18.06.2020 Aufrufe

ERF Antenne 0708|2020 Was bringt die Welt von morgen?

Das Magazin von ERF – Der Sinnsender

Das Magazin von ERF – Der Sinnsender

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

<strong>0708|2020</strong><br />

<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n | www.erf.de<br />

<strong>Was</strong> <strong>bringt</strong> <strong>die</strong><br />

<strong>Welt</strong> <strong>von</strong> <strong>morgen</strong>?<br />

Digital<br />

vernetzt<br />

verletzlich<br />

vertrauen in<br />

unsicheren zeiten


GUTES IM SORTIMENT<br />

Wir senden und liefern ohne Einschränkungen, auch in Krisen-Zeiten.<br />

ANZEIGE<br />

Über den praktischen<br />

gelben Knopf gelangen<br />

Sie direkt zu Ihrem<br />

Lieblingssender!<br />

EMPFEHLUNG!<br />

<strong>ERF</strong> 5<br />

Portables Stereo DAB+/UKW-Radio, gelbe<br />

Festspeichertaste für <strong>ERF</strong> Plus, weitere Senderspeicher,<br />

Kopfhöreranschluss, Netz-, Batterie- und Akku- Betrieb<br />

möglich (Akku enthalten), Gerät weiß, Netzteil schwarz<br />

Maße: 22 x 10,5 x 6 cm (BxHxT) · Art.-Nr.: 106680<br />

79,9O €<br />

<strong>ERF</strong> mini<br />

Portables DAB+/UKW-Radio, gelbe Festspeichertaste<br />

für <strong>ERF</strong> Plus, weitere Senderspeicher,<br />

eingebauter Laut sprecher, Kopfhöreranschluss,<br />

Netz- oder Batteriebetrieb möglich<br />

Maße: 20 x 11,5 x 4,3 cm (BxHxT) · Art.-Nr.: 106690<br />

59,9O € *<br />

DUAL STATION IR 6S<br />

Portables Stereo DAB+/Internet/UKW-<br />

Radio. WLAN, Spotify-Connect, App,<br />

Kopfhöreranschluss, Weckfunktion u.v.m.<br />

Maße: 28 x 13,5 x 9 cm (BxHxT)<br />

Art.-Nr.: 106670<br />

119,9O €<br />

TRANSITA 12O<br />

DAB+/UKW Radio, 24-Stunden-Akku,<br />

Senderspeicher, AUX IN, Weckfunktion,<br />

Equalizer, Kopfhöreranschluss u.v.m.<br />

Maße: 25 x 15,3 x 8,6 cm (BxHxT)<br />

Art.-Nr.: 106760<br />

149,9O € statt 154,90 €*<br />

<strong>ERF</strong> 8<br />

DAB+/UKW- Radio, gelbe Festspeicher taste<br />

für <strong>ERF</strong> Plus, MP3-CD-Spieler, Kopfhörerund<br />

USB-Anschluss, Fernbe<strong>die</strong>nung u.v.m.<br />

Maße: 33 x 12,5 x 21 cm (BxHxT)<br />

Art.-Nr.: 106700<br />

119,9O € s t a tt 1 2 9, 90 €*<br />

*gültig bis 31.08.2020 und solange Vorrat reicht<br />

NEU<br />

DIGITRADIO 2 S<br />

Portables DAB+/UKW- Stereoradio mit<br />

Bluetooth und integriertem Akku für bis zu<br />

10h Betrieb. OLED- Display, Equalizer …<br />

DIGITRADIO 1<br />

Portables DAB+/UKW-Radio mit<br />

integriertem Akku für bis zu 10 Stunden<br />

Musik genuss. Made in Germany!<br />

DIGITRADIO 225<br />

Portables DAB+/UKW-Radio mit Bluetooth<br />

und inte griertem Akku für bis zu 24h Betrieb.<br />

Mit Weckfunktion, AUX-Eingang, Equalizer …<br />

Maße: 24,5 x 10,9 x 4,7 cm (BxHxT)<br />

Art.-Nr.: 106725<br />

Maße: 15,6 x 9,2 x 3,34 cm (BxHxT)<br />

Art.-Nr.: 106730, schwarz · Art.-Nr.: 106750, weiß<br />

Maße: 26,5 x 20 x 11 cm (BxHxT)<br />

Art.-Nr.: 106710<br />

89,9O €<br />

59,9O €<br />

179,9O €<br />

Empfangen Sie mit DAB+<br />

Ihren Lieblings sender <strong>ERF</strong> Plus<br />

in digitaler Spitzen qualität.<br />

Diverse weitere Geräte finden<br />

Sie in unserem Shop auf:<br />

SHOP.<strong>ERF</strong>.DE<br />

Service Hotline für Bestellungen,<br />

Montag bis Freitag, 9–13 Uhr:<br />

O6441 957-3OO<br />

www.erf-mediaservice.de | bestellung@erf-mediaservice.de<br />

<strong>ERF</strong> mediaservice GmbH, Berliner Ring 62, 35576 Wetzlar<br />

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand


EDITORIAL<br />

Gott gehört<br />

<strong>die</strong> Zukunft!<br />

Seit jeher beschäftigen sich Menschen mit der Zukunft. Und ob unser Blick<br />

auf <strong>die</strong> Zukunft dabei eher optimistisch oder pessimistisch ist, sagt mehr über<br />

unser „Heute“ aus, als dass es <strong>die</strong> Zukunft tatsächlich festlegt. Man kann das<br />

ganz gut an Science-Fiction-Büchern und -Filmen zeigen: In Jahrzehnten mit<br />

optimistischer Aufbruchsstimmung sind Science-Fiction-Filme durch und<br />

durch optimistisch. Die Zukunft wird großartig, ein gutes Leben steht uns<br />

bevor! Und in schweren Zeiten spiegeln Science-Fiction-Filme den allgemein<br />

vorherrschenden Pessimismus: Alles geht den Bach runter und <strong>die</strong> Zukunft<br />

ist voller Bedrohungen!<br />

<strong>Was</strong> ist denn nun der „richtige“ Blick auf <strong>die</strong> Zukunft? Kann man überhaupt<br />

etwas über <strong>die</strong> Zukunft wissen, ohne einfach nur seine eigene Gegenwart<br />

gedanklich zu verlängern? Ja, sage ich – denn Christen haben jenseits <strong>von</strong><br />

naivem Optimismus und apokalyptischem Pessimismus <strong>die</strong> Chance zu einem<br />

absolut einzigartigen Blick auf <strong>die</strong> Zukunft, auf <strong>die</strong>ses bislang unentdeckte<br />

Land. Zwar haben sie auch keine detaillierte Karte. Aber sie sind gut mit seinem<br />

Eigentümer bekannt. In seiner großen Geschichte mit uns Menschen lädt<br />

Gott immer wieder Einzelne ein, aufzubrechen in eine unbekannte Zukunft:<br />

• Abraham, geh in ein Land, das ich dir zeigen werde!<br />

• Moses, ich werde dich zum Pharao senden, damit du mein Volk in<br />

<strong>die</strong> Freiheit führst!<br />

• Maria, du wirst einen Sohn gebären, dem sollst du den Namen<br />

Jesus geben!<br />

Allen <strong>die</strong>sen Aufbrüchen in <strong>die</strong> Zukunft ist eine Sache gemeinsam:<br />

Niemals schubst Gott einen Menschen <strong>von</strong> sich weg in Richtung<br />

Zukunft. Immer zieht er Menschen zu sich hin – hinein in eine<br />

Zukunft, in der Gott längst zu Hause ist. Gott gehört <strong>die</strong> Zukunft!<br />

Und deshalb können Christen voller Vertrauen in <strong>die</strong> Zukunft gehen.<br />

Auch wenn sie nicht genau wissen, was <strong>die</strong> Zukunft bringen<br />

wird – sie wissen, wem sie gehört. Die Holländerin Corrie ten<br />

Boom, <strong>die</strong> im zweiten <strong>Welt</strong>krieg viele Juden vor den Nazis rettete,<br />

hat das einmal so ausgedrückt: „Habe keine Angst, deine<br />

unbekannte Zukunft einem bekannten Gott anzuvertrauen!“<br />

Ich wünsche Ihnen, dass Ihnen unsere Me<strong>die</strong>nangebote helfen,<br />

<strong>die</strong>ses Vertrauen einzuüben.<br />

Wir bleiben in Verbindung!<br />

Ihr<br />

Dr. Jörg Dechert<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

3


INHALT<br />

Inhalt<br />

THEMA<br />

3 Editorial: Gott gehört <strong>die</strong> Zukunft!<br />

5 <strong>ERF</strong> Mitarbeiter zum Thema „Zukunft“<br />

6 Die Zukunft beginnt mit mir<br />

10 Von Bäumen, Brüdern und Maschinen<br />

12 <strong>Was</strong> bleibt, ist der Wandel ...<br />

14 Programmtipps zum Schwerpunktthema<br />

PROGRAMM<br />

Von Bäumen, Brüdern<br />

und Maschinen<br />

Die Zukunft liegt außerhalb unserer<br />

Reichweite. Wir wissen nicht,<br />

ob weitere Viren unser Leben beeinträchtigen<br />

oder Roboter unsere<br />

Arbeit übernehmen. Und doch:<br />

Mitten in der Vergänglichkeit liegt<br />

etwas Himmlisches verborgen. Ein<br />

Gedankenspaziergang <strong>von</strong> Tanja<br />

Rinsland.<br />

S. 10<br />

24 Radio- und Fernsehprogramm<br />

für Juli und August<br />

<strong>ERF</strong> MAGAZIN<br />

16 BibleServer: Digitale Community verschlagwortet<br />

<strong>die</strong> Bibel | Die Bibel mit Leseplänen entdecken<br />

19 <strong>ERF</strong>@Home: Not macht erfinderisch<br />

<strong>ERF</strong> GlobalHope: Aus Angst wird Gottvertrauen<br />

21 <strong>ERF</strong> Plus: Spielezeit – wir bleiben Zuhause<br />

<strong>ERF</strong> Pop: <strong>ERF</strong> Pop im Sommer<br />

22 <strong>ERF</strong> Workshops:<br />

Smarte Weiterbildung zeitlich flexibel<br />

Evangelische Allianz:<br />

Die etwas @ndere Allianzkonferenz<br />

23 <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n – täglich bei Ihnen zu Hause<br />

Impressum<br />

31 Mit <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n erlebt:<br />

Mit Hoffnung in <strong>die</strong> Zukunft<br />

32 concept-A: Studioplaner für <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n<br />

40 Rätsel<br />

41 <strong>ERF</strong> 2020: Grundstein für <strong>die</strong> Zukunft<br />

42 Auf den 2. Blick<br />

Gedanken zum Titelbild<br />

<strong>Was</strong> <strong>bringt</strong> <strong>die</strong> <strong>Welt</strong> <strong>von</strong> <strong>morgen</strong>? Auf<br />

jeden Fall eine Menge Technik. Uns<br />

begegnen Drohnen, neue Formen <strong>von</strong><br />

Autos und jede Menge Robotik. Einfluss<br />

nehmen auch biochemische Entwicklungen<br />

wie <strong>die</strong> Gentechnik. Oder ein<br />

kleines Virus, das sich in Windeseile auf<br />

dem ganzen Globus verteilt. Wie wird<br />

sich <strong>die</strong> Natur dazu entwickeln? Der<br />

Baum steht für <strong>die</strong> Vergänglichkeit –<br />

und gleichzeitig für das Überdauern <strong>von</strong><br />

so mancher Veränderung. Und irgendwo<br />

dazwischen: der Mensch. Wie kann es<br />

ihm gelingen, zu vertrauen?<br />

Die Zukunft<br />

beginnt mit mir<br />

Eine global vernetzte Wirtschaft,<br />

beängstigende digitale Möglichkeiten<br />

und eine Viruserkrankung,<br />

<strong>die</strong> alles in Frage stellt: Die aktuellen<br />

Entwicklungen können einen<br />

irre machen. Hans Wagner hält<br />

dagegen und sagt: Gerade in der<br />

persönlichen Nähe zu Gott kann<br />

ich <strong>die</strong> Zukunft mitgestalten.<br />

S. 6


Vor einigen Monaten war meine<br />

Zukunft sehr unklar. Ich habe in<br />

Wenn ich Musik mache oder höre, bewegt das mein<br />

<strong>die</strong>ser Zeit viel gebetet und das<br />

Herz. Alles in mir steht plötzlich unter Strom und mein<br />

Steuer an Gott übergeben. Er hat<br />

Kopf füllt sich mit Erinnerungen. Der stärkste Weg,<br />

mich nicht im Stich gelassen!<br />

sie auszudrücken, ist für mich wiederum <strong>die</strong> Musik.<br />

STEFFEN SCHMIDT | BEGLEITREDAKTEUR <strong>ERF</strong> POP<br />

ANN-KRISTIN SCHNEIDER | SOCIAL-MEDIA-REDAKTEURIN<br />

Zukunftsängste in einer instabilen <strong>Welt</strong><br />

Mein Dreijähriger patscht auf das <strong>Was</strong>ser:<br />

oder doch lieber Hoffnung? Ich wähle<br />

„Mama, hör‘ mal! Schöne Musik, oder?“ Seither<br />

lausche ich dem Wind, Lachen, Rasen-<br />

Hoffnung, weil Gott uns auffordert, daran<br />

festzuhalten. Diese Aussicht ist einfach<br />

mäher – der Musik des Lebens, <strong>die</strong> mich mit<br />

himmlisch! Denn ER macht alles gut.<br />

Menschen, mir selbst und Gott verbindet.<br />

VIOLETTA SCHICK | PERSONALREFERENTIN<br />

SIMONE MERZ | REDAKTEURIN<br />

Ich habe große Veränderungen zu<br />

bewältigen. Doch Jesus versorgt<br />

mich, Er hilft mir und gibt mir Kraft<br />

Der<br />

für<br />

Reformator<br />

jeden neuen<br />

Martin<br />

Tag. Das<br />

Luther<br />

macht<br />

war überzeugt:<br />

Die<br />

mich<br />

Musik<br />

froh<br />

ist<br />

und<br />

ein<br />

dankbar.<br />

Geschenk<br />

So<br />

Gottes.<br />

gehe ich<br />

Sie kann dunkle<br />

und<br />

zuversichtlich<br />

falsche Gedanken<br />

in <strong>die</strong> Zukunft.<br />

vertreiben! Auch mir schenkt<br />

Musik Freude und Zuversicht in jeder Lebenslage.<br />

CORNELIA MANDT | SERVICEMITARBEITERIN<br />

HORST KRETSCHI | BEGLEITREDAKTEUR <strong>ERF</strong> POP<br />

In unsicheren Zeiten hilft es,<br />

einen sicheren Anker zu haben.<br />

Mit Jesus als Anker kann man<br />

beruhigt<br />

Schon am<br />

in<br />

Anfang<br />

<strong>die</strong> Zukunft<br />

der Menschheit<br />

gehen,<br />

war<br />

ganz<br />

Musik<br />

nach<br />

ein wesentlicher<br />

dem Jungschar-Leitspruch:<br />

Teil des Alltags,<br />

und so ist<br />

„Mit<br />

es<br />

Jesus<br />

bis heute.<br />

Christus<br />

Sie erfüllt mich,<br />

mutig<br />

beruhigt,<br />

voran!“<br />

<strong>bringt</strong> mich zum Nachdenken<br />

und begleitet mich in jeder Lage.<br />

TIMO WILHELM | WEBENTWICKLER<br />

PETER FUNK | TONTECHNIKER


<strong>ERF</strong> THEMA<br />

Die Zukunft<br />

beginnt mit mir<br />

Eine global vernetzte Wirtschaft, beängstigende digitale<br />

Möglichkeiten und eine Viruserkrankung, <strong>die</strong> alles in<br />

Frage stellt: Die aktuellen Entwicklungen können einen<br />

irre machen. Hans Wagner hält dagegen und sagt:<br />

Gerade in der persönlichen Nähe zu Gott kann ich <strong>die</strong><br />

Zukunft mitgestalten.<br />

31. Dezember 2019. Zeitzone für Zeitzone knallen<br />

<strong>die</strong> Silvesterböller. Die Menschen feiern und stoßen<br />

freudig mit einem Glas Sekt auf das neue Jahr an:<br />

2020. Wie immer gibt es viele gute Vorsätze und <strong>die</strong><br />

klischeehafte Frage: „<strong>Was</strong> wird das Jahr wohl bringen?“<br />

In China wird an <strong>die</strong>sem Tag auch <strong>die</strong>ser Frage nachgegangen,<br />

aber ganz anders. Die Seuchenschutzbehörde<br />

schickt ein Team in <strong>die</strong> 11 Millionen Einwohner-Stadt<br />

Wuhan. Eine Viruserkrankung beginnt auffällig zu<br />

werden – jetzt will man <strong>die</strong> Ursache finden.<br />

Nur 3 Monate später sind laut Johns-Hopkins-Universität<br />

knapp 1 Million Menschen weltweit infiziert. Noch<br />

einmal 4 Wochen später sind es über 3 Millionen Menschen.<br />

Mehr als 230.000 sind gestorben. Und während<br />

<strong>die</strong>ser Text in den Druck geht, während Sie <strong>die</strong>se Zeilen<br />

lesen, sterben weltweit noch immer Menschen an<br />

COVID-19, der Erkrankung durch <strong>die</strong>ses Virus.<br />

Ein Virus hat <strong>die</strong> <strong>Welt</strong> verändert – auch unser persönliches<br />

Leben. Vieles <strong>von</strong> <strong>die</strong>sen Veränderungen wird<br />

langsam zu unserem Alltag, aber wie <strong>die</strong> nächste<br />

Woche oder der nächste Monat aussehen wird – wir<br />

wissen es einfach noch nicht. Und damit hat sich auch<br />

<strong>die</strong> Frage nach der Zukunft grundlegend verändert.<br />

<strong>Was</strong> den Mahnern der Umweltorganisationen, den Fürsprechern<br />

der ärmsten Länder <strong>die</strong>ser <strong>Welt</strong> oder auch<br />

den christlichen Kirchen und Gemeinden oft nicht<br />

gelungen ist, ein Virus hat es geschafft: Wir denken<br />

plötzlich über Sinn und Unsinn unseres Lebens nach.<br />

Zumindest tun das sehr viele. Sie hinterfragen dabei<br />

auch große Themenbereiche, <strong>die</strong> uns täglich beschäftigen.<br />

Zwei da<strong>von</strong> greife ich beispielhaft heraus.<br />

Die globale <strong>Welt</strong><br />

Als meine Oma 1904 geboren wurde, gehörte <strong>die</strong> Fahrt<br />

mit der Kutsche zweimal im Jahr nach Königsberg zum<br />

größten globalen Erlebnis der ganzen Familie. Radio,<br />

Fernsehen: Nichts war vorhanden, was ihr Leben täglich<br />

<strong>von</strong> außen beeinflusste. Der berühmte Sack Reis,<br />

der in China umfiel, interessierte meine Oma nicht nur<br />

nicht – in ihrem Dorf wusste man gar nichts da<strong>von</strong>.<br />

Etwas mehr als hundert Jahre später sieht das Leben<br />

völlig anders aus. Das Tempo ist nicht nur bei den<br />

Transporträdern exponentiell nach oben geschossen.<br />

Handel, Wirtschaft, Kultur, Politik, Sprachen – alles<br />

hat sich bis an <strong>die</strong> letzten Enden der Erde ausgebreitet<br />

und ist verknüpft. Die <strong>Welt</strong> ist zu einem Dorf geworden.<br />

Moderne Massenme<strong>die</strong>n wie das Internet oder der<br />

Mobilfunk, aber auch immer bessere Reisemöglichkeiten,<br />

haben uns zusammenrücken lassen.<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

7


<strong>ERF</strong> THEMA<br />

Beispiel Wirtschaft: Die modernen Transportmöglichkeiten<br />

per Luft- und Seefahrt haben <strong>die</strong> Frachtkosten in<br />

den letzten 100 Jahren um bis zu 90 Prozent gesenkt.<br />

Der Kostenanteil am Verkaufspreis liegt bei unter 1<br />

Prozent! Das gilt auch für ein 3-Euro-T-Shirt, also 3<br />

Cent. Die Folge: Für große Konzerne lohnt es sich,<br />

weltweit zu kaufen und verkaufen. Da es aber keine<br />

weltweiten Gesetze, sondern lediglich Absprachen gibt,<br />

sind der Ausnutzung <strong>die</strong>ser Möglichkeiten Tür und Tor<br />

geöffnet. Eine Produktion in Deutschland lohnte sich<br />

meist nicht mehr, viele Firmen gingen pleite.<br />

Die Herstellung in anderen Ländern wiederum geht<br />

oft massiv zu Lasten der Umwelt, aber auch auf Kosten<br />

<strong>von</strong> Menschenleben vor Ort. Wobei es durchaus<br />

unterschiedliche Auswirkungen gibt. Während ca. 500<br />

Millionen Chinesen aus extremer Armut befreit wurden,<br />

werden afrikanische Länder südlich der Sahara<br />

<strong>von</strong> billigen Produkten überschwemmt, was <strong>die</strong> lokale<br />

Produktion zerstört. Zurückdrehen können wir <strong>die</strong> Zeit<br />

nicht mehr. Daher geht es bei all den Überlegungen<br />

„… nicht um ‚Globalisierung: Ja oder Nein?‘, sondern<br />

um: Wie können wir es besser machen?“ 1<br />

Die digitale <strong>Welt</strong><br />

Schon lange spielt Deutschland nicht mehr in der ersten<br />

Liga, wenn es um Computer, Programmierung oder<br />

künstliche Intelligenz geht. Vor allem Amerika und Asien<br />

teilen sich nicht nur den Markt, sondern auch das Knowhow.<br />

Das hat gravierende Auswirkungen. Dr. Benedikt<br />

Herles schätzte bereits im Jahr 2018 <strong>die</strong> Situation in<br />

Deutschland wie folgt ein. „Noch geht es Deutschland gut<br />

… Aber ohne ehrliche Zukunftsdebatte werden wir eines<br />

Tages in einer Republik aufwachen, <strong>die</strong> wir uns so nicht<br />

ausgesucht hätten“. 2 Aus seiner Sicht haben wir es schon<br />

lange versäumt, <strong>die</strong> technischen und digitalen Weiterentwicklungen<br />

bewusst anzugehen und zu steuern. Die<br />

Folgen unseres Zögerns schätzt er gravierend ein. „Das<br />

neue Jahrtausend […] selektiert gnadenlos in Gewinner<br />

und Verlierer. […], zwischen gut und schlecht Gebildeten<br />

[…]. Wer hat, dem wird gegeben. Und wer weniger hat,<br />

der hat bald gar nichts mehr. Wir erleben das Matthäus-<br />

Zeitalter.“ 3 Gemeint ist hier ein Zitat Jesu aus dem Matthäus-Evangelium,<br />

Kapitel 25. Ein Abschnitt, in dem Jesus<br />

ein Blick auf das Ende der uns bekannten <strong>Welt</strong> wirft.<br />

Zu wenig digital. Aber es gibt auch ein zu viel. Ein<br />

Blick auf China reicht: Absolute Kontrolle! Frei bewegen<br />

darf sich in vielen Regionen nur noch, wer dafür<br />

digital „grünes Licht“ bekommt. Eine Weiterentwicklung<br />

des sogenannten „Social Scoring“. Dabei gibt es<br />

Pluspunkte für gutes Verhalten und Minuspunkte für<br />

schlechtes. Bei zu vielen Minuspunkten werden zum<br />

Beispiel Flugreisen untersagt. Millionen Chinesen<br />

waren schon da<strong>von</strong> betroffen. <strong>Was</strong> manche auch in<br />

Deutschland für konsequent und überlegenswert halten,<br />

sieht der Sinologe Kai Strittmatter völlig anders. Er<br />

lebte rund 15 Jahre in China und stellte zum Schluss<br />

fest: „Drei Sätze hörte ich immer wieder: Es gibt hier<br />

keine Sicherheit. Es gibt hier kein Vertrauen. Es gibt<br />

hier keine Moral mehr.“ 4<br />

Zum Thema fehlende Moral gehört auch <strong>die</strong> Genforschung.<br />

Digitale Möglichkeiten haben <strong>die</strong>ses Forschungsfeld<br />

massiv verändert. In Deutschland trat am<br />

1. Januar 1991 ein Embryonenschutzgesetz in Kraft,<br />

das in Paragraf 2 <strong>die</strong> „missbräuchliche Verwendung<br />

menschlicher Embryonen“ unter Strafe stellt. In China<br />

wurde <strong>die</strong>se aus unserer Sicht auch ethische Grenze<br />

schon mehrfach überschritten. Wenn das sogenannte<br />

„Designerbaby“ eines Tages Wirklichkeit wird, dann<br />

wird es wohl aus Asien kommen. Und wir? Wir können<br />

es nicht verhindern! Weil unsere Gesetze und ethischen<br />

Ansichten nicht <strong>die</strong> chinesischen sind. Wissenschaftler<br />

auch in unserem Land fordern bereits mit<br />

dem Verweis auf neue Erkenntnisse über medizinische<br />

Heilungsmöglichkeiten deutliche Lockerungen gegenüber<br />

den bisherigen Regelungen.<br />

<strong>Was</strong> kann ich tun?<br />

Vielleicht fragen Sie sich jetzt: Kann ich mich als Einzelner<br />

mit meinem kleinen Leben um <strong>die</strong> gravierenden<br />

Zukunftsfragen <strong>die</strong>ser <strong>Welt</strong> überhaupt kümmern? Um<br />

es vorweg zu nehmen: Ich kann nicht nur, ich muss!<br />

Schon immer hatten Menschen vor allem ihr kleines<br />

Leben im Blick. Auch zu Zeiten der Bibel. Das Volk<br />

Israel hatte seine 10 Gebote, <strong>die</strong>se wurden in ihrer<br />

Anwendung durch <strong>die</strong> religiösen Lehrer bis in <strong>die</strong><br />

kleinsten Bereiche eines frommen Lebens übersetzt.<br />

Tu <strong>die</strong>s, lass das, sag jenes nicht – für jede Frage gab<br />

es eine Antwort. Dann stand Jesus plötzlich vor ihnen<br />

und machte deutlich: „Ihr habt Gott nicht verstanden!<br />

Die 10 Gebote waren nur eine Krücke für euer kleines<br />

Leben.“ Es geht um so viel mehr, um etwas, das schon<br />

mit der Schöpfung <strong>die</strong> Absicht Gottes war: eine persönliche<br />

Beziehung zwischen Schöpfer und Geschöpf,<br />

also zwischen Gott und Mensch. In der so genannten<br />

Bergpredigt im Matthäusevangelium übersetzt Jesus<br />

8<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


<strong>ERF</strong> THEMA<br />

noch einmal den eigentlichen Willen Gottes für ein<br />

Leben, das Gott gefällt, zusammengefasst in Kapitel 6,<br />

Vers 33 mit den Worten: „Trachtet zuerst nach dem<br />

Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird<br />

euch <strong>die</strong>s alles (<strong>die</strong> Themen zuvor: Essen, Trinken,<br />

Kleidung etc.) zufallen“.<br />

Die Reihenfolge ist hier <strong>die</strong> entscheidende Antwort auf<br />

<strong>die</strong> Frage nach der Zukunft. Erst <strong>die</strong> Ausrichtung auf<br />

Gott, dann auf das eigene Leben. Aber wie trachte ich<br />

nach dem Reich Gottes? Im griechischen Ursprungstext<br />

steht an <strong>die</strong>ser Stelle das Wort „cäteo“. Seine erste<br />

Bedeutung ist tatsächlich suchen oder aufsuchen. Ich<br />

suche Gott, ich suche ihn auf, um mich <strong>von</strong> ihm mit<br />

seiner Gegenwart beschenken zu lassen. Wir glauben<br />

oft, alles selbst in den Händen zu haben, doch genau<br />

das funktioniert hier nicht! Wir brauchen Gott und sein<br />

Handeln in Jesus Christus. „Von außen muss <strong>die</strong> Hilfe<br />

kommen, und sie ist gekommen und kommt täglich<br />

neu in dem Wort <strong>von</strong> Jesus Christus, das uns Erlösung,<br />

Gerechtigkeit, Unschuld und Seligkeit <strong>bringt</strong>.“ 5<br />

Wenn ich mit <strong>die</strong>ser Grundhaltung in den neuen Tag<br />

gehe, relativiert sich jedes Geschehen. Mein Leben<br />

wird zu einem Leben in der Wirklichkeit Gottes, hier<br />

und jetzt. Ein Leben, das nie wieder endet. Auf <strong>die</strong>sem<br />

Hintergrund kann ich <strong>die</strong> Fragen nach der Zukunft<br />

angehen, zum Beispiel <strong>die</strong> zu den genannten Themen.<br />

Die globale <strong>Welt</strong> – wie lebe ich in ihr, ohne es auf Kosten<br />

anderer Menschen zu tun? Oder noch besser: Kann ich<br />

meine Möglichkeiten zum Guten nutzen? Ja, indem<br />

ich zum Beispiel hauptsächlich fair und wenn möglich<br />

saisonal und regional einkaufe. Höhere Preise gleiche<br />

ich oft dadurch aus, dass ich nur kaufe, was ich wirklich<br />

brauche. Da, wo ich kann, handle ich global bewusst.<br />

Die digitale <strong>Welt</strong> – wie gestalten ich sie, um das Leben<br />

zu bereichern, zu fördern? Indem ich ja sage zur Nutzung<br />

<strong>die</strong>ser technischen Entwicklungen! Je schneller<br />

wir in der Lage sind, Daten auszuwerten, Impfstoffe<br />

zu testen, Auswirkungen unseres Handelns auf <strong>die</strong><br />

Ich kann nicht nur,<br />

ich muss mich um <strong>die</strong><br />

Zukunftsfragen <strong>die</strong>ser<br />

<strong>Welt</strong> kümmern!<br />

Umwelt zu registrieren, umso besser für das Leben<br />

jedes Einzelnen. Das geht nur digital. Gleichzeitig verschafft<br />

mir der Verzicht auf nicht notwendige Datenerfassungen<br />

neue Freiheit und Gelassenheit.<br />

Wenn wir in Zeiten <strong>von</strong> Corona neu über Sinn und<br />

Unsinn des Lebens nachdenken, kann sich in unserer<br />

Gesellschaft viel verändern. Ich bin ein Teil <strong>die</strong>ser Gesellschaft<br />

– und wenn ich mich verändere, verändert<br />

sich ein Teil <strong>von</strong> ihr. Auch im Blick auf Gott. Es ist nie<br />

eine ganze Gesellschaft in unmittelbarer Beziehung zu<br />

Gott, sondern immer nur der einzelne Mensch. Es geht<br />

um meine persönliche Nähe zu Gott, <strong>die</strong> allein durch<br />

Jesus Christus möglich ist. In dem Moment, wo ich aus<br />

<strong>die</strong>ser Nähe lebe und handle, werde ich <strong>die</strong> Zukunft<br />

mitgestalten. Und bei der positiven Veränderung einer<br />

ganzen Gesellschaft mitwirken.<br />

Hans Wagner, 59 Jahre, verheiratet. Er ist<br />

Theologe und <strong>von</strong> Herzen Evangelist, darum<br />

gerne fröhlich einladend als Leiter und<br />

Moderator auf <strong>ERF</strong> Plus.<br />

1 Evi Hartmann, Wie viele Sklaven halten Sie?, Campus-Verlag<br />

Frankfurt, 1. Aufl. 2016, S. 221<br />

2 Benedikt Herles, Zukunftsblind, Droemer-Verlag München,<br />

Nov. 2018, S. 22<br />

3 Herles, aaO., S. 103<br />

4 Kai Strittmatter, Die Neuerfindung der Diktatur, Piper-Verlag<br />

München, 7. Aufl. 2019, S. 203<br />

5 Dietrich Bonhoeffer, Gemeinsames Leben, Chr. Kaiser Verlag<br />

München, 23. Auflage 1988, S. 19<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

9


Von Bäumen,<br />

Brüdern und<br />

Maschinen<br />

Wenn Tanja Rinsland nicht gerade durch<br />

ihren geliebten Wald wandert, arbeitet sie<br />

als Projektredakteurin bei <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n und<br />

stu<strong>die</strong>rt Organisationsentwicklung.<br />

Die Zukunft liegt außerhalb unserer<br />

Reichweite. Wir wissen nicht,<br />

ob weitere Viren unser Leben<br />

beeinträchtigen oder Roboter<br />

unsere Arbeit übernehmen. Und<br />

doch: Mitten in der Vergänglichkeit<br />

liegt etwas Himmlisches verborgen.<br />

Ein Gedankenspaziergang <strong>von</strong><br />

Tanja Rinsland.


<strong>ERF</strong> THEMA<br />

„Rein theoretisch könnte es sein, dass mein<br />

Job zu meinem Renteneintritt <strong>von</strong> einer<br />

Maschine übernommen wird“, sagt mein<br />

Bruder, während wir an einem sonnigen<br />

Samstagnachmittag durch den Wald spazieren.<br />

„Eine Maschinenbauer-Maschine?“,<br />

frage ich erstaunt. Er nickt. „Noch sind wir<br />

<strong>die</strong> besseren Ingenieure. Aber vieles, was<br />

ich tue, könnte irgendwann durch digitale<br />

neuronale Netze übernommen werden.“<br />

Wenn ich meinen Bruder besuche, führen<br />

wir oft leidenschaftliche Diskussionen über<br />

spekulative Zukunftsszenarien, <strong>von</strong> der<br />

Besiedlung des Mars bis hin zur menschlosen<br />

Fabrik. Und während der KI-Maschinenbauer<br />

wohl noch ein Fall für <strong>die</strong><br />

Zukunftsforschung ist, zeichnet sich in<br />

anderen Branchen schon jetzt ein Trend<br />

zur umfassenden Digitalisierung ab: in der<br />

Fertigungsindustrie, im Bergbau oder in<br />

der Logistik. Stichwort Industrie 4.0.<br />

Kunibert der Robo-Pfleger<br />

Wir stapfen weiter über einen schmalen<br />

Waldpfad und versuchen, nicht in <strong>die</strong> Pfützen<br />

zu treten. Wir stellen uns eine <strong>Welt</strong> vor,<br />

in der Maschinen unsere Jobs wegnehmen.<br />

Selbst im Bereich der Medizin ist ja vieles<br />

denkbar. Ich habe vor kurzem <strong>von</strong> sogenannten<br />

Pflegerobotern gelesen, <strong>die</strong> durch<br />

ständiges Messen <strong>von</strong> Herzfrequenz und<br />

Blutwerten <strong>die</strong> Gesundheit eines Seniors<br />

überwachen und je nach Bedarf Medikamente<br />

verbreichen oder den Krankenwagen<br />

rufen. Ich male mir aus, wie meine<br />

ältere Nachbarin in Zukunft statt mit ihrem<br />

Hund mit dem Roboter spricht, wenn sie<br />

einsam ist. Ob er <strong>von</strong> ihr auch einen Namen<br />

bekommt? Kunibert, der freundliche<br />

Robo-Pfleger?<br />

Während wir weiter über mögliche Zukunftsszenarien<br />

spekulieren, steigt mir<br />

der typische Geruch des Waldes nach<br />

einer regnerischen Nacht in <strong>die</strong> Nase. Ein<br />

bisschen modrig, erdig, vielschichtig – und<br />

irgendwie lebendig. Viele der Bäume, an<br />

denen wir vorbeiziehen, stehen schon seit<br />

Jahrzehnten hier. Wahrscheinlich gab es<br />

noch keine PCs, als sie kleine Setzlinge<br />

waren. Keine Smartphones, keine Industrie<br />

4.0. Ich mag Bäume. Sie scheinen mir so<br />

gelassen, wie sie an Ort und Stelle verharren,<br />

während sich <strong>die</strong> menschliche <strong>Welt</strong><br />

im immer wilderen Reigentanz um sich<br />

selbst dreht.<br />

Ein deprimierendes Buch der Bibel<br />

Als wir weiterlaufen, reden wir immer noch<br />

über <strong>die</strong> Zukunft – aber nicht mehr über<br />

KI und intelligente Maschinen, sondern<br />

über unsere persönlichen Gedanken und<br />

Träume. Ich erzähle <strong>von</strong> dem, worüber<br />

ich mir gerade Sorgen mache. Meine Gedanken<br />

drehen sich im Kreis, ausgerichtet<br />

auf eine Zukunft, <strong>die</strong> ich mir genau vorstelle<br />

– und doch nicht kenne. Ich kann<br />

mir heute kaum vorstellen, dass all das,<br />

was mir gerade wichtig ist, irgendwann<br />

seine Bedeutung verliert. Dabei hat mir <strong>die</strong><br />

Corona-Krise doch unlängst bewiesen, wie<br />

schnell sich Prioritäten ändern können. Ein<br />

kleiner, unsichtbarer Virus – und plötzlich<br />

streiten sich Menschen um Klopapier, anstatt<br />

Urlaub auf den Malediven zu machen.<br />

Seitdem denke ich immer wieder an das<br />

Buch „Prediger“ aus der Bibel. Früher gehörte<br />

es zu den Abschnitten, <strong>die</strong> ich schnell<br />

überblätterte. Ich fand das Buch vor allem<br />

eins: deprimierend. Zwölf Kapitel, <strong>die</strong> sich<br />

damit beschäftigen, dass das Leben vergänglich<br />

sei. Um einen Vers zu zitieren:<br />

„Doch als ich alles prüfend betrachtete,<br />

was ich mir mit meinen Händen erworben<br />

hatte, und <strong>die</strong> Mühe dagegen hielt, <strong>die</strong> ich<br />

darauf verwendet hatte, merkte ich, dass<br />

alles sinnlos war. Es war so unnütz wie der<br />

Versuch, den Wind einzufangen.“ (Prediger<br />

2,11) Sehen Sie, was ich meine? Deprimierend.<br />

Der Prediger erzählt da<strong>von</strong>, was er<br />

alles getan hat, um seiner Vergänglichkeit<br />

etwas entgegenzusetzen: Er errichtet Bauwerke,<br />

schafft ein Wald-Bewässerungs-<br />

System, investiert in Kunst und hatte ein<br />

Haufen Kinder. Und trotzdem: alles blieb<br />

flüchtig. Nicht gerade eine aufbauende<br />

Message.<br />

Die Ewigkeit im Herzen<br />

Mein Bruder und ich verlassen den Wald.<br />

Vor uns liegt ein Weinberg. In sauberen<br />

Reihen ranken sich <strong>die</strong> Weinstöcke empor.<br />

Wie schon zur Zeit der Bibel. Mir gefällt der<br />

Gedanke, dass es immer noch <strong>die</strong> gleiche<br />

Sonne ist, <strong>die</strong> sie reifen lässt. Ich habe inzwischen<br />

gelernt, <strong>die</strong> Weisheit des Predigers<br />

wertzuschätzen. Er ist kein Nihilist,<br />

der an der Flüchtigkeit der <strong>Welt</strong> verzweifelt,<br />

sondern er entdeckt darin Schönheit. Der<br />

Wind, der damals für Saat und Ernte gesorgt<br />

hat, weht heute noch und pflanzt<br />

Bäume, <strong>die</strong> länger leben als so manches<br />

menschliche Industrie-Imperium. Und <strong>die</strong><br />

Zukunft, <strong>die</strong> der Prediger nicht vorhersagen<br />

konnte, entzieht sich immer noch meiner<br />

Kontrolle. Kein einziger Sorgengedanke,<br />

den ich mir heute mache, verlängert mein<br />

Leben auch nur um eine Stunde.<br />

Und mitten in den ernsten Betrachtungen,<br />

wie eitel alles Menschliche ist, findet sich<br />

einer der schönsten Verse der Bibel: „Gott<br />

hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch<br />

hat er <strong>die</strong> Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur<br />

dass der Mensch nicht ergründen kann<br />

das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch<br />

Ende.“ (Prediger 3,11)<br />

Ein erstaunlicher Perspektivwechsel.<br />

Nicht alles ist vergänglich. Im Herzen der<br />

Menschen liegt Ewigkeit. Ich erahne sie,<br />

wenn ich in den Sternenhimmel schaue<br />

und mir bewusst mache, dass das Licht,<br />

das mich <strong>von</strong> den Sternen erreicht, schon<br />

tausende Jahre unterwegs ist. Doch selbst<br />

<strong>die</strong> 2,5 Millionen Jahre, <strong>die</strong> <strong>die</strong> Strahlen der<br />

Andromeda-Galaxie brauchen, um <strong>die</strong> Erde<br />

zu erreichen, sind nur ein Bruchteil der<br />

Ewigkeit. Um sie zu begreifen, reicht kein<br />

Menschenleben aus. Vor allem keines, das<br />

zugeschüttet wird <strong>von</strong> Alltagssorgen. Wir<br />

treten den Rückweg an, schließlich wartet<br />

zuhause ein guter Kaffee.<br />

Ich weiß nicht, wie sich <strong>die</strong> <strong>Welt</strong> durch<br />

<strong>die</strong> Digitalisierung ändern wird, durch<br />

<strong>die</strong> Corona-Krise, durch den Klimawandel<br />

und all <strong>die</strong> anderen Dinge, <strong>die</strong> mir Angst<br />

machen. Aber ich will lernen, jeden einzelnen<br />

Tag als Geschenk zu verstehen und<br />

mit der Unsicherheit zu leben, dass ich das<br />

Morgen nicht kenne – und ich mich darauf<br />

verlassen kann, dass Gott sein Werk tut. So<br />

wie der Prediger es schon vor dreitausend<br />

Jahren gesagt hat.<br />

Wenn ich nochmals darüber nachdenke,<br />

finde ich, dass das doch ein bisschen kitschig<br />

klingt: „Das Leben ist ein Geschenk“<br />

und so weiter. Hat was <strong>von</strong> Poesie-Album.<br />

Aber vielleicht ist es okay, an einem Samstagnachmittag<br />

rührselig zu werden, wenn<br />

ich Schlamm unter mir, Sonne über mir<br />

und meinen großen Bruder neben mir<br />

habe, den ich viel zu selten besuche. Und<br />

der für mich durch keine Maschine ersetzbar<br />

ist. Und sei sie noch so schlau.<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

11


<strong>ERF</strong> THEMA<br />

<strong>Was</strong> bleibt,<br />

ist der Wandel …<br />

… und das ist gut so. Die Geschichte <strong>von</strong> <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n<br />

ist <strong>von</strong> Anfang an da<strong>von</strong> geprägt, Innovationen mutig zu<br />

nutzen – immer um des Evangeliums willen. Neue Wege<br />

wurden beschritten, um Menschen zu erreichen. Mitten<br />

im Leben, über Me<strong>die</strong>n, <strong>die</strong> im Alltag genutzt werden –<br />

vom ersten Küchenradio bis zum Smart Speaker.<br />

Von Jan Knauf<br />

Als vor 60 Jahren <strong>die</strong> erste Sendung <strong>von</strong> Monte Carlo<br />

aus über Kurzwelle auf Sendung ging, war es ein<br />

logistisches und finanzielles Wagnis, sich auf das aufstrebende<br />

Medium „Radio“ einzulassen. Doch Auftrag<br />

und Berufung waren größer als alle Sorgen und <strong>die</strong><br />

Stimmen der Skeptiker. Anfang der 80er Jahre begann<br />

das Privatfernsehen sich in Deutschland zu etablieren.<br />

Der <strong>ERF</strong> war frühzeitig mit eigenen Produktionen und<br />

Sendungen dabei. Wieder ging es darum, Menschen<br />

medial dort zu begegnen, wo sie unterwegs sind. Und<br />

als wiederum einige Jahre später das Internet als Verbreitungsweg<br />

für Texte, Bilder und neue, interaktive<br />

Angebote am medialen Horizont auftauchte, fragten<br />

sich auch hier kreative Köpfe beim <strong>ERF</strong>, welche Angebote<br />

sich besonders für <strong>die</strong>sen Weg eignen.<br />

Wie nahezu alle Lebensbereich hat sich <strong>die</strong> Me<strong>die</strong>nwelt<br />

in den letzten Jahren rasant verändert – und tut<br />

es weiterhin: „Me<strong>die</strong>n machen“ geht heute mit jedem<br />

Smartphone. Mit Portalen wie YouTube werden alle,<br />

<strong>die</strong> es wollen, zu Sendern. Me<strong>die</strong>nhäuser haben ihre<br />

Funktion als Gatekeeper längst verloren. Nutzer wollen<br />

inmitten einer unübersichtlichen Konkurrenz aus Fakten,<br />

Meinungen und Belanglosigkeiten mit relevanten<br />

und vertrauenswürdigen Inhalten immer wieder neu<br />

begeistert werden.<br />

Mittendrin sind wir – <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n. „Wir wünschen<br />

uns nichts lieber, als dass Menschen Gott kennenlernen<br />

und er ihr Leben verändert. Dafür suchen wir<br />

<strong>die</strong> besten medialen Möglichkeiten.“ So bringen wir<br />

unsere Herzenshaltung auf den Punkt. Es geht um<br />

<strong>die</strong> Botschaft, nicht um <strong>die</strong> Verpackung. Wir suchen,<br />

finden, probieren, verwerfen oder etablieren immer<br />

wieder aufs Neue <strong>die</strong> medialen Wege, <strong>die</strong> wir für relevant<br />

und am geeignetsten halten. Aktuell reagieren<br />

wir auf den stetigen Wandel unter anderem in zwei<br />

Themenfeldern:<br />

Podcasts: Gute Inhalte zum Abonnieren<br />

Mit Sendungen zum Anhören und Zuhören hat alles<br />

angefangen. Parallel zur bunten <strong>Welt</strong> der bewegten<br />

Bilder im TV und in den sozialen Me<strong>die</strong>n erlebt <strong>die</strong><br />

klassische Zuhör-Sendung seit einiger Zeit eine Renaissance:<br />

als Podcast. Aus einer großen Vielfalt genau<br />

das raussuchen und hören, was mich interessiert, das<br />

bieten Podcasts. Die Idee ist schon älter, aber erst in<br />

den letzten Jahren ist <strong>die</strong> öffentlichen Wahrnehmung<br />

und <strong>die</strong> Nutzung spürbar angestiegen. Immer mehr<br />

professionelle Podcaster sind am Markt, teilweise mit<br />

hochwertigen Exklusivinhalten für Bezahlkunden. <strong>ERF</strong><br />

Me<strong>die</strong>n bietet Podcasts seit über 10 Jahren an. In den<br />

letzten Monaten haben wir unsere Podcast-Angebote<br />

überarbeitet, neue Formate sind dazugekommen. „<strong>ERF</strong><br />

Plus – Bibel heute“, „<strong>ERF</strong> Pop – Bühne frei“ und vieles<br />

mehr – gute Inhalte zum Abonnieren, Herunterladen<br />

und Überall-hören.<br />

12<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n Podcast Angebot<br />

Bibel & Co via Smart Speaker<br />

Eine der Technologien, <strong>die</strong> sich durch Vernetzung und<br />

intelligente Algorithmen rasant entwickelt hat, ist <strong>die</strong><br />

der Sprachassistenten. Zuerst steckten Siri & Co in<br />

Smartphones. Dann erblickte eine neue Gerätegattung<br />

das Licht – <strong>die</strong> Smart Speaker (intelligente Lautsprecher).<br />

Anfangs belächelt, <strong>von</strong> vielen auch durchaus<br />

kritisch betrachtet, haben sie sich dennoch etabliert.<br />

Mittlerweile besitzen knapp 30% der deutschen Haushalte<br />

1 einen solchen Smart Speaker – Tendenz steigend.<br />

Und <strong>die</strong> Sprachassistenz zieht auch in andere<br />

Lebensbereiche, zum Beispiel in Autos, ein. Siri, Alexa<br />

und Google suchen im Internet nach Informationen,<br />

beantworten <strong>die</strong> Frage nach dem Wetter, lösen Mathe-<br />

Aufgaben, spielen Musik oder dimmen das Licht. Ab<br />

sofort lesen sie auch Bibelstellen vor oder spielen <strong>die</strong><br />

Lieblings-Radiosendung: Für <strong>die</strong> Smart Speaker <strong>von</strong><br />

Amazon gibt es jetzt Skills 2 <strong>von</strong> BibleServer, <strong>ERF</strong> Pop<br />

und <strong>ERF</strong> Plus. Einmal aktiviert, spielt Alexa auf Zuruf<br />

das „Wort zum Tag“, den „Spruch des Tages“ oder <strong>die</strong><br />

beiden Radio-Livestreams ab, oder liest Ihre Lieblingsbibelstelle<br />

vor.<br />

Um beim Wandel zu bleiben – bei <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n bündeln<br />

wir viele Technologie- und Digitalisierungsthemen im<br />

Bau des neues Me<strong>die</strong>nhauses. Wie auch immer sich<br />

Formen und Formate, Verbreitungs- und Kommunikationswege<br />

ändern – das neue digitale Me<strong>die</strong>nhaus<br />

soll eine Plattform für <strong>die</strong> Me<strong>die</strong>narbeit der nächsten<br />

30 Jahre sein und uns helfen, den Wandel der Zukunft<br />

zu gestalten. So flexibel wie möglich, mit einer vernetzten,<br />

multifunktionalen Produktionsinfrastruktur.<br />

<strong>Was</strong> auch immer <strong>die</strong> technologische und gesellschaftliche<br />

Entwicklung an neuen und alten Me<strong>die</strong>n <strong>bringt</strong><br />

– wir werden sie nutzen, um Menschen <strong>von</strong> dem zu<br />

erzählen, der uns begeistert und errettet. Wir wollen<br />

ein Gegenüber sein, das begleitet und inspiriert. Die<br />

Herausforderungen sind groß, <strong>die</strong> Chancen in unseren<br />

Augen größer. Ich freue mich drauf. Danke, wenn Sie<br />

uns im Gebet begleiten!<br />

Jan Knauf, Bereichsleiter Redaktion/Produktion,<br />

ist für <strong>die</strong> strategische Entwicklung<br />

und crossmediale Verknüpfung der Inhalte<br />

verantwortlich.<br />

Ein Podcast ist eine Serie <strong>von</strong> Episoden (Audio- oder Videobeiträge), <strong>die</strong> im<br />

Internet über einen Web-Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden<br />

können. Bekannte mobile Apps, mit denen Podcasts abonniert werden können,<br />

sind z. B. Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Pocket Casts.<br />

Audio-Podcasts<br />

<strong>ERF</strong> Plus<br />

<strong>ERF</strong> Plus - Aktuell<br />

<strong>ERF</strong> Plus - Anstoß<br />

<strong>ERF</strong> Plus - Beim Wort genommen<br />

<strong>ERF</strong> Plus - Bibel heute<br />

<strong>ERF</strong> Plus - Das Gespräch<br />

<strong>ERF</strong> Plus - Wort zum Tag<br />

<strong>ERF</strong> Pop<br />

<strong>ERF</strong> Pop - Bühne frei<br />

<strong>ERF</strong> Pop - Der Spruch des Tages<br />

Informieren und abonnieren:<br />

www.erf.de/podcast<br />

<strong>ERF</strong> Alexa Skills<br />

<strong>ERF</strong> Plus Skill<br />

„Alexa, öffne <strong>ERF</strong> Plus. [...] Alexa,<br />

live!“ So einfach können Sie Ihren<br />

Lieblingssender jetzt via Sprachbefehl<br />

starten. „Alexa, öffne <strong>ERF</strong> Plus<br />

und wähle ‚Bibel heute‘, aktuelle<br />

Sendung.“ Ganz einfach gelangen<br />

Sie mitten hinein ins Programm.<br />

Video-Podcasts<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Gott sei Dank<br />

Alexa Skills sind sprachaktivierte Apps, <strong>die</strong> Alexa-fähige Smartspeaker um<br />

zusätzliche Funktionen ergänzen. Ein Smartspeaker ist ein mit dem Internet<br />

verbundener Lautsprecher, der Musik drahtlos überträgt und per Sprachsteuerung<br />

<strong>die</strong> Funktionen eines intelligenten, persönlichen Assistenten übernimmt.<br />

<strong>ERF</strong> Pop Skill<br />

„Alexa, öffne <strong>ERF</strong> Pop und live“ –<br />

mehr als <strong>die</strong>sen Ausruf braucht es<br />

gar nicht, schon startet der Livestream.<br />

„Alexa, öffne <strong>ERF</strong> Pop. [...]<br />

Alexa, wähle ‚Album der Woche‘,<br />

gestern.“ So lässt sich ein konkreter<br />

Beitrag ansteuern.<br />

BibleServer Skill<br />

„Alexa, öffne meine Bibel und lies Johannes 3 Vers 16 in Neue Genfer Übersetzung.“<br />

Der BibleServer Skill ermöglicht es, sich eine Bibelstelle vorlesen zu<br />

lassen. Vorerst unterstützt der Skill nur <strong>die</strong> deutsche Sprache mit der Neuen<br />

Genfer Übersetzung und der Schlachter 2000.<br />

So lassen sich <strong>die</strong> Skills installieren:<br />

Einfach im Amazon Store nach den <strong>ERF</strong> Skills suchen und kostenfrei aktivieren.<br />

Alexa-fähige Geräte sind alle aus der Amazon Echo-Familie sowie aktuelle<br />

Amazon Fire TV Geräte. Darüber hinaus gibt es einzelne Smart Speaker<br />

<strong>von</strong> Drittanbietern, <strong>die</strong> mit Alexa-Skills kompatibel sind (z. B. Sonos Move).<br />

Mehr Informationen zu Alexa finden Sie auf Amazon.<br />

1 https://de.statista.com/prognosen/983723/umfrage-indeutschland-zum-besitz-eines-smart-speakers<br />

2 Mit einem Skill, dt. „Fähigkeit“, erweitert man <strong>die</strong> Funktionen<br />

des Sprachassisteten – vergleichbar mit einer App auf<br />

dem Smartphone.


DAS SCHWERPUNKTTHEMA<br />

IM JULI UND AUGUST<br />

Zukunft<br />

Corona, Globalisierung, Digitalisierung<br />

– drei Schlagworte für eine sich immer<br />

schneller ändernde <strong>Welt</strong>. Die Auswirkungen<br />

<strong>die</strong>ser drei Bereiche auf Gesellschaft,<br />

Wirtschaft und sogar Glaube sind zum Teil<br />

enorm und verändern den Alltag der Menschen<br />

<strong>von</strong> Grund auf. Wohin führen <strong>die</strong>se<br />

Entwicklungen? Welche Chancen halten sie<br />

bereit, welche Risiken? Letztlich: Welche<br />

Rolle hat der Mensch in <strong>die</strong>ser <strong>Welt</strong> – und<br />

was hat Gott damit zu tun? Die Übersicht<br />

über <strong>die</strong> Beiträge zum <strong>ERF</strong> Schwerpunktthema<br />

im Juli und August.<br />

GEMEINSAM GESEGNET<br />

Mann und Frau in der Kirche – eine Bestandsaufnahme<br />

und ein Blick in <strong>die</strong> Zukunft.<br />

Glaube + Denken, 1. Juli,<br />

20 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

ZU WANDELN DIE ZEITEN<br />

Im Gespräch mit Oliver Jeske blickt der<br />

Pfarrer und Ost-SPD-Gründer Markus<br />

Meckel auf sein bewegtes Leben zurück<br />

anlässlich <strong>von</strong> 30 Jahren Deutsche Einheit.<br />

Und er bekennt, was ihm Hoffnung gegen<br />

<strong>die</strong> Zukunftsangst gibt.<br />

<strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch, 2. Juli,<br />

16 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

KEINE ANGST VOR MORGEN<br />

Der bange Blick auf <strong>die</strong> Zukunft kann Angst<br />

machen. Gut, dass Jesus weiß, wie wir<br />

unsere Sorgen loswerden können. Steffen<br />

Brack, <strong>ERF</strong> Redakteur und Theologe, hört<br />

aufmerksam hin, was Jesus dazu sagt.<br />

Beim Wort genommen, 3. Juli,<br />

20 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

EINEN AIRBAG FÜR DIE SEELE,<br />

BITTE: WAS TUN GEGEN DIE ANGST?<br />

In lockerem Ton schreibt Andreas Malessa<br />

gegen Zukunftsängste an und meint:<br />

Mach‘s wie Mose, folge dem Ich-bin-mitdir-Gott.<br />

Lesezeichen, 6. bis 9. Juli, 15, Uhr,<br />

19.30 Uhr und 21.30 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus


<strong>ERF</strong> THEMA<br />

VOM DACHDECKER ZUM<br />

DORFPFARRER<br />

Er erreicht auch Kirchenferne mit Autogottes<strong>die</strong>nsten<br />

und Taufen in Corona-Zeiten:<br />

Der Pfarrer Helmut Kautz sucht immer<br />

wieder neue Wege zu den Herzen der<br />

Menschen.<br />

<strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch, 8. Juli,<br />

16 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

VON EINEM, DER AUSZOG,<br />

DAS VIRUS ZU BESIEGEN<br />

Wie lange wird Corona unsere <strong>Welt</strong> noch in<br />

Atem halten? Und wie groß ist <strong>die</strong> Gefahr,<br />

dass ein neues, gefährliches Virus entsteht?<br />

Prof. Dr. Uwe Gerd Liebert ist Direktor des<br />

„Instituts für Virologie“ in Leipzig. Der<br />

überzeugte Christ begegnet der Pandemie<br />

mit Respekt, aber ohne Panik.<br />

<strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch, 9. Juli,<br />

16 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

GOTT SUCHEN IN DER KRISE<br />

Trägt der Glaube in der Corona-Krise?<br />

Auch Ulrich Eggers, der 1. Vorsitzender <strong>von</strong><br />

„Willow Creek Deutschland“ und Michael<br />

Herbst, Professor für Praktische Theologie,<br />

haben sich infiziert. Authentisch berichten<br />

<strong>die</strong> beiden Autoren, was sie in ihrer Krankheitszeit<br />

besonders herausgefordert hat und<br />

welche Einsichten sie gewonnen haben.<br />

Lesezeichen, 13. und 14. Juli, 15 Uhr,<br />

19.30 Uhr und 21.30 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

ALLES VON DER<br />

SCHWÄBISCHEN ALB<br />

Der Unternehmer Wolfgang Grupp lässt<br />

<strong>die</strong> Produkte seiner Textilmarke Trigema in<br />

Deutschland herstellen. Wie er das macht<br />

und welche Zukunftschancen er für <strong>die</strong> in<br />

Deutschland ansässige Produktion sieht,<br />

da<strong>von</strong> spricht er mit Andreas Odrich in<br />

<strong>die</strong>ser Ausgabe <strong>von</strong> „Das Gespräch“.<br />

<strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch, 16. Juli,<br />

16 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

GOTT UND DIE ZUKUNFT – WAS<br />

WIR HEUTE SCHON ÜBER MORGEN<br />

WISSEN KÖNNEN<br />

Die Corona-Krise hat bisherige Gewohnheiten<br />

und Sicherheiten unserer Gesellschaft<br />

ins Wanken gebracht. Viele Menschen sehnen<br />

sich danach, das alles einordnen zu<br />

können: Hat Gott <strong>die</strong> Hand im Spiel? <strong>Was</strong><br />

wird <strong>morgen</strong> sein? Jörg Dechert zeigt, wie<br />

aus dem Vertrauen auf Gott Gewissheiten<br />

für <strong>die</strong> Zukunft entstehen können.<br />

Das Thema, 13. Juli, 20 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

MIT GOTT ZUVERSICHTLICH<br />

VORWÄRTS GEHEN<br />

Wie gelingt es in Zeiten <strong>von</strong> Corona, sich<br />

nicht <strong>von</strong> diffusen Zukunftsängsten lähmen<br />

zu lassen? Und womit macht Gott uns<br />

Mut, getrost nach vorne zu sehen? Darüber<br />

spricht Ulrike Schild mit Jörg Dechert, dem<br />

Vorstandsvorsitzenden <strong>von</strong> <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n.<br />

<strong>Was</strong> gelingt Ihnen – und wo brauchen<br />

Sie Mut? Melden Sie sich unter studio@<br />

erfplus.de oder Sie rufen an unter 06441<br />

957 1414.<br />

<strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend, 14. Juli,<br />

17 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

HOFFNUNGSTRÄGER<br />

„Hoffnung ist ansteckender als jedes Virus“<br />

schreibt Andreas Boppart, der Herausgeber<br />

des Buches. Hoffnungsträger wie Daniela<br />

Mailänder, Gunnar Engel und Elke Werner<br />

erzählen, wie sie in stürmischen (Corona-)<br />

Zeiten im Glauben Halt finden und mit<br />

Gott im Gespräch sind.<br />

Lesezeichen, 15. und 16. Juli, 15 Uhr,<br />

19.30 Uhr und 21.30 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

VERNETZT! VERBUNDEN!<br />

VERSTRICKT?<br />

<strong>Was</strong> ist „Digitalisierung“, welche Rolle<br />

spielt sie – und wie können wir mit ihr<br />

umgehen? Mit Martin Grabe<br />

Glaube + Denken, 15. Juli,<br />

20 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

VERÄNDERN DURCH<br />

ANNEHMEN<br />

Nur wer <strong>die</strong> Zukunft annimmt, wie sie ist,<br />

kann sie verändern und dabei den Gott entdecken,<br />

der <strong>die</strong> <strong>Welt</strong> verändert, indem er<br />

sie annimmt. Prof. Dr. Volker Gäckle über<br />

Jeremia 29,1-14.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst, 19. Juli, 10 Uhr, 14 Uhr<br />

und 22 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus, in der <strong>ERF</strong> Mediathek<br />

und um 11.30 Uhr auf Bibel TV<br />

DIE ZUKUNFT HERBEITRÄUMEN<br />

Neue Kolumnen des Schweden Tomas<br />

Sjödin über Träume <strong>von</strong> der Zukunft, <strong>die</strong><br />

wir heute schon beginnen können.<br />

Lesezeichen, 26. Juli, 15 Uhr, 19.30 Uhr und<br />

21.30 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

Service<br />

Alle Sendungen zum Schwerpunktthema<br />

sind durch <strong>die</strong>ses Symbol gekennzeichnet.<br />

EINE KIRCHE, IN DIE MEINE<br />

KINDER GERNE GEHEN<br />

Andreas Boppart, Leiter <strong>von</strong> Campus für<br />

Christus in Deutschland, Österreich und<br />

der Schweiz, spricht über <strong>die</strong> Gemeinde<br />

der Zukunft, <strong>die</strong> es noch zu erarbeiten gilt.<br />

<strong>ERF</strong> Plus spezial, 30. Juli,<br />

20 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

NICHTS BLEIBT, WIE ES IST<br />

Selbst anpassungsfähigeren Persönlichkeiten<br />

macht das Tempo, in dem sich<br />

unsere <strong>Welt</strong> gerade verändert, bisweilen<br />

zu schaffen. Seelsorgerin Cornelia Mack<br />

zeigt Wege, wie man in <strong>die</strong>ser rasanten Zeit<br />

nicht scheitern muss, sondern Kraft findet,<br />

sich auf Neues einzulassen.<br />

<strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch, 11. August,<br />

16 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

IM SCHLIMMSTEN FALL GEHT<br />

ALLES GUT<br />

60 gute Gründe zu vertrauen: Geschichten<br />

<strong>von</strong> Titus Reinmuth, <strong>die</strong> für <strong>die</strong> Zukunft<br />

einfach mal vom Guten ausgehen.<br />

Lesezeichen, 17. bis 20. August, 15 Uhr,<br />

19.30 Uhr und 21.30 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

FOLGE MIR NACH!<br />

Hochschulpastorin Sabine Kalthoff zeigt:<br />

Das Markusevangelium ist eine Orientierungshilfe<br />

für den Glauben in stürmischen<br />

Zeiten.<br />

Beim Wort genommen, 21. August,<br />

20 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

WACHSAM UND MUTIG<br />

WEITERGEHEN<br />

Es gehört zur Kernbotschaft des christlichen<br />

Glaubens, dass Jesus Christus<br />

wiederkommen wird. In seiner Predigt<br />

über Markus 13, 28-37, geht Gernot Spies,<br />

der Generalsekretär der SMD, der Frage<br />

nach, was das für das Leben eines Christen<br />

heute bedeutet – und was nicht.<br />

Beim Wort genommen, 28. August,<br />

20 Uhr auf <strong>ERF</strong> Plus<br />

Weitere Beiträge zum Schwerpunktthema<br />

„Zukunft“ finden Sie unter:<br />

www.erf.de/zukunft<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

15


<strong>ERF</strong> MAGAZIN<br />

BIBLESERVER<br />

Digitale Community verschlagwortet <strong>die</strong> Bibel<br />

Rund 32.000 Tags mit ca. 144.000 zugeordneten Bibelversen<br />

– unsere Online-Plattform BibleServer bietet<br />

einen einzigartigen thematischen Zugang zur Bibel.<br />

Mit Hilfe der öffentlichen Tag-Sammlung lässt sich <strong>die</strong><br />

Bibel auch nach Inhalten durchsuchen, <strong>die</strong> nicht wortwörtlich<br />

vorkommen (z. B. 10 Gebote). Viele kennen<br />

das: Man ist sich sicher, dass ein Thema in der Bibel vorkommt,<br />

findet <strong>die</strong> entsprechende Stelle aber nicht, weil<br />

man nicht den genauen Wortlaut kennt. BibleServer<br />

hilft: Einfach das gesuchte Stichwort ins Suchfeld<br />

eingeben. Wenn das Tag bereits existiert, wird es im<br />

Suchergebnis rechts in der Seitenleiste angezeigt. Via<br />

Klick auf den entsprechenden Chip gelangt man zur<br />

Übersicht aller Bibelverse, <strong>die</strong> <strong>die</strong> Community dem<br />

Thema zugeordnet hat.<br />

# Tags erstellen<br />

Wie funktioniert <strong>die</strong>ses Schlagwort-Verzeichnis? Seit<br />

vielen Jahren haben angemeldete Nutzer <strong>die</strong> Möglichkeit,<br />

sogenannte Tags (Schlagworte) zu vergeben. Solch<br />

ein Tag kann einem einzelnen Bibelvers oder einem<br />

ganzen Abschnitt zugewiesen werden. Nach Markierung<br />

der entsprechenden Bibelstelle kann man direkt<br />

in der Seitenleiste das Schlagwort eingeben und<br />

optional eine Farbe wählen. Zunächst ist das Tag<br />

privat, also nur für den Nutzer selbst sichtbar. Aber sobald<br />

zwei weitere Nutzer <strong>die</strong> gleiche Tag-Bezeichnung<br />

verwenden, wird <strong>die</strong>ses automatisch für alle Nutzer<br />

sichtbar. So ergibt sich mit Hilfe der kollektiven Intelligenz<br />

ein stetig wachsendes Verzeichnis, das einen<br />

umfangreichen biblischen Überblick zu einzelnen<br />

Themen bietet.<br />

# Tags bearbeiten und teilen<br />

Angemeldete Nutzer können jederzeit öffentliche Tags<br />

zu persönlichen machen (Drag and Drop bzw. ) und<br />

einzelne Bibelverse hinzufügen oder löschen .<br />

Öffentliche Tags lassen sich zudem spielend leicht teilen<br />

– so kann man den Link zur Liste mit thematischen<br />

Bibelstellen z. B. an den Hauskreis und an Freunde<br />

verschicken oder auf Social Media posten.<br />

# Thematische Bibelstellen im Text finden<br />

Bibeltexte lassen sich auf dem Desktop außerdem ganz<br />

leicht auf schon vergebene Schlagworte untersuchen:<br />

Dazu muss man einfach nur <strong>die</strong> Maus über ein Tag in<br />

der Seitenleiste bewegen – schon werden all <strong>die</strong> Verse<br />

im Bibeltext farblich hervorgehoben, denen <strong>die</strong>ses Tag<br />

in dem Kapitel zugewiesen wurde.<br />

16<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


<strong>ERF</strong> MAGAZIN<br />

Die Bibel mit Leseplänen entdecken<br />

Ab sofort ermutigen wir bei BibleServer unsere Nutzer,<br />

regelmäßig in der Bibel zu lesen. Dazu braucht<br />

man nur kostenlos einen Leseplan abonnieren und<br />

wird täglich per E-Mail oder direkt auf der Webseite<br />

erinnert. Unsere Lesepläne bieten eine gute Hilfestellung<br />

beim Lesen der Bibel. Dabei berücksichtigen<br />

wir <strong>die</strong> verschiedenen Vorlieben unserer Nutzer. So<br />

gibt es einerseits fortlaufende Bibellesen, aber auch<br />

Lesepläne mit einer begrenzten Anzahl an Einheiten.<br />

Manche verweisen nur auf den Bibeltext, andere<br />

laden ein, zusätzlich einen vertiefenden und erläuternden<br />

Text zu lesen oder einen Audio-Impuls anzuhören.<br />

Wir freuen uns sehr, <strong>die</strong> Lesepläne in Kooperation<br />

mit unseren Partnern bibletunes, dem Bibellesebund<br />

und der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft<br />

für Bibellesen anbieten zu können. Besonders<br />

dankbar sind wir für <strong>die</strong> Integration der<br />

zahlreichen Podcasts <strong>von</strong> bibletunes.de<br />

zu verschiedenen biblischen Büchern.<br />

Detlef Kühlein, Theologe und Sprecher<br />

der Podcasts profitiert bereits selbst seit<br />

Jahren <strong>von</strong> BibleServer: „<strong>Was</strong> würde ich nur ohne<br />

machen? Seit zehn Jahren produziere ich nun Bibel-Podcasts<br />

und habe bei jedem einzelnen <strong>die</strong> wertvolle<br />

und nützliche Unterstützung <strong>von</strong> BibleServer<br />

gebraucht!” Nun findet Kühleins reichhaltiger Fundus<br />

an biblischen Audio-Impulsen seinen Platz auf<br />

BibleServer und kann dort als Leseplan abonniert<br />

werden. „Ich freue mich sehr über <strong>die</strong> Zusammenarbeit<br />

unserer beiden Plattformen – das war überfällig! Wir<br />

wollen beide <strong>die</strong> Menschen für <strong>die</strong> Bibel begeistern und<br />

tun alles dafür!”, so Kühlein. <strong>Was</strong> motiviert den selbstständigen<br />

Theologen, täglich neue Podcasts zur Bibel<br />

zu produzieren? „Ich bin fasziniert <strong>von</strong> der Bibel – das<br />

ist meine Motivation! Mit der ,Bibel im Ohr’ gelingt<br />

es, das Wort Gottes in den Alltag zu integrieren und<br />

Menschen, <strong>die</strong> ,bibelmüde’ geworden sind, entdecken<br />

wieder ganz neue Lust am Bibellesen!” Wir freuen uns,<br />

dass wir nun gemeinsam auf <strong>die</strong>ser Mission unterwegs<br />

sind und sagen <strong>von</strong> Herzen: Danke!<br />

BibleServer.com<br />

Entdecke deine Bibel online!


ZUM<br />

ANFRAGEN<br />

BERATUNGS-<br />

UNTER<br />

ANGEBOT<br />

beratung@andi-weiss.de<br />

101%<br />

ALLEs, GIB<br />

NICHT AUF!<br />

NUR<br />

IMPULSBUCH UND<br />

CD,<br />

ERMUTIGUNGSARMBAND<br />

ANZEIGE<br />

ANDI WEISS<br />

SONGPOESIE&SINNCOACHING<br />

ERMUTIGUNG<br />

www.andi-weiss.de<br />

www.andi-weiss.de/shop


<strong>ERF</strong> MAGAZIN<br />

<strong>ERF</strong>@HOME<br />

Not macht erfinderisch<br />

Und plötzlich war alles anders. Auch auf unsere Fernsehproduktionen<br />

hatte <strong>die</strong> Corona-Krise <strong>von</strong> Beginn<br />

an gravierende Auswirkungen. Von einem Tag auf den<br />

anderen waren Sendungsaufzeichnungen, so wie wir<br />

sie kannten, nicht mehr möglich. Gleich reihenweise<br />

mussten wir geplante Aufzeichnungstermine für <strong>ERF</strong><br />

MenschGott und „Gott sei Dank“ absagen.<br />

Aber so leicht wollten wir uns nicht geschlagen geben.<br />

Wir beschlossen aus der Not eine Tugend zu machen.<br />

Das war <strong>die</strong> Geburtsstunde <strong>von</strong> <strong>ERF</strong>@HOME. Wenn<br />

schon keine großen Studioproduktionen möglich waren,<br />

dann wollten wir uns eben schnell und flexibel<br />

an <strong>die</strong> neuen Gegebenheiten anpassen. In Windeseile<br />

war ein kleines Behelfsstudio eingerichtet. Statt Gästen<br />

auf der Couch gab es Videoschalten zu Gesprächspartnern<br />

überall im Land, <strong>von</strong> Flensburg bis München. Per<br />

Livestream konnten unsere Zuschauer bei YouTube,<br />

Facebook und Instagram dabei sein und ihre Fragen<br />

stellen. Das Ergebnis waren jede Menge spannender<br />

und inspirierender Gespräche, z.B. mit Konstantin<br />

Kruse, der sich als einer der ersten in Deutschland<br />

mit Covid19 infiziert hatte, oder dem Leiter des Augsburger<br />

Gebetshauses und Mitinitiator der „Aktion<br />

Deutschland betet gemeinsam“, Dr. Johannes Hartl.<br />

Im Rahmen <strong>von</strong> <strong>ERF</strong> MenschGott@HOME beschlossen<br />

wir, ehemalige Studiogäste zu kontaktieren und<br />

sie zu fragen, wie ihre Geschichte weitergegangen ist.<br />

Eine Idee, <strong>die</strong> sich bewährt hat.<br />

So langsam rollen unter verschärften Hygiene-Auflagen<br />

unsere TV-Produktionen wieder an. Trotzdem<br />

werden wir <strong>die</strong> Erfahrungen, <strong>die</strong> wir bei <strong>ERF</strong>@HOME<br />

gesammelt haben, nicht einfach zu den Akten legen.<br />

Manches wird bleiben oder sich weiterentwickeln, z. B.<br />

<strong>die</strong> neue „Gott sei Dank“-Reihe „Lass uns reden“ mit<br />

Lebensberater Andi Weiss und <strong>ERF</strong> Moderator Ingo<br />

Marx. Nach einer Sommerpause planen wir den überraschenden<br />

Talk über Fragen, <strong>die</strong> das Leben stellt,<br />

fortzusetzen – für mehr Alltags-Mut, Hoffnungs-<br />

Schimmer und Lebens-Freude. Auch so etwas kann<br />

aus einer Krise entstehen. Denn Krisen sind immer<br />

auch Chancen.<br />

<strong>ERF</strong> GLOBALHOPE<br />

Aus Angst wird Gottvertrauen<br />

In der Türkei leiden viele Jugendliche unter Zukunftsängsten.<br />

Die Jobchancen sind schlecht, das Bildungssystem<br />

ändert sich ständig und <strong>die</strong> Inflationsrate ist<br />

hoch. So erging es auch dem 22-jährigen Tariq*:<br />

„Ich bin in einer armen Familie mit drei Geschwistern<br />

aufgewachsen. Unsere ganze Familie lebt in einem<br />

1-Zimmer-Appartment. Nur ich habe es geschafft,<br />

einen Schulabschluss zu machen und auf <strong>die</strong> Uni zu<br />

gehen. Vieles in meinem Leben ist unfair. Ich kann<br />

nicht verstehen, warum wir so arm sind. Es ist für<br />

mich wie ein Fluch.”<br />

Tariq wendet sich an einen christlichen Radiosender,<br />

der Programme für Jugendliche und junge Erwachsene<br />

ausstrahlt. Das Team ermutigt ihn, <strong>die</strong> Sendungen zu<br />

hören. Das tut Tariq und berichtet: „Zunächst war ich<br />

wütend auf euch. Ich dachte, ihr wollt aus mir einen<br />

Christen machen. Doch je mehr ich eure Programme<br />

anhörte, desto mehr habe ich über Jesus erfahren; darüber,<br />

wie sehr er uns liebt. Eines Tages habe ich zu<br />

ihm gebetet. Ich habe nicht groß darüber nachgedacht,<br />

sondern es einfach getan. Nach <strong>die</strong>sem Tag haben sich<br />

viele Dinge in meinem Leben verändert. Mein Leben<br />

ist nicht mehr dasselbe. Vielleicht habe auch ich mich<br />

verändert.“<br />

Tariqs Leben hat sich durch das Hören christlicher<br />

Radiosendungen nachhaltig verändert. Aus seiner Resignation<br />

wird Gottvertrauen. Ähnlich ergeht es vielen<br />

Hörern auch aus anderen Regionen der <strong>Welt</strong>, <strong>die</strong> keine<br />

Perspektive für ihre Zukunft sehen. Dank Ihrer Hilfe<br />

kann Angst in Gottvertrauen verwandelt werden.<br />

Erfahren Sie mehr über weltweite Hoffnungsprojekte<br />

<strong>von</strong> <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n auf www.erf.de/globalhope<br />

*Name geändert<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

19


ANZEIGEN<br />

Christliches Freizeitheim<br />

GÄSTEHAUS KREBS<br />

Herrliche Aussichten!<br />

Herzliche Atmosphäre, ruhig und doch zentral gelegen – idealer Ausgangspunkt<br />

für Ihre Unternehmungen! Geistliches Programm – Frische Küche mit<br />

regionalen Spezialitäten – Gepflegte Einzel- und Doppelzimmer mit Dusche/<br />

WC – Fitnessalp – Terrasse – Aufzug. Sonderpreise für Gruppen.<br />

INSP<br />

IRA<br />

TION<br />

Und Gott schuf <strong>die</strong> Sonne<br />

den Mond, <strong>die</strong> Sterne<br />

und ein unzählige Heer<br />

<strong>von</strong> Mikroorganismen<br />

im Sauerteig<br />

Sauerteig-Backkurse und-<br />

Kochkurse mit K. Kirmeier<br />

sind ein unvergessliches<br />

Erlebnis für Jung und Alt<br />

Tel. 0152 3355 9484<br />

info@kiermeiersauerteig.de<br />

www.sauerteig.bayern<br />

... direkt aufs Smart-<br />

Nähere<br />

Informationen<br />

20 <strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20 entnehmen Sie<br />

phone oder Tablet.<br />

unserem Prospekt mit www.erf.de/messenger<br />

Jahresprogramm.<br />

Am Faltenbach 28 Tel. 08322 - 95990 www.freizeitheim-krebs.de<br />

87561 Oberstdorf/Allg. Fax 08322 - 959911 info@freizeitheim-krebs.de<br />

KREBS_93x64-W2-RZ.indd 1 03.02.17 11:05 50 J<br />

Gott verbarg zwei Schöpfahre<br />

K ungskräfte im Getreidekorn:<br />

<strong>die</strong> Keimkraft zur Vermehrung<br />

und <strong>die</strong> Lebenskraft zur<br />

CHRISTLICHE GÄSTEHÄUSER WEINSTRASSE<br />

Ernährung. Im Geheimnis der<br />

Aussaat vermehrt sich das Korn.<br />

• im Herzen der Südpfalz Wir sind wieder für Sie da.<br />

Im Geheimnis der Versäuerung<br />

• familienfreundlich<br />

Urlaub in Lachen - ab<br />

wird im Mehl, im Korn <strong>die</strong><br />

• naturnah<br />

Lebenskraft für <strong>die</strong> Ernährung<br />

• für Einzelgäste und Gruppen Juli wieder möglich!<br />

freigesetzt. Dann ist es ein<br />

• Spiel- u. Sportplatz<br />

Individuell anfragen oder<br />

Lebensmittel! Durch <strong>die</strong><br />

• Entspannung und Stille Jahresprogramm anfordern<br />

Fermentierung- Versäuerungwird<br />

jegliches Mehl ob im Brot,<br />

Info: CAMPUS LACHEN<br />

Pfannenkuchen, Kuchen,<br />

Flugplatzstr. 91-99, 67435 Neustadt/W. K.de<br />

Spätzle, Müsli, Kekse, Pizza zum<br />

Tel. 06327 983-457<br />

Reinschauen lohnt sich!<br />

Lebensmittel.<br />

rezeption@gaestehaeuser-weinstrasse.de<br />

Ihr christliches Me<strong>die</strong>nhaus<br />

Gott ist genial!<br />

NEU: www.campus-lachen.de<br />

46485 Wesel • Tel. 0281/96299-0<br />

Ferien auf dem<br />

Haus Höhenblick<br />

Niedernhainer Hof<br />

2020<br />

REISEN<br />

Zwei liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen<br />

auf unserem Bauernhof.<br />

Viel Platz für Familien mit Kindern.<br />

Idealer Ausgangspunkt für Freizeitaktivitäten,<br />

gelegen im schönen Taunus.<br />

Voll ausgestattete Küche, Wohn- & Essbereich,<br />

2-3 Schlafzimmer, Bad und WC<br />

Aus unserem Programm<br />

ISRAEL FÜR JUNGE LEUTE 23.8. - 3.9.2020<br />

OBERSTDORF 26.9. - 3.10.2020<br />

Anmeldung & Info:<br />

Bibeltage im Haus Krebs<br />

Familie Thorsten & Steffi Keller<br />

Niedernhainer Hof, D-61273 Wehrheim/Ts.<br />

Seelsorge-Basiskurs (AsB) JORDANIEN 16. - 25.10.2020<br />

Mobil: 0171- 490 25 89<br />

3.8. - 9.8.2020<br />

Rundreise mit Ehepaar Werth<br />

m@il: kontakt@niedernhainer-hof.de<br />

mit Andreas u. Martina Stenzel<br />

www.niedernhainer-hof.de<br />

LEIPZIG UND NAUMBURG 4. - 6.12.2020<br />

Busreise (2. Advent) inkl. Bach-Mottete i. d. Thomaskirche<br />

Geistliche Auszeit-Tage<br />

13.8. - 16.8.2020<br />

mit Pastor Steffen Klug u.<br />

VORSCHAU 2021/22<br />

Anke Klusemann<br />

NAMIBIA 26.3. - 8.4.2021 (Ostern)<br />

HOHEGRETE<br />

Bibel- und Erholungstage AUFATMEN FÜR FRAUEN 30.4. - 2.5.2021<br />

17.8. - 27.8.2020<br />

in Oberzell<br />

16.-20. September 2020<br />

mit Pastor Joachim Rohrlack ISRAEL 24.5. - 3.6.2021 (Pfingsten)<br />

Israel-Seminar mit<br />

Doron Schneider, Jerusalem<br />

PASSIONSSPIELE OBERAMMERGAU 2022<br />

________________________________________________________________________________________________<br />

18./19.6., 22./23.7. (ab Stuttgart) und 10./11.9. (ab Nürnberg)<br />

20.-27. September 2020<br />

Infos und Anmeldung:<br />

Herbst-Bibelfreizeit:<br />

Gesamtleitung<br />

Infos | Jahresprogramm:<br />

Renate Stäbler<br />

und Bibelzeiten<br />

„Das Leben Jakobs“<br />

Tel.: 09123/13658<br />

der Reisen:<br />

Haus Höhenblick,<br />

Tel.: 02682/95280<br />

info@mit-uns-unterwegs.de Hans-Martin Stäbler<br />

35619 Braunfels<br />

Email: info@haus-hohegrete.de<br />

Tel. 06442 / 9370<br />

Homepage: haus-hohegrete.de<br />

www.hoehenblick.de<br />

mit-uns-unterwegs.de mit


<strong>ERF</strong> MAGAZIN<br />

<strong>ERF</strong> PLUS<br />

Spielezeit – wir bleiben Zuhause<br />

Die Zeiten haben sich verändert und viele<br />

Pläne lassen sich nicht mehr verwirklichen.<br />

Vor allem Urlaubsreisen sind auf der Strecke<br />

geblieben. „Wir bleiben Zuhause“ war<br />

ein wichtiger Grundsatz und ist es zum Teil<br />

auch jetzt noch. Enge Familienangehörige<br />

konnten sich nicht besuchen oder nur auf<br />

Abstand sehen. Familien mit Kindern sind<br />

herausgefordert, sich auf Homeschooling<br />

und ganztägige Kinderbetreuung einzustellen.<br />

Manch einer hat unter der Gesamtsituation<br />

spürbar gelitten und wochenlang<br />

vor allem auf eines gewartet: Offene Türen,<br />

Besuchsmöglichkeiten und endlich Urlaub!<br />

Wahrscheinlich wird aber noch einige Zeit<br />

ins Land gehen, bis unser Leben wieder<br />

eine gewisse Normalität erreicht hat. Darum<br />

haben wir im <strong>ERF</strong> Plus Team aus der<br />

Not eine Tugend gemacht und etwas Altes<br />

neu entdeckt: Spielen! Die Spielezeit mit<br />

der ganzen Familie hat in den Häusern<br />

und Wohnungen wieder Einzug gehalten.<br />

Da waren noch etliche Schätze auf dem<br />

Dachboden verstaut und anderes wurde<br />

neu entdeckt.<br />

Gehören Sie auch zu den „Gesellschaftsspielern“?<br />

Dann erzählen Sie uns <strong>von</strong><br />

Ihren Lieblingsspielen. <strong>Was</strong> haben Sie<br />

neu entdeckt oder auch wiederentdeckt?<br />

Ob Karten oder Würfel, Action oder Denksport,<br />

ob drinnen oder draußen. Erzählen<br />

Sie uns <strong>von</strong> Ihren Spielerlebnissen. Schreiben<br />

Sie uns Ihre Tipps. Vielleicht können<br />

wir damit anderen Menschen etwas Trost<br />

verschaffen, wenn auch sie dann <strong>die</strong><br />

Spiele als einen neuen Zeitvertreib nutzen.<br />

Schreiben Sie an studio@erfplus.de<br />

und erzählen Sie <strong>von</strong> Ihren Spielen!<br />

<strong>ERF</strong> Plus – Gutes im Radio!<br />

<strong>ERF</strong> POP<br />

<strong>ERF</strong> Pop im Sommer<br />

Der Sommer 2020, das ist ein außergewöhnlicher<br />

Sommer. In den vergangenen<br />

Wochen haben viele Menschen <strong>die</strong> meiste<br />

Zeit zu Hause verbracht. Und nun stehen<br />

<strong>die</strong> Ferien bevor und der Wunsch nach<br />

Erholung und Tapetenwechsel ist groß.<br />

Wie sieht nun dein Sommer 2020 aus?<br />

Urlaubspläne wurden verworfen, Reisen<br />

gestrichen, Buchungen storniert. Geht es<br />

dir ähnlich? So mancher blickt wehmütig<br />

zurück, andere sehnen sich auf <strong>die</strong> Insel<br />

und wieder andere wünschen sich einfach<br />

nur ein Stück Normalität. Und doch sind<br />

wir jetzt hier – mitten im Sommer.<br />

Eins ist sicher: Du kannst <strong>ERF</strong> Pop hören,<br />

den Tag genießen und bei unserer Aktion:<br />

„<strong>ERF</strong> Pop im Sommer!“ mitmachen. Egal<br />

wo du bist: Ob im Garten, am See oder auf<br />

deinem Balkon. Egal, wann du hörst: Ob<br />

am Morgen, am Abend oder den ganzen<br />

Tag. Mit unserer App kannst du <strong>ERF</strong> Pop<br />

immer und überall genießen.<br />

Und dabei interessiert uns brennend, wo<br />

und wie du <strong>ERF</strong> Pop im Sommer hörst.<br />

Schicke uns ab dem 20.7. dein Foto per<br />

WhatsApp an <strong>die</strong> 0160 4455006 und du<br />

hast jede Woche <strong>die</strong> Chance, ein schickes<br />

Strandtuch zu gewinnen! Unter allen Teilnehmenden<br />

verschenken wir außerdem<br />

eine Bluetooth-Box. Die Aktion endet am<br />

14.8.2020, <strong>die</strong> Gewinner werden schriftlich<br />

benachrichtigt. Es gelten <strong>die</strong> Allgemeinen<br />

Teilnahmebedingungen:<br />

www.erf.de/teilnahmebedingungen<br />

<strong>ERF</strong> Pop – Das Radio!<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

21


<strong>ERF</strong> MAGAZIN<br />

<strong>ERF</strong> WORKSHOPS<br />

Smarte Weiterbildung zeitlich flexibel<br />

Bei mancher Unsicherheit darüber, was <strong>die</strong> Zukunft <strong>bringt</strong>, ist eines sicher: Digitale Technologien<br />

werden unsere Kirchen und Gemeinden sowie das Bildungswesen weiter revolutionieren und neue<br />

Möglichkeiten der digitalen Weiterbildung schaffen. Online im Glauben wachsen. In Teams, Kleingruppen<br />

oder einzeln. Ganz bequem <strong>von</strong> zu Hause – bei maximaler, zeitlicher Flexibilität. Unsere<br />

Online Workshops bieten eine gute Möglichkeit dazu: www.erf.de/workshops<br />

Bibel heute: 1. Timotheus<br />

Der Timotheusbrief zählt zu den sogenannten Pastoralbriefen.<br />

Doch das, was Paulus zu sagen hat, geht<br />

Start am<br />

nicht nur Pastoren etwas an, sondern alle Christen.<br />

8.7.<br />

Der Workshop macht deutlich, dass Gott jedem seine<br />

Begabungen geschenkt hat, <strong>die</strong> uns für <strong>die</strong> Mitgestaltung<br />

des Gemeindelebens ausrüsten.<br />

Start am<br />

Bibelentdecker: Glaubenskurs für <strong>die</strong> Familie<br />

Wie können Eltern und Kinder gemeinsam den christlichen<br />

Glauben und <strong>die</strong> Bibel entdecken? Ein Online-<br />

22.7.<br />

Glaubenskurs für <strong>die</strong> ganze Familie.<br />

40 Tage Leben mit Vision<br />

Start am<br />

Es herrscht <strong>die</strong> freie Wahl: Ich kann in weiten Teilen<br />

meines Lebens selbst bestimmen, wie ich leben will.<br />

5.8.<br />

Fragt sich bloß, wie ich mein Leben zielgerichtet und<br />

gut leben kann. Mit <strong>die</strong>sem Workshop stellen Sie Ihr<br />

Leben auf ein solides Fundament.<br />

Start am<br />

Abenteuer Bibel<br />

Seit Jahrhunderten fasziniert <strong>die</strong> Bibel einfache<br />

Leute genauso wie Gelehrte und Wissenschaftler.<br />

12.8.<br />

Wie kann ich sie verstehen? Dieser Workshop gibt<br />

das erste Handwerkszeug an <strong>die</strong> Hand.<br />

EVANGELISCHE ALLIANZ<br />

Die etwas @ndere Allianzkonferenz<br />

Eigentlich steht <strong>die</strong> Allianzkonferenz für ein den per Livestream und für Urlauber vor Ort an.<br />

persönliches Treffen <strong>von</strong> rund 2.500 Christinnen<br />

und Christen im thüringischen Bad Blan-<br />

<strong>morgen</strong>s und abends eine Veranstaltung statt-<br />

In der historischen Konferenzhalle wird jeweils<br />

kenburg. Vier Tage voller Musik, Bibelarbeiten, finden mit Musik, Bibel-Aktionen und mehr.<br />

Seminaren und mehr.<br />

Zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses <strong>die</strong>ser<br />

In <strong>die</strong>sem Jahr ist alles anders. Die Allianzkonferenz<br />

als Großveranstaltung muss auf 2021 @nderen Allianzkonferenz noch nicht klar. <strong>Was</strong><br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE war der genaue Ablauf der etwas<br />

verschoben werden. Als Alternative bieten <strong>die</strong> wir auf <strong>ERF</strong> Plus und auf <strong>ERF</strong>.de für Sie da<strong>von</strong><br />

Veranstalter vom 29. Juli bis zum 2. August ein präsentieren, darüber informieren wir rechtzeitig<br />

über <strong>die</strong>se Kanäle.<br />

22 <strong>ERF</strong> ANTENNE buntes Programm für örtliche Allianzgemein-<br />

0708|20


SERVICE<br />

<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n<br />

– täglich bei Ihnen zu Hause<br />

<strong>ERF</strong> PLUS<br />

www.erfplus.de<br />

<strong>ERF</strong> Plus App<br />

Digitalradio (DAB+) a)<br />

Kabel digital<br />

Radioplayer-App für Smart-TV<br />

<strong>ERF</strong> MEDIATHEK<br />

www.erf.de/mediathek<br />

Auch als App<br />

für Smartphone, Tablet<br />

und Smart-TV<br />

<strong>ERF</strong>.DE<br />

Alles <strong>von</strong> uns – alles für Sie!<br />

Unsere Angebote auf einer<br />

Plattform<br />

<strong>ERF</strong> WORKSHOPS<br />

<strong>ERF</strong> Workshops – Online<br />

im Glauben wachsen!<br />

www.erf.de/workshops<br />

Radio<br />

Fernsehen<br />

Internet<br />

BIBLESERVER<br />

Entdecke deine Bibel!<br />

www.bibleserver.com<br />

<strong>ERF</strong> POP<br />

www.erfpop.de<br />

<strong>ERF</strong> Pop App<br />

Digitalradio (DAB+) b)<br />

Radioplayer-App für Smart-TV<br />

BIBEL TV<br />

Satellit<br />

Kabel digital<br />

DVB-T2 HD<br />

SOCIAL MEDIA<br />

Facebook, YouTube,<br />

Instagram, Twitter und<br />

WhatsApp<br />

PODCASTS<br />

Unser Podcast-Angebot<br />

www.erf.de/podcast<br />

IMPRESSUM <br />

Herausgeber:<br />

<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n e. V.<br />

Vertrieb:<br />

<strong>ERF</strong> mediaservice GmbH<br />

Adresse: Berliner Ring 62<br />

35576 Wetzlar, Tel.: 06441 957-1414<br />

Fax: 06441 957-51120, info@erf.de<br />

ANTENNE-Redaktion:<br />

Katharina Heiser (V. i. S. d. P.)<br />

Grafik/DTP-Layout:<br />

Carsten Meier, Ruth Schuffenhauer,<br />

Magda Wüstner<br />

Bildnachweis:<br />

Titel: Alexander Pokusay/macrovector/Damien<br />

Che/vectortwins/canicula/MaskaRad/<br />

helterskelter6/savvalinka/valerybrozhinsky/<br />

stock.adobe.com(10); S. 3: C. Meier/<strong>ERF</strong>; S.<br />

4/5: C. Meier/<strong>ERF</strong>(5), helterskelter6/XuBing/<br />

stock.adobe.com(2); S. 6/7: artbalitskiy/via_<br />

lis/freeject.net/Liudmyla/Olga/vladischern/<br />

thewet/Franzi draws/XuBing/vectortwins/<br />

valerybrozhinsky/stock.adobe.com(11); S.<br />

8/9: savvalinka/Oleksandr Babich/artbalitskiy/stock.adobe.com(3),<br />

C. Meier/<strong>ERF</strong>; S.<br />

10/11: Alexander Pokusay/candy1812/stock.<br />

adobe.com(2), C. Meier/<strong>ERF</strong>; S. 12/13: C.<br />

Meier/<strong>ERF</strong>, Amazon; S. 14/15: valerybrozhinsky/Alexander<br />

Pokusay/macrovector/<br />

vectortwins/canicula/MaskaRad/helterskelter6/stock.adobe.com(7);<br />

S. 16/17: simona/<br />

warmworld/stock.adobe.com(3), privat; S.<br />

21: Valeri Vatel/Jenny Sturm/Djomas/fotograf<br />

halle/UMA/stock.adobe.comstock.adobe.<br />

com(5), Nature Mark, EarFun; S. 22: LoloStock/Stocksnapper/shutterstock.com(2),<br />

lube/istockphoto.com, kallejipp/photocase.<br />

com; S. 24/25: Lehmann/<strong>ERF</strong>; privat (2);<br />

subjug/istockphoto.com; S. 26/27:Lehmann/<br />

<strong>ERF</strong>; privat (3); subjug/istockphoto.com<br />

(2); Simon Dux/istockphoto.com; S. 28/29:<br />

Lehmann/<strong>ERF</strong>; privat (2); Fotoschlick/cmfotoworks/stock.adobe.com<br />

(2); subjug/istockphoto.com;<br />

S. 30/31: Lehmann/<strong>ERF</strong>; privat<br />

(2); subjug/istockphoto.com; Brad Pict/<br />

fotolia.com; artbalitskiy/valerybrozhinsky/<br />

stock.adobe.com (2); S. 34/35: Lehmann/<strong>ERF</strong><br />

(3); Johannes Holmer; subjug/istockphoto.<br />

com; Nakischa Scheibe; S. 36/37: Lehmann/<br />

<strong>ERF</strong>; privat (3); subjug/istockphoto.com (2);<br />

Fox/stock.adobe.com; S. 38/39: Lehmann/<br />

<strong>ERF</strong>; privat (3); subjug/istockphoto.com (2);<br />

S. 40/41: privat; C. Meier/<strong>ERF</strong> (8); valerybrozhinsky/stock.adobe.com;<br />

S. 42: C.Meier/<strong>ERF</strong>;<br />

miss_fortuna/Tania Milocevic/veekicl/adobe.<br />

stock.com (3)<br />

Druck: Prinovis, Dresden<br />

Auflage: 114 000 Ex.<br />

Anzeigenservice:<br />

<strong>ERF</strong> mediaservice GmbH<br />

Maria Wedel, Tel.: 06441 957-430<br />

anzeigen@erf-mediaservice.de<br />

www.erf.de/mediadaten<br />

Anzeigenschluss:<br />

6 Wochen vor Erscheinen<br />

Erscheinungsweise: 6 mal jährlich<br />

EMPFANG<br />

www.erf.de/empfang<br />

APPS<br />

für Smartphone, Tablet<br />

und Smart-TV<br />

a) Digitalradio bundesweit, aber noch nicht flächendeckend, auf Kanal 5C;<br />

b) in Berlin/Brandenburg; in Südhessen/Rhein-Main; in Hamburg<br />

SERVICE-CENTER<br />

06441 957-1414<br />

BANKVERBINDUNGEN<br />

Volksbank Mittelhessen<br />

IBAN DE49 5139 0000 0071 2387 09<br />

BIC VBMHDE5F<br />

Evangelische Bank eG, Kassel<br />

IBAN DE48 5206 0410 0004 1129 11<br />

BIC GENODEF1EK1<br />

<strong>ERF</strong> Stiftung<br />

Evangelische Bank eG, Kassel<br />

IBAN DE29 5206 0410 0004 0038 37<br />

BIC GENODEF1EK1<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

23


DAB+ | Kabel digital | <strong>ERF</strong> Plus App | www.erfplus.de<br />

Mi 1.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Stefan Schmidt über 1.Kön 12,1-19<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Bernhard Heyl<br />

Anstoß Stefan Loß<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 18 - 19<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen <strong>Was</strong> machen<br />

Tagträumer nachts? (3/4)<br />

Die Hamburger Schriftstellerin<br />

Susanne Niemeyer macht Mut,<br />

neugierig zu sein, Fragen über Gott<br />

und <strong>die</strong> <strong>Welt</strong> zu stellen.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Stefan Schmidt über 1.Kön 12,1-19<br />

19.30 Lesezeichen <strong>Was</strong> machen<br />

Tagträumer nachts? (3/4)<br />

20.00 Glaube + Denken<br />

Gemeinsam gesegnet<br />

Mann und Frau in der Kirche – eine<br />

Bestandsaufnahme und ein Blick in<br />

<strong>die</strong> Zukunft. Ulrich Neuenhausen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 18 - 19<br />

21.30 Lesezeichen <strong>Was</strong> machen<br />

Tagträumer nachts? (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Do 2.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Christoph Rymatzki<br />

über 1. Könige 12,20-32<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Herbert Laupichler<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 20,1 - 21,13<br />

11.45 Bibel heute<br />

Christoph Rymatzki<br />

über 1. Könige 12,20-32<br />

12.00 Glaube + Denken<br />

Gemeinsam gesegnet<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen <strong>Was</strong> machen<br />

Tagträumer nachts? (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch Themen,<br />

Menschen und Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Christoph Rymatzki<br />

über 1. Könige 12,20-32<br />

19.30 Lesezeichen<br />

<strong>Was</strong> machen Tagträumer<br />

nachts? (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Beten <strong>bringt</strong>‘s<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 20,1 - 21,13<br />

21.30 Lesezeichen <strong>Was</strong> machen<br />

Tagträumer nachts? (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Fr 3.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Michael Oberländer<br />

über 1. Könige 12,33–13,10<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Herbert Laupichler<br />

Anstoß Elke Drossmann<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 21,14 - 22,9<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Beten <strong>bringt</strong>‘s<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Rosenduft und Sonnenschein<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Gospel-Time<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Michael Oberländer<br />

über 1. Könige 12,33–13,10<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Rosenduft und Sonnenschein<br />

20.00 Beim Wort<br />

genommen<br />

Keine Angst vor <strong>morgen</strong>!<br />

Die Sorgen loslassen und<br />

Vertrauen wagen – Jesus macht‘s<br />

möglich. Steffen Brack<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 21,14 - 22,9<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Rosenduft und Sonnenschein<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Gospel-Time<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Sa 4.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Klaus-Dieter Sachse<br />

über 1. Könige 13,11-34<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Rolf-Dieter Wiedenmann<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Hartmut Giessler<br />

Anstoß Hans Wagner<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

10.30 Bedingungslose Gnade<br />

Predigten im Gefängnis (4/18)<br />

Grundlose Gnade. Carl Lomholt<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Georg Güntsch, Wolfgang Lindner<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

<strong>Was</strong> machen Tagträumer nachts?<br />

Susanne Niemeyer erzählt <strong>von</strong> der<br />

Kraft der Neugier, <strong>die</strong> sie niemals<br />

verlieren will.<br />

17.00 Bach-Musik Ich ruf zu<br />

dir, Herr Jesu Christ (BWV 177)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Klaus-Dieter Sachse<br />

über 1. Könige 13,11-34<br />

19.15 Musik und mehr<br />

19.30 Bedingungslose Gnade<br />

Predigten im Gefängnis (4/18)<br />

Grundlose Gnade. Carl Lomholt<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Die Bibel – Grundlage für jede<br />

Seelsorge Wolfgang Vreemann<br />

21.00 Laudate omnes gentes<br />

Lieder und Psalmlesungen<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

So 5.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Jürgen Brügmann über Ps 106,24-48<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Rolf-Dieter Wiedenmann<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Hartmut Giessler<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus dem Christus Zentrum Arche<br />

e. V. in Elmshorn<br />

mit Hans-Peter Mumssen<br />

11.00 Bach-Musik Ich ruf zu<br />

dir, Herr Jesu Christ (BWV 177)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mit blauen Augen<br />

Eine berührende Liebesgeschichte,<br />

eingebettet in <strong>die</strong> deutsche Zeitgeschichte<br />

zwischen 1939 und 1957.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Die Bibel – Grundlage für jede<br />

Seelsorge Wolfgang Vreemann<br />

17.00 Musica sacra<br />

Morgen- und Abendlieder<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mit blauen Augen<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Rainer Uhlmann, Winfried Geisel<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Mit blauen Augen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

<strong>ERF</strong> Pop App | www.erfpop.de | DAB+<br />

<strong>ERF</strong> Mediathek App | www.erf.de/mediathek<br />

Neu ab Fr 3.7.<br />

Neu ab So 5.7.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Nie gut genug<br />

„Ich tauge nichts” – das ist <strong>die</strong> tiefste<br />

Überzeugung <strong>von</strong> Sandra Schestakow.<br />

Als Jugendliche hat sie in der<br />

Hauptschule große Probleme – bis<br />

ein Lehrer ihren Ehrgeiz weckt. Ihre<br />

Passivität schlägt um in Erfolgshunger.<br />

Sie bildet sich weiter und macht<br />

Karriere. Leistung bestimmt ihren<br />

Wert. Jetzt hat sie Freunde, ver<strong>die</strong>nt<br />

ausreichend Geld, feiert gerne<br />

und reist viel. Aber trotzdem ist in<br />

ihr eine Leere, <strong>die</strong> scheinbar durch<br />

nichts zu füllen ist. Bis zu einer besonderen<br />

Silvesternacht.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

Giuseppe Fusaro hatte ein<br />

glamouröses Leben. Er hat<br />

gefunden, wofür es sich<br />

zu leben lohnt.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Nie gut genug<br />

Gast: Sandra Schestakow<br />

Sie suchte Glück im Erfolg –<br />

doch echte Zufriedenheit<br />

kannte Sandra Schestakow<br />

nicht.<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Das Wunder eines Baumes:<br />

Aufbau und Funktion (1/4)<br />

Bäume liefern Sauerstoff,<br />

wichtige medizinische Stoffe,<br />

Papierprodukte und vieles mehr.<br />

JoeMax.TV<br />

Gutes getan,<br />

Schlimmes erhalten<br />

JoeMax.TV<br />

Engel kündigt Geburt an<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus dem Christus Zentrum<br />

Arche e. V. in Elmshorn<br />

mit Hans-Peter Mumssen<br />

24<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


Mo 6.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Andrea Tschuch über 1.Kön 14,1-20<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag W.-D. Kretschmer<br />

Anstoß Ulrike Schild<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 22,10 - 23,32<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Beim Wort<br />

genommen Keine Angst vor<br />

<strong>morgen</strong>! Steffen Brack<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (1/4)<br />

In lockerem Ton schreibt Andreas<br />

Malessa gegen Zukunftsängste an<br />

und meint: Mach‘s wie Mose, folge<br />

dem Ich-bin-mit-dir-Gott.<br />

16.00 Chefsache<br />

<strong>Was</strong> <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n bewegt<br />

Im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden<br />

Jörg Dechert<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Andrea Tschuch über 1.Kön 14,1-20<br />

19.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (1/4)<br />

20.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (42)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 22,10 - 23,32<br />

21.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (1/4)<br />

22.00 Chefsache<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Di 7.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Klaus Thimm<br />

über 1. Könige 16,29–17,6<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag<br />

Wolf-Dieter Kretschmer<br />

Anstoß Dariush Ghobad<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 24,1 - 28,11<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (42)<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (2/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Klaus Thimm über 1.Kön 16,29–17,6<br />

19.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (2/4)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 24,1 - 28,11<br />

21.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (2/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mi 8.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Gisela Thimm<br />

über 1. Könige 17,7-16<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Detlef Garbers<br />

Anstoß Markus Baum<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 28,11 - 29,30<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube global<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (3/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das<br />

Gespräch Themen, Menschen<br />

und Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Gisela Thimm über 1.Kön 17,7-16<br />

19.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (3/4)<br />

20.00 Glaube - erlebt, gelebt<br />

Hiobsbotschaft Hirntumor<br />

Heidi Welsch fleht Gott an, ihren<br />

Mann zu heilen. Doch er stirbt.<br />

Krank vor Trauer sucht sie neue<br />

Lebensperspektiven.<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Chronik 28,11 - 29,30<br />

21.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Do 9.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Winfried Geisel<br />

über 1. Könige 17,17-24<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Detlef Garbers<br />

Anstoß Oliver Jeske<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 1,1 - 2,5<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube - erlebt, gelebt<br />

Hiobsbotschaft Hirntumor<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das<br />

Gespräch Themen, Menschen<br />

und Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Der Traum vom Para<strong>die</strong>s<br />

Alles im Lot, keine Konflikte, keine<br />

Probleme: Erfüllbarer Traum oder<br />

Illusion? Markus Baum<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 1,1 - 2,5<br />

21.30 Lesezeichen Einen<br />

Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte! (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Fr 10.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Christine Weidner<br />

über 1. Könige 18,1-24<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag<br />

Hans-Jörg Blomeyer<br />

Anstoß Jörg Dechert<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 2,6 - 5,2<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Der Traum vom Para<strong>die</strong>s<br />

Alles im Lot, keine Konflikte, keine<br />

Probleme: Erfüllbarer Traum oder<br />

Illusion? Markus Baum<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mit blauen Augen<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Jesus Goes Country<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

C. Weidner über 1. Könige 18,1-24<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mit blauen Augen<br />

20.00 Beim Wort genommen<br />

Eine eindeutige Botschaft klar<br />

verkündigen! Helge Stadelmann<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 2,6 - 5,2<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Mit blauen Augen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Jesus Goes Country<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Sendungsbeschreibung<br />

Sendung zum Schwerpunktthema<br />

„<strong>ERF</strong> Pop im Sommer“ – Die neue Aktion <strong>von</strong> Juli bis August im <strong>ERF</strong> Pop<br />

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern – alle Details auf Seite 39<br />

Neu ab Fr 10.7.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Harter Kerl trifft Jesus<br />

Rocker, Neonazi, Zuhälter – Jens-Johannes<br />

Müller war gewalttätig und skrupellos.<br />

Er selbst wird als Kind vernachlässigt<br />

und früh mit Gewalt konfrontiert. Er ist<br />

Opfer, wird aber auch zum Täter. Für ihn<br />

gilt: Überleben und sich behaupten - um<br />

jeden Preis. Gefühle kennt er nicht. Eines<br />

Tages pöbelt er auf der Straße einen<br />

Mann an. Doch der lässt sich nicht provozieren<br />

– statt dessen beginnt er, ihm <strong>von</strong><br />

Gott zu erzählen. Dem harten Kerl Jens-<br />

Johannes Müller kommen <strong>die</strong> Tränen.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

Das Magazin zeigt, was dabei<br />

herauskommt, wenn Menschen<br />

ihren Glauben leben.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Harter Kerl trifft Jesus<br />

Gast: Jens-Johannes Müller<br />

Rocker, Neonazi, Zuhälter -<br />

Jens-Johannes Müller war<br />

gewalttätig und skrupellos.<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

25


DAB+ | Kabel digital | <strong>ERF</strong> Plus App | www.erfplus.de<br />

Sa 11.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Friedrich Windisch<br />

über 1. Könige 18,25-46<br />

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Hans-Jörg Blomeyer<br />

Anstoß Andreas Odrich<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Eleni Stambke, Michael Wehrwein,<br />

Franziska Decker<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Chefsache<br />

<strong>Was</strong> <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n bewegt<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Einen Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte!<br />

Bei Ängsten, erklärt Andreas<br />

Malessa, hilft seit Moses Zeiten der<br />

Ich-bin-mit-dir-Gott.<br />

17.00 Bach-Musik Siehe, ich<br />

will viel Fischer aussenden (BWV 88)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.15 Musik und mehr<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Glaube und Glaubwürdigkeit<br />

in der Bibel<br />

Zwei biblische Impulse vom<br />

Christlichen Me<strong>die</strong>nkongress 2020.<br />

Dorothea Gabler, Dorothea Lorenz<br />

21.00 Musica sacra<br />

„The Messiah“ zum<br />

260. Todestag <strong>von</strong> G. F. Händel<br />

Händels berühmtestes Oratorium<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Einen Airbag für <strong>die</strong> Seele, bitte!<br />

So 12.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Volker Kungel über Psalm 73<br />

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild<br />

Lied der Woche K.-U. Woytschak<br />

Wort zum Tag Ingo Maxeiner<br />

Anstoß Horst Kretschi<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth. Apostelkirche<br />

Harburg in Hamburg<br />

mit Felix Gehring<br />

11.00 Bach-Musik Siehe, ich<br />

will viel Fischer aussenden (BWV 88)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Lachen und Beten eines Poeten<br />

Eckart zur Nieden greift in seine<br />

Schatzkiste voller Geschichten,<br />

erzählt Anekdoten aus acht<br />

Jahrzehnten seines Lebens.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Glaube und Glaubwürdigkeit<br />

in der Bibel<br />

17.00 Musica sacra<br />

Ein Sommerspaziergang<br />

mit Paul Gerhardt<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Irmhild Ohngemach<br />

21.30 Lesezeichen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mo 13.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Herbert Masuch<br />

über 1. Könige 19,1-18<br />

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Ingo Maxeiner<br />

Anstoß Tobias Schier<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 5,3 - 6,42<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Beim Wort genommen<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Gott suchen in der Krise (1/2)<br />

»Ihr Test ist positiv« erfährt<br />

Ulrich Eggers. Nach dem Abbruch<br />

des Willow Creek Kongresses<br />

erkrankt er an Covid-19.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Gott suchen in der Krise (1/2)<br />

20.00 Das Thema Gott<br />

und <strong>die</strong> Zukunft<br />

<strong>Was</strong> wir heute schon über <strong>morgen</strong><br />

wissen können. Jörg Dechert<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 5,3 - 6,42<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Gott suchen in der Krise (1/2)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Di 14.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Thies Hagge<br />

über 1. Könige 19,19-21<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Stephan Steinseifer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Christa Weik<br />

Anstoß Steffen Brack<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 7,1-14<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Das Thema<br />

Gott und <strong>die</strong> Zukunft Jörg Dechert<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Gott suchen in der Krise (2/2)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das<br />

Gespräch Themen, Menschen<br />

und Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Der Feierabend<br />

Call in - Ihre Meinung ist gefragt<br />

19.00 Bibel heute<br />

Thies Hagge über 1.Kön 19,19-21<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Gott suchen in der Krise (2/2)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 7,1-14<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Gott suchen in der Krise (2/2)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mi 15.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Dieter Kowalski über 1.Kön 21,1-16<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Stephan Steinseifer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Christa Weik<br />

Anstoß Stefan Loß<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 7,15 - 9,31<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube global<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Hoffnung (1/2)<br />

Hoffnungsmenschen erzählen, was<br />

ihnen in stürmischen (Corona-)<br />

Zeiten Halt und Zuversicht gibt.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Hoffnung (1/2)<br />

20.00 Glaube + Denken<br />

Vernetzt! Verbunden! Verstrickt?<br />

Psychotherapie und Seelsorge in<br />

einer digitalisierten <strong>Welt</strong>.<br />

<strong>Was</strong> ist „Digitalisierung“, welche<br />

Rolle spielt sie – und wie können<br />

wir mit ihr umgehen? Martin Grabe<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 7,15 - 9,31<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Hoffnung (1/2)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

<strong>ERF</strong> Pop App | www.erfpop.de | DAB+<br />

<strong>ERF</strong> Mediathek App | www.erf.de/mediathek<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Das Wunder eines Baumes:<br />

Das Wunder eines Waldes (2/4)<br />

Warum Dichter und<br />

Wissenschaftler über das<br />

Wunder des Waldes<br />

staunen können.<br />

JoeMax.TV<br />

Der Sohn des<br />

Mörders<br />

JoeMax.TV<br />

Warnender Traum<br />

umsonst<br />

Neu ab So 12.7.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth. Apostelkirche<br />

Harburg in Hamburg<br />

mit Felix Gehring<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Aufgeben ist keine Option<br />

Sie ist eine begeisterte Triathletin. Aber auch<br />

im Kopf ist Amalia Sedlmayr fit. Sie spricht<br />

fünf Sprachen, will ihr Studium der Übersetzungswissenschaften<br />

in Rekordzeit absolvieren.<br />

Doch plötzlich geht es mit ihrem Körper<br />

und ihrem Gedächtnis rapide bergab. Kein<br />

Arzt findet <strong>die</strong> Ursache, sie gilt schon als Simulantin.<br />

Bis es am Ende um Leben und Tod<br />

geht. Erst der Geistesblitz eines Assistenzarztes<br />

<strong>bringt</strong> eine überraschende Erkenntnis.<br />

26<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


Do 16.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Steffen Brack<br />

über 1. Könige 21,17-29<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Stephan Steinseifer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Ulrich Nellen<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 10,1 - 12,10<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube + Denken<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Hoffnung (2/2)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Steffen Brack über 1.Kön 21,17-29<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Hoffnung (2/2)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Zuversicht und Freude im Gebet<br />

Wie sehe ich mich, wenn ich vor<br />

Gott stehe und bete? Und wie sieht<br />

Gott mich? Judith Klose<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 10,1 - 12,10<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Hoffnung (2/2)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Fr 17.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Jens Scholz über 1. Könige 22,1-23<br />

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Ulrich Nellen<br />

Anstoß Elke Drossmann<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 12,9 - 15,12<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Zuversicht und Freude im Gebet<br />

Wie sehe ich mich, wenn ich vor<br />

Gott stehe und bete? Und wie sieht<br />

Gott mich? Judith Klose<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Lachen und Beten eines Poeten<br />

Eckart zur Nieden greift in seine<br />

Schatzkiste voller Geschichten,<br />

erzählt Anekdoten aus acht Jahrzehnten<br />

seines Lebens.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Musik-Bistro<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Jens Scholz über 1. Könige 22,1-23<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Lachen und Beten eines Poeten<br />

20.00 Beim Wort genommen<br />

Jesus-Botschafter: Mal aufrecht,<br />

mal auf Knien Steffen Kern<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 12,9 - 15,12<br />

21.30 Lesezeichen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Musik-Bistro<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Sa 18.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Karl-Heinz Schlittenhardt<br />

über 1. Könige 22,24-40<br />

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Hartmut Giessler<br />

Anstoß Hans Wagner<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Bernd Wetzel<br />

11.45 Bibel heute<br />

Karl-Heinz Schlittenhardt<br />

über 1. Könige 22,24-40<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Zuversicht in Zeiten <strong>von</strong> Corona<br />

Christen erzählen, wie sie Krisenzeiten<br />

erleben und was ihnen Halt gibt.<br />

17.00 Bach-Musik<br />

Vergnügte Ruh, beliebte<br />

Seelenlust (BWV 170)<br />

18.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

19.00 Bibel heute<br />

Karl-Heinz Schlittenhardt<br />

über 1. Könige 22,24-40<br />

19.15 Musik und mehr<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Im Vertrauen <strong>die</strong> Einheit als Gabe<br />

bewahren Jens Bärenfeld<br />

21.00 Unvergessen -<br />

Lieder, <strong>die</strong> bleiben<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Zuversicht in Zeiten <strong>von</strong> Corona<br />

So 19.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Eckehard Graubner<br />

über Psalm 89,20-53<br />

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Hartmut Giessler<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

der Missionsberg-Gemeinde aus<br />

dem Missionszentrum in Bad<br />

Liebenzell Volker Gäckle<br />

11.00 Bach-Musik<br />

Vergnügte Ruh, beliebte<br />

Seelenlust (BWV 170)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Du, nur du, immer du<br />

Der Theologe und Dichter<br />

Huub Oosterhuis betet, bittet und<br />

fragt mit neuen Worten: „Halte dein<br />

Wort jetzt. Sprich. Damit ich lebe.“<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Im Vertrauen <strong>die</strong> Einheit als Gabe<br />

bewahren Jens Bärenfeld<br />

17.00 Musica sacra Unerhört!<br />

25 Jahre JUBAL Musikproduktionen<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Rainer Uhlmann/Friederike Schulte<br />

21.30 Lesezeichen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mo 20.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Rolf Röhm über Micha 1,1-16<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Jürgen Werth<br />

Anstoß Ulrike Schild<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 15,13 - 17,9<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Beim Wort genommen<br />

Jesus-Botschafter: Mal aufrecht,<br />

mal auf Knien Steffen Kern<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (1/4)<br />

Heidi Welsch erlebt erst höchstes<br />

Glück und dann abgrundtiefes<br />

Leid. Als sie vollkommen am Ende<br />

ist, greift Gott ein.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Rolf Röhm über Micha 1,1-16<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (1/4)<br />

20.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (43)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 15,13 - 17,9<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (1/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Das Album der Woche ab 13.7. – „The Things That Got Us Here“ <strong>von</strong> den Sidewalk Prophets<br />

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern – alle Details auf Seite 39<br />

Neu ab Fr 17.7.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

Judy Bailey – ein ganzes Dorf<br />

macht Musik. Damit sich alle<br />

zuhause fühlen.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Aufgeben ist keine Option<br />

Gast: Amalia Sedlmayr<br />

Plötzlich wird <strong>die</strong> erfolgreiche<br />

Studentin und Sportlerin<br />

Amalia Sedlmayr todkrank.<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Das Wunder eines Baumes:<br />

Den Wald erhalten (3/4)<br />

Ein Film über <strong>die</strong> biblische<br />

Perspektive, wie wir den Wald<br />

bewahren können.<br />

JoeMax.TV<br />

Gute Nachricht<br />

für Gefangene<br />

JoeMax.TV<br />

Gefängnisdirektor<br />

ist am Ende<br />

Neu ab So 19.7.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

der Missionsberg-Gemeinde<br />

aus dem Missionszentrum<br />

in Bad Liebenzell<br />

mit Volker Gäckle<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

27


DAB+ | Kabel digital | <strong>ERF</strong> Plus App | www.erfplus.de<br />

Di 21.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Jörg Gerhard Muhm<br />

über Micha 2,1-13<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Jürgen Werth<br />

Anstoß Dariush Ghobad<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 17,9 - 19,2<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Bibellesen<br />

mit Ulrich Parzany<br />

Matthäusevangelium (43)<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (2/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Jörg Gerhard Muhm<br />

über Micha 2,1-13<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (2/4)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 17,9 - 19,2<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (2/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mi 22.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Peter Plack über Micha 3,1-12<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Gudrun Weber<br />

Anstoß Markus Baum<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 19,1 - 21,7<br />

11.45 Bibel heute<br />

Peter Plack über Micha 3,1-12<br />

12.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (3/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Peter Plack über Micha 3,1-12<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (3/4)<br />

20.00 Jerusalem, Samarien<br />

und <strong>die</strong> <strong>Welt</strong><br />

Ingrid Heinzelmaier<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 19,1 - 21,7<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Do 23.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Andreas Schwantge<br />

über Micha 4,1-8<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Gudrun Weber<br />

Anstoß Oliver Jeske<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 21,8 - 23,21<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Jerusalem, Samarien<br />

und <strong>die</strong> <strong>Welt</strong><br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Andreas Schwantge<br />

über Micha 4,1-8<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Radikale Liebe (1/4) Wer ist Gott?<br />

Wer ein langweiliges Bild <strong>von</strong> Gott<br />

hat, wird auch ein langweiliger<br />

Nachfolger Jesu. Rainer Harter<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 21,8 - 23,21<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Mit Turbo zu mir selbst (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Fr 24.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Rainer Seidel über Micha 4,9–5,4a<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Johannes Hruby<br />

Anstoß Jörg Dechert<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 24,1 - 26,5<br />

11.45 Bibel heute<br />

Rainer Seidel über Micha 4,9–5,4a<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Radikale Liebe (1/4) Wer ist Gott?<br />

Wer ein langweiliges Bild <strong>von</strong> Gott<br />

hat, wird auch ein langweiliger<br />

Nachfolger Jesu. Rainer Harter<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Du, nur du, immer du<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Hits und Fundsachen<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Rainer Seidel über Micha 4,9–5,4a<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Du, nur du, immer du<br />

20.00 Beim Wort genommen<br />

Die Kraft liegt in der Wahrheit<br />

Winrich Scheffbuch<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 24,1 - 26,5<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Du, nur du, immer du<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Hits und Fundsachen<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Sa 25.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Helmut Geggus<br />

über Micha 5,4b-14<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Rolf-Dieter Wiedenmann<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Johannes Hruby<br />

Anstoß Andreas Odrich<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Hans-Werner Kalb<br />

11.45 Bibel heute<br />

Helmut Geggus<br />

über Micha 5,4b-14<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Mit Turbo zu mir selbst<br />

Als Heidi Welsch vollkommen<br />

am Ende ist, greift Gott ein und<br />

schenkt ihr neuen Lebensmut.<br />

17.00 Bach-Musik Ärgre dich,<br />

o Seele, nicht (BWV 186)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Helmut Geggus<br />

über Micha 5,4b-14<br />

19.15 Musik und mehr<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Vertrauen ist der Schlüssel<br />

Wie Gemeinden erwachsen<br />

werden. Frank Drutkowski<br />

21.00 Musik und mehr<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Mit Turbo zu mir selbst<br />

<strong>ERF</strong> Pop App | www.erfpop.de | DAB+<br />

<strong>ERF</strong> Mediathek App | www.erf.de/mediathek<br />

Gott sei Dank<br />

mit Katja Zimmermann<br />

Neu ab Fr 24.7.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

Musikerin und Autorin Katja<br />

Zimmermann. Sie ist Single –<br />

und damit nicht alleine.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Straßenkind entdeckt Liebe<br />

Gast: Natalie Schröder<br />

Als ehemaliges Straßenkind<br />

suchte Natalie Schröder lange in<br />

materiellen Dingen nach Liebe.<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Das Wunder eines Baumes:<br />

Schlüsselbäume der Bibel (4/4)<br />

Über 500 Bibelstellen sprechen<br />

<strong>von</strong> Bäumen: vom Baum<br />

des Lebens, den Zedern, den<br />

Ölbäumen.<br />

JoeMax.TV<br />

Immer der kleine Bruder!<br />

JoeMax.TV<br />

3 Tage unter <strong>Was</strong>ser<br />

überlebt<br />

28<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


So 26.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Gretel Masuch über Psalm 51<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Rolf-Dieter Wiedenmann<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Dorothee Döbler<br />

Anstoß Horst Kretschi<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth. Stadtkirche<br />

St. Margaretha in Windsbach<br />

Klaus Schicker<br />

11.00 Bach-Musik Ärgre dich,<br />

o Seele, nicht (BWV 186)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Die Zukunft herbeiträumen<br />

Neue Kolumnen des Schweden<br />

Tomas Sjödin über Träume <strong>von</strong><br />

der Zukunft, <strong>die</strong> wir heute schon<br />

beginnen können.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

17.00 Musica sacra<br />

Claudio Monteverdi: „Vespro<br />

della beata Maria Virgine“<br />

Marienvesper<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Die Zukunft herbeiträumen<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Ursula Hellmann, Walentin Schüle<br />

21.30 Lesezeichen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mo 27.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Gabriele Clauss über Micha 6,1-16<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Dorothee Döbler<br />

Anstoß Tobias Schier<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 26,6 - 28,8<br />

11.45 Bibel heute<br />

Gabriele Clauss über Micha 6,1-16<br />

12.00 Beim Wort genommen<br />

Die Kraft liegt in der Wahrheit<br />

Winrich Scheffbuch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (1/4)<br />

Max Lucado erzählt eine turbulente<br />

Familien- und Café-Geschichte mit<br />

Happy End.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Gabriele Clauss über Micha 6,1-16<br />

19.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (1/4)<br />

20.00 Bibellesen<br />

mit Ulrich Parzany<br />

Matthäusevangelium (44)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 26,6 - 28,8<br />

21.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (1/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Di 28.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Matthias Keilholz über Micha 7,1-7<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Volker Teich<br />

Anstoß Steffen Brack<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 28,9 - 30,14<br />

11.45 Bibel heute<br />

Matthias Keilholz über Micha 7,1-7<br />

12.00 Bibellesen<br />

mit Ulrich Parzany<br />

Matthäusevangelium (44)<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (2/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Matthias Keilholz über Micha 7,1-7<br />

19.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (2/4)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 28,9 - 30,14<br />

21.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (2/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mi 29.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Hans Jakob Reimers<br />

über Micha 7,8-20<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Volker Teich<br />

Anstoß Stefan Loß<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 30,15 - 32,33<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (3/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

H. J. Reimers über Micha 7,8-20<br />

19.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (3/4)<br />

20.00 Glaube + Denken<br />

Die Ethik der digitalisierten <strong>Welt</strong><br />

Welche Werte können den Umgang<br />

mit der Digitalisierung und ihren<br />

Folgen leiten? Harald J. Bolsinger<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 30,15 - 32,33<br />

21.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Do 30.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Norbert Lurz über Markus 4,1-9<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Uwe Winkler<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 33<br />

11.45 Bibel heute<br />

Norbert Lurz über Markus 4,1-9<br />

12.00 Glaube + Denken<br />

Die Ethik der digitalisierten <strong>Welt</strong><br />

Harald J. Bolsinger<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Norbert Lurz über Markus 4,1-9<br />

19.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Eine Kirche, in <strong>die</strong> meine<br />

Kinder gerne gehen<br />

Andreas Boppart spricht über <strong>die</strong><br />

Gemeinde der Zukunft, <strong>die</strong> es noch<br />

zu erarbeiten gilt.<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 33<br />

21.30 Lesezeichen Das Café<br />

zwischen Himmel und Erde (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

„Verstärker“ – Die Musiksendung im <strong>ERF</strong> Pop mit Manuela Odrich. Dienstags um 20 Uhr<br />

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern – alle Details auf Seite 39<br />

Neu ab So 26.7.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth. Stadtkirche<br />

St. Margaretha in Windsbach<br />

mit Klaus Schlicker<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Das Wunder eines Baumes:<br />

Schlüsselbäume der Bibel<br />

Allein <strong>die</strong> Größe, Schönheit und <strong>die</strong> Kraft eines Baumes<br />

können uns beeindrucken. Doch Bäume spielen<br />

auch eine besondere Schlüsselrolle in der Bibel. Über<br />

500 Bibelstellen gibt es dazu. Der vierte Teil der Doku-<br />

Reihe nimmt besondere Bäume der Bibel in den Blick<br />

und erklärt ihre Bedeutung: vom Baum des Lebens im<br />

Para<strong>die</strong>s über <strong>die</strong> Zedern für den Tempelbau bis hin zur<br />

besonderen Rolle <strong>von</strong> Ölbäumen.<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20 29


DAB+ | Kabel digital | <strong>ERF</strong> Plus App | www.erfplus.de<br />

Fr 31.7.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Jens Kreisel über Markus 4,10-20<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Uwe Winkler<br />

Anstoß Elke Drossmann<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 34 - 36<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Eine Kirche, in <strong>die</strong> meine<br />

Kinder gerne gehen<br />

Andreas Boppart spricht über <strong>die</strong><br />

Gemeinde der Zukunft, <strong>die</strong> es noch<br />

zu erarbeiten gilt.<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Die Zukunft herbeiträumen<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Playtime<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Jens Kreisel über Markus 4,10-20<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Die Zukunft herbeiträumen<br />

20.00 Beim Wort genommen<br />

Jesus – einzigartig<br />

Hartmut Jaeger<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

2. Chronik 34 - 36<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Die Zukunft herbeiträumen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Playtime<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Sa 1.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Wolf-Dieter Keßler über Mk 4,21-25<br />

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Michael Sarembe<br />

Anstoß Hans Wagner<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

10.30 Bedingungslose Gnade<br />

Predigten im Gefängnis (5/18)<br />

Die anerkannte Schuld. Carl Lomholt<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Siegward Busat, Michael Wehrwein,<br />

Karin Weishaupt<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Das Café zwischen Himmel<br />

und Erde Im turbulenten Café<br />

<strong>von</strong> Max Lucado gibt es eine<br />

zerstrittene Familie, Engel,<br />

<strong>die</strong> spülen können und einen<br />

Internetanschluss direkt zu Gott.<br />

17.00 Bach-Musik Wo Gott der<br />

Herr nicht bei uns hält (BWV 178)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.15 Musik und mehr<br />

19.30 Bedingungslose Gnade<br />

Predigten im Gefängnis (5/18)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Geriatrie und Bibel – ein<br />

Widerspruch? Jochen Loos<br />

21.00 Laudate omnes gentes<br />

Lieder und Psalmlesungen<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Das Café zwischen Himmel<br />

und Erde<br />

So 2.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Doris Daniel über Psalm 139<br />

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild<br />

Lied der Woche W.-D. Kretschmer<br />

Wort zum Tag Michael Sarembe<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus dem ev. Gemeindezentrum<br />

Büschergrund in Freudenberg<br />

Ulrich Schlappa<br />

11.00 Bach-Musik<br />

Wo Gott der Herr nicht<br />

bei uns hält (BWV 178)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Als der Himmel <strong>die</strong> Erde berührte<br />

Jahrelang versucht der Agrarwissenschaftler<br />

Tony Rinaudo<br />

vergeblich, in Afrika aufzuforsten.<br />

Bis er eine Entdeckung macht ...<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Geriatrie und Bibel –<br />

ein Widerspruch? Jochen Loos<br />

17.00 Musica sacra<br />

„Sonne der Gerechtigkeit“<br />

lichtvolle Musik<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Eleni Stambke<br />

21.30 Lesezeichen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mo 3.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Wolfgang Helming über Mk 4,26-29<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche W.-D. Kretschmer<br />

Wort zum Tag<br />

Heinz-Günther Brinken<br />

Anstoß Ulrike Schild<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 1,1-8<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Beim Wort genommen<br />

Jesus – einzigartig Hartmut Jaeger<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (1/4)<br />

Aus der hyperaktiven, russischen<br />

Zarenenkelin Wera wird eine<br />

beeindruckende Persönlichkeit,<br />

<strong>die</strong> sich sozial engagiert.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Wolfgang Helming über Mk 4,26-29<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (1/4)<br />

20.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (45)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 1,1-8<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (1/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Di 4.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Ursula Hellmann<br />

über Markus 4,30-34<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche<br />

Wolf-Dieter Kretschmer<br />

Wort zum Tag H.-G. Brinken<br />

Anstoß Dariush Ghobad<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 1,9-12<br />

11.45 Bibel heute<br />

Ursula Hellmann über Mk 4,30-34<br />

12.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (45)<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (2/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Ursula Hellmann über Mk 4,30-34<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (2/4)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 1,9-12<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (2/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

<strong>ERF</strong> Pop App | www.erfpop.de | DAB+<br />

<strong>ERF</strong> Mediathek App | www.erf.de/mediathek<br />

Neu ab Fr 31.7.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

Déborah Rosenkranz – Wie<br />

man sich in allen Herausforderungen<br />

des Lebens selbst<br />

treu bleiben kann.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

„Ich war blind und gehörlos“<br />

Gast: Oliver Steiner<br />

Nach einem Unfall kann Oliver<br />

Steiner nicht mehr sehen und<br />

hören. Zum ersten Mal betet er.<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Beten ist ein Geheimnis<br />

Joni and Friends<br />

Wir dürfen in Notsituationen zu<br />

Gott schreien. Er hört unsere<br />

Gebete!<br />

JoeMax.TV<br />

Eine starke Frau<br />

und Mutter<br />

JoeMax.TV<br />

Er traut der<br />

Person nicht<br />

Neu ab So 2.8.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus dem ev. Gemeindezentrum<br />

Büschergrund in Freudenberg<br />

mit Ulrich Schlappa<br />

Gott sei Dank<br />

mit Déborah Rosenkranz<br />

30<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


<strong>ERF</strong> WORKSHOP<br />

NUTZERIN<br />

MIT <strong>ERF</strong> MEDIEN ERLEBT<br />

Danke für <strong>die</strong>sen Workshop,<br />

es tut so gut, sich intensiv mit<br />

Gottes Wort zu beschäftigen,<br />

ich bin wieder neu zum<br />

Nachdenken gekommen und<br />

werde mich noch weiter damit<br />

beschäftigen.<br />

<strong>ERF</strong> POP<br />

HÖRERIN<br />

Danke<br />

für so manche<br />

Ermutigung <strong>die</strong><br />

ihr mir schon<br />

gegeben habt!<br />

Macht weiter so!<br />

<strong>ERF</strong>@HOME<br />

ZUSCHAUERIN<br />

Ich bin dem HERRN<br />

unendlich dankbar, dass<br />

ich hier wirklich gute Gedanken<br />

miterleben darf<br />

und kann. Gottes Gnade<br />

ist für mich ein wahres<br />

Geschenk!<br />

<strong>ERF</strong> MENSCHGOTT<br />

ZUSCHAUER<br />

Das zeigt, wie schön das<br />

Leben mit Gott ist. Keiner,<br />

der so etwas erlebt hat,<br />

will wieder <strong>von</strong> der Seite<br />

Gottes weichen! <strong>Was</strong> Gott<br />

für Wunder tut – wow! Ich<br />

liebe Jesus Christus.<br />

BIBLESERVER<br />

NUTZER<br />

Ich wollte mich für<br />

<strong>die</strong>se sehr gute<br />

Implementierung des<br />

BibleServers ganz<br />

herzlich bedanken. Es<br />

ist großartig, dass<br />

<strong>die</strong>se Übersetzungen so<br />

hochwertig zur Verfügung<br />

gestellt werden.<br />

Auch in Zukunft wollen wir weiter Me<strong>die</strong>n machen, um Gottes Wort und<br />

seine Liebe zu verbreiten. Wir freuen uns über Ihr Feedback zu <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n<br />

und Ihre Erfahrungsberichte.<br />

<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n Berliner Ring 62 35576 Wetzlar service@erf.de<br />

Vielen Dank!<br />

Mit Hoffnung<br />

in <strong>die</strong> Zukunft<br />

Unsere Zeit wird immer schnelllebiger. <strong>Was</strong> gestern selbstverständlich<br />

war, ist heute nicht mehr sicher. Zukunftsängste und<br />

Unsicherheiten entstehen. Doch egal, wie schnell sich unsere<br />

<strong>Welt</strong> verändert, unser Vater im Himmel bleibt derselbe. Das<br />

möchten wir Ihnen Tag für Tag zusprechen: Gott schenkt uns<br />

Mut und Zuversicht für heute und <strong>morgen</strong>.<br />

<strong>ERF</strong> PLUS<br />

HÖRERIN<br />

DER <strong>ERF</strong> IST DIE BESTE<br />

VORBEREITUNG<br />

AUF DIE EWIGKEIT!<br />

GOTTSEIDANK<br />

ZUSCHAUER<br />

ECHT TOLLE MENSCHEN,<br />

GUTE IMPULSE UND<br />

GROSSARTIGE KÜNSTLER<br />

HABT IHR. EURE<br />

SENDUNGEN ERMUTIGEN<br />

MICH IMMER SEHR.<br />

<strong>ERF</strong>.DE<br />

NUTZERIN<br />

Ich finde es wundervoll, wie<br />

Gott auch in so scheinbar<br />

unbedeutenden Alltagssituationen<br />

führt, lenkt und schenkt – ganz<br />

ohne vielleicht. Er antwortet<br />

auf ein „dahingerotztes“<br />

Gebet. Das macht Mut, in jeder<br />

Gemütsverfassung zu Ihm zu<br />

kommen.<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

31


Wandaufbau eines Studios<br />

Foto: M. Tervoort<br />

Studioplaner<br />

für <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n<br />

concept-A:<br />

Büro für Akustikkonzepte<br />

und Studiodesign.<br />

Aktuell gehören 8 Mitarbeiter zum Team rund um<br />

Oliver Hackhausen und Peter Maier. Seit 20 Jahren<br />

planen sie Tonstudios im In- und Ausland, genauso wie<br />

<strong>die</strong> Studios im neuen <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>nhaus. Claudia Nickel<br />

aus der Spenderbetreuung hat mit Oliver Hackhausen<br />

gesprochen.<br />

Herr Hackhausen, Sie sind Dipl.-Ing. Architekt, Ihr<br />

Geschäftspartner Peter Maier ist Dipl. -Ing. Nachrichtentechnik.<br />

Wie kamen Sie beide dazu, sich auf<br />

<strong>die</strong> Planung <strong>von</strong> Tonstudios zu spezialisieren?<br />

Peter Maier und Oliver Hackhausen (v. l. n. r.)<br />

Peter Maier und mich verbindet <strong>die</strong> Leidenschaft für<br />

Musik, Film und alles, was mit Akustik zu tun hat.<br />

Unsere Tätigkeit ist deshalb weit mehr als nur Beruf.<br />

Wir haben gemerkt, dass Architekten und Akustikplaner<br />

gut zusammenarbeiten, wenn sie aufeinander<br />

hören und fachlich eng kooperieren. Das gelingt<br />

optimal nur in einem Büro mit Fachingenieuren<br />

aus allen Bereichen, <strong>die</strong> man für Tonstudios<br />

braucht. Unser Anspruch war <strong>von</strong> Anfang<br />

an, professionell und effektiv zu arbeiten.<br />

Wir konnten uns im internationalen Wettbewerb<br />

etablieren, das Konzept geht auf.<br />

32<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


Foto: M. Tervoort<br />

Wir freuen uns auf <strong>die</strong> Studios<br />

im neuen <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>nhaus.<br />

Einige schöne Beispiele präsentiert<br />

uns das Büro concept-A ...<br />

Foto: M. Tervoort<br />

Alle Projekte werden aus akustischer und architektonischer<br />

Sicht optimal und kosteneffektiv umgesetzt.<br />

Da<strong>von</strong> profitiert in erster Linie der Bauherr.<br />

Wie stelle ich mir den Bau eines Studios vor?<br />

Zunächst ist ein Tonstudio meistens eine „Raumin-Raum“<br />

Konstruktion. Das heißt, in einem ersten<br />

Schritt wird ein elastisch gelagerter Raum gebaut,<br />

der keine Berührungspunkte zum Außengebäude<br />

hat. Im nächsten Schritt geht es um <strong>die</strong> Ausstattung<br />

<strong>die</strong>ses Innenraumes. Um <strong>die</strong> technische Ausstattung<br />

kümmern sich Raumakustikplaner. Die Bauleitung<br />

hat der Innenarchitekt, er sorgt für ein ansprechendes<br />

Ambiente. Gemeinsam sind <strong>die</strong>se Fachleute ‚Augen<br />

und Ohren‘ für das entstehende Studio, wie wir das<br />

gerne mit einem Schmunzeln formulieren.<br />

Nun gibt es also den Raum im Gebäude, quasi <strong>die</strong><br />

Hülle des Studios. Wie geht es dann weiter mit dem<br />

Innenausbau?<br />

Im Innenraum des Studios werden verschiedene Materialien<br />

verwendet – Breitbandabsorber, Resonanzabsorber,<br />

Diffusoren. Resonanzabsorber beispielsweise kann<br />

man stimmen auf bestimmte Frequenzen (Schwingungsanzahl<br />

eines hörbaren Tones in einer Sekunde).<br />

Für tiefe und mittlere Frequenzbereiche verwenden wir<br />

jeweils unterschiedliche Materialien: um tiefe Frequenzen,<br />

z. B. 80 Hertz, zu absorbieren wie etwa schwere<br />

Folien. Im mittleren Frequenzbereich sind das Filze,<br />

Stoffe und Dämmstoffe – poröse Absorber. Im Studio<br />

soll für Sprache und Musik eine optimale Akustik<br />

entstehen. Im Regiebereich dagegen muss der Klang<br />

unverfälscht sein, das ist fast eine Laborsituation. So<br />

kann der Tontechniker bei der Aufnahme hören, ob<br />

der Sprecher natürlich klingt und wird klanglich nicht<br />

abgelenkt. Mit Messungen wird <strong>die</strong> raumakustische<br />

Qualität überprüft und in Diagrammen dargestellt,<br />

um beispielsweise <strong>die</strong> Nachhallzeit (Zeitintervall, in<br />

dem der Schallpegel in einem Raum um 60 dB abfällt)<br />

im Raum darzustellen. Soweit einige technische<br />

Feinheiten. Unsere Innenarchitekten haben dann <strong>die</strong><br />

schöne Aufgabe, für eine ansprechende Gestaltung<br />

zu sorgen – in enger Absprache mit dem Bauherrn.<br />

Auf der Homepage <strong>von</strong> concept-A steht neben Ihrem<br />

Namen auch ein Motto, welches sich in Deutsch<br />

etwa so übersetzen lässt: In der Hektik bleiben wir<br />

ruhig, denn wir wissen, was wir tun! <strong>Was</strong> meinen Sie<br />

damit?<br />

Eine besondere Herausforderung bei unseren Projekten<br />

ist <strong>die</strong> exakte Planung. Jeder Schritt muss sitzen. Bauen<br />

muss oft schnell gehen und es gilt, Baufehler zu vermeiden.<br />

Wir haben inzwischen so viel Erfahrung, dass<br />

wir wissen: Die Hektik kommt, manchmal wird’s auch<br />

kompliziert – das gehört dazu, aber wir bleiben ruhig.<br />

Wir wissen, was wir tun, und bringen unser Knowhow<br />

ein, damit am Ende ein optimales Ergebnis steht.<br />

Herzlichen Dank für das<br />

interessante Gespräch.<br />

Ich bin schon sehr gespannt<br />

auf <strong>die</strong> Studios im neuen<br />

<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>nhaus.<br />

Danke<br />

für Ihre Unterstützung<br />

für unser<br />

Projekt <strong>ERF</strong> 2020.<br />

erf.de/spenden<br />

Fotos/Zeichnungen: concept-A<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

33


DAB+ | Kabel digital | <strong>ERF</strong> Plus App | www.erfplus.de<br />

Mi 5.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Wilhelm Schneider<br />

über Markus 4,35-41<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche W.-D. Kretschmer<br />

Wort zum Tag Jürgen Schweitzer<br />

Anstoß Markus Baum<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 1,13-31<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (3/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Wilhelm Schneider<br />

über Markus 4,35-41<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (3/4)<br />

20.00 Glaube + Denken<br />

Postfaktisches Denken und<br />

Entscheiden <strong>Was</strong> sind „Fake-<br />

News“, wie kann man sie erkennen<br />

und entlarven? Wolfgang Stock<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 1,13-31<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Do 6.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Gernot Spelsberg über Mk 5,1-20<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche<br />

Wolf-Dieter Kretschmer<br />

Wort zum Tag Jürgen Schweitzer<br />

Anstoß Oliver Jeske<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 2<br />

11.45 Bibel heute<br />

Gernot Spelsberg über Mk 5,1-20<br />

12.00 Glaube + Denken<br />

Postfaktisches Denken und<br />

Entscheiden Wolfgang Stock<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Gernot Spelsberg über Mk 5,1-20<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Beten <strong>bringt</strong>‘s<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 2<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Fr 7.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Franziska Decker<br />

über Markus 5,21-34<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche<br />

Wolf-Dieter Kretschmer<br />

Wort zum Tag Sigrun Teßmer<br />

Anstoß Jörg Dechert<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 3<br />

11.45 Bibel heute<br />

Franziska Decker über Mk 5,21-34<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Beten <strong>bringt</strong>‘s<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Als der Himmel <strong>die</strong> Erde berührte<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Gospel-Time<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Franziska Decker über Mk 5,21-34<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Als der Himmel <strong>die</strong> Erde berührte<br />

20.00 Beim Wort genommen<br />

<strong>Was</strong> ankommt – oder worauf es<br />

ankommt Karl-Dietmar Plentz<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 3<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Als der Himmel <strong>die</strong> Erde berührte<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Gospel-Time<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Sa 8.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Thomas Hinz über Markus 5,35-43<br />

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild<br />

Lied der Woche W.-D. Kretschmer<br />

Wort zum Tag Sigrun Teßmer<br />

Anstoß Andreas Odrich<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Rainer Uhlmann<br />

11.45 Bibel heute<br />

Thomas Hinz über Markus 5,35-43<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg<br />

Vom Sorgenkind zur Wohltäterin<br />

des Landes<br />

17.00 Bach-Musik<br />

Tue Rechnung! Donnerwort<br />

(BWV 168)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Thomas Hinz über Markus 5,35-43<br />

19.15 Musik und mehr<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott & Google<br />

Der kleine, feine Unterschied<br />

<strong>Was</strong> haben der Schöpfer des<br />

Universums und <strong>die</strong> Suchmaschine<br />

gemeinsam – und was nicht?<br />

Markus Baum<br />

21.00 Musica sacra<br />

„Denn Silbermann wird aus dem<br />

Werck erkennt“ Lucas Pohle spielt<br />

Werke <strong>von</strong> Bach und Krebs an der<br />

Silbermann-Orgel in Crostau<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Wera <strong>von</strong> Württemberg<br />

So 9.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Brigitte Seifert über Psalm 141<br />

6.00 Aufgeweckt Ulrike Schild<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Daniel Eschbach<br />

Anstoß Horst Kretschi<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev. Renaissancekirche<br />

in Bristow Uwe Holmer<br />

11.00 Bach-Musik<br />

Tue Rechnung! Donnerwort<br />

(BWV 168)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Endlich wieder Brösel! (2/2)<br />

Hans-Peter Wolfsbergers ‚Brösel‘<br />

sind Erlebtes und Erfahrenes,<br />

kleine Stücke vom Seelenbrot, das<br />

ihn und andere täglich versorgt.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott & Google Markus Baum<br />

17.00 Musica sacra<br />

Musikalische Sommer-Freuden<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Brigitte Seifert über Psalm 141<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Endlich wieder Brösel! (2/2)<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Andreas Geißler<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Endlich wieder Brösel! (2/2)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

<strong>ERF</strong> Pop App | www.erfpop.de | DAB+<br />

<strong>ERF</strong> Mediathek App | www.erf.de/mediathek<br />

Neu ab Fr 7.8.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

Bewusst miteinander leben und<br />

<strong>die</strong> Zeit wertvoll nutzen. Bernd<br />

Trümper weiß, wie‘s geht.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Kämpferseele<br />

Gast: Damaris Kofmehl<br />

Verrat und der Tod ihres Mannes<br />

wurden für Damaris Kofmehl zur<br />

Zerreißprobe des Glaubens.<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Malen zu seiner Ehre<br />

Joni and Friends<br />

Bei einem Badeunfall bricht sich<br />

Joni 1967 das Genick.<br />

JoeMax.TV<br />

Auftrag: Hilf dem Feind!<br />

JoeMax.TV<br />

Guter Start,<br />

schlechtes Ende<br />

Neu ab So 9.8.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth.<br />

Renaissancekirche in Bristow<br />

mit Uwe Holmer<br />

Gott sei Dank<br />

mit Bernd Trümper<br />

34<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


Mo 10.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Peter Müller über Markus 6,1-6<br />

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Daniel Eschbach<br />

Anstoß Tobias Schier<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 4<br />

11.45 Bibel heute<br />

Peter Müller über Markus 6,1-6<br />

12.00 Beim Wort genommen<br />

<strong>Was</strong> ankommt – oder worauf es<br />

ankommt Karl-Dietmar Plentz<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (1/4)<br />

Damaris Kofmehl erzählt <strong>von</strong> den<br />

Stürmen ihres Lebens und wie sie<br />

darin Gott erfahren hat.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Peter Müller über Markus 6,1-6<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (1/4)<br />

20.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (46)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 4<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (1/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Di 11.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Aline Jung über Markus 6,7-13<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Stephan Steinseifer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Jörg Dechert<br />

Anstoß Steffen Brack<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 5<br />

11.45 Bibel heute<br />

Aline Jung über Markus 6,7-13<br />

12.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (46)<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (2/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch Themen,<br />

Menschen und Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Aline Jung über Markus 6,7-13<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (2/4)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 5<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (2/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus:<br />

Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mi 12.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Eberhard Hoppe über Mk 6,14-29<br />

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Jörg Dechert<br />

Anstoß Stefan Loß<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 6<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (3/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Eberhard Hoppe über Mk 6,14-29<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (3/4)<br />

20.00 Glaube - erlebt, gelebt<br />

Schlank, aber krank<br />

Bulimie ruiniert ihre Gesundheit.<br />

Christine Wicht will raus aus dem<br />

Teufelskreis <strong>von</strong> Heißhungerattacken<br />

und Erbrechen.<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 6<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Do 13.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Siegfried Leferink über Mk 6,30-44<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Stephan Steinseifer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Klaudia Wolf<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 7,1-20<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube - erlebt, gelebt<br />

Schlank, aber krank<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Siegfried Leferink über Mk 6,30-44<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Irgendwo zwischen Vorfreude<br />

und Angst<br />

Pläne für <strong>die</strong> Zukunft schmieden<br />

Warum uns Entscheidungen so<br />

schwer fallen und wie wir dennoch<br />

Neues wagen können.<br />

Simona Brandebußemeyer<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 7,1-20<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Kämpferseele (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Fr 14.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Gisela Wichern über Mk 6,45-56<br />

6.00 Aufgeweckt S. Steinseifer<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Klaudia Wolf<br />

Anstoß Elke Drossmann<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 7,20-40<br />

11.45 Bibel heute<br />

Gisela Wichern über Mk 6,45-56<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Irgendwo zwischen Vorfreude<br />

und Angst<br />

Pläne für <strong>die</strong> Zukunft schmieden<br />

Simona Brandebußemeyer<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Endlich wieder Brösel! (2/2)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Jesus Goes Country<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Gisela Wichern über Mk 6,45-56<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Endlich wieder Brösel! (2/2)<br />

20.00 Beim Wort genommen<br />

Zum Glück ... Macht der Glaube<br />

an Gott glücklich? Und wenn ja:<br />

Wie? Stefan Kiene<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 7,20-40<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Endlich wieder Brösel! (2/2)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Jesus Goes Country<br />

23.00 Musik und mehr<br />

„Bühne frei!“ – Der Podcast <strong>von</strong> <strong>ERF</strong> Pop mit Tabitha Bühne<br />

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern – alle Details auf Seite 39<br />

Neu ab Fr 14.8.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Alles für <strong>die</strong> Liebe?<br />

Anfangs trägt er sie auf Händen - doch bald kippt <strong>die</strong><br />

Beziehung. Marit Eichberger wird <strong>von</strong> ihrem Partner<br />

gedemütigt. Trotzdem bleibt sie bei ihm und will alles<br />

tun, damit es wieder besser wird. Sich selbst gibt<br />

sie dabei immer mehr auf, verschuldet sich für ihn<br />

und vernachlässigt ihre Kinder. Als sie nach einer<br />

Blinddarmoperation im Krankenhaus liegt, wird ihr<br />

bewusst, dass sie große Fehler gemacht hat. Auf der<br />

Suche nach Hilfe wendet sie sich an Gott. Kurz darauf<br />

erhält sie einen unerwarteten Anruf.<br />

Tabea Oppliger kämpft in Tel<br />

Aviv gegen moderne Sklaverei,<br />

Menschenhandel und Prostitution<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Alles für <strong>die</strong> Liebe?<br />

Gast: Marit Eichberger<br />

Für einen Mann gibt sich Marit<br />

Eichberger völlig auf und<br />

verschuldet sich.<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

35


DAB+ | Kabel digital | <strong>ERF</strong> Plus App | www.erfplus.de<br />

Sa 15.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Jochen Schenk über Markus 7,1-15<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Rolf-Dieter Wiedenmann<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Klaus Jürgen Diehl<br />

Anstoß Hans Wagner<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Marion C. Nickel/Siegward Busat<br />

11.45 Bibel heute<br />

Jochen Schenk über Markus 7,1-15<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Kämpferseele<br />

Damaris Kofmehl wird 50 und<br />

schreibt ein biografisches Buch<br />

über ihre Kämpferseele.<br />

17.00 Bach-Musik<br />

Nimm <strong>von</strong> uns, Herr, du treuer<br />

Gott (BWV 101)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Jochen Schenk über Markus 7,1-15<br />

19.15 Musik und mehr<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott führt (1/3) Erfüllter Glaube<br />

Erfüllter Glaube wird möglich,<br />

wenn man für sich geklärt hat, wer<br />

Jesus Christus ist. Andreas Boppart<br />

21.00 Unvergessen -<br />

Lieder, <strong>die</strong> bleiben<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Kämpferseele<br />

So 16.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Udo Vach über Psalm 142<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Rolf-Dieter Wiedenmann<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Klaus Jürgen Diehl<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst aus<br />

der ev.-luth. Dreieinigkeitskirche<br />

in Rentweinsdorf Hans Körner<br />

11.00 Bach-Musik Nimm <strong>von</strong><br />

uns, Herr, du treuer Gott (BWV 101)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Tierisch weise Der Umgang mit<br />

Tieren tut gut und macht Mut -<br />

das zeigen <strong>die</strong> Geschichten der<br />

Pferdewirtin Regina Groot Bramel.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott führt (1/3) Andreas Boppart<br />

17.00 Musica sacra<br />

Ein Geburtstagsgruß an<br />

Matthias Claudius<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Udo Vach über Psalm 142<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Tierisch weise<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Rainer Uhlmann<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Tierisch weise<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mo 17.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Hanna Exner über Markus 7,17-23<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Harald Klingler<br />

Anstoß Ulrike Schild<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 8<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Beim Wort genommen<br />

Zum Glück … Stefan Kiene<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht alles<br />

gut (1/4) Geschichten <strong>von</strong> Titus<br />

Reinmuth, <strong>die</strong> für <strong>die</strong> Zukunft<br />

einfach mal vom Guten ausgehen.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Hanna Exner über Markus 7,17-23<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (1/4)<br />

20.00 Bibellesen<br />

mit Ulrich Parzany<br />

Matthäusevangelium (47)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 8<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (1/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Di 18.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Ralf Gotter über Markus 7,24-30<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Harald Klingler<br />

Anstoß Dariush Ghobad<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 9<br />

11.45 Bibel heute<br />

Ralf Gotter über Markus 7,24-30<br />

12.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (47)<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (2/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Ralf Gotter über Markus 7,24-30<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (2/4)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 9<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (2/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mi 19.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Andreas Klement<br />

über Markus 7,31-37<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Michael Pietras<br />

Anstoß Markus Baum<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 10,1-22<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube global<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (3/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Andreas Klement über Mk 7,31-37<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (3/4)<br />

20.00 Glaube + Denken<br />

„Genauer gesagt“<br />

Vor 150 Jahren wurde <strong>die</strong><br />

Elberfelder Bibelübersetzung<br />

abgeschlossen. Ulrich Wendel<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 10,1-22<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

<strong>ERF</strong> Pop App | www.erfpop.de | DAB+<br />

<strong>ERF</strong> Mediathek App | www.erf.de/mediathek<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Reise zur Schöpfung (1/3)<br />

JoeMax.TV<br />

König, erst fromm,<br />

dann dumm<br />

JoeMax.TV<br />

Bruder <strong>von</strong> Jesus<br />

redet Klartext<br />

Neu ab So 16.8.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth.<br />

Dreieinigkeitskirche<br />

in Rentweinsdorf<br />

mit Hans Körner<br />

36<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


Do 20.8.<br />

Fr 21.8.<br />

Sa 22.8.<br />

So 23.8.<br />

Mo 24.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Friederike Schulte über Mk 8,1-9<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Michael Pietras<br />

Anstoß Oliver Jeske<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 10,23 - 11,3<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Glaube + Denken<br />

„Genauer gesagt“<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Friederike Schulte über Mk 8,1-9<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Radikale Liebe (2/4)<br />

<strong>Was</strong> für ein Nachfolger bist du?<br />

Nachfolge ist radikal – zur Zeit Jesu,<br />

aber auch heute. Rainer Harter<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 10,23 - 11,3<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Im schlimmsten Fall geht<br />

alles gut (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

5.45 Bibel heute<br />

Michael Stoer über Markus 8,10-13<br />

6.00 Aufgeweckt Hans Wagner<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Ansgar Hörsting<br />

Anstoß Jörg Dechert<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 11,4-16<br />

11.45 Bibel heute<br />

Michael Stoer über Markus 8,10-13<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Radikale Liebe (2/4)<br />

Rainer Harter<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Tierisch weise<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Musik-Bistro<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Michael Stoer über Markus 8,10-13<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Tierisch weise<br />

20.00 Beim Wort<br />

genommen Folge mir nach!<br />

Das Markusevangelium ist eine<br />

Orientierungshilfe für den Glauben<br />

in stürmischen Zeiten.<br />

Sabine Kalthoff<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 11,4-16<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Tierisch weise<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Musik-Bistro<br />

23.00 Musik und mehr<br />

5.45 Bibel heute<br />

Thomas Gelbhaar<br />

über Markus 8,14-21<br />

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra<br />

Lied der Woche Ute Zintarra<br />

Wort zum Tag Ansgar Hörsting<br />

Anstoß Andreas Odrich<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Irmhild Ohngemach<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Im schlimmsten Fall geht alles gut<br />

Theologe und WDR-Redakteur<br />

Titus Reinmuth erzählt in<br />

kurzen Erlebnissen, warum<br />

Vertrauen mehr Zukunft hat als<br />

Schwarzseherei.<br />

17.00 Bach-Musik<br />

Herr Jesu Christ, du höchstes Gut<br />

(BWV 113)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Thomas Gelbhaar über Mk 8,14-21<br />

19.15 Musik und mehr<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott führt (2/3)<br />

Hoffnungsträger für <strong>die</strong> <strong>Welt</strong><br />

Christen können Hoffnungsträger<br />

sein – weil sie Gott als liebenden<br />

Vater kennen.<br />

Andreas Boppart, Sabine Rahmani<br />

21.00 Musik und mehr<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Im schlimmsten Fall geht alles gut<br />

5.45 Bibel heute<br />

Andreas Hornung über Psalm 140<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Zintarra<br />

Lied der Woche K.-U. Woytschak<br />

Wort zum Tag Johannes Kiuntke<br />

Anstoß Horst Kretschi<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth. Stadtkirche<br />

St. Margaretha in Windsbach<br />

Klaus Schicker<br />

11.00 Bach-Musik Herr Jesu<br />

Christ, du höchstes Gut (BWV 113)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mein Vers fürs Leben<br />

Doro Zachmann sorgt sich um<br />

ihren Sohn mit Down-Syndrom.<br />

Jonas steht vor einer weiteren<br />

Herz-OP. Ein Bibelvers ermutigt sie.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott führt (2/3)<br />

17.00 Musica sacra<br />

Geistliche Konzerte <strong>von</strong> Andreas<br />

Hammerschmidt<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mein Vers fürs Leben<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Werner Zimmermann<br />

21.30 Lesezeichen<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

5.45 Bibel heute<br />

Brunhilde Börner über Mk 8,22-26<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche<br />

Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Johannes Kiuntke<br />

Anstoß Tobias Schier<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 11,17-34<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 Beim Wort<br />

genommen Folge mir nach!<br />

Sabine Kalthoff<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (1/4)<br />

Die Geschichte um Meg, Hannah,<br />

Charissa und Mara geht weiter.<br />

Für alle vier <strong>bringt</strong> das Leben neue<br />

Herausforderungen mit sich.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Brunhilde Börner über Mk 8,22-26<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (1/4)<br />

20.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (48)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 11,17-34<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (1/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

„Das Gebet“ im <strong>ERF</strong> Pop. Jeden Mittwoch ab 20 Uhr<br />

Ausstrahlung auf verschiedenen TV-Sendern – alle Details auf Seite 39<br />

Neu ab Fr 21.8.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Neu ab So 23.8.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der ev.-luth. Stadtkirche<br />

St. Margaretha in Windsbach<br />

mit Klaus Schlicker<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Lebenstraum Sänger<br />

Er ist ein musikalisches Ausnahmetalent<br />

– das stellt schon<br />

sein Musiklehrer in der Schule<br />

fest. Shawn Mlynek setzt alles<br />

auf eine Karte: eine Karriere<br />

als Sänger. Tatsächlich erhält<br />

er <strong>von</strong> einer angesehenen<br />

Universität <strong>die</strong> Zusage für ein<br />

Gesangsstudium. Doch es<br />

kommt anders als erwartet.<br />

Thomas Enns und Florence Joy<br />

<strong>von</strong> „Koenige & Priester“<br />

präsentieren ihre aktuelle CD.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Lebenstraum Sänger<br />

Gast: Shawn Mlynek<br />

Als Shawn Mlyneks musikalische<br />

Karriere zu scheitern droht,<br />

sieht er keinen Wert im Leben.<br />

Reise zur Schöpfung (2/3)<br />

JoeMax.TV<br />

Gastfreundliche<br />

Flüchtlinge<br />

JoeMax.TV<br />

Bruder vor Mördern<br />

versteckt<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

37


DAB+ | Kabel digital | <strong>ERF</strong> Plus App | www.erfplus.de<br />

Di 25.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Friedhelm Muus über Mk 8,27-33<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche<br />

Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Hartmut Bärend<br />

Anstoß Steffen Brack<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 12,1-7<br />

11.45 Bibel heute<br />

Friedhelm Muus über Mk 8,27-33<br />

12.00 Bibellesen<br />

mit Ulrich Parzany<br />

Matthäusevangelium (48)<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (2/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Friedhelm Muus über Mk 8,27-33<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (2/4)<br />

20.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 12,1-7<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (2/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mi 26.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Fritz Ehmendörfer<br />

über Markus 8,34–9,1<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Hartmut Bärend<br />

Anstoß Stefan Loß<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 12,8-31<br />

11.45 Bibel heute<br />

Fritz Ehmendörfer über Mk 8,34–9,1<br />

12.00 Glaube global<br />

Berichte und Interviews über<br />

das weltweite Engagement<br />

<strong>von</strong> Christen<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (3/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Fritz Ehmendörfer über Mk 8,34–9,1<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (3/4)<br />

20.00 Jerusalem, Samarien<br />

und <strong>die</strong> <strong>Welt</strong> Ingrid Heinzelmaier<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 12,8-31<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (3/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Do 27.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Hartwig Schult über Markus 9,2-13<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Annette Lapp<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 13<br />

11.45 Bibel heute<br />

Hartwig Schult über Markus 9,2-13<br />

12.00 Jerusalem, Samarien<br />

und <strong>die</strong> <strong>Welt</strong><br />

Ingrid Heinzelmaier<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (4/4)<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

Ihr guter Begleiter<br />

19.00 Bibel heute<br />

Hartwig Schult über Markus 9,2-13<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (4/4)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Vom Umgang mit der Macht<br />

Michael Herbst<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 13<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Du bleibst an meiner Seite (4/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Fr 28.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Michael Jahn über Markus 9,14-29<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Saskia Klingelhöfer<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Annette Lapp<br />

Anstoß Elke Drossmann<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 14<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Vom Umgang mit der Macht<br />

Michael Herbst<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Mein Vers fürs Leben<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Hits und Fundsachen<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Michael Jahn über Markus 9,14-29<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Mein Vers fürs Leben<br />

20.00 Beim Wort<br />

genommen<br />

Wachsam und mutig weitergehen<br />

Christen sollen im Blick auf <strong>die</strong><br />

Wiederkunft Jesu wachsam sein.<br />

<strong>Was</strong> bedeutet das konkret?<br />

Gernot Spies<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 14<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Mein Vers fürs Leben<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Musik spezial<br />

Hits und Fundsachen<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Sa 29.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Gabriel Klusz über Markus 9,30-37<br />

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra<br />

Lied der Woche Kai-Uwe Woytschak<br />

Wort zum Tag Daniel Eschbach<br />

Anstoß Hans Wagner<br />

9.00 Beliebte Lieder ...<br />

10.00 Musik und mehr<br />

10.30 Bedingungslose Gnade<br />

Predigten im Gefängnis (6/18)<br />

Für Kains Geschlecht. Carl Lomholt<br />

11.00 Andachtszeit<br />

Bernd Wetzel<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen XXL<br />

Du bleibst an meiner Seite<br />

Die berührende Geschichte um<br />

Meg, Hannah, Charissa und Mara<br />

geht weiter.<br />

17.00 Bach-Musik<br />

Lobe den Herren, den mächtigen<br />

König der Ehren (BWV 137)<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

19.15 Musik und mehr<br />

19.30 Bedingungslose Gnade<br />

Predigten im Gefängnis (6/18)<br />

20.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott führt (3/3) Auf Umwegen<br />

zum Ziel. Gottes Führung ist persönlich<br />

und gut – aber nicht immer<br />

einfach. Rolf Sons<br />

21.00 Musik spezial<br />

Lydia Zborschil: Rosenzeit -<br />

Rosenklang<br />

22.00 Lesezeichen XXL<br />

Du bleibst an meiner Seite<br />

<strong>ERF</strong> Pop App | www.erfpop.de | DAB+<br />

<strong>ERF</strong> Mediathek App | www.erf.de/mediathek<br />

Neu ab Fr 28.8.<br />

Gott sei Dank Magazin<br />

Die blinde Sängerin<br />

Bernarda Brunovic über<br />

ihre Behinderung und den<br />

Glauben an Gott.<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

Von der Mutter missbraucht<br />

Gast: Pascal Metz<br />

Pascal Metz verdrängte den<br />

Missbrauch durch seine Mutter –<br />

bis er zusammenbrach.<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

Reise zur Schöpfung (3/3)<br />

JoeMax.TV<br />

Gefährte auf Leben<br />

und Tod<br />

JoeMax.TV<br />

Nach 38 Jahren<br />

plötzlich geheilt<br />

Gott sei Dank<br />

mit Bernarda Brunovic<br />

38<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


So 30.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Reinhart Henseling über Psalm 147<br />

6.00 Aufgeweckt Ute Zintarra<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Daniel Eschbach<br />

Anstoß Wolf-Dieter Kretschmer<br />

9.00 Beliebte Lieder -<br />

gern gehört<br />

10.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der Heilsarmee in Solingen<br />

Christiane Walz<br />

11.00 Bach-Musik<br />

Lobe den Herren, den mächtigen<br />

König der Ehren (BWV 137)<br />

11.45 Bibel heute<br />

12.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

13.00 Musik und mehr<br />

14.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

15.00 Lesezeichen<br />

Für mich bist du ein Wunder<br />

Das neue Buch <strong>von</strong> Andi Weiss -<br />

mit wahren Mutmachgeschichten,<br />

<strong>die</strong> das Herz bewegen.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus spezial<br />

Gott führt (3/3) Rolf Sons<br />

17.00 Musica sacra „Nun lob,<br />

mein Seel, den Herren“<br />

18.00 Beliebte Lieder ...<br />

19.00 Bibel heute<br />

Reinhart Henseling über Psalm 147<br />

19.30 Lesezeichen<br />

Für mich bist du ein Wunder<br />

20.00 Musik und mehr<br />

21.00 Andachtszeit<br />

Volker Stücklen, Rainer Uhlmann<br />

21.30 Lesezeichen<br />

Für mich bist du ein Wunder<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

23.00 Musik und mehr<br />

Mo 31.8.<br />

5.45 Bibel heute<br />

Wolfgang Ströhle über Mk 9,38-41<br />

6.00 Aufgeweckt<br />

Ute Heuser-Ludwig<br />

Lied der Woche Markus Baum<br />

Wort zum Tag Rositta Krämer<br />

Anstoß Ulrike Schild<br />

9.00 Gern Gehört<br />

10.00 Musik und mehr<br />

11.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 15,1-4<br />

11.45 Bibel heute<br />

Wolfgang Ströhle über Mk 9,38-41<br />

12.00 Beim Wort genommen<br />

Wachsam und mutig<br />

weitergehen Gernot Spies<br />

13.00 Musik und mehr<br />

15.00 Lesezeichen Der letzte<br />

Pfarrer <strong>von</strong> Königsberg (1/4)<br />

Ihr Opa, Hugo Linck, war bis 1948<br />

der letzte Pfarrer <strong>von</strong> Königsberg;<br />

<strong>die</strong> Drehbuchautorin Henriette<br />

Piper erzählt sein bewegtes Leben.<br />

16.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

Themen, Menschen und<br />

Geschichten<br />

17.00 <strong>ERF</strong> Plus: Der Feierabend<br />

19.00 Bibel heute<br />

Wolfgang Ströhle über Mk 9,38-41<br />

19.30 Lesezeichen Der letzte<br />

Pfarrer <strong>von</strong> Königsberg (1/4)<br />

20.00 Bibellesen mit Ulrich<br />

Parzany Matthäusevangelium (49)<br />

21.00 Durch <strong>die</strong> Bibel<br />

1. Korinther 15,1-4<br />

21.30 Lesezeichen Der letzte<br />

Pfarrer <strong>von</strong> Königsberg (1/4)<br />

22.00 <strong>ERF</strong> Plus: Das Gespräch<br />

23.00 Musik und mehr<br />

TV-Sendungen <strong>von</strong><br />

<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n im Überblick<br />

Bibellesen mit U. Parzany<br />

Buch für Buch<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott<br />

IN DER <strong>ERF</strong> MEDIATHEK:<br />

WWW.<strong>ERF</strong>.DE/MEDIATHEK<br />

erstaunlich<br />

Fenster zum Sonntag<br />

Gott sei Dank<br />

ICF – Kirche neu erleben<br />

Inspiriert<br />

ÜBER APP FÜR SMARTPHONE,<br />

TABLET, SMART-TV<br />

In Touch<br />

JoeMax.TV<br />

Laudate omnes gentes<br />

SchlafSchaf.TV<br />

Mit der kostenlosen <strong>ERF</strong> Mediathek App können Sie <strong>die</strong> <strong>ERF</strong> Fernsehsendungen<br />

genau dann ansehen, wann Sie Lust oder Zeit dazu haben –<br />

über Ihr Smartphone, Tablet oder Smart-TV. Die App gibt es für iOS und<br />

Android. Mehr Informationen unter www.erf.de/empfang<br />

Ausführliche Informationen und Hilfen zur Installation der App auf Ihrem<br />

Smart-TV: www.erf.de/smarttv<br />

BEI BIBEL TV<br />

<strong>ERF</strong> Dokumentation So. 21.15 Mi. 0.30 (Wh)<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst So. 11.30 So. 7.45 (Wh)<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott So. 22.15 Do. 23.30 (Wh) Sa. 4.45 (Wh)<br />

Gott sei Dank Sa. 19.30 So. 4.45 (Wh) So. 21.45 (Wh)<br />

JoeMax.TV Sa. 6.30 So. 6.30 (Wh)<br />

SchlafSchaf.TV Mo. – Fr. 13.55<br />

BEI ANIXE+<br />

<strong>ERF</strong> MenschGott Fr. 2.30 Sa. 2.30 Sa. 8.00<br />

Gott sei Dank Mi. 6.00 Do. 6.00 So. 2.30<br />

Neu ab So 30.8.<br />

<strong>ERF</strong> Gottes<strong>die</strong>nst<br />

aus der Heilsarmee<br />

in Solingen<br />

mit Christiane Walz<br />

SOCIAL MEDIA<br />

www.facebook.com/<strong>ERF</strong>MenschGott<br />

www.facebook.com/GottseiDank<br />

www.youtube.com/GottseiDankTV<br />

www.youtube.com/<strong>ERF</strong>MenschGott<br />

www.instagram.com/erf_menschgott<br />

www.instagram.com/gottseidank_erf<br />

Digitradio 3<br />

229,90 €<br />

UNSERE<br />

EMPFEHLUNG<br />

FÜR SIE<br />

erf-mediaservice.de<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

39


9 Uhr in<br />

<strong>ERF</strong> Plus:<br />

Gern …<br />

Musikstück<br />

für zwei<br />

wegen,<br />

weil<br />

Halbton in<br />

der Musik<br />

weibl. Rind<br />

<strong>ERF</strong> TV-<br />

Sendung<br />

Tonart<br />

Tonträger<br />

<strong>ERF</strong><br />

Bauprojekt<br />

2020<br />

röm.<br />

Zahl: 2<br />

Zupf- Vorsilbe<br />

instrument <strong>von</strong> Verben<br />

1.000 kg<br />

(Abk.)<br />

Speisefett<br />

Violett<br />

Abk.: laut<br />

KFZ<br />

Böblingen<br />

Ablage<br />

Abk.:<br />

engl.: zu,<br />

nach<br />

sich im<br />

Rhythmus<br />

bewegen<br />

männl.<br />

Pronomen<br />

KFZ<br />

Lindau<br />

inneres<br />

Organ<br />

christl.<br />

Sender:<br />

… .TV<br />

engl.: kurz<br />

Bund für‘s<br />

Leben<br />

Lehrer<br />

Samuels<br />

Gewässer<br />

Sprechgesang<br />

Abk.:<br />

Apostelgeschichte<br />

100 Liter<br />

(Abk.)<br />

moderner<br />

Musikstil<br />

hier<br />

Tierfett<br />

relig.<br />

Gesänge,<br />

bibl. Buch<br />

Hitliste<br />

chem.:<br />

Quecksilber<br />

chem.:<br />

<strong>Was</strong>serstoff<br />

Musikergruppe<br />

Gesangsgruppe<br />

Gesangsstück<br />

Ort der TV-<br />

Sendungen<br />

auf erf.de<br />

Tasteninstrument<br />

leicht<br />

eingängiges<br />

Lied<br />

Gegner<br />

Martin<br />

Luthers<br />

Jünger<br />

Jesu<br />

Fluss durch<br />

Basel<br />

Ordnung<br />

des Gottes<strong>die</strong>nstes<br />

Kircheninstrument<br />

Lebensende<br />

Feiertag:<br />

Christi<br />

Himmel…<br />

Kurort in<br />

Hessen:<br />

Bad …<br />

Abk.:<br />

Sekunde<br />

Abk. für<br />

einen<br />

Wochentag<br />

Umlaut<br />

ein Lied<br />

vortragen<br />

bibl. Stadt<br />

Sinnesorgan<br />

Musikrichtung<br />

Schalterstellung<br />

austral.<br />

Band<br />

Abk. f. ein<br />

Bundesland<br />

Keimgut<br />

engl.:<br />

gehen<br />

Nadelloch<br />

geolog.<br />

Formation<br />

sächl.<br />

Pronomen<br />

chem.:<br />

Ruthenium<br />

schmal<br />

das<br />

engl.: mich<br />

verheißene nordischer<br />

Männername<br />

Land<br />

Zustimmung<br />

(Abk.)<br />

besitzanzeigendes<br />

Fürwort<br />

KFZ der<br />

Bundeswehr<br />

Radiosender:<br />

<strong>ERF</strong> …<br />

Musikgenre<br />

Maßeinheit<br />

der<br />

Leistung<br />

(Abk.)<br />

konstant,<br />

ständig<br />

© Ulrike Schuh, wortschaetze.info<br />

RÄTSEL<br />

RÄTSEL<br />

Mitmachen und gewinnen!<br />

Ab sofort können Sie <strong>die</strong> Apps <strong>von</strong> BibleServer, <strong>ERF</strong> Plus und<br />

<strong>ERF</strong> Pop bequem per Sprachsteuerung nutzen. Sie haben noch<br />

keine Alexa? Dann machen Sie sich jetzt fit für <strong>die</strong> Zukunft und<br />

nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil. Unter allen richtigen<br />

Einsendungen verlosen wir drei Amazon Echo Dot (Alexa) der<br />

dritten Generation.<br />

schematischer<br />

Rechenvorgang<br />

Kümmernisse<br />

Abk.: Berufsakademie<br />

leichter,<br />

tragbarer<br />

Computer<br />

röm.: zwei<br />

Gottesbild;<br />

Erschaffer<br />

Abk.: im<br />

Hause<br />

schulfreier<br />

Zeitraum<br />

Kredit,<br />

Anleihe<br />

Teilgebiet<br />

der Informatik:<br />

künstl. …<br />

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10<br />

6<br />

weltweite<br />

Verflechtung<br />

der<br />

Wirtschaft<br />

in Betrieb<br />

Abk.:<br />

Christus<br />

8<br />

Abk. f. ein<br />

Evangelist<br />

Vorhersage<br />

letzte<br />

Ruhestätte<br />

Stadt in<br />

Kalifornien<br />

(Abk.)<br />

Abk.:<br />

Bundeskriminalamt<br />

engl.:<br />

Schwung<br />

Zeichen<br />

Gottes<br />

nach der<br />

Sintflut<br />

5<br />

chem.:<br />

Lawrencium<br />

Vereinte<br />

Nationen<br />

(Abk.)<br />

unbest.<br />

Zahlwort<br />

ugs.:<br />

Toilette<br />

… und her<br />

asiat.<br />

Großmacht<br />

Vokal<br />

engl.: Hilfe;<br />

Förderung<br />

ausführbares<br />

Programm<br />

auf Handy<br />

Abk.:<br />

ultraviolett<br />

riesige<br />

Datenmengen:<br />

… data<br />

7<br />

9<br />

<strong>ERF</strong> Bauprojekt:<br />

…haus<br />

röm. Zahl:<br />

1.000<br />

kurz für:<br />

in dem<br />

Staatsform<br />

Begriff aus<br />

der Ethik<br />

Lösung einsenden an: <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n e. V., <strong>ERF</strong> ANTENNE-Rätsel, 35573 Wetzlar | www.erf.de/gewinnspiel | Einsendeschluss: 16.7.2020<br />

Hast<br />

fleißiges<br />

Insekt<br />

Abk.: rund<br />

engl.<br />

Anrede<br />

frz.: König<br />

intern. KFZ<br />

Ghana<br />

Stadt in<br />

Schleswig-<br />

Holstein<br />

KFZ der dt.<br />

Hauptstadt<br />

Abk.:<br />

Deutsche<br />

Bahn<br />

elektron.<br />

Bildwiedergabe<br />

<strong>von</strong> analog<br />

Gegenteil<br />

3 lat.: Geist<br />

AUFLÖSUNG AUS 0506:<br />

MUSIKINSTRUMENT<br />

Gewonnen haben: Brigitte<br />

Drechsler (Flöha), Jan Doblinger<br />

(München), Jürgen Tuente<br />

(Oberkochen)<br />

frz. unbest.<br />

Artikel<br />

1<br />

Selbstbestimmung<br />

Abk.:<br />

Familie<br />

Lehre vom<br />

richtigen<br />

Denken<br />

frz.: du<br />

Abk. für<br />

einen<br />

Bibelteil<br />

nicht krank<br />

4<br />

ehem.<br />

Raumstation<br />

Verputzmaterial<br />

Gesangspaar<br />

Urbevölkerung<br />

<strong>von</strong><br />

Peru<br />

M T S S K M E<br />

M E D I A T H E K P S A L M12<br />

E N<br />

1<br />

6<br />

D E I N O E H E C N A G O<br />

I Z E R Y C H A R T S K<br />

G E H O E R T B K L A S S I K<br />

15<br />

5<br />

N A I N P O P A N N R W<br />

14<br />

7<br />

O H R L I L A H G O R G E L<br />

A F L I T U R G I E R H E I N<br />

2<br />

13<br />

D U E T T S D L R B A N D<br />

9<br />

A S O B B H L S E S<br />

C D L I E D S E E S O T<br />

K U H A B L R O C K A E E<br />

G O T T S E I D A N K F A H R T<br />

8<br />

4<br />

D U R O E L A P G P E T R U S<br />

vertraul.<br />

Anrede<br />

Verständigung<br />

Stromspeicher<br />

(Kw.)<br />

röm. Zahl:<br />

100<br />

chem.:<br />

<strong>Was</strong>serstoff<br />

Kurzform<br />

<strong>von</strong><br />

Timotheus<br />

naturbelassen<br />

Reitstock<br />

1<br />

2<br />

10<br />

M U S I K I N S T R U M E N T<br />

3<br />

4<br />

nicht alt<br />

jetzt<br />

Herrschgewalt<br />

chem.:<br />

Sauerstoff<br />

Abk. für ein<br />

Evangelium<br />

modern<br />

Bibelteil<br />

(Abk.)<br />

Honigwein<br />

Einheit Abk.:<br />

d. elektr. Teelöffel<br />

Stromstärke<br />

(Abk.) dickes Seil<br />

5<br />

6<br />

7<br />

8<br />

9<br />

10<br />

2<br />

11<br />

Überwachung,<br />

Zensur<br />

10<br />

Abk.:<br />

Abgabenordnung<br />

Länderkürzel<br />

Deutschland<br />

© Ulrike Schuh, wortschaetze.info<br />

12<br />

13<br />

14<br />

15<br />

11<br />

3<br />

Die Teilnahmebedingungen für das Preisrätsel finden Sie unter www.erf.de/teilnahmebedingungen . Auflösung in der nächsten <strong>ERF</strong> ANTENNE . © Ulrike Schuh, wortschaetze.info<br />

06441 957-1414<br />

1<br />

2<br />

service@erf.de<br />

3<br />

4<br />

5<br />

6<br />

7<br />

8<br />

9<br />

10<br />

<strong>ERF</strong> SERVICE-CENTER<br />

Unser Team im Service-Center beantwortet<br />

Fragen rund um alle Angebote <strong>von</strong><br />

<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n:<br />

Montag bis Freitag<br />

8.30 – 12.30 und 13.30 – 17 Uhr<br />

Haben Sie Fragen?<br />

Suchen Sie einen bestimmten Buchtitel zu einer<br />

unserer Sendungen? Wünschen Sie zusätzliche<br />

Exemplare der <strong>ERF</strong> ANTENNE? Interessieren Sie<br />

sich für das <strong>ERF</strong> Botschafter-Programm? Oder benötigen<br />

Sie Infomaterial für eine Veranstaltung?<br />

Wir freuen uns über Ihr Feedback.<br />

40<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


Grundstein für <strong>die</strong> Zukunft<br />

Im Anschluss an <strong>die</strong> jährliche Mitgliederversammlung fand am 11. Mai <strong>die</strong> Grundsteinlegung<br />

für unser neues Me<strong>die</strong>nhaus statt. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde <strong>die</strong><br />

Zeremonie vor Ort ohne Gäste durchgeführt und live über das Internet in den sozialen<br />

Me<strong>die</strong>n übertragen. Der Wetzlarer Oberbürgermeister Manfred Wagner überbrachte per<br />

Videobotschaft sein Grußwort: „Wetzlar ist auch Stadt des Evangeliums-Rundfunks. Von<br />

hier aus schlagen Sie <strong>die</strong> Brücke in <strong>die</strong> <strong>Welt</strong> und schaffen Verbindung zu den Menschen. …<br />

Ich wünsche allen am Bau Beteiligten alles erdenklich Gute.“ Neben dem Aufsichtsratsvorsitzenden<br />

Prof. Dr. Jürgen <strong>von</strong> Hagen nahmen der Vorstandsvorsitzenden Dr. Jörg Dechert<br />

und der geschäftsführende Vorstand Thomas Woschnitzok an der Zeremonie teil. Für <strong>die</strong><br />

musikalische Untermalung in virtueller Form sorgte Musikerin Katharina Stahl.<br />

Weitere Bilder, das Video und alle Grußworte finden Sie unter: www.erf.de/grundsteinlegung<br />

Die <strong>ERF</strong> Zeitkapsel<br />

wurde mit Andenken<br />

für zukünftige Generationen<br />

eingemauert.<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20<br />

41


Auf den<br />

2. Blick<br />

Welche Schuld möchte ich heute ganz offen vor<br />

Gott aussprechen und ihn um Vergebung bitten?<br />

Wenn ich mit dem Zug unterwegs bin,<br />

habe ich manchmal <strong>die</strong> Gelegenheit mit<br />

einem mir vollkommen fremden Menschen<br />

zu reden. Wenn mein Gegenüber<br />

im Abteil nicht gerade im Papierberg<br />

der Sonntagszeitung, in den digitalen<br />

Whirlpool des Handys oder in einem<br />

frisch geschmierten Wurstbrot versinkt,<br />

nutze ich <strong>die</strong> Zeit gerne für ein ausführliches<br />

Gespräch.<br />

Diese Gespräche können ganz erfrischend<br />

und sehr ehrlich sein, weil<br />

man sich ja gerade nicht kennt und<br />

wahrscheinlich auch nie mehr sehen<br />

wird. Im Gespräch mit einem Fremden<br />

offenbare ich mich schneller und unkomplizierter<br />

als gegenüber Freunden,<br />

weil hier eine gewisse Anonymität<br />

möglich ist.<br />

Wenn im Psalm 69,6 steht: Gott, du<br />

kennst meine Torheit, und meine<br />

Schuld ist dir nicht verborgen, dann<br />

wird hier Gott als ultimativer und<br />

ehrlicher Gesprächspartner ins Spiel<br />

gebracht.<br />

Vor Gott kann ich mich nicht verstellen,<br />

denn ich kann ihn über mein Innerstes<br />

nicht täuschen. Vor Gott bin ich frei,<br />

über meine Schuld, meine Fehlbarkeit<br />

und meine Schwächen zu sprechen,<br />

denn Gott schenkt mir Vergebung und<br />

neuen Mut. Gott liebt mich, obwohl ich<br />

so bin, wie ich bin. Er kennt mich und<br />

wendet sich dennoch nicht <strong>von</strong> mir ab.<br />

Im Gegensatz zur Bahn ist auf Gott<br />

immer Verlass.<br />

So manches Mal bin ich an meinem<br />

Ankunftsort mit einem guten Ratschlag,<br />

einer neuen Idee oder einem<br />

ernstgemeinten Zwischenruf ausgestiegen.<br />

Meistens lag mein Gegenüber gar<br />

nicht so falsch. Das ist ja das Schöne an<br />

einem unverblümten Gespräch, es reinigt<br />

<strong>die</strong> Luft und verändert manchmal<br />

auch <strong>die</strong> Sicht auf Dinge.<br />

Dariush Ghobad<br />

Bereichsleiter der<br />

Spender-Betreuung<br />

bei <strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n<br />

Jeden Monat<br />

verlosen wir unter allen<br />

Spendern 10 Exemplare<br />

<strong>die</strong>ses Buches. Spenden<br />

Sie einfach mit Angabe der<br />

Projekt-Nr.: 1740.<br />

Herzlichen<br />

Dank!<br />

42<br />

<strong>ERF</strong> ANTENNE 0708|20


Auf Wunsch liefern wir alle Geräte<br />

auch vor eingestellt auf <strong>ERF</strong> Plus!<br />

ANZEIGE<br />

Transita 120<br />

ANGEBOT<br />

TRANSITA 12O<br />

Portables DAB+/UKW-Radio im Retrolook mit integriertem<br />

24-Stunden-Akku und kristallklarem Sound. Viele Features!<br />

Maße: 25 x 15,3 x 8,6 cm (BxHxT) · Art.-Nr.: 106760<br />

nur 149,90 € *<br />

statt 154,90 €<br />

GUTES IM<br />

ANGEBOT!<br />

Gerade in der aktuellen Situation wollen wir mit unserem Radio-Programm Menschen<br />

in Isolation Hoffnung schenken und <strong>die</strong> Liebe Gottes nahe bringen, wo vieles noch<br />

auf Distanz bleiben muss. <strong>ERF</strong> Plus empfängt man jederzeit bundesweit in bester<br />

Tonqualität über Digitalradio DAB+, das Radio der Zukunft. Der Empfang über unsere<br />

voreingestellten Radios ist der einfachste Weg. Empfehlen und verschenken Sie<br />

unsere Geräte um unser Anliegen zu unterstützen. Vielen Dank.<br />

NEU<br />

DIGITRADIO 2 S<br />

Portables DAB+/UKW- Stereoradio mit Bluetooth und integriertem<br />

Akku für bis zu 10 Stunden Betrieb. Praktisches Gerät<br />

mit Sender speicher, Festspeichertaste für <strong>ERF</strong> Plus, Kopfhörer-Anschluss,<br />

OLED- Display, Equalizer. Made in Germany!<br />

Maße: 24,5 x 10,9 x 4,7 cm (BxHxT) · Art.-Nr.: 106725<br />

89,9O €<br />

BESTSELLER<br />

DUAL STATION IR 6S<br />

Portables Stereo DAB+/Internet/UKW- Radio. WLAN zum<br />

Empfang <strong>von</strong> mehr als 10.000 Internetradiosendern, Remote App<br />

zur Steuerung via Smartphone oder Tablet, 10 Senderspeicher,<br />

Spotify-Connect, Kopfhöreranschluss, Weckfunktion u.v.m.<br />

Maße: 28 x 13,5 x 9 cm (BxHxT) · Art.-Nr.: 106670<br />

119,9O €<br />

*gültig bis 31.08.2020 und solange Vorrat reicht<br />

Empfangen Sie mit DAB+<br />

Ihren Lieblings sender <strong>ERF</strong> Plus<br />

in digitaler Spitzen qualität.<br />

Diverse weitere Geräte finden<br />

Sie in unserem Shop auf:<br />

SHOP.<strong>ERF</strong>.DE<br />

Service Hotline für Bestellungen,<br />

Montag bis Freitag, 9–13 Uhr:<br />

O6441 957-3OO<br />

www.erf-mediaservice.de | bestellung@erf-mediaservice.de<br />

<strong>ERF</strong> mediaservice GmbH, Berliner Ring 62, 35576 Wetzlar<br />

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand


<strong>ERF</strong> Me<strong>die</strong>n e. V. · 35573 Wetzlar<br />

In der Ewigkeit entspringt <strong>die</strong><br />

Sehnsucht nach einer<br />

neuen, heilen <strong>Welt</strong>.<br />

Dort sind <strong>die</strong> Träume zu Hause<br />

<strong>von</strong> einem Leben, das sich erfüllt.<br />

Abgebrochene Lebenswege, zerstörte<br />

Hoffnungen, offene Fragen haben nur<br />

das vorletzte Wort über uns.<br />

Einmal spricht Gott sein neues<br />

‚Es werde‘. Dann werden Tränen<br />

getrocknet und Schmerzen gestillt.<br />

Der Tod wird vergehen für immer.<br />

Ewigkeit: Das ist zukunftsmusik,<br />

<strong>die</strong> ins Heute klingt. Damit Sehnsucht<br />

und Träume uns antreiben, schon<br />

jetzt <strong>die</strong> Erde zu verwandeln.<br />

Aus: Tina Willms, Zwischen Abschied und Anfang, Neukirchener Verlag

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!