»feine adressen – finest« – Tübingen 2 18

schwarzerverlag15

Automobile: Aston Martin · Interview: Dominik Kuhn · Luxury: Inspirations · Culture: Marc Chagall in Bilbao

6,00 , 9 sfr | 37. Jahrgang

since 37 years

EDITION

I/2018

Reutlingen / Tübingen / Zollernalb

anzeige

10 JAHRE

Automobile: Aston Martin · Interview: Dominik Kuhn

Luxury: Inspirations · Culture: Marc Chagall in Bilbao

w w w . f e i n e a d r e s s e n . d e


Liebe Leserinnen,

liebe Leser,

Glückwunsch zum neuen Premium-Magazin von

Herausgeber Thilo Höpfl. Die Power-Region

Reutlingen/Tübingen/Zollernalb benötigt Austausch,

Selbstbewusstsein und gesellschaftliche Eleganz!

Ein Premium-Magazin, das lebendig und spannend

von außergewöhnlichen Menschen, Unternehmen und

Institutionen berichtet. Und die dabei nicht unterschiedlicher

sein könnten, aber eines gemeinsam haben:

die Leidenschaft, mit denen sie sich schönen, wichtigen

und spannenden Dingen widmen. Beispielsweise der

Reutlinger Dominik Kuhn, der unseren sympathischen

Dialekt über die Landesgrenzen hinaus trägt.

Oder die Stiftung »Hilfe für kranke Kinder« der

Uniklinik Tübingen, die seit nahezu zehn Jahren kranken

Kindern und deren Familien das Leben erleichtert.

Auch Lifestyle, Gesundheit, Kulinarik, Kultur, Mode

und Sport kommen nicht zu kurz. Das Magazin gibt

Einblick in interessante Dienstleistungen, stellt Produkte

vor und eröffnet Ausblicke auf besondere Orte. Und

hat beim Blick über den Tellerrand hinaus das Wesentliche

im Fokus: unsere Gegend, deren Menschen sowie

deren Unternehmen und das, was sie leisten.

Als Mittelständler, Politiker und Hochschullehrer

begrüße ich es sehr, dass sich Themen, Menschen und

Angebote unserer einzigartigen Region jetzt in einem

hochwertigen Umfeld präsentieren können. Ich wünsche

Thilo Höpfl und seinem Team gutes Gelingen

und Ihnen als Werbepartner der Feinen Adressen einen

nachhaltig guten Geschäftserfolg. Ihnen, liebe Leserinnen

und Leser, viel Freude beim Schmökern in der

Erstausgabe und beim Entdecken der Region und ihrer

Menschen.

Glück auf!

Prof. Dr. Helmut Haussmann


Wilhelmstraße 123 • 72764 Reutlingen

Tel. +49 7121 9372 0 • www.depperich.de


INSIDE

a regional

finest news

6 a-9 a

»Dodokay« mehr als ein schwäbisch sprechender Comedian

Aston Martin

Mey Geberalbau: Sportsponsoring

Inspirations

Travel

© Foto: Markus Niethammer

© Fotos: Ralph Koch

© Foto: Pressefoto Ulmer

© Foto: Daimler AG

© Foto: Joel I Castaneda

finest automobile

Aston Martin

finest interview

Peter Prange Tübingens

erfolgreichster Schriftsteller

Dominik Kuhn mehr als ein

schwäbisch sprechender Comedian

finest lifestyle

Fotograf Ralph Koch

finest sport

Mey Generalbau Triathlon,

Tübingen

Pelagro: außergewöhnliche Bikes

finest health

Erfolgreiche Burnout-Prävention

mit Dr. Horst Reckert

impressum

b international

finest luxury

finest inspirations

finest interview

Peter Schoppmann, Regio nal

Director Germany Rolls-Royce

Motor Cars

finest travel

finest culture

Ausstellung Marc Chagall

in Bilbao

Exhibition Marc Chagall in Bilbao

finest editorial

Plastik Die Todesursache

in den Weltmeeren

Plastic the killer in the world’s oceans

14 a

35 a-37 a

38 a-39 a

24 a-25 a

52 a-53 a

54 a

57 a

66 a

4 b

16 b - 17 b

28 b - 40 b

41 b

48 b

Liebe Leserinnen und Leser,

diese Eingangszeilen zur ersten Ausgabe

von Feine Adressen Reutlingen/Tübingen/Zollernalb

zu schreiben, davon habe

ich schon lange geträumt. Doch was genau

lässt einen Diplom-Marketingmann mit

Stationen im Key Account Management,

im internationalen Sportsponsoring und

der Finanzberatung noch träumen?

Nun, es ist die Tatsache, dass genau Sie

diese erste Ausgabe in Händen halten. Dass

dadurch die Verbindung von Menschen

und Unternehmen möglich wird.

Meine Leidenschaft ist, durch mein Netzwerk

als Brückenbauer und Kontakt-Ermöglicher

am Erfolg anderer mitzuwirken.

Und Sie, liebe Leserinnen und Leser, dabei

gut zu unterhalten.

Nur wenn jeder vom anderen weiß, dass

es ihn gibt, kommen Gespräche, Ideen und

letztlich Austausch zustande. Und das gilt

für schöne Dinge, gute gemachte Produkte,

zuverlässige Dienstleistungen und kompetente

Beratung durch großes Know-How.

Unsere Gegend verfügt geradezu über

ein Meer an feinen Adressen. Von kleinen

innovativen Start-Ups über »Hidden

Champions « bis zu Global Playern. Von

Weltmeistern im Zaubern über schwäbische

Comedians bis hin zu international

erfolgreichen Sportlern. Ganz zu schweigen

von den vielen landschaftlichen » Geheimtipps

« sowie kulinarischen und kulturellen

Locations.

Lassen Sie sich inspirieren und den Funken

auf sich überspringen, was es hier noch

alles zu sehen und zu erkunden gibt. Nehmen

Sie Kontakt auf. Gehen Sie hin. Entdecken

Sie unsere schöne Region mit den

Feinen Adressen Reutlingen/Tübingen/

Zollernalb. Ich wünsche Ihnen hierzu viel

Muße und Freude!

Herzlichst, Ihr

Thilo Höpfl

© Foto: Ralph Koch


6 a | finest news

Zum 19. Mal: Open Air

Kino im Spitalhof

Vom 7. bis 19. August laden Gerhard Steinhilber und Klaus

Kupke zum Open Air Kino der Stadt Reutlingen ein. In

diesem Jahr zeigt sich das pittoreske Fachwerk des Spitalhofs im

neuen Glanz und schafft damit wieder eine einmalige Atmosphäre.

Traditionell setzen die beiden Macher wieder auf Streifen

jenseits des Mainstreams und haben eine ganze Reihe von

unterhaltsamen, anregenden, komischen und spannenden Filmen

ausgesucht. Mit dabei sind auch zwei Filme, die hier in der

Region entstanden sind. Freuen können sich Kino-Fans über

Frieder Scheiffeles Werk »Do goht dr Doig« am 9. August. Hierzu

wird die Schauspielerin Monika Hirschle anwesend sein und

dem Publikum Fragen zum Film beantworten. Also jede Menge

Lokalkolorit. Und bei Dominik Kuhns schwäbischer Version

von »Dr. Mabuse« am 15.8. gibt es sicher genug zu lachen.

ZauberComedy-Show

»Glücksmomente« von und mit

Junge Junge!

65. Weltmeisterschaft

Mercedes-Benz-Niederlassung sponsert

Weltmeisterschaft

Am 1. und 2. September 2018 wird die 65. Weltmeisterschaft

im Leistungspflügen auf dem Hofgut Einsiedel

des Hauses Württemberg in Kirchentellinsfurt bei

Tübingen ausgetragen. Neben den Wettkämpfen im Stoppel-

und Graspflügen, bei dem die Teilnehmer ihr handwerkliches

Geschick unter Beweis stellen müssen, wird den

Besuchern aus Nah und Fern mit Unterstützung zahlreicher

Sponsoren, darunter auch die Mercedes-Benz Niederlassung

Reutlingen-Tübingen, ein attraktives Rahmenprogramm

mit vielen Höhepunkten geboten. Insbesondere für

Familien mit Kindern gibt es spannende Attraktionen. Für

Gruppen gibt es die Möglichkeit, individuelle Sonderpakete

zu buchen.

www.weltpfluegen2018.de

Ausgezeichnetes Schlafsystem

Wie man sich bettet,

so liegt man!

Mitte Juni feierten JUNGE JUNGE! im Renitenztheater

Stuttgart erfolgreich die Premiere ihrer neuen

ZauberComedy-Show »GLÜCKSMOMENTE«. Die beiden

Brüder und Weltmeister der Magie beide aus Reutlingen

zeigen dem Publikum, dass Magie voller Emotionen, Humor,

Überraschung und Glück sein kann. Dank ihrer Gabe, Menschen

auf der Bühne zu verzaubern, ziehen sie durch die ganze

Welt. An den Erfahrungen, die sie gemacht haben, lassen sie

ihr Publikum teilhaben und gewähren dabei Einblicke in ihr

Privatleben. Alles hat einen tieferen Sinn, der mit viel Humor,

Wortwitz, charmantem Lächeln und einer brillanten Bühnenshow

daherkommt. Ein Abend voll magischer Glücksmomente!

Weitere Informationen unter: www.jungejunge.com

THE LABEL ›GERMAN DESIGN AWARD 2017 SPECIAL MENTION‹

GUIDELINES FOR USE

Komfort und Design diese beiden Elemente vereint das

mit dem »German Design Award Special« ausgezeichnete

und von der schwäbischen Matratzenmanufaktur Groll

entwickelte Schlafsystem iflex, welches sich jederzeit und interaktiv

an die Schlafposition anpasst. Bei der Entwicklung stand

an erster Stelle, dass Menschen mit iflex schnell einschlafen, gut

durchschlafen, entspannt aufwachen und fit in einen neuen Tag

starten,« erklärt Geschäftsführer und Inhaber Ulrich Schwenk.

»Unsere Kunden bestätigen uns immer wieder, dass wir diese

Entwicklungsziele erreicht haben, worauf wir bei Groll besonders

stolz sind.«

www.groll-schlafsysteme.de


finest news | 7 a

Hotelier des Jahres

Special Award geht an Ernst Fischer vom Landhotel

Hirsch Bebenhausen

Ehrenvolle Auszeichnung für Ernst

Fischer: Der frühere, langjährige

BTW-Vizepräsident und DEHOGA-

Ehrenpräsident erhielt in Berlin den

»Special Award« beim Hotelier des Jahres

für sein Lebenswerk: »Es gibt wenige,

die sich mit einem solchen Elan

und einer derartigen Leidenschaft für

das Gastgewerbe einsetzen und dabei

so viel erreicht haben wie der gelernte

Koch. Dabei ist Ernst Fischer immer

Mensch geblieben«, sagt der Juryvorsitzende

Rolf Westermann in seiner

Begründung. Seit mehr als 45 Jahren

ist Fischer ehrenamtlich für den

DEHOGA tätig. Von 2001 bis 2016

war er Präsident des DEHOGA Bundesverbandes,

seither ist Ernst Fischer

DEHOGA-Ehrenpräsident.

www.landhotel-hirsch-bebenhausen.de

25

IHR SPEZIALIST FÜR

SPORTWAGEN

YOUNGTIMER

OLDTIMER

MEHR ALS 25 JAHRE

ERFOLGREICH!

Fach- und Führungskräftemangel?

mcquadrat Personalconsulting setzt auf Empfehlungen und

moderne Technik

Viele klein- und mittelständische

Unternehmen in unserer Region

klagen über Fach- und Führungskräftemangel.

Auf das Suchen und Finden

dieser gefragten Arbeitnehmer-Gruppe

haben sich Ralf Wehrle und Christian

Kühnle, Gründer und Geschäftsführer

der Tübinger Personalberatung, spezialisiert.

Die beiden haben nun ein Webbasiertes

Portal entwickelt, bei welchem

Mitarbeiterempfehlungen im Fokus

stehen. Denn davon sind die beiden

aufgrund ihres Know-hows überzeugt

sind mit Prämien kombinierte Empfehlungen

ein sehr erfolgreicher Weg, um

qualifiziertes Fachpersonal zu rekrutieren.

Häufig werden diese Empfehlungen in

Unternehmen aber nicht systematisiert

und professionell organisiert. Genau diese

Systematisierung und Organisation leistet

das entwickelte Portal. Weitere Infos unter

www.mcquadrat-personalconsulting.de.

WIR ERÖFFNEN

DEMNÄCHST IN

REUTLINGEN UNSEREN

NEUEN SHOWROOM.

Die Geschäftsführer Christian Kühnle und Ralf Wehrle

REUTLINGEN

Konrad-Adenauer-Str. 92

PFULLINGEN

Marktstraße 195

dgautomobile@web.de

dgautomobilegmbh.de


8 a | finest news

Vorhang auf zum ...

27. Tübinger Sommernachtskino vom

19. Juli bis 8. August!

Der wodtke-Kaminofen Stage

... schreibt weiter an seiner Erfolgsgeschichte:

»Winner 2018 - German Design Award!«

Im Alten Schlachthof in Tübingen ist wieder das Sommernachtskino

zu Gast und präsentiert auf großer Leinwand

und in unvergleichlicher Atmosphäre neben wunderbaren Arthouse-Filmen

und einigen Blockbustern auch wieder zahlreiche

Besonderheiten. Zum krönenden Abschluss der Saison wird

den Zuschauern der Gute-Laune Film des Jahres »Mamma

Mia 2-Here we go again« serviert - mit Live-Performance der

Dancing Queens. Die Sofa-Lounge ist in diesem Jahr erstmals

überdacht und in den vorderen Reihen können Cineasten die

Filme in Liegestühlen genießen. Zum »Warm-Up« trifft man

sich ab 20 Uhr im Biergarten des Schlachthofs und lässt sich

leckere Speisen und Cocktails schmecken. Das Programm finden

Sie auf www.sommernachtskino.de

Technische Innovationen wie die HiClean-Filter Technik

geben Antwort auf die Feinstaub-Diskussionen.

Verbrennungs-Optimierung und Effizienz-Steigerung

optimiert durch seitliche Wärme-Speicherung und als

Option mit Speicher-Aufsatz. Eine hohe Qualität schafft

Vertrauen und langfristige Freude bereits jetzt hat der

Kaminofen Stage den Status einer Design-Ikone.

Christiane Wodtke, geschäftsführende Gesellschafterin, und Markus

Kemen, CDO und Leitung Vertrieb und Marketing.

Quelle: Rat für Formgebung. Foto: Lutz Sternstei

10 jähriges Jubiläum: Schöne Beine:

freuen Sie sich mit Engel & Völkers

in Tübingen!

mit drei verblüffenden Tipps die Beine

sichtbar straffen!

Am 1. August 2008 hat die D. & P. Helmle Immobilien

GbR den Tübinger Standort von Engel & Völkers

Residential übernommen. Petra und Dietmar Helmle

freuen sich deshalb gemeinsam mit ihrem Team, dass sie

gemeinsam in den letzten 10 Jahren zahlreiche Verkäufer,

Käufer und Geschäftspartner durch einen erstklassigen

Immobilienservice überzeugen konnten. Immobilienverkäufer

und Immobiliensuchende erhalten am Standort in

der Tübinger Jakobsgasse 8 ein kleines Jubiläumspräsent.

Tel. 07071.407880 oder tuebingen@engelvoelkers.com

www.engelvoelkers.com/de-de/tuebingen

Für kurze Zeit bietet der Fitness- und Gesundheitsclub

MAPET jetzt das kostenlose E-Book »Schöne Beine

Die drei Geheimnisse für glatte und straffe Beine« an.

Mit diesem Programm schaffen es figur- und körperbewusste

Damen in nur fünf Wochen, ihre Beine durch strafferes

Bindegewebe und Reduktion von Orangenhaut zu ihrem

»Lieblingsaccessoire« der Sommer-Saison zu machen! Den

Download zum E-Book finden Sie als feine-adressen-

Leserin exklusiv unter:

www.schoene-beine-programm.de/mapet-ebook/


finest news | 9 a

Tennisclub Hechingen

Bereits zum 21. Mal richtet der Tennisclub

Hechingen die »boso Ladies Open« aus.

Acura Kliniken

... punkten mit Menschlichkeit und

Weiterempfehlung

Das mit 60.000 US-Dollar dotierte Weltranglistenturnier

findet vom 5. bis 22. August 2018 in der

Clubanlage am Weiher statt und ist zwischenzeitlich zum

größten Damenfreiplatzturnier in Baden-Württemberg

avanciert.

Das wieder hochkarätige Teilnehmerinnenfeld, ein tolles

Rahmenprogramm und ein landschaftlich einmaliger Austragungsort

sind Garanten, dass das Turnier auch in diesem

Jahr wieder zu einem absoluten Zuschauermagnet wird.

www.tchechingen.de

In wunderschöner Umgebung befinden sich die

ACURA Kliniken in Albstadt, die spezialisiert sind auf

die Bereiche Endoprothetik, Unfallchirurgie und Orthopädie

sowie Geriatrische und Orthopädische Rehabilitation.

Mit über 600 Gelenkersatz-Operationen pro Jahr gehört

sie zu den führenden Kliniken in der Region.

Der besonders menschliche Umgang mit den Patienten

ist der Klinik ein besonderes Anliegen. Eine Weiterempfehlungs-Quote

von 95% spricht eine deutliche Sprache.

www.acura-kliniken-albstadt.com

Foto: ©Robert Kneschke - stock.adobe.com

Symbiose von Kultur

und Kunst

In der ehemaligen Textilfabrik Pausa in Mössingen, wo

früher HAP Grieshaber, Panton und Baumeister aktiv

waren, veranstaltet die Stadt mit dem Theater Lindenhof ab

14. September den Kulturherbst. Gezeigt werden Produktionen

wie Global Player und Brassed Off. Das Pausa-Areal

im Bauhaus-Stil wird immer mehr zum Kulturraum und

beherbergt inzwischen Bücherei, Ausstellungsraum und

Café. Im Sommer 2019 sollen 100 Jahre Pausa - 100 Jahre

Bauhaus groß gefeiert werden.

www.theater-lindenhof.de, www.zollernalb.de


44 10 a | finest business title anzeige

10 Jahre Golfclub Schloss Kressbach

Der wunderschön gelegene Golfclub Schloss Kressbach feiert in diesen Tagen sein 10-jähriges Jubiläum.

Grund genug für die Feinen Adressen darüber zu berichten, um ihren Lesern den Golfsport und den

Club etwas näher zu bringen.

Gerhard Beck ist ein angenehmer Zeitgenosse, der viel

Ruhe ausstrahlt. Als Geschäftsführer des Golfclubs

Schloss Kressbach ist Ruhe eine positive Eigenschaft, die man

auch beim Golfen braucht. Auf seine ruhige Ausstrahlung

angesprochen, lacht Beck: »Das täuscht manchmal. Denn mein

Team und ich haben mehr zu tun als man auf den ersten Blick

vielleicht sieht.« Und beginnt im Anschluss mit seiner Aufzählung:

Turniere organisieren, Handicaps verwalten, Restaurantplanung,

Buchhaltung, Events auf die Beine stellen, Marketing,

die Greenkeeper einweisen, Mitgliederpflege... die Liste der

Aufgaben ist fast länger als seine Golfanlage.

Diese besteht aus einem 18-Loch-Meisterschaftsplatz,

einem öffentlichen 9-Loch-Platz und einer Driving Range

zum Üben. Doch schön der Reihe nach: bei all seinem Tun

wird Gerhard Beck von seiner Clubmanagerin Martina Müller

und einem Rezeptionsteam von vier jungen Damen unterstützt,

welche die Mitglieder und Gäste im Golfclub immer

mit einem freundlichen Lächeln begrüßen. »Wir haben hier

im Club 1.050 Mitglieder Tendenz steigend, weil wir keinen

Aufnahmestopp haben«, erläutert Clubmanagerin Müller.

Clubmanagerin: Martina Müller, Geschäftsführer: Gerhard Beck


44 a | finest business

»Getragen von erfreulichen Sympathie- und Akzeptanzwerten

unseres Clubs kommen noch circa 3.000 Gastspieler pro

Saison, welche das schöne Spiel auf unserer herrlichen Anlage

genießen!«

»Schönes Spiel« das wünscht man sich als Golfer/in vor

dem ersten Abschlag. Und selbiger bietet in Kressbach schon

das erste Highlight: majestätisch liegt die Burg Hohenzollern in

Blickrichtung. Der Meisterschaftsplatz orientiert sich im Design

an den anspruchsvollen Plätzen der USA. Große, modellierte

Grüns, von zahlreichen Sandbunkern bestens verteidigt, sind ein

Markenzeichen des Platzes. Ein weiterer Höhepunkt ist zweifellos

Bahn 17, ein spektakuläres Par 3, bei dem es einen 150 Meter

breiten See zu überwinden gilt.

Mit einer Gesamtlänge von 6.691 Meter ist der Platz der

längste in Baden-Württemberg. Wohl dem, der nicht nur

Abschlag, Pitch, Chip und Putt beherrscht, sondern auch noch

gut zu Fuß ist. »Nach einer kompletten 18-Loch-Runde weiß

ich, was ich getan habe. Von wegen Rentner-Sport!«, berichtet

das aus Schottland stammende Clubmitglied Alister Davidson

mit einem schelmischen Grinsen. Und fügt begeistert hinzu:

»Obwohl ich aus dem Ursprungsland des Golfens komme und

schon viele, tolle Plätze gespielt habe: unser Platz fasziniert und

fordert mich seit Jahren immer wieder aufs Neue.«

Wem der Meisterschaftsplatz zu lang oder weil er Anfänger

ist noch etwas zu anspruchsvoll ist, spielt den öffentlichen

9-Loch-Platz. Dieser ist ideal zum Üben oder zum Spielen,

wenn man einmal nicht so viel Zeit hat.

Egal, ob 9 oder 18 Löcher das 19. Loch gehört zum Golfen

genauso dazu wie ein missglückter Schwung. 19. Loch? So

wird in Golferkreisen das Club-Restaurant genannt, bei welchem

man trefflich über die schöne Sportart fachsimpeln kann.

Das Restaurant beim GC Schloss Kressbach steht der übrigen

Anlage in nichts nach. »Egal, ob Sie auf unserer Terrasse mit dem

wunderbaren Ausblick sitzen oder im Kaminzimmer oder im

Gewölbekeller«, sagt Gerhard Beck. »Sie werden sich dort immer

wohl fühlen und den ganz besonderen Charme unseres Clubs

spüren.« Was übrigens ein Grund dafür ist, dass immer mehr

Nicht-Golfer das Club-Restaurant als Ausflugsziel für Radtouren,

Wanderungen oder einfach mal ein Feierabend-Bierchen

ansteuern. Zudem bieten die barrierefreien Räumlichkeiten

auch die optimalen Voraussetzungen für Familien- und Firmenfeiern,

Hochzeiten, Events und Tagungen. Für letzteres

steht im Dachgeschoss ein eigens hierzu konzipierter Raum

zur Verfügung.

Wichtig ist Beck und seinem Team, dass sich alle Mitglieder

und Gäste wohlfühlen.

Sekretariat / Empfang: Nina Gregersen

Sekretariat / Empfang: Jasmin Bohler


12 a | finest title anzeige

Denn nach wie vor eilt dem Golfen leider noch oft der Ruf

einer elitären Sportart voraus. »Vermutlich gibt es noch Clubs,

die bei weitem nicht so locker sind wie unserer«, weiß Clubmanagerin

Müller. »Natürlich gilt es auch auf unseren zwei

Plätzen, die Spiel-Regeln und Etikette einzuhalten. Doch

ansonsten legen wir großen Wert auf eine ungezwungene,

lockere, aber dennoch stilvolle Atmosphäre in einem schönen

Ambiente.«

Dass es den Machern um Gerhard Beck in den letzten

zehn Jahren gelungen ist, inmitten des Schlossguts Kressbach

und des Kressbacher Waldes einen erfolgreichen Golfclub

zu etablieren, zeigt auch der Zuspruch der Golfschule. Diese

bietet in Zusammenarbeit mit dem Club für Golfinteressierte

Schnupperkurse und sogenannte Platzreife-Kurse an. Denn auf

den Platz gehen und den Schläger schwingen so einfach ist

die Sache dann doch nicht. In der Golfschule werden Neulinge

an die Hand genommen und unter professioneller Anleitung

der Trainer Andreas Probst und Roman Opsitaru auf die

Platzreife des Deutschen Golf Verbandes (DGV) vorbereitet.

Selbiger bedarf es, um eine Runde auf einem Golfplatz spielen

zu dürfen. Probst und Opsitaru bieten auch die sogenannte

»Kressbacher Platzreife« an, welche es ermöglicht auch ohne

die »offizielle« Platzreife des DGV den 9-Loch-Platz in Kressbach

zu spielen. Welcher übrigens liebevoll »Kleiner Schlossplatz«

genannt wird.

»Egal, ob jemand nun bereits vom Golfvirus infiziert ist

oder zunächst mal testen möchte, ob ihm die schöne Sportart

liegt,« schließt Clubmanagerin Müller unser Gespräch, »jeder

ist bei uns herzlich willkommen, sich von unserer schönen

Anlage, dem freundlichen Team, unseren kompetenten Golf-

Lehrern und vom angenehmen Ambiente in unserem Club zu

überzeugen zum Beispiel bei unserem Sommerfest anlässlich

des 10-jährigen Jubiläums am Samstag, 28. Juli.«

Weitere Infos zur Veranstaltung und zum Club auf

www.gc-schloss-kressbach.de


14 a | finest rubrik anzeige

Gestatten? Aston Martin Stuttgart!

Es gibt nur wenige Marken, welche Automobil-Fans über Jahrzehnte so faszinieren wie beispielsweise

Aston Martin. Grund genug für die Feinen Adressen sich ein wenig näher mit dieser feinen

Marke zu beschäftigen. Beim Gespräch mit Marcel Federmann, Geschäftsleiter von Aston Martin

Stuttgart, zogen uns die englischen Luxus-Karossen so in den Bann, dass wir spontan die Idee hatten

eines dieser schönen Fahrzeuge - nämlich den DB 11- vor ebenfalls schönen Kulissen in unserer

Region fotografieren zu lassen.

Betritt man das schneeweiße, moderne und zeitgleich

angenehm zurückhaltende Gebäude direkt hinter

dem Stuttgarter Flughafen in Filderstadt-Bernhausen, erinnern

einen der allgegenwärtige Travertin, das viele Glas,

der Edelstahl und die zwei Stockwerke hohen Decken viel

mehr an eine Kunstgalerie, als an ein Autohaus. Alles ist aufgeräumt,

wirkt hochwertig, edel und exklusiv, ohne eine

dekadente Aufdringlichkeit zu versprühen. Ein Ort, an dem

man sich gerne aufhält. Moderner britischer Chic eben.

Wir sind mit Marcel Federmann verabredet. Er ist der

Geschäftsleiter von Aston Martin Stuttgart und leitet die

Geschicke des Hauses auf den Fildern. Im Juli 2013 zog

Aston Martin Stuttgart aus den Räumen an der Neckarstraße

in Stuttgart-Mitte nach Filderstadt und eröffnete dort

sein neues Domizil. Herr Federmann zeigt uns sein Haus

und stellt uns sein Team vor.

© Fotos: Ralph Koch


Insgesamt 15 Mitarbeiter arbeiten hier täglich daran, automobile

Träume wahr werden zu lassen.

»Aston Martins sind besondere Kunstwerke, die mit

der Leidenschaft einer ganzen Generation von Ingenieuren

von Hand gebaut werden.«, sagt Marcel Federmann, als

wir durch den Showroom gehen. Er und seine Mitarbeiter

sehen es als besondere Ehre, diese ikonische Marke vertreten

zu dürfen. Es sei und bleibe ein besonderes Gefühl,

diese Autos zu sehen und zu fahren, so Herr Federmann.

Er könne verstehen, warum 007 am liebsten Aston Martin

fahre: »Es ist der Inbegriff von britischer Coolness, Eleganz

und Sportlichkeit im richtigen Mischungsverhältnis und

mit angemessenem Understatement.«

Es verwundert also kaum, dass jedes Mal ein begeistertes

Raunen durch den Kinosaal geht, wenn 007 sein neues

Auto in Empfang nimmt. Dieses besondere Gefühl bleibe

immer erhalten, sagt Herr Federmann. »Unsere Kunden

erleben dies bei jeder Fahrt das macht süchtig.«

www.astonmartin-stuttgart.de

finest automobile | 15 a


finest automobile | 17 a

Fahrerlebnis der Sonderklasse:

der BMW i8 Roadster

Sommer, Sonne, beim Autofahren kein Dach über dem Kopf und das Ganze dann noch in einem sportlichen

Vehikel. Feine Adressen konnte diesen Genuss erleben und testete den ersten BMW i8 Roadster.

Samstag morgen, 6 Uhr: Ist das die richtige Uhrzeit,

um wegen einer Testfahrt die Nachbarn mit dem

Motoren-Sound eines Sportwagens aufzuwecken? Mit der

Roadster-Variante des BMW i8 braucht man sich darüber

keine Gedanken machen. Denn der 105 kW starke

Elek tromotor startet und bewegt den Leichtbau-Boliden

nahezu lautlos durch die Straßen und lässt die Nachbarn

weiter schlummern. Ich hingegen sitze hellwach in diesem

High-Tech-Roadster und freue mich auf das, was der

Wagen vermutlich zu bieten hat. Nicht umsonst wünschte

mir BMW Product Genius Max Teufel vom Autohaus

Menton in Reutlingen bei der Abholung des Wagens mit

einem wissenden Lächeln viel Spaß. Auf der B27 erstmals

ein Kick aufs Gaspedal und der spontan ansprechende

Elektro- und Benzinmotor geben einen ersten Eindruck,

was mich erwartet. Weiter geht es im gewissensbissenfreien

Elektro-Modus durch Tübingen in Richtung Schwarzwald.

In dem mit 155.000 Euro zu Buche schlagenden

Luxus-Sportwagen weht mir dank mittlerweile geöffneten

Verdecks die frische Morgenluft um die Nase. Knapp

30 Minuten später dann die Ankunft in Bad Teinach. Jetzt

zeigt der Roadster, was er wirklich kann! Im Sport-Modus

katapultiert mich der kraftvolle BMW TwinPower Turbo

Benzinmotor in Kombination mit dem elektrischen Boost

mit bis zu 320 Nm Drehmoment in den Sitz. Und führt

mich dank eines intelligent zuschaltenden Vierradantriebes

vehement, aber sicher durch die vielen Kurven.

Positiv überraschten mich dabei der moderate Verbrauch

sowie der Motoren-Sound: satt und vornehm!

Irgendwie hat der Roadster sowieso etwas von einem

vornehmen Gentleman: vom hochwertig gestalteten Interieur

über das extrem gute Handling bis hin zum Gefühl

des stets sicheren Fahrens auch bei Höchstgeschwindigkeit

auf der Autobahn. Meiner Meinung nach haben die Ingenieure

von BMW mit diesem optischen Blickfang einen

Genie-Streich gelandet, der dem Marken-Slogan gerecht

wird: »Freude am Fahren«.

www.menton.de

© Fotos: Jeff Ludes Photos


18 a | finest automobile anzeige

Campingurlaub

mit Marco Polo

Wer sich mit Christin und Gerd Meyer über ihr

großes Hobby Camping unterhält, begeistert

sich automatisch mit. Dabei konnte Christin

Meyer ursprünglich nichts damit anfangen.

Ihr Mann war es, der jahrelang von einem Campingurlaub

schwärmte und sie überzeugen wollte. Da sie die Dringlichkeit

des Wunsches spürte, stimmte sie eines Tages zu, sich

einen Mercedes-Benz Marco Polo über ein Wochenende

auszuleihen. Nach einem Ausflug nach Eltville am Rhein

war es um sie geschehen und die Entscheidung war gefallen:

Ein Mercedes-Benz Marco Polo wurde bestellt.

»Der Marco Polo hat so viele Vorteile. Er fährt sich wie

ein normaler Pkw und ist absolut alltagstauglich. Durch

die 360°-Rundumkamera fühlt sich das Fahrzeug auch

nicht zu groß an. Für unseren Golden Retriever Ben ist

das Fahrzeug auch sehr praktisch.« verrät Christin Meyer.

»Da Ben altersbedingt nicht mehr so gut reisen kann, sind

wir momentan meistens in Deutschland und Österreich

unterwegs. Es gibt so viele schöne Stellen zu entdecken«,

so Christin Meyer. Den Marco Polo haben sie in der Mercedes-Benz

Niederlassung Reutlingen gekauft. Beraten

wurden sie von Marco Polo Expertin Larissa Schneider,

www.mercedes-marcopolo-club.com

die sich viel Zeit nimmt, um für jeden Kunden individuell

das passende Fahrzeug (den Marco Polo Activity erhalten

Sie ab 41.412,- Eur inkl. MwSt.) zusammenzustellen.

Der erste Ausflug mit dem Marco Polo ging nach Kärnten.

Das schönste Ziel für Familie Meyer war bislang aber

Sylt. »Wir sind so flexibel mit unserem Marco Polo. Wenn

es uns irgendwo gefällt, können wir bleiben. Das Bett im

Marco Polo ist mindestens so gemütlich wie zuhause und

Ben hat auch genug Platz.«

Familie Meyer schreibt Reiseberichte von Ausflügen

mit ihrem Marco Polo. »Diese wollten wir mit anderen

Fans teilen und uns über die vielen Vorzüge des Fahrzeugs

sowie passendem Zubehör austauschen « erzählen sie

von den Anfängen einer Idee. Inzwischen haben sie für

Gleichgesinnte einen Marco Polo Club gegründet.

Mercedes-Benz Niederlassung

Reutlingen-Tübingen/ Albstadt

Daimlerstraße 10/15

72793 Pfullingen

Tel. +49(0)7121.702-500

www.mercedes-benz-reutlingen-tuebingen.de


finest travel | 19 a

Wanderparadies am Albtrauf

Den Horizont erweitern im wahrsten Sinne des Wortes: Auf der Zollernalb reicht die Fernsicht bis

zu den Alpen. Über 1.000 Meter sind hier die höchsten Berge und lassen das Wanderherz in vielerlei

Hinsicht höher schlagen.

Zu den neun bekannten Premiumwanderwegen Traufgänge

in Albstadt kommt diesen Sommer ein weiterer

hinzu. Der jüngste Spross der Traufgangfamilie nennt sich

Premiumspazierwanderweg »Traufgängerle Hexenküche«,

führt rund um den Albstadt-Ebinger Schlossberg und richtet

sich speziell an sehr junge oder junggebliebene Wanderer.

Mit spektakulären Pfaden direkt am Trauf, wo die Hochalb

steil ins Vorland abfällt, da befindet sich Meßstetten,

höchstgelegene Stadt Baden-Württembergs. Drei weitere

Premiumwanderwege warten dort, gemeinsam nennen sie

sich die HochAlbPfade, im Einzelnen »Tieringer Hörnle«,

»Hossinger Hochalb« und »Felsquellweg Oberdigisheim«.

Aber die Zollernalb wird nicht umsonst Wanderparadies

genannt. Rund 90 weitere, gut ausgeschilderte Wanderwege

versprechen wunderbare Wandererlebnisse.

Wandern und Kultur auch ein vielversprechendes Paar.

226 Kilometer lang macht sich der beliebte Hohenzollernwanderweg

auf die Spuren deutscher Kaiser und Könige.

Wer nun schon mit den Wanderstiefeln scharrt: Infomaterial

zu allen genannten Wanderwegen gibt es bei der Zollernalb-

Touristinfo sowie im Internet oder in der Zollernalb-App:

www.zollernalb.com.

© Foto: Tourismus Zollernalb


20 a | finest travel anzeige

Logbuch einer Flusskreuzfahrt

auf der Seine

Ines Hahn ist in Reutlingen seit Jahren DIE Expertin für

Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten. Exklusiv für die

Feinen Adressen notierte sie in einem Logbuch ihre Tour

auf der Seine mit der A-ROSA Viva. Sie startete dabei in

Paris, der Weltstadt mit Flair. Weiter ging es auf der Seine

im Luxus der Langsamkeit, bei welcher Zeit keine Rolle zu

spielen schien, und Ines Hahn die blühende Landschaft der

Normandie in aller Ruhe an sich vorbeiziehen ließ. Lassen

Sie sich von ihr mitnehmen auf eine traumhaft ruhige

Schiffsreise durch einen Teil Frankreichs.

Logbuch einer Flusskreuzfahrt auf der Seine:

Tag 1 Paris

Ankunft in Paris und Erkundung des Schiffes A-ROSA

Viva, schönes Schiff mit angenehmer Atmosphäre, moderne

Einrichtung sehr ansprechend. Kabinenbezug. Sicherheitseinweisung.

Leckeres Abendessen am Buffet. Angenehme

Abendunterhaltung an Bord, legere Atmosphäre.

Tag 2 Rouen

Vormittags ausgiebiges Frühstück und Genießen der vorbeiziehenden

Flusslandschaft, Seele baumeln lassen. Mittagessen

vom Buffet, Ankunft in Rouen.

Stadterkundung mit Highlights wie der Kirche Notre

Dame de Rouen und der Kirche Jeanne d´Arc, der astronomischen

Uhr Gros Horloge, vielen Fachwerkhäusern

und malerischen Plätzen. Sehr schön.

Leckeres Abendessen an Bord, Tanz in der Lounge und

entspannte Gespräche an der Bar.

© Foto:

Tag 3 Rouen / Caudebec-en-Caux

Frühstück mit allem, was dazu gehört, Besuch des Spa mit

Massage. Mittagessen. Ausflug an die Alabasterküste nach

Étretat mit den beeindruckenden Kreidefelsen traumhaft.

Am Abend wieder Köstlichkeiten vom Buffet genießen,

das Tanzbein schwingen in der Lounge, Absacker an der

Bar und dann erschöpft ins Bett.


anzeige finest rubrik | 00 a

Tag 4 Caudebec-en-Caux

Frühstück vom Buffet und Stadterkundung auf eigene Faust,

Besuch der schönen Kirche aus dem späten Mittelalter und

vielen schönen alten Plätzen und Gebäuden. Entspannter

Spaziergang entlang des Flusses mit vielen schönen Pflanzen

und beeindruckend blühenden Blumen. Genießen. Mittagessen

an Bord. Am Nachmittag Ausflug nach Deauville, zur

Calvados-Brennerei und ins reizvolle Städtchen Honfleur.

traumhaft schön, sehr empfehlenswert. Abends Essen vom

Buffet mit französischen Spezialitäten Ausklingen des

Tages auf der Tanzfläche der Lounge.

Tag 5 Les Andelys

Gemütliches Frühstück, keine Eile, das Schiff liegt direkt im

Städtchen Les Andelys. Besuch des verschieferten Uhrenturms

und der Kirche Notre Dame des Andelys, sowie dem

Brunnen Sainte-Clotilde… kleine Gässchen mit Cafés, ein

nettes Örtchen. Zum Abschluss auf die Burg Château Gaillard

von Richard Löwenherz mit traumhaftem Ausblick. Toll.

Am Abend »Wine & Dine exclusive« mit wunderbarem servierten

Menü und korrespondierenden Weinen Genuss

pur! Unbedingt zu empfehlen.

Tag 6 Vernon

Nach leckerem Frühstück vom Buffet Erkundung des kleinen

Städtchens Vernon mit der Alten Mühle und dem Château

des Tourelles, der Stiftskirche Notre Dame de Vernon

und dem Parc des Arts. Sonnenschein und blauer Himmel.

Café au lait in einem Straßencafé. Am Nachmittag Besuch

von »Monets Giverny« - traumhafte Gartenanlage und sein

Haus ein wunderbarer Platz zum Verweilen und Malen.

Ein Meer von blühenden Pflanzen Traumhaft schön.

Abends Genuss am Buffet des Restaurants an Bord ein

Gaumenschmaus.

EINE REISE DURCHS LAND

DER IMPRESSIONISTEN.

Route: Paris, Rouen, Caudebec-en-Caux,

Les Andelys, Vernon, Paris

Tag 7 Paris

Frühes Aufstehen. Frühstück vom Buffet. Heute volles Programm,

zuerst Stadtrundfahrt mit Eiffelturm, Triumphbogen,

die Prachtstraße Champs Élysées, Tuilerien, Louvre,

Palais de la Justice, Invalidendom, die Kirchen Notre Dame

de Paris und Sacré Cœur. Dann das Viertel Montmartre zu

Fuß erkundet und Sacré Cœur von Innen besichtigt, deren

Turm mit 300 Stufen besteigen und traumhafte Aussicht

genießen. Abendessen vom Buffet mit leckeren Köstlichkeiten

Ausklang in der Lounge, tolle Eindrücke des Tages

verarbeiten.

SEINE ERLEBNIS NORMANDIE MIT PARIS

7 NÄCHTE AB € 1.099 P.P

Termine: Juni bis Oktober 2018

LEISTUNGEN „PREMIUM ALLES INKLUSIVE“:

• VollpensionPlus mit Gourmet-Buffets und Live-Cooking

• Ganztags hochwertige Getränke

• Kinder bis 15 Jahre reisen kostenfrei*

*in Begleitung mind. eines aufsichtsberechtigten

Erwachsenen in der Kabine, nur gültig für die

Kreuzfahrt-Leistung

Buchung und Beratung in Ihrem Reisebüro:

Tag 8 Heimreise

Letztes Frühstück vom Buffet und Heimreise……Au revoir

Paris und Normandie, au revoir Seine und au revoir

A-ROSA Viva. A bientôt!


22 a | finest leisure

Auf die Welt schauen

In neue Welten flüchten, träumen und durch andere Augen auf die Welt schauen:

Anbei Schmankerl aus frischem Lesefutter, mal mit ernster Miene oder augenzwinkernd,

für Hängematte, als Reiselektüre oder beim Pendeln.

Stressfrei, Imke Wangerin

Erscheint am 31.07.2018

Manchmal wird tatsächlich alles zu viel und die Berge im Kopf werden immer

größer. Der Körper gerät in Alarmbereitschaft, so dass wir in Lebensfreude und

Gesundheit zunehmend eingeschränkt sind. Dabei gibt es viele Methoden und

Techniken, die unsere Stresskompetenzen nachhaltig stärken können. Achtsamkeit,

Rückzug durch Meditation, aber auch organisiertes Zeitmanagement

machen uns handlungsfähiger und damit auch freudiger. Dieses Buch bietet mit

Tipps, Checklisten und Tabellen einen guten Wegweiser durch einen stressigen

Alltag. Endlich wieder alles im Griff haben es hält das Ziel vor Augen, für ein

entspannteres Leben.

Gräfe und Unzer Verlag

ISBN-13: 978-3833866104

9,99 Euro

Hausboote und schwimmende Häuser -

Auf dem Wasser zuhause, Sandra Leitte

Leben wie im Urlaub: mit diesen 40 individuellen

Hausbooten wurden Wohnträume wahr. Bild für Bild

eine Inspiration für Abenteurer und die, die es vielleicht

werden wollen. Die schwimmenden Wohnungen

wecken Sehnsüchte. Sie inspirieren auf der Suche nach

alternativen Lebensräumen und versprechen Freiheit mit

einem Hauch Romantik sowie ein Leben im Einklang

mit der Natur. Dieses Werk mit seinen vielen detaillierten

Bildern ist ein wahrer Augenschmaus und eine kleine

Flucht aus dem Alltag.

Deutsche Verlags-Anstalt

ISBN-13: 978-3421040893

29,95 Euro

Jäger, Hirten, Kritiker - Eine Utopie für die digitale

Gesellschaft, Richard David Precht

Gesprochene Gedanken: Unsere Welt verändert sich rasant

gerade mit der jüngsten Errungenschaft, der digitalen Welt.

Doch wie wollen wir mit ihr leben? Zweifel und Bedenken

schwingen bei vielen Menschen mit. Sehen wir zu

naiv in die Zukunft und weiß die Politik, mit dem Fortschritt

umzugehen? Precht hat die Chance erkannt, durch

die digitale Welt ein erfüllteres, angenehmeres Leben gestalten

zu können, nicht nur für den Einzelnen, sondern für das

gesamte Gesellschaftssystem. Um dieses für sich nutzen zu

können, müssten allerdings jetzt die Weichen gestellt werden.

Der Hörverlag / CD - Hörbuch

ISBN-13: 978-3-8445-3031-5

18,95 Euro


finest leisure | 23 a

Das Buch der Begegnungen Menschen, Kulturen, Geschichten aus

den Amerikanischen Reisetagebüchern, Alexander von Humboldt,

Ottmar Ette (Hrsg.)

Entdeckergeist und Wagemut trieben Alexander von Humboldt vor 200 Jahren

dazu, über den eigenen Horizont hinauszublicken. Der Entdecker brach auf in

die neue Welt und berichtete in seinen „Amerikanischen Reisetagebüchern“

von einmaligen Begegnungen. Auf seiner Reise von 1799 bis 1804 erlebte er

Kolonialismus, Sklavenhandel und fortschreitende christliche Bekehrung. Dieses

kritisch hinterfragend, aber gleichzeitig auch das Leben anderer Völker positiv

beleuchtend war er seinen Zeitgenossen in seinem Denken weit voraus: thematisch

heute im 21. Jahrhundert nach wie vor brisant.

Manesse Verlag

ISBN-13: 978-3-7175-2444-1

45,00 Euro

Der Gasgrill - Technik & Rezepte, Rudolf Jaeger (Hrsg.)

Es liegt was in der Luft: Der Grillduft im Sommer lässt viele Herzen

höherschlagen. Wer schnell mal zwischendurch oder für eine große

Gruppe brutzeln möchte, der setzt auf einen Gasgrill. Der kommt

am schnellsten von allen auf Arbeitstemperatur und wir zu unserer

Wurst. Das beliebte Gerät findet sich in immer mehr Gärten und

auf Balkonen. Wissenswertes zur Technik, Pflege und echte Tricks

von Experten dürfen dann nicht fehlen. Das Nachschlagewerk liefert

zudem reichlich Gourmettipps, für einen kulinarisch abwechslungsreichen

Sommer wobei ein gemütliches Wintergrillen nicht

vernachlässigt werden darf.

Heel Verlag

ISBN-13: 978-3-95843-690-9

24,99 Euro

Es ist nur eine Phase,

Hase, Maxim Leo, Jochen Gutsch

In jungen Jahren ist sie schon nicht ohne, die Pubertät. Kommen diese

Menschen allerdings in die Jahre…wird’s noch schlimmer. Maxim Leo

und Jochen Gutsch nennen sie Alterspubertierende. Sie sind jenseits der

45 und werden beschrieben als angegraute, bequeme, oft kurzsichtige

Wesen. Sie lieben die Ruhe und benutzen gern das Wort »früher«. Die

Herren müssen es sportlich noch mal wissen, die Damen suchen eher

sich selbst. Sicherlich finden sich viele in diesem Buch selbst, schmunzelnd,

nickend, lachend. Denn die Autoren haben scharf beobachtet.

Ullstein Verlag

ISBN-13: 978-3-864930614

12,00 Euro


24 a | finest lifestyle

Von der Intuition

zur Profession:

Ralph Kochs

geschultes

Photographen-

Auge

Braucht es immer eine fundierte Ausbildung, um im Job richtig gut zu werden? Die klare Antwort

lautet: es hilft mit Sicherheit! Doch es braucht noch mehr: nämlich Talent, Leidenschaft und Erfahrung

wie der Reutlinger Photograph Ralph Koch beweist. Als ausgebildeter Drucker fotografiert

er mittlerweile für die unterschiedlichsten Branchen und Kunden sowohl für weltweit tätige Konzerne,

regionale Mittelständler als auch für Privatleute.

A

ngefangen hat alles vor über 30 Jahren: damals

kaufte sich Koch vom ersten selbstverdienten

Geld eine Kamera. »Dies fiel zufällig in dieselbe Zeit, in

der Canon mit der Autofocus-Ära begann«, erzählt der

sympathische 52-jährige. »Von da an gab es kein Halten

mehr, denn ich fotografierte alles, was mich ansprach.

In den Anfängen fokussierte ich mich auf Natur- und

Reise-Fotografie, wofür heute leider wenig Zeit bleibt.«


finest lifestyle | 25 a

Im Laufe der Jahre entwickelte Koch dann das, was

man als guter Fotograf braucht: ein gutes Auge und den

Blick für das Besondere.

Wer sich seine Homepage ansieht, stellt sehr schnell fest,

dass ein absoluter Profi und Allrounder am Werk ist.

Während sich viele Fotografen auf ein bestimmtes Genre

spezialisieren, zeichnet er sich durch seine Vielseitigkeit

aus. »Ich finde es faszinierend, wie es Ralph Koch gelingt

Menschen die Scheu vor der Kamera zu nehmen«, weiß

Harald Ruff vom Porsche Zentrum Reutlingen, dessen

Mitarbeiter für Portraitaufnahmen bei Koch vor der

Linse standen.

»Durch seine positive und lockere Ausstrahlung

schafft er es, meinen Mitarbeitern ein Lächeln ins Gesicht

zu zaubern, was letzten Endes zu sehr schönen Bildern

führt.«

Kein Wunder also, dass Koch im Laufe der Jahre

immer gefragter wurde und weit über unsere Region

hinaus weiterempfohlen wird. Bei all seinem Tun stehen

bei ihm Freude und Leidenschaft an erster Stelle, versichert

er glaubhaft. Wer die Bilder auf seiner Homepage

sieht, mag hoffen, dass ihm beides auch in Zukunft

erhalten bleibt.

© Fotos: Ralph Koch

www.ralph-koch-photos.com


26 a | finest highlight

Mönche, Jäger und das letzte Königspaar.

Das Kloster Bebenhausen.

Nein, ein Historiendrama wurde hier noch nicht gedreht. Hätte aber gut sein können. Denn das Kloster

Bebenhausen hat eine ebenso abwechslungsreiche wie bewegende Geschichte hinter sich. Und ist gleichzeitig

ein Ort, der Sehnsüchte weckt: eine pittoreske Abtei, eingebettet in sanfte Hügel, die von dichtem

Wald umgeben sind.

Gegründet 1180 von Pfalzgraf Rudolf kommt das Kloster

10 Jahre später durch den Einzug der Zisterzienser

in Schwung. Eine einzige Abfolge von Bautätigkeiten beginnt.

Im romanischen Stil wird die Abteikirche, eine Basilika mit

rechteckigem Chor und flacher Holzdecke gebaut. Ebenfalls

in dieser Zeit entstehen der Mönchstrakt, die große Klostermauer

und die Wirtschaftsgebäude. Seinen Glanzpunkt

hat das Kloster Ende des 15. Jahrhunderts. Mittlerweile ist es

eines der wohlhabendsten im Land, was in der Hauptsache

an der effizienten Wirtschaftsweise der Zisterzienser liegt. Die

Ländereien des Klosters erstrecken sich von Ludwigsburg bis

auf die Schwäbische Alb und an die Grenzen des Schwarzwaldes.

Dieser Reichtum schlägt sich auch in der Baukunst

nieder: Das berühmte Sommerrefektorium mit seinen gotischen

Dekorationen wird errichtet, ebenso der Vierungsturm

der Kirche sowie das Brunnenhaus und der Kreuzgang, der

mit seinem Netzgewölbe zu den bedeutendsten spätgotischen

Anlagen in Südwestdeutschland zählt.

Gleicher Ort, anderes Szenario: Nach der Blütezeit des

Ordens in Bebenhausen folgt dessen Niedergang. Herzog

Ulrich führt die Reformation ein. Eine neue Bestimmung

erhält das Kloster 1560 durch die Einrichtung einer evangelischen

Ordensschule. Jungen zwischen 12 und 14 Jahren werden

in Bebenhausen auf das Theologiestudium in Tübingen

vorbereitet. Darunter der Philosoph Friedrich Wilhelm Joseph

Schelling, der mit 14 Jahren eine akribische Abhandlung über

alle Häuser und Bewohner des Ortes schreibt.

Zweieinhalb Jahrhunderte später wechselt die Besetzung

erneut: 1807 geht mit der Säkularisierung die Anlage in den

Besitz der Könige von Württemberg über. Sie wird ein Lieblingsort

Von König Friedrich und auch seines Nachfolgers,

vor allem wegen des Jagdreviers im Schönbuch. Die aufwendigste

Hofjagd findet 1812 anlässlich des 58. Geburtstages

des Königs statt. Höhepunkt der mehrtägigen Feierlichkeiten

ist das Zusammentreiben von 823 Wildtieren aus dem

ganzen Schönbuch, welche die Jagdgesellschaft in nur zwei

Stunden erlegt. Nach der Abdankung 1918 ziehen sich König

Wilhelm II. und seine Frau, Königin Charlotte, ganz nach

Bebenhausen zurück. Für Unterhaltung sorgen die beiden Spitze

des Königs, Adi und Rubi. Als sie während eines Abendessen

die Frackschöße eines Würdenträgers ruinieren, lautet der

lakonische Kommentar des Königs: »Ich habe Ihnen ja schon

immer gesagt, Exzellenz, dass Sie sich beim Diner keine Koteletten

in die Rockschöße stecken sollen.« Nach dem Ableben

des Königspaars tagt in Bebenhausen der Landtag des Landes

Württemberg-Hohenzollern. Politik wird hinter gemütlichen

Butzenscheiben bei Kachelofenwärme oder in den Wandelgängen

des Kreuzganges und im Rosengarten gemacht. Heute ist

das Kloster gerade im Sommer eine echte Augenweide. In den

zahlreichen privaten Gärten ja, viele Gebäude im Kloster sind

bewohnt steht alles in voller Blüte. Das Kloster ist lebendig

geblieben, kein reiner musealer Ort. Davon zeugen auch die

vielen Tagungen, Hochzeiten, Kongresse und Konzerte.

www.kloster-bebenhausen.de

© Foto:s Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg


DAS EINZIGARTIGE GENUSSERLEBNIS

FÜR ALLE SINNE

Kulinarische Genüsse im

Vecchia Malcesine

Der Gardasee: ein beliebtes Urlaubsziel. Neben seinem mediterranen

Flair und herrlichen Panoramen bietet der Gardasee exzellente

Sportmöglichkeiten sowie auch kulinarische Genüsse in

Gourmet-Restaurants.

Unsere Entdeckungsreise führte

zu Leandro Luppi in sein

sehr stilvoll eingerichtetes Restaurant

»Vecchia Malcesine« im gleichnamigen

Küstenort Malcesine.

Küchen-Patron diesbezüglich einfallen

lässt, hat uns absolut begeistert und ist

deshalb schon einen Besuch bei dem

geborenen Südtiroler wert.

HOCHZEITEN · CREATIVES CATERING · GEBURTSTAGE

DIE WEIHNACHTSFEIER · EMPFÄNGE

FIRMENVERANSTALTUNGEN

UWE FÖRSTER UND SEIN TEAM GESTALTEN

IHR GANZ BESONDERES FEST.

EXCLUSIV · EINZIGARTIG · TRAUMHAFT

In Leandros Restaurant zu sitzen

und seine Gerichte zu genießen, ist

eine Begegnung mit ihm, welche

über die geschmacklichen Sinne

hinausgeht: Der herrliche Blick auf

den See, der perfekte Service und

die entspannte Atmosphäre ermöglichen

es dem Gast einfach loszulassen

und das Leben zu genießen.

Auf der kreativen Speisekarte findet

sich für jeden etwas. »feine adressen«

empfiehlt eines ganz besonders: das

Dessert. Was sich der sympathische

WWW.UWEFOERSTER.DE


Ihr Genuss ist unsere Freude!

Im Ristorante Da Maria legt Rosario Gentile größten

Wert auf die Zutaten. Selbst angefertigte Köstlichkeiten

bereiten jedem Genießer kulinarische Freuden.

Von Montag bis Freitag werden Tagesgerichte mit Vorspeise

angeboten. In der Speisekarte finden sich variantenreiche

Pizzen, delikate Pasta-Gerichte und weitere Köstlichkeiten.

Selbstverständlich zum Teil auch glutenfrei.

Wenn Ihnen die Entscheidung schwer fällt, lassen Sie

sich einfach mit einem 3-Gänge-Menü mit Fisch oder

Fleisch vom Chefkoch überraschen. Köstliche Weine,

Kaffee und Grappa in Wohlfühlatmosphäre lassen Sie in

Genuss schwelgen und nur für den Moment leben.

Lassen Sie sich auf die Genussentdeckung ein und Ihr

Besuch im Ristorante Da Maria wird "perfetto".

Ristorante Da Maria . Griesstraße 29 . 72793 Pfullingen . T 07121 / 71361 . info@ristorante-damaria.de . www.ristorante-damaria.de

Seit 15 Jahren in der Region:

die Linde Dörnach feiert Jubiläum

Das Landgasthaus Zur Linde möchte ganz bewusst

für ein Sternerestaurant eher untypisch sein. Inhaber

Irene und Andreas Goldbach wollen vor allem durch Kochkunst

auf hohem Niveau und phantasievolle Arrangements

überzeugen und nicht mit teuren Zutaten. Andreas Goldbach

nennt seine Küche authentisch. Das Interieur ist schlicht, aber

stilvoll und vermittelt, passend zum weitgehend mediterran

geprägten Küchenstil, einen angenehmen Landgasthaus-Flair.

Die vorzüglich ausgewählte Weinkarte von Ehefrau und ausgebildeter

Sommelière Irene mit über 325 Positionen und

der glasweise Ausschank ergänzen das Genusserlebnis im

Landgasthaus zur Linde perfekt. Abgerundet wird das stimmige

Konzept durch den Service unaufdringlich aber aufmerksam.

Bei schönem Wetter speist man idyllisch im Garten

hinter der Linde. Zu guter Letzt spiegelt sich das Understatement

der Goldbachs im Preis-Leistungs-Verhältnis wider, die

Menüs kosten zwischen 68 Euro und 75 Euro.

In diesem Jahr feiert das Ehepaar Goldbach mit vielen Events

das 15-jährige Jubiläum.

Nähere Infos auf www.linde-doernach.de

© Fotos: Linde Dörnach


finest gourmet guide | 29 a

Lichtensteinstraße 45 · 72124 Pliezhausen · Tel. +49 (0)7127.560 70 · www.hotel-schoenbuch.de

Grenzenlose Aussichten verblüffende Erlebnisse…

… das ist unser Credo. Wir sind spezialisiert auf Events & Rahmenprogramme,

die Ihre Veranstaltungen zu einem unvergesslichen Highlight

machen. Zudem bietet das Hotel Schönbuch mit seinem Ausssichtsrestaurant

montags den Schwabenabend mit Buffet sowie Dienstag- bis

Sonntagabend eine hochwertige à la carte Küche!

Ideal für Feierlichkeiten oder einen schönen Abend im engsten Kreis. 500

Weine, 250 Whiskies und vor allem spannende Kreationen vom Küchenteam

bieten Ihnen einen spannenden Ausflug in die kulinarische Welt.

Unser Tipp: Der Streifzug das moderne Menü als Streifzug durch die

Karte. Wir freuen uns auf Sie!

Schloss Haigerloch

Schloss 4 · 72401 Haigerloch

Tel. +49 (0)7474.693-0 · www.schloss-haigerloch.de

Öffnungszeiten: Mo - Sa 12:00 -14:00 Uhr und 18:30 - 21:00 Uhr

Täglich Kaffee und Kuchen bis 17:00 Uhr

Landhaus Feckl

Keltenweg 1 · 71139 Ehningen

Tel. +49 (0)7034.237 70

www.landhausfeckl.de

Hoch über dem malerischen Eyachtal und dem romantischen Städtchen

Haigerloch, siebzig Kilometer südlich der Landeshauptstadt gelegen,

präsentiert sich das Schloss mit seiner 800-jährigen Geschichte. Die

Gebäude aus verschiedenen Epochen, in denen früher Grafen und Fürsten

residierten, beherbergen heute ein 4-Sterne-Hotel und das, für seine

hervorragende Küche über die Region hinaus bekannte, Restaurant mit

traumhafter Terrasse. Im - von der Renaissance geprägten - Hauptbau

befinden sich repräsentative Räume für vergnügliche Familienfeiern, Firmenevents

und Tagungen. Gäste, die das Außergewöhnliche suchen,

finden auf Schloss Haigerloch Entspannung und inspirierende Eindrücke.

Unsere beiden Häuser sind die perfekte Adresse für Genuss

Momente und Feste aller Art.

Genießen Sie eine regionale Küche auf höchstem Niveau, die Dank

Franz Feckls Kreationen bereits seit 1987 mit einem Michelin-Stern

honoriert wird. Unsere Gewölbestube, der Saal »Sonnenaue« oder der

Wintergarten bieten Ihnen den perfekten Rahmen für Familienfeiern,

Hochzeiten aber auch für Geschäftsessen. Gerne empfangen wir auch

Tagungsgäste in vielfältigen Räumlichkeiten in beiden Häusern.

Das zentral gelegenen Apart Hotel bietet auch für Langzeitgäste einen

idealen Rückzugsort. Unsere Siemens Live Kochschule befindet sich

ebenfalls im Feckl’s Apart. Hier bieten wir Kochkurse, sowie Kochdemos

zur Teambildung an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Manuela und Franz Feckl


00 30 a | finest rubrik event anzeige

anzeige finest rubrik | 00 a

Nachhaltigkeit trifft Hightech

Die Stadthalle Reutlingen erfüllt zu 100 % die Kriterien der Green Globe-Zertifizierung und setzt

damit in der Veranstaltungsbranche neue Maßstäbe bei nachhaltigen Events

Petra Roser, Geschäftsführerin

der Stadthalle Reutlingen,

erläutert: »Seit der Eröffnung 2013

realisiert unser Team die Unternehmensphilosophie

als durchgängig

nachhaltigen Hallenbetrieb.«

Green Globe ist das branchenspezifische

Nachhaltigkeits-Zertifikat

des EVVC, des Europäischen

Verbands der Veranstaltungs-Centren e.V. im Rahmen der

weltweit anerkannten Green Globe-Zertifikation verantwortungsbewusste

Firmenkunden mit eigener Nachhaltigkeitsverpflichtung

fragen diese Leistung für ihre Veranstaltungen

immer stärker nach.

Nachhaltige Verantwortung wird täglich gelebt: 100 %

Strom aus erneuerbaren Energien & Nutzung von Fernwärme,

CO 2

-neutrale Durchführung aller Veranstaltungen,

hauseigene E-Tankstelle, klimaneutrale An- und Abreise

der Teilnehmer in Fern- und Nahverkehr, adiabatische

Kühlung mit programmierbarer Klimatechnik & Quellbelüftung,

energieeffiziente Hallentechnik & Bürogeräte,

regional und saisonal ausgerichtetes Catering Photovoltaikanlage

& Bienenvölker auf dem Hallendach, Verzicht

auf Einmalhandtücher in den Waschräumen u.v.m.

Nachhaltigkeit in der Eventbranche ist Detailarbeit.

Der exzellente Ruf der Stadthalle Reutlingen als nachhaltige

Location für Messe über Kongress, Hauptversammlung,

Meeting oder Kick-off-Veranstaltung von 20 bis 2.200

Personen oder für Kulturveranstaltungen von Konzert bis

Kabarett ist exzellent. Ergänzt durch die Hightech-Ausstattung

wie z.B. die 10 GBit/s-Anbindung für Highspeed

Internet und Online Conferencing aller Art in bester Qualität

beherrscht die Stadthalle Reutlingen alle klassischen

wie innovativen Veranstaltungskonzepte: mit dem Mehrwert

Nachhaltigkeit! www.stadthalle-reutlingen.de

© Fotos: Ralf Knoeringer, Bernhard Krause


100 % Re-zeRtifizieRt

Nachhaltig die Umwelt schoNeN

KUltUr veraNtwortUNgsvoll gestalteN

Mit CO 2

-neutralen Events das Klima schützen

Bild: Markus Niethammer

Unser Veranstaltungsprogramm vom klassischen Konzert

bis Kabarett und Musical ist nicht nur abwechslungsreich,

sondern übernimmt auch Verantwortung:

Wir sind die erste Stadthalle in Deutschland, die komplett

CO 2

-neutrale Events anbietet.

Ob als Besucher oder Veranstalter zum Beispiel für ein

Gala-Dinner oder Ihre Firmenveranstaltung von Kongress

bis Vertriebsmeeting wir arbeiten nachhaltig für Sie!

Die besondere Atmosphäre bei uns entsteht durch eine

hervorragende technische Ausstattung und den freundlichen

Service.

Ihr Mehrwert: Wir erfüllen zu 100 % die Kriterien

der Green Globe-Zertifizierung. Unser Strom kommt

zu 100 % aus erneuerbaren Quellen, die hauseigene

E-Tankstelle sorgt für frische Energie und unser Cateringpartner

Rauschenberger verwöhnt Sie mit leckeren

Speisen und Getränken von hier, z.B. Mineralwasser

aus der Region oder Apfelsaft von Streuobstwiesen.

Willkommen in Ihrem nachhaltigen Veranstaltungshaus.

Mit Ihrem Besuch bei uns zeigen

auch Sie Verantwortung.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir arbeiten nachhaltig

Unsere Partner

2018

g o l d - z e R t i f i k at

Niederlassung

Reutlingen / Tübingen

www.stadthalle-reutlingen.de


32 a | finest culture

Spielzeitstart der Württembergischen

Philharmonie Reutlingen

Vor einem Jahr trat Fawzi Haimor das Amt des Chefdirigenten

der Württembergischen Philharmonie

Reutlingen an, im September startet das Orchester in die

erste Saison, die merklich die Handschrift des arabischstämmigen

Amerikaners trägt. Der junge Dirigent bringt,

wie das Orchester selbst, eine außergewöhnliche Bandbreite

mit, trennt zwischen guter und schlechter, nicht aber

zwischen E- und U-Musik. Dabei ist es ihm ein besonderes

Anliegen, dem Reutlinger Publikum neben großer

Sinfonik Musik vorzustellen, die hierzulande bislang im

Wortsinne unerhört war: etwa von Mason Bates, der sich

nicht scheut, Techno-Elemente in seine energiegeladenen

Werke einzubinden, oder von Kareem Roustom, einem

syrisch-stämmigen Tonkünstler, in dessen Musik sich Orient

und Okzident die Hand reichen. Für Filmmusik-Fans

hat Fawzi Haimor einen John-Williams-Abend geplant,

und nicht zuletzt bringt er uns eine Ausnahme-Künstlerin

zurück nach Deutschland, die längst in New York heimisch

ist: Ute Lemper gibt mit dem Orchester Highlights ihrer

Karriere zum Besten.

Auch sonst bietet das Konzertprogramm stilistisch alle

Facetten von Bach bis zum Bolero von Ravel, von Max

Mutzke bis zur Band Federspiel (»alpenländische Blas musik

neu definiert«).

www.wuerttembergische-philharmonie.de

© Foto: Jürgen Lippert


finest art & culture | 33 a

Vitamin für Aug und Ohr

Ihr Anspruch ist recht einfach: Die vier Macher des Kunstraumes Vitamin e.V. bieten Ausstellungen und

musikalische Events mit Niveau.

Vor viereinhalb Jahren fing alles an. Die Künstler Jochen

Gerlach und Eckart Hahn sowie Raumplan-Geschäftsführer

Ehrhard Vogel und der Mediziner Dr. Michael Heuser

haben dem leeren Raum, der versteckt in der Echazstraße 6

neben Gerlachs Atelier liegt, einer neuen Bestimmung übergeben.

Die Idee entstammte der Erkenntnis, dass zwar zu Vernissagen

viele Gäste und Interessierte kämen, danach aber nur noch

Vereinzelte ihren Weg in die Ausstellung fänden. »Warum nicht

gleich einfach nur die Vernissage machen?«, fragte sich das Team.

Entstanden ist ein privat getragener Event, der der Kunst und der

Musik für einen Abend lang den gleichen Stellenwert einräumt

und miteinander verbindet mit geringem Budget, aber hochkarätig

besetzt. »Positionen, die man in Reutlingen nicht erwartet,

« beschreibt es der Künstler Eckart Hahn. Heute sind sie mit

ihrem »Vitamin« ein bekannter und geliebter Geheimtipp, der

in unregelmäßigen Abständen für einen Augenblick zusammenbringt.

»Da ist für jeden etwas dabei«, so ihr Tenor.

Nach zwei Jahren gründeten sie einen gemeinnützigen Verein,

um es auf festere Füße zu stellen. Anfragen von professionellen

Unterstützern gab es bereits mehrfach. Dennoch wollen sie

das Gelingen der Veranstaltungen in eigener Hand belassen, denn

das mache gerade seinen Charme aus. »Wir schätzen die familiäre

Atmosphäre. Davon lebt das Vitamin«, sagt Hahn. Das heißt,

jeder muss anpacken, selbstgekochtes Catering, Kunsthängung

und Soundcheck passieren in Eigenregie. Und »jeder« bedeutet,

Familie und Freunde der Vier. Ein Engagement, das seinesgleichen

sucht. »Das ist zwar immer sehr viel, angefangen von der

Planung, der Organisation und dann der kompletten Durchführung

mit Auf- und Abbau.« Doch hinterher sei er sehr glücklich,

dass wieder alles geklappt hat und die Gäste zufrieden und bereichert

nach Hause gingen. »Wir leben eine professionelle Improvisation«,

fasst es Hahn schmunzelnd zusammen. Allem voran

steht die Begegnung, der Austausch, das Miteinander. Gesprächsstoff

liefern große Kunst und fantastische Beats, Gemälde, Skulpturen,

Fotoarbeiten, Hip Hop, Rock oder Jazz - aus aller Welt.

Ein Mini-Festival im Hinterhof für Aug und Ohr. »Und mit sehr

toleranten Nachbarn«, freut sich Dr. Michael Heuser.

»Wir möchten Leute zusammenbringen, die sonst niemals

zusammenkommen würden«, erklärt er. Und durch die unkonventionelle

Location die Schwellenangst hin zur Kunst nehmen.

So sind Künstler und Musiker hautnah zu erleben, zum fortgeschrittenen

Abend hin auch persönlich bei Grillwurst und Feierabendbier.

Ihr hohes Niveau zu halten, bleibt ihr Ziel. »Wir wollen

Reutlingen nicht in die Welt tragen, sondern die Welt nach

Reutlingen«, betont Heuser. Er kümmert sich vor allem um die

Bands, die Künstler um ihre Kollegen. Jeder weiß mittlerweile,

was zu tun ist, nach bald 20 Events greifen die Rädchen ineinander.

Und die Liste der Abendstars ist bereits lang und lässt sich

sehen. »Wir sind Stolz auf das, was wir bieten und leisten, auch

mit unserer gesellschaftlichen Position, so haben wir unter anderem

einen hohen Frauenanteil bei unseren auftretenden Musikern

und Künstlern«, bekräftigt Heuser. Und für viele zählt das

Vitamin auch als Sprungbrett in die Szene.

So sahen die Gäste bereits Werke von Madeleine Boschan,

den Bildhauern Axel Anklam und Ulrich Strothjohann, den in

Berlin lebenden Künstlern Hank Schmidt in der Beek, Tanja

Rochelmeyer und den Reutlingern Jorinde Voigt sowie Tim

Berrisheim aus Aachen und vielen mehr. Auch Bilder von

Jochen Gerlach und Eckart Hahn selbst gab es bereits zu sehen.

Eine musikalische Lesung mit Tim Blunck und das Lunsentrio,

die Hochzeitskapelle Albrecht Schrader, Friends of Gas und

Nicolas Sturm, Doctorella und Family 5 die bisherige Liste der

guten Töne ist lang und abweschslungsreich.

Am 7. Juli ließen es die Hip-Hop-Band »Gaddafi Gals«

sowie Ebow und Buntspecht krachen. Den künstlerischen Part

bespielte Sophia Pompéry mit ihrer Konzeptkunst - Installationen,

Fotografie und Video - und eröffnete den Gästen einen

neuen Blick auf die Realität. Wir verraten gern ein gut gehütetes

Geheimnis: Das nächste Stell-dich-ein im Vitamin wird

es Anfang Oktober geben. vitaminreutlingen.tumblr.com

© Foto: Jörg Jäger


46 b | finest health

anzeige

Edle Designobjekte

MILLE FIABE stellt im Tübinger

Atelier edle Objekte in

Manufaktur her. Feingebürsteter Edelstahl,

geschliffenes Glas, Spiegel, Draht,

Kristallglas-Steinchen und Miniaturfiguren

sind die zierlichen Komponenten

des filigranen Wohnschmucks. Die

Gründerin Katrin Ruoffner arbeitete

mehrere Jahre als Designerin bei großen

Automobilkonzernen schließlich

im Luxussegment bei Bugatti

und realisierte daraufhin ihren Traum:

die Entwicklung ihrer eigenen exklusiven

Designmarke. »Meiner Meinung

nach wird es heutzutage immer

wichtiger, wieder mehr Wert auf

Feinheiten zu legen. Feinheiten sind

kleine Kostbarkeiten, die das Dasein

sehr wertvoll machen können das

Handeln mit Feingefühl in Bezug

auf Sprache und unsere zwischenmenschlichen

Gesten und auch

bezüglich des Themas Gestaltung. So

legte ich auch bei der Konzeption der

MILLE FIABE Objekte ganz besonderen

Fokus auf Filigranität, Hochwertigkeit

und Präzision bis ins letzte

Detail. Die Intention war, kleine,

exklusive Traumwelten für das Interior

zu schaffen als Inspiration und

Ruhepol im Alltag.« Die Objekte sind

in limitierter Auflage erhältlich und

können im Tübinger Atelier nach Voranmeldung

besichtigt werden.

MILLE FIABE stands for

exclusive home ornaments. The brand

was created by Katrin Ruoffner. After

working for several years as a designer

for renowned carmakers latterly in the

luxury segment at Bugatti she wanted

at last to realise her long-standing

dream of establishing her own exclusive

design brand. In designing and crafting

these miniature worlds, she pays great

attention to filigree, high quality and

precision. In the Tübingen workshop the

fine components are assembled by hand

into exclusive interior decorations.

Katrin Ruoffner,

Geschäftsführerin und Designerin

MILLE FIABE

Designobjekte

Katrin Ruoffner

Dannstr. 4

72070 Tübingen

Tel. +49 (0)7071.146 06 96

Mob. +49 (0)177.316 45 33

info@mille-fiabe.de

www.mille-fiabe.de


finest interview | 35 a

Gott spielen und doch Mensch bleiben:

im Gespräch mit dem Tübinger

Bestseller-Autor Peter Prange

Wie tickt ein erfolgreicher Schriftsteller? Wie lebt und arbeitet er? Was beschäftigt ihn? Peter Prange

stand den Feinen Adressen bei einem äußerst interessanten Gespräch zweieinhalb Stunden Rede und

Antwort. Dabei beeindruckten neben seiner Kreativität sein erfrischender Humor und seine wohltuende

Bodenständigkeit.

Jeden Morgen um neun Uhr geht Peter Prange hi nauf

in sein Arbeitszimmer, öffnet das Fenster und bittet

die Muse freundlich herbei, ihn zu küssen. »Manchmal

kommt sie, meistens nicht. Doch nie kann sie behaupten,

ich sei nicht da gewesen.« Wenn sie kommt, taucht er

ein in eine andere Welt. Um ein bisschen Gott zu spielen,

wie er selbst sagt. Natürlich nur in seiner Welt. Der des

Romanschreibens. Denn dort erweckt er Menschen und

Schicksale zum Leben.

Dabei besteht sein tägliches, selbst vorgegebenes Pensum

nicht darin, eine bestimmte Anzahl von Seiten in einer

bestimmten Anzahl von Stunden zu schreiben, vielmehr

gilt es einen zuvor definierten Handlungsbogen zu erzählen.

Doch bleibt die Muse aus, kann das Blinken des Cursors

auf dem Bildschirm ziemlich unerbittlich sein. »Los,

lass dir was einfallen!«, scheint es zu rufen. Manchmal

stundenlang, ohne dass sich etwas tut. Außer, dass dem

Mann vor dem Bildschirm der Schweiß auf der Stirn perlt.


36 a | finest interview

Peter Prange ist Bestsellerautor, die Gesamtauflage seiner in

24 Sprachen übersetzten Bücher liegt bei über drei Millionen

Exemplaren. »Aber bitte keine falschen Vorstellungen

über meine finanziellen Verhältnisse«, sagt er und lacht.

»Wenn Sie wüssten, welchen Anteil ein Autor vom Ladenpreis

eines Buches bekommt, würden Sie eine Spendenaktion

für mich starten.«

Er empfängt uns zum Interview in seinem Haus am Tübinger

Herrlesberg. Ein sympathischer Mann, 62 Jahre alt, von

denen man ihm vielleicht 52 ansieht, blaue Augen, volles

Haar, eloquenter Erzähler auch beim gesprochenen Wort.

Nach Tübingen kam Prange vor gut dreißig Jahren, durch

sein Studium der Romanistik, Germanistik und Philosophie,

das ihn auch nach Göttingen, Perugia und Paris führte.

Mit einer Arbeit zur Sittengeschichte der Aufklärung

promovierte er. Danach blieb er in der Stadt, die für ihn

den höchsten Intelligenzquotienten Deutschlands hat -

wovon er laut eigener Auskunft bei der Recherche zu seinen

Romanen nahezu täglich profitiert. »In Tübingen gibt

es auf jede noch so abseitige Frage mindestens eine Antwort

- wenn nicht gar zwei oder drei.«

»Buddenbrooks« im Alter von zwölf Jahren verehrt wie

keinen zweiten Autor. Thomas Mann starb 1955, dem

Geburtsjahr Peter Pranges. Zufall? »Natürlich nicht«, sagt

Prange mit einem Augenzwinkern. »Irgendwo musste die

heimatlos gewordene Seele ja hin. Und da meine Mutter

gerade in den Wehen lag ...«

Wird man mit Bücherschreiben berühmt? Prange

schüttelt lachend den Kopf. Dafür müsse man ganz andere

Sachen machen, Bachelor werden oder bei DSDS singen

oder zumindest gut Fußball spielen. Nein, das Leben

eines Autors verläuft herzlich unspektakulär. Auch nach

Feierabend. Nach einem langen Tag am Schreibtisch läuft

Prange meist vom Herrlesberg in die Stadt, um von der

Palme herunter zu kommen, auf die er sich im Lauf des

Tages hinaufgeschrieben hat. Damit diese Gänge äußerlich

einen Sinn haben, trägt seine Frau ihm irgendwelche

Besorgungen auf, »aber nur kleine Sachen, sie will mich

nicht überfordern.« Trotzdem kehrt er häufig mit Zucker

statt Salz zurück, oder umgekehrt. Doch wichtiger als die

jeweilige Besorgung ist der abendliche Gang selbst. »Damit

ich wenigstens einmal am Tag unter Menschen bin.«

Zum Autor wurde er erst 1989, genauer am 19. August

1989, während des heute-journals. »Das war mein Erweckungserlebnis.«

Es wurde berichtet über die DDR-

Bürger, die durch einen Zaun in Ungarn in den Westen

drangen. »Da machte es Klick bei mir«, sagt Prange. Noch

während die Bilder über die Mattscheibe flimmerten,

standen ihm die ersten Romanelemente vor Augen, die

Geschichte einer Familie, die nach dem Ende des zweiten

Weltkriegs getrennt wird in Ost und West und erst 1989

wieder zusammenkommt. Es wurde sein erstes Buch: »Das

Bernstein- Amulett.« Und es wurde gleich ein Erfolg und

als Zweiteiler für die ARD verfilmt.

Seitdem hat er über ein Dutzend Romane verfasst, dazu

einige Sachbücher, darunter »Werte«, eine Art Reiseführer

durch den europäischen Wertekosmos, der kürzlich neu

aufgelegt wurde. Wie sein erster Roman, »Das Bernstein-

Amulett«, soll auch sein jüngster Roman verfilmt werden,

wiederum als Mehrteiler für die ARD: »Unsere wunderbaren

Jahre«, eine Geschichte der Bundesrepublik vom ersten

bis zum letzten Tag der D-Mark.

Seit einigen Jahren ist er unter Vertrag beim renommierten

S. Fischer-Verlag. In der Branche ein Ritterschlag. Jener

Verlag, in dem auch die Bücher vom berühmten Thomas

Mann erschienen, den Prange seit der Lektüre der


© Fotos: Ralph Koch

Denn Prange ist von Natur aus ein eher geselliger Mensch.

Die Einsamkeit am Schreibtisch, sagt er, sei mit Abstand der

anstrengendste Aspekt seines Berufs. Aber vom Schreibtisch

aufzustehen, bevor sein Tagespensum erledigt ist, erlaubt

er sich nicht. Weil er weiß, dass die Arbeit nicht leichter

wird, wenn man sie vor sich herschiebt - im Gegenteil.

»Disziplin ist eine der Hauptvoraussetzungen beim Schreiben

- leider. Denn ich bin nicht nur von Natur aus gesellig,

sondern auch ziemlich faul.«

Ob der Beruf dennoch sein Traum ist? »Definitiv«,

sagt er. Auch allen Schreibblockaden zum Trotz, die ihm

manchmal über Wochen jede Lebensfreude nehmen.

Aber am Ende helfe ihm oft der Blick auf sein Regal im

Büro, in dem all die Bücher stehen, die er schon geschrieben

und veröffentlicht hat. Dann sagt er sich: »Die hast du

alle geschafft, da wirst du das hier doch wohl auch noch

hinbekommen.« Noch mehr helfe ihm aber die Gelassenheit

seiner Frau, einer gebürtigen Türkin, die das alles nicht

so dramatisch nimmt wie er selbst und stets als Gesprächspartnerin

die Entstehung seiner Bücher begleitet.

Wie lang er mit 62 noch Bücher schreiben wolle?

Und ob ihm noch immer wieder neue Ideen einfallen?

»Für die Ideen in meiner Schublade müsste ich bis

120 schreiben,« sagt er und lacht. Da das aber trotz seiner

recht guten Konstitution eher unwahrscheinlich ist, hat er

seinem Agenten Roman Hocke vorgeschlagen, als Letztes

eine Novelle über das Thema Unsterblichkeit zu schreiben.

»Und wenn ich beim lieben Gott einen Wunsch frei habe«,

sagt er , »möchte ich bei der Schlusskorrektur genau dieser

Geschichte den Geist aufgeben. Der letzte Buchstabe ist

geschrieben, und der Kopf sinkt auf das fertige Manuskript.

Einen schöneren Tod kann ich mir nicht vorstellen.«

Außergewöhnliche Momente erleben

Sie in einer Umgebung, in der alles stimmt.

Mit Formen, die einfach und klar sind.

Wir folgen keinen schnellen Trends, sondern Überzeugungen.

Provenceweg 22, 72072 Tübingen

www.holz-form.bulthaup.de


38 a | finest interview

»Oh nein, jetzt können die auch

noch schreiben!«

Der wohl derzeit berühmteste Reutlinger,

Dominik Kuhn alias Dodokay, macht viel. Extrem

viel. Er ist Comedian, Regisseur, Schauspieler,

Produzent, Musiker, Gast-Dozent an Hochschulen

und YouTube-Star.

In diesen gefühlt 1000 Professionen hält er Vorträge,

füllt mit seiner Comedy die Porsche-Arena, synchronisiert

Filme, schreibt Drehbücher, übersetzt Science-Fiction-Literatur.

Bekannt geworden ist er mit der

Neu-Synchronisation eines Ausschnitts von Star Wars

»Virales Marketing im Todesstern Stuttgart« sein erster

Millionen-Click. Feine Adressen sprach mit ihm in

seinem großen, sehr, sehr coolen Studio im Reutlinger

Emil-Adolff-Fabrikgebäude.

Herr Kuhn, gibt es eigentlich etwas, das Sie am liebsten

machen?

Film ist genau mein Ding, auch meine Comedy hat so

angefangen. Meine erste Synchro war 2006 ein Ausschnitt

aus der Serie »24«, wo ein brutaler Agent einen arabischen

Terroristen verhört. Ich habe den Text zunächst 1:1

ins Schwäbische übersetzt, weil ich wissen wollte, ob ich

einen schwäbischen Helden schaffen kann. Der wurde

aber nicht glaubwürdig. Deshalb habe ich den Anti-Terror-Jäger

zum WG-Vorsteher umfunktioniert, der den

anderen foltert, weil er nicht im Sitzen pinkelt. Das war’s!

Seit 2017 halten Sie den Vortrag "Kommunikation 4.0

Asoziale Medien". Was war Ihre Motivation, gab es

etwas, worüber Sie sich besonders aufgeregt haben?

Ich leide seit vielen Jahren darunter, weil ich nicht mehr

richtig arbeiten kann. Angefangen hat das mit der ersten

SMS, die ich gekriegt habe. Ein einschneidender Moment:

Ich habe das Handy angeguckt und gedacht: Oh, nein,

jetzt können die auch noch schreiben. Und mir war

klar, das wird ein ganz schlimmes Problem werden. Jetzt

können Menschen ungefiltert ihren Käse in eine »Fernbedienung«

reintippen. Und das hat sich ins Unendliche

potenziert. Jetzt hat jeder ein Medium, um sich mitzuteilen

auch diejenigen, die keine Ahnung haben, wovon

sie reden. Damit geht auch eine unglaubliche Respektlosigkeit

einher. Beispiel TripAdvisor, wo jeder seinen Frust

loswerden kann, weil die Spaghetti nicht geschmeckt

haben. Das ist eine solche Unverschämtheit, dass ich

schreien könnte der Alptraum aller Gastronomen.

Was gerade abläuft, hat eine neue Dimension. Alles wird

auf Facebook oder Instagram gepostet, per WhatsApp lässt

man die Welt daran teilhaben, was man minütlich macht.

Das macht irre. Und süchtig, denn wenn du mehr »Likes«

auf Facebook oder Instagram bekommst, schüttet dein Hirn

mehr Dopamin aus, du bist wie auf Drogen oder Alkohol.

Zur Zeit gelten rund 2,8 Millionen Leute in Deutschland als

»problematische Internet-Nutzer«, rund 580 000 sind pathologisch

abhängig. Da ist ein neues Krankheitsbild entstanden.


finest interview | 39 a

© Foto: Markus Niethammer

Jetzt noch mal kurz zu Ihnen. Was machen Sie eigentlich

aktuell?

Als Dodakay habe ich gerade Synchronisation des Spielfilm-Klassikers

»Die 1000 Augen des Doktor Mabuse«

abgeschlossen. Jetzt schreibe ich an einem Drehbuch für

eine Romantic-Comedy mit dem Titel »Metal Train«. Den

Zug gibt’s übrigens wirklich. Jedes Jahr fahren Hunderte

von Heavies mit ihm zum Wacken Open-Air, headbangen

da drei Tag lang und fahren wieder zurück. Mit dabei ist

im Buch ein spießiger Typ, der sich dort verliebt. Witzigerweise

fanden das Drehbuch alle gut, das hätt’ ich echt nicht

gedacht, es ist ja mein erstes. Ich schreibe jetzt schon das

nächste. Bei mir ist andauernd was los, ich mach so viel

Zeug, das bei mir eh nie Ruhe ist.

Last, but not least: Was stellen Sie mir Ihrer Zeit an,

wenn Sie nicht arbeiten?

Hm, die Frage lässt sich schwer beantworten, weil ich alle

meine Hobbys zum Beruf gemacht habe was eigentlich

heißt, dass ich keine Hobbys mehr habe. Bei mir dreht sich

halt Tag und Nacht alles um Medien. Meine Band „Welcome

to the Pleasuredome“ zum Beispiel, in der ich einer

der Sänger bin, macht zwar Spaß, braucht aber auch professionelle

Energie. Man kann sagen, dass ich gleichermaßen

ständig und nie arbeite. Aber ich sehe das nicht als

Belastung; der Punkt ist: Wenn ich reich wäre, würde ich

dasselbe machen, und wer kann das schon von sich sagen?

Aber halt, ich habe tatsächlich ein Hobby, das nichts mit

Entertainment zu tun hat: Ich interessiere mich für tropische

Pflanzen. Ich komme zwar nicht mehr so richtig dazu,

sitze aber doch oft in Pausen mit einer gutes Zigarre und

einem guten Whiskey auf meiner Dachterrasse und schaue

meinen Kakteen und Palmen beim Wachsen zu.

www.dodokay.com • www.starpatrol.com


40 a | finest personality

»Die meisten Menschen denken

hauptsächlich über das nach, was die

anderen Menschen über sie denken.«

Hat der schottische Oscar-Preisträger Sir Sean Connery mit seinem Zitat Recht? Sicherlich birgt

auch dieses zuweilen einen Kern Wahrheit. Das Team der Feinen Adressen Reutlingen/Tübingen/

Zollernalb hat während der letzten Wochen und Monaten in erster Linie jedoch darüber nachgedacht

was unsere Leserschaft interessieren könnte. Und in vielen persönlichen Gesprächen haben wir dabei

erfahren, dass man im positiven Sinne neugierig darauf ist, wer denn hinter dieser Regionalausgabe

steckt, welche Sie gerade in den Händen halten. Voilà lesen Sie bitte selbst!

Thilo Höpfl

Ursprünglich im Finanzbereich

zuhause, schlägt bei dem diplomierten

Marketing- & Kommunikations wirt

seit über 25 Jahren auch das kreative

Herz in seiner Brust. Da er den schönen

Dingen des Lebens sehr zugetan

ist und mit wissbegierigen, offenen

Augen durchs Leben geht, war es mehr

als nur Zufall, dass er nun das Magazin

herausgibt, welches Sie gerade in den

Händen halten. Dabei ist es ihm eine

große Freude, neue Menschen und

spannende Dinge kennenzulernen.

Für den aus dem Kreis Esslingen kommenden

Langstreckenläufer zählen

neben »Networking« viele Sportarten

sowie Musik, Literatur, Reisen und

eine drollige Mops-Dame zu seinen

Hobbies.

Iris Schröder

Sie findet, dass sie den genialsten

Arbeitsplatz der Welt hat. In einem

umfunktionierten Schwimmbecken

zu Hause mitten im Biosphärengebiet

Schwäbische Alb taucht die

gebürtige Kasslerin unter, um für

Unternehmen jeder Größenordnung

zu denken, konzipieren und zu schreiben.

Die Interessen der studierten

Kunsthistorikerin sind vielfältig:

Kunst, Architektur, Kultur, Design

das liegt auf der Hand aber auch

und vor allem interessante Menschen,

spannende Orte und schöne Dinge.

Insofern ist sie als Redakteurin für

Feine Adressen genau am richtigen

Platz.

Marco Lauer

Marco Lauer, geboren 1976 in Nürtingen.

Wollte erst Umweltaktivist

werden. Dann Landwirt. Dann Winzer.

Dann Rennfahrer. Wurde er alles

nicht. Brachte die Schule zu Ende.

Ordentlich. Studierte International

Finance in Deutschland und der

Schweiz. Wollte Investment Banker

werden. Reich werden. Wurde

er nicht. Schrieb schon immer gern.

Erinnerte sich daran. Machte eine

Hospitanz beim Südkurier in Konstanz.

Wusste am Ende des ersten Tages,

was er werden wollte. Wurde es. Später.

Absolvierte davor zwei Journalistenschulen.

MAZ in Luzern. Günter-

Dahl-Reportageschule in Reutlingen.

Ist seit 2006 Reporter. Freiberuflich.

Schreibt für überregionale Zeitungen

und Magazine.


finest personality | 41 a

Marie-Louise Abele

So frisch wie das Land, aus dem sie

kommt, schreibt Marie-Louise Abele

ihre Texte. Vor bald 20 Jahren kam sie

aus Schleswig-Holstein ins Ländle. Im

hohen Norden absolvierte sie Schulzeit

und Studium, letzteres direkt am

Meer. In Reutlingen angekommen

entschied sie sich gegen ein Lehrerdasein

und für das Schreiben. Es folgten

zwei Volontariate in Redaktion

und Presseabteilung in Reutlingen

und Stuttgart, wobei sie nun seit über

15 Jahren als freiberufliche Journalistin

und Texterin im Lokal- und

Magazinjournalismus wie auch für

Werbe- und PR-Agenturen unterwegs

ist. Sich von Geschichten, die

das Leben schreibt, inspirieren lassen,

mit Worten Türen öffnen - das

gehört zu ihrem ganz persönlichen

Arbeitsauftrag.

Ulla Damm

Nach ihrem dualen BWL-Studium hat

sie es sich im Vertrieb & Marketing zur

Aufgabe gemacht, bedarfsgerechte, passgenaue

und praxistaugliche Lösungskonzepte

im gemeinsamen Gespräch

zu entwickeln und deren Umsetzung

nachhaltig zu verfolgen. Hierbei war

sie in unterschiedlichen Branchen tätig.

In Kombination mit ihrem Faible für

besondere, schöne Dinge und ihrer

Schwäche für die Region Reutlingen/

Tübingen/Zollernalb ist die Ehningerin

bei den feinen adressen genau an

der richtigen Adresse. Dabei kümmert

sie sich im kleinen, aber feinen Magazin-Team

mit großer Leidenschaft um

die Bereiche »Sales« und »Service«. Zu

ihren Lebensbegleitern zählen für die

aktive Musikerin seit ihrem 10. Lebensjahr

die Musik und ihre fünfköpfige

Familie.

Wilhelm Grözing

Nach der Mittelschule entschied bei

ihm der Familienrat, dass er Beamter

werden sollte. Was er noch willig

tat und die kaufmännisch-technische

Ausbildung mit Bravour hinter sich

brachte. Das tägliche Leben zwischen

Paragrafen und verstaubten Vorschriften

waren absolut nicht sein Ding.

Also ging es in die freie Wirtschaft,

wo Kreativität und Kunst seine ersten

zehn beruflichen Jahre bei der

PAUSA AG in Mössingen bestimmten.

Danach war er als Vertriebsleiter

erfolgreich für INTERSTUHL weltweit

unterwegs. Sein »Un-Ruhestand«

ist bis heute ausgefüllt von seiner Leidenschaft,

dem Marketing und der

Pressearbeit. Für feine adressen betreut

Wilhelm Grözing seine über alles

geliebte Heimatregion Zollernalb.

# MoreThanBlonde!

Blonde ist weit mehr als eine Haarfarbe. Eine Lebenseinstellung!

Jedes Blonde macht aus einem Styling echten Stil. Jedes

Blonde ist besonders und unverwechselbar!

Sonne geküsst wirkt warmes Gold-Blonde... Welcher Blonde-Typ

sind Sie?

Unsere Blonde- und Farbspezialisten beraten Sie individuell

und kompetent, welche der vielen hinreißenden Blonde-Varianten

haargenau zu Ihrem Typ passen.

Stilsicher in den Farbwelten: STEINHOFF HAARDESIGN • Lederstr. 78 • 72764 Reutlingen • (07121) 31 06 49 • www.friseur-reutlingen.de


42 a | finest business & investment

Lage, Lage, Lage! Ist das wirklich

alles bei Immobilien?

Seit über 20 Jahren leitet Claudia Hümer die Geschäftsstelle von MLP Tübingen. Der Finanzdienstleister

seit über 40 Jahren deutschlandweit tätig - hat sich zum Spezialisten für professionelles Vermögensmanagement

entwickelt. Seit mehreren Jahren ist MLP auch in der Anlageklasse der Immobilien

ein bedeutender Player auf dem Deutschen Markt geworden.

Die Niedrigzins-Politik der EZB ist in den Köpfen

der Deutschen längst angekommen. Und dennoch

liegen knapp 1,5 Billionen Euro unverzinst auf Sparbüchern

und Tagesgeldkonten. Investoren mit Weitblick setzen

jedoch seit Jahren auf Immobilien-Investments. Allerdings

liegt hier der Schlüssel zum Erfolg in der Auswahl der

richtigen Immobilie und deren Lage, weiß Claudia Hümer,

Geschäftsstellenleiterin bei MLP Tübingen: »Der Deutsche

und der Schwabe im Besonderen investiert gerne in seiner

Region, weil er glaubt den dortigen Markt zu kennen.

Zudem hat er meist nur eine Immobilienart in der engeren

Auswahl: die Eigentumswohnung, die er vermieten kann

Denkmal-Immobilie Globuswerke Leipzig

und um die er sich gerne kümmert.« Doch sind vermietete

Wohnimmobilien in der Neckar- und Zollernalb-Region

auch in 20 Jahren noch das richtige Investment? Hat man

später wirklich noch Zeit und Lust, sich um Mietverträge,

Reparaturen, Hausverwaltung etc. zu kümmern? Ist es vielleicht

besser, in Pflegeappartements zu investieren? Oder

ist ein vollmöbliertes, schickes Manager- oder Studenten-

Appartement mit Rundum-Service in einer Metropole die

richtige Lösung?

»Die Möglichkeiten der Immobilien-Investments sind sehr

vielschichtig«, erklärt Roger Heinrich, Berater und Immobilien-Experte

bei MLP Tübingen.


anzeige finest rubrik | 00 a

Innenansicht Bad / Globuswerke Leipzig

»Neben Neubau-, Bestands-, und Konzept-Immobilien

sind denkmalgeschützte Immobilien für Besserverdienende

und Vermögende auch aus steuerlicher Sicht sehr interessant.«

Allerdings gibt es bei den Denkmal-Immobilien

eines zu beachten: der Markt hierfür wird jedes Jahr kleiner.

Und: die Wahl des richtigen Bauträgers zur denkmalfähigen

Sanierung des Gebäudes spielt eine ganz wichtige

Rolle. Hierzu nochmals Claudia Hümer: »Bevor Immobilien

in unser Produktportfolio gelangen, wird der Bauträger

von MLP in Hinblick auf Kompetenz, Qualität, wirtschaftliche

Stabilität und andere wichtige Faktoren auf Herz

und Nieren geprüft. Nur wenn all diese Faktoren sowie

das Gebäude an sich und dessen Lage passen, kommt das

Objekt in unser Angebots-Portfolio.«

Mitentscheidend ist also ganz klar die Lage. Hier gilt es

nicht nur die Makro-, sondern auch die Mikrolage sorgfältig

zu analysieren. Sven Broß, ebenfalls MLP-Berater,

erläutert das detaillierter: »In welcher Stadt investiere ich?

Tübingen, München, Hechingen, Berlin, Metzingen, Stuttgart

oder im schönen Potsdam? In welchem Stadtteil ist

die Immobilie? Und in welcher Straße dort genau? Gibt

es Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel? Wie ist die

Anbindung zu Fernstraßen oder Flughäfen? Gibt es soziale

Einrichtungen in der Nähe?« Die Liste dieser Fragen

lässt sich laut Broß nahezu endlos fortsetzen. Doch genau

diese Fragen müssen geklärt werden, bevor ein Immobilie

gekauft wird. Denn das sind unter anderem die Kriterien

dafür, ob ein Objekt langfristig vermietbar ist und eine vernünftige

Wertsteigerung erzielen kann.

»Immobilien sind als Sachwert traditionell ein langfristig

sehr positives Investment«, rundet Claudia Hümer ab.

Doch sind Immobilien in Deutschland nicht viel zu teuer?

Lächelnd schüttelt die Geschäftsstellen-Leiterin den Kopf:

»Schauen Sie einfach über den Tellerrand hinaus. Analysieren

Sie die Quadratmeterpreise in London, Paris, Tokio,

Amsterdam und ähnlichen Metropolen. Von diesen Preisen

sind die angeblich teuren, deutschen Großstädte meilenweit

entfernt. Im Zuge der Globalisierung können Immobilien

in Deutschlands Metropolen vermutlich ebenfalls ähnliche

Werte erreichen.« Weshalb Claudia Hümer und ihre Kollegen

ihren Kunden raten, einen Teil ihres Vermögens in

Immobilien zu investieren. Dabei hat sie für die Schwaben

unter den Lesern auch gleich ein bestimmtes Objekt im

Kopf, welches vor der Haustür liegt: »Derzeit haben wir

sehr interessante Wohnungen in Leinfelden-Echterdingen

im Angebot«, berichtet sie. »Vom 1-Zimmer-Appartment

bis zum 4-Zimmer-Penthouse ist alles dabei. Und das

Schöne: der Investor muss sich um nichts kümmern.«

Kontakt über www.mlp-tuebingen.de

© Foto:s Ralph Koch (2), Roman Friedrich[SINNergy

Claudia Hümer, Geschäftsstellenleiterin

Roger Heinrich, MLP-Berater


44 a | finest business

Wellness für Unternehmen

Fokussierung und Konzentration Professionelles Kommunikationsberater-Duo empfiehlt regelmäßige

»Seelenpflege« für Unternehmen und Marken.

© Foto: Anna-Maria Langer

Angebote für Wellness und Retreats boomen, Bücher

zu den Themen »Mehr Achtsamkeit für das Ich« oder

»Innere Ruhe finden« führen die Listen der Topseller an.

»Was bei Privatpersonen spürbar wirkt, funktioniert

auch bei Unternehmen, weil viele gar nicht klar sagen

können, wo und für was sie eigentlich stehen«, sagt Stefan

Bohrmann, einer der Gründer von ebene c, dem Beraternetzwerk

für Kommunikation aus Stuttgart.

Unternehmen vergessen oft, der Organisation, der

Marke und den Mitarbeitern/innen eine Zeit zur Reflexion

zu gönnen. Nicht im Sinne von Erholung, sondern als

Fokussierung auf die eigenen Werte und damit die Inhalte

der Kommunikation und der Vermarktung. Ist das gewissenhaft

gemacht, lässt sich Kommunikation viel wirkungsvoller

gestalten. Bessere Verkaufszahlen sind das Resultat.

Das schwierige dieser strategischen Arbeit ist die Konzentration.

So wie man sich in einer Meditation auch auf

Spezialisten verlässt, braucht es kreative Methoden und

empathische Begleiter, die einen auf die zentralen Unternehmenswerte

und damit die klare Differenzierung zum

Wettbewerb hinführen.

Firmengründer und Inhaber: Arne Mack (l.) und Stefan Bohmann (r.)

»Wir erlebten neulich eine Sternstunde, bei der ein

Geschäftsführer zum ersten Mal sein Unternehmen

bewusst aus der Perspektive seiner Kunden betrachtet hat.

Das ließ sich dann auf zwei Kernwerte verdichten, aus

denen im nächsten Schritt eine konkrete Strategie entstand.«

erzählt der in St. Johann auf der Alb lebende Arne

Mack, Mitbegründer von ebene c.

Viele Unternehmen verlieren sich in der Vielzahl an

täglichen Aufgaben. Viel hilft viel? Das Gegenteil ist richtig!

Nur ist das Weglassen und die Fokussierung echte Arbeit,

für die man idealerweise einen Fachmann involviert.

Durch jahrelange Erfahrung aus Marketing- und Kreativ-Wissen

kombiniert mit systemischem Coaching führt

ebene c Unternehmen dazu, sich nochmal völlig neu erleben

und damit Weichen neu stellen zu können.

ebene c, Beratung für Kommunikation, begleitet zum

Beispiel unter anderen Firmen wie Dr. Hauschka Naturkosmetik,

das Württembergische Kammerorchester, Kreissparkasse

Heilbronn sowie die Stiftung der Uni-Klinik

Tübingen »Hilfe für kranke Kinder«.

Mehr Infos unter www.ebene-c.de


anzeige

Brauchen wir

einen Ehevertrag?

Trotz der unverändert hohen Scheidungsraten stellen

sich nur wenige Paare vor ihrer Heirat die Frage, ob sie

einen Ehevertrag schließen sollen, um hiermit einen Rosenkrieg

zu vermeiden, sollte ihre Ehe doch vor dem Scheidungsrichter

enden. Zwar sorgen die gesetzlichen Regelungen in

den meisten Fällen für einen gerechten Ausgleich im Falle der

Scheidung. In manchen Fällen ist ein Ehevertrag jedoch ratsam

und schützt vor unliebsamen Überraschungen.

Gerade Selbstständigen oder Unternehmern ist ein

Ehevertrag dringend anzuraten, um ihren Betrieb abzusichern

und zu verhindern, dass sie aus dem während der

Ehe geschaffenen Unternehmenswert einen finanziellen

Ausgleich leisten müssen. Aber auch Paare mit ungleichen

Vermögen oder großen Einkommensunterschieden

sollten einen Ehevertrag in Betracht ziehen. Dabei muss

nicht zwingend jeglicher finanzieller Ausgleich etwa

durch Gütertrennung oder einen Unterhaltsverzicht

ausgeschlossen werden. Stattdessen können z.B. bestimmte Vermögenswerte

wie der Betrieb oder eine Immobilie dem Vermögensausgleich

entzogen oder Unterhalt nur dann verlangt

werden, wenn gemeinsame Kinder vorhanden sind. Auch zum

Ausgleich der Rentenansprüche, dem sog. Versorgungsausgleich,

kann vereinbart werden, dass nur die gesetzliche Rente,

nicht aber private Rentenversicherungen geteilt werden.

Ein Ehevertrag darf aber nicht dazu führen, dass ein Ehegatte

einseitig bevorteilt wird. In diesem Fall kann ein Familienrichter

einen Ehevertrag korrigieren oder gar insgesamt für

MATTHIAS BORTH, LL.M.

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Familienrecht

Geboren 1973 in Heilbronn, Studium der

Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg

sowie der Steuer- und Finanzwissenschaften an der

Universität Osnabrück, Referendariat

beim Europäischen Gerichtshof in Luxemburg,

seit 2007 Mitglied bei VOELKER & Partner mbB

Beratungsfelder:

Familienrecht mit Schwerpunkten im

Bereich Scheidung und Scheidungsfolgen

(insbesondere Unterhalt, Zugewinnausgleich,

elterliche Sorge sowie Umgangsrecht)

Gestaltung von Eheverträgen

steuerliche Fragen bei Trennung und Scheidung

Gestaltung und Auseinandersetzung der

nichtehelichen Lebensgemeinschaft

unwirksam erklären. Zu weitreichende Regelungen, die etwa

den Unterhalt einer Mutter mit kleinen Kindern beschneiden

oder den Rentenausgleich ausschließen, sollten deshalb vermieden

werden. Schließlich sollten Paare, die aus unterschiedlichen

Ländern stammen oder bei Heirat im Ausland gelebt

haben, sich anwaltlich beraten lassen und ggf. durch einen

Ehevertrag vermeiden, dass ihr Vermögen nach ausländischem

Recht aufgeteilt wird, zu dem sie keinerlei Bezug mehr haben.

www.voelker-gruppe.com

VOELKER & Partner mbB

Am Echazufer 24, 72764 Reutlingen

Tel: 07121 9202-0, Fax: 07121 9202-19

E-Mail: info@voelker-gruppe.com

Reutlingen · Stuttgart · Hechingen · Barcelona


anzeige

Gehirnjogging und Teambuilding

der besonderen Art:

Paralox Escape Games

Die grauen Zellen auf Trab zu halten ist definitiv eine gute

Übung, um geistig fit zu bleiben. Wenn man das dann noch spielerisch

mit Freunden oder Kollegen gestalten kann, macht das

Ganze doppelt Spaß.

Ihr betretet einen stimmungsvoll

gestalteten Raum, die Tür fällt

hinter euch ins Schloss und die Zeit

verrinnt zwischen euren Fingern.

Der Weg in die Freiheit liegt hinter

einigen Rätseln verborgen, die es in

60 Minuten zu lösen gilt.

Auf diesem Prinzip basieren

Escape Games. Seit März 2017 könnt

ihr die faszinierende Welt dieser

Spielart in Reutlingen ergründen.

»Beim Spiel kann man einen

Menschen in einer Stunde besser

kennenlernen, als im Gespräch in

einem Jahr,« sagte schon Platon.

Anders als in den Videospielen

steht bei der Liveumsetzung die

gemeinsame spaßige Unternehmung

im Vordergrund; die Räume

können mit bis zu sechs Personen

bespielt werden. Dabei ist es egal, ob

ihr mit der Familie, Freunden oder

Kollegen spielt Zusammenarbeit und

Kommunikation sind unentbehrlich,

Escape Games werden sehr häufig

von kleinen und mittelständischen

Unternehmen sowie den Global Playern

der Region für teamfördernde Maßnahmen

gerne auch in Verbindung

mit professionellen Trainern genutzt.

Während des Spiels werden die

Entwicklung von Problemlösungsstrategien

sowie die Kommunikation im

Team gefördert und das Erkennen von

schlummernden Talenten begünstigt.

Teams werden nachhaltig zusammengeschweißt

und das Arbeitsklima auf

spielerische Art optimiert.


48 a | finest business anzeige

65 Jahre Tradition. 4 Standorte.

Kompetent. Engagiert. Erfolgreich.

Mit Standorten in Reutlingen, Tübingen, Stuttgart und Balingen ist die Anwaltskanzlei Dr. Kroll &

Partner eine der führenden mittelständischen Rechtsanwaltskanzleien im Südwesten Deutschlands.

Der aktuelle Umzug des Standortes Reutlingen

dokumentiert die Richtung, in der sich Dr. Kroll &

Partner auch heute noch weiterentwickeln: hier wird nicht

konsolidiert und verkleinert, hier wird in weiteres Wachstum

investiert. Die Expansion vor Augen war auch der

Umzug des Reutlinger Standorts eine »Gemeinschaftsproduktion«

aller Beteiligten während an der alten Adresse

in Reutlingen noch die letzten Akten ihren Weg in die

Umzugskisten fanden, wurden am neuen Standort in der

Pfenningstraße 2 schon erste Mandanten empfangen.

Seit mehr als sechs Jahrzehnten werden mit einer kontinuierlich

wachsenden Zahl an Rechtsanwälten und Mitarbeitern

nicht nur Unternehmen, Gemeinden, Banken, und

Versicherungen, sondern selbstverständlich auch Privatpersonen

umfassend und kompetent beraten und vertreten.

Auf nahezu allen Rechtsgebieten ist die Kanzlei Dr. Kroll

& Partner erster Ansprechpartner und starker Verbündeter

ihrer Mandanten. Die hohe fachliche Qualifikation

der Rechtsanwälte und der Mitarbeiter, deren langjährige

Erfahrung und Spezialisierung sowie regelmäßige Fortbildungen

sind dabei die Basis für den gemeinsamen Erfolg.

Viele der Rechtsanwälte sind bereits seit Jahrzehnten

in der Kanzlei tätig und dürfen in mehreren Rechtsgebieten

die Berufsbezeichnung »Fachanwalt« führen. Komplexe

Fälle werden fachübergreifend in spezialisierten Teams

bearbeitet. Interdisziplinär wird mit Wirtschaftsprüfern,

Steuer- und Unternehmensberatern zusammengearbeitet.

KP bleibt dran.

Aufgrund der Kanzleigröße und der standortübergreifenden

Zusammenarbeit werden Mandanten sehr effizient

und gezielt unterstützt. Auch in Notfällen sind die Rechtsanwälte

von Dr. Kroll & Partner schnell zur Stelle. Zudem

hat die Kanzlei die Möglichkeit, sich dank ihrer personellen

Stärke auch bundesweit für ihre Mandanten einzusetzen.

Die Tätigkeitsbereiche umfassen dabei unter anderem

außergerichtliche Beratung, Vertretung und Vertragsgestaltung,

die gerichtliche Geltendmachung und die Abwehr

von Ansprüchen sowie die Einziehung von Forderungen

im Wege der Zwangsvollstreckung.

KP sind die Anwälte an Ihrer Seite!

Bei rechtlichen Fragen setzen sich die Anwälte von Dr.

Kroll & Partner mit viel Leidenschaft und noch mehr

Herzblut für ihre Mandanten ein. Ganz gleich, um welches

Rechtsgebiet es sich handelt. Wenn es um eine optimale

Lösung für juristische Anliegen geht, dann sind Mandanten

hier stets an der richtigen Adresse und können auf eine

respektvolle und zuverlässige Zusammenarbeit vertrauen.

Dieses Versprechen gibt die Mannschaft von Dr. Kroll &

Partner ihren Mandanten seit der Gründung der Kanzlei

im Jahr 1953 und das wird unverändert aufrechterhalten.

Ansprechpartner, aktuelle Themen, Beiträge und weiterführende

Informationen finden Sie auf der Webseite

www.kp-recht.de

Kontakt:

Reutlingen +49 (0)7121.324-100

Tübingen +49 (0)7071.94356-780

Balingen +49 (0)7433.9016-600

Stuttgart +49 (0)711.16177-500


00 50 a | finest rubrik business anzeige

anzeige finest rubrik | 00 a

Qualität fängt beim Menschen an

Kerstin Katter zieht zum 1.10. aus der Eifel in das schöne Reutlingen, um ihre Karriere bei Steinhoff

Haardesign fortzusetzen. Und beschreibt ihre Eindrücke von einem Schnuppertag bei Steinhoff.

Unsicherheit... das war das Gefühl, welches mich am

Morgen auf dem Weg zu meinem Schnuppertag bei

Steinhoff Haardesign in Reutlingen begleitete.

Passe ich in dieses Umfeld? Sind die Anforderungen zu hoch?

Wie sind die Kunden in diesem Premiumsegment? Welche

Menschen arbeiten im Team? Wie wird die Atmosphäre im

Salon sein?

Doch schon im ersten Moment des Eintritts in den Salon

war das alles weg. Offene Arme, lächelnde Augen und eine

familiäre Wärme umhüllten mich und trugen mich durch

einen eindrucksreichen Salonalltag.

Wundervolle Kunden, die sich über das »neue Gesicht« freuten,

schwäbisches Geplapper und Lachen in allen Ecken...

und darüber schwebte die Konsequenz des hochprofessionellen

Arbeitens und eine tolle Zusammenarbeit im Team.

Astrid Steinhoff sagte mir: »Wir kochen auch nur mit Wasser«.

Das nahm mir die Angst vor der Ungenügsamkeit. Aber sie

nehmen das beste Wasser, welches unsere Branche zu bieten

hat. Sie kochen es besonders behutsam und mit Liebe.

In diesem Prozess wird der Kunde in einen nachhaltigen

Moment der Entspannung und Schönheit eingebettet.

Familiär, auf Augenhöhe und professionell.

Das funktioniert mit der Bereitschaft auf der einen und der

Möglichkeit auf der anderen Seite, das Beste in sich zu finden

und stetig weiter zu entwickeln. Wow. Ich bin angekommen.

www.friseur-reutlingen.de/friseur_job

© Foto:s Ralph Koch


00 a | finest rubrik anzeige anzeige finest business anzeige & finest investment rubrik | 00 51 a

Alternatives Investment

Seit Oktober 2017 bietet die renommierte und auf alternative Investments

spezialisierte Alfred Biebl Gruppe ihren Kunden eine interessante, attraktive

Geldanlage-Möglichkeit an.

Kennen Sie das? Bei Ihnen ist niemand

zuhause und der Paketdienst kann deshalb

Ihre Bestellung nicht liefern. Deshalb gibt

es die DHL Packstationen, die immer gefragter

werden. So kann der Besteller seine Ware

unabhängig von den Zustellzeiten des Paketdienstes

abholen.

Diese Idee hat die YourSafe 24 zusammen

mit der Alfred Biebl Gruppe aufgegriffen und

dabei ein durchdachtes Konzept einer exzellente

Investmentmöglichkeit geschaffen. »Die

YourSafe 24 wird diese Schließfachsysteme

flächendeckend an Tankstellen in Deutschland

aufstellen«, erläutert Prokurist Janis Biebl.

»Zudem auch dort, wo es um sichereres Aufbewahren

von Wertsachen geht wie bspw. in

Sport-Stadien, Einkaufszentren, auf Messen

und Campingplätzen.«

Mit dieser ganz einfach über App zu steuernden

»Sicherheits-Innovation« erhalten Investoren

eine völlig neuartige Idee, um Vermögen

noch breiter zu diversifizieren. Der Anleger

kauft eine YourSafe24-Einheit und erwirtschaftet

Rendite durch drei Einnahmequellen:

• Durch die Nutzungsgebühr der

Schließfächer

• Die Schließfächer werden foliert, das

heißt: das komplette System sieht aus wie

eine große Werbetafel. Diese Werbefläche

wird langfristig vermietet und der Investor

erhält die Mieterträge.

• Zusätzlich sind an den Seitenwangen der

hochwertigen Schließsysteme LCD-Bildschirme

platziert, welche von bis zu 20 weiteren

Firmen als Werbeplatz belegt werden können.

Folge: Erträge durch Werbeeinnahmen.

Obwohl sich der Investor nach Kauf der

Anlage um nichts kümmern muss, liegt die

Erwartungsrendite im zweistelligen Bereich.

Wenn Sie von Anfang diese Chance in einem

jungen Wachstumsmarkt nutzen möchten,

informieren Sie sich unverbindlich bei uns.

alfre Der Ruhestandsplaner GmbH

Krämerstraße 22

72764 Reutlingen

Telefon: (0)7121-15 96 96-0

j.biebl@alfre-bioteeg.de

© Foto:


52 a | finest sport

Erfolgreiches Sportsponsoring in

der Region: der Mey Generalbau

Triathlon

Innerhalb kürzester Zeit ist der Mey Generalbau Triathlon neben dem ERBE-Lauf eine feste

Größe im Tübinger Sportkalender geworden. Was nicht nur am hochkarätig besetzten Teilnehmerfeld

liegt, sondern an einem professionellen, ganzheitlichen Sportsponsoring-Konzept. Achim

Mey, Geschäftsführer von Mey Generalbau, erläutert im folgenden Interview mehr zu seinem

Sportsponsoring-Konzept.

© Foto:s Ralph Koch

A

chim Mey, Sie sind Geschäftsführer der Mey

Generalbau GmbH. In der Region ist Ihr Unternehmen

auch durch seine Auftritte als Sponsor bekannt.

In welchen Sportarten engagieren Sie sich?

Seit der ersten Austragung sind wir Titelsponsor des Mey

Generalbau Triathlons. Seit 2016 unterstützen wir die Triathleten

des Mey Post-SV Tübingen als Titelsponsor und treten

zudem seit vielen Jahren als Businesspartner beim Tübinger

ERBE-Lauf in Erscheinung.

© Foto: Sebastian Asam


finest sports | 53 a

Warum haben Sie gerade diese Engagements ausgewählt?

Viele unserer Mitarbeiter sind sehr sportlich. Daher sind wir

bereits vor unseren Sponsoringengagements als Firmenteam

beim ERBE-Laut mitgelaufen. Seit 2014 arbeiten wir mit der

Agentur Querfeldeinsport von Alexander Wütz zusammen.

Bei der gemeinsam durchgeführten Marketinganalyse haben

wir festgestellt, dass Sport hervorragend zu unserer Marke

passt.

Warum wird Mey Generalbau bei seinen Engagements

so stark wahrgenommen?

Wir sehen unsere Engagements als echte Partnerschaften und

füllen diese das ganze Jahr über mit Leben. Unser Motto lautet:

»Alles aus einer Hand«. Daher haben wir allen Interessierten

die Möglichkeit angeboten, sich in einem 16-wöchigen

Vorbereitungsprogramm kostenlos unter der Anleitung

von Sportwissenschaftlern und absoluten Topathleten, wie

z.B. der Olympiateilnehmerin im Triathlon Svenja Bazlen,

dem Olympiasieger von Barcelona Dieter Baumann oder

dem erfolgreichen Schwimmtrainer Nico Moritz kostenlos

auf den Mey Generalbau Triathlon vorzubereiten. Diese so

genannten Meydays wurden sehr gut angenommen- teilweise

hatten wir über 50 Teilnehmer an einem Termin.

Wie kam es zur Zusammenarbeit mit dem Mey Post-SV

Tübingen?

Wir haben tolles Feedback zu unserem Engagement beim

Event und den Meydays bekommen. Daher wollten wir die

Sportart das ganze Jahr über in Tübingen präsent halten. Der

Mey Post-SV leistet sehr gute Arbeit. Besonders freut uns

natürlich der Erfolg der Frauen: seit Beginn unserer Partnerschaft

haben sie den Durchmarsch von der Landesliga bis in

die Erste Bundesliga geschafft.

www.meygeneralbau.de

www.mey-generalbau-triathlon.com

© Fotos: Pressefoto Ulmer


54 a | finest sport

Edel-Bikes von Pelagro:

Ducati - Motorrad zum Vorbild

E-Bikes sind in aller Munde....und mittlerweile auf

nahezu allen Radwegen zu sehen. Kein Wunder:

ermöglichen sie es doch auch nicht ganz so durchtrainierten

Hobbyradlern, große Strecken mühelos zurückzulegen.

Doch es gibt auch noch Radler, welche ihr Fahrrad nicht

nach der Kraft des Elektromotors aussuchen, sondern nach

Technik und einer unverwechselbaren Optik. Feine Adressen

ist da auf eine ganz besondere Fahrradmarke quasi

vor unserer Haustür - aufmerksam geworden.

Die aus dem schwäbischen Grossbottwar stammende

Manufaktur Pelagro fertigt auf Anfrage kunstvolle High-

Tech-Fahrräder mit einem leichten Aluminium-Gitterrohr-Rahmen.

Die Inspiration hierfür stammt aus dem

Motorradsport. Bereits als Jugendlicher war Firmeninhaber

Peter Laibacher von den Ducati-Rennmotorädern

aus Bologna fasziniert. Von 1984-1990 war er dann selbst

erfolgreich auf seiner Ducati Pantah auf der Rennstrecke

unterwegs. Noch früher begann die glühende Leidenschaft,

Fahrräder nach eigenen Ideen zu verändern: bereits als

Neunjähriger zerlegte er sein Bonanza-Rad und verpasste

ihm eine neue Farbe. Seit nunmehr knapp sieben Jahren

hat er seine eigene kleine, aber feine Fahrrad-Manufaktur,

die sich auf individuell gestaltete, technisch hochwertige

Bikes spezialisiert hat. Seine anspruchsvollen Kunden sind

oftmals auch Ducati-Fahrer, die in der Regel bereits mehrere

Fahrräder besitzen und dann eben noch ein Bike ganz

nach ihren eigenen Vorstellungen haben möchten.

Mit solch einem belegte Björn Laibacher (Neffe des

Inhabers) im Januar dieses Jahres Platz 2 beim »Dirty Race«

in Murr. Das Dirty Race ist ein Cross-Duathlon mit Kultstatus,

bei dem jedes Jahr bis zu 300 Athleten an den Start

gehen. Aber nicht nur ambitionierte Sportler und Fahrrad-

Freaks werden bei Pelagro fündig, sondern auch Kunden,

die einfach ihr ganz individuelles Fahrrad haben möchten.

Egal ob City- oder Mountainbike, Rennmaschine

oder einen sonstigen Fahrradtyp: bei Pelagro ist der Kunde

König und bekommt, was er möchte.

www.pelagro.de

© Fotos: Pelagro

Firmengründer Peter Laibacher mit seinem Modell PB1


finest sport | 55 a

BLACKROLL ® - Die Erfolgsrolle

Die Rolle hat es geschafft, der Gesundheit des Einzelnen

mehr Beachtung zu schenken. Beim Training der Deutschen

Fußballnational-Mannschaft unter Jürgen Klinsmann vor

mehr als 12 Jahren hat alles angefangen. Jürgen Dürr, ehemaliger

Sportsponsoringmanager beim früheren Handschuhspezialisten

Reusch aus Metzingen, war fasziniert von der Idee, die tieferen

Muskel- und Gewebeschichten durch den sanften Druck einer

weißen »Foamroll« aus den USA zu mobilisieren und regenerieren.

Heute ist die BLACKROLL ® ein Exportschlager.

Beeindruckt von ihrem Effekt, holte Dürr sie nach

Deutschland. Doch »die Qualität aus den USA stimmte nicht«.

Dürr entwickelte 2006 mit einem Formbauer sein eigenes

Gerät, die BLACKROLL ® : schwarz, aus stabilem Polypropylen

mit einem hohlen Kern, frei von Treibgasen und anderen chemischen

Treibmitteln, 100% recycelbar in verschiedenen Härtegraden.

Sie ist noch immer »Made in Germany«.

Trotz der damaligen Euphorie um die Fußball-Nationalmannschaft

musste Dürr viele erst von ihrem Nutzen überzeugen.

Das Wort Faszien kam gerade erst auf. Dabei liegen ihre

Vorteile nahe. Das neu entwickelte Faszientraining löst Verklebungen

des Bindegewebes, das den ganzen Körper, Muskeln,

Firmengründer Jürgen Dürr (rechts neben Blackroll-Logo) mit seinem Team

Sehnen und Organe durchzieht und stabil zusammenhält.

»Unser Ziel ist, Menschen jeden Alters und Sport-Niveaus die

Möglichkeit zu geben, mit geringem Aufwand ihre Flexibilität,

Balance, Mobilität und Stärke effektiv zu verbessern.« Die

Massage bringt außerdem den Stoffwechsel auf Trab, transportiert

Lymphe ab und wirkt sich positiv auf das Hautbild aus. Die

Forschung beleuchtet nun auch den Einfluss der Rolle auf die

Psyche. Inzwischen ist Blackroll ® auf dem Markt etabliert. Und

mehr noch: Das Team um Jürgen Dürr und Marius Keckeisen,

der die Firma vor fünf Jahren maßgeblich umstrukturiert

hat, setzt auf einen ganzheitlichen Ansatz. Und das Sortiment

umfasst mittlerweile u.a. Trainingsbänder und Gymnastikball.

Neuestes Tool ist der BOOSTER. Der Vibrationskern für

Faszienrollen gibt durch verschiedene Frequenzen Schwingungen

ab, bei der Massage direkt in die Tiefenmuskulatur. Er lässt

sich auch einzeln für Triggerpunktbehandlung verwenden.

Noch immer ist der Pioniergeist bei Blackroll ® zu spüren.

Dürr und Co. bleiben weiterhin auf der Suche nach Hilfsmitteln

zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Leistungs fähigkeit.

Und das aus einem ganz einfachen Grund: »Gesundheit liegt

uns am Herzen.« www.blackroll.com

© Foto:s Sebastian Schöffel


56 a | finest golf

Tuning für Golfschuhe

Neuartige Sportsohlen optimieren sportliche Gesamtleistung

Mehr Leistung, Ausdauer und Bewegungsökonomie

im Golfsport: Das garantieren Dr. Lenhart’s

MT III-Sportsohlen. Der bekannte Sportmediziner,

Sportphysiotherapie-Pionier und Olympiabetreuer

Dr. med. Peter Lenhart (1935-2013) führte neueste

Erkenntnisse der Orthopädie und Evolutionsbiologie

innovativ zusammen: Mit nur einem einzigen Wirkungspunkt

flächenmäßig kleiner als ein Golfball tragen

seine MT III-Sportsohlen zu Leistungssteigerung, Komforterhöhung

und Prävention gegen Verletzungen und

Überlastungsschäden bei.

Einzigartig: Ganz ohne zeitaufwändige Abformungsund

Anpassungsprozesse können sie bequem nach

Fußlänge gewählt und bestellt werden. Durch ihre

extrem flache und hochflexible Gestaltung sind sie für

jeden Golfschuh geeignet. Sie bestehen aus modernsten,

hochwertigen Materialien und werden in Handarbeit in

Bayern hergestellt.

www.drlenharts.com

Dr. Lenhart’s MT III Sportsohlen und rote Pelotte

© Fotos: antropodo UG

SISINA Feinste Bettwäsche & Deko

Nürtingerstr. 48 · 72074 · TübingenTel. +49 (0)157. 85 08 10 59 · www.sisina.de

SISINA FEINSTE BETTWÄSCHE & DEKO

Für Sie fertigen wir unsere Uni-Jersey-Bettwäsche individuell und

auftragsbezogen aus 100% feinster, gezwirnter Baumwolle. Jedes

Teil ist »Made in Baden-Württemberg« und wird nach Ihren Vorgaben

erstklassig in äußerst hochwertiger, zertifizierter ÖKOTEX Klasse 1 -

Qualität konfektioniert.

Aus der Vielzahl von 27 Farb-Themen können Sie Ihre feinste Bettwäsche

auswählen und beziehen diese über uns direkt vom Hersteller

zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.

Gerne beraten wir Sie gerne kompetent und ausführlich. Ausgesuchte

Deko-Artikel runden Ihr Einkaufserlebnis ab. Kostenfreie Parkplätze

finden Sie in unmittelbarer Nähe unseres kleinen, feinen Ladengeschäfts.

Wir freuen uns auf Sie.


finest health | 57 a

Coaching-Praxis Dr. Reckert:

Burnout-Behandlung anders - Sofort,

rasch und von überall aus in der Welt

© Foto: Silke Sommer

Herr Dr. Reckert, Sie sind als promovierter Di plom-

Psychologe der Experte in Tübingen für Burnout-

Prävention und Burnout-Behandlung. Worin liegt bei

Ihnen der große Unterschied?

Dr. Reckert: Der Unterschied liegt ganz klar darin, dass der

Betroffene sofort mindestens drei Termine innerhalb von

fünf Wochen bekommt. Die Behandlung wird fokussiert

und somit rasch durchgeführt. Nach fünf Coachings ist der

Patient meist schon so weit, dass es ihm bedeutend besser

geht und er Dank meines digitalen Programmes alleine mit

sich weiterarbeiten kann.

Was heißt digitales Programm?

Dr. Reckert: Digital heißt per App, per E-Book oder

Hörbuch oder auch per Skype-Coaching. Nach meinem

Wissenstand ist das von mir entwickelte, dreistufige P-I-A

Programm das weltweit erste und bislang einzige digitale

Selbstcoaching-Programm zur individuellen Burnout-Prävention

und Burnout-Behandlung.

Ein Selbst-Coaching-Programm reicht bei Burnout

aus?

Dr. Reckert: Es ist zumindest ein wichtiger erster Schritt,

der eben sofort machbar ist. Das Problem für Betroffene ist

ja leider oft, dass sie wochenlang auf ein Erstgespräch beim

Therapeuten warten müssen. Inwieweit der Wirkungsgrad

des Selbstcoachings ausreicht, hängt vom Ergebnis des

PIA-Tests ab, den Interessenten kostenfrei vor und nach

dem Coaching im Internet machen können.

Und was passiert nach dem Test?

Dr. Reckert: Je nach Testergebnis hat jeder Interessierte die

Gelegenheit persönlich, vor Ort in Tübingen oder auch

weltweit per Skype bei mir Coachings wahrzunehmen

oder mittels E-Book/Hörbuch oder App mit sich selbst zu

arbeiten. Wichtig ist, dass man etwas tut für sich!

Weitere Infos finden Sie auf www.stress24-7.de

und www.dr-reckert.de


58 a | finest health anzeige

Schröpfen eine Heilmethode

überwindet Zeit und Raum

Schröpfen ist als traditionelle Heilmethode bekannt. Schon 3.000 v. Chr. galt sie als

elementarer Bestandteil der Medizin.

Das Schröpfen gehört zu den sogenannten ausleitenden

Verfahren. Aus alten Medizinabhandlungen geht

hervor, dass diese Methoden zur Unterstützung des Stoffwechsels

eingesetzt wurden mit dem Ziel krank machende

Stoffe aus dem Körper »hinauszuleiten«.

Mit dem Aufsetzen dünnwandiger Schröpfgläser wird ein

Unterdruck erzeugt, der das darunterliegende Gewebe verstärkt

durchblutet und meistens auch Blut in das Gewebe

übertreten lässt. In der Regel finden die Gläser auf dem

Rücken ihren Einsatz, da sich dort Reflexzonen befinden,

über welche die inneren Organe positiv beeinflusst und

Selbstheilungskräfte angeregt werden.

Heilpraktikerin

Ulrike

Gaiser

Therapieschwerpunkte:

(in Ergänzung zur Schulmedizin)

Medizinische Blutegeltherapie; Schröpfen; Ohrund

Körperakupunktur; Heuschnupfenakupunktur

nach Covic/Bodensee; Schmerztherapie; Darmregulation;

Infusionen; Allergie-, Wirbelsäulen-,

Arthrosebehandlung; medizinische Massagen.

Praxis für Naturheilkunde &

ganzheitliche Medizin

Johannesstr. 2 • 72827 Wannweil

Tel. (0 71 21) 6 95 00 79

info@naturheilpraxis-gaiser.de

www.naturheilpraxis-gaiser.de

Termine nach Vereinbarung

Fuer eine bewusst gesunde Lebensart.

Auch in der »Praxis für Naturheilkunde & ganzheitliche

Medizin« ist Schröpfen ein wichtiger Bestandteil des

Therapiespektrums. »Weil Schröpfen mit seinem sanften

Heilreiz viel in Gang bringen und zur Linderung unterschiedlichster

Beschwerden beitragen kann«, reflektiert

Heilpraktikerin Ulrike Gaiser aus ihrer Erfahrung. Sie

erinnert an die Olympischen Spiele 2016, bei denen der

Schwimm-Weltmeister und mehrmalige Olympia-Sieger

Michael Phelps nebst seiner sportlichen Leistung mit

kreisrunden Hämatomen an den Schultern auf sich aufmerksam

machte. Grund für dieses »Phänomen« war eine

Schröpfbehandlung, der sich Phelps zuvor unterzogen

hatte und welche leistungsmindernde Verspannungen und

Verhärtungen löste. »Viele Leistungs-, aber auch ambitionierte

Hobbysportler schwören deshalb übrigens auf das

Schröpfen«, erklärt die Naturheilkundlerin aus Wannweil.

Anwendung findet Schröpfen bspw. bei Rücken-, Bandscheiben-,

Schulterproblemen, Hexenschuss, aber auch bei

Kopfschmerzen, allgemeinen Schwäche- und Erschöpfungszuständen

oder Überlastungsschäden durch Sport.

Nach der Behandlung schließt die Heilpraktikerin eine

Schröpfmassage an, um die Wirkung zu intensivieren. »Wer

dem Zeitgeist gerecht werden möchte, kann auch von

einer Detox-Massage sprechen, bei welcher der Körper

zusätzlich entgiftet wird. Letztendlich handelt es sich um

ein unverzichtbares und wohltuendes Element des klassischen

Schröpfens«, erklärt sie.

Ulrike Gaiser greift dabei unter anderem auf die Pflege-

Serie der Naturarzneimittelfirma Phönix Laboratorium

zurück. Denn wie in der Ernährung gilt für sie auch hier:

»Nur hochwertigste Öle sollten wir unserem Körper gönnen.«

Phönix-Produkte erfüllen diesen hohen Anspruch.

Die ätherischen Öle stammen aus ausschließlich kontrolliert

biologischem Anbau. Sie versprechen dadurch nicht

nur eine authentische Behandlungsgrundlage, sondern

berühren mit ihren erlesenen Inhaltsstoffen auch die Sinne.

Während das Vital-Öl für einen belebend-erfrischenden

Effekt sorgt, wirken das Aura-Öl ausgleichend-klärend, das


finest health | 59 a

Harmonie-Öl ausgleichend-entspannend.

Alle sorgen auf ihre Art für ein angenehmes Gefühl für

Körper, Geist und Seele: sie lockern die Muskulatur,

regen die Durchblutung an, revitalisieren und beleben die

Haut oder entfalten eine beruhigende Wirkung. Für eine

Schröpfbehandlung sollte man 30 45 Minuten Zeit

mitbringen. »Wer sich gelegentlich oder regelmäßig Massagen

zum Wohlbefinden gönnt, sollte als Alternative dazu

unbedingt auch einmal über ein Schröpfbehandlung nachdenken«,

empfiehlt Ulrike Gaiser und fügt mit einem wissenden

Schmunzeln hinzu: »Es könnte durchaus sein, dass

Sie sich danach wunderbar und leicht fühlen.«

Detox und Bodycare vom Profi - seit 4 Generationen

www.phoenix-lab.de

Heilmittel und Pflegeprodukte.

Natürlich - hochwertig - bewährt.

Für Menschen, die es sich wert sind.

Ihre Naturheilpraxis oder Fachapotheke berät Sie gerne !

Phönix Laboratorium GmbH Benzstraße 10 D-71149 Bondorf


60 a | finest health

Tübinger Zahncreme »Apa Care«

boomt. Nun auch in den großen

Drogeriemärkten

Seit 30 Jahren forscht Univ.-Prof. Dr. Rainer Hahn

mit seinem Tübinger Team an flüssigem Zahnschmelz.

Bereits 1997 war es ihm gelungen, ein erstes

Produkt daraus zur schmerzarmen Parodontitisbehandlung

zu etablieren. (Damals berichtete Günter Jauch in

Stern TV, heute ist die Vector Technologie aus der zahnärztlichen

Praxis kaum mehr wegzudenken).

Neben seiner bis heute leidenschaftlichen Tätigkeit

als Zahnarzt und Implantologe an seiner Tübinger Klinik

und am Zahnmedizinischen Versorgungszentrum Tübingen

entstand kurz darauf die Zahnpflegeserie Apa Care,

die bis heute von Tübingen aus national und international

vertrieben wird. Dies unterstreicht das besondere Engagement

Hahns für die zahnärztliche Prävention, wofür er

bis heute u.a den Lehrstuhl an der DPU Universität in

Krems leitet, eine der führenden privaten zahnmedizinischen

Universitäten in Europa. Prof Hahns Ratgeber zur

Intelligenz ist essbar

Ganz so einfach geht es leider nicht, aber ein we nig

Hoffnung möchten Wissenschaftler von der Universität

München und der University of Min nesota,

USA, schon machen. Ihre Forschungen der letzten Jahrzehnte

brachten die besondere Bedeutung der Omega-

3-Fettsäuren für die Ent wicklung von Intelligenz in der

Kindesentwick lung und die Prävention von Demenz hervor.

Omega-3-Fettsäuren sind in jeder einzelnen Körperzelle

zu finden und übernehmen wich tige Funktionen wie

beispielsweise die Bildung von Nervenzellen. Insbesondere

im Gehirn sind sie in großer Men ge vertreten. Dies unterstreicht

die Wichtigkeit einer ausreichenden Zufuhr und

das Wissen um den eigenen HS-Omega-3 Index ® . Lassen

Sie daher zu Ihrem Wohle und zum Wohle Ihres Kindes

den HS-Omega-3 Index ® bestimmen. Denn nur der HS-

Omega-3 Index ® liefert wis senschaftlich anerkannte Werte

als Basis für eine individuelle Behandlung mit Omega-

3-Fettsäuren. Das Omegametrix Referenzlabor (unter der

Leitung von Prof. Dr. Clemens von Schacky) ist europaweit

der einzige Anbieter dieses Verfahrens der standardisierten

Fettsäureanalytik. www.omegametrix.de

Zahngesundheit, Zahnpflege, Mundtrockenheit und vielen

weiteren Problemen rund um das Thema Zähne und

Mund sind bei seinen Patienten sehr beliebt und werden

von vielen Zahnärzten empfohlen. Weitere Infos unter

www.dentalschool.de/Patientenbereich, www.zahnerhaltung.com,

www.apacare.de

© Fotos: Apa Care


Zahnärztliche Privatklinik

Prof. Dr. Rainer Hahn

Zahnärztliches Versorgungszentrum Tübingen

» Moderne Zahnmedizin und

Implantate. Alles aus einer Hand«

Seit über 20 Jahren gehört die zahnärztliche Privatpraxis Univ.-Prof. Dr. Rainer Hahn

und neu das Zahnärztliche Versorgungszentrum Tübingen zu den modernsten zahnärztlichen

Zentren Europas.

Prof. Hahn leitet mit mehr als 30 Jahren Erfahrung die Zentren mit dem Focus auf eine

schmerzfreie, schonende Behandlung in anspruchsvollem Umfeld mit persönlichen Service.

Auf mehr als 2.000 m² wird das gesamte Spektrum hoch professioneller, fachübergreifender

Zahn-, Mund und Kieferheilkunde nach dem Prinzip der Maximalversorgung geboten.

Z

Zahnärztliche Privatklinik Univ.-Prof. Dr. Rainer Hahn und

Zahnärztliches Versorungszentrum Tübingen

Paul-Ehrlich-Straße 11, 72076 Tübingen, Tel.: 0 70 71 9 75 57 24,

www.zahnerhaltung.com


62 a | finest health & beauty anzeige

Schönheits-Chirurgie:

ein verkanntes Feld der Medizin?

Regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen ist eine Selbstverständlichkeit. Bei Vorsorgeuntersuchungen

sieht das leider schon etwas anders aus. Noch weniger etabliert ist jedoch ein Termin beim Schönheits-Chirurgen.

Trotz steigender Patientenzahlen ist die Konsultation eines Schönheits-Chirurgen

nach wie vor keine Selbstverständlichkeit. Obwohl das Äußere oftmals das Innere beeinflusst.

So mancher Hollywood-Star geht immer wieder zum

Schönheits-Chirurgen, weil er oder sie sich dadurch

neue Engagements verspricht. Der gebürtige Tübinger

Mathew Muringaseril jedoch hat nichts mit Stars zu tun.

Er ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Zu ihm kommen Leute wie Du und ich, die meist nur

eine Sache beim Blick in den Spiegel stört und die sich

in ihrem Körper wieder wohlfühlen möchten. Sei es der

Schüler mit den abstehenden Ohren, welcher der Hänselei

in der Schule überdrüssig ist. Oder die Frau, die sich nach

Schwangerschaft oder vermehrter Gewichtsabnahme aufgrund

überschüssigen Gewebes am Bauch nicht mehr ins

Schwimmbad traut. Auch sehr kleine, große oder ungleich

geformte Brüste können bei Frauen einen enormen und

langjährigen psychischen Leidensdruck auslösen. Das

Pendant beim Mann ist die Männerbrust oder auch das

Schlupflid, was über die Jahre einen müden Gesichtsausdruck

verleihen oder gar zu Gesichtsfeldeinschränkungen

führen kann.

Zu den Spezialgebieten Muringaserils gehören u. a. die

Brustchirurgie, Ohrenkorrekturen, Bauchdeckenplastiken,

Fettabsaugungen sowie die Anti-Aging-Medizin (Faltenbehandlung).

»Die Plastische Chirurgie besteht aus vier

Säulen: Wiederherstellungs-, Hand-, Verbrennungs- und

Ästhetische Chirurgie.«, erklärt er den Feinen Adressen.

»Der erste plastische Chirurg war der Inder Sushruta etwa

600 vor Christus, dem die bis heute verwendete Stirnlappenplastik

eine Gewebeverpflanzung von der Stirn zur

Nase zu verdanken ist. Die Nase war damals das Organ

der Achtbarkeit und des Respekts, sodass Ehebrechern

und Dieben diese amputiert wurde. Mit dem Stirnlappen

ließ sich die Nase wieder rekonstruieren.«

Muringaseril ebenfalls mit indischen Wurzeln hat

in Tübingen Medizin studiert und hat nach seiner sechs

Jahre dauernden Facharztausbildung zunächst in der

größten Privatklinik Hannovers im Bereich der Ästhetik

umfangreiche Erfahrung gesammelt. Danach zog es ihn

wieder zurück in die Heimat. Im Juli 2017 eröffnete er

seine geschmackvoll gestaltete Praxis in der Reutlinger

Pfenningstraße. Warum er in der Fachdisziplin der ästhetischen

Chirurgie hängengeblieben ist, erklärt er sehr überzeugend:

»Die meisten Menschen, die zu mir kommen,

hatten einen jahrelangen, ja manchmal sogar jahrzehntelangen

psychischen Leidensdruck. Nach einer erfolgreichen

Operation oder Behandlung finde ich es immer

noch faszinierend, wie sich das Leben von Patientinnen

oder Patienten wieder zum Positiven verändert. Aktivitäten

des alltäglichen Lebens oder persönliche Lebensstile,

die zuvor gemieden wurden, werden wieder aufgenommen,

wie z. B. das Tragen bestimmter Kleidung oder Frisuren.

Durch das neue Selbstbewusstsein profitieren die

Patienten in allen Lebensbereichen.«


finest health & beauty | 63 a

Als Beispiel nennt er hier einen Pfullinger mittleren Alters,

welcher selbst im Winter oft unter schweißnassen Händen

gelitten hat. »Das ging sogar so weit, dass er sich nicht

getraut hatte jemanden per Handschlag zu begrüßen, weil

es ihm überaus peinlich war,« erzählt er. »Durch dosiertes

Injizieren von Botox was fälschlicherweise oft nur

mit Faltenglättung in Verbindung gebracht wird konnte

dem Herrn nachhaltig geholfen werden.« Dieses Beispiel,

so Muringaseril, zeigt deutlich, warum es sinnvoll ist,

zumindest ein Beratungsgespräch mit ihm oder einem seiner

Standeskollegen in Anspruch zu nehmen, da in vielen

Fällen eine Behandlung auch ohne Operation möglich ist.

Bevor er zum Skalpell greift oder Injektionen verabreicht,

werden in einem sehr individuellen Beratungsgespräch

alle in Frage kommenden Behandlungsmethoden

und Kosten mit den Patienten ausführlich besprochen und

abgewogen.

Neben den üblichen chirurgischen Fingerfertigkeiten

und medizinischen Fachkenntnissen sind für Muringaseril

Fähigkeiten wie der Blick für Symmetrie und Detail

Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung.

Genauso wichtig ist ihm, auf den Menschen mit seinen

individuellen Problemen und Wünschen einzugehen.

»Und zuletzt«, fügt er mit einem charmantem Lächeln

hinzu, »ist auch ein gesunder Hang zum Perfektionismus

ein großer Vorteil für meine Patienten.«

Schwaben Aesthetic

Dr. med. Mathew Muringaseril

Pfenningstraße 4

72764 Reutlingen

+49 (0)7121.69 59 209

www.schwaben-aesthetic.de

© Fotos: Beate Armbruster


64 a | finest charity

Leben retten, Leben leichter machen.

Die Stiftung Hilfe für kranke Kinder.

Paulchen ist 35 Zentimeter klein, 1.000 Gramm

leicht. Er atmet schnell, sein Herz pocht, sein Puls ist

deutlich spürbar. Aber Paulchen ist kein Frühchen, sondern

ein Hightech-Patientensimulator eine detailgetreue

Nachbildung eines Frühgeborenen der 27. Schwangerschaftswoche.

Seit diesem Jahr trainiert das Team der

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Tübingen

Notfallsituationen mit dieser Weltneuheit der Neonatologie,

die Überlebenschancen Frühgeborener haben

sich seither deutlich erhöht.

Paulchen ist nur ein Beispiel von vielen Anschaffungen

und Initiativen, mit denen die Stiftung »Hilfe für

kranke Kinder« sich für die bestmögliche Behandlung,

Beratung und Betreuung in einem kind- und familiengerechten

Umfeld engagiert. Ziel ist es, die Lebensqualität

kranker Kinder und ihrer Familien, die in der Kinderklinik

Tübingen betreut werden, dauerhaft und wirkungsvoll

zu verbessern während der Zeit im Krankenhaus und

da rüber hinaus. Die Spenden, mit denen die Stiftung

»Hilfe für kranke Kinder« Gutes tut, tragen unzählige

Engagierte Jahr für Jahr zusammen. »Es gibt ganz viele

Menschen, die für uns irgendwo Aktionen machen was

wir nie im Leben alles selbst organisieren könnten«, freut

sich Thomas Hassel, der gemeinsam mit Sigrid Kochendörfer

die Stiftung »Hilfe für kranke Kinder« leitet.

Seit 1999 gibt es die Stiftung, die die Zeit an der Kinderklinik

der Universität Tübingen und danach leichter

macht. Dafür wurden seither mehr als fünf Millionen

Euro Spenden eingesetzt. Gebraucht wird noch viel mehr,

um alle dringenden Projekte anzugehen insofern ist

jede Spende herzlich willkommen. Auch Ihre.

www.hilfe-fuer-kranke-kinder.de

© Fotos: Julia Klebitz


finest charity | 65 a

Was ist

Weltethos?

Damit ein gutes und konstruktives Zusammenleben

möglich ist, benötigen alle menschlichen Gemeinschaften

eine Basis an Grundwerten, die sie teilen. Das

gilt für die Familie, die Schule oder das Wirtschaftsunternehmen

genauso wie für die Gesellschaft im Allgemeinen.

Heute, in Zeiten des Internets, einer global agierenden

Politik und Wirtschaft und zunehmend multikultureller

Gesellschaften, braucht es einen Grundkonsens über Werte

und Normen, der unabhängig von Kultur, Religion oder

Nationalität gilt. Die Idee eines Weltethos

geht zurück auf den katholischen

Theologen Hans Küng. Bei seinen

empirischen Forschungen rund

um den Globus stellte er fest, dass allen

Weltreligionen und philosophischhumanistischen

Ansätzen bereits

grundlegende Werte- und Moralvorstellungen gemeinsam

sind. Die Goldene Regel beispielsweise, nach der man sich

seinen Mitmenschen gegenüber so verhalten soll, wie man

selbst behandelt werden möchte, findet sich in allen Traditionen

wieder. Ebenso die Forderung, dass alle Menschen

menschlich behandelt werden müssen und Werte wie

Gewaltlosigkeit, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit sowie Partnerschaft

von Mann und Frau. Für unsere globale Gesellschaft

muss ein solcher gemeinsamer Wertekanon also

nicht erst entwickelt werden, denn er existiert bereits: Wir

nennen ihn »Weltethos«. Jedoch muss dieser Wertekanon

immer wieder neu bewusst gemacht, gelebt und weitergegeben

werden. 1995 gründete Hans Küng in Tübingen

die Stiftung Weltethos für interkulturelle und interreligiöse

Forschung, Bildung und Begegnung. Möglich war dies

durch den Unternehmer Graf K. K. von der Groeben,

der das Buch »Projekt Weltethos« mit Begeisterung gelesen

hatte und sich dann entschloss, für die Unterstützung

und Verbreitung der Weltethos-Idee eine namhafte Summe

bereitzustellen. Die obersten Ziele

der Stiftung sind die Vermittlung

ethischer und interkultureller

Kompetenz sowie Dialog, Zusammenarbeit

und Frieden zwischen

den Religionen und Kulturen. Um

den Bewusstseinswandel im Ethos

auf allen Ebenen der Gesellschaft und in allen Regionen

der Erde voranzutreiben, führt die Stiftung Weltethos weltweit

unterschiedlichste Projekte durch. Die Themenbereiche

sind dabei vor allem Schule und Bildung, Wirtschaft,

Politik, Recht, Religion und Kultur. Die Weltethos-Idee

hat sich seit der »Erklärung zum Weltethos« durch das Wirken

von Hans Küng und der Stiftung über den gesamten

Globus verbreitet. So gibt es heute zahlreiche Initiativen,

Partnerstiftungen und Kooperationsprojekte auf allen Kontinenten.

www.weltethos.org

Foto Erich Sommer, © Stiftung Weltethos


Anzeigenleitung (v.i.S.d.P.):

Repräsentanz Zollernalb-Region:

Redaktionsleitung:

Autoren:

Fotos:

IMPRESSUM

feine adressen

Reutlingen/Tübingen/Zollernalb

Herausgeber: Thilo Höpfl

Buchenstraße 7/1

72138 Kirchentellinsfurt

Telefon: 07121-907157

Fax: 07121-907708

E-Mail: t.hoepfl@feineadressen.de

Internet: www.feineadressen.de/rtz

Thilo Höpfl

Wilhelm Grözing

Thilo Höpfl

Marie-Louise Abele, Marco Lauer,

Iris Schröder

Ralph Koch

Druck und Druckvorstufe: Neef + Stumme premium

printing, Wittingen

Namentlich nicht gekennzeichnete Berichte geben nicht

unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für

unverlangt eingereichtes Material (Bilder, Manuskripte,

etc.) wird keine Haftung übernommen). Nachdruck von

Berichten und Fotos, auch auszugsweise, nur mit vorheriger

Genehmigung. Die Urheberrechte der von feine

adressen konzipierten Anzeigen liegen beim Verlag.

feine adressen Reutlingen/Tübingen/Zollernalb

erscheint vierteljährlich, die nächste Ausgabe erscheint

Ende September 2018.

Es gilt die Preisliste vom 5.1.2018

Verantwortlich für die Seiten 1b -48b

Mielestraße 2, 14542 Werder

Tel.: +49(0)3327.57 21-0 Fax: +49(0)3327.57 21-250

E-Mail: info@schwarzer-verlag.de

Geschäftsführung :

Thomas Schwarzer

Für interessante Menschen

Sie sind eine erfolgreiche Unternehmerin

oder ein erfolgreicher Unternehmer? Sie

führen eine gemeinnützige Organisation?

Sie sind Leistungs- oder Profisportler?

Sie sind ein Mensch mit einem außergewöhnlichen

Hobby oder einem seltenen

Talent? Und Sie haben etwas Interessantes

oder Außergewöhnliches zu berichten?

Dann lassen Sie es uns bitte wissen. Denn

wir sind immer auf der Suche nach dem

Besonderen!

Für Schreibtalente und

Redakteure

Sie haben ein flotte Schreibfeder und

lieben es, über interessante Themen zu

berichten? Und Sie haben Lust, Ihre

Ideen und Ihre Kreativität in ein motiviertes

Team einzubringen? Wenn Sie

dann noch als Freelancer/in zuverlässig

arbeiten, dann sind Sie eventuell die oder

der richtige Redakteur/in für uns.

© Foto: Pressefoto Ulmer

Für Unternehmer,

Einzelhändler und Firmen

mit werblichem

Weitblick

Sie möchten sich werblich in einem

sehr interessanten Umfeld präsentieren

und positionieren? Sei es

über eine Annonce oder einem

PR-Bericht.

Für Netzwerker

Anzeigenverwaltung:

(verantw.f.Anz.i.S.d.P.)

Kati Volkmer

Redaktion:

Layout/Grafik:

Druck:

Petra Rieck-Liebke,

Anne-Christin Schicketanz

Katja Ledder, Katharina Heyden,

Sabine Sydow

Neef + Stumme premium printing, Wittingen

Der nationale Teil von »feine adressen finest«

ist IVW-geprüft und erscheint in folgenden

Ausgaben: Berlin/Potsdam, Bremen/Weser-

Ems, Düsseldorf/RheinRuhr,Frankfurt/

Rhein-Main, Hamburg/Schleswig-

Holstein, Metropolregion Hannover, Köln/Bonn/

Rhein-Ahr, München/Bayern, Metropolregion

Nürnberg, Reutlingen/Tübingen/Zollernalb,

Stuttgart . Im Wechsel erscheinen außerdem die Ausgaben:

Bodensee, Dresden/Sachsen, Leipzig. Weitere Ausgaben:

Gästeführer, HEALTH Das Gesundheitsmagazin Ihrer

Region, finest.

Die feinen adressen Reutlingen/

Tübingen/Zollernalb möchten nicht

nur ein Lifestyle- und Business-

Magazin sein, sondern wir haben den

Anspruch, durch professionelles, aber

unkompliziertes Netzwerken Menschen

und Unternehmen aus der

Region auch über die Region hinaus

erfolgreicher zu machen. Für Ihre

Ideen sind wir diesbezüglich immer

offen.

Alle Ausgaben zum virtuellen Blättern

finden Sie im Internet unter:

www.feineadressen.de

www.feineadressen.de/rtz


feine adressen finest

international

page 1 b-48 b

28 b-40 b

finest travel

© Foto: The Breakers Palm Beach

22 b-23 b

Kochen mit Sternekoch

Boris Rommel

Cooking with renowned

chef Boris Rommel

© Fotos: Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

41 b

Chagalls frühe Jahre

Chagall’s early years

© Foto: The Museum of Modern Art, New York\Scala, Florence


finest event | 3 b

Ein spektakulärer Abend der Klassik

»Der Ball war ein großer Erfolg. Der SemperOpernball erreicht die Menschen in Dresden, Sachsen

und weit darüber hinaus und das ist das Wichtigste«, resümierte Ballchef Hans-Joachim Frey über die

13. Ausgabe des Balls, der wieder alle Gäste begeisterte.

© Fotos: newpic.eu (1), SOB/Thomas Koehler/photothek(1),

Karsten Prauße (3), 2018 Michael Schmidt - www.schmidt.(2)

Der SemperOpernball ist das Event mit grandioser

Musik, aufregenden Highlights und berührenden

Preisverleihungen. Dieses Jahr konnten die Gäste und

Zuschauer als Auftakt eine spektakuläre Balleröffnung mit

beeindruckender Lichtinszenierung und einem Feuerwerk

von Tom Roeder erleben. Die Publikumsaußenaktion kam

ebenfalls sehr gut an, als die roten Feldschlösschen-Luftballons

und 3.000 leuchtenden Zauberstäbe beim gemeinsamen Singen

und Tanzen des »Dresden-Walzers« auf dem Theaterplatz

bunt erstrahlten. Höhepunkt der Gala war der von Sabine

und Tassilo Lax zur Musik von Anton Lubchenko eigens für

den SemperOpernball komponierten »Mephisto-Walzers«

choreografierte Debütentantenwalzer. Über eine Auszeichnung

freuten sich die Preisträger Fußballer Miroslav Klose,

Schauspielerin Veronica Ferres oder auch Lufthansa-Chef

Carsten Spohr. Emotionaler Höhepunkt war die Ehrung

der Paralympics-Siegerin Christiane Reppe, die auf dem

Theaterplatz den Orden von Oberbürgermeister Dirk Hilbert

entgegennahm. Der 14. SemperOpernball findet am

1. Februar 2019 statt. www.semperopernball.de

A spectacular evening of classical music

The Semper Opera Ball is the event, with magnificent music,

thrilling highlights and touching award ceremonies. This year, guests and

spectators were able to witness the start of the ball with a spectacular opening

ceremony featuring an impressive light production and a fireworks display

by Tom Roeder. The high point of the gala was the debutantes’ waltz,

choreographed by Sabine and Tassilo Lax to the music of the »Mephisto

Waltz«, composed by Anton Lubchenko. The 14th SemperOperaball

takes place on 1st February 2019. www.semperopernball.de


4 b | finest luxury

finest inspirations

»feine adressen finest« präsentiert Ihnen außergewöhnliche Must-haves, die zum Träumen anregen …

»feine adressen finest« presents extraordinary must-haves that make you dream …

© Foto: Daimler AG - Global Communications Mercedes-Benz Cars

© Foto: Bang & Olufsen

© Foto: Boca Do Lobo

Exquisite Travel-Partner

Repräsentativ, exklusiv, einzigartig: Das

deutsche Lifestyle-Label MAYBACH

LUXURY ICONS startet den Sommer

mit einer neuen Begleitkollektion, (nicht

nur) passend zum Mercedes-Maybach

S 650. Die stilvolle Serie, bestehend aus

Reisetaschen-Set, Kleidersack, Schuhtasche,

Schlüsseletui und -anhänger ist mit

viel Liebe zum Detail aus feinstem Leder

handgefertigt und, korrespondierend

zum Fahrzeug, zweifarbig gestaltet. Ein

dezentes Logo-Emblem setzt zudem ein

elegantes i-Tüpfelchen! Ab Juni in Maybach-Boutiquen

erhältlich. Weekender-

Tasche ab 2.490 Euro.

www.maybach-luxury.com

Musik upgedatet

Puristisches Design mit raumerfüllendem

Sound: Dafür steht die Marke

Bang & Olufsen. Der dänische Spezialist

erfüllt in puncto Unterhaltungselektronik

Träume von Individualisten

mit hohen Musik-Ansprüchen und

updatet als einer der ersten Apple-

Partner im August zehn seiner Lautsprecher

auf AirPlay2. Audioinhalte

und Musik von iPhone, iPod touch

und iPad können dann auf mehrere

Lautsprecher gestreamt werden,

statt wie bisher nur auf einzelne. Dies

ermöglicht maximalen Musikgenuß

in allen Räumen!.

www.bang-olufsen.com

Sesam öffne dich

Schatzkammer de Luxe: Inspiriert von

Fort Knox, bekannt als der sicherste

Ort der Welt, bietet Knox in seinem

vergoldeten Körper mit Gitterrahmen

und goldenen Nieten, exklusiven

Uhren sichersten Schutz, um mit seinem

faszinierenden Design selbst wie

ein Juwel zu erscheinen. Der High-

Class Electric Watch Winder der Private

Collection by Boca do Lobo wird in

Portugal aus hochwertigsten Materialien

handgefertigt und mit modernsten

Sicherheitsstandards ausgestattet. Ein

Acht-Rotor-Uhrenbeweger hält die

Zeitmesser mobil. Preis 22.350 Euro.

www.bocadolobo.com

Exquisite travelling companion

Prestigious: MAYBACH LUXURY

ICONS starts the summer with a new collection

of accessories tailored (not just) to the Mercedes

Maybach S 650. The two-tone travel bag set,

garment bag, shoe carrier, key case and key ring are

hand-made from the finest leather. Weekender bag

from 2,490 euros. www.maybach-luxury.com

Music updated

Puristic design with sound that fills the

room: this is the hallmark of Bang & Olufsen.

As one of the first partners, 10 Bang & Olufsen

loudspeaker models will be updated with

Apple’s AirPlay2 in August 2018. Audio content

and music can then be streamed to several

speakers. www.bang-olufsen.com

Open sesame

Deluxe treasure chamber: inspired by

Fort Knox, the Knox offers exclusive watches

the securest of protection in its gold-plated casing.

The high-class electric watch winder from the

Boca do Lobo Private Collection, is hand-made

in Portugal, with eight rotor watch winder. Price

22,350 euros. www.bocadolobo.com


6 b | finest luxury

Retro de Luxe

Zurück in die Zukunft. Gestern ist Heute. Wie bitte?

Vintage, Shabby und Retro sind angesagt wie nie

und stillen in uns die Sehnsucht nach Entschleunigung und

Wärme, je mehr Hightech uns umgibt. Pettycoats und Nierentische,

Disco-Welle und Oldtimer für Liebhaber der

Schönheit der Fifties oder Seventies sind das keine alten

Hüte, sondern Klassiker! Tatsache ist: Retro-Armbanduhren

sind en vogue und scheinen derzeit so beliebt zu sein wie

nie. Immer mehr Uhrenliebhaber suchen auf Auktionen

zu Höchstpreisen nach Einzelstücken im Stil alter Zeiten,

die wie ein Erbstück anmuten. Uhrenhersteller haben den

Retro-Trend erkannt und huldigen den Objekten der Leidenschaft

im modernen Style des 21. Jahrhunderts. Erfolgreiche

Zeitmesser von damals erhielten durch hochpräzise

Technik und zeitgemäße Materialien ein behutsames Lifting,

bewahrten jedoch ihre DNA von gestern und feiern damit

ein heraus ragendes wie zeitlos schönes Comeback!

Glashütte Original »Sixties« in an annual edition

Preis/Price: 6.300 Euro, www.glashuette-original.com

Back to the future. Yesterday is today. I beg your pardon? Vintage,

shabby and retro have never been so hot, and they satisfy our yearning for

a slowing down in pace, and for warmth, as we are increasingly surrounded

by high tech. Watchmakers have recognised the trend for retro and pay

homage to the objects of this passion in modern, 21st century style.

Breitling

»Navitimer 8 Chronograph 43«

Preis/Price: 6.200 Euro,

www.breitling.com

Breitling

»Navitimer Aviator 8 B01 Chronograph 43«

Limited Edition (1.000 Stück),

Preis/Price: 19.540 Euro,

www.breitling.com


finest luxury | 7 b

Frederique Constant Geneve

»Vintage Rally Healey Chronograph«

Limited Edition (2.888 pcs),

Preis/Price: 2.600 Euro,

www.frederiqueconstant.com

Jaeger-LeCoultre

»Polaris Memovox«

auf 1.000 Stück limitierte Auflage/

limited series of 1.000 edition,

Preis/Price: 12.800 Euro,

www.jaeger-lecoultre.com

Breguet

»Classique 7145 Chow-Chow«

Limited Edition (auf 8 Exemplare limitiert)/

Special 8-piece limited edition,

Preis auf Anfrage/ Price on request,

www.breguet.com


8 b | finest fashion

Summer

Wenn die Sonne vom Himmel

strahlt und warme Temperaturen

uns den Tag versüßen, haben edle

und feine leichte Stoffe Saison.

Von weicher Seide, zarter Spitze

bis hin zu fließenden Stoffen die

Haut wird umschmeichelt und

die Trägerin spürt den warmen

Wind. Sommerliche Accessoires

gehören natürlich dazu, die auch

in diesem Jahr im Beachlook und

edlem Design präsentiert werden.

Michael Kors

Louis Vuitton


finest fashion | 9 b

in the city

When the sun is shining in

the sky and warm temperatures

sweeten our day, the season for

exquisitely fine, lightweight fabrics

has arrived. Textiles from soft silk

and delicate lace to floaty materials

caress the skin and allow the wearer

to enjoy the warm winds. Summery

accessories, which this year,

too, feature the beach look and elegant

designs, are of course a part of

the outfit.

Michael Kors

Louis Vuitton

Michael Kors

Mugler

Joop

Vitton


10 b | finest beauty

So cool! Molekül-Parfüms

Losgelöst vom klassisch-französischen Duftaufbau experimentiert Zarko Ahlmann Pavlov innovativ mit synthetischen

Molekularstrukturen und kreiert damit außergewöhnliche Unisex-Parfüms, die er als Liebeserklärung an

seine Heimat Dänemark sieht. Das Besondere: Als Grundlage eines jeden Duftes dient die eigene, persönliche Aura,

der Körperduft. Nur mit diesem als Basis entfesselt sich das einzigartiges Duftspektrum eines Zarkoperfumes in ungewohnten

Nuancen - geheimnisvoll, spannend und anziehend.

Zarko Ahlmann Pavlov carries out innovative experiments with synthetic molecular structures, creating unisex perfumes as a declaration

of love to his home country, Denmark. The whole spectrum of fragrance in a Zarko perfume is only unleashed by the personal

aura of the wearer.

Pink Molécule 090.09 ist die Interpretation

der warmen Brise, die im Frühling aufkommt,

zusammen mit dem Duft dunkler

Bäume und dem Wasser der Küsten Dänemarks.

Die Duftkomponenten aus schwarzen

Holunder, Aprikose mit Rosé Champagner,

Schlagsahne und dunklen Hölzern

entfalten einen fruchtig-gourmandigen

Charakter. 100 ml, 125 Euro.

Pink Molécule 090.09 is the interpretation

of a warm spring breeze combined with the

scent of darker trees and the water on the coast of

Denmark. Aromatic components of black elderberry,

apricot with rosé champagne, whipped

cream and dark wood unfold a fruity, gourmand

top-note on the skin. 100 ml, 125 euros.

© Fotos: Zarkoperfume, www. zarkoperfume.de


finest beauty | 11 b

Ménage à trois - das Verbotene und

zugleich Verlockendste, was Liebesgeschichten

so reizvoll macht: Die Lust zum

Risiko ist hier eingefangen durch drei

große Moschus-Moleküle. Ein berauschender,

frischer Duft voll tiefer Intensität.

100 ml, 125 Euro.

Ménage à trois - the forbidden and, at the

same time, the most alluring aspect that makes

love stories so appealing: the desire for risk is

captured here by three major musk molecules. A

heady, fresh fragrance full of deep intensity.

100 ml, 125 euros.

Molécule No. 8 charakterisiert mit Mandarine,

Rose und Agarholz die ersten

Sonnenstrahlen am Morgen nach einer

eisigen Polarnacht im hohen Norden.

Eine olfaktorische Sensation mit würzigholziger

Frische und sinnlicher Wärme.

100 ml, 125 Euro.

Molécule No. 8 with top-notes of mandarin,

rose and Agarwood, with the sun’s first

rays in the morning after an icy polar night in

the far north. An olfactory sensation with spicy,

woody freshness and sensual warmth. 100 ml,

125 euros.

Molécule 234.38 offenbart durch das

Super-Molekül Iso-E-Super ® nachhaltig

immer neue und intensive Variationen

seiner holzig-frischen Basis. Für den Parfümeur

ein persönliches Meisterstück, auf

der Haut ein phänomenaler Duft, changierend

und irisierend. 100 ml, 125 Euro.

Molécule 234.38 is based on the super

molecule named Iso E Super ® , which constantly

reveals new, intensive variations of its fresh, woody

base. A personal masterpiece for the perfumer; a

phenomenal fragrance which evolves and iridesces

on the skin. 100 ml, 125 euros.

Buddha Wood aromatisch-holzig entfaltet

es seine harmonische Duftpalette auf

molekularer Ebene und betört die Sinne

mit Australischem Sandelholz, Kaschmirholz

und Moschus fast meditativ. Ruhe

und Zufriedenheit wie bei einem Spaziergang

auf einer Sommerwiese an der Küste.

100 ml, 125 Euro.

Buddha Wood it unfolds its harmonious

scent palette at a molecular level with aromatic

woody notes, and bewitches the senses almost

meditatively with Australian sandalwood, cashmere

wood and musk. Peace and contentment

such as can be found on a stroll through a summer

meadowmeadow by the coast. 100 ml, 125 euros.

Cloud Collection bei diesem Parfüm

ist alles anders. Erst durch Schütteln des

Flacons verbinden sich die Bestandteile

Wasser, Moleküle und Duftöle zu einem

feinen, individuellen Eau de Parfum, das

holzig-fruchtig nach Sanddornbeere, Jasmin

und dunklen Hölzern duftet. 100 ml,

239 Euro.

Cloud Collection everything about this

perfume is different. It is only by shaking the bottle

that the elements of water, molecules and aromatic

oils combine to create a fine, individual eau

de parfum with fruity, woody notes of sea buckthorn

berries, jasmine and dark woods.

100 ml, 239 euros.

Oud’ish so charismatisch, charaktervoll

und charmant! Das Eau de Parfum vereint

mit Indischem Grüntee, Oud, Ambra und

Moschus die Vision von dichten Wäldern

und Meeresbrisen der Küsten. Es entfaltet

sich in zwei Phasen und hüllt in eine

nordisch-elegante Aura.

100 ml, 125 Euro

Oud’ish so charismatic, and full of

character and charm! The eau de parfum combines

Indian green tea, oud, ambergris and musk

with the vision of dense forests and sea breezes

on the coast. It unfolds in two phases and envelops

the wearer in an elegant Nordic aura.

100 ml, 125 euros.


12 b | finest beauty anzeige

Interviews mit den

Organic Lifestyle ® Partnern

Hans Krüger

Head Couture, Kassel

Warum seid Ihr Organic

Lifestyle ® Partner? Mein

Aha-Moment war mein eigenes

Erleben. Es ist einfach ausgezeichnet

für die Kopfhaut. Bei

vielen Produkten hatte ich ein

Spannungsgefühl, Jucken oder

sogar Schuppen. Mit Organic

Lifestyle ® war das ganz schnell

weg! Wie unterstützt Organic Lifestyle ® Euer Handwerk?

Ein schönes gesundes Haar ist die perfekte Basis für

tolle Haarfarben und Haarschnitte. Und unsere Kunden

lernen das Fühlen wieder. Sie werden bewusster und sensibler

sich selbst gegenüber und wissen genau, was ihnen

gut tut. Das gefällt mir. Wie erkennt man in Zeiten von

Social Media einen guten Friseur? Heute wird überall

getrickst. Mit Licht, mit Make-up und Extensions! No Filter

ist oft auch gelogen. Wer also nur nach Bildern schaut,

kann nicht fündig werden. Einen guten Friseur findet man

ausschließlich über die persönliche Erfahrung. Echtes Haar

ist nur fühlbar.

Christoph Baumgartner

Baumgartner Friseure,

Dingolfing

Wie fühlt sich Organic Lifestyle

® gepflegtes Haar an?

Griffig, flauschig und spürbar

kräftiger. Es gibt sogar Kunden,

die nach Organic Lifestyle ® auf

der Kopfhaut frieren! Ihre Kopfhaut

war so zugesetzt von Silikonen,

dass sie durch die Tiefenreinigung

dann ein erfrischendes,

fröstelndes Gefühl haben. Was ist Organic Lifestyle ®

wert? Es ist nicht billig, sondern seinen Preis wert, weil es

zum gewünschten Ergebnis führt und gleichzeitig ergiebig

ist. Ich glaube, die preiswerteste Lösung durchs Leben zu

gehen, ist in Qualität und Nachhaltigkeit zu investieren. Mit

der Ausbildung von Mitarbeitern ist es doch das Gleiche.

Nur wenn ich sie gut ausbilde, ihnen das Beste biete, investiere

ich ehrlich in die Zukunft meines Salons. Habt Ihr

ein Lieblingsprodukt? Eigentlich nicht. Jeder hat seinen

individuellen Haarzustand und dadurch auch seinen persönlichen

Liebling.

Was ist der größte Unterschied

von Organic Lifestyle

® zu anderen Haarpflegeserien?

Das Haar ist

gesünder, glänzt, hat mehr

Eigenspannung, die Haarfarbe

wirkt brillanter und der Haarschnitt

sitzt noch besser. Wir

haben es selbst erlebt. Nach dem

Jana Sitte

Jana Sitte Friseure, Augsburg

ersten Mal waschen waren wir so happy, dass wir noch am

gleichen Abend alle anderen Produkte ausgeräumt haben.

Absolut überzeugend! Seit Jahren dominiert in der

Friseurbranche der Billig-Trend. Wie seht Ihr das?

Den Billig-Trend verfolgt nicht jeder. Ich glaube, wer sich

für Qualität entscheidet, entscheidet sich auch gern für

einen langsameren und bewussteren Weg. Unsere Kunden

schätzen Nachhaltigkeit und Langlebigkeit und verstehen

auch den Wert von hochwertigen Dienstleistungen und

Produkten. Gerade in dieser schnelllebigen Zeit bieten wir

unseren Kunden einen Ort der Ruhe und der intensiven

Arbeit mit dem Haar.

Was ist das Besondere an

Organic Lifestyle ® ? Ganz klar,

wie sich das Haar anfühlt. Eine

völlig neue Haarqualität. Habt

Ihr eine Lieblings-Kundengeschichte?

Meine eigene. Ich

habe Naturkrause. Lange Zeit

habe ich sie nicht mehr getragen,

weil ich sie einfach nicht schön

Britt Lampke

Der Salon, Osnabrück

fand. Heute ist mein Haar so wie früher. Ganz ursprünglich.

Was ist Euer Verkaufsschlager im Salon? Reinheitsentdeckendes

Haarbad. Die größten Zweifel gab es gegenüber

dem Haarspray. Die meisten Kunden dachten: Verklebt nicht?

Hält nicht! Inzwischen hat auch dieses Produkt überzeugt.

Volumen und Halt, ohne zu verkleben. Die Produktserie

ist friseurexklusiv. Pro oder Contra? Für mich persönlich

einer der Gründe, warum ich mich für diese Haarpflege

entschieden habe. Der persönliche Kontakt zum Kunden

ist wichtig! Produkte sollten nicht blind im Internet gekauft

werden, sondern nach Beratung vom Fachmann.


Gretchen Store Düsseldorf | Grabenstraße 1a | Eingang Mittelstraße | 40213 Düsseldorf

Gretchen Store Berlin | Hackesche Höfe | Hof 4 | Rosenthalerstraße 40-41 | 10178 Berlin

www.mygretchen.com | info@mygretchen.com


14 b | finest lifestyle

Magie, Mythen, Mobiliar…

Das legendärste Hotel der Welt hat sich in einer aufsehenerregenden Versteigerung in Paris von

geschichtsträchtigem Interior getrennt, um in neuem Glanz zu erstrahlen.

Die Gästeliste des Grandhotel Ritz liest sich wie das

Who’s Who der Reichen und Schönen dieser Welt.

US-Präsident Richard Nixon, Roger Moore, Gina Lollobrigida

oder Lady Di sie alle waren hier. Ernest Hemingway

und Coco Chanel residierten sogar für mehrere Jahre

im Hotel. Für Hollywoodfilme wie »Ein süßer Fratz« mit

Audrey Hepburn bot das Ritz die Kulisse. Nun wurden nach

umfangreicher Modernisierung des legendären Luxushotels

am Place Vendôme zahlreiche Möbelstücke und Objekte

versteigert, die den Luxus und Mythos des Ritz ausgemacht

haben. Besonders begehrt war das Interior der Hemingway-

Bar. Das große Polstersofa erzielte 52.000 Euro! Eine gusseiserne

Badewanne aus den Anfängen des Hotels wurde für

7.800 Euro versteigert, elegante Bronzestatuen, edle Taftvorhänge

sowie feines Geschirr kamen ebenfalls unter den

Hammer, doch für den spektakulärsten Andrang sorgte die

Suite von Mademoiselle Coco Chanel. Hier kämpften Bieter

hartnäckig um jedes Stück und so gingen Schreibtisch und

Stuhl im Stil von Louis XV für 188.500 Euro weg. Insgesamt

fanden bei der Auktion an der Pariser Prachtstraße Champs-

Élysèes rund 10.000 Stücke einen neuen Besitzer bei einem

Erlös von 7,3 Millionen Euro. »Das ist ein neuer Weltrekord

für eine Hotel-Auktion«, so Francois Tajan von Artcurial.

www.artcurial.com

Magic, myths, movables…

The guest list at the Grand Hotel Ritz reads like a Who’s

Who of the rich and beautiful of this world. US president Richard

Nixon, Roger Moore and Gina Lollobrigida they have all been

here. Now numerous items of furniture and objects which surround

the legend of the Ritz have been auctioned off. The interior of the

Hemingway bar was particularly sought-after; the large upholstered

sofa made 52,000 euros. A cast-iron bathtub from the early days

of the hotel was auctioned for 7,800 euros. A total of around

10,000 items found new owners and the proceeds came to 7.3

million euros. www.artcurial.com

© Fotos: Maximilien Photography


CULLINAN

ONE LIFE, MANY LIFESTYLES

Erkunden Sie Sie alle alle Möglichkeiten auf auf www.rolls-roycemotorcars-dresden.de

oder oder rufen rufen Sie Sie uns uns an an unter unter +49 +49 (0)351 40464 21. 21.

Rolls-Royce Motor Cars Cars Dresden

Thomas Exclusive Cars Cars GmbH, Meißner Str. Str. 34, 34, 01445 Radebeul

Tel.: Tel.: +49 +49 (0)351 (0)351 40464 40464 21 21 www.rolls-roycemotorcars-dresden.de

Angaben zum zum Kraftstoffverbrauch des des Rolls-Royce Cullinan:

Innerorts 22,4-21,9 l/100km. Außerorts 11-10,9 l/100km. Kombiniert 15 15 l/100km.

CO CO 2 2

-Emission kombiniert 341 341 g/km. g/km. Energieeffizienzklasse: G. G.

© Copyright © Copyright Rolls-Royce Motor Motor Cars Cars Limited Limited 2018. 2018. Der Der Name Name Rolls-Royce und und das das Rolls-Royce Logo Logo sind sind eingetragene Markenzeichen.


16 b | finest interview

Unsere Kunden vereint

der Wunsch nach

höchster Qualität

und größtmöglicher

Individualität.

Rolls-Royce ist eine der führenden Automarken im Luxussegment, die vor allem durch ihre hervorragende

Qualität und elegantes Design einen unverwechselbaren Wiedererkennungswert hat. Warum

ein Rolls-Royce etwas besonderes ist und was den Erfolg des Unternehmens ausmacht, erzählt

Regio nal Director Germany Rolls-Royce Motor Cars, Peter Schoppmann, der auch andere Märkte

leitet, in einem Interview mit »feine adressen finest«.

Herr Schoppmann, wenn man die Geschichte von Rolls-

Royce Revue passieren lässt, hat es einige Eigentümerwechsel

gegeben. Was glauben Sie, warum die Marke

Rolls-Royce stets so gefragt ist, und weshalb die BMW

Group Ende der 90er Jahre die Markenrechte gekauft hat?

Ich denke, dass die BMW Group es schafft, Marken behutsam

weiterzuentwickeln, ohne dabei die Identität des Markenkerns

aus den Augen zu verlieren. Das verleiht den

Produkten Authentizität. Das haben wir mit Mini und

auch Rolls-Royce Motor

Cars eingänglich gezeigt.

Mit der Marken-Übernahme

durch die BMW Group hat

sich viel in dem Unternehmen

verändert. Wie sehen Ihre

Pläne für die nächsten Jahre

für Rolls-Royce aus?

Auch Rolls-Royce wird sich, wie auch die anderen Marken

der BMW Group, stetig weiterentwickeln. Mit dem

neuen Cullinan steigen wir in ein neues Segement ein,

in dem wir uns zu früheren Rolls-Royce Zeiten bereits

bewiesen haben. Damit ist unser Portfolio abgerundet.

Und sicherlich werden wir im nächsten Jahrzehnt die ersten

elektrifizierten Rolls-Royce Serienfahrzeuge sehen.

Welche Zielgruppe kauft heutzutage einen Rolls-Royce?

Es gibt keine definierte Zielgruppe, wie man sie üblicherweise

kennt. Unsere Kunden vereint der Wunsch nach

höchster Qualität und größtmöglicher Individualität.

»Im Superluxus-Bereich ist der

Onlinevertrieb von Neuwagen eher

nachrangig. Langfristig wird das

Internet für uns bei Gebrauchtwagen

eine Rolle spielen, aber nicht im

Neuwagengeschäft.«

Sie akzeptieren kein Nein als Antwort und gehen keine

Kompromisse ein.

Mit dem digitalen Zeitalter hat sich bestimmt auch

beim Kauf vieles verändert. Wie steht Rolls-Royce zum

Onlinevertrieb?

Natürlich sind dies auch Kanäle, die wir bespielen, die aber

bei Neufahrzeugen in unseren Märkten nicht die große

Relevanz haben. Wir kennen jeden unserer Kunden persönlich,

das ist nicht nur uns

wichtig, sondern auch dem

Kunden. Ein Rolls-Royce ist

kein Fahrzeug von der Stange,

ein Rolls-Royce ist beratungsintensiv.

Oft sind Designer

involviert, die bei der

Umsetzung der individuellen

Ausstattungswünsche bei

Rolls-Royce heißt dieses Programm Bespoke - zur Seite

stehen. Sicherlich spielt der Onlinevertrieb beim Thema

Provenance, das ist unser Gebrauchtwagen-Programm,

eine andere Rolle.

Mit dem neuen Cullinan setzen Sie ein Zeichen, dass ein

SUV durchaus im Super-Luxussegment vertreten sein

kann. Was macht ihn so besonders, dass er als bester und

luxuriösester SUV gehandelt wird?

Der Cullinan ist praktisch, vielseitig und familienorientiert.

Er vereint höchsten Komfort mit authentischem

und luxuriösem Offroad Reisen und ist »effortless


finest interview | 17 b

everywhere«. Zudem baut er ebenso wie der Phantom auf

der »Architektur des Luxus« auf, einer fortschrittlichen

Aluminium-Spaceframe-Architektur.

Ich habe gelesen, dass Sie sich vorgenommen haben, die

Marke hierzulande anfassbarer zu machen. Wie möchten

Sie das erreichen? Zählen dazu auch auch Events oder Ausstellungen,

wie die in der Motorworld Böblingen?

Das ist richtig. Mit dem Rolls-Royce Studio in der Motorworld

Böblingen bei Stuttgart führen wir ein erfolgreiches

Konzept fort. Es ist das bereits vierte Studio in Folge nach

zwei Studios in Berlin und einem in Hamburg. Das Konzept

geht auf. Wir präsentieren die Marke dort mit jeweils

unterschiedlichen Modellen auch historischen und

sprechen damit natürlich nicht nur potentielle Kunden und

Interessenten sondern auch Fans an, die erstmalig mit der

Marke in engen Kontakt treten können. Natürlich sind wir

weltweit auch mit weiteren temporären Studios vertreten

und begegnen unseren Kunden dort, wo sie sich in ihrer

Freizeit aufhalten: St. Moritz, Courchevel, Porto Cervo,

Marbella…

Als Regional Director unter anderem von Deutschland für

Rolls-Royce Motor Cars sind Sie bestimmt viel unterwegs

und verbringen viel Zeit mit der Arbeit. Wie sieht Ihr Ausgleich

aus?

Ich verbringe viel Zeit an den Wochenenden in den Bergen

und fahre Motorrad.

Wie schaffen Sie es, Familie und Beruf miteinander zu

vereinbaren?

Nicht sehr gut. Ich habe zwei Kinder, die studieren und

eines in der Oberstufe, die haben alle ihre eigene Agenda.

Daher nehme ich mir bewusst Auszeiten für die Familie.

Zum Abschluss noch eine persönliche Frage: Was ist Ihr

Traumauto und wohin würden Sie am liebsten damit fahren?

Ich würde gerne mit einem Rolls-Royce Phantom Cabrio

oder dem Dawn die italienische Mittelmeerküste runterfahren

und über die Adriaküste zurück nach München.

Vielen Dank für das Gespräch!

»Our clients’ wishes combine the desire

for the highest quality with that for the

maximum degree of individuality.«

Rolls-Royce is one of the leading marques in

the luxury car sector and its outstanding quality and

elegant design, above all, give it that unmistakable

recognition factor. In an interview with »feine adressen

finest« the Regional Director Germany of Rolls-

Royce Motor cars, Peter Schoppmann, explains what

makes a Rolls-Royce something special, and what

accounts for the success of the company

Mr Schoppmann, if you look back over the history of Rolls-Royce

there have been a number of changes of ownership. Why is it,

do you think, that the Rolls-Royce marque is always so much

in demand, and why did the BMW Group buy the trademark

rights to the marque at the end of the 90s?

I think the BMW Group manages to develop marques sensitively,

without losing sight of the identity of the marques. This gives

authenticity to the products. We have demonstrated this clearly

with Mini, and also with Rolls-Royce Motor Cars.

What are your plans for Rolls-Royce over the next few years?

With the new Cullinan we are moving into a new segment,

where we have already proven ourselves in the earlier days of

Rolls-Royce. This rounds off our portfolio. And we shall undoubtedly

be seeing the first electrified Rolls-Royce production vehicle

in the next decade.

What target group buys a Rolls-Royce nowadays?

There is no defined target group in the way you would normally

think of one. Our clients’ wishes combine the desire for quality

with that for the maximum degree of individuality.

In the digital age, no doubt a lot has changed as regards the buying

process. How does Rolls-Royce stand with online sales?

There are channels that we use, of course, but they are not really

significant to new vehicles in our market. A Rolls-Royce is not an

off-the-peg vehicle; a Rolls-Royce requires a lot of consultation.

As Regional Director, among other things, for Germany for Rolls-

Royce Motor Cars, you spend a lot of time at work. How do you

create a balance in your life?

At weekends I spend a lot of time in the mountains, and I ride a

motorbike.

And finally, one more personal question: what is your dream car,

and where would you like to go with it?

I would really love to drive around the Mediterranean coast of

Italy with a Rolls-Royce Phantom Drop-Head Coupé or a

Dawn, and over the Adriatic coast back to Munich.

Thank you for the interview.


18 b | finest lifestyle

Ausgezeichnetes Design

© Fotos: Manuel Debus

Beim German Design Award werden wieder Spitzenleistungen im Design gesucht.

Der German Design Award 2019 ist in die Startphase Outstanding design

gegangen. Hier werden wieder einzigartige Gestaltungstrends

gesucht, präsentiert und ausgezeichnet. Dafür Outstanding designs are once more being sought for the

nominieren die Experten des Rat für Formgebung kontinuierlich

die international besten Produkte und Projek-

Unique design trends are again being sought, presented and recog-

German Design Award, which has entered its initial phase for 2019.

te Deutschlands. Der Wettbewerb ist in die Kategorien nised for the Award. Experts from the German Design Council

»Excellent Product Design« und »Excellent Communications

Design« aufgeteilt, in denen außergewöhnliche Designs products and projects coming out of Germany. Participants have until

make nominations on a continuous basis for the best international

vorgestellt werden. Eine 45-köpfige, international besetzte 13th July to submit applications. www.german-design-award.com

Jury entscheidet zudem über die Auszeichnungen »Special

Mention«, »Winner« und »Gold«. Außerdem wird mit dem

»German Design Award Personality« das Lebenswerk einer

herausragenden Designerpersönlichkeit gewürdigt. Der

Design-Nachwuchs kann sich auf dotierte Sonderpreise des

»German Design Award Newcomer« freuen und auch in der

neuen Kategorie »Classics & Re-Editions« werden im Excellent

Product Design Produkte, die durch ihr zeitloses Design

überzeugen, gewürdigt. Bis 13. Juli können sich die Teilnehmer

noch bewerben. www.german-design-award.com

Finalisten Newcomer 2018


WAHRE WERTE SIND FÜR DIE EWIGKEIT.

INVESTIEREN SIE IN GOLD: FÜR EINE RENTABLE

UND WERTBESTÄNDIGE KAPITALANLAGE.

IHR PARTNER FÜR EDELMETALLE.

www.proaurum.de | www.proaurum-newsroom.de | www.proaurum-goldhaus.de

MÜNCHEN | BAD HOMBURG | BERLIN | DRESDEN | DÜSSELDORF | HAMBURG | STUTTGART | WIEN | LUGANO | ZÜRICH


20 b | finest lifestyle

Grenzenlose Sicherheit

Fließende Grenzen zwischen Innen und Außen erzeugen einen Lebensraum voller Licht, Luft und

Atmosphäre. Für die notwendige Sicherheit im Einklang mit filigranem Architekturdesign sorgt

«swissFineLine Protect» gemäß dem Credo: Grenzenlos von Innen. Chancenlos von Außen.

Geborgenheit und Schutz in den eigenen vier Wänden

sind wichtige Faktoren für Behaglichkeit und eine hohe

Lebensqualität. Dass ästhetisches Architekturdesign und höchste

Sicherheit ohne Einbußen funktionieren kann, beweist das

rahmenlose Schiebefenster »swissFineLine«. Unter dem Label

»swissFineLine Protect« bietet der führende Hersteller rahmenloser

Leichtmetallfenster und kompetente Sicherheitsspezialist

das einzige Schiebefenster auf dem Markt an, das den

hohen Einbruchschutz in der Widerstandsklasse RC4 erfüllt.

Schützen was einem lieb ist

Alle elf Minuten wird in der Schweiz ein Einbruch verübt.

Mit 87 Prozent sind Fenster die bevorzugten Angriffsstellen

von Einbrechern. Ein optimaler Schutz sowie maximale

Sicherheit sind also Grundvoraussetzung für einen geborgenen

Lebensraum zum Schutze der Familie. Mit der unerreichten

Einbruchswiderstandsklasse RC4 hält swissFineLine auch

ex tremsten Einbruchsversuchen stand und bietet Einbrechern

keine Chance. Zudem können die filigranen Fensterausführungen

zusätzlich auch durchschußsicher ausgeführt werden,

womit »swissFineLine Protect« auch den brutalsten Angriffen

trotzt. Zusätzliche elektromechanische Komponenten wie

Verschlussüberwachungen runden das Sicherheitskonzept von

»swissFineLine Protect« ab und garantieren ein Höchstmaß

an Sicherheit. Sowohl im privaten Wohnbereich wie auch in

öffentlichen Einrichtungen, Museen oder Juweliergeschäften.

Ganz gleich, ob der Schutz den Menschen oder Wertgegenständen

gilt.

Bestechendes Architekturdesign

Einmalig an «swissFineLine Protect« ist das uneingeschränkte

Architekturdesign, das ohne Beeinträchtigung der Sicherheitskomponenten

durch seine Transparenz und Großzügigkeit

besticht. Die Profilansichten werden auf ein absolutes Minimum

reduziert, denn die umlaufenden Rahmenprofile können

vollständig in Boden, Decke und seitlich in die Wand

eingearbeitet werden. Die großflächigen Schiebefenster inszenieren

die spektakuläre Landschaftskulisse zu einem grandiosen

Wohnerlebnis. Fließende Grenzen zwischen Innen und

Außen erzeugen Lebensraum voller Licht, Luft und Atmosphäre.

Mehr Informationen unter: www.swissfineline.ch

Unlimited security

The higher the resistance class, the more difficult it is to

break in. While standard resistance class RC1 windows offer little

protection against break-ins, and can therefore be negotiated in a

relatively short time by an intruder, the higher resistance class

RC4 requires significantly more time as well as specialist tools.

»swissFineLineProtect« ensures the necessary security consistent

with sophisticated architectural design, in line with their creed,

»Unlimited from the inside, no chance from the outside«. Further

information is available under: www.swissfineline.ch


22 b | finest gourmet

Nicht nur im Herbst ein Genuss

Seit Februar 2016 begeistert Boris Rommel

im 5-Sterne Superior Wald & Schlosshotel

Friedrichsruhe seine Gäste und auch die Gourmet-Kritiker,

die seine exquisiten Menüs mit

2 Sternen im Guide Michelin und 17 Punkten

im Gault&Millau bewertet haben. Auf der Speisekarte

im Gourmet- Restaurant »Le Cerf« stehen

klassisch-französische Gerichte, modern interpretiert

mit regionalen Einflüssen ... und sie versprechen

kulinarische Höhenflüge. Für »feine adressen

finest« beweist er, dass sich Wild auch hervorragend

im Sommer genießen lässt.

© Fotos: Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

Geschmorte Wildhasenkeule

mit Preiselbeerjus, Rosenkohl

und Kartoffelkrapfen

Zutaten für 4 Personen

✔ 1 kg Wildhasenkeulen (alternativ: Kaninchenkeulen)

✔ 1 Zwiebel

✔ 2 Karotten

✔ 100 g Knollensellerie

✔ 1 Esslöffel Tomatenmark

✔ 400 ml Rotwein

✔ 2 l Wildfond

✔ 80 g Preiselbeeren

✔ 200 g Rosenkohlblätter

✔ 650 g Kartoffeln

✔ 70 g Butter

✔ 100 g Mehl

✔ 2 Eier

✔ Salz und Muskatnuss zum Würzen

✔ Etwas Butter

Zubereitung

■ Wildhasenkeulen

Wildhasenkeulen scharf anbraten. Zwiebeln, Karotten

und Sellerie in einem Topf braun anbraten und mit dem

Tomatenmark tomatisieren. Mit Rotwein nach und nach

ablöschen bis ein brauner Soßenansatz entsteht. Mit dem

Wildfond auffüllen und 2 Stunden bei mäßiger Temperatur

köcheln lassen. Hasenkeulen im Soßenansatz gar

ziehen (ca. 50 Minuten). Die Soße durch einen Sieb

Boris

Rommel

passieren und leicht einkochen lassen, bis die gewünschte

Konsistenz erreicht ist. Kurz vor dem Anrichten die Preiselbeeren

hinzugeben.

■ Rosenkohl

Rosenkohl waschen, putzen und die einzelnen Blätter

trennen. Rosenkohlblätter im Salzwasser blanchieren und

mit etwas Butter in einer Pfanne anschwenken. Mit Muskat

und Salz abschmecken.

■ Kartoffelkrapfen

Kartoffeln schälen und würfeln. Knapp mit Salzwasser

bedecken und 20 Minuten kochen. Abgießen, kurz ausdämpfen

lassen und durch die Kartoffelpresse drücken.

Die Masse abkühlen lassen. 200 ml Wasser mit der Butter

und 1/2 Teelöffel Salz aufkochen. Das Mehl auf einmal

hineinschütten und mit einem Holzlöffel verrühren bis

sich ein Kloß bildet. Teig in eine Schüssel geben und

etwas abkühlen lassen. Die Eier nacheinander mit den

Knethaken eines Handrührers unter den Teig arbeiten

und dann die Kartoffeln unterrühren. Aus dem Kartoffelteig

mit 2 Esslöffeln ca. 30 Krapfen abstechen und auf ein

mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Öl auf 170

Grad erhitzen und die Krapfen darin portionsweise goldbraun

und knusprig frittieren.

Zum Schluss alles auf einen Teller anrichten und jede

Zutat mit der leckeren Sauce begießen.


finest gourmet | 23 b

A delight not only in autumn

Since February 2016, Boris Rommel of the

5-star Superior Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe has

been delighting his guests, as well as the gourmet critics

who have rated his exquisite menus with 2 stars in the

Michelin Guide and 17 points in the Gault&Millau

restaurant guide. The menu in the »Le Cerf« gourmet

restaurant includes classical French dishes with a

modern interpretation and regional influences … and

they promise superb cuisine. For »fine adressen - finest«

it shows that you can enjoy venison in summer as well.

Braised leg of hare with lingonberry

gravy juice, brussels

sprouts and potato doughnuts

Ingredients for 4 persons

✔ 1 kg leg of hare (alternatively: leg of rabbit)

✔ 1 onion

✔ 2 carrots

100 g celeriac

✔ 1 tbsp tomato purée

✔ 400 ml red wine

✔ 2 l game stock

✔ 80 g lingonberries

✔ 200 g brussels sprout leaves

✔ 650 g potatoes

✔ 70 g butter

✔ 100 g flour

✔ 2 eggs

✔ salt and nutmeg to season

✔ a little butter

Preparation

■ Sear the leg of hare.

Sear the leg of hare. Sauté the onion, carrots and celeriac in a saucepan

and then add the tomato purée. Add the red wine little by little

until a brown sauce is formed. Top up with game stock and then

leave to simmer on a low temperature for 2 hours. Cook the leg of

hare in the sauce until done (approx. 50 minutes). Strain the sauce

through a sieve and then thicken slightly until the desired consistency

is reached. Add the lingonberries just before serving.

■ Wash and clean the brussels sprouts

Wash and clean the brussels sprouts, then separate the individual

leaves. Blanch the brussels sprout leaves in salted water and fry in a

pan with a little butter. Season with nutmeg and salt to taste.

■ Potato doughnuts

Peel and dice the potatoes. Just cover with salted water and cook for

20 minutes. Drain and leave briefly to steam out then press them

through a potato ricer. Leave to cool. Bring 200 ml water with the

butter and ½ tsp salt to the boil. Add all the flour and stir with a

wooden spoon until it forms a single lump. Put the dough in a bowl

and leave to cool off a little. Knead the eggs one after another into

the dough with the dough hook of a hand mixer, and then stir in the

potatoes. Cut around 30 doughnuts out of the potato dough with

2 teaspoons and lay onto a baking sheet covered with baking paper.

Heat the oil to 170 degrees and fry the doughnuts in it in portions

until they are golden brown and crispy. Finally, arrange everything

on a plate and sprinkle each ingredient with the delicious sauce.


24 b |

Where we are

Ina Sonntag: Neobarock verbunden mit

moderner Lebensart spiegelt sich in unserem

Schlosshotel wider. Das historische Haus, eingebettet

in einer Naturlandschaft, wird durch

ein modernes Ambiente, private Atmosphäre

und eine junge Küche ergänzt. Unsere Gäste

erwarten viele Annehmlichkeiten in einer entspannten

Umgebung abgerundet durch das

Lifestylemagazin »feine adressen-finest«.

»feine adressen finest« finden Sie überall

dort, wo Luxus sein Zuhause hat, u.a.

in folgenden exklusiven Hotels:

Ina Sonntag: Neo-baroque coupled

with a more modern lifestyle is mirrored in our

castle hotel. The historic building, surrounded

by natural landscape, is complemented by a

modern ambiance, an intimate atmosphere

and up-to-date cuisine. Guests can expect

plenty of amenities in a relaxed setting, rounded

off by the »feine adressen-finest« lifestyle

magazine.

Find »feine adressen finest« at any place

that luxury calls its home, like the following

first class hotels:

Ina Sonntag, Geschäftsführerin Schloss

Kartzow,

www.schloss-kartzow.de

© Foto: Steven Luedtke

Berlin/Potsdam

Hotel Adlon Kempinski

Hotel am Steinplatz

Bayrisches Haus

Grand Hotel Esplanade

Hilton

InterContinental Hotel

Kempinski Bristol

The Mandala Hotel

Hotel Palace

Regent Hotel Berlin

Ritz Carlton

Sofitel Kurfürstendamm

Steigenberger am Kanzleramt

Das Stue

Swissôtel

Titanic Deluxe

Waldorf Astoria

The Westin Grand

Hotel Brandenburger Tor

Schloss Kartzow

Provocateur

Hotel Seehof Berlin

Steigenberger Potsdam

Hotel Zoo Berlin

Bodensee/Allgäu

Sonnenalp Allgäu

Villino Hotel Lindau

Steigenberger Inselhotel

RIVA Hotel Konstanz

Hotel Allgäu Sonne

Hotel Bayerischer Hof

Löwen & Strauss

Oberstdorf

Parkhotel St. Leonhard

Überlingen

Drachenburg Gottlieben

Bremen/Weser-Ems

Dorint Parkhotel

Swissôtel Bremen

Atlantic Hotel Airport

Atlantic Grand Hotel

Atlantic Universum

Best Western Hotel zur Post

Courtyard by Marriott

Designhotel Überfluss

Hotel Landgut Horn

Maritim Hotel

Radisson Blu Bremen

Steigenberger

Dresden

Bülow Palais Dresden

Gewandhaus Dresden

Steigenberger de Saxe

Suitess Hotel Dresden

Hyperion Hotel

Dresden am Schloss

Taschenbergpalais

Kempinski

The Westin Bellevue

QF Hotel Dresden

Bayerischer Hof Dresden

Bülow Residenz

Hilton Dresden

Innside by Meliá Dresden

Düsseldorf/RheinRuhr

Breidenbacher Hof

Radisson Blu

Hilton Düsseldorf

Schlosshotel Hugenpoet

Grand Hotel

Schloss Bensberg

Hyatt Regency

Nikko

Boutique Hotel Villa

am Ruhrufer Golf & Spa

Steigenberger Parkhotel

Hotel Indigo

Innside by Melia

Lindner Congress Hotel

Sheraton Essen

Frankfurt/Rhein-Main

Fleming’s Deluxe

Grandhotel Hessischer Hof

Hilton

Hilton Frankfurt Airport

Innside by Meliá

Eurotheum

Jumeirah Frankfurt

Kempinski Falkenstein

Kempinski Hotel

Gravenbruch

Steigenberger Hotel

Bad Homburg

InterContinental Frankfurt

Lindner Hotel

Maritim Frankfurt

Roomers

Schlosshotel Kronberg

Sheraton Frankfurt

Steigenberger Frankfurter Hof

Steigenberger Metropolitan

The Westin Grand

Villa Kennedy

Kronenschlösschen

Hamburg/Schleswig-Holstein

A-ROSA Sylt

Dorint Söl’ring Hof

Hotel Fährhaus

Hamburg Marriott

Kempinski Hotel Atlantic

Landhaus Stricker

Lindtner Privathotel

Le Méridien Hamburg

Hotel Louis C. Jacob

Park Hyatt Hamburg

SIDE Design Hotel

Sofitel Alter Wall

Steigenberger Hamburg

Süllberg Hotel

Hotel Vier Jahreszeiten

Hannover

Burghotel Hardenberg

Fürstenhof Celle

Kastens Luisenhof

Romantischer Winkel

Congress Hotel

am Stadtpark

Hotel Jägerhof

Kokenhof Großburgwedel

Maritim Airport

Parkhotel Kronsberg

Köln/Bonn

Dorint an der Messe

Excelsior Hotel Ernst

Grandhotel

Schloss Bensberg

Hilton Bonn

Hilton Cologne

Hotel im Wasserturm

Marriott Köln

Mondial am Dom

Pullman Cologne

Steigenberger Grand

Hotel Petersberg

Maritim Hotel

Radisson Blu

Steigenberger Hotel

Leipzig

Hotel Fürstenhof

Steigenberger Grand

Hotel bei Schumann

Lindner Leipzig

Mercure Leipzig

NH Leipzig Messe

The Westin Leipzig

München/Bayern

Alpenhof Murnau

Althoff Seehotel Überfahrt

Hotel Bachmair Weissach

Bayerischer Hof

The Charles Hotel

Hilton München Park

Vier Jahreszeiten Kempinski

Hotel Königshof

Mandarin Oriental München


| 25 b

Hotel Le Méridien

Marriott München

München Palace

Pullman Munich

Residenz Winkler

Relais & Châteaux

Park-Hotel Egerner Höfe

Schloss Elmau

Schloss Elmau Retreat

Sofitel Bayerpost

Steigenberger Hotel

The Westin

Grand Munich

Hotel Exquisit

Hilton München City

Roomers Hotel Munich

Sheraton Arabellapark

Das Tegernsee

The Rilano Hotel

Nürnberg

Le Méridien Grand Hotel

Hotel Sheraton Carlton

Arvena Park Hotel

Mercure an der Messe

Derag Livinghotel

Nürnberg

Hotel Drei Raben

Hilton Nürnberg

Holiday Inn

Nürnberg

Maritim Hotel

Nürnberg

Mövenpick Nürnberg

Airport

NH Forsthaus

NH Nürnberg-City

Novina Südwestpark

Novina Tillypark

Novotel Messezentrum

Novotel City Centre

Ramada Parkhotel

Schindlerhof

Loew’s Merkur

Novina Hotel Wöhrdersee

Nürnberg City

Reutlingen/Tübingen/

Zollernalb

Biosphärenhotel

Graf Eberhard

Hotel Krone Tübingen

Achalm Hotel

Ambiente Hotel LaCasa

Hotel-Restaurant

Landhaus Feckl

Landhotel Hirsch

Bebenhausen

Stuttgart

Althoff Hotel

am Schlossgarten

Hotel Dollenberg

Le Méridien Stuttgart

Steigenberger

Graf Zeppelin

Traube Tonbach

Eberhard’s Hotel

Kongresshotel

Europe Messehotel

Hetzel Hotel

Holiday Inn Stuttgart

Maritim Stuttgart

Hotel Therme Teinach

Hotel Walker

Schlosshotel Monrepos

Vital-Hotel Meiser

Hotel Restaurant Walker

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den genannten Häusern um eine Auswahl handelt. Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne weitere Auslagestellen.

Please note that these hotels are only a few from our distribution range and we are happy to provide you with details of further addresses on request.

Marrakesch Die bunte Oase

Marokko ist ein faszinierendes Land, das mit seinen

maurisch-andalusischen Kulturgütern, seiner

Wüste und faszinierenden Natur mit Hoch und Mittelgebirgen

viele Besucher anlockt. Wie bei jeder Reise ist

einiges zu beachten. Die MarokkoExpertin von K.O.R.A.

Travel klärt auf. Wenn man eine Unterkunft sucht, in der

das Flair der Stadt förmlich zu spüren ist, empfiehlt sie die

Übernachtung in einem der 1000 Riads, denn hier kann

man die Stadt der 1001 Nacht mit allen Sinnen erleben.

Bei der ersten Erkundungstour ist ein zertifizierter lokaler

Führer (mit Plakette) empfehlenswert, mit dem die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten entdeckt werden können, wie

die Kasbah, das Judenviertel, der BahiaPalast, die Souks -

der schönste Markt Marokkos, oder das Handwerkerviertel.

Ein Stadtplan für weitere Touren ist wichtig, wie auch das

vorherige Aushandeln von Fahrpreisen und den Kosten der

Stadtführungen. Desweiteren sollte man es vermeiden, Wasser

aus dem Wasserhahn zu trinken, aufreizende Kleidung

zu tragen, ungefragt Menschen zu fotografieren (speziell

Gesichter) oder das Portemonnaie in der Öffentlichkeit so

zu öffnen, dass es jeder mitgekommt. Weitere Tipps und

Anregungen der Marokko Spezialistin gibt es unter

www.koratravelgroup.com.

Marrakesh colourful oasis

Morocco is a fascinating country which attracts many visitors

with its Moorish-Andalusian cultural heritage, its desert and

its breath-taking landscape -featuring high and low mountain

ranges. As with any trip, there are few things that need to be

borne in mind. The expert on Morocco from von K.O.R.A.

Travel explains what you absolutely must do in Marrakesh. If

you are looking for accommodation where you can literally feel

the atmosphere of the city, you can stay in one of the 1000 riads.

There are, a number of things to be careful about during your

stay, such as not drinking tap water or not wearing clothing that

is too provocative. More tips and suggestions at

www.koratravelgroup.com.


26 b | finest gourmet

v.l.: Sommelier Sebastian Höpfner und Maître d'hôtel Nils Blümke freuen sich über die Auszeichnung.

Ausgezeichneter Weingenuss

Einen köstlichen, kühlen Weißwein in einer wunderschönen Location genießen dazu lädt die Sommerterrasse

des Hotels Steigenberger Frankfurter Hof ein. Besonders die preisgekrönte Auswahl edler

Tropfen überzeugt die Gäste.

Der Steigenberger Frankfurter Hof hat einen Grund

zum Feiern: Die exzellente Weinkarte des Restaurants

Français ist vom renommierten Magazin »VINUM

Europas Weinmagazin« mit fünf Sternen ausgezeichnet

worden. Damit erhielt sie höchste Bewertung des German

Wine List Award. Nur 21 Weinkarten erhielten diese Auszeichnung.

Insgesamt wurden 109 Weinkarten in fünf Kategorien

für den Wettbewerb eingereicht: Gourmet & Sterne,

Gutbürgerliche Küche, Design- und Szenelokale, Weltküche

und Bars & Clubs. Jede Karte wurde in 25 Unterpunkten

bewertet, darunter die Breite der Weinauswahl, die

Ausgewogenheit in Bezug auf Herkunft und Qualität, die

Pflege der Jahrgänge und die Aktualität des Weinangebots.

Spiridon Sarantopoulos, General Manager des Steigenberger

Frankfurter Hof, freut sich: »Es ist uns eine große

Ehre, bei dieser hochrenommierten Auszeichnung eine der

Höchstwertungen in der Kategorie Gourmet & Sterne

erobert zu haben.« Der Wettbewerb wurde beim »International

Wine Institute« (IWI) in Bad Neuenahr-Ahrweiler

ausgetragen. Patronatsgeber waren neben dem IWI der

Restaurantführer »Gusto«, die Deutsche Sommelier-Union

und die Vereinigung Relais & Château. Der Juryvorsitz

lag bei Carsten Henn, VINUM-Chefredakteur. Das

Sterne-Restaurant Français gilt als besonderer Magnet des

Steigenberger Frankfurter Hof und besticht durch seine

kulinarischen Gerichte auf höchstem Niveau. Chefkoch

Patrick Bittner wurde bereits mit einem Stern im »Guide

Michelin«, 17 der begehrten Gault Millau Punkte und einer

4F Bewertung im Feinschmecker ausgezeichnet. Zu den

Highlights des Français gehört die 500 Positionen umfassende

Weinkarte mit den Schwerpunkten deutscher und

französischer Regionen. Ein Grund mehr, die wohl schönste

Terrasse Frankfurts für genussvolle Stunden zu besuchen.

www.steigenberger.com

Enjoy acclaimed wines

The Steigenberger Frankfurter Hof hotel has another reason

to celebrate: the Restaurant Français’s wine menu has been awarded

five stars by the prestigious magazine »VINUM Europe’s wine

magazine«. This is the highest rating given by the German List

Award, and only 21 wine menus have received this distinction. Categories

assessed include the number of wines in the selection, the balance

when taking into consideration origin and quality, the way the

vintages are kept and how up-to-date the range of wines on offer is.

www.steigenberger.com

© Foto: Steigenberger Frankfurter Hof


6,00 , 9 sfr | 36. Jahrgang

Berlin / Potsdam

Event: Mittelstandskongress · Personality: Köpfe Berlins

Living: Smart Kitchen · Travel: Finest News

w w w . f e i n e a d r e s s e n . d e

U1_Titel Berlin_NEU.indd 1 14.12.17 15:00

anzeige

IHR NEUES ZUHAUSE!

Wohneigentum im Quartier Luisenpark

Your new home!

Home ownership in the Quartier Luisenpark

Siehe Seite / See page 10 a-11 a

EDITION

IV/2017

6,00 , 9 sfr | 36. Jahrgang

Düsseldorf · RheinRuhr

Siehe Seite / see page 8 a

Seit 220 Jahren vertrauen unsere Kunden auf die langjährige Erfahrung unseres Bankhauses. Mit unseren Gründern als Vorbildern stehen wir auch

weiter hin für die Kontinuität unserer Werte und unserer Leistungen. Wir möchten für unser wichtigstes Kapital die Menschen, die es uns anvertrauen

Werte bewahren und mehren. Gemeinsam Zeichen setzen. www.hauck-aufhaeuser.de

EDITION

IV/2017

Seit über 220 Jahren vertrauen unsere Kunden auf die langjährige Erfahrung unseres Bankhauses. Mit unseren Gründern als Vorbildern

stehen wir auch weiterhin für die Kontinuität unserer Werte und unserer Leistungen. Wir möchten für unser wichtigstes Kapital die

Menschen, die es uns anvertrauen Werte bewahren und mehren. Gemeinsam Zeichen setzen. www.hauck-aufhaeuser.com

Asset Servicing Financial Markets Wealth Management

Event: Rheingolf Messe · Culture: Photo Popup Fair

Seit 220 Jahren vertrauen unsere Kunden auf die langjährige Erfahrung unseres Bankhauses. Mit unseren Gründern als Vorbildern stehen wir auch

Frankfurt weiter am Main hin für die Kontinuität München unserer Werte und unserer Leistungen. Düsseldorf Wir möchten für unser wichtigstes Köln Kapital die Menschen, die es uns Hamburg

anvertrauen

Gourmet: Weißer Alba Trüffel · Travel: Abenteuer Peru

Martin Werte Weil bewahren und mehren. Thomas Gemeinsam Jäger Zeichen setzen. Thomas www.hauck-aufhaeuser.de

Kleffmann Christian Bewerunge

Georg Albrecht

069 / 2161 - 1451

089 / 2393 - 2504 0211 / 301236 - 6001

0221 / 139319 - 7010 040 / 4506342 - 3011

w w w . f e i n e a d r e s s e n . d e

Titel Hauck & Aufhäuser.indd 1 22.11.17 11:09

anzeige

6,00 , 9 sfr | 36. Jahrgang

Stuttgart

Highlight: Wasen · Sports: Bogeys Business Cup

Living: Smart Kitchen · Travel: Finest News

w w w . f e i n e a d r e s s e n . d e

Titel vorab Porsche_Finale_Neu.indd 1 30.11.17 16:56

anzeige

EDITION

IV/2017

BADEN-WÜRTTEMBERG

72622 Nürtingen

BAYERN

83229 Aschau im Chiemgau

anzeigen

NORDRHEIN-WESTFALEN

51063 Köln


A B O

Coupon

Name

Vorname

Straße, Hausnr.

PLZ, Ort

In der historischen Hölderlinstadt Nürtingen

liegt das 4-Sterne Best Western Hotel

Am Schlossberg mit 163 Komfortzimmern

und einer großzügigen Wellnessanlage mit

Sauna, Schwimmbad, Dampfbad und Whirlpool.

Im »Restaurant Schupfnudl« genießen

Sie feine re gionale Küche und ausgewählte

Spitzenweine. Egal ob gutes, schnelles Essen

zur Mittagszeit, Candle-Light-Dinner, Ge -

schäftsessen oder Veranstaltungen für bis zu

270 Personen, das Team im Restaurant und

Hotel ist immer für Sie da.

The 4-star Best Western Hotel Am

Schlossberg in Nürtingen offers 163 rooms, a

wellness area and the Restaurant »Schupfnudl«.

Europastraße 13

Tel. +49 (0)7022.704-0 · Fax -343

www.hotel-am-schlossberg.de

info@hotel-am-schlossberg.de

Die Residenz Heinz Winkler steht seit

1989 für Moderne und Tradition, Kunst

und Kulinarik sowie für Entspannung und

Genuss. Patron Heinz Winkler gestaltete

die spätmittelalterliche Anlage zu einem

exklusiven Refugium mit 32 Zimmern

und Suiten um. Genießen Sie das wunderschöne

Ambiente und vor allem die

kulinarischen Genüsse am besten geht

dies mit den saisonalen Arrangements.

Since 1989, the Residenz Heinz

Winkler has stood for modernity and tradition,

art and gastronomy as well as for relaxation

and pleasure. Restaurant owner Heinz

Winkler has converted the late medieval buildings

into an exclusive refuge with 32 rooms

and suites. Enjoy the marvellous ambience

and, most of all, the culinary delights. The best

way to do so is with the seasonal packages.

RESIDENZ HEINZ WINKLER

Kirchpl. 1 · 83229 Aschau im Chiemgau

Tel. +49 (0)8052.179 90

www.residenz-heinz-winkler.de

Im »The New Yorker | HOTEL« heißt es

nicht umsonst »Enjoy the Difference!«. Mit

dem 4-Sterne-Hotel hat sich Inhaber und

Architekt Johannes J. Adams ein Stück

New York nach Köln geholt. In direkter

Nähe des Rheins, der Messe und der Lanxess

Arena können sich Reisende vom

Trubel der pulsierenden Stadt erholen,

Businessmen dem ganz großen Geschäft

widmen und Gäste außergewöhnlich feiern.

Denn inmitten des sinnlich-puristischen

Designs werden die Gedanken frei…

»Enjoy the Difference!« in the New

Yorker | HOTEL. Owner & architect

Johannes J. Adams has brought a bit of New

York to Cologne. Located near the Rhine,

fairgrounds & the Lanxess Arena, travellers,

& businessmen will enjoy the 4-star hotel.

The New Yorker | HOTEL

Deutz-Mülheimer-Straße 204

Tel. +49 (0)221.47 33-0 · Fax -100

reservation@thenewyorker.de

www.thenewyorker.de

Tel-Nr.

E-Mail Adresse

Den Betrag

❑ habe ich auf Ihr Konto überwiesen:

Commerzbank Berlin

IBAN: DE82 1008 0000 0303 1111 00

BIC: DRESDEFF100

❑ buchen Sie bitte per SEPA-

Basislastschrift (COR1)-Mandat

von meinem Konto ab:

Bank, Ort

IBAN

BIC

71254 Stuttgart-Ditzingen

Best Western Stuttgart-Ditzingen: als

Part ner für Geschäftsreisende geradezu

ideal. 120 moderne Zimmer und ein

Seminar bereich mit sieben Räumen. Das

Restaurant versorgt Sie mit internationaler

Küche, die parkähnlichen Außenbereiche

laden zum Entspannen ein.

The ideal place for business travellers.

120 modern rooms, seven meeting rooms.

International cuisine, park for relaxation.

Stettiner Straße 27

Tel. +49 (0)7156.962-0

Fax +49 (0)7156.962-100

info@plazahotel-ditzingen.bestwestern.de

www.bestwestern.de

Restaurant Öffnungszeiten:

Mo-Do 12.00-14.00 Uhr

So-Do 18.00-22.00 Uhr

Fr.+Sa auf Anfrage

10969 Berlin

BERLIN

Nur wenige Meter vom Checkpoint

Charlie entfernt, liegt das 2-Sternerestaurant

»Tim Raue«. Inhaber und

Namensgeber Tim Raue empfängt

seine Gäste in betont schlichtem Ambiente

mit urbanem Berliner Großstadtflair.

Umso energiereicher sind Raues

Kreationen: Lassen Sie sich von seiner

Neuinterpretation der Pekingente

inspirieren. Er führt das Restaurant

voller Stolz kulinarisch nach oben.

The 2-star restaurant »Tim Raue« is

only a few meters away from Checkpoint

Charlie. Its owner and namesake, Tim

Raue, welcomes his guests in Berlin and

emphasizes a simple ambience with a typically

Berlin-style urban flair. Raue runs the

restaurant full of culinary pride.

Rudi-Dutschke-Str. 26

Tel. +49 (0)30.25 93 79 30

www.tim-raue.com

EUROTOQUES Die europäische Gemeinschaft der Spitzenköche

SCHLESWIG-HOLSTEIN

25980 Westerland/Sylt

Sternekoch Jörg Müller verwöhnt seine

Gäste auf unverwechselbare Art und

Weise: perfekt zubereitete Köstlich keiten

mit variantenreichem Beiwerk.

Chef Jörg Müller, star-awarded, spoils

his guests with perfectly prepared dishes.

HOTEL UND RESTAURANT

JÖRG MÜLLER

Süderstraße 8

Tel. +49 (0)4651.2 77 88

Fax +49 (0)4651.20 14 71

www.hotel-joerg-mueller.de

25980 Rantum/Sylt

Inmitten des Sylter Dünenmeers bezaubert

die San sibar durch die Spitzenküche

von Herbert Seck ler und eines

der besten Wein sor ti men te der Welt.

The Sansibar spellbinds guests through

top-class cook Herbert Seckler's dishes and

one of the best wine selections of the world.

SANSIBAR

Hörnumer Straße 80

Tel. +49 (0)4651.96 46 46

Fax +49 (0)4651.96 46 47

www.sansibar.de

Datum, Unterschrift

Ich habe das Recht, innerhalb von 14 Tagen

von dieser Bestellung zurück zutreten.

Das Abonne ment verlängert sich auto matisch

um ein wei teres Jahr, wenn ich es

nicht schriftlich mit einer Frist von 6 Wochen

vor Ablauf des Jahres abo n ne ments kündige.

Datum, Unterschrift

since 36 years

since 36 years

Die

Kunst,

Vermögen

zu gestalten.

Die

Kunst,

Vermögen

zu gestalten.

Die

Kunst,

Vermögen

zu gestalten.

❑ Berlin/Potsdam

❑ Bremen/Weser-Ems

❑ Düsseldorf/RheinRuhr

❑ Frankfurt/Rhein-Main

❑ Hamburg/Schleswig-Holstein

❑ Metropolregion Hannover

❑ Köln/Bonn/Rhein-Ahr

❑ München/Bayern

❑ Metropolregion Nürnberg ❑ Stuttgart

jeweils 4 x jährlich zum Preis von 28,50 p

(inkl. Porto u. Versand)

❑ Aachen/Euregio

❑ Bodensee/Allgäu

❑ Dresden/Sachsen ❑ Leipzig

(Preis auf Anfrage/unregelm. Erscheinung)

❑ Marbella

6 x jährlich zum Preis von 38,- p in

Deutschland und 55,- p im Ausland

(inkl. Porto u. Versand)

Ewald Schwarzer Verlag oHG

Mielestraße 2 · 14542 Werder (Havel)

Tel. 03327.57 21-0 · Fax: 03327.57 21-250

info@schwarzer-verlag.de

www.feineadressen.de

since 36 years

HEIMSPIEL


28 b | finest travel

© Foto:

Das Venedig des Nordens

Die Stadt ist berühmt berüchtigt für ihre Fahrradkultur, Architektur und unvergleichliches Flair

Amsterdam hat einiges für neugierige Weltenbummler wie auch Gourmets zu bieten.

Egal zu welcher Jahreszeit, eine Reise in die Stadt des

unwiderstehlich liebenswürdigen Charmes ist immer

empfehlenswert. Denn im Frühling verwandelt sich die Stadt

in ein buntes Tulpenmeer, im Sommer herrscht ein fröhliches

Treiben in den Gassen und in den kälteren Jahreszeiten

locken Museen und Häuser zu interessanten Entdeckungstouren.

Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie den

Negen Straatjes, dem Jordan Viertel, dem schmalsten Haus

der Welt, dem Anne Frank-Haus und dem Van Gogh Museum,

ist Amsterdam auch für die Grachtenfahrten bekannt.

Wer lieber selbst auf den Kanälen die Stadt erkunden möchte,

hat die Möglichkeit, ein Boot inklusive Kapitain zu mieten,

um so sein eigenes Tempo zu bestimmen. Der beste Weg,

die Stadt in all ihren Facetten kennen zu lernen, ist zu Fuß

oder bei weiter entfernten Zielen mit dem Fahrrad. Bei diesen

Touren kommt man auch am Museumsviertel vorbei, das

zusätzlich mit tollen Luxus-Shoppingangeboten lockt. Die

P.C. Hooftstraat ist unbestritten die exklusivste Einkaufsstraße

Amsterdams, hier sind die großen Marken wie Chanel,

Prada, Dior, Louis Vuitton, Mulberry, Ralph Lauren, Jimmy

Choo und viele andere zu finden. Für den kleinen wie auch

großen Hunger bietet die niederländische Küche Spezialitäten,

die auf der Zunge zergehen.

The Venice of the North

Renowned for its cycling culture, architecture and truly

unique flair, Amsterdam is unmissable for both globetrotters and

gastronomic adventurers alike. No matter the time of year, the

city’s irresistible charms ensure that it is always worth a visit. As

well as famous highlights such as the Negen Straatjes, the Jordan

Quarter, the narrowest house in the world, Anne Frank House

and the Van Gogh Museum, Amsterdam is also known for its

canal cruises. Should, however, you want to explore the city by

canal yourself, you can rent a boat even including a captain

and plot your own course at your own pace. The best way to get

acquainted with this multifaceted city is on foot, or by bike for the

sights located further afield. Your trips will doubtless include visits

to the Museum Quarter, which also has some incredible luxury

shopping to offer.

Buchtipp

Der Thriller im Stil Dan Browns ist

deshalb so empfehlenswert, weil hier

eine Schnitzeljagd durch Amsterdam

beschrieben wird, die man bis zum

Schluss gebannt verfolgt.

www.randomhouse.de

Book tip

This thriller in the vein of Dan Brown comes

highly recommended, depicting a scavenger hunt through the streets

of Amsterdam which will leave you gripped up until the final

page. www.randomhouse.de


Luxury Suites Amsterdam

Hotel Okura Amsterdam -

Ciel Bleu Restaurant Lounge

Renaissance Amsterdam Hotel,

Presidential Suite

Wie im Ciel Bleu Restaurant, welches dieses Jahr zum

10. Mal in Folge mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet

wurde. Es ist eines der hervorragenden Restaurants im

Hotel Okura Amsterdam, das seinen Gästen ein einzigartiges

kulinarisches Erlebnis bieten möchten. Das bezieht

sich nicht nur auf das Essen, sondern auch auf den Service

und das Ambiente. Onno Kokmeijer und Arjan Speelman

möchten stets überraschen und streben nach Perfektion,

die sich in den außergewöhnlichen Kreationen widerspiegelt.

www.okura.nl/nl/culinair/ciel-bleu/

In den Genuss feinster Französischer Küche mit internationaler

Finesse kommt man im Restaurant Vinkeles.

Hier können die Gäste auch ein exklusives Privatdinner

genießen und bei dem Angebot »Chefs Table« den Küchenchefs

über die Schulter schauen. www.vinkeles.com

Auch wer eine komfortable und exklusive Übernachtung

sucht, wird von der Stadt nicht enttäuscht. Vor allem die

Luxury Suites Amsterdam bieten ihren Gästen einen fast

königlichen Aufenthalt, den sie so schnell nicht vergessen

werden. Hier treffen niederländische Authentizität und

Luxus aufeinander, die sich in den großzügigen Suiten und

Penthäusern, wie auch in den anderen Räumlichkeiten

widerspiegeln. Die dezente und gleichzeitig extravagante

Einrichtung vermittelt das Gefühl, angekommen zu sein

und sich verwöhnen zu lassen.

www.luxurysuitesamsterdam.com

Ciel Bleu Restaurant -

Onno Kokmeijer and Arjan Speelman

Luxuriös lässt sich auch im Renaissance Amsterdam Hotel

nächtigen, dessen Motto »Egal wo oder warum Sie reisen,

es gibt immer etwas wunderbares Neues zu entdecken«

lautet. Dieses wird durch das stilvolle Design der Zimmer

und Suiten sowie das Gourmet- und Weinangebot verwirklicht,

wobei die niederländische Kultur gekonnt mit

eingeflochten ist. Das Renaissance Hotel lädt ein, etwas

Neues zu probieren, zu sehen, zu fühlen, zu hören und zu

tun Eine luxuriöse Entdeckungsreise der besonderen Art.

www.renhotels.com

The Ciel Bleu Restaurant was awarded two Michelin stars

for the 10th time in a row this year. As such, it is one of the leading

restaurants at the Hotel Okura Amsterdam. The restaurant Vinkeles

offers the finest French cuisine with international finesse. Anyone looking

for a comfortable and exclusive overnight stay in the city will not

be left disappointed. Especially if they check in at the Luxury Suites

Amsterdam, with its accommodation almost worthy of royalty, where

Dutch authenticity meets luxury. The Renaissance Amsterdam Hotel

is another luxury hotel, whose motto is »No matter where or why you

travel, there is always something wonderful to discover«. An ethos

which is reflected in the design of the suites and the gourmet wine and

dining menus.

Fliegen Sie Business-Class mit diesen Airlines:

Von Berlin, Stuttgart, München und Frankfurt am Main

komfortabel mit KLM und Lufthansa.

Fly business class with these airlines:

KLM and Lufthansa, with convenient departures from Berlin,

Stuttgart, Munich and Frankfurt am Main.

Restaurant Vinkeles


30 b | finest travel anzeige

Highlight in Namibia

»Seit über zehn Jahren reise ich fast jedes Jahr ins südliche Afrika und habe somit auch unzählige Male

die schönsten Ecken Namibias besuchen dürfen. Natürlich habe ich ein paar Lieblingsunterkünfte und

einige davon kann ich auch besten Gewissens jedem Reisegast empfehlen.« Afrika-Experte Jörg Ehrlich,

Naturfotograf & Geschäftsführer DIAMIR Erlebnisreisen, stellt sein persönliches Highlight vor.

GocheGanas Wellness Village

Statt den An- und Abreisetag in der angenehmen »Großstadt«

Windhoek zuzubringen, empfinde ich es als viel ratsamer, nur

wenige Kilometer vor den Toren der Stadt mitten in einem

privaten Nationalpark zu wohnen und auf Pirschfahrt oder

zu einer Wellnessbehandlung gehen zu können. GocheGanas

ist dabei meine zweifelsfrei beste Empfehlung. Ich selbst bin

sehr häufig hier und kann dem wunderbaren Ausblick über

die Farm und die Hügellandschaft viel Ruhe abgewinnen.

Gerade vor oder direkt nach einem Langstreckenflug für mich

die richtige Wahl. Ob Pool, Massage oder gar Pirsch inklusive

Nashornbeobachtung hier ist alles möglich. Üppige, große

Zimmer, ein eigener Balkon mit Blick in die weite Landschaft,

gediegenes Speiseangebot, eine der wohl schönsten

Poolanlagen des Landes, GocheGanas ist für mich unbedingt

empfehlenswert! Auch ein Verweilen von bis zu drei Nächten

ist durchaus eine gute Option, um sich erst einmal auf Afrika

einzustimmen. Pirschfahrten in der eigenen Anlage von

immerhin 6ooo Hektar und mit 25 Tierarten sollte man sich

ebenso nicht entgehen lassen wie eine Mountainbike-Tour

auf eigene Faust. Auch dabei kann man spannende Erlebnisse

»im Busch« erfahren. Und selbstverständlich gehören die

Wellness-Behandlungen auf jeden Fall hervorgehoben. Ob

es die elf verschiedenen Behandlungsräume sind oder das

beheizte Hallenbad, das Open-Air-Schwimmbad mit unvergleichlichem

Ausblick alles das kann ich uneingeschränkt

ans Herz legen. Mich zieht es immer wieder nach GocheGanas

und die selbstgeführten Fotoreisen beginnen oder enden

meist auf diesem wunderbaren Stück Namibia.

© Fotos: Jörg Ehrlich

GocheGanas Wellness Village


finest travel | 31 b

GocheGanas Wellness Village

»I have travelled to southern Africa nearly every year

for over ten years, and this has given me the chance to visit

the most beautiful corners of Namibia countless times. Of

course I have a few favourite places to stay, and I am happy

to recommend some of these to any traveller.« Jörg Ehrlich,

an expert on Africa, nature photographer and Managing

Director of DAMIR adventure tours, introduces.

GocheGanas Wellness Village

Instead of spending the days of arrival and departure in the

»big city« of Windhoek, I think it is much better to stay just

a few kilometres from the gates of the city in the middle of a

private national park, and to be able to go on a game drive

or for a spa treatment. Anything is possible here, including a

pool or a massage, or even a game drive with the opportunity

to watch rhinos.

Large, opulent rooms, your own balcony with a view

over the vast landscape, delicious meals and probably one of

the finest pools in the country; I think GocheGanas is well

worth recommending! A stay of between one and three nights

is also a good way of starting to get attuned to Africa.

www.diamir.de

Einfach einscannen und

sich inspirieren lassen

von den zehn schönsten Lodges

in Namibia!

Simply scan and get inspired!


32 b | finest travel

© Fotos: Steve Sanacore, Eric Laignen, 2010 Nile Young Photography (2), Joel I Castaneda


finest travel | 00 b

Once you stay, you’ll understand:

The Breakers Palm Beach

Ausdauer, Entwicklung und Erneuerung - alles Attribute,

die die Vision des legendären Beach Resorts

»down by the breakers« charakterisieren und beschreiben, wie

kein anderes Hotel in den Staaten. Seit Jahrzenten ist es Gastgeber

der High Society und formte damit den Seaside Glamour,

der die heutige Palm Beach Kultur ausmacht.

Das exklusive Oceanfront Hotel The Breakers in Palm

Beach vereint das Beste, was Florida zu bieten hat. Eine Oase

der Ruhe und Entspannung schafft das neue Indoor/Outdoor

Spa, genauso wie der fast ein Kilometer lange private

Sandstrand mit einem von Restaurants und Lounges umgebenen

Beach Club mit vier Oceanfront-Pools, fünf Whirlpools

sowie luxuriös ausgestatteten Tages-Bungalows mit

Concierge-Service. Neben vollständig erneuerten Zimmern

finden Gäste, dank der über $30 Millionen, die das Hotel

jährlich in seine kontinuierliche Erneuerung steckt, nicht

nur den luxuriösen Flagler Club vor, ein Boutique-Hotel im

Hotel mit privatem Zugang und 25 Zimmern für diejenigen,

die eine intimere Atmosphäre suchen. Auch neun hervorragende

Restaurants, von casual bis anspruchsvoll, begeistern

mit kulinarischen Meisterwerken. Zudem offeriert The Breakers

neben Weltklasse-Golf mit zwei 18 Loch Golfplätzen

und einer renommierten Golfakademie, auch das »Ocean

Fitness« mit über 550 Quadratmeter großer Indoor- und

Outdoor-Anlage, Tennisplätze sowie besondere Shoppingerlebnisse.

Für die kleinen Gäste ist das Family Entertainment

Center mit vielseitigem Tagesprogramm ein Paradies.

Located right on the beach and right in the heart of Palm

Beach, guests can enjoy one of the most popular resorts in the US

all year round. The Breakers combines the best that Florida has to

offer: fully refurbished rooms, some with stunning ocean views, great

restaurants and bars, and a tropical beach club with private sandy

beach, four oceanfront pools and five whirlpools. Massages in the

moonlight, world-class golf and tennis, exclusive shopping experiences

and delicious culinary delights create valuable holiday memories.

For younger guests, the Family Entertainment Center with its

versatile day program is a special paradise. www.thebreakers.com


34 b | finest travel

Italiens schönstes Ende:

Borgo Egnazia like nowhere else

Apulien, die südlichste Region Italiens ist durch die

heißen Sommer- und milden Wintertage die perfekte

Ganzjahresdestination. Die Liebe und Verbundenheit mit der

eigenen Region wird nirgendwo anders so stark gelebt wie

hier. Eine Ode an das apulische Leben und die Traditionen

ist auch das luxuriöse Hideaway Borgo Egnazia, eine gelungene

Interpretation eines typisch apulischen Dorfes aus Tuffstein,

umgeben von Jahrtausende alten Olivenhainen, dem

Wahrzeichen Apuliens. Hinter den Mauern eröffnet sich

Gästen ein eigener Mikrokosmos aus lokaler Gastfreundschaft,

Architektur und gelebter Tradition. Alles in diesem

Resort baut auf dem kulturellen Erbe dieser besonderen

Region auf und jeder Winkel erzählt seine eigene Geschichte,

ob auf dem hauseigenen Golfplatz San Domenico Golf

oder im preisgekrönten Vair Spa mit maßgeschneiderten

Behandlungen, wie »Tarant«, angelehnt an ein altes Gemeinschaftsritual

Apuliens, dem Tarantismus, oder »Fùre«, ein

Sportprogramm außerhalb der konventionellen Sport- und

Spa-Regeln. Auch Essen ist im Borgo Egnazia viel mehr,

als nur ein leckeres Gericht zu genießen. Es wird zelebriert,

gelebt und unterstützt durch Materialien und Rezepte, die

von einer Generation zur nächsten überliefert wurden und

nun eine zeitgenössische Renaissance erleben dürfen. So

auch im neu gestalteten Gourmetrestaurant Due Camini.

Im Hintergrund immer die Prinzipien der Mittelmeer-Diät:

gesundes Essen und herzliche Geselligkeit.

Puglia is the perfect all-year-round destination due to the hot

summer and mild winter days. The love and attachment to one's own

region is not lived anywhere else as strong as here. An ode to the

Apulian life and traditions is also the Borgo Egnazia, a visionary

interpretation of a typical Apulian village of tufa, surrounded by millennia-old

olive groves. Everything in this resort builds on the cultural heritage

of this particular region and every nook and cranny tells its own

story, whether on the on-site San Domenico Golf, the award-winning

Vair Spa or the various regional restaurants. www.borgoegnazia.com

© Fotos: Jacob Sjöman (2)


finest travel | 35 b

Glückseligkeit am Dach der Welt:

Spacation in Ananda in the Himalayas

Das mehrfach preisgekrönte Ananda in the Himalayas

ist ein wahrlich magischer Ort in den Vorbergen

des Himalayas. Der luxuriöse Wellness-Rückzugsort

auf dem Anwesen eines ehemaligen Maharadscha Palastes,

thront auf einem Hochplateau oberhalb der Yoga-Stadt

Rishikesh. Mit traumhaftem Blick auf den heiligen Fluss

Ganges, bietet das weltbekannte Spa-Luxusresort ein spirituelles

Hideaway der Superlative. »Ananda« bedeutet

Glückseligkeit in Sanskrit ein Zustand, nach dem jeder

strebt und der hier, im Ananda in the Himalayas, erreicht

werden kann.

Erfahrene Spa-Therapeuten, Ernährungsberater, Mediziner,

Yoga- und Fitness-Experten führen Gäste mit Hingabe, auf

dem weitläufigen Spa-Komplex in die traditionell, indische

Wissenschaft des Ayurveda und Yoga ein und kombinieren

diese mit dem Besten aus internationalen Wellness-Erfahrungen.

Im Ananda stehen die individuellen Bedürfnisse

des Gastes im Mittelpunkt und so ist auch das Tagesprogramm

persönlich zugeschnitten. Yoga, Meditation, Ayurveda,

Detox und Fitness stärken Körper und Geist und

sorgen für ein ganzheitliches Wohlbefinden. Dieses stellt

sich auch beim Dinner, basierend auf der Ayurveda Lehre,

mit raffinierten Gerichten aus Obst und Gemüse aus dem

resorteigenen Bio-Garten ein. Durch eine umfassende, persönliche

Beratung wird für jeden Gast ein individuelles

Programm entsprechend seiner Indikation erstellt. Die vielseitigen

Anwendungen gelten als beispiellos in ganz Indien

und werden von erfahrenen Ayurveda-Ärzten begleitet.

The multi-award winning Ananda in the Himalayas is a

truly magical place in the foothills of the Himalayas. The luxury

wellness retreat located on a former Maharaja’s Palace estate sits on

a high plateau above the yoga city of Rishikesh, where almost 50

years ago the Beatles sought their inner peace. With fabulous views

of the sacred Ganges River, this world-renowned luxury spa resort

offers a superlative spiritual hideaway. Ananda means bliss in Sanskrit

- a state that everyone strives for and that can be achieved here,

in Ananda in the Himalayas. www.anandaspa.com


36 b | finest travel

Portugal ist das Kalifornien Europas

San Francisco-Flair in Lissabon und Surfer Vibes an der Algarve In den Martinhal Family

Hotels & Resorts ist das stressfrei möglich.

Dass Portugal mit Kalifornien verglichen wird, ist

eine Ehre. Und diese Ehre verdankt Portugal vor

allem seiner quirligen Hauptstadt. Bereits im Anflug auf

Lissabon fällt die 3,2 Kilometer lange »Ponte de 25 Abril«

ins Auge, die zwei Stadtteile über den Fluss Tejo hinweg

verbindet und stark an die Golden Gate Bridge erinnert.

Genau wie ihr Original wurde die Hängebrücke von der

American Bridge Company gebaut, welche eigens dafür

Stahl zum Bau aus den USA importierte. Auch die Tram

28 mit ihrem Auf und Ab über die Hügel von Lissabon

lässt auf das kalifornische Pendant rückschließen. Die

Straßenbahn mit Original Wagen aus den 1930er Jahren

wurde innen komplett aus Holz gebaut und schlängelt sich

durch die engsten Gässchen. Der bekannteste Vergleich

mit Kalifornien wird allerdings aufgrund der perfekten

Bedingungen für Surfer gezogen. Etwa eineinhalb Stunden

nördlich von Lissabon hat der amerikanische Surfer

Garrett McNamara den kleinen Ort Nazaré als Surfspot

bekannt gemacht. Das neue Surfer Mekka ist mittlerweile

allerdings die Region um Sagres im Westen Portugals,

wo im Sommer der typisch kalifornische Surfer Lifestyle

vorherrscht. Sagres selbst liegt abseits der Touristenroute

und lockt Abenteurer, Sportler und Aktivurlauber mit

einer dramatischen Landschaft: tosendes Meer, gewaltige

Klippen und weitläufige Strände prägen das Bild. Das

Klima hier spricht für sich: Im Sommer nicht zu heiß, im

Winter nicht zu kalt, lockt die Algarve als Ganzjahresziel.

Selbst die portugiesische Küche ist mittlerweile weit über

die Landesgrenzen hinaus bekannt: Fangfrischer Fisch

und Meeresfrüchte, leckere Süßspeisen wie die bekannten

Pastel de Nata und erstklassige Weine lassen keine Wünsche

offen. Immer mehr ins Rampenlicht rückt zudem

die Kunstszene in Lissabon, die immer bunter, schriller,

abwechslungsreicher und damit spannender wird und San

Francisco bald in nichts mehr nachsteht.

Familien erreichen Lissabon per Direktflug in wenigen

Flugstunden. Wer mit wenig Gepäck reisen möchte,

bucht eines der insgesamt vier Martinhal Family Hotels

& Resorts in Lissabon oder an der Algarve. Das Martinhal

Chiado mit seinen 37 großzügigen Apartments mitten in

der Altstadt von Lissabon eignet sich hervorragend als erster

Stopp zur Erkundung von Europas Kalifornien. Weitere

Informationen zu allen Martinhal Hotels finden Gäste

unter www.martinhal.com.


finest travel | 00 b

San Francisco flair in Lisbon and surfer vibes on the Algarve

these are easy to find in Martinhal Family Hotels & Resorts. It is

an honour to compare Portugal with California, and Portugal owes

this honour to its lively capital city in particular. The first thing that

catches the eye on the approach to Lisbon is the 3.2 kilometre long

Ponte de 25 Abril, which connects the two halves of the city over the

River Tagus and is very reminiscent of the Golden Gate Bridge. A

direct flight takes families to Lisbon in just a few hours. Anyone

wanting to travel light can book into one of a total of four Martinhal

Family Hotels & Resorts in Lisbon or on the Algarve.

© Fotos: Martinhal, 2016©www.tempusdexposicao.com


38 b | finest travel & wellness

Marbella Club Hotel

Golf Resort & Spa

Gganzjährig geöffnet und 325 Tage Sonnenschein:

das berühmte Marbella Club Hotel, welches zu den

»Leading Hotels of the World« zählt, war einst die Privatresidenz

von Prinz Alfonso von Hohenlohe und verfügt

heute über 37 luxuriöse Zimmer, 78 Suiten und 14 Villen

im andalusischen Stil sowie die majestätische Villa del Mar,

umgeben von einem wundervollen subtropischen Garten

auf einer Fläche von 42.000 qm.

Zusätzlich dazu bietet der Marbella Club seinen Gästen

ein überarbeitetes Wellness-Konzept. Dieses ist einzigartig

in Spanien, denn es wird von der holistischen Herangehensweise

an das Wohlbefinden in diesem Luxus-Resort

geprägt. Das Wellness-Konzept des Marbella Club basiert

auf verschiedenen grundlegenden Elementen: Spa, Ernährung,

Fitness und Wohlbefinden. Zusätzlich hat der Marbella

Club dieses Konzept noch durch Ergänzungen und

Erneuerungen der Anlagen, wie das neue Holistische Studio

und ein Team an Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen

mit Spezialisierung auf holistische Therapie individueller

gestaltet. Vervollständigt wird es durch eine Reihe

von Lifestyle-Programmen, die ganz der Philosophie des

Hotels entsprechen, d. h. eine entspannte und authentische

Atmosphäre im Einklang mit der Natur zu schaffen. Überall

im Hotel ist das Wellness-Konzept verankert, von täglichen

Fitness-Aktivitäten bis hin zu gesunden Auswahlmöglichkeiten

in jedem der Restaurants. Diese werden von der

bekannten britischen Ernährungswissenschaftlerin Amanda

Hamilton zusammengestellt.

325 days of sunshine and open year-round: the famous

Marbella Club Hotel, one of the leading hotels of the world, was

once the private residence of Prince Alfonso of Hohenlohe and now

has 37 luxurious rooms, 78 suites and 14 Andalusian-style villas

as well as the majestic Villa del Mar, surrounded by a wonderful

subtropical garden on an area of 42,000 square meters. In addition,

the Marbella Club offers its guests a revised wellness concept. A

team of specialists from various disciplines specializing in holistic

therapy develops the programs supported by the hotel's Holistic Studio

and Thalasso Spa. www.marbellaclub.com


finest travel | 00 b


40 b | finest travel & wellness

Luxus-Spa für die Sinne

© Fotos: Markus Gortz

Wo arabischer Luxus auf französische Leichtigkeit trifft.

Majestätisch anmutend auf einer Klippe präsentiert

sich das Shangri-La Al Husn Resort & Spa mit

Blick auf das türkisfarbene Wasser des Golfs von Oman wie

in einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Als einziges

privates Resort zieht die Fünf-Sterne-Deluxe-Herberge

in Maskat mit eigenem Traumstrand vor den Türen

anspruchsvolle Reisende an, die luxuriöse Gastfreundschaft

in einer Mischung aus arabischem Flair und mediterraner

Art de Vivre erfahren möchten. Für diese einzigartig spannende

Symbiose sorgt das gerade neu eröffnete Hareer Spa

by L’Occitane, das erste im Oman.

Inmitten dieser einmaligen Schönheits-Oase, deren

Interior die sanften Farben der Provence wiedergibt, wird

der Gast mit exzellenten Schönheitsprodukten aus Südfrankreich

verwöhnt.

Lichtdurchflutete Wohlfühlräume, geschulte Beautyexperten

und außergewöhnliche Luxus-Treatments versprechen

pure Entspannung auf höchstem Erlebnis-Niveau.

Dabei verströmen Immortelle aus Korsika, Lavendel und

Mandeln aus der Provence sowie Karitébutter aus Burkina

Faso überall einen wunderbaren Duft; typische Ingredienzien

der L’Occitane Kosmetik-Produkte. Hochkarätige

und umfassende Angebote machen das Shangri-La Al Husn

Resort & Spa zum neuen Wellnessziel der Premiumklasse

inmitten des Sultanatsstaates Oman. Ein erstklassiger

Ort, um sich für eine Auszeit zurückzuziehen, Ruhe und

Geborgenheit zu finden.

Luxury spa for the senses

The Shangri-La Al Husn Resort & Spa in Muscat,

Oman, stands majestically on a cliff as if in a fairy tale out of the

Thousand and One Nights. The newly opened Haarer Spa by

L'Occitane in the five-star deluxe complex offers the discerning

traveller luxury treatments with first-rate beauty products from the

South of France. Light-flooded relaxation rooms, trained beauty

experts and the lavish application of wonderfully scented products

promise pure relaxation of the highest quality.

www.shangri-la.com


finest culture | 41 b

Chagalls frühe Jahre

© Foto: The Museum of Modern Art, New York\Scala, Florence

Das Guggenheim Museum Bilbao zeigt vom 1. Juni bis 2. September »The Breakthrough Years«.

Nach der erfolgreichen Ausstellung in der Schweiz abstrakten und geometrischen Formen und brachte noch

widmet sich nun das Guggenheim Museum Bilbao

in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Basel wurden auch Einflüsse durch seine Bekanntschaften mit

mehr Bewegung in seine eigenen Fantasien. Verarbeitet

und der Fundaciòn BBVA einer beachtenswerten Ausstellung

Marc Chagall’s früher Werke: »The Breakthrough und Sonja Delaunay sowie Jacques Lipchitz. Ebenso

vielen progressiven Künstlern, darunter Picasso, Robert

Years, 1911 1919« zeigt mehr als 80 Gemälde und kombinierte er Erinnerungen aus dem russischen Provinzleben

mit ikonischen Elementen. Während einer

Zeichnungen aus einer künstlerisch, biografisch und politisch

bewegten Zeit. Ausdrucksstarke Werke, die der russische

Maler in Paris, St.Petersburg und seiner Geburtsbruch

des Ersten Weltkrieges und zwang ihn zu einem

Reise in seine Heimat überraschte ihn 1915 der Ausstadt

Witebsk erschuf bevor ihn der Weltruhm erreichte, achtjährigen Aufenthalt in Russland. Es folgte eine Phase

und die trotz der Vielzahl der Chagall-Ausstellungen erst intensiver Selbstreflexion, von der viele Gemälde und

jetzt international im Fokus stehen.

Arbeiten auf Papier um 1915 Zeugnis ablegen. In dieser

Seinen künstlerischen Durchbruch erlebte Chagall Zeit entstanden zahlreiche Selbstportraits, Darstellungen

zwischen zwei gegensätzlichen Polen. Von 19111914 des jüdischen Lebens und Entwürfe für das Bühnenbild

lebte Chagall in Paris. Während seines ersten Aufenthaltes

in Paris experimentierte Chagall mit dem, was Kommissar für Künste und Leiter der Kunstschule von

zur Jahresfeier der Oktoberrevolution 1918, die er als

die Pariser Avantgarde zu bieten hatte: mit Farben, Witebsk ausrichtete. www.guggenheim-bilbao.eus

Chagall’s early years

© Foto: Solomon R. Guggenheim Foundation, New York.

v.l.: Juan Ignacio Vidarte (General Direktor Guggenheim Museum

Bilbao), Lucía Agirre (Kuratorin) Meret Meyer (Enkelin von Marc

Chagall), Rafael Pardo (Direktor Fundación BBVA)

© Foto: Guggenheim Museum Bilbao/Erika Ede

After the successful exhibition in Switzerland, the Guggenheim

Museum in Bilbao, together with the Basel Art Museum and

the Fundaciòn BBVA, is now concentrating on a remarkable exhibition

of Chagall’s early works: »The Breakthrough Years, 1911

1919« presents more than 80 paintings and drawings from an

artistically, biographically and politically eventful time. Formative

works from the time before he became world-famous, when the

painter-poet worked in the town of his birth, Witebsk, in Paris and

in St Petersburg, that, despite the huge number of Chagall exhibitions,

have only now come under the international spotlight.

www.guggenheim-bilbao.eus


42 b | finest culture

Im Zeichen der Kunst

Unter dem diesjährigen Titel »We don’t need another hero« präsentiert die 10. Berlin Biennale vom 9. Juni

bis 9. September zeitgenössische Kunst auch in diesem Jahr unterstützt von BMW als Corporate Partner.

Seit der ersten Ausgabe 1998 hat sich die Berlin Biennale

zu einer der bedeutendsten Veranstaltungen für

zeitgenössische Kunst entwickelt, mit Konzepten, die dazu

auffordern, in den direkten Dialog mit der Stadt Berlin zu

treten. In diesem Jahr kuratiert von Gabi Ngcobo und dem

kuratorischen Team, Nomaduma Rosa Masilela, Serubiri

Moses, Thiago de Paula Souza und Yvette Mutumba, werden

die eingeladenen internationalen Künstler an vier permanenten

Ausstellungsorten ihre Arbeiten vorstellen: Neben

dem Stammhaus KW Institute for Contemporary Art werden

die Akademie der Künste am Hanseatenweg, der Volksbühne

Pavillon sowie das ZK/U Zentrum für Kunst und

Urbanistik zu Ausstellungsorten der 10. Berlin Biennale. In

Koproduktion mit dem HAU Hebbel am Ufer finden im

HAU2 zudem zwei Performances statt.

Zusammen mit der Allianz Kulturstiftung, dem Goethe-Institut

e. V. und dem Institut für Auslandsbeziehungen

ermöglicht BMW im Rahmen der Berlin Biennale bereits

zum siebten Mal den Curators Workshop, diesmal unter dem

Titel BBX Crit Sessions. Nach einer Reihe erfolgreicher

Workshops zu verschiedenen Themen, die sich auf die jeweiligen

Ausgaben der 4. bis 9. Berlin Biennale bezogen, steht

beim diesjährigem zehntägigen Workshop vom 31. August

bis 9. September die 10. Biennale-Ausstellung selbst im Mittelpunkt:

Der von Antonia Majaca und Sohrab Mohebbi

konzipierte Ansatz thematisiert die Parameter, Ressourcen

und Werkzeuge der Berlin Biennale selbst. So steht die Erörterung

kuratorischer Inhalte und Praktiken sowie der nachhaltigen

Vernetzung der internationalen Nachwuchskuratoren

im Vordergrund. www.berlinbiennale.de

© Foto: Timo Ohler

© Foto: F. Anthea Schaap

© Foto: Frank Sperling

Kuratorisches Team der 10. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst,

v.l.: Thiago de Paula Souza, Gabi Ngcobo, Nomaduma Rosa Masilela,

Yvette Mutumba, Moses Serubiri

Devoted to the arts

The 10th Berlin Biennial Contemporary Arts festival is running

this year from 9th June to 9th September under the title »We don’t

need another hero« - sponsored once again this year by corporate partner

BMW. Curated by Gabi Ngcobo and her team of curators, Nomaduma

Rosa Masilela, Serubiri Moses, Thiago de Paula Souza and Yvette

Mutumba, the invited international artists will be displaying their works

in four permanent exhibition venues: besides the main site in the KW

Institute for Contemporary Art, the Akademie der Künste (Academy of

Arts) on Hanseatenweg, the Volksbühne Pavillion and the ZK/U

Zentrum für Kunst und Urbanistik (Centre for Art and Urban Studies)

will act as venues for the 10th Berlin Biennial. In addition, two

performances will be taking place in joint production with the Hebbel am

Ufer theatre (HAU) on the HAU2 stage. www.berlinbiennale.de


Klassik Radio Select. Nur noch das Beste hören.

Musik für jeden Ort,

jeden Anlass und jedes Gefühl!

Über 100 entspannte

Musiksender

Werbefrei und in HD Qualität

Nur das Beste aus Klassik,

Filmmusik, Jazz & Lounge

Mehr Infos zum neuen

Streaming Service unter

select.klassikradio.de


44 b | finest health

Das Event-Team v.l.: Stephan Paulke (Basic AG), Ralf Fleischer (Stadtsparkasse München), Sternekoch Martin Fauster, Andreas Kellerer

(Stadtsparkasse München) und Prof Dr. med. Volkmar Nüssler vom Tumorzentrum der Uni München

Gesund & köstlich kochen

Du bist, was Du isst in diesem Satz steckt mehr Wahrheit als man denkt. Wer öfter selber den Kochlöffel

schwingt, tut seinem Körper Gutes!

Ein Kochseminar der Spitzenklasse durften die Teilnehmer

der Kampagne »Sterneköche gegen (Dickdarm-)Krebs«

in den Räumlichkeiten der Stadtsparkasse München erleben.

Ein Event, das seit 2017 den Fokus auf gesundes Essen legt.

Und eine Herzensangelegenheit von Prof. Dr. med. Volkmar

Nüssler vom Tumorzentrum der Universitätsklink München,

der diesmal Sternekoch Martin Fauster vom Münchner Gourmet

Restaurant Königshof gewinnen konnte, das Bewusstsein

für gesunde Ernährung zu wecken und schmackhafte Gerichte

mit frischen und hochwertigen Lebensmitteln ganz einfach

selbst zuzubereiten. »Nur wer selber kocht, hat die Kontrolle

über das, was er isst« lautet die simple Devise für einen gesunden

Körper. »Bis zu 50 Prozent des Darmkrebsrisikos könnte

allein durch Veränderungen des Lebensstils wie mehr Sport

und gesunde Kost verhindert werden«, so der Mediziner.

Unter der Regie von Fauster und seinem Team bereiteten die

Telnehmer ein Drei-Gänge-Gourmetmenü vom Feinsten zu:

Blumenkohl Quinoa, Gefüllte Bio-Hendlburst mit Trevisiano-

Risotto und Topfenschaum mit Blutorangen und Cerealien.

Rezepte unter: www.tumorzentrum-muenchen.de

Healthy, tasty cooking

Participants in the »Star chefs against (colon) cancer« campaign

had the opportunity to experience a first-class cookery seminar.

This campaign is something that is close to the heart of Prof

Dr Volkmar Nüssler of the University Hospital of Munich, who

this year was able to attract star chef Martin Fauster. »Only those

who cook for themselves have control over what they eat« is the

simple maxim for a healthy body. The dishes prepared were cauliflower

quinoa, stuffed organic chicken with risotto and quark

mousse with blood oranges. www.tumorzentrum-muenchen.de

© Fotos: Stadtsparkasse München/Marcus Schlaf


Medizinische Spezialzahncreme

anzeige

Die erste medizinische

Zahncreme mit natürlichem

Perl-System

Hier ein Kaffee, dort eine Tasse

Tee, Zigaretten und abends

noch ein Rotwein: Der Tag hinterlässt

Spuren in Form von Zahnverfärbungen

und Belägen. Da hilft nur

regelmäßige Zahnpflege. Doch viele

Zahncremes wirken wie Schmirgelpapier,

entfernen zwar Beläge, hinterlassen

aber »aufgekratzte« raue Oberflächen,

an denen neue Beläge dann

noch besser haften. Das spürt man

besonders bei Kunststofffüllungen,

Kronen, Implantaten und an sowieso

schon sensiblen Zahnhälsen. Das tut

allein beim Gedanken weh, genauso

wie die Vorstellung, dass ein Juwelier

Ihr wertvolles Goldkollier mit Drahtbürste,

Stahlwolle und Scheuerpulver

behandelt. Würde er natürlich nie tun,

denn Gold ist ziemlich weich und die

Kette wäre hinterher hinüber. Also

bedient sich der Experte eines anderen

Prinzips, des sogenannten Rolliereffekts.

Dabei kommen besondere

Kügelchen zusammen mit dem Gold

in ein Gefäß, das kurz geschüttelt wird

und fertig. Das Gold glänzt wie neu.

Und genau nach diesem Putzprinzip

funktioniert die exklusive medizinische

Zahncreme Pearls & Dents aus

dem Hause Dr. Liebe in Leinfelden-

Echterdingen. Ihr patenter Trick

sind kleine, weiche Pflegeperlen auf

Naturbasis, die Zahnbeläge beim Putzen

einfach wegrollen. Die Perlen

sind zu 100% natürlich und zu 100%

biologisch abbaubar. So kann Pearls

& Dents auf die üblichen Schleifund

Bleichstoffe verzichten, schafft

aber trotzdem sogar bei Rauchern

und Tee-, Kaffee- und Rotweintrinkern

wahre Wunder. Und das Schöne:

Selbst Personen mit empfindlichen

Zähnen und Füllungen genießen ein

völlig neues Pflegegefühl, Tag für Tag.

Neben der sehr guten und ultra-sanften

Reinigung loben Zahnärzte auch

die enthaltene Fluorid-Kombination

aus Amin- und Natriumfluoriden, die

den Zahnschmelz härtet und Karies

nachhaltig vorbeugt, das Xylitol, das

die Belagsbildung hemmt sowie die

Kombination aus Provitamin B5, feinen

ätherischen Ölen und Kamillenblütenextrakten.

Pearls & Dents die

erste medizinische Zahncreme mit

natürlichem Perl-System ist in Apotheken

und beim Zahnarzt erhältlich.

The first medicinal

toothpaste with natural

pearl system

A cup of coffee here, a cup of tea

there, a few cigarettes, and then a glass of red

wine in the evening: The traces of the day are

left in the form of dental discolouration and

plaque. Only regular dental hygiene can stop

this. The exclusive medicinal toothpaste

Pearls & Dents from the firm Dr. Liebe in

Leinfelden-Echterdingen uses a special cleaning

principle. Its patented trick are small, soft,

natural-based cleaning pearls that simply roll

away plaque during brushing. The pearls are

100% natural and 100% biodegradable.

This means that Pearls & Dents can do

without the usual abrasives and whiteners.

MIT NATUR-

PERL-SYSTEM

Kleine, weiche, zu

100 % biologisch

abbaubare Perlen

rollen die Zahnbeläge

einfach weg

effektiv aber sehr

schonend.

Optimaler Karies- und

Zahnfleischschutz

Das Perl-

System:

Besonders zu empfehlen:

✔ für die tägliche, exklusive,

gesundheitsbewusste Zahnpflege

✔ für Träger von Zahnspangen,

Kronen, Implantaten, Brücken etc.

✔ bei Kunststofffüllungen

✔ für Raucher, Kaffee-, Tee- und

Rotweingenießer

Dr. Liebe Nachf. GmbH & Co. KG

D-70746 Leinfelden-Echterdingen

www.pearls-dents.de

In Ihrer Apotheke


46 b | finest charity

Prof. Dr. med. dent.

Marcel A. Wainwright

Prof. Dr. med. dent.

Martin Jörgens

Dr. med. dent.

Caroline Kentsch

Daktari for Maasai:

Zahnärzte helfen Menschen in Afrika

Die internationale Stiftung der Dental Specialists aus Düsseldorf arbeitet im achten Jahr mit

Patienten in Tansania.

Kilometerweite strapaziöse Fußmärsche für eine einzige

Zahnbehandlung. Nur 250 Zahnärzte für 52 Millionen

Menschen, die häufig nicht nur Angst vor einer Behandlung

haben, sondern sich diese oft gar nicht leisten können. In Tansania

ist das Wirklichkeit. Dies erlebten die Düsseldorfer Dental

Specialists bei einer Kilimanjaro-Expedition im Jahr 2010.

Sie beschlossen, den Maasai zu helfen. So entstand »Daktari for

Maasai«, eine internationale Stiftung für zahnmedizinische Versorgung

der Menschen in Tansania. Die Zahnärzte besuchen

die Menschen in ihren Dörfern und statten zugleich die häufig

nur sehr einfachen niedergelassenen Praxen mit modernem

Equipment aus. Unterstützt werden sie dabei vom Medikamentenhilfswerk

Medeor. So erhielten zum Beispiel Praxen in

Lake Manyara und in Ololosokwan chirurgische Absaugpumpen

sowie Instrumente. Auch mobile Zahnbehandlungs-Stühle

nebst OP-Leuchten haben die Daktari for Maasai installiert.

»Viele Landstriche mussten bislang komplett ohne Versorgung

auskommen. Wir müssen vielen Menschen auch die Angst

vor dem Zahnarzt nehmen«, erzählt Prof. Dr. Jörgens. Er und

sein Team haben in den vergangenen fünf Jahren rund 1.500

Patienten behandelt und zahnmedizinisch versorgt. In Ololosokwan

besuchen die Schulklassen der Primary und Secondary

Schools heute regelmäßig die inzwischen hochspezialisierte

Klinik zur Zahnbehandlung. Ihnen wird geholfen. Kostenlos

und ohne lange Wege.

Daktari for Maasai: Dentists help people

in Africa

»Daktari for Maasai«, an international foundation for dental care

for people in Tanzania As part of these projects, dentists visit people in

their villages and fit out the practices with modern equipment. They are

supported by the medical aid organisation Medeor. For example, practices

in Lake Manyara and Ololosokwan were given surgical suction pumps

and instruments. Daktari for Maasai has also installed mobile dental treatment

chairs together with surgical lights.


6,00 | www.health-gesundheitsmagazin.com

anzeige

The man with the fine touch

Prof. Dr. Robert Hierner hat

sich als Plastischer- und

Ästhetischer Chirurg im

Rheinland einen Namen gemacht

Siehe Seite / See page 6-9

U1_Titel_IOS.indd 1 22.08.17 17:41

U1_Titel_Bethanien Moersindd.indd 1 20.12.17 15:45

Kristina Szekely is synonymous with

luxury real estate in Marbella. Nothing

can compete with her thirty five years

of experience. Kristina Szekely has

Kristina Szekely is synonymous with been Kristina the recognised Szekely market is synonymous leader in with

luxury real estate in Marbella. Nothing providing luxury high real quality estate residential in Marbella. and Nothing

can compete with her thirty five years commercial can compete property with to her our thirty clients. five years

of experience. Kristina Szekely has Renowned of experience. for our Kristina professional Szekely has

been the recognised market leader in advice, been maximum the recognised discretion, market leader the in

providing high quality residential and highest providing standards high quality of service residential and and

commercial property to our clients. our reputation commercial for property offering to the our very clients.

Renowned for our professional best properties Renowned in for the Costa our del professional Sol,

advice, maximum discretion, the Sotogrande, advice, Gibraltar, maximum Sevilla discretion, and the

highest standards of service and Madrid highest is second standards to none. of We service offer a and

our reputation for offering the very wide our choice reputation of residential for offering properties the very

best properties in the Costa del Sol, and a best selection properties of unique in the Costa country del Sol,

Sotogrande, Gibraltar, Sevilla and properties Sotogrande, as well as Gibraltar, investments. Sevilla We and

Kristina Szekely is synonymous with

Madrid is second to none. We offer a welcome Madrid you is to second our office to none. in Puerto We offer a

luxury real estate in Marbella. Nothing

wide choice of residential properties Banus can compete wide which with choice is open her thirty of 7 five residential days a week.

years properties

and a selection of unique country of experience. and a Kristina selection Szekely has of unique country

Kristina Szekely tiene el máximo respeto en been el sector the recognised inmobiliario market leader con in más de 35

properties as well as investments. We providing properties high quality residential as well and as investments. We

años de experiencia.

welcome you

Las

to

propiedades

our office in

que

Puerto

representan commercial welcome property su empresa to you our to clients. de

our

lujo

office

y vende

in Puerto

villas, apartamentos Renowned for our professional

Banus which

e inversiones

is open 7 days

en Marbella,

a week.

Sotogrande,

Banus which

Gibraltar,

is open

Sevilla

7

y

days

Madrid.

a week.

advice, maximum discretion, the

La oficina en Puerto Banús esta abierta todos los días del año y los de la bienvenida.

highest standards of service and

ene el máximo respeto en Kristina el sector Szekely inmobiliario tiene el máximo con más respeto de 35 our en reputation el sector for offering inmobiliario the very con más de 35

best properties in the Costa del Sol,

cia. Las propiedades que años representan de experiencia. su empresa Las propiedades de lujo y vende que representan su empresa de lujo y vende

Sotogrande, Gibraltar, Sevilla and

s e inversiones en Marbella, villas, Sotogrande, apartamentos Gibraltar, e inversiones Sevilla y en Madrid. Marbella, Madrid is Sotogrande, second none. Gibraltar, We offer a Sevilla y Madrid.

wide choice of residential properties

to Banús esta abierta

Frontline

todos La oficina los días en del

Puerto

Puerto año y Banús los

Banús

de esta la bienvenida. abierta

|

todos

Tel:

los

(+34)

días del

952

año y los

81

de

40

la bienvenida.

40

and a selection of unique country

properties as well as investments. We

Kristina Szekely is synonymous with welcome luxury you to real our office estate in Puerto in Marbella.

Banus which is open 7 days a week.

HEALTH

@kssir.com Das | Gesundheits-

www.kssir.com info@kssir.com | www.kssir.com

Frontline Puerto Banús | Tel: (+34) 952 81 40 40

magazin Ihrer Region

Das Gesundheitsmagazin Ihrer Region 1/17 2/17

Der Mann fürs Feine

Region Düsseldorf

Herzgesundheit/Heart Burnout Health · · Prof. Ernährung Dr. Ingo / Froböse nutrition · Rundum · Krebs Versorgung/All-Around / cancer

Care

neue www.health-gesundheitsmagazin.com

Bild.7

Mallorca

Mallorca Business

Business Center®

Center®

Business

Business Center®

Center®

finest guide

Kristina Szekely is synonymous with

luxury real estate in Marbella. Nothing

can compete with her thirty five years

of experience. Kristina Szekely has

been the recognised market leader in

providing high quality residential and

commercial property to our clients.

Renowned for our professional

advice, maximum discretion, the

highest standards of service and

our reputation for offering the very

best properties in the Costa del Sol,

Sotogrande, Gibraltar, Sevilla and

Madrid is second to none. We offer a

wide choice of residential properties

and a selection of unique country

properties as well as investments. We

welcome you to our office in Puerto

Banus which is open 7 days a week.

uerto Banús | Frontline Tel: info@kssir.com (+34) Puerto 952 81 Banús 40 | 40| www.kssir.com

Tel: (+34) 952 81 40 40

Kristina Szekely tiene el máximo respeto en el sector inmobiliario con más de 35

años de experiencia. Las propiedades que representan su empresa de lujo y vende

villas, apartamentos e inversiones en Marbella, Sotogrande, Gibraltar, Sevilla y Madrid.

La oficina en Puerto Banús esta abierta todos los días del año y los de la bienvenida.

info@kssir.com | www.kssir.com

Kristina Szekely tiene el máximo respeto en el sector inmobiliario con más de 35

años de experiencia. Las propiedades que representan su empresa de lujo y vende

villas, apartamentos e inversiones en Marbella, Sotogrande, Gibraltar, Sevilla y Madrid.

La oficina en Puerto Banús esta abierta todos los días del año y los de la bienvenida.

Frontline Puerto Banús | Tel: (+34) 952 81 40 40

info@kssir.com | www.kssir.com

das charmante Wellnesshotel

4 N Ä C H T E K U S C H E L N . . .

ab 648€ pP inkl 3/4-Verwöhnpension

plus 160 min Verwöhnbehandlung

5 Sterne Wellness-Stars, 3 Lilien Relax-Guide

Platz 1 Beauty & Spa (lt. ntv/Relax-Guide)

Hotel Lauterbad GmbH, Amselweg 5

72250 Freudenstadt-Lauterbad

T: 07441-86017-0 Fax: 86017-10

www.lauterbad-wellnesshotel.de

info@lauterbad-wellnesshotel.de

I Millstätter See I

Wohnungen und Häuser zum

TRÄUMEN

AM SEE

Mag. Markus Unterdorfer-Morgenstern

AUSTROSTAR Immobilien GmbH

www.austrostar.at · E-Mail: mum@austrostar.at

Mobil: +43 (0) 699 18 000 208

Dr. Frühbeck

Wir Abogados

präsentieren den neuen

Loewe Bild.7

Unsere in

Erfahrung

Oled Pantavision ® 4K

sichert Ihren

nächsten Schritt.

Tel. + 34 952 76 52 25 · Fax + 34 952 82 46 59

marbella@fruhbeck.com · www.fruhbeck.com

www.fimmocargallery.com





YOUR COMPETENT PARTNER

xxxxxxxxxxxx



YOUR COMPETENT PARTNER IN SPAIN IHR KOMPETENTER PARTNER IN SPANIEN SU SOCIO COMPETENTE EN ESPANA

xxxxxxxxxxxx


a

Business

Business WORLDWIDE Center®

xxxxxxxxxxxx

OMPETENTER PARTNER IN SPANIEN SU SOCIO COMPETENTE Center®

EN ESPANA

xxxxxxxxxxxx









· BERATUNG





· GESELLSCHAFTSGRÜNDUNG






· BÜROSERVICE



xxxxxxxxxxxx


KOMPETENTER PARTNER · BEHÖRDENGÄNGE


Standfuß IN SPANIEN SU SOCIO COMPETENTE EN ESPANA


xxxxxxxxxxxx



· DOLMETSCHER




Am Steinbusch 7 · 48351 Everswinkel

Soundbar


· ÜBERSETZUNG ... und den neuen schnurlos Aktivlautsprecher



Klang.5


Fon: 02582.99 60-0


Display


· GESCHÄFTSRÄUME

info@vitalux.es

www.vitalux.es +34

info@mwe.de

- 630 565 473


endes Design


· EVENTS




www.mwe.de










Blättern und

Neugierig geworden...

? Hier


lesen

Sie


CONSULTING / COMPANY FOUNDATION / OFFICE SERVICE / ADMINISTRATIVE SERVICE /




INTERPRETER / TRANSLATION / BUSINESS PREMISES / EVENTS

»feine adressen finest«








BERATUNG


/ GESELLSCHAFTSGRÜNDUNG / BÜROSERVICE / BEHÖRDENGÄNGE


/


FOUNDATION / OFFICE SERVICE / ADMINISTRATIVE heißen SERVICE / wir Sie gerne Willkommen:


auch unterwegs



/ TRANSLATION / BUSINESS


DOLMETSCHER PREMISES / / EVENTS ÜBERSETZUNGEN / GESCHÄFTSRÄUME


/ EVENTS









CHAFTSGRÜNDUNG

ASESORAMIENTO / BÜROSERVICE

/ CONSTITUCIÓN / BEHÖRDENGÄNGE


D.I.S.A.

EMPRESAS / / SERVICIO

S.L.

DE OFICINA

Delektronik

/ GESTIONES Y TRAMITES

Int. Sat.

/

Anlagen S.L. auf Ihrem Tablet




/ ÜBERSETZUNGEN / GESCHÄFTSRÄUME


INTERPRETE / EVENTS

/ TRADUCCIONES / DESPACHOS / EVENTOS





C.C. Contur 13/14, A-7 km 192 (Ausfahrt Elviria), 29604

oder Smartphone

Marbella (Málaga)

rbella


N DE EMPRESAS / SERVICIO DE OFICINA

/ GESTIONES Y TRAMITES /

Email: info@disa-tv.com


TE / TRADUCCIONES / DESPACHOS / EVENTOS

aza Cort 12 E-07001 Palma de Mallorca Tel.: +34-971-228080 Fax: + 34-971-228081 mbc@world-of-business.org

Virtually browse




Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr & Samstag 10.00-14.00 Uhr

aza Cort 12 E-07001 Palma de Mallorca Tel.: +34-971-228080 Fax: + 34-971-228081 mbc@world-of-business.org



ALLORCA BUSINESS CENTER ® MALLORCA BUSINESS CENTER ® MALLORCA BUSINESS CENTER ®


Mallorca Tel.: +34-971-228080 Fax: + 34-971-228081 mbc@world-of-business.org



through and read


Mallorca Tel.: +34-971-228080 ften copied never equalled.

Fax: + 34-971-228081 mbc@world-of-business.org

Oft kopiert. Nie erreicht. Kommen




MALLORCA BUSINESS CENTER ® MALLORCA BUSINESS CENTER ® Quisieron copiarnos pero no lo

»feine adressen finest«


indd etter come 1 directly to the origi-

Sie gleich zum Original.

lograron. Venga sólo al original. El


27/9/16 13:33

Oft al. kopiert. The first Nie business erreicht. center Kommen

on

Das Quisieron erste Business copiarnos Center pero no auf

lo

primer Business Center de

on the way on your


Sie allorca. gleich A zum competent Original.

partner

Mallorca.

lograron. Venga sólo al original. El

Mallorca. Desde 1995 somos su

or our customers since 1995.

Seit 1995 Ihr kompetenter Partner. compañía competente . tablet or smartphone


Das erste Business Center auf primer Business Center de

Mallorca.

Mallorca. Desde 1995 somos su


Seit 1995 Ihr kompetenter Partner.

compañía competente .


Tel: 0034 952 827 483


MALLORCA BUSINESS CENTER

www.feineadressen.de


www.world-of-business.org


®

www.disa-tv.com

Y Plaza FOUNDATION Cort 12 E-07001 Palma / OFFICE de Mallorca SERVICE Tel. +34-971-228080 / ADMINISTRATIVE Fax + 34-971-228081 SERVICE mbc@world-of-business.org

/

ALLORCA BUSINESS CENTER

R / TRANSLATION / BUSINESS ®

PREMISES / EVENTS

ca

Tel. +34-971-228080 Fax + 34-971-228081 mbc@world-of-business.org




SCHAFTSGRÜNDUNG

/ BÜROSERVICE / BEHÖRDENGÄNGE


/


48 b | finest editorial

Plastik Die Todesursache in den

Weltmeeren

Übermäßige Verpackungen begegnen uns im Alltag

überall, sei es im Lebensmittelbereich, bei Paketen oder

Kleidung. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wo

die kleinen Plastikschnipsel von Preisschildern oder die Folie

des verpackten Gemüses landen, wenn wir sie in den Müll

schmeißen? Sicher könnte man an dieser Stelle das Stichwort

Recycling erwähnen, doch bei den großen Mengen

ist das kaum zu bewältigen. Die riesigen Mülldeponien an

Land beweisen das. Doch nicht nur das Festland ist von

dieser Umweltverschmutzung betroffen, auch die

Meere und deren Bewohner leiden unter unserem

verschwenderischen Konsum. Eine der

fatalen Konsequenzen musste dieses Jahr

ein Pottwal an der spanischen Küste am

eigenem Leib erfahren. Er wurde leblos

in der Region Murcia am Strand

Cabo de Palos aufgefunden und die

Forscher waren schockiert über die

Todesursache: Infektion des Bauchfells

durch mehr als 29 Kilo Plastik. In seinem

Magen und Darm befanden sich

unzählige Plastiktüten, Seile und anderer

Müll, die den zehn Meter Riesen

erst krank werden und dann verhungern

ließen. Aber auch die Fische und andere

Meeresbewohner sind von den Trillionen

Tonnen nicht abbaubarer Abfälle in den Weltmeeren

betroffen. Diese fressen sie entweder oder

verfangen sich in diesen, um dann zu verenden. Wollen

wir diese Entwicklung wirklich der nächsten Generation weitergeben?

Wenn wir so weitermachen, werden sauberes Wasser

und Strände ein Luxus sein, die Fischpopulation wird zurückgehen

und damit die Verkaufspreise ins Unermessliche steigen

lassen. Die dramatische Entwicklung hat sogar bereits die

Arktis erreicht. Forscher des Alfred-Wegener-Instituts haben

dort eine große Menge winzig kleiner Plastikschnipsel im Eis

gefunden und dokumentierten mehr als 12.000 Teilchen pro

Liter Eis. Ein erschreckendes Ergebnis, das wir nicht ignorieren

dürfen. Denn wenn unsere ursprünglichste Natur schon

angegriffen ist, sind unsere unmittelbare Sozialisation und

Umgebung in großer Gefahr. Und davor können und dürfen

wir nicht die Augen verschließen.

Plastic the killer in the world’s oceans

We come across unnecessary packaging everywhere in

our daily life; in the food industry, on parcels, wrapping

clothes. Have you ever given a thought to where the little

bits of plastic that attach price tags or the plastic your vegetables

are wrapped in end up when you throw them in the bin?

Of course here is the place to mention the buzzword »recycling«,

but it is almost impossible to manage such huge volumes.

The vast inshore landfills are evidence of

this. But it is not just the mainland that

is affected by this environmental pollution;

the sea and its inhabitants also

suffer from our wasteful consumption.

On the Spanish coast this

year, a sperm whale was forced

to discover the disastrous consequences

at first hand. It

was found lifeless on the

Cabo de Palos beach in the

Murcia region, and scientists

were shocked by the cause of

its death: peritonitis brought

on by more than 29 kilos of

plastic. They found countless

plastic bags, ropes and other

items of rubbish in its stomach and

intestines, which had first made this

massive 10 metre long creature ill, then

caused it to die of starvation. And fish and

the other sea creatures are also affected by the trillions of

tonnes of non-degradable waste in the world’s oceans. Do we

really want to pass on this trend to the next generation? If

we continue like this, clean waters and beaches will become

a luxury, the fish population will decline and this will cause

retail prices to rise to prohibitive levels. The dramatic development

has already reached as far as the Arctic. Researchers

at the Alfred Wegener Institute have found a large quantity

of tiny little plastic tag fasteners in the ice there, and documented

more than 12,000 of these per litre of ice. A shocking

result that we cannot ignore when our unspoilt nature

has already been attacked. We cannot and must not close our

eyes to this.

Herzlichst, Ihr/Yours sincerely, Ewald O. Schwarzer (Verleger/Publisher), E-Mail: es.sl@icloud.com


ANSCHRIFT: Küchenkunst Einbaukunst GmbH · Marktstraße 195 · 72793 Pfullingen

Telefon: 07121 750505 · E-Mail: info@kuechenkunst.de · www. kuechenkunst.de


IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR

NACHHALTIGEN VERMÖGENSAUFBAU

SEIT

2006

IMMOBILIEN

Immobilien sind ein langfristiges

Investment, über den Anlagehorizont

betrachtet eine der stabilsten und

solidesten Anlageformen überhaupt.

Wenn auch Sie an diesem soliden

Wachstumsmarkt partizipieren

möchten, finden Sie in uns den

kompetenten Partner, den Sie

brauchen.

FINANZIERUNG

Sie wollen sich Ihren Traum vom Eigenheim

verwirklichen oder eine Immobilie

als Kapitalanlage erwerben und diese

finanzieren? In beiden Fällen stehen wir

Ihnen als Partner zur Seite und vergleichen

die Finanzierungskonditionen bei kooperierenden

Instituten für Sie. Durch unsere

langjährige Erfahrungen und starken

Partnern können wir abschätzen, welche

Bank am besten zu Ihnen passt.

VERMÖGEN

Unsere langjährige Erfahrung und

exzellente internationale Kontakte

ermöglichen es uns, für Sie die weltweit

attraktivsten Fonds und Zertifikate

sorgfältig abgestimmt in Strategien zu

bündeln. Als neutrales, bankenunabhängiges

Finanzinstitut finden und

managen wir Ihre maßgeschneiderte

Anlagestrategie, mit der Sie gelassen in

die Zukunft blicken können.

Sprechen Sie uns an und entdecken Sie das ganze Spektrum unserer Dienstleistungen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

thallos AG · Doblerstraße 1 · D-72074 Tübingen

Tel +49.(0).70 71.9 20 99-0 · Web www.thallos.ag · E-Mail info@thallos.ag

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine