FASHION & mOre - Shopping-Intern

shoppingintern.at

FASHION & mOre - Shopping-Intern

Das SCS-Kundenmagazin der SCS

Info.Post - Entgelt bezahlt

2334 Vösendorf-Süd

herbstevent in der

Fo t o: Ve r o Mo d a umwelT&menSCh

Nr. 6 / Oktober 2008

20. Jahrgang

GRATIS

www.shoppingintern.at

STARS

unD IhRe umwelT

FASHION &

mOre

BADneR BAhn

mIT ÖffIS In DIe SCS


...und viele mehr.

FASHION,

LIFESTYLE UND DESIGNER-MARKEN:

WILLKOMMEN BEI P&C!

2 | SHOPPING INTERN

Shopping City Süd, Tor 4, Vösendorf

www.peek-cloppenburg.at


EDITORIAL

Liebe Leserin, lieber Leser!

„mode ist die bereitwillige Bejahung der rätselhaften Tatsache,

dass heute etwas schön ist, was gestern hässlich gewesen ist und

was morgen unerträglich sein wird.“ Dieses weise Zitat der wiener

Schauspielerin Senta Berger drückt nicht nur die Schnelllebigkeit

unserer Zeit recht eindrucksvoll aus, sondern veranschaulicht auch

die existenzberechtigung von modeschöpfern und Trendsettern ganz

gut. eine andere begnadete Schauspielerin, die es am höhepunkt

ihrer filmkarriere sogar zu fürstenehren brachte und landesmutter

von monte Carlo wurde, meinte sogar: „Kein Diktator kann so vielen

menschen seinen willen aufzwingen wie ein modeschöpfer!“

welche Bedeutung der „wichtigen nebensache“ mode von

heimischen Konsumenten beigemessen wird, zeigt bereits ein

Blick in die Shopping City Süd. etwa ein Drittel der dreihundert

SCS-fachgeschäfte bietet ein modebezogenes Sortiment an und

sämtliche großen, internationalen modeketten sind längst in der

einkaufsstadt etabliert. wer dieser Tage durch die mall flaniert,

erhält alleine durch „window-shopping“ einen repräsentativen

eindruck von den aktuellsten modetrends.

SCS-News und Events

4 neue Shops

5 umwelt & mensch

5 Kettner-Auto-Gewinnspiel

6 ur-Super.Kinderfest

7 „Toi Toi Toi Show“

7 leiner Damentage

10 Venen-Infotage

12 20 Jahre SCS-erweiterung

23 SCS-mitarbeiteraktion

8 mit der Badner Bahn in die SCS

14 modetrends 2008/09

20 erdstrahlen - unsichtbare umwelt

22 natur pur in der Kosmetik

30 Interview mit Oliver Baier

32 Datenschutz im Internet

37 hybrid-Kfz - Autotest

40 urlaubs-foto-wettbewerb

Fotowettbewerb

43 mit lust und liebe

Diesem vielbeachteten Thema widmen wir in unserer herbstausgabe

mit zahlreichen modischen einkaufstipps und Trendprognosen

auch ausgiebig Platz.

Dass die SCS aber nicht nur eine „modehauptstadt“ ist, sondern

auch in vielen Bereichen des Alltags und der freizeit Akzente setzt,

beweisen unsere Reportagen über unterhaltsame und informative

events. Die Anfang Oktober auf beiden SCS-hauptplätzen präsentierte

Großaktion „umwelt & mensch“ ermöglicht beispielsweise

SCS-Besuchern interessante einblicke in wertvolle umweltaktivitäten,

erklärt „individuelle ökologische fußabdrücke“ und gibt Tipps für

„umweltfreundliche Genüsse“ und naturnahe Gartengestaltung.

hoffentlich kann Ihnen die lektüre dieser Ausgabe auch wieder

ein paar wertvolle einkaufsempfehlungen geben. und denken Sie

daran, dass jetzt schon die beste Zeit wäre, mit der weihnachtseinkaufsplanung

zu beginnen!

Ihr

AUS DEM INHALT

6 5

40 14

Reportagen

Schulbeginn

hannes fenz

SHOPPING INTERN |

3

Fo t o s: Ve r o Mo d a, sCs, orF, Wi n k l e r, Fe n z


cHRONIk | SHOP-NEwS

Umbauten, Neuübernahmen,

Verschönerungen und Sortimentsbereicherungen

- bei der

Vielfalt der Branchen und Firmen

in der Shopping City Süd gibt es

stets Neues zu berichten. Hier

einige dieser aktuellen Änderungen

in der Verkaufslandschaft

der SCS:

Im SHOPPING-Intern-Point (eing. 3) gibt es

eine Ticketverkaufsstelle von SKY EUROPE.

����������������������������

���������������������������������������������������

���������������������������������������������������

�������������������������

�����������������������������������������������

���������������������������������������������������������������������������������������������������������������

��������������������������������������������������������������������������������

4 | SHOPPING INTERN

Shop news

ROSS-

MANITH

MODE

eröffnete

im ehem.

OPuS-lokal

(neben

mAnGO)

einen

Store mit

trendiger

eSPRITmode.

neu bei eingang 6: Uhren-Juwelen WEISS neu neben „wein & Co“: das feine Café M-Lounge

Anz_194x131_Uebersiedlung_SCS_RZ.indd 1 16.09.2008 13:13:00 Uhr

fotos: h. fenz


Foto: Peter Tichatschek © ORF Frisch gekocht, Natur im Garten, SCS, Fenz

SCS lädt zu „umwelt&mensch“

wo zumeist ein widerspruch gesehen wird, versucht die Shopping City Süd mit der Veranstaltung

„umwelt&mensch“ tragfähige Brücken zu schlagen: zwischen Shoppen & umweltschutz, modernem leben

& Genuss, Konsum & Verantwortungsbewusstsein. Auf den erhobenen Zeigefinger wird dabei bewusst

verzichtet. Vielmehr stehen die spielerische Anregung zur Verhaltensänderung, einfach umsetzbare Tipps

und vor allem der umweltfreundliche Genuss im mittelpunkt. namhafte Partner, wie der wwf, das Rote

Kreuz, das lebensministerium mit der Genuss Region Österreich und die niederösterreichische Initiative

„natur im Garten“ unterstützen die Initiative und sind bei umwelt&mensch, von 2. bis 11. Oktober 2008

an verschiedenen Stationen in der SCS vertreten.

Wieviel Umwelt (ver)braucht der Mensch

mit einer Außenstelle beim SCS-eingang 5, mit Blutspendebus und dem interaktiven Regenwald-Informationszelt

des WWF, Umwelt & Technik-Ständen am Paradeplatz und Genussangeboten am Bellevueplatz

konzentriert sich umwelt&mensch auf drei Schauplätze und inhaltliche Schwerpunkte.

So können die Besucher am Paradeplatz ihren ökologischen fußabdruck kennen lernen und dabei messen,

wie viel umwelt sie mit ihrem lebensstil und ihren täglichen handlungen (ver)brauchen. Dass schon

einfache Veränderungen der Gewohnheiten und bessere elektrogeräte oder schon der bewusstere umgang

damit nicht nur die umwelt schonen, sondern auch sparen helfen, zeigen die Berater von oekostrom.

„hilfe leisten“ steht beim Roten Kreuz im Zentrum der Aufmerksamkeit, das in der SCS über die Aufgaben

und leistungen bei seinen einsätzen informiert. Besucher haben hier die möglichkeit, ihre erste-hilfe-

Kenntnisse aufzufrischen und lebensrettende maßnahmen für den ernstfall kennen zu lernen.

����������

ScS EvENTS | AkTuEll

Durch die Veranstaltung führt der beliebte

moderator Peter Tichatschek Als experten

stehen u.a. Reinhard Kittenberger (Kittenberger

erlebnisgärten Gmbh, Schiltern, nÖ)

und Johannes Käfer („nÖ heute“ experte für

den Garten; Gärtner aus Gresten, mostviertel)

als Vertreter des Kooperationspartners

natur im Garten zur Verfügung.

Das Gute liegt so nah

mit Schau- und Informationsangeboten „Natur im Garten“ und Verkostungsständen der

Genuss Region Österreich setzt der Bellevueplatz einen lukullisch-kulinarischen Gegenpart.

Spezialisten beraten über naturnahe und umweltgerechte Gartengestaltung mit heimischen

Pflanzen, geben Tipps zu saisonalen Arbeiten oder erarbeiten gemeinsam mit den Besuchern

erste Konzepte für neugestaltungen. mit regionalen Spezialitäten leistet die Genuss

Region Österreich nicht nur einen wichtigen Beitrag zur kulinarischen Vielfalt auf höchstem

niveau, sondern auch zur Pflege der Kulturlandschaft und zum aktiven umweltschutz:

Kurze Transportwege sparen nicht nur energie und reduzieren damit CO 2 , sondern auch

Konservierungs- und Zusatzstoffe!

Umweltschutz im eigenen Haus

Abgerundet wird die SCS-Veranstaltung durch eine umweltinitiative im eigenen haus. Bereits im Vorfeld waren die rund 4.500 mitarbeiter eingeladen,

umwelttipps für die Shopping City Süd und ihre Geschäfte abzugeben. Dabei waren sowohl Anregungen für die eigenen Bereiche, als

auch für die unterstützung der Kunden beim umweltbewussten einkauf gefragt. Die einfachen, nützlichen, aber auch visionären ergebnisse sind

während umwelt&mensch am Bellevueplatz ausgestellt.

umwelt&mensch

�����������������������

�����������������������������������

���������������������

����������

������������

������������

����������

���������������������������������������������� ��

��������������

�������������������������

����������������������������

������������������������������

��������������������������������

�����������������

���������������

�����������������

����������������������������

�������������������������������

��������������

��������������������������

�����������������������

�������������

����������������������������

��������������������������

SCS_A4_ShoppingIntern_UmweltundM1 1 08.09.2008 10:31:55 Uhr

„Welcher

Knödeltyp

sind Sie?“

Der Tiefkühlspezialist Iglo präsentierte am

Paradeplatz am 20. 9. eine große Knödelverkostung

und bat die SCS-Kunden um ihre

Meinung, welcher der 4 Hausmannskost-Knödel

der beliebteste ist. Zu gewinnen gab es dabei für

SCS-Besucher - neben den Knödelköstlichkeiten - 4 Genußwochenenden

in Oberösterreich und Gmundner Keramik.

Großes

Kettner-Gewinnspiel

„Gut gezielt ist

halb gewonnen“

Am 20. September gab

es beim SCS-Jagdausstatter Kettner ein großes „Preis-

Schießen“, bei dem Finalisten für das Finale des großen

Auto-Gewinnspiels ermittelt wurden.

Am Samstag, 11. Oktober, wird ORF-Moderator Alexander

Rüdiger („Money Maker“) vor der SCS-Kettner-Filiale die

„Winner-Show“ präsentieren, bei der neben zahlreichen

wertvollen Sachpreisen ein „Dodge Caliber“ im Wert von

Euro 24.400,- als Hauptpreis verlost wird.

SHOPPING INTERN |

5


ScS-cHRONIk | NEwS

6 | SHOPPING INTERN

Rückblick:

in der

während der letzten drei Sommerferienwochen

ging es am Bellevueplatz und

am Paradeplatz recht sportlich zu:

Viele mitmachstationen luden die

jüngsten SCS-Besucher zum Spielen,

Turnen und Toben ein.

Statt Zuschauen und fernsehen

stand hier, streng nach dem olympischen

Gedanken, das aktive

mitmachen im mittelpunkt und

hunderte begeisterte Kids hatten

sichtlich Spaß..

Großer WMF Sonderverkauf

am Paradeplatz

vom 20.-31. Oktober

Das Leben schmeckt schön.

TOLLE ANGEBOTE WARTEN AUF SIE!

Fo t o s: sCs, le i M h o F e r, Fe n z


oi 194x131 25.07.2008 11:43 Uhr Seite 1

Fo t o s: Pia Bi M a s h o F e r-du e s M a n n, in t e r s Pa r, Leiner, h. Fe n z,

Damentage bei Leiner

am Fr., 3. und Sa., 4. Oktober in der SCS

Den Damen wird an diesen zwei Tagen wieder ein ganz besonderes

Verwöhnprogramm geboten. Z.B.:

> Damentags-Gutschein

Gutschein im wert von E 5,- ab einem einkaufswert von E 50,-.

näheres bei Ihrem leiner wohnberater.

> Gratis Kinderbetreuung am Samstag

> Beauty-Tipps vom Profi

Geschulte Beauty-experten zeigen Ihnen, wie Sie mit Tipps und Tricks

mehr aus Ihrem Typ machen und sich gekonnt in Szene setzen.

> Lichblicke zum Wohlfühlen

Die leiner wohn-Stylistin zeigt Ihnen, wie Sie mit licht stimmungsvolle

Akzente setzen können.

> Großes Leiner Gewinnspiel

> Leiner Kavaliere

wir tragen Ihren einkauf auf händen.

> Astrologie-Beratung

> Gesundheits-Beratung für schöne Beine

bei Krampfadern und Besenreisern

> Genuss und Entspannung

Genießen Sie köstliches Kombucha

und schmökern Sie in der woman,

news leben und fratz & Co.

> Erlös für Schmetterlingskinder

mit dem Kauf von Duft-Sackerln unterstützen Sie die Krankheitserforschung

der Schmetterlingskinder. www.schmetterlingskinder.at.

Großen Anklang fand Anfang September wieder der große

Bücherflohmarkt des SCS BÜCheRZenTRums am Bellevueplatz

Toi Toi Toi – glaub ans Glück!

Alexander Rüdiger „beglückte“ Interspar-Kunden

bei eingang 7. Kandidaten wurden

B vom ANS moderator GLÜCK!

auf die Bühne

6. September,

bis 17.00 Uhr

„Toi Toi Toi Show“

nder Rüdiger:

e die richtige

er und gewinnen

Toi-Gratistipps!

SCS – Eingang 7 – präsentiert

Am 6. September lohnte sich ein Besuch im InTeRSPAR hYPeRmARKT

ganz besonders, denn es wartete wieder ein tolles

Gewinnspiel mit dem beliebten TV-moderator

Alexander Rüdiger auf die KundInnen.

Das Toi Toi Toi Ziehungsgerät stand TOI TOI

auf einer Bühne im Intersparbereich

gebeten und durften erraten, ob

die jeweils elektronisch eruierte

nächste Zahl höher oder tiefer

sein würde als die zuvor.

hunderte SCS-Besucher verfolgten

die spannende Show

und unzählige Kandidaten

freuten sich über den Gewinn

von Gratis-Toi Toi Toi-Tipps bei

der „Toi Toi Toi Show“!

SCS

Beauty

ScS-cHRONIk | NEwS

Zahlreiche freundliche,

kompetente und auch sehr attraktive mitarbeiterinnen

in den Betrieben der SCS -

wie am foto die 23-jährige Tanja Mehlmauer,

modeberaterin bei IPODIUM - machen

Shopping in europas größtem

einkaufs zentrum noch ange nehmer.

www.scs.at

www.SHOPPINGintern.at

SHOPPING INTERN |

7


ScS-cHRONIk | NEwS

Mit der Badner Bahn in die SCS

Neben dem privaten PKW-Verkehr spielt das Traditionsstück

der Wiener Lokalbahnen die Hauptrolle bei SCS-Kunden.

Ca. 10 bis 15% der SCS-Besucher kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

in die Shopping City Süd. Und von dieser stattlichen Anzahl - die

Gesamtbesucherzahl der SCS beträgt jährlich ca. 25

Millionen Menschen - ist das beliebteste und am meisten

frequentierte Transportmittel die „Badner Bahn“ der

Wiener Lokalbahnen (WLB).

wie entwickeln sich die Passagierzahlen der Badner Bahn?

Sind es vorwiegend SCS-mitarbeiter oder Jugendliche, die ins

multiplex wollen, oder sind es vermehrt Kunden, die wegen

der Spritpreiserhöhung das Auto nicht mehr nutzen?

wir fragten den Vorstand der Wiener Lokalbahnen, Dr.

Harald Brock, welche Bedeutung die haltestelle „Shopping

City Süd“ für sein unternehmen hat.

Dr. Brock: Die frequenz zur und von der haltestelle SCS

läßt sich nicht ermitteln, da keine Zähldaten einzelner

haltestellenrelationen vorliegen. Zweifellos ist das Bestehen

der SCS mitverantwortlich für unsere insgesamt stark

steigenden fahrgastzahlen. Seit Beginn unserer frequenzzählungen

1983, vor einführung des VOR, haben sich die beförderten

fahrgäste von damals 9.000 auf heute mehr als 30.000 täglich erhöht.

Deutlich erkennbare marksteine bei diesen fahrgaststeigerungen sind

die Zeitpunkte unserer jeweiligen frequenzverdichtungen bzw. Betriebszeitenausdehnungen.

SHOPPING-Intern: wann kommt es denn definitiv zur Taktintensivierung

der Badner Bahn auf 7,5 min ganztags, für die ja auch die SCS einen

namhaften Betrag bezahlt?

Dr. Brock: Der durchgängige

71/2minutentakt ist, wie bekannt,

geplant, allerdings ist

die finanzierbarkeit von den

Gebietskörperschaften abhängig

und damit derzeit noch nicht

realisierbar.

SHOPPING-Intern: ein Punkt,

der von SCS-Besuchern und

SCS-mitarbeitern immer wieder

als sehr störend empfunden

wird, ist die Zonengrenze in wien-Siebenhirten/Vösendorf, wodurch

SCS-Besucher aus wien einen teuren Tarifzuschlag zahlen müssen.

Seinerzeit wurde für 2007 die einführung eines halbpreistickets in

Aussicht gestellt. wie lange muss man noch darauf warten?

Dr. Brock: Die Zonengrenze in Vösendorf-Siebenhirten hängt mit der dort

verlaufenden Stadtgrenze zusammen. eine lösung (eventuell ähnlich

der Kurzstrecken in wien) könnte bei der anstehenden Tarifreform des

VOR (Verkehrsverbund Ostregion) kommen. Der genaue umsetzungspunkt

dieser in Diskussion stehenden Tarifreform ist allerdings noch

nicht bekannt.

SHOPPING-Intern: Kinder und Jugendliche fahren während der ferien

in wien kostenlos mit den „Öffis“; die Badner Bahn dagegen hebt

normale Tarife ein. Sind diesbezüglich jugendfreundliche Änderungen

in Aussicht?

Dr. Brock: Die freifahrt in den ferien gibt es nur in wien, in nÖ müssen

die Kinder auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln, daher auch bei uns,

einen gültigen fahrschein lösen. eine Änderung dessen in nächster

Zeit ist uns nicht bekannt, da offenbar keine finanzierende Stelle in

nÖ zu finden ist.

8 | SHOPPING INTERN

Die stark frequentierte

SCS-Haltestelle

WLB-Einzelvorstand

MMag.Dr. Harald Brock

SHOPPING-Intern: ein Kritikpunkt ist auch der „Zustand“

der SCS-Station und des unterirdischen Durchgangs zum

einkaufszentrum bzw. zum hotel. Gibt es da von Seiten der

wlB Ideen, um diese Station attraktiver zu gestalten bzw.

wann wird die SCS haltestelle behindertengerecht und für

mütter mit Kinderwagen umgebaut?

Dr. Brock: Auch wegen des Zustandes der haltestelle und

vor allem des Durchganges sind uns die zahlreichen Beschwerden

naturgemäß bekannt. Allerdings stehen insbesondere

der Durchgang weder in unserem eigentum noch

in unserer erhaltungspflicht.

wir

finden bei den häufig stattfindenden

Besprechungen

zu diesem Problem stets

Gehör und Verständnis,

insbesondere werden die umbauvorhaben

wohlwollend

kommentiert, allerdings will

keiner der Beteiligten (so sind

sowohl SCS als

auch marktge-

meinde Vösendorf die hauptnutznießer unserer Zubringertätigkeit

in die SCS) etwas von einer mitfinanzierung

wissen. Trotzdem haben wir erst jüngst zumindest in

unserem Reinigungskonzept eine -weitere- Verstärkung

des haltestellenbereiches SCS vorgesehen.

SHOPPING-Intern: Die SCS fördert Ihr unternehmen auch

durch Anmietung von werbeflächen. Auch weitere SCSunternehmen

(z.B.: IKeA, Pittarello...) nützen die Badner

Bahn gerne als werbeträger. Gibt es dazu untersuchungen,

wie diese „fahrenden litfaßsäulen“ von den Passagieren

empfunden werden bzw. welche werbeerfolge diese eindrucksvolle

werbeform erzielt?

Dr. Brock: Die wie sie sagen „eindrucksvolle werbeform“ von SCSunternehmen

auf unserer Bahn findet leider nicht das entsprechende

Verständnis unserer fahrgäste. Aus unseren Kundendaten geht eindeutig

hervor, dass ein Drittel (!) aller (!) Kundenbeschwerden die Ganzwerbung

betrifft. weder gefallen die Sujets, noch ist die Ganzwerbung dem fahrgastinnenraum

zuträglich, trotz besserer Kennzeichnung nach massiven

Anfangsbeschwerden sind die Türen bzw. sonstige Beschriftungen nicht

klar erkennbar.... wir

Ein rundum verkleideter

Ikea-Waggon

Der unattraktive Durchgang zur SCS

werden daher mit der

werbefirma Gewista

und den Auftraggebern

Alternativen finden

müssen, da wir uns -

trotz für uns lukrativer

werbeeinnahmen -

nicht länger diesen anhaltenden

vehementen

Protesten aussetzen

möchten bzw. können.

q

Fo t o s: WlB (1), h. Fe n z


Fo t o s: h. Fe n z

-20%

auf die gesamte

SILBERWARE

gültig bis 31.10.2008

Jacques lemans statt €199.-

ScS-cHRONIk | ScS-NEwS

Unser neues Schmuck- und Uhrenfachgeschäft eröffnet für Sie!!!

Sie können aus einem reichhaltigen Sortiment an Gold-, Silber-, und Stahlschmuck wählen.

Natürlich erhalten Sie auch bei uns Designerschmuck so zum Beispiel von Morellato oder Breil!

Weiters können Sie auch aus unserer Uhrenkollektion viele Marken wie Jacques Lemans,

Esprit, Festina, Calypso, Breil, usw. wählen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

IHR WEISS-TEAM | Shopping City Süd, Allee 30, Eingang 6

Wo gibt´s denn sowas?

Eine Alm mitten in einem Einkaufszentrum? Ischler Alm macht´s möglich.

€89.-

solange der Vorrat reicht!

Die Philosophie der „Ischler Alm“ ist, Produkte aus der Region Salzkammergut zu guter österreichischer

hausmannskost zu verarbeiten. man bietet traditionelle österreichische Küche und

hat sich das Ziel gesetzt, Bio-Produkte zu verwenden. „wenn Sie bei uns tierische Produkte zu

sich nehmen, handelt es sich um österreichische Qualität,“ erzählt Gf wolfgang lackner stolz.

„Biologisch bedeutet für uns, gesunde kulinarische Gaumenfreuden mit Produkten aus Österreich

zu servieren. unser fleisch stammt von so genannten „glücklichen“ Tieren. Tieren, die nicht

in Verschlägen gehalten werden, nicht tagelang in europa mit lKw’s herumgeführt werden,

sondern von Tieren, die den Respekt und die liebe ihrer Bauern haben. uns ist es wichtig,

dass die Tiere durch artgerechte Tierhaltung und –fütterung eine höhere lebensqualität haben.

Das bedeutet viel frische luft, genügend Auslauf und vor allem viel Platz. Besonders stolz sind

wir auch darauf, dass wir von den Kunden der SCS zum besten Restaurant gewählt wurden.

wir nehmen dies als Ansporn, weiterhin unsere Qualität zu halten sowie auch in Zukunft gute,

schmackhafte und vor allem gesunde österreichische Küche anzubieten.“

SCS bei Eingang 3 | Galerie Top 235

Tel.: 01/ 699 55 95 | www.ischleralm.at

NeU

erÖFFNUNG

Ischler Alm Inhaber Wolfgang Lackner (re.)

neben Restaurantleiter Manfred Hauser (Mitte)

und Oberkellner Jeton Shala (li).

SHOPPING INTERN |

9


ScS-cHRONIk | NEwS

Am Infostand bei Eingang 9 erhielten

SCS-BesucherInnen wertvolle Tipps für

gesunde Beine

10 | SHOPPING INTERN

Venen-Infotage in der SCS

Krampfaderntherapie ohne Operation

höhepunkt der Venen-Infotage war am 28. August ein Vortrag von

Dr.med. Ernst Wandl, über „modernste Krampfadernbehandlung

ohne Operation und narkose“ im Café AIDA. Über dreißig Betroffene

lauschten dem medizinischen fachvortrag und stellten anschließend

ihre persönlichen fragen an den erfahrenen Venenspezialisten.

Das Institut für minimal-invasive Therapie und forschung wien

informierte erstmals von ende August bis Anfang September

zwei wochen täglich mit einem kleinen Infostand bei eingang 9

über Krampfaderntherapie ohne Operation methode Dr. wandl.

Zahlreiche Betroffene holten sich Infomaterial oder ließen sich

persönlich beraten.

Dr. Ernst Wandl beim SCS-Vortrag

Venentherapieinformationen gibt es wieder bei den Damentagen im Möbelhaus Leiner SCS am Freitag/Samstag, 3. und 4. Oktober (siehe S. 7 u. 20).

Originelle

Bewerbung

des 7. ReD Bull flugtages 2008

in der Shopping City Süd

bob DRIVE IN ein voller Erfolg

Vom 8. bis 30. September wurde die SCS um eine weitere Attraktion bereichert. bob’s

DRIVE IN – der erste mobile bob Handyshop Österreichs eröffnete und verbreitete

amerikanisches Feeling in der gesamten Shopping City.

„Pretty smart - Heeldice saves your heels“

Sie sind brandneu und ganz schön schlau.

Ein sinnliches Erlebnis

Der bob DRIVE IN schaffte es, seine Kunden gleich auf mehreren

Sinnesebenen zu verwöhnen. Das ansprechende und coole Designkonzept,

welches sich bis ins kleinste Detail durchzog sowie die

dynamischen bob Promotorinnen waren ein Genuss fürs Auge. Der

Kaffee - eine wahre Gaumenfreude. Und dank der heißen Angebote,

wie dem bob vierer – Telefonieren und SMS um 4 Cent in alle Netze

– oder zahlreicher bob Handy-Bundles zum Angebotspreis, stieß

bob bei seinen Kunden wortwörtlich auf glückliche Ohren.

Die kleinen, klugen Absatzschützer namens Heeldice, die ab sofort High Heels perfekt schützen.

Gerade bei Stöckelschuhen ist eine Beschädigung des Absatzes schnell passiert. Rolltreppen,

Kanalgitter, oder Pflastersteine sind eben kein Tanzparkett. Was nützt aber der schönste Schuh,

wenn er auf dem Weg kaputt geht? Mit Heeldice sind diese Zeiten vorbei. Heeldice sind bequem

und schützen Stöckelschuhe vor dem rauen Alltag. Immer dann wenn´s nötig ist, immer dann

wenn Sie sich wünschen, doch lieber flache Schuhe zu tragen.

An einem Infostand bei Eingang 3 wurden die Vorteile der praktischen neuen Stöckelschuhschützer

anschaulich präsentiert und Muster der interessanten Erfindung verschenkt.

Fo t o s: Va n sP r e C k e l s e n, red Bu L L, h. Fe n z,


NeUerÖFFNUNG

Genießen Sie bei uns ...

... und tauchen Sie ein in die Welt von M-Lounge

In einem schönen Ambiente bei gemütlicher musik verwöhnen wir Sie gerne

mit leckeren Kuchen, Torten und kleinen Snacks.

unsere köstlichen Meinl-Kaffee Spezialitäten können Sie nicht nur

Meinl-Kaffee-

Spezialitäten

bei uns geniessen sondern auch gerne für zu hause mitnehmen.

Frühstück

ab 8.00 uhr

SCS – bei Eingang 3 – neben Wein&Co

SHOPPING INTERN | 11


Fotos: R. Hosch, K. Reiberger, Dorotheum

ScS-cHRONIk | JubIläum

20 Jahre SCS-Zubau

Vor zwanzig Jahren - am 20. Oktober 1988 - wurde der attraktive Zubau der SCS von Bundeskanzler Vranitzky

und Landeshauptmann Ludwig feierlich eröffnet.

Zwölf Jahre nachdem die Shopping City Süd ihren Siegeszug als beliebtestes Einkaufszentrum Österreichs

angetreten hatte, wurde mit der Aufstockung von bislang 150 auf 230 Geschäfte dem Bedarf der Konsumenten

Rechnung getragen und die SCS zum größten Einkaufszentrum Europas.

Anfang der 80er Jahre wurde den managern

der SCS klar, dass die 100.000m 2

Verkaufsfläche zu klein geworden waren,

um alle Ansprüche zu befriedigen.

nach kurzer Überlegung wurde unter

den eigentümern einigung erzielt: der

einkaufstempel im Süden wiens sollte

- wenn schon, denn schon - gleich auf

das Doppelte vergrößert werden.

„wir werden die größte einkaufsstadt

europas bauen“, sagte SCS-erfinder Hans

Dujsik (am foto rechts unten neben landeshauptmann

Siegfried ludwig bei der

eröffnung) damals prophetisch. und wie

immer erwies er sich dabei als recht verlässlicher

Prophet. es dauerte nicht lange

bis 190.000m 2 nutzfläche zur Verfügung

standen. Jetzt konnten auch langgehegte

Projekte verwirklicht werden, die bisher

12 | SHOPPING INTERN

an Raumnot gescheitert waren: etwa die

Parkgarage, ein Ärztezentrum und ein

Bürogebäude. Sogar für eine expositur

des wiener Dorotheums war mit einem

mal Platz (foto rechts: hans Dujsik neben Dr.

franz Vranitzky und Dorotheum-Generaldirektor

Dkfm. Alfred Karny).

Als der lichtdurchflutete Zubau mit dem

riesengroßen LEINER-möbelhaus und der

2-stöckigem C&A-filiale am 20. Oktober

1988 der Öffentlichkeit übergeben wurde,

hatte er ein Investitionsvolumen von rund

einer milliarde Schilling, 47.000m 3 Beton

und 3.600 Tonnen Stahl verschlungen,

die von den 30.000 neuen Grünpflanzen

nicht nur nahezu zum Verschwinden

gebracht wurden, sondern eine neue,

menschenfreundliche Art grüner Architektur

formten.

94,5x131_Kare_Shoppung_ET1.10:Layout 1 18.09.2008 16:21 Uhr

Spardose „HAUSSCHWEIN CHROM“.

Polyresin in Chrom-Optik.

B 24. H 46,5. T 15 cm. � 49,90,-

Jetzt

neu!

Junges Wohnen mit

modernen Akzenten

und dennoch

einem Hauch

Nostalgie...

Stylischer Sessel „MILLENNIUM“.

Kunstleder Schwarz. Metall.

B 79. H 90. T 71 cm.

Statt � 329,-* � 299,-

Alle Preise sind Abholpreise, gültig bis 11.10.2008 bzw. solange der Vorrat reicht.

Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler. 10-2008/7703


SCS-“wahrzeichen“ seit 1988:

das SCS-Bürocenter mit Parkgarage

���������������

Kulturperlenarmband,

multicolour, 5-reihig � ����

Kulturperlencollier,

multicolour, ca.250cm � ����

Vösendorf, SCS Top 270 Galerie

SCS 90x94,5_gl.indd 1 22.09.2008 11:35:58 Uhr

E 99,-

SCS-Chronik | JubIläum

NEUHEIT:

1. PRÄSENTATION

JACQUES LEMANS

JEWELERY

mit Swarovski-Kristallen

Damen und Herren

%Feiern Sie

mit uns den

E 99,-

ganzen Oktober!

%

%

E 89,-

20 Jahre

Modern Time

JACQUES LEMANS STORE

E 99,-

E 89,-

01.-11. Okt.: Die total verrückte Woche:

Drei verschiedene JL-Uhren statt E 129,- Jubiläumsangebot

E 59,- und weitere sensationelle

Angebote solange der Vorrat reicht.

13.-18. Oktober:

Rabatt nach Tageshöchsttemperaturen:

Temperatur in Wien (b. www.wetter.at abzulesen)

auf alles - ausgenommen Jacques lemans

Jewelery, formula 1 + Aktionen

20.-25. Oktober: Würfelspiel:

Sie erwürfeln Ihren Rabatt mit 3 Würfeln selbst -

auf alles - ausgenommen Jacques lemans Jewelery,

formula 1 + Aktionen

27.-31. Oktober: Woche der Geschenke

Zu jeder JL-Uhr erhalten Sie ein Geschenk

dazu - solange der Vorrat reicht.

bei

eingang 3

SHOPPING INTERN | 13


ScS-mOdE | TRENdS

von mag. Simone Arlits

moderedakteurin der

Österreichischen Textil Zeitung

SPORTLICHE Eleganz

Die Queen wäre amused, denn die

Herbstmode setzt auf britisches Understatement

und sportliche Eleganz.

Wichtig bleiben farbige

Highlights und Accessoires.

Die Must-Haves:

Hüte, auffälliger

Schmuck und bunte

Strümpfe.

14 | SHOPPING INTERN

...und viele mehr.

FASHION,

präsentiert sich von ihrer sportlichen Seite. Biker-Jacken, Blousons aus nylon, Parkas

Die herbstliche Jahreszeit lädt zu ausgedehnten Spaziergängen im wald,

Ausritten mit dem Pferd oder Biketouren ein. Kein Problem! Die mode zieht mit und

aus ultraleichter fliegerseide oder Bomber-Jacketts zieren sportliche Details. Dieser

Sportswear-look versteht sich am besten mit elementen aus der militärischen welt.

LIFESTYLE UND DESIGNER-MARKEN:

Typische marine-Jacken kommen als Doppelreiher mit Schulterklappen, Zippern und

aufgesetzten WILLKOMMEN Taschen. Aus dem Reitsport BEI kommend P&C! sieht man immer öfter hosen,

die am Oberschenkel weiter geschnitten und ab dem Knie wieder eng verlaufend

sind – die so genannte Jodhpur. nicht gerade unproblematisch, wenn frau ein paar

Kilo mehr auf den hüften hat, aber very very stylish! einfacher zu handhaben ist da

schon die weite hose, die marlene, die in Kombination mit einem sportlichen Parka

ein klassischer mode-hit ist.

Brit-Chic. wer es eleganter und femininer will, ist mit einem taillenhohen Bleistiftrock

zur weißen Bluse gut bedient. Damit der look nicht zu langweilig wird,

ergänzen Sie ihn am besten mit einem breiten Taillengürtel und schicken Ankleboots,

die knapp unter dem Knöchel enden Shopping und ein kleines City Plateau Süd, Tor haben 4, dürfen. Vösendorf

ein Knaller sind diesen herbst www.peek-cloppenburg.at

die bunten Strumpfhosen – auf

jeden fall blickdicht! – die in lila und Pink besonders gut zur Geltung kommen

und jedes Outfit aufmotzen.

wer es ganz modisch liebt, setzt mit einem hut dem Ganzen noch das I-

Tüpfelchen auf. Besonders schick am Abend: ein Pailletten-Barett.

Britisch wird es mit süßen Tweed- Jäckchen in A-linie und Dufflecoats

mit Karomuster. für alle lebens- lagen gilt: Karo ist Trumpf! egal,

ob auf Jacke, mantel oder als freches hemd. Diese Trendregel

können sich sowohl frauen als auch männer zu herzen nehmen.

Die männlichen wesen der Schöpfung lieben es im herbst

casual. mit Blouson, Karo- hemd, Jeans und lässigem

Schal liegen sie gold- richtig. Das It-Piece für

modemutige männer sind diese Saison

sicherlich handta- schen. wer keine

Scheu zeigt und mit lässigen umhängetaschen

zur nächsten

Shoppingtour aufbricht, wird

mit bewun- dernden Blicken

belohnt wer- den.

Strick & Co. Bequem und lässig,

aber dennoch angezogen und

elegant wirken Strickkleider, die

ein klares Trendthema im Herbst

2008 sind. Gewickelt, mit Empire-

Naht, die unter der Brust verläuft,

oder in Grobstrick – die Kleider aus

Baumwolle-Wolle-Mischungen

oder aus feinstem Kaschmir sind

ein Muss im Kleiderschrank.

Modisch on top liegen Strickkleider

in kräftigen Farben wie Rot, Lila

und Orange. Der angenehme

Nebeneffekt: mit einem Strickkleid

ist frau zu jeder Gelegenheit gut

angezogen. Casual mit Boots

und Parka oder ausgehtauglich

mit High-Heels und sexy Lederjacke.

Zu den einfärbigen Kleidern

kommt ausgefallener Schmuck

besonders schön zur Geltung.

Colliers fallen mit großen, bunten

Steinen auf, Armbänder sind im

Herbst 2008 oversized und werden

gleich mehrfach am Handgelenk

getragen.

Fotos: Oui Moments, Accessorize, Monsoon , Mango, Drykorn, P&C


Seit 30 Jahren ist VeRO mODA auf

dem skandinavischen markt präsent, seit vielen Jahren

international erfolgreich. heuer feiert VeRO mODA bereits sein

10-jähriges Bestehen in Österreich.

Allerneueste Trends gepaart mit Qualität zu einem fairen Preis, lautet

die Devise des dänischen modelabels.

In diesem herbst setzt VeRO mODA sehr stark auf den klassischen Stil

mit schmaler Silhouette. Der Blazer ist zurück – ganz klassisch

mit femininen Details, wie Verzierungen, auffälligen Knöpfen und

eleganten Prints. Die Kollektion wurde von Stilikonen aus den 40er

Jahren wie marlene Dietrich und Greta

Garbo inspiriert.

Mehr Information über alle Herbstrends 2008 finden sie in der

SCS-Filiale bei Eingang 5 und unter www.veromoda.com.

�������������

������������������������������������������������������������������������������������������������

����������������������������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������

SCS-Mode | SHOPPINGTIPPS

SHOPPING INTERN | 15

21718_AZ_Wien 1 03.09.2008 8:54:16 Uhr


NEUERÖFFNUNG

Donnerstag, 23. Oktober 2008,

Jetzt auch in der Shopping City Süd.

Mo

6

13

20

Di

7

14

21

Mi

1

8

15

22

10%

16 | SHOPPING INTERN

Do

2

9

16

Fr

3

10

17

100% SNEAKERS

Sa

4

11

18

RABATT

AUF DAS GESAMTE SORTIMENT

Pro Person nur ein Gutschein einlösbar. Gültig bis 15.11.2008.

Oktober

So

5

12

19


SHOPPING INTERN |

17


Fo t o s: Pia Bi M a s h o F e r, h. Fe n z

Mode | TRENdS

Vero Moda und Jack&Jones

– the best place to shop!

Luigi Kokollari,

Shopmanager IPODOUM

18 | SHOPPING INTERN

In unserem multibrandstore in

der SCS findet man alles – von

guten Basics bis zu den aktuellen

Trends. Ob Purismus,

folklore, Glam Rock, Karo oder

Strick…bei uns findet jede frau

passende Teile zu den heurigen

herbst/winter-Trends. Aufgepeppt

wird jedes Outfit mit

unseren tollen Accessoires von

Pieces. Der modische mann

findet bei Jack&Jones eine

zahlreiche Auswahl an Jeans

und „jeansiger mode“.

Sonja Thiel, Shopmanagerin

Vero Moda/Jack&Jones SCS

Glamour

für Tag: oversized, lockere Schnitte

für Oberteile, dazu figurbetonte, sexy

Jeans - unten weit.

für den Abend: Glitzer, Glamour und

Pailletten, alles sehr figutbetont und

sexy.

unsere exklusiven Trendmarken: Patrizia

Pepe, Dsquared-2, Costume national,

Juicy Couture, faith Connexion und ed

hardy für Damen - Bad Spirit, ed hardy

und Dsquared-2 für herren.

AKTUELLE MODETRENDS

IM HERBST/WINTER 2008/09

- fAShIOn-exPeRTen

Kompetente Kommentare

von Modeexperten aus der Shopping City Süd

Shooting-Star „Strick“

Durch die farb- und formmöglichkeit

läuft die masche diesen

herbst/winter zu ihrer höchstform

auf.

Vom long-Cardigan bis hin zum

couturigen Jäckchen, vom oversized

Pulli bis zum Strickkleid,

vom Strickmantel bis zum übergroßen

Cape, die masche hält

einzug in fast jeden Bereich.

Sabine Ragendorfer,

Shop Managerin DON GIL DONNA -

in der SCS Nähe Eing. 2


SHOPPING INTERN |

19


lEbEN | ENERGIE

Erdstrahlen

Unsere unsichtbare Umwelt

Eines Tages rief mich Frau M. ganz verunsichert an: „Was soll ich tun? Bei einer Biofeedback-Messung

wurde festgestellt, dass ich stark durch Erdstrahlen belastet bin. Muss ich

jetzt ausziehen? Wir haben doch gerade erst unser Haus renoviert!“

20 | SHOPPING INTERN

Geomantie/feng Shui und kinesiologischer Stressabbau:

mag. Julia Gruber, Tel: 0699/811 09 676

www.mensch-und-raum.at

„mensch-und-Raum“-expertin

mag. Julia Gruber rät:

ein gesundes umfeld war für frau m. überlebensnotwendig. mit viel mut und einsatz hatte sie in den letzten Jahren eine

schwere Krankheit überstanden und war jetzt bereit, alles für ihre völlige Genesung zu tun. Aus meiner erfahrung als

Geomantin weiss ich, dass menschen mit einem schlimmen Schicksal oft in häusern mit belastendem energiefeld leben.

Zum Beispiel finden Rutengänger unter den Betten von Krebskranken regelmässig die frequenz starker wasseradern, oft

mit geologischen Verwerfungen und Gitternetzkreuzungen kombiniert. Ganz nach dem alten Grundgesetz „wie innen, so

außen“ spiegelt die Atmosphäre eines hauses die lebensthemen der Bewohner wider. Das ist für mich immer wieder sehr

faszinierend zu beobachten.

frau m. vereinbarte mit mir einen Termin. Bei der geomantischen Begehung ihres hauses nahm ich unter anderem eine ziemlich „wilde“

erdenergie im Kopfbereich ihres Bettes wahr. was war zu tun? manche energetiker installieren in solchen fällen ausgeklügelte Abschirmmechanismen,

die allerdings auch die lebensförderlichen Impulse der erde abmindern können. eine weitere möglichkeit besteht darin, einfach

einen neuen „sanfteren“ Ort zum Schlafen auszuwählen. Dabei bleibt jedoch die frage offen, ob dieser seine gute Qualität auf Dauer behalten

wird. experimente haben nämlich ergeben, dass energetische Störzonen durchaus „wandern“ können. Die Atmosphäre eines Ortes reagiert

äußerst subtil auf das Bewusstsein seiner Bewohner. Sprich: ein heiliger kann sich auf die schlimmste wasserader setzen und der Platz wird

einen friedlichen Charakter annehmen. umgekehrt gilt leider genauso: wenn Sie Ihr Bett auf einen wunderbaren Ort stellen und gleichzeitig

schwere innere Konflikte mit sich herumtragen, dann wird das der Platz mit der Zeit auch ausstrahlen. Die erde, die Räume um uns herum

sind wirklich unglaublich lebendig! Der beste weg zur harmonisierung von energetischen Belastungen in häusern ist für mich daher ganz klar:

herauszufinden, was für ein persönliches Thema der Bewohner damit in Verbindung steht. Dazu verwende ich gerne den kinesiologischen

Armmuskeltest, um auch mit den unbewussten erinnerungen der Klienten arbeiten zu können.

Bei frau m. hing die Störstelle im Bettbereich mit einer alten traumatischen Beziehung zusammen. eine gemeinsame meditation und andere

ausgewählte Techniken halfen ihr, sich bewusster abzugrenzen und die Vergangenheit sein zu lassen. Durch diesen wichtigen inneren Schritt

heilte sie einen Teil ihrer Seele. Gleichzeitig verbesserte sich die Atmosphäre in ihrem Schlafzimmer und eine neue leichtigkeit wurde spürbar.

Anstatt also wasseradern, Verwerfungen, etc. generell als feinde zu bekämpfen, können wir sie genauso gut als hilfe für ein bewussteres

leben nützen. mensch und umwelt - als Partner in einem gemeinsamen heilprozess!

eine schöne herbstzeit wünscht Ihnen

Ihre Julia Gruber

Fo t o s: F o t o l i a


����������

umwelt&mensch

�����������������������

�����������������������������������

���������������������

����������

������������

������������

����������

���������������������������������������������� ��

��������������

�������������������������

����������������������������

������������������������������

��������������������������������

�����������������

���������������

�����������������

����������������������������

�������������������������������

��������������

��������������������������

�����������������������

�������������

����������������������������

��������������������������

SHOPPING INTERN | 21


EAuTY | NATuR

Natur pur ...

... warum nicht auch

in der Kosmetik!

22 | SHOPPING INTERN

von ulla weigerstorfer

ehem. miss world

Kaum eine Seite in einer Illustrierten oder Tageszeitung wo das Wort Umwelt oder Natur nicht vorkommt- wenige

Werbespots in denen energiesparend nicht angeboten wird- die meisten unserer Verpackungen sind recyclebar; es

gibt viele Beispiele an denen man sieht, dass in den letzten Jahren doch ein Umdenken stattgefunden hat und die

Menschen nicht nur versuchen bewusster zu leben, sondern auch auf unsere Natur und Umwelt Rücksicht nehmen.

Dennoch gibt es immer noch einige Bereiche in denen man sparsamer, umweltbewusster und vor allem natürlicher handeln kann. für mich ist

Pflege und Kosmetik ein Bereich, der noch etwas entwicklungshilfe benötigt. An die moderne frau von heute wird zumeist die Anforderung

gestellt, lange attraktiv und jung auszusehen. Ich möchte Ihnen mit ein paar Alternativen einen weg aufzeigen und vielleicht auch Ihr Interesse

wecken, wie man mit natürlichen, relativ billigen Produkten wunderbare ergebnisse erzielen kann. Zugegeben, die „Tübchen und Döschen

liegen gut in der hand und sind sehr nett anzusehen, aber ist es nicht eigenartig, dass diverse Inhaltsstoffe erst an Tieren ausprobiert werden

müssen, bevor ich sie mir ins Gesicht schmiere? Ich möchte natürlich nicht bezweifeln, dass das eine oder andere Produkt durchaus vertretbar

ist und seinen Zweck erfüllt, aber wenn man sich die Inhaltsstoffe durchliest und zumindest 2 uni-Abschlüsse (medizin und Chemie) braucht,

um sie zu verstehen, gibt mir das doch etwas zu denken- müssen wir nicht schon mit genügend Chemie in unserem leben zurechtkommen?

warum also Chemie noch freiwillig verwenden wenn es doch einige naturprodukte gibt, die gleiche oder bessere erfolge erzielen. Ich möchte

Ihnen eine kleine Basisausstattung an naturprodukten vorstellen, die man zur täglichen Kosmetik natürlich, kostengünstig und überaus effektiv

verwenden kann:

Apfelessig

Biologischer Apfelessig ist reich an Kalium und Mineralstoffen und findet in der

Kosmetik viele Einsatzgebiete. Als biologisch abbaubarer Weichspüler und

Entkalker wird Essig ja schon lange im Haushalt verwendet. Als Gesichtswasser,

als Badewasserzusatz und für den letzten Spülgang der Haarwäsche macht

verdünnter Essig Haare glänzend und unsere Haut wieder zart.

Avocadoöl

Eines meiner Lieblingsöle- reich an Vitaminen und in der Beschaffenheit stark

unserem Hautfett ähnlich, wird es sehr gut aufgenommen und hinterlässt

keinen hässlichen Fettfilm. Eignet sich nicht nur als normale „Körpercreme“

sondern auch zum Verfeinern diverser Masken. In der Haarpflege sagt es den

spröden Spitzen den Kampf an.

Bananen

Die Frucht, die auch der Haut wieder Kraft gibt, wird in den südlichen Ländern

als bestes Schönheitsmittel hochgepriesen. Bananen enthalten Vitamine, vor

allem das hautwichtige Vitamin A, Spurenelemente und Eiweiß, was eine

straffende und kräftigende Wirkung auf die Haut hat.

Eigelb

Wegen seiner verjüngenden und Falten reduzierenden Eigenschaft ein Muss

für die reifere Haut.

Mit der Natur in Einklang

sein - ist das heutzutage

überhaupt noch möglich?

Heilerde

Diese Erde ist pulverförmig in der Apotheke erhältlich und wirkt vor allem auf

jüngere Haut entzündungshemmend und klärend.

Honig

Honig wurde bereits in der Antike verwendet und findet in der Schönheitspflege

viele Einsatzgebiete, da er die Haut strafft und festigt.

Kamille

Wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern auch wundheilend, daher

speziell bei spröder, schuppiger Haut und rissigen Händen.

Milch

Die zahlreichen Vitamine der Milch wirken anregend auf die Zellneubildung

und regulieren den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und so ganz nebenbei wird

auch noch der Säureschutzmantel wieder aufgebaut- sollte in keinem Badewasser

mehr fehlen.

Salbei

Seine aromatischen Blätter wirken beruhigend auf die empfindliche nervöse

Haut. Bei kleinen Wunden kommt die antiseptische Wirkung zu gute, sie

heilen schneller.

Viele dieser naturprodukte wurden bereits von unseren Groß- und urgroßmüttern verwendet, einige bereits in der Antike entdeckt, doch leider zum Teil wieder

vergessen. Zum Glück wird wieder umweltbewusster gedacht und wir gehen den weg zurück zur natur- so auch in der Kosmetik.

Fo t o s: Fo t o l i a


Fo t o s: sCs, Fe n z

������������������������������������������������������������������������������������������

������������������������������������������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������������������������������������

��������������������������������������������������������������������������������������������

Umwelt

���������������������������������������������������������������������������������������

&

����������������������

�������

Mensch

SCS Mitarbeiter stark

für die Umwelt

������������������������������

���� ����

���������������� �������������

������������������������� �������

Dabei waren sowohl Anregungen für den eigenen �� �����������������������������������������������

Bereich, als auch für die unterstützung der Kunden beim

���������������������������

� ✓��

��������������������������������

umweltbewussten einkauf gefragt. mitarbeiterInnen großer modehäuser zeigten sich beim Gewinnspiel

ebenso engagiert, wie lebensmittelverkäuferInnen, Kosmetik-BeraterInnen und TeilnehmerInnen aus der

Gastronomie- und unterhaltungsbranche.

während im eigenen Bereich mülltrennung und energiesparmaßnahmen die hitliste der umwelttipps führen,

legen die mitarbeiterInnen ihren Kunden vor allem umweltfreundliche Produkte ans herz. Kleidungsstücke

���������������������������

aus Bio-Baumwolle oder der naturfaser Kapok, biologische lebensmittel, möglichst aus Österreich, oder

Kürbiskerne statt Popcorn stehen in den SCS-Shops zur Auswahl.

SCS_MA_Karte_Umwelttage_148x105.1-2 1-2

Auch überlegenswert: In fahrgemeinschaften gemeinsam zum Arbeitsplatz in die SCS fahren (oder Öffis

benutzen) ist - so ein Tipp - gut für die umwelt, schafft Kontakte und schont dabei auch noch die Geldbörse!

Die besten Tipps der SCS-mitarbeiterInnen sind auf den umwelt&mensch Seiten von www.scs.at zu finden.

Die GewinnerInnen werden schriftlich verständigt und in

der nächsten Shopping Intern vorgestellt.

BUCHTIPPS aus dem

TOP

Andreas Schlumberger, „33

einfache Dinge, die du tun

kannst, um die welt zu retten“,

Omnibus Verlag, 978-

3-570-21748-1, E 8,20

mit umweltschutz kann man

gar nicht früh genug anfangen.

Die umweltdetektive

Tim und lena zeigen, wo

auch die Jüngsten schon anpacken

können. um unsere

welt zu retten.

Johanna Paungger, Thomas

Poppe, „Der lebendige Garten“,

mosaik bei Goldmann,

978-3-442-17023-4, E 9,20

Ohne mond kein „grüner

Daumen“. Die Autoren erklären,

wie jeder mit dem

wissen um die mondrhythmen

jedes Stückchen land in

einen blütenschweren Garten

verwandeln kann.

Die SCS-Verwaltung hat

die rund 4.500 Mitarbeiter

eingeladen, ����������������������������������������

Umwelttipps für

die SCS und ihre Geschäfte

abzugeben.

Thomas Drexel, „Die

neuen Öko-häuser“,

DVA, 978-3-421-

03445-8, E 51,30

nicht nur wärmedämmung,

auch neue Ideen

für Planung, Ausführung

und materialauswahl für

gesundes und nachhaltiges

wohnen.

fred Grimm, „Shopping

hilft die welt verbessern“,

mosaik bei Goldmann,

978-3-442-39106-6,

E 15,40

nach Branchen sortierte

Shopping – Alternativen,

damit weder umwelt noch

mensch durchs Shopping

Vergnügen leiden müssen.

����������

zum Thema UMWELT & MENSCH

TOP

TOP

Rege Teilnahme gab es auch bei der

SCS-Mitarbeiteraktion für „umwelt & mensch“.

Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

brachten zahlreiche konstruktive und einfallsreiche

Vorschläge zum Thema ein..

TOP

TOP

SCS-event | umwElT & mENScH

Thom hartmann, „unser

ausgebrannter Planet“,

Riemann Verlag, 978-3-570-

50011-8, E 22,70

Bald sind die globalen

energiereserven aufgebraucht

und keine sinnvolle

Alternative in Sicht.

Thom hartmann zeigt uns,

dass es noch nicht zu spät

ist, das alte Überlebenswissen

unserer Vorfahren

wiederzuerwecken, denn in

kurzer Zeit werden wir es

dringend benötigen.

Klaus füsser, „Bin ich

eine Klimasau?“, Riemann

Verlag, 978-3-570-50094-1,

E 13,40

wo kann man einsparen?

was soll man weglassen?

mehr beim einkaufen aufpassen

oder eher beim Autofahren?

Ihr persönlicher

Klima – Check im handlichen

Ratgeber – format.

Top A 208 | Nähe Eingang 4 | Tel.: 01 699 26 88 | www.buecherzentrum.at

TOP

�����

SHOPPING INTERN | 23

���


Die Zeit der lauen Sommerabende geht zu Ende. was kündigt uns den winter besser an, als herabfallende Blätter und kühle nächte?

Doch auch diese Jahreszeit hat ihre Vorzüge: ob gemütliche Abende mit einem spannenden Buch oder ausgelassene feste mit freund

Der mömax herbsttisch hat alles für das perfekte Ambiente parat und macht lust, die kühle Jahreszeit gesellig verstreichen zu lassen.

rischen Köstlichkeiten bis hin zu Deko in anregenden Brombeertönen. Bei mömax findet jeder etwas, dass sein Zuhause in neuem lic

Damit Ihre Phantasie beflügelt wird, stellen die mömax einrichtungsberater wie immer eine große Auswahl an Dekovariationen zur V

heim zu integrieren und daraus eine Oase des wohlfühlens zu machen.

Überzeugen Sie sich selbst vom herbstfeeling für Ihr Zuhause – bei mömax, dem jungen einrichtungshaus in der SCS. Mömax – sieht

Herbstfeeling bei Mömax

Dekoflasche

Glas,

höhe 21 cm in

vielen farben

E 2,99

24 | SHOPPING INTERN

Symbolfotos

Tafelset

12.tlg.

Porzellan,

grau Set

E 29,99


en im wohlig warmen heim.

Von modischem Geschirr für Ihre kulinaht

erstrahlen lässt.

erfügung. es liegt an Ihnen, diese in Ihr

doch gleich besser aus!

Kissen Blumendes,

ca. 38x38 in verschiedenen

farben

E 2,99

mömax-Geschäftsführerin

Susanna Nowotny

multiplex SCS-Alle 466

Köstliche und abwechslungsreiche

Duran-Brötchen, frisch zubereitet -

bei jedem Fest willkommen!

TIScHlEIN dEck dIcH | dEkOIdEEN

Die neue Kürbisküche, Kneipp E 14,90

Großer wanderatlas Alpen mit CD-ROm, Kompass E 14,95

Tartufo mortale – leonrados 2. fall, Pendo E 17,40

Die frische Küche, Residenz E34,90

hugo Portisch: Pilze suchen, ein Vergnügen, Orac E 20,-

Für alle Maroni-Gourmets!

Ab sofort wieder erhältlich -

die köstlichen Schoko Maroni -

aus der Confiserie Heindl!

Täglich produktionsfrisch aus eigener

erzeugung! erhältlich in allen heindlfilialen

- besuchen Sie auch unsere

heindl-filiale in der SCS,

Top 32! www.heindl.co.at

Schoko Maroni

200 g nur E 5,20

BuCh-

TIPPS

SCS, eing. 4

SHOPPING INTERN | 25

Fo t o s: Pia Bi M a s h o F e r-du e s M a n n


Fo t o: Fo t o l i a

GESuNdHEIT | TIPPS

26 | SHOPPING INTERN

Zahngesundheit für Kinder - Aktion Apollonia 2020

Dr. Eva Krampf-Farsky, Zahnärztin

In Niederösterreich wird im Rahmen der Aktion Apollonia 2020 allen Kindergarten-

und Volksschulkindern das Thema Zahnhygiene in einer gemeinsamen Aktion

von Land, Gebietskrankenkasse und Landeszahnärztekammer näher gebracht.

unter anderem werden im Rahmen der Aktion alle 2 Jahre die Kinder

im Kindergarten von einem „Patenzahnarzt“ untersucht, aber nicht

behandelt, in den Volksschulen in der 1. und 4. Schulstufe. Die eltern

werden über das untersuchungsergebnis schriftlich informiert und, falls

erforderlich, aufgefordert einen Zahnarzt ihrer wahl aufzusuchen. Die

ergebnisse der untersuchungen werden statistisch ausgewertet. Ausführliche

Informationen und Tipps zur Verbesserung der Zahngesundheit

bei Kindern findet man unter www.apollonia2020.at.

Als beteiligte Zahnärztin und mutter von 4 Kindern ist es mir ein besonderes

Anliegen darauf hinzuweisen, dass es unsere entscheidung ist, wie

wir uns ernähren und so einfluss auf unsere Gesundheit nehmen.

Die Schultüte gefüllt mit Süßigkeiten, die vielen Süßigkeiten als Belohnungen

oder Geschenke bei jeglichem Anlass wie Geburtstagsfeiern und

einladungen schaden unseren Kleinen. nicht nur Karies, sondern auch

Übergewicht und Diabetes in späteren lebensjahren sind die folge.

In medizinerkreisen spricht man von der zunehmenden häufigkeit von

Diabetes durch Überernährung als einer der größten medizinischen und

gesellschaftlichen herausforderungen dieses Jahrhunderts. wie tragisch,

wo doch gleichzeitig ein fünftel der menschheit ständig hungert.

Die Milchzähne haben sehr

lange (bis ca. zum 12. oder

13. Lebensjahr) eine Platzhalterfunktion,

die durch

Karies oder Verletzungen

häufig gefährdet wird.

Zahnheilkunde

ZAHNARZTORDiNATiON Dr. Eva KRAMPF-FARSKY | Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde | Fortbildungsdiplom Kieferorthopädie

Alle Kassen | 2344 Maria Enzersdorf, Hauptstraße 4 | Tel.: 02236 / 89 35 87 | Mehr infos auf meiner Website: www.zahnarzt.at

MEDIZIN aKTUELL

Functional Food

Wir lieben Schlagworte, am besten englische.

Was gut klingt, muss wohl auch gut sei. Functional

Food z.B. soll uns gesünder, jünger und

auch geistig fitter machen.

Viel gesünder als Süßigkeiten und sehr

schmackhaft: frisches Obst und Gemüse

Da wir um die Gefahr von zu viel Zucker und Überernährung wissen,

sollten wir auch entsprechend handeln und unsere Kinder schützen.

falsche ernährungsgewohnheiten sind eben nur Gewohnheiten – Apfel

oder klebrige, süße und angeblich laut werbung so gesunde „Kindermilchschnitte?

Bieten Sie Kindern bei einer Party einen Obstteller an,

von dem Sie sich genauso gerne bedienen.

Meine Empfehlung:

- keine Süßigkeiten als „Belohnung“

- keine Süßigkeiten als Geschenke bei Kinderpartys

- Statt Sirup oder süße Fruchtsäfte lieber Tees, Wasser

oder stark verdünnte Fruchtsäfte

- Obst statt Süßigkeiten

Dr. Andreas Fenz

Arzt für Allgemeinmedizin

werbung bestimmt zu einem großen Teil unser leben. Aber wenn es um die eigene Gesundheit geht, sollte man schon genau überlegen, warum

man bestimmte „lebensmittel“ kauft. eine geschickte werbeagentur könnte etwa einen energydrink mit sehr hohem Anteil an Dihydrogenmonoxid

anpreisen. Diese Substanz steigert tatsächlich die leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, ist Grundlage für alle biologischen Vorgänge

im menschlichen Organismus und verringert zusätzlich noch die Konzentration von Giftstoffen in der Körperflüssigkeit. Allerdings, wenn man

genauer recherchiert, merkt man natürlich, dass es sich dabei um h 2 O, also um wasser handelt.

Ich möchte keineswegs die werbung verdammen oder ad absurdum führen (noch dazu, wo ich hier in einer Konsumentenzeitschrift schreibe),

sondern Sie nur auffordern, diese genauer zu hinterfragen.

Functional Food wartet mit einzelnen oder auch mehreren zugesetzten wirkstoffen (wie z.B. Vitaminen, Bakterienkulturen, ungesättigten fettsäuren

oder bestimmten enzymen) auf, mit deren hilfe eine bestimmte funktion erfüllt werden soll. und damit ist nicht das Stillen des hungers

gemeint! Die Spezialnahrung soll uns vielmehr dabei helfen, besser zu denken, uns besser zu fühlen oder später zu altern; Brain Food oder

Anti Ageng Food sind Beispiele dazu. Die angereicherten nahrungsmittel versprechen die Abwehr zu steigern, den Stoffwechsel anzuregen, den

Darm zu sanieren, die Stimmung positiv zu beeinflussen, vor herz- und Kreislauferkrankungen oder gar Krebs zu schützen. wenn Sie nicht unter

bestimmten gesundheitlichen Störungen leiden, brauchen Sie diese „Pharmakost“ nicht! wer gesund ist und sich ausgewogen, abwechslungsreich

und ballaststoffreich ernährt, braucht keine funktionellen lebensmittel.

wichtig ist, dass wir unsere nährstoffe möglichst aus natürlichen lebensmitteln beziehen, frei nach der britischen lebensweisheit: „An apple

every day keeps the doctor away“.

herzlichst, Ihr Dr. Andreas fenz


Fo t o s: Fo t o l i a, ar C h iV

Bewegung ist Leben…. es muss nicht

immer Sport sein, auch in den Alltag

lässt sich mehr Bewegung bringen.

Positive Effekte durch Sport

FITNESS | bEwEGuNG

mag. Claudia

Kristofics-Binder

ehem. europameisterin im

eiskunstlauf

wer gezielt die möglichkeiten nutzt und zum Beispiel die Treppe statt den Aufzug nimmt, kann einen wichtigen ersten Schritt dafür setzen,

durch Bewegung bewusst besser zu leben. Sportliche Tätigkeiten bringen jede menge Körperzellen in Bewegung. Sie machen nicht nur

leistungsfähiger, sondern auch herz, lunge und fettverbrennung funktionieren dadurch besser.

Wichtige positive Effekte durch Sport auf unsere Organe:

herz: Ausdauertraining (walken, Joggen, Rad fahren,….) vergrößert das Schlagvolumen unseres herzens. Dadurch

arbeitet der Kreislauf ökonomischer und kann jede anfallende Arbeit leichter erledigen. weiters nimmt der Sauerstoffgehalt

zu, sodass das Blut dünner wird und besser fließt.

lunge: Bei Bewegung und Sport atmen wir schneller und tiefer, die lunge wird stärker durchblutet und belüftet.

lungenvolumen und leistungsfähigkeit nehmen im Vergleich zu untrainierten zu, man macht weniger Atemzüge bei

gleicher leistung.

Gehirn: Atmung, herztätigkeit und Kreislauf werden vom Gehirn her gesteuert – die Voraussetzung für Bewegung.

millionen nervenzellen werden mobil und aktivieren Reflexe. wichtig für das Denken ist, dass Blut die hirnregionen

durchblutet und die Botenstoffe die leistungsfähigkeit erhöhen.

muskulatur: nur ein muskel der arbeitet wird dicker und kräftiger. Beim Training werden kleinste Gefäße geöffnet,

wodurch der muskel mit Sauerstoff, nährstoffen und fetten versorgt wird. Der fettverbrennungsprozeß (wichtig

für´s Abnehmen) setzt ab einer Ausdauerbelastung von ca. 30 minuten ein und läuft auch nach der Belastung weiter.

Voraussetzung natürlich regelmäßige Bewegung.

Knochen: Das Skelett, auch bei erwachsenen, kann sich höheren Belastungen anpassen. Dichtere Knochen schützen

in späteren Jahren vor Osteoporose und können den Knochenabbau ab einem gewissen Alter stoppen.

Ganz allgemein kann man sagen, dass Organe und Zellen, die nicht gefordert werden, automatisch immer mehr verkümmern.

Sind sie träge, ist es der Körper auch. nur was richtig gefordert wird, baut sich auf und bleibt gesund.

und genau deswegen sind Ausgleichssport und regelmäßige Bewegung neben unserer Alltagsbeschäftigung so wichtig!!!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Sporteln und lust an Bewegung!

SHOPPING INTERN | 27


ScHulE | umwElT

28 | SHOPPING INTERN

Unwelt

Umwelt

Neben sozialen Ungerechtigkeiten ruft kaum ein Thema bei Kindern mehr

und heftigere Reaktionen hervor als das Thema „Umweltschutz“.

ein bloßes Anreißen dieses Themas im Rahmen des Sachunterrichts der Volksschule ist unmöglich. Aus

einer veranschlagten Schulstunde wird ein Tag, aus einem Tag wird eine woche und schlussendlich

stellt man fest, dass sich aus der zu Grunde liegenden Thematik ein ganzes Projekt entwickelt hat.

ein Thema, das uns alle angeht, das uns alle betrifft. natürlich wissen wir das längst und spätestens

seit Al Gores unermüdlichem Plädoyer in seinem film „eine unbequeme wahrheit“ wissen wir auch,

dass wir endlich handeln sollten, schieben es dann aber doch auch nur wieder auf die lange Bank.

Überzeugt davon (weil auch bequem), dass wir als kleines Rädchen im Getriebe nichts gegen die „großen

umweltsünder“ ausrichten könnten, trösten wir uns mit der Tatsache „eh schon müll zu trennen“.

Im Gegensatz zu uns erwachsenen kämpfen Kinder unermüdlich für Dinge, die ihnen wichtig sind und

am herzen liegen, egal wie aussichtslos sie sein mögen. etwas mehr von diesem enthusiasmus täte

auch uns gut und würde bereits sehr viel verändern. Kinder sind einfach davon überzeugt, dass wenn

sie eine Sache anpacken, sie bereits auch etwas verändert haben. Kinder denken auch, dass alles,

was sie anpacken, erfolg hat und müssen oft erst auf die harte Tour erfahren, dass dem nicht so ist.

Trotzdem setzen sie sich beim nächsten mal mit genau demselben elan wieder für eine Sache ein.

Kinder gehen Dinge anders an als Erwachsene, sie handeln sofort, ohne groß zu überlegen. Das ist

natürlich einerseits sehr oft ungünstig, andererseits gibt es kein langes Zerreden oder Diskutieren,

da wird gehandelt. Kinder lassen sich total leicht von Ideen anstecken – oft zum leidwesen von

uns erwachsenen. Denn Ideen, die Kindern gefallen, sind für diese auch prinzipiell gut. Zumindest

so lange, bis sich das Gegenteil durch Versuch und Irrtum (sowie die entnervte Reaktion der eltern)

heraus stellt. Dann etwa, wenn die Gläser für den Turmbau zu Babel wohl doch nicht ganz so ideal

gewesen zu sein scheinen und man inmitten von Scherben und vor einem durch Zorn krebsroten

erwachsenengesicht sitzt. Tatsache ist, die Kinder stecken sich gegenseitig mit ihren „guten“ Ideen

an und leben uns die „gemeinsam sind wir stark“-Philosophie vor.

Als sich die Kinder meiner dritten Volksschulklasse zu Schulbeginn ebenfalls Gedanken bezüglich

dieses Themas machten, kam wieder einmal erstaunliches zutage. nachdem durch einen Versprecher

der Begriff „unwelt“ kreiert wurde, wurde heftig zum Thema „unwelt umwelt“ diskutiert. Auf meine

provokante frage hin, warum den SchülerInnen gerade das behutsame umgehen mit der natur und

unserem lebensraum so wichtig wären, meinten die Kinder lapidar „na, die erwachsenen sind ja bald

tot, aber wir wollen dann auch noch draußen spielen, weil das lustiger ist.“ natürlich eine dem Alter

entsprechende – sehr vereinfachte Sichtweise, die allerdings den nagel auf den Kopf trifft.

Aktuelle Details zum großen SCS-herbstevent

„Umwelt & Mensch“

finden Sie auf der SCS-website: www.scs.at

von martina Kudlich,

Volksschullehrerin

HIER EIN PAAR LIEBENSWERTE AUS-

ZüGE ZU DEN NIEDERGESCHRIEBENEN

GEDANKEN DER ACHTJÄHRIGEN:

livia: „Ich fahre mit dem Bus zur

Schule und zurück. mich stört´s, wenn

leute etwas auf die Straße werfen.

Dann essen es manche Tiere und

dann sterben sie. In den ferien sind

wir viel Rad gefahren. Das Auto haben

wir zu hause gelassen.“

lisa: „es ist besser für mich und für

die restlichen lebewesen, dass man

sich mühe gibt und nur etwas dann

wegwirft, wenn es schimmlig ist und

die erde schützt.“

nicolas: „mir gefällt die welt so, wie

sie ist. Ich möchte nicht, dass die umweltverschmutzung

zunimmt. Ich habe

keinen Benzinrasenmäher, sondern

einen elektrorasenmäher.“

Anna: „Ich schmeiße keinen müll in

die natur, weil sonst kann man nicht

mehr spielen und auch Tiere können

von Plastiksackerln sterben. meistens

gehe oder fahre ich mit dem fahrrad

in die Schule. wir kaufen Obst aus

Österreich und kaufen nur so viel zu

essen wie wir brauchen. Damit es

nicht schlecht wird.“

Fo t o: Fo t o l i a


Kinderfüße

regelmäßig messen

Vögele-Shoes SCS

veranstaltete einen

informativen „Kinderfußmesstag“

wissenschaftliche untersuchungen haben gezeigt, dass zwei Drittel

aller Kinder zu kurze Schuhe tragen, was längerfristig zu fuß- und

haltungsschäden führt. Deshalb arbeitet Vögele-Shoes eng mit der

forschungsgruppe „Kinderfüsse – Kinderschuhe“ zusammen.

fabrikationsbedingt kann es vorkommen, dass die effektive Schuh-

Innenlänge nicht mit der angegebenen Größe übereinstimmt. um

sicherzustellen, dass die Kinder gut sitzende Schuhe tragen, sollten

eltern regelmäßig die Schuh-Innenlänge und die fußlänge messen und

vergleichen.

Fachkundige

Dr. Wieland Kinz bei der Fußvermessung

im Vögele-Store

Jubiläums-Spielesammlung

SHOPPING-Intern verlost 10 Sets der Spielesammlung

„50 Jahre Spielwaren Heinz Geburtstags-Edition“

Zum 50-jährigen Bestandsjubiläum

der renommierten

firma Spielwaren heInZ

brachte der Spielehersteller

eine Spielesammlung mit 100

Spielemöglichkeiten (Preis

14,99) auf den markt. Die

Sonderedition beinhaltet die

beliebtesten Brettspiele.

Wichtig:

B e r a t u n g

gibt es diesb

e z ü g l i c h

übrigens in

allen Vögele-

Shoes Filialen.

Am Samstag,

den 06. September

wurde

bei Vögele-

Shoes in der

SCS gemeinsam

mit dem kompetenten leiter der forschungsgruppe,

Dr. wieland Kinz,

ein viel beachteter „Kinderfußmesstag“

durchgeführt.

SHOPPING-Intern Gewinnspiel:

ShOPPInG-Intern verlost unter allen richtigen einsendungen 10 Stück

der Spielesammlung „50 Jahre Spielwaren heInZ Geburtstags-edition“

(mit 100 Spielemöglichkeiten - Preis á 14,99) - unter Ausschluß des

Rechtsweges. Schicken Sie bitte die Antwort auf die untenstehende

Gewinnfrage per Post (Redaktion ShOPPInG-Intern, SCS B1, 2334 Vösendorf)

oder per fax (01/ 699 96 96-43) oder per e-mail (fenz@scs.at) bis

spätestens 10. September und Sie nehmen an der Verlosung teil.

GEWINNFRAGE: Wann eröffnete das renommierte SCS-Spielwarenfachgeschäft

die Filiale im Zubau der SCS?

www.spielwarenheinz.at



Name

Adresse

Ort, PLZ

Email

����������

������

€ �����

����������

������

€ �����

�������

��€ ����

kINdER | GEwINNSPIEl

HALLOWEEN

€ 2,- GUTSCHEIN

gültig ab einem Einkauf von € 20,-

pro Person nur ein Gutschein gültig; nicht mit anderen

Aktionen und nicht in Bar einlösbar; gültig bis 31.10.2008

Aktion gültig bis 31.10.2008

SHOPPING INTERN | 29


Fo t o s: Ba i e r, ho a n z l, Fe n z

bucH INTERvIEw RückblIckE | TIPP|

kAbARETT | TIPPS

30 30 | SHOPPING SHOPPING INTERN INTERN

KAThI

InTeRVIewT

Oliver Baier

er begann seine Karriere 1988 mit dem Gewinn eines workshops von Radio wien, nach

welchem er zum ersten mal als Radiomoderator in erscheinung trat. Inzwischen war Oliver

Baier bereits erfolgreich als Schauspieler, Kabarettist und fernsehmoderator tätig. Seit drei

Jahren ist der beliebte entertainer nun bereits jede woche mit einigen der renommiertesten

Comedians Österreichs in der Sendung „was gibt es neues?“ zu sehen und unterhält sein

Publikum außerdem immer wieder mit seinem eigenen Kabarettprogramm „Schlager Schlachtung“.

Juniorredakteurin Kathi fenz bat ihn um ein Interview für ShOPPInG-Intern.

Lieber Oliver Baier,

ich frage Sie:

Wie schaffen Sie es, in jeder Stimmung (zum Beispiel bei „Was

gibt es Neues?“) so schlagfertig, unterhaltsam und humorvoll

zu sein?

Das ist mein Beruf. wie schafft es ein Arzt, jedem Kranken das

richtige medikament zu verschreiben?

Ist Ihre Schlagfertigkeit angeboren oder antrainiert?

Schlagfertigkeit kann man nicht trainieren.

Wie kamen Sie auf die Idee so ein witziges Kabarettprogramm

über „besonders anspruchsvolle“ Schlagertexte zu schreiben?

Das ist eine Gemeinschaftsproduktion. Vor vielen Jahren wurde

ich ernsthaft gebeten, Schlagertexte vor Publikum zu lesen. eine

befreundeter Kollege saß zufällig im Saal und danach hatten wir

die Idee, diesen Abend auszubauen.

Sie sind sehr vielseitig und haben bereits in verschiedensten

Bereichen gearbeitet. In welchen Berufen fühlen Sie sich am

meisten zu Hause?

In dem, den ich gerade ausübe.

Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit die größte Freude?

Dass ich sehr viel unterwegs sein kann und immer wieder mit

neuen menschen in Kontakt komme.

Warum finden in Tonga keine Stabhochsprungwettbewerbe

statt? Wo verkehrte der Mumienexpress und was ist ein

Vibrationsbär? Mit skurrilen Fragen und schlagfertigen

Antworten erfreuen Oliver Baier und seine kabarettistischen

Gäste seit Jahren das ORF-Publikum. Ob Politik,

Mode, Chronik, Kino oder Sport: Die an das tagesaktuelle

Geschehen angelehnten Fragen sind so gestellt, dass

man die Antworten nicht wissen, sondern nur erahnen oder

erraten kann. Im Panel nehmen regelmäßig wechselnde

Kabarettisten wie Michael Niavarani, Andreas Vitásek, Ulrike

Beimpold, Gerold Rudle, Klaus Eberhartinger, Viktor Gernot

und Eva-Maria Marold, Platz.

Oliver Baiers erfolgreiche TV-Serie „Was gibt es Neues?“ gibt es

mittlerweile auf drei DVDs - eine Vierte erscheint in Kürze.

Was war bisher Ihr schönster Erfolg?

Seit mittlerweile 20 Jahren im Geschäft zu sein.

Wie sieht für Sie ein perfekter freier Tag aus?

lange schlafen, frühstücken und dann auf dem fahrrad eine Tour

durch den wald.

Was sind Ihre beruflichen Pläne für die nächste Zeit?

Ich habe keine konkreten Pläne. Alles was ich mache, wird mir

angeboten und ich entscheide, was ich annehme und was nicht.

Ich bin in einer lebensphase, wo ich nicht um jeden Preis etwas

erreichen möchte. wichtig ist, Arbeit zu haben und daneben genug

Zeit für die privaten unternehmungen.

Erzählen Sie mir bitte noch Ihren Lieblingswitz!

Kimmt der alte Kaufmann wunder, achtzig Johr is er, zum Rabbiner

und fregt: „nu, Rabbi, bin ich im Sommer achtzig Johr geworden,

und Rebecca meiniges, wo ist achtzehn, bekommt a Kind.“

Der Rebbe studiert und segt: „Is des Kind von dir, so is es a

wunder. Is des Kind net von dir, na, is es a wunder?“

Und zu guter Letzt: was ist Ihr Lebensmotto?

Ich hab keins und ich werde mir für Interviews oder fragebögen

auch keines zulegen.

Vielen Dank!

Vertrieb: Hoanzl

GEWINNSPIEL:

SHOPPING-Intern verlost

insgesamt 9 DVDs (jew. 3

jeder Folge).

Beantworten Sie die Gewinnfrage

(per Post an Red.

SHOPPING-Intern, SCS B1,

2334 Vösendorf oder per E-Mail

an fenz@scs.at) bis 20. 10. 08.

Frage: An welchem Tag und in

welchem Sender läuft/lief „Was gibt

es Neues?“ im TV?


WOHNTRENDS FÜR IHR ZUHAUSE

präsentiert von

Janet Kath

Inhaberin interio

DER HERBST KANN KOMMEN

LIM

Stuhl 119.–

Ponte

Clubtisch 269.90

ASPEN

Lederhocker 99.90

HOT TREND!

Ein großer

Dekotrend bei den

Accessoires geht in

Richtung Natur. Edle

Fellkissen und Fellplaids

aus perfekt verarbeitetem

Webfell verhelfen jedem

Raum zu einer behaglicheren

Atmosphäre. Weiters sind

Bogenleuchten in Chrom

und Aluminium ein

Musthave dieser Saison.

Auch ausgefallene Sitzmöbel

und Sessel in Naturtönen

sowie hellen Farben dürfen in

keinem Raum fehlen.

HOT BASICS!

"Mute",

das ist der Herbsttrend

2008. Die neue Wohnlichkeit

zeigt, dass sich Stilbewusstsein

und Behaglichkeit durchaus

miteinander vereinbaren

lassen. Moderne Formen,

hochwertige Materialien und

eine harmonische Farbgebungen

dominieren diesen Herbst. Die

Kombination aus urbanem

Lifestyle und harmonischer

Zurückhaltung setzt dabei

gekonnt Akzente.

NEREIDE

Bogenstehleuchte 99.90

MOTIVO

Sessel 599.–

YETI II

Kissen ab 24.90

www.interio.at

Viel Vergnügen bei der Auswahl Ihrer Herbsttrends wünscht

Ihre

INTERIO MÖBELHAUS Blaue Lagune b. d. SCS Tel. (02236) 64 811

INTERIO WOHNBOUTIQUE SCS Allee 306 Tel. (01) 699 25 07

Mo–Fr 9.00–19.30 Do 9.00–21.00 Sa 9.00–18.00

wOHNEN | TIPPS

Neueröffnung in der Mariahilfer Straße.

Unsere Filiale

in der SCS feiert mit!

�����������������

������������

www.reiter.eu

Service-Hotline:

0810 810 707

������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������

���������������������������������������������������������

�����������������������������������������������������

���������������������������������������������������

������������������������������������������������������

���������������������������������������������������������

������������������������������������������������������

�����������������������

����������������������������������������������������������

���������������������������������������������������

�����������������������������������������������������

��������������������������������������������������������

���������������������������������������������

�����������������������

���������������������������������������������������

���������������������������������������������������

�����������������������������������������������

����������������������������������������������

����������������������������

����������������������������

����������������������

���������������������������

���������������������������

���������������

�����������������

����������������

����������������

�������������������������

����������

�����������

���������

�70��

������

�����������������

SHOPPING INTERN | 31

BR_Shopping Intern_1.10_EÖ_MHS_0808-RZ.indd 1 17.09.2008 14:30:35 Uhr


ImmObIlIEN | TIPPS

IMMOBILIEN-SCHNÄPPCHEN:

NEUSANIERTES EINFAMILIENHAUS

Baden Bezirk - hernstein 166 qm wohnfläche

+ 83 qm wohnkeller 336 qm

Grundfläche Baujahr 1998 Grünruhe in

wunderbarer höhenlage einbauküche

laminatböden Grillplatz Garage 229.000.-

provisionsfrei direkt vom Abgeber Tel:

0664 / 407 79 70

NEUSANIERTE DACHGESCHOSSWOH-

NUNG

GIeSShÜBl Grünruhelage 103 qm wohnfläche

3 Zimmer gartenseitige Terrasse &

Balkon stilvolles Badezimmer laminatböden

219.000.- provisionsfrei direkt vom

Abgeber Tel: 0664 / 407 79 70

NEUSANIERTES ECKREIHENHAUS

leopoldsdorf / marchfeld 20 min nach wien

in idyllischer landschaft – Spazierwege

– Radfahren – hundeparadies ... 126 qm

wohnfläche & 71 qm Keller (wohnkeller)

& 60qm Dachboden 4 Zimmer einbauküche

3 Balkone 2 Bäder Gaszentralheizung

neubegrünter ca. 170 qm eigengarten mit

Terrasse 235.000.- provisionsfrei direkt

vom Abgeber Tel: 0664 / 407 79 70

32 | SHOPPING INTERN

Der Expertentipp von der

Niederösterreichischen

Arbeiterkammer:

Datenschutz im Internet

Datenangabe im Internet

– Wirklich notwendig?

Das kleine einmaleins beim umgang mit Daten lautet: Gehe mit

deinen eigenen Daten sehr sorgsam um! Das heißt: Bei Angabe

der Daten, z.B. bei einem Gewinnspiel oder vermeintlichen

Gratisdiensten im Internet, wird später sehr oft mit Geld oder

mit dem Gebrauch der eigenen Daten bezahlt. eine Gefahr bei

der weitergabe der eigenen Daten lauert in Spammails. Sie stopfen

einem nicht nur den Posteingang voll, sondern sie können

auch – beim Öffnen der Anhänge - gefährliche Programme, wie

etwa Trojaner enthalten, die wiederum auf dem PC gespeicherte

Daten stehlen. Deswegen gilt: Persönliche Zugangsdaten, wie

z.B. Passwörter niemals am PC abspeichern!

Der einzige Schutz ist der sorgsame umgang mit den Daten

und ein guter Virenscanner, der immer auf dem aktuellen Stand

gehalten werden sollte! wer seine Daten angeben muss, sollte

darauf achten, dass es sich um eine gesicherte homepage

handelt. Das Kürzel „https“ statt „http“ in einer Internetadresse,

weist auf eine sichere Verbindung zu einer website hin.

wenn Ihre Daten dennoch missbräuchlich verwendet wurden,

erstatten Sie umgehend bei der Polizei Anzeige. um weiteren

Schaden abzuhalten, sollten Sie auch den Anbieter über die

missbräuchliche Verwendung Ihrer Daten informieren.

WIR SIND

FÜR SIE DA

Weitere Informationen:

Service-Hotline: 05 7171

noe.arbeiterkammer.at

saferinternet.at

von

Marian Seica

und

Michael Dunkl

Konsumentenberatung

der AKnÖ

Referat Technik

hotline: 05 7171-1616

Fo t o s: aknÖ, zVg


RÜCK BlICKe

...vor 15 Jahren

...vor 10 Jahren

...vor 5 Jahren

berichtete aus der SCS...

Im Oktober 1993 berichteten wir über

den großen walt Disney event „Aladdin“

mit Robert Steiner in der SCS. und TV-

Kinderliebling Ingrid Riegler moderierte

am Ikea-Parkplatz eine tolle Spieleshow

für die jüngsten SCS-Besucher. Als neue

SCS-Shops eröffneten: „Männersache“,

„Schokothek“, Gazelle“ und „Czaika

Sportalm“. Die SCS-Putzerei „Waschbär“

stellte sich als erste umweltfreundliche

Kwl-Anlage vor und das möbelhaus

„Interio“ konnte mit den „Crazy Days“

einen Riesenerfolg verbuchen - tausende

Besucher nutzten die Gelegenheit, zu

verrückten Preisen einzukaufen.

Im Oktober 1998 stand die SCS mit dem

einmaligen event „Best of Kabarett in der SCS“

ganz unter dem motto „Danke, ganz lieb!“.

Die besten österreichischen Kabarettisten (u.a.

Alfred Dorfer, Roland Düringer, die Hektiker,

Andreas Vitasek, Gerhard Bronner, Michael

Niavarani... u.v.a.) traten zehn Tage lang in

der SCS auf und unterhielten die Besucher

der einkaufsstadt ganz köstlich. neu in der

Verkaufslandschaft der SCS präsentierten sich

im herbst 1998: „Eduscho“, „Dominici“, „Top

Schuh“, „Sir Anthony“ und das Café am

Paradeplatz „Jenny´s La Case Creole“. Im

SCS-Ärztezentrum eröffnete die Kinderärztin

Dr. Marina Marcovich eine Ordination.

Im Oktober 2003 berichteten wir über den

Riesenerfolg der verlängerten Geschäftsöffnungszeiten

an Donnerstagen bis 21h

und an Samstagen bis 18h; das „SCS

NightShopping“ stieß vom Start weg

auf große Akzeptanz. neueröffnungen

gab es von den modefirmen „Sisley“,

„Gerry Weber“, „Benetton“ und „Triumph“,

sowie vom Brötchenspezialisten

„Tauber“ und dem Restaurant

„Buon Giorno“. und in unserer großen

wirtschaftsreportage „wer steht dahinter?“

gestand Interio-Chefin Janet

Kath: „Ich bin eine Perfektionistin,

ich kann gar nicht anders!“

RückblIckE | RäTSEl

Rätsel

Das lösungswort bezeichnet den firmennamen eines renommierten

internationalen SB-Gastronomie-unternehmens, welches auch 2x in der

SCS schnelles essen zu günstigen Preisen anbietet.

Schicken Sie die lösung bitte (per Postkarte) bis 3. november 08 an: Redaktion

ShOPPInG Intern, SCS-B1, 2334 Vösendorf oder per e-mail an: fenz@scs.at

unter den richtigen einsendern werden zehn E 30,- Gutscheine der gesuchten firma verlost.

SHOPPING INTERN | 33

rä t s e l: MiC h a e l a ze n s, Fo t o s: zVg


mITARbEITER | ScS-JObböRSE

Geburtstag:

3. April 1966

Sternzeichen:

widder

wohnort:

Gerasdorf bei wien

familienstand:

verheiratet

Berufsausbildung:

eh-Kauffrau

mein Berufswunsch als Kind:

Tierärztin

An meinem Beruf gefällt mir:

Die Vielfalt der ware und der

umgang mit menschen

In der SCS seit:

September 2006

hobby: Dekorieren und

Gartenarbeit

Sport: Skifahren, eislaufen,

Radfahren

Die firmen der SCS bieten ein sehr vielfältiges Angebot, doch nicht zuletzt kommen Kunden dann gerne wieder,

wenn sie sich gut beraten fühlen. Der erfolg eines unternehmens und seine beste werbung sind vorbildliche

und freundliche mitarbeiter. ein derartiges muster beispiel möchten wir Ihnen hier persönlicher vorstellen.

34 | SHOPPING INTERN

- Mitarbeiter des Monats

lieblingsfarbe:

schwarz

lieblingslektüre:

Krimis, Gartenbücher

lieblingsmusik: von Rock

bis Klassik

lieblingstier:

hund

lieblingsfilm:

horrorfilme

lieblingsspeise:

leider zu viele

Traumurlaub: Australien

meine Schwächen:

ungeduld

meine Stärken:

loyalität

Ich ärgere mich über:

lügen, ungerechtigkeit

Das vollkommene Glück:

was ist das?

Jobbörse

Marc O’Polo

sucht Samstag-Verstärkung in der

SCS. erfahrung im Verkauf, selbständiges

Arbeiten, Interesse und freude

an der mode setzen wir voraus. wir

freuen uns auf Sie! Bewerbung bitte

an office@haanl-mode.at oder Tel.

01/2032520.

Ischler Alm

in der SCS sucht per sofort eine Kellnerin/Kellner

und Koch für unser dynamisches

Team. Du suchst eine neue

herausforderung und Aufgabe. wir

suchen dich. wir freuen uns auf Deine

Bewerbung unter Tel. 0664/8554480

bei herrn hauser.

Peek & Cloppenburg

mitarbeiter/in für Kasse/warenausgabe,

Teilzeit 20 – 30 Stunden gesucht.

Bewerbung unter Tel. 01/6991480/

hr. Tschaschl, oder hs291@peekcloppenburg.com

der

Das größte unglück:

Krankheit

mein größter wunsch:

ein glückliches leben für meine

Kinder

meine Vorbilder: mein Vater

Das ist mir wichtig im leben:

familie und Beruf

lebensmotto:

„was du säst,

wirst du ernten!“

folgende Persönlichkeit würde

ich gerne kennen lernen:

... da fällt mir im moment

niemand ein

wäre ich SCS-Centermanager,

würde ich folgendes ändern:

Toilettenanlagen für Personal

erneuern

Das möchte ich im leben noch

erreichen:

Berufliche weiterentwicklung

Cissini

haben Sie freude am umgang mit schönen

Dingen? Teilzeitkraft für 20 Stunden für unseren

Schmuckstand. Cissini gesucht. eingang 2 -

vorzustellen bei frau Susanne Angster.

McDonald’s & McCafè

für unser geplantes mcCafè im Restaurant

SCS/Parkplatz suchen wir zuverlässige mitarbeiter/Innen

mit gästeorientiertem, gepflegtem

Auftreten. Sehr gute Deutschkenntnisse und

alle Papiere erforderlich. erfahrungen im Servicebereich

sind von Vorteil. (herstellung von

verschiedenen Kaffeespezialitäten inkl. Produktpräsentation)

Sie werden bestens eingeschult.

wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige

Bewerbung unter crew.mcd23@aon.at

S.Oliver

Outfitberater/in in flexibler Teilzeit für den

S.Oliver-Store in der SCS gesucht! ungarisch-

Kenntnisse sind von Vorteil! Bewerben Sie

sich unter& 0662/454048-32 oder karriere@

at.soliver.com

SCS-Betriebe sichern über 4.500 Arbeitsplätze

Ma g d a l e n a Strableg

Shopleiterin bei MONDO THUN

- seit Sept. 2006 im unternehmen

Leiner

sucht wohnberater/innen im Bereich

möbel. Bewerbung direkt bei frau

feiertag, leiner-SCS!

Fussl Modestraße

sucht eine Ganztagskraft für SCS-filiale.

Bei freude am umgang mit mode und

mit Kunden freuen wir uns auf Ihre

Bewerbung. Bitte lebenslauf u. Bewerbung

mitbringen. frau Astrid – SCS

Plantas

sucht selbst. handelsvertreter/in für Verkauf

von Kunstpflanzen und weihnachtl.

lichtdekorationen. fS B, einschulung,

gute Verdienstmöglichkeiten. Plantas

Tel. 01/6991200, office@plantas.at

Hartmann Textilpflege

sucht Tz-Verkäuferin, gerne ab 45

Jahren. Bew. bitte bei fr. Kopf oder

hr. Schultes. Textilpflege-hartmann@

aon.at oder Tel. 0664/4221802

Fo t o: Fe n z


ei bob zahlt

der durchschnitts-

österreicher nur

€ 6 im monat.

wieviel zahlst du?

• frei von allen bindungen

• frei von mindestumsatz

• frei von grundgebühren

• 4 cent in alle netze

österreichweit und pro sms

mehr unter www.bob.at oder 0800 680 680

Österreichs

billigster Tarif

Laut Arbeiterkammer-Wien-Tarifranking.

Sieger in allen Kategorien. Stand 12. Juni 2008

SHOPPING INTERN | 35


INFO | FINANzEN

Der Versicherungs-expertentipp:

36 | SHOPPING INTERN

Versicherungsmakler

Andrea Lichtenöcker

und Friedrich Buder

präsentieren

kompetente

efm-Ratschläge.

Historischer Tiefstand bei Kfz-

Versicherung. Sparen Sie jetzt!

während die Spritpreise im letzten Jahr im Schnitt um bis

zu 44% gestiegen sind, befinden sich die Prämien für Kfz-

Versicherungen momentan auf einem historischen Tiefsstand.

Doch die niedrigen Preise werden sich nicht dauerhaft

halten können. So wird mit einem Anstieg der Prämien mit

2009 gerechnet.

Der Vergleich von Kfz-Versicherungen ist nicht immer einfach.

Diverse Sonderleistungen machen einen Preisvergleich

oftmals schlechthin unmöglich. hinzu kommt, dass bei den

Kfz-Prämien auch Versicherungssumme, motorleistung und

Bonusstufe einfluss auf die Preisgestaltung nehmen. was

überbleibt ist ein verwirrter Kunde.

Aber auch wenn es schwierig ist, sollte auf einen Preisvergleich

nicht verzichtet werden, denn umfragen belegen,

dass enorme Preisunterschiede bei den einzelnen Anbietern

existieren. Bis zu 70% ersparnis bei der Kfz-Versicherung

sind möglich.

Zögern Sie also nicht und lassen Sie jetzt Ihre Kfz-Versicherung

überprüfen. Die groß angelegte Kfz-Versicherungs-

Vergleich-Aktion der efm Versicherungsmakler bietet Ihnen

die Gelegenheit ganz unkompliziert Ihre Kfz-Versicherung

auf den Prüfstand zu stellen. Kommen Sie einfach mit Ihrer

Kfz-Polizze und Ihrem Zulassungsschein zu einem efm Versicherungsmakler

in Ihrer nähe. er nimmt Ihre bestehende

Versicherung unter die lupe und vergleicht diese mit allen

am markt befindlichen Produkten. So findet er die für Sie

günstigste Prämie – unabhängig und individuell.

nähere Informationen dazu unter www.efm.at oder bei Ihrem

efm Versicherungsmakler:

efm wr. neudorf

Andrea Lichtenöcker

martony Gasse 8/2

2351 wiener neudorf

Tel. (02236) 893302

wrneudorf@efm.at

www.efm.at/wrneudorf

efm leobersdorf

Friedrich Buder

hauptstrasse 2

2544 leobersdorf

Tel: 02256/82689

leobersdorf@efm.at

www.efm.at/leobersdorf

fInAnZTIPPS

von Christian Marek, Steuerberater

mwT-mAReK wirtschaftstreuhand Gmbh

2344 ma. enzersdorf www.mwt.at

Familienbeihilfe

– aktueller Stand vor den Wahlen

Alle eltern mit dem wohnsitz oder dem gewöhnlichen Aufenthalt in

Österreich haben Anspruch auf familienbeihilfe. Die Beihilfe wird

unabhängig vom einkommen ausbezahlt.

Anspruch haben österreichische StaatsbürgerInnen, eu/ewR StaatsbürgerInnen

und Schweizer StaatsbürgerInnen, Drittstaatsangehörige,

die sich auf Grund eines auf Dauer ausgerichteten Aufenthaltstitels

in Österreich aufhalten und anerkannte flüchtlinge nach dem

Asylgesetz.

Die familienbeihilfe steht für Kinder unter 18 Jahren automatisch

zu. für ältere Kinder in einer Schul- oder Berufsausbildung steht

die familienbeihilfe bis zum Alter von 26 Jahren – unter umständen

auch bis 27 Jahren zu. Bei StudentInnen im ersten Jahr gilt die Aufnahme

als ordentlicher hörer als Voraussetzung, danach müssen

StudentInnen einen leistungsnachweis erbringen.

höhe der familienbeihilfe in euR:

1. Kind

2. Kind

3. Kind

4. Kind

für jedes

Kind

105,40

118,20

140,40

155,44

ab dem monat

in dem das

Kind das 3.

lebenjahr vollendet

hat

112,70

125,50

147,70

162,70

ab dem monat

in dem das

Kind das 10.

lebensjahr voll-

endet hat

130,90

143,70

165,90

180,90

ab dem monat

in dem das

Kind das 19.

lebensjahr voll-

endet hat

152,70

165,50

187,70

202,70

Die familienbeihilfe wird 6 x jährlich in zweimonatlichen Raten

ausbezahlt und muss beim wohnsitzfinanzamt beantragt werden.

Zusätzlich zum Antrag auf familienbeihilfe wird die Geburtsurkunde

des Kindes, der meldezettel des Kindes und des/r Antragsteller/in

benötigt.

für jedes weiter Kind wir die familienbeihilfe um euR 50 erhöht.

Zusätzlich zur familienbeihilfe steht ein Kinderabsetzbetrag von

monatlich euR 50,90 zu, der zusammen mit der familienbehilfe

ausbezahlt wird.

für ein behindertes Kind ist eine erhöhung der familienbeihilfe

von euR 138,30 pro monat vorgesehen. ein ärztliches Zeugnis, ist

Grundlage für die Beantragung. Das Ausmaß der Behinderung ist

mit einem Gutachten des Bundessozialamtes festzustellen.

Grundsätzlich wird die familienbeihilfe an die mutter ausbezahlt.

Abzuwarten bleibt, wie sich die Rechtslage nun nach den wahlen

darstellen wird.

MWT - MAREK Wirtschaftstreuhand Gesellschaft m.b.H.

2344 Ma. Enzersdorf, Barmhartstalstraße 93

Tel +43(0) 2236 47733 - mwt@mwt.at

www.mwt.at

Fo t o s: zVg


Sauber, sauber...

Die steigenden Preise für Treibstoffe haben die Autobesitzer wachgerüttelt. Was man ja

schon länger wusste, wurde brandaktuell: mit möglichst wenig Treibstoff sollte man bei

minimaler Schadstoffemission so weit wie möglich kommen.

mehrere Konzepte der Automobilhersteller helfen, Treibstoff- und umweltkosten zu reduzieren. Das

Zauberwort lautet: Hybrid. Bei Bedarf wird hier ein kleiner aber zugkräftiger elektromotor zugeschaltet.

Die energie dafür wird beim Ausrollen oder Abwärtsfahren erzeugt und im Akku gespeichert.

Dieses Prinzip ist so gut, dass es bereits für die formel 1 vorbereitet wird.

mit klar weniger als 5 liter Benzinverbrauch, bei großem Platzangebot, äußerst komfortabel und

wenn nötig auch mal schnell unterwegs sein, geht denn das? Ja geht, mit dem Toyota Prius.

Die feine Klinge

Im Prius losfahren und aufs Gaspedal latschen, das geht nicht. um das

Sparpotential des kombinierten elektro-/Benzinmotors auszunutzen,

muss man etwas feiner auf die Tube drücken. Dann funktioniert das:

im Schiebebetrieb energie sammeln, um damit mit dem elektromotor

wieder zur nächsten Ampel zu gleiten. wenn es mehr sein soll,

wird der blitzmoderne 78 PS Benziner sparsam eingeklinkt. 250

km in und um wien herum mit 4.5 liter, kein Problem! mit der CO2

emission kommt man knapp an die Reizgrenze von 100 g/km. Genau sind es 104! Ohne nageln,

Russpartikel und anderes.

Leistbare Innovation

um gut 26.000,- euro (inkl.) gibt es diese Autoinnovation bereits. Dass das Konzept ausgereift

ist, beweisen mittlerweile über 1 million verkaufter Toyota hybride. Abgesehen vom toll funktionierenden

Automatikgetriebe glänzt ein Prius durch multifunktionalität bei der Anzeige und beim

lenkrad, mit Audio- und Klimaanlage, allen nur erdenklichen Sicherheitsfeatures, lm-felgen und

lederlenkrad oder elektrischen fensterhebern, auch im geradezu riesigen fond des Autos. So kann

man den Prius auch durchaus der mittelklasse zuordnen. um gut 2.000,- euro gibt es noch ein

Komfortpaket und ledersitze; so reisen umweltfreaks auch de luxe!

& Auto Tests

motor news

von hermann Bischof österreichischer Rennwagen-Staatsmeister

mOTOR NEwS | kFz-TEST

OKTOBERFEST 9. – 11. Oktober

bei TOYFL mit vielen aKTIONEN

Zahlreiche „Schnäppchen“ gibt es zu holen,

bei den heurigen Oktoberfest-Tagen von

Do. 9 – Sa. 11. 10. im Autohaus TOYFL in

HENNERSDORF. neben sämtlichen neuen

Toyota-modellen warten auch Vorführwagen

und Gebrauchtwagenschmankerln zu Abverkaufspreisen.

PLUS 4 – heißt eine der vielen

Oktoberfest-Akionen im Autohaus Toyfl, die

verspricht, dass es neben FESTTAGSKONDI-

TIONEN zu jedem neuwagen 4 Winterreifen

gratis dazugibt. So werden die aktuellen

Sondermodelle, wie z.b. der Corolla Verso

mit grossem Zubehörpaket gratis (Sie sparen

E 3.100,--!), oder der RAV 4 Cross Sport und

Auris Blue in ihrer Attraktivität bei Toyfl noch

einmal getoppt., und werden als Schnäppchenleasing

„zum Zugreifen“ günstig!

Günstig ist auch die Gelegenheit zu einer

Testfahrt mit z.B. dem Prius Hybrid, und

selbstverständlich mit sämtlichen Toyotamodellen.

Stärken Sie sich anschließend an der WüRSTL-

BAR und mit einem Bier vom Fass, oder beim

Sturmstandl, lauschen der muSI´ und gewinnen

Sie fest-Geschenkskörbe. Das freundliche und

kompetente TOYOTA TOYFL TEAM überreicht

Präsente an alle Besucher, und wird sicher auch

bei Ihnen, durch die Bedienungsqualität, die

man sich beim Autokauf erwartet, punkten.

www.toyfl.at

SHOPPING INTERN | 37

fotos: Toyota


REISE | TIPPS

Winter-

Urlaubs-Tipp:

3 Tage im DZ

inklusive HP und

aller „Max-imalen“

Leistungen

ab € 235,--

pro Person

www.unterwirt.com

Das ideale hotel für Ihren erholsamen

wellnessurlaub im schönen Südtirol.

weiters ist das Aktiv- & Vitalhotel

unterwirt auch wander-, Bike-, motorrad-

und Kastanienhotel. Die Angebote

sind sehr verlockend ...

38 | SHOPPING INTERN

weBTIPPS

Thema: urlaubsträume werden wahr ...

von Internetredakteurin Petra leimhofer

www.livingmax.at

LIFESTYLE-GENERATION WILLKOMMEN

für urlauber mit großer lust auf Design und kleinem

Budget gibt es eine neue Adresse: das living hotel

max in Zell am See. lockere wohnatmosphäre mit

coolem Ambiente.

www.mohr-life-resort.at

Das besondere wellness-erlebnis mit

herrlichem Blick auf die Zugspitze. Im

wellness-hotel mohr life Resort in

lermoos werden Ihre wellness-Träume

erfüllt. Im Angebot: wohlfühlwochen

mit Kids.

Urlaub für die

Lifestyle-Generation

Neu, trendy und „wohn-sinnig“ günstig!

Maximale Leistung für weniger Geld, lautet die Philosophie des außergewöhnlichsten hotels in den Alpen. Das neue living hotel

max in der urlaubsdestination Zell am See im österreichischen Salzburger land birgt eine mischung aus coolem Design und lockerer wohn-

Atmosphäre zu leistbaren Preisen. Die Designlinie von Zimmer, wellness- und Spa-Bereich wird mit viel Glas, holz, Stein und offenem feuer

umgesetzt. Die 40 Zimmer und Suiten mit flat Screen, high-Speed und Internet Anschluss entsprechen dem Zeitgeist einer neuen Generation.

Im „Health-Style-Tempel“ rot sehen

Der neue wellness- & und Spabereich des hotels wurde als „Health-Style Tempel“ konzipiert und bietet neben der absoluten entspannung

exklusive Angebote im Gesundheits- und fitnessbereich. In Sauna und Dampfbad sorgen riesige Glasfronten für Großzügigkeit. mitten drin zieht

ein tiefroter Pool alle Blicke auf sich. Der Gast taucht wie in einer Grotte in tiefes, wohltemperiertes wasser ein und genießt.

Gut essen und trinken ist Lebensgefühl

„Kochen ist wie die liebe. es sollte mit hingabe gemacht werden. Oder gar nicht.“ Diese weisheit ist das oberste Prinzip des Küchenteams.

faszinierend und sinnlich zugleich präsentieren sich die Gerichte. unter der führung von Dirk Selle und Olivier Vandenbeek werden spannende

menüs kreiert, die belgische, asiatische und mediterrane einflüsse vereinigen.

Informationen: Living Hotel Max | Fam. Maes-Van Looveren | Hafnergasse 4 | A-5700 Zell am See | Tel.: +43-(0)6542-72303 | www.livingmax.at

www.raunerhof.at

Bilderbuchpanorama in den Alpen.

Abschalten, die Seele baumeln

lassen und in die herrliche natur

der Berge eintauchen. Inclusive

bei Ihrem urlaub: die Gratis-All-

Inclusive-Card.

TOP 5

www.deradler.com

Das schöne 4****Romantik hotel in

Innsbruck. Verbringen Sie romantische

Tage in Innsbruck und lassen Sie sich

dabei vom wunderbaren Romantikhotel

in Tirol verwöhnen. Top-Angebote

erwarten Sie ...

Fo t o s: MiC r o s o F t, l. Ca P u t o, ar C h iV


Fo t o s: MdlF -Pa s C a l gr é B o Va l, Fo t o l i a

REISE | TIPPS

Der herbst ist wohl die ideale Jahreszeit für eine Städtereise. entdecken Sie Paris– die Stadt der liebe, mode,

Kunst und Kultur. Ob romantisch, historisch oder kulturell – diese Stadt voller leben wird nie langweilig.

Oder Sie erleben Istanbul und lassen sich verzaubern. Beeindruckende Bauwerke und eine wunderschöne

landschaft machen die metropole zu einer der weltweit schönsten Städte.

Im Quartier Latin fegen goldgrüne Blätter über das Kopfsteinpflaster. uns macht der wirbel nichts, wir sitzen den rauen Ozean-wind gut beschirmt

auf einer der breiten Pariser Terrassen aus und schichten Couscous auf unsere Teller. unseren Rücken wärmen heizspiralen und ein

Glas Rotwein wärmt die Seele.

Tausende Kilometer weiter im Südosten flanieren die Pärchen bei 30 Grad durch den schicken Bezirk Tesvikiye, die mädels bauchfrei und knackig

braun. lang war die nacht in den Tanztempeln, golden funkeln die Kettchen im Bazar. Istanbul, das Tor zu Asien, der kosmopolitische nabel

der Türkei ist das hippste, was Sie derzeit erleben können.

Im westen europas ist der herbst ähnlich wie bei uns. Atlantisch das Klima,

wechselnd die wolken, frisch der morgen und kühl die nacht.

Aber tagsüber sind jetzt auch in Paris noch 25 Grad möglich. Am Dach

des Centre Pompidou haben Sie noch Gelegenheit an der Grenze zur

Dämmerung im freien zu speisen, genial ist hier der Blick auf die Stadt.

noch schippern auch die bateaux mouches über die Seine und noch wird

auch der Eiffelturm gestürmt, bevor die kalten Schauer Treppen und Geländer

rutschig machen. Sollten Sie eine unfreundliche woche erwischt

haben, egal, Tage können Sie im Louvre verbringen oder in einem der

coolen, modernen museen der Stadt. mit den Künstlern leben sie im

Quartier Montparnasse, die Austern schmecken vorzüglich, die hotels

haben Charme und von hier aus sind Sie gleich im romantischen Buci-

Viertel an der Grenze zu Saint Germain. Das Buci Viertel ist überhaupt

mein lieblingsnestchen in Paris, hier wird der Chic gelebt, hier gibt es

uralte läden, schiefes fachwerk und neoncoole Bars.

Knusprige Sesamkringel, die Simit, schmecken zu jeder Tageszeit in

Istanbul, die Verkaufstabletts tragen die Jungs oft am Kopf. Die Türkei

zählt im herbst noch zu den wärmsten Regionen europas, hier hält sich

die Sommerhitze am längsten. während es von Südwesten her, also von

Spanien schon frischer wird, im Osten können wir noch richtig schwitzen.

Im frühling ist es umgekehrt, da kann Istanbul noch zapfig sein, da breitet

sich die wärme schneller im Südwesten aus. Istanbul im winter kann kalt

sein. Im norden der Türkei mischt sich das kontinentale Klima Osteuropas

mit dem maritimen der Ägäis. Kräftiger Regen und starker Schneefall in

den Bergen sind daher keine Seltenheit.

In Paris ist es eher der wind, der das Klima bestimmt. und im Sommer

brütet die hitze auch hier.

Beide Städte sind eine Reise wert. Paris steht für lebenslust, für herrliches

essen, luxus und Kultur. Istanbul macht lust auf günstiges Shoppen, auf

entspannung im hamam, auf Orient und die Düfte der Bazars. Istanbul ist

zudem ultramodern geworden, zu Sonnenuntergang können Sie hier ebenso

nobel essen, mit dem Blick über den schimmernden Bosporus. eine Stadt,

die einen rasanten wandel erlebt und offener ist als je zuvor.

Den starken Pfefferminztee trinken sie in Istanbul und sie trinken ihn in

Paris. Im Quartier latin schlägt ein kräftiges, orientalisches herz.

SkyEurope Angebote

JETZT BUCHEN UND IHREN

TRAUMURLAUB GEWINNEN

Ab 02.10.2008 können Sie diese und viele weitere Angebote buchen und gewinnen.

Reisezeitraum von 05 05.Oktober Oktober 2008 bis 30 30.November November 2008

29

Airport Orly

Buchungszeitraum

02.10.2008-04.10.2008*

29

Airport Bergamo

Buchungszeitraum

29.10.2008-31.10.2008*

* One-way. Anzahl der Plätze ist limitiert und von der Verfügbarkeit abhängig. Buchungen können ausschliesslich im angegebenen Zeitraum am Orient Plus Verkaufsschalter in der SCS während des Verkaufszeitraumes getätigt werden. Inklusive Flughafentaxen

und Gebühren. Zzgl. Kreditkartengebühren und Gepäckgebühren. Umbuchungen sind gegen Bezahlung einer Umbuchungsgebühr ausschließlich über die SkyEurope Airlines Reservierungszentrale unter 0900 160696 (0,45 EUR/min) möglich.

Ausser wenn ausdrücklich anders angegeben, gelten für Buchungen zu Spezialtarifen und Sonderaktionen die Allgemeinen Beförderungs- und Tarifbedingungen der SkyEurope Airlines. Im Falle einer Umbuchung eines Fluges zu Sondertarifen und

Spezialaktionen, verliert der Passagier das Recht der Beförderung zu dem ausgewiesenen Sondertarif in Bezug auf den umgebuchten Teil seiner Flugreise. SkyEurope Airlines behält sich das Recht vor die Bedingungen von Sonderaktionen zu ändern und

übernimmt keine Haftung für Irrtümer in diesem e-mail. © SkyEurope Airlines. Alle Rechte vorbehalten.

Eingetragener Sitz: SkyEurope Airlines, a.s. | Ivanska cesta 30/B | Bratislava | Slovakia | 821 04

BEST VALUE IN THE SKY

von Mag. ISABELLA KRASSNITZER

TV-Wetterlady + Reiseexpertin

Orient und Okzident,

vom Bosporus an die Seine...

39

Buchungszeitraum

02.10.2008-04.10.2008*

39

Buchungszeitraum

29.10.2008-31.10.2008*

Buchungen im SKY Europe Verkaufsschalter beim

SHOPPING-Intern-Point, SCS-Eingang 3

49

Airport Sabiha Gokcen

Buchungszeitraum

02.10.2008-04.10.2008*

49

Airport Luton

Buchungszeitraum

29.10.2008-31.10.2008*

SHOPPING INTERN | 39

visual AT angebote.indd 1 9.9.2008 17:19:11


geWinnSPieL | FOTOwETTbEwERb

40 | ShoPPing SHOPPING INTERN

Die Gewinner unseres großen

unserem Aufruf, ”ShOPPInG-Intern” mit in den urlaub zu nehmen,

und uns ein originelles foto mit der Zeitschrift zu senden, folgte

auch heuer wieder eine flut von insgesamt 932 Zusendungen mit

tollen Bildern. Die 6-köpfige Redaktionsjury hatte es nicht leicht,

daraus die „100 Besten“ als Preisträger zu ermitteln und meistens

1. Preis: Austria Trend Hotel Pyramide: eine

wellnesskarte für 15 monate freien eintritt im

wert von E 875,00: Josi mold, 2340 mödling

2. Ikea: 1 Gutschein im wert von E 600,00:

Dr. Christoph Kretek, 1140 wien

3. Leiner: 1 Gutschein im wert von E 500,00:

mag. Roland Pachner, 1230 wien

4. Wiesenthal: 1 wochenende mit einem C-Klasse Kfz

im wert von E 300,00: Klaus winkler, 1100 wien

5. Swarovski: 1 Collier + Ohrstecker im wert

von E 270,00: Konstantin Antalovsky 2380

Perchtoldsdorf

6. Leder Hausmann: 1 Kofferset 3-teilig von h-line im

wert von E 269,00: Julia friedrich, 1140 wien

7. Tui Reisecenter: 1 Gutschein im wert von E 200,00:

herbert neuburg, 1100 wien

8. Northland: 1 Biz Corner wheel Bag im wert von

E 119,95: maria Blochberger, 1230 wien

9. Männersache: 1 Gutschein f. ein hemd und

Krawatte im wert von E 104,00: natalia Sturn,

1120 wien

10. u 11. Humanic: 2 einkaufsgutscheine zu jeweils

E 100,00: mag. erika hofer, 1130 wien, Andreas

wurzer, 2700 wr. neustadt

12. Österreichisches Verkehrsbüro: 1 Gutschein

im wert von E 100,00: Reinhard Kammlander,

2485 wimpassing

13. Delka: 1 Gutschein im wert von E 100,00: nicole,

Alex & Jill Kalch, 2345 Brunn am Gebirge

14. Villeroy & Boch: 1 einkaufsgutschein im wert von

E 100,00: elisabeth Schauer, 1120 wien

15. Reno: 1 Gutschein im wert von E 100,00: nadine

heinschink, 2485 wimpassing

16. Interio: 1 Kochgeschirr-Set Optima im wert von

E 99,90: Sonja Grobitsch, 2500 Baden

17. Mömax: Praktische Bügelstation im wert von E

79,90: Ingrid Bajzek, 2630 Ternitz

18. Interspar: 1 JVC CD Rekorder mit 2 Boxen im

wert von E 79,90: franziska Szelianszky, 2361

laxenburg

19. Intersport Eybl: 1 Original Österreich T-Shirt

der em 08 im wert von E 70,00: Guido Schreier,

2345 Brunn/Geb.

20. Leder Ritter: 1 Reisetasche Stratic im wert von E

69,95: Julia David, 2352 Gumpoldskirchen

21. Northland: 1 waterresistant expedition Bag, wert

E 65,95: Johanna Deschmann, 1120 wien

22. Conrad: 1 DVD-Player im wert von E 59,95: Karin

Kocic, 2332 hennersdorf

23. Dorotheum: 1 Kulturperlenarmband mit silbernen

Zwischenteilen im wert von E 59,00: Ivelina

Krastev, 2340 mödling

24. WMF: 1 Gläserserie 24teilig von leonardo

im wert von E 59,00: Tamara Kleissner 2351

wiener neudorf

25. Ischler Alm: 1 Konsumationsgutschein im wert

von E 50,00: Sandra und Jessica Schwingenschloegl,

1230 wien

26. Forstinger: 1 Gutschein im wert von 50,00:

Johanna Koller, B1230 wien

27. Handl Tyrol: 1 Konsumationsgutschein im wert

von E 50,00: Traude Jaworski, 1230 wien

28. Jones: 1 Gutschein im wert von E 50,00: Katharina

Svoboda, 1230 wien

29. u 30. Sunglass Holzer: 2 Gutscheine zu jeweils

E 50,00: Sabine Schmid, mödling, Paula

heichinger, 2345 Brunn am Gebirge

31. La Rossi: 1 Gutschein im wert von E 50,00:

marion Stranzl, 2380 Perchtoldsdorf

32. Benetton: 1 mode-einkaufsgutschein im wert

von E 50,00: lisbeth laska, 1220 wien

33. New Yorker: 1 einkaufsgutschein im wert von E

50,00: Susi Pristovnik, 2522 Oberwaltersdorf

34. u 35 Die Sonnenbrille: 2 Gutscheine zu je E

50,00: mag. Klaus Pichler, 1190 wien; Roland

Klail, 2345 Brunn/Geb.,

36. 37. 38. 39. 40. Spielwaren Heinz: je 1 Rucksack

mit Spielwaren im wert von E 50,00: Andreas

1.

5.

8.

9.

TOP

3.

Herzlichen Dank an alle Fotografinnen und Fotografen für die tollen Einsendungen!

und leider können wir uns nicht bei allen persönlich bedanken. Für all jene, die


Urlaubs-Foto-Wettbewerbes

mußte das los unter wirklich gleichwertigen Bildern entscheiden;

denn man bewertete nicht nur nach den Kriterien der Originalität,

der Qualität und der ausgeführten Grundidee, sondern auch nach

dem gewünschten Preis. untenstehend die liste der Gewinner der

wertvollen Sachpreise sowie eine kleine Auswahl der fotos.

TEN

7.

4.

10.

6.

2.

Dvorak, 1190 wien; Brigitte Kreuzer, 2351

wr. neudorf; Vanessa mainz, 2380 Pdf; Judith

freylinger, 2513 möllersdorf; Georg litschauer,

2362 Biedermannsdorf

41. WMF: 1 Grillbesteck 10-teilig aus edelstahl im

Aluminiumkoffer im wert von E 49,00: Susi Köck,

2724 hohe wand-maiersdorf

42. Le Clou: 1 Damenuhr foxess im wert von E 45,00:

Jenny Koberstein, 2380 Perchtoldsdorf

43. Gewußt wie: 1 Geschenkkorb mit Körperpflegeprodukten

im wert von E 40,00: maria weiss,

2485 wimpassing

44. Crocs: 1 Paar Crocs (farbe nach wahl) im wert von

E 39,90: Brigitte hasenberger, 1230 wien

45. Douglas: 1 Kleidersack von hugo Boss im wert

von E 30,00: eva leiner, 1110 wien

46. Douglas: 1 Badetuch von lancaster im wert von

E 30,00: hans haberkorn, 1130 wien;

47. Confiserie Heindl: 1 Geschenkkorb im wert von

E 30,00: Tanja Penzinger, 1100 wien

48. u 49. Hotel Arnia: 2 Schlemmergutscheine zu je

E 30,00: elisabeth horinka, 1230 wien; Bettina

haas, 1230 wien

50. WMF: 1 Korkenzieher Design Vinardo im wert

von E 29,90: Renate Succo, 1230 wien

51. Bücherzentrum: 1 Bildband wwf Global 200

im wert von E 25,70: eleonora Schirmeier,

2345 Brunn

52. 53. 54. 55. Tom Tailor: 4 Gutscheine zu je E

25,00: Susi horak, 1030 wien; Birgit Korb, 2380

Perchtoldsdorf; familie wanke, 2340 mödling;

Gerlinde hoberg, 2630 Ternitz

56. 57. 58. Bestseller: 3 Gutscheine zu je E 20,00:

markus Sturn; elfriede Kammlander, 2485

wimpassing; marion würbel, 6822 Satteins

59. 60. 61. Friseur Klier: 3 Gutscheine zu je E 20,00:

Annemarie eppinger, 2351 wiener neudorf;

Renate Biller, 2440 moosbrunn; monika

Schwarz, 1100 wien

62. 63, 64. 65. 66. Morawa: 5 Bücher Crazy hotels

zu je E 19,90: Jacqueline Quant, 2340 mödling;

Karl heichinger, 2345 Brunn am Gebirge; herbert

Carageorgos, 1120 wien; melanie Küsser, 1120

wien; Silvia hopfgartner, 1100 wien;

67. Indian Dreams: 1 Gutschein für ein fun-Shirt im

wert von E 19,90: Christiana Roschmann, 2353

Guntramsdorf

68. Interio: 1 Picknick-Set im wert von E 19,90:

Annaliese David, 2380 Perchtoldsdorf

69. u 70. Schokothek: 2 Original Gummibären Torten

zu je E 15,00: Antonia winter, 1100 wien; Brigitte

Zangl, 2440 moosbrunn

71. 72. 73. 74. 75. Motivdruck: 5 Gutscheine für

indiv. bedruckte T-Shirts zu je E 15,00: Gertraude

Schick, 2340 mödling; Susi weber 1100 wien;

margarethe lorcher, 1230 wien; Susi Bruhin,

1160 wien; Thomas Poul, 1130 wien

76. Mondo Thun: 1 Gutschein für eine espressotasse

n. wahl im wert von E 14,90: natascha Dicker,

2521 Trumau

77. Douglas: 1 Gymnastiksack von Puma im wert von

E 10,00: Ingeborg eberharth, 2500 Baden

78. u. 100. Plantas: 23 einkaufsgutscheine im wert

von jeweils E 10,00: erna Kauzinger, 1050 wien;

lena Denner, 1120 wien, matthias Janda, 1030

wien, edith nilan, 1140 wien; markus Kammerhofer,

1230 wien; lara Petrasch, 2340 mödling;

Alfred mauler, 1100 wien; lieselotte Brunner,

2500 Baden; eva neuwirth, 2351 wr. neudorf;

Inge Kaglmeyer, 1230 wien; Christiane Grasl,

1230 wien; Dr. Alexander Draxler, 1130 wien;

ulrike Bauer, 1120 wien; Dagmar Gartner,

1230 wien; elisabeth Dolezal, 1230 wien;

Sandra eigner, 1130 wien; Irene weiss, 2380

Perchtoldsdorf; Josef heschl, 1120 wien; Tanja

lagler, 1140 wien; Andrea Kirschner, 1230 wien;

Beate wertatz, 1220 wien; Claudia hopf, 1230

wien; Doris Amon, 1230 wien.

Leider reichten die Preise bei weitem nicht aus, um alle gebührend zu honorieren

heuer leer ausgegangen sind, gibt es aber im nächsten Jahr eine neue Chance!

geWinnSPieL | FOTOwETTbEwERb

SHOPPING ShoPPing INTERN | 41


GEwINNSPIElE | FOTOwETTbEwERb

Gewinner des Fotowettbewerbs

932 Leser sandten uns per Post und per e-mail originelle urlaubsfotos mit unserem magazin. mitte September wurden die Sieger gekürt. hier

die Übergabe an die drei hauptpreisträger; die namen der restlichen 97 Gewinner und die Siegerfotos sehen Sie auf den Seiten 40-41.

Elisabeth Wimmer, General manager des

eventhotel Pyramide überreicht den hauptpreis

(wellness-Jahreskarte) an die überglückliche

mödlinger Krankenschwester Josi Mold (li).

Die nächste

unsere „weihnachtsausgabe“ mit

Katrin lampe - erscheint am

19. november 2008

Sehr geehrte werbeexperten,

unternehmer

und Geschäftsführer!

wenn Sie unseren

300.000 lesern inter essante

Produkte, neu heiten oder

Aktionen aus Ihrem unternehmen

effizient vorstellen

möchten, rufen Sie uns

bitte einfach an.

e-mail: fenz@scs.at

42 | SHOPPING INTERN

Brigitte ecker

01/699 96 96-43

0664/ 969 24 63

2

1 3

Ikea-einrichtungshauschef Marco Stingelin

übergibt den 2. Preis der Redaktionsassistentin

Brigitte ecker zur weiterleitung an den Gewinner

Dr. Christoph Kretek aus 1140 wien.

Die weiteren Gewinne wurden per Post versandt bzw. von den Preisträgern im Redaktionsbüro abgeholt.

maria Gröller

01/699 96 96-41

0664/ 969 24 65

www.ShOPPInGintern.at

leiner-Geschäftsführerin Gerlinde Wolf und

ihr Stellvertreter Franz Faber (li.) gratulieren

Mag. Roland Pachner, der für sein foto leiner-

Gutscheine im wert von euro 500,- erhielt.

A-1230 Wien

Akaziengasse 30

Telefon (01) 288 00

Fax (01) 288 00-240

info.an@heimlich.at

www.heimlich.at

Die Preisträger der Gewinnspiele von unserer letzten Ausgabe:

Die Lösung des letzten Kreuzworträtsels lautet: „BARBARELLA“.

Je einen E 30,- Gutschein von Barbarella erhielten:

Annemarie mischko, 1110 wien; Karin horacek, 1160 wien; Jon

fronterhouse, 2753 Dreistetten; eveline Dengg, 2500 Baden;

Andreas Pichler, 2483 ebreichsdorf; Andrea Kocovski, 2602

Blumau-neurißhof; Gertrud lienhart, 8591 maria lankowitz; Katrin

Schober, 1230 wien; Ing. helmut Regen, 1100 wien; luise

Komann, 1230 wien.

Folgende Einsendungen wurden zum SPIELWAREN HEINZ-Gewinnspiel

gezogen und erhielten je ein „Modellierspiel RoseArt“:

Brigitte lehninger, 7301 Deutschkreutz; megan Anderson, 2380

Perchtoldsdorf; Solveig warter, 2345 Brunn; leopold Bajzek,

2630 Ternitz; Katrin neumayer, 1230 wien; Karin Kolic, 2332

hennersdorf; Otto hoffer, 1100 wien; lisa most, 3100 St. Pölten;

Severin Culk, 1210 wien; eva hader, 1150 wien.

Die Lösung des CD-Spiels lautete: „Johannes Stecher“. Je eine

CD „Wenn Tiroler Buabm singen“ ging an: erich Sporer, 2331

Vösendorf; Rana Zauner, 1230 wien; eva-maria nigrin, 1230 wien;

Katharina lenz, 1230 wien; Rudi Richterschitz, 3251 Purgstall.

Fo t o s: M. grÖller, Fe n z


Fo t o s: ar C h iV, Fo t o l i a

Geliebter Rivale

Quellennachweis: „In Wirklichkeit ist alles anders“

erschienen im Deuticke Verlag

von Prof. Dr. Gerti Senger, Sexualtherapeutin

mIT luST unD lIeBe

Obwohl Liebe da ist, machen sich viele Paare den Alltag mit

erbittertem Kleinkrieg schwer...

es passiert auch den Glücklichsten. Zum Beispiel solchen wie Beate

und Paul. Beide gut aussehend, beide mediziner. Paul baute sich eine

Praxis als Orthopäde auf. Beate kümmerte sich um die Kinder. nach

sieben Jahren eröffnete sie eine kleine homöopathische Ordination.

Paul belächelte Beates „hokuspokus“, aber er gab ihr praktische

Tipps. Als Beates Ordination florierte, erntete sie von Paul nur Kritik.

wie lächerlich sie sich mit ihren Tinkturen mache. wie chaotisch und

unorganisiert sie sei. Sie vernachlässige die Kinder. Den haushalt. Das

familienleben überhaupt. Als sich Paul mit seiner Röntgenassistentin

eine Affäre anfing, kam es zur Scheidung. eine große liebe war an

Rivalität gescheitert.

Tanja, der kleinen „werbemaus“, und michael, dem seriösen lehrer,

erging es nicht anders. Als Tanja die erfolgsleiter in der werbebranche

hinaufkletterte, sagte er: „Ich bin stolz auf Tanja“. Im Stillen dachte er:

„wenn das so weitergeht, verdient sie bald besser als ich.“ Dann war es

soweit. nach außen hin freute sich michael mit Tanja: „Sie hat es sich

wirklich verdient.“ michael verdrängte seinen neid auf Tanjas erfolg.

Sein Penis nicht. während sie Karriere machte, machte er schlapp.

Auch dort wo Liebe ist, gibt es Rivalität

Ich kenne etliche Powerfrauen, die vor ihren männern ihre erfolge

herunterspielen und sogar berufliche Ziele niedriger ansetzen, um das

Selbstwertgefühl und damit die manneskraft ihrer Gefährten nicht zu

riskieren. Aber auch frauen rivalisieren mit ihren Partnern. unlängst war

ich mit meinem liebsten zu einem essen eingeladen, das der hausherr

zubereitet hatte. „wunderbar ist das lamm“, lobte seine frau. „Aber

ein bisschen mehr Rosmarin hätte nicht geschadet. und wenn du das

Gemüse zwei minuten früher vom herd genommen hättest, wäre es

noch besser.“ Sie spendete Beifall, aber mit ihrer klitzekleinen Kritik

signalisierte sie den Gästen: „Ich hätte es besser gemacht!“ Ich muss

mich auch selber bei der nase nehmen. Zähneknirschend erinnere ich

mich an eine Phase meines lebens, als ich es - von natur aus eher

schüchtern - schwerer als mein Partner hatte, mich auf Gesellschaften

zu amüsieren. während er mit seinem Charme alle in seinen Bann zog,

langweilte ich mich in irgendeiner ecke. Zu hause machte ich spitze

Vorwürfe: „Du hast dich ja ganz schön in den mittelpunkt gedrängt...“.

„Ist dir das nicht peinlich, wenn du die unterhaltung so an dich reißt?“

nach außen hin mimte ich seine dezente, wohlerzogene Partnerin. In

wahrheit war ich seine Rivalin, deren Seele von destruktivem neid

zersetzt war.

machen wir uns nichts vor: Auch dort

wo liebe ist, gibt es Rivalität. Die

Verkettung von partnerschaftlicher

nähe, Vergleich und neid führt sogar

besonders leicht zu rivalisierenden

Gefühlen. weil man sich ja lieb hat,

sind diese zwar nach außen hin nicht

direkt sichtbar, aber gegenseitige entwertung

ist immer ein verlässliches Anzeichen

schlummernder Rivalität. Am

besten wäre es, sich zumindest selbst

einzugestehen, worauf man neidisch

ist. wenn das gelingt, kann man von

den Stärken des anderen persönlich

profitieren. Auf jeden fall gilt: neid

erkannt, Rivalität gebannt...

Ellen Müller:

„Zum Glück

gibt es Lachen“

lachyoga - der

weg zur heiteren

Gelassenheit

160 Seiten,

E 14,95, ISBn: 978-

3-85436-404-7

Dieses Buch macht

lust auf lachen

und kommuniziert zugleich die ernsthaftigkeit

eines heiteren Themas. es ist Anleitung

und Anregung zum lachen und lächeln,

ein praktisches und fröhliches Buch zur

alltäglichen Anwendung. lachen ist ein

Ausdruck von Glück. mit lachyoga können

wir unseren Körper in einen Zustand des

Glücks versetzen.

Robert Emmons:

„Vom

Glück, dankbar

zu sein“

- eine Anleitung

für den Alltag

235 Seiten,

E 19,90, eAn

9783593386492

lEbEN | TIPPS

Dankbarkeit ist

viel mehr als eine

Tugend. Die Positive Psychologie weiß

seit langem, was die empirische Glücksforschung

nun bestätigt: wer dankbar

durchs leben geht, die schönen momente

des Alltags würdigt und mitmenschen

Anerkennung zollt, ist glücklicher. Robert

emmons zeigt, wie sehr Dankbarkeit unser

leben positiv beeinflusst.

Strahlend durch den Herbst

Ist die Bräune einmal weg, wird es höchste Zeit, Ihrer Haut ein hochprofessionelles

Fruchtsäurepeeling zu gönnen. Für feine Poren, glatte

Haut und strahlenden Teint.

Sie haben den Sommer genossen, sich an ihrer Bräune erfreut. Doch jetzt kommt

matte, fahle Haut zum Vorschein, vielleicht sogar – nach dem Zuviel an UV-Licht

–Pigmentverschiebungen. Verhornungen und Trockenheitsfältchen lassen Sie

müde aussehen. Was tun? Fruchtsäurepeeling! Entweder täglich, daheim: DR.

KiTZiNGER®FRUiTS. Diese Fruchtsäurecreme stillt die Bedürfnisse der strapazierten,

unreinen und/oder durch UV-Licht geschädigten Haut. Eine anspruchsvolle

Komposition für Anspruchsvolle: Fruchtsäuren in der effektstarken Konzentration von

8% schälen sanft, aber sicher tote Hautschüppchen von der Epidermis. Die spezifische

Fruchtsäuren-Komposition von DR. KITZINGER® Fruits regt die Neubildung

von Kollagen und Elastin an und erhöht die Bereitschaft der Haut, weitere Wirkstoffe

aufnehmen zu können. Für alle Hauttypen, auch bei unreiner und zu Akne neigender

Haut, geeignet. Erhältlich exklusiv in ihrer Marionnaud Parfümerie. Wer sich ein

Fruchtsäurepeeling in noch höherer Konzentration wünscht, um die Hauttextur zu

verfeinern, sollte sich vorher eingehend vom Facharzt beraten lassen.

Terminvereinbarung mit Dr. Hugo B. Kitzinger bei Dr. Karle & Dr. Kitzinger, Fachärzte

für Plastische und

Ästhetische Chirurgie sowie

Handchirurgie, Kolingasse

11/8, 1090 Wien, Tel: 01-968

49 71 | Fax: 01-968 13 53.

E-mail: info@drkarle.at |

info@drkitzinger.at |

www.drkitzinger.at

DR. KITZINGER®

Skin Care ist

exklusiv bei

Marionnaud

erhältlich.

SHOPPING INTERN | 43


Fo t o: se i t e n B l i C k e Ma g a z i n

SOcIETY | umwElT

von Isabella Großschopf

Ressortleiterin „Society“

beim Seitenblicke magazin

44 | SHOPPING INTERN

ShOPPInG

BlICKe

hui oder pfui?

Sie reden stets über eine bessere Umwelt. Also, zumindest in der Öffentlichkeit.

Aber wie öko sind Madonna, Brad Pitt und Co im wahren Leben...?

madonna

Im Rahmen ihrer „Sticky and sweet“welttournee

mahnt madonna auf

der Bühne eifrig zu mehr umweltbewusstsein.

Privat besteht die

50-Jährige allerdings darauf, dass

vor ihrer Villa in london stets

sechs limousinen bereitstehen

— mit laufenden

motoren.

weiters zählt eine

Stiftung zu ihrem

firmenimperium,

die mit der Aluminiumfirma

Alcoa das

große Geld macht

— und die gilt als

einer der größten

umweltverschmutzer

Amerikas.

„falls unser Planet zusammenbricht,

werde ich das nicht mehr erleben.

Aber meine enkel und urenkel sehr

wohl!“, meint Oscarpreisträgerin

Julia Roberts.

Darum tragen ihre Kinder ausschließlich

chlorfreie windeln, sie

selbst recycelt einkaufssackerln,

nimmt ihre eigene Kaffeetasse

in den Coffeeshop mit, baut ein

Solarhaus, und kämpft für ein naturschutzgebiet

neben ihrer Ranch

in Taos. Ja, SO gehört das.

„mann kann gar nicht genug für den

umweltschutz tun“, sagt

Bruce willis

regelmäßig in Interviews. nun, ein Anliegen,

das bei dem hollywoodstar in der

Praxis so aussieht: Der 53-Jährige ließ

auf seiner Ranch in Idaho kurzerhand

einen halben wald abholzen. Die Bäume

hatten seine Aussicht gestört. Blöd nur,

dass sich daraufhin die naturschutzbehörde

bei ihm meldete, und ihn zu

25.000,- euro Strafe verdonnerte. er

zahlte auch — heimlich, still und leise...

Brad Pitt

„es ist wichtig, dass wir gegen luftverschmutzung

und energieverschwendung

kämpfen“, tönt Brad Pitt nur allzu gern.

nach dem hurrikan Katrina ließ er in new

Orleans flugs 150 Öko-häuser bauen, die

der hobbyarchitekt auch selbst geplant

hatte. ein umstand, den er allerdings

gern verdrängt, ist, dass er die liste

von hollywoods Vielfliegern (und damit

auch die der luftverpester) mit Abstand

anführt...


fotos: Gloriatheater, @musikfestival Steyr

Highlight an der Wr. Volksoper

Im November steht „Turandot“ wieder mit dem amerikanischen

Startenor Roy Smith auf dem Programm

Roy Cornelius Smith

und Akiko Nakajima

händels messiahs.

An der Volksoper wien debütierte Smith 2005

als Pinkerton in madama Butterfly, dann war

Roy Smith, ab november wieder als Calaf in

Turandot an der wiener Volksoper, studierte

musik an der universität von Tennessee. Seit

2000 ist Roy Smith immer wieder Gast an der

metropolitan Opera, unter anderem war er zu

hören in Aida, Salome, nabucco und Die meistersinger

von nürnberg. In Toledo debütierte

er 2006 als Canio (Il Pagliacci).

Sein internationales Debüt gab Smith 1998 bei

den Salzburger festspielen

als fatty in

Kurt weills „Aufstieg

und fall der Stadt

mahagonny“. Smith

ist auch auf der Konzertbühne

zu hause,

unter anderem mit

Verdis Requiem und

er als Calaf in Turandot zu sehen. Im September trat er bei einer Konzertgala

im festspielhaus St. Pölten auf. 2009 gastiert er als Des Grieux

in manon lescaut an der Oper new Orleans sowie als Calaf in Turandot

an der Opera Birmingham

und Opera

Carolina sowie in

madama Butterfly

beim „Ope(r)n Air“

in Steyr. Der sympathische

Künstler

liebt wien, bezeichnet

Puccini und

Verdi als seine lieblingskomponisten

und zählt harry Potter

zu seinen lieb-

lingsbüchern. er ist

überzeugt davon,

dass es ein Künstler

beherrschen sollte,

Das Programm unter:

www.volksoper.at

Heinz Holecek, Akiko Nakajima, Musik- und Opernmanager

Kurt Maier und Roy Cornelius Smith bei

der „Madama Butterfly“-Premiere in Steyr

den Charakter im Stück mit dem echten leben verbinden zu können,

um auf der Bühne wahre Gefühle aufkommen zu lassen.

Fernsehlady Andrea Honer im Gloriatheater

Im Gloriatheater spielt Andrea Honer neben Gerald Pichowetz und

Günter Tolar noch bis mitte Oktober in der Komödie „Die Annonce“

von Bernhard Görg eine arrivierte Zeitungsjournalistin, die gute

Seele einer ins Trudeln geratenen Redaktion.

TOP 5

KINO-HIGHLIGHTS

1

2

3

4

5

uNTERHAlTuNG | kulTuR

Wall E

mitreißendes neues Pixar-Abenteuer mit viel herz von

den machern von „findet nemo“. 700 Jahre in der

Zukunft, ist die erde verlassen. nur einer blieb da und

räumt seitdem auf: wall e. Als er Besuch von flugroboter

eve bekommt, verliebt er sich und folgt ihr auf dem

weg nach hause...

Jetzt in der uCI KInOwelT SCS.

Love Guru

neuer überdrehter Slapstickspaß von und mit „Austin

Powers“ mike myers. Als in Indien aufgewachsener,

amerikanischer „love Guru“ kehrt Pitka in seine heimat

zurück, um sich im Selbsthilfegeschäft einen namen zu

machen. Doch schon seine erste liebesmission ist eine

große herausforderung...

Ab 03.10. in der uCI KInOwelT SCS.

Eagle Eye – Außer Kontrolle

fesselnder Verschwörungsthriller mit newcomer Shia

laBeouf („Transformers“) und michelle monaghan von

Actionspezialist D.J. Caruso. Jerry und Rachel sind sich

völlig fremd, bis eine skrupellose Terrorzelle in ihr leben

eindringt und sie zwingt, ein Attentat zu verüben.

Ab 10.10. in der uCI KInOwelT SCS.

U-900

Der neue Kinospaß von „7 Zwerge“-Regisseur Sven

unterwaldt. Schröder (Atze Schröder) verirrt sich mit

Kumpel Samuel und Schauspielerin maria (Yvonne Catterfield)

ende des 2. weltkriegs auf die u-900 und gibt

sich als legendärer Kapitän Rönberg aus. Sehr riskant,

hat er doch von Seefahrt keine Ahnung.

Ab 10.10. in der uCI KInOwelT SCS.

Das Lächeln der Sterne

Anrührende liebesgeschichte mit Richard Gere und Diane

lane nach dem gleichnamigen Bestseller von nicholas

Sparks („message in a Bottle“). Adrienne und Paul

sind beide vom leben enttäuscht worden. An einem

gemeinsamen wochenende erfahren sie die magie einer

zweiten Chance...

Ab 17.10. in der uCI KInOwelT SCS.

DAS GESAMTE PROGRAMM UND KINOTICKETS

GLEICH ONLINE BUCHEN. www.uci-kinowelt.at

GRATIS ins Kino!

Mit der movie points Card tolle Prämien sichern!

Gratis-Tickets, Popcorn

und exklusive Sonderprämien!

Die movie points Card

gibt es an der Kinokassa oder unter

www.UCI-KINOWELT.at

UCI KINOWELT SCS

2351 Wiener Neudorf

Tel.: (02236) 68 686

www.UCI-KINOWELT.at

SHOPPING INTERN | 45


Landrover Discovery Diesel,

Bj 6/1991 mit Anhängerkupplung

in fahrbereitem Zustand, Tel.:

0664/1280560

4 Stück Sommerreifen, Michelin

Pimacy 205/60 VR 16 92V DOT 06 zu

verk., 3000 km gefahren, Preis nach

Vereinbarung, Tel.: 0664/1820565

oder bob.simon@aon.at

Fiat Punto, weiß, Benziner, 40 kw/

7/97, mit Pickerl zu verkaufen Tel.:

0676/7505041

Mitsubishi SIGMA Kombi F07W,

weiss, Hubraum 2972 cm3, V6, KW

125, Benzin, EZ 4.7.95, zu verk., Preis

nach Vereinb., Tel.: 0664/1820565

oder bob.simon@aon.at

Raum Mödling, Er 58/167/78

sucht liebe ehrliche Lebenspartnerin

zum Leben, Lachen, Kuscheln bis

53J, bitte melde dich ab 19Uhr,

0664/1423836

Suche eine jüngere, schlanke

Freizeitpartnerin für gemeinsame

Unternehmungen. Bin ein unternehmungslustiger,

sehr humorvoller

50er/173 cm mit Niveau. Schreibe mir

an Postfach 32, PA 1232 Wien.

Junggebliebener Er, 47/174/65,

sucht nette Partnerin für gemeinsame

Unternehmungen. Da ich derzeit ein

einsamer Single bin, aber nicht bleiben

möchte, würde ich mich über Antwort e.

gleichges. Frau freuen. Es gibt so viele

Dinge, die zu zweit mehr Spaß machen!

Melde Dich doch! Tel.: 0699/11928091

oder ma.b@gmx.net

Fröhliche Pensionistin sucht nette

Leute für Bewegung, Kultur, Reisen,

Plaudern, Mödling-Umgebung Tel.:

0699/81645670

Wiener, 60/178/73, R/Ntri sucht

liebe ehrliche treue Lebenspartnerin,

zum Leben, Lachen, Kuscheln, sowie

für gute und schlechte Zeiten. Alter

egal, Bitte melde dich ab 19 Uhr Tel.:

0664/597 79 93

Lebensfrohe, schlanke, 172cm

große Pensionistin, etwas sportlich

– hat an Mann od. Frau Freizeit zu

verschenken. Raum Mödling Tel.

02236/47860


klEINANzEIGEN | FlOHmARkT

46 | SHOPPING INTERN

Klavier- und Keyboardunterricht

für Anfänger/Fortgeschrittene im

Raum Mödling, Tel.: 0676/6857754

ADHS – und trotzdem erfolgreich!

Tolle Förderung von legasthenen

Kids und Schülern mit ADHS! Mobil:0699/105

58 369, e-mail: silvia.

yanez@zappelphillip.at, www.zappelphillip.at

Nachhilfe - AHS-Professorin gibt

erfolgreich Englischnachhilfe. Maturavorbereitung,Wiederholungsprüfungen.

Herbstaktion: 10 Unterrichtseinheiten

– 9 bezahlen. Tel.:

0664/9182542

Französisch erfahrene AHS-

Professorin gibt erfolgreich Lernhilfe

für alle Schulstufen/Typen. Lerntechnische

Beratung Tel.: 0676/3308096

Gesangsunterricht/Stimmbildung

in Breitenfurt. Auch für Anfänger.

Schnupperstunde ausmachen unter

Tel. 0676/3131988

Limes Lebens- & Sexualberatung:

dipl. Lebens- & Sozialberaterin

Birgit Dittrich, 1230 Wien, Endresstr.

112, www.lsb-limes.at, Tel.: 0664/

49 48 220

Erfolgs- und Persönlichkeitscoaching

– der Weg, der Sie bei der Erfüllung

Ihres Herzenswunsches unterstützt.

E-mail: silvia@yanez-holisticpulsing.

com, www.yanez-holisticpulsing.com,

Tel.: 0699/10558369

Kartenlegen, spiritueller Ratgeber,

Räucherungen, Rituale, Sandra Tel.:

0699/17590353

Massage, Entspannung und Wohlbefinden

durch Massage. Dipl.Masseur,

gewissenhaft, kommt ins Haus,

Raum Mödling, Tel.: 02236/865839

LR+Kosmetik+Aloe-Vera Katalog

kostenlos anfordern, Tel.:

02236/43205

Ausbildungen für Blütenberater,

Reiki, Klangenergetik, Antlitzanalytiker,

Schüsslersalze, Mediationsleiter,

Seminare: Idealfigur, Chakren. Info/

Versand Buch+CD, Idealfigur mit

Leib Tel.: Seele, www.eva-hoefler.at

Tel.: 02236/34043

Ihr Buchhalter in Guntramsdorf

– Robert Woltron, kompetent,

zuverlässig, flexibel, berät Sie gerne

Tel.: 0664/2312217 oder office@

ihrbuchhalter.co.at

Vortrag – Hilfe und Heilung auf

geistigem Wege durch die Lehre Bruno

Grönings – 8.10.2000 – 17.15, 2351

Wr. Neudorf, Genossenschaftshaus

Frieden, Mühlfeldgasse 22

Sie suchen Amway-Produkte? Wir

beraten Sie gerne! Kostenlose Zustellung.

Fa. Roman Buttura, selbständige

Amway Geschäftspartner, Tel.:

01/6677566 oder buttura@aon.at

Kosmetik+Wellness-Katalog kostenlos

anfordern (Produkte aus

Österreich) Tel.: 02236/43205 oder

Anrufbeantworter

Energieausgleich und/oder Massage

– komme gerne auch zu Ihnen

Tel.: 0676/4146933

Intensivausbildung Bach-Blütenberatung

im mystischen Waldviertel.

Detailinfos und Anmeldung unter:

www.bluetenberatung.at oder Tel.:

0699/11085062

Suche idyllisches Haus mit

Bauernhofcharakter Gebiet Mödling,

Heiligenkreuz, Mayerling, oder romantisches

Haus mit Nebengebäuden,

Kauf, Tel.: 0664/5032730

1110, sehr ruhige super-sanierte

Garconniere, Grünlage, U3-Nähe, 32 m²

mit WC, Bad, AR, Küche mit Wohn/Schlafbereich,

neue Fenster, Sicherheitstüre,

neue Küche, Marmor- und Parkettböden,

privat, 0676/542 36 55

Wr. Neustadt, Zentrum, 100m²,

teilmöbliert, Gasheizung, privat, Euro

500,-/Monat, Tel.: 02236/45759

Eigentumsgarconniere, Privatverkauf

40m 2 ideale Singlewohnung,

Brunn/Geb., Grünlage, niedrige BK,

großer Keller. Tel.: 02236/31978

Perchtoldsdorf, Eigentumswohnung,

Aspettenstraße, zu verkaufen,

99 m 2 , südseitige Loggia, Autoabstellplatz,

VB Euro 179.000,- Tel.:

0676/6757344

Waldviertel, verkaufe Haus in

3580 Horn, 145m 2 WFL, 530 Grund,

Garage und Gartenhaus, ruhige

Lage, 10 min zu Fuß ins Zentrum Tel.:

06607334431

Suchen Sie etwas? . . . Oder möchten Sie etwas verkaufen?

Wenn ja, dann sind Sie bei uns GOLDRICHTIG!

. . . mit der kostenlosen Kleinanzeige in „SHOPPING-Intern“!

Vollständig ausgefüllten Kupon (bitte max. 15 worte) oder e-mail bis ende Okt. 2008 an:

Redaktion ShOPPInG-Intern, 2334 Vösendorf, SCS - B1 bzw. e-mail: fenz@scs.at

(od. Abgabe in der SCS bei der Info bzw. in der Redaktion im SCS-Bürocenter B1)

Aufgrund des beschränkten Platzangebotes werden einschaltwünsche nach einlangen erledigt; - keine Veröffentlichungsgarantie!

kleinanzeigen - AUFTRAG

An: Redaktion ShOPPInG-Intern, SCS-Bürocenter B1, 2334 SCS

name:

Adresse:

Telefon:

Text:

GRATIS

Soll mitte november 2008 in folgender Rubrik erscheinen: __________________

Bei farbwunsch (Text in rot, blau, grün etc.) bitte E 5,- beilegen; wenn Sie die

Abbildung eines fotos wünschen, bitte E 15,- beilegen! Chiffre gegen Portoersatz!

1120, ruhige Super-sanierte Garconniere,

Innengartenbenützung,

Nähe Philadelphiabrücke, U6-Nähe,

39 m² mit VR, Bad, WC, AR, Küche

mit Wohn/Schlafbereich, neue Küche,

Marmor- und Parkettböden, privat, Tel.:

0676/542 36 55

Eigentumswohnung, 93m 2 , Wr.

Neudorf, Reisenbauerring ab sofort

zu verkaufen, EKZ, Badnerbahn

5 Gehminuten, Grünanlage, Tel.:

0660/7334431

Einfamilienhaus 105m 2 15km

von Wien entfernt, 737m 2 Grund,

Ziegelmassivbau VB 269.000,-, Fotos

unter www.besuden.at/haus oderTel.:

02286/3324

Suche Haus mit Garten (-80m²) im

Randbezirk Wien 21., Langenzersdorf,

Korneuburg, Miete, ev. Kauf. Keine

Makler – nur Privat! 0664/3522190

Verkauf Privat 61 m² DG Eigentumswohnung,

Brunn/Geb. Balkon

6,5 m², 2 Zimmer, alle Nebenräume,

Kellerabteil, PKW-Abstellplatz in

Tiefgarage, Tel.: 01/6995129

Vösendorf, Garconniere, kpl möbliert,

Erstbezug, 32 m² hofseitig,

Euro 430,- inkl BK, inkl. Warmwasser,

inkl Zentralheizung, inkl. Satellit Tel.:

0699/10927397

Kottingbrunn, verkaufe Einfamilienhaus,

Grund 841 m 2 , Wohnfläche 80

m 2 , VB Euro 180.000,- nur privat, keine

Makler Tel.: 0676/4603633

Nebenjob: Gelernter Maler

sucht nebenbei private Arbeit Tel.:

0699/11976661

Erledige ihre diversen Büroarbeiten

in Heimarbeit, Raum Mödling/Umgebung,

z. B. für Tankstelle, Heurigenbetrieb

usw. (bin teilzeitbeschäftigt), Tel.:

0664 2813272 ab 14 Uhr

Heimorgel, Vollpedal Wersi Spectra

DC 700 Nussgehäuse + div. Zubehör

preisgünstig abzugeben Tel.:

01/6678564

Verkaufe 2 Original Jugendstil-

Messingbetten, Besichtigung (in

Mödling) und Preis nach Vereinbarung.

Tel.: 02236/865839

Bobby Car Delphin blau NEU u OVP

EUR 31,-; Maxi Cosi, unfallfrei!!! gebraucht

mit Sonnendach Regenschutz

(NEU), Moskitonetz (NEU), , Sitzverkleinerer,

Euro 54,-, Perchtoldsdorf

Tel.: 0676 506 0030

Gutschein von Juwelier Ellert in

Höhe von 1.795,- um Euro 1.600,- zu

verkaufen. Tel.: 0676 540 86 44

Bild 96x66, Doppelglas mit Aufhängung,

Ägypt. Motiv Göttin mit Diener,

echtes Papyros, Tel.: 0699/10954538

oder 01/9052351

Verkaufe 1 Kübel, 28 kg Silikat-

Kratz-Putz 2mm, Sonnengelb, Euro

30,- Tel.: 02236/36406

Videokassetten, VHS-Original-

Verpackt, 5 Stück, Euro 5,- Tel.:

02236/36406

Kindersachen - verkaufe Allerlei

rund ums Kind/Baby, Kdwagen,

Buggy, Rutschauto, Spiele, Buecher,

Gewand, Matratze, Bezüge, Nestchen

und Himmelbezug, günstigst, Tel.:

06607334431

Hausauflösung - Bleikristallgeschirr,

Vasen, Weihnachtsdeko, Micro,

elektr. Küchengeräte, Dolce Gusto

Kaffeemaschine, Bücher, Sachbücher,

Modeschmuck, Tel.: 06607334431

Silbermünzen-Katalog, 1955-86/

Briefmarken, Rußl.,Jap.,Äth.,Mar.Span.

Klaviernoten, Tel.: 01/ 662 27 90

Flohmarkt der Pfarre Inzersdorf-

Neustift, 1230 Wien, Don Bosco-

Gasse 14. Sa 25.10. 09.00 – 18.00 und

So 26.10. von 09.00 – 14 Uhr.

Babyausstattung für das 1 Jahr,

sehr gut erhalten, Bekleidung, Stillkissen,

Flaschenwärmer, Bettwäsche,

Badewanne, Tel.: 0676-6172127

Italien. Espressomaschine Viceversa,

Koala chrom, für eine oder zwei

Tassen Kaffee, Milchschaumbereiter,

VB 50,- Tel.: 069910716022, ab 19h.

2 Stück Teppiche, 145x90 bzw.

165 x 230 cm abzugeben. Tel.:

0676/6109721

Overhead-Projektor 3 M 9000,

NP ca. Euro 200,-- VP Euro 50,-- Tel.:

0676/6091849

Livemusik - super Livemusik für

Ihre Feste, Hochzeit, Party, oder

andere Feste, erstklassiger Gesang,

Präsentation Tel.: 0664/9884621

Photoapparate – einige ältere

Exemplare abzugeben Tel.:

02252/72691,

Problemlose, schnelle

Kaufabwicklung

� 0664/407 79 70

IMPRESSUM:

M e d i e n i n h a b e r

und Herausgeber:

Verlag Hannes Fenz

2334 SCS-Bürocenter B1

� (01) 699 96 96 - 0

Fax: 699 96 96 - 42

fenz@scs.at

www.SHOPPINGintern.at

Mitglied im österreichischen

Zeitschriften- und Fachmedien-

Verband ÖZV

Chefredakteur:

Hannes Fenz

Ständige Mitarbeiter:

Mag. Simone Arlits

Hermann Bischof

Brigitte Ecker

Dr. Eva Krampf-Farsky

Dr. Andreas Fenz

Kathi Fenz

Lisa Fenz

Maria Gröller,

Isabella Großschopf

Mag. Julia Gruber

Andrea Honer

Janet Kath

Mag. Isabella Krassnitzer

Mag. C. Kristofics-Binder

Arabella Kiesbauer

Martina Kudlich

Dr. Christa Kummer

Petra Leimhofer

Christian Marek,

Wolf Reyer

Dr. Gerti Senger

Johannes Stipsits

Ulla Weigerstorfer

Michaela Zens

Fotos:

Pia Bimashofer-Duesmann,

Reinhard Bimashofer,

H. Fenz, Kathi Fenz

Werbung, PR:

Brigitte Ecker,

Maria Gröller

E-mail: fenz@scs.at

Layout & Satz: Petra

Leimhofer, Margit Neuberger,

Hannes Fenz

mit Adobe InDesign

Litho: mediaprojekt.at

Ing. L.Pokorny

Druck: Druckerei Berger

3580 Horn, Wienerstr. 80

Tel.: 0 29 82/ 41 61-0

Vertrieb: Reiter & Partner

an die Haushalte in den

Bezirken Mödling, Baden

u. Wien 23.

+ Verlag Fenz im Bereich der

gesamten SCS

+ MedienMed an Ärzte (Wartezimmer)

und Friseure von 1110

Wien bis Wr. Neustadt.

Erscheinungsort:

2334 Vösendorf-Süd

Shopping City Süd

Ihre nächste

erhalten Sie

ab 19. 11. 08


Celeron, Celeron Inside, Centrino, Centrino Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel Viiv, Intel vPro, Itanium, Itanium Inside, Pentium, Pentium Inside, Viiv Inside,

vPro Inside, Xeon, und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

Alle angegebenen Preise verstehen sich als Kassabarabholpreise in Euro inkl. 20% MWSt. ab Lager Wien / SCS / Graz / Klagenfurt / Innsbruck. Angebot gültig solange der Vorrat reicht. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

DiTech-Tipp

für ein leichteres Leben mit dem Computer

Durchblick

beim Monitorkauf!

Größer kaufen lohnt sich

Bei den heutigen Marktpreisen

aktueller LC-Displays lohnt es

sich kaum noch größentechnisch

zu geizen. Ein 20-Zoll-Gerät

gibt’s ab 165 Euro, legt man

noch weitere 10 Euro auf den

Tisch, bekommt man bereits

ein 22-Zoll-Gerät! Bei 24-Zöllern

fällt der Preissprung schon

deutlich größer aus: Je nach

Hersteller muss man mit Preisen

zwischen 400 und 600 Euro

rechnen. Und diese Mehrinvestition

lohnt sich, denn die subjektiv

wahrgenommene Sicht-

fl äche ist bei einem 24-Zöller

doch deutlich größer als bei

einem 22-Zöller.

Panel, Helligkeit und Kontrast

Im Consumer-Segment begegnen

einem zwei Technologien:

TN und PVA. Wer mit seinem PC

hauptsächlich spielt, muss bei

seinem Display eigentlich nur

auf die Reaktionszeit achten.

Diese sollte möglichst schnell

sein (zumindest unter 30 Millisekunden!),

sonst kommt es zu unschönen

Schlieren. TN-Panels

sind in dieser Disziplin eindeutig

1.249,-

Unsere Bestell-Hotline zum Ortstarif: 059 555-555

vor den PVA-Panels. Diese bieten

größeren Farbraum, mehr

Kontrast, besseren Blickwinkel

und größere Farbtreue. Damit

eignen sich PVA-Monitore besonders

für Bildbearbeiter und

anspruchsvolle (Hobby-)Fotografen.

Bei der Helligkeit gilt:

Alle Werte über 200 Candela pro

Quadratmeter eignen sich für

Videos, Spiele und Multimedia-

Anwendungen. Werte bis

500 cd/m² sind heutzutage

üblich. Aber: Ein derart helles

Panel ermüdet auf die Dauer

die Augen. Wenn man im Internet

surft und Offi ce-Arbeiten

erledigt, empfi ehlt es sich,

die Helligkeit runterzuregeln.

Daher auf einen hohen Regelbereich

achten. Einen zu

hohen Kontrast kann es hin-

TOP LEISTUNG

UND NICHT

IRGENDWAS.

WIEN, Dresdner Straße 43 WR. NEUDORF, SCS-Multiplex GRAZ, Center West KLAGENFURT, Inglitschstraße 26 INNSBRUCK, EKZ Cyta

dimotion dim d motion StrongBook S5G1

mit Intel ® Centrino 2 Prozessortechnologie

gegen nicht geben, einen zu

niedrigen hingegen schon:

Kleiner als 500:1 Kontrastverhältnis

sollte es nicht sein.

Ergonomie und Ausstattung

Wer seinen Bildschirm hauptsächlich

zum Arbeiten nutzt,

sollte darauf achten, dass er

dreh- und neigbar ist und sich

in der Höhe verstellen lässt. In

puncto Schnittstellen reicht für

den normalen PC-Alltag ein

DVI- bzw. D-Sub-Anschluss.

Gehen die Entertainment-

Ansprüche übers Gamen hinaus,

sollten noch HDMI, S-Video

und Komponenten zur Ausstattung

gehören. So kann man

dann auch Videoabspielgeräte

und Spielkonsolen an Ihr LCD

anschließen.

Display: 15,4“ Widescreen, 1680 x 1050

Prozessor: Intel ® Core 2 Duo Prozessor T9400

Speicher: 4GB DDR2-RAM

Festplatte: 320GB, 2 GB Turbo Memory Modul

Grafi kkarte: NVIDIA ® GeForce 9600M GT, 512MB

Laufwerke: DVD-Brenner, Kartenlesegerät

Anschlüsse: 1GBit LAN, USB 2.0, WLAN, Modem, HDMI

Ausstattung: Fingerprintsensor, Webcam, Bluetooth

SHOPPING INTERN | 47


Der neue Weg, BMW 3er zu fahren.

BMW Renting – bereits ab € 265,–* monatlich.

Mit den Vorteilen von BMW Renting genießen Sie finanzielle Unabhängigkeit und sorgenfreie Fahrt:

– kostenloses Service mit dem BMW Paket Care Plus für 4 Jahre oder 60.000 km

– kostenlose Verlängerung der Gewährleistung auf 4 Jahre oder 120.000 km

– garantierter Restwert am Vertragsende.

Nähere Informationen bei Ihrem BMW Partner.

Perchtoldsdorf

Wien 10

Mühlgasse 82

Tel 01/869 02 75-0

Murbangasse 3

Tel 01/689 4690

www.zitta.at

Die neue

BMW 3er Limousine

Freude am Fahren

BMW 3er Limousine (316i, 318i, 320i, 325i, 325i xDrive, 330i, 330i xDrive, 335i, 335i xDrive, 318d, 320d, 320d xDrive, 325d, 330d, 330d xDrive, 335d):

von 90 kW (122 PS) bis 225 kW (306 PS), Kraftstoffverbrauch gesamt von 4,7 l/100 km bis 9,7 l/100 km, CO -Emission von 123 g/km bis 232 g/km.

2

*BMW Nutzenleasing gültig für BMW 320d xDrive Limousine, Laufzeit 36 Monate, 15.000 km p.a. 30 % Mietvorauszahlung, Restwert garantiert, Rechtsgeschäftsgebühr nicht enthalten. Stand 09/2008.

48 Alle | SHOPPING Beträge inkl. MwSt. INTERN

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine