EINdruck - der Newsletter von Göbel+Lenze Ausgabe 01/2020

goebellenzedm

- Die postalische Kommunikation im digitalen Zeitalter
- online-letter.com – der neue Service von Göbel+Lenze
- Änderungen der Dialogpost-Bedingungen der Deutschen Post
- Postkarten im digitalen Zeitalter
- Anwenderbericht Volvo Group Trucks Deutschland

01 / 2020

EINdruck

MEHRWERT FÜR IHR DIREKTMARKETING.

Neue Studien und Fakten:

Postalische Kommuni kation

im digitalen Zeitalter.

www.online-letter.com

Göbel+Lenze geht online.

Portoerhöhung 2020:

Ab 01.01. für Dialogpost

Sendungen.

www.online-letter.com

Comeback der Postkarte.

Anwenderbericht

Volvo Group Trucks Deutschland:

So wird ein Schuh draus.


Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser!

ich wünsche Ihnen ein gutes Neues Jahr und dass dieses für Sie mit Vorfreude, Neugierde

und vielen neuen Ideen beginnt.

Ein Jahreswechsel bietet auch immer die Möglichkeit der Rekapitulation. Ich habe mich

hier an die Anfänge des Internets erinnert.

1995 gilt als das Jahr der Kommerzialisierung des Internets. Im Juli 1995 startete

Amazon als Online-Buchhändler mit seinem Marktplatz. Im September 1995 öffnete Ebay

seine Online-Pforten. Und dann ging es Schlag auf Schlag. Der E-Commerce Boom war

nicht mehr aufzuhalten.

Alles musste online passieren! Einkäufe, Zahlungen, Buchvorstellungen, Kino, Reisen, ...

Und natürlich auch die Kommunikation mit dem Kunden. Als die berühmte Schlagzeile

„Print ist tot“ zum ersten Mal durch die Presse ging, stöhnte die gesamte Druckindustrie

auf. Und wie ist es heute?

Ohne crossmediale Kommunikation geht es nicht mehr. Online hat erkannt, dass Print im

E-Commerce wirkt. Und Print hat erkannt, dass Online die schnelle und kostengünstige

Produktion sowie den Versand von schriftlicher Kommunikation bieten kann.

In unserer aktuellen EINdruck-Ausgabe haben wir uns mit der crossmedialen Kommunikation

beschäftigt. Und auch Göbel+Lenze geht einen großen Schritt online weiter!

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Ihr

Wulf Henrichs

PS: www.online-letter.com – das neue Angebot von Göbel+Lenze.

Für Unternehmen, die auch bei geringem täglichem Postaufkommen komfortabel,

günstig und qualitativ hochwertig ihre schriftliche Kundenkommunikation online

versenden möchten. Seien Sie von Anfang an dabei.

Inhalt Fachthema Die postalische Kommunikation im digitalen Zeitalter 3

Einblick online-letter – Das neue Angebot von Göbel+Lenze 5

Schlagzeilen Portoerhöhung für DIALOGPOST Sendungen

Wissen ab dem 01.01.2020

Lösungen www.online-letter.com

6

8

Produkte Postkarte – Comeback des Klassikers 10

Anwenderbericht Volvo Group Trucks Deutschland 11

Impressum | Herausgeber: Göbel+Lenze Direktmarketing GmbH, Stahlgruberring 22, 81829 München, Tel: +49 (89) 42 71 88 - 840, Fax: +49 (89) 42 71 88 - 878, E-Mail: info@goebel-lenze.de |

Verantwortlich: Wulf Henrichs / Redaktion: Heike Klocke, Thomas Brasch | Konzept, Gestaltung: mach3 Werbeagentur | Druck und Verarbeitung: Göbel+Lenze Direktmarketing GmbH, Stahlgruberring

22, 81829 München | Fotos: fotolia: Titel, S. 3, 4, 5, 6, 8, 9, 10, 11, S1, S2 | © Göbel+Lenze Direktmarketing GmbH München / Druckfehler, Irrtümer und Änderungen vorbe halten.

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung von Göbel+Lenze Direktmarketing GmbH. Stand 12/2019


Fachthema 3

Die postalische Kommunikation

im digitalen Zeitalter

Jede Medieninnovation durchläuft einen enthusiastischen Zyklus, der

das Etablierte gerne als obsolet erklärt. Als das Telefon aufkam, unkten

viele, dass dies nun das Ende der Postkorrespondenz einläute. Mit der

Verbreitung des Radios sah man die Tageszeitungen auf dem absteigenden

Ast. Und mit dem Start des Fernsehens wurden nicht nur diese Rufe

lauter, sondern prognostizierten zugleich auch dem Radio einen baldigen

Rutsch in die Bedeutungslosigkeit. Ja, und heute mit dem omnipräsenten

Zugang ins Internet erachten viele das lineare Fernsehen als aussterbende

Mediengattung.

Rückblickend sollte jedoch heute jedem deutlich werden, dass kein Medium

stirbt, sondern sich stetig wandelt und eine veränderte Bedeutung im Mix

der Kommunikation bekommt. Aktuell ist dieser Bedeutungswandel in der

individuellen Kommunikation sehr spannend zu beobachten. Zum einen

beim enormen Rückgang der klassischen Telefonie. Bevorzugt werden

heute „schriftliche“ bzw. Zeit verzögerte, „diktierte“ Unterhaltungen per

E-Mail, WhatsApp oder sonstiger Messenger in den sozialen Netzwerken.

Und ganz aktuell erleben wir wieder die wachsende Wertschätzung der

postalischen Kommunikation insbesondere aus Sicht des Empfängers.

Deutlicher Mehrwert von

Print versus Online.

Mit den 5Ws.

- Wahrnehmung

- Wirkung

- Wertschätzung

- Warenkorb

- Weitergabe an Freunde


Fachthema 4

Quollen vor Jahren die privaten Briefkästen von unzähligen Werbesendungen über, so

bleiben sie heute nicht selten ein paar Tage leer. Ein Brief oder eine Karte, wenn nicht

gerade offensichtlich eine Rechnung oder von einer Behörde, ist heute wieder eine kleine

Überraschung, der man sich in den eigenen vier Wänden gerne aufmerksamer widmet.

Der überfüllte Briefkasten findet sich heute online, trotz immer besser sortierender

Spam-Ordner.

Dass dies nicht nur gefühlt so ist, sondern sich faktisch belegen lässt, zeigt unter anderem

die aktuelle CMC Dialogpost-Studie 2019. Zum zweiten Mal wurden 50 Online-

Shops eingeladen, Dialogpost-Mailings zu testen. Dass die Ergebnisse wieder positiv

ausgefallen sind, mag zunächst nicht überraschen. Doch betrachtet man sie im Detail,

so sind sie sehr bemerkenswert und eindrucksvoll:

Die durchschnittliche Conversion Rate (CVR) lag bei 4,5 %

und steigerte sich nochmals gegenüber dem Vorjahr (3,9 %)

Die CVR von Neukunden verdreifachte sich über die Customer-Lifetime

Auch andere Case-Studies zum

Retar geting von Kunden bestätigen

die zunehmende Wirkung postalischer

Kundenkommunikation.

Gerne stellen wir Ihnen für Sie interessante

Ergebnisse näher vor und/oder

planen mit Ihnen geeignete Testkampagnen,

um eigene Erfahrungen zu

machen.

Printmailings erzeugen über 12 Monate hinweg Marken kontakte und

Gutscheineinlösungen

Es wurden 22 % der Bestellungen mit Freunde-Gutscheinen eingelöst

Der Wert der Warenkörbe war durchschnittlich 12 % höher

als bei vergleichbaren Online-Aktionen



Im Englischen sagt man für „Lass uns in

Kontakt bleiben.“ gerne „Keep in touch!“.

Da schwingt etwas Sinnliches mit: das

Berühren. Dieses Berühren findet statt,

wenn wir jemanden die Hand geben und

eben auch, wenn wir etwas Greifbares von

ihm in der Hand halten, z.B. eine Visitenkarte,

eine Postkarte oder einen Brief. Ein

haptisches Gefühl, das uns in der reinen

Online-Welt verloren geht und wir vielleicht

heute zunehmend vermissen. Dies ist auch

ein Grund, warum Sie unseren EINdruck

jetzt in der Hand halten und ihn bis heute

nicht online gesendet bekommen. Wie

gesagt: Medien sterben nicht, sondern ihre

Bedeutung wandelt sich.


Einblick 5

www.online-letter.com

Jetzt können Sie mit uns auch Ihre tägliche Post

so einfach wie eine E-Mail versenden.

Kunden haben uns immer wieder darauf angesprochen:

„Könnt ihr nicht auch die Produktion und

den Versand unserer gesamten schriftlichen

Tagespost für uns übernehmen?“

Klar, machbar, aber bisher leider nicht zu den Konditionen,

die der Kunde gerne hätte.

Eine neue Lösung musste her. Und der Auftrag lautete: Konsolidierung

des Postaufkommens unserer Kunden über ein Web-

Portal. Unser Ziel: die tägliche Post so einfach versenden wie

eine E-Mail. Und so entstand www.online-letter.com.

Mit dieser Plattform ermöglicht es Göbel+Lenze Ihnen, Ihre

gesamte, konventionelle Tagespost nicht nur schnell und sicher,

sondern auch kostengünstiger als Sie selbst zu versenden. Eine

in meinen Augen folgerichtige Erweiterung unseres Angebotes,

um Ihnen einmal mehr Zeit und Geld zu sparen, ohne Verlust an

Qualität und Sicherheit.

Detaillierte Informationen, wie Sie zukünftig Ihre tägliche Post so

einfach wie eine E-Mail versenden, finden Sie in unserer Rubrik

„Lösungen“ auf Seite 8.


Schlagzeilen, 6

Wissen, Lösungen

DIALOGPOST Sendungen

Portoerhöhung 2020!

Kurz nach der soeben wirksam gewordenen Preiserhöhung für vollfrankierte Sendungen,

kündigt die Deutsche Post AG an, zum 01.01.2020 Preisänderungen und neue Maßnahmen

auch für die Dialogpost einzuführen. Als Gründe für die Tarifanpassungen nennt die

Deutsche Post sinkende Absatzmengen und steigende Kosten.

Die geplanten Einzelmaßnahmen ab 01.01.2020 bei DIALOGPOST sind:

Post erhöht

Preise ab 2020

DIALOGPOST STANDARD

Erhöhung des Listenpreises DIALOGPOST Standard (0 – 20 g) von

bisher € 0,28 pro Sendung auf € 0,30 pro Sendung.

MINDESTMENGE

Die Mindestmenge wird von 4.000 auf 5.000 Sendungen angehoben.

DIALOGPOST EASY

Der Zuschlag für Mindermengen wird von € 0,10 auf € 0,15 pro Sendung angehoben.

PRODUKTIONSZUSCHLAG

Wenn eindeutig definierte Automationskriterien für die Formate DIALOGPOST Standard

und Groß nicht eingehalten werden, wird ein Produktionszuschlag in Höhe von

€ +0,05 pro Sendung erhoben.

Maßnahmen DIALOGPOST 2020 Alt Neu ab 01.01.2020

Erhöhung Listenpreis DIALGPOST

Standard bis 20 Gramm

0,28 € / Sdg. 0,30 € / Sdg.

Anhebung Mindestmenge 4.000 Sendungen 5.000 Sendungen

Erhöhung Zuschläge für Mindermengen

(Dialogpost Easy)

Einführung Produktionszuschlag für

Formate DIALOGPOST Standard und

Groß bei Nichteinhaltung der Automationskriterien

0,10 € / Sdg. 0,15 € / Sdg.

0,05 € / Sdg.

Damit Unternehmen aber auch weiterhin mit dem bislang gewohnten Tarif von DIALOGPOST

Standard kalkulieren können, führt die Deutsche Post ein neues Produkt ein. Das Dialogmarketing

Einstiegs- Produkt Postkarte zu € 0,28 pro Sendung.

15 mm

Automationsfähige Briefsendungen: links: Gestaltung der Aufschriftseite eines

DIN-lang-Briefes

rechts: Gestaltung der Aufschriftseite einer Postkarte

15 mm


Schlagzeilen, 7

Wissen, Lösungen

Automationsfähigkeit von

DIALOGPOST Sendungen!

Die wichtigsten Fakten im Überblick.

Ab 2020 setzt die Deutsche Post das in die Realität um, was schon lange in den AGBs der

Deutschen Post niedergeschrieben ist. Wenn schriftliche Versendungen nicht automationsfähig

sind, wird jede Sendung um 0,05 € teurer. Bei Massenaussendungen ein nicht zu unterschätzender

Kostenfaktor. Doch was genau bedeutet Automationsfähigkeit?

Die Automationsfähigkeit einer Briefsendung besteht aus der

Gestaltung der Aufschriftseite, der Maschinenfähigkeit und

der Maschinenlesbarkeit. Besonders bei einem Versand per

Dialogpost oder anderen Mengensendungen hat die Deutsche Post

strikte Vorschriften in Bezug auf automationsfähige Briefsendungen.

Hintergrund hierzu ist die Tatsache, dass Sendungen möglichst reibungslos

durch eine Abfolge maschineller Schritte und Maschinen

laufen sollen, ohne dass ein Eingriff durch Personal erforderlich ist.

Bei den Kriterien, die ein Mailing erfüllen muss, um als automationsfähig

zu gelten, wird nach Maschinenfähigkeit (z. B. Stabilität,

Format, Verschluss- oder Falzart bei Selfmailern), Maschinenlesbarkeit

(Typografie des Anschriftenfelds – maschinelle Lesbarkeit)

sowie der Gestaltung der Vorderseite („Aufschriftseite“) unterschieden.

Für das Layout sind insbesondere die letzten beiden Punkte interessant.

Wenn der Scan-Vorgang zum Einlesen der Anschrift durch

Grafiken, Texte oder Zeichen gestört wird, muss der Brief manuell

verarbeitet werden. Und das kann zur Folge haben, dass eine

Dialogpost zu einem Brief aufgewertet wird, was die Portokosten

mehr als verdoppeln könnte.

Die richtige Gestaltung der Aufschriftseite ist ein elementar

wichtiger Faktor für die Automationsfähigkeit einer

Briefsendung.

Die Anschrift befindet sich in der Lesezone.

Die Lesezone und die Codierzone sind in Weiß oder einfarbigen

Pastelltönen gehalten.

In der Frankierzone befindet sich nur die Frankierung der

Sendung mit der DIALOGPOST-Welle, einem Frankiervermerk

oder einer Briefmarke.

Die Absenderangabe befindet sich in der Absenderzone oder

deutlich kleiner oberhalb der Anschrift.

Neben der Zustell- und Absenderanschrift befinden sich keine

adressähnlichen Angaben auf der Aufschriftseite.

Auf der Rückseite sind keine Adressangaben in der Lesezone

vorhanden.

Alle Formate von Absender-, Frankier-, Lese- und Codierzone

sind eingehalten.

Absenderzone

40 mm

Frankierzone

74 mm

74 mm

Absenderzone

40 mm

Frankierzone

Lesezone

15 mm

5 mm 5–8 mm

Lesezone

5 mm

Codierzone

150 mm

15 mm

Codierzone


Schlagzeilen, 8

Wissen, Lösungen

www.online-letter.com

Und ab geht die Post – das neue Angebot von Göbel+Lenze.

Für Unternehmen, die auch bei geringem täglichem Postaufkommen komfortabel, kostengünstig

und qualitativ hochwertig ihre schriftliche Kundenkommunikation versenden möchten.

1 oder 1000 Briefe am Tag?

EGAL, WIR DRUCKEN UND

VERSENDEN FÜR SIE.

ab 0,75 € pro Brief – all inclusive!

sicher nach DSGVO

ohne Bedingungen

Mit www.online-letter.com spart sich jedes Unternehmen die zeitaufwendige

Verarbeitung von Tagespost. Göbel+Lenze übernimmt

für Sie das Drucken, Falzen, Kuvertieren, Frankieren und zur Post

Bringen. Und dies alles zu einem Preis, für den Sie noch keine

Briefmarke bekommen.

Und so einfach geht es: Laden Sie Ihre Briefvorlagen vom

Desktop, Tablet oder Smartphone bei uns als PDF hoch. Wann

immer und wo immer Sie möchten. Ihr Einzel- oder Serien-PDF

wird automatisch von uns geprüft, berechnet und aufbereitet.

Die Be- und Verarbeitung durch Göbel+Lenze ist TÜV zertifiziert

und erfolgt nach den Vorgaben der DSGVO.

Briefe ort- und zeitunabhängig

versenden

Produktion und Versand

durch Experten

Zustellung durch die

Deutsche Post AG


Schlagzeilen, 9

Wissen, Lösungen

www.online-letter.com im Überblick

Briefe ort- und zeitunabhängig

versenden

Sie oder ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens

verfasst einen Brief, wann

und wo auch immer und übermittelt

diesen als PDF (inkl. Briefkopf, Logo,

etc.) an www.online-letter.com

Einfach

Ortsunabhängig

DSGVO konform

Keine Bedingungen

Produktion und Versand

durch Experten

Göbel+Lenze übernimmt für Sie

die gesamte Verarbeitung. Wir

drucken, falzen, kuvertieren,

frankieren und übergeben Ihre Post

tagesaktuell an die Deutsche Post.

(Gültig für Daten, die werktags bis 13.00 Uhr

eingegangen sind.)

Schnell

Spürbare Arbeitserleichterung

Freie Mitarbeiterkapazitäten

Hohe Kostenersparnis

Zustellung durch die

Deutsche Post AG

Im Rahmen des Serviceversprechens

der Deutschen Post erfolgt die

Zustellung beim Empfänger nach

1 bis 2 Werktagen.

Sicher

Tagesaktuell

Garantiert

Top Konditionen

Mit www.online-letter.com hat es

sich Göbel+Lenze zur Aufgabe

gemacht, einzelne Briefe preiswert

und trotzdem qualitativ hochwertig

für Unternehmen zu versenden.

Testen Sie unser neues Angebot

doch einfach und registrieren Sie

sich noch heute als neuer Kunde

von www.online-letter.com

Die Vorteile

Kostengünstig

Unkompliziert

Keine Installation von

Druckertreibern

Einfache Registrierung

mit Login

Ortsunabhängig

DSGVO konform

Problemlose Einbettung

in Intranet-Anwendung

Keine Bedingungen

Keine Grundpauschalen

Keine Mindestmengen


Produkte 10

POSTKARTEN! Das unschlagbare Tool im digitalen Zeitalter.

Postkarten erleben im heutigen digitalen Zeitalter und Onlinemarketing ein Comeback. Und dies nicht nur im

privaten, sondern auch im geschäftlichen Bereich. Eine Postkarte ist originell, wird immer noch als „privat“

empfunden und erhält somit vom Empfänger besondere Aufmerksamkeit. Und sie eignet sich hervorragend

sowohl für kleinere als auch größere Aussendungen zu unterschiedlichsten Anlässen.

Einladung zu einem Event wie Vorträge, Hausmessen,

Ausstellungen …

Ankündigung von Produktneuheiten und Rabattaktionen

Kleine „Entschuldigung“ an einzelne Kunden bei

Reklamationen, nicht lieferbaren Artikeln, …

Danksagung für besondere Kundentreue

Geburtstagsgrüße

Weihnachtsgrüße

Aktivierung von Bestandskunden,

Warenkorbabbrechern

Kundenbindung

persönlich, kompakt, ansprechend – und unschlagbar günstig !

Im digitalen Zeitalter sind Postkarten

das unschlagbare Tool

für eine personalisierte und vor

allem individuelle Kundenansprache.

Postkarten sind einfach

gute Werbung.

Gerne übernehmen wir für Sie

die gesamte Produktion Ihrer

Postkarte: für jeden Anlass

individuell – ab einer Auflage

von 1 Stück.

Verschiedene Veredelungsarten

machen Ihre schriftliche Kommunikation

zu einem echten Hingucker.

Lassen Sie sich unverbindlich

beraten!

Sprechen Sie uns einfach an. Wir klären gemeinsam alle Fragen und finden die optimale Lösung für Ihr Projekt.

Telefonisch unter 089 / 42 71 88 840 oder per E-Mail unter info@goebel-lenze.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Anwenderbericht 11

Volvo Group Trucks Deutschland

So wird ein Schuh draus.

Seit 1927 hat sich Volvo vom kleinen Industriebetrieb zum renden Anbieter kommerzieller Transportlösungen entwickelt,

füh-

der unter anderem Lkw, Busse se und Baumaschinen sowie

Antriebe für Industrie und Seefahrt efahrt produziert.

Mit weltweit 95.000 Mitarbeitern, tern, Produktionsstätten

in 18 Ländern, Präsenz in

190 Märkten und einem Absatz

von fast 300.000 Fahrzeugen

pro Jahr zählt die Volvo

Group heute zu den

größten Nutzfahrzeugherstellern

der Welt.

2018 wurde Volvo

Trucks Deutschland

zum Market of the Year

gekürt! Eine solche Leistung

verdient auch ein ganz besonderes

Dankeschön an die Mitarbeiter. Daher

verschenkte Volvo Trucks an über 2.000 Mitarbeiter

jeweils ein Paar exklusive adidas Sneaker in der Volvo

Performance Limited Edition. Diese konnten über einen

internen Webshop online bestellt werden.

Als langjähriger Partner für das gesamte Handels- und POS-Fulfillment

von Volvo Trucks hat Göbel+Lenze die Konfektionierung

sowie den Versand der adidas Sneaker übernommen. Nachdem

die passende Schnittstelle zwischen der Online-Bestellplattform

sowie der Warenwirtschaft von Göbel+Lenze stand, wurden

in einem Zeitraum von einem Monat über 2.000 Paar Schuhe

versendet.

Dabei schätzt Frau Hayet Kabrane, Specialist Retail Marketing bei

Volvo Group Trucks, vor allem die Beratung und den Service von

Göbel+Lenze. „Das Team von Göbel+Lenze unterstützt unsere

Handels- und POS-Aktionen seit vielen Jahren qualitätsbewusst,

zuverlässig und schnell. So konnten wir von Anfang an sicher

sein, dass der Versand des Dankeschöns an unsere Mitarbeiter in

guten Händen ist. Denn eines zeichnet die Zusammenarbeit mit

Göbel+Lenze ganz besonders aus: Für fast jede Herausforderung

findet Göbel+Lenze eine Lösung. Egal ob es sich um die Anbindung

eines Online-Shops an ein Warenwirtschaftssystem, die

Entwicklung eines Retourenscheines oder die schnelle Bearbeitung

von Kundenanfragen handelt.“

„Unsere drei Grundwerte Qualität, Sicherheit und Umweltschutz

kommen in jeder unserer Handlungen zum Ausdruck“, so Hayet

Kabrane weiter. „Um diese Ziele zu erreichen, brauchen wir

starke Partner wie Göbel+Lenze, auf die wir uns zu 100 Prozent

verlassen können.“


Göbel+Lenze ist Ihr Full-Service-Partner

bei Druck, Produktion und Versand von:

Adventskalender

Einladungen

Geburtstagsgrüße

Geschäftsberichte

Infocards

Kataloge

Kontoauszüge

Kundenmagazine

Mahnungen

Messeeinladungen

Newsletter

Postkarten

Postwurfsendungen

Preisänderungen

Produktangebote

Produktmuster

Produkt-Rückrufe

Rechnungen

Rote-Hand-Aktion

Save-the-Date-Termine

SelfMailer

Schulungsunterlagen

Seminareinladungen

Veranstaltungskalender

Weihnachtsgrüße

Werbemailings

u.v.m

Fachthema

Einblick

Schlagzeilen

Produkte

Anwenderbericht

Göbel+Lenze Direktmarketing GmbH

Stahlgruberring 22

81829 München

Tel: +49 (89) 42 71 88 – 840

Fax: +49 (89) 42 71 88 – 878

E-Mail: info@goebel-lenze.de

www.goebellenze.de


Schlagzeilen,

S1

Wissen, Lösungen

Dialogpost – Neue Bedingungen für Sendungsinhalte

Änderungen der Bedingungen für DIALOGPOST

ab Januar 2020

Die Bundesnetzagentur hat aufgrund eines rechtskräftigen Urteils

des Verwaltungsgerichts Köln die Deutsche Post aufgefordert,

ab dem 01.01.2020 den Versand von Briefen zu Dialogpostkonditionen

auf rein werbliche Sendungen zu beschränken. Daher

wird die Deutsche Post die Bedingungen der Dialogpost zum

01. Januar 2020 anpassen.

bisher

Mit Dialogpost können bisher werbliche und

nichtwerbliche Inhalte versendet werden.

Die notwendige Anpassung der Bedingungen

für Dialogpost zum 01.01.2020 hat Auswirkungen

auf die ab diesem Stichtag erfolgenden

Sendungseinlieferungen.

Diese neue Vorgabe gilt sowohl für nationale als auch für

internationale Werbesendungen. Doch was sind werbliche

Inhalte genau? Auch hier gibt es eine klare Definition

durch die Deutsche Post.

Der Hauptzweck werblicher Inhalte ist …

der Versand von schriftlichen Mitteilungen, die

der Kunden- / Mitgliederbindung und -gewinnung

dienen.

die Motivation von Kunden oder Mitgliedern

zum Kauf oder zur Nutzung von Produkten und

Dienstleistungen.

Ab dem 01.01.2020

gültige Rahmenbedingungen

Nur noch werbliche Inhalte dürfen als Dialogpost

versendet werden.

Nichtwerbliche Sendungen werden nur noch zu

den geltenden Briefentgelten verschickt.

Ebenso können kostenlose Angebote unterbreitet oder

spezielle Informationen gegeben werden, die einer positiven

Darstellung von Unternehmen, Marken, Produkten

oder auch Personen dienen (auch ohne Kaufangebote).


Schlagzeilen,

S2

Wissen, Lösungen

Beispiele – zulässige und nicht zulässige Dialogpost Sendungsinhalte

ab dem 01.01.2020

national und international

Zulässige

Sendungsinhalte

Angebote, die zum Ziel haben, Kunden

zum Kauf oder zur Nutzung von

Produkten und Dienstleistungen zu

motivieren. Beifügung von Gratisproben,

Werbe artikeln und Sachets

möglich

Imagewerbung

Parteienwerbung

Einladungen zur Teilnahme an

Veran staltungen oder Gewinnspielen

Mitteilungen im Rahmen von Bonusprogrammen

in Verbindung mit

Angeboten

Kundenmagazine

Spendenaufrufe

Glückwünsche

Kundenkarten (keine Ersatzkarten)

Nicht zulässige

Sendungsinhalte

Markt- und Meinungsforschung

Allgemeine Kundeninformationen wie AGB-

Änderungen, Reiseunterlagen, Bestellbestätigung,

Informationen über Preisanpassungen

Rückrufaktionen

Konkrete Nutzungshinweise von

Kreditkarten, Versicherungen, …

Vertragslaufzeiten, -änderungen,

-kündigungen

Öffentliche Bekanntmachungen

oder Mitteilungen

Abfragen und Anforderungen

Jahres- und Geschäftsberichte

Reine Preislisten

Bescheide

Einladungen zu Jahreshaupt-,

Aktionärs-, Mitgliederversammlungen

Wahlbenachrichtigungen

Mitgliederausweise

Die neuen Bedingungen der Deutschen Post für DIALOGPOST

Sendungen sollte kein Unternehmen auf die leichte Schulter

nehmen, aber Ihnen auch kein Kopfzerbrechen bereiten. Deshalb

stehen wir Ihnen gerne mit unserem Wissen beratend

zur Seite.

Sprechen Sie uns einfach an. Dann klären wir gemeinsam

alle Fragen und finden die optimale Lösung für Ihre Projekt.

Telefonisch unter 089 / 42 71 88 840 oder per E-Mail unter

info@goebel-lenze.de. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Publikationen

(Abo- und Presseerzeugnisse)

Mitarbeiterzeitungen

Einladungen an Mitarbeiter

Informationen über Umfirmierungen,

Geschäftsübernahmen, Firmenumzug,

Änderung von Ansprechpartnern, ….

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine