Aufrufe
vor 8 Monaten

E_1930_Zeitung_Nr.063

E_1930_Zeitung_Nr.063

AUTOMOBIL-REVUE

AUTOMOBIL-REVUE 1930 — W 65 ALPNACH Bahnhotplatz Tel. 7 BERN Laupenttr. 8 Tel. Bw. 34.83 ZÜRICH Stelnwieutr. 40 Tel. H. 43.81 ÖLTEN ROmerstr. 14 Tel. 7.88 LAUSANNE Rue d'Etraz 20 Tel. 22.028 sagestrasse Tel. 7.11 BASEL Rhelnlfioderttr. 3 Tel. 8afr. 23.80 Corto Pestalozzi 8 Tel. 11.68 CHUR U. Bahntwfttr. 230^81 Tel. \A7 Rue da Midi Tel. 4.81 BIEL Neaengasse 6 Tel. 20.77 FRAUENFELD LUGANO SITTEN AARAU Igelweld 22 Tel. 16.33 NEUCHATEL Rue St-Honore 7 Tel. 9.08 SOLOTHURN BOrenweg 174 Tel. 8.68 SCHWYZ T«l. 122 BERN Belpstrasse 24 Auto-Electric-Service Lieferungen Reparaturen CSCHAEFER ZÜRICH Gutenbergstrasse 10 Reparatur- Werkstätten Accumulatoren- Ladestation SERVICE RAPIDE DES PIECES DE RECHANGE Expedition sous 24 h eures Amilcar Latll Berliet Liberty Citroen Mathis De Dlon Peugeot Delage Renaulk Don not Talbot Fiat Unio Hotchkiss Voisln Prix defiant toute concurrence. Les oommande* reones le matin sont ezp6dieea le eoir mime. G.O. NEUWIRTH, PARIS 17t 157, Boulevard Perelre Lieferungswagen CHEVROLET, 4 Zyl., wenig gebraucht, Tragkraft 1000 kg, geschloss. Führerkabine, aufsteckbarer Kalbergatter mit Verdeck. Der Wagen steht da wie neu, passend f. Metzger öd. Obsthändler. Ev. wird offener Tourenwagen, nicht üb. 12 St.-PS., m. Brückli, in Tausch genomm. Offert, unt. Chiffre 46037 an die Automobil-Revue, Bern. BUICK& CADILLAC Pieces de rechange d'ongme, ji prix tres avantageux pour ancient modeles des 1922. Important stock au prix du jour pour modeles courants AGENCE AMfiRICAINE Tel. Safran 38.38 BALE Viaduktstr. 45 Licht und Luft in Ihre Limousine dank dst vorzüglichen dei ouvert aus dem CuoMerie-Werk A. Ruckstuhl, Baselstrasse 54-56 au. 7.49 Luzern Tel - 7 -* 9 A vendre süperbe TORPEDO PEUGEOT 13 HP, sans soupapes, modele 1928-29, 6-7 placet, carrosserie de luze Gangloff, freins sur les 4 roues, pneus neufs, 2 roues de rechange, porte-bagage et malle a l'arriere. Machine tres rapide et- dans im 6tat raecanique des plus parfaits. Taxe et assurance pay^es pour 1930. A enlever pour cause d'achafc d'une petite voiture pour fr. 5500.—. Pour tous renseignements s'adresser ä Joseph Pellissler, routa de Villeret, 2, St-Imler (Berne). 46115 Zu verkaufen wegen NIchtgebrauch 6plätziges CADILLAC-Landaulet Modell 59 D, in bestem Zustand, geeignet für Mietfahrten. Preis Fr. 5000. — Ferner 6plStz. geschloss. Gelssberger-Karossserlt Fr. 500.—. 6plätz. offene Cadillac-Karosserie Fr. 500.—. Lieferungswagen, Marke FIAT, 13 FS, Tragkraft 1 Tonne. Preis Fr. 1250.—. 46080 Seb. Haseneder, Mühlebachstr. 22, Zürich 8. Telephon Hott. 1004. 46080 Der Schrecken der Strolchen-Fahrer und Autediebe. Von der Tage«-, wie von der Fach- Für Auto-Mechaniker u. Garaglsten grosse Verdlehstmögllchkeiten. Stadt- u. Kantonsvertreter gesucht. „Prophylax" komplett eingebaut Fr. 180.—. Willst Du Dein Auto gegen Diebstahl schützen, dann tnusst Du einen „Prophylax" benützen. Unverbindliche Vorführung durch unsere Vertreter. Generalvertreter für die Schweiz: JULIUS MÜLLER, ZÜRICH Stampfenbachplatz 1 Telephon L. 60.75 ALFA-ROMEO S-S Torpedo Weymann, 4/5plätzig, 15 Steuer-PS, Hersteljungsjahr 1926', ca. 40 000 km gefahren, sorgfältig gepflegter, in einwandfreiem Zustand befindlicher, «ehr rassiger Touren- und Sportwagen, mit vorzüglicher Strassenhaltung, erstklassiger Bergsteiger. Motor mit Bohnalite-Kolben, elektr, Ausrüst. Bosch, ist mit komplettem Zubehör sehr preiswert zu verkaufen. — Offerten unter Chiffre Z. 1710 an die Automobil-Revue. Bureau Zürich. 6-7-P ätzfti» Landaulet de ville Modell 1927 in wie neuem Zustand, 6fach bereift, Gepäckträger, mit allen erdenkllchenSchlkanen ausgerastet, wird umständehalber zum Spottpreis von Fr. 4800.- abcegeben. H. KESSLER ZÜRICH 8 Feldeggstrasse 88 Tel. Hott. 81.22 ausser Geschäftszeit Hott. 54.92 Kaufe gegen Kassa STEYR, 4-Plätzer, 8 PS, offen. — Offerten unter Chiffre 46117 an die Automobil-Revue, Bern. Cadillac sehr elegante Limousine, 4/5-Plätzer, mit Koffer u. 2 Reserverädern, ist wegen Abreise sofort zu verkaufen Anschaffungspreis 82 000 Fr., jetziger Verkaufspreis Fr. 12 000.—. 7993 Offerten unter Chiffre Z. 1702 an die Automobil- Revue, Bureau Zürich. Betnebsstoff- Versfärker% nach Professor DrMayet.Mümbeh Orli«o ist erprobt " I und unübertroffen • hat sich inder Praxis I glänzend bewährt | ORLISSO Betriebsstoff-Verstärker bewirkt: Ersparnis 15-25% an Beiriebsstofl • Dass die Auspuffgase kaum noch Kohlenoxydgas ent- • halten, auch ihren unangenehmen, stechenden Geruch verlieren. Sichere Zündung. Wesentlich besseres Anzugsmonient. Bessere Oberschmierung. Erhöhung des Bergsteigevermögens. IIOPhllfDf* Detonationsklopfen und Ueberhitzung der Motore. VCI llUiQI. Oelkohlebildung. Zündkerzen stets sauber. Preis für 1 Liter-Kanne Orlisso (f. 1000 L Betriebsstoff) Fr. 30.— „ „ 2dl(200ccm) „ „ 200 L „ „ 8.26 „ „ ldl(100ccm) „ „ 100 L „ „ 4.50 zu beziehen durch Zubehörhändler, Garagen u.s.w. oder, wo nicht erhältlich, durch die ' Generalvertretung für die SCHWEIZ: A. SCHINDLER & Cie. - Leuggelbach-Glarus Teleph.: Hätzingen 49 Telegr.: Orlisso Hätzlngen nach eidg. patentierten Konstruktion (Pat. Nr. 71050) In äusserst solider und praktischer Ausführung erstellt zu massigen Preisen. Räb acht Grosse« Zahnrad-Lager für alti amerikanischen Automobil! E. Wewerka, ZUrith 8 Amerikanische Autobestandteile , Dufouretr. 24 — Tel. L. 16.26 Grosser Verkauf in neuen Pneus in allen Marken und Grossen, teilweise originalverpackt, infolge Aenderung der Profile billig abzugeben. Montage gratis. Stock in neugummierten Occasions-Reifen. Pneugummierung und Handels-A.-G., Zürich 8, Seefeldstrasse 305, beim Bahnhof Tiefenbrunnen. Telephon Limmat 9387. 8070 Limousine ,5 6/7plätzig, erste amerikanische Marke, 8 Zyl., 7 mit 22 HP: mit Separation demontable 30 o unter Katalogpreis regen Barzahlung ohne Tausch. Anfragen unt. Chiffre Z 1711 an d. Automobil-Revue, Bureau Zürich.

N" 63 — 1930 AUTOMOBIL-REVUE T. A. 512, LGitich. Kachstehend gebe ich Ihnen die üähere Route sowie die Einteilung für Ihre Fahrt an : 1. Tag: Biel, Sonceboz, Münster, Delsberg, Xes Rangiers, Pruntrut, Delle, Beifort, Giromagny, St. Maurice, Rupt, Remiremont, Epinal, Charmes, Nancy, 292 km. 2. Tag : Nancy, Pont-ä-Mousson, Metz, Thionville, Luxembourg, Ettelbrück, Clervaux, St. Vith, Malraedy, Spa, Pepinster, Lüttich, 286 km. 3. Tag: Aufenthalt in Lüttich. 4. Ta?: Lüttich, St. Trond, Tirlemont, Löwen (Louvain), Bruxelles, Mecheln, Antwerpen, 146 km. 5. Tag: Besichtigung von Antwerpen. 6. Tag: Antwerpen, Lierre, Aerschot, Diest, Hasselt, Tongres, Lüttich, 120 km. 7. Tag : Aufenthalt in Lüttich. 8. Tag: Lüttich, Herve, Aachen, Eschweiler, Dürer^ Käln, Bonn, Sinzig, Koblenz, Boppard, Bacharach, 257 km. 9. Tag: Bacharach, Bingen, Mainz, Frankfurt, Darmstadt, Bensheim, Weinheim, Heidelberg, Wiesloch, Bruchsal, Karlsruhe, Rastatt, Bühl, 272 km. 10. Tag: Bühl, Appenweier, Offenburg, Din?lingen, Herbolzheim, Freiburg," Müllheim, Basel, Delsberg, Sonceboz, Biel,, 251 km. Mit dieser Einteilung der Reise ist das von Ihnen_ vorgesehene Programm (zwei Tage in Lüttich, Besichtigung von Antwerpen) eingehalten. Ich empfehle Ihnen, für die Reise den im Verlag der «Automobil-Revue» erschienenen «Europa Touring», Automobilführer durch ?anz Europa, anzuschaffen. Preis des äusserst reichhaltigen Werkes: Fr. 12.—. Abonnenten der «Automobil-Revue» gemessen einen Rabatt von 20%. M. G., v in B. T. A. 513, Franz. Rlviera. Ich empfehle Ihnen, die folgende Route zu benützen : Hinfahrt: Solothurn, Biel, Neuenburg, Yverdon, Lausanne, Genf, Bellegarde, Nantua, Pont d'Ain, Meximieux, Lyon, Vienne, St. Rambert, Tain, Valence, Loriol, Montelrmar, Pierrelatte, Orange, Avignon, Sanas, Lambesc, Aix-en-Provence, Marseille, Cassls, Bandol, Toulon/Hyeres, Le Lavandon, La Croix, Ste,. Maxime, Frejus, Miramar, Cannes, Antibes, Nizza. RGckfahri: Nizza, Plan de Var, Puget-Theniers, St. Andre, Digne, Chäteau Arnoux, Sisteron, Laragne, Serres, Asptes, St: Julien, Col de la Croix Haute, Monestier, Vif, Grenoble, Le Touvet, Chapareillan, Chambery, Aix-les-Bains, Annecy, Pt. de la Caille, St. Julien-en-G., Genf, Solothurn. Als Etappenorte kommen in Betracht: Nantua (234 km), Montelimar (249 km), Marseille (183 km), Nizsa (203 km), St. Julien-en-B. (239 km), Genf (200 km) und Solothurn (186 km). Die Strassen sind bis auf einige ganz kurze Strecken überall gut. F. J:, in M. T. A., 514, Innsbruck-Brenner-Bozen. Die Brennerstrasse ist auf der italienischen Seite im unteren Teil nur sehr schwer passierbar. Bei Sprengungen wird sie. jeweils ganz gesperrt. Es ist'daher besser, von Innsbruck über Brenner, Sterzing, Jaufen-Pass. Meran nach Bozen zu fahren. Red. TT. F. 515, Venedig, Triest. Ich gedenke eine Fahrt Thun, Mailand, Venedig, Triest, Laibach, Tirol, Arlberg, Bern, Thun zu unternehmen. Kann mir ein Leser die genauere Route mitteilen? Wie soll ich die Tour einteilen, da mir nur acht Tage znr Verfügung stehen? Wieviel Gesamtkilometer? I. B., in H. AU*» AUgM Aarge« I AtHM Aargan na» Gurns uraubOadeB Stssbfinden La ffldwaMe» Obwslden Sehwr« Tbirgaa Waadl Waadt Wallte Mrleb «Hell Ueatsooes Qresn. labM Touren-Antworten Ksnton •tiGallea Zttrieh DmiebnQtuigebt* DMtMb.OlMZC*- bi»t (Schwanwald) Touren 'Fragen Kontrollierte Strassen Lensbarg: Ortseingani Eiehtang Aaraa Hellingen: Dorfaasgang Strenge Kontrolle Sichtung Bades Wlldegg Versteoirte Kontrolle Sabr: Hanzensabwlientr. Versteckte Kontrolle Mohlln: TOQder Stressenkarrt gern Dorfaaslixlsten in Zivil. Kontrolle durch Pogaxtt; ftlchttng Bheln- Bossen bis 100 Fr. Wollten Hauwtiersee, besonders in Vtedsrhallwll Kothrist Slgllstorl LUIMO Hölsteüi Uoers Streek» Domdldlet Netstsl Lasjdqoart, beim Gasthaus nun falknis. Xms Borw-lüehtaBg Luui Ootret HeralfwO Glswil: von S.B.B.-Station bis Coiffeurgeschäft Xonohaon. j.uiu4au6i-su. vom Bodan mm Bahnhof a. an der 8t. Gallentrasse. Ansserbatb Staad. KlchtUlIMlDKt. ttfle-Bortaraa •trecke »«Teien-Baebs Seewen: vom Bahnhof bis Bahnttbeitanc Ibech-Branneo Löwen Mettendorf Zwischen Mies and Oopptl (Strasse Üeaf-Leoseane) la Koche Im ganiea Kantoo Kemptthal Aathal-Hlnwil. Innerorte Kurve Oberaathal 800 m abwirta Bafz ISiungen (Baden) an Oer Dorebgangsetrasee Sohaffhaasen-Waldsbnt Obu-SaeldngeB (Beden) Brennet («wischen •chopthelm und ftaflkliwtn) jenten BemerknnMii Kontrolle Strenge KontroOe. hohe Buuen. Venteskte Stoppmhrkontrollen auf 800 m in- and aasserhalb des Dorfes, Kontrolle innerorts VdT*'.