Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.028

E_1929_Zeitung_Nr.028

Wüsten-Automobilismus.

Wüsten-Automobilismus. Afrikanische Wüsten per Auto zu durchqueren, wird immer mehr ein Sport im Sport. Gegenwärtig sind mehrere Expeditionen von Algier aus auf dem Weg durch die Sahara, und kürzlich hat ein französischer Minister ganz auf eigene Faust di* 1 Tour von Algier nach Französisch-Westafrika gemacht, ohne auch nur ein Aufheben davon zu machen, senza tanti complimenti, wie der Italiener sagt. Am 21. März fand ein Wettfahren Tunis, Tripolis, Sfax, Gabes, Zuara, Zavia statt, übrigens keine Neuigkeit, denn der Raid ist schon der vierte und findet alljährlich statt. Neu ist nur, dass diesmal der ganze Raid in einem Tag zu vollbringen war, während früher die Strecke in zwei Abschnitte: Tunis—Gabes und Gabes—Tripolis, zerfiel. Dieser Raid, von internationalem Charakter, hat Bedeutung auch für den Tourismus: immer mehr interessiert sich das internationale Publikum auch für dieses freiere Leben der arabischen Wüste, und schon letztes Jahr wurden die entferntesten Punkte des grossen französischen Kolonialreiches in Nordafrika mit Autos aufgesucht, wobei es nicht an merkwürdigen Entdeckungen namentlich archäologischer Art fehlte. Seit drei Jahren besteht auch ein regelmässiger Autodienst Tripolis— Gabes, und jetzt kann man sogar die so interessante, weltferne Oase Gadames mit 140 000 Lire. Das Terrain war ideal, die Beteiligung, die auch schon in frühern Jahren da war, gross. (Die Resultate folgen noch.) Die algerische Regierung kündet für 1930 einen transafrikanischen Raid von 7000 Kilometer an. , h. Der Omnibus im städtischen Verkehr. Zurückdrängung des Tramverkehrs. — Entwicklung des Omnibusverkehrs in deutschen Grossstädten. — Keine neuen Strassenbahnen mehr. Es ist für die Schweiz mit ihrer Verhältnis^ massig entwickelten Omnibusindustrie inte^ ressant zu hören, dass auch in Deutschland das Omnibusgeschäft ständig an Bedeutung gewinnt. Die steigende Nachfrage ermöglicht der Industrie, die Konstruktion von Omnibussen immer mehr als einen selbständigen Produktionszweig zu betreiben. Zu dieser Entwicklung haben die wachsenden Ansprüche des Publikums auf schnelles und bequemes Fahren beigetragen, denen die rasche technische Entwicklung des Omnibusses in ungleich höherem Masse entgegenkam, als es bei den übrigen Verkehrsmitteln der Fall war. Eine besonders wichtige Rolle spielt heute bereits der Omnibus im städtischen Verkehr. Seine Rentabilität ist bei guter Grundlage und zweckentsprechender Organisation we- dem Auto auf regelmässiger Touristenlinie besuchen. Der Raid fand unter der Kontrolle des italienischen Autoclubs und des gebundenen Fahrzeuge. Auch in Deutschsentlich besser als diejenige der schienen- Äutoclubs von Frankreich statt. Zugelassen waren alle Autos vom Typ Sport. Es innerhalb von zehn bis zwanzig Jahren zum land ist man der Meinung, dass der Omnibus waren Preise im Gesamtbetrag von 69 000 grossen Teil die Strassenbahnen ersetzt haben wird. Die Zurückdrängung des Tram- Lire ausgesetzt. Am 24. März sodann fand der grosse Raid des «Gran Premio» von verkehrs aus den überlasteten Strassen der Tripolis statt mit Preisen von insgesamt Grossstädte ist heute bereits zu einer dring- AUTOMOBIL-REVUE 1929 — N° 21 lichen Frage der Verkehrsorganisation geworden. Man tendiert allgemein auf eine Ableitung des Verkehrs auf die Hoch- und Untergrundbahnen einerseits, und auf die beweglicheren Omnibuslinien anderseits. Interessant ist in dieser Beziehung die Entwicklung der grössten deutschen Omnibusverkehrsgesellschaft, der «Allgemeinen Berliner Omnibus A.-G.». Der Anteil des Otnnibusverkehrs am gesamten Berliner Nahverkehr ist seit 1924 von rund 4% auf 13% gestiegen. Das Unternehmen hat seit Beende gütig der Inflation folgende Entwicklung genommen: Geleistete Beleg- Omni- Divi- Wagen-km Schaft*) busse") dende Jahr Fahrgäste 1924 48.0 MM. 8,5 MM. 1309 170 10%!) 1925 77.1 „ 14.0 „ 1993 264 10 »/o 1 ) 1926 112.8 „ 22.47 „ 2840 450 10 %!) 1927 156.7 „ 29.17 „ 3645 561 10 »/o 1 ) 1928 222.5 „ 37.34 „ 4460 620 — a ) *) auf RM. 7,2 Mill. Stammaktien, daneben bestehen seit 21. Februar 1925 RM. 1,2 Mill. Vorzugsaktien. Anleihen sind nicht vorhanden. langen Schienenweges. Verkehrsstörungen 2 ) Generalversammlung vom 11. Dezember 1928 und zinsverschlingende Bauzeiten fallen beim der Höhe der Baukosten eines entsprechend 1 beschloss Liquidation und Uebertragung des Vermögens auf Berl. Verkehrs-A.-G. Omnibus fort. ! 3 ) Jeweils am Ende des Geschäftsjahres. Anderseits sind aber gerade die beträcht-^ Entscheidend für die Wahl der Betriebsart ist ausser der Bevorzugung des Omniten Kapitalien der wesentliche Grund, wa^ liehen, in den Tramverkehrslinien investierbusses durch das Publikum rum sich diese die Kapitalfrage. Umstellung des städtischen Verkehrs Die für den Kilometer Strassenbahnstrecke langsamer durchsetzt, als die oben angedeu- : in Grossstädten aufzuwendenden Baukosten teten verkehrstechnischen und finanziellen betragen etwa 600,000 Mark. Verzinsung, Vorteile erwarten lassen. Ueberall dort jedoch (wir verweisen hier auch auf unsere Tilgung und Abschreibungen bedeuten eine jährliche Vorausbelastung des Schienenfahrzeuges gegenüber dem Omnibus von durchrich, Basel usw.), wo neue Linien einzurich- schweizerischen Verhältnisse in Bern, Züschnittlich zwölf Prozent des Kapitals. Bei ten sind, wird besonders für den Vorortver^ Untergrundbahnen betragen die Baukosten kehr dem Omnibus der Vorzug zu geben sechs bis sieben Millionen Mark pro Kilometer und bedeuten eine Belastung von sein. Gr. 720,000 bis 840,000 Mark jährliche Kapital- PEdie seit fast 30 Jahren weltbekannte amerikanische Qualitätsmarke überbietet mit ihren wundervollen neuen 6- und 8-Cylinder-Modellen die kühnsten Erwartungen anspruchsvoller Automobilisten. Peerless-Automobile sind die modernsten, vollkommensten und preiswertesten. kosten pro Kilometer. Das Verhältnis von Kapitalinvestion und Beförderungsleistung; ist für den Omnibusbetrieb bei weitem am günstigsten, ein Umstand, der bei der in Deutschland herrschenden Schwierigkeit der; Kapitalbeschaffung die Rentabilität weitgehendst beeinflussr. Die A.B.O.A.G. (Allgemeine Berliner Omnibus A.-G.) konnte ihren Wagenbestand von 131 Fahrzeugen im Jahre 1922 auf 620 Fahrzeuge im Jahre 1928 erhöhen, ohne eine Kapitalerhöhung vorzunehmen oder Anleihen aufzunehmen. Gleichzeitig war eine durchgreifende Erneuerung des Wagenparkes durch Einführung geschlossener zweistöckiger Oberdeckwagen, Luftreifen, Dreiachser mit Sechszylindermotoren möglich. Und die Dividende, welche in den letzten Jahren ausbezahlt! wurde, beträgt zehn Prozent. Der Bedarf an Betriebskapital macht beim Omnibus nur] einen Teil der im Schienenbetriebe erforderlichen Mittel aus und hält sich weit unteri Generalvertretung für die Schweiz: Rud. Egg, Ing., Bellerivestr. 22, Zürich Garagen, Werkstätten u. Ersatzteillager: Hammerstr. 11 Einige Kantonsvertretungen sind noch zu vergeben. Für 15jährigen, intelligenten, rechtschaffenen Jüngling wird 39565 Mechaniker-Lehrstelle mit Kost und Logis gesucht — Offerten unter O. F. 617 Z. an Orell Füssli-Annoncen, Zürich, Zürcherhof. Junger, ganz sol. Mann sucht Stelle als 39563 Chauffeur Umgeb. Wolhusen. Zeugnisse Vorhand. Emil Erni, Amrössligarten, Wolhusen (Luzern). Ire G. 1145 a la 39562 Revue Automobile, Geneve. Chauffeur, dans la trentaine, serieux, honnete et de toute confiance, cherche place dans maison de commerce ou chez p&rticulier pour de suite ou date ä convenir. Fcrait aussi quelques travaux ä cöte. — Adresser offres sous chif- Erfahrener Geschäftsmann, Transportgewerbe, Automarke im Nebenamt zu übernehmen. Offerten '••cht infolge Aufgabe des unter Chiffre Je. 2418 Y. i .eschäfts Vertrauensstelle. an Publicitas, Bern. 39582 I eitende Stellung in Transportgeschäft od. ähnlichem Chauffeur- Gewerbe. — Offerten unt. Chiffre Lc. 2265 Y. an Publicitas, Bern. 39516 cherche place dans maison de maltro. Certificats de Aufofachleute, welche die Premier ordre. Offres sous elektrischen Anlagen des chiffre Z. 1350 ä la Revue Automobils gründlich ken- Automobile. Zürich. nenlernen wollen, verlangen kostenlos Prospekt •Nr. 5 von Ing. Onken, Basel 11. 39035 Ein erfahrener CjiauHgur-niß'Jianiker findet sofort Stelle, indem Gewandter, fleissiger u. seriöser Verkäufer, der die Automobilisten und Autointeressenten dos Kantons Bern besucht, wünscht Vertretung einer interessanten Jardinier 28 Jahre alter, tüchtiger »- CHAUFFEUR 'WL von Beruf Schmied, sucht Stelle auf Last- od. Lieferungswagen. Auf sämtl. Gesucht selbständiger auf Tourenwagen und Gar Alpin (Saurer) eingefahren, für die Sommermonate 1929. Nebst Berufskenntnis Beherrschung der englischen und französischen Sprache Erfordernis. Automobilgesellschaft Rottal A.-G., Ruswil (Luzern). MECANICIEN- METTEUR AU POINT ayant de l'experience, travailleur, independant et ayant de l'initiative. Faire offres detaillees aveo references sous chiffre 10856 ä la Revue Automobile, Berne. Reparaturen u. mechanischen Arbeiten vertraut. Verrichte daneben auch er nicht nur Offerte auf andere Arbeiten. Zeugn. Stellenangebote einreicht, stehen zu Diensten. Offert, unt. Chiffre 39578 an die Chauffeur da auf solche Anzeigen eich regelmässi)» zahlreiche Automobil-Revue, Bern. Bewerber melden, sondern Solider, starker 22jähr. indem er selbst in der Jüngling m. Zürcher Fahrprüfung sucht Stelle als Automobil-Revue ein Inserat erscheinen lässt, das routinierter und durchaus sicherer Fahrer, der Schliff nur gelernter MECHANIKER, nur mehrjähriger, die suchenden Autobesitzer Chauffeur und Anstand kennt und gute Umgangsformen besitzt, auf ihn aufmerksam Mit Reparaturen bewand. auf Luxus- und Schnellastwagen gesucht. Solche, macht — Viele haben sich Wenn mögl. in der deutschen Schweiz. Offerten sprechen, mögen Offerten unterlassen. Angebote mit die obigen Anforderungen nicht in allen Teilen ent- durch eine kleine Anzeige schon monatelange Arbeitslosigkeit erspart. Automobil-Revue, Bern. Textil-Werke Blumenegg, Blumenegg-Goldach (St. unt. Chiffre 39550 an diePhoto, Zeugnisabschriften und Eintrittsmöglichkeit an G.). Prest-O-Lite Die beste amerikanische Auto-Batterie. General-Agent: Vertreter:- AUTO-PIECES S. A. E.Kupferschmid Grand Garage Capitol 39588 Automobil-Mechaniker spez. auf Amerikanerwagen eingeschaffen. Jahresstelle. CHAUFFEUR Societe d'importation de voitures europeerines cherche pour entree a convenir Chauffeur-Mechaniker sucht Vertr.-Posten zu gut. Herrschaft, auch auf Landgut. Langjähr., erfahrener, absol. sicherer u. solider Fahrer, Sprachen- u. allgem. Kenntnisse, wie Heizung, Elektr., Reparat, etc., verheiratet, kl. Familie; Frau ev. als Aushilfe, gew. tücht. Gouvernante. Beste Zeugnisse und Referenzen zu Diensten. Offerten unter Chiffre 39595 an die Automobil-Revue, Bern. Wir suchen zu möglichst baldigem Eintritt tüchtigen und soliden CHAUFFEUR (MECHANIKER) auf Berna-Lastwagen. — Ausführliche Offerten sind zu richten an: 39539 K. & A. Valli, Aarau. Chauffeur-Mechaniker verheiratet, 20jährige Erfahrung, Deutsch, Französisch und Englisch sprechend, 39574 sucht Stelle in gutes Privathaus, ev. als GARAGE-LEITER. Erstklassige Referenzen. — Offerten unter Chiffre Z 1349 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. TeleDbon Albert Schweizer Genf Bern Zürich Basel 6, nie Buanderie Erlachstrasse 7 Stampfenbachstr. 12 Güterstrasse 282 Stelle gesucht Ein sehr sold., 28jähr., kräftiger CHAUFFEUR, mit gutem Zeugnis, sucht Stelle, als Lastwagenführer wird vorgezogen. Offerten an Armin Hartmann, Eggenwil (Aargau). 39593 Tüchtiger, selbständiger Automechaniker sucht Stelle in Garage. Gute Zeugnisse. Offerten unt. Chiffre 39594 an die Automobil-Revue, Bern. Jtmg., strebs. Chauffeur, ganz solider, zuverlässiger Fahrer, mit kleineren Reparaturen vertraut, sucht Das Automobil ist seinem Besitzer meistens ans Herz gewachsen. Es darf ihm daher nicht gleichgültig sein, in wessen Hände er es gibt, Wenn Sie einen wirklich zuverlässigen, arbeitsamen, strebsamen Chauffeur einzustellen wünschen, dessen ständig« Sorge nebst sicherem Fahren in der stets saubereit Instandhaltung Ihres Wa^ gens liegt, so machen Si# ein Inserat in der «Automobil-Revue », denn Si» können immer beobach-« ten. dass nur die Intelligenteren, regsameren Berufsleute die guten Fach" organe halten. Schreibest Sie also im Bedarfsfall» sofort an die Automobil-Revue In Berti. Chauffeur-Mechaniker gesetzten Alters, verheirate u. Abstinent, m. allen mechan. u. elektr. Reparaturen bestens vertraut, sich; u. ruhiger Fahrer u. guter Wagenpfleger, sucht Stelle zu 2 bis 3 Personenwagen od. neueren Lieferungswagen auf 15. April oder 1. Mai. — Offerten unter Chiffre 39592 an die Automobil-Revue, Berti. Jeune 39390 Mecanicien Stelle auf Last- od. Luxuswagen per sof. od. n. serieux et actif, cherche Uebereink. Würde auch place dans bon garage pr jede and. Arbeit verricht. se perfectionner dans Off. erb. an Ad. Sigrist, l'automobile. Faire offres Bäckerei Tschingel, Sigriswil am Thunersee. 39586 marechal, de suite ä M. Paul Tieche, Tavannes. Solid., zuverL Mann ges. Alters, verh., sucht Stelle als Chauffeur auf Last- od. Lieferungswagen in Geschäft od. zu Privat, er« zu Herrschaft, auf Luxuswagen. Sicherer, mehrjähr., Fahrer, m. Rep. u. Revia, vertraut. Eintritt sof. CHL 1. April 29. Off. m. Lohnangabo u. Ch. Z 1346 an d. Automobil-Revue, Bur. Zürich. 39526

No 28 — 1929 Wohin während den nach Oster-Feieriap ? Uiilmergen ,„ Hotel Rössli Gesellschaftssäle für 200—300 Personen HAUSMARKEN: Stammheimer Beerli 1928er Schloss Teulener-Auslese 1928er Pendant de Sion, Ossinger, Wartauer-Auslese. Waadtländer Das bestbekannte Haus für rassige Schweizerweine ÄUTOMOBIL-REVUE FLASCHENWEINE: Diverse Champagner Schloss Arenaberger, Chablis, Malanser Schloss UacMoblcr, Dole, Fondant de Moiiübeiix Schloss Herdener, Chambertin, Liebfrauenmilch Schloss Teufener, Beaujolais, Mosclblümchcn Ia. Butterküche: Hors-d'oßuvres, lebende Forellen, Ponlets, Bössli-Schnitzel. — Auto-Garage, Billard, Kegelbahn, Zentralheizung, messendes Kalt-, Warm-Wagscr. — Bitte, telephonieren Sie Nr. 294. — Höfl. Empfehlung: W. LECHER-BUCHIVI ANN. 11 ROLLSYNOL MOTOR OIL das Oel mit der Kanne DIE 11 IIPS Aus Privat Torpedo, 4plätz., Ballonpneus, Zustand einwandfrei, billig zu verkaufen. SOLLER A.-G., BASEL. »* AinöMOBILWERXE ^llv«i#ftB ninctlfncTn inn CONTIilENTAU Scfiweiss- und Das Neueste! P»t. Grobstückapparat „UNION'« Automatlache Entschlammung, ohne Entleerung des EntwicklerwasserB. ümwterbrochener Betrieb weil mit 2 Entwicklern versehen. Behördlich geprüft. Schwelst n. Schneidbrenner, Entrussungsbrenner, Hart- IStbrenner, Reduzierventile I I Infelnst.Prä2iaionsausführang | «Odern* Oissous-Scbweiss. anlagen. Alle Schweist- Zusabmaterialien. Pieu-AbfDIIapparats, ÄMto ßeferenzea. Tirlangra Sie Katalog Nr. 8 Conllneniai-LiGfiluntl Apparatebau« Gesellscbaft DObendorf b.Zch. Tel.: DübendorilB Zu verkaufen noch wenig gefahren, in prima Zustand, billig. Offerten unter Chiffre Z. 1342 an die Automobil- Revue. Bureau Zürich. , Zu verkaufen krankheitshalb. sofort billig guterhaltener 39325 CAR ALPIN 18p lätzig mit abnehmbarer Karosserie, guter Läufer u. Steiger. — Nähere Auskunft erts J. Peter, Rütlistr. 11, Veltheim-Winterthur. Zu verkaufen 1 Motorrad Marko ARDIE, 2 PS, sehr wenig gebraucht, z. Preis von Fr. 350.—. Nebstetem ist ein AUTO zum Abbruch zu verkaufen, Automobile, Marke STUDEBAKER, 6 Zürich. Zyl., Motor in sehr gutem Zustand, und 4 Pneus, teilweise neu. — Offerten' tint. Chiffre 39568 an die Automobil-Revue. Bern. Stutlebaker conduite inter. 5 plaees, modele 1928, 6 cyL, roule 8000 km, comme neuve, Offerte cause de non emploi, ä tres bas prix. Ecriro Case postale 81, Vevey. 39556 Zu verkaufen neuer CAR ALPIN N Berliet, 15-Plätzer, 17 St.- PS, erst 6000 km gefahren, Karosserie Seite, m. ganz versenkb. Fenstern, Dach z. AbroUen, Fr. 12 500.—* J. Bossard, KöIliken.wM7 höchste Schmierkraft rassiger Antrieb 5 HP, Lieferungswagen m. verschliessbar. Kasten GOODRICH 880X120, eine VIod. 26, Preis Fr. 1000.— kompl. AGA- BELEUCHlahrbereit. Zu erfragen b. TUNG, hat billig abzuge- Paul Lüthi, Rohpro- Zeh, Rindermarkt 9, Zü-benrich 1. Tel. Hott. 23.25 dukte, Weinfelden. 39564 5 Tonnen, Rückwärtskipper Motor fabrikrevidiert, sehr billig, weg. Anschaffung eines Pneuwagens. Abfragen unter Chiffre 39511 an die Aitomobil-Revue, Bern. 18-PIätzer, m. auswechselbarer Brücke, alles in gutem, fahrbereitem Zustand, ev. Tausch an 6-P lätzer, neuern Modells. C. Bähler, Teuffenthal 6, Thurt. «OBSI AUT ERNST HÜRLIMANN, WÄDENSWIL ABTEILUNG OELE UND BENZINE IW~ Zu verkaufen Zu verkaufen 0, Marke 39532 ventillos, Torpedo, 4/6-P1., 10/28 HP, guter Bergsteiger, eleitr. Beleucht., Ballonpneui, 2 Reserveräderbereift, Terdeck m. Seitenteilen, Treis Fr. 1800.—. Offerten unter Chiffre Z. 1347 >.a die Automobil- Revue, Bureau Zürich. de 2, 3, 4 et 5 tonnes, en bon ätat. ä eider ä conditions f avorables. Demandes s. chiff.Z1270 4 la Revue bureau de Gelegenheits-Kauf Eine bereits neue CITROEN I Auto-Bereifung Lastwagen z« verkaufen, Marke BERNA Günstige Gelegenheit! verkaufen LANCIA FISCHER Camion d'oecasion OCCASION ! Infolge Todesfall sofort zu verkaufen wie fabrik^ neuer 39558 BUICK (nur 4000 km gefahren), MASTER SIX, Tourenwagen, sehr preiswert. Anfragen sind zu richten an L. Sturzenegger- Riegg, Trogen (App. A.-Rh.) Zu kaufen gesucht ein g-uterhaltener 39555 Auto-Kühler für RENAULT, 7-Plätzer. Bleuer, Fuhrhalter, Lyss. »•»»••••••••••••••»•••••• A vendre cause double emploi, torpedo 39561 PEUGEOT 8—10 HP, dSm. et eclair. electriqiies, pont mobile, entierement revisee, tous roulements neufs, annee 1923. Prix fr. 1000, payables en 6 mois ou fr. 900 comptant. Adresser offres sous chiffre G. 1146 ä la Revue Automobile. Geneve. 3V" Zu verkaufen AUTO Marke OPEL 6-PIätzer, mit Brücke, in ganz gutem Zust., elektr. Licht und Anlasser. Kann wegen Nichtgebrauch zu Fr. 1500 abgegeben werden. — Auskunft erteilt: J. Widmer, Metzgerei, Enflebuch. 39537 Zu kaufen gesuch Auto-Garage mit mechan. Werkstätte Offerten unter CMffre 39594 an die Automobil-Revue, Bern Wir kaufen 2-Plätzer- Occasions- Wagen geschlossen oder gedeckt, 6, 8 oder 10 PS. Offerten unt. Chiffre 39538 an die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen starkes 6-PIätzer- AUTO mit Brücke, 14 HP, eine T. Tragkr., Marke FIAT, fahrbereit, weg. Familienverhältnis sofort zu verkaufen. Preis Fr. 1800.—. Adolf Brunner, Mühletal bei AarbeTg. .. 39540 OCCASION! FIAT mod. 507, 4 cyl., modele 1926/27, radiateur carrä, torpedo, 6 places, garniture cuir, fermeture MICA, 5 roues et 5 pneus, completement equipe avec montre, compteur, phare de cöte, freins sur les quatre roues, voiture en parfait «Hat. Prix fr. 4200.— comptant. — Offres sous :hiffre 395M ä la Revue Automobile, Berne. A vendre AUTO PEUGEOT 5 HP, parfait etat de marche, Fr. 800. Offres sous chiffre 39543 ä. la 3evue Automobile, Berne. Magnifique occasion Automobile A vendre pour cause double emploi, magnifique conduite Interieure, 18-24 RENAULT, en parfait dtat Voiture puissante, souple, oapable des plus grandes vitesses comme des plus lentes; eclairage et demarrage electri([ues; 6 cylindres, 4 vitesses, dont la 3me fournit du 80 ä l'heure d'une iac,on foudroyante et la 4me du 130 sans effort; peut monter en so jouaut la « Vue des Alpes » ä 60 ä l'heure; servo-frein eur les 4 roues fonetionnant avec une securite mathematique; direction extraordinairement douce; meine construetion que la 40 CV, no chauffe Jamals, machine de grand tourisme en meme temps que tout ä fait süre ä conduire en ville ä cause de sa- pretision; 6 roues avec pneus en bon e'tat, magneto, dfnamo et batterie completement neuves, carrosserie souple rouge fonce, tres elegante de lignes. Süperbe et unique occasion pour particulier desirant acquerir belle voiture dprouvee et ä prix moderö. Le chässis seul de oette voiture se vend actuellement 18 000 francs. La voiture completement öquipee (chaines ä neige, couvre-radiateur, etc.), preto ä partir: 8000 francs. Affafre de toute conflance. — S'adr. ä M. Adrlen Morel, avocat, Villa Richelieu, eh. de i'Elysee, Lausanne. Telephone 22.727. 39577 ROLLEN. LAGER GENEVt ff\rrnTevip \C\ DELAGE -Ersatzteile liefert prompt ab Lager H. Lanz, Delage- Vertretuns, Rohrbach. — Telephon 83. 6293 Lastwagen Stoewer, 33-4-4 Tonnen, in ganz Ia. Zust., m. Garant., nur Fr. 2800. W. Ryser, Aemtlerstr. 102, Zürich 3. Aus Privathand! D«f- CITROEN Limousine, Mod. B 14, 4/5- PL, 1927, 8 PS, 4-Radbremsen, in tadellos. Zust. ist wegen Anschaff. eine grösseren Wagens für nur Fr. 3500 sofort geg. Kassa zu verkaufen. Ausgerüste mit elektr. Scheibenreiniger, Schneeketten, Kühlerdecke, Pneueinlagen, Federgamaschen, 2 Reserveräder, Sucher etc. Standort in Wallisellen. Offert unVnhiffre 39580 an die Automobil-Revue, Bern. Citroen 10 PS, Torpedo, 4pl., fahrbereit, Fr. 1800.—. Standort Aarau. — Anfragen unter' Chiffre W. 742 A an Publicitas, Aarau. 99579 Cars Alpin heiles occaslons ä vendre: 1 SAURER, 12 plaees, Fr. 4500.— 1 SAURER, 25 plaees, Fr. 9000.— SPA, 25 pl., Fr. 16 000.— 1 ROCHET-SCHNEIDER 15 places, Fr. 13 000.— Ges voitures eortent de revision et sont garanties comme neuve, facilitö do payement. — S'adresser s chiffre 39587 ä la Revue Automobile, Berne. BUICK 6 cylindres, 15 HP, Sedan, 4 portes, tous accessoires, 2 roues de rechange, roule 6000 km, comme neuve, ä vendre faute d'emploi par particulier. Affaire de confiance. — S'adresser R. C, 6, Mail, Neuchätel. 39589 Wegen Nichtgebrauchs verkaufe zu jed. annehmbaren Preis meinen 39591 Citroen PS, Torpedo, 2pl., kom- )lett ausgerast., Steuer u. fers, pro 1929 gelöst. — Dfferten an Ernst Linder, Ulmend.Herzogenbuchsee. Occasion unique! A U B U R N ichetee au Salon 1929, con- Luite Interieure tres luxuuse, pas roule, ä vendre le Buite avec condiüons ixceptionnelles. — Offres: läse Mont»Blanc 3293, Geneve. 395831 ' 6 Cylinder Innenlenkong „BROUGHAM" DAS RESULTAT DREIER DAHRE ERFAHRUNG UND FORTWÄHRENDER VERBESSERUNG AUTOMOBILES M.BERLIETS.A. 36, G d Quai - Geneve OCCASION! Leichter Lieferungswagen bester Marke, wegen Anschaffung eines grösseren vorteilhaft zu verkaufen. Tausch event. nicht ausgeschlossen. — Anfragen befördert unter Chiffre 39536 die Automobil-Revue, Bern. Zu verkaufen 1 Karosserie (Höhener, St.Gallen), 24plätzig, mit schwarzer Lederpolst., ganz neuem: Verdeck u. Seitent., pass. auf 2-T.-Chassis Saurer, wegen Platzmangel billig abzugeben. — P. Kaiser, z. Sommerau, Zug. 39572 Zu kaufen gesucht 5 Tonnen Tragkraft Pneubereifung, Kardan, Marke BERNA, SAURER, ARBENZ oder F. B. W., wenn möglich mit Motor- Dreiseitenkipper. Genaue Offerten mit äussersten Preisangaben unter Chiffre JH 2430 Lz. an dio Schweizer-Annoncen A.-G. v Luzern. >.. ,. 39573 1500 kg, prima Occasion,' neu bereift, Preis Fr. 1800. Offerten unter Chiffro 39569 an die Automobil-Revue, Bern. Kaufe "*C Kasten-Lieferungswagen 6 Zyl., Torpedo, 6/7-Plätz., 5 PS, sowie einen fahrbaren Benzintank, ca. 200 bismit 6 fast neu bereiften 300 Liter fassend; 39581 Rädern, Mod. 1923, in Kehr D«F~ Verkaufe "^C gutem Zustande, Ia.. Bergsteiger, wird umständehalber für Fr. 4000.— abge- DONNET-ZEDEL !,imousme, 4-P1., geben. Steuer u. Versich, ür 1929 bezahlt. Offerten •itürig, Mod. 27/28, ä Fr. 4000, sowie FIAT 501 5 neue Ballonpneus, mit allen Schikanen, ä Fr. 3500, inkl. Versicherung und Verkehrsbew. pro 1929. 39581 Telephon 27, Münchenstein. Wenn Sie Cliches benötigen, so senden Sie uns Photos oder sonsh'qe. Unterlägen, damit wir Dhnen an Hand derselben Offerte für eine zweckentsprechende Ausführung unterbreiten können. HÄLLWAO BERN C L CHt-A BTE1LU N G. BENZIN Ia. Qualität, trustfrei, wird kesselweise U*£~~ billig abgegeben. Anfragen unt. Chiffre OF. 7330 Lz. an: Orell Fiissli-Annonceru »Basel. 39560 gegen Kassa Lastwagen Zu verkaufen Lastwagen OCCASION S T E Y R unt. Chiffre 39570 an dio Automobil-Revue, Bern.