Paris2016

yumpulutz

Streifzüge durch Paris

- im Februar 2016 - -


ICE oder TGV?

TGV naturellement!


Ankunft in Paris Est….

…und rein in die Metro…


…in der immer viel los ist…

…und wo es auch Musik gibt…


…und die nicht nur im Untergrund fährt.


An meinem Domizil angekommen


„Aus“- und Innensicht meines Zimmers


Die nähere Umgebung:

Auch hier: „Je suis Charlie“


Plakate – alt und neu


1. Ausflug: zur Île de France


Der 2. Tag:

Louvre, Seine,

Hôtel des Invalides

- Zunächst wieder Métro -


3. Tag:

Montmartre, Sacré Coeur,

La Tour Eiffel

- Diesmal ist die Métro auch eine Hochbahn -

La Place Pigalle –

nicht wirklich

umwerfend


Erst mal einen „petit noir“…

…kurz umsehen

…dann hochlaufen.


In diesem Park befindet sich…

…die „Je t‘aime“-Wand: „Ich liebe dich“ in 250 Sprachen!


Und weiter geht‘s…

Zunächst mal Métro,

wie gehabt

Alt in neu…

Na, auch unterwegs

zum…


…Eiffelturm?


Immer näher ran…


Friedensmonument auf dem Feld des Kriegsgottes

- Champs du Mars -


Und nun ab „nach Hause“


Letzter Tag:

Père Lachaise, Arc de Triomphe, Champs Élysées

Opéra, Charlie Hebdo-Gedenken, Abschied


Pourquoi?


2 Arten des Gedenkens: Oscar Wilde und Gilbert Bécault


Trauer…

…und Besinnung


In meinem „Stammbistro“ noch einen Digestif…


Au revoir! À l‘année prochaine!

Weitere Magazine dieses Users