Talente gesucht 2020/2021 Schwarzwald

petryundschwamb87495

Ausbildung, Praktikum, Duales Studium im Südwesten. Bei Talente gesucht findest du deshalb keinen Ausbildungsplatz in Hamburg und wir präsentieren dir auch keine Beschreibung von einem Unternehmen in Thüringen. Talente gesucht unterstützt dich bei deiner Ausbildungsplatzsuche bei dir vor Ort, hier im Schwarzwald. Talente gesucht stellt dir ausführlich die regionalen Ausbildungsbetriebe vor, damit du weißt, was dich bei deinem zukünftigen Arbeitgeber erwartet.

44

Berufsfeld: Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen, MINT-Berufe

Gehst du den Dingen gerne auf den Grund und erforschst sie bis ins letzte Detail?

Hast du einen Hang zu Robotern und Technik? Bist du in der Schule gut in Fächern

wie Mathe, Bio, Informatik, Physik, Chemie? Dann hast du die besten Voraussetzungen

für einen der vielen MINT-Berufe.

MINT ist eine Abkürzung und steht für „Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und

Technik“. In diesem Bereich werden händeringend Azubis gesucht. Hier sind nicht

nur die Jobchancen ausgezeichnet – auch finanziell lohnt sich eine Ausbildung in der

MINT-Branche, denn viele Berufe werden sehr gut bezahlt.

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Ohne Computer läuft heute nichts mehr – gut, dass du als Fachinformatiker

für Systemintegration (m/w/d) bei Hard- und Software

den Durchblick hast! IT-Systeme planen und konfigurieren,

Störungen oder Fehler systematisch eingrenzen und beheben,

Anwender bei der Auswahl von Computern, Telefonanlagen,

Druckern, etc. beraten, Anwendungs- und Systemprobleme lösen

und dokumentieren und durch Schulungen und Fachliteratur

immer auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben – dir wird ganz

bestimmt nie langweilig!

Du bist für diesen Ausbildungsberuf gut geeignet, wenn du

Å Spaß am Innen- und Eigenleben von Computern hast

Å den Dingen gern auf den Grund gehst, und zwar richtig

Å technisches und mathematisches Verständnis hast

Das ist eher kein Ausbildungsberuf für dich, wenn du

Í zwei linke Hände hast

Í lieber jemanden nach der Lösung fragst, statt selbst zu suchen

Í beim Tüfteln in geschlossenen Räumen Kopfweh bekommst

Chemielaborant (m/w/d)

Die Mischung macht’s! Als Chemielaborant (m/w/d) gehst du organischen

und anorganischen Stoffen und Produkten auf den Grund,

du stellst Stoffgemische her, du entwickelst und optimierst Verfahren

zur Verbindung von Präparaten und du untersuchst chemische

Prozesse – zum Beispiel für die Entwicklung eines neuen

Getränks, Medikaments oder Kosmetikprodukts. Dazu brauchst du

nicht nur Chemiegrundlagen, sondern lernst auch Spannendes aus

der Physik, Biologie, Umwelt- und Giftkunde. Deine Messungen

erledigst du weitgehend selbstständig, protokollierst deine Versuchsabläufe

und wertest sie am Computer aus.

Du bist für diesen Ausbildungsberuf gut geeignet, wenn du

Å ein akribischer Planer und genauer Beobachter bist

Å chemische Versuchsaufbauten und Experimente super findest

Å flexible Arbeitszeiten magst

Das ist eher kein Ausbildungsberuf für dich, wenn du

Í eher ungeschickt bist und dir immer alles aus der Hand fällt

Í dich nicht lange konzentrieren kannst und wenig Geduld hast

Í nicht den ganzen Tag Kittel und Schutzbrille tragen magst

Bachelor of Engineering (m/w/d) – Maschinenbau

Was wäre die Welt ohne Maschinen? Als Bachelor of Engineering

(m/w/d) – Maschinenbau kümmerst du dich um sie. Ob in Ingenieurbüro

oder Industrie: die Entwicklung, Konstruktion und

Produktion von komplexen Anlagen und Maschinen ist dein

Thema. Zusammenhänge und Abläufe komplizierter technischer

Gegebenheiten erkennen, verstehen und verantwortungsbewusst

weiterentwickeln, Maschinen berechnen und konstruieren, neue

Produktionsverfahren erforschen und entwickeln, bestehende

organisieren und optimieren: Der Maschinenbau ist die größte

Industriebranche und voller spannender Aufgaben!

Du bist für diesen Ausbildungsberuf gut geeignet, wenn du

Å technisches Verständnis hast und räumlich denken kannst

Å Mathe gut findest, vor allem Geometrie

Å von Maschinen begeistert bist

Das ist eher kein Ausbildungsberuf für dich, wenn du

Í handwerklich nicht wirklich geschickt bist

Í Schwierigkeiten mit logischem Denken hast

Í es beim Messen und Ausrechnen nicht so genau nimmst

Oder wie wär’s zum Beispiel mit einem Dualen Studium /

einer Ausbildung zum:

• Bachelor of Science (m/w/d) – Wirtschaftsinformatik,

Business Engineering

• Fachinformatiker (m/w/d)

• Informatikkaufmann (m/w/d)

• Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

• Prüftechnologe Keramik (m/w/d) …

Online-Tipp

Scanne den QR-Code, um alle Ausbildungsangebote

aus diesem Berufsfeld bei

talente-gesucht.eu zu sehen.

Wenn du dich für dieses Berufsfeld interessierst, könnte

auch der Bereich „Handwerk, Produktion, Fertigung, Rohstoffgewinnung“

etwas für dich sein.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine