REGIOSWISS -178

businesspromotions

Das Freizeit-Magazin - Ausgabe Zentralschweiz

REGIOSWISS

REGIOSWISS.CH

DAS FREIZEIT-MAGAZIN - AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ - 178-20

Jahre

REUSSENGEL

KRIMINALROMAN

JOLANDA SCHMIDT

REGIOSWISS

TREUHAND

STARTUPS-BOOM

CONSILIUM CONSULTING

RATGEBER

NIE MEHR RAUCHEN

FRAU DR. A. SOLBERG

FITNESS

FESTTAGE

JULIA NOWAK

GASTRO-TIPP

FEIN ESSEN

UND GENIESSEN

KRIMINALROMAN

REUSSENGEL

ERHÄLTLICH IN ALLEN

BUCHHANDLUNGEN

LESEPROBE

SEITE 20


BUSINESS PROMOTIONS GMBH

Stauffacherstrasse 1, PF 1946

CH-6021 Emmenbrücke

T 041 261 07 07

F 041 261 07 08

redaktion@regio-swiss.ch

www.business-promotions.ch

NÄCHSTE AUSGABE

28. Mai 2021

REDAKTIONSSCHLUSS

18. Mai 2021

INSERAT - ANNAHME

T 041 261 07 07

VERTEILUNG - AUSGABEN

Post - Modul - quartalsweise

COPYRIGHT

Alle Rechte beim Verlag. Foto-, Textverwendung

ohne Einwillung durch den Verlag sind untersagt

und werden gerichtlich verfolgt.

BESONDERE FESTTAGE

Viele sind sicher froh, geht das Jahr

2020 langsam zu Ende. Sehr gut hatte

es angefangen, aber leider durchzogen

mit vielen einschneidenden Erlebnissen

und persönlichen Rückstellungen.

Lassen wir uns das diesjährige

Weihnachtsfest trotzdem zusammen feiern.

Auf eine andere Art als wir es uns

normalerweise gewohnt sind, aber nicht

weniger festlich. Geniessen wir feines

Essen, lassen wir uns von weihnächtlichen

Düften verwöhnen und feiern wir

das Fest im kleinen Rahmen.

Konnten Sie sich noch nicht für ein

Weihnachtsgeschenk entscheiden oder

wünschen Sie dieses ohne Stress online

zu kaufen? Klicken Sie auf der Online-Seite

bei www.regioswiss.ch auf

«Gutscheine» und profitieren Sie von

speziellen Angeboten.

uns für Ihre Treue im vergangenen Jahr.

Wir wünschen unseren Leser/Innen und

Inserent/Innen frohe und besinnliche

Festtage, sowie einen guten Rutsch ins

2021. Ein neues Jahr, angereichert mit

vielen spannenden und erlebnisreichen

Momenten.

Ihr

REGIOSWISS.CH

-TEAM

2

Wir vom REGIOSWISS-TEAM bedanken

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


INHALT

TITELSEITE

Buch-Cover REUSSENGEL - der Luzerner Krimi 1

TREUHAND-TIPPS CONSILIUM CONSULTING GMBH

Startups-Boom in der Schweiz 4

AUTO - MOTO - SPORT

Fahrtauglich durch den Winter 6

RATGEBER DR. AMINEH SOLBERG

Nie mehr Rauchen 12

FIT SCHÖN UND GESUND

Schlank durch die Festtage mit Julia Nowak 14

GASTRO - GOURMET

Fein essen und geniessen 20

REGIOSWISS-TIPP

Kriminalroman REUSSENGEL 28

AUSFLUG UND FERIENTIPP

Attraktive Ideen und Tipps 30

HAUS UND GARTEN - SCHÖNER WOHNEN

Garten und Renovieren 41

KREUZWORTRÄTSEL

Attraktive Preise zu gewinnen 44

LETZTE SEITE

Otto‘s 48

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 3


Consilium Consulting GmbH

Mélanie Baizez-Vlasec & Thomas Vlasec

Schulhausstrasse 10

6048 Horw

T 041 552 08 10

info@consilium-consulting.ch

www.consilium-consulting.ch

STARTUPS-BOOM IN DER SCHWEIZ

Aber worauf muss man bei der Gründung

eines Startups achten?

Kurz und knapp: 5 einfache Tipps für

Startup-Gründer

Letztes Jahr wurden in der Schweiz so

viele Firmen gegründet wie noch nie

zuvor. Es gab eine Zunahme von drei

Prozent im Vergleich zum Vorjahr, dies

entspricht 44‘482 neugegründeten Unternehmen.

Das abgelaufene Jahr er-

weist sich bei Startups als gründungsstärkstes

Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

des schweizerischen Handelsregisters

im Jahr 1883, wie das Institut

für Jungunternehmer (IFJ) mitteilte.

Erstaunlicherweise werden auch

während der jetzigen Corona-Krise immer

noch zahlreiche Startups gegründet

und Jungunternehmerinnen und

Jungunternehmer lassen sich durch das

Corona-Virus nicht von ihren Plänen

abbringen. Einige wurden möglicherweise

sogar erst durch die Corona-Krise

auf eine mögliche Marktlücke oder ein

Ideen-Potential aufmerksam und möchten

dieses nun schnellstmöglich realisieren.

Worauf sollte man bei der Gründung

eines Startups achten? Nachfolgend

geben wir fünf wichtige und einfache

Tipps, welche zu einem gelungenen

Start verhelfen können.

4 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


tischeres Gefühl dafür, ob es sich überhaupt

lohnen würde weiter zu machen.

3. Zeit, Zeit, Zeit! Ein Startup gründet

niemand einfach so von heute auf morgen.

Dies dauert länger als man sich

gemeinhin vorstellt und ist viel komplizierter

als erwartet. Darum ist es

wichtig, dass man sich genügend Zeit

lässt. Die Ideen reifen lässt. Es wird

Phasen geben in denen man gezielt an

der Idee arbeitet und vorankommt. Und

es wird auch komplizierte Phasen mit

Zweifel und Verunsicherung geben. Entscheidet

man sich ein Startup zu gründen,

sollte man sich genügend Zeit lassen

und das heisst aber auch, dass man

bei anderen Dingen zurückstecken muss.

Dem sollte man sich bewusst sein.

4. Vorsicht bei Freundinnen und Freunden.

Auch wenn viele erfolgreiche und

gut laufende Unternehmen durch den

Zusammenschluss von Freunden ent-

1. „Braucht es das?“ Natürlich ist man

selbst von der eigenen Idee völlig überzeugt.

Darum ist es umso wichtiger, dass

man Aussenstehende (Familie, Freunde,

Arbeitskollegen) um Rat fragt, was

sie von der Idee halten und ob sie für

das Produkt oder die Dienstleistung

Geld ausgeben würden. Ebenso sollte

man bevor man überhaupt startet eine

Marktanalyse machen. Je nach Idee fällt

diese dann kürzer oder ausgedehnter

aus. Jedoch ist dies unabdingbar, um

einschätzen zu können, ob die Idee Potential

bzw. eine potentielle Käuferschaft

hat.

2. Businessplan erstellen. Auch wenn

Businesspläne allgemein überbewertet

werden und sich sehr schnell ändern

können, ist es dennoch wichtig kurz

zu rechnen. Ganz einfach im Excel eine

kurze Übersicht erstellen, durchrechnen

und schauen, was da rauskommt bzw.

übrigbleibt. So bekommt man ein realisstanden

sind, so sollte man trotz allem

von Anfang an klare Verhältnisse schaffen.

Bevor es Krach gibt, sollte man

unbedingt klären wer was und wie viel

machen kann und will. Aber Diskussionen

und die einte oder andere Krise

wird es wahrscheinlich immer geben.

Das ist menschlich und gehört dazu.

Bitte davon nicht abschrecken lassen.

Ehrliche und vertrauensvolle Kommunikation

ist hier hilfreich.

5. Blick in die Zukunft. Wie sieht das

Startup in 10 Jahren aus? Wer hat welchen

Job? Mittel- und langfristiges

Denken ist wichtig. Denn nur wenn man

eine gemeinsame Vision hat, wird man

erfolgreich.

Zum Schluss, wie Konfuzius ganz treffend

formuliert hat: „Wähle einen Beruf,

den du liebst, und du brauchst keinen

Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten. “

BUSINESS LINE - BILDUNG UND WISSEN

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 5


Wir heissen Sie herzlich Willkommen in

der Garage Limacher AG in Horw. Gerne

präsentieren wir Ihnen im grosszügigen

Showroom unsere Edelmarke. Als offizielle

Maserati- Verkaufsstelle der Zentralschweiz

mit Inhaber und Geschäftsführer

Markus Limacher, ist die Garage

Limacher AG ein Fachbetrieb, der

nicht nur bei Liebhabern italienischer

Sportwagen bestens bekannt ist. Das

anspruchsvolle Firmenmotto „Der Kunde

wird zum Partner und Freund des

Hauses“ ist seit über 40 Jahren mehr

als nur ein Leitmotiv.

Besuchen Sie einen der exklusiven

Events «Sera Tridente» jeweils am 1.

Mittwoch jeden Monats. Informationen

und Themen ersehen Sie auf unserer

Website unter Sera Tridente/Apéro.

Nicht nur für eingefleischte Liebhaber

sind zudem die Original restaurierten

Oldtimer von Maserati und Ferrari

eine besondere Augenweide. Auf

diesem Hintergrund versteht es sich

von selbst, dass Markus Limacher und

sein Team fast für jedes autospezifische

Kundenproblem eine fachkundige Lösung

finden. Ein beratendes Gespräch

ist daher der erste Schritt, sein Fahrzeug

den richtigen Händen anzuvertrauen.

MASERATI GHBLI S Q 4 3.0 GRANSPORT

MASERATI LEVANTE GRANSPORT S

6

GARAGE LIMACHER AG

Altsagenstrasse 12 - 6048 Horw

T 041 340 60 70 - www.limacherag.ch


MASERATI LEVANTE GRANLUSSO S

MASERATI LEVANTE GRANLUSSO S


AUTO - MOTO - SPORT

BIERI

• PW-Anhänger für jeden Einsatz • PW-Anhängervermietung

• Anhängevorrichtungen

zu sämtlichen PW- und Geländewagentypen

Herzlichen Dank für Ihre Kundentreue.

Wir wünschen frohe Festtage

und ein erfolgreiches neues Jahr!

BIERI KRIENS FEDERN- UND BREMSSERVICE AG

Werkstrasse 8 • Wyssmatt • 6010 Kriens • T 041 310 05 05

www.bieri-federn.ch

Als 1957 die ersten Breitling Superocean Modelle auf den Markt kamen, war schnell klar, dass es auf

dem Markt für Taucheruhren einen wichtigen neuen Player gab. Diese Uhren zeichneten sich durch ihre

aussergewöhnliche Leistung, ihre Qualität und den puristischen Stil von Breitling aus. Seit mehr als

60 Jahren erfreut sich diese Uhrenfamilie grosser Beliebtheit, und so wurde eine neue Superocean

Kollektion kreiert, um den Anforderungen der anspruchsvollsten Wassersportarten gerecht zu werden.

Daytona Bike Week 2021

Daytona Bike Week 05.03.2021 - 14.03.2021

Gerne organisieren wir für Sie verschiedene Varianten um an der Daytona Bike Week dem weltgrößten

Harley Treffen teilzunehmen. Weiter Infos und Anmeldung

www.eaglerider.com

8 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


IHR PARTNER FÜRS FAHREN

Sie wollen endlich selbst am Steuer

sitzen und möchten den Führerschein

erwerben? Oder Sie wollen Ihren vorhandenen

Führerschein erweitern? Dann

sind Sie bei der renommierten Fahrschule

Kälin und Burkhard genau richtig.

Wir bereiten Sie in allen Führerscheinklassen

fachkundig und mittels

neuesten Lernmethoden auf die Verkehrsteilnahme

vor. Gerne geben wir

unsere jahrelange Erfahrung an angehende

Auto, Lastwagen-, Car- und Taxi-

Fahrer/innen weiter und bereiten Sie

zuverlässig auf den Berufsalltag vor.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, zukünftige

Autofahrer zu rücksichtsvollen

und sicheren Verkehrsteilnehmern auszubilden.

An der Kasimir-Pfyffer-Strasse

2, zentral gelegen in Luzern, finden Sie

unsere modern ausgestatteten Schulungsräume,

wo die Möglichkeit besteht

WIR SIND SPEZIALISTEN FÜR

• Autofahrschule • Anhänger

• Reisebus • Lastwagen

• Online Theorie

Teilnehmen am Strassenverkehr. Mit seiner

Erfahrung und der passenden Prise

Humor bietet er Ihnen jederzeit eine

sichere und angenehme Lernathmosphäre.

Ryan Castro freut sich Sie im

in ruhiger, freundlicher Atmosphäre zu

lernen. Für den praktischen Unterricht

stehen Ihnen modernste Fahrzeuge zur

Verfügung. Das gesamte Team begleitet

Sie kompetent und umfassend auf Ihrem

Weg zum Führerschein. Ihr Fahrlehrer-

BÜRO ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag - Freitag 13.00 - 19.00 Uhr

Samstag 08.00 - 11.00 Uhr

Dienstagabend

Fragestunde bis 21.00 Uhr

Theorie- oder Fahrunterricht kennenzulernen.

Sprachen: Deutsch, Französisch,

Englisch oder Tagalog (Filipino)

Mobile 079 211 16 64

FAHRSCHULE KÄLIN & BURKHARD AG

Team Beat Kälin, Sabine Kälin und Ryan

Castro vermitteln Ihnen mit Geduld die

nötige Sicherheit hinter dem Steuer und

Freude am Fahren.

Ryan Castro ist Ihr Fahrlehrer für Kategorie

B Auto und Kategorie BPT Taxi.

Er vermittelt Ihnen fachkundig Theorie

und Praxis für Ihr sicherstmögliches

Kasimir-Pfyffer-Strasse 2, 6003 Luzern

Telefon 041 240 44 00

www.fahrschule-luzern.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 9


REGIOSWISS

IHR SPEZIALIST SEIT ÜBER 70 JAHREN

IN KRIENS

Seit bald 70 Jahren sind wir nun erfolgreich

tätig. Solide Handarbeit vom

Fachmann sowie hochstehende erste

Qualität zeichnen unsere Arbeit aus.

UNSER LEISTUNGSANGEBOT UMFASST

- Bremsen - Federn - Anhänger - Achsen

- Schlauchservice

In allen Nutzfahrzeugen, seien es Autocars,

Anhänger oder Lastwagen, haben

die Federn und Bremsen eine grosse

Bedeutung. Nicht nur der Fahrkomfort

sondern vor allem auch die Sicherheit

hängen entscheidend von der Qualität

der Federung und der Bremsen ab.

FEDERN

Neben unserem umfassenden Lager an

Standardfedern für die meisten Nutzfahrzeuge

entwickeln wir auch individuelle

Lösungen.

BREMSEN

Für Revisionen an Bremsen steht ein

grosses Lager an Ventilen und weiteren

Bestandteilen zur Verfügung. Wir bauen

individuelle Bremsanlagen in Ihr Fahrzeug

und in Ihren Anhäger ein. Fachmännisch,

mit Markenprodukten auf

welche wir seit Jahren vertrauen.

SCHLAUCHSERVICE

Für Wartung und Ersatz von Hydraulikschläuchen

sind Sie bei uns an der

richtigen Adresse. Dank unserem umfassenden

Ersatzteillager können wir

Ihre Hydraulikschläuche in kürzester

Zeit ersetzen und reparieren.

Diese können für Anlagen bis 500 Bar

Druck eingesetzt werden. Sie eignen sich

für: - Bau- und Landmaschinen - Lastwagen

- Nutzfahrzeuge.

Gerne zeigen wir Ihnen unser Handwerk.

BIERI FEDERN UND BREMSEN-

SERVICE AG

Werkstrasse 8, 6010 Kriens

T 041 310 05 05, www.bieri-federn.ch


HÖRE, WAS DICH BEWEGT –

DIE NEUE GENERATIONEN VON

HÖRGERÄTEN

Signia Xperience: Leben ist Bewegung.

Ob beim Joggen, unterwegs mit Freunden,

auf einer Party oder einfach zuhause:

bei 90 Prozent Ihrer Aktivitäten

sind Sie in Bewegung. Situationen wechseln

schnell und damit die Ansprüche

an die Hörgeräte.

Signia Xperience ist die erste Hörgeräte-Plattform,

die keinen Kompromiss

mehr macht. Die eingesetzte Akustik-Bewegungs-Sensorik

von Signia Xperience

berücksichtigt Bewegung, so dass

Sie Gesprächen auch in aktiven Situationen

leicht folgen können. Mit Signia

Xperience können Sie sich frei bewegen

und trotzdem das Wesentliche in hervorragender

Klarheit hören.

Styletto Connect: das revolutionäre

Hörgerät in Klang, Design, Streaming

und mobilem Laden. Es verwandelt

das Image von Hörgeräten von notwendigen

medizinischen Geräten in hoch

entwickelte HEARWEAR .

Styletto Connect bietet verschiedene

Vorteile: Einen einzigartigen, stylischen

Formfaktor. Herausragendes Bluetooth-Streaming

für Telefonate, TV-Audio,

Musik und mehr. Mobiles Laden

für Unabhängigkeit für bis zu 4 Tagen.

Das tragbare Ladeetui im Taschenformat,

ermöglicht eine Ladung für den

ganzen Tag mit 5 Stunden Streaming –

für volle Flexibilität unterwegs. Dank

des Ladegerätes bietet Styletto Connect

erstaunlich vier Tage Nutzung, ohne

Stecker und Kabel – perfekt für einen

entspannten Wochenendausflug oder

eine wichtige Geschäftsreise.

Fast jeder zehnte Mensch ist von

einer Einschränkung der Hörfähigkeit

betroffen. „Dabei ist eine professionelle

Beratung und die frühzeitige Anpassung

eines Hörgerätes der erste Schritt, das

individuelle Problem zu lösen“, sagt Ralf

Scholze, Hörgeräteakustiker und Inhaber

der Firma „Das HÖR-Studio“ an

der Gerliswilstrasse 51 in Emmenbrücke

und nun schon seit mehr als 30 Jahren

im Beruf und schon seit über 22 Jahre

für Sie in Emmenbrücke da. Als erfahrener

Experte weiss Ralf Scholze wie

sich eine Hörschwäche ausgleichen

lässt.

Er passt je nach Schweregrat des

Hörverlustes unterschiedliche Geräte

an, so variiert das Angebot vom Hinterdem-Ohr-Gerät

bis zum kleinsten Gehörgangsgerät,

bei dem das digitale Hörsystem

fast unsichtbar im Gehörgang

verschwindet. Zur kompetenten Beratung

gehört eine Momentaufnahme der

Hörschwelle, sowie die Anpassung der

optimalen Passform eines jeweiligen

Hörgerätes. „Wir befassen uns mit dem

Kunden, solange bis der Kunde mit dem

Hörgerät total zufrieden ist und es

nicht mehr missen möchte. Auch sind

wir gerne Ansprechpartner, wenn es rund

um den Service und der regelmässigen

Inspektion der Hörgeräte geht“, betont

Ralf Scholze.

ANGEBOTE

Das HÖR-Studio ist Ihr Partner, wenn

es um besseres Hören und Verstehen

geht. Melden Sie sich zu einem unverbindlichen

Hörtest oder einer Kontrolle

an, wir sind gerne für Sie da.

• HÖR-Fitness Studio

• Neutrale und professionelle Beratung

rund ums hören

• Kostenloser Hörtest

• Feinjustierung von Hörgeräten

• Koordination der Termine mit dem

Ohrenarzt

• Unterstützung bei der Administra

tion mit den Sozialversicherungen

• Fachlich Nachbetreuung

• Wartung und Reinigung Ihrer

Hörgeräte

• Schallschläuche ersetzen, Cerumen

Systeme reinigen

• Reparaturservice aller Hörgerätemarken

• Verkauf von Qualitäts-Hörgerätebatterien

• Komplettes Sortiment von Gehörschützen

von Standard bis individuell

angepasst

„Das HÖR-Studio“ Ralf Scholze freut sich,

Sie kompetent beraten zu können.

Montag bis Freitag

08:30 - 12:00 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr

DAS HÖR-STUDIO

Gerliswilstrasse 51, 6020 Emmenbrücke

T 041 260 59 60

www.dashoerstudio.ch

FIT SCHÖN UND GESUND

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 11


FIT SCHÖN UND GESUND

Frau Dr. med. Amineh Solberg

Praxis Dres.

Michael und Amineh Solberg

Stauffacherstrasse 1

6020 Emmenbrücke

Telefon 041 260 10 37

www.gesundheitszentrum-emmencenter.ch

MIT GUTEM VORSATZ INS NEUE JAHR!

NIE MEHR RAUCHEN!

Der Jahreswechsel ist die Zeit der Besinnung,

Bilanzen und vieler, vieler guter

Vorsätze.

An vorderster Stelle stehen dabei

das Thema Gesundheit und Rauchen.

Genuss, Gewohnheit, Sucht- das Päckchen

Zigaretten gehört bei vielen Menschen

zum Alltag.

Fast jeder dritte Mann und jede vierte

Frau in der Schweiz rauchen. Jedoch

möchten 61% der Befragten gerne aufhören.

Warum ist es so schwer davon loszukommen?

Dabei gibt es viele Gründe

es dennoch zu tun!

RAUCHEN IST GIFTIG

Nikotin, Aceton und Teer bis hin zu Verdickungs-

und Geschmacksstoffe. Bis zu

4000 Substanzen stecken in einem einzigen

Glimmstängel, 200 davon sind giftig

für den menschlichen Körper und

40 krebserregend. Hinzu kommen Schäden

an der DNA.

RAUCHEN MACHT KRANK

Jedes Jahr sterben in der Schweiz 9500

Menschen vorzeitig an den Folgen des

Rauchens. Das sind 26 Menschen pro

Tag. Mit fast 2 Millionen Raucherinnen

und Rauchern gehört der Tabakkonsum

zu den grössten Problemen der öffentlichen

Gesundheit in der Schweiz. Die

häufigsten Krankheiten, die durch Rauchen

entstehen, sind: Atemprobleme,

Herzinfarkt und Krebs. Neun von zehn

Patienten der chronisch obstruktiven

Bronchitis (COPD) rauchen oder haben

früher geraucht. Das Herzinfarkt-Risiko

verdoppelt sich schon ab sechs Zigaretten

pro Tag, ab 16 Zigaretten vervierfacht

es sich. Neben Gefäßverengung

erhöht sich beim Rauchen die Gefahr

von Blutgerinnseln. Besonders Frauen

sollten aufpassen - besonders gefährlich

ist die Kombination Rauchen und Anti-

Baby-Pille. Raucher haben gegenüber

Nichtrauchern ein doppelt so hohes Risiko

an Krebs zu sterben.

RAUCHEN IST EINE SUCHT

Auch wenn Ihnen bewusst ist, dass Sie

Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit etwas

Gutes tun, verschwindet das Verlangen

nach Zigaretten nicht einfach so.

Nikotin macht süchtig und erschwert

den Weg vom Raucher zum Nichtraucher.

Aber es gibt Methoden, die den

Weg einfacher machen können und helfen

können Hürden zu nehmen.

TIPPS, DIE IHNEN HELFEN MIT DEM

RAUCHEN AUFZUHÖREN

Wie kann man seinen Kopf austricksen

und das Verlangen nach einer Zigarette

verdrängen?

1. Überlegen Sie sich, wann Sie aufhören

wollen und machen Sie einen

Vertrag mit sich selbst z.B. zu Beginn

eines neuen Jahres oder an Ihrem

Geburtstag.

2. Machen Sie sich Gedanken, weshalb

Sie mit dem Rauchen aufhören wollen,

schreiben sie es nieder und lesen

12 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


Sie die Liste immer dann durch, wenn

Sie schwach werden.

3. Informieren Sie Ihr Umfeld und

bitten Sie um Verständnis und Unterstützung

bei Ihrem Vorhaben mit dem

Rauchen aufzuhören.

4. Verändern Sie Gewohnheiten: Hören

Sie Musik, nehmen Sie etwas zu Lesen

zur Hand, kauen Sie zum Beispiel

nach dem Essen Kaugummi. Lenken

Sie sich ab: Eine Runde ums Haus,

Wasser trinken, Atemübungen oder

Entspannungsübungen, spielen Sie

mit einem Antistressball oder einem

Kugelschreiber, sprechen Sie mit einer

Person die Ihnen nahe steht oder

rufen Sie einen guten Freund an.

5.Dringendes Rauchbedürfnis? Halten

Sie durch. Es verschwindet meist nach

3 bis 5 Minuten und wird immer seltener.

Die meisten Rückfälle passieren

in der ersten Woche. Fokussieren Sie

sich auf Ihr Ziel: gesünder, fitter und

freier zu werden.

6. Belohnen Sie sich selbst! Legen Sie

das gesparte Geld zurück und gönnen

Sie sich einen Herzenswunsch.

Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt bezüglich

Medikamente oder Nikotinersatzprodukte,

die den Entzug erleichtern

können. Viele Krankenhäuser und

Krankenkassen bieten in Zusammenarbeit

mit dem Hausarzt medizinische

Beratung und bei Bedarf medizinische

Unterstützung, wie auch Entspannungsübungen,

Yoga, Akupunktur und Hypnose.

Dort erhalten Sie Strategien und

Motivationssupport sowie Coaching und

Begleitung. Neu sind auch interaktive

Hilfen wie spezielle Apps wie z.B.

« Smoke Free Buddy App», «Stop-tabac»

oder «Quit now».

SO ERHOLT SICH IHR KÖRPER, WENN

SIE NICHT MEHR RAUCHEN

• Nach 1 Jahr halbiert sich das Risiko

eines Herzinfarkts

• Nach 5 Jahren ist das Risiko für Gebärmutterhalskrebs

und für einen Hirnschlag

gleich wie bei Nichtrauchern

• Nach 5 Jahren halbiert sich das Risiko

für Mundhöhlen-, Luftröhren- und

Speiseröhrenkrebs

• Nach 10 Jahren halbiert sich das Risiko,

an Lungenkrebs zu sterben

• Nach 15 Jahren liegt das Krankheitsrisiko

der Herzkranzgefässe auf dem

Niveau von Nichtrauchern

Gute Informationen erhalten Sie auch

bei der Lungenliga.ch, Swissheart.ch und

stopsmoking.ch

FIT SCHÖN UND GESUND

HARMONIE

50%bezahlen

SCHENKEN

100%

geniessen

- Gesichtspflege

- Enthaarungen

- Fusspflege

- Kosmetik Produkte (auch für Veganer geeignet)

- usw.

Kosmetik Gutschein von CHF 100.- für nur CHF 50.-!!!

Jetzt anrufen und bestellen!

Angebot für Neukunden

KOSMETIK-STUDIO HARMONIE

Antoinette Valecchi - Arealstr. 3 - 6020 Emmenbrücke - T 041 260 23 38

info@harmoniekosmetik.ch - www.harmoniekosmetik.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 13


FIT SCHÖN UND GESUND

SCHLANK DURCH DIE FESTTAGE

Die erste Weihnachtsdekoration schmückt

die Straßen, Lebkuchen und Spekulatius

stehen seit Wochen in den Supermarktregalen

und die ersten Weihnachtsmärkte

haben bereits geöffnet.

Es ist nicht mehr zu ignorieren, Weihnachten

steht vor der Tür. Den einen

freut es, den anderen graut es, denn wie

jedes Jahr machen wir uns Gedanken,

wie wir die Weihnachtstage ohne ein

paar Extra-Pfunde überstehen.

Damit Weihnachten nicht zum Figurkiller

wird und Sie die Weihnachtssaison

in vollen Zügen genießen können,

habe ich Ihnen ein paar hilfreiche

Tipps zusammengestellt, mit denen sie

Figurfallen umgehen und trotzdem nicht

verzichten müssen.

TIPP 1. SEIEN SIE DER GASTGEBER

Sie kennen das, Sie sind zum Essen eingeladen

und der Gastgeber tischt Ihnen

die leckersten Gerichte auf. Sie greifen

höflich zu und nehmen natürlich noch

einen Nachschlag. WAS gekocht wird,

können Sie jedoch nicht kontrollieren

und so landen zahlreiche leckere aber

auch kalorienreiche Nahrungsmittel auf

dem Teller. Statt zu verzichten und in

Erklärungsnot zu gelangen könnten Sie

selber ein Abendessen veranstalten und

bei der Lebensmittelwahl zu gesünderen

Speisen greifen. Das zubereiten verbrennt

zusätzliche Kalorien. ;-)

TIPP 2. NASCHEN SIE GESUND

Als Alternative zu Lebkuchen und Co.

Können Sie zu Mandarinen oder selbst

gebackenen, zuckerarmen Weihnachtsplätzchen

(siehe Rezept) greifen. So sparen

Sie viele Kalorien ein.

TIPP 3. GEHEN SIE SPAZIEREN

Animieren Sie Ihre Gäste nach dem

Festmahl zu einem gemeinsamen Spaziergang.

Das bringt Ihre Verdauung

auf Trab und verbrennt zusätzliche Kalorien.

Außerdem kann ein Spaziergang

bei der herrlichen Weihnachtsbeleuchtung

auch sehr romantisch sein.

TIPP 4. BRINGEN SIE ETWAS

GESUNDES MIT

Sie sind zu einem Weihnachtsessen eingeladen

und jeder darf es mitbringen?

Prima, das ist Ihre Gelegenheit etwas

Gesundes für das Buffet vorzubereiten.

TIPP 5. ACHTEN SIE DARAUF WAS

SIE TRINKEN

Trinken Sie an Weihnachten auch gerne

mal einen Tropfen Alkohol mehr als

sonst? Damit sind Sie nicht allein. Weihnachten

ist nur einmal im Jahr und man

möchte es auch feiern. Aber auch mit

der richtigen Getränkeauswahl kann

man auf seine Kalorienbilanz achten.

Trockene Weine, Gin Tonic und trockener

Sekt, liefern weitaus weniger Kalorien

als Bier, Cocktails und süße Weine.

Greifen Sie zu jedem alkoholhaltigen

Getränk auch zu einem Glas Wasser, somit

trinken Sie automatisch weniger Alkohol

und fühlen sich am nächsten Tag

auch nicht so verkatert.

Name: Julia Nowak,

Ernährungsberaterin/Online Diät Coach, eatsideout

Kontakt über meine Website möglich:

www.eatsideout.com

TIPP 6. VERBIETEN SIE SICH NICHTS

Man darf auch mal alle Fünfe gerade sein

lassen und Weihnachten einfach mit Familie

und Freunden genießen. Sich alles

zu verbieten, führt häufig nur zum Gegenteil.

Heißhungerattacken und Unzufriedenheit

sind die negativen Folgen.

Schaffen Sie sich eine Balance mit der

Sie zufrieden sind.

WIE HALTEN SIE SICH ÜBER DIE

FEIERTAGE FIT?

Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail an

schlankmitmorethanfood@gmail.com

Exklusiv für REGIOWISS Leser gibt es

einen 20 % Rabatt Gutschein auf das

personalisierte Online-Ernährungscoaching

im Januar oder Februar 2020.

Einlösbar bis zum 31.01.20, Gutschein

einfach ausschneiden, einscannen und

per Mail an schlankmitmorethanfood@

gmail.com schicken.

*Achtung: Coachingplätze sind begrenzt

verfügbar!

14 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


WEIHNACHTLICHE

HAFERFLOCKEN KEKSE

- 2 reife Bananen

- 240 g Haferflocken

- 2 Hände getrocknete Früchte

- 2 Vanilleschoten (alternativ Vanillepulver

zum backen)

- 2 Hände Nüsse

- 1-2 Spritzer Orangensaft

- 1 TL Zimt

FIT SCHÖN UND GESUND

Die Bananen zerdrücken, Nüsse und

Früchte zerkleinern und mit dem Mark

der Vanilleschoten und den Haferflocken

vermengen. Zimt und Orangensaft zu der

Masse hinzugeben und alles verkneten.

Mit den Händen Kugeln formen und auf

Backpapier auf einem Backblech platt

drücken. Bei 180 Grad Ober- Unterhitze

ca. 15-20 Minuten backen.

WIR WÜNSCHEN IHNEN FROHE FESTTAGE JULIA NOWAK MIT TEAM

www.eatsideout.com

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 15


FIT SCHÖN UND GESUND

CHF 54.-

DO-IT-YOURSELF-

MANIKÜRE

FÜR LANGE NÄGEL

Die perfekte Do-it-Yourself-Maniküre beginnt mit dem Entfernen

des alten Nagellacks und dem Reinigen der Nägel.

Zum Entfernen von lästiger Nagelhaut die Hände einige Minuten

in lauwarmem Wasser einweichen und die überschüssige

Haut dann mit einem Nagelhautschneider oder Peeling-

Stift entfernen. Anschließend tragen Sie einen feuchtigkeitsspendenden

Balsam oder eine gute Handcreme auf.

Jetzt folgt die Königsdisziplin: das Feilen. Wählen Sie aus

den verschiedenen Feilen jene, die am besten zu Ihren Fingernägeln

passt: Modelle aus Metall oder Glas für starke und

robuste Nägel, eine Feile aus Holz für brüchige Nägel. Bei

der Wahl der Form der Nägel sollten Sie ihre natürliche Form

sowie die Merkmale Ihrer Hände berücksichtigen, um ein

harmonisch wirkendes Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie die gewünschte

Form erhalten haben, tragen Sie erst einen Unterlack

auf, der unverzichtbar für optimales Haftvermögen ist.

Danach können Sie sich mit immer neuen Nagellacken und

Nailart-Designs austoben! Der letzte Schritt ist der Auftrag

eines Nagellack-Fixierers, der das Ergebnis und die Dauer

der Maniküre optimiert. www.kikocosmetics.com

16 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


Lan TCM Praxis

Die Lan TCM Praxis in Luzern von Frau Lan

Yu, bietet vor allem folgende Behandlungsmethoden

wie Akupunktur, Ohrakupunktur,

Schröpfen und Phytotherapie

an. Frau Lan verfügt über eine ausgezeichnete

Ausbildung in der Traditionellen

Chinesischen Medizin mit Diplomabschluss

«Bachelor of Traditional Chinese

Medicine» und war unter anderem Direktorin

der TCM Abteilung Akupunktur in

verschiedenen Spitälern in China. Ihre

jahrelange Erfahrung als TCM Spezialistin

schätzen ihre Patienten sehr. Seit

2001 ist Frau Lan bei ChinaMed tätig und

seit 2018 selbstständig in ihrer eigenen

Praxis an der Alpenstrasse 9 in Luzern.

Was unterscheidet die Traditionelle

Chinesische Medizin von der uns geläufigen

Schulmedizin? Will ich von Frau

Lan wissen. «Die Traditionelle Chinesische

Medizin basiert auf dem Weltprinzip

von Yin und Yang und den Fünf Elementen.

Die Inneren Organe nach der

Funktion werden den Fünf Elemente zugeordnet.

Und jedes Organ hat eigene

Meridiane, der sogenannte Energiefluss,

und daran gibt es Akupunktur Punkte»,

erklärt mir Frau Lan. «Die fünf Elemente

sind Feuer für Herz und Dünndarm, Erde

für Verdauung und Milz, Metall für Lunge

und Darm, Wasser für Nieren und Blase,

Holz für Leber und Galle. Dieser Kreis

der Elemente müssen balancieren und

fliessen. Fliessen diese Elemente nicht

gleichmässig, ist dieses Gleichgewicht

gestört und es entstehen gesundheitliche

Probleme.» Die Aufgabe von TCM

ist es, in Zusammenarbeit mit der Schulmedizin,

diese Strömungen der Elemente

wieder in Einklang zu bringen.

Eine Spezialität von Frau Lan ist

die Meditation, in Zusammenarbeit mit

der Akkupunktur. Diese Behandlungsmethode

eignet sich besonders für

stressgeplagte Menschen, die von Beruf

und Familie besonders gefordert sind

und schlussendlich in einem Burn-out

enden. Mit der Akkupunktur werden die

verspannten Muskeln in Bereich Schulter

und Nacken gelöst, so dass die Nervenund

Blutzufuhr wieder uneingeschränkt

fliessen können. Mit der Meditation erlernt

der Patient sich zu Entspannen und

zur Ruhe zu kommen um so die energetischen

Blockaden zu lösen, Energie

aufzuladen und diese gezielt zu nutzen.

Haben Sie gesundheitliche Fragen? Frau

Lan gibt Ihnen gerne Auskunft und vereinbart

mit Ihnen einen Gesprächstermin.

Frau Lan Yu ist bei den meisten

Krankenkassen anerkannt, sowie bei allen

Zusatzversicherungen der Alternativmedizin.

- Schmerzen (Akut und Chronisch)

- Immunschwäche: Allergien, Heu

schnupfen, Hautkrankheiten

- Frauenheilkunde: Zyklus-, Wechseljahr-Beschwerden,

Kinderwunsch

- Depression, Schlafstörung,

Erschöpfung, Panikzustände

- Andere: Herz-/Kreislauferkrankungen,

Verdauungssymptome

LAN TCM PRAXIS

Alpenstrassse 9, 6004 Luzern

T 041 372 16 88

www.lan-tcm-praxis.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 17


Lake Powell

DER SCHÖNSTE STAUSEE DER USA

ARIZONA

Wenn sich beim 15. Jubiläum der Page

Lake Powell Hot Air Balloon Regatta wieder

über 60 Heißluftballons über den See

erheben, dann hat es etwas Magisches

für die Zuschauer. Doch nicht nur das

farbenfrohe Event lockt Urlauber nach

Page und an den Lake Powell. Der Stausee

und nahegelegene Ausflugsziele wie

der Antelope Canyon oder der Horseshoe

Bend laden ganzjährig zum Entspannen

und Entdecken ein.

HAUSBOOTTOUR AUF DEM

LAKE POWELL

Lake Powell ist ein beliebter Urlaubsort

für Ferien auf dem Hausboot. Das liegt

unter anderem daran, dass für ein Lake-

Powell-Hausboot keinerlei Steuermann-

Erfahrungen notwendig sind. Gemietet

werden können die Schiffe im Wahweap-

Yachthafen. Dabei haben die zukünftigen

Seemänner und -frauen die Wahl

zwischen Economy-, Deluxe- und Luxury-Ausführungen.

Bevor es jedoch auf

den See geht, bekommt jeder Gast eine

ausführliche Einweisung für die rund

20 Meter langen Boote. Diese verfügen

über Schlaf- und Badezimmer sowie eine

eigene Küche und eine Lounge im unteren

Deck. Je nach Modell zählen zur

weiteren Ausstattung sogar eine Wasserrutsche,

die direkt in den See führt, eine

Bar sowie ein beheizbarer Whirlpool. Von

hier aus lässt sich nachts ein faszinierender

Sternenhimmel beobachten.

www.visitarizona.com

19


REGIOSWISS

Pizzas zum

mitnehmen

CHF 15.-

Pizzeria Sonne

Alle

FEINES ESSEN IN MEDITERRANISCHEN

AMBIENTE GENIESSEN

Im Restaurant Pizzeria Sonne können Sie

mediterrane Kost mit den unwiderstehlichen

landes-typischen Aroma in gemütlichen

Ambiente geniessen.

Hier werden Liebhaber der mediterranen

Küche mit herrlichen Kompositionen

verwöhnt oder mit einer feinen

selbstgemachten Pizza - Gastgeber Alfonso

Barcenas gewann 2001 den Piazzaolo

CH-Meister-Titel, ein Meister seines

Fachs - dazu ein herrlich mundender

Wein. Täglich gibt es verschiedene Mittagsmenüs

mit Suppe und Salat.

Alle Pizzen können als Take-away

mitgenommen werden. Die Sonne verfügt

über eine grosse Gaststube mit 35

Plätze, ein Saal mit 50 - 60 Plätze, ein

kleines Säli mit 26 Plätze, Terrasse 28

Plätze und Pergola 20 Plätze. Regelmässig

finden verschiedene Festivals statt,

z.B. Spanferkel im Garten braten, frische

Paella à discretion, Musik-Events etc.

PAELLA SPEZIELL FÜR ANLÄSSE FÜR 3

BIS 100 PERSONEN

Im Freundeskreis, bei Anlässen von Familien,

Vereinen und Unternehmen ist

eine feine echte Paella etwas ganz Besonderes.

Paella gibt es mit Meeresfrüchten

und Fisch oder mit Fleisch oder

gemischt. Und - Paella wird auch in der

Pfanne frisch geliefert oder an Ort gekocht.

Vorbestellung: für bis zu 10 Personen ein

bis zwei Tage, für grössere Gruppen

mindestens 1 Woche. Pro Person CHF 35.-

(Partyservice auf Anfrage)

Auf Ihren Besuch freuen sich Alfonso

Barcena und das Sonne Team

RESTAURANT-PIZZERIA SONNE

Dorfstrasse 13, 6275 Ballwil

Telefon 041 448 13 18

www.regioswiss.ch/sonne-ballwil

20 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


Ein kulinarisches

Erlebnis

CHÂTEUBRIAND

js. Ein magisches Wort für Kulinariker.

Ein grosses Stück Rinderfilet, cross gebraten,

gegen die Mitte zart schmelzend

im Mund vergehend, umgeben mit

einer frischen selbstgemachten Pfefferoder

Kräuterbernaisesauce. Garniert mit

frischem Gemüsebouquet, dazu knusprige

Kroketten, Pommes-Frites oder

Nüdeli. Dies zu einem sensationellen

Preis von CHF 38.- pro Person. Jeden

Samstag geniessen Sie dieses feine

Châteaubriand im saisonal geschmückten

Sääli. Diese Spezialität wird ab zwei

Personen serviert. In Frankreich erfunden,

im Schützenmatt in Inwil vom

Chefkoch Paul Arnold vollendet.

RESTAURANT SCHÜTZENMATT

Hauptstrasse 35, 6034 Inwil

T 041 448 04 80

Dienstag ab 14.00 Uhr geschlossen

Mittwoch Ruhetag

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 21


GASTRO - GOURMET

DAS DESTILLAT DER INNOVATION

Das Haus mit dem guten Geist – so der

Claim der Distillerie Studer aus Escholzmatt

– offenbart mit einer neuen Produktelinie,

wie man mit Edelbränden

überrascht und begeistert: Zusammen

mit der Kaffeerösterei Illy lanciert die

traditionsreiche Brennerei die lifestylige

Marke BROOSTER. Mit diesem innovativen

Produkt setzen die Studers neue

Massstäbe in Sachen Geschmack.

Twist Edelbrand angereichert. Und nun

gibt’s den BROOSTER in drei Sorten:

Cold Brew Coffee vs Gin, Cold Brew

Coffee vs Rum und Cold Brew Coffee vs

Williams. Allen dreien eigen ist ihr unverwechselbarer

Charakter und das völlig

neue Geschmackserlebnis, dass sich

genussfreudigen Menschen damit bietet.

BROOSTER – IST DAS NUN DER

WECKRUF DER ZUKUNFT?

Cold Brew Coffee liegt voll im Trend. Im

Gegensatz zum herkömmlichen Kaffee

wird zu dessen Zubereitung kaltes Wasser

verwendet. Für Kaffeeliebhaber*innen

ist das dann eine erfrischende

Alternative zu heissem Kaffee. Und ein

Wachmacher erster Güte. Nicht umsonst

heisst der Cold Brew Coffee der Kaffeemanufaktur

Illycafé Wake up. Genau

dieser Illy-Cold Brew Coffee bildet die

Grundlage für den BROOSTER, den die

beiden Traditionshäuser Illycafé und

Studer nun gemeinsam lancieren. Das

besondere daran: Der Illy-Cold Brew Coffee

wurde von den Studers mit einem

Das ist nämlich genauso neu, wie die

erfolgversprechende Partnerschaft zwischen

der Distillerie Studer und Illycafé,

die mit ihrer gemeinsamen Marke

BROOSTER beweisen, wie sich traditionsreiche

Häuser gemeinsam stärken

können.

Als Liköre lassen sich alle drei

BROOSTER excellent pur und auf Eis geniessen.

Wem das zu langweilig ist, für

den gibt es tolle Rezeptideen aus dem

Haus Studer, zum Beispiel dieses hier:

DISTILLERIE STUDER & CO AG

Freiheim im Mösli, 6182 Escholzmatt

T 041 486 12 04

www.distillery.ch

COFFEEGRONI

• 30ml BROOSTER Cold Brew Coffee vs Gin

• 30ml leichter roter Wermut

• 30ml Campari

Alle drei Zutaten im Trinkglas auf Würfeleis

addieren und umrühren.

Garnish: Kleine, ausgedrückte Orangenzeste.

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 23


24

Herzlich willkommen im Mekong Asia

in Schwarzenbach. Wir sind bekannt

für unsere hausgemachte asiatische

Küche und urchige Schweizer Kost.

Wir bereiten alle Menüs frisch zu und

präsentieren diese schmackhaft.

Essen Sie bei uns im Restaurant, wählen

Sie Ihr Lieblingsmenü am Buffet

à Discretion oder nehmen Sie alle

Menus als Take-Away mit.

Wir bieten Platz bis über 40 Personen

im Sääli. Sie können bei uns gerne einen

geschlossenen Anlass durchführen.

Wir beraten Sie kompetent bei

der Umsetzung.

Unser Unternehmen Mekong Asia ist

für den Catering Service bekannt und

weitherum geschätzt.

Wir freuen uns, Sie in einem unseren

Restaurants Mekong Asia in Schwarzenbach

und Stans (mit Hot Pot -

der etwas andere Fondue Plausch in

Stans) oder im Take Away in Horw

begrüssen und verköstigen zu dürfen.

RESTAURANT MEKONG ASIA

Asiatische und CH-Küche, Take-Away

Dorfstrasse 11, 6215 Schwarzenbach

T 062 772 04 83

www.regio-swiss.ch/mekongschwarzenbach

TAKE-AWAY MEKONG ASIA

Asiatische Küche, Take-Away

Kantonsstrasse 116, 6048 Horw

T 041 340 01 44

www.regio-swiss.ch/mekong-horw

RESTAURANT MEKONG ASIA

Bistro und Asiatische Küche, Take-Away

Stansstaderstrasse 35, 6370 Stans

T 041 610 26 27

www.regio-swiss.ch/mekong-stans


Asia & feini

Schwizer-Chuchi


GASTRO - GOURMET

FEINSTE STEAKS AUF DEM HEISSEN

STEIN IN SCHÖNENWERD

Das gibt es seit dem 1. Dezember 2020

im LA BARBACOA. La Barbacoa kommt

aus dem Spanischen und heisst nichts

anderes als Grill. Während in diesem

Jahr diverse Gastronomiebetriebe als

Folge der Corona-Pandemie schliessen

mussten, gehen die Gastgeber Yves &

Christine ganz andere Wege.

Im neuen Restaurant in Schönenwerd

können Sie mit Ihren Liebsten ein

besonderes Grillerlebnis geniessen. Sie

wählen Ihr gewünschtes Fleischstück,

vom Rindsfilet über Bison bis Schwein

oder Pferd und grillieren Ihr Fleisch auf

dem heissen Stein entsprechend Ihrem

Gusto. Dazu gibt es hausgemachte Saucen

mit einem Hauch aus Argentinien

und Mexiko, welche hausgemacht sind,

wie auch alle Beilagen, inklusive den

Pommes frites.

Die Gastgeber Yves und Christine

führen das La Barbacoa zusammen mit

Rosanna als Betriebsleiterin. Dabei legen

sie grossen Wert auf die Qualität

und schenken der Regionalität der

Fleischstücke eine möglichst hohe Beachtung.

Weiter ist es ihnen ein Anlie-

gen, dass ernährungsbewusste Personen

sich ihren Wunschteller genau gemäss

ihren Vorstellungen zusammenstellen

können. Somit ist auch ein hausgemachtes

Salatbuffet an der Tagesordnung.

Darüber hinaus erfreuen sich die

Gäste bereits heute über die eigens kreierten

Kuchen, welche im La Barbacoa

gebacken werden.

TAKE-AWAY

Zum Mitnehmen eignen sich beispielsweise

die selbstgemachten Poulet-Crispies

oder Pouletflügeli mit Pommes

frites.

STANDORT

Das La Barbacoa in Schönenwerd liegt

gegenüber des Fashion Fish Outlet.

10 % ERÖFFNUNGSRABATT

Mit beiliegendem Gutschein können Sie

bis 31.01.2021 bei Ihrem ersten Besuch

von 10 % Eröffnungsrabatt profitieren.

Hasta Pronto!

ÖFFNUNGSZEITEN

MO-SA 08.00 - 23.00 Uhr

SO 09.00 - 22.00 Uhr

LA BARBACOA RESTAURANTE

Gösgerstrasse 36

5012 Schönenwerd

T 062 559 16 00

info@la-barbacoa.ch

www.la-barbacoa.ch

(im ehemaligen Restaurant Braui)

26 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 27


REGIOSWISS TIPP

DAS BUCH

Laila ist eine junge, angehende Journalistin.

In der Regionalzeitung Info-Express

erhält sie die Chance als Volontärin

ihre Erfahrungen zu sammeln und

den Beruf der Journalistin zu erlernen.

Bald sind ihr die Regionalnachrichten

so trocken, wie mit Wüstensand geträufelt.

Hunger verspürte sie nicht mehr,

wie auch den Schmerz nicht, den sie

zwischen ihren Beinen verspüren sollte.

Ihre Gedanken waren nicht mehr klar,

das Delirium hatte sie voll im Griff. Was

sie aber spürte, war, dass ein Engel sie

Ihr Gesicht hing in den Gebüschen, trotz

allem erkennbar; sie war eine hübsche

junge Frau mit feinen Gesichtszügen.

„Security Zentrale, Grüezi“, antwortete

eine von Müdigkeit gezeichnete

und leicht krächzende weibliche Stimme.

„Eine Leiche“, ertönte es am an-

zu langweilig. Sie gerät zwischen die

bald holen würde. Dabei hatte der Abend,

deren Ende der Leitung.

Fronten von Korruption, Bestechung und

sie versuchte angestrengt zu überlegen,

„Eine Lei…che? Roman? Bist du

sogar Mord, bis sie selbst in Gefahr ge-

vor drei, oder waren es schon fünf Tage,

es?“ Jetzt klang die Stimme aus der Ein-

rät. Wer ist der Mörder? Was sind seine

so romantisch angefangen. Mit einem

satzzentrale der Security Firma hell-

Ambitionen? Wer ist alles in diese Ma-

Date mit Kerzenlicht und feinem Din-

wach.

chenschaften verwickelt? Wie stark ist

ner, bis sie nach dem Drink in der Bar

„Ja, ich bin’s, Roman, Revier 406.

die Macht der Regionalzeitung? Kom-

plötzlich Schwindel verspürte und ihre

Ich melde einen Leichenfund an der

missar Hunkeler tappt im Dunkeln, bis

Beine so weich wie Wachs wurden, so,

Reusseggstrasse, Höhe Rathausen, in

Laila mit Hilfe von Oli, einem Mitarbei-

als würde Wachs langsam eine Kerze hi-

der Nähe des Rechens, Rathausen in

ter der Gemeinde, an sensible Daten

nunterfließen. Langsam und allmählich

Emmen. E..i..ne Frau, eine junge hüb-

kommt und alles ins Wanken gerät.

verlor sie ihr Bewusstsein. Blackout.

sche Frau.“

Die Stimme am anderen Ende der

DIE AUTORIN

KAPITEL 1 - DER FUND

Leitung wurde immer leiser und schnitt

Jolanda Schmidt, geboren 1973 in Lu-

Es war eine kalte, feuchte Märznacht, der

schlussendlich mit einem Gurgeln ab.

zern, gründete im Jahr 2000 eine ei-

Himmel klar. Roman fror etwas, er war

„Sorry, mir wird schlecht, sorry, …

genständige Werbeagentur. Sie absol-

müde und freute sich auf sein Dienst-

Moment.“

vierte das Studium im Bereich Jour-

ende. Seit zirka fünf Jahren arbeitete

Leise im Hintergrund das Geräusch

nalismus und PR-Marketing und Kom-

er als Security-Fachmann. Es stand nur

einer Magenentleerung. Hörbar erleich-

munikation. Der Kriminalroman Reuss-

noch die letzte Kontrollrunde an, diese

tert und gefasster meldete sich Roman

engel ist ihr erstes Buch.

führte rund um das Industriegebäude

wieder bei der Einsatzzentrale.

Rathausen im luzernischen Emmen und

„Ich bleibe jetzt hier und infor-

LESEPROBE

dazu gehörte auch der Wasser-Rechen

miere die Polizei und die Meldeadressen

PROLOG

der Reuss. Er hatte die lange Arbeits-

gemäß Anweisung, ich melde mich spä-

Der Raum war kalt und düster. Die Wä-

nacht fast geschafft, wäre da nicht

ter wieder, ok?“

nde kahl, aus dunklem rauem Beton,

diese Schattengestalt im Wasser ge-

„O…K… geht es wieder?“

schwarz gestrichen. Von der Decke hing

wesen. Der Schatten entpuppte sich als

„Alles gut, ja, ich habe nur kurz die

eine birnenförmige Lampe, befestigt an

eine junge, hübsche und feine weibliche

Fische gefüttert, bis später.“

einem langen herunterhängenden Ka-

Gestalt. Ihre langen blonden und nass

Die Vögel zwitscherten in hellen

bel. In einer Ecke platziert ein stähler-

schwimmenden Haare bewegten sich

und dunklen Tönen eifrig um die Wette.

ner Käfig, darin eingebettet eine dünne

fließend weich im kühlen LED-Licht

Morgennebel bedeckte die frische grüne

graue Matratze. Darauf lag sie. Ihre Au-

der Taschenlampe des Security. Kühles

Wiese, die Gräser waren feucht benetzt,

gen weiteten sich vor Angst. Sie hatte

unbändiges Nass umschmeichelte die

der angrenzende Wald duftete modern,

keine Kraft mehr ihre Hände zu bewe-

schmale Silhouette der jungen Frau.

eigentlich ein stimmungsvoller ange-

gen, dies ging ohnehin nicht, da sie je-

Zwischen herabhängenden Ästen, die

hender Frühlingstag, wäre nicht dieser

weils seitlich an den Käfigstäben gefes-

sie festzuhalten schienen, baumelte ihr

grausige Fund in der rauschenden Reuss.

selt waren. Ihre Beine ebenso. Ihr weis-

lebloser Körper gleichsam der Wasser-

Die Reuss, ein 164 Kilometer lan-

ses Kleid war vorne so weit aufgerissen,

strömung hin und her. Das hellbläuliche

ges sanftes, aber sehr launisches Gewäs-

dass ihre Brüste seitlich leicht herun-

Licht der Taschenlampe wanderte über

ser. Die Anfangsquelle im Kanton Uri,

terhingen. Ihre seidenen langen blon-

ihre bleichen, knochigen Hände mit ih-

fließt sie durch Bergseen, durch den

den Haare waren fettig geworden, ihre

ren langen, rot lackierten Fingernägeln,

Vierwaldstättersee, wird von Nebenflüs-

Schminke um ihre großen blauen Augen

ihren feingliedrigen Rumpf und über ihre

sen beeinflusst und mündet in die Aare,

verschmiert, schwarz umrandet. Sie kon-

nackten Beine und Füße. Ihr zarter Kör-

von dort in den Rhein und schlussendlich

nte es nicht sehen, aber es sich vorstel-

per war nur spärlich mit einem dreckbe-

in die weite Nordsee. Aber wo, aus wel-

len. Ihr Gaumen fühlte sich trocken an,

schmierten weißen Negligee bekleidet.

cher Gegend, wurde diese attraktive jun-

28 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


ge Frau in die Reuss geworfen oder wie

ist sie sonst da reingekommen?

„Verdammt nochmal, dieses schei…

sorry, moderne Technik, ich sag’s ja

immer, auf Weiber sollte man nicht

hören“, fluchte laut polternd und zähneknirschend

- nachdem ihn das Navigationsgerät

auf Umwegen, unendlichen

Landstraßen und 30er Zonen endlich

zum Fundort gelotst hat - Kriminalbeamter

Hans Hunkeler, der aus dem Morgennebel

und wie aus dem Nichts erschien.

Hunkeler - nach außen hin ein unzufrieden

wirkender Anfang-Sechziger,

seine Statur etwas untersetzt, seine

Mönchsglatze mit den letzten schütteren

Haaren bedeckt, bei den Kollegen

unbeliebt, aber seine Arbeit akribisch

genau und erfolgsorientiert. Es gab fast

keinen Fall, den er nicht gelöst hatte,

meistens mit unkonventionellen Mitteln,

aber durchaus sehr effizient.

Hunkeler kämpfte sich durch die

rotweiß beschrifteten Absperrungsbänder,

die von den diensthabenden Polizisten

bespannt wurden, nachdem sie

über den Notruf als Erste vor Ort eintrafen.

Jetzt stand er neben Stefan am Ufer

und würdigte ihn keines Blickes.

„Was haben wir?“, fragte er energisch.

Sein Blick starr auf die immer noch

im Wasser liegende zarte Frauenleiche

gerichtet.

REUSSENGEL

Der Kriminalroman ist in allen Buchhandlungen

erhältlich.

Jolanda Schmidt

Reussengel

Kriminalroman

BESTELLUNGEN

REGIOSWISS TIPP

Paperback

978-3-347-12862-0

Hardcover

978-3-347-12863-7

e-Book

978-3-347-12864-4

BUSINESS PROMOTIONS GMBH

Emmen Center, PF 1946,

6020 Emmenbrücke

T 041 261 07 07

agentur@business-promotions.ch

Buch Bestellung mit

persönlicher Widmung CHF 19.90

Porto und Verpackung CHF 6.00

Online

agentur@business-promotions.ch

www.regio-swiss.ch/reussengel

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 29


30 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


AUSFLUG- UND FERIEN TIPP

NIKON STELLT DIE LASER-

ENTFERNUNGSMESSER

LASER 50 UND LASER 30 VOR

Nikon freut sich, die Veröffentlichung

von zwei neuen tragbaren Laser-Entfernungsmessern

bekannt geben zu können:

dem LASER 50 und dem LASER 30.

Sie ermöglichen eine stressfreie, schnelle

Messung in verschiedensten Situationen.

Der LASER 50 verfügt über ein

widerstandsfähiges Design mit einem

äusserst robusten Druckgussgehäuse

aus einer Magnesiumlegierung und kann

Entfernungen von bis zu 1820 m messen.

Der LASER 30 ist genauso robust

und misst Entfernungen von bis zu 1460

m. Das hervorstechendste Merkmal beider

Modelle sind die vier Optionen für

den Messanzeigemodus – Modus für horizontale

Entfernung und Winkel, Modus

für tatsächliche Entfernung und

Winkel, Modus für horizontale Entfernung

und Höhe sowie Modus für

tatsächliche Entfernung und Höhe.

Beide Modelle verfügen über eine

einfach ablesbare interne rote OLED-

Anzeige mit einer automatischen Einstellungsfunktion,

die die Helligkeit der

Anzeige ans Umgebungslicht anpasst.

Dank der HYPER-READ-Funktion erfolgt

die Anzeige der Messergebnisse unabhängig

von der Entfernung des Entfernungsmessers

zum Ziel zuverlässig und

schnell (nach ca. 0,3 Sekunden). Die wasserdichten

Gehäuse und ihre beschlagfreie

Konstruktion bieten Schutz vor

unerwarteten Wasserspritzern oder einem

versehentlichen Eintauchen ins

Wasser sowie bei plötzlichen Wetteränderungen.

www.nikon.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 31


AUSFLUG- UND FERIEN TIPP

Winter-Zauber

Unsere Winter-Angebote für Schneesportler, die

endlose Pisten und Loipen in einer fantastischen Bergkulisse

rund um das Matterhorn geniessen möchten.

WINTER-ZAUBER

Verbringen Sie bei uns unvergessliche Skiferien.

4 Tage / 3 Nächte im Doppelzimmer Standard inkl.

• Willkommensdrink • Reichhaltiges Frühstücksbuffet

• Halbpension (4 Gang-Menu) • Freie Benützung des

Schwimmbads, Whirlpools, Dampfbad und Sauna • Wireless

im ganzen Haus • Mineralwasser bei Ankunft auf dem Zimmer

ab CHF 291.- pro Person

Aufpreis für:

Wochenende (Fr/Sa): CHF 10.00 pro Person/Nacht

Doppelzimmer Süd: CHF 10.00 pro Person/Nacht

HOTEL WALLISERHOF

3929 Täsch - T 027 966 39 66 - www.taesch-walliserhof.ch

32 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


GUTSCHEIN - SHOP

Schenken Sie Ihren Liebsten einen Gutschein

www.regio-swiss.ch/fasshotel-holidays

WEINGUT MIT NATURNAHEM ANBAU

UNSERE WEINE

Seit Grossvaters Zeiten wird bei Familie

Waldmeier auf rund fünf Hektar Weinbau

betrieben. Seit 1991 werden im eigenen

Keller nach ökologischer Methode die

Weine aus naturnahem Anbau gekeltert.

in die Geheimnisse eines guten Weines

einführen. Wir würden uns freuen, Sie

in unserem Weinkeller und unserer Besenwirtschaft

zu begrüßen und sind

gerne bereit, Ihnen ein persönliches

Angebot zu unterbreiten.

Christian, Winzer und Weintechnologe

mit Meistertitel, obliegt die alleinige

Arbeit im Keller, die restliche Familie

pflegt die Reben.

SEHR ZUM WOHL!

Auf Ihrem Wanderweg durch die „Reben“

EINE HERRLICHE GEGEND

Möchten Sie auf einer Wanderung die

Aussicht über den Klettgau (in unserem

heimischen Dialekt „Chläggi“ genannt)

genießen und gleichzeitig mehr

über den Weinbau erfahren? Auf einer

beim Entdecken unserer herrlichen Region.

VERKOSTEN SIE DIE SCHÄTZE AUS

UNSEREM WEINKELLER

Gerne machen wir für Sie individuelle

Weinproben in unserem gemütlichen

haben Sie einiges über den Anbau 3 km langen abwechslungsreichen Weinkeller. Dazu haben wir Ihnen ver-

und die Weiterverarbeitung der Trauben

erfahren. Nun möchten Sie bestimmt

das Endprodukt auch im Gaumen genießen.

Wein trinken ist einfach… – Glas

an die Lippen und schlucken. Aber

halt: Wein zu degustieren ist ungleich

schwieriger und komplexer. Was Sie

brauchen ist: scharfe Konzentration,

ein gutes Gedächtnis und viel Phantasie

und natürlich die richtige Umgebung.

Diese bieten wir Ihnen in unserem

Weinkeller in der Besenwirtschaft.

Lassen Sie sich durch den Weinbauern

und Önologen Christian Waldmeier

Rundtour durch die Rebberge erfahren

Sie auf 22 Tafeln Wissenswertes über

die Reben und deren Anbau. Vielleicht

haben Sie sogar Glück, in einem umgepflügten

Feld auf Muschelkalk-Versteinerungen

zu stoßen und ein millionenjahre

altes Souvenir mit nach

Hause zu nehmen. Gerne sind wir Ihnen

bei der Vorbereitung der Wanderung

behilflich und geben Ihnen Tipps und

Informationen. Auf Wunsch begleitet

Sie ein orts- und fachkundiger Wanderführer

durch die Rebberge unseres

„Chläggi“. Wir wünschen viel Freude

schiedene Angebotspakete zusammengestellt,

die wir auf Wunsch auch gerne

nach Ihren persönlichen Vorlieben ausrichten.

Unsere Weine können Sie auch

online bestellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Familie

Waldmeier mit Team.

FASSHOTEL

Familie Waldmeier

Gässli 7, 8219 Trasadingen

T 052 681 36 56

www.fasshotel.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 33


34

Herzlich Willkommen bei Chregi Zemp

und ihrem Team in der «Taverne zum

guten Freund» in Blitzingen, im schönen

Goms, dem Walliser Hochtal. Die «Taverne

zum guten Freund» ist ein zentral gelegenes

Hotel mit 6 Zimmern und mit

Restaurant. Im Restaurant werden Sie

von frischen Produkten aus der regionalen

Küche verwöhnt.

Die Taverne liegt verkehrsgünstig

am Fuss der Alpenpässe Grimsel, Furka

und den Nufenen und das sonnenverwöhnte

und schneesichere Goms machen

diese Gegend zu einer speziellen

Ferienregion.

Das Restaurant wird geschätzt für

seine kreative Küche mit marktfrischen

Produkten und seine saisonalen Angebote

mit Kräutern aus dem eigenen Garten.

Auch die gepflegte Weinkarte und

unser aufmerksamer Service lassen keine

Wünsche offen. Das Restaurant bietet

30 Plätze und der Saal 10 Plätze. In

der warmen Jahreszeit steht auch die

sonnige Terrasse zum Verweilen zur Verfügung.

Ein weiterer Saal mit 15 Plätzen

im 1. Stock kann für Anlässe benützt

werden.

Den Hotelgästen stehen sechs Zimmer

zur Verfügung. Diese sind einfach

und zweckmässig eingerichtet. Alle Zimmer

verfügen über WC, Dusche, Fernseher

und gratis W-LAN.Ein Doppelzimmer

kostet CHF 126.-, inkl. Frühstück,

CHF 186.- mit Halbpension. Ein

Einzelzimmer kostet CHF 63.- inkl. Frühstück,

CHF 93.- mit Halbpension. Sämtliche

Preise verstehen sich inkl. Tourismustaxe

von Fr. 3.00 Vollpension auf

Anfrage.

Im Sommer bietet sich im Goms

eine Fülle von Aktivitäten an. Hier einige

Beispiele: Wandern Sie auf dem Gommer

Höhenweg von Oberwald nach Bellwald

mit Verpflegungsmöglichkeiten unterwegs.

Mit dem Bike können Sie anspruchsvolle

oder auch gemächliche

Touren unternehmen. Bikes können Sie

bei Olympia Sport gleich unterhalb der

«Taverne zum guten Freund» in Bodmen

mieten. Der 9-Loch-Golfplatz „Source du


Rhône“ steht Ihnen in Obergesteln zur

Verfügung. Ein unvergessliches Erlebnis

ist eine Fahrt mit der nostalgischen

Dampfbahn auf der alten Furka-Bergstrecke,

z.B. von Oberwald aus. Oder

Natur pur im Landschaftspark Binntal.

Bestaunen Sie seltene Blumen und Tiere,

eine grosse Vielfalt an Mineralien und

eine traditionelle Kulturlandschaft. Zu

empfehlen sind ebenfalls Fahrten über

die drei Alpenpässe Grimsel, Furka und

Nufenen.

Das sonnenverwöhnte Goms zeigt

sich auch im Winter von seiner schönsten

Seite und bietet viele sportliche Möglichkeiten.

Über 100 Kilometer präparierte

Langlaufloipen stehen Ihnen zur

Verfügung und verbinden 12 Dörfer im

Goms. Sie können sowohl Skaten wie

klassisch Langlaufen. Die Skilifte von

Gluringen, Münster-Geschinen und

Oberwald sind für Anfänger besonders

gut geeignet. Für anspruchsvollere Skifahrer

und Snowboarder drängt sich die

Aletscharena mit den zahlreichen Pisten

auf der Riederalp, der Bettmeralp

und der Fiescheralp auf sowie diejenigen

von Bellwald. Diejenigen, die die

Ruhe in der tief verschneiten Natur

suchen bieten sich zahlreiche Schneeschuhtrails

an. Über 100 Kilometer von

bestens ausgeschilderten Winterwanderwegen

stehen für Sie bereit. Wieso

nicht einmal eine Fahrt mit Hundeschlitten?

Dieses Vergnügen können Sie in

Oberwald geniessen. Waren Sie schon

einmal im Winter auf dem Grimselpass?

Ein Pistenfahrzeug mit ufgebauter Kabine

bringt Sie in etwa einer Stunde

von Oberwald bequem an den Ausgangspunkt

Ihrer Traumtour oder zum Fondueplausch

in eindrücklicher Winterkulisse.

Chregi Zemp mit Ihrem Team freut sich,

Sie in der «Taverne zum guten Freund»

begrüssen zu dürfen und gibt Ihnen

gerne Auskunft über die vielseitigen

Möglichkeiten beim Besuch des schönen

Wallis/Goms.

TAVERNE ZUM GUTEN FREUND

Furkastrasse 11, CH - 3989 Blitzingen

Tel. +41 27 971 11 77

www.zum-guten-freund.ch

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag geschlossen

Dienstag - Freitag 08.15 - 23.00 Uhr

Samstag 08.15 - 00.00 Uhr

Sonntag 08.15 - 16.00 Uhr

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 35


AUSFLUG- UND FERIEN TIPP

Fränzi & Wladimir Lambrigger

Bau- Verkauf- Ferienchalets

CH-3984 Fiesch/VS

ZU VERKAUFEN:

1 x EFH Minergie-Chalet in Fiesch

1 x 3 ZW Maisonette in Lax VS

2 x 4.5 ZW topp Zufahrt Parkplatz in Biel VS

1 x Restaurant in sehr guten Lage , Gemeinde GOMS

1 x Mehrfamilienhaus im Bau in Fiesch

1 x Walliserhaus von 1568 ( Liebhaber ) Ausserbinn

1 x Bauland in Fiesch + Niederwald 1 Bellwald

Es kommen immer wieder Chalet zurück, die nicht in

der Werbung sind. Infolge Familien Veränderungen.

info@immofiesch.ch - www.immofiesch.ch - Telefon 027 971 15 43 - Natel 079 628 15 19

36 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


TURREN-SCHÖNBÜEL, EIN ORT DER

RUHE INMITTEN EINER EINZIGARTIGEN

GEBIRGSKULISSE

HIER FINDEN SIE IDEALE VORAUS-

SETZUNGEN FÜR ERHOLSAME

AUSFLÜGE, FERIEN ODER GEMÜTLICHE

GRUPPENANLÄSSE

Oberhalb von Lungern auf 1562 Meter

erwartet Sie der Turren, umrahmt von

der imposanten Gebirgskulisse des Wetterhorn,

Mittelhorn und Rosenhorn mit

Rosenlouwigletscher. Das beliebte Restaurant

Turren sowie das Gästehuis

setzen auf sanften Tourismus, so erwartet

Sie ein von Ruhe und intakter Natur

geprägtes Umfeld.

Wintersaison 18. Dezember

bis 5. April 2021

AKTIVE FREIZEITGESTALTUNG

INMITTEN UNBERÜHRTER NATURLAND-

SCHAFTEN

Das beliebte Ausflugsziel Turren erreichen

Sie mit der Turrenbahn, die Sie

innerhalb weniger Minuten von Lungen

hoch auf den Berg bringt. Von der Bergstation

aus führen Winterwanderweg KULINARISCHER GENUSS KRÖNT DEN

und Schneeschuhtouren ins Gebiet. WINTERAUSFLUG

Auch Ski-Tourengänger sind gerne in

den verschneiten Hängen um den Höch

Gumme unterwegs. Die abgeschiedene

und märchenhafte Landschaft mit atemberaubender

Aussicht bietet ein intensives

Naturerlebnis und Idylle pur. Von

hier aus erleben Sie einen einzigartigen

Ausblick auf die Berner Alpen und die

Obwaldner Berglandschaft.

Neben der Bergstation und liegt das Restaurant

Turren und erwartet Sie mit

einer grossen Sonnenterrasse und regionalen

Spezialitäten. Ob Sie nach einer

ausgiebigen Wanderung oder Schneeschuh-

Tour hier Rast machen, oder mit

der Seilbahn nach oben fahren, um den

traumhaften Ausblick zu geniessen: im

Restaurant Turren finden Sie die ideale

Kombination aus kulinarischem Genuss

und erholsamer Entspannung.

LUNGERN-TURREN-BAHN AG

Wichelstrasse 2, 6078 Lungern

T 041 679 01 11

www.turren.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 37


Luftseilbahn Isenfluh-Sulwald

3822 Isenfluh

T 033 855 22 49

www.isenfluh.ch

SCHLITTELPLAUSCH

ISENFLUH-SULWALD

DAS AUSFLUGSGEBIET FÜR

SCHLITTLER, WINTERWANDERER,

SCHNEESCHUH- UND SKITOUREN-

BEGEISTERTE SOWIE FÜR

FAMILIEN, DIE FERNAB VOM TRUBEL

EINE VERTRÄUMTE WINTERLAND-

SCHAFT SUCHEN

Idyllisch und umgeben von einem bezaubernden

Panorama liegt das beschauliche

Dörfchen Isenfluh in der

Jungfrau Region auf 1085 m ü. M. Das

Bergdorf ist über eine schmale Bergstrasse

mit dem eigenen Auto oder ab

Bahnhof Lauterbrunnen mit dem Postauto

erreichbar.

Ab Isenfluh fährt die rote Luftseilbahn

«LIS» innerhalb weniger Minuten hinauf

nach Sulwald auf 1520 m ü. M. Die

Gondel bietet Platz für acht Personen

und für Schlitten, die bei Bedarf vor

Ort gemietet werden können. Der Fahrplan

richtet sich nach Jahreszeit und

Andrang.

In Sulwald fühlt man sich besonders

an frisch verschneiten Wintertagen wie

im Märchen: Vereinzelte, dunkelbraun

gebrannte Holzhütten mit glitzernden

Schneekappen, überzuckerte Baumgruppen

und Berggipfel, knirschender

Schnee und die Ruhe abseits vom Skizirkus

verströmen einen Zauber, dem man

gerne erliegt.

Gleich bei der Bergstation, knistert im

Bergrestaurant «Sulwaldstübli» das

Feuer im Holzofen. Kalte Füsse sind

dort im Nu wieder aufgewärmt, während

man sich etwas von der Getränke-

und Speisekarte bestellt. Wer die

Verpflegung lieber an der frischen Luft

geniesst, findet auf der Terrasse einen

Sonnenplatz mit beeindruckender Aussicht

auf Eiger, Mönch und Jungfrau.

Ein paar Gehminuten von der Bergstation

entfernt startet der vier Kilometer

lange Schlittelweg, der auch als Winterwanderweg

genutzt werden kann. Die

Piste führt auf der mit Tannen gesäumten

Forststrasse in langen Kurven

bis hinunter nach Isenfluh. Nahe der

Bahnstation bietet das Restaurant

«Waldrand» die Möglichkeit, sich vor

der nächsten Schlittelrunde oder vor

der Heimfahrt zu stärken.

Aber auch in Schneeschuhen kommt

man in Isenfluh auf seine Kosten. Egal

ob man nun dem markierten Rundtrail

Sulwald– Mederalp–Sulwald folgt oder

wie die Skitourenläufer, den steilen

Aufstieg in Richtung Suls/Lobhornhütte

oder Saus/ Grütschalp in Angriff

nimmt.

Auf der Website www.isenfluh.ch finden

Sie weitere Informationen.

38 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 39


DAS DISNEY+ ORIGINAL „EN POINTE“

BEGLEITET EINE SAISON AN DER

SCHOOL OF AMERICAN BALLET UND

FEIERT AM 18. DEZEMBER PREMIERE

AUF DISNEY+

Heute hat Disney+ die exklusive Premiere

des Disney+ Original „En Pointe“ für

Freitag, den 18. Dezember 2020 verkündet.

Alle Episoden der 6-teiligen Dokumentationsserie

werden zum Start verfügbar

sein. „En Pointe“ begleitet eine

Saison an der weltberühmten School of

American Ballet (SAB) in New York City.

Mit noch nie dagewesenen Einblicken in

eine der besten Jugendballettinstitutionen

der Welt, begleitet die Serie das

Leben von Schülern im Alter zwischen 8

und 18 Jahren, die ihren Traum verfolgen,

Balletttänzer zu werden. Während

ältere Schüler aus dem ganzen Land für

eine professionelle Laufbahn hart trainieren,

wird das Können jüngerer Schüler

aus New York City überprüft während

sie auf der Bühne des Lincoln Center den

Weihnachtsklassiker des New York City

Balletts „George Balanchines Der Nussknacker“

einstudieren und aufführen.

Die Serie wurde von Imagine Documentaries

und DCTV produziert, mit

Brian Grazer, Ron Howard und Sara Bernstein

als ausführende Produzenten, sowie

Justin Wilkes von Imagine Entertainment.

Ausführender Produzent für

DTV ist Matthew O’Neill. Alle Episoden

von „En Pointe“, von Regisseurin und

Produzentin Larissa Bills, feiern am 18.

12.20 exklusive Premiere auf Disney+.

ÜBER DISNEY+

Disney+ ist der ultimative Streaming-

Service für Filme und Serien von Disney,

Pixar, Marvel, Star Wars, National

Geographic und mehr. Der Bereich „Direct-to-Consumer

and International“

(DTCI) der Walt Disney Company bietet

Disney+ ein werbefreies Programm auf

den meisten internetfähigen Endgeräten

an mit einer Vielzahl von Spielfilmen,

Dokumentationen, Live-Actionund

Animationsserien sowie Kurzfilmen.

Neben dem noch nie dagewesenen

Zugang zu Disneys unglaublichem

Angebot an Film- und TV-Klassikern

ist der Streaming-Service das Zuhause

für die neuesten Filme der Walt Disney

Studios. Mehr Informationen unter

Disney Plus.com.

REGIOSWISS TIPP

PRIVAT- UND GESCHÄFTSUMZÜGE IN- UND AUSLAND

SPEZIALMÖBEL • EINLAGERUNG • VERPACKUNGSMATERIAL • AUSSENAUFZUG • TRANSPORTE

FISCHER UMZÜGE | 6233 BÜRON | TEL 041 933 20 10 | FAX 041 933 20 31 | WWW.FISCHERUMZUEGE.CH

PROFESSIONELL. GENIAL

IHR PARTNER FÜR:

• Schreinerarbeiten

• Innenausbau, Schränke, Türen

• WERU Fenster und Türen

• Reparaturen und Unterhalt

Hagmann Schreinerei und

Sicherheitstechnik AG

Meierhöflistrasse 12, 6020 Emmenbrücke

Telefon 041 260 91 81

info@sicherheitstuer.ch

www.sicherheitstuer.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 41


FISCHER UMZÜGE

PRIVAT- UND

GESCHÄFTSUMZÜGE IN-

UND AUSLAND

FISCHER UMZÜGE

BÜRON

42

EINLAGERUNG - MÖBELAUFZUG -

UMZUGS-CONTAINER

Fischer Umzüge übernimmt Ihren Umzug

nach Ihren Vorstellungen und

Wünschen. Sei es Ihre Privatwohnung

und / oder Ihr Geschäft.

SIE BIETET IHNEN:

Fahrzeuge mit Chauffeur / Packer, falls

Sie selber noch Leute haben die beim

Umzug helfen. Auf Wunsch stellt Ihnen

Fischer Umzüge eine ganze Umzugsequipe

zur Verfügung, die Ihnen das

gesamte Umzugsgut fachmännisch einpackt

und am neuen Ort wieder auspackt.

Selbstverständlich gehört auch

das de- und montieren der Möbel dazu.

Dank dem grossen Spezial-Aussenaufzug

sind Umzüge auf höheren

Etagen kein Problem. Fischer Umzüge

kennt keine Grenzen. Sie hat sich unter

anderem auch auf die Organisation von

internationalen Umzüge spezialisiert,


diese vorwiegend in Europa. Sei es mit

Umzugs-Fahrzeugen, per Schiff, oder

Spezial- Transporte per Bahn.

BEI FISCHER UMZÜGE SIND IHRE

SPEZIALMÖBEL WIE:

USM Möbel, - Aktenschränke, - Wasserbett,

- Klavier, Flügel usw. gut aufgehoben.

Fehlen Ihnen noch diverse Verpackungsmaterialen?

Kein Problem,

denn Kunststoffkisten, Kleiderkartons,

Gläserkarton, Luftpolster, u.v.m. können

gemietet werden. Bei einem längerem

Auslandaufenthalt, bei Umbauten oder

nach Bedarf stellt Ihnen Fischer Umzüge

Container für die sichere Lagerung

Ihrer Möbel zur Verfügung. Umzüge, nie

ohne Gratis-Offerte von

FISCHER UMZÜGE

Alte Kantonsstrasse 45, 6233 Büron /

Sursee

Tel. 041 933 20 10, Fax 041 933 20 31

www.fischerumzuege.ch

43


KREUZWORTRÄTSEL REGIOSWISS 178-2020

KREUZWORTRÄTSEL 178 - 2020

SPIELEN

UND

GEWINNEN

Stichwort: Interbike Shop

Gewinnen Sie Gutscheine im Wert von CHF 300.-

EINSENDESCHLUSS 26.03.2021

Senden Sie die Lösung mit Ihrer ADRESSE und Stichwort

Kreuzworträtsel an wettbewerb@regio-swiss.ch oder eine

PN www.facebook.com/regioswiss oder eine Postkarte an

REGIOSWISS, Postfach 1946, 6021 Emmenbrücke.

Rechtsweg ausgeschlossen.

44 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


Jolanda Schmidt

Reussengel

Kriminalroman

BESTELLUNGEN

Buch Bestellung mit

persönlicher Widmung CHF 19.90

Porto und Verpackung CHF 6.00

Online

www.regio-swiss.ch/reussengel

KREUZWORTRÄTSEL REGIOSWISS 178-2020 - EINSENDESCHLUSS 26.03.2021

BUSINESS PROMOTIONS GMBH

Emmen Center, PF 1946, 6020 Emmenbrücke

T 041 261 07 07

agentur@business-promotions.ch

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 45


NOSTALGIE PUR IM

WILDEN GRAND CANYON

ARIZONA – Seit April feuert die Grand

Canyon Railway (GCR) wieder ihre legendäre

Dampfmaschine von 1923 an. Die

über 90 Jahre alte Dampflok Nr. 4960

verkehrt bis November an jedem ersten

Samstag im Monat zwischen Williams

und dem South Rim des Grand Canyon.

Der gut 105 Kilometer lange Trip wird

von dem fröhlichen Tuten der Dampflok

begleitet. Und damit die Umwelt

nicht mit zu viel qualmendem Dampf

verunreinigt wird, wird die Lokomotive

mit Abfallprodukten wie altem Pflanzenöl

betrieben, das die Kohlendioxid-

Emission reduziert. Sogar das Wasser

für den Motorkessel ist aufgefangene

Schneeschmelze und Regenwasser.

An allen anderen Tagen verkehrt

wie gewohnt die mit Dieselmotoren

betriebene Grand Canyon Railway, mit

Ausnahme des 25. Dezembers. In authentisch

restaurierten Salonwagen

fährt die Bahn gute 2 ½ Stunden durch

die Berglandschaft hinauf bis zum

Grand Canyon Village. Mit Country-

Musik und einem inszenierten Überfall

durch Banditen, der den Zug auf abenteuerliche

Art zum Stoppen bringt,

fühlen sich Besucher in die Zeit des

Wilden Westens zurückversetzt. So kommen

auch (bis dato) Nicht-Eisenbahn-

Freunde voll auf ihre Kosten. Jeder

Wagen hat seinen eigenen Fahrgast-

Betreuer, der sich mit großem Engagement

und hoher Geduld jeder Reisegruppe

widmet. Auch für das leibliche

Wohl wird gesorgt: Frische Früchte, Gebäck,

gekühlte Softdrinks und Kaffeespezialitäten

werden in den sechs Klassen

serviert. Bei so viel Annehmlichkeiten

vergeht die Fahrt meist schneller,

als es den Gästen lieb ist.

Seit dem 17. September 1901 wird

der Grand Canyon, der 1919 zum Nationalpark

wurde, mit der Bahn erreicht.

Die private Santa Fe Railway

eröffnete die Bahnstrecke, so dass es

seitdem jedem möglich war, den Canyon

zu besuchen. Mit dem Aufkommen

des Autos nahm die Notwendigkeit,

die Bahn zu nehmen, stetig ab, so dass

am 30. Juni 1968 der letzte Personenzug

den Grand Canyon verließ. Erst

am 17. September 1989, also genau

88 Jahre nach dem ersten Zug, verkehrte

erstmalig wieder ein von einer

Dampflokomotive gezogene Bahn auf

der Strecke.

Imposante Eindrücke von der herrlichen

Natur Arizonas erhalten Besucher

auch bei einer Fahrt mit der Verde

Canyon Railroad. Landschaften, die wie

Postkarten-Motive aussehen, so atemberaubend,

dass es fast surreal scheint,

sind nur ein Teil der Magie dieser Eisenbahn.

Der Zug nimmt die Passagiere

mit auf eine gemütliche vierstündige

Fahrt vom Clarkdale Depot an der Ghost

Ranch in Perkinsville und zurück. Ein

Rückzug ins Herz des Landes, zurück

zu seinen ursprünglichen Wurzeln, ist

das, was diese herrliche, sowohl un-

46 REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ


terhaltsame als auch lehrreiche Route

ausmacht. Die Zugfahrt führt über

Brücken, durch Tunnel und vorbei an

ehemaligen Indianer-Reservaten. Über

Lautsprecher erfahren die Gäste Wissenswertes

zur Entstehung des eindrucksvollen

Verde Canyon und seiner

Tierwelt. Ein besonderes Highlight sind

die amerikanischen Weißkopfadler, die

ihre Nester mitunter direkt neben der

Bahnstrecke bauen und im Frühjahr

dort brüten. Weil sie zum Überleben

auf die intakte Natur angewiesen sind,

hat sich die Bahngesellschaft ihrem

Schutz verschrieben. Um die Sehenswürdigkeiten

voll und ganz genießen

zu können, bietet es sich an, in der

ersten Klasse zu reisen. Hier warten

bequeme Sessel mit Tischchen sowie

ein kleines Büffet mit diversen Snacks

auf die Reisenden, zudem ein hervorragender

Barservice. Die Economy-Klasse

begeistert mit Möbeln im Vintage-

Stil, riesigen Sichtfenstern und Snack-

Bars. Für alle Passagiere stehen offene,

geräumige Aussichtswagen zur Verfügung,

so dass der Fotoapparat ein

Muss ist. Besonders für Liebhaber von

Nostalgiezügen lohnt sich eine Fahrt

mit der Verde Canyon Railroad. In

Tucson wartet das historische Eisenbahndepot

darauf, von Besuchern erobert

zu werden, denn hier lassen sich

spannende Wild-West-Geschichen hautnah

nachvollziehen. 1907 erbaut und

2004 restauriert, beherbergt es neben

einer als Personenzug gestalteten Eingangshalle

auch ein Restaurant und das

ausgezeichnete kleine Southern Arizona

Transportation Museum, das mit Informationen

über das Transportwesen aufwartet.

Hier erfahren Interessierte alles

über die berühmte Schießerei von 1882

am O.K. Corral, in die die Revolverhelden

Wyatt Earp und Doc Holliday involviert

waren und können ein Foto neben

ihren lebensgroßen Bronzestatuen aufnehmen.

Wer in Phoenix zu Besuch ist und

sich für die Geschichte des Schienenverkehrs

interessiert, sollte dem Arizona

Railway Museum einen Besuch abstatten.

Eisenbahn-Artefakte, alte Passagierwagen,

eine echte Kombüse und

ein Souvenirladen versprechen einen

abwechslungsreichen Ausflug. Ein weiterer

Höhepunkt ist der McCormick-

Stillmann Railroad Park im Herzen von

Scottsdale. Eine Miniatur-Ausgabe der

Paradise and Pacific Railroad nimmt

die Gäste mit auf eine kleine Rundfahrt

und auf dem antiken Karussell kann

man sogar eine kleine Zeitreise in die

eigene Kindheit unternehmen. Wissbegierige

Besucher können sich im Museum

oder in der Fertigungsstätte für

Modelleisenbahnen umfangreich informieren.

Wer dann eine kleine Erholung

braucht, findet diese auf den zahlreichen

Grünflächen oder im Innenhof

mit Picknickplätzen. Auf welche Art

auch immer, Arizona bietet für Groß

und Klein Spannendes und Wissenswertes

über das Transportwesen!

www.arizonaguide.com

REGIO-SWISS.CH | AUSGABE ZENTRALSCHWEIZ 47

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine