Aufrufe
vor 3 Monaten

E_1934_Zeitung_Nr.073

E_1934_Zeitung_Nr.073

12 AUTOMOBIL-REVUb

12 AUTOMOBIL-REVUb 1934 - Ted» «fedh II. Antwort 9168. Türe abgeschlossen, Schlüssel verloren. Auch mir passierte dieses Ungeschick. Ich half mir folgendermaesen, ohne einen Bestandteil zu beschädigen: Ich schlug mit einem Durchschlag die 3 Scharnierbolzen, nachdem ich deren Lager vorher mit Petrol-Einspritzungen lockerte, nach oben. Die betr. Türe Iiess eich danach ohne irgendwelche Beschädigung mit dem Schloss als Drehpunkt, an den Angeln gefasst, öffnen. G. in B. Frage 9176. Lohnt sich die Instandstellung? Mein Ford, 2V?-Tonnen-Lastwagen, Modell AA. ist sehr reparaturbedürftig. Da ich nicht weiss. ob ich den Wagen besser verkaufen oder wieder instandetellen lassen soll, bitte ich Mechaniker um Reparaturofferten. Instandzustellen wären drei Kurbel- "wellenlager, zu ersetzen ein Tellerrad mit Antriebskolben, sowie die Bremsbeläge, und zu überholen der Motor, das Getriebe, die Lenkung und die Hinterachse. Ich nehme an, dass selbstverständlich noch verschiedene andere Ersatzteile benötigt -würden, welche aber nicht zum voraus berechnet werden können. G. S. in S. Frage 9177. Vierradbremsen. Wann wurden Vierradbremsen zum ersten, Mal angewandt und von wem? F. K. in Z. Antwort: In einzelnen Typen brachte die italienische Firma Isotta-Fraschini Wagen mit Vierradbremsen schon seit dem Jahr 1905 heraus. Zur allgemeinen Einführung der Vierradbremsen kam es aber erst 1927—1928. N —at— Frage 9178. Porenbildung beim Spritzlackieren. Woher kommt es, wenn sich bei einer aufgespritzten Gellulose-Lackschicht kleine nadelstichartige Poren bilden? E. H. in P. Antwort: Die Bildung derartiger Poren kann verschiedene Ursachen haben. Am häufigsten ist sie zu beobachten, wenn der Lack zu dick aufgetragen, die Düse zu gross oder die Luft im Spritzraum zu warm oder zu feucht ist. Besonders an feuchten Tagen soll die Trockentemperatur etwa 20 Grad Celsius betragen. Abgesehen davon, können aber auch Poren entstehen, wenn in der Druckluft Wasser oder Oel enthalten ist. Es lässt sich das feststellen, indem man mit der Spritzpistole Druckluft gegen ein dünnes Blatt Papier bläst. Gegebenenfalls ist dann die Flüssigkeit mit dem an der tiefsten Stelle der Druckleitung angeordneten Ablasshahn zu entleeren. -at- Frage 9179. Einstellung der Vorzündung. Wie gross ist der Abstand der Kontaktschrauben im Moment der Funkenbildung? Soll sich der Unterbrecher erst abzuheben beginnen oder welche Distanz soll er erreicht haben, wenn der Kolben auf dem von der Fabrik für die Vorzündung vorgeschriebenen Punkt steht? Warum darf er die Entfernung der Flatinschrauiben 0,4—0,5 mm nicht überschreiten? A. H. in B. Antwort: Der Zündfunken stellt sich in dem Moment ein, in welchem die Kontaktschrauben des Unterbrechers sich voneinander abheben und den Primärstrom unterbrechen. Der Unterbrecher soll sich deshalb auch genau in dem Moment öffnen, in welchem der Kolben die für den Eintritt der Zün- • HUPMOßlLE Nur Original- Bestandfeile ! Sie sind jetzt nicht mehr teurer als Imitationen, machen sich aber doppelt bezahlt. Sämtliche Teile für alle Typen ab Lager lieferbar. Baumherger & Forster, Zürich 1 Telephon 56.848 Zysset Hans, Autoabbruch u. Verwertung v. Bestandteilen BERN-OSTERMUNDIGEN, Tel. 41.172, liefert innert Tagesfrist alles für Ihren Wagen. — Grösstes Lager in Bestandteilen der Zentral- und Westschweiz. — Ein Telephon und Zysset bedient prompt. 11377 Katalog auf Anfrage Beschläge für alle Fahrzeuge Geschmiedete Teile nach Muster oder Zeichnung PAUL KOENIG - ARBON vorm. Fuchs & Co. - Telephon 104 dung vorgesehene Stellung einnimmt. Eine Oeffnung des Unterbrechers um einen Abstand von mehr als 0,4—0,5 mm ist deshalb unerwünscht, weil sonst die Kontaktschrauben beim nächsten Schliessen des Unterbrechers zu stark aufeinander prallen, sich daibei stärker abnützen müssten und Anlass zu einem Vibrieren des Unterbrecherhammers geben chers, des Zündkerzenelektrodenabstandes, des festen Sitzens der Zylinderkopf-Befestigungsmuttern, die Kontrolle der Ventilatorriemenspannung und der Ventilatorschmierung, eventuelles Nachziehen der Wasserpumpenstopfbüchse, ganz leichtes könnten, das seinerseits wiederum bei hohen Motortourenzahlen der Genauigkeit des Zündvorganges abträglich wäre. Andererseits darf man den Verteilerkopfes nach Vorschrift, Erneuern des Oels Schmieren der Dynamo, des Anlassers und des Unterbrecherschraubenabstand auch nicht zu gering im Motor, im Wechselgetriebe und in der Hinterachse, Schmierung der Wagenfedern mit graphit- wählen, weil sonst im Moment des Oeffnens der Primärstrom noch in Funkenform überspringen haltigem Fett oder Graphit-Oel-Präparaten, genaue Kontrolle und Neueinstellung der Bremsen, und so ein rascheres Abbrennen der Kontaktschrauben zur Folge haben könnte. Ausserdem wird bei Beseitigung von eventuellem Spiel in der Lenkung, zu geringem Abstand der Unterbrecherschrauiben Kontrolle des Spiels in den Radnabenlagern, even- auch — wie der Fachausdruck lautet — der Zusammenbruch des Primärfeldes verzögert und damit die Intensität des induzierten Sekundärstromes vermindert. —at— Frage 9180. Fernthermometer. An meinem Wagen Nash Mod. 1931 befindet sich ein Fernthermometer. Es ist ähnlich wie ein Manometer gebaut, aber nur mit einem Kupferdraht am Kühler angeschlossen. Seit ich den Wagen besitze, hat es noch nie funktioniert. Mein Garagist kann sich die Wirkungsweise des Thermometers, auch nicht erklären. Ich möchte Sie anfragen, ob Sie mir bessere Auskunft geben könnten. C. V. in Z. Antwort: Die meisten bei Automobilen angewandten Fernthermometer nützen die Tatsache aus, dass sich eine Flüssigkeit, die erwärmt wird, ausdehnt. An geeigneter Stelle des Motors, z. B. im Verbindungsrohr zwischen dem Zylinderkopf und dem Kühler, ist ein kleiner Flüssigkeitsbehälter eingebaut der mit dem Anzeigeinstrument, einem einfachen Manometer, durch eine dünne Rohrleitung MERCEDES- BENZ Diesel 3-Tohnen-Wirz-Motar-Kipper, Vorführungswagen, 18 Liter Rohöl == Fr. 2.50 per 100 km, 4-Zyl.-Motor, 25/65 PS, mit Schwingungsdämpfer, Bosch- Licht- u. Anlasseranlage, 12 Volt, Berggang, 8 Vorwärtsgänge, 2 Rückwärtsgänge, Vierrad-Oeldruckbremse, Handbremse auf die Hinterräder, Centralchassisschmierung, doppelt gefederte Anhängerkupplung, 7fache Bereifung, zu sehr günstigem im4 Preis abzugeben. Mercedes-Benz-Automobil A.-G., Zürich, Badenerstrasse 119. Tel. 51.693. Zu verkaufen spottbillig: Fiat 503 Limousine, in tadellosem Zustand. Fiat 503 Torpedo, geeignet f. kleine Brücke, erstklassiger Zust. An Zahlung wird event. 5-PS-Elektromotor, 220 Volt, genommen. Anfragen unter Chiffre 145H an die 11367 Automobil-Revue. Bern. Occasion Auto 5-PIätzer, 6 Zyl., Modell 1932, in einwandfreiem Zustand, wird weg. Nichtgebrauch äusserst billig abgegeben. — Auskunft d.: Johann Wälti, Auto- Taxi, Chur. 64715 Weg. Abreise aus Privath. 3"T- HUPMOBILE "»C Limous., 4tür., Zust. wie heu, nur 25 000 km gef., 20 PS, 8 Zyl., Steuern u. Vers, bez., zu nur 3300 Fr. abzugeben, Anschaffungspreis 14 000.-. Laupenstr. Nr. 45, Parterre, Bern. Tel. 29.757, 64714 in Verbindung steht. Dehnt sich die Flüssigkeit beim Warmwerden des Motors aus, so kommt sie in dem geschlossenen System unter erhöhten Druck zu stehen, und dieser erhöhte Druck kann dann unter dem Zeiger des Manometers als « Temperatur » abgelesen werden. Wir vermuten stark, dass es sich auch in Ihrem Fall um ein solches Fernthermometer handelt und dass der « dünne Kupferdraht », von dem Sie sprechen, in Wirklichkeit eine dünne Kupferrohrleitung darstellt. Diese Leitung muss in jedem Fall deshalb besonders dünn ausgeführt werden, damit sie nicht auch ihrerseits auf Wärmeeinflüsse reagiert. Die Funktion eines solchen Fernthermometers setzt natürlich voraus, dass das Leitungssystem absolut dicht ist. Prüfen Sie also auch bei Ihrer Anlage alle Verbindungsstellen genau nach. -at- Frage 9181. Wartung nach 12000 Fahrkltometern. Welche Teile eines Personenautomobils mit einer Fahrtleistung von 12,000 km müssen fachtechnisch nachgeprüft werden? Es handelt sich um einen amerikanischen Wagen 1932, welcher bis jetzt zwei Jahre ohne nennenswerte Störungen und Reparaturen gelaufen ist. H. S. in A. Antwort: 12,000 km bedeuten für einen modernen Wagen erst eine verhältnismässig geringe Arbeitsdauer. Grössere Instandsetzungen und Ueberholungen sollten deshalb noch nicht erforderlich sein. Die nachfolgend aufgeführten Massnahmen haben deshalb mehr den Charakter von Kontrollen. Es sind das: Das Nachziehen aller Verschraubungen an der Karosserie, am Chassis und am Motor, das Nachprüfen der Ventileinstellung, der Einstellung des Zündungsunterbre- ZÜRICH 28.122 tuelle Nachstellung, Kontrolle, eventuelle Schmierung des Kupplungdrucklagers, Kontrolle der Auspuffleitung auf genaue Abdichtung, Reinigung des Vergasers, Nächprüfung des Batterie-Säurespiegels und der Säurekonzentration, Reinigung der Batterie-Anschlussklemmen, Kontrolle der sichtbaren Kabelverbindungen und Anschlussstellen, Prüfung des Luftdruckes in den Reserverädern und Schmierung der Türschlösser und Türscharniere. -at- Anfrage 445. Unfall auf einer Lernfahrt. Ich war mit meinem Fahrlehrer, der neben mir als Begleiter sass, auf einer Uebungsfahrt begriffen. Die asphaltierte Strasse war infolge Regenfall glatt. Beim Ueberholung eines Velofahrers und nachherigem Ausweichen, d. C guterhaltenes 64493 Citroen Cabriolet Modell B14, 8 PS, 4-PL, Gangloff-Karosserie, Koffer, 6fach bereift, zirka 48 000 km gefahren, mit fast neuen Kolben, maschinell in bestem Zustande, z. Preise von Fr. 1550.—. Telephon 22.460, Baden. U*"- Zu verkaufen " 696 Kleinauto HILLMAN, Mod. 1932, 4- plätz. Limousine, 6 St.- PS, wenig gefahren, in sehr gutem Zustand, ausgezeichneter Bergsteiger, Schiebedach, blaue Lederpolsterung, zum Preise v. Fr. 2600.— gegen Kassa. Offerten unter Chiffre Z 3088 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. chreibe uns, wohin Deine ', Reise geht und wir schicken Dir was Du brauchst, um Dich zurechtzufinden HALLWAG BERN Wagen ins Schleudern und stürzte in den Strassengraben. Personen wurden keine verletzt. Es entstand lediglich Sachschaden am Auto des Fahrlehrers. Wer ist nun schadenersatzpflichtig, der Fahrlehrer, d. h. Inhaber der Führerbewilligung und des Autos oder der Schüler? Ein schriftlicher Fahrschulvertrag wurde nicht abgeschlossen. H. F. in G. Antwort: Zwischen dem Fahrschüler und dem Fahrlehrer besteht ein Auftragsverhältnis. Der Fahrschüler ist Auftraggeber, der Fahrlehrer Beauftragter. Der Vertrag ist an keine besondere Form gebunden und bedarf daher der Schriftlichkeit nicht. Sowohl den Fahrlehrer als auch den Fahrschüler treffen Sorgfaltspflichten. Der Fahrlehrer darf seinen Schüler erst dann auf verkehrsreichen Straesen fahren lassen, wenn derselbe über das entsprechende Können verfügt. Der Fahrschüler kann u. E. nur dann zur Verantwortung 1 gezogen werden, wenn er die Anleitung seines Lehrers gröblich missachtet hat. In Ihrem Fall hätte der Fahrlehrer wohl in Anbetracht der nassen und daher glatten Strasse zum Rechten 6ehen sollen, und wir glauben, soweit wir nach Ihren Angaben überhaupt ein Urteil abgeben können, nicht, dass Sie für den entstandenen Sachschaden verantwortlich gemacht werden können. * Der Kraftfahrzeug • Mechaniker. Praktischer} Leitfaden für Kraftfahrzeug-Reparaturwerkstätten, von Ob.-Ing. E. Mayer-Sidd, München. Mit 310 Seiten, 369 Abbildungen und vielen Tabellen. Kartoniert RM. 18.—, in Ganzleinen RM. 21.50. Union Deutsche Verlagsgesellschaft, Zweigniederlassung! Berlin SW 19. Der Motorfahrzeug-Mechaniker liebt keine lang-*, atmigen Theorien. Darum hat der Verfasser, der* 1 über jahrzehntelange Erfahrungen auf allen Gebieten der Fahrzeug-Mechanik und des Reparatur-' wesens verfügt, das Buch ganz auf die Bedürfnisse der Praxis eingestellt. In den leichtfasslichen Text hat er überall der Praxis entnommene Reparaturbeispiele eingeflochten. Der Inhalt ist in die Hauptabschnitte Baulich» Anlage und Anordnung der Reparaturwerkstatt, technische Ausrüstung einer Motorfahrzeug-Reparaturwerkstatt, spezielle Materialienkunde, Kalkulation im Reparaturgewerbe, das Ersatzteillager, allgemeine Reparaturpraxis und einen Anhang mit Tabellen und Zahlen gegliedert. Zur Bearbeitung der einzelnen Gebiete wurden zum Teil bekannte Autoritäten beigezogen, so Dr. G. F. Dierfeld für> die Behandlung der Werkstatt-Ausrüstung. Unterdem Kapitel «Allgemeine Reparaturpraxis» ist gan*. besondere Bedeutung der Behandlung der verschjcl denen modernen Bremssysteme, vorwiegend auch der amerikanischen Bremsen, eingeräumt. Auch sonst geht der Verfasser auf vielen Gebieten mit einer Gründlichkeit in die Materie ein, die bisher kaum ihresgleichen hatte. Als Beitrag zur Verliefung des weltumfassenden Wissens, das ein guter Automobilmechaniker haben muss, ist das Buch zweifellos von grossem Wert. -7- Ein unverwüstliches Kombimöbel, das Sie nach Ihrem Bedarf aufbauen und erweitern. UnserPreis wird Sie überraschen Verlangen Sie Prospekt von: Zylinderblöcke werden von Groß-Zürich gratis abgeholt I Sie bestellen am besten Bfidhevl tm «d* Ocdnung) Sauber geordnet In beliebig einteilbaren Schubladen bewahrt die grossen und kleinen Teile, wie Werkzeuge, Ersatzteile, Schrauben, Muttern Metall -Werkstatt-Schrank H. Gertsch & Co.; Zürich-Oerlikön Telephon 68.090 Berninaplatr Modernes Zylinder-Schleifwerk E. GASSLER Würen!o8 (Aargau) TELEPHON 35.146 NO 73 xiuf. Meutern Raum) -Ersatzteile bei uns Nur Originalteile, grösstes Lager Bestellung prompt v. 7 Uhr bis 22 Uhr Th.Willy, offiz. Fordvertretung, Luzern. Tel.22.235

N° 73 - 1934 AUTOMOBIL-REVUL 13 PEKCY WIEDMEB GARAGE MODERNE seit 1910 Original- Oberschmieröl Das Produkt siebenjährigen Forschens des Bulck-Ingenieurs Desmond. Bewirkt geräuschlosen, weichen Motorlauf. Behebt Ventil-, Russ- und Kolbenstörungen. A. BLAETTLER-SCHENKEL, OBERLEIMBACH-ZÜRICH 21 EINZELBOXEN EIGENE Autoservice . Pneumatiks . . . Reparatur-Werkstatt Grosstankanlage mit elektr. Betrieb A""S GROSSE EINSTELLHALLE Wagen waschen Wagen schmieren Oelwechsel Batterie-Service Hochdruckreifen Ballonreifen Niederdruckreifen aller ersten Marken Neuprofilieren, Vulkanisieren Neulagerung von Motoren Liefern und Einpassen von neuen Kolben für Ventilund Schiebermotoren Standard-Benzin Esso Alle Marken-Oele AUTOFAHRSCHULE - TAG- und NACHTDIENST Aeschengraben 13 — Telefon 24.800 — Telegramme: Percy Basel 7pl. Limousine 13 PS 1931, prima Zustand, Fr. 3800 — Mercedes-Benz-Automobil A.-G., Zürich, Badenerstrasse 119. Tel. 51.693. Zu verkaufen AMILCAR Wegen Todesfall günstig zu verkaufen sehr sorgfältig gefahrener 64731 Modell 29, Cabriolet, 2/3- Modell 1930, 8 Zylinder, 6-Plätzer, in tadellosem plätzig, 6,47 St.-PS, revi-Zustandediert, in gutem Zustande, Frau Bauer-Schwarz. Zofingen. Telephon 81.324. 64731 event. Tausch an geschl. 4-Plätzer, nicht über 10 PS. — Offerten an Zu verkaufen P. Heuberger, Elektro- Garage, Rorschach. 64723 2 seltene Occasionen ! F" Zu verkaufen "*C 1 Wagen BUICK, 1933, 22 PS, mit 4/5plätzigem Schweiz. Cabriolet (Langenthal), erst 3000 km gefahren. 64726 Wagen Willys-Knight, 1933, 21 PS, 4/5plätz. Limousine, 4türig, erst 3800 km gefahren. Beide Wagen sind noch wie neu und werden zu Ichleuderpreis abgegeben. Stets gute Occasionen ! Adler-Vertr.: E. Kuhn, Autos, Wil (St. Gallen). Zu verkaufen Chevrolet 2,3001, Kompressor, Sportwagen 2/3-Plätzer, in einwandfreiem Zustande, ca. 34 000 km gefahren, neu revidiert, zum Spottpreise von Fr. 5000.—. Offerten unter Chiffre 64665 an die Automobil-Revue, Bern. Plymouth 1933 wie neu, 16 PS, 4/5 PL, 4türig, Luxus-Lim., nur 17 000 km gefahren, wegen Aufgabe der Reisetätigkeit. Preis Fr. 4500.— netto Kasse. 64725 Schuhfabrik Kreuzungen A.-G., Kreuzungen. Chevrolet Modell 1931 Coupe 2-4pl. OAKLAND Limousine 6 Zylinder, Modoll 1929, in tadellos.-Zustand, um- sehr preiswert zu verkaufen, Zustand wie neu. — Preise abzugeben. 64730 ständehalber zu günstiRcm Auskunft durch Postfach 10568 Lieblich & Co., Solothurnerstr. 50, Nr. 7617, Basel 1. Basel. Günstige Occasionen! 2 Tonnen, gut erhalten, 1 FIAT-TAXI, Limousine, 7/8-Plätzer, 6 Zylinder, dagegen kaufe gut erhaltenen oder neuen 1 CHRYSLER-PLYMOUTH, Sedan, 4/5-Plätz., 4 Zyl., 12,8 PS 1930, rev., in neuem Zust., Fr. 3SC0.— 14 PS, hydr. Oeldruckbremsen, Gar., Fr. 1GG0.— SAURER 1 OPEL, Limo-us., Luxe mit Ciel ouvert, 6 Zyl., 9 PS, Mod. 1931/32, wenig gef., wie neu, Fr. 2300.— Rohöl 1 CHRYSLER-DE SOTO, Sedan, 4/5-Plätzer, 6 Zyl., der mit Holzvergaser. 14 PS, 1929, revid., hydr. Oeldruckbremsen, mit Offerten unter Chiffre Garantie, Fr. 2200.— 64720 an die 1 PONTIAC, Coach, 4/5-Plätzer, 6 Zyl., 15 PS, Automobil-Revue, Bern. 1929, Fr. 900.— 1 ALFA ROMEO, 16 PS, rassiger Wagen, geeignet 2plätz. für lange Ladebrücke, ca. 2,20 Meter. 1 CADILLAC, 26 PS, 8 Zyl., geeignet für Abschleppwagen, Fr. 400.— CABRIOLET 1 CADILLAC, 8-Plätzer, offen, m. Glasseitenscheiben und Vierradbremsen, gut erhalten, geeignet für PEUGEOT 201 Postkurs etc., . Fr. 800.— n prima Zustand u. we-nig gefahren, Fr. 2300.— Plätzer, Mod. 1928, wie neu. BUICK MASTER, 22 PS, Limous., geeignet für 7- netto Kassa. 1 FIAT 509, 2-Plätzer, 1928, 5 PS, Fr. 450.— Anfragen unter Chiffre Nehme neueren LASTWAGEN, 1% Tonnen, in 4517 an die 11199 Tausch. 64721 Automobil-Revue, Bern. H. EGGENBERGER, Garage, BERNECK. Zu verkaufen an Hauptverkehrsstrasse Thalwil-Glarus und Chur vollbeschäftigte Auto-Reparaturwerkstätte mit Garage und Mietfahrten Sehr gute Lage, direkt am Eingang eines grossen Industrieortes. Grosser Verbrauch in der besteh. Tankanlage. — Offerten an Besitzer mit Angabe mit mech. Reparaturwerkstätte, da in der Umgebung der möglichen Anzahlung unt. Chiffre Z 3087 an die 64694 von 5—6 km ohne Konkurrenz. —• Reflektanten belieben Offerten einzureichen unt. Chiffre 64733 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. Aus Automobil-Revue, Bern. Privathand zu verneueres W0HN- LUGANO kaufen HAUS mit moderner 6 *' 13 Auto-Reparaturwerkstätte und Boxen, an verkehrsreichst., existenzfäh. Lage (in Hauptort, direkt an •Durchgangsstrasse Zürich- Gotthard-Luzern). Anzahl. 25-30000 Fr. Anfragen unter Chiffre F 36500 Lz an Piihlirftnc I iiT«i*n ! Grosses, schönes Haus zu verkaufen Zu verkaufen zwischen grösseren, gutbevölkerten Ortschaften geleg. Liegenschaft direkt an drei internationalen Verkehrsstrassen anstossend, versehen mit eigener Wasserkraft und Elektrisch. Dieselbe würde sich sehr gut eignen für Errichtung einer grösseren Auto-Garage Zu verkaufen in verkehrsreicher Lage des Kts. Aargau (Hauptstr. Olten-Bern), gut eingerichtete AUTO-GARAGE beim Bahnhof. — Auskünfte bei Studio Legale mit Reparaturwerkstätte, Laden, Wohnung u. gross. Garten. Wäre auch sehr günstig für Schlosser, da Riva, Via Pretorio 7, Lugano. 64728 kein solcher im Ort. (Eig. Benzintank.) Preis sehr vorteilhaft. — Anfragen unter Chiffre 64602 an die A II4A»« Ant I. Dflimn D man 1 BERNA 5 Tonnen Dreiseiten-Kipper, Jahrgang 1929, 4-Zyl.- Benzinmotor, 70 eff. PS, ganzer Wagen fabrikrevidiert; 1 BERNA 5 Tonnen Normal-Lastwagen, Jahrgang 1930, mit 6-Zyl. - Deutzer-Diesel- Motor, Brückenlänge 4,6 m 64693 zu sehr interessanten Preisen, sofort oder nach Vereinbarung, zu vor kaufe n. Anfragen von Selbstkäufern erbeten unter Chiffre Z 3085 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. Wenn Sie einen Occasionswagen anschaffen müssen, dann stellen Sie an denselben ganz bestimmte Anforderungen, und zwar in verschiedener Hinsicht: Geschwindigkeit, Benzinverbrauch, Platzzahl, Tragkraft, Bergsteigefähigkeit, allgemeiner Zustand, Preis, Betriebskosten usw. Je mehr Angebote Ihnen zur Verfügung stehen, desto mehr haben Sie Aussicht, gerade den Wagen zu finden, der Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen in allen Punkten entspricht. Es lohnt sich darum immer, ein Kaufgesuch in der „Automobil - Revue" erscheinen zu lassen, denn inäez