26.03.2021 Aufrufe

E-Bike Special 02/2021 Vorschau

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

SPECIAL ZUM URLAUB MIT UND AUF DEM E-BIKE<br />

44 SEITEN<br />

IM DETAIL<br />

BERATUNG<br />

UND TIPPS ZU<br />

TREKKINGBIKES<br />

UND SUVs<br />

IM CHECK<br />

SOFTSHELL-<br />

KOMBIS<br />

FÜR FREIZEIT<br />

UND REISE<br />

<strong>02</strong> 2<strong>02</strong>1<br />

GEWINNEN<br />

SIE E-BIKES<br />

UND MEHR IM<br />

GESAMTWERT<br />

VON ÜBER<br />

26 000<br />

EURO<br />

24<br />

TREKKINGBIKES<br />

& SUVs<br />

IM GROSSEN<br />

FOCUS E-BIKE<br />

TEST 2<strong>02</strong>1<br />

e-bike<br />

test<br />

2018<br />

2<strong>02</strong>1/22


Alle FOCUS-Titel. Digital. Jederzeit.<br />

Einfach und schnell. Im FOCUS E-Paper Shop.<br />

Jetzt<br />

E-Paper<br />

lesen!<br />

focus-shop.de


Dieser Text<br />

zeigt evtl. Probleme<br />

beim<br />

Text an


Dieser Text<br />

zeigt evtl. Probleme<br />

beim<br />

Text an<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

PraxisTest 2<strong>02</strong>0<br />

Kategorie<br />

Trekking E-<strong>Bike</strong><br />

PEGASUS<br />

Premio EVO 10 Lite<br />

SEHR GUT<br />

Oktober 2<strong>02</strong>0<br />

velomotion.de


DAS<br />

GROSSE E-BIKE-<br />

GEWINNSPIEL<br />

Editorial<br />

Patrick Morda,<br />

Leitender Redakteur<br />

FOCUS E-BIKE<br />

Inhalt<br />

08<br />

24/28<br />

24<br />

14<br />

Liebe Leserinnen, liebe Leser,<br />

<br />

artig an Fritz Eilers alias Heinz Erhardt, den Eierlikör-Fabrikanten aus<br />

„Immer die Radfahrer“. Da fahren drei Freunde mit dem Rad in die<br />

Ferien – und die eigene Vergangenheit. Ich behaupte, wir alle haben<br />

solche Touren, die nur darauf warten, wiederentdeckt zu werden. Der<br />

Sommer 2<strong>02</strong>1 bietet sich<br />

dafür an. Inspiration für<br />

den Radurlaub, das Wie<br />

<br />

den folgenden Seiten.<br />

Und wenn alle Stricke reißen,<br />

den Heinz Erhardt in<br />

der Mediathek.<br />

e-bike<br />

test<br />

2<strong>02</strong>1/22 2018<br />

06 Intro<br />

Neues kurz und knapp<br />

Gewinnen Sie Preise<br />

im Gesamtwert von über<br />

26 000 Euro<br />

Seite 6 & 27<br />

Newsletter abonnieren<br />

und „FOCUS E-BIKE<br />

<strong>Special</strong> #1“ als E-Paper<br />

gratis downloaden!<br />

Jetzt anmelden unter:<br />

www.focus-ebike.de/<br />

newsletter<br />

08 Urlaub auf dem Rad?<br />

So geht’s<br />

Der Ratgeber: Alles, was Sie über SUVund<br />

Trekkingbikes wissen müssen<br />

12 „Wir treiben die Energiewende<br />

voran“<br />

Brose-E-<strong>Bike</strong>-Chef Thomas Leicht<br />

über Motoren und Wandel<br />

14 Neues für Reise und Tour<br />

Mit diesen Modellen und Accessoires<br />

ist man gut unterwegs<br />

18 Rad mit Zeitvertrag – Update<br />

E-<strong>Bike</strong>s im Abo boomen. Das sind<br />

die Anbieter und Angebote<br />

20 Deutschland (wieder-)<br />

entdecken<br />

Urlaub 2<strong>02</strong>1 daheim? Warum nicht<br />

mit und auf dem Rad?<br />

24 Baby, it’s cold out there<br />

Der FOCUS E-BIKE Zubehörtest:<br />

6 Softshell-Kombis im Check<br />

27 Gewinnspiel – Ihre Chance<br />

E-<strong>Bike</strong>s und mehr im Gesamtwert von<br />

über 26 000 Euro warten auf Sie<br />

28 DER FOCUS E-BIKE TEST 2<strong>02</strong>1<br />

24 Trekking- und SUV-Modelle im<br />

Labor- und Praxis-Check<br />

Impressum<br />

BurdaVerlag Data Publishing GmbH,<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Chefredakteur: Robert Schneider<br />

(V. i. S. d. P.)<br />

Stellvertr. Chefredakteure:<br />

Markus Krischer, Jörg Harlan Rohleder<br />

Lt. Redakteur E-BIKE: Patrick Morda<br />

Chefs vom Dienst E-BIKE:<br />

Sonja Wiggermann, Christian Stein (Stv.)<br />

Art Direction: Manfred Brey/<br />

Brey Graphic Arts (frei)<br />

Konzept und Leitung: Patrick Morda,<br />

Marcus Degen (frei)<br />

Redaktion: Gunnar Ebmeyer<br />

Freie Autoren dieser Ausgabe:<br />

Christian Ettl, Anna Ebach,<br />

Michael Faiß, Andreas Gasslbauer,<br />

Caspar Gebel, Gregor Wildermann<br />

Dokumentation:<br />

Jochen Bausback, Fabrice Rüping,<br />

Susanne Ullrich<br />

Freie Mitarbeit: Dr. Alfred Lutz,<br />

Anja Scharruhn<br />

Herstellung: Jeannette Finger,<br />

<br />

Schlussredaktion: Lektornet,<br />

Willy-Brandt-Straße 51, 20457 Hamburg<br />

Repro: pixel4media –<br />

Burda Magazine Holding GmbH<br />

Redaktionstechnik:<br />

Burda Digital Systems GmbH<br />

Druck: Burda Druck GmbH, Hauptstraße<br />

130, 77652 Offenburg, Printed in Germany<br />

Datenschutzanfrage:<br />

Telefon: 07 81/6 39 61 00,<br />

Fax: 07 81/6 39 61 01, E-Mail:<br />

focus@datenschutzanfrage.de<br />

Das FOCUS E-BIKE <strong>Special</strong> erscheint in<br />

der BurdaVerlag Data Publishing GmbH.<br />

Nachdruck ist nur mit schriftlicher<br />

Genehmigung des Verlags gestattet.<br />

Dieses gilt auch für die Aufnahme in<br />

elektronische Datenbanken und Vervielfäl<br />

tigungen auf CD-ROM.<br />

Verantwortlich für den Anzeigenteil:<br />

Kai Sahlfeld, AdTech, Hauptstraße 127,<br />

77652 Offenburg.<br />

Es gilt die aktuelle Anzeigenpreisliste,<br />

siehe bcn.burda.de<br />

Projektleitung/Anzeigen/Awards<br />

FOCUS E-BIKE:<br />

Malgorzata Luiza Pottmann,<br />

Telefon: 0 89/92 50-20 72<br />

malgorzata.pottmann@burda.com<br />

Matthias Schroll,<br />

Telefon: 0 89/92 50-27 50<br />

matthias.schroll@burda.com<br />

Anastasia Petrenko,<br />

Telefon: 0 89/92 50-28 91<br />

anastasia.petrenko@burda.com<br />

Michael Gaetjens,<br />

Telefon: 00 49/1 51/52 40-98 88<br />

m.gaetjens@degenmediahouse.de<br />

Head of Publisher Management:<br />

Meike Nevermann<br />

Director Commercial: Andrea Key<br />

Director Finance & Operations,<br />

BurdaVerlag GmbH: Gunnar Scheuer<br />

Geschäftsführer: Burkhard Graßmann<br />

Verleger: Dr. Hubert Burda<br />

Veröffentlichung gem. Art. 8 Abs. 3<br />

des Bay. Pressegesetzes<br />

BurdaVerlag Data Publishing GmbH<br />

Alleinige Gesellschafterin:<br />

BurdaVerlag GmbH.<br />

Deren alleinige Gesellschafterin:<br />

Burda Gesellschaft mit beschränkter<br />

Haftung. <br />

Deren alleinige Gesellschafterin:<br />

Hubert Burda Media Holding Kommanditgesellschaft.<br />

Deren Komplementäre sind<br />

Prof. Dr. Hubert Burda, Verleger, Offenburg,<br />

und die Hubert Burda Media Holding<br />

Geschäftsführung SE.<br />

Fotos: Titel: Martin Bissig für FOCUS Magazin. Inhalt: André Kirsch für FOCUS Magazin; Martin Bissig für FOCUS Magazin; Hersteller, Velomotion; TMV/Gänsicke; PR<br />

4 FOCUS 13/2<strong>02</strong>1


Das Rad dürfte<br />

auch in diesem Jahr<br />

nicht an Relevanz<br />

bei der Urlaubsgestaltung<br />

verlieren<br />

AUF DEM<br />

RAD DIE WELT<br />

ERKUNDEN.<br />

Ein E-<strong>Bike</strong> ist viel mehr als nur ein<br />

Fortbewegungsmittel. Es ist Freizeit-,<br />

Sport- und Reisegerät. Es macht neue<br />

Wege und ferne Ziele erfahrbar.<br />

Ein paar Regeln gibt’s aber auch<br />

SO GEHT’S<br />

<br />

<br />

<br />

D<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

AUSRÜSTUNG<br />

UND REISEGEPÄCK<br />

Je länger die Tour, desto wichtiger<br />

ist die Planung im Vorhinein.<br />

Das bezieht sich nicht nur auf die<br />

Route. Das Reisegepäck beinhaltet<br />

neben Proviant vor allem<br />

eine Auswahl an Bekleidung,<br />

medizinische Artikel und alles für<br />

die nötigsten Reparaturen.<br />

Auf www.focus-ebike.de/reise<br />

te<br />

von Dingen, die man für die<br />

lange Radtour oder -reise auf<br />

jeden Fall einplanen sollte.<br />

R<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

8 FOCUS 13/2<strong>02</strong>1


DER SPORTLICHE TOURER ALIAS<br />

TREKKING-E-BIKE<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

DREI „JAS“ FÜR EIN<br />

TREKKING-E-BIKE<br />

Auch mit E-Unterstützung steht<br />

bei der kurzen Radtour oder der<br />

ausgiebigen Radreise der sportliche<br />

Aspekt im Vordergrund?<br />

Reichweite, geringes Gewicht<br />

und eher sportliche Sitzhaltung<br />

gehen über Offroad-Fähigkeiten<br />

und Fahrkomfort?<br />

Straßen oder Radwege sind der<br />

bevorzugte Untergrund, loses<br />

Offroad-Terrain wird lieber gemieden?<br />

R<br />

Fotos: Martin Bissig für FOCUS-Magazin<br />

ICH PACKE MEINE<br />

SACHEN – NUR WIE?<br />

Besser ist es, mehrere Packtaschen<br />

zu benutzen und diese<br />

„thematisch“ zu füllen: Beklei-<br />

gung<br />

in eine andere und so weiter.<br />

Verteilen Sie das Gepäck<br />

gleichmäßig am Rad, um das<br />

Fahrgefühl nicht zu beeinträchtigen.<br />

Auf längeren Touren: zwei<br />

Gepäckträgertaschen für den<br />

persönlichen Bedarf, eine Satteltasche<br />

für Radwerkzeug und<br />

Ersatzteile sowie eine Lenkertasche<br />

für den schnellen Zugriff<br />

auf Geldbeutel, Karten, Sonnencreme,<br />

Snack etc.<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

R<br />

MIT DEM SUV ÜBER STOCK UND<br />

STEIN UND STRASSE<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Das Kalkhoff Entice bietet in der<br />

+Variante ein zulässiges Systemgewicht<br />

von stattlichen 170 Kilo<br />

Mit dem Canyon Pathlite:On darf<br />

<br />

ziehen – nicht selbstverständlich!<br />

Die 2x12-fach-Schaltung am Explore<br />

E+ Pro 0 GTS lässt Anstiege<br />

auch ohne Motor-Hilfe gelingen<br />

FOCUS 13/2<strong>02</strong>1<br />

9


Der Nienhagener<br />

Gespensterwald<br />

grenzt<br />

unmittelbar<br />

an die Ostsee<br />

AUF DEM RAD IN DEN URLAUB<br />

DEUTSCHLAND<br />

(WIEDER-)ENTDECKEN<br />

Spannende Städte, erhabene Berge, lauschige Ufer – im<br />

Sattel können wir die Heimat neu erfahren. FOCUS E-BIKE zeigt<br />

Wege und Ziele für einen unvergesslichen Urlaub in der Nähe<br />

Fotos: TMV/Gänsicke, TMV/Grundner, Internationale Bodensee Tourismus GmbH/Achim Mende,<br />

Schaffhauserland Tourismus/Bruno Sternegg, visitBerlin/Dagmar Schwelle, Shutterstock<br />

VON BERLIN AN DIE OSTSEE<br />

er Fernradweg Berlin–Usedom führt von der Hauptstadt<br />

auf die Ferieninsel an der Ostsee. Wer von Ber-<br />

D<br />

lin-Mitte den 337 Kilometer langen Weg auf sich nimmt,<br />

erfährt schnell, wie naturbelassen die Flora und Fauna<br />

hinter Berlins Speckgürtel ist. Lange Wegstrecken führen<br />

durch tiefe Wälder, dabei überqueren Sie Flüsse,<br />

radeln entlang abgeschiedener Seen und durchqueren<br />

historische Orte. Die Wege sind normalerweise wenig<br />

frequentiert, und Sie radeln vorwiegend auf autofreien<br />

Asphaltstraßen. Nicht selten geht es bei Ortsdurchfahr-<br />

ter,<br />

ansonsten sind Sie barriere frei ohne große Anstiege<br />

gen Norden unterwegs. Einzig der Wind kann sich un -<br />

angenehm bemerkbar machen – da freut sich jeder, der<br />

mit E-Antrieb unterwegs ist. In dem dünn besiedelten<br />

Landstrich liegen überraschend viele Hotels, Pensionen<br />

und Campingplätze am Wegesrand, welche sich über<br />

radelnde Gäste freuen. Einmal auf der Insel Usedom<br />

angekommen, kann man seine Tour bis Peenemünde<br />

verlängern oder – nach über 300 Kilometern im Sattel –<br />

einfach im Strandkorb entspannen.<br />

Anklam<br />

Berlin<br />

Peenemünde<br />

Ahlbeck<br />

Ueckermünde<br />

Pasewalk<br />

Prenzlau<br />

Angermünde<br />

20 FOCUS 13/2<strong>02</strong>1


_<br />

Alle Details zum<br />

großen FOCUS<br />

<br />

www.focus-ebike.de<br />

DER GROSSE<br />

E-BIKE<br />

TEST 2<strong>02</strong>1<br />

Das Prozedere der FOCUS E-BIKE Tests hat sich in diesem Jahr weiterentwickelt<br />

und auch in der Auswertung dem Einsatzbereich der Touren- und Reiseräder sowie<br />

SUVs angepasst. Davon gibt es 24 neue auf den nächsten Seiten<br />

DAS IST NEU IN 2<strong>02</strong>1<br />

FOCUS E-BIKE prüft und bewertet jedes<br />

Rad in Theorie und Praxis. Dabei unterstützen<br />

uns 2<strong>02</strong>1 erstmals die Experten<br />

von PTLabs mit ihren Labortests. Gemeinsam<br />

mit unserem Testpartner Velomotion<br />

wurde das Verfahren auf die Entwicklungen<br />

am E-<strong>Bike</strong>-Markt hin angepasst und<br />

weitergedacht. Die Ergebnisse werden<br />

auf die jeweilige Kategorie abgestimmt.<br />

Heißt: Bei City-<strong>Bike</strong>s rücken andere Dinge<br />

in den Fokus als bei performanceorientierten<br />

E-MTBs. Das zugrunde liegende Testverfahren<br />

bleibt bei allen gleich. Grundsätzlich<br />

werden im Labor pro Rad über<br />

20 Werte ermittelt, darunter die Messung<br />

von Gewicht und Reichweite, die thermische<br />

Standfestigkeit des Antriebs oder die<br />

Bremskraft. Neu in der Betrachtung ist das<br />

Verhalten des Motors beim Anfahren und<br />

Abschalten oberhalb der Unterstützungsgrenze,<br />

zusammengefasst unter dem<br />

Punkt „Antrieb“. Der Praxistest umfasst<br />

über 40 Kriterien, die für jedes Rad von<br />

erfahrenen Testern unter realen Bedingungen<br />

abgearbeitet wurden. Neben den<br />

<br />

Händlernetz oder die Garantieleistungen<br />

in die Bewertung ein. Neu ist auch die<br />

Tabelle am Ende des Testfeldes, die alle<br />

relevanten Ergebnisse übersichtlich präsentiert.<br />

Denn: Nicht immer muss allein<br />

die Gesamtnote ausschlaggebend sein,<br />

<br />

DAS FOCUS-SIEGEL<br />

e-bike<br />

test<br />

2<strong>02</strong>1/22<br />

Die Ergebnisse von<br />

FOCUS, Velomotion<br />

<br />

PTLabs werden in<br />

einem Testsiegel<br />

zusammengefasst<br />

sehr gut<br />

1,5<br />

Attribut<br />

Attribut<br />

Attribut<br />

PRÄDIKAT Die Gesamtnote nach<br />

dem Prinzip der Schulnoten von<br />

„sehr gut“ bis „ungenügend“.<br />

BENOTUNG Die exakte Note,<br />

die sich aus den bis zu 34 Testkriterien<br />

ergibt.<br />

NEU: TESTFELD-HIGHLIGHTS<br />

Die drei besten Modelle im jeweiligen<br />

Testfeld, jeweils bezogen auf<br />

das von der Redaktion ausgewählte<br />

Attribut. Die entsprechenden Erläu-<br />

<br />

Übersichtstabelle im Anschluss an<br />

jedes Testfeld.<br />

DIE ÜBERSICHTSTABELLE<br />

Die Gesamtübersichten im Anschluss<br />

an die einzelnen Testfelder zeigen alle<br />

relevanten Werte und Testergebnisse auf<br />

einen Blick. Die besten Werte innerhalb<br />

eines Testkriteriums sind dabei hervorgehoben.<br />

Sind rechnerisch identische<br />

Ergebnisse ermittelt, entscheidet das<br />

preislich günstigere <strong>Bike</strong> die Wertung für<br />

sich. Die letzte Spalte der Tabellen hebt<br />

einen aus Sicht der Redaktion besonders<br />

relevanten Wert für die entsprechende<br />

Kategorie hervor. Beispielsweise spielt<br />

<br />

Modellen eine wichtige Rolle im Sinne<br />

der angedachten Nutzung.<br />

28<br />

FOCUS 13/2<strong>02</strong>1


TREKKING<br />

TREKKING BERGAMONT E-HORIZON ELITE BELT AMSTERDAM Preis (UVP) 3599 Euro<br />

e-bike<br />

test<br />

2<strong>02</strong>1/22<br />

Riemen und Nabenschaltung<br />

minimieren<br />

den Wartungsaufwand,<br />

schlucken aber<br />

spürbar Energie.<br />

sehr gut<br />

1,5<br />

Der tiefe Durchstieg<br />

bietet auch bei voller<br />

Beladung ein gutes und<br />

sicheres Handling.<br />

Im Alltag überzeugen<br />

das komfortable<br />

Cockpit und die langen<br />

Schutzbleche.<br />

Nicht sehr hell ist der<br />

30-Lux-Strahler – gerade<br />

auf Touren wünscht man<br />

sich mehr Licht.<br />

Gewicht<br />

Systemgewicht<br />

Reichweite min.<br />

Reichweite komb.<br />

Bewertung<br />

Reichweite<br />

Antrieb<br />

Bremsen<br />

Praxistest<br />

Ausstattung<br />

25,0 kg<br />

140 kg max.<br />

24,3 km<br />

71,2 km<br />

Antrieb 9 von 10<br />

Fahren ohne Motor 6 von 10<br />

Mittelmotor<br />

Akku<br />

Nabenschaltung<br />

Scheibenbremsen<br />

Bosch Performance Line CX<br />

Rahmen, 625 Wh<br />

Shimano Nexus 5-Gang<br />

Shimano BR-MT200<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Fazit der Redaktion<br />

Das Bergamont ist mit Blick auf Nabenschaltung<br />

und Geometrie auf den ersten Blick im Alltag<br />

zu Hause. Antrieb und 625-Wh-Akku bieten aber<br />

Tourenpotenzial, zumal der Bosch-CX-Motor am<br />

Berg ausdauernd stark ist. Riemenantrieb und<br />

Getriebenabe sorgen für einfache Bedienung,<br />

die Federgabel könnte reaktionsfreudiger sein.<br />

TREKKING CORRATEC LIFE CX6 12S Preis (UVP) 3999 Euro<br />

e-bike<br />

test<br />

2<strong>02</strong>1/22<br />

Angesichts des kurzen<br />

Sitzrohrs würde die<br />

Verwendung einer absenkbaren<br />

Sattelstütze<br />

naheliegen.<br />

sehr gut<br />

1,2<br />

Der Bosch-CX-Motor<br />

unterstützt am<br />

Life CX6 bis fast<br />

26 km/h.<br />

Der linke Bremshebel ist<br />

rot markiert – optisches<br />

Gimmick oder Warnung<br />

vor Fehlbedienung?<br />

Mit breiten 650B-<br />

Reifen, Zwölfgangschaltung<br />

und langer<br />

Luftfedergabel lassen<br />

sich MTB-Gene nicht<br />

verleugnen.<br />

Gewicht 25,3 kg<br />

Systemgewicht 180 kg max.<br />

Reichweite min. 24,8 km<br />

Reichweite komb. 71,8 km<br />

Antrieb 9 von 10<br />

Fahren ohne Motor 7 von 10<br />

Mittelmotor<br />

Akku<br />

Kettenschaltung<br />

Scheibenbremsen<br />

Bewertung<br />

Reichweite<br />

Antrieb<br />

Bremsen<br />

Praxistest<br />

Ausstattung<br />

Bosch Performance Line CX<br />

Rahmen, 625 Wh<br />

Sram SX Eagle 12-Gang<br />

Magura MT Thirty<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

<br />

Fotos: Velomotion<br />

Fazit der Redaktion<br />

Kaum mehr als 25 Kilo wiegt das auf Komfort<br />

ausgelegte Corratec Life CX6 12S – ist mit bis<br />

zu 180 Kilo aber extrem belastbar. Die 100-mm-<br />

Luftfedergabel und Zwölfgang-Kettenschaltung<br />

muten sportlich an. Der Bosch-CX-Motor liefert<br />

am Berg dauerhaft hohe Leistung, was auf längeren<br />

Touren die eigenen Kräfte schont.<br />

FOCUS 13/2<strong>02</strong>1<br />

29

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!