Aufrufe
vor 3 Monaten

Doppelmayr/Garaventa Jahrbuch 2018

Kuppelbare Sesselbahnen

Kuppelbare Sesselbahnen 84

6-CLD-B Furka-Zipper Davos Klosters Bergbahnen AG Davos | Schweiz Schräge Länge 1.587 m Vertikale Höhe 381 m Fahrgeschwindigkeit 6,0 m/s Förderleistung 2.500 P/h Seilbahngeneration D-Line // Wohlig geschützt bei Wind und Wetter. Sportlich komfortabel Seilbahnfahren. Das Gefühl der First Class spüren. Zum Start der Wintersaison 2017/18 eröffnete in Davos die erste D-Line Anlage der Schweiz: Der Furka-Zipper. In nur fünf Minuten bringt die kuppelbare 6er-Sesselbahn die Gäste von der Gruobenalp zur Parsennfurka und verbindet damit, wie ein Reißverschluss, die Skigebiete Gotschna Klosters und Parsenn Davos. Ausgestattet mit Sitzheizung und Bubbles ermöglicht sie bis zu 2.500 Gästen pro Stunde einen komfortablen und unkomplizierten Transport. Die D-Line bringt mehr Platz und höchsten Fahrgastkomfort. Gleichzeitig ist die D-Line leiser im Betrieb und einfacher in der Wartung. Die Seilführung des Furka-Zipper war eine besondere Herausforderung: Um die gewünschten Stationsstandorte zu realisieren, führt die neue Seilbahn über bzw. unter zwei bestehenden Anlagen durch. 85