ADAC Urlaub September-Ausgabe 2020 Überregional

motorpressestuttgart

Postkarte

KOLUMBIEN

Am Fluss der Farben

FOTO: CLAUDIO SIEBER/ISTOCKPHOTO

Die Natur überrascht uns immer wieder mit faszinierenden Phänomenen, die uns

zum Staunen bringen. Etwa in den Bergen des Nationalparks Serranía de la Macarena

im Herzen des südamerikanischen Landes Kolumbien. Dort entspringt der Caño

Cristales, der von den Einheimischen auch „Fünf-Farben-Fluss“ oder „Regenbogen-

Fluss“ genannt wird. Sein Wasser leuchtet besonders zwischen Juli und November

in den prächtigsten Farben – mal feuerrot und grellgelb, dann wieder tiefgrün oder

dunkelblau bis schwarz. Verantwortlich für das bunte Spektakel ist nicht das Wasser

an sich, es ist vielmehr die vielfältige Pflanzenwelt, die auf dem Flussgrund gedeiht.

Auf mehrtägigen Ausflügen ab der Hauptstadt Bogotá lässt sich dieses einzigartige

Naturwunder entdecken. Dabei lassen sich auch Affen, Reptilien und jede Menge

exotische Vögel beobachten, die in diesem Tropenparadies zwischen den Ökosystemen

der Anden, des Amazonas-Regenwaldes und der von Feuchtsavannen

geprägten Llanos-Ebenen beheimatet sind. Mehr Informationen zum vielseitigen

Reiseland Kolumbien finden Sie im Internet unter adacreisen.de/kolumbien

Schicken Sie uns Ihr schönstes Urlaubsfoto an:

leserfotos@adac-urlaub.net

5/2020 ADAC URLAUB 7

Weitere Magazine dieses Users