13.07.2015 Aufrufe

Programmheft 2/13 - VHS Konstanz-Singen e.V.

Programmheft 2/13 - VHS Konstanz-Singen e.V.

Programmheft 2/13 - VHS Konstanz-Singen e.V.

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

EditorialInhaltLiebe Leserinnen und Leser!Mit dem neuen Programm für das zweite Halbjahr 20<strong>13</strong> möchten wir Sie zueiner abwechslungsreichen Reise durch viele attraktive Angebote einladen.Wir beginnen unmittelbar nach Ende der Schulferien mit dem erstenvhs-Aktionstag. Am Samstag, 14. September, gibt es in den Hauptstellen<strong>Konstanz</strong>, <strong>Singen</strong> und Stockach die Möglichkeit, das Kursangebot, dieRäumlichkeiten, die Kursleiterinnen und Kursleiter sowie dievhs-Mitarbeitenden kennen zu lernen: Sie können kostenfrei an Schnupperkursenteilnehmen, Bewegungsangebote ausprobieren, Fragen stellen,sich beraten lassen, miteinander ins Gespräch kommen, einen Blick in dieRäume der vhs werfen... Das ausführliche Programm finden Sie auf denSeiten 6 und 7.Einen Tag vorher, am <strong>13</strong>. September, stehen unsere Dozentinnen und Dozentenselbst im Mittelpunkt: Zum ersten Mal veranstaltet die Volkshochschule<strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. einen „Dozententag“, an dem sich Kursleiterinnen undKursleiter treffen und verschiedene Angebote kostenlos nutzen können.Dieser Tag dient der Fortbildung, dem Kennenlernen und dem Austauschuntereinander. Alles Weitere finden Sie auf der hinteren Umschlagseite.Inhaltlich steht in diesem Semester das Thema Alter im Mittelpunkt. Mit demÄlterwerden stellen sich neue Fragen, stellen sich alte Fragen neu, verändernsich Perspektiven und Lebenssituationen. Zusammen mit einigen unsererKooperationspartnern haben wir uns mit diesen Fragen beschäftigt und darausVeranstaltungen für Sie konzipiert, die Sie insbesondere im Fachbereich„Mensch & Gesellschaft“ sowie im Fachbereich „Bewegung & Gesundheit“finden. Eine Übersicht über alle Angebote zum Schwerpunktthema „Umgangmit dem Alter“ gibt es zu Beginn des Fachbereichs „Mit Muße lernen“ aufSeite 142.Wir hoffen, dass wir Sie neugierig gemacht haben auf unser neues Programm,die Auftaktveranstaltungen und den Themenschwerpunkt „Umgang mit demAlter“. Blättern Sie durch die nachfolgenden Seiten und freuen Sie sich aufhochkarätige Vorträge, anregende Kurse und attraktive Seminare.Wir freuen uns, Sie bei uns in unseren Veranstaltungen zu begrüßen.Editorial/ImpressumKontaktdaten 2Das vhs-Team 3Wichtig zu wissen 4Veranstaltungsorte 4Fördermöglichkeiten 5Aktionstag 6Mensch & Gesellschaft 8Kunst & Kreativität 28Bewegung & Gesundheit 50Essen & Trinken 76Integration,Deutsch & Grundbildung 84Fremdsprachen 90Beruf & Medien 118Dozentenfortbildung <strong>13</strong>6Schulabschlüsse <strong>13</strong>7Mit Muße lernen <strong>13</strong>8Themenschwerpunkt „Alter“ <strong>13</strong>6Junge vhs & Schülerhilfen 148Familien vhs 156Außenstellen 164AGB 167Anmeldeformular 167Dozententag 169ImpressumHerausgeber:Volkshochschule <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.Postfach 048078204 <strong>Singen</strong>Tel.: 07731-95810E-Mail: singen@vhs-konstanz-singen.deAmtsgericht <strong>Singen</strong>, VR 158Vorsitzender der Mitgliederversammlung:Landrat Frank HämmerleVorstand: Nikola FerlingNikola FerlingVorstandDr. Dorothee Jacobs-KrahnenStellvertretender VorstandViSdP:Nikola Ferling, VorstandDr. Dorothee Jacobs-KrahnenLayout & Gestaltung:MediaPro GmbH, <strong>Konstanz</strong>Druck: Druckerei <strong>Konstanz</strong> GmbHTitelbild, Collage:DesignConnection, StockachErscheinungsweise: 2 x jährlichWichtige Informationen 1


Kontaktdaten2InformationenPostanschrift:vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e. V.Postfach 048078204 <strong>Singen</strong>Geschäftsstellen:vhs Direktion <strong>Singen</strong>Theodor-Hanloser-Straße 19 · 78224 <strong>Singen</strong>Tel. 07731 / 9581-0Fax 07731 / 9581-33singen@vhs-konstanz-singen.devhs Hauptstelle <strong>Konstanz</strong>Kulturzentrum am MünsterKatzgasse 7 · 78462 <strong>Konstanz</strong>Tel. 07531 / 5981-0Fax 07531 / 5981-40konstanz@vhs-konstanz-singen.devhs Hauptstelle StockachTuttlinger Straße 1 · 78333 StockachTel. 07771 / 9381-0Fax 07771 / 9 381-40stockach@vhs-konstanz-singen.deBankkonten:Sparkasse <strong>Singen</strong>-RadolfzellKonto 30 58 880Bankleitzahl 692 500 35Volksbank <strong>Konstanz</strong>-RadolfzellKonto 218 715 206Bankleitzahl 692 910 00Sparkasse StockachKonto 61 02 388Bankleitzahl 692 517 55Für Kunden aus der Schweiz:Bitte nur SEPA Überweisung in Euro benutzen!Damit ist die Überweisung für Sie undfür die vhs gebührenfrei und wird innerhalbkürzester Zeit ausgeführt.Sparkasse <strong>Singen</strong>-RadolfzellInt. Bank Account NumberIBAN: DE56 6925 0035 0003 0588 80SWIFT/BIC: SOLADES1SNGVolksbank <strong>Konstanz</strong>-RadolfzellInt. Bank Account NumberIBAN: DE25 6929 1000 0218 7152 06SWIFT/BIC: GENODE61RADÖffnungszeiten<strong>Konstanz</strong> + <strong>Singen</strong>:Mo 09.00-12.30 und 14.00-18.00 UhrDi 09.00-12.30 und 14.00-18.00 UhrMi 09.00-12.30 UhrDo 09.00-12.30 und 14.00-18.00 UhrFr 09.00-12.30 UhrStockach:Mo 09.00-12.30 und 14.00-16.00 UhrDi 09.00-12.30 und 14.00-16.00 UhrMi 09.00-12.30 UhrDo 09.00-12.30 und 14.00-16.00 UhrFr 09.00-12.30 UhrBitte beachten Sie zu Semesterbeginn undwährend der Ferien unsere geändertenÖffnungszeiten.Hinweise finden Sie hierzu auch unterwww.vhs-konstanz-singen.de.Herbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/201423. September 20<strong>13</strong> – 31. Januar 2014vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.Mitglied im VolkshochschulverbandBaden-Württemberg e.V.Direktion: Theodor-Hanloser-Straße 19, <strong>Singen</strong>Amtsgericht <strong>Singen</strong> (Registergericht), VR 158Homepage: www.vhs-konstanz-singen.deMitgliederVorsitzender derMitgliederversammlungLandkreis <strong>Konstanz</strong> (vertreten durch Landrat Frank Hämmerle)Stadt <strong>Konstanz</strong> (vertreten durch Bürgermeister Dr. AndreasOsner) Stadt <strong>Singen</strong> (vertreten durch Bürgermeister BerndHäusler) Stadt Stockach (vertreten durch BürgermeisterRainer Stolz)Landrat Frank HämmerleVorstand 1. Vorsitzende: Nikola Ferling 07731 / 9581-21Stellvertreterin Dr. Dorothee Jacobs-Krahnen 07731 / 9581-25Assistenz Heike Löw-Fischer 07731 / 9581-23BeiratVorsitzendeDr. Waltraut Liebl-Kopitzki, Leiterin des Amts für Schulen,Bildung und Wissenschaft der Stadt <strong>Konstanz</strong>FachbereichePolitik, Gesellschaft, Dr. Dorothee Jacobs-Krahnen 07731 / 9581-25Psychologie, Essen & TrinkenKultur, Kreativität, Musik, Jana Mühlstädt-Garczarek 07731 / 9581-56Pädagogik, GeschichteBewegung, Tanz , Gesundheit Sabine Vogel 07531 / 5981-31Fremdsprachen Claudia von Muschwitz M.A. 07531 / 5981-25Italienisch Laura Pacilli 07531 / 5981-16Integration, Deutsch, Grundbildung Nikola Ferling 07731 / 9581-21Kümüschai Stephan 07731 / 9581-57Christine Wenger 07731 / 9581-19Olga Richter 07531 / 5981-29Kümüschai Stephan 07731 / 9581-57Beruf & Medien Irina Kroeske 07531 / 5981-27Beratung Bildungsprämie Werner Sauermann 07531 / 5981-56Gremien, Projekte, Kooperationen Laura Pacilli 07531 / 5981-16Schulabschlüsse Nikola Ferling 07731 / 9581-21Unser Team in <strong>Singen</strong>Hauptstellenleitung Dr. Dorothee Jacobs-Krahnen 07731 / 9581-25Rechnungswesen Gudrun Nestler, 07731 / 9581-22Waltraud Fischer 1Anmeldung, Sekretariat Anita Falk 07731 / 9581-15Doris Furtwängler 07731 / 9581-<strong>13</strong>Verena Fuchs 07731 / 9581-0TeilnehmerserviceBrigitte Heizmann, Rebecca Kulu,Ingeborg PeterUnser Team in <strong>Konstanz</strong>HauptstellenleitungN.N.Anmeldung, Sekretariat Tanja Brütsch 07531 / 5981-<strong>13</strong>Christine Hamm 07531 / 5981-15Nadine Gering 07531 / 5981-19Verena Fuchs 07531 / 5981-0Hausmeister Alexander Keppner 07531 / 5981-35TeilnehmerserviceElke Henkenhaf, Silvia Sebald,Birgitta Wiepen, Judith Schulz,Jane Lim, Lesly Lim, Manfred HänselUnser Team in StockachHauptstellenleitung Jana Mühlstädt-Garczarek 07771 / 9381-31Anmeldung, Sekretariat Caroline Zehnder 07771 / 9381-11Marion Ramsperger 07771 / 9381-19


Das vhs-TeamVorstand undAbteilungsleitungNikola FerlingDr. Dorothee Jacobs-KrahnenIrina KroeskeGünther LiebyJana Mühlstädt-GarczarekClaudia von Muschwitz M.A.Laura PacilliWerner SauermannKümüschai StephanDr. Birgit Waibel-KolleSabine VogelVerwaltungTanja BrütschNadine GeringChristine HammAnita FalkWaltraud FischerVerena FuchsDoris FurtwänglerHeike Löw-FischerGudrun NestlerMarion RamspergerChristine WengerCaroline ZehnderServiceBrigitte HeizmannElke HenkenhafJane LimLesly LimRebecca KuluIngeborg PeterJudith SchulzSilvia SebaldBirgitta Wiepen3


Wichtig zu wissenWichtig für Sie zu wissen:– Anmeldungen werden in der Reihenfolgeihres Eingangs berücksichtigt.– Bei Änderungen, Absagen oder Überbelegungenwerden Sie benachrichtigt.– Wenn Sie eine Anmeldebestätigung benötigen,sprechen Sie uns an. Wenn Sie nichtsvon uns hören, findet Ihr Kurs statt.– Ein Rücktritt ist bis zu 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginnmöglich. Bereits bezahlteGebühren werden rückerstattet. Bei späteremRücktritt erfolgt eine Rückerstattungvon 50 % der Kursgebühren. Bei einem Rücktrittnach Kursbeginn erfolgt keine Rückerstattungder Kursgebühren.– Ein etwaiges gesetzliches Widerrufsrecht(z.B. bei Fernabsatzgeschäften) bleibt unberührt.– Wenn Sie sich verbindlich für einen Kursangemeldet haben und kein Rücktritts- oderWiderrufsrecht geltend machen können, sindSie verpflichtet, die volle Kursgebühr zubezahlen. Nichterscheinen oder nachträglicheintretende Umstände, deren Ursache nichtim Verantwortungsbereich der vhs liegen (z.B.Krankheit, Terminprobleme etc.) berühren dieZahlungsverpflichtung nicht.– Teilnahmebescheinigungen stellt die vhsnach Abschluss eines Kurses aus, wenn mindestens80 % der Unterrichtsstunden besuchtwurden. Die Ausstellung einer Teilnahmebescheinigungist innerhalb eines Jahres nachKursende kostenlos. Für Teilnahmebescheinigungen,die auf Wunsch nachträglich fürKurse ausgestellt werden, deren Ende mehrals ein Jahr zurückliegt, beträgt die Gebühr€ 10,00.Stadtpläne– Teilnahmebescheinigungen werden in derRegel am letzten Kurstag ausgegeben oderkönnen in unseren Sekretariaten abgeholtwerden.So melden Sie sich an:über das Internet:Über unsere Homepage www.vhs-konstanzsingen.dekönnen Sie Ihren Kurs selbst direktbuchen – jederzeit.persönlich in unseren Geschäftsstellen:– <strong>Singen</strong>, Theodor-Hanloser-Str. 19– <strong>Konstanz</strong>, Katzgasse 7– Stockach, Tuttlinger Str. 1Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten aufSeite 2 sowie die Aushänge und die Hinweiseauf unserer Homepage.Wir sind auch in den Schulferien für Sie da.Unsere Sekretariate in <strong>Konstanz</strong> und <strong>Singen</strong>sind dann in der Regel vormittags besetzt.schriftlich / per Fax:Bitte verwenden Sie das Anmelde formular aufSeite 167 und senden Sie es an:vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.Postfach 0480 · 78204 <strong>Singen</strong>oder per Fax an 07731 / 95 81 33per E-Mail:singen@vhs-konstanz-singen.dekonstanz@vhs-konstanz-singen.destockach@vhs-konstanz-singen.detelefonisch:<strong>Singen</strong>: 07731 / 9 58 10<strong>Konstanz</strong>: 07531 / 5 98 10Stockach: 07771 / 9 38 10* Die personenbezogenen Daten, die Sie unsmitteilen, werden allein zu Zwecken der Vertragsdurchführungunter Beachtung der geltendenBestimmungen des Datenschutzes elektronischgespeichert. Eine Weitergabe an Dritteist ausgeschlossen.So bezahlen Sie:per Lastschrift:Sie teilen uns Ihre Bankverbindung mit undgestatten uns, die Gebühr von Ihrem Konto einzuziehen.Der Lastschrifteinzug erfolgt frühestenseine Woche vor Kursbeginn.*In unseren Geschäftsstellen:bar oder per EC-Karte (<strong>Konstanz</strong>+<strong>Singen</strong>). Bittebeachten Sie unsere Öffnungszeiten!Bei Übernahme der Gebühr durch den Arbeitgeberoder eine dritte Person stellt dievhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. auf Anforderung eineRechnung aus. Eine entsprechende Kostenübernahmeerklärungmuss bei der Anmeldung vorgelegtwerden. Eine nachträgliche Rechnungsstellungist nicht möglich.Bitte beachten Sie:Bei Zahlungsverzug berechnet die vhs Mahngebühren,die mit Zahlungserinnerung oder Mahnungerhoben werden. Die Mahngebühr beträgtpro Zahlungserinnerung oder Mahnung € 3,00.Nach dreimaliger fruchtloser Zahlungsaufforderungbehält sich die vhs rechtliche Schritte vor.Hinweis:Bitte beachten Sie: Ab 01.02.2014 verändertSEPA (Single Euro Payments Area = einheitlicherEuro-Zahlungsverkehrsraum) den bargeldlosenZahlungsverkehr für den Geschäftsbereich.Alle Überweisungen und Lastschriftenin Euro innerhalb Deutschlands sind dann nacheuropaweit einheitlichen Verfahren (IBAN undBIC) vorzunehmen.Um am Verfahren teilzunehmen, müssen Sieuns ein Mandat erteilen. Wir werden Sie rechtzeitiginformieren.Hauptstelle <strong>Singen</strong>Theodor-Hanloser-Straße 19, 78224 <strong>Singen</strong>Tel.: 0 77 31 / 95 81-0, Fax: 95 81-33E-Mail: singen@vhs-konstanz-singen.deVeranstaltungsorte in <strong>Singen</strong> u.a.:Hegau-Gymnasium, Alemannenstraße 21Stadthalle, Hohgarten 4Robert-Gerwig-Schule,Anton-Bruckner-Straße 2Stadtbücherei, August-Ruf-Straße <strong>13</strong>4Hauptstelle <strong>Konstanz</strong>Katzgasse 7, 78462 <strong>Konstanz</strong>Tel.: 0 75 31 / 59 81-0 , Fax: 59 81-40E-Mail: konstanz@vhs-konstanz-singen.deVeranstaltungsorte in <strong>Konstanz</strong> u.a.:Stephansschule, St.-Stephans-Platz 21Theodor-Heuss-Realschule, Zähringerplatz 1Zeppelin-Gewerbeschule, Pestalozzistraße 1Petershausen, Robert-Gerwig-Straße 12Schule am Buchenberg, Sonnenbühlstr. 32Hauptstelle StockachTuttlinger Straße 1, 78333 StockachTel.: 0 77 71 / 93 81-0, Fax: 93 81-40E-Mail: stockach@vhs-konstanz-singen.deVeranstaltungsorte in Stockach u.a.:Berufsschulzentrum, Conradin-Kreutzer-Str. 1Goldäckerschule, Conradin-Kreutzer-Str. 3Grund- und Hauptschule, Tuttlinger Str. 9-11Nellenburggymnasium, Dillstraße 9Realschule, Jahnweg 1Altes Forstamt, Salmannsweilerstraße 1


Gebührenermäßigungen und FördermöglichkeitenGebührenermäßigungen(1) für Arbeitslose und Leistungsbezieher nach dem SGB II oder SGB XIIWenn Sie Leistungsbezieher gemäß SGB II oder SGB XII sind, gewährenwir 20 % Ermäßigung auf die Kursgebühr bei Vorlage eines aktuellenLeistungsbescheids.Ausgenommen sind von diesen Ermäßigungsmöglichkeiten folgende Veranstaltungen:Exkursionen, Reisen und Veranstaltungen, die wir zusammen mitKo operationspartnern durchführen oder die von Dritten bezuschusstwerden. Ausgeschlossen sind Integrationskurse, Kleingruppenkurse, kulinarischeEvents sowie Einzelunterricht. Ebenfalls werden für Materialkosten,Lebens mittel- und Lernmittelumlagen keine Ermäßigungen gewährt.(2) für SozialpassinhaberInnen im Landkreis <strong>Konstanz</strong> gelten folgende Regelungen:SozialpassinhaberInnen aus <strong>Konstanz</strong>: 80 % ErmäßigungSozialpassinhaberInnen aus Stockach: 50 % ErmäßigungSozialpass-, Pflegeeltern- und Nachbarschafts pass inhaberInnen aus<strong>Singen</strong>:– auf Kurse bis 25,– € Kursgebühr: 25 % Ermäßigung– auf Kurse bis 50,– € Kursgebühr: 30 % Ermäßigung– auf Kurse bis 75,– € Kursgebühr: 35 % Ermäßigung– auf Kurse bis 100,– € Kursgebühr: 40 % Ermäßigung– auf Kurse ab 100,– € Kursgebühr: 50 % Ermäßigung– SozialpassinhaberInnen aus Rielasingen-Worblingen: 25% Ermäßigung– SozialpassinhaberInnen aus Gottmadingen: 80 % max. 75,- € pro Person/JahrDie Ermäßigungen für Sozialpassinhaber gelten für die regulären Kursgebühren.Reisen, Einzelunterricht sowie Lebensmittel- und Lernmittelumlagensind ausgeschlossen.(3) Schüler/-innen und Studenten/-innen:Schüler und Schülerinnen haben zu allen Vorträgen freien Eintritt. Studentenund Studentinnen zahlen bei Vorträgen die Hälfte (Vorlage desSchüler- oder Studentenausweises).Bitte beachten Sie: Die Zugehörigkeit zu einer der genannten Gruppen istnachzuweisen. Der aktuelle und gültige Nachweis muss bei der Anmeldungvorgelegt werden. Nachträglich eingereichte Nachweise werdennicht anerkannt.Personen, die an individueller beruflicher Weiterbildung interessiert sind,können einen Prämiengutschein erhalten, der 50% der Kursgebühren bismaximal 500 € abdeckt.Bitte beachten: Prämiengutscheine können nur noch bis zum 30.11.20<strong>13</strong>ausgestellt und müssen spätestens 6 Monate danach eingelöst werden.Voraussetzungen: Sie sind mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätigund- Ihr zu versteuerndes Einkommen liegt bei maximal 20.000 € (40.000 € beigemeinsam Veranlagten)- sind Beschäftigte während der Mutterschutzfrist oder in Elternzeit undliegen unter den o. g. Einkommensgrenzen- sind Arbeitnehmer oder selbstständig und erhalten zusätzlicheLeistungen nach dem SGB IIWeitere Voraussetzung für den Erhalt eines Gutscheines ist ein ca. halbstündigesBeratungsgespräch vor Ort, in dem die persönlichen Voraussetzungen,das Weiterbildungsziel und die Anforderungen an die Weiterbildunggeklärt werden. Wenn diese erfüllt sind, erhalten Sie einenGutschein und eine Empfehlung für den gewünschten Kurs. Die Beratungmuss vor Beginn der Weiterbildung liegen.Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin und erkundigen sich, welcheUnterlagen Sie mitbringen sollen.Ansprechpartner:Werner Sauermann, Telefon 07531-5981-56,sauermann@vhs-konstanz-singen.deDie Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildungund Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der EuropäischenUnion gefördert.vhs + Tafelläden = Kostenloser KursbesuchDie vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> bietet freie Kursplätze in Kursen, die sich finanzielltragen, aber nicht ausgebucht sind, bedürftigen Bürgerinnen und Bürgernkostenlos über die Tafelläden in <strong>Konstanz</strong>, <strong>Singen</strong>, Engen undStockach an. Ein entsprechendes Platzkontingent wird regelmäßig an dieTafelläden gemeldet.Dort können sich Einkaufsberechtigte des Tafelladens direkt anmelden undkommen als reguläre Teilnehmende in den Kurs. Materialkosten und Lernmittelmüssen von den Teilnehmenden selbst übernommen werden.Programm STÄRKESeit 1. September 2008 erhalten alle Eltern von Neugeborenen einen Bildungsgutscheinim Wert von 40,00 €. Damit soll ein Beitrag zur Stärkungder Erziehungskompetenz von Eltern geleistet werden. Eltern in Baden-Württemberg sollen mit diesem Programm in einer frühen Phase unterstütztwerden. Die Erziehungsgutscheine können bei der vhs für entsprechendgekennzeichnete Kurse eingelöst werden.So einfach funktioniert es: Der Bildungsgutschein im Wert von 40,00 €wird Ihnen durch das Einwohnermeldeamt zugeschickt. Sie geben ihnbei der Buchung bzw. beim Kursstart einfach bei uns ab. Wir gewährenIhnen einen entsprechenden Gebührenerlass, d.h. bei Kursen mit einerGebühr von 40,00 € fallen für Sie keine Gebühren an. Bei Kursen mithöheren Gebühren wird der Gutscheinwert angerechnet.Gesetzliche Krankenkassenfördern auf der Grundlage von § 20 SGB V die Teilnahme an Gesundheitskursenin den Bereichen Bewegung, Entspannung / Stressbewältigung,Ernährung und Sucht. In der Regel fördern die Krankenkassen keine Dauerangebote,sondern nur Einstiegskurse. Die genauen Details der Bezuschussung(Höhe, Häufigkeit etc.) erfragen sie bitte direkt bei Ihrer Krankenkasse.Der Kursbesuch wird bei regelmäßiger Teilnahme (mindestens80 %) von den Krankenkassen bezuschusst. Hierzu sind nach Kursendeeine Teilnahmebescheinigung der vhs und ein Zahlungsbeleg über dieKursgebühr bei der Krankenkasse einzureichen.Bitte erkundigen Sie sich vor der Kursbuchung bei Ihrer Krankenkassenach den spezifischen Fördermöglichkeiten.IntegrationskurseDas Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert seit 2005 auf derGrundlage des Zuwanderungsgesetzes die Teilnahme an Integrationskursenzum Erlernen der Deutschen Sprache. Bitte beachten Sie die ausführlichenInformationen aus der Abteilung Integration auf den Seiten 88und 89 in diesem <strong>Programmheft</strong>. Dort finden Sie die Kontaktdaten der Mitarbeiterinnen,die Sie beraten und Ihnen bei der Zusammenstellung derAntragsunterlagen helfen.Wichtige Informationen 5


vhs-Aktionstag am 14. September 20<strong>13</strong>Wir begrüßen Sie zum ersten Aktionstag der vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> zu Beginndes Herbst-/Wintersemesters.Nutzen Sie die Schnupperangebote in allen Hauptstellen, um Inhalte und DozentInnenunserer Kurse kennenzulernen. Alle Angebote sind kostenfrei!Wir freuen uns auf Sie!vhs <strong>Konstanz</strong>Kunst & KreativitätWeitere Informationen im Kapitel Kunst &KreativitätOffenes Kunstatelier<strong>13</strong>.00-15.45 Uhr, DozententeamOffene Handarbeitswerkstatt<strong>13</strong>.00-15.45 Uhr, DozententeamOffenes Schreibcafé14.00-16.00 Uhr, Sabrina Gundert, AutorinBewegung & GesundheitWeitere Informationen im Kapitel Bewegung &GesundheitBokwa Fitness ®16.00-16.45 Uhr, Anja-Katharina Bitzer,Bokwa-InstructorDrums Alive ®17.00-18.00 Uhr, Detlev Jung, Drums Alive ®InstructorDeutschWeitere Informationen im Kapitel Integration,Deutsch & GrundbildungKursberatung Deutsch11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, DozententeamFremdsprachenWeitere Informationen im KapitelFremdsprachenEnglischKursberatung11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, A. Siedersberger, K. Pattison,Dr. S. HolzschuhSchnupperstunden14.00-14.40 Uhr, Daniela Lüchinger15.00-15.40 Uhr, Ana Cosmina CretuInformationsveranstaltungCambridge English Certificates14.30-16.00 Uhr, Dr. S. Holzschuh, K. PattisonFranzösischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Claire Schindler-ClavelSchnupperstunde Methode FLUSION15.00-15.40 Uhr, Agnès CheynierItalienischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Klaus Haase, M.A.Schnupperstunde<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Klaus Haase, M.A.SpanischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Marcela ChicoSchnupperstunden<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Victoria Segura García14.00-14.40 Uhr, Cristina Diaz Prieto15.00-15.40 Uhr, Montserrat Boada ZaragozaWeitere SchnupperstundenChinesisch14.00-14.40 Uhr, Yanbo GuoFarsi14.00-14.40 Uhr, Solaleh SchirasiFinnisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Kaija StromeyerHindi15.00-15.40 Uhr, Anuradha S. Tiwary-MayNiederländisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Sibrand van CoilliePolnisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Justyna Sadowska-HärleRumänisch14.00-14.40 Uhr, Ana Cosmina CretuThai<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Thanatorn VijarnkaikijVietnamesisch15.00-15.40 Uhr, Dr. Tuyet Helmke6


Beruf & MedienWeitere Informationen im Kapitel Beruf &MedienInfotermin:Geprüfte Fachkraft Lohn undGehalt(Xpert Business)11.00-11.45 Uhr, Dr. Wolfgang DümmlerEDV-Kursberatung11.30-12.30 Uhr, Manuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)Infotermin:Datenbankprogrammierung (IHK)<strong>13</strong>.00-14.00 Uhr, Manuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)Schnupperkurs: Fotobuch erstellen14.00-14.45 Uhr, Manuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)Infotermin:Electronic Publishing (IHK)14.00-15.00 Uhr, Matthias Hennig, Dipl.-Designervhs <strong>Singen</strong>Kunst & KreativitätWeitere Informationen im Kapitel Kunst &KreativitätOffenes Atelier<strong>13</strong>.00-15.45, Uhr Jutta OhligschlägerSchnupperstunde: Voicecoachingfür Kids (11 bis 14 Jahre)<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.45 Uhr, Heidi WirschSchnupperstunde: Voicecoachingfür Teens (14 bis 17 Jahre)14.00-14.45 Uhr, Heidi Wirsch, Voraussetzungen:Englischkenntnisse (für die Songs)Schnupperstunde:Fitness für die Stimme15.00-15.45 Uhr, Heidi Wirsch, Voraussetzungen:Englischkenntnisse (für die Songs)Bewegung & GesundheitWeitere Informationen im Kapitel Bewegung &GesundheitTanzen wie in Sevilla –Schnupperworkshop11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, David Patón DíazNeu: Drums Alive ® Schnupperworkshop16.00-17.00 Uhr, Olga Illichova, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)DeutschWeitere Informationen im Kapitel Integration,Deutsch & GrundbildungKursberatung11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, DozententeamFremdsprachenWeitere Informationen im KapitelFremd sprachenEnglischKursberatung11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, Lina Karaki, Enrichetta MartinoSchnupperstunden<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Enrichetta Martino14.00-14.40 Uhr, Christina BreytonFranzösischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Christina BreytonSchnupperstunde<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Christina BreytonSchnupperstunde Methode FLUSION15.00-15.40 Uhr, Carole ForcieriItalienischKursberatung11.00-12.30 Uhr, R.-Sara Virciglio-Mac-NellySchnupperstunde<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, R.-Sara Virciglio-Mac-NellySpanischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Silvana Gabriela LuccarelliSchnupperstunde14.00-14.40 Uhr, Liliana Borcha-OroskoWeitere SchnupperstundenChinesisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Ke LiuNeugriechisch14.00-14.40 Uhr, Dr. Theodoros TsoukalasRussisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Elena DietzSchwedisch14.00-14.40 Uhr, Thomas ToenniessenBeruf & MedienWeitere Informationen im Kapitel Beruf &MedienEDV-Kursberatung11.00-12.00 Uhr, Agnes Puskas, Dipl.-Ing.Schnupperstunde Facebook fürEltern12.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, Frank Rosenfeldvhs StockachKunst & KreativitätWeitere Informationen im Kapitel Kunst &KreativitätInfoatelier Musikkurse14.00-15.45 Uhr, DozententeamInfoatelier Kunstkurse14.00-15.45 Uhr, DozententeamErste HilfeAuffrischungskurs fürDozierende an der vhsvhs + Johanniter-Unfallhilfe e. V.09.00-16.00 Uhr, Anmeldeschluss: 07.09.<strong>13</strong>DeutschWeitere Informationen im Kapitel Integration,Deutsch & GrundbildungKursberatung11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, DozententeamFremdsprachenWeitere Informationen im KapitelFremd sprachenEnglischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Gabriella KoppSchnupperstunde<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Dorothea WeiterschanSchnupperstundeWalking + English Conversation A214.00-14.45 Uhr, Hazel MackieFranzösischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Silvia MattesSchnupperstunde<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.45 Uhr, Silvia MattesItalienischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Pietro RibaudoSchnupperstunde<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Pietro RibaudoSpanischKursberatung11.00-12.30 Uhr, Dr. Jessica Lopez Pinto-AuerSchnupperstunde<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Dr. Jessica Lopez Pinto-Auervhs-Aktionstag 7


Mensch & GesellschaftInhaltVorträge:9 Wir bitten zur Diskussion9 Nein zu Gewalt an Frauen10 Sport, Herausforderung, Medaillen10 Mythen, Bräuche, Geschichten11 Konzilstadt <strong>Konstanz</strong>11 Religion11 Philosophie12 Geschichte14 Kunstgeschichte14 Literatur14 Pädagogik im Wandel14 Gesundheit16 Ernährung16 Business Coaching17 Recht & Finanzen18 Reportagen aus aller Weltvhs unterwegs:18 Studienreisen 201419 Die besondere Stadtführung21 Euregio Seminarreihe21 Exkursionen & WanderungenSeminare:22 Rund um Haus und Heim23 Persönlichkeitsentwicklung24 Kommunikation & Präsentation25 Styling26 Pädagogik27 Weiterbildung für PädagogInnen27 GedächtnistrainingAnsprechpartnerinnenDr. Dorothee Jacobs-Krahnen, Politik, Gesellschaft, Reisen, ExkursionenTel. 07731/9581-25, jacobs-krahnen@vhs-konstanz-singen.deJana Mühlstädt-Garczarek, Dipl. Kulturpäd. (FH), Geschichte, PädagogikTel. 07731/9581-56, muehlstaedt-garczarek@vhs-konstanz-singen.deMitdenken, mitreden, mitbestimmen –erfolgreich als Persönlichkeit!Vortrags-KarteHerbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14Die persönliche Vortrags-Karte berechtigt zumBesuch von rund 100 Vorträgen im Herbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14.Vorname/NameKontakt: vhs-Service-Telefon 07531/5981-0konstanz@vhs-konstanz-singen.dewww.vhs-konstanz-singen.deDie vhs Vortragskarte berechtigt zum Preis von 25,00 €,für Studierende 12,50 €, in diesemSemester zum Besuch von nahezu100 Vorträgen. Sie können sichspontan entscheiden. Wenn Siesich registrieren lassen, werdenSie im Fall von Ausfall oder Terminverschiebungbenachrichtigt.Die gesellschaftlichen Verhältnisse unterliegen immer schneller werdendenVeränderungen. Die Welt wird zunehmend komplexer, diepolitischen, ökonomischen und wirtschaftlichen Zusammenhängewerden komplizierter und für den Einzelnen zunehmend schwererdurchschaubar. Der Programmbereich Mensch und Gesellschaftumfasst die Themen, die direkt unsere Lebenswirklichkeit berühren.Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gehören ebenso dazu wieGeschichte, Recht und Länderkunde. Vorträge und Kurse, Exkursionenund Führungen vermitteln Basis- und Hintergrundwissen, stellenZusammenhänge und Abhängigkeiten dar, laden zur kritischen Diskussionund bieten die Möglichkeit, prominenten Experten zubegegnen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen.TIPP8


Vorträge:Wir bitten zur DiskussionWährend des <strong>Konstanz</strong>er Konzils 1414 bis 1418wurden politische, gesellschaftliche und theologischeFragen am Bodensee erörtert. Im Vorfelddes Konziljubiläums 2014 bis 2018 greifen <strong>Konstanz</strong>erBildungseinrichtungen Brennpunktthemenvon heute auf und diskutieren sie imKonzilgebäude mit prominenten Gästen.TIPP10010 <strong>Konstanz</strong><strong>Konstanz</strong>er Kontroversen:Reiches <strong>Konstanz</strong> – arme WeltGerechtigkeit ade, Armut tut weh!vhs + Bildungszentrum <strong>Konstanz</strong> + K9 + Konzilstadt<strong>Konstanz</strong> + Konzil-Beauftragter der Ev.Landeskirche in Baden<strong>Konstanz</strong>, die Stadt zum See ist attraktiveGrenzstadt, Wissenschaftsstandort undUrlaubsziel. Aber wer kann sich das Leben hiernoch leisten? Exorbitante Mietpreise und hoheLebenshaltungskosten machen <strong>Konstanz</strong> zueiner Wohlstandsinsel in Deutschland, in derArmut wohl nur eine Randerscheinung ist. EinBlick über den Tellerrand und in den Rest derRepublik stimmt nachdenklich: Ist die Weltdenn noch gerecht? Das Publikum wird dieMöglichkeit haben mitzudiskutieren und sicheinzubringen. Moderator und Initiator ist derJournalist und Autor Meinhard Schmidt-Degenhard (ARD/Hessischer Rundfunk).Podiumsgäste des Abends sind unter anderem:• Prof. Michael Hartmann, TU Darmstadt, EliteundSozialforscher• Birgit Homburger, Landesvorsitzende der FDPBaden-Württemberg• Dr. Hugo Müller-Vogg, ehem. Herausgeberder FAZ und BILD-Kolumnist• Dr. h.c. Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzenderder Evangelischen Kirchen in Deutschland(EKD) Foto: Ev. Kirche im Rheinland• sowie Betroffene und lokale Experten vomSeeDi, 19.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKonzil · 8,00 €, Vorverkauf 6,00 €,vhs-Vortragskarte gültig, frei für SozialpassinhaberInnen10011 <strong>Singen</strong>Prof. Christoph Butterwegge:Armut im AlterVortrag mit Diskussionvhs + AWO + Stadt <strong>Singen</strong> +<strong>Singen</strong>er Tafel e.V.Altersarmut in der reichen Bundesrepublik istein Problem, das vor allem auf sinkende Reallöhne,den expansiven Niedriglohnsektor, entsprechendeReformen des Arbeitsmarktes undeine falsche Rentenpolitik zurückzuführen ist.Absehbare Folgen sind eine noch stärkere Polarisierungder Gesellschaft in Arm und Reich.Dieser Vortrag, mit einer Einführung durch UdoEngelhardt und anschließender Diskussion, gibteinen Überblick über die aktuellen Risiken,Erscheinungsformen und Ursachen von Altersarmutin Deutschland.Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Uni Köln,Humanwissenschaftliche Fakultät, Udo Engelhardt,Vorsitzender der <strong>Singen</strong>er Tafel e.V.Do, 21.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrRathaus, Bürgersaal · 6,00 € frei für SozialpassinhaberInnenBuchtipp: Armut im Alter. Campus, ISBN 978-3-593-39752-8, 19,90 €10012 <strong>Konstanz</strong>Prof. Stefan Selke:Schamland: Die Armutmitten unter unsvhs + K9Der renommierte Soziologe Stefan Selke reistevon 2009 bis 2012 durch fast alle Bundesländerund sprach mit Armutsbetroffenen, insbesonderemit Nutzern von Lebensmitteltafeln. Erzeichnet das Leben von Menschen, die sich verzweifeltbemühen, ein Stück Normalität zubewahren. Stefan Selke ist als kritischer Sozialforscherbekannt. Er nimmt uns mit in die unbekannteWelt der Armen.Prof. Dr. Stefan Selke, HS Furtwangen, LehrgebietGesellschaftlicher WandelMo, 14.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 € frei für SozialpassinhaberInnenBuchtipp: Schamland, Econ, ISBN: 3430201527,18,00 €10016 <strong>Singen</strong>Prof. Friedhelm Hengsbach:KinderarmutLokale Initiativen zwischen Ohnmacht und AufbruchKinderchancen <strong>Singen</strong> e.V., 11.12.<strong>13</strong>100<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Die fetten Jahre sind vorbeiSpielfilm (Drama) - Deutschland/Österreich 2004K9 + vhsDass die Güter dieser Welt ungerecht verteiltsind, ist allen klar, wie das zu ändern ist, hingegennicht so ganz….Di, 22.10.<strong>13</strong>, 20.00-22.00 Uhr<strong>Konstanz</strong>, K9 Kulturzentrum · 4,00 €/erm. 3,00 €,frei für SozialpassinhaberInnen, nur Abendkasse10015 <strong>Konstanz</strong>Hans-Peter Büttner:Wie funktioniert die Wirtschaft?Kleine Einführung in die WirtschaftswissenschaftenBildungszentrum + vhsIn drei Sitzungen werden die grundlegendenSchulen der Nationalökonomie (Klassik, Neoklassik,Keynesianismus) allgemeinverständlichvorgestellt und deren Erkenntnisse diskutiert.Hans-Peter Büttner, Dipl. Sozialpädagoge3 x Mi ab 06.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrBildungszentrum <strong>Konstanz</strong> · 15,00 €, Einzelvortrag6,00 €, keine Vortragskarte10020 <strong>Konstanz</strong>Moritz Leuenberger:Moral und Politikvhs + K9 + BildungszentrumWelche Bedeutung hat Moral inder Politik? Gilt in der Politik eineandere Ethik als im privaten oder beruflichenAlltag, wie oftmals angenommen wird? Gibt esMethoden, um politisch verantwortungsvoll zuentscheiden? Sind alle Mittel, auch List undLüge, erlaubt oder gar geboten? Der RechtsanwaltMoritz Leuenberger war von 1995 bis 2010Mitglied der Schweizer Regierung, des Bundesrates,und amtierte 2001 und 2006 als Bundespräsident.Moritz Leuenberger, Rechtsanwalt, PolitikerDi, 22.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Lüge, List und Leidenschaft. LimmatVerlag, ISBN 9783857915444, 20,00 €Crashkurs Kommunalwahl 2014Wie komme ich in den Gemeinderat?2014 sind Kommunalwahlen. Der kommunalpolitischeGrundkurs informiert Menschen, die Interessean einer Kandidatur haben, wie man sichaktiv an Kommunalpolitik beteiligen kann. DieTeilnehmerInnen lernen in einer kompakten Einführungdas „Handwerkszeug“ der Kommunalpolitik,besuchen eine Gemeinderatssitzung,bekommen Tipps von erfahrenen KommunalpolitikerInnenund erfahren, wie sie aktiv in derPolitik mitmischen können.10021 <strong>Konstanz</strong>Wolfgang Müller-Fehrenbach, Gemeinderat,Charlotte Biskup, GemeinderätinFr, 11.10.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 UhrDo, 17.10.<strong>13</strong>, 15.45-20.00 UhrFr, 24.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.00 Uhrvhs · 34,00 €, Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>10022 <strong>Singen</strong>Eberhard Röhm, Gemeinderat, Regina Brütsch,GemeinderätinFr, 18.10.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 UhrMi, 23.10.<strong>13</strong>, 15.00-20.00 UhrFr, 25.10.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 Uhrvhs · 34,00 €, Anmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>10023 StockachWolf-Dieter Karle, GemeinderatFr, 11.10.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 UhrMi, 16.10.<strong>13</strong>, 16.30-20.00 UhrFr, 18.10.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 Uhrvhs · 34,00 €, Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Zum Internationalen Tag„Nein zu Gewalt an Frauen“10035 <strong>Konstanz</strong>Ursula Krebs: Der Willemeines Vaters gescheheLesung und Diskussion über Frauenlebenin Kamerunvhs + TERRE DES FEMMESDie Autorin Ursula Krebs lebte 20 Jahre inKamerun. Und hat sich dort in verschiedenenEntwicklungshilfeprojekten engagiert, unteranderem bei der Förderung von Frauen im ländlichenRaum und im Umweltschutz. In ihremVortrag gibt sie einen spannenden Einblick inafrikanische Gesellschaften und die Rolle derFrau. Themen wie Zwangsverheiratung, Polygamie,Gewalt gegen Frauen werden nicht ausgespart.Ursula Krebs, Dipl. Sozialpädagogin, AutorinMo, 25.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Sophies Brautpreis, Lamuv,ISBN 978-3-88977-687-7, 12,00 €Bitte beachten Sie die AusstellungKamerun - Frau sein heißt stark seinab 25.11.<strong>13</strong> in der vhs-GalerieMensch & Gesellschaft 9


Sport, Herausforderung,Medaillenvhs + Stadt <strong>Konstanz</strong> zum 21. Sportwissenschaftl.Hochschultag der Dt. Vereinigung fürSportwissenschaft, Uni <strong>Konstanz</strong>10030 <strong>Konstanz</strong>Gerhard Fischer: Dieunhaltbare PudelmützeFußballgeschichten aus dem NordenEuropas. Lesung mit GesprächNominiert für das „Fußballbuch des Jahres“ derDeutschen Akademie für Fußballkultur, sind dieskurrilen, typischen oder einfach schönen Fußballgeschichtenaus den nordischen Ländernein Highlight nicht nur für Fußballfans. Der Fußballsteht zwar im Vordergrund, aber auch landestypischeKuriositäten werden eingebaut. AufIsland spielt eine Mannschaft afrikanischer Einwandererin der 3. Liga, auf den Färöern spielenHolzhändler und Eisverkäufer in der Nationalmannschaftund in Dänemark spielen Kicker auseiner Hippie-Kolonie gegen die Betriebsmannschaftder Polizei.Gerhard Fischer, AutorMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrWolkensteinsaal, Kulturzentrum · 6,00 € Eintrittfür Tagungsteilnehmende frei10031 <strong>Konstanz</strong>WeltbehindertensportlerinVerena Bentele:Ziele als wertvollsteMedailleEin Gespräch mit Reiner Jäckle über Trainingfür Kopf und KörperSie ist das Gesicht der Paralympics: VerenaBentele - Langläuferin und Biathletin. ZwölfGoldmedaillen hat sie gewonnen, davon alleinfünf 2010 in Vancouver. 2011 wurde sie mit demLaureus Award als beste Behindertensportlerinausgezeichnet. Beruflich arbeitet sie nun alssystemischer Coach und hält für UnternehmenVorträge und Seminare zu den Themen Kommunikation,Motivation und Vertrauen. Auch nachihrer aktiven Karriere stellt sie sich sportlichenHerausforderungen wie der Besteigung des Kilimandscharooder der Teilnahme an Europaslängstem Radmarathon.Verena Bentele, Weltbehindertensportlerin,Reiner Jäckle, ModeratorDo, 26.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrWolkensteinsaal, Kulturzentrum · 6,00 € Eintrittfür Tagungsteilnehmende frei10032 <strong>Konstanz</strong>Dr. Gerhard und WilmaOhm: „Westwärts mitdem Wind“Gerhard Ohm gab seine Positionals Geschäftsführer auf und machte sich mitseiner Frau auf die Reise um den Globus.Geplant waren zwei Jahre, schlussendlich dauertedie Reise fünf Jahre. Dabei kam es zubeeindruckenden Begegnungen mit Indianernim Orinoko, im Pazifik hinterließen die Galapagos-Inselnund Polynesien tiefe Eindrücke.Von Australien segelte die AQUILA nach Indonesien,wo man auf frei lebende Orang-Utansund Komodo-Drachen traf. Mit viel Glück imPiratengebiet konnte die AQUILA die Reise umden Globus erfolgreich beenden.10Dr. Gerhard und Wilma OhmFr, 27.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrWolkensteinsaal, Kulturzentrum · 6,00 € Eintrittfür Tagungsteilnehmende freiBuchtipp: Westwärts mit dem Wind, WagnerVerlag, ISBN: 3862793710, 19,80 €Mythen, Bräuche &Geschichten10040 <strong>Konstanz</strong>Prof. Werner Mezger:Bräuche der AdventsundWeihnachtszeitMehr als Kitsch, Konsum und KerzenSo vertraut uns die Weihnachtszeit zu seinscheint, so fremd sind uns ihre Hintergründegeworden. Was wissen wir eigentlich über dieGeschichte, die Theologie und den ursprünglichenSinn des Weihnachtsfestes? Wie sindunsere Formen des Feierns entstanden, woherkommen die vielfältigen Bräuche? Und warumbewegt die Menschen inzwischen weniger dieGeburt Christi als das Problem, ob es weißeWeihnachten gibt? Um diese und viele andereFragen geht es in dem reich bebilderten Vortrag.Prof. Dr. Werner Mezger, Professor für europäischeEthnologie, Uni FreiburgMo, 25.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €TIPPEuropäische Weihnachtsdarstellungen vomMittelalter bis BarockDr. phil. Thomas Hirthe, 27.11.<strong>13</strong>, 19.00 Uhr,<strong>Konstanz</strong>-Litzelstetten. Weitere Informationenunter „Kunst & Kreativität“10041 <strong>Singen</strong>Prof. Werner Mezger: Gesichterund Geschichte der schwäbischalemannischenFasnetvhs + WissensWertDie schwäbisch-alemannische Fastnacht mitihren alten Überlieferungen und neuen Spielartenist ein faszinierendes Kulturphänomen.Wo seine Ursprünge liegen und welche Entwicklungsstadienes speziell im deutschen Südwestendurchlaufen hat, ist Gegenstand desVortrags, der mit reichem Bildmaterial arbeitet.Der inhaltliche Bogen spannt sich dabei von derNarrenidee des Mittelalters über die Wandlungenin der Reformations- und Barockzeit bishin zur romantischen Umgestaltung der Fastnachtim 19. Jahrhundert und zu ihren aktuellenErscheinungsformen im modernen Medienzeitalter.Prof. Dr. Werner Mezger, Professor für europäischeEthnologie, Uni FreiburgDo, 06.02.14, 20.00-21.30 UhrStadthalle · 6,00 €, Vortragskarte gültig, VorverkaufMarktpassage10042 <strong>Konstanz</strong>Dr. Gudrun Schnekenburger:Wein, Bier & Most: ProstBier, Wein und Most werden seit alter Zeit alsDurststiller, als Nahrungsmittel und als Genussmittelin Europa getrunken. Die Getränkewurden ursprünglich rituell bei Festen verwendetund waren zeitweise der Oberschichtvorbehalten. Der Vortrag beschreibt dieGeschichte von Bier, Wein und Most als Nahrungsmittelund als Bestandteil guter Umgangsformenund ritualisierter Handlungen. Es wirdaber auch auf die Geschichte der Schattenseitender Genussmittel hingewiesen.Dr. Gudrun Schnekenburger, HistorikerinMi, 29.01.14, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €10043 <strong>Konstanz</strong>Prof. Frank Meier: Von allerleySpil und KurzweylFreizeit und Spiel im MittelalterWomit aber spielten die Menschen des Mittelalters,wenn sie Ablenkung von der Plackerei desAlltags suchten? Der Vortrag gibt einenanschaulichen Überblick über die Spiele derRitter und Knappen, der Bürger und Bauernsowie der Kinder. Ferner wird nach der gesellschaftlichenBedeutung des Spiels in derStändegesellschaft gefragt.Prof. Dr. Frank Meier, PH Karlsruhe,FB GeschichteDo, 16.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €10044 <strong>Konstanz</strong>Prof. Frank Meier:Hexen in VorderösterreichMythen und Erkenntnisse der ForschungHexen faszinieren wie kaum eine andere Randgruppeder frühneuzeitlichen Gesellschaft bisheute. Eine Unzahl von Werken und Machwerkenüber die Hexen sind bis heuteerschienen. Der Vortrag räumt mit gängigenVorurteilen auf und bietet einen Überblick zurEntwicklung der Hexenverfolgung.Prof. Dr. Frank Meier, PH Karlsruhe, FachbereichMittelalterliche GeschichteDo, 14.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €10045 StockachClaudia Rodat:Höchte, Mönche, BärenHerrschaftl. Fischzucht in der LandgrafschaftNellenburgStadt Stockach + vhs + AK Landeskunde-LandesgeschichteStockachUnzählige Fischweiher prägten über Jahrhundertedas Landschaftsbild im Hegau. War dieFischerei zunächst nur auf die natürlichen Seenbeschränkt, setzte im späten Mittelalter einregelrechter Bauboom von künstlichen Teichenein. Auch in der Landgrafschaft Nellenburgwurde die Fischzucht professionalisiert. Indiesem Vortrag lassen historische Akten undletzte Relikte dieser Weiher das geschäftigeTreiben von einst wieder lebendig werdenClaudia Rodat, Dipl.-BiologinDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrAltes Forstamt · gebührenfrei10046 <strong>Konstanz</strong>Ulrich Büttner:Die Geschichte der DunkelheitDer Umgang mit der Nacht in früheren JahrhundertenSchon immer gab es Menschen, die sich vor derNacht, genauer vor der Dunkelheit, fürchteten.Bis weit in das 19. und 20. Jahrhundert hineinwaren die meisten Menschen davon überzeugt,dass die sonnenfernen Stunden auch die gottesfernenStunden seien. Der Vortrag spürt dem


Phänomen „Nacht“ in der Geschichte Europasnach und beleuchtet sowohl längst vergangenenAberglauben als auch den modernenUmgang mit den dunklen Stunden.Ulrich Lothar Büttner, HistorikerMo, 11.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Konzilstadt<strong>Konstanz</strong>TIPPKunst zur Zeit des <strong>Konstanz</strong>er KonzilsDr. phil. Thomas Hirthe, 08.01.14, 19.00 Uhr,<strong>Konstanz</strong>-Litzelstetten10048 <strong>Konstanz</strong>Henry Gerlach:Lodi und <strong>Konstanz</strong> zur Zeit des<strong>Konstanz</strong>er KonzilsWie das Konzil nach <strong>Konstanz</strong> kamvhs + BildungszentrumVon Lodi, der <strong>Konstanz</strong>er Partnerstadt, aus verschicktePapst Johannes XXIII. am 09.12.14<strong>13</strong>das Einberufungsschreiben zum Konzil in <strong>Konstanz</strong>.Dem waren schwierige Verhandlungenzwischen König Sigismund und dem Papst vorausgegangen.Der lodigianische Bischof GiacomoArrigoni spielte eine nicht geringe Rolle,auch später beim Konzil. Kurz vor den Feierlichkeitenin Lodi zum Jubiläum der Konzilseinberufungwird Henry Gerlach die verschiedenenBezüge zwischen den späteren Partnerstädtenaufzeigen.Henry GerlachDo, 07.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €10049 <strong>Konstanz</strong>Hans-Peter Metzger:Kaiser Sigismund, Schirmherrdes <strong>Konstanz</strong>er KonzilsKaiser Sigismund von Luxemburg war einer derbedeutendsten Herrscher des Spätmittelalters.Seine Rolle als Schirmherr und Initiator des<strong>Konstanz</strong>er Konzils von 1414–1418 sowie seinepolitischen und theologischen Ziele und Visionenin einer Umbruchphase in der erstenHälfte des 15. Jahrhunderts bis zu seiner Kaiserkrönung1433 werden in diesem Vortrag dargestellt.Hans-Peter Metzger, Historiker, StadtführerDo, 09.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Bitte beachten Sie auch die besonderenStadtführungen im KapitelMensch & Gesellschaft auf Seite 19ReligionFestvortrag zum 50-jährigen Bestehen derjüdisch-christlichen Zusammenarbeit10050 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dorothea Weltecke:Jüdisches Lebenim Mittelalter amBodenseeALM + Verein für jüdisch-christlichen Zusammenarbeit+ Deutsch-Israelische Gesellschaft +Konzilsstadt <strong>Konstanz</strong> + Lehrstuhl für dieGeschichte der Religionen/Univ. <strong>Konstanz</strong> + vhsRund um den Bodensee existierte im Mittelalterbis in die Mitte des 15. Jahrhunderts ein regesjüdisches Leben. Während sie ihre religiösenund rechtlichen Angelegenheiten autonomregeln konnten, waren die Juden in ihrem sozialenund wirtschaftlichen Leben eng mit dernichtjüdischen Gesellschaft verflochten. Dermusikalisch umrahmte Vortrag begibt sich aufSpurensuche rund um den Bodensee.Prof. Dr. Dorothea Weltecke, Uni <strong>Konstanz</strong>,Geschichte der ReligionenFr, 08.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrArchäologisches Landesmuseum, Großer Saal ·6,00 € keine Vortragskarte. Anmeldung erforderlich.Anmeldeschluss: 06.11.<strong>13</strong>10051 GailingenJoachim Klose:Jüdische Feiertagevhs + Verein für Jüdische Geschichte GailingenDas Judentum hat seinen eigenen Kalender undseine eigenen, sehr alten Feiertage, die auf denJahreszeiten basieren und den landwirtschaftlichenZyklus kennzeichnen. Joachim Kloseerklärt die hohen und sonstigen Fest- und Fasttageim jüdischen Jahreskreis.Joachim Klose, Verein für jüdische GeschichteDo, 17.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrBürgerhaus · 6,00 €, Anmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>10052 <strong>Konstanz</strong>Joachim Klose: Von der jüdischenKunst des Sterbensvhs + Verein für Jüdische Geschichte GailingenDer Tod bedeutet für die Juden vor allem dasEnde des Lebens. Vorstellungen das Leben nachdem Tod, das Eingehen in ein Reich der Toten,die Auferstehung, haben untergeordneteBedeutung. Joachim Klose spricht über dasVerständnis der Juden vom Tod, über dasLebensende, die Bestattung und die Trauersowie die besonderen Gebräuche und Riten.Joachim Klose, Verein für jüdische GeschichteDi, 19.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €10053 <strong>Konstanz</strong>Ruth Frenk:Von Kantor bis Klezmervhs + DIG + GCJZMusik als „jüdische Musik“ zu bezeichnen istein vergleichsweise junges Phänomen. Erst im20. Jh. taucht dieser Begriff in Musiklexika auf.Der Vortrag gibt eine Übersicht über verschiedeneAspekte „Jüdischer Musik“: synagogaleMusik, das askenasische, sefardische und daschassidische Volks-Lied, die Musik des jiddischenTheaters, Ghetto- und Widerstands-Lieder, die Volks- und Kunst-Lieder Israelssowie die sehr populäre Klezmer-Musik.Ruth FrenkDi, 08.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · gebührenfrei10054 <strong>Konstanz</strong>Rabbiner Dr. Tovia Ben-Chorin:Liberales Judentumvhs + Dt.-Israelische Ges.Bodensee-Region, Ges. für Christlich-JüdischeZusammenarbeit <strong>Konstanz</strong> e.V.Das liberale oder Reformjudentum entstand alsIdee um die Jahrhundertwende vom 18. zum 19.Jahrhundert in Deutschland als erster Versucheiner jüdischen theologischen Position als Antwortauf die Aufklärung. Am Anfang des 20. Jh.entwickelte sich eine liberale Richtung. Nachder Schoah wurde diese Position zur Grundlagefür den Aufbau der neuen Gemeinden. Dieneuen Strömungen in Deutschland stehen untereuropäischem, amerikanischem und israelischemEinfluss.Rabbiner Dr. Tovia Ben-ChorinSo, 20.10.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.30 Uhrvhs · gebührenfrei10055 <strong>Konstanz</strong>Rabbiner Dr. Tovia Ben-Chorin:Sind die Juden das auserwählteVolk?vhs + Dt.-Israelische Ges. Bodensee-Region +Ges. für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit<strong>Konstanz</strong> e.V.Rabbiner Dr. Tovia Ben-Chorin erklärt zunächstwas Erwählung im biblischen Sinne heißt unddie Pflichten und Erwartungen, die damit verbundensind. Dies setzt eine Beziehung zwischenGott, dem Schöpfer, und dem Volk Israelvoraus. Angefangen mit Abraham, erneuert amSinai mit dem befreiten Volk Israel und schließlichdurch die Erfahrung des babylonischenExils als universale Idee weiterentwickelt bisheute.Rabbiner Dr. Tovia Ben-ChorinSo, 15.12.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · gebührenfrei10056 <strong>Konstanz</strong>Prof. Andreas Kilcher:Marranismus. Imaginationeneines verborgenenJudentumsvhs + Deutsch-Israelische GesellschaftBodensee + Gesellschaft für Christlich-JüdischeZusammenarbeit e.V. + Kulturbüro <strong>Konstanz</strong> +Exzellenzcluster „Kulturelle Grundlagen vonIntegration“ Universität <strong>Konstanz</strong>Die Marranen, also die in der Folge der spanischenund portugiesischen Inquisition zwangskonvertiertenJuden, wurden in der Neuzeitimmer wieder als Modell gelesen. In AndreasKilchers Vortrag geht es nicht in erster Linie umdie Geschichte der Marranen, sondern vorallem um deren unterschiedliche Deutung alsParadigma eines „verborgenen Judentums“,das in der jüdischen Moderne, von HeinrichHeine bis Franz Kafka, die Geister beschäftigte.Prof. Andreas Kilcher, ETH Zürich, Literatur- undKulturwissenschaftDo, 28.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrWolkensteinsaal, Kulturzentrum · gebührenfreiPhilosophie10060 <strong>Konstanz</strong>Dr. Florian Zimmermann:Philosophie am MontagDurch die Geschichte der PhilosophieAn vier Abenden werden wir uns der Antike,dem Mittelalter, der Renaissance und der Philosophieim Zeitalter der Aufklärung zuwenden,bevor wir einen genaueren Blick auf das 19.Jahrhundert richten. Zunächst wird ein kurzerphilosophiehistorisch-systematischer Überblicküber die wichtigsten Themen und Philosophender jeweiligen Epoche gegeben, die dann anMensch & Gesellschaft 11


konkreten Textstücken zu typischen Problemstellungenvertieft werden.Dr. Florian Zimmermann4 x Mo, 14.10./28.10./11.11./25.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30Uhr, vhs · 32,00 €, Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>10061 <strong>Singen</strong>Ulrich Büttner: Die ersten Denkerdes AbendlandesDie Geburt der Philosophie Teil IIWieder geht es zurück zu den Anfängen desabendländischen Denkens im Alten Griechenland.Nun wenden wir uns den Nachfolgern desThales und Pythagoras zu: Wir werden dieSchule der Eleaten mit Parmenides genausokennlernen wie Heraklit mit seiner „dunklen“Philosophie und uns auch mit den AtomistenDemokrit und Leukipp beschäftigen. Jenseitsvon religiösem Kult und Mythos begannen diese„Vorsokratiker“ als erste Denker des Abendlandesmit dem Abenteuer Philosophie.Ulrich Lothar Büttner, Historiker,Mi, 06.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €10062 <strong>Konstanz</strong>Ulrich Büttner:Annäherungen an SokratesBildungszentrum + vhsAuch wenn wir über Sokrates nur wenigwissen, faszinieren sein Denken, sein Leben,insbesondere auch die Umstände seines Todesbis in unsere Tage. Der Vortrag nähert sich Sokratesan, beschreibt Leben und Wirken des„Vaters der Philosophie“.Ulrich Lothar Büttner, HistorikerMo, 25.11.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrBildungszentrum <strong>Konstanz</strong> · 6,00 €, keine Vortragskarte10063 <strong>Konstanz</strong>Dr. Florian Zimmermann:Philosophie kompaktWer bin ich? Die Frage nach der Identität,Obwohl wir uns im Laufe unseres Lebens starkverändern, haben wir doch zumeist das Gefühl,durch allen Wandel hindurch dieselbe Personzu sein. Die Frage nach der personalen Identitätist ungemein spannend und alles andere als einfachzu beantworten. Kein Wunder, dass sichauch die Philosophie immer wieder um eineAntwort bemüht hat! Angefangen mit Heraklitsberühmter These, dass man nicht zweimal indenselben Fluss steigen könne, werden unterschiedlichephilosophische und theologischeVersuche betrachtet.Dr. Florian Zimmermann3 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 19.00-20.30 Uhrvhs · 24,00 €, Anmeldeschluss: 03.01.1410064 <strong>Konstanz</strong>Ulrich Büttner:Der Herr der Ringe alsphilosophisches AbenteuerBildungszentrum + vhs„Der Herr der Ringe“ ist das berühmteste underfolgreichste Fantasywerk der Welt. Wie passtdas mit Philosophie zusammen? In diesem Buchwerden zahlreiche grundlegende Fragen dermenschlichen Existenz bearbeitet – auf eineunterhaltsame und zugleich intelligente Art undWeise. Begeben Sie sich mit Gandalf, Frodo,Aragorn und den anderen auf eine ganz besondereReise durch die Welt der Philosophie.12Ulrich Lothar Büttner, HistorikerMo, 16.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrBildungszentrum <strong>Konstanz</strong> · 6,00 €,keine Vortragskarte10065 <strong>Konstanz</strong>Ulrich Büttner:Sind wir allein im Universum?Die Suche nach einer Zweiten ErdeBildungszentrum + vhsKaum eine Frage fasziniert die Menschen sosehr wie die nach außerirdischem Lebendraußen im Weltall. Im Zusammenhang damitsuchen Astronomen schon seit über 20 JahrenPlaneten in anderen Sonnensystemen.Ulrich Lothar Büttner, HistorikerDo, 09.01.14, 19.30-21.00 UhrBildungszentrum <strong>Konstanz</strong>· 6,00 €, keine VortragskarteGeschichte11000 <strong>Singen</strong>Prof. Karl-WilhelmWeeber: Hellas sei Dank!Was Europa den Griechen schuldet -Eine historische Abrechnungvhs + Städt. Bibliotheken <strong>Singen</strong> + WissensWertWie viel Griechenland steckt in uns? In seinemneuen Buch rechnet Karl-Wilhelm Weeber ab -und zwar ganz im Sinne der Griechen. Denn siewaren es, die uns die Demokratie brachten, Philosophielehrten und die Dichtkunst schenkten.Was ist schon der Euro gegen Sokrates, Alexanderund Olympia? Gewohnt unterhaltsam undlehrreich zugleich erkundet Weeber die Antikeund hält uns vor Augen, warum wir auch heutenicht ohne sie leben können.Prof. Dr. Karl-Wilhelm Weeber, Uni Wuppertal,Alte GeschichteDi, 01.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrStadthalle · 7,00 € Vortragskarte gültig, VorverkaufMarktpassageBuchtipp: Hellas sei Dank, Siedler Verlag,ISBN: 3827500095, 22,90 €11015 <strong>Konstanz</strong>Ulrich Büttner: 18<strong>13</strong> - die Völkerschlachtbei LeipzigDas Ende von Napoleons HerrschaftDie Völkerschlacht bei Leipzig war bis ins 20.Jahrhundert die größte Feldschlacht derGeschichte. Aber nicht deswegen stellt sieeinen bedeutenden Markstein deutscher undeuropäischer Geschichte dar. Vielmehr steht siefür das Ende von Napoleons Herrschaft in Mitteleuropa.Der Vortrag beschreibt Vorgeschichte,Verlauf und Folgen dieser Schlacht vordem Hintergrund der Napoleonischen Epoche.Dabei werden nicht nur militärische Aspektebesprochen, sondern auch die Modernität vonNapoleons Herrschaft in Deutschland thematisiert(Zivilehe, Gleichheit vor dem Gesetz, u.v.m.).Ulrich Lothar Büttner, Historiker,Mi, <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11016 <strong>Konstanz</strong>Henry Gerlach: Carl von HaeberlinsWandmalereien in <strong>Konstanz</strong>Ein „PowerPoint“-Stadtrundgang zum19. JahrhundertMit Carl von Haeberlin wirkte Ende des 19. Jahrhundertseiner der bekanntesten deutschen Historienmalerin <strong>Konstanz</strong> und Umgebung. Anhandder Fresken im Kreuzgang des Inselhotels, derBilder im Foyer des Rathauses und der monumentalenFassadenmalerei am Obermarkt lässtsich geradezu ein imaginärer Rundgang durchdie Geschichte der Stadt <strong>Konstanz</strong> einschließlicheiner Geschichte des Konzils zu <strong>Konstanz</strong>machen. Spannend ist die Zusammenarbeit mitdem damaligen Hotelier Eberhard von Zeppelin,der die wichtigsten historischen Hintergründebereitstellte.Henry GerlachDo, 19.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11017 <strong>Singen</strong>Reiner Ruft: Die französischenJahre des Julius MaggiJulius Michael Johannes Maggi war alsGründer der Firma Maggi und Erfinder derMaggi-Würze einer der Pioniere der industriellenLebensmittelproduktion. Als Julius Maggiam 19.10.1912 vor etwas mehr als 100 Jahrenstarb, lagen zehn arbeitsreiche und lebensintensiveJahre in Paris hinter ihm. Über die spannendefranzösische Zeit dieses für <strong>Singen</strong> sowichtigen Mannes ist in Deutschland wenigbekannt. Der Vortrag bezieht auch die Zeit von1912 bis zum Kriegsausbruch 1914 mit in dieBetrachtung ein.Reiner RuftMo, 14.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11018 StockachElmar Wiedeking: Das Ende desZweiten WeltkriegsAK Landeskunde/-geschichte Stockach (Hegau-Geschichtsverein) +Stadt Stockach + vhsFür viele Menschen der Region Hegau-Bodensee-Vorarlberg verlief der Übergang vomZweiten Weltkrieg zur Besatzungszeit in denMonaten April/Mai 1945 dramatisch. Diese Zeitwar gekennzeichnet von Angst, Chaos, Gewaltund Schweigsamkeit. Im Vortrag geht ElmarWiedeking auf erschütternde Erlebnisse dieserTage ein, die er in seinem Buch „Das Ende. EineSpurensuche...“ zusammengetragen hat.Elmar WiedekingMo, 14.10.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 UhrAltes Forstamt · gebührenfrei11019 <strong>Konstanz</strong>Gunter Haug:Ferdinand GrafZeppelinFerdinand Graf Zeppelin, einName ist zur Legende geworden! Gunter Haugerzählt die abenteuerliche Lebensgeschichteeines Visionärs, der trotz zahlreicher katastrophalerRückschläge immer wieder aufgestandenist - bis er seinen großen Traum endlichverwirklicht sah, den Traum vom lenkbaren Luftschiff.Im Volksmund nannte man ihn „Den Narrvom Bodensee“, Kaiser Wilhelm II. verspotteteZeppelin als den „Dümmsten von allen Süddeutschen“,um ihm nur drei Monate später denhöchsten Orden des Deutschen Reiches zu verleihen.Gunter HaugMo, 21.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Ferdinand Graf Zeppelin, Landhege,ISBN: 3943066061, 19,90 €Bitte beachten Sie auch Die <strong>Konstanz</strong>erTafelrunde 20<strong>13</strong>: Speisen wie GrafZeppelin im Kapitel Essen & Trinken


Anlässlich der Übergabe der Stolpersteinean die Stadt <strong>Konstanz</strong>:11020 <strong>Konstanz</strong>Jürgen Weber: „Sündenbock“Roma in OsteuropaHatz auf eine Opfergruppe des Nationalsozialismusvhs + Initiative Stolpersteine für <strong>Konstanz</strong>Annähernd jeder Angehörige der Volksgruppeder Roma in Osteuropa und auf dem Balkan hatdirekte Vorfahren in den Konzentrationslagerndes Nazi-Regimes verloren. Zu den rund 500.000Opfern der europäischen Sinti und Roma kamenviele Zehntausende aus den heutigen Balkanstaaten.Jürgen Weber geht der Frage nach, wiees sein kann, dass die Enkel und Urenkel der inAuschwitz ermordeten Sinti und Roma wiedereiner institutionellen und vielerorts aggressivenDiskriminierung ausgesetzt sind und die EuropäischeUnion diesen Teil ihrer Bürgerinnen undBürger nicht ausreichend schützt und fördert.Jürgen Weber, Autor, HerausgeberDo, 26.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11021 <strong>Konstanz</strong>Arnulf Moser: Die Verfolgung vonSinti und Roma im Dritten Reichvhs + Initiative Stolpersteine für <strong>Konstanz</strong><strong>Konstanz</strong>er Schüler stellen ihr Projekt „ErinnereDich – vergiss es nicht“ vor, bei dem im Laufedes letzten Schuljahres u.a. auch die Biographienvon sieben jüdischen Opfern aus <strong>Konstanz</strong>recherchiert wurden, für die Steine verlegtwerden konnten. Im Anschluss findet der Vortragdes Historikers Dr. Arnulf Moser über dieVerfolgung von Sinti und Roma im Dritten Reichstatt.Dr. Arnulf Moser, HistorikerMo, 09.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.30 Uhrvhs · gebührenfrei11022 <strong>Konstanz</strong>Zeitzeuge Hugo Höllenreinererzählt seine LebensgeschichteEin Sinti-Kind in Auschwitz-Birkenauvhs + Initiative Stolpersteine für <strong>Konstanz</strong>Hugo Höllenreiner wurde 1933 in Münchengeboren. Im Alter von neun Jahren wurde er mitseinen Eltern und Geschwistern sowie zahlreichenweiteren Angehörigen in das „Zigeuner-Lager“ nach Auschwitz-Birkenau deportiert.Dort wurde er selber Opfer brutalster medizinischerExperimente. Nach einer weiterenOdyssee durch die Konzentrationslager Ravensbrück,Mauthausen und Bergen-Belsen wurdeer im April 1945 befreit. Erst Ende der 90er Jahrehat er begonnen, seine Lebensgeschichte zuerzählen.Hugo HöllenreinerDo, 12.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrWolkensteinsaal; Kulturzentrum · gebührenfreiBitte beachten Sie auch Typisch„Zigeuner“? Mythos und Lebenswirklichkeitenin der Rathausgalerie<strong>Konstanz</strong>, ab 09.09.20<strong>13</strong>In Erinnerung an die Reichsprogromnacht11023 <strong>Konstanz</strong>Zeitzeugin Margot Dreifuss-Heim:Eine Kindheit auf der FluchtInitiative Stolpersteine für <strong>Konstanz</strong> + DIG <strong>Konstanz</strong>+ Gesellschaft für Christlich-JüdischeZusammenarbeit <strong>Konstanz</strong> + Kulturbüro <strong>Konstanz</strong>+ vhsMargot Dreifuss-Heim, 1930 in <strong>Konstanz</strong>geboren, wuchs nur wenige Meter von derSchweizer Grenze auf. Ihr Vater hatte einenBetrieb in Kreuzlingen, dennoch gelang es ihmnicht, eine Aufenthaltsgenehmigung für dieSchweiz zu bekommen. Als knapp Neunjährigekonnte Margot mit einem Kindertransport in dieSchweiz einreisen, doch dies war erst derBeginn einer Flucht über viele Jahre. MargotDreifuss-Heim berichtet die Geschichte ihrerFamilie.Margot Dreifuss-HeimSo, 10.11.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 Uhr, vhs · gebührenfrei11024 <strong>Konstanz</strong>Alfons Dür: Unerhörter MutEine Liebe in Zeiten des Rassenwahns.vhs + Initiative Stolpersteine für <strong>Konstanz</strong>Zu Ostern 1942 befreit der 22-jährige DeutscheHeinrich Heinen unter lebensgefährlichenBedingungen seine jüdische Braut Edith Meyeraus dem Ghetto von Riga. Gemeinsam flüchtensie Richtung Schweiz, wo sie hoffen eineZukunft für ihre Liebe zu finden. In <strong>Konstanz</strong> versuchensie erstmals, die Grenze zur Schweiz zuüberschreiten, was aber nicht gelingt. Der früherePräsident des Landesgerichtes FeldkirchAlfons Dür erzählt an Hand von Originaldokumentenund Bildzeugnissen die erschütterndeGeschichte dieses Liebespaares.Alfons DürDi, 26.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Unerhörter Mut, Haymon,ISBN-10: 3852187354, 19,90 €11025 <strong>Konstanz</strong>Freya Klier: „Wir wollen freie Menschensein. Volksaufstand 1953“Dokumentarfilm und Gesprächvhs + Konrad-Adenauer-Stiftung Freiburg (www.kas-freiburg.de) + Bildungszentrum„Wir wollen freie Menschen sein. Volksaufstand1953“ ist ein Dokumentarfilm über den Volksaufstandvom 17. Juni 1953 in Leipzig, in dessenMittelpunkt das jüngste Opfer des AufstandesPaul Ochsenbauer steht. Der Filmemacherin istes gelungen, auf Grundlage von Gesprächen mitAngehörigen und Beteiligten des Aufstandes einbewegendes Dokument zu erstellen – in Erinnerungan die sich damals mutig einsetzendenMenschen. Nach dem Film besteht die Möglichkeitmit Freya Klier in einen Dialog zu treten.Freya KlierDo, 26.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · gebührenfrei, bitte anmelden!11026 <strong>Konstanz</strong>Christoph Kuhn:Kindheit in der DDRLesung und Gespräch„Die hinteren Gründe“Die Freundschaft unter gleichaltrigen Jungenund deren Abenteuerlust, die erste Begeisterungfür Mädchen sowie das kindliche Leben inden Ruinen der Nachkriegszeit - all das greiftChristoph Kuhn in seinem Roman „Die hinterenGründe“ auf. Doch die Kindheit der RomanfigurTilman war nicht immer unbeschwert. Wie alleKinder aus christlichem Elternhaus, die Anfangder 1960er Jahre in der DDR aufwuchsen, standauch der Elfjährige im Spannungsfeld zwischengelebtem Glauben in der Familie und politischerIndoktrination in der Schule.Christoph KuhnFr, 18.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Die Hinteren Gründe, WartburgVerlag, ISBN 9783861604020, 16,00 €11027 <strong>Konstanz</strong>Dr. Stephan Grigat:Die Einsamkeit Israels im„neuen“ Nahen OstenDer globale Antisemitismus und die aktuelleSituation im Nahen Ostenvhs + Deutsch-Israelische GesellschaftBodensee Gesellschaft für Christlich-JüdischeZusammenarbeit e.V.Mit Beginn der Arabellion gab es die Hoffnung,dass sich damit auch das Modell der „ewigenFeindschaft“ der arabischen Staaten zu Israeländern könnte. Heute ist, nicht zuletzt angesichtsder Wahlergebnisse in Ägypten, Ernüchterungeingetreten. Der Vortrag wird versuchen,eine Einschätzung der aktuellen Situation imNahen Osten zu geben, die prekäre SituationIsraels angesichts der iranischen Vernichtungsdrohungendarzustellen und die Politik Deutschlandsund der EU gegenüber den zentralenAkteuren im Nahen Osten einzuschätzen.Dr. Stephan Grigat, Institut für Judaistik und Philosophie,Uni Wien.Mo, 02.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · gebührenfrei11028 <strong>Konstanz</strong>Tilman Tarach:Der ewige SündenbockHeiliger Krieg, die „Protokolle der Weisen vonZion“ und die Verlogenheit der so genanntenLinken im Nahostkonfliktvhs + Deutsch-Israelische GesellschaftBodensee Gesellschaft für Christlich-JüdischeZusammenarbeit e.V.Antisemitismus ist eines der lebendigsten,„modernsten“ Ressentiments. Deutlich wirddies bei der Frage der „Israelkritik“, in der es oftnicht um die (notwendige) Kritik an Israel geht,sondern um das Ressentiment gegen Israel ansich. Tilman Tarach setzt sich detailliert, sorgfältigund umfangreich mit Antisemitismus undAntizionismus auseinander. Er zeigt auf, dasssowohl deutsche Medien als auch Organisationenwie die Uno oder »Israelkritiker« den Stoffliefern, aus dem diffamierende Legendengestrickt werden.Dr. jur. Tilman TarachMi, 22.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · gebührenfreiBuchtipp: Der ewige Sündenbock, Edition Telok,ISBN 398<strong>13</strong>48605, 19,80 €Die vhs-Geschichtsakademie:Geschichte der BRDIm Rahmen der Geschichtsakademie werdenwesentliche historische Zusammenhänge undspannende historischen Ereignisse vorgestelltund besprochen. Wann immer dies möglich underwünscht ist, soll der Vortrag in eine Diskussionmit den Akademieteilnehmern münden.In diesem Semester wenden wir uns derGeschichte unseres Landes, der BRD seit 1945,pünktlich zur Bundestagswahl im September zu.Der Referent Ulrich Lothar Büttner ist Historiker,Geschichts- und Politiklehrer, seit seinem Studiumbeschäftigt er sich intensiv mit den sog.Wendepunkten der Geschichte.Mensch & Gesellschaft <strong>13</strong>


11030 <strong>Singen</strong>Das Wahl- und Regierungssystemder BRDDo, 26.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11031 <strong>Singen</strong>Die 80er - zwischen Yuppies,Dallas und MauerfallMi, 02.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11032 <strong>Singen</strong>Die 90er - von der Wiedervereinigungzum Ende der KanzlerschaftKohls – von Techno biszum InternetMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11033 <strong>Singen</strong>Mahlzeit - eine kurze Geschichteder Essgewohnheiten seit Endedes Zweiten WeltkriegsMi, 16.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €KunstgeschichteDie genaue Beschreibung der Vorträge findenSie im Kapitel Kunst & KreativitätDr. phil. Thomas Hirthe, Kunsthistoriker20040 <strong>Singen</strong>Die Kunst des MittelaltersMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €, Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>20041 <strong>Singen</strong>Kunst des 15./16. JahrhundertsMi, 23.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €, Anmeldeschluss: 16.10.<strong>13</strong>20042 <strong>Singen</strong>Kunst vom 17. Jahrhundert bisum 1850Mi, 06.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €, Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>20043 <strong>Singen</strong>Kunst vom Historismus bis zurKlassischen ModerneMi, 20.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>20046 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenEuropäische Weihnachtsdarstellungenvom Mittelalter bisBarockMi, 27.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrRathaus, Bürgersaal · 6,00 €Anmeldeschluss: 20.11.<strong>13</strong>20047 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenKunst zur Zeit des <strong>Konstanz</strong>erKonzilsMi, 08.01.14, 19.00-20.30 UhrRathaus, Bürgersaal · 6,00 €Anmeldeschluss: 01.01.1414LiteraturDie genaue Beschreibung der Vorträge findenSie im Kapitel Kunst & Kreativität20092 <strong>Konstanz</strong>Geschichte der deutschenSpracheDr. phil. Martin Wassmann, MediävistDo, 31.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €20094 <strong>Konstanz</strong>Hans Peter Büttner:„Das Silmarillion“Bildungszentrum + vhsHans-Peter Büttner, Dipl. SozialpädagogeMi, 11.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrBildungszentrum <strong>Konstanz</strong> · 6,00 €,keine VortragskartePädagogik im Wandel<strong>13</strong>030 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dr. Helmke: IndividualisiertesLernen im UnterrichtPotenzial, Varianten, Perspektiven, GrenzenEs gibt vielfältige Szenarien, um individualisiertesLernen im Unterricht zu ermöglichen.Eine Erfolg versprechende Variante ist die Hospitation,charakterisiert durch kriteriengeleiteteUnterrichts-beobachtung und datenbasierteReflexion über Unterricht. Um dies zu erleichtern,haben wir im Auftrag der KMK ein Werkzeugzur Unterrichtsdiagnostik entwickelt, dassich in der Schulpraxis bereits vielfach bewährthat.Prof. Dr. Andreas HelmkeDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €<strong>13</strong>032 <strong>Konstanz</strong>Ela Pross: Das Pikler KonzeptImpulse für die Säuglings- und KleinkinderziehungDieser Vortrag gibt einen Überblick über diewichtigsten, auf Forschungsergebnissen undlangjährigen Erfahrungen basierenden, pädagogischenImpulse von Dr. Emmi Pikler in denBereichen: alltägliche Pflege des Säuglings,Bewegungsentwicklung, aktives, eigenständigesSpiel und geeignete Umgebung für Kleinkinder.Es folgt eine Gesprächsrunde.Ela (Karin) Proß, SonderschulpädagoginFr, 08.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €Bitte beachten Sie auch den dazugehörigenKurs unter „Pädagogik &Lernen“Ist mein Kind zu sehr verwöhnt?Wie Sie der Verwöhnfalle entgehen könnenEltern möchten, dass es ihren Kindern gut gehtund natürlich genießen es alle Kinder, wenn siehin und wieder verwöhnt werden. Doch zu vielVerwöhnung schadet den KindernRita Stehle, Dipl. Individualpsychol. Beraterin;Erzieherin, Erziehungsberaterin<strong>13</strong>034 Mühlhausen-EhingenDo, 24.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrGrund- u. Hauptschule; · 6,00 €Anmeldeschluss: 17.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>035 Bodman-LudwigshafenDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>Gesundheit36000 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dietrich Grönemeyerim Gespräch mitMeinhard Schmidt-Degenhard:Vorbeugen und Nachdenken istbesser als HeilenTipps für ein langes, gesundes Lebenvhs + Bildungszentrum + KVBW Arzt-Patienten-ForumEs gibt keine Pille, mit der wir die Gesundheiteinnehmen könnten. Das Wesentliche mussjeder selbst tun! Dies bedeutet, selbst Verantwortungzu übernehmen durch gesunde Ernährung,Stressreduktion oder eine positiveLebenseinstellung und vor allem durch ausreichendeBewegung. Über diese Themen sprichtder ARD-Fernsehjournalist Meinhard Schmidt-Degenhard mit dem bekannten Arzt Prof. DietrichGrönemeyer. Sein Ziel ist, dass die Menschenwieder lernen, auf die Signale von Körperund Seele zu hören.Fr, 18.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKonzil · 8,00 €, Vortragskarte gültig36002 <strong>Konstanz</strong>Holger Reiners imGespräch mit MeinhardSchmidt-DegenhardtEin Betroffener macht Mut - GlücklichesLeben nach der Depressionvhs + Bildungszentrum18 Jahre litt Holger Reiners unter schwerstenDepressionen. Heute ist er geheilt. Durch dieintensive Beschäftigung mit der Krankheit weißer, dass es neben dem Schrecken der Depressionauch irgendwann wieder ein Leben vollerElan, Glück, Zufriedenheit und Zuversicht gebenkann. Darüber spricht Holger Reiners mit demARD-Fernsehjournalist Meinhard Schmidt-Degenhard. Foto: Jole BerlageDi, 08.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Was aus der Depression hilft,Kösel Verlag, ISBN 34663086<strong>13</strong>, 17,95 €36003 <strong>Konstanz</strong>Dr. Arnold Retzer imGespräch mit MeinhardSchmidt-Degenhardt:Miese StimmungVom Mut zum Versagen - oder warum PositivesDenken uns auch nicht glücklich machtDer Arzt und Psychologe Arnold Retzerbehauptet, dass uns die unablässige Arbeit anuns selbst heillos überfordert. Die Folge: „MieseStimmung“. Im Gespräch mit Schmidt-Degenharderklärt er, wie die Überwindung von Krisenund Katastrophen auch zu besserer Stimmungbeitragen kann. Er macht Mut, den eigenenKräften mehr zu vertrauen als den Programmen,Pillen und Propheten der Glücks- und Erfolgsindustrie.Foto: Süleyman KayalpMo, 07.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Miese Stimmung, S. Fischer,ISBN 9783100642059, 19,99 €


36005 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dr. med. Gerd Schnack:Natürlich gesundFit, beweglich und im Gleichgewicht bleiben:das gelingt mit den Grundprinzipien, die dieNatur schon immer kennt. Das einfache undwirkungsvolle Gesundheitsprogramm aktiviertdie Selbstheilungskräfte und Energiequellen desKörpers und beugt so Herz-Kreislauf-Erkrankungenund den klassischen Zivilisationsschädenvor. Mit wenig Aufwand: Wohlbefinden,Entspannung und Beweglichkeiterreichen.Prof. Dr. Gerd Schnack, Facharzt für Chirurgie,SportmedizinDi, 05.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhr, vhs · 6,00 €Burnout überwinden – Burnout vermeidenDr. Ewald Piel, Dipl. Psychologe5 x Fr ab 18.10.<strong>13</strong>, vhs <strong>Singen</strong>TIPP36007 <strong>Konstanz</strong>Karina Gütges:Lebensbalance statt BurnoutWer einmal ausgebrannt ist, wer Stress unddessen Bewältigungstechniken negiert, ist nichtselten Burnout gefährdet. Im Vortrag erhaltenSie wertvolle Informationen, ob Sie oder IhreMitarbeiter gefährdet sind, in die Burnout-Fallezu tappen. Zudem geben wir Ihnen gut umsetzbareTipps, um in einem entspannten und ressourcenvollenZustand bleiben zu können.Karina Gütges, Heilpraktikerin fürPsychotherapieMo, 04.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €36009 <strong>Konstanz</strong>Sabrina Gundert:Leben mit HochsensibilitätLaute Geräusche, starke Gerüche, ein Gangdurchs Einkaufszentrum, zu viele Reize und fehlendeRückzugsmöglichkeiten - all dies machtHochsensiblen zu schaffen. Hochsensibilität istkeine Krankheit, doch können durch ständigeÜberreizung Krankheiten entstehen. Der Vortraginformiert über das Thema, geht auf Hintergründe,Auswirkungen und den möglichenUmgang mit der Hochsensibilität im eigenenLeben ein.Sabrina Gundert, Freie Journalistin und AutorinDo, 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhr, vhs · 6,00 €36010 <strong>Singen</strong>Evelin Degrell: WechseljahreIn der Zeit zwischen 40 und 60 Jahren erlebtjeder Frau große Veränderungen auf körperlicher,psychischer und seelischer Ebene. Frauenmüssen heute den unmöglichen Spagatmachen, älter zu werden ohne alt zu sein. Invielen Kulturen steigt auch heute noch dergesellschaftliche Status, wenn eine Frau in dieJahre kommt.. Fallen damit gleichzeitig auch dieBeschwerden weg?Evelin DegrellMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €Beachten Sie den Gesprächskreiszu den Wechseljahren im KapitelBewegung & Gesundheit36020 <strong>Singen</strong>Dr. Wolfram Lucke:Brustkrebs im Altervhs + Gesundheitsverbund Landkreis <strong>Konstanz</strong>Brustkrebs ist der häufigste bösartige Tumor derBrustdrüse des Menschen. Er kommt hauptsächlichbei Frauen ab der Lebensmitte vor. Diemeisten Erkrankungen treten zufällig auf, es gibtaber sowohl erbliche als auch erworbene Risikofaktoren.Neben der Heilung sind der Erhaltder Brust und der Lebensqualität Ziel der medizinischenBehandlung.Dr. med. Wolfram Lucke, Chefarzt der FrauenklinikDo, 07.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKlinikum <strong>Singen</strong>, Turmsaal · gebührenfreiAktiv gegen KrebsTIPPvhs + KrebsZentrum Hegau-BodenseeWeitere Informationen am Ende des KapitelsBewegung & Gesundheit36021 <strong>Singen</strong>Dr. Hans-Helge Seifert:Kleines Organ – großes ProblemAlle Informationen zur Prostatavhs + Gesundheitsverbund Landkreis <strong>Konstanz</strong>Die Prostata oder Vorsteherdrüse liegt beimMann unterhalb der Harnblase und umkleidetden Anfangsteil der Harnröhre bis zum Beckenboden.Prostatitis, benigne Prostatahyperplasieund Prostatakrebs erklärt der Vortrag mit Fragemöglichkeit.PD Dr. med. Hans-Helge Seifert, Chefarzt fürUrologie, Leiter des ProstatakarzinomzentrumsHegau-BodenseeDo, 21.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKlinikum <strong>Singen</strong>, Turmsaal · gebührenfrei36022 <strong>Konstanz</strong>Dr. Achim Gowin: OsteoporoseVolkskrankheit beider Geschlechtervhs + Gesundheitsverbund Landkreis <strong>Konstanz</strong>Osteoporose ist eine Knochenerkrankung, dievornehmlich im älteren Lebensalter bei Frauenund Männern auftritt und sich durch eine zunehmendeBrüchigkeit und Instabilität des Knochensauszeichnet. Was sich dagegen tun lässt,erklärt Dr. Gowin in seinem Vortrag.Dr. Achim Gowin, Fachmann für Altersmedizinund Palliativmedizin, Leiter der PalliativstationDi, 15.10.<strong>13</strong>, 16.30-18.00 UhrKlinikum <strong>Konstanz</strong>, Verwaltungsgebäude, EG,Lehrsaal · gebührenfrei36023 <strong>Konstanz</strong>Peter Buchal: Arzneimitteltherapiebeim älteren Menschenvhs + Gesundheitsverbund Landkreis <strong>Konstanz</strong>Parallel zum Auftreten von altersbedingtenErkrankungen steigt die Anzahl der verordnetenArzneimittel. Da sich die Verteilung, Verstoffwechselungund Ausscheidung von Arzneistoffenim Alter verändern kann und die Anzahlder Medikamente häufig zu Wechselwirkungenführt, ist das Risiko für eine Krankenhauseinweisungaufgrund einer Arzneimitteltherapie imAlter erhöht. In diesem Vortrag werden Zusammenhängeerläutert und Tipps für den Umgangmit Arzneimitteln im Alter gegeben.Peter Buchal, Leiter der Krankenhausapothekenim Gesundheitsverbund Landkreis <strong>Konstanz</strong>Di, 05.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrKlinikum <strong>Konstanz</strong>, Verwaltungsgebäude, EG,Lehrsaal · gebührenfrei36024 StockachDr. Christa Knecht: SchlaganfallUrsachen, Diagnostik, Therapie, Vorbeugenvhs + Krankenhaus Stockach GmbHBeim Schlaganfall kommt es zu akuten neurologischenAusfällen und zum Teil zu psychiatrischenVeränderungen durch Verstopfung eineshirnversorgenden Gefäßes oder durch Blutungeines Gefäßrisses in das Gehirn. Wie kommt eszum Schlaganfall? Was muss der Betroffenetun? Wie kann man einem Schlaganfall vorbeugen?Dr. Christa Knecht, Chefärztin Innere MedizinMi, 04.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKrankenhaus Stockach · gebührenfrei36025 <strong>Konstanz</strong>Nikolaus Hopfenzitz:Stoßwellen-Therapie beimdiabetischen Fußvhs + BioLAGOFast 15 Prozent der an Diabetes mellitusErkrankten in Deutschland sind vom DiabetischenFußsyndrom betroffen. Nikolaus Hopfenzitzstellt ein Stoßwellen-Therapiesystem vor,das die Zahl an Amputationen schon baldwesentlich senken könnte. und eine beschleunigteund dauerhafte Regeneration chronischerFußwunden ermöglicht.Nikolaus Hopfenzitz, Geschäftsführer MTSMo, 11.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €36030 <strong>Konstanz</strong>Rainer Vater:„Die Angst vor der Krankheit A“Alzheimer als Bedrohungvhs + zfp ReichenauUmfragen zeigen, dass die Angst vor der Alzheimerkrankheitoder einer anderen Demenz eineder größten Ängste der breiten Bevölkerungdarstellt. Im Vortrag geht es um die Rolleunserer eigenen Ängste, Vorurteile und innerenBilder über die Alzheimerkrankheit.Rainer Vater, Dipl.-Psych., Klinischer NeuropsychologeGNP, Psychologischer PsychotherapeutMi, 23.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €36031 <strong>Konstanz</strong>Anna Landgrebe: Früherkennungbei Gedächtnisstörungenvhs + zfp ReichenauGedächtnislücken im Alltag kennen viele Menschen.Doch wann beginnt es, tatsächlich auffälligoder „krankhaft“ zu werden? Wie könnenGedächtnisleistungen untersucht und gegebenenfallsStörungen therapiert werden? Diesenund ähnlichen Fragen soll im Vortrag nachgegangenwerden.Anna Landgrebe, Diplom-Psychologin, GedächtnisambulanzZfP Reichenau.Di, 21.01.14, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 € Treffpunkt: Eingang vhs <strong>Konstanz</strong>Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Mensch & Gesellschaft 15


TIPP36035 <strong>Singen</strong>Im Gespräch mitMartina Rosenberg:„Mutter wann stirbstDu endlich“Mit anschließender Diskussion über die Problemeder privaten Altenpflegevhs + Städt. Bibliotheken <strong>Singen</strong> + AWOMartina Rosenberg versuchte alles richtig zumachen. Sie wollte ihre demente Mutter nichtins Heim abschieben. Zugleich wollte sie einegute Mutter und Ehefrau sein und ihren Berufnicht aufgeben. Am Ende brach dieser Bergvon guten Vorsätzen zusammen. MartinaRosenberg will eine Diskussion über Altenpflegein Deutschland in Gang bringen und diskutiertüber Fragen der Pflege mit ReinhardZedler, Geschäftsführer der AWO, Kreisverband<strong>Konstanz</strong> e.V., und Sonja Müller Koordinatorinbeim Hospizverein <strong>Singen</strong>, Hegau e.V.Do, 31.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €36037 <strong>Singen</strong>Bettina Deckel: Vorsorgevollmachtund Betreuungsverfügungvhs + zfp ReichenauWenn eine Person nicht mehr in der Lage ist,Handlungen durchzuführen oder Entscheidungenzu treffen, wird ein Betreuer bestellt.Durch die Erteilung einer Betreuungsvollmachtkann der Vollmachtgeber seinen Betreuer selbstbestimmen. Wo liegt die Abgrenzung der Vollmachtzur gesetzlichen Betreuung, wo liegendie jeweiligen Vor- und Nachteile? WelcheFormen von Vollmachten und Verfügungen gibtes? Was muss man bei der Erstellung einer Vollmachtbeachten? Dazu gibt es viele Tipps undErfahrungen aus der Praxis.Bettina Deckel, Dipl.-Sozialarbeiterin (FH)/Dipl.-Verwaltungswirtin (FH)Do, 14.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €36042 <strong>Konstanz</strong>Prof. Andreas Kruse:Seelisch-geistigeEntwicklungsschrittein Phasen der VerletzlichkeitDie psychologische Dimension der Hospizhilfe.Hospizhilfe und Palliativversorgung werdendahingehend betrachtet, inwieweit sie demMenschen helfen, sein Leben im Sterben zugestalten und dabei an Prozessen in seiner sozialenUmwelt teilzuhaben. In dem Maße, in demdies gelingt, können wir auch in Phasenhöchster Verletzlichkeit Entwicklungsschritteerkennen. Das „Selbst“ des Menschen kannsich weiter differenzieren, das Individuum kannsein Leben zu einer Abrundung bringen. Es sollin dem Vortrag auch der Blick auf die beidenletzten Lebensjahre Johann Sebastian Bachsgeworfen werden: Welches Vorbild für uns!Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Andreas Kruse, Dipl.Psych. Direktor des Instituts für Gerontologie,Uni HeidelbergFr, 11.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Buchtipp: Die Grenzgänge des Johann SebastianBach – Psychologische Einblicke. SpringerSpektrum ISBN 3827425786, 24,99 €TIPP36040 <strong>Singen</strong>Mein Sterben gehört mir:Streitgespräch über Sterbehilfeund Palliativmedizinvhs + WissensWert + GesundheitsverbundLandkreis <strong>Konstanz</strong>Die meisten Menschen wünschen sich inWürde zu sterben, was aber bedeutet das?Aus Angst vor Schmerzen und Kontrollverlustim Zustand aussichtsloser Erkrankung plädiereneinige für die Legalisierung der aktivenSterbehilfe. Andere halten die Angebote derPalliativmedizin und der Hospiz-Versorgung fürausreichend. Fragen und Themen, die jedenberühren, werden an diesem Abend ausgegensätzlichem Blickwinkel erläutert.Meinhard Schmidt-Degenhard, Fernsehmoderator(ARD), Paul Bischof, Arzt, Dr. AchimGowin, Fachmann für Altersmedizin und Palliativmedizin,Leiter der Palliativstation, Prof. Dr.Rudolf Rengier, Lehrstuhl für Strafrecht, Universität<strong>Konstanz</strong>Mi, 20.11.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrStadthalle · 6,00 € vhs Vortragskarte gültig,Vorverkauf MarktpassageErnährung36300 <strong>Konstanz</strong>Susanna Güttler:Ernährung für SeniorenEine gesunde Ernährung leistet einen nicht zuunterschätzenden Beitrag für Gesundheitszustand,Wohlbefinden und Lebensqualität imAlter. Besonders mit zunehmendem Alter steigtdas Risiko für eine nicht mehr ausreichendeVersorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen,Vitaminen, Mineralstoffen und Flüssigkeit. DerVortrag gibt Hinweise für eine genussvolle, ausgewogeneErnährung im Alter.Susanna Güttler, ÖkotrophologinMo, 28.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 6,00 €36301 <strong>Singen</strong>Sabine Lübbe: Vegane ErnährungIn Deutschland gibt es zwischen 250.000 und460.500 Veganer, die Tendenz ist steigend! Dievegane Ernährung enthält keinerlei tierlicheBestandteile und ist, sofern richtig undabwechslungsreich durchgeführt, die gesündesteErnährung und das Beste für Umwelt,Klima, Tiere und Menschen. Vegan seinbedeutet aber auch nur vegane, also nicht-tierische,Produkte in der Kleidung oder im täglichenGebrauch zu verwenden.Sabine LübbeMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Vegane KochkurseTIPPWeitere Informationen im Kapitel Essen &Trinken36302 Bodman-LudwigshafenBarbara Götz-Fitsch:Glutenfreie ErnährungIn den Lebensmittelgeschäften stehen vermehrtglutenfreie Produkte in den Regalen. Für wensind diese Produkte geeignet bzw. sinnvoll? DerVortrag informiert über das Krankheitsbild derZöliakie und erläutert neue wissenschaftlicheErkenntnisse zur Glutensensitivität. Im Hauptteilwerden die Grundzüge der glutenfreien Ernährungausführlich mit Beispielen besprochen. Wirwerden mit einer Fragerunde abschließen.Barbara Götz-Fitsch, DiätassistentinDi, 15.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>36303 Bodman-LudwigshafenBirgit Wolf: Ernährung nach TCMWie wirkt sich die Ernährung auf unsereGesundheit aus?Die Ernährungsberatung ist ein wichtiger Teilder Traditionell Chinesischen Medizin. Die Nahrungsmittelwerden nach Geschmack, Temperaturverhalten,Zubereitungsart und Funktionskreisbezugzu den Organen und Meridianeneingeteilt und ganz individuell zusammengestellt.Dieser Vortag ermöglicht einen Einblick indie Erkenntnisse der alten Chinesen und denBezug zu unserer heutigen Ernährung.Birgit Wolf, Heilpraktikerin mit Diplom TCMDi, 19.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>36304 Bodman-LudwigshafenHeike Sonntag:Die Grundlagen des AyurvedaDiese Einführung behandelt die Konzeption derFünf Elemente, Doshas, Agni und Ama. Sieerhalten Einblick in die Zusammenhänge vonErnährung, Lebensweise und psychologischenFaktoren in ihrer Auswirkung auf unsereGesundheit aus ayurvedischer Sicht. DerBesuch dieses Vortrags wird unbedingt zur Vorbereitungauf den Ayurveda-Kochkurs empfohlen.Heike SonntagDi, 01.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>Ayurvedische Koch-TIPPkurseWeitere Informationen im Kapitel Essen &TrinkenBusiness & Coaching<strong>13</strong>000 <strong>Konstanz</strong>Winfried Neun:Die Psychologie derEntscheidungenWarum es uns so schwerfällt, dasRichtige zu tunDie Mär vom eisernen Willen, mit dem manjedes Ziel erreichen kann, ist nach wie vor diezentrale Eigenschaft der gängigen Motivationslehre.Doch nicht nur der Wille zählt. Winfried16


Neun ist als Gründer und Geschäftsführer derK.O.M. ® Kommunikations- und Managementberatungeiner der bekanntesten und profiliertestenInnovationsberater Deutschlands.Winfried Neun, WirtschaftspsychologeDo, 10.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €Buchtipp: Warum es uns so schwerfällt,das Richtige zu tun, Businessvillage,ISBN: 3869801123, 24.80 €<strong>13</strong>002 <strong>Konstanz</strong>Hilde D. Schiffer:Auf den Spuren desErfolgsDie zehn wichtigsten ErfolgsprinzipienFast alles, was wir anstreben, ist erst einmalunbehaglich. Daher fällt uns oftmals der ersteSchritt so schwer. Stattdessen bleiben wiruntätig. Erfolg setzt jedoch Aktivität und Handlungvoraus. Mit den zehn wichtigsten Erfolgsprinzipienlegen Sie den Grundstein für Ihrenpersönlichen Lebenserfolg.Hilde D. Schiffer, Personal & Business Coach, IHKDo, 21.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €<strong>13</strong>009 <strong>Konstanz</strong>Karina Gütges: Gute Mädchenbleiben Chefassistentin - GuteFrauen werden ChefinEin Vortrag über die Beseitigung von Hindernissenauf dem Weg nach OBENWir haben alle erforderlichen Abschlüsse, wirwollen Führung übernehmen ... und dannkommen die Zweifel und wir gehen mit Vollgasin die Bremse und bleiben doch lieber Chefassistentinoder wir werden ausgebremst undlaufen gegen verschlossene Türen. Der Vortragbeleuchtet individuelle, strukturelle, familiäreund gesellschaftliche Hindernisse für Frauenauf dem Weg nach OBEN. Provokant undlösungsorientiert deckt er Paradoxien auf, dieaus dem Weg geräumt werden wollen.Karina Gütges,Heilpraktikerin für PsychotherapieDi, 14.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €TIPPBitte beachten Sie das Seminar zum Vortrag im Fachbereich Beruf & Medien25.01.14, 10.00-17.00 Uhr<strong>13</strong>0<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Rainer Manderla:Verhandeln mit Alphatieren.Umgang mit schwierigen ZeitgenossenWie ticken Strategen, Entscheider, Macher &Co? Wie kann man sachlich/fachliche Entscheidungengegenüber dominanten, cholerischenund ich-bezogenen Mitmenschen voranbringen?Was sind die Mechanismen der Machtund wie kann man mikropolitische Spiele vonAlphatieren erkennen? Durch gezielteGesprächs-Führung und nachhaltiges Verhandelnkann es gelingen, positive Beziehungen zuschaffen und die gewünschten Ziele zu erreichen.Rainer Manderla, Verhandlungscoach,Konfliktmoderator, SeminarleiterMo, <strong>13</strong>.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €<strong>13</strong>023 <strong>Singen</strong>Jörg Seyfried: Einführung in diegewaltfreie KommunikationKonflikte eskalieren oft durch eine aggressiveund wertende Sprache. Die gewaltfreie Kommunikationversucht, durch eine nicht wertendeund gewaltfreie Sprache auf einer sachlichenEbene zu bleiben und zu deeskalieren. DieMethode hat sich in vielen Bereichen bewährt.Der Referent wird mit praktischen Übungen indiese Methode einführen.Jörg SeyfriedDi, 22.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Anmeldeschluss: 15.10.<strong>13</strong>Recht & Finanzen11100 <strong>Konstanz</strong>Gerhard Selig: Wer inZinsanlagen bleibt, derfinanziert die Staatsentschuldungmit!VermögensstrategienVor dem Hintergrund der weltweiten wirtschaftlichenHerausforderungen ist die Sicherung vonVermögenswerten ein wichtiger Aspekt einerindividuellen Vermögensstrategie. Dazu gehörtein durchdachtes Finanzplanungskonzept unterBerücksichtigung der persönlichen Lebensplanung.Gerhard Selig ist bekannt durch vieleArtikel und Analysen zum Thema unabhängigeVermögens-Optimierung und den kostenlosenVermögens-Check diverser Medien.Gerhard Selig, Dipl.-Betriebswirt (FH), CertifiedFinancial Planner (FPSB)Do, 21.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11105 <strong>Konstanz</strong>-DingelsdorfThomas Bieler:Steuererklärung leicht gemachtDer Vortrag richtet sich an alle steuerpflichtigenBürger, auch an Grenzgänger! Er erklärt grundlegendePrinzipien des Steuerrechts und welchesEinkommen für die Höhe der Steuer maßgeblichist. Änderungen desEinkommensteuerrechtes durch die aktuellepolitische Entwicklung werden erläutert. Er verdeutlicht,wann ein Steuerbescheid unrichtig istund wie man sich gegen unrichtige Bescheidewehren kann.Thomas Bieler, WirtschaftsjuristDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrHaus „Zur Mühle“ · 6,00 €11112 <strong>Konstanz</strong>Matthias Heider:Reise- und FluggastrechtHaben Kakerlaken Ihnen Ihr Zimmer streitiggemacht oder war in der Nachbarschaft eineGroßbaustelle? War Ihr Flug überbucht, verspätetoder ausgefallen? Für Pauschalreisengibt es eine Fülle von rechtlichen Vorschriftenim Bürgerlichen Gesetzbuch, nach denen derReiseveranstalter haftet. Erfahren Sie, wie Sieim Schadensfall richtig handeln.Matthias Heider, Rechtsanwalt für Reise- undFluggastrechtMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €111<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Volker Scheinert:Mietrecht im ÜberblickWas muss man bei einer Wohnungsbesichtigungbeantworten? Wie hoch darf eine Kautionsein? Muss die Wohnung bei Auszug renoviertwerden? Diese und viele andere Fragen könnenim Verlauf eines Mietverhältnisses entstehen,sowohl für den Vermieter als auch für denMieter. Der praxisnahe Vortrag gibt durch Darstellungvon häufigen Problemen aus der mietrechtlichenPraxis einen Überblick über diewichtigsten Regelungen im Wohnraummietrecht.Volker Scheinert, RechtsanwaltMi, 15.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11114 <strong>Konstanz</strong>Katja Odenwald:Rechtliche Probleme beiTrennung und ScheidungDas Ende einer Ehe bzw. einer nicht-ehelichenPartnerschaft bringt zahlreiche rechtliche Fragestellungenmit sich. Die Veranstaltung zeigtauf, zu welchem Zeitpunkt welche Maßnahmengetroffen werden müssen.Katja Odenwald, Fachanwältin für Familienrecht,MediatorinMi, 06.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11115 <strong>Konstanz</strong>Daniel Bek: Trennung was nun?Informationen zum FamilienrechtIm Zusammenhang mit einer Trennung und möglicherweisenachfolgender Scheidung entstehenviele Problempunkte. Gerichtliche Verfahrenwerden ebenso besprochen, wiealternative Möglichkeiten in Form von Mediationoder kooperativer Praxis.Daniel Bek, Fachanwalt für Familienrecht, MediatorBAFM, Cooperative PraxisDo, 23.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11110 <strong>Konstanz</strong>Daniel Bek: Erben und vererbenVermögensübertragung zu Lebzeiten und imTodesfallEs besteht die Möglichkeit, Regelungen für denErbfall durch ein Testament, ein gemeinschaftlichesTestament oder einen Erbvertrag zutreffen. Wann kann es - auch unter steuerlichenGesichtspunkten - sinnvoll sein, Vermögenswerteauch zu Lebzeiten zu übertragen? DerDozent ist Fachanwalt für Familienrecht undberichtet praxisnah anhand von Fallbeispielen.Daniel Bek, Fachanwalt für Familienrecht, MediatorBAFM, Cooperative PraxisDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Vortrags-KarteHerbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14Die persönliche Vortrags-Karte berechtigt zumBesuch von rund 100 Vorträgen im Herbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14.Vorname/NameKontakt: vhs-Service-Telefon 07531/5981-0konstanz@vhs-konstanz-singen.dewww.vhs-konstanz-singen.deMensch & Gesellschaft 17


11111 GailingenAndrea Fischer-Seyfried:Vorsorge für den ErbfallTestament, Erbvertrag, SchenkungWas kann ich in einem Testament überhauptregeln? Was passiert, wenn ich überhaupt keinTestament verfasse? Was ist überhaupt ein Erbvertrag?Und was genau hat es mit dem Pflichtteilauf sich? Dieser Vortrag soll Ihnen den Wegfür die Schritte weisen, die Sie selbst nochunternehmen müssen, damit der Ernstfall abgesichertist.Andrea Fischer-Seyfried, Rechtsanwältin,Steuerberaterin, MediatorinDo, 07.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrGrund- u. Hauptschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>Reportagen aus aller Welt11701 <strong>Konstanz</strong>Anne Schorling: In Äthiopienleben und arbeitenÄthiopien ist eines der ärmsten Länder der Welt,das aber mittlerweile gute Selbsthilfestrukturenentwickelt und zahlreiche Entwicklungspotentialenutzbar gemacht hat. Seit 2003 lebt undarbeitet Anne Schorling in Äthiopien. Sie berietdas „Capacity Building Program“ und begleitetedie Verwaltungsmodernisierung im Rathaus vonAddis Abeba. Anne Schorling nimmt Sie auf eineÄthiopien-Reise mit, stellt das „Land of <strong>13</strong>Months of Sunshine“ vor und steht nach demVortrag zur deutsch-äthiopischen Gesprächsrundezur Verfügung.Anne SchorlingDi, 15.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11702 <strong>Konstanz</strong>Montserrat Boada: Der Jakobswegin Spanien und Europa.vhs + BildungszentrumAls Jakobsweg werden alle Pilgerwegebezeichnet, die das Grab des Apostels Jakobusin Santiago de Compostela zum Ziel haben. DieEntstehung der Jakobsweg-Routen geht auf dieerste Hälfte des 11. Jh. zurück. Seitdem habenschon Millionen von Menschen den Jakobswegwandernd oder per Rad zurückgelegt. DerJakobsweg ist mehr als eine simple Pilgerfahrt,sondern ein inneres Suchen und ein Sichselbst-Finden.Montserrat Boada ZaragozaDo, 23.01.14, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €Spanisch für den Jakobsweg A1Montserrat Boada Zaragoza, 4x ab 10.02.14,17.00 Uhr. Weitere Informationen im KapitelFremdsprachen18TIPP11705 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dr. phil. Paul MeinradSträssle: Konstantinopel,Ukraine und KalabrienVorstellung der KulturstudienreisenBei den Kulturstudienreisen mit Prof. Strässlekommen die Teilnehmenden nicht nur in denGenuss von fundierten Vorträgen an den einzelnenObjekten, sondern auch von Hintergrundvorträgenunterwegs oder in Form von Seminarenim Hotel. Lernen Sie Prof. Strässle undseine Reisen unverbindlich kennen.Prof. Dr. Paul Meinrad SträssleFr, 10.01.14, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · gebührenfrei11712 <strong>Konstanz</strong>Werner Trapp: „Via Francisca“und „Strada Antica Regina“Auf alten Wegen von Chiavenna zum Comer SeeWerner Trapp berichtet von einer Weitwanderungauf historischen Wegen, die schon seitrömischer Zeit die Stadt Mailand mit den Zentrennördlich der Alpen verbanden: Auf der „ViaFrancisca“ und der „Strada Antica Regina“ gehtes von Chiavenna am Südfuß der Alpen nachMenaggio am Westufer des Comer Sees, oftdurch eine alte bäuerliche Kulturlandschaft miteiner Fülle schöner Ausblicke.Werner Trapp, Autor, HistorikerMi, 15.01.14, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11710 <strong>Konstanz</strong>Werner Trapp: Das BergellGeschichte, Kunst und Natur zwischen Engadinund Comer SeeDas Bergell zählt zu den landschaftlich wie kulturellreizvollsten und interessantesten Tälernam Südrand der Alpen. Hier findet man nochhistorische Dörfer, die sich ihre charakteristischeBauweise bewahrt haben, stößt aufSpuren einer alten bäuerlich-alpinen Kultur undentdeckt den Zauber einer großartigen Landschaft,die Künstler zu kreativem Schaffenanregt. Kurzum: Das Bergell ist ein Tal für Menschen,die leise Töne lieben.Werner Trapp, Autor, HistorikerDo, 28.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Allgemeiner Bildungsverein1860 <strong>Konstanz</strong> e.V. + vhs11760 <strong>Konstanz</strong>Dr. Bernhard du Mont: Moscheenund Paläste ZentralasiensDer Referent, der seit über 40 Jahren Asien mitöffentlichen Verkehrsmitteln bereist, zeigt architektonischeMonumente, die die barbarischenVerwüstungen durch Mongolen und Britenüberlebt haben. Besondere Aufmerksamkeitwidmet er den timuridischen Kulturzentren, dieihren Reichtum aus dem Handel auf der Seidenstraßezogen. Die unbearbeiteten Bilddokumenteaus Afghanistan, Pakistan, Usbekistanund dem Iran stammen aus den Jahren 1973-2008.Dr. Bernhard du MontFr, 27.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs · gebührenfrei11761 <strong>Konstanz</strong>Brigitte Drees: Australien – Teil 2Der 2. Teil der Australienreise von Brigitte Dreesführt in das Rote Herz des Kontinents mit demberühmten Ayers Rock (Uluru), den Olgas unddem Kings Canyon. Von hier weiter nachQueens Land mit seinem Great Barrier Reef. Ander Ostküste entlang führt die Reise nachSydney, einer der schönsten Städte der Welt.Mit dem Besuch von Melbourne und der GreatOcean Road endet die Reise.Brigitte Drees, FotografinFr, 29.11.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs · gebührenfreiStudienreisen 2014Bei allen Reisen ist eine Anmeldungerforderlich. Wenn die Mindestteilnehmerzahlerreicht ist, kann eineAnmeldung auch nach Anmeldeschlusserfolgen. Bitte fordern Siedie ausführlichen Flyer an.11800 <strong>Konstanz</strong>Werner Trapp: „Via Francisca“und „Strada Antica Regina“Auf alten Wegen von Chiavenna zum Comer SeeVeranstalter: Werner Trapp, Autor und HistorikerDie Kulturwanderwoche folgt den Spuren alterWege, die bereits seit römischer Zeit denZugang von Mailand zur Alpenstadt Chiavennabildeten. Auf der „Via Francisca“ und der„Strada Antica Regina“ geht es von Chiavennanach Menaggio durch eine alte bäuerliche Kulturlandschaft,durch verlassene Bergdörfer,Esskastanienwälder, alte Rebgärten und Olivenhaine.Leitung: Werner Trapp, Autor und Historiker,06.04.-<strong>13</strong>.04.14, Comer See, 665,00 € DZ/FR,725,00 € EZ/FR p. Pers.,Anmeldeschluss: 07.03.14Vortrag am 15.01.14, 19.30 Uhr,vhs <strong>Konstanz</strong>11804 <strong>Konstanz</strong>Werner Trapp: Das BergellGeschichte Kunst und Natur zwischen Engadinund Comer SeeVeranstalter: Werner Trapp, Autor und HistorikerDas Bergell darf zu den landschaftlich wie kulturellreizvollsten und interessantesten Tälernam Südrand der Alpen gezählt werden. Wer dasBergell durchwandert, vom Passdorf Maloja imOberengadin bis hinab in das bereits italienischeChiavenna, der erlebt Übergänge „zwischenEis und Süden“, von Talstufe zu Talstufeeine andere Vegetation.Leitung: Werner Trapp, Autor und Historiker,18.05.-24.05.14, Bergell, 595,00 € DZ/DU/WC/FR,645,00 € EZ/DU/WC/FR p. Pers., 545,00 € DZ/EtagenDU/WC/FR,585,00 € EZ/EtagenDU/WC/FR p.Pers., Anmeldeschluss: 18.04.14Vortrag am 28.11.20<strong>13</strong>, 19.30 Uhr,vhs <strong>Konstanz</strong>11805 <strong>Konstanz</strong>Werner Trapp:Engadin und BergellLiterarisch-historische Wanderungen am Südrandder AlpenVeranstalter: Werner Trapp, Autor und HistorikerDas Programm richtet sich an Menschen, diedas Oberengadin und das Bergell aus der Nähekennen lernen wollen, durch Wanderungen aufden Spuren von Kunst, Architektur, Literatur undGeschichte, verbunden mit kleinen Lesungen.Wer früher schon an einer Kulturwanderwocheim Bergell teilgenommen hat, stößt hier aufneue Wege und Themen.


Leitung: Werner Trapp, Autor und Historiker,21.09.-27.09.14, Bergell, 615,00 € DZ/ DU/WC/FR645,00 € EZ/DU/WC/FR p. Pers., 565,00 € DZ/ EtagenDU/WC/FR,585,00 € EZ/EtagenDU/WC/FR p.Pers., Anmeldeschluss: 27.08.1411811 <strong>Konstanz</strong>Prof. Paul Meinrad Strässle:KonstantinopelWeltliche & religiöse Denkmäler von ByzanzVeranstalter: KOBOMEntdecken Sie die geheimnisvolle Perle am Bosporus,in der sich Völker des Abendlandes undMorgenlandes begegneten. EinzigartigeSchätze der Architektur und Malerei zeugen vonmultiethnischen und multikulturellen Kontaktenzwischen Ost und West. Eindrückliche Festungswerkeund Sakralbauten der byzantinischenHerrschaft, aber auch der genuesischenKolonie vermitteln uns eine leise Vorstellung vonder einstigen Lebensweise.Leitung: Prof. Dr. phil. Paul Meinrad Strässle,Historiker, Autor; 09.05.-18.05.14, Konstantinopel,Preis stand bei Drucklegung noch nicht fest.Vortrag am 10.01.2014, 19.30 Uhr,vhs <strong>Konstanz</strong>11812 <strong>Konstanz</strong>Prof. Paul Meinrad Strässle:UkraineKiev & Lemberg. Weltliche & religiöse Impressionenzweier multikultureller Drehscheibenzwischen Ost & WestVeranstalter: KOBOMIn Kiev und Lemberg gehen wir den Spuren dermittelalterlichen und neuzeitlichen Stadtentwicklungnach und besichtigen neben profanenBauten auch Synagogen sowie Kirchen undKlöster mit einzigartigen Fresken und Ikonen.Durch Museumsbesuche machen wir uns einBild von der Kunst, dem Volkstum und demAlltag der Ukraine in Geschichte und Gegenwart.Gerade in Lemberg entdecken wir ein multikulturellesund multireligiöses Zentrum alsHandels- und Verkehrsdrehscheibe Galiziens imhistorischen Kontext.Leitung: Prof. Dr. phil. Paul Meinrad Strässle,Historiker, Autor; 02.08.-10.08.14, Ukraine Preisstand bei Drucklegung noch nicht fest.118<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Prof. Paul Meinrad Strässle:KalabrienAuf den Spuren der Staufer & Byzantiner mitSeitenblicken zu den Griechen & Arabern,Ottonen & NormannenVeranstalter: KOBOMRomzüge zur Kaiserkrönung gehörten zum Herrschaftsverständnismittelalterlicher Herrscher.Dadurch trat Italien immer mehr ins Zentrumdes Interesses der Herrscher von Karl demGroßen bis hin zu den Staufern. Wir gehen denSpuren der Hohenstaufer in Süditalien nach,insbesondere in der Herrschaftszeit des deutschenKaisers Friedrich II., als dieser auchKönig von Sizilien war. In diesen Gebietenbegegneten sich Rom und Konstantinopel, Ostund West und das Abendland empfing Einflüsseaus dem Morgenland.Leitung: Prof. Dr. phil. Paul Meinrad Strässle,Historiker, Autor; 05.10.-12.10.14, Kalabrien, Preisstand bei Drucklegung noch nicht fest.Die besondere Stadtführung11900 <strong>Konstanz</strong><strong>Konstanz</strong> bei NachtExpeditionen in die nächtliche ArbeitsweltWenn scheinbar alles schläft, gehen viele einerberuflichen Tätigkeit nach: Als Bewohner derTagwelt begeben wir uns auf eine Zeitreise inden nächtlichen Arbeits dschungel in <strong>Konstanz</strong>.Wir versprechen Ihnen einen spannenden Einblickin Institutionen und Unternehmen, die Sieso noch niemals gesehen haben. Vielleichtwerden Sie mit frischen Brötchen nach Hausekommen.Anke WolfermannFr, 24.01.14, 21.00-04.00 UhrTreffpunkt Feuerwache · 20,00 €Anmeldeschluss: 17.01.1411901 <strong>Konstanz</strong>Frühschoppenbummel durchAlt-<strong>Konstanz</strong>Geheimnisvoll-romantische NiederburgDie Niederburg: Romantische, mittelalterlichealte Gassen mit heimeligen Weinstuben undglückselig-verschwommenen Fasnetserinnerungen.Historisch betrachtet der älteste Stadtteilmit rund tausendjährigen Häusern - die vielerzählen könnten. Einige Geschichten wollenwir ihnen entlocken. Wir laben uns beim Rundgangauch an einem Bierchen und enden ineiner typischen Weinstube bei einem GläschenRebensaft.Manfred Kammerlander, StadtführerSa, 21.09.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 UhrTreffpunkt: Münsterplatz, Römerpyramide14,00 € inkl. 1 Bier, Butterbrezele und WeinAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>Stadtrundgang für langsameGeher: „Das <strong>Konstanz</strong>er Konzil“Politik, Theologie und Geschäfte während desMammutkongresses am BodenseeÜber drei Jahre war <strong>Konstanz</strong> Austragungsortdes größten mittelalterlichen Kongresses. Mitgutem Grund kann man <strong>Konstanz</strong> in dieser Zeitdie Hauptstadt des Reiches nennen. Nicht nurThemen wie – Absetzung und Neuwahl einesPapstes, Prozess gegen Jan Hus – beschäftigtendie Konzilsteilnehmer, sondern auch diegroßen europäischen Konflikte. Noch mehrGeschichte(n) erfährt man auf dem Rundgangdurch <strong>Konstanz</strong> auf den Spuren des Konzilsnicht nur für langsame Geher.Henry Gerlach11905 <strong>Konstanz</strong>Fr, 25.10.<strong>13</strong>, 10.00-12.00 UhrTreffpunkt: vhs, Katzgasse 7 · 8,00 €Anmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>11906 <strong>Konstanz</strong>Di, 29.10.<strong>13</strong>, 16.00-18.00 UhrTreffpunkt: vhs, Katzgasse 7 · 8,00 €Anmeldeschluss: 22.10.<strong>13</strong>11910 <strong>Konstanz</strong>Das Konzil in Literatur und vorOrt erlebenDas <strong>Konstanz</strong>er Konzil hat in den folgendenJahrhunderten literarische Verehrung/Verdammungin schier unzähligen Hus-Gedichten,Dirnen-Schwänken oder auch Romanengefunden. Dabei spielen einzelne Orte, Themenund Menschen in <strong>Konstanz</strong> eine Rolle. DanielGroß lässt an den entsprechenden Orten dieGeschichten, Gedichte und die Menschenwieder lebendig werden.Daniel GroßSo, 08.12.<strong>13</strong>, 14.30-16.30 UhrTreffpunkt: Hafenuhr · 8,00 €Anmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>11911 <strong>Konstanz</strong>Päpste, Ketzer, KurtisanenAuf den Spuren des <strong>Konstanz</strong>er KonzilsDas Konzil in <strong>Konstanz</strong> war die größte Kirchenversammlungdes Mittelalters, ein politischesund kulturelles Ereignis ersten Ranges. Indiesen Jahren war <strong>Konstanz</strong> das ZentrumEuropas und man kann sich vorstellen, wie sehrdieses Ereignis die beschauliche Stadt veränderthat. In einem thematischen zweistündigenRundgang durch <strong>Konstanz</strong> soll das große historischeEreignis des spätmittelalterlichen Konzilsin der Bodenseemetropole an Originalschauplätzenwieder lebendig werden.Hans-Peter Metzger, Historiker, StadtführerSa, 12.10.<strong>13</strong>, 14.00-16.00 UhrTreffpunkt Hafenuhr · 8,00 €Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>11912 <strong>Konstanz</strong>Klöster, Klerus, StadtBindungen und Konflikte im mittelalterlichen<strong>Konstanz</strong>Bis heute prägen Bauten der mittelalterlichenKlöster das Stadtbild, auch wenn sie schon vor200 Jahren ihre eigentliche Funktion verlorenhaben. Eine Ausnahme ist das DominikanerinnenklosterZoffingen, dessen Klosterschwesternnach wie vor zu <strong>Konstanz</strong> gehören. Die Klösterprägten, wie in anderen mittelalterlichenStädten, das Leben, Sterben und Wirtschaftennachhaltig. Die Führung zeigt das geistliche,soziale und wirtschaftliche Wirken der Orden immittelalterlichen <strong>Konstanz</strong>.Dr. Gudrun Schnekenburger, HistorikerinMi, 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTreffpunkt: Münsterportal · 8,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>119<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>In privaten Mauern - <strong>Konstanz</strong>erGeschichte exklusiv erzähltZahlreiche faszinierende Bauten aus derGeschichte der Stadt sind als Privathäuser oder-wohnungen der Öffentlichkeit nicht zugänglich.Dieser Rundgang führt zu Herrn Blechner in dieHussenstraße, in das historisch bedeutende„Haus zum Delphin“ aus dem 14. Jahrhundert.Es war zur Konzilszeit Herberge von Hieronymusvon Prag. Danach lädt Herr Blank in die Konradigassein das „Haus zum Rechen“ aus demJahr <strong>13</strong>10, wo sich die einzige Gotische Treppein <strong>Konstanz</strong> findet und dazu ein Stück der ganzalten Stadtmauer.Hans-Peter Metzger, Historiker, StadtführerSa, 16.11.<strong>13</strong>, 14.30-16.30 UhrTreffpunkt: Obermarkt vor dem Hotel Barbarossa8,00 €, Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>Mensch & Gesellschaft 19


11914 <strong>Konstanz</strong>Im <strong>Konstanz</strong>er Münster UnsererLieben FrauAls höchstes Gebäude der historischen Altstadtprägt das Münster, die ehemalige Bischofskirche,mit seinem markanten Umriss bis heutedas Stadtbild. Die Kirche geht auf die Anfangszeitdes Bischofssitzes um das Jahr 600 n. Chr.zurück. Architektonisch handelt es sich um eineder größten romanischen Kirchen Südwestdeutschlands.Der langjährige MünstermesnerKonrad Schatz führt durch die Geheimnissedieser einzigartige Kirche.Konrad Schatz, Münstermesner a. D.Mi, 09.10.<strong>13</strong>, 16.00-17.30 UhrTreffpunkt: Südportal/Mariensäule · 8,00 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>11915 <strong>Konstanz</strong>Die etwas andereMünsterführungBei dieser Führung werfen wir einen Blick aufspannende Objekte, die bei einem normalenRundgang oft übersehen werden. Wir schauenuns beispielweise einige Epitaphien (Grabgedächtnisse)an, die ja meist auf Latein gehaltensind, und entdecken weitere Besonderheiten.Lassen Sie sich überraschen.Konrad Schatz, Münstermesner a. D.Mi, 16.10.<strong>13</strong>, 16.00-17.30 UhrTreffpunkt: Südportal/Mariensäule · 8,00 €Anmeldeschluss: 09.10.<strong>13</strong>11916 <strong>Konstanz</strong>„Wunder“bares <strong>Konstanz</strong>Geschichten und BerichteEs ist schon ein Wunder, dass auf diesemkleinen Platz <strong>Konstanz</strong> entstand. Wunderbarsind freilich auch die Geschichten der Stadt. Beieinem Spaziergang durch die mittelalterlicheAltstadt werden Sie sie kennen lernen. ImKloster auf der Insel gab es einen Mönch, dermit Engeln tanzte, in der Stadt selbst lebten märchenhaftreiche Männer und böse Buben, wunderbarschöne und märchenhaft hässlicheFrauen. Echte, verbriefte Wunder haben sichhier zugetragen. Die Stadt ist so wunderbar,dass einst die Muttergottes selbst eingegriffenhat, um sie vor Einnahme und Plünderung zubewahren.Dr. Gudrun Schnekenburger, HistorikerinMi, 09.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTreffpunkt: Münsterportal · 8,00 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>11920 <strong>Konstanz</strong>Finstere Geschichten aus<strong>Konstanz</strong>Abendliche FührungDie <strong>Konstanz</strong>er lieben ihre Stadt und sind überzeugt,dass es nirgends besser sein kann unddie Menschen nirgends netter sind. Bei dieserabendlichen Stadtführung wird die Dunkle Seitevon <strong>Konstanz</strong> ans Dämmerlicht gezogen mitGeschichten von Hehlern und Huren, vonBuoben, Dieben und Mördern. Blutig warennicht nur Verbrechen, auch Körperstrafen undHinrichtungen in und vor den Toren der Stadt.Der Spaziergang führt zu den Schauplätzen derVerbrechen und der Justiz und gibt einen Einblickin die Kriminalgeschichte der Stadt <strong>Konstanz</strong>.20Dr. Gudrun Schnekenburger, HistorikerinMi, 06.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTreffpunkt: Münsterportal · 8,00 €Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>11921 <strong>Konstanz</strong>Stadtführung zur <strong>Konstanz</strong>erFasnetmit Daniel GroßSeit dem späten Mittelalter ist der Brauch,Fasnet zu feiern, in <strong>Konstanz</strong> belegt. Von derwilden Straßenfasnet bis hin zur befracktenSaalfasnacht will die Führung einige Aspektedieses Brauches in Vergangenheit und Gegenwartvorstellen.Daniel GroßSa, 25.01.14, 14.30-16.30 UhrTreffpunkt: Schnetztor · 8,00 €Anmeldeschluss: 17.01.1411923 <strong>Konstanz</strong><strong>Konstanz</strong>er Institutionen:Das CasinoIm Rahmen einer Besuchsreihe werden Institutionenvorgestellt, die für das Leben in <strong>Konstanz</strong>von Interesse sind. In diesem Semester besuchenwir das <strong>Konstanz</strong>er Casino, das seit 1951an der Seestraße geöffnet hat. Hier kann mandas klassische Roulette spielen oder sich beiPoker, Black Jack oder Automatenspielen amüsierenoder einfach sehen und gesehen werden.Bei einem Rundgang durch das Gebäudewerden die Spielstätten und auch einige typischeSpiele, wie das Roulette, vorgestellt.Ulrich Lothar Büttner, StadtführerDi, 14.01.14, 18.00-19.30 UhrTreffpunkt: Parkplatz vor dem Casino <strong>Konstanz</strong>8,00 €. Voraussetzungen: 21 Jahre, nicht fürSpielbanken gesperrt! Pass/Ausweis. Kleiderordnung:Männer Sakko, Frauen dezent elegant.Anmeldeschluss: 07.01.1411930 <strong>Konstanz</strong>Stadtteilrundgang StadelhofenDer südlichste Stadtteil von <strong>Konstanz</strong> fristet bisheute ein eher stiefkindliches Dasein: abseitsder Haupteinkaufsstraßen ist er auch für viele<strong>Konstanz</strong>er unbekanntes Terrain und birgt docheine wechselvolle Geschichte. Bitte Ausweismitbringen - da ein kleiner Abstecher über dieGrenze geplant ist! Anschließend eventuellZusammensitzen im „Bürgertröpfle“ in der Hütlinstraße.Bitte mitbringen: AusweisDaniel GroßSa, 11.01.14, 14.30-16.00 UhrTreffpunkt: Brunnen Bodanplatz · 8,00 €Anmeldeschluss: 03.01.1411931 <strong>Konstanz</strong>Stadtteilrundgang WollmatingenVon der Kirche bis zum EngelsteigDer Wollmatinger Ortshistoriker Daniel Großführt durch die Geschichte des ehemals eigenständigenDorfes. Beginnend bei der Kirche St.Martin führt der Rundgang über bestehende undgut erhaltene Bauernhäuser und Gutshöfe biszum alten Rathaus. Dabei wird das ehemaligeOrtsbild von Wollmatingen mit Zeichnungen undAufnahmen aus vergangenen Zeiten wiederlebendig.Daniel GroßSo, 27.10.<strong>13</strong>, 14.30-16.30 UhrTreffpunkt: Wollmatingen, vor der St. Martinskirche· 8,00 €, Anmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>11932 <strong>Konstanz</strong>Grabmale und Persönlichkeitenauf dem Friedhof AllmannsdorfEin Spaziergang durch die <strong>Konstanz</strong>erGeschichte der besonderen ArtDer idyllisch gelegene Allmannsdorfer Friedhofwurde 1841 angelegt, nachdem der Kirchhof umdie Pfarrkirche zu klein geworden war. Auf demFriedhof befinden sich die Grablegen der GrafenDouglas und der Familie des Dichters Wilhelmvon Scholz. Aber auch andere bedeutende <strong>Konstanz</strong>erPersönlichkeiten aus Kultur, Politik undWirtschaft haben hier ihre letzte Ruhestättegefunden wie der Altoberbürgermeister BrunoHelmle. Daneben gibt es kunstgeschichtlichinteressante Gräber alteingesessener Bürger.Dr. Uwe BrügmannSa, 05.10.<strong>13</strong>, 15.00-17.00 UhrTreffpunkt: Friedhof Allmannsdorf, Trauerhalle8,00 €, Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>11950 StockachStadtführung:Stadtbilder gestern und heuteFotoclub Zizenhausen + Stadtmuseum StockachWie hat sich Stockach in den letzten 100 Jahrenverändert? Historische Ansichten aus dem FotoarchivHotz werden bei einem gemütlichenStadtrundgang mit dem heutigen Stadtbild verglichen.Dabei entstehen unter Anleitung vonNorbert Schild aktuelle Aufnahmen, die eineZeit lang im Stadtmuseum zum Vergleich mit denalten Ansichten präsentiert werden sollen.Norbert Schild, Dr. Yvonne IstasFr, 06.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrAltes Forstamt · 3,00 € (Eintrittskarte zum einmaligenBesuch der Ausstellung)11951 Stockach-HindelwangenKirchenführung St. Michael inHindelwangenAm Tag des offenen Denkmals wird Dr. YvonneIstas die katholische Pfarrkirche St. Michael mitihrer Geschichte vorstellen. Bemerkenswertsind unter anderem das Wallfahrtsbild und dieNellenburger Schutzmantelmadonna.Dr. Yvonne IstasSo, 08.09.<strong>13</strong>, 15.00-16.00 UhrStockach-Hindelwangen; Pfarrkirche St.Michael · gebührenfrei11952 StockachFührungen zur Ausstellung „FotoHotz. Ein Lebenswerk in Bildern“Seit 1875 ist das Fotoatelier Hotz in Stockachansässig. Über mehrere Generationen hinwegdokumentierte das Familienunternehmen dasStadtgeschehen und die Stadtentwicklung. DieFotografen portraitierten die Bewohner, das hiesigeVereinsleben, besondere Ereignisse undFestivitäten, die Architektur und die Landschaftder Region. In der Führung durch die Ausstellungsoll ein Überblick über den reichen fotografischenNachlass aus fünf Generationen vermitteltwerden.Dr. Yvonne IstasDo, 05.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.00 UhrDo, 10.10.<strong>13</strong>, 10.00-11.00 UhrDo, 24.10.<strong>13</strong>, 17.00-18.00 UhrAltes Forstamt · 3,00 € jeweils pro Führung


Vortrag: So rette ich meine alten Foto-Schätzemit Norbert SchildFr, <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>, 19.00 UhrStadtmuseum StockachTIPP11953 StockachAusstellungsführung: Fotoapparateaus der Sammlung HotzFotoclub Zizenhausen + Stadtmuseum StockachIm Archiv der Fotografenfamilie Hotz befindetsich eine stattliche Anzahl von historischenKameras, die in der großen Sommerausstellung„Foto Hotz. Ein Lebenswerk in Bildern“ mit ausgestelltwerden. Norbert Schild wird anhanddieser Sammlung einen Einblick in die Entwicklungder Fototechnik vermitteln.Norbert SchildFr, 16.08.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrAltes Forstamt · 3,00 €Euregio - SeminarreiheMythen, Sagen und Märchen inder EuregioDie Euregio Bodensee ist reich an Mythen,Sagen und Märchen, nicht zuletzt aufgrund ihrerbewegten Geschichte und den mystischenLandschaften und Orten. Einen Einblick inGeschichten aus alter Zeit, die die Menschenseit Jahrhunderten faszinieren, soll die Euregio-Seminarreihe „Mythen, Sagen und Märchen“vermitteln.vhs Bodenseekreis/vhs FriedrichshafenDer Wallfahrtsort Maria im Steinund die Burgstelle HohenbodmanDer über 500 Jahre alte und sagenumwobeneWallfahrtsort Maria im Stein ist auch heutenoch Anziehungspunkt für viele Menschen, dieKraft, Trost oder einfach Entspannung suchen.Im herrlichen Naturschutzgebiet Aachtobelgelegen, ist der Besuch dieses Ortes auch einNaturerlebnis der besonderen Art. HermannKeller, Heimatforscher, Dozent für alemannischeMundartSa, 28.09.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhr, Parkplatz bei denSteinhöfen · 14,00 € inkl. Kaffeepause, Anmeldungvhs Bodenseekreis +49 7541 204 5246,www.vhs-bodenseekreis.devhs BregenzBauernSchläue undBurgenSchätzeEine sagenhafte Wanderung zum „FürchtaSchö!“ mit Petroleumlampen vom Pfänder überdie Fluh zum Gebhardsberg.Die weitum bekannte Geschichtenerzählerin,Wanderführerin, Autorin Hertha Glück begleitetdie Wanderung mit der Petroleumlampe in derHand, Geschichten ins Ohr, die über die Gegenderzählen oder sie widerspiegeln: von gefährlichenLiebschaften, singenden Tannen, dem feurigenKlushund, verborgenen Schätzen und demgeizigen Grafen.Sa, 12.10.<strong>13</strong>, 17.45-ca.22.30 Uhr, bei jeder Witterung,Treffpunkt: Talstation Pfänderbahn39,00 € inkl. Pfänderbahn und Riebelessen,Anmeldung vhs Bregenz, +43 5574 525240,direktion@vhs-bregenz.atvhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.Die Wendelgard und die Spitalkellerei<strong>Konstanz</strong>Weinprobe mit Vesper und vielen GeschichtenEingebunden in die Meersburger Weinbergeund trotzdem direkt am Bodensee gelegen, miteinem Ausblick, der unbezahlbar ist, liegt dieHaltnau. Was hat das Edelfräulein Wendelgardzur Haltern damit zu tun und warum sind dieseWeinberge eigentlich im Besitz der Spitalkellerei<strong>Konstanz</strong>? Werner Endres, das Urgesteinder Haltnau, vielerlei Geschichten um die Wendelgard,die Spitalstiftung, die Haltnau und denBodenseewein.Do, 17.10.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 Uhr, Restaurant undWeinstube Haltnau, Uferpromenade 107, Meersburg· 32,00 € inkl. Weinprobe, Fischteller undVesper Anmeldung vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> +497531-59810 oder www.vhs-konstanz-singen.devhs LeutkirchHeimat, Hexen und HeiligeDr. Manfred Thierer, Leutkircher Autor und Heimatpfleger,lädt ein zu einer kleinen Exkursionauf den Spuren von Geschichte undGeschichten, Sagen und Heiligenlegenden,Glaube und Volksfrömmigkeit im Raum Leutkirch/Aichstetten. Ausgangspunkt ist SchlossZeil, die Exkursion führt weiter an den Blutsberg,im Wald treffen wir auf eine Rochuskapelle,zum Abschluss besuchen wir die EschacherDorfkapelle St. Georg.Sa, 26.10.20<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhr, Parkplatz GasthausGrüner Baum, Schloss Zeil · 9,00 € Anmeldungvhs Leutkirch, +49 7561 87187vhs RavensburgVon Geistern und Gaunern in derStadt der TürmeSagen, Mythen und Schwänke aus RavensburgWas hat das Frauentor damit zu tun, dass dieRavensburger zeitweilig als „Storchenspritzer“bezeichnet wurden? Wer sind die unsichtbarenKegler, die nachts am Salzstadel ihr Unwesentreiben? Und was hatte der Teufel am Fasnetssonntagdes Jahres 1578 in einem Wirtshaus amGespinstmarkt zu suchen? Um diese und vieleweitere Fragen ranken sich Mythen, Sagen undSchwänke aus der Region, die teils durch lustige,teils durch schaurige Elemente gekennzeichnetsind. Diese Geschichten aus alter Zeitwerden erzählend vorgetragen.Sa, 07.12.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 Uhr, vhs Ravensburg,Wilhelmstraße 5, · 7,00 €, Anmeldung vhsRavensburg, +49 751 36199-11 oder -12 oderwww.vhs-rv.deErwachsenenbildung Stein EgertaEs war einmal, zweimal …Sagenhafter Spaziergang durch den Schaanerund Vaduzer WaldAuf einem Spaziergang durch den Novemberwaldliest und erzählt der Vaduzer AutorMathias Ospelt Altbekanntes und Unerhörtesaus mündlichen und schriftlichen Überlieferungenüber Liechtenstein, wie es einmal – oderzweimal? – war. Die Wanderung soll zur eigenenLektüre Liechtensteiner Literatur und zumeigenen Hinterfragen Liechtensteiner Mythenanimieren.Sa, 02.11.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-17.00 Uhr,Vaduz; Pfadiheim, Letziweg 7 · 25.00 CHF /€ 21,00 inkl. Kaffee und Kuchen, AnmeldungErwachsenenbildung Stein Egerta,+423 2324822, info@steinegerta.livhs Wangen im AllgäuVon Teufelsfurt und KegelspielAllgäuer Sagen vertont von Bernhard ThomasKleinDie teilweise in Vergessenheit geratenen Sagendes Allgäus bilden in ihrer lokalen Vielfalt einenvolkstümlichen Schatz der Region. Die Vertonungenbewegen sich zwischen Tradition undExperiment und entführen den Zuhörer in ausdrucksstarkenKlangbildern in mystische Weltenvon guten und bösen Geistern. Leitung: BernhardThomas Klein, gespielt und gesungen vonder Kißlegger Sagenmusik, gelesen und kommentiertvon Uli Scheitenberger.Sa, 09.11.<strong>13</strong>, 20.00-22.00 Uhr Wangen/Allgäu;„Genusswerk“, Röhrenmoos 1 · 15.- €/<strong>13</strong>.- €,Anmeldung vhs Wangen +49 7522-74242,christoph.heidel@wangen.deExkursionen & Wanderungen11940 <strong>Konstanz</strong>5-Schlösser-Wanderung mitTraumpanorama am UnterseeSchloss Arenenberg, Salenstein, Eugensberg,Sandegg und Louisenberg liegen in Traumlagendicht beieinander. Da gibt es manch stille Bankzu entdecken, von der aus schon Königin Hortenseden herrlichen Panoramablick genossoder ihr Sohn Louis Napoleon mit seinenAmouren flirtete. Auf teils versteckten Pfaden,durch wildromantische Tobel, geht es vonSchloss zu Schloss. Auch die alten Fresken dersonst geschlossenen St.-Aloisius-Kapellewerden zu sehen sein. Ca. 6 km, feste Schuhe.Manfred Kammerlander, Bodensee-GuideFr, 27.09.<strong>13</strong>, 15.00-18.30 UhrTreffpunkt: Bahnhof Mannenbach-Salenstein ·11,50 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Wilde Kräuterwanderung:Herbstzeit-FrüchtezeitDie Natur beschenkt uns im Laufe des Jahresnicht nur mit vielen Wildkräutern, sondern auchmit vielen Wildfrüchten. Bei einer herbstlichenWanderung lernen Sie allerlei Wildkräuter undWildfrüchte kennen, die unseren Speiseplanbereichern und Bedeutung in der Volksheilkundehaben. Anschließend stärken Sie sich mitkleinen Kostbarkeiten aus der Natur.Bitte mitbringen: Korb zum Sammeln, Schere,geeignetes SchuhwerkHanna Blohm, Kräuterpädagogin11960 Mühlhausen-EhingenDi, 24.09.<strong>13</strong>, 15.00-18.00 UhrTreffpunkt: Parkplatz Katholische Kirche · 17,00 €inkl. Imbiss, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>11961 MühlingenSa, 28.09.<strong>13</strong>, 14.30-17.30 UhrTreffpunkt: Rathaus · 17,00 € inkl. ImbissAnmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Wanderung: Wilde FrüchtchenDie Natur ist ein großer Garten, in dem wir manchesernten dürfen. Zu feinsten Leckereien verarbeitet,haben sich Wildfrüchte in der Küchewieder ihren Platz erobert und gelten als besondereDelikatesse. Bei der Wanderung lernen Sieverschiedene Wildfrüchte kennen und erfahrenWissenswertes über die Verwendung in Kücheund Hausapotheke. Abschluss mit einem Wildfrüchteimbiss.Gutes Schuhwerk erforderlichMargot Auer, KräuterpädagoginMensch & Gesellschaft 21


11963 Rielasingen-WorblingenSa, 28.09.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrTreffpunkt: Reithalle Bohlingen · 17,00 €inkl. Imbiss und GetränkAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>11964 GailingenSa, 21.09.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrTreffpunkt: Parkplatz Judenfriedhof · 17,00 €inkl. Imbiss und GetränkAnmeldeschluss: 15.09.<strong>13</strong>11970 MoosPilzwanderung auf der HöriFür Anfänger und FortgeschritteneWährend einer mehrstündigen Exkursion wollenwir Pilze finden und mit ihren typischen Merkmalenkennen lernen. Anschließend werden dieFunde besprochen.Bitte mitbringen: Kleiner Korb, Küchenmesser,waldgeeignete Kleidung, auf keinen Fall Plastiktüten!Markus RastSa, 31.08.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.00 UhrTreffpunkt wird noch bekannt gegeben! · 19,00 €Anmeldeschluss: 23.08.<strong>13</strong>22Bei allen Exkursionen und Wanderungenist eine Anmeldung erforderlich.Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss.11971 <strong>Konstanz</strong>Pilzkurs für Anfänger undFortgeschrittenefür Pilzsammler und NaturinteressierteIm Theorieblock lernen Sie die wichtigsten Pilz-Gattungen an Hand ihrer Merkmale zu unterscheiden.Wir geben einen Überblick über lokalvorkommende Speisepilze und zeigen die Unterschiedezu gefährlichen Giftpilzen. Bei denExkursionen in naheliegende Wälder werdenPilze gesucht, in Gruppen oder selbständigbearbeitet und anschließend ausführlichbesprochen. Bei geeignetem Wetter und ausreichendenFunden werden wir gemeinsam eineschmackhafte Pilzsuppe zubereiten.Bitte mitbringen: Messer, kleiner Korb,PilzliteraturUwe Winkler, Pilzsachverständiger der DGFM,<strong>Konstanz</strong>Sa+So, 07.09.+08.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Exkursion,14.00-17.00 Uhr Theorievhs · 48,00 €, Anmeldeschluss: 30.08.<strong>13</strong>11972 AachLehrwanderung für PilzfreundeElke Hofmann zeigt interessierten Pilzsammlerin den Wäldern der Umgebung: Pilze und ihreStandorte; Lebensgemeinschaft Pilz und Baum;Pilze als unentbehrliche Helfer des Waldes. Aufder Waldexkursion werden heimische Pilze vorOrt bestimmt und aufgezeigt, wie Speisepilzerichtig gesammelt, gesäubert, für den Kochtopfvorbereitet und zubereitet werden. Sie lernendie Merkmale von Giftpilzen erkennen, sodassSie Sicherheit in Ihrem Hobby bekommen.Bitte mitbringen: Kleiner Korb, Küchenmesser,waldgeeignete Kleidung, auf keinen Fall Plastiktüten!Elke Hofmann, geprüfte Pilzsachverständige derDeutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM)Sa, 07.09.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrTreffpunkt: Parkplatz „Aachquelle“ · 19,00 €Anmeldeschluss: 30.08.<strong>13</strong>11980 <strong>Konstanz</strong>Hof, Bauer, Rind und was dazugehörtvhs + Bildungszentrum <strong>Konstanz</strong>Mit dieser Veranstaltung geben wir Ihnendie Möglichkeit, ganz bewusst Ihren eigenenFleischkonsum in Augenschein zu nehmen.Thomas Schumacher vom Hættelihof berichtetvon artgerechter Haltung der Mutterkuhherdeund vom Futter, welches diese bekommen. Mitviel Zeit für Ihre Fragen steigen wir ein in diespannende Welt der nachhaltigen Fleischerzeugung.Thomas SchumacherSa, 05.10.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrTreffpunkt: Hættelihof/Mainaustr. 185 · 8,00 €Familien 15,00 € (max 2 Erw.+2 Kinder)Anmeldeschluss: 28.09.<strong>13</strong>11981 <strong>Konstanz</strong>Schlachthaus, Tierschutz undFleischkonsumvhs + Bildungszentrum <strong>Konstanz</strong>Eine moderne Zerlegung mit Kühlanlagen eröffneteNeuland-Fleisch Süd im Oktober 2011 inÜberlingen am Bodensee. Dipl. Ing. agr. MatthiasMinister, Geschäftsführer und Hauptgesellschaftervon NEULAND-Fleisch Süd GmbH,führt durch die Räume, informiert über dieAbläufe und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.Matthias Minister, Dipl. Ing. agr.Do, 10.10.<strong>13</strong>, 17.00-19.00 UhrSchlachthof Überlingen, · 8,00 €Familien 15,00 € (max 2 Erw.+2 Kinder)Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>Sonntagsbraten und TIPPRindersüppchenHeißgeliebte Seelenwärmer zum Wohlsein inder WinterzeitKochkurs mit Ute Paluch, <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.00 Uhr,weiter Informationen unter Essen & TrinkenBitte beachten Sie die Erlebnisnachmittagefür Kinder auf dem Bauernhofim Kapitel Junge-vhsSeminare:Rund um Haus & Heim12020 <strong>Konstanz</strong>Wie geht bauen? Teil 1Entscheidungshilfen vor BaubeginnWer ein Haus bauen oder eine Immobilieerwerben und sanieren möchte, steht oftzunächst einmal vor einer Menge Fragen: Wiefinde ich ein geeignetes Grundstück bzw. Haus?Woher bekomme ich Informationen über baurechtlicheAuflagen? Lohnt sich der Aufwand?Und natürlich die große Frage: Wie finanziereich das Ganze?Andreas Spaett, Dipl. Ing. (FH) ArchitektDo, 07.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €12021 <strong>Konstanz</strong>Wie geht bauen? Teil 2Von der Planung bis zum fertigen HausAndreas Spaett, Dipl. Ing. (FH) ArchitektDo, 14.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €12022 <strong>Konstanz</strong>Wie geht bauen? Teil 3Energieeffizient Bauen und SanierenAndreas Spaett, Dipl. Ing. (FH) ArchitektDo, 21.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €12023 <strong>Konstanz</strong>RosenseminarDie Mainaugärtner verraten ihre Geheimnissevhs + Insel MainauRosen in ihrer ganzen Pracht erfreuen das Herzdes Gärtners. Dafür muss jedoch Einiges getanwerden. In diesem Praxisseminar erfahren underlernen Sie alles über die richtige Pflege vonRosen, Möglichkeiten der Düngung, Standortesowie Wege der Schädlings-, Krankheitsbekämpfung.Auf der Mainau gibt es die Spezialistenfür die Rosenpflege. In diesem Seminargeben die Mainau-Rosengärtner ihre praktischenErfahrungen gerne an Sie weiter.Friederike Feinle, Mainau Akademie e. V.Sa, 02.11.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrHaupteingang Palmenhaus · 55,00 € inkl.Inseleintritt, Seminarunterlagen & kleineErfrischung. Anmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong>12024 <strong>Konstanz</strong>Orchideenseminarvhs + Insel MainauAnhand von Bildern werden Ihnen die wichtigstenGattungen und Arten vorgestellt. Dabeierfahren Sie alles Wichtige zu Standortansprüchen,Düngung, Bewässerung und Pflanzenschutz.In einem anschaulichen Praxisteilwerden Ihnen das Umtopfen und die Teilunggezeigt. Weiterführende Literatur wird ausgelegt.Gerne dürfen Sie einen Problemfall dereigenen Fensterbank zum Seminar mitbringen.Friederike FeinleSa, 18.01.14, 14.00-17.00 UhrMainau Gärtnerei, Tor 21 · 55,00 € inkl. Inseleintritt,Seminarunterlagen & kleine Erfrischung.Anmeldeschluss: 18.01.1412025 <strong>Konstanz</strong>Biologisch GärtnernSchwerpunkt Gemüse aus dem eigenen GartenGärtnern ist nicht nur eine angenehme Tätigkeitan frischer Luft, wir können uns dadurch auchkleine Paradiese erschaffen, die unsere Küchemit eigenem Gemüse versorgt. Neben Grundlagenwie organischer Düngung, Bodenbearbeitung,Krankheiten, Schädlinge, Jungpflanzenaufzucht,Planung und Arbeitsschritten, kannauch auf spezifische Fragen eingegangenwerden. Am Samstagnachmittag ist ein Ausflugmit Fahrgemeinschaften nach Steckborngeplant, wo ein großer Bio-Garten angeschautund Praxiselemente gezeigt werden können.Bitte mitbringen: AusweisAnne LohmannSa, 05.10.<strong>13</strong>, 09.00-18.00 Uhr, 90 Min. Mittagspause,So, 06.10.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 69,00 €Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>12030 <strong>Konstanz</strong>Gitta Schreiber: Vom Wunder desRaumgefühlsBereits beim Betreten des Raumes kann es sein,dass wir uns sofort wohlfühlen - oder genau dasGegenteil tritt ein. Die Räume, in welchen wir


uns tagtäglich aufhalten (müssen), weisen allesamtunterschiedlichste Formen, Farben,Gerüche und auch Geräuschkulissen auf. GittaSchreiber vermittelt anhand langjähriger praktischerErfahrung eine Fülle an faszinierendenErkenntnisse über die Wechselwirkung Menschund Raum.Gitta Schreiber, zert. Feng Shui ConsultantDi, 05.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €12031 <strong>Konstanz</strong>Entrümpeln befreitSeminar zum Wesen des Festhaltens und LoslassensIm Laufe der Jahre sammeln sich bei Vielen somancherlei Dinge an, von denen man sich nurschwer trennen kann. Bringen Sie Struktur undOrdnung in Ihre Räume und Ihr Leben - trennenSie sich motiviert und nachhaltig von allemUnbrauchbaren sowie Überflüssigen. PraxiserprobteTipps zur effizienten Entrümpelung undbewährte Anregungen zur Festhalte-Prophylaxehelfen Ihnen endlich wieder frei durchzuatmen!Gitta Schreiber, zert. Feng Shui ConsultantDo, 28.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs, · 14,00 €, Anmeldeschluss: 21.11.<strong>13</strong>12032 <strong>Konstanz</strong>Farben bringen Räume zumLeuchtenWorkshop zu Farbgestaltung und WirkungFarben berühren uns - im wahrsten Sinne desWortes. Farben prägen oftmals noch vor derForm und des Materials der Raumeinrichtungnachhaltig das Ambiente und beeinflussensomit Stimmung sowie Atmosphäre im Raumentscheidend. Je nach Eigenschaft und Zweckder Räume kann über die Farbwirkung Ruhe &Entspannung aber auch Anregung & Kommunikationhierin gefördert werden.Gitta Schreiber, zert. Feng Shui ConsultantDi, 19.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 14,00 €, Anmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>12033 <strong>Konstanz</strong>Heimkommen - Wohlfühlen -AnkommenWorkshop zur gezielten RaumgestaltungEin Raum vermittelt Sicherheit, Wärme undBehaglichkeit. Er inspiriert, entspannt, motiviertund fördert Kommunikation genauso wie meditativeStille. Er unterstützt uns, wenn wir seinPotenzial verstehen. Über Form, Anordnung undMaterial können wir jedes gewünschte Ambientebewusst und zielgerichtet gestalten. Mithilfedes mitgebrachten eigenen Wohnungs-Grundrisses liefert dieser umfangreicheWorkshop wertvolle Tipps zur sofortigen Umsetzung.Bitte mitbringen: Grundriss Wohnung, Hausoder GartenGitta Schreiber, zert. Feng Shui ConsultantDi, 03.12.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 Uhrvhs · 18,50 €, Anmeldeschluss: 26.11.<strong>13</strong>12035 StockachSo rette ich meine alten Foto-SchätzeFotoclub Zizenhausen + Stadtmuseum StockachFotos und Dias, die aus früheren Jahrenstammen, als es noch keine Digitaltechnik gab,sind von schleichender Zerstörung bedroht.Norbert Schild zeigt, wie man diese alten analogenFoto-Schätze ins neue Digitalzeitalterretten kann. Papierbilder, Dias und Negativewerden beispielhaft gescannt, digitalisiert undfototechnisch bearbeitet. Es werden auch vieleTipps zur Archivierung gegeben.Norbert SchildFr, <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrAltes Forstamt · 3,00 €12040 <strong>Konstanz</strong>Autokauf/ AutoverkaufFür alle, die beim Autokauf Geld sparen wollenund Tipps brauchen, um das passende Auto zufinden. Welches Auto passt zu mir, welcheskann ich mir wirklich leisten (Verbrauch, Versicherung,Ersatzteile…)? Muss es wirklichimmer ein „Kleiner“ sein? Wie und wo werdeich mein Auto noch für vernünftiges Geld los.Frank Reichenbach, Wirtschaftsfachwirt (IHK)Fr, 15.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 Uhrvhs · 18,50 €, Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>12041 <strong>Konstanz</strong>Schrauberkurs für AnfängerIn diesem Kurs sind alle Oldtimerfreunde mitund ohne Oldtimer richtig! Wenn Sie nochkeinen Oldtimer besitzen, erfahren Sie hier wieSie das richtige Fahrzeug finden, bewerten undpflegen. Wenn Sie bereits einen Oldtimer IhrEigen nennen, erhalten Sie in diesem Kurs wertvolleTipps zur Fahrzeugpflege, Technik und Fehlerdiagnose.Christian RothSa, 28.09.<strong>13</strong>, 09.30-16.00 UhrClassic Cars Constance, Schneckenburgstr. 11120,00 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>12042 <strong>Konstanz</strong>Schrauberkurs für FrauenIn diesem Kurs können Frauen ohne Leistungsdruckdurch männliche Teilnehmer in ihremTempo einen Überblick über die Fahrzeugtechnikbekommen. Sie erhalten in diesem Kurswertvolle Tipps zur Fahrzeugpflege, Technik undFehlerdiagnose.Christian RothSa, 02.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.00 UhrClassic Cars Constance, Schneckenburgstr. 11120,00 €, Anmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong>12043 <strong>Konstanz</strong>Schrauberkurs fürFortge schritteneIn den Fortgeschrittenenkursen werden dieTechnikthemen vertieft. Die Teilnehmer habendie Möglichkeit selber zu schrauben und Erfahrungunter professioneller Anleitung zu sammeln.Technik-Kurs: Bremsen, Motor, Elektrik,Fahrzeugbewertung, Blechbearbeitung, Lackaufbauund SchweißtechnikChristian RothSa, 12.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.00 UhrClassic Cars Constance, Schneckenburgstr. 11120,00 €, Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Persönlichkeitsentwicklung<strong>13</strong>000 <strong>Konstanz</strong>Winfried Neun: Die Psychologieder EntscheidungenWarum es uns so schwerfällt, das Richtige zu tunWinfried Neun, WirtschaftspsychologeDo, 10.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €, Anmeldeschluss: 25.02.<strong>13</strong><strong>13</strong>001 <strong>Konstanz</strong>Kopf oder Bauch? Das Geheimnisklarer Entscheidungen!Ja, nein, vielleicht. Sofa oder joggen, Meer oderBerge? Fällt es Ihnen manchmal schwer eineEntscheidung zu treffen? Sind Sie zwischen demDafür und Dagegen hin- und hergerissen? Andiesem Seminarabend können Sie schnelleinige effektive Strategien erlernen, die Ihnenzukünftig die Entscheidungsfindung erleichtern.Doris Neva Wimmer, Dipl.Kauffrau (FH)Mi, 29.01.14, 18.15-21.30 Uhrvhs · 25,00 €, Anmeldeschluss: 22.01.14<strong>13</strong>002 <strong>Konstanz</strong>Hilde D. Schiffer: Auf den Spurendes ErfolgsDie zehn wichtigsten ErfolgsprinzipienHilde D. Schiffer, Personal & Business Coach, IHKDo, 21.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €Business-KniggeGunna Schiprowski2 x ab 17.10.<strong>13</strong>, 18.30 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>TIPP<strong>13</strong>003 Orsingen-NenzingenNur wer wirkt kann etwasbewirken!Intensiv-Workshop mit Pferden in der KleingruppeWie wirke ich auf andere Menschen? Wiewürde ich gerne wirken? Was kann ich mitmeiner Wirkung tatsächlich in meinem Lebenbe-wirken? Fragen, auf die dieser Tagesworkshop- manchmal überraschende, aber immerehrliche - Antworten gibt, denn Sie arbeiten mitunbestechlichen „Spiegeln“ zusammen: mitPferden. Das was die Pferde Ihnen „geflüstert“haben, übertragen Sie als neue Impulse in IhrenBerufs- und Lebensalltag. Pferdekenntnissesind NICHT erforderlich. Die Übungen mit denPferden erfolgen zu Fuß.Bitte mitbringen: Schreibutensilien, festesSchuhwerkKarin Walz, Pädagogin und SystemischerCoach, Reitschule LämmleSo, 03.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.30 UhrStockfelder Hof · 185,00 € inkl. Verpflegung fürKaffeepausen. Mittagspause ist im Restaurantmöglich. Anmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>004 <strong>Konstanz</strong>Jahreszielcollage 2014Schauen Sie auch gerne den Jahresrückblickim Fernsehen an? Machen Sie doch einmaleinen ganz persönlichen Rückblick für sich undnehmen Sie Ihre beruflichen und persönlichenSchwerpunkte und Herausforderungen desneuen Jahres ins Visier. Die Collage bietet IhnenMensch & Gesellschaft 23


hierbei eine Orientierungshilfe, um Entscheidungen,Wünsche und vielleicht (Herzens)-Projektin eine Struktur zu bringen und Klarheit fürsich zu entwickeln.Doris Neva Wimmer, Dipl.Kauffrau (FH)Do, 05.12.<strong>13</strong>, 18.15-21.30 Uhrvhs · 25,00 €, Anmeldeschluss: 28.11.<strong>13</strong>Ziele erreichen24TIPPGerlinde Lahr, Dipl.-Psychologin, BusinessCoachSa, 18.01.14, 09.00 Uhr, vhs konstanzAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.01.14<strong>13</strong>005 <strong>Konstanz</strong>Coaching: Starthilfe zu neuenWegenDieses Seminar bietet die Chance mit kreativenImpulsen der eigenen Lebensvision auf die Spurzu kommen. Sie werden intensiv bei der Suchenach neuen Wegen für berufliche und privateVeränderungswünsche unterstützt. Was will ichwirklich und wie kann ich mit der Umsetzunganfangen? Geben Sie all Ihren PersönlichkeitsanteilenRaum und beseitigen Sie Hindernisseauf Ihrem Weg. Themen: Bestandsaufnahme,Veränderungswünsche, Lebensvision, mittelfristigeZiele, Hindernisse und Blockaden beseitigenDoris Neva Wimmer, Dipl.Kauffrau (FH)3 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 18.15-21.30 Uhrvhs · 58,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.14<strong>13</strong>006 <strong>Singen</strong>Coach dich selbst, sonst coachtdich keiner!Workshop zur SelbstmotivationZiele und Wünsche lassen sich mit der richtigenMotivationsstrategie besser verwirklichen, undSie können leichter das umsetzen, was Sie sichvorgenommen haben. In diesem Seminar findenSie Ihren eigenen Motivationsstil heraus undnutzen dies künftig für Ihre Selbstmotivation.Themen: Motivationsstile, Motivationsstrategien,Lob und Anerkennung als wichtiger Faktorder Motivation, Umgang mit Niederlagen undRückschritten. Zielgruppe: Jede/r, der gernemotivieren will oder motivierter wäre!Doris Neva Wimmer, Dipl.Kauffrau (FH)Mi, 24.10.12, 18.15-21.30 Uhrvhs· 25,00 €, Anmeldeschluss: 17.10.12TIPPGute Mädchen bleiben Chef assistentin –Gute Frauen werden ChefinKarina Gütges,Heilpraktikerin für PsychotherapieSa, 25.01.14, 10.00 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>50402 <strong>Konstanz</strong>Stressmanagement inAnforderungssituationenPersönliche Strategien zur Reduktion vonNervosität und Aufregung entwickelnGabriela von Witzleben, Coach, Heilpraktikerinfür Psychotherapie, Johannes ZellerFr, 17.01.14, 17.00-20.00 Uhr + Sa, 18.01.14,09.30-17.00 Uhr · 99,00 €Anmeldeschluss: 12.01.1450305 <strong>Konstanz</strong>Die eigene Kreativität fördernWanda-Maria Liebing, Dipl.-Betriebswirtin (FH),Zert. KommunikationstrainerinMo, 28.10.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 72,50 €Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>007 <strong>Konstanz</strong>Den eigenen Weg gehenEin inspirierender Abend für FrauenDer Sehnsucht des Herzens zu folgen - daswünschen wir uns oft und trauen uns doch nichtloszugehen. Dass es trotz Ängsten und Zweifelnmöglich ist, den eigenen, authentischen Weg zugehen, zeigt Sabrina Gundert an diesem Abend.Es wird die Möglichkeit zum gemütlichen Austauschund gegenseitiger Inspiration geben.Sabrina Gundert, Freie Journalistin und AutorinDi, 03.12.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 Uhrvhs · 8,00 € Anmeldung erforderlich!!Anmeldeschluss: 26.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>008 <strong>Konstanz</strong>Bleiben oder gehenWorkshop mit 5 bis 7 TeilnehmernBleiben oder Gehen? Sie haben (berechtigte)Angst sich nur auf Ihren Bauch oder nur aufIhrem Verstand zu verlassen? In diesem Coachingwerden Ihre Gefühle und Bedürfnisse zugegensätzlichen Optionen erforscht und geklärt,ob es noch andere Lösungen als die gedachtengibt. Dann werden die ersten Schritte zurUmsetzung der gefundenen Entscheidung festgelegt.Bitte mitbringen: SchreibzeugKarin Däneke, M.A.Fr, 04.10.<strong>13</strong>, 17.00-21.00 UhrSa, 05.10.<strong>13</strong>, 09.30-17.00 Uhrvhs · 76,50 €, Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>50306 <strong>Konstanz</strong>Den Berufsausstieg vorbereitenDer 3. Lebensabschnitt: aktiv u. kreativ angepacktKarin Walz, Pädagogin und Systemischer CoachSa, 11.01.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,50 €, Anmeldeschluss: 06.01.14Wie gestalte ich aktiv den3. Lebensabschnitt?Die Reise ins „Best Ager“ - LandKarin Walz, Pädagogin und Systemischer Coach<strong>13</strong>010 <strong>Konstanz</strong>Sa, 26.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 51,50 €, Anmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>011 StockachSa, 02.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs, Raum 3 · 51,50 €, Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>Kommunikation undPräsentation<strong>13</strong>014 <strong>Konstanz</strong>Körpersprache undPräsenta tionstechnikDer überzeugende Auftritt beginnt mit Körperhaltung,Stimmung und Körpersprache, erstdann wird der Inhalt vermittelt. Das Seminar hatals Ziel, Aufführung, Design und InszenierungIhres öffentlichen Auftritts und Ihrer Präsentationzu verbessern bzw. zu ermöglichen. Mitdem gezielten Einsatz von Theater- und Schauspieltechnikenwerden Ihre verbalen Aussagenunterstrichen, und mit einem passenden Designwird die natürliche Entwicklung des Körperpotenzialsgenutzt und eine authentische Wirkungerzielt.Dr. Tarek Salloukh, Dozent, Uni <strong>Konstanz</strong>Sa, 26.10.<strong>13</strong>, 09.30-15.30 Uhrvhs · 45,00 €, Anmeldeschluss: 03.05.<strong>13</strong><strong>13</strong>015 <strong>Konstanz</strong>Persönlichkeit zeigen mitStimme und SprechausdruckSeminarWir nutzen nur 40 % unseres stimmlich-sprecherischenPotenzials. Untersuchungen derSprechwirkungsforschung zeigen, dass in vielenSituationen angenehme Stimme und lebendigerSprechausdruck entscheidender sind als derInhalt des Gesagten. Für alle, die für beruflicheund private Zwecke ihre Sprechweise verbessernmöchtenElvira Mießner, Sprechpädagogin, DozentinPH, LehrerseminarSa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 60,00 €, Anmeldeschluss: 30.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>016 <strong>Konstanz</strong>Schlagfertigkeit und AuftrittskompetenzIn diesem Kurs lernen Sie, gelassen zu konternund diplomatisch, aber bestimmt Ihre Meinungzu vertreten. Nach einer Einführung folgenÜbungsaufgaben, die Ihnen ein erstes Verständnisfür das Phänomen „Schlagfertigkeit“geben. Ihr Bewusstsein für Ihr eigenes Auftretenwird geschärft, und Sie haben die Möglichkeit,zu Ihrer „Rolle“ zu finden. So wird esIhnen zukünftig leichter fallen, Rüpeleien zukontern oder Verbalangriffen die Spitze zunehmen, um in der Sache voranzukommen.Marc SchloßarekSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 55,00 €, Anmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>017 <strong>Konstanz</strong>Ein guter Draht zum Anderen -Mehr als Smalltalk!WorkshopManche Menschen haben die Begabung,überall wo sie hinkommen, sofort Kontakt zuanderen aufzunehmen und auf sympathischeWeise eine gute Gesprächsatmosphäre herstellenzu können. Schlüsselelement und Basiseiner erfolgreichen Kommunikation im privatenund beruflichen Kontext ist eine gute Beziehungzum Gesprächspartner.Doris Neva Wimmer, Dipl.Kauffrau (FH)Sa, 23.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 51,50 €, Anmeldeschluss: 16.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>018 <strong>Konstanz</strong>Fünf Regeln der KommunikationProfessionell überzeugen und kommunizierenIhre Lebensqualität hängt entscheidend vonIhrer Kommunikationsfähigkeit ab. In diesemSeminar werden Sie fünf einfache Regelnkennen lernen, mit denen Sie Ihre Fähigkeit zukommunizieren nachhaltig verbessern werden.Durch praktische Übungen dieser fünf Regelnwerden Sie schnell in der Lage sein, besser zuüberzeugen, selbstbewusster und wirkungsvollerzu kommunizieren.


Jürgen Trautner, ProjektcoachSo, 24.11.<strong>13</strong>, 09.30-18.00 Uhrvhs · 60,00 €. Möglichkeit zum gemeinsamenMittagessen. Anmeldeschluss: 17.11.<strong>13</strong>50410 <strong>Konstanz</strong>Lebendige RhetorikFrei und selbstsicher sprechenDr. Bernd RosenbergerSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.30 Uhrvhs · 73,00 €, Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>50412 StockachErfolgsfaktor KommunikationRegina MaierFr, 08.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 94,00 €, Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>50414 <strong>Singen</strong>KommunikationstechnikenGutes Kommunikationsverhalten verhindertMissverständnisseHermann Glück, Dipl. HdLFr, 24.01.14, 18.00-21.00 Uhr,Sa, 25.01.14, 09.00-16.00 Uhrvhs · 94,00 €, Anmeldeschluss: 19.01.1450416 <strong>Singen</strong>PräsentationstrainingGutes Präsentationsverhalten stärkt das SelbstbewusstseinHermann Glück, Dipl. HdLFr, 22.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrSa, 23.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 94,00 €, Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>020 <strong>Singen</strong>Achtsame Kommunikation tutgut!Wie wir im gegenseitigen Austausch unsrerGefühle und Bedürfnisse zu befriedigenden undbefreienden Lösungen kommen, zeigt uns dieMethode der Gewaltfreien Kommunikation vonM. B. Rosenberg, verbunden mit Übungen, dieJohn Kabat-Zinn nach einer altbuddhistischenPraxis in seinen Achtsamkeitsübungen aufgreift.Bitte mitbringen: SchreibzeugKarin Däneke, M.A.Di-Do, 22.10.-24.10.<strong>13</strong>, 9.00-17.00 Uhrvhs · 91,00 €, Anmeldeschluss: 15.10.<strong>13</strong>Achtsame KommunikationÜbung für Einsteiger und FortgeschritteneDieser Kurs richtet sich an Menschen, welchedie Gewaltfreie Kommunikation in Verbindungmit der Haltung der Achtsamkeit und des Mitgefühlskennen lernen und vertiefen möchten. DerSchwerpunkt liegt auf der Erfahrung des Mitgefühlsfür sich und andere.Bitte mitbringen: SchreibzeugKarin Däneke, M.A.<strong>13</strong>021 Bodman-Ludwigshafen5 x Mo ab 18.11.<strong>13</strong>, 19.30-22.00 UhrSernatingenschule · 87,50 € pro PersonAnmeldeschluss: 11.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>022 Stockach5 x Di ab 19.11.<strong>13</strong>, 20.00-22.30 Uhrvhs · 87,50 € pro PersonAnmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>023 <strong>Singen</strong>Einführung in die gewaltfreieKommunikation – VortragJörg SeyfriedDi, 22.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €, Anmeldeschluss: 15.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>024 <strong>Konstanz</strong>Gewaltfreie KommunikationSeminarDie Gewaltfreie Kommunikation (nach Dr. M.Rosenberg) ist ein Weg zu einer Haltung undSprache, durch die wir anderen und uns selbstgegenüber einfühlsamer sind. Wir können,hinter den Worten, tiefer zuhören, und uns klarund bestimmt ausdrücken. Durch das Kennenlerneneiniger Fallen der Kommunikation,können wir Beziehungen fördern, in denen wirmehr darüber ins Gespräch kommen, was wirbrauchen und uns wünschen.Thomas Stelling, Trainer f. Gewaltfreie Kommunikation,Coach, Berater, MediatorSo, 08.12.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 66,50 €, Anmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong><strong>13</strong>025 <strong>Konstanz</strong>Mut zu neuen Kontakten –Spaß am FlirtenSie wünschen sich Kontakte einfacher herzustellen,um beruflich davon zu profitieren oderden richtigen Partner fürs Leben zu finden? Siemöchten ein ehrliches Feedback darüber, wieSie auf andere Menschen wirken, ohne gleichdas Gesicht zu verlieren? Aus meiner langjährigenErfahrung darf ich Ihnen sagen, dassdieser eine Tag Ihr Leben nachhaltig verändernkann. Es werden viele konkrete Tipps und Tricksverraten und auch ausreichend praktischeÜbungen durchgeführt.Jürgen Trautner, ProjektcoachSo, 10.11.<strong>13</strong>, 09.30-18.00 Uhrvhs · 60,00 €, Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>Flirttipps für MännerSie möchten wissen, wie Sie den Erstkontakterfolgreich meistern? Flirten will gelernt sein.Bevor Mann selbstsicher auf Frauen zugehenund beim Flirten das Richtige tun kann, mussMann zunächst viel über sich selbst wissen. Ichzeige Ihnen: Wo liegen Ihre Stärken? Wiewirken Sie auf andere? Was erzählt Ihre Körpersprache?Welche Signale senden Sie aus?Bitte mitbringen: Fotoapparat, SchreibzeugAyhan Hardaldali, Maskenbildner, Visagist, Hairstylist,Stilberater, Business Coach<strong>13</strong>026 <strong>Konstanz</strong>So, 01.12.<strong>13</strong>, 15.00-18.00 Uhrvhs · 71,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 24.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>027 <strong>Singen</strong>Sa, 25.01.14, 19.00-22.00 Uhrvhs · 71,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.01.14StylingHochsteckfrisuren ohne großenAufwand(max. 7 Teilnehmerinnen)Frauen mit langen Haaren können mit wenigenMitteln variable Frisuren stylen - ob elegant,frech oder verführerisch. In diesem Abendkurszeigt Ihnen ein erfahrener Hairstylist, was mitein paar Haarklammern alles möglich ist.Bitte mitbringen: Klammern, Haarschmuck,Haargummi, Spangen, AccessoirsAyhan Hardaldali, Maskenbildner, Visagist, Hairstylist,Stilberater, Business Coach3520-01 <strong>Konstanz</strong>Fr, 29.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 68,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>3520-02 <strong>Singen</strong>Sa, 25.01.14, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 68,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.01.143520-04 <strong>Konstanz</strong>Grau-schick-schön… - FrisurenAuch graues Haar kann attraktiv seinMit gutem Haarschnitt, dezent geschminkt &entsprechend gekleidet kann ein grauer Kopfsehr attraktiv und ausgesprochen interessantwirken. Damit Sie mit grauem Haar nicht älteraussehen als Sie sind, sollten Sie einige Stylingtippsbeachten. Sie erhalten Tipps zu Kleidung &Schmuckstücken, die am besten zu grauem bzw.graumeliertem Haar passen.Bitte mitbringen: Fotoapparat und SchmuckAyhan Hardaldali, Maskenbildner, Visagist, Hairstylist,Stilberater, Business CoachSa, 01.02.14, 14.00-17.00 Uhrvhs · 68,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 25.01.14Vorher – nachher: ein neuer Typ(max. 5 Teilnehmerinnen)Die optimale Frisur und das richtige Make-upsollten immer auf den Charakter des einzelnenTyps zugeschnitten sein. Nur dann erscheintman nach außen so, wie man wirklich ist. Indiesem Kurs erfahren Sie von einem professionellenMaskenbildner, wie sich Ihre natürlicheSchönheit durch Frisur, Haarfarbe, Make-up undBrille unterstreichen lässt.Bitte mitbringen: Fotoapparat, SchreibzeugAyhan Hardaldali, Maskenbildner, Visagist, Hairstylist,Stilberater, Business Coach3520-12 <strong>Konstanz</strong>So, 01.12.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 71,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 24.11.<strong>13</strong>3520-<strong>13</strong> <strong>Singen</strong>Sa, 25.01.14, 15.00-18.00 Uhrvhs · 71,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.01.143520-14 StockachSo, 20.10.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 71,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>Mensch & Gesellschaft 25


3520-16 <strong>Konstanz</strong>Schminkideen zur Fasnet(max. 7 Teilnehmerinnen)Perfekte Verwandlungen - ein routinierter Maskenbildnermacht alles möglich. Der Dozentverrät Tipps und Tricks aus seiner langjährigenprofessionellen Maskenbildnertätigkeit und gibtausgefallene Ideen zum perfekten Fasnet-Outfit.Diese können Sie nach dem Kurs ganz leichtselbst umsetzen.Bitte mitbringen: Kostüme, AccessoiresAyhan Hardaldali, Maskenbildner, Visagist, Hairstylist,Stilberater, Business CoachSa, 01.02.14, 18.00-21.00 Uhrvhs · 71,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 25.01.143520-20 <strong>Konstanz</strong>Imageberatung für Männer(max. 5 Teilnehmer)Ihnen ist ein gepflegtes Auftreten wichtig? Siewollen mehr aus sich machen, wissen abernicht so richtig wie? Ich zeige Ihnen, wie SieIhren Typ mit kleinen, aber sehr einfachen Tricksunterstreichen. Sie lernen Ihre Frisur für verschiedeneAnlässe zu Ihrem Typ passend zustylen & Ihre Kleidungsstücke wirkungsvoll zukombinieren, ohne komplett Ihre Garderobeumstellen zu müssen.Bitte mitbringen: eigene Kleidungsstücke,Fotoapparat, SchreibzeugAyhan Hardaldali, Maskenbildner, Visagist,Hairstylist, Stilberater, Business CoachSo, 01.12.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 Uhrvhs · 71,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 24.11.<strong>13</strong>3520-40 <strong>Konstanz</strong>Styling-Tipps - gut kaschiert(max. 5 Teilnehmerinnen)Es muss nicht immer schwarz sein! Als Eyecatchersind nicht nur Farbkombinationen ideal, umden Blick von den Problemzonen abzulenken.Hier spielt auch der schlichte Kleiderschnitteine ganz wichtige Rolle. Mit etwas Geschickund ein paar Tricks bringt man die nötige Leichtigkeitins Outfit. Das wirkt und betont noch diePersönlichkeit. In diesem Kurs geht es darum,wie man mit klaren Veränderungen Pluspunktesammelt. Spielen Sie mit Ihrer Leichtigkeit.Bitte mitbringen: Einige KleidungsstückeAyhan Hardaldali, Maskenbildner, Visagist, Hairstylist,Stilberater, Business CoachFr, 29.11.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhrvhs · 69,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>Make-up WorkshopEin perfektes und auch einfaches persönlichesMake-up, wie geht das? Sie erhalten Antwortenauf Fragen wie: Was bedeutet der Umgang mitMake-up, Puder und Rouge? Wie schminke ichmeine Augen wirkungsvoll und trotzdem natürlich?Mit welchen Farben betone ich meineLippen? Ich zeige an Ihnen jeden einzelnenSchritt und Trick. Step by Step schminken Siesich selbst!Bitte mitbringen: Schreibzeug, FotoapparatAnja Halbherr, Visagistin3520-72 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenSa, 16.11.<strong>13</strong>, 11.00-14.00 UhrIm Tiergarten 17 · 55,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>263520-73 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenSa, 11.01.14, 11.00-14.00 UhrIm Tiergarten 17 · 55,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 04.01.14TIPP3520-82 StockachImageberatung & Make-upKurse für die Frau im bestenAlterWeitere Infos im Kapitel Mit Muße lernenPädagogik & LernenDie ausführliche Beschreibungfinden Sie unter den Vorträgen.<strong>13</strong>030 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dr. Helmke: IndividualisiertesLernen im UnterrichtPotenzial, Varianten, Perspektiven, GrenzenProf. Dr. Andreas HelmkeDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €<strong>13</strong>032 <strong>Konstanz</strong>Ela Pross: Das Pikler KonzeptImpulse für die Säuglings- und Kleinkinderziehung– VortragEla (Karin) Proß, SonderschulpädagoginFr, 08.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €, Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>033 <strong>Konstanz</strong>Pikler Pädagogik - Impulse fürdie Säuglings- und KleinkindpädagogikBewegung, Achtsame Pflege und SpielentwicklungDer Kurs bietet einen vertieften Einblick fürEltern in die alltagspraktische Umsetzung derPiklerpädagogik. Es werden die Themen Bewegungsentwicklung,achtsame Pflege und Spielentwicklunganhand von Filmsequenzen, Materialund Alltagssituationen erläutert.Ela (Karin) Proß, Sonderschulpädagogin3 x Do ab 14.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs· 39,00 €, Anmeldeschluss: 07.11.<strong>13</strong>Ist mein Kind zu sehr verwöhnt?Wie Sie der Verwöhnfalle entgehen könnenVortrag: Rita Stehle, Dipl. Individualpsychol.Beraterin; Erzieherin, Erziehungsberaterin<strong>13</strong>034 Mühlhausen-EhingenDo, 24.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrGrund- u. Hauptschule; Raum 14 · 6,00 €Anmeldeschluss: 17.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>035 Bodman-LudwigshafenDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>Lernblockaden lösen -Freiräume schaffen!Infokurs für Eltern von Schulkindern undPädagogenDas Lernen bereitet Ihrem Kind mehr Frust alsLust. Das Kind hat Lese-, Schreib- und Rechenprobleme.Ihr Kind hat Schwierigkeiten sich zukonzentrieren. Das Gelernte wird schnell wiedervergessen. Ursachen für solche Lernproblemesind meistens Lernblockaden. Mit Hilfe derPraktischen Pädagogik werden stressbedingteBlockaden erkannt und aufgelöst, Lernen wirdwieder möglich gemacht. Bitte unbedingtanmelden!Judith Stuckert-Steimer M.A. , ausgebildeteLernberaterin P.P. ® und Evolutionapädagogin,Soziologin.<strong>13</strong>036 MoosDi, 01.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrBürgerhaus · 10,00 €<strong>13</strong>037 MoosDi, 22.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrBürgerhaus · 10,00 €<strong>13</strong>054 <strong>Singen</strong>Rechnen können – leichtgemachtFür Eltern von Vorschul- und GrundschulkindernRechnen lernen beginnt nicht in der Schule undnicht mit den Zahlen, sagt die pädagogischeForschung. Es beginnt spielerisch im kindlichenAlltag. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie alsEltern eine solide Basis für das schulischeRechnen schaffen können, stressfrei, mitgeringem Aufwand, eher nebenbei. Ein weiteresThema des Abends ist die Förderung der Konzentration.Bitte mitbringen: SchreibzeugMechthild Kemper, Lernberaterin und LehrerinDo, 23.01.14, 19.30-21.45 Uhrvhs · 16,00 €, Anmeldeschluss: 16.01.14<strong>13</strong>055 <strong>Singen</strong>Schreiben und Lesen können –leicht gemachtFür Eltern von Vorschul- und GrundschulkindernWüssten Sie gerne, wie Ihr Kind sich vonAnfang an mit den Buchstaben wohlfühlenkann? Wie es mit Freude lesen lernen und sichdie richtige Schreibung von Wörtern aneignenkann? Dieser Kurs gibt Ihnen Antworten darauf.Sie erfahren auch, welche FördermöglichkeitenSie haben, eher spielerisch, im Alltag, als Eltern!Ergänzende Themen des Abends sind Lernfreudeund Ermutigung.Bitte mitbringen: SchreibzeugMechthild Kemper, Lernberaterin und LehrerinDo, 16.01.14, 19.30-21.45 Uhrvhs · 16,00 €, Anmeldeschluss: 09.01.14<strong>13</strong>040 <strong>Konstanz</strong>Eltern- und Großelternworkshop:ZwergenspracheMit Babys kommunizieren bevor sie sprechenkönnenBabyzeichensprache („Zwergensprache“) dientder Verständigung von Eltern und ihren Babys,bevor die Kleinen sprechen können. Sie ist einesehr wirksame Methode für die zweiseitigeKommunikation mit Ihrem (noch) nicht sprechendenKind. Der Workshop bietet alles, wasSie wissen müssen, um mit der Babyzeichensprachestarten zu können.Juliane Buneß, AudiotherapeutinSa, 19.10.<strong>13</strong>, 9.30-12.00 Uhrvhs · 30,00 €, Anmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>


Weiterbildungfür PädagogInnen<strong>13</strong>041 <strong>Konstanz</strong>Fachworkshop für ErzieherInnen& Tagesmütter: ZwergenspracheMit Babys kommunizieren bevor sie sprechenkönnenIm Mittelpunkt steht die Unterstützung desSpracherwerbs von Kindern im Alter von bis zudrei Jahren durch die zusätzliche Verwendungvon Gesten und Gebärden parallel zur gesprochenenSprache. Durch diesen ganzheitlichenAnsatz können alle Kinder intensiver in die Kommunikationeinbezogen werden.Juliane Buneß, AudiotherapeutinSa, 11.01.14, 9.30-15.30 Uhrvhs· 60,00 €, Anmeldeschluss: 04.01.14<strong>13</strong>043 <strong>Konstanz</strong>Montessori-DiplomkursZiel der Montessori-Lehrgänge ist es durch einespezifische Ausbildung ErzieherInnen und LehrerInnenauf ihre Arbeit als Montessori-Pädagogenvorzubereiten. Die Lehrgänge sind alsberufsbegleitende Fortbildungsveranstaltungenanzusehen. Den Teilnehmern wird nach bestandenerPrüfung das Montessori-Diplom verliehen.Es berechtigt dazu, in Verbindung miteiner staatlichen Abschlussprüfung in einerMontessori-Einrichtung, einem Montessori-Kinderhausoder einer Montessori-Schule verantwortlichtätig zu sein.Prof. Dr. Albert Heller, Andreas Hipp, RenateHipp, Leiterin des Montessori-Kinderhauses<strong>Konstanz</strong>, Christine Wengert, Susanne Pesch,Dania Nikisch, Erzieherin im Montessori-Kinderhaus,Isabel Hamm, Peter Bay12 x Fr + 12 x Sa, ab 20.09.<strong>13</strong>, 17.00-20.15 Uhr,Montessori-Kinderhaus, Leipziger Straße 17Gebühr auf AnfrageTIPPPC- und Medien-Workshop für ErzieherInnenUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinDi, 05.11.<strong>13</strong>, 18.30 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>50102 <strong>Konstanz</strong>Naturpädagogik in Kindergartenund GrundschuleDr. Sabine Schmidt-Halewicz, Biologin, Naturpädagogin,TheaterpädagoginKostenlose Infoveranstaltung am Freitag,29.11.<strong>13</strong>, 19.30-ca.21.00 Uhr,vhs <strong>Konstanz</strong>, Katzgasse 7GedächtnistrainingGehirnbesitzer ist nicht gleichGehirnbenutzer:Steigern Sie Ihre Gedächtnisleistung um bis zu300%!Erleben Sie die verblüffend einfachen Methodender Gedächtnisweltmeister. Erstaunlich einfacheTechniken helfen Ihnen, mehr Freude undErfolg in der Schule, im Studium, am Arbeitsplatzund im Privatleben zu haben. Geeignet fürPersonen von 9 - 99 Jahren! Auch für Sprachkurs-Teilnehmergeeignet. Der Referent ist freierMitarbeiter im Team Roland R. Geisselhart - demGedächtnisprofi und Bestseller-Autor.Bitte mitbringen: SchreibzeugRamón H. Gambach<strong>13</strong>050 <strong>Konstanz</strong>Sa, 12.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 69,00 € inkl. ausführlichem Material und„Gehirn-Snacks“Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>051 <strong>Singen</strong>Sa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 69,00 € inkl. ausführlichem Material und„Gehirn-Snacks“;Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>052 Mühlhausen-EhingenBringen Sie Ihr Hirn in Hochform!ab 55 +Wünschen Sie sich ein besseres Gedächtnis imAlltag? Wollen Sie sich Zahlen, Namen, undGesichter leichter merken? Hätten Sie gernemehr kreative Ideen? In diesem Kurs gibt esdazu viele Tipps, Infos und Übungen. So spielendhaben Sie selten gelernt!Bitte mitbringen: SchreibzeugMechthild Kemper, Lernberaterin und Lehrerin3 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 09.30-11.00 UhrRathaus Mühlhausen · 26,50 €Anmeldeschluss: 30.05.<strong>13</strong>Mensch & Gesellschaft 27


Kunst & KreativitätFoto: Kolibri, 2007 Wolfgang DettmerInhalt29 Kunstgeschichte29 vhs-Galerie <strong>Konstanz</strong>29 Ausstellungen in Kooperation30 Literatur31 Zeichnen & Malen35 Glasperlen35 Arbeiten mit Ton36 Bildhauerei36 Kalligraphie36 Drucktechniken & Papierkunst37 Handarbeiten40 Schmieden41 Musik44 Fotografie & Film46 vhs + Jugendmusikschule48 Konzerte49 Theater und Kleinkunst49 10. Irisch-Schottisches MusikwochenendeAnsprechpartnerinJana Mühlstädt-Garczarek, Dipl. Kulturpäd. (FH), Tel. 07731/9581-56muehlstaedt-garczarek@vhs-konstanz-singen.deKultur macht starkIn unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben,entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität,Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit.Nutzen Sie Kreativkurse, um Ihre Lern- und Erfahrungsräume zu erweitern.Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimalmiteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung findenSie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungenim Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen und sich in allenLebensbereichen zu orientieren.Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und BürgerZugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördertIntegration und Inklusion. „Gerade die sozialen, kreativen und kommunikativenPotenziale der kulturellen Erwachsenenbildung sind perspektivischvon großer und wachsender Bedeutung“, betont etwa auch dieEnquete-Kommission „Kultur in Deutschland“ in ihrem Abschlussbericht.Lassen Sie sich von unserem Kursprogramm inspirieren!Wir freuen uns auf Sie!28


Kunstgeschichte20040 <strong>Singen</strong>Kunst des MittelaltersAn prägnanten Beispielen der Architektur,Malerei und Skulptur stellt der Referent dieKunst des Mittelalters von der frühen Romanikbis zur Spätgotik vor, besonders in Deutschlandund Frankreich. Im Mittelpunkt des Vortragsstehen die wichtigsten formalen Merkmale derjeweiligen Stile und ihre geschichtlichen Hintergründe.Dr. phil. Thomas Hirthe, KunsthistorikerMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>20041 <strong>Singen</strong>Kunst des 15./16. JahrhundertsCharakteristische Werke der Architektur,Malerei und Skulptur geben einen Überblicküber die Kunst von der Frührenaissance bis zumBeginn des Barock. Den Schwerpunkt des Vortragsbildet die Kunst Italiens, doch stellt derReferent auch Werke vor, die nördlich der Alpenentstanden sind. Im Mittelpunkt der Betrachtungstehen die wichtigsten formalen Merkmaleder jeweiligen Stile und ihre geschichtlichenHintergründe.Dr. phil. Thomas Hirthe, KunsthistorikerMi, 23.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €Anmeldeschluss: 16.10.<strong>13</strong>20042 <strong>Singen</strong>Kunst vom 17. Jahrh. bis um 1850Ausgewählte Gebäude, Gemälde und Skulpturengeben einen Überblick über die Kunst vomBeginn des 17. Jahrhunderts bis um 1850.Betrachtet werden Werke des Barock, Rokoko,Klassizismus, der Romantik und des Biedermeieraus ganz Europa, vor allem aus Italien,Frankreich und Deutschland. Im Mittelpunkt derBetrachtung stehen die wichtigsten formalenMerkmale der jeweiligen Stile und ihregeschichtlichen Hintergründe.Dr. phil. Thomas Hirthe, KunsthistorikerMi, 06.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>20043 <strong>Singen</strong>Kunst vom Historismus bis zurKlassischen ModerneDr. phil. Thomas Hirthe, KunsthistorikerMi, 20.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>20046 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenEuropäische Weihnachtsdarstellungenvom Mittelalter bisBarockDer Vortrag von Dr. Thomas Hirthe enthüllteinige Geheimnisse, die Weihnachtsbilder vonGiotto, Hugo van der Goes, Albrecht Dürer, AlbrechtAltdorfer, Mathis Grünewald, Caravaggiound anderen Künstlern in sich tragen.Dr. phil. Thomas Hirthe, KunsthistorikerMi, 27.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrRathaus, Bürgersaal · 6,00 €Anmeldeschluss: 20.11.<strong>13</strong>20047 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenKunst zur Zeit des <strong>Konstanz</strong>erKonzilsDr. phil. Thomas Hirthe, KunsthistorikerMi, 08.01.14, 19.00-20.30 UhrRathaus, Bürgersaal · 6,00 €Anmeldeschluss: 01.01.1420048 <strong>Konstanz</strong>Die Ikone: Entstehung –Herstellung - VerehrungKursinhalte: Die antike Ikone - Entstehung - Herstellung- Verehrung; Die Portraitikone - Christusikonen- Textquellen - Motivvarianten - wundertätigeChristusbilder; Die didaktische Ikone- Vermittlung theologischer Inhalte; Die erzählendeIkone - a. Festtagsikonen; Die Mariendarstellungen- Motivvarianten der GottesmutterdarstellungenRenate Gerstenlauer5 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs; Nebengebäude St. Stephansplatz, Raum 1 ·40,00 €Anmeldeschluss: 28.10.<strong>13</strong>Anmeldung erforderlich!20049 <strong>Konstanz</strong>Seminar: Übung im Sehen undBeschreiben von KunstwerkenKunstwerke richtig zu sehen, will geübt sein,egal, ob es sich um Malerei, Grafik, Bildwerkeoder Architektur handelt. Ein gutes Mittel, dieszu lernen und zu üben, ist das Beschreiben, daszu einem bewussten Sehen führt. Die Kursteilnehmerlernen Fachbegriffe kennen underwerben grundlegende Fähigkeiten imBeschreiben von Kunstwerken der wichtigstenGattungen. Dabei spielt aktive Mitarbeit einewichtige Rolle.Ablauf: 7.10.<strong>13</strong> (Einführung: Methoden undBegriffe), 14.10.<strong>13</strong> (Malerei und Grafik I), 21.10.<strong>13</strong>(Malerei und Grafik II), 28.10.20<strong>13</strong> (Bildwerke),4.11.20<strong>13</strong> (Architektur)Dr. phil. Thomas Hirthe, Kunsthistoriker5 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 45,00 €Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>Anmeldung erforderlich!vhs Galerie <strong>Konstanz</strong>Öffnungszeiten:Mo-Do, 9.00-20.00 UhrFr, 9.00-12.30 Uhr20069 <strong>Konstanz</strong>Kinder fotografieren <strong>Konstanz</strong>Ausstellung vom 29.09.-<strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>Die Fotoausstellung präsentiert ausgewählteBilder der vhs-Kinder-Fotosafari unter der Leitungder Meisterfotografin Ingrid Ott.Vernissage: So, 29.09.<strong>13</strong>, 11.00 Uhrvhs · Galerie20070 <strong>Konstanz</strong>Teilnehmerausstellung derKunstkurse von WolfgangDettmerAusstellung vom 17.10.-22.11.<strong>13</strong>Vernissage: Do, 17.10.<strong>13</strong>, 19.00 Uhrvhs · Galerie20072 <strong>Konstanz</strong>Kamerun – Frau sein heißtstark seinAusstellung vom 25.11.<strong>13</strong>-19.1.14vhs <strong>Konstanz</strong> + TERRE DES FEMMES e.V.(Gruppe <strong>Konstanz</strong>) Fotoausstellung von Ursulaund Werner Krebs (Bodnegg - Bodenseekreis)über Mädchenbildungsprojekte in Kamerun.Vernissage: Mo, 25.11.20<strong>13</strong>, 18.00 Uhr ausAnlass des internationalen Tages „Nein zuGewalt an Frauen“vhs · Galerie20073 <strong>Konstanz</strong>Siegerbilder des Fotowettbewerbs„Highlight“ – 10 JahreFotokurse mit Michaela Klüver-SprengAusstellung vom 25.01.-16.02.14Dämmerstunde auf dem Hohentwiel, geheimnisvollesDunkel im Dachstuhl des <strong>Konstanz</strong>erMünsters sind nur zwei von 89 Fotokursen beider vhs <strong>Konstanz</strong> mit insgesamt 623 Teilnehmern,die Michaela Klüver Spreng seit 2004durchführt. Insgesamt hat sie in den zurückliegenden10 Jahren 241 Fotoworkshops und Fotoreisenmit 1570 Teilnehmern aus Deutschland,Österreich und der Schweiz organisiert undgeleitet. Zum 10-jährigen Jubiläum sind dieKursteilnehmer dazu aufgerufen, ihre bestenFotos aus den Kategorien Lichtspiel - Pflanzenund Tiere, Wasser und Licht - Landschaften,Twighlight - Available Light Fotografie einzureichen.Eine Jury wählt Anfang Januar die dreiKategorie-Sieger und die Top 10 aus jeder Kategorie,die als 30 Highlights in dieser Ausstellungpräsentiert werden. Die drei Kategorie-Siegerwerden bei der Vernissage bekanntgegeben.Vernissage: Sa, 25.1.14, 10.00 Uhrvhs · GalerieAusstellungen in Kooperation20068 <strong>Konstanz</strong>Neue Bilder vom Alter(n)Ausstellung vom 29.10.-15.12.<strong>13</strong>Stadt <strong>Konstanz</strong>, Amt für Schulen, Bildung undWissenschaft + Nationale Akademie der WissenschaftenLeopoldina, HalleDeutschland wird grau. Der Anteil Älterer an derGesamtbevölkerung nimmt zu. Damit rückt dasAlter immer mehr in den Blickpunkt der Gesellschaft.Die Nationale Akademie der WissenschaftenLeopoldina rief Ende 2009 in einemWettbewerb dazu auf, neue Bilder mit gesellschaftlichenund persönlichen Vorstellungenvom Alter(n) einzureichen. Von über 400 Fotoswählte eine Fachjury 82 aus und präsentiert siein einer Ausstellung.Öffnungszeiten:Di-Fr, 10.00-18.00 Uhr,Sa/So, 10.00-17.00 UhrBildungsTURM · 3,00 €Vernissage: Di, 29.10.<strong>13</strong>, 19.00 Uhr im Wolkenstein-Saal,BildungsTURMKunst & Kreativität 29


20074 StockachAusstellung: Auenwälder amBodenseeAusstellung vom 17.1.-15.2.14Bodenseestiftung Radolfzell + Stadt Stockach +vhsAuenwälder sind ein faszinierender und wertvollerLebensraum. Um Bürgern und Urlaubernam Bodensee die Besonderheiten der Auenwälder,ihre Tier- und Pflanzenarten näher zubringen und speziell, um in den betroffenenGemeinden über das Projekt der Renaturierungund dessen Ziele zu informieren, bietet dieBodensee-Stiftung eine Wanderausstellung, dienun im Kulturzentrum der Stadt Stockachgezeigt wird. Volker Kromrey von der Bodenseestiftunghält den Einführungsvortrag bei der Vernissageam Fr, 17. 01.14, 19.00 UhrMo-Fr, 09.00-12.00 Uhr, Di-Fr,14.00-18.00 Uhr,Samstag 10.00-<strong>13</strong>.00 UhrKulturzentrum Salmannsweilerstr.1Literatur20507 <strong>Konstanz</strong>vhs Aktionstag – OffenesSchreibcafeInspirationen pflücken, Texte schreiben, Kreativesausprobieren, all dies ist im Schreibcafémöglich. Das Café ist ein offener Raum, in demSie an diesem Nachmittag ins kreative Schrei -ben reinschnuppern können. Neben weißenBlättern, bunten Stiften, Schreibanregungen,Übungen und Inspirationen treffen Sie hier aufandere schreibbegeisterte Menschen, könnensich austauschen und einfach ein paar Stundenganz für sich genießen. Bei Kaffee und Teebietet die freie Journalistin und Autorin SabrinaGundert zudem kurze Schreibcoachings an.Sabrina Gundert, Freie Journalistin und AutorinSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-16.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · gebührenfreiAnmeldeschluss: 07.09.<strong>13</strong>20080 <strong>Singen</strong>Schätze im Magazin – ein Blickhinter die Kulissen der Hegaubibliothekvhs + Städtische Bibliotheken <strong>Singen</strong>Die Hegaubibliothek ist eine wissenschaftlicheBibliothek und deshalb zählen nur Historiker undallenfalls Heimatforscher zu ihren Benutzern?Weit gefehlt! Zwar findet sich hier alles, wasjemals über den Hegau und die Bodenseeregionveröffentlicht wurde. Aber hier gibt es ebenauch aktuelle Reise- und Wanderführer, Kartenund Stadtpläne, mehrere hundert Zeitschriftenund ein Zeitungsarchiv. Außerdem besorgtIhnen die Hegaubibliothek über den Leihverkehrder deutschen Bibliotheken jedes gewünschteBuch aus anderen Bibliotheken oder auch ausdem Ausland.Benjamin Wieser, Dipl. BibliothekarDi, 15.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Treffpunkt: Hegaubibliothek, Eingang Schwarzwaldstr.7Onleihen – wie geht das?vhs + Städtische Bibliotheken <strong>Singen</strong>Sie interessieren sich für unser digitalesMedienangebot im Internet? Sie würden dasAngebot gerne ausprobieren, haben aber noch30keine Erfahrung mit dem Downloaden vonE-Books, E-Papers, E-Audios oder E-Musik? Wirzeigen Ihnen wie’s geht und beantworten alleFragen rund um die Onleihe: Recherche, Download,Nutzung eines E-Books, Übertragung einesE-Books auf den E-Book-Reader oder eines Hörbuchsauf den MP3-Player und vieles mehr.20081 <strong>Singen</strong>Martina Grözinger, Dipl. BibliothekarinMi, 23.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Treffpunkt: August-Ruf-Str. <strong>13</strong>20082 <strong>Singen</strong>Martina Grözinger, Dipl. BibliothekarinDi, 19.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €Anmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>Treffpunkt: August-Ruf-Str. <strong>13</strong>20083 <strong>Singen</strong>Bücher, E-Books und mehrvhs + Städtische Bibliotheken <strong>Singen</strong>Sie erfahren, was Sie schon immer über dieStadtbücherei, ihre Angebote, die Bibliotheksbenutzungoder den Online-Katalog wissenwollten. Wir zeigen Ihnen das selbstständigeRecherchieren nach Büchern, DVDs, Zeitschriftenund anderen Medien und wo Sie sichüber unsere regelmäßigen Buchtipps, Veranstaltungenund sonstige Aktionen informierenkönnen.Barbara Grieshaber, Dipl. BibliothekarinDo, 28.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €Anmeldeschluss: 21.11.<strong>13</strong>Treffpunkt: August-Ruf-Str. <strong>13</strong>20090 <strong>Konstanz</strong>Lesekreis <strong>Konstanz</strong>Wenn sie gern über zeitgenössische Literaturdiskutieren, dann kommen Sie doch in unserenLesekreis, der sich etwa alle drei Wochen montagsabends trifft. Um Europas Literatur besserkennen zu lernen, lesen wir diesmal 6 ungarischeund tschechische Autoren und beginnenmit „Ein Held seiner Zeit“ (1933/2004 neu auchals Taschenbuch) von Dezsö Kosztolányi. (bittevor Kursbeginn lesen). Am ersten Abendwerden gemeinsam die weiteren Romane ausgewählt.Angeregt durch diese vertiefende Lektüreeines Sprachraums ergeben sich oft anunserem runden Tisch (im Zeitschriftensaal derStadtbücherei 2. Stock) sehr lebhafte und interessanteGespräche über Land und Leute und dieaktuelle politische Situation.Dr. Ulla Stemmermann6 x Mo, 23.09./14.10./ 04.11./25.11./ 16.12./<strong>13</strong>.01.14,19.30-21.00 UhrStadtbücherei am Münsterplatz,Wessenbergstr. 45 · 46,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Treffpunkt: Zugang/Hof zur vhs20091 <strong>Singen</strong><strong>Singen</strong>er LiteraturgesprächskreisLesen Sie gern und hätten Spaß daran, sich mitGleichgesinnten über Ihre Lektüre-Erfahrungenauszutauschen? Die Teilnehmer bringen eigeneLektürevorschläge ein und schätzen vor allemden lebhaften Austausch zwischen den Generationen.Im Rahmen unseres Semesterthemas„Kultur-Los?“ lesen wir zum 26. September„Draußen nur Kännchen - Meine deutschenFundstücke“ (Fischer TB) von Asfa-WossenAsserate.Dr. Inga Pohlmann, Literaturwissenschaftlerin5 x Do, 26.09./24.10./ 21.11./12.12./ 16.01.14, 19.30-21.30 Uhrvhs · 51,00 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>TIPP49256 <strong>Konstanz</strong>Sanskrit - DevanagariEinführung in die Hindi SchriftDevanagari ist das Sanskrit-Hindi Schrift-System und heißt frei übersetzt „Die Schriftaus der Stadt der Götter”. In diesem Kurslernen wir die Sanskrit-Hindi Schrift zuschreiben, zu lesen und richtig auszusprechen.Bringen Sie Ihre Lieblings Yoga Mantras oderBollywood Lieder zum Üben mit.Anuradha S. Tiwary-MaySa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-15.00 Uhrvhs · 20,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>20092 <strong>Konstanz</strong>Geschichte der deutschenSpracheDie deutsche Sprache hat in den 1200 Jahrenihres Bestehens mannigfaltige Veränderungsprozessedurchlaufen, und zwar hinsichtlichWortschatz, Grammatik und Lautung (Phonetik).Den Hauptphasen dieser Entwicklung soll inunserem Vortrag anhand anschaulicher Beispielenachgegangen werden.Dr. phil. Martin Wassmann, MediävistDo, 31.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €Anmeldeschluss: 24.10.<strong>13</strong>20094 <strong>Konstanz</strong>Hans Peter Büttner:„Das Silmarillion“Bildungszentrum + vhsHans-Peter Büttner, Dipl. SozialpädagogeMi, 11.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrBildungszentrum <strong>Konstanz</strong>, Münsterplatz 116,00 €keine Vortragskarte20095 <strong>Konstanz</strong>Science-Fiction Lesetreff<strong>Konstanz</strong>Der Science-Fiction-Lesekreis bietet monatlichdie Möglichkeit, mit Gleichgesinnten über Geleseneszu diskutieren und sich gegenseitig interessanteBücher und Autoren vorzustellen.Bitte mitbringen: zum 1. Termin einen besonderenSF-Roman, um diesen den anderen TeilnehmerInnenvorzustellen.Martina Kroth, Museumsleiterin6 x Do, ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhr(monatlich)vhs · gebührenfreiAnmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>20096 <strong>Konstanz</strong>Neu: Kreative SchreibwerkstattSchreibend ins neue JahrDer Jahresbeginn bietet eine wunderbare Möglichkeit,einmal einen Tag lang innezuhalten undeinen Blick auf das neue, noch unbeschriebeneJahr vor uns zu werfen. Was wollen wir mitnehmenin dieses neue Jahr? Was hinter unslassen? Gibt es etwas, mit dem wir neu


eginnen wollen in diesen Tagen? Gemeinsamerforschen wir schreibend das Neuland, dassich vor uns ausbreitet - 365 Tage, die nurdarauf warten, von uns gestaltet und mit Lebengefüllt zu werden.Sabrina Gundert, Freie Journalistin und AutorinSa, 18.01.14, 10.00-14.00 Uhrvhs · 29,50 €Anmeldeschluss: 11.01.1420097 <strong>Konstanz</strong>Neu: Kreatives SchreibenWorkshop mit dem Schriftsteller ChristophKuhnSchreibgründe, -anlässe und -themen gibt esviele. Was war und ist mir wichtig aufzuschreibenund zu lesen?Wie teile ich mich und mein Anliegen mit?Bleibt, wer schreibt? Was heißt „sprachlichesBild“? Wie entsteht Komik im Text?Der Schriftsteller Christoph Kuhn vermittelt denUmgang mit Wörtern und Sätzen (durchSchreibübungen und -spiele) und gibt Tippsbeim Formulieren von Texten aller Art: Gedicht,Tagebuch, Erzählung, Glosse, Dialog, Kurzgeschichte... vor allem werden die Wünsche derTeilnehmenden berücksichtigt.Bitte mitbringen: eigene Texte, wenn vorhandenChristoph KuhnSa, 19.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 51,50 €Anmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>Märchen und Yoga für Kinder von 6-10 JahrenSchnuppertermin & FolgekursElisabeth Frank, Yogalehrerin BYVWeitere Infos im Kapitel Junge vhsTIPP20098 <strong>Konstanz</strong>Neu: TextwerkstattTexte verfeinern - berühren - bewegenDie Textwerkstatt ist für all diejenigen, die schonlänger schreiben - privat oder beruflich - undmit Unterstützung an ihren Texten arbeitenmöchten. Ob Gedichte, Geschichten, Artikel,Inspirationen, die eigene Biographie, Ausschnitteaus einem selbstgeschriebenen Buch,... in dieser Textwerkstatt stehen Ihre Texte unddie Arbeit an ihnen im Mittelpunkt. Sie könnenTexte und Textteile mit in die Werkstatt bringen,Fragen dazu stellen und bekommen Feedback,Anregungen und Impulse von der Kursleiterinund den anderen Teilnehmenden. So können SieIhre Gedichte noch mehr auf den Punkt bringen,die Figuren in Ihrem Roman noch besser herausarbeitenund den Leser noch stärker mitIhren Geschichten fesseln. Ebenso gibt esImpulse, Übungen und Inspirationen zu denThemen, die während der Werkstattzeit auftauchenoder Sie mitgebracht haben. Wir tauschenuns über unsere Schreibpraxis aus und stelleneinander die entstandenen Texte (Vorlesenimmer freiwillig!) vor.Bitte mitbringen: 3,- € für KursmaterialSabrina Gundert, Freie Journalistin und AutorinSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 17.11.<strong>13</strong>, 11.00-14.00 Uhrvhs · 66,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>20099 <strong>Singen</strong>Neu: Kreative SchreibwerkstattKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Schreiben macht Spaß! Egal, ob Sie in letzterZeit nur Rechnungen, kurze E-Mails oder Einkaufszettelgeschrieben haben, die kreativeSchreibwerkstatt bietet Ihnen einen buntenStrauß aus Schreibübungen, Inspirationen, Themenideenund Werkzeugen. Entdecken Sie alldie Geschichten, die in Ihnen schlummern undnur darauf warten, aufgeschrieben zu werden.Wir werden gemeinsam verschiedene Schreibübungenund -techniken ausprobieren, den kreativenFluss in uns anregen, uns von den Textender anderen Teilnehmenden inspirieren lassen(Vorlesen ist immer freiwillig!) und uns überunsere Schreiberfahrungen austauschen.Zusätzlich gibt es eine Mappe mit weiterenSchreibideen und -übungen für Zuhause. Vorkenntnissesind keine erforderlich.Bitte mitbringen: 3,- € für KursmaterialSabrina Gundert, Freie Journalistin und AutorinSa, 12.10.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 Uhrvhs · 26,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>20100 <strong>Konstanz</strong>Schreibwerkstatt –Die Kunst Gedanken zu fangenSeniorenzentrum Bildung & Kultur + vhsGedanken begleiten uns - Tag für Tag. Sie tauchenauf und verschwinden im Trubel und Lärm- Tag für Tag.Wir wollen uns diesen flüchtigen Begleiternnähern und sie durch unterschiedlichsteSchreibimpulse festhalten.Durch Innehalten, genaues Hinsehen, ungewohnteBlickwinkel und dem Griff zum Stiftfinden Gedanken einen Weg aufs Blatt. Dabeikönnen Gedichte, Geschichten, ein poetischesNotizbuch und vieles mehr entstehen.Voraussetzungen sind Neugier, Lust zuschreiben und dabei Neues auszuprobieren.Eva Mayer-Feigenbutz, Sprachendozentin undAutorin10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 15.00-17.00 UhrSeniorenzentrum für Bildung, Kultur & Freizeit;Obere Laube 38 · 64,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>21540 <strong>Singen</strong>Deutsche Aussprache undIntonationSie sprechen bereits Deutsch, werden jedochwegen Ihres Akzentes nicht immer verstanden.Eine gute, typisch deutsche Ausspracheerleichtert die private oder berufliche Kommunikationund trägt somit zur besseren Verständlichkeitund Erweiterung Ihrer Kontakte bei.Exaktes Hören, korrekte Lautbildung, richtigeBetonung und Sprechmelodie sind durch fachlicheAnleitung erlernbar. Dies wird Ihnenhelfen, sich sprecherisch weiter zu entwickelnund im Umfeld besser verstanden zu werden.Elvira Mießner, Sprechpädagogin, Dozentin (PH,Lehrerseminar)5 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.00-21.15 Uhrvhs · 52,50 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>21541 <strong>Konstanz</strong>Neu: Hochdeutsch sprechen –Lust oder Fruscht?Einerseits kennzeichnet der Dialekt eine sprachlicheHeimat, andererseits benötigen viele Menscheneine überregional verständliche Sprache.In etlichen Berufen wird Hochdeutsch erwartet,denn dialektfreie Aussprache wird häufig alsZeichen von Kompetenz angesehen. Dieser Kursbietet die Chance:- sich Klarheit zu verschaffen, wo der eigeneDialekt von der Hochsprache abweicht, undvor allem- Hochdeutsch sprechen zu trainierenAnliegen des Kurses ist es, souverän und situationsbezogendie gewünschte und wirksamsteSprache (Dialekt oder Hochdeutsch) zu verwenden.Elvira Mießner, Sprechpädagogin, Dozentin (PH,Lehrerseminar)4 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.00-21.15 Uhrvhs · 60,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Zeichnen - Grundkurse undDetails24003 Stockachvhs Aktionstag – Infoatelier -KunstkurseFreuen Sie sich darauf, schon einmal in denKunstbereich einzutauchen. Lernen SieDozenten und das Programm kennen, informierenSie sich über aktuelle Angebote oderlassen sich von spontanen Aktionen begeistern!DozententeamSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-15.45 Uhrvhs · gebührenfrei20146 <strong>Konstanz</strong>Zeichnen für UntalentierteKurs für AnfängerSie möchten gerne kreativ sein? Ihre Eindrückevon Landschaften, Menschen und Natur festhalten,aber Ihr Talent macht Ihnen einen Strichdurch die Rechnung? Talent ist zwar hilfreich,aber wirkliches Bestreben, Zeichnen zu lernen,ist wichtiger. Zeichnen kann man lernen wieeine Sprache. In diesem Kurs werden die grundlegendenKenntnisse des Zeichnens vermittelt.Wir werden lernen, die Objekte in ihrer Größe,Form und in ihrer Stellung zu anderen Objektenzu erfassen und umzusetzen.Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A2, Bleistifte(HB, B, 2B), Radiergummi.Michael KrausSa, 26.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 27.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 75,00 €Anmeldeschluss: 19.10.<strong>13</strong>20147 <strong>Konstanz</strong>Zeichnen für Untalentierte – Teil 2Kurs für FortgeschritteneAn diesem Wochenende werden wir uns mitvertiefenden Zeichenübungen auseinandersetzen.Sie werden sich mit der Schraffurtechnikbeschäftigen und geeignete Technikenkennenlernen, die ihre Strichführung auflockernkönnen, damit Ihre Zeichnung von Erfolgbegleitet wird und den damit verbundenenlebendigen Ausdruck verliehen bekommt. UnterEinbezug von Zeichenkohle und Kreiden werdenSie mit weiteren Zeichenmaterialien vertrautgemacht, um die Ausdrucksmöglichkeiten IhrerZeichnung steigern zu können.Kunst & Kreativität 31


Bitte mitbringen: Block DIN A3 (der auch Kreideaufnimmt), Rolle Packpapier, Bleistifte (HB, 2B,4B); Zeichenkohle, Ölkreiden (schwarz, siena,weiß), Hartfaserplatte als Unterlage; 2 Wäscheklammern,Radiergummi, SpitzerMichael KrausSa, 30.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 01.12.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · 75,00 €Anmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>20402 <strong>Konstanz</strong>Neu: Zeichnen unterwegsEin Tag im Rietberg Museum ZürichDas Museum Rietberg Zürich ist das einzigeKunstmuseum für außereuropäische Kulturen inder Schweiz und besitzt eine internationalrenommierte Sammlung mit Werken aus Asien,Afrika, Amerika und Ozeanien.Die kostenlos zu besichtigende Sammlung bieteteinen riesigen Fundus für Porträtstudien: sei esein Sandstein-Frauenkopf aus Rajasthan, weißgeschminktejapanische Theatermasken auseinem „No-Theaterstück“ oder bemalte Holzmaskenaus dem Kongo oder dem Appenzell.Die Vielfalt der Mimik ist beindruckend und dieFarb- und Formvielfalt inspirierend. Hier machtZeichnen/Skizzieren besonders Spaß, es wirktentschleunigend und die Kunstwerke werdenintensiver wahrgenommen. Die Dozentinbegleitet Sie während des Museumsbesuchesund steht Ihnen mit zeichnerischen Tipps &Tricks zur Seite. Die Skizzen können gemeinsambesprochen werden.Ute Kledt, Dipl. Designerin, KünstlerinSa, 19.10.<strong>13</strong>, 12.30-18.00 Uhr,3/4 Stunde Pause in der Cafeteria, individuelleAn- und AbreiseZürich; Museum Rietberg · 29,00 €Anmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>Die Reihe: „Zeichnen unterwegs“ sollan verschiedenen Orten fortgesetztwerden. Bitte beachten Sie die Ausschreibungender vhs.20148 <strong>Konstanz</strong>Richtig Zeichnen lernen!Vermittlung der wesentlichen GrundlagenBitte mitbringen: Schmierpapier (A4/A3 - 80 g),Bleistifte HB und B, Radiergummi, schwarzeFaserstifte (0,5-1,0 mm), evtl. eigene Arbeiten,Lineal/Geodreieck, ca. 1,50 € für Kopien undweiteres MaterialGerhard Mauch, Zeichner und KarikaturistSa, 12.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 UhrSo, <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.00-15.00 Uhrvhs · 64,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>Porträt & PraxisKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Porträtkurs für TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen.In diesem Kurs arbeiten wir vorwiegendam Modell.Materialliste ist bei der vhs erhältlich.20151 <strong>Konstanz</strong>Ute Kledt, Dipl. Designerin, Künstlerin6 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 Uhrvhs; Zeichensaal · 107,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>20152 <strong>Konstanz</strong>Ute Kledt, Dipl. Designerin, Künstlerin6 x Do ab 28.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 Uhrvhs; Zeichensaal · 107,50 €Anmeldeschluss: 21.11.<strong>13</strong>20154 <strong>Konstanz</strong>Porträtzeichnen und Malen fürAnfängerWenn man ein Porträt malt, dann zeigt sich oftmit wenigen Strichen die „Landschaft“ einesMenschen. „Porträtieren“ kommt vom lateinischen„Protrahere“, was meint: „Herausziehendes Wesens“, dem eigentlich Unsichtbaren ineinem Bild. Gegenstand des Kurses ist ein kreativerUmgang mit dem Porträt. Dabei gilt es,spielerisch das Einzigartige entdecken - inWechselwirkung zwischen angestrebter Ähnlichkeitund spontaner Verfremdung. Materiallisteist bei der vhs erhältlich.Ute Kledt, Dipl. Designerin, Künstlerin4 x Mo ab 11.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 Uhrvhs; Zeichensaal · 60,00 € zzgl. Modelkosten(nach Bedarf)Anmeldeschluss: 04.11.<strong>13</strong>Zeichnen für Anfänger undFortgeschritteneKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Mit Bleistift und Radierer erfinden wir Formen,um die Wirklichkeit abzubilden. Ob Sie gernePortraits, Landschaften oder Tiere, knorrigeBäume oder Ihre Katze zeichnen möchten, dasbleibt Ihnen überlassen.Linienführung, Licht und Schatten, Perspektiveund Bildkomposition – alles gehört zumAngebot. Unter fachkundiger Anleitung erfahrenSie einen guten Einstieg. Ein Kurs für alle, diegerne zeichnen lernen und sich weiterentwickelnwollen.Bitte mitbringen: Skizzenpapier, Bleistifte 2B-9B,Radierer, Radiererstift (perfection Faber Castell7057), Spitzer, Buntstifte, bei Bedarf auch Rötel,Kohle20161 <strong>Konstanz</strong>Ulla Attenberger, Studienrätin, Freie Kunstmalerin6 x Mo, ab 21.10.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs; Zeichensaal · 119,50 €Anmeldeschluss: 14.10.<strong>13</strong>20162 <strong>Konstanz</strong>Ulla Attenberger, Studienrätin, Freie Kunstmalerin5 x Mo, 09.12./16.12./<strong>13</strong>.01./ 20.01./ 27.01.14,10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs; Zeichensaal · 99,50 €Anmeldeschluss: 02.12.<strong>13</strong>Zeichnen und Malen amSonntagEndlich mal Zeit zum Zeichnen! Jeder kannzeichnen oder malen, was ihm persönlichFreude macht. Wir lernen sowohl neue interessanteMethoden kennen (z. B. nach G. Bammesoder expressionistische Techniken), als auchMittel und Wege, wie man anfängt und dabeiErfolgserlebnisse hat. Jeder kann mitmachenund fachgerechte Anleitungen erhalten (auchzur Mappenvorbereitung) - ob es um Licht,Schatten, Proportionen, Perspektiven oder umFarbvariationen in Aquarell, Pastell geht.Bitte mitbringen: Papier, Bleistifte, Kohle,Radierer, Spitzer, Buntstifte, bei Bedarf auchAquarellfarben, Pinsel, Pastellkreiden, evtl.eigene Bildmotive20163 Bodman-LudwigshafenUlla Attenberger, Studienrätin, Freie KunstmalerinSo, 10.11.<strong>13</strong>, 12.00-17.00 UhrSernatingenschule · 33,00 €Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>20160 StockachUlla Attenberger, Studienrätin, Freie KunstmalerinSo, 08.12.<strong>13</strong>, 12.00-17.00 Uhrvhs · 33,00 €Anmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong>20164 <strong>Konstanz</strong>Ulla Attenberger, Studienrätin, Freie KunstmalerinSo, 26.01.14, 12.00-17.00 Uhrvhs; Zeichensaal · 33,00 €Anmeldeschluss: 19.01.14Wochenendworkshop Zeichnenund MalenFür Anfänger und FortgeschritteneOb Sie genaue Bleistiftzeichnungen mit Lichtund Schatten, Perspektive und Linienführung,großzügige Kohleportraits oder Blumen in Aquarellund Pastell malen wollen, die eigene Katzeoder das Kind, Wölfe im Winter oder nachIngres und Cezanne üben - die Motivwahl bleibtIhnen überlassen. Unter fachkundiger Anleitungund individueller Inspirationsmotivation erlebenSie Freude am bildnerischen Gestalten, gerneauch zur Mappenvorbereitung.Bitte mitbringen: Papier, 2B-9B- Bleistifte,Spitzer, Radierer, Radiererstift Faber-Castell perfection7057, bei Bedarf: Kohle, Rötel, Buntstifte,Aquarellfarben, Haarpinsel, Pastellkreiden, ggf.Motiv-Vorlagen20165 <strong>Singen</strong>Ulla Attenberger, Studienrätin, Freie KunstmalerinSa+So, 19.10.+20.10.<strong>13</strong>, 12.00-17.00 Uhrvhs; Zeichensaal · 66,00 €Anmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>20166 <strong>Konstanz</strong>Ulla Attenberger, Studienrätin, Freie KunstmalerinSa+So, 11.01.+12.01.14, 12.00-17.00 Uhrvhs; Zeichensaal · 66,00 €Anmeldeschluss: 04.01.1420167 <strong>Singen</strong>Neu: Witze zeichnenZeichenkurs für FrauenHier ist die Gelegenheit, eine witzige Zeichnungzu erstellen. Wir besprechen den Bildaufbauund erarbeiten uns die Bildaussage. Was istkomisch daran? Verstehen andere den Witzoder ist das Bild nur für eine bestimmte Personengruppekomisch? Mehr als ein perfekter Zeichenstilist die Bildaussage das entscheidendeElement. Anhand von Beispielen erarbeiten wiruns einen Blick für das Wesentliche. Wenn dieZeichnung fertig ist, geht es an die farblicheGestaltung.Bitte mitbringen: Papier DIN A4, Bleistift,Radiergummi, schwarzer Stift oder Füller/Feder,Farbstifte, Farben zur Kolorierung der Zeichnung.Jutta Ohligschläger, Freischaffende Künstlerin3 x Sa ab 02.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs; Zeichensaal · 59,50 €Anmeldeschluss: 26.10.<strong>13</strong>32


20502 <strong>Singen</strong>vhs Aktionstag – Offenes AtelierDie Kursleiterin stellt sich und ihre vhs-Kursevor und bringt einige Arbeiten mit.Und wer wissen will, was das mit dem Betonschnitzenauf sich hat, kann es gleich einmalausprobieren, oder erste Informationen zumFotokurs für Anfängerinnen bekommen odereine erste Zeichnung colorieren (Witzezeichnen)Jutta Ohligschläger, Freischaffende KünstlerinSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-15.45 Uhrvhs · gebührenfreiAnmeldeschluss: 07.09.<strong>13</strong>AktzeichnenAktzeichnen und -malenDie Beschäftigung mit Proportionen und Anatomiedes menschlichen Körpers, seine räumlicheErfassung und sein Volumen stehen imVordergrund dieses Kurses. Positiv und Negativ,Umgang mit Linien und Flächen, Modellieren mitLicht und Schatten, Bewegungsstudien, Positionierungim Raum und Skizzieren sind kleine Stationenauf dem Weg zur freien Darstellung einesnackten Körpers. Sie erproben den Körperrichtig wahrzunehmen, zeichnerisch (malerisch)umzusetzen und im Umgang mit unterschiedlichenMaterialien interessante und ausdrucksstarkeZeichnungen zu gewinnen. (Gebühr inkl.Modellkosten, ohne Material)Bitte mitbringen: Zeichenblock (nicht zu klein),Packpapier, Zeichenkohle, Kohlestifte, PITT-Kreide und Bleistifte (B bis 8B) und andereMaterialien eigener Wahl.20200 <strong>Konstanz</strong>Davor Ljubicic8 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.45-22.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 117,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>20201 <strong>Konstanz</strong>Davor Ljubicic8 x Di ab 10.12.<strong>13</strong>, 19.45-22.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 117,00 €Anmeldeschluss: 03.12.<strong>13</strong>20203 <strong>Konstanz</strong>Davor Ljubicic8 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.45-22.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 117,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>20204 <strong>Konstanz</strong>Davor Ljubicic8 x Mi ab 11.12.<strong>13</strong>, 19.45-22.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 117,00 €Anmeldeschluss: 04.12.<strong>13</strong>Freies Malen20250 ReichenauFreies MalenKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Freies Malen aus dem Augenblick heraus. Allesist richtig, es wird nichts bewertet.Die Freude am kreativen Tun und am Experimentierenmit Farben und Formen steht im Vordergrund.Wir arbeiten hauptsächlich auf großformatigenPapieren und Leinwänden mitÖlkreiden, Acryl, Strukturpasten, Sand, Ascheund Collagen. Es sind keine Malkenntnisseerforderlich.Margaretha Devin6 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.30 UhrReichenau-Insel; Walahfrid-Strabo-Schule,Werkraum · 90,00 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>20252 <strong>Konstanz</strong>Freies MalenEine neue Welt durch Farbe entdeckenDer spielerische und freie Umgang mit Malen,die Entwicklung von Bildkompositionen und dasMalen in großen Formaten mit verschiedenenPinseln steht im Vordergrund dieses Kurses. Sielernen malerische Grundelemente kennen undwerden vom Kursleiter individuell unterstützt. Soversuchen Sie, zu Ihrer ganz eigenen malerischenPosition zu gelangen. Die bewussteSuche nach zufälligen Situationen hilft Ihnendabei, gegenständliche und abstrakte Ausdrucksformenanzuwenden.Bitte mitbringen: große Papierbögen, Malkartons,Leinwände, Acrylfarbe und Pinsel verschiedenerGröße, Töpfe zum Farbemischenund andere Materialien eigener Wahl.Davor Ljubicic9 x Fr, 11.10./18.10./25.10./08.11./ 15.11./22.11./29.11./06.12./<strong>13</strong>.12.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 Uhrvhs, Zeichensaal · <strong>13</strong>7,00 €Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Acrylmalerei undMischtechnik20300 <strong>Konstanz</strong>Schnupperkurs: AcrylmalereiWochenendseminar für AnfängerDer Kurs ist für alle geeignet, die keine Lusthaben, sich mit Farbtheorie, Perspektive undsonstigem theoretisch Wissen auseinanderzusetzen.Die reine Lust an der spielerischen, kreativenUmsetzung von Bildern steht im Kurs imVordergrund. Es wird sowohl mit Acrylfarbegearbeitet, wobei auch feste Naturmaterialien(Steine, Stoffe) eingebunden werden können.Insgesamt sollen drei Bilder realisiert werden,wobei Sie mittels genauer Anleitung durch dieSchwierigkeiten der Bildgestaltung hindurchbegleitet werden.Bitte mitbringen: 3 Leinwände (50x70), Porzellanteller,Rolle Alufolie, 2 Glasgefäße, Geschirrtuch,Plastikfolie zum Unterlegen, 1 Set verschiedengroßer Acrylmalpinsel (Flachpinsel,Nylonhaar), Lackierpinsel (Baumarkt) Farben:(gelb/rot/blau/schwarz/weiß), Steine, StoffeMichael KrausSa, 01.02.14, 10.00-16.00 UhrSo, 02.02.14, 10.00-16.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 75,00 € zzgl. ca. 15,00 € fürAcrylfarben, wenn Sie diese vom Dozenten verwendenwollenAnmeldeschluss: 25.01.1420301 <strong>Konstanz</strong>Experimentieren mit AcrylfarbenKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Lassen Sie sich überraschen, mit welchenTechniken die Acrylfarben auf das Papier aufgebrachtwerden können. Vor Kursende werdendie besten Bildausschnitte mit Hilfe von Passepartoutsausgesucht und markiert. Die Bilderkönnen Sie dann zu Hause bei den Markierungenbeschneiden, in ein Passepartout klebenund einrahmen. Sie können aber auch Postkartenoder Geschenkschachteln herstellen.Vorkenntnisse sind nicht nötig. Material undWerkzeug werden gestellt.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung. Die Materialkosten(ca. 25,00 €) werden direkt im Kurs abgerechnet.Mehr Infos unter www.atelier-eli.deEli Brüning, Freischaffende KünstlerinSa, 09.11.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 UhrAtelier Eli Brüning, Robert-Koch-Str. 9 · 27,00 €Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>Lust auf Farbe – Mischtechnik fürAnfänger und FortgeschritteneKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Wir malen nach eigener kreativer Motivwahl inAcryl auf grundierten Leinwänden (in unterschiedlichenFormaten) und ergänzen mit unterschiedlichstenMischtechniken, z. B. Wachs,Tusche, Lack, Collage, Pastellkreide, Glitzerfarbenoder Stiften. Dazu beschäftigen wir unsmit figürlichem Zeichnen mit Bleistift. Der Kursist für alle von 9 bis 99 Jahren geeignet.Bitte fordern Sie die Materialliste vor Kursbeginnbei der vhs an!20353 <strong>Singen</strong>Iti Janz, Freischaffende Künstlerin5 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 100,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>20354 <strong>Singen</strong>Iti Janz, Freischaffende Künstlerin5 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 100,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>20355 <strong>Singen</strong>Iti Janz, Freischaffende Künstlerin2 x Di + 2 x Fr, ab 05.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 80,00 €Anmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>20356 <strong>Singen</strong>Iti Janz, Freischaffende Künstlerin2 x Di + 2 x Fr, ab 26.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 80,00 €Anmeldeschluss: 19.11.<strong>13</strong>20357 <strong>Singen</strong>Iti Janz, Freischaffende Künstlerin2 x Di + 2 x Fr, ab 14.01.14, 18.00-21.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 80,00 €Anmeldeschluss: 07.01.1420383 <strong>Konstanz</strong>Malworkshop für ErwachseneKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Tauchen Sie ein in eine Märchenwelt aus 1001Nacht und gestalten mit warmen Acrylfarbenauf Leinwand eine fantasievolle, orientalischeStadt mit bunten Türmen, Kuppeln, Bögen,Treppen und natürlich Dattelpalmen.Gemeinsam mit der Künstlerin suchen Sie dieGeheimnisse des Orients auch in der Musik underfahren Interessantes zur orientalischen Farbsymbolik.Im Anschluss setzen Sie diese Eindrückein orientalisches Licht und Farbe um.Bitte mitbringen: Leinwand (Größe variabel z. B.30x100 oder 80x100), verschiedene Pinsel. DieFarben werden gestellt. Lieblingsfarben könnengern mitgebracht werden.Kharina PlögerSa, 09.11.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 UhrSo, 10.11.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 63,50 €Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>Kunst & Kreativität 33


Farbe pur:Pigmente in der MalereiExperimentieren, entdecken und entspannenGebrannte Siena, Indischgelb, Terra di Pozzuoli,Safflor, Irgazingrün, Purpur... jedes Pigment undjede Farbe hat ihre Vorgeschichte, die sie prägt.Farbe formuliert sich Schritt für Schritt und istvoller Überraschungen.In diesem Kurs lernen Sie den Einsatz von Farbeim Umgang mit Pigmenten und Bindemitteln. Mitdem Anmischen von Farben und verschiedenenMalmitteln beginnen wir uns ein eigenes malerischesVokabular zu erarbeiten.Bitte mitbringen: Materialliste bei der vhserhältlich, Zusatzkosten 25,- €, Grundmaterial,Pigmente und Bindemittel werden im Kurs direktabgerechnet.20400 <strong>Konstanz</strong>Ute Kledt, Dipl. Designerin, KünstlerinSa, 02.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 03.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 80,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong>20401 <strong>Konstanz</strong>Ute Kledt, Dipl. Designerin, Künstlerin,Sa, 25.01.14, 10.00-16.00 UhrSo, 26.01.14, 10.00-16.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 80,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.01.14Relieftechnik mit Kaffee undAcryl auf LeinwandKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Mit Spachtelgeräten bringen Sie die Kaffeemasseauf die Leinwand auf. Einige Stellenwerden erhöht, andere wieder abgetragen. DerUmschichtungsprozess dauert so lange, bis SieIhre eigenen Lieblingsformen gefunden haben.Durch die Trocknung entsteht ein interessanterNebeneffekt in Form von Rissen je nach Auftragder Masse. Sie bemalen das Relief dann mitweißer Acrylfarbe, um die Strukturen besser zuerkennen. Danach wählen Sie Ihre Farben ausund tragen sie auf Ihr individuelles Kunstwerkauf. Material und Werkzeug werden gestellt.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung. Materialkosten(ca. 25,00 €) werden direkt im Kurs abgerechnet.Mehr Infos unter www.atelier-eli.de20410 <strong>Konstanz</strong>Eli Brüning, Freischaffende Künstlerin2 x Sa ab 30.11.<strong>13</strong>, 15.00-18.00 UhrAtelier Eli Brüning, R.-Koch-Str. 9 · 40,00 €zzgl. Materialkosten, Anmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>20411 <strong>Konstanz</strong>Eli Brüning, Freischaffende Künstlerin2 x Do ab 17.10.<strong>13</strong>, 15.00-18.00 UhrAtelier Eli Brüning, R.-Koch-Str. 9 · 40,00 €zzgl. Materialkosten, Anmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>Experimentelle Malerei in AcrylKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Spielerisch und mit verschiedenen Technikenwerden Sie den Umgang mit Farben und derenInspiration und Wirkung erfahren. Sie werdensich frei machen von gegenständlicher Malereiund konkreter Perspektive und sich hin zu spannungsgeladenenKompositionen mit Farbkontrastenentwickeln.Bitte mitbringen: Acrylfarben, Leinwände,Strukturmaterial eigener Wahl (z. B. Sand, Stroh,etc.) Pinselsortiment, Lappen, Bleistift 2B,Radiergummi, Papier, Arbeitskleidung.3420422 Rielasingen-WorblingenWolfgang Dettmer, Freischaffender Künstler7 x Mi, ab 09.10.<strong>13</strong>, 18.00-20.30 UhrTen-Brink-Schule · 117,00 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>20423 Rielasingen-WorblingenWolfgang Dettmer, Freischaffender KünstlerSa, 25.01.14, 10.00-18.00 UhrSo, 26.01.14, 10.00-18.00 UhrTen-Brink-Schule · 107,00 €Anmeldeschluss: 18.01.1420424 <strong>Konstanz</strong>Wolfgang Dettmer, Freischaffender Künstler7 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 16.00-18.30 Uhrvhs, Zeichensaal · 117,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>20428 <strong>Konstanz</strong>Wolfgang Dettmer, Freischaffender Künstler7 x Do ab 05.12.<strong>13</strong>, 18.30-21.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 117,00 €Anmeldeschluss: 28.11.<strong>13</strong>Schnupperkurs: Freie Malerei inAcrylKleingruppe (6 bis 7 Teilnehmer)Spielerisch und mit verschiedenen Technikenwerden Sie den Umgang mit Farben und derenInspiration und Wirkung erfahren. Sie werdensich frei machen von gegenständlicher Malereiund konkreter Perspektive und sich hin zu spannungsgeladenenKompositionen mit Farbkontrastenentwickeln.20425 StockachWolfgang Dettmer, Freischaffender KünstlerSo, <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 UhrRealschule, Werkraum · 53,50 €Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>20426 Bodman-LudwigshafenWolfgang Dettmer, Freischaffender KünstlerSa, 19.10.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 UhrSernatingenschule, Werkraum · 53,50 €Anmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>Aquarell und Pastell20508 <strong>Konstanz</strong>Aquarellieren am VormittagFür Anfänger und FortgeschritteneKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Bitte mitbringen: Aquarellpapier, Aquarellfarben,Deckweiß, Haarpinsel 2-20, Bleistift,Radierer, Schwämmchen, Rubbelkrepp, altesTuch. Bei Bedarf auch Pastellstifte, PastellkreidenUlla Attenberger, Studienrätin, Freie Kunstmalerin6 x Do ab 24.10.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 120,00 €Anmeldeschluss: 17.10.<strong>13</strong>20509 <strong>Konstanz</strong>Aquarellieren am VormittagFür Anfänger und FortgeschritteneKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Ulla Attenberger, Studienrätin, Freie Kunstmalerin6 x Do ab 12.12.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 120,00 €Anmeldeschluss: 05.12.<strong>13</strong>20511 <strong>Konstanz</strong>Unikate in Aquarell undKalligrafieDie Kunst des schönen Schreibens mit einemluftig-zarten Aquarell zu kombinieren, hat einenbesonderen Charakter. Wir lernen und übeneinige wunderschöne kalligrafische Schriften,die wir z.B. in einem Gedicht oder Zitat zur Entfaltungkommen lassen. Passend zu den Textinhaltengestalten wir einen Hintergrund oderIllustrationen. So entstehen Unikate, einmaligeKarten, Lesezeichen oder „Schrift-Bilder“ fürIhre Wohnung.Ein Überblick zur Schriftgeschichte und die Maltechnikder Aquarellmalerei runden den Kursab. Aquarellfarben, -kreiden und -stifte sowiehochwertiges Papier und Schriftvorlagenwerden von der Kursleiterin gegen einen Betragvon 3 € gestellt.Bitte mitbringen: Schreibheft DIN A4 erstesSchuljahr (mit Linien), normales liniertesSchreibheft, Bandzugfedern (Stärke 1,5 mm,2 mm) mit Federhalter, schwarze oder blaueTusche im Glas, Bleistift, Lineal, Schere.Sabine Herbst, Künstlerin und MediendesignerinFr, 15.11.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 46,00 € zzgl. 3 € MaterialkostenAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>20515 <strong>Singen</strong>Grundkurs AquarellKleingruppe (max. 7 Teilnehmer)Im Kurs lernen Sie zunächst grundsätzlicheAquarelltechniken kennen und anwenden. Siebeschäftigen sich mit Lavieren, Lasieren, Strukturen,Farbenlehre, Farbmischungen, Licht undSchatten sowie Perspektive. Der Kurs ist auchals Auffrischungskurs gut geeignet.Bitte mitbringen: Aquarellfarben, Aquarellblockab DIN A3, Pinsel Gr. 6+12, Wasserbehälter,Bleistift 2B, weichen Radiergummi, Mischteller,Schwamm, Baumwolllappen/ KüchenkreppBirgit Karakas, Werbegrafikerin, KunstmalerinSa+So, 16.11.+17.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhr1 Stunde Mittagspausevhs, Zeichensaal · 80,00 €Anmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>AquarellierenAchtung: fortlaufender Kurs. Anmeldung nur aufWarteliste möglich!20516 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenMarlis Hoffmann10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrRathaus, Bürgersaal · 76,00 €20517 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenMarlis Hoffmann10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 08.45-10.15 UhrRathaus, Bürgersaal · 76,00 €20518 <strong>Konstanz</strong>-LitzelstettenMarlis Hoffmann10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 10.30-12.00 UhrRathaus, Bürgersaal · 76,00 €


PastellmalereiMalen mit Pastellkreiden - eine vielseitigeTechnik, die Zeichnung und Malerei verbindet.Ihre Leuchtkraft und zarten Farbübergängehaben Degas, Nolde und Picasso geschätzt.Michelangelo und Raphael setzten sie für ihrefaszinierenden Skizzen einBitte mitbringen: vorhandenes Material, neuesMaterial bitte erst nach der Besprechung imKurs besorgen.20571 <strong>Konstanz</strong>Elisabeth Läufer6 x Mi ab 11.09.<strong>13</strong>, 09.15-12.15 Uhrvhs, Zeichensaal · 109,00 €Anmeldeschluss: 04.09.<strong>13</strong>20572 <strong>Konstanz</strong>Elisabeth Läufer6 x Mi ab 06.11.<strong>13</strong>, 09.15-12.15 Uhrvhs, Zeichensaal · 109,00 €Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Ölmalerei20600 StockachMalen im AtelierÖl- und Acrylfarben auf Leinwand und KartonKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Bitte mitbringen: Zeichenmaterial, Öl-, AcrylundAquarellfarben, Pinsel.Roland Kamenzin, Kunstmaler6 x Mi ab 16.10.<strong>13</strong>, 19.00-21.15 UhrWindegg; Tuttlinger Str. <strong>13</strong>7, · 90,00 €Info: Tel. 07771 7782Anmeldeschluss: 09.10.<strong>13</strong>20601 <strong>Konstanz</strong>Freies Malen mit Acryl- undÖlfarbeKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Die Lust, großzügig mit Farbe umzugehen, stehtim Mittelpunkt dieses Kurses. Der Umgang mitFarbe und Materialien wird geübt, die praktischeVorgangsweise beim Mischen der Farbenwird gezeigt. Wir arbeiten mit Acrylfarben aufPapier oder Karton. Weitere Materialien, wiezum Beispiel Kreide, Blei oder Tusche können indie Bilder verarbeitet werden. Die Spannweiteder Ergebnisse ist groß und reicht von freienKompositionen bis zu ausgestalteten Gegenständenoder Landschaftsbildern.Bitte mitbringen: Malkleidung. Eine Materiallisteist in der vhs erhältlich.Christine Hagin-Witz, Künstlerin4 x Mi ab 06.11.<strong>13</strong>, 14.45-16.45 Uhrvhs, Zeichensaal · 53,00 €Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Bob Ross Nass in Nass-Technik ®Kleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)In diesem Kurs werden Sie ein komplettes Landschaftsbildin Öl mit faszinierender Tiefenwirkungan einem Tag auf die Leinwand zaubern.Die Methode nach Bob Ross ist sehr einfach zuerlernen und erfordert weder Vorkenntnissenoch Talent. Das Bild entsteht Schritt für Schrittin Zusammenarbeit mit dem Kursleiter. Die BobRoss Nass in Nass-Technik ® darf nur von zertifiziertenMallehrern unterrichtet werden.Bitte mitbringen: Malkleidung und eine Küchenpapierrolle.Leinwand, Pinsel, Farben erhaltenSie im Kurs. Materialkosten (ca. 34,00 €) werdendirekt im Malkurs abgerechnet.20602 <strong>Konstanz</strong>Martin KöhnkeSa, 23.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.15 Uhrvhs, Zeichensaal · 52,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 16.11.<strong>13</strong>20603 <strong>Konstanz</strong>Martin KöhnkeSo, 24.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.15 Uhrvhs, Zeichensaal · 52,00 € zzgl MaterialkostenAnmeldeschluss: 17.11.<strong>13</strong>Zeichnen u. Malen in der Natur20615 StockachExkursion: LandschaftsmalkursÖl - Acryl – AquarellKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Die Natur intensiv wahrnehmen unter Berücksichtigungder Luftperspektive sowie die Strukturender Felder. Dieser Kurs vermittelt Ihnendas Erfassen der Natur sowie den richtigenBildaufbau. Der Kurs richtet sich sowohl anAnfänger als auch an Fortgeschrittene.Bitte mitbringen: Zeichenmaterial, Ölfarben,Acrylfarbe, Aquarellfarben, Pinsel, Leinwandund Staffelei.Roland Kamenzin, KunstmalerSa, 28.09.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrSo, 29.09.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 UhrTreffpunkt: Hotel Paradies,Rißtorf · 67,00 €Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>Glasperlen - der neue TrendGlasperlen drehen –SchnupperkursKleingruppe (5 Teilnehmer)Falls auch Sie diese wunderschönen handgedrehtenPerlen lieben und das Perlendrehengerne einmal selbst ausprobieren wollen, sindSie in diesem Schnupperkurs genau richtig. Errichtet sich an alle „Neulinge“, die noch nie amBrenner gearbeitet haben. Sie lernen densicheren Umgang mit dem Zweigasbrenner, dasZiehen dünner Glasfäden (Stringer), dasWickeln einfacher Perlen um Dornen, das Herstellenmehrfarbiger Perlen sowie verschiedeneVerzierungen mit den Stringern.Zur Kursgebühr kommt eine Material/Brennerpauschalevon 20,00 €, die direkt im Kurs bezahltwird.21001 <strong>Konstanz</strong>Petra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa, 19.10.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.30 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 1260,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>21002 <strong>Konstanz</strong>Petra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.30 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 1260,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>21003 <strong>Konstanz</strong>Petra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa, 25.01.14, 09.00-<strong>13</strong>.30 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 1260,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.01.14Arbeiten mit TonTöpfern - Plastisches GestaltenIn Atelieratmosphäre können Sie als Einsteigeroder Fortgeschrittener ganz nach Ihren Vorstellungenund unter künstlerischer Anleitung individuelleGefäße bauen, Figuren und Reliefsmodellieren - und dabei ihre Kreativität entdecken.Schnell merken Sie, wie viele Gestaltungsmöglichkeitendas Material bietet. FortgeschritteneKursteilnehmer können nach ihrenWünschen frei arbeiten und bekommen fürschwierigere Dinge ebenfalls Hilfe und Anleitung.Das Material wird für Sie im Kurs bereitgestelltund nach Verbrauch abgerechnet.21200 <strong>Konstanz</strong>-DettingenSusanne Dürr7 x Di ab 01.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 UhrAtelier S. Dürr, Kapitän-Romer-Str. 51 · 112,00 €zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>21201 <strong>Konstanz</strong>-DettingenSusanne Dürr7 x Do ab 24.10.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 UhrAtelier S. Dürr, Kapitän-Romer-Str. 51 · 112,00 €zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 17.10.<strong>13</strong>21203 SteißlingenKeramik- undPlastisches GestaltenMartha Matuttis-Nutz, Grafik-Designerin6 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.45 UhrGemeinschaftsschule · 68,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>21204 <strong>Singen</strong>Schnupperworkshop: KeramikundPlastisches GestaltenMartha Matuttis-Nutz, Grafik-DesignerinSa, 18.01.14, 9.00-16.00 UhrFür das Glasieren wir noch ein weiterer Kurstag(3 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten)gemeinsam mit der Dozentin festgelegt.vhs, Zeichensaal · 50,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 11.01.1421206 GailingenNeu: Relief in TonKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Monika Seidel3 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.30-22.00 UhrKeramik Atelier Monika Seidel · 50,00 € zzgl.MaterialkostenAnmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>21207 GailingenNeu: Rauchbrand-KeramikKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Monika Seidel3 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 19.30-22.00 UhrKeramik Atelier Monika Seidel · 70,00 € zzgl.MaterialkostenAnmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Kunst & Kreativität 35


Bildhauerei2<strong>13</strong>02 <strong>Konstanz</strong>Skulpturen aus SpecksteinKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Speckstein ist ein sehr weicher, aber schwererStein, der sich mit Holzraspeln, Feilen undSchleifpapier leicht bearbeiten lässt. Die Freudeam Gestalten wird belohnt mit Stein-Überraschungenin Farbe und Form. Steine und Werkzeugesind reichlich vorhanden. Die Kosten fürdas Material werden im Kurs verrechnet.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, 2 Handtücher(Frottee), Vesper.Wolfgang Dettmer, Freischaffender KünstlerSa+So, 09.11.+10.11.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhrvhs · 106,00 €, Anmeldeschluss: 17.11.<strong>13</strong>KalligraphieChinesische KalligraphieDie chinesische Kalligraphie ist eine besondereKunst. Die Schrift kann dick/dünn, leicht/schwer,eckig/rund, schnell/langsam, stockend/fließendund die Tusche dunkel/hell sein. Die ganzeStruktur ist eine sehr ästhetische Kunst. Wegenihrer Bedeutung sowohl als Kunstform als auchalltäglich gebrauchte Schriftform spielt die Kalligraphieeine wichtige Rolle in der traditionellenchinesischen Kultur. Durch ihren meditativenCharakter fördert die Kalligraphie innereBalance und Ruhe.Bitte mitbringen: Reispapier, Pinsel, chinesischeTusche (Tuschestein), alte Zeitungen21406 <strong>Konstanz</strong>Shenfang Kong4 x Di ab 01.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs; Nebengebäude St. Stephansplatz, Raum 240,00 €, Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>21407 <strong>Konstanz</strong>Shenfang Kong4 x Di ab 14.01.14, 18.30-20.00 Uhrvhs · 40,00 €, Anmeldeschluss: 07.01.1421408 <strong>Konstanz</strong>Einführungskurs ChinesischeSchriftzeichenKennenlernen und SchreibenShenfang Kong4 x Mo ab 11.11.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhr, vhs · 40,00 €Anmeldeschluss: 04.11.<strong>13</strong>Drucktechniken21500 MoosDrucken auf der Original-Heckel-PresseKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)An drei Abenden werden wir einen oder mehrereDruckstöcke (Kaltnadelradierung) aufKunststoffplatten (Rhenolan) herstellen. Im Tiefdruckverfahrenentsteht dann eine kleineRadierauflage auf Kupferdruckkarton nacheigenen Entwürfen. Da die Rhenolanplattentransparent sind, bestehen keine Schwierigkeiten,den Entwurf auf den Druckstock zu übertragen.Das benötigte Material wird zur Verfügunggestellt.Bitte mitbringen: Vorlagen, die Sie gerne druckenmöchten (DIN A 5).Jürgen Tirschmann3 x Di ab 19.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhr,Rathaus · 42,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>3621526 <strong>Konstanz</strong>Kreativer Nachmittag mit Monotypien(Einmaldrucke)Kleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Mit dieser Technik können Sie interessanteKompositionen gestalten. Sie tragen Acrylfarbenauf eine Glasplatte auf und legen einPapier darüber. Mit der Walze oder Hand wirddas Papier angedrückt, dann abgezogen.Während die fertigen Werke trocknen, bedruckenSie neue Papiere. Die Glasplatte wirdgesäubert, dann tragen Sie erneut Farbe auf.Mit Pinsel kann das Bild überarbeitet werden.Präsentieren Sie Ihre Bilder im Rahmen. Oderfertigen Sie originelle Postkarten an. Keine Vorkenntnissenötig. Material und Werkzeugwerden gestellt.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung. Materialkosten(ca. 25 €) werden direkt im Kurs abgerechnet.Weitere Infos : ww.atelier-eli.deEli Brüning, Freischaffende KünstlerinDo, 14.11.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 UhrAtelier Eli Brüning, Robert-Koch-Str. 9 · 27,00 €zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 07.11.<strong>13</strong>21527 <strong>Konstanz</strong>Neu: Stempel selbst herstellenKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Sie wollten schon immer einmal selbst eineneinzigartigen Stempel herstellen? Mit etwasGeschick gelingt es ganz einfach, aus einemRadiergummi ein schönes Motiv zu schnitzen.Ihr Motiv können Sie dann ganz individuell aufPapier oder Stoff drucken und dem Ganzendadurch eine persönliche Note geben.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Stift, Papierfür Ideen, Schnitzwerkzeug/Cutter, Stempelkissen,mehrere weiße RadiergummisKristina Pantisano, Erzieherin,Sa, 14.12.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 20,50 €Anmeldeschluss: 07.12.<strong>13</strong>21528 <strong>Konstanz</strong>Neu: Drucken - LinoldruckKleingruppe (5 bis 8 Teilnehmer)Sie haben Lust selbst einmal zu drucken undevtl. schon ein Motiv im Kopf? Ich werde Siestückweise in die Drucktechnik einführen undIhnen helfen, ihre Ideen in einen Druck zu verwandeln.Dabei kommen wir ganz ohne Druckpresseaus. Es sind keine Vorkenntnisse nötig,alles Wichtige wird im Kurs erklärt.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Stift, Papierfür IdeenKristina Pantisano, Erzieherin,2 x Sa ab 12.10.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 UhrQuartierszentrum Berchen · 45,00 €Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>Neu:Experimentelle DrucktechnikenKleingruppe (5 bis 8 Teilnehmer)In diesem Kurs werden wir einige alternativeDruckmethoden kennen lernen. Wir drucken mitAlltags- und Verpackungsmaterialen wie Karton,Styrene und Tetra Pak. Außerdem werden wirmit unterschiedlichen Techniken der Monotypieexperimentieren.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Stift, Papierfür Ideen21530 <strong>Konstanz</strong>Kristina PantisanoSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 UhrQuartierszentrum Berchen · 39,00 €Anmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>21531 <strong>Konstanz</strong>Kristina PantisanoSa, 23.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 UhrQuartierszentrum Berchen · 39,00 €Anmeldeschluss: 07.12.<strong>13</strong>Papierkunst22000 <strong>Konstanz</strong>Formen gestalten mitPapiermachèKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Papiermaché wird aus Zeitung, Wasser undKleister angerührt. Diese geschmeidige Masseist sehr gut knet- und formbar. Ihrer Kreativitätkönnen Sie mit Papiermaché freien Lauf lassen.Sie modellieren z. B. Schalen, Spiegelrahmen,Masken, Tiere, Menschen oder abstrakteWerke. Papiermaché trocknet sehr langsam. InRuhe finden Sie Ihre eigenen Formen. Die fertigeFigur wird zuerst weiß gestrichen, dannbemalen Sie Ihr Objekt mit den gewählten Acrylfarben.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung. Das Materialund Werkzeug werden gestellt. Materialkosten(ca. 20,00 €) werden direkt im Kurs abgerechnet.Mehr Infos unter www.atelier-eli.deEli Brüning, Freischaffende Künstlerin2 x Sa ab 18.01.14, 14.00-18.00 UhrAtelier Eli Brüning, Robert-Koch-Str. 9 · 54,00 €zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 11.01.1422001 <strong>Konstanz</strong>Neu: Origami – KreativeVerpackungen, SchachtelnSelbst gefaltete, originelle Verpackungen undverschiedene Schachteln aus schönem Papiersind kleine Kunstwerke und als Geschenkzeigen sie ihre Wertschätzung für denBeschenkten auf besondere Weise.Beim Spiel mit Farben und Mustern wird jedesTeil zum Unikat. In diesem Kurs sind Sie alsAnfänger und als „Falter“ mit etwas Erfahrungrichtig.Bitte mitbringen: Schachtel oder Tüte zum Einpackender Modelle. 10,- € für Material werdendirekt im Kurs abgerechnet.Gabi VogtSa, 12.10.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs · 20,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>Neu: Origami –Sterne, Sterne, Sterne ...Ob große, dekorative Sterne für Ihre Fensterdekorationoder kleinere Variationen für den Weihnachtsbaumoder Tischschmuck, in diesem Kurswerden Sie neue Sterne kennenlernen, die sichgut nachfalten lassen.Damit haben Sie die Möglichkeit Ihrer Weihnachtsdekorationeine ganz persönliche Note zugeben.Auch Anregungen für individuelle Weihnachtskartenwerden dabei sein.Bitte mitbringen: Schachtel oder Tüte zum Einpackender Modelle. 8,- € für Material werdendirekt im Kurs abgerechnet.


22002 <strong>Konstanz</strong>Gabi VogtFr, 15.11.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs · 20,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>22003 <strong>Singen</strong>Gabi VogtSa, 23.11.<strong>13</strong>, 14.30-18.00 Uhrvhs · 17,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 16.11.<strong>13</strong>22008 <strong>Konstanz</strong>Neu:Weihnachtsdeko selber machenWir verzieren Drahtherzen oder Weihnachtsbäume(Durchmesser ca. 15 cm) mit verschiedenenPerlen, Samen, Muscheln etc. AmFenster oder frei im Raum aufgehängt, sind sieein echter Hingucker. Lassen Sie sich überraschen.Auch super als Weihnachtsgeschenk.Bitte mitbringen: 8,- € für MaterialKharina PlögerSo, 17.11.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs · 20,50 €Anmeldeschluss: 10.11.<strong>13</strong>22009 <strong>Konstanz</strong>Neu: Weihnachtskarten selbergestaltenEinfach persönlicher, Weihnachtskarten malwieder selber gestalten. Wir basteln an einemgemütlichen Adventssonntag klassische, bunte,lustige, phantasievolle Karten.Bitte mitbringen: Schere, Kleber, 5 € für MaterialKharina PlögerSo, 01.12.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhrvhs · 15,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 24.11.<strong>13</strong>Häkeln-Stricken-Sticken20506 <strong>Konstanz</strong>vhs Aktionstag – Offene HandarbeitswerkstattFreuen Sie sich darauf, schon einmal denBereich Handarbeiten und Nähen der vhs kennenzulernen.Informieren Sie sich über aktuelleAngebote, lernen Sie Dozenten kennen oderlassen sich von spontanen Aktionen begeistern!DozententeamSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-15.45 Uhrvhs · gebührenfreiHäkeln für AnfängerKleingruppe bis 6 TeilnehmerHäkeln ist voll im Trend. Ob Accessoires wieMützen und Schals, Blüten als Applikationen,Granny Squares für Decken oder Taschen.Dieser Kurs zeigt die Grundbegriffe des Häkelns,die unterschiedlichen Maschen und Muster, ZuundAbnahmen. Nach einer kurzen Einführung indie Materialkunde wird die Maschenprobeerstellt und das gewünschte Modell errechnet.Viele nützliche Tipps und Tricks helfen der Teilnehmerin,das gehäkelte Lieblingsmodell zu verwirklichen.Bitte mitbringen: Häkelgarn, Häkelnadeln in verschiedenenStärken bringt die Kursleiterin mit22230 <strong>Konstanz</strong>Ilse Firmenich-Arenz, Designerin3 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 16.00-19.00 Uhrvhs · 60,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>22231 <strong>Konstanz</strong>Ilse Firmenich-Arenz, Designerin3 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 16.00-18.30 UhrNebengebäude St. Stephansplatz, Raum 1 ·50,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 28.10.<strong>13</strong>22235 <strong>Konstanz</strong>Häkeln für Anfänger – Mützen,Mützen, MützenKleingruppe bis 6 TeilnehmerOb MyBoshi, Wooly Woodpecker, By Bing, potatohat. . . Häkelmützen sind der Trend.In diesem Häkelkurs dreht sich alles um dieMütze. Individuelle Ideen werden verwirklicht.Anleitungen, Erklärungen, Anregungen und vielenützliche Tipps und Tricks helfen und zeigen,wie die gehäkelte Lieblingsmütze gefertigtwerden kann.Bitte mitbringen: Häkelgarn, HäkelnadelIlse Firmenich-Arenz, Designerin3 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 16.00-19.00 Uhrvhs · 60,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>Neu: Häkelkurs für Anfänger undFortgeschritteneKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Sie können in diesem Kurs Häkeln lernen odergleich mit verschiedenen Accessoires, wie z. B.Mütze, Schal, Tasche, Kuscheltier usw.beginnen. Sie können gern eigene Anleitungenmitbringen oder die Modelle von der Kursleiterinnacharbeiten.Bitte mitbringen: Häkelgarn, Häkelnadel (wennvorhanden). Materialien erst nach der erstenKursstunde, nach Beratung durch die Kursleiterinkaufen!22298 <strong>Singen</strong>Maria Mostowski5 x Di ab 10.12.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 Uhrvhs, Zeichensaal · 50,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 03.12.<strong>13</strong>22299 <strong>Singen</strong>Maria Mostowski5 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 10.35-12.05 Uhrvhs, Zeichensaal · 50,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>22300 <strong>Singen</strong>Neu: Strickkurs für AnfängerKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Der Kurs beginnt mit einer kurzen Materialeinführung.Danach werden der Maschenanschlag,verschiedene Maschen und Maschenprobeneingeübt. Das gewünschte Modell kanngeplant werden.Im Kurs kann ein selbst gewähltes Modell angefertigtwerden, wie z. B. Stulpen, Mütze, Schal,Kuscheldecke, Tasche, Weste oder, oder, oder.Bitte mitbringen: Strickgarn, Stricknadel (wennvorhanden). Materialien erst nach der erstenKursstunde, nach Beratung durch die Kursleiterin,kaufen!Maria Mostowski5 x Di ab 05.11.<strong>13</strong>, 10.35-12.05 Uhrvhs, Zeichensaal · 50,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>22301 <strong>Konstanz</strong>Stricken – total trendy fürFortgeschritteneSie können stricken, aber mitten in der Arbeitstellt sich ein Problem dar. Angefangene Teilewerden nicht fertig, weil die Strick-Anleitungunverständlich ist. Brauchen Sie Hilfe bei derKonfektionierung? Oder das Umrechnen - vonder vom Hersteller angegebenen Maschenprobe- auf die eigene Strickart will nichtgelingen. Wie fange ich ein neues Knäuel mittenin der Arbeit an? Wie nähe ich zusammen?Dieser Strickkurs gibt Ihnen individuell Antwortenauf alle Fragen und findet Lösungen fürIhre Strick-Probleme.Ilse Firmenich-Arenz, Designerin5 x Di ab 05.11.<strong>13</strong>, 15.30-18.30 Uhrvhs · 100,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 29.10.1222302 <strong>Konstanz</strong>Stricken – total trendy fürAnfängerKeine Ahnung vom Stricken? Nach diesem Kurskönnen Sie es.Der Strickkurs beginnt mit einer kurzen Einführungin die Materialkunde. Danach folgenMaschenanschlag, Wechselspiel von RechtsundLinksmaschen, die Maschenprobe und dasmaßgerechte Ausrechnen. Sie erfahren dieTricks beim Zusammennähen bis hin zum erstenselbst gefertigten Teil: eine Kuscheldecke, eineWeste oder z. B. einen Kinderpulli ...Ilse Firmenich-Arenz, Designerin5 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 15.30-18.30 Uhrvhs · 100,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 17.09.1222303 <strong>Konstanz</strong>Neu: Stricken special - Sockenfür kalte TageDieser Strickkurs widmet sich nur dem Strickenvon Socken & Co: ob Herrensocken, Kinderstrümpfeoder Baby- und Bettschuhe. Dabeiliegt der Schwerpunkt auf dem Erarbeiten derFersen und Spitzen, ob Bumerangferse oder dieFerse mit Kappe und Steg und die Bandspitze.Bitte mitbringen: Strickgarn in der gewünschtenStärke (nicht nur Strumpfgarn) und die entsprechendenNadelspiele (verschiedene Stärken)Ilse Firmenich-Arenz, Designerin4 x Fr ab 04.10.<strong>13</strong>, 16.00-19.00 Uhrvhs · 80,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 28.09.1222304 <strong>Konstanz</strong>Stricken für Anfänger– SupermodischeAccessoires für denWinterStulpen, Mützen, Schals, HandschuheDer Kurs beginnt mit einer kurzen Einführung indie Materialkunde. Weiter geht es mit demMaschenanschlag und der Musterauswahl mitdem Wechselspiel von Rechts/Linksmaschen,von der Maschenprobe, dem maßgerechtenAusrechnen über die Tricks beim Zusammennähenbis hin zum ersten selbstgefertigten Teil.Die Schnitte sind vereinfacht und leicht nachzuarbeiten.In diesem Kurs werden Sie Ihr selbstgewähltes Modell fertigstellen. Stricknadeln inverschiedenen Stärken und Ausführungenbringt die Kursleiterin mitBitte mitbringen: StrickgarnKunst & Kreativität 37


Ilse Firmenich-Arenz, Designerin4 x Fr ab 15.11.<strong>13</strong>, 16.00-19.00 UhrNebengebäude St. Stephansplatz, Raum 180,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 08.11.1222305 <strong>Konstanz</strong>Nähen, Stricken, Häkeln:Aus alt macht neuKleingruppe bis 6 TeilnehmerDu magst das Besondere, Du hast Deinen individuellenStil und keine Lust auf Massenware.Dann wird Dir dieser Kurs ganz neue Möglichkeitenaufzeigen. Alles, was Du dazu brauchst,hast Du bereits. Im Kleiderschrank hortest DuSchätze, die Du vielleicht nicht mehr tragenmagst, aber sie sind zum Wegwerfen viel zuschade. Wir stylen sie um. Mit verschiedenenTechniken wie Stricken, Häkeln, Sticken undNähen machen wir aus getragenen Jeans, verwaschenenT- Shirts, zu engen Jacken oderalten Hüten völlig neue, trendige und einzigartigeStyles.Voraussetzung: Näh-, Strick- und HäkelkenntnisseBitte mitbringen: Auswahl getragener SachenIlse Firmenich-Arenz, Designerin3 x Sa, 19.10./ 26.10./ 9.11.<strong>13</strong>, 09:00-15:00 Uhrvhs · 65,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>22310 SteißlingenHardanger-StickereiSticken in der GruppeDie Hardanger-Stickerei überzeugt durch ihregroßzügigen Linien und klaren Muster. Effekteentstehen durch Entfernung bestimmter Gewebefäden.Diese Technik begeistert Anfänger undKönner - und ist leicht erlernbar.Sabine Togny6 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 UhrGemeinschaftsschule · 46,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>Nähen für Anfänger – WinteraccessoiresKleingruppe bis 6 TeilnehmerDieser Kurs widmet sich dem Nähen von supermodischenWinteraccessoires, ob loop, tube,Armstulpen und Co. Von der Materialkunde überdas Maßnehmen und einfache Schnitterstellungbis zur Anfertigung. In diesem Kurs werdenunter Anleitung individuelle Winteraccessoiresentworfen und gefertigt.Bitte mitbringen: Material, Stoffe nach Wahl22940 <strong>Konstanz</strong>Ilse Firmenich-Arenz, DesignerinSa, 05.10.<strong>13</strong>, 09.00-15.00 Uhrvhs · 40,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>22941 <strong>Konstanz</strong>Ilse Firmenich-Arenz, DesignerinSa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.00-15.00 Uhrvhs · 40,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 30.11.<strong>13</strong>38Kunst mit Nadel und SchereSelbstschneidern für Anfängerund FortgeschritteneBitte mitbringen: Stoff, Schnittmuster, Schreibzeug,Nähgarn (Heftgarn), Stecknadeln, Maßband,Schere und Schneiderkreide.23001 <strong>Konstanz</strong>Helga Beck, Schneiderin8 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 160,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>23002 <strong>Konstanz</strong>Helga Beck, Schneiderin8 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 14.30-17.30 Uhrvhs · 160,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>23003 <strong>Konstanz</strong>Helga Beck, Schneiderin8 x Di ab 26.11.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 160,00 €Anmeldeschluss: 19.11.<strong>13</strong>23004 <strong>Konstanz</strong>Helga Beck, Schneiderin8 x Mi ab 27.11.<strong>13</strong>, 14.30-17.30 Uhrvhs · 160,00 €Anmeldeschluss: 20.11.<strong>13</strong>Kreatives Nähen für Anfängerund FortgeschritteneKleingruppe (5 bis 6 Teilnehmer)In diesem Kurs bekommen Sie die Möglichkeit,mit fachkundiger individueller Anleitung Ihreeigenen Ideen an der Nähmaschine umzusetzen.Es wird Ihnen der Umgang mit Schnittmustern,deren Anpassung auf Ihre eigene Figurbzw. selbstständiges Zuschneiden und Nähenvermittelt.Falls Sie zu Kursbeginn noch keine konkretenIdeen haben sollten - lassen Sie sich einfachbeim ersten Termin inspirieren und bei der StoffundSchnittauswahl beraten.Bitte mitbringen: Schere, Stecknadeln, Maßband,Schreibzeug und Schneiderkreide, beigenaueren Vorstellungen auch Stoff, Nähgarnund Schnittmuster230<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Ellen Finus, Damenschneidermeisterin8 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 160,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>23014 <strong>Konstanz</strong>Ellen Finus, Damenschneidermeisterin8 x Mi ab 27.11.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 160,00 €Anmeldeschluss: 20.11.<strong>13</strong>23015 <strong>Konstanz</strong>Schnitte erstellen und FertigschnitteabändernSitzt, wackelt und hat LuftSie fühlen sich im Nähen fit, wagen sich auchmal an kompliziertere Teile. Dann erstellen Siedoch mal einen gut sitzenden Oberteil-Grundschnitt,mit dem Sie die unterschiedlichstenModelle gestalten können! Sicherlich für Sieunter Anleitung kein Problem. Hier werden Sieerst mal genau vermessen und dann auf Papiergebracht. Und wer sich dies noch nicht ganzzutraut, bringt einfach einen Fertigschnitt mit,den wir zusammen auf Ihr Maß bringen.Anschließend wird der Grundschnitt aus Stoffgenäht und evtl. verändert, bis er sitzt.Bitte mitbringen: Schreibzeug, großes Geodreieck,Maßband, Papierschere, Tesafilm,Stecknadeln, Nessel o.ä., Nähgarn. Schnittpapierist vorhandenEllen Finus, DamenschneidermeisterinFr, 11.10.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 UhrSa, 12.10.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-18.00 Uhrvhs · 53,00 €Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>23018 <strong>Konstanz</strong>Hose oder Rock nähenSie möchten endlich mal einen Rock oder eineHose wie ein Profi nähen? Sie hätten gerne einegute Anleitung für verschiedene Taschenformen,Reißverschlüsse, Bundverarbeitungen?Und Sie wünschen Sich, dass das Ganze nochsitzt wie angegossen? Dann müssen Sie sicheigentlich nur noch hier anmelden.Bitte mitbringen: Schreibzeug, Maßband,Scheren (Papier- und Stoff), Stecknadeln,Schnitt, Stoff und entsprechendes NähzubehörEllen Finus, Damenschneidermeisterin5 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 9.00-11.30 Uhrvhs · 83,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>23019 <strong>Konstanz</strong>Nähkurs – VerwandlungskünstlerEigentlich ist die Jacke noch ganz schön, aberirgendwie fehlt was. Die Hose gehört immernoch zu den Lieblingsteilen, sitzt aber nichtmehr richtig. Und die neuen T-Shirts habenschon wieder kleine Löcher, aber deswegengleich wegwerfen? Wer solche Teile bei sichganz unten im Schrank liegen hat, stecke sie ineine große Tasche, dazu Stoffreste, Borten,Bänder, Gummis, Knöpfe, Schere, Faden undSchnittpapier und melde sich umgehend beidiesem Kurs an. Wir werden gemeinsam dafürsorgen, dass diese Kleidungsstücke in Zukunftwieder ganz oben im Schrank liegen!Bitte mitbringen: Schreibzeug, Maßband,Scheren (Papier- und Stoff), Stecknadeln,Schnitt, Stoff und entsprechendes NähzubehörEllen Finus, DamenschneidermeisterinFr, 27.09.<strong>13</strong>, 19.30-22.00 UhrSa, 28.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-18.00 Uhrvhs · 50,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Selbstschneidern für Anfängerund FortgeschritteneKleingruppe (5 bis 6 Teilnehmer)Sie erlernen Maßnehmen, Schnitte abändern,Zuschneiden und Nähen von Modellen eigenerWahl, Änderungen vornehmen und erhaltenTipps und Tricks für Ihre eigenen Gestaltungswünsche.Beim ersten Termin kann Ihre SchnittundStoffwahl bei Bedarf beraten werden.23020 <strong>Konstanz</strong>Elisabeth Möck10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>3,00 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>23021 <strong>Konstanz</strong>Elisabeth Möck10 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>3,00 €Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>


23022 <strong>Konstanz</strong>Elisabeth Möck10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>3,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Zuschneiden und Nähen fürAnfänger und FortgeschritteneKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoff, Schnittmuster,Schreibzeug, Nähgarn, Stecknadeln,Maßband, Schere und Schneiderkreide.23025 Rielasingen-WorblingenAnnunziata Proietto-Batturi5 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTen-Brink-Schule · 50,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>23026 Rielasingen-WorblingenAnnunziata Proietto-Batturi5 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrTen-Brink-Schule · 50,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>23027 StockachZuschneiden und NähenFür Anfänger und Fortgeschrittene Kleingruppe(5 bis 6 Teilnehmer)Bitte mitbringen: Nähmaschine, Stoff, Schnittmuster,Schreibzeug, Nähgarn, Stecknadeln,Maßband, Schere und Schneiderkreide.Johanna Brinkmann, Schneidermeisterin6 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 19.00-21.30 Uhrvhs · 76,00 €Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>23028 StockachZuschneiden u. Nähen für TeensBitte mitbringen: Nähmaschine, Stoff, Schnittmuster,Schreibzeug, Nähgarn, Stecknadeln,Maßband, Schere und Schneiderkreide.Johanna Brinkmann, Schneidermeisterin5 x Di ab 01.10.<strong>13</strong>, 16.00-18.00 Uhrvhs · 63,00 €Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>23101 <strong>Singen</strong>Nähen: Patchwork-WerkstattBitte mitbringen: übliche Nähutensilien,karierten Block, Buntstifte, dünne Pappe (fürSchablonen).Ingrid Frank5 x Mi, 11.09./16.10./<strong>13</strong>.11./04.12./ 15.01.14, 14.00-16.00 UhrBeethovenschule, Raum 108 · 21,00 €Anmeldeschluss: 04.09.<strong>13</strong>23103 Stockach-WinterspürenPatchwork-QuiltenKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Ilse Salmen6 x Do, 26.09./10.10./31.10./14.11./28.11./ 12.12.<strong>13</strong>,09.00-12.00 UhrGemeindezentrum · 32,00 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Filzen, alte Tradition,modernes HandwerkFür alle Filzkurse bitte mitbringen:zwei ältere Frotteehandtücher, einenEimer, eine gut schneidende Schereund ein Vesper. Die Materialkosten(je nach Wollverbrauch) werdendirekt im jeweiligen Kurs bezahlt.Grundkurs FilzenBeim Filzen entstehen Kunstwerke einfach nurmit warmem Seifenwasser, bunter ungesponnenerMerinoschafwolle und Reibung. Alles istmöglich, von nahtlosen Hausschuhen, Hüten,Taschen, Eierwärmern, Bildern, Spielzeug bishin zu Kunstgegenständen. Die kreativen Möglichkeitenbeim Filzen sind nahezu endlos. Unddas Allerbeste daran: Filzen macht super vielSpaß!!! Dieser Kurs ist ein Anfängerkurs, indem Grundtechniken vermittelt werden, aberFortgeschrittene sind ebenfalls herzlich willkommenund werden sicher auf ihre Kostenkommen.23404 <strong>Konstanz</strong>Petra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa+So, 12.10.+<strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 09.00-14.15 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 1297,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>23405 <strong>Konstanz</strong>Petra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa+So, 11.01.+12.01.14, 09.00-14.15 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 1297,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 04.01.1423406 <strong>Konstanz</strong>In Filz getragen – Taschen filzenPetra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa, 26.10.<strong>13</strong>, 09.00-16.30 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 1272,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 19.10.<strong>13</strong>23407 <strong>Konstanz</strong>Fantastisches Nuno filzenIn diesem Kurs werden wir Wolle und bedruckteSeidenstoffe gemeinsam verfilzen und z. B. zuBuchhüllen, Handytäschchen, kleinen Beutelchenoder Lampenhüllen verarbeiten. Nunofilzen macht sehr viel Spaß, verziert und veredeltIhre Filzwerke. Es wäre schön (aber nichtzwingend notwendig), wenn Sie bedruckte Seidenchiffonstoffenach Ihrem Geschmack mit inden Kurs bringen.Petra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa, 14.12.<strong>13</strong>, 9.00-15.00 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 1260,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 07.12.<strong>13</strong>23408 <strong>Singen</strong>Filzen – Herbstzeit LichterglanzWir entfliehen der trüben Jahreszeit. Ein Hauchvon Lampenschirm mit der Nadel gefilzt.Lichterreigen oder umhüllte Gläser nass gefilzt.Originelle Elche und viele andere der Jahreszeitentsprechende Accessoires werden unserAmbiente aufhellen. Sowohl Anfänger als auchFortgeschrittene sind herzlich willkommen.Jutta Wagner-Kleinhempel, FreischaffendeKünstlerinSa, 09.11.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 30,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>23409 SteißlingenFilzen – Bunt wie der HerbstHerbstliche Accessoires wie Kürbisse, Pilze,kauzige Wichtel, Sonnenblumen, Lichtergirlandenund weitere, der Jahreszeit entsprechendeObjekte werden Licht und Farbe in IhrenWohnbereich zaubern. Das Filzen in Nass- undTrockentechnik begeistert sowohl Anfänger alsauch Fortgeschrittene.Jutta Wagner-Kleinhempel, FreischaffendeKünstlerinSa, 12.10.<strong>13</strong>, 9.00-12.00 UhrGemeinschaftsschule · 30,00 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>23435 HohenfelsNeu: Herbst Deko filzenMit schöner weichen Merino Wolle undwarmen, duftendem Seifenwasser filzen wirÄpfel, Blätter usw. für die Herbstdeko. Es sindkeine Vorkenntnisse nötig. Jedes Filzteil ist einmaligund etwas Besonderes.Bitte mitbringen: 2 Handtücher, Schere, fürMaterial etwa 10,00 €Ingrid KümpfleinMi, 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-22.00 UhrMindersdorf Gemeindehaus · <strong>13</strong>,50 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>23436 HohenfelsNeu: Engel Filzen nach LandlustartWir filzen mit naturfarbener Schafwolle Engelflügelund Köpfe und verbinden unsere Kunststückemit dem Naturmaterial Holz. Diese Engelsind wetterfest und eine tolle Deko für dieAdventszeit. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.Bitte mitbringen: 2 Handtücher, Schere, dünnerBindedraht, für Material 10,00 €Ingrid KümpfleinMi, <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>, 20.00-22.00 UhrMindersdorf Gemeindehaus · <strong>13</strong>,50 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 06.11.<strong>13</strong>23437 HohenfelsNeu: Nuno Filzen (umfilzter Stoff)Aus feiner Merino Wolle und warmen Seifenwasserund Stoff werden Unikate. Diese Technikist ideal, um alte, dünne Schals aus IhremSchrank ein neues Outfit zu geben. Oder fertigenSie doch ein besonderes Tischband.Lassen Sie sich überraschen.Bitte mitbringen: 2 Handtücher, dünner Seidenstoffoder Schal oder Ähnliches, für Materialetwa 10,00 €Ingrid KümpfleinMi, 22.01.14, 20.00-22.00 UhrMindersdorf Gemeindehaus · <strong>13</strong>,50 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 15.01.1423422 SteißlingenFilzen – WeihnachtsworkshopGeschenkeEngel, Weihnachtswichtel, Schafe, Elche, Tannenbäumchen,nicht alltägliche Weihnachtskugeln,Schmuckunikate, schöne Schmuckbehälterund viele weitere individuelleGeschenkideen und Accessoires werden wir inNass- und Trockentechnik gestalten.Lassen Sie sich inspirieren! Sowohl Anfängerals auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.Kunst & Kreativität 39


Jutta Wagner-Kleinhempel, FreischaffendeKünstlerinSa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.00 UhrGemeinschaftsschule · 36,50 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 30.11.<strong>13</strong>23423 <strong>Konstanz</strong>Filzen – Weihnachtsdeko undGeschenkeKleingruppe (5 bis 7 Personen)Die Vorweihnachtszeit ist die Filz-Zeit überhaupt.Zum einen, weil das warme Seifenwasser,das wir zum Filzen benötigen, einschöner Gegensatz zum kalten Winterwetter ist,aber auch, weil es Spaß macht, gemeinsam ingemütlicher Runde Weihnachtsdekoration undGeschenke zu filzen. Außerdem sind selbstgefilzteGeschenke etwas ganz Persönliches undIndividuelles und kommen bei den Beschenktensehr gut an.Weitere Infos unter: www.filzundco.dePetra Asal, Werklehrerin, ErzieherinSa, 30.11.<strong>13</strong>, 09.00-15.00 UhrFilz & Co. Kreativwerkstatt, Markgrafenstr. 12 ·60,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>23427 <strong>Singen</strong>Filzen –Winterzauber AdventszeitWir stimmen uns in die herannahende Adventszeitein. Originelle Weihnachtsmänner, TischundFensterdekoration, Kugeln, duftige Engelchen,Schmuckunikate und weitere Accessoireswerden Ihre Fantasie beflügeln. Dabei entstehengewiss schon individuell gestalteteWeihnachtsgeschenke. Das Filzen in Nass- undTrockentechnik begeistert sowohl Anfänger alsauch Fortgeschrittene.Jutta Wagner-Kleinhempel, FreischaffendeKünstlerinSa, 23.11.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhrvhs · 30,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 23.11.1223430 SteißlingenFilzen –Handstulpen und WärmflaschenIndividuell gefertigte Handstulpen oder kreativgestaltete, eingefilzte Wärmflaschen werdennach diesem Kurs Ihre wohlig warmen Begleitersein. Das Thema lautet Nassfilzen über eineSchablone.Jutta Wagner-Kleinhempel, FreischaffendeKünstlerinSa, 18.01.14, 09.00-<strong>13</strong>.00 UhrGemeinschaftsschule · 36,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 11.01.1423433 <strong>Konstanz</strong>-DingelsdorfFilzen für Anfänger: Jeder kannfilzen!Nassfilztechnik: Wir stellen ganz nach Wunschwunderschöne Blüten her als Kette, Haarspange,Gürtel oder Raumdeko, Handytaschen,Umfilzen von Seifen oder Steinen, Ringe,Schalen, Weihnachtsdekoration.Gabriela RistSa, 16.11.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrHaus „Zur Mühle“ · 30,00 €Anmeldeschluss: 11.01.14PerlenknüpfenWorkshop PerlenknüpfenKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Sind Sie auf der Suche nach einem ganz individuellenSchmuckstück oder einem außergewöhnlichenGeschenk? Dann bietet dieser Kurseine schöne Gelegenheit, denn hier erlernenSie, eine Perlenkette oder Armbandin klassischer Technik zu knüpfen und den Verschlusszu montieren. Materialien müssen dabeinicht nur Zuchtperlen sein ...Es steht Ihnen dafür eine große Auswahl anSüßwasserperlen, Halbedelsteinen, Glasschliffperlenund Edelmetallverschlüssen zur Verfügung,die Sie zu günstigen Preisen im Kursbeziehen können. Vorkenntnisse sind nichterforderlich.Die Materialkosten werden, je nach individuellemVerbrauch, mit der Kursleiterin direktabgerechnet (ab ca. 20,00 € pro Kette, Ohrringeab ca. 8,- €)23500 <strong>Konstanz</strong>Gabi Klett, Dipl. ModedesignerinSa, 30.11.<strong>13</strong>, 10.30-16.30 Uhrvhs · 40,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>23501 <strong>Konstanz</strong>Gabi Klett, Dipl. ModedesignerinSa, 25.01.14, <strong>13</strong>.30-19.30 Uhrvhs · 40,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.01.14SchmiedenSchmuckworkshopGoldschmiedenKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, ausSilbermaterial ein eigenes Schmuckstück herzustellen.Sie lernen, die unterschiedlichen Technikendes Goldschmiedens anzuwenden. Siesägen, feilen, schmieden, löten und polieren.Ganz nach Ihrem Geschmack schmieden Sieeinen Ring, Anhänger, eine Brosche oder einenOhrring. Handwerkliche Vorkenntnisse sindnicht erforderlich - nur die Lust am Ausprobieren.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, ein Vesperund viel gute Laune. Alle Zusatzkosten für Gerätemiete(18,00 €) sowie für das Silber werdendirekt im Kurs verrechnet.23600 <strong>Konstanz</strong>Anja Burkhardt-Häusler, Goldschmiedin,SchmuckdesignerinSa, 05.10.<strong>13</strong>, 09.00-18.30 Uhrvhs, Zeichensaal · 64,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 28.09.<strong>13</strong>23601 <strong>Konstanz</strong>Anja Burkhardt-Häusler, Goldschmiedin,SchmuckdesignerinSo, 06.10.<strong>13</strong>, 09.00-18.30 Uhrvhs, Zeichensaal · 64,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 29.09.<strong>13</strong>23604 <strong>Konstanz</strong>Anja Burkhardt-Häusler, Goldschmiedin,SchmuckdesignerinSo, 08.12.<strong>13</strong>, 09.00-18.30 Uhrvhs, Zeichensaal · 64,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong>23603 <strong>Konstanz</strong>Anja Burkhardt-Häusler, Goldschmiedin,SchmuckdesignerinSa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.00-18.30 Uhrvhs, Zeichensaal · 64,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 30.11.<strong>13</strong>23605 Bodman-LudwigshafenAnja Burkhardt-Häusler, Goldschmiedin,SchmuckdesignerinSa, 14.12.<strong>13</strong>, 09.00-18.30 UhrÜberlingen; Schmuck am Bodensee; Askaniaweg6 (Nähe Osthafen) · 64,00 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 07.12.<strong>13</strong>23602 <strong>Konstanz</strong>Silberschmuck leicht gemachtKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)In diesem Einsteigerkurs können Sie sich kreativvoll entfalten. Sie werden Schmuckstücke auseiner Silverclay Modelliermasse, ähnlich wie in/aus Ton formen. Die fertigen Schmuckstückewerden dann im Kurs gebrannt.So können Sie sich schnell und einfach Unikateanfertigen, ohne sägen, feilen oder löten zumüssen - nur nachbearbeiten und polieren miteinem Polierwerkzeug (Maschinen).Das fertige Schmuckstück besteht aus 99,0%Feinsilber. Steine können nach Belieben eingearbeitetwerden.Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, Vesper, vielgute Laune. Alle Zusatzkosten für Gerätemiete(18,00 €) sowie für das Silber werden direkt imKurs verrechnet.Anja Burkhardt-Häusler, Goldschmiedin,SchmuckdesignerinSa, 30.11.<strong>13</strong>, 10.00-15.30 Uhrvhs, Zeichensaal · 64,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>23606 Bodman-LudwigshafenSilberschmuck leicht gemacht –WerkstattkursKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Anja Burkhardt-Häusler, Goldschmiedin,SchmuckdesignerinSa, 18.01.14, 10.00-15.30 UhrÜberlingen; Schmuck am Bodensee; Askaniaweg6 (Nähe Osthafen) · 37,00 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 11.01.1423607 SteißlingenGoldschmiedenKleingruppe (5 bis 6 Teilnehmer)Schmuck ist Ausdruck von Lebensfreude.Schmuck gestalten ist auch ein Stück Lebensfreude.Mit dem edlen Material Silber und - aufWunsch - schönen Edelsteinen schaffen Sie einindividuelles Schmuckstück Ihrer Wahl. DieGrundtechniken, die dazu verwendet werden,sind: Sägen, Feilen, Biegen, Bohren und Löten.Uwe Berger, GoldschmiedemeisterSa, 26.10.<strong>13</strong>, 8.30-19.30 UhrGemeinschaftsschule · 67,00 € zzgl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 19.10.<strong>13</strong>Goldschmieden im AtelierKleingruppe (5 Teilnehmer)In einer kleinen Gruppe erarbeiten wir in einerGoldschmiedewerkstatt mit 5 Arbeitsplätzen undallen notwendigen Maschinen und Werkzeugeneinen individuellen Schmuckentwurf und realisierendiesen in Edelmetall.40


In der Kursgebühr enthalten sind Verbrauchsmaterialienwie Wachs, Sägeblätter, ZeichenundModellmaterial. Edelmetall und Edelsteinewerden vom Atelier gestellt und nach Verbrauchberechnet.23608 MoosCornelia Fetscher, staatlich geprüfte Schmuckgestalterin/Goldschmiedemeisterin6 x Di ab 15.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.00 UhrAtelier Cornelia Fetscher,Hegaustr. 2 · 100,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>23609 MoosCornelia Fetscher, staatlich geprüfte Schmuckgestalterin/Goldschmiedemeisterin6 x Di ab 03.12.<strong>13</strong>, 18.30-21.00 UhrAtelier Cornelia Fetscher,Hegaustr. 2 · 100,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 26.11.<strong>13</strong>23611 MoosTrauringe und GoldschmiedenKleingruppe (5 Teilnehmer)Der Kurs bietet die Möglichkeit, dieses sehr persönlicheSymbol der Verbundenheit von dereigenen Idee bis zum fertigen Ring auszuführen.Die Ringe können in allen Edelmetallen hergestelltwerden, mit und ohne Edelsteine. Im Ateliervorhandene Modellkästen helfen, zu einemEntwurf zu kommen.Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte Schmuckgestalterin/Goldschmiedemeisterin2 x Sa ab 12.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 UhrAtelier Cornelia Fetscher,Hegaustr. 2 · 118,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>236<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Goldschmieden –Kettenkurs für AnfängerKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Unter fachkundiger Anleitung der GoldschmiedemeisterinCornelia Fetscher erlernen Sie dieHerstellung traditionsreicher Ösenketten, wiez. B. Königskette, Prinzenkette, Viperam, Trensenkette,Strickketten, die mit Silberdraht undeiner Metallstrickliesel gefertigt werden, oderhäkeln mit speziellem Edelstahlschmuckdrahteine Kette mit farbigen Süßwasserperlen oderEdelsteinen. Bilder der anzufertigenden Kettenfinden Sie auf der Internetseitewww.schmuckwerkstatt-bodensee.deAlle notwendigen Materialien werden von derDozentin mitgebracht.Cornelia Fetscher, staatlich geprüfte Schmuckgestalterin/GoldschmiedemeisterinSa, 18.01.14, 11.00-18.00 Uhrvhs, Zeichensaal · 59,00 € zzgl. Materialkostennach VerbrauchAnmeldeschluss: 11.01.1423620 ReichenauWerkstattkurs Metallbearbeitungim Gold- und SilberschmiedehandwerkKleingruppe (3 Teilnehmer)Sie werden von der Idee, zum Entwurf bis zumfertigen Unikat geführt. Alle unterschiedlichenTechniken aus dem Gold- und Silberschmiedehandwerkkönnen Sie hierzu anwenden.Ein Informationsaustausch vor Kursbeginn istvorteilhaft, bitte rufen Sie uns an (Tel. 07534-364).Zusatzkosten für Werkstattgebühr (20,00 €),Steine sowie Silber (aktueller Kurswert) werdendirekt im Kurs verrechnet.Michael Teichmann4 x Mi, 04.12./11.12./15.01./22.01.14, 18.15-21.15 UhrReichenau-Insel; Gold- und SilberschmiedeRosendorn · 157,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 27.11.<strong>13</strong>Neu: Schmiedewochenende„Mit Feuer und Eisen“Kleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Nach einer soliden Unterweisung (Arbeitsschutz/Belehrungen)zum Kennenlernen derWerkstatt können die Kursteilnehmer mit Unterstützungdes Kursleiters, als Grundübung einenkleinen Brieföffner schmieden.Im Anschluss besteht die Möglichkeit eigeneWünsche zu realisieren: Leuchter, figürlicheoder abstrakte Formen, Rankhilfen, uvm.Es ist möglich, das Schweißen mit dem Schutzgasschweißgerätzu üben. Ein Elektrodenschweißgerätist auch vorhanden.Bitte mitbringen: Festes Schuhwerk (Arbeits-/Sicherheitsschuhe), Arbeitskleidung, Essen,Getränke für die Mittagspause, 20,- € für Material23630 Stockach-WahlwiesMartin Pechmann, Kunstschmied, Dipl. Kunsttherapeut(FH)Fr, 08.11.<strong>13</strong>, 17.00-20.30 UhrSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 UhrSo, 10.11.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.00 UhrFreie Waldorfschule · 100,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>23631 Stockach-WahlwiesMartin Pechmann, Kunstschmied, Dipl. Kunsttherapeut(FH)Fr, 07.02.14, 17.00-20.30 UhrSa, 08.02.14, 09.00-17.00 UhrSo, 09.02.14, 09.00-<strong>13</strong>.00 UhrFreie Waldorfschule · 100,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 31.01.1423632 Stockach-WahlwiesNeu: Schmiedeworkshop für Kinderab 9 Jahren + ein ElternteilKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer + 1 Elternteil)Das Angebot ist für Kinder ab 9 Jahren miteinem mitarbeitenden Elternteil.Jedes Paar schmiedet einen Tischleuchter. Eswerden grundlegende Schmiedeerfahrungenerworben. Das regt Geistesgegenwart, Mut undTeamfähigkeit an.Kursinhalte: Belehrung und Einweisung; Feuerpflege,Strecken mit Zuschläger; Spitzen;Biegen; Schneiden; Schleifen; Spalten; Stauchenund Auftiefen der Leuchterschale; Bohren;Bürsten; NietenBitte mitbringen: Festes Schuhwerk (Arbeits-/Sicherheitsschuhe), Arbeitskleidung, 5 € fürMaterial werden direkt beim Kursleiter abgerechnet.Anmeldeschluss: 17.01.14Martin Pechmann, Kunstschmied, Dipl. Kunsttherapeut(FH)Fr, 24.01.14, 16.00-20.00 UhrFreie Waldorfschule · 34,00 € Kursgebühr fürKind + ein Elternteil zzgl. MaterialkostenMusikalische Grundlagen23900 <strong>Konstanz</strong>Einführung in die MusiktherapieAn diesem Abend lernen Sie theoretische Hintergründeund einige Einsatzmöglichkeiten vonMusiktherapie kennen und haben auch Gelegenheit,selbst Erfahrungen mit Rhythmen undKlängen zu machen.Gerlinde Rodius, MusiktherapeutinMi, 16.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €Anmeldeschluss: 09.10.<strong>13</strong>Einführung in die MusiklehreGrundlagenworkshopSie lernen die Grundbegriffe der Musiklehre,wie z. B. Lesen und Schreiben der Noten imViolin- und Bassschlüssel. Weitere Inhalte sindTempo- und Dynamikbezeichnungen sowie diekleine Harmonielehre (z. B. Aufbau der Dur-Tonarten,Hauptdreiklänge und Intervalle).Bitte mitbringen: Notenheft und Schreibmaterial24000 <strong>Singen</strong>Markus Löhr, MusiktherapeutSa, 07.12.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · 40,00 €Anmeldeschluss: 30.11.<strong>13</strong>24001 StockachMarkus Löhr, MusiktherapeutSa, 23.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · 40,00 €Anmeldeschluss: 16.11.<strong>13</strong>24002 <strong>Konstanz</strong>Markus Löhr, MusiktherapeutSa, 12.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · 40,00 €Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>24004 Stockachvhs Aktionstag – InfoatelierMusikkurseFreuen Sie sich darauf, schon einmal in denMusikbereich einzutauchen. Lernen SieDozenten und das Programm kennen, informierenSie sich über aktuelle Angebote oderlassen sich von spontanen Aktionen begeistern!DozententeamSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-15.45 Uhrvhs · gebührenfrei24007 <strong>Konstanz</strong>Songwriting:Lieder komponierenDieser Kurs ist für alle, die Lieder als kreativenAusdruck schreiben (wollen). Der erste Teilumfasst die verschiedenen Elemente wie Text,Struktur, Akkorde und Melodien, gefolgt vonSchreibübungen und Aufwärmen der Stimme.Dann gibt es die Möglichkeit, das eigene Liedaufzuführen und hilfreiches Feedback dazu zuerhalten.Christine Michelle Grimm, Sängerin/SongwriterinSa, 05.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · 30,50 €Anmeldeschluss: 28.09.<strong>13</strong>Kunst & Kreativität 41


Stimme, Körper und GesangStimmbildungstag für FrauenFür Anfänger und Fortgeschrittene<strong>Singen</strong> sollte Spaß machen - tut`s aber oft nicht,weil wir uns verspannen, auf die Stimme drücken,heiser werden etc. Die funktionale Stimmbildungsetzt bei den natürlichen Gegebenheitender stimmbildenden Organe an, um diese produktivzu nutzen, damit wir nicht gegen unserenKörper singen. Inhalt:- Stimmbildungs- und Körperübungen im Chorund für Mutige allein vor der Gruppe- Arbeit an stimmtypischen (Alt/Sopran) Problemen- Körperarbeit und Transferarbeit des bisherGelernten an ein- und mehrstimmigen Stücken- Stimmphysiologie und Phonetik24300 <strong>Konstanz</strong>Alexandra SchmidSa, 09.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · 36,00 €Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>24301 <strong>Singen</strong>Alexandra SchmidSa, 18.01.14, 10.00-16.00 Uhrvhs · 36,00 €Anmeldeschluss: 11.01.1424304 <strong>Singen</strong>Neu: Körperarbeit für SängerInnenund SchauspielerInnenÜbungen für ein verfeinertes Körpergefühlbilden die Basis, von der aus wir unsere vielfältigenAusdrucksmöglichkeiten mit Bewegung,bewusster Atmung, Körperwahrnehmung,Mimik, Gestik, Geräuschen, Stimme allein und inder Interaktion mit anderen erforschen werden.Mit bewusstem Körpereinsatz bereichern wirunsere künstlerischen und persönlichen Fähigkeiten.Elemente aus dem Feldenkrais ® , derFranklin-Methode ® und dem Body Mind Centering® sowie dem „Action Theatre“ fließen in denWorkshop ein.Sabine Müller, Dipl. PädagoginSa+So, 16.11.+17.11.<strong>13</strong>, 10.00-15.00 Uhrvhs · 64,00 €Anmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>Einführung in die Alexander-Technik für Sänger &Schauspieler42TIPPCornelia Berthold, Lehrerin für Alexander-Technik, Tanz- und TheaterpädagoginWeitere Infos im Kapitel Bewegung & Gesundheit24306 <strong>Konstanz</strong>Freies <strong>Singen</strong>Kompaktworkshop<strong>Singen</strong> soll Freude machen! Am besten gehtdas, wenn man die Lust am <strong>Singen</strong> entdeckt,sich spielerisch ausprobiert. Notenkenntnis,Gesangsausbildung, das Wissen um den„schönen und richtigen Ton“ werden hier nichtgebraucht.Markus Löhr, MusiktherapeutSa, 14.12.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 37,50 €Anmeldeschluss: 07.12.<strong>13</strong>24308 <strong>Konstanz</strong>Neu: Einführung in den ObertongesangOhne VorkenntnisseBeim Obertonsingen werden mit verschiedenenTechniken aus dem Klangspektrum der Stimmeeinzelne Teiltöne so heraus gefiltert, dass sie alsgetrennte Töne wahrgenommen werden undder Höreindruck einer Mehrstimmigkeit entsteht.Er hat eine große Tradition in der Mongoleiund Tuva, auch die tibetischen Mönchehaben eine vergleichbare Gesangstechnik.Spielerische Experimente mit Atmung undStimme, unter anderem mit der vietnamesischenMaultrommel „danmoi“, öffnen den Horizont zuden verschiedenen Techniken: höömei, sygyt,und kargyraa und dem Hören von Obertönen.Bitte mitbringen: 10,- € für Material (danmoi)Frank HeinkelSo, 10.11.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 20,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>24310 <strong>Singen</strong>vhs Aktionstag - Schnupperstunde:Fitness für die StimmeVoraussetzungen: Englischkenntnisse (für dieSongs)Heidi WirschSa, 14.09.<strong>13</strong>, 15.00-15.45 Uhrvhs · gebührenfreiAnmeldeschluss: 07.09.<strong>13</strong>24311 <strong>Singen</strong>Fitness für die StimmeSie singen seit Jahren und haben Spaß daran?Doch immer wieder kommen Sie mit IhrerStimme an die Grenzen? Sie fragen sich, ob danoch mehr drin ist! Aus über 20 Jahren Erfahrungkann ich Ihnen diese Frage klar mit -JAAAA- beantworten. Die Stimme ist ein Instrument,an dem es viel zu entdecken gibt.Dieser Tag soll dazu dienen, Ihnen eine Idee derMöglichkeiten zu vermitteln. Mit vielen spannendenBeispielen und Übungen möchte ich Siedazu ermutigen, sich auf die Reise zu begeben.Es lohnt sich!Voraussetzungen: Englischkenntnisse (für dieSongs)Heidi WirschSa, 28.09.<strong>13</strong>, 09.30-16.00 Uhrvhs · 36,50 €Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>24312 <strong>Singen</strong>Fitness für die StimmeVertiefungstermine zum WorkshopHeidi WirschMi, 09.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.15 UhrMi, 23.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.15 Uhrvhs · 15,00 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>24315 <strong>Konstanz</strong>Heilsames <strong>Singen</strong>, Klingen undTanzenTauchen Sie ein in einen Tag des Tönens, Lauschens,der Stille und des Klangs mit heilsamenLiedern, leichten Kreistänzen, Inneren Reisenund Meditation.Entspannen und Ankommen bei sich selbst.<strong>Singen</strong> als Kraftquelle, die man mit nach Hausenehmen kann... auch für Menschen, die denken,dass sie „unmusikalisch“ sind.Bitte mitbringen: Decke, bequeme Kleidung,Gymnastikschuhe, GetränkeGerlinde Rodius, MusiktherapeutinSo, 29.09.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 37,50 €Anmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>24316 <strong>Singen</strong>Gesangsworkshop: Lieder desHerzensViele Menschen erleben im <strong>Singen</strong> enormeLebensfreude und Kraft, die uns verbindet, mitunserer Stimme, unserem Atem und damit mitden tieferen Energiequellen.Mit anderen Menschen schwingen, sich aufgehobenund getragen fühlen.Jeder findet zu seiner Stimme im gemeinsamenRhythmus, auch ohne Chor-Erfahrung.Dafür sorge ich, durch ein ausgewogenes Weltmusik-Repertoireund stimmungsvolle Instrumental-Begleitung.Ruhephasen garantieren eine tiefe Entspannung.Bitte mitbringen: warme Socken, DeckeNorbert Godart, Musiktherapeut, MusiklehrerDTKVFr, 27.09.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 Uhrvhs, Raum · 16,00 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>24318 <strong>Singen</strong>Gesang in Kirche und GemeindeVoraussetzungen: EnglischkenntnisseHeidi WirschSa, 30.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.00 Uhrvhs · 36,50 €, Anmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>(Mittagspause in Selbstversorgung)AußergewöhnlicheInstrumente24400 <strong>Konstanz</strong>Workshop:Great Highland BagpipesFür Erwachsene und Kinder ab 12 JahrenDieser Einstiegsworkshop bringt Sie einemebenso interessanten wie außergewöhnlichenInstrument näher, dem schottischen Dudelsack.Sie lernen die Griffweise anhand eines sogenannten Practise Chanters (Übungsflöte)kennen und spielen. Dazu sind keine Notenkenntnisseoder sonstige musikalische Vorbildungerforderlich. Am Ende des Kurses werdenSie in der Lage sein, mindestens ein paar Takteder bekannten Melodie „Amazing Grace“ zuspielen. Eine einfache Übungsflöte wird alsLeih instrument zur Verfügung gestellt.Peter Mog, MusikSa, 18.01.14, <strong>13</strong>.00-17.00 Uhrvhs · 21,50 €, Anmeldeschluss: 11.01.14Didgeridoo - Trommel24402 <strong>Konstanz</strong>Didgeridoo für Anfänger undFortgeschritteneEin Bau-, Spiel- und EntspannungsseminarDie Materialkosten für ein Instrument betragenje nach Ausführung ab 65,00 € (inkl. Farben, Versiegelungund schriftlichem Begleitmaterial).Ulrich SoppaSo, 20.10.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhrvhs · 74,50 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>


24403 <strong>Konstanz</strong>Neu: Didgeridoo spielen ohneVorkenntnisseFrank HeinkelSo, 10.11.<strong>13</strong>, 14.00-19.00 Uhrvhs · 46,50 €Falls ein eigenes Didgeridoo vorhanden ist, diesbitte mitbringen. Es werden auch gute Übungsdidgeridoosfür 20 € verkauft.Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>24412 <strong>Konstanz</strong>Drum-circle - Freies TrommelnFreies Trommeln und Trommelspiele sind Grundlagedieses Kurses, bei dem Vorkenntnisse eherhinderlich sind. Das Trommeln ohne Druck, ohneZiel führt zu innerer Befreiung und Freude überden gemeinsamen Klang.Bitte mitbringen: eigene TrommelnMarkus Löhr, MusiktherapeutSa, 28.09.<strong>13</strong>, 15.00-18.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 16,00 €Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>Wenn Sie keine Trommel besitzen,bitte bei der Anmeldung angeben.Trommel kann für 5,- € Gebühr ausgeliehenwerden.Klavierunterricht24415 <strong>Konstanz</strong>Klavier für erwachsene Anfängeroder WiedereinsteigerEinzelunterrichtUnterrichtet wird nach der Klavierschule „Klavierspielen- mein schönstes Hobby“ von H.-G.Heumann, Schott Verlag.Ursula Zettlernach Absprache 15x45 Minuten, ab 23.11.<strong>13</strong>Münsterplatz 7 · 450,00 €24416 <strong>Konstanz</strong>Liedbegleitung macht SpaßEinzelunterrichtIn diesem Kurs lernen Sie, Lieder und Melodienam Klavier zu begleiten und Übungen zu denGrundlagen der Harmonielehre, die dazu Voraussetzungsind.Ursula Zettlernach Absprache 15x45 Minuten, ab 24.09.<strong>13</strong>Münsterplatz 7 · 450,00 €Mundharmonika24507 StockachMundharmonika AufbaukursKurs für 7 bis 12 TeilnehmerEine Menge neuer Lieder und Stücke auf derMelody-Star: Volks-, Wander-, Pop (Schlager) -zweite Stimme zu vielen Liedern, zwei- undmehrstimmiges Musizieren - RhythmischeBegleitung durch „Zungenschlag“; abgedecktesSpiel statt Spitzmund - Bending: Töne durchBiegen erzeugen (u. a. für Blues) - und immer:Tongebung, Vortragsmöglichkeiten usw.Voraussetzung ist das Spiel nach Noten auf derMelody-Star von Hohner oder einer chromatischenC-Mundharmonika.Diethard Köhnen4 x Sa ab 16.11.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 64,00 €, Anmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>24508 StockachMundharmonika – Übung machtden MeisterAn diesem Vormittag sollen - zumeist bekannte -Stücke geübt und gefestigt werden. Voraussetzungist das Spiel nach Noten auf der Melody-Star von Hohner oder einer chromatischenMundharmonika in C; eine gute Möglichkeit,wieder mit dem Spielen anzufangen!Diethard KöhnenSa, 28.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 16,00 €Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>24510 <strong>Singen</strong>Neu: Mundharmonika –Bluesharp IAnfängerworkshopDer Anfängerkurs speziell für Leute, die gernRock, Blues oder Boogie spielen möchten. Wirbeginnen mit einfachen Folk-Stücken nach einerMethode ohne Noten, um das Einzeltonspiel zuerlernen.Dann üben wir das Rhythmusspiel und dieCrossharp-Technik (G auf der C-Harp) mit Bending(Herunterbiegen der Töne). In beiden Einsteigerkursenwerden die elementaren Spieltechnikenauf anschauliche Weise, auch anvöllige Anfänger, vermittelt.Didi NeumannFr, 29.11.<strong>13</strong>, 14.00-21.00 Uhrvhs · 56,00 € Mittagspause:17.00-18.00 UhrAnmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>24511 <strong>Konstanz</strong>Neu: Mundharmonika –Folk- und Countryharp IAnfängerworkshopDer ideale Einstieg für Anfänger/innen. Wirbeginnen mit einfachen Folk-Stücken, Spiritualsund Western-Songs nach einer Methode ohneNoten und erlernen Einzeltonspiel, Handvibratound einfache Begleittechniken.Didi NeumannSa, 30.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 56,00 €Mittagspause: <strong>13</strong>.00-14.00 UhrAnmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>In den Kursen von Didi Neumannwird eine Harp in C-Dur mit zehnungeteilten Kanälen nach dem SystemRichter verwendet. Im Kurs könnenHarps ab 25 Euro erworben werden.Gitarre24512 StockachInformationsveranstaltungSpielkreis >saitenzungesaitenzunge< spielt Gitarre undMundharmonika nach Noten von (meist) mehrstimmigensehr leichten kleinen Instrumentalstückenund Liedern. Vorherige Anmeldungunbedingt erforderlich unter Tel.: 07771 - 4491.Es können sich auf Wunsch der Teilnehmer weitereTreffen anschließen.Diethard KöhnenDi, 24.09.<strong>13</strong>, 9.30-12 Uhrvhs · gebührenfrei, Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>24514 <strong>Konstanz</strong>Gitarre 1 – Einführungstag fürAnfänger in der GruppeEine Neuerung stellt dieser Intensivtag dar.Gerade wenn man mit dem Gitarrespielenbeginnt, ist es wichtig, auf verschiedensteDinge - insbesondere eine gute Haltung - zuachten. Am Einführungstag können wir uns aufgrundder zeitlichen Möglichkeiten sehr intensivmit dem Einstieg beschäftigen, ohne dass mansich überfordert fühlt.Matthias GloeSa, 21.09.<strong>13</strong>, 9.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Mittagspause von 12.30-14.00 Uhr24516 <strong>Konstanz</strong>Gitarre 1 – Wiederholungstag fürAnfänger in der GruppeEine Neuerung stellt dieser Intensivtag dar. DerWiederholungstag soll vor allem den Teilnehmernzugute kommen, die einen Termin verpassthaben. So können Sie den Unterrichtsstoffleichter nachholen.Matthias GloeSa, 16.11.<strong>13</strong>, 9.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 €Anmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>Mittagspause von 12.30-14.00 UhrGitarre 1 –Für Anfänger in der GruppeIm Gitarrenkurs 1 lernen wir einfache Akkordesowie Schlag- bzw. Zupfmuster, um Lieder undSongs zu begleiten.24515 <strong>Konstanz</strong>Matthias Gloe15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 80,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>24517 <strong>Konstanz</strong>Matthias Gloe15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 80,00 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>24518 <strong>Konstanz</strong>Gitarre 1 –Für Anfänger in der GruppeMatthias Gloe15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.30-21.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 80,00 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>24519 <strong>Konstanz</strong>Gitarre 2 –Einführungstag in der GruppeEine Neuerung stellt dieser Intensivtag dar. AmEinführungstag geht es darum, das Unterrichtsmaterialaus dem ersten Kurs zu wiederholenund aufzufrischen. Quereinsteiger haben dieMöglichkeit, das Material des ersten Kurseskennen zu lernen. Außerdem erarbeiten wirgemeinsam die Schwerpunkte des Kurses.Kunst & Kreativität 43


Matthias GloeSo, 22.09.<strong>13</strong>, 9.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Mittagspause von 12.30-14.00 Uhr24520 <strong>Konstanz</strong>Gitarre 2 – Wiederholungstag inder GruppeEine Neuerung stellt dieser Intensivtag dar. DerWiederholungstag soll vor allem den Teilnehmernzugute kommen, die einen Termin verpassthaben. So können Sie den Unterrichtsstoffleichter nachholen.Matthias GloeSo, 10.11.<strong>13</strong>, 9.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 €Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>Mittagspause von 12.30-14.00 UhrGitarre 2 –Aufbaukurs in der GruppeDer Gitarrenkurs 2 baut auf dem Gitarrenkurs 1auf. Weitere Akkorde sowie Schlag- und Zupfmusterkommen hinzu.24521 <strong>Konstanz</strong>Matthias Gloe15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 80,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>24522 <strong>Konstanz</strong>Gitarre 2 – Aufbaukurs in derGruppeMatthias Gloe15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 20.30-21.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 80,00 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>24524 AachGitarre am MorgenKurs für 7 bis 12 TeilnehmerLeicht zu erlernen mit 4 statt 20 Griffen als einfacheBegleitung von Schlagern, Volks- undWanderliedern. Für alle, die wenig Zeit zumÜben haben: Studenten, Hausfrauen,Spätberufene...Leander Dietze6 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 9.30-11.00 UhrRathaus, alter Schulsaal · 54,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>24525 Bodman-LudwigshafenGitarrenkurs für AnfängerWollten Sie schon immer gerne altbekannteSchlager am Lagerfeuer begleiten, legendäreoder neue Songs spielen? Ohne Vorkenntnisselernen Sie alle wichtigen Akkordgriffe undabwechslungsreiche Anschlagarten anhandvon bekannten und gewünschten Liedern.(Akkordfolgen, Zupf- und Schlagmuster aus verschiedenenGitarrenlehren)Natascha Lemke, Ergotherapeutin12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrSernatingenschule · 91,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>4424526 <strong>Konstanz</strong>Gitarre für AnfängerEinzelunterrichtUnterrichtet wird nach der Gitarrenschule„Gitarre spielen - mein schönstes Hobby „vonRolf Tönnes, Schott Verlag.Ursula Zettlernach Absprache 15x45 Minuten, ab 24.9.20<strong>13</strong>Münsterplatz 7 · 450,00 €Gitarrenkurs für Anfänger –LiedbegleitungKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Ziel des Kurses: das Begleiten leichterer Liederund MusikstückeNotenkenntnisse und Gitarrenlehrbuch sindnicht erforderlich.Bitte mitbringen: Gitarre, bzw. am besten eineKonzertgitarre mit Nylonsaiten24528 <strong>Singen</strong>Leander Dietze17 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 170,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>24529 <strong>Singen</strong>Leander Dietze17 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrRobert-Gerwig-Schule · 170,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>24531 <strong>Konstanz</strong>Akustik Gitarre: Klassiker desPop, Rock, FingerstyleTagesworkshop 1In diesem Tagesworkshop geht es um dieBeschäftigung mit drei ausgewählten Songs.Beispielhaft sollen an ihnen die verschiedenenTechniken gelernt werden, die immer wieder aufder Akustik Gitarre Verwendung finden.(Extreme: More than words, Metallica: Nothin`else Matters, Davy Graham: Anji)Matthias GloeSa, 19.10.<strong>13</strong>, 09.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 € Mittagspause:12.30-14.00 UhrAnmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>24532 <strong>Konstanz</strong>Akustik Gitarre: Klassiker desPop, Rock, FingerstyleTagesworkshop 2In diesem Tagesworkshop geht es um dieBeschäftigung mit drei ausgewählten Songs.Beispielhaft sollen an ihnen die verschiedenenTechniken gelernt werden, die immer wieder aufder Akustik Gitarre Verwendung finden. (RollingStones: Angie; Beatles: Here Comes the Sun;Eric Clapton: Tears in Heaven)Matthias GloeSa, 11.01.14, 09.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 € Mittagspause:12.30-14.00 UhrAnmeldeschluss: 04.01.14Ukulele - Mandoline - Cajon24533 <strong>Konstanz</strong>Tagesworkshop – Einführung indie UkuleleFür Teilnehmer ab <strong>13</strong> JahreMatthias GloeSa, 30.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 € Mittagspause:12.30-14.00 UhrAnmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>24537 <strong>Singen</strong>Mandoline für AnfängerKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Melodiespiel und Begleitung nach Noten undTabulatur. Sie erlernen im Kurs überwiegendden Zupf- und Tremoloanschlag. Zu Kursendesollten Sie einfache bis mittelschwere Melodienabspielen können.Vorkenntnisse sind nicht notwendig.Bitte mitbringen: eine Mandoline sowie einPlektrum (Blättchen)Olga Dietze17 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 170,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>24538 <strong>Konstanz</strong>Tagesworkshop –Einführung CajonFür Teilnehmer ab <strong>13</strong> JahreCajon - die peruanische „Klopfkiste“ - erfreutsich seit einigen Jahren immer größererBeliebtheit. In diesem Tagesworkshop soll esum einen Einstieg in das Cajon-Spiel mit seinenvier grundlegenden Spielweisen gehen undderen Anwendung in der Praxis gehen.Matthias GloeSa, 14.12.<strong>13</strong>, 09.00-16.30 UhrLake Music School,Fürstenbergstraße 94 · 40,00 € Mittagspause von12.30-14.00 UhrAnmeldeschluss: 07.12.<strong>13</strong>Saxophon24640 MühlingenNeu: SaxophonFür erwachsene Anfänger oder FortgeschritteneWolfgang Smith10 x nach Absprache á 45 Minuten (nachBedarf, wöchentlich, 14-tägig, monatlich)Privatmusikschule W. Smith · 360,00 €24641 MühlingenNeu: KlarinetteFür erwachsene Anfänger oder FortgeschritteneWolfgang Smith10 x nach Absprache á 45 Minuten (nachBedarf, wöchentlich, 14-tägig, monatlich)Privatmusikschule W. Smith · 360,00 €Fotografie und Film25001 <strong>Konstanz</strong>Digitale Spiegelreflexkamera inder PraxisMehr Informationen zum Kurs finden Sie aufunserer Internetseite www.vhs-konstanz-singen.deKarl H. Warkentin, FotografSa, 26.10.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 UhrSo, 27.10.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhrvhs · 117,00 €Anmeldeschluss: 19.10.<strong>13</strong>


25001A <strong>Singen</strong>Digitale Spiegelreflexkamera inder PraxisBitte mitbringen: Digitale Spiegelreflexausrüstung,Bedienungsanleitung, ZubehörKarl H. Warkentin, FotografSa, 15.02.14, 10.00-18.00 UhrSo, 16.02.14, 10.00-18.00 Uhrvhs · 117,00 €, Anmeldeschluss: 19.10.<strong>13</strong>25002 <strong>Konstanz</strong>Bilder sprechen lassenMeine Foto-ReportageWie setze ich Inhalte besser um? Wie bringe ichauf Fotos das rüber, was mich an meinenMotiven interessiert? Um ein besseres Gefühlfür diese Fragen zu bekommen, kann es helfen,ein Thema umfassender zu bearbeiten und nichtnur Einzelbilder zu fotografieren, sondern eineReportage. Die Teilnehmer erstellen, außerhalbdes Unterrichts, eine Reportage zu einemselbstgewählten Thema. Das muss ausdrücklichnichts Spektakuläres sein, z. B. „ein Platz inmeiner Stadt“, „eine soziale Einrichtung“, „meinLieblings-Cafe“, „meine Straße“ ... Soferngewünscht, werden wir die Reportagen imInternet präsentieren. Während des Unterrichtssteht die Diskussion von Teilnehmerbildern imVordergrund. Lernziel ist, die eigene fotografischeAusdrucksfähigkeit zu verbessern.Sven Jaenecke, Freier Fotograf6 x Fr, 08.11./29.11./<strong>13</strong>.12./17.01./ 24.01./ 07.02.14,17.30-19.30 Uhrvhs · 112,00 €, Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>Neu: Grundlagen der Fotografie(analog und digital)Schwerpunkt des Kurses ist die kreative analogeund digitale Fotografie. Die Automatikenwerden erklärt, aber das Ziel ist möglichst dieBedienung der Kamera im „Manuellen Modus“,z. B. gezielte Schärfe oder Unschärfe im Bild(bei Porträts/Hintergrund usw.); Fotografierenvon Bewegungen, Langzeitaufnahmen, Nachtaufnahmen.Weitere Themen: Bildaufbau, Bildausschnitt,Objektive, Filme und Lichtempfindlichkeitim Verhältnis zur Digitalkamera,Arbeiten mit dem Stativ, Einsatz verschiedensterFilter.Nach diesem Kurs beherrschen die Teilnehmerihre Kamera und nicht umgekehrt.Bitte mitbringen: analoge oder digitale Kamera,Objektive und ein Stativ (wenn vorhanden)25004 <strong>Konstanz</strong>Robert Baumann, FotografenmeisterFr, 25.10.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrSa, 26.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 27.10.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 112,00 €Anmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>25005 <strong>Singen</strong>Robert Baumann, FotografenmeisterFr, 27.09.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrSa, 28.09.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 29.09.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 112,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Neu: Porträt untereinander imFotostudioAufbaukursPorträtfotografie gehört zu den schwersten Aufgabeneines Fotografen. Der Kurs vermitteltIhnen das dazu nötige Fachwissen und lädt Siezum kreativen praktischen Ausprobieren ein (z.B. auch einmal das Gesicht nur zur Hälfte oderin Bewegung aufnehmen). Nach dem Kurshaben Sie dann zusätzlich noch zahlreicheschöne Fotos von sich selbst!Weitere Kursinhalte: Lichtquellen/Gegenlichtaufnahmen,Bildaufbau, Bildausschnitt,Beleuchtung, Effekte, Blende, Objektive und dasso genannte „Posing“ (eine Person so hinzustellen,dass es nicht gestellt aussieht); Tippsund Tricks zur Wahl der Kleidung und derAccessoires (Taschen, Brillen, Hüte ...), MakeupDer Schweizer Robert Baumann ist Fotografenmeistermit eigenem Fotoatelier in <strong>Singen</strong> sowielangjähriger Dozent in der Erwachsenenbildung.Bitte mitbringen: analoge oder eine digitaleSpiegelreflexkamera, verschiedene Objektive(wer hat), Stativ, Accessoires (Brillen, Tücher,Hüte, Jackett)25008 <strong>Singen</strong>Robert Baumann, FotografenmeisterFr, 15.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 17.11.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 UhrFotostudio Robert Baumann · 112,00 €Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>25003 <strong>Konstanz</strong>Der fotografische Blick:Fotografisches Sehen lernenViele Foto-Laien kaufen sich teurere Fotoapparateund erwarten, dass ihre Bilder so wesentlichbesser werden. Meistens klappt das nicht.Viel wichtiger als die neueste Technik ist, dassder/die Fotograf(in) fotografisch sehen kann.Der Kurs richtet sich an alle, die mit ihren Bildernetwas ausdrücken wollen, Inhalte oderGefühle. Ziel ist es, zu verstehen, inwiefernBilder anders wahrgenommen werden als dieRealität und was dies für die fotografischePraxis bedeutet.Kursinhalte:- bildästhetische Grundlagen, wie wird Räumlichkeitausgedrückt, die Bedeutung von „Störfaktoren“auf zweidimensionalen Bildern, dieSuche der menschlichen Wahrnehmung nachMustern- Bilddiskussionen von selbst mitgebrachtenFotos oder Arbeiten bekannter Fotografen- draußen Fotografieren, bei starkem Regenmehr Bilddiskussion drinnenDie (z.T. theoretischen) Erklärungen werden inder Bildanalyse/Bilddiskussion intensiv geübt.Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf von Teilnehmernmitgebrachten (bzw. an sjaenecke@gmx.de gesandten) Bildern. Ebenfalls besprochenwerden (optionale) fotopraktische Hausaufgaben.Bitte mitbringen: digitale KameraSven Jaenecke, Freier Fotograf4 x Sa, 11.01./18.01./25.01./ 01.02.14, 10.00-<strong>13</strong>.30 Uhrvhs; Nebengebäude St. Stephansplatz, Raum 2 ·<strong>13</strong>0,50 €, Anmeldeschluss: 06.01.1414.11.<strong>13</strong> -31.01.14Gestaltung: Beate Reichel, diekreationEine Veranstaltung des Kulturbüros <strong>Konstanz</strong>kulturbuero@stadt.konstanz.de www.krimiwinter.deKunst & Kreativität 45


vhs + JugendmusikschuleMit dieser seit Frühjahr 2004 laufenden Kooperation möchten vhs und Städt. Jugendmusikschulean Musik Interessierten die Möglichkeit geben, durch diplomierte MusikpädagogenInnen Neueszu lernen oder ihre Kenntnisse aufzufrischen bzw. zu erweitern.Dabei stehen Ihnen vom Einzel- und Kleingruppenunterricht über Duo und Quartett bis zum Kammermusik-Ensembleviele Wege offen.Eine Unterrichtsstunde. à 45 Min. kostet: 36,00 € (1 TN), 18,00 € (2 TN), 12,00 € (3 TN), 9,00 € (4 TN),7,20 € (5 TN) 6,00 € (6 TN).Alle Kurse finden in der Musikschule <strong>Singen</strong>, Schlachthausstr. 11, statt („Musikinsel“).Alle Kurstermine werden individuell mit dem Dozenten festgelegt.24591 <strong>Singen</strong>KlavierSonja Naegele-Georgieva24615 <strong>Singen</strong>Klavier, KeyboardMarianne Kopp24601 <strong>Singen</strong>KlavierBarbara Brieger24595 <strong>Singen</strong>GitarreCarsten Radtke24603 <strong>Singen</strong>Blockflöte im AboUrsula Schlagmüller-Becher24608 <strong>Singen</strong>VioloncelloChristoph Theinert24622 <strong>Singen</strong>SaxophonFlorian Gutmann24625 <strong>Singen</strong>Posaune oder TubaSteffen Schwartz24629 SI <strong>Singen</strong>KlarinetteSiegfried Worch24630 <strong>Singen</strong>TrompeteJens Gödel24610 <strong>Singen</strong>Saxophon - FortgeschritteneMartina Bennett24614 <strong>Singen</strong>Einzelunterricht GesangMelinda Liebermann24615A <strong>Singen</strong>Gesangsunterricht GruppeMelinda Liebermann24616 <strong>Singen</strong>Harfe – EinzelunterrichtMarianne Kopp24580 <strong>Singen</strong>Neu: Klavierspielen „after work“AnfängerkursIndividuelles Coaching für KlavierbegeisterteDer Kurs für erwachsene Anfänger ermöglichtmit sechs Unterrichtseinheiten zu je 45Minuten auch ohne eigenes Instrument zuHause einen Einstieg in das Klavierspiel.Danach besteht das Angebot, an einem weiterenKurs, aufbauend auf dem absolviertenund individuell zugeschnitten, teilzunehmen.Annette Tinius-Elze, Klavier- und Konzertpädagogin,Leiterin der Jugendmusikschule <strong>Singen</strong>6 x 45 Minuten, Termine nach Absprache mitder DozentinJMS <strong>Singen</strong>, Musikinsel · 216,00 €24581 <strong>Singen</strong>Neu: Klavierspielen „after work“Wiedereinsteiger/FortgeschritteneIndividuelles Coaching für KlavierbegeisterteDer Kurs richtet sich an erwachsene Wiedereinsteigerbzw. Fortgeschrittene, die sich nichtdauerhaft an einen Lehrer oder eine Unterrichtsformbinden möchten und eher an einemKlavier-Coaching interessiert sind. Auch hierkönnen vorerst 10 Unterrichtseinheiten zu je 45Minuten gebucht und nach Belieben währenddes Wintersemesters genutzt werden. Der Vorteilbesteht darin, sich nicht dem konsequentenÜben über einen längeren Zeitraum hinausaussetzen zu müssen und so flexibel bleiben zukönnen. Alte Spielliteratur kann aufgefrischt,neue Stücke können nach Wunsch oder aufEmpfehlung erarbeitet werden: Tipps undTricks für eine optimale Klavierspieltechnikinklusive.Annette Tinius-Elze, Klavier- und Konzertpädagogin,Leiterin der Jugendmusikschule <strong>Singen</strong>10 x 45 Minuten, Termine nach Absprache mitder DozentinJMS <strong>Singen</strong>, Musikinsel · 360,00 €24583 <strong>Singen</strong>Klavierspielen „after work“Intuitives Klavierspiel ohneNotenIndividuelles Coaching für KlavierbegeisterteDer Kurs bietet mit sechs Unterrichtseinheitenzu je 45 Minuten intuitives Klavierspiel ohneNoten und damit freies und entspanntes Klavierspielin vorgegebenen Tastenräumen. Fürdiesen Kurs sind keinerlei musikalischen Vorkenntnissenötig.Annette Tinius-Elze, Klavier- und Konzertpädagogin,Leiterin der Jugendmusikschule <strong>Singen</strong>6 x 45 Minuten, nach AbspracheJMS <strong>Singen</strong>, Musikinsel · 216,00 €24617 <strong>Singen</strong>vhs-Big Band/ComboEinsteiger-Ensemble mit Swing, Jazz, Pop,Rock Arrangements in großer Besetzung fürfolgende Instrumente:Piano, Bass, Gitarre, Schlagzeug, Trompete,Posaune, Saxophon, Querflöte, Gesang (mehrfachbesetzt)Die Stückauswahl und musikalischenAnsprüche werden den Fähigkeiten der Teilnehmerangepasst. Der Spaß am gemeinsamenMusizieren, in lockerer Atmosphärestehen dabei im Vordergrund (geeignet fürMusiker/innen ab ca. 3 Jahren Spielpraxis)Florian Gutmann12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.30-21.30 UhrJMS, Musikinsel · 104,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Notenmaterial und Informationenzur Vorbereitung erhalten Sie vorabbeim Kursleiter, zu erreichen überdie Jugendmusikschule <strong>Singen</strong>Tel. 07731-98 36 4224618 <strong>Singen</strong>Neu: Musik & Computer fürEinsteiger (Makemusic Finale)Komponieren, Arrangieren und Notieren mitdem ComputerAn eigenen Projekten der Kursteilnehmerwerden Grundlagen der Kompositions- undHarmonielehre am Rechner erarbeitet undpraktisch umgesetzt. Von der ersten Idee biszum ausgedruckten Notenblatt werden dieVorteile digitaler Musikverarbeitung Schritt fürSchritt erlernt. Musikalische Vorkenntnissesind erforderlich.Wir arbeiten mit dem Programm „Finale Makemusic“.Florian Gutmann9 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.15-21.15 UhrJMS <strong>Singen</strong>; Musikinsel, Raum 002 · 432,00 €(36,- € pro Unterrichtseinheit bei Einzelunterricht,18,- € pro Unterrichtseinheit bei Duett-Unterricht)24619 <strong>Singen</strong>Neu: Musik & Computer fürEinsteiger (Makemusic Finale)Komponieren, Arrangieren und Notieren mitdem ComputerFlorian Gutmann9 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.15-21.15 UhrJMS <strong>Singen</strong>; Musikinsel, Raum 002 · 432,00 €(36,- € pro Unterrichtseinheit bei Einzelunterricht,18,- € pro Unterrichtseinheit bei Duett-Unterricht)46


25009 <strong>Singen</strong>Robert Baumann, FotografenmeisterFr, 10.01.14, 18.00-21.00 UhrSa, 11.01.14, 10.00-16.00 UhrSo, 12.01.14, 10.00-<strong>13</strong>.00 UhrFotostudio Robert Baumann · 112,00 €Anmeldeschluss: 03.01.1425020 <strong>Konstanz</strong>Portraits mit einfachen MittelnEinführung in die StudiofotografieWas bietet der Workshop: umfassende Einführungin die Eigenschaften unterschiedlicherLichtquellen, vielfältige praktische Erfahrungenbeim Aufbau verschiedener attraktiver Lichtsets,ein informativer und kreativer Tag mitGleichgesinnten, vielleicht ein paar attraktivePorträtfotos von sich selbst ...Karl H. Warkentin, FotografFr, 31.01.14, 18.00-21.00 UhrSa, 01.02.14, 10.00-18.00 Uhrvhs · 125,00 €Anmeldeschluss: 24.01.1425022 <strong>Konstanz</strong>Porträts mit einer Lichtquelle(inkl. Modelshooting)Was bietet der Workshop:- umfassende Einführung in die Eigenschaftenunterschiedlicher Lichtquellen- Erfahrung im richtigen Einsatz von Reflektorenund Streuschirmen- Gelegenheit zur Fotografie mit einem weiblichenModel- Ein informativer und kreativer Tag mit GleichgesinntenMehr Infos auf der Internetseite der vhs!Bitte mitbringen: Digitale SpiegelreflexausrüstungKarl H. Warkentin, FotografFr, 31.01.14, 18.00-21.00 UhrSo, 02.02.14, 10.00-18.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · <strong>13</strong>5,00 €Anmeldeschluss: 28.01.1425010 <strong>Konstanz</strong>Lightroom und Raw-DateienFotoworkshopSie besitzen eine Digitalkamera, welche Raw-Daten aufnehmen kann, fotografieren aberbisher nur im jpg-Format? Raw-Daten sind Siebisher immer aus dem Weg gegangen, weil dasHandling Ihnen zu komplex erschienn und zurEinarbeitung fehlte Ihnen die Zeit? Lightroom istein vielseitiges Werkzeug zum Arbeiten mitRaw-Dateien und sehr geradlinig an den Interessender Fotografen ausgerichtet. Der Herstellersagt dazu: „Mit Adobe PhotoshopLightroom verbringen Sie weniger Zeit am Computerund mehr Zeit hinter der Linse.“Wenn Sie sich die Möglichkeiten im Raw-Format professioneller mit Ihren Fotos zuarbeiten endlich erschließen wollen, ohne sichmit überflüssigen Softwarespielereien abzugeben,sind Sie richtig bei diesem Kurs. Anhandvon typischen Motivsituationen lernen Sie dieMöglichkeiten des Raw-Daten-Handlings Schrittfür Schritt kennen. Dabei liegt das Augenmerkimmer auf der Bildidee. Inhalte: Histogramm,Belichtungskorrekturen, Kontrast, Farbsättigung,Drehen und Beschneiden, Entfernen vonSensorverschmutzungen, Erweiterung des Kontrastumfangsmit dem Verlaufsfilter; Möglichkeiten,Tücken und Grenzen beim kreativenArbeiten mit diesen Parametern.Bitte mitbringen: Grundkenntnisse im Umgangmit der eigenen Kamera, die eigene Digital-Kamera, Stativ und Card-Reader.Kontakt, z. B. bei Fragen zur Ausrüstung: 07531891 8325Michaela Klüver-Spreng, Dipl.-Physikerin, FotografinFr, 29.11.<strong>13</strong>, 17.00-21.00 UhrSa, 30.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 01.12.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>3,50 €, Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>25012 <strong>Konstanz</strong>Makro StudioFotoworkshopIn der abstrakten Makrofotografie sind vor allemLust auf neue Sichtweisen, Kreativität und Experimentierfreudegefragt. Gestalten Sie Fotokunstmit Farbflächen, Linien und Strukturen! SetzenSie selektive Schärfe ein, um ein Objekt rätselhaftzu verfremden. Bringen Sie dieses gewisseunwirkliche Leuchten ins Bild - die gekonnteLichtführung macht´s möglich. Der Fotoworkshopwird Ihnen die technischen und gestalterischenGrundlagen für gelungene Aufnahmen imBereich der abstrakten Makrostudiofotografievermitteln. Behandelt werden in diesem Workshopfolgenden Themen: Aufbau und Handhabungeines Table-Top-Studios für Makro-Aufnahmen,Basisübungen zur Lichtführung und,falls von den Teilnehmern gewünscht, auch eineEinführung in die Deep-Focus-Fusion Technik.Nach den technischen Aspekten werden verschiedeneMotiv- und Gestaltungsvarianten derabstrakten Makrofotografie vorgestellt.Anschließend setzen Sie das Gelernte sofort mitIhren eigenen Aufnahmen in die Praxis um. Vorgesehenist, eine Best-of-Auswahl der entstandenenWerke in einer Webgalerie zu präsentieren.Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgangmit der eigenen Spiegelreflexkamera.Bitte mitbringen: Kamera, Makroobjektiv(ersatzweise Zwischenringe), Stativ, Fern/Kabelauslöser,Kamerahandbuch, ausreichend Speichermedienund vor allem Kreativität, Experimentier-und Entdeckerfreude.Kontakt, z. B. bei Fragen zur Ausrüstung:07531 891 8325Michaela Klüver-Spreng, Dipl.-Physikerin, FotografinFr, 06.12.<strong>13</strong>, 17.00-21.00 UhrSa, 07.12.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrSo, 08.12.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>3,50 €, Anmeldeschluss: 08.03.<strong>13</strong>25026 <strong>Konstanz</strong>Workshop für Frauen:Grundlagen der AktfotografieKleingruppe (5 bis 7 Teilnehmer)Dieser Workshop vermittelt der engagiertenAmateur-Fotografin, wie man gelungene Aktaufnahmenmacht, ohne über die Mittel einesProfis verfügen zu müssen. Die Seminarleiterinist Fotografin aus <strong>Konstanz</strong>, die ihre Erfahrungschon in vielen Workshops weitergegeben hat.Themen im Detail:- Kurze Einführung in die Aktfotografie, Bildgestaltungallgemein, Gestaltungshilfsmittel,Zeigen und Diskussion von Fotos. Bitte schongemachte Fotos mitbringen!- Im Fotostudio „Shooting & Action“: Einweisungmit dem Model, Bildung der Arbeitsgruppen,Aufbau und Gestaltung, Fotohintergrund, Lichtsetzen, Positionieren des Models, Umsetzungder Theorie, Praktische Hilfe, Sonstiges.- Sichten und gemeinschaftliches Beurteilen derAufnahmen.Fotografiert wird in der Regel digital. Das Modelwird gestellt.Bitte mitbringen: Kameraausrüstung, Stativ,vorhandene AufnahmenAngelika KesslerSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-18.00 UhrFotostudio Fotoart, Turnierst. 1A · 92,00 €Achtung: Der Workshop ist nur für Frauengedacht!Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>25027 <strong>Singen</strong>Fotoworkshop für FrauenVom Schnappschuss zum StilllebenIm Kurs werden Grundkenntnisse der Fotografieund Technik-Basiswissen verständlich vermittelt,in der Praxis erprobt und umgesetzt. DasSehen eines Motivs, das Erspüren einer Situationund deren fotografische Umsetzung bildendie Schwerpunkte. Dazu erhalten Sie zahlreicheTipps und Tricks, z. B. wie aus einem misslungenenFoto doch noch ein interessantes Bildwerden kann. Der Kurs ist auch für Teilnehmergeeignet, die keinen Computer haben oderbenutzen wollen. Wir verwenden Fotoausdruckeim Kurs. Bei der Gelegenheit können die Teilnehmerinnenauch den Umgang mit Fotodruckern,wie sie in Geschäften zu Verfügungstehen, kennen lernen.Bitte mitbringen: 5 selbstgemachte Fotos, digitaleKamera (mit Austauschakkus), Bedienungsanleitung,dem Wetter angepasste Kleidung füreinige AußenfotosJutta Ohligschläger, Freischaffende Künstlerin6 x Sa, 04.01./11.01./18.01./25.01./ 01.02./08.02.14,14.00-17.00 Uhrvhs · 108,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 06.04.<strong>13</strong>25028 <strong>Konstanz</strong><strong>Konstanz</strong> bei Nacht in Raw undHDRDieser Workshop ist gedacht für die Freundeder HDR-Fotografie, und alle, die mit perfekterRaw Verarbeitung das Optimum aus ihren Aufnahmenherausholen wollen.Was bietet der Workshop: eindrucksvolle Bilder,die man nicht jeden Tag bekommt; solide Kenntnissezur Raw-Verarbeitung ( Raw-Entwicklung);umfangreiches Hintergrundwissen überdas Raw-Format; Einblicke in die HDR-Verarbeitungmit Photoshop und Photomatix; Tipps undTricks vom Profi zur sehr beliebten HDR-Technik, eine anregende Zeit mit Gleichgesinntenin attraktiver UmgebungBitte mitbringen: Digitale Spiegelreflexausrüstung,Stativ, Kabel-, Infrarot- oder Funkauslöserfür die Kamera (soweit vorhanden)Karl H. Warkentin, FotografFr, 29.11.<strong>13</strong>, 17.00-21.00 UhrSa, 30.11.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>3,50 €Anmeldeschluss: 31.05.<strong>13</strong>25029 <strong>Konstanz</strong>Neu: Fotografie -NachtaufnahmenAufbauworkshop für FortgeschritteneDie Nachtfotografie bietet fast überall die faszinierendeMöglichkeit, Motive in ein ganz speziellesLicht zu tauchen. Der Schweizer FotografRobert Baumann vermittelt Ihnen die wichtigstenTipps und Tricks zur Nachtfotografie:Kunst & Kreativität 47


Langzeitbelichtung und der Zusammenhang vonBlende und Verschlusszeit, das Arbeiten mitFoto-Stativ, die richtige Einstellung für denWeißabgleich und ISO-Wert.Sie lernen die Vorzüge lichtstarker Foto-Objektivekennen und erproben den Bildstabilisatorfür scharfe Freihandaufnahmen bei wenig Licht.Und natürlich wenden Sie ihr neues Wissenauch gleich in der Praxis an: beim Rundgangdurch die <strong>Konstanz</strong>er Nacht ...Bitte mitbringen: digitale Spiegelreflexkamera,Akku, genügend SpeichermedienRobert Baumann, FotografenmeisterFr, <strong>13</strong>.12.<strong>13</strong>, 14.00-21.00 UhrSa, 14.12.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-15.00 Uhrvhs · 60,00 €, Anmeldeschluss: 06.12.<strong>13</strong>25030 <strong>Konstanz</strong>Filmseminar 1:Grundlagen des VideofilmensVom Drehen bis zum DigitalschnittWie geht man mit Kamera, Licht und Ton um?Was sollte man schon beim Drehen über Schnittwissen? Wie setzt man Geschichten undGeschehnisse optimal in Bilder um? Wie „übersetzt“man Handlung in Filmsprache? Ausgehendvon solchen Fragen realisieren wir imWorkshop einen kurzen Übungsfilm (Ideensammlung- Storyboard - Dreharbeiten -Schnitt).Technische Ausstattung: DV-Kameras, Ton,Licht, sowie Geräte für DV-Schnitt stehen zurVerfügung.Bitte mitbringen: eigene DV-Kamera, falls vorhanden,mit Stativ und ZubehörWilli DillschneiderSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 UhrSo, 17.11.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 150,00 €Anmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>26033 <strong>Konstanz</strong>Filmseminar 2: Die Reportage –Erzählen mit der VideokameraAufbauworkshopMehr Informationen zum Kurs finden Sie aufunserer Internetseite www.vhs-konstanz-singen.deBitte mitbringen: eigene DV-Kamera, falls vorhanden,mit Stativ und ZubehörWilli DillschneiderSa, 25.01.14, 10.00-18.00 UhrSo, 26.01.14, 10.00-18.00 Uhrvhs · 150,00 €, Anmeldeschluss: 18.01.1425814 <strong>Konstanz</strong>Neu: iPhone und iPad für dieFotografieFür Personen mit und ohne eigenes GerätSonnenstand bestimmen, kreative Lichtquellenfür Makroaufnahmen suchen, die zu erwartendeSchärfentiefe ermitteln oder kreative Fotos aufnehmen,wie sie mit Polaroid, Lomo oder Holgagemacht wurden. Teilnehmer mit iPhone/iPadlernen zahlreiche Möglichkeiten kennen, dieGeräte für die Fotografie zu nutzen; Teilnehmerohne Gerät erhalten Entscheidungshilfen für dieAnschaffung eines Smartphones/ Tablet-PC.Bitte mitbringen: iPhone/iPad, weiteresZubehör, Zugangsdaten zum iTunes Shop (fallsvorhanden)Karl H. Warkentin, FotografSo, 01.12.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhrvhs · 112,00 € kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 01.06.<strong>13</strong>4825818 <strong>Konstanz</strong>Photoshop – IntensivDer Workshop erläutert das Grundkonzept vonPhotoshop und alle wichtigen Werkzeuge. Diespeziell für Fotografen wichtigen Funktionenund Arbeitsschritte zur Bearbeitung und Optimierungvon Bildern werden erklärt (Helligkeits-,Kontrast-, Farbkorrektur; Ebenen,Masken; Erstellen von Texten, Passepartouts,Rahmen). Eine Einweisung zu Dateiauflösungund Druckqualität erhalten Sie ebenso wie Tippszum optimalen eigenen Ausdrucken und dasAusbelichten bei Online-Bilderdiensten oder imFotofachhandel. Es bleibt genügend Zeit für individuelleÜbungen und Fragen.Voraussetzungen: Routine im PC-Umgang,Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung wünschenswertKarl H. Warkentin, FotografSa, 18.01.14, 10.00-18.00 UhrSo, 19.01.14, 10.00-18.00 Uhrvhs · 224,00 € kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 21.06.<strong>13</strong>25820 <strong>Konstanz</strong>Adobe Lightroom – IntensivAdobe Lightroom wird mehr und mehr nicht nureine Ergänzung zu dem bewährten BildbearbeitungsprogrammPhotoshop, sondern kann in derVersion 3 Photoshop in vielen Fällen sogar vollständigersetzen. Sehr ausführlich werden wirdas Bibliothek-Modul behandeln, mit dem manden Überblick über die Unmenge an Bilddateienbehält, die sich auf diversen Datenspeichernbefinden. Um eine große Anzahl an Aufnahmengleichzeitig zu verarbeiten und zu optimieren, istdas Entwickeln-Modul optimal geeignet. Dienötigen Funktionen insbesondere für die Raw-Verarbeitung werden vorgestellt. Ergänzendwerden wir einen Überblick über die ModuleDiaschau, Drucken und Web bekommen, um dieeigenen Bilder komfortabel und schnell präsentierenund ausgeben zu können.Bitte mitbringen: CD mit eigenen Bildern zumÜben.Karl H. Warkentin, FotografSa, 08.02.14, 10.00-18.00 UhrSo, 09.02.14, 10.00-18.00 Uhrvhs, EDV-Raum 2.2 · 224,00 €; kein Material enthalten26312 <strong>Konstanz</strong>Geheimnisvolles DunkelFotoworkshopExperimente bei „unmöglichen“ Lichtverhältnissensind eine fotografische Herausforderung,aber bei Weitem nicht so schwierig, wie es aufden ersten Blick scheinen mag. Wenn Sie sichauf diese Grenzerfahrung einlassen, werden Siebelohnt mit faszinierenden Aufnahmen, die dieAtmosphäre außergewöhnlicher Orte einfangen.Für diesen Workshop haben wir dieFotografiergenehmigung an einem besondersinteressanten Schauplatz erhalten: Die Workshop-Teilnehmerhaben die Möglichkeit imgeheimnisvollen Dunkel des ansonsten nichtzugänglichen Dachstuhls des <strong>Konstanz</strong>er Münsterszu fotografieren. Der Workshop wird Ihnendie technischen Grundlagen für gelungene Aufnahmenim Bereich der Available-Light-Fotografieund Langzeitbelichtungen vermitteln. Mitverschiedenen Techniken arbeiten Sie daran,geheimnisvolle Stimmungen einzufangen,bizarre Effekte mit unheimlichen Schattenwürfenzu erzeugen und in reizvollen Detailaufnahmenden Ort gerade noch erahnen zulassen.Das Programm in Stichworten: Freitag: Grundlagen,wie Kamera, Ausrüstung, Aufnahmetechniken,Schwarzschildeffekt, gestalterischeAspekte, Beispiele, Samstag: Praxis, Praxis,Praxis! Das aktive Fotografieren und Ausprobierensteht im Mittelpunkt. Bringen Sie „verrückte“Ideen mit! Aufnahmen mit dem situationsbedingtvorgegebenen Licht, Malen mitLichtspuren, experimentelles Arbeiten mit verschiedenenFilmen und Techniken. Der letzteKursabend ist für die Durchsicht und Besprechungder Bildergebnisse reserviert.Bitte mitbringen: Grundkenntnisse im Umgangmit der eigenen Kamera, eigene Kamera, stabilesStativ.Kontakt, z.B. bei Fragen zur Ausrüstung:07531 891 8325.Michaela Klüver-Spreng, Dipl.-Physikerin,FotografinFr, 22.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 UhrSa, 23.11.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 UhrMi, 27.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 Uhrvhs · 120,00 €Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>26315 <strong>Konstanz</strong>Foto fit für den nächsten Urlaub– mit der Digitalkamera auf TourWochenend-Intensivkurs für EinsteigerSie besitzen eine Digitalkamera, nutzen abervon den zahlreichen Funktionen, die diesebesitzt, nur wenige? Von den letzten Urlaubsbildernhatten Sie sich auch mehr versprochen?Sie meinen, dass Sie viel mehr aus dem Gerätherausholen könnten, wenn Sie sich einmal alleMöglichkeiten systematisch erarbeiten würden?Dann sind Sie richtig bei diesem Kurs. Wirgehen mit der Digitalkamera auf Tour, testen dievielfältigen Funktionen in verschiedenen Motivsituationenund arbeiten uns so an die optimaleEinstellung für Ihre Lieblingsmotive heran.Hierbei wird insbesondere auch auf typischeFotosituationen im Urlaub und auf Ausflügeneingegangen. Schritt für Schritt lernen Siedanach einige Möglichkeiten der Nachbearbeitungam PC kennen und erfahren, was Sieberücksichtigen müssen, damit aus der Dateiauch ein vorzeigbares Papierbild werden kann.Ihnen geht vorab ein Fragebogen zum verwendetenKameratyp zu. Wenn Sie diesen perE-Mail erhalten möchten, sollte Sie bei derAnmeldung auch Ihre E-Mail-Adresse mitangeben. Kontakt, z. B. bei Fragen zur Ausrüstung:07531 891 8325Michaela Klüver-Spreng, Dipl.-Physikerin, FotografinFr, 08.11.<strong>13</strong>, 18.00-20.15 UhrSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-18.00 Uhrvhs · 103,00 €Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>Konzerte27000 <strong>Konstanz</strong>Irischer Advent mit TUNEFISCHLieder und Tänze von der grünen InselDie <strong>Konstanz</strong>er Irish & Scottish Folkband TUNE-FISCH hat sich seit nunmehr über 3 Jahrzehntender Pflege, aber auch Weiterentwicklung irischerund schottischer Musik verschrieben. Sieist sowohl auf deutscher wie auch schweizerischerSeite der Grenze zu hören: in eher konzertanterForm zuletzt im Picard-Saal der vhs Kons-


tanz und bei diversen Benefizaktionen; ganztraditionell und „unplugged“ als Straßenmusiker,aber auch auf Geburtstagen und Hochzeiten,Irish Ceilidhs am St. Patrick’s Day oderdem Waiblinger Folk Festival.Mehr Infos unter: www.tunefisch.comGunter LangeSa, 02.11.<strong>13</strong>, 20.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 10,00 €Theater und Kleinkunst28502 <strong>Konstanz</strong>TheaterpädagogischeGrundausbildung 2014/15Mehr Informationen zum Kurs finden Sie aufunserer Internetseite www.vhs-konstanz-singen.deUrsula Famers12 x Sa + 12 x So, ab 01.02.14, 18.00-21.00 UhrPreis auf Anfrage28511 <strong>Konstanz</strong>Workshop ImprovisationstheaterLust auf Theater, Spiel und Spaß? Gleichanfangen ohne langes Lernen von Texten? Dannist das hier das Richtige. Vermittelt werden dieGrundbegriffe des Impro-Theaters von Charakterentwurf,Geschichten-Erzählen und requisitenlosemSpiel bis zu bühnenreifen Impro-Spielen.Bitte mitbringen: bequeme KleidungMarc SchloßarekSa+So, 12.10.+<strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs, 93,50 €Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>TIPP3228-03 <strong>Singen</strong>Neu: KontaktimprovisationWochenendworkshopFür Teilnehmende ohne VorerfahrungSabine Müller, Dipl. Pädagogin;Weitere Infos im Kapitel Bewegung & Gesundheit/Tanz28522 <strong>Singen</strong>Schnupperkurs JonglierenFür erwachsene Anfänger und FortgeschritteneWer schon immer mal „jonglierend“ durchsLeben gehen wollte, ist in diesem Kurs richtig!Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger,zum Erlernen der 3-Ball-Jonglage, als auch anFortgeschrittene, die ihr Repertoire erweiternwollen (Tricks/4 Bälle). Darüber hinaus werdenbei Interesse Einführungen in Partnerjonglageund Passing gegeben. Jonglieren eignet sichhervorragend zur Verbesserung von Konzentrationund Koordination, trägt zur Stärkung desSelbstbewusstseins bei und bietet ausgezeichnetenAusgleich zum Alltagsstress.Bitte mitbringen: eigenes Material, Hallensportschuheoder GymnastikschuheKlaus RiedelSa, 19.10.<strong>13</strong>, 9.00-12.00 Uhrvhs · 15,00 €Anmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>10. Irisch-Schottisches MusikwochenendeMit freundlicher Unterstützung durch vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong>, Kulturbüro <strong>Konstanz</strong>,dm-drogerie-märkte <strong>Konstanz</strong>Die Workshop-Teilnehmer/innen werden „Tunes“ (Instrumentalstücke)und Lieder aus Schottland und Irland erlernen. Dabei werden die Stückeauf leichte und spielerische Art nach Gehör, also ohne Noten vermittelt.Im Rahmen des irischen Stepptanz-Workshops werden Grundschritteerlernt, mit denen es sich anschließend schon nach Musik tanzen lässt.Die Instrumentalworkshops für „Fiddle“ „Irish Flute“ und „Whistles“(Anfänger und Fortgeschrittene) führen die Teilnehmer/innen ein in dasgefühlvolle Spielen von typisch irischen und schottischen Tunes wiebeispielsweise Reels, Jigs oder Highlands. Dabei wird vor allem Wertauf den richtigen Rhythmus und die typischen Verzierungen, die z. B.„Cuts“ oder „Rolls“ genannt werden, gelegt. Im Gesangsworkshop gehtes neben der Gestaltung der Melodie auch um die Mehrstimmigkeit.Ablauf:Samstag, 23.11.<strong>13</strong>11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr+14.30-16.30 Uhr Begrüßung und Vorstellung der Workshop-DozentInnen,anschl. Unterricht (Flöte-/Tin Whistle, Fiddle, UilleannPipes, irischer Stepptanz und GesangSonntag, 24.11.<strong>13</strong>11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr+14.30-16.30 Uhr, Unterricht: Querflöte-/Tin Whistle,Fiddle, Uilleann Pipes, irischer Stepptanz und Gesanganschließend kleines Abschlussfest von 16.45-ca.18-30 UhrVoraussetzungen: Mindestalter 10 Jahre, Jugendliche und Erwachsene.Instrumente bitte selber mitbringen und ggf. auch ein Aufnahmegerät.28303 <strong>Konstanz</strong>Stepptanz für AnfängerAntonia Frankonevhs · 60,00 €, ermäßigt 30,- €Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>28305 <strong>Konstanz</strong>Uilleann Pipes (irischer Dudelsack)Johannes Schiefnervhs · 60,00 €, ermäßigt 30,- €Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>28306 <strong>Konstanz</strong>Fiddle für FortgeschritteneFranziska Urtonvhs · 60,00 €, ermäßigt 30,- €Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>28307 <strong>Konstanz</strong>Irish Fiddle für AnfängerInnenGunter Langevhs · 60,00 €, ermäßigt 30,- €Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>28308 <strong>Konstanz</strong>GesangsworkshopAngelika Bernsvhs · 60,00 €, ermäßigt 30,- €Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>28309 <strong>Konstanz</strong>Flöten-/Tin WhistleEckart Mansfeldvhs · 60,00 €, ermäßigt 30,- €Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>Tipp: Am Samstag, 23. November bietet sich um20 Uhr die Gelegenheit zur Teilnahme an einer irischschottischenMusik-Session im Irish Pub„Shamrock“, Bahnhofplatz 4, 78462 <strong>Konstanz</strong>,Infos unter Tel.: 07531 24622Kunst & Kreativität 49


Bewegung & GesundheitInhaltBewegung51 Entspannung52 Feldenkrais® &Alexandertechnik®52 Massage53 Qigong & Taiji54 Meditation54 Yoga57 Rückbildung &Beckenboden58 Gutes für den Rücken60 Pilates & …62 Ich beweg mich! –vhs &Apothekenumschau63 Fitness für denganzen Körper66 Cardio-Zone: Tae Boe,Aerobic, Step & Co,Zumba®70 Tanzen – Ausdruckvon Temperament &Leidenschaft73 Nordic Walking73 Klettern73 MTB73 Schnorcheln undTauchen74 Bogenschießen74 Selbstverteidigung &KampfsportGesundheit75 Workshops & SeminareAnsprechpartnerinnenSabine Vogel, Dipl. Sportwiss., Tel. 07531/5981-0, vogel@vhs-konstanz-singen.deDr. Dorothee Jacobs-Krahnen, Tel. 07731/9581-56, jacobs-krahnen@vhs-konstanz-singen.deWidmen Sie sich Ihrer Gesundheit !Bei uns finden Sie Bewegungs-, Wellness- und Gesundheitsangebote von A wie Achtsamkeit bis Zwie Zumba ® !Profitieren Sie von unseren Seminaren und Vorträgen mit praktischen, alltagstauglichenHilfestellungen für alle Altersgruppen.Ein internationales, qualifiziertes und hochmotiviertes Dozententeam freut sich darauf, Sie im Kurszu begrüßen!Viele Kurse aus dem Bereich Gesundheit entsprechen den bundesweiten Qualitätskriterien desArbeitskreises Gesundheitsbildung im deutschen Volkshochschulverband und werden von dengesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Prävention (Gesundheitsvorsorge) anteilig bezuschusst.Die Entscheidung über die Bezuschussung ist u.U. von Kasse zu Kasse verschieden.Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.Schnuppern Sie!vhs Aktionstag am Samstag, 14.09.20<strong>13</strong> ab 11.00 Uhr in allen vhs GeschäftsstellenGesundheitsvorträge finden Sie im Kapitel Mensch & Gesellschaft bei den anderen Vorträgen50


Entspannungs-MixNeu: ChillaxBauen Sie Spannungen ab und bringen SieIhren Körper und Geist in Balance. Atem- undDehnübungen, sich wiederholende Bewegungenund progressive Muskelrelaxationwirken wohltuend und beruhigend. Vorstellungs-und Visualisierungs übungen bringenRuhe, Entspannung und Stressfreiheit.Hazel Mackie3000-01 MühlingenSchnupperterminMi, 25.09.<strong>13</strong>, 20.30-21.00 UhrMainwangen; Gemeindesaal · 3,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3000-03 Mühlingen10 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 20.30-21.00 UhrMainwangen; Gemeindesaal · 27,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 29,00 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>3000-04 Mühlingen6 x Mi ab 08.01.14, 20.30-21.00 UhrMainwangen; Gemeindesaal · 16,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 17,00 €Anmeldeschluss: 01.01.14Nutzen Sie diesen Kurs als TIPPAusklang nach einem dynamischen Fitnesskurszu mitreißender Musik:Cultural BeatsSchnuppertermin & Kursweitere Informationen auf Seite 68Autogenes TrainingDas Autogene Training (AT) ist eine Entspannungstechnik,basierend auf Autosuggestion.Vom Berliner Psychiater Johannes HeinrichSchultz aus der Hypnose entwickelt, ist esheute eine weit verbreitete und anerkanntePsychotherapiemethode.Die Kurse an der vhs sind nicht alsTherapie gedacht und ersetzen imBedarfsfall nicht eine notwendigemedizinische Behandlung, könnendiese jedoch hilfreich ergänzen.Autogenes TrainingGrundkursDieser Kurs zeigt Ihnen, worauf es beim AutogenenTraining ankommt. Die Grundübungenwerden vorgestellt.3100-01 GottmadingenSchnupperterminBitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Kleidung,warme Socken, GetränkElke Behr, Entspannungstherapeutin, Stress-Coach, ErgotherapeutinDo, 26.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3100-02 GottmadingenElke Behr, Entspannungstherapeutin, Stress-Coach, Ergotherapeutin10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum ·53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3100-05 <strong>Konstanz</strong>Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke,warme SockenElisabeth von Bismarck, Gesundheitsberaterin10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.10-21.40 Uhrvhs, Picard-Saal · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3100-06 <strong>Singen</strong>Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warmeSocken, Decke, KissenDaniela Paul, Entspannungspädagogin7 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 17.45-19.00 Uhrfindet nicht statt am 04.10., 01.11.vhs, Bewegungsraum · 50,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Autogenes TrainingAufbaukursIn diesem Aufbaukurs verinnerlichen Sie dieeinzelnen Schritte des Autogenen Trainings.Darüber hinaus setzen weitere Elemente einund vertiefen Ihre Fähigkeit zur Entspannungund Konzentration mit Hilfe von formelhaftenZielformulierungen, bildhaften Vorstellungenund Phantasiereisen.Bitte mitbringen: Isomatte, Decke, bequeme &warme KleidungElisabeth von Bismarck, Gesundheitsberaterin3100-19 <strong>Konstanz</strong>10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 Uhr<strong>Konstanz</strong>; Kinderhaus Edith Stein; kleiner Bewegungsraum· 53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3100-20 <strong>Konstanz</strong>10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3100-22 <strong>Konstanz</strong>10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.20-18.20 Uhrvhs, Picard-Saal · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Progressive Muskelrelaxation3110-01 GottmadingenSchnupperterminBitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Kleidung,warme Socken, GetränkElke Behr, Entspannungstherapeutin, Stress-Coach, ErgotherapeutinDo, 26.09.<strong>13</strong>, 18.45-19.45 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Bei der Progressiven Muskelrelaxation nachJacobson (PMR) geht es um den bewusstenWechsel von Anspannung und Entspannungverschiedener Muskelgruppen nacheinanderund die Wahrnehmung der daraus folgendentiefen Entspannung.Die PMR ist eine anerkannte Methode derErfahrungsmedizin. Sie kann bei regelmäßigemTraining helfen, Verspannungen zu lösen, Symptomevon Stress abzubauen, Schlaf zu fördern,den Blutdruck zu senken, Unruhe undNervosität zu lindern und somit Ihr Wohlbefindenzu stärken. Diese Methode ist leicht zuerlernen und nach kurzer Übungszeit könnenSie sich jederzeit und überall entspannen.Diese Kurse sind nicht als Therapiegedacht und ersetzen im Bedarfsfallnicht eine notwendige medizinischeBehandlung, können diese jedochhilfreich ergänzen.3110-02 GottmadingenGrundkursBitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Kleidung,warme Socken, GetränkElke Behr, Entspannungstherapeutin, Stress-Coach, Ergotherapeutin10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.45-19.45 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum ·53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3110-05 <strong>Konstanz</strong>Die Kunst, im Alltag zu entspannenDieser Kurs findet im Liegen statt!Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Decke,kleines Kissen, bequeme Kleidung, warmeSockenElsa Kienle, Trainerin für Qigong & Taiji; PMR, AT9 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.15-20.00 UhrKurs findet auch in den Ferien statt!Margarete-Blarer-Haus, Gartenstraße 62 ·39,00 €, max 10 TN, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>3110-06 <strong>Konstanz</strong>GrundkursDieser Kurs findet im Liegen statt!Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Decke,kleines Kissen, bequeme Kleidung, warmeSockenElsa Kienle, Trainerin für Qigong & Taiji; PMR, AT9 x Mo ab 25.11.<strong>13</strong>, 19.15-20.00 Uhrfindet nicht statt am 23.12.Margarete-Blarer-Haus, Gartenstraße 62 ·39,00 €, max. 10 TN, Anmeldeschluss: 18.11.<strong>13</strong>3110-09 <strong>Konstanz</strong>GrundkursBitte mitbringen: Gymnastikmatte, Decke,kleines Kissen, bequeme Kleidung, warmeSockenElsa Kienle, Trainerin für Qigong & Taiji; PMR, AT9 x Di ab 26.11.<strong>13</strong>, 18.00-18.45 UhrKurs findet auch in den Ferien statt!vhs, Picard-Saal · 39,00 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Bewegung & Gesundheit 51


3110-10 <strong>Konstanz</strong>GrundkursBitte mitbringen: Gymnastikmatte, Decke,kleines Kissen, bequeme Kleidung, warmeSockenElsa Kienle, Trainerin für Qigong & Taiji; PMR, AT9 x Di ab 26.11.<strong>13</strong>, 18.00-18.45 Uhrfindet nicht statt am 23.12.vhs, Picard-Saal · 39,00 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: 19.11.<strong>13</strong>3110-12 <strong>Singen</strong>GrundkursBitte mitbringen: bequeme Kleidung, warmeSocken, Decke, KissenDaniela Paul, Entspannungspädagogin7 x Fr ab 29.11.<strong>13</strong>, 17.45-19.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 50,00 €Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3110-<strong>13</strong> <strong>Singen</strong>GrundkursDieser Kurs eignet sich auch für Menschen mitder Diagnose Krebs!Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warmeSocken, Decke, KissenDaniela Paul, Entspannungspädagogin7 x Fr ab 08.11.<strong>13</strong>, 16.15-17.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 50,00 €Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Bitte beachten Sie unsere Veranstaltungsreihe „Aktiv gegen Krebs“ inKooperation mit demkrebsZentrum Hegau-Bodenseeauf Seite 77Feldenkrais ®52TIPPFeldenkrais ® Training findet meist auf derMatte statt. Von der Kursleiterin sprachlichangeleitet, bewegen Sie sich mit größter Aufmerksamkeit.Intensive und achtsame Körperwahrnehmungführen zu Neuorganisation desNervensystems und dem Erlernen neuerBewegungsmuster.Feldenkrais ® ist eine anerkannteMethode der Erfahrungsmedizin.Diese Kurse ersetzen im Bedarfsfallnicht eine notwendige medizinischeBehandlung, können diese allenfallshilfreich ergänzen.Neu: Feldenkrais ®Bewusstheit durch BewegungBitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequemeKleidung, Socken, HandtuchDaniela Vietze, Sportlehrerin, Dipl. Präventionstrainerin,Feldenkrais Bewegungspädagogin3120-02 Allensbach12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 17.20-18.20 UhrHegne, Gemeinschaftsraum, Zum Schwarzenberg1 · 64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>3120-02A Allensbach6 x Di ab 14.01.14, 17.20-18.20 UhrHegne, Gemeinschaftsraum, Zum Schwarzenberg1 · 32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 07.01.143120-10 <strong>Konstanz</strong><strong>13</strong> x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 104,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN112,00 €, Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>3120-10A <strong>Konstanz</strong>6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 09.00-10.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 48,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN52,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.14Die Alexander-TechnikSie sind Sänger, Sportler, arbeiten viel am PCoder mit Menschen? Egal, was Sie tun - Alexander-Technikhilft Ihnen ungünstige Bewegungs-und Haltungsgewohnheiten aufzuspüren,um sie durch effizientere, für dengesamten Organismus günstigere zu ersetzen.Eine deutliche Steigerung des Wohlfühlens imeigenen Körper ist das Ergebnis. Erleben Sie,wie es sich anfühlt, mit weniger Kraftaufwandgleichviel zu erreichen.Die Alexandertechnik ist eine anerkannteMethode der Erfahrungsmedizin.Diese Kurse ersetzen im Bedarfsfallnicht eine notwendigemedizinische Behandlung, könnendiese allenfalls hilfreich ergänzen.Einführung in dieAlexander-TechnikBitte mitbringen: warme SockenCornelia Berthold, Lehrerin für Alexander-Technik, Tanz- und Theaterpädagogin3121-01 <strong>Konstanz</strong>Fr, 08.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.30 Uhrvhs · 16,00 €, Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>3121-02 <strong>Singen</strong>Fr, 22.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.30 Uhrvhs · 16,00 €, Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>Massage - klassisch3<strong>13</strong>0-01 <strong>Konstanz</strong>Massieren lernenGanzheitliche Massage für PaareIhr Wohlfühl-Tag! Sie lernen einfache, wohltuendeTeilmassagen an Kopf, Schulter, Armen,Bauch, Rücken, Beinen, Füßen und Händen zugeben und diese zu einer Ganzkörpermassagezu verbinden. Ziel ist es, Verspannungen zulösen, ein Gefühl der Einheit und Ganzheit zuerleben, das die Seele berührt. Sie fühlen sichwie neu geboren.Bitte mitbringen: Massageöl, pro Paar 3Decken, 3 Handtücher, 1 Bettlaken, 1 Wärmflasche,falls vorhanden: MassagetischBarbara Maria Kahlert, GymnastiklehrerinSo, 03.11.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhr30 min. Pausevhs, Picard-Saal · 97,00 € pro PaarAnmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong>Paarmassage Kurs IMassage ist wohltuend und schmerzlinderndbei Verspannungen und Verkrampfungen. MitIhrer Partnerin oder Ihrem Partner lernen Sieneben einfachen Massagetechniken auch dieindividuelle Körpersprache kennen.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtücher,2 Wolldecken, warme Socken, natürlichesMassageölMarianne Kocialkowski, Heilpraktikerin3<strong>13</strong>0-03 Bodman-LudwigshafenSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhr,60 min. PauseSernatingenschule · 80,00 € pro PaarAnmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>3<strong>13</strong>0-04 <strong>Singen</strong>So, 29.09.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhr,60 min. Pausevhs · 80,00 € pro Paar, Anmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>3<strong>13</strong>0-05 <strong>Singen</strong>So, 24.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhr,60 min. Pausevhs · 80,00 € pro Paar, Anmeldeschluss: 17.11.<strong>13</strong>3<strong>13</strong>0-06 StockachSo, <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhr60 Min. Pausevhs · 80,00 € pro Paar, Anmeldeschluss: 06.10.<strong>13</strong>3<strong>13</strong>0-07 StockachSa, 30.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhr60 Min. Pausevhs · 80,00 € pro Paar, Anmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>Paarmassage Kurs IIAufbauend auf die Paarmassage wird in diesemKurs das Erlernte vertieft und die Massage umGesichts-, Bauch- und Fußmassage vervollständigt.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Handtücher,zwei Wolldecken, warme Socken, natürlichesMassageölMarianne Kocialkowski, Heilpraktikerin3<strong>13</strong>0-10 <strong>Singen</strong>So, 26.01.14, 10.00-17.00 Uhr60 min. Pausevhs · 80,00 € pro Paar, Anmeldeschluss: 18.01.143<strong>13</strong>0-12 StockachSa, 18.01.14, 10.00-17.00 Uhr60 min. Pausevhs · 80,00 € pro Paar, Anmeldeschluss: 11.01.14Andere Massagetechniken3140-01 <strong>Konstanz</strong>EFT KlopfakupressurEFT (Emotional Freedom Technique) ist eineneue Technik zur Selbsthilfe bei körperlichenund seelischen Störungen. Es handelt sich beidieser Methode um eine Art Akupressur, bei derman bestimmte Meridianpunkte durch Klopfenstimuliert und so das Energiesystem des Körperswieder ins Gleichgewicht bringt. Ideal fürStressabbau und bei seelischen und körperlichenProblemen.Mary Hardy, Dipl. Qigong- und Taiji Lehrerin;EFT practitioner AAMETFr, 08.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 12,50 €,Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>


3143-01 <strong>Konstanz</strong>Shiatsu und AkupressurGrundkursShiatsu, japanisch „Fingerdruck“, verbindet traditionelleasiatische Akupressur und Meditationmit moderner Massage. Sie erlernen eine einfache,wohltuende Behandlung am bekleidetenKörper. Selbstakupressur und Massage einesanderen Menschen fördern ein gutes Körpergefühl.Übungen aus dem Yoga, Qi Gong undBrain-Gym vergrößern die Bewegungskompetenzund regen den natürlichen Energiefluss an.Der Kurs ist für Einzelpersonen und Paaregeeignet.Bitte mitbringen: Schreibzeug, bequeme Kleidung,warme Socken, Kissen, WolldeckeBernhard Waldvogel, HeilpraktikerSa, 19.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 37,50 €Anmeldeschluss: 12.10.<strong>13</strong>Diese Kurse sind nicht als Therapiegedacht und ersetzen im Bedarfsfallnicht eine notwendige medizinischeBehandlung, können diese jedochhilfreich ergänzen.Gutscheinefür Kurse oder Vorträge erhaltenSie in jeder vhs-Geschäftsstelle3144-01 <strong>Konstanz</strong>FußreflexzonenmassageDie Lehre der Fußreflexzonentherapie gehtdavon aus, dass Hände und Füße Spiegelbilddes gesamten Menschen sind. Durch gezielteMassage der Reflexzonen stellt sich allmählichein harmonisches Gleichgewicht aller körperlichenFunktionen ein. Der Kurs vermittelt Ihnentheoretische Grundlagen und eine praktischeAnleitung zur Griff- und Massagetechnik.Bitte mitbringen: eine Wolldecke, ein Kissen,bequeme Kleidung, Massageöl, Schreib- undBuntstifte.Mary Hardy, Dipl. Qigong- und Taiji Lehrerin; EFTpractitioner AAMET2 x Fr ab 18.10.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 Uhrvhs · 25,00 €Anmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>Vortrags-KarteHerbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14Die persönliche Vortrags-Karte berechtigt zumBesuch von rund 100 Vorträgen im Herbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14.Vorname/NameKontakt: vhs-Service-Telefon 07531/5981-0konstanz@vhs-konstanz-singen.dewww.vhs-konstanz-singen.deQigong & TaijiQigong kommt aus der traditionellen chinesischenMedizin, Taiji war ursprünglich alsKampfkunst zur Selbstverteidigung entwickeltworden.Beides besteht aus Atem-, Bewegungs- undMeditationsübungen, bei denen harmonischfließende Bewegungen und der Wechsel vonAnspannung und Entspannung der Weg zumZiel sind.Mit Qigong können keine Krankheiten geheilt,wohl aber Beschwerden, wie z. B. Konzentrationsschwäche,mentale und körperlicheAnspannung, gelindert werden.3181-01 <strong>Konstanz</strong>Elsa Kienle, Trainerin für Qigong & Taiji; PMR, AT<strong>13</strong> x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrMargarete-Blarer-Haus,Gartenstr. 62 · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3181-01A <strong>Konstanz</strong>Elsa Kienle, Trainerin für Qigong & Taiji; PMR, AT6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 18.00-19.00 UhrMargarete-Blarer-Haus,Gartenstr. 62 · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 06.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3181-03 <strong>Konstanz</strong>Mary Hardy, Dipl. Qigong- und Taiji Lehrerin; EFTpractitioner AAMET10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3181-03A <strong>Konstanz</strong>Shenfang Kong6 x Mi ab 08.01.14, 09.30-10.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 01.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3181-04 <strong>Konstanz</strong>Helene Dotzauer15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN86,00 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Die vhs-VortragskarteTIPPIm Kapitel Mit Muße lernenfinden Sie Qigong Kurse, die speziell auf dieBedürfnisse älterer Menschen zugeschnittensind. Selbstverständlich sind Sie aber auch inallen hier aufgelisteten Kursen willkommen!berechtigt zum Preis von 25,00 €,für Studierende 12,50 € in diesem Semester zum Besuch vonnahezu 100 Vorträgen. Sie können sich spontan entscheiden.Wenn Sie sich registrieren lassen, werden Sie im Fall vonAusfall oder Terminverschiebung benachrichtigt.Neu: Qigong WuQin Xi(Spiel der fünf Tiere)Wu Qin Xi setzt sich aus Bewegungenzusammen, die den Charakter der Tiere Tiger,Reh, Bär, Affe, Kranich nachahmen. Zu jedemTier gibt es drei bis zehn Bewegungen, welchejeweils ein nach chinesischer Medizinlehredefiniertes Organsystem des menschlichen Körpersnähren und stärken sollen. Durch dieÜbungen kann die Qi- und Blutzirkulation reguliertwerdenBitte mitbringen: bequeme Kleidung; GetränkeShenfang Kong3181-05 <strong>Konstanz</strong>9 x So ab 06.10.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 Uhrfindet nicht statt am: 27.10. & 24.11.vhs, Picard-Saal · 48,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 52,00 €Anmeldeschluss: 29.09.<strong>13</strong>3181-05A <strong>Konstanz</strong>6 x So ab 12.01.14, 09.00-10.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 05.01.14Qigong: Einzelübungen undSelbstmassageSelbstmassage - Anmo Gong - ist ein festerBestandteil des Qigong. Durch sanftes Reiben,Streichen und Halten werden die Selbstheilungskräfteaktiviert und der Qi-Fluss stimuliert.Kornelia Rudolf, Physiotherapeutin, anerkannteQigong Lehrerin der dt. Qigong-Gesellschaft3181-07 Steißlingen10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrPraxis Rudolf, Brucknerstr. 8 · 57,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3181-08 Steißlingen10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.15-20.15 UhrPraxis Rudolf, Brucknerstr. 8 · 57,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3181-09 Bodman-LudwigshafenSchnupperkurs2 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 UhrSernatingenschule · 40,00 €Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>Qigong; Nei Yang GongWandle Muskeln und Sehnen und bewege das Qi.Diese 6 Übungen stärken Bänder, Muskeln,Sehnen und Knochen. Die Beweglichkeit undElastizität der Wirbelsäule wird gestärkt durchBewegungen in alle Richtungen. Die Meridianewerden harmonisiert und ausgeglichen. Qi undBlut werden bewegt, der Kreislauf wird trainiert.Bitte mitbringen: bequeme, lockere KleidungChrista Barth3181-12 Stockach10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 Uhrvhs, Entspannungsraum · 57,50 €; max. 8 TNAnmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3181-12A Stockach6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 18.30-19.30 Uhrvhs, Entspannungsraum · 35,00 €, max. 8 TNAnmeldeschluss: 06.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Bewegung & Gesundheit 53


Tai Ji Quan (oder auch Taiji Chuan) ist eine ausChina stammende Bewegungskunst. DerUnterschied zu Qigong liegt darin, dass beimTaiji die Bewegungen fließend ineinanderübergehen und eine vollständige Choreografiebilden. Taiji verlangt also ein größeres Gleichgewichtsempfindenals Qigong. Beigemischten Kursen wird mit Qigong begonnenund die Bewegungen werden dann sukzessivezum Taiji zusammengesetzt.Taiji - Qigong für AnfängerTaiji wirkt auf den gesamten Organismus stärkend,heilend und wohltuend. Taiji ist ein Weg,um Unruhe und Stress zu bewältigen, chronischeBeschwerden zu lindern, negative Emotionenzu überwinden, die Lebenskraft Qi in Flusszu bringen, Wirbelsäulen- und Haltungsschäden,um nur einiges zu nennen, zu korrigieren.Taiji gibt uns mehr Energie als sie verbraucht.Ke Liu3182-05 Gottmadingen15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 17.30-18.30 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum · 80,00€ ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3182-06 <strong>Singen</strong>15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 08.30-09.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 80,00 € ab 10 TN, bei 6-9TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3182-11 <strong>Singen</strong>Taiji - QigongFür leicht fortgeschrittene TeilnehmerKe Liu15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3182-31 <strong>Singen</strong>Taiji - QigongFür FortgeschritteneKe Liu15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 10.30-11.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3183-03 <strong>Konstanz</strong>Taiji QuanMary Hardy, Dipl. Qigong- und Taiji Lehrerin;EFT practitioner AAMET10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 10.40-11.40 Uhrvhs, Picard-Saal · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3183-03A <strong>Konstanz</strong>Shenfang Kong6 x Mi ab 08.01.14, 10.40-12.10 Uhrvhs, Picard-Saal · 48,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 52,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Yoga & MeditationYoga verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, derKörper, Geist und Seele in Einklang bringensoll. Der Unterricht in westlichen Ländern wirdgeprägt durch eine Kombination aus Bewegungsübungen(Asanas), Phasen der Tiefenentspannung,Atemübungen und Meditationsphasen.Dieser Unterricht strebt eineverbesserte Vitalität bei gleichzeitiger innererGelassenheit an. Grundsätzlich hat Yoga nachweislicheinige positiv bewertete Effekte aufdie physische und psychische Gesundheit.Unter Umständen kann Yoga zu einer Linderungverschiedener Krankheitsbilder führen.Der Nutzen von Yoga zur Erhaltung derGesundheit wird unterschiedlich bewertet. InDeutschland erstatten Krankenkassen dieKosten für Yogakurse im Rahmen des Präventionsprinzipsder Vermeidung spezifischerRisiken und stressabhängiger Krankheiten.Yoga und MeditationYoga führt uns auf den Weg zu uns selbst, beidem immer der Schritt, den wir gerade tun, derwichtigste ist. Die Wahrnehmung des eigenenKörpers, Entspannung, Flexibilität und bewussteAtmung geben Ihnen neue Kraft. Die Meditationlehrt Sie, ruhiger und klarer im Geist zu werden.In unseren Grundkursen werden ausgewählteklassische Haltungen geübt, die durch Verbesserungder Durchblutung, Aktivierung derAtmung und Aufrichtung der Wirbelsäule dieLebenskräfte steigern.Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Matte,Decke, festes Kissen, Socken3191-01 AachElisabeth Frank, Yogalehrerin BYV12 x Do ab 19.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrGrundschule · 103,00 €,Anmeldeschluss: 12.09.<strong>13</strong>3191-01A AachElisabeth Frank, Yogalehrerin BYV7 x Do ab 09.01.14, 18.30-20.00 UhrGrundschule · 60,00 €Anmeldeschluss: 02.01.143191-07 MühlingenElisabeth Frank, Yogalehrerin BYV<strong>13</strong> x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrSchlossbühlhalle · 104,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 112,00 €, Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>3191-07A MühlingenElisabeth Frank, Yogalehrerin BYV6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 19.00-20.30 UhrSchlossbühlhalle · 48,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 52,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.143191-19 <strong>Singen</strong>Christiane Sauer, Yogalehrerin BDY/EYU10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.15 Uhrvhs, Bewegungsraum · 67,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 72,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Kinderyoga Kurse finden Sie im Kapitel Junge vhsTIPPEntspannung, Meditation &Bhakti-kriya-YogaSie wollen Stress abbauen, Trägheit überwinden,die Balance finden, dem Atem alsTräger Ihrer Lebenskraft Raum geben? Kriya- &Bhakti-Yoga verbinden Körperübungen, Atemübungenund Meditation. Dieser jahrtausendealte Ur-Yoga schafft die Basis für Gesundheit,Zufriedenheit, Glücklichsein und Verlangsamungdes Alterungsprozesses! Für jedes Altergeeignet! Keine anstrengenden Körperübungen!Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke,Kissen, SockenIngrid Oesterle, Kinderkrankenschwester,Heilpraktikerin, Yogalehrerin3191-23 <strong>Singen</strong>10 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 19.45-21.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 66,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 70,00 €, Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>3191-23A <strong>Singen</strong>7 x Mi ab 08.01.14, 19.45-21.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 47,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 50,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.14Hatha Yoga3192-01 <strong>Konstanz</strong>EinstiegskursDurch gezielte Körperstellungen sowiefließende Bewegungsabläufe und bewusstesAtmen lösen sich geistige, seelische undkörperliche Verspannungen. Der Körper wirdgekräftigt und aufgerichtet. Durch achtsamesÜben erfährt man neue Lebenskraft und Freude.Der Übende kann eigenverantwortlich handelnund Neues in sich und seinen Mitmenschen entdecken.Bitte mitbringen: Decke, KissenBetina Heller, Yogalehrerin15 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 16.30-18.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 120,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 129,00 €Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-03 Rielasingen-WorblingenEinstiegskursDu möchtest mit Yoga beginnen, Dich gesünderfühlen und mit mehr Freude durchs Lebengehen? Lass Dich auf die Yoga Praxis ein undbeobachte, was Dir und Deinem Körper gut tut:In diesem Kurs werden Yoga-Grundstellungenvermittelt. Die klassische Übungsreihe sollKörper, Geist und Seele zur Harmonie führen.Dieser ganzheitliche, in den Alltag integrierbareYoga legt besonderen Wert auf Entspannungund Flexibilität. Du brauchst keine körperlicheFitness.Bitte mitbringen: Matte, Decke, Jacke, Yogakissen- wenn vorhandenLuzia Bach, Yogalehrerin BYV10 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrfindet nicht statt am: 28.10., 23.12.<strong>13</strong>,Kindergarten St. Raphael · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>54


3192-10 StockachEinstiegskursIn diesem Kurs erlernen Sie sanfte, leichte Körperübungenfür mehr Beweglichkeit im Alltagund üben Entspannung, um zu innerer Ruhe zufinden.Bitte mitbringen: Decke, KissenAlmuth Winopal, Yogalehrerin BDY/EYU12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs, Entspannungsraum · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,50 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-16 HilzingenHatha YogaBitte mitbringen: Matte, KissenChristiane Sauer, Yogalehrerin BDY/EYU10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.45-21.00 UhrGrund- und Hauptschule · 67,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 72,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-19 <strong>Konstanz</strong>Hatha YogaIn diesem Kurs wechseln sich körperlicheÜbungen mit Entspannungsphasen ab. Bewegungenund Haltungen für Koordination, Kraftund Beweglichkeit werden auf die Teilnehmendenabgestimmt. Sitzende Übungen könnenbei Bedarf auf dem Bänkchen ausgeführtwerden. Nach einer Tiefenentspannungschließen die Stunden jeweils mit einer gemeinsamenMeditationsübung ab.Bitte mitbringen: Decke, KissenMargret Bartosz, Yoga Lehrerin (BYV)15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 16.30-18.00 Uhrfindet nicht statt am: 28.10., 23.12.<strong>13</strong>, 06.01.14vhs, Picard-Saal · 120,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 129,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Neu: Hatha YogaIn diesem Kurs erlernen und erfahren Sie sanftedehnende, eher beruhigende Asana und Pranayama,die Sie wohltuend in den Abend und dieNacht begleiten. Die 15-minütige Tiefenentspannungam Ende erfüllt Sie mit Ruhe und Friedenim Geist.Bitte mitbringen: Yogamatte, eine Decke oderein KissenEvelin Steiger-Ott, Yogalehrerin3192-23 <strong>Konstanz</strong>-DingelsdorfSchnupperkursDo, 26.09.<strong>13</strong>, 17.15-18.45 UhrHaus „Zur Mühle“ · 8,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3192-24 <strong>Konstanz</strong>-Dingelsdorf9 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 17.15-18.45 Uhrfindet nicht statt am <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>Haus „Zur Mühle“ · 72,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 78,00 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Hatha YogaYoga ist eine bewährte, jahrtausendealteMethode, die Körper, Geist und Seele in Einklangbringt. Hatha-Yoga ist nachweislich eineder erfolgreichsten Stressbewältigungs-Strategienüberhaupt, bei der das so genannte„Gleichgewicht zwischen Körper und Geist“ vorallem durch körperliche Übungen (Asanas),durch Atemübungen (Pranayama) und Meditationangestrebt wird.Bitte mitbringen: Decke, KissenChristiane Sauer, Yogalehrerin BDY/EYU3192-32 Mühlhausen-Ehingen10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.15 UhrGrund- und Hauptschule · 67,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 72,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-35 Mühlhausen-Ehingen10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.15 UhrBürgerhaus Ehingen · 67,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 72,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-36 Mühlhausen-Ehingen10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.45 UhrBürgerhaus Ehingen · 67,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 72,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-38 SteißlingenHatha YogaIn diesem Kurs erlernen Sie sanfte, leichte Körperübungenfür mehr Beweglichkeit im Alltagund üben Entspannung, um zu innerer Ruhe zufinden.Bitte mitbringen: Matte, Decke, KissenAlmuth Winopal, Yogalehrerin BDY/EYU12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrKindergarten Storchennest · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.TIPPIm Kapitel Mit Muße lernenfinden Sie Yogakurse, die speziell auf dieBedürfnisse älterer Menschen zugeschnittensind. Selbstverständlich sind Sie aber auch inallen hier aufgelisteten Kursen willkommen!3192-40 <strong>Konstanz</strong>Hatha YogaFür Teilnehmende mit YogaerfahrungEs werden ausgewählte klassische Haltungengeübt, die durch Verbesserung der Durchblutung,Aktivierung der Atmung und Aufrichtungder Wirbelsäule die Lebenskräfte steigern.Bitte mitbringen: Decke, festes KissenElisabeth Alber, Yogalehrerin15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 11.10-12.25 Uhrvhs, Picard-Saal · 100,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 107,50 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-44 <strong>Konstanz</strong>Hatha YogaFür Teilnehmende mit YogaerfahrungSie haben Yoga bereits als wahren Jungbrunnenfür Körper und Geist entdeckt? Dann wird dieserKurs sehr gut zu Ihnen passen. Wer Yoga fürFortgeschrittene regelmäßig praktiziert, kannsich bald über viele positive Auswirkungenfreuen: Der Rücken wird stark und beweglich,die Verdauung funktioniert besser, Sie fühlensich entspannt und ausgeglichen.Bitte mitbringen: Decke, KissenBetina Heller, Yogalehrerin15 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 Uhrvhs, Picard-Saal · 120,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 129,00 €, Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-46 ReichenauHatha YogaFür Teilnehmende mit YogaerfahrungFür diesen Kurs sollten Sie Yogaerfahrung mitbringenoder bereits einen flexiblen, biegsamenKörper und ein tiefes Interesse an Yoga haben.Wir werden hier die Asana länger zu haltenlernen, uns tief hinein entspannen und so dieKörperform immer mehr verfeinern. Wir arbeitenalso bereits an der Feinabstimmung. In den Pranayamawird der Atem tief erfahren und dannauch bewusst gelenkt. Konzentration und Stillebringen uns zu einer tiefen Erfahrung unseresKörper-Seele-Geist-Seins und lassen uns mehrund mehr in uns und im Frieden mit uns selbstankommen.Bitte mitbringen: Decke, Kissen12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 UhrEv. Kirchengemeinde, Heilig-Geist-Saal · 96,00 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 103,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-49 Rielasingen-WorblingenHatha YogaFür Teilnehmende mit YogaerfahrungYoga für ein besseres Körpergefühl, mehr Flexibilität,Kraft und Entspannung. Die Stellungen imYoga für die Mittelstufe werden etwas längergehalten, Atemübungen werden intensiviert,Umkehrstellungen, Rückbeugen und Gleichgewichtsübungenwerden integriert, auf die mitVorübungen und Hilfestellungen vorbereitetwird. Körperhaltung und Gesundheit werdendadurch verbessert. Für diesen Kurs sollten Siebereits Vorerfahrungen mitbringen!Bitte mitbringen: Matte, Decke, Jacke, Yogakissen- wenn vorhandenLuzia Bach, Yogalehrerin BYV10 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 19.45-21.15 Uhrfindet nicht statt am: 28.10., 23.12.<strong>13</strong>,Kindergarten St. Raphael · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>Hatha YogaFür Teilnehmende mit YogaerfahrungDurch das achtsame Üben der verschiedenenYogahaltungen entwickeln wir mehr Bewusstseinfür unseren Körper und lernen uns gezieltzu entspannen. Gleichzeitig kräftigt Yoga undfördert die Beweglichkeit und Koordination. Verspannungenlösen sich, Vitalität und Lebensfreudewerden geweckt.Bitte mitbringen: Matte, Decke, KissenAlmuth Winopal, Yogalehrerin BDY/EYU3192-52 Steißlingen12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 UhrKindergarten Storchennest · 96,00 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 103,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3192-56 Stockach12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.45-21.15 Uhrvhs, Entspannungsraum · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,50 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Bewegung & Gesundheit 55


Hatha Yoga nach IyengarDiese Form des Yoga zeichnet sich durchseinen kraftvollen dynamischen Ansatz unddetaillierte Anleitungen aus. Iyengar-Yogabetont die Entwicklung von Konzentration, Stabilität,Flexibilität und Kraft. Damit die Asanasoptimal auf Wirbelsäule, Gelenke und Organewirken können, wird ihrem Aufbau große Aufmerksamkeitgeschenkt, dazu werden verschiedeneHilfsmittel wie Klötze, Gurte,Decken etc. eingesetzt. Die behutsame Körperarbeit,verbunden mit einer ruhigen Atmung,fördert die Körperwahrnehmung, regt denEnergiefluss durch den ganzen Körper an undführt zu innerer Ruhe.Hatha Yoga in der Tradition vonIyengarFür Einsteiger/Innen und GeübteDieses Yoga löst durch das Üben der AsanasBlockaden und Verhärtungen der Muskulatur.Sie mobilisieren Ihren Körper und fühlen sichvon Lebensenergie durchströmt.Bitte mitbringen: Yogamatte, Kissen, DeckeRoland Starz, Yogalehrer SKA3193-01 Bodman-LudwigshafenSchnupperterminMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 8,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3193-02 Bodman-Ludwigshafen10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 86,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3193-02A Bodman-Ludwigshafen6 x Mi ab 15.01.14, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule · 52,00 €Anmeldeschluss: 08.01.143193-03 HohenfelsSchnupperterminDi, 24.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKalkofen, Feuerwehrhaus · 8,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3193-04 Hohenfels10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKalkofen, Feuerwehrhaus · 86,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3193-04A Hohenfels6 x Di ab 14.01.14, 19.30-21.00 UhrKalkofen, Feuerwehrhaus · 52,00 €Anmeldeschluss: 07.01.14Hatha Yoga nach IyengarFür Einsteiger/Innen und GeübteIn diesem Kurs steht die Aufrichtung undBeweglichkeit der Wirbelsäule im Vordergrund.Ausgehend von Basis-Standhaltungen werdenFeinheiten der Ausrichtung des Körpers herausgestelltund vertieft.3193-05 <strong>Konstanz</strong>Isolde Spieß-Häckel, Yogalehrerin Kneipp SKA11 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 Uhrvhs, Picard-Saal · 88,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 95,00 €, Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.56Hatha Yoga in der Tradition vonIyengarFür Einsteiger/Innen und Teilnehmende mitetwas VorerfahrungWir werden in diesem Kurs die klassischenYoga-Haltungen in Schritten erarbeiten und soein besseres Verständnis für statische Haltungenund Bewegungsabläufe entwickeln.Isolde Spieß-Häckel, Yogalehrerin Kneipp SKA3193-07 <strong>Konstanz</strong>12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,00 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3193-09 <strong>Konstanz</strong>12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 10.45-12.15 Uhrvhs, Picard-Saal · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,00 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3193-10 <strong>Konstanz</strong>Hatha-Yoga in der Tradition vonIyengarFür Einsteiger und leicht FortgeschritteneIsolde Spieß-Häckel, Yogalehrerin Kneipp SKA12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrPhysiotherapie Praxis Thomas Seehausen;Neugasse 12 · 103,50 €,Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3193-12 <strong>Konstanz</strong>Hatha Yoga in der Tradition vonIyengarFür Teilnehmende mit VorerfahrungKörperhaltung und Atmung beeinflussen sichgegenseitig. Unter diesem Aspekt werdenAtembewusstseins- und Pranayama-Übungen indie Asana-Praxis mit einbezogen.Isolde Spieß-Häckel, Yogalehrerin Kneipp SKA12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3193-<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Yoga Intensiv in der Tradition vonIyengarFür geübte Teilnehmende mit regelmäßigerÜbungspraxisAsanas werden durch Wiederholung nicht nurleichter, sondern auch schwerer, weil die Feinabstimmungin den Haltungen immer subtilerwird. Die Wirkungsweise der einzelnenÜbungen wird durch das längere Verweilen inden Haltungen noch verstärkt.Isolde Spieß-Häckel, Yogalehrerin Kneipp SKA11 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 88,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 95,00 €, Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Hatha Yoga nach Krishnamacharya/DesikacharDiese Art von Unterricht wird auch Vini-Yogagenannt. Sie lernen verschiedene Körperhaltungen(asanas) kennen, die Ihnen mehr Kraftund Beweglichkeit im Alltag ermöglichen. Wirgehen in durchdachten und immer gut zu bewältigendenSchritten vor. Durch das achtsameÜben in Verbindung von Körper, Atem und Geistentwickeln Sie eine gute Selbstwahrnehmungund kommen in eine entspannte Ruhe.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke,Kissen3194-01 StockachFür Teilnehmende ohne VorerfahrungGabriele Lorenz, Yogalehrerin BDY/EYU12 x Do ab 12.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrfindet nicht statt am 03.10.vhs, Entspannungsraum · 103,50 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: 12.09.<strong>13</strong>3194-01A StockachGabriele Lorenz, Yogalehrerin BDY/EYU6 x Do ab 09.01.14, 20.00-21.30 Uhrvhs, Entspannungsraum · 52,00 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: 02.01.14Kinderyoga Kurse finden Sie im Kapitel Junge vhsTIPP3194-05 <strong>Konstanz</strong>Bitte mitbringen: Yogamatte, warme KleidungIlse Geißer, Yogalehrerin, Yogatherapeutin14 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrKinderhaus Edith Stein; kleiner Bewegungsraum120,50 €, max. 9 TNEin Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3194-10 StockachBitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke,KissenGabriele Lorenz, Yogalehrerin BDY/EYU12 x Mi ab 11.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrfindet nicht statt am 02.10.<strong>13</strong>vhs · 103,50 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3194-10A StockachBitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke,KissenGabriele Lorenz, Yogalehrerin BDY/EYU6 x Mi ab 08.01.14, 09.00-10.30 Uhrfindet nicht statt am 02.10.vhs · 52,00 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: 01.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3194-12 Stockach-HoppetenzellBitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte,Decke, KissenGabriele Lorenz, Yogalehrerin BDY/EYU12 x Mi ab 11.09.<strong>13</strong>, 18.45-20.15 Uhrfindet nicht statt am 02.10.Rathaus, Bürgersaal · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,50 €Anmeldeschluss: 06.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3194-12A Stockach-HoppetenzellBitte mitbringen: bequeme Kleidung, Matte,Decke, KissenGabriele Lorenz, Yogalehrerin BDY/EYU6 x Mi ab 08.01.14, 18.45-20.15 UhrRathaus, Bürgersaal · 48,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 52,00 €Anmeldeschluss: 01.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.


Hatha Yoga nach SwamiSivanandaNeu: Hatha Yoga nach SwamiSivanandaYoga für ein besseres Körpergefühl, mehr Flexibilität,Kraft und Entspannung. Die Stellungen imYoga für die Mittelstufe werden etwas längergehalten, Atemübungen werden intensiviert,Umkehrstellungen, Rückbeugen und Gleichgewichtsübungenwerden integriert, auf die mitVorübungen und Hilfestellungen vorbereitetwird. Körperhaltung und Gesundheit werdendadurch verbessert.Luzia Bach, Yogalehrerin BYV3194-29 GailingenSchnupperterminFr, 11.10.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 UhrAlte Turnhalle · 10,00 €,Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>3194-30 GailingenFür Teilnehmende mit Yogaerfahrung10 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 UhrAlte Turnhalle · 86,00 €Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglichMit Yoga in den TagNeu: Ayur-Yoga am MorgenMit mobilisierenden Yogaübungen den Tagbeginnen. Wir wecken den Körper und richtenuns positiv aus, um fröhlich und gut gelaunt inden Tag zu starten. Ayur-Yoga steht für sanftes,angepasstes und ausgleichendes Yoga. Mobilisationsübungenim Fluss der Atmung für freieGelenke; Halten von Dehnpositionen für Beweglichkeitund Leichtigkeit; Kräftigungsübungen fürStabilität und Halt; Entspannungsübungen fürKlarheit und Ruhe. Durch die Verbindung vonKörper, Atem und Geist zentrieren wir uns nach„innen“.Marion Sütterlin, Dipl. Sportwiss.3195-03 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminDi, 24.09.<strong>13</strong>, 08.00-09.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 8,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3195-04 <strong>Konstanz</strong>8 x Di ab 15.10.<strong>13</strong>, 08.00-09.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3195-05 <strong>Konstanz</strong>Mit Yoga den Tag begrüßenBitte mitbringen: Decke, Handtuch, festesKissenElisabeth Alber, Yogalehrerin14 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 07.00-08.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 75,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 80,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Hatha Yoga am VormittagWer die Möglichkeit hat, den Tag mit Yoga zubeginnen, sollte diese Gelegenheit nicht versäumen.Yoga erfrischt und stärkt Körper, Geistund Seele und macht uns zu ausgeglichenenlebensfrohen Menschen mit Herz und Mitgefühl- die beste Voraussetzung für einen gelungenenTag.Bitte mitbringen: Decke, Kissen3195-06 Mühlhausen-EhingenChristiane Sauer, Yogalehrerin BDY/EYU10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.45 UhrBürgerhaus Ehingen · 67,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 72,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3195-07 Mühlhausen-EhingenChristiane Sauer, Yogalehrerin BDY/EYU10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.45 UhrBürgerhaus Ehingen · 67,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 72,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Neu: Yoga in der MittagspauseFrische Energie statt Mittagsschlaf? Tanken Sieauf, um auch nachmittags klar und konzentriertzu sein. Mittels körperlichen Übungen, Atemübungenund Meditation/Entspannung kommenwir zur Ruhe, können muskuläre Verspannungenlösen sowie die äußere und innere Haltung verbessern.Marion Sütterlin, Dipl. Sportwiss.3195-20 <strong>Konstanz</strong>Schnuppertermin zum FolgekursDi, 24.09.<strong>13</strong>, 12.15-<strong>13</strong>.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3195-21 <strong>Konstanz</strong>10 x Di ab 10.09.<strong>13</strong>, 12.15-<strong>13</strong>.15 Uhrfindet nicht statt am 01.10. & 08.10.vhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 57,50 €Anmeldeschluss: 03.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglichYoga spezial3196-31 <strong>Konstanz</strong>Integraler YogaFür Teilnehmende mit VorerfahrungYoga als Zustand der Einheit (Integration vonKörper und Geist) erreichen Sie über die Bewegungvon außen nach innen. Zwischen denÜbungen des Körpers (Asanas) und des Geistes(Meditation) lernen Sie die Lenkung des Atems(Pranayama) als großartige Verbindung kennen.Elisabeth Alber, Yogalehrerin15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.15 Uhrvhs, Picard-Saal · 100,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 107,50 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3196-35 <strong>Konstanz</strong>Hormon Yoga Wochenende nachDinah RodriguesDas Seminar richtet sich an Frauen in/nach denWechseljahren sowie an Frauen mit Symptomenhormoneller Störungen (z.B. starkes „prämenstruellesSyndrom“) oder verfrühter Menopause.Sie erlernen eine 14-teilige Übungsreihe, die,regelmäßig praktiziert, nachweislich den Östrogenspiegelim Blut steigert. Lästige Nebenwirkungender Wechseljahre werden gelindert.Stress reduzierende Übungen verhelfen zuinnerem Frieden. Tiefenentspannung und beruhigendeAtemtechniken lassen Sie sich selbstganz neu erfahren.Sie sollten diesen Kurs nicht belegen, wenn Sieakut krank, frisch operiert, sehr geschwächtoder stark bewegungseingeschränkt sind undwenn Sie an Myomen leiden. Bei aktuell kritischemGesundheitszustand oder speziellengesundheitlichen Problemen fragen Sie Bitte dieKursleiterin!Bitte mitbringen: Decke, KissenEvelin Steiger-Ott, YogalehrerinSa + So, 26.+27.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.00 Uhr60 Min. Pausevhs, Picard-Saal · 85,00 €Anmeldeschluss: 19.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3196-40 <strong>Konstanz</strong>Ein Sonntag mit YogaYoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg, der denKörper, den Atem und den Geist mit einbezieht.Durch das Üben der Haltungen (Asana) kräftigenwir den Körper, stärken das Körpergefühlund fördern die Konzentration. Der Atem wirdbewusster. Durch einen ruhigen, tiefen Atemflusskommt der Geist zur Ruhe.Wir üben an diesem Tag verschiedene Körperhaltungenund Bewegungsabläufe. Die Wahrnehmungdes Atems wird durch Atemübungenverfeinert. Dies ermöglicht ein besseres Gefühlfür den Körper und Atem im Alltag.Bitte mitbringen: Decke, Handtuch, festesKissenElisabeth Alber, YogalehrerinSo, 20.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhr60 Min. Mittagspausevhs, Picard-Saal · 50,00 €Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3196-60 Orsingen-NenzingenYoga für den RückenGesunderhaltung, Vorbeugung, RegenerationDurch Entspannung, Muskelaufbau und Dehnunglösen wir Blockaden und Verspannungen.Rückenbeschwerden erfahren rasch eine Linderung.Bitte mitbringen: Yogamatte, Decke, SitzkissenAnne Rhiemeier,Sportlehrerin, Yogalehrerin (BYV)10 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrNenzingen, Schule · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>Rückbildung & BeckenbodenRückbildungsgymnastikDer Kurs begleitet Sie in der Phase nach derGeburt, bietet Ihnen Entspannung und unterstütztwirkungsvoll die Rückbildung und denAufbau von Fitness und Kondition. Wir bearbeitengemeinsam folgende Themen undInhalte: Beckenbodenwahrnehmung und -kräftigung,Stärkung von Bauch- und Rückenmuskulatur,Verbesserung der Aufrichtung und Haltung,Entspannungsübungen zurWiedererlangung des inneren Gleichgewichts.Bitte mitbringen: Versicherungskarte, Gymnastikkleidung,warme Socken, Handtuch.Babys können mitgebracht werden, falls keineBetreuungsmöglichkeit besteht.Bewegung & Gesundheit 57


Silca Werbunat, Hebamme3201-01 <strong>Konstanz</strong>Für Frauen, die vor dem 31.07.<strong>13</strong> geboren haben6 x Mi ab 11.09.<strong>13</strong>, 10.20-12.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 62,00 €Gesetzliche KK erstatten die Kursgebühr bis 4Monate nach der GeburtAnmeldeschluss: 04.09.<strong>13</strong>3201-02 <strong>Konstanz</strong>Für Frauen, die vor dem 11.09.<strong>13</strong> geboren haben6 x Mi ab 23.10.<strong>13</strong>, 10.20-12.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 62,00 €Gesetzliche KK erstatten die Kursgebühr bis 4Monate nach der GeburtAnmeldeschluss: 16.10.<strong>13</strong>3201-03 <strong>Konstanz</strong>Für Frauen, die vor dem 30.10.<strong>13</strong> geboren haben6 x Mi ab 11.12.<strong>13</strong>, 10.20-12.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 62,00 €Gesetzliche KK erstatten die Kursgebühr bis 4Monate nach der GeburtAnmeldeschluss: 04.12.<strong>13</strong>Beckenbodengymnastik fürFrauenDie Beckenbodenschwäche mit all ihren Symptomenist immer noch ein Tabuthema. FehlendesBewusstsein für den Beckenboden führt dazu,dass die Muskulatur schon im Alltag durch falschesHeben oder Tragen sowie durch eineschlechte Haltung einer großen Belastung ausgesetztwird. In diesem Kurs wollen wir dieWahrnehmung, die Entlastung und die Kräftigungder Beckenbodenmuskulatur erlernen.Gisela Zwissler,Heilpraktikerin, Beckenbodentrainerin3201-61 Stockach10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrKG-Praxis Zwissler, Tuttlinger Str. 1 · 57,50 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>3201-64 Stockach6 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 09.30-11.00 UhrKG-Praxis Zwissler, Tuttlinger Str. 1 · 52,00 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>RückenschuleIn unserem Kurs lernen Sie die rückengerechteBewegung: Richtiges Sitzen, Stehen, Bückenund Heben stehen dabei ebenso auf dem Stundenplanwie Übungen zur Stärkung der Haltungs-und Stützmuskulatur.Diese Kurse finden nach den Richtlinien der KddRstatt. Ein Zuschuss durch die Krankenkasse istmöglich.Cornelia Boosz,Physiotherapeutin, Rückenschullehrerin KddR3202-02 Gailingen10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrGailingen; Alte Turnhalle · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3202-03 Gailingen10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrAlte Turnhalle · 53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN57,50 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>583202-04 Gailingen10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrAlte Turnhalle · 53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN57,50 €WirbelsäulengymnastikIn unseren Wirbelsäulengymnastik-Kursenlernen Sie nicht nur Gymnastik-Übungen füreinen gesunden Rücken und eine gute Haltungkennen, sondern finden den idealen Ausgleichzu einem gestressten Alltag. Ziel und Gegenstandder Kurse soll sein, über das übendeWahrnehmen Bewusstheit in den eigenenKörper zu bringen, bis in die alltäglichenBewegungen hinein.Die Kursinhalte und Qualifikationskriterienvieler Bewegungs- und Entspannungskurseentsprechen den bundesweitenQualitätsempfehlungen desArbeitskreises Gesundheitsbildung imDeutschen Volkshochschulverband undwerden von den meisten gesetzlichenKrankenkassen im Rahmen der Prävention(Gesundheitsvorsorge) anerkannt.Fragen Sie Ihre Kasse nach einemZuschuss!3203-01 <strong>Konstanz</strong>Rücken-Bauch-Beckenboden +BalanceSpeziell für FrauenZu Beginn der Stunde mobilisieren wir die wichtigstenMuskelgruppen. Balanceübungenerhalten und verbessern unser Gleichgewichtsgefühl.Mit gezieltem Rückentraining mit undohne Kleingeräte trainieren wir sanft dieKörpermitte. Durch gezieltes Training stärkenwir den Beckenboden, was sich positiv auf dieganze Haltung auswirkt. Zum Stundenausklanggibt es sanftes Stretching und Entspannung.Bitte mitbringen: warme Socken, GetränkeConny Hoffmann,Tanztrainerin, Aerobic Instructor15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 16.15-17.15 UhrStep-Raum, Loft im Hinterhof, Obere Laube 55 ·80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>3203-03 Stockach„Der bewegte Mensch“Mit Leichtigkeit und Freude zu aufrechter Körperhaltung,innerer und äußerer BeweglichkeitDas freudvolle, moderate Körpertrainingberücksichtigt individuelle Voraussetzungen,reaktiviert einzelne Wirbelsäulenabschnitte undden Bewegungsapparat. ZielgerichteteÜbungen führen zu ökonomischen undgesunden Bewegungsmustern und beseitigenunangenehme Verspannungen bestimmter Muskelgruppen.Langsame, fließende Bewegungenzu bewusster Atmung schulen die Körperwahrnehmung.Durch häufige Wiederholungen undKorrekturen wird das bewusst Erlernte in denAlltag integriert. Sie werden mobiler, kräftigerund finden eine stabile aufrechte Körperhaltung.Bitte mitbringen: Handtuch, Decke, bequemeKleidung, dicke SockenAnnett Ibendorf, Physiotherapeutin; Therapeutinfür Cranio-Sacrale Osteopathie15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 Uhrvhs · 80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.European Spin Gym ®European Spin Gym (ESG ® ) ist ein Wirbelsäulentraining,das sowohl vorbeugend als auch regenerativwirkt. Vorhandene Einschränkungendurch Bandscheibenvorfälle, Osteoporose oderandere schmerzhafte Erkrankungen desRückens und der Wirbelsäule werden nach undnach beseitigt und die Lebensqualität verbessert.Aber auch Menschen ohne Rückenproblemeprofitieren, denn der Rumpf wird gekräftigtund stabilisiert, die Rücken- und Bauchmuskulaturgestärkt und die Wirbelsäule mobilisiert -„Save your healthiness“!3203-08 EngenSchnupperterminDiana Lang, Instructor ESG ®Mi, 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrFamilienwerkstatt, Bergstraße 32;Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3203-09 EngenDiana Lang, Instructor ESG ®11 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrFamilienwerkstatt, Bergstraße 32;Bewegungsraum · 63,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3203-09A EngenDiana Lang, Instructor ESG ®6 x Mi ab 08.01.14, 18.00-19.00 UhrFamilienwerkstatt, Bergstraße 32;Bewegungsraum · 35,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3203-10 <strong>Konstanz</strong>Bettina Meier, Instructor ESG ® ; ETB ® ; EPS ®15 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.15 Uhrfindet nicht statt am 04.11. und <strong>13</strong>.01.Schule am Buchenberg, Bewegungsraum80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>3203-12 <strong>Konstanz</strong>Schnuppertermin zum FolgekursBettina Meier, Instructor ESG ® ; ETB ® ; EPS ®Fr, 27.09.<strong>13</strong>, 15.45-16.45 Uhrvhs, Picard-Saal · 5,50 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>3203-14 <strong>Konstanz</strong>Bettina Meier, Instructor ESG ® ; ETB ® ; EPS ®14 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 15.45-16.45 Uhrvhs, Picard-Saal · 75,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 80,00 €Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>3203-16 <strong>Konstanz</strong>-DingelsdorfWirbelsäulengymnastik nachRosarioBei dieser nach dem Physiotherapeuten Rosarioauf Ischia benannten Methode wird in Rückenlagedurch gezielte Übungen die Rückenmuskulaturmobilisiert und gekräftigt.Bitte mitbringen: eine IsomatteHans Grundler, Fachübungsleiter10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrHaus „Zur Mühle“ · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>


WirbelsäulengymnastikFür ein gutes Körpergefühl, bevor dieSchmerzen Sie plagen ... Kursinhalt: Kurze theoretischeEinführung über den anatomischenAufbau der Wirbelsäule, die wichtigsten Muskelgruppenund physiologische Bewegungsabläufe,Muskeldehnübungen, Ausdauer- undKräftigungsübungen, Schulung von GebrauchsundAlltagsbewegungen, Wahrnehmungs- undEntspannungsübungen.3203-22 AllensbachNadja Hofmaier, Physiotherapeutin14 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrKliniken Schmieder, Gymnastikraum, (Gr. HalleM 4) · 75,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 80,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-24 AllensbachRegina Dürr-Maichle, Krankengymnastin15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 08.30-09.30 UhrFeuerwehrhaus Kaltbrunn · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-26 HilzingenBitte mitbringen: Isomatte, TurnschuheBärbel Weigl, Gymnastik-, Rückenschullehrerin10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 17.30-18.20 UhrGrund- und Hauptschule · 44,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 48,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-28 HilzingenBitte mitbringen: Isomatte, TurnschuheBärbel Weigl, Gymnastik-, Rückenschullehrerin10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.20 UhrGrund- und Hauptschule · 44,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 48,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-30 HilzingenBitte mitbringen: Isomatte, TurnschuheBärbel Weigl, Gymnastik-, Rückenschullehrerin10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.20 UhrGrund- und Hauptschule · 44,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 48,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-32 HilzingenBitte mitbringen: Isomatte, TurnschuheBärbel Weigl, Gymnastik-, Rückenschullehrerin10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.30-18.20 UhrGrund- und Hauptschule · 44,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 48,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-35 HilzingenBitte mitbringen: Isomatte, TurnschuheBärbel Weigl, Gymnastik-, Rückenschullehrerin10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.20 UhrGrund- und Hauptschule · 44,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 48,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglichWirbelsäulengymnastikBewegter Rücken - starke Mittevhs + Skizunft StockachStabilität und Flexibilität werden ebenso trainiertwie Koordination und Kraft. Der Kurs setztsich zusammen aus Elementen der klassischenWirbelsäulen- und Beckenbodengymnastik,Pilatesübungen, Stretching und Entspannungsübungen.Insbesondere wird auch die hüftgelenkstabilisierendeMuskulatur angesprochen.Bitte mitbringen: HandtuchCornelia Giebler, FÜL Präventionssport3203-45 Stockach-Hindelwangen12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 UhrNellenburg-Halle · 64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN69,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-45A Stockach-Hindelwangen4 x Mi ab 22.01.14, 09.30-10.30 UhrNellenburg-Halle · 21,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN23,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-50 Stockach12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 17.00-17.45 Uhrvhs · 48,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 52,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3203-50A Stockach4 x Fr ab 24.01.14, 17.00-17.45 Uhrvhs · 16,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 17,50 €Anmeldeschluss: 03.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglichWirbelsäulengymnastikIn unserer Wirbelsäulengymnastik lernen Siedie rückengerechte Bewegung. RichtigesSitzen, Stehen, Bücken und Heben stehen dabeiebenso auf dem Stundenplan wie Übungen zurStärkung der Rückenmuskulatur.Bitte mitbringen: Isomatte3203-46 Stockach-HindelwangenGisela Zwissler,Heilpraktikerin, Beckenbodentrainerin10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 UhrHindelwangen, Nellenburg-Halle53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>TIPPIm Kapitel Mit Muße lernen finden Sie Kurse, die speziell auf die Bedürfnisseälterer Menschen zugeschnitten sind.Selbstverständlich sind Sie aber auch in allenhier aufgelisteten Kursen willkommen!WirbelsäulengymnastikAuch für MännerBitte mitbringen: Isomatte, TurnschuheMartina Mayer, Übungsleiterin Prävention3203-81 Stockach-Winterspüren<strong>13</strong> x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrLichtberghalle · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3203-83 Stockach<strong>13</strong> x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.10-18.10 UhrEvang. Gemeindesaal · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.203-85 Stockach<strong>13</strong> x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.15 UhrEvang. Gemeindesaal · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3203-90 StockachAusgleichsundRückengymnastikAuch für MännerGymnastik für den ganzen Körper als Ausgleichfür einseitige Belastungen im Alltag. Nacheinem schwungvollen Auftakt ist der Schwerpunktdie Stärkung und Entlastung der Wirbelsäuledurch gezielte Übungen der Rücken- undBauchmuskulatur. Eine Entspannung rundet dieStunde ab.Bitte mitbringen: Matte, feste TurnschuheMartina Mayer, Übungsleiterin Prävention<strong>13</strong> x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrEvang. Gemeindesaal · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.RückenfitSchwerpunkt dieser Kurse sind gezielteÜbungen zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisationder gesamten Rumpfmuskulatur. So entlastenSie Ihre Wirbelsäule und beugenRückenbeschwerden vor. Entspannungsübungenrunden die Stunden ab.RückenfitMit diesem Kurs geben wir Ihnen Rück(en)halt:Es erwartet Sie ein vielseitiges Kraft-, Ausdauer-und Beweglichkeitstraining kombiniertmit einem effektiven Trainingsprogramm für dieRumpfmuskulatur.Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, GetränkDaniela Vietze, Sportlehrerin, Dipl. Präventionstrainerin,Feldenkrais Bewegungspädagogin3204-01 Allensbach12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrHegne, Gemeinschaftsraum, Zum Schwarzenberg1 · 64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3204-01A Allensbach6 x Di ab 14.01.14, 18.30-19.30 UhrHegne, Gemeinschaftsraum, Zum Schwarzenberg1 · 32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 07.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3204-04 Allensbach15 x Do ab 19.09.<strong>13</strong>, 19.10-20.10 UhrBodanrückhalle, Foyer · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 12.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3204-06 GailingenRückenfitGezielte Übungen zur Kräftigung, Dehnung undMobilisation der gesamten Rumpfmuskulatur,Entlastung der Wirbelsäule und Vorbeugung vonRückenbeschwerden. Entspannungsübungenrunden die Stunde ab.Juliana Hummel, Lehrerin für Fitness,Gesundheit und SportrehabilitationBewegung & Gesundheit 59


10 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrHochrheinhalle, Gymnastikraum53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3204-11 <strong>Konstanz</strong>RückenfitKraft und Beweglichkeit für den RückenIn dem ganzheitlichen Rückentraining werdengezielt Übungen zur Kräftigung, Mobilisationund Dehnung trainiert. Der Rücken bekommtStabilität und Sie beugen Rückenbeschwerdenvor. Für alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tunmöchten.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, HandtuchBeate Wildenstein,Sport- & Gymnastiklehrerin, Physiotherapeutin12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.15-10.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglichRückenworkoutEin Ganzkörpertraining, bei dem das Hauptaugenmerkauf dem Rumpf liegt. Unter physiotherapeutischerAnleitung werden gezielt Kraft,Stabilität und Beweglichkeit trainiert.Bitte mitbringen: Handtuch, Turnschuhe,GetränkJulia Riedmüller, Physiotherapeutin3204-30 Moos12 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 17.00-18.00 UhrRathaus · 69,00 €Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>3204-30A Moos6 x Mi ab 08.01.14, 17.00-18.00 UhrRathaus · 35,00 €Anmeldeschluss: 01.01.14TIPP3204-86 SteißlingenIrmgard Kornmayer, Gymnastiklehrerin, TrainerPilates DTB12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 08.45-09.45 UhrWeitere Infos im Kapitel Mit Muße lernen3204-89 Stockach-WahlwiesAnita Dirnhofer, Rückenschulleiterin; PluspunktGesundheit12 x Mi ab 18.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrWaldorfturnhalle · 69,00 €Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>Pilates & ... – die spezielleMischungIn unseren Pilates-Kombi-Kursen werden Elementeaus verschiedenen Bereichen mitPilates kombiniert. So erreichen wir ein ganzheitlichesTraining, das Ihr Herzkreislaufsystemstärkt, die Koordination fördert, die Beweglichkeiterhält und gleichzeitig kräftigt.Yoga meets PilatesAsiatische Bewegungsformen aus dem Yogaund das effektive Trainingsprogramm Pilatesverschmelzen in dieser Stunde zu einer Einheit.Angenehme Musik unterstützt das fließendeProgramm, bei dem Sie alle Muskeln von Kopfbis Fuß aktivieren und dehnen. Ihre Organewerden angeregt und Ihr Hormonhaushaltpositiv beeinflusst. Ein super Körpergefühl wirdSie belohnen!Nada Demmel, Gymnastiklehrerin,Pilatesinstruktorin3205-01 <strong>Konstanz</strong>15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 10.45-11.45 Uhrvhs, Picard-Saal · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-02 <strong>Konstanz</strong>15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 12.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-03 <strong>Konstanz</strong>15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.10-20.10 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-04 <strong>Konstanz</strong>15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.15-21.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Rückenfit - Pilates - YogaGezielte Übungen zur Kräftigung, Dehnung undMobilisation der gesamten Rumpfmuskulatur,Entlastung der Wirbelsäule und Vorbeugung vonRückenbeschwerden. Hilfsmittel wie Gummibänder,Hanteln, Gymnastikbälle kommen ebenfallszum Einsatz. Entspannungsübungen rundendie Stunde ab.Bitte mitbringen: Isomatte, rutschfeste Socken3205-11 <strong>Konstanz</strong>-DettingenYvonne Stegmann, Body & Mind und PilatesTrainerin, Dipl.Yogatherapeutin12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrKath. Pfarramt St. Verena · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-12 <strong>Konstanz</strong>-DettingenYvonne Stegmann, Body & Mind und PilatesTrainerin, Dipl.Yogatherapeutin12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrKath. Pfarramt St. Verena · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>-DettingenSusanne Storch,Yogalehrerin (BYV); Pilatestrainerin12 x Di ab 10.09.<strong>13</strong>, 17.45-18.45 UhrKath. Pfarramt St. Verena · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3205-<strong>13</strong>A <strong>Konstanz</strong>-DettingenSusanne Storch,Yogalehrerin (BYV); Pilatestrainerin5 x Di ab 07.01.14, 17.45-18.45 UhrKath. Pfarramt St. Verena · 27,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 29,00 €, Anmeldeschluss: 31.12.<strong>13</strong>Rückenfit + PilatesBitte mitbringen: Gymnastikmatte3205-24 AachPetra Klipphahn12 x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrAlte Schulturnhalle · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>3205-24A AachPetra Klipphahn6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 19.00-20.00 UhrAlte Schulturnhalle · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.143205-26 <strong>Konstanz</strong>Rückenfit + PilatesNada Demmel,Gymnastiklehrerin, Pilatesinstruktorin15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 17.50-18.50 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Rückenfit + PilatesEin funktionales Rückentraining mit Auszügenaus der PNF Gymnastik, kombiniert mit einemintensiven Basis-Pilatestraining, welches vonder Körpermitte langsam und konzentriert ausgeführtwird. Gezielte Übungen zur Kräftigung,Dehnung und Mobilisation der gesamten Rumpfmuskulatur,Entlastung der Wirbelsäule und Vorbeugungvon Rückenbeschwerden. Entspannungsübungenrunden die Stunde ab.Bitte mitbringen: 1 Redondo Ball, 1 Theraband(3 m grün) Handtuch, GymnastikmatteEdith Wenk, Fachübungsleiter Prävention3205-28 Öhningen10 x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 17.45-18.45 UhrGrund- und Hauptschule · 57,50 €Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-28A Öhningen6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 17.45-18.45 UhrGrund- und Hauptschule · 35,00 €Anmeldeschluss: 06.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-29 Öhningen10 x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 18.45-19.45 UhrGrund- und Hauptschule · 57,50 €Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-29A Öhningen6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 18.45-19.45 UhrGrund- und Hauptschule · 35,00 €Anmeldeschluss: 06.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.60


Rückenfit + PilatesEin optimaler Start in die neue WocheDurch ruhige fließende Bewegungen - im Einklangmit der Atmung - stärken Sie in diesemKurs Ihre Körpermitte und die Rückenmuskulatur.Sie verbessern Ihre Haltung und beugenRückenbeschwerden vor. Pilates ist ein körperbewusstes,ruhiges, kraftvolles und auch geistiganspruchsvolles Training, das weitgehend denindividuellen Fähigkeiten der Teilnehmendenangepasst wird.Ingrid Junghans, Lehrerin für Sport, Pilates,Rückenschule und Gymnastik3205-30 <strong>Singen</strong>12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.15-10.25 Uhrvhs, Bewegungsraum · 75,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 80,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-30A <strong>Singen</strong>6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 09.15-10.25 Uhrvhs, Bewegungsraum · 37,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 40,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Neu: Rückenfit + PilatesAndrea Leitner, Sportlehrerin, Pilates Kursleiterin,FÜL Prävention, Fachkraft SpiraldynamikIntermediate 23205-31 <strong>Singen</strong>12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 17.15-18.15 Uhrvhs, Bewegungsraum · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3205-31A <strong>Singen</strong>6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 17.15-18.15 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.TIPPWeitere Kurse, die speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnittensind, finden Sie im Kapitel Mit Muße lernenNeu: Pilates & WellnessEinstiegskursKombinieren Sie die gesundheitsförderndenEffekte von Pilates mit der entspannenden Wirkungdes Wassers!TIPPIm Anschluss können Sie gegen Aufpreis von 1 € pro angefangene halbeStunde die Therme für Ihre persönliche Wellnessnutzen (nicht in der Kursgebühr enthalten).Francoise Kiasumbwa, Gymnastiklehrerin,Krankenschwester, Pilates Instructor3210-01 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrTherme, Gymnastikraum · 10,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3210-02 <strong>Konstanz</strong>10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 Uhr<strong>Konstanz</strong>; Therme, Gymnastikraum · 107,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3210-02A <strong>Konstanz</strong>7 x Do ab 09.01.14, 18.30-19.30 UhrTherme, Gymnastikraum · 75,00 €Anmeldeschluss: 02.01.14Pilates EinstiegskursPilates verleiht Ihnen unabhängig von IhremAlter und Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeitmehr Balance und Beweglichkeit. Auf schonendeWeise verbessern Sie Körperhaltung,Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer.Sie kräftigen, dehnen und entspannensich. Durch bewusste Ausführung spüren Sie,was in Ihrem Körper passiert.Francoise Kiasumbwa, Gymnastiklehrerin,Krankenschwester, Pilates Instructor3210-03 <strong>Konstanz</strong>12 x Mi ab 18.09.<strong>13</strong>, 18.10-19.10 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>3210-03A <strong>Konstanz</strong>6 x Mi ab 08.01.14, 18.10-19.10 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 01.01.143210-06 Orsingen-NenzingenBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, SockenAlexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrOrsingen, Dorfgemeinschaftshaus64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3210-06A Orsingen-NenzingenBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, SockenAlexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer6 x Mi ab 08.01.14, 18.30-19.30 UhrOrsingen, Dorfgemeinschaftshaus · 32,00 € ab 10TN, bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.143210-08 StockachBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, rutschfesteSockenAlexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrGrund- und Hauptschule, Musiksaal · 64,00 € ab10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3210-08A StockachBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, rutschfesteSockenAlexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer6 x Di ab 07.01.14, 20.00-21.00 UhrGrund- und Hauptschule, Musiksaal · 32,00 € ab10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 20.12.<strong>13</strong>Pilates3210-10 AllensbachBitte mitbringen: Gymnastikmatte, GetränkDaniela Vietze, Sportlehrerin, Dipl. Präventionstrainerin,Feldenkrais Bewegungspädagogin12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 19.40-20.40 UhrHegne, Gemeinschaftsraum, Zum Schwarzenberg1 · 64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>3210-10A AllensbachBitte mitbringen: Gymnastikmatte, GetränkDaniela Vietze, Sportlehrerin, Dipl. Präventionstrainerin,Feldenkrais Bewegungspädagogin6 x Di ab 14.01.14, 19.40-20.40 UhrHegne, Gemeinschaftsraum, Zum Schwarzenberg1 · 32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 07.01.143210-14 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminUte Reichenbach, Pilates TrainerinDo, 12.09.<strong>13</strong>, 16.55-17.55 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 5,50 €Anmeldeschluss: 05.09.<strong>13</strong>3210-15 <strong>Konstanz</strong>Ute Reichenbach, Pilates Trainerin15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 16.55-17.55 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € · ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3210-16 <strong>Konstanz</strong>Bitte mitbringen: IsomatteUte Reichenbach, Pilates Trainerin12 x Do ab 19.09.<strong>13</strong>, 19.15-20.15 UhrKinderhaus Edith Stein; kleiner Bewegungsraum69,00 €, Anmeldeschluss: 12.09.<strong>13</strong>3210-16A <strong>Konstanz</strong>Bitte mitbringen: IsomatteUte Reichenbach, Pilates Trainerin7 x Do ab 09.01.14, 19.15-20.15 UhrKinderhaus Edith Stein; kleiner Bewegungsraum40,00 €Anmeldeschluss: 02.01.143210-17 <strong>Konstanz</strong>Nada Demmel, Gymnastiklehrerin,Pilatesinstruktorin15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 10.30-11.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3210-20 MühlingenBitte mitbringen: HandtuchNathalie Gaißer, Physiotherapeutin,Pilates Instructor15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrZoznegg; Weiherbachhalle · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Bewegung & Gesundheit 61


Ichbeweg’mich!Eine gemeinsame Aktion derApotheken Umschauund IhrervhsMachen Siemit,dennnichtsist gesünderalsregelmäßige körperlicheBewegung.Dievhs-Kurse fürAnfängerundFortgeschrittene:n FitimAlltagn Pilatesn Rücken fitIch beweg’mich!3206-11A EngenBitte mitbringen: GymnastikmatteSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte,FÜL C Fitness und Gesundheit6 x Di ab 14.01.14, 08.30-09.30 UhrGroßsporthalle · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 07.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3206-15 EngenSchnupperterminBitte mitbringen: GymnastikmatteSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte,FÜL C Fitness und GesundheitDi, 24.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 UhrGroßsporthalle · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.So bringenSie mehr SchwunginIhr Leben–jeder Schrittzählt.Wiemotiviert sind Sie? Testen SieIhreguten Vorsätze undprofitieren Sievon unseren Experten-Tipps:www.apotheken-umschau.de/ich-beweg-michMeldenSie sich jetztbei Ihrer vhsan.Mitder Apotheken Umschau undIhrer Volkshochschulefitund!gesund durch dasganze Jahr.3206-16 EngenBitte mitbringen: GymnastikmatteSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte,FÜL C Fitness und Gesundheit10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 UhrGroßsporthalle · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3206-16A EngenBitte mitbringen: GymnastikmatteSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte,FÜL C Fitness und Gesundheit6 x Di ab 14.01.14, 09.30-10.30 UhrGroßsporthalle · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Ich beweg mich: RückenfitKraft und Entspannung für die WirbelsäuleDen Rücken stark machen, den Körper inBalance bringen und sich geschmeidigbewegen. Die Gelenk schonende Gymnastikstabilisiert den Rücken, löst Verspannungenund sorgt für eine bessere Haltung, dabeisteht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt.Sie lernen viele nützliche Trickskennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäulezu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten.Entspannungs- und Atemübungensorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.Gut für alle, die Ihrem Rücken etwasGutes tun möchten. Auch für Menschen, dieleichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäulehaben, Osteoporose oder Arthrosevorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.3206-01 Bodman-LudwigshafenAndrea Bix, Zumba-Instructor, FitnesstrainerAerobic, Pilates Trainer11 x Do ab 19.09.<strong>13</strong>, 16.40-17.40 UhrBodman, Sporthalle · 59,00 € ab 10 TN;bei 6 - 9 TN 63,00 €Anmeldeschluss: 12.09.<strong>13</strong>3206-01A Bodman-LudwigshafenAndrea Bix, Zumba-Instructor, FitnesstrainerAerobic, Pilates Trainer6 x Do ab 16.01.14, 16.40-17.40 UhrBodman, Sporthalle · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 09.01.143206-10 EngenSchnupperterminBitte mitbringen: GymnastikmatteSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte,FÜL C Fitness und GesundheitDi, 24.09.<strong>13</strong>, 08.30-09.30 UhrGroßsporthalle · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3206-11 EngenBitte mitbringen: GymnastikmatteSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte,FÜL C Fitness und Gesundheit10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 08.30-09.30 UhrGroßsporthalle · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3206-20 <strong>Singen</strong>SchnupperterminBitte mitbringen: bequeme Kleidung, DeckeMartina Riederer, Rückentrainer DTB; FÜLPräventionDi, 24.09.<strong>13</strong>, 17.20-18.20 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3206-21 <strong>Singen</strong>Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, DeckeMartina Riederer, Rückentrainer DTB; FÜLPrävention15 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 17.20-18.20 Uhrvhs, Bewegungsraum · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>62


Neu: Ich beweg mich -Fit im AlltagNeue Energie tanken und Muskeln aufbauenDie einfachen Übungen kräftigen den ganzenKörper, bringen den Kreislauf in Schwung undstärken die Kondition. Nebenbei sorgen sanfteEntspannungstechniken für mehr Balance undein neues Körpergefühl im Alltag. Werden Siegemeinsam mit anderen aktiv! Dieser Kursbringt Sie nicht nur ins Schwitzen, sondernverbessert auch Ihre Körperwahrnehmung.Gut für alle, die ihre Gesundheit stärken und fitwerden möchten. Ideal auch für Einsteiger.Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, Getränk3206-50 TengenSchnupperterminSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte, FÜL CFitness und GesundheitMi, 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrRathaus Büßlingen; Bürgersaal · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3206-51 TengenSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte, FÜL CFitness und Gesundheit10 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrRathaus Büßlingen; Bürgersaal · 57,50 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>3206-51A TengenSieglinde Nutz, Med. Fachangestellte, FÜL CFitness und Gesundheit6 x Mi ab 15.01.14, 18.00-19.00 UhrRathaus Büßlingen; Bürgersaal · 35,00 €Anmeldeschluss: 08.01.<strong>13</strong>3210-22 Orsingen-NenzingenBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, SockenAlexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 17.30-18.30 UhrOrsingen, Dorfgemeinschaftshaus64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3210-22A Orsingen-NenzingenBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, SockenAlexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer6 x Mi ab 08.01.14, 17.30-18.30 UhrOrsingen, Dorfgemeinschaftshaus32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 02.01.143210-24 Stockach-HoppetenzellBitte mitbringen: Isomatte, HandtuchCharlotte Renz, Group-Fitness-Trainerin, Pilatesinstruktorin,Zumba Instructor, Vinyasa YogaDiplom12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.15 UhrHoppetenzell; Dorfgemeinschaftshaus · 48,00 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 52,00 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>3210-24A Stockach-HoppetenzellBitte mitbringen: Isomatte, HandtuchCharlotte Renz, Group-Fitness-Trainerin, Pilatesinstruktorin,Zumba Instructor, Vinyasa YogaDiplom6 x Di ab 14.01.14, 19.30-20.15 UhrHoppetenzell; Dorfgemeinschaftshaus · 24,00 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 26,00 €Anmeldeschluss: 07.01.143210-30 SteißlingenMit Pilateszu mehr Rückenstabilität !Ein ausgewogenes rückengerechtes PilatesprogrammDurch ruhige fließende Bewegungen - im Einklangmit der Atmung - stärken Sie in diesemKurs Ihre Körpermitte und die Rückenmuskulatur.Sie verbessern Ihre Haltung und beugenRückenbeschwerden vor. Pilates ist ein körperbewusstesTraining, das konzentriert ausgeführtund den individuellen Fähigkeiten der Teilnehmerangepasst wird.Pluspunkt GesundheitIrmgard Kornmayer, Gymnastiklehrerin, TrainerPilates DTB12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 10.00-11.00 Uhrnicht am 19.12.Mindlestalhalle · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Pilates für FortgeschrittenePilates verleiht Ihnen unabhängig von IhremAlter und Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeitmehr Balance und Beweglichkeit. Auf schonendeWeise verbessern Sie Körperhaltung,Koordination, Atmung, Konzentration und Ausdauer.Sie kräftigen, dehnen und entspannensich. Durch bewusste Ausführung spüren Sie,was in Ihrem Körper passiert.Bitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, SockenAlexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer3210-52 Orsingen-Nenzingen12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrOrsingen, Dorfgemeinschaftshaus64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3210-52A Orsingen-Nenzingen6 x Mi ab 08.01.14, 19.30-20.30 UhrOrsingen, Dorfgemeinschaftshaus32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 18.12.<strong>13</strong>3210-56 Stockach12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrGrund- und Hauptschule, Musiksaal64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3210-56A Stockach6 x Di ab 07.01.14, 19.00-20.00 UhrGrund- und Hauptschule, Musiksaal32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 17.12.<strong>13</strong>Body-Fit & PilatesWir starten zur Erwärmung mit einfachenAerobic-Elementen zu Musik, trainieren damitdas Herzkreislaufsystem und fördern die Koordination.Zur Verbesserung von Kraft und Beweglichkeitfolgt eine gezielte Funktionsgymnastik,„von Kopf bis Fuß“, mit Übungselementen ausden Bereichen Pilates und Yoga. Entspannungsübungenund ein ausgewogenes Stretchingrunden das Programm ab.Bitte mitbringen: Sportkleidung, Handtuch,TurnschuheUlla Drodofsky, Krankengymnastin3211-01 Allensbach12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrKliniken Schmieder; Gym.raum (Halle S9)64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3211-02 Allensbach12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrKliniken Schmieder, Gym.raum, (Gr. Halle M4) ·64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Pilates & mehr für FrauenDas rundum harmonische Ganzkörpertrainingstärkt ganz besonders den Rücken und dieKörpermitte. Die Übungen sind vielseitig undwerden von fließendem Atem unterstützt. DerBeckenboden wird gestärkt. Sturzprävention istebenfalls integriert. Mit schöner Musik gelingendie Übungen mit Schwung und Spaß umsoleichter.Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, bequemeKleidung, warme Socken, GetränkGabriela Rist,Tanzpädagogin; Pilates Instructor DTB3211-06 <strong>Konstanz</strong>-DingelsdorfSchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 08.30-09.30 UhrHaus „Zur Mühle“ · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3211-07 <strong>Konstanz</strong>-Dingelsdorf10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 08.30-09.30 UhrHaus „Zur Mühle“ · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Fit Mix - das abwechslungsreicheRundum-Fitness-ProgrammNeu: Pilates & Bodyforming fürFrühaufsteherPilates Training zielt durch die Kombination vonDehn- und Kräftigungsübungen darauf ab, einkräftiges Körperzentrum aufzubauen, Muskelnzu stärken & zu formen sowie die Haltung zuverbessern. Das Programm wird durch rückenschonendeund kräftigende Übungen für Bauch,Beine und Gesäß ergänzt.Claudia Schiller, Aerobic Instructor B; IngridJunghans, Lehrerin für Sport, Pilates, Rückenschuleund Gymnastik3211-10 <strong>Singen</strong>SchnupperterminMo, 23.09.<strong>13</strong>, 08.00-09.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Bewegung & Gesundheit 63


3211-11 <strong>Singen</strong>10 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 08.00-09.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>3211-11A <strong>Singen</strong>6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 08.00-09.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 06.01.14Neu: Pilates & BodyformingPilates Training zielt durch die Kombination vonDehn- und Kräftigungsübungen darauf ab, einkräftiges Körperzentrum aufzubauen, Muskelnzu stärken und zu formen sowie die Haltung zuverbessern. Das Programm wird durch rückenschonendeund kräftigende Übungen für Bauch,Beine und Gesäß ergänzt.Claudia Schiller, Aerobic Instructor B;3211-<strong>13</strong> <strong>Singen</strong>SchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 19.45-20.45 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3211-14 <strong>Singen</strong>10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 19.45-20.45 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3211-14A <strong>Singen</strong>6 x Do ab 16.01.14, 19.45-20.45 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 10.01.143211-20 MühlingenBodyforming & RückenfitBitte mitbringen: HandtuchNathalie Gaißer,Physiotherapeutin, Pilates Instructor15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.35-21.35 UhrMühlingen-Zoznegg; Weiherbachhalle · 80,00 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Eine Zuzahlung durch die Krankenkasse ist möglich.BodyformingBegonnen wird mit einem Aufwärmtraining mitMusik, anschließend durch einen Gymnastik-Mix mit und ohne Handgerät. Der ganze Körperwird trainiert. Die Stunde wird mit Dehnübungenbeendet.Martina Roth-Matt3211-23 Hohenfels12 x Mi ab 18.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrHohenfelshalle · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>3211-23A Hohenfels7 x Mi ab 08.01.14, 20.00-21.00 UhrHohenfelshalle · 37,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 39,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.14BodyformingDer Schwerpunkt dieses Kurses ist die Kräftigungund die Straffung der Problemzonen. DasProgramm wird durch Rückenkräftigungs- undStretching-Übungen ergänzt.3211-26 Reichenau-WaldsiedlungDiana Kempf, Group-Fitness ® Trainerin10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 UhrPfaffenmooshalle · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3211-26A Reichenau-WaldsiedlungDiana Kempf, Group-Fitness ® Trainerin6 x Do ab 09.01.14, 09.30-10.30 UhrPfaffenmooshalle · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 02.01.143211-28 Rielasingen-WorblingenLarissa Bäcker, Zumba ® Fitness Instructor15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrTurnhalle Scheffelschule-Neubau; Eingang Niedergasse· 80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3211-30 <strong>Singen</strong>Andrea Leitner, Sportlehrerin, Pilates Kursleiterin,FÜL Prävention, Fachkraft SpiraldynamikIntermediate 212 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.25-19.25 Uhrvhs, Bewegungsraum · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>3211-30A <strong>Singen</strong>Andrea Leitner, Sportlehrerin, Pilates Kursleiterin,FÜL Prävention, Fachkraft SpiraldynamikIntermediate 26 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 18.25-19.25 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.143211-32 StockachSchnupperterminBitte mitbringen: Turnschuhe, Isomatte,GetränkeSimone Biller, FÜL C Prävention, Fitness &GesundheitMi, 18.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrGrund- und Hauptschule, Musiksaal · 5,50 €Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>3211-33 StockachBitte mitbringen: Turnschuhe, Isomatte,GetränkeSimone Biller, FÜL C Prävention, Fitness &Gesundheit12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrGrund- und Hauptschule, Musiksaal64,00 € ab 10 TN; bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Bodyformingfür FortgeschritteneFit for Fun für alle, die an Ihren Problemzonenetwas verändern möchten. Nach einem kurzenWarm-up wird ein rücken- und gelenkschonendesProgramm speziell zur Kräftigung bzw.Straffung der Problemzonen durchgeführt.Stretching steht am Ende jeder Stunde.Alexandra Volk, Pilates Instructor, AerobicTrainer3211-35 StockachBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, Turnschuhe12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrGrund- u. Hauptschule · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3211-35A StockachBitte mitbringen: Isomatte, Handtuch, Turnschuhe6 x Di ab 07.01.14, 18.00-19.00 UhrGrund- u. Hauptschule · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 02.01.143211-40 <strong>Singen</strong>BodyfitRan an die Problemzonen! Nach einem motivierendenWarm-up werden in einem intensivenWork-out speziell die Bauch-, Bein- und Gesäßmuskulaturtrainiert, aber auch Rücken, Brustund Arme kommen nicht zu kurz. Ein gezieltesDehnprogramm rundet die Stunde ab.Sabine Burkard12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3211-45 AllensbachBodytoningRundum fit und ausgepowert mit Musik undSpaß dabei!Bitte mitbringen: GymnastikmatteDaniela Vietze, Sportlehrerin, Dipl. Präventionstrainerin,Feldenkrais Bewegungspädagogin15 x Do ab 19.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrBodanrückhalle, Foyer · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 12.09.<strong>13</strong>3211-48 <strong>Konstanz</strong>Bodytoning/BodystylingSchwerpunkt dieser Stunden ist die Kräftigungund Straffung des gesamten Körpers mit demZiel, die Problemzonen optimal zu formen.Bitte mitbringen: feste Turnschuhe, viel WasserConny Hoffmann, Tanztrainerin, Aerobic Instructor15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 17.15-18.15 UhrStep-Raum, Loft im Hinterhof, Obere Laube 55 ·80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>3211-50 <strong>Konstanz</strong>BodytoningNach einem kurzen Warm-up sagen wir indieser Stunde den Problemzonen mit effektivemGanzkörpertraining und Musik den Kampf an!Bei diesem Ganzkörper-Workout werden mitGewichten, Tubes und Therabändern Bauch,Beine, Po und der Oberkörper trainiert. DieStunde endet mit einer Stretching- und Entspannungsphase.Michaela Okle, Aerobic und Fitness Trainer15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.30-21.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>64


3211-52 SteißlingenCarmen Oexle, Functional Trainer, BodytoningInstructor14 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrMindlestalhalle · 75,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 80,00 €, Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>3211-54 SteißlingenCarmen Oexle, Functional Trainer, BodytoningInstructor14 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrMindlestalhalle · 75,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 80,00 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Fit XL für jede AltersgruppeSport für alle, die nicht dem idealen BMI (BodyMaß Index) entsprechen. Sie erwartet eineKombination aus funktioneller Kräftigung derwichtigsten Muskelgruppen, Gelenkmobilisierung,sanfter Ausdauer und Entspannung.Tanken Sie Energie - schon nach kurzer Zeitwerden Sie erste positive Veränderungenspüren.Gabriela Rist,Tanzpädagogin; Pilates Instructor DTB3211-60 <strong>Konstanz</strong>-DingelsdorfSchnupperterminMi, 25.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrHaus „Zur Mühle“ · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3211-61 <strong>Konstanz</strong>-Dingelsdorf10 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrHaus „Zur Mühle“ · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>Wirbelsäulengymnastik fürMolligevhs in Kooperation mit der Skizunft StockachSanftes Krafttraining mit Ausdauerelementen.Es werden funktionelle Gymnastikübungen zurStärkung der Muskulatur eingesetzt.Bitte mitbringen: HandtuchCornelia Giebler, FÜL Präventionssport3211-64 Stockach12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.45-19.45 Uhrvhs, Entspannungsraum · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3211-64A Stockach4 x Do ab 23.01.14, 18.45-19.45 Uhrvhs, Entspannungsraum · 21,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 23,00 €, Anmeldeschluss: 02.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich3211-70 AllensbachFit-MixDieser Kurs beinhaltet abwechslungsreicheGymnastik mit verschiedenen Geräten (viel Theraband)unter Beibehaltung einer guten körperlichenHaltung.Bitte mitbringen: TherabandRegina Dürr-Maichle, Krankengymnastin15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrKliniken Schmieder, Gymnastikraum · 80,00 € ab10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €,Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Fit-MixEine perfekte Mischung aus verschiedenen Fitnessformen.Es erwartet Sie ein bunter Mix ausAusdauer, Kräftigung, Straffung und Fettverbrennung.Bauch, Beine, Po und Rückenwerden durch spezielle Kräftigungsübungentrainiert. Ebenso gehören Rückentraining, Dehnungs-und Entspannungsübungen zum Fit Mix.Diana Kempf, Group-Fitness ® Trainerin3211-73 <strong>Konstanz</strong>10 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 09.15-10.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>3211-73A <strong>Konstanz</strong>6 x Fr ab 10.01.14, 09.15-10.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 03.01.143211-84 Stockach-HindelwangenGudrun Pohlmann12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 09.15-10.15 UhrTIPP3211-84A Stockach-HindelwangenGudrun Pohlmann6 x Di ab 14.01.14, 09.15-10.15 UhrWeitere Infos im Kapitel Mit Muße lernen3211-87 StockachHalt Dich fit!Ein Kurs auch für MännerDieser Kurs bietet mit viel Spaß und Bewegungsfreudewirbelsäulengerechte Gymnastikmit Musik für alle, die fit werden und bleibenmöchten.Bitte mitbringen: Matten, feste TurnschuheMartina Mayer, Übungsleiterin Prävention<strong>13</strong> x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.00 UhrEv. Gemeindesaal · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3212-09 <strong>Konstanz</strong>FLEXI-BAR ®Das Training mit dem schwingenden FLEXI-BAR ® baut Kraft und Ausdauer auf und fördertdie Koordination. Es bringt die Fettverbrennungin Schwung und strafft ganz nebenbei auchnoch das Bindegewebe. Durch gezielteÜbungen werden die Rückenmuskulatur sowiedie gesamte Schulter-Nacken-Partie gekräftigt.Zum einen ist dieser „Zauberstab“ eineunschlagbare, leicht anzuwendende Ergänzungzu den Themen Haltungsverbesserung undFigurtraining. Er ist aber auch ein einmaligesTherapiegerät für Rücken- und Gelenkserkrankungen.Das Flexi-BAR ® -Training mit fetzigerMusik macht viel Spaß und gute Laune!Alexandra Nüssle15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Neu: European Power StretchBe flexibleStretching mal anders: Wir trainieren dynamischzu schneller Musik und dehnen dengesamten Muskelapparat sowie die wichtigstenSehnen und Bänder. Das sorgt für mehr Flexibilitätim Alltag. EPS ® will starke Bewegungseinschränkungenz. B. im Bereich der Gelenke desBeckens, der Schulter oder der Beine wiederaufheben. Zerrungen, die oftmals bei Stolperndurch das ruckartige Abfangen entstehenkönnen, werden durch eine dynamischgedehnte Muskulatur verhindert.Dieser Kurs eignet sich nicht für Personenmit diagnostizierten Wirbelsäulenverletzungenoder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.Bitte klären Siedie Teilnahme im Zweifelsfall vorabmit Ihrem Arzt ab.Bettina Meier, Instructor ESG ® ; ETB ® ; EPS ®3212-18 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.45-20.45 UhrSchule am Buchenberg, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3212-19 <strong>Konstanz</strong>10 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 19.45-20.45 UhrSchule am Buchenberg, Bewegungsraum ·53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>3212-19A <strong>Konstanz</strong>7 x Mi ab 08.01.14, 19.45-20.45 UhrSchule am Buchenberg, Bewegungsraum37,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 40,00 €Anmeldeschluss: 01.01.14Power Gym auch für MännerDieser Kurs bietet ein effektives Ganzkörpertraining,bei dem Sie Ausdauer, Beweglichkeit,Muskelkräftigung und Koordination erhöhen. Sieverbessern die Funktionen Ihres Herz-Kreislauf-Systems und die Fettverbrennung. Ein ausgedehntesStretching rundet unser Training ab.Bitte mitbringen: Isomatte, feste TurnschuheBirgit Huber-Späth,Physiotherapeutin, NW-Trainerin3212-20 Hohenfels10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrLiggersdorf, Hohenfelshalle · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 19.06.<strong>13</strong>3212-20A Hohenfels5 x Do ab 09.01.14, 19.00-20.00 UhrLiggersdorf, Hohenfelshalle · 27,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 29,00 €Anmeldeschluss: 02.01.14Power Work-outGezieltes kraftausdauerorientiertes Ganzkörpertraining,für alle. Eine Mischung aus verschiedenenKurselementen wie Step-Aerobic, Intervalltraining,Herz-Kreislauf-Training imTae-Bo-Mix und im Zumba ® -Mix sowie Muskelausdauerin Form von Kurzhanteln, Bänder,Bauch-Beine-Po. Unsere Trainingsziele sindKraft, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeitund Straffung.Carmen Oexle, Functional Trainer, BodytoningInstructor3212-23 Steißlingen14 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrMindlestalhalle · 75,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 80,00 €, Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>Bewegung & Gesundheit 65


3212-25 Steißlingen14 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrMindlestalhalle · 75,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 80,00 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>SkigymnastikUm für die kommende Ski- und Snowboardsaisonfit zu sein, trainieren wir im „Trockenen“alle Fähigkeiten, die auf der Piste wichtig sind,v.a. Beinkraft, Koordination und Gleichgewicht.Maria Speh, Physiotherapeutin; Trainer C Snowboard;FÜL Skigymnastik3212-92 ReichenauDi, 24.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.00 UhrInselhalle, Gymnastikraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3212-93 Reichenau10 x Di ab 01.10.<strong>13</strong>, 17.00-18.00 UhrInselhalle, Gymnastikraum · 57,50 €Anmeldeschluss: 26.09.<strong>13</strong>3212-93A Reichenau6 x Di ab 14.01.14, 17.00-18.00 UhrInselhalle, Gymnastikraum · 35,00 €Anmeldeschluss: 07.01.14Cardio zone - hier trainierenSie (auch) Ihre Ausdauer mitTae Bo, Aerobic, Step, Zumba& CoETB ®get fit - lose weight - have fun - be strongETB ® ist gemeinsames Schwitzen, Keuchen,Schlappmachen, Durchhalten, Gewicht verlieren,hart sein, Spaß haben, Willenskraftstärken, Fitness, bis an die Grenzen stoßen,Gesundheit, es ist einfach alles. ETB ® bestehtaus Kampfsporttechniken, die zu Musik ausgeführtwerden. ETB ® trainiert den ganzen Körperund schon nach einigen Wochen sind die erstenErfolge zu sehen. Üblicherweise wird ETBzweimal pro Woche trainiert.Bitte mitbringen: Handtuch, saubere Hallenschuhe,GetränkeBettina Meier, Instructor ESG ® ; ETB ® ; EPS ®32<strong>13</strong>-01 <strong>Konstanz</strong>15 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 Uhrfindet nicht statt am 04.11.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.01.14Schule am Buchenberg, Bewegungsraum80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-02 <strong>Konstanz</strong>12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrSchule am Buchenberg, Bewegungsraum64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 69,00 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-02A <strong>Konstanz</strong>7 x Mi ab 08.01.14, 18.30-19.30 UhrSchule am Buchenberg, Bewegungsraum37,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 40,00 €Anmeldeschluss: 01.01.14Neu: Billy Blanks Tae Bo ®32<strong>13</strong>-06 Rielasingen-WorblingenSchnupperterminSandra Räuber, Billy Blanks TAE BO ® BasicInstructorMo, 23.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrKindergarten Fröbel, Eichendorffstraße 10,Arlen · 5,50 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-07 Rielasingen-WorblingenSandra Räuber,Billy Blanks TAE BO ® Basic Instructor10 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 Uhrfindet vorauss. ab November in der Hebelschulestatt, dann weiterer Zustieg möglichKindergarten Fröbel, Eichendorffstr. 10, Arlen ·53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 26.09.<strong>13</strong>Neu: BoxerciseTraining im Rocky-Stil! KalorienverbrauchendesGanzkörper-Work-out mit Einführung in Circuit-Training und Seilspringen, einschließlich Fußarbeit,Kurz- und Langseilspringen zu Musik.Lernen Sie Techniken wie Toe Tap, Scherensprung& Double under!Hazel Mackie32<strong>13</strong>-10 EigeltingenSchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrDorfgemeinschaftshaus Homberg · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-11 Eigeltingen10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrDorfgemeinschaftshaus Homberg · 53,50 € ab 10TN, bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-11A Eigeltingen6 x Do ab 09.01.14, 19.30-20.30 UhrDorfgemeinschaftshaus Homberg · 32,00 € ab 10TN, bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 02.01.14Neu: Piloxing ®Piloxing verbindet die effektivsten Übungen ausPilates und Boxen. Es ist ein forderndes Intervalltraining,das Fett verbrennt, Muskeln aufbaut,die allgemeine Beweglichkeit fördert, dasHerz-Kreislauf-System trainiert und den Körperformt.Nina Stadelhofer, Zumba Fitness ® Instructor,Piloxing Instructor32<strong>13</strong>-15 <strong>Singen</strong>SchnupperterminDi, 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-16 <strong>Singen</strong>10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-16A <strong>Singen</strong>6 x Di ab 14.01.14, 09.00-10.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN, bei 6-9TN 35,00 €Anmeldeschluss: 07.01.1432<strong>13</strong>-18 <strong>Singen</strong>SchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 18.35-19.35 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-19 <strong>Singen</strong>10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.35-19.35 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-19A <strong>Singen</strong>6 x Do ab 16.01.14, 18.35-19.35 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 09.01.14Neu: Pilates & DanceIn diesem Kurs kombinieren wir Pilates & Tanz.Mit klassischen Pilatesübungen erlangen wirKraft, Beweglichkeit, eine aufrechte, gesundeHaltung und stärken unsere Mitte. Durch denTanz fördern wir unsere Kondition und Koordination.Bitte mitbringen: GymnastikmatteSabine Müller, Dipl. Pädagogin32<strong>13</strong>-21 GottmadingenSchnupperterminDi, 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-22 Gottmadingen10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum · 53,50 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-24 Rielasingen-WorblingenSchnupperterminDi, 24.09.<strong>13</strong>, 17.30-18.30 UhrHebelschule · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>32<strong>13</strong>-25 Rielasingen-Worblingen10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 17.30-18.30 UhrHebelschule · 53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>3214-01 <strong>Konstanz</strong>Low ImpactIn diesem Kurs verbessern Sie im niedrigenPulsbereich die Funktionen Ihres Herz-Kreislauf-Systems,die Koordination, die muskuläreAusdauer und die Fettverbrennung. Auchgeeignet für Menschen mit Übergewicht und/oder Gelenkproblemen.Bitte mitbringen: feste Turnschuhe; viel WasserConny Hoffmann,Tanztrainerin, Aerobic Instructor15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.15 UhrStep-Raum, Loft im Hinterhof, Obere Laube 55 ·80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>66


Neu: Deepwork Cardio TrainingFitness & WellnessDeepwork Cardio Training kombiniert mit funktionellerGanzkörperkräftigung. Als Erwärmungtänzerisches Herzkreislauftraining - leichteSchrittkombinationen zu Musik aus aller Welt.Francoise Kiasumbwa, Gymnastiklehrerin, Krankenschwester,Pilates InstructorTIPPIm Anschluss können Sie gegen Aufpreis von 1 € pro angefangene halbeStunde die Therme für Ihre persönliche Wellnessnutzen. (Nicht in Kursgebühr enthalten)3214-05 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 17.30-18.30 UhrTherme, Gymnastikraum · 10,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3214-06 <strong>Konstanz</strong>10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 17.30-18.30 UhrTherme, Gymnastikraum · 107,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3214-06A <strong>Konstanz</strong>7 x Do ab 09.01.14, 17.30-18.30 UhrTherme, Gymnastikraum · 75,00 €Anmeldeschluss: 02.01.14Neu: Bokwa Fitness ®Das neue Power-Workout mit Spaßgarantiekombiniert den Tanz von Zahlen und Buchstabenmit Boxelementen. Sie sind neugierig? ProbierenSie es aus! Bokwa eignet sich für jedeAltersstufe und jedes Konditionslevel. Sie brauchenkeine tänzerischen Fähigkeiten, jeder kannden Schritten einfach folgen. Wir tanzen zuDancemusik mit HipHop-Beats.Bitte mitbringen: Getränke, Sportkleidung, guteSportschuhe, HandtuchAnja-Katharina Bitzer, Bokwa-Instructor3214-10 <strong>Konstanz</strong>AktionstagSa, 14.09.<strong>13</strong>, 16.00-16.45 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · gebührenfrei3214-11 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminMo, 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 5,50 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>3214-12 <strong>Konstanz</strong>10 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>3214-12A <strong>Konstanz</strong>7 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 18.00-19.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 37,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 40,00 €Anmeldeschluss: 06.01.14Neu: Drums Alive ®Drums Alive ® ist ein einzigartiges Fitness- undWellnessprogramm zur Stärkung der Verbindungvon Geist und Körper. Das ganzheitlicheTrainingsprogramm verbindet einfache, aberdynamische Bewegungen (Aerobic- und Tanz-Elemente) mit dem pulsierenden Rhythmus derTrommeln. Das steigert die physische und mentaleFitness, baut Stress ab und macht vor allemsehr viel Spaß! Drums Alive ® ist für alle Altersklassengeeignet und leicht zu erlernen.Bitte mitbringen: bequeme, sportliche Kleidung;Sportschuhe, Handtuch, Getränke3214-20 <strong>Konstanz</strong>AktionstagDetlev Jung, Drums Alive ® InstructorSa, 14.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · gebührenfrei3214-21 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminDetlev Jung, Drums Alive ® InstructorDo, 26.09.<strong>13</strong>, 19.15-20.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 5,50 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3214-22 <strong>Konstanz</strong>Detlev Jung, Drums Alive ® Instructor10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 19.15-20.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3214-22A <strong>Konstanz</strong>Detlev Jung, Drums Alive ® Instructor6 x Do ab 16.01.14, 19.15-20.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 09.01.143214-25 <strong>Singen</strong>AktionstagOlga Illichova, Drums Alive ® Instructor, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)Sa, 14.09.<strong>13</strong>, 16.00-17.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · gebührenfrei3214-26 <strong>Singen</strong>SchnupperterminOlga Illichova, Drums Alive ® Instructor, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)Di, 24.09.<strong>13</strong>, 20.40-21.40 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3214-27 <strong>Singen</strong>Olga Illichova, Drums Alive ® Instructor, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 20.40-21.40 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>3214-27A <strong>Singen</strong>Olga Illichova, Drums Alive ® Instructor, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)7 x Di ab 07.01.14, 20.40-21.40 Uhrvhs, Bewegungsraum · 37,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 40,00 €, Anmeldeschluss: 02.01.143214-30 <strong>Singen</strong>Olga Illichova, Drums Alive ® Instructor, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)Mi, 25.09.<strong>13</strong>, 16.50-17.50 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3214-31 <strong>Singen</strong>Olga Illichova, Drums Alive ® Instructor, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)10 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 16.50-17.50 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>3214-31A <strong>Singen</strong>Olga Illichova, Drums Alive ® Instructor, AerobicInstructor, Group Fitness Trainer (B-Lizenz)6 x Mi ab 08.01.14, 16.50-17.50 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.14Neu: Afro Gym: Fitness, Kultur & WellnessSchnuppertermin & KursFrancoise Kiasumbwa,weitere Infos unter Tänze aus aller WeltTIPP3214-40 <strong>Konstanz</strong>Bodystyling - CardiofitEine perfekte Mischung aus verschiedenen Fitnessformen.Es erwartet Sie ein bunter Mix ausAusdauer, Kräftigung, Straffung und Fettverbrennung.Bauch, Beine, Po und Rückenwerden durch spezielle Kräftigungsübungentrainiert. Ebenso gehören Dehnungs- und Entspannungsübungenzum Fit Mix.Elke Lauffer, Aerobic -Trainerin B Lizenz15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.15 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 100,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 107,50 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3214-50 Stockach-WahlwiesLatino Aerobic & BodyformingFit durch den AlltagZur Erwärmung gibt es ein Herz-Kreislauf-Trainingnach lateinamerikanischen Rhythmen. Mitkleinen Schrittfolgen systematisch aufgebaut,vermittelt es Lust am Tanzen und trainiertgleichzeitig unser Gedächtnis. Anschließendfolgt ein funktionelles Training der großen Muskelgruppenvon Kopf bis Fuß. Beide Trainingsteileergänzen sich und geben Kraft, Energieund Freude für den Alltag. Probieren Sie es aus!Anita Dirnhofer, Rückenschulleiterin12 x Mi ab 18.09.<strong>13</strong>, 19.35-20.50 UhrWaldorfturnhalle · 86,00 €Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>Latino-Aerobic-BodystylingLatino Aerobic ist eine Kombination aus rhythmischenBewegungen, Musik, Tanz und purerLebensfreude, kombiniert mit Fatburner-Gymnastik.Der Kurs schließt mit einer kleinen Entspannungsübungab. Fühlen Sie die positiveEnergie zu original karibischen Rhythmen. NorkiKessler kommt aus Kuba, ein Funke ihres karibischenFeelings und ihrer Lebensfreude wirdganz sicher auch auf Sie überspringen!Bitte mitbringen: Sportbekleidung, gute Sportschuhe,am besten mit Drehpunkt, WasserNorki Kessler3214-52 <strong>Konstanz</strong>10 x Do ab 12.09.<strong>13</strong>, 20.30-21.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 57,50 €Anmeldeschluss: 05.09.<strong>13</strong>Bewegung & Gesundheit 67


3214-53 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminSo, 29.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 5,50 €Anmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>3214-54 <strong>Konstanz</strong>7 x So ab <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 40,00 €Anmeldeschluss: 06.10.<strong>13</strong>3214-54A <strong>Konstanz</strong>7 x So ab 12.01.14, 18.00-19.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 40,00 €Anmeldeschluss: 05.01.143214-60 <strong>Konstanz</strong>Power-Hour: Fatburner - Step -BodyfitFatburner geht ans Limit! Die Kombination ausHerz-Kreislauftraining mit viel Step und Bodytoningkräftigt Ihre Ausdauer und Ihren ganzenKörper. Abgerundet wird die Trainingseinheit mitStretching.Michaela Okle, Aerobic und Fitness Trainer15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.55-20.25 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 120,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 129,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3214-63 <strong>Konstanz</strong>Dance StepWir arbeiten mit einer höhenverstellbaren Plattform.Ein sehr gelenkschonendes Ausdauertraining,das Deine Pölsterchen zum Schmelzenbringt und vor allem viel Spaß macht. Es werdenverschiedene Musikstile mit tollen Schrittenkombiniert, Grundkenntnisse im Step Aerobicwerden vorausgesetzt. Das Programm wird mit15 min. Kräftigung und 15 min. Stretching abgerundet.Bitte mitbringen: feste Sportschuhe, Getränke,HandtuchElke Lauffer, Aerobic -Trainerin B Lizenz15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.20-20.50 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 120,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 129,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3214-65 <strong>Singen</strong>Step Aerobic & BodyformingStep-Aerobic ist eine Fitnesssportart, die mitSpaß und guter Musik das Herz-Kreislauf-System trainiert und die Ausdauer steigert. Vorallem kommt es speziell in der Gesäß- und Beinmuskulaturzur optimalen Kräftigung. JedeStunde beginnen wir mit einem kleinen Warmup,darauf folgt der Aerobic-Teil mit verschiedenenSchrittkombinationen. Übungen zurRumpfkräftigung runden die Stunden ab. ZumAbschluss wird gedehnt und relaxt.Sabine Burkard12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Aerobic-Mix + BodyformingIn diesem Kurs trainieren Sie Ihre allgemeineaerobe Ausdauer durch rhythmische Bewegungdes ganzen Körpers. Auf Wunsch werden wireinzelne Stunden auch zur Rumpfkräftigungnutzen. Die Straffung der Muskulatur führt zueiner verbesserten Körperhaltung. Alle Stundenenden mit entspannenden Dehnübungen.Bitte mitbringen: Isomatte, feste TurnschuheMartina Roth-Matt3214-70 Hohenfels12 x Mi ab 18.09.<strong>13</strong>, 18.45-19.45 UhrHohenfelshalle · 64,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN69,00 €, Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>3214-70A Hohenfels7 x Mi ab 08.01.14, 18.45-19.45 UhrHohenfelshalle · 37,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 39,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.14Aerobic + BodyformingZiel des Kurses ist die aerobe Ausdauer, Koordinationund Kräftigung des gesamten Körpers mitverschiedenen Hilfsmitteln zu trainieren.Bitte mitbringen: Isomatte, feste TurnschuheClaudia Reinhart3214-73 Tengen<strong>13</strong> x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 09.30-10.30 UhrGrundschule Beuren · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €, Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>3214-74 Tengen<strong>13</strong> x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrGrundschule Beuren · 70,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 75,00 €3214-76 Tengen12 x Do ab 19.09.<strong>13</strong>, 18.45-19.45 UhrGrundschule Beuren · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 12.09.<strong>13</strong>Neu: DancefitTanzen Sie sich fit zu aktuellen Hits! Bewegen,Grooven und Toning - kommen Sie insSchwitzen und machen Sie mit bei der Tanzparty!Die perfekte Art, fit zu werden und Stressabzubauen - mit einem energiegeladenenDance Work-out zu den neuesten britischenCharts!Hazel Mackie3214-77 EigeltingenSchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 18.20-19.20 UhrDorfgemeinschaftshaus Homberg · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3214-78 Eigeltingen10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.20-19.20 UhrDorfgemeinschaftshaus Homberg53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3214-78A Eigeltingen6 x Do ab 09.01.14, 18.20-19.20 UhrDorfgemeinschaftshaus Homberg32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 35,00 €Anmeldeschluss: 02.01.14Neu: Cultural BeatsEin weltweiter Fitness-Trend mit heißen, mitreißendenRhythmen! Der dynamische, lebendigeKurs bietet Gelegenheit zum Auspowern zu verschiedenenStilen und lässt Salsa, Merengue,Country, Rock‘n‘Roll, Calypso, Reggeaton,Reggae, Bollywood, Samba usw. einfließen. Siemögen Zumba? Dann wird Ihnen Cultural Beatsauch gefallen!Hazel Mackie3214-80 MühlingenSchnupperterminMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrMainwangen; Gemeindesaal · 5,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3214-81 Mühlingen10 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrMainwangen; Gemeindesaal · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>3214-82A Mühlingen6 x Mi ab 08.01.14, 19.30-20.30 UhrMainwangen; Gemeindesaal · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.14Entspannen Sie sich im Anschluss TIPPzu diesem Kurs eine halbe Stunde lang zu:Neu: ChillaxSchnuppertermin & Kurs3000-01 MühlingenHazel MackieMi, 20.30-21.00 UhrMainwangen; Gemeindesaal ·weitere Infos auf Seite 51ZumbaNeu: Zumba ® Gold fürErwachseneZUMBA ® Gold ist die einfachste und leichtesteForm von ZUMBA Fitness. ZUMBA ® Gold eignetsich sowohl für aktiv Junggebliebene als auchfür Menschen, die Ihre Koordination und Konditionlangsam und gezielt aufbauen möchten. Esbietet ein Ganzkörper-Work-out zum Rhythmuslateinamerikanischer Musik, dessen Tanzschritteleicht zu erlernen und einfach nachzutanzensind. Bleiben Sie nicht in Ihrem Sesselsitzen! Halten Sie Ihren Körper fit und gesundmit ZUMBA Gold.Bitte mitbringen: Handtuch, GetränkeConny Heuer, Zumba ® Fitness Instructor;Zumba ® Gold Instructor3215-01 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrHalle des Eisenbahnersportvereins, Hafenstraße14 · 5,50 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3215-02 <strong>Konstanz</strong>11 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrHalle des Eisenbahnersportvereins, Hafenstraße14 · 59,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 63,00 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>68


3215-02A <strong>Konstanz</strong>7 x Do ab 09.01.14, 18.00-19.00 UhrHalle des Eisenbahnersportvereins, Hafenstraße14 · 37,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 40,00 €Anmeldeschluss: 02.01.14Zumba ® FitnessSpaß und Schwitzen sind garantiert! Zumba istBewegung, Tanz und Fitness auf heiße Latino-Musik. Kreiert wurde Zumba von „Beto“ Perezaus Kolumbien. Die Schritte und Choreographien,basierend auf mitreißender Musik, sindleicht. Jeder kann sofort mitmachen, ohne großnachdenken zu müssen. Es sind keine tänzerischenVorkenntnisse oder Fitness-Level erforderlich.Mit dem Zumba-Fitness-Work-out sindschon nach wenigen Wochen die ersten Erfolgeund Gewichtsreduzierungen zu sehen. JedeStunde beginnt mit einem lockeren Warm-upund endet mit einem entspannenden Cool-down.Bitte fragen Sie bei orthopädischenGrunderkrankungen an Knie, Hüfteoder Wirbelsäule Ihren Arzt, ob eineTeilnahme bedenkenlos möglich ist.Beachten Sie immer Ihre individuellenkörperlichen Grenzen!Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe,am besten mit Drehpunkt, Getränke,Handtuch3215-10 Bodman-LudwigshafenAndrea Bix, Zumba-Instructor, FitnesstrainerAerobic, Pilates Trainer18 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 17.45-18.45 UhrBodman, Sporthalle · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,50 €, Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>3215-11 Bodman-LudwigshafenAndrea Bix, Zumba-Instructor, FitnesstrainerAerobic, Pilates Trainer18 x Mi ab 18.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrBodman, Sporthalle · 96,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 103,50 €, Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>3215-20 EngenTanja Fluk, Zumba ® Fitness Instructor12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrGroßsporthalle, Spiegelraum · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3215-20A EngenTanja Fluk, Zumba ® Fitness Instructor6 x Di ab 14.01.14, 19.00-20.00 UhrGroßsporthalle, Spiegelraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 07.01.143215-30 GaienhofenCornelia Heim, Zumbatomic ® ; Zumba Gold ® ;Zumba Toning ® Instructor11 x Fr ab <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 Uhrfindet nicht statt am 04.10.Ort wird noch bekannt gegeben · 59,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 63,00 €, Anmeldeschluss: 08.09.<strong>13</strong>3215-30A GaienhofenCornelia Heim, Zumbatomic ® ; Zumba Gold ® ;Zumba Toning ® Instructor6 x Fr ab 10.01.14, 18.00-19.00 UhrOrt wird noch bekannt gegeben · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 03.01.143215-31 GaienhofenCornelia Heim, Zumbatomic ® ; Zumba Gold ® ;Zumba Toning ® Instructor11 x Fr ab <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 Uhrfindet nicht statt am 04.10.Ort wird noch bekannt gegeben · 59,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 63,00 €, Anmeldeschluss: 06.09.<strong>13</strong>3215-31A GaienhofenCornelia Heim, Zumbatomic ® ; Zumba Gold ® ;Zumba Toning ® Instructor6 x Fr ab 10.01.14, 19.00-20.00 UhrOrt wird noch bekannt gegeben · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 03.01.143215-40 <strong>Konstanz</strong>Heike Seehausen, Zumba ® Fitness Instructor,Zumba Gold; dipl. Tanzpädagogin, Bewegungspäd.nach Franklin10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 17.45-18.45 UhrPraxis Jan Seehausen; Byk-Gulden-Str. 2 · 53,50€ ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3215-40A <strong>Konstanz</strong>Heike Seehausen, Zumba ® Fitness Instructor,Zumba Gold; dipl. Tanzpädagogin, Bewegungspäd.nach Franklin5 x Mi ab 22.01.14, 17.45-18.45 UhrPraxis Jan Seehausen; Byk-Gulden-Str. 2 · 27,00€ ab 10 TN, bei 6-9 TN 29,00 €Anmeldeschluss: 15.01.143215-41 <strong>Konstanz</strong>Heike Seehausen, Zumba ® Fitness Instructor,Zumba Gold; dipl. Tanzpädagogin, Bewegungspäd.nach Franklin10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrPraxis Jan Seehausen; Byk-Gulden-Str. 2 · 53,50€ ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3215-41A <strong>Konstanz</strong>Heike Seehausen, Zumba ® Fitness Instructor,Zumba Gold; dipl. Tanzpädagogin, Bewegungspäd.nach Franklin5 x Mi ab 22.01.14, 19.00-20.00 UhrPraxis Jan Seehausen; Byk-Gulden-Str. 2 · 27,00€ ab 10 TN, bei 6-9 TN 29,00 €Anmeldeschluss: 15.01.143215-45 <strong>Konstanz</strong>Pia Maier, Zumba ® Fitness Instructor15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 17.20-18.20 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>3215-46 <strong>Konstanz</strong>Pia Maier, Zumba ® Fitness Instructor15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>3215-50 ReichenauPia Maier, Zumba ® Fitness Instructor15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrBühne der Inselhalle · 80,00 € ab 10 TN, bei 6-9TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3215-60 <strong>Singen</strong>Larissa Bäcker, Zumba ® Fitness Instructor12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.45-21.45 Uhrfindet nicht statt am 28.10.vhs, Bewegungsraum · 64,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 69,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>3215-60A <strong>Singen</strong>Larissa Bäcker, Zumba ® Fitness Instructor6 x Mo ab <strong>13</strong>.01.14, 20.45-21.45 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.143215-62 <strong>Singen</strong>SchnupperterminNina Stadelhofer, Zumba Fitness ® Instructor,Piloxing InstructorDi, 24.09.<strong>13</strong>, 10.10-11.10 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3215-63 <strong>Singen</strong>Nina Stadelhofer, Zumba Fitness ® Instructor,Piloxing Instructor10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 10.10-11.10 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>3215-63A <strong>Singen</strong>Nina Stadelhofer, Zumba Fitness ® Instructor,Piloxing Instructor6 x Di ab 14.01.14, 10.10-11.10 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 07.01.143215-66 <strong>Singen</strong>SchnupperterminNina Stadelhofer, Zumba Fitness ® Instructor,Piloxing InstructorDo, 26.09.<strong>13</strong>, 17.25-18.25 Uhrvhs, Bewegungsraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3215-67 <strong>Singen</strong>Nina Stadelhofer, Zumba Fitness ® Instructor,Piloxing Instructor10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 17.25-18.25 Uhrvhs, Bewegungsraum · 53,50 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 57,50 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>3215-67A <strong>Singen</strong>Nina Stadelhofer, Zumba Fitness ® Instructor,Piloxing Instructor6 x Do ab 16.01.14, 17.25-18.25 Uhrvhs, Bewegungsraum · 32,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 35,00 €, Anmeldeschluss: 09.01.143215-70 StockachIngrid Benzinger, Zumba ® Fitness Instructor;Zumbatomic ®<strong>13</strong> x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 19.15-20.15 UhrGrund- u. Hauptschule, Musiksaal69,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 74,50 €Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>3215-71 StockachIngrid Benzinger, Zumba ® Fitness Instructor;Zumbatomic ®<strong>13</strong> x Mo ab 16.09.<strong>13</strong>, 20.30-21.30 UhrGrund- u. Hauptschule, Musiksaal69,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 74,50 €Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>Bewegung & Gesundheit 69


3215-75 Stockach-HoppetenzellCharlotte Renz, Group-Fitness-Trainerin, Pilatesinstruktorin,Zumba Instructor, Vinyasa YogaDiplom12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 20.15-21.00 UhrHoppetenzell; Dorfgemeinschaftshaus · 48,00 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 52,00 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>3215-75A Stockach-HoppetenzellCharlotte Renz, Group-Fitness-Trainerin, Pilatesinstruktorin,Zumba Instructor, Vinyasa YogaDiplom6 x Di ab 14.01.14, 20.15-21.00 UhrHoppetenzell; Dorfgemeinschaftshaus · 24,00 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 26,00 €Anmeldeschluss: 07.01.14Unsere Zumbakurse für Kinder finden Sie im Kapitel Junge vhsGesellschaftstänze70TIPP3220-01 Bodman-LudwigshafenTanzkurs für PaareGrundkursTanzen ist ein Stück Lebensart. Es macht Spaß,hält Sie fit und gesund. Tanzen ist Training fürKörper und Kopf. Jeder lernt hier die Grundfigurender wichtigen Standard- und LateinamerikanischenTänze: Blues, Foxtrott, LangsamerWalzer, Disco-Fox und Wiener Walzer, Cha-chacha,Rumba und Jive.Ewald Vögtler, Tanzlehrer, ADTV und SWISSDANCE10 x So ab 29.09.<strong>13</strong>, 16.30-18.00 UhrLudwigshafen, Sernatingenschule78,00 € pro Person ab 5 Paaren,bei 4 Paaren 95,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>3220-04 <strong>Konstanz</strong>Einsteigerkurs für NOCH NICHTTänzerOder Auffrischung für TänzerWalzer, Blues, Rumba, Jive, Cha-Cha-Cha,Me rengue, Tango, Bachata und Disco-Fox. Sielernen in allen Tänzen Grundfiguren, die Siesicher übers Parkett bringen.Bitte mitbringen: Getränke - Tanzen machtdurstig!Conny Hoffmann,Tanztrainerin, Aerobic Instructor3 x Sa + 3 x So, ab 28.09.<strong>13</strong>, 16.30-18.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 80,00 € pro Person, Anmeldungbitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>3220-11 <strong>Konstanz</strong>Fitmacher Tanzworkshop für dieHochzeitIn diesem Workshop werden Sie fit gemacht -für den tänzerischen Auftritt auf der eigenenHochzeit, Brauteltern, Trauzeugen oder alsHochzeitsgast. Discofox, Langsamer Walzer undWiener Walzer werden in aufgelockerter Atmosphäreunterrichtet. Beim Neu-Erlernen oderAuffrischen steht die Freude am Tanzen im Vordergrund,gleichwohl wird stets besondererWert auf Rhythmusgefühl, gute Führung undeine klare Beschreibung der Damen- und Herrenschrittegelegt.Bitte mitbringen: Getränke - Tanzen machtdurstig!Conny Hoffmann,Tanztrainerin, Aerobic InstructorSa + So, 28.09.+29.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-16.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 40,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>3220-12 <strong>Konstanz</strong>Fitmacher Tanzworkshop für dieHochzeit - VertiefungBitte mitbringen: Getränke - Tanzen machtdurstig!Conny Hoffmann,Tanztrainerin, Aerobic InstructorSa + So, 26.10.+27.10.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-16.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 40,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>3220-14 <strong>Singen</strong>PraxistanzkursFür Einsteiger/Innen und HochzeitspaareSie werden hier in die Grundlagen der „hilfreichenVier“ (Discofox, Foxtrott, Walzer undTango) eingeführt. Damit können Sie 90 % derauf einem Tanzabend erklingenden Musiktanzen. Besonders für Hochzeitspaare ist dieserKurs geeignet. Die romantische Atmosphäre desWalzers lernen Sie kennen und bekommenSicherheit beim Tanzauftritt vor Ihren Hochzeitsgästen!Diese (besonders die Trauzeugen!)können Sie natürlich gerne mitbringen!Angelika Burghardt, Tanzlehrerin ADTV geprüft10 x Fr ab 04.10.<strong>13</strong>, 20.35-21.35 Uhrnicht am 01.11.vhs, Bewegungsraum · 78,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>3220-20 <strong>Singen</strong>GesellschaftstänzeFür Paare mit Tanzerfahrung - FortsetzungskursMöchten Sie mal wieder tanzen? English Waltzund Wiener Walzer, Tango und Quick-Step sindals Standardtänze unsere Favoriten. AuchSamba, Rumba, Cha-cha-cha und Jive stehenzur Auswahl. Im Kurs wird ein eleganter Tanzstilmit guter Haltung gepflegt. Basic-Training undFiguren ergänzen sich, um die einzelnen Tänzezu vertiefen. Quereinsteiger, die in diesenTänzen die Grundschritte schon kennen, sindebenso willkommen wie Tanzpaare aus meinenfrüheren Kursen.Angelika Burghardt, Tanzlehrerin ADTV geprüft10 x Fr ab 04.10.<strong>13</strong>, 19.15-20.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 97,50 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>3220-34 Bodman-LudwigshafenTanzkurs im fortgeschrittenenKreisEin Kurs für tanzbegeisterte Paare, die sichschon in mehreren Tanzkursen oder Tanzkreisentänzerisches Können - etwa auf Silber/Goldlevelvon Tanzschulen und Tanzkreisen - aneignenkonnten. Dabei spielt es keine Rolle, wo Sie IhreKenntnisse erworben haben. Entscheidend istnur der Wunsch, weiter und besser zu tanzen.Interessante Reihenfolgen in den Standard- undLateinamerikanischen Tänzen warten darauf,von Ihnen ertanzt zu werden.Ewald Vögtler, Tanzlehrer, ADTV und SWISSDANCE10 x So ab 29.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSernatingenschule78,00 € pro Person ab 5 Paaren,bei 4 Paaren 95,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>Tanzen ist keine Altersfrage3220-80 Bodman-LudwigshafenGrundkursEwald Vögtler, Tanzlehrer, ADTV und SWISSDANCE10 x So ab 29.09.<strong>13</strong>, 15.00-16.30 UhrSernatingenschule78,00 € pro Person ab 5 Paaren,bei 4 Paaren 95,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>TIPP3220-82 Bodman-LudwigshafenFortgeschrittene (F2)Ewald Vögtler, Tanzlehrer, ADTV und SWISSDANCE10 x So ab 29.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrSernatingenschule78,00 € pro Person ab 5 Paaren,bei 4 Paaren 95,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>Weitere Infos im Kapitel Mit Muße lernen.3220-40 <strong>Singen</strong>HobbytanzkreisFür Paare mit mehrjähriger TanzerfahrungSuchen Sie ein gemeinsames Hobby? VersuchenSie es mit Tanzen! In diesem Tanzkreiswerden Sie aufbauend und wiederholend inStandard-, Latein- und Modetänzen nachWunsch unterrichtet. Dieser Kurs eignet sich fürPaare mit ca. 1 Jahr Tanzerfahrung als auch fürPaare aus meinen früheren Kursen.Angelika Burghardt, Tanzlehrerin ADTV geprüft10 x So ab <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 11.35-12.35 Uhrvhs, Bewegungsraum · 78,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>3220-41 <strong>Singen</strong>HobbytanzkreisFür Paare mit TanzerfahrungSuchen Sie ein gemeinsames Hobby? VersuchenSie es mit Tanzen! In diesem Tanzkreiswerden Sie aufbauend und wiederholend inStandard-, Latein- und Modetänzen nachWunsch unterrichtet. Dieser Kurs eignet sich fürPaare mit ca. 3 Jahren Tanzerfahrung als auchfür Paare aus meinen früheren Kursen.Angelika Burghardt, Tanzlehrerin ADTV geprüft10 x So ab <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.30-11.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 78,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>


Tänze aus aller WeltFreies Tanzen zu Tänzen aus allerWeltLiebe Frauen, habt ihr Lust zu tanzen und trauteuch nicht mehr in die Disco? In einer Gruppevon maximal 10 Frauen könnt ihr euch ingeschütztem Raum bei mir nach Lust und Launezu Musik aus der ganzen Welt bewegen, euchdabei entspannen und viel Spaß haben. Eswerden keine Tanzstile oder Gruppentänze eingeübt.Wir wollen körperliche und seelischeSpannungen abbauen und das eigene Wohlbefindensteigern.3221-01 MoosSchnupperterminSabine Güls, Sprachtrainerin, Tanztherapeutin inAusbildungMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.45-21.15 UhrRathaus · 14,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3221-02 MoosSabine Güls, Sprachtrainerin, Tanztherapeutin inAusbildung10 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 19.45-21.15 Uhrfindet nicht statt am 20.11.Rathaus · 119,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>TIPPBitte beachten Sie unsere Veranstaltungsreihe „Aktiv gegen Krebs“ inKooperation mit demkrebsZentrum Hegau-Bodenseeauf Seite 773221-04 <strong>Singen</strong>Freies Tanzen zu Tänzen aus allerWeltKraft durch Tanz - auch für onkologische PatientengeeignetMithilfe der Bewegung und der Musik besinnenwir uns auf unsere Ressourcen und lernen,unseren Körper wieder zu spüren und anzunehmen.Über das Tanzen können Sie Gefühlewie Angst, Ohnmacht, Trauer oder Wut entladen.Sie finden einen Weg zu mehr Wohlbefindenund „SelbstWert“. Tänzerisches Könnenist NICHT nötig. Wir bewegen uns frei zu Musikaus aller Welt. Es werden keine Tanzstile oderGruppentänze eingeübt.Sabine Güls, Sprachtrainerin, Tanztherapeutin inAusbildung10 x Mo ab 18.11.<strong>13</strong>, 15.30-17.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 119,00 € inkl. Materialkosten,Anmeldeschluss: 11.11.<strong>13</strong>3221-05 <strong>Konstanz</strong>Tanznachmittag für FrauenWinterZauber - LichtVisionenDas Tanzen im Jahreskreis bindet uns ein in denKreislauf der Natur, nährt und berührt unsereSeele, unseren Körper und Geist. Bewegung,Musik und Texte in der Verbundenheit im Kreisermöglichen uns das Ankommen im Körper, inunserer eigenen Mitte. Wir kommen zur Ruhe.Die Stille der langen Nächte und der schneeverzaubertenLandschaft lässt uns innehalten, Visionenentwickeln für den sich ankündigendenNeuanfang. Wir tanzen einfache rituelle undmeditative Tänze.Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.Bitte mitbringen: leichte Schuhe zum Tanzen,ein weißes Tuch.Ingemar Rohn, Tanzpädagogin, systemischeBeraterin, TheologinSa, 08.02.14, 14.00-18.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 31,00 € pro PersonAnmeldeschluss: 01.02.143222-01 <strong>Singen</strong>Tanzen wie in SevillaSchnupperworkshopWir bieten hier einen unterhaltsamen undleichten Einstieg für alle, die sich für Flamenco-Tänze interessieren. Die Sevillanas gehören alsandalusischer Volksgesang zu einer Gattungdes Flamencos und können auch mit Kastagnettenbegleitet werden. Sevillanas werden inGruppen und grundsätzlich paarweise getanzt(nicht zwingend Mann und Frau).Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe,bei Frauen wird ein langer Rock empfohlenDavid Patón DíazSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · gebührenfrei; Einzelanmeldungmöglich, Anmeldeschluss: 07.09.<strong>13</strong>3222-02 <strong>Singen</strong>Tanzen wir in Sevilla - SevillanasDie Grundform des FlamencoSie möchten das Temperament Spanienserleben und nebenbei auch noch in die spanischeSprache hinein schnuppern? „Sevillanas“stammen aus der Folklore Andalusiens undbieten als Paartanz einen leichten Einstieg in dieKunst des „Flamencos“. Im Kurs erlernen Siedie 4 Grundformen der Sevillana, die imAnschluss mit so genannten „Rumbas“ oder„Fandanguillos“ ergänzt werden können. DerKurs wird zweisprachig (deutsch-spanisch)gehalten.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Sportschuhe,bei Frauen wird ein langer Rock empfohlenDavid Patón Díaz5 x So ab 29.09.<strong>13</strong>, 17.00-19.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 77,50 € pro Person,Einzelanmeldung möglichAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>3223-01 <strong>Konstanz</strong>Salsa y Merengue con saborEinstiegskursSalsa y Merengue con sabor heißt sinnlich,leichte Lebensfreude in Ausdruck und Bewegung.Das natürliche Spiel der Geschlechterdrückt sich hier in vielen phantasievollen Variantenaus. Nachdem das Instrument „Körper“auf den Tanz eingestimmt wird, folgt eine sanftegrundlegende Einführung mit Spaß und vielenImprovisations- und Übungsmöglichkeiten.Die Teilnahme ist mit und ohne Partner möglich.Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.Bitte mitbringen: leichte flache Schuhe.Florence GersieSa+So, 19.10.+20.10.<strong>13</strong>, 11.00-15.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 62,50 € pro PersonAnmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>3223-60 Stockach-WahlwiesSalsa EinstiegskursSalsa ist eine Musikstilrichtung, in der sichlateinamerikanische/karibische Elemente mitdenen des Jazz vermischen und ständig weiterentwickeln.Im Anfängerkurs lernen Sie dieGrundschritte und erste einfache Figuren. Sieentwickeln ein Gefühl für Bewegung undRhythmen der Salsa-Musik. Salsa kann man gutallein tanzen, mit fortschreitendem Könnenjedoch am besten zu zweit. Deshalb ist es nichtVoraussetzung, aber vorteilhaft, sich jetzt schonals Paar anzumelden. Tänzerische Vorkenntnissesind nicht erforderlich.Bitte mitbringen: bequeme SchuheDetlev Jung, Drums Alive ® Instructor6 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrWahlwies; Freie Waldorfschule, Musiksaal ·70,00 € pro Person, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3223-61 Stockach-WahlwiesSalsa für FortgeschritteneDer Fortgeschrittenenkurs knüpft an den Anfängerkursan und vertieft die erworbenen Kenntnisse.Bitte Absprache mit dem Dozenten beiNeueinstieg in den Kurs.Bitte mitbringen: bequeme SchuheDetlev Jung, Drums Alive ® Instructor6 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.15-20.45 UhrStockach-Wahlwies; Freie Waldorfschule,Musiksaal · 70,00 € pro PersonAnmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>TIPP3223-80 <strong>Konstanz</strong>Tanzen ist keine Altersfrage -SalsaGrundkursTeresa Hanuschik, Tanzlehrerin Salsa & karibischeTänze6 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 15.00-16.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 70,00 € pro Person,Anmeldung bitte nur paarweiseInfos im Kapitel Mit Muße lernen3224-02 <strong>Konstanz</strong>Samba do BrasilSie sind neugierig und wollen mit Spaß entdecken,welches Potenzial in Ihrem Körper steckt?Wir wollen den brasilianischen Samba sowieAxe, Affoxe u. a. selbstbewusst tanzen lernenund uns tänzerisch fit machen für die Fußball-WM 2014 in Brasilien. Neben grundlegendenTanztechniken sowie rhythmischer Körperarbeitfür Brustkorb, Schulter und Becken werden wiran diesem Wochenende viel Zeit für Improvisationund Selbstausdruck haben.Bitte mitbringen: leichte flache SchuheFlorence GersieSa+So, 18.01.+19.01.14, 11.00-15.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 62,50 € pro PersonAnmeldeschluss: 11.01.14Bewegung & Gesundheit 71


Tango ArgentinoSchnupperworkshopTango Argentino ist Tanz und Lebensgefühl. Entstandenals kulturelle Mischform einheimischerBevölkerung und europäischer Einwanderer um1900 in den Slums von Buenos Aires und Montevideo,wird er mit Leidenschaft, Energie undFreude an der Bewegung spontan zur Musikgetanzt. Im Kurs erlernen Sie erste einfacheSchrittelemente, die Ihnen ermöglichen, diesenTanz gemeinsam und harmonisch im Paar zugestalten. Tänzerische Vorkenntnisse sind nichtnötig.Verena Sproll, Tango-Tanzpädagogin3224-32 <strong>Singen</strong>Sa, 30.11.<strong>13</strong>, 14.00-17.30 Uhrinkl. 30 Min. Pausevhs, Bewegungsraum · 20,00 € pro Person;Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 23.11.<strong>13</strong>3224-33 <strong>Singen</strong>Sa, 15.02.14, 14.00-17.30 Uhrinkl. 30 Min. Pausevhs, Bewegungsraum · 20,00 € pro Person;Anmeldung bitte nur paarweiseAnmeldeschluss: 08.02.14Hilal Dance ®Zeitgenössischer ägyptischer TanzIn diesem Tanz verbindet sich ägyptische Tanztraditionmit moderner Interpretation. SurayaHilal, ägyptische Tänzerin und Choreographin,hat ein Bewegungskonzept entwickelt,welches uns eine optimale Umsetzung destänzerischen Ausdrucks ermöglicht. DieRhythmen ägyptischer Musik bieten jederTänzerin, jedem Tänzer eine große Vielfalt anAusdrucksmöglich keiten. Hilal Dance ® ist Kraft,Ausdruck und Lebensfreude und bietet beialler Intensität des Lernens genügend Raumfür die Freude an der Bewegung. Unabhängigvom Alter und Geschlecht ist der Tanz für allegeeignet. Die Kreativität jedes einzelnen Teilnehmersfindet nach einer gewissen Trainingszeitihren Ausdruck.Bitte mitbringen: langen Rock oder weite Hose,Shirt, SockenYvette Blum, Tanzlehrerin, Associate der HilalArt Foundation3225-01 <strong>Konstanz</strong>SchnupperworkshopBitte mitbringen: bequeme Kleidung, Socken,Getränke, Neugierde, Freude und Geduld mitsich selbst.So, 29.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 UhrSo, 06.10.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 23,50 €Anmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>3225-07A <strong>Konstanz</strong>12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 09.45-10.45 Uhrvhs, Picard-Saal · 93,50 €Anmeldeschluss: 10.09.<strong>13</strong>72Bauchtanz - Der Weg zur MitteGeerdete Füße, eine würdevolle Haltung, spielerischeArm- und Beckenbewegungen. DerBaum als innere Körpersymbolik ist dasGeheimnis des orientalischen Tanzes, desältesten Tanzes der Welt. AusdrucksstarkeMusik, sinnliches Techniktraining, das altes Körperwisseneinwebt, Improvisation auf verschiedeneRhythmen und das Spiel mit der Verkleidungwie aus 1001 Nacht.Bitte mitbringen: bequeme Tanzkleidung, Ausdauerund BewegungsfreudeIrmtraut Faller, Tanz- und Theaterpädagogin3225-12 <strong>Konstanz</strong>5 x Sa ab 16.11.<strong>13</strong>, 17.00-19.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 78,00 €,Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>3225-12A <strong>Konstanz</strong>6 x Sa ab 18.01.14, 17.00-19.00 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 94,00 €Anmeldeschluss: 10.01.143225-<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>7 x Sa ab 21.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 109,00 €Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>3225-<strong>13</strong>A <strong>Konstanz</strong>6 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 94,00 €Anmeldeschluss: 04.11.<strong>13</strong>3225-16 <strong>Konstanz</strong>Orientalischer TanzEinführung in den SchleiertanzHerzlich willkommen sind alle, die gerne ersteSchritte im Orientalischen Tanz lernen möchtenund am Schleiertanz interessiert sind. Der Tanzmit dem Schleier ist äußerst vielseitig und bietetgerade am Anfang die Möglichkeit mit wenigenSchritten bereits eindruckvoll zu tanzen. Benötigtwerden idealerweise ein weit schwingenderRock und ein Schleier (in begrenzter Mengekönnen Schleier zur Verfügung gestellt werden).Nour Hayat3 x Do ab 05.12.<strong>13</strong>, 20.30-21.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 23,50 €3225-16A <strong>Konstanz</strong>Orientalischer TanzHier wird die Freude am Tanzen optimal mit Fitnessverbunden! Wir tanzen mit einfachenSchritten zu mitreißender orientalischer Musikquer aus der arabischen Welt. Je nach Vorkenntnissender Teilnehmerinnen werden einfacheGrundschritte vermittelt oder auch vorhandeneKenntnisse aufgefrischt undperfektioniert. Ein Schwerpunkt liegt - auch demFitnessgedanken geschuldet - auf den verschiedenenShimmy-Variationen.Nour Hayat7 x Do ab 09.01.14, 20.30-21.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 54,50 €Neu: Afro Gym: Fitness, Kultur &WellnessWer laufen kann, kann tanzen. Wir bewegen unszu afrikanischen, geerdeten Trommelrhythmen.Zu Ganzkörperbewegungen kräftigen wir denRücken, öffnen den Brustkorb, mobilisieren undlockern Schultergürtel und Becken. Eine Kombinationaus Tanz, Kultur und Fitness.Francoise Kiasumbwa, Gymnastiklehrerin, Krankenschwester,Pilates InstructorTIPPIm Anschluss können Sie gegen Aufpreis von 1 € pro angefangene halbeStunde die Therme für Ihre persönliche Wellnessnutzen. (Nicht in Kursgebühr enthalten)3226-01 <strong>Konstanz</strong>SchnupperterminMi, 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 Uhr<strong>Konstanz</strong>; Therme, Gymnastikraum · 10,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3226-02 <strong>Konstanz</strong>10 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 Uhr<strong>Konstanz</strong>; Therme, Gymnastikraum · 107,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3226-02A <strong>Konstanz</strong>7 x Mi ab 08.01.14, 20.00-21.00 Uhr<strong>Konstanz</strong>; Therme, Gymnastikraum · 75,00 €Anmeldeschluss: 01.01.143228-01 <strong>Konstanz</strong>NEU: Kontaktimprovisation -Tanz spontan & spielerischfür Entdeckungsfreudige mit & ohne ErfahrungGemeinsam erarbeiten wir grundlegende Technikender Kontaktimprovisation. Wir lernen, sensibelfür den ständig wechselnden Tanzflussund die sinnliche Kommunikation zu sein. Überdie Vielfalt von weichen, meditativen bis hin zusportlichen und akrobatischen Bewegungenerspüren wir Leichtigkeit, Losgelassenheit undVerspieltheit mithilfe natürlicher Bewegungen,wie Gehen, Laufen, Springen, und Rollen. Wirerproben Gewichts- und Lageveränderungsowie den Wechsel von Führen und Folgen.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Getränk,VesperIris Paffen, TanzpädagoginSa+So, 12.10.+<strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 Uhrinkl. je 60 min. Pausevhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 62,50 €Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>3228-03 <strong>Singen</strong>Neu: KontaktimprovisationWochenendworkshopFür Teilnehmende ohne VorerfahrungKontaktimprovisation ist Tanz als Kommunikation.Wir tanzen mit einer/m oder mehrerenPartnerInnen in direktem Körperkontakt. Ganzwichtig sind dabei „Zuhören“ und Achtsamkeitin der Bewegung. Ein Tanz kann dynamisch undkraftvoll, aber auch ruhig und behutsam sein.Technische Feinheiten kommen nicht zu kurz:Gewicht geben und nehmen, rollen, springen,fliegen uvm. Dabei wird der Tanz stets improvisiert- jeden Moment ist eine neue Überraschungmöglich.Sabine Müller, Dipl. Pädagogin;Sa + So 11.+12.01.14, 10.00-15.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 78,00 €Anmeldeschluss: 04.01.14


Neu: Modern Dance -zeitgenössischer TanzFür Teilnehmende ohne/ mit wenigVorerfahrungDen Körper trainieren und sich tänzerisch ausdrücken- Fitness und Kreativität in einem! DasAufwärmen besteht aus einer Kombination vonKräftigung, Dehnung und Tanztechnik. Wirtanzen am Boden und in der Luft, in allenEbenen des Raumes. In strukturierten Improvisationenkönnen wir unseren eigenen Ausdruckfinden. Den Abschluss der Stunde bildet dasgemeinsame Einstudieren einer Choreografie zuMusik. Förderung von Technik, Ausdruck undFreude am Tanz!Bitte mitbringen: Gymnastikmatte3228-05 Rielasingen-WorblingenSchnupperterminSabine Müller, Dipl. Pädagogin;Di, 24.09.<strong>13</strong>, 18.40-19.55 UhrHebelschule · 8,50 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>3228-06 Rielasingen-WorblingenSabine Müller, Dipl. Pädagogin;10 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 18.40-19.55 UhrHebelschule · 83,50 €, Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>Ballettkurse für Kinder finden Sie im Kapitel Junge vhsNordic WalkingTIPPTIPP3231-81 <strong>Singen</strong>Nordic Walking für dementeMenschen und ihre AngehörigenGabriele Oest-Bieber, Alltagsbegleiterin IHK;Nordic Walking Coach NWCA, AktionsbündnisDemenz5 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrInfos im Kapitel Mit Muße lernenTIPP42508 StockachWalking + English Conversation A2Weitere Infos im Kapitel FremdsprachenKlettern3232-01 <strong>Konstanz</strong>Kletterkurs für EinsteigerInnenToprope KletterscheinKlettern ist eine besondere Aktivität, bei derman/frau sich und den eigenen Mut erleben undsich neuen Herausforderungen stellen kann.Spaß an der Bewegung und das gemeinsameErleben stehen im Vordergrund des Kurses. DieTeilnehmenden lernen die wichtigsten Knotensowie die grundlegenden Sicherungs- und Klettertechnikenkennen. Es ist möglich, den Toprope-Kletterscheinzu erlangen.Zusätzlich zur Kursgebühr: Eintrittspreise insKletterwerk - Erwachsene: <strong>13</strong>,50 € (DAV Mitgliederermäßigt; Preise bei Redaktionsschluss).Gurt und Karabiner werden gestellt,Kletterschuhe können für 2,50 € ausgeliehenwerden.Edith Albertz, Erlebnispädagogin; Abkona-Outdoortraining3 x Fr ab 08.11.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 UhrKletterwerk Radolfzell · 81,00 € zzgl. Eintritt &Ausrüstung, Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>3232-06 Bodman-LudwigshafenKontakt und Begegnungein AbenteuertagEin intensiver Tag in der Natur, um Neues auszuprobieren,Ungewöhnliches zu erleben undneue Menschen kennen zu lernen. Bei vielfältigenAktionen mit Niedrigseilelementen undspannenden Outdoor-Aufgaben können Sieneue Seiten an sich entdecken und ausprobieren.Im Vordergrund des Tages steht derSpaß in der Gruppe und aktives Natur-Erleben.Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, festeSchuhe, Vesper, genügend GetränkeEdith Albertz, Erlebnispädagogin; Abkona-OutdoortrainingSo, <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 11.00-16.00 UhrTreffpunkt: Bodman; Parkplatz Ortseingang amGetränkemarkt der Schlosskellerei · 30,00 €Anmeldeschluss: 06.10.12MTB3232-20 MoosNeu: Mountainbike FahrtechniktrainingIhr wollt Euer Mountainbike auch in schwierigemGelände sicher beherrschen? An ausgesuchtenPlätzen in der Umgebung des Schienerbergslernt Ihr effektives Bremsen undBeschleunigen, sicheres Durchfahren von Spitzkehrenund das Überwinden von Hindernissen.In kleinen Gruppen schulen wir Euch in denwichtigsten Grundtechniken.Treffpunkt <strong>13</strong>.00 Uhr Radolfzell; Zweirad Joosoder <strong>13</strong>.30 Uhr Ortseingang Moos am GetränkemarktThomas Zieten, FÜL MTB (DAV)3 x Sa ab 07.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-16.30 UhrAusweichtermin bei Schlechtwetter: 05.10.<strong>13</strong>Höri rund um den Schienerberg · 60,00 €MTB-Verleih bei Zweirad Joos für 20 € pro Tagmöglich, Anmeldeschluss: 03.09.<strong>13</strong>Voraussetzung für die Teilnahme ist das Trageneines Fahrradhelmes.:TIPPIm Kapitel Junge vhs finden Sie unsere Schwimmlernkurse mitgeändertem, neuem Kursformat!Schnorcheln und Tauchen3234-01 StockachSchnorchelkurs für ErwachseneSchnorchelbrevetSie möchten fit sein für Ihren nächsten Urlaub?Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Flossen, Maskeund Schnorchel einen professionellen Auftrittzaubern. Wir geben Ihnen wichtige Hinweisezur Schwimmtechnik, zum richtigen Abtauchenund zum Umgang mit der Ausrüstung. Der Kursist gleichzeitig Vorbereitungskurs für den Tauchschein.Stefan Wössner, Tauchclub Shark FriendsBodensee, Tauchlehrer CMAS; Rettungsschwimmer2 x So ab 20.10.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-14.30 UhrTreffpunkt: vor dem Hallenbad Stockach · 40,00 €inkl. Eintritt, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>Schnorcheln und Tauchen für Kinder im Kapitel Junge vhs!TIPP3234-07 StockachTauchschein für Erwachsene(14 bis 99 Jahre)Basic DiverSie wollen auf der ganzen Welt zum Tauchengehen? Bei uns lernen Sie die notwendigenGrundkenntnisse in Theorie & Praxis. Bei 2 Freiwassertauchgängenerleben Sie die wunderschöneUnterwasserwelt. Sie erhalten denBASIC Tauchschein, mit dem Ihnen die Möglichkeitenzum Barakuda Open Water Diver oderzum CMAS*Tauchkurs offenstehen.10.00-12.30 Uhr Theorieunterricht (NellenburggymnasiumRaum 002), <strong>13</strong>.00-15.30 Praxisausbildung(Hallenbad), 2 Tauchgänge im Bodensee(nach Absprache mit Ihnen).Stefan Wössner, Tauchclub Shark FriendsBodensee, Tauchlehrer CMAS; Rettungsschwimmer4 x So ab 20.10.<strong>13</strong>, 10.00-15.30 UhrNellenburggymnasium, R. 002 · 280,00 € (inkl.Lehrgangsunterlagen, Ausrüstung im Hallenbadund im Bodensee, Hallenbadeintritt)zzgl. 20,00 € Tauchbrevet, diese bitte beim KursleiterabrechnenAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>Einmaliges Schnuppertauchenfür Kinder und ErwachseneSie wollten schon immer mal Tauchen, sind aberunsicher, ob das für Sie das Richtige ist? LassenSie sich überzeugen! Gemeinsam können Siedas Tauchen für ca. 1h in entspannter Atmosphäreje nach Wetter im Hallen- oder Freibadausprobieren. Ein erfahrener Tauchlehrer machtSie mit dem Tauchgerät vertraut und begleitetSie bei Ihrem ersten Tauchgang. Wenn es IhremKind (und/oder Ihnen) gefällt, sind im Anschlussan den Kurs individuelle Termine für einenTauchgang im Bodensee möglich.Voraussetzungen: Mindestalter 9 Jahre und beialleiniger Teilnahme des Kindes Einverständniserklärungder Eltern.Stefan Wössner, Tauchclub Shark FriendsBodensee, Tauchlehrer CMAS; RettungsschwimmerTreffpunkt: vor dem Hallenbad Stockach · 30,00 €inkl. Eintritt3234-09A StockachSo, 20.10.<strong>13</strong>, 14.00-15.00 UhrAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>3234-09B StockachSo, 27.10.<strong>13</strong>, 14.00-15.00 UhrAnmeldeschluss: 20.10.<strong>13</strong>3234-09C StockachSo, 03.11.<strong>13</strong>, 14.00-15.00 UhrAnmeldeschluss: 27.10.<strong>13</strong>3234-09D StockachSo, 10.11.<strong>13</strong>, 14.00-15.00 UhrAnmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>3234-09E StockachSo, 17.11.<strong>13</strong>, 14.00-15.00 UhrAnmeldeschluss: 10.11.20<strong>13</strong>Bewegung & Gesundheit 73


3234-09F StockachSo, 18.11.12, 14.00-15.00 UhrAnmeldeschluss: 11.11.20123234-09G StockachSo, 25.11.12, 14.00-15.00 UhrAnmeldeschluss: 18.11.2012BogenschießenInstinktives Bogenschießen(3D-Bogenschießen)Sie erlernen systematisch die instinktiveSchießtechnik und den Bewegungsablauf desBogenschießens. Wichtige Elemente desKurses sind auch Materialkunde und Kontrolleder körpereigenen Merkmale. Sie erleben durchden Bogensport eine Entspannung vom Alltag,Geist und Seele werden in Einklang gebracht.Muskulatur, Bänder, Sehnen, Wirbelsäule &Gelenke sowie Atmung werden gleichermaßengeschult. Nach diesem Grundkurs in der Hallekönnen Sie selbstständig mit Pfeil und Bogenumgehen und die erlernte Technik auf jedem3D-Parcours anwenden.Bitte mitbringen: gutes Schuhwerk, enganliegendeOberbekleidung, Getränke. Das Bogenmaterialwird komplett gestellt. Sie könnenjedoch auch eigenes Material verwendenThomas Widinger, B-Trainer beim DeutschenSchützenbund3235-01 <strong>Konstanz</strong>Sa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrRadolfzell; Hausherrenschule, Luisenplatz 2,2.OG · 48,00 € inkl. Material (Bogen, Pfeile)Anmeldeschluss: 11.11.<strong>13</strong>3235-02 <strong>Konstanz</strong>So, 17.11.<strong>13</strong>, 10.00-16.00 UhrKreuzlingen; Firma Amcor (alt Alcan); Nationalstr.32 · 48,00 € inkl. Material (Bogen, Pfeile)Anmeldeschluss: 11.11.<strong>13</strong>3235-03 <strong>Konstanz</strong>Sa, 25.01.14, 10.00-16.00 UhrRadolfzell; Hausherrenschule, Luisenplatz 2,2.OG · 48,00 € inkl. Material (Bogen, Pfeile)Anmeldeschluss: 20.01.143235-04 <strong>Konstanz</strong>Sa, 22.02.14, 10.00-16.00 UhrKreuzlingen; Firma Amcor (alt Alcan); Nationalstr.32 · 48,00 € inkl. Material (Bogen, Pfeile)Anmeldeschluss: 14.02.14Selbstverteidigung &KampfsportSelbstverteidigung für FrauenIn diesem Kurs lernen Sie, in kritischen Situationendie Nerven zu behalten, Situation undReaktion richtig und ruhig einzuschätzen undnicht überstürzt zu reagieren. Sie lernen praktischeInstrumente aus dem Bereich desKampfsports und der Selbstverteidigungkennen, machen sich Ihrer Stärke bewusst undüben neue, erfolgreiche Verhaltensmuster ein.Tarek Amin, Karate-Weltmeister (5. Dan)3240-01 <strong>Konstanz</strong>So, 27.10.<strong>13</strong>, 10.00-15.00 UhrChampion Kampfkunst & Fitness, Robert-Bosch-Str. 18 · 60,00 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>3240-02 <strong>Konstanz</strong>So, 26.01.14, 10.00-15.00 UhrChampion Kampfkunst & Fitness, Robert-Bosch-Str. 18 · 60,00 €, Anmeldeschluss: 19.01.14Selbstverteidigung für Mädchen (8 bis <strong>13</strong> Jahre)Weitere Infos im Kapitel Junge vhsTIPPKrav Maga -Israelische SelbstverteidigungDas offizielle Programm der israelischen PolizeieinheitenSie möchten Ihre Unsicherheit überwinden undsich gegen Übergriffe schützen? Sie wollenpotenziell gefährliche Situationen erkennen undvermeiden? Wir üben mit Ihnen Kommunikationund Körpersprache, taktisches Verhalten undDeeskalation. In Rollentrainings erlernen Siewirksame Verteidigungstechniken. Mit Einverständnisder Teilnehmenden wird ein ModulMugging (Belästigungen und Angriff durch Ausbildermit Videokontrolle und -korrektur) durchgeführt.Bitte mitbringen: Sportkleidung, SportschuheAlexander Vujicić3240-10 <strong>Singen</strong>Sa, 05.10.<strong>13</strong>, 09.30-14.30 UhrSa, 12.10.<strong>13</strong>, 09.30-14.30 Uhrinkl. je 60 min. Pausevhs, Bewegungsraum · 77,50 €Anmeldeschluss: 28.09.<strong>13</strong>3240-11 <strong>Singen</strong>Sa, 18.01.14, 16.00-20.00 UhrSa, 25.01.14, 16.00-20.00 Uhrinkl. je 60 min. Pausevhs, Bewegungsraum · 77,50 €Anmeldeschluss: 11.01.143241-01 <strong>Konstanz</strong>Aikido - EinstiegskursAikido wurde in Japan als Kampfkunst entwickelt.Ai bedeutet „Harmonie“, Ki „Lebenskraft“und Do „Weg“. Die Grundidee des Aikido liegtdarin, den Angreifer nicht durch bloße Körperkraftund Kampf zu besiegen, sondern dieEnergie des Angriffs umzulenken und die gegensätzlichenKräfte auszugleichen. Große Bedeutungkommt auch der Freude an der Bewegungund dem Miteinander zu.Michael Kaese, 3. Dan Aikido10 x Fr ab 20.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrSporthalle Kinder- & Jugendheim Linzgau, Sonnenbühlstr.36 · 80,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN 86,00 €Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>3241-02 <strong>Konstanz</strong>Aikido - EinstiegskursFür Jugendliche ab 12 JahrenWeitere Infos im Kapitel Junge vhsTIPPKarate für ErwachseneDie hohe Kunst des unbewaffneten KampfesKarate ist ein ausgezeichnetes System zurErlangung von Fitness und Körperbeherrschungfür Frauen und Männer jeden Alters. Ein regelmäßigesTraining fördert Ihre Gesundheit, dieGeschmeidigkeit Ihres Körpers und führt zuaktiv-positivem Denken und Stressabbau.Tarek Amin, Karate-Weltmeister (5. Dan)3244-01 <strong>Konstanz</strong>4 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrChampion Kampfkunst & Fitness, Robert-Bosch-Str. 18 · 25,00 €, Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>3244-02 <strong>Konstanz</strong>4 x Di ab 21.01.14, 19.00-20.00 UhrChampion Kampfkunst & Fitness, Robert-Bosch-Str. 18 · 25,00 €, Anmeldeschluss: 14.01.14Eltern-Kind-KarateKinder von 3 bis 6 JahrenWeitere Infos im Kapitel Familien vhs3245-07 <strong>Konstanz</strong>Capoeira für 9 bis 11 JährigeWeitere Infos im Kapitel Junge vhsKickboxenTarek Amin, Karate-Weltmeister (5. Dan)TIPPTIPP3246-01 <strong>Konstanz</strong>4 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrChampion Kampfkunst & Fitness, Robert-Bosch-Str. 18 · 25,00 €, Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>3246-02 <strong>Konstanz</strong>4 x Mo ab 20.01.14, 20.00-21.00 UhrChampion Kampfkunst & Fitness, Robert-Bosch-Str. 18 · 25,00 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.01.143248-02 <strong>Konstanz</strong>Mittelalterlicher SchwertkampfSie waren schon immer von der Romantik desmittelalterlichen, europäischen Schwertkampfesfasziniert? Sie möchten gerne mehrdavon erfahren? Ein erfahrener Showkämpferführt Sie in die abenteuerliche Welt desSchwertkampfes ein. Der Unterricht enthältneben umfangreichen praktischen Übungenauch die Geschichte und die Theorielehre verschiedenerWaffengattungen sowie die Vor- undNachteile unterschiedlicher Rüstungen. Trainingswaffen(aus Holz) werden zur Verfügunggestellt.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, HallenturnschuheSven Reiner8 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 20.30-22.00 UhrKampfkunstschule: Schule des InnerenSchwertes, Max-Stromeyer-Str. 53a, 2. OG · 69,00 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>74


TIPP3248-11 <strong>Konstanz</strong>Herbstferienangebot:Stockkampf im FreienFür Kinder ab 6 Jahren - mit und ohne ihreElternWeitere Infos unter Familien vhs3248-15 <strong>Konstanz</strong>StockkampfDer Stockkampf kommt ursprünglich von denPhillippinen und wird mit mittellangen Rattanstöckenausgeführt. Wir üben uns im spielerischen,tänzerischen und „schlagfertigen“Umgang mit den Stöcken. Mal schnell, mallangsam, mal gemeinsam - und dann jeder fürsich. Die Arbeit mit den Stöcken bringt vielSpaß, erweckt unsere Energie und wir trainierenuns in Dynamik, Präsenz und Klarheit.Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Stöckewerden gestellt.Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung,SportschuheCornelia Berthold, Lehrerin für Alexander-Technik, Tanz- und TheaterpädagoginSa, 25.01.14, 10.00-12.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 18,00 € pro PersonAnmeldeschluss: 11.01.14Gesundheit –Workshops &Seminare33101 <strong>Singen</strong>RaucherentwöhnungskursNichtraucher in 6 Wochen - max. 10 TeilnehmerInnenSie sind entschlossen mit dem Rauchen aufzuhören.Herzlichen Glückwunsch! Damit sind Sieauf dem Weg zu mehr Gesundheit, Wohlbefindenund einem längeren Leben. Wir arbeitennach einem wissenschaftlich anerkanntenModell der Universität Tübingen. Dieses kombiniertdie Behandlung der körperlichen und seelischenAbhängigkeit vom Nikotin und Rauchen.Der Kurs bietet Information und Beratung, Einführungin Entspannungsverfahren, Austauschin Kleingruppen, Beratung bei Nikotinersatztherapieu.a..Maria Lühder, Dipl. Sozialarbeiterin, Fachstelle-Sucht <strong>Singen</strong>6 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrFachstelle Sucht, Julius-Bührer-Str. 4, DAS 1, 3.OG · 140,00 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung zurKostenerstattung durch die Krankenkasse.Gelassen und sicher im StressPatentrezepte zum Umgang mit Stress gibt esnicht. In diesem Kurs finden Sie Ihren eigenenWeg zu mehr Gelassenheit, setzen sich mitIhren Haltungen, Sichtweisen und „innerenAntreibern“ auseinander und finden individuellangepasste Lösungen & effektive Bewältigungsstrategien.Sie lernen eigene Stress-Symptomerechtzeitig zu erkennen, trainieren wirksameEntspannungstechniken und erlernenSofortmaßnahmen zur Stressreduktion.Petra Zourek, Dipl. Psych.3350-01 <strong>Konstanz</strong>EntscheidungsworkshopFr, 27.09.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 Uhrvhs · 10,00 €Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>3350-02 <strong>Konstanz</strong>12 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 Uhrvhs · 121,00 €Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.3350-03 <strong>Konstanz</strong>WochenendseminarFr, 31.01.14, 14.00-18.30 UhrSa, 01.02.14, 09.00-18.00 UhrSo, 02.02.14, 09.20-18.00 Uhrvhs · 121,00 €Anmeldeschluss: 24.01.14Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.TIPP50402 <strong>Konstanz</strong>Stressmanagement in AnforderungssituationenWeitere Infos im Kapitel Beruf & MedienTIPP36008 <strong>Konstanz</strong>Lebensbalance statt BurnoutSeminarWeitere Infos im Kapitel Bewegung & GesundheitMBSR – Die befreiende Kraft derAchtsamkeitDer Alltag gönnt uns oft keine Pause. Wir ignorierenunsere Bedürfnisse. Wir blenden unangenehmeGefühle aus, respektieren Warnsignaleunseres Körpers nicht. Achtsamkeitsübungenkönnen helfen, den Kern unserer Unzufriedenheitzu berühren, ihn aufzulösen und uns mitunseren Erfahrungen anzufreunden. Wir lernen,in unserem Leben kreativ und selbstbestimmt zuwirken und wir selbst zu sein. An diesem Abendwerden erste Übungen vorgestellt. Sie erhaltenAnregungen zur Integration in den Alltag.Marlies Reichle, Trainerin MBSR, Meditationslehrerin,Sportlehrerin34003 <strong>Konstanz</strong>Info- und EinführungsabendFr, 11.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs · 10,00 €, Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>34004 <strong>Konstanz</strong>WochenendseminarAn diesem Wochenende erleben und vertiefenwir Achtsamkeitsübungen nach Jon Kabat-Zinnund üben am Transfer in den Alltag.Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warmeSocken, Decke, SitzkissenSa, 09.11.<strong>13</strong>, 10.30-<strong>13</strong>.00 Uhr + 15.30-18.00 UhrSo, 10.11.<strong>13</strong>, 10.00-12.30 Uhrvhs, Picard-Saal · 93,50 €Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>36011 <strong>Singen</strong>Gesprächskreis - WechseljahreSie haben manchmal das Gefühl, den großenVeränderungen auf körperlicher, psychischerund seelischer Ebene nicht gewachsen zu sein?Sie fühlen sich manchmal unsicher, unverstanden,allein gelassen? Sie sind damit nichtallein! Im Gesprächskreis geben wir denThemen Raum, die Frauen während der Wechseljahrebeschäftigen. Es werden Wege aufgezeigt,wie wir mit den Wechseljahren umgehenkönnen, um diesen wichtigen Lebensabschnittpositiv zu erleben.Evelin Degrell5 x Mi ab 16.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 40,00 € pro PersonAnmeldeschluss: 09.10.<strong>13</strong>AyurvedischesWellnesswochenendeEntschlackung & WellnessAn diesem Wochenende reinigen wir Körper &Geist mit einer speziellen Ernährung, mit Ölmassagenund Entspannungsübungen. Am Samstagerhalten Sie einen theoretischen und praktischenEinblick in die ayurvedische Heilküche,wir kochen gemeinsam! Sie lernen die ayurvedischeSelbstmassage und dürfen diese zuhauseausprobieren. Am Sonntag werden wir nachgemeinsamem Frühstück unseren Konstitutionstypbestimmen und das Wochenende miteiner Abschlussmeditation beschließen.Bitte mitbringen: Schreibzeug, warme Socken,Decke, SchraubglasIris Lippmann, Sozialarbeiterin, Ernährungsberaterin,Entspannungspädagogin34005 <strong>Singen</strong>vhs, Lehrküche · 80,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 18.01.1434006 StockachSa+So, 07.12.-08.12.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 80,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 30.11.<strong>13</strong>TIPPBitte beachten Sie auch unsere Kurse/Vorträge speziell zu ayurvedischerErnährung.Anti Aging Abend mit Naturheilkundeund AyurvedaJung, vital und gesund aussehen? Cremes,Masken und Lotionen allein reichen dafür nichtaus! Unsere Haut muss von innen vitalstoffreichernährt werden. Wir behandeln Themen wieFreie Radikale, Säuren-Basen-Haushalt und denrichtigen Umgang mit Ölen & Fetten. Sie lernenentschlackende, entgiftende Anwendungen,grüne Smoothies und nährende Gesichtsmaskenkennen. Sie erhalten Ideen für einehäusliche Ayurveda-Kur. Kleine Entspannungsübungenrunden den Abend ab.Bitte mitbringen: Schreibzeug, warme Socken,Decke, SchraubglasIris Lippmann, Sozialarbeiterin, Ernährungsberaterin,Entspannungspädagogin34011 <strong>Singen</strong>Fr, 06.12.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 Uhrvhs, Lehrküche · 29,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>34012 StockachFr, 24.01.14, 18.00-22.00 Uhrvhs · 29,00 € inkl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 17.01.14Bewegung & Gesundheit 75


34100 <strong>Konstanz</strong>Die homöopathische Hausapotheke/ReiseapothekeFür die ganze FamilieSie möchten leichte gesundheitlicheBeschwerden wie Verstauchungen, Durchfall,Erkältungen, Erbrechen, Verbrennungen, Sonnenbrand,Insektenstiche etc. homöopathischbehandeln? Ich vermittle Ihnen Grundwissenüber die Gesetzmäßigkeiten der Homöopathie,zeige Ihnen anhand von Fallbeispielen Anwendungsmöglichkeitenfür die gängigsten homöopathischenArzneimittel und führe Sie durchGruppenarbeit in das Arbeitshandbuch „dergroße GU Ratgeber“, W. Stumpf, Homöopathie –Selbstbehandlung ein.Bitte mitbringen: der große GU Ratgeber, W.Stumpf, HomöopathieISBN: 978-3-8338-1144-9Bernhard Waldvogel, Heilpraktiker8 x Mi ab 04.12.<strong>13</strong>, 20.10-22.00 Uhrvhs · 84,00 € zzgl. MaterialkostenAnmeldeschluss: 27.11.<strong>13</strong>34101 <strong>Konstanz</strong>Homöopathie bei ErkältungskrankheitenSeminarEs bahnt sich eine neue Erkältung an. Siemöchten diese schnell und homöopathisch inden Griff kriegen? Nach welchen Kriterienwählen Sie jetzt aus den zahlreichen Mitteln dasRichtige aus? Helfen diese überhaupt? Indiesem Workshop wird eine homöopathischeHausapotheke zur Behandlung von grippalenInfekten, Husten, Schnupfen, etc. erarbeitet undder Umgang mit homöopathischen Arzneimittelnund entsprechender Literatur erlernt.Dr. rer. nat. Andrea Elsner, Chemikerin, HeilpraktikerinSa, 12.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 55,50 €, Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>34300 <strong>Singen</strong>Dement - was nun?Workshop für Betroffene und ihre AngehörigenDie Referentin bringt Ihre Erfahrung aus derhäuslichen und ambulanten Pflege ein undbietet Hilfestellung für die kleinen und großentäglichen Herausforderungen im Leben mitDemenz. Anhand konkreter Beispielsituationenfinden wir gemeinsam mit Ihren Angehörigenalltagstaugliche Lösungen. Themen: Wiebehalten wir einen positiven Zugang zueinander?Wie können sich alle Beteiligten eingewisses Maß an Selbstbestimmung undWürde erhalten? Wie gehen wir mit Stress um?Wie können wir mit einfachen Spielen dasGedächtnis trainieren und den Krankheitsverlaufverzögern? Bringen Sie Ihre(n)Angehörige(n) mit! - Es wird praktisch!Gabriele Oest-Bieber, Alltagsbegleiterin IHK;Nordic Walking Coach NWCA, AktionsbündnisDemenzSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.30 Uhrvhs · 24,00 €, Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>Nordic Walking für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen im KapitelMit Muße lernen76TIPP34302 <strong>Konstanz</strong>Workshop: Menschen mitDemenz begleitenWas bedeutet Demenz und welche hilfreichenAnsätze für die Begleitung gibt es?Wir lernen die verschiedenen Formen derDemenz in der Theorie kennen und nähern unsdem Thema auch mit Selbsterfahrung. Wirgewinnen einen Überblick über Ansätze, diesich in der Praxis bewährt haben, wie aktivierendeBetreuung, Validation, Realitätsorientierungstraining,Biografiearbeit, Milieutherapieund das personenzentrierte Arbeiten und übendiese in der Praxis zusammen. Michaela Streit,arbeitet als Fachfrau Betreuung im PflegezentrumWellingtonia in Kreuzlingen auf einer Stationfür Menschen mit Demenz. Es ist ihr eingroßes Anliegen, dass Betreuende einen positivenZugang zu Menschen mit Demenz finden.Bitte mitbringen: Plastikbecken (Handbadgröße),HandtuchMichaela StreitSa, 02.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 51,50 €Anmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong>Pflege erleichtern mitKinaestheticsPflegekasse + vhs + GEK BarmerSie pflegen Angehörige oder Freunde? Ihreeigene Gesundheit kommt dabei manchmal zukurz? Bei mir lernen Sie Ihre Bewegungen so zunutzen, dass Pflegebedürftige selbst Bewegungskompetenzen,Eigenständigkeit und Mobilitätentwickeln können. Richtig angewandt,gehören Rücken- & Schulterschmerzen bei Pflegendender Vergangenheit an. Wir erarbeitenneue Bewegungsmuster, die beiden zugutekommen. In der Einführung erhalten Sie einenÜberblick über die Kursinhalte und erste einfache,aber hilfreiche Hilfestellungen.Bitte mitbringen: Gymnastikmatte und/oderDecke34310 <strong>Konstanz</strong>Einführungs- & Infoworkshop (Theorie undPraxis)Inge Skowronek, Fachkrankenschwester, RbP,Kinaesthetics - Trainer, Praxisbegleiter fürBasale StimulationDo, 07.11.<strong>13</strong>, 20.15-21.45 UhrHerzzentrum Bodensee, Luisenstr. 9 a · gebührenfreiAnmeldeschluss: 14.11.<strong>13</strong>34311 <strong>Konstanz</strong>GrundkursInge Skowronek, Fachkrankenschwester, RbP,Kinaesthetics - Trainer, Praxisbegleiter fürBasale Stimulation7 x Do ab 16.01.14, 18.15-21.15 UhrHerzzentrum Bodensee, Luisenstr. 9 a · 25,00 €für Arbeitsunterlagen und Zertifikat, bitte direktbei der Kursleiterin abrechnenAnmeldeschluss: 09.01.1434312 <strong>Singen</strong>Einführungs- und Infoworkshop (Theorie undPraxis)Ulla Schülli-Pohl, Kinaesthetics-TrainerinMi, 23.10.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 UhrBZG am Klinikum <strong>Singen</strong> im Verwaltungsgebäude,UG, Raum U1 · gebührenfreiAnmeldeschluss: 16.10.<strong>13</strong>Erste Hilfe35001 <strong>Konstanz</strong>Erste Hilfe am Säugling undKleinkindvhs + Johanniter-Unfallhilfe e. V.Dieser Kurs gibt Eltern Sicherheit in der Bewältigungvon Notfallsituationen. Auch Erzieherinnenund Personen, die mit kleinen Kindern zutun haben, sind willkommen. Sie erlernen undüben folgende Maßnahmen: Unfallverhütung,Prävention, Vorgehen bei Notfallsituationen,kinderspezifische Notfälle wie Fieberkrämpfe,Pseudo-Krupp, Asthma, Reanimationsmaßnahmen,Umgang mit Verletzungen, thermischeEinflüsse und Vergiftungen.Erich Scheu, Dienststellen-, und Ausbildungsleiter„die Johanniter“Mo, 07.10.<strong>13</strong>, 19.30-22.00 Uhrvhs · 15,00 € pro PersonAnmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>35003 <strong>Singen</strong>Trainingsabend Erste Hilfe amSäugling und Kleinkindvhs + Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.Anhand nachgestellter Szenen aus dem häuslichenBereich werden Kindernotfälle simuliertund durch die Teilnehmer/innen bewältigt. Dabeisteht die Vermittlung von Handlungskompetenzan erster Stelle. Das Training ist eine Ergänzungzum Kurs „Erste Hilfe am Kind“ und daher auchzur Auffrischung der Kenntnisse in diesemBereich geeignet. Grundsätzlich können all diejenigenteilnehmen, die mit der Erstversorgungvon Kindern konfrontiert werden könnten.Erich Scheu, Dienststellen- und Ausbildungsleiter„die Johanniter“Sa, 16.11.<strong>13</strong>, 19.30-22.00 Uhrvhs · 15,00 € pro PersonAnmeldeschluss: 09.11.<strong>13</strong>Erste Hilfe Kurse für Dozenten aus dem Bewegungsbereich finden Sieunter Dozentenfortbildungen im KapitelBeruf & MedienPflegeTIPP3520-90 <strong>Konstanz</strong>SäuglingspflegekursEin Neugeborenes stellt Eltern vor neue undgroße Herausforderungen. Unser Kurs hilftIhnen bei der richtigen Pflege Ihres Säuglings.Gemeinsam bearbeiten Sie folgende Themenund Inhalte: Babyausstattung, Handling undTragen des Neugeborenen, Wickeltechniken,Pflege (Waschen, Baden, Ankleiden), Stillenoder Flaschennahrung, Entwicklung undGesundheit im 1. Lebensjahr.Bitte mitbringen: (soweit vorhanden) großePuppe/Teddybär, Hemdchen, Jäckchen,Strampler, Moltontuch (80 x 80 cm), ggf. Tragetuch,Schreibzeug & evtl. Imbiss für die MittagspauseSilca Werbunat, HebammeSo, 10.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.30 Uhrvhs-Bewegungsraum im Petershaus, Robert-Gerwig-Str. 12 · 45,00 € pro Person,pro Paar 70, 00 €! Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>


VorträgeBitte beachten Sie die ausführlicheBeschreibung der Vorträge im KapitelMensch & Gesellschaft36000 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dietrich Grönemeyer imGespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard: Vorbeugen undNachdenken ist besser als HeilenTipps für ein langes, gesundes LebenFr, 18.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKonzil <strong>Konstanz</strong> · 8,00 €36002 <strong>Konstanz</strong>Holger Reiners im Gespräch mitMeinhard Schmidt-Degenhardt -ein Betroffener macht MutGlückliches Leben nach der DepressionDi, 08.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €36020 <strong>Singen</strong>Dr. Wolfram Lucke:Brustkrebs im AlterDo, 07.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKlinikum <strong>Singen</strong>, Turmsaal · gebührenfreiWeitere Infos im Kapitel Mensch & Gesellschaftbei den Vorträgen!36003 <strong>Konstanz</strong>Dr. Arnold Retzer im Gesprächmit Meinhard Schmidt-Degenhardt:Miese StimmungVom Mut zum Versagen - oder warum PositivesDenken uns auch nicht glücklich machtMo, 07.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €TIPPMBSR - Die befreiende Kraft der AchtsamkeitInfo- und Einführungsabend & WochenendseminarMarlies Reichle, Trainerin MBSR, Meditationslehrerin,SportlehrerinWeitere Informationen im KapitelBewegung & Gesundheit34102 <strong>Singen</strong>Aktiv gegen Krebsvhs + krebsZentrum Hegau-BodenseeDie Diagnose Krebs hinterlässt durch Operation, Chemotherapie und Bestrahlung Spuren. Sie haben Krebs? Sie wollen den Genesungsprozessdurch gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung aktiv beeinflussen? Wir zeigen Ihnen eine breite Palette von Möglichkeiten auf! Expertenstehen Ihnen Rede und Antwort. Sie lernen verschiedene Bewegungs- und Entspannungsformen kennen. Im Anschluss können Sie dann gezieltweiterführende Kurse auswählen, die zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen.Bitte mitbringen: bequeme, sportliche Kleidung, warme Socken, Getränk, bei Entspannungsangeboten Decke, 11 x Fr ab 20.09.<strong>13</strong>, 16.30-17.30 Uhr<strong>Singen</strong>; HBH Klinik; Krebszentrum, Virchowstr. 10 · 63,00 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>Datum Was? Wer?20.09.20<strong>13</strong> Werden Sie aktiv!Prof. Dr. Jan Harder; Leiter desKrebszentrums Hegau-BodenseeHegau-BodenseeKlinikum, Raum:Blauer Salon27.09.20<strong>13</strong>Shiatsu: Harmonisierung der Lebenskraft durchBerührung; Theorie und PraxisGerhard Liefke; Physiotherapeut, Dipl.Shiatsu, Therapeut, Qigong LehrerBlauer Salon11.10.20<strong>13</strong> Ernährung bei Krebs: Was ist richtig?Stefan Warkentin;M.Sc. ErnährungswissenschaftenBlauer Salon18.10.20<strong>13</strong> Yoga nach einer Krebserkrankung Christiane Sauer; Yogalehrerin BDYGymnastikhallePhysiotherapie25.10.20<strong>13</strong> Progressive MuskelentspannungDaniela Paul;Entspannungs therapeutinGymnastikhallePhysiotherapie08.11.20<strong>13</strong> Kraftquelle Tanz Sabine Güls; Tanztherapeutin i.A.GymnastikhallePhysiotherapie15.11.20<strong>13</strong>Sport-Lifestyle-Nachsorge-Himbeeren:Hilfe-Was ist wichtig?Dr. Thomas Fietz; OnkologeBlauer Salon22.11.20<strong>13</strong> Malen als Spiel mit Formen und Farben Jörg Rinninsland; Kunsttherapeut Blauer Salon29.11.20<strong>13</strong> Was Musik bewirken kann Markus Löhr; Musiktherapeut Musikzimmer S 3506.12.20<strong>13</strong> Qigong: Die Arbeit mit der Lebenskraft<strong>13</strong>.12.20<strong>13</strong> Eine abwechslungsreiche BewegungsstundeGerhard Liefke; Physiotherapeut, Dipl.Shiatsu, Therapeut, Qigong LehrerPetra Bödecker; FachübungsleiterinKrebsnachsorgeGymnastikhallePhysiotherapieGymnastikhallePhysiotherapieDer Kurs ist nur als Gesamtpaket buchbarBewegung & Gesundheit 77


36005 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dr. med. Gerd Schnack:Natürlich gesundDi, 05.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €36006 <strong>Singen</strong>Burnout überwinden - BurnoutvermeidenDr. Ewald Piel, Dipl. Psychologe5 x Fr ab 18.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs, Raum O.6 · 69,50 €Anmeldeschluss: 11.09.<strong>13</strong>TIPPGelassen und sicher im StressEntscheidungsworkshop, Kurs & WochenendseminarPetra Zourek, Dipl. Psych.Weitere Informationen auf Seite7536007 <strong>Konstanz</strong>Karina Gütges: Lebensbalancestatt BurnoutMo, 04.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €36008 <strong>Konstanz</strong>Lebensbalance statt BurnoutSeminarKarina Gütges, Heilpraktikerin für PsychotherapieSa, 09.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhr1 Stunden Mittagspausevhs, Raum 1.3 · 55,50 €36009 <strong>Konstanz</strong>Sabrina Gundert: Leben mitHochsensibilitätDo, 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs, Raum 0.7 · 6,00 €36010 <strong>Singen</strong>Evelin Degrell: WechseljahreMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Raum E.4 · 6,00 €TIPP36011 <strong>Singen</strong>Gesprächskreis - WechseljahreWeitere Infos unter „Bewegung & Gesundheit“Aktiv gegen Krebsvhs + KrebsZentrum Hegau-BodenseeWeitere Informationen auf Seite 77TIPP36021 <strong>Singen</strong>Dr. Hans-Helge Seifert: ProstataKleines Organ – großes Problem: Alle Informationenzur ProstataDo, 21.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKlinikum <strong>Singen</strong>, Turmsaal · gebührenfreiBitte beachten Sie die ausführlicheBeschreibung der Vorträge im KapitelMensch & Gesellschaft bei denVorträgen36022 <strong>Konstanz</strong>Dr. Achim Gowin: OsteoporoseVolkskrankheit beider GeschlechterDi, 15.10.<strong>13</strong>, 16.30-18.00 UhrKlinikum <strong>Konstanz</strong>, Verwaltungsgebäude, EG,Lehrsaal · gebührenfrei36023 <strong>Konstanz</strong>Peter Buchal: Arzneimitteltherapiebeim älteren MenschenPeter Buchal, Leiter der Krankenhausapothekenim Gesundheitsverbund Landkreis <strong>Konstanz</strong>Di, 05.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrKlinikum <strong>Konstanz</strong>, Verwaltungsgebäude, EG,Lehrsaal · gebührenfrei36024 StockachDr. Christa Knecht: SchlaganfallUrsachen, Diagnostik, Therapie, VorbeugenMi, 04.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKrankenhaus Stockach, Gemeinschaftsraum ·gebührenfrei36025 <strong>Konstanz</strong>Nikolaus Hopfenzitz:Stoßwellen-Therapie beimdiabetischen FußMo, 11.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Raum 0.7 · 6,00 €36030 <strong>Konstanz</strong>Rainer Vater: „Die Angstvor der Krankheit A“Alzheimer als BedrohungMi, 23.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €36031 <strong>Konstanz</strong>Anna Landgrebe: Früherkennungbei GedächtnisstörungenDi, 21.01.14, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 € Treffpunkt: Eingang vhs<strong>Konstanz</strong>Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>36035 <strong>Singen</strong>Im Gespräch mit Martina Rosenberg:„Mutter wann stirbst Duendlich“Mit anschließender Diskussion über die Problemeder privaten AltenpflegeMartina Rosenberg, Autorin, Reinhard Zedler,Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband<strong>Konstanz</strong> e.V., Sonja Müller, Koordinatorinbeim Hospizverein <strong>Singen</strong>, Hegau e.V.Do, 31.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €36036 <strong>Singen</strong>Andreas Hoffmann: ZukunftsfähigeVersorgung von SeniorInnenam Beispiel des PflegeheimsDon BoscoDie Anforderungen an Angebote im Bereich derPflege für ältere Menschen verändern sich.Neben dem Wunsch, so lange wie möglich inden eigenen vier Wänden bleiben zu können,müssen sich auch Pflegeheime neuen Anforderungenstellen. Am Beispiel des neuen HausesDon Bosco, mit dem Caritas-Altenhilfe für dieRegion <strong>Konstanz</strong> ein besonderes Wohnangebotschafft, gibt Andreas Hoffmann einen Einblickund einen Ausblick auf die Herausforderungenim ambulanten und im Pflegeheimbereich für dieStadt und für die Region.Do, 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrKompetenzzentrum „Demenz“, Haus Don Bosco,Salesianerweg 3-5 · gebührenfrei, Nur mitAnmeldung!Bitte beachten Sie die ausführlicheBeschreibung der Vorträge im KapitelMensch & Gesellschaft bei den Vorträgen36037 <strong>Singen</strong>Bettina Deckel:Vorsorgevollmacht und BetreuungsverfügungDo, 14.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Raum E.6 · 6,00 €36040 <strong>Singen</strong>Mein Sterben gehört mir: Streitgesprächüber Sterbehilfe undPalliativmedizinMeinhard Schmidt-Degenhard, Fernsehmoderator(ARD), Paul Bischof, Arzt, Dr. Achim Gowin,Fachmann für Altersmedizin und Palliativmedizin,Leiter der Palliativstation, Prof. Dr. RudolfRengier, Lehrstuhl für Strafrecht, Universität<strong>Konstanz</strong>Mi, 20.11.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhr<strong>Singen</strong>, Stadthalle · 6,00 € vhs-Vortragskartegültig78


36041 <strong>Konstanz</strong>Sterben, Tod und Trauer einenPlatz im Leben gebenJetzt fühl ich mich sicherervhs + Hospiz <strong>Konstanz</strong> e.V. + Seniorenzentrumfür Bildung, Kultur und Freizeit der Stadt <strong>Konstanz</strong>Meistens versuchen wir, die Themen Sterben,Tod und Trauer zu umgehen. Oft fehlt uns Erfahrungim direkten Kontakt mit Sterbenden undTrauernden. Der Kurs möchte Ihnen Raumgeben und Sie dazu ermutigen, sich mit diesemschwierigen Thema auseinander zu setzen,damit der Umgang mit anderen in Grenzsituationenselbstverständlicher wird. Die Beschäftigungmit dem Thema kann dazu beitragen, dasLeben bewusst zu gestalten, sich auf manchesvorzubereiten und Vorsorge zu treffen.Elke Hutzenlaub, ehrenamtliche MitarbeiterinnenHospiz <strong>Konstanz</strong>, Veronika Bohner,ehrenamtliche Mitarbeiterinnen Hospiz <strong>Konstanz</strong>,Fr, 15.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.30 UhrSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.00 UhrOrt: Haus am Park, Hospiz <strong>Konstanz</strong> e.V., Talgartenstr.4, <strong>Konstanz</strong> · 25,00 € Treffpunkt: Eingangvhs <strong>Konstanz</strong>Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>36042 <strong>Konstanz</strong>Prof. Andreas Kruse:Seelisch-geistige Entwicklungsschrittein Phasen der VerletzlichkeitFr, 11.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €Ernährung36300 <strong>Konstanz</strong>Susanna Güttler: Ernährung fürSeniorenMo, 28.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs, Astoria-Saal · 6,00 €36301 <strong>Singen</strong>Sabine Lübbe: Vegane ErnährungMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs, Raum E.6 · 6,00 €Vegane KochkurseTIPPWeitere Informationen im Kapitel Essen &Trinken36302 Bodman-LudwigshafenBarbara Götz-Fitsch: GlutenfreieErnährungDi, 15.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrLudwigshafen, Sernatingenschule · 6,00 €36303 Bodman-LudwigshafenBirgit Wolf: Ernährung nach TCM.Wie wirkt sich die Ernährung auf unsereGesundheit aus?Di, 19.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrLudwigshafen, Sernatingenschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>36304 Bodman-LudwigshafenHeike Sonntag: Die Grundlagendes AyurvedaDi, 01.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrLudwigshafen, Sernatingenschule · 6,00 €Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>TIPPAyurvedische KochkurseWeitere Informationen im KapitelEssen & TrinkenAyurvedischesWellnesswochenendeIris Lippmann, Ernährungsberaterin,EntspannungspädagoginAnti Aging Abend mit Naturheilkundeund AyurvedaIris Lippmann, Ernährungsberaterin,Entspannungspädagogin36400 <strong>Singen</strong>Abnehmen durch HypnoseSie möchten Ihr Gewicht dauerhaft reduzieren,Ihr Essverhalten ändern und den Jojo-Effektvermeiden? Sie sind offen für alternativeMethoden? In einstündigen Hypnosesitzungengehen wir auf Ursachenforschung in IhremUnterbewusstsein, denn Abnehmen beginnt imKopf! Über die Vorstellung, wie es ist, schlankzu sein, motivieren wir uns, passende Ziele rundum gesunde Ernährung zu setzen und diese zuerreichen. Wir besprechen von Woche zuWoche die Erfolge.M.A. phil. Alina Ostrowska, Heilpraktikerin fürPsychotherapie/ Hypnotherapeutin12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.30 Uhrvhs, Raum O.5 · 128,00 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Dieser Kurs ist keine Therapie undfür Personen mit diagnostiziertenEssstörungen nicht geeignet.Die vhs-Vortragskarteberechtigt zum Preis von 25,00 €,für Studierende 12,50 € in diesemSemester zum Besuch von nahezu100 Vorträgen. Sie können sich spontanentscheiden. Wenn Sie sich registrierenlassen, werden Sie im Fall von Ausfalloder Terminverschiebung benachrichtigt.Vortrags-KarteHerbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14Die persönliche Vortrags-Karte berechtigt zumBesuch von rund 100 Vorträgen im Herbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14.Vorname/NameKontakt: vhs-Service-Telefon 07531/5981-0konstanz@vhs-konstanz-singen.dewww.vhs-konstanz-singen.deBasenfastenBasenfasten nach der Original-Wacker-MethodeBasenfasten ist eine milde Form des Fastens.Bei dieser 7-Tage-Kur dürfen Sie essen undzwar alles, was der Körper basisch verstoffwechselt.Ziel des Basenfastens ist die Steigerungdes Wohlbefindens und vielleicht auch derEinstieg in eine neue Denk-, Lebens- und Ernährungsweise.Der Kurs wird von einer ausgebildetenund erfahrenen Basenfasten-Kursleiterinbegleitet, die Sie während der gesamten Zeitpersönlich und individuell betreuen wird. ImKurspreis enthalten sind eine Basenfasten-Mappe mit allen Informationen zum ThemaBasenfasten, viel Wissenswertem rund um dasThema Gesundheit und Ernährung und einemausführlichen Rezeptteil, ein Kräutertee und einmineralisches Badesalz für die kompletteWoche. 1. Termin: Zeit davor, 2. Termin: Bewegung,3. Termin: Zeit danachBarbara Förster, Ganzheitliche ErnährungsberaterinDPS36401 GaienhofenDi, 05.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrSa, 09.11.<strong>13</strong>, 14.00-15.30 UhrDo, 14.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrHermann-Hesse Schule60,00 € inkl. 20,00 € MaterialpauschaleAnmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>36402 <strong>Konstanz</strong>Mo, 07.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrSa, 12.10.<strong>13</strong>, 14.00-15.30 UhrMi, 16.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 60,00 € inkl. 20,00 € MaterialpauschaleAnmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>36403 <strong>Konstanz</strong>Mo, <strong>13</strong>.01.14, 18.30-20.00 UhrSa, 18.01.14, 14.00-15.30 UhrDi, 21.01.14, 18.30-20.00 Uhrvhs · 60,00 € inkl. 20,00 € MaterialpauschaleAnmeldeschluss: 06.01.1436404 Bodman-LudwigshafenMo, 04.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrSa, 09.11.<strong>13</strong>, 14.00-15.30 UhrMi, <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrSernatingenschule60,00 € inkl. 20,00 € MaterialpauschaleAnmeldeschluss: 28.10.<strong>13</strong>36405 <strong>Singen</strong>Di, 08.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrSa, 12.10.<strong>13</strong>, 14.00-15.30 UhrDo, 17.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 60,00 € inkl. 20,00 € MaterialpauschaleAnmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>36406 <strong>Singen</strong>Di, 14.01.14, 18.30-20.00 UhrSa, 18.01.14, 14.00-15.30 UhrMi, 22.01.14, 18.30-20.00 Uhrvhs · 60,00 € inkl. 20,00 € MaterialpauschaleAnmeldeschluss: 07.01.14Bewegung & Gesundheit 79


Essen und TrinkenInhalt81 Kulinarische Highlights81 Clever Kochen – besser Essen82 Leckereien mit Klaus Koch82 Weihnachtmenüs82 Premiumkurse mit Enrico &Angélique83 Süße Gourmetküche83 Vegane Küche84 Europäische Küche84 Orientalische Küche85 Asiatische Küche86 Spezialitäten aus den USA86 Die vhs-Backstube87 Wein-Kult-Tour87 Whisky-Tasting87 Bier & BraukunstKinder-Koch- und Backkurse unter Junge vhsTIPPAnsprechpartnerinDr. Dorothee Jacobs-Krahnen, Tel. 07731/9581-25jacobs-krahnen@vhs-konstanz-singen.deGesund kochen – mit Genuss essen.„vhs macht gesünder!“ In unseren Bildungsangeboten erfahrenSie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehören kann, wie SieIhren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sichausgewogen ernähren können. Erweitern Sie Ihr Gesundheitswissen.Hier finden Sie alles, was Sie dazu brauchen.Sie lieben den Genuss, gutes Essen und Trinken in einer angenehmenAtmosphäre? Sie möchten die Regionale Küche neu entdecken?Sie lieben die Abwechslung, die die Küche fremder Länderbietet?Unsere Kochkurse, die von fachkundigen DozentenInnen durchgeführtwerden, umfassen verschiedenste Themenbereiche der nationalenund internationalen Küche. Kinder, Studierende, berufstätigeMenschen und solche, ohne besondere Vorkenntnisse bekommendabei Spaß an der Kochkunst und lernen mit Genuss gesund zukochen.Kulinarische Highlights verbinden Wissen und Genuss. Lassen Siesich jedes Mal aufs Neue überraschen.Die Getränkekurse zeigen, welche Getränke die kulinarischen Kreationenam besten begleiten.Wichtige Hinweise:Melden Sie sich rechtzeitig an und beachten Sie den Anmeldeschluss.Für die meisten Kurse gibt es eine begrenzte Teilnehmerzahl.Die anfallende Lebensmittelumlage wird, wenn nicht anders vermerkt,von der Kursleitung eingesammelt. Bitte bringen Sie möglichstKleingeld mit.80


Kulinarische HighlightsDa die Menüs vorbestellt werden,müssen wir bei kurzfristiger Abmeldung(5 Tage oder weniger vor derVeranstaltung) den vollen Preisberechnen!TIPP37100 <strong>Konstanz</strong>Die <strong>Konstanz</strong>er Tafelrunde 20<strong>13</strong>:Speisen wie Graf ZeppelinWie Isabella Gräfin Zeppelin ihre Gäste verwöhntevhs + Konzilgaststätten <strong>Konstanz</strong> + Rosgartenmuseum<strong>Konstanz</strong>Die Ausstellung „Die Zeppelins – Eine Adelsfamilieam Bodensee“ im Rosgartenmuseumzeigt den durch den Luftschiffbau berühmtenGrafen Ferdinand von Zeppelin und seinenBruder Eberhard, den Gründer des Inselhotels,als Mitglieder einer europäisch vernetzten undverbundenen Adelsfamilie mit württembergischenWurzeln, Schweizer Verwandten undbaltischen Ehefrauen. Sie pflegten ihre Beziehungenerstaunlich intensiv. Natürlich gehörtedazu immer auch gemeinsames Essen. Dr.Tobias Engelsing entdeckte das Menübuch derIsabella Gräfin von Zeppelin. Dieses wird dieGrundlage des Zeppelin-Festessens sein. Siewerden in das gesellschaftliche und geschäftlicheUmfeld der Familien Macaire/Zeppelineingeführt und mit Zeppelins Familienlebenvertraut gemacht. Durch den Abend begleitetSie Dr. Gudrun Schnekenburger mit Geschichteund Geschichten zur Küchenkultur. ManfredHölzl und sein Team werden die Rezepte zeitgemäßumsetzen. Der Abend wird musikalischumrahmt.Eine Spende von 5 € pro Gast geht an das KompetenzzentrumDemenz im Pflegeheim HausDon Bosco der Caritas.Fr, 15.11.<strong>13</strong>, 19.00-23.00 UhrKonzil · 40,00 € inkl. 4-Gänge Menü und Aperitif,Musik, Geschichten, ohne Getränke, begrenzteTeilnehmerzahl. Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37101 <strong>Singen</strong>Hubert Neidhart: Mein Leben alsKoch im SchlaraffenlandKulinarischer Abend mit Vortrag und Verkostungvhs + Grüner Baum, MoosUm Slow Food und Fingerfood aus heimischenProdukten der Höri geht es an diesem kulinarischenAbend. Der Küchenchef Hubert Neidhartaus Moos ist weit über den Hegau hinausbekannt. Er hat das Ziel, der Landschaft vonHegau, Höri und westlichem Bodensee eineigenständiges kulinarisches Profil durch dieVerwendung von vorwiegend einheimischenProdukten aus ökologischem Anbau zu geben.Hubert Neidhart stellt unterhaltsam Produkte,Rezepte und Geschichten vor, zwischendurchgibt es Kostproben aus dem „Grünen Baum“,die in der Gebühr inbegriffen sind.Hubert Neidhart, KüchenchefDo, 16.01.14, 19.00-22.00 UhrTorkel Bankholzen · 32,00 € inkl. Verkostung,zzgl. Getränke, begrenzte Teilnehmerzahl!Anmeldeschluss: 09.01.1437102 <strong>Konstanz</strong>Werner Endres: Weinprobe mitVesper und vielen GeschichtenMythen und Märchen um die Wendelgard unddie Spitalkellerei <strong>Konstanz</strong>Eingebunden in die Meersburger Weinberge undtrotzdem direkt am Bodensee gelegen, mit einemAusblick, der unbezahlbar ist, liegt die Haltnau.Was hat das Edelfräulein Wendelgard zur Halterndamit zu tun und warum sind diese Weinbergeeigentlich im Besitz der Spitalkellerei <strong>Konstanz</strong>?Werner Endres, das Urgestein derHaltnau, präsentiert auf seine ihm eigene, ausgesprochenunterhaltsame Art bei Fischteller,Vesper und Weinen aus der Spitalkellerei vielerleiGeschichten um die Wendelgard, die Spitalstiftung,die Haltnau und den Bodenseewein.Werner Endres, Haltnau-WirtDo, 17.10.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 UhrRestaurant /Weinstube Haltnau · 32,00 €inklusive Weinprobe, Fischteller und Vesper,begrenzte Teilnehmerzahl!Anmeldeschluss: 17.10.<strong>13</strong>37104 <strong>Konstanz</strong>Whisky, Kilt und Dudelsack:Schottischer AbendSchottisches Buffet, Whiskyprobe und MusikUnternehmen Sie mit uns eine ganz besondereReise nach Schottland. Bernhard Weber, Malt-Ambassador, führt Sie zu den Whiskyspezialitätenvon Schottland und bietet Ihnen eine Füllevon Informationen über das „flüssige Gold“.Dazu wird Sie Anselm Venedey mit seinem Teammit schottischen Spezialitäten aus der Kücheverwöhnen. Unser Bagpiper Peter Mog empfängtSie ab 19.00 Uhr mit seinen schottischenWeisen und begleitet Sie durch den Abend. Fürjeden männlichen Gast mit Kilt gibt es eineÜberraschung!WESSENBERG Café Bar Restaurant, Peter Mog,Musik, Bernhard Weber, Malt-AmbassadorSa, 11.01.14, 18.30-23.00 UhrRestaurant Wessenberg · 65,00 € inkl. Whisky,4-Gänge-Menü, Wasser und KaffeeAnmeldeschluss: 03.01.14Whiskyseminar/-tasting mit kleinen SnacksTIPPBernhard Weber, Malt-Ambassador,Do, 09.01.14, 18.30 Uhr, vhs <strong>Singen</strong>Weitere Informationen unter Whisky-Tasting37200 ÖhningenWintergrillen auf dem LinsenbühlhofDas Kochen draußen in der freien Natur ist verbundenmit Abenteuer und dem Erlebnis derUrsprünglichkeit. Wir bieten Ihnen ein besonderesGrillvergnügen in einer kleinen geselligenRunde und ausgefallenen Rezepten. Das fünfgängigeGrill-Menü wird auf vier verschiedenenGrillmöglichkeiten zubereitet.Bitte mitbringen: Schürze, SchreibmaterialMarion HäberleSa, 18.01.14, 11.00-14.30 UhrLinsenbühlhof · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 10.01.1437201 ÖhningenWintergrillen auf dem Linsenbühlhoffür VegisWir bieten Ihnen ein besonderes Grillvergnügenin einer kleinen geselligen Runde und ausgefallenen,vegetarischen Rezepten. Das fünfgängigeGrill-Menü wird auf vier verschiedenen Grillmöglichkeitenzubereitet.Bitte mitbringen: Schürze, SchreibmaterialMarion HäberleSa, 25.01.14, 11.00-14.30 UhrLinsenbühlhof · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 17.01.14Clever kochen – besser essenDie jeweilige Umlage für Lebensmittelund Getränke zahlen Sie direkt imKurs. Bitte bringen Sie auch etwasKleingeld mit.37211 <strong>Singen</strong>Kochkurs für Kochanfänger undSinglesDer ultimative Kochkurs für Fastfood-AussteigerIhr habt Lust, etwas Neues auszuprobieren?Dann ist selber kochen statt Fast Food genaurichtig! Schnell, billig, gesund und lecker ist dieDevise - und nebenbei können ein paar allgemeineInfos über Ernährung nicht schaden.Heidi Wirsch, Ernährungsberaterin4 x Fr, 27.09./18.10./25.10./08.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 88,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>37212 <strong>Singen</strong>Kochkurs für (nicht mehr)Anfänger und SinglesDer Kochkurs, für alle, die ab jetzt genießenmöchten.Nun geht es ans Genießen. An zwei Abendenwerden wir uns tiefer in die Welt der kulinarischenKöstlichkeiten hineinbegeben und auchmal bei anderen Ländern vorbeischauen.Heidi Wirsch, Ernährungsberaterin2 x Fr, ab 22.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhr, vhs · 44,00 € +Lebensmittel. Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>372<strong>13</strong> <strong>Singen</strong>Brainfood –Power für Kopf und KörperEin Kochkurs für Gestresste!Stress im Job, hohe Anforderungen in Familieund Alltag? Was braucht der Körper, um zu funktionieren?Die richtige Ernährung soll die Konzentrationund Leistungsfähigkeit steigern undStress reduzieren. Wir werden es gemeinsam„erschmecken“.Heidi Wirsch, ErnährungsberaterinFr, 17.01.14, 18.00-21.00 Uhr, vhs · 24,00 € +Lebensmittel. Anmeldeschluss: 17.01.14Premiumkurs für MännerIntensivkurs für 6 TeilnehmerEin Kurs für Männer, die gern ein feines Essenzubereiten und in geselligem Rahmen speisen.Sie lernen verschiedene Zubereitungsarten undbekommen Sicherheit bei der Planung einzelnerArbeitsschritte und der Verarbeitung von Nahrungsmitteln.So können Sie bald Ihr Lieblingsgerichtzubereiten und haben noch mehr Freudean Kochen und Essen.Bitte mitbringen: Schürze, KüchenhandtuchMike Wolf, ChefpatissierEssen und Trinken 81


37216 GailingenDi, 08.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrGrund- u. Hauptschule · 34,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>37217 GailingenDi, 26.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrGrund- u. Hauptschule · 34,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 19.11.<strong>13</strong>37218 Rielasingen-WorblingenKochen für MännerJörg Hipper5 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 UhrHebelschule · 100,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>37260 <strong>Konstanz</strong>Fruchtig frische ZitronenrezepteGeschmack des SüdensZeit für frischen Fruchtgenuss! Wir lassen inden Töpfen die Sonne aufgehen, indem wir mitZitronen kochen. Durch eine Zitronentarte mitBaiserhaube u.a. wird mediterrane Lebenslustgeweckt, die auf der Zunge zergeht.Birgit Fejio, ErzieherinSa, 18.01.14, 18.00-22.00 UhrStephansschule, Lehrküche24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 10.01.14Vorschau: Winterliche LandkücheMargot Auer, Kräuterpädagogin37219 <strong>Singen</strong>Mi, 19.02.14, 18.00-22.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 12.02.<strong>13</strong>37220 <strong>Singen</strong>Do, 20.02.14, 18.00-22.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.02.<strong>13</strong>11982 <strong>Konstanz</strong>Sonntagsbraten und RindersüppchenHeißgeliebte Seelenwärmer zum Wohlsein inder Winterzeitvhs + Bildungszentrum <strong>Konstanz</strong>Sie kochen in Ihrem eigenen Kochtopf, das vonIhnen vorbestellte Fleischstück mit einfachen,regionalen Zutaten. Genussvoll geschmaustwird dann mit Familie oder Freunden bei Ihnenzu Hause.Ute PaluchSo, <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 UhrStephansschule, Lehrküche24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong>Hof, Bauer, Rind und was dazu gehört82TIPPThomas Schumacher, 05.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft unter ExkursionenVerschenken Siedoch mal einen Kurs!Geschenkgutscheine erhalten Siein allen Hauptstellen.Kulinarische Leckereien mitKlaus KochDie jeweilige Umlage für Lebensmittelund Getränke zahlen Sie direkt imKurs. Bitte bringen Sie auch etwasKleingeld mit.Alpenküche mit währschaftemGenussDie Alpenküche zeichnet sich durch Bodenständigkeitund bäuerlichen Einfluss aus. Klaus Kochzeigt, wie man z.B. eine Bündner Gerstensuppe,Tiroler Schlutzkrapfen, Geschmorte Kalbshaxemit einem Kartoffelgemüse und Saiblingsfilet aufBlattspinat mit Süßkartoffelravioli zubereitet.Zum Dessert gönnen wir uns Birnen-Nussstrudelmit kalter Vanillesabayone.Klaus Koch37222 Bodman-LudwigshafenFr, 15.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.45 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37225 Gottmadingen2 x Di ab 05.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.45 UhrEichendorffschule · 48,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>37223 Moos2 x Mi ab 20.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.45 UhrRathaus vhs · 48,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>37224 Moos2 x Di ab 19.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.45 UhrRathaus · 48,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>37227 Moos2 x Mo ab 18.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.45 UhrRathaus · 48,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 11.11.<strong>13</strong>37226 Mühlhausen-Ehingen2 x Do ab 07.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.45 UhrGrund- u. Hauptschule · 48,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>WeihnachtsmenüsWir müssen einkaufen. Bitte beachtenSie den AnmeldeschlussDas WeihnachtsmenüLassen Sie sich inspirieren von festlichenRezepten, die nicht kompliziert sind. Vieles lässtsich vorbereiten. Vom Süppchen bis zum Dessertkreieren wir ein feines Menü.Margot Auer, Kräuterpädagogin37228 <strong>Singen</strong>Di, 12.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>37229 <strong>Singen</strong>Mi, <strong>13</strong>.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 06.11.<strong>13</strong>37230 <strong>Singen</strong>Do, 14.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 07.11.<strong>13</strong>Traditional Christmas MenuWir zaubern ein Dreigangmenü der Spitzenklasseund machen Euch startklar fürs Fest - mitWeinvorschlag. Wir genießen in geselligerRunde das Festtagsmenü und freuen uns auf dieEinstimmung zum Fest und einen schönenAbend mit Euch.Bitte mitbringen: Behälter, kleines Officemesser,SchürzeAngélique Nürnberger-Llanos, Profi-Sommelière,Enrico Nürnberger, Profikoch, Pâtissier37250 <strong>Konstanz</strong>Di, 19.11.<strong>13</strong>, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>37251 <strong>Konstanz</strong>Di, 26.11.<strong>13</strong>, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 19.11.<strong>13</strong>37252 <strong>Konstanz</strong>Vegetarian Christmas MenuWir zaubern ein vegetarisches Dreigangmenüder Spitzenklasse und freuen uns auf die Einstimmungzum Fest und einen schönen Abendmit Euch.Bitte mitbringen: Behälter, kleines Officemesser,SchürzeAngélique Nürnberger-Llanos, Profi-Sommelière,Enrico Nürnberger, Profikoch, PâtissierDi, 10.12.<strong>13</strong>, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 03.12.<strong>13</strong>Premiumkochkurse mit Enrico und AngéliqueBitte zu allen Kursen mit öffentlichenVerkehrsmitteln oder zu Fuß kommen.Seit 2009 sind wir Dozenten bei der vhs. Es freutuns sehr, dass unsere Kurse so beliebt sind undgerne angenommen werden. Nun starten wirmit brandneuen Rezepten. Wir freuen uns aufEuch.Bitte mitbringen: Behälter, kleines Officemesser,SchürzeAngélique Nürnberger-Llanos, Profi-Sommelière,Enrico Nürnberger, Profikoch und Pâtissiermit Sterneerfahrung.37253 <strong>Konstanz</strong>Single-KochkursZusammen is(s)t man weniger alleinWir bieten in den langen WintermonatenAbwechslung. Kocht mit uns ein Dreigänge-Menü. Im Anschluss genießen wir in lockererAtmosphäre unsere Kreationen mit den passendenWeinen.Di, 14.01.14, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 07.01.1437255 <strong>Konstanz</strong>Raffiniertes GeflügelmenüMancher gibt sich viele Müh‘ mit dem liebenFederviehSchon Wilhelm Busch träumte vom goldbraunenGeflügel aus dem Ofen. Wir werden ein Menu in


3 Gängen kreieren und verzichten heute sogarauf das Dessert. Enrico hat sich wieder etwasSchönes einfallen lassen und Angélique verwöhntEuch mit den passenden Weinen.Di, 12.11.<strong>13</strong>, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>37256 <strong>Konstanz</strong>Delikates WildmenüJetzt wird`s „ Wild“Feines aus Wald und Flur mit den passendenTropfen aus unserem Keller. Wir kreieren zweiGänge und zum Abschluss zaubern wir noch einverführerisches Dessert.Di, 15.10.<strong>13</strong>, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>37259 <strong>Konstanz</strong>La Buona Cucina Italiana3-Gang-Menü mit kleiner WeinkundeWir machen Sie startklar für die italienischeKüche unter Anleitung von Enrico und Angélique.Im Anschluss genießen wir unsere Kreationenund lassen den Abend in lockerer Atmosphäreausklingen.Di, 21.01.14, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 14.01.1437258 <strong>Konstanz</strong>Euroasiatische Symphonie derSinneThink global – Eat localRaffinierte Kombinationen der trendigen Fusionsküchelassen die Herzen höher schlagen.Wir kreieren ein Menü in 3 Gängen mit regionalenProdukten und exotischen Rezepten undgenießen einen Getränke Mix aus den verschiedenenKulturen.Di, 28.01.14, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 21.01.14Vorschau:37254 <strong>Konstanz</strong>Seafood and FishPremium-Menü mit WeinbegleitungDi, 11.02.14, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 04.02.14Das Deutsche MenüTradition trifft InnovationDi, 18.02.14, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 11.02.14Viva Espana - TapasVorbereitung für die Spanische Tapas Party zuHauseDi, 18.03.14, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 11.03.14Vive la France - MenüFür Frankreichfans und WeinliebhaberDo, 06.02.14, 18.30-23.30 UhrKinderhaus St. Gebhard · 39,00 € zzgl. Kosten fürLebensmittel und WeinAnmeldeschluss: 30.01.14Süße GourmetküchePralinen - die besondere „Verführung“Pralinen herstellen ist gar nicht so schwer. Wirbieten originelle Rezepte, die sich ganz leichtnachmachen lassen; rationelles Arbeiten, damites schön und schnell geht; beste Präsentationder kleinen Kunstwerke. Sie können dann Ihreeigenen Leckereien mit nach Hause nehmen.Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Schürze,Schreibzeug, Behälter, evtl. Getränke undKameraMike Wolf, Chefpatissier37603 Bodman-LudwigshafenMo, 25.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 18.11.<strong>13</strong>37600 <strong>Konstanz</strong>Sa, 12.10.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>37602 <strong>Singen</strong>Fr, 11.10.<strong>13</strong>, 17.00-21.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Pralinen und WeihnachtsgebäckIn diesem Kurs lernen Sie die Kunst Weihnachtsgebäckeund Pralinen selber herzustellen,zu präsentieren und darzubieten. Siearbeiten nach originellen Rezepten, die sichganz leicht nachmachen lassen. Jeder kannseine eigenen Leckereien mit nach Hausenehmen.Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Schürze,Schreibzeug, Behälter, evtl. Getränke undKameraMike Wolf, Chefpatissier37604 Bodman-LudwigshafenSa, 07.12.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>37605 <strong>Konstanz</strong>Sa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37607 <strong>Singen</strong>Fr, 15.11.<strong>13</strong>, 17.00-21.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37608 <strong>Konstanz</strong>Leckere Geschenke aus dereigenen KücheSüße Grüße im AdventWir stellen unsere Mitbringsel zum Adventskaffeeselbst her. Freuen sie sich auf u.a. aufleckere Ahornsirup-Kekse, Orangen-Karamell-Walnüsse, Ingwer-Gugelhupf, Gazellenhörnchen.Birgit Fejio, ErzieherinSa, 23.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>Vegane Küche37300 <strong>Konstanz</strong>Vegan KochenRezepte aus IndienVegan - gut für die Gesundheit, gut für die Seele.In diesem Kurs kochen wir nach Jahrtausendenalten Rezepten aus Indien. Sie werden benutztvon alten indischen Weisen bis zu denmodernen Köchen.Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, scharfesMesserAnuradha S. Tiwary-MayFr, 08.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>37301 <strong>Konstanz</strong>Vegan KochenRezepte aus EuropaIn diesem Kurs werden wir das vegane WissenEuropas, speziell von Atilla Hildmann benutzen.Eine wundervolle Mixtur von europäischemEssen und Veganismus.Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, scharfesMesserAnuradha S. Tiwary-MayFr, 31.01.14, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 24.01.14Vegane ErnährungTIPPVortrag von Sabine LübbeMi, 25.09.<strong>13</strong>, 19.30 Uhr, vhs <strong>Singen</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft unter Vorträgen37302 <strong>Konstanz</strong>Vegane Küche nachAttila HildmannLeckere vegane Rezepte von DeutschlandsVegankoch Nr. 1, Attila Hildmann: leichteRezepte, kurze Zutatenlisten und Genuss pur –modernes Kochen ohne moralischen Zeigefinger:z.B. Birnenstrudel mit Pistazienpesto,Vegane Pralinen, Bärlauchgnocchi mit Pilzen inMandelcreme sind einige Beispiele.Birgit Fejio, ErzieherinSa, 28.09.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Vegane Küche mit GenussVegane Küche und Genuss sind kein Widerspruch.Im Mittelpunkt stehen gesunde undreine Zutaten, die möglichst schonend zubereitetwerden.Sabine Lübbe37303 <strong>Singen</strong>Sa, 12.10.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>37304 <strong>Singen</strong>neue RezepteSa, 26.10.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>Essen und Trinken 83


Europäische KücheDie jeweilige Umlage für Lebensmittelund Getränke zahlen Sie direkt imKurs. Bitte bringen Sie auch etwasKleingeld mit.37400 ReichenauBritish Pub foodIn diesem Kurs kochen wir gemeinsam ein paarberühmte britische Pub Spezialitäten und entdeckendiese einzigartigen Geschmackserlebnisse.Sie können gern ihr eigenes Lieblingsbiermitbringen.Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, scharfesMesserAnuradha S. Tiwary-MaySa, 07.12.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 UhrWalahfrid-Strabo-Schule, Küche24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>English for Hotel and Restaurant A2/B184TIPPAna Cosmina Cretu,6 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>Weitere Informationen im Kapitel Fremdsprachen37401 <strong>Konstanz</strong>Französische Alltagsküche mitCharme und PepWir kochen Lieblingsgerichte der französischenLand- und Alltagsküche - bodenständig, leichtnachkochbar, aber dennoch mit einem Touchfranzösischer Raffinesse.Claire Schindler-ClavelFr, 04.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>37402 <strong>Konstanz</strong>Französische Sonntagsküche mitRaffinesseWir kochen Lieblingsgerichte der französischenSonntagsküche. Das Sonntagsessen ist durchetwas größeren Aufwand geprägt. Typisch fürdie Sonntagsküche sind Gerichte wie oeufsMimosa, coq au vin, îles flottantes.Claire Schindler-ClavelFr, 11.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Spanische TapasTapas sind sehr typisch für die spanische Esskultur.Lernen Sie eine große Vielfalt von kaltenund warmen Tapas kennen. Sie bekommen vieleAnregungen, wie Sie ohne großen Aufwand IhreFreunde überraschen können und auch gleichIhrer Familie eine Freude machen.Bitte mitbringen: GetränkeMontserrat Boada Zaragoza37405 <strong>Konstanz</strong>Tapas - Modul 1Fr, 27.09.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>37406 <strong>Konstanz</strong>Tapas - Modul 2Fr, 06.12.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>37407 <strong>Konstanz</strong>Tapas - Modul 3Fr, 24.01.14, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 17.01.1437408 <strong>Singen</strong>Spanische Tapas (Deutsch)Sa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37409 <strong>Singen</strong>Spanische Tapas (Spanisch)Sa, 16.11.<strong>13</strong>, 15.00-19.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37410 Bodman-LudwigshafenItalienischer Suppen-AbendEine gute Suppe ist gesund, ganz einfach zuzubereiten,und sie macht satt, ohne schwer odersehr belastend zu sein. Italienische Suppen sindsehr vielfältig mit Gemüsen, Käse, Eiern, Fischoder Fleisch.Irene RibaudoDi, 03.12.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 26.11.<strong>13</strong>37411 Bodman-LudwigshafenItalienische Antipasti 1Der Schlüssel zur SchlemmereiFür Antipasti, wie die Italiener ihre Vorspeisennennen, wird viel Zeit und Liebe aufgewendet,denn für einen italienischen Feinschmecker istein Mahl ohne Antipasti kaum vorstellbar.Stellen Sie die leckeren, gesunden Antipasti inallen Variationen an diesem Abend selbst her.„Buon appetito“!Irene RibaudoDo, 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>37412 Bodman-LudwigshafenItalienische Antipasti 2Neue RezepteFür TeilnehmerInnen, die den ersten Kurs schonabsolviert haben und neue Rezepte ausprobierenwollen.Irene RibaudoDi, 22.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 15.10.<strong>13</strong>374<strong>13</strong> Bodman-LudwigshafenItalienischer Pasta-AbendWas könnte spannender sein, als Pasta in verschiedenstenFormen und Konsistenzen selbstherzustellen und dazu köstliche, vielfältigeSoßen zuzubereiten. An diesem Abend werdenSie eine weitere Variation der italienischenKochkunst erleben und selbst Hand anlegendürfen.Irene RibaudoDo, 10.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>37414 Bodman-LudwigshafenItalienische Pasta-SoßenFür jede Pasta eine besondere Soße, natürlichund ohne Bindemittel gekocht, die den Teigwarenjedes Mal eine ganz besondere Note verleihen.Auch Ungeübte dürfen sich ohne Angstan die Zubereitung dieser Saucen wagen.Irene RibaudoDo, 24.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 17.10.<strong>13</strong>37415 Bodman-LudwigshafenPizza und ihre VariantenJeder kennt Pizza, aber - man muss die Kunstbeherrschen einen guten Teig zuzubereiten. Eswerden mit der Kursleiterin leckere italienischePizze, Pasteten und pikante Kuchen mit ihrenvielen Varianten gebacken.Irene RibaudoDi, 01.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>37416 Bodman-LudwigshafenRisotto-AbendReis stellt einen wichtigen Bestandteil der italienischenKüche dar. An diesem Abend wird dasGeheimnis des leckeren Risottos nach alter italienischerTradition preisgegeben. Die Kursteilnehmerdürfen wie immer fleißig beim ZubereitenHand anlegen und anschließend kosten.Irene RibaudoDo, 14.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 07.11.<strong>13</strong>37417 Bodman-LudwigshafenEin italienischer FischabendIn Italien, vom Mittelmeer umspült, hat man eineganz besondere Einstellung zum Fisch. DieFrüchte des Meeres, Fische oder Muscheln verstehtman aufs Beste zuzubereiten. An diesemAbend wollen wir diese Schätze des Meeresvorbereiten und dann gemeinsam leckere Fischgerichtegenießen.Irene RibaudoDi, 05.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>37418 Bodman-LudwigshafenItalienischer DessertabendNach einem leckeren Essen noch ein aromatisches,zartes auf der Zunge zergehendes Dessertzum Genießen kommt bei allen Gästen undbei jeder Gelegenheit sehr gut an. Wir bereitenköstliche italienische Desserts zu und alsAbschluss belohnen wir uns mit diesen Köstlichkeiten.Irene RibaudoDo, 21.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 14.11.<strong>13</strong>Orientalische KücheOrientalisches Buffet für Winterabendeund WeihnachtsfeiernDie orientalische Küche ist würzig, raffiniert undabwechslungsreich. Für ein orientalischesBuffet aus 1001 Nacht zaubern wir eine Spinat-Joghurt-Suppe, ein Butter Chicken Garam Marsala,Fischpakoras usw. Die beliebte Baklawa,eine Süßspeise, darf auf keinem orient. Buffetfehlen! Lassen Sie sich überraschen, wie manalles in kurzer Zeit vorbereiten kann.Birgit Fejio, Erzieherin37431 <strong>Konstanz</strong>Sa, 09.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>


37432 <strong>Konstanz</strong>Sa, 07.12.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>Die Libanesische KücheAusgewählte Gerichte und VorspeisenAus dem Zedernland kommt die berühmte orientalischeKüche mit einer Vielfalt aus Gerichtenund Vorspeisen. Unser „Chefkoch“, der aus demLibanon stammt, führt uns mit ausgewähltenGerichten in die Essentials dieser Küche ein.Dr. Tarek Salloukh, Uni <strong>Konstanz</strong>37435 <strong>Konstanz</strong>Fr, 15.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37436 <strong>Konstanz</strong>Fr, 17.01.14, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 10.01.1437438 <strong>Konstanz</strong>Ägyptische KücheDer Zauber der AuberginenvegetarischWir kochen zusammen verschiedene vegetarischeGerichte aus Auberginen, z. B. Torlly alsHauptgericht und machen verschiedene Salate.Wafaa AbdelazizFr, 18.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>37439 <strong>Konstanz</strong>Ägyptische KücheVegetarische GemüseaufläufeIm Ägyptischen und Arabischen Essen habendie Kartoffeln, gelbe und braune Linsen undunterschiedliche Gemüse neue Geschmacksrichtungen,die Sie in die fabelhafte, würzigeund schmackhafte Welt der ägyptische und arabischeKüche entführen werden.Wafaa AbdelazizFr, 25.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>Asiatische KücheDie Grundlagen des AyurvedaTIPPVortrag von Heike SonntagDi, 01.10.<strong>13</strong>, 19.30 Uhr LudwigshafenWeitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft37500 Bodman-LudwigshafenGrundlagen der AyurvedischenKücheDie TeilnehmerInnen kochen unter Anleitung einleichtes, fleischloses Menü nach ayurvedischemPrinzip. Zu Beginn erlernen Sie die Herstellungvon GHEE, der neben den traditionellverwendeten Gewürzen und Zutaten, die Basisfür eine leckere und gesunde Ernährung bildet.Bitte mitbringen: kleines Glas mit Schraubverschluss,SchreibmaterialHeike SonntagDi, 08.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>37501 <strong>Singen</strong>Ayurveda-Koch-WorkshopGrundlagen der Ayurvedischen ErnährungIm Ayurveda gibt es kein Ernährungsdogma,keine Diät, die für alle geeignet ist. Die Teilnehmererlernen die Herstellung von Ghee undkochen unter Anleitung ein leichtes, fleischlosesMenü.Bitte mitbringen: Behälter, kleines scharfesMesserDoris BeckerSa, 09.11.<strong>13</strong>, 10.00-14.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>Ayurvedisches Wellness-wochenendeTIPPIris Lippmann,25./26.01.2014, vhs <strong>Singen</strong> oder07./08.12.<strong>13</strong>, vhs StockachWeitere Informationen im Kapitel Bewegung &Gesundheit37510 ReichenauSushiSie erlernen die Grundtechniken sowie verschiedeneVarianten in der Zubereitung vonSushi. Zusätzlich werden eine Vorspeise undNebengerichte (Tempura) zubereitet, die denGeschmack vervollständigen.Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, scharfesMesserJane LimDi, 05.11.<strong>13</strong>, 18.30-22.30 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 39,00 € inkl. Lebensmittelnund Sushi-MatteAnmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>37511 <strong>Singen</strong>Sushi-AbendGemüse, Seetang, Fisch und aromatischer Reissind die Grundzutaten; durch die Zugabe vonhellem Reisessig, Salz und Zucker wird darausSushi - ein Stück Esskultur aus Japan. Augenund Gaumen werden verwöhnt. Gleichzeitig istSushi eine gesunde Delikatesse.Horst BrockmannSa, 19.10.<strong>13</strong>, 18.00-21.30 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 12.10.12Asiatische SuppenDie asiatische Küche ist bekannt für ihre vielfältigenSuppen. Und dabei sind die Suppen ausAsien so einfach herzustellen. AsiatischeSuppen sind gesund, würzig und hauptsächlichlecker!Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, scharfesMesserAnuradha S. Tiwary-May37518 ReichenauEin Genuss in der WinterzeitSa, 26.10.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>37519 ReichenauNeue RezepteFr, 15.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>37520 ReichenauAsiatische Vorspeisen undleichte GerichteIn diesem Kurs lernen Sie verschiedene leichteGerichte kennen, von Salaten über Suppen biszum Finger Food, die Sie ideal als Vorspeisenoder auch als Zwischenmahlzeit anbietenkönnen.Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, scharfesMesserJane LimDi, 19.11.<strong>13</strong>, 18.30-22.30 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 36,00 € inkl. LebensmittelnAnmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>37522 ReichenauAsiatische SnacksIn Asien isst man den ganzen Tag lang, besondersSnacks und Fingerfoods wie Frühlingsrollen,Dim Sum, Wantans usw. In diesem Kursbereiten sie verschiedene Snacks zu, die sie anFeiern oder bei Einladungen ideal als Vorspeiseanbieten können.Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, scharfesMesserJane LimDi, 10.12.<strong>13</strong>, 18.30-22.30 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 36,00 € inkl. Lebensmitteln.Anmeldeschluss: 03.12.<strong>13</strong>37521 ReichenauAsiatische KücheDieser Kurs gibt einen Einblick in die verschiedenenasiatischen Küchen, insbesondere in dieKüche von Südostasien und Ostasien. DieGrundlage bildet Reis, gekocht wird häufig mitKokosmilch und vielen Gewürzen. Die Schärfeder Gerichte ist regional unterschiedlich, wobeihäufig die Chilisoße gesondert gereicht wird.Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, scharfesMesserLesly LimDo, 16.01.14, 18.30-22.30 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 36,00 € inkl. Lebensmitteln.Anmeldeschluss: 09.01.1437526 Bodman-LudwigshafenKochkunst aus Sri LankaIn diesem Kochkurs erleben Sie ‚Reis und Curry’einmal anders. Wir werden aus einer spannendenKombination von typisch sri-lankischenGewürzen und Zutaten und regionalen Produkteneine unvergleichliche kulinarische Duftweltzaubern, die Ihnen das Flair dieser Tropeninselan den Bodensee bringt.Bitte mitbringen: GefäßHeike SonntagFr, 18.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrSernatingenschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>37527 ReichenauThailändische KücheDie Thailändische Küche eine Kombination verschiedensterGewürze, Chilis, Ingwer und vielenanderen exotischen Zutaten. Jedes Semestermit neuen Rezepten ein neues Erlebnis.Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, scharfesMesserAnuradha S. Tiwary-MaySa, 18.01.14, 14.00-18.00 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 24,00 € + Lebensmittel.Anmeldeschluss: 10.01.14Essen und Trinken 85


37528 ReichenauIndonesische KücheDie indonesische Küche ist regional stark unterschiedlich,wobei fast immer Reis die Grundlagebildet. Viele Speisen werden mit Kokosmilchzubereitet, gewürzt wird z. B. mit einer Würzpasteoder mit einem der vielen Sambals. Invielen Speisen wird eine indonesische süßeSojasoße verwendet.Bitte mitbringen: Geschirrhandtuch, scharfesMesserLesly LimDo, 17.10.<strong>13</strong>, 18.30-22.30 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 36,00 € inkl. Lebensmitteln.Anmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>37530 <strong>Konstanz</strong>Bollywood KücheDie Indien-Welle hat uns erwischt! Kochen Siedie Leibgerichte Ihrer Lieblings-Bollywood-Schauspieler. Mit viel Spaß und Musik lernenwir, was King Khan, Kajol und andere zu essenlieben!Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, scharfesMesserAnuradha S. Tiwary-MayFr, 22.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>Indische Küche ohne FleischIndisches Essen ist ein Fest für die Sinne. Diegroße Auswahl an Gerichten bietet für jedenGeschmack etwas, egal ob man nun lieberScharfes, Süßes, Vegetarisches oder einFleischgericht zu sich nimmt.Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, scharfesMesserSurinder Kaur37531 <strong>Konstanz</strong>Sa, 19.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>37532 <strong>Konstanz</strong>Sa, 30.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>37533 <strong>Konstanz</strong>So, 26.01.14, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 17.01.14Indische Küche mit und ohneFleischSurinder Kaur37534 <strong>Konstanz</strong>Sa, 02.11.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong>37535 <strong>Konstanz</strong>Sa, 14.12.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 06.12.<strong>13</strong>Indische Küche mit Fleisch37536 <strong>Konstanz</strong>Sa, 11.01.14, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 03.01.14Chai & Finger FoodDer indische Chai, Schwarztee mit Milch undGewürzen ist eine Spezialität, ohne den der indi-86sche Alltag nicht auskommt. In diesem Kurslernen wir verschiedene Arten des Chai undmachen eine Reise in die Welt des leckerenFinger Foods. Perfekt für Partys.Bitte mitbringen: Schüsseln, Getränk, Schürze,Geschirrhandtuch, scharfes Messer37541 <strong>Konstanz</strong>Surinder KaurSo, 20.10.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-17.30 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 14.10.<strong>13</strong>37542 <strong>Konstanz</strong>Surinder KaurSo, 03.11.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-17.30 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 28.10.<strong>13</strong>37543 ReichenauAnuradha S. Tiwary-MaySa, 30.11.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 UhrWalahfrid-Strabo-Schule · 24,00 € + Lebensmittel.Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>37544 <strong>Konstanz</strong>Surinder KaurSo, 12.01.14, <strong>13</strong>.30-17.30 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 07.01.14Spezialitäten aus den USA37560 <strong>Konstanz</strong>Transatlantische Genüsse ausden USAEine genussvolle Reise in die USA. Sie bereitenGenüsse wie Sour and Sweet Tomato Pie, BlueberryCheese Cake, Tex Mex Chilli Bread füreinen gehaltvollen Brunch zu. SämtlicheSpeisen eignen sich auch hervorragend zumMitnehmen und für ein Picknick.Birgit Fejio, ErzieherinSa, 26.10.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>Die vhs-BackstubePremiumkurs:Torten - füllen und verzierenHier lernen Sie das richtige Füllen von Tortensowie raffinierte Dekorationsmöglichkeitenkennen. Mit dem fertigen Biskuit werden Tortenmit feinen Füllungen wie Buttercreme, Sahnecreme,Puddingcreme gefüllt und dann richtiggarniert und dekoriert. Endlich richtige Konditortortendaheim selber machen.Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Schürze,Schreibzeug, Behälter, evtl. Getränke undKameraMike Wolf, Chefpatissier37700 <strong>Konstanz</strong>Sa, 25.01.14, 10.00-14.00 UhrStephansschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 17.01.1437702 <strong>Singen</strong>Fr, 24.01.14, 17.00-21.00 Uhr, vhs · 24,00 € +Lebensmittel. Anmeldeschluss: 17.01.1437703 GottmadingenBacken in der VorweihnachtszeitÜberraschen mit eigenen KöstlichkeitenPlätzchen aus der eigenen Backstube schmeckendoch am allerbesten und gehören zuAdvent und Weihnachten wie Kerzen und grüneTannenzweige! Wir backen in gemütlicher Rundeungefähr 19 Sorten nach Großmutters Art.Bitte mitbringen: Große TransportbehälterSonja MaierDo+Fr, 05.12.+06.12.<strong>13</strong>, 18.00-22.00 Uhr Eichendorffschule· 51,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 29.11.1237705 <strong>Singen</strong>Köstliche StollenDer selbst gebackene Stollen schmeckt einfachunvergleichlich! Sonja Maier hilft Ihnen, den traditionellenStollen mit vielen köstlichen Zutatennach alter Tradition zu backen und zeigt Ihnen,wie er richtig gezuckert und gelagert wird.Bitte mitbringen: Transportbehälter, Schneidebrett,GeschirrtuchSonja MaierSa, 14.12.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 05.12.1237711 SteißlingenKuchen u. Leckereien vollwertköstlichDamit Naschen zum „Genuss ohne Reue“ wird,bereiten wir Kuchen und andere Kleinigkeiten -natürlich ohne Fabrikzucker und Auszugsmehl –nur mit vollwertigen, qualitativ hochwertigenZutaten.Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Schürze,BehälterHanna Blohm, Gesundheitsberaterin GGBDi, 15.10.<strong>13</strong>, 18.30-22.00 UhrGemeinschaftsschule · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>37712 SteißlingenVollkornbäckerei„Werden Sie zum Eigenbrötler“Genießen Sie den unverwechselbarenGeschmack von echtem Vollkornbrot aus frischgemahlenem Korn, mit Sauerteig, Backfermentund Hefe gebacken. Damit Sie Ihr selbstgebackenesBrot noch mehr genießen können,werden wir auch fabrikzuckerfreie Fruchtaufstricheund pikante Brotaufstriche herstellen.Bitte mitbringen: Geschirrtuch, Schürze,Schraubverschlussglas, BehälterHanna Blohm, Gesundheitsberaterin GGBFr 15.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.00 UhrGemeinschaftsschule · 36,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>TIPPBitte beachten Sie die Kinder-Kochkurse, die Ferienkurse und die Kinder-Backkurse im Kapitel Junge vhs377<strong>13</strong> <strong>Singen</strong>Snacks für einen gemütlichenAbendWir bereiten süße und salzige Kleinigkeiten ausder Vollwertküche zu, die den Abend kulinarischbereichern.Bitte mitbringen: Behälter, Schürze, GeschirrtuchHanna Blohm, Gesundheitsberaterin GGBDo, 17.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 24,00 € + LebensmittelAnmeldeschluss: 10.10.12


Wein-Kult-TourBitte möglichst mit öffentlichenVerkehrsmitteln, Taxi oder zu Fußkommen.38001 Orsingen-NenzingenRiegel Weinseminar: BioweinDie Zukunft des Weinbaus?Biowein ist im Trend. Immer mehr Spitzenwinzerstellen auf biologischen Anbau um, weil ihreReben in einem gesunden Umfeld einfach bessereTrauben hervorbringen. Mit der Weinlese2012 gibt es erstmals offizielle EU-Richtlinien fürdie Herstellung von Bioweinen. Die unterschiedlichenAspekte werden thematisiert und durchdie Verkostung ausgesuchter Weine sinnlicherlebbar.Jörg HurrleFr, 18.10.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 UhrRiegel Weinimport, Steinäcker 12 · 35,00 €inkl. aller Proben und kleiner kulinarischerBegleitungAnmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>38002 Orsingen-NenzingenRiegel Weinseminar: Sekt,Champagner und CoSchaumweine oder wie kommen die Bläschenin die Flasche?In diesem Seminar bekommen Sie einen Überblicküber die Grundlagen der Schaumweinherstellung.Die Auswahl ist groß: Champagner, Crémant,Sekt, Spumante, Frizzante, Asti etc. Nebender kellertechnischen Theorie kommt aber natürlichauch das Verkosten der wichtigstenSchaumweintypen im Kontext nicht zu kurz.Jörg HurrleFr, 29.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 UhrRiegel Weinimport, Steinäcker 12 · 40,00 €inkl. aller Proben und kleiner kulinarischenBegleitungAnmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>TIPPWerner Endres: Weinprobe mit Vesperund vielen Geschichten, Mythen und Märchenum die Wendelgard und die Spitalkellerei<strong>Konstanz</strong>Do, 17.10.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 Uhr, WeinstubeHaltnau, Meersburg. Weitere Informationen imKapitel Essen & Trinken38003 Orsingen-NenzingenRiegel Weinseminar:Weine aus SüdfrankreichLanguedoc-Roussillon, Provence und Rhône aufdem Weg zu neuen HorizontenKaum eine Weinregion in Europa entwickelt sichzurzeit so dynamisch wie der Süden Frankreichsmit einer große Bandbreite an spannendenWeinen und Weinstilen, die eine Entdeckungwert sind! Neben den Weinen aus demLanguedoc-Roussillon, die den Schwerpunktdes Abends bilden, werden auch Weine ausdem Limoux, der Provence und von der südlichenRhône vorgestellt.Jörg HurrleFr, 17.01.14, 19.00-21.00 UhrRiegel Weinimport, Steinäcker 12 · 38,00 €inkl. aller Proben und kleiner kulinarischenBegleitungAnmeldeschluss: 10.01.1438011 <strong>Konstanz</strong>Weinprobenparty „Bella Italia“Lasst euch einfach überraschenNoch sind die Tage kurz und die Abende zuHause lang. Wir treffen uns in ungezwungenerAtmosphäre und verbringen zusammen einenschönen Abend bei einer Weinprobe mit italienischenBasic-Weinen. Wer Spaß am Genießenhat, kommt am besten zu uns.Angélique Nürnberger-Llanos, Profi-Sommelière,Enrico Nürnberger, Profikoch, PâtissierFr, 11.10.<strong>13</strong>, 19.00-23.30 UhrPrimavino; Carl-Benz-Str. 14 · 50,00 € inkl. Snackund WeinAnmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>38012 <strong>Konstanz</strong>Wein und Käse aus Bella ItaliaVino e formaggioIn lockerer Atmosphäre lernen wir italienischeKäse kennen und probieren dazu die passendenWeine. Sie lernen die Faustregeln für die Kombinationvon Wein und Käse und genießen einentollen Abend mit Profi-Sommeliere Angélique.Angélique Nürnberger-Llanos, Profi-SommelièreFr, 21.03.14, 18.30-23.30 Uhrvhs · 50,00 € inkl. Snack und WeinAnmeldeschluss: 14.03.<strong>13</strong>Whisky-TastingWhiskyprobe rund um Blendsaus Schottland und IrlandDie Welt des Whiskys – Das spannendsteGetränk der WeltKaum ein anderes alkoholisches Getränk ist sovielseitig in seinen Geschmacksnuancen.Lernen Sie die Welt der Blended Whiskys, dassind Mischungen („Vermählungen“) aus verschiedenenWhiskys kennen, die Geschichte,Legenden und Anekdoten sowie einzelne Herstellungstechnikenund die Besonderheiten von5 schottischen Whiskys, Blended und SingleMalt Whiskys, die Sie kosten dürfen.38050 <strong>Singen</strong>Ulrich Lothar Büttner, Historiker, Whiskysammler,Gerhard Stehle, Ingenieur, WhiskyliebhaberFr, 29.11.<strong>13</strong>, 19.00-22.00 Uhrvhs · 40,00 € inkl. 5 Whiskys, Brot, WasserAnmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>38051 StockachUlrich Lothar Büttner, Historiker, Stadtführer,Whiskysammler, Gerhard Stehle, Ingenieur,WhiskyliebhaberFr, 10.01.14, 19.00-22.00 Uhrvhs · 40,00 € inkl. 5 Whiskys, Brot, WasserAnmeldeschluss: 03.01.14TIPPWhisky, Kilt und Dudelsack: Schottischer AbendSchottisches Buffet, Whiskyprobe und Musik<strong>Konstanz</strong>; Restaurant Wessenberg 11.01.14,18.30 Uhr. Weitere Informationen im KapitelEssen & Trinken38103 <strong>Singen</strong>Whiskyseminar/-tasting mitkleinen SnacksEine Reise nach SchottlandWhiskyexperte Bernhard Weber führt Sie in dieWelt des Single Malt Scotch Whisky ein:Geschichte, Herstellung, Lagerung und 5Whiskys der Regionen Highlands, Speyside,Lowland, The Islands und der Isle of Islaykommen zur Verkostung. Sie lernen die Regionenmit deren typischen Aromen undGeschmacksrichtungen kennen und unterscheidenund stärken sich mit liebevoll zubereitetenSnacks.Bernhard Weber, Malt-Ambassador, Peter Mog,MusikDo, 09.01.14, 18.30-23.00 Uhrvhs · 45,00 € inkl. 5 Whisky, 4 Snacks, Mineralwasser,MusikAnmeldeschluss: 04.01.<strong>13</strong>Bier & BraukunstRuppaner – Besuch bei dereinzigen Brauerei am BodenseeMit der Bewilligung der Brauereigerechtigkeitim April des Jahre 1795 wurde der Grundsteinfür die erfolgreiche <strong>Konstanz</strong>er Brautraditiongelegt. Mittlerweile in siebter Generation führtdie Familie Ruppaner die einzige Brauerei amBodensee. Bier ist ein Produkt, an das hohequalitative Anforderungen gestellt werden. DerBraumeister Dirk Höchsmann wird Sie durch dieProduktion führen und Ihnen die Prozesse beimBierbrauen erklären. Aber natürlich gehört aucheine Verkostung zum Programm.Dirk Höchsmann, Dipl-Braumeister38302 <strong>Konstanz</strong>Sa, 19.10.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 UhrBrauerei Ruppaner · 7,50 €Anmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>38303 <strong>Konstanz</strong>Fr, 17.01.14, 18.00-21.00 UhrBrauerei Ruppaner · 7,50 €Anmeldeschluss: 10.01.14Hopfen und Malz – Bierseminarfür Genießer (Anfänger)Bier - geschichtlich und kulinarischFür all diejenigen, die sich intensiver mit demThema Bier auseinandersetzen möchten, bietenwir ein spezielles Bierseminar an. Sie werden ineinem kurzen, unterhaltsamen Vortrag vomBraumeister in die Herstellung und dieGeschichte des Bieres eingeführt. Im anschließendenkulinarischen Teil lernen Sie bei einerBierverkostung, das fertige Bier mit allen Sinnenzu erleben und die verschiedenen Sorten zuunterscheiden. Anmeldung unbedingt erforderlich.Dirk Höchsmann, Dipl-Braumeister, MaximilianMaas38305 <strong>Konstanz</strong>Fr, 08.11.<strong>13</strong>, 15.00-17.00 UhrBrauerei Ruppaner · 22,00 € inkl. Bier undImbiss, Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>38306 <strong>Konstanz</strong>Sa, 25.01.14, 15.00-17.00 UhrBrauerei Ruppaner · 22,00 € inkl. Bier undImbiss, Anmeldeschluss: 17.01.14Essen und Trinken 87


Integration, Deutsch und GrundbildungInhalt89 Kursberatung und Einstufung89 Informationen zu Integrationskursen89 Integrationskurse mit Alphabetisierung89 Integrationskurse und Deutsch A1-B189 <strong>Konstanz</strong>90 <strong>Singen</strong>92 Stockach91 Der Weg zur Einbürgerung92 Orientierungskurse/Vorbereitung auf den Einbürgerungstest92 Einzelunterricht92 Deutsch A1-B192 Deutsch für Fortgeschritteneab B1 plus - C293 Spezialangebote93 Goethe-Prüfungen93 Grundbildung – Lesen und SchreibenNikola Ferling, GesamtverantwortungTel. 07731/9581-0, ferling@vhs-konstanz-singen.deKümüschai Stephan, Kursplanung u. -organisation, Prüfungen,Kursberatung <strong>Singen</strong>Tel. 07731/9581-0, stephan@vhs-konstanz-singen.deLaura Pacilli, GremienarbeitTel. 07531/5981-16, pacilli@vhs-konstanz-singen.deChristine Wenger, Abrechnung,Tel. 07731/9581-0, wenger@vhs-konstanz-singen.deOlga Richter, Kursberatung <strong>Konstanz</strong>Tel. 07531/5981-29, richter@vhs-konstanz-singen.de88


Kursberatung + Einstufungzum Semesterstart<strong>Konstanz</strong>Sa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 UhrMo, 16.09.<strong>13</strong>, 16.00-19.00 UhrMi, 25.09.<strong>13</strong>, 17.00-19.00 Uhrvhs · gebührenfrei<strong>Singen</strong>Sa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 UhrDi, 17.09.<strong>13</strong>, 16.00-19.00 UhrDo, 26.09.<strong>13</strong>, 17.00-19.00 Uhrvhs · gebührenfreiStockachSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · gebührenfreiKursberatung + Einstufungwährend des Semesters<strong>Konstanz</strong>montags, 14.00-17.00 Uhrfreitags, 09.00-12.00 Uhrvhs · gebührenfrei, Anmeldung erforderlich<strong>Singen</strong>dienstags, 14.00-17.00 Uhrmittwochs, 09.00-12.00 Uhrvhs · gebührenfrei, Anmeldung erforderlichFür die Beratung ist eine Anmeldung erforderlich.Vereinbaren Sie bitte einen Termin für<strong>Singen</strong> unter 07731/9581-0, für <strong>Konstanz</strong> unter07531/5981-0 oder persönlich in unseren Sekretariatenin <strong>Konstanz</strong>, <strong>Singen</strong> und Stockach.Keine Beratung während der HerbstundWeihnachts ferienIntegrationskurse Das Bundesamt für Migrationund Flüchtlinge fördert seit2005 auf der Grundlage desZuwanderungsgesetzes Integrationskursemit intensivem Sprachunterrichtund landeskundlichen Inhalten. Die Volkshochschule<strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. ist als Träger vonIntegrationskursen zugelassen.Wer kann am Integrationskurs teilnehmen?Zuwanderer, die nicht über ausreichende deutscheSprachkenntnisse verfügen.EU-Bürger, die schon länger in Deutschlandleben, sich aber noch nicht ausreichend in derdeutschen Sprache verständigen können.AusländerInnen, die Arbeitslosengeld-II-BezieherInnensind und zur Teilnahme an einemSprachkurs aufgefordert werden.Langjährig Geduldete, die über einen Aufenthaltstitelverfügen.Wie melden Sie sich an?Für die Teilnahme ist ein Berechtigungsscheinder Ausländerbehörde bzw. des JobCentersoder eine Zulassung durch das Bundesamt fürMigration und Flüchtlinge erforderlich. WennSie noch keinen Berechtigungsschein haben,helfen wir Ihnen gerne bei der Antragsstellung.Außerdem absolvieren Sie einen Einstufungstest.Bitte beachten Sie unsere Einstufungsterminezum Semesterstart (siehe oben auf dieserSeite) oder vereinbaren Sie einen Beratungsterminüber das vhs-Sekretariat unter07531/5981-0 für <strong>Konstanz</strong> oder 07731/9581-0 für<strong>Singen</strong>Die Anmeldung zum Integrationskurs kann nurpersönlich erfolgen. Bitte bringen Sie zurAnmeldung den Berechtigungsschein, Reisepass,ggf. Bescheid über Arbeitslosengeld II mit.Kunden aus der Schweiz melden sich bittedirekt beim vhs-Sekretariat an.Was lernen Sie?Jeder Integrationskurs gliedert sich in einenSprachkurs und einen Orientierungskurs. DerSprachkurs (Kompetenzstufe A1 bis B1) bestehtaus einem Basis- und einem Aufbaukurs.Behandelt werden neben der Grammatik wichtigeThemen aus dem alltäglichen Leben. Mitder Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer(DTZ)“ schließen Sie den Sprachkurs ab.Der Orientierungskurs umfasst 60 Unterichtseinheiten(UE) à 45 Minuten und behandelt Themenwie die deutsche Rechtsordnung, Geschichte,Kultur, Rechte und Pflichten sowie Formen desZusammenlebens in der Gesellschaft. Den Orientierungskursschließen Sie ebenfalls mit einerPrüfung ab (Orientierungskurstest).Wie lange dauert der Integrationskurs?Der allgemeine Integrationskurs dauert 660 UE.Es gibt Vollzeit- und Teilzeitkurse. Die Vollzeitkursefinden an vier Tagen in der Woche statt, inder der Regel von 08.30 bis 12.30 Uhr (proWoche 20 UE à 45 Minuten). Der Teilzeitkursfindet an drei Wochentagen statt, ebenfalls amVormittag (pro Woche 15 UE à 45 Minuten).Wenn Sie berufstätig sind, empfehlen wir Ihnendie Abendkurse, die an drei Wochentagen stattfinden,in der Regel ab 18.00 Uhr (pro Woche9-12 UE à 45 Minuten)Welche Prüfungen machen Sie am Ende desIntegrationskurses?Der allgemeine Integrationskurs wird mit demDeutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) abgeschlossen.Wie viel kostet der Integrationskurs?Für TeilnehmerInnen mit Berechtigungsscheinkostet eine UE 1,20 € (120,00 € für ein Kursmodulmit 100 UE). Für EmpfängerInnen von ArbeitslosengeldII mit Berechtigungsschein ist der Kursauf Antrag kostenfrei. Auch Personen ohneBerechtigungsschein können an einem Integrationskursals Selbstzahler teilnehmen. Der Kurskostet dann 280,00 €.Weiterführende Kurse ab B1plusNach erfolgreichem Abschluss Ihres Integrationskurseslernen Sie weiter Deutsch! Wirberaten Sie gerne weiter kostenlos.Integrationskursemit AlphabetisierungDie Integrationskurse mit Alphabetisierung sindfür Teilnehmende konzipiert, die nicht ausreichendlesen oder schreiben können. In diesenKursen lernt man den Umgang mit Stift, Papierund Buchstaben (primäre Analphabeten) oderden Umgang mit der lateinischen Schrift (Zweitschriftlerner).Dieser spezielle Integrationskursist aber auch für TeilnehmerInnen geeignet, dievon den schriftsprachlichen Anforderungen derallgemeinen Integrationskurse überfordert sind(funktionale Analphabeten). Die Grundförderungumfasst 900 UE (maximal 1200 UE) plus Orientierungskurs(60 UE). Der Alphabetisierungskurswird mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer(DTZ) abgeschlossen.Deutsch / Integrationskurs mitAlphabetisierung41001 <strong>Konstanz</strong>Modul 125 x Mo/Di/Fr ab 14.10.<strong>13</strong>, 09.00-12.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41002 <strong>Konstanz</strong>Modul 225 x Mo/Di/F ab 07.01.14, 09.00-12.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41003 <strong>Singen</strong>Modul 425 x Mo/Di/Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41004 <strong>Singen</strong>Modul 525 x Mo/Di/Fr ab 02.12.<strong>13</strong>, 09.00-12.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41005 <strong>Singen</strong>Spezialabschnitt 320 x Mi/Do/Fr ab 16.10.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41006 <strong>Singen</strong>Deutsch / Integrationskurs mitAlphabetisierung-Orientierung12 x Mi/Do/Fr ab 11.12.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldung erforderlichIntegrationskurse undDeutsch A1-B1Im Folgenden finden Sie unsere Integrationskursein <strong>Konstanz</strong>, <strong>Singen</strong> und Stockach. In denallgemeinen Integrationskursen wird das Lehrwerk„Schritte plus“ aus dem Hueber-Verlageingesetzt.<strong>Konstanz</strong>41020 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A1/1 IntegrationskursModul 1Teilzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Do/Fr ab 07.10.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41021 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A1/1 IntegrationskursModul 1Teilzeitkurs am Abend20 x Mo/Mi/Do ab 14.10.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41022 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A1/2 IntegrationskursModul 2Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Do/Fr ab 18.11.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlichIntegration, Deutsch und Grundbildung 89


41023 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A1/2 IntegrationskursModul 2Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Mi/Do ab 08.01.14, 18.00-21.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41025 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Teilzeitkurs am Nachmittag20 x Mo/Mi/Do ab 09.09.<strong>13</strong>, 14.15-18.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41024 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Teilzeitkurs am Vormittag20 x Mi/Do/Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41027 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Teilzeitkurs am Abend33 x Di/Mi/Do ab 26.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41026 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Do/Fr ab 07.01.14, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41029 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A2/2 IntegrationskursModul 4Teilzeitkurs am Nachmittag20 x Mo/Mi/Do ab 04.11.<strong>13</strong>, 14.15-18.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41028 <strong>Konstanz</strong>Deutsch A2/2 IntegrationskursModul 4Teilzeitkurs am Vormittag20 x Mi/Do/Fr ab 22.11.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41030 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Teilzeitkurs am Vormittag20 x Di/Mi/Fr ab 18.10.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41033 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Teilzeitkurs am Abend33 x Mo/Di/Mi ab 25.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41031 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Teilzeitkurs am Nachmittag20 x Mo/Mi/Do ab 08.01.14, 14.15-18.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41032 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Teilzeitkurs am Vormittag20 x Mi/Do/Fr ab 23.01.14, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41034 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/2 IntegrationskursModul 6Teilzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Mi/Do, ab 12.09.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41036 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/2 IntegrationskursModul 6Teilzeitkurs am Abend33 x Mo/Di/Do ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41037 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/2 IntegrationskursModul 6Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Mi/Do ab 20.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41035 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/2 IntegrationskursModul 6Teilzeitkurs am Vormittag20 x Di/Mi/Fr, ab 11.12.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich<strong>Singen</strong>41041 <strong>Singen</strong>Deutsch A1/1 IntegrationskursModul 1Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Di/Do ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41040 <strong>Singen</strong>Deutsch A1/1 IntegrationskursModul 1Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Do/Fr ab 14.10.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41042 <strong>Singen</strong>Deutsch A1/1 IntegrationskursModul 1Teilzeitkurs am Abend25 x Di/Mi/Do ab 26.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41043 <strong>Singen</strong>Deutsch A1/2 IntegrationskursModul 2Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Mi/Do ab 09.09.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41044 <strong>Singen</strong>Deutsch A1/2 IntegrationskursModul 2Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Do/Fr ab 25.11.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41045 <strong>Singen</strong>Deutsch A1/2 IntegrationskursModul 2Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Di/Do ab 28.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41042-A <strong>Singen</strong>Deutsch A1/2 IntegrationskursModul 2Teilzeitkurs am Abend25 x Di/Mi/Do ab 05.02.14, 18.00-21.00 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41047 <strong>Singen</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Mi/Do ab 15.10.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41049 <strong>Singen</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Teilzeitkurs am Abend33 x Mi/Do/Fr ab 28.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 UhrRobert-Gerwig-Schule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41046 <strong>Singen</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Do/Fr ab 14.01.14, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41045-A <strong>Singen</strong>Deutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Di//Do ab 11.02.14, 18.00-21.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 280,00 €Anmeldung erforderlich41052 <strong>Singen</strong>Deutsch A2/2 IntegrationskursModul 4Teilzeitkurs am Abend33 x Mo/Mi/Do ab 30.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich90


41053 <strong>Singen</strong>Deutsch A2/2 IntegrationskursModul 4Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Mi/Fr ab 30.09.<strong>13</strong>, 08.15-12.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41054 <strong>Singen</strong>Deutsch A2/2 IntegrationskursModul 4Teilzeitkurs am Abend33 x Mo/Di//Do ab 03.12.<strong>13</strong>, 19.00-21.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41050 <strong>Singen</strong>Deutsch A2/2 IntegrationskursModul 4Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Mi/Do ab 26.11.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41057 <strong>Singen</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Teilzeitkurs am Abend33 x Mo/Di/Mi ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.45-21.45 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41058 <strong>Singen</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Mi/Fr ab 11.11.<strong>13</strong>, 08.15-12.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41060 <strong>Singen</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Teilzeitkurs am Abend33 x Mo/Mi/Do ab 09.01.14, 18.30-20.45 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlichWeg zur EinbürgerungVoraussetzung für die Einbürgerung ist der Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse sowie das erfolgreiche Bestehen des Einbürgerungstests.Die erforderlichen Sprachkenntnisse können in der Regel durch die Prüfung „Deutsch-Test für Zuwanderer“ oder die Prüfung„Zertifikat Deutsch B1“ nachgewiesen werden.Nähere Auskünfte über die Einbürgerung und den Nachweis von Sprachkenntnissen erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Einbürgerungsstelle(Landratsamt <strong>Konstanz</strong>).Hier finden Sie weitere Informationen und Termine.Zertifikat Deutsch B1 für die EinbürgerungDie Sprachkenntnisse B1 können zum Beispiel durch einen Schulabschluss in Deutschland oder durch eine abgeschlossene Berufsausbildungin Deutschland nachgewiesen werden. Wenn Sie nicht in Deutschland zur Schule gegangen sind, können Sie entweder die Prüfung „ZertifikatDeutsch B1“ ohne Kursbesuch oder den „Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)“ im Rahmen des Integrationskurses an der vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.ablegen.Wie melden Sie sich zur Prüfung „Zertifikat Deutsch B1“ an?Die Anmeldung kann nur persönlich erfolgen. Bitte bringen Sie einen gültigen Ausweis oder Reisepass mit. Die Prüfungsgebühr wird bei derAnmeldung bezahlt.Ein Rücktritt von der Prüfung ist bis spätestens 5 Wochen vor dem Prüfungstermin möglich, Umbuchungen auf einen anderen Prüfungstermin –sofern Plätze vorhanden sind - sind bis zum jeweiligen Anmeldeschluss möglich.Prüfung Termin Anmeldeschluss PrüfungsgebührZertifikat Deutsch B1 27.09.20<strong>13</strong> 24.07.20<strong>13</strong> <strong>13</strong>0,00 € intern/ 160,00 € externZertifikat Deutsch B1 07.12.20<strong>13</strong> 25.10.20<strong>13</strong> <strong>13</strong>0,00 € intern/ 160,00 € externZertifikat Deutsch B1 28.02.2014 15.01.2014 <strong>13</strong>0,00 € intern/ 160,00 € externEinbürgerungstestIm Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) führt die vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. den Einbürgerungstest durch. Es handetsich beim Einbürgerungstest um einen schriftlichen Multiple-Choice-Test mit 33 Fragen zur Rechts- und Gesellschaftsordnung sowie zu denLebensverhältnissen in Deutschland. Sollten Sie die Hauptschule, die Realschule oder das Gymnasium in Deutschland abgeschlossen haben, sindSie vom Einbürgerungstest befreit.Wie melden Sie sich zum Einbürgerungstest an?Die Anmeldung kann nur persönlich erfolgen. Bitte bringen Sie einen gültigen Ausweis oder Reisepass mit. Die Prüfungsgebühr wird bei derAnmeldung bezahlt.Wenn Sie sich auf den Einbürgerungstest vorbereiten möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Orientierungskurs.Prüfung Termin Anmeldeschluss PrüfungsgebührEinbürgerungstest <strong>13</strong>.09.20<strong>13</strong> <strong>13</strong>.07.20<strong>13</strong> 25,00 €Einbürgerungstest 22.11.20<strong>13</strong> 15.10.20<strong>13</strong> 25,00 €Einbürgerungstest 17.01.2014 10.12.20<strong>13</strong> 25,00 €Wichtige Internetseiten zum Einbürgerungstest:http://i-punkt-projekt.de/downloads/einbuergerungstest-lernkarten.pdfhttp://www.bamf.de/DE/DasBAMF/Aufgaben/Einbuergerungstest/einbuergerungstest.htmlBitte beachten Sie den jeweiligenAnmeldeschlussWir raten dringend zu einer frühzeitigen Anmeldung,da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.Integration, Deutsch und Grundbildung 91


41056 <strong>Singen</strong>Deutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Mi/Do ab 15.01.14, 08.30-12.30 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41059 <strong>Singen</strong>Deutsch B1/2 IntegrationskursModul 6Vollzeitkurs am Vormittag20 x Mo/Di/Mi/Fr ab 16.12.<strong>13</strong>, 08.15-12.15 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41061 <strong>Singen</strong>Deutsch B1/2 IntegrationskursModul 6Teilzeitkurs am Abend33 x Mo/Di/Mi ab 16.12.<strong>13</strong>, 18.45-21.00 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlichStockach41070 StockachDeutsch A2/1 IntegrationskursModul 3Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Do/Fr ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41071 StockachDeutsch A2/2 IntegrationskursModul 4Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Do/Fr ab 02.12.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41071-A StockachDeutsch B1/1 IntegrationskursModul 5Teilzeitkurs am Abend25 x Mo/Do/Fr ab 14.02.14, 18.00-21.00 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlichOrientierungskurse in<strong>Konstanz</strong>Der Orientierungskurs ist Bestandteil des Integrationskurses.Unmittelbar nach dem Kursfindet an einem zusätzlichen Prüfungstag dieAbschlussprüfung „Leben in Deutschland“ statt.Testtermine auf Anfrage.Deutsch B1/ Orientierungskurs41085 <strong>Konstanz</strong>Teilzeitkurs am Vormittag12 x Mo/Mi/Do ab 07.11.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldung erforderlich41084 <strong>Konstanz</strong>Teilzeitkurs am Abend20 x Mo/Di/Do ab 07.01.14, 18.30-20.45 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 168,00 €Anmeldung erforderlich41035-A <strong>Konstanz</strong>Teilzeitkurs am Vormittag12 x Di/Mi/Fr ab 11.02.14, 08.30-12.30 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldung erforderlich9241037-A <strong>Konstanz</strong>Teilzeitkurs am Abend15 x Mo/Mi/Do ab 03.02.14 , 18.30-21.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 168,00 €Anmeldung erforderlichOrientierungskurse in <strong>Singen</strong>Deutsch B1/ Orientierungskurs41086 <strong>Singen</strong>Vollzeitkurs am Vormittag12 x Mo/Di/Do/Fr ab 09.09.<strong>13</strong>, 08.30-12.30 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldung erforderlich41059-A <strong>Singen</strong>Vollzeitkurs am Vormittag12 x Mo/Di/Mi/Fr ab 04.02.14, 08.30-12.30 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldung erforderlichEinzelunterricht41500 <strong>Konstanz</strong>/<strong>Singen</strong>/StockachEinzelunterricht (A1-C1)Termine nach AbspracheUnsere DozentInnen erteilen kommunikativenund handlungsorientierten Deutschunterricht,der speziell auf Ihre individuellen Bedürfnisseabgestimmt wird. Alle Niveaustufen sind willkommen.Die Termine können individuell abgestimmtwerden.10 Termine nach Absprache á 60 Min.vhs · 394,00 €Deutsch A1- B1Pilotkurs mit dem Lehrwerk „Aussichten“ (Klett)41029-A <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/1Alina Timofte20 x Di/Do/Fr ab 17.10.<strong>13</strong>, 08.45-12.45 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlich41031-B <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1/2Alina Timofte20 x Di/Do/Fr ab 10.12.<strong>13</strong>, 08.45-12.45 Uhrvhs · 280,00 €, Anmeldung erforderlichDeutsch für Fortgeschritteneab B1plus - C2Deutsch B1plus41506 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B1plusBrückenkurs am VormittagSie haben den Integrationskurs abgeschlossen,vielleicht die Prüfung Deutschtest für Zuwanderer(DTZ) abgelegt oder auf andere Art undWeise Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1erlangt. Sie benötigen aber noch Übung, um diedeutsche Sprache mündlich und schriftlichselbstständig richtig anzuwenden. In diesemKurs festigen und üben Sie das bisher Gelernteund bereiten sich auf den Besuch weitererKurse auf höherem Niveau vor.Dozententeam10 x Mi + 10 x Fr, ab 16.10.<strong>13</strong>, 10.45-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 192,00 €, Anmeldeschluss: 07.10.<strong>13</strong>41507 <strong>Singen</strong>Deutsch B1plusBrückenkurs am NachmittagDozententeam10 x Do + 10 x Fr, ab 10.10.<strong>13</strong>, 15.00-17.15 Uhrvhs · 192,00 €, Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Deutsch B241508 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B2/1Intensivkurs am VormittagDieser Intensiv-Kurs richtet sich an Lernende imgehobenen B2-Bereich, die schnell und konzentriertihre sprachlichen Fähigkeiten entwickelnwollen. Er ist auch geeignet, wenn Sie IhrDeutsch als Au-Pair oder aus beruflichenGründen verbessern möchten. Ziel ist es, mündlichund schriftlich flexibler und genauer formulierenzu können, an Diskussionen spontan teilzunehmensowie gesprochene undgeschriebene Texte leichter zu verstehen. Siearbeiten auch an Ihren grammatischen Kenntnissen.Der Kurs ist auf zwei Semester angelegt,an deren Ende die B2-Prüfung stehen kann. EinEinstieg ist auch später möglich. Die Kursleiterinist lizensierte B2-Prüferin.Angela Franke15 x Di, 14 x Do ab 01.10.<strong>13</strong>, 10.45-12.15 Uhrvhs · 228,00 €, 01.10.<strong>13</strong> - Einstufungstest(verpflichtend), Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>41509 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B2/1 IntensivtrainingIntensivkurs am NachmittagMaria Bennemann-WebersDie Kursleiterin ist lizensierte B2-Prüferin.10 x Di, 10 x Do ab 01.10.<strong>13</strong>, 16.00-18.15 Uhrvhs · 228,00 €, 01.10 <strong>13</strong> - Einstufungstest(verpflichtend), Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>41512 <strong>Konstanz</strong>Deutsch B2/2 IntensivtrainingPrüfungsvorbereitungskurs am NachmittagAlfred Vanselow10 x Mi + 10 x Fr ab 25.09.<strong>13</strong>, 16.00-18.15 Uhrvhs · 228,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>415<strong>13</strong> <strong>Singen</strong>Deutsch B2/1Intensivkurs am AbendBritta Beuchlen9 x Mo, 11 x Di ab 14.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 Uhrvhs · 228,00 €, 14.10 <strong>13</strong> - Einstufungstest(verpflichtend), Anmeldeschluss: 07.10.<strong>13</strong>41514 <strong>Singen</strong>Deutsch B2/2 IntensivtrainingPrüfungsvorbereitungskurs am VormittagBritta Beuchlen15 x Fr ab <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 228,00 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>41515 <strong>Singen</strong>Deutsch B2/2 IntensivtrainingPrüfungsvorbereitungskurs am NachmittagKümüschai Stephan15 x Fr ab <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>, 12.30-15.30 Uhrvhs · 228,00 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>


Deutsch C141516 <strong>Konstanz</strong>Deutsch C1/1 am VormittagDiese Intensivkurse richten sich an Lernende imC1-Bereich, die konzentriert und schnell ihresprachlichen Fähigkeiten entwickeln wollen.Ziel ist es, mündlich und schriftlich flexibler undgenauer zu formulieren, mühelos an Diskussionenteilzunehmen sowie gesprochene undgeschriebene Texte leichter zu verstehen. Sieerweitern anwendungsbezogen Ihre Fertigkeitenim grammatischen Bereich. Der Kurs istauf zwei Semester angelegt, an deren Ende dieC1-Prüfung stehen kann. Ein Einstieg ist auchspäter möglich. Die Kursleiterin ist lizensierteC1-Prüferin.Angela Franke15 x Di, 14 x Do ab 01.10.<strong>13</strong>. 09.00-10.30 Uhrvhs · 235,50 €, 01.10 <strong>13</strong> - Einstufungstest(verpflichtend), Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>41519 <strong>Konstanz</strong>Deutsch C1/1PrüfungsvorbereitungskursAlfred Vanselow10 x Di + 10 x Do ab 09.01.14, 18.00-20.15 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 228,00 €Anmeldeschluss: 03.01.1441517 <strong>Konstanz</strong>Deutsch für Alltag, Beruf undStudium C2/2PrüfungsvorbereitungskursAlfred Vanselow15 x Sa ab 14.09.<strong>13</strong>, 09.15-12.15 Uhrvhs · 300,00 €, Anmeldeschluss: 07.09.<strong>13</strong>Spezialangebote41501 <strong>Konstanz</strong>Deutsch für Hotellerie undGastronomie (ab A2)Kommunikation im beruflichen AlltagWollen Sie Ihre Deutschkenntnisse verbessernund gleichzeitig Ihre Jobchancen erhöhen?Stehen Sie bereits in Kontakt mit Kunden?Dieser Kurs fördert intensiv die Fähigkeit zurmündlichen Kommunikation in verschiedenenSituationen der Hotel-, Restaurant- und Cateringbranche.Die Teilnehmenden trainierenFachvokabular in Hotellerie und Gastronomie,üben Gespräche im beruflichen Alltag undproben, wie man sich bewirbt und vorstellt. Vorausgesetztwerden Deutschkenntnisse aufNiveau A2.Ana Cosmina Cretu15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 150,00 €, Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>41505 <strong>Konstanz</strong>Deutsch-Training mit Lernkrimis(A2/B1)Spannende Lernkrimis für DeutschlernendeEin etwas anderer Deutschkurs: Anhand vonspannenden Geschichten lässt sich das HörundLeseverstehen trainieren. Das Sprechenüber die Geschichten fördert Wortschatz, Grammatik-und Strukturkenntnisse, die gerade auchfür den Alltag wichtig sind.Ana Cosmina Cretu15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 150,00 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>41502 <strong>Konstanz</strong>Deutsch-Training (B1/B2)Wollen Sie Ihre Wortschatz- und Grammatikkenntnisseschnell und in entspannter Atmosphäreerweitern? Können Sie sich für Musikbegeistern? Dann verbinden Sie beides: Anhandvon alten und neuen deutschen Liedern werdenIhre Hör- und Sprechfertigkeiten auf unterhaltsameArt und Weise trainiert. Es gibt Aufgabenund Übungen zum Hörverstehen, zum Wortschatz,zur Grammatik und zum Leseverstehen.So ganz „nebenbei“ erfahren Sie eine ganzMenge über die Kultur in Deutschland. Vorausgesetztwerden Deutschkenntnisse auf NiveauB1/B2.Ana Cosmina Cretu15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 Uhrvhs · 150,00 €, Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>41503 <strong>Konstanz</strong>Deutsch Hörverstehen undKonversation (B1/B2)In diesem Kurs werden anhand von verschiedenenMedien ( Hörbuch, Liedern, Gedichtenund Texten) größere Zusammenhänge erarbeitetund anschließend die Inhalte wiedergeben undanalysiert. Ziel dieses Kurses ist ein besseresHörverständnis und das Verstehen von komplexenZusammenhängen.Birgit Schnack-Iorio15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 14.00-16.15 Uhrvhs · 150,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>41504 <strong>Konstanz</strong>Einfach sprechen! (A2+/B1)Konversation und GrammatikDer Kurs richtet sich an alle Deutschlernenden,die viel Deutsch sprechen möchten, weil sieschnell ihre Kommunikationsfähigkeit verbessernwollen und eine Gelegenheit suchen, ihreschon erworbenen Kenntnisse anzuwenden. ImKurs werden typische Kommunikationssituationenaus Alltag und Beruf trainiert. Außerdemerstellen die Teilnehmenden einen an ihren Interessenorientierten Themenplan für die Diskussionenund Dialoge im Kurs. Wichtige Grammatikstrukturender Grundstufe, die gerade für dasSprechen wichtig sind, werden wiederholt.Ana Cosmina Cretu15 x Fr ab 04.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 150,00 €, Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>VolkshochschulePrüfungen-Deutsch alsFremdspracheGoethe-Zertifikat A1Das Goethe Zertifikat A1:“ Start Deutsch 1“dient als Sprachnachweis im Rahmen desneuen Zuwanderungsrechts vom Juli 2007 (auchim Visumverfahren im Rahmen des Ehegattennachzugs).Mit diesem Zertifikat weist der Kandidatnach, dass er über elementare Kenntnissein der deutschen Sprache verfügt, die es ihmermöglichen, sich auf einfache Art in sehr vertrautenSituationen zu verständigen.41520 <strong>Konstanz</strong>Goethe-Zertifikat A1:Start Deutsch 1DozententeamFr, 15.11.<strong>13</strong>, 14.15-16.30 Uhrvhs · 95,00 €, Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>Grundbildung – Lesen u. SchreibenAktuellen Studien zufolge können in Deutschlandetwa 7,5 Mill. Erwachsene nicht ausreichendlesen und schreiben. Es fällt ihnenschwer, nicht nur einzelne Wörter und kurzeSätze, sondern auch komplexere Sätze undzusammenhängende Texte zu verstehen.Die vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. bietet an ihrenStandorten in <strong>Konstanz</strong> und in <strong>Singen</strong> Kurse an,in denen Erwachsene das Lesen und Schreibenvon Grund auf erlernen und üben können.Sie interessieren sich für diese Kurse? Siekennen vielleicht jemanden mit diesen Schwierigkeiten?Sie möchten mehr wissen? Dannnehmen Sie Kontakt mit uns auf und rufen Sieuns an: 07731/9581-0 oder 07531/5981-0. Gernekönnen Sie einen kostenlosen und unverbindlichenBeratungstermin vereinbaren.Alphabetisierung40501 <strong>Konstanz</strong>15 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhr, vhs · 30,00 €40502 <strong>Singen</strong>15 x Mi ab 02.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhr, vhs · 30,00 €Wissen, was drin ist.Integration, Deutsch und Grundbildung 93


FremdsprachenInhalt97 Englisch105 Französisch109 Italienisch112 Spanisch116 Altgriechisch116 Arabisch117 Brasilianisch117 Chinesisch117 Esperanto117 Farsi117 Finnisch117 Griechisch118 Hebräisch118 Hindi118 Japanisch118 Kroatisch118 Latein119 Neugriechisch119 Niederländisch120 Polnisch120 Portugiesisch120 Rumänisch120 Russisch121 Schwedisch121 Thai121 Tschechisch121 Türkisch121 VietnamesischAnsprechpartnerinnenClaudia von Muschwitz M.A. Englisch, Französisch, Spanisch, weitere SprachenTelefon 07531/5981-25, muschwitz@vhs-konstanz-singen.deLaura Pacilli, ItalienischTelefon 07531/5981-16, pacilli@vhs-konstanz-singen.deWillkommen – Gruezi – Welcome – Bienvenue – Benvenuto – BienvenidosDie vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. bietet Kurse in mehr als 23 Sprachen an, von A wie Arabischbis V wie Vietnamesisch, am Vormittag, Nachmittag und Abend.Wählen Sie aus einer Vielfalt von Kursformaten:Standard- und Wochenendkurse, Intensiv-, Kompakt- und Schnellkurse für lerngewohnte Teilnehmende,Auffrischungs- und Konversationskurse, Kurse ohne Eile, Einzelunterricht, Zertifikatskurse, berufsbezogeneSprachkurse und inhouse-Schulungen für Unternehmen.Ein internationales, qualifiziertes Dozententeam freut sich auf Ihren Kursbesuch!Sprachen verbinden, schaffen Kontakte, verändern die Perspektive.Beratung und Schnupperangebote:Samstag, 14.09.<strong>13</strong> ab 11.00 Uhr in allen vhs-Hauptstellen.94


vhs-Aktionstag am 14. September 20<strong>13</strong>Veranstaltungen in den vhs-HauptstellenNutzen Sie die kostenfreien Schnupperangebote in allen Hauptstellen um Inhalte undDozentInnen unserer Kurse kennen zu lernen. Keine Anmeldung erforderlich.Wir freuen uns auf Sie!vhs <strong>Konstanz</strong>KursberatungEnglisch11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, A. Siedersberger, K. Pattison,Dr. S. HolzschuhFranzösisch11.00-12.30 Uhr, Claire Schindler-ClavelItalienisch11.00-12.30 Uhr, Klaus Haase M.A.Spanisch11.00-12.30 Uhr, Marcela ChicoSchnupperstundenFinnisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Kaija StromeyerItalienisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Klaus Haase M.A.Niederländisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Sibrand van CoilliePolnisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Justyna Sadowska-HärleSpanisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Victoria Segura GarcíaThai<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Thanatorn VijarnkaikijChinesisch14.00-14.40 Uhr, Yanbo GuoEnglisch14.00-14.40 Uhr, Daniela LüchingerFarsi14.00-14.40 Uhr, Solaleh SchirasiRumänisch14.00-14.40 Uhr, Ana Cosmina CretuSpanisch14.00-14.40 Uhr, Cristina Diaz PrietoEnglisch15.00-15.40 Uhr, Ana Cosmina CretuFranzösisch – Methode FLUSION15.00-15.40 Uhr, Agnès CheynierHindi15.00-15.40 Uhr, Anuradha S. Tiwary-MaySpanisch15.00-15.40 Uhr, Montserrat Boada ZaragozaVietnamesisch15.00-15.40 Uhr, Dr. Tuyet HelmkeInformationsveranstaltungCambridge English Certificates14.30-16.00 Uhr, Dr. S.Holzschuh, K. Pattisonvhs <strong>Singen</strong>KursberatungEnglisch11.00-<strong>13</strong>.00 Uhr, Lina Karaki, Enrichetta MartinoFranzösisch11.00-12.30 Uhr, Christina BreytonItalienisch11.00-12.30 Uhr, Sara Virciglio-Mac-NellySpanisch11.00-12.30 Uhr, Silvana Gabriela LuccarelliSchnupperstundenEnglisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Enrichetta MartinoFranzösisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Christina BreytonItalienienisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Sara Virciglio-Mac-NellyChinesisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Ke LiuRussisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Elena DietzEnglisch14.00-14.40 Uhr, Christina BreytonSpanisch14.00-14.40 Uhr, Liliana Borcha-OroskoNeugriechisch14.00-14.40 Uhr, Dr. Theodoros TsoukalasSchwedisch14.00-14.40 Uhr, Thomas ToenniessenFranzösisch – Methode FLUSION15.00-15.40 Uhr, Carole Forcierivhs StockachKursberatungEnglisch11.00-12.30 Uhr, Gabriella KoppFranzösisch11.00-12.30 Uhr, Silvia MattesItalienisch11.00-12.30 Uhr, Pietro RibaudoSpanisch11.00-12.30 Uhr, Dr. Jessica Lopez Pinto-AuerSchnupperstundenEnglisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Dorothea WeiterschanFranzösisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Silvia MattesItalienisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Pietro RibaudoSpanisch<strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhr, Dr. Jessica Lopez Pinto-AuerWalking + English Conversation A214.00-14.45 Uhr, Hazel MackieFremdsprachen 95


Sprachen lernen mit SystemDas Kurssystem der vhs-<strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> richtet sich nach denEmpfehlungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER).Der GER ist ein europäisches Stufenmodell, das die jeweiligen sprachlichenFertigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Sprechen und Schreibenin einem Raster von sechs international vergleichbaren Niveaustufenfestlegt (A1, A2, B1, B2, C1, C2).Für Sie als Teilnehmende von Sprachkursen hat dies folgende Vorteile:Sie können Ihre eigenen Lernfortschritte gut verfolgen. Jede Stufe enthältBeschreibungen, die im Detail definieren, was Sie bei regelmäßiger, aktiverMitarbeit am Ende einer bestimmten Niveaustufe erreicht haben können.Ihre im Rahmen des GER erworbenen Sprachkenntnisse bzw. Sprachabschlüssesind international gültig und vergleichbar.AElementareSprachverwendungStufe A1A 1Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie amEnde der Stufe A1 Folgendes können:Hören – einfache Wörter und Sätze über vertrauteThemen verstehenSprechen – sich auf einfache Art über vertrauteThemen verständigenLesen – einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen,z. B. auf Schildern und PlakatenSchreiben – einfache Standardformulare, z.B. im HotelausfüllenStufe A2Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie amEnde der Stufe A2 Folgendes können:Hören – einfache Alltagsgespräche und das Wesentlichevon kurzen Mitteilungen verstehenSprechen – kurze einfache Gespräche in Situationendes Alltags führenLesen – kurze einfache Texte, z.B. Anzeigen, Speisekarten,verstehenSchreiben – kurze Notizen und Mitteilungen abfassenA 2BSelbstständigeSprachverwendungStufe B1Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie amEnde der Stufe B1 Folgendes können:Hören – das Wesentliche von Unterhaltungen undNachrichten verstehen, wenn langsam gesprochenwirdSprechen – in einfachen zusammenhängenden SätzenErfahrungen, Ereignisse beschreiben und MeinungenwiedergebenLesen – Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehenSchreiben – persönliche Briefe schreibenB 1Stufe B2Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie amEnde der Stufe B2 Folgendes können:Hören – im Fernsehen die meisten Sendungen undFilme verstehen, wenn Standard sprache gesprochenwirdSprechen – sich relativ mühelos an einer Diskussionbeteiligen und Ihre Ansichten vertretenLesen – Artikel und Berichte über aktuelle Fragen derGegenwart verstehenSchreiben – detaillierte Texte, z.B. Aufsätze oderBerichte, schreibenB 2CKompetenteSprachverwendungStufe C1Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie amEnde der Stufe C1 Folgendes können:Hören – Unterhaltungen und Radio- und Fernsehsendungenrelativ mühelos verstehenSprechen – sich spontan in den meisten Situationenfließend ausdrückenLesen – komplexe Sachtexte und literarische TexteverstehenSchreiben – sich schriftlich klar und gut strukturiertausdrücken und über komplexe Sachverhalte schreibenC 1Stufe C2C 2Bei regelmäßiger, aktiver Teilnahme sollten Sie amEnde der Stufe C2 Folgendes können:Hören – ohne Schwierigkeit die gesprochene SpracheverstehenSprechen – sich mühelos an allen Gesprächen undDiskussionen sicher und angemessen beteiligenLesen – jede Art geschriebenen Textes mühelos lesenSchreiben – anspruchsvolle Briefe und komplexeBerichte verfassen und sich differenziert ausdrücken96


EnglischWelcome – willkommen bei der vhs-Sprachenschule:hier erwarten Sie verschiedene Kursformenwie Standard-, Schnell- und Intensivkurse,die sich nach Kursziel, Anzahl derTermine, Preis und Teilnehmerzahl unterscheiden.Sollte die angegebene Teilnehmerzahlbei Kursbeginn nicht erreicht sein, so entscheidenSie beim ersten Treffen, ob der Kursmit weniger Terminen zum gleichen Preis durchgeführtwerden soll. Falls dann später nochAnmeldungen hinzukommen, wird der Kurswieder auf die ursprünglich geplanten Termineverlängert. Anmeldeschluss verpasst? Kein Problem.Rufen Sie uns einfach an und wir meldenSie umgehend zu Ihrem Wunschkurs an, sofernnoch Platz ist.Online-Sprachtests unter:www.vhs-konstanz-singen.deKursberatung EnglischWie gut sind meine Englischkenntnisse? Was istübrig geblieben von Schule oder früheren Kursbesuchen?Welches Niveau setzen die verschiedenenvhs Kurse voraus? In der kostenlosenEnglischberatung erhalten SieInformationen über die verschiedenen Angebote.Wir empfehlen Ihnen - falls möglich -bereits vor der Beratung einen Einstufungstestonline zu machen und das Ergebnis zur Kursberatungmitzubringen. Online-Einstufungstests:www. vhs-konstanz-singen.de. Informationen zuden verschiedenen Niveaustufen finden Sie aufSeite 96.42000 <strong>Konstanz</strong>Anja Siedersberger, Karen PattisonDr. Simone HolzschuhSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · gebührenfrei42001 <strong>Konstanz</strong>Dr. Simone HolzschuhMo, 16.09.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 Uhrvhs · gebührenfrei42002 <strong>Singen</strong>Lina Karaki, Enrichetta MartinoSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · gebührenfrei42003 StockachGabriella KoppSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfreiSchnupperangeboteLernen Sie unverbindlich und kostenfrei dieSprache und unsere DozentInnen kennen. EineAnmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen unsauf Sie! Weitere Angebote zu unserem vhs-Aktionstag am 14.09.<strong>13</strong> finden Sie auf Seite 95.Schnupperstunde Englisch42004 <strong>Konstanz</strong>Daniela LüchingerSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfrei42005 <strong>Konstanz</strong>Ana Cosmina CretuSa, 14.09.<strong>13</strong>, 15.00-15.40 Uhrvhs · gebührenfrei42006 <strong>Singen</strong>Enrichetta MartinoSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfrei42007 <strong>Singen</strong>Christina BreytonSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfrei42008 StockachDorothea WeiterschanSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfrei42009 StockachWalking + English Conversation A2Hazel MackieSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.45 Uhrvhs · gebührenfreiEinzelunterrichtKommunikativer und handlungsorientierter Englischunterricht,der speziell auf Ihre individuellenBedürfnisse abgestimmt wird, z .B. wennSie in kurzer Zeit für einen bestimmten Zweckdie Sprache erlernen oder auffrischen möchten.Dabei berücksichtigen wir Ihre persönliche Terminplanung.Kommen Sie auf uns zu, wirberaten Sie gerne. Anruf genügt!42010 <strong>Konstanz</strong> / <strong>Singen</strong> / StockachEinzelunterricht Englisch10 Termine nach Absprache à 60 Minutenvhs · 394,00 €Englisch für SchülerDiese Kurse finden Sie im Kapitel Junge vhs &Schülerhilfen ab Seite 157Englisch für SeniorenSpeziell konzipierte Kurse finden Sie im KapitelMit Muße lernen auf Seite 149 oder Sie werfeneinen Blick auf unser Kursformat „Englischohne Eile“, offen für alle, die es gemütlicherangehen wollen. Selbstverständlich sind Sieauch in unseren hier aufgelisteten Kursen willkommen.Englisch A1Anfänger ohne VorkenntnisseFür den Einstieg in die englische Sprache empfehlenwir Ihnen unsere Englischkurse mit demLehrwerk Network Starter NOW - geeignet fürTeilnehmende ohne Vorkenntnisse. In zweiSemestern ermöglichen Ihnen diese speziellkonzipierten Kurse einen problemlosen underfolgreichen Einstieg in die englische Sprache.Englisch „ohne Eile“:Möchten Sie schon seit längerer Zeit Englischlernen, haben jedoch Bedenken, es könnte zuschnell gehen oder zu stressig werden? InKursen mit dem Titel „ohne Eile“ gehen wir inkleinen Schritten voran, um einen sicherenEinstieg in die Sprache zu finden. Offen für alleAltersstufen.Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.42900 <strong>Konstanz</strong>Englisch ohne Eile A1 /1. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 1Daniela Lüchinger15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 08.30-10.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42100 <strong>Konstanz</strong>Englisch A1 / 1. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 1Ana Cosmina Cretu15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>42102 <strong>Konstanz</strong>Englisch A1 / 2. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 415 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42902 <strong>Konstanz</strong>Englisch ohne Eile A1 /2. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 4Anja Siedersberger15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42904 <strong>Konstanz</strong>Englisch ohne Eile A1 /2. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 4Dr. Oskar Oehri14 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 10.40-12.10 Uhrvhs · 106,50 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Fremdsprachen 97


42104 <strong>Singen</strong>Englisch A1 / 1. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 1Enrichetta Martino15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42106 <strong>Singen</strong>Englisch ohne Eile A1 /1. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 1Christina Breyton12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 10.05-11.35 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42108 <strong>Singen</strong>Englisch A1 / 2. SemesterNetwork Starter NOW, Lektion 4Lina Karaki12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrKurs entfällt am 08.01.14Robert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42110 StockachEnglisch A1 / 1. SemesterNetwork Starter Now A1, Lektion 1Dorothea Weiterschan14 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 106,50 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deEnglisch A1Anfänger mit VorkenntnissenDiese Kurse sind für Teilnehmende gedacht, dieschon einmal Kontakt mit der englischenSprache hatten (auch wenn dies vielleichtschon lange her ist). In ca. 3 Semestern erreichenSie die Stufe A1 des Gemeinsamen EuropäischenReferenzrahmens (GER). Informationenzu den verschiedenen Niveaustufen findenSie auf Seite 96. Fragen zur Einstufung? Bittenutzen Sie unsere Kursberatungstage, unserenOnline-Einstufungstest unter www.vhs-konstanzsingen.deoder kontaktieren Sie den FachbereichEnglisch. Wir beraten Sie gerne!Englisch „ohne Eile“:Möchten Sie schon seit längerer Zeit Englischlernen, haben jedoch Bedenken, es könnte zuschnell gehen oder zu stressig werden? InKursen mit dem Titel „ohne Eile“ gehen wir inkleinen Schritten voran, um einen sicherenEinstieg in die Sprache zu finden. Offen für alleAltersstufen.42906 <strong>Konstanz</strong>Englisch ohne Eile A1Network NOW A1, unit 1Dr. Simone Holzschuh15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.30-11.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42200 <strong>Konstanz</strong>Englisch A1Network NOW A1, unit 1Anja Siedersberger15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42202 <strong>Konstanz</strong>Englisch A1Network NOW A1, unit 412 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Kurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.42912 <strong>Singen</strong>Englisch ohne Eile A1Network NOW A1, unit 1Inga Ruft10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 UhrKurs entfällt am 11.+18.11.<strong>13</strong>vhs · 76,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42204 <strong>Singen</strong>Englisch A1Network NOW A1, unit 1Ivanka Vogt15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42206 <strong>Singen</strong>Englisch A1Network NOW A1, unit 1Esther Keogh15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Schneller ans Ziel – mit unseren IntensivkursenHier finden Sie Kurse mit mehreren Terminen pro Woche und/oder längerer Unterrichtszeit.Diese Kursformate ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Sprache.Für Interessenten ganz ohne Vorkenntnisse sind diese Kurse nicht geeignet.Englisch A1 – SchnellkurseIntensivkurse für lerngewohnte TeilnehmendeDiese Kurse wenden sich an lerngewohnte Teilnehmende,die schnell vorankommen wollenund die Absicht haben, zu Hause gründlichnachzuarbeiten. So erreichen Sie in kürzererZeit die nächste Niveaustufe. Eingesetzt werdenmoderne Unterrichtsmaterialien und -methoden,z. B. authentische BBC-Videoclips.Voraussetzung: geringe Englischkenntnisse –für Interessenten ohne Vorkenntnisse ist dieseKursform nicht geeignet.42150 <strong>Konstanz</strong>Englisch A1 - Schnellkurs / Teil 1Speakout Elementary, unit 1Dr. Sandra Strigl12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 Uhrvhs · 160,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>42152 <strong>Konstanz</strong>Englisch A1 - Schnellkurs / Teil 2Speakout Elementary, unit 4Kate Russell12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 Uhrvhs · 160,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42153 <strong>Konstanz</strong>Englisch A2 - SchnellkursSpeakout Pre-Intermediate, unit 1Esther Bessey12 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 10.00-12.00 UhrKurs entfällt am 26.10.<strong>13</strong>, vhs · 160,00 € TeilnehmerInnen:6-9, Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>42154 <strong>Singen</strong>Englisch A1 Schnellkurs / Teil 1Intensivkurs mit 2 Terminen/WocheSpeakout Elementary, unit 1Enrichetta Martino10 Termine, Do+Sa, ab 10.10.<strong>13</strong>Do 18.30-20.00 Uhr, Sa 09.30-11.45 Uhrvhs · 115,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>42156 <strong>Singen</strong>Englisch A1 Schnellkurs / Teil 2Intensivkurs mit 2 Terminen/WocheSpeakout Elementary, unit 5Enrichetta Martino10 Termine, Do+Sa, ab 28.11.<strong>13</strong>Do 18.30-20.00 Uhr, Sa 09.30-11.45 Uhrvhs · 115,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 21.11.<strong>13</strong>Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.98


42208 <strong>Singen</strong>Englisch A1Network NOW A1, unit 4Christina Breyton14 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrRobert-Gerwig-Schule · 106,50 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42210 StockachEnglisch A1Network NOW A1, unit 1Gerda Falk14 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 106,50 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42914 StockachEnglisch ohne Eile A1Network NOW A1, unit 5Gabriella Kopp15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.30-11.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Bitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.Englisch A2Unsere A2 Kurse sind geeignet für Teilnehmende,die schon über Vorwissen verfügen.Hier können Sie einsteigen, wenn Sie sich z. B.schon auf einfache Art über vertraute Themenverständigen können sowie einfache Sätzehörend und lesend verstehen. Um das ZielniveauA2 zu erreichen, werden Sie insgesamtzwei Bände der Network-Reihe bearbeiten. AmEnde dieser Stufe können Sie: einfache Alltagsgesprächeführen und verstehen sowie kurzeTexte verfassen und verstehen. Informationenzu den verschiedenen Niveaustufen finden Sieauf Seite 96. Fragen zur Einstufung? Bitte nutzenSie unsere Kursberatungstage, unseren Online-Einstufungstest unter www.vhs-konstanzsingen.deoder kontaktieren Sie den FachbereichEnglisch. Wir beraten Sie gerne!Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.42250 <strong>Konstanz</strong>Englisch A2Network 2, unit 1Dr. Simone Holzschuh12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42252 <strong>Konstanz</strong>Englisch A2Network 2, unit 2Maria Dörffel15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 Uhrvhs · 150,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42254 <strong>Konstanz</strong>Englisch A2Network 3, unit 1Anja Siedersberger15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42256 <strong>Konstanz</strong>Englisch A2Network 3, unit 4Martina Angele15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42258 <strong>Singen</strong>Englisch A2Network 2, unit 1Yvette Jilg12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42260 <strong>Singen</strong>Englisch A2Network 2, unit 6Naomi Trevor15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 17.15-18.45 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42262 <strong>Singen</strong>Englisch A2Network 3, unit 1Esther Keogh15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42264 <strong>Singen</strong>Englisch A2Network 3, unit 5Ulrike Zellmer15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42266 StockachEnglisch A2Network 3, unit 4Sarah Ahmad11 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 110,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42932 StockachEnglisch ohne Eile A2Network 2, unit 4Gabriella Kopp12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deEnglisch Refresherkurse A2Unsere A2 Refresherkurse empfehlen wir WiedereinsteigerInnen,die sich bereits auf einfacheArt über vertraute Themen verständigenkönnen. Wenn Sie früher schon einmal Englischgelernt haben und nun Ihre Englischkenntnisseschnell und effizient auffrischen oder ihreSprachkompetenz festigen möchten, ist diesesKursniveau ideal. Auch Eltern, die ihre Kinder imSchulenglisch unterstützen möchten,bekommen in diesen Kursen die nötigen Inputs.Sie arbeiten systematisch anhand eines Lehrwerks.Not quite sure? Dann testen Sie IhrKönnen doch einfach mit unserem Online-Einstufungstestunter www.vhs-konstanz-singen.de.Informationen zu den verschiedenen Niveaustufenfinden Sie auf Seite 96.Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.42300 HilzingenEnglisch Refresher A2Network Refresher A2, unit 1Naomi Trevor12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrGrund- und Hauptschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42302 <strong>Konstanz</strong>Englisch Refresher A2With a lot of conversationNetwork Refresher A2, unit 1Kate Russell12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42304 <strong>Konstanz</strong>Englisch Refresher A2Network Refresher A2, unit 1Claudia Tissler-Buhr15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42306 <strong>Konstanz</strong>Englisch Refresher A2Network Refresher A2, unit 1Martina Angele15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42308 <strong>Konstanz</strong>Englisch Refresher A2Network Refresher A2, unit 5Margaret Allan15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Fremdsprachen 99


42310 <strong>Konstanz</strong>Englisch Refresher A2Network Refresher A2, unit 9Margaret Allan15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42312 <strong>Singen</strong>Englisch Refresher A2Network Refresher A2, unit 1Yvette Jilg12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42314 <strong>Singen</strong>Englisch Refresher A2Network Refresher A2, unit 1Christina Breyton12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 08.30-10.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42316 StockachEnglisch Refresher A2With a lot of conversationNetwork Refresher A2, unit 1Hazel Mackie12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 Uhrvhs · 91,50 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 27.02.<strong>13</strong>Englisch B1-B2In diesen Kursen sind Sie richtig eingestuft,wenn Sie bereits über solide Grundkenntnisse inEnglisch verfügen und nun weiterlernenmöchten. Das heißt, Sie können bereits kurzeGespräche in Alltagssituationen führen und verstehendas Wesentliche in kurzen Mitteilungen.In ca. 3 Semestern erreichen Sie in unserenKursen das Zielniveau B1 und können bei Interesseeine europaweit anerkannte Prüfung (telcB1) ablegen. Am Ende dieser Stufe können Sie:das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichtenverstehen, wenn in einem angemessenenTempo gesprochen wird, in zusammenhängendenSätzen Erfahrungen und Ereignissebeschreiben und Ihre Meinung wiedergebensowie persönliche Briefe schreiben. Informationenzu den verschiedenen Niveaustufen findenSie auf Seite 96. Fragen zur Einstufung? Bittenutzen Sie unsere Kursberatungstage, unserenOnline-Einstufungstest unter www.vhs-konstanzsingen.deoder kontaktieren Sie den FachbereichEnglisch. Wir beraten Sie gerne!100Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de42350 <strong>Konstanz</strong>English B1Susan Wallace-Santo15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 116,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42352 <strong>Konstanz</strong>English B1Dr. Oskar Oehri12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.05-20.35 Uhrvhs · 122,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42354 <strong>Konstanz</strong>English B1Global Pre-Intermediate, unit 1Karen Pattison15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>42356 <strong>Konstanz</strong>English B2Global Pre-Intermediate, unit 1Anja Siedersberger15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42358 <strong>Singen</strong>English B1Network Plus, unit 1Naomi Trevor12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42360 <strong>Singen</strong>English B1Key B1, unit 6/7Elke Bauschert14 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 106,50 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Bitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.Englisch Refresherkurse B1Sie können in Englisch über Gegenwärtiges,Vergangenes und Zukünftiges sprechen, sind inder Lage, ein Gespräch zu führen über einThema Ihrer Wahl - allerdings sind Ihre Kenntnisseetwas verschüttet? In diesen Kursenwollen wir Ihnen helfen, Ihren Wortschatz undeinzelne Grammatikkapitel gezielt aufzufrischen,natürlich in einer entspannten Atmosphäre, inder Raum für Konversation bleibt. Um Ihre Vorkenntnisseeinzuschätzen, nutzen Sie unserenOnline-Einstufungstest unter www.vhs-konstanzsingen.deoder unsere kostenlose Kursberatung.Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de42400 <strong>Konstanz</strong>English Refresher B1With a lot of conversationLehrwerk nach AbspracheDr. Sandra Strigl12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42402 <strong>Singen</strong>English Refresher B1Lehrwerk nach AbspracheVeronica Enz12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42404 StockachEnglish Refresher B1Network Refresher B1 + “Read On”Ingeborg Sturm<strong>13</strong> x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 99,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42406 StockachEnglish Refresher B1Network Refresher B1, unit 4Gerda Falk14 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 106,50 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Englisch Konversation A2–C1Let´s talk! If you can speak English fairly well,yet you sometimes feel tongue tied when meetingnew people, on holidays or at work, thesecourses will help you to perfect your communicationskills and will give you the chance toenrich your vocabulary.42500 HilzingenEnglish Easy Conversation A2Lehrwerk nach AbspracheYou understand English fairly well but you feeluncertain when meeting or calling people. Inthis course we offer the opportunity to improveyour English in a small group. We use a varietyof texts to discuss current events, books orfilms. All age groups are welcome.Silke Fehrenbach12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrGrund- und Hauptschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42502 <strong>Konstanz</strong>English Easy Conversation A2You are able to read and understand English?But you have difficulties in building your ownsentences? So come to this course. Togetherwe will try to speak as much English as possibleand we will also revise parts of the Englishgrammar.Dr. Simone Holzschuh15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule115,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>


42504 <strong>Singen</strong>English Easy Conversation A2With grammar reviewLet´s talk English! If you like to improve your languageskills, communicate about particulartopics, learn new phrases and vocabulary thenthis course is the right one for you. In a relaxedand effective ambiance you will get the opportunityto negotiate statements and express yourown opinion. This course will help you to brushup your grammar and language skills. You arewelcome to come and join the motivating conversationsand variety of attractive topics.Lina Karaki12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrKurs entfällt am 08.01.14Robert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42506 <strong>Singen</strong>English Easy Conversation A2Network Basic ConversationThis course allows a lot of time to practisespeaking. Using everyday situations we concentrateon pronunciation, fluency and grammar ina relaxed atmosphere. The course is intended tobuild up confidence with using your currentknowledge of English. All age groups are welcome!Yvette Jilg14 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 08.15-09.45 Uhrvhs · 106,50 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>42508 StockachWalking + English Conversation A2Get fit and improve your English language skillsGet out of the classroom & learn English on thego! Get energised and fit while learning English!Offen für alle Altersgruppen, Geh- und Lerntemponach Absprache.Hazel Mackie10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhr84,00 € TeilnehmerInnnen: 6-9Treffpunkt bei trockenem Wetter: EingangFreibad Stockach. Bei schlechtem Wetter findetder Kurs in der vhs Stockach statt.Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42510 StockachEnglish Easy Conversation A2Network Basic Conversation, unit 1This course will help you to brush up your English.We want to improve our communicationskills, learn new vocabulary und revisegrammar.Dorothea Weiterschan9 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 90,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>42520 <strong>Konstanz</strong>English Conversation B1With grammar reviewYou are looking for a chance to practise andimprove your English skills. If you have already agood knowledge of English, please do not hesitateto come and join us at the English ConversationB1 Course. This course offers you a goodchance to improve your communication skills.Using a variety of materials, there will be thechance to discuss current events, sports, thelatest film, music, books and anything that justtakes your interest. All age groups are welcome.Kate Russell12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrTheodor-Heuss-Realschule122,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42522 <strong>Konstanz</strong>English Conversation Club B1+Monthly MeetingYou have a good level of English and would liketo maintain and improve it. Perhaps you don´thave time to attend a course every week, orperhaps you are attending a course but wouldwelcome further opportunities to practise yourEnglish with a native speaker. Who better thento converse with than an Irish woman! TheEnglish club meets monthly to discuss currentevents, travel and whatever might interest you.Rosaleen Crotty5 x Di 24.09./22.10./26.11./17.12./21.01.1416.55-18.25 Uhrvhs · 50,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42524 <strong>Konstanz</strong>English Conversation B1Reading English texts, speaking about them andpractising language structures in a relaxedatmosphere.Dr. Oskar Oehri12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 122,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42526 <strong>Konstanz</strong>English Conversation B1/B2Would you like to improve your fluency in English?Plus, gain confidence in your pronunciationand speaking skills? Yes. Then, this is theright group for you. As your teacher I will giveyou lots of opportunities to discuss topics,increase your range of vocabulary and improveyour pronunciation which will all help improveyour fluency. Every week we will discuss a differentup-to-date topic based on the BBC news.No coursebook required. Access to the internetessential.Karen Pattison12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de42528 <strong>Singen</strong>English Conversation B1In conversation (Klett)You have a fairly good level of English, yet youstruggle to come up with the right words andphrases whenever you have to speak it. Thismight be just your course! Don‘t miss thechance to practise your communication skillsand gain self-confidence in a friendly andrelaxed atmosphere.Ulrike Zellmer15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>42530 SteißlingenEnglish Conversation B1Lehrbuch nach AbspracheAll inclusive! First steps in easy conversation,fun and laughs, reading and grammar revision.Susan Zagrodzki12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrGemeinschaftsschule · 91,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42532 StockachEnglish Conversation B1In conversation (Klett) + “Read On”Improve your language skills in a lively group ofstudents while discussing interesting topics andbrushing up your grammar with some fun.Ingeborg Sturm<strong>13</strong> x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 19.05-20.35 Uhrvhs · 99,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42540 <strong>Konstanz</strong>English Conversation B2With grammar reviewIf you already have a good knowledge of theEnglish language but you would like to practiseyour speaking skills, the B2 conversation courseis perfect for you. A wide range of topics will becovered such as current events, sport, travel,music and culture. There is of course thechance to speak about what interests you. Allages welcome!Kate Russell12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 10.45-12.15 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42542 <strong>Konstanz</strong>English conversation B2For young professionals + studentsThe skill to speak and understand English fluentlycan give you a head start at the workplace or in your first year at the university. Italso is a good basis for a stay in an Englishspeakingcountry or to prepare for the Cambridgecertification. The course is praxis-orientedand covers verbal and written skills. Thecourse addresses cultural language differences,in the main English speaking countries(USA, UK and Australia). You will practise yourEnglish skills in conversations, presentations,and written exercises based on Cambridgelearning materials and current topics in internationalmedia (various articles from newspapersand the Internet). Other materials will beshort videos and handouts.Anna Dowden-Williams10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 76,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 8-12Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - allein oderin der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.Fremdsprachen 101


42544 <strong>Konstanz</strong>English Conversation B2In this course we will use newspaper articlesand other media, as well as life experience, tointroduce current events, travel and any othertopics which interest the participants. We willfocus on discussion and the expansion of activevocabulary.Katie Jonner12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 UhrKurs entfällt am 4.10.<strong>13</strong>vhs · 120,00 € · TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Bitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.42546 <strong>Singen</strong>English Conversation B2Would you like to talk about a wide range oftopics, practise your listening skills, revisegrammar and increase your word power? Doyou enjoy stories, poems, pictures and songs?Train your brain, use your imagination, improveyour self-confidence and meet interestingpeople in a friendly and relaxed atmosphere.Welcome to our lively evening class.Ulrike Zellmer12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>42548 <strong>Singen</strong>English Conversation B2This course offers you the opportunity to practiseand improve your English. We use a varietyof materials to enhance fluency and listeningskills, and brush up and increase your knowledgeof grammar and vocabulary. There’s thechance of lots of conversation on all sorts oftopics.Arvin Sharma15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 08.30-10.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>42550 <strong>Singen</strong>English Conversation B2+In der KleingruppeThis course offers you the opportunity to practiseand improve your English. We use a varietyof materials to enhance fluency and listeningskills, and brush up and increase your knowledgeof grammar and vocabulary. There’s thechance of lots of conversation on all sorts oftopics.Arvin Sharma12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>42552 SteißlingenEnglish Conversation B2Lehrbuch nach AbspracheConversation, grammar revision and lots of fun!The ideal combination!Susan Zagrodzki12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrGemeinschaftsschule · 91,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>10242554 SteißlingenEnglish Conversation B2/C1Lehrbuch nach AbspracheConversation, grammar, laughs and all inEnglish! What could be better?Susan Zagrodzki12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrGemeinschaftsschule · 91,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42556 StockachEnglish Conversation B2“Read On” und andere TexteCome join your lively group of different ages. Wediscuss current events after reading “Read On”articles or other texts.Ingeborg Sturm<strong>13</strong> x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 99,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42560 <strong>Konstanz</strong>English Book Club B2/C1Do you want to read more books in English butyou don’t have time? Come along to the EnglishBook Club where we will read short stories fromwell-known authors such as H.G Wells, ErnestHemingway and any short stories which takeyour fancy. We will have the chance to discussthe stories in a friendly environment together.Kate Russell10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 16.00-17.30 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Kurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.42562 <strong>Konstanz</strong>English Conversation C1Improve your English language skillsThe class will touch on important and interestingtopics and themes in Irish history and culture.With a native speaker, participants canincrease vocabulary and gain confidence interactingin English. There will be a review ofimportant grammar structures as appropriatethroughout the course.Rosaleen Crotty12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 16.55-18.25 UhrKurs entfällt am 28.11.<strong>13</strong>vhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>42564 <strong>Singen</strong>English Conversation C1This course offers you the opportunity to practiseand improve your English. We use a varietyof materials to enhance fluency and listeningskills, and brush up and increase your knowledgeof grammar and vocabulary. There’s thechance of lots of conversation on all sorts oftopics.Arvin Sharma12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 11.30-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>42566 SteißlingenEnglish Conversation C1Lehrbuch nach AbspracheHave you ever lived in a country where Englishis spoken? Do you use English at work? Wouldyou like to brush up your English? Then comeand join us for lots of laughs, interesting discussions,great grammar and super stories.Susan Zagrodzki12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrGemeinschaftsschule · 91,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>42568 StockachEnglish Conversation C1Short Stories + “Read On”A great chance to brush up your English in alively group discussing a wide range of topicsbased on “Read On” and modern novels.Ingeborg Sturm<strong>13</strong> x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 99,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Personen, die an individueller beruflicherWeiterbildung interessiert sind, können einenPrämiengutschein erhalten, der 50% derKursgebühren bis maximal 500 € abdeckt.Bitte beachten: Prämiengutscheine könnennur noch bis zum 30.11.20<strong>13</strong> ausgestellt undmüssen spätestens 6 Monate danach eingelöstwerden.Voraussetzungen: Sie sind mindestens 15Stunden in der Woche erwerbstätig und- Ihr zu versteuerndes Einkommen liegt beimaximal 20.000 € (40.000 € bei gemeinsamVeranlagten)- sind Beschäftigte während der Mutterschutzfristoder in Elternzeit und liegenunter den o. g. Einkommensgrenzen- sind Arbeitnehmer oder selbstständig underhalten zusätzliche Leistungen nach demSGB IIWeitere Voraussetzung für den Erhalt einesGutscheines ist ein ca. halbstündiges Beratungsgesprächvor Ort, in dem die persönlichenVoraussetzungen, das Weiterbildungszielund die Anforderungen an dieWeiterbildung geklärt werden. Wenn dieseerfüllt sind, erhalten Sie einen Gutschein undeine Empfehlung für den gewünschten Kurs.Die Beratung muss vor Beginn der Weiterbildungliegen.Bitte vereinbaren Sie einen Beratungsterminund erkundigen sich, welche Unterlagen Siemitbringen sollen.Ansprechpartner:Werner Sauermann, Telefon 07531-5981-56,sauermann@vhs-konstanz-singen.deDie Bildungsprämie wird aus Mitteln desBundesministeriums für Bildung und Forschungund aus dem Europäischen Sozialfondsder Europäischen Union gefördert.


Business EnglishSie benötigen Englisch in Ihrem Berufsalltag?Dann kommen Sie zu unseren Business-EnglishKursen. Hier lernen Sie typische Situationen desberuflichen Alltags zu meistern, wiederholenGrundstrukturen der englischen Grammatik undbauen Ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit mitberufsbezogenen Inhalten aus. Informationen zuden verschiedenen Niveaustufen finden Sie aufSeite 96.Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - allein oderin der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.42800 <strong>Konstanz</strong>Business English A2/B1for Office CommunicationsKompaktkurs am SamstagThis course covers the essential vocabulary ofthe office for general staff. Topics include dailyroutines, communication in the office, handlingprinted materials, postal and express mailing,using telephones and faxes, using computersand other office machines, money matters andmaintaining an office. This is designed to get thestudent talking and using the vocabulary he/sheis learning.Adam Kerr6 x Sa ab 12.10.<strong>13</strong>, 09.00-12.15 Uhrvhs · <strong>13</strong>6,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>42802 <strong>Konstanz</strong>Business English B1for Trade Fairs + EventsWould you like to improve your English in orderto participate at trade fairs and events? In thiscourse you will learn how to use the appropriatelinguistic means, improve your communicationskills and train the most important situationswith clients and business partners. Realisticsimulations as well as listening to a range ofspoken materials will be available for you.Ana Cosmina Cretu5 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.15 Uhrvhs · 114,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>Cambridge ZertifikateDie University of Cambridge hat dem VolkshochschulverbandBaden-Württemberg e.V. dieLizenz erteilt, an ausgesuchten Volkshochschulenin Baden-Württemberg die Prüfungenzur Erlangung der Cambridge Certificates inEnglish durchzuführen. Cambridge Prüfungensind weltweit bekannt und anerkannt. Die Zertifikatewerden von einer Vielzahl von Unternehmenund Hochschulen geschätzt. Die allgemeinsprachlichenPrüfungen bieten wir auf zweiNiveaus an: Cambridge English: First (FCE) istdie am häufigsten abgelegte Prüfung und liegtauf dem Niveau B2 des GER. Cambridge English:Advanced (CAE) liegt etwas oberhalb des Abiturniveausauf Niveau C1 des GER. An vielenHochschulen ist die Prüfung als sprachlicherNachweis für die Aufnahme eines Studiumsanerkannt. Unsere prüfungsvorbereitendenKurse sind keine Voraussetzung für die Prüfung– allerdings empfiehlt sich die Teilnahme anunserer kostenlosen Informationsveranstaltungum das Testformat kennen zu lernen. Bei ausreichenderTeilnehmerzahl kann die Prüfung in<strong>Konstanz</strong> oder <strong>Singen</strong> stattfinden. Weitere Informationenfinden Sie auf http://www.cambridgeenglish.org/exams-and-qualifications42700 <strong>Konstanz</strong>InformationsveranstaltungCambridge English CertificatesWenn Sie sich nicht sicher sind, welche derPrüfungen für Sie in Frage kommt oder Sie einenÜberblick über die verschiedenen Prüfungsformateerhalten wollen, dann kommen Sie zuunserer Informationsveranstaltung. Hier habenSie auch die Möglichkeit sich individuellberaten zu lassen und unsere Kursleiterinnenkennen zu lernen. Außerdem erhalten Sie wertvolleInformationen zu den Prüfungsmodalitätenund -voraussetzungen. Einen Einstufungstestund weitere Informationen finden Sie unterhttp://www.cambridgeenglish.orgDr. Simone Holzschuh, Karen PattisonSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.30-16.00 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich42702 <strong>Konstanz</strong>FCE - Cambridge English:First, level B2A two-semester preparation courseFCE is one of the most widely taken Englishexams in the world (over 200 000 candidates allover the world every year). The goal of the FirstCertificate in English exam is to prove yourgeneral competence in English through tests ofreading, writing, grammar/vocabulary, listening,and speaking. The exam is voluntary, and participantswho want to take part in a thoroughrevision of English are welcome.Dr. Simone Holzschuh25 x Di ab 15.10.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 620,00 € TeilnehmerInnen: 8-12Anmeldeschluss: 07.10.<strong>13</strong>Prüfungstermine Cambridge ESOL 20<strong>13</strong>/2014 – Prüfungsort auf AnfragePrüfungPET for SchoolsCambridge English: Preliminary (B1)TerminschriftlichFCE – Cambridge English: First (B2) 03.12.<strong>13</strong>14.03.1410.06.14CAE - Cambridge English:Advanced (C1)BEC V – Business English BECVantage (B2)BEC H – Business English BECHigher (C1)Termin mündlich(Zeitfenster)AnmeldeschlussGebühr24.05.14 16.05.-26.05.14 21.02.14 € 95,0004.12.<strong>13</strong>15.03.1411.06.1430.11.<strong>13</strong>05.06.1416.11.<strong>13</strong>03.06.1415.11.-08.12.<strong>13</strong>07.03.-16.03.1423.05.-15.06.1415.11.-08.12.<strong>13</strong>28.02.-16.03.1423.05.-15.06.1408.11.-02.12.<strong>13</strong>30.05.-09.06.1408.11.-18.11.<strong>13</strong>30.05.-09.06.14NachmeldegebührenStufe 1: Nach Anmeldeschluss bis 4 Wochen vor der Prüfung € 45,00Stufe 2: Nach Stufe 1 und nur nach vorheriger Genehmigung € 70,0042704 <strong>Konstanz</strong>CAE - Cambridge English:Advanced, level C1A two-semester preparation courseThe CAE Certificate (Level C1) is a high-levelqualification for professional and study purposes.It is recognised by many universities forEnglish language entrance requirements. Thiscourse is suitable for successful FCE candidatesor those of a similar level, roughly Abitur or Leistungskurs.The exam is voluntary, and participantswho want to take part in a thorough revisionof English are welcome.Karen Pattison25 x Mo ab 14.10.<strong>13</strong>, 17.30-20.30 Uhrvhs · 620,00 € TeilnehmerInnen: 8-12Anmeldeschluss: 07.10.<strong>13</strong>Test your English: www.cambridgeenglish.org/test-your-englishIhr Lehrwerk erhalten Sie in den örtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweiten Kurstermin mit.07.10.<strong>13</strong>10.01.1403.04.1407.10.<strong>13</strong>10.01.1403.04.1427.09.<strong>13</strong>28.03.1427.09.<strong>13</strong>28.03.14€ 169,00€ 175,00€ 171,00€ 179,00Fremdsprachen 103


42806 <strong>Konstanz</strong>Business English A2/B1for Hotel and RestaurantDesigned for work + travel /14-tägigAre you training for a career in the hotel/cateringindustry or planning to work abroad inthese fields? If you‘d like to be prepared for thework routines as receptionists, waiters, etc. orsimply learn how to order and ask for information,this is the right course for you. In additionto the three major modules: hotel, restaurant,kitchen, we‘ll also deal with job applications andinterviews in this field.Ana Cosmina Cretu6 x Mo 23.09./07.10./21.10./04.11./18.11./02.12.<strong>13</strong>15.30-17.30 Uhrvhs · 92,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>42804 <strong>Konstanz</strong>Business English B1Planning an international careerWorkshop am SamstagDid you ever dream of pursuing a career in anEnglish speaking country or did you even thinkof emigrating? Learn from the experiences of along standing international businessman anddevelop strategies to make your time abroad asuccess. During this course you will not onlyobtain valuable tips to prepare for internationalwork and job applications, you will also learn toaddress important issues to successfullymanage your personal situation.Oliver WassmannSa, 28.09.<strong>13</strong>, 09.00-15.30 Uhrvhs · 55,00 € TeilnehmerInnen: 5-8Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>42808 <strong>Konstanz</strong>Business English B2for PresentationsKompaktkurs am SamstagWould you like to make a good speech in Englishboth in business environment and universitycontext? In this course, you‘ll improve rhetoricand presentation techniques. Besides the relevantvocabulary, you‘ll rehearse standard sentencesand learn how to create tension andhumor. Our main concern is to keep yourauthenticity as a non-native speaker whiledeveloping a self-confident manner in a relaxedand friendly atmosphere.Ana Cosmina Cretu5 x Sa ab 11.01.14, 09.00-12.15 Uhrvhs · 114,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 06.01.14English conversation B2for young professionals B2 + studentsWeitere Informationen auf Seite 101104TIPP42810 <strong>Konstanz</strong>Business English B2Management EnglishKompaktkurs am SamstagDo you want to bring your English to the nextlevel and become more fluent in the internationalmanagement world? Work with an experiencedbusiness manager, who has lived andworked for nearly two decades in English speakingcountries and who will challenge you tothink and express yourself in English throughpractical case studies, group discussions andpresentations. In a few hours you will developyour skills and learn the most importantmanagement expressions you need in your dailywork.Oliver Wassmann6 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-12.15 Uhrvhs · <strong>13</strong>6,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 04.11.<strong>13</strong>42812 <strong>Konstanz</strong>Business English B2/C1Bridging the GapThis course is designed to help students bridgethe gap between BEC Vantage / FCE and BECHigher learning in preparation for Cambridgeexaminations in June 2014. Course contentsinclude: working life, parts of a company, meansof communication, sales, finance, purchasing,management, products, business travel andeconomic issues. Students will be able to presentfacts and figures, discuss options, writereports and business correspondence by theend of the course.Adam Kerr14 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.35-20.05 Uhrvhs · 159,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Cambridge Certifi catesSprachkenntnisse dokumentieren!Weitere Informationen auf Seite 103TIPP42814 <strong>Singen</strong>Business English A2/B1for secretariesKurz und kompaktSie wollen in kurzer Zeit einen großen Lernerfolgerzielen? Dieser Kurs ist geeignet für Personen,die im Büro eines international arbeitendenUnternehmens tätig sind. Sie habenbereits Englischkenntnisse, „brauchen“ jedochnoch einen „Feinschliff“ in Sachen Büroenglisch?Hier lernen Sie kompakt, wie Sie sich amTelefon richtig ausdrücken, Anrufer verbindenund wie man E-Mails schreibt.Enrichetta Martino2 x Di + 2 x Mi, ab 24.09.<strong>13</strong>, 14.30-16.45 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>42816 <strong>Singen</strong>Business English B1for Office CommunicationDie englische Kommunikation im Büro unterscheidetsich erheblich von der in deutschenBüros. In diesem Kurs lernen Sie korrekt aufEnglisch zu kommunizieren. Dazu gehören vorallem das Telefonieren, Anrufer verbinden undweiterleiten, höflich nach dem Namen desAnrufers fragen, Nachrichten aufnehmen undhinterlassen. Auch Terminvereinbarungenwerden selbstverständlich in diesem Kursbehandelt.Enrichetta Martino6 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>42818 <strong>Singen</strong>Business English B2Kompaktkurs am SamstagThis course offers practical exercises whichwill help you boast your confidence in you businessEnglish skills. Discussions, articles, gamesand other activities will be used to ensure thatall bases are covered and that you have funwhile learning.Veronica Enz8 x Sa ab 12.10.<strong>13</strong>, 10.30-12.00 Uhrvhs · 89,50 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-8Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>42820 StockachBusiness English A2The aim is to develop language skills you willneed in your daily business life and personalisethe learning to your needs. Examples of BusinessEnglish topics include: Business vocabulary,Presentations in English, E-Mails and BusinessWriting, Telephoning in English, English forMeetings, Business Small Talk, Grammar andNegotiations.Hazel Mackie4 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 92,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>42822 StockachBusiness English A2/B1for Health professionalsThe aim of this workshop is to develop professionalvocab, practise conversation skills andshare experiences. I am a qualified teacherfrom England and a registered Psychotherapist(MA RDMP Distinction). My 12 years of internationalwork experience includes working withchildren, teenagers & adults, with severe specialneeds & mental health conditions.Hazel Mackie3 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 Uhrvhs · 69,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>Business English B1/B2Online CoursesDevelop your Business English in a virtualclassroom!Enjoy personal tutor support in discussion sessionsin a small group - max 7 - using WebExvideo conferencing. Need more informationabout the course and technical requirements?Email: info@mclean-net.co.uk42890Susan Orlando8 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrIhr eigener PC · 145,00 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>42892Susan Orlando8 x Di ab 08.10.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 UhrIhr eigener PC · 145,00 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>


FranzösischBienvenue – willkommen bei der vhs-Sprachenschule:hier erwarten Sie verschiedene Kursformenwie Standard-, Schnell- und Intensivkurse,die sich nach Kursziel, Anzahl derTermine, Preis und Teilnehmerzahl unterscheiden.Sollte die angegebene Teilnehmerzahlbei Kursbeginn nicht erreicht sein, so entscheidenSie beim ersten Kurstermin, ob derKurs mit weniger Terminen zum gleichen Preisdurchgeführt werden soll. Kommen dann späternoch Anmeldungen hinzu, wird der Kurs wiederauf die ursprünglich geplanten Termine verlängert.Anmeldeschluss verpasst? Kein Problem.Rufen Sie uns einfach an und wir melden Sieumgehend zu Ihrem Wunschkurs an, sofernnoch Platz ist.Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.Kursberatung FranzösischWelcher Kurs ist der richtige? Wenn Sie Vorkenntnissehaben und unsicher über die richtigeKursstufe sind: in der kostenlosen Französisch-Beratung erhalten Sie Informationen über dieunterschiedlichen Kursangebote. Wir empfehlenIhnen - falls möglich - bereits vor derBeratung einen Einstufungstest online zumachen und das Ergebnis zur Kursberatung mitzubringen.Online-Einstufungstests:www.vhs-konstanz-singen.de. Informationen zuden verschiedenen Niveaustufen finden Sie aufSeite 96.44000 <strong>Konstanz</strong>Claire Schindler-ClavelSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfrei44002 <strong>Singen</strong>Christina BreytonSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfrei44004 StockachSilvia MattesSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfreiOnline-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deSchnupperangeboteLernen Sie unverbindlich und kostenfrei dieSprache und unsere DozentInnen kennen. EineAnmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen unsauf Sie! Weitere Angebote zu unserem vhs-Aktionstag am 14.09.<strong>13</strong> finden Sie auf Seite 95.SchnupperstundeFranzösisch mit FLUSIONWeitere Informationen zu dieser Methodefinden Sie auf Seite106.44006 <strong>Konstanz</strong>Agnès CheynierSa, 14.09.<strong>13</strong>, 15.00-15.40 Uhrvhs · gebührenfrei44010 <strong>Singen</strong>Carole ForcieriSa, 14.09.<strong>13</strong>, 15.00-15.40 Uhrvhs · gebührenfreiSchnupperstunde Französisch44008 <strong>Singen</strong>Christina BreytonSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfrei44012 StockachSilvia MattesSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreiEinzelunterricht FranzösischKommunikativer, handlungsorientierter Französischunterricht,der speziell auf Ihre individuellenBedürfnisse abgestimmt wird, z. B. wennSie in kurzer Zeit für einen bestimmten Zweckdie Sprache erlernen oder auffrischen möchten.Dabei berücksichtigen wir Ihre persönliche Terminplanung.Kommen Sie auf uns zu, wirberaten Sie gerne. Anruf genügt!44020 <strong>Konstanz</strong> / <strong>Singen</strong> / StockachEinzelunterricht Französisch10 Termine nach Absprache à 60 Minutenvhs · 394,00 €Französischfür Reise und UrlaubSie planen eine Reise nach Frankreich oder inein anderes französisch sprechendes Land? Siesprechen (noch) kein Französisch? Pas de problème- wir haben die Lösung für Sie: In diesemKurs erlernen Sie einige immer wiederkehrende,leicht einsetzbare Strukturen, die eine Kommunikationzwischen Ihnen und den Franzosen inden klassischen touristischen Situationen möglichmacht. Es geht darum zu verstehen und verstandenzu werden - nicht um grammatischeFeinheiten. Fortsetzung möglich. Bon voyage –gute Reise!!44050 <strong>Konstanz</strong>Bon voyage:Französisch für die Reise A1Anfänger-Intensivkurs am SamstagClaire Schindler-Clavel4 x Sa ab 18.01.14, 09.00-12.30 Uhrvhs · 95,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.01.14Bitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.Französisch Crashkurs für Kursstufe 1+2Intensiv in den WeihnachtsferienTIPPWeitere Informationen im Kapitel Junge vhsFranzösisch A1Standard-AnfängerkurseUnsere Sprachkurse sind kommunikativ ausgerichtet,das aktive Sprechen steht im Vordergrund,um sich im Ausland in Alltagssituationenzurecht zu finden. Grundwortschatz und Sprachstrukturenwerden systematisch vermittelt undeingeübt. Lehrwerk: On y va A1, Hueber Verlag,ISBN 978-3-19-003325-6Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.44100 <strong>Konstanz</strong>Französisch A1 für AnfängerOn y va A1, Lektion 1Bettina Lassen15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrKurs entfällt am 23.10.<strong>13</strong>Theodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>44104 <strong>Singen</strong>Französisch A1 für AnfängerOn y va A1, Lektion 1Christina Breyton12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrRobert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>44108 StockachFranzösisch A1 für AnfängerOn y va A1, Lektion 1Silvia Mattes10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deFranzösisch A1FortsetzungskurseHier finden Sie Ihren fortlaufenden A1 Kurs ausdem letzten Semester aber auch Quereinsteigersind herzlich willkommen! Bitte nutzen Sieunsere Kursberatung, den online Einstufungstestunter www.vhs-konstanz-singen.de oderkontaktieren Sie den Fachbereich Französisch.Ausführliche Informationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite 96.Lehrwerk: On y va A1, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-003325-6Kurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.Fremdsprachen 105


44150 <strong>Konstanz</strong>Französisch A1On y va A1, Lektion 4/5Bettina Lassen14 x Di ab 01.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKurs entfällt am 22.10.<strong>13</strong>vhs · 106,50 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>44152 <strong>Konstanz</strong>Französisch A1On y va A1, Lektion 7Audrey Barbieri15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>44154 <strong>Singen</strong>Französisch A1On y va A1, Lektion 8Hildegard Reinholz12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Französisch mit FLUSIONDie Methode FLUSION wurde von einer Französinentwickelt - aus Liebe zu ihrer Muttersprache- und ist eine sehr effektive Methode,um sich der französischen Sprache zu nähern.Haben Sie Lust nach einigen Minuten schonselbstständig einfache Sätze auf Französischsprechen zu können? Dies geschieht mittelseiner Vielzahl von Farbfotos, die ganz gezieltein Lernen mit allen Sinnen ermöglichen.Sprache wird so erlebbar. Nach einer Einführungauf Deutsch findet der gesamte Unterrichtauf Französisch statt. Mehr Informationen unterwww.flusion.deSchnupperstundeFranzösisch mit FLUSIONs. Seite 105106Schneller ans Ziel – mit unseren Intensiv- und KompaktkursenHier finden Sie Kurse mit mehreren Terminen pro Woche und/oder längerer Unterrichtszeit.Diese Kursformate ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Sprache.TIPPFLUSION A1 für AnfängerTauchen Sie ein in die französische Sprache.Lassen Sie sich in eine bunte Bilderwelt entführen.In kürzester Zeit werden Sie sprechen,verstehen, lesen. Ohne Pauken, ohne Auswendiglernen.FLUSION A1 enthält 12 Geschichten,die aufeinander aufbauen. Das komplette Kursmaterial(2 Bücher und 2 CDs, € 38,00 für 4Kurse) können die KursteilnehmerInnen direktbei der Dozentin erwerben. Die Teile 1 bis 4bauen aufeinander auf, bei entsprechendenVorkenntnissen ist ein Quereinstieg möglich.Französisch FLUSION A1 / Teil 144200 <strong>Konstanz</strong>Agnès CheynierMo-Fr, ab 16.09.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 09.09.<strong>13</strong>44202 <strong>Singen</strong>Carole ForcieriMo-Fr, ab 28.10.<strong>13</strong>, 17.30-20.30 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 21.10.<strong>13</strong>Französisch FLUSION A1 / Teil 244220 <strong>Konstanz</strong>Agnès Cheynier5 x Di, 24.09./01.10./08.10./22.10./29.10.<strong>13</strong>18.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>44222 <strong>Singen</strong>Carole Forcieri5 x Do ab 14.11.<strong>13</strong>, 17.30-20.30 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 07.11.<strong>13</strong>Französisch FLUSION A1 / Teil 344230 <strong>Konstanz</strong>Agnès Cheynier5 x Mo, 23.09./30.09./07.10./21.10./04.11.<strong>13</strong>18.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>44232 <strong>Konstanz</strong>Agnès Cheynier5 x Di, 05.11./12.11./26.11./03.12./10.12.<strong>13</strong>18.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>44234 <strong>Singen</strong>Carole Forcieri5 x Do ab 09.01.14, 17.30-20.30 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 02.01.14Französisch FLUSION A1 / Teil 444240 <strong>Konstanz</strong>Agnès Cheynier5 x Mo ab 18.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 11.11.<strong>13</strong>44242 <strong>Konstanz</strong>Agnès Cheynier5 x Di, 17.12./07.01./14.01./21.01./11.02.1418.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 10.12.<strong>13</strong>FLUSION A2FLUSION A2 besteht aus 6 Kapiteln, jede mit 2Geschichten. Diese Kurse sind für Teilnehmende,die in einem Semester die NiveaustufeA2 erreichen wollen. Voraussetzung sindSprachkenntnisse auf Niveau A1 – siehe auchunsere Informationen auf Seite 96. Das kompletteKursmaterial für die Stufe A2 (2 Bücherund 2 CDs, € 38,00 für 3 Kurse) können die KursteilnehmerInnendirekt bei der Dozentinerwerben. Mehr Informationen unter:www.flusion.de44250 <strong>Konstanz</strong>Französisch FLUSION A2 / Teil 1Agnès Cheynier5 x Mi, 23.10./24.10./25.10./28.10./30.10.<strong>13</strong>18.00 - 21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 16.10.<strong>13</strong>44252 <strong>Konstanz</strong>Französisch FLUSION A2 / Teil 2Agnès Cheynier5 x Mi, 06.11./<strong>13</strong>.11./27.11./04.12./11.12.<strong>13</strong>18.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>44254 <strong>Konstanz</strong>Französisch FLUSION A2 / Teil 3Agnès Cheynier5 x Mi, 18.12./08.01./15.01./22.01./12.02.1418.00-21.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Französisch A1 für AnfängerKompaktkurseMachen Sie Sprachferien direkt vor dereigenen Haustür! Sie sprechen und hörenmehrmals wöchentlich Französisch, lernen undfestigen Wortschatz und Grammatikkenntnisseund haben viel Gelegenheit zum freien Sprechen.Diese Kompaktkurse machen Sie mitvielen Aspekten aus dem französischsprachigenRaum vertraut und greifen interessantelandeskundliche Themen sowie typische Alltagssituationenauf. Danach haben Sie dieMöglichkeit, in einen regulären Kurs einzusteigen.Lehrwerk: On y va A1, Hueber Verlag,ISBN 978-3-19-003325-6Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.Französisch A1 - kompaktMit 2 Terminen/WocheKleine Gruppengröße, zwei Termine pro Woche- so erhalten Sie einen schnellen Einstieg indiese schöne Sprache und können imAnschluss in einen regulären Folgekurs einsteigen.44102 <strong>Konstanz</strong>Bettina Lassen5 x Do + 4 x Mo, ab 09.01.14, 18.30-20.00 Uhrvhs · 90,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 03.01.1444106 <strong>Singen</strong>Dr. Roderich Billermann5 x Di + 4 x Do, ab 14.01.14, 18.30-20.00 Uhrvhs · 90,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 07.01.14


44156 StockachFranzösisch A1On y va A1, Lektion 5Liselotte Mitschke12 x Mi ab 09.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 02.10.<strong>13</strong>Französisch A2Unsere A2 Kurse sind geeignet für Teilnehmende,die bereits über Grundkenntnisse verfügenoder den ersten Lehrwerksband beendethaben. Hier können Sie einsteigen, wenn Siesich z. B. schon auf einfache Art über vertrauteThemen verständigen können. Nach ca. 3Semestern werden Sie das Zielniveau A2erreicht haben. Am Ende dieser Stufe könnenSie: einfache Alltagsgespräche führen und verstehensowie kurze Texte verfassen und verstehen.Sie sind nicht sicher, ob ein A2 Kurs fürSie geeignet ist? Testen Sie Ihr Können docheinfach mit unserem Einstufungstest unterwww.vhs-konstanz-singen.de oder kommen Siein unsere Kursberatung. Ausführliche Informationenzu den verschiedenen Niveaustufen findenSie auf Seite 96.Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.44280 GaienhofenFranzösisch Auffrischungskurs A2Lehrwerk nach AbspracheDieser Kurs wendet sich an Interessenten, dieihre Französischkenntnisse in einer kleinenGruppe auffrischen und vertiefen wollen.Bienvenue!Hildegard Reinholz10 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 UhrHermann-Hesse Schule · 100,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>44300 <strong>Konstanz</strong>Französisch A2On y va A2, Lektion 1Audrey Barbieri15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>44302 <strong>Konstanz</strong>Französisch A2On y va A2, Lektion 4Claire Schindler-Clavel15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>44304 <strong>Konstanz</strong>Französisch A2On y va A2, Lektion 5/6Daniela Lüchinger<strong>13</strong> x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 19.05-20.35 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 €, TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>44306 <strong>Singen</strong>Französisch A2On y va A2, Lektion 112 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Kurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.Französisch B1In unseren lehrwerksgestützten B1 Kursen sindSie richtig, wenn Sie über solide Grundkenntnisseder französischen Sprache verfügen undnun weiterlernen möchten oder wenn Sie IhreSprachkenntnisse auf diesem Niveau auffrischenwollen. Am Ende dieser Stufe könnenSie: das Wesentliche von Unterhaltungen undNachrichten verstehen, wenn in einem angemessenenTempo gesprochen wird, in einfachen,zusammenhängenden Sätzen Erfahrungenund Ereignisse beschreiben und Ihre Meinungwiedergeben sowie persönliche Briefe schreiben.Testen Sie Ihr Können mit unserem Einstufungstestunter www.vhs-konstanz-singen.deoder kommen Sie zu unserer Kursberatung.Ausführliche Informationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite 96.Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de44308 <strong>Singen</strong>Französisch B1On y va B1, Lektion 1Véronique Marsaudon15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrRobert-Gerwig-Schule · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>44400 <strong>Konstanz</strong>Französisch Auffrischungskurs B1Avec révision de grammaireWenn Sie schon einmal Französisch gelernt undin der Zwischenzeit wieder Vieles vergessenhaben, wenn Sie Ihre Kenntnisse aktivierenwollen, dann sind Sie hier richtig. Wir werdendie wichtigsten grammatischen Themen anhandvon Texten wiederholen, den Schwerpunkt aberauf das Sprechen legen.Claire Schindler-Clavel12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 122,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>44402 <strong>Singen</strong>Französisch Auffrischungskurs B1Perspectives 3, Lektion 10 und LektüreDieser Kurs wendet sich an Teilnehmende, dieihre Französischkennntnisse auffrischen undvertiefen möchten. Wir üben Alltagsfranzösischund arbeiten mit einem modernen Sprachlehrwerk,lesen Ausschnitte aus Zeitschriften undLektüre, wobei der Schwerpunkt auf dem Sprechenliegt.Karin Schuler-Mania12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 Uhrvhs · 91,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>44404 StockachFranzösisch Auffrischungskurs B1Avec révision de grammaireLehrwerk nach AbspracheMichaela Buhl15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Französisch Konversation A2-C1Französisch sprechen, verstehen, sich in einfachenund komplexeren Situationen verständlichmachen, die eigene Meinung ausdrückenkönnen - darum geht es in unseren Konversationskursen.Auf Wunsch werden ausgewählteGrammatikthemen wiederholt und vertieft.Wählen Sie den für Sie passenden Kurs aufIhrem Sprachniveau. Wir beraten Sie gerne!Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de44500 <strong>Konstanz</strong>FranzösischConversation facile A2Avec révision de grammaireWir wollen unsere Französischkenntnisse in Alltagssituationenüben und vertiefen. Wir arbeitenlehrwerkunabhängig. Wichtig für uns ist dasfreie Sprechen.Claire Schindler-Clavel15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule116,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>44502 <strong>Konstanz</strong>FranzösischConversation facile A2Avec révision de grammaireEn Provence (Edition CIDEB/Langenscheidt)Dieses Semester wollen wir uns einem besonderenThema widmen: La Provence. Verständnis-und Grammatikübungen, kleine Anekdotenund CDs helfen uns dabei.Claire Schindler-Clavel15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Fremdsprachen 107


44504 StockachFranzösischConversation facile A2Avec révision de grammaireDieser Kurs richtet sich an Französischsprechende,die in einer kleinen Gruppe ihre Kenntnissepraktisch anwenden und ausbauenwollen.Liselotte Mitschke10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.30-11.00 Uhrvhs · 100,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>44506 <strong>Konstanz</strong>Französisch Conversation B1Avec révision de grammairePrenons la parole (Klett)Nous voulons avant tout parler en utilisant nosconnaissances. Pour cela nous avons choisi“Prenons la parole” (Klett) qui sera complétépar d’autres documents pour approfondir lagrammaire, assurant ainsi participation et amélioration.Claire Schindler-Clavel12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>44508 <strong>Konstanz</strong>Französisch Conversation B1Tout en reprenant les points essentiels de grammaire,nous partons à la découverte de la culturefrançaise. A l‘aide de textes ou de supportsvidéo traitant de l‘actualité, ainsi que de sujetsculturels et touristiques, nous approfondissonsnos connaissances linguistiques et échangeons,en français, nos points de vue.Audrey Barbieri15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 116,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>44510 <strong>Konstanz</strong>Französisch Conversation B1Notre but sera de comprendre et de communiqueren français facile. Chacun devrait se sentirà l‘aise! Des situations de la vie quotidiennenous permettront également de découvrir lalangue familière.Claire Schindler-Clavel12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 122,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>44520 EngenFranzösisch Conversation B2Actualité, littérature, histoire, chansons, grammaire... bref: un peu de tout.Reiner Ruft10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKurs entfällt am 12.+19.11.<strong>13</strong>Gymnasium · 100,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>44522 <strong>Konstanz</strong>FranzösischConversation et Lectures B2Dans ce cours nous lisons des articles de lapresse française concernant des événementsactuels et un livre de notre choix. On raconte,on parle, on discute ensemble.Renate Schwalb10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 15.30-17.00 Uhrvhs · 77,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>44524 <strong>Konstanz</strong>Französisch Conversation B2Vous y trouverez un cours de perfectionnementde vos connaissances en français tout en utilisantdes articles de journaux, des chansons,des publicités etc. Il vous permettra d‘enrichirvotre vocabulaire et vos connaissances degrammaire en découvrant à la fois la mentalitéet l‘art de vivre des Français.Claire Schindler-Clavel15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 116,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>44526 <strong>Konstanz</strong>Französisch Conversation B2+Le Rendez-vous du moisVous aimez parler français, avez déjà debonnes connaissances de la langue et auriezplaisir à pouvoir discuter en groupe une foispar mois. Parce qu’une langue est aussi uneculture nous aborderons des thèmesd’actualités, culturels, culinaires ou autres. Jesuis française et aurai grand plaisir à partageravec vous les richesses et les curiosités de malangue maternelle.Agnès Cheynier5 x Fr, 04.10./08.11./<strong>13</strong>.12./17.01./21.02.1415.00-16.30 Uhrvhs · 50,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen:6-12Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>44528 <strong>Konstanz</strong>Französisch Conversation C1À partir d´articles de journaux ou du magazineEcoute, d´un poème, d´une chanson ou du texted´un livre, vous êtes amenés à vous exprimer, àéchanger vos idées, à parler de votre vécu. Lessujets sont tirés de l´actualité, d´événementsrécents, rapportent des situations du quotidienet fourmillent d´expressions courantes, de dialoguesdu langage usuel. Après lecture du texteet préparation au sujet, il est également prévu,durant le semestre, de visionner un film françaisen v.o.Christine Wieskotten15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.30-11.00 Uhrvhs · 152,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>44530 <strong>Singen</strong>Cercle de lectureet de conversation C1Pourquoi ne pas se réveiller en français?Ce cours s´adresse à tous ceux qui aimeraientutiliser ou réviser leurs connaissances de françaisà l´aide de différentes lectures ou chansonsdans une atmosphère détendue. Révisionde grammaire en option. Vive l´échange!Gauthier Fabre15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 08.15-09.45 Uhrvhs · 116,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>44532 <strong>Singen</strong>Cercle de lectureet de conversation C1Venez réviser vos connaissances de francais etparler en utilisant différents textes à choisirensemble. La France est grande et les thèmesvariés. A bientôt!Gauthier Fabre15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 10.05-11.35 Uhrvhs · 116,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Französisch für den Beruf44800 <strong>Konstanz</strong>Französisch -Fit für den Beruf B1Intensivkurs in der KleingruppeSie wollen im französischsprachigen Auslandarbeiten oder haben beruflich mit der französischenSprache oft zu tun? Da ist nicht nurSprachkompetenz gefordert, sondern auchinterkulturelles Geschick. Dieser Kompaktkursvermittelt Ihnen die notwendigen Grundlagen,um sich mit französischsprachigen Kollegen undMitarbeitern effizient zu verständigen. Sielernen: berufsrelevanten Wortschatz anzuwenden,Telefonate erfolgreich durchzuführen,einfache Emails und Briefe effizient zu verfassen,Arbeitstreffen zu verstehen und bei Sitzungenverstanden zu werden, kulturelle Unterschiedezu erkennen und interkulturelle Fauxpaszu vermeiden. Damit der Kurs für Sie interessantist, sollten Sie bei Beginn des Kurses mind. dasNiveau A2 erreicht haben. Wenn Sie sich unsichersind, welches Niveau Sie haben, sprechenSie uns an oder nutzen Sie den Online-Sprachtestauf unserer Homepage!Carole Forcieri4 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>,<strong>13</strong>.30-16.00 Uhrvhs · 76,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 5-8Anmeldeschluss: 04.11.<strong>13</strong>Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - allein oderin der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.108


ItalienischBenvenuti! – Willkommen bei der vhs-Sprachenschule:hier erwarten Sie verschiedeneKursformen wie Standard-, Schnell- und Intensivkurse,die sich nach Kursziel, Anzahl der Termine,Preis und Teilnehmerzahl unterscheiden.Sollte die angegebene Teilnehmerzahl bei Kursbeginnnicht erreicht sein, so entscheiden Siebeim ersten Kurstermin, ob der Kurs mit wenigerTerminen zum gleichen Preis durchgeführtwerden soll. Kommen dann später noch Anmeldungenhinzu, wird der Kurs wieder auf dieursprünglich geplanten Termine verlängert.Anmeldeschluss verpasst? Kein Problem. RufenSie uns einfach an und wir melden Sie umgehendzu Ihrem Wunschkurs an, sofern nochPlatz ist.Online-Anmeldung unter:www.vhs-konstanz-singen.deKursberatung ItalienischWelcher Kurs ist der richtige? Wenn Sie Vorkenntnissehaben und unsicher über die richtigeKursstufe sind: in der kostenlosen Italienisch-Beratung erhalten Sie Informationen über dieunterschiedlichen Kursangebote. Wir empfehlenIhnen - falls möglich - bereits vor derBeratung einen Online-Einstufungstest zumachen und das Ergebnis zur Kursberatung mitzubringen.Online-Einstufungstests: Informationenzu den verschiedenen Niveaustufen findenSie auf Seite 96.45000 <strong>Konstanz</strong>Klaus Haase, M.A.Sa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfrei45001 <strong>Singen</strong>Rosaria-Sara Virciglio-Mac-NellySa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfrei45002 StockachPietro RibaudoSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfreiSchnupperangeboteLernen Sie unverbindlich und kostenfrei dieSprache und unsere DozentInnen kennen. EineAnmeldung ist nicht erforderlich.Wir freuen uns auf Sie!Schnupperstunde Italienisch45004 <strong>Konstanz</strong>Klaus Haase, M.A.Sa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfrei45006 <strong>Singen</strong>Rosaria-Sara Virciglio-Mac-NellySa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfrei45008 StockachPietro RibaudoSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreiOnline-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deEinzelunterrichtKommunikativer, handlungsorientierter Italienischunterricht,der speziell auf Ihre individuellenBedürfnisse abgestimmt wird, z. B. wennSie in kurzer Zeit für einen bestimmten Zweckdie Sprache erlernen oder auffrischen möchten.Dabei berücksichtigen wir Ihre persönliche Terminplanung.Kommen Sie auf uns zu, wirberaten Sie gerne. Anruf genügt!45003 <strong>Konstanz</strong> / <strong>Singen</strong> / StockachEinzelunterricht Italienisch (A1-C1)10 Termine nach Absprache à 60 Minutenvhs · 394,00 €Italienisch A1 für AnfängerStandardkurseUnsere Sprachkurse sind kommunikativ ausgerichtet,das aktive Sprechen steht im Vordergrund,um sich im Ausland in Alltagssituationenzurecht zu finden. Grundwortschatz und Sprachstrukturenwerden systematisch vermittelt undeingeübt.Lehrwerk: Chiaro! A1, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-205427-3 (Kurs- und Arbeitsbuch, Audio-CD+ Lerner-CD-ROM).45010 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Klaus Haase, M.A.15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>45020 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Klaus Haase, M.A.15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45030 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Marina Rosa15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 08.30-10.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45040 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Klaus Haase, M.A.15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45050 <strong>Singen</strong>Italienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Giuseppe Cammarata15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.00-18:30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45055 <strong>Singen</strong>Italienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Rosaria-Sara Virciglio-Mac-Nelly15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45060 <strong>Singen</strong>Italienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Luigi Caro15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.35-20.05 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45065 StockachItalienisch A1 für AnfängerChiaro 1, Lektion 1Pietro Ribaudo15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Italienisch A1 SchnellkursSchnell zum Ziel mit „UniversItalia“Sie wollen oder müssen die italienischeSprache in relativ kurzer Zeit beherrschen? Siehaben schon eine oder mehrere Fremdsprachengelernt und sind auch bereit, sich zuHause zusätzlich mit der Sprache zu beschäftigen,dann sind Sie in diesem Kurs genaurichtig. Im Mittelpunkt stehen die Kommunikationsfähigkeitfür studentische Alltagssituationen,solide Grundkenntnisse der italienischenSprache und ein Einblick in den Kulturraum Italien.Lehrwerk: UniversItalia, Hueber Verlag, ISBN978-3-19-005378-045045 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1 intensivfür Anfängerauch für Lernende mit geringen Vorkenntnissengeeignet.Dr. Rodolfo Viezzer15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 16.15-18.30 Uhrvhs · 171,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Fremdsprachen 109


Italienisch A1FortsetzungskurseHier finden Sie Ihren fortlaufenden A1 Kurs ausdem letzten Semester – aber auch Quereinsteigersind herzlich willkommen! Bitte nutzenSie unsere Kursberatung oder den Online-Einstufungstest:Informationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite 96.Lehrwerke: Chiaro! A1, Hueber Verlag, ISBN978-3-19-205427-3 (Kurs- und Arbeitsbuch,Audio-CD + Lerner-CD-ROM); Espresso A1,Hueber Verlag, ISBNOnline-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de45070 GailingenItalienisch A1Espresso 1, Lektion 10Rosaria-Sara Virciglio-Mac-Nelly15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrGrund- und Hauptschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45080 <strong>Konstanz</strong>Italienisch zum FrühstuckEspresso 1, Lektion 9Alessia Cimini15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 08.30-10.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45085 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1Chiaro 1, Lektion 6Klaus Haase, M.A.15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45090 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1Chiaro 1, Lektion 4Maurizio Martinelli15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45095 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1Chiaro 1, Lektion 4Klaus Haase, M.A.15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45105 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1Espresso 1, Lektion 8Alessia Cimini15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 16.00-17.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45110 <strong>Singen</strong>Italienisch A1Chiaro 1, Lektion 4Luigi Caro15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45115 <strong>Singen</strong>Italienisch A1Chiaro 1, Lektion 4Giuseppe Cammarata15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 10.35-12.05 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45120 <strong>Singen</strong>Italienisch A1Chiaro 1, Lektion 8Giuseppe Cammarata15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>45125 <strong>Singen</strong>Italienisch A1Chiaro 1, Lektion 7Rosaria-Sara Virciglio-Mac-Nelly15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrRobert-Gerwig-Schule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>45145 <strong>Singen</strong>Italienisch A1Espresso 1, Lektion 10Alberto Appari15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 08.30-10.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45150 <strong>Singen</strong>Italienisch A1Espresso 1, Lektion 10Rosaria-Sara Virciglio-Mac-Nelly15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45160 TengenItalienisch A1Buongiorno, Klett Verlag, Lektion 6Kirsten Bisi-Lux15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrHauptschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Gutscheine45106 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A1AuffrischungskursChiaro 1Klaus, Haase, M. A.12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 91,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45152 <strong>Singen</strong>Italienisch A1AuffrischungkursChiaro 1Giuseppe Cammarata12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.35-20.05 Uhrvhs · 91,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Italienisch A2Unsere A2 Kurse sind geeignet für Teilnehmende,die bereits über Grundkenntnisse verfügenoder den ersten Lehrwerksband beendethaben. Hier können Sie einsteigen, wenn Siesich z. B. schon auf einfache Art über vertrauteThemen verständigen können. Am Ende dieserStufe können Sie: einfache Alltagsgesprächeführen und verstehen sowie kurze Texte verfassenund verstehen. Sie sind nicht sicher, obein A2 Kurs für Sie geeignet ist? Testen Sie IhrKönnen mit unserem Online- Einstufungstest:www.vhs-konstanz-singen.de oder kontaktierenSie den Fachbereich Italienisch. Wir beraten Siegerne! Ausführliche Informationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite96.Kurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.45220 GottmadingenItalienisch A2Espresso 2, Lektion 10Rosaria-Sara Virciglio-Mac-Nelly15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrEichendorffschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45200 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A2Chiaro 2, Lektion 1für Kurse oder Vorträge erhalten Sie in jeder vhs-GeschäftsstelleMaurizio Martinelli15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.10-21.40 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>110


45205 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A2Espresso 2, Lektion 2Lucia Franceschetti Höchsmann15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45210 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A2Chiaro 2, Lektion 4Dr. Rodolfo Viezzer15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Italienisch A2 – SchnellkursSie wollen oder müssen Ihre Grundkenntnissein Italienisch schnell und effizient vertiefen?Sie haben schon einen Intensivkurs belegtoder bringen A2 Kenntnisse mit, dann sind Siehier genau richtig. Voraussetzung ist, dass Sieschon andere Fremdsprachen gelernt habenund auch bereit sind, sich zu Hause zusätzlichmit der Sprache zu beschäftigen. Im Mittelpunktstehen die Kommunikationsfähigkeit u. a.für studentische Alltagssituationen, solideGrundkenntnisse der italienischen Spracheund ein Einblick in den Kulturraum Italien. Siesind nicht sicher, ob ein Schnellkurs für Siegeeignet ist? Kontaktieren Sie den FachbereichItalienisch. Wir beraten Sie gerne!45225 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A2 intensivLehrwerk: Universitalia, Hueber-VerlagDr. Rodolfo Viezzer15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 16.30-18.20 Uhrvhs · 171,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45230 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A2Espresso 2, Lektion 4Lucia Franceschetti Höchsmann15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45235 <strong>Konstanz</strong>Italienisch A2Espresso 2, Lektion 9Lucia Franceschetti Höchsmann15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45<strong>13</strong>0 <strong>Singen</strong>Italienisch A2Chiaro 2, Lektion 1Alberto Appari15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrRobert-Gerwig-Schule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>45285 StockachItalienisch A2Chiaro 1, Lektion 1Pietro Ribaudo15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45240 StockachItalienisch A2Espresso 2, Lektion 9Pietro Ribaudo15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 Uhrvhs · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Italienisch B1In unseren lehrwerksgestützten B1 Kursen sindSie richtig, wenn Sie mit der selbstständigenSprachverwendung bereits Erfahrung habenund nun weiterlernen möchten. Am Ende dieserStufe können Sie: das Wesentliche von Unterhaltungenund Nachrichten verstehen, wenn ineinem angemessenen Tempo gesprochen wird,in einfachen zusammenhängenden SätzenErfahrungen und Ereignisse beschreiben undIhre Meinung wiedergeben sowie persönlicheBriefe schreiben. Testen Sie Ihr Können mitunserem Online- Einstufungstest: www.vhs-konstanz-singen.deoder kontaktieren Sie den FachbereichItalienisch. Wir beraten Sie gerne! AusführlicheInformationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite 96.Bitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.45310 <strong>Konstanz</strong>Italienisch B1 Conversazione egrammaticaSulla base di Espresso 3 potrete approfondire levostre conoscenze della lingua italiana a livelloorale e scritto.Dr. Rodolfo Viezzer15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 12.00-<strong>13</strong>.30 Uhrvhs · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45315 <strong>Konstanz</strong>Italienisch B1Espresso 3, Lektion 8-10Luisa Servidio, M.A.15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.10-21.40 Uhrvhs · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45320 <strong>Konstanz</strong>Italienisch B1Espresso 3, Lektion 9Sonia Servidio15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45325 <strong>Singen</strong>Italienisch B1Espresso 3, LektionLuigi Caro15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>45425 <strong>Singen</strong>Italienisch B1 am VormittagWir üben Alltagsitalienisch mit Schwerpunkt aufKonversation. Venite a parlare con noi. Vi aspettiamo!Chiaro 3, Lektion 1Karin Schuler-Mania15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 08.30-10.00 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>45330 StockachItalienisch B1Espresso 3, Lektion 3Pietro Ribaudo15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 150,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Italienisch Konversation undGrammatik (Vertiefung)Italienisch sprechen, verstehen, sich in einfachenund komplexeren Situationen verständlichmachen können, die eigene Meinung ausdrückenkönnen ... darum geht es in unseren Konversationskursen.Ausgewählte Grammatikthemenwerden wiederholt und vertieft.Wählen Sie den für Sie passenden Kurs aufIhrem Lernniveau. Wir beraten Sie gerne!45405 <strong>Konstanz</strong>Italienisch B1Konversation & WiederholungConsigliamo questo corso a chi ha solide conoscenzedell’italiano (livello B1+) e vuole mantenersiin esercizio conversando, leggendo, ascoltando,facendo ripasso grammaticale eampliando il lessico e la padronanza dellalingua.Laura Memo15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 Uhrvhs · 119,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>45410 <strong>Konstanz</strong>Italienisch B1/B2 -Conversazione guidataLernmaterialien nach AbspracheParlate abbastanza bene l‘italiano? Vi piace parlare,discutere, leggere di un po‘ di tutto? Alloraunitevi al nostro consolidato corso di conversazione.Siamo aperti a nuovi partecipanti e anuove idee.Lucia Franceschetti Höchsmann15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 119,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Fremdsprachen 111


45415 <strong>Konstanz</strong>Italienisch B1 - Wiederholungund KonversationLernmaterialien nach AbspracheAlessia Cimini15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 150,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45420 <strong>Konstanz</strong>Italienisch B1/B2 -Conversazione e approfondimentigrammaticaliLernmaterialien nach AbspracheEsercitiamo e sviluppiamo le 4 abilità (parlare,leggere, scrivere, ascoltare) con testi di attualitàe/o letterari, giochi e esercizi di ascoltoapprofondendo alcuni aspetti grammaticali.Alessia Cimini15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 119,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>45400 <strong>Singen</strong>Italienisch A2 - Wiederholungund VertiefungChiaro 2 , Lektion 4Giuseppe Cammarata15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 Uhrvhs · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>SpanischBienvenidos – willkommen bei der vhs-Sprachenschule:hier erwarten Sie verschiedeneKursformen wie Standard-, Schnell- und Intensivkurse,die sich nach Kursziel, Anzahl der Termine,Preis und Teilnehmerzahl unterscheiden.Sollte die angegebene Teilnehmerzahl bei Kursbeginnnicht erreicht sein, so entscheiden Siebeim ersten Kurstermin, ob der Kurs mit wenigerTerminen zum gleichen Preis durchgeführtwerden soll. Kommen dann später noch Anmeldungenhinzu, wird der Kurs wieder auf dieursprünglich geplanten Termine verlängert.Anmeldeschluss verpasst? Kein Problem. RufenSie uns einfach an und wir melden Sie umgehendzu Ihrem Wunschkurs an, sofern nochPlatz ist.Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - allein oderin der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.112Kursberatung SpanischWelcher Kurs ist der richtige? Wenn Sie Vorkenntnissehaben und unsicher über die richtigeKursstufe sind: in der kostenlosen Spanisch-Beratung erhalten Sie Informationen über dieunterschiedlichen Kursangebote. Wir empfehlenIhnen - falls möglich - bereits vor derBeratung einen Einstufungstest online zumachen und das Ergebnis zur Kursberatung mitzubringen.Online-Einstufungstests:www.vhs-konstanz-singen.de. Informationen zuden verschiedenen Niveaustufen finden Sie aufSeite 96.48000 <strong>Konstanz</strong>Marcela ChicoSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfrei48002 <strong>Singen</strong>Silvana Gabriela LuccarelliSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfrei48004 StockachDr. Jessica Lopez Pinto-AuerSa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.30 Uhrvhs · gebührenfreiSchnupperangeboteLernen Sie unverbindlich und kostenfrei dieSprache und unsere DozentInnen kennen. EineAnmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen unsauf Sie! Weitere Angebote zu unserem vhs-Aktionstag am 14.09.<strong>13</strong> finden Sie auf Seite 95.Schnupperstunde Spanisch48008 <strong>Konstanz</strong>Victoria Segura GarcíaSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfrei48006 <strong>Konstanz</strong>Cristina Diaz PrietoSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfrei48010 <strong>Konstanz</strong>Montserrat Boada ZaragozaSa, 14.09.<strong>13</strong>, 15.00-15.40 Uhrvhs · gebührenfrei48012 <strong>Singen</strong>Liliana Borcha-OroskoSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfrei48014 StockachDr. Jessica Lopez Pinto-AuerSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreiEinzelunterrichtKommunikativer, handlungsorientierter Spanischunterricht,der speziell auf Ihre individuellenBedürfnisse abgestimmt wird, z. B. wennSie in kurzer Zeit für einen bestimmten Zweckdie Sprache erlernen oder auffrischen möchten.Dabei berücksichtigen wir Ihre persönliche Terminplanung.Kommen Sie auf uns zu, wirberaten Sie gerne. Anruf genügt!48020 <strong>Konstanz</strong> / <strong>Singen</strong> / StockachEinzelunterricht Spanisch10 Termine nach Absprache à 60 Minutenvhs · 394,00 €Spanischfür Reise und UrlaubSie machen Urlaub in Spanien oder Südamerika?Vielleicht schon in den Herbst- oder Weihnachtsferien?Einen schönen Urlaub können Sienoch besser genießen, wenn Sie sich imUrlaubsland auch sprachlich zurechtfinden. Indiesen Kursen werden Sie mit viel Spaß undwenig Grammatikpaukerei nicht nur wichtigeAlltagssituationen üben, sondern auch viel überBräuche und Traditionen in Ihrem Reiselanderfahren. Kommen Sie zu uns... und Ihr Urlaubkann beginnen! Bei Interesse können dieseKurse fortgesetzt werden oder Sie steigen imAnschluss in einen Standardkurs ein. ¡Buenviaje! Gute Reise!¡Buen viaje!Spanisch für die Reise A1Anfänger-Intensivkurse48050 <strong>Konstanz</strong>Melina Leal-Kamptmann5 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-16.00 Uhrvhs · 83,50 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>48052 <strong>Konstanz</strong>Cristina Diaz Prieto5 x Sa ab 11.01.14, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 100,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 03.01.1448056 <strong>Singen</strong>Norma Colombo de Stark5 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 17.00-19.00 Uhrvhs · 66,50 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Spanisch für den Jakobsweg A1Lehrbuch: Caminos de Santiago (Klett)Nicht erst seit Hape Kerkeling erfreut sich derJakobsweg immer größerer Beliebtheit. Indiesem Kurs erfahren Sie viel Wissenswertesüber den Jakobsweg und über Land und Leute.Gleichzeitig erwerben Sie die sprachlichenGrundlagen, um sich auf Ihrer Reise verständigenzu können. Anhand von Themen wieWanderung, Unterkunft, Verpflegung etc.lernen Sie den Basiswortschatz für Pilger undeinige Grundlagen der spanischen Grammatik.Geringe Vorkenntnisse sind ideal, aber keinezwingende Voraussetzung.48140 <strong>Konstanz</strong>Montserrat Boada ZaragozaMo-Do ab 02.09.<strong>13</strong>, 17.00-19.15 Uhrvhs · 60,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 28.08.<strong>13</strong>48054 <strong>Konstanz</strong>Montserrat Boada ZaragozaMo/Di/Do/Fr, ab 10.02.14, 17.00-19.15 Uhrvhs · 60,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 03.02.14


Der Jakobsweg in Spanien und EuropaVortrag von Montserrat Boada ZaragozaDi, 28.01.14, 19.30-21.00 UhrWeitere Informationen im KapitelMensch & GesellschaftTIPPSpanisch A1Standard-AnfängerkurseUnsere Sprachkurse sind kommunikativ ausgerichtet,das aktive Sprechen steht im Vordergrund,um sich im Ausland in Alltagssituationenzurecht zu finden. Grundwortschatz und Sprachstrukturenwerden systematisch vermittelt undeingeübt. Lehrwerk: Eñe A1, Hueber Verlag,ISBN 978-3-19-004219-7 (Gesamtband, Lektionen1-9), auch in Teilbänden erhältlich.Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.48150 <strong>Konstanz</strong>-DettingenSpanisch A1 für AnfängerEñe A1, Lektion 1Michelle Stauffer Castro10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 UhrGrund- und Hauptschule · 100,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>48152 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1 für AnfängerEñe A1, Lektion 1Montserrat Boada Zaragoza12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 10.40-12.10 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>48154 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1 für AnfängerEñe A1, Lektion 1Dr. Sandra Strigl15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>48156 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1 für AnfängerEñe A1, Lektion 1Edelmira Márquez-Burkart15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>48158 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1 für AnfängerFrühaufsteherkursEñe A1, Lektion 1Cristina Diaz Prieto15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 07.30-08.30 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>TIPPIntensiv- und Kompakt kurseWeitere Informationen auf unserer Sonderseite„Schneller ans Ziel“48160 <strong>Singen</strong>Spanisch A1 für AnfängerEñe A1, Lektion 1Victoria Segura García15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48162 StockachSpanisch A1 für AnfängerEñe A1, Lektion 1Dr. Jessica Lopez Pinto-Auer12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Kurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.Spanisch A1FortsetzungskurseHier finden Sie Ihren fortlaufenden A1 Kurs ausdem letzten Semester – aber auch Quereinsteigersind herzlich willkommen! Bitte nutzenSie unsere Kursberatung oder den Online-Einstufungstests:Informationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite 96.Lehrwerk: El curso en vivo A1, LangenscheidtVerlag, ISBN 978-3-468-48235-9Online-Anmeldung finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deIhr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.48180 GottmadingenSpanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 5Silvana Gabriela Luccarelli15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrEichendorffschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>48182 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 4Miguel Fresquet Seger15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48184 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1FrühaufsteherkursEl curso en vivo A1, Lektion 5Marcela Chico14 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 07.30-08.30 UhrKurs entfällt am 20.11.<strong>13</strong>vhs · 93,50 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Spanische TapasTIPPKochkurse mit Montserrat Boada ZaragozaIn deutscher oder spanischer SpracheWeitere Informationen im Kapitel Essen &Trinken48186 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1El curso en vivo 1, Lektion 5Melina Leal-Kamptmann15 x Mo ab 30.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 23.09.<strong>13</strong>48188 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 5Edelmira Márquez-Burkart15 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>48192 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 10Marcela Chico15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 UhrKurs entfällt am 18.11.<strong>13</strong>vhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>48194 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1FrühaufsteherkursEl curso en vivo A1, Lektion 10Marcela Chico14 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 07.45-08.45 Uhrvhs · 93,50 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48196 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 10Edelmira Márquez-Burkart12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48198 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 10Nuria Albarran Lopez12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Fremdsprachen 1<strong>13</strong>


Schneller ans Ziel – mit unseren Intensiv- und KompaktkursenHier finden Sie Kurse mit mehreren Terminen pro Woche und/oder längerer Unterrichtszeit.Diese Kursformate ermöglichen einen schnellen Einstieg in die Sprache.Spanisch SchnellkurseAnfängerkurseIntensivkurse für lerngewohnte TeilnehmerDiese Kurse bieten Lerngeübten, die überVorkenntnisse in Latein oder einer anderenromanischen Sprache verfügen, einenschnellen Lernerfolg. Das Kursformat - Kleingruppe,längere Unterrichtszeit, speziellesLehrwerk - wendet sich an Interessenten, diein kurzer Zeit (2 statt 3 Semester) die NiveaustufeA1 erreichen wollen und bereit sind, zuHause nachzuarbeiten. Im Vordergrund stehtdie mündliche Ausdrucksfähigkeit.Spanisch A1 - Schnellkursefür AnfängerPerspectivas al vuelo A1, Lektion 18100 <strong>Konstanz</strong>Cristina Diaz Prieto12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 Uhrvhs · 160,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48102 <strong>Singen</strong>Liliana Borcha-Orosko12 x Mi ab 06.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.30 UhrRobert-Gerwig-Schule · 160,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Spanisch SchnellkurseFortsetzungskurse48190 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1 - SchnellkursEl curso en vivo A1, Lektion 8Montserrat Boada Zaragoza12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 160,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48202 <strong>Singen</strong>Spanisch A1 - SchnellkursPerspectivas al vuelo A1, Lektion 5Liliana Borcha-Orosko12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 160,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48234 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2 - SchnellkursPerspectivas al vuelo A2, Lektion 1Marcela Chico<strong>13</strong> x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.30 UhrKurs entfällt am 18.11.<strong>13</strong>Theodor-Heuss-Realschule · 160,00 €TeilnehmerInnen: 6-12Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Spanisch A1 für AnfängerModulkurse am SamstagIn diesen Kursen lernen Sie entspannt undausgeruht in kleinen Gruppen. Durch die längereUnterrichtszeit erzielen Sie einenraschen Einstieg in die Sprache. Nach jedemModul entscheiden Sie, ob Sie in dieser Formweiterlernen oder ob Sie in einen Standardkursam Vormittag oder Abend einsteigenwollen – sofern dort noch Plätze verfügbarsind. Jedes Modul ist einzeln buchbar, Quereinsteigersind bei entsprechenden Vorkenntnissenherzlich willkommen. Mit freundlicherUnterstützung des Hueber Verlags, der dasLehrwerk „Eñe A1“ für den ersten Teil dieserKurse kostenlos zur Verfügung stellt.Lehrwerk: Eñe A1, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-004219-7 (Gesamtband, Lektionen 1-9),auch in Teilbänden erhältlich.Spanisch A1 / Teil 1Eñe A1, Lektion 1-3Pilotkurs - Lehrwerk kostenlos48104 <strong>Konstanz</strong>Victoria Segura García5 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 10.00-12.15 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>48110 <strong>Singen</strong>Rose Mary Schlosser-Adrian5 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-11.15 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>48114 StockachSilvana Gabriela Luccarelli5 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>, 10.00-12.15 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.11.<strong>13</strong>Spanisch A1 / Teil 2Eñe A1, Lektion 4-648106 <strong>Konstanz</strong>Victoria Segura García5 x Sa ab 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-12.15 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>48112 <strong>Singen</strong>Rose Mary Schlosser-Adrian5 x Sa ab 11.01.14, 09.00-11.15 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 03.01.1448116 StockachSilvana Gabriela Luccarelli5 x Sa ab 11.01.14, 10.00-12.15 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 07.01.14Spanisch / Teil 3Eñe A1, Lektion 7-948108 <strong>Konstanz</strong>Victoria Segura García5 x Sa ab 11.01.14, 10.00-12.15 Uhrvhs · 75,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 03.01.14Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.Spanisch A1Anfänger KompaktkurseMachen Sie Sprachferien direkt vor dereigenen Haustür! Sie sprechen und hörenmehrmals wöchentlich Spanisch, lernen undfestigen Wortschatz und Grammatikkenntnisseund haben viel Gelegenheit zum freienSprechen. Diese Kompaktkurse machen Siemit vielen Aspekten aus dem spanischsprachigenRaum vertraut und greifen interessantelandeskundliche Themen sowie typischeAlltagssituationen auf. Danach habenSie die Möglichkeit in einen regulären Kurseinzusteigen. Lehrwerk: Eñe A1, HueberVerlag, ISBN 978-3-19-004219-7 (Gesamtband,Lektionen 1-9), auch in Teilbänden erhältlich.48118 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1 - kompaktIn den HerbstferienEñe A1, Lektion 1Victoria Segura García4 x Mo-Do, ab 28.10.<strong>13</strong>, 17.30-19.45 Uhrvhs · 60,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 21.10.<strong>13</strong>48120 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1 - kompaktMit 2 Terminen / WocheEñe A1, Lektion 1Marcela Chico5 x Di + 4 x Do, ab 07.01.14, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 90,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 02.01.14Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - alleinoder in der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles,maßgeschneidertes Sprachtraining.Tel. 07531/5981-0.maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.114


48200 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 10Victoria Segura García15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48204 <strong>Singen</strong>Spanisch A1El curso en vivo A1, Lektion 7Lina Karaki12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48206 <strong>Singen</strong>Spanisch A1El curso en vivo 1, Lektion 10Victoria Segura García15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>48208 StockachSpanisch A1Con Gusto A1, Lektion 4Dr. Matthias Auer11 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 110,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48220 <strong>Konstanz</strong>Spanisch Auffrischungskurs A1Intensiv-Wiederholung vor SemesterstartFür Teilnehmende mit VorkenntnissenIn diesem Kurs können Sie vor SemesterbeginnIhre Spanisch Kenntnisse kompakt auffrischen,um dann direkt in einen A2 Kurs einzusteigen.Cristina Diaz Prieto2 x Mo + 2 x Mi + 2 x Doab 09.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.00 Uhrvhs · 80,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.09.<strong>13</strong>Bitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.Spanisch A2Unsere A2 Kurse sind geeignet für Teilnehmende,die bereits über Grundkenntnisse verfügenoder den ersten Lehrwerksband beendethaben. Hier können Sie einsteigen, wenn Siesich z. B. schon auf einfache Art über vertrauteThemen verständigen können. Am Ende dieserStufe können Sie: einfache Alltagsgesprächeführen und verstehen sowie kurze Texte verfassenund verstehen. Sie sind nicht sicher, obein A2 Kurs für Sie geeignet ist? Testen Sie IhrKönnen doch einfach mit unserem Online-Einstufungstests:Informationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite 96.Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deIhr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.48230 Bodman-LudwigshafenSpanisch A2Eñe A2, Lektion 9Dr. Jessica Lopez Pinto-Auer12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrSernatingenschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48232 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 1Leontina Klösel15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 10.45-12.15 Uhrvhs · 150,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48236 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 2Leontina Klösel15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 150,00 € TeilnehmerInnen. 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48238 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 4Cristina Diaz Prieto15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48240 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 6Cristina Diaz Prieto12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 10.35-12.05 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48242 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 7Melina Leal-Kamptmann15 x Di ab 01.10.<strong>13</strong>, 10.45-12.15 Uhrvhs · 150,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 24.09.<strong>13</strong>48244 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 8Leontina Klösel15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 UhrKurs entfällt am 16.10.<strong>13</strong>vhs · 150,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>48246 <strong>Konstanz</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 10Miguel Fresquet Seger15 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Salsa y Merengue con saborWeitere Informationen im KapitelBewegung & Gesundheit48248 <strong>Singen</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 3Norma Colombo de Stark8 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.20-19.50 Uhrvhs · 80,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48250 <strong>Singen</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 58 x Do ab 05.12.<strong>13</strong>, 18.35-20.05 Uhrvhs · 80,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 28.11.<strong>13</strong>48252 <strong>Singen</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 6Norma Colombo de Stark8 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 16.45-18.15 Uhrvhs · 80,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>48254 <strong>Singen</strong>Spanisch A2El curso en vivo A2, Lektion 88 x Do ab 05.12.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 80,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 28.11.<strong>13</strong>Intensiv- und TIPPTIPPKompaktkurseWeitere Informationen auf unserer Sonderseite„Schneller ans Ziel“Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - allein oderin der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.Verschenken Siedoch mal einen Kurs!Geschenkgutscheine erhalten Siein allen Hauptstellen.Fremdsprachen 115


Spanisch Konversation A2-B1Spanisch Conversación fácil A2En este curso vamos a hablar utilizando lagramática y el vocabulario que adquirimoshasta ahora. Cada clase tendrá un tema de conversaciónespecífico y un punto gramatical arepasar. Este curso es ideal para las personasque tieñen miedo a hablar y para aquellas quehace mucho tiempo no hablan el idiomaespañol. Atrévete, va a ser muy divertido.48300 <strong>Konstanz</strong>Marcela Chico11 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 10.00-11.30 UhrKurs entfällt am 19.11.<strong>13</strong>vhs · 112,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48302 <strong>Konstanz</strong>Marcela Chico15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKurs entfällt am 20.11.<strong>13</strong>Theodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Sevillanas Tanzen wie in SevillaDie Grundform des FlamencoWeitere Informationen im KapitelBewegung & Gesundheit116TIPP48304 <strong>Singen</strong>Spanisch Conversación fácil A2Liliana Borcha-Orosko12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 10.35-12.05 Uhrvhs · 120,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>48306 <strong>Singen</strong>Curso de conversación A2/B1Encuentro mensualNuestro encuentro mensual va dirigido a todosaquellos que deseen ampliar sus conocimientosde la lengua y cultura de España deforma comunicativa. Vamos a practicar hablandosobre temas de actualidad y lecturascortas. Para no olvidarnos de lo aprendido,repasaremos distintos puntos gramaticales yseguiremos ampliando nuestro vocabulario.¡Te esperamos!Rose Mary Schlosser-Adrian5 x Fr 27.09./25.10./22.11./<strong>13</strong>.12./24.01.1418.30-20.00 Uhrvhs · 60,00 € TelnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Kurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.Spanisch B1In unseren lehrwerksgestützten B1 Kursen sindSie richtig, wenn Sie mit der selbstständigenSprachverwendung bereits Erfahrung habenund nun weiterlernen möchten. Am Ende dieserStufe können Sie: das Wesentliche von Unterhaltungenund Nachrichten verstehen, wenn ineinem angemessenen Tempo gesprochen wird,in einfachen zusammenhängenden SätzenErfahrungen und Ereignisse beschreiben undIhre Meinung wiedergeben sowie persönlicheBriefe schreiben. Testen Sie Ihr Können mitunserem Online-Einstufungstests:www.vhs-konstnz-singen.de. Informationen zuden verschiedenen Niveaustufen finden Sie aufSeite 96.Online-Sprachtests finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de48400 <strong>Konstanz</strong>Spanisch B1El curso en vivo B1, Lektion 1Edelmira Márquez-Burkart15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 150,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>48402 <strong>Konstanz</strong>Spanisch B1El curso en vivo B1, Lektion 1Leontina Klösel15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 10.45-12.15 UhrKurs entfällt am 16.10.<strong>13</strong>vhs · 150,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>48404 <strong>Konstanz</strong>Spanisch B1El curso en vivo B1, Lektion 3Miguel Fresquet Seger15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.25-19.55 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>48406 <strong>Konstanz</strong>Spanisch B1El curso en vivo B1, Lektion 6Miguel Fresquet Seger15 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Weitere SprachenGruezi - benvenuto - bienvenidos - ahlan wasahlan – dobrodošli – vítejte – velkommen –welkom – bonvenon – tervetuloa - kalos ilthate– baroukh – swaagat – üdvözlöm – yôkoso –witajcie - bem-vindo - добро пожаловать– välkommen – hosgeldiniz - willkommen… bei der vhs-Sprachenschule: hier erwartenSie verschiedene Kursformate, die sich nachKursziel, Anzahl der Termine, Preis und Teilnehmerzahlunterscheiden. Sollte die angegebeneTeilnehmerzahl bei Kursbeginn nicht erreichtsein, so entscheiden Sie beim ersten Treffen, obder Kurs mit weniger Terminen zum gleichenPreis durchgeführt werden soll. Falls dannspäter noch Anmeldungen hinzukommen, wirdder Kurs wieder auf die ursprünglich geplantenTermine verlängert. Anmeldeschluss verpasst?Kein Problem. Rufen Sie uns einfach an und wirmelden Sie umgehend zu Ihrem Wunschkurs an,sofern noch Platz ist. Informationen zu den verschiedenenNiveaustufen finden Sie auf Seite96.Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.49000 <strong>Konstanz</strong> / <strong>Singen</strong>Einzelunterricht10 Termine nach Absprache à 60 MinutenIn den nachfolgend aufgeführten Sprachenbieten wir auch kommunikativen und handlungsorientiertenEinzelunterricht an, der speziellauf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmtwird. Die Termine können individuellabgestimmt werden. Bitte kontaktieren Sie unsunter 07531-59810 oder 07731-95810.vhs · 394,00 €Altgriechisch49010 <strong>Konstanz</strong>AltgriechischLehrwerk nach AbsprachePeter Hummel M.A.12 x Do ab 17.10.<strong>13</strong>, 09.00-10.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>Infotermin: 10.10.<strong>13</strong>, 09.00-09.45 UhrArabisch49012 <strong>Konstanz</strong>Arabisch A1 für AnfängerIntensiv am SamstagvormittagLehrwerk nach AbspracheMay Halim10 x Sa ab 19.10.<strong>13</strong>, 10.00-12.15 Uhrvhs · 150,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>49014 <strong>Konstanz</strong>Arabisch A1 / 2. SemesterLehrbuch des modernen Arabisch, Lektion 3Dr. Tarek Salloukh12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>


49016 <strong>Konstanz</strong>Arabisch A1 / 3. SemesterLehrbuch des modernen Arabisch, Lektion 5Dr. Tarek Salloukh12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>49018 <strong>Konstanz</strong>Arabisch B1Dr. Tarek Salloukh15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 150,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Hilal Dance® Zeitgenössischer ägyptischer Tanz12 x Di ab 17.09.<strong>13</strong>, 09.45-10.45 UhrWeitere Informationen im KapitelBewegung & GesundheitBrasilianischPortugiesisch auf S. 120.TIPPBitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.Chinesisch49100 <strong>Konstanz</strong>Chinesisch SchnupperstundeYanbo GuoSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49106 <strong>Singen</strong>Chinesisch SchnupperstundeKe LiuSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49102 <strong>Konstanz</strong>Chinesisch A1 für AnfängerFür Geschäftsleute und AktivtouristenDas Ziel dieses zweisemestrigen Angebotes istein schneller Einstieg in die Sprache und KulturChinas, um eine Beziehung zu den Menschenaufzubauen und sich in typischen Situationenrichtig zu verhalten. Der Kurs richtet sich anAnfänger ohne Vorkenntnisse und eignet sichfür Personen, die beruflich in China zu tunhaben oder individuell im Land reisen wollen.Vorkenntnisse der chinesischen Sprache sindnicht erforderlich. Die Dozentin hat in China undDeutschland Wirtschaftswissenschaften studiertund eine Ausbildung zur Sprachtrainerinabsolviert. Lehrwerk: Crashkurs Chinesisch fürGeschäftsleute, Klett Verlag.Yanbo Guo14 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 140,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>49104 <strong>Konstanz</strong>Chinesisch A1 für AnfängerIntensivkurs am FreitagabendNi Xing, Lektion 1Diane Zhao8 x Fr ab 29.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.45 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>49108 <strong>Singen</strong>Chinesisch A1 für AnfängerChinesisch ohne Mühe 1, Lektion 1Ke Liu12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrRobert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>49110 <strong>Konstanz</strong>Chinesisch A2 / Teil 1Intensivkurs am SamstagvormittagNi Xing, Lektion 9Diane Zhao8 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 10.00-12.15 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>49112 <strong>Konstanz</strong>Chinesisch A2 / Teil 2Intensivkurs am SamstagvormittagNi Xing, Lektion <strong>13</strong>Diane Zhao8 x Sa ab 30.11.<strong>13</strong>, 10.00-12.15 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>49114 <strong>Konstanz</strong>Chinesisch B1Praktisches Chinesisch 2Diane Zhao10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.05 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Chinesische SchriftzeichenShenfang KongWeitere Informationen im KapitelKunst & KreativitätEsperantoTIPP49150 <strong>Konstanz</strong>EsperantoEsperanto ist zu einem Symbol für Völkerverständigunggeworden. Es überwindet dieSprachbarrieren, ohne dabei andere Sprachenzu verdrängen. Die überschaubare Grammatikmit Regeln ohne Ausnahmen, die ganz einfacheAussprache sowie ein Grundwortschatz, dersich größtenteils aus international bekanntemVokabular zusammensetzt, sorgen dafür, dassEsperanto viel leichter zu erlernen ist als jedeandere Sprache. Durch ein ausgefeiltes Wortbildungssystemsteht Esperanto dennoch anAusdruckskraft und Nuancenreichtum den Nationalsprachennicht nach. Lernmittel sind fürAnfänger im Kurs erhältlich, Fortgeschrittenepflegen Literatur und Konversation.Rotraud Wetzel15 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 10,00 €Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Farsi49180 <strong>Konstanz</strong>Farsi SchnupperstundeSolaleh SchirasiSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49182 <strong>Konstanz</strong>Farsi A1 für AnfängerPersische Landeskunde und SpracheSolaleh Schirasi10 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 17.15-18.15 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>Finnisch49200 <strong>Konstanz</strong>Finnisch SchnupperstundeKaija StromeyerSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49202 <strong>Konstanz</strong>Finnisch A1 für AnfängerYksi kaksi kolme, Hempel-Verlag, ab Lektion 1Kaija Stromeyer15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>49204 <strong>Konstanz</strong>Finnisch A1 / 3. SemesterYksi kaksi kolme, Hempel-Verlag, Teil 2Kaija Stromeyer15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.35-21.05 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.GriechischAltgriechisch auf S. 116Neugriechisch ab S.119Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - allein oderin der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.Fremdsprachen 117


Hebräisch49220 <strong>Konstanz</strong>BibelhebräischDieser Kurs ist für Kursteilnehmer gedacht, diedas alte Testament in seiner Urfassung lesenlernen möchten. Achtung: Wir konzentrierenuns bei unserem Studium ausschliesslich aufdie Sprache und lassen jede Text-Interpretationbeiseite!Susanne Brauweiler-Stimpfle12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 14.30-16.00 Uhrvhs· 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Landeskundliche VorträgeWeitere Informationen im KapitelMensch & Gesellschaft49222 <strong>Konstanz</strong>Hebräisch A1 für AnfängerSusanne Brauweiler-Stimpfle12 x Fr ab 27.09.<strong>13</strong>, 16.15-17.45 Uhrvhs· 120,00 € TeilnehmerInnen. 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Hindi49250 <strong>Konstanz</strong>Hindi SchnupperstundeAnuradha S. Tiwary-MaySa, 14.09.<strong>13</strong>, 15.00-15.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49252 <strong>Konstanz</strong>Hindi A1 für AnfängerAnuradha S. Tiwary-May10 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 100,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 28.10.<strong>13</strong>49254 <strong>Konstanz</strong>Hindi A1 / 3. SemesterAnuradha S. Tiwary-May10 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 19.35-20.35 UhrTheodor-Heuss-Realschule · <strong>13</strong>0,00 €TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 28.10.<strong>13</strong>TIPP49256 <strong>Konstanz</strong>Sanskrit - DevanagariEinführung in die Hindi SchriftDevanagari ist das Sanskrit-Hindi SchriftSystem und heißt frei übersetzt „Die Schrift ausder Stadt der Götter“. In diesem Kurs lernen wirdie Sanskrit-Hindi Schrift zu schreiben, zu lesenund richtig auszusprechen. Bringen Sie IhreLieblings Yoga Mantras oder Bollywood Liederzum Üben mit.Anuradha S. Tiwary-MaySa, 16.11.<strong>13</strong>, 9.00-12.15 Uhrvhs · 20,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>Indische Küche mit und ohne FleischWeitere Informationen im KapitelEssen & TrinkenJapanisch49300 <strong>Singen</strong>Japanisch A1 für AnfängerJapanisch im Sauseschritt 1, Lektion 1Tomoko Takizawa-Kamprath12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>49302 <strong>Konstanz</strong>Japanisch A1 / 2. SemesterJapanisch im Sauseschritt, Lektion 9Mieko Bauer-Nakamura12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>49304 <strong>Singen</strong>Japanisch A1 / 3. SemesterJapanisch im Sauseschritt 1, Lektion 16Tomoko Takizawa-Kamprath12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Asiatische KücheWeitere Informationen im KapitelEssen & TrinkenKroatischTIPPTIPP49310 <strong>Konstanz</strong>Kroatisch A1 / 3. SemesterKroatisch lernen? Nema problema, Lektion 8Slavica Allaglo12 x Di ab 15.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>49312 <strong>Konstanz</strong>Kroatisch A2 / 5. SemesterKroatisch lernen? Nema problema 1, Lektion 11Slavica Allaglo12 x Di ab 15.10.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>Bitte rechtzeitig anmelden!Die vhs muss Kurse bei zu geringerTeilnehmerzahl spätestens 5 Tage vorBeginn absagen.Latein49400 <strong>Konstanz</strong>Latein A1 für AnfängerLehrwerk nach AbspracheWilhelm van Aaken10 x Do ab 17.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>49402 <strong>Konstanz</strong>Latein A1 / 4. SemesterCursus novus compactus 1, Lektion 20In diesem Semester geht es um die konsonantischeKonjugation, den Perfekt, den UnterschiedPerfekt / Imperfekt, versch. Pronomina. Inhaltlichbefassen wir uns mit einer Sklavengeschichte,Tyrannen, Feinden und fremdenHerren, Mucius Scaevola, dem Heiligen Martinu. a. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.Franz-Josef Glanzmann9 x Fr ab 04.10.<strong>13</strong>, 16.30-17.30 Uhrvhs · 127,50 € TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>14-tägig, außer Schulferien49404 <strong>Konstanz</strong>Latein A1 / 8. SemesterCursus Novus Compactus 1, Lektion 35Wir lernen die konsonantische Deklination, dieI-Deklination, die Deklination der Grundzahlen1-10, die Mischdeklination, das Interrogativ-Pronomen,die drei-, zwei- und einendigen Adjektiveder I-Deklination, das PPA, versch. Pronomen,das Adverb. Inhaltlich lesen wir überdas Schicksal des Scipio, wir lernen dieGeschichten um Herkules kennen, wir erfahrenetwas über das Schicksal des Orpheus in derUnterwelt, Dädalus und Ikarus, die Meerfahrtder Trinker u. a. Interessierte Latinisten sindherzlich willkommen.Franz-Josef Glanzmann9 x Fr ab 04.10.<strong>13</strong>, 17.45-19.15 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>14-tägig, außer Schulferien49406 <strong>Konstanz</strong>Latein A1 / 10. SemesterCursus Novus Compactus 1, Lektion 45In diesem Semester beschäftigen wir uns mitder unregelmäßigen Komparation des Adjektivs,der Komparation des Adverbs, der Bildung desPerfekts durch Reduplikation, der E-Deklination.Inhaltlich beschäftigen wir uns mit Wundergeschichtender Antike, mit der Geschichte umArion, mit versch. Festen der Römer, mit der Biographievon Ovid, mit Geschichten der Unterweltu. a. Interessierte Personen sind herzlichwillkommen.Franz-Josef Glanzmann9 x Fr ab 04.10.<strong>13</strong>, 19.30-20.30 Uhrvhs · 127,50 € TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 27.09.<strong>13</strong>14-tägig, außer Schulferien118


49408 <strong>Konstanz</strong>Latein LektüreDie Josefsgeschichte in der Fassungder VulgataDie Josefsgeschichte im Alten Testament (Gen37-50) gehört wohl zu einer der schönstenErzählungen innerhalb der Bibel, vielleicht derWeltliteratur. Wir wollen diese Geschichtegemeinsam in der lateinischen Übersetzung desKirchenvaters Hieronymus lesen. Das Latein istnicht allzu schwierig, dennoch sollte man übersolide Lateinkenntnisse verfügen. Die Sätze sindkurz und unkompliziert. Diese Lektüre ist allenempfohlen, die ihre Lateinkenntnisse wiederauffrischen, aktivieren und anwenden wollen.Franz-Josef GlanzmannSa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 37,00 € TeilnehmerInnen: 6-10Anmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>Neugriechisch49450 <strong>Singen</strong>Neugriechisch SchnupperstundeDr. Theodoros TsoukalasSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49452 <strong>Singen</strong>Neugriechisch A1 für AnfängerPame, Lektion 1Dr. Theodoros Tsoukalas12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>49462 <strong>Singen</strong>Neugriechisch A1 / 10. SemesterGriechisch aktiv, Lektion 12Dr. Theodoros Tsoukalas12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Vortrag: Hellas sei Dank!Was Europa den Griechen schuldet –Eine historische AbrechnungWeitere Informationen bei den Vorträgenim Kapitel „Mensch & Gesellschaft“49464 <strong>Konstanz</strong>Neugriechisch B1LehrwerkunabhängigDr. Theodoros Tsoukalas10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.05 UhrTheodor-Heuss-Realschule· <strong>13</strong>0,00 €TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>TIPP49466 <strong>Konstanz</strong>Neugriechisch B2Verständigen Sie sich auf Griechisch 3Iro Gaschzik-Dimitrakopoulou10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · <strong>13</strong>0,00 €TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>49468 <strong>Konstanz</strong>Neugriechisch C1Griechisch lernen in der MinigruppeIro Gaschzik-Dimitrakopoulou10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · <strong>13</strong>0,00 €TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Niederländisch49490 <strong>Konstanz</strong>Niederländisch SchnupperstundeSibrand van CoillieSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49454 <strong>Konstanz</strong>Neugriechisch A1 / 2. SemesterPame, Lektion 3Dr. Theodoros Tsoukalas15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 114,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>49456 <strong>Konstanz</strong>Neugriechisch A1 / 5. SemesterGriechisch heute, Band 1Iro Gaschzik-Dimitrakopoulou10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 100,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>49458 <strong>Singen</strong>Neugriechisch A1 / 5. SemesterPame, Lektion 5Dr. Theodoros Tsoukalas10 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 20.05-21.05 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 28.10.<strong>13</strong>49460 <strong>Konstanz</strong>Neugriechisch A1 / 9. SemesterGriechisch aktiv, Lektion 12Dr. Theodoros Tsoukalas<strong>13</strong> x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · <strong>13</strong>0,00 €TeilnehmerInnen: 3-54x OSIANDERam BodenseeIN KONSTANZKanzleistraße 5 CaféTel. 07531 282378 – 0konstanz@osiander.deMo – Sa 9 – 20 UhrRosgartenstraße 29 CaféTel. 07531 36300 – 0konstanz-rosgartenstrasse@osiander.deMo – Sa 9.30 – 20 UhrUniversitätsstraße 10Tel. 07531 51519konstanzuni@osiander.deMo – Do 9 – 16.30 UhrFr 9 – 14.30 UhrIN ÜBERLINGENMünsterstraße 8Tel. 07551 93821 – 0ueberlingen@osiander.deMo – Fr 9 – 19 Uhr u. Sa 9 – 18 UhrSo <strong>13</strong> – 18 Uhr (März bis Oktober)Fremdsprachen 119


49492 <strong>Konstanz</strong>Niederländisch A1 für AnfängerWelkom, Lektion 1Sibrand van Coillie12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>49494 <strong>Konstanz</strong>Niederländisch A1 / 3. SemesterWelkom! Lektion 9Sibrand van Coillie12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Polnisch49500 <strong>Konstanz</strong>Polnisch SchnupperstundeJustyna Sadowska-HärleSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49502 <strong>Konstanz</strong>Polnisch A1 für AnfängerWitam, Lektion 1Justyna Sadowska-Härle12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>49504 <strong>Konstanz</strong>Polnisch A1 / 3. SemesterWitam! Lektion 10Justyna Sadowska-Härle10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.49506 <strong>Singen</strong>Polnisch A2Razem, Lektion 1Grazyna Ignatzi<strong>13</strong> x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>49508 <strong>Singen</strong>Polnisch B1Praktischer Sprachlehrgang Polnisch B1Iwona Kutzera<strong>13</strong> x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · <strong>13</strong>0,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>PortugiesischKurs wechseln – nicht abbrechen!Sollten Sie trotz Sprachberatung dasGefühl haben, im „falschen“ Kurs zusein, wenden Sie sich an die Fachbereichsleiterin– Sie können dann denKurs wechseln.49554 <strong>Konstanz</strong>Portugiesisch A1 / 3. SemesterOi, Brazil! Lektion 7Decio de Oliveira12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>49556 <strong>Singen</strong>Portugiesisch A1für leicht FortgeschritteneOlá Portugal 1, Lektion 9/10Helen Campos Fischer12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.45-21.15 UhrRobert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>49558 <strong>Singen</strong>Portugiesisch KonversationNós conversamos em português (do Brasil e dePortugal) sobre temas interessantes e diversos,lemos textos curtos e discutimos sobre eles,assim como revisamos a gramática sempre quepreciso ou desejado. Isso tudo em um ambienteaberto e divertido. Interessado? Seja entãobem-vindo!Helen Campos Fischer12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.15-19.45 UhrRobert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Rumänisch49650 <strong>Konstanz</strong>Rumänisch SchnupperstundeAna Cosmina CretuSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49652 <strong>Konstanz</strong>Rumänisch A1 für AnfängerFür Reise und BerufAna Cosmina Cretu12 x Do ab 19.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>Individuelles Sprachtraining:Kommen Sie auf uns zu - allein oderin der Kleingruppe - wir erarbeitenmit Ihnen ein individuelles, maßgeschneidertesSprachtraining.Tel. 07531/5981-0.Russisch49700 <strong>Singen</strong>Russisch SchnupperstundeElena DietzSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49702 <strong>Singen</strong>Russisch A1 für AnfängerMOCT 1 (Neue Ausgabe), Lektion 1Elena Dietz12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrRobert-Gerwig-Schule · 120,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>49706 <strong>Konstanz</strong>Russisch A1 / 2. SemesterMOCT 1 (Neue Ausgabe), Lektion 6Anush Yeghiazaryan12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 17.00-18.30 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>49708 <strong>Konstanz</strong>Russisch A1 / 5. SemesterMOCT 1 (Neue Ausgabe), Lektion 15Anush Yeghiazaryan12 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>49710 StockachRussisch A1 / 2. SemesterMOCT 1 (Neue Ausgabe), Lektion 5Irene Diesendorf10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>49712 <strong>Konstanz</strong>Russisch A2Wortschatz-Übungen Russisch (PONS)Anush Yeghiazaryan10 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 18.35-19.35 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>49714 <strong>Singen</strong>Russisch A2Otlitschno! A2, Lektion 6Elena Dietz10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.05 UhrRobert-Gerwig-Schule · <strong>13</strong>0,00 €TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>49716 StockachRussisch A2MOCT 1 (Neue Ausgabe), Lektion 11Irene Diesendorf10 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 17.30-18.30 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>120


49704 <strong>Konstanz</strong>Russisch A2Russisch in 30 Tagen (Langenscheidt)Anush Yeghiazaryan10 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 17.15-18.15 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 3-5Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>49718 <strong>Konstanz</strong>Russisch LektüreAnhand einfacher literarischer Texte, zeitgenössischerLiedtexte sowie Ausschnitten aus Zeitungenund Zeitschriften erweitern Sie indiesem Kurs Ihren Wortschatz und Ihr Grammatikverständnis.Ute Wientges-Zeidler10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 100,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Schwedisch49800 <strong>Singen</strong>Schwedisch SchnupperstundeThomas ToenniessenSa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49802 <strong>Singen</strong>Schwedisch A1 für AnfängerTala svenska, Lektion 1Thomas Toenniessen15 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>49810 <strong>Konstanz</strong>Schwedisch A2Tala svenska A2Malin Bein12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 19.00-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 61,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>49812 <strong>Singen</strong>Schwedisch A2Tala svenska A2, Lektion 5Inga Ruft10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrKurs entfällt am 11.+18.11.<strong>13</strong>vhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>49814 <strong>Konstanz</strong>Schwedisch B1Rivstart B1+B2Malin Bein12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 61,00 €TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>49816 <strong>Singen</strong>Schwedisch B1Lektüre & KonversationLehrwerk nach AbspracheInga Ruft10 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrKurs entfällt am 12.+19.11.<strong>13</strong>vhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Tschechisch49834 <strong>Konstanz</strong>Tschechisch A1 / 3. SemesterPraktisches Lehrbuch Tschechisch, Lektion 7Dr. Halina Pietrak-Meiser<strong>13</strong> x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · <strong>13</strong>0,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>Türkisch49850 <strong>Konstanz</strong>Türkisch A1 für AnfängerKolay gelsin! Ab Lektion 1Dr. Hasan Karagöz10 x Di ab 05.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 100,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>49852 <strong>Konstanz</strong>Türkisch A1 / 3. SemesterKolay gelsin!Dr. Hasan Karagöz10 x Di ab 05.11.<strong>13</strong>, 20.05-21.35 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 100,00 €TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>49854 <strong>Singen</strong>Türkisch A1 / 3. SemesterKolay gelsin! Lektion 8Ahmet Sükrü Dögüscü15 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 114,00 € TeilnehmerInnen: 10-15Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>49804 <strong>Konstanz</strong>Schwedisch A1 / 2. SemesterTala svenska A1, Lektion 6Malin Bein12 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrTheodor-Heuss-Realschule · 61,00 €TeilnehmerInnen:10-15Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>Thai49820 <strong>Konstanz</strong>Thai SchnupperstundeThanatorn VijarnkaikijSa, 14.09.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-<strong>13</strong>.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlichVietnamesisch49900 <strong>Konstanz</strong>Vietnamesisch SchnupperstundeDr. Tuyet HelmkeSa, 14.09.<strong>13</strong>, 15.00-15.40 Uhrvhs · gebührenfreikeine Anmeldung erforderlich49806 StockachSchwedisch A1 / 2. SemesterTala svenska A1, Lektion 6Thomas Toenniessen12 x Di ab 24.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 Uhrvhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>49808 <strong>Singen</strong>Schwedisch A1 / 3. SemesterTala svenska A1, Lektion 10Inga Ruft10 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKurs entfällt am 11.+18.11.<strong>13</strong>vhs · 100,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Ihr Lehrwerk erhalten Sie in denörtlichen Buchhandlungen.Bitte bringen Sie dieses zum zweitenKurstermin mit.49822 <strong>Konstanz</strong>Thai A1 für AnfängerThanatorn Vijarnkaikij12 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrTheodor-Heuss-Realschule122,00 € inkl. LernmaterialienTeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 16.09.<strong>13</strong>Euroasiatische Symphonie der SinneThink global – Eat localAngélique Nürnberger-Llanos,Enrico NürnbergerMi, 29.01.14, 18.30-23.30 UhrWeitere Informationen im KapitelEssen & TrinkenTIPP49902 <strong>Konstanz</strong>Vietnamesisch A1 für AnfängerIntensiv am SamstagnachmittagLehrwerk nach AbspracheDr. Tuyet Helmke8 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 14.00-16.15 UhrKurs entfällt am 02.+16.11.<strong>13</strong>vhs · 120,00 € TeilnehmerInnen: 6-9Anmeldeschluss: 20.09.<strong>13</strong>Gutscheinefür Kurse oder Vorträge erhaltenSie in jeder vhs-GeschäftsstelleFremdsprachen 121


Beruf & MedienInhalt123 Ausbildungen & Lehrgänge124 Weiterbildung für Pädagogen124 Existenzgründer & Selbstständige125 Berufliche Entwicklung126 Kommunikation & Kompetenzen127 Internet & Social Media128 BüropraxisAnsprechpartnerinIrina Kroeske, Tel. 07531/5981-34kroeske@vhs-konstanz-singen.de128 Zoll128 Kaufmännische Kompetenz129 vhs@home: Online-Seminare<strong>13</strong>1 EDV-Beratung & Einzelcoaching<strong>13</strong>1 Computerschreiben<strong>13</strong>1 iPhone<strong>13</strong>1 Betriebssysteme<strong>13</strong>1 Computer-Sicherheit<strong>13</strong>2 PC-Grundlagen<strong>13</strong>2 MS-Office im Paket<strong>13</strong>3 Word<strong>13</strong>4 Excel<strong>13</strong>5 Datenbanken<strong>13</strong>5 PowerPoint<strong>13</strong>6 Outlook<strong>13</strong>6 OneNote<strong>13</strong>6 Foto- und Bildbearbeitung<strong>13</strong>7 Electronic PublishingUnser Angebot - Ihr ErfolgBeruf und Arbeit sind der Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe.Deshalb ist die berufliche Weiterbildung ein zentraler Bestandteilder Volkshochschularbeit. Das Kursangebot reicht von der Stärkungpersönlicher Kompetenzen (wie zum Beispiel Rhetorik undSelbstmarketing) über Bewerbungstrainings bis zu abschlussbezogenenQualifizierungslehrgängen von IHK und XpertBusiness. Dasbreit gefächerte Angebot stellt sicher, dass jeder und jede denpassenden Kurs findet und im Beruf weiterkommt.Genauso wichtig für die gesellschaftliche Teilhabe ist der kompetenteUmgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien.Aus diesem Grund bietet die vhs zahlreiche Computer- und Internetkurseauf verschiedenen Niveaus an.Beruflich qualifizierende Kurse finden Sie auch im Angebot andererProgrammbereiche, zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings,berufsbezogene Sprachkurse und Vorträge.Außerdem gibt es den vhs-Firmenservice. Unternehmen könnenmaßgeschneiderte Kurse unabhängig vom Kurs programm mit unsgemeinsam planen. Sprechen Sie uns an,gerne beraten wir Sie in einem ausführlichen Gespräch.Ansprechpartnerin: Irina Kroeske, Telefon 07531/5981-34kroeske@vhs-konstanz-singen.de<strong>13</strong>8 Webdesign<strong>13</strong>9 Java<strong>13</strong>9 DozentInnenfortbildungen122


Ausbildungen und Lehrgänge50000 <strong>Singen</strong>Neu: Erfolgreich Menschenführen mit Transaktionsanalyse(Block 1)Die Anforderungen an Führungskräfte sind deutlichgestiegen. Deshalb benötigen sie einegründliche Vorbereitung auf ihre Aufgaben, einhohes Maß an persönlicher, psychologischerund sozialer Kompetenz, sehr gute Selbststeuerungsfähigkeitenund wirksame Führungsinstrumente.Die Transaktionsanalyse liefert Ihnen beidiesen Punkten die notwendige Unterstützung.Die Methode ist auch für Laien gut verständlichund bereits nach kurzer Zeit erfolgreich einsetzbar.Michael Kossmann, Transaktionsanalytiker,Lehrtrainer, Lehrcoach NLPSa, 26.10./16.11./07.12./21.12.<strong>13</strong>/25.01./15.02.14, 09.00-18.00 Uhrvhs · 450,00 €, Anmeldeschluss: 20.10.<strong>13</strong>Block 2 findet im Frühjahr/Sommer 2014 an folgendenTerminen statt:15.03./05.04./03.05./24.05./14.06./12.07.14, 09.00-18.00 Uhr50010 <strong>Konstanz</strong>Geprüfte Fachkraft Lohnund Gehalt (Xpert Business)Lehrgang mit 152 UnterrichtsstundenMöchten Sie aktuelle und praxisrelevanteKenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnungerwerben? Ihre vorhandenen Kenntnisse undFähigkeiten einbringen? Ein bundesweit standardisiertesQualifizierungssystem nutzen, dasIhnen eine Reihe weiterführender Abschlüsseeröffnet? Das bietet Ihnen der Xpert-Business-Lehrgang „Geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt(XB)“. Er besteht aus 3 Modulen. Jedes Modulkann einzeln und unabhängig von der Prüfunggebucht werden.Dr. Wolfgang DümmlerTermine siehe einzelne Module auf S. 129vhs · Lehrgangsgebühr = Gebühren der einzelnenModuleKostenloser Infotermin am Samstag, 14.09.<strong>13</strong>,11.00-11.45 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>, Katzgasse 7.50020 <strong>Konstanz</strong>Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung(Xpert Business)Lehrgang mit 160 UnterrichtsstundenMöchten Sie aktuelle und praxisrelevanteKenntnisse der Finanzbuchführung erwerbenund betriebliche Buchungsvorgänge gezieltbearbeiten und sinnvoll auswerten? Nutzen Sieein bundesweit standardisiertes Qualifizierungssystem,das Ihnen eine Reihe weiterführenderAbschlüsse eröffnet. Der Xpert-Business-Lehrgang„Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung(XB)“ besteht aus 3 Modulen, die einzeln undunabhängig von der Prüfung gebucht werdenkönnen. Für den Abschluss „Geprüfte Fachkraft“sind die Zertifikate Finanzbuchführung 2und EDV notwendig.Dr. Wolfgang DümmlerTermine siehe einzelne Module auf S. 129vhs · Lehrgangsgebühr = Gebühren dereinzelnen ModuleKostenloser Infotermin am Freitag, 11.10.<strong>13</strong>,16.00-16.45 in der vhs in <strong>Konstanz</strong>, Katzgasse 7.Bitte melden Sie sich für jedes Moduleinzeln an. Die vhs behält sich vor,einzelne Module bei weniger als vierTeilnehmern abzusagen. Diese könnenin einem späteren Semesternachgeholt werden.50030 <strong>Konstanz</strong>Electronic Publishing (IHK)Lehrgang mit <strong>13</strong>6 UnterrichtsstundenDas Design und Layout von Druckerzeugnissensind die Visitenkarte des Unternehmens undsollen von dessen Qualität und Leistungsfähigkeitüberzeugen. Sie machen sich mit den Werkzeugenund Gestaltungsgrundsätzen vertraut,die für eine professionelle Präsentation unabdingbarsind, und werden so zu einem souveränenund kompetenten Ansprechpartner für IhrUnternehmen sowie für externe Grafiker undDruckereien. Der Kurs besteht aus sechsModulen, die einzeln gebucht werden können.Matthias Hennig, Dipl.-Designer, Dozententeamder vhs KNTermine siehe einzelne Module auf S. <strong>13</strong>7vhs · Lehrgangsgebühr = Gebühren dereinzelnen ModuleKostenloser Infotermin am Samstag, 14.09.<strong>13</strong>,14-15 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>, Katzgasse 750040 <strong>Konstanz</strong>Datenbankprogrammierung (IHK)Lehrgang mit 105 UnterrichtsstundenJedes Unternehmen und jede Behörde beherbergteine Unmenge von Daten. Überall werdenExperten gebraucht, die Datenbanken verändernund weiter entwickeln können. Nach demLehrgang können Sie bestehende Datenarchiveeines Unternehmens optimieren. Sie werdenvertraut mit Werkzeugen wie Macrobuilder, SQLund VBA. Microsoft Access ist das weltweit ammeisten genutzte relationale Datenbank-Management-System und eine Entwicklungsumgebungfür die Datenbanksprache SQL.Manuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH), Dozententeamder vhs KNTermine siehe einzelne Modulevhs · Lehrgangsgebühr = Gebühren dereinzelnen Module auf S. <strong>13</strong>5Kostenloser Infotermin am Samstag, 14.09.<strong>13</strong>,<strong>13</strong>-14 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>, Katzgasse 750050 <strong>Konstanz</strong>Webdesign undWebmanagement (IHK)Lehrgang mit <strong>13</strong>6 UnterrichtsstundenWebseiten sind heute zu einem wesentlichenMedium der Unternehmenskommunikation und-präsentation geworden. Die Lehrgangsmodulemachen Sie mit den wichtigsten Werkzeugendes Webdesigns und -Managements vertraut.So werden Sie zu einem souveränen und kompetentenAnsprechpartner für Ihr Unternehmen.Für MitarbeiterInnen aus den Bereichen EDVoder Öffentlichkeitsarbeit, die für den Aufbauund die Pflege einfacher bis mittelkomplexerWebseiten verantwortlich sind.Dozententeam der vhs, Sabine Herbst, Künstlerinu. Mediendesignerin, Siegmar von DettenTermine siehe einzelne Module auf S. <strong>13</strong>9vhs · Lehrgangsgebühr = Gebühren der einzelnenModuleKostenloser Infotermin am Montag, 30.09.<strong>13</strong>,19-20 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>, Katzgasse 7Personen, die an individueller beruflicherWeiterbildung interessiert sind, können einenPrämiengutschein erhalten, der 50% derKursgebühren bis maximal 500 € abdeckt.Bitte beachten: Prämiengutscheine könnennur noch bis zum 30.11.20<strong>13</strong> ausgestellt undmüssen spätestens 6 Monate danach eingelöstwerden.Voraussetzungen: Sie sind mindestens 15Stunden in der Woche erwerbstätig und- Ihr zu versteuerndes Einkommen liegt beimaximal 20.000 € (40.000 € bei gemeinsamVeranlagten)- sind Beschäftigte während der Mutterschutzfristoder in Elternzeit und liegenunter den o. g. Einkommensgrenzen- sind Arbeitnehmer oder selbstständig underhalten zusätzliche Leistungen nach demSGB IIWeitere Voraussetzung für den Erhalt einesGutscheines ist ein ca. halbstündiges Beratungsgesprächvor Ort, in dem die persönlichenVoraussetzungen, das Weiterbildungszielund die Anforderungen an dieWeiterbildung geklärt werden. Wenn dieseerfüllt sind, erhalten Sie einen Gutschein undeine Empfehlung für den gewünschten Kurs.Die Beratung muss vor Beginn der Weiterbildungliegen.Bitte vereinbaren Sie einen Beratungsterminund erkundigen sich, welche Unterlagen Siemitbringen sollen.Ansprechpartner:Werner Sauermann, Telefon 07531-5981-56,sauermann@vhs-konstanz-singen.deDie Bildungsprämie wird aus Mitteln desBundesministeriums für Bildung und Forschungund aus dem Europäischen Sozialfondsder Europäischen Union gefördert.50060 <strong>Singen</strong>ProfessionellesOffice-Management (IHK)Lehrgang mit 48 Unterrichtsstunden undAbschlusstestFür BerufseinsteigerInnen, Angestellte undSelbstständige mit Bürotätigkeit. Im modernenBüro brauchen Sie mehr als das reine EDV-Wissen, um die vielen unterschiedlichenAbläufe aktiv steuern zu können. KommunikativeTechniken und ein realistisches Zeitmanagementerleichtern es Ihnen, Ihren dichten Büroalltagerfolgreich zu bewältigen. Sie lernen, IhreZeit und Ihre Aufgaben zu organisieren, klar undeffektiv mündlich und schriftlich zu kommunizierenund den Überblick zu behalten.Gunna Schiprowski4 x Fr, ab 10.01.14, 18.00-21.00 Uhr + 4 x Sa, ab11.01.14, 09.00-16.00 Uhr + So, 02.02.14, 10.00-11.30 Uhr (Abschlusstest)vhs · 490,00 €, Anmeldeschluss: 05.01.14Beruf & Medien 123


50070 <strong>Singen</strong>Büro EDV-Führerschein(Office 2010)IHK-Lehrgang mit 48 Unterrichtsstunden undAbschlusstestIdeal für WiedereinsteigerInnenPraktische EDV-Kenntnisse sind für die effizienteBüroarbeit unerlässlich. Als (zukünftige)SekretärIn, AssistentIn, SachbearbeiterIn,BerufsanfängerIn oder WiedereinsteigerInerlernen Sie die Grundfunktionen von Word,Excel, Powerpoint und Outlook, Dateiablage inWindows, Tricks für einen schnellen Zugriff aufProgramme und Dateien und die Erstellung vonVorlagen und Bausteinen. In einem Abschlusstest,dessen Bestehen Voraussetzung für denErhalt des IHK-Zertifikats ist, werden die erworbenenKenntnisse geprüft.Agnes Puskas, Dipl.-Ing.5 x Sa, ab 11.01.14, 09.00-16.00 Uhr,So, 12.01.+26.01.14, 09.00-12.00 Uhr,So, 09.02.14, 09.30-11.00 Uhr (Abschlusstest)vhs · 465,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 06.01.14124Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.deBusiness Sprachkurse Weitere Informationen im Kapitel FremdsprachenTIPPWeiterbildung für Pädagogen<strong>13</strong>041 <strong>Konstanz</strong>Fachworkshop für ErzieherInnenund Tagesmütter:ZwergenspracheMit Babys kommunizieren bevor sie sprechenkönnenIm Mittelpunkt steht die Unterstützung desSpracherwerbs von Kindern im Alter von bis zudrei Jahren durch die zusätzliche Verwendungvon Gesten und Gebärden parallel zur gesprochenenSprache. Durch diesen ganzheitlichenAnsatz können alle Kinder intensiver in die Kommunikationeinbezogen werden.Juliane Buneß, AudiotherapeutinSa, 11.01.14, 9.30-15.30 Uhrvhs · 60,00 €, Anmeldeschluss: 04.01.14<strong>13</strong>043 <strong>Konstanz</strong>Montessori-DiplomkursZiel der Montessori-Lehrgänge ist es, durcheine spezifische Ausbildung ErzieherInnen undLehrerInnen auf ihre Arbeit als Montessori-Pädagogenvorzubereiten. Die Lehrgänge sind alsberufsbegleitende Fortbildungsveranstaltungenanzusehen. Den Teilnehmern wird nach bestandenerPrüfung das Montessori-Diplom verliehen.Es berechtigt dazu, in Verbindung miteiner staatlichen Abschlussprüfung in einerMontessori-Einrichtung, einem Montessori-Kinderhausoder einer Montessori-Schule verantwortlichtätig zu sein.Prof. Dr. Albert Heller, Andreas Hipp, RenateHipp, Leiterin des Montessori-Kinderhauses<strong>Konstanz</strong>, Christine Wengert, Susanne Pesch,Dania Nikisch, Erzieherin im Montessori-Kinderhaus,Isabel Hamm, Peter Bay12 x Fr + 12 x Sa, ab 20.09.<strong>13</strong>,17.00-20.15 Uhr, Montessori-Kinderhaus, LeipzigerStraße 17, Gebühr auf Anfrage<strong>13</strong>045 <strong>Konstanz</strong>„Engagiert in <strong>Konstanz</strong>“Zertifizierte Qualifikation für Ganztagesbetreuungskräfteund JugendbegleiterInnen in SchulenIm vorliegenden Gemeinschaftsprojekt der Stadt<strong>Konstanz</strong> mit der Volkshochschule, der Universitätund dem BUND-Umweltzentrum AK Kinder& Jugend geht es um die Qualifizierung undWeiterbildung in drei Modulen für engagierteMenschen in Vereinen, Gruppen und Initiativen.Wolfgang Gerstenlauer, Ulrich Rieth, MirjamWeis, Sylva Heinzler, Rainer Manderla, Verhandlungscoach,Konfliktmoderator, Seminarleiter,Ilse Kretz, Thomas Giesinger, Frank Dei, SabrinaMolkenthin, Dipl.-Biologin, Ralf Langohr, DorotheaKnophius-Uhrmeister3 x Sa+So, ab 18.10.<strong>13</strong> · 100,00 €, Anmeldung bis01.10.<strong>13</strong> beim Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft,Tel.: 07531-900901, erforderlich50100 <strong>Konstanz</strong>PC- und Medien-Workshop fürErzieherInnenSie haben bereits Grundkenntnisse in Textverarbeitung,Präsentation und/oder Bildbearbeitungerworben. Nun möchten Sie z. B. Portfolios fürdie Bildungsdokumentation, Berichte, Vorlagenoder Fotopräsentationen am Computer realisieren.Im Workshop arbeiten und gestalten Sieselbstständig, werden bei Bedarf aber mit Ratund Tat unterstützt. Gerne dürfen Sie eigenesMaterial mitbringen und eigene Ideen verwirklichen.Voraussetzungen sind PC- und Medien-Grundlagen für ErzieherInnen oder vergleichbareKenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinDi, 05.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 39,00 €; kein Material enthalten, TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Bitte beachten Sie auch unsereOnline-Kurse in der Rubrikvhs@home50102 <strong>Konstanz</strong>Naturpädagogik inKindergarten undGrundschuleDer Kurs für ErzieherInnen, LehrerInnen undandere Muliplikatoren bietet eine Weiterbildungin Naturpädagogik und Naturphänomen berufsbegleitendüber 7 Monate und beginnt imJanuar 2014. Die Weiterbildung ist gekoppelt anzwei Naturkindergruppen von BUND, wodurchSie die Möglichkeit haben, während der WeiterbildungPraxiserfahrungen mit Kindern zu sammeln.Dr. Sabine Schmidt-Halewicz, Biologin, NaturpädagoginKostenlose Infoveranstaltung am Freitag,29.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs <strong>Konstanz</strong>,Katzgasse 7Verschenken Siedoch mal einen Kurs!Geschenkgutscheine erhalten Siein allen Hauptstellen.Existenzgründer undSelbstständigeAls Gründer oder Selbstständiger den Markterobern, das Geschäft erfolgreich aufbauen undsich selbst über Jahre persönlich, beruflich undfinanziell weiterentwickeln - diese Zielebeschäftigen jeden, der als Selbstständigerseinen Lebensunterhalt verdient. In den folgendenSeminaren bekommen Sie Anregungen,praktische Übungen und fundiertes Wissen, sodass Sie Ihren Zielen auf jeden Fall ein gutesStück näher kommen.50201 <strong>Konstanz</strong>Ich mache mich selbstständigGrundlagen für eine erfolgreiche ExistenzgründungWerden Sie Ihr eigener Chef - eine verlockendeAussicht? In diesem Seminar erfahren Sie, wasSie beim Schritt in die Selbstständigkeitbeachten sollten. Businessplan, Finanzierung,Steuerfragen und Marketing gehören ebensozum Kursinhalt wie die professionelle Unterstützungin der Gründungsphase. Für das richtigeTiming werden Checklisten erarbeitet.Sabine Herbst, Künstlerin u. MediendesignerinSa, 26.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,50 € zzgl. Skript 3 € wird im Kurs abgerechnet,Anmeldeschluss: 20.10.<strong>13</strong>50202 <strong>Konstanz</strong>Werbung und Marketing fürExistenzgründerInnen undSelbstständigePerfekt auftreten und Kunden gewinnenPositionieren Sie Ihre Firma und sich selbst vonAnfang an professionell am Markt. Lernen Siedie Vorteile eines Corporate Designs kennen.Dazu gehören nicht nur Logo und Druckerzeugnissewie Visitenkarte, Briefbogen und Flyer,sondern auch der Internetauftritt und SocialMedia Marketing. Erfahren Sie alles über Werbestrategien,Marketing, Kosten und Nutzen. Siebekommen Tipps aus der Praxis, lernen gelungeneBeispiele kennen und machen Übungen.Sabine Herbst, Künstlerin u. MediendesignerinSa, 09.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,50 € zzgl. Skript 3 € wird im Kurs abgerechnet,Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>50203 <strong>Konstanz</strong>Presse- und Öffentlichkeitsarbeitfür ExistenzgründerInnen undSelbstständigeZielgruppen informieren und gewinnenDer Kontakt zur Presse und die erfolgreichePräsentation Ihrer Firma in den Medien setzteine gute Planung und Wissen über dieseBranche voraus. Sie erlernen den Umgang mitden Medien und was eine gute Pressemitteilungausmacht. Sie erfahren welche Medien fürwelche Branche geeignet sind - konventionelleMedien oder Social Media? Kontaktpflege undNetworking gehören ebenfalls zum Kurs. Beispieleaus der Praxis und Übungen runden dasProgramm ab.Sabine Herbst, Künstlerin u. MediendesignerinSa, 23.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,50 € zzgl. Skript 3 € wird im Kurs abgerechnet,Anmeldeschluss: 17.11.<strong>13</strong>


TIPPPersönlichkeit zeigen mitStimme und SprechausdruckSeminar mit Elvira Mießner, 07.12.<strong>13</strong>, <strong>Konstanz</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Seminaren50205 <strong>Konstanz</strong>Neu: Erfolgreiche Akquiseoder die Kunst sich selbst zuverkaufen!Mit Spaß und gutem Gefühl akquirieren &kontaktenSie entwickeln ein positives Gefühl zum ThemaVerkaufen/Akquise, zu Ihrer eigenen Dienstleistung.Gemeinsam lernen Sie, dass Sie nicht„etwas verkaufen“ sondern Spannendes zubieten haben. An 8 Abenden lernen Sie (Selbstständige,aber auch ArbeitnehmerInnen, dieMühe haben, sich selbst oder DienstleistungenIhres Unternehmen an den Mann/die Frau zubringen) Techniken zur erfolgreichen und„unpeinlichen“ Selbstvermarktung.Martina Schurhammer, Kommunikationsberaterinund Werbefachfrau8 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 20.00-22.00 Uhrvhs · 166,50 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>50206 <strong>Konstanz</strong>Neu: Networking on- und offlineFür GründerInnen und SelbstständigeGeschäfte werden in Netzwerken gemacht, mitMenschen, zu denen man Beziehungen aufgebauthat. Wie aber kommt man zu solchenBeziehungen? Wie pflegt man sie heute? Kannman Networken lernen? Was muss man wissenund können, um erfolgreich zu sein? Wie funktioniertNetworking online? Nutzt das was? IstMasse gleich Klasse? Wie unterscheiden sichXING und Facebook? Mit diesen Fragenbeschäftigen wir uns, sammeln viele Informationenzu bestehenden Netzwerken und machenonline und offline Übungen zum Netzwerken.Oliver GassnerSa, 12.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,00 €, Anmeldeschluss: 06.10.<strong>13</strong>Berufliche Entwicklung50302 <strong>Konstanz</strong>Besser behaupten im BerufTraining für FrauenWir trainieren an Fallbeispielen den sicherenUmgang mit Kritik sowie das Abwehren von verbalenAngriffen und dummen Bemerkungen. Sieüben das Nein-Sagen und das Wahren derinneren Gelassenheit in schwierigen Situationen.Die Bedeutung einer stimmigen Körperspracheund des Stimmeinsatzes für Ihr selbstsicheresAuftreten wird gemeinsam erarbeitet.Dr. Marion Jung, Coach für PersönlichkeitsentwicklungSa, 18.01.14, 09.00-17.00 Uhrvhs · 75,50 €, Anmeldeschluss: 12.01.1450304 <strong>Konstanz</strong>Neu: Ziele erreichenWie wir uns selbst blockieren - und wiederbefreien können!„Das schaffst Du nicht. Den Erwartungen kannstDu sowieso nicht gerecht werden!“ Geradewenn wir etwas tun wollen, was uns wirklichwichtig ist, kommt oft diese innere Stimme. Siescheint genau zu wissen, dass es nicht klappt,und uns verlässt der Mut. Das ist ein normalerAusdruck einer inneren, oft unbewussten Ambivalenz.Das Seminar macht Ihnen deutlich, wiees zu solchen Ambivalenzen kommt und welcheRolle Loyalitäten anderen Menschen oderGruppen gegenüber spielen. Mit verschiedenenTechniken lernen Sie, wie man ermutigendeinnere Stimmen stärkt. Es kann der entscheidendeSchritt sein, um bisher nicht genutzteRessourcen zu entwickeln und so den eigenenWünschen näher zu kommen.Gerlinde Lahr, Dipl.-Psychologin, BusinessCoachSa, 18.01.14, 09.00-17.00 Uhrvhs · 72,50 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.01.14Auf den Spuren des TIPPErfolgsVortrag von Hilde D. Schiffer, 21.11.<strong>13</strong>,<strong>Konstanz</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Vorträgen50305 <strong>Konstanz</strong>Neu:Die eigene Kreativität fördernImmer wieder erleben wir etwas, das unserenMut und unsere Kreativität herausfordert.Manche Menschen meistern diese unbefriedigendenSituationen, andere verharren oderbeklagen sich. Wer aber seine Ziele, Bedürfnisseoder Visionen verwirklichen will, brauchtMut und die richtige Strategie. Wer sich seinerRessourcen bewusst wird, fördert aktiv seinHandeln. In diesem Seminar lernen Sie mit Kreativitäteine geeignete Strategie zu entwickeln,auf die Sie bei Bedarf zurückgreifen können. MitMut und Selbstvertrauen fördern Sie das ErreichenIhrer Ziele!Wanda-Maria Liebing, Dipl.-Betriebswirtin (FH),Zert. KommunikationstrainerinMo, 28.10.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 72,50 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>50306 <strong>Konstanz</strong>Neu:Den Berufsausstieg vorbereitenDer 3. Lebensabschnitt: aktiv und kreativ angepacktSie stehen noch mitten im Leben. Die Phase deraktiven Berufstätigkeit liegt jedoch in absehbarerZeit hinter Ihnen oder Sie sind gerade ausdem Berufsleben ausgeschieden. Sie fühlensich fit genug, sich neue Ziele zu setzen unddiese auch zu realisieren. Mit anderen Kursteilnehmendentreten Sie an diesem Tag die erstenSchritte Ihrer Reise in die Zukunft an, ins „BestAger Land“. Doch zuvor gilt es, sich einigeFragen zu stellen: Wo zieht es mich hin? WelcheAufgaben reizen mich? Welche Ziele sind realistisch?Am Ende des Tages halten Sie vielleichtschon einen Reisekompass für Ihren Aufbruchin Ihre neue Lebensphase in den Händen.Zielgruppe: Menschen ab Ende 50Bitte mitbringen: Schreibunterlagen, Stifte, ZeichenpapierKarin Walz, Pädagogin und Systemischer CoachSa, 11.01.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,50 €, Anmeldeschluss: 06.01.1450309 <strong>Konstanz</strong>Gute Mädchen bleiben Chefassistentin– Gute Frauenwerden ChefinWir haben alle erforderlichen Abschlüsse, oftmalsmit Auszeichnung. Wir sind bereit Führungspositionenzu übernehmen. Und dannkommen die Zweifel, wir treten auf die Bremseund bleiben doch lieber Chefassistentin oder wirwerden ausgebremst. Das Seminar beleuchtetindividuelle und gesellschaftliche Hindernissefür Frauen auf dem Weg nach oben. EigeneMuster werden bewusst gemacht, unterstützendeEinstellungen vorgestellt und geübt. Anden beiden folgenden Abenden werdenÜbungen zur Integration unterstützender Glaubenssätzedurchgeführt und praktische Netzwerkarbeitumgesetzt. Frauen auf dem Weg indie Selbstständigkeit oder Führungsfunktionengeben sich in diesem Seminar gegenseitigFeedback und tauschen ihre Erfahrungen aus.Karina Gütges, Heilpraktikerin fürPsychotherapieSa, 25.01.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,50 €, Anmeldeschluss: 19.01.14TIPPBitte beachten Sie den Vortrag von Karina Gütges, 14.01.14, <strong>Konstanz</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Vorträgen50310 <strong>Konstanz</strong>Berufliche VisionWas ist meine Wunscharbeit?Sie wollen sich beruflich neu- oder umorientierenoder überlegen sich selbstständig zumachen? An diesen Tagen können Sie durcheine intensive Beschäftigung mit Ihren Qualitätenund Wünschen Ihrer beruflichen Visionnäher kommen. Welche Arbeit passt wirklich zuIhnen? In einer unterstützenden Gruppebekommen Sie Impulse und Ideen, die bereitsvielen Menschen bisheriger Kurse eine neueRichtung gegeben haben.Thomas Stelling, Trainer für Gewaltfreie Kommunikation,Coach, Berater, MediatorFr, 06.12.<strong>13</strong>, 18.00-21.30 Uhr +Sa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 109,00 €, Anmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong>Beruf & Medien 125


50402 <strong>Konstanz</strong>Neu: Stressmanagement inAnforderungssituationenPersönliche Strategien zur Reduktion von Nervositätund Aufregung entwickelnWer kennt das nicht, wenn es um eine Prüfungoder einen öffentlichen Auftritt geht: Der Pulssteigt. Ein gewisses Maß an Aufregung kannförderlich sein. Wenn sich aber die Aufregungin Angst oder Panik steigert, sollte man handeln.Ziel des Seminars ist, mit geeigneten Methodenden Stress zu reduzieren. Die Seminarleiter sindin prozessorientierter embodimentfokussierterPsychologie (PEP) ausgebildet. PEP fußt auf dreiSäulen: Reduktion von negativen Emotionen mittelsKlopftechniken, Erfassung von Lösungsblockaden,Stärkung der Selbstbeziehung.Gabriela von Witzleben, Coach, Heilpraktikerinfür Psychotherapie, Johannes ZellerFr, 17.01.14, 17.00-20.00 Uhr + Sa, 18.01.14,09.30-18.00 UhrPraxis für Psychotherapie,Am Seerhein 8 · 99,00 €, Anmeldeschluss:12.01.1450404 <strong>Konstanz</strong>Jobsuche onlineImmer mehr Personalabteilungen bevorzugenelektronische Bewerbungen. Doch wie präsentierenSie sich richtig auf digitalem Weg? Wassind Stolpersteine und wie können Sie dieseumgehen? Wo können Sie geeignete Angebotefinden und wie können Sie darauf reagieren?Inhalte: E-Mails statt Postweg - Online-Formulare:Der Weg der Zukunft - Stellen-Börsen: EinSchritt zur neuen Stelle - Online-Netzwerke:Einen halben Schritt voraus - Eigeninitiative.Sandra Hackfort, Dipl. Betriebswirtin (BA)Sa, 23.11.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.30-18.00 Uhrvhs · 47,00 €, Anmeldeschluss: 17.11.<strong>13</strong>Körpersprache und TIPPPräsentationstechnikSeminar mit Dr. Tarek Salloukh, 26.10.<strong>13</strong>,<strong>Konstanz</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Seminaren50406 <strong>Singen</strong>Neu: BewerbungstrainingBewerben kommt von „werben“!Wie werbe ich für das Produkt „Ich“? Was kannich tun, dass das „Ich“ als Produkt am Markteine Chance hat? Wir erarbeiten im Gesprächsowie in kleinen Rollenspielen eine Marketingstrategie,mit der Sie sich als „Produkt“ aufdem Arbeitsmarkt positionieren können. Siewerden lernen, wie Sie sich im Gespräch ambesten verkaufen und was die klassischenFehler beim „Selbstmarketing“ sind. IhreArbeitskraft ist Ihr größtes Kapital. Lassen Siesie im rechten Licht erscheinen!Ulrich SchieleSa+So, 25.01.+26.01.14, 09.00-17.00 Uhrvhs · 146,50 €, Anmeldeschluss: 19.01.1450410 <strong>Konstanz</strong>Neu: Lebendige RhetorikFrei und selbstsicher sprechenReden kann doch jeder, sagt man. Dennochstellt sich die Frage, weshalb viele Menschennervös sind, wenn sie eine Rede vor Publikumhalten oder mit ihrem Chef sprechen. Richtigreden, damit man positiv auf den Gesprächspartnerwirkt, das ist eine Kunst, die man lernenkann. Im Seminar stehen Sie als „sprechendePersönlichkeit“ im Mittelpunkt. In vielen praxisnahenÜbungen erfahren, wie Sie Ihre sprachlichenStärken und persönlichen Fähigkeitennutzen können, um den Inhalt eines Gesprächsoder einer Rede durch Ihre Ausstrahlung wirkungsvollzu gestalten. Sie erarbeiten Strategien,wie Sie Ihre Persönlichkeit finden und rhetorisch„zum Glänzen“ bringen.Dr. Bernd RosenbergerSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.30 Uhrvhs · 73,00 €, Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>TIPPFünf Regeln der Kommunikation - Professionellüberzeugen und kommunizierenSeminar mit Jürgen Trautner, 24.11.<strong>13</strong>,<strong>Konstanz</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Seminaren50416 <strong>Singen</strong>Neu: PräsentationstrainingGutes Präsentationsverhalten stärkt das SelbstbewusstseinZwar zeichnet sich eine gute Rede durch einenausgefeilten Aufbau, eine gelungene Darstellungund ein gekonntes Präsentationsverhaltenaus, zuerst aber beurteilen die Zuhörer denSprechenden selbst und danach das gesprocheneWort. Der Präsentator hat dann großeProbleme seinen Inhalt zu vermitteln, wenn seinAuftreten nicht stimmt. Im Seminar lernen Sie inpraktischen Übungen, Ihr Präsentationsverhaltenzu verbessern. Inhalt: Präsentationsphasen- Lampenfieber - Die Macht des erstenEindrucks - Die Aufmerksamkeit steuern - PräsentationsvorbereitungHermann Glück, Dipl. HdLFr, 22.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhr + Sa, 23.11.<strong>13</strong>,09.00-16.00 Uhrvhs · 94,00 €, Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>50418 <strong>Konstanz</strong>Diplomatie im JobDiplomatisches Geschick ist in vielen Situationenhilfreich. Wenn Sie im Team eine neueLösung vorschlagen, Sie andere von Ihren Ideenüberzeugen wollen. Auch bei Verhandlungen,beim Anbringen von Kritik, bei Konflikten mitVorgesetzten oder Kollegen ist es unerlässlich.Hier lernen Sie: Eigene Ziele klären - Konfliktsituationenerkennen und damit umgehen - diplomatischNein sagen - den Gegner wertschätzendbehandeln - Angriffe ins Leere laufenlassen - sachlich und einfühlsam kommunizieren.Dr. Marion Jung, Coach für PersönlichkeitsentwicklungSa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 75,50 €, Anmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong>Kommunikation undKompetenzen50412 StockachNeu:Erfolgsfaktor KommunikationViele Menschen denken, dass sie im Job nurdurch gute Arbeitsqualität weiterkommen.Dabei merken sie oft, dass sie von KollegInnenüberholt werden, die fachlich nicht so kompetentsind, sich jedoch besser darstellen können.In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie durchden zielgerichteten Einsatz von überzeugenderund begeisternder Kommunikation Ihren beruflichenErfolg steigern. Werden Sie sich der Wirkungauf andere bewusst, überzeugen undbeeindrucken Sie mit Ihrer Persönlichkeit!Begeistern Sie andere von Ihren Ideen, stellenSie wirkungsvolle Fragen und wenden Sie effektiveZuhörtechniken an!Regina MaierFr, 08.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 94,00 €, Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>50414 <strong>Singen</strong>Neu: KommunikationstechnikenGutes Kommunikationsverhalten verhindertMissverständnisse„Ich verstehe zwar jedes Wort, aber ich weißnicht, was Du sagen willst!“ Wir sagen oft nicht,was wir meinen. Wir hören häufig nur dasGesagte, erkennen aber nicht die Bedeutung.Das Verständnis des Kommunikationsprozessesist eine wichtige Voraussetzung für ein gutesKommunikationsverhalten.Im Seminar wird anhand von Beispielen undÜbungen erklärt, welche Faktoren eine guteKommunikation beeinflussen. Inhalt: Das Kommunikationsmodell- Non-verbale Kommunikation(Körpersprache) - Umgang mit schwierigenGesprächspartnern - Fragetechniken - RichtigesZuhören - Gesprächsangst.Hermann Glück, Dipl. HdLFr, 24.01.14, 18.00-21.00 Uhr + Sa, 25.01.14,09.00-16.00 Uhrvhs · 94,00 €, Anmeldeschluss: 19.01.14TIPPNur wer wirkt, kann etwas bewirken!Intensiv-Workshop, 03.11.<strong>13</strong>, Orsingen-Nenzingen;Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Seminaren50420 <strong>Konstanz</strong>Business-KniggeSicher auftreten und überzeugen in jederSituationDas Miteinander am Arbeitsplatz ist eigentlichRoutine - und doch ergeben sich im täglichenUmgang mit Kunden, Geschäftspartnern, Vorgesetzenund Kollegen häufig Unsicherheiten: Waswird von mir erwartet? Wer grüßt wann wen?Wer stellt wen vor? Wie verhalte ich mich souveränbei unterschiedlichen Anlässen? Wiewichtig ist die richtige Kleidung? Was gehört zugutem Smalltalk? Nach diesem Seminar werdenSie entspannter und sicherer auftreten - unddas macht immer Eindruck.126


Für Angestellte aller Berufsgruppen und Berufseinsteiger.Gunna Schiprowski2 x Do ab 17.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 65,50 €, Anmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>50422 StockachNeu: Meetings lebendig undeffektiv gestaltenIn vielen Unternehmen nehmen Besprechungenund Konferenzen einen großen Teil der Arbeitszeitin Anspruch. Oft steht der notwendige Aufwandnicht im Verhältnis zum erzielten Ergebnis.Eine gute Planung, klare Moderation und Dokumentationder Ergebnisse können Besprechungenund Konferenzen zu einem wertvollenInstrument im Arbeitsprozess werden lassen.Hier lernen Sie Moderationstechniken, eine effizienteGestaltung von Besprechungen und Konferenzen,lebendiges Moderieren und denUmgang mit schwierigen Besprechungssituationen.Für Führungskräfte, ProjektleiterInnen oder MitarbeiterInnen,die öfters Meetings moderierenund leiten.Regina MaierFr, 24.01.14, 18.00-21.00 UhrSa, 25.01.14, 09.00-16.00 Uhrvhs · 94,00 €, Anmeldeschluss: 20.01.14Schlagfertigkeit und TIPPAuftrittskompetenzSeminar mit Marc Schloßarek, 16.11.<strong>13</strong>,<strong>Konstanz</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Seminaren50424 <strong>Konstanz</strong>Neu: Kritikgespräche mitMitarbeitern sicher führenZoff vermeiden, Ziele erreichenAnlässe zu kritischen Gesprächen gibt es imberuflichen Alltag viele. Bringen Sie dieseGespräche nicht einfach „hinter sich“, sondernlernen Sie in diesem Kurs, wie Sie mit Emotionenumgehen, respektvoll kommunizieren undverbindliche Vereinbarungen treffen.Für Angestellte und Selbstständige mit Führungsaufgaben(Vorgesetzte, TeamleiterInnen,ProjektmanagerInnen).Gunna SchiprowskiMi, 06.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 34,50 €, Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>50426 <strong>Konstanz</strong>Konfliktmanagement imUmgang mit KundenKonflikte lassen sich auch im Beruf nicht immervermeiden. Umso wichtiger ist ein konstruktiverUmgang damit. Sie erfahren, wie Sie Ihr Selbstmanagementim Konflikt verbessern und wie Siedie Anliegen Ihrer Kunden besser verstehen undgezielt darauf eingehen. Es werden Methodenvermittelt, die Ihnen erlauben Ihren eigenenStandpunkt so zu vertreten, dass sich IhrGegenüber weder abgewertet noch angegriffenfühlt. Am Ende des Seminartags haben Sieeinen Methodenkoffer an der Hand, der Ihnen inschwierigen Kundengesprächen die Arbeiterleichtert.Gabriela Münch, zert. Businesscoach & BusinesstrainerinSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.00 Uhrvhs · 67,50 € zzgl. 10 € Material werden im Kursabgerechnet.Anmeldeschluss: 10.11.<strong>13</strong>50428 <strong>Singen</strong>Pressearbeit für Vereine undOrganisationenKleines Budget - Kreative Ideen -Große WirkungEhrenamtlich oder mit geringem Budget arbeitendeBürgerinitiativen und Organisationenkönnen sich eine eigene PR-Abteilung oder professionelleUnterstützung nicht leisten. Indiesem Workshop erhalten Sie Tipps, wie ihreVeranstaltungen/Aktionen trotz geringer finanziellerMittel eine breite Presseresonanz erzielenund damit eine große Öffentlichkeit erreichen.Die wichtigsten Bausteine sind ein überzeugender„Aufhänger“, ein ansprechendes Veranstaltungskonzeptund fundierte Pressearbeit.Die Referentin ist Zeitungs- und Fernsehjournalistinmit Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.Karin Walz, Pädagogin und Systemischer CoachFr, 25.10.<strong>13</strong>, 09.30-18.00 Uhrvhs · 78,00 €, Anmeldeschluss: 18.10.<strong>13</strong>50432 <strong>Konstanz</strong>Erfolgreiche Werbung per Postund E-MailGestalten, formulieren, Interesse weckenÜberzeugende schriftliche Werbung ist dasErgebnis guter Vorbereitung. Was sind dieBedürfnisse und Erwartungen der Zielgruppe?Wie kann eine Werbebotschaft kurz und treffendformuliert werden? Welche Wirkungerzielen unterschiedliche Stilmittel? Was passtzum Unternehmen? Wie vermeiden Sie hoheSteuerverluste? Langweilige Werbebriefe gibtes genug - lernen Sie neue kreative Ideenkennen, mit denen Sie Interesse wecken undIhre Marke stärken.Für Angestellte und Selbstständige in Klein- undEinzelunternehmen.Bitte mitbringen: Auf Wunsch Beispiele (Werbung)aus Ihrem beruflichen AlltagGunna Schiprowski2 x Mi ab 22.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 65,50 €, Anmeldeschluss: 16.01.14Internet & Social Media50434 <strong>Konstanz</strong>Internet-MarketingDer Kurs gibt einen Überblick über die einzelnenBausteine des Online-Marketings. Unternehmer,Freiberufler, Mitarbeiter von Marketing- und PR-Abteilungen erfahren, wie sie sich mit Hilfe verschiedenerOnline-Marketingmaßnahmen imWeb sichtbar machen und ihre Zielgruppebesser erreichen können. Sie gewinnen einenÜberblick über die Vielfalt des Online Marketingsund können so für Ihr Unternehmen konkreteMarketingmaßnahmen im Web entwickelnund umsetzen.Elke SchellingerSo, 20.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 84,00 €, Anmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen zum Kursfinden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.deDie Psychologie der TIPPEntscheidungenVortrag von Winfried Neun, 10.10.<strong>13</strong>, <strong>Konstanz</strong>Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Vorträgen51051 <strong>Konstanz</strong>Facebook für PrivatnutzerFür Eltern, Kinder, Senioren und andereInteressierteFacebook gehört zu den beliebtesten Seiten imInternet. Doch worauf sollte man im Hinblick aufdie eigene Datensicherheit achten, wie kommuniziertman auf Facebook und wie funktioniertz.B. die Freunde-Liste? Die Teilnehmer legen eineigenes Facebook-Konto an (falls nicht vorhanden).Danach erfolgen Sicherheits- und Privatsphäre-Einstellungenund erste Übungen(Freundschaftsanfrage, Statusmeldung, Chat).Weitere Tipps: Wie finden die Teilnehmerheraus, was über Sie im Internet geschriebenwird?Voraussetzungen: Zum Anlegen eines Facebook-Kontoswird eine E-Mail-Adresse benötigt,über die Sie Ihre Identität bestätigen. Um Wartezeitenwährend des Kurses zu vermeiden,bitten wir Sie, eine E-Mail-Adresse entsprechendvorzubereiten. Aus Sicherheitsgründenwird von Facebook zusätzlich häufig ein Pin aneine Handynummer gesendet, die man zur Aktivierungdes Facebook-Kontos benötigt.Bitte mitbringen: Handy, um einen Pin empfangenzu können.Elke SchellingerSa, 11.01.14, 09.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 56,00 €, Anmeldeschluss: 06.01.1450436 <strong>Konstanz</strong>Facebook PraxisworkshopEinsteigerkursFür Unternehmen, Freiberufler und VereineEine Facebook-Präsenz bietet auch kleinen undmittelständischen Unternehmen neue Möglichkeiten,sich ihrer Zielgruppe optimal zu präsentieren.In diesem Einsteiger-Kurs erfahren Sie,wie Sie Facebook für Ihren unternehmerischenErfolg nutzen können. Auch das Thema Datensicherheitwird im Kurs ausführlich behandelt.Sicherheitseinstellungen des eigenen Facebook-Kontossowie rechtliche Fallstricke (keineRechtsberatung) sind ebenso Bestandteil wiedas Anlegen einer kostenlosen Facebook-Seite(diese kann nach dem Kurs wieder gelöschtwerden). Es werden Fragen geklärt wie: Welchessind die für mich passenden Einstellungenauf meiner Unternehmensseite? Wie erstelleund veröffentliche ich z.B. Statusmeldungen,Veranstaltungen, Umfragen usw.? Wiebekomme ich Bilder und Videos auf meineSeite?Voraussetzungen: Idealerweise haben Siebereits ein privates Facebook-Konto angelegt.Falls nicht, beachten Sie bitte: Zum Anlegeneines Facebook-Kontos wird eine Email-Adresse benötigt, die Sie während der Veranstaltungvon der vhs aus abrufen können (z.B.maxmustermann@yahoo.de). Aus Sicherheitsgründenwird von Facebook zusätzlich häufigein Pin an eine Handynummer gesendet, dieman zur Aktivierung des Facebook-Kontosbenötigt. Bitte bringen Sie daher ein Handy zumKurs mit, um eine SMS empfangen zu können.Beruf & Medien 127


Für Unternehmer, Marketing- und PR-Mitarbeiter,Freiberufler und Vereine, die an SocialMedia Marketing allgemein und speziell anFacebook-Marketing interessiert sind.Elke SchellingerSo, 10.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 84,00 €, Anmeldeschluss: 03.11.<strong>13</strong>50438 <strong>Konstanz</strong>Facebook PraxisworkshopAufbaukursFür Unternehmen, Freiberufler und VereineWie kann man Fans für seine Seite gewinnen?Was bringt Werbung auf Facebook und wiefunktioniert sie? Wie geht man mit Kritik um?Woher bekommt man Ideen, um regelmäßiginteressante Inhalte zu veröffentlichen? Wiekann man Anwendungen einbinden, um dieeigene Zielgruppe besser zu erreichen (z.B.Gewinnspiele, Gutscheine)? Wie kann man dieFacebook-Seite mit der Firmen-Webseite verbinden?Wie funktioniert das Zusammenspielmit Suchmaschinenoptimierung (SEO)?Für Teilnehmer der Einsteigerkurse und alle, dieihre bestehende Facebook Unternehmensseiteoptimieren wollen.Elke SchellingerSa, 07.12.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 84,00 €, Anmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong>51004 <strong>Singen</strong>Schnupperkurs Facebook fürElternGerade für Jugendliche birgt das Soziale Netzwerkeine enorme Faszination und großartigeMöglichkeiten. Gleichzeitig stellt die Kommunikationauf Facebook ganz neue Ansprüche:Jugendliche sollen ihre Privatsphäre schützen,Urheberrechte beachten, Cybermobbing vermeidenund sich von jugendgefährdendenInhalten, Betrügern und anderen Gefahren fernhalten.Das ist nicht ganz einfach, aber möglich.Wir erklären Ihnen, wie Ihr Kind die eigene Privatsphäreschützen kann, welche Einstellungendabei helfen, welche Fehler es vermeiden kannund welche Verhaltensweisen für eine sichereund mündige Nutzung hilfreich sind.Frank RosenfeldSa, 14.09.<strong>13</strong>, 12.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · gebührenfrei51053 <strong>Konstanz</strong>Neu: Cloud ComputingArbeiten mit der „Datenwolke“ ist in allerMunde. Daten und Programme werden vermehrtim Internet und nicht mehr auf dem Computerabgespeichert. Das bietet den Vorteil,dass Sie Zugriff von überall und jederzeit haben,sei es mit PC oder Handy. Sie sparen auch Zeitund Geld, denn die Programme müssen nichtgekauft und installiert werden, sondern stehenkostenfrei online zur Verfügung. Was ist CloudComputing und was leistet es? - Vorteile undRisiken - Sicherheit der Daten - Upload undDownload - Text, Tabellen, Präsentationenerstellen, bearbeiten, speichern - unterwegs aufeigene Daten zugreifen.Voraussetzungen: Windows-KenntnisseSandra Hackfort, Dipl. Betriebswirtin (BA)So, 17.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 84,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 10.11.<strong>13</strong>51060 TengenInternet und E-MailWie finde ich im Internet die gewünschtenInformationen? Welche Hilfen gibt es, um ausder unübersehbaren Menge an Informationendie richtige herauszufischen? Was verbirgt sichhinter den unzähligen Fachbegriffen und Anglizismen?Wie kann man Dateien herunterladen?Wie funktioniert Mailen und Chatten? Durchpraktische Übungen gewinnen Sie Sicherheitbeim „Surfen im World Wide Web“.Voraussetzungen: PC-Einführung/gleichwertigeKenntnisseFrank Guth3 x Mo ab 27.01.14, 18.30-21.00 UhrHauptschule, Computerraum · 98,00 €; keinMaterial enthalten, TeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 21.01.14BüropraxisIHK-Zertifikatslehr gänge TIPP„Büro-EDV-Führerschein“ und „ProfessionellesOffice-Management“finden Sie unter Ausbildungen und Lehrgänge50501 <strong>Konstanz</strong>Neu: 1x1 des BüromanagementKompaktseminarSie erhalten ein Rundum-Know-how zu denThemen Büro- und Informationsmanagement,Schriftverkehr und Registratur, Zugang undUmgang mit Kunden. Sie gewinnen mehr Spaßan der Arbeit, nutzen Ressourcen und erhöhendadurch Ihre Lebensqualität. Inhalte: Bestandsaufnahmeder eigenen Situation - Strukturierungshilfefür Geschäftsvorgänge - Einsatz undErstellen von Checklisten und Vorlagen - Prioritätensetzung- Arbeitsplanung - Terminverwaltung- Büroorganisation - Grundlagen der Briefgestaltungnach DIN-Norm.Tipps und Anleitungen für Menschen, die imBereich Büro/Organisation tätig sind und ihreKompetenzen erweitern wollen.Gunna SchiprowskiMo-Mi, 28.10.- 30.10.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 190,00 €, Anmeldeschluss: 21.10.<strong>13</strong>50502 <strong>Konstanz</strong>ChefentlastungEffektiv, effizient und eigenverantwortlichAls professionell auftretende Assistenz entlastenSie Ihre Führungskraft. Sie erhalten praxisnahesWissen zur direkten Umsetzung undprofitieren vom gemeinsamen Erfahrungsaustausch.Inhalt: Aktuelle Anforderung aus derWirtschaft: worauf es Ihrem Chef ankommt -Selbstmanagement und Büroorganisation - ProfessionelleRepräsentation und Kommunikation -Korrespondenz, von der keiner spricht:Glückwunsch-/Beileidskarten formulieren -Telefonate erfolgreich führen: durchstellen oderabwimmeln, Umgang mit Call-Center-Agenten -effizientes und erfolgreiches Planen von Reisenund Besprechungen.Susanne Bundermann-WeetsFr, 18.10.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhr +Sa, 19.10.<strong>13</strong>, 09.30-12.30 Uhrvhs · 62,50 €, Anmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de50506 <strong>Konstanz</strong>Geschäftsbriefe - auf den PunktgebrachtEndlich Schluss mit verstaubten Floskeln!Für Angestellte und Selbstständige mit Bürotätigkeit.Geschäftsbriefe sollen kurz und prägnant sein,Interesse wecken und in Erinnerung bleiben. Eswerden Fragen zur Korrespondenz besprochen,Muster entworfen und Ideen ausprobiert. Inhalt:Verständlich schreiben - positiv auffallen in derFlut der Geschäftspost - zielgruppengerecht undgriffig formulieren - Phrasen und Formulierungen- allgemeine DIN-Regeln.Die Dozentin hat langjährige Erfahrung in Marketingund Verkauf.Bitte mitbringen: Auf Wunsch Beispiele(Geschäftsbriefe) aus Ihrem beruflichen AlltagGunna Schiprowski2 x Di ab 15.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 65,50 €, Anmeldeschluss: 09.10.<strong>13</strong>Zoll50604 <strong>Singen</strong>Neu:Export und Zoll für EinsteigerKompaktseminarDamit Sie die auftretenden Problemstellungenvon Export und Zoll sicher beurteilen und optimaleLösungen finden, ist ein solides Verständnisder zollrechtlichen Zusammenhängeunerlässlich. Sie erhalten die Grundlagen, umZusammenhänge im Zollbereich sicher zu beurteilen.Sie lernen die wichtigsten Exportdokumentekennen, erhalten Lösungsansätze undHandlungsempfehlungen.Zielgruppe: neue Mitarbeiter, Mitarbeiter mitgeringen Kenntnissen und/oder aus aufgabenfremdenBereichen, Unternehmer.Vorkenntnisse: nicht erforderlichStephan Bösinger, Michael TorracoSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 62,50 €, Anmeldeschluss: 10.11.<strong>13</strong>Kaufmännische Kompetenz50605 <strong>Konstanz</strong>Neu: Businessplan erstellenWie sieht eigentlich ein effektiv gestalteterBusinessplan aus? Wie verknüpfe ich meineGeschäftsidee mit dem dazugehörigen Zahlenwerk?In diesem Kurs hilft Ihnen ein erfahrenerUnternehmensberater, der zahlreiche Firmen beider Planung und Umsetzung begleitet hat, einenBusinessplan bis ins Detail auszuarbeiten. Sieerhalten auch die Chance, vom Dozenten einkurzes, qualifiziertes Feedback zu erhalten.Inhalt: Übersicht über die Aufgaben des Unternehmers- Wirtschaftliche Zusammenhänge -Elemente eines Businessplans - Durcharbeitungder fachlichen Themen.Oliver Wassmann4 x Sa ab 02.11.<strong>13</strong>, 15.00-18.15 Uhrvhs · 125,00 €, Anmeldeschluss: 27.10.<strong>13</strong>Cambridge Certificates in EnglishSprachkenntnisse dokumentieren!Weitere Informationen im KapitelFremdsprachenTIPP128


50606 <strong>Konstanz</strong>Lohn- und Gehaltsabrechnung -leicht verständlichFür kaufmännische MitarbeiterInnen, Auszubildende,JungunternehmerInnen und ExistenzgründerInnen,die sich ein Basiswissen zurLohn- und Gehaltsabrechnung aneignenmöchten. Inhalt: Wichtiges und Wissenswertesnach aktueller Gesetzeslage in Sozialversicherungs-,Lohnsteuer- und Arbeitsrecht - Einführungin die Entgeltabrechnung inkl. Meldewesen- Allgemeines zur Personalverwaltung.Bitte mitbringen: SchreibunterlagenPeter Spengler, selbstständiger BilanzbuchhalterSa, 11.01.14, 08.30-17.00 Uhrvhs · 73,50 € zzgl. Materialkosten 5 € werden imKurs abgerechnetAnmeldeschluss: 03.01.1450608 <strong>Konstanz</strong>Buchführung endlich verstehen!Für Existenzgründer, Berufstätige, die einenÜberblick über die Grundlagen der Buchhaltungerhalten wollen, Auszubildende in kaufmännischenBerufen oder zur Vorbereitung auf einWirtschaftsstudium. Inhalt: Einführung in dasbetriebliche Rechnungswesen - UnterschiedAufzeichnungspflicht/doppelte Buchführung -Aufgaben der Buchführung, allgemeine Vorschriften- Inventur, Inventar, Bilanz - Buchenvon laufenden Geschäftsvorfällen auf BestandsundErfolgskonten - einfache/zusammengesetzteBuchungssätze - Grundlagen der Umsatzsteuer- Abschreibungen - Finanz- undSteuerbereich - Zahlungsverkehr. Mit Übungenzur schnellen Umsetzung!Peter Spengler, selbstständiger Bilanzbuchhalter2 x Sa ab 15.02.14, 08.30-17.00 Uhrvhs · 147,50 € zzgl. Materialkosten 5 € werden imKurs abgerechnetAnmeldeschluss: 10.02.1450610 <strong>Konstanz</strong>Neu: Einnahmen-Überschuss-Rechnung(EÜR)Für Freiberufler, Kleinunternehmer und Existenzgründergeeignet.Sie erwerben Grundkenntnisse der einfachenBuchführung sowie steuerliche Grundkenntnissezur Erstellung der Einnahmen-Überschuss-Rechnungund werden in die elektronischeBuchführung eingeführt.Es besteht die Möglichkeit, nach Kursende einekostenpflichtige, 90-minütige Xpert-Business-Prüfung abzulegen.Dr. Wolfgang Dümmler4 x Fr, ab 27.09.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 Uhr + 4 x Sa, ab28.09.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.30 Uhrvhs · 272,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>Für weitere Informationen zu denKursen schauen Sie bitte unterwww.vhs-konstanz-singen.de50620 <strong>Konstanz</strong>Finanzbuchführung 1Das Seminar führt systematisch und sehr praxisbezogenin das Sachgebiet der doppeltenBuchführung ein. Das Wissen wird so vermittelt,dass es schnell in der alltäglichen Buchführungspraxiseingesetzt werden kann. Keine Vorkenntnisseerforderlich.Der Kurs ist Teil des Lehrgangs „Geprüfte FachkraftFinanzbuchführung“ und kann mit der bundeseinheitlichenkostenpflichtigen ZertifikatsprüfungXpertBusiness abgeschlossen werden.Dr. Wolfgang Dümmler2 x Sa, 02.11./09.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhr + 3 x Sa,16.11./23.11./07.12.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.30 Uhr +4 x Fr, 08.11./15.11./22.11./06.12.<strong>13</strong>, 17.00-20.00 Uhrvhs · 345,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 27.10.<strong>13</strong>Kurse mit diesem Logokönnen Sie mit einer bundeseinheitlichenZertifikatsprüfung abschließen.50624 <strong>Konstanz</strong>Finanzbuchführung 2Besonderheiten bei Produktionsbetrieben- Jahresabschluss - sachliche und zeitlicheAbgrenzung von Aufwendungen undErträgen - Umsatzsteuer im In- und Ausland -erhaltene und gezahlte Anzahlungen - Bewertungvon Anlage- und Umlaufvermögen und Verbindlichkeiten- Rückstellungen.Voraussetzungen: Fibu 1 oder gleichwertigeKenntnisseDer Kurs ist Teil des Lehrgangs „Geprüfte FachkraftFinanzbuchführung“ und kann mit der kostenpflichtigenbundeseinheitlichen ZertifikatsprüfungXpertBusiness abgeschlossen werden.Dr. Wolfgang Dümmler5 x Fr, <strong>13</strong>.12.<strong>13</strong>/10.01./17.01./24.01./31.01.14, 17.00-20.00 Uhr5 x Sa, 14.12.<strong>13</strong>/11.01./18.01./25.01./01.02.14, 09.00-16.00 Uhrvhs · 390,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 08.12.<strong>13</strong>50652 <strong>Konstanz</strong>Lohn und Gehalt 1Dieser Kurs vermittelt Ihnen Grundkenntnisse inder Lohn- und Gehaltsabrechnung.Bruttoabrechnung - Lohn- und Kirchensteuer -Sozialversicherung Aufbau und Berechnung -sonstige Zuzahlungen und Abzüge - Erstellenvollständiger Lohn- und Gehaltsabrechnung -Eintritt, Austritt, Jahresabschlussarbeiten - Rationalisierungder Lohn- und Gehaltsabrechnung.Der Kurs ist Teil des Lehrgangs „Geprüfte FachkraftLohn und Gehalt“ und kann mit der kostenpflichtigenbundeseinheitlichen ZertifikatsprüfungXpertBusiness abgeschlossen werden.Dr. Wolfgang Dümmler7 x So ab 29.09.<strong>13</strong>, 09.00-16.15 Uhrvhs · 390,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>50654 <strong>Konstanz</strong>Lohn und Gehalt 2Das deutsche Einkommenssteuerrecht siehtzahlreiche Einkommensarten, Sonderregelungen,Freibeträge oder Begünstigungenbestimmter Personen etc. vor. Die Lohn- undGehaltsbuchführung dient der Ermittlung dessteuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltesvon Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmernsowie der Berechnung der gesetzlichenAbzugsbeträge. Inhalte: Weiterführende undvertiefende Kenntnisse der Bruttoentgeltermittlung- Berechnung gesetzlicher Abzugsbeträge- Lohnkontenführung - weitere zentrale Themen.Der Kurs ist Teil des Lehrgangs „Geprüfte FachkraftLohn und Gehalt“ und kann mit der kostenpflichtigenbundeseinheitlichen ZertifikatsprüfungXpertBusiness abgeschlossen werden.Dr. Wolfgang Dümmler6 x So ab 08.12.<strong>13</strong>, 09.00-16.30 Uhrvhs · 338,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong>vhs@home: Online-SeminareIhre Vorteile:- im festgelegten Seminarzeitraum sind Sie zeitlichund räumlich unabhängig- Sie teilen Ihre Lernphasen selber ein (4-5Stunden/Woche)- Sie werden durch eine erfahrene und zertifizierteTrainerin intensiv betreutVoraussetzungen:- eigener Internet-Anschluss- eigene E-Mail-Adresse- Grundkenntnisse in der Textverarbeitung- Kenntnisse in der Bedienung des Internet-Browser- mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich automatischdamit einverstanden, dass wir IhrenNamen und Ihre Mailadresse an die TrainerinübermittelnSeminarablauf:2-3 Tage vor Kursbeginn erhalten Sie eineBedienungsanleitung der Lernplattform Moodleper Mail zugeschickt. Bereits vor Seminarbeginnkönnen Sie sich einen Überblick über denOnline-Kursraum verschaffen. Jeden Montagerhalten Sie Informationsmaterial über das Programm(Texte/Videosequenzen) sowie Aufgaben,die Sie innerhalb der jeweiligen Wocheerledigen sollten. Ihre Trainerin überprüft dieAufgaben und gibt Ihnen Feedback. Innerhalbder Kursdauer können Sie Aufgaben nachreichen.Durch ein Online-Forum, in dem Sie jederzeitFragen stellen können, ist eine zeitnahe KlärungIhrer Anliegen gewährleistet.50902Moodle 2.x –Die E-Learning-PlattformGrundlagenMoodle ist eine Lernplattform auf Open-Source-Basis und bietet viele Möglichkeiten zur Unterstützungkooperativer Lehr- und Lernmethoden.Sie lernen Moodle aus Sicht des Teilnehmerskennen und werden Ihren eigenen Kursraumanlegen und verwalten: Blöcke einbinden -Kurssicherung und -wiederherstellung -Arbeitsmaterial/Kursaktivitäten einbinden (Chat,Forum, Abstimmung, Aufgaben) - mit dem integriertenEditor arbeiten. Während des Seminarzeitraumssteht ein Moodle-Übungsraum zurVerfügung.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin07.10.-27.10.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 189,00 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>Beruf & Medien 129


50904Moodle 2.x –Die E-Learning-PlattformAufbaukursNachdem Sie bereits grundlegende Kenntnissein der Gestaltung von Moodle-Kursen besitzen,beschäftigen Sie sich hauptsächlich mit denAktivitäten Test, Wiki, Glossar, Datenbank, Lektionund Feedback und binden ein SCORM-Lernpaketein. Während des Seminarzeitraums stehtein Moodle-Übungsraum zur Verfügung.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin11.11.-01.12.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 189,00 €Anmeldeschluss: 06.11.<strong>13</strong>50906Hot PotatoesMit Hot Potatoes kann man webbasierte interaktiveÜbungen erstellen. Die kostenfreie Softwarebeinhaltet verschiedene Module, mitdenen Schüttelsätze, Kreuzworträtsel, Zu- bzw.Anordnung und Lückentexte oder freie Texteerstellt werden können.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin04.11.-17.11.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 94,00 €Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>50908eXeLearning:Lernpakete erstellenMit der Open Source Software exeLearningkönnen Sie auf einfache Art und Weise offlineLerneinheiten entwickeln und diese dann alsLernpaket ins Intranet, Internet oder in Moodleübernehmen. ExeLearning eignet sich zur Aufbereitungvon Fachinhalten, zur Erstellung vonAufgaben und Webquests und zum Durchführenvon Tests.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin02.12.-15.12.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 94,00 €Anmeldeschluss: 27.11.<strong>13</strong>50910Web 2.0 GrundlagenWeb 2.0-Anwendungen gibt es wie Sand amMeer, aber welche sind sinnvoll? In diesemSeminar werden Sie online Lernkarteikartenanlegen, Projekte planen, Ablaufdiagrammeerstellen, Termine und Umfragen gestalten,Bilder bearbeiten, Videos und Präsentationenerstellen und viele andere interessante Dingekennenlernen, z. B. das Kommunizieren mitSkype.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin02.12.-22.12.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 145,00 €Anmeldeschluss: 27.11.<strong>13</strong>50912Web 2.0 für FortgeschritteneNachdem Sie im Grundkurs verschiedeneSeiten kennen gelernt haben, werden Siegemeinsam mit Ihren KurskollegInnen an Dokumentenund Präsentationen arbeiten, ein Wikierstellen und sich mit einem Mindmap beschäftigen.Da Sie bereits viele Seiten kennen,<strong>13</strong>0können Sie Ihr Wissen durch Bookmarken mitanderen teilen. Zum Abschluss des Kurseswerden Sie erste Erfahrungen mit Mashupsmachen.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin<strong>13</strong>.01.-26.01.14, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 94,00 €Anmeldeschluss: 08.01.1450914Word 2007/2010Weiterführende Techniken Teil 1Erstellen und Bearbeiten von Tabellen und Tabulatoren,Spaltenlayout, Einfügen von Grafiken,ClipArts und SmartArts, individuelle Aufzählungszeichenund Symbole, Kopf- und Fußzeilen.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin21.10.-03.11.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 94,00 €Anmeldeschluss: 16.10.<strong>13</strong>50916Word 2007/2010Weiterführende Techniken Teil 2Erstellen einer Formatvorlage, Inhalts- undAbbildungsverzeichnis, Index, Zitate, Fuß- undEndnoten, Einfügen und Bearbeiten von Diagrammen,Textmarken und Hyperlinks innerhalbeines Dokumentes, Erstellen und Bearbeitenvon Schnellbausteinen.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin04.11.-17.11.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 94,00 €Anmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de50918Excel (k)ein Buch mit 7 Siegeln!?GrundlagenAufbau eines Tabellenblattes, Formatierungen,Sortieren von Daten, Rechnen mit den Grundrechenarten,Prozentrechnung, einfache mathematischeund statistische Formeln (Summe, Mittelwert,max, min, runden), relativer/absoluterBezug, Anlegen eines Benutzerformates, Einsatzeiner bedingten Formatierung, Einführung in dieWENN-Funktion.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin07.10.-03.11.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 189,00 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>50920ExcelWeiterführende Techniken Teil 1Komplexere WENN-Funktionen (Verschachtelungund Bedingungen), Verweisfunktion (SVER-WEIS), Tabellen konsolidieren, Erstellen und Filterneiner Datenbank, Einsatz der Funktionen:summewenn, zählenwenn undmittelwertwenn(s) sowie Erstellen einerMatrix(Array)formel.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin11.11.-24.11.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 94,00 €Anmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>50922ExcelWeiterführende Techniken Teil 2Erstellen von unterschiedlichen Diagrammen(incl. Sekundärachse), Rechnen mit Datum undUhrzeit (Zeitberechnung über 24 Stunden), Einsatzder Funktion „datedif“, Anlegen einer Stundenlohnabrechnung,Zielwertsuche, Solver,Einführung in Pivot-Tabellen.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin02.12.-15.12.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 94,00 €Anmeldeschluss: 26.11.<strong>13</strong>50924Powerpoint 2007/2010Professionell präsentierenFormatierung und Foliendesign, Einfügen vonmultimedialen Objekten, Diagramme, Erstelleneiner Entwurfsvorlage, Bildschirmshow mit Folienübergängenund Animation.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin11.11.-08.12.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 189,00 €Anmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>50926Bilder organisieren undbearbeitenMit Photoshop Elements 11.0: GrundlagenBilder mit dem Organizer organisieren, Erstelleneiner Diashow, Arbeiten mit den Auswahlwerkzeugen,Freistellen von Objekten, Rote Augenbeseitigen, Kontrastverbesserungen, Belichtungskorrekturen,Texteingabe und -bearbeitung,Einführung in den Einsatz von Ebenen undFiltern.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin<strong>13</strong>.01.-09.02.14, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 189,00 €Anmeldeschluss: 07.01.1450928InDesign CS6GrundlagenObjekte zeichnen und bearbeiten, Farben undVerläufe, Grafik- und Textplatzierung, Anlegeneines individuellen Zeichenformates, Einfügenvon Aufzählungszeichen, Tabellen erstellen,Grundlagen des Pfadwerkzeuges, Arbeiten mitEbenen, Erstellen einer Mustervorlage. Am Endedes Seminars sind Sie in der Lage u.a. einenBriefbogen, eine Visiten(klapp)karte, einenHandzettel sowie einen beidseitigen Flyer zuerstellen.Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin07.10.-03.11.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 189,00 €Anmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>


50930Joomla 2.5 - WebseitenerstellungGrundlagenJoomla ist ein beliebtes und weit verbreitetesOpen-Source Content Management System(CMS) und wird häufig zum Erstellen von Webseitenverwendet. Inhalt: Anlegen von Beiträgenim Frontend, Verwaltungsarbeiten im Backend,Erstellen einer Web-Seitenstruktur, Kategorienund Beiträge (Inhalte), Menüs und Menüpunkteerstellen, Benutzer anlegen, Rechtevergabe,Integration von Modulen und Komponenten (Bildergalerie,Kontaktformular, Newsscroller,Besucherzähler).Doris Opitz, zertifizierte Moodle-Trainerin14.10.-10.11.<strong>13</strong>, Nutzung der Lernplattform indiesem Zeitraum zeitlich unabhängigIhr eigener PC · 189,00 €, Anmeldeschluss:09.10.<strong>13</strong>EDV-KursberatungSie wollen den Umgang mit dem PC lernen, IhreEDV-Kenntnisse auffrischen oder erneuern,aber wissen nicht, welcher Kurs zu Ihnen passt?Unsere Dozentin hilft Ihnen, den richtigen Kurszu finden. Keine Anmeldung erforderlich!51002 <strong>Konstanz</strong>EDV-KursberatungManuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)Sa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.30-12.30 Uhrvhs · gebührenfrei51003 <strong>Singen</strong>EDV-KursberatungAgnes Puskas, Dipl.-Ing.Sa, 14.09.<strong>13</strong>, 11.00-12.00 Uhrvhs · gebührenfreiEDV-EinzelcoachingEs wird auf individuelle Wünsche und Bedürfnisseeingegangen. Der eigene Laptop kann mitgebrachtwerden. Auf Wunsch können weitereTermine vereinbart werden.51011Word Einzelcoaching1 Termin à 60 MinutenTermine nach Absprachevhs · 59,00 €51012Excel Einzelcoaching1 Termin à 60 MinutenTermine nach Absprachevhs · 59,00 €510<strong>13</strong>Outlook Einzelcoaching1 Termin à 60 MinutenTermine nach Absprachevhs · 59,00 €51014Powerpoint Einzelcoaching1 Termin à 60 MinutenTermine nach Absprachevhs · 59,00 €51015Access Einzelcoaching1 Termin à 60 MinutenTermine nach Absprachevhs · 59,00 €ComputerschreibenAm Computer schreiben zu können, blind im10-Finger-System, wird heute überall erwartet.Schon nach wenigen Stunden können Sieschreiben ohne hinzuschauen. Mit Hilfe vonBildern, Farbzuordnungen und Geschichtenwerden die richtigen Fingerbewegungen sozusagenprogrammiert und Sie beherrschen dieTastatur sicher und gründlich. Zu Hause oder imBeruf erhöhen Sie nach und nach die Schreibgeschwindigkeit.51030 <strong>Konstanz</strong>Computerschreiben leicht undschnellManuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)2 x Mo + 1 x Mi, ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 96,50 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>51032 <strong>Konstanz</strong>Computerschreiben leicht undschnellSilke Andrea Bürkle, Dipl.-Betriebswirtin (FH)Mo-Mi, 21.10.-23.10.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhrvhs · 96,50 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 15.10.<strong>13</strong>51036 <strong>Singen</strong>Computerschreiben leicht undschnellDoris Dummel2 x Di + 2 x Do, ab 26.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.00 Uhrvhs · 106,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 20.11.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.deiPhone51042 <strong>Konstanz</strong>iPhone für EinsteigerGrundlagen und BedienungFür Personen, die sich ein iPhone zugelegthaben, aber noch keine oder nur sehr geringeKenntnisse in der Bedienung haben oder unsicherbei der Einrichtung sind. Inhalt: Einstellungen(Töne, Telefon, Nachrichten, Mail,Kalender) - Grundsätzliches einrichten und Nutzungder E-Mail-Funktion (kein iCloud/Exchange) - Handhabung der Kamera(s) -Bezahlmöglichkeiten für Apps und iTunes - Herunterladen,Installieren, Löschen und Verschiebenvon Apps - Einrichtung vonApp-Gruppen - Nützliche Apps und deren Funktion- Tipps zur Sicherheit.Voraussetzungen: eigenes iPhoneBitte mitbringen: iPhone, Zugangsdaten zumiTunes-Konto und E-Mail-AccountMatthias Hennig, Dipl.-DesignerSa, 25.01.14, 09.00-12.00 Uhrvhs · 42,00 €, Anmeldeschluss: 19.01.14Betriebssysteme51080 <strong>Konstanz</strong>Neu: Windows 8 mit eigenemGerätMit Windows 8 starten - Grundlagen zu Apps -Desktop und Taskleiste einrichten - Explorerkennenlernen - mit Bibliotheken und Favoritenarbeiten - Ordner anlegen - Dateiablage undDatensicherung - Suchfunktion nutzen - individuelleSystemeinstellungen anpassen - Systemwiederherstellungspunkteerstellen und nutzen.Der 2. Termin kann als Workshop durchgeführtwerden.Voraussetzungen: PC-GrundkenntnisseBitte mitbringen: eigenen Laptop/TabletJohanna Bauer2 x Fr ab 11.10.<strong>13</strong>, 17.30-20.30 Uhrvhs · 78,50 €; kein Material enthalten TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 04.10.<strong>13</strong>51082 <strong>Konstanz</strong>Apple Macintosh - Einführung inMac OSXFür Mac-Einsteiger und -UmsteigerDer Kurs führt in das absturzsichere Mac OSX-System (Unix-Basis) ein. Der EDV-Raum verfügtüber Rechner mit System 10.6.4 (Snow Leopard).Inhalt: Grundbedienung - Dateiorganisation -interner Aufbau des Betriebssystems - individuelleEinstellungen - Anschluss ans Netzwerk -Druckersteuerung - Anschluss vonPeripherie - Standardsoftware auf dem Mac.Voraussetzungen: keine Vorkenntnisse erforderlichBitte mitbringen: eigenen Laptop, falls vorhandenBernd Pellot3 x Mo ab 23.09.<strong>13</strong>, 18.00-20.15 UhrZeppelin-Gewerbeschule, Eingang Steinstr.,Geb. D, R. 105 (s. „Kontakt“ auf www.zgk-konstanz.de)· 88,00 €; kein Material enthalten,TeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>Computer-Sicherheit51115 StockachComputer-Sicherheit - warum?Wie schütze ich meinen PC und meine Daten?„Computer-Schutz ist für mich unnötig“, „Das istviel zu kompliziert“, „Zuviel Aufwand, das lohntsich nicht“. Stimmt das? Stichworte wie In-der-Cloud, Phishing, Firewalls, Cookies, Bundes-Trojaner,Hacker, Cracker, Viren, Würmer, Malwareusw. geistern immer wieder durch die Presse.Was bedeutet das? Online-Banking macht fastjeder - wie sicher ist dabei mein Geld? Waskann man selbst tun, um sicher im Internet zusein?Für PC- und Mac-Benutzer mit VorkenntnissenBitte mitbringen: kursbezogene Fragen, Problem-und FehlerbeschreibungenJürgen Blaser, Dipl.-Wirtsch. Ing.Fr, 17.01.14, 18.00-21.00 Uhrvhs · 29,00 €, Anmeldeschluss: 10.01.14Beruf & Medien <strong>13</strong>1


PC-GrundlagenIm Vortrag und in der Diskussion wird die Fehlersuchemit eigenen Mitteln gezeigt, ohne dassman Spezialisten, Bekannte oder Nachbarnbemühen muss. Sie sehen und begreifen, wieman beim PC oder MAC mit einfachen MittelnProbleme erkennen und beheben kann, aberauch wo die Grenzen liegen und man besserden Fachmann hinzuziehen sollte.Für Erwachsene mit und ohne Computer-Vorkenntnisse/nBitte mitbringen: Schreibmaterial, kursbezogeneFragen, Problem- und Fehlerbeschreibungen51117 <strong>Konstanz</strong>Mein PC:was tun wenn er nicht tut?Hilfe zur SelbsthilfeJürgen Blaser, Dipl.-Wirtsch. Ing.Fr, 24.01.14, 18.00-21.00 Uhrvhs · 29,00 €, Anmeldeschluss: 20.01.1451118 StockachMein PC:was tun wenn er nicht tut?Hilfe zur SelbsthilfeJürgen Blaser, Dipl.-Wirtsch. Ing.Fr, 15.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 Uhrvhs · 29,00 €, Anmeldeschluss: 08.11.<strong>13</strong>51122 <strong>Singen</strong>Ordnung im PC (Windows 7)Dateien, Ordner, USB-SticksDateien so zu speichern, dass sie auf Anhiebwieder auffindbar sind, erleichtert die Arbeit mitdem Computer. Lernen Sie, Ordnerstrukturen fürIhre Zwecke und Aufgaben zu erstellen, IhreDateien sachgerecht zu benennen und vorhandeneStrukturen sinnvoll umzugestalten. Inhalt:Dateien, Ordner, Bibliotheken unterscheiden -Windows Explorer - Ordnerstrukturen anlegenund verwenden - Verschieben, Kopieren,Löschen, Umbenennen - Verknüpfungen aufdem Desktop erstellen - Startmenü, Taskleiste -Suche nach Dateien - Datensicherung.Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse von VorteilAgnes Puskas, Dipl.-Ing.Fr, 18.10.<strong>13</strong>, 17.00-21.30 Uhrvhs · 43,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de51<strong>13</strong>4 GaienhofenPC-Grundlagen (XP, Word 2003)Dieser praktische Kurs gibt Ihnen Sicherheit imUmgang mit dem PC. Auf leicht verständlicheWeise lernen Sie die wichtigste Hardware undderen grundlegende Funktionsweise kennen.Inhalt: Funktionsweise des PCs - der PC mitseinen Bestandteilen - Betriebssystem Windows- Funktionen der Maus - Befehle: Dateineu, Datei öffnen, Speichern, Drucken -Kopieren mit Hilfe der Zwischenablage - praktischerEinblick in die Textverarbeitung.Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse erforderlichWolfgang Werner2 x Mo + 2 x Mi, ab 18.11.<strong>13</strong>, 18.00-21.00 UhrHermann-Hesse Schule · 115,00 €; kein Materialenthalten.Anmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>51<strong>13</strong>5 <strong>Konstanz</strong>PC-Grundlagen in einer Woche(Windows 7, Word 2010)Dieser praktische Kurs gibt Ihnen Sicherheit imUmgang mit dem PC. Auf leicht verständlicheWeise lernen Sie die wichtigste Hardware undderen grundlegende Funktionsweise kennen.Inhalt: Funktionsweise des PCs - PC mit seinenBestandteilen - Betriebssystem Windows -Funktionen der Maus - Befehle: Datei neu, Dateiöffnen, Speichern, Drucken - Kopieren mit Hilfeder Zwischenablage - praktischer Einblick in dieTextverarbeitung.Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse erforderlichUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinMo-Do, 23.09.-26.09.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 157,00 €; kein Material enthalten TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>51<strong>13</strong>6 <strong>Singen</strong>PC-Grundlagen in einer Woche(Windows 7, Word 2010)Dieser praktische Kurs gibt Ihnen Sicherheit imUmgang mit dem PC. Auf leicht verständlicheWeise lernen Sie die wichtigste Hardware undderen grundlegende Funktionsweise kennen.Inhalt: Funktionsweise des PCs - PC mit seinenBestandteilen - Betriebssystem Windows -Funktionen der Maus - Befehle: Datei neu, Dateiöffnen, Speichern, Drucken - Kopieren mit Hilfeder Zwischenablage - praktischer Einblick in dieTextverarbeitung.Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse erforderlichAgnes Puskas, Dipl.-Ing.Mo, 23.09.+Mi-Fr, 25.09.-27.09.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 157,00 €; kein Material enthalten,TeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>51<strong>13</strong>8 <strong>Singen</strong>PC-Grundlagen (Windows 7,Word 2010)Dieser praktische Kurs gibt Ihnen Sicherheit imUmgang mit dem PC. Auf leicht verständlicheWeise lernen Sie die wichtigste Hardware undderen grundlegende Funktionsweise kennen.Inhalt: Funktionsweise des PCs - der PC mitseinen Bestandteilen - Betriebssystem Windows- Funktionen der Maus - Befehle: Dateineu, Datei öffnen, Speichern, Drucken -Kopieren mit Hilfe der Zwischenablage - praktischerEinblick in die Textverarbeitung.Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse erforderlichAgnes Puskas, Dipl.-Ing.2 x Mo + 2 x Mi, ab <strong>13</strong>.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 115,00 €; kein Material enthalten,Anmeldeschluss: 07.01.14Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.deMS-Office im Paket51202 TengenWord und Excel 2010 im PaketEDV-Grundlagen für Ein- und UmsteigerWord: Zeichen- und Absatzformatierung - Aufzählungenund Nummerierungen - Seitengestaltung- Kopf- und Fußzeilen - Rechtschreibprüfung- Dokumentvorlagen.Excel: Aufbau und Gestaltung von Tabellen -Arbeiten mit Formeln und Funktionen - absoluteund relative Bezüge - Ausdruckgestaltung, einfacheDiagramme.Voraussetzungen: PC-/Windows-/Word-GrundkenntnisseFrank Guth4 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.00 UhrHauptschule, Computerraum · 143,00 € inkl.Lehrwerk; TeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>51204 <strong>Konstanz</strong>MS-Office 2010 fürs BüroWindows, Word und ExcelPraktische EDV-Kenntnisse sind eine Grundqualifikationin vielen Berufen. Sie erlernen dieGrundfunktionen von Word und Excel, Dateiablagein Windows, Tricks für einen schnellenZugriff auf Programme und Dateien oder dieErstellung von Vorlagen und Bausteinen.Voraussetzungen: PC-/Windows-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-Volkswirtin4 x Di + 3 x Do, ab 05.11.<strong>13</strong>, 08.45-11.45 Uhrvhs · 215,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>51206 <strong>Konstanz</strong>MS-Office 2010 fürs BüroWindows, Word und ExcelUlrike Brüggemann, Dipl.-Volkswirtin4 x Di + 3 x Do, ab 21.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs· 215,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 15.01.1451208 <strong>Singen</strong>MS-Office 2010 fürs BüroWindows, Word und ExcelAgnes Puskas, Dipl.-Ing.3 x Mo, ab 07.10.<strong>13</strong>, 08.30-11.30 Uhr + 3 x Mi,ab 09.10.<strong>13</strong>, 08.30-11.30 Uhr + Fr, 25.10.<strong>13</strong>,08.30-11.30 Uhrvhs · 215,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 29.09.<strong>13</strong>51210 <strong>Konstanz</strong>MS-Office 2010 - ErweiterungSerienbriefe, Outlook, PowerPointWord: Serienbriefe mit verschiedenen Datenquellen,Einsatz einfacher RegelnOutlook: Kalenderfunktionen, Verwalten vonAufgaben und KontaktenPowerPoint: Erstellen und Präsentieren vonText- und Grafikfolien.Voraussetzungen: Word-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-Volkswirtin2 x Do + 1 x Di, ab 28.11.<strong>13</strong>, 08.45-11.45 Uhrvhs · 117,50 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>2


51212 <strong>Konstanz</strong>MS-Office 2010 - ErweiterungSerienbriefe, Outlook, PowerPointUlrike Brüggemann, Dipl.-Volkswirtin2 x Do + 1 x Di, ab <strong>13</strong>.02.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 117,50 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 07.02.1451214 <strong>Konstanz</strong>MS-Office 2010 im PaketWindows, Word, Excel, PowerPoint, OutlookWindows-Explorer: Dateiablage organisieren- Ordner erstellen - Dateien kopieren,verschieben, umbenennen, löschen - Verknüpfungenerstellen - Datensicherheit.Word: Zeichen- und Absatzformatierung - Aufzählungen,Nummerierungen - Silbentrennung- Seitengestaltung - Rechtschreibprüfung- Datum, Symbole, Grafiken - Tabulatoren -Tabellen erstellen, bearbeiten, formatieren.Excel: Zelleingaben, Ausfüllfunktionen - Zeilen,Spalten verändern, einfügen, löschen - Grundrechenarten,AutoSumme, Prozent - Seitenlayout,Druckgestaltung - einfache Diagramme.Outlook: E-Mail erstellen, senden, beantworten,weiterleiten - Nachrichten mit Anhang - Lesebestätigunganfordern - Signatur erstellen,anwenden - Abwesenheits-Assistent - Unterordner- Kalenderfunktion - Optionen.PowerPoint: Präsentationen (Text, Tabellen,Diagramm, Organigramm) - Folien sortieren,kopieren, löschen - Foliendesign - ÜbergangsundAnimationseffekte - Bildschirmpräsentationensteuern - Folienmaster - Folien drucken.Voraussetzungen: PC-/Windows-GrundkenntnisseJohanna Bauer3 x Sa + 3 x So, ab 12.10.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 357,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 06.10.<strong>13</strong>51216 <strong>Singen</strong>MS-Office 2010 im PaketWindows, Word, Excel, Outlook, PowerPointAgnes Puskas, Dipl.-Ing.6 x Mo + 6 x Fr, ab 04.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 357,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.deTextverarbeitung mit Word5<strong>13</strong>02 <strong>Konstanz</strong>Neu: Word für Angsthasen(Word 2010)Steigen Sie entspannt in Word ein - schreiben,formatieren, gestalten leicht gemacht. Sielernen spielerisch, einfache Texte zu schreiben,Tabellen zu erstellen und machen erste Schrittein der Textgestaltung.Voraussetzungen: geringe PC-GrundkenntnisseBitte mitbringen: USB-StickChristine Pickert-Kaiser, Dipl. VolkswirtinMo, 18.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.15 Uhr + Mi, 20.11.<strong>13</strong>,19.00-21.15 Uhrvhs · 58,50 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 12.11.<strong>13</strong>5<strong>13</strong>04 <strong>Konstanz</strong>Briefe, Texte und E-Mails(Word 2010 - Grundlagen)Wenn Sie Word bisher eher wie eine Schreibmaschinegenutzt haben und endlich Ihre Briefeauch als E-Mail versenden möchten, ist diesder richtige Kurs für Sie. Inhalt: Aufbau einesBriefes nach DIN 5008 - Formulierungstipps -E-Mail als Geschäftsbriefersatz. Texteingabeund Fehlerkorrektur - Markieren, Ausschneiden,Kopieren, Verschieben - Formatieren vonZeichen und Absätzen - Nummerierungen,Aufzählungen, Rahmen, Schattierungen - Seiteeinrichten, Seitenzahlen, Kopf- und Fußzeilen- Bilder, Grafiken einfügen und positionieren -Word und E-Mail.Voraussetzungen: Computer-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-Volkswirtin2 x Mo + 2 x Mi, ab 14.10.<strong>13</strong>,08.45-11.45 Uhrvhs · 115,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>Französisch Fit für den Beruf B1Weitere Informationen im KapitelFremdsprachenTIPP5<strong>13</strong>12 <strong>Konstanz</strong>Word 2010 kompakt fürs Büro 1Neue Oberfläche - neue MöglichkeitenSie erlernen das individuelle Einrichten derneuen WORD-Oberfläche und der WORD-Optionen.Sie erwerben Kenntnisse in der Textverarbeitungmit Formatvorlagen, Nummerierung undAufzählung, Tabulatoren und Tabellen, demErstellen einer eigenen Briefvorlage und dasEinbinden von Bildern. Zudem erhalten Sie Tippszum zeitsparenden Arbeiten.Voraussetzungen: Word-GrundkenntnisseJohanna Bauer2 x Do ab 07.11.<strong>13</strong>, 08.15-12.30 Uhrvhs · 111,00 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>5<strong>13</strong><strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>Word 2010 kompakt fürs Büro 2Neue Oberfläche - neue MöglichkeitenFalls Sie sich schon mit den Grundlagen in derneuen Version beschäftigt haben, können Sieauch mit diesem Kurs starten. Als weiterführendeThemen interessieren Sie die Handhabungvon langen Dokumenten mit Gliederungund Inhaltsverzeichnis, der Serienbrief, Formulareund Dokumentvorlagen. Je nach Kenntnisstandkönnen auch individuelle Wünschebehandelt werden.Voraussetzungen: Word-GrundkenntnisseJohanna Bauer2 x Do ab 21.11.<strong>13</strong>, 08.15-12.30 Uhrvhs · 111,00 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7, Anmeldeschluss: 15.11.<strong>13</strong>Vortrags-KarteHerbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14Die persönliche Vortrags-Karte berechtigt zumBesuch von rund 100 Vorträgen im Herbst-/Wintersemester 20<strong>13</strong>/14.Vorname/NameKontakt: vhs-Service-Telefon 07531/5981-0konstanz@vhs-konstanz-singen.dewww.vhs-konstanz-singen.de5<strong>13</strong>15 <strong>Singen</strong>Neu: Word 2010 Basis kompakt ineiner WocheWenn Sie Word bisher eher wie eine Schreibmaschinegenutzt haben, ist dies der richtigeKurs für Sie. Inhalt: Eingabe, Fehlerkorrektur,Grammatik, Autokorrektur - Markieren, Ausschneiden,Kopieren und Verschieben - Formatierenvon Zeichen, Absätzen, Nummerierungen,Aufzählungen, Rahmen, Schattierungen - Bilder,Grafiken einfügen und positionieren - Seite einrichten,Seitenzahlen, Kopf- und Fußzeilen - einfacheDokumentvorlagen erstellen - effizientesArbeiten mit Tastenkombinationen.Voraussetzungen: Computer-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.Mo+Mi+Fr, 23.10./25.10./28.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 115,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 15.10.<strong>13</strong>5<strong>13</strong>16 <strong>Singen</strong>Word 2010 BasisAgnes Puskas, Dipl.-Ing.4 x Mo ab 27.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 115,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 21.01.145<strong>13</strong>18 <strong>Singen</strong>Word 2010 MittelstufeFür Teilnehmer, die Word verwenden, aber dasProgramm professionell beherrschen und effizienternutzen möchten. Der Kurs trainiert Siesystematisch in der Nutzung der wichtigstenarbeits- und zeitsparenden Funktionen vonWord.Voraussetzungen: Word-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.2 x Sa ab 16.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 157,00 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7, Anmeldeschluss: 10.11.<strong>13</strong>Weitere Informationen zu denKursen finden Sie unterwww.vhs-konstanz-singen.de5<strong>13</strong>19 <strong>Singen</strong>Word 2010 für FortgeschritteneDieser weiterführende Kurs zeigt Ihnen komfortableWege, um auch bei komplizierterenAnwendungen schnell zum Ergebnis zukommen. Kurze Wiederholung grundlegenderFunktionen - Format- und Dokumentvorlagennutzen - effektive Techniken für große Dokumente- Listen, Tabstopps und Tabellen - Excel-Funktionen in Word nutzen - Serienbriefe,Umschläge und Etiketten - Formulare erstellen -Programmanpassung.Voraussetzungen: sichere Word-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.4 x Do ab 16.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 157,00; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7, Anmeldeschluss: 10.01.14Die vhs-Vortragskarteberechtigt zum Preis von 25,00 €,für Studierende 12,50 € in diesem Semester zum Besuch vonnahezu 100 Vorträgen. Sie können sich spontan entscheiden.Wenn Sie sich registrieren lassen, werden Sie im Fall vonAusfall oder Terminverschiebung benachrichtigt.Beruf & Medien <strong>13</strong>3


5<strong>13</strong>40 <strong>Konstanz</strong>Word 2010: Aushänge, Flyer,BroschürenSie möchten Aushänge mit Abreißstreifen, Faltblätter,Einladungen, Menükarten etc. mit Worderstellen? Oder sind Sie in einem Verein fürWerbung verantwortlich und möchten Plakateund Flyer für Veranstaltungen erstellen? Dannsind Sie in diesem Kurs richtig! Sie gestalten einkleines Projekt mit Formen, Farben undSchriften.Voraussetzungen: Computer-Grundkenntnisse,Word-Kenntnisse vorteilhaftUlrike Brüggemann, Dipl.-Volkswirtin2 x Di ab 01.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 78,50 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 25.09.<strong>13</strong>5<strong>13</strong>41 <strong>Konstanz</strong>Neu: Word 2010: Automatisierungvon Vorlagen und FormularenSie möchten bei der Arbeit mit Word Zeit sparenund Ihre Dokumente einheitlich im CorporateDesign gestalten? Vorlagen und Formulare mitden komfortablen Inhaltssteuerelementen sinddie Lösung! Sie erhalten Ideen für: flexibel wiederverwendbareDokumente - Textbausteine fürAnfragen, Angebote, Zeugnisse und mehr - professionelleBriefvorlagen mit Logo etc. - Fragebögenmit Word erfassen und mit Excel auswerten.Voraussetzungen: Word-KenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinMo+Mi, 21.10./ 23.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 78,50 €; kein Material enthalten,TeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 15.10.<strong>13</strong>Tabellenkalkulation mit Excel51403 <strong>Konstanz</strong>Excel für Angsthasen (Excel 2010)Tabellen erstellen und rechnen leicht gemachtWollen Sie mit Excel entspannt umgehen? MitSpaß Tabellen anlegen und einfache Funktionenausführen? Dann sind Sie hier genau richtig!Voraussetzungen: geringe PC-GrundkenntnisseBitte mitbringen: USB-StickChristine Pickert-Kaiser, Dipl. Volkswirtin2 x Mo + 1 x Mi, ab 23.09.<strong>13</strong>,19.00-21.15 Uhrvhs · 88,00 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 17.09.<strong>13</strong>51404 <strong>Konstanz</strong>Excel für Angsthasen (Excel 2010)Tabellen erstellen und rechnen leicht gemachtChristine Pickert-Kaiser, Dipl. Volkswirtin2 x Mo, 1 x Mi, ab 04.11.<strong>13</strong>,19.00-21.15 Uhrvhs · 88,00 €; kein Material enthalten,TeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>51406 <strong>Konstanz</strong>Excel 2010 im AlltagStromkosten, Haushaltsbuch,Finanzierungen & Co.Sie erhalten Anregungen, für welche alltäglichenAufgaben Excel eingesetzt werden kann.<strong>13</strong>4Lernen Sie z. B., wie man eine Autofinanzierungübersichtlich darstellt oder Wetterdatengekonnt auswertet. Inhalt: Stromanbieter oderHandykosten vergleichen - Wetterdaten auswerten- Haushaltsbuch mit Monats- und Jahresübersicht- Zinsen und Kredite-TilgungspläneVoraussetzungen: PC-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-Volkswirtin2 x Di + 2 x Do, ab 14.01.14,08.45-11.45 Uhrvhs · 115,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 08.01.1451415 <strong>Konstanz</strong>Excel 2010 BasisExcel hilft Ihnen, mit Zahlen umzugehen,Tabellen und Diagramme zu erstellen, Rechnungenzu schreiben oder Ihr Budget zu kalkulieren.Mit Excel sparen Sie eine Menge Zeit.Inhalt: Aufbau und Gestaltung von Tabellen -Verschieben und Kopieren - Arbeiten mit einfachenFormeln und Funktionen - Ausdruckgestaltung- Seite einrichten, Seitenansicht,Druckoptionen - Erstellung einfacher Diagramme.Voraussetzungen: PC-/Windows-Grundkenntnisse;Word-Kenntnisse vorteilhaftHelmut Mittelbach2 x Mo + 2 x Mi, ab 07.10.<strong>13</strong>,18.30-21.30 Uhrvhs · 115,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>51430 <strong>Singen</strong>Excel 2010 BasisAgnes Puskas, Dipl.-Ing.2 x Mo + 2 x Do, ab 07.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 115,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>Business English B1/B2Online CoursesWeitere Informationen im KapitelFremdsprachen unter Business EnglishTIPP51416 <strong>Konstanz</strong>Excel 2010 für FortgeschritteneNutzen Sie Excel in seiner vollen Vielfalt. VerschachtelnSie mehrere Funktionen, um zu optimalenErgebnissen zu kommen. Mit fortgeschrittenenFunktionen und Techniken sparen Sie Zeit.Inhalt: Kurze Wiederholung grundlegenderFunktionen - Format- und Muster-Vorlagen -Blatt- und Arbeitsmappenschutz - Daten sortieren,filtern und konsolidieren - Gültigkeitsregelnin Formularen verwenden - Überblick überdie Datumsfunktionen - Schutzmaßnahmen fürZellen und Formeln - Einführung in die Makroaufzeichnung.Voraussetzungen: gute Excel-Kenntnisse,Windows-GrundkenntnisseHelmut Mittelbach2 x Mo + 2 x Mi, ab 02.12.<strong>13</strong>,18.30-21.30 Uhrvhs · 157,00 €; kein Material enthalten, TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 26.11.<strong>13</strong>51438 <strong>Singen</strong>Excel 2010 für FortgeschritteneAgnes Puskas, Dipl.-Ing.2 x Sa ab 30.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 157,00 €; kein Material enthalten, TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 25.11.<strong>13</strong>51418 <strong>Konstanz</strong>Excel 2010 kompakt fürs BüroFür Anwender, die Excel bereits verwenden,aber effizienter nutzen möchten. Inhalt: Wichtigesbei Zelleingaben, Ausfüllfunktion, BenutzerdefinierteFormatierung - BenutzerdefinierteListen - Rechnen mit Funktionen - Relativer undabsoluter Bezug, Namen vergeben und in Formelneinsetzen - Bezüge auf andere Tabellenblätter- Zellen und Tabellen schützen - Tabellensortieren, filtern - Seite zum Druck einrichten,Kopf- und Fußzeilen, Wiederholungszeilen,besondere Druckmöglichkeiten, Druckbereiche- Tastaturkurzschlüssel - Drag & Drop.Voraussetzungen: Excel-GrundkenntnisseJohanna Bauer3 x Fr ab 08.11.<strong>13</strong>, 17.30-20.30 Uhrvhs · 117,50 €; kein Material enthalten, TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>51434 <strong>Singen</strong>Excel 2010 MittelstufeFür Teilnehmer, die Excel bereits verwenden(einfache Formeln, Summen- und Mittelwertfunktionen,einfache Formatierungen, usw.),aber das Programm effizienter nutzen möchten.Anhand von praxisnahen Beispielen erwerbenSie Fertigkeiten, die Ihnen das Arbeiten mitExcel in Zukunft enorm erleichtert.Voraussetzungen: Windows-/Word-/Excel-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.4 x Mi ab 06.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 157,00 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de51460 <strong>Konstanz</strong>Excel 2010: Komplexe Formelnund FunktionenFür Personen, die vor der Aufgabe stehen, komplexeTabellenlösungen aufzubauen. Inhalt:Relative, absolute, gemischte, externe Bezüge -Funktionsassistent - Rechnen mit Datum undUhrzeit, Datumsfunktionen - Entscheidungen mitWenn- und Verweisfunktion - Textfunktionen.Alle Übungsaufgaben orientieren sich an praktischenProblemstellungen, die im Büroalltag vorkommen.Voraussetzungen: sichere Excel-GrundkenntnisseHelmut MittelbachSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 98,00 €, Anmeldeschluss: 11.11.<strong>13</strong>51462 <strong>Konstanz</strong>Excel 2010: PIVOT-TechnikenFür Personen, die Excel als Werkzeug zur differenzierendenDarstellung, Analyse und Auswertungunterschiedlicher Daten benötigen. Inhalt:Aufbereitung und Analyse großer Datenbestände- verwandte Funktionen wie Auto- und


Spezialfilter - Teilergebnisse und Datenbankfunktionen- Funktionen der PIVOT-Technik und-Tabelle.Es besteht die Möglichkeit, Lösungen anhandeigener Daten bzw. Problemstellungen zu erarbeiten.Voraussetzungen: sicherer Umgang mit ExcelHelmut MittelbachSa, 23.11.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 98,00 €, Anmeldeschluss: 18.11.<strong>13</strong>51463 <strong>Konstanz</strong>Excel 2010: Makros schreibenFür Personen, die bislang noch kein Makrogeschrieben haben und neugierig auf ersteErfahrungen und Arbeitserleichterungen durchdie Anwendung des VBA-Modus (VisualBasicfor Applications) sind. Sie ermöglichen es, sichwiederholende Arbeitsprozesse, Formatierungenoder Grundeinstellungen zu vereinfachenund zu automatisieren. Inhalt: Makrosnutzen und einbinden in Dokumentvorlage - Aufzeichnenvon Excel-Befehlen/Aktionen -Zuweisen von Tastenfunktionen - kleine Makrosschreiben im Makro-Editor - Nacharbeiten undKorrigieren der Codes - Zuweisen eines Makrosan eine Schaltfläche - Erstellen eines eigenenMenüs für Makros.Voraussetzungen: sicherer Umgang mit ExcelHelmut MittelbachSa, 30.11.<strong>13</strong>, 09.00-17.00 Uhrvhs · 98,00 €, Anmeldeschluss: 25.11.<strong>13</strong>DatenbankenIHK-Lehrgang TIPPDatenbank-ProgrammierungMit Access, SQL und VBA finden Sie unterAusbildungen und LehrgängeIHK-Lehrgang Datenbank-ProgrammierungBeschreibung siehe unter Kapitel Ausbildungenund Lehrgänge.Zum Lehrgang gehören die Module:Access 2010: Grundlagen für AnwenderAccess 2010: Aufbau und Anpassung vonDatenbankenAccess 2010: Fortgeschrittene Technikenfür EntwicklerSQL: Anwendung auf Access2010Access 2010: VBA-Programmierung undAutomatisierungProjektarbeit; Abschlusstest51500 <strong>Konstanz</strong>Access 2010:Grundlagen für AnwenderIHK-LehrgangsmodulDatenbankprogrammierungDurch anschauliche Beispiele, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Profitipps beherrschenSie nach dem Kurs die wesentlichen Funktionenvon Access. Inhalt: Funktionsweise einer Datenbankanwendung- grundlegende Featuresnutzen - Erstellen und Bearbeiten von Datenbankobjekten- Daten effektiv auswerten undansprechend anzeigen.Zu allen Themen werden im Kurs praxisnaheBeispiele und nützliche Hintergrundinformationengegeben.Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit WindowsManuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)2 x Do + 2 x Di, ab 17.10.<strong>13</strong>,18.30-21.30 Uhrvhs · 127,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 10.10.<strong>13</strong>51502 <strong>Konstanz</strong>Access 2010:Aufbau und Anpassung vonDatenbankenIHK-LehrgangsmodulDatenbankprogrammierungSie lernen, Datenbanken anzupassen bzw. aufzubauenund aufgrund ihrer Struktur zu verstehensowie gespeicherte Daten effektiv zunutzen. Inhalt: Entwurf, Planung, Anpassung vonDatenbanken - Definition, Erstellung der Datenbank- Anforderungen - Datenbankmodelle,Datenbankdesign - Normalformen - Erstelleneines ER-Modells - Darstellung der Beziehungen- Benutzung der Datenbank.Voraussetzungen: Access-Grundlagenkurs/gleichwertige KenntnisseManuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)3 x Di + 2 x Do, ab 12.11.<strong>13</strong>,18.30-21.30 Uhrvhs · 179,50 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 06.11.<strong>13</strong>51504 <strong>Konstanz</strong>Access 2010: FortgeschritteneTechniken für EntwicklerIHK-LehrgangsmodulDatenbankprogrammierungSie erfahren, wie eine Datenbank für den Nutzeroptimal eingerichtet und bedienerfreundlichgestaltet sein sollte.Verknüpfungen von komplexen Datenbankoperationen- erweiterte Abfrage mit Funktionen -Einführung in die DatenbankabfragespracheSQL - Daten analysieren - fortgeschrittene Formulareund Berichte erstellen und gestalten -Diagramme gestalten - Makros einsetzen - Kommunikationmit anderen Anwendungen.Voraussetzungen: Grundlagen- und Aufbaukurs/längere Erfahrung mit DatenbankenManuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)Fr, 06.12.<strong>13</strong>, 17.30-20.30 UhrSa+So, 07.12.+08.12.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 250,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>51506 <strong>Konstanz</strong>SQL: Anwendung auf Access 2010IHK-LehrgangsmodulDatenbankprogrammierungSQL hat sich zur wichtigsten Standardsprachefür Datenbankprogrammierungen entwickeltund wird heute von fast jedem relationalenDatenbanksystem unterstützt. Sie erstellen undmanipulieren komplexe Abfragen und Anwendungenmit SQL. An Beispielen formulieren Siekomplexe Abfragen, die Ihnen helfen, diegewünschten Daten zu erhalten. Was Sie amBeispiel von Access 2010 über SQL lernen,können Sie auf jedes andere relationale Datenbanksystemübertragen.Voraussetzungen: Access-Grundlagen- und Aufbaukurs/KurseAnpassung von Datenbankenund Fortgeschrittene TechnikenManuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)2 x Di + 2 x Do, ab 07.01.14,18.30-21.30 Uhrvhs · 180,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 19.12.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de51508 <strong>Konstanz</strong>Access 2010:VBA-Programmierung undAutomatisierungIHK-LehrgangsmodulDatenbankprogrammierungMit Visual Basic for Applications gestalten SieFormular-Funktionalitäten wie Selektions-Verfahrenoder eine anspruchsvolle Benutzerführung.Inhalt: Programmierlogik - Einführung indie Abfragesprache SQL - Vorgänge im Formularautomatisieren - Fehlerbehandlungen - die Jet-Engine, das Connections- und Recordset-Objekt- Datensätze automatisiert selektieren, anfügen,löschen - Daten programmiergesteuert verändern- Sichern von Datensätzen per Code.Voraussetzungen: Access Grundlagen und FortgeschritteneTechnikenDieter Sckell3 x Sa ab 25.01.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 270,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 19.01.1451510 <strong>Konstanz</strong>Datenbankprogrammierung:ProjektarbeitIHK-LehrgangsmodulDatenbankprogrammierungZwei halbe Projekt“tage“ unterstützen dieErstellung des eigenen Projekts und dienen derVorbereitung auf den Abschlusstest.Manuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)2 x Di, 10.12.<strong>13</strong>, 18.03.14,18.30-21.30 Uhrvhs · 88,00 €, Anmeldeschluss: 03.12.<strong>13</strong>IHK-Abschlusstest:Termin und Uhrzeit wird im Lehrgang bekanntgegeben!vhs · 80,00 €PowerPoint51602 <strong>Konstanz</strong>Neu: PowerPoint 2010 im AlltagAdventskalender gestaltenBasteln Sie mit PowerPoint einen individuellenAdventskalender und überraschen Sie damitFreunde und Verwandte! Auf der Startfolie mitWeihnachtsmotiv befinden sich 24 Türchen, diezu 24 Folien führen. Auf diesen können Sie Gutscheinegestalten, zu Weihnachtsliedern aufYouTube verlinken und Bilder einfügen.Voraussetzungen: PC-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinMo, 04.11.<strong>13</strong>, 08.45-11.45 Uhrvhs · 39,00 €; kein Material enthaltenTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 29.10.<strong>13</strong>Beruf & Medien <strong>13</strong>5


Chinesisch A1 <strong>13</strong>6TIPPFür GeschäftsleuteWeitere Informationen im Kapitel Fremdsprachen51604 <strong>Konstanz</strong>PowerPoint 2010 kompakt fürsBüroErstellen einer Präsentation mit Folienlayouts(Text, Tabelle, SmartArt, Diagramm) - Folien sortieren,kopieren, löschen - mit dem Masterarbeiten - Objekte erzeugen, Grafiken einbinden- Foliendesign - Übergangs- und Animationseffekte- Bildschirmpräsentation einrichten -Druckmöglichkeiten.Voraussetzungen: Windows-GrundkenntnisseJohanna Bauer2 x Do ab 05.12.<strong>13</strong>, 08.15-12.30 Uhrvhs · 111,00 €; kein Material enthalten, TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 29.11.<strong>13</strong>51605 <strong>Singen</strong>PowerPoint 2010 BasisWerfen Sie Ihr Wissen an die Wand!Grundlagen der Programmbedienung - Textfelder,Grafiken, Diagramme, Autoformen,Wordart - Objekte verschieben und kopieren -Hintergründe formatieren - fertige Vorlagen verwenden.Voraussetzungen: Word- und Windows-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.Mi+Do, 30.10.+31.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 57,50 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 24.10.<strong>13</strong>51606 <strong>Singen</strong>PowerPoint 2010 AufbaukursWerfen Sie Ihr Wissen an die Wand!Präsentation einrichten - Folienübergänge - Animationschemata,benutzerdefinierte Animation -Aktionseinstellungen, Hyperlinks verwenden -Folien, Handzettel, Gliederung drucken - Seiteeinrichten - Verknüpfungen zu anderen Programmenrealisieren - eigene Vorlagen erstellen- Folienmaster.Voraussetzungen: Word- und Windows-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.2 x Do ab 07.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 78,50 €; kein Material enthalten,TeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>Outlook51702 <strong>Konstanz</strong>Outlook 2010 - Tipps und TricksAus der Praxis für die PraxisOptimieren Sie den täglichen Einsatz der Outlook-ElementeE-Mail, Kontakte, Kalender undAufgaben.Aus dem Inhalt: Regelassistent - Ordnerstruktur- Archivieren - Verknüpfungen - QuickSteps -E-Mail-Standardtexte - Visitenkarte gestalten -Umfragen - Importieren/Exportieren - Serienmailsmit persönlicher Anrede - Import vonTerminen - alternative Datumsangaben - Aufgabengruppieren - bedingte Formatierungen inNachrichten oder Kontakten.Voraussetzungen: sicherer Umgang mit Outlook(Basiswissen)Karoline Stürmer, TCi TeleCoachInternational®Do, 07.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 39,00 € inkl. MaterialTeilnehmerInnen: 5-7Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de51704 <strong>Konstanz</strong>Outlook 2010 kompakt fürs BüroE-Mail: Nachrichten mit Anhang versehen -Anlagen öffnen, speichern - Nachricht alsUmfrage erstellen - Unterordner anlegen - Feldauswahlanpassen - Signatur erstellen,anpassen - Abwesenheits-Assistent - Regeln.Kontakte: Globales Adressbuch - Kontaktverwaltung- neuen Kontakt erstellen, speichern,ändern, löschen - Verteilerlisten anlegen.Kalender: Termine eingeben, bearbeiten - Erinnerungsfunktion- Terminserien festlegen -Besprechungen planen - Einladungen versenden,beantworten - Aufgabenverwaltung.Voraussetzungen: PC-/Windows-GrundkenntnisseJohanna Bauer2 x Do ab 16.01.14, 08.15-12.30 Uhrvhs · 111,00 €; kein Material enthalten, TeilnehmerInnen:5-7Anmeldeschluss: 10.01.14Bringen Sie Ihr Hirn in TIPPHochform!Kurs mit Mechthild Kemper, ab 04.11.<strong>13</strong>,MühlhausenWeitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Seminaren51706 <strong>Singen</strong>Outlook 2010 kompaktAllgemeine Mailoptionen - E-Mail mit unterschiedlichenSendeoptionen - Abstimmungsschaltflächen- Signaturen - Verteilerlisten - Termineverwalten - Kalenderoption - Arbeiten imTeam - Besprechungen organisieren - Aufgabendelegieren - Kalender freigeben - Vorlagenerstellen.Voraussetzungen: PC-/Windows-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.3 x Mi ab 29.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 86,50 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 23.01.14OneNote51720 <strong>Konstanz</strong>OneNote 2010Das digitale NotizbuchOneNote ist das digitale Notizbuch unter Office2010. Es stellt zentral alle Notizen und Informationenbereit und verfügt über leistungsstarkeSuchfunktionen, um das Gewünschte schnellfinden zu können. Gleichzeitig bietet es benutzerfreundlichefreigegebene Notizbücher, damitman die Informationsflut besser in den Griffbekommt und effektiver mit anderen Benutzernzusammenarbeiten kann.Voraussetzungen: PC-/Windows-GrundkenntnisseSandra Hackfort, Dipl. Betriebswirtin (BA)Sa, 23.11.<strong>13</strong>, 10.00-<strong>13</strong>.00 Uhrvhs · 42,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 17.11.<strong>13</strong>Foto- und Bildbearbeitung25814 <strong>Konstanz</strong>Neu: iPhone und iPad für dieFotografieFür Personen mit und ohne eigenes GerätiPhone und iPad sind für Fotofreunde einfach zubedienende HighTech-Geräte, mit denen mandie Möglichkeiten beim Fotografieren kostengünstigund einfach erweitern kann: Sonnenstandbestimmen, kreative Lichtquellen für Makroaufnahmensuchen, die zu erwartendeSchärfentiefe ermitteln oder kreative Fotos aufnehmen,wie sie mit Polaroid, Lomo oder Holgagemacht wurden. Teilnehmer mit iPhone/iPadlernen zahlreiche Möglichkeiten kennen, dieGeräte für die Fotografie zu nutzen; Teilnehmerohne Gerät erhalten Entscheidungshilfen für dieAnschaffung eines Smartphones/Tablet-PCs.Bitte mitbringen: iPhone/iPad, weiteresZubehör, Zugangsdaten zum iTunes Shop (fallsvorhanden)Karl H. Warkentin, FotografSo, 01.12.<strong>13</strong>, 10.00-18.00 Uhrvhs · 112,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 25.11.<strong>13</strong>Bitte beachten Sie unsere Fotokurseim Kapitel Kunst & Kreativität25818 <strong>Konstanz</strong>Photoshop für Fotografen -IntensivPhotoshop ist die führende Bildbearbeitungssoftwareauf PC und Mac und wird von AnalogundDigitalfotografen für die Bearbeitung vondigitalen oder gescannten Fotografien genutzt.Der Workshop erläutert das Grundkonzept vonPhotoshop und alle wichtigen Werkzeuge. Diespeziell für Fotografen wichtigen Funktionenund Arbeitsschritte zur Bearbeitung und Optimierungvon Bildern werden erklärt (Helligkeits-,Kontrast-, Farbkorrektur; Ebenen,Masken; Erstellen von Texten, Passepartouts,Rahmen). Eine Einweisung zu Dateiauflösungund Druckqualität erhalten Sie ebenso wie Tippszum optimalen eigenen Ausdrucken und dasAusbelichten bei Online-Bilderdiensten oder imFotofachhandel. Es bleibt genügend Zeit für individuelleÜbungen und Fragen.Voraussetzungen: Routine im PC-Umgang,Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung wünschenswertKarl H. Warkentin, FotografSa+So, 18.01.+19.04.14, 10.00-18.00 Uhrvhs · 224,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 11.01.1425820 <strong>Konstanz</strong>Adobe Lightroom - IntensivAdobe Lightroom wird mehr und mehr nicht nureine Ergänzung zu dem bewährten BildbearbeitungsprogrammPhotoshop, sondern kann in derVersion 3 Photoshop in vielen Fällen sogar vollständigersetzen. Sehr ausführlich werden wirdas Bibliothek-Modul behandeln, mit dem manden Überblick über die Unmenge an Bilddateienbehält, die sich auf diversen Datenspeichernbefinden. Um eine große Anzahl an Aufnahmengleichzeitig zu verarbeiten und zu optimieren, istdas Entwickeln-Modul optimal geeignet. Dienötigen Funktionen insbesondere für die RAW-Verarbeitung werden vorgestellt. Ergänzend


werden wir einen Überblick über die ModuleDiaschau, Drucken und Web bekommen, um dieeigenen Bilder komfortabel und schnell präsentierenund ausgeben zu können.Bitte mitbringen: CD mit eigenen Bildern zumÜbenKarl H. Warkentin, FotografSa+So, 08.02.+09.02.14,10.00-18.00 Uhrvhs · 224,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 01.02.1452041 <strong>Konstanz</strong>SchnupperkursFotobuch erstellenEgal, ob Sie Ihren Urlaub, die Hochzeit IhrerKinder oder sonstige wichtige Ereignisse verewigenmöchten: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrganz persönliches Fotobuch nach Ihren Wünschenund Ansprüchen mit der CeWe-Softwaregestalten können. Die kostenlose CeWe-FotobuchSoftware gehört zu den besten ProgrammenEuropas und wurde mehrfach ausgezeichnet.Manuela Elsässer, Dipl.-Inform. (FH)Sa, 14.09.<strong>13</strong>, 14.00-14.45 Uhrvhs · gebührenfrei51807 <strong>Singen</strong>Fotobuch erstellenEgal, ob Sie Ihren Urlaub, die Hochzeit IhrerKinder oder sonstige wichtige Ereignisse verewigenmöchten: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrganz persönliches Fotobuch nach Ihren Wünschenund Ansprüchen mit der CeWe-Softwaregestalten können. Die kostenlose CeWe-FotobuchSoftware gehört zu den besten ProgrammenEuropas und wurde mehrfach ausgezeichnet.Voraussetzungen: Computer-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.Sa, 26.10.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 58,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 21.10.<strong>13</strong>51812 <strong>Singen</strong>Fotos bearbeiten und speichernMit Photoshop ElementsMachen Sie mehr aus Ihren Fotos. In diesemPraxiskurs verwenden wir Photoshop Elements,das sehr viele Möglichkeiten für Bearbeitungenbietet und doch einfach zu bedienen ist.Wie die Bilder von der Kamera in den PCkommen - Bilder sinnvoll abspeichern - Fotosbearbeiten (Aufhellen, Kontrast und Farbe verändern;Retuschieren, rote Augen entfernen,Bildgröße verändern) - Bilder drucken - Diashowgestalten.Voraussetzungen: PC-GrundkenntnisseAgnes Puskas, Dipl.-Ing.3 x Fr ab 17.01.14, 18.00-21.00 Uhrvhs · 86,50 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 12.01.1451816 <strong>Konstanz</strong>Bildbearbeitung fürDigitalfotografenFür Digitalfotografen, die mit Digital- oder DSR-Kamera fotografieren und die Qualität ihrerBilder verbessern wollen. Grundlage ist Photoshop,da dieses Programm sämtliche Bildbearbeitungsschritteenthält. Auf Wunsch werdendie Photoshop-Kernfunktionen auf andere Programme übertragen (z.B. Photoshop Elements,Apple iPhoto, Nikon Capture NX2). Die Schulungs-PCsverfügen über Photoshop, der Dozentdemonstriert an seinem Gerät die Unterschiede.Für Anfänger und Umsteiger von anderen Systemen.Bitte mitbringen: eigene Kamera und eigenenLaptop, falls vorhandenBernd Pellot6 x Mo ab 14.10.<strong>13</strong>, 18.00-20.15 UhrZeppelin-Gewerbeschule, Eingang Steinstr.,Geb. D, Raum 105 · 129,50 €; kein Material enthalten(s. „Kontakt“ auf www.zgk-konstanz.de)Anmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de51830 <strong>Konstanz</strong>Photoshop CS6 EinführungIHK-Lehrgangsmodul Webdesign/E-PublishingDer Klassiker im Bereich der digitalen Bild- undFotobearbeitung! Das Programm ist v.a. bei BildundFarbmanipulation extrem leistungsstark.Auch für private Zwecke erzielen Sie verblüffendeEffekte. Programmgrundkenntnisse - Bilderfassung,Bildformate, Dateiformate - Dateikonvertierung- anwendungsorientierteAusgabeformate - Bildoptimierung in der Druckvorstufe- Composings - Freistellungen, Farbkorrekturen- Retouche, künstlerische Effekte -Schrifteinbindung und -effekte - Raum füreigene Ideen.Voraussetzungen: PC-/Mac-GrundkenntnisseSabine Herbst, Künstlerin u. Mediendesignerin3 x Mo + 3 x Mi, ab 14.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 265,50 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 08.10.<strong>13</strong>51832 <strong>Konstanz</strong>Photoshop CS6 AufbaukursIHK-Lehrgangsmodul E-PublishingPhotoshop ist sehr leistungsfähig - aber auchsehr komplex. Der Kurs hilft Ihnen, die vielfältigenBearbeitungsmöglichkeiten von Photoshopauch für schwierige Aufgabenstellungennoch effektiver einzusetzen. Inhalt: Bildoptimierungin der Druckvorstufe - Weich- und Scharfzeichner- Freistellungen, Farbkorrekturen, Farbmanagement- erweiterte Web-Unterstützung.Voraussetzungen: Grundkurs Photoshop, PC-/Mac-GrundkenntnisseSabine Herbst, Künstlerin u. Mediendesignerin2 x Mo + 2 x Mi, ab 20.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldeschluss: 14.01.1451844 <strong>Konstanz</strong>Photoshop Composings fürPlakate u.a. PrintmedienPhotoshop CS6-WorkshopSie bearbeiten anspruchsvolle gestalterischeAufgaben und eignen sich vertieftes Wissenüber die praktische Arbeit mit Photoshop an. ImZentrum stehen die gestalterischen Herausforderungenan Plakate, Poster und verwandteDruckerzeugnisse. Sie erarbeiten sich durchpraxisnahe Aufgabenstellungen und in der kreativenAuseinandersetzung mit dem Workshopleiterein erweitertes technisches und gestalterischesVerständnis. Erstellen vonPhotoshop-Composings, wobei digitale Vorlagen, Typografie, Vektordaten, PhotoshopTools, Verläufe, Maskierungs- und Verfremdungstechniken,Beschneidungspfade undEffekte (z. B. Schatten) angewandt werden.Voraussetzungen: Kenntnisse des Niveaus derKurse Photoshop Aufbau, InDesign Aufbau undIllustrator, sicherer Umgang mit PC-/Mac-BetriebssystemMatthias Hennig, Dipl.-DesignerSa+So, 08.02.+09.02.14, 09.00-17.00 Uhrvhs · 198,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 02.02.14Electronic PublishingIHK-Lehrgang E-PublishingBeschreibung siehe unter Kapitel Ausbildungen& LehrgängeZum Lehrgang gehören die Module:E-Publishing: GrundlagenAdobe Photoshop CS 6: GrundlagenAdobe Photoshop CS 6: AufbaukursAdobe Illustrator CS 6: GrundlagenAdobe InDesign CS 6: GrundlagenAdobe InDesign CS 6: AufbaukursE-Publishing Projekttage, Abschlusstest51840 <strong>Konstanz</strong>Electronic Publishing: GrundlagenIHK-Lehrgangsmodul E-PublishingImmer häufiger wird die Erstellung von Druckerzeugnissenin Eigenregie durchgeführt. Sieerhalten einen Einblick in die Welt des E-Publishingsund erfahren, worauf Sie als (semi-)professionellerGestalter achten müssen undwelche Gestaltungsgrundsätze Sie kennensollten. Neben der Vorstellung von Druckerzeugnissen(Flyer, Plakate, Dokumentationen)lernen Sie die notwendigen Programme undWerkzeuge kennen.Sabine Herbst, Künstlerin u. MediendesignerinSa, 12.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 84,00 € zzgl. Skript 3 € werden im Kursabgerechnet.Anmeldeschluss: 06.10.<strong>13</strong>51842 <strong>Konstanz</strong>Electronic Publishing:ProjekttageIHK-Lehrgangsmodul E-PublishingProjektbetreuung und Vorbereitung auf denIHK-Abschlusstest.Matthias Hennig, Dipl.-Designer4 x Fr ab 31.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldeschluss: 19.01.14IHK-Abschlusstest: Sa, 05.04.14, Uhrzeit wirdnoch bekannt gegeben!vhs · 100,00 €, Anmeldeschluss: 05.03.1451843 <strong>Konstanz</strong>Creative Suite 6 KompaktProgrammübergreifendes Arbeiten mitInDesign/Illustrator/PhotoshopAn den drei ersten Kurstagen lernen Sie dieGrundfunktionen und Anwendungsmöglichkeitendieser dreigängigen Gestaltungsprogrammekennen. Ein Projekttag rundet den Kompakteinstiegin die Creative Suite-Komponentenab: Sie arbeiten an einem eigenen kleinen Projektund erstellen eine druckfertige Vorlage, z. B.für Flyer, Briefpapier, Visitenkarten oder Plakate.Beruf & Medien <strong>13</strong>7


Voraussetzungen: Sicherer Umgang mit PC-/Mac-Betriebssystem, ab 16 JahrenMatthias Hennig, Dipl.-DesignerMo-Mi, 28.10.-30.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 UhrSa, 02.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 210,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 21.10.<strong>13</strong>TIPPGehirnbesitzer ist nicht gleich Gehirnbenutzer:Seminar mit Ramón H. Gambach, 12.10.<strong>13</strong>,<strong>Konstanz</strong>. Seminar mit Ramón H. Gambach,09.11.<strong>13</strong>, <strong>Singen</strong>.Weitere Informationen im Kapitel Mensch &Gesellschaft bei den Seminaren51850 <strong>Konstanz</strong>Adobe Illustrator CS6: GrundkursIHK-Lehrgangsmodul E-PublishingFür alle, die Medien mit professionellen Ansprüchengestalten wollen, ist Illustrator der Standardunter den Anwendungen für verlustfreiskalierbare Vektorgrafik. In Marketing und Werbungwird Illustrator v.a. für die Erstellung vonLogos, Grafiken oder aufwändig grafischenDeko-Elementen eingesetzt. Sie erstellen undbearbeiten Zeichnungen und Grafiken Schritt fürSchritt, üben die Eingabe und Manipulation vonTexten sowie das Einfügen bestehender undeigener Symbole und Clip-Arts.Voraussetzungen: PC-/Mac-Grundkenntnisse,Kreativität und Phantasie.Zielgruppe: (junge) Erwachsene, die anspruchsvolleGrafiken/Schriftzüge/Logos/Poster/Folienplots erstellen wollen fürden Eigenbedarf oder als Mitarbeiter in Firmenund Institutionen.Matthias Hennig, Dipl.-Designer3 x Di + 3 x Do, ab 12.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 267,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>51856 <strong>Konstanz</strong>Adobe Illustrator CS6:AufbaukursAnspruchsvolle Vektorgrafiken erstellenSie erstellen Grafiken auf anspruchsvollemNiveau und wenden spezielle Funktionen gezieltan. Gerne können Sie auch eigene Ideenumsetzen. Der lockere Workshop-Charakterermöglicht die Entfaltung der eigenen Kreativität.Sie erstellen und bearbeiten Zeichnungenund Grafiken zunächst nach Vorgabe und realisierenspäter auch Ihre eigenen Ideen.Voraussetzungen: PC-/Mac-Grundkenntnisse,Kreativität und Lust am ExperimentMatthias Hennig, Dipl.-DesignerSa+So, 11.01.+12.01.14, 09.00-17.00 Uhrvhs · 196,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 05.01.1451860 <strong>Konstanz</strong>InDesign CS6 GrundkursIHK-Lehrgangsmodul E-PublishingDas professionelle Layoutprogramm von Adobezur Erstellung von Publikationen in anspruchsvollerQualität. Von der Visitenkarte bis zuMagazinen oder umfangreichen Katalogproduktionenlassen sich komplexe Layouts und druckreifeDaten erstellen. Die Kombination von Vektorgrafikund rahmenorientiertem Arbeiten lässt(fast) keine Wünsche offen, nicht zuletzt wegender hervorragenden Kompatibilität zum GrafikprogrammIllustrator und der BildbearbeitungssoftwarePhotoshop, für die Ausgabe am Druckeroder die Weitergabe an eine Druckerei fürDigital- oder Offsetdruck. Sie lernen die wichtigstenGrundfunktionen kennen und erstelleneinfache Layoutarbeiten.Voraussetzungen: PC-/Mac-GrundkenntnisseMatthias Hennig, Dipl.-Designer3 x Di + 3 x Do, ab 03.12.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 267,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 26.11.<strong>13</strong>51862 <strong>Konstanz</strong>InDesign CS6AufbaukursIHK-Lehrgangsmodul E-PublishingDie Erweiterung zum InDesign CS5-Grundkursverfeinert die Kenntnisse der Programmfunktionenund zeigt die Raffinessen und Möglichkeitenzum rationellen und effizienten Ausarbeitenvon professionellen Layouts.Voraussetzungen: InDesign Grundkurs/vergleichbareKenntnisseMatthias Hennig, Dipl.-Designer3 x Di + 3 x Do, ab 07.01.14, 18.30-21.30 Uhrvhs · 252,00 €, Anmeldeschluss: 27.12.1251865 <strong>Konstanz</strong>Neu: Zeitschriften-/Editorial-Design mit Adobe Indesign 6Ob in der Schule als „Schülerzeitung“ oder inder Firmenkommunikation als „Kunden-Magazin“: so genannte „Editorials“ nehmenheute eine wichtige Funktion in der Kommunikationein und es macht Spaß, sie zu entwerfen.Wir lernen die Inhaltsstruktur an Hand von Beispielenkennen und entwerfen jeweils ein komplettesMagazin mit Titel. Grundlagen der Bildbearbeitungim Bereich „Pressebild“ (Größe/Auflösung) werden unter Einsatz von AdobePhotoshop vermittelt. Das Endergebnis kann alsPDF verschickt werden, im A4-Format ausgedrucktwerden oder als „Blätter-PDF“ hochgeladenwerden.Voraussetzungen: PC-/Mac-GrundkenntnisseAndreas Keppler, Grafiker3 x Di + 2 x Do, ab 08.10.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 252,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 01.10.<strong>13</strong>Webdesign51904 <strong>Konstanz</strong>Die eigene Webseite erstellenmit JimdoJimdo ist ein Online-Dienst für die Erstellungvon einfachen Websites. Vielfältige Designmöglichkeitenund Funktionen wie Blog, Gästebuch,Bildergalerie oder Kalender werden baukastenmäßigzu einer Website zusammengesetzt.Inhalt: Website planen, einrichten und gestalten- Texte und Bilder einfügen - Tabellen, Bilder-Galerien und Formulare gestaltenVoraussetzungen: Computer-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinSa, 01.02.14, 09.00-16.00 Uhrvhs · 84,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 27.01.14Französisch für den BerufWeitere Informationen im KapitelFremdsprachenTIPP80 %51906 <strong>Konstanz</strong>Webseiten erstellen:HTML-BasicsSie erwerben Grundkenntnisse in der SeitenbeschreibungsspracheHTML. Es wird kein Programmeingesetzt, das Webseiten automatischerstellt. Wir arbeiten mit einem einfachen Editor,der einiges an Handarbeit verlangt. Wasanfangs mehr Zeit erfordert, ermöglicht mitzunehmenden Kenntnissen professionelleHTML-Seiten mit sauberem und gut lesbaremCode. Inhalt: HTML: Wozu? - grundlegende Seitenstruktur- Tags zur Textgestaltung und Seifürvhs-KursteilnehmerAdobe® Creative Suite® 6Jetzt zum SONDERPREIS für vhs-Kursteilnehmer! *www.cobra-shop.de/adobe-vhs* Kurse an unserer Volkshochschule die nicht länger als 6 Monate zurückliegen. Stand 06/20<strong>13</strong><strong>13</strong>8


tenstrukturierung - Bilder einbinden - Hyperlinkserzeugen - Webseiten veröffentlichen - Einsatzvon CSS.Voraussetzungen: Computer-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 84,00 €; kein Material enthaltenAnmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>IHK-Lehrgang WebdesignBeschreibung siehe unter Kapitel Ausbildungenund LehrgängeZum Lehrgang gehören die Module:Webdesign und Webmanagement: GrundlagenHTML Schritt für SchrittAdobe Photoshop CS 5: GrundkursCSS: CascadingStyleSheetsAdobe Dreamweaver CS5PHP: Dynamische WebanwendungenWebdesign ProjekttageAbschlusstest51910 <strong>Konstanz</strong>Webdesign: GrundlagenIHK-Lehrgangsmodul WebdesignSie erwerben das Grundlagenwissen für diePlanung und Realisierung Ihres Webauftritts. Esgeht um Fragen wie: Wo bekomme ich meineWunschadresse? Wer nutzt wie das Internet?Welcher Web-Editor eignet sich für meineAnforderungen? Wie wird meine Websitegefunden? Wie erziele ich Usability für meineWebsite? Dieser Kurs führt Sie ein in denBereich Web-Design und Web-Programmierung.Sabine Herbst, Künstlerin u. MediendesignerinSa, 05.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 84,00 € zzgl. 3 € für Skript werden im Kursabgerechnet.Anmeldeschluss: 29.09.<strong>13</strong>51912 <strong>Konstanz</strong>HTML Schritt für SchrittIHK-Lehrgangsmodul WebdesignSie erhalten eine Einführung in die Webseiten-Programmiersprache und erstellen einfacheWeb-Seiten mit Hilfe eines Texteditors. Durchdie praxisnahe Anwendung erhalten Sie einenfundierten Einblick in Internettechnologien undlernen HTML lesen, anwenden und verstehen.HTML-Syntax - Aufbau einer Web-Seite - Texteformatieren - Farbgestaltung - Grafiken -Tabellen einbinden - Listen erstellen - Hyperlinksund Verlinkungen - Tipps und Tricks mitEditoren und Tools - Ausblick auf weiterführendeProgrammier- oder Scriptsprachen (z. B.CSS).Voraussetzungen: Internet, WindowsDieter SckellSa, 19.10.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 115,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.10.<strong>13</strong>519<strong>13</strong> <strong>Konstanz</strong>CSS – CascadingStyleSheetsIHK-Lehrgangsmodul WebdesignIn HTML fehlen Befehle, um präzise Layout-Vorgabenzu machen. So werden z. B. Schriftgrößeund Zeilenhöhe von jedem Browser andersinterpretiert. Diese Lücke schließt CSS. So ist esmöglich, Ihre Webseite pixelgenau zu gestalten.Kurzwiederholung grundlegender HTML-Befehle - HTML-Erweiterung durch Cascading-StyleSheets - Selektoren und Klassen - Eigenschaftender Schrift - Texteigenschaften -Farben - Hintergründe - Rahmen - Positionieren- Veröffentlichen der Webseite mit FTP.Voraussetzungen: HTML-Grundkurs/vergleichbareKenntnisseDieter SckellFr, 15.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 UhrSa, 16.11.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 140,00 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 10.11.<strong>13</strong>51914 <strong>Konstanz</strong>Dreamweaver CS6 – EinführungIHK-Lehrgangsmodul WebdesignDer Web-Editor ist ein Werkzeug zum Erstellenvon plattform- und browserübergreifendenInternetseiten. Sie erhalten einen grundlegendenEinblick in die Arbeits- und Funktionsweisedes Programms. Dokument und Layoutanlegen - Tabellen erstellen - Bilder einfügenund anzeigen im Browser - Text und Links einfügenund formatieren.Voraussetzungen: gute Windows-Kenntnisse,Umgang mit Bildbearbeitungs-/Grafikprogrammenvon VorteilSabine Herbst, Künstlerin u. Mediendesignerin3 x Mo + 3 x Mi, ab 11.11.<strong>13</strong>, 18.30-21.30 Uhrvhs · 265,50 € inkl. LehrwerkAnmeldeschluss: 05.11.<strong>13</strong>Weitere Informationen finden Sieunter www.vhs-konstanz-singen.de51915 <strong>Konstanz</strong>PHP: dynamische Webseiten/-anwendungen erstellenIHK-Lehrgangsmodul WebdesignPHP ist erforderlich für die Erstellung von Web-Seiten, die auf Eingaben von Anwendernreagieren. Damit können Sie dynamischeAnwendungen wie Gästebücher, Kontaktformulare,Suchfunktionen, Weblogs und Content-Management-Systeme erstellen. Sie lernen diegrundlegenden Sprachelemente von PHP ankleineren Beispielen kennen. Inhalt: Formularemit PHP verarbeiten - dynamische vs. statischeWebseiten - PHP-Entwicklungsumgebungen -Elemente von PHP.Voraussetzungen: gute HTML-/CSS-Kenntnissevon VorteilDieter Sckell2 x Sa ab 07.12.<strong>13</strong>, 10.00-17.00 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldeschluss: 01.12.<strong>13</strong>51916 <strong>Konstanz</strong>Webdesign: Projekt-TageIHK-Lehrgangsmodul WebdesignProjektbetreuung und Vorbereitung auf denIHK-Abschlusstest.Sabine Herbst, Künstlerin u. MediendesignerinSa+So, 01.02.+02.02.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 168,00 €, Anmeldeschluss: 26.01.14IHK-Abschlusstest:Temin wird noch bekannt gegeben!vhs <strong>Konstanz</strong> 100 €Java51920 <strong>Konstanz</strong>Neu: App Entwicklung für Smartphonesmit Java und EclipseWo bin ich gerade? Im Kurs finden wir esheraus! In unserem Seminar werden wir mit derEclipse Entwicklungsumgebung und dem AndroidSDK eine einfache App in Java entwickeln,die unsere Geo-Position an einen Server schicktund diese mittels Google-Maps darstellt.Voraussetzungen: Kenntnis der ProgrammierspracheJava (min. 1 Jahr), Erfahrungen mitEclipse sind nicht erforderlich, aber hilfreichChristian Nowak, Dipl.-Ing. (BA)2 x Fr, 17.01.+24.01.<strong>13</strong>, <strong>13</strong>.00-18.00 Uhr2 x Sa, 18.01.+25.01.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 350,00 €, Anmeldeschluss: 02.01.1451930 <strong>Singen</strong>Neu: CAD für EinsteigerMit Hilfe der Software Autodesk Inventor vermitteltder Kurs die Basiskenntnisse, die Siebenötigen, um die Arbeitsweise eines 3D-CAD-Systems zu verstehen. Anhand praktischerÜbungen werden Sie mit den wichtigsten Zeichen-und Editierbefehlen vertraut gemacht undlernen, einfache Modelle zu erstellen.Basierend auf diesen Modellen werden danndie Grundlagen der Zeichnungserstellung erläutertund geübt. Abschließend werden hilfreicheQuellen und Weiterentwicklungsmöglichkeitenaufgezeigt.Voraussetzungen: PC-GrundkenntnisseKlaus Koenig2 x Sa ab 15.02.14, 09.30-16.00 Uhrvhs · 154,00 €, Anmeldeschluss: 02.02.14DozentInnenfortbildungen62001 <strong>Konstanz</strong>Einführung in die vhs Arbeit(nicht nur) für neue Dozentinnenund DozentenRegionales Fortbildungsangebot in Kooperationder Volkshochschulen <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. undRadolfzell„Auch Lernen will gelernt sein“. Diese altbekannteWeisheit gilt nicht zuletzt auch für Lernendein der Erwachsenenbildung. Die Arbeit inder Erwachsenenbildung ist mehr als nur Vermittlungvon Wissen. Aus diesem Grunde hat dieVermittlung der Fähigkeit, schriftliche, mündlicheund audiovisuelle Informationen richtigaufzunehmen und zu verarbeiten, eine zentraleBedeutung. Weiter wird Einblick in dieMethodik, die Didaktik und die lernpsychologischenGrundlagen gegeben. Die Veranstaltungwill die Besonderheiten der vhs-Arbeit skizzieren,Hinweise für erfolgreiche Unterrichtsarbeitgeben und auch Erfahrungsaustauschermöglichen.Uwe Donath, Dr. Theodoros TsoukalasSa, 14.09.<strong>13</strong>, 09.30-15.30 Uhrvhs Radolfzell; Güttinger Str. 19; Zimmer 5 · 28,00 €für Dozentinnen und Dozenten der vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. kostenfreiAnmeldeschluss: 07.09.<strong>13</strong>Beruf & Medien <strong>13</strong>9


64004 <strong>Singen</strong>Ideenbörse für SprachkursleiterInnenHier haben Sie Gelegenheit, sich fachlich mitden Kolleginnen und Kollegen auszutauschen,um von und mit ihnen zu lernen. Sie stellenIdeen und Methoden vor, die Sie von Fortbildungenmitgebracht haben, nehmen neue Anregungenmit und tauschen Ihre Erfahrungen aus.Wenn Sie einen Beitrag leisten wollen, meldenSie sich bitte spätestens bis 07.10.<strong>13</strong> bei IhrerFachbereichsleitung. Bitte denken Sie daran,sich anzumelden, auch wenn Sie nichts vorstellenwollen.Fr, 18.10.<strong>13</strong>, 14.00-17.00 Uhrvhs · gebührenfreiAnmeldeschluss: 14.10.<strong>13</strong>64006 <strong>Konstanz</strong>Aspectos prácticos del trabajocon EñeIn Zusammenarbeit mit dem hueber VerlagTodos hablan sobre el Marco Común Europeode referencia para las lenguas. Pero, ¿cómo sedejan llevar a la práctica criterios como “aprendizajeorientado a la acción”, “atención al procesode aprendizaje” o “autonomía delalumno”? ¿Qué debe ofrecer un manual paraque se cumplan estos criterios? ¿Cómopodemos incorporar el Portfolio en nuestrasclases, anclarlo a un manual y convertirlo enuna herramienta indispensable para el alumno?De todas estas cuestiones, así como de losmateriales adicionales y de los diversos manuales,hablaremos en la presentación del nuevométodo de español, ene. ¡Les esperamos!Maria Cortés López, Spanisch-DozentinSa, 01.02.14, 09.00-14.00 Uhrvhs · gebührenfreiAnmeldeschluss: 20.01.1464008 <strong>Konstanz</strong>Ein Bild sagt mehr als 1000Worte:Kreativer Einsatz von Bildern im FremdsprachenunterrichtDass Bilder das Lernen unterstützen können,steht außer Frage: Bilder wirken motivierend,können als Schreib- und Sprechanlässe genutztwerden und bleiben länger im Gedächtnis alsWorte. Bilder selbst zu gestalten, hilft zudemden Lernenden, sich länger mit ihren Inhalten zubeschäftigen. In diesem Workshop werden wirdas Potential verschiedener Bildformen für dasLehren und Lernen einer fremden Sprache diskutierenund Einsatzmöglichkeiten aktiv kennenlernen.Freuen Sie sich auf unzählige Übungen,die Sie in Ihren Unterricht leicht integrierenkönnen.Die Veranstaltung ist für Kursleiter und Kursleiterinnender vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> kostenlos.Anmeldungen direkt beim Landesverband derVolkshochschulen Baden-Württemberg unterder Kurs-Nummer 141-416.Marcus KochSa, 15.02.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 70,00 €, Anmeldeschluss: 20.12.<strong>13</strong>62006 <strong>Konstanz</strong>Laptop, Beamer, PowerPointSie würden gerne Ihren Unterricht mit Power-Point-Präsentationen ergänzen, aber sind unsicherim Umgang mit PowerPoint, Laptop undBeamer? Sie erhalten praktische Tipps undeinen Überblick über die Funktionen von Power-Point, so dass Sie in der Lage sind, eigene Präsentationenzeitsparend und professionell zuerstellen und diese im Unterricht einzusetzen.Jede/r Teilnehmer/in arbeitet an einem eigenenSchulungs-PC. Die neuen Fertigkeiten könnensofort umgesetzt werden.Voraussetzungen: allgemeine PC- und Windows-GrundkenntnisseUlrike Brüggemann, Dipl.-VolkswirtinFr, 27.09.<strong>13</strong>, 14.00-18.00 Uhrvhs· 45,00 €, Anmeldeschluss: 22.09.<strong>13</strong>Dozententag <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>Bitte beachten Sie S. 169TIPPZum ersten Mal veranstaltet die vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> zu Beginn desHerbst-/Wintersemesters einen „Dozententag“,bei dem Kursleiterinnen undKursleiter sich treffen und verschiedeneAngebote kostenlos nutzen können.Wir würden uns freuen, Sie um 12.30Uhr zu einem kleinen Apéro begrüßenzu können, damit Sie, im Anschlussdaran, das von Ihnen gewählte Angebotnutzen können. Da die Platzzahl in allenKursen begrenzt ist, bitten wir um verbindlicheAnmeldung bis zum 05.09.<strong>13</strong>.Wenn es zeitlich passt, können Sie mehrereAngebote wahrnehmen. Bittebeachten Sie die Anfangszeiten. Nachden Kursen gibt es bis 20.00 Uhr dieMöglichkeit zum Erfahrungsaustausch.ZEICHNEN FÜR ANFÄNGER:WERBEN WIE PROFIS:www.schwarz-aw.de140IHR PARTNER FÜR OUT-OF-HOME-MEDIEN


Fotos: Factum / WeiseSchulabschlüsseHauptschuleVorbereitungskurs zum Erwerbdes HauptschulabschlussesEin Hauptschulabschluss verbessert dieChancen auf einen Ausbildungs- oderArbeitsplatz in hohem Maße. Wir bereiten dieTeilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Vorbereitungskursesauf die staatlicheSchulfremdenprüfung zum Erwerb des Hauptschulabschlussesvor. Diese Prüfung findeteinmal im Jahr (in der Regel im Mai/Juni) stattund wird vom staatlichen Schulamt in Kooperationmit einer Schule im Landkreis durchgeführt.Voraussetzungen:Beendigung der gesetzlichen Schulpflicht,Mindestalter 16 JahreBeginn und voraussichtliche Dauer desnächsten Kurses: Oktober 20<strong>13</strong> – Mai 2014kein Unterricht in den SchulferienInformationsabend:(Teilnahme ist verpflichtend):Mittwoch, 02.10.<strong>13</strong>, 18.00 Uhr;<strong>Singen</strong>, Robert-Gerwig-SchuleUnterrichtszeiten und Ort:vier Wochentage, 18.00 – 21.15 Uhr*<strong>Singen</strong>, Robert-Gerwig-SchuleKosten:35,00 € Aufnahmegebühr (bei d. Anmeldung)*200,00 € Lehrgangsgebühr*Information:Sekretariate der vhs-Hauptstellen in <strong>Singen</strong>,<strong>Konstanz</strong> und StockachAnmeldung:Nur auf gesondertem Formular mit den erforderlichenUnterlagen; Anmeldeformulareerhalten Sie in den Sekretariaten der vhsKontakt: singen@vhs-konstanz-singen.deAbendrealschule <strong>Konstanz</strong> dervhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.Der Realschulabschluss ist als mittlerer BildungsabschlussVoraussetzung für vieleanspruchsvolle Berufe in Wirtschaft undVerwaltung. Er eröffnet Perspektiven –eine weitere schulische Ausbildung, eineBerufsausbildung, Aufstiegsmöglichkeitenfür Berufstätige.In einem 2-jährigen Lehrgang bereiten sichdie Teilnehmenden in einem Teilzeitkurs mitin der Regel 20 Stunden Unterricht proWoche auf die Teilnahme an der Abschlussprüfungvor. Der Unterricht an der Abendrealschuleist als berufsbegleitender Lehrgangkonzipiert.Die Abendrealschule der vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. ist eine staatlich anerkannteErsatzschule.Voraussetzungen:Mindestalter 17 Jahre bei Schulbeginn;Beendigung der gesetzlichen Schulpflicht;Hauptschulabschluss (oder gleichwertig)mit Englisch (nicht ersetzbar!); BerufstätigkeitBeginn des nächsten Lehrgangs: 17.09.20<strong>13</strong>Informationsabend:(Teilnahme ist verpflichtend):16.09.20<strong>13</strong>, 18.00 UhrUnterrichtszeiten und Ort:Montag – Donnerstag, 17.30 – 21.45 Uhr<strong>Konstanz</strong>, Theodor-Heuss-RealschuleKosten:50,00 € Aufnahmegebühr (bei der Anmeldung)*280,00 € Eigenanteil pro Schuljahr (Ratenzahlungmöglich)*Lehrbücher werden gegen eine Kaution i.H.von 180,00 € leihweise zur Verfügunggestellt.*Information:Sekretariate der vhs-Hauptstellen in <strong>Singen</strong>,<strong>Konstanz</strong> und StockachAnmeldung:Nur auf gesondertem Formular mit denerforderlichen Unterlagen. Anmeldeformulareund unser ausführliches Informationsblatterhalten Sie in den Sekretariaten dervhs. Über das Vorliegen der Anmeldevoraussetzungenund die Aufnahmeentscheidet die Schulleitung.Kontakt: konstanz@vhs-konstanz-singen.deBerufliches Abendgymnasiumder vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.Berufliches Abendgymnasiumder vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V.Leitung: Dr. Jörg ArentzenWer sich beruflich entscheidend weiterentwickeln,den Zugang zum Studium erwerbenoder sich umfassend weiterbilden will,kommt an Abitur oder Fachhochschulreifenicht vorbei. In zwei bzw. drei Jahrenbereiten sich die Teilnehmenden auf dieFachhochschulreife bzw. das Abitur vor.Das Abendgymnasium der vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. ist eine staatliche anerkannteErsatzschule.Voraussetzungen:Mindestalter 19 Jahre bei Schulbeginn; MittlererBildungsabschluss (oder gleichwertig)mit Englisch (nicht ersetzbar!); BerufstätigkeitBeginn des nächsten Lehrgangs: 16.09.20<strong>13</strong>Unterrichtszeiten und Ort:Montag – Donnerstag, zw. 17.00 und 21.50 UhrRadolfzell, Berufl. Schulzentrum MezgerwaidringKosten:80,00 € Aufnahmegebühr (bei der Anmeldung)550,00 € Eigenanteil pro Schuljahr (Ratenzahlungmöglich)Lehrbücher werden gegen eine Kaution i.H.von 200,00 € leihweise zur Verfügung gestellt.*Information:Dr. Jörg Arentzen (07732/58017),www.agy-radolfzell.deAnmeldung:Nur auf gesondertem Formular mit den erforderlichenUnterlagen. Anmeldeformulare undunser ausführliches Informationsblatt erhaltenSie in den Sekretariaten der vhs. Sie finden dieUnterlagen auch unter www.agy-radolfzell.deÜber das Vorliegen der Anmeldevoraussetzungenund die Aufnahme entscheidet dieSchulleitung.Kontakt: info@agy-radolfzell.de* Änderungen vorbehaltenAnsprechpartnerin: Nikola Ferling, Tel. 07731/9581-21, ferling@vhs-konstanz-singen.deSchulabschlüsseBeruf & Medien 141


Mit Muße lernenInhalt142 Themenschwerpunkt„Umgang mit dem Alter“144 Gesundheit144 Pflege144 Sterben und Tod144 Bewegung & Gesundheit147 Tanz149 Styling149 Englisch151 Computer- und InternetkurseTIPPDie Vortragstexte finden Sie im Kapitel Mensch & Gesellschaft.Die Seminartexte finden Sie im KapitelBewegung & GesundheitThemenschwerpunkt: Umgang mit dem AlterZusammen mit vielen Kooperationspartnern bietet die vhs <strong>Konstanz</strong>-<strong>Singen</strong> e.V. in diesem Semesterein breites Angebot zu Altersfragen an, das sich an der speziellen Lebenssituation ältererMenschen orientiert. Die Kursbeschreibungen finden Sie in den jeweiligen Kapiteln.Unsere Kooperationspartner:vhs + Gesundheitsverbund Landkreis <strong>Konstanz</strong> + zfp Reichenau + Krankenhaus Stockach GmbH +Seniorenzentrum für Bildung, Kultur und Freizeit, <strong>Konstanz</strong> + Hospiz <strong>Konstanz</strong> e.V. + Hospizverein<strong>Singen</strong> und Hegau e.V. + Pflegekasse + GEK Barmer + krebsZentrum Hegau-BodenseeVorträge, Gespräche,Diskussionen10011 <strong>Singen</strong>Prof. Christoph Butterwegge:Armut im AlterVortrag mit Diskussion, Einführung durch UdoEngelhardtDo, 21.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrRathaus, Bürgersaal · 6,00 €kostenfrei für SozialpassinhaberInnen36000 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dietrich Grönemeyer imGespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard: Vorbeugen und Nachdenkenist besser als HeilenTipps für ein langes, gesundes LebenFr, 18.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKonzil <strong>Konstanz</strong> · 8,00 €36002 <strong>Konstanz</strong>Holger Reiners im Gespräch mitMeinhard Schmidt-Degenhardt:Glückliches Leben nach der DepressionEin Betroffener macht MutDi, 08.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €36003 <strong>Konstanz</strong>Dr. Arnold Retzer im Gespräch mitMeinhard Schmidt-Degenhardt :Miese StimmungMo, 07.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €36005 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dr. med. Gerd Schnack:Natürlich gesundDi, 05.11.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 Uhrvhs · 6,00 €36010 <strong>Singen</strong>Evelin Degrell: Die WechseljahreMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €36300 <strong>Konstanz</strong>Susanna Güttler:Ernährung für SeniorenSusanna Güttler, ÖkotrophologinMo, 28.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrvhs · 6,00 €36020 <strong>Singen</strong>Dr. Wolfram Lucke:Brustkrebs im AlterDo, 07.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKlinikum <strong>Singen</strong>, Turmsaal · gebührenfrei36021 <strong>Singen</strong>Dr. Hans-Helge Seifert: KleinesOrgan – großes Problem: AlleInformationen zur ProstataDo, 21.11.<strong>13</strong>, 18.30-20.00 UhrKlinikum <strong>Singen</strong>, Turmsaal · gebührenfrei36022 <strong>Konstanz</strong>Dr. Achim Gowin: OsteoporoseVolkskrankheit beider GeschlechterDi, 15.10.<strong>13</strong>, 16.30-18.00 UhrKlinikum <strong>Konstanz</strong>, Verwaltungsgebäude, EG,Lehrsaal · gebührenfrei142


36023 <strong>Konstanz</strong>Peter Buchal: Arzneimitteltherapiebeim älteren MenschenDi, 05.11.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrKlinikum <strong>Konstanz</strong>, Verwaltungsgebäude, EG,Lehrsaal · gebührenfrei36024 StockachDr. Christa Knecht: Schlaganfall:Ursachen, Diagnostik, Therapie,VorbeugenMi, 04.12.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKrankenhaus Stockach, Gemeinschaftsraum ·gebührenfrei36025 <strong>Konstanz</strong>Nikolaus Hopfenzitz: Stoßwellen-Therapiebeim diabetischenFußMo, 11.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €36030 <strong>Konstanz</strong>Rainer Vater: „Die Angst vor derKrankheit A“Alzheimer als BedrohungMi, 23.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €36031 <strong>Konstanz</strong>Anna Landgrebe: Früherkennungbei GedächtnisstörungenDi, 21.01.14, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>36035 <strong>Singen</strong>Reinhard Zedler und Sonja Müllerim Gespräch mit MartinaRosenberg: „Mutter wann stirbstDu endlich“Mit anschließender Diskussion über die Problemeder privaten AltenpflegeDo, 31.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €36036 <strong>Singen</strong>Andreas Hoffmann: ZukunftsfähigeVersorgung von Senior-Innen am Beispiel des PflegeheimsDon BoscoDo, 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrHaus Don Bosco, Salesianerweg 3-5 · gebührenfrei.Nur mit Anmeldung!11110 <strong>Konstanz</strong>Daniel Bek: Erben und vererbenVermögensübertragung zu Lebzeiten und imTodesfallDi, 12.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €11111 GailingenAndrea Fischer-Seyfried: Vorsorgefür den ErbfallTestament, Erbvertrag, SchenkungDo, 07.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrGrund- u. Hauptschule;6,00 €, Anmeldeschluss: 31.10.<strong>13</strong>36037 <strong>Singen</strong>Bettina Deckel: Vorsorgevollmachtund BetreuungsverfügungDo, 14.11.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhr, vhs · 6,00 €36042 <strong>Konstanz</strong>Prof. Andreas Kruse: SeelischgeistigeEntwicklungsschritte inPhasen der VerletzlichkeitDie psychologische Dimension der Hospizhilfe.Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Andreas Kruse, Direktordes Institut für Gerontologie, Uni HeidelbergFr, 11.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €36040 <strong>Singen</strong>Mein Sterben gehört mir:Streitgespräch über Sterbehilfeund Palliativmedizinmit Meinhard Schmidt-Degenhard, Dr. PaulBischof, Arzt (CH), Dr. Achim Gowin, Arzt fürPalliativmedizin (D), Prof. Dr. Rudolf Rengier,JuristMi, 20.11.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrStadthalle · 6,00 € vhs-Vortragskarte gültigAusstellung20068 <strong>Konstanz</strong>Neue Bilder vom Alter(n)Öffnungszeiten:Di-Fr 10.00-18.00 Uhr, Sa/So 10.00-17.00 UhrBildungsTURM · 3,00 €/ermäßigt 2,00 €Vernissage am Dienstag, 29.10.<strong>13</strong>, 19.00 Uhr imWolkenstein-Saal und BildungsTURMSeminare, Kurse36011 <strong>Singen</strong>Gesprächskreis - WechseljahreEvelin Degrell5 x Mi ab 16.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 40,00 €, Anmeldeschluss: 09.10.<strong>13</strong>50306 <strong>Konstanz</strong>Den Berufsausstieg vorbereitenDer 3. Lebensabschnitt: aktiv und kreativ angepacktKarin Walz, Pädagogin und Systemischer CoachSa, 11.01.14, 10.00-17.00 Uhrvhs · 62,50 €, Anmeldeschluss: 06.01.14<strong>13</strong>010 <strong>Konstanz</strong>Wie gestalte ich aktiv den 3.Lebensabschnitt?Karin Walz, Pädagogin und Systemischer CoachSa, 26.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 51,50 €, Anmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>011 StockachWie gestalte ich aktiv den 3.Lebensabschnitt?Karin Walz, Pädagogin und Systemischer CoachSa, 02.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 51,50 €Anmeldeschluss: 22.11.<strong>13</strong>Gehirnbesitzer ist nicht gleichGehirnbenutzer:Steigern Sie Ihre GedächtnisleistungRamón H. Gambach<strong>13</strong>050 <strong>Konstanz</strong>Sa, 12.10.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs · 69,00 € inkl. Material u. „GehirnSnacks“Anmeldeschluss: 05.10.<strong>13</strong><strong>13</strong>051 <strong>Singen</strong>Sa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.30-16.30 Uhrvhs, · 69,00 € inkl. Material und „Gehirn-Snacks“Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong><strong>13</strong>052 Mühlhausen-EhingenBringen Sie Ihr Hirn in Hochform!Mechthild Kemper, Lernberaterin und Lehrerin3 x Mo ab 04.11.<strong>13</strong>, 09.30-11.00 UhrRathaus Mühlhausen · 26,50 €Anmeldeschluss: 30.05.<strong>13</strong>34102 <strong>Singen</strong>Aktiv gegen Krebs11 x Fr ab 20.09.<strong>13</strong>, 16.30-17.30 UhrHBH Klinik; Krebszentrum,Virchowstr. 10 · 63,00 €, max. 10 TNAnmeldeschluss: <strong>13</strong>.09.<strong>13</strong>34300 <strong>Singen</strong>Dement - was nun?Workshop für Betroffene und ihre AngehörigenGabriele Oest-Bieber, Alltagsbegleiterin IHK;Nordic Walking Coach NWCA, AktionsbündnisDemenzSa, 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-<strong>13</strong>.30 Uhrvhs · 24,00 €, Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>34302 <strong>Konstanz</strong>Workshop: Menschen mitDemenz begleitenWas bedeutet Demenz und welche hilfreichenAnsätze für die Begleitung gibt es?Michaela StreitSa, 02.11.<strong>13</strong>, 09.00-16.00 Uhrvhs · 51,50 €Anmeldeschluss: 25.10.<strong>13</strong>3231-81 <strong>Singen</strong>Nordic Walking für dementeMenschen und ihre AngehörigenGabriele Oest-Bieber, Alltagsbegleiterin IHK;Nordic Walking Coach NWCA, AktionsbündnisDemenz5 x Sa ab 28.09.<strong>13</strong>, 09.00-10.00 UhrTreffpunkt: vor der Scheffelhalle · 28,50 € p. P.Anmeldeschluss: 21.09.<strong>13</strong>Pflege erleichtern mitKinaesthetics34310 <strong>Konstanz</strong>Einführungs- & InfoworkshopInge Skowronek, Kinaesthetics-TrainerDo, 07.11.<strong>13</strong>, 20.15-21.45 UhrHerzzentrum Bodensee,gebührenfrei, Anmeldeschluss: 14.11.<strong>13</strong>34311 <strong>Konstanz</strong>Grundkurs7 x Do ab 16.01.14, 18.15-21.15 UhrHerzzentrum Bodensee · 25,00 € bitte direkt beider Kursleiterin abrechnen,Anmeldeschluss: 09.01.1434312 <strong>Singen</strong>Einführungs- und Infoworkshop (Theorie undPraxis),Ulla Schülli-Pohl, Kinaesthetics-TrainerinMi, 23.10.<strong>13</strong>, 17.30-19.00 UhrBZG Klinikum <strong>Singen</strong>; Verwaltungsgebäude,UG, Raum U1 · gebührenfreiAnmeldeschluss: 16.10.<strong>13</strong>36041 <strong>Konstanz</strong>Sterben, Tod und Trauer einenPlatz im Leben gebenJetzt fühl ich mich sichererWochenendseminarFr, 15.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.30 UhrSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.00 UhrHospiz <strong>Konstanz</strong> e.V., Talgartenstr. 4,Treffpunkt: Eingang vhs <strong>Konstanz</strong> · 25,00 €Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>Mit Muße lernen 143


Gesundheit144Die Vortragstexte finden Sie im KapitelMensch & Gesellschaft bei denVorträgen36000 <strong>Konstanz</strong>Prof. Dietrich Grönemeyer imGespräch mit Meinhard Schmidt-Degenhard: Vorbeugen undNachdenken ist besser als HeilenTipps für ein langes, gesundes LebenProf. Dr. Dietrich Grönemeyer, Arzt und Autor,Meinhard Schmidt-Degenhard, Fernsehmoderator(ARD)Fr, 18.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 UhrKonzil <strong>Konstanz</strong> · 8,00 €36010 <strong>Singen</strong>Evelin Degrell: WechseljahreVortragMi, 09.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 € pro Person36011 <strong>Singen</strong>Gesprächskreis - WechseljahreSie haben manchmal das Gefühl, den großenVeränderungen auf körperlicher, psychischerund seelischer Ebene nicht gewachsen zu sein?Im Gesprächskreis geben wir den ThemenRaum, die Frauen während der Wechseljahrebeschäftigen. Es werden Wege aufgezeigt, wiewir mit den Wechseljahren umgehen können,um diesen wichtigen Lebensabschnitt positiv zuerleben.Evelin Degrell5 x Mi ab 16.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 40,00 € pro PersonAnmeldeschluss: 09.10.<strong>13</strong>Aktiv gegen KrebsTIPPvhs + KrebsZentrum Hegau-BodenseeWeitere Informationen am Ende des KapitelsBewegung & GesundheitPflege36036 <strong>Singen</strong>Andreas Hoffmann:Zukunftsfähige Versorgung vonSeniorInnen am Beispiel desPflegeheims Don BoscoDie Anforderungen an Angebote im Bereichder Pflege für ältere Menschen verändern sich.Neben dem Wunsch, so lange wie möglich inden eigenen vier Wänden bleiben zu können,müssen sich auch Pflegeheime neuen Anforderungenstellen. Am Beispiel des neuen HausesDon Bosco, mit dem die Caritas-Altenhilfe fürdie Region <strong>Konstanz</strong> ein besonderes Wohnangebotschafft, gibt Andreas Hoffmann einenEinblick und einen Ausblick auf die Herausforderungenim ambulanten und im Pflegeheimbereich.Andreas Hoffmann, Vorstand und Geschäftsführer,Caritas <strong>Konstanz</strong>Do, 26.09.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 UhrKompetenzzentrum „Demenz“, Haus Don Bosco,gebührenfrei. Nur mit Anmeldung!Sterben und Tod36035 <strong>Singen</strong>Im Gespräch mit Martina Rosenberg:„Mutter wann stirbst Duendlich“Mit anschließender Diskussion über dieProbleme der privaten AltenpflegeMartina Rosenberg wollte ihre demente Mutternicht ins Heim abschieben. Zugleich wollte sieeine gute Mutter und Ehefrau sein und ihrenBeruf nicht aufgeben. Am Ende brach dieserBerg von guten Vorsätzen zusammen. MartinaRosenberg will eine Diskussion über Altenpflegein Deutschland in Gang bringen und diskutiertüber Fragen der Pflege mit Reinhard Zedler,AWO und Sonja Müller Hospizverein <strong>Singen</strong>.Do, 31.10.<strong>13</strong>, 19.00-20.30 UhrStädtische Bibliotheken <strong>Singen</strong> · 6,00 €36040 <strong>Singen</strong>Mein Sterben gehört mir:Streitgespräch über Sterbehilfeund PalliativmedizinDie meisten Menschen wünschen sich inWürde zu sterben, was aber bedeutet das? AusAngst vor Schmerzen und Kontrollverlust imZustand aussichtsloser Erkrankung plädiereneinige für die Legalisierung der aktiven Sterbehilfe.Andere halten die Angebote der Palliativmedizinund der Hospiz-Versorgung für ausreichend.Fragen und Themen, die jeden berühren.Meinhard Schmidt-Degenhard, Fernsehmoderator(ARD), Paul Bischof, Schweizer Arzt, Dr.Achim Gowin, Fachmann für Palliativmedizin,Prof. Dr. Rudolf Rengier, Lehrstuhl für Strafrecht,Universität <strong>Konstanz</strong>Mi, 20.11.<strong>13</strong>, 20.00-21.30 UhrStadthalle · 6,00 €, vhs-Vortragskarte gültig36041 <strong>Konstanz</strong>Sterben, Tod und Trauer einenPlatz im Leben gebenJetzt fühl ich mich sicherervhs + Hospiz <strong>Konstanz</strong> e.V. + Seniorenzentrumfür Bildung, Kultur und Freizeit <strong>Konstanz</strong>Meistens versuchen wir, die Themen Sterben,Tod und Trauer zu umgehen. Oft fehlt uns Erfahrungim direkten Kontakt mit Sterbenden undTrauernden. Der Kurs möchte Ihnen Raumgeben und Sie dazu ermutigen, sich mit diesemschwierigen Thema auseinander zu setzen,damit der Umgang mit anderen in Grenzsituationenselbstverständlicher wird. Die Beschäftigungmit dem Thema kann dazu beitragen, dasLeben bewusst zu gestalten, sich auf manchesvorzubereiten und Vorsorge zu treffen.Elke Hutzenlaub, Veronika Bohner, ehrenamtlicheMitarbeiterinnen Hospiz <strong>Konstanz</strong>,Fr, 15.11.<strong>13</strong>, 19.00-21.30 UhrSa, 16.11.<strong>13</strong>, 09.30-17.00 UhrHaus am Park, Talgartenstr. 4, · 25,00 €Treffpunkt: Eingang vhs <strong>Konstanz</strong>Anmeldeschluss: 30.10.<strong>13</strong>36042 <strong>Konstanz</strong>Prof. Andreas Kruse: SeelischgeistigeEntwicklungsschritte inPhasen der VerletzlichkeitDie psychologische Dimension der Hospizhilfe.Prof. Dr. phil. Dr. h. c. Andreas Kruse, Direktordes Institut für Gerontologie, Uni HeidelbergFr, 11.10.<strong>13</strong>, 19.30-21.00 Uhrvhs · 6,00 €Bewegung & GesundheitAutogenes TrainingDas Autogene Training (AT) ist eine Entspannungstechnik,basierend auf Autosuggestion.Vom Berliner Psychiater Johannes HeinrichSchultz aus der Hypnose entwickelt, ist es heuteeine weit verbreitete und anerkannte Psychotherapiemethode.Bitte mitbringen: Decke, Kissen, warme Kleidung,warme Socken, GetränkElke Behr, Entspannungstherapeutin, Stress-Coach, Ergotherapeutin3100-01 GottmadingenSchnupperterminDo, 26.09.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum · 5,50 €Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3100-02 Gottmadingen10 x Do ab 10.10.<strong>13</strong>, 20.00-21.00 UhrAWO-Begegnungsstätte, Gymnastikraum · 53,50 €ab 10 TN, bei 6-9 TN 57,50 €Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Diese Kurse sind nicht als Therapiegedacht und ersetzen im Bedarfsfallnicht eine notwendige medizinischeBehandlung, können diese jedochhilfreich ergänzen.3110-<strong>13</strong> <strong>Singen</strong>Progressive MuskelrelaxationGrundkursBei der Progressiven Muskelrelaxation nachJacobson (PMR) geht es um den bewusstenWechsel von Anspannung und Entspannungverschiedener Muskelgruppen nacheinanderund die Wahrnehmung der daraus folgendentiefen Entspannung. Die PMR ist eine anerkannteMethode der Erfahrungsmedizin. Siekann bei regelmäßigem Training helfen Verspannungenzu lösen, Symptome von Stressabzubauen, Schlaf zu fördern, den Blutdruck zusenken, Unruhe und Nervosität zu lindern undsomit Ihr Wohlbefinden zu stärken.Dieser Kurs eignet sich auch fürMenschen mit der Diagnose Krebs!Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warmeSocken, Decke, KissenDaniela Paul, Entspannungspädagogin7 x Fr ab 08.11.<strong>13</strong>, 16.15-17.30 Uhrvhs, Bewegungsraum · 50,00 €Anmeldeschluss: 01.11.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.TIPPBitte beachten Sie unsere Veranstaltungsreihe „Aktiv gegen Krebs“ inKooperation mit demkrebsZentrum Hegau-Bodenseeauf Seite 77Diese Kurse sind nicht als Therapiegedacht und ersetzen im Bedarfsfallnicht eine notwendige medizinischeBehandlung, können diese jedochhilfreich ergänzen.


3144-01 <strong>Konstanz</strong>FußreflexzonenmassageDie Lehre der Fußreflexzonentherapie gehtdavon aus, dass Hände und Füße Spiegelbilddes gesamten Menschen sind. Durch gezielteMassage der Reflexzonen stellt sich allmählichein harmonisches Gleichgewicht aller körperlichenFunktionen ein. Der Kurs vermittelt Ihnentheoretische Grundlagen und eine praktischeAnleitung zur Griff- und Massagetechnik.Bitte mitbringen: Wolldecke, Kissen, bequemeKleidung, Massageöl, Schreib- und Buntstifte.Mary Hardy, Dipl. Qigong- und Taiji Lehrerin; EFTpractitioner AAMET2 x Fr ab 18.10.<strong>13</strong>, 19.00-21.00 Uhrvhs · 25,00 €, Anmeldeschluss: 11.10.<strong>13</strong>QigongDie sanften ruhigen Atmungs- und Bewegungsübungenführen rasch zu mehr körperlich-geistigerHarmonie. Unser spezielles Seniorenprogrammwirkt u.a. der Osteoporose entgegen undvermittelt Ihnen ein besseres Gleichgewichtsgefühl.3181-80 <strong>Konstanz</strong>Mary Hardy, Dipl. Qigong- und Taiji Lehrerin10 x Mi ab 25.09.<strong>13</strong>, 15.00-16.00 Uhrfindet nicht statt am 09.10.<strong>13</strong>vhs, Picard-Saal · 53,50 € ab 10 TN, bei 6-9 TN57,50 €, Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3181-80A <strong>Konstanz</strong>Shenfang Kong6 x Mi ab 08.01.14, 15.00-16.00 Uhrvhs, Picard-Saal · 32,00 € ab 10 TN, bei 6-9 TN35,00 €, Anmeldeschluss: 01.01.143181-09 Bodman-LudwigshafenQigong: Einzelübungen undSelbstmassageSchnupperkursSelbstmassage - Anmo Gong - ist ein festerBestandteil des Qigong. Durch sanftes Reiben,Streichen und Halten werden die Selbstheilungskräfteaktiviert und der Qi-Fluss stimuliert.Kornelia Rudolf, Physiotherapeutin, anerkannteQigong Lehrerin der dt. Qigong-Gesellschaft2 x Sa ab 09.11.<strong>13</strong>, 09.00-12.00 UhrSernatingenschule · 40,00 €Anmeldeschluss: 02.11.<strong>13</strong>3192-03 Rielasingen-WorblingenHatha YogaEinstiegskursDu möchtest mit Yoga beginnen, Dich gesünderfühlen und mit mehr Freude durchs Lebengehen? In diesem Kurs werden Yoga-Grundstellungenvermittelt. Die klassische Übungsreihesoll Körper, Geist und Seele zur Harmonieführen. Dieser ganzheitliche, in den Alltag integrierbareYoga legt besonderen Wert auf Entspannungund Flexibilität. Du brauchst keinekörperliche Fitness.Bitte mitbringen: Matte, Decke, Jacke, Yogakissen- wenn vorhandenLuzia Bach, Yogalehrerin BYV10 x Mo ab 07.10.<strong>13</strong>, 18.00-19.30 Uhrfindet nicht statt am: 28.10./ 23.12.<strong>13</strong>,Kindergarten St. Raphael · 80,00 € ab 10 TN,bei 6-9 TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 30.09.<strong>13</strong>Neu: Hatha YogaIn diesem Kurs erlernen und erfahren Sie sanftedehnende, eher beruhigende Asana und Pranayama,die Sie wohltuend in den Abend und dieNacht begleiten. Die 15-minütige Tiefenentspannungam Ende erfüllt Sie mit Ruhe und Friedenim Geist.Bitte mitbringen:Yogamatte, eine Decke oder ein KissenEvelin Steiger-Ott, Yogalehrerin3192-23 <strong>Konstanz</strong>-DingelsdorfSchnuppertermin zum FolgekursDo, 26.09.<strong>13</strong>, 17.15-18.45 UhrHaus „Zur Mühle“ · 8,50 €Anmeldeschluss: 18.09.<strong>13</strong>3192-24 <strong>Konstanz</strong>-Dingelsdorf9 x Do, ab 10.10.<strong>13</strong>, 17.15-18.45 Uhrfindet nicht statt am <strong>13</strong>.11.Haus „Zur Mühle“ · 72,00 € ab 10 TN; bei 6-9 TN78,00 €, Anmeldeschluss: 03.10.<strong>13</strong>Ein Zuschuss durch die Krankenkasse ist möglich.Hatha YogaBitte mitbringen:Decke, Kissen, Socken, bequeme KleidungAgnes Puskas, Dipl.-Ing.3192-81 <strong>Singen</strong>12 x Do ab 26.09.<strong>13</strong>, 08.45-10.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 80,00 € ab 10 TN, bei 6-9TN 86,00 €, Anmeldeschluss: 19.09.<strong>13</strong>3192-82 <strong>Singen</strong>6 x Do ab 09.01.14, 08.45-10.00 Uhrvhs, Bewegungsraum · 40,00