Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1928_Zeitung_Nr.077

E_1928_Zeitung_Nr.077

6 AUTOMOBIL-REVUE

6 AUTOMOBIL-REVUE 1928 — TJ»77 succes La clientele a bien voulü faire un accueil des plus enthousiastes aux voitures dont la creation a ete Pobjet de notre retour ä Pindustrie auto^ i • mobile, A tel point que, trois mois apres leur lancement en janvier, le chifTre d'afFaires denotre societe etab' lissait le record des exercices mensuels des dix-huit dernieres annees« AVIS — Dans les re"gions oü la serie de voitures Graham-Paige n'est pas encore etablie sur des bases definitives, nous invitons les maisons serieuses, cjue pourraient interesser les perspectives commerciales exceptionnelles presentees par cette nouvelle serie, ä nous demander notre offre aux concessionnaires. GRAHAM-PAIGE INTERNATIONAL CORPORATION DNE EAST 44TH STREET, NEW YORK. N.Y. 94, Bahnhofstrasse ZÜRICH Luisse) Tel. Selnau 54.65 Verlag, Administration, Druck und Cüchörie: HALLWAO A.-G. HaJlersche Buchdruckerei und Wagnersche Verlagsanstalt, Bern,

77 N«77 BERN. 14 September 1928 BERN, 14. September 1928 Neue Äutotechnischc Rundschau Getriebe Konzentration auf ein einziges Organ vermag auch im Autobau raschere Erfolge zu zeitigen als eine geteilte Aufmerksamkeit auf verschiedene Organe. Blickt man auf das vergangene Jahr und auf das laufende Jahi Neue Getriebeleile: 1 Freilaufkupplung mit überlaufenden Rollen, 2 EpizykHsch.es Getriebe. 3 Innenverzahntes Getriebe, 4 Zentrifugalkupplung, 5 Verechalung eines automatischen Getriebes. 6 Standard-Kulissenschaltung für ein Getriebe mit drei Vorwärtsgängen. zurück, vermag man bestimmte Konstruktionsgebiete feststellen, die von den. Konstrukteuren mit einer besonderen Aufmerksamkeit bedacht worden sind. Das Jahr 1927 stand im Zeichen der Sechszylinder, während das Jahr 1928 in hohem Masse die Servobremsen zur Geltung brachte. Das nächste 'Jahr wird — wenn eine Prophezeiung erlaubt ist — bedeutende Verbesserungen an den Uebertragungsorganen allgemein auf den Markt bringen. Ein Vergleich des Automobils mit der und Kupplungen. Dampfmaschine ergibt, dass die Dampfmaschine imstande ist, mit der gleichen Uebersetzung eine sehr hohe Beladung vom Start bis zu den maximalen Geschwindigkeiten zu bewegen. Und nicht nur grössere Lasten, auch ausserordentliche Neigungen vermag die Dampflokomotive mit einer einzigen Uebersetzung zu überwinden. Der Benzinmotor steht dem Dampfmotor in der Elastizität um ein bedeutendes Mass nach Dreissig Jahre sind vergangen seit den Anfängen der Automobilkonstruktion. Trotzdem können wir heute noch nicht behaupten, ein geräuschloses Getriebe zu besitzen, das auch vom Durchschnittsfahrer mühelos und spielend geschaltet werden kann. Die Reparaturwerkstätten wissen von vielen zermahlenen Getrieben und von einer relativ hohen Nachfrage nach Getriebeersatzteilen zu erzählen. Niemand macht übrigens einen Hehl daraus, dass das aussenverzahnte Zahnrad kein Ideal ist für geräuschlose Getriebe. Verschiedene Konstrukteure haben auch die Getriebegehäuse aus Leichtmetall wieder durch solche aus Gusseisen ersetzen lassen, da »damit eine günstigere Lagerung der Getriebewellen erzielt werden kann. Auch mit festeren, aber kürzeren Wellen und mit dauerhafteren Zähnen suchte man die. Getriebe zu verbessern. Die Ursachen für Eine Freilaufkupplung mit parallelen Rollen. häufige Getriebepannen liegen aber mehr in der Konstruktionsart. , Das Schalten der Gänge ist durch die Einführung 4er Etiiplattenkupplungen erleichtert worden, und wenn in nächster Zukunft die Kulissenschaltung auch durch einen «Standard» vereinheitlicht wird, so haben wir einen weiteren Schritt auf dem Wege zur Vereinfachung des Schaltens getan. " Das Herunterschalten erweist sich beim konventionellen System für den Durchschnittsfahrer immer als Schwierigkeit, die man teilweise beheben kann durch zweimaliges Auskuppeln. Die. Hebel eines mit Ffeilauf ausgerüsteten Wafgens. Der kleinste Hebel dient der Einschaltung des Freilaufes. Für den Rückwärtsgang wird der Freilauf automatisch eingeschaltet. Schon seit einigen Jahren tauchen vereinzelt neue Konstruktionen auf. Wir greifen ein paar wesentliche heraus. Eine wichtige Ro'le spielt darunter der Freilauf, durch welchen der Motor jederzeit die Räder des Wagens antreiben kann, nicht aber die Räder den Motor. Wird auf der Fahrt der Fuss vom Gaspedal weggenommen, so läuft der Wagen durch seine kinetische Energie weiter. Der grosse Vorteil des Freilaufes, einer europäischen Erfindung, besteht darin, dass man während der Freilaufperiode — wie beim Velo — mühelos die Uebersetzungen wechseln kann. Der Freilauf hat sich grosse Beliebtheit erworben, denn alle Fahrer, die ihn einmal benützt haben, wollen nicht mehr davon abgehen. Es ist aber bei solchen Wagen strikte darauf zu achten, dass sie gleichzeitig mit recht wirksamen Bremsen ausgerüstet werden, da der von den Rädern nicht angetriebene Motor nicht mehr zum Bremsen benutzt werden kann. Von besonderer Bedeutung sind zwei Freilaufkonstruktionen. Die eine besteht aus einer Kupplung mit Laufrollen, die zwischen dem Getriebekasten und der Kardanwelle eingefügt ist. Sie dient als reiner Freilauf. Die andere Konstruktion verwendet an Stelle des konventionellen Getrieb-Typ-Differen-t tials Rollenkupplungen, die eine . Verbesserung der Fahreigenschaften des Wagens zur Folge haben. Sowohl die eine als die andere Idee darf auf starken Erfolg hoffen. Die Amerikaner haben ihr Augenmerk auf Getriebe mit inneren Verzahnungen geworfen, indem sie versuchten einen ruhigen und direkten dritten Gang und einen ebensoruhigen und direkten vierten Gang in ein Getriebe von der Grosse der gegenwärtig noch am meisten angewendeten amerikanischen Dreiganggetriebe zu erbauen. Mit dieser Bauart ist es möglich angenehmere und günstigere Uebersetzungen zu wählen, z. B. 4 : 1 für den Vierten und 6 : 1 für den Dritten. Ein Getrieb mit zwei direkten Gängen ergibt eine wesentliche Erleichterung des Herunterschaltens und ein elastischeres Fahren im Stadtverkehr, wobei auch der Lärm gegenüber dem alten Getrieb viel geringer ist. Eine zweite Direkte erweist sich für das Fahren auf langen und geraden Landstrassen sehr vorteilhaft, da der Motor bei geringen Tourenzahlen weniger beansprucht und der Benzinverbrauch herabgesetzt wird. Das amerikanische Wechselgetriebe mit zwei direkten Gängen, a? Antriebswelle vom Motor herkommend, b hinteres Wellengehäuse mit Innenverzahnung, c vorderes Wellengehäwse mit Innen- und Aussenverzahnung, d Schaltzahnrad. e Schaltnocke, f Führung für die Schaltgabel, g Hauptwelle, darunter die Nebenwellen mit den beiden niedera Gängen. Die Innenverzahnungsgetriebe können aaf verschiedenartige Weise eingebaut werden. Beim erfolgreichsten System sind der erste und der zweite Gang wie gewöhnlich durch voici im point important Jusqua ces dernieres annees, la dilution etait un phenomene peu connu et neglige. On sait qu'il consiste dans le passage, difficilement evitable, surtout par temps froids, d'essence non brülee des chambres de combustion au Carter. Les autres causes de contamination de l'huile: presence de particules metalliques, charbonneuses ou poussiereuses, ont un remede partiel dans les filtres ou crepines existant dejä sur la plupart des moteurs et auxquels on tend maintenant ä adjoindre divers systemes d'epuration d'huile et d'air. Mais les filtres ne peuvent evidemment retenir l'essence melangee ä l'huile et, par consequent, rendre ä l'huile diluee son pouvoir lubrifiant. La solution la plus süre consiste dans l'emploi et le renouvellement, par vidanges regulieres, dune huile de haute qualite, exactement appropriee ä votre moteur. Mobiloil, en assurant la meilleure etancheite des pistons diminue la dilution. En outre, gräce ä son inegalable pöuvoir lubrifiant, eile resiste mieux et plus longtemps aux effets nuisibles de cette dilution. Reoroduction inteiMite Consultez notre Tableau de Graissage. VACUUM OIL COMPANY S.A.F. - 65, Spalenberg - BALE