Gars_Sondernummer_Juli2016_low

mirosavljevic
  • Keine Tags gefunden...

Foto: © DI Gerhard Baumrucker

Aus der Gemeinde

Info & Hinweise

daheim. urlaub. leben.

Luftkurort Gars am Kamp

Mehr Platz für Autos und Fußgänger

Umbau der Haanstrasse ist fertig

GARS. Der Umbau der Haanstraße in

Gars ist abgeschlossen. Die Einbahnstraße

kann nun auf einer durchgehend

mindestens 3,5 Meter breiten Fahrbahn

genutzt werden, die Gehsteigbreite wurden

auf fußgängerfreundliche 1,5 bis zwei

Meter verbreitert. Wechselseitig links

oder rechts der umgebauten Straße wurden

Parkbuchten angelegt.

Der Straßenbauabschnitt, an dem plangemäß

sechs Wochen gearbeitet wurde, ist

430 Meter lang, den Auftrag über rund

120.000 Euro erhielt die Firma Hengl in

Limberg.

Straßenbaureferent GGR Dipl.(HTL)Ing.

Alfred Gundinger (2.v.l.) ließ sich von den

Mitarbeitern der ausführenden Firma

Hengl, Roland Latzenhofer, Gernot Huber

und Miroslav Imrich (v.l.), über den Baufortschritt

informieren.

Für die Straßenbenutzer hat der Umbau

zwei sehr deutliche Änderungen gebracht:

Im Bereich der Firma Aster und des Parkplatzes

der Neuen Mittelschule werden

in Richtung Kremser- bzw. Wienerstraße

kurze Gegenverkehrsabschnitte eingerichtet,

um bessere Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten

zu schaffen.

Straßenbaureferent GGR Dipl. (HTL)-

Ing. Alfred Gundinger ist zufrieden: „Es

freut mich, dass wir dieses dringend notwendige

Bauvorhaben im heurigen Budget

unterbringen konnten.“

Vermehrt Hausmüll in öffentlichen Straßenpapierkörben

GARS. Im Garser Gemeindegebiet gibt es zahlreiche öffentliche

Papierkörbe an Straßen und Plätzen. Sie stehen neben

Bushaltestellen, Ruhebänken, im Park oder in der Fußgängerzone,

etc.. Mitarbeiter des Gemeindebauhofes finden

in letzter Zeit auffällig oft statt Papiertaschentüchern, Bonbonverpackungen

oder Zigarettenkippen privaten Hausmüll

in den Papierkörben. Durch diese Art der Entsorgung sind

die Papierkörbe schnell voll und zusätzliche, kostenaufwändige

Entleerungsfahrten die Folge.

HAUSMÜLL IM PAPIERKORB - ANZEIGE!

Aus gegebenem Anlass weist die Marktgemeinde Gars am

Kamp darauf hin, dass die öffentlichen Papierkörbe nur dem

Gemeinbedarf dienen. Sie sind aufgestellt worden, um Passanten

die Möglichkeit zu geben, den unterwegs anfallenden

Müll an Ort und Stelle umweltgerecht zu entsorgen. Sie dienen

aber keinesfalls dem Zweck, sich auf bequeme und kostengünstige

Weise des Unrates zu entledigen, der eigentlich

in den Hausmüll gehört. Eine derartige Entsorgung ist strafbar

und wird durch die Gemeinde ausnahmslos zur Anzeige

gebracht.

Auch wenn es nur wenige Bürgerinnen und Bürger sind, die

sich nicht ordnungsgemäß verhalten, möchte die Marktgemeinde

Gars am Kamp doch grundsätzlich darum bitten,

Hausmüll über die dafür vorgesehenen Müllcontainer, bzw.

Müllsäcke, die für jede Liegenschaft vom Abfallwirtschaftsverband

Horn zur Verfügung stehen, zu entsorgen. Und

wenn die vorhandenen Mülltonnen einmal nicht ausreichen,

können jederzeit Müllsäcke im Gemeindeamt gegen

eine geringe Gebühr gekauft und am Abfuhrtag neben den

Mülltonnen zur Entsorgung bereit gestellt werden.

Foto: fotolia/eyetronic

Termine

Juli– August 2016

Juli

MI, 20.7., 19.00 Uhr

SOMMERREIGEN

Restaurant Ehrenberger,

Dreifaltigkeitsplatz Thunau

FR, 22.7., 20.00 Uhr, OPER

„OTELLO“, Oper Burg Gars

SA, 23.7., 9.00 Uhr, W4-

BEACH CUP, Anmeldung:

www.bvb.at, Freizeitgelände

Wörth, BVB-Club Gars

SA, 23.7., 8.30 Uhr

SAMSTAGVORTRAG

Musiktherapie, Mag. Michael

Eggensberger, Reha-Klinik Gars

SO, 24.7., 20.00 Uhr, OPER

„OTELLO“, Oper Burg Gars

MI, 27.7., 19.00 Uhr

SOMMERREIGEN, GH

Nussbaum, Etzmannsdorf 10

DO, 28.7., 20.00 Uhr, OPER

„OTELLO“, Oper Burg Gars

SA, 23.7., 9.00 Uhr,

SAMSTAGVORTRAG

Aromatherapie, DGKS Liselotte

Aschauer, Reha-Klinik Gars

SA, 30.7., 20.00 Uhr, OPER

„OTELLO“, Oper Burg Gars

August

DI, 2.8., 20.00 Uhr, OPER

„OTELLO“, Oper Burg Gars

MI, 3.8., 19.00 Uhr

SOMMERREIGEN

Kurpark, Whiskymühle

DO, 4.8., 20.00 Uhr, OPER

„OTELLO“, Oper Burg Gars

DO, 4.8. - FR, 5.8., 17.00 Uhr

GRILL‘N‘CHILL – Afterwork

Chillout & Retro Nacht,

Kurpark Gars, KuBa Events

FR, 5.8., 19.00 Uhr

LAGERFEUERFEST

mit Michael Korner ab 21:00

Uhr, Sportplatz Tautendorf,

Sportverein Tautendorf

SA, 6.8., 9.00 Uhr

SAMSTAGVORTRAG

Psychosomatik, Dr. Anita Helene

Fodor, Reha-Klinik Gars

SA, 6.8., 10.00 Uhr

PLATZKONZERT am Viktualienmarkt,

Bürgermusikkapelle

Guntersdorf

SA, 6.8., 19.30 Uhr KABA-

RETT mit Andrea Händler,

Kurpark, KuBa Events

SA, 6.8., 20.00 Uhr, OPER

„OTELLO“, Oper Burg Gars

SO, 7.8., 15 Uhr, 2. GARSER

ENTENRENNEN, Kurpark,

KuBa-Events

MI, 10.8., 19.00 Uhr

SOMMERREIGEN

Hauptplatz Gars

MI, 10.8., 19.00 Uhr

ZUSAMMENSITZEN

beim Sommerreigen, Hauptpl.,

Pensionistenverband Gars

DO, 11.8., 16.00 Uhr, HEURI-

GENBESUCH in Zogelsdorf,

Pensionistenverband Gars

SA, 13.8. 8.30 UHR, SAMS-

TAGVORTRAG, Craniosacrale-Therapie,

Carina Wimmer,

BSc., Reha-Klinik Gars

SA, 13.8. 20 UHR, MERQURY

QUEEN KLASSIK, Burg Gars

SO, 14.8., 16.00 Uhr

ALLEGRO VIVO Musikalisches

Wunder – Eggner Trio,

Gertrudskirche

MI, 17.8., 19.00 Uhr

SOMMERREIGEN

GH Höchtl, Hornerstr., Gars

DO, 18.8., 05.00 Uhr

SCHIFFFAHRT in Oberzell,

Bayern, Pensionistenverband Gars

MI, 24.8., 19.00 Uhr

SOMMERREIGEN

Freibad Gars, Team Sappalot

SA, 27.8. - SO, 28.8.

FF-FEST ETZMANNSDORF,

SA, ab 16 Uhr Heurigenbetrieb,

ab 21 Uhr: Barbetrieb; SO, ab 10

Uhr: Heurigenbetrieb, Zelt neben

FF-Haus, FF Etzmannsdorf

Ärztedienste

Juli - August 2015

Ärzte

Drs. Harald und Birgit Dollensky, Gruppenpraxis, T: 02985/2340,

0664/33 84 511, Gars, Waldzeile 654, Mo 8 – 12.30, Mi 8 – 12 u.

16.30 – 18, Do 8 – 12.30, 16 – 17, Fr. 8 – 12.30 Uhr

Dr. Anita Greilinger, T: 02985/2308, Gars, Schillerstr. 163, Mo/Do

7.30 – 12 Uhr, Di 7.30 – 12 und 16.30 – 18 Uhr, Fr 8 – 13 Uhr; Mo/Do

Blutabnahme – Voranmeldung!

Dr. Heidelinde Schuberth, T: 02987/2305, 3572 St. Leonhard/

Hw. 150, Mo, Di 8 – 12 Uhr, Mi 7 – 11 Uhr, Fr 9 – 13 Uhr und

Mo u, Mi 17 – 19 Uhr; Termin vereinbaren!

Med.Rat Dr. Harald Drexler T: 02985/33094, 3571 Gars am Kamp,

Berggasse 540, nach Vereinbarung (Wahlarzt)

WOCHENENDDIENSTE

JULI:

23./24. Dr. Peter Mies, Altenburg, 02982/2443

30./31. Dr. Anita Greilinger, Gars, 02985/2308

AUGUST:

06./07. Dr. Peter Mies, Altenburg, 02982/2443

13./14. Dr. Christian Tueni, Neupölla, 02988/6236

15. Dr. Heidelinde Schuberth, St. Leonhard, 02987/2305

20./21. Dr. Sarmata Szameit, Brunn/W., 02989/22000

27./28. Drs. Harald u. Birgit Dollensky, Gruppenpraxis,

Gars, 02985/2340

SEPTEMBER:

03./04. Dr. Peter Mies, Altenburg, 02982/2443

10./11. Dr. Heidelinde Schuberth, St. Leonhard, 02987/2305

17./18. Dr. Christian Tueni, Neupölla, 02988/6236

24./25. Dr. Anita Greilinger, Gars, 02985/2308

Zahnärzte

Dr. Renate Loimer, T: 02985/2540, 3571 Gars/Kamp, Haanstraße 579,

Mo u. Fr 8 – 13, Di u. Do 8 – 12, 14.30 – 18 Uhr, Mi geschlossen

DDr. Harald Glas, T: 02985/2446, 3571 Gars/Kamp, Kremserstr. 649;

Mo 9 - 12, 13 - 15 Uhr; Di, Mi, Do 8 - 12, 13 - 15 Uhr

WOCHENENDDIENSTE

23./24. Dr. Christian Malek, Ravelsbach, 02958/82457

30./31. Dr. med. dent Veronika Khemiri,

Schwarzenau, 02849/27141

AUGUST:

06./07. MR Dr. Spiegl Gerhard, Horn, 02982/2290

13./14./15. Dr. med. dent. Steinwendtner Oliver, Gföhl, 02716/6380

20./21. Dr. med. dent Khemiri Veronika, Schwarzenau,

02849/27141

27./28. Dr. Finger Reinhard, Eggenburg, 02984/4410

SEPTEMBER:

03./04. Dr. Mann Bernhard, Langenlois, 02734/2228

10./11. Dr. Loimer Renate, Gars am Kamp, 02985/2540

17./18. Dr. Rozic Mirko, Kirchberg a. Walde, 02854/6575

24./25. Dr. med. dent Fugger Georg, Krems, 02732/83344

BESTATTUNG: Herbert Vogelsinger, Wienerstr. 113,

3571 Gars/Kamp, 0664/1639252, Bestattung@ktv-gars.at

TIERÄRZTIN: Dr. Karin Ertl, Spitalg. 634, 3571 Gars/Kamp,

T: 02985/30668, 0676/5264411, Mo, Mi, Do, Fr 16.30 – 18.00 Uhr, Di

und Sa 8.00 bis 9.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.

AMTLICHE MITTEILUNG. An einen Haushalt. Postentgelt bar bezahlt. Zugestellt durch Österreichische Post.

gemeinde

nachrichten

Luftkurort Gars am Kamp

N o 5 | Juli 2016

Gars am Kamp ist eine von elf Ö3-Wetterstationen

Für die Wetterfrösche

Foto: © Reinhard Podolsky | mediadesign.at

Eröffnet! Bgm. Ing. Martik Falk, Stv. Ö3-Senderschef Baak. phil. Albert Malli, ORF-Wetterlady Mag. Dr.

Christa Kummer, Leiter der Datenerfassungsabteilung der ZAMG Mag. Roland Potzmann, Pate der

Station Ö3-Wetterredakteur Mag. Sigi Fink, Diakon Karl Mühlberger.

GARS. Sie ist eine von nur elf in ganz

Österreich und befindet sich an einem

idyllischen Plätzchen zwischen Kotzendorf

und Gars – die neue Ö3-Wetterstation

von Gars am Kamp, die am 7. Juli

festlich mit Unterstützung von ORF-Prominenz

eröffnet wurde. Alle fünf Minuten

sendet sie aktuell gemessene Größen

über die Telefonleitung in die Wetterredaktion

von Ö3 und liefert somit repräsentative

Werte für den gesamten Horner

Bezirk.

„Jede Station, die wir eröffnen können,

ist wertvoll. Denn eine sinnvolle

Wetterprognose kann nur dann erstellt

werden, wenn möglichst viele Ist-Daten

vorhanden sind“, erklärt der stellvertretende

Senderchef von Ö3, Baak. Phil.

Albert Malli bei der Eröffnung. Und an

Ist-Daten mangelt es nicht – über sechs

Millionen Messdaten werden pro Tag aus

ganz Österreich an die ZAMG (Zentralanstalt

für Meteorologie und Geodynamik)

und die Wetterredaktion

geschickt.

WETTERSTATION SEIT 1998

Eine Ö3-Wetterstation in Gars ist etwas

Neues – eine „gewöhnliche“ Wetterstation

allerdings nicht. 2002 wurde

Gars, nach der Idee von Prof. Willi

Dungl, zum Luftkurort ernannt. Um

als Gemeinde so einen Titel tragen zu

dürfen, bedarf es einer Wetterstation,

die bei der Hauptschule errichtet wurde.

Im vorigen Jahr sind die Temperaturen

in Gars allerdings regelrecht

„explodiert“ – nicht nur einmal wurde

Gars am Kamp in den Wetterberichten

in Radio und Fernsehen als heißester

Ort Österreichs genannt. „Schuld“

am plötzlichen Wüstenwetter war der

neue Fun Court der Hauptschule. Der

Fortsetzung weiter auf auf Seite Seite 2 2

Foto: © Reinhard Podolsky | mediadesign.at

HERZLICHEN DANK!

Bei der Marktgemeinde Gars am Kamp

ist am 17.5.2016 ein namhafter Geldbetrag

als Spende eingelangt. Die Marktgemeinde

Gars am Kamp bedankt sich auf

diesem Wege sehr herzlich bei dem unbekannten

Spender.

ÄNDERUNG RECHTSBERATUNG

An jedem 1. Freitag im Monat von 10 – 11

Uhr (statt an jedem 3. Donnerstag) steht

im Gemeindeamt von Gars am Kamp

Mag. Thomas Singer (S-MS Rechtsanwälte,

Singer-Musil Singer Rechtsanwälte OG,

Döblinger Hauptstraße 68, 1190 Wien) für

kostenlose Rechtsberatung zur Verfügung.

Der Termin im August entfällt.

GOLD UND SILBER

GARS. Gleich mehrere Gold- und Silbermedaillen

konnte der Garser Bäckerund

Konditormeister KR Johann Ehrenberger

im Juni beim 17. Internationalen

Brotwettbewerb in Linz erringen. Für

das Meistersonnen-

und das

Roggenbrot sowie

die Topfengolatsche

gab

es Gold, für das

Seinerzeit-Brot

und den Mohnzuzlerstrudel

Silber. 1.300 Brote,

Gebäck- und

Feingebäckstücke

wurden von Bäckern aus ganz Europa

eingereicht. Eine hochkarätige Fachjury

prüfte Geschmack, Aussehen und

Frischhaltung. „Wir haben dreimal die

Höchstpunktezahl erreicht und zweimal

nur ganz knapp verfehlt“, freut sich Johann

Ehrenberger über den Erfolg.

Weitere Magazine dieses Users