gleinalmschrei - Marktgemeinde Übelbach

uebelbach.gv.at

gleinalmschrei - Marktgemeinde Übelbach

12

Februar 2012

e

GLEINALMSCHREI

aLL seaLL

s fAsching fAsching

Mit den letzten hochkarätigen

Bällen geht die Saison ins

Finale und wir nähern uns

unweigerlich dem Höhepunkt des

heurigen Faschings. Alles andere als

elitär ist der Ball der SPÖ-Deutschfeistritz

am 4. Februar, denn es heißt ausdrücklich,

dass dies der „Ball für alle”

ist: „Junge Power” spielt in dieser red

night auf. Eine Woche später, am 11.

Februar, sind gleich vier Bälle zugleich:

Maskenball des Musikvereins

Großstübing, Sportlergschnas in Peggau,

Landjugendbauernball in Übelbach

und Feuerwehrball in Kleinstübing.

Und weil die dortigen Florianijünger

heuer ihr 100-Jahre-Jubiläum

feiern, haben sie sich gleich einen be-

sonderen Musik-Star eingeladen,

nämlich Oliver Haid.

Am Faschingssamstag, 18.

Februar, ist traditionell der

Maskenball des MGV mit

Frauenchor in Übelbach.

Diesmal geht’s ausgesprochen

antik zu: Als Zeus oder Athene

oder auch Aphrodite sind

Sie bestens verkleidet, heißt

es doch „Auf zum Olymp”.

Aber bitte nicht mit den

Sportspielen mit den fünf

Ringen verwechseln. An der

Bar gibt’s dafür Nektar und

Ambrosia.

Am 20. Februar ist dann

noch das Rosenmontagsgschnas

des Übelbacher

Tischtennisclubs. Und den

„Ballausklang” gibt’s am Faschingsdienstag

beim sogenannten

„Sandlerball” im

RESTLICHE FASCHINGSBÄLLE 2012

4. Februar • 20.30 Uhr • Pfarrsaal Deutschfeistritz

„red night” – Ball für alle

11. Februar • 20 Uhr • Großstübinger Stub’n

Maskenball des Musikvereins Großstübing

11. Februar • GH Salomon, Peggau

Sportlergschnas des SV Baumit Peggau

11. Februar • 20.30 Uhr • GH Luckner, Übelbach

Bauernball der Landjugend

11. Februar • 20.30 Uhr • SOS-Kinderdorf Stübing

Jubiläums-Feuerwehrball (100 Jahre FF Kleinstübing)

18. Februar • 20.30 Uhr • Festsaal Übelbach

„Auf zum Olymp” – Maskenball des MGV m. Frauenchor

20. Februar • 20.30 Uhr • Kellerbar des Festsaales Ü.

Rosenmontagsgschnas des Tischtennisclubs Übelbach

Marktcafe, der aber kein wirklich Ball sein

dürfte, sondern eher ein Geschiebe, denn da

ist ohnehin fast halb Übelbach in den Gasthäusern

unterwegs. Genauso wie am Faschingsdienstag

in den Gaststätten von Peggau,

Deutschfeistritz und Großstübing weder

Kehle noch Auge trocken

bleiben werden.

Auch für Kinder gibt’s spezielle

Faschingstermine:

Am 11. Februar in Großstübing

(Musikverein) und

am 19. Februar in Übelbach

(Kinderfreunde). Am

Faschingsdienstag gibt es

beim Hochhuber in Peggau

(Heimatliste), im Schulzentrum

Deutschfeistritz (Kinderfreunde)

und im Brauhaus

Großauer in Übel-

Auf die Bälle,

fertig, los!

MINUS € 20,-auf

prächtige

trachtige Ballkleider

Und natürlich auch auf

Salonsteirer für die Herren

Schuhhaus & Trachtenstube

8124 Übelbach, Alter Markt 65

Tel. 03125/2242

www.trachten-hiden.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine