Aufrufe
vor 4 Monaten

E_1929_Zeitung_Nr.097

E_1929_Zeitung_Nr.097

10 ÄUTOMOBIL-REVUE

10 ÄUTOMOBIL-REVUE 1929 — N°ft7 Zutrauen erwirbt der Garagist bei geinen Kunden, wenn er alle Aufträge prompt besorgt — diese beim Fachmann ausführen lasst, der für beste Arbeit und Material bürgt. Otto Kusterer, Karosserie Filiale Winterthur • Zürich 8 „Automobil- R«vu«„ (Wochenausgabe) bringt Sie am sichersten Ihrem Ziele näher. Autoreparaturwerkstätte • Stock » Telephon 40. " Revisionen • Michelin Fritz Hess. Pneumatik nur erster Markent Telephon 75. E. MUBBLER. Reparatur fast unsichtbar, neuwertig. Prima Referenzen GARANTIE — VERZUGSFBE1 REPARATUREN — WAGENWÄSCHEREI TELEPHON 550. O. MEIERHAHS GARAGE mitSpezial-Reparaturwerkstätte O. SCHWEIZER & Cie. Auto-Reparatur-WerkBtätte — Platz üO Wagen Vertretung der Opel-Werke Telephon 261 H. Pfennlnser-Veber. Spezial-Werkstätte für AutospenglereL. Beschlagen von Luxus- und Lastwagen-Carrosserien. Anfertigung von Kotflügeln nach Mass. Kühler n. alle andern Reparaturen REPARATUREN, NEULÄCKIERUNQEN empfiehlt FR. WYDLER Grosser Einstellraum. - Platz Moderne Reparatur-Werkstätte. für ISO Wagen — Telephon 105 Karosserie-Sattlerarbeiten Kristallglas-Seitenteile Verdecke, üeberzüge, Seitenteile diverser Systeme, Gummi- u. Velonrs-Teppiohe, Tuch- und Lederpolsterang, Pneuhüllen, Staubdookea, Kühtwdecken, wwi* alle einschlägigen Arbeiten bei TöMUlstrasse 29 B — Telephon 22.58 • Beinhardstrasae 11, Telephon Hottingen 37.16 Ein Inserat m der Zürich-Zürichsee Empfehlenswerte Garagen Dübendorf Adlergarage Uinnril Dampf-Vulkanisieranstalt Oburoiirfort hai Baden. Rüschlikon ALUHIMUM-LÖTEREI REI NHARDSTRASSE11 Tel. 14 AUTO - TAXI Schwainendingen (Zürich) Telephon Limmat 8438 Thalwil. Garage Grob Reparaturen, Revisionen, Michelin-Stock. — Teleph. 330 u. 383 Wetzikon BAHNHOFGARAGE Wetzikon W.WETTER, Tel. 196 Pit. Imilpf 1 Molos und Autos Wetzikon TELEPHON 208 Amerikan. Sp ritz- Lackiererei Winterthur gene Eulach-Garage A.-G. Auto - Spenglerei Alle einsohligigen Arbeiten in meiner neneingeriobteten VVerksUtti wegen Aufgabe der Fuhrungen 5 r Ersatz EleKtr. HeizKorper f UT Autogarapen Erwärmt den Motor und das Kühlwasser. Sehr beliebt. Leicht transportierbar. Absolut geschl. Bauart, den feuerpolizeilichen Vorschriften entsprechend. Zahlreiche Referenzen v. Elektrizitätswerken, Installateuren und Privaten. Preis Fr. 66.— E. EGLI, elektr. Heizungen, Scheuchzerstr. 44, ZÜRICH 6 Tel. Hott 34.36 - letorerkäuier Rabatt Billig zu verkaufen Lastwagen BERNA T., Rückwärtskipper* Motor fabrikrevidiert. Anfragen unter Chiffre 42407 an die Automobil-Rtvut, Bern. von Auto- Stunde Ernst Leissing, Zürich 8 Glasschleiferei, bei der Burgwies KIPPWAGEN für 4—5 T. Nutzlast, in la. Zustand, generalrevidiert und neu gestrichen, ist mit Garantie sofort zu verkaufen Eventuell Zahlungserleiehterungen. Gefl. Anfragen unter Chiffre Z. 1517 an' die 8035 Automobil-Revue, Bureau Zürich. Das SCHWEISSEN VON ALUMINIUM-MOTOR- GEHÄUSEN U. SÄMTLICHEN ALUMINIUMTEILEN ist Sache des Spezialisten. Garantiere meine Arbeit. JOHANN SCHÜRCH, Burgdorf 54 Burgergasse 54 Zu mieten ev. zu kaufen gesucht 1 Raupentraktor für Schneeräumungsarbeiten und andere einschlägige Strassenarbeiten. 42610 Offerten mit Angabe der Motorstärke, Fabrikmarke, Mietzins, Preislage etc. gefl. an Gemeinde- Ingenieur Tobler, Rathaus, Arosa. Bottea-so» ques haut. 28 cm 13.80 Sabots fftcon Derby, non doubles 7.25 Sabots Bernois, fentre blano, ä boucles 9.25 Expedition contre remboursement Grande Oordonneric J. KÜRTU GENftVE die gehaltvolle tAlaeyland- Cigaeette Zu verkaufen 1 Graham-Paige-Limousine neu, Fr. 1500.— unter Katalogprexs, mit Garantie. Offerten unter Chiffre 42616 an die Automobil-Revue, Bern. Pour Mecaniclens et Lavenrs Motor Oils Füllen Sie heute noch AUTO ä vendre Oldsmobile 5 places, cond. inteneure, modele 1929, ayant roule 6 mois, Parfait etat de marche. Prix ä convenir, Offres sous chiffre G. 1180 ä la 42648 Revue Automobile, Berne, ***4 ANSALDO 10 CV conduite interieure, modele 1928,4/5 places, pneus ballons, ayant roule 4000 km ; ä vendre ä de bonnes conditions, faute d'emploi. S'adresser sous chiffr 42648 ä la Revue Automobile, Berne. /«•«••»•»«••»< VERLOREN Freitag, den 1. Nov. a. c «wischen Luzern, Entlebuch, Bern und Belp 7749 2 Auto-Räder (Drahtspeichen), m. Pneu, Goodrich. Diesbezügliche Mitteilungen sind zu rieh ten gegen Belohnung und Vergütung der Auslagen an Ferrier, Güdel & Co., Auto- Zubehör, Luzern. Telephon Nr. 2229. (1 Rad ist bereits gefunden worden.) AUTO- SERVICE Schlechtes Arbeiten des Motors kommt sehr häufig von einem Kühler mit .Kesselsteinnie- Selten günstige Gelegenheft! derschlag her. — Das Wegen plötzlicher Abreise des Schlossbesitzers in Oberhofen Fr. 8000.— unten beste Mittel gegen diesen Nachteil beziehen tadellos erhalten, 6/7plätziger Sedan, mit Luxusausrüstung, 2 bereifte Reserve- Katalogpreis gegen Kassa abzugeben, Modell 1929, wie neu, wenig gefahren, Sie für Fr. 3.50 bei räder und Gepäckträger. 42650! Die Beauftragten: Garage Thunerhof, R. Volz A.-G., Thun. [TH. KARRER & CO. A.-G.. BASEL. BUICK OCCASION A SAISIR! Steinennns 45. F. N.-Wagen 6-Plätzer, Allwetter - Karosserie, 11,25 St.-PS, Typ 2200, Jahrg. 23, gut erhalten, ist gegen geschlossenen, neueren Wagen zu vertauschen. — Offerten an Postfach 21, Waldstatt (Appenzell). 42657 fiz. Dinlt wird vielfach von anerkannt tüchtigen Lehrkräften erteilt, beharren Sie indessen bei Ihrem Lehrer oder ihrar Lehrerin darauf, dass Ihrem Unterricht die Methode von Prof. Grand zugrunde gelegt wird, sie bringt Sie am schnellsten in den vollständigen Besitz der französischen, englischen oder italienischen Sprache. Verlangen Sie kostenfreie Probelektionen von Französisch, Englisch oder Italienisch (gewünschte Sprache genan angeben) dieser für Sie ausserordentlich wichtigen ünterrichtsm«- thod« Verlag: Hall wag A.-G« In Bern, Breltenralnstrasse 97. Master, cond. int., 1925, carrosserie haute, parfait etat, conviendrait pr. taxi ou'voiture d'hötel. 42658 Case Rive 287, Geneve. deine Ventilalio ns -Hnl agen für auch erstellt in zweckmässiger und bestbewährten Ausführung solche g/anzvern/c£e//e JQe/jJhg. io dwen/en Sräuen für -J^Lffocara/ter/en Vw II* SUCTIGn für unsere heu zu eröffnende Garage,

N° 97 — 1929 AUTOMOBIL-REVUE u Die Kühlerfigur, eine Ursache schwerer Unfälle? In den Tageszeitungen liest man alle Tage Berichte über Automobilunfälle. Infolge des ungeahnten Aufschwunges des Automobils haben diese neben der relativen Vermehrung auch absolut zugenommen. Dies lässt sich an Hand von zuverlässigen Statistiken nachweisen. Beim Forschen nach den Gründen stösst man at}f interessante Ursachen. Einige treten sehr häufig auf, einzelne nur selten. Mit einer dieser seltenen Ursachen möchte ich Sie bekanntmachen. Ihre Seltenheit macht sie nicht viel •weniger wichtig. Vielleicht kommt sie sogar häufiger vor, als bekannt ist. Doch habe ich darüber noch nie etwas gelesen. Dann ist sie auch wichtig, "weil wir sie unbedingt verhüten können. Darin liegt doch die Quintessenz der Untersuchungen über Unfälle. Und bei der obigen aufgezeichneten Tatsache der absoluten Zunahme der Autounfälle haben wir alle «in Interesse daran, ja eine moralische Pflicht. Die Beobachtung betrifft die Kühlerfigur. Die Kühlerfigur ? höre ich manchen fragen. Die Kühlerfigur gefährlich, eine Ursache von schweren Unfällen? Man ist sich an den Gedanken der Gefährlichkeit bei der Kühlerfigur gar nicht gewohnt. So ist es mir auch gegangen. Doch ein Unfall Hess mich blitzartig • die Gefährlichkeit der Kühlerfigur erkennen. Kommen doch solche Erkenntnisse über Zusammenhänge oft blitzartig aus bestimmten Verhältnissen heraus wie eine Vision. Gewiss hat sich jeder schon an einer gerissenen Kühlerfigur gefreut. Wer hat nicht echon eine rassige Kühlerfigur gewünscht ? Je mehr Linie sie aufweist, je mehr Rasse, desto phantastischer sieht man den Wagen über die Strassen flitzen. Die wenigsten denken aber dabei daran, welch gefährliches Mordwerkzeug sie da in der Welt herumfahren. Diese gefährliche Seite tauchte mir da letzthin in ihrer ganzen Tragweite auf. Ein. Bekannter von mir hatte als Kühlerfigur die so vielen bekannte Gemse, das Sinnbild der Klausenrennen. Eines Tages war nur noch der Sockel da. Lächelnd fragte ich nach dem Verbleiben der Figur. Zu meinem Erstaunen teilte er mir mit, dass ihm vorgestern ein Hase quer über die Fahrbahn gesetzt sei, die Kühlerfigur ihm wegriss. "wobei diese demselben den Bauch aufgeschlitzt habe. Er lachte dazu laut Mir aber grauste bei dem Gedanken. Es brauchen doch nicht jedesmal Hasen zu sein. Kann dies nicht auch einem Passanten passieren ? Einige Tage später war ich Zeuge eines Gesprächs über einen Autounfall in Winterthur, wobei ein Passant durch die KühleTfigur am Bauch sehr schwer verletzt worden war, •während 4er Unfall sonst ganz glimpflich abgelaufen wäre. Er musste ins Spital eingeliefert •werden. Ist dies wohl Zufall? Nein. Diesmal handelte es sich aber um ein Menschenleben- Achten Sie einmal auf die Figuren! Sie werden darunter besttnialifizierte Mordinstrumente finden. So fand ich letzthin eine Figur, die nach vorn scharf spitzig auslief und nach hinten in drei spitzige Flügel auslief. Sie werden auf der Suche manches Prachtexemplar finden, dessen Anblick sicher rassig, dessen gefährliche Wirkung jedem Schauer erregen kann. i, -. Darum prüfe jeder seine Kühlerfigur und ersetze sie unnachsichtlich durch eine ungefährliche. Man tut das nicht nur im Interesse des Passanten, sondern auch des eigenen. Dazu kommt, dass diese Figuren oft nicht einmal den gewünschten Effekt erzielen. Zum Teil sind sie .sogar trostlos geschmacklos und albern, dabei aber oft um so gefährlicher. Glücklicherweise bringt die Industrie zurzeit Figuren auf den Markt, die sehr geschmackvoll und elegant sich ausnehmen. Sie zieren jeden Wagen und sind völlig gefahrlos. Von der Figur ist nur noch der Deckel geblieben, dessen kleiner Griff ausserdem nach hinten sieht. Also prüfet eure Kühlerfigur! Weg damit, wenn sie gefährlich ist 1 Helft die Unfälle verhüten und vermindern I Dr. H. B. «Ana pfsdioft Neügrflndungen. General Pneu A.-G. Zürich. Unter dieser Firma wurde eine A.-G. mit einem Kapital von Fr. 50,000 gegründet. Zweck der Unternehmung ist der Import und Vertrieb von Pneuartikeln, hauptsächlich der Produkte der General Tire & Rubber Export Co., New York. Der Verwaltungsrat besteht zurzeit aus A. A. Marx, Kfm., und A. Zeitz, Kfm.. beide in Zürich. Beide führen rechtsverbindliche Einzelunterschrift Geschäftslokal: Florastrasse. Fisk, Pneumatik A.-G. Zürich. Unter dieser Firmenbezeichnung wurde eine A.-G. mit einem Aktienkapital von Fr. 50,000 gegründet. Zweck der S I X CYLINDRES FREINS HYDRAULIQUES. Unternehmung ist Verkauf, Import und* Export von Artikeln aus Gummi, vorab der Produkte der Fdek Tire Export Co. Der Verwaltungsrat besteht aus S. B. Jacobson, New York, Präsident; Dr. A. H. Wach, Jurist, Zürich; Dr. H. Pestalozzi, Rechtsanwalt, Zürich; und E. Meier, Kfm., Zürich. Sio führen a-lle Kollektivunterschrift je zu zweien. Geschäftslokal : Stauffacherstrasse, Zürich 4, Kapital erhöhung. Lumina S. A. Genf. Die ausserordentliehe Generalversammlung der Aktionäre beschloss die Erhöhung des Kapitals von Fr. 4,65 Millionen auf 7,5 Millionen Franken durch Ausgabe von 2850 Aktien zu Fr. 1000. Gleichzeitig wurde von der Demission des bisherigen VerwaltungsTatsmitBliedea John Fumet Kenntnis genommen, dessen Unterschrift erloschen ist. An seine Stelle wurde Ch. Chauvet. Genf, gewählt. Personelles. Automobil Verkaufs A.-G., vornf. A. Schneitcr, Bern. Aus dem Verwadtungsrat sind A.> Gönner, infolge Hinschied, und W. Lüps, infolge.Demission, ausgeschieden und deren Unterschrift erloschen. Neu gewählt wurde F. Hiss, Kfm. Er zeichnet kollektiv mit den übrigen Zeichnungsberechtigten. Elcar Auto Vertriebs A.-G.. Zürich. M. Bachmann ist als Verwaltungsrätsmitglied zurückgetreten und ihre Unterschrift erloschen, ebenso diejenige' des Geschäftsführers H. Bachmann. In den Verwaltungsrat und zugleich als Geschäftsleiter wurden neu gewählt: Anny Gaegauf und J. W. Roth, Kfm., beide in Zürich. Sie führen Einzelunterschrift. Schlecht gespart hat jener Automobilist, der nicht das Allerbeste an Schneeketten anschafft. Aus Stahl sind die Querstücke der ' . - . . • : : : • LA ¥O1TURE DONT LA VALEUR VOUS CONFOND Moteur SÜver-Dome. - Haute compression—rendement superieur avec tous les carburants. douce en prise direrfe, de l'allure au pas ä l'allure maximum. Securifö — ä la moindre pression du pied, la voiture s'arrete sur sa lonqueur. Freins hydrauliques infernes ei efanches, bloquani sans derapage. Confort, sieges larges et profonds. Dossier ä lanauteur. des epaules, toutes commandes d une extreme douceur. VHesse reguliere, silencieuse, depassant le 100 a rheure, acceleratjon imroediate et Eleganco — Radiateur etroit, ailes fuyantes et galbees — Glaces larges et arquees, Cest une six cylindres, une grosse voiture, construite avec les prodigieuses ressources dont la Chrysler Motors dispose. II y a sept modeles pour un meme chassis, La De Soto — mais sans frais, sans engagement, vous pouvez l'essayer. Prenez levolan» pendant 30 krns^ si vous voulez goüter ä fond le plaisir de conduire. Vous comprendrez ensuite le charme qu'il y a ä mener sa propre De boto. Remptesez de suite le bulletin d'essai ci-joint. SOTO SIX COUP ESSAI GRATUIT D'UNE DE SOTO SUR 30 KMS Messieurs — Je voudrais essayer une De Soto sur la route. Veuillez avoir Fobligeance d'en avertir l'Agenl le plus proche. II es» bien eniendu que cet essai sur 30 kms, n'entratne aueune Obligation pour moi, da quelque ordre que ce soil, d'aehat de la voiture. Adresse Die widerstehen lange dem' Eis und der schneefreien Strassendeckez.B.in Uebergangszeiten. Stahl sichert; Stahl verschleisst längsam. UNION A.-G., SCHNEEKETTEN-FABRIK, BIEL VERTRETER: Henri Bachmann, Autozubehör, Spitalstrafse 12 b, Blei. Huber, Brücher & Cie., Autometro, Rämistr. 14, Zürich. reparieren prompt Wir. Giestrßchi $ Co.. Bern Kirchenfeld Helvetlastrasse 17 Telephon Bollwerk 18.97 Telephon 48.42 Telephon Hottingen 70.88 Zu verkaufen 17, Boulevard Helvetique, Genöve AARAU BALE BERNH LAUSANNE LUCERNE MONTREUX SCHAFFHOUSE SAINT-GAlt VFVFV ZÜRICH Inserieren Sie in der Automobil-Revue I Lieferungsauto FIAT 507 F, Modell 1927, für ca. 1000 W Nutzlast, 11 PS, elektr. Licht- und Anlasservorrichtung, zum Preise von Fr. 4800.—. Seeland-Garage, P. Lehmann, Blei, Aarbergstrasse 30. Telephon 35.35. 42651 impoTtateurs exdusifs pour la Suisse ••««»•»»••••*»•••• 2-PLÄTZER grosses Luxusmodell «rste Qualitätsmarke, wunderbarer Spezialwagen, ca. 30 Steuer-HP, aus finanziellen, Gründen für nur Fr. 24 000.— abzugeben. Anfragen unter Chiffre Z. 1529 an die Automobil-Revue, Bureau Zürich. «•4 iCoENCE iÜlERlCAINE SA wenn Sie in der „Automobil-Revue" inserieren. DELAGE-Ersatzteile liefert prompt H. LANZ, Automobiles. ROHRBACH. Telephon 22.38. — Spezial-Werkstätte für Delage, Nash, Opel. Sofort zu mieten oder kaufen gesucht für mehrere Monate nur neueres, 4plätziges, geschlossenes AUTO nicht über 12 Steuer-HP. Bei günstigen Zahlungsbedingungen Kauf. —•:• Ganz ausführliche Offerten, an Postfach Nr. 11473, Montreux.