelter<br />

Block 1 mit Fotoattest Schlegel BPP und in meist überdurchschnittlicher<br />

Erhaltung – siehe Abbildung rechts oben<br />

5819 **/3 € 600<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett und gemäß<br />

Stichproben nur postfrisch in zwei Steckbüchern, Mi.Nr.<br />

1-20 sign. Lippschütz BPP und 21-34, Block 1 und weitere sign.<br />

Schlegel BPP, ergänzend gestempelte Teilsammlung ab 1948, in<br />

beiden Erhaltungsstufen auch reichlich Bogenecken, Paare, Varianten,<br />

etc.<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5820 **/3 € 500<br />

1948-1972, in den Hauptnummern offensichtich komplett gestempelt<br />

im Vordruckalbum bzw. darin nicht enthaltene Werte auf beiliegenden<br />

Unterlagen mit Sonderstempel bzw. Glocke links kpl.<br />

mit ESST, alle Schwarz- und Rotaufdrucke mit Ausnahme von<br />

zwei Kleinwerten signiert, die Markwerte wie auch der Währungsgeschädigtenblock<br />

Schlegel BPP bzw. 2 und 3 Mk<br />

Schwarzaufdruck unsigniert mit Fotoattest Lippschütz BPP "einwandfrei",<br />

zusätzlich die Jahre 1960-1972 auch postfrisch<br />

5821 **/3 € 350<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

im LT-Vordruckalbum, Schwarz- und Grün-Aufdruck sign.<br />

Schlegel, Block 1 sign. mit Fotoattest H.-G. Schlegel BPP "... einwandfrei",<br />

der unsignierte Rotaufdruck blieb in der Nettokalkulation<br />

unberücksichtigt, dazu augenscheinlich komplett gestempelt<br />

ab 1950<br />

ex 5818<br />

5824 3 € 500<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett gestempelt<br />

im LT-Vordruckalbum, wesentliche Aufdruckwerte sowie<br />

Währungsgeschädigten-Block und -Satz sign. Schlegel BPP<br />

bzw. 3 Mk Schwarzaufdruck mit Fotoattest H.-D. Schlegel BPP,<br />

vorwiegend Pracht<br />

5825 3 € 400<br />

1948-1971, in den Hauptnummern weitgehend komplett gestempelt<br />

im Schaubek Vordruckalbum, Mi.Nr. 1-34 sign. Dr. Dub sowie<br />

zwei Befunde, meist saubere Qualität<br />

5826 3 € 200<br />

1948-1984, bis auf Mi.Nr. 17-20 und Block 1 weitgehend komplett gestempelt<br />

in ausgesuchter Qualität auf Schaubek-Vordruckblättern,<br />

Pracht<br />

5827 **/3 € 350<br />

1948-1990, in den Hauptnummern komplett und bis auf wenige<br />

Ausnahmen gestempelt im LT-Vordruckalbum, Mi.Nr. 1-20 und 68-<br />

70 postfrisch, einige Werte sign. Schlegel BPP, Block 1 etwas höher,<br />

entsprechend zurückhaltend ausgerufen<br />

BERLIN<br />

87<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5828 **/*/3/6/8 € 300<br />

1948-1980+, inhaltsreich und bis auf wenige Ausgaben komplett<br />

gestempelt/postfrisch (ganz wenig ungebraucht) im alten KABE-<br />

Album, Schwarzaufdrucksatz bis 1 Mark, Goethe ohne 10 Pfennig,<br />

Mi.Nr. 68-70 schöne postfrische Eckstücke, Block 1 postfrisch<br />

mit Haftspur, 72-73 auf offiziellem Schmuck-FDC, meist<br />

Pracht<br />

5822 F 3 € 750<br />

1948-1982, in den Hauptnummern offensichtlich komplett gestempelt<br />

im Lindner-Vordruckalbum, Schwarzaufdruck Markwerte<br />

mit Luftbrückenstempel, Währungsgeschädigtenblock mit<br />

ESST und vollem Originalgummi, diese sowie Rotaufdruck bereits<br />

sign. Schlegel BPP, Pracht – siehe Abbildung<br />

5823 3 € 600<br />

1948-1979, n den Hauptnummern offensichtlich komplett gestempelt<br />

im alten Vordruckalbum, darunter Mi.Nr. 17-20 zentisch gestempelt<br />

und Währungsgechädigtenblock mit ESST je mit Fotoattest<br />

Schlegel BPP<br />

5829 **/*/3 € 200<br />

1948-1990, bis auf Mi.Nr. 17 offensichtlich komplett gestempelt, ungebraucht/postfrisch<br />

im Schaubek Vordruckalbum, unterschiedlich, einige<br />

Aufdruckwerte sign. Schlegel BPP<br />

5830 3/5/6 € 270<br />

1948-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett gestempelt<br />

mit einigen Extras/Dokumenten in 2 Lindner Vordruckalben<br />

+ auf Extrablättern, 1 + 2 Mk Rotaufdruck sign. Schlegel<br />

BPP, darüber hinaus ungeprüft und ohne Obligo, etwas<br />

unterschiedlich mit Prachtstücken<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


88<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

BERLIN<br />

5831 ** € 500<br />

1949-1985 (ca.), ab einwandfrei unsigniertem Rotaufdruck mit Fotoattest<br />

Schlegel BPP gemäß Vordruck offensichtlich komplett<br />

postfrisch, meist Pracht und oft bereits kompetent signiert, ab<br />

Ende der 1960er Jahr dann sehr vereinzelt unbedeutende Lücken<br />

5832 **/3 € 300<br />

1949-1990, postfrisch und sortenreich mit guten Erst- und Frühausgaben<br />

im großen Steckbuch, darunter Mi.Nr. 42-60, 68-70, 72-<br />

73, 101-105, Bogensatz 532-540, im modernen Bereich meist per 4<br />

oder 5, ferner Schachtel mit Chromolux-Markenheftchen sowie<br />

ein Album gestempelter Marken und Sätzen ab 1-2 Mk Schwarzaufdruck,<br />

meist Pracht<br />

5833 **/3 € 140<br />

1949, Bauten, ca. 270 überwiegend gestempelte Marken mit Plattenfehlern<br />

oder Feldmerkmalen, dazu ein paar Zusammendrucke und etwas<br />

Brandenburger Tor<br />

5834 */(*) € 200<br />

LÜCKENFÜLLER ungestempelter Frühausgaben aus 1948-1953 inklusive<br />

zweier Währungsgeschädigtenblocks, alle ungebraucht in stark unterschiedlicher<br />

Erhaltung bis hin zu Neugummi, teils entsprechend signiert<br />

und mit ausdrücklichem Hinweis hierauf angeboten<br />

5835 **/*/3 € 550<br />

8 hoffnungsvoll begonnene, postfrische, wenig ungebraucht, und<br />

gestempelte <strong>Sammlungen</strong> in 5 LT-, 2 Lindner- und einem Sieger-<br />

Vordruckalbum, streckenweise komplett mit vielen bessere Marken<br />

und Satzausgaben der Anfangszeit, ferner schöne EST, ESST<br />

und weitere Extras<br />

5836 ** € 200<br />

1957-1990, postfrische Bogen mit Dauerserien und Sondermarken mit<br />

kpl. Ausgaben, teils mit HAN oder Formnummern, ca. 5.000,-<br />

5837 **/3 € 60<br />

1960-1990, sowohl postfrisch als auch gestempelt in den Hauptnummern<br />

nach Vordruck augenscheinlich komplett, sehr sauber in 3 neuwertigen<br />

KaBe-bicollect-Alben<br />

5838 **/3/5/6 € 300<br />

1966/67-1990, individuell zusammengetragen in 22 Lindner Ringbindern,<br />

die Marken sauber auf Blättern unter HAWID, vielseitig<br />

mit Viererblocks/Eckrandviererblocks inklusive Dauerserien,<br />

Rollenmarken, Markenheftchen, Belegen, etc.<br />

MARKENHEFTCHEN<br />

5839 ** € 400<br />

1962-1972, DÜRER bis UNFALL (MH 8), über 80 vorwiegend verschiedene<br />

Heftchen spezialisiert postfrisch, besonderen Fokus<br />

legte der Sammler auf diverse Randleisten- und Deckelvarianten<br />

neben den verschiedenen Reklame-Eindrucken, Pracht<br />

5840 MH 3 d RLV I (3), RLV V (2) ** € 150<br />

DÜRER 1963, Reklame "Bühler", 5 postfrische, unbeschriftete Heftchen,<br />

alle original verschlossen, darunter Randleistenvariante "I" per 3<br />

und Randleistenvariante "V" per 2<br />

5841 ** € 80<br />

Brandenburger Tor 1970 (I), Reklametype "a" per 70, Reklametype "b"<br />

per 11 und Reklametype "d" per 2, postfrisch, perforationsseitig ungeöffnet,<br />

unbeschriftet, Pracht, Michel € 1.440,-<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5842 MH 7 a (66), 7 b (16) ** € 80<br />

Brandenburger Tor 1970 (II), Reklametype a = HAWID per 66, Reklametype<br />

b = Versandstelle per 16, alle postfrisch, ungeöffnet, unbeschriftet,<br />

Pracht, € 1.449,-<br />

5843 ** € 1.000<br />

1974-1989, CHROMOLUX-Heftchen der Sonderklasse, über 4600<br />

(!) MH sortenreich spezialisiert, kompetent bestimmt und sauber<br />

in DIN A4 Klarsichthüllen/Schachteln untergebracht, darunter<br />

etliche gute Stücke, u.a. MH 9 C II mit Zählbalken (zwar nicht<br />

mehr taufrisch, aber selten), MH 11 mit Innenseiten-Druckausfall,<br />

viele MH mit Zählbalken, verschiedene Werbeklischees, bessere<br />

Plattenfehler, Ausgleichszähne, Randziffern, große und kleine<br />

Marken durch Verschnitt und vieles mehr, wenige vorhandene<br />

gestempelte/beschriftete MH blieben unberücksichtigt, der ehemalige<br />

Einstandpreis war enorm, bitte beachten Sie auch die<br />

zahlreichen weiteren MH-Positionen Berlin/Bund<br />

5844 ** € 400<br />

UNFALL 1974, ca. 90 vorwiegend unterschiedliche Heftchen spezialisiert<br />

postfrisch, neben den verschiedenen Reklameeindrucken<br />

(a-d) auch Zählbalken, Fehlfaltungen, Deckeldruckvarianten,<br />

spitze und breite Ausgleichszähne, PST, kurze und lange<br />

Marken, breite Heftchenblattränder, geschlossene Zähnung,<br />

Druckausfall im Deckel und einiges mehr, sauber untergebracht<br />

im LT-Album, Pracht<br />

5845 ** € 320<br />

1974-1989, ca. 190 MH in 2 Alben, teils stärker spezialisiert nach<br />

Plattenfehlern und Zählbalken, sicherlich über 4.000,-<br />

5846 ** € 650<br />

B+S bis SWK 1977-1989, ca. 640 postfrische und einige gestempelte<br />

MH ex 10-15 stark spezialisiert, neben den verschiedenen<br />

Reklameeindrucken auch Zählbalken, Fehlfaltungen, Deckeldruckvarianten,<br />

spitze und breite Ausgleichszähne, PST, Randziffern,<br />

wenige Plattenfehler, kurze und lange Marken, breite Heftchenblattränder,<br />

geschlossene Zähnung und einiges mehr,<br />

sauber untergebracht im LT-Album und auf LT-Blättern, Pracht<br />

ZUSAMMENDRUCKE<br />

5847 F ** € 2.000<br />

1949-1989, offensichtlich komplett postfrisch in selten angebotener<br />

Vollständigkeit auf LT-Vordruckblättern, ergänzend einige<br />

waagerechte Dauerserienpaare, Pracht – siehe Fotoauszug<br />

rechts oben<br />

5848 ** € 600<br />

1952, 12 verschiedene Kombinationen aus MHB 2, alle tadellos<br />

postfrisch, Pracht, Katalogwert € 2.900,-<br />

HÄNDLERPOSTEN<br />

5849 **/3 € 6.000<br />

1948-1954, postfrischer und gestempelter Lagerbestand, meist 10<br />

Stück pro Sorte, vieles kompetent signiert, nur saubere Berliner<br />

Rundstempel, Katalogwert über € 80.000,-<br />

5850 3 € 250<br />

1960-1990, gestempelter Lagerbestand mit vorwiegend zentrischen<br />

ESST, Katalogwert über € 4.000,-<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


89<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5851 6 € 320<br />

1949-1990, über 600 Belege mit FDCs, Sonderkarten, Ganzsachen,<br />

besseren EF und MeF, Portostufen, etc., auch 1 Mk Schwarzaufdruck<br />

auf R-Rückschein-Ortsbrief enthalten<br />

5852 8 € 500<br />

ERSTTAGSBRIEFE 1949-1990, reichhaltig und sauber in 5 Bänden,<br />

alles gelaufene/adressierte Schmuck-FDC, u.a. Mi.Nr. 17 auf<br />

Postschnelldienst-FDC mit Fotokurzbefund H.-D. Schlegel BPP,<br />

ferner 71, 72-74, 76 + 78, 80-81, 83-84, 82 + 85-86, 87, 88-90, 91-100,<br />

101-105, 106-109 und viele mehr, Pracht<br />

ex 5847<br />

5854 8 € 250<br />

1949-1954, über 35 bessere FDC mit z.B. Lortzing, ERP, Philharmonie,<br />

etc., auch etwas Bund dabei, ca. 3.500,-<br />

5855 8 € 100<br />

1950-1953, 13 amtliche FDC, Mi.Nr. 71 (2), 72-73, 92-94, 96-100, 107-<br />

108, 110-111 und 113, saubere Erhaltung, über € 1.200,-<br />

5856 6 € 150<br />

1951-1976, über 130 frankierte Belege mit Hauptwert in den frühen<br />

Ausgaben, darunter auch Mischfrankaturen mit Bund-Ausgaben, sonst<br />

EF, MeF, MiF, viele Einschreiben, Nachnahme, Luftpost inklusive Auslands-LP<br />

mit Brasilien, USA, Argentinien, Wertbriefe, etc.<br />

BERLIN – SBZ<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5853 8 € 300<br />

1949-1962, ca. 56 bessere Belege ab z.B. 1 Mk Schwarzaufdruck<br />

inkl einiger Bauten I FDC, ca. 4.400,-<br />

5857 6 € 200<br />

VOLKSAUFSTAND 1953, 23 Belege mit u.a. EF, Ausland, Luftpost,<br />

Ecken, etc.<br />

SBZ<br />

5858 F ** € 2.000<br />

1945-1949, in den Hauptnummern offensichtlich überkomplett und sauber postfrisch im LT-Vordruckalbum, spezialisiert<br />

nach Farben, Wz., Papieren, etc., darunter z.B. POTSCHTA sign Richter, Mi.Nr. 43 A c sign. sowie Fotoattest<br />

Herbst, Postmeistertrennungen, 80 X, Block 1-2 t + x, Fotoatteste Herpichböhm BPP für Block 2 t + x "... unsigniert,<br />

einwandfrei", 150-155 X, Block 4, 5 X/Y, 6, etc.,Pracht – bitte beachten Sie zunächst unseren kleinen Fotoauszug<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


90<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

SBZ<br />

5859 ** € 1.000<br />

1945-1949, bis auf wenige Ausgaben gemäß Vordrucken offensichtlich<br />

komplett postfrisch aus Sieger-Abo im entsprechenden<br />

Album, darunter POTSCHTA, Block 1 x + t, 4 jeweils mit Fotoattest<br />

Ströh bzw. Dr. Jasch BPP "... einwandfrei", ferner Mi.Nr. 150-<br />

155 X und vieles mehr<br />

5860 F ** € 1.000<br />

1945-1949, mit Ausnahme zweier mittlerer Ausgaben in den<br />

Hauptnummern gemäß Vordruck offensichtlich überkomplett<br />

inkl. POTSCHTA Ölfarbe und Thüringen Blocks 1 t a II, 2 x III und 2<br />

t II, vorgenannte je mit BBP-Attest, auch sonst immer wieder mit<br />

Untertypen – siehe Abbildung oben<br />

5861 ** € 500<br />

1945-1949, Inhaltsreich und streckenweise komplett zuzüglich einiger<br />

Extras, gemäß Stichproben nur postfrisch im KABE-Vordruckalbum,<br />

darunter POTSCHTA, Mi.Nr. 80 X, Block 1 x, 2 t und<br />

3-6, etc., teils signiert bzw. mit Attest, ergänzend einige bessere<br />

Erstausgaben DDR mit z.B. Mi.Nr. 286-288, sign. Paul BPP, etc.,<br />

meist Pracht<br />

5862 **/*/3/5 € 4.000<br />

1945-1949, mit vielen guten Stücken besetzter, zumeist postfrischer<br />

Sammlerbestand im großen Steckbuch, dabei u.a. Mi.Nr.<br />

Nr. 7 Aavx, POTSCHTA mit Oberrand, 43 Ac mit Fotoattest Ströh<br />

BPP, 95 AX ar, 97 AX ba t, 136 wcx, 155 X, 116 CY, 187 b, 188 c und<br />

231 b, alle genannten und weitere meist BPP-befundet/attestiert,<br />

ferner diverse Postmeistertrennungen, teils signiert, und vieles<br />

mehr inklusive kleinem Dublettenbestand in gesamt 4 Alben<br />

5863 F **/* € 2.500<br />

1945-1949, zumeist postfrisch, mit vielen guten Ausgaben bestückt<br />

im LT-Album, neben den Normalausgaben auch Besonderheiten<br />

inklusive der postfrischen Spitzenstücke Mi.Nr. 23-25 U,<br />

41, 64-65 U, 67 Y, 80 X, Block 1 x, 2 t + x, Block 4 (2) sowie 5 X/Y,<br />

Wasserzeichen-, Gummi- und Papiervarianten, Teilzähnungen,<br />

etc., teils mit Fotoattesten, Prachtobjekt – siehe Abbildung<br />

rechts oben<br />

5864 **/*/3/5/6 € 2.200<br />

1945-1949, postfrisch/ungebraucht und teils zusätzlich gestempelt,<br />

mit vielen Belegen aufgelockert im sehr gut gefüllten KABE-<br />

Klemmbinder, kenntnisreich nach Farben, Typen, Zähnungen differenziert,<br />

inklusive vieler bisher meist nicht geprüfter<br />

Postmeistertrennungen, darunter auch Block 1-6, Handstempelaufdrucke<br />

wie üblich ohne Obligo, Pracht, schon die Besichtigung<br />

wir Ihnen Freude bereiten<br />

ex 5860<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5865 **/*/3/5/6 € 2.200<br />

Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Provinz<br />

Sachsen spezialisiert, postfrisch/wenig ungebraucht und gestempelt,<br />

mit Belegen aufgelockert in 2 Lindner Ringbindern, darunter<br />

Mi.Nr. 20-22 zentrisch gestempelt sign. Kramp BPP, sowie<br />

viele weitere BPP bestätigte Farben und Varianten wie 36 y d, 51 I<br />

tx FDD Unterrandstück und Viererblock, ferner Bögen mit Plattenfehler,<br />

Zähnungs- und Gummivarianten, etc., Pracht<br />

5866 **/*/3/5/6 € 1.000<br />

1945-1949, nach Farben, Zähnungen, Typen, etc. spezialisiert im<br />

stramm gefüllten Lindner Ringbinder mit zusätzlichen Blättern/<br />

Steckblättern, neben den Marken auch Zusammendrucke, ganze<br />

Bogen und Zusammendruck-Bogen enthalten, einiges bereits<br />

BPP signiert, unter Berücksichtigung der Erhaltung/Gebietsumstände<br />

auf Nettobasis kalkuliert<br />

5867 **/*/3/5/6 € 500<br />

SBZ + LOKALAUSGABEN meist postfrisch und gestempelt mit attestierten/signierten<br />

Marken und Blocks, sauber auf Albumblättern<br />

bzw. Steckkarten, darunter SBZ Block 1, 2 t, 4 ay, 4 cy, sehr<br />

zahlreiche Handstempelaufdrucke, bereits signiert Böheim BPP,<br />

etc.<br />

5868 **/* € 500<br />

1945-1949, gemäß Stichproben bis auf ganz wenige Ausnahmen<br />

durchgängig postfrisch und sehr gepflegt im erweiterten SAFEdual-Album,<br />

in den Hauptnummern bis auf wenige Spitzen weitgehend<br />

komplett inklusive POTSCHTA (signiert), Mi.Nr. 80 X<br />

(sign. Ströh BPP), Block 3-6, bzw. weit überkomplett und ergänzt<br />

um Varianten, Paare, Zusammendrucke, meist unsignierte Handstempelaufdrucke,<br />

etc.<br />

5869 **/*/3 € 500<br />

1945-1949, meist postfrischer Bestand im großen Steckbuch, diverse<br />

Farben, Zähnungen, Typen, viele Plattenfehler neben weiteren<br />

Besonderheiten, Michel n.A. € 30.000,-, hier ohne Obligo<br />

wiedergegeben<br />

5870 **/*/3/6 € 100<br />

LOKALAUSGABEN & SBZ 1945-1949, 50 Seiten inklusive Schwärzungen,<br />

Zusammendrucken und deren Herzstücken, Besonderheiten, Typen,<br />

etc.<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

SBZ<br />

91<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ex 5863<br />

5871 **/3/5/6 € 6.200<br />

THÜRINGEN bis ALLGEMEINE AUSGABEN, inhaltsreich, gemäß<br />

Stichproben nur postfrisch, wenig gestempelt, mit einigen Briefen<br />

aufgelockert im Lindner Vordruckalbum, darunter Block 1-2,<br />

3-6, viele Zähnungsabarten, etc., Pracht<br />

5872 **/3 € 500<br />

1945-1949, postfrisch und zusätzlich parallel gestempelt aus altem,<br />

sehr ordentlichem Sammlernachlass, dabei bessere Marken,<br />

Sätze und Blocks, im gestempelt Bereich wenig BPP-signiert,<br />

bitte ansehen und kalkulieren<br />

5873 **/3 € 150<br />

1945, postfrisch und gestempelt etwas spezialisiert im großen, dicken<br />

Steckbuch, ohne Spitzen mit reichlich verschiedenen Typen, Farben,<br />

Gummierungen, Papieren, Zähnungen, Wasserzeichen, Plattenfehlern,<br />

Feldmerkmalen, Ecken, Eckrandviererblocks, etc., soweit feststellbar<br />

durchaus kenntnisreich bestimmt inklusive einiger BPP signierter Stücke,<br />

dazu großes Album Gemeinschaftsausgaben, ebenfalls mit Farben,<br />

Oberrändern/Ecken, Platten- und Walzendrucken, etc.<br />

5874 3 € 200<br />

1945-1946, reichhaltig gestempelt auf Lindner Vordruckblättern, wie<br />

üblich sicherlich nicht alles Gold, was glänzt, insofern ohne Obligo im<br />

Angebot, wie besehen<br />

5875 **/*/3 € 500<br />

1945-1948, vorwiegend gestempelt mit vielen besseren/guten<br />

Ausgaben im großen Steckbuch, vieles BPP signiert bzw. mit Fotoattest,<br />

darunter Mi.Nr. 2 a wx, 8 y (2), 18 c, 20-22, 23-25 b, 39 z,<br />

80 Xa, Block 1, 4 und 5 (2), 150-155 X, 187 a Udr, etc., meist Pracht<br />

5876 **/*/3/5/6 € 500<br />

1945-1949, meist gestempelt mit guten Marken, Sätzen und<br />

Blocks sowie nach Farben/Typen spezialisiert im Schaubek Album,<br />

u.a POTSCHTA auf Brief sign. Richter, Postmeistertrennungen,<br />

Versuchszähnungen, Abarten, Block 2 und Mi.Nr. 150-155 X<br />

gestempelt je sign Rehfeld, Zusammendrucke, Block 5 X + Y,<br />

Handstempelaufdrucke, Block 6, ferner Lokalausgabe Roßwein<br />

mit beiden 4er-Blocks auf Brief, etc., Pracht<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


92<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

SBZ<br />

5877 € 90<br />

5 Messe-Büchlein des Leipziger Messeamtes mit farbigen Reproduktionen<br />

der Messemarken Kontrollrat und SBZ, dazu einige Ergänzungen<br />

BERLIN & BRANDENBURG<br />

5878 **/*/3 € 400<br />

1945, vorwiegend postfrisch und spezialisiert mit diversen Besonderheiten<br />

wie Farben, Papiersorten, Plattenfehlern, etc., darunter<br />

Paare, Viererblöcke, diverse Randstücke und interessante<br />

Stempeln, vieles entsprechend signiert<br />

MECKLENBURG VORPOMMERN<br />

5879 29-36 x (6) ** € 80<br />

Abschied, weißes Papier, 6 komplette postfrische Prachtsätze, meist<br />

unsigniert, einige Werte sign. Kramp BPP, € 900,-<br />

5880 € 200<br />

Mi.Nr. 8 spezialisiert auf vier Steckkarten, rund 50 Exemplare nach<br />

Farben, Plattenfehlern und ungezähnten Varianten differenziert, oft im<br />

Paar mit Normalmarke, fast durchgehend sign. Thom oder Kramp BPP<br />

SÄCHSISCHE SCHWÄRZUNGEN<br />

5881 6 € 160<br />

1945-1946, 18 Belege mit Schwärzungen, dabei Frühdatum 15.5.45<br />

Chemnitz und "Keine Beförderung" ab Seiffen<br />

HITLERKOPF<br />

5882 6 € 2.500<br />

1945, Klecks-Schwärzungen auf 229 Postanweisungen inklusive<br />

einiger alter Feldpostanweisungen/Steuerzahlkarten und auf 9<br />

Belegen, dabei zahlreiche verschiedene Aufgabestempel kleinerer<br />

und größerer Orte, Notstempel, Destination, Portostufen und<br />

Frankaturkombinationen, Weiterleitung und Zurück-, Gebühr bezahlt-Vermerke,<br />

Nachgebühr, Dienstmarken-Verwendung, einige<br />

sign. Findeisen BPP, gute Stücke mit hohem Katalogwert gesehen,<br />

übliche Aktenlochung bei den PAWs, Pracht, in dieser<br />

Reichhaltigkeit selten einmal angeboten, dazu gute, noch originalverpackte<br />

Fachliteratur Manfred Anderson, .... - Die Sächsischen<br />

Schwärzungen 1945 - Band 1 + 2 (Handbuch und Katalog)<br />

OST-SACHSEN<br />

5883 ** € 140<br />

1945, 3 Pfg Ziffer, 10 postfrische Typen mit atx I + II, uy, vy I + II, btx I +<br />

II, atx I + II im Paar, BPP signiert mit Fotokurzbefund, € 1.500,-<br />

PROVINZ SACHSEN<br />

5884 **/*/3/6 € 1.200<br />

1945-1946, inhaltsreiche Spezialsammlung auf fast 100 Steckkarten<br />

mit Farben, Abarten, etc., alles genau klassifiziert, vieles BPP<br />

sign., darunter Mi.Nr. 79 Yb mit Fotoattest Jasch BPP<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

THÜRINGEN<br />

5885 **/*/3/6 € 2.500<br />

1945-1946, sehr inhaltsreich, vorwiegend postfrisch und gestempelt<br />

spezialisiert mit zahlreichen Besonderheiten, darunter verschiedene<br />

Papiersorten, Farben, Zähnungsvarianten, Plattenfehler,<br />

etc., Block 1 gestempelt, Block 2 mehrfach inkl. Variante 2 S,<br />

Block 3 A/B in verschiedenen Blocktypen, Block 4 ay postfrisch<br />

etc., bessere Ausgaben praktisch durchgehend BPP signiert<br />

bzw. attestiert, entsprechend hoher Katalogwert<br />

5886 ** € 150<br />

UNGEZÄHNTE Freimarken ex Mi.Nr. 92-97 U, 18 verschiedene postfrisch,<br />

alle BPP signiert, € 1.600,-<br />

5887 **/*/3 € 540<br />

1945, postfrisch und gestempelt im Steckbuch, darunter alleine<br />

200 sign. gestempelte Marken, Plattenfehler, Papiersorten, Zusammendrucke<br />

5888 ** € 180<br />

1946, Brückenbau Großbogen sowie 18 waagerechte und 8 senkrechte<br />

Zusammendrucke, alle postfrisch, € 1.100,-<br />

WEST-SACHSEN<br />

5889 ** € 320<br />

1945-1946, ca. 100 postfrische Bogen-(teile) der Mi.Nr. 116-164,<br />

darunter 35 sign. Bogen, auch Plattenfehler und bessere Farben<br />

5890 **/*/3/6 € 1.500<br />

1945-1946, reichhaltige, vorwiegend postfrische Spezialsammlung<br />

mit zahlreichen Besonderheiten wie Farben, Plattenfehlern,<br />

etc., dabei 2x Mi.Nr. 124 Y ungezähnt, 136 Xc, 137 Y wb, 151-155 X,<br />

3x Block 5, etc., ferner diverse Zusammendrucke sowie einige<br />

Belege, vieles bereits entsprechend signiert<br />

5891 ** € 400<br />

ZIFFERN 5 bis 12 Pfg, gezähnt 10¾, vier Werte komplett im 100er<br />

Bogensatz, vollständig und einwandfrei postfrisch mit allen Rändern,<br />

diversen Plattenfehlern und Besonderheiten, 12 Pfg unten<br />

gar mit Doppelzähnung, Pracht, € 8.000,-<br />

BEZIRKSHANDSTEMPEL<br />

5892 **/*/3 € 150<br />

10 Einsteckkarten und Tüten, darunter viele Altsignaturen, auch Einheiten<br />

und üblicherweise fragliches Material und Nachstempelungen<br />

5893 **/*/3/6 € 500<br />

1948, alle Bezirke reichhaltig und meist postfrisch im gut gefüllten<br />

Steckbuch, rund 600 fast nur verschiedene Marken inklusive<br />

Markwerten sowie einigen Sammlerbelegen, oftmals mit Altsignaturen<br />

der ehemaligen DDR (u.a. Fläschendräger, Rehfeld, Dr.<br />

Modry), aufgrund der Gebietsproblematik ohne Obligo zum entsprechend<br />

günstigen Ausruf angeboten<br />

ALLGEMEINE AUSGABEN<br />

5894 ** € 250<br />

BOGENECKEN sämtlicher Positionen, rund 180 meist verschiedene<br />

in vorzugsweise postfrischer Prachterhaltung. darunter etliche<br />

DZ und DV<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5895 ** € 320<br />

1948, 37 Bogen Maschinenaufdruck auf Bär mit auch Plattenfehlern<br />

sowie Bogenteile ex Mi.Nr. 182-199, ca. 6.000,-<br />

5896 ** € 100<br />

1948-1949, spezialisiert postfrisch mit einigen Besonderheiten, u.a.<br />

kopfstehende Aufdrucke, Mi.Nr. 231 b, etc.<br />

5897 **/*/3/5/6 € 450<br />

BEZIRKSHANDSTEMPEL- und MASCHINENAUFDRUCKE, postfrisch/ungebraucht<br />

und gestempelt sowie mit Briefen aufgelockert,<br />

inklusive einiger Besonderheiten im Lindner Ringbinder,<br />

einige Stücke bereits signiert<br />

5898 **/*/3 € 180<br />

1948, Köpfe I, diverse Spezialpositionen mit Oberrändern, Borkengummi,<br />

Farben, Plattenfehlern, z.B. 23 x Mi.Nr. 223 d, welche alleine einen<br />

Katalogwert in Höhe von 3.200,- darstellen<br />

5899 **/*/3 € 120<br />

1948, Maschinenaufdrucke meist postfrisch und gestempelt im Steckbuch,<br />

darunter Aufdruckfehler, Druckerzeichen, Farben, etc.<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5900 6 € 550<br />

1945, ca. 170 Postanweisungen mit Gebühr bezahlt, sehr viele<br />

verschiedene Orte<br />

5901 6 € 250<br />

1945-1948, überschlägig mehr als 200 Belege der einzelnen Zonen<br />

bis Allgemeine Ausgaben, darunter EF, MeF und MiF, u.a.<br />

Ausgaben-MiF mit Kontrollrat, Portostufen, Paketkarten, Notstempel,<br />

Zensuren und weitere Postgeschichte<br />

5902 6 € 250<br />

SBZ und LOKALAUSGABEN, deutlich über 200 Briefe und Karten,<br />

Bedarfs- und Sammlerpost mit vielen Einschreiben, diversen<br />

Frankaturkombinationen, EF, MeF, MiF, Portostufen, Satzfrankaturen,<br />

Besonderheiten, etc., saubere Erhaltung, ein Los mit Potential<br />

5903 6 € 200<br />

1945-1947, Ost-Sachsen, über 75 Orts-R-Karten in MiF mit meist gesamt<br />

70 Pfg, ca. 3.800,-<br />

5904 6 € 110<br />

1946-1947, Ost-Sachsen, ca. 34 Belege mit MiF Mi.Nr. 64-65, dabei R-<br />

Belege und Plattenfehler<br />

HÄNDLERPOSTEN<br />

5905 48 A b (279) ** € 300<br />

20 Pfg Ziffer dunkelblaugrau, genau 279 Werte, alle einwandfrei<br />

postfrisch in Einheiten und Bogenteilen, weit überwiegend einzeln<br />

BPP-signiert, immenser Katalogwert von ca. 14.000 € ohne<br />

Berücksichtigung der Plattenfehler, Oberränder und Einheiten,<br />

Pracht<br />

5906 113 by (25) ** € 140<br />

12 Pfg Brückenbau rot per 25 postfrisch, je einzeln sign., dazu 7 ArGe-<br />

PF, € 1.980,-<br />

5907 117 Y (88) ** € 160<br />

6 Pfg mit steigendem Wasserzeichen per 88 postfrisch, € 1.760,-<br />

5908 223 d (50) ** € 320<br />

40 Pfg Köpfe I, dunkelkarminlila per 40 postfrisch, Pracht, €<br />

7.000,-<br />

SBZ – DDR<br />

93<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DDR<br />

SBZ/DDR<br />

5909 **/(*)/3/5/6 € 600<br />

1945-1990, vier Schaubek-Vordruckalben ab kleinem Teil postfrischer<br />

Lokalausgaben ostdeutscher Städte, dann SBZ gemischt<br />

mit u.a. Großblock Leipziger Messe in offizieller Schutzhülle,<br />

postfrischer Antifa-Block auf x-Papier mit rechtem Rand, sign.<br />

Sturm BPP, und postfrischer Weihnachtsblock auf t-Papier in<br />

Type II mit Fotoattest Herpichböhm BPP "einwandfrei", DDR gemäß<br />

Vordruck ab Anfang in den Hauptnummern gestempelt komplett<br />

und oftmals individuell ergänzt um Varianten, postfrische<br />

Marken, Schwarz- und Zusammendrucke, Kleinbögen, MH, Briefstücke<br />

und Belege, dazu Dienst mit Ausnahme der Mi.Nr. 40 gestempelt<br />

komplett, etwas ZKD und Einschreibemarken in gemischten<br />

Erhaltungen<br />

5910 **/*/3/6 € 500<br />

1945-1990, reichhaltig gemischt geführt, anfangs meist ungebraucht/gestempelt,<br />

später dann nur postfrisch in 5 Schaubek<br />

Vordruckalben, u.a. POTSCHTA postfrisch sign. Richter, Block<br />

1-6, im DDR-Bereich alle Blocks, Mi.Nr. 334 va XII postfrisch, unsigniert<br />

mit Fotoattest Paul BPP, weitere Varianten, Plattenfehler,<br />

teuer bezahlte Phasendrucke, Zusammendrucke, etwas ZKD,<br />

etc.<br />

5911 **/*/3 € 150<br />

1945-1979, gemischt und zur Zeit der DDR über weite Strecken in den<br />

Hauptnummern komplett in 2 Schaubek Vordruckalben, lagerungsbedingt<br />

einiges haftend, aber vieles einwandfrei<br />

5912 **/*/3 € 1.000<br />

1946-1949 ca., umfangreicher und reichhaltiger Lager- und Depotbestand,<br />

oftmals spezialisiert, signiert und gespickt mit Varianten,<br />

Farben, Zähnungen, Papiersorten, Plattenfehlern, Postmeisterzähnungen,<br />

Zusammendrucken und weiteren<br />

Besonderheiten der einzelnen Zonen bis zu den Allgemeinen<br />

Ausgaben, darunter auch Blocks mit Weihnachtsblock, 2x Brückenbau,<br />

mehrfach Theater und Messe sowie Goethe, dazu prall<br />

gefüllte Mappe mit u.a. auch Thüringen in postfrischen Bogen<br />

und Bogenteilen sowie weitere Werte und Ausgaben teils in Original<br />

Bogentaschen<br />

5913 **/*/(*)/3 € 180<br />

1945-1970, über weite Strecke komplett im Binder, darunter fragliche<br />

Aufdrucke der SBZ ohne Obligo und Berücksichtigung, auch sonst<br />

recht umfangreich und augenscheinlich über weite Strecken gut gesammelt,<br />

mit Blockausgaben ab Block 6 + 7, ergänzend Dienst und etwas<br />

ZKD<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


94<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DDR<br />

5914 **/*/3 € 190<br />

1948-1960, ab Bezirkshandstempel sauber in beiden Erhaltungen im<br />

SAFE dual Album, dabei u.a. Block 6, 7, Marx Blocks, einige Banknoten,<br />

usw.<br />

5915 **/*/3 € 380<br />

Ab Maschinenaufdruck bis ca. 1965, reichhaltig und oftmals parallel<br />

in beiden Erhaltungsformen mit etlichen Besonderheiten<br />

und besseren Werten, darunter z.B. Mi.Nr. 210 b postfrisch (Kurzbefund<br />

Paul BPP), Köpfe Serie in Varianten, meist signiert, 286-<br />

288 postfrisch (sign. Dr. Ruscher BPP), Block 10 PF III je sign.<br />

Mayer VP, diverse ZKD, etc.<br />

5916 3 € 150<br />

1949-1990, nach Vordrucken scheinbar komplett gestempelt in 4<br />

Leuchtturm Alben<br />

DDR<br />

5917 ** € 500<br />

1949-1990, sehr gepflegt und in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett postfrisch in 6 LT-Vordruckalben mit Schuber, die Blockausgaben<br />

wurden bis auf wenige moderne augenscheinlich<br />

alle per 3 gesammelt, dazu weitere Extras mit u.a. Mi.Nr. 805 B im<br />

ungefalteten 10er-Streifen, Mappe mit vorw. Bogen/Bogenteilen<br />

Fünfjahrplan, etc., Pracht<br />

5918 ** € 500<br />

1949/1955-1990, Markenausgaben und Zusammendrucke gepflegt<br />

postfrisch, Zusammendrucke ab Anfang mit Fünfjahrplan<br />

bis 1990 komplett in 4 Lindner Vordruckalben, der reguläre<br />

Markenteil ab Anfang bis 1983 bis auf ganz wenige unbedeutende<br />

Ausgaben in Hauptnummern in weiteren 5 Vordruckalben<br />

komplett, ergänzend Mi.Nr. 805 B im Zehnerstreifen, einige bessere<br />

Markenheftchen, Marxbüchlein, Jahrbücher 1984-1990 und<br />

etwas Ostalgie in gesamt 2 Umzugskartons<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5925 ** € 200<br />

1949-1972, augenscheinlich in den Hauptnummern komplett und gemäß<br />

Stichproben nur postfrisch im großen Steckbuch<br />

5926 ** € 150<br />

1949-1968/69, postfrisch und sehr gepflegt mit allen guten Erst- und<br />

Frühausgaben sowie Blocks in 2 großen Steckbüchern, gemäß Stichproben<br />

Prachterhaltung<br />

5927 ** € 150<br />

1949-1988, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch in<br />

LT-Vordruckalben, vorw. Pracht<br />

5928 ** € 150<br />

DRUCKVERMERKE UND DRUCKEREIZEICHEN aus 1949-1956, postfrisch<br />

im Album, darunter auch komplette Ausgaben<br />

5929 **/*/3 € 300<br />

1949-1990, postfrisch/ungebraucht und gestempelter Mengenbestand<br />

in 10 meist großen Steckbüchern mit reichhaltiger Füllung<br />

5930 **/*/3/6 € 300<br />

1949-1990, Steckbuch mit über 100 Plattenfehlern, postfrisch, gestempelt<br />

oder auf Brief, über 4.000,-, Aufstellung liegt bei<br />

5931 **/*/3 € 240<br />

1949-1990, in den Hauptnummern bis auf wenige moderne Ausgaben<br />

komplett in 6 Lindner Vordruckalben mit zusätzlichen Blättern, gemischt<br />

und gemäß Stichproben sehr oft postfrisch (wenig ungebaucht<br />

) und zusätzlich gestempelt enthalten, auch Extras wie Zusammendruckbogen<br />

und Viererblocks enthalten<br />

5932 **/* € 200<br />

1949-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett in 3 neuwertigen<br />

LT-Vordruckalben, ein unbedeutender Satz fehlt, gemäß<br />

Stichproben bis auf Mi.Nr. 286-288 postfrische Prachterhaltung<br />

5919 ** € 300<br />

1949-1990, in den Hauptnummern komplett, gemäß Stichproben<br />

postfrisch in 4 Lindner-Alben<br />

5920 ** € 300<br />

1949-1990, in den Hauptnummern komplett, gemäß Stichproben<br />

postfrisch in 6 Lindner-Falzlosalben<br />

5921 ** € 200<br />

1949-1958, gemäß Stichproben postfrisch im Album mit guten Erstausgaben,<br />

darunter viele Randstücke und Einheiten sowie Marxblock-<br />

Garnitur, etc.<br />

5922 ** € 200<br />

1949-1972, in den Hauptnummern offensichtlich praktisch komplett<br />

postfrisch und sehr gepflegt in 2 SAFE-Vordruckalben, es fehlen augenscheinlich<br />

nur 2 unbedeutende Werte, ergänzend weiterer SAFE-<br />

Band mit Ausgaben ca. 1975-1982, Pracht<br />

5933 **/*/3 € 200<br />

1949-1969, postfrisch/ungebraucht und gestempelt, augenscheinlich<br />

in den Hauptnummern komplett in 2 Lindner-Alben, darunter Marxblock-Garnitur<br />

doppelt vorhanden, im Anhang Dienst, teils signiert und<br />

2 Fotobefunde<br />

5934 **/*/3/6 € 160<br />

1949-1990, in den Hauptnummern augenscheinlich komplett in 6 Lindner-Bindern,<br />

gemischt gesammelt am Anfang, später ab Ende der 50er<br />

Jahre eher nur noch postfrisch, dazu Dienstmarken, Besonderheiten<br />

und Belege<br />

5935 **/*/3 € 150<br />

PLATTENFEHLER aus 1949-1990, vorwiegen postfrisch und gestempelt,<br />

offensichtlich über 100 meist verschiedene sowie weitere Besonderheiten<br />

wie Druckvermerke von Zusammendrucken, teils mit Leerfeldern<br />

in 2 Alben, darunter Nr. 243 V und VI, 244 II, 258 II, 424 I, 430 I,<br />

445 I, 538 II, 1008 I , etc.<br />

5923 ** € 200<br />

1949-1990, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch in<br />

4 LT-Vordruckalben, in den späteren Jahren einiges doppelt vorhanden,<br />

wenige Werte BPP signiert, Pracht<br />

5924 ** € 200<br />

1949-1960, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch<br />

im SAFE-Vordruckalbum, zuvor noch etwas SBZ, Pracht<br />

5936 **/3 € 300<br />

1949-1960/65, inhaltsreich postfrisch und zusätzlich parallel gestempelt<br />

im Schaubek-Vordruckalbum, auch der Marx-Blocksatz<br />

in beiden Erhaltungen, 25 Pfg Köpfe II sign. Weigelt BPP, etc.,<br />

Pracht<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


95<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5937 **/3 € 270<br />

1949-1951, konzentrierter postfrischer und gestempelter Dublettenbestand<br />

nur der frühen Jahre, Aufstellung kann angefordert<br />

werden, ca. 9.800,-<br />

5938 **/3 € 200<br />

1949-1957, immer wieder um Untertypen erweitert und nach Stichproben<br />

rein postfrisch inkl. Mi.Nr. 273 b mit Fotoattest Mayer VP, bis auf<br />

die Jahre 1953 und 1956 - hier nur die Marx- und Engels-Blocks sowie<br />

Freimarken - anscheinend komplett, dazu gestempelte Mi.Nr. 341,<br />

sign. Schönherr BPP<br />

5939 **/6 € 500<br />

1949-1980 ca., ab Anfang mit augenscheinlich allen Frühausgaben<br />

postfrisch in 11 großen Steckbüchern, besonders bemerkenswert<br />

die hohe Anzahl kleiner und großer, teils signierter Besonderheiten,<br />

reichlich Rand- und Eckrandstücke mit<br />

Druckvermerken und Druckereizeichen, insofern vielversprechende<br />

Fundgrube, ergänzend Dienst VD und ZKD, dazu drei Briefalben<br />

früher FDC und gelaufener Belege , ex Sammlung Hensel<br />

5946 ** € 500<br />

PLATTENFEHLER-SPEZIAL aus 1950-1990, ca. 150 verschiedene<br />

postfrisch, darunter Mi.Nr. 248 I, 252 II, 262 I, 242 I, 430 I, 526 I, 595<br />

I, II, 694 I, 2738 F sowie Block 10 II-IV und 12 II, in dieser Reichhaltigkeit<br />

selten angeboten, Katalogwert bis 1960 bereits über 6500,-<br />

5947 ** € 200<br />

1950-1990, über 40 verschiedene Bogen postfrisch und gestempelt,<br />

darunter komplette Ausgaben der 50er-Jahre sowie Zusammendruck-<br />

Bogen<br />

5948 ** € 150<br />

1950-1990, Blocks und Kleinbogen, darunter Block 7 bis 15, postfrisch<br />

Pracht<br />

5949 **/3 € 270<br />

1950-1953, Pieck, über 2.700 Werte mit vielen verschiedenen<br />

Marken, zusätzlich Spezialsammlung der gleichen Ausgaben mit<br />

teils auch kpl. Bogen, grobe Aufstellung kann angefordert werden,<br />

über 11.000,-<br />

DDR<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

5940 3 € 400<br />

1949-1990. sehr gepflegt und in den Hauptnummern offensichtlich<br />

komplett gestempelt in 6 LT-Vordruckalben mit Schuber, die Blockausgaben<br />

wurden praktisch alle per 3 gesammelt (SST + Tagesstempel),<br />

dazu weitere Extras, Pracht<br />

5950 **/3 € 140<br />

1950-ca.1970, bunt gemischt postfrisch und gestempelt mit Dauerserie<br />

Ulbricht, Fünfjahrplan, Dienstmarken mit z.B. D 2-3 je x+y, auch Bogen<br />

und Bogenteile enthalten<br />

5941 3 € 300<br />

1949-1961, durchgehend gestempelt, sauber sortiert im Einsteckbuch<br />

mit vielen besseren Varianten, u.a Mi.Nr. 273 a PF II, 323 va<br />

YI, 334 va XI, 415 YI (10), 517 YI, etc., alle entsprechend signiert<br />

bzw. mit Befund/Attest versehen<br />

5942 3 € 110<br />

1949-1984, in den Hauptnummern augenscheinlich komplett sauber<br />

gestempelt auf LT-Blättern in 3 Klemmbindern, Pracht<br />

5943 **/*/3/5/6 € 550<br />

1949-1990, inhaltsreich gestempelt und mit vielen Besonderheiten<br />

in 10 Lindner Vordruckalben/Alben, neben den Standardausgaben<br />

u.a. Block 12 XI mit Borkengummi, Fotoattest Mayer, Eisenbahn<br />

10er-Streifen, Märchen-Kleinbogen in verschiedenen<br />

Randperforations-Typen, Propagandafälschung Nr. 7 im 3er-<br />

Streifen auf Briefstück (ungeprüft ohne Obligo), Banknoten sowie<br />

Ostalgie wie Thälmann-Bildnis (ca. 10,50 x 13 cm) als Plakette<br />

in roter Samtschatulle, überreicht vom ZK der SED für<br />

60jährige Parteizugehörigkeit, etc., einige Ausgaben auch ungebraucht/postfrisch<br />

enthalten, vorwiegend Pracht<br />

5944 3/5/6 € 100<br />

1949-1990, gestempelt und sehr gut ausgebaut in 5 ABRIA-Alben, u.a.<br />

Block 7 (2) und Marx-Blocksatz je mit SST, zusätzlich Zusammendrucke<br />

und weitere Extras, zuvor etwas SBZ mit u.a. Block 5 S im Folder, länger<br />

gelagert und nach neuzeitlichen Wz.-Varianten undurchsucht<br />

5951 3/5 € 200<br />

DRUCKVERMERKE 1950-1980, gestempelte Sammlung verschiedener,<br />

teils kompletter Ausgaben, darunter bessere der 50er-Jahre, u.a. Mi.<br />

Nr. 256-259 mit DV bzw. DZ im Sechser- bzw. Vierer-Block, etc.<br />

5952 **/3 € 270<br />

1952, Köpfe II postfrisch und gestempelt spezialisiert mit hunderten<br />

Marken, ca. 150 Stück nach Wz. überprüft, 35 x 80 Pfg Lack<br />

postfrisch und etliche Marken mit Farbbalken<br />

5953 ** € 200<br />

1955-1990, postfrich in 4 Alben, darunter Fünfjahrplan Zusammendruck-Varianten<br />

inkl. Hz 1-9 sowie Ausgaben mit anhängenden Leerfeldern,<br />

etc.<br />

5954 ** € 200<br />

ROLLENMARKEN ab Fünfjahrplan aus ca. 1958-1980, reichhaltiger Bestand<br />

mit 34 komplette Rollen mit Banderole und Rollen-Endstreifen,<br />

teilweise Lagerspuren, darunter drei Original-Versandschachteln á 10<br />

Rollen, zwei davon noch ungeöffnet, Katalogwert gemäß vorliegender<br />

Aufstellung über 18.500 €<br />

5955 **/3 € 100<br />

1960-1987 (ca.), Tütenposten fast durchgängig nach Ausgaben sortiert<br />

in beschrifteten Briefumschlägen, vorwiegend postfrisch und<br />

mehrfach, inklusive Blocks und Kleinbögen, dazu etwas vorsortiertes<br />

Ausland mit vorwiegend Motiven sowie altes Schwanebergeralbum<br />

mit einzelnen Marken und einige noch nicht sortierte Marken in Tüten<br />

5945 € 250<br />

1949-1990, reichhaltiger, vorwiegend gestempelter Lagerbestand,<br />

ab Anfang in 8 großen, dicken Steckbüchern, zuvor etwas<br />

SBZ<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


96<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DDR<br />

DIENSTMARKEN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5956 F ** € 1.500<br />

DIENST A-E 1954-1965, in den Hauptnummern offensichtlich komplett postfrisch im LT Vordruckalbum, darunter<br />

Mi.Nr. 31-45 (alle 84 Werte) und Nr. 46-60 (alle 83 Werte), VD 2 doppelt sign. W. Jahn, so komplett selten angeboten,<br />

Pracht – siehe Abbildung<br />

5957 ** € 500<br />

DIENST A-E, 1954-1965, nach Wasserzeichen und Typen spezialisiert,<br />

sehr reichhaltig und meist postfrisch im Steckbuch, neben<br />

guten Zirkelbogen-Ausgaben wie Mi.Nr. 29 auch Laufkontrollzettel<br />

31-45, 46-60, VD1-2 und viele mehr, Pracht<br />

5958 **/3/6 € 500<br />

DIENST A-E, postfrisch und auf Briefen in 2 dicken Bänden, darunter<br />

Verwaltungspost B postfrisch mit den Mi.Nrn 1-17, 22 xI XII,<br />

29-33 y (diverse Typen) mit Fotoattest Paul BPP "... einwandfrei",<br />

dann ZKD mit VD I und ZU 1 ebenfalls postfrisch, sehr zahlreich<br />

auch bessere Briefe inklusive Einschreiben/Eil, hierunter VD 2,<br />

etc.<br />

5964 6 € 300<br />

DIENST A-E, Belege-Spezialsammlung, diverse Frankaturen,<br />

Verwendungsformen, Aufgabe und Behörden-Stempel sauber<br />

auf Blättern aufgezogen, dazu Infomaterial/Dokumente<br />

DIENST C<br />

5965 3/5 € 1.000<br />

1963-1964, 122 verschiedene, bedarfsverwendet und somit echt<br />

gebraucht, meist Briefstücke, Pracht<br />

5959 **/*/3/5/6 € 220<br />

Ab 1954, Marken und Belege im großen, gut gefüllten LT-Klemmbinder,<br />

auch Einschreibe-Gebührenzettel, ferner ein Album mit einigen<br />

meist Sondermarkenheftchen<br />

5960 **/*/3 € 150<br />

1954-1965, postfrisch und ungebraucht im Steckbuch, darunter ex B<br />

16-31 sowie 30 verschiedene Werte ex C 47-60, etc.<br />

5961 **/3 € 200<br />

1954-1965, postfrisch im Lindner-Falzlosalbum. darunter Mi.Nr. D 1-17,<br />

B 16-X, C 1-30, ZU 1, etc.<br />

5962 3 € 200<br />

1954-1965, gestempelt aus Dienst A-E mit guten Stücken auf Schaubek-Blättern,<br />

insbesondere Dienst B sehr reichhaltig, auch VD 1-2,<br />

Pracht<br />

5963 3/G € 400<br />

DIENST A-E 1954-1965, in den Hauptnummern bis auf einige Ausgaben<br />

nahezu komplett gestempelt auf LT Vordruckblättern, darunter<br />

Mi.Nr. 31-45 (alle 84 Werte) und Nr. 46-60 (alle bekannten<br />

82 Werte) je mit Stempel "ungültig", Pracht<br />

5966 F ex C 31-45 5 € 1.500<br />

1964, Laufkontrollzettel mit "lilarotem" Aufdruck (Michel ex. C<br />

31-45), bedarfsverwendet und somit echt gebraucht, nahezu<br />

kompletter Satz von 75 verschiedenen der 79 bekannten Werte<br />

auf Briefstücken, so nahezu vollständige Serien dieser Art gehören<br />

zu den Seltenheiten der DDR-<strong>Philatelie</strong> und werden nur hin<br />

und wieder einmal angeboten, Pracht – siehe Abbildung


97<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

MARKENHEFTCHEN/ZUSAMMENDRUCKE<br />

5967 ** € 100<br />

1978-1990, 16 verschiedene postfrische Zusammendruck-Bogen im<br />

Lindner-Falzlosalbum<br />

MARKENHEFTCHEN<br />

5968 ** € 1.500<br />

1955-1980, spezialisierte postfrische Prachtsammlung mit über<br />

170 meist verschiedenen Heftchen, neben den frühen Ausgaben<br />

ab MH 1-2 (mit Typen) auch bessere/gute SMH mit variablem Inhalt,<br />

hierunter SMHD 2 a<br />

5969 ** € 150<br />

1955-1990, 20 verschiedene Varianten postfrisch, darunter MH 1-2 (2),<br />

4 (4), alle mit Bleistift typisiert<br />

MARKENHEFTCHENBLÄTTER<br />

5970 ** € 120<br />

1955-1990, postfrisch mit verschiedenen Rand-Varianten ab Fünfjahrplan<br />

SONDERMARKEN-HEFTCHEN (SMHD)<br />

5978 ** € 200<br />

1971-1990, ab SMHD 1 und 2 im Binder, teilweise mehrfach, sauber<br />

zusammengetragen<br />

HÄNDLERPOSTEN<br />

5979 260 (50) ** € 250<br />

84 Pfg DEBRIA per 50, teils in Bogenteilen, postfrisch Pracht, €<br />

2.750,-<br />

5980 339 va XI (1000) ** € 200<br />

80 Pfg Thälmann, 10 komplette Bogen je mit Plattenfehler III (Feld 23<br />

und 73) und IV sowie Farbpunkt auf Reihenzähler 5, postfrisch Pracht,<br />

€ 10.160,-<br />

5981 362-379 (50) 3 € 150<br />

Fünfjahrplan I komplett per 50 im oberen Halbbogensatz mit Ersttagsstempel<br />

der Versandstelle, Pracht, € 5.500,-<br />

5982 F Block 8 B (90), 9 B (130), etc. ** € 2.000<br />

Siehe Text und Fotoauszug auf der nächsten Seite<br />

DDR<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

ZUSAMMENDRUCKE<br />

5971 ** € 1.000<br />

1955-1990, ab Fünfjahrplan gemäß Vordrucken überkomplett<br />

postfrisch in 2 LT-Vordruckalben, in der Zähnung soweit überschaubar<br />

nicht gefaltet, in dieser Qualität ein schwerlich zusammenzutragendes<br />

Objekt höchster Qualität<br />

5972 ** € 500<br />

1955-1990, bis auf ganz wenige unbedeutende Ausgaben offensichtlich<br />

komplett postfrisch in 2 LT-Vordruckalben, zusätzlich<br />

Blätter für Extras wie ZD's aus Kleinbogen, Blocks, etc., Pracht<br />

5973 ** € 400<br />

1955-1990, augenscheinlich komplette postfrische Pracht-<br />

Sammlung der Sondermarken-Zusammendruckgarnituren inkl.<br />

Weltfestspiele 1962, Olympische Sommerspiele Tokio und Volkstrachten<br />

1964 sowie aus Kleinbogen und Fünfjahrplan in 4 Lindner-Falzlosalben<br />

5974 3 € 400<br />

1955-1990, bis auf einige unbedeutende Augaben offensichtlich<br />

komplett gestempelt in 2 LT-Vordruckalben, zusätzlich Blätter für<br />

Extras wie ZD's aus Kleinbogen, Blocks, etc., Pracht<br />

5975 ** € 180<br />

1957-1985, überkomplett postfrisch Pracht-Sammlung mit Zusammendrucken<br />

aus Markenheftchenbogen ab Fünfjahrplan mit Wz. 3, darunter<br />

übergroße Herzstücke 4-11, etc.<br />

5976 ** € 180<br />

1960-1990, 25 verschiedene postfrische Zusammendruck-Bogen, darunter<br />

MHB 9, etc.<br />

5977 3 € 120<br />

1960-1989, 20 verschiedene gestempelte Zusammendruck-Bogen,<br />

meist mit SST<br />

5983 410 YI (200) ** € 200<br />

12 Pfg Fünfjahrplan II mit Wasserzeichen-Variante 2 Y I, per 200 postfrisch<br />

in Bogenteilen, Pracht, € 5.000,-<br />

5984 926-933 Klbg (10) ** € 120<br />

Weltraumflug 1962 im Kleinbogen, Rand rechts nicht durchgezähnt mit<br />

Abart "waagerechter und senkrechter blauer Farbstrich auf Bogenoberrand"<br />

per 10, postfrisch Pracht, nach Richter Nr. 15 D II<br />

5985 Block 19 (72) (*)/3 € 500<br />

15 Jahre DDR Großblock, insgesamt 72 Stück, 35x ungebraucht<br />

ohne Gummi wie verausgabt sowie 37x gestempelt, alle in guter<br />

Erhaltung, € 6.050,-<br />

5986 ** € 500<br />

1949-1955, posttfrischer Pracht-Bestand der ersten Jahre, sauber<br />

sortiert im Steckbuch, darunter Nr. 251-55 (10), 261-270 (6), 280-<br />

283 (14) sowie 289-292 (6), etc., hoher Katalogwert<br />

5987 **/*/3 € 150<br />

LAGERBESTAND 1949-1990 in über 35 großen, dicken KABE-Schraubbindern,<br />

meist postfrisch und gestempelt, Marken, Sätze, Blocks und<br />

Kleinbogen in Hülle und Fülle, chronologisch sortiert, alleine die oft<br />

neuwertigen Binder haben einen Betrag gekostet, der den heutigen<br />

Ausrufpreis übersteigt<br />

5988 **/3 € 2.000<br />

1949-1959, reichhaltiges Lagerbuch postfrisch und gestempelt,<br />

kaum einmal ungebraucht, meist per 10 pro Sorte, gestempelte<br />

Ausgaben nur als Gefälligkeitsstempel veranschlagt, trotz oftmals<br />

besserer Version, überschlägig ca. € 35.000,-<br />

5989 **/*/3/6 € 500<br />

Von ANFANG bis ENDE, umfangreicher Sammlungs- und Dublettenbestand<br />

in 91 großen und 30 kleinen Steck- und Vordruckalben<br />

neben weiteren Behältnissen in 8 Umzugskartons, zahlreiche<br />

Teil- und Komplettsammlungen diverser Zeiträume mit<br />

postfrischen, ungebrauchten und gestempelten Marken, Sätzen<br />

sowie Blocks/Kleinbogen, Belegen/FDC, etc.<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


98<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 17. November 2023 |<br />

DDR<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

5982 F Block 8 B (90), 9 B (130), etc. ** € 2.000<br />

MARX-BLOCKS ungezähnt, beide Sorten in unterschiedlichen Mengen zu 90 bzw. 130 Exemplaren postfrisch, je<br />

per 10 gepackt und ergänzt um eine vollständige Garnitur sowie ein Marx-Gedenkheft, € 22.000,- Siehe Abbildung<br />

BRIEFPOSTEN<br />

5990 6 € 200<br />

SBZ/DDR 1945-1955, elf interessante Belege, dabei MiF mit Kontrollrat,<br />

Bizone/AM-Post und anderen Zonen, Mecklenburg mit bunter MiF<br />

in Paaren auf überfrankiertem, BPP signierten R-Brief, Notstempel<br />

"Niedercunnersdorf" mit handschriftlicher Datierung 15.3.46 auf jeder<br />

Marke, zwei Belege Lokalausgaben und aus der DDR Chinesen komplett<br />

auf Auslands-R-Brief sowie eine Paketkarte in MiF und tschechischer<br />

Nachfrankatur<br />

5994 6 € 120<br />

MAXIMUMKARTEN aus1952-1969, über 70 verschiedene der 50erund<br />

60er Jahre, darunter schöne Motive, selten so reichhaltig angeboten<br />

5995 6 € 100<br />

1956-1990 (ca.), an die 700 amtliche FDCs, die ersten Jahre schwächer<br />

vertreten, ab ca. 1961 dann reichhaltig, plus ein paar Drucksachen,<br />

Einschreiben und Nachnahmen, ein Lufthansa-Erstflugbeleg, sowie<br />

ein Telegramm<br />

5991 6 € 500<br />

1949-1956+, FDC & BRIEFE inhaltsreich inklusive signierter/attestierter<br />

Stücke in 2 Bänden, u.a. Block 7 mit allen 3 ESST auf<br />

gelaufenem Reco-Brief, FDC der Mi.Nrn. 286-288, 340, 342, 343,<br />

435-442 und viele mehr, dazu Messe-Leipzig ab SBZ in einem<br />

weiteren Band in gesamthaft attraktiver Konzentration<br />

5992 6 € 320<br />

1950-1990, um 330 Belege mit u.a. EF und Sondermarken-MeF,<br />

Blocks und Kleinbogen<br />

5993 6 € 180<br />

Um 1950-1990 , 20 bessere Belege wie 7 x Mi.N. 282-283 auf FDC,<br />

543-544, 926-933, 2364-2367, ca. 2.000,-<br />

5996 6 € 270<br />

1960-1990 (ca.), über 670 Belege, meist Bedarfspost mit besseren<br />

EF und MeF, Ränder, Farbbalken, frankierte Ausweise, etc.<br />

5997 6 € 270<br />

1960-1990, ca. 1.500 Belege mit meist Sondermarken, Blocks,<br />

Kleinbogen und auch R- und Wert-Briefen<br />

5998 6 € 250<br />

GANZSACHENAUSSCHNITTE als FREIMARKEN verwendet aus<br />

ca. 1952-1975, fettes Album mit zahlreichen Briefen und Karten,<br />

darunter diverse Portostufen, Eilsendungen, EF, MeF, MiF, Stempel<br />

inklusive etlicher Zeltplatzstempel mit u.a. LOBBE Zeltplatz<br />

"b" und "c", OSTSEEBAD DIERHAGEN Zeltplatz "a", etc., ferner<br />

Sonderstempel, auch einige Ganzsachen/Bildganzsachen, etc.<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


99<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ACHTUNG! WICHTIGER HINWEIS:<br />

Die folgenden <strong>Sammlungen</strong> (Los 6001 – 7049)<br />

werden am Samstag, dem 18. November 2023, ab 10 Uhr MEZ versteigert.<br />

ATTENTION! PLEASE NOTE:<br />

This part of the collections (Lot 6001 – 7049) will be auctioned on<br />

Saturday, November 18, 2023, starting at 10 a.m. CET<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

6001 F € 5.000<br />

DER 100-JÄHRIGE, DER ÜBER DIE ALPEN KLETTERTE, um Briefmarken zu sammeln, hinterlässt eine Regalfüllung<br />

mit fast ausschließlich Deutschland, Österreich und etwas Rumänien in über 100 Alben. Darunter Deutsches Reich<br />

gestempelt und bereits vielfach INFLA-signiert mit anschließend ein paar Zeppelinen und gleich dreimal IPOSTA-<br />

Block ungebraucht, auch BRD mit postfrischem Posthornsatz, Österreich dann mehrfach gesammelt mit u.a. WIPA<br />

auf Faserpapier und Renner-Kleinbogen je postfrisch, außerdem unorthodox befülltes und individuell ausgebautes<br />

Vordruckalbum Rumänien ab Klassik, ergänzend Steckkarten mit u.a. Sächsischen Schwärzungen und besseren<br />

postfrischen Schweiz-Blocks – bitte beachten Sie zunächst obigen kleinen Auszug unserer Fototafel


100<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ex 6004<br />

6002 € 4.000<br />

RUND 8.500,- € rein deutscher NOMINALE stammen aus vielen<br />

treuen Abonennten-Jahren, in deren Verlauf sich fast ein ganzer<br />

Schrank füllte, darunter auch etwas Vorkriegszeit ab D. Reich mit<br />

Gebieten, ergänzt um Österreich bis rund 2015 mit weiterer üppiger<br />

€-Nominale sowie weiteres weltweites Allerlei<br />

6003 € 3.000<br />

GEPFLEGT gefüllte 6 Umzugskartons mit Bund bis in den €-Bereich<br />

postfrisch und gestempelt inklusive z.B. Posthornsatz, Berlin<br />

postfrisch mit allen Anfangsausgaben, DDR kpl. postfrisch,<br />

Saar inkl. Urdruck und Hochwasser-Blockpaar. Dazu Numisblätter<br />

bis 2008 mit entsprechendem €-Wert sowie weitere Zugaben<br />

wie Atelier-Editionen, FDC, Sondereditionen und diverse Euro-<br />

Münzen und Numisbriefe<br />

6004 F € 2.000<br />

SCHICKERIA Generationen-Nachlass, neben älteren "Alle Welt"<br />

und nachfolgendem weltweitem Potpourri sehr solide ausgebaut<br />

CEPT ab 1956, III. Reich, Nachkriegszonen inklusive Neusaar sowie<br />

DDR, Berlin & Bund mit fast allen gängigen Spitzen wie Posthornsatz,<br />

Rotaufdruck, etc., offensichtlich alles aus seriösen<br />

Quellen im Münchner Umfeld stammend mit oftmals entsprechenden<br />

Signaturen, ferner authentische Überbestände, Familienkorrespondenz<br />

und dergleichen mehr in reizvoller Mischung –<br />

siehe Fotoauszug<br />

6005 € 2.000<br />

ALLE WELT mit viel Europa, nahezu ohne Deutschland, in über 70<br />

Steck- und Vordruckalben nebst weiterer kleiner Alben in 6 Umzugskartons,<br />

sehr zahlreich postfrische und weniger gestempelte<br />

Ausgaben, einiges bis in die 2010er-Jahre, u.a. Skandinavien<br />

inklusive Zusamendrucken, Markenheftchen, Jahrbüchern, ferner<br />

Liechtenstein mit u.a. Mi.Nr. 289-300 postfrisch, BENELUX,<br />

UNO und CEPT, Portugal mit Azoren und Madeira, Spanien, Großbritannien<br />

mit Kolonien und Kanalinseln, Baltikum, Italien und<br />

Kolonien, CSSR meist Blöcke und Kleinbogen, Jugoslawien<br />

Kleinbogen, Zypern und Türkisch Zypern, etc., aus Übersee u.a.<br />

Äthiopien/Eritrea mit guten postfrischen Satzausgaben bis € 90<br />

Katalogwert, Nepal, Israel mit u.a. Mi.Nr. 286 Kleinbogen sowie<br />

Block 43 B, gültige Neuheiten ab 1986, Kambodscha, Thailand,<br />

Ägypten, Niederländische Antillen, Surinam, Curacao, dicker<br />

Band Markenheftchen Alle Welt, Blocks und Kleinbogen, Sport<br />

und einiges mehr<br />

6006 F € 2.000<br />

DES PUDELS KERN reizt mit sauberen, hochwertig geführten Vordruckalben<br />

mit Berlin ab 1948 sowie Bund ab 1949 postfrisch, darunter<br />

alle gängigen Spitzen bereits signiert oder attestiert<br />

Schlegel BPP, zuletzt bis in die 2010er-Neuzeit teils doppelt und<br />

dreifach zuzüglich "Deutschland exklusiv" sowie Jahressammlungen<br />

und -zusammenstellungen bis 2010 mit entsprechend hohem<br />

Nominale-Gehalt, gesamthaft sicherlich jenseits der 1.500,-<br />

€! Schrankfüllendes Top-Objekt ab etwas Altdeutschland mit<br />

mehr als den üblichen Ergänzungen, hierunter auch Zehnerbogen,<br />

internationales Allerlei und alles, was gefiel – siehe Fotoauszug<br />

rechts oben<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

101<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

ex 6006<br />

6007 € 2.000<br />

SCHRANKFÜLLUNG deutscher <strong>Philatelie</strong> mit Schwerpunkt<br />

Bund/Berlin/DDR, allein 32 Vordruckalben ab D. Reich, diese mal<br />

mehr, mal weniger gut bestückt und streckenweise komplett mit<br />

vielen Standards in allen Erhaltungen, kleine, streckenweise<br />

vollständige Bayernsammlung auf losen Vordruckblättern, zudem<br />

einige sprechende Behrens-Alben und über 60 große und kleine<br />

Steckalben mit Marken aller deutschen Gebiete, vorwiegend ab<br />

ca. 1950, ferner Dublettenalben wie z.B. Saar, komplette postfrische<br />

Sätze Drittes Reich mehrfach oder Lagerbuch früher postfrischer<br />

Ausgaben Bund ab Helfer der Menschheit 1949, DDR mit etwas<br />

besseren frühen Blocks, abschließend FDCs der 60er- und<br />

70er-Jahre, Tütchenware mit Großblock Leipziger Messe in zugehöriger<br />

Schutzhülle und Blocklager BRD in Umschlägen sowie<br />

teils noch ungeöffnete alte Abosendungen<br />

6008 € 2.000<br />

RESTBESTAND in 2 Umzugskartons, u.a. Karten/GSK ab etwas<br />

Altdeutschland, vorw. jedoch Deutsche Reich, FDC mit viel<br />

Schweiz, ETB Bund/Berlin ab Anfang bis 1990er-Jahre meist in<br />

Alben, etc.<br />

6009 F € 1.500<br />

AMBITIONIERT und gepflegt aufgebaute, über 30 Jahre ruhende<br />

Nachlass-Sammlung, deren Kernbereich in 9 sauberen Leuchtturm-SF-Alben<br />

neben den Standards wie Berlins Schwarz-, Rotund<br />

Grünaufdrucken, Bauten I, Währungsgeschädigtenblock sowie<br />

Bund Posthornsatz einiges mehr zu bieten hat, neben einem<br />

Vorkriegs-Grundstock und einigen Zonenausgaben auch Neusaar<br />

inklusive Urdrucksatz (sign. Brun) sowie Hochwasserhilfe-<br />

Blockpaar, Familienkorrespondenz und dergleichen mehr in 3<br />

Umzugskartons – siehe Abbildung unten<br />

ex 6009


102<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

ex 6011<br />

6010 € 1.400<br />

SAMMLUNGSAUFGABE im Umzugskarton, darunter Berlin postfrisch<br />

mit Rotaufdruck und Währungsgeschädigtenblock je sign.<br />

Schlegel BPP, Deutsches Reich mit besseren gestempelten und<br />

ungebrauchten Werten, insgesamt 3 Vordruck- und 11 Einsteckalben<br />

6011 F € 1.000<br />

ALLE WELT ohne Deutschland ab Klassik bis Moderne, enorm<br />

reichhaltig postfrisch/ungebraucht und gestempelt in über 50<br />

großen und weiteren kleinen Bänden, darunter Luxemburg viel<br />

postfrisch bis 2011 mit u.a. Mi.Nr. 284-289, 468-473, 475-483, etc.,<br />

im weiteren Bulgarien, Baltikum, Slowakei, Ukraine sowie neue<br />

GUS-Staaten, Balkan-Länder, Französisch- und Spanisch-Andorra,<br />

Nord-, Mittel- und Südamerika mit Karibik inklusive vieler guter<br />

Ausgaben ab Klassik, Australien und Ozeanien ebenfalls ab<br />

Klassik, Algerien und einiges mehr, der niedrige Startpreis berücksichtigt<br />

alle Eventualitäten, Besichtigung trotz unseres obigen<br />

kleinen Fotoauszuges unerlässlich<br />

6012 € 1.000<br />

ZAHLREICHE Länder und Gebiete teils ab Klassik in u.a. 13 großen<br />

Alben mit immer wieder besseren Marken und Sätzen, u.a.<br />

BENELUX mit Belgien 5 Fr Leopold II ungebraucht (Mi.Nr. 34),<br />

Skandinavien, Monaco, Italien mit San Marino, Triest und Fiume,<br />

Jugoslawien, Frankreich ab geschnittener Klassik, Liechtenstein,<br />

Österreich, Vatikan, Schweiz mit gültiger Nominale,<br />

Deutschland ab Altdeutschland bis Bund, ferner Exotik mit Hawaii<br />

und weiteren Staaten in eher spärlicher Bestückung, auch<br />

einige Blocks und Markenheftchen vorhanden<br />

6013 € 1.000<br />

QUERBEET Karton-Duo mit Alben, Kistchen und Schachteln,<br />

wahrscheinlich genau so wie Sie es gerne mögen<br />

6014 € 1.000<br />

NUMISMATIK & PHILATELIE vereint in 4 Umzugskisten, drei Kartons<br />

numismatisch belegt mit Schwerpunkt auf deutschen Münzen<br />

(KR bis BRD) inklusive der sogenannten "Ersten Fünf" der<br />

BRD (Schiller, Markgraf von Baden, Germanisches Museum, Eichendorff,<br />

Fichte von berieben bis PP, J.388-393), aber auch<br />

enorm viele Pfennige, etwas DM-Nominale, zudem KR Preußen<br />

bis 5 Mark, außerdem Weltmünzen, u. a. Kanada und Sowjetunion,<br />

oftmals Silber wie z.B. diverse Maria-Theresien-Taler Neuprägungen<br />

(1780, S. F.) und weitere Silberprägungen, außerdem<br />

Medaillen, Banknoten und Notgeld. Briefmarken beinhalten einige<br />

Alben ab D. Reich, viel Zonen, Welt ab Klassik, Japan und China,<br />

Ansichtskarten, interessante Belege, etc. Tolle Chance für jeden<br />

Allrounder<br />

6015 € 1.000<br />

MARKEN und MÜNZEN in rund 200 (!) zumeist großen Alben nebst<br />

weiterer Behältnisse, gesamthaft 20 Umzugskartons voll, Marken-<br />

Hauptwert Deutschland ab Deutsches Reich mit u.a. Hitlerblocks,<br />

über Böhmen und Mähren nach Vordrucken in den Hauptnummern<br />

komplett postfrisch, bis in die moderne €-Nominalzeit, auch Bund<br />

gestempelt bis auf Mi.Nr.141-142 in Hauptnummern bis in die 1990er-<br />

Jahre augenscheinlich komplett, Abarten wie Berlin 860 F I postfrisch,<br />

Bund Variante 1380 I sowohl postfrisch als auch gestempelt,<br />

Verzähnungen und weitere Varianten, DDR mit u.a. zwei Marx-<br />

Blocksätzen, Kontrollrat, Bizone inklusive Block 1 postfrisch, ferner<br />

Niederlande 1960-2005 postfrisch augenscheinl. kpl. und bis 2009<br />

weitergeführt mit Lücken, Großbritannien ab Klassik, Österreich,<br />

UDSSR, CSSR, Thematik mit Sport, Flora und Fauna, Gemälde und<br />

Blocks, etc. Ergänzend der eingangs angeführte MÜNZTEIL in Alben<br />

und auf Tableaus im separaten Umzugskarton, hierunter 3 kleine<br />

Goldmünzen, Silberstücke, Kursmünzen vieler Länder und einiges<br />

mehr ab D. Kaiserreich<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

6016 € 1.000<br />

DEUTSCHLAND & MEHR, ein Karton voller hauptsächlich Vordruckalben,<br />

BRD postfrisch 1949-1974 augenscheinlich komplett<br />

inklusive Posthornsatz plus ein Album Zehnerblocks der späten<br />

1990er Jahre, Berlin 1948-1990 wohl ebenfalls komplett inkl.<br />

postfrischem Rot- und Schwarzaufdruck sowie Währungsgeschädigtenblock,<br />

streckenweise komplettes Borekalbum Deutsche<br />

Besetzungen WK II mit auch ungewöhnlicheren Gebieten<br />

wie frz. Freiwilligenlegion, Serbien und Laibach Mi.Nr. 31-32, zudem<br />

kleine Reise in den Vatikan im selbstgestalteten Album mit<br />

den Jahren 1959-2000 postfrisch, Ostasien mit Schwerpunkt auf<br />

der frühen Volksrepublik sowie Thematik "Rekorde der <strong>Philatelie</strong>"<br />

und "Der Weg zum Euro"<br />

6017 € 1.000<br />

ALLE WELT in über 20 Alben sowie zusätzlich Tüten und Schachteln,<br />

aus dem Besitz des bekannten Ausstellers Dr. Bernhard Esch, die<br />

Markenausgaben gehen lediglich bis in sein Todesjahr 1970<br />

6018 € 1.000<br />

EUROPA Generalsammlung eines Sammlers alten Schule bis ca<br />

1940, darunter Belgien mit Mi.Nr. 354-365, Portugal Block 1, Malta<br />

115-131, Monaco 120-136, Liechtenstein 82-89 und 140-142, Türkei<br />

229-245, Vatikan 39-43, etc., offensichtlich seit über 50 Jahren<br />

ruhend<br />

6019 € 800<br />

REGALFÜLLENDE Sammlungsaufgabe mit Hauptwert Deutschland,<br />

u.a. Bund/Berlin ab postfrischer Erst- und Frühausgaben,<br />

besonders Dauerserien ab den 1960ern in vielen Variationen, darunter<br />

Eckränder, Formnummern, Paare, Viererblocks, Eckrandviererblocks,<br />

Rollenmarkenstreifen, mehrere Bogenmappen und<br />

vieles mehr was, SBZ Bogensatz Mi.Nr. 1-7, DDR Zusammendruckbogen,<br />

etwas Deutsches Reich, Liechtenstein 1955-1990<br />

postfrisch, Österreich, Vatikan UNO-NY mit u.a. Block 1 auf<br />

Schmuck-FDC, etc., ein sehr gepflegtes Objekt, das über viele<br />

Jahre gehütet wurde<br />

6020 € 800<br />

ALLROUNDER'S PARADISE in 2 randvollen Schränken, neben<br />

streckenweise mehrfach vorhandener deutscher Standards sind<br />

auch z. B. Australien, Liechtenstein, Österreich, Schweiz und Vatican<br />

sowie attraktive Themenbereiche aus Aller Welt bis hin zu<br />

WWF enthalten<br />

6021 € 800<br />

BERLINER LUFT weht durch einen guten gefüllten Umzugskarton,<br />

darunter deutsche Vorkriegsausgaben, sauber sortiert in Steckbüchern<br />

ab Altdeutschland über Deutsches Reich mit Zusammendrucken<br />

bis Danzig, Saar sowie Besetzung WK & II, sodann<br />

Lokalausgaben Aschaffenburg bis Wurzen im erweiterten<br />

Leuchtturm-Vordruckalbum, neben seriös erworbenen sind auch<br />

diverse fragliche Ausgaben enthalten, einiges bereits sign. Richter<br />

Sturm oder Zierer, ferner Bund 1949-1969 kpl. gestempelt und<br />

neben etlichen weiteren Steckbüchern europäischer Kerngebiete<br />

auch Österreich 1945-1975 inklusive Grazer Aufdrucken offensichtlich<br />

komplett im Vordruckalbum<br />

6022 € 800<br />

SIXPACK Umzugskartons mit 59 meist großen oftmals dicken Alben/Bindern,<br />

meist Deutschland, darunter Bund mit Lagerbüchern,<br />

guter Anteil 50er-Jahre, mit Posthornwerten, sowohl<br />

postfrisch/ungebraucht als auch gestempelt und auf Brief, EURO-<br />

PA-CEPT-Lagerbücher, vieles doppelt angelegt, Fundgrube<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

6023 € 750<br />

MARKEN & MÜNZEN, Regalfüllung FDCs und exotischer Numisbriefe,<br />

ferner Ersttagsbriefe BRD aus ca. 1956-1990, Berlin ca.<br />

1965-1989 und DDR ca. 1952-1990 in 14 Briefealben und 3 Schuhkartons,<br />

1 Album FDCs Saarland ab 1948, dazu ausländische FDCs<br />

mit Österreich, UNO, Liechtenstein und CEPT, anschließend numismatische<br />

Weltreise mit exotischen Kursmünz-Numisbriefen<br />

in 12 Alben, auch thematische Numis- und Medaillenbriefe<br />

Deutschland, Sport und Persönlichkeiten in weiteren 5 Alben, abschließend<br />

über 20 Steckalben mit Thematiken Tiere, Schiffe,<br />

Disney und CEPT sowie Ländersammlungen wie San Marino,<br />

Finnland oder Mexiko, in alledem auch ca. 250 Euro postgültiger<br />

Nominale in MH und Jahrbüchern 2010-2012<br />

6024 € 700<br />

EUROPA in rund 150 großen meist Steckalben, ordentlich und<br />

vorwiegend postfrisch, teils bis in die 2000er-Jahre und augenscheinlich<br />

vieles im Abo bezogen, Kernstück jedoch Russland/<br />

SU gestempelt ab etwas Klassik bis 2006 sowie ab den 1960ern<br />

bis 2006 zusätzlich postfrisch, folgerichtig auch neue Republiken<br />

der ehemaligen SU ab Unabhängigkeit (u.a. Baltikum, Belarus,<br />

Ukraine, Moldawien, etc.), weiteres Osteuropa mit Polen, Ungarn,<br />

Rumänien, CSSR, aber auch Deutschland ab Deutsches<br />

Reich, Österreich, Skandinavien mit Dänemark, Finnland, Färöer,<br />

Jugoslawien mit späteren neuen Balkanstaaten, Israel gestempelt<br />

bis 1996, Palästina, Ägypten/VAR 1958-1995 postfrisch, etwas<br />

Thematik, etc.<br />

6025 € 600<br />

ALLE WELT in drei gut gefüllten Umzugskartons mit Schwerpunkt<br />

auf den Ausgaben Europas vorwiegend der Nachkriegszeit, über<br />

50 meist Steckalben rund um den Globus und in allen Erhaltungen<br />

mit nur sehr vereinzelt ein paar Seiten Deutschland, darunter drei<br />

Alben "Briefmarken im Sonntagskleid" postfrischer europäischer<br />

Blocks 1985-1989 aus Abo, Bulgarien mit ungezähnten Blocks,<br />

Vatikan postfrisch ab 1963 lagerbuchartig, vorwiegend postfrisches<br />

Vordruckalbum Luxemburg ab ca. 1859 mit fast vollständigen<br />

Jahrgängen 1948-1994, zwei urige, unterschiedlich gut mit<br />

Marken aus Europa und Übersee befüllte Vordruckalben, wohl<br />

noch aus der Vorkriegszeit, etwas Österreich und Schweiz auf<br />

losen Vordruckblättern ab Altschweiz, wenngleich teils mit Wasserschäden,<br />

weitere Alle Welt-Alben, dazu etwas Tütchenware,<br />

MH Pro Juventute und Pro Patria sowie eine Handvoll Briefe<br />

6026 € 600<br />

ALLE WELT mit Hauptwert Deutschland in über 150 großen Vordruck-<br />

und Steckalben neben vielen weiteren kleinen Alben,<br />

Schachteln und anderen Behältnissen. Insgesamt 21 (!) Umzugskartons<br />

beinhalten u.a. ein altes Händler-Auswahlbuch Altdeutschland,<br />

dabei viel Preußen, DR ab Brustschilden mit<br />

Blocks, Nebengebiete inklusive etwas Kolonien mit Querformaten,<br />

Danzig, Memel, Saar, alle Zonen, Bund/Berlin mit postfrischer<br />

Lagerware ab den 1950ern, moderne Aboware mit zentrischen<br />

ESST, DDR in überschaubarer Menge, interessanter<br />

Steckkartenposten in zwei Boxen ab AD, je ein Stapel Jahrbücher<br />

und Jahressammlungen Bund neben einigen Bänden ETB,<br />

FDC bis in die 2000er-Jahre, Heimatsammlung "Köln" mit Marken<br />

und Belegen, etwas Saar Bündelware, Auswahlhefte mit internationalem<br />

Inhalt, ferner Großbritannien ab Klassik mit Shilling-<br />

Werten, Luxemburg, Schweiz mit etwas Nominale, Frankreich,<br />

Österreich, BENELUX, Türkei, USA mit nennenswertem Teil Nominale,<br />

etwas China, einige Bände Phila-Literatur und vieles<br />

mehr<br />

103<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


104<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

6027 € 500<br />

GRÖßERER POSTEN deutschen und ausländischen Ursprungs,<br />

schrankfüllend in wilder Mischung, dabei auch Bund Jahrbücher<br />

bis ca. 2019 mit entsprechend hohem € Nominalteil<br />

6028 € 500<br />

VON DER ERDE BIS ZUM MOND reichendes Eldorado im Regal<br />

sowie 8 alten Reisekoffern, ab Klassik mit Altdeutschland, Dt.<br />

Reich, Zonen und Bund über diverse Thematiken wie Zeppelin<br />

und Weltraum, auch hunderte Belege inkl. internationaler Flugpost<br />

6029 € 500<br />

ENTDECKER & BRIEFE-SCHREIBER aufgepasst, 2 Umzugskartons<br />

mit u.a. vier alten Schaubek-Vordruckalben, Europa und Deutschland<br />

teils ab früher Ausgaben recht gut gefüllt in typisch schwankender<br />

Qualität, ferner BRD 1990-2019 fast komplett in Vordruckalben<br />

mit viel gültiger €-Nominale, aber auch<br />

Maximumkarten BRD und DDR, Jahrbücher DDR 1988-1990 und<br />

dergleichen mehr<br />

6030 € 500<br />

AUS DEUTSCHLANDS WILDEM OSTEN, sechs Kartons voller<br />

<strong>Philatelie</strong> von nah und fern mit immer wieder besseren, Schwerpunkt<br />

besagter Osten Deutschlands, Zonen und SBZ streckenweise<br />

gut ausgebaut im Vordruckalbum, gemischt mit u.a. besseren<br />

Blöcken wie Leipziger Messe X und Y, Goethe und sowie<br />

Zeughaus-Block 12 A mit SST, DDR 1949-1987 fast komplett mit<br />

Chinesen postfrisch, DEBRIA-Block mit Sonderstempel, Marx-<br />

Blocks postfrisch, BRD gemischt und Berlin doppelt gestempelt<br />

und meist postfrisch 1948/49-1985 in Vordrucken, anfangs lückenhaft,<br />

doch z.B. Marienkirche postfrisch, Berlin Aufdruckausgaben<br />

meist signiert Schlegel BPP, postfrische und gestempelte<br />

Lagerbücher sowie Zweit- und teils Drittsammlungen Bund,<br />

Berlin und DDR in Vordrucken, DDR-Kleinbogen und etwas ZKD<br />

gestempelt inkl. ein paar Briefen, ferner drei alte Schaubek- bzw.<br />

KaBe-Vordruckalben, Dubletten Europa und Übersee, Steckalben<br />

Österreich, UdSSR, Schweiz, Ghana, Auswahlhefte Deutschland<br />

bis International, lose Marken in Tüten und Umschlägen sowie<br />

Belege<br />

6031 € 500<br />

VORDRUCK-DUETT, 2 Umzugskartons mit 16 Vordruckalben,<br />

Deutschland ab III. Reich bis Bund 1990 gestempelt, streckenweise<br />

immer wieder komplett mit vereinzelt postfrischen Ausgaben,<br />

Schweiz 1854-1990 mit Fokus auf den 50er Jahren und später,<br />

Sowjetunion ab 1955 und Tschechoslowakei ab 1945, je bis<br />

ca. 1980 und gut bestückt, Polen aus der Reihe postfrisch gesammelt<br />

1964-1977 mit ein paar gestempelten Kleinbogen, zum Abschluss<br />

wird es exotisch mit Kuba 1899-1982, ab ca. 1963 fast<br />

komplett, dazu einige Tauschalben und kunterbunt gemischte<br />

Briefe<br />

6032 € 500<br />

DEUTSCHLAND & EUROPA, frühe Ausgaben BRD/Berlin/DDR offensichtlich<br />

alle postfrisch auf Steckkarten, darunter kompletter<br />

Posthornsatz, Debria-Block, Chinesen und Marxblocks A und B,<br />

anschließend je ab der 1960er-Jahre bis 1990 bzw. 2001, Österreich<br />

1958-2000, Kanalinseln je ab Anfang der autonomen Postverwaltungen<br />

bis 1999/2000, Färöer 1975-2000 inkl. MH, jeweils<br />

postfrisch und anscheinend so gut wie komplett in Vordruckalben,<br />

plus etwas Zonen und mehr in 3 Umzugskartons<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

6033 € 500<br />

ALLE WELT Marken und Belege von Klassik bis Moderne zahlreicher<br />

Länder und Gebiete, neben Französischen und Britischen<br />

Kolonien auch Österreich, Schweiz, viel Deutschland ab Deutsches<br />

Reich und Gebiete über Kolonien bis Aboware Bund bis ins<br />

Jahr 2000, diese in original Aboumschlägen der Post, Schuhschachtel<br />

mit alten, teils interessanten Briefen und Ganzsachen,<br />

meist bis 1945, einige Trauerbriefe und einiges mehr in 3 Umzugskartons<br />

6034 € 500<br />

VON EINEM DER AUSZOG, DIE PHILATELIE KENNENZULERNEN<br />

stammende 8 Umzugskisten mit vorwiegend deutschem Material<br />

bis zu einem ordentlichen Teil moderner € Frankaturware, hier<br />

lohnt sich persönliche Kalkulation auf jeden Fall<br />

6035 € 500<br />

ALLE WELT ohne Deutschland, meist gestempelt inklusive einiger<br />

Belege in über 100 (!) KABE- bzw. Leuchtturm Schraubbindern,<br />

zahlreiche Länder und Gebiete teils ab etwas Klassik, chronologisch<br />

sortiert, darunter auch China, Taiwan, Japan, Indien,<br />

VAE, Brasilien, Argentinien, Chile, Mexico, Karibik, Balkanstaaten,<br />

Türkei, Zypern, Griechenland ab Hermesköpfen, reichlich<br />

Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Polen, Skandinavien mit<br />

Grönland, Finnland, Schweden, Island, USA und viele mehr, alleine<br />

die oft neuwertigen Binder übersteigen in der Anschaffung<br />

bei weitem die Größenordnung unseres bewusst moderaten<br />

Startpreises<br />

6036 € 500<br />

BREGENZER SCHWARTENKRACHER, rund 1.000 Albenblätter<br />

aus alten Schwarten, soweit gesichtet nur Europa, vorwiegend<br />

Klassik und Semiklassik, u.a. Griechenland ab Hermesköpfen,<br />

Osmanisches Reich und vieles mehr in toller Fundgrube<br />

6037 € 500<br />

VORZUGSWEISE POSTFRISCH gepflegte Sammlungsaufgabe mit<br />

Schwerpunkten DÄMEMARK 1945-1979 in einem, FRANKREICH<br />

ab PEXIP-Block bis ca. 1979 sehr gepflegt in weiteren 3 SAFE-dual-Alben,<br />

ferner III. Reich im Lindner-T-Album und einiges mehr<br />

bis hin zu Versand-Lieferungen in Tütchen, sehr kompakt im gut<br />

gefüllten Umzugskarton<br />

6038 € 500<br />

REGALFÜLLUNG oftmals neuwertiger/gut erhaltener z.B. Lindner-T-<br />

oder SAFE-dual-Alben, angefangen bei Bund ab 1949 bis<br />

auf die Posthorn-Spitzen in den Anfangsjahren offensichtlich<br />

praktisch komplett im KA-BE-bicollect-System, ähnlich SBZ/<br />

DDR, darüber hinaus neben den üblichen Ergänzungen in<br />

Steckalben auch z.B. Niederlande inklusive etlicher Markenheftchen,<br />

ferner Großbritannien, Liechtenstein, Schweiz und USA mit<br />

individuellen Versatzstücken, Vatican aufwändige/kostspielige<br />

NumPhil-Kassetten zur Papst-Nachfolge Benedikts, kleines, gut<br />

gefülltes Münz-Köfferchen, etlichem mehr sowie zu guter letzt 8<br />

Sammelbilder-Alben<br />

6039 € 500<br />

KOLLEGEN-EINZELLOSE, ehemals 10 Stück ab Klassik wie Zeitungsmarken<br />

Parma Mi.Nr. 2 bis in die Moderne mit "Asam" ungezähnt,<br />

darunter auch Ganzsache Spanien P 77 15 C mit Aufdruck<br />

"Espanola", D. Bes. Mazedonien Mi.Nr. 2 im waagerechten Zwischenstegpaar<br />

sowie Berlin 30 Pfg Währungsgeschädigte auf<br />

Brief, ursprünglicher Gesamtausruf lt. Ang. 1.550 €<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

6040 € 500<br />

URIGER NACHLASS mit u.a. alter und ordentlich befüllter Schaubek-Schwarte<br />

sowie ansonsten <strong>Sammlungen</strong> und Dubletten aus<br />

aller Welt in zusammen 2 Umzugskartons<br />

6041 € 500<br />

DER WINTER WIRD KOMMEN, zwei Umzugskisten voll mit<br />

Deutschland aller Perioden und Gebieten mit Schwerpunkt klar<br />

vor 1950 in Tütchen und Schachteln, postfrisch und gestempelt,<br />

teils sauber nach Nummern sortierter Depot- und Lagerbestand<br />

mit Inflation, Germania, Gebiete I. Wk, Zonen nach 1945 und vielem<br />

mehr, was der geneigte Entdecker und Forscher finden mag,<br />

seit Jahrzehnten nicht mehr gesichtet mit entsprechendem Potential<br />

6042 € 500<br />

EXOTIK & LOKALE IDYLLE im Umzugskarton, neben Asien inklusive<br />

z.B. Taiwan Mi.Nr. 470-473 postfrisch, Baltikum mit Lettland<br />

und Litauen, Zypern 179-193 postfrisch auch D. Reich ab Brustschilden<br />

gestempelt, später 2 + 4 RM Zeppelin, OSTROPA-Block<br />

sehr schön mit SST CRANZ ROSSITTEN SCHIFFSPOST, etwas<br />

Bes. WK II, SBZ/DDR und einiges mehr<br />

6043 € 500<br />

PHILATELISTISCHE WELTREISE in 16 Umzugskisten, von<br />

Deutschland über Europa bis Übersee mit einigen Exoten, teils<br />

postfrisch aus Abolieferungen und teils gestempelt, ferner auch<br />

etliche Ordner mit modernerem Material wie Urlaubskarten und<br />

Privatfotos, teils aber auch zeitgeschichtliche Belege enthalten<br />

6044 € 500<br />

UMZUGSKISTEN-TRIO mit insgesamt 35 Alben und großen<br />

Steckbüchern, u.a. Österreich, Liechtenstein mit besseren<br />

Blocks und Kleinbogen, Bulgarien, Luxemburg, Ungarn, Dubletten<br />

aus Ländern wie Spanien, Frankreich, auch etwas DDR, UNO,<br />

CEPT, etwas Übersee und viele weitere Gebiete<br />

6045 € 500<br />

SPASS & FREUDE in ca. 40 Alben, meist Produkte der deutschen<br />

Postphilatelie bis ca. 2018, inkl. einwandfreien postfrischen Posthornsatz<br />

enthaltene postgültige Nominale schon über € 1.000,-<br />

6046 € 400<br />

THEMATIK-KRACHER in 4 Umzugskartons mit 26 meist Vordruckalben,<br />

soweit ersichtlich aus Abo der Post bzw. eines<br />

braunschweiger Lieferanten, daneben z.B. Böhmen und Mähren<br />

sowie Generalgouvernement in den Hauptnummern bis auf einen<br />

Wert komplett, gemäß Stichproben nur postfrisch, dann III. Reich<br />

postfrisch mit Blocks, Sport mit Fußball und Olympia, auch ein<br />

Sammelbilderalbum Berlin 1936 (Band 1) mit allen Fotos, Madonnen,<br />

Picasso, Kennedy, diverse weitere zur deutschen Geschichte<br />

und Kultur, etc.<br />

6047 € 400<br />

THEMATIK in über 40 vorw. Abo-Vordruckbänden, im wesentlichen<br />

postfrische Marken, Sätze, Blocks und Kleinbogen aller<br />

Herren Länder, u.a. Fußball WM 1978 in 5 Bänden, Dürer (2), Rubens<br />

(2), Madonnen und Weihnachten (3), Silberjubiläum GB Elisabeth<br />

II (3), drei Alben Jahr des Kindes ohne China-Block, die<br />

Geschichte der Luftfahrt (3), UNO gestempelt & FDC (18), etc.<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

6048 € 400<br />

ALLE WELT ohne Deutschland in rund 40 Alben in 3 Umzugskartons,<br />

teils ab Klassik/Semiklassik, u.a. Schweiz postfrisch/gestempelt<br />

bis Nominale, Großbritannien, Irland, Griechenland,<br />

Skandinavien, BENELUX, Österreich, Spanien und Portugal, Afrika,<br />

Asien und Südamerika und viele weitere Länder mehr, zur Ergänzung<br />

auch einige Briefe bzw. FDC ab Altausgaben<br />

6049 € 400<br />

EUROPA mit etwas Übersee in 7 Umzugskartons mit zahlreichen<br />

Vordruck- und Steckalben sowie alten, unberarbeiteten <strong>Auktion</strong>losen,<br />

reichlich Österreich und Gebiete inklusive zahlreicher<br />

Jahrbücher der Schilling-Zeit (teils doppelt), Schweiz mit etwas<br />

gültiger Nominale, CSSR inklusive Provisorien (wie üblich ohne<br />

Obligo), Vatikan inklusive Jahrbüchern, Liechtenstein, CEPT, etc.<br />

6050 € 400<br />

NOMINALE und MOTIVE in drei Umzugskisten, darunter BRD<br />

1949-2008 im Vordruck, frühe Jahre komplett und meist gestempelt,<br />

später sehr vereinzelt bedeutungslose Lücken, BRD und etwas<br />

DDR ab der 1960er Jahre in Steckalben, meist postfrisch und<br />

lagerbuchartig mit Bogenteilen, insgesamt überschlägig ca. 600<br />

€ postgültige Nominale, internationale Steckalben mit Schwerpunkt<br />

Osteuropa, meist postfrisch und prall gefüllt mit vielen<br />

kompletten Sätzen, dabei viele Motive und immer wieder auch<br />

Kleinbögen und ähnliches, dazu Belege, Thematik Eisenbahn mit<br />

vielen internationalen Marken, einigen modernen Belegen sowie<br />

Fahrkarten, etc.<br />

6051 € 400<br />

ES WAR EINMAL... 3 Umzugskartons voller ehemaliger <strong>Auktion</strong>slose,<br />

darunter DDR ab Anfang mit Luftpost und R-Briefen, Berlin<br />

mit Anfangswerten inkl. Block 1 und Bund mit Zusammendrucken<br />

und Markenheftchen<br />

6052 € 400<br />

ALLE WELT praktisch ohne Deutschland in über 20 Vordruck- und<br />

großen Steckalben, u.a. Sowjetunion postfrisch bis ca. 1991/92<br />

inklusive besserer Kleinbogen der 1980er-Jahre in mehreren<br />

Bänden, Österreich, Schweiz meist gestempelt ab etwas Klassik<br />

inklusive besserer Blockausgaben, CEPT, Frankreich ab ca. 1900,<br />

Niederlande Briefe/FDC ab den 1950ern, USA, etwas China ab<br />

Coiling Dragons, Album Blocks und Kleinbogen, Schachtel mit<br />

Aboware in Tüten, etc.<br />

6053 € 400<br />

WELTENBUMMLER SIXPACK, 6 große, meist prallgefüllte Umzugskartons,<br />

ab Vorphila über viel Drittes Reich, ferner USA und<br />

einiges mehr, unterschiedlich<br />

6054 € 400<br />

EUROPA meist postfrisch bis in die 1990er-Jahre in Vordruckalben<br />

sowie Abotüten mit Neuheiten, teils bis 2006 mit entsprechender<br />

Nominale, darunter Schweiz, Malta, Man, Färöer, CEPT<br />

mit Vor- und Mitläufern, etwas Polen und Vatikan, UNO, ferner<br />

über 30 Jahrbücher vorgenannter Gebiete, zuguterletzt Thematik<br />

"Schönes Europa" und "Tag der Briefmarke" je in einem Vordruck-Band<br />

105<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


106<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

6055 € 350<br />

EUROPA fast nur postfrisch und meist in Lindner Vordruckalben,<br />

darunter Färöer 1975-1999/2000, Guersey 1969-1981, Jersey 1970-<br />

1981, Alderney 1983-2000 mit einigen MH, Liechtenstein 1958-<br />

1981/1990, Österreich 1954-1981, Schweiz Marken und Belege mit<br />

n.A. rund 90 Franken Nominale teils in Markenheftchen sowie<br />

Vatikan 1952/53-1981<br />

6056 € 300<br />

BLOCKS & KLEINBOGEN in drei Einsteckbüchern, rund 790<br />

Stück, dabei viel Monaco, durchweg postfrisch<br />

6057 € 300<br />

RUHRPOTT Nachlass in 9 Umzugskisten, u.a. Bund ab Anfang mit<br />

Rollenmarken, Berlin und DDR inkl. Anfangswerten, ferner Österreich<br />

und etwas "Alle Welt", teils in Vordruckalben<br />

6058 € 300<br />

PACK DIE BADEHOSE EIN, drei Umzugskartons mit z.B. postfrischer<br />

Blocksammlung Europa der 1960er- und 1970er-Jahre, ferner<br />

BRD, Berlin und III. Reich, je ab Anfang und teils in beiden Erhaltungen<br />

gesammelt, die frühen Jahre streckenweise mit Falz,<br />

Österreich im Vordruck, dazu Lagerbücher und Briefe mit Erstflug<br />

Lufthansa, Bogen und Bogenteile Bizone und Franz. Zone mit<br />

Feuchtigkeitsschaden, Saar im Vordruck und einige DDR-Briefe,<br />

die ebenfalls bereits das "Seepferdchen" errungen haben<br />

6059 € 300<br />

ALLE WELT von Alt bis Modern, postfrisch, ungebraucht und gestempelt,<br />

zahlreiche Länder und Gebiete unseres Globus, in über<br />

160 großen und weiteren kleinen Steckalben in 2 Schränken,<br />

auch etwas gültige Nominale u.a. von Österreich, unter Motivaspekten<br />

ebenfalls von Interesse<br />

6060 € 300<br />

ALLE WELT ohne Deutschland in 24 großen Alben, darunter Niederlande<br />

inklusive postfrischem Legionärs-Blockpaar in 3 LT-<br />

Bänden, Österreich in 2 LT-Alben, USA fast nur gestempelt ab<br />

Klassik in 3 LT-Alben, Thematik Walt Disney postfrisch in 2 Borek<br />

Vordruckalben, Fische und Käfer in 2 Bänden, diverse Dubletten<br />

Europa/Übersee inklusive postfrischer Marken, Sätze und<br />

Blocks, etc.<br />

6061 € 300<br />

ALLE WELT in 5 Umzugskartons, mit hohem Deutschlandanteil ab<br />

Altdeutschland über Deutsches Reich mit Danzig, Memel, Saar,<br />

Besetzung I. + II. Weltkrieg, anschließend Zonen bis DDR/Bund,<br />

ferner CEPT mit Gebieten inklusive besseren Ausgaben ab Vorläufern<br />

gestempelt, Thematik, diverse kleinere Bestände zahlreicher<br />

Länder, evtl. Fundgrube<br />

6062 € 300<br />

ALLE WELT ohne Deutschland in über 70 großen Steck- und Vordruckalben<br />

sowie weiteren 28 kleinen Alben, <strong>Sammlungen</strong>/Teilsammlungen/Konglomerate/Dubletten<br />

zahlreicher Länder und<br />

Gebiete in 6 Umzugskartons, teils ab Klassik/Semiklassik, darunter<br />

Schweiz mit Nominale, Österreich, Liechtenstein, Spanien<br />

und Vatikan viel postfrisch, BENELUX, Skandinavien, Osteuropa<br />

mit Sowjetunion und CSSR, Großbritannien, CEPT, Türkei, Asien<br />

inklusive etwas China, Mittel- und Südamerika und vieles mehr<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

6063 € 300<br />

EUROPA ohne Deutschland in 4 Umzugskartons, Marken sowie<br />

Belege/FDC in rund 40 Vordruck- und Steckalben, Ordnern, Mappen,<br />

auf Vordruckblättern, etc., darunter reichlich Belgien postfrisch/gestempelt<br />

bis Ende der 1990er-Jahre, alte Vordruckschwarte<br />

ab Klassik-/Semiklassik inklusive Persien, ferner z.B.<br />

Niederlande, Vatikan, Schweiz mit etwas Nominale, Frankreich<br />

ETB ab 1971 in mehreren Bänden und vieles mehr, hier sind Funde<br />

möglich<br />

6064 € 300<br />

ALLE WELT in 6 Umzugskartons, Deutschland ab etwas Altdeutschland<br />

bis moderne Bund, auch vorwiegend ungebraucht/<br />

postfrisch, streckenweise komplett III. Reich inklusive Blockausgaben,<br />

China (PRC) mit u.a. Mi.Nr. 1168-1173 und 1265-1280<br />

postfrisch, weiteres ab Coiling Dragons, Penny-Black "TC" im<br />

Borek Folder, Österreich und Malteser-Kreuz, neue GUS-Staaten<br />

noch in original Abotüten, Paket alte Ansichtskarten (oft Motiv<br />

Gotteshäuser und Trachten) und vieles mehr<br />

6065 € 300<br />

MIT PINZETTE UM DIE WELT, drei Umzugskartons voller Ländersammlungen<br />

aus aller Welt ohne Deutschland, ab etwas Klassik<br />

bis in die 1980er-Jahre, teils in Vordruck-, meist jedoch Steckalben,<br />

Schwerpunkt Europa, aber auch exotische Länder wie z.B.<br />

China bis ca. 1965, dickes Steckbuch Persien/Iran oder Afrika ab<br />

Kolonialausgaben, dazu Jahrbücher Vatikan der 1980er- und<br />

90er-Jahre plus weiterem Umzugskarton mit Tütchenware und<br />

FDCs Schweiz<br />

6066 € 300<br />

WELTENBUMMLER, Alle Welt bzw. Übersee aus ca. 1860-1980<br />

im Karton, ab Klassik, hauptsächlich Semiklassik und schöner<br />

Teil Kolonialmarken, in großer Zahl meist auf Steckkarten oder<br />

Seiten vorgesteckt<br />

6067 € 300<br />

ALLE-WELT Schachtel mit hunderten Werten auf Steckkarten, in<br />

Tüten, auch Briefe, Deutsches Reich, Altdeutschland, Klassik<br />

und mehr<br />

6068 € 300<br />

ALLE WELT mit Hauptwert EUROPA in 26 großen und 14 kleinen<br />

meist Steckalben, Marken postfrisch/gestempelt, einige Belege<br />

teils ab etwas Klassik/Semiklassik, neben viel Deutschland<br />

Frankreich, Österreich, auch Schweiz mit über 300,- CHF gültiger<br />

postfrischer Nominale, Markenheftchen und vieles mehr in 2 Umzugskartons<br />

6069 € 300<br />

UMZUGSKISTEN-TRIO mit u.a. Frankaturen und Portostufen ab<br />

1949 in ca. zehn großen, voll gepackten Lindner Alben, Ordnern<br />

und Schachteln aus einer spezialisierten Sammlung mit Besonderheiten<br />

wie R-Rückschein, Eigenhändig, Wertbriefen in großer<br />

Bandbreite, NN-Briefe und viele weitere interessante Stücke,<br />

die heute bereits gesucht und hoch bezahlt werden, dazu Belege<br />

ab ca. 1860 aus Deutschland, Europa und Übersee mit reichlich<br />

interessantem Material, zwei sauber nach Regionen sortierte<br />

Ordner mit Notgeldscheinen, etwas loses Material, vielseitige<br />

Fundgrube<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

6070 € 300<br />

NAH & FERN in 26 Alben in 2 Umzugskartons, üblicherweise ab<br />

Klassik und bereits nach Michelnummern sortiert, darunter<br />

Schweiz ab Sitzender Helvetia gemischt mit besseren Blocks,<br />

Finnland ab einiger gestempelter Zungenausgaben und mit postfrischer<br />

Zeppelinmarke 1930 sowie China mit ein paar Drachenausgaben<br />

6071 € 300<br />

EUROPA von A bis Z, deutschlandfreier Sammlungs- und Dublettenbestand<br />

teils ab Klassik in 130 großen Steck- und Vordruckalben<br />

in 9 Umzugskartons, meist ordentlich bis sehr gut gefüllt, darunter<br />

gültige Schweiz und Österreich Nominalen, Ungarn und<br />

Russland, auch Balkan und Baltikum und vieles mehr in Hülle und<br />

Fülle<br />

6072 € 300<br />

KUNTERBUNT gefüllte 6 Umzugskisten, darunter Altdeutschland,<br />

Bund mit Zusammendrucken, MH und Automatenmarken, hier ist<br />

für fast jeden Interessenten etwas dabei<br />

6073 € 300<br />

FAMILIENSCHATZ zweier unterschiedlich erhaltener und befüllter<br />

Alle Welt Schwarten, einmal ohne Einbanddeckel, jedoch inhaltlich<br />

recht aufwändig gestaltet aus der "Guten Alten Zeit",<br />

dazu dicke Kladde, Marke "Eigenbau", mit adäquater Teilbefüllung<br />

6074 € 300<br />

SECHS GRANDIOSE UMZUGSKISTEN mit viel Material, dabei<br />

Automatenmarken Israel und Bund inkl. €-Nominale, im Anhang<br />

noch historische Wertpapiere<br />

6075 € 300<br />

WEST-ÖSTLICHER DIVAN inklusive z.B. Griechenland ab großer<br />

und kleiner Hermesköpfe, Jugoslawien, Polen 1960-1989 postfrisch<br />

offensichtlich soweit komplett in 15 authentischen Jahrgangsalben,<br />

Schweiz ab Strubli und dergleichen mehr im Umzugskarton<br />

6076 € 300<br />

NICHT NUR DT. REICH mit Belegen, sondern auch Bund mit ATM,<br />

Rollenmarken und Zusammendrucken, ferner DDR ab Anfang, das<br />

alles in 6 Umzugskisten!<br />

6077 € 300<br />

SPANNUNG IST ANGESAGT, in 6 Umzugskisten finden Sie<br />

Schweiz ab sitzender Helvetia und einige Blocks, Bund mit ATM<br />

und Zusammendrucken, ferner Telefonkarten aus aller Welt inkl.<br />

China<br />

6078 € 300<br />

NACHLASSPOSTEN in 3 Umzugskisten, darunter ehemalige <strong>Auktion</strong>slose<br />

inkl. Dt. Reich mit OSTROPA-Block, DDR und Österreich<br />

in reizvoller Mischung<br />

6079 € 300<br />

BUNTES SAMMELSURIUM für findige Allrounder in 3 vollen Umzugskisten<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

6080 € 300<br />

EUROPA+ vorwiegend postfrisch in 16 großen Steck- und Vordruckalben<br />

ohne Deutschland, hervorzuheben u.a. Liechtenstein<br />

mit besseren/guten Ausgaben ab 1912, hierunter Zeppelin-Satz<br />

1931 postfrisch, Österreich meist gestempelt ab Klassik, Vatikan<br />

mit guten frühen Sätzen inklusive Flugpost, etwas Großbritannien,<br />

CEPT ab 1956, je ein Band Australien meist postfrisch und<br />

Thematik "Madonnen" mit älteren Stücken, etc.<br />

6081 € 300<br />

DEUTSCHSPRACHIG gefüllter Umzugskarton inklusive Österreich,<br />

Liechtenstein und Schweiz sowie reichhaltig diverse deutsche<br />

Gebiete ab Altdeutschland bis Bund & Berlin<br />

6082 € 250<br />

SECHS ALBEN mit buntem Spektrum deutscher <strong>Philatelie</strong> ab D.<br />

Reich über Zonen mit besseren Blocks bis hin zu Bund/Berlin und<br />

DDR<br />

6083 € 250<br />

MAJORITÄT Deutschland aus fünf Jahrezehnten seit 1933, unkonventionell<br />

aber gehaltvoll in 6 HAWID-Boxen auf Steckkarten<br />

konzentriert, ferner etwas Ausland und Belege, etc.<br />

6084 € 250<br />

SCHRANKFÜLLUNG Deutschland und Alle Welt, u.a. Bund 1980-<br />

2002 Triple-Ausgabe mit postfrischen Marken bis €-Nominale,<br />

FDC und ETB in 22 Bänden, FDC/ETB in zahlreichen Alben bis<br />

2014, FDC/Maximumkarten Österreich, Liechtenstein, Schweiz<br />

ebenfalls mit etwas Nominale, Lufthansa Erstflugbriefe aller Herren<br />

Länder der 1960er/80er-Jahre in 10 Alben, etliche postfrische<br />

Blocks Südamerika, etc., wohl fast alles aus hochpreisigem Abo-<br />

Bezug<br />

6085 € 250<br />

ALLE WELT in 38 großen Steck- und Vordruckalben, Ordner sowie<br />

in weiteren kleinen Alben, Abo-Umschlägen, etc., 5 Umzugskartons<br />

mit Hautpwert Deutschland, darunter DDR gestempelt ab<br />

Anfangsausgaben inklusive Blocks, Bund/Berlin postfrisch, vorwiegend<br />

gestempelte Ausgaben zahlreicher Länder und Gebiete,<br />

Asien mit etwas China und Gebieten, USA inklusive etwas $-Nominale,<br />

UNO postfrisch, Briefe/FDC und alte Ansichtkaren, Familienbilder,<br />

etc.<br />

6086 € 250<br />

ALLE WELT in über 70 großen Steckalben neben weiteren kleinen<br />

Alben und Mappen, zahlreiche Länder und Gebiete auch ab<br />

Klassik, u.a. China, Honkong, Japan, Staaten der Arabischen<br />

Halbinsel, afrikanische Staaten, reichlich Osteuropa mit viel Ungarn,<br />

Belgien postfrisch, Deutschland ab etwas Altdeutschland,<br />

DR mit u.a. Blocks sowie Nothilfe Wagner komplett auf Eilbotenbrief,<br />

kleines Päckchen weiterer Briefe/Karten Europa, etc.<br />

6087 € 250<br />

KÖLNER KOSMOPOLIT mit 44 Alben/Bindern, viel Alle Welt inklusive<br />

Asien mit kleiner Sammlung Japan, etwas Persien und<br />

vielem mehr in 2 Umzugskartons<br />

107<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

Mehr Bilder online! In unserem Online-Katalog unter https://auktionen.felzmann.de finden<br />

Sie über 50.000 Abbildungen. Besichtigen Sie digital ganz bequem und sicher von zu Hause.<br />

Fehlt etwas? Fotoanfragen schicken Sie gerne mit Losnummer an info@felzmann.de


108<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

6088 € 250<br />

AB ALTDEUTSCHLAND bis Ende der DM-Zeit plus etwas internationaler<br />

Marken und Blocks meist vor 1945 im Umzugskarton, neben<br />

streckenweise recht gut gefülltem altem Schwaneberger-<br />

Album mit D. Reich und Nebengebieten in gemischter Erhaltung<br />

und stark schwankender Qualität mehrere Steckalben ab Altdeutschland<br />

bis in die frühen Jahre BRD und Berlin, darunter Varianten<br />

und Fiskalmarken Deutsches Reich, Olympiablocks und<br />

immer wieder auch signierte und farbbestimmte Stücke, bis<br />

postfrische BRD 10er-Bogen 1994-1998, eine Handvoll Deutsches<br />

Reich Versuchsmarkenheftchen und -Rollen sowie etwas internationale<br />

<strong>Philatelie</strong> mit u.a. europäischen Blocks der 1930er- und<br />

40er-Jahre<br />

6089 € 250<br />

ALLE WELT in 8 Alben, Ordnern sowie fettem Schaubek-Vordruckschalbum,<br />

Ausgabe 1904, immer wieder Britische und Französische<br />

Kolonien, einige Australische Staaten, England ab Penny<br />

Black mit Dienstmarken, Altdeutschland diverse Länder,<br />

Asien mit Japan, Korea sowie China ab 3 C Großer Drache, Nord-,<br />

Mittel- und Südamerika neben Karibik, Afrika, viele Staaten Europas,<br />

etc., üblich unterschiedliche Erhaltung<br />

6090 € 250<br />

ALLE WELT Stöber-Karton UNO 2, dabei Belege, Marken und vieles<br />

mehr, toller Mix, wie aus Nachlass angefallen und in Kisten,<br />

Schubladen gefunden, vieles zum Vereinzeln geeignet, Zeitvertreib<br />

für viele Abende<br />

INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

6094 € 250<br />

ALLE WELT in 22 Umzugskartons, unzählige Gebiete in rund 320<br />

(!) großen und etlichen weiteren kleinen Alben, neben Sammlungsteilen<br />

bekannter Massenversender sind auch seriöse Länder<br />

wie Schweiz und Österreich mit gültiger Nominale vertreten,<br />

im Überseeteil auch VR-China mit Block 5, Numisbriefe mit u.a. 9<br />

oz Silber, Münz Nominale für 80 DM und 60 Euro und vieles nicht<br />

genannte mehr<br />

6095 € 200<br />

ASIEN KARTON mit hohem Übersee Anteil in Alben, Teilsammlungen<br />

Philippinen, Korea mit sehr vielen Blöcken, Levante, Libanon, Indonesien,<br />

ferner etwas Deutschland und Briefe<br />

6096 € 200<br />

RHEINLAND-NACHLASS in 4 Umzugskisten, neben Dt. Reich, Zonen<br />

und Bund auch Numisbriefe, Numisblätter und €-Sets<br />

6097 € 200<br />

BRIEFE & ANSICHTTSKARTEN im Karton, darunter 2 Ordner ab Altdeutschland<br />

mit Belegen, Ganzsachen, Zensurpost, Barfreimachungen,<br />

Einschreiben, Postkrieg, Besonderheiten, Schauspielerkarten,<br />

etc., wohl über 500 Stück<br />

6098 € 200<br />

ELDORADO in 3 Umzugskartons mit 46 Alben/Bindern Alle Welt, abertausende<br />

Marken ab Klassik bis in die Moderne, auch hunderte Belege,<br />

Deutsches Reich, etc., tolle Fundgrube<br />

6091 € 250<br />

ALLE WELT mit Hauptwert Deutschland in 2 Umzugskartons, u.a.<br />

2 große Steckalben mit postfrischen Ausgaben Bund/Berlin ab<br />

der 1960er-Jahre, darunter Dauerserien in Einheiten, Ober- und<br />

Echränder, Viererblocks, etwas Nominale (ATM), Stapel Blocks<br />

750 Jahre Berlin, DDR Block 19 mehrfach, Dauerserien-Kiloware<br />

meist in Schachteln ab Kontrollrat bis Posthorn/Heuss, aber auch<br />

Frankreich Bogenteile mit u.a. 4 PHILATEC-Kleinbogen, Liechtenstein<br />

& Österreich Bogen/Bogenteile inklusive "Spanische<br />

Reitschule" 1972 per 3 ungefalteter Großbogen, Nominale USA<br />

und einiges mehr<br />

6092 € 250<br />

EUROPA und ÜBERSEE in ca. 20 Steckbüchern, Alben und Bogenmappen<br />

mit weiterem Beiwerk und Material ab Klassik mit Fundgruben-Potenzial,<br />

dazu Steckkarten mit postfrischen Ausgaben<br />

und kompletten Sätzen aus u.a. Irland, Liechtenstein mit CEPT<br />

1960, Island, Norwegen, die alleine schon den Ausruf rechtfertigen<br />

würden<br />

6093 € 250<br />

KURIOSE MISCHUNG im Kartönchen, neben Deutschland mit<br />

Bayern MHB 9 A postfrisch, Besetzung I. Weltkrieg Belgien Nr. 17<br />

im Bogen und einem Album mit Zeppelinbriefen und beförderten<br />

Ansichtskarten mit Zeppelinaufnahmen sticht vor allem ein kleiner<br />

Ordner mit Ungarn Mi.Nr. 8-13 gestempelt, mehrfach und spezialisiert<br />

nach Farben hervor, Erhaltung schwankend, ergänzt um<br />

ein dickes Album Russland gestempelt ab ca. 1875<br />

6099 € 200<br />

VIELSEITIG gefüllter Umzugskarton mit postfrischen Neuheiten aus<br />

Russland, Moldova, Slowakei, Neuseeland, Palästina-Authority, dickes<br />

Steckbuch moderner Alderney-Ausgaben inklusive vieler Gutter-Pairs,<br />

nummerierter Monacophil-Block 2015 in Hardcover-Mappe, bessere,<br />

meist postfrische Ausgaben inklusive z.B. Raubvögel Österreich, Luxemburg,<br />

Belgien, drei Vatikan Jahrbücher u.a. 2018, UNO ab 1951,<br />

Luftpostbrieftasche ab Rotterdam nach London mit Fotoattest Louis<br />

BPP, etc.<br />

6100 € 200<br />

PREISWERTER Nachlassposten in 2 Umzugskartons, 21 Alben/Binder,<br />

Kisten mit papiefreier Ware in Tütchen vorsortiert, DDR besser bestückt<br />

mit u.a. postfrischen Köpfen II, 3 von 4 Marx Blocks, Bund und<br />

Berlin mit gutem Anfangsmaterial, wenn auch nicht komplett, Deutsches<br />

Reich, Alle Welt mit China, Ansichtskarten, Belege, Stereofotos,<br />

etc.<br />

6101 € 200<br />

AUTOMATENMARKEN Luxemburg, Spanien, Liechtenstein, Schweiz<br />

und Bund, meist aus den letzten Jahrzehnten, Fundgrube in insgesamt<br />

6 Umzugskisten mit massenhaft Steckkarten<br />

6102 € 200<br />

WILDE MISCHUNG in 3 Umzugskisten, teils auf diversen <strong>Auktion</strong>en<br />

zusammengetragen, darunter Bund mit Zusammendrucken und MH-<br />

Bogen, ferner DDR inkl. Dienstmarken<br />

6103 € 200<br />

BUNTE MISCHUNG in drei Umzugskartons, darunter Dt. Reich ab<br />

Brustschilden mit Zusammendrucken, Berlin mit Markenheftchen und<br />

vieles mehr<br />

More pictures online! In our online catalogue at https://auktionen.felzmann.de you will find<br />

more than 50,000 images. Digital lot viewing from the comfort and safety of your own home.<br />

Is something missing? Please send photo requests with lot number to info@felzmann.de.


INTERNATIONALE AUKTION 179<br />

6104 € 200<br />

AUTOMARKENMARKEN en masse in 6 Umzugskarons, darunter Israel,<br />

Frankreich, Niederlande und Luxemburg, ferner Dt. Reich mit Zusammendrucken<br />

und Rollenmarken sowie noch mehr<br />

6105 € 200<br />

ITALO Auswandererkarton mit vorw. postfrisch Vatikan 1929-1981 ab<br />

früher Ausgaben inklusive Block 1, Saargebiet/Neusaar postfrisch mit<br />

einigen besseren Werten/Sätzen sowie 2 Steckbücher postfrischer<br />

Dubletten vorgenannter Gebiete<br />

6106 € 200<br />

ALLE WELT in 22 großen Alben, Hauptwert Schweiz und Liechtenstein<br />

bis hin zu gültiger Nominale, aber auch Frankreich, Saarland, Luxemburg,<br />

etc.<br />

6107 € 200<br />

ALLE WELT vorwiegend gestempelt in 14 großen Alben, hierunter<br />

Skandinavien mit Dänemark, Finnland, Färöer, Irland, Island, Norwegen<br />

und Schweden, dann Portugal 1945-1977 ab früher Blockausgaben,<br />

Österreich 1945-1995 bis auf die frühen Spitzen nahezu komplett,<br />

ferner Italien, Griechenland ab Hermesköpfen, Schweiz mit u.a. besseren<br />

Blocks, GB QE II. Machin-Serie spezialisiert nach SG, etwas UNO<br />

und reichhaltig CEPT mit Gebieten/Vorläufern, etc.<br />

6108 € 200<br />

BELEGE und mehr aus aller Welt mit hohem Deutschlandanteil, urig in<br />

Alben und Schachteln in 6 Umzugskartons, darunter Ansichts- und<br />

Glückwunschkarten alt/modern, Briefe Deutschland ab ca. 1830, Feldpost<br />

1. + 2. Weltkrieg, FDC mit viel Bund, Maximumkarten, alte Fotos<br />

ab ca. 1890, Fotoalbum 1930er-Jahre mit u.a. Adria-Reise, Dokumente/Urkunden,<br />

Zigarettenbilderalben, Fußball-Bilder der WM-1966/70,<br />

Zigarrenbanderolen und weitere Ephemera, für eine reelle Wertermittlung<br />

empfehlen wir wie so oft persönliche Besichtigung<br />

6109 € 200<br />

ALLE WELT mit hohem Deutschlandanteil in über 70 großen Steckalben<br />

und zusätzlich etlichen kleinen Alben, Schachteln und Tüten in 8<br />

Umzugskartons, hierunter immer wieder Aboware vergangener Zeiten,<br />

auch Motive aus Flora und Fauna, Sport, Weltraum, etc., speziell für<br />

alle Allrounder ohne Berührungsängste geeignet<br />

NACHLÄSSE, KARTONPOSTEN<br />

6113 € 200<br />

MÜNSTERLÄNDER mit 21 meist großen Alben/Vordruckalben (vorw.<br />

SAFE) in 2 Umzugskartons, darunter BRD und DDR, etwas Deutsches<br />

Reich, Altdeutschland, Bund mit Nominale 2001-2010, über weite<br />

Strecken komplett, teils auch doppelt, viele gestempelte Dubletten sowie<br />

alte Alle-Welt-Schwarte<br />

6114 € 200<br />

KENRSTÜCK Bund gestempelt ab 1949 sehr gepflegt und offensichtlich<br />

von Anfang an komplett in 4 Lindner-T-Alben, auch III. Reich sowie<br />

diverses aus Aller Welt, Vor- und Nachkrieg bis hin zu modernem Vatican<br />

inklusive einiger Kleinbogen füllen zwei Umzugskartons<br />

6115 € 200<br />

TÜTEN- & KILOWARE Alle Welt mit zigtausenden Werten, meist nach<br />

Ländern oder Kontinenten vorsortiert, auch viel Asien mit China, Taiwan,<br />

Japan und weiterer Exotik im Karton<br />

6116 € 200<br />

ÜBERSEE in über 225 Steckalben, darunter 100 große Alben, in 7 Umzugskartons,<br />

umfangreicher Bestand zahlreicher Länder und Gebiete,<br />

teils ab Klassik bis in die Moderne für den Allrounder<br />

6117 € 200<br />

HAUPTSÄCHLICH DEUTSCHLAND in 3 Umzugskisten, mit Zonen,<br />

Bund und DDR, auch Belege mit Zensur, Luftpost und Ansichtskarten,<br />

etc.<br />

6118 € 200<br />

MASSENHAFT AUTOMATENMARKEN und weiteres Material in 6<br />

Umzugskisten, Schweiz ist auch dabei, perfekt für jeden ATM Liebhaber<br />

6119 € 200<br />

SCHWANEBERGER Internationales Briefmarken Sammelbuch in zwei<br />

Bänden, Band I 1840-1890, Band II ab 1891 mit Texten und Marken bis<br />

ca. 1900 aus Deutschland, Europa und Aller Welt, Band II Einband etwas<br />

lädiert, sehr dekorativ aufgemacht im herrlich opulent verzierten<br />

Jugendstil, gleichzeitig auch durchaus informativ z.B. mit Stempelformen<br />

und Informationen zum Gebiet, wenig gefüllt, entsprechend innen<br />

sehr gut erhalten<br />

109<br />

<strong>Sammlungen</strong> • Versteigerung • 18. November 2023 |<br />

6110 € 200<br />

ALLE WELT Stöber-Karton UNO1, dabei Belege, Marken und vieles<br />

mehr, toller Mix, wie aus Nachlass angefallen und in Kisten, Schubladen<br />

gefunden, vieles zum Vereinzeln geeignet, darunter Büchlein mit<br />

rund 1.000 Marken Japanische Besetzungen, teils in Einheiten, Dt.<br />

Reich, Frankreich, teils Klassik und Semiklassik, unterschiedlich<br />

6111 € 200<br />

GIB MIR FÜNF tolle Umzugskisten, die zum Stöbern einladen, enthalten<br />

sind Berlin, DDR und Bund mit etwas €-Nominale, auch Thematiken<br />

wie Fußball dabei<br />

6112 € 200<br />

KLEINER FUNDUS mit Resten einer großen Sammlung, teils auf Steckkarten<br />

und Seiten, in Tütchen sowie im kleinen Album USA mit Gebühren-<br />

und Steuermarken (Stock Transfer, wines, documentary, proprietary,<br />

and others), ferner Altdeutschland, Port Gdansk, Gebiete, Exoten<br />

und mehr<br />

6120 € 200<br />

URALTE AUSWAHLHEFTE aus Deutschland ab Klassik, Europa und etwas<br />

Übersee, 33 meist noch vollständig bestückte Hefte mit gestempelten<br />

und ungebrauchten Werten, darunter durchaus höherwertige<br />

Ausgaben in vielseitiger Mischung<br />

6121 € 200<br />

KARTON-TERZETT mit u.a. Dt. Reich und Zonen mit Belegen, ferner<br />

Ansichtskarten und Automatenmarken Griechenland und Spanien, auf<br />

jeden Fall lohnend<br />

6122 € 200<br />

SUPERPOSTEN AUTOMATENMARKEN und einiges mehr in 3 Umzugskisten,<br />

u.a. Bund ATM mit €-Nominale, Belege mit Flugpost und<br />