Edición de verano PREVIEW / Sommer Ausgabe

Val2017

Mi Guía Hispania hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Spanisch sprechenden Gemeinschaft in ganz Deutschland relevante Informationen in spanischer und deutscher Sprache an die Hand zu geben, um die Eingliederung und Integration im Land zu erleichtern

Revista Bilingüe Alemán-Español | Deutsch-Spanische Zeitschrift

Nº 2

Juni-Sept.

2017

SOMMER AUSGABE

EDICIÓN DE VERANO

www.miguiahispania.com

¿Soy una persona para

emprender un negocio?

MONTSERRAT SUÁREZ

Flamenco bárbaro

Salud emocional

Emotionale Gesundheit

Restaurantes españoles

Spanische Restaurants

Nimm mich mit

L lé v a m e

c o n tig o

¡Así suena!

Recibe la revista

en casa (pg. 30)

@ miguiahispania


Editorial

Carta editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns sehr, diese Sommer-Sonderedition

präsentieren zu können, in der wir uns auf

Spanien konzentrieren.

Die Anmut des Flamenco zeigt sich zwischen

Palmen, Absatzschuhen und Fächern mit

Montserrat Suárez, einer spanisch-deutschen

Tänzerin, der es gelingt, ihre Leidenschaft und

ihr Talent sowohl auf der Bühne als auch in

ihrer eigenen Tanzschule zu übermitteln. ¡Aje!

Im “Gastro-Führer” finden Sie eine Liste der

besten spanischen Restaurants und Tapas-Bars

der Region sowie exquisite Rezepte für diese

sonnige Jahreszeit.

Außerdem freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu

können, dass wir bis heute bereits über mehr

als 70 Verteilzentren verfügen, wo Sie unsere

Zeitschrift finden können. Und die, die weiter

entfernt von München leben, erhalten das Magazin

nach Hause geliefert, sobald sie es abonniert

haben.

Und schließlich möchten wir Sie zum nächsten

Event von Mi Guía Hispania im Zentrum

COKREA einladen, wo Sie die Möglichkeit haben,

spanischsprachige Experten für Themen

der emotionalen Gesundheit kennenzulernen

(pp. 52).

Wir hoffen, dass wir Ihnen auf jeder Seite

wertvolle Informationen bieten und weiterhin

ein Verbindungsglied zwischen uns allen sind.

Sind Sie dabei?

Queridas y queridos lectores,

Con mucha alegría presentamos esta edición

especial de verano, en la que ponemos los

reflectores sobre España.

La gracia del flamenco se hace presente entre palmas,

tacones y abanicos con Montserrat Suárez,

una bailaora españo-alemana que logra transmitir

su pasión y talento tanto en el escenario como

en su propia escuela de baile. ¡Aje!

En la “Guía Gastro” encontrarán un listado de los

mejores restaurantes españoles y de tapas de la

región así como exquisitas recetas para preparar

en estos días de sol.

Además, hacemos de su conocimiento que al

día de hoy contamos ya con más de 80 centros

de distribución en donde poder encontrarnos. Y

quienes viven lejos de Múnich, siempre pueden

recibir la revista en casa al abonarse.

Por último, queremos invitarles al próximo evento

de Mi Guía Hispania en el centro COKREA, en

donde tendrán la oportunidad de conocer a hispanohablantes

expertos en temas de salud emocional

(pg. 52).

Esperamos que cada página les aporte información

de calidad para continuar siendo un vehículo

de conexión para todas y todos nosotros.

¿Nos acompañan?

Gabriela Kawas

Jefa de redacción / Chefredakteurin

redaktion@miguiahispania.com


Inhalt

Unternehmer und Geschäftsleute

Eigne ich mich dazu, ein Unternehmen zu gründen?

Frauen in der Geschäftswelt

Nanda ist Klamoden (Kapitel II)

Bildung, Beruf und Sprachen

Dialectos

10 Geheimnisse für einen gelungenen Liebesbrief

SDI Münich

4

6

8

10

12

14

Índice

Emprendedores y profesionistas

¿Soy una persona para emprender un negocio?

Las mujeres en el mundo empresarial

Nanda es ahora Klamoden (Capítulo II)

Educación, profesión e idiomas

Dialectos

Diez secretos para escribir LA carta de amor

SDI: Instituto de lenguas e interpretación

4

6

8

10

12

14

Finanzen, Recht und Versicherungen

Rechtliche Beratung

17

Finanzas, derecho y seguros

Consultorio Legal

17

Tourismus, Reisen und Freizeit

Latizon TV

Die Messe Frankfurt: PL&S und die Musikmesse

18

20

Turismo, viajes y tiempo libre

Latizón TV

Las ferias de Frankfurt: PL&S y Musikmesse

18

20

Au-pair, Praktika und Austausch

Abonnieren

22

Agencias au-pair, prácticas e intercambio

Suscríbete

22

Gastro Guide

Die besten spanischen Restaurants

Verzeichniss der Mexikanischen Restaurante

Rezepte bei Cinco Platos

Amistad: Tapas-Restaurant in Schwabing

26

27

28

30

Guía Gastro

Los mejores restaurantes españoles de la región

Directorio de restaurantes mexicanos

Recetas de Cinco Platos

Amistad: Restaurante de tapas en Schwabing

26

27

28

30

Anuncios y clasificados

Listingtext

Suche ich Biete an

32

36

Anuncios y clasificados

Listint text

Busco Ofrezco

32

36

Vereine und Blogs

Die besten 5 Blogs (nur auf Spanisch)

38

Asociaciones y blogs

Blogs para hispanohablantes

38

Kultureller Bereich

Cover story: Deutscher Flamenco

Instituto Cervantes (Nur auf Deutsch)

Ballet in Wunderland

40

42

43

Círculo cultural

En Portada: Flamenco bárbaro

Cartelera cultural del Instituto Cervantes

El ballet de las maravillas

40

42

43

Gesellschaft und Meinung

Brief an München

Gesundheit und Wellness

Von wegen glücklich bis an ihr Lebensende

Was Migranten für ihre emotionale Gesundheit

tun können

MGH und COKREA laden Sie an

Ämter und öffentliche Einrichtungen

Ausländerbehörden

AMIGA

Projekt Gruppe für Migrantin in Freising

Verteilzentren

Impressum

46

48

50

52

54

56

58

60

63

Sociedad y puntos de vista

Carta a Múnich

Salud y Bienestar

Ni felices ni perdices

Salud emocional para migrantes

MGH y COKREA te invitan

Oficinas y sector público

Oficinas de atención al migrante

AMIGA

Proyecto: Grupos de migrantes en Freising

Centros de distribución

Impressum

46

48

50

52

54

56

58

60

63


¿Soy una persona para emprender un negocio?

Eigne ich mich dazu, ein Unternehmen zu gründen?

Por | Von: Valentina Backhaus-Sánchez • Traducción | Übersetzung: Nadine Emmerich

Esta sección está dedicada a todas las personas que desean hacer realidad su idea

de negocio. A lo largo de 15 años de experiencia profesional, he podido desarrollar

una lupa interior que me ha permitido identificar los 17 principales errores a los

que todo emprendedor se puede enfrentar en este camino. A continuación voy a

mencionar los primeros tres errores y sus posibles soluciones para así poder evitarlos

o al menos, tener consciencia de ellos:

Dieser Abschnitt ist allen gewidmet, die ihre Geschäftsidee verwirklichen wollen.

Im Laufe meiner 15 Jahre Berufserfahrung habe ich einen inneren Detektor

entwickelt, der es mir ermöglicht hat, die 17 häufigsten Fehler ausfindig zu

machen, über die jede/-r Unternehmer/-in auf diesem Weg stolpern kann.

Im Folgenden werde ich Ihnen die ersten drei Fehler und mögliche Lösungen

dafür aufzeigen, damit Sie sie vermeiden können oder sich diesen Fehlern zumindest

bewusst sind:

1- La idea es buena pero no sabes

cómo explicarla. A veces, la idea

de un negocio o de hacernos independientes

puede llegar en un día

inesperado. Tú lo tienes claro,

sin embargo, para vender

hay que saber explicarlo a

los demás.

¿Qué te puede servir? Llevar

un diario de ideas. Escribe

lo que pasa por tu cabeza,

marca la fecha y vuelve a

tus notas al cerrar el día o la semana.

Léelas en voz alta y determina

si son o no congruentes. Más

tarde compártelo con personas de

tu confianza y sondea hasta qué

punto han comprendido la idea.

1. Die Idee ist gut, aber Sie wissen nicht, wie

Sie sie erklären sollen. Manchmal kann uns

eine Geschäftsidee oder der Gedanke, sich

selbstständig zu machen, plötzlich und unerwartet

überkommen. Sie selbst verstehen

sie natürlich, doch um sie verkaufen zu

können, müssen Sie sie anderen erklären

können.

Was kann Ihnen dabei helfen? Tragen

Sie ein Tagebuch für Ideen bei

sich. Schreiben Sie auf, was Ihnen

durch den Kopf geht, notieren Sie das Datum

und sehen Sie sich Ihre Notizen am

Ende des Tages oder der Woche noch einmal

an. Lesen Sie sie laut vor und entscheiden Sie, ob

sie logisch sind oder nicht. Später teilen Sie Ihre

Idee mit Menschen, denen Sie vertrauen, und

vergewissern Sie sich, inwieweit Ihre Freunde

die Idee verstanden haben.


2. No disponer de suficiente

tiempo al día para trabajar

en tu proyecto o plan de

negocio. La respuesta variará

para cada persona y desde mi

perspectiva, este es uno de los puntos

más relevantes al comenzar un negocio.

Hay quienes trabajan para alguna

compañía y paralelamente desarrollan

su proyecto personal. Algunas

madres o padres, dependiendo de la

edad de los hijos(as), también pueden

encontrar su tiempo limitado.

¿Qué te puede servir? Establecer horarios.

Fija entre dos y cuatro horas

al día en el horario en el que tiendes

a trabajar mejor.

2. Wie viel Zeit steht Ihnen täglich zur

Verfügung, um an Ihrem Projekt oder Geschäftsplan

zu arbeiten? Die Antwort auf

diese Frage ist individuell, und aus meiner

Sicht ist dieser Punkt einer der wichtigsten

bei der Unternehmensgründung. Manche

sind bei einem Unternehmen angestellt

und entwickeln parallel zur ihrer Arbeit

ihr persönliches Projekt. Auch einige Mütter

oder Väter, abhängig vom Alter ihrer

Kinder, finden neben dem Familienleben

begrenzt Zeit, um sich einer Geschäftsidee

zu widmen.

Was kann Ihnen dabei helfen? Legen Sie

Arbeitszeiten fest. Nehmen Sie sich zwischen

zwei und vier Stunden am Tag Zeit, in

denen Sie versuchen, effizienter zu arbeiten.

Emprendedores y profesionistas

5 Unternehmer und Geschäftsleute

3.- No identificar el motivo real por

el que quieres tener un negocio propio.

Lo que he podido observar, es

que siete de cada diez proyectos que

inician con mucha fuerza se derrumban

por este punto. Los colaboradores

pierden motivación cuando la/el

der o líderes del proyecto no tienen

clara la razón por la que desean hacer

su idea realidad. Esto tiende a permear

en todo el equipo y desafortunadamente

el resultado no es satisfactorio.

¿Qué te puede servir? Sé sumamente

sincera/-o contigo mismo y pregúntate

cuál es el verdadero motivo

por el que quieres hacer esto. El emprendimiento

es un camino lleno de

piedras y vallas que uno tiene que

superar mediante fuerza y determinación

además de aprender de ellas

día a día.

3. Finden Sie den wahren Grund

heraus, aus dem Sie ein eigenes

Unternehmen gründen möchten.

Ich habe festgestellt, dass sieben

von zehn Projekten, die vielversprechend

beginnen, an diesem

Punkt scheitern. Die Mitarbeiter

verlieren ihre Motivation,

wenn die/der Leiter/-in oder Leiter/-innen

des Projekts nicht ganz klar wissen, weshalb

sie ihre Geschäftsidee verwirklichen wollen.

Für gewöhnlich spürt dies das gesamte Team,

und das daraus resultierende Ergebnis ist unglücklicherweise

nicht zufriedenstellend.

Was kann Ihnen dabei helfen? Seien Sie

absolut ehrlich zu sich selbst und fragen Sie

sich, was der wirkliche Grund für Ihr Unternehmertum

ist. Eine Unternehmung ist

ein steiniger Weg voller Hürden, die man

mithilfe von Ausdauer und Bestimmtheit

überwinden muss und an denen man Tag

für Tag wächst.

En el siguiente número de la revista,

continuaré con los siguientes cinco errores

que todo emprendedor puede llegar

a encontrar. Quizás te sientas identificado

con algún punto. ¡Esto es bueno!

El primer paso para mejorar es siempre

detectar y reconocer el problema.

In der nächsten Ausgabe der Zeitschrift schauen

wir uns die nächsten fünf Fehler an, die jedem/-

r Unternehmer/-in begegnen können. Vielleicht

können Sie sich mit einem der Punkte identifizieren,

was gut ist! Denn der erste Schritt zur

Besserung ist immer das Ermitteln von Problemen

sowie sie als solches zu erkennen.


6

Emprendedores y profesionistas

Unternehmer und Geschäftsleute

Las mujeres dentro del mundo empresarial

Frauen in der Geschäftswelt

Por | Von: Gabriela Kawas • Traducción | Übersetzung: Silvia Ruppert

Es hace justamente un siglo que las mujeres

por primera vez se incorporan al

trabajo asalariado en Europa. El avance

se ha dado de manera paulatina y la realidad

es que hoy en día aún queda mucho

por hacer.

Mi Guía Hispania tuvo la oportunidad de

entrevistar a Marialejandra, empresaria

y fundadora de Kaleidoscope Innovation

Consulting en Alemania, consultora

empresarial con más de 20 años de experiencia

y madre de dos niños. “Siempre me

he enfocado en apalancar a las mujeres, de

apoyarlas en su desarrollo personal y laboral.

A lo largo de mi carrera, he podido

observar que en ningún país las mujeres

sienten que tienen los mismos derechos y

oportunidades que los hombres”, enfatiza

Marialejandra.

¿A lo largo de tu carrera has podido constatar

que este sentimiento es una realidad?

Los puestos de liderazgo siguen siendo mayormente

ocupados por hombres. Si bien

he observado una intención de mejorar el

panorama por parte de los empresarios, gerentes

y los mismos empleados en Alemania,

muchas veces las iniciativas se quedan

cortas. A veces se piensa que con cubrir

las llamadas cuotas de género es más que

suficiente; mientras que el foco debería

estar en la formación de ese talento, en su

retención y promoción. ¿Qué podemos hacer

tanto las mujeres como las empresas

para mejorar esta situación? La empatía y

la solidaridad son básicas para apoyarnos

entre nosotras. Debemos dejar de lado las

comparaciones. Las mujeres tenemos una

responsabilidad adicional sobre nuestros

hombros porque queremos hacer las cosas

bien en todos los ámbitos; tenemos esa presión

social y personal de hacer carrera, de

Vor genau einem Jahrhundert wurde es

Frauen in Europa erstmals möglich, Teil

des bezahlten Arbeitsmarktes zu werden.

Fortschritt wurden hier nur langsam

erzielt und auch heute noch gibt es

viel zu tun.

Mi Guía Hispania hatte Gelegenheit

Marialejandra zu interviewen. Sie ist

Unternehmerin und Gründerin von

Kaleidoscope Innovation Consulting in

Deutschland, Unternehmensberaterin

mit über 20 Jahren Berufserfahrung

und Mutter von zwei Kindern. „Ich habe

mich immer darauf konzentriert, die

Stärke der Frauen hervorzuheben, sie

in ihrer persönlichen und beruflichen

Entwicklung zu unterstützen. Im Laufe

meines Berufslebens habe ich bemerkt,

dass Frauen in keinem Land das Gefühl

haben, die gleichen Rechte und Möglichkeiten

wie Männer zu haben.

Konntest Du im Laufe Deines Berufslebens

feststellen, ob dieses Gefühl den

Tatsachen entspricht? Führungspositionen

sind nach wie vor überwiegend

von Männern besetzt. Auch wenn ich in

Deutschland von Seiten der Unternehmen,

der Geschäftsführer und den Beschäftigten

selbst die Absicht erkennen

kann, dieses Bild zu verbessern, sind diese

Versuche oftmals nicht ausreichend.

Oft wird angenommen es genüge vollkommen,

die sogenannte Frauenquote zu

erfüllen, wobei der Focus darauf liegen

sollte, weibliche Talente fortzubilden, zu

halten und zu fördern. Was können wir

als Frauen und was können Unternehmen

tun, um diese Situation zu verändern?

Mitgefühl und Solidarität sind die

Basis, die nötig ist, um uns gegenseitig zu

unterstützen. Wir müssen aufhören uns


ser buenas madres, de destacarnos y

adicionalmente de contribuir al mundo.

Debemos dejar de presionarnos las

unas a las otras y en su lugar, extendernos

la mano siempre que podamos.

Las empresas deberían considerar

el tema de diversidad y género en

su agenda estratégica; pueden crear

programas de formación especiales

para mujeres, ofrecer programas de

coaching, dar oportunidades a su fuerza

laboral femenina y fomentar una

cultura antidiscriminatoria. Al final

no se trata solo de mujeres; hoy en día

los “nuevos” hombres quieren tener

más tiempo de calidad con sus familias.

Se trata de que ambos, se sientan

felices en sus ambientes de trabajo,

porque sólo así serán productivos y

exitosos. ¿Cómo se puede evitar esa

constante autocrítica y sobreexigencia

personal y social? Sin crisis o

cambios, no hay avance, pero hay que

saber escuchar las señales, ya sea las

de nuestro cuerpo, como malestares,

estrés, etc. y también escuchar a nuestros

hijos, pareja o compañeros de trabajo.

A veces nos sobre demandamos

y no nos damos cuenta. Esto en lugar

de llevarnos al éxito nos puede estar

cobrando su precio en nuestra salud

y relaciones con los demás. No es fácil

mantener el balance en todo momento,

así que es importante valorarnos y

tomar decisiones basadas en nuestras

prioridades. Está bien si no somos perfectas

las 24 horas del día en todo lo

que hacemos. Hay que aprender de los

errores y perder el miedo a cometerlos.”

info@kaleidoscope-innovation.com

zu vergleichen. Wir Frauen tragen eine zusätzliche

Verantwortung, weil wir auf allen

Gebieten gut sein wollen. Auf uns lastet der

persönliche und soziale Druck: wir wollen

Karriere machen, gute Mütter sein, Herausragendes

leisten und nebenbei noch etwas

zu dieser Welt beitragen. Wir sollten aufhören,

uns gegenseitig unter Druck zu setzten

und sollten uns stattdessen, wenn immer

möglich, die Hand reichen.

Die Unternehmen sollten das Thema Diversität

und Geschlechtergerechtigkeit in

ihre Unternehmensstrategie aufnehmen.

Sie könnten besondere Fortbildungen für

Frauen schaffen, Coaching-Programme

anbieten, Möglichkeiten für weibliche Arbeitskräfte

eröffnen und eine Unternehmenskultur

unterstützen, die sich gegen

Diskriminierung einsetzt. Letztendlich geht

es nicht nur um die Frauen, auch der „neue“

Mann möchte mehr Zeit mit seiner Familie

verbringen. Es geht darum, dass sich beide

in ihrem Arbeitsumfeld wohl fühlen, weil sie

nur so produktiv und erfolgreich sein können.

Wie können wir sowohl diese ständige

Selbstkritik als auch die persönliche und

soziale Überforderung vermeiden? Ohne

Krisen oder Veränderungen gibt es keinen

Fortschritt, aber es ist wichtig die Signale

wahrzunehmen. Wir sollten auf unseren

Körper hören, der mit Unwohlsein, Stress

oder ähnlichem reagiert, aber wir sollten

auch auf unsere Kinder, unseren Partner

oder Arbeitskollegen hören. Manchmal fordern

wir zu viel von uns, bemerken das aber

nicht. Das führt jedoch meist nicht zum gewünschten

Erfolg, sondern fordert lediglich

einen hohen Preis: Wir zahlen mit unserer

Gesundheit oder es belastet unseren persönlichen

Beziehungen. Die Balance zu halten

ist nicht immer leicht, aber es ist wichtig uns

wertzuschätzen und Entscheidungen aufgrund

unserer Prioritäten zu treffen. Es ist in

Ordnung, wenn wir nicht 24 Stunden am Tag

in allem was wir tun perfekt sind. Wir sollten

keine Angst vor Fehlern haben, sondern aus

ihnen lernen.“

Emprendedores y profesionistas

7 Unternehmer und Geschäftsleute

More magazines by this user