Aufrufe
vor 7 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.084

E_1929_Zeitung_Nr.084

li) AUTOMOBIL-REVUE

li) AUTOMOBIL-REVUE 1929 - NT° 84 \. C. S. A.C.S., SEKTION ZUG. Nachdem unser A.C. ß. den ganzen Sommer über der individuellen Betätigung der Clubkollegen freie Zügel liess und auf gemeinsame Ausfahrten und Touren verzichtet hatte, gelangte unser Vorstand schliesslich mit der Bitte an die A C. S.-Gemeinde, sich recht zahlreich für die Waisenkinderfahrt am 18. September anzumelden. Die schöne Zahl von 30 Wagen stand hierauf zur Verfügung und gestattete, die fröhliche Kinderschar aus den Waisenhäusern Oberägeri, Unterägeri und Walterswü bequem unterzubringen. In Oberägeri schloss sich die muntere Kolonne zusammen und begann singend und jauchzend die Fahrt über den Roten in der milden Schönheit eines heitern Herbsttages. Die Fahrt ging über Biberbrücke nach dem bekannten Wallfahrtsort Einsiedeln, wo es für die empfänglichen Kinderaugen eine Menge von Herrlichkeiten zu sehen gab. Hier spendete die Clubkasse den •* Kindern ein reichliches Zobig und frisch restauriert setzte die lebhrfte Reisegesellschaft die Fahrt fort über Biberbrücke, Rotenthurm, Sattel nach dem denkwürdigen Morgarten am Aegerisee. Im Angesicht der Eistorischen Stätte richtete Herr Siegenthaler, Präsident der Sektion Zug A. C. S. treffliche Worte an die Kinder und ihre grossen Freunde, während der Direktor der Erziehungsanstalt Walterswil herzliche Worte des Dankes an die Adresse der kinderfreundlichen Clubkollegen fsmd. Wie bis hierher die Fahrt in jeder Beziehung aufs beste verlaufen war, so nahm auch die Heimfahrt den besten Verlauf. Die hübsche Nachmittajrsveranstaltung wird den Kindern eine glückliche Jugenderinnerung bleäben, unsern freundlichen Kollegen eine wohltuende Freude und Genugtuung. Die gut gelungene Organisation war das Verdienst unseres rührigen Sekretärs, Herr Josef Iten. Zug. Eine liebenswürdige Einlädung des Herrn Direktors der Anstalt Walterswil vereinigte noch eine gemütliche Runde unserer Kollegen in Walterswil. während dem Rendez-vous, das man sich auf den Abend beim Clubkollegen, Herrn Baumgartner. im Hotel Bären, Cham, gegeben hatte, nur einige Mitglieder des Vorstandes Folge leisteten. T. C. S. AUTOSEKTION ZÜRICH DES T.C.S. Ballonfuchsjagd mit Automobilverfolgung. Infolge der Umbauten im Gaswerk Schlieren war es nicht möglich, am letzten Sonntag die Ballonfuchsjagd durchzuführen. Sie findet nun also definitiv acht Tage später, am 6., event 13. Oktober, statt. Inzwischen sind die Ballons rerjuiriert worden; die grössten werden an den Start gehen. Bunt« Chronik Budapest kämpft gegen den Lärm. Der Budapester Magistrat hat soeben ein umfassendes Gesetz gegen den Lärm ausgearbeitet, das zu Beginn des nächsten Jahres in Kraft treten soll. In diesem Gesetz wird den Ursachen aller Arten von Lärm entgegengetreten. Das beständige Gebimmel der Strassenbahnen, das Pfeifen der Untergrundbahn und das unnütze Hupen der Automobile soll verboten werden. Besonders scharf werden die Motorradfahrer aufs Korn genommen. Das Fahren mit offenem Auspuff und das unnötige Laufenlassen der Motoren bei stillstehendem Rad wird strenge bestraft; wer sich das 'zweite Mal ertappen lässt, wird mit Entziehung der Fahrerlaubnis gebüsst. In der Nähe von Krankenhäusern und Schulen wird der ganze Strassenverkehr zu langsamerem Tempo gezwungen. Auch die Pferdefahrzeuge, bzw. die Kutscher von solchen, sollen keinen Lärm verursachen durch Knallen mit der Peitsche. Ferner werden Teppichklopfer, Leierkastenmänner, Grammophone und Lautsprecher ganz besonderer teilhaftig. Ueberwachung Eine Autostrasse quer durch Afrika. Die planmässige Erschliessung des schwarzen Erdteils wird in hohem Masse von der Entwicklung des Verkehrs abhängen. Das neueste Projekt zur Förderung des Verkehrs befasst sich mit einer Automobilstrasse von Kapstadt bis Kairo. Kenner der Verhältnisse versichern, dass der Güterverkehr in Afrika besser durch Lastautokarawanen bewältigt werden könne als durch die Eisenbahn. Verschiedene Expeditionen, worunter zuletzt diejenige des Prinzen Liechtenstein mit Steyrwagen im Juni dieses Jahres, haben die Möglichkeit eines Automobilverkehrs bewiesen. Eine Autostrasse Nord-Süd würde einen sehr starken Automobilverkehr bedingen. Die Strasse müsste nach den neuesten Methoden gebaut werden und es müssten für Fussgänger und Viehherden Parallelwege angelegt werden. Ein grosser Vorteil der Autostrasse bestände darin, dass ihre Anlage wesentlich billiger wäre als der Bau einer Eisenbahnlinie. Vor allem die Minenbesitzer Südafrikas sind eifrige Befürworter dieses Planes, so dass man wohl in nicht allzu ferner Zeit mit einer Verwirklichung rechnen kann. mg. Konkurseröffnunoen: 0. Galhker. Gelfingen, früher Autotransporte. Konkurseröffnung: 24. August infolge Insolvenzerklärung des Schuldners. Gläubiserversammlung: 17. September, 3 Uhr, in Hochdorf. Eingabefrist bis 8. Oktober. Oder matt & Cie„ Autotransporte. Hergiswfl. Summarisches Verfahren. Eingabefrist bis 28. September. Die schöne Form der Zeiss-Scheinwerfer — bestimmt durch den Parabol-Kristallglas-Spiegel — fügt sich so harmonisch in die Linienführung moderner Karosserien ein, dass der elegante Gesamt* eindruck des Wagens durch sie wesentlich erhöht wird. Wo Autofabrik und Karosseriebauer vollendete Formgebung und ausgesuchte Qualitätsarbeit bis ins Detail durchzuführen bemüht sind, gehören ZEISS-Scheinwerfer mit zur Ausstattung. Daher das Bemühen anderer Fabriken, ihre Scheinwerfer wenigstens in der Form dem Zeiss- Fabnkat.anzugleichen. Für Sie indes gelte die Losung ZEISS j Scheinwerfer* mit dem vorzüglichen Licht und der schnittigen Form Ihrem Wagen zur Zier! Wenn Ihr neuer Wagan nicht ichon MrienmiMig mit ZEISS-Scheinwerfern ausgerüstet wird, bauen Autolabrik oder Fachnändler auf Wunsch gerne „Original-Zeiss" ein. Ausführlicher, illustrierter Katalog „Auto 129« Ober Zeiss-Scheinwerfer, Sucher, Ricbtungszeiger u. anderes Zeiss-ZubehSr kostenfrei von Carl Zeiss. Jena, Vertreter rar die Schweiz: DflFAQ A..Q.. ZÜRICH, PeUkanstratte • 8 Zyl.-Limousine erstklassige Amerikaner-Marke nnr 2000 km gefahren, wird umständehalber weit unt. Ankaufspreis abgegeben, ev. würde auch kleiner Wagen in Tausch genommen. — Offerten unter 0. F. 2086 St an Orell Füssli-Annoncen, St. Gallen. ALLWETTER 45plätzlg METALLURGIQUE, 11 Steuer-PS. Vierradbremsen, elektr. licht mit Anlasser Bosch, sechs bereifte Räder, tadellos ausgerüstet, in denkbar bestem Zustande, Fr. 6500.— Besichtiguni und Probefahrt bei 8337 MERCEDES-BENZ-AUTOMOBIL A.-G.. ZÜRICH. Badenerstr. 119. — Tel. üto 16S3 Zu verkaufen DELAGE 11 HP, Modell 1927, prachtvolle Limousine, 6-Plätzer, in tadellosem, fahrbereitem Zustand. Kleines Cabrio- ' let CITROEN od. AMILCAR, 5—8 HP, würde ev. in Tausch genommen. Offerten mit Preisangabe unt. Chiffre 42215 an die Automobil-Revue, Bern. Basel alt Uesbercerttrane IS E, SchwarZ Telephon B «8.13 XX-u-ttviri'l Sp«zie>W«rluUUta Ittr Antomobllbelenebtnaar Batterie-Kontroll« im HbunncmenL Ad. SpOrrl, b.Yolkihau» Tel. 4.23 A vendre VOITURE demonstratlon WILLYS 56 ä des conditions tres avantageuses. A enlever de suite. — S'adresser sous (ümrage m. Spezial* Reparatur-Werkstatt«* RenauTelephon 105. , P Ueyistonen Sood-Xear-Stoek Autoboxen ,. Bla-ler, Seiler * CJe. Tei. i90 vorm. C. Boss 28 J., solid ii. zuverlässig, sucht Stelle per 15. Okt. auf Privat-, Lieferungsod. Lastwagen, spez. Fiatfahrer. — Offerten an Friedr. von Arx, poste restante, Nennigkofen, Sol. üinm mnu uitir den Uruiram. nnatellhalle Reparaturen - Benzin und Oele. - Tetephon Ch. 36.54 K. Meyer

Jjo 84— 1929 AUTOMOBIL-REVUE 11 CENTRAL-GARAGE Unt.Graben21 ST. GALLEN EITZI WAGNER Telephon 3200 Jeder Automobilist wünscht eine EinsteNgelegenhdt, wo sein Wagen in jeder Beziehung sachkundig und gut autgehoben ist. Besuchen Sie die Central-Garage. Sie werden befriedigt sein und gerne wiederkommen. — Unsere modernsten Einrichtungen für Benzin - Service, Wagenreinigung (neueste amenkan. Wagen-Waschvorrichtung) bieten Ihnen Gewähr für prompte und zuverlässige Bedienung Platz für 180 Wagen. — Tag- und Nachtbetrieb. Grosse Reparatur-Werbstätfe. — Zivile Preise« Eigene Benzin-lankarUage mit 65,000 Liter Fassungsraum. EIN BESUCH IN UNSEREN WERKEN LASTWAGEN OMNIBUSSE CARS-ALPINS in vorzüglicher Konstruktion WIRD SIE OBERZEUGEN MORGES ZÜRICH Zutrauen erwirbt der Garagist bei seinen Kunden, wenn er alle Aufträge prompt besorgt — diese beim Fachmann ausführen Jisst, der für beste Arbeit und Material bürgt. Otto Kusterer, Karosserie Filiale Winterthur Zürich 8 Tösst*l8trasse 29 B — Telephon 22.68 FIAT 5 places, avec pont. transform. en camionnette. — Finaz-Trachsel, nie Ver- Vtsina ft Ranäua /O1 QA Stadttheater Mittwoch, 2. Oktober, abends 8 Uhr: « Ein Maskenball». Oper v. G. Verdi Donnerstag, 3. Oktober, abends 8 Uhr: «Der fliegende Holländer». Oper v. Richard Wagner. Freitag, 4. Oktober, abends 8 Uhr: «Die Dreigroschenoper», T. Brecht und WeilL Samstag, ' 5. Oktober, abends 8 Uhr: «Der fidele Bauer». Operette von Leo FalL Sonnlas, 6. Oktober, nachmittags 3 Uhr: «Die Dreigroschenoper», v. Brecht und Weill. Abends 8 Uhr: Zum ersten Male: «Sly». Oper von Ermanno Wolf- Ferrari. Schauspielhaus Mittwoch, 2. OktobeT, abends 8n Uhr: «Das Geld auf der Sirasse». Donnerstag, 3. Oktober, abends 8H Uhr: Premiere des Gegenwartsschauspiels: '• Troyaner von Korinth ». Freitag, 4. Oktober, abends 8X Uhr: «Das Geld auf der Strassa». Samstag, 5. Oktober, abends 8K Uhr: « Troyaner von Korinth ». Sonntag, 6. Oktober, nachmittags 3 Uhr: «Olympia». Abends 8 Uhr: «Das Geld auf der Strasse». Montag, 7. Oktober, abends 8 Uhr: Gastspiel der Don-Kosaken. Corso Werktags, abends 8 Uhr, Sonntags nachmittan 3 Uhr und abends 8 Uhr: «Wienerblut». Operette von Jon. Strauss, Ab 6. Oktober: «Die Frau von Format». Operette von Oscar Strauss. Werktags, abends 8 Uhr, Sonntags nachmittags 3 Uhr und abends 8 Uhr: Cabaret-Programm mit Aenn Heusinger als Gast. Rolf Ronay. Apollo: Palace: ZÜRICH Wochen-Programm: Cabaret Mascotte Cinema Tonfilm «DU fliegend« Flotte», mit Roman Novarro. « Rausch der Leidenschaft», mit Lars Hanson. Karosserie-Sattlerarbeiten Kristallglas-Seitenteile Verdecke, Ueberzüge, Seitenteile diverter Syrteme, Gummi- tu veloon-Tepplohe, Tuch- und Lederpolsterung, Pneuhüüen, SUubdeoken, Kühleedtoken, sowie alle dntohllgigen Arbeiten bei BeinhaxdatrMM 11, Telephon Hottlnfen 37.16 Eigene Auto-Spenglerel Alle einsohligigen Arbeiten in meiner neueingeriohteten Werkltatt t REINHARDSTRASSE ii L i... A i i 1 i A i i _ . A A . A i A 1. _L_ . Für Auto-mechaniher Provisions- Reisender Verlangt wird rielbewusste, fleissig* Arbeit. Geboten wird hohe Provision. Offerten unter Chiffre JH. 13065 Z. an die Schweizer-Annoncin A.-G., Zürich, Bahnhofstrasse 100. 42100 Gesucht junger, zuverlässiger und solider Auto- Mechaniker Bewerber muss selbständiger Arbeiter und sicherer Fahrer sein. Jahresstelle Kost und Logis beim Meister. — Gefl. Offerten mit Lohnansprüchen unter Chiffre 42160 tn die Automobil-Revui, Btrn. Kühlerfabrikation u. Autospenglerei Kühler» and Karosserie- Reparaturen Junger, solider 42138 3V CHAUFFEUR '•€ mit Kenntnissen in Auto reparaturen, sucht Stelle in Autogarage od. Reparaturwerkstatt, wo er Gelegenheit hat, sich in sämtl sucht Stelle per sofort. Offerten unter Chiffre 42220 an die Ersetzt die beiss werdenden Kühler durch unser patentiertes KUhiernetz sucht Stelle auf Luxus- od. Lieferungswagen, ev. als Magaziner, solid u. gewissenhaft, m. Zeugn. Offert, unt. Chiffre 42136 an die Automobil-Revue, Bern. Militärfahrer, gel. Automechaniker, sucht Stellt auf Luxus- od. Lastwagen. Gefälligst Offerten an Paul Menzi, Chauffeur, Burgdorf. 42186 sucht Stelle auf Last- od. Reparaturen gründl. aus-Lieferungswagenzubilden. Reflektiert auf Fahrbew. auf Lastwagen. — Hat Stelle, wo nicht zu fahren 27jährig. — Offerten unt. ist. Bevorzugt Jahresstelle Chiffre 42191 an die Referenzen zur Verfügung Automobil-Revue, Bern. Offerten.'unter Chiffre Ein Jüngling, gross, kräftig, im Alter von ' Z. 1485 an die Automobil Gesucht in Dauerstellung 17 Jahren, hätte Lust, den j Revut, Burtau Zürich. ff CHAUFFFUR " ^ gelernt. Automobil-Mechaniker, Deutsch/u. Französ AUTOMECHANIKERBERUF Gesucht zu erlernen. ._ tnm sofortigen Eintntl sprechend, in Garage mit abstinenter, protestantischer, zuverlässiger Referenzen Anmeldung un Taxibetrieb. Ohne gute Anmeldungen bitte unter Chiffre 42199 an ] die Automobil-Revue, Bern. i Chauffeur nütz. — Offert, unt. Chiffre 42145 an die Automobil-Revue, Bern Suche Junger, tüchtiger ledig, am liebsten mit Be- zu baldigem Eintritt tüchtigen 8391 Jtir CHAUFFEUR "» Elektro-Mechaniker welcher absolut vertraut ist mit Einbau n. Reparaturen von elektr. Licht- u. Anlasseranlagen in Autos. Ohne gründl. Branchekenntn. u. gute Refer. Anmeldi unnütz. C. SchMfer, Gutenbergstrasse 10. Zürich 2. Gesucht für den Verkauf eines anerkannt zuverlässigen Autoöles Jeune HOMME SuiMe allemand, ayant fait son apprentissagt comme vulcanlsateur tt possedant connaissances de la branche automobile, desirerait perfectionner l'etude de la langue francaise et cherche plact dant garage. Entree immediata — S'adresser a E. Muggler, Gummiwerke, Hinwil (Zürich). teiligung von 5—8000 Fr., in seriösem Geschäft. Offerten sind zu richten unt. Chiffre 42141 an die Automobil-Revue. Bern. Junger, tüchtiger jir^ Mechaniker "^^t flotter Fahrer, sucht Stelle nach der franz. Schweiz, ev. ins Ausland. 42221 Karl Wyss, Sohn, Garage Wyss, Beckenried. Tüchtiger Automechaniker Automobil-Revue.' Bern. Tücht, absolut sol., zuverl. J0F- CHAUFFEUR "WZ (Car Alpin), Deutsch und Franz. sprech., sucht Jahresstelle auf 5-t-Lastwagen. Bevorzugt wird Mühle od Transportgeschäft. Prima Zeugnisse. — Offert, unt. Chiffre 42219 an die Automobil-Revue. Bern. Automechaniker mit allen Arbeiten vertr. zuverlässiger Fahrer, spezialisiert auf Fordwagen, Gebrüder A.&P. Käsermann, Bern Schwarztorctrats« 18 Ttlephoo Christoph 44.90 Chauffeur Chauffeur Durchaus solider, zuverl. Tüchtiger, solider, verheir. Chauffeur sucht Stella zu verändern auf Luxus- od. Lastwagen Gut. Wagenpfleger u. sich Fahrer. Spricht Deutsch, Französisch u. Italienisch. Würde auch jede and. Arbeit verrichten. Offerten unt. Chiffre 42100 an die Automobil-Revue, Bern. Chauffeur- Mechaniker mit längerer Fahrpraxis, für meinen 4-T.-Lastwagen für sofort gesucht Zeugniskopien u. Lohnanspräche bei freier Station an Max Humbel, Brennerei, Stetten (Aargau). 42202 Vertretung v. Kolbenringen ist zu vergeben an z. Zt. schon gut eingeführte Fa. in der ganzen Schweiz. Offerten unter Chiffre JHc 3031 Z. an Schweizer Annoncen A.-G., Zürich. Elektro- Mechaniker sucht Jahresstelle als Chauffeur, ev. Wagenpfleger, od. in gröss. Garage. namo- und Anlasser-Re- Spezialist f. Magnet-, Dy- Offerten mit Lohn u. Ar-paraturenbeitsverhältnissen unter zu sofortigem Chiffre 42201 an die Automobil-Revue. Bern. Eintritt . 8161 gesucht Th. E. Wild, Morgartenstrasse 9, Zürich 4. J*- CHAUFFEUR "WI experimente, de 28 ans, cherche place stable sur voiture de luxe ou camion. Parle francais et allem. Bon certificats. — Offres sous Chiffre 42222 ä la Revue Automobile, Berne. Junger, solider Jüngling sucht Stille auf Mitte Oktober in Garage zur weitern Ausbild. Geht auch in Chauffeurschule, da er schon in diesem Fach tätig war. Gute Referenzen zu Diensten. — Offerten unt. Chiffre 42217 an die Automobil-Revue, Bern. Tüchtigem, solidem Manne wäre Gelegenheit geboten, durch Kauf von 1 bis 8 neuen oder eventuell wenig .gebrauchten erstklassiger Schweizer Marke, in grosser Stadt der Schweiz einen flotten eu gründen. Neben günstigen Zahlungskonditionen wird dem Käufer ein mehrjähriger, guter Arbeitsvertrag geboten. Nötiges Kapital pro Wagen nrka Fr. 10000.—. Nähere Auskünfte erhalten Sie durch Anfrage unter Chiffre 11053 an die Automobil-Revue, Bern. Spezialwerkstätte für Autospenglerei H. BENTELE-JAEN1CKE Badenerstrasse 154 (Engelstrasse) Tel. SeL 94.90 Separatoren Talacker 34 — Telephon i Selnau 75.22 Neu eröffnet! Tag- and Nachtbetrieb Neu eröffnet 1 Modernst eingerichtete Oarare. Platz für SO Wagen Auto- und Moto • Bestandteile en rros en de'iail I Mechanische Reparaturwerkstätte, speziell für AMILCAhf, FACHSCHULE, empfiehlt HENKT GUfcJOLZ. Jtfastrasse 49 Tel. Sein. 3994 Aemtlerstr. 82a «itoniL tbandragsii, raistirDbErzflQt, [fflmrcMen Grosses Bestandteillager. Tel. Selnau 7411. Kllngler A Piooo. für Hispano Suiza, Rolls Royce, Isotta Fraschini . TELEPHON ü. 898» LÖWENSIBASSE 15. im Hof Zürich 1 AUTOMOBILISTEN bevorzugen die LÖWEN-GROSS-GARAGE ratr und Äacüt geöffnet. Wagenwäschen im Abonnement bullest. Der neue Besitzer G. Veltln, Mecb. Tel. Ii. 13.75 Existenzgriindung! Lastwagen mit Kippbrücken Lastauto-Betrieb Zürich - Zftrichsee Empfehlenswerte Garagen Zürich 4 Gross Garage Kauf teiltenZürich Zürich 4 Jägergmi5. Tel. L. 45.85 SIHLPOSTGARAGE Zürich 3 Autosattlerei B.Kessler Zürich 5 Josefstrasse 200 SpeziMpaHiWfß für flnsaftfo Zürich 8 Scefeldsirasse 48 - Tel." H. 19.90 SPEZIAL- Reparatur-Werkstätte REViSIONEN JOS. SCHEIWILLIR Zürich 8 GARAGE REFARAiÜB- WliÄKäTATTE Spezialität „Essex* Austin-Vertretung 1 HANS WEIB EL