FCF Stadionzeitung 2019_11_16_Durach_WEB

fcfuessen

Fiassar Kicker

Saison 2019/2020

100 Jahre

FCF - VfB Durach II

Tradition

und Leidenschaft

Spielerportrait

Heute: Basti Wörle und Nelis Can

Neues aus der Jugend

A-Jugend im Herbstendspurt

Jahreshauptversammlung

28.11.2019 20:00 Uhr

FUSSBALLPARK

16. November 2019


Dabeisein

ist einfach.

Gut für den Sport

Sparkasse

Allgäu

sparkasse-allgaeu.de

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 2


Grusswort Vorstand zum Spieltag

Liebe Füssener Fußballfans,

ich begrüße euch zum Heimspiel im Füssener LVM-Fußballpark.

Ein herzliches Grüß Gott richte ich selbstverständlich an

unsere Gäste aus Durach und an das Schiedsrichtergespann

um Erwin Rauh.

Licht und Schatten

Aufgrund der beiden Siege gegen Altusried und Pfronten

konnte manch Füssener Zuschauer an einen „Lauf “ beim FCF Florian Durrer

denken. Leider konnten Günes-Schützlinge am vergangenen

Samstag beim Taberllenführer in Oberstdorf nicht punkten und setzten damit (leider!)

die unterirdische Auswärtsbilanz fort.

Der heutige Gegner Durach hat einen Lauf und die letzten 5 Spiele gewonnen. Aber

Füssen kann eine super Heimbilanz vorweisen. Verbunden mit dem Bewusstsein

der Heimstärke und mit Unterstützung der Fans können heute 3 Punkte gelingen.

Ich freue mich auf ein siegreiches Spiel, das wir über den größeren Willen entscheiden

werden!

„Das Beste, was man machen kann, ist, das 0:0

zu halten, bis man ein Tor erzielt.“

(Martin O‘Neill)

3 │ Tradition und Leidenschaft


Schöner als Wohnen

Für alle die das Besondere für

Ihre Zuhause suchen.

Luitpoldstraße 21

87629 Füssen

Telefon: 08362 - 75 48

service@raum-gangl.de

Anruf direkt

starten

www.raum-gangl.de

Wir wünschen dem FC Füssen eine erfolgreiche Saison !!!

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 4


Nur eine Halbzeit mitgehalten

FC Oberstdorf - FCF 5:1 (0:1)

Spielberichte/Bilder Saison 2019/20

Bei seinem Gastspiel in Oberstdorf hält der FC Füssen 45 Minuten

gut mit und konnte sogar mit einer 1:0-Führung in die

Halbzeitpause gehen. Im zweiten Durchgang machte man aber

zu viele Fehler und verlor deutlich mit 1:5.

Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse wurde das Spiel

in Bad Hindelang auf dem Kunstrasen abgehalten. Der FC

Manu Günes

Füssen wollte mit der siegreichen Derbyelf anreisen, musste aber

kurzfristig auf seinen Goalgetter Michael Knarr verzichten. Routinier Stefan Gebler

ersetzte ihn und mit nur einer Änderung erwischte der FCF einen optimalen

Start. Nach nur 180 Sekunden luchste Zsolt Marton einem Abwehrspieler den Ball

ab, sah den Torwart weit vor seinem Gehäuse stehen und schoss den Ball aus 40m

Entfernung über ihn hinweg ins Tor. Die frühe Führung sorgte in den Reihen der

Schwarz-Gelben natürlich für Selbstvertrauen und in der Folgezeit verteidigte man

gegen starke Gastgeber geschickt. Diese fanden kaum ein Mittel, die Abwehrreihen

des FCF zu überwinden. Nur nach Standardsituationen kam hin und wieder

Gefahr auf. Kurz vor der Pause hatte man aber Glück, dass ein leichtfertiger Ballverlust

nicht zum Ausgleich führte und der Pfosten für den geschlagenen Julian

Modersbach rettete.

Das nötige Spielglück verließ den FCF aber zu Beginn der zweiten Hälfte. Nach

einem Schlag ins Gesicht musste Julius Küpker, während das Spiel weiterlief, das

Spielfeld blutend und auf Anweisung des Schiedsrichters zur Behandlung verlassen.

In Unterzahl agierend kassierte man binnen 60 Sekunden 2 Gegentore. Besonders

ärgerlich ist die Tatsache, dass beiden Toren jeweils individuelle Fehler vorausgingen.

In der 57.Minute erhöhte Oberstdorf nach einem simpel vorgetragenen Konter

auf 3:1. Füssen musste reagieren und Trainer Manuel Günes brachte nach 60

Minuten mit Sebastian Wörle, Lukas Steiner und dem wieder genesenen Philipp

Meisinger drei frische Kräfte. Fortan änderte sich das Spielgeschehen. Füssen war

offensiv nun agiler und Oberstdorf konzentrierte sich auf die Defensivarbeit. Johannes

Umkehrer, Philipp Meisinger und Florian Frenzel vergaben gute Möglichkeiten

auf den Anschlusstreffer ehe ein erneuter Konter nach einer Füssener Ecke für die

endgültige Entscheidung sorgte. Die Gastgeber erzielten gegen aufsteckende Gäste

gar noch das 5:1. Das Resümee von Füssens Trainer Manuel Günes nach der Begegnung

fiel ernüchternd aus. „Leider haben wir es heute nicht geschafft, gegen einen

guten Gegner 90 Minuten konzentriert zu verteidigen. Durch individuelle Fehler

haben wir zu Recht verloren, auch wenn das Ergebnis zwei Tore zu hoch ausfiel“.

5 │ Tradition und Leidenschaft


SCHWANGAU

Wir bieten großartige Urlaubstage

eine einmalige Thermen- und Saunawelt

bestes Thermalsole-Heilwasser

hervorragenden Service

und eine angenehme Atmosphäre

Öffnungszeiten auch an allen Feiertagen (außer 24.12.)

So – Do 9–22 Uhr, Fr + Sa 9–23 Uhr,

Di + Fr ab 19 Uhr textilfreies Baden

Am Ehberg 16 · 87645 Schwangau

Tel. (0 83 62) 81 96 30 · Fax 81 96 31

www.kristalltherme-schwangau.de

Partner des FC Füssen seit vielen Jahren

Inhaber: Hans-Jörg Adam

Abt-Hafner-Str. 3

87629 Füssen

Tel. 08362/6365

Fliesen Platten Mosaik

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 6


Spielberichte/Bilder Saison 2019/20

Derbysieg über den TSV Pfronten

TSV Pfronten - FCF 0:2 (0:1)

Mit einem verdienten 2:0-Erfolg über den Nachbarn aus Pfronten

verlässt der FC Füssen die Abstiegsränge und rückt auf den

10.Platz vor. Im Nachholspiel waren die Lechstädter das bessere

Team und siegten verdient.

Auf seifigem und tiefem Untergrund erwischten die Gastgeber

aus Pfronten den besseren Start und waren etwas agiler.

Mit der ersten echten Torchance erzielten sie die vermeidliche

Manu Günes

Führung. Doch bei der Ballannahme sprang dem Schützen der Ball an die Hand

und nach Rücksprache mit seinem Assistenten nahm der Schiedsrichter das bereits

gegebene Tor richtigerweise zurück. Diese Aktion war der Weckruf für den FCF,

der fortan immer besser in die Zweikämpfe und folglich auch ins Spiel kam. In der

13.Minute hatten die vielen mitgereisten Anhänger den Ball schon im Netz zappeln

sehen, doch der Versuch von Michael Knarr ging haarscharf am Kasten vorbei. Aber

drei Minuten später sollte es tatsächlich im Pfrontener Gehäuse klingeln. Über die

rechte Außenbahn setzte sich Michael Knarr energisch durch und passte den Ball

scharf in die Mitte, wo ein Pfrontener Abwehrspieler vor dem einschussbereiten

Zsolt Marton den Ball ins Tor abfälschte. Pfronten mühte sich im Anschluss um

den Ausgleich, biss sich aber an der gut gestaffelten Defensive des FCF die Zähne

aus und kam nicht wirklich gefährlich vor das Tor von Julian Modersbach. Füssen

hingegen erspielte sich weitere Möglichkeiten, traf in Person von Julius Küpker aber

nur das Außennetz.

Auch im zweiten Durchgang blieb der FC Füssen das aggressivere und bessere

Team, versäumte es aber nachzulegen. Personell ersetzte der wiedergenesene Kapitän

Sebastian Wörle den angeschlagenen Florian Frenzel. An der taktischen Ausrichtung

änderte Trainer Manuel Günes aber nichts. Die Defensive um Abwehrchef

Stefan Schenk stand weiterhin sicher und Pfronten lief allmählich die Zeit davon.

Weil der FCF seine Angriffe aber nicht konsequent zu Ende spielte blieb es bis in die

Schlussphase hinein spannend. Hier erspielte sich der TSV seine erste echte Möglichkeit

im zweiten Durchgang. Nach einer Flanke von rechts kam der Abnehmer

aber einen Schritt zu spät und brachte den Ball nicht aufs Tor. In der Nachspielzeit

lösten die Gastgeber die Abwehr nahezu komplett auf und auch der Torwart rückte

mit auf. Mit langen Bällen versuchte man vor das Tor zu kommen. Jedoch fand man

keine Lücke und der FCF gewann die entscheidenden Luftduelle. So auch in der

93.Minute als ein Ball auf Sebastian Wörle geklärt werden konnte. Dieser fackelte

nicht lange und schoss den Ball von der Mittellinie über den zurückeilenden Keeper

hinweg ins Tor. Damit war die Begegnung endgültig entschieden und der FCF feierte

einen verdienten Derbysieg.

7 │ Tradition und Leidenschaft


Die gute alte Zeit..... AH- Mannschaft 1979

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 8


Name: Wörle Alter: 29

Vorname: Sebastian Spitzname: Basti

Geburtsdatum: 20.01.1990

Frage 1: Was ist deine Wunschposition?

Am liebsten Spiele ich auf der 10 oder auf der 6.

Frage 2: Was ist deine tatsächliche Position?

Meistens spiele ich auf der 6, ab und zu auf der 10.

Frage 3: Warum stellt dich der Trainer dort auf?

Das müssen sie den Trainer fragen, nicht mir.

Frage 4: Was ist dein Lieblingsgetränk?

Gin Tonic

Frage 5: Was ist dein Lieblingsessen?

Zwiebelrostbraten

Frage 6: Was ist deine Lieblingsfarbe?

Blau

Frage 7: Wer ist dein Lieblingsmitspieler beim FCF?

Einen Lieblingsmitspieler habe ich nicht, es ist schön das ich mit manchen schon über

20 Jahre zusammen spiele.

Frage 8: Bei welchem Mitspieler kannst du dir am meisten abschauen?

Stefan Stiegeler, dabei kann ich was lernen wenn ich mal wieder ins Tor darf.

Frage 9: Welche Ziele hast du für diese Saison?

So schnell wie möglich unten raus zu kommen. Und ein paar Tore möchte ich auch erzielen.

Frage 10: Welches Lied hörst du in der Kabine am liebsten?

Das Lied ist egal, Hauptsache was Motivierendes.

Spielerportrait Saison 2019/20

Neue FRA-

GEN -von der

Mannschaft

fÜr Euch!

9 │ Tradition und Leidenschaft


100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 10


Aufstellung erste Mannschaft am heutigen Spieltag

Julian

Modersbach

Peter

Heer

Lucas

Ilg

Stefan

Schenk

Gabriel

Mihajlov

Zsolt

Marton

Simon

Mayr

Florian

Frenzel

Johannes

Umkehrer

Phillipp

Meisinger

Michael

Knarr

Trainer:

Manuel Günes

AWS: Lukas Steiner, Jan

Rasel, Stephan Gebler,

Basti Wörle, Julius Küpker

11 │ Tradition und Leidenschaft


100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 12


Fanartikelecke - jetzt zugreifen

FCF-HOODIE Damen und Herren

für 45,99 EUR

Marke Urban Classic

in TOP Qualität

FCF-CAPS für 29,99 EUR

Flexfit Snapback

CAP

110/ONE 10/ONE TEN

SPECIAL:

Für die Jugendspieler des FCF nur 19,99 99 EUR

Bestellungen bitte an info@fc-fuessen.de

oder im Clubheim anfragen!

13 │ Tradition und Leidenschaft


DER ABT

MIT 730 PS (537 KW) DER

STURMPARTNER FÜR

ABT Sportsline freut sich mit dem FC Füssen

auf die neue Saison. Gebt Vollgas, Jungs!

Für euch, für uns, für alle eure Fans!

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 14


RS6-R.

PERFEKTE

TEMPOGEGENSTÖSSE.

abt-sportsline.de

facebook.com/abtsportsline

twitter.com/abt_sportsline

instagram.com/abt_sportsline

youtube.com/user/ABTSportslineTV

Von der Rennstrecke auf die Straße

Kraftstoffverbrauch ABT RS6-R Avant, l/100 km: innerorts 13,4 / außerorts 7,4 / kombiniert 9,6; CO2-Emission kombiniert, g/km: 223

15 │ Tradition und Leidenschaft


Tabelle/Spielplan A-Klasse Allgäu 6 - Saison 2019/20

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

16


Tabelle/Spielplan Kreisliga Süd Allgäu - Saison 2019/20

17 │ Tradition und Leidenschaft


Scheine für Vereine

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 18


Ehemaliger Trainer „Willi“ Wilczek heiratet

Im Standesamt Füssen haben sich unser ehemaliger Trainer der G-Jugend Thomas

Wilczek und seine Sandra das Ja-Wort gegeben! Zu diesem besonderen Anlass haben

es sich die Kids der F-Jugend nicht nehmen lassen, ihrem ehemaligen Trainer

und seiner Frau persönlich zu gratulieren und für sie nach der Trauung im Klosternhof

Spalier zu stehen!

Wir wünschen Willi und seiner Frau Sandra auf ihrem gemeinsamen Lebensweg

alles erdenklich Gute.

Dein FC Füssen

19 │ Tradition und Leidenschaft


A-Jugend Saison 2019/20

Füssen hielt lange gut mit

FV Illertissen II - FC Füssen 1:0 (0:0)

Der FC Füssen wollte beim Tabellenzweiten nach drei

Niederlagen mal wieder was zählbares mit nach Hause

nehmen.

Der Gastgeber bestimmte zwar in weiten Teilen das Spiel,

die Gäste hielten mit ihrer Kompakten Spielweise dagegen,

blieben geduldig und hatten sogar die Chance zur

Christian Lang

Führung. Kurz darauf wurde Ahmeti klar im 16er gefoult

der Pfiff des Schiedsrichters blieb jedoch aus.

Gegner erhöht den Druck

Illertissen zog in der zweiten Halbzeit alle Register,hatte insgesamt vier Bayernliga

Spieler auf dem Platz und ging in der 60.Minute mit 1:0 in Führung.

Keeper Lutz hielt kurz darauf sogar noch einen Elfmeter, Füssen merkte man

aber dann doch die hohe Frequenz an und der FC hatte alle Hände mit verteidigen

zu tun, so dass man kaum noch ins letzte Drittel der Gegner kam

und sich Chancen erarbeiten konnte.

Aufstellung:

Lutz,Algül,Wildner T.,Briemle,Aschenbrenner,Can,Ahmeti,Wildner L.,Firus,Raca,Lachmair

AWS:Wildner J.,Tanjic,Abazid,Uzun

das nÄchste

heimspiel ist am

21.03.2020 um 15:30

Uhr gegen den

TSV Mindelheim

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 20


A-Jugend Spielerportrait Saison 2019/20

Name: Can Alter: 18

Vorname: Nelis Spitzname: Neli

Geburtsdatum: 31.08.2001

Frage 1: Was ist deine Wunschposition?

Meine Wunschposition ist die Sechs, weil ich auf ihr Offensiv,

als auch Defensiv spielen kann.

Frage 2: Was ist deine tatsächliche Position?

Die Sechs Natürlich.

Christian Lang

Frage 3: Warum stellt dich der Trainer dort auf?

Ich vermute wegen meiner Aggressivität in den Zweikämpfen und wegen meiner

Laufstärke.

Frage 4: Was ist dein Lieblingsgetränk?

RedBull

Frage 5: Was ist dein Lieblingsessen?

Natürlich alles aus Mamas Küche.

Frage 6: Was ist deine Lieblingsfarbe?

Blau

Frage 7: Wer ist dein Lieblingsmitspieler beim FCF?

Leon Firus, da er meiner Meinung nach ein Ausnahmespieler ist.

Frage 8: Bei welchem Mitspieler kannst du dir am meisten abschauen?

Leon Firus , weil er mit seiner Ballsicherheit und seinen Traumpässen einen hervorragenden

Fußball spielt. Nicht zu vergessen seine Freistöße, brutal !!!l

Frage 9: Welche Ziele hast du für diese Saison?

In der Liga mit der Mannschaft in die Top 5 zu kommen und unser Trainer-Team

damit stolz zu machen.

10: Welches Lied hörst du in der Kabine am liebsten?

Puh, gute Frage bei uns läuft so ziemlich alles in der Kabine aber mein Favorit ist

Deutschrap.

21 │ Tradition und Leidenschaft


Projekt Kunstrasen

Unterstützen auch Sie weiterhin das

KUNSTRASEN-Projekt und spenden für

die Zukunft der Jugend in Füssen!

Aktueller Stand: 100.000,00 EUR

aus Spenden und Veranstaltungen

Wir sagen VIELEN DANK!


Spendenkonto Projekt Kunstrasenplatz:

IBAN: DE09 7335 0000 0515 4698 56, Sparkasse Allgäu,

Verwendungszweck: FCF Kunstrasen

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 22


Kunstrasen - Warten auf das Licht

Aktuell plant der die Vorstandschaft zunächst 2 Lichtelemente ente zu installieren,

damit auf der clubheimnahen Seite in der dunklen Jahreszeit trainiert

werden kann.

Derzeit sind wir hierzu noch in Abstimmung mit dem EWR, die Bauanträge

liegen natürlich bereits vor. In der Gesamtanlage sollen zum Ende der Bauzeit

8 Strahler auf 5 Masten für die optimale Ausleuchtung sorgen.

Parallel hierzu legen wir derzeit den Rasenkantensteine zum Hauptplatz und

laden die Lieferungen der Waschbetonplatten ab, damit im Frühjahr die weiteren

Plattenlegearbeiten angegangen werden können.

Sollten sie Lust haben, dem Verein zu helfen oder Beetonplatten für den Einbau

auf Lager haben würden wir uns über ihren Kontakt sehr freuen.

23 │ Tradition und Leidenschaft


100 Jahre FCF - Stilblüten Fotobox

Fotos aus der Fotobox können jederzeit per Mail über info@fc-fuessen.de angefordert

werden, wir schicken die Dateien natürlich kostenlos zu!

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 24


teamsport

Wir rüsten jeden Sport aus und machen Ihren Verein zum Aushängeschild

der Region! Wir machen Sie und Ihr Team zum Sieger! Ständige Teamsportangebote

schaffen neue Möglichkeiten!

MIT SPORT REISCHMANN ZUM ERFOLG

Ihrem Verein verschaffen wir den aktuellen Auftritt:

• Alle Teamsport Artikel im Showroom

• Ihre Anfragen beantworten wir sofort

• 2-4 Jahre Nachbestellung auf Ihre Ausrüstung

• Teamsportabende bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Haus

• Hochwertige Veredelung durch Druck, Flock und Stick

• Attraktive Vereinsrabatte individuell auf Sie abgestimmt

„Wir haben unsere Teamsport Abteilung erweitert, um Ihnen eine

noch bessere und schnellere Abwicklung zu garantieren!“

Lukas Hoschka

Verkauf Teamsport/Fußball

Bahnhofstraße 3-5

87435 Kempten

Telefon 0831/25 20 230

Lukas.Hoschka@reischmann.biz

25 │ Tradition und Leidenschaft


Jahreshauptversammlung

Am 28.11.2019 ab 20:00 Uhr lädt der FCF zur Jahreshauptversammlung ins Clubheim

ein.

In einem ereignisreichen 2019 mit der 100-Jahrfeier, dem Beginn der Bauarbeiten

rund um den Kunstrasenplatz und tollen sportlichen Erfolgen vor allem im Jugendbereich,

stehen weitere wichtige Themen auf der Agenda der Vorstandschaft.

In der jährlichen Versammlung wollen wir unseren Mitgliedern alle INFOS rund

um den Verein geben und mit einem Rück- und Ausblick Transparenz zeigen.

Unabhängig von der offziellen Veranstaltung zögern sie bitte nicht, uns ihre Fragen

zu stellen. Kommunikation ist sehr wichtig und kann Mißverständnisse vermeiden.

Wir sind gerne für sie da.

Ihre Vorstandschaft

FC Füssen e.V.

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 26


ERLEBEN

SIE UNSEREN

ganzheitlichen Ansatz

für ihre Gesundheit und

informieren Sie sich über

ihre Möglichkeiten

Marco Ulloth e.K.

Kemptener Straße 26

87629 Füssen

Tel. 08362 - 7499

Einlagen Technik

neuester Generation

Moderne Orthopädie

Technik und Schuhtechnik

Rückenscan

Physikalische Gefäßtherapie

Sport Versorgungen

Traditionelle Massagetechniken

für ihr Wohlbefinden &

Entspannung

unser Engagement für Jugend und Integration

Hiebelerstr. 23 - 87629 Füssen - www@zetka.de - mail@zetka.de

27 │ Tradition und Leidenschaft


www.mueller-hohenschwangau.de

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 28


www.mueller-hohenschwangau.de

29 │ Tradition und Leidenschaft


Spielplan Vollmannschaften Saison 2019/20

Erste Mannschaft

Zweite Mannschaft

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 30


NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++NEWS

www.fc-fuessen.de

Täglich aktuelle INFOS auf unseren Onlineportalen

zu Verein, Vollmannschaft und Jugend.

www.facebook.com/fcfuessen

Impressum:

Herausgeber: FC Füssen e.V.

Redaktion: Florian Durrer

Fotos: FC Füssen, Robin Civrny, Daniel Dumont, Werner Hacker,

Michael Lukaszewski

www.fc-fuessen.de

31 │ Tradition und Leidenschaft


Jede dritte Sportverletzung

geht

auf das Konto des

Fußballs.

Bernd hat nach seinem Bänderriss

gestern wieder getroffen.

Dafür arbeiten wir.

Ambulantes Therapiezentrum

Ihre Gesundheit ist unsere Aufgabe!

Ambulante Behandlungen (Rezept/ Selbstzahler) u.a.:

Physiotherapie/KG (Manuelle Therapie)

Massagen, Manuelle Lymphdrainage

Med. Trainingstherapie

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Behandlungen.

Termine & Infos:

Tel. 08362 12-1922

Öffnungszeiten:

Mo. – Do. 07:00 – 12:30 Uhr

13:00 – 20:00 Uhr

Freitag 07:00 – 18:00 Uhr

Ambulantes Therapiezentrum der Fachklinik Enzensberg

Höhenstraße 56 · 87629 Hopfen am See · ambulanz@fachklinik-enzensberg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine