Aufrufe
vor 6 Monaten

E_1931_Zeitung_Nr.010

E_1931_Zeitung_Nr.010

10 AUTOMOBIL-REVUE 1951

10 AUTOMOBIL-REVUE 1951 - N» 10 Schattenseiten, die Leiden der Winterfahrten so recht auskosten machen. Sind Fahrten bei solchen Verhältnissen unumgänglich, so müssen, wir uns vorher wenigstens gut überlegen, wie wir vorgehen müssen, um dem Uebel möglichst gewachsen zu sein. Wie steht es nun um die Wintersportausrüstung unserer Wagen? Da wird immer mehr von den Vorteilen der Wagen mit tiefer Schwerpunktlage geschwärmt. Ganz schön, aber nicht im tiefen Schnee. Viele hochbeinige alte Wagen sind mir im Schnee schon davongefahren! Jedenfalls ist es Immer vorsichtig, die meist tiefgezogenen Verschalungsbleche zwischen den Vorderfedern für Winterfahrten zu entfernen. Sie fangen sonst den Schnee auf und häufen ihn vor dem Wagen an, bis man stecken beibt. Für diesen Fall ist es vorteilhaft, gute Schaufeln zur, Hand zu haben, denn nichts ist unangenehmer, als Schneemassen mit Händen und Füssen beiseite zu schieben. Selbstverständlich geht es nicht ohne Schneeketten. Beim Einkauf sei man vorsichtig und wähle nur Ketten, die sich erst nach langer Zeit abnützen. Eine Feile kann einem da gute Dienste leisten (Prüfung der Härte der Kettenglieder). Für schweren Dienst kommen nur Stahlketten in Frage, je gröber, desto besser greifen sie im tiefen Schnee, fahren sich jedoch holprig auf harter Unterlage. Gummiketten sind sehr gut für die Uebergangszeit, wo man gelegentlich aufr schneefreie Strecken kommt. Mann kann dann ruhig mit den Gumrniketten weiterfahren; auch auf Glatteis sind sie besser als Stahlketten. Um sich davon leicht überzeugen zu können, gehe man mal mit Gummisohlen und dann mit genagelten Schuhen aufs Eis. Auf gut zusammengefahrenem Schnee, richtigem Schlittweg, ist die Verwendung von vier Gummiketten sehr angenehm, nur müssen die Bremsen dazu (wie überhaupt immer für Fahrten im Schnee) sehr gut eingestellt Warum bekommt man denn auf Fahrten sein. Ganz ausgezeichnet fährt man mitim Winter oft Kopfweh? Alle Fenster sind vier Gümmiketten und Oeldruckbremsen. Auf äusserst glatter Strasse kann man erstaunlich kurze Bremswege erreichen. Mechanische Bremsen sind leider selten so fein ausgeglichen, dass nicht ein Rad auf der glatten Unterlage, ins Rutschen käme. Dann vergesse man nie, ein kräftiges Sei! mitzunehmen. Steckt man mal im Graben, so wird sich schon ein hilfsbereiter Fahrer finden, der einem damit hinauszieht. Sind Wagen oder Pferde nicht in der Nähe, jedoch mehrere Leute, so besteht die sicherste Rettung darin, den Wagen aus dem Graben zu «schaukeln». Die ganze Mannschaftmuss nach Kommando vom Graben aus die Karosserie rhythmisch anschieben. Der Wagenkasten kommt dann in starke Querschwingungen und die Achsen rutschen langsam auf die Strasse zurück. Dieses geht natürlich nur, wenn der Wagen mit den zwei äusseren Rädern allein im Graben ist. Kommt man auf glatter Strasse oder im tiefen Schnee nicht vom Fleck, ohne dass ein sichtbares Hindernis bestünde, so liegt das daran, dass ein Hinterrad gleitet und leer durchdreht. Infolge der Wirkung des Differentials bleibt das andere Rad einfach stehen und somit auch der ganze Wagen. Ein einfaches Mittel dagegen bietet — eshabe einen noch guterhaltenen Occasionswagen erworben und möchte dessen Aufbau in einer Karosserie für einen Lieferwagen umbauen lassen, da klingt zwar ganz paradox — die Handbremse. Wenn man diese sachte anzieht und er in der heutigen Form für meine Zwecke wenig dazu Gas gibt, wird nach einiger Uebung der taugt. Es wurde mir gesagt, das Chassis ertrage Wagen doch in Fahrt kommen. Der Grund Belastungen von mehr als 1000 kg. Da ich meistens dafür besteht darin, dass das Abbremsen des nicht mit so schweren Lasten rechnen müsste. stände meines Erachtens dem Umbau des Wagens in durchbrennenden Rades das andere (wieder einen Lieferwagen nichts im Wege. leb interessiere durch das Differential) zum Treiben zwingt. mich für VorsrhlMge zu einer zweckmässigen Einrichtung der Karosserie, denn die Bedienung mei- Sobald sich der Wagen dann etwas bewegt, kann man die Handbremse loslassen. Mit ner Kundschaft von Haus zu Haus kann sicherlich erleichtert werden, wenn die Karosserie in bestem Getriebebremse geht d\fz jedoch nicht. Sinne rasch zugänglich gemacht wird. Was können Ist man auf eine längere Strecke von angewehtem, windgepresstem Schnee geraten Antwort: Wir fähren Ihnen nachstehend im Sie mir raten? A. G. in B. und graben sich die Hinterräder einfach immer tiefer ein, so ist die sicherste Lösung entsprechende Lieferwagenkarosserie bieten. Selbst- Bilde einige Lösungen vor, die Ihnen möglicherweise Anhaltspunkte für eine Ihren Verhältnissen das Schieben des Wagens. Man kann sonst verständlich kann Ihnen ein tüchtiger Karossier eventuell nur meterweise vorwärtskommen, mit zahlreichen weitern Vorschlägen aufwarten und weil sich die Räder immer wieder soweit Ihnen auch die dazugehörigen Modelle im Bilde einwühlen, bis der ganze Unterschutz des vorführen Er wird Ihnen auch die typischen Vorteile jeder Konstruktion erklären können. Wir kön- Wagens auf dem Schnee liegt. Da bleibt dann nichts übrig, als alles zu unterhöhlen oder zu schieben, aber das ist unteT diesen Umständen dann sehr anstrengend. Durch kurze Schneeverwehungen muss man in flottem Tempo fahren, sonst kann man stecken bleiben. Es ist ein Genuss, zu sehen, wie der Schnee nach allen Richtungen zerstäubt wird. geschlossen, um die Kälte fern zu halten. Es kommt keine frische Luft herein, aber irgendwo durch die Bodenbretter können sich Auspuffgase einschleichen. Das darin enthaltene Kohlenoxyd ist geruch- und farblos, kann aber die grössten Gesundheitsstörungen hervorrufen. Man lasse deshalb alle Briden der Auspuffleitung gut nachziehen und, falls nötig, alle Nähte im Auspufftopf verschweissen. So gäbe es noch viele kleine Tips aufzuzählen, aber schliesslich muss jeder Fahrer selbst eigene Erfahrungen sammeln, und je mehr er sich in die winterlichen Gefilde hinauswagt, um so mehr werden sie ihn reizen und ihm Freude bereiten. M. A. C. T. S P Frage 7799. Dauerhafter Lack. Ich habe meinen Amerikaner-Wagen über den Winter in meiner geheizten Garage «aufgeböckelt» und unten alles gründlich mit Petrol und hierauf mit Benzin gereinigt. Nun möchte ich alles mit einer gut bewätiiten schwarzen Farbe wieder anstreichen. Was soll ich hierfür verwenden, damit der Erfolg srut und dauerhaft ist und dem Petrol bzw. Benzin standhält? H. S. in W Frage 7800. Karosserien für Lieferwagen. Ich Vorschläge zur Karossierung von Lieferwagen nen Ihnen hier vom grünen Tisch aus nur zweierlei Diage empfohlen: Sorgen Sie dafür, dass der Führerstand einen 1 witterungssicheren Abschluss er« hält und lassen Sie Türen bzw Rolladen einbauen, die rasch zu öffnen, aber gut zu verschliessen sinfl. go. Frage 7786. Elektrische Handlampe in Röhrenform. Es existiert eine neue starkleuchtende elektrische Handlampe in Röhrenform, die einen rrSfsern Fleck zu beleuchten imstande ist als andere Handlampen und daher auch praktischer sein solL Der Preis stellt sieb auf ca Fr. 16. —. Kann mir ein Leser die Bezugsquelle nennen? L. L in B. Frage 7801. Rost im Kühlwasser. Seit zirka einem Jahr babe ich das Kühlwasser nicht mehr ablaufen lassen. Nun habe ich oft rote Spritzfleckon auf der Haube und den vordem Kotflügeln, indem dann diese Spritze durch die Haubenritzen auf die Flügel gelangen. Auch der Motor zeigt stellenweise solche Rostflecken. Ich habe nun den Kühler gut ausgespült und so lange Wasser durchlaufen lassen, bis mir dasselbe klar schien Dennoch ergeben sich wieder diese leidigen Rostspritzer. Woher kommt dies und was ist da zu tun? M T. in Z. Antwort: Die Rostbildung im Innern des Kühlsystems, hauptsächlich an den Innenwänden der Wasserräume des Zylinderblockes, ist nicht su vermeiden. Das Kühlwasser durchsetzt sich deshalb mit der Zeit immer mehr oder weniger mit Rost, was aber weiter nicht schadet. Es ist sogar noch besser, dieses Wasser beizubehalten, als es häufig zu wechseln, weil sonst die Kalkabsonderung im Kühlsystetn grössor und deshalb die Wärmeabfuhr schlechter wird. Sorgen Sie nur dafür, dass das Rostwasser nicht auf die Karosserie gelangen kann. Der Ueberlauf des Kühlers muss dazu frei sein, und die Kühlerverschrauhung muss möglichst vollkommen abdichten. at. Wenn du das Signal eines Verkehrspolizisten nicht verstehst, so warte, bis du sicher bist, was er von dir will. (siehe Frage). Diese vereinigt: Uöle rotes Schiuss - Licht rotes STOP-Licht welsses Nummern-Licht weisses RÜCKFAHR-Licht Preis des Typs QRS 4 £_ OO ohne Glühlampen lli fcO«""« Verkauf durch die Fachgeschäfte und Boschdienste sowie: Robert Bosch A.-G., Genf-Zürich 16 PS Limousine, Modell 1928, 6 ballonbereifte Drahtspeiohen - Räder, •wenig gefahren und wie neu, sehr grosser, geräumiger 6-Plätzer, feiner, gepflegter Herrsohaftawa-* gen, Anschaffungspreis Fr. 24,000, wird besonderer Umstände halber sehr billig abgegeben. Anfragen unter Chiffre Z 1845 as die AUTOMOBIL-REVUE, ZÜRICH. eu ei Opel, Md. 1031, ungef., m. voll Gar., 10 PS. 6 Zyl., m. 4pl. Lux.-Innenst.- Kaross., zahlr. Akzess. u. all. Komf ausger.. Reisekoffer etc., weg. Aufg. d. Wagenhand, zu Liquidat.- Preis sof. äuss günst abzugeben. Gefl. Offert, unt, Chiffre 11530 an die ms Automobil-Revue. Bern, J'achete au comptant: LIMOUSINE ou CABRIOLET ev. voiture de sport, mod. 1929/31. — Oifres extremes detailMes si possible avec pboto ä Case Post. No. 131. Vevey. 9329 Verlangen Sie PniMl uuu Uoierenzen GENERAL-REVISION Garage Geiser, Langenthai Telephon 80P Wenn Sie beabsichtigen, eine neue Tankanlage anzuschaffen od. Ihre bestehende Installation zu uergrössern oder zu modernisieren gedenken, dann empfehlen wir Ihnen die Spezialfirma: KESSEL- U.APPARATEBAU LEHMANN & Cie., ZOFINGSN uorm. Altorfer, Lehmann & Cie. St. Gallen - Bern - Luzern AUTO-UND TRAKTOREN- ANHÄNGER für alle Zwecke ' Spezialität: Annanger mit Kippung mit Motor- oder Handbetrieb. J. MERK, FRAUENFELD Konstruktfons-Werkstätte Vertausche ein 3-Plät2er-Auto, 6 HP Laurent-Clement, m. neuen Sim-Kolben, und ein Austro-Daimler-Motor, 13 HP, neuen Nova-Kolben, an Luftkompressor, 20Atra. Druck, mit Riemenantrieb, od. Schleifmaschine, Drehbank, Schweissanlage. Mich. Blättler, Garage, Samen (Obwald.). 484251 OCCASION! Zu verkaufen aus Priv. CADILLAC 8-Zyl.. 7-PL, Sedan, Imp. C.B. Modell 314. Wird unter dem halben Preis verkauft. Der Wagen ist nur 12,000 km gefahren und ist nur schwer von fabrikneuem zu unterscheiden 1 . Offerten unter Chiffre 48422 an die Anintnnh|.|^Rfgviift Rnrn. Selten günstige AUTO-OCCASIONEN von nur neueren Modellen and zu wirklichen Pac kard-Sedan Limoustne, ö Zyl., Mod. 1928/29, 6/7-Plätzer Bulck-Sedan-Brougham, 6 Zyl., Mod. 1928. 4/5-Plätzer Packard-Torpedo-Sport, 6 Zyl., Mod. 1927, 4/5-Plätzer Chandler-Coach, 6 Zyl., Mod. 1927, 4/5-Plätzer Sämtliche Wagen mit roller Garantie. H. KESSLER-MAAG, FeMeggstr. 83, ZÜRICH 8 TeL 28.122, ansser Geschattezeit 26.492

10 — 1W1 AUTOMOBIL-REVUE 11 7nOirH Q ... SCHMID QPPPPI hQTO 1«7O« VCRKSTATTE TOR DIE AU TOMO 81 L-I N O UST RIE Pannes, Accidents, Revisions, Reparation, Peinture de carrosseries Qu'll s'aglsse du moteur, du Chassis ou de l'equlpement electrlque, des que quelque chose ne fonctionne pat normalement, le ptut sOr et le plus economlque c'est des'adresser aux specialistes: USINES MARTINI S.A. ST-BLAISE NEUCHATEL VOITURES ET CAMIONS d'occasion ä prix avantageux Repräsentation generale pour la venU de« automobile« MARTINI: S.A. pour la ventc en Suisse des Automobiles MARTINI, ZÜRICH, Dufourstr. 6 Seltene Occasion! MARMON 8 Zyl. Sedan, 4—5-Plätzer, 1928, wie neu, Offerten unter Chiffre Z 1847 an die AUTOMOBIL-REVUE, ZÜRICH. Autoabbruch Bern Ankauf von Unfallwagen aowte verbrannten und alten Waren. — Daselbst billig tu verkaufen: Aul»- Mokllbestandtell«, lann Motoren, Occaslonspneut, Batterien, komplette LadebrOcken tu Lieferungswagen. 9102 Zysttt, Freiburgstrasse 66. Bern. Tel Bw. 5812. Für Ihr Auto LA SALLE *% 8-ZyL, Cabr., 2-PL, wunderschöner na». Wagen, spottbillig zu vorkaufen. Off. nnt. Chiffre 48417II Lichtanlagen, Ga» n. elektr., an die Automokll-Revnt empfehlen wiri billig! Cellabit-Spritzlack Cellabit-Politur Cella bit-Reinigungsöl C. Labitxhe Erben Lackfabrik — Altstetten-Zürich Birn. Günstige Gelegenheit! Umständehalber sofort gegen Kassa billigst xu verkaufen 1 AUTOMOBIL. neueres Modell. 6 Zylind 12 PS, Limousine, mit al len Schikanen, in einwand freiem Zustande, neu be reift — Anfragen onte Chiffre 47989 an die Automobil-Revue, Bern Vergaser. Marnet«, Küh ler Anhängeachsen, Lade drücken Pneu», l- bi •»-Zyl.-Motoren. elektr. Be leuchte Batterien, eowi «ueb »Üi Occasionswagen und neue Anhänger ftRBENZ-Bestandtelle n halten Sie billigst von Gebr. Stlerll. Auto-Ab tirueb und Verwertung von Bestandteilen. Baden, Mel iineerstrasse. Tel 10.11 CAMION se rendanl prochalnemen ä Zürich prendrail mar chandises, au retour, pou Yverdon ou Suisse rornande — Offre.« a Case nostale 121. Yverdon. Zu verkauten RENAULT Allwetter, 16 PS. Model IÖ26, 6/7-Plätzer. gani revidiert u frisch lackiert in sehr gutem Zust., weg Platzmangel sehr billig Offerten unter Chiffre 48388 an die Automobil-Revut, Bern Acheteur VOITURE CITROEN 1.6, eonduite Interieure, ft places. occasion — Off sous Chiffre 48278 a la Revue Automobil*. Bern«. Autotestantlteil WINDSCHUTZ- GRIFFE. , CHÄRNIEREN etc. A ZOFINGEN (M.9U£TU.TEU