Christsein ist keine einfache Angelegenheit

adsonfecit

Leseprobe aus Klaus Pfeffer: Christseinist keine einfache AngelegenheitErscheint ab 5. Mai 2017

Zur Bedeutung geistlicher Übungen im Alltag 186

Wir leben zwar noch im Alten,

aber sind doch schon über das Alte hinaus

Österliche Gedanken 190

„Es gibt nichts Größeres,

als dass ein Mensch ein Segen für andere ist

Von der Liebe 193

Warten auf ein neues Pfingstwunder

Vom Drama der Unverständlichkeit

kirchlicher Sprache 197

Von der Freundlichkeit Gottes

Zur Erlaubnis der Selbstsorge des Christen 101

Von Gott nicht mehr loskommen

Zur Bedeutung mystischer Erfahrungen 103

Allein in der Tat ist die Freiheit

Von der Entscheidungsfreudigkeit der Christen 107

Im Glauben das Laufen lernen

Vom christlichen Erwachsenwerden 110

„Ich bring’ alles wieder“

Von einem ungewöhnlichen Weihnachtsmotiv 114

Mit Gott tritt man nicht auf der Stelle

Von der Veränderlichkeit des Lebens 117

Erfülltes Leben trotz unerfüllter Wünsche

Vom Leben als Fragment 119

Karneval

Von der Fröhlichkeit des Christen 121

Optimismus

Von der Kraft der Zuversicht 123

3 Statt eines Schlusswortes 127

Eine Zukunftsvision für die Kirche 130

Anmerkungen 138

Weitere Magazine dieses Users