Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemeindebrief juni-august-2016-web

Oranier-Gedächtniskirche bietet neuen Deutschkurs für Flüchtlinge an Am 02. Mai 2016 startete der neue Deutsch- Konversationskurs im Gemeindehaus Bunsenstr.25 der Oranier-Gedächtnis-Kirchengemeinde als gemeinsame Initiative mit Caritas Bauhof. Bereits Ende letzten Jahres hatte in den Räumlichkeiten ein Deutsch- Anfängerkurs stattgefunden, der aber aufgrund zeitgleich stattfindender Integrationskurse zunächst unterbrochen wurde. Im Café steht das gesellige Beisammensein und der soziale Austausch im Vordergrund. In gemütlicher Runde werden bei Kaffee, Tee und oft selbstgemachtem Kuchen nette Gespräche geführt, Spiele gespielt sowie auf Fragen und Probleme der Flüchtlinge eingegangen. Im Deutschkurs liegt das Hauptaugenmerk auf dem gemeinsamen Sprechen. Vorgegebene, aber auch von den Teilnehmern vorgeschlagene Themengebiete werden angesprochen und diskutiert. Gerade in freier Rede zeigt sich am besten, welche Bereiche noch weiter abgedeckt und welche neuen Wörter, Ausdrücke oder auch Redewendungen noch gelernt werden sollten. Und das Wichtigste: Der rege Austausch macht allen Beteiligten viel Spaß. Wer Interesse hat, vorbeizuschauen und mitzumachen, ist herzlich willkommen! 6 Umso mehr freuen sich die Haupt- und Ehrenamtlichen, dass sich jetzt seit Anfang Mai den Flüchtlingen aus den Krisengebieten eine weitere Plattform für den Erwerb der deutschen Sprache und damit einhergehend eine bessere Integrationsmöglichkeit für ein Leben in Deutschland bietet. Der Konversationskurs findet immer montags von 17.15 bis 18.30 Uhr direkt nach dem „Café Hallo“ statt. Tanja Illmann

Zum 90. Geburtstag von Elfriede Laux Mitglieder des Kirchenvorstandes der Oranier-Gedächtnis- Kirchengemeinde im Jahre 2009 vor dem Biebricher Schloss. (v.u.n.o.): Elfriede Laux, Monika Nobel, Dr. Beate Hansen (links), Dr. Verena Travers-Schubert, Herbert Hallbauer, Anton Klipp, Jasmin Güther, Hildegard Geitz, Claudia Steinhauer, Burghard Rossnagel (Vorsitzender des KV), Pfarrer Martin Roggenkämper. „Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn's hoch kommt, so sind's achtzig Jahre...“ heißt es im 90. Psalm der Heiligen Schrift. Und Elfriede Laux war es vergönnt auch das neunzigste Lebensjahr bei guter Gesundheit und geistiger Frische zu erleben. Und mit Bestimmtheit kann man in ihrem Fall die Worte des Psalmbeters unterstreichen, wenn er weiter sagt: „Und wenn's köstlich gewesen ist, so ist es Mühe und Arbeit gewesen“. Bereits von klein auf ist Elfriede Laux, geb. Fesser, durch ihren Vater, Karl Fesser der Diakon war und gemeinsam mit ihrer Mutter Lina geb. Stiens, verschiedene Diakonieeinrichtungen (Alten- und Kinderheime) leitete, in das geistliche Leben der evangelischen Kirche hineingewachsen. Am 23. Mai 1926 in Groß- Burgwedel in Niedersachsen geboren wuchs sie zusammen mit ihren beiden Schwestern Traude und Irmgard als „Das Dreimäderlhaus“ in der damals sicherlich nicht ganz unproblematischen Zeit der 30ger Jahre auf. Zunächst genoss sie eine Ausbildung zur Gemeindehelferin und Kindergärtnerin, im Anschluss daran absolvierte sie ein Kirchenmusikstudium mit Schwerpunkt auf Klavier, Harmonium und Orgel. Im Jahre 1954 kam Elfriede Laux nach Wiesbaden. Davor jedoch heiratete sie am 5. Dezember 1953 Walter Laux. Das Ehepaar ließ sich zunächst in Eppstein nieder. Im Jahre 1955 übernahm Walter Laux die Druckerei Zeidler in Wiesbaden-Biebrich von seinem Onkel worauf das Ehepaar ebenfalls nach Biebrich zog. Bereits Walter Laux war in der Oranier- Gedächtnis-Kirchengemeinde stark engagiert. In dieser Gemeinde war er auch viele Jahre als Kirchenvorsteher ehrenamtlich tätig. Aus der glücklichen Ehe gingen die Töchter Irmgard (verstorben), Ulrike und Eva hervor. Frau Laux hat zwei Enkel: Cornelius (geb. 1983) und Doreen (geb. 1989). Auch Elfriede Laux sah in der Oranier-Gedächtnis- Gemeinde über Jahrzehnte hinweg ihre geistliche Heimat. Durch ihre Nähe zur Musik, war es ihr auch möglich sich in unserer Gemeinde kirchenmusikalisch zu engagieren. Von 1962 bis 1965 leitete sie den K i n d e r c h o r d e r O r a n i e r- G e d ä c h t n i s - Kirchengemeinde. 7

Gemeindebrief, Ausgabe Juni/Juli/August 2008 - Evangelische ...
ev.kirche.idstein.de
Gemeindebrief Dezember-Februar 2016-17-WEB
eulen15fisch
Gemeindebrief März-Mai-2016
eulen15fisch
Gemeindebrief August/September 2011 - Evangelische ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Gemeindebrief Juni/Juli 2008 - Evangelische Kirchengemeinde Bad ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Gemeindebrief Juni-August 2013 - Evangelische Kirche in ...
gcXT9UzI0X
Gemeindebrief Juni/Juli 2007 - Evangelische Kirchengemeinde Bad ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Gemeindebrief - Evangelisch in Unterbarmen
downloads.evangelisch.unterbarmen.de
Gemeindebrief Frühjahr 2013 - Evangelischen ...
matthaeuswiesbaden
Gemeindebrief Juni/Juli 2011 - Evangelische Kirchengemeinde Bad ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Gemeindebrief Juni-Juli-August 2013 - Kirchengemeinde Bargstedt
kirche.bargstedt.de
Gemeindebrief der Claus-Harms-Kirchengemeinde Juni-August 2016
jchfk
Gemeindebrief Juni/Juli/ August 2013 - Evangelische Kreuz ...
kreuz.kirchengemeinde.bliesendorf.de
Gemeindebrief Juni/Juli 2012 - Evangelische Kirchengemeinde Bad ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Gemeindebrief August/September 2009 - Evangelische ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Aktueller Gemeindebrief (Mai-Juni) - in der deutschsprachigen ...
kirchemadrid.com
Gemeindebrief Juni - Juli - August 2012 - Kirchengemeinde Bargstedt
kirche.bargstedt.de
Gemeindebrief Juni Juli August
zarpen
diese Ausgabe des Gemeindebriefes - Evangelische ...
kirchengemeinde.luenen.de
Gemeindebrief Oktober/November 2008 - Evangelische ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Gemeindebrief Februar 2013 - Evangelische Kirchengemeinde ...
evkirchedarmsheim
Gemeindebrief Rekum Juni / Juli 2016
Kniffknuebel
Gemeindebrief Juni / Juli / August 2011 - Evangelische ...
gcA2GGPjer
Juni Juli August Juni Juli August - Evangelische Kirchengemeinde ...
ev.kirche.verl.de
Gemeindebrief Juni-August 2010 - Kirchenregion Schellerten
kirchenregion.schellerten.de
Gemeindebrief 3 Juni bis September 2013 - Evangelische ...
evkircheriedenberg
Gemeindebrief Oktober/November 2007 - Evangelische ...
ev.kirche.bad.krozingen.de
Gemeindebrief Juni-August 2013 - Ev.-luth. Trinitatis ...
leine.weper.de
Gemeindebrief Juni - August 2012 - Kirchenregion Schellerten
kirchenregion.schellerten.de
Gemeindebrief Mai/Juni/ Juli/August 201 - Evangelische Kreuz ...
kreuz.kirchengemeinde.bliesendorf.de