Souffleuse 2017/18 - Die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller

romanischerkeller

Die Souffleuse ist die Programmzeitschrift des Theaters im Romanischen Keller Heidelberg. Sie informiert über die verschiedenen Veranstaltungen des Theaters im Bereich Schauspiel, Musik, Tanz, Workshop, Lesung etc. Das Theater befindet sich in der Seminarstraße 3 [Ecke Kettengasse] in der Altstadt Heidelbergs. Für den termingerechten Ablauf des angekündigten Programms und für dessen Inhalt trägt der Herausgeber keine Verantwortung. Die Zeitschrift und deren Inhalt sind Eigentum der Autoren und Herausgeber. Theater im Romanischen Keller 2017.

Lange Nacht der Rampensau

Theatertage

Rahmenprogramm

Offene Bühne Heidelberg

3. November

21 Uhr

13

Nach einer Woche Hochkultur wird es

Zeit, auch der leichteren Muse Auge,

Ohr und Zwerchfell zu öffnen und

damit die Bühne des Romanischen

Kellers für alle Stars und Sternchen

aus jedwedem Subgenre der

darstellenden Künste. Und vielleicht

erlaubt uns – neben unseren

LokalmatadorInnen – das ein und

andere Teilnehmerensemble einen Einblick in die nicht-wettbewerbstauglichen

Tiefen ihres theatralen Schaffens.

Bei der Langen Nacht der Rampensau wird mit unseren Gästen und allen Machern

und Freunden des Freien Theaters gemeinsam gefeiert, gespielt, geplauscht und

gestaunt. Ein kultureller Austausch der ganz besonders offenen Art!

Mit dabei sind Tutu Toulouse mit Ausblicken auf ihr neues Programm, das 2018

Premiere feiert, der Tanzsektor Wiesloch, der mit einem Teil seiner TänzerInnen

Einblick in sein Schaffen im Bereich des Tanztheaters gibt, die Allümeurs, die

Auszüge aus ihrer neuen Produktion „Heyden spielt Haydn“ zeigen, und

Anna Hellein erschafft einmal mehr mit starker Stimme und Loopstation

fantastische Interpretationen bekannter Songs und Melodien. In der Pause freuen

wir uns auf eine heiße Show mit den FeuertänzerInnen der Los Pyromanitos.

Moderation: Kai Sauter

Bühnenschau und Theaterfest

Im Anschluss an das Bühnenprogramm folgt unser Theaterfest mit Musik,

Kaltgetränken, Absinthe-Bar des „Grünen Engels“ und unserer Theatertage-

Fotowand.

Eintritt: VVK: 5€, AK: 5€ | Einlass: 20:30

Zuschauer, die eine Eintrittskarte zu einer beliebigen Veranstaltung der Theatertage

2017 mitbringen, erhalten freien Eintritt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine