Raumstation Skylab 5 - ZOOM Kindermuseum

kindermuseum.at

Raumstation Skylab 5 - ZOOM Kindermuseum

ZOOM Ausstellung

Raumstation Skylab 5

Eine Ausstellung zum Thema Science-Fiction für Kinder

von sechs bis zwölf Jahren

Warum Science-Fiction?

Science-Fiction ist ein bei Kindern sehr beliebtes Genre, das ihre intellektuelle

und kreative Energie enorm anregt. Den Kindern wird Raum für ihre Fantasien

und Gedankenexperimente geboten: Wie könnte die Zukunft aussehen? Welche

Daseinsformen könnte es neben der uns bekannten noch geben? Wo endet das

Universum und was kommt danach? Science-Fiction steht immer in einem

Verhältnis zu aktuellen, wissenschaftlichen, technischen und gesellschaftlichen

Verhältnissen. Die Kinder lernen über vorgegebene Grenzen hinauszudenken

und alternative Ideen zu entwickeln. Science-Fiction artikuliert Ängste und

Hoffnungen, extrapoliert von gegebenen Entwicklungen und Erfahrungswelten.

Schließlich sind es die Vorstellungen, Ängste und Erwartungen der Kinder, die

ausschlaggebend dafür sind, wie sich die Welt von Wissenschaft und Technik

entwickeln wird.

Science-Fiction war lange Zeit ein männlich geprägtes Genre: Bis in die siebziger

Jahre handelte es mehrheitlich von männlichen Helden und ihren Abenteuern

und wurde von Männern für männliche Jugendliche produziert. Inzwischen hat

sich das Genre jedoch ausdifferenziert und in Richtung Fantasy und anderen

Genres geöffnet. Das Setting der Ausstellung ist bewusst gendersensibel

gestaltet und bietet Identifikationsangebote für Mädchen und Buben.

Science-Fiction nimmt in der Wissenschaftsvermittlung und Wissenschaftskommunikation

eine besondere Rolle ein und ist für das allgemeine Verständnis

von Wissenschaft und Technik in mehrfacher Hinsicht relevant: SF-Welten bieten

beispielsweise nicht selten Anregung und Ansporn für wissenschaftlichtechnische

Erkenntnis; Science-Fiction reflektiert den Status Quo von wissenschaftlich-technischer

Erkenntnis und macht auf mögliche gesellschaftliche

Auswirkungen von Wissenschaft und Technologie aufmerksam. Die Ausstellung

"Raumstation Skylab 5" nimmt diese für die Wissenschaftsvermittlung zentralen

Momente auf und kreiert damit einen fantasievollen Ort der wissenschaftlichen

Vorbildung.

Inhalt und Ablauf der Ausstellung

Die Ausstellungshalle im ZOOM Kindermuseum hat sich in eine riesige

Weltraumstation verwandelt! Am Beginn der Ausstellung hören die Kinder in

der Mission-Control die Geschichte über die verschwundene Crew der

Raumstation und die Suche nach ihr. Auch vom miserablen Energiezustand

durch die lange Abwesenheit der Besatzung und von der Forschungsmission

der Station wird erzählt. Und dann geht es los, der Countdown läuft:

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine