22.04.2017 Aufrufe

Christsein ist keine einfache Angelegenheit

Leseprobe aus Klaus Pfeffer: Christseinist keine einfache AngelegenheitErscheint ab 5. Mai 2017

Leseprobe aus Klaus Pfeffer: Christseinist keine einfache AngelegenheitErscheint ab 5. Mai 2017

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Zur Bedeutung ge<strong>ist</strong>licher Übungen im Alltag 186<br />

Wir leben zwar noch im Alten,<br />

aber sind doch schon über das Alte hinaus<br />

Österliche Gedanken 190<br />

„Es gibt nichts Größeres,<br />

als dass ein Mensch ein Segen für andere <strong>ist</strong>“<br />

Von der Liebe 193<br />

Warten auf ein neues Pfingstwunder<br />

Vom Drama der Unverständlichkeit<br />

kirchlicher Sprache 197<br />

Von der Freundlichkeit Gottes<br />

Zur Erlaubnis der Selbstsorge des Chr<strong>ist</strong>en 101<br />

Von Gott nicht mehr loskommen<br />

Zur Bedeutung mystischer Erfahrungen 103<br />

Allein in der Tat <strong>ist</strong> die Freiheit<br />

Von der Entscheidungsfreudigkeit der Chr<strong>ist</strong>en 107<br />

Im Glauben das Laufen lernen<br />

Vom chr<strong>ist</strong>lichen Erwachsenwerden 110<br />

„Ich bring’ alles wieder“<br />

Von einem ungewöhnlichen Weihnachtsmotiv 114<br />

Mit Gott tritt man nicht auf der Stelle<br />

Von der Veränderlichkeit des Lebens 117<br />

Erfülltes Leben trotz unerfüllter Wünsche<br />

Vom Leben als Fragment 119<br />

Karneval<br />

Von der Fröhlichkeit des Chr<strong>ist</strong>en 121<br />

Optimismus<br />

Von der Kraft der Zuversicht 123<br />

3 Statt eines Schlusswortes 127<br />

Eine Zukunftsvision für die Kirche 130<br />

Anmerkungen 138

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!