Aufrufe
vor 10 Monaten

Spökenkieker Ausgabe 344

Karneval in der Spökenkieker-Region // Sünne Peider - Große Kirmes in Versmold // Valentinstag // Freispruch für erfolgreiche Gesellen // Neues von den Feuerwehren // u.v.m.

22 Sanfte Heilung für

22 Sanfte Heilung für den Rücken Noch freie Plätze beim praktischen Anwender-Seminar rund um die Dorn/Breuß-Methode. Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn und die Massage nach Breuß gelten als wirkungsvolle Behandlungsmethoden bei Wirbelsäulenbeschwerden. Es wird eine Therapieform in Selbsthilfe angeboten, die sich positiv auf die Schmerzsymptome des Betroffenen auswirkt und eine Anleitung zur Selbstbehandlung gibt. Die Dorn-Methode ist verblüffend einfach und dennoch so erfolgreich. Mit der Methode (benannt nach dem Naturheiler Dieter Dorn) werden auf sanfte Art (Gegendruck) und durch Bewegung des Patienten verschobene Gelenke und Wirbel wieder in die richtige Position gebracht. Fehlstellungen werden ausgeglichen und Blockaden aufgehoben. Die sanfte Breuss – Massage ist eine Art „Bandscheibenmassage“ im Wirbelsäulenbereich. Die völlig ungefährlichen manuellen Therapien arbeiten ohne Geräte oder Einsatz von Medikamenten – sie setzen lediglich auf ein einfühlsames Betasten der Wirbelsäule. Bei dem Seminar werden zudem die Zusammenhänge zwischen der Chinesischen Medizin und der Wirbelsäule aufgezeigt, so dass eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung erfolgen kann. Von Freitag, 16. März bis Sonntag 18. März 2018 wird das Seminar das von den beiden praxiserfahrenen Referenten - der Heilpraktikerin Antje Kordts-Iwanowski und dem Diplom-Sportlehrer Wolfgang Iwanowski durchgeführt und richtet sich sowohl an Therapeuten als auch an rückeninteressierte Laien. Neueinsteiger und Wiederholer sind herzlich eingeladen. Schriftliche Anmeldungen sind erforderlich. Rückfragen bei: Kath. Landvolkshochschule „Schorlemer Alst“, Am Hagen 1, 48231 Warendorf-Freckenhorst, Tel. 0 25 81/94 58-229, Fax: 0 25 81/94 58-238, E-Mail: lvhs-freckenhorst@bistummuenster.de Gemeinde Beelen informiert Beelen. Im Verlauf des Monats Januar wurden in Beelen zwei Jungen und ein Mädchen als Neugeborene angemeldet. Je ein Kind wurde in Gütersloh, Ahlen und Oelde geboren. Zehn Personen verstarben. Bei 24 Zuzügen und 47 Abmeldungen zählte die Gemeinde Beelen zum Ende des Monats Januar insgesamt 6.391 Einwohner. Ende Dezember 2017 hatte die Gemeinde Beelen 6.421 Einwohner. Musik für Freunde der grünen Insel „Erfrischende Irish-Folk-Live-Musik mit der Band „GoodNightFolks“ bietet der Deutsch-Irische Freundeskreis Warendorf e.V. (DIF) am Samstag, 03.03.2018, im Sophiensaal in Warendorf. Ob im kleinen Irish Pub um die Ecke Aus Westfalen an den Rhein: Daniel Hagemeier begrüßte die Tollitäten vom KCK Sassenberg beim Närrischen Landtag. Mit Schunkeln und närrischen Raketen haben über 111 Prinzenpaare aus ganz Nordrhein-Westfalen die fünfte Jahreszeit in den Landtag von Nordrhein-Westfalen gebracht. Mit dabei waren auch Prinz Schimmi I. und seine Prinzessin Tanja I. vom Karnevalsclub Sassenberg samt närrischem Komitee Präsident Ulrich Krewerth, Robert Schräder und Susanne Wittkamp. Der Landtagsabgeordnete Daniel Hagemeier aus oder auf der großen Bühne vor mehreren hundert Zuhörern: GoodNight- Folks locken das Publikum mit ihrem musikalischen können und dem charmanten Witz der beiden Sänger sofort aus der Reserve; auf ihren Konzerten wird getanzt, gesungen, Oelde begrüßte die Tollitäten aus seinem Wahlkreis im Landtag. „Ich getrunken und viel gelacht. Der Name der 2003 gegründeten Band ist Programm. Zum Repertoire der westfälischen sechsköpfigen Folkband gehören bekannte Hits der Dubliners wie etwa „Whiskey in the Jar“, „The Wild Rover“ oder „Dirty Old Town“. Neben den Folkhits bringen die sieben Musiker auch gefühlvolle Balladen wie den Klassiker „The Town I Loved So Well“ und selbst geschriebene Kreationen gekonnt in ihrem Programm unter. Zum Warmwerden erklingen noch die ruhigeren, teils melancholischen Musikstücke, und nach und nach kommen die stimmungsträchtigeren Ohrwürmer auf Parkett. Mit dieser Mischung begeistert Good- NightFolks jedes Publikum. Die musikalische Besetzung der Band ist klassisch folkig: Der Klang von Geige, Mandoline, Bouzouki, Banjo und Akkordeon wird getragen Prinz Schimmi I. zu Besuch in Düsseldorf Auf ein in mehrfacher Hinsicht besonders erfolgreiches Jahr konnten die Hundefreunde Greffen bei ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Nachdem in den letzten beiden Jahren die Generalversammlung unter Blitzeis gelitten hatte, konnte in diesem Jahr ohne äußere Einflüsse die umfangreiche Tagesordnung abgearbeitet werden. Einstimmig bestätigt und damit wieder gewählt wurden Ludger Grothusheidkamp als Erster Vorsitzender und Petra Grothues als Sportbeauftragte (Agility). In der Jahresrückschau waren neben der umfangreichen Neugestaltung des Vereinsheims auch wieder mehrere Erfolge in verschiedenen Sportarten zu erwähnen. Neben den eigenen selbst veranstalteten Turnieren wurde noch einmal an die erfolgreichen Teilnahme an der Deutschen Vereins-Meisterschaft im Agility und die Deutsche SV-Meisterschaft im Rally Obedience erinnert. Durch umfangreiche Fortbildungen konnte die Anzahl der qualifizierten Trainer in beiden Sportarten um weitere neun Hundefreunde erhöht werden. Auch im Jahr 2018 werden neben vom Spiel der Gitarre und des Basses. Diese Zusammensetzung erlaubt GoodNightFolks eine Vielzahl von Variationen, sodass sie jedem Lied ihren eigenen GoodNightFolks- Charakter gibt. Die eingängige Musik der jungen Folkband ist in jedem Fall ein Garant für eine unvergessliche Irish Folk Night. Verpflegung nach irischer Art – Guinness, Kilkenny, Crisps – steht bereit und wird für die richtige Atmosphäre sorgen. Die Veranstaltung startet um 20.00 Uhr im Sophiensaal, Kurze Kesselstraße in Warendorf. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 16 € und an der Abendkasse 20 €. Der Vorverkauf ist ausschließlich bei Gudrun Hickey (02584/1643) und Manuela Woltering (Tel. 02581/ 632984) oder über info@difwarendorf.de. freue mich sehr über den Besuch aus meiner Heimat“, sagte Hagemeier im Anschluss an die Feier. „Es ist einfach schön zu sehen, mit welchem Engagement unsere Karnevalisten das Münsterland beim Närrischen Landtag vertreten haben. Es ist wichtig, dass wir den Karneval weiterhin unterstützen, denn er verbindet Menschen und verbreitet Freude. Ich wünsche allen Narren in den kommenden Tagen und Wochen viel Freude und vor allem unseren Tollitäten Gesundheit, damit sie gut durch die heiße Phase der jekken Tage kommen.“ Jahreshauptversammlung der Hundefreunde Greffen Auf dem Bild der alte und neue Vorstand von links nach rechts: Günter Mohring, Ludger Grothusheidkamp, Petra Grothues, Leonie Schmitz, Vivien Withot, Petra und Heinz-Jürgen Flügge zahlreichen vereinsinternen Terminen die Veranstaltungshöhepunkte wieder die überregionalen Turniere sein. Das Agility-Turnier am 14./15. Juli dient gleichzeitig als letztes und damit entscheidendes Qualifikations-Turnier für die diesjährige Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Das Turnier im Rally Obedience ist für den Herbst vorgesehen, der genaue Termin wird noch festgelegt. Darüber hinaus sind im Frühsommer wieder Prüfungen im Begleithundwesen geplant. WIR sind das interessante Internetportal für Warendorf und drumherum... www.spoekenkieker.info

23 Blumen Friseursalon Lohnsteuerhilfe Rollladen Trockenbau 179 089 274 www.blumen-pelster.de Buchhaltung Buchhaltung OK? Buchen lfd. Geschäftsvorfälle M. Duschek Tel. 0 25 81/60387 www.bueromd.de Drucksachen Wir machen Druck, Druck, Drucksachen... 243 www.spoekenkieker-design.de Friseursalon www.juettner-wedeking.de 215 234 291 www.salonviktoria.de tel. 02583-918262 • tel. 02581-7834455 Gartenbau Ihr Friseur in Sassenberg und Warendorf Gebäudedienstleister Holzböden & Parkett Holzböden-Dielen + Parkett • Neuverlegung • fachger. Aufbereitung 264 • Desingbeläge, Vinyl- und Korkböden • Beratung vor Ort – kostenfrei WSB Parkett · Parkettmeisterbetrieb Affhüppen Esch 12 · 48231 Warendorf www.wsb-sportboden.de Tel.: 02581/922300 · Fax: 922310 Beratungsstellenleiter: Dirk Scharmann Propsteigasse 8 · 48231 Warendorf Tel.: 0 25 81 - 95 91 58 E-Mail: Dirk.Scharmann@vlh.de www.vlh.de 342 Lohnsteuerhilfe Musikschulen Deine Musikschule www.musikschule-hermann.de Warendorf · Telefon 02581-634425 198 325 Julia Schreiner Beratungsstellenleiterin Kolpingstr. 40a · 48361 Beelen Tel. 02586 8990481 Julia.Schreiner@vlh.de Mit dem DIF in den Sommerferien in Irlands Nordwesten Irland ist ein Land voller Geschichte und Vergangenheit - mit Landschaften, in deren Charme man sich verlieben kann. Deshalb bietet der Deutsch-Irische Freundeskreis in Warendorf (DIF) vom 01.08. bis 12.08.2018 eine Busreise in den Nordosten Irlands, insbesondere nach Nordirland. Auf dem Programm stehen u.a. die über Riesen“. Hier ragen rund 40.000 sechseckige aus vielen kleinen Stücken zusammengesetzte Basaltsäulen aus dem Meer. Die beiden quirligen Städte Belfast und Dublin gehören natürlich ebenso zum Programm. Wer immer schon von den rauen Felsküsten, den lieblichen Gärten und von Irlands mächtigen Ruinen geträumt hat und es einmal hautnah 5.000 Jahre alten Ganggräber von erleben möchte, sollte sich melden. Der Newgrange, die ehemalige Klosteranlage Monasterboice, das Dunluce Castle, der Nationalpark von Glenveagh mit der Schloss- und Gartenanlage, aber auch die atemberaubende Küstenstraße von Antrim mit der größten und bekanntesten Naturschönheit Nordirlands, dem Giant s Causeway, der „Damm des Reisepreis beträgt je nach Teilnehmerzahl zwischen 1620 € und 1885 € pro Person im DZ. Inklusiv: Anreise, Unterkunft, Halbpension und Eintrittsgelder. Weitere Informationen und Anmeldung bei M. Woltering unter 02581/632984 oder im Internet unter www.dif-warendorf.de. 298 Podologische Praxis Zulassung für alle Kassen und Hausbesuche Dreingaustr. 22 · Beelen · 02586/3469914 Montage und Reparatur von: • Jalousetten • Rollladen • Sonnenschutzanlagen • Fliegengitter • Rolltore Velsen 15 a • 48231 Warendorf Tel. 02584-919295 • Fax 02584-9195907 www.abeck-waf.de 174 273 286 Sprachkurse Tel. 0 25 83 - 30 38 181 Mail: info@meinsprachclub.de Kindergarten · Grundschule weiterführende Schule · Erwachsene für Kinder, Teenager und Erwachsene - Wir kommen auch in Ihren Ort - www.meinsprachclub.de Tanzschule Tierheilpraxis Angela Esser Tierheilpraktikerin für Hunde, Katzen, Pferde & Rinder Behandlungen von A wie Angsthund bis Z wie Zahngesundheit Wettendorf 5a 48351 Alverskirchen www.tierheilpraxis-angelaesser.de Tel.: 02582-9914404 FACHVERBAND NIEDERGELASSENER TIERHEILPRAKTIKER Trocken- und Akustikbau Wienker GmbH & Co. KG Wände und Decken • Schallschutz • Wärmeschutz • Brandschutz • Optische Gestaltung • Falttechniken Gröblingen 76 · 48336 Sassenberg Tel. 0 25 83 - 8 28 Mobil: 0173-9344945 247 Wellness & Kosmetik Roer Cosmetics im Fitnessstudio Casa Vital 48351 Everswinkel Tel. (01 72) 531 71 72 www.roer-cosmetics.de Zoo & Co. Eine Anzeige (1-spaltig / 25 mm Höhe) kostet auf dieser Seite bei einmaliger Schaltung: 31,20 e Bei Abschluss eines Jahres-Abos: 19,- e in S/W oder 22,- e in Farbe. Alle Preise zzgl. MwSt 343 BVB-EVONIK-Fußballschule in den Osterferien 2018 beim VfL Sassenberg In Euch schlägt das Fußballherz. Ihr möchtet mit voller Leidenschaft „am Ball“ bleiben und seid zwischen 6 und 13 Jahren alt? Dann sichert Euch jetzt noch einen Platz in der Evonik – Fußballschule des BVB. Das Trainerteam der Fußballschule kommt mit jeder Menge Tipps und Tricksim Gepäck zum VfL Sassenberg. In diesen Kurs erlebt Ihr, immer angelehnt an das Ausbildungskonzept des Nachwuchsleistungszentrums, intensive aber auch spaßorientierte Trainingseinheiten. Der Kurs findet vom 26. bis zum 29. März zwischen 10.00 und 15.00 Uhr auf dem Sportgelände des VFL Sassenberg im Brook statt und ist für Anfänger und Könner geeignet. Die Kinder erhalten an den vier Trainingstagen insgesamt 8 Trainingseinheiten, ein gesundes und kindgerechtes Mittagessen, Getränke während des gesamten Tages, eine exklusive BVB-Ausrüstung von PUMA, Trinkflasche, Medaille und Urkunde mit dem Namen des Kindes. Natürlich können sich auch Kinder anderer Vereine sich anmelden und gerne mitmachen. Weitere Informationen zu dem Kurs und der Fußballschule gibt es unter www.bvb.de/ fussballschule. Schnürt euch die Schuhe, macht euch bereit und gebt bei uns Vollgas wie die Profis!