Aufrufe
vor 1 Woche

Spökenkieker Ausgabe 344

Karneval in der Spökenkieker-Region // Sünne Peider - Große Kirmes in Versmold // Valentinstag // Freispruch für erfolgreiche Gesellen // Neues von den Feuerwehren // u.v.m.

8 Neubau von zwei

8 Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern an der Christian-Rath-Straße in Sassenberg Die Kahle Immobilien GmbH hat mit dem Neubau von Eigentumswohnungen bereits gute Erfahrungen machen können, sowohl was das Kundeninteresse als auch die professionelle Zusammenarbeit mit den ausführenden regionalen Unternehmen betrifft. Sie tragen den hohen Qualitätsanspruch mit. Entworfen wurden die Häuser von den Architekten Spiekermann, Gerhard Günter, Oliver Spiekermann, Melanie Kahle, Martin Arenhövel und Martin Tewes (v.li.) wünschten dem Objekt beim symbolischen Spatenstich ein gutes Gelingen tige Ausstattung, Beelen. Die hochwer- die Es ist noch gar nicht lange her, da wurden an der Christian-Rath- Straße 4 in Sassenberg Reifen vulkanisiert und Autos repariert. Doch da, wo ehemals KFZ-Fischer, KFZ-Kammann und Reifen Engler ihre Domizile hatten, realisiert die Kahle Immobilien GmbH nun nach Leerstand der Betriebsgebäude eine Wohnbebauung mit zwei modernen Mehrfamilienhäuser zu jeweils 10 Wohneinheiten. In guter Zusammenarbeit mit der Stadt Sassenberg und den dafür zuständigen Behörden ist es möglich geworden, dass dieses relativ zentral gelegene Grundstück nun wieder zu Wohnzwecken genutzt werden kann. teilweise barrierefreie Ausführung, sowie ein Personenaufzug sorgen dafür, dass Senioren hier ebenso wie junge Leute ein attraktives, bequemes und unbeschwertes Wohnen genießen können. Die Wohnungen des einen Objektes haben bereits alle neue Eigentümer gefunden. Wer Interesse an noch freien Eigentumswohnungen in anderen Objekten hat, darf sich gerne bei Melanie Kahle - Kahle Immobilien GmbH - melden: Tel. 0 25 83 - 30 20 03. Oder schauen Sie im Internet unter: www.immo-kahle.de 308 Melanie Kahle Schürenstr. 40 · 48336 Sassenberg Tel. 02583-302003 · Fax 0 25 83 / 38 34 www.immo-kahle.de • email: info@immo-kahle.de Immobilienvermarktung · Gebäudeenergieberatung · Planerische Beratung Wir verwirklichen Ihre individuellen Wohnträume und schaffen intelligente Lösungen für Ihre Gewerbebauten. Westkirchener Str. 2 48361 Beelen info@architekten-spiekermann.de www.architekten-spiekermann.de Tel. 02586 445 Fax 02586 970054

9 „Sünne Peider“ in Versmold Erste große Kirmes vom 23. bis 25. Februar 2018 Der Versmolder St. Petri-Markt, auch bekannt als Sünne Peider, lockt jedes Jahr im Februar nahezu 100.000 Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung an. Doch worin liegt das Geheimnis dieses Erfolges? Sünne Peider präsentiert eine spektakuläre Kirmes mit topmodernen Fahrgeräten, die hier in Versmold häufig zum ersten Male überhaupt nur attraktive Preise verlost, sondern auch zahlreiche Freikarten verteilt werden. Auch das Höhenfeuerwerk am Sonnabend ist immer wieder einen Besuch wert. Der Erfolg der Versmolder Sünne Peider hat viele Väter. Zunächst dieser: Die Versmolder können feiern und sie tun es oft und gern. Spaß und Lebensfreude stecken an und locken das Publikum alljährlich in hellen Scharen in die ostwestfälische Fleischermetropole. Auch am Sonntag sind die Ladengeschäfte geöffnet. Der Erfolg hat aber noch ein Geheimnis mehr: Sünne Peider gehört zu den ältesten Jahrmärkten Westfalens überhaupt. Und so ist es in der 344 Möbel Bartels aus Versmold informiert: Neues von der Möbelmesse Versmold (maja). Ganz begeistert ist Max Bartels von der Möbelmesse zurückgekommen. Er hat ein neues Material für sich und sein Möbelhaus, das er zusammen mit Bruder Uwe führt, entdeckt: das Naturprodukt Zirbe, eine sehr langsam wachsende Kiefernart, die im subalpinen Bereich beheimatet ist. Seit Jahrhunderten wird sie in Österreich als Möbel- und Bauholz verwendet. In den nördlichen Regionen ist dieses Material weitestgehend dem Publikum vorgestellt werden. Über 200 Fahrgeschäfte, Karussells, Imbissund Getränkestände und viele weitere Stände erwarten Sie auch in diesem Jahr. Zu den Höhepunkten gehört die Eröffnung am Rathaus am Freitag um 14 Uhr, bei der nicht Region längst Tradition, mit Sünne Peider den Winter zu beenden und das lebensfrohe Frühjahr beginnen zu lassen. Kurzum, Sünne Peider macht einfach Spaß - seit Jahrhunderten schon. Und die Versmolder tun alles, damit das auch in Zukunft so bleibt. Also: Herzlich Willkommen zu Sünne Peider vom 23. - 25. Februar 2018 in Versmold! unbekannt. Es gebe im ganzen Umkreis keinen Händler, der diese Möbel anbiete, so Bartels. Obwohl sie eine echte Quelle der Entspannung böten. Das im Holz enthaltene Pinosylvin wirke nicht nur antibakteriell, eine Nacht im Zirbenbett erspare dem Körper zudem laut einer Studie 3500 Herz – Schläge. Demnächst haben Max und Uwe Bartels zur Kirmes »Sünne Peider« ein Bett in der Ausstellung. Die Kunden können dann die Zirbe fühlen und riechen. Außerdem gibt es Kissen gefüllt mit Zirbenflocken. „Dieses Holz ist für einen gesunden Schlaf absolut im Trend“, sagt Max Bartels. Die Betten sind individuell, hochwertig und metallfrei. Die Inhaber des Möbelhauses haben für die Besucher natürlich ebenso wieder in einer Ausstellung ihre exklusiven Küchen aufgebaut. 1 Gewinnen Sie das große SUDOKU- Rätselbuch mit 200 SUDOKU-Rätseln! Lösen Sie das Rätsel wie folgt: In jedem Kästchen dürfen die Zahlen 1 bis 9 nur einmal vorkommen; in jeder waagerechten und senkrechten Spalte ebenfalls. Schicken Sie die Lösung bis zum Einsendeschluss am 20.02.2018 an „Der Spökenkieker” - SUDOKU-Rätsel - Postfach 1202 - 48331 Sassenberg oder per E-Mail an: info@spoekenkieker.info - Kennwort „Sudoku“ Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen 1 2 3 2 Gewinner des letzten SUDOKU-Rätsels: Tanja & Tom Wulff aus Sassenberg Herzlichen Glückwunsch! 3