13.12.2021 Aufrufe

China und Japan vom Spezialisten

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Januar 2020 bis Dezember 2020<br />

<strong>China</strong> <strong>und</strong> <strong>Japan</strong><br />

<strong>vom</strong> <strong>Spezialisten</strong>.<br />

<strong>China</strong>, <strong>Japan</strong>, Hong Kong, Macau, die Seidenstrasse, Taiwan,<br />

Nordkorea, Südkorea<br />

Qualität auf Reisen.


<strong>China</strong>, Taiwan, Korea & <strong>Japan</strong> von A–Z<br />

Über 400 Reiseideen auf 145 Katalogseiten<br />

1–7 Allgemeine Informationen<br />

8–9 tourasia Flugshop<br />

10–13 Die Seidenstrasse<br />

14–66 <strong>China</strong> mit Tibet, Hong Kong & Macau<br />

14–16 Länderinformationen<br />

17 So reisen Sie mit tourasia in <strong>China</strong><br />

18–45 R<strong>und</strong>reisen <strong>und</strong> Kurztouren<br />

46–48 Peking<br />

49–51 Shanghai<br />

52–53 <strong>China</strong>s Regionen: Informationen<br />

54–55 <strong>China</strong> Hotels<br />

56 Hainan<br />

57–64 Hong Kong<br />

65–66 Macau<br />

67–75 Taiwan<br />

67–68 Länderinformationen<br />

69–71 R<strong>und</strong>reisen<br />

72 Kurztouren <strong>und</strong> Mietwagen<br />

73 Mietwagenr<strong>und</strong>reisen<br />

74 Taipei<br />

75 Taiwan Hotels<br />

76–80 Nordkorea<br />

76–77 Länderinformationen<br />

78–80 R<strong>und</strong>reisen<br />

81–96 Südkorea<br />

81–82 Länderinformationen<br />

83 Gruppenreisen<br />

84–90 R<strong>und</strong>reisen<br />

91 Temple Stay Package <strong>und</strong> Mietwagen<br />

92–93 Mietwagenr<strong>und</strong>reisen<br />

94–95 Seoul<br />

96 Südkorea Hotels<br />

97–141 <strong>Japan</strong><br />

97–98 Länderinformationen<br />

99 So reisen Sie mit tourasia in <strong>Japan</strong><br />

100 Ryokan & Onsen<br />

101 R<strong>und</strong>reisen<br />

102–111 Gruppenreisen<br />

112–115 Geführte Privatreisen<br />

116–125 Individualreisen<br />

126 Mt. Fuji Trekking<br />

127 Individualreisen<br />

127 Onsen & Beach Package<br />

128 Ryokan Package<br />

129–130 <strong>Japan</strong> individuell<br />

131 Mietwagenr<strong>und</strong>reisen<br />

132–135 Tokio<br />

136–138 Kyoto<br />

139 Osaka<br />

140 Osaka & Hiroshima Hotels<br />

141 Hakone & Takayama Hotels & Ryokans<br />

142–145 Allgemeine Informationen


RUSSIA<br />

KAZAKHSTAN<br />

Ulaan Baatar<br />

Issyk Kul<br />

Kashgar<br />

Urumqi<br />

Taklamakan<br />

Hotan<br />

Kathmandu<br />

(separater Katalog)<br />

Turpan<br />

Dunhuang<br />

Tanggula Pass 5180 m<br />

NEPAL<br />

INDIA<br />

Indian Ocean<br />

Golmud<br />

Tibet<br />

Lhasa<br />

BHUTAN<br />

(separater Katalog)<br />

MYANMAR<br />

(separater Katalog)<br />

Jiayuguan<br />

Xining<br />

Dali<br />

(separater Katalog)<br />

(separater Katalog)<br />

Bangkok<br />

MONGOLIA<br />

Great Wall<br />

Chengdu<br />

Chongqing<br />

Hekou<br />

Gobi<br />

Desert<br />

Zhongdian<br />

Yunnan<br />

Lanzhou<br />

Sichuan<br />

LAOS<br />

THAILAND<br />

Kunming<br />

Xian<br />

(separater Katalog)<br />

Yangtze<br />

Hanoi<br />

CAMBODIA<br />

GreatWall<br />

Macau<br />

Sanya<br />

Nanjing<br />

Wuhan<br />

Yichang<br />

Guilin<br />

Beijing<br />

Hainan<br />

VIETNAM<br />

Zhengzhou<br />

Hong Kong<br />

(separater Katalog)<br />

Chengde<br />

Huang<br />

Shan<br />

Guangzhou<br />

CHINA<br />

(Seiten 14-66)<br />

Shenyang<br />

Pyongyang<br />

(Seiten 81-96)<br />

(Seiten 67-75)<br />

Manila<br />

Seoul<br />

Suzhou<br />

Shanghai<br />

Hangzhou<br />

Taipei<br />

Harbin<br />

SOUTH KOREA<br />

TAIWAN<br />

NORTH KOREA<br />

(Seiten 76-80)<br />

Kyoto<br />

Osaka<br />

Nagasaki<br />

Kyushu<br />

PHILIPPINES<br />

(separater Katalog)<br />

Hokkaido<br />

Sapporo<br />

JAPAN<br />

(Seiten 97-141)<br />

Honshu<br />

Pacific Ocean<br />

Tokyo<br />

Fuji<br />

Hakone NP<br />

SRI LANKA<br />

(separater Katalog)<br />

MALAYSIA<br />

(separater Katalog)<br />

Lake Aral<br />

KAZAKHSTAN<br />

Khiva<br />

UZBEKISTAN<br />

Urgench<br />

Syr-Darja<br />

Tashkent<br />

Almaty<br />

Bishkek<br />

Issyk Kul<br />

Karakol<br />

Son Kul<br />

Naryn<br />

KYRGYZSTAN<br />

Ferghana<br />

Tash Rabat<br />

TURKMENISTAN<br />

Bukhara<br />

Samarkand<br />

Amu-Darja<br />

Iskanderkul<br />

Dushanbe<br />

TAJIKISTAN<br />

Murgab<br />

Kashgar<br />

CHINA<br />

Taklamakan<br />

Hotan


Asiens unbegrenzte<br />

Möglichkeiten<br />

Entdecken Sie mehr <strong>und</strong> erleben Sie Asien noch vielfältiger <strong>und</strong> intensiver.<br />

Länderkombinationen<br />

Unser Angebot – online <strong>und</strong> gedruckt<br />

Unbegrenzte Möglichkeiten.<br />

Zahlreiche Länder Asiens lassen sich ideal kombinieren. Viele R<strong>und</strong>reisen<br />

finden Sie in unserem Angebot unter dem jeweiligen Land, wo die Reise<br />

beginnt.<br />

Gerne stellen wir Ihnen auch ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Reiseprogramm<br />

zusammen.<br />

Blättern Sie sich durch die faszinierenden Länder Asiens.<br />

Mit unserem Angebot präsentieren wir Ihnen auf über 700 Seiten hand verlesene<br />

Reiseideen in 22 Ländern von Indien bis <strong>Japan</strong>.<br />

tourasia – die persönliche Art des Reisens.


Weniger ist mehr <strong>und</strong> länger ist besser<br />

Liebe tourasia Gäste,<br />

es ist noch gar nicht lange her, da waren Reisen nach Asien zeitaufwändig <strong>und</strong> manchmal auch herausfordernd. Flugzeuge<br />

mussten vor wenigen Jahrzehnten ein oder zwei Tankstopps für die langen Distanzen einlegen <strong>und</strong> endlich am Ziel angekommen,<br />

prallte man gegen eine Sprachbarriere. Englisch war in vielen Ländern noch nicht so weit verbreitet. Vor allem abseits<br />

der grossen Städte musste man Geduld <strong>und</strong> Improvisationstalent mitbringen. Auch gute <strong>und</strong> saubere Unterkünfte waren<br />

vielfach Mangelware. Eine Reise nach Asien war stets auch ein kleines Abenteuer.<br />

Ich bin kein Nostalgiker <strong>und</strong> weiss sehr zu schätzen, dass Reisen in die asiatischen Länder heutzutage sehr viel schneller,<br />

bequemer <strong>und</strong> unkomplizierter sind. Andererseits sind die wie einst mit Kribbeln im Bauch herbeigesehnten langen Trips zu<br />

einer Seltenheit geworden. Manche jetten lieber mehrfach im Jahr gen Asien. Und ja, so eine kurze Flucht aus dem Alltag in<br />

exotische Länder ist etwas W<strong>und</strong>erbares.<br />

Aber nicht zuletzt angesichts der Klimadebatte, in der Fernreisen – ob zu Recht oder Unrecht – oft im Mittelpunkt stehen,<br />

kommt mir eines immer wieder in den Sinn: Wie wäre es, wenn wir einen Schritt zurück machten? Wenn wir unser Leben etwas<br />

entschleunigten <strong>und</strong> weniger, aber dafür intensiver reisen würden?<br />

Probieren Sie es doch einmal aus <strong>und</strong> bleiben Sie einfach länger in den Ferien. Viele unserer Gäste bestätigen meinen<br />

Eindruck, dass ausgedehntere Reisen viel erholsamer <strong>und</strong> erlebnisreicher sind. Nehmen Sie sich Zeit, diesen faszinierenden<br />

Kontinent zu entdecken. Wir stehen Ihnen mit unserem Know-how <strong>und</strong> unserer langjährigen Erfahrung zur Seite. Nutzen Sie<br />

den Mehrwert unserer <strong>Spezialisten</strong>. Bei tourasia schneidern wir Ihren Asienaufenthalt auf Ihre ganz persönlichen Wünsche<br />

zu. Das ist wahres Reisen – wir nennen es die persönliche Art des Reisens!<br />

Ihr tourasia-Team<br />

Stephan Roemer<br />

(Geschäftsführer)<br />

1


Asien mit tourasia<br />

Viel Mehrwert <strong>vom</strong> <strong>Spezialisten</strong><br />

tourasia steht für Kompetenz, Erfahrung <strong>und</strong> Qualität mit Bestpreisgarantie – <strong>und</strong> das seit<br />

weit mehr als zwanzig Jahren. Profitieren Sie von den vielen tourasia Vorteilen.<br />

Asien à la tourasia –<br />

Reisen so individuell wie Sie<br />

Unendlich viele Reiseideen – im Katalog,<br />

online <strong>und</strong> im Newsletter<br />

Lassen Sie sich inspirieren von unseren weit über 1000 Reisebausteinen für<br />

Ihre ganz individuelle Asienreise – in unseren Katalogen <strong>und</strong> im Internet. Auf<br />

www.tourasia.ch finden Sie alle Angebote <strong>und</strong> Infos. Unser monatlicher<br />

Newsletter liefert Ihnen darüber hinaus exklusive Sonder angebote <strong>und</strong> viele<br />

aktuelle Tipps.<br />

Asien massgeschneidert: tourasia realisiert<br />

Ihren ganz individuellen Reisewunsch<br />

Sie finden Ihre Traumreise nicht in unserem Katalog? Kein Problem. Wir<br />

arbeiten Ihre Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen aus. Massgeschneiderte<br />

Asien reisen sind eine unserer grössten Stärken. Sie wünschen<br />

bestimmte Unterkünfte, besondere Reiserouten, Transfers mit Luxuslimousinen<br />

oder Helikoptern, aussergewöhnliche Aktivitäten oder Bodyguards?<br />

Was auch immer es ist – wir organisieren es für Sie!<br />

tourasia Gruppenreisen: aussergewöhnliche Routen,<br />

von Profis erarbeitet <strong>und</strong> von Experten geführt<br />

Unsere akribisch bis ins letzte Detail ausgearbeiteten Gruppenreisen werden<br />

von versierten Experten geleitet <strong>und</strong> versprechen den Teilnehmern einen<br />

authentischen Einblick in das asiatische Leben <strong>und</strong> deren Kultur. tourasia<br />

führt regelmässig geführte Gruppenreisen durch, oft in Zusammenarbeit mit<br />

renommierten Medien oder Reisebüros. Planen Sie eine Reise mit Fre<strong>und</strong>en,<br />

der Firma, einem Verein oder Verband oder mit der Schulklasse? Fragen Sie<br />

unsere <strong>Spezialisten</strong> für Gruppenreisen, Meetings oder Spezialanlässe an.<br />

Up to date<br />

Asien entwickelt <strong>und</strong> verändert sich wahnsinnig schnell – tourasia hält<br />

Schritt. Laufend überprüfen wir unsere Angebote vor Ort, aktualisieren<br />

Routen <strong>und</strong> Hotels. Denn nur so können wir Ihnen stets Asienreisen auf<br />

Top-Niveau garantieren.<br />

tourasia R<strong>und</strong>reisen: mehr sehen, mehr erleben,<br />

komfortabler reisen<br />

R<strong>und</strong>reise ist nicht gleich R<strong>und</strong>reise. Erleben Sie den tourasia Unterschied.<br />

Unsere R<strong>und</strong>reisen sind perfekt zusammengestellt <strong>und</strong> in sechs Kategorien<br />

auf unterschiedliche Ansprüche zugeschnitten.<br />

· exklusive Deluxe Reisen<br />

· Privatreisen mit eigenem Chauffeur <strong>und</strong> Reiseleiter<br />

· tourasia Minigruppenreisen mit maximal 14 Teilnehmern<br />

· tourasia Budgetreisen zu besonders günstigen Preisen<br />

· Abenteuerreisen für Entdecker<br />

· Familienreisen<br />

tourasia Reiseleiter: kompetent, engagiert <strong>und</strong> zuverlässig<br />

Auf die Menschen kommt es an! Deshalb legen wir grössten Wert auf die<br />

Auswahl unserer Mitarbeiter. Neben unseren eigenen Hauptreiseleitern in<br />

Asien arbeiten ausgezeichnete Fremdenführer für uns – viele exklusiv <strong>und</strong><br />

schon seit über 20 Jahren. Diese lizenzierten Reiseleiter werden von tourasia<br />

regelmässig geprüft <strong>und</strong> auf die Ansprüche unserer Gäste vorbereitet.<br />

Gut beraten<br />

tourasia Experten sind hochqualifizierte <strong>und</strong> erfahrene Reiseprofis, die sich<br />

ausschliesslich Asien widmen. Unsere <strong>Spezialisten</strong> beraten Sie kompetent<br />

<strong>und</strong> ehrlich – am Telefon, per Mail oder bei einem persönlichen Termin.<br />

2


Flüge, Transfers <strong>und</strong> Unterkünfte<br />

mit tourasia Qualität<br />

tourasia Concierge-Service: 24 St<strong>und</strong>en für Sie da!<br />

Wir sind während Ihrer Asienreise stets an Ihrer Seite. Unsere erfahrenen<br />

Concierges erfüllen Ihre Ferienwünsche 24 St<strong>und</strong>en am Tag, 365 Tage im<br />

Jahr, per Telefon, Chat, E-Mail oder auf Wunsch auch bei einem persönlichen<br />

Besuch. Die tourasia Concierges kümmern sich vor Ort um alles – von Reservie<br />

rungen in In-Lokalen <strong>und</strong> Kartenbestellungen über private Shopping-<br />

Guides bis hin zur Kinder betreuung oder zum VIP-Transfer. Bei tourasia<br />

müssen Sie Ihren Reiseleiter nicht zur vorgeschriebenen Zeit an einem vorgegebenen<br />

Ort treffen. Unsere Concierges sind immer für Sie erreichbar. Mit der<br />

tourasia App © rufen Sie Ihre Concierges übrigens ganz einfach per Knopfdruck<br />

an. Das ist mehr als Kun den betreuung – das ist Concierge-Service à la<br />

tourasia.<br />

Zufriedene Gäste: 99 Prozent empfehlen tourasia<br />

Wir sind erst zufrieden, wenn Sie zufrieden sind. Das grösste Lob für uns ist<br />

deshalb die enorm hohe Empfehlungsquote unserer Gäste. 99 Prozent unserer<br />

K<strong>und</strong>en empfehlen tourasia als Asienspezialist weiter!<br />

In eigener Sache: ganz schweizerisch<br />

tourasia ist einer der wenigen noch unabhängigen <strong>und</strong> besitzergeführten<br />

Schweizer Reiseveranstalter. Wir dürfen von uns ohne Vorbehalt behaupten,<br />

das grösste Kompetenzzentrum für Asien Reisen in der Schweiz, möglicherweise<br />

sogar in Europa zu sein.<br />

Guten Flug – mit fairen all-inclusive-Preisen<br />

Schöne Ferien beginnen mit einem guten Flug. Die Reiseprofis bei tourasia<br />

<strong>und</strong> unseren ausgewählten Reisebüropartnern finden stets die komfortabelste<br />

<strong>und</strong> günstigste Flugverbindung ganz nach ihren Wünschen. Unsere<br />

<strong>Spezialisten</strong> präferieren keine Airline, sie beraten neutral <strong>und</strong> transparent<br />

mit Vergleichs angeboten. Selbstverständlich gibt es bei uns auch keine versteckten<br />

Taxen <strong>und</strong> Gebühren oder separate Zuschläge für Ihr Reise gepäck<br />

oder Ihren Sitz platz. tourasia Flugtarife sind faire all-inclusive-Preise.<br />

tourasia Fahrzeuge in Asien: sicher <strong>und</strong> komfortabel<br />

Für unsere Fahrten buchen wir in Asien ausschliesslich Fahrzeuge von<br />

1a- Qualität. Das unterscheidet uns von vielen anderen Veranstaltern. In einigen<br />

Regionen setzen wir eigene tourasia Fahrzeuge mit Luxus ausstattung<br />

ein, damit Ihre Ferien auch während der Autofahrten erholsam sind. Viele<br />

Fahrzeuge unserer Flotte verfügen über einen kostenlosen Wi-Fi-Empfang.<br />

Auf Wunsch organisieren wir gegen Aufpreis <strong>und</strong> nach Verfügbarkeit auch<br />

gerne Limousinen der europäi schen Luxusklasse oder Stretch-Limousinen.<br />

Ihre Unterkunft: sorgfältig ausgewählt <strong>und</strong> regelmässig inspiziert<br />

Ihre Unterkünfte in Asien wurden von erfahrenen tourasia Reiseprofis ausgewählt<br />

<strong>und</strong> regelmässig getestet. Qualität <strong>und</strong> Transparenz sind unser oberstes<br />

Gebot. Wenn wir mal eine vermeintlich besonders günstige Zimmer kategorie<br />

nicht anbieten, dann nur aus einem Gr<strong>und</strong>: Sie ist für unsere K<strong>und</strong>schaft nicht<br />

gut genug! Unseren Angaben können Sie vertrauen <strong>und</strong> diese bald auch auf<br />

unserer Website mit den Urteilen von tourasia K<strong>und</strong>en vergleichen.<br />

3


Asien mit tourasia<br />

Viel Mehrwert <strong>vom</strong> <strong>Spezialisten</strong><br />

tourasia steht für Kompetenz, Erfahrung <strong>und</strong> Qualität mit Bestpreisgarantie – <strong>und</strong> das seit<br />

weit mehr als zwanzig Jahren. Profitieren Sie von den vielen tourasia Vorteilen.<br />

Gut informiert:<br />

tourasia Reisedokumente<br />

tourasia-Reiseunterlagen: alles auf einen Blick<br />

Ihre Reiseunterlagen sind individuell für Sie ausgearbeitet mit detailliertem<br />

Ablauf, Fakten <strong>und</strong> Adressen zu Ihrer Reise. Sämtliche Reiseunterlagen<br />

können Sie bequem über die tourasia App auf Ihr Smartphone laden.<br />

SMS Dienst: im Bedarfsfall sofort informiert<br />

Mit diesem Service machen wir Ihre Reise noch unbeschwerter. Wir informieren<br />

Sie schnell <strong>und</strong> direkt über wichtige Ereignisse, die sich auf Ihre Reise<br />

auswirken könnten.<br />

Die tourasia App © : Reiseführer, Landkarten <strong>und</strong> Tipps<br />

Mit der tourasia App © können Sie nicht nur Ihre Reiseunterlagen auf Ihr<br />

Smartphone (Apple oder Android) laden, sondern auch Ihren elektronischen<br />

Reiseführer, GPS-gesteuerte Landkarten <strong>und</strong> zahlreiche aktuelle Restaurant-,<br />

Shopping- <strong>und</strong> Ausgehtipps von tourasia. So haben Sie stets alles zur Hand<br />

– modern, bequem <strong>und</strong> ohne Gewichts belastung. Und über die App sind auch<br />

die tourasia Concierges vor Ort nur noch einen Knopfdruck entfernt.<br />

tourasia Reisen: ausgezeichnet,<br />

sicher <strong>und</strong> mit Bestpreisgarantie<br />

Qualität zum Bestpreis: Preisgarantie von tourasia<br />

Als Spezialist <strong>und</strong> Dank der vereinigten Einkaufskraft von tourasia mit seinen<br />

Partnern bekommen wir für Sie stets die günstigsten Konditionen. Deshalb<br />

geben wir Ihnen die Bestpreisgarantie. Unsere Angebote sind nie teurer als<br />

vergleichbare der offiziellen Hotelseiten im Internet. Bei Ihrer Buchung<br />

garantieren wir Ihnen den definitiven Preis bei Buchungsabschluss. Profitieren<br />

Sie zusätzlich von unseren Frühbuchervorteilen, Freinächten <strong>und</strong> speziellen<br />

Saisontarifen.<br />

tourasia Reisen sind preiswürdig<br />

tourasia wurde wiederholt mit dem «Goldenen Travel Star» als bester<br />

Schwei zer Reiseveranstalter für Asien ausgezeichnet. Mehrfach erhielten wir<br />

zudem den «Swiss Travel Award» als besten individuellen Reiseveranstalter<br />

in der Schweiz für Langstreckenreisen. Auch international durften wir bereits<br />

mehrere Preise entgegennehmen, die unsere Qualität <strong>und</strong> von uns eingebrachte<br />

Innovationen würdigen.<br />

Ihre Sicherheit ist unsere Verantwortung<br />

Ihre Sicherheit geniesst bei tourasia oberste Priorität. Ihre Zahlungen an uns<br />

sind beim Garantiefonds der Schweizer Reisebranche versichert. In Asien<br />

<strong>und</strong> in der Schweiz sind wir r<strong>und</strong> um die Uhr über unsere Hotline erreichbar.<br />

Im Fall der Fälle ist tourasia der weltweiten Katastrophenorganisation der<br />

Mondial-Assistance angeschlossen. Unseren K<strong>und</strong>en bieten wir zudem einen<br />

umfassenden Versicherungsschutz für Annullierung <strong>und</strong> Assistance zu<br />

Sonderkonditionen. Unser Versicherungsschutz geht weit über die gesetzlich<br />

vorgeschriebene Deckungssumme hinaus.<br />

4


Profitieren Sie <strong>vom</strong> Know-how der<br />

tour asia Reisebüropartner in Ihrer Nähe<br />

Unser Engagement<br />

Experten für das tourasia Programm finden Sie stets auch ganz in Ihrer<br />

Nähe. Von uns selektierte Reisebüros beraten Sie optimal. Die Reiseprofis in<br />

den Büros analysieren Ihre Wünsche <strong>und</strong> Bedürfnisse bis ins kleinste Detail<br />

<strong>und</strong> setzen sie perfekt um. So erleben Sie Ihre ganz individuelle Traumreise<br />

zum besten Preis.<br />

Nutzen Sie die Vorteile der tourasia Reisebüropartner:<br />

· Ihr Reiseberater hat Zugang zu allen professionellen Portalen <strong>und</strong> zu den<br />

tagesaktuell besten Angeboten. Diese sind für Laien oft kaum zu finden<br />

<strong>und</strong> teilweise gar nicht zugänglich.<br />

· Komplizierte Reiserouten brauchen Know-how. Flugreisen über mehrere<br />

Etappen sind online nicht ersichtlich <strong>und</strong> müssen individuell berechnet<br />

werden.<br />

· Unsere Reisebüropartner beraten neutral <strong>und</strong> schielen nicht auf Pro vi sionen.<br />

Sie haben nur ein Ziel: die optimale Umsetzung Ihrer Reise wünsche.<br />

· Klare Preisangaben: Ihr Reiseberater sagt Ihnen exakt, was Sie für Ihr Geld<br />

bekommen. Das bewahrt Sie vor ver deckten Gebühren <strong>und</strong> Taxen, die zuweilen<br />

beim Check-out im Hotel oder an Flughäfen verlangt werden.<br />

· Ihr Reiseberater kennt alle Sonderangebote <strong>und</strong> Upgrade-Möglichkeiten.<br />

Oft ergeben sich kurz fristig Angebote, mit denen Sie Ihre Reise gegen einen<br />

geringen Aufpreis enorm aufwerten können – beispielsweise durch komfortablere<br />

Anreisen, Transfers oder Upgrades in den Unterkünften. Ihr<br />

Reiseprofi prüft immer wieder entsprechende Optionen <strong>und</strong> informiert Sie<br />

über günstige Sonderangebote.<br />

· Spezielle Bedürfnisse setzen professionelle Reiseberater am besten um. Oft<br />

gibt es besondere Angebote <strong>und</strong> Optionen für Gruppen, ältere Reisende,<br />

Gäste mit Behinderungen oder Familien mit Kindern, die nur die Reiseprofis<br />

kennen.<br />

· Es fallen keine Call-Center-Gebühren an.<br />

Fairer <strong>und</strong> nachhaltiger Tourismus<br />

Wir verpflichten uns für einen nachhaltigen Tourismus <strong>und</strong> respektieren die<br />

Natur <strong>und</strong> die Kultur der bereisten Länder. Bei der Auswahl unserer<br />

Partneragenturen <strong>und</strong> Hotels werden zertifizierte Anbieter bevorzugt.<br />

tourasia ist einer der ersten Schwei zer Reise ver anstalter mit<br />

TourCert CSR Zertifizierung für nach hal tiges Reisen. Wir setzen<br />

uns für einen umwelt- <strong>und</strong><br />

sozialverträglichen Touris mus ein.<br />

In Asien unterstützen wir verschiedene Organisa tionen <strong>und</strong> Pro jekte mit Fokus<br />

auf Entwicklung <strong>und</strong> Um welt schutz.<br />

Das Non-Profit-Reise portal «Fair unterwegs» (www.fairunter wegs.org) engagiert<br />

sich für eine faire Reise kultur, die Reisende zu einer neuen Lebensqualität<br />

inspiriert, dabei knappe Ressourcen schont <strong>und</strong> der Bevöl kerung in<br />

den Ur laubs regionen neue Perspek tiven eröffnet. Wir begrüssen die kritische<br />

Bericht erstattung von «Fair unterwegs». Sie hilft uns <strong>und</strong> Ihnen als informierte<br />

Reisende, die Weichen für einen fairen, nach haltigen <strong>und</strong> zukunftsträchtigen<br />

Tou rismus zu stellen.<br />

Wir sagen Nein zu Kindesmissbrauch. Sexuelle Aus beu tung, Kinder arbeit <strong>und</strong><br />

Menschenhandel sind schwere Verbrechen <strong>und</strong> nicht zu tolerieren. tourasia<br />

hat den Ver haltens kodex der Fachstelle ECPAT zum Schutz von Kindern vor<br />

sexueller Ausbeutung <strong>und</strong> Handel unterzeichnet. www.kinderschutz.ch<br />

5


tourasia setzt Massstäbe<br />

In vielen Ländern entsprechen die Hotelklassifizierungen nicht unseren Standards. Deshalb klassifizieren wir jede<br />

Unterkunft selbst, gemäss den hohen tourasia Standards <strong>und</strong> basierend auf schweizerischen Normen. So wissen Sie<br />

stets, was Sie erwartet. Unsere Klassifizierungen prüfen <strong>und</strong> aktualisieren wir jedes Jahr, da Asien bekanntlich<br />

schnelllebig ist. Unser hoher Anspruch kommt Ihnen zugute. Unsere K<strong>und</strong>en dürfen durchaus positive, aber niemals<br />

negative Überraschungen erleben.<br />

Unsere Hotelarten,<br />

ganz nach Ihrem individuellen<br />

Geschmack<br />

BOUTIQUE<br />

Dafür ist tourasia bekannt. Kleine, feine <strong>und</strong> charmante Hotels mit Lokalkolorit.<br />

Hier kümmert sich der Besitzer meist noch selbst um den Gast. Die<br />

herzliche <strong>und</strong> sehr persönliche Atmosphäre dieser Häuser wird Sie begeistern.<br />

DESIGN<br />

Jung <strong>und</strong> trendy. Besondere, aussergewöhnliche <strong>und</strong> «coole» Hotels mit<br />

Stil. Kühn-minimalistische Architektur <strong>und</strong> mo derne Interpretationen der<br />

asiatischen Philosophie vereinen sich in diesen aus ser gewöhnlichen Hotels.<br />

Unsere R<strong>und</strong>reisen <strong>und</strong> Angebote<br />

kategorisieren wir mit diesen<br />

Symbolen<br />

DELUXE<br />

tourasia Deluxe Reisen sind Reise er leb nisse auf höchstem Niveau. Dabei<br />

machen wir es uns nicht einfach: Sie werden auf Ihrer R<strong>und</strong>reise von Ihrem<br />

eigenen Reise leiter <strong>und</strong> Privatchauffeur umsorgt. Dabei haben wir für Sie<br />

spezielle Unter künfte der gehobenen Kategorie ausgesucht, was aber nicht<br />

unbedingt Luxus häuser sein müssen. Wir führen Sie in ausgewählte Restaurants<br />

<strong>und</strong> transportieren Sie auf Ihrer Tour in komfortablen Fahr zeugen.<br />

Selbst ver ständlich geniessen Sie auf diesen Reisen besondere Annehmlichkeiten,<br />

die auch anspruchsvolle Gäste begeistern werden. Wir nehmen<br />

uns für die Organi sation <strong>und</strong> Durchführung dieser Deluxe Reisen besonders<br />

viel Zeit, damit diese für Sie ein ganz besonderer Genuss sind.<br />

COLONIAL<br />

Die bewegte Geschichte Asiens hat viele Spuren <strong>und</strong> Zeitzeugen hinterlassen.<br />

Diese Hotels versprühen den unvergleichlichen Charme vergangener Zeiten.<br />

Lassen Sie sich in ehrenwerte Häuser mit nostalgischem Ambiente entführen.<br />

WELLNESS<br />

Hier wartet ein speziell ausgebautes Well ness-Angebot auf Sie. Gönnen Sie<br />

sich <strong>und</strong> Ihrem Körper Ruhe <strong>und</strong> Ent spannung <strong>und</strong> tanken Sie neue Kraft<br />

<strong>und</strong> Energie bei einer wohltuenden Massage. Tauchen Sie ein in die bezaubernden<br />

Well ness-Oasen Asiens.<br />

SUPERIOR<br />

Bei diesen Reisen beweisen wir die solide tourasia Qualität auf einem gehobenen<br />

Niveau. Sie reisen in komfortablen Fahr zeugen <strong>und</strong> übernachten in<br />

speziell ausgesuchten Unterkünften. Die meisten unserer Superior-Touren<br />

werden als Privat reisen <strong>und</strong> auch als Mini gruppe mit maxi mal 16 Teilnehmern<br />

<strong>und</strong> beson ders erfahrener tourasia Reiseleitung durch geführt.<br />

BUDGET<br />

tourasia Qualität muss nicht teuer sein. Hier achten wir speziell auf Ihr Reisebudget.<br />

Die Unterkünfte gehören zur Mittel klasse. Wir verzichten auf unnötigen<br />

Luxus <strong>und</strong> legen den Akzent auf das Reise er lebnis. Innert kurzer Zeit<br />

erleben Sie ein Maximum an Sehenswürdigkeiten – individuell oder auf einer<br />

Gruppenreise.<br />

ACTIVE<br />

Asien aktiv erleben! Die Fülle der Akti vitäten ist schier unerschöpflich <strong>und</strong> bietet<br />

viel mehr als Wanderungen <strong>und</strong> Moun tain bike-Touren. Bei Privattouren passt<br />

der Reise führer die Aktivitäten nach Ab sprache individuell Ihren Ansprüchen<br />

<strong>und</strong> Bedürf nissen an.<br />

ADVENTURE<br />

Suchen Sie das Abenteuer fernab üblicher Touristenrouten? Dann finden Sie<br />

unter diesem Symbol unsere ganz speziellen Angebote.<br />

MINIGROUP<br />

Seit Jahren ein Erfolgsrezept bei tourasia: Auf unseren Minigruppen-Touren<br />

reisen maximal 16 Teilnehmer. Diese Gruppen grösse hat sich als ideal herausgestellt.<br />

Sie erleben das Land mit Gleich gesinnten, woraus sich nicht<br />

selten bereichernde Fre<strong>und</strong>schaften entwickeln. Unsere er fahrenen Reiseleiter<br />

wissen, worauf es an kommt, damit sich jeder in der Gruppe wohlfühlt.<br />

GROUP<br />

Auf unseren Gruppenreisen werden Sie von einer kompetenten <strong>und</strong><br />

pro fes sionellen Reiseleitung betreut. Sie erhalten viel Insiderwissen <strong>und</strong><br />

kulturelle Einblicke <strong>und</strong> müssen sich um nichts kümmern. Sie profitieren<br />

von einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis <strong>und</strong> Sie schliessen neue<br />

Bekannt schaften. Einzelreisende bezahlen verhältnismässig günstige Einzelzimmer<br />

zuschläge.<br />

6


Unsere Hotelkategorien,<br />

klar <strong>und</strong> verständlich<br />

Die höchste Kategorie vergeben wir nur selten. Sie ist den besten Hotels<br />

Asiens vorbehalten, renommierten Häusern der internationalen Spitzenklasse.<br />

Hier erwarten Sie ein in jeder Hinsicht luxuriöser Wohnstil, ein persönlicher<br />

Service <strong>und</strong> Gourmet-Restaurants.<br />

Hier handelt es sich um Luxushäuser von internationalem Format. Sie logieren<br />

in einer edlen Unterkunft <strong>und</strong> profitieren von einer Top-Ausstattung,<br />

guter Bedienung <strong>und</strong> Res tau rants, die hohen Ansprüchen Rechnung tragen.<br />

Erst klassige Dienst leistungsqualität ist selbstverständlich.<br />

In dieser Kategorie finden Sie Spitzen betriebe der Viersterne-Kategorie, die<br />

in einigen Punkten sogar das nächsthöhere Level erfüllen.<br />

Dies sind solide Erstklasshotels mit einem gehobenen Niveau. Die Zimmer<br />

sind komfortabel eingerichtet <strong>und</strong> die Restaurants bieten eine gute Auswahl<br />

an internationalen Gerichten. Portierdienste <strong>und</strong> weitere Dienst leistungen<br />

wie Wäscherei, Business-Center, etc. sind erhältlich.<br />

Hiermit weisen wir unsere besten Mittel klasshotels aus, die in vielen Punkten<br />

das Niveau von Erstklasshotels aufweisen, aber nicht alle Mindestkriterien<br />

dieser Kate gorie erreichen.<br />

Dieser Kategorie sind die Mittelklasshotels zugeordnet. Es erwartet Sie ein<br />

guter, sauberer Standard mit allen nötigen Ein richtungen. Die Zimmer verfügen<br />

über ein eigenes Bad oder Dusche/WC. Bade tücher zum Gebrauch am<br />

Swimming pool oder am Strand werden kostenlos abgegeben.<br />

Die Touristklasse-Kategorie ist oftmals unser günstigstes Angebot an einem<br />

Bade ort oder ein Etappenhotel während einer R<strong>und</strong>reise. Die Zimmer sind<br />

alle sauber <strong>und</strong> haben ein separates Bade zimmer inklusive Toilette. Der<br />

Service ist meist fre<strong>und</strong>lich, aber Sprachkenntnisse <strong>und</strong> Effizienz können oft<br />

nicht europäischen Anforderungen standhalten.<br />

Zu beachten bei den Hotelzimmern:<br />

Ein Dreibettzimmer ist in Asien ein Doppelzimmer mit Zusatzbett, das auch<br />

ein Klappbett oder ein Schlafplatz mit einfacher Matratze sein kann. In Sachen<br />

Komfort entsprechen diese meist nicht normalen Betten <strong>und</strong> sind für Er wachsene<br />

nicht immer geeignet. In vielen Hotelbeschreibungen erwähnt tourasia<br />

die Zimmer grösse in m². Diese Grösse beinhaltet die gesamte Wohn fläche,<br />

d. h. inklusive Badezimmer, Balkon oder Terrasse.<br />

Erklärungen<br />

zu unseren Preisen, Hotel Specials<br />

<strong>und</strong> Abkürzungen<br />

Preise<br />

Die Preise in diesem Katalog sind in Schweizer Franken (CHF) <strong>und</strong> verstehen<br />

sich pro Person, Ausnahmen (z. B. pro Zimmer) sind erwähnt. Hotelpreise<br />

gelten in der Regel pro Nacht, Ausnahmen für beispielsweise mehrtägige<br />

Packages sind entsprechend erklärt.<br />

Unsere gedruckten Preise bei den Hotels verstehen sich als Richtpreise.<br />

Zahlreiche Hotels verfolgen ein dynamisches Preismodell, welches sich<br />

nach erwarteter Hotelauslastung richtet. Wir halten in den meisten Hotels<br />

ein Zimmerkontingent um die bestverfügbaren Preise garantieren zu können.<br />

Gr<strong>und</strong> sätzlich werden bei tourasia Hotelpreise laufend mit kurzfristig<br />

ge währ ten Aktionen aktualisiert. Unsere Erfahrung zeigt, je früher gebucht,<br />

umso günstiger ist der Preis.<br />

Hotel Specials<br />

Unter dem Begriff «Specials» sind Vergünstigungen <strong>und</strong> Extraleistungen bei<br />

den Hotelpreisen abgekürzt zusammengefasst. Dazu gehören Frühbucherrabatte,<br />

Bonusnächte <strong>und</strong> Spar-Tipps.<br />

Nachfolgend finden Sie Beispiele mit Erklärung der gängigsten Specials:<br />

Frühbucherrabatt<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 01.11.–23.12.: 60 Tage = 15 %<br />

= Frühbucherrabatt für Aufenthalte <strong>vom</strong> 01.11.–23.12.: Wenn Sie mindestens<br />

60 Tage vor Ankunft im Hotel buchen, erhalten Sie 15 % Ermässigung auf die<br />

ausgeschriebenen Übernachtungspreise.<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 01.11.–23.12.: bis 31.10. = 15 %<br />

= Frühbucherrabatt für Aufenthalte <strong>vom</strong> 01.11.–23.12.: Wenn Sie bis 31.10.<br />

buchen, erhalten Sie 15 % Ermässigung auf die ausgeschriebenen Übernachtungspreise.<br />

Frühbucherrabatte unterliegen teilweise abweichenden, strikteren Vorauszahlungs-<br />

<strong>und</strong> Annullierungskonditionen als in unseren Allgemeinen Reise<strong>und</strong><br />

Vertragsbedingungen ausgeschrieben.<br />

Bonusnächte<br />

Bonusnächte <strong>vom</strong> 01.11.–23.12.: 6 + 1, 12 + 2 oder 18 + 3 inkl. Frühstück<br />

= Bonusnächte für Aufenthalte <strong>vom</strong> 01.11.–23.12.: Sie bezahlen 6 zusammenhängende<br />

Nächte <strong>und</strong> erhalten 1 weitere Nacht inkl. Frühstück gratis. Die<br />

Gratisnächte sind kumulierbar bis maximal 3 Gratisnächte.<br />

Bonusnächte <strong>vom</strong> 01.11.–23.12.: 6 + 1, 12 + 2, etc. inkl. Frühstück<br />

= Die Gratisnächte sind kumulierbar, der Zusatz etc. bedeutet, dass keine<br />

Obergrenze für die Anzahl Gratisnächte besteht.<br />

Bezahlte Nächte <strong>und</strong> Gratisnächte müssen zusammenhängend gebucht werden.<br />

Wenn das Frühstück für die Gratisnächte bezahlt werden muss, ist der<br />

entsprechende Frühstückspreis erwähnt.<br />

Beim jeweiligen Angebot wird vermerkt, ob die Specials miteinander kombiniert<br />

werden können. Rabatte in Prozent werden nacheinander abgezogen.<br />

Abkürzungen<br />

EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer<br />

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen<br />

7


Unsere Flugpartner<br />

Wir wissen, wie wertvoll Ihre Ferientage sind <strong>und</strong> dass eine gelungene Reise mit einem angenehmen Flug beginnt.<br />

Deshalb arbeiten wir ausschliesslich mit renommierten Fluggesellschaften. Unsere Flugprofis kennen die besten<br />

Verbindungen <strong>und</strong> Tarife. Bei tourasia wird jede Flugbuchung auf Ihre Reiseroute massgeschneidert – individuell<br />

<strong>und</strong> zu tagesaktuellen Bestpreisen.<br />

SWISS INTERNATIONAL AIR LINES<br />

Von Zürich nach Hong Kong, Peking, Shanghai, Tokio <strong>und</strong><br />

Osaka (ab 01.03.20)<br />

Anschlussflüge ab Genf<br />

Flugzeugtypen: Airbus A330-300, A340-300, Boeing 777-300<br />

Konfiguration: Economy, Business & First Class<br />

Meilenprogramm: Miles & More, Star Alliance<br />

AIR CHINA<br />

Von Genf via Peking nach <strong>Japan</strong>, Südkorea, Nordkorea <strong>und</strong> Taiwan<br />

Inlandflüge innerhalb <strong>China</strong>s<br />

Flugzeugtypen: Airbus A330, A321, A320, A319, Boeing 737, 747, 777<br />

Konfiguration: Economy & Business Class<br />

Meilenprogramm: PhoenixMiles, Star Alliance<br />

LUFTHANSA<br />

Von Zürich/Genf/Basel via Frankfurt/München nach <strong>China</strong>, <strong>Japan</strong> <strong>und</strong><br />

Südkorea<br />

Flugzeugtypen: Airbus A340-300/600, A380-800, Boeing 747<br />

Konfiguration: Economy, Premium Economy, Business & First Class<br />

Meilenprogramm: Miles & More, Star Alliance<br />

KOREAN AIR<br />

Von Zürich via Seoul nach <strong>China</strong>, <strong>Japan</strong> <strong>und</strong> Taiwan<br />

Inlandflüge innerhalb Südkoreas<br />

Flugzeugtypen: Boeing 777-200/300, 787-9, 737-800/900, 747-400,<br />

Airbus A330-200/300, A380-800<br />

Konfiguration: Economy, Business & First Class<br />

Meilenprogramm: SkyPass<br />

AUSTRIAN AIRLINES<br />

Von Zürich/Genf/Basel via Wien nach Peking, Shanghai <strong>und</strong> Tokio<br />

Flugzeugtypen: Boeing 767-300, 777-200<br />

Konfiguration: Economy, Premium Economy & Business Class<br />

Meilenprogramm: Miles & More, Star Alliance<br />

THAI AIRWAYS INTERNATIONAL<br />

Von Zürich via Bangkok nach <strong>China</strong>, <strong>Japan</strong>, Südkorea <strong>und</strong> Taiwan<br />

Flugzeugtypen: Boeing 777-300, 747-400,<br />

Airbus A340-600, A330-300, A380-800<br />

Konfiguration: Economy & Business Class<br />

Meilenprogramm: Royal Orchid Plus, Star Alliance<br />

CATHAY PACIFIC<br />

Von Zürich nach Hong Kong mit Airbus A350-1000<br />

Dichtes Streckennetz ab Hong Kong nach ganz Asien<br />

Konfiguration: Economy, Premium Economy & Business Class<br />

Meilenprogramm: Marco Polo Club, Asia Miles, oneworld<br />

SINGAPORE AIRLINES<br />

Von Zürich via Singapur nach <strong>China</strong>, <strong>Japan</strong>, Südkorea <strong>und</strong> Taiwan<br />

Flugzeugtypen: Airbus A380-800, A330-300, Boeing 777-200/300<br />

Konfiguration: Economy, Premium Economy, Business & First Class<br />

Meilenprogramm: KrisFlyer, Star Alliance<br />

EMIRATES<br />

Von Zürich/Genf via Dubai nach <strong>China</strong>, <strong>Japan</strong>, Südkorea <strong>und</strong> Taiwan<br />

Flugzeugtypen: Airbus A380-800, A340-300/500, Boeing 777-200/300<br />

Konfiguration: Economy, Business & First Class<br />

Meilenprogramm: Skywards<br />

Angaben Stand November 2019, Änderungen vorbehalten.<br />

9


Die Seidenstrasse<br />

Die Seidenstrasse gilt als eine der ältesten Handelsrouten der Welt <strong>und</strong> verbindet seit dem Altertum <strong>China</strong>,<br />

Zentralasien <strong>und</strong> Persien mit Europa.<br />

Vor mehr als 2’000 Jahren soll die erste Karawane mit Kamelen den kostbaren Seidenstoff von <strong>China</strong>s alter Hauptstadt<br />

Xian Richtung Mittelmeer transportiert haben. Neben Seide wurden auch Jade, Keramik, Gewürze, Gold <strong>und</strong> Glas zwischen<br />

Orient <strong>und</strong> Okzident befördert <strong>und</strong> mit dem Handel verbreiteten sich auch Religion, Kultur <strong>und</strong> Technik. Heute sind die<br />

faszinierenden Landschaften mit endlosen Sandwüsten, gewaltigen Hochgebirgen, ein samen Oasen <strong>und</strong> interessanten<br />

Städten entlang der legendären Seidenstrasse eine beliebte Reiseroute, welche jeden Besucher in ihren Bann zieht.<br />

10


Informationen | Seidenstrasse<br />

KAZAKHSTAN<br />

MONGOLIA<br />

UZBEKISTAN Bishkek Urumqi<br />

Urgench<br />

Turpan<br />

Tashkent<br />

KYRGYZSTAN<br />

Liuyuan<br />

Khiva<br />

Torugart Pass<br />

Gobi Desert<br />

Bukhara<br />

Dunhuang<br />

Kashgar<br />

Samarkand TAJIKISTAN<br />

Jiayuguan<br />

Taklamakan<br />

Great Wall<br />

Lanzhou<br />

AFGHANISTAN<br />

Xian<br />

Tibet<br />

Chengdu<br />

PAKISTAN<br />

INDIA<br />

CHINA<br />

Beijing<br />

Shanghai<br />

Kunming Guilin<br />

Guangzhou Hong Kong<br />

Gut zu wissen<br />

Einreisebestimmungen<br />

Kirgistan<br />

Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F: mindestens 6 Monate über<br />

Ausreisedatum hinaus gültiger Reisepass.<br />

Maximalaufenthalt ohne Visum: 60 Tage<br />

Diplomatische Vertretung:<br />

Embassy of the Kyrgyz Republic<br />

Avenue Blanc 51, 1202 Genf<br />

Tel. 022 707 92 20, E-Mail: kyrgyzmission@bluewin.ch<br />

www.kyrgyzmission.net<br />

Usbekistan<br />

Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F: mindestens 6 Monate über<br />

Ausreisedatum hinaus gültiger Reisepass.<br />

Maximalaufenthalt ohne Visum: 30 Tage<br />

Diplomatische Vertretung:<br />

Botschaft der Republik Usbekistan<br />

Perleberger Strasse 62, D-10559 Berlin<br />

Tel. 0049 30 394 09 80, E-Mail: botschaft@uzbekistan.de<br />

www.uzbekistan.de<br />

Klima Seidenstrasse<br />

Es herrscht kontinentales Klima mit trockenen <strong>und</strong> heissen<br />

Sommern <strong>und</strong> kalten Wintern. In den bereisten Gebieten in<br />

<strong>China</strong> <strong>und</strong> Usbekistan trifft man im Frühling (April bis Juni)<br />

<strong>und</strong> Herbst (September bis Oktober) auf angenehme Temperaturen.<br />

Die höheren Lagen des Tien Shan Gebirges in<br />

Kirgistan weisen ein subpolares Klima auf. Die beste Reisezeit<br />

für Kirgistan ist von Juni bis September. Zwischen März bis<br />

Mitte Juni <strong>und</strong> ab Mitte September bis Ende Oktober fallen<br />

nachts in der Region Naryn/Son Kul die Temperaturen oft<br />

bereits unter den Gefrierpunkt.<br />

Regentage<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

Kashgar<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 0 5 14 22 27 31 33 32 27 20 11 29<br />

h 5 6 6 7 9 10 10 9 9 8 6 5<br />

Regentage<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

Bischkek<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 2 4 9 19 24 29 33 32 26 17 9 5<br />

h 4 5 5 7 8 10 11 10 9 6 5 4<br />

Regentage<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

Taschkent<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 6 8 14 22 27 33 36 34 29 21 14 9<br />

h 4 4 5 7 10 12 12 12 10 7 5 3<br />

Ein offenes Wort<br />

Diese eindrückliche Reise entlang der Seidenstrasse führt<br />

durch drei Länder, teilweise weit abseits von Tou ris tenströmen.<br />

In Kirgistan <strong>und</strong> Usbe kistan sind die Stras sen ausser<br />

halb der grös seren Städte meist in schlechtem Zustand,<br />

werden aber laufend erneuert. Ausserhalb der Hotels <strong>und</strong> der<br />

grossen Städte sind oft nur Plumpsklos vorhanden, diese teilweise<br />

ohne Türen, <strong>und</strong> deren Sauberkeit lässt leider oftmals<br />

zu wün schen übrig. Englisch ist ausserhalb der Hotels nicht<br />

weit verbreitet. Die Einreise kon trollen in Usbe kistan sind sehr<br />

strikt <strong>und</strong> teilweise langwierig. Alle erhaltenen Doku men te<br />

(De kla rations formular <strong>und</strong> Hotel über nach tungs bestä tigungen)<br />

müs sen un be dingt bis zur Aus reise mitgeführt <strong>und</strong> auf<br />

Ver langen vorgezeigt werden. Der Torugart Pass (Grenzübergang<br />

zwischen <strong>China</strong> <strong>und</strong> Kirgis tan) bleibt am Wochenende<br />

sowie an Feier tagen geschlossen. Es kann zusätzlich infolge<br />

Flug plan änderungen oder Än de rung der Öff nungs zeiten der<br />

Grenz über gänge zu kurz fristigen An pas sun gen im Reise programm<br />

kommen. Von Reisenden auf dieser Route ist Flexi bilität<br />

<strong>und</strong> Verständ nis für die lokalen Ge gebenheiten gefordert.<br />

Hinweise<br />

Wichtige Informationen über <strong>China</strong> wie Einreise be stim mungen,<br />

Trinkgeldrichtlinien <strong>und</strong> landesspezifische Aspekte finden<br />

Sie auf den Seiten 15 & 16.<br />

(Änderungen vorbehalten, Stand: November 2019)<br />

Religion<br />

Kirgistan & Usbekistan: Überwiegend Islam, teilweise<br />

russisch-orthodox<br />

Wichtige Feiertage & Feste<br />

1. Jan. Neujahr<br />

7. Jan. Orthodoxes Weihnachtsfest (Kirgistan)<br />

8. März Tag der Frau (Usbekistan)<br />

21. März Nawrus (Neujahrsfest, Usbekistan)<br />

1. Mai Tag der Arbeit (Kirgistan)<br />

5. Mai Tag der Verfassung (Kirgistan)<br />

9. Mai Tag der Erinnerung (Usbekistan)<br />

24. Mai Eid al-Fitr (Ende des Ramadan)<br />

31. Juli Kurba Eid al-Adha (Opferfest)<br />

31. Aug. Unabhängigkeitstag (Kirgistan)<br />

1. Sept. Unabhängigkeitstag (Usbekistan)<br />

1. Okt. Tag der Lehrer (Usbekistan)<br />

8. Dez. Tag der Verfassung (Usbekistan)<br />

Wissenswertes<br />

Kirgistan<br />

Einwohner: 6,3 Mio.<br />

Fläche: 199’949 km²<br />

Hauptstadt: Bischkek<br />

Sprache: Kirgisisch, Russisch<br />

Ortszeit: MEZ + 5 St<strong>und</strong>en (Sommer: + 4 St<strong>und</strong>en)<br />

Währung: Kirgistan Som (KGS)<br />

100 KGS = ca. CHF 1.40 (Stand: November 2019)<br />

Usbekistan<br />

Einwohner: 33,3 Mio.<br />

Fläche: 447’400 km²<br />

Hauptstadt: Taschkent<br />

Sprache: Usbekisch, Russisch<br />

Ortszeit: MEZ + 4 St<strong>und</strong>en (Sommer: + 3 St<strong>und</strong>en)<br />

Währung: Usbekistan Som (UZS)<br />

10’000 UZS = ca. CHF 1 (Stand: November 2019)<br />

Trinkgelder: Trinkgelder für Reiseleitung <strong>und</strong> Fahrer sind<br />

freiwillig, jedoch in Asien ein wichtiger Bestandteil des<br />

Lohnes, der Qualitätskontrolle <strong>und</strong> ein kaum wegzudenkendes<br />

Mittel der Wertschätzung. Wir empfehlen die<br />

folgenden Trinkgelder bei einer Privatreise: Reiseleitung<br />

mind. US$ 10 pro Tag, Fahrer mind. US$ 6 pro Tag,<br />

Kofferträger US$ 1 pro Stück.<br />

11


Seidenstrasse | R<strong>und</strong>reisen<br />

Urgench/<br />

Urumqi<br />

Khiva Tashkent Bishkek<br />

Naryn<br />

Liuyuan<br />

Turpan<br />

Beijing<br />

Jiayuguan<br />

Dunhuang<br />

Bukhara Samarkand<br />

Kashgar Zhangye<br />

INDIA<br />

Tibet<br />

MONGOLIA<br />

Xian<br />

CHINA<br />

Samarkand, Uzbekistan<br />

Danxia Mountains, <strong>China</strong><br />

Auf den Spuren Marco Polos entlang der Seidenstrasse<br />

22 Tage/21 Nächte ab Peking (<strong>China</strong>) bis Taschkent (Usbekistan)<br />

Erleben Sie eines der legendärsten Reiseziele der Welt! Auf den Spuren Marco Polos reisen Sie durch schier endlose<br />

Sandwüsten, vorbei an gewaltigen Hochgebirgen, zu einsamen Oasen <strong>und</strong> exotischen Karawansereien. Schon vor<br />

2’000 Jahren wurden diese Handelswege genutzt. Der deutsche Geograf Ferdinand von Richthofen gab erst Mitte des<br />

19. Jahr h<strong>und</strong>erts der Karawanenstrasse ihren Namen. Mit Ihrer privaten Reiseleitung, unterwegs in modernen Fahrzeugen,<br />

erleben Sie eine einmalige Landschaft, grandiose Kulturzeugnisse <strong>und</strong> interessante Menschen.<br />

1. Tag: Peking – Xian – Yuanjiacun (M,A)<br />

Am frühen Morgen Flug von Peking nach Xian. Nach Ankunft<br />

Besichtigung des «Han Yang Ling» Mausoleums. Seit 1990<br />

wurden hier über 40‘000 Tonfiguren aus der Han Dynastie<br />

ent deckt. In Yuanjiacun haben Sie die Möglich keit das im traditionellen<br />

Stil erbaute Dorf auf einem Spazier gang näher<br />

kennen zu lernen.<br />

2. Tag: Yuanjiacun – Xian (F,M)<br />

Ausflug zu einem der bedeutendsten archäologischen F<strong>und</strong>e<br />

unserer Zeit, der Qin Terrakotta Armee. Nach mittags folgt die<br />

Besichtigung der Stadt Xian von der alten Stadt mauer herab,<br />

auf welcher Sie eine zweistündige Velotour unternehmen.<br />

Anschliessend Besuch der architektonisch interessanten<br />

Mo schee.<br />

3. Tag: Xian – Zhangye (F,A)<br />

Xian hat eine Geschichte von über 3’000 Jahren <strong>und</strong> ist der<br />

Gr<strong>und</strong>stein für die chinesische Kultur sowie Ausgangspunkt<br />

für die Seidenstrasse. Morgens besichtigen Sie die Grosse<br />

Wild ganspagode, das Wahrzeichen der Stadt. Am Nach mittag<br />

folgt die Fahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug in acht<br />

St<strong>und</strong>en von Xian nach Zhangye, wo Sie am Abend eintreffen.<br />

4. Tag: Zhangye – Jiayuguan (F,M)<br />

Sie besichtigen den Tempel des Grossen Buddhas. «Dafosi» ist<br />

mit über 34,5 m Länge der grösste liegende Buddha <strong>China</strong>s.<br />

Anschliessend Fahrt zum 60 km entfernten Zhangye Danxia<br />

National-Geopark. Einzigartige Forma tionen <strong>und</strong> spektakuläre<br />

Farben der Danxia Berge warten auf Sie. Weiter fahrt mit<br />

dem Zug (1 ½ St<strong>und</strong>en) nach Jiayuguan.<br />

5. Tag: Jiayuguan – Dunhuang (F,M)<br />

Jiayuguan ist der Endpunkt der Grossen Mauer aus der Ming<br />

Zeit. Sie besuchen die eindrückliche Festung, deren Bau 1372<br />

begann. Weitere Höhepunkte sind das 500 m lange Teilstück<br />

der Hängenden Mauer <strong>und</strong> eines der Gräber aus der Jin <strong>und</strong><br />

Wei Dynastie. Am Abend folgt die 2 ½-stündige Fahrt mit dem<br />

Schnellzug nach Dunhuang.<br />

6. Tag: Dunhuang (F,M)<br />

Die Oasenstadt Dunhuang liegt malerisch eingebettet zwischen<br />

der Gobi- <strong>und</strong> der Taklamakan-Wüste. Sie gilt als<br />

«Perle der buddhistischen Höhlentempel» <strong>und</strong> ist Heimat<br />

der bekannten Mogao Grotten, die zu den bester hal tensten<br />

buddhistischen Kunstwerken zählen. Bei Sonnenuntergang<br />

geniessen Sie während einem r<strong>und</strong> zweistündigen Kamelritt<br />

durch die Gobi Wüste atemberaubende Ausblicke. Abends<br />

bleibt Zeit, um durch den bunten Nachtmarkt zu schlendern.<br />

7. Tag: Dunhuang – Turpan (F,M)<br />

Vormittags besuchen Sie den Mondsichelsee am Fusse der<br />

«Singenden Sandberge». Nachmittags Fahrt mit dem<br />

Schnell zug in r<strong>und</strong> 3 ½ St<strong>und</strong>en nach Turpan. Diese Oase<br />

ist der niedrigste <strong>und</strong> zugleich auch heisseste Ort <strong>China</strong>s.<br />

Turpan war früher eine wichtige Durchgangsstation auf der<br />

Seidenstrasse <strong>und</strong> heute noch sind die persischen, indischen<br />

<strong>und</strong> chinesischen Einflüsse spürbar.<br />

8. Tag: Turpan (F,M)<br />

Heute besuchen Sie die altertümliche Stadt Gaochang.<br />

Gaochang war einst die Hauptstadt der Uiguren, als diese im<br />

9. Jahrh<strong>und</strong>ert von der Mongolei in die Region von Xinjiang<br />

umsiedelten. Am Nachmittag besuchen Sie die «Tausend<br />

Buddha Höhlen» von Bezelik sowie die «flammenden Berge».<br />

9. Tag: Turpan – Urumqi (F,M)<br />

Morgens besichtigen Sie die Ruinen der antiken Stadt Jiaohe<br />

aus der Han Dynastie. Später am Tag machen Sie einen<br />

Ausflug zum Karez-Kanal, einem unterirdischen Bewäs -<br />

serungs system. Ebenfalls sehr sehenswert ist das Museum<br />

mit seiner Dinosaurier Ausstellung <strong>und</strong> F<strong>und</strong>en aus den<br />

Astana Gräbern. Nachmittags r<strong>und</strong> dreistündige Fahrt nach<br />

Urumqi, der Hauptstadt der Provinz Xinjiang.<br />

10. Tag: Urumqi – Kashgar (F,A)<br />

Sie besichtigen das informative Xinjiang Museum mit seiner<br />

Mumien Ausstellung. Mittags fliegen Sie nach Kashgar.<br />

Kashgar ist die westlichste Stadt <strong>China</strong>s, die im Osten von<br />

der Taklamakan Wüste <strong>und</strong> im Norden <strong>vom</strong> Pamir Gebirge<br />

umgeben wird. Mehr als 2’000 Jahre Geschichte hat das Bild<br />

dieser orientalisch-mittelalterlich anmutenden Stadt ge prägt.<br />

11. Tag: Kashgar (F,M)<br />

Zu den heutigen Höhepunkten gehört der grosse, farbenprächtige<br />

Basar. Weiter bew<strong>und</strong>ern Sie die Id Kha Moschee aus<br />

dem 9. Jahrh<strong>und</strong>ert, die grösste Moschee <strong>China</strong>s. An schliessend<br />

fahren Sie zum «Grabmal der duftenden Kon ku bine».<br />

12


R<strong>und</strong>reisen | Seidenstrasse<br />

Dunhuang, <strong>China</strong><br />

Kyrgyzstan<br />

12. Tag: Kashgar – Torugart Pass – Naryn (F,M,A)<br />

Früh morgens geht Ihre Reise weiter über den Torugart Pass,<br />

der auf 3’752 m ü. M. liegt. Hier heisst es Abschied nehmen<br />

von <strong>China</strong>. Kirgistan heisst Sie willkommen! Auf Ihrem Weg<br />

nach Naryn begleitet Sie die atemberaubende Landschaft<br />

des Himmelgebirges mit seinen schneebedeckten Bergen,<br />

Gebirgsflüssen <strong>und</strong> alpinen Seen.<br />

13. Tag: Naryn – Son Kul See (F,M,A)<br />

Heute fahren Sie zum schönen Son Kul See. Der zweitgrösste<br />

See des Landes liegt auf einer idyllischen Hoch ebene auf<br />

3’016 m ü. M. <strong>und</strong> ist umgeben <strong>vom</strong> Tien Shan Gebirge. Die<br />

Nomaden nutzen diese als Sommer weide für ihre Herden.<br />

Heute übernachten Sie in einer typischen Jurte.<br />

14. Tag: Son Kul See (F,M,A)<br />

Es bleibt genügend Zeit um die schöne Gegend r<strong>und</strong> um den<br />

Son Kul See zu entdecken. Unter nehmen Sie eine Wanderung<br />

oder einen Ausritt hoch zu Pferd.<br />

15. Tag: Son Kul See – Burana – Bischkek (F,M,A)<br />

Auf dem Weg nach Bischkek halten Sie im Dorf Kochkor, wo<br />

Ihnen ein leckeres Mittagessen bei einer lokalen Familie serviert<br />

wird <strong>und</strong> wo Sie zusehen können, wie traditionelle, kirgisische<br />

Filzarbeiten hergestellt werden. Weiterfahrt zum<br />

Burana Minarett, welches sich pittoresk über die Ebene<br />

erhebt. Das angegliederte, kleine Museum mit archäologischen<br />

F<strong>und</strong>en aus der Umgebung führt Sie in die Geschichte<br />

des Landes ein. Abends Ankunft in Bischkek.<br />

16. Tag: Bischkek – Taschkent (F,M)<br />

Heute fliegen Sie von Bischkek nach Tashkent. Je nach<br />

Flugzeit bleibt genügend Zeit für eine kurze Orientierungstour<br />

durch Bischkek oder Taschkent.<br />

Dest: BJS<br />

Code<br />

RT0SEI<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

17. Tag: Taschkent – Urgench – Khiva (F,M)<br />

Morgens Flug von Taschkent nach Urgench <strong>und</strong> Weiterfahrt<br />

nach Khiva. Khivas Altstadt ist fast vollständig von der mächtigen<br />

Stadtmauer umgeben. Während einem R<strong>und</strong> gang durch<br />

die malerischen Gassen der Altstadt können Sie alle Sehenswürdigkeiten<br />

auf sich wirken lassen.<br />

18. Tag: Khiva – Buchara (F)<br />

Sie reisen im Zug in sechs St<strong>und</strong>en von Khiva durch die<br />

Kizilkum Wüste nach Buchara. Möglicherweise erblicken Sie<br />

unterwegs Hirten auf dem Weg durch die Wüste. Buchara<br />

weist r<strong>und</strong> 1’000 Baudenkmäler auf, die an die Glanz zeiten der<br />

Grossen Seidenstrasse erinnern.<br />

19. Tag: Buchara (F,M)<br />

Zu Fuss erk<strong>und</strong>en Sie die gut erhaltene Innenstadt. Filigran<br />

verzierte Moscheen <strong>und</strong> Medresen, der lebhafte Basar <strong>und</strong><br />

der lauschige Dorfmittelpunkt Labi Haus Komplex befinden<br />

sich im Herzen der hübschen Stadt, dessen Ambiente die<br />

Besucher in die Blütezeit der Seidenstrasse zurückversetzt.<br />

20. Tag: Buchara – Samarkand (F,M)<br />

Morgens Zugfahrt nach Samarkand. Nachmittags haben Sie<br />

Zeit, die märchenhafte Stadt zu entdecken. Der Registan<br />

Platz wird umrahmt von drei Moscheen <strong>und</strong> gilt zu Recht als<br />

einer der schönsten Plätze der Welt. Weiter bew<strong>und</strong>ern Sie<br />

die Bibi-Khanum Moschee <strong>und</strong> die Nekropole Schah-i Sinda.<br />

21. Tag: Samarkand – Taschkent (F,M)<br />

Auf einem Hochplateau etwas ausserhalb des heutigen<br />

Samarkand befand sich einst die sogdische Hauptstadt<br />

Afrosiab. Weiter besichtigen Sie die Ulug-Beg Sternwarte<br />

<strong>und</strong> das prächtige Gur Emir Mausoleum. Abends Fahrt mit<br />

dem Superschnellzug Afrosiab nach Taschkent<br />

22. Tag: Taschkent (F)<br />

Ihre R<strong>und</strong>reise endet mit dem Transfer zum Flughafen.<br />

Privattour<br />

01.03.20–31.05.20 01.06.20–15.10.20<br />

16.10.20–31.10.20<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 8990 7740 7590 9130 7880 7730<br />

Zuschlag Einzel 1180 1180 1180 1320 1320 1320<br />

22 Tage/21 Nächte ab Peking (<strong>China</strong>) bis<br />

Taschkent (Usbekistan)<br />

Privattour<br />

Mit eigener, Englisch sprechender Reiseleitung,<br />

jeden Samstag <strong>vom</strong> 1. März bis 31. Oktober<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Peking<br />

bis Flughafen Taschkent<br />

· Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in 1. Klasse (ausser Bahnfahrt von<br />

Samarkand nach Taschkent in Economy Class)<br />

· Flüge in Economy Class<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

Die Jurten Camps am Son Kul See sind von Mitte Juni bis<br />

Mitte September geöffnet (je nach Witterung/Schneefall).<br />

Bei Anreise ausserhalb dieser Zeit übernachten Sie in<br />

einem Hotel am Issyk Kul See. In diesem Fall ändert das<br />

Programm am 13. – 15. Tag. Details <strong>und</strong> Preise auf Anfrage.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Hotel<br />

Yuanjiacun Zuoyouke Gasthaus (einfach)<br />

Xian<br />

Crowne Plaza<br />

Zhangye<br />

Tianyu International<br />

Jiayuguan<br />

Plaza Holiday Inn<br />

Dunhuang<br />

The Silk Road<br />

Turpan<br />

Huozhou<br />

Urumqi<br />

Yindu<br />

Kashgar<br />

New Tianyuan<br />

Naryn<br />

Khan Tengri<br />

Son Kul See Jurte<br />

Bischkek<br />

Hyatt Regency<br />

Taschkent<br />

Lotte<br />

Khiva<br />

Asia Khiva<br />

Buchara<br />

Minzifa Boutique Hotel<br />

Samarkand Grand Samarkand<br />

13


<strong>China</strong> mit Tibet<br />

Schon die geographische Grösse lässt einen den Facettenreichtum <strong>China</strong>s erahnen. Das riesige Reich erstreckt sich<br />

von Nord nach Süd über 4’200 km, von West nach Ost über 4’500 km <strong>und</strong> bedeckt 9,5 Mio. km². Mit über einer Milliarde<br />

Einwohner ist <strong>China</strong> das bevölkerungsreichste Land der Welt.<br />

Das «Reich der Mitte» ist ein faszinierendes Reiseland, in dem sich atemberaubende landschaftliche Schönheiten mit einer<br />

jahr tausendealten Kultur vermischen. Neben dem alten, traditionellen <strong>China</strong> ist das Land heute jedoch auch ultramodern,<br />

trendig <strong>und</strong> strotzt vor Dynamik <strong>und</strong> Kraft. Zu den Höhepunk ten einer <strong>China</strong> Reise zählen sicherlich die Hauptstadt Peking<br />

<strong>und</strong> die Metropolen Shanghai <strong>und</strong> Hong Kong, die Provinz Yunnan sowie die landschaftlich reizvollen Gegenden um Guilin<br />

<strong>und</strong> Xian mit seiner weltberühmten Terra kotta Armee. Die Liste mit <strong>China</strong>s Kultur- <strong>und</strong> Naturschätzen lässt sich beliebig<br />

fortsetzen <strong>und</strong> wird Sie beeindrucken.<br />

14


Informationen | <strong>China</strong><br />

KAZAKHSTAN<br />

Ürümqi<br />

Shenyang<br />

Turpan<br />

KYRGYZSTAN<br />

Liuyuan<br />

Great Wall<br />

Dunhuang<br />

Beijing Dandong<br />

Jiayuguan<br />

Datong<br />

Kashgar<br />

Tianjin<br />

Xining<br />

Golmud<br />

Mt. Taishan<br />

Lanzhou<br />

Luoyang<br />

Yellow Sea /<br />

Tibet CHINA Xian<br />

West Sea<br />

Terracotta Warriors<br />

Tanggula Pass 5180 m<br />

Sichuan<br />

Suzhou<br />

Three Gorges<br />

Chengdu<br />

Wuhan<br />

Chongqing<br />

Shanghai<br />

Shigatse Lhasa<br />

Yichang<br />

Huang Shan<br />

Zhongdian<br />

NEPAL Gyantse<br />

Yangtze Zhangjiajie<br />

Lijiang<br />

Guilin<br />

Dali<br />

Taipei<br />

Kunming<br />

Yunnan<br />

Li<br />

Xiamen<br />

INDIA<br />

Yangshuo<br />

Guangzhou<br />

TAIWAN<br />

Macau Hong Kong<br />

MYANMAR<br />

MONGOLIA<br />

LAOS<br />

Sanya<br />

South <strong>China</strong> Sea<br />

Hainan<br />

VIETNAM<br />

PHILIPPINES<br />

Gut zu wissen<br />

Klima<br />

<strong>China</strong>s Klimaverhältnisse reichen von arktischen bis tropischen<br />

Zonen. Ein Grossteil des Landes liegt in einer Zone<br />

mit gemässigtem, kontinentalen Klima mit vier Jahreszeiten,<br />

heissen Sommern <strong>und</strong> kalten Wintern. Die beste<br />

Reisezeit ist im Frühling <strong>und</strong> Herbst. An der Südostküste<br />

ist von Juli bis September mit Taifunen zu rechnen.<br />

Einreisebestimmungen<br />

Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F: Mindestens 6 Monate über<br />

Ausreise datum gültiger Reisepass mit zwei leeren Seiten.<br />

Visum erforderlich, welches in Zürich oder Bern (je nach<br />

Wohnkanton) beantragt werden muss. Kosten CHF 190.–<br />

für eine einmalige Einreise <strong>und</strong> Aufenthalt bis 30 Tage.<br />

Beachten Sie, dass bei mehrmaligen Einreisen, inklusive<br />

Einreisen aus Hong Kong <strong>und</strong> Macau, ein «Multiple Entry<br />

Visa» beantragt werden muss (z. B. bei Badeferien in<br />

Hainan nach einer R<strong>und</strong>reise, die in Hong Kong endet).<br />

Für Kurzaufenthalte <strong>und</strong> anschliessender Weiterreise in ein<br />

Drittland kann in einigen Städten mit einem Transitvisum<br />

eingereist werden. Erk<strong>und</strong>igen Sie sich rechtzeitig über die<br />

entsprechenden Bestimmungen. Für Reisen in die Autonome<br />

Region Tibet ist eine Sonder genehmigung «Tibet<br />

Permit» (Originaldokument, keine Kopie) erforderlich.<br />

Diese Sondergenehmigung holen wir für Sie in Verbindung<br />

mit einer gebuchten tourasia Tibet Reise ein. Dazu<br />

benötigen wir spätestens drei Wochen vor der Einreise<br />

eine Kopie Ihres bereits vorgängig eingeholten <strong>China</strong><br />

Visums sowie Ihres Reisepasses. Bei Einreise aus Nepal<br />

gelten unter Um ständen abweichende Bedingun gen.<br />

Chinese Visa Application Service Center:<br />

www.visaforchina.org<br />

(Änderungen vorbehalten, Stand: November 2019)<br />

Diplomatische Vertretung: Botschaft der Volksrepublik<br />

<strong>China</strong>, Lombachweg 23, Bern, Web: ch.china-embassy.org<br />

Religion<br />

Keine offizielle Staatsreligion. Vorwiegend Buddhismus<br />

(Tibet: Tibetischer Buddhismus), Taoismus, Konfuzianismus<br />

Wichtigste Feiertage & Feste<br />

1. – 3. Jan. Neujahr<br />

25. – 28. Jan. Chinesisches Neujahr<br />

4. – 6. Apr. Qing Ming Festival<br />

1. Mai Tag der Arbeit<br />

27. Apr. – 10. Mai «Golden Week»<br />

24. – 26. Juni Dragon Boat Festival<br />

1. Okt. Nationalfeiertag<br />

30. Sept. – 7. Okt. «Golden Week»<br />

Wissenswertes<br />

Einwohner: ca. 1,39 Milliarden<br />

Fläche: 9’572’419 km² (ähnliche Grösse wie die USA)<br />

Hauptstadt: Peking<br />

Sprache: Landessprache ist Chinesisch, darunter<br />

Mandarin <strong>und</strong> viele Dialekte (z.B. Kantonesisch). In Hotels<br />

<strong>und</strong> Geschäften wird teilweise Englisch gesprochen.<br />

Ortszeit: MEZ + 7 St<strong>und</strong>en (Sommer: + 6 St<strong>und</strong>en)<br />

Währung: Renminbi Yuan (CNY)<br />

100 CNY = ca. CHF 15 (Stand: November 2019)<br />

Trinkgelder: Trinkgelder für Reiseleitung <strong>und</strong> Fahrer sind<br />

freiwillig, jedoch in Asien ein wichtiger Bestandteil des<br />

Lohnes, der Qualitätskontrolle <strong>und</strong> ein kaum wegzudenkendes<br />

Mittel der Wertschätzung. Wir empfehlen die<br />

folgenden Trinkgelder bei einer Privatreise: Reiseleitung<br />

mind. CNY 120 pro Tag, Fahrer mind. CNY 60 pro Tag,<br />

Kofferträger CNY 6 pro Stück.<br />

Reiseinformationen<br />

<strong>China</strong> Tourism, www.travelchina.gov.cn<br />

15


<strong>China</strong> | Informationen<br />

<strong>China</strong> mit den Augen von tourasia<br />

<strong>China</strong> zu bereisen ist ein spannendes Erlebnis! Da vermischen sich Traditionen <strong>und</strong> Geschichte, die mehrere tausend Jahre in die Ver gangenheit reichen, mit<br />

Fortschritt <strong>und</strong> Visionen, die unsere Zukunft prägen werden. Eine Reise ins «Reich der Mitte» garantiert intensive Begegnungen <strong>und</strong> eindrückliche Momente.<br />

Unsere Empfehlung<br />

· Mit unserer R<strong>und</strong>reise «Höhepunkte <strong>China</strong>s» bieten wir ein klassisches<br />

<strong>China</strong> pro gramm an, welches Ihnen viele Einblicke in das «Reich der Mitte»<br />

gewährt. Diese Reise kann sowohl als Privattour als auch in der Minigruppe<br />

mit maximal 16 Teilnehmern gebucht werden.<br />

· Yunnan – im Süden <strong>China</strong>s gelegen, bietet sich dank seiner Nähe zu Thailand,<br />

Myanmar, Laos <strong>und</strong> Vietnam ideal als Kombination mit diesen Ländern an.<br />

Drei Klimazonen schaffen Naturräume, die sich von subtropischen Gebieten<br />

im Süden bis hin zu schneebedeckten Bergen im Norden erstrecken. Die<br />

Bevölkerung setzt sich aus zahlreichen Minoritäten zusammen, die Yunnan<br />

seine Besonderheit verleihen. Auf den Seiten 40 – 45 finden Sie R<strong>und</strong>reisen<br />

in dieser spannenden Region.<br />

Neues & Besonderes<br />

· Die Reise «Vom Yangtze auf das Dach der Welt» führt Sie über die tiefen<br />

Schluchten des Yangtze Flusses bis auf das Dach der Welt nach Tibet. Eine<br />

Reise voller eindrücklicher Erlebnisse <strong>und</strong> spannender Kontraste! Buchbar<br />

als Privat- <strong>und</strong> als Minigruppenreise.<br />

· Das Hochgeschwindigkeitszugnetz in <strong>China</strong> wächst rasant <strong>und</strong> eröffnet neue<br />

Reisemöglichkeiten. Auf unserer Reise «Glanzlichter <strong>China</strong>s mit dem Zug»<br />

verzichten wir auf Inlandflüge <strong>und</strong> nutzen stattdessen die modernen Schnellzüge<br />

für eine spannende Reise von Peking bis Hong Kong.<br />

· «Märchenhaftes Südchina» heisst unsere elftägige Privatreise, welche die<br />

landschaftlich äusserst facettenreichen Regionen im Süden <strong>China</strong>s mit<br />

malerischen Ortschaften <strong>und</strong> der Weltstadt Shanghai kombiniert. In der<br />

Gebirgsregion bei Zhangjiajie sorgt ein Spaziergang auf der höchsten Glasbrücke<br />

der Welt für Nervenkitzel. Die Reisterrassen bei Longsheng sowie<br />

die Karstberge bei Yangshuo sorgen für weitere landschaftliche Kontraste.<br />

· Unsere dreitägige «Great Wall Trekking» Reise empfiehlt sich allen, welche<br />

die Grosse Mauer abseits der Besuchermassen erleben möchten. Das überwältigende<br />

Bauwerk erleben Sie an einem landschaftlich besonders eindrucksvollen<br />

Teil der Mauer mit teilweise steilen Abschnitten, die sich noch<br />

im Originalzustand aus der Ming Dynastie präsentieren. Diese Kurz tour kann<br />

zusätzlich zu jeder <strong>China</strong> R<strong>und</strong>reise gebucht werden.<br />

· Tibet – Die Menschheit war schon immer fasziniert von der Mystik <strong>und</strong> der<br />

Kraft dieses Landes. Durchschnittlich auf über 4’000 m ü. M. gelegen, wird<br />

es auch das Dach der Welt genannt <strong>und</strong> strahlt eine magische Anziehungskraft<br />

aus. Wir bieten auf unserer Privatreise «Die Magie des Tibets» die<br />

Möglichkeit eines Abstechers in die Nähe des Mt. Everest Base Camp! Der<br />

Anblick des höchsten Berges der Welt wird Sie begeistern.<br />

Ein offenes Wort<br />

<strong>China</strong> kann mehrheitlich mit Stolz auf die Veränderungen der letzten 25 Jahre<br />

zurück blicken, dennoch muss sich jeder Reisende mit einigen Besonderheiten<br />

auseinandersetzen <strong>und</strong> diese als Teil des Reise erlebnisses akzeptieren. So sind<br />

dank des rasanten Wirtschafts wachs tums die qualifizierten, fremdsprachigen<br />

Arbeitskräfte rar <strong>und</strong> entsprechend begrenzt ist die Anzahl guter Reiseleiter.<br />

Eine weitere Schwierigkeit stellt das oft mangelhafte Dienst leistungsbewusstsein<br />

in <strong>China</strong> dar. Die meisten Chinesen haben nie ge lernt, proaktiv zu<br />

dienen oder auf eine Situation flexibel <strong>und</strong> kreativ zu reagieren.<br />

Auf unseren Reisen werden Sie von einer stationären Reiseleitung betreut, das<br />

heisst die Flug- <strong>und</strong> Zugstrecken von einem Ort zum anderen finden ohne<br />

Reiseleitung statt. Die Sprachkenntnisse der Reiseleiter können daher leider<br />

von Stadt zu Stadt variieren.<br />

Dank der Umstellung auf marktwirtschaftliches Denken <strong>und</strong> wegen des grossen<br />

Gefälles zwischen arm <strong>und</strong> reich spriessen überall dort Läden aus dem<br />

Boden, wo Besucher hinkommen. Sei es bei Sehenswürdig keiten, Restaurants<br />

oder gar Toilettenstopps… Wir versuchen die Be suche der Souvenirläden zu<br />

beschränken, können diese aber aufgr<strong>und</strong> der Infrastruktur nie ganz vermeiden.<br />

Generell gilt, dass wir maximal ein Geschäft oder eine Produktionsstätte<br />

pro Stadt besuchen.<br />

Weiter gilt es zu beachten, dass man bei Besichtigungen nie alleine ist. Immer<br />

mehr Chinesen können sich Reisen im eigenen Land leisten. Dies spürt jeder<br />

Reisende bei Besichtigungen; insbesondere während des Chinesischen Neujahrs<br />

<strong>und</strong> den so genannten «Golden Weeks» (vor <strong>und</strong> nach dem 1. Mai <strong>und</strong><br />

1. Oktober) kommt es zu Engpässen. Eine frühzeitige Reservation ist unerlässlich<br />

<strong>und</strong> es muss mit längeren Warte zeiten an Flughäfen <strong>und</strong> Bahnhöfen<br />

gerechnet werden. Die meisten Hotels <strong>und</strong> andere Leistungsträger verlangen<br />

in dieser Zeit höhere Preise, welche bei Druck legung noch nicht bekannt sind<br />

<strong>und</strong> daher nicht einkalkuliert werden konnten. Die entsprechenden Zuschläge<br />

erhalten Sie auf An frage.<br />

Essen: Die chinesische Küche in <strong>China</strong> schmeckt anders als diejenige in<br />

chinesi schen Restaurants in Europa. Es lohnt sich, die lokalen Speziali täten<br />

zu kosten, warum nicht auch in lokalen Restaurants? Bei vielen R<strong>und</strong>reisen<br />

schliessen wir bewusst das Abendessen aus, damit Sie die Wahl haben, lokal<br />

oder aber auch mal wieder europäisch zu speisen.<br />

Toiletten: In dieser Hinsicht hinkt <strong>China</strong> immer noch hinter anderen Ländern<br />

her. Ausserhalb grosser Hotels <strong>und</strong> der grossen Städte sowie in den Zügen<br />

sind oft nur Plumpsklos vorhanden, diese teilweise ohne Türen, <strong>und</strong> deren<br />

Sauber keit lässt leider oftmals zu wünschen übrig.<br />

16


Informationen | <strong>China</strong><br />

So reisen Sie mit tourasia in <strong>China</strong><br />

Bei tourasia wählen Sie aus einem umfassenden Baukastenangebot die Ihren Vorlieben <strong>und</strong> Interessen entsprechende Reiseform <strong>und</strong> stellen Ihre <strong>China</strong><br />

Reise nach Ihren persönlichen Wünschen zusammen. Dazu steht Ihnen ein vielfältiges, auf die verschiedenen Ansprüche zugeschnittenes R<strong>und</strong>reisenangebot<br />

zur Auswahl.<br />

Minigruppen R<strong>und</strong>reisen<br />

Auf Deutsch geführten R<strong>und</strong>reisen in internationalen Minigruppen mit 2 bis<br />

16 Teil nehmern entdecken Sie die Faszination <strong>China</strong>s in Gesellschaft anderer<br />

Mitreisender. Die Reiseleitung ist nicht durchgehend dieselbe Person, sondern<br />

wechselt an den Etappenorten. Auf Inlandflügen <strong>und</strong> Zugfahrten reisen<br />

Sie ohne Reiseleitung.<br />

Ihre Vorteile:<br />

· Durchführung bereits ab 2 Teilnehmern garantiert<br />

· Gruppengrösse maximal 16 Gäste<br />

· Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

· Sie reisen wie mit Fre<strong>und</strong>en <strong>und</strong> schliessen neue Bekannt schaften<br />

· Mehr Erlebniswert gegenüber Massenprodukten mit grossen Gruppen<br />

· Kleine Gruppen erleben fremde Kulturen authentischer <strong>und</strong> finden Zugang<br />

zu den Einheimischen<br />

· Ihre Reiseleitung hat ein offenes Ohr <strong>und</strong> Zeit für Sie<br />

Unsere Minigruppen R<strong>und</strong>reisen:<br />

· «Höhepunkte <strong>China</strong>s» Seiten 24 – 25<br />

· «Vom Yangtze auf das Dach der Welt» Seiten 34 – 35<br />

Privatreisen mit eigener Reiseleitung<br />

Die tourasia Privatreisen sind nach verschiedenen thematischen Schwerpunkten<br />

gestaltet. Kurztouren von drei <strong>und</strong> vier Reisetagen, klassische <strong>und</strong><br />

abenteuerliche Reiserouten, Bahn- <strong>und</strong> Schiffsreisen, Aktivreisen oder luxuriöse<br />

Geniesserreisen; all das <strong>und</strong> vieles mehr finden Sie in unserer breiten<br />

Palette privater R<strong>und</strong>reisen. Die private Reiseleitung ist nicht durchgehend<br />

dieselbe Person, sondern wechselt an den Etappenorten. Auf Inlandflügen<br />

<strong>und</strong> Zugfahrten reisen Sie ohne Reiseleitung.<br />

Ihre Vorteile:<br />

· Sie reisen zu Ihrem Wunschtermin<br />

· Privatwagen mit eigenem Chauffeur <strong>und</strong> Reiseleitung<br />

· Private, lokale Reiseleitung, bei den meisten Reisen mit Sprache nach Wahl<br />

· Tuchfühlung mit dem chinesischen Alltag <strong>und</strong> grösstmögliche Flexibilität<br />

· Unvergessliche, persönliche Begegnungen mit Land <strong>und</strong> Leuten<br />

· Ihre Reiseleitung geht auf Ihre Interessen ein <strong>und</strong> berücksichtigt Ihre individuellen<br />

Wünsche<br />

Massgeschneiderte Privatreisen<br />

Sie möchten aus <strong>China</strong>s unbegrenzter Vielfalt an Sehens würdigkeiten Ihre<br />

ganz persönliche Traumreise verwirklichen? Dafür stehen wir Ihnen als Reisespezialist<br />

mit unserer Erfahrung zur Seite <strong>und</strong> unterbreiten Ihnen gerne ein<br />

Angebot für Ihre massgeschneiderte Privatreise.<br />

Ihre Vorteile:<br />

· Zusammenstellung der gesamten Reise komplett individuell nach Ihrem<br />

Geschmack<br />

· Berücksichtigung aller persönlichen Reisewünsche<br />

· Private Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

<strong>China</strong> individuell<br />

Sie mögen die Freiheit, individuell durch <strong>China</strong> zu reisen? Mit etwas<br />

Reiseerfahrung, Englischkenntnissen <strong>und</strong> einer guten Vorbereitung lässt sich<br />

das «Reich der Mitte» problemlos auf eigene Faust bereisen. Das riesige Land<br />

verfügt über ein her vorragend ausgebautes Flug- <strong>und</strong> Schienennetz. An den<br />

Etappenorten Ihrer Reise reservieren wir Ihre Hotels <strong>und</strong> organisieren gerne<br />

interessante Ausflüge <strong>und</strong> Kurztouren. Eine Palette an Hotels <strong>und</strong> Besichtigungs<br />

programmen finden Sie in diesem Katalog. Preisangaben für Flug- <strong>und</strong><br />

Bahntickets erhalten Sie gerne auf Anfrage (Bahntickets können frühestens<br />

30 Tage vor dem Reisedatum reserviert werden). Den besten Bahnfahr plan<br />

finden Sie hier: www.chinatrainguide.com<br />

Ihre Vorteile:<br />

· Uneingeschränkte Individualität <strong>und</strong> Freiheiten<br />

· Flexibilität<br />

Hinweis für Bahnreisen<br />

Die Reiseleitung hat keinen Zutritt zu den Bahnperrons, weshalb Sie bei Ihrer<br />

Ankunft nicht direkt am Zug abgeholt werden können. Sie werden von Ihrer<br />

Reiseleitung am Bahnhofausgang empfangen.<br />

Fahrzeuge<br />

R<strong>und</strong>reisen, Ausflüge <strong>und</strong> Transfers in <strong>China</strong> sind<br />

auch mit erhöhtem Kom fort in grossräumigen Fahrzeugen<br />

der Marke Buick buchbar. Die entsprechenden<br />

Preise erhalten Sie gerne auf Anfrage.<br />

17


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen Übersicht<br />

CHINA<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

CHINA<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

Xian<br />

Terracotta Warriors<br />

Chongqing<br />

Yangtze<br />

Yangtze Cruise<br />

Longsheng<br />

Pingyao<br />

Yangshuo<br />

Luoyang<br />

Shaolin<br />

Three Gorges<br />

Wuzhen<br />

Yichang Hangzhou<br />

Guilin<br />

Hong Kong<br />

Shanghai<br />

Tanggula Pass<br />

5180 m<br />

Shigatse<br />

Gyantse<br />

Lhasa<br />

Xining<br />

Chengdu<br />

Emei Shan<br />

Qianwei<br />

Xian<br />

Terracotta<br />

Warriors<br />

Leshan<br />

Yangtze<br />

Longsheng Guilin<br />

Yangshuo<br />

Guangzhou<br />

Shanghai<br />

Hangzhou<br />

Hong Kong<br />

<strong>China</strong> für Geniesser mit Luxus-Kreuzfahrt<br />

auf dem Yangtze<br />

16 Tage / 15 Nächte ab Peking bis Hong Kong Seiten 20–21<br />

Kaiserliches <strong>China</strong> mit Yangtze Kreuzfahrt<br />

15 Tage / 14 Nächte ab Peking bis Shanghai Seiten 22–23<br />

Höhepunkte <strong>China</strong>s<br />

MINIGROUP<br />

DELUXE<br />

SUPERIOR<br />

13 Tage / 12 Nächte ab Peking bis Shanghai Seiten 24–25<br />

Glanzlichter <strong>China</strong>s mit dem Zug<br />

12 Tage / 11 Nächte ab Peking bis Hong Kong Seiten 26–27<br />

Mit der Tibet Bahn zum Dach der Welt<br />

14 Tage / 13 Nächte ab Peking bis Shanghai Seiten 28–29<br />

<strong>China</strong> aktiv erleben<br />

12 Tage / 11 Nächte ab Peking bis Hong Kong<br />

ACTIVE<br />

Seiten 30–31<br />

Tanggula Pass<br />

5180 m<br />

Lhasa<br />

CHINA<br />

Xining<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

Xian<br />

Three Gorges<br />

Yichang<br />

Chongqing<br />

Jinshanling<br />

Eastern<br />

Qing Tombs<br />

Yangtze<br />

Shanghai<br />

Yangtze<br />

Zhangjiajie<br />

Nat. Forest Park<br />

Fenghuang<br />

Sanjiang<br />

Yangshuo<br />

Zhangjiajie<br />

Longsheng<br />

Guilin<br />

CHINA<br />

Suzhou<br />

Tongli Shanghai<br />

Hangzhou<br />

Hong Kong<br />

Great Wall Trekking<br />

ACTIVE<br />

3 Tage / 2 Nächte ab / bis Peking Seite 32<br />

Märchenhaftes Südchina<br />

11 Tage / 10 Nächte ab Shanghai bis Hong Kong Seite 33<br />

Vom Yangtze auf das Dach der Welt<br />

MINIGROUP<br />

16 Tage / 15 Nächte ab Shanghai bis Peking Seiten 34–35<br />

Tongli – Suzhou – Hangzhou Tour<br />

3 Tage / 2 Nächte ab / bis Shanghai Seite 36<br />

18


R<strong>und</strong>reisen Übersicht | <strong>China</strong><br />

Longsheng<br />

Yangtze<br />

Yangshuo<br />

Guilin<br />

Li<br />

CHINA<br />

Huang Shan Tangmo<br />

Xidi<br />

Tunxi<br />

Shanghai<br />

Yarlung Tsangpo<br />

Tingri<br />

Rongpu Monastery<br />

Mt. Everest<br />

NEPAL<br />

CHINA<br />

Tibet<br />

Shigatse<br />

Gyantse<br />

Lhasa<br />

Samye<br />

Tsetang<br />

Kampa Pass<br />

BHUTAN<br />

Hong Kong<br />

INDIA<br />

Huang Shan – der gelbe Berg<br />

ACTIVE<br />

4 Tage / 3 Nächte ab / bis Shanghai Seite 36<br />

Reisterrassen & Bizarre Berglandschaften<br />

ACTIVE<br />

4 Tage / 3 Nächte ab Guilin bis Hong Kong Seite 37<br />

Die Magie des Tibets<br />

6 Tage / 5 Nächte bis<br />

9 Tage / 8 Nächte ab / bis Lhasa Seiten 38–39<br />

Shigatse<br />

Gyantse<br />

CHINA<br />

Lhasa<br />

Tibet<br />

Xining<br />

Tanggula Pass 5180 m<br />

Beijing<br />

Xian<br />

Shanghai<br />

Chongqing<br />

Yangtze<br />

Zhongdian<br />

Tiger Leaping Gorge<br />

Lijiang Yunnan<br />

Dali Kunming<br />

Shangri-La<br />

Zhongdian<br />

Tiger Leaping Gorge<br />

Lijiang<br />

Shaxi<br />

Yangtze<br />

Xizhou<br />

Dali<br />

Kunming<br />

Weishan<br />

Shilin<br />

Jian Shui<br />

Yuanyang Rice Terraces<br />

CHINA<br />

Yunnan<br />

Spektakuläres Yunnan & Tibet<br />

13 Tage / 12 Nächte ab Kunming bis Xining Seiten 40–41<br />

Yunnan aktiv erleben<br />

ACTIVE<br />

8 Tage / 7 Nächte ab Kunming bis Zhongdian Seite 44<br />

Höhepunkte Yunnans<br />

8 Tage / 7 Nächte ab Kunming bis Zhongdian Seiten 42–43<br />

Yunnans unbekannter Süden<br />

4 Tage / 3 Nächte ab / bis Kunming Seite 45<br />

19


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

CHINA<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

Luoyang<br />

Xian<br />

Zhengzhou<br />

Terracotta Shaolin<br />

Warriors<br />

Three Gorges Wuzhen<br />

Chongqing Yichang<br />

Guilin<br />

Li<br />

Yangshuo<br />

Yangtze<br />

Hong Kong<br />

Shanghai<br />

Hangzhou<br />

Car<br />

Flight<br />

Train<br />

Ship<br />

Forbidden City, Beijing<br />

Longmen Grottoes, Luoyang<br />

<strong>China</strong> für Geniesser mit Luxus-Kreuzfahrt auf dem Yangtze<br />

DELUXE<br />

16 Tage/15 Nächte ab Peking bis Hong Kong<br />

Eine unvergessliche Luxusreise mit allen Annehmlichkeiten erwartet Sie! Während 16 Tagen erleben Sie die landschaftlichen<br />

Schönheiten <strong>und</strong> die kulturellen Facetten dieses Riesenreiches. Dabei zählt die luxuriöse Kreuzfahrt auf dem Yangtze<br />

Fluss sicherlich zu einem der Höhepunkte. Eine Besonderheit dieser Reise sind die ausgesuchten Erstklass- <strong>und</strong> Luxushotels.<br />

1. Tag: Peking (M)<br />

Ankunft in Peking <strong>und</strong> Transfer zu Ihrem Luxushotel. Sie besuchen<br />

heute den Sommerpalast, der als Som mer residenz für<br />

den Kaiser diente <strong>und</strong> über eine der grössten <strong>und</strong> am besten<br />

erhaltenen Gartenanlagen verfügt, gefolgt von einer kurzen<br />

Boots fahrt auf dem Kunming See. Nachmittags erleben Sie die<br />

alten, typischen Hutong Siedlungen mit einer Rikscha.<br />

2. Tag: Peking (F,M)<br />

Die Grosse Mauer bei Jinshanling befindet sich ca. 2 ½ St<strong>und</strong>en<br />

Fahrzeit von Peking entfernt. Im Originalzustand aus der Ming<br />

Dynastie erhalten, begeistert dieser Teil der Mauer mit seinen<br />

mächtigen Wachtürmen <strong>und</strong> der w<strong>und</strong>erbaren Landschaft.<br />

Hier ist die Mauer teilweise sehr steil <strong>und</strong> nicht renoviert, was<br />

den ursprünglichen Charakter des Bauwerkes hervorhebt.<br />

Abseits des Massentourismus erleben Sie die Faszination der<br />

Grossen Mauer während einer r<strong>und</strong> dreistündigen Wanderung.<br />

Mittagessen in einem lokalen Restaurant am Fusse der Mauer.<br />

Auf dem Rückweg haben Sie Gele gen heit das «Vogel nest», das<br />

von den Schweizer Star architekten Herzog & de Meuron entworfene<br />

Olympia stadion von aussen zu foto gra fieren.<br />

3. Tag: Peking (F,M,A)<br />

Vormittags besichtigen Sie den imposanten Himmelstempel,<br />

der den Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern als Gebets- <strong>und</strong> Opfer stätte<br />

diente. Im Tempelgarten können Sie den Rent nern beim Tai<br />

Chi, Tanzen oder Karten spielen zusehen – ein ganz besonderer<br />

Einblick ins tägliche Leben. Nach dem Besuch einer<br />

Emailfabrik folgt die Besichtigung des Tiananmen Platzes<br />

(«Platz des Him m lischen Friedens»), wo sich auch die Mao<br />

Zedong Gedenk halle befindet sowie die «Verbotene Stadt»<br />

mit dem Kaiser palast im Herzen Pekings. Abends erwartet<br />

Sie ein typisches Peking-Enten Abendessen in einem Spezialitäten<br />

restaurant.<br />

4. Tag: Peking – Zhengzhou – Shaolin – Luoyang (F,M)<br />

Morgens 2 ½-stündige Bahnfahrt nach Zhengzhou <strong>und</strong><br />

Weiterfahrt zum bekannten Shaolin Kloster. Hier wurde eine<br />

der bekanntesten chinesischen Traditionen im 5. Jahrh<strong>und</strong>ert<br />

von einem Mönch entwickelt. Jedes Jahr kommen sehr viele<br />

Chinesen hierher, um die Körperkunst des Kung-Fu zu erlernen.<br />

Grosse Klassen begeisterter Schüler, viele noch sehr<br />

jung, kann man im Kloster bei ihren Übungen beobachten.<br />

5. Tag: Luoyang – Xian (F,M,A)<br />

Sie besuchen die Longmen Grotten, ein gewaltiges buddhistisches<br />

Heiligtum mit r<strong>und</strong> 1’350 Grotten <strong>und</strong> 750 Nischen.<br />

Nach dem Mittagessen fahren Sie im Hochge schwindigkeitszug<br />

in 1 ½ St<strong>und</strong>en nach Xian. Auf einer kurzen Velotour<br />

(nur bei gutem Wetter) entdecken Sie die alte Stadtmauer<br />

<strong>und</strong> schlendern durch das muslimische Viertel mit seinen<br />

vielen Geschäften <strong>und</strong> Essensständen.<br />

6. Tag: Xian (F,M)<br />

Am Vormittag spazieren Sie durch die Anlage der Kleinen<br />

Wild ganspagode, erhalten dort eine Lektion in Tai Chi <strong>und</strong><br />

lernen die Kunst der Kalligrafie kennen. Danach folgt der<br />

Ausflug zur archäologischen Stätte der Qin Terrakotta Armee<br />

mit über 6’000 lebensgrossen Terrakotta-Kriegern <strong>und</strong><br />

-Pfer den, formiert in der Schlachtordnung der damaligen Zeit.<br />

Beim Abendprogramm werden Ihnen Tang-Tanz dar bietung<br />

mit traditionellen Kostümen gezeigt.<br />

7. Tag: Xian – Chongqing (F,A)<br />

Auf dem Weg zum Flughafen besichtigen Sie das «Han Yang<br />

Ling» Mausoleum, wo seit 1990 über 40’000 Tonfiguren aus<br />

der Han Dynastie entdeckt wurden. Diese sind im Unterschied<br />

zur Qin Terrakotta Armee jedoch nur ca. 60 cm hoch.<br />

Flug nach Chongqing. Kleine Stadtbesichtigung <strong>und</strong> Einchecken<br />

an Bord Ihres luxuriösen Kreuzfahrtschiffes, der<br />

«Sanctuary Yangzi Explorer». Vor Mitternacht verlässt das<br />

Schiff Chongqing. Es liegen 660 km Flussfahrt mit vielen<br />

interessanten <strong>und</strong> spektakulären Eindrücken vor Ihnen.<br />

8. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Heute steht ein erster Landausflug auf dem Programm. Sie<br />

haben die Wahl zwischen der Besichtigung einer während<br />

fünfzig Jahren geheim gehaltenen ehemaligen Militär anlage,<br />

dem «816 Undergro<strong>und</strong> Project», oder dem Besuch des Unterwassermuseums.<br />

9. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Am Morgen passieren Sie die Qutang Schlucht. Sie ist die<br />

engste Schlucht während dieser Kreuzfahrt. Der heutige Teil<br />

der Reise ist Motiv vieler Gemälde <strong>und</strong> Gedichte in <strong>China</strong>. Es<br />

folgt die Wu Schlucht, deren Steilwände links <strong>und</strong> rechts aus<br />

dem Fluss aufragen. Das Schiff legt an <strong>und</strong> Sie steigen für<br />

einen Ausflug in lokale Langboote um. Einheimische Fischer<br />

bringen Sie darin in einen Seitenarm des Yangtze. Nach der<br />

Rückkehr setzt die «Sanctuary Yangzi Explorer» die Reise fort<br />

<strong>und</strong> erreicht gegen Abend die Gegend des Drei-Schluchten-<br />

20


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Yangtze<br />

Shanghai<br />

Sanctuary Yangzi Explorer Deluxe Cabin<br />

Stau dammes. Baubeginn des Projektes war im Jahre 1992<br />

<strong>und</strong> 2008 wurde es fertiggestellt. Der Pegel des Yangtze ist<br />

bis zu 100 m angestiegen <strong>und</strong> am Damm entstand ein 550 km<br />

langer Stausee.<br />

10. Tag: Yichang – Hangzhou (F,A)<br />

Ihre Yangtze Flussfahrt endet am Vormittag bei der Stadt<br />

Yichang. Sie werden am Schiff abgeholt <strong>und</strong> zum Flughafen<br />

begleitet für den Weiterflug am Nachmittag nach Hangzhou.<br />

11. Tag: Hangzhou – Wuzhen (F,M)<br />

Die Stadt Hangzhou gefällt mit ihrer schönen Lage am Westsee<br />

<strong>und</strong> ihren gepflegten Gärten <strong>und</strong> Parks. Sie spazieren<br />

dem Seeufer entlang, besuchen den Huagang Park, eine Teeplantage<br />

sowie das buddhistische Kloster Linyin Si. Am Nachmittag<br />

erfolgt die Weiterreise nach Wuzhen.<br />

12. Tag: Wuzhen – Shanghai (F,M)<br />

Wuzhen ist ein historisches Wasserdorf am Kaiserkanal. Der<br />

Ort ist auf Inseln ge baut, welche mit zahlreichen Bogenbrücken<br />

miteinander verb<strong>und</strong>en sind. Er wurde aufwändig<br />

restauriert <strong>und</strong> hat sich in eine Art lebendiges Freilichtmuseum<br />

verwandelt. Während einer Boots fahrt durch die<br />

Kanäle lernen Sie den hübschen Ort kennen. Nach dem<br />

Mittag essen folgt die r<strong>und</strong> zweistündige Weiterfahrt nach<br />

Shanghai, wo noch Zeit für einen Spaziergang auf der<br />

bekannten Shoppingmeile an der Nanjing Road bleibt.<br />

13. Tag: Shanghai (F,M)<br />

Shanghai zählt r<strong>und</strong> 24 Millionen Einwohner <strong>und</strong> ist eine der<br />

grössten Städte der Welt. Heute besichtigen Sie den Longhua<br />

Tempel <strong>und</strong> den 400 Jahre alten Yu Garten. Es folgt der Besuch<br />

im Trendviertel Tianzifang. Dieses ursprüngliche Wohn quartier<br />

mit alten, traditionellen Häusern beherbergt unzählige<br />

kleine Boutiquen, Galerien, Restaurants <strong>und</strong> Cafés. Von einem<br />

der höchsten Gebäude der Welt, dem «Shang hai Tower», bietet<br />

sich Ihnen bei gutem Wetter eine herrliche Aus sicht über die<br />

Dest: BJS<br />

Code<br />

RT0GEN<br />

2 Personen<br />

D2E/S2E<br />

Privattour<br />

06.03.20–31.03.20 01.04.20–31.05.20<br />

01.06.20–31.08.20 01.09.20–20.11.20<br />

3 Personen<br />

D3E/S3E<br />

4 Personen<br />

D4E/S4E<br />

2 Personen<br />

D2E/S2E<br />

3 Personen<br />

D3E/S3E<br />

4 Personen<br />

D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer 8590 8160 7890 8990 8560 8290<br />

Zuschlag Einzel 3850 3850 3850 4650 4650 4650<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 720.– pro Reise<br />

riesige Stadt. Am späteren Nach mittag genies sen Sie die<br />

Pano ramasicht auf die Skyline Shang hais während einer<br />

Boots fahrt auf dem Huangpu Fluss <strong>und</strong> schlendern zum<br />

Ab schluss über die berühmte Uferpromenade «B<strong>und</strong>».<br />

14. Tag: Shanghai – Guilin – Yangshuo (F,M,A)<br />

Am Morgen erfolgt der Flug nach Guilin <strong>und</strong> anschliessend der<br />

Transfer in Ihr in idyllischer Landschaft gelegenes Luxushotel.<br />

15. Tag: Yangshuo (F,M)<br />

Auf einem Bambusfloss geniessen Sie eine Fahrt auf dem Li<br />

Fluss, während Ihre Blicke über ungewöhnliche Felsformationen,<br />

Bambus gesäumte Ufer, Fischer <strong>und</strong> malerische<br />

Ansiedlungen schweifen. Es folgt eine kleine Velotour durch<br />

die schöne Landschaft, bevor Sie in Ihr Hotel zurückkehren.<br />

16. Tag: Yangshuo – Guilin – Hong Kong (F)<br />

Transfer nach Guilin <strong>und</strong> Weiterreise im Hochgeschwindigkeitszug<br />

in r<strong>und</strong> drei St<strong>und</strong>en direkt nach Hong Kong. Sie treffen<br />

am späteren Nachmittag im Bahnhof West Kowloon ein.<br />

Ihr Schiff<br />

«Sanctuary Yangzi Explorer»<br />

Mit nur 62 Kabinen ist die «Sanctuary Yangzi Explorer» das kleinste<br />

<strong>und</strong> exklusivste Schiff auf dem Yangtze <strong>und</strong> garantiert ein Kreuzfahrterlebnis<br />

der Extraklasse. Es verfügt über 5 Decks, eine hervor ragende<br />

Küche <strong>und</strong> bietet viel Pri vatsphäre. Zudem stehen Ihnen ein Spa,<br />

Bibliothek, Fitnesscenter, Aus sichts lounge mit Bar, Souvenirshop sowie<br />

ein Wäscheservice zur Verfügung. Einige Land ausflüge sowie die<br />

Getränke während den Mahl zeiten (inkl. Hauswein <strong>und</strong> lokales Bier)<br />

sind inbegriffen.<br />

Kabinen: Die 38 geschmackvoll eingerichteten Deluxe Kabinen sind<br />

31 m² gross <strong>und</strong> verfügen über dieselben Annehm lichkeiten wie ein<br />

luxuriöses Hotelzimmer (inkl. Internet zugang). Alle Kabinen verfügen<br />

über einen Balkon mit Sitz gelegenheit.<br />

Annullationskosten: Nach Bestätigung bis 70 Tage vor Abreise: 20 %, 69 – 31 Tage vor Abreise: 50 %, 30–0 Tage vor Abreise: 100 %<br />

16 Tage/15 Nächte ab Peking bis Hong Kong<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl),<br />

jeden Freitag <strong>vom</strong> 6. März bis 20. November<br />

Diese Premium Extras sind inbegriffen<br />

· Fahrten in grossräumigen Fahrzeugen der Marke Buick<br />

· Erfrischungstücher <strong>und</strong> Getränke im Fahrzeug<br />

· Ausgesuchte Spezialitätenrestaurants, wo vorhanden<br />

· Alkoholfreie Getränke <strong>und</strong> Bier während den eingeschlossenen<br />

Mahlzeiten<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Peking bis<br />

Bahnhof Hong Kong<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl. Während<br />

der Schiffsreise werden Sie von der Englisch sprechenden<br />

Crew betreut. Die Land aus flüge werden zusammen<br />

mit anderen Teilnehmern auf Englisch durchgeführt.<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in der bequemen «Soft Seat» Klasse<br />

· Inlandflüge in Economy Class<br />

· Premium Extras wie beschrieben<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

· Trinkgelder<br />

Hinweise<br />

Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Erstklass-/Luxushotel<br />

Peking Beijing Hotel NUO<br />

Luoyang Christian’s Hotel<br />

Xian Hyatt Regency<br />

Yangtze Sanctuary Yangzi Explorer<br />

(Deluxe Cabin)<br />

Shanghai Fairmont Peace<br />

Wuzhen Shine Town Clubhouse<br />

Hangzhou Wyndham Grand Plaza Royale<br />

Yangshuo Banyan Tree (Mountainview Suite)<br />

21


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

CHINA<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

Xian<br />

Terracotta Warriors<br />

Three Gorges<br />

Wuhan<br />

Chongqing Yichang<br />

Yangtze<br />

Longsheng<br />

Guilin<br />

Yangshuo Li<br />

Shanghai<br />

Forbidden City, Beijing<br />

Longsheng<br />

Kaiserliches <strong>China</strong> mit Yangtze Kreuzfahrt<br />

15 Tage/14 Nächte ab Peking bis Shanghai<br />

Eine R<strong>und</strong>reise der Superlative! Sie besichtigen Peking mit seinen Kulturschätzen, statten der berühmten Terrakotta<br />

Armee mit über 6’000 lebensgrossen Terrakotta Kriegern bei Xian einen Besuch ab <strong>und</strong> erleben mit der Kreuzfahrt auf<br />

dem Yangtze Fluss ein beeindruckendes <strong>und</strong> unvergess liches Naturspektakel. Im Süden <strong>China</strong>s fasziniert die Region um<br />

Guilin mit ihrer märchenhaften Karstkegellandschaft <strong>und</strong> riesigen Reisterrassen. Zum Schluss erwartet Sie die atemberaubende<br />

<strong>und</strong> moderne Metropole Shanghai.<br />

1. Tag: Peking<br />

Ankunft in Peking <strong>und</strong> Transfer in die Stadt. Bei einem Spaziergang<br />

durch die angrenzende Parkanlage des Kohle hügels<br />

tauchen Sie in das Leben der einheimischen Bevölke rung ein.<br />

Weiter geht es zum imposanten Himmels tempel, der den<br />

Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern als Gebets- <strong>und</strong> Opferstätte diente. In<br />

einem Teehaus lernen Sie bei einer Tasse Tee ein paar nützliche<br />

chinesische Wörter.<br />

2. Tag: Peking (F,M)<br />

Sie starten den Tag mit einem morgendlichen Spaziergang<br />

durch die Hutongs, den alten Gassen in traditionellen Wohnvierteln.<br />

Von hier geht es vorbei an der Pekinger Nationaloper<br />

zum Tiananmen Platz, dem grössten Platz der Welt. Auf dem<br />

«Platz des Himmlischen Friedens» befindet sich auch die<br />

Mao Zedong Gedenkhalle. Anschliessend besuchen Sie eines<br />

der grössten <strong>und</strong> be deutendsten Bauwerke in <strong>China</strong>, den<br />

Kaiser palast. Die «Verbotene Stadt» war 490 Jahre lang die<br />

Residenz von 24 Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern. Am Nachmittag<br />

folgt der Aus flug zur berühmten Grossen Mauer. Auf dem<br />

Weg dahin haben Sie Gelegenheit, das «Vogelnest», das von<br />

den Schweizer Stararchitekten Herzog & de Meuron entworfene<br />

Olympiastadion, von aussen zu fotografieren. Die teilweise<br />

über 2’000 Jahre alte Grosse Mauer führt tausende<br />

Kilometer über steile Berge, Täler <strong>und</strong> Wüsten. Sie erleben<br />

dieses Meister werk bei Son nen untergang, wenn die meisten<br />

Besucher bereits wieder nach Peking zurückgekehrt sind.<br />

3. Tag: Peking – Xian (F,M)<br />

Heute besichtigen Sie den berühmten Sommerpalast, welcher<br />

einst als Sommerresidenz für den Kaiser diente. Zum<br />

Mittag essen wird Ihnen die traditionelle Peking-Ente serviert.<br />

Am Abend reisen Sie im Nachtzug nach Xian weiter. Die Übernach<br />

tung erfolgt im Zug.<br />

4. Tag: Xian (F,A)<br />

Xian hat eine Geschichte von über 3’000 Jahren. Während<br />

1’100 Jahren war es sogar die Hauptstadt <strong>China</strong>s <strong>und</strong> die Stadt<br />

gilt als Gr<strong>und</strong>stein für die chinesische Kultur. Sie unter nehmen<br />

einen Spaziergang auf der alten Stadtmauer mit ihren gewaltigen<br />

Steinquadern <strong>und</strong> Wachtürmen sowie Besich tigungen<br />

der Grossen Moschee, des Glocken- <strong>und</strong> Trom mel turms <strong>und</strong><br />

der Grossen Wild gans pagode. Am Abend flanieren Sie durch<br />

den Nacht markt mit seinen zahlreichen Gar küchen.<br />

5. Tag: Xian (F,M)<br />

Nach dem lokalen Markt besuchen Sie einen der bedeutendsten<br />

archäologischen F<strong>und</strong>e unserer Zeit, die Qin Terrakotta<br />

Armee. Hier sehen Sie über 6’000 lebensgrosse Terrakotta-<br />

Krieger <strong>und</strong> -Pferde, formiert in der Schlacht ordnung der<br />

damaligen Zeit. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien<br />

Verfügung.<br />

6. Tag: Xian – Wuhan – Yichang – Yangtze (F,A)<br />

Per Flug reisen Sie von Xian nach Wuhan <strong>und</strong> von hier weiter<br />

im Auto nach Yichang am mächtigen Yangtze Fluss (Fahrzeit<br />

ca. fünf St<strong>und</strong>en). Nach dem Abend essen beziehen Sie Ihre<br />

Kabine auf Ihrem Kreuz fahrt schiff, welches in der Gegend<br />

der Stadt Yichang angelegt hat.<br />

Hinweis: Während der Kreuzfahrt auf dem Yangtze werden<br />

Land ausflüge <strong>und</strong> andere Aktivitäten gegen Gebühr angeboten.<br />

Diese können vor Ort gebucht <strong>und</strong> bezahlt werden.<br />

7. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Ihre Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze beginnt in der Region<br />

des Drei-Schluchten-Staudammes. Vor Ihnen liegen 660 km<br />

Flussfahrt mit vielen interessanten Eindrücken <strong>und</strong> spektakulären<br />

Landschaften. Gleich zu Beginn passieren Sie die Xiling<br />

Schlucht, mit 76 km die längste der drei Schluchten welche<br />

Sie im Verlauf Ihrer Reise durchqueren werden.<br />

8. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Ihr Schiff gleitet durch die Wu Schlucht, deren Wände stellenweise<br />

steil aus dem Fluss ragen. Die Sonne dringt mancherorts<br />

nur selten bis ganz in die Tiefe der Schlucht <strong>und</strong> über<br />

dem Wasser bildet sich dadurch oft Nebel. Die dritte Schlucht<br />

auf Ihrer Reise, die Qutang Schlucht, ist die engste. Die Felsen<br />

ragen hier an beiden Seiten des Flusses bis zu 350 m steil in<br />

die Höhe.<br />

9. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Am Ufer des Yangtze erblicken Sie heute die bekannte, auffallend<br />

rote Shibaozhai Pagode. Die historische, zwölfstöckige<br />

Pagode wurde durch spezielle bauliche Mass nahmen vor dem<br />

durch den Bau des Yangtze Staudammes angestiegenen<br />

Wasser geschützt.<br />

10. Tag: Yangtze – Chongqing – Guilin – Yangshuo (F,A)<br />

Am Morgen endet Ihre Kreuzfahrt in Chongqing. Nach dem<br />

Ausschiffen setzen Sie Ihre Reise im Schnellzug in r<strong>und</strong><br />

4 ½ St<strong>und</strong>en nach Guilin fort <strong>und</strong> fahren anschliessend im<br />

Auto weiter nach Yangshuo. Der Ort am Li Fluss liegt eingebettet<br />

in eine wildromantische <strong>und</strong> w<strong>und</strong>erschöne Landschaft.<br />

Die Karst hügel um den Li Fluss bieten einen faszinierenden<br />

Anblick <strong>und</strong> tolle Fotomotive.<br />

11. Tag: Yangshuo – Longsheng (F,M,A)<br />

Während einer idyllischen Bootsfahrt auf dem Li Fluss tauchen<br />

Sie in diese einzigartige Kulisse ein. Nach dem Mittagessen<br />

in einem Dorf erfolgt die Weiterreise nach Longsheng,<br />

dem autonomen Gebiet der Yao <strong>und</strong> Zhuang Minderheiten. Die<br />

Region ist bekannt für ihre Reisterrassen, welche zu den grössten<br />

zusam menhängenden ihrer Art gehören. Es wartet eine<br />

knapp einstündige Wanderung in der hügeligen Land schaft<br />

bergauf zu Ihrer Unter kunft mit Ausblick auf die Reis terrassen.<br />

12. Tag: Longsheng – Guilin – Shanghai (F,M)<br />

Der Tag beginnt früh mit dem fantastischen Sonnenaufgang<br />

in den Reisterrassen. Danach folgt die Autofahrt zurück nach<br />

Guilin <strong>und</strong> der Weiterflug nach Shanghai. Der Kontrast<br />

könnte kaum grösser sein – Shanghai mit r<strong>und</strong> 24 Millionen<br />

Einwohnern ist eine der grössten Städte der Welt.<br />

22


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Century Paragon, Yangtze<br />

Shanghai<br />

Great Wall<br />

13. Tag: Shanghai (F,M)<br />

Shanghai ist eine Stadt voller Kontraste! Sie besichtigen<br />

unter anderem die Altstadt <strong>und</strong> den 400 Jahre alten Yu<br />

Garten, der ein gutes Beispiel für die traditionelle chinesische<br />

Garten baukunst darstellt. Bei gutem Wetter bietet sich <strong>vom</strong><br />

«Shang hai Tower», einem der höchsten Gebäude der Welt,<br />

eine prachtvolle Aus sicht auf die Stadt! Nach dem Mittagessen<br />

in einer typischen Garküche schlendern Sie über die<br />

Ufer pro menade «B<strong>und</strong>» mit Sicht auf die Skyline von Pudong.<br />

14. Tag: Shanghai (F,A)<br />

Sie erk<strong>und</strong>en die französische Konzession, ein im Jahre 1849<br />

von französischen Familien gegründetes Viertel, wo sich heute<br />

moderne Boutiquen, Galerien <strong>und</strong> Restaurants befinden. In<br />

der Altstadt wird Ihnen eine Tasse Tee serviert <strong>und</strong> Sie erfahren<br />

mehr über diesen bedeutenden Teil der chinesischen<br />

Kultur. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Ver fü gung. Zum<br />

Abschluss dieser ereignisreichen Reise wird Ihnen am letzten<br />

Abend ein Ab schieds essen serviert.<br />

15. Tag: Shanghai (F)<br />

Ihre Reise endet mit einem Transfer der besonderen Art: Sie<br />

werden mit dem «Maglev» Zug mit bis zu 300 km/h zum<br />

Flug hafen gebracht.<br />

Ihr Schiff<br />

«MS Century Paragon»<br />

Baujahr: 2013 Länge: 142 m Breite: 20 m Tiefgang: 2.8 m<br />

Passagiere: 408 Besatzung: 150<br />

Kabinen: Die ca. 28 m² grossen Deluxe Kabinen verfügen über zwei<br />

getrennte Betten, Klimaanlage, Satellitenfern seher, Telefon, Safe,<br />

Dusche, WC sowie einen privaten Balkon. Die Junior Suiten sind 30 m²<br />

gross <strong>und</strong> befinden sich in der Mitte des Schiffes auf dem 4. & 5. Deck.<br />

Auf dem Sonnendeck lassen sich die eindrucksvollen Land schaften<br />

bestens genies sen. Im Restaurant werden westliche <strong>und</strong> chinesische<br />

Mahlzeiten serviert. Weiter stehen Ihnen eine Bar, ein Fitnesscenter<br />

sowie ein Spa mit Massagen zur Ver fügung. An Bord befindet sich auch<br />

ein Arzt. Vielfäl tiges Bordpro gramm. Es wird bequeme, legere Kleidung<br />

empfohlen. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, ein<br />

Garderoben zwang be steht allerdings nicht. Bord sprache ist Englisch.<br />

15 Tage/14 Nächte ab Peking bis Shanghai<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), jeden Sonntag<br />

<strong>vom</strong> 8. März bis 22. November<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Peking<br />

bis Flughafen Shanghai<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl. Während der<br />

Schiffsreise werden Sie von der Englisch sprechenden Crew<br />

betreut. Die Landausflüge werden in Englisch durchgeführt.<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in der «Soft Seat/Sleeper» Klasse, 2er-Abteil<br />

auf Nachtzug<br />

· Inlandflüge in Economy Class<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

· Trinkgelder (für die Kreuzfahrt mit «MS Century Paragon»<br />

wird ein fixes Trinkgeld von CNY 150 pro Person, ca. CHF 25.–<br />

vor Ort erhoben; Änderungen vorbehalten)<br />

· Fakultative Landausflüge (auf dem Schiff buchbar)<br />

Dest: BJS Code Privattour<br />

Hinweise<br />

· Programmänderungen während der Flusskreuzfahrt bleiben<br />

vorbehalten.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort» auf der<br />

Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Mittelklasshotel<br />

Peking Novotel Beijing Xin Qiao<br />

Xian Crowne Plaza<br />

Yangtze MS Century Paragon (Deluxe Kabine)<br />

Yangshuo Yangshuo Mountain Retreat<br />

Longsheng Ping An Grand Hotel<br />

Shanghai Central Hotel<br />

Ortschaft Erstklasshotel/best verfügbares<br />

Peking Beijing Hotel NUO<br />

Xian Hyatt Regency<br />

Yangtze MS Century Paragon (Junior Suite)<br />

Yangshuo Alila Yangshuo<br />

Longsheng Li An Lodge (Terrace View Room)<br />

Shanghai Les Suites Orient on the B<strong>und</strong><br />

08.03.20–31.03.20 01.04.20–31.05.20<br />

01.06.20–31.08.20 01.09.20–31.10.20<br />

01.11.20–22.11.20<br />

2 Personen 3 Personen 4 Personen 2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

Mittelklasshotel RT0KAP D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 3990 3950 3780 4270 4230 4060<br />

Zuschlag Einzel 1140 1140 1140 1240 1240 1240<br />

Erstklasshotel/best verfügbares RT0KAP D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer 5390 5350 5180 5570 5530 5360<br />

Zuschlag Einzel 2340 2340 2340 2440 2440 2440<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 580.– pro Reise<br />

Annullationskosten: bis 50 Tage vor Abreise: 20 %, 49 – 30 Tage vor Abreise: 50 %, 29 – 15 Tage vor Abreise: 60 %, 14 – 0 Tage vor Abreise: 100 %<br />

23


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

CHINA<br />

Pingyao<br />

GreatWall<br />

Beijing<br />

Xian<br />

Yangtze<br />

Terracotta<br />

Warriors<br />

Shanghai<br />

Longsheng<br />

Yangshuo<br />

Guilin<br />

Li<br />

Great Wall<br />

Terracotta Warriors, Xian<br />

Höhepunkte <strong>China</strong>s<br />

13 Tage/12 Nächte ab Peking bis Shanghai<br />

MINIGROUP<br />

SUPERIOR<br />

Diese R<strong>und</strong>reise bringt Sie zu den Wurzeln der chinesischen Kultur. Lassen Sie sich in der Zeit um tausende Jahre zurückversetzen<br />

<strong>und</strong> entdecken Sie das alte <strong>China</strong> mit eindrücklichen Bauwerken wie der Grossen Mauer, der riesigen Terrakotta<br />

Armee oder der authentischen Altstadt von Pingyao. In Kombination mit der atemberaubenden Landschaft geprägt von<br />

Reisterrassen <strong>und</strong> Karstfelsen im Süden wird Ihnen diese Zeitreise durch <strong>China</strong> unvergesslich bleiben!<br />

3’000 Jahren <strong>und</strong> war während 1’200 Jahren sogar die Hauptstadt<br />

des Landes. Nach Ankunft unternehmen Sie einen<br />

Spa zier gang durch die Altstadt <strong>und</strong> besuchen die Grosse<br />

Moschee.<br />

1. Tag: Peking (A)<br />

Ankunft in Peking <strong>und</strong> Transfer in die Stadt. Nachmittags<br />

erwartet Sie ein erstes Wahrzeichen Pekings, der imposante<br />

Himmelstempel, der den Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern als Gebets<strong>und</strong><br />

Opferstätte diente. Sie spazieren durch den weitläufigen<br />

Park, der die Tempelanlage umgibt <strong>und</strong> erfahren Interessantes<br />

über die spezielle Bauweise <strong>und</strong> die damaligen Zeremonien.<br />

2. Tag: Peking (F,M)<br />

Am Vormittag fahren Sie ca. 2 ½ St<strong>und</strong>en zur Grossen Mauer<br />

bei Jinshanling. Dieser Abschnitt der Mauer wird weniger stark<br />

besucht, er ist teilweise sehr steil <strong>und</strong> im Original zustand aus<br />

der Ming Dynastie erhalten, was den ursprünglichen Charakter<br />

des Bauwerkes hervorhebt. Erleben Sie die Faszination der<br />

Grossen Mauer bei einer r<strong>und</strong> dreistündigen Wanderung. Die<br />

w<strong>und</strong>erbare Landschaft <strong>und</strong> die mächtigen Wachtürme werden<br />

Ihnen gefallen. Zurück in Peking empfehlen wir Ihnen abends<br />

einen R<strong>und</strong> gang durch das Shichahai Viertel mit drei Seen,<br />

lebhaften Bars <strong>und</strong> Restaurants.<br />

3. Tag: Peking (F,M)<br />

Sie starten den Tag mit einem morgendlichen Spaziergang<br />

über den bekannten Tiananmen Platz, dem grössten Platz der<br />

Welt. Auf dem «Platz des Himmlischen Friedens» befindet sich<br />

auch die Mao Zedong Gedenkhalle. Anschliessend besuchen<br />

24<br />

Sie den Kaiserpalast. Die «Verbotene Stadt» ist der grösste<br />

Komplex der Welt aus klassischen Holzgebäuden <strong>und</strong> war<br />

490 Jahre lang die Residenz von 24 Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern.<br />

Nachmittags besichtigen Sie den Sommer palast, welcher einst<br />

als Sommerresidenz für den Kaiser diente.<br />

4. Tag: Peking – Pingyao (F,M)<br />

Vormittags haben Sie Zeit für eigene Erk<strong>und</strong>ungen. Mit dem<br />

Hochgeschwindigkeitszug fahren Sie anschliessend in r<strong>und</strong><br />

vier St<strong>und</strong>en nach Pingyao, einer Stadt mit einer 2’700 Jahre<br />

alten Geschichte.<br />

5. Tag: Pingyao (F,M)<br />

Pingyao ist eine von zwei original erhaltenen Bezirkshauptstädten<br />

in <strong>China</strong> <strong>und</strong> besteht aus der unverändert existierenden<br />

Stadtmauer <strong>und</strong> dem historischen Zentrum aus der Ming-<br />

Zeit, das mit alten Behörden, Geschäftsstrassen, Wohn häusern<br />

<strong>und</strong> Tempeln einem Freilichtmuseum gleicht. Seit 1997 gehört<br />

die Stadt zum Unesco Weltkulturerbe. Sie besichtigen die Stadt<br />

<strong>und</strong> spazieren durch die alten Strassen.<br />

6. Tag: Pingyao – Xian (F,M)<br />

Im Hochgeschwindigkeitszug reisen Sie in drei St<strong>und</strong>en nach<br />

Xian, einer weiteren Stadt, die als Gr<strong>und</strong>stein der chinesischen<br />

Kultur gilt. Xian hat eine reiche Geschichte von über<br />

7. Tag: Xian (F,M)<br />

Ihr heutiger Ausflug bringt Sie zu einem der bedeutendsten<br />

archäologischen F<strong>und</strong>e unserer Zeit, der Qin Terrakotta<br />

Armee. Hier sehen Sie über 6’000 lebensgrosse Terrakotta-<br />

Krieger <strong>und</strong> -Pferde, formiert in der Schlachtordnung der<br />

damaligen Zeit. Zurück in Xian folgt eine Velotour auf der<br />

Stadt mauer mit Blick auf die Altstadt. Der Nachmittag endet<br />

schliesslich mit einer entspannenden Fussmassage.<br />

8. Tag: Xian – Guilin – Longsheng (F,M)<br />

Vormittags besichtigen Sie die Kleine Wildganspagode <strong>und</strong><br />

sehen eine Tai Chi Vorführung. Danach erfolgt der Weiter flug<br />

nach Guilin. Pittoresk geformte Berge, fliessende Gewässer,<br />

bizarre Karsthöhlen <strong>und</strong> reizvolle Felsen gehören zu den<br />

Eigenheiten der hiesigen Landschaft. Sie reisen im Auto nach<br />

Longsheng, wo sich die spektakulären Reisterrassen befinden.<br />

Eine 45-minütige Wanderung bergauf führt Sie zu Ihrem Hotel<br />

in Ping An, einem Dorf inmitten der Reister rassen gelegen.<br />

9. Tag: Longsheng – Yangshuo (F,M)<br />

Heute erwartet Sie eine etwa vierstündige Wanderung. Kleine<br />

Pfade führen leicht bergauf vorbei an gepflegten Reisterrassen<br />

<strong>und</strong> bieten eine herrliche Panoramasicht. Gegen Mittag erreichen<br />

Sie ein Dorf der Zhuang Minderheit. Nach dem Abstieg<br />

reisen Sie im Auto weiter nach Yangshuo. Die gemütliche


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Shanghai<br />

Yangshuo<br />

Pingyao<br />

Kleinstadt mit Cafés <strong>und</strong> Geschäften liegt am Li Fluss in einer<br />

w<strong>und</strong>erbaren Karstland schaft.<br />

13 Tage/12 Nächte ab Peking bis Shanghai<br />

10. Tag: Yangshuo (F,M)<br />

Während einer idyllischen Bootsfahrt auf dem Bambusfloss<br />

gleiten Sie vorbei an immer neuen Felsformationen, Bambus<br />

gesäumten Ufern, Obstplantagen <strong>und</strong> Wasserbüffeln – überall<br />

lauern w<strong>und</strong>erschöne Fotosujets. Eine kurze Velofahrt<br />

bringt Sie anschliessend zu einer Bauernfamilie, wo Sie das<br />

Mittagessen einnehmen. Der Rest des Nachmittags steht<br />

Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie die traumhaften<br />

Karstberge <strong>und</strong> idyllischen Landschaften, diese sind wirklich<br />

einmalig. Abends findet bei gutem Wetter am Fluss die<br />

gigantische Show «Impression Liu Sanjie» mit über 600 Teilnehmern<br />

<strong>und</strong> Tanzdarbietungen ethnischer Minder heiten<br />

statt (gegen Gebühr; zahlbar vor Ort), die Sie nicht versäumen<br />

sollten – bitte fragen Sie Ihre Reiseleitung.<br />

11. Tag: Yangshuo – Guilin – Shanghai (F,A)<br />

Transfer nach Guilin <strong>und</strong> Flug nach Shanghai, der grössten<br />

Handels- <strong>und</strong> Hafenstadt <strong>China</strong>s. Bereits auf der Fahrt ins<br />

Hotel erhalten Sie erste Eindrücke dieser pulsierenden Metropole.<br />

Sie spazieren über die bekannte Uferpromenade «B<strong>und</strong>»<br />

<strong>und</strong> auf der autofreien Einkaufsstrasse Nanjing Road.<br />

12. Tag: Shanghai (F,M)<br />

Während einer ganztägigen Besichtigungstour erleben Sie<br />

verschiedene Facetten Shanghais. Sie erk<strong>und</strong>en die Altstadt,<br />

sehen den 400 Jahre alten Yu Garten <strong>und</strong> ein Teehaus, schlendern<br />

durch die engen Gassen eines restaurierten Quartiers aus<br />

den 1920er Jahren <strong>und</strong> besichtigen den Jade-Buddha Tempel<br />

mit seinen kostbaren Figuren.<br />

Minigruppe<br />

· Mit Deutsch sprechender Reiseleitung (internationale<br />

Minigruppe), an fixen Terminen bis maximal 16 Personen<br />

· Mindestteilnehmerzahl 2 Personen<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Peking<br />

bis Flughafen Shanghai<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Inlandflüge in Economy Class<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Minigruppe:<br />

· Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung<br />

· 2 Zugfahrten mit Hochgeschwindigkeitszug in 2. Klasse<br />

(«Soft Seat»)<br />

Privattour:<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· 2 Zugfahrten mit Hochgeschwindigkeitszug in 2. Klasse<br />

(Mittelklasshotel) resp. in 1. Klasse (Erstklasshotel/best<br />

verfügbares) («Soft Seat»)<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Minigruppe<br />

Ortschaft<br />

Peking<br />

Pingyao<br />

Xian<br />

Longsheng<br />

Yangshuo<br />

Shanghai<br />

Mittelklasshotel<br />

Beijing Landmark Towers<br />

De Ju Yuan Guesthouse<br />

Tianyu Gloria Grand<br />

Ping An Grand Hotel<br />

Mehood<br />

Northern Hotel Shanghai<br />

Privattour<br />

Ortschaft Mittelklasshotel Erstklasshotel/<br />

best verfügbares<br />

Peking Novotel Beijing Beijing Hotel<br />

Xin Qiao<br />

NUO<br />

Pingyao Hongshanyi Jing’s Residence<br />

Xian Crowne Plaza Hyatt Regency<br />

Longsheng Ping An Grand Li An Lodge (Terrace View<br />

Hotel<br />

Room)<br />

Yangshuo Yangshuo Mountain Alila Yangshuo<br />

Retreat<br />

Shanghai Central Hotel Les Suites Orient on<br />

the B<strong>und</strong><br />

13. Tag: Shanghai (F)<br />

Mit dem Transfer zum Flughafen endet diese eindrucksvolle<br />

Reise.<br />

Reisetermine Minigruppe<br />

Reise 1 03.04.20–15.04.20 Reise 4 28.08.20–09.09.20<br />

Reise 2 01.05.20–13.05.20 Reise 5 04.09.20–16.09.20<br />

Reise 3 31.07.20–12.08.20<br />

Dest: BJS<br />

Mittelklasshotel<br />

Code<br />

RT0HOE<br />

Minigruppe<br />

03.04.20–16.09.20<br />

DGM/SGM<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

Privattour<br />

01.01.20–31.12.20<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 2780 3390 3260 3160<br />

Zuschlag Einzel 670 880 880 880<br />

Erstklasshotel/best verfügb. RT0HOE D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer – 4350 4220 4120<br />

Zuschlag Einzel – 1840 1840 1840<br />

Privattour: Zuschlag für Abreisen <strong>vom</strong> 01.04.–31.05. & 01.09.–31.10. CHF 280.– pro Zimmer<br />

Privattour: Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 490.– pro Reise<br />

25


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

CHINA<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

Xian<br />

Terracotta Warriors<br />

Yangtze<br />

Guilin<br />

Yangshuo<br />

Hong Kong<br />

Shanghai<br />

Hangzhou<br />

Temple of Heaven, Beijing<br />

Terracotta Warriors, Xian<br />

Glanzlichter <strong>China</strong>s mit dem Zug<br />

12 Tage/11 Nächte ab Peking bis Hong Kong<br />

Diese R<strong>und</strong>reise führt Sie zu den Höhepunkten <strong>China</strong>s! Neben Jahrtausend alten Sehens würdigkeiten <strong>und</strong> beeindruckenden<br />

Landschaften lernen Sie auch die drei Metropolen Peking, Shanghai <strong>und</strong> Hong Kong kennen. Wir nutzen dazu das rasant<br />

wachsende Bahnnetz für Hochgeschwindigkeitszüge <strong>und</strong> verzichten bei dieser Reise auf Inlandflüge. Eine ideale R<strong>und</strong> reise<br />

für Erstbesucher!<br />

1. Tag: Peking<br />

Ankunft in Peking <strong>und</strong> Transfer in die Stadt. Bei einem Spa ziergang<br />

durch die angrenzende Parkanlage des Kohle hügels<br />

tauchen Sie in das Leben der einheimischen Be völke rung ein.<br />

Weiter geht es zu einem der Wahrzeichen der Stadt, dem<br />

imposanten Himmelstempel, der den Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern<br />

als Gebets- <strong>und</strong> Opferstätte diente. In einem Teehaus lernen<br />

Sie bei einer Tasse Tee ein paar nützliche chinesische Wörter.<br />

2. Tag: Peking (F,M)<br />

Sie starten den Tag mit einem morgendlichen Spaziergang<br />

über den bekannten Tiananmen Platz, dem grössten Platz der<br />

Welt. Auf dem «Platz des Himmlischen Friedens» befindet sich<br />

auch die Mao Zedong Gedenkhalle. Anschliessend besuchen<br />

Sie den Kaiserpalast. Die «Verbotene Stadt» war 490 Jahre<br />

lang die Residenz von 24 Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern. Mit dem<br />

Ausflug zur Grossen Mauer folgt ein erster Höhe punkt Ihrer<br />

<strong>China</strong> Reise. Auf dem Weg dahin haben Sie Gelegenheit das<br />

«Vogelnest», das von den Schweizer Star architekten Herzog &<br />

de Meuron entworfene Olympia stadion, von aussen zu fotografieren.<br />

Die teilweise über 2’000 Jahre alte Grosse Mauer<br />

führt tausende Kilometer über steile Berge, Täler <strong>und</strong> Wüsten.<br />

Sie erleben dieses Meister werk bei Sonnen unter gang, wenn<br />

die meisten Besu cher bereits wieder nach Peking zurückgekehrt<br />

sind.<br />

3. Tag: Peking – Xian (F)<br />

Sie schlendern durch die für Peking so typischen Hutongs<br />

(Gassen in traditionellem Wohnviertel) <strong>und</strong> reisen am Nachmittag<br />

mit dem Schnellzug nach Xian weiter. Für die 1’200 km<br />

benötigen Sie lediglich etwas über vier St<strong>und</strong>en! Xian hat eine<br />

Geschichte von über 3’000 Jahren. Während 1’100 Jahren war<br />

es sogar die Hauptstadt <strong>China</strong>s <strong>und</strong> die Stadt gilt als Gr<strong>und</strong>stein<br />

für die chinesische Kultur.<br />

4. Tag: Xian (F)<br />

Sie lernen die Stadt Xian von ihrer modernen <strong>und</strong> traditionellen<br />

Seite kennen. Ein Spaziergang führt Sie über die alte<br />

Stadtmauer mit ihren gewaltigen Steinquadern <strong>und</strong> Wach -<br />

türmen. Ebenso sehenswert sind die Grosse Moschee, der<br />

Glocken- <strong>und</strong> Trommelturm, die Grosse Wild gans pagode <strong>und</strong><br />

die Altstadt. Am Abend flanieren Sie durch den Nacht markt<br />

mit seinen zahlreichen Garküchen.<br />

5. Tag: Xian – Shanghai (F)<br />

Am Vormittag spazieren Sie durch die Anlage der Kleinen<br />

Wildganspagode, erhalten dort eine Lektion in Tai Chi <strong>und</strong> lernen<br />

die Kunst der Kalligrafie kennen. Danach folgt der Ausflug<br />

zur archäologischen Stätte der Qin Terrakotta Armee mit den<br />

über 6’000 lebensgrossen Terrakotta-Kriegern <strong>und</strong> -Pferden,<br />

formiert in der Schlachtordnung der damaligen Zeit. Der Rest<br />

des Nach mittags steht Ihnen zur freien Ver fügung. Am Abend<br />

folgt die Weiterreise im Nacht zug von Xian nach Shang hai.<br />

Über nach tung im Zug.<br />

6. Tag: Shanghai (F)<br />

Shanghai ist mit r<strong>und</strong> 24 Millionen Einwohnern eine der<br />

grössten Städte der Welt. Sie besuchen zunächst die Altstadt<br />

<strong>und</strong> spazieren durch die schmalen Gassen zum Yu Garten.<br />

Der Yu Garten stammt aus der Ming Zeit <strong>und</strong> ist ein gutes<br />

Beispiel für die traditionelle chinesische Garten baukunst.<br />

Einblicke in <strong>China</strong>s turbulentes 20. Jahrh<strong>und</strong>ert erhalten Sie<br />

im Propaganda plakat-Kunstzentrum mit einer Sammlung<br />

von über 6'000 Propagandaplakaten aus der Zeit von 1940 bis<br />

1990. Am Nachmittag haben Sie Zeit um die Stadt auf eigene<br />

Faust zu entdecken.<br />

7. Tag: Shanghai (F)<br />

Shanghai ist eine Stadt der Kontraste! Der Long hua Tempel ist<br />

mit seiner Geschichte von 1’700 Jahren der älteste Tempel<br />

Shanghais. Als Kontrastpunkt dazu steht der «Shanghai<br />

26


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Yangshuo<br />

Hangzhou<br />

Tower», eines der höchsten Gebäude der Welt! Bei gutem<br />

Wetter bietet sich von der Aussichtsetage auf 546 Metern eine<br />

w<strong>und</strong>erbare Aussicht auf die Stadt. Nach einem Spazier gang<br />

auf der Ufer promenade «B<strong>und</strong>» mit Sicht auf die Skyline von<br />

Pudong können Sie den Rest des Tages nach Ihren eigenen<br />

Wünschen verbringen. Wie wäre es mit einem Besuch der<br />

französischen Konzession, ein im Jahre 1849 von französischen<br />

Familien gegründetes Viertel, wo sich heute moderne<br />

Boutiquen, Galerien <strong>und</strong> Restaurants befinden?<br />

8. Tag: Shanghai – Hangzhou (F)<br />

Im Schnellzug erreichen Sie in einer St<strong>und</strong>e die Stadt<br />

Hangzhou. Die Stadt am Kaiserkanal <strong>und</strong> Westsee bietet<br />

schöne Grünflächen ebenso wie zahlreiche neue Gebäude<br />

mit moderner Architektur. Sie spazieren dem legendären<br />

Westsee mit seiner lieblichen Landschaft <strong>und</strong> den im chinesischen<br />

Stil angelegten Brücken entlang <strong>und</strong> besuchen im<br />

Anschluss den Huagang Park, eines der Wahrzeichen von<br />

Hangzhou.<br />

9. Tag: Hangzhou – Guilin – Yangshuo (F)<br />

Sie reisen im Schnellzug in acht St<strong>und</strong>en von Hangzhou nach<br />

Guilin (1’439 km) <strong>und</strong> dann im Auto in knapp zwei St<strong>und</strong>en<br />

nach Yangshuo. Der hübsche Ort liegt am Li Fluss in einer<br />

wildromantischen <strong>und</strong> atemberaubenden Karstland schaft.<br />

Dest: BJS Code Privattour<br />

01.01.20–31.03.20 01.04.20–31.05.20<br />

01.06.20–31.08.20 01.09.20–31.10.20<br />

01.11.20–31.12.20<br />

2 Personen 3 Personen 4 Personen 2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

Mittelklasshotel RT0GLP D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 3590 3390 3190 3780 3580 3380<br />

Zuschlag Einzel 890 890 890 1080 1080 1080<br />

Erstklasshotel RT0GLP D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer 4830 4630 4430 4990 4790 4590<br />

Zuschlag Einzel 1790 1790 1790 1950 1950 1950<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 650.– pro Reise<br />

10. Tag: Yangshuo (F)<br />

Während einer idyllischen Bootsfahrt tauchen Sie in diese<br />

einzigartige Kulisse ein. Die bizarren Karstberge <strong>und</strong> die grünen<br />

Reisfelder bieten ein über wältigendes Panorama. Am<br />

Abend, falls es nicht regnet, findet am Fluss die gigantische<br />

Show «Impression Liu Sanjie» mit über 600 Teilnehmern<br />

<strong>und</strong> Tanzdarbietungen ethnischer Minder heiten statt (gegen<br />

Gebühr; zahlbar vor Ort), die Sie nicht versäumen sollten –<br />

bitte fragen Sie Ihre Reiseleitung.<br />

11. Tag: Yangshuo – Guilin – Hong Kong (F)<br />

Transfer nach Guilin <strong>und</strong> Weiterreise im Hochgeschwindigkeitszug<br />

in r<strong>und</strong> drei St<strong>und</strong>en direkt nach Hong Kong. Die<br />

Millionen metropole zeigt die besten Seiten aus zwei Welten:<br />

östliche Bräuche treffen auf westliche Kultur, Traditionsort<br />

auf Wirt schafts zentrum. Das Ergebnis ist eine spannende<br />

Mischung.<br />

12. Tag: Hong Kong (F)<br />

Auf dem Weg nach Aberdeen fahren Sie an der Repulse Bay<br />

<strong>und</strong> der Deep Water Bay vorbei. Im Hafen von Aberdeen<br />

leben Familien seit Genera tionen auf ihren Hausbooten. Eine<br />

kurvenreiche Strasse führt Sie anschliessend auf den<br />

Victoria Peak, den Hausberg Hong Kongs, von wo Sie eine<br />

herrliche Aussicht auf die Stadt geniessen. Die verbleibende<br />

Zeit bis zum Abreisetransfer steht für eigene Erk<strong>und</strong>ungen<br />

zu Ihrer freien Verfügung. Diese Reise endet mit dem Transfer<br />

zum Flughafen oder der individuellen Verlänge rung Ihres<br />

Aufenthaltes.<br />

12 Tage/11 Nächte ab Peking bis Hong Kong<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Peking<br />

bis Flughafen Hong Kong<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in der 2. Klasse (Mittelklasshotel) resp. in<br />

der 1. Klasse (Erstklasshotel), 2er-Abteil auf Nachtzug<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Mittelklasshotel<br />

Peking Novotel Beijing Xin Qiao<br />

Xian Crowne Plaza<br />

Shanghai Central Hotel<br />

Hangzhou Courtyard by Marriott Qianjiang<br />

Yangshuo Yangshuo Mountain Retreat<br />

Hong Kong Park Hotel Hong Kong<br />

Ortschaft<br />

Peking<br />

Xian<br />

Shanghai<br />

Hangzhou<br />

Yangshuo<br />

Hong Kong<br />

Erstklasshotel<br />

Beijing Hotel NUO<br />

Hyatt Regency<br />

Les Suites Orient on the B<strong>und</strong><br />

Wyndham Grand Plaza Royale<br />

Alila Yangshuo<br />

Harbour Grand Kowloon<br />

(Harbourview)<br />

27


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

Tanggula Pass<br />

5180 m<br />

Shigatse<br />

Gyantse<br />

Lhasa<br />

CHINA<br />

Xining<br />

Tibet<br />

Chengdu<br />

Leshan<br />

Qianwei<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

Shanghai<br />

Yangtze<br />

Tibet Train<br />

Potala Palace<br />

Mit der Tibet Bahn zum Dach der Welt<br />

14 Tage/13 Nächte ab Peking bis Shanghai<br />

Willkommen zu einem ganz besonderen Reiseerlebnis! Vielen Abenteurern <strong>und</strong> Entdeckern blieb es verwehrt, das Dach<br />

der Welt <strong>und</strong> den sagenumwobenen Potala Palast zu sehen. Diese faszinierende Reise beschert Ihnen atemberaubende<br />

Impressionen <strong>und</strong> eindrückliche Einblicke in die Kultur, Religion <strong>und</strong> Lebensweise der Tibeter. Die fast 2’000 km lange<br />

Zugfahrt von Xining nach Lhasa ist die höchst gelegene Bahnstrecke der Welt <strong>und</strong> zählt sicherlich zu den Höhepunkten<br />

dieser R<strong>und</strong>reise. Aber auch andere Höhepunkte <strong>China</strong>s, wie beispielsweise die Grosse Mauer oder die putzigen<br />

Pandabären fehlen auf dieser ausser gewöhnlichen Reise nicht.<br />

1. Tag: Peking (M)<br />

Ankunft in der Hauptstadt <strong>China</strong>s <strong>und</strong> Transfer zu Ihrem<br />

Hotel. Nach dem Mittagessen bestaunen Sie den Sommerpalast<br />

<strong>und</strong> seine beeindruckenden Gartenanlagen während<br />

einer Bootsfahrt auf dem Kunming See.<br />

2. Tag: Peking (F,M)<br />

Sie besichtigen den Himmelstempel <strong>und</strong> schauen im Tempelgarten<br />

den Rentnern beim Tai Chi <strong>und</strong> Kung Fu zu. Nach dem<br />

Besuch einer Emailfabrik reisen Sie zur Grossen Mauer bei<br />

Mutianyu, einem schönen Mauerabschnitt, wo sie sich über<br />

Berge <strong>und</strong> Täler zieht. Für den teilweise steilen Weg werden<br />

Sie mit herrlichen Im pressionen entschädigt. Die Grosse<br />

Mauer, welche eine Länge von über 6’000 km aufweist, ist die<br />

grösste von Men schen hand gebaute Barriere der Welt. Sie<br />

erleben dieses Meister werk bei Sonnen unter gang, wenn die<br />

meisten Be sucher bereits wieder nach Peking zurückgekehrt<br />

sind.<br />

3. Tag: Peking (F,M,A)<br />

Morgens gelangen Sie über den Tiananmen Platz («Platz<br />

des Himmlischen Friedens»), wo sich auch die Mao Zedong<br />

Gedenk halle befindet, in die «Verbotene Stadt» mit dem<br />

Kaiser palast, dem grössten Komplex der Welt aus klassischen<br />

Holzgebäuden. Die «Verbotene Stadt» war 490 Jahre<br />

lang die Residenz von 24 Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern. Später<br />

erk<strong>und</strong>en Sie mit Rikschas die Hutongs, die typischen, alten<br />

Wohnviertel Pekings. Hier leben die Einheimischen seit vielen<br />

Genera tio nen – ein interessanter Kontrast zum modernen<br />

Peking. Zum Abendessen wird Ihnen heute tradi tionelle<br />

Peking-Ente serviert.<br />

4. Tag: Peking – Xining (F,M)<br />

Frühmorgens Transfer zum Flughafen Peking <strong>und</strong> früher<br />

Flug nach Xining, dem Ausgangspunkt der Tibet Bahn. Sie<br />

besuchen das Kloster Kumbum, welches im Jahre 1577 erbaut<br />

wurde <strong>und</strong> haben Gele gen heit zum Einkauf von Esswaren für<br />

die Zugfahrt. Am Nach mittag geht es los in Richtung Lhasa.<br />

Die fast 24-stündige Fahrt mit der Tibet Bahn ist ein technisches<br />

Meisterwerk. Über nachtung im Zug.<br />

5. Tag: Lhasa (–)<br />

Die Zugfahrt führt durch w<strong>und</strong>erbare Landschaften, unbewohnte<br />

Hochebenen <strong>und</strong> über den über 5’000 m hohen Tanggula<br />

Pass. Das vorbeiziehende Panorama ist einmalig. Ankunft<br />

in Lhasa <strong>und</strong> Transfer in Ihr Hotel. Lhasa, was auf tibetisch<br />

«Das Land der Götter» bedeutet, liegt auf 3’600 m ü.M. <strong>und</strong><br />

erhält über 300 Sonnentage pro Jahr. Lhasa ist das Zentrum<br />

des tibetischen Buddhismus. Der Rest des Tages steht Ihnen<br />

für erste, eigene Erk<strong>und</strong>ungen <strong>und</strong> zur Akklimatisation an die<br />

aussergewöhnliche Höhen lage zur freien Verfügung.<br />

6. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Heute morgen besichtigen Sie den weltberühmten Potala<br />

Palast, den einstigen Winterpalast des Dalai Lama, welcher<br />

als herausragendes Beispiel tibetischer Architektur gilt. Die<br />

fast 1’000 Räume sind auf 13 Stockwerke verteilt <strong>und</strong> durch<br />

verwinkelte Treppen verb<strong>und</strong>en. Aufgr<strong>und</strong> des Besucherandrangs<br />

wurde während der Hochsaison die Besuchszeit<br />

auf eine St<strong>und</strong>e limitiert. Nachmittags besuchen Sie den<br />

Jok hang Tempel, den heiligsten Tempel Tibets. Pilger aus<br />

allen Teilen des Landes kommen hierher, um den Tempel auf<br />

dem Pilgerweg Barkhor zu umr<strong>und</strong>en. Heutzutage haben<br />

sich r<strong>und</strong> um den Barkhor kleine Läden <strong>und</strong> Verkaufsstände<br />

angesiedelt, die von der Gebetsfahne bis zur Klangschale<br />

alles anbieten. Sie werden von der einzigartigen Stimmung<br />

beeindruckt sein. Zum Schluss besuchen Sie eine Klinik für<br />

traditionelle tibetische Medizin.<br />

7. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Vormittags fahren Sie zum 1416 gegründeten Kloster<br />

Drepung, eine der bedeutendsten Klosterstätten in Tibet. Es<br />

war einst das grösste <strong>und</strong> mächtigste seiner Art <strong>und</strong> eine<br />

politische Hochburg der Gelupka Schule. Hier befinden sich<br />

Grabstupas von drei Dalai Lamas. Anschliessend Besuch des<br />

einzigen Nonnenklosters, ehe Sie am Nachmittag das Kloster<br />

Sera besuchen. Hier debattieren h<strong>und</strong>erte Mönche im Garten<br />

<strong>und</strong> Sie dürfen dieses interessante Ereignis beobachten.<br />

28


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Steam Railway Qianwei<br />

Shanghai<br />

8. Tag: Lhasa – Gyantse – Shigatse (F,M)<br />

Die heutige achtstündige Fahrt führt Sie durch spektakuläre<br />

Landschaften, vorbei am riesigen, türkisfarbenen Yamdrock<br />

See <strong>und</strong> über den Karo La Pass (5’050 m) in die fruchtbare<br />

Ebene von Gyantse, wo Sie den Palkor Chöde <strong>und</strong> den<br />

Kumbum Chörten im ehemaligen Klosterbereich besuchen.<br />

Beide Bauwerke wurden während der chinesischen Invasion<br />

kaum zerstört <strong>und</strong> gehören zu den eindrucksvollsten<br />

Ge bäuden Tibets. Anschliessend Weiterfahrt nach Shigatse.<br />

9. Tag: Shigatse – Lhasa (F,M)<br />

Heute Morgen steht der unvergessliche Besuch der Klo sterstadt<br />

Tashilhunpo, der «Berg des Glücks» <strong>und</strong> Sitz des<br />

Panchen Lama, an. Sie wurde im 15. Jahrh<strong>und</strong>ert gegründet<br />

<strong>und</strong> seither ständig erweitert <strong>und</strong> ausgebaut. Mit zirka<br />

600 Mön chen ist dieses Kloster heute das aktivste in Tibet.<br />

Anschliessend besuchen Sie einen geschäftigen Markt, wo<br />

lokale Handarbeiten angeboten werden. Am Abend fahren<br />

Sie mit dem Schnellzug zurück nach Lhasa.<br />

10. Tag: Lhasa – Chengdu (F,M)<br />

Am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen, wo Sie sich<br />

von Ihrer tibetischen Begleitung verabschieden. Nach dem<br />

zweistündigen Flug von Lhasa nach Chengdu zeigt Ihnen<br />

Ihre Reise leitung einige Sehens würdigkeiten dieser auf strebenden<br />

Pro vinz haupt stadt. Sie besuchen den beliebten<br />

Renmin Stadtpark sowie eine Lackwaren fabrik <strong>und</strong> spazieren<br />

durch die für Südchina atypischen Hutongs, wo sich heutzutage,<br />

nach sorgfältiger Renovation, viele Restaurants, populäre<br />

Cafés <strong>und</strong> Boutiquen befinden.<br />

11. Tag: Chengdu – Leshan – Qianwei (F,M)<br />

Im «Panda Research & Breeding Centre» werden die <strong>vom</strong><br />

Aussterben bedrohten Pandabären geschützt. Am Mor gen,<br />

wenn sie besonders aktiv sind, können sie beim Bambusfrühstück<br />

beobachtet werden. Anschliessend Fahrt zum 71 m<br />

hohen «Grossen Buddha» von Leshan, welcher unter Unesco<br />

Dest: BJS<br />

Mittelklasshotel<br />

Code<br />

RT0TIY<br />

Privattour<br />

01.01.20–20.06.20 21.06.20–15.10.20<br />

16.10.20–31.12.20<br />

Schutz steht. Die kolossale Buddha Statue aus dem 8. Jahrh<strong>und</strong>ert<br />

ist die grösste buddhistische Skulptur der Welt.<br />

Während einer Bootsfahrt geniessen Sie einen herrlichen<br />

Ausblick. Weiterfahrt nach Qian wei.<br />

12. Tag: Qianwei – Chengdu – Shanghai (F,M)<br />

Heute erwartet Bahn liebhaber ein besonderer Leckerbissen!<br />

Sie unternehmen eine r<strong>und</strong> siebzigminütige, ab wechs lungsreiche<br />

Fahrt mit einem Dampf zug auf der Jiayang Schmalspurbahn.<br />

Dies ist eine der wenigen Bahnstrecken, auf der<br />

die Dampfzüge nicht nur dem touristischen Zweck, sondern<br />

hauptsächlich als öffentliche Transportmittel dienen. Ihre<br />

Bahnfahrt führt Sie durch eine idyllische Land schaft, die aus<br />

diversen Tunnel, Steilwänden <strong>und</strong> Feldern besteht. Unterwegs<br />

steigen Sie an zwei verschiedenen Stellen aus, um den<br />

fahrenden Dampfzug fotografieren zu können. Nach Ankunft<br />

in Huangcun wandern Sie bis nach Bagou, wo Sie das Bergbaumuseum<br />

besuchen <strong>und</strong> danach einen Bummel durch<br />

den kleinen Ort unternehmen. Sie können hier auch die<br />

Spuren der Indu strie revolution <strong>und</strong> der chinesischen Kulturrevo<br />

lu tion aus den Sechzigerjahren sehen. Rückfahrt mit<br />

dem Dampf zug nach Yuejin <strong>und</strong> Weiterfahrt zum Flughafen<br />

Chengdu für den Flug nach Shanghai.<br />

13. Tag: Shanghai (F,M)<br />

Von einem der höchsten Gebäude der Welt, dem «Shanghai<br />

Tower», bietet sich bei gutem Wetter eine herrliche Sicht<br />

über die Millionenstadt. Nach dem Besuch der Altstadt <strong>und</strong><br />

des 400 Jahre alten Yu Gartens nehmen Sie Ihr Mittagessen<br />

in einer authentischen Garküche ein. Sie spazieren der Uferpromenade<br />

«The B<strong>und</strong>» entlang <strong>und</strong> geniessen die Skyline<br />

der Stadt während einer Bootsfahrt.<br />

14. Tag: Shanghai (F)<br />

Ihre Reise endet mit einem Transfer der besonderen Art: Sie<br />

werden mit dem «Maglev» Zug mit bis zu 300 km/h zum<br />

Flug hafen gebracht.<br />

2 Personen 3 Personen 4 Personen 2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 5390 5190 5040 5590 5390 5240<br />

Zuschlag Einzel 960 960 960 1060 1060 1060<br />

Erstklasshotel/best verfügbares RT0TIY D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer 5590 5390 5240 5890 5690 5540<br />

Zuschlag Einzel 1280 1280 1280 1380 1380 1380<br />

14 Tage/13 Nächte ab Peking bis Shanghai<br />

Privattour<br />

Mit eigener, Englisch sprechender Reiseleitung, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Peking<br />

bis Flughafen Shanghai<br />

· Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung;<br />

in Tibet tibetische Reiseleitung<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in der bequemen «Soft Seat/Sleeper»<br />

Klasse, 4er-Abteil auf Nachtzügen<br />

· Inlandflüge in Economy Class<br />

· Sondergenehmigung für Einreise nach Tibet<br />

(Tibet Permit)<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

· Wegen den grossen Höhen (teilw. über 5’000 m) sollten<br />

sich Reisende in guter körperlicher Verfassung befinden.<br />

· Die Zuteilung der Reservationen auf der Zugstrecke<br />

Xining–Lhasa erfolgt erst ein Tag vor Abfahrt. Falls der<br />

Zug am Nachmittag nicht verfügbar ist, reisen Sie am<br />

selben Tag mit dem Abendzug nach Lhasa.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Mittelklasshotel<br />

Peking<br />

Beijing Double Happiness Courty.<br />

Lhasa<br />

Thangka<br />

Shigatse Qomo Langzong<br />

Chengdu Buddha Zen<br />

Qianwei Xinxing Century<br />

Shanghai Central Hotel<br />

Ortschaft<br />

Peking<br />

Lhasa<br />

Shigatse<br />

Chengdu<br />

Qianwei<br />

Shanghai<br />

Erstklasshotel/best verfügbares<br />

Park Plaza Beijing Wangfujing<br />

Four Points by Sheraton<br />

Qomo Langzong<br />

Rhombus Park Aura<br />

Xinxing Century (Suite)<br />

Les Suites Orient on the B<strong>und</strong><br />

29


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

CHINA<br />

Xian<br />

Chengdu<br />

Emei Shan<br />

Leshan<br />

Terrakotta Warriors<br />

Yangtze<br />

Longsheng<br />

Guilin<br />

Yangshuo<br />

Guangzhou<br />

Hong Kong<br />

Great Wall<br />

Yangshuo<br />

<strong>China</strong> aktiv erleben<br />

ACTIVE<br />

12 Tage/11 Nächte ab Peking bis Hong Kong<br />

Auf dieser aussergewöhnlichen R<strong>und</strong>reise erleben Sie die schönsten Seiten des Reichs der Mitte zu Fuss <strong>und</strong> per Velo auf<br />

gemächliche Art <strong>und</strong> Weise. Von der Hauptstadt Peking, wo Sie unter anderem die gigantische Grosse Mauer zu Fuss erk<strong>und</strong>en,<br />

geht es zu den beeindruckenden Kriegern der Terrakotta Armee bei Xian. Ausserhalb von Chengdu besuchen Sie<br />

neben den <strong>vom</strong> Aussterben bedrohten Panda bären auch den Emei Shan, einer der vier wichtigsten buddhistischen Berge<br />

<strong>China</strong>s. Die spektakuläre Natur r<strong>und</strong> um Guilin wird Sie in eine andere Welt entführen, bevor Sie die Reise in Hong Kong<br />

beenden – der Millionenstadt mit der beeindruckenden Skyline.<br />

1. Tag: Peking (M)<br />

Nach Ihrer Ankunft in Peking erfolgt der Transfer zu Ihrem<br />

Hotel. Nachmittags besich tigen Sie den Sommerpalast, welcher<br />

als Som mer residenz für den Kaiser diente, gefolgt von<br />

einer kurzen Bootsfahrt auf dem Kunming See sowie einem<br />

Spaziergang auf der beliebten, autofreien Qianmen Strasse<br />

mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten.<br />

2. Tag: Peking (F,M)<br />

Am Vormittag fahren Sie ca. 2 ½ St<strong>und</strong>en zur Grossen Mauer<br />

bei Jinshanling. Im Originalzustand aus der Ming Dynastie<br />

erhalten, begeistert dieser Teil der Mauer mit seinen mächtigen<br />

Wachtürmen <strong>und</strong> der w<strong>und</strong>erbaren Landschaft. Hier ist<br />

die Mauer teilweise sehr steil <strong>und</strong> nicht renoviert, was den<br />

ursprünglichen Charakter des Bauwerkes hervorhebt. Ab seits<br />

des Massentourismus erleben Sie die Faszination der Grossen<br />

Mauer bei einer r<strong>und</strong> dreistündigen Wanderung. Mittagessen<br />

in lokalem Restaurant am Fusse der Mauer.<br />

3. Tag: Peking – Xian (F,M,A)<br />

Nach dem Frühstück besichtigen Sie den imposanten Himmel<br />

stempel, der den Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern als Gebets<strong>und</strong><br />

Opferstätte diente. Im Tempelgarten können Sie den<br />

Rentnern beim Tai Chi <strong>und</strong> Kung Fu zusehen – ein ganz<br />

besonderer Ein blick ins tägliche Leben Pekings. Nach dem<br />

Besuch einer Emailfabrik erk<strong>und</strong>en Sie mit einer Rikscha<br />

die Hutongs, die typi schen, alten Wohn viertel Pekings <strong>und</strong><br />

gelangen danach über den Tiananmen Platz («Platz des<br />

Himm lischen Friedens»), wo sich auch die Mao Zedong<br />

Gedenkhalle befindet, in die «Verbotene Stadt» mit dem<br />

Kaiserpalast, dem grössten Komplex der Welt aus klassischen<br />

Holzgebäuden. Die «Verbotene Stadt» war 490 Jahre<br />

lang die Residenz von 24 Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern. Abends<br />

erwartet Sie ein typisches Pekingenten Abendessen, danach<br />

erfolgt die Weiter reise im Nachtzug nach Xian.<br />

4. Tag: Xian (F,M)<br />

Am Morgen treffen Sie in Xian ein <strong>und</strong> fahren im Anschluss an<br />

das Frühstück zur berühmten archäologischen Stätte der Qin<br />

Terrakotta Armee mit den über 6’000 lebensgrossen Terrakotta-Kriegern<br />

<strong>und</strong> -Pferden, welche in der Schlacht ordnung<br />

der damaligen Zeit formiert sind. Nachmittags folgt die<br />

Besichtigung der Stadt Xian von der alten Stadt mauer herab,<br />

auf welcher Sie eine r<strong>und</strong> 1 ½-stündige Velo tour unternehmen.<br />

Anschliessend werden Sie zum muslimischen Stras senmarkt<br />

gebracht, wo es viele Essens stände zu erk<strong>und</strong>en gibt.<br />

Der Rückweg zu Ihrem Hotel erfolgt in Eigen regie.<br />

5. Tag: Xian – Chengdu (F,M)<br />

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug reisen Sie in r<strong>und</strong> drei<br />

St<strong>und</strong>en von Xian nach Chengdu <strong>und</strong> erk<strong>und</strong>en an schliessend<br />

einige Sehens würdigkeiten der aufstrebenden Haupt -<br />

stadt der Provinz Sichuan. Dazu zählen der beliebte Renmin<br />

Stadtpark, eine Lackwarenfabrik <strong>und</strong> die für Süd china atypischen<br />

Hutongs, wo sich heutzutage, nach sorgfältigen<br />

Reno vationen, viele Restaurants, populäre Cafés <strong>und</strong> Boutiquen<br />

befinden.<br />

6. Tag: Chengdu – Leshan – Emei Shan (F,M)<br />

Im «Panda Research & Breeding Centre» werden die <strong>vom</strong><br />

Aussterben bedrohten Pandabären geschützt. Am Mor gen,<br />

wenn sie besonders aktiv sind, können sie beim Bambusfrühstück<br />

beobachtet werden. Anschliessend Fahrt zum 71 m<br />

hohen «Grossen Buddha» von Leshan, welcher unter Unesco<br />

Schutz steht. Die kolossale Buddha Statue aus dem 8. Jahrh<strong>und</strong>ert<br />

ist die grösste buddhistische Skulptur der Welt.<br />

Während einer Bootsfahrt geniessen Sie einen herrlichen<br />

Ausblick. Weiterfahrt nach Baoguo, beim Berg Emei, wo Sie<br />

das Baoguo Kloster, ein altes buddhistisches Kloster, besuchen.<br />

7. Tag: Emei Shan – Chengdu – Guilin (F,M)<br />

Seit dem 6. Jahrh<strong>und</strong>ert gilt der Emei Berg als einer der vier<br />

wichtigsten buddhistischen Berge <strong>China</strong>s. Mit der Gondel bahn<br />

geht es hoch zur gut erhaltenen Wannian Tempel anlage<br />

(1’020 m ü.M.) <strong>und</strong> anschliessend zu Fuss durch w<strong>und</strong>erbare<br />

Kieferwälder (ca. 3 St<strong>und</strong>en) via den Qingyin Pavillon hinunter<br />

zum Wuxiangang Kloster. Rückfahrt nach Chengdu <strong>und</strong><br />

abends Flug nach Guilin im Süden <strong>China</strong>s.<br />

30


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Longsheng<br />

Leshan<br />

8. Tag: Guilin – Longsheng (F,M,A)<br />

Die Autofahrt von Guilin nach Longsheng dauert r<strong>und</strong><br />

2 ½ Stun den. Die Region Longsheng ist bekannt für ihre<br />

Reisterrassen, welche zu den grössten zusammenhängenden<br />

ihrer Art gehören. Nach dem Spaziergang in einem Dorf<br />

der Zhuang Volksgruppe, wo Sie eine Brennerei <strong>und</strong> alte<br />

Wohn häuser sehen, wandern Sie r<strong>und</strong> eine St<strong>und</strong>e bergauf<br />

zu Ihrem Hotel in Ping An, einem Dorf inmitten der Reisterrassen<br />

gelegen, welche Sie am Nachmittag erk<strong>und</strong>en<br />

werden. Die in der Abendröte glitzernden Reisfelder entführen<br />

einem in eine andere Welt, die zum träumen einlädt.<br />

9. Tag: Longsheng – Guilin (F,M,A)<br />

Auf einer r<strong>und</strong> zweistündigen Wanderung auf kleinen Pfaden<br />

kommen Sie an gepflegten Reisterrassen vorbei <strong>und</strong> können<br />

dabei immer wieder die herrliche Panoramasicht geniessen.<br />

Nach mit tags fahren Sie zurück nach Guilin <strong>und</strong> besichtigen<br />

die riesige «Schilf rohrflötenhöhle» mit ihrer farbigen Be -<br />

leuch tung sowie den Berg Fubo.<br />

10. Tag: Guilin – Yangdi – Xing Ping – Yangshuo (F,M)<br />

Auf einer r<strong>und</strong> sechsstündigen Wanderung von Yangdi nach<br />

Xing Ping dem Lijiang Fluss entlang schweift Ihr Blick über<br />

ungewöhnliche Felsformationen, bambusgesäumte Ufer,<br />

Dest: BJS<br />

Code<br />

RT0AKT<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

Fischer in ihren kleinen Booten <strong>und</strong> malerische An sied lungen<br />

– überall lauern Fotosujets! Am Abend, sofern es nicht regnet,<br />

findet am Fluss die gigantische Show «Impression Liu Sanjie»<br />

mit über 600 Teil nehmern <strong>und</strong> Tanzdarbietungen ethnischer<br />

Minder heiten statt, die Sie nicht versäumen sollten (gegen<br />

Gebühr; zahlbar vor Ort) – bitte fragen Sie Ihre Reiseleitung.<br />

11. Tag: Yangshuo (F,M)<br />

Nach einer einstündigen Velotour durch die herrliche Landschaft<br />

erreichen Sie den Yulong Fluss <strong>und</strong> unternehmen<br />

dort eine gemütliche Fahrt auf dem Bambusfloss. Danach<br />

geht es mit dem Auto zum Mondberg <strong>und</strong> nach dem Mittagessen<br />

weiter zum Berg «Xiang Gong Shan», welcher als bestes<br />

Fotosujet am Lijiang Fluss gilt. Geniessen Sie die spektakuläre<br />

Aussicht auf die eindrückliche Landschaft!<br />

12. Tag: Yangshuo – Guangzhou – Hong Kong (F,M)<br />

Transfer zum Bahnhof von Yangshuo. Im Schnellzug erreichen<br />

Sie in zwei St<strong>und</strong>en die Stadt Guangzhou. Während einer<br />

Stadt r<strong>und</strong>fahrt besichtigen Sie unter anderem den Ahnentempel<br />

der Familie Chen sowie den Qingpinglu Markt. Mit dem<br />

Schnellzug gelangen Sie abschliessend in weniger als einer<br />

St<strong>und</strong>e nach Hong Kong, wo diese Reise abends am Bahnhof<br />

West Kowloon endet.<br />

Privattour<br />

01.01.20–31.03.20 01.04.20–31.05.20<br />

01.06.20–31.08.20 01.09.20–31.10.20<br />

01.11.20–31.12.20<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 3990 3890 3790 4090 3990 3890<br />

Zuschlag Einzel 890 890 890 990 990 990<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 360.– pro Reise<br />

Zuschlag für 2er-Abteil im Nachtzug Peking–Xian CHF 135.– pro Person<br />

12 Tage/11 Nächte ab Peking bis Hong Kong<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Peking<br />

bis Bahnhof Hong Kong<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in der bequemen «Soft Seat/Sleeper»<br />

Klasse, 4er-Abteil im Nachtzug<br />

· Inlandflug in Economy Class<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Hotel<br />

Peking Beijing Double Happiness<br />

Courtyard<br />

Xian Crowne Plaza<br />

Chengdu Buddha Zen<br />

Emei Shan Hongzhu Shan<br />

Guilin Jolie Vue Boutique Hotel<br />

Longsheng Li An Lodge (Terrace View Room)<br />

Yangshuo Yangshuo Mountain Retreat<br />

31


Peking | Kurztouren<br />

Beijing<br />

CHINA<br />

Shanghai<br />

CHINA<br />

Gubeikou<br />

Crouching<br />

Tiger Mountain<br />

Jinshanling<br />

Great Wall<br />

Beijing<br />

Eastern<br />

Qing Tombs<br />

Great Wall Trekking<br />

ACTIVE<br />

3 Tage/2 Nächte ab/bis Peking<br />

Mit über 6’000 km Länge ist die Grosse Mauer ein überwältigendes Bauwerk, das sich entlang den Gipfeln der Berge<br />

nördlich von Peking bis hin zum Chinesischen Meer windet. Die Grosse Mauer zählt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten<br />

<strong>China</strong>s <strong>und</strong> zeugt von <strong>China</strong>s bewegter Vergangenheit. Auf unserem Great Wall Trekking zeigen wir Ihnen einen landschaftlich<br />

besonders eindrucksvollen Teil der Mauer. Auf diesem teilweise sehr steilen Abschnitt ist die Mauer noch im<br />

Originalzustand aus der Ming Dynastie erhalten. Die mächtigen Wachtürme <strong>und</strong> die w<strong>und</strong>erbaren Landschaften werden<br />

Sie begeistern.<br />

1. Tag: Peking – Östliche Qing Gräber – Gubeikou (M,A)<br />

Nach einer zweistündigen Fahrt erreichen Sie die östlichen<br />

Gräber der Kaiser der Qing Dynastie. Diese Gräber liegen in<br />

einer von Bergen umgebenen Ebene. Hier wurden fünf Kaiser<br />

<strong>und</strong> zahlreiche Konkubinen <strong>und</strong> Prinzessinnen bestattet.<br />

Sie spazieren durch die gut erhaltene <strong>und</strong> gepflegte Anlage<br />

mit dem kaiserlichen Mausoleum. Am Nachmittag fahren<br />

Sie weitere drei St<strong>und</strong>en nach Gubeikou, am Fusse der<br />

Grossen Mauer gelegen. Sie übernachten im Gasthaus<br />

Yeshufang, einem einfachen, aber sauberen Gasthaus mit<br />

16 Zimmern. Die Besitzerfamilie Liu kümmert sich persönlich<br />

um das Wohl der Gäste.<br />

2. Tag: Gubeikou – Grosse Mauer – Jinshanling (F,M,A)<br />

Das heutige Trekking auf der Grossen Mauer wird bestimmt<br />

einer der Höhepunkte Ihrer <strong>China</strong> Reise werden. Gleich zu<br />

Beginn der Wanderung finden Sie einen sehr ursprünglichen<br />

<strong>und</strong> nicht restaurierten Mauerabschnitt vor. Viele Stellen<br />

sind sehr steil, dafür werden Sie mit spektakulären Aussichten<br />

auf die Grosse Mauer <strong>und</strong> die umliegenden Berge<br />

belohnt. Sie durchstreifen hügeliges Gelände, abseits der<br />

Grossen Mauer, um bei einer Bauernfamilie in einem Dorf<br />

Ihr Mittagessen einzunehmen. Anschliessend steigen Sie zur<br />

Grossen Mauer bei Jingshanling empor. Dieser Abschnitt<br />

wurde restauriert <strong>und</strong> weist viele steile Treppen auf. Geniessen<br />

Sie die Stimmung am späten Nachmittag; mit etwas<br />

Glück erleben Sie einen spektakulären Sonnen untergang<br />

während Sie die Grosse Mauer fast für sich alleine haben.<br />

Wanderung: ca. 4 – 5 St<strong>und</strong>en, ca. 10 km<br />

3. Tag: Jinshanling – Grosse Mauer – Peking (F,M)<br />

Heute Morgen werden Sie den Mauerabschnitt beim<br />

«Crouch ing Tiger Berg» besuchen. Hier ist die Mauer sehr<br />

ursprünglich <strong>und</strong> wenig besucht. Sie wandern durch die<br />

wildromantische Gegend hoch zum Berg, von wo Sie die<br />

wohl schönste Aussicht über den Mauerlauf <strong>und</strong> zahlreiche<br />

Wachtürme haben. Am Nachmittag erfolgt die r<strong>und</strong> dreistündige<br />

Rückfahrt in Ihr Hotel in Peking.<br />

Wanderung: ca. 3 St<strong>und</strong>en, ca. 4 ½ km<br />

Dest: BJS Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen 4 Personen<br />

RT0GRE D2M/S2M D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 930 750<br />

Zuschlag Einzel 160 160<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 180.– pro Reise<br />

3 Tage/2 Nächte ab/bis Peking<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Hotel Peking<br />

· Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Sämtlliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

· Unterkunft für die 1. Nacht in einem einfachen Gasthaus<br />

· Nehmen Sie einen kleinen Rucksack mit dem Nötigsten,<br />

gutes Schuhwerk, Regenschutz, Sonnen crème, Hut <strong>und</strong><br />

Sonnenbrille auf das Trekking mit. Das übrige Reisegepäck<br />

kann im Hotel in Peking deponiert werden.<br />

· Eine gute körperliche Fitness <strong>und</strong> Schwindelfreiheit<br />

sind Voraussetzungen für dieses Trekking.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Hotel<br />

Gubeikou<br />

Yeshufang Guesthouse (einfach)<br />

Jinshanling<br />

Dhawa Jinshanling<br />

32


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Zhangjiajie<br />

Nat. Forest Park<br />

Zhangjiajie<br />

Fenghuang<br />

Sanjiang<br />

Yangshuo<br />

CHINA<br />

Shanghai<br />

Yangtze<br />

Longsheng<br />

Guilin<br />

Hong Kong<br />

Zhangjiajie,<br />

Grand Canyon<br />

Glass Bridge<br />

Zhangjiajie, National Forest Park<br />

Märchenhaftes Südchina<br />

11 Tage/10 Nächte ab Shanghai bis Hong Kong<br />

Liebhaber spektakulärer Landschaften werden von dieser Reise begeistert sein. Sie erleben landschaftlich äusserst<br />

facettenreiche Regionen im Süden <strong>China</strong>s <strong>und</strong> besuchen malerische Ortschaften. Diese Reise führt Sie in die einzigartige<br />

Gebirgsregion bei Zhangjiajie mit der 2016 eröffneten höchsten Glasbrücke der Welt. Die Reisterrassen bei Longsheng<br />

sowie der Fluss <strong>und</strong> die Karstberge bei Yangshuo sorgen für weitere landschaftliche Kontraste.<br />

1. Tag: Shanghai (M)<br />

Auf einer ersten Besichtigung in der Millionen stadt besuchen<br />

Sie den Longhua Tempel, den ältesten <strong>und</strong> grössten Tempel<br />

Shanghais, den aus der Ming Dynastie stammenden 400 Jahre<br />

alten Yu Garten sowie das Trendviertel Tianzifang mit seinen<br />

vielen Restaurants <strong>und</strong> Cafés.<br />

2. Tag: Shanghai (F,M)<br />

Nach einem Spaziergang auf der Ufer promenade «B<strong>und</strong>»<br />

unternehmen Sie eine Boots fahrt auf dem Huangpu Fluss<br />

<strong>und</strong> bestaunen dabei das Panorama auf die Skyline. Von<br />

einem der höchsten Gebäude der Welt, dem «Shanghai<br />

Tower», bietet sich bei gutem Wetter eine herrliche Sicht<br />

über die Stadt. Nachmittags bleibt Zeit zur freien Verfügung.<br />

6. Tag: Zhangjiajie – Fenghuang (F,M)<br />

Fenghuang ist eine altertümliche Stadt mit traditionellen<br />

Häusern, die ans Ufer Tuo Jiang Flusses gebaut wurden. Die<br />

Stadt der Tujia <strong>und</strong> Miao Minderheiten wirkt mit ihren Pfahlbauten,<br />

Brücken <strong>und</strong> der Stadtmauer wie aus einer anderen,<br />

längst vergangenen Zeit. Die Reise nach Fenghuang dauert<br />

r<strong>und</strong> 3 ½ St<strong>und</strong>en, danach bleibt ausreichend Zeit um die<br />

Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen.<br />

7. Tag: Fenghuang – Sanjiang (F,M)<br />

Nach ca. 3 ½ St<strong>und</strong>en Fahrt treffen Sie in Sanjiang im Siedlungs<br />

gebiet der Dong Minderheit ein. Ein Wahrzeichen dieser<br />

Gegend ist die «Wind- <strong>und</strong> Regen brücke». Beim Besuch eines<br />

Dorfes der Dong erhalten Sie Einblicke in deren Alltag.<br />

10. Tag: Yangshuo (F,M)<br />

Während einer Fahrt auf dem Bambusfloss schweift Ihr Blick<br />

über ungewöhnliche Felsformationen, Bambus gesäumte<br />

Ufer <strong>und</strong> Fischer in ihren kleinen Booten. Nachmittags unternehmen<br />

Sie eine Velotour durch die pittoreske Lands chaft <strong>und</strong><br />

wandern dem Yulong Fluss entlang an den Reis feldern vorbei.<br />

11. Tag: Yangshuo – Guilin – Hong Kong (F)<br />

Transfer zum Bahnhof von Guilin. Im Hoch geschwindig keitszug<br />

reisen Sie auf der letzten Etappe dieser R<strong>und</strong>reise in r<strong>und</strong><br />

drei St<strong>und</strong>en von Guilin nach Hong Kong <strong>und</strong> treffen dort am<br />

späteren Nach mittag im Bahnhof West Kowloon ein.<br />

11 Tage/10 Nächte ab Shanghai bis Hong Kong<br />

Privattour<br />

Mit eigener, Englisch sprechender Reiseleitung, täglich<br />

3. Tag: Shanghai – Zhangjiajie (F,M)<br />

Flug von Shanghai nach Zhangjiajie in der Provinz Hunan,<br />

Ihrem Ausgangspunkt um die Schönheiten der Natur in dieser<br />

Region mit ihren Bergen, Felsklippen, Schluchten <strong>und</strong><br />

Parks zu entdecken. Die Landschaften beim Tianmen Berg<br />

sind eindrücklich <strong>und</strong> der Spaziergang auf dem «Sky Walk»<br />

mit Glasboden über dem Abgr<strong>und</strong> bleibt unvergesslich.<br />

4. Tag: Zhangjiajie (F,M)<br />

Busfahrt ins Gebiet Yuanjiajie. Mit dem spektakulären Bailong<br />

Lift gelangen Sie der steilen Felsklippe entlang auf die<br />

Aus sichts ebene. Die märchenhafte Land schaft mit bizarren<br />

Felstürmen diente als Inspiration für den Film «Avatar». Sie<br />

besuchen weitere landschaftliche Sehens würdigkeiten mit<br />

klingenden Na men wie die «Erste Brücke der Welt», der<br />

«Hintere Garten» <strong>und</strong> der «Halleluja Berg». Mit dem Elektro<br />

bus gelangen Sie ins Gebiet Tianzi Shan <strong>und</strong> besichtigen<br />

anschliessend im Elek tro zug die «Zehn Meilen Gale rie».<br />

5. Tag: Zhangjiajie (F,M)<br />

Heute ist Nervenkitzel angesagt: die Zhangjiajie Grand<br />

Canyon Glasbrücke spannt mit 430 m Länge über eine 300 m<br />

tiefe Schlucht. Es ist die weltweit längste <strong>und</strong> höchste Glasbrücke.<br />

Nach dem Besuch dieses Superlativs unternehmen<br />

Sie am Nachmittag eine Bootsfahrt auf dem Baofeng See.<br />

8. Tag: Sanjiang – Longsheng (F,M)<br />

Die Reise nach Longsheng dauert r<strong>und</strong> zwei St<strong>und</strong>en. Diese<br />

Region ist bekannt für ihre Reisterrassen, welche zu den<br />

grössten zusammenhängenden ihrer Art zählen. Eine kurze<br />

Wanderung in der eindrücklichen Reis terrassen landschaft<br />

bringt Ihnen die malerische Schönheit dieser Gegend näher.<br />

9. Tag: Longsheng – Yangshuo (F,M,A)<br />

Eine kurze Wanderung bringt Sie zurück zu Ihrem Fahrzeug,<br />

von hier geht es in r<strong>und</strong> 2 ½-stündiger Fahrt nach Yangshuo,<br />

einer gemütlichen Kleinstadt mit Cafés, Restaurants <strong>und</strong><br />

Geschäften, umgeben von einer atemberaubend schönen<br />

Landschaft mit den für diese Gegend so typischen Karstfelsen.<br />

Am Nachmittag lernen Sie während eines Koch kurses<br />

(zusammen mit anderen Teilnehmern) wie lokale Speisen<br />

zubereitet werden. Natürlich geniessen Sie danach die selbst<br />

gemachten Gerichte bei einem gemütlichen Abendessen.<br />

Dest: SHA<br />

Code<br />

RT0MAR<br />

Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 3940 3750<br />

Zuschlag Einzel 850 850<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Shanghai<br />

bis Bahnhof Hong Kong<br />

· Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrt in der bequemen «Soft Seat» Klasse<br />

· Inlandflug in Economy Class<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Hotel<br />

Shanghai Central Hotel<br />

Zhangjiajie Pullman<br />

Fenghuang Phoenix City Boutique Hotel<br />

Sanjiang Jolie Vue Boutique Hotel<br />

Longsheng Li An Lodge (Terrace View Room)<br />

Yangshuo Yangshuo Mountain Retreat<br />

33


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

Great Wall<br />

CHINA<br />

Beijing<br />

Xining<br />

Tanggula Pass<br />

5180 m<br />

Xian<br />

Tibet Three Gorges Yangtze<br />

Lhasa<br />

Shanghai<br />

Chongqing Yichang<br />

Lhasa<br />

Potala Palace, Lhasa<br />

Vom Yangtze auf das Dach der Welt<br />

MINIGROUP<br />

16 Tage/15 Nächte ab Shanghai bis Peking<br />

Erleben Sie eine R<strong>und</strong>reise, welche Sie über die eindrücklichen tiefen Schluchten des Yangtze Flusses bis aufs Dach der Welt,<br />

auf die mystischen Hochebenen Tibets führt. Das weite Bergpanorama von Tibet, die tiefe Spiritualität der Bevöl kerung <strong>und</strong><br />

die beeindruckenden Klöster werden Sie in ihren Bann ziehen. Die mehrtägige Flusskreuzfahrt sowie die Reise mit der legendären<br />

Tibet Bahn gehören ebenso zu den vielfältigen Höhepunkten dieser Reise wie die pulsierende Metro pole Shanghai,<br />

Peking mit der Grossen Mauer <strong>und</strong> die einmalige Terrakotta Armee bei Xian.<br />

1. Tag: Shanghai (A)<br />

Ankunft in Shanghai <strong>und</strong> Fahrt in die Stadt mit dem bis zu<br />

300 km/h schnellen «Maglev» Zug. Bereits auf der Fahrt<br />

bekommen Sie erste Eindrücke dieser pulsierenden Metropole.<br />

Nachmittags spazieren Sie über die bekannte Uferpromenade<br />

«B<strong>und</strong>» <strong>und</strong> auf der autofreien Einkaufsstrasse Nanjing Road.<br />

2. Tag: Shanghai (F,M)<br />

Während einer ganztägigen Besichtigungstour erleben Sie<br />

verschiedene Facetten der 24 Millionen Einwohner Metropole.<br />

Sie erk<strong>und</strong>en die Altstadt <strong>und</strong> den 400 Jahre alten Yu Garten,<br />

ein ausgezeichnetes Beispiel für die traditionelle chinesische<br />

Gar ten baukunst, sowie das angrenzende Teehaus. Bei einem<br />

R<strong>und</strong>gang durch die engen Gassen eines restaurierten Quartiers<br />

aus den 1920er Jahren entdecken Sie das alte Shanghai,<br />

gefolgt <strong>vom</strong> Besuch im Jade-Buddha Tempel.<br />

3. Tag: Shanghai – Yichang – Yangtze (F,A)<br />

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug reisen Sie nach Yichang<br />

am mächtigen Yangtze Fluss (Fahrzeit 6 ½ St<strong>und</strong>en). Nach<br />

dem Abendessen beziehen Sie Ihre Kabine auf Ihrem Kreuzfahrt<br />

schiff, welches in der Gegend der Stadt Yichang angelegt<br />

hat.<br />

Hinweis: Während der Kreuzfahrt auf dem Yangtze werden<br />

Landausflüge <strong>und</strong> andere Aktivitäten gegen Gebühr angeboten.<br />

Diese können vor Ort gebucht <strong>und</strong> bezahlt werden.<br />

4. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Ihre Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze beginnt in der Region<br />

des Drei-Schluchten-Staudammes. Vor Ihnen liegen 660 km<br />

Flussfahrt mit vielen interessanten Eindrücken <strong>und</strong> spektakulären<br />

Landschaften. Gleich zu Beginn passieren Sie die Xiling<br />

Schlucht, mit 76 km die längste der drei Schluchten welche<br />

Sie im Verlauf Ihrer Reise durchqueren werden.<br />

5. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Ihr Schiff gleitet durch die Wu Schlucht, deren Wände stellenweise<br />

steil aus dem Fluss ragen. Die Sonne dringt mancherorts<br />

nur selten bis ganz in die Tiefe der Schlucht <strong>und</strong> über dem<br />

Wasser bildet sich dadurch oft Nebel. Die dritte Schlucht auf<br />

Ihrer Reise, die Qutang Schlucht, ist die engste. Die Felsen ragen<br />

hier an beiden Seiten des Flusses bis zu 350 m steil in die Höhe.<br />

6. Tag: Yangtze (F,M,A)<br />

Am Ufer des Yangtze steht die bekannte, auffallend rote<br />

Shibaozhai Pagode. Sie gehen an Land <strong>und</strong> besichtigen die<br />

historische, zwölfstöckige Pagode, welche durch spezielle<br />

bauliche Massnahmen vor dem durch den Bau des Yangtze<br />

Staudammes angestiegenen Wasser geschützt wurde.<br />

7. Tag: Yangtze – Chongqing – Lhasa (F,A)<br />

Nach der Ausschiffung in Chongqing werden Sie zum Flughafen<br />

gefahren für Ihren Weiterflug auf das Dach der Welt,<br />

nach Lhasa. Die Stadt Lhasa liegt auf 3’600 m <strong>und</strong> ihr Name<br />

bedeutet «Das Land der Götter». Lhasa ist das Zentrum des<br />

tibetischen Buddhismus <strong>und</strong> erhält über 300 Sonnentage<br />

pro Jahr. Gönnen Sie sich nach Ankunft etwas Ruhe, um den<br />

Körper an den Höhenunterschied zu gewöhnen.<br />

8. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Der Jokhang Tempel liegt im ältesten Stadtteil im Herzen<br />

Lhasas. Sehr interessant ist ein Spaziergang auf dem Pilgerweg<br />

Barkhor, der den Jokhang Tempel, den heiligsten Tempel<br />

Tibets, umr<strong>und</strong>et. Pilger aus allen Teilen des Landes kommen<br />

hierher, um diesen zu begehen. Heutzutage haben sich r<strong>und</strong><br />

um den Barkhor viele kleine Läden <strong>und</strong> Verkaufs stände angesiedelt,<br />

die von der Gebetsfahne bis zur Klang schale alles<br />

anbieten. Danach besuchen Sie eine Klinik für traditionelle<br />

tibetische Medizin <strong>und</strong> abschliessend das einzige Nonnenkloster<br />

von Lhasa.<br />

9. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Heute erleben Sie die Pracht des weltberühmten Potala Palastes,<br />

einst Winterresidenz des Dalai Lama. Der Palast besteht<br />

aus fast 1’000 Räumen auf 13 Stockwerken, die durch verwinkelte<br />

Treppen verb<strong>und</strong>en sind. Das imposante Bauwerk steht<br />

als Symbol für eine ganze Kultur. Aufgr<strong>und</strong> des Besucher -<br />

andrangs wurde während der Hochsaison die Besuchs zeit auf<br />

eine St<strong>und</strong>e limitiert. Anschliessend besuchen Sie das etwas<br />

ausser halb gelegene Kloster Sera, wo h<strong>und</strong>erte Mönche im<br />

Garten lebhafte buddhistische Debatten führen.<br />

10. Tag: Lhasa – Xining (F)<br />

Sie reisen mit der höchstgelegenen Eisenbahn der Welt von<br />

Lhasa nach Xining. An Bord der legendären Tibet Bahn passieren<br />

Sie auf einer fast 24-stündigen Zugreise w<strong>und</strong>erbare<br />

Land schaften, menschenleere Hochebenen <strong>und</strong> den mehr als<br />

5’000 m hohen Tanggula Pass. Viele der grossen Flüsse <strong>China</strong>s<br />

<strong>und</strong> Südostasiens entspringen auf diesem Hoch plateau. Im<br />

Zug gibt es einen Speisewagen. Übernachtung im Zug.<br />

11. Tag: Xining – Xian<br />

In Xining wechseln Sie morgens den Zug <strong>und</strong> reisen im Hochgeschwindigkeitszug<br />

in etwas mehr als fünf St<strong>und</strong>en weiter<br />

nach Xian, wo Sie nach dem Mittag eintreffen. Als Hauptstadt<br />

mehrerer Dynastien während <strong>China</strong>s Blütezeit <strong>und</strong> als Ausgangs<br />

punkt der Seidenstrasse ist Xian eine berühmte alte<br />

Kultur stadt mit einer grossen Anzahl an Kunstdenk mälern<br />

<strong>und</strong> Sehenswürdigkeiten.<br />

12. Tag: Xian (F,M)<br />

Ihr heutiger Ausflug bringt Sie zu einer der bedeutendsten <strong>und</strong><br />

bekanntesten archäologischen Stätten der Welt, der Qin Terrakotta<br />

Armee. Über 6’000 lebensgrosse Figuren von Kriegern<br />

<strong>und</strong> Pferden, angeordnet in der Schlachtordnung der damaligen<br />

Zeit, beschützen das Grab des Ersten Kaisers der Qin-<br />

Dynastie. Dieser einzigartige Anblick wird Ihnen sicherlich in<br />

Erinnerung bleiben. Zurück in Xian spazieren Sie durch einen<br />

Markt mit einem grossen Angebot an Gemüsen <strong>und</strong> Früchten.<br />

34


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Century Sun, Yangtze<br />

Yangtze, Qutang Gorge<br />

Tibet Train<br />

13. Tag: Xian – Peking (F,M)<br />

Sie lernen heute einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten<br />

der Stadt Xian kennen. Die erste Besichtigung erfolgt bei der<br />

Grossen Wildganspagode. Das aus dem 7. Jahrh<strong>und</strong>ert stammende<br />

Bauwerk ist das heutige Wahrzeichen der Stadt. Nach<br />

dem Besuch der bekannten Grossen Moschee bleibt noch<br />

Zeit für einen R<strong>und</strong>gang im Stadtzentrum. Abends besteigen<br />

Sie den Nachtzug nach Peking.<br />

14. Tag: Peking (F,M)<br />

Frühmorgens Ankunft in Peking. Nach dem Frühstück erwartet<br />

Sie ein Spaziergang über den bekannten Tiananmen Platz,<br />

dem grössten Platz der Welt, zum Kaiserpalast. Die «Verbotene<br />

Stadt» ist der grösste Komplex der Welt aus klassischen<br />

Holzgebäuden <strong>und</strong> war 490 Jahre lang die Residenz von<br />

24 Ming- <strong>und</strong> Qing-Kaisern. Am Nachmittag steht der Besuch<br />

des Himmelstempels auf dem Programm. Dieser gilt als<br />

grösste <strong>und</strong> schönste Tempelanlage <strong>China</strong>s <strong>und</strong> Wahr zeichen<br />

Pekings.<br />

15. Tag: Peking (F,A)<br />

Die Grosse Mauer bildet den letzten Höhepunkt dieser Reise.<br />

Das eindrucksvolle Bauwerk zieht sich über 6’000 km über<br />

Berge, durch Täler <strong>und</strong> Wüsten. Sie haben ausreichend Zeit um<br />

auf der Mauer zu spazieren <strong>und</strong> die Faszination der Grossen<br />

Mauer zu erleben. Auf dem Rückweg bietet sich Gelegen heit,<br />

das von Schweizer Architekten entworfene Olympia stadion,<br />

das «Vogelnest», von aussen zu fotografieren. Zum Ab schiedsabend<br />

essen erwartet Sie ein typisches Peking-Enten Essen.<br />

16. Tag: Peking (F)<br />

Ihre R<strong>und</strong>reise endet heute mit dem Transfer zum Flughafen.<br />

Ihr Schiff<br />

«MS Century Sun»<br />

Baujahr: 2006 Länge: 126 m Breite: 17 m Tiefgang: 2.6 m<br />

Passagiere: 306 Besatzung: 152<br />

Kabinen: Die ca. 26 m² grossen Deluxe Kabinen verfügen über zwei<br />

getrennte Betten, Klimaanlage, Satellitenfernseher, Telefon, Safe,<br />

Dusche, WC sowie einen privaten Balkon. Junior Suite Gäste profitieren<br />

von mehr Platz (30 m²) sowie Zutritt zu einem exklusiven Restaurant.<br />

Auf dem Sonnendeck lassen sich die eindrucksvollen Land schaften<br />

bestens genies sen. Im Restaurant werden westliche <strong>und</strong> chinesische<br />

Mahlzeiten serviert. Weiter stehen Ihnen eine Bar, ein Fitnesscenter<br />

sowie ein Spa mit Massagen zur Ver fügung. An Bord befindet sich auch<br />

ein Arzt. Vielfäl tiges Bordpro gramm. Es wird bequeme, legere Kleidung<br />

empfohlen. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht, ein<br />

Garderoben zwang be steht allerdings nicht. Bord sprache ist Englisch.<br />

Reisetermine Minigruppe<br />

Reise 1 13.04.20–28.04.20 Reise 4 07.09.20–22.09.20<br />

Reise 2 11.05.20–26.05.20 Reise 5 14.09.20–29.09.20<br />

Reise 3 10.08.20–25.08.20<br />

16 Tage/15 Nächte ab Shanghai bis Peking<br />

Minigruppe<br />

· Mit Deutsch sprechender Reiseleitung (internationale<br />

Minigruppe), an fixen Terminen bis maximal 16 Personen<br />

· Mindestteilnehmerzahl 2 Personen<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), jeden Montag<br />

<strong>vom</strong> 9. März bis 23. November<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Shanghai<br />

bis Flughafen Peking<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Inlandflug in Economy Class<br />

· Sondergenehmigung für Einreise nach Tibet (Tibet Permit)<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Minigruppe:<br />

· Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung. Während der<br />

Schiffsreise werden Sie von der Englisch sprechenden Crew<br />

betreut. Die Landausflüge werden in Englisch durchgeführt.<br />

· 2 Zugfahrten mit Hochgeschwindigkeitszug in 2. Klasse<br />

(«Soft Seat»)<br />

· 2 Nachtzugfahrten im 4-Bett Abteil («Soft Sleeper»)<br />

Privattour:<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl. Während der<br />

Schiffsreise werden Sie von der Englisch sprechenden Crew<br />

betreut. Die Landausflüge werden in Englisch durchgeführt.<br />

· 2 Zugfahrten mit Hochgeschwindigkeitszug in 2. Klasse<br />

(Mittelklasshotel) resp. in 1. Klasse (Erstklasshotel)<br />

(«Soft Seat»)<br />

· 2 Nachtzugfahrten im 4-Bett Abteil («Soft Sleeper»)<br />

Dest: SHA<br />

Mittelklasshotel<br />

Code<br />

RT0YTI<br />

Minigruppe<br />

13.04.20–29.09.20<br />

DGM/SGM<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

· Trinkgelder (für die Kreuzfahrt mit «MS Century Sun» wird<br />

ein fixes Trinkgeld von CNY 150 pro Person, ca. CHF 25.–<br />

vor Ort erhoben; Änderungen vorbehalten)<br />

· Fakultative Landausflüge (auf dem Schiff buchbar)<br />

Hinweise<br />

· Programmänderungen während der Flusskreuzfahrt bleiben<br />

vorbehalten.<br />

· Wegen den grossen Höhen in Tibet sollten sich Reisende in<br />

guter körperlicher Verfassung befinden.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort» auf der<br />

Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Minigruppe<br />

Ortschaft<br />

Shanghai<br />

Yangtze<br />

Lhasa<br />

Xian<br />

Peking<br />

Mittelklasshotel<br />

Northern Hotel Shanghai<br />

MS Century Sun (Deluxe Kabine)<br />

Thangka<br />

Tianyu Gloria Grand<br />

Beijing Landmark Towers<br />

Privattour<br />

Ortschaft Mittelklasshotel Erstklasshotel<br />

Shanghai Central Hotel Les Suites Orient on<br />

the B<strong>und</strong><br />

Yangtze MS Century Sun MS Century Sun<br />

(Deluxe Kabine) (Junior Suite)<br />

Lhasa Thangka Four Points by<br />

Sheraton<br />

Xian Crowne Plaza Hyatt Regency<br />

Peking Novotel Beijing Beijing Hotel<br />

Xin Qiao<br />

NUO<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

Privattour<br />

09.03.20–23.11.20<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 3390 4090 3990 3890<br />

Zuschlag Einzel 960 1230 1230 1230<br />

Erstklasshotel RT0YTI D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer – 5190 5090 4990<br />

Zuschlag Einzel – 2090 2090 2090<br />

Privattour: Zuschlag für Abreisen <strong>vom</strong> 01.04.–31.05. & 01.09.–31.10. CHF 460.– pro Zimmer<br />

Zuschlag für 2er-Abteil im Nachtzug Lhasa–Xining CHF 340.– pro Person, im Nachtzug Xian–Peking CHF 135.– pro Person<br />

Privattour: Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 630.– pro Reise<br />

Annullationskosten: bis 50 Tage vor Abreise: 20 %, 49–30 Tage vor Abreise: 50 %, 29–15 Tage vor Abreise: 60 %, 14–0 Tage vor Abreise: 100 %<br />

35


Shanghai | Kurztouren<br />

Hangzhou<br />

CHINA<br />

Yangtze<br />

Suzhou<br />

Taihu<br />

Tongli<br />

Shanghai<br />

East<br />

<strong>China</strong> Sea<br />

CHINA<br />

Yangtze<br />

Huang<br />

Shan<br />

Tangmo<br />

Shanghai<br />

East<br />

<strong>China</strong> Sea<br />

Tongli<br />

Hangzhou<br />

Fuchun<br />

Xidi<br />

Tunxi<br />

Tongli – Suzhou – Hangzhou Tour<br />

3 Tage/2 Nächte ab/bis Shanghai<br />

Huang Shan – der gelbe Berg<br />

4 Tage/3 Nächte ab/bis Shanghai<br />

ACTIVE<br />

«Im Himmel ist das Paradies, auf der Erde Suzhou <strong>und</strong> Hangzhou» – Die Schönheit<br />

Hangz hous mit dem nahen Westsee, den w<strong>und</strong>erschönen Gärten, reflektierenden Teichen,<br />

ver schwenderischen Tempeln <strong>und</strong> einladenden Teehäusern am See ist eine Reise wert!<br />

1. Tag: Shanghai – Tongli – Suzhou (M)<br />

Fahrt im Zug von Shanghai nach Suzhou<br />

<strong>und</strong> weiter im Auto nach Tongli, einer malerischen<br />

Klein stadt, die sich im «Wasserland»<br />

in der Nähe von Suzhou befindet. Die traditio<br />

nellen Häu ser <strong>und</strong> die vielen Brücken<br />

über die Kanä le ziehen jeden Besucher in<br />

ihren Bann. Die Atmosphäre Tonglis können<br />

Sie beim gemütlichen Besuch im Tee haus<br />

sowie auf einer Bootsfahrt auf den Kanälen<br />

ken nenlernen. Gegen Abend Rück fahrt nach<br />

Suzhou, der «Stadt der Gärten» <strong>und</strong> Seidenzentrum<br />

am Kaiserkanal. Suzhou ist über<br />

2’500 Jahre alt. Die Altstadt mit ihren schönen<br />

Alleen <strong>und</strong> weissen Häusern geben Suzhou<br />

einen besonderen Charakter.<br />

2. Tag: Suzhou – Hangzhou (F,M)<br />

Sie entdecken während einer Stadt r<strong>und</strong>fahrt<br />

den «Garten des Meisters der Netze» sowie<br />

weitere eindrucksvolle Gärten. Einige davon<br />

sind über tausend Jahre alt! Da nach besichtigen<br />

Sie eine für diese Region typische<br />

Seiden fabrik. Am Nach mittag Weiterfahrt im<br />

Hoch geschwindigkeitszug nach Hangzhou.<br />

3. Tag: Hangzhou – Shanghai (F,M)<br />

In Hangzhou beginnt der Kaiserkanal, eine<br />

wichtige Verbindung in den Norden <strong>China</strong>s.<br />

Die Stadt liegt bezaubernd am legendären<br />

Westsee <strong>und</strong> ist ein sehr beliebtes Reiseziel<br />

lokaler Touristen. Sie unternehmen einen<br />

Spazier gang am Ufer des Westsees, besuchen<br />

eine prächtige Parkanlage sowie eine<br />

Dest: SHA<br />

Code<br />

RT0HAN<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

Tee plan tage. Nach der Besichtigung des<br />

Lingyin Tempels fahren Sie mit dem Schnellzug<br />

zurück nach Shang hai. Ankunft am<br />

Abend <strong>und</strong> Transfer in Ihr Hotel.<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung<br />

(Sprache nach Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis<br />

Hotel Shanghai<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach<br />

Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie<br />

beschrieben<br />

· Bahnfahrten in der bequemen<br />

«Soft Seat» Klasse<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

Beachten Sie unsere Informationen<br />

«Ein offenes Wort» auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl<br />

(Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Hotel<br />

Suzhou Garden Hotel<br />

Hangzhou Courtyard by Marriott<br />

Hangzhou Qianjiang<br />

Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 670 620 590<br />

Zuschlag Einzel 110 110 110<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 120.– pro Reise<br />

Zum Huang Shan Gebirge zählen 72 Gipfel mit teilweise senkrecht abfallenden Berg hängen,<br />

bizarren Felsformationen <strong>und</strong> knorrigen Kiefern. Dass sich die Berge während 200 Tagen im<br />

Jahr in Nebel hüllen, vergrössert die melancholische Stimmung, welche altchinesische<br />

Dichter <strong>und</strong> Maler seit jeher inspirierte.<br />

1. Tag: Shanghai – Tunxi – Xidi (M)<br />

Morgens Transfer zum Bahnhof <strong>und</strong> Fahrt mit<br />

dem Hoch geschwindigkeitszug nach Tun xi<br />

(2 ½ St<strong>und</strong>en). Die Altstadt von Tunxi erk<strong>und</strong>en<br />

Sie zu Fuss <strong>und</strong> reisen dann weiter nach<br />

Xidi, einem ursprünglichen Dorf, welches von<br />

der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt wurde.<br />

Sie schlendern durch die alten Gas sen <strong>und</strong><br />

bestaunen die historischen Gebäude, welche<br />

noch grösstenteils bewohnt sind.<br />

2. Tag: Xidi – Mt. Huang Shan (F,M)<br />

Nach 1 ½ St<strong>und</strong>en Fahrt gelangen Sie zum<br />

Fusse des Mt. Huang Shan, von wo Sie eine<br />

Seil bahn an steilen Granitwänden vorbei auf<br />

den Berg bringt. Die Bergstation liegt auf<br />

1’300 m. Auf einer r<strong>und</strong> sechsstündigen Wan -<br />

de rung kommen Sie an interessanten Fels forma<br />

tionen vorbei <strong>und</strong> geniessen die Aus blicke<br />

auf umliegende Bergspitzen, knor rige Kiefern<br />

<strong>und</strong> das Wolkenmeer. Mit tag essen unterwegs.<br />

Über nachtung auf dem Berg.<br />

3. Tag: Mt. Huang Shan – Tangmo (F,M)<br />

Früh aufstehen lohnt sich, um den Sonnenauf<br />

gang zu bew<strong>und</strong>ern. Im Laufe des Morgens<br />

fahren Sie mit der Seilbahn hinunter <strong>und</strong><br />

im Auto weiter zu den Dörfern Lingshan <strong>und</strong><br />

Tang mo, wo Sie Einblicke ins Dorfleben, Baustil<br />

<strong>und</strong> Handwerk früherer Zeiten erhalten.<br />

4. Tag: Tangmo – Tunxi – Shanghai (F)<br />

Um die Mittagszeit erfolgt die Rückfahrt im<br />

Schnellzug von Tunxi nach Shang hai.<br />

Dest: SHA<br />

Code<br />

RT0HUA<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

Privattour<br />

Mit eigener, Englisch sprechender<br />

Reiseleitung, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis<br />

Hotel Shanghai<br />

· Lokale, Englisch sprechende<br />

Reiseleitung<br />

· Unterkunft, Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in «Soft Seat» Klasse<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Hinweise<br />

· Huang Shan ist bei den Chinesen ein<br />

sehr beliebter Ausflugsort.<br />

· Die Wander wege sind oftmals steil, gut<br />

ausgebaut <strong>und</strong> bestehen im Wesentlichen<br />

aus breiten Betontreppen.<br />

· Eine gute körperliche Fitness <strong>und</strong><br />

Schwindel freiheit sind Voraussetzungen<br />

für diese Reise.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen<br />

«Ein offenes Wort» auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl<br />

(Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Hotel<br />

Xidi Xidi Palace<br />

Huang Shan Shilin<br />

Tangmo France Family Hostel<br />

Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 1080 990 940<br />

Zuschlag Einzel 230 230 230<br />

36


Kurztouren | Guilin<br />

Longsheng<br />

CHINA<br />

Beijing<br />

Guilin<br />

Yangshuo<br />

Li<br />

CHINA<br />

Shanghai<br />

Guilin<br />

Hong<br />

Kong<br />

Hong Kong<br />

Yangshuo<br />

Longsheng<br />

Reisterrassen & Bizarre Berglandschaften<br />

4 Tage/3 Nächte ab Guilin bis Hong Kong<br />

Im abgelegenen Longsheng entdecken Sie die grössten zusammenhängenden Reisterrassen <strong>China</strong>s <strong>und</strong> in Yangshuo strahlt<br />

sattes Grün von den bizarren Karstbergen. Sie unternehmen eine gemächliche Fahrt auf einem Bambus floss, erk<strong>und</strong>en die<br />

traumhafte Landschaft mit dem Velo <strong>und</strong> werden während eines Kochkurses lokale Gerichte selbst zubereiten. Mit dem<br />

Hoch geschwindigkeitszug gelangen Sie am Ende dieser Reise in wenigen St<strong>und</strong>en in die Metropole Hong Kong.<br />

4 Tage/3 Nächte ab Guilin bis Hong Kong<br />

ACTIVE<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), täglich<br />

1. Tag: Guilin – Longsheng (M,A)<br />

Die Autofahrt von Guilin nach Longsheng dauert r<strong>und</strong><br />

2 ½ Stun den. Nach dem Spaziergang in einem Dorf der<br />

Zhuang Volksgruppe, wo Sie eine Brennerei <strong>und</strong> alte Wohnhäuser<br />

sehen, wandern Sie r<strong>und</strong> eine St<strong>und</strong>e bergauf zu<br />

Ihrem Hotel in Ping An, einem Dorf inmitten der Reis terrassen<br />

gelegen, welche Sie am Nachmittag erk<strong>und</strong>en werden.<br />

Die in der Abendröte glitzernden Reis felder entführen ei nem<br />

in eine andere Welt, die zum träumen einlädt.<br />

2. Tag: Longsheng – Yangshuo (F,M,A)<br />

Geniessen Sie die herrliche Panoramasicht auf die gepflegten<br />

Reisterrassen. Eine kurze Wanderung führt Sie zurück zu<br />

Ihrem Fahrzeug. Von hier aus geht es anschliessend in r<strong>und</strong><br />

2 ½-stündiger Fahrt nach Yangshuo, einer gemütlichen<br />

Kleinstadt mit Cafés, Restaurants <strong>und</strong> Geschäften, umgeben<br />

von einer atem be raubend schönen Landschaft mit den für<br />

diese Gegend so typischen Karstfelsen. Nachmittags lernen<br />

Sie während eines Kochkurses (zusammen mit anderen Teilnehmern)<br />

wie lokale Speisen zubereitet werden. Natür lich<br />

geniessen Sie danach die selbst gemachten Gerichte bei<br />

einem gemütlichen Abend essen.<br />

3. Tag: Yangshuo (F,M)<br />

Während einer gemächlichen Fahrt auf dem Bambusfloss<br />

schweift Ihr Blick über ungewöhnliche Felsformationen,<br />

Bam bus gesäumte Ufer <strong>und</strong> Fischer in ihren kleinen Booten<br />

– überall lauern Fotosujets! Nachmittags unternehmen Sie<br />

eine Velotour durch die schöne Landschaft <strong>und</strong> wandern<br />

dem Yulong Fluss entlang an Reisfeldern <strong>und</strong> Obst bäumen<br />

vorbei. Am Abend findet am Fluss die gigantische Show<br />

«Impression Liu Sanjie» mit über 600 Teilnehmern statt, die<br />

Sie nicht versäumen sollten (gegen Gebühr; zahlbar vor Ort)<br />

– bitte fragen Sie Ihre Reiseleitung.<br />

4. Tag: Yangshuo – Guilin – Hong Kong (F)<br />

Im Laufe des Morgens erfolgt der Transfer im Auto zum<br />

Bahnhof von Guilin. Im Hochgeschwin digkeitszug reisen Sie<br />

in r<strong>und</strong> drei St<strong>und</strong>en von Guilin nach Hong Kong <strong>und</strong> treffen<br />

dort am späteren Nach mittag im Bahnhof West Kowloon ein.<br />

Dest: KWL Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

Mittelklasshotel<br />

RT0REB<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 1220 1120<br />

Zuschlag Einzel 340 340<br />

Erstkl./best verf. RT0REB D2E/S2E D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer 1440 1340<br />

Zuschlag Einzel 670 670<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 150.– pro Reise<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen/Bahnhof<br />

Guilin bis Bahnhof Hong Kong<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrt in der bequemen «Soft Seat» Klasse<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

· Beste Reisezeiten für die Besichtigung der Reisterrassen<br />

sind März bis Mai <strong>und</strong> August bis Oktober.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Mittelklasshotel<br />

Longsheng Ping An Grand Hotel<br />

Yangshuo Yangshuo Mountain Retreat<br />

Ortschaft<br />

Longsheng<br />

Yangshuo<br />

Erstklasshotel/best verfügbares<br />

Li An Lodge (Terrace View Room)<br />

Alila Yangshuo<br />

37


Tibet | R<strong>und</strong>reisen<br />

Extension Everest<br />

Extension Tsetang<br />

CHINA<br />

Tibet<br />

Yarlung Tsangpo<br />

Shigatse<br />

Gyantse<br />

Tingri<br />

Rongpu Monastery<br />

Mt. Everest<br />

Lhasa<br />

Samye<br />

Kampa<br />

Pass<br />

BHUTAN<br />

Tsetang<br />

NEPAL<br />

INDIA<br />

Potala Palace<br />

Sera Monastery<br />

Die Magie des Tibets<br />

6 Tage/5 Nächte: Basisprogramm oder<br />

8 Tage/7 Nächte: Basisprogramm & Mt. Everest Verlängerung oder<br />

7 Tage/6 Nächte: Basisprogramm & Tsetang Verlängerung oder<br />

9 Tage/8 Nächte: Basisprogramm & beide Verlängerungen, jeweils ab/bis Lhasa<br />

Tibet strahlt seit jeher eine magische Anziehungskraft auf Weltenbummler <strong>und</strong> Abenteurer aus. Auf dieser R<strong>und</strong>reise besuchen<br />

Sie den Potala Palast in Lhasa <strong>und</strong> fahren über den 4’794 m hohen Kampa Pass zum Yamdrock See, welcher in unwirklichem<br />

Türkis zwischen den Bergen eingebettet ist. Weiter geht es über den 5’050 m hohen Karo Pass zum Karawanenort<br />

Gyantse <strong>und</strong> weiter nach Shigatse. Hier ist der Buddhismus noch lebendig <strong>und</strong> Sie werden neugierig von einheimischen<br />

Pilgern mit einem «Tashi Delek» begrüsst. Zurück nach Lhasa fahren Sie mit der spektakulären «Himmels bahn», einem<br />

technischen Meisterwerk. Weiter können Sie diese R<strong>und</strong>reise mit verschiedenen Optionen verlängern – sei dies mit einem<br />

Abstecher in die Nähe des Mt. Everest Base Camp, wo Sie natürlich bei gutem Wetter den Mt. Everest bestaunen können <strong>und</strong>/<br />

oder mit einem Abstecher nach Tsetang, der Wiege der tibetischen Kultur.<br />

1. Tag: Lhasa<br />

Nach Ihrer Ankunft in Lhasa mit dem Zug oder Flugzeug<br />

werden Sie von Ihrer tibetischen Reiseleitung empfangen<br />

<strong>und</strong> in Ihr Hotel gebracht. Lhasa, was auf tibe tisch «Das<br />

Land der Götter» bedeutet, liegt auf 3’600 m ü.M. <strong>und</strong> erhält<br />

über dreih<strong>und</strong>ert Sonnentage pro Jahr. Lhasa ist das<br />

Zentrum des tibetischen Buddhismus. Der Rest des Tages<br />

steht Ihnen zur freien Verfügung für erste Erk<strong>und</strong>ungen <strong>und</strong><br />

zum Ange wöhnen an die aussergewöhnliche Höhenlage.<br />

2. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Heute steht ein Höhepunkt einer jeder Tibet Reise auf dem<br />

Programm – der Besuch des Potala Palastes, dem einstigen<br />

Winterpalast des Dalai Lama. Der Potala Palast gilt als Weltw<strong>und</strong>er<br />

<strong>und</strong> herausragendes Beispiel tibetischer Architektur.<br />

Die fast 1’000 Räume sind auf 13 Stockwerke verteilt <strong>und</strong> durch<br />

verwinkelte Treppen verb<strong>und</strong>en. Aufgr<strong>und</strong> des Be sucher -<br />

andrangs wurde die Besuchszeit des Potala Palastes in der<br />

Hochsaison auf eine St<strong>und</strong>e limitiert. Nach mittags besuchen<br />

Sie den Jokhang Tempel, den heiligsten Tempel Tibets. Pilger<br />

aus allen Teilen des Landes kommen hierher, um den Tempel<br />

auf dem Pilgerweg Barkhor zu um r<strong>und</strong>en. Heut zu tage haben<br />

sich r<strong>und</strong> um den Barkhor kleine Läden <strong>und</strong> Verkaufsstände<br />

angesiedelt, die von der Gebetsfahne bis zur Klangschale<br />

alles anbieten. Sie werden von der einzigartigen Stimmung<br />

beeindruckt sein.<br />

3. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Vormittags fahren Sie zum 1416 gegründeten Kloster Drepung,<br />

eine der bedeutendsten Klosterstätten Tibets. Es war<br />

einst das grösste <strong>und</strong> mächtigste seiner Art <strong>und</strong> eine politische<br />

Hochburg der Gelupka Schule. Hier befinden sich<br />

Grabstupas von drei Dalai Lamas. Anschliessend Besuch des<br />

Nonnenklosters Ani Sangkhung, eines der ältesten <strong>und</strong><br />

aktivsten Nonnenklöster Tibets, ehe Sie am Nachmittag das<br />

Kloster Sera besuchen. Hier debattieren h<strong>und</strong>erte Mönche<br />

im Garten <strong>und</strong> Sie dürfen dieses interessante Ereignis beobachten.<br />

Nach Ihrer Rückkehr nach Lhasa am Nachmittag<br />

haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch die Gassen der<br />

Altstadt.<br />

4. Tag: Lhasa – Gyantse – Shigatse (F,M)<br />

Heute verlassen Sie Lhasa <strong>und</strong> reisen weiter nach Gyantse<br />

<strong>und</strong> Shigatse. Durch atemberaubend schöne Landschaften<br />

<strong>und</strong> über den 4’700 m hohen Kampa Pass erreichen Sie den<br />

heiligen Yamdrock See. Das Panorama mit dem türkisfarbenen<br />

See <strong>und</strong> den schneebedeckten Bergen des Tibets ist<br />

überwältigend. Am Nachmittag erreichen Sie über den Karo<br />

La Pass (5’050 m) die fruchtbare Ebene von Gyantse <strong>und</strong><br />

besuchen den Palkhor Chöde sowie den Kumbum Chör ten<br />

im ehemaligen Klosterbereich. Beide Bauwerke wurden<br />

während der chinesischen Invasion kaum zerstört <strong>und</strong> gehören<br />

zu den eindrucksvollsten Gebäuden Tibets. Weiterfahrt<br />

nach Shigatse, der zweitgrössten Stadt Tibets.<br />

5. Tag: Shigatse – Lhasa (F,M)<br />

Heute Morgen steht der unvergessliche Besuch der Klosterstadt<br />

Tashilhunpo, dem Sitz des Panchen Lama an. Der<br />

«Berg des Glücks» wurde im 15. Jahrh<strong>und</strong>ert gegründet <strong>und</strong><br />

seither beständig erweitert <strong>und</strong> ausgebaut. Er wird von einer<br />

Ring mauer umgeben, welche die Pilger in frommer Verehrung<br />

um wandeln. Mit r<strong>und</strong> sechsh<strong>und</strong>ert Mönchen ist<br />

dieses Kloster heute das aktivste in Tibet. Anschliessend<br />

besuchen Sie einen geschäftigen Markt, wo lokale Handarbeiten<br />

angeboten werden. Am Nachmittag fahren Sie mit<br />

der spektakulären «Himmelsbahn» in knapp drei St<strong>und</strong>en<br />

zurück nach Lhasa. Die 253 km lange Strecke von Shigatse<br />

nach Lhasa durch fährt insgesamt 29 Tunnels, einer davon ist<br />

über 10 km lang.<br />

6. Tag: Lhasa (F)<br />

Es ist Zeit, sich von Ihrer tibetischen Reiseleitung zu verabschieden.<br />

Ihre Reise endet mit dem Transfer <strong>vom</strong> Hotel zum<br />

Flughafen oder zum Bahnhof in Lhasa.<br />

Verlängerung Mt. Everest:<br />

1. – 4. Tag gemäss Basisprogramm<br />

5. Tag: Shigatse – Tingri (F,M)<br />

Heute Morgen steht der unvergessliche Besuch der Klosterstadt<br />

Tashilhunpo, dem Sitz des Panchen Lama an. Der «Berg<br />

38


R<strong>und</strong>reisen | Tibet<br />

Mt. Everest, Rongpu Monastery<br />

Yumba Lakhang, Tsetang<br />

des Glücks» wurde im 15. Jahrh<strong>und</strong>ert gegründet <strong>und</strong> seither<br />

beständig erweitert <strong>und</strong> ausgebaut. Er wird von einer Ringmauer<br />

umgeben, welche die Pilger in frommer Verehrung<br />

um wandeln. Mit r<strong>und</strong> sechsh<strong>und</strong>ert Mönchen ist dieses<br />

Kloster heute das aktivste in Tibet. Anschliessend fahren Sie<br />

auf einer erstaunlich guten Strasse westwärts über zwei bis zu<br />

5’200 m hohe Pässe nach Tingri, welches auf 4’300 m ü.M.<br />

liegt. Unterwegs können Sie eine fantastische Berglandschaft<br />

mit den höchsten Bergen der Welt bew<strong>und</strong>ern, während Sie<br />

eine weit läufige Steppe durchqueren.<br />

6. Tag: Tingri – Mt. Everest – Tingri (F,M)<br />

Der heutige Tag wird beschwerlich <strong>und</strong> staubig, aber Sie werden<br />

bei gutem Wetter mit spektakulärer Aussicht auf zahlreiche<br />

8’000er belohnt. Für die zirka h<strong>und</strong>ert Kilometer zum<br />

Rongpu Klos ter benötigen Sie auf der kurvigen Bergstrasse<br />

etwa vier St<strong>und</strong>en. Das Rongpu Kloster liegt am Fusse des<br />

Mt. Everest auf 4’980 m ü.M. <strong>und</strong> ist somit das höchste<br />

Kloster der Welt. Es ist zudem einer der höchsten ständig<br />

bewohnten Plätze der Erde. Bei gutem Wetter wird Ihnen der<br />

Anblick des Mt. Everest sicherlich unvergessen bleiben.<br />

Rückfahrt nach Tingri.<br />

7. Tag: Tingri – Shigatse – Lhasa (F,M)<br />

Obwohl Sie dieselbe Strasse zurück nach Shigatse fahren,<br />

wird es einem in dieser eindrücklichen Landschaft nicht langweilig.<br />

Am Nachmittag reisen Sie von Shigatse mit der spektakulären<br />

«Himmelsbahn» in knapp drei St<strong>und</strong>en zurück<br />

nach Lhasa. Die 253 km lange Strecke durchfährt insgesamt<br />

29 Tunnels, einer davon ist über 10 km lang.<br />

8. Tag: Lhasa (F)<br />

Es ist Zeit, sich von Ihrer tibetischen Reiseleitung zu verabschieden.<br />

Ihre Reise endet mit dem Transfer <strong>vom</strong> Hotel zum<br />

Flughafen oder zum Bahnhof in Lhasa.<br />

Verlängerung Tsetang:<br />

1. – 5. Tag resp. 1. – 7. Tag gemäss Basisprogramm oder<br />

Basisprogramm & Mt. Everest Verlängerung<br />

6. resp. 8. Tag: Lhasa – Tsetang (F,M)<br />

Tsetang, die Wiege der tibetischen Kultur, liegt auf 3’580 m ü.M.<br />

an den Ufern des Yarlung Tsangpo Flusses (Brahma putra). Auf<br />

der heutigen Fahrt nach Tsetang machen Sie einen Abstecher<br />

zur Tempel- <strong>und</strong> Klosteranlage Samye. Die in einer von Sanddünen<br />

geprägten Landschaft liegende Anlage wurde im Jahre<br />

775 errichtet.<br />

7. resp. 9. Tag: Tsetang – Lhasa (F,M)<br />

Heute besuchen Sie die Gräber früherer tibetischer Könige,<br />

unter anderem wurde auch der erste tibetische König<br />

Songtsen Gampo mit seiner chinesischen Prinzessin Wen<br />

Cheng hier bestattet. Anschliessend statten Sie Yumbu<br />

Lakhang, der ältesten Festung Tibets, einen Besuch ab. Der<br />

Aufstieg wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Das<br />

Kloster Thradrug wurde im 7. Jahrh<strong>und</strong>ert als einer von insgesamt<br />

zwölf Feng Shui Tempeln errichtet. Im Laufe des<br />

Nach mittags verabschieden Sie sich von Ihrer tibetischen<br />

Reiseleitung. Mit dem Transfer zum Flughafen, Bahnhof oder<br />

Hotel in Lhasa endet Ihre Reise.<br />

Dest: LXA<br />

Basisprogramm<br />

Code<br />

RT0TIB<br />

Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 1660 1590<br />

Zuschlag Einzel 450 450<br />

Basisprogramm & Mt. Everest<br />

RT0TIE<br />

im Doppelzimmer 2390 2290<br />

Zuschlag Einzel 660 660<br />

Basisprogramm & Tsetang<br />

RT0TIT<br />

im Doppelzimmer 2190 2070<br />

Zuschlag Einzel 520 520<br />

Basisp. & Mt. Everest & Tsetang<br />

RT0TIA<br />

im Doppelzimmer 2970 2820<br />

Zuschlag Einzel 650 650<br />

Zuschlag für Abreisen <strong>vom</strong> 21.06.–15.10. CHF 200.– pro Zimmer<br />

6 Tage/5 Nächte: Basisprogramm oder<br />

8 Tage/7 Nächte: Basisprogramm & Mt. Everest Verl.<br />

oder 7 Tage/6 Nächte: Basisprogramm & Tsetang<br />

Verlängerung oder 9 Tage/8 Nächte: Basisprogramm<br />

& beide Verlängerungen, jeweils ab/bis Lhasa<br />

Privattour<br />

Mit eigener tibetischer, Englisch sprechender<br />

Reiseleitung, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Flughafen oder<br />

Bahnhof Lhasa<br />

· Lokale tibetische, Englisch sprechende Reiseleitung<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Sondergenehmigung für Einreise nach Tibet<br />

(Tibet Permit)<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

· Wegen der teilweise sehr grossen Höhen (über 5’000 m),<br />

insbesondere bei der Mt. Everest Ver längerung, sollten<br />

sich Reisende in guter körper licher Verfassung befinden.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Hotel<br />

Lhasa<br />

Thangka<br />

Shigatse<br />

Qomo Langzong<br />

Verlängerung Mt. Everest: Tingri Zhufeng<br />

Verlängerung Tsetang<br />

Tse Dang<br />

39


<strong>China</strong> & Tibet | R<strong>und</strong>reisen<br />

CHINA<br />

Xining<br />

Beijing<br />

Tanggula Pass<br />

5180 m<br />

Xian<br />

Tibet<br />

Yangtze<br />

Shanghai<br />

Shigatse Lhasa<br />

Zhongdian Chongqing<br />

Gyantse<br />

Lijiang Yunnan<br />

Dali Kunming<br />

Tiger Leaping Gorge<br />

Spektakuläres Yunnan & Tibet<br />

13 Tage/12 Nächte ab Kunming bis Xining<br />

Auf dieser unvergesslichen Reise lernen Sie die facettenreiche Provinz Yunnan sowie das sagenumwobene Tibet kennen.<br />

Sie durchqueren unberührte, grandiose Naturlandschaften von atemberaubender Schönheit <strong>und</strong> machen interessante<br />

Begegnungen mit den Kulturen der unterschiedlichen ethnischen Minderheiten. Eine Reise durch Tibet, dem «Dach der<br />

Welt», zählt zu den aussergewöhnlichsten Reiseerlebnissen unserer Erde. Ein weiterer Höhepunkt dieser faszinierenden<br />

Reise ist die fast 2’000 km lange Zugfahrt auf der höchstgelegenen Bahnstrecke der Welt. Im Anschluss an diese Reise<br />

offerieren wir Ihnen gerne ein individuelles Programm oder einen Weiterflug beispielsweise nach Peking oder Shanghai.<br />

1. Tag: Kunming<br />

Ankunft in Kunming, der Hauptstadt der Provinz Yunnan <strong>und</strong><br />

Transfer in Ihr Hotel. Am Nachmittag (je nach Ankunfts zeit)<br />

unternehmen Sie einen Stadtr<strong>und</strong>gang <strong>und</strong> sehen dabei die<br />

ehemaligen Stadttore Jinma Biji sowie die Ost-West Pagoden.<br />

2. Tag: Kunming – Dali (F,M)<br />

Im Schnellzug reisen Sie in zwei St<strong>und</strong>en von Kunming nach<br />

Dali. Die historische Stadt war im 9. Jahrh<strong>und</strong>ert Hauptort des<br />

Nanzhao König reiches, bevor sie 400 Jahre später von den<br />

Mongolen überrannt wurde. Die Gegend um Dali wird vorwiegend<br />

von der ethnischen Gruppe der Bai bewohnt. Sie besuchen<br />

den gut erhaltenen «Drei Pagoden Tempel» <strong>und</strong> haben<br />

genügend Zeit für einen Bummel durch die hübsche Altstadt.<br />

3. Tag: Dali – Shaxi (F,M)<br />

Am idyllischen Erhai See vorbei verläuft die Reise in<br />

Richtung Norden. Unterwegs legen Sie einen Halt in Xizhou<br />

ein. Das beschauliche Dorf befindet sich am Ufer des Sees<br />

<strong>und</strong> gefällt mit seiner eindrücklichen Bai Architektur. Sie<br />

schlendern durch die Altstadt <strong>und</strong> besuchen dabei die ehemalige<br />

Resi denz der einst wohlhabenden Familie Yan, ein<br />

w<strong>und</strong>erbares Holzhaus aus der Zeit um 1900. Von Xizhou<br />

führt die abwechslungsreiche Fahrt nach Shaxi. Das Dorf<br />

war einst eine wichtige Handelsstation an der «Tee & Pferde<br />

Route». In den Neunzigerjahren wurde es durch ein Projekt<br />

der Technischen Hochschule Zürich restauriert <strong>und</strong> gilt als<br />

Musterbeispiel eines ursprünglichen Bai Dorfes. Am Nachmittag<br />

unternehmen Sie einen Ausflug zum Shibao Berg.<br />

Dabei erk<strong>und</strong>en Sie die Tempel <strong>und</strong> Pavillons aus verschiedenen<br />

Dynastien <strong>und</strong> bew<strong>und</strong>ern die über 1’300 Jahre alten<br />

Felszeichnungen, Zeugnisse aus einer Zeit, als sich der<br />

Mahayana Buddhismus von Tibet her kommend in Yunnan<br />

auszubreiten begann. Eine einstündige Wanderung entlang<br />

der ehemaligen «Tee & Pferde Route» führt zurück nach<br />

Shaxi (alternativ zur Wanderung können Sie auch im Auto<br />

fahren).<br />

4. Tag: Shaxi – Lijiang (F,M)<br />

Nach einer r<strong>und</strong> zweistündigen Fahrt durch anmutige Landschaften<br />

treffen Sie in der Stadt Lijiang ein. Während eines<br />

Spaziergangs lernen Sie die von Kanälen durchzogene Altstadt,<br />

ein Unesco Weltkulturerbe, kennen. Vom «Teich des<br />

schwarzen Drachens» geniessen Sie bei gutem Wetter einen<br />

herrlichen Ausblick auf den «Jade Drachen Berg». Im schönen<br />

Dorf Yu Hu besuchen Sie das Museum des Botanikers<br />

Joseph Rock. Fakultativ: Naxi Musik Abendkonzert (zahlbar<br />

vor Ort).<br />

5. Tag: Lijiang – Shangri-La (Zhongdian) (F,M)<br />

Sie verlassen Lijiang <strong>und</strong> fahren durch stetig wechselnde<br />

Landschaften in Richtung Zhongdian. Die Etappe folgt dem<br />

Yangtze Tal zum Dörfchen Shigu, wo der Fluss eine<br />

180° Wende vollzieht <strong>und</strong> in praktisch paralleler Richtung<br />

wieder gegen Norden weiter fliesst. Auf halbem Weg unternehmen<br />

Sie einen Abstecher zur spektakulären «Tigersprung<br />

Schlucht», wo die Wassermassen des Yangtze mit Getöse<br />

durch eine stellenweise gerade mal 15 Meter breite Schlucht<br />

gepresst werden. Die «Tigersprung Schlucht» zählt zu den<br />

tiefsten Schluchten der Welt <strong>und</strong> ist zweifellos eine der spektakulärsten<br />

Natur attrak tionen <strong>China</strong>s. Im Laufe des Nachmittags<br />

treffen Sie in der «Shangri-La» genannten Region<br />

um Zhongdian ein.<br />

6. Tag: Shangri-La (Zhongdian) (F,M)<br />

Zhongdian liegt auf 3’200 m ü.M. in der zauberhaften Landschaft<br />

des östlichen Tibetischen Plateaus. Die kulturelle<br />

Vielfalt verleiht der Region mit dem sagenumwobenen<br />

Namen «Shangri-La» einen ganz besonderen Reiz. Die<br />

Bevölkerung setzt sich aus Tibetern, Han, Naxi, Yi sowie Bai<br />

zusammen. Sie erk<strong>und</strong>en auf einem kurzen R<strong>und</strong>gang die<br />

Altstadt <strong>und</strong> erklimmen den «Schildkrötenberg». Höhepunkt<br />

ist das dreih<strong>und</strong>ertjährige Ganden Sumtseling Gompa<br />

Kloster, welches im 17. Jahrh<strong>und</strong>ert <strong>vom</strong> 5. Dalai Lama persönlich<br />

ein geweiht wurde.<br />

7. Tag: Shangri-La (Zhongdian) – Lhasa (F,M)<br />

Der zweistündige Flug von Zhongdian über das Himalaya<br />

Gebirge nach Lhasa ist spektakulär. Sie werden in Lhasa,<br />

dem Zentrum des tibetischen Buddhismus, erwartet <strong>und</strong> in<br />

40


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong> & Tibet<br />

Lijiang<br />

Potala Palace, Lhasa<br />

Tibet Train<br />

Ihr Hotel begleitet. Lhasa, was auf tibetisch «Das Land der<br />

Götter» bedeutet, liegt auf 3’600 m ü.M. <strong>und</strong> erhält über dreih<strong>und</strong>ert<br />

Sonnen tage pro Jahr. Der Nachmittag steht Ihnen<br />

für erste eigene Erk<strong>und</strong>ungen zur freien Verfügung.<br />

8. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Heute Morgen besichtigen Sie den weltberühmten Potala<br />

Palast, den einstigen Winterpalast des Dalai Lama, der als<br />

herausragendes Beispiel tibetischer Architektur gilt. Die fast<br />

1’000 Räume sind auf 13 Stockwerke verteilt <strong>und</strong> durch verwinkelte<br />

Treppen verb<strong>und</strong>en. Aufgr<strong>und</strong> des Besucher andrangs<br />

wurde während der Hochsaison die Besuchszeit auf<br />

eine St<strong>und</strong>e limitiert. Nachmittags besuchen Sie den Jokhang<br />

Tempel, den heiligsten Tempel Tibets. Pilger aus allen Teilen<br />

des Landes kommen hierher, um den Tempel auf dem Pilgerweg<br />

Barkhor zu umr<strong>und</strong>en. Heutzutage haben sich um den<br />

Barkhor kleine Läden <strong>und</strong> Verkaufsstände angesiedelt, die<br />

von der Gebetsfahne bis zur Klangschale alles anbieten. Sie<br />

werden von der Stimmung beeindruckt sein. Zum Schluss<br />

besuchen Sie eine Klinik für traditionelle tibetische Medizin.<br />

9. Tag: Lhasa (F,M)<br />

Vormittags fahren Sie zum 1416 gegründeten Kloster Drepung,<br />

eine der bedeutendsten Klosterstätten Tibets. Es war<br />

einst das grösste <strong>und</strong> mächtigste seiner Art <strong>und</strong> eine politische<br />

Hochburg der Gelupka Schule. Hier befinden sich<br />

Grabstupas von drei Dalai Lamas. Anschliessend Besuch des<br />

einzigen Nonnenklosters von Lhasa, ehe Sie am Nachmittag<br />

das Kloster Sera besuchen. Hier debattieren h<strong>und</strong>erte<br />

Mönche im Garten <strong>und</strong> Sie dürfen dieses interessante<br />

Ereignis beobachten.<br />

10. Tag: Lhasa – Gyantse – Shigatse (F,M)<br />

Die heutige achtstündige Fahrt führt Sie durch spektakuläre<br />

Landschaften, vorbei am riesigen, türkisfarbenen Yamdrock<br />

Dest: KMG Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

RT0SPE<br />

2 Personen<br />

D2S/S2S<br />

3 Personen<br />

D3S/S3S<br />

4 Personen<br />

D4S/S4S<br />

im Doppelzimmer 3990 3790 3750<br />

Zuschlag Einzel 860 860 860<br />

Zuschlag für Abreisen <strong>vom</strong> 01.07.–31.10. CHF 560.– pro Zimmer<br />

Zuschlag für 2er-Abteil im Nachtzug Lhasa–Xining CHF 340.– pro Person<br />

See <strong>und</strong> über den Karo La Pass (5’050 m) in die fruchtbare<br />

Ebene von Gyantse, wo Sie den Palkhor Chöde <strong>und</strong> den<br />

Kumbum Chörten im ehemaligen Klosterbereich besuchen.<br />

Beide Bauwerke wurden während der chinesischen Invasion<br />

kaum zerstört <strong>und</strong> gehören zu den eindrucksvollsten<br />

Ge bäuden Tibets. Weiterfahrt nach Shigatse.<br />

11. Tag: Shigatse – Lhasa (F,M)<br />

Heute Morgen steht der unvergessliche Besuch der Klosterstadt<br />

Tashilhunpo, dem «Berg des Glücks» <strong>und</strong> Sitz des<br />

Panchen Lama, an. Sie wurde im 15. Jahrh<strong>und</strong>ert ge gründet<br />

<strong>und</strong> seither ständig erweitert <strong>und</strong> ausgebaut. Mit r<strong>und</strong><br />

sechsh<strong>und</strong>ert Mön chen ist dieses Kloster heute das aktivste<br />

in Tibet. An schliessend besuchen Sie einen geschäftigen<br />

Markt, wo lokale Handarbeiten angeboten werden. Die Rückfahrt<br />

von Shigatse nach Lhasa erfolgt am Abend in knapp<br />

drei St<strong>und</strong>en mit der spektakulären «Himmelsbahn». Die<br />

253 km lange Strecke von Shigatse nach Lhasa durchfährt<br />

insgesamt 29 Tunnels, einer davon ist über 10 km lang.<br />

12. Tag: Lhasa – Xining (F)<br />

Morgens Transfer zum Bahnhof von Lhasa, wo Sie sich von<br />

Ihrer tibetischen Reiseleitung verabschieden. Die r<strong>und</strong><br />

24-stün dige Zugreise mit der Tibet Bahn führt durch w<strong>und</strong>erbare<br />

Landschaften, menschenleere Hochebenen <strong>und</strong> über<br />

den mehr als 5’000 m hohen Tanggula Pass. Das vorbeiziehende<br />

Panorama ist einmalig <strong>und</strong> die Eisenbahn strecke ein<br />

technisches Meisterwerk. Übernachtung im Zug.<br />

13. Tag: Xining<br />

Morgens Ankunft in Xining <strong>und</strong> Transfer <strong>vom</strong> Bahnhof zum<br />

Flughafen, wo Ihre R<strong>und</strong>reise endet.<br />

13 Tage/12 Nächte ab Kunming bis Xining<br />

Privattour<br />

Mit eigener, Englisch sprechender Reiseleitung, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Kunming<br />

bis Flughafen Xining<br />

· Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung;<br />

in Tibet tibetische Reiseleitung<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Bahnfahrten in der bequemen «Soft Seat/Sleeper»<br />

Klasse, 4er-Abteil auf dem Lhasa – Xining Zug<br />

· Inlandflug in Economy Class<br />

· Sondergenehmigung für Einreise nach Tibet<br />

(Tibet Permit)<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

· Wegen der teilweise sehr grossen Höhen (über 5’000 m)<br />

sollten sich Reisende in guter körperlicher Verfassung<br />

befinden.<br />

· Ab Xining bestehen gute Flugverbindungen nach<br />

Shanghai, Peking, Xian <strong>und</strong> Chongqing.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Hotel<br />

Kunming<br />

New Era<br />

Dali<br />

Fairyland<br />

Shaxi<br />

Shaxi Aoding Courtyard<br />

Lijiang<br />

Manxin<br />

Zhongdian E-Outfitting Inn<br />

Lhasa<br />

Thangka<br />

Shigatse<br />

Qomo Langzong<br />

41


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

Zhongdian<br />

Shangri-La<br />

Shigu<br />

Shaxi<br />

Tiger Leaping Gorge<br />

Lijiang<br />

CHINA<br />

Yunnan<br />

Yangtze<br />

Mekong<br />

Dali<br />

Kunming<br />

Lijiang<br />

Lijiang<br />

Zhongdian<br />

Höhepunkte Yunnans<br />

8 Tage/7 Nächte ab Kunming bis Zhongdian<br />

Diese abwechslungsreiche Reise führt Sie durch die reizvollen Landschaften Nordwest Yunnans bis hinauf auf das östliche<br />

Tibetische Plateau auf 3’200 Meter. Sie sehen historisch bedeutende Städte, wenig besuchte Dörfer entlang der alten «Tee &<br />

Pferde Route», wo bis vor 60 Jahren Handelswaren transportiert wurden <strong>und</strong> machen Bekanntschaft mit der geheimnisvollen<br />

Dongba-Kultur der Naxi Minderheit.<br />

1. Tag: Kunming<br />

Bei Ihrer Ankunft in Kunming werden Sie am Flughafen<br />

abgeholt <strong>und</strong> in Ihr Hotel gefahren. Am späteren Nachmittag<br />

(je nach Ankunftszeit) unternehmen Sie einen kurzen Stadtr<strong>und</strong>gang<br />

mit anschliessendem Abendessen (zahlbar vor Ort),<br />

bei dem Sie in den Genuss der vorzüglichen <strong>und</strong> ab wechslungsreichen<br />

Yunnan Küche kommen.<br />

2. Tag: Kunming – Dali (F,M)<br />

Sie werden zum Bahnhof von Kunming gefahren <strong>und</strong> reisen<br />

anschliessend mit dem Schnellzug in r<strong>und</strong> zwei St<strong>und</strong>en<br />

nach Dali. Die Stadt Dali befindet sich am westlichen Ufer<br />

des idyllischen Erhai Sees am Fusse des über 4’000 m hohen<br />

Cang Gebirgszuges. Im 9. Jahrh<strong>und</strong>ert war Dali die Hauptstadt<br />

des riesigen Nanzhao <strong>und</strong> später des Dali Königreiches,<br />

bis die historische Stadt vierh<strong>und</strong>ert Jahre später von den<br />

Mongolen überrannt wurde. Die Gegend um Dali wird vorwiegend<br />

von der ethnischen Gruppe der Bai bewohnt, welche<br />

bis heute für ihr handwerkliches Geschick bekannt ist.<br />

Während eines Spaziergangs lernen Sie die hübsche Altstadt<br />

kennen, besuchen den Markt, die katholische Kirche im Bai-<br />

Stil sowie die ehemaligen Stadttore. Zum Abschluss statten<br />

Sie dem «Drei Pagoden Tempel» aus dem 9. Jahrh<strong>und</strong>ert<br />

einen Besuch ab.<br />

3. Tag: Dali – Shaxi (F,M)<br />

Unterwegs ins Shaxi Tal legen Sie einen Halt in Xizhou ein.<br />

Das idyllische Dorf Xizhou begeistert mit seiner eindrücklichen<br />

Bai Architektur. Sie unternehmen einen R<strong>und</strong>gang<br />

durch die Altstadt, besuchen den quirligen lokalen Mark<br />

sowie die ehemalige Residenz der Familie Yan, ein w<strong>und</strong>erbares<br />

Holzhaus, welches um das Jahr 1900 erbaut wurde.<br />

Anschliessend erfolgt die Weiterfahrt nach Shaxi, einer<br />

einstmals wichtigen <strong>und</strong> wohlhabenden Handelsstation an<br />

der «Tee & Pferde Route». Schon vor über tausend Jahren<br />

wurden auf der «Tee & Pferde Route» Waren zwischen Tibet<br />

<strong>und</strong> <strong>China</strong> transportiert. Hauptsächlich waren dies tibetische<br />

Pferde, die gegen Tee aus Yunnan getauscht wurden. In den<br />

Neunzigerjahren wurde Shaxis Dorf Sideng mit Hilfe aus der<br />

Schweiz liebevoll restauriert. Es folgt ein Ausflug zum nahe-<br />

gelegenen Shibao Berg. Sie erk<strong>und</strong>en dort die zahlreichen<br />

Tempel <strong>und</strong> Pavillons aus verschiedenen Dynastien <strong>und</strong><br />

bew<strong>und</strong>ern die über 1’300 Jahre alten Felszeichnungen, Zeugnisse<br />

aus einer Zeit, als sich der Mahayana Buddhismus von<br />

Tibet her kommend in Yunnan auszubreiten begann. Auf<br />

einer 1 ½-stündigen, einfachen Wanderung entlang der<br />

alten «Tee & Pferde Route» gelangen Sie nach Shaxi.<br />

4. Tag: Shaxi – Lijiang (F,M)<br />

Durch anmutige Landschaften verläuft die Reise weiter in<br />

Richtung Lijiang. Unterwegs besuchen Sie das romantische<br />

Dorf Yu Hu, wo der berühmte österreichisch-amerikanische<br />

Botaniker Joseph Rock von 1922 bis 1949 gelebt hatte. In seinem<br />

Wohnhaus wurde ein kleines Museum eingerichtet,<br />

welches über das Leben <strong>und</strong> Wirken von Joseph Rock Aufschluss<br />

gibt. Anschliessend Weiterfahrt nach Lijiang. Sofern<br />

es die Zeit erlaubt, unternehmen Sie eine erste Erk<strong>und</strong>ungstour<br />

in der Altstadt von Lijiang. Die intakte Altstadt begeistert<br />

durch ein auf den ersten Blick verwirrendes Durcheinander<br />

von engen Gassen <strong>und</strong> Kanälen. Fast majestätisch<br />

erheben sich in der Ferne die zwölf schneebedeckten Gipfel<br />

des «Jade Drachen Bergs» <strong>und</strong> verleihen der Altstadt von<br />

Lijiang ein entspanntes, fast «alpines» Flair.<br />

42


R<strong>und</strong>reisen | <strong>China</strong><br />

Tiger Leaping Gorge<br />

Dali<br />

5. Tag: Lijiang (F,M)<br />

Am Morgen, noch vor dem grossen Besucheransturm, unternehmen<br />

Sie einen R<strong>und</strong>gang durch die w<strong>und</strong>erbare Altstadt<br />

von Lijiang. 1996 durch ein Erdbeben fast vollständig zerstört,<br />

wurde Lijiang nach dem Wiederaufbau auf die Liste des<br />

Unesco Weltkulturerbes aufgenommen. Am Nachmittag<br />

folgt der Besuch des romantischen Parks «Teich des schwarzen<br />

Drachens», von wo man bei gutem Wetter einen schönen<br />

Aus blick auf den «Jade Drachen Berg» geniessen kann. Der<br />

Rest des Nachmittags steht zu Ihrer freien Verfügung.<br />

Fakultativ: Naxi Musik Abendkonzert (zahlbar vor Ort).<br />

6. Tag: Lijiang – Shangri-La (Zhongdian) (F,M)<br />

Sie verlassen Lijiang <strong>und</strong> reisen durch stetig wechselnde<br />

Land schaften in Richtung Zhongdian. Dabei folgen Sie dem<br />

Yangtze Tal nach Shigu, wo der Yangtze Fluss von Norden<br />

kommend eine Biegung von 180 Grad vollzieht <strong>und</strong> in praktisch<br />

paralleler Richtung wieder gegen Norden fliesst. Danach<br />

unternehmen Sie einen Abstecher in die imposante «Tigersprung<br />

Schlucht», wo die Wassermassen des Yangtze Flusses<br />

mit lautem Getöse durch eine an manchen Stellen nur gerade<br />

15 Meter breite Schlucht gepresst werden. Während einer<br />

r<strong>und</strong> 2½ – 3-stündigen, einfachen Wanderung geniessen Sie<br />

die Schönheit dieser Schlucht <strong>und</strong> die herrliche Aussicht auf<br />

das Bergpanorama <strong>und</strong> den Yangtze Fluss tief unten im Tal.<br />

Dest: KMG Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

Mittelklasshotel/best verfügbares RT0HOE D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 1440 1140 990<br />

Zuschlag Einzel 290 290 290<br />

Erstklasshotel/best verfügbares RT0HOE D2B/S2B D3B/S3B D4B/S4B<br />

im Doppelzimmer 2190 1890 1740<br />

Zuschlag Einzel 780 780 780<br />

Zuschlag für Deutsch oder Französisch sprechende Reiseleitung CHF 520.– pro Reise<br />

Für Gäste, die nicht wandern möchten, kann ein Alternativpro<br />

gramm organisiert werden. Gegen Abend treffen Sie in<br />

Zhongdian ein.<br />

7. Tag: Shangri-La (Zhongdian) (F,A)<br />

Zhongdian, auf dem östlichen Tibetischen Plateau auf 3’200 m<br />

gelegen, ist in eine zauberhafte Landschaft eingebettet. Die<br />

ethnische sowie kulturelle Vielfalt verleiht der «Shangri-La»<br />

genannten Region ihren ganz besonderen Reiz. Die Bevölke -<br />

rung setzt sich aus Tibetern, Han, Naxi, Yi sowie Bai zusammen.<br />

Während eines R<strong>und</strong>ganges erk<strong>und</strong>en Sie die Altstadt<br />

<strong>und</strong> er klimmen den «Schildkrötenberg». Ein weiterer Höhepunkt<br />

ist das dreih<strong>und</strong>ertjährige Ganden Sumtseling Gompa<br />

Kloster, welches im 17. Jahrh<strong>und</strong>ert <strong>vom</strong> 5. Dalai Lama persönlich<br />

eingeweiht wurde. Anschliessend bleibt Ihnen Zeit zu Ihrer<br />

freien Ver fügung. Das Abendessen wird in einem typischen,<br />

alten, tibetischen Haus eingenommen.<br />

8. Tag: Shangri-La (Zhongdian) (F)<br />

Ihre Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen von<br />

Zhongdian.<br />

8 Tage/7 Nächte ab Kunming bis Zhongdian<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Kunming<br />

bis Flughafen Zhongdian<br />

· Lokale Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

· Von September bis März kann es in Lijiang <strong>und</strong><br />

Zhongdian kalt werden. Eine warme Winterjacke gehört<br />

während dieser Jahreszeit ins Reisegepäck.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Mittelklasshotel/ Erstklasshotel/<br />

best verfügbares best verfügbares<br />

Kunming New Era Cachet Boutique Kunming<br />

Artime<br />

Dali Fairyland The One<br />

Shaxi Shaxi Aoding Landscape<br />

Courtyard<br />

Lijiang Manxin LUX Lijiang<br />

Zhongdian E-Outfitting Inn Songtsam<br />

Retreat<br />

43


<strong>China</strong> | R<strong>und</strong>reisen<br />

Shangri-La<br />

Zhongdian<br />

Tiger Leaping Gorge<br />

Shuhe<br />

Lijiang<br />

Shaxi Yangtze<br />

Xizhou<br />

Weishan<br />

Dali<br />

CHINA<br />

Yunnan<br />

Kunming<br />

Tiger Leaping Gorge<br />

Lijiang<br />

Yunnan aktiv erleben<br />

ACTIVE<br />

8 Tage/7 Nächte ab Kunming bis Zhongdian<br />

Sie reisen abseits der grossen Besucherströme in zum Teil <strong>vom</strong> Tourismus weitgehend unentdeckte, ländliche Gebiete<br />

Yunnans. Dabei lernen Sie auf den Wanderungen <strong>und</strong> Velotouren eine Seite <strong>China</strong>s kennen, welche anderen Besuchern<br />

verborgen bleibt. Die Wanderung hoch über dem Yangtze Fluss durch die «Tigersprung Schlucht» ist ein eindrückliches<br />

Erlebnis. Zum Abschluss der Reise besuchen Sie das w<strong>und</strong>erbare tibetische Ganden Sumtseling Gompa Kloster in<br />

Zhongdian <strong>und</strong> unternehmen eine ausgedehnte Velotour r<strong>und</strong> um den herrlichen Napa See.<br />

8. Tag: Shangri-La (Zhongdian) (F)<br />

Transfer zum Flughafen Zhongdian für Ihre Weiterreise.<br />

8 Tage/7 Nächte ab Kunming bis Zhongdian<br />

1. Tag: Kunming – Dali – Weishan (M)<br />

Mit dem Schnellzug reisen Sie in r<strong>und</strong> zwei St<strong>und</strong>en von<br />

Kunming nach Dali, wo Sie Ihre Reiseleitung am Bahnhof für<br />

die Weiterfahrt nach Weishan erwartet. Der wenig besuchte<br />

Ort Weishan war im 8. <strong>und</strong> 9. Jahrh<strong>und</strong>ert ein wohlhabender<br />

Handelsplatz. Nach einem R<strong>und</strong>gang durch die Altstadt<br />

unternehmen Sie einen Ausflug zum Weibao Berg, einem der<br />

14 heiligen Berge des Taoismus. Auf der Wanderung durch<br />

Kieferwälder (ca. 2 St<strong>und</strong>en) erk<strong>und</strong>en Sie einige der Tempel.<br />

2. Tag: Weishan – Dali – Xizhou (F,M)<br />

Nach einer St<strong>und</strong>e Fahrzeit treffen Sie in Dali ein. Sie besuchen<br />

die schöne Altstadt <strong>und</strong> unternehmen eine Wanderung<br />

der Ostflanke des Cang Gebirges entlang mit einer herrlichen<br />

Aussicht auf das Dali Tal <strong>und</strong> den Erhai See. Anschliessend<br />

reisen Sie weiter ins beschauliche Xizhou, welches durch<br />

seine eindrückliche Bai Architektur begeistert. Sie schlendern<br />

durch die Altstadt, radeln gemütlich zum Erhai See <strong>und</strong><br />

übernachten in einem alten Bai Haus.<br />

3. Tag: Xizhou – Shaxi – Shuhe (bei Lijiang) (F,M)<br />

Am Shiz hong Berg besichtigen Sie die 139 gut erhaltenen Felsskulp<br />

turen, welche Einblicke in das Leben vor über tausend<br />

Jahren ermöglichen. Eine 1 ½-stündige Wan der ung führt<br />

Sie nach Shaxi, einst eine wichtige Handelsstation an der<br />

«Tee & Pferde Route». Nach einem Altstadtspaziergang folgt<br />

die Weiter fahrt ins idyllische Dorf Shuhe, 9 km nördlich von<br />

Lijiang. R<strong>und</strong>gang im Dorf mit seinen renovierten Holzhäusern.<br />

4. Tag: Shuhe – Lijiang – Shuhe (F,M)<br />

Fahrt im öffentlichen Bus nach Lijiang. Sie spazieren durch<br />

die von Kanälen durchzogene Altstadt Lijiangs <strong>und</strong> geniessen<br />

<strong>vom</strong> «Teich des schwarzen Drachens» bei gutem Wetter<br />

einen schönen Ausblick auf den «Jade Drachen Berg». Rückfahrt<br />

mit dem Taxi nach Shuhe. Nachmittags fahren Sie mit<br />

dem Velo (insgesamt zwei St<strong>und</strong>en) nach Baisha, der ehemaligen<br />

Hauptstadt des Naxi Königreiches.<br />

44<br />

5. Tag: Shuhe – Tigersprung Schlucht (F,M)<br />

Fahrt im öffentlichen Bus nach Qiaotou, hier beginnt Ihre<br />

Wanderung durch die «Tigersprung Schlucht». Der Weg<br />

führt kontinuierlich den Hang entlang aufwärts. Nach kurzer<br />

Marschzeit öffnet sich die erste atemberaubende Sicht<br />

hinunter auf den Yangtze. Nach der Mittagspause führt der<br />

Weg erst den Hang entlang, bevor Sie mit den «28 Bends»<br />

den anstrengendsten <strong>und</strong> steilsten Teil in Angriff nehmen.<br />

Die Mühen werden mit der Aussicht auf die «Tiger sprung<br />

Schlucht», den Yangtze sowie fünf Gipfel des «Jade Drachen<br />

Bergs» belohnt. Nach einer weiteren St<strong>und</strong>e erreichen Sie<br />

das Dorf Yungsheng. Wanderung: ca. 5 St<strong>und</strong>en, 15 km<br />

6. Tag: Tigersprung Schlucht – Shangri-La (Zhongdian)<br />

Frühstück im Guesthouse (zahlbar vor Ort), dann beginnt die<br />

heutige Wanderung entlang einem spektakulären Höhen weg.<br />

Nach r<strong>und</strong> zwei St<strong>und</strong>en erreichen Sie das Dorf Bendi wan,<br />

danach führt der Weg fast ausschliesslich talwärts (1 ½ St<strong>und</strong>en),<br />

wo Sie von Ihrem Fahrer erwartet werden. Mittagessen<br />

in einem Guesthouse (zahlbar vor Ort). Nach knapp vierstündiger<br />

Autofahrt via Baishuitai erreichen Sie gegen Abend<br />

Zhongdian. Wanderung: 3 ½–4 St<strong>und</strong>en, 12 km<br />

7. Tag: Shangri-La (Zhongdian) (F,A)<br />

Mit dem öffentlichen Bus gelangen Sie zum Ganden Sumtseling<br />

Gompa Kloster, welches im 17. Jahrh<strong>und</strong>ert <strong>vom</strong> 5. Dalai<br />

Lama eingeweiht wurde. Die anschliessende, r<strong>und</strong> 30 km<br />

lange Velotour führt r<strong>und</strong> um den Napa See. Unterwegs kommen<br />

Sie an tibetischen Dörfern vorbei, deren Häuser bis heute<br />

traditionell aus Lehm gebaut werden. Zum Abschluss des<br />

Tages geniessen Sie ein feines, tibetisches Abendessen.<br />

Dest: KMG Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen 4 Personen<br />

RT0AKT D2S/S2S D4S/S4S<br />

im Doppelzimmer 1480 1090<br />

Zuschlag Einzel 290 290<br />

Privattour<br />

Mit eigener, Englisch sprechender Reiseleitung, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Stadthotel Kunming<br />

bis Flughafen Zhongdian<br />

· Lokale Englisch sprechende Reiseleitung<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

· Von September bis März kann es in diesen Regionen<br />

kalt werden. Eine warme Winterjacke gehört während<br />

dieser Jahreszeit ins Reisegepäck.<br />

· Von Juni bis September ist mit Regen <strong>und</strong> glitschigem<br />

Untergr<strong>und</strong> zu rechnen.<br />

· Mahlzeiten werden in lokalen Res tau rants<br />

eingenommen.<br />

· Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Hotel<br />

Weishan<br />

Xiong Shao<br />

Xizhou<br />

Linden Centre<br />

Shuhe<br />

E-Outfitting Inn<br />

Tigersprung Schlucht Tea Horse Guesthouse<br />

(sehr einfach)<br />

Zhongdian<br />

E-Outfitting Inn


Kurztouren | Kunming<br />

Yangtze<br />

Kunming<br />

Shilin<br />

CHINA<br />

Yunnan<br />

Jian Shui<br />

Shengcun /<br />

Yuanyang Rice Terraces<br />

Mekong<br />

VIETNAM<br />

Shilin Stone Forest<br />

Yuanyang Rice Terraces<br />

Yunnans unbekannter Süden<br />

4 Tage/3 Nächte ab/bis Kunming<br />

Diese interessante R<strong>und</strong>reise entführt Sie in den weitgehend unentdeckten Süden der Provinz Yunnan bis nahe zur<br />

chinesisch­ vietnamesischen Grenze. Spektakuläre Reisterrassen, ethnische Minderheiten, farbenfrohe Märkte, alte Tempel<br />

<strong>und</strong> ursprüngliche Dörfer bilden die Höhepunkte dieser schönen Reise in eine von Ausländern noch weniger besuchte<br />

Region.<br />

1. Tag: Kunming – Jian Shui (M)<br />

Sie verlassen Kunming in Richtung Jian Shui. Bei Tonghai<br />

erk<strong>und</strong>en Sie den Xiu Shan Berg, welcher mit einer interessanten<br />

Ansammlung von Tempeln <strong>und</strong> Pagoden aus verschiedenen<br />

Dynastien aufwartet. In Jian Shui besuchen Sie<br />

den eindrücklichen Konfuzius Tempel mit seinen lieblichen<br />

Gärten, Tempeln <strong>und</strong> Pavillons sowie das gut erhaltene alte<br />

Osttor der Stadt. Eindrücklich ist das geschichtsträchtige,<br />

traditionelle Haus der Familie Zhu im Herzen der Altstadt.<br />

Das Anwesen wurde von Angehörigen der einst wohlhabenden<br />

<strong>und</strong> einflussreichen Familie Zhu während der späten<br />

Qing Dynastie vor über h<strong>und</strong>ert Jahren gebaut. Es umfasst<br />

42 Innenhöfe, 214 verschiedene Zimmer sowie einen grossen,<br />

gepflegten Garten. Das Haus beherbergt heute ein Museum.<br />

2. Tag: Jian Shui – Shengcun (F,M)<br />

Auf dem Weg nach Tuanshan sehen Sie die «Doppelte Drachenbrücke»<br />

aus der Qing Dynastie mit ihren 18 Bogen. Das traditionelle<br />

Zhang Dorf Tuanshan gefällt mit seiner einmaligen, gut<br />

erhaltenen Holzarchitektur. Nach dem Mittag essen in Jian Shui<br />

reisen Sie weiter durch schöne Land schaften in Richtung der<br />

faszinierenden Reisterrassen von Yuanyang. Die Reis ter rassen<br />

von Yuanyang wurden über Jahrh<strong>und</strong>erte von den hier ansässigen<br />

ethnischen Minder heiten der Hani <strong>und</strong> Yi angelegt. Nach<br />

Ankunft erleben Sie die spektakulären Reis terrassen ein erstes<br />

Mal in der Nach mittagssonne.<br />

3. Tag: Yuanyang Reisterrassen (F,M)<br />

Frühaufsteher erleben bei schönem Wetter einen unvergesslichen<br />

Sonnenaufgang über den Reisterrassen. Auf ei ner<br />

zweistündigen Wanderung eröffnen sich atemberaubende<br />

Aus sichten auf die Reisterrassen <strong>und</strong> die umliegenden Dörfer.<br />

Von November bis März sind die Reister rassen mit Wasser<br />

gefüllt. Das reflektierte Licht sorgt für w<strong>und</strong>erbare Fotomotive,<br />

im Dezember <strong>und</strong> Januar beeinträchtigt jedoch<br />

Nebel oftmals die Sicht auf die Terrassen.<br />

4. Tag: Shengcun – Shilin – Kunming (F,M)<br />

Die Reise führt nun wieder nordwärts in Richtung Shilin.<br />

Abwechslungsreiche Landschaften entschädigen für die<br />

lange Tagesetappe. In dieser fruchtbaren Gegend wird vor<br />

allem Tabak für die Zigaretten herstellung angebaut. Die<br />

Tabak indu strie ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige<br />

der Provinz Yunnan. Am späteren Nach mittag erreichen Sie<br />

Shilin. Hier besichtigen Sie den berühmten Steinwald, eine<br />

der bekanntesten <strong>und</strong> populärsten Sehenswürdigkeiten der<br />

Provinz Yunnan. Zu dieser Tageszeit ist der grosse Besucheransturm<br />

vorbei <strong>und</strong> der Park gehört fast Ihnen allein. Über<br />

Jahrtausende hinweg formten Regen <strong>und</strong> Erosion diese ein-<br />

Dest: KMG Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen 4 Personen<br />

RT0UNB D2S/S2S D4S/S4S<br />

im Doppelzimmer 850 580<br />

Zuschlag Einzel 120 120<br />

malige, eindrucksvolle Landschaft. Sie bestaunen dieses<br />

Stein labyrinth während eines r<strong>und</strong> 1 ½-stündigen R<strong>und</strong>ganges<br />

<strong>und</strong> treten an schliessend Ihre Rückreise nach Kunming<br />

an, wo Sie gegen Abend eintreffen.<br />

4 Tage/3 Nächte ab/bis Kunming<br />

Privattour<br />

Mit eigener, Englisch sprechender Reiseleitung, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis Stadthotel<br />

Kunming<br />

· Englisch sprechende Reiseleitung<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Nicht enthalten<br />

· Visum für <strong>China</strong><br />

Hinweise<br />

Beachten Sie unsere Informationen «Ein offenes Wort»<br />

auf der Seite 16.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Hotel<br />

Jian Shui<br />

Linan<br />

Shengcun<br />

Yun Ti<br />

45


Peking | Informationen & Ausflüge<br />

Beihai<br />

Park<br />

1<br />

Beijing<br />

Forbidden City<br />

4<br />

3<br />

2<br />

U5<br />

Temple of Sun<br />

U1<br />

Beijing<br />

Capital Airport<br />

Tiananmen<br />

U2<br />

Beijing Daxing Airport<br />

5<br />

Main Railway<br />

Station<br />

1000 m<br />

1 Beijing Double Happiness Courtyard<br />

2 Park Plaza Beijing Wangfujing<br />

3 The Peninsula<br />

4 Beijing Hotel NUO<br />

5 Novotel Beijing Xin Qiao<br />

Ausflüge Peking<br />

Die Hauptstadt der Volksrepublik <strong>China</strong> steht für über dreitausend Jahre Geschichte. Gleichzeitig verkörpert die 21 Millionen<br />

Einwohner Metropole mit dem imposanten Kulturerbe aber auch ein hohes Mass an Modernität <strong>und</strong> futuristischen<br />

Projekten. Das Tor zu <strong>China</strong> beheimatet mehr bedeutende historische Sehenswürdigkeiten als jede andere Stadt der Welt,<br />

darunter befinden sich sechs Stätten des Weltkulturerbes innerhalb Pekings oder vor den Toren der Stadt. Die in Quadraten<br />

angelegte Stadtplanung erleichtert die Orientierung, allerdings sollten Besucher die Distanzen <strong>und</strong> die Grösse Pekings nicht<br />

unterschätzen. Zahlreiche histo rische Plätze machen die Geschichte der Stadt lebendig. Besuchen Sie die «Verbotene Stadt»,<br />

den Tiananmen Platz, den Himmelstempel <strong>und</strong> den Sommerpalast, um sich einen Eindruck von damals <strong>und</strong> heute zu<br />

machen. Einer der Höhepunkte jeder <strong>China</strong> Reise ist das Erleben der einmaligen Grossen Mauer.<br />

Grosse Mauer bei Mutianyu <strong>und</strong> Sommerpalast<br />

Die Grosse Mauer ist die grösste von Men schenhand gebaute<br />

Barriere der Welt. Sie besichtigen einen Abschnitt bei Mutianyu<br />

(inkl. Seilbahn), wo sich die restaurierte Mauer über Berge <strong>und</strong><br />

durch Täler zieht. Eine r<strong>und</strong> einstündige Autofahrt bringt Sie<br />

anschliessend zurück nach Peking. Nach dem Mittagessen<br />

besuchen Sie den Som mer palast. Zum Palast, welcher einst<br />

als Sommer residenz für den Kaiser diente, gehört eine bezaubernde<br />

Garten anlage.<br />

· Privattour: täglich, 8.30 – 17.30 Uhr, Sprache nach Wahl,<br />

inkl. Mittagessen<br />

Klima Peking<br />

Das beste Reisewetter mit angenehmen Temperaturen<br />

<strong>und</strong> wenig Niederschlägen herrscht im Frühling <strong>und</strong><br />

Herbst. Die Sommermonate sind heiss mit teilweise<br />

heftigen Regenfällen. Die Wintermonate sind kalt<br />

(bis –20° C).<br />

Regentage<br />

24<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 1 4 11 21 27 31 31 30 26 20 10 3<br />

h 7 7 8 8 9 9 7 7 8 8 6 6<br />

Peking zu Fuss entdecken<br />

Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie Peking mit öffentlichen<br />

Verkehrsmitteln <strong>und</strong> zu Fuss. Zuerst geht es mit der U-Bahn<br />

zum Tiananmen Platz. Sie spazieren über den Platz zur «Verbotenen<br />

Stadt», dem grössten Komplex der Welt aus klassischen<br />

Holzgebäuden. Zu Fuss erreichen Sie den Jingshan<br />

Hügel, von wo aus Sie einen grossartigen Ausblick auf die<br />

«Verbotene Stadt» <strong>und</strong> Peking ge niessen. Per Bus <strong>und</strong> U-Bahn<br />

erreichen Sie die Hutongs, Pekings traditionelle Wohn viertel<br />

mit engen Gassen, Läden <strong>und</strong> Restau rants. Nachmittags besuchen<br />

Sie den Konfuzius Tempel <strong>und</strong> den grossen <strong>und</strong> gut erhaltenen<br />

Lama Tempel. Rück kehr zum Hotel mit der U-Bahn.<br />

· Privattour: täglich, 9 – 17 Uhr, Sprache nach Wahl,<br />

inkl. Mittagessen<br />

Hutong – Durch Pekings Altstadt<br />

Auf keinen Fall sollten Sie diese Tour durch die Hutongs<br />

(Gassen) Pekings verpassen – mit dem Pedicab (ein dreirädriges<br />

Fahrrad-Taxi) geht es durch die alten Wohnviertel. Die<br />

Hutongs werden von Siheyuans, ummauerten Ansiedlungen<br />

mit Innenhof, gesäumt. Hier leben die Einheimischen seit vielen<br />

Generationen – ein Kontrast zum modernen Peking. Sie besuchen<br />

den Garten der Prinz Gong’s Residenzen <strong>und</strong> es besteht<br />

die Möglichkeit, bei einer Fa mi lie vorbeizuschauen. Zum<br />

Abschluss spazieren Sie entlang der Nan luoguo Xiang Strasse.<br />

· Privattour: täglich, 9 – 14.30 Uhr, Sprache nach Wahl<br />

Dest: BJS Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

1 Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

Grosse Mauer bei Mutianyu <strong>und</strong> Sommerpalast EXCGRE 340 188 166 160<br />

Peking zu Fuss entdecken EXCENT 188 150 113 99<br />

Hutong – Durch Pekings Altstadt EXCRIK 249 150 113 99<br />

Tiananmen Platz <strong>und</strong> Verbotene Stadt EXCSTH 276 175 125 113<br />

Trekking auf der Grossen Mauer EXCTRE 464 276 226 199<br />

Peking Food Tour EXCFOO Gruppe 99<br />

Tiananmen Platz <strong>und</strong> Verbotene Stadt<br />

Über den Tiananmen Platz gelangen Sie in die «Verbotene<br />

Stadt», den grössten Komplex der Welt aus klassischen Holz -<br />

gebäuden. Dieses gewaltige Palastmuseum weist nicht weniger<br />

als 800 Paläste, Schreine, Hallen <strong>und</strong> Pa vil lons auf, in<br />

denen sich 9’999 Räume befinden. Zum Abschluss schlendern<br />

Sie durch die bekannte Qianmen Strasse.<br />

· Privattour: täglich ausser montags, 9 – 14.30 Uhr, Sprache<br />

nach Wahl<br />

Trekking auf der Grossen Mauer<br />

Sie fahren r<strong>und</strong> 2 ½ St<strong>und</strong>en zur Grossen Mauer bei Jin shanling.<br />

Im Originalzustand aus der Ming Dynastie erhalten,<br />

begeistert dieser Teil der Mauer mit seinen mächtigen Wachtürmen<br />

<strong>und</strong> der w<strong>und</strong>erbaren Landschaft. Auf diesem Ab -<br />

schnitt ist die Mauer teilweise sehr steil <strong>und</strong> nicht renoviert,<br />

was den ursprünglichen Charakter des Bauwerkes hervorhebt.<br />

Sie wandern während r<strong>und</strong> 3 ½ St<strong>und</strong>en <strong>vom</strong> westlichen Teil<br />

bis zum östlichsten Punkt dieses Mauer abschnittes. Picknick<br />

Mittag essen unterwegs auf der Grossen Mauer.<br />

· Privattour: täglich, 8 – 17 Uhr, Sprache nach Wahl,<br />

inkl. Picknick Mittagessen<br />

Peking Food Tour<br />

Mit dem eigenen Tuk Tuk bringt Sie Ihre kulinarisch erfahrene<br />

Reiseleitung zu kleinen, meist familiengeführten Lokalen <strong>und</strong><br />

versteckten Restaurants, wo Sie die besten authentischen<br />

Gerichte probieren können, die es in den verwinkelten Hutongs<br />

der Stadt zu finden gibt. Erleben Sie die abwechslungsreiche<br />

Küche Pekings <strong>und</strong> besuchen Sie neben Restaurants auch eine<br />

lokale Brauerei. Ein Abend voller Genuss <strong>und</strong> Entdeckungen!<br />

Mindestteilnehmer: 2 Personen (maximal 14 Personen)<br />

· Gruppentour: täglich, 18 – 21 Uhr, ab U-Bahnstation Lama<br />

Temple/bis Brauerei 10 Gehminuten von der U-Bahnstation<br />

Lama Temple, Englisch, inkl. Abend essen & Getränke<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 50.– pro Ausflug (Trekking auf der Grossen Mauer: CHF 80.– pro Ausflug)<br />

46


Hotels | Peking<br />

Premier Suite<br />

Deluxe<br />

The Peninsula<br />

WELLNESS<br />

Beijing Hotel NUO<br />

COLONIAL<br />

Das beliebte, ehrwürdige Lu xushotel an<br />

bester Lage kombiniert chinesische Ar chitek<br />

tur, Kunst <strong>und</strong> Kultur mit modernster<br />

Tech no logie <strong>und</strong> dem legendären Penin sula<br />

Service. Hier erwartet Sie ein Hotel erlebnis<br />

der Spitzenklasse.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 230 Zimmer sind<br />

mit mindestens 60 m² die Grössten der Stadt.<br />

Sie stehen für Luxus <strong>und</strong> höchsten Komfort<br />

mit separatem Schlaf- <strong>und</strong> Wohn-/Ess be reich<br />

sowie einer Garderobe <strong>und</strong> grossen Fenstern.<br />

Das geschmackvolle Am bi ente sorgt für einen<br />

angenehmen Auf ent halt. Typisch für die<br />

Peninsula Hotels ist die mo derne Elektronik<br />

in den Gäste zimmern, mit der Sie sämtliche<br />

Funktionen per Knopf druck steuern können.<br />

Ein weiteres Marken zei chen ist das luxuriöse<br />

Mar mor bade zim mer mit integriertem Fernseher.<br />

Superior Suite (16): 60 m² grosse Zimmer<br />

mit Sicht auf die Stadt.<br />

Deluxe Suite (81): Mit 65 m² geräumiger als<br />

die Superior Suite.<br />

Duplex Suite (18): 74 m² auf zwei Etagen, der<br />

Wohn bereich befindet sich unten <strong>und</strong> der<br />

Schlaf bereich mit Sicht über die Stadt oben.<br />

Dest: BJS Code Frühstück<br />

Premier Suite (54): 75 m² grosse Zimmer, teilweise<br />

mit Sicht auf die Wangfujing Strasse.<br />

Essen & Trinken: Im «Huang Ting» werden<br />

in traditionellem «Hutong» Ambiente Dim<br />

Sum <strong>und</strong> andere kantonesische Spezialitäten<br />

serviert. Im stilvollen «Jing» Restaurant<br />

werden mediterrane Gerichte zubereitet.<br />

Klas sische Lobby Lounge.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Ein Hallenschwimmbad<br />

<strong>und</strong> ein modernes Fitnesscen ter stehen<br />

Ihnen nach einem anstrengenden Besichtigungstag<br />

zur Ver fügung – oder entspannen<br />

Sie sich bei einer Spa Anwendung im bekannten<br />

Peninsula Spa. Shopping Arkade.<br />

Lage: Die beliebte Fuss gängerzone der Wangfujing<br />

Strasse mit Restaurants <strong>und</strong> Geschäften<br />

sowie die «Verbotene Stadt» <strong>und</strong> der Tiananmen<br />

Platz sind zu Fuss erreichbar. Fahrzeit<br />

zum Flughafen 60–90 Minuten.<br />

Unsere Meinung: Das ist Luxushotellerie der<br />

Spitzenklasse. Der zuvorkommende, fre<strong>und</strong>liche<br />

Service erfüllt höchste Ansprüche <strong>und</strong><br />

die Lage des Hotels ist kaum zu übertreffen.<br />

01.01.20–16.03.20 16.03.20–01.04.20 01.04.20–01.06.20 01.06.20–01.09.20<br />

16.11.20–31.12.20 01.09.20–01.10.20 01.10.20–08.10.20<br />

08.10.20–01.11.20 01.11.20–16.11.20<br />

PENINS EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

Superior Suite SS/DS inkl. 392 196 412 206 510 255 432 216<br />

Deluxe Suite SD/DD inkl. 412 206 432 216 530 265 452 226<br />

Duplex Suite SDU/DDU inkl. 452 226 472 236 570 285 490 245<br />

Premier Suite SP/DP inkl. 490 245 510 255 608 304 530 265<br />

Transfer pro<br />

Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Person<br />

124<br />

2 Personen<br />

62<br />

3 Personen<br />

48<br />

4 Personen<br />

41<br />

Das ehemalige «Grand Hôtel de Pékin» ist<br />

eine historische Luxusunterkunft im Her zen<br />

Pekings. Das prestigeträchtige Heritage<br />

Gebäude steht seit 1917 an der Chang An<br />

Avenue. Die grosse französische Fassade,<br />

die breite Marmortreppe <strong>und</strong> die Tanz fläche<br />

aus den 1920er Jahren sowie die klassisch<br />

edlen Einrichtungen zeugen von der vergangenen<br />

Pracht <strong>und</strong> bieten zugleich zeitgemässe<br />

Annehmlichkeiten. Dank seiner optimalen<br />

Lage ist das Hotel ein idealer<br />

Aus gangspunkt, um die Stadt zu erk<strong>und</strong>en.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 164 elegant eingerichteten<br />

Zimmer <strong>und</strong> Suiten verteilen<br />

sich auf zwei Gebäude. Die luxuriösen <strong>und</strong><br />

komfortablen Zimmer verfügen über schöne<br />

Bade zimmer aus Marmor mit Dusche <strong>und</strong><br />

separater Badewanne.<br />

Deluxe: 56 m² grosse Zimmer im nörd lichen<br />

An bau mit Holzboden <strong>und</strong> zusätz lichem<br />

Wohn zimmer.<br />

Heritage Room Chang An Avenue: Im<br />

ursprünglichen Heritage Gebäude gelegen<br />

sind diese 46 m² grossen Zimmer <strong>vom</strong> klassischen<br />

französischen Stil inspiriert.<br />

Essen & Trinken: Zwei Restaurants verwöhnen<br />

die Gäste mit anspruchsvoller Gastronomie,<br />

ein Markenzeichen der NUO Hotel-<br />

Dest: BJS Code Frühstück<br />

01.01.20–01.03.20 01.03.20–01.04.20 01.04.20–15.07.20<br />

15.11.20–31.12.20 15.07.20–01.10.20 01.10.20–15.11.20<br />

HOTNUO EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

Deluxe SD/DD inkl. 254 127 320 160 294 147<br />

Heritage Room Chang An Av. SH/DH inkl. 294 147 360 180 334 167<br />

Transfer pro<br />

Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Person<br />

124<br />

gruppe. Im «East 33» Restaurant werden<br />

frische, saisonale asiatische <strong>und</strong> westliche<br />

Menüs serviert, im «Jaan» gibt es moderne<br />

französische Küche. Klassische Cocktails<br />

abends <strong>und</strong> After noon Tea mit feinem Gebäck<br />

erwarten Sie im grosszügigen Salon in der<br />

«Writer's Bar».<br />

Freizeit & Unterhaltung: Zur Entspannung<br />

bietet das Hotel ein Hal len schwimm bad<br />

sowie ein modernes Fitnesscenter.<br />

Lage: Unmittelbar bei der Fussgängerzone<br />

der Wangfujing Strasse, wo sich zahlreiche<br />

Restaurants <strong>und</strong> Läden befinden. Die «Verbotene<br />

Stadt» <strong>und</strong> der Tiananmen Platz sind<br />

zu Fuss er reich bar. Eine U-Bahnstation liegt<br />

wenige Schritte <strong>vom</strong> Hotel entfernt. Die Fahrzeit<br />

zum Bahnhof beträgt 10 Minuten, zum<br />

Flug hafen sind es 60–90 Minuten.<br />

Unsere Meinung: Ein eindrückliches Luxushotel<br />

mit historischem Glanz <strong>und</strong> hohem<br />

Komfort an einer perfekten Lage.<br />

2 Personen<br />

62<br />

3 Personen<br />

48<br />

4 Personen<br />

41<br />

47


Peking | Hotels<br />

Superior Superior Chinese-style Deluxe Room<br />

Park Plaza Beijing<br />

Wangfujing<br />

Das sehr beliebte, moderne Erstklasshotel zeichnet sich<br />

durch eine perfekte Lage <strong>und</strong> einen sehr fre<strong>und</strong>lichen Service<br />

aus.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 216 modern eingerichteten Zimmer<br />

mit grossen Fensterfronten sind ausgestattet mit Bad/<br />

Dusche, Klimaanlage, Telefon, gratis Internetzugang, Fernseher,<br />

Minibar, Kaffee-/Teekocher, Safe <strong>und</strong> Föhn.<br />

Superior: 28 m² gross, in den unteren Etagen gelegen.<br />

Deluxe: 32 m² gross, in den Etagen 5 bis 9 gelegen.<br />

Essen & Trinken: Zwei Restaurants mit asiatischen <strong>und</strong> westlichen<br />

Speisen stehen zur Auswahl. Lounge Bar.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Fitnesscenter <strong>und</strong> Spa.<br />

Lage: Zentrale Lage, nur wenige Schritte von der Fuss gänger<br />

zone der Wangfujing Strasse <strong>und</strong> einer U-Bahn sta tion<br />

entfernt. Die «Verbotene Stadt» <strong>und</strong> der Tiananmen Platz<br />

sind gut zu Fuss erreichbar. Die Transferzeit zum Flug hafen<br />

beträgt 60–90 Minuten.<br />

Dest: BJS Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

PARPLA EZ DZ<br />

Superior SS/DS inkl. 186 93<br />

Deluxe SD/DD inkl. 204 102<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.03.–01.04. & 01.06.–01.09. CHF 12.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 06.04.–29.04., 04.05.–01.06. & 01.09.–18.11. CHF 40.–<br />

pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

124<br />

2 Pers.<br />

62<br />

3 Pers.<br />

48<br />

Novotel Beijing Xin Qiao<br />

Das elegante Hotel der gehobenen Mittelklasse bietet alle<br />

Annehmlichkeiten eines grossen Hotels mit zahlreichen<br />

Restaurants <strong>und</strong> gemütlich eingerichteten Zimmern an<br />

idealer Lage. Eine Heisswasserquelle in 1400 m Tiefe versorgt<br />

Zimmer <strong>und</strong> Wellnessbereich mit warmem Wasser.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 700 Zimmer sind angenehm<br />

wohn lich gestaltet <strong>und</strong> praktisch eingerichtet.<br />

Superior (204): 30 m² grosse Zimmer mit Bad/Dusche oder<br />

Badewanne, Klima an lage, Telefon, gratis Internetzugang,<br />

Fern seher, Mini bar, Kaffee-/Teekocher, Safe <strong>und</strong> Föhn.<br />

Essen & Trinken: Vier Restaurants mit regio nal- chinesischen,<br />

internationalen <strong>und</strong> japanischen Menüs so wie eine Bar in<br />

modernem, fre<strong>und</strong>lichem Ambiente laden zum kulinarischen<br />

Verweilen ein.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Zur Entspannung gibt es ein Fitness<br />

center, einen Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna<br />

<strong>und</strong> Massage angebot sowie einen Tennis platz im Freien.<br />

Lage: Der Tiananmen Platz, die «Verbotene Stadt» <strong>und</strong> der<br />

Himmelstempel liegen nur wenige Gehminuten entfernt.<br />

Eine U-Bahnstation <strong>und</strong> zahlreiche Geschäfte befinden sich<br />

in unmittelbarer Nähe. Die Fahrzeit zum Flughafen beträgt<br />

60–90 Minuten.<br />

Dest: BJS Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

NOVXIN EZ DZ<br />

Superior SS/DS inkl. 176 88<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–01.03. & 01.12.–31.12. CHF 28.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.04.–01.06. & 01.09.–01.11. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

124<br />

2 Pers.<br />

62<br />

3 Pers.<br />

48<br />

Beijing Double<br />

Happiness Courtyard<br />

Dieses hübsche Boutique Hotel ist in historischen, über<br />

200 Jahre alten Gebäuden um einen romantischen Innenhof<br />

untergebracht. Sie erleben hier in einem Hutong Quartier,<br />

den traditionellen Stadtvierteln Pekings, einen speziellen<br />

Aufenthalt in chinesischem Stil <strong>und</strong> Tradition.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 31 traditionellen Zimmer in kräftigen,<br />

grellen Farben sind mit viel chinesischer Dekoration <strong>und</strong><br />

Gemälden eingerichtet. Keines der Zimmer ist exakt gleich wie<br />

die anderen. Zur Ausstattung gehören Klima anlage, Heizung,<br />

Fernseher, Telefon, gratis Internet zugang, Minibar, Safe, Tee<br />

Set <strong>und</strong> Föhn.<br />

Chinese-style Deluxe R. (15): 26 m² gross (Einzelzimmer kleiner).<br />

Chinese-style Deluxe Wedding Room (8): 35 m² grosse Zimmer<br />

mit einem traditionellen, chinesischen Bett.<br />

Essen & Trinken: Restaurant mit chinesischen <strong>und</strong> westlichen<br />

Menüs. Bei warmem Wetter können Sie auch im Innenhof essen.<br />

Freizeit & Unterhaltung: gratis Veloverleih<br />

Lage: Im Stadtbezirk Dongcheng, in Gehdistanz zur U-Bahn,<br />

Fahrzeit Tiananmen Platz 20 Min., Flughafen 60–90 Min.<br />

Dest: BJS Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

BEIDOU EZ DZ<br />

Chin.-style Deluxe Room SD/DD inkl. 216 108<br />

Chin.-st. Dlx Wedding R. SW/DW inkl. 230 115<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–05.03. & 01.12.–31.12. CHF 54.– pro Zimmer<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 05.03.–21.03. & 01.11.–01.12. CHF 40.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

124<br />

2 Pers.<br />

62<br />

BOUTIQUE<br />

3 Pers.<br />

48<br />

48


Informationen & Ausflüge | Shanghai<br />

Shanghai<br />

French<br />

Concession<br />

U1<br />

U2<br />

5<br />

U10<br />

1<br />

Huang Pu<br />

2<br />

3<br />

The B<strong>und</strong><br />

4 Lujiazui<br />

1 Sunrise on the B<strong>und</strong><br />

2 The Peninsula<br />

3 Fairmont Peace<br />

4 Les Suites Orient on the B<strong>und</strong><br />

5 Central Hotel<br />

Yu Garden /<br />

Chenghuan Temple<br />

2000 m<br />

Pudong<br />

Century Park<br />

Airport Pudong<br />

Ausflüge Shanghai<br />

Shanghai ist eine Metropole mit 24 Millionen Einwohnern, die Sie nicht versäumen sollten. Seit dem 9. Jahrh<strong>und</strong>ert als<br />

bedeutende Hafen stadt bekannt, können Sie die geschichtsträchtige Atmosphäre an fast jeder Ecke einatmen. Besonders<br />

das alte, traditionell chinesische Stadtzentrum mit kleinen Geschäften <strong>und</strong> Restaurants, verwinkelten Gassen <strong>und</strong> dem<br />

berühmten Yu Garten, dem «Garten der Freude», wird Sie begeistern. Der Fluss Huang Pu trennt die bekannte Hafen strasse<br />

«B<strong>und</strong>» mit aus der Ko lo nial zeit stammenden Gebäuden <strong>vom</strong> Stadtteil Pudong mit modernen, futuristischen Hochhäusern.<br />

Flussfahrt auf dem Huang Pu<br />

Während der einstündigen Flussfahrt bekommen Sie einen<br />

Blick auf das Gestern <strong>und</strong> Heute von Shanghai. Auf der einen<br />

Seite des Flusses befindet sich der «B<strong>und</strong>», eines der<br />

Wahrzeichen Shanghais. Der Boulevard wird von grandiosen<br />

Kolonialgebäuden westlichen Stils gesäumt. Auf der anderen<br />

Flussseite liegt Pudong, das moderne Shanghai. Der Fernseh<br />

turm <strong>und</strong> der Lujiazui Finanzdistrikt geben der Stadt ein<br />

neues, frisches Aussehen. Sie sehen zudem zwei riesige<br />

Hänge brücken sowie an- <strong>und</strong> abfahrende Cargoschiffe.<br />

· Privattour: täglich, 9–12.30 Uhr, Sprache nach Wahl<br />

Wasserdorf Qibao <strong>und</strong> Shanghais Trendviertel<br />

Nahe bei Shanghai besuchen Sie das über 1’000 Jahre alte Dorf<br />

Qibao. Im Zentrum befinden sich alte traditionelle Häu ser,<br />

Gärten, Tempel <strong>und</strong> Geschäfte. Zurück in Shanghai zeigen wir<br />

Ihnen den Stadtteil der französischen Konzession. Der Jia Shan<br />

Markt ist eine grüne Oase mit einer lebhaften Atmos phäre. Bei<br />

einem Spaziergang durch das Trendviertel Tianzi fang besuchen<br />

Sie ein Museum, welches zeitgenössische Glaskunst aus<br />

dem In- <strong>und</strong> Ausland ausstellt. Alte Kolonial stil gebäude wechseln<br />

sich mit modernen Glas bauten ab. Kleine Gassen ziehen<br />

sich durch das Viertel, hier finden Sie gemütliche Cafés <strong>und</strong><br />

inte res sante Läden lokaler Künstler <strong>und</strong> Designer.<br />

· Privattour: täglich, 9–16.30 Uhr, Sprache nach Wahl,<br />

inkl. Mittagessen<br />

Gartenstadt Suzhou<br />

Im Zug reisen Sie nach Suzhou, der «Stadt der Gärten». Die<br />

Kunst der Garten gestaltung <strong>und</strong> -pflege hat in Suzhou eine<br />

1’500-jährige Ge schichte <strong>und</strong> verfolgt das Ziel, Orte der Tiefe<br />

<strong>und</strong> Beschau lichkeit zu schaffen, in dem Balance <strong>und</strong> Harmonie<br />

herrschen. Von einst über 200 Gärten sind 69 noch gut<br />

erhalten <strong>und</strong> Sie besuchen zwei der schönsten, die zum<br />

Unesco Welt kultur erbe gehören. Beim Besuch einer Seiden -<br />

fabrik lernen Sie den Fabrikationsprozess der ebenso berühmten<br />

Seiden kunst kennen. Nach mittags unternehmen Sie eine<br />

Bootsfahrt auf den hübschen Kanälen der Stadt <strong>und</strong> spa zie ren<br />

ent lang eines Kanals mit malerischen Brücken <strong>und</strong> typischen<br />

Häusern. Anschliessend Rückfahrt im Zug nach Shanghai.<br />

· Privattour: täglich, 8.30–18.30 Uhr, Sprache nach Wahl,<br />

inkl. Mittagessen<br />

Longhua Tempel <strong>und</strong> Yu Yuan Garten<br />

Dieser Tag ist gefüllt mit geschichtsträchtigen Besuchen. Der<br />

Longhua Tempel ist der älteste <strong>und</strong> grösste Tempel Shanghais<br />

mit einer 1’700-jährigen Geschichte. Im Zentrum der Altstadt<br />

besichtigen Sie den Chenghuang Tempel <strong>und</strong> den aus der<br />

Ming Dynastie stammenden Yu Garten mit dem Teehaus,<br />

welches über eine Zickzack-Brücke erreicht wird. Diese ist<br />

wegen der Ecken für böse Geister unpassierbar (nach chinesischem<br />

Aberglauben haben Geister Probleme mit Ecken).<br />

· Privattour: täglich, 9–12.30 Uhr, Sprache nach Wahl<br />

Dest: SHA Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

1 Person 2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

Flussfahrt auf dem Huang Pu EXCFLU 138 88 81 75<br />

Wasserdorf Qibao <strong>und</strong> Shanghais Trendviertel EXCWAS 259 149 125 113<br />

Gartenstadt Suzhou EXCSUZ 338 238 199 175<br />

Longhua Tempel <strong>und</strong> Yu Yuan Garten EXCLON 163 125 99 88<br />

Shanghai zu Fuss entdecken EXCENT 226 175 125 99<br />

Shanghai Food Tour EXCFOO Gruppe 81<br />

Zuschlag für Französisch sprechende Reiseleitung CHF 50.– pro Ausflug<br />

Shanghai zu Fuss entdecken<br />

Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie das alte Shanghai mit öffentlichen<br />

Verkehrsmitteln <strong>und</strong> zu Fuss. Sie besuchen das historische<br />

Quartier Zhang yuan, welches die klassische Gassenkultur<br />

Shanghais widerspiegelt, sich aber mehr <strong>und</strong> mehr<br />

wandelt. In Jingan Villa weht noch ein Hauch <strong>vom</strong> Shanghai<br />

der 1930er-Jahre. Einblicke ins Stadtleben vor 100 Jahren erhalten<br />

Sie im kleinen Shikumen Museum. Zum Schluss folgt<br />

ein Spaziergang im Trend- <strong>und</strong> Künstlerviertel Tianzifang.<br />

· Privattour: täglich, 9–17 Uhr, Sprache nach Wahl,<br />

inkl. Mittag essen<br />

Shanghai Food Tour<br />

Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie kleine, familiengeführte<br />

Restaurants in der Französischen Konzession <strong>und</strong> probieren<br />

authentische Spezialitäten wie Shanghais berühmte Suppenknödel,<br />

seit Generationen gleich zubereitet. Den kulinarischen<br />

Abend beenden Sie in einer gemütlichen Brauerei mit einem<br />

Drink. Mindestteilnehmer: 2 Personen (maximal 14 Personen)<br />

· Gruppentour: täglich, 18–21.30 Uhr, ab U-Bahnstation South<br />

Shaanxi Road/bis Nähe U-Bahnstation Changshu Road,<br />

Englisch, inkl. Abendessen & Getränke<br />

Klima Shanghai<br />

Feuchtkalte Winter mit Temperaturen im einstelligen<br />

Bereich folgen auf schwülheisse Sommer mit über<br />

30 Grad. Frühling <strong>und</strong> Herbst fallen vergleichsweise kurz<br />

aus. Während den Som mer monaten fallen aufgr<strong>und</strong><br />

des Monsuns in den Küstenregionen grössere Niederschlags<br />

mengen als im Winter.<br />

Regentage<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 8 8 13 19 24 28 32 32 27 23 17 10<br />

h 4 4 4 5 5 5 7 8 5 6 5 4<br />

49


Shanghai | Hotels<br />

Deluxe<br />

The Peninsula<br />

WELLNESS<br />

Fairmont Peace<br />

COLONIAL<br />

Das Aus hängeschild der renommierten<br />

Peninsula Hotel kette befindet sich direkt<br />

am be kannten «B<strong>und</strong>» an einer kaum zu<br />

übertreffenden Lage. Die Architektur des<br />

Hotels ist <strong>vom</strong> Art Déco Stil der Zwanziger<strong>und</strong><br />

Dreissigerjahre inspiriert. Zum zeitgemässen<br />

Luxus des Hotels gehört auch die<br />

Verwendung von modernster Technologie.<br />

Der exzellente Service sowie die ausgezeichneten<br />

Restaurants werden höchsten<br />

An sprüchen gerecht.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 235 geräumigen<br />

Zimmer zählen mit einer Mindestgrösse von<br />

54 m 2 zu den grössten der Stadt. Sie verfügen<br />

nebst dem Schlaf-/Wohnbereich mit Schreibtisch<br />

<strong>und</strong> Sofa über einen separaten An -<br />

kleide raum sowie Marmor bade zimmer mit<br />

integriertem Fernseher. Die Zimmer sind sehr<br />

geschmackvoll eingerichtet <strong>und</strong> mit allem<br />

erdenklichen Komfort ausgestattet. Typisch<br />

für Penin sula Hotels ist die moderne Elektronik,<br />

mit welcher Sie sämtliche Funk tionen<br />

per Knopfdruck kontrollieren können.<br />

Deluxe: Zimmer mit Blick auf die Stadt.<br />

Deluxe River: Zimmer mit Blick zum Fluss<br />

<strong>und</strong> nach Pudong.<br />

Grand Deluxe Suite: sehr grosszügige Suiten<br />

(mind. 120 m 2 ) in den obersten Stock werken<br />

10–12 mit Stadtblick, separatem Wohn zimmer<br />

<strong>und</strong> Esstisch für vier Personen.<br />

Essen & Trinken: Das «Yi Long Court» steht<br />

für kantonesische Gourmetküche, im «Sir<br />

Elly’s» mit Rooftop Bar <strong>und</strong> grandioser Sicht<br />

über die Stadt werden moderne europäische<br />

Gerichte serviert. Ausserdem gibt es ein<br />

Lob by Res tau rant <strong>und</strong> zwei Bars, teilweise<br />

mit Live Musik.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Erstklassiges Spa<br />

mit VIP Suiten <strong>und</strong> vielfältigen Anwen dungen,<br />

grosses Hallenschwimmbad, Sonnenterrasse,<br />

modernes Fit ness center <strong>und</strong> Ladenpassage<br />

mit über 25 Ge schäf ten.<br />

Lage: Direkt am «B<strong>und</strong>», Shanghais weltberühmter<br />

Ufer promenade mit Blick auf den<br />

Huang Pu Fluss <strong>und</strong> die Sky line von Pudong.<br />

Fahrzeit zum Flughafen r<strong>und</strong> eine St<strong>und</strong>e.<br />

Unsere Meinung: The Peninsula bietet Ihnen<br />

Hotellerie der Spitzenklasse, stilvolles Ambiente<br />

<strong>und</strong> einen unaufdringlichen Service, welcher<br />

keine Wünsche offen lässt. Die Rooftop<br />

Bar des Hotels ist ein w<strong>und</strong>erbarer Ort, um<br />

einen erlebnisreichen Tag in Shanghai mit<br />

einem Drink ausklingen zu lassen.<br />

Dieses geschichtsträchtige Luxushotel gehört<br />

zu den berühmtesten Häusern weltweit.<br />

Die stolze Tradition dieser Ikone der<br />

Hotellerie geht auf das Jahr 1929 zurück.<br />

Das prachtvolle Gebäude ist ein Meisterwerk<br />

im Art Déco Stil <strong>und</strong> steht an exzellenter<br />

Lage am Ufer des Huang Pu Flusses<br />

direkt am «B<strong>und</strong>» <strong>und</strong> der pulsierenden<br />

Nanjing Einkaufsmeile.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 270 exklusiven<br />

Zimmer <strong>und</strong> Sui ten sind mit Marmor badezimmer,<br />

Badewanne, Regen dusche, Schreibtisch,<br />

Klimaanlage, Fernseher, Telefon, gratis<br />

Inter net zu gang, iPod Station, Minibar, Safe<br />

<strong>und</strong> Kaffee-/Tee kocher ausgestattet.<br />

Fairmont (76): 49 m 2 grosse, elegante <strong>und</strong><br />

ruhige Zimmer zum Innen bereich des Hotels<br />

gerichtet.<br />

Deluxe (115): 45 m 2 grosse Zimmer mit Sicht<br />

auf die Stadt.<br />

Essen & Trinken: Das Hotel bietet eine<br />

abwechs lungsreiche <strong>und</strong> erstklassige kulinarische<br />

Auswahl. Das «Dragon Phoenix» mit<br />

lokaler <strong>und</strong> kantonesischer Küche gehört zu<br />

den führenden Restaurants der Stadt. Vom<br />

Balkon des «Cathay Room» Restaurants mit<br />

europäischer Küche <strong>und</strong> grosser Weinaus-<br />

wahl haben Sie einen w<strong>und</strong>erbaren Ausblick<br />

auf die Skyline. Abend cocktails gibt es in der<br />

«Jasmine Lounge» <strong>und</strong> in der legendären<br />

Jazz Bar fühlt man sich in die 20er-Jahre<br />

zurück versetzt. Aus ser dem gibt es ein Café<br />

mit Kuchen <strong>und</strong> weiteren Köstlichkeiten.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Schwimmbad, Yoga,<br />

Fit ness center. Das «Willow Stream» Spa ist<br />

auf der 21. Etage gelegen <strong>und</strong> bietet einen<br />

atemberaubenden Ausblick.<br />

Lage: Direkt an der beliebten Ufer promenade<br />

«B<strong>und</strong>» mit toller Sicht auf den Fluss<br />

<strong>und</strong> die Skyline von Pudong. Die Nanjing<br />

Road mit den vielen Einkaufs mög lichkeiten<br />

beginnt hier. Die Fahrzeit zum Flughafen<br />

Pudong beträgt ca. eine St<strong>und</strong>e.<br />

Unsere Meinung: Dieses aussergewöhnliche<br />

Hotel gefällt mit seinem exquisiten Dekor<br />

<strong>und</strong> einem überzeugenden Service. Die lange<br />

Geschichte des Luxushotels macht Ihren Aufenthalt<br />

hier zu etwas Besonderem. Ausserdem<br />

sprechen die ideale Lage sowie die ausgezeichneten<br />

Restaurants für das Fairmont<br />

Peace Hotel.<br />

Dest: SHA Code Frühstück<br />

01.01.20–01.03.20 01.03.20–20.06.20<br />

20.06.20–07.09.20 07.09.20–21.11.20<br />

21.11.20–31.12.20<br />

PENINS EZ DZ EZ DZ<br />

Deluxe SD/DD inkl. 510 255 560 280<br />

Deluxe River SR/DR inkl. 706 353 776 388<br />

Grand Deluxe Suite SGDS/DGDS inkl. 1056 528 1060 530<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Person<br />

110<br />

2 Personen<br />

55<br />

3 Personen<br />

51<br />

4 Personen<br />

48<br />

Dest: SHA Code Frühstück<br />

01.01.20–01.03.20 01.03.20–01.07.20<br />

01.07.20–01.09.20 01.09.20–01.12.20<br />

01.12.20–31.12.20<br />

FAIPEA EZ DZ EZ DZ<br />

Fairmont SF/DF inkl. 374 187 426 213<br />

Deluxe SD/DD inkl. 414 207 466 233<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Person<br />

110<br />

2 Personen<br />

55<br />

3 Personen<br />

51<br />

4 Personen<br />

48<br />

50


Hotels | Shanghai<br />

Shanghai Studio Superior Standard<br />

Les Suites Orient on<br />

the B<strong>und</strong><br />

Das elegante Hotel ist eine gelungene Fusion aus Tradition<br />

<strong>und</strong> Moderne. Es bietet eine gute Lage <strong>und</strong> schöne Aus blicke<br />

auf den «B<strong>und</strong>», Pudong's Skyline oder den Yu Garten.<br />

Zimmer & Ausstattung: 168 Zimmer mit Holz böden, Marmorbad,<br />

Sofa, Klima anlage, Fernseher, Telefon, gratis Internetzugang,<br />

iPod Station, Minibar <strong>und</strong> Safe.<br />

Shanghai Studio: 30 m 2 gross, mit Dusche oder Badewanne,<br />

kleinem Schreibtisch <strong>und</strong> Teilsicht auf die Stadt.<br />

B<strong>und</strong> Studio: 40 m 2 gross, mit Dusche <strong>und</strong> Badewanne, gratis<br />

Snacks <strong>und</strong> Früchte in der Lounge, Teilsicht auf den «B<strong>und</strong>».<br />

Shanghai Deluxe: 30 m 2 grosse Zimmer auf den Etagen<br />

5 bis 20, gratis Snacks <strong>und</strong> Früchte in der Lounge, Badezimmer<br />

mit Dusche <strong>und</strong> Badewanne sowie Sicht auf den «B<strong>und</strong>».<br />

Essen & Trinken: Restaurant mit westlicher <strong>und</strong> lokaler Küche.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Fitnesscenter, Bibliothek<br />

Lage: Am «B<strong>und</strong>» mit Sicht auf die Skyline von Pudong. In<br />

Geh distanz zum Yu Garten, eine St<strong>und</strong>e Fahrzeit zum Flughafen.<br />

Dest: SHA Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

SUIORI EZ DZ<br />

Shanghai Studio SS/DS inkl. 284 142<br />

B<strong>und</strong> Studio SB/DB inkl. 310 155<br />

Shanghai Deluxe SSD/DSD inkl. 338 169<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.04.–01.07. & 01.09.–01.12. CHF 26.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

110<br />

2 Pers.<br />

55<br />

3 Pers.<br />

51<br />

Central Hotel<br />

Dieses Erstklasshotel erfreut sich grosser Beliebtheit dank<br />

der sehr zentralen Lage, direkt neben der Fuss gänger zone<br />

der Nanjing Road. Zahlreiche Unter haltungs möglichkeiten<br />

befinden sich in Gehdistanz zum Hotel.<br />

Zimmer & Ausstattung: Das Hotel verfügt über insgesamt<br />

313 grosszügige <strong>und</strong> komfortable Zimmer.<br />

Superior (235): 32 m 2 grosse, modern eingerichtete Zim mer.<br />

Sie sind ausgestattet mit einem Marmorbadezimmer, Klimaanlage,<br />

Telefon, gratis Internetzugang, Fernseher, Minibar,<br />

Kaffee-/Teekocher, Safe <strong>und</strong> Föhn.<br />

Essen & Trinken: Zwei chinesische Restaurants sowie Coffeeshop<br />

mit internationalen Gerichten <strong>und</strong> Buffets. Cigar Lounge<br />

<strong>und</strong> Lobby Bar.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Fitnesscenter, Tischtennis, Billard,<br />

Minigolf. Schönes Spa mit Sauna <strong>und</strong> Beauty Salon.<br />

Lage: Dieses Hotel geniesst eine attraktive Lage, direkt neben<br />

der verkehrsfreien, prestigeträchtigen Shopping meile Nan -<br />

jing Road. Die Uferpromenade «B<strong>und</strong>» am Huang Pu Fluss ist<br />

zu Fuss erreichbar. Öffentliche Ver kehrs mittel finden Sie in<br />

unmittelbarer Nähe. Fahrzeit zum Flughafen ca. eine St<strong>und</strong>e.<br />

Dest: SHA Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

CENHOT EZ DZ<br />

Superior SS/DS inkl. 216 108<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–01.03. & 01.12.–31.12. CHF 26.– pro Zimmer<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.07.–01.09. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

110<br />

2 Pers.<br />

55<br />

3 Pers.<br />

51<br />

Sunrise on the B<strong>und</strong><br />

Das im klassischen Stil eingerichtete Hotel zeichnet sich<br />

durch eine grosse Auswahl an Restaurants, einen schönen<br />

Spa Bereich mit Hallenbad <strong>und</strong> mit seiner guten Lage aus.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 151 Zimmer sind auf 22 Stockwerke<br />

verteilt.<br />

Standard: 28 m² grosse Zimmer mit Klima an lage, Fern seher,<br />

Telefon, gratis Internet zu gang, Mini bar, Safe <strong>und</strong> Föhn. Alle<br />

Zimmer haben ein Bad mit se pa rater Dusche.<br />

Essen & Trinken: Gutes Frühstücksbuffet. Vier Spezialitätenrestaurants<br />

(chinesisch, japanisch, westlich <strong>und</strong> Seafood)<br />

<strong>und</strong> Lobby Lounge.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Hallenschwimmbad mit Glasdach.<br />

Im «L Spa» werden wohltuende Massagen angeboten. Jacuzzi<br />

<strong>und</strong> modernes Fitnesscenter.<br />

Lage: Zentrale Lage im Hankou Distrikt, fünf Minuten zu Fuss<br />

zu einer Metrostation. Die Uferpromenade «B<strong>und</strong>» erreichen<br />

Sie in wenigen Fahr minuten oder nach einem zwanzigminütigen<br />

Spaziergang. Die Fahrzeit zum Flughafen beträgt r<strong>und</strong><br />

45 Minuten.<br />

Dest: SHA Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

SUNBUN EZ DZ<br />

Standard S/D inkl. 178 89<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–01.03. & 01.12.–31.12. CHF 28.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.04.–01.06. & 01.09.–01.11. CHF 28.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

110<br />

2 Pers.<br />

55<br />

3 Pers.<br />

51<br />

51


<strong>China</strong> | Informationen<br />

Xian<br />

Yangshuo<br />

Leshan, Sichuan<br />

Klima Yunnan<br />

Die Provinz Yunnan verfügt über drei unterschiedliche<br />

Klimazonen von subtropischen Gebieten im Süden bis zu<br />

den Schneebergen mit Hochgebirgsvegetation im<br />

Norden. Das Wetter lässt sich in zwei Saisons unter teilen:<br />

die niederschlagsarme, kalte Zeit im Winter <strong>und</strong> die<br />

regenreicheren Monate im Sommer. Als beste Reisezeit<br />

für Yunnan gilt der Frühling <strong>und</strong> Herbst. Die Provinzhauptstadt<br />

Kunming geniesst ganzjährig ein moderates<br />

Klima. Für Reisen in den Norden Yunnans darf wärmere<br />

Kleidung im Reisegepäck nicht fehlen. Auf Höhen über<br />

4’000 Meter kann das Wetter kurzfristig ändern <strong>und</strong> die<br />

Temperaturen stark abkühlen.<br />

Kunming<br />

Regentage<br />

27<br />

24<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 15 17 20 24 25 24 24 24 23 20 17 15<br />

h 8 8 9 9 7 5 5 5 5 5 6 7<br />

<strong>China</strong>s schönste Regionen <strong>und</strong> Städte<br />

Das facettenreiche Riesenreich <strong>China</strong> bietet seinen Besuchern zahlreiche unterschiedlichste Regionen mit traumhaften<br />

Landschaften, interessanten kulturellen <strong>und</strong> historischen Stätten <strong>und</strong> einer Vielzahl an Aktivitäten. Dank des gut ausgebauten<br />

Flug- <strong>und</strong> Bahnnetzes inklusive zahlreicher Verbindungen mit modernen Hochgeschwindig keitszügen lassen sich<br />

die verschiedenen Regionen <strong>China</strong>s einfach miteinander in einer Reise kombinieren. An allen hier aufgeführten Reisezielen<br />

besteht eine breite Palette an Ausflugs möglich keiten. Gerne erstellen wir Ihnen ein zu Ihren Wünschen <strong>und</strong> Interessen<br />

passendes Angebot.<br />

Xian<br />

Die beeindruckende Ausgrabungsstätte am Grabmal des<br />

ersten Kaisers, die Qin Terrakotta Armee, hat Xian zu weltweitem<br />

Ruhm verholfen. Als Ausgangspunkt der legendären<br />

Seiden strasse wurde Xian einstmals zum wichtigsten<br />

Handels zen trum. Im 7. Jahrh<strong>und</strong>ert galt Xian als grösste<br />

Stadt der Welt <strong>und</strong> konnte seine Position als Hauptstadt des<br />

chinesischen Reiches mehr als tausend Jahre lang behaupten.<br />

Von der Bedeutung Xians zeugen auch die Altstadt mit<br />

der historischen Stadtmauer sowie die Grosse Wildganspagode,<br />

die im Jahr 652 im Hofe des «Klosters der Grossen<br />

Wohltätigkeit» erbaut wurde. Nebst der Besichti gung der<br />

Qin Terrakotta Armee bieten sich weitere interessante Ausflüge<br />

ab Xian an, beispielsweise zum heiligen Berg Hua<br />

Shan mit ausgezeichneten Wan der möglichkeiten oder ins<br />

traditionelle Dorf Yuanjiacun mit seinen alten Häusern im<br />

Stil der Tang Dynastie.<br />

Guilin<br />

Die Stadt Guilin befindet sich im Südosten <strong>China</strong>s <strong>und</strong> zählt<br />

r<strong>und</strong> fünf Millionen Einwohner. Seit jeher wurden Künstler<br />

von den bizarren Karststeinfelsen <strong>und</strong> den unzähligen Grotten<br />

inspiriert. Der Li Fluss schlängelt sich pittoresk durch die<br />

Stadt – kein W<strong>und</strong>er ist Guilin ein sehr beliebter Ferienort<br />

sowohl bei einheimischen wie auch bei ausländischen<br />

Besuchern. Aus Guilin lassen sich die eindrücklichen Reisterrassen<br />

bei Longsheng ebenso wie die Karstberg landschaften<br />

von Yangshuo bequem bereisen.<br />

Yangshuo<br />

Yangshuo liegt knapp 65 km südlich von Guilin eingebettet<br />

in eine der reizvollsten Landschaften <strong>China</strong>s. Die schroff aufragenden<br />

Karstberge sind hier noch eindrucksvoller als in<br />

Guilin. Der sympathische Ort eignet sich ideal um Ausflüge<br />

in die traumhafte Umgebung zu unternehmen, sei es auf<br />

dem Bambusfloss, per Boot, mit dem Velo, zu Fuss oder im<br />

Auto. Die touristische Infrastruktur ist gut ausgebaut mit<br />

zahlreichen hübschen Cafés <strong>und</strong> Restaurants. Die bezaubernde<br />

Landschaft der Karstberge <strong>und</strong> des Li Flusses bilden<br />

das natürliche Bühnenbild der gigantischen, modernen<br />

Open air Show «Impression Liu San Jie» mit über 600 Darstellern.<br />

Die Show wurde <strong>vom</strong> berühmten chinesischen<br />

Regisseur Zhang Yi Mou inszeniert, der auch die Eröffnungsfeier<br />

der Olympiade 2008 in Peking gestaltet hatte. Die Aufführung<br />

dauert r<strong>und</strong> eine St<strong>und</strong>e <strong>und</strong> fasziniert mit seinen<br />

phan tasievollen Darstellungen auch westliche Besucher.<br />

52


Informationen | <strong>China</strong><br />

Dali, Yunnan<br />

Sichuan<br />

Yamdrok Lake, Tibet<br />

Yunnan<br />

Yunnan gilt als <strong>China</strong>s landschaftlich interessanteste Provinz,<br />

die sich durch eine grosse Biodiversität, kulturelle sowie geographische<br />

Unterschiede auszeichnet. Drei Klima zonen schaffen<br />

Naturräume, die sich von subtropischen Gebieten im<br />

Süden bis hin zu schneebedeckten Bergen mit Hochgebirgsvegetation<br />

im Norden erstrecken. Die Bevöl ke rung setzt sich<br />

aus zahlreichen Minoritäten zusammen, die Yunnan seine<br />

Besonderheit verleihen. Yunnan grenzt an Myanmar, Laos,<br />

Vietnam sowie an die Region Tibet. Der kulturelle <strong>und</strong> wirtschaftliche<br />

Austausch mit den Nachbarn trug wesentlich zur<br />

Vielfalt Yunnans bei. Variantenreichtum drückt sich auch im<br />

kulinarischen Angebot mit Einflüssen aus der tibetischen,<br />

laotischen, vietnamesischen sowie der Sichuan Küche aus.<br />

Mit über fünfzig neuen, modernen Golfplätzen von hohem<br />

Standard erfreut sich Yunnan auch bei Golffre<strong>und</strong>en einer<br />

stetig wachsenden Beliebtheit. Kunming, die Schwesterstadt<br />

Zürichs, ist seines milden Klimas wegen als «Stadt des ewigen<br />

Frühlings» bekannt. Die saubere, gut organisierte Provinzhauptstadt<br />

mit r<strong>und</strong> sieben Millionen Einwohnern liegt auf<br />

1’900 m ü.M. Kunming ist per Flug aus dem In- <strong>und</strong> Ausland<br />

gut erreichbar <strong>und</strong> idealer Ausgangsort für Reisen in alle<br />

Regionen Yunnans.<br />

Sichuan<br />

Sichuan, die «Vier Flüsse Provinz», liegt östlich des Tibetplateaus<br />

am Oberlauf des Yangtze Flusses. Im Westen der<br />

landschaftlich reizvollen Provinz mit seiner reichhaltigen Tier<strong>und</strong><br />

Pflanzenwelt verlaufen die schneebedeckten Hoch ge -<br />

birgs ketten. Berühmteste Bewohner Sichuans sind die Pandas,<br />

welche hier heimisch sind <strong>und</strong> in Schutzzonen besonders<br />

gehegt werden. Die Küche Sichuans zählt zu den variantenreichsten<br />

<strong>und</strong> schmackhaftesten <strong>China</strong>s <strong>und</strong> er freut sich auch<br />

in Europa grosser Beliebtheit. Chengdu, die Provinz hauptstadt,<br />

ist eine sich rasch entwickelnde, moderne Stadt mit r<strong>und</strong> elf<br />

Millionen Einwohnern. Die Stadt am Zusammen lauf des Ming<br />

<strong>und</strong> Tuo Flusses ist Ausgangspunkt für Überlandreisen durch<br />

die Provinz Sichuan, ins benachbarte Yunnan <strong>und</strong> Tibet sowie<br />

für interessante Kurztouren zum «Grossen Buddha» von<br />

Leshan, zum heiligen Berg Emei Shan sowie zu den Panda<br />

Reser vaten.<br />

Tibet<br />

Die Menschheit war schon immer fasziniert <strong>und</strong> beeindruckt<br />

von der Mystik <strong>und</strong> der Kraft dieses Landes. Tibet erhebt sich<br />

im Durchschnitt mehr als 4’000 m ü.M., weshalb es auch als<br />

das «Dach der Welt» bezeichnet wird. Nördlich des Himalaya<br />

Hauptkammes gelegen, strahlt das Gebiet mit seinen Gebirgs<br />

landschaften, den Seen, der reichen Kultur mit Klöstern,<br />

Tempeln <strong>und</strong> einzigartigen Kulturstätten eine magische An -<br />

zieh ungskraft aus. Lhasa, das Zentrum des tibetischen<br />

Buddhismus, bedeutet auf tibetisch «Das Land der Götter»<br />

oder «Heiliger Platz». Die Stadt liegt auf 3’600 m im Tal des<br />

Kyichu, einem Nebenfluss des Yarlung Tsangpo Flusses. Noch<br />

heute hat Lhasa grosse religiöse Bedeutung <strong>und</strong> beherbergt<br />

viele Mönche. Wegen der Höhenlage (teilweise über 5’000 m)<br />

ist eine gute Ges<strong>und</strong>heit Voraussetzung für eine Reise nach<br />

Tibet.<br />

Klima Tibet<br />

Tibet hat ein trockenes Hochlandklima mit grossen<br />

Temperaturschwankungen innerhalb eines Tages. Das<br />

Tibet Plateau liegt auf r<strong>und</strong> 4’000 m ü.M., im Sommer<br />

können die Temperaturen bis auf 40° C ansteigen, um<br />

gleichentags nach Sonnenuntergang auf 5° C zu fallen.<br />

Die Winter sind sonnig <strong>und</strong> trocken; es fällt kaum<br />

Schnee. Tagsüber sind die Temperaturen meistens über<br />

dem Gefrierpunkt. Das Tibet Plateau kann das ganze<br />

Jahr bereist werden. Im Frühling, Sommer <strong>und</strong> Herbst<br />

sind die Besuchsorte oft von Touristen überlaufen,<br />

während man im Winter alle Sehenswürdigkeiten<br />

in Ruhe geniessen kann. Mit angemessener Kleidung<br />

eignet sich auch der Winter für eine Tibet Reise.<br />

Sonnenbrille <strong>und</strong> Sonnenschutz mitnehmen.<br />

Lhasa<br />

Regentage<br />

27<br />

24<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 7 9 12 16 19 23 22 21 20 16 11 8<br />

h 8 8 8 8 9 9 7 7 8 9 9 9<br />

53


<strong>China</strong> | Hotels<br />

Superior<br />

Hyatt Regency<br />

XIAN<br />

Das Luxushotel liegt am Qujiang Stadtteich im Südosten der<br />

Stadt. Die Anlage ist, umgeben von viel Grün, im Stile einer<br />

Garten residenz mit niedrigen Gebäuden gebaut. 298 moderne,<br />

mindestens 50 m² grosse Zimmer mit Holzboden, warmen<br />

Farbtönen <strong>und</strong> grossem Badezimmer, gratis Internetzugang.<br />

«Hu Pan» Restaurant mit regionalen <strong>und</strong> nordchinesischen<br />

Menüs, «The Lounge» Restaurant nimmt Sie mit auf eine kulinarische<br />

Reise entlang der legendären Seiden strasse. «Market<br />

Café» mit asiatischen <strong>und</strong> westlichen Menüs. Hallen schwimmbad,<br />

Fitnesscenter, Spa. Fahrzeit ins Stadtzentrum ca. 15 Min.,<br />

zum Bahnhof ca. 25 Min. <strong>und</strong> Flughafen ca. 45 Min.<br />

Dest: SIA Code Frühstück<br />

EZ<br />

01.01.20–31.12.20<br />

HYAREG DZ<br />

Standard SS/DS inkl. 284 142<br />

Standard Lake View SSL/DSL inkl. 324 162<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.– 01.04. & 01.12.–31.12. CHF 28.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

96<br />

2 Pers.<br />

55<br />

3 Pers.<br />

51<br />

Crowne Plaza<br />

XIAN<br />

Das Erstklasshotel mit 315 Zimmern befindet sich im höchsten<br />

Gebäude der Stadt Xian auf den Etagen 25 bis 51. Moderne,<br />

47 m² grosse Zimmer mit Bad/Dusche, Klima anlage, Fernseher,<br />

Telefon, gratis Internetzugang, Minibar, Safe <strong>und</strong> Föhn.<br />

Die Superior Zimmer befinden sich auf den Etagen 25–36, die<br />

Deluxe Zimmer auf den Etagen 37–44. Drei Restaurants mit<br />

westlichen <strong>und</strong> chinesischen Menüs, Bar auf der obersten<br />

Etage mit schöner Aussicht über die Stadt. Hallenschwimmbad,<br />

Fitnesscenter, Spa. 2 km südlich der Stadt mauer an der<br />

2. Ringstrasse gelegen, Fahrzeit zum Flughafen ca. 45 Minuten,<br />

zum Bahnhof ca. 20 Minuten.<br />

Dest: SIA Code Frühstück<br />

EZ<br />

01.01.20–31.12.20<br />

CROPLA DZ<br />

Superior SS/DS inkl. 176 88<br />

Deluxe SD/DD inkl. 202 101<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.– 01.04. & 01.11.–31.12. CHF 12.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

96<br />

2 Pers.<br />

55<br />

3 Pers.<br />

51<br />

Shangri-La<br />

GUILIN<br />

Das Luxushotel der bekannten Shangri-La Kette, malerisch<br />

am Ufer des Li Flusses gelegen, ist zweifellos die beste Hoteladresse<br />

der Stadt. Zwei Restaurants mit westlicher <strong>und</strong> chinesischer<br />

Küche, Lobby Lounge, «U Bar» mit Grill spe zialitäten<br />

<strong>und</strong> Bar sowie Poolbar. Swimmingpool, Hallen schwimmbad,<br />

Fitnesscenter, Spa, Tennis, Boutiquen <strong>und</strong> Souvenirshops. Das<br />

siebenstöckige Hotel hat 449 modern <strong>und</strong> geschmackvoll eingerichtete<br />

Zimmer mit dem üblichen Komfort eines guten<br />

Erstklasshotels inklusive gratis Inter net zugang. Die 42 m²<br />

grossen Zimmer verfügen über eine Bade wanne <strong>und</strong> eine<br />

separate Dusche. Fahrzeit zum Flughafen 45–60 Minuten.<br />

Dest: KWL Code Frühstück<br />

EZ<br />

01.01.20–31.12.20<br />

SHANGR DZ<br />

Deluxe River View SDR/DDR inkl. 254 127<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.– 01.04. & 01.12.– 31.12. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.05.– 01.06. & 01.09.– 01.11. CHF 26.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

96<br />

2 Pers.<br />

55<br />

3 Pers.<br />

51<br />

Jolie Vue Boutique Hotel<br />

GUILIN<br />

Wie der Name bereits sagt, steht dieses Mittelklasshotel an<br />

einer schönen Lage am Li Fluss neben dem Elefanten felsen.<br />

Die 99 hellen, in Erdtönen gestalteten Zimmer auf sieben<br />

Stockwerken haben grosse Fensterfronten mit Sicht auf die<br />

Umgebung. Ausgestattet sind sie mit Klima anlage, Telefon,<br />

gratis Internetzugang, Fernseher, Minibar, Safe <strong>und</strong> Föhn. Das<br />

Restaurant auf der siebten Etage bietet saisonale lokale sowie<br />

westliche Küche <strong>und</strong> eine hübsche Dach terrasse. Tee <strong>und</strong><br />

Desserts werden im ersten Stock serviert. Die Pagoden <strong>und</strong><br />

weitere Sehens würdig keiten sind in kurzer Gehdistanz erreichbar.<br />

Die Fahrzeit zum Flughafen beträgt 45–60 Minuten.<br />

Dest: KWL Code Frühstück<br />

EZ<br />

01.01.20–31.12.20<br />

JOLVUE DZ<br />

Deluxe SD/DD inkl. 148 74<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–01.04. & 01.11.–31.12. CHF 12.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.07.–01.09. CHF 28.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

96<br />

2 Pers.<br />

55<br />

3 Pers.<br />

51<br />

Alila Yangshuo<br />

YANGSHUO<br />

Neues wurde in Altes integriert, um die historischen Gebäude<br />

der ehemaligen Zuckermühle zu bewahren. Die 117 Zimmer<br />

(55 m²) sind sowohl elegant <strong>und</strong> zeitgemäss als auch<br />

geschichts trächtig. Sie verfügen über eine Terrasse mit Aussicht<br />

auf Garten <strong>und</strong> Berge, eine Sitzecke, Fernseher, Tele fon,<br />

gratis Internetzugang, Minibar <strong>und</strong> Safe. Swimming pool, Fitness<br />

center, Spa. Im «Sugar House» Restaurant werden chinesische<br />

<strong>und</strong> westliche Spezialitäten serviert. Das Hotel liegt<br />

30 Mi nu ten von Yangshuo <strong>und</strong> 1 ½ St<strong>und</strong>en von Guilin entfernt<br />

in einer hügeligen Landschaft mit Sicht auf den Li Fluss.<br />

Dest: KWL Code Frühstück<br />

EZ<br />

01.01.20–31.12.20<br />

ALIYAN DZ<br />

Sugar House Retreat SSR/DSR inkl. 494 247<br />

Wochenendzuschlag Freitag–Sonntag CHF 54.– pro Zimmer<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–01.04. & 17.11.–31.12. CHF 120.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.07.–01.09. CHF 52.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

205<br />

2 Pers.<br />

123<br />

3 Pers.<br />

105<br />

Yangshuo Mountain<br />

Retreat<br />

YANGSHUO<br />

Ein Hotel mit einem nachhaltigen Konzept, welches die lokale<br />

Kultur fördert <strong>und</strong> den Gästen näher bringt. Idyllisch <strong>und</strong><br />

ruhig am Yulong Fluss gelegen mit herrlicher Sicht auf die für<br />

diese Gegend so typischen Karstfelsen. 22 hübsch eingerichtete<br />

Zimmer mit Balkon, Flussblick, Dusche, Klimaanlage,<br />

Hei zung, gratis Inter net zugang <strong>und</strong> Minibar. Restau rant mit<br />

lokalen <strong>und</strong> internationalen Speisen, Bar im Bambus stil. Zu<br />

Fuss oder per Velo können nahe Dörfer erk<strong>und</strong>et werden.<br />

Yangshuo erreichen Sie in 15 Fahrminuten (Taxis verfügbar).<br />

Die Fahr zeit zum Flug hafen Guilin beträgt r<strong>und</strong> 1 ½ St<strong>und</strong>en.<br />

Dest: KWL Code Früh- 01.01.20–31.12.20<br />

MOURET stück EZ DZ<br />

Riverview Superior SSR/DSR inkl. 162 81<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 03.04.–06.04., 01.05.–05.05. & 01.10.–09.10. CHF 108.–/Zi.<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

205<br />

2 Pers.<br />

123<br />

3 Pers.<br />

105<br />

54


Hotels | <strong>China</strong><br />

Deluxe<br />

Cachet Boutique Kunming<br />

Artime<br />

KUNMING<br />

Ein elegantes Stadthotel an zentraler Lage im Herzen von<br />

Kunming. Die 60 luxuriösen, komfortablen Zimmer <strong>und</strong><br />

Suiten sind in modernem Design gestaltet. Zwei Restaurants<br />

mit kantonesischer <strong>und</strong> westlicher Küche, ein angegliedertes<br />

Brau haus mit kleinem Biergarten sowie eine Wein bar decken<br />

kulinarische Bedürfnisse ab. Hoteleigenes Fitness center. Die<br />

Ost-West Pagoden <strong>und</strong> lokale Restaurants sowie die Fussgänger<br />

zone sind in Gehdistanz erreichbar. Die Fahr zeit zum<br />

Flughafen beträgt ca. 45 Minuten.<br />

Dest: KMG Code Früh- 01.01.20–31.12.20<br />

CACBOU stück EZ DZ<br />

Deluxe SD/DD inkl. 142 71<br />

Vogue Studio SVS/DVS inkl. 156 78<br />

Club Studio SCS/DCS inkl. 212 106<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

116<br />

2 Pers.<br />

58<br />

3 Pers.<br />

42<br />

New Era<br />

KUNMING<br />

Angenehmes Hotel der gehobenen Mittelklasse mit wohnlichen<br />

Zimmern, ausgestattet mit modernen Annehmlichkeiten<br />

inklusive gratis Internetzugang. Das New Era Hotel<br />

befindet sich an ausgezeichneter Zentrumslage direkt an<br />

einer Einkaufsstrasse, die Sehenswürdigkeiten Kunmings,<br />

der Vogel- <strong>und</strong> Blumenmarkt sowie zahlreiche Restaurants<br />

sind von hier gut erreichbar. Das Hotel verfügt über ein<br />

Restaurant mit chinesischen <strong>und</strong> westlichen Gerichten, ein<br />

kleines Fitnesscenter <strong>und</strong> ein Massage Angebot. Die Fahrzeit<br />

zum Flughafen beträgt ca. 45 Minuten.<br />

Dest: KMG Code Früh- 01.01.20–31.12.20<br />

NEWERA stück EZ DZ<br />

Standard S/D inkl. 106 53<br />

Executive SE/DE inkl. 136 68<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

116<br />

2 Pers.<br />

58<br />

3 Pers.<br />

42<br />

Rhombus Park Aura<br />

CHENGDU<br />

Gehobenes Erstklasshotel mit 185 grosszügigen, modern<br />

eingerichteten <strong>und</strong> zeitgenössisch dekorierten Zimmern im<br />

Zentrum des Finanz distrikts. Die angenehmen Zimmer der<br />

G50 Deluxe Kategorie sind 50 m² gross <strong>und</strong> mit modernsten<br />

Annehmlichkeiten ausgestattet. Das Hotel verfügt über<br />

einen Swimmingpool <strong>und</strong> ein Fitnesscenter sowie ein Restau<br />

rant mit westlicher Küche. Es liegt in Gehdistanz zum<br />

Einkaufs viertel an der Chunxi Road sowie zur nächst gelegenen<br />

Metrostation <strong>und</strong> zirka 30 Fahr minuten <strong>vom</strong> Flughafen<br />

entfernt.<br />

Dest: CTU Code Früh- 01.01.20–31.12.20<br />

RHOPAR stück EZ DZ<br />

G50 Deluxe SD/DD inkl. 176 88<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–01.03. & 01.11.–31.12. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.07.–01.11. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

82<br />

2 Pers.<br />

48<br />

3 Pers.<br />

44<br />

Buddha Zen<br />

CHENGDU<br />

Ein kleines, in traditionellem Stil gestaltetes Mittelklasshotel<br />

mit viel Charme. Das Hotel ist mit Malereien <strong>und</strong> Antiquitäten<br />

geschmückt <strong>und</strong> bietet 35 traditionell dekorierte Zimmer mit<br />

Bad/Dusche, Klimaanlage, Fernseher, Telefon, gratis Inter netzugang<br />

<strong>und</strong> Safe. Im Innenhof befindet sich das gemütliche<br />

Restaurant, wo Sie feine chinesische Gerichte geniessen. Im<br />

«Jian Cha Teahouse» erleben Sie die Kultur des Tee genusses.<br />

Erholung finden Sie im Spa des Hotels. Das Stadt zentrum<br />

erreichen Sie zu Fuss in 15 Minuten. In der Nähe befindet sich<br />

der Wenshu Tempel, Chengdu’s besterhaltener buddhistischer<br />

Tempel. Tauchen Sie ein in eine Umgebung buddhistischer<br />

Kultur inmitten der geschäftigen Millionen metro pole.<br />

Dest: CTU Code Früh- 01.01.20–31.12.20<br />

BUDZEN stück EZ DZ<br />

Superior SS/DS inkl. 148 74<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.01.–01.03. & 01.11.–31.12. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

82<br />

2 Pers.<br />

48<br />

3 Pers.<br />

44<br />

Four Points by<br />

Sheraton<br />

LHASA<br />

Im Zentrum von Lhasa gelegenes Erstklasshotel mit schönem<br />

Innenhof. Die 102 mo dern eingerichteten Zimmer sind<br />

mit allen Annehm lich keiten ausgestattet <strong>und</strong> strahlen eine<br />

gemütliche <strong>und</strong> zeitgenössische Atmosphäre aus. Das Restau<br />

rant «Oxygen» <strong>und</strong> eine Lobby Bar im südostasiatischen<br />

Stil sorgen für Ihr Wohl. Eine Vielzahl von Attraktionen wie<br />

zum Beispiel der Jokhang Tempel ist <strong>vom</strong> Hotel aus zu Fuss<br />

erreichbar. Die Fahrzeit zum Bahnhof beträgt 15 Minuten,<br />

zum Flug hafen sind es r<strong>und</strong> 1 ½ St<strong>und</strong>en.<br />

Dest: LXA Code Früh- 01.01.20–31.12.20<br />

FOUPOI stück EZ DZ<br />

Comfort Room SC/DC inkl. 198 99<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.07.–01.09. CHF 32.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

123<br />

2 Pers.<br />

68<br />

3 Pers.<br />

62<br />

Thangka<br />

LHASA<br />

Das 2016 renovierte Mittelklasshotel liegt in der Altstadt von<br />

Lhasa, nur wenige h<strong>und</strong>ert Meter <strong>vom</strong> Jokhang Tempel, der<br />

Barkhor Street <strong>und</strong> weiteren Sehenswürdigkeiten entfernt.<br />

Das Hotel verfügt über 160 Zimmer, welche mit Bad/Dusche,<br />

Klimaanlage, Fernseher, Telefon, gratis Internetzugang, Teekocher<br />

<strong>und</strong> Safe ausgestattet sind. Das Restaurant bietet<br />

tibetische, chinesische <strong>und</strong> westliche Gerichte an, ausserdem<br />

gibt es eine Lobby Lounge sowie eine Dachterrasse. Die<br />

Fahrzeit zum Bahnhof beträgt ca. 20 Minuten, zum Flughafen<br />

r<strong>und</strong> 1 ½ St<strong>und</strong>en.<br />

Dest: LXA Code Früh- 01.01.20–31.12.20<br />

THANGK stück EZ DZ<br />

Standard SS/DS inkl. 110 55<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 01.01.–01.04. & 01.11.–31.12. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.07.–16.10. CHF 26.– pro Zimmer<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

123<br />

2 Pers.<br />

68<br />

3 Pers.<br />

62<br />

55


Hainan | Badeferienhotels<br />

HAINAN – Die tropische Insel liegt im Südchinesischen Meer <strong>und</strong> ist die einzige tropische Pro vinz <strong>China</strong>s. Es herrschen das<br />

ganze Jahr hindurch sommerliche Temperaturen, schliesslich liegt die Insel auf denselben Brei tengraden wie beispielsweise<br />

Hawaii oder Jamaika. Im Süden der Insel, an der pazifischen Küste nahe der Stadt Sanya, findet man die schönsten Strän de<br />

<strong>China</strong>s. Internationale Tophotels haben sich die besten Orte ausgesucht, um schöne, grosszügige Resortanlagen zu errichten.<br />

Neben vielseitigen Wassersportmöglichkeiten können auch Golfer ihrem Sport nachgehen. Die Stadt Sanya kann mit einem<br />

quirligen Markt, leben digem Fischerhafen <strong>und</strong> vielen Fisch restaurants aufwarten. Das Hin terland Hainans ist gebirgig mit bis<br />

zu 1’800 m hohen Bergen. Die Hotels bieten zahlreiche interessante Ausflüge an. Die Insel Hainan eignet sich für einige ruhige<br />

Tage nach einer doch eher anstrengenden <strong>China</strong> R<strong>und</strong>reise. Die Stadt Sanya kann täglich mit Direktflügen aus Peking,<br />

Shanghai, Guangzhou <strong>und</strong> Hong Kong angeflogen werden.<br />

CHINA<br />

Hainan Island<br />

Long Beach<br />

Sanya<br />

Mandarin Oriental H<br />

Sanya<br />

Coral Bay<br />

CHINA<br />

Hong Kong<br />

Sanya<br />

Hainan<br />

Yalong Bay<br />

South <strong>China</strong> Sea<br />

Ocean View Room<br />

Mandarin Oriental Sanya<br />

WELLNESS<br />

Klima Hainan<br />

Während des ganzen Jahres herrschen sommerliche<br />

Tem pe raturen, die Sommermonate mit hoher Luft feuchtig<br />

keit sind regenreicher. Hainan kann ganzjährig<br />

besucht werden, als beste Jahreszeiten gelten der<br />

Frühling <strong>und</strong> der Herbst.<br />

Regentage<br />

27<br />

24<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 21 21 24 28 32 33 33 31 31 28 25 21<br />

h 4 4 5 7 8 7 9 7 7 7 6 5<br />

Das an einer langgezogenen Bucht gelegene Resort bietet<br />

ein luxuriöses Ambiente inmitten tropischer Natur <strong>und</strong><br />

überzeugt mit einem hochstehenden Service.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die Resortanlage schmiegt sich<br />

ei nem tropischen Tal entlang. 297 sehr grosszügige Zim mer<br />

bieten eleganten Luxus <strong>und</strong> verfügen über Klimaanlage,<br />

Fernseher, Musik anlage, Telefon, gratis Internetzugang, Safe,<br />

Minibar, Kaffee-/Tee kocher <strong>und</strong> Föhn.<br />

Terrace Room: Im Parterre gelegene helle Zimmer mit grosser<br />

Terrasse <strong>und</strong> Blick in den Garten.<br />

Ocean View Room: In den oberen Etagen gelegen, mit Balkon<br />

<strong>und</strong> traumhafter Sicht in den Garten <strong>und</strong> auf das Meer.<br />

Essen & Trinken: Sechs Restaurants werden Ihnen wahre<br />

Gau menfreuden bereiten. Speisen Sie auf einer kleinen Insel<br />

in einem See oder direkt am Meer. Die ausgezeichnete chinesische<br />

Küche sowie frische, nach Ihrem Wunsch zubereitete<br />

Meeresdelikatessen werden Sie begeistern. Zwei Bars bieten<br />

Musik <strong>und</strong> ausgezeichnete Weine. Delikate Teesorten können<br />

Sie im «Phoenix Tea House» probieren.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Ein Fitnesscenter, zwei Tennisplätze<br />

<strong>und</strong> drei Swimmingpools stehen Ihnen zur Verfügung. Im<br />

exklusiven Spa werden Sie von ausgezeichneten Therapeuten<br />

professionell behandelt <strong>und</strong> verwöhnt. Für einen Spaziergang<br />

am Korallenstrand sind Badeschuhe empfehlenswert.<br />

Lage: An einer Bucht, fünf Fahrminuten zur Stadt Sanya<br />

(kosten loser Shuttle Service). Die Fahrzeit zum Flughafen<br />

beträgt 20 Minuten.<br />

Unsere Meinung: Eine Oase der Ruhe mit gepflegter Gartenanlage,<br />

schön angelegten Poollandschaften <strong>und</strong> einem hervorragenden<br />

Spa. Ein idealer Ort, um sich nach einer <strong>China</strong><br />

R<strong>und</strong>reise einige Tage zu entspannen, die Sonne <strong>und</strong> den<br />

Luxus eines typischen Mandarin Oriental Hotels zu geniessen.<br />

Dest: SYX Code Frühstück 01.01.20–20.02.20 20.02.20–31.12.20<br />

MANORI EZ DZ EZ DZ<br />

Terrace Room ST/DT inkl. 260 130 234 117<br />

Ocean View Room SOV/DOV inkl. 300 150 274 137<br />

Preise auf Anfrage <strong>vom</strong> 25.01.–09.02., 04.04.–07.04., 01.05.–05.05., 25.06.–28.06. & 24.12.–31.12.<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Person<br />

96<br />

2 Personen<br />

55<br />

3 Personen<br />

48<br />

4 Personen<br />

41<br />

56


Hong Kong & Macau<br />

Ost <strong>und</strong> West stehen in Hong Kong <strong>und</strong> in Macau im harmonischen Einklang. Der Alltag <strong>und</strong> das Stadt bild werden<br />

von chinesischer Kultur ebenso wie von wegweisenden Projekten, die in Kombination eine spannende Dynamik auslösen,<br />

geprägt.<br />

Nehmen Sie sich genügend Zeit für Hong Kong mit ihrer beein druckenden Skyline, die vielmehr als nur ein Tor zu <strong>China</strong><br />

ist. Hinter glitzernden Fas saden stecken überlieferte Rituale, hinter ge schäfts tüchtigen Visionären traditionelle<br />

Familien menschen. Macau gehörte fast 450 Jahre zu Portugal <strong>und</strong> daher erstaunt es nicht, dass das Strassen bild<br />

mitunter mediterran anmutet <strong>und</strong> die historische Altstadt Macaus zum Unesco Weltkulturerbe zählt. Seit der Rückgabe<br />

der Stadt an <strong>China</strong> im 1999 wird das «Las Vegas des Ostens» von einem unglaublichen Wandel geprägt. Ein wahrlich<br />

spannender Ort zum Entdecken!<br />

Concierge<br />

Eine Telefonnummer für alles! Mit der<br />

tourasia Concierge Nummer können<br />

Sie jederzeit mit unserem lokalen<br />

Team in Kontakt treten; sei es um eine<br />

Tisch reservation in einem angesagten<br />

Restau rant zu tätigen, einen spannenden<br />

Ausflugstipp zu erhalten oder für Hilfe<br />

in einem Notfall.<br />

57


Hong Kong & Macau | Informationen<br />

Gut zu wissen<br />

Klima<br />

Hong Kong ist das ganze Jahr über bereisbar. Es herrscht<br />

angenehmes, subtropisches Klima. In den Monaten<br />

Juni bis September ist es am heissesten <strong>und</strong> es fällt auch<br />

am meisten Regen, wobei auch mit Taifunen zu<br />

rechnen ist. Im Winter kann es vor allem nachts sehr<br />

abkühlen. Die Benützung der Aussen-Swimmingpools<br />

ist von November bis März eingeschränkt.<br />

Regentage<br />

27<br />

24<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 18 18 20 24 28 30 31 31 30 27 24 20<br />

h 5 4 3 4 5 5 7 6 7 7 6 6<br />

Largo do Senado, Macau<br />

Beijing<br />

CHINA<br />

CHINA<br />

Hong<br />

Kong<br />

Macau<br />

Shenzhen<br />

HONGKONG<br />

Pearl River Delta<br />

New Territories<br />

Hong Kong - Zhuhai -<br />

Macau Bridge<br />

Zuhai<br />

Lantau Is.<br />

MACAU<br />

Ferry<br />

Kowloon<br />

Hong Kong Is.<br />

Einreisebestimmungen<br />

Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F: Mindestens 1 Monat über<br />

Ausreisedatum gültiger Reisepass für einen Aufenthalt<br />

bis zu 90 Tagen in Hong Kong oder Macau.<br />

Botschaft: Botschaft der VR <strong>China</strong>, Konsularabteilung,<br />

Lombachweg 23, 3006 Bern,<br />

Tel: 031 351 45 93, Fax: 031 351 45 93<br />

E-Mail: visastelle@bluewin.ch, http://ch.china-embassy.org<br />

Konsulat: Generalkonsulat der VR <strong>China</strong>, Seestrasse 161,<br />

8002 Zürich. Tel: 044 209 15 00, Fax: 044 209 15 01<br />

Religion<br />

Taoismus, Buddhismus, z. T. Christentum<br />

Hong Kong & Macau<br />

mit den Augen von tourasia<br />

Hong Kong<br />

Wichtigste Feiertage<br />

1. Jan. Neujahr<br />

25.–28. Jan.* Chinesisches Neujahr<br />

10.–13. April Ostern<br />

1. Mai Tag der Arbeit<br />

25. Juni * Dragon Boat Festival<br />

1. Juli Gründungstag SAR (nur HKG)<br />

1. Okt. Nationalfeiertag<br />

26. Okt.* Chung Yueng Festival<br />

20. Dez. Gründungstg Macau<br />

25.–26. Dez. Weihnachten<br />

* Chinesische <strong>und</strong> religiöse Feiertage hängen <strong>vom</strong><br />

Mondkalender ab <strong>und</strong> können sich noch verschieben.<br />

Wissenswertes<br />

Einwohner: Hong Kong ca. 7,45 Mio. – Macau ca. 0,7 Mio.<br />

Fläche: Hong Kong 1106 km² (ca. Grösse des Kanton Uri) –<br />

Macau ca. 33 km² (kleiner als Kanton Basel-Stadt)<br />

Sprache: Kantonesisch, Mandarin <strong>und</strong> Englisch (Macau<br />

auch Portugiesisch).<br />

Ortszeit: MEZ +7 St<strong>und</strong>en (Sommer: +6 St<strong>und</strong>en)<br />

Währung: Hong Kong Dollar (HK$) – Macau Pataca (MOP),<br />

100 HK$ oder MOP = ca. CHF 13.– (Stand: November 19)<br />

Trinkgelder: Trinkgelder für Reiseleitung <strong>und</strong> Fahrer sind<br />

freiwillig, jedoch in Asien ein wichtiger Bestandteil des<br />

Lohnes, der Qualitätskontrolle <strong>und</strong> ein kaum wegzudenkendes<br />

Mittel der Wertschätzung. Wir empfehlen die<br />

folgenden Trinkgelder bei einer Privatreise: Reise leitung<br />

mind. HK$/MOP 80 pro Tag, Fahrer mind. HK$/MOP 50<br />

pro Tag, Kofferträger HK$/MOP 8 pro Stück.<br />

Reiseinformationen<br />

Hong Kong Tourist Board – Macao Gov. Tourism Office<br />

www.discoverhongkong.com – www.macautourism.gov.mo<br />

Bekannt ist Hong Kong vor allem wegen seiner imposanten Skyline r<strong>und</strong> um den Hafen. Mit Glas, Stahl <strong>und</strong> Marmor<br />

verkleidete Wolkenkratzer, entworfen von internationalen Stararchitekten, prägen das Stadtbild. Hong Kong bietet aber<br />

auch eine vielfältige Flora mit grossen Naturschutzgebieten – Wussten Sie, dass 70 % der Gesamtfläche Hong Kongs aus<br />

Hü gel land schaften <strong>und</strong> Wäldern besteht?<br />

Unsere Empfehlung<br />

· Bleiben Sie mindestens 3 Nächte in Hong Kong! Eine Stadt,<br />

in der Alt <strong>und</strong> Neu, Ost <strong>und</strong> West ständig aufeinanderprallt<br />

ist spannend zu Erleben. Das Angebot an spektakulären<br />

Ausflügen <strong>und</strong> Aktivitäten ist schier endlos. Zudem wird<br />

Hong Kong auch zu Recht als kulina rische Hauptstadt<br />

Asiens bezeichnet. Seine Küche ist eine exotische Mi schung<br />

aus asiatischen <strong>und</strong> westlichen Geschmacksrichtungen. In<br />

Hong Kong wird es einem wahrlich nie langweilig.<br />

· Besuchen Sie Macau. Nur eine Bootsst<strong>und</strong>e von Hong Kong<br />

entfernt, strahlt die Stadt mit einem Mix aus chinesischer<br />

Kultur <strong>und</strong> portugiesischem Kolonialflair einen ganz be sonderen<br />

Charme aus. Dies widerspiegelt sich auch in der Küche<br />

mit hübschen Restaurants <strong>und</strong> gutem Wein. Zu Macau<br />

gehört aber auch ein Besuch in einem der zahlreichen<br />

Casinos, welche den Vergleich mit ihren Vorbildern in Las<br />

Vegas nicht scheuen müssen.<br />

· Hong Kong ist oft Ausgangspunkt oder Endziel einer<br />

<strong>China</strong>-Reise. Reisen Sie mit tourasia nach <strong>China</strong> <strong>und</strong><br />

beachten Sie dazu unsere zahlreichen R<strong>und</strong>reisen <strong>und</strong><br />

unser Individual an gebot in diesem Katalog.<br />

Neues & Besonderes<br />

· Unsere Designhotels «The Murray» <strong>und</strong> «Hotel ICON»<br />

über zeugen den anspruchsvollen Gast mit hervorragendem<br />

Service, einer tollen Lage, entweder mitten in Kowloon<br />

(Hotel ICON) oder im «Central District» auf Hong<br />

Kong Island (The Murray). Beide Hotels fallen durch ihr<br />

ge schmack volles Design <strong>und</strong> ihren Annehm lich keiten auf.<br />

Aber auch für den budgetbewussten Gast haben wir eine<br />

gute Wahl: Mit dem «The Cityview Hotel» finden Unternehmlungslustige<br />

ein Mittelklasshotel an guter Lage <strong>und</strong><br />

einem sehr attraktiven Preis.<br />

Ein offenes Wort<br />

Am 1. Juli 1997 übernahm die Volksrepublik <strong>China</strong> die Kontrol<br />

le über Hong Kong. Seitdem ist Hong Kong eine Sonderverwaltungszone<br />

mit einem hohen Mass an Auto no mie. Die<br />

Gesetzgebung basiert auf den Gr<strong>und</strong> gesetzen Hong Kongs,<br />

die von der ehemaligen britischen Kolonialmacht implementiert<br />

wurden. Neue Gesetze <strong>und</strong> Gesetzes änderungen werden<br />

jedoch von einem Parlament erlassen, welches nur teilweise<br />

gewählt werden kann. Als Regierungschef amtet der so<br />

genannte Chief Executive. Er wird von einem Wahlkomitee<br />

gewählt, welches auf nicht demokratische Weise ernannt<br />

wurde. Die Hong Konger beklagten sich in den letzten<br />

10 Jahren öfters über eine fehlende Demokratie – seit dem<br />

Sommer 2019 kommt es leider regelmässig zu teilweise heftigen<br />

Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten <strong>und</strong><br />

Ordnungshütern.<br />

In Hong Kong fällt einem auf, dass sich die Bevölkerung mit<br />

sehr geringem Wohnraum zufrieden geben muss. Der<br />

grösste Anteil der Ein wohner lebt in meist sehr kleinen<br />

Wohnungen in Hochhäusern <strong>und</strong> Wolkenkratzern zu horrenden<br />

Preisen; Einfamilien häuser sind unerschwinglich.<br />

Das wiederum ruft eine Hektik <strong>und</strong> Ungeduld bei der<br />

Be völkerung hervor, in der man sich vor allem um das Geldverdienen<br />

kümmern muss.<br />

58


Informationen & Ausflüge | Hong Kong<br />

Hong Kong<br />

1<br />

Kowloon<br />

Nathan Rd<br />

Western Harbour<br />

Tunnel<br />

Kowloon Park<br />

6<br />

3 4 5<br />

2<br />

7<br />

New World Center<br />

Harbour<br />

Tunnel<br />

Star Ferry<br />

Services<br />

Eastern<br />

Harbour<br />

Tunnel<br />

1000 m<br />

8<br />

9<br />

Victoria Park<br />

Hong Kong Island<br />

1 The City View Hotel<br />

2 Gateway Hotel<br />

3 The Mira<br />

4 Park Hotel<br />

5 Hotel ICON<br />

6 Harbour Grand Kowloon<br />

7 The Peninsula<br />

8 The Murray<br />

9 The Park Lane<br />

Repulse Bay<br />

Ausflüge Hong Kong<br />

Hong Kong ist der perfekte Einstieg für Ferien im Fernen Osten. Die Millionenmetrople, deren Name «duftender Hafen»<br />

bedeutet, zeigt die besten Seiten aus zwei Welten: östliche Bräuche treffen auf westliche Kultur, Traditionsort auf<br />

Wirtschaftszentrum. Das Ergebnis ist eine spannende Mischung aus bunten Märkten, authentischer Küche, gelebter<br />

Historie <strong>und</strong> futuristischer Architektur, High Tech <strong>und</strong> modernem Lifestyle. Während zahlreicher Ausflüge, wie zum<br />

Beispiel zum Victoria Peak, dem berühmten Hausberg Hong Kongs, der eine atemberaubende Sicht auf die Skyline<br />

gewährt, erfassen Besucher den Geist der Stadt.<br />

Hong Kong Island Tour<br />

Hong Kong ist eine Stadt wie keine andere auf der Welt. Auf<br />

dem Weg nach Aberdeen fahren Sie an der Repulse Bay <strong>und</strong><br />

der Deep Water Bay vorbei. Der Hafen von Aberdeen hat sich<br />

seit Jahr zehnten kaum verändert. Sie haben die Möglichkeit<br />

mit einem traditionellen Sampan-Boot durch den Hafen zu<br />

fahren <strong>und</strong> die Bevöl kerung bei ihrem täglichen Leben zu<br />

beobachten. (Sampanfahrt: HK$ 60 pro Person, vor Ort zu<br />

bezahlen, Änderungen vorbehalten). Als nächstes besuchen<br />

Sie den populären Stanley Markt. Eine kurvenreiche Strasse<br />

führt auf den 554 m ü. M. gelegenen Peak. Mit dem «Peak<br />

Tram», einer Drahtseilbahn mit w<strong>und</strong>erbarer Aussicht kehren<br />

Sie in die Stadt zurück.<br />

· Gruppentour: täglich, 4,5 St<strong>und</strong>en, Deutsch oder Englisch<br />

· Privattour: täglich, 4,5 St<strong>und</strong>en, Sprache nach Wahl<br />

Hong Kong zu Fuss entdecken<br />

Sie erreichen den «Central District» auf Hong Kong Island<br />

mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Während eines Spazierganges<br />

entdecken Sie moderne Wolkenkratzer neben alten<br />

Kolonial gebäuden, kleine Garküchen neben trendigen Restaurants<br />

– ein Quartier voller Kontraste. Sie besuchen den<br />

bekannten «Graham Street Market», wo Sie einen typischen<br />

Milchtee <strong>und</strong> ein lokales Gebäck versuchen. Sie besuchen<br />

den bei Anti quitäten Liebhaber beliebte «Cat Street Market»<br />

<strong>und</strong> besichtigen den ältesten Tempel Hong Kongs. Im ehemaligen<br />

«Police Married Quarters» (PMQ) erhalten Sie<br />

einen Einblick in die lokale Kunst- <strong>und</strong> Designer- Szene. Es<br />

finden dort das ganze Jahr durch Ausstellungen <strong>und</strong> Workshops<br />

statt. Mit einem Spaziergang entlang der Holly wood<br />

Dest: HKG Code 01.01.20–31.12.20<br />

Road mit seinen Kolonial bauten, Kunstgalerien <strong>und</strong> Bou tiquen<br />

endet Ihr Ausflug.<br />

· Privattour: täglich, ca. 4 St<strong>und</strong>en, Deutsch oder Englisch<br />

«Dragon Back» Trekking<br />

Die geführte Tour beginnt mit einer Fahrt im beliebten Tram in<br />

«Central». Die U-Bahn bringt Sie zum «Shau Kei Wan» Markt,<br />

wo Ihre Wanderung beginnt. Auf dem Weg zum «Dragon<br />

Back», einem Hügel mit fantastischer Aussicht durch queren<br />

Sie einen Bambuswald, bevor Sie an wilden Azaleen vorbeikommen.<br />

Rückkehr zum Ausgangspunkt <strong>und</strong> Fahrt zurück<br />

nach Hong Kong. Sie haben die Möglichkeit einen individuellen<br />

Stopp im Fischer dorf «Shek O» mit beliebten Seafood-<br />

Restaurants einzulegen. Leichte Wanderung, ca. 5 km.<br />

· Gruppentour: täglich (ausser samstags & sonntags <strong>und</strong><br />

<strong>vom</strong> 09.07.–13.08.), 8.30–12.30 Uhr, ab/bis General Post<br />

Office, Central, Hong Kong, Englisch<br />

· Privattour: täglich (ausser sonntags <strong>und</strong> <strong>vom</strong> 09.07.–<br />

13.08.), ca. 4 Std., Deutsch oder Englisch<br />

Symphony of Lights – Hafenr<strong>und</strong>fahrt<br />

Jeden Abend erhellt die Show «Symphonie der Lichter» Hong<br />

Kong’s Skyline mit spektakulären Laser vor füh run gen. Während<br />

einer einstündigen Hafenr<strong>und</strong>fahrt können Sie dieses<br />

20-minütige faszinierende Spektakel in einem gemütlichen<br />

Rahmen <strong>und</strong> frei er Sicht in vollen Zügen geniessen. Während<br />

der Hafenr<strong>und</strong>fahrt werden Getränke inkl. Bier, Wein oder<br />

Cock tails gratis offeriert.<br />

· Gruppentour: täglich, 1,5 St<strong>und</strong>en, ab/bis Kowloon Public<br />

Pier (19.00 Uhr) oder Central Pier 9 (19.00 Uhr), Englisch<br />

Privattour Gruppentour<br />

(mind. 2 Pers.)<br />

1 Person 2 Personen 3–4 Personen 5–6 Personen<br />

Hong Kong Island Tour EXCISL 376 189 128 127 59<br />

Hong Kong zu Fuss entdecken EXCENT 197 107 89 83 –<br />

«Dragon Back» Trekking EXCDRA 396 208 142 114 85<br />

Symphony of Lights – Hafenr<strong>und</strong>fahrt EXCSYM – – – – 48<br />

Lantau Island Tour EXCLAN – – – – 154<br />

Macau Tour EXCMAC 834 503 366 267 182<br />

Gruppentouren mit internationalem Teilnehmerkreis. Preise für weitere Ausflüge auf Anfrage.<br />

Hinweis: Abholungszeit <strong>und</strong> Treffpunkt für die einzelnen Ausflüge werden Ihnen von Ihrer Reiseleitung vor Ort mitgeteilt.<br />

Lantau Island Tour<br />

Die öffentliche Fähre bringt Sie, vorbei an vorgelagerten<br />

Inseln, auf die Insel Lantau. Sie besuchen ein Fischerdorf <strong>und</strong><br />

gelangen anschliessend zum Po Lin Kloster, hoch oben auf<br />

dem Berg gelegen. Bestaunen Sie hier den grössten Bronze<br />

Buddha der Welt. Im Kloster wird Ihnen ein einfaches, vegetarisches<br />

Mittagessen zubereitet. Die Ngong Ping Seilbahn bietet<br />

während der 5,7 km langen Fahrt (ca. 20 Minuten) spektakuläre<br />

Ausblicke auf das Südchinesische Meer, auf Hong Kong<br />

<strong>und</strong> den North Lantau Country Park. Von der Seilbahnstation<br />

erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel. Falls die Fahrt mit der Seilbahn<br />

ausfällt, werden Sie mit dem Bus zurück gefahren. An<br />

Wochenenden ist in Lantau sehr viel los, wir empfehlen einen<br />

Termin unter der Woche zu wählen.<br />

· Gruppentour: täglich, ca. 6,5 St<strong>und</strong>en, ab/bis zentraler Ort<br />

in der Stadt, Englisch, inkl. Mittagessen<br />

Macau Tour<br />

Transfer <strong>vom</strong> Hotel zum Ferry Terminal. Sie fahren selbständig<br />

mit der Fähre von Hong Kong nach Macau. Am Pier in<br />

Macau treffen Sie Ihre Reiseleitung <strong>und</strong> be sichtigen Sie die<br />

20 m hohe Bronzestatue der Göttin der Gnade «Kum Iam»<br />

sowie des 400 Jahre alten A-Ma Tem pels. Am 338 m hohen<br />

Macau Tower vorbei (Fakultativ: Besuch der Panorama-<br />

Plat form auf der 61. Etage) geht es zur Kirche Sao Paulo, welche<br />

bis auf die vordere Fassade vollständig ab bran nte. Nach<br />

einem Spaziergang durch die Alt stadt haben Sie Zeit eines der<br />

unzähligen Spielcasinos auf zusuchen. Abends selbständige<br />

Rück fahrt nach Hong Kong mit der Fähre <strong>und</strong> Transfer zum<br />

Hotel. Reisepass mit nehmen!<br />

Hinweis: Die Privattour beinhaltet zusätzliche Sehenswürdigkeiten<br />

<strong>und</strong> kann auch auf individuelle Wünsche angepasst<br />

werden. Transfers in Hong Kong auf Gruppenbasis.<br />

· Gruppentour: täglich, ca. 10 Std., Englisch, inkl. Mittagessen<br />

· Privattour: täglich, ca. 10 Std., Englisch, inkl. Mittagessen<br />

Unsere Empfehlung: Neben den komfortab len Li mou sinen<br />

Transfers, die Sie direkt in Ihr Hotel bringen, können Sie auch<br />

mit der Flughafenbahn «Airport Express» bequem <strong>und</strong> schnell<br />

zu den Haltestellen in Kowloon <strong>und</strong> Hong Kong gelangen. Von<br />

dort aus gibt es gratis Shuttlebusse oder ein Taxi bringt Sie<br />

zum Hotel. Beim Rücktransfer mit dem Zug können Sie das<br />

Gepäck bereits morgens am Bahnhof für Ihren Weiter­ oder<br />

Rückflug aufgeben. Danach können Sie den Tag in der Stadt<br />

verbringen <strong>und</strong> sich dann ohne Gepäck rechtzeitig zum Flughafen<br />

begeben. Die Zugfahrt dauert nur 24 Mi nu ten <strong>und</strong> fährt<br />

alle 10 Minuten von 06.00 bis 23.30 Uhr. Fahrkar ten können<br />

vor Ort gekauft werden (Preis: HK$ 115/Weg, ca. CHF 15.–,<br />

Stand: November 19).<br />

59


Hotels | Hong Kong<br />

Grand Deluxe Harbourview<br />

Grand Deluxe<br />

The Peninsula<br />

COLONIAL<br />

The Murray<br />

DESIGN<br />

KOWLOON<br />

Das legendäre Peninsula Hong Kong wird<br />

wegen seiner perfekten Mischung aus östlicher<br />

<strong>und</strong> westlicher Gast fre<strong>und</strong> schaft <strong>und</strong><br />

seiner Atmosphäre als eines der welt besten<br />

Hotels gehandelt.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 300 eleganten<br />

Zimmer sind mit modernster Elektronik ausgestattet.<br />

Die Zimmer sind im Haupt ge bäu de<br />

(dem 80-jährigen Ori ginal gebäude) oder im<br />

Tower untergebracht.<br />

Deluxe: Die 41–45 m² grossen Zimmer befinden<br />

sich im Hauptgebäude mit Stadtblick<br />

<strong>und</strong> verfügen über Klima-anlage, Telefon,<br />

gratis Internetzugang, 3D-Fernseher, DVD-<br />

Player, iPod-Docking station, Mini bar, Safe,<br />

Föhn sowie Bad mit separater Dusche.<br />

Deluxe Courtyard: Gleiche Grösse <strong>und</strong> Einrich<br />

tung wie die Deluxe Zimmer mit Sicht<br />

auf den historischen Hoteleingang mit<br />

Springbrunnen.<br />

Grand Deluxe Harbourview: Gleiche Grösse<br />

<strong>und</strong> Lage wie Grand Deluxe Kowloon View,<br />

jedoch mit spektakulärer Hafensicht.<br />

Essen & Trinken: Das französische Restaurant<br />

wird als feinstes Gour met Restaurant<br />

angesehen, mit Live-Musik <strong>und</strong> Tanz am<br />

Abend. Das Rooftop Restaurant mit seiner<br />

Bar, weltberühmt unter dem Namen «Felix»,<br />

bietet eine atem beraubende Aussicht. Weiter<br />

seien das chinesische <strong>und</strong> japanische Restaurant<br />

erwähnt, sowie der legendäre «Afternoon<br />

Tea» in der Lobby Lounge.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Modernes Fit ness -<br />

center, Hallen-bad mit Sonnenterrasse <strong>und</strong><br />

Hafensicht. Schönes Spa.<br />

Lage: Direkt im Herzen Kowloon’s gelegen,<br />

nur wenige Gehminuten zur Metro-Station<br />

oder zur Star Ferry. Den Flug hafen erreichen<br />

Sie in ca. 45 Minuten – am komfor ta bels ten<br />

mit einem Rolls-Royce des Hauses.<br />

Unsere Meinung: Das Peninsula ist die Adresse<br />

in Hong Kong. Tradition <strong>und</strong> Service werden<br />

ganz gross geschrieben. Ein Aufenthalt ist<br />

ein ganz besonderes Erlebnis.<br />

Dest: HKG Code Frühstück 01.01.20–01.04.20 01.04.20–31.12.20<br />

PENINS EZ DZ EZ DZ<br />

Deluxe (Original Building) SD/DD 58 780 390 674 337<br />

Deluxe Courtyard (Original Building) SDC/DDC 58 808 404 702 351<br />

Grand Deluxe Harbour View (Tower) SDH/DDH 58 1112 556 998 499<br />

Preise für zusätzliche Zimmerkategorien <strong>und</strong> Suiten sind auf Anfrage erhältlich.<br />

Reduktion <strong>vom</strong> 19.01.–25.01. & 01.02.–06.03. CHF 88.–/Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 14.09.–22.11. & 27.12.–30.12. CHF 84.–/Zimmer<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 04.01.–25.01., 01.02.–17.03., 22.03.–24.12. & 27.12.–30.12.: Bis 23 %, je nach Kategorie,<br />

Buchungsdatum <strong>und</strong> Datum des Aufenthalts. Details auf Anfrage.<br />

Spar-Tipp <strong>vom</strong> 02.01.–26.01., 29.01.–17.03., 22.03.–24.12. & 27.12.–30.12.: mindestens 2 Nächte = gratis Frühstück<br />

Alle Specials sind kombinierbar.<br />

Preise <strong>und</strong> Bedingungen <strong>vom</strong> 01.01.–02.01., 26.01.–29.01., 17.03.–22.03., 24.12.–27.12. & 30.12.–31.12. auf Anfrage.<br />

1 Kind bis 12 Jahre gratis im Zimmer der Eltern mit Extrabett ohne Frühstück<br />

Rolls Royce Hotel Transfer<br />

pro Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAPD<br />

TRADPD<br />

1 Person<br />

320<br />

2 Personen<br />

160<br />

3 Personen<br />

107<br />

4 Personen<br />

80<br />

HONG KONG ISLAND<br />

Das neue Luxushotel liegt im historischen<br />

«Murray Building» <strong>und</strong> war, als einstiges<br />

Regierungs gebäude, eines der Wahr zeichen<br />

Hong Kong’s. Mit dem neu entworfenen,<br />

25-stöckigen Tower erhielt es neue Dynamik.<br />

Zimmer & Ausstattung: Das Interieur der 336<br />

Zimmer <strong>und</strong> Suiten aus Marmorstein <strong>und</strong> Leder<br />

elementen wirkt modern <strong>und</strong> elegant.<br />

Grosse Panoramafenster sorgen für viel<br />

Tages licht. Zur hochwertigen Ausstat tung<br />

zählen Klimaanlage, Telefon, gratis Inter netzu<br />

gang, Fernseher, Minibar, Kaffee-/Teekocher,<br />

Safe, Föhn.<br />

Superior: 38 m² grosse, in warmen Erdfarben<br />

gestaltete Eckzimmer mit Stadt sicht oder Blick<br />

in den Hong Kong Park. Bade zimmer mit<br />

Dusche.<br />

Deluxe: 47 m² gross, mit Blick auf die quirlige<br />

Stadt <strong>und</strong> zusätzlich mit Nespresso-Maschine<br />

ausgestattet. Luxuriöses Badezim mer mit<br />

Bade wanne <strong>und</strong> Dusche.<br />

Grand: 50 m² gross, mit schönem Holz boden,<br />

eleganten Designermöbel <strong>und</strong> Stadtblick.<br />

Grand Deluxe: gleich wie Grand Zimmer mit<br />

atemberaubendem Ausblick auf die St John's<br />

Cathedral.<br />

Dest: HKG Code Frühstück<br />

01.01.20–01.03.20<br />

30.04.20–14.09.20<br />

19.12.20–31.12.20<br />

Essen & Trinken: Fünf Restaurants <strong>und</strong> Bars<br />

<strong>und</strong> fantastische Gerichte aus aller Welt sorgen<br />

für kulinarische Erlebnisse der Superlative.<br />

Vom stilvollen Dachterrassen-Restaurant<br />

«Popinjays» aus, geniessen Sie einen<br />

spek ta kulären Ausblick auf die Skyline <strong>und</strong><br />

euro päische Küche. Stadtbekanntes Gourmet-<br />

Restaurant mit kantonesischer Küche,<br />

Ter ras se <strong>und</strong> moderner Ambiance.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Grosszügig gestalteter<br />

Wellnessbereich mit Hallenbad <strong>und</strong><br />

Spa. Modernes, 24-St<strong>und</strong>en Fitnesscenter.<br />

Lage: Ruhig, am legendären Cotton Tree Drive,<br />

im geschäftigen «Central District» auf Hong<br />

Kong Island zwischen Finanzviertel <strong>und</strong> dem<br />

grünen Hong Kong Park gelegen. Der<br />

Flughafen ist ca. 35 Fahrminuten entfernt,<br />

während die U-Bahnstation «Central» zu Fuss<br />

in 10 Minuten erreichbar ist.<br />

Unsere Meinung: Ein spektakuläres Hotel der<br />

Extraklasse mit aussergewöhnlichem Design<br />

<strong>und</strong> Qualität. Das «The Murray» überzeugt<br />

nicht nur mit seinem geschmackvollen <strong>und</strong><br />

eleganten Design, sondern auch mit dem hervorragenden<br />

Service <strong>und</strong> lässt auch in punkto<br />

Wellness <strong>und</strong> Kulinarik keine Wünsche offen.<br />

01.03.20–01.04.20 01.04.20–30.04.20<br />

26.11.20–19.12.20<br />

14.09.20–26.11.20<br />

MURRAY EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

Superior SS/DS 46 396 198 530 265 468 234 546 273<br />

Deluxe SD/DD 46 448 224 604 302 520 260 584 292<br />

Grand SG/DG 46 504 252 658 329 576 288 640 320<br />

Grand Deluxe SGD/DGD 46 556 278 712 356 632 316 712 356<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 01.01.–31.10.: 93 Tage = 15 %, 63 Tage = 10 %, 33 Tage = 5 %<br />

Preise <strong>und</strong> Bedingungen <strong>vom</strong> 01.01.-02.01. & 30.12.–31.12. auf Anfrage<br />

Transfer pro<br />

Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAHI<br />

TRADHI<br />

1 Person<br />

274<br />

2 Personen<br />

137<br />

3 Personen<br />

89<br />

4 Personen<br />

67<br />

61


Hong Kong | Hotels<br />

ICON 36 City<br />

The Mira Hong Kong<br />

DESIGN<br />

Hotel ICON<br />

DESIGN<br />

KOWLOON<br />

Top modernes Design Hotel an exzellenter<br />

Lage, welches Gästen mit einer Vor liebe für<br />

moderne, trendige Innenarchi tek tur gefällt.<br />

Zimmer & Ausstattung: 493 Zimmer mit<br />

unterschiedlichen Farbkonzepten, zeitgemässem<br />

Design <strong>und</strong> durch eine Glas wand abgetrenntes<br />

Badezimmer.<br />

City Room: Ca. 30 m² gross, mit Bad <strong>und</strong><br />

Dusche, Klima anlage, Fernseher, gratis Internetzugang,<br />

Telefon, PC, DVD-Player, Minibar<br />

<strong>und</strong> Safe.<br />

Courtyard: Gleich wie City Room, jedoch mit<br />

Sicht in den offenen Innenhof.<br />

Parkview: Gleich wie City Room, jedoch mit<br />

Sicht auf den Kowloon Park.<br />

Club City Room: Gleich wie City Room, jedoch<br />

zusätzlich mit gratis Zugang zur Mira Club<br />

Lounge, wo das Frühstück <strong>und</strong> Er frisch ungen<br />

tagsüber sowie allabendlich ein Cock tail mit<br />

Canapés serviert wird. 20 % Ermäs si gung auf<br />

Wäscheservice sowie gratis Bü gel service<br />

(3 Stück/Tag/Zimmer).<br />

Dest: HKG Code Frühstück<br />

Essen & Trinken: Restaurant «whisk» mit<br />

euro päischen Menüs, im «cuisine cuisine»<br />

werden kantonesische Spe zia litäten serviert,<br />

im «Yamm» mit einer offenen Showküche<br />

erhalten Sie japanische Schnellgerichte sowie<br />

internationale Küche. Bar mit Drinks, Cocktails<br />

<strong>und</strong> leichten Snacks.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Hallen schwimmbad,<br />

Fitnesscenter, Wellnessbereich mit<br />

Sauna. Viele Restaurants, Un ter haltungs<strong>und</strong><br />

Ein kaufs möglichkeiten in der Nähe.<br />

Lage: Zentral an der Nathan Road in Tsimshatsui<br />

(Kow loon) gelegen. U-Bahn Station,<br />

Star Ferry Pier, Läden <strong>und</strong> Res taurants sind<br />

zu Fuss erreichbar. Die Transferzeit zum Flughafen<br />

beträgt ca. 45 Minuten.<br />

Unsere Meinung: Dieses trendige Hotel bietet<br />

seinen Gästen eine interessante Kombi na tion<br />

aus modernem Design <strong>und</strong> neuster Technologie<br />

<strong>und</strong> kreiert dadurch ein spezielles, futuristisches<br />

Ambiente.<br />

01.01.20–12.01.20 12.01.20–28.02.20 12.10.20–15.11.20<br />

28.02.20–30.04.20 30.04.20–16.09.20 30.12.20–31.12.20<br />

16.09.20–12.10.20<br />

15.11.20–30.12.20<br />

MIRA EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

City Room SC/DC 29 280 140 262 131 348 174<br />

Courtyard SCY/DCY 29 308 154 290 145 376 188<br />

Parkview SP/DP 29 338 169 320 160 404 202<br />

Club City Room SCC/DCC inkl. 406 217 388 207 474 250<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 03.01.–12.01., 25.01.–29.01. & 24.12.–27.12. CHF 84.–/Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 05.03.–08.03., 02.04.–05.04., 11.04.–14.04., 18.04.–23.04., 25.04.–30.04. & 16.09.–20.09. CHF 68.–/Zi.<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 12.10.–15.10., 19.10.–22.10. & 26.10–30.10., 10.11.–15.11. & 30.12.–31.12. CHF 100.–/Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 31.12.–01.01. CHF 176.–/Zimmer<br />

Frühbucherrabatt für Kategorie City Room von bis zu 15 %. Fragen Sie uns an.<br />

1 Kind bis 12 Jahre gratis ohne Extrabett/Frühstück (alle Kategorien ausser Club City Room)<br />

Transfer pro Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAKO<br />

TRADKO<br />

1 Person<br />

237<br />

2 Personen<br />

119<br />

3 Personen<br />

83<br />

Shuttle-Bus<br />

19<br />

KOWLOON<br />

Das moderne Erstklasshotel wurde von berühmt<br />

en Architekten der Region entworfen<br />

<strong>und</strong> überzeugt mit stilvollen, modern eingerichteten<br />

Zimmern im Zen trum von Kowloon.<br />

Die dem Hotel angegliederte Hotel ­<br />

fach schule ist ein Garant für einen mo ti ­<br />

vierten <strong>und</strong> professionellen Service.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die insgesamt 262<br />

modern gestalteten Zimmer <strong>und</strong> Suiten sind<br />

sehr gemütlich eingerichtet <strong>und</strong> verfügen<br />

über Klimaanlage, Telefon, gratis Internetzugang,<br />

Fernseher, gratis Minibar (wird täglich<br />

aufgefüllt), Nespresso-Kaffeemaschine,<br />

Safe <strong>und</strong> Föhn. Badzimmer mit Badewanne<br />

<strong>und</strong> separater Dusche. Wäh rend des Aufenthaltes<br />

steht ein Smartphone mit unbeschränktem<br />

Internetzugang zur Verfügung.<br />

ICON 36 City: Mit 36 m 2 Fläche, sehr geräumige<br />

Zimmer mit Sicht auf den Stadtteil<br />

Kowloon.<br />

ICON 36 Harbour: Gleich wie ICON 36 City<br />

mit herrlichem Blick auf den Hafen.<br />

Essen & Trinken: Im «The Market» Re staurant<br />

werden internationale Speisen aus Ost<br />

<strong>und</strong> West angeboten. Im «Green Café» gibt<br />

es leichte Mahlzeiten <strong>und</strong> Erfrischungen<br />

inmitten der grünen Gärten im Innenbereich.<br />

Im «Above and Beyond» Restaurant auf der<br />

Dest: HKG Code Frühstück<br />

28. Etage geniessen Sie atemberaubendende<br />

Panaorama sicht <strong>und</strong> gehobene, chinesische<br />

Küche.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Dachterrasse auf der<br />

9. Etage mit beheiztem Swim ming pool, Poolbar<br />

<strong>und</strong> herrlicher Hafensicht mit Aus blick<br />

auf die Skyline von Hong Kong. Spa <strong>und</strong> gut<br />

ausgestattetes 24-St<strong>und</strong>en Fitness center.<br />

Lage: Zentral in Kowloon, in Tsimshatsui<br />

East gelegen, nur wenige Gehminuten einer<br />

U-Bahnstation, dem Fährhafen <strong>und</strong> zahlreichen<br />

Einkaufsmöglichkeiten entfernt, mit<br />

regel mässigem, gratis Hotel-Shuttlebus.<br />

Unsere Meinung: Das trendige <strong>und</strong> komfortable<br />

Haus ist nicht nur ein tolles Hotel mit<br />

sehr zentraler Lage, einem hervorragendem<br />

Restaurant, schönem Pool <strong>und</strong> komfortablen<br />

Zimmern, sondern es strahlt die Energie <strong>und</strong><br />

Dynamik von Hong Kong aus. Der persönliche<br />

<strong>und</strong> zuvorkommende Service, wie auch<br />

das moderne Design des Hotels wird Sie begeistern.<br />

01.01.20–19.01.20 19.01.20–25.01.20 01.04.20–05.05.20 05.05.20–10.09.20<br />

25.01.20–30.01.20 30.01.20–01.03.20 10.09.20–25.09.20 25.09.20–01.10.20<br />

01.03.20–01.04.20 01.10.20–21.11.20 21.11.20–23.12.20<br />

23.12.20–31.12.20<br />

ICON EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

ICON 36 City SC/DC inkl. 530 265 378 189 544 272 394 197<br />

ICON 36 Harbour SH/DH inkl. 566 283 418 209 582 291 432 216<br />

1 Kind bis 12 Jahre gratis im Zimmer der Eltern ohne Extrabett mit Frühstück<br />

Transfer pro<br />

Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAKO<br />

TRADKO<br />

1 Person<br />

237<br />

2 Personen<br />

119<br />

3 Personen<br />

83<br />

4 Personen<br />

62<br />

62


Hotels | Hong Kong<br />

Rooftop Garden<br />

Deluxe<br />

Tower Harbourview<br />

The Park Lane<br />

HONG KONG ISLAND<br />

Das Hotel wurde kürzlich renoviert <strong>und</strong><br />

erstrahlt in neuem Glanz an bester Lage<br />

am Causeway Bay.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die insgesamt<br />

818 Zim mer sind alle mit Bad/Dusche, Klima<br />

anlage, Fernseher, Tele fon, gratis Internet<br />

zugang, Minibar, Safe, Kaffee-/Tee kocher,<br />

Yoga-Matte <strong>und</strong> Föhn ausgestattet.<br />

Deluxe: 30 m 2 grosse, renovierte Zimmer mit<br />

schöner Sicht über die Stadt.<br />

Family Room: 34 m 2 grosse Zimmer mit wahlweise<br />

zwei Queensize Betten oder einem<br />

Queen size Bett plus ein Einzelbett <strong>und</strong> ein<br />

Sofabett.<br />

Essen & Trinken: Das SKYE Restaurant &<br />

Roofbar auf der 27. Etage bietet nicht nur eine<br />

fantastische Sicht auf die Skyline, sondern<br />

auch eine innovative <strong>und</strong> zeitgenössische<br />

Auswahl an französischen Gerichten <strong>und</strong> an<br />

der stylischen Bar geniesst man fruchtige<br />

Cocktails. Für musikalische Unter haltung<br />

sorgt abends ein DJ. Im PLAYT reicht das An -<br />

Dest: HKG Code Früh- 01.01.20–02.01.20 02.01.20–25.01.20 25.01.20–30.01.20 30.01.20–01.03.20<br />

stück 12.10.20–04.12.20<br />

24.12.20–31.12.20<br />

01.03.20–01.05.20 01.05.20–07.09.20<br />

07.09.20–12.10.20<br />

04.12.20–24.12.20<br />

PARLAN EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

Deluxe SD/DD 33 456 228 302 151 378 189 302 151<br />

Family Room (3 P.) F 33 pro Zimmer 530 pro Zimmer 378 pro Zimmer 454 pro Zimmer 378<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 02.04.–06.04. CHF 136.– pro Zimmer<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 02.01.–01.04.: 33 Tage = 10 %, <strong>vom</strong> 06.04.–24.12: 93 Tage = 15 %, 63 Tage = 10 %<br />

1 Kind bis 12 Jahre gratis im Zimmer der Eltern mit Extrabett ohne Frühstück (gültig für Deluxe)<br />

Annullationskosten <strong>vom</strong> 01.01.–31.12. für Buchungen mit Frühbucherrabatt: Nach Bestätigung: 100 %<br />

Transfer pro<br />

Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAHI<br />

TRADHI<br />

1 Person<br />

274<br />

gebot von kantonesischen Spezialitäten über<br />

internationale Gerichte bis hin zu Pizzas <strong>und</strong><br />

Tandoori aus dem Holzofen. In der EBB &<br />

FLOW Lobby Lounge trifft man sich zu einem<br />

Snack oder einer Erfrischung.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Das Hotel verfügt<br />

über ein gut ausgestattetes Fitnesscenter<br />

<strong>und</strong> über ein professionelles Businesscenter.<br />

Es werden auch Massagen angeboten.<br />

Lage: Direkt am Causeway Bay, nur zwei<br />

Ge hminuten von der Metrostation entfernt.<br />

Hier finden Sie Boutiquen aller Edelmarken<br />

aber auch Strassenmärkte, wo Sie auf jeden<br />

Fall um den Preis feilschen sollten.<br />

Unsere Meinung: Die Aussicht von der Dachterrasse,<br />

wo sich das SKYE Restaurant <strong>und</strong><br />

die SKYE Bar befinden, ist beeindruckend. Die<br />

Nähe zur Metrostation ermöglicht es, sich<br />

schnell <strong>und</strong> unkompliziert fortzubewegen.<br />

Familien schätzen die ideal eingerichteten<br />

Family Rooms.<br />

2 Personen<br />

137<br />

3–4 Personen<br />

89<br />

Shuttle-Bus<br />

19<br />

Harbour Grand Kowloon<br />

KOWLOON<br />

Beliebtes Hotel an der Hafen front in Kowloon<br />

mit spektakulärer Aussicht über den<br />

Vic toria Hafen <strong>und</strong> Hong Kong Island.<br />

Zimmer & Ausstattung: Nach Eröffnung des<br />

neuen «Tower» Flügels stehen 915 Zimmer<br />

im Angebot, welche mit allen Annehm lichkeiten<br />

ausgestattet sind.<br />

Tower City-(130) & Tower Harbourview (130):<br />

26 m 2 grosse, moderne Zimmer, im neuen<br />

«Tower» gelegen mit grossen Fen sterfronten<br />

<strong>und</strong> eindrücklicher Stadt- oder Hafen sicht.<br />

Marmor-Bade zimmer mit Bad oder Dusche.<br />

Courtview (199): 36 m 2 gross, klassisch eingerichtete<br />

Zimmer im älteren Teil gelegen.<br />

Harbourview (185): 40 m 2 gross, im älteren<br />

Teil mit klassischer Einrichtung, mit Badewanne<br />

<strong>und</strong> Dusche <strong>und</strong> Sicht auf den Hafen.<br />

Club Harbourview (55): Gleich wie Har b ourview,<br />

in den obersten Eta gen gelegen mit<br />

Dest: HKG Code Frühstück<br />

01.01.20–02.01.20 02.01.20–25.01.20 01.04.20–05.04.20 05.04.20–01.05.20<br />

25.01.20–29.01.20 29.01.20–01.04.20 01.05.20–16.09.20 16.09.20–17.11.20<br />

17.11.20–23.12.20 23.12.20–31.12.20<br />

HARPLA EZ DZ EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

Courtview S/D 35 278 139 232 116 252 126 298 149<br />

Tower Cityview STC/DTC 35 294 147 248 124 274 137 318 159<br />

Tower Harbourview STH/DTH 35 308 154 262 131 292 146 344 172<br />

Harbourview SH/DH 35 324 162 278 139 314 157 364 182<br />

Club Harbourview SCH/DCH inkl. 388 226 342 203 436 218 488 244<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 13.10.–17.11. & 30.12.–31.12. CHF 80.–/Zimmer<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 01.01.–01.04.: 93 Tage = 10 %, <strong>vom</strong> 01.04.–01.11.: 93 Tage = 15 %<br />

Spar-Tipp <strong>vom</strong> 02.01.–25.01., 29.01.–05.04., 01.05.–16.09. & 17.11.–23.12.: gratis late check-out bis 16.00 Uhr<br />

(nach Verfügbarkeit) <strong>und</strong> bei mind. 3 Nächten in Courtview, Tower Cityview oder Tower Harbourview = gratis<br />

Upgrade in die nächsthöhere Kategorie<br />

1 Kind bis 12 Jahre gratis im Zimmer der Eltern ohne Extrabett/Frühstück (gültig für Courtview & Harbourview)<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAKO<br />

TRADKO<br />

1 Person<br />

237<br />

frei em Zutritt zur Club Lounge, wo ein Frühstück,<br />

«Afternoon Tea» <strong>und</strong> abends Erfrischun<br />

gen angeboten werden.<br />

Essen & Trinken: Das Hotel bietet sechs<br />

Restaurants <strong>und</strong> Bars. Genehmigen Sie sich<br />

einen Drink an der Pool Bar.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Herrlicher Swimmingpool<br />

mit Hafenblick <strong>und</strong> Sonnenterrasse<br />

auf dem Dach des Hotels (21. Stock) mit Spa/<br />

Jacuzzi sowie Fitnesscenter (24 h offen).<br />

Lage: An der Hafenfront von Kowloon gelegen<br />

<strong>und</strong> Teil von «Whampoa Gardens» mit<br />

zahlreichen Einkaufsläden <strong>und</strong> Restau rants.<br />

Gratis Hotelbus zum Fährpier nach Hong<br />

Kong Island <strong>und</strong> Nathan Road (07.30 – 22.30 h,<br />

alle 30 Minuten, 10 – 15 Min. Fahrzeit). Die<br />

neue U-Bahnstation «Whampoa» ist nur ein<br />

paar Schritte entfernt.<br />

2 Personen<br />

119<br />

3 Personen<br />

83<br />

Shuttle-Bus<br />

19<br />

63


Hong Kong | Hotels<br />

Lobby<br />

Lobby<br />

Superior<br />

Superior<br />

Premier<br />

Gateway Hotel<br />

KOWLOON<br />

Das moderne zur bekannten Marco Polo Hotels gehörende<br />

Erstklasshotel punktet mit einer ausgezeichneten Lage.<br />

Zimmer & Ausstattung: 400 komfortable, elegante, 27 m2<br />

grosse Zimmer, ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, gratis<br />

Internetzugang, Fernseher, Kühlschrank, Minibar, Nespresso<br />

Kaffeemaschine, Teekocher, Safe <strong>und</strong> Föhn.<br />

Superior: In den Stockwerken 4–6 gelegen.<br />

Deluxe: In den Stockwerken 7–10 gelegen.<br />

Premier: Auf den obersten Etagen 11–13 gelegen.<br />

Essen & Trinken: Das «Three on Canton» bietet eine Gour met-<br />

Auswahl an internationalen Gerichten an. Im angesagten «Be<br />

on Canton» können auf der Terrasse im Freien köstliche<br />

Snacks <strong>und</strong> Cocktails genossen werden.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Sie können den Pool <strong>und</strong> das<br />

Fitnesscenter des benachbarten Schwesterhotels benutzen.<br />

Lage: Sehr zentral gelegen an der Hafenfront der Canton Road,<br />

mitten in Kowloons pulsierendem Einkaufs- <strong>und</strong> Unterhaltungs<br />

viertel. Das Hotel ist Teil von «Harbour City», Hong Kongs<br />

grösstes Shoppingcenter. Die MTR Station <strong>und</strong> die be kann te<br />

Nathan Road sind in wenigen Gehminuten erreichbar.<br />

Dest: HKG Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

GATEWA EZ DZ<br />

Superior SS/DS 39 324 162<br />

Deluxe SD/DD 39 370 185<br />

Premier SP/DP 39 396 198<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 06.01.–16.01., 01.03.–01.04., 03.04.–04.05., 16.09.–01.10. &<br />

01.11.–22.11. CHF 72.–/Zimmer, <strong>vom</strong> 01.01.–03.01., 24.01.–01.02., 01.10.–<br />

01.11. & 18.12.–31.12. CHF 156.–/Zimmer<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 03.01.–24.01., 01.02.–01.05., 04.05.–01.10. & 06.10.–<br />

24.12. für Kat. Superior: 10–20 %, je nach Buchungs datum <strong>und</strong> Datum des<br />

Aufenthalts verschieden. Details auf Anfrage.<br />

Spar-Tipp 1 <strong>vom</strong> 03.01.–06.01., 16.01.–24.01. & 01.02.–01.03.: mind.<br />

3 Nächte = gratis Upgrade von Superior zu Deluxe<br />

Spar-Tipp 2 <strong>vom</strong> 04.05.–16.09. & 22.11.–18.12.: : mind. 2 Näch te = gratis<br />

Upgrade von Superior zu Deluxe, mind. 3 Nächte = gratis Zugang zur<br />

Club Lounge<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAKO<br />

TRADKO<br />

1 Pers.<br />

237<br />

2 Pers.<br />

119<br />

Shuttle-Bus<br />

19<br />

Park Hotel Hong Kong<br />

KOWLOON<br />

Ein idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Stadt bummel<br />

durch das belebte Kowloon.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 347 Zimmer sind mit Klimaanlage,<br />

Telefon, gratis Internetzugang, Fernseher, Mini bar,<br />

Kaffee-/Teekocher, Safe <strong>und</strong> Föhn ausgestattet.<br />

Superior Zimmer (104): 23–35 m 2 gross mit Stadtsicht.<br />

Deluxe Zimmer (143): 27–38 m2 gross mit Stadt-/Parksicht.<br />

Deluxe Plus Family Zimmer (26): 35 m 2 , mit 2 Doppelbetten<br />

für 2 Erw. <strong>und</strong> 2 Kinder. Schöne Aussicht.<br />

Premier Zimmer (60): 37–43 m 2 gross mit Nespresso-<br />

Maschi ne <strong>und</strong> Bad mit Badewanne <strong>und</strong> separate Dusche.<br />

Essen & Trinken: Restaurant mit täglichem Buffet Bar/<br />

Lounge.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Fitnessraum.<br />

Lage: Im Herzen von Tsim Sha Tsui, nahe der Knutsford<br />

Terrace <strong>und</strong> Nathan Road gelegen, wo sich viele Restaurants<br />

<strong>und</strong> Bars befinden. U-Bahn <strong>und</strong> Pier der Star Ferry sind<br />

ebenso bequem zu Fuss zu erreichen.<br />

Dest: HKG Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

PARHOT EZ DZ<br />

Superior SS/DS 20 188 94<br />

Deluxe SP/DP 20 230 115<br />

Dlx Plus Family (4P.) DF 20 pro Zimmer 264<br />

Premier SP/DP inkl. 310 155<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.01.–12.01., 25.01.–30.01., 17.03.–01.04., 10.04.–01.05.,<br />

11.09.–17.09. & 01.10.–11.10., 01.11.–15.11. & 24.12.–30.12. CHF 74.-/Zi.<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 11.10.–01.11. CHF 140.–/Zimmer & <strong>vom</strong> 30.12.–31.12. auf<br />

Anfrage<br />

Frühbucherrabatt <strong>vom</strong> 01.01.–03.04., 05.04.–01.05. & 04.05.–30.12.:<br />

93 Tage = 15 %, 63 Tage = 10 %<br />

Spar-Tipp: mind. 3 Nächte = gratis Upgrade von Superior zu Deluxe<br />

Premier Vorteil: gratis Frühstück, 20 % Ermässigung auf ausgewählte Rest -<br />

aurants, Guthaben von HKD 150 (ca. CHF 18.–) pro Tag für Wäsche service<br />

oder Verpflegung, gratis late check-out bis 18.00 Uhr (nach Verfügbarkeit)<br />

Annulationskosten <strong>vom</strong> 01.01.–31.12.: Buchungen mit Frühbucherrabatt:<br />

nach Bestätigung 100 %<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAKO<br />

TRADKO<br />

1 Pers.<br />

237<br />

2 Pers.<br />

119<br />

Shuttle-Bus<br />

19<br />

The Cityview Hotel<br />

KOWLOON<br />

Das umweltfre<strong>und</strong>liche Hotel liegt im Herzen von Yau Ma<br />

Tei, einem authentischen Stadtteil Kowloons.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 422 Zimmer verteilen sich je<br />

Zim mer kategorie auf ein Gebäude. Die kompakten Zimmer<br />

sind ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, gratis Inter net zugang,<br />

Fernseher, Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe <strong>und</strong><br />

Föhn. Bad mit Badewanne oder Regendusche.<br />

Economy Plus (30): Sehr einfach, aber sauber. Mit 15 m2 eher<br />

kleine Zimmer, im Hauptgebäude, in den Etagen 11–16.<br />

Deluxe (80): Fre<strong>und</strong>lich eingerichtet, 16 m2 gross, in den<br />

Etagen 7–17 im «Executive Wing» gelegen.<br />

Premier (130): Geschmackvoll <strong>und</strong> modern eingerichtet, 21 m2<br />

grosse Zimmer in den Etagen 8–23 gelegen.<br />

Essen & Trinken: Ein traditionell kantonesisches <strong>und</strong> ein<br />

thailändisches Restaurant. Das preisgekrönte «City Café»<br />

bietet neben einem Gourmet-Buffet internationale Favoriten<br />

an. Bäckerei mit frischem Gebäck, Kaffee <strong>und</strong> Säften.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Gut ausgestattetes Fitnesscenter.<br />

Lage: Attraktiv im Stadtteil Yau Ma Tei, mitten in Kowloon<br />

gelegen, wenige Meter von der Yau Ma Tei MTR Station entfernt.<br />

Viele beliebte Orte, wie der Ladies‘ Market, Temple<br />

Street Night Market sowie zahlreiche Restaurants, Bars <strong>und</strong><br />

Geschäfte sind gut zu Fuss erreichbar.<br />

Unsere Meinung: Ein ideales Angebot für Unternehmungslustige,<br />

welche die gute Lage <strong>und</strong> den attraktiven Preis schätzen.<br />

Wir empfehlen die Premier Zimmer zu buchen.<br />

Dest: HKG Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

CITVIE EZ DZ<br />

Economy Plus SEP/DEP 21 156 78<br />

Deluxe SD/DD 21 166 83<br />

Premier SP/DP 21 192 96<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 01.01.–02.01., 16.03.–01.04., 11.04.–01.05., 16.09.–11.10.,<br />

01.11.–17.11. & 24.12.–31.12. CHF 28.–/Zimmer<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 11.10.–31.10. CHF 118.–/Zimmer<br />

1 Kind bis 12 J. gratis im Zimmer der Eltern ohne Extrabett/Frühstück<br />

Transfer pro<br />

Person <strong>und</strong> Weg<br />

TRAAKO<br />

TRADKO<br />

1 Pers.<br />

237<br />

2 Pers.<br />

119<br />

Shuttle-Bus<br />

19<br />

64


Informationen & Ausflüge | Macau<br />

CHINA<br />

MACAU<br />

Border Crossing<br />

CHINA<br />

HONG-<br />

KONG<br />

Largo do Senado<br />

Royal Macau<br />

1<br />

Ferry Terminal<br />

Fishermen’s<br />

Mandarin Oriental 2 Wharf<br />

Macau Tower Park<br />

to Taipa Island / Coloana Island / Airport<br />

MACAU<br />

30 km<br />

1000 m<br />

Ruin’s of St. Paul’s<br />

St. Dominic’s Church<br />

Ausflüge Macau<br />

Macau – Eine perfekte Symbiose von <strong>China</strong>s Hochkultur, Portugals Kolonialerbe <strong>und</strong> mediterranem Charme zeigt sich in<br />

Architektur, Küche <strong>und</strong> im Temperament der Einheimischen. So abwechslungsreich wie die Geschichte von Macau ist auch<br />

das Freizeit­, Sport­ <strong>und</strong> Unterhaltungs angebot. Mit einem beachtlichen Veranstaltungskalender mit Kultur­ <strong>und</strong><br />

Sportfestivals wird mehr geboten als man erleben kann. Exzellente Ein kaufs möglichkeiten, hübsche lokale Restaurants<br />

<strong>und</strong> nicht zuletzt die zahlreichen Casinos bieten viel Abwechslung während Ihres Aufenthaltes.<br />

Historisches Macau zu Fuss entdecken<br />

Sie entdecken das historische Zentrum von Macau. Wie auf<br />

einer Perlenkette reihen sich Tempel, w<strong>und</strong>erschöne Kir chen,<br />

Festungen, Parks <strong>und</strong> Plätze aneinander. Zu den High lights<br />

Ihrer Besichtigungstour zu Fuss zählen die Forta leza do Monte,<br />

die älteste Festung Macaus mit herrlichem Ausblick über die<br />

Innenstadt sowie das Wahrzeichen Macaus; die berühmte<br />

Fassade der Kathedrale Sâo Paulo, welche 1835 bis auf die<br />

Fassade abbrannte. An sehenswerten Herren häusern, Kirchen<br />

<strong>und</strong> Tempel vorbei, erreichen Sie den Senado Square (Senatsplatz),<br />

welcher seit Jahr h<strong>und</strong>erten das städtische Zentrum<br />

Macaus bildet. Rückkehr mit Hotel Shuttle Bus.<br />

· Privattour: täglich, 3 St<strong>und</strong>en, Englisch<br />

Macau by night<br />

Den Charme Macaus erlebt man vor allem beim Eindunkeln<br />

<strong>und</strong> nachts, wenn die historischen Gebäude geschmackvoll<br />

beleuchtet werden. Ihre Tour beginnt während des Sonnenuntergangs<br />

mit der Besichtigung der 20 m hohen, bronzenen<br />

Kun-Iam Statue (Göttin der Barmherzigkeit). Nach einem<br />

leckeren Abendessen in einem einheimischen Restaurant<br />

besichtigen Sie die beleuchtete Fassade der Kathedrale Sâo<br />

Paulo <strong>und</strong> besuchen den hell erleuchteten Senado Square<br />

(Senatsplatz). Während eines Spazier ganges schlendern Sie<br />

durch historische Strassen <strong>und</strong> erreichen den Nam Van See,<br />

wo Sie eine herrliche Sicht auf das moderne, glamouröse<br />

Macau erwartet. Vor dem Hotel Wynn liegt der Performance<br />

Lake. Fontänen aus Wasser, Licht <strong>und</strong> Feuer bieten eine eindrückliche<br />

Show begleitet mit klassischer <strong>und</strong> moderner<br />

Musik. Rückkehr mit Hotel Shuttle Bus.<br />

· Privattour: täglich 17.30–21.30 Uhr, Englisch, inkl.<br />

Abend essen<br />

Historisches & Modernes Macau<br />

Auf dieser Stadtr<strong>und</strong>fahrt lernen Sie die historischen Bauten<br />

<strong>und</strong> Ruinen wie auch die modernen Seiten Macaus kennen.<br />

Sie besichtigen den über 400 Jahre alten A-Ma Tempel, der<br />

einem Mädchen gewidmet wurde, das einem Seemann das<br />

Leben rettete. Weitere historische Sehens würdigkeiten beinhalten<br />

die Fortaleza do Monte, Macaus älteste Festung mit<br />

herr licher Aussicht, die Fassade der Kathedrale Sâo Paulo,<br />

Teile der alten Stadtmauer, Tempel <strong>und</strong> Kirchen sowie die<br />

grosse, bronzene Kun Iam Statue <strong>und</strong> den Senado Square<br />

(Senatsplatz) im Zentrum der Stadt. Das Taipa Houses<br />

Museum mit seinen grün-weissen Häusern im macanesisch-<br />

Dest: MFM Code 01.01.20–31.12.20<br />

Privattour<br />

2 Personen 3–4 Personen 5–6 Personen<br />

Historisches Macau zu Fuss Entdecken EXCENT 129 89 71<br />

Macau by Night EXCNIG 316 237 155<br />

Historisches & Modernes Macau EXCMAC 400 281 172<br />

Stadtr<strong>und</strong>fahrt EXCCIT 78 (nur als Gruppentour)<br />

Hinweis: Abholungszeit <strong>und</strong> Treffpunkt für die einzelnen Ausflüge werden Ihnen von Ihrer Reiseleitung vor Ort mitgeteilt.<br />

portugiesischen Stil erinnert an das kulturelle Erbe der Insel.<br />

Zwischendurch besuchen Sie eine Konditorei, wo Sie einen<br />

lokalen Kuchen kosten. Modern <strong>und</strong> luxuriös geht es im<br />

Atrium des Luxushotels Wynn zu <strong>und</strong> her. Ein goldener Baum<br />

des Wohlstandes mit über 2000 Ästen <strong>und</strong> 98’000 Blättern<br />

aus Gold <strong>und</strong> Messing ist ein Symbol des Glücks. Eine Show<br />

mit Musik, Video <strong>und</strong> wechselnden Lichtspielen zeigen die vier<br />

Jahreszeiten.<br />

· Privattour: täglich, 6 St<strong>und</strong>en, Englisch<br />

Stadtr<strong>und</strong>fahrt<br />

Wir zeigen Ihnen Macaus historische Bauten <strong>und</strong> Ruinen. Dazu<br />

zählen der über 400 Jahre alte A-Ma Tempel, die Fassade der<br />

Kathedrale Sâo Paulo sowie die bronzene Kun Iam Statue <strong>und</strong><br />

den Senado Square (Senatsplatz) im Zen trum der Stadt. Im<br />

modernen Teil der Stadt besichtigen Sie den beeindruckenden<br />

Macau Tower von aussen (Eintritt zur Aussichtsplattform im<br />

61. Stock nicht inbegriffen).<br />

· Gruppentour: täglich, 6 St<strong>und</strong>en, Englisch, inkl. Mittag essen<br />

Unsere Empfehlung: Nehmen Sie sich etwas Zeit <strong>und</strong> besuchen<br />

Sie Macau für 2–3 Tage – Sie werden es nicht bereuen.<br />

Macau erreicht man von Hong Kong aus in nur einer St<strong>und</strong>e<br />

mit dem komfortablen Tragflügelboot.<br />

65


Macau | Hotels<br />

Deluxe City View<br />

Mandarin Oriental Macau<br />

Royal Macau<br />

Luxuriös, edel <strong>und</strong> zeitgenössisch – so<br />

präsentiert sich das Hotel der bekannten<br />

Luxuskette in Macau. Natürlich an bester<br />

Lage, im Herzen der angesehenen NAPE<br />

Wasserfront mit überwältigender Aussicht<br />

auf den Nam Van See, den Macau<br />

Tower <strong>und</strong> die Insel Taipa.<br />

Zimmer & Ausstattung: Die 213 modernen<br />

Zimmer sind mit allen An nehm lichkeiten<br />

eines Luxushotels eingerichtet. Badezinmer<br />

mit Bad, Fernseher <strong>und</strong> separater Dusche.<br />

Deluxe City View: Das modernste aus Tech nologie<br />

<strong>und</strong> Elektronik wurde in den ca. 40 m²<br />

grossen Zimmern für Telefon, gratis Internetzugang,<br />

Fernseher <strong>und</strong> iPod-Station verwendet.<br />

Nespresso-Kaf fee maschine.<br />

Deluxe Bay View: 43–48 m² grosse Zimmer<br />

mit gleicher Ausstattung wie Deluxe City View<br />

mit Sicht auf das neue Macau <strong>und</strong> die Bucht.<br />

Deluxe Lake View: Gleiche Grösse <strong>und</strong> Einrich<br />

tung wie Deluxe Bay View jedoch mit<br />

malerischer Sicht auf den Nam Van See.<br />

Essen & Trinken: «Vida Rica» Gourmetrestaurant<br />

<strong>und</strong> Bar. Lobby Lounge <strong>und</strong> Café.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Fitness- <strong>und</strong> Wellness<br />

center mit Sauna, Dampfbad, Ja cuzzi.<br />

Schönes Spa mit umfangreichem Angebot,<br />

gros ser Out door-Pool. Ein edles Shop pingcenter<br />

ist direkt mit dem Hotel verb<strong>und</strong>en.<br />

Lage: Im Geschäfts-, Vergnügungs- <strong>und</strong> Einkaufsviertel<br />

Macaus gelegen, in der Nähe der<br />

grossen Casinos, Unesco Kulturerbe <strong>und</strong> der<br />

Insel Taipa. 5 Minuten von der Fähr station.<br />

Gratis Shuttle Busse zum Macau Ferry Terminal.<br />

Unsere Meinung: Dieses Luxushotel an<br />

hervor ragender Lage überzeugt auch aufgr<strong>und</strong><br />

der Tatsache, dass kein Casino dem<br />

Hotel angeschlossen ist. Der bewährte Stil<br />

<strong>und</strong> professionelle Service der Mandarin<br />

Oriental Gruppe werden Stammk<strong>und</strong>en sowie<br />

Neulinge nicht enttäuschen.<br />

Gutes Mittelklasshotel im Stadtzentrum gelegen.<br />

Die meisten Sehenswürdigkeiten <strong>und</strong><br />

das Einkaufsviertel können zu Fuss erreicht<br />

werden.<br />

Zimmer & Ausstattung: Im 19-stöckigen<br />

Ge bäude sind insgesamt 380 Zimmer untergebracht.<br />

Die Deluxe Zimmer sind mit 27 m²<br />

Grösse eher klein. Sie sind aber elegant <strong>und</strong><br />

modern eingerichtet mit grosser Fensterfront<br />

mit Blick auf die Stadt <strong>und</strong> verfügen<br />

über Klimaanlage, Telefon, Internet zugang,<br />

Fernseher, Minibar, Kaffee-/Teekocher, Safe<br />

<strong>und</strong> Föhn.<br />

Essen & Trinken: Im «Vasco da Gama»<br />

Restaurant werden Ihnen authentische<br />

Ge richte der lokalen <strong>und</strong> portugiesischen<br />

Küche serviert. Weiter finden Sie ein chinesisches<br />

Res taurant, sowie die Lobby Lounge<br />

<strong>und</strong> eine Bäckerei im Hotel.<br />

Freizeit & Unterhaltung: Hallens chwimmbad,<br />

Fit ness center <strong>und</strong> ein kleines Spielcasino<br />

sorgen dafür, dass keine Lange weile<br />

aufkommt.<br />

Lage: Sehr zentral im Stadtzentrum gelegen.<br />

Die Fähre <strong>und</strong> das Casino Lisboa ist in 5 Minuten<br />

erreicht. Der Flug hafen von Macau ist<br />

etwa 20 Fahrminuten entfernt. Das Hotel befindet<br />

sich am Fusse des «Colina da Guia»,<br />

dem historischen Leuchtturm «Guia», der<br />

auch als Wahrzeichen Macaus gilt. Eine Seilbahn<br />

führt Sie zum Leuchtturm, von wo man<br />

eine schöne Aussicht geniessen kann. Gratis<br />

Shuttle Busse zum Macau Ferry Terminal.<br />

Unsere Meinung: Die gute Lage <strong>und</strong> der attraktive<br />

Preis machen das Hotel Royal<br />

Macau zum idealen Ausgangs punkt, um das<br />

historische Macau zu entdecken.<br />

Dest: MFM Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

Sonntag–Freitag Freitag–Samstag Samstag–Sonntag<br />

MANORI EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

Deluxe City View SC/DC 36 298 149 372 186 484 242<br />

Deluxe Bay View SDB/DDB 36 326 163 400 200 512 256<br />

Deluxe Lake View SDL/DDL 36 362 181 438 219 548 274<br />

Preise <strong>und</strong> Bedingungen <strong>vom</strong> 01.01.–02.01., 24.01.–04.02., 10.04.–14.04., 29.04.–04.05, 25.06.–29.06., 01.10.–<br />

09.10., 24.10.–27.10., 20.11.–22.11., 24.12.–28.12. & 30.12.–31.12. auf Anfrage.<br />

Transfer pro Person <strong>und</strong><br />

Weg ab/bis Hong Kong*<br />

TRAAMH<br />

TRADMH<br />

1 Person<br />

234<br />

2 Personen<br />

137<br />

3–4 Personen<br />

107<br />

* Gratis Hotel Shuttle Bus zwischen Hotel <strong>und</strong> Macau Outer Harbour Ferry Terminal verkehrt stündlich von<br />

08.00 – 21.30 Uhr<br />

Dest: MFM Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

Sonntag–Freitag Freitag–Samstag Samstag–Sonntag<br />

ROYMAC EZ DZ EZ DZ EZ DZ<br />

Deluxe SD/DD inkl. 190 95 210 105 256 128<br />

Preise <strong>vom</strong> 01.01.–02.01., 25.01.–03.02., 04.04.–05.04., 10.04.–13.04., 30.04.–03.05., 25.06.–26.06., 01.07.–02.07.,<br />

01.10.–08.10., 14.10.–18.10., 20.11.–22.11. & 24.12.–31.12. auf Anfrage.<br />

Transfer pro Person <strong>und</strong><br />

Weg ab/bis Hong Kong*<br />

TRAAMH<br />

TRADMH<br />

1 Person<br />

234<br />

2 Personen<br />

137<br />

3–4 Personen<br />

107<br />

* Gratis Hotel Shuttle Bus zwischen Hotel <strong>und</strong> Macau Outer Harbour Ferry Terminal verkehrt stündlich von<br />

08.55 – 21.55 Uhr<br />

66


Taiwan<br />

«Formosa» haben portugiesische Seefahrer das heutige Taiwan im 16. Jahrh<strong>und</strong>ert genannt, denn als sie die Küste<br />

des Landes zum ersten Mal erreichten, eröffnete sich ihnen eine atemberaubende Landschaft, die Meer <strong>und</strong><br />

Bergwelt gleichsam vereint. Damit hatte Taiwan als die «W<strong>und</strong>erschöne» seinen bezeichnenden Namen gef<strong>und</strong>en.<br />

In kürzester Zeit hat sich das Land zu einem der Modernsten Asiens entwickelt <strong>und</strong> eine rasante Industrialisierung<br />

vollzogen.<br />

Trotz der kosmopolitischen Atmosphäre <strong>und</strong> seiner futuristischen Anmutung ist der chinesische Lebensstil im Alltag<br />

gefestigt. Traditionelle Teehäuser bleiben häufig r<strong>und</strong> um die Uhr geöffnet. Urlauber erfreuen sich zudem an Taiwans<br />

Rolle als Einkaufsparadies, das ebenfalls oft zur vergnüglichen Beschäftigung ohne Ladenschlusszeiten wird.<br />

Abwechslungsreiche Sehenswürdigkeiten, eine gut entwickelte Hotellerie <strong>und</strong> ein wegweisendes Strassen- <strong>und</strong><br />

Bahnnetz ermöglichen eine r<strong>und</strong>um reibungslose <strong>und</strong> vielfältige Feriengestaltung. In Kombination mit anderen<br />

Reisezielen in der Nachbarschaft erhalten Besucher einen spannenden Einblick in den fernöstlichen Facettenreichtum.<br />

67


Taiwan | Informationen<br />

Gut zu wissen<br />

Klima<br />

Es herrscht subtropisches Klima im Norden <strong>und</strong><br />

tropisches Klima im Süden. Der Sommer ist regenreich<br />

<strong>und</strong> feuchtheiss, in ge birgigen Landesteilen kühler.<br />

Das Klima im Winter ist mild mit Schneefall in den höher<br />

gelegenen Bergregionen. Die Taifunsaison dauert von<br />

Juni bis September. Die beste Reisezeit ist von März bis<br />

April <strong>und</strong> von Ende September bis November.<br />

Einreisebestimmungen<br />

Staatsbürger CH/FL/D/A/I/F: Mindestens 6 Monate über<br />

Ausreisedatum gültiger Reisepass <strong>und</strong> bestätigtes Rück-/<br />

Weiterflugticket. Maximalaufenthalt ohne Visum 90 Tage.<br />

(Änderungen vorbehalten, Stand: November 2019)<br />

Chiang Kai-Shek Memorial Hall, Taipei<br />

Taichung<br />

Lukang<br />

Sun Moon Lake<br />

Tainan<br />

Kaohsiung<br />

TAIWAN<br />

Kenting NP<br />

Yu Shan<br />

3952m<br />

Taipei<br />

Taroko Gorge<br />

Hualien<br />

Taitung<br />

Pacific Ocean<br />

Religion<br />

Überwiegend Buddhismus, Taoismus <strong>und</strong> Konfuzianismus.<br />

Knapp 15 % Christen.<br />

Wichtigste Feiertage & Feste<br />

1. Jan. Gründungstag der Nation <strong>und</strong> Neujahr<br />

25. – 29. Jan.* Chinesisches Neujahr<br />

8. Feb. Lantern Festival<br />

28. Feb. Friedensgedenktag<br />

8. März Tag der Frau<br />

29. März Tag der Jugend<br />

4. April* Kindertag & Ching Ming Festival<br />

30. April* Buddha›s Geburtstag<br />

1. Mai Tag der Arbeit<br />

10. Mai Muttertag<br />

25. Juni* Drachenbootfest<br />

8. August Vatertag<br />

3. Sep. Tag der Streitkräfte<br />

1. Okt.* Mondfest / Mid-Autumn Festival<br />

10. Okt. Nationalfeiertag<br />

12. Nov. Sun Yat-sens Geburtstag<br />

29. Nov. Saisiat Festival<br />

21. Dez. Dongzhi Festival<br />

25. Dez. Tag der Verfassung/Weihnachten<br />

* Chinesische <strong>und</strong> religiöse Feiertage hängen <strong>vom</strong><br />

Mondkalender ab <strong>und</strong> können sich noch verschieben.<br />

Wissenswertes<br />

Einwohner: 23,8 Mio.<br />

Fläche: 36’197 km² (etwas kleiner als die Schweiz)<br />

Hauptstadt: Taipei<br />

Sprache: Mandarin, dazu zahlreiche Dialekte<br />

Ortszeit: MEZ +7 St<strong>und</strong>en (Sommer: + 6 St<strong>und</strong>en)<br />

Währung: New Taiwan Dollar (TWD), 100 TWD =<br />

ca. CHF 3.30 (Stand: November 2019)<br />

Trinkgelder: Trinkgelder für Reiseleitung <strong>und</strong> Fahrer<br />

sind freiwillig, jedoch in Asien ein wichtiger Bestandteil<br />

des Lohnes, der Qualitätskontrolle <strong>und</strong> ein kaum wegzudenkendes<br />

Mittel der Wertschätzung. Wir em pfehlen<br />

die folgenden Trinkgelder bei einer Privatreise: Reiseleitung<br />

mind. TWD 400 pro Tag, Fahrer mind. TWD 300<br />

pro Tag, Kofferträger TWD 40/Stück.<br />

Reiseinformationen<br />

Taipei Tourism Office<br />

www.taiwantourismus.de<br />

Taiwan mit den Augen von tourasia<br />

Wer Taiwan hört, denkt meist nicht an Ferien, sondern schon eher an indu s trielle Erzeugnisse. In unserem Alltag bege gnen<br />

wir taiwanesischen Plastikprodukten, Kleidern, Sportausrüstungen, Computerchips, Unterhaltungselektronik <strong>und</strong> vielem<br />

mehr. Dass Taiwan aber auch ein sowohl landschaftlich als auch kulturell sehr reizvolles Reiseziel ist, wissen nur wenige<br />

Reisende. Taiwan hat seinen Besuchern viel zu bieten <strong>und</strong> ist dank seiner modernen Transportinfrastruktur einfach <strong>und</strong><br />

bequem bereisbar. Die Taiwanesen sind sehr fre<strong>und</strong>liche, aufgeschlossene <strong>und</strong> hilfsbereite Menschen, die sich freuen, wenn<br />

Europäer ihr Land besuchen.<br />

Unsere Empfehlung<br />

· Bleiben Sie länger – Ein Besuch Taiwans wird in der Regel<br />

mit seinen Nachbardestinationen kombiniert <strong>und</strong> entsprechend<br />

kurz fällt häufig der Aufenthalt auf der Insel aus. Wir<br />

empfehlen, genügend Zeit einzuplanen <strong>und</strong> mindestens<br />

eine Woche auf Taiwan zu verbringen, um die verschiedenen<br />

Regionen <strong>und</strong> Städte kennenzulernen.<br />

Neues & Besonderes<br />

· Taiwans wilde Ostküste – Diese R<strong>und</strong>reise führt Sie von<br />

der Metropole Taipei über rauchende Vulkangebiete, durch<br />

dramatische Schluchten <strong>und</strong> entlang steiler Klippen am<br />

azurblauen Meer bis an den südlichsten Punkt der Insel, in<br />

den Kenting Nationalpark mit hübschen Stränden. Die<br />

landschaftlichen Voraussetzungen der wilden Ostküste<br />

Taiwans sind atemberaubend <strong>und</strong> die Gastfre<strong>und</strong>schaft der<br />

Bevöl kerung Herz erwärmend.<br />

· Bike Taiwan – Velotour entlang der Ostküste. Es erwartet<br />

Sie eine einmalige Velotour entlang der reizvollen Ostküste<br />

Taiwans. Sie geniessen unterwegs die Schönheit der zerklüfteten<br />

Pazifikküste mit unberührten Stränden, heissen<br />

Quellen <strong>und</strong> Tälern im Landesinneren, einschliesslich der<br />

atemberaubenden Taroko Schlucht. Dank der Möglichkeit<br />

ein bequemes E-Bike zu mieten, wird die insgesamt mind.<br />

355 km lange Velostrecke auch für etwas weniger geübte<br />

Velofahrer zugänglich. Das Ge län de variiert von sanft<br />

hügelig entlang Teilen der Ost küs te bis hin zu steilen Auf<strong>und</strong><br />

Abstiegen über die Küs ten ge birge. Der Verkehr ist in<br />

der Regel gering.<br />

· Taiwan – Grosse Mietwagenr<strong>und</strong>reise – Mit unserem<br />

Routen vorschlag entdecken Sie die Schönheiten Taiwans<br />

selber <strong>und</strong> profitieren gleichzeitig von den Annehm lichkeiten<br />

reservierter Etappenhotels. Sie selbst setzen die<br />

Schwer punkte <strong>und</strong> besichtigen diese individuell <strong>und</strong> Ihren<br />

Interessen entsprechend. Selbstverständlich kann die<br />

R<strong>und</strong>reisen individuell, nach Ihren Wünschen angepasst<br />

werden.<br />

Ein offenes Wort<br />

Der Taiwan Konflikt ist bis heute ungelöst <strong>und</strong> der völkerrechtliche<br />

Status Taiwans bleibt umstritten. International<br />

wird Taiwan gegenwärtig lediglich von r<strong>und</strong> 20 Staaten als<br />

unabhängige Republik anerkannt. Die Volksrepublik <strong>China</strong><br />

betrachtet die Insel Taiwan als abtrünnige Provinz <strong>und</strong> er hebt<br />

weiterhin Anspruch auf das Territorium. Ein Flug von der<br />

Volksrepublik <strong>China</strong> nach Taiwan entspricht einer Aus reise<br />

<strong>und</strong> für eine nachfolgende Rückkehr in die Volks repu blik<br />

<strong>China</strong> ist deshalb ein «Multiple Entry Visa» nötig. Im Falle<br />

von Hong Kong <strong>und</strong> Macau gelten wiederum abweichende<br />

Regelungen, erk<strong>und</strong>igen Sie sich rechtzeitig über die für Ihre<br />

Route zutreffenden Visabestimmungen.<br />

68


R<strong>und</strong>reisen | Taiwan<br />

Taipei Airport<br />

TAIWAN<br />

Lukang<br />

Sun Moon Lake<br />

Taipei<br />

Taroko Gorge<br />

3952m<br />

Tainan<br />

Taitung<br />

Kaohsiung<br />

Pacific Ocean<br />

Kenting NP<br />

Kenting<br />

Sun Moon Lake<br />

Höhepunkte Taiwans<br />

SUPERIOR<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Taipei<br />

Nicht umsonst nannten schon die portugiesischen Seefahrer diese Insel «Formosa»! «W<strong>und</strong>erschön» trifft auch heute<br />

noch auf Taiwan zu. Die Insel vor der chinesischen Küste hat sehr viel zu bieten: Moderne Städte mit Wolkenkratzern,<br />

immergrüne Natur mit heissen Quellen, wildromantische Seen in zauberhafter Berglandschaft, tiefe Schluchten aus<br />

Marmor <strong>und</strong> Granit, zerklüftete Klippen <strong>und</strong> Küstenlandschaften, die Sie begeistern werden. Es erwarten Sie sehr fre<strong>und</strong>liche<br />

<strong>und</strong> aufgeschlossene Einheimische, die sich freuen, wenn Europäer ihr Land besuchen.<br />

1. Tag: Taipei (–)<br />

Ankunft in der Hauptstadt Taiwans <strong>und</strong> Transfer zu Ihrem<br />

Hotel. Der Rest des Tages steht für erste, eigene Erk<strong>und</strong>ungen<br />

zu Ihrer freien Verfügung.<br />

2. Tag: Taipei (F, M)<br />

Auf der heutigen Stadtr<strong>und</strong>fahrt lernen Sie die wichtigsten<br />

Sehenswürdigkeiten der Millionenstadt kennen. Dazu zählen<br />

der Longshang Tempel, Taipeis ältester Tempel, die Chiang<br />

Kai-shek Gedenkstätte, der Märtyrerschrein <strong>und</strong> das National<br />

Palace Museum mit den kaiserlichen Kunstsam mlungen.<br />

Nach dem Mittagessen besuchen Sie mit dem 508 m hohen<br />

Wolkenkratzer «Taipei 101» das Wahrzeichen der Stadt.<br />

3. Tag: Taipei – Lukang – Sun Moon Lake (F,M)<br />

Sie verlassen Taiwans eindrückliche Hauptstadt <strong>und</strong> fahren<br />

in die pittoreske, historische Stadt Lukang an der Westküste<br />

gelegen. Sie besuchen einige gut erhaltene Tempel <strong>und</strong> die<br />

hübsche Innenstadt. Weiterfahrt ins Zentralgebirge der Insel<br />

zum idyllisch gelegenen Sun Moon Lake, der zu den beliebtesten<br />

Reisezielen Taiwans gehört. Der im Jahre 1939 aufgestaute<br />

See ist mit 11 km² der Grösste des Landes <strong>und</strong> liegt auf<br />

760 Meter über Meer. Die friedvolle Atmosphäre des smaragdgrünen<br />

Sees wird Sie begeistern. Sie besuchen den<br />

Wenwu Tempel, welcher Konfuzius gewidmet ist. Auf der<br />

R<strong>und</strong>fahrt um den See besichtigen Sie einen Schrein <strong>und</strong> die<br />

45 m hohe Tse En Pagode. Geniessen Sie den Panoramablick<br />

über den See.<br />

Dest: TPE Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

Erstklasshotel/best verfügbares RT0HOE D2E/S2E D3E/S3E D4E/S4E<br />

im Doppelzimmer 3090 2490 2190<br />

Zuschlag Einzel 890 890 890<br />

Zuschlag für Abreisen <strong>vom</strong> 01.07.–31.08. CHF 200.– pro Zimmer<br />

Zuschlag für Abreisen <strong>vom</strong> 24.01.–01.02., 28.02.–01.03., 02.04.–04.04., 01.05.–02.05., 02.06.–06.06., 25.06.–27.06., 01.10.–10.10. & am 31.12. auf Anfrage<br />

Zuschlag für Deutsch oder Französisch sprechende Reiseleitung CHF 760.– pro Reise<br />

4. Tag: Sun Moon Lake – Tainan (F,M)<br />

Nach einer gemütlichen Bootsfahrt auf dem Sun Moon Lake<br />

fahren Sie nach Tainan, in die älteste Stadt des Landes. Sie<br />

besichtigen alte Festungen, das berühmte «Anping Tree<br />

House» <strong>und</strong> den Koxinga Schrein, welcher zu Zeiten der Ming<br />

Dynastie im Jahre 1662 gebaut wurde. Vor dem Abend essen<br />

spazieren Sie durch die kunstvollen Gässchen <strong>und</strong> erleben<br />

die nostalgische Atmos phäre der Altstadt.<br />

5. Tag: Tainan – Kenting NP (F,M)<br />

Am Morgen brechen Sie auf in Richtung Süden nach Kenting,<br />

ein tropisches Paradies direkt am Meer gelegen. Ankunft im<br />

Laufe des Nachmittags.<br />

6. Tag: Kenting NP – Taitung (F,M)<br />

Heute erk<strong>und</strong>en Sie den Kenting Nationalpark, an Taiwans<br />

südlichstem Punkt gelegen. Die endlose, mit Korallen gestein<br />

umringte Küste des Nationalparks bietet immer wieder von<br />

Neuem atemberaubende Ausblicke auf die durch Wit terungs -<br />

einflüsse malerisch gestaltete Küstenlandschaft <strong>und</strong> das azurblaue<br />

Meer. Weiterfahrt der Ostküste entlang nach Chihpen,<br />

nahe der Stadt Taitung gelegen. Chihpen ist der älteste Thermal<br />

badeort des Landes. Nutzen Sie die Zeit für ein entspannendes<br />

Bad in den heissen Quellen.<br />

7. Tag: Taitung – Hualien – Taroko Schlucht (F,M)<br />

Heute fahren Sie entlang der w<strong>und</strong>erschönen Ostküste<br />

Taiwans. Witterung <strong>und</strong> Erosion haben hier ein buntes Land-<br />

schaftsbild mit unterschiedlichsten Formationen geprägt.<br />

Nachdem Sie die Küstenstadt Hualien hinter sich gelassen<br />

haben, fahren Sie ins Landesinnere durch die berühmte<br />

Taroko Schlucht zu Ihrem Hotel, welches inmitten einer zauberhaften<br />

Berglandschaft gelegen ist.<br />

8. Tag: Taroko Schlucht – Taipei (F,M)<br />

Die Taroko Schlucht zieht sich über eine Länge von 19 km<br />

durch die Marmor- <strong>und</strong> Granitberge Osttaiwans.Die Strasse<br />

schlängelt sich durch mehrere h<strong>und</strong>ert Meter hohe, steil<br />

auf ragende Berge. Atemberaubende Wasserfälle, Tunnel,<br />

Hänge brücken <strong>und</strong> sagenhafte Ausblicke machen die Taroko<br />

Schlucht zu einem unvergesslichen Erlebnis. An schliessend<br />

fahren Sie entlang des Suao Highways vorbei an den imposanten<br />

Cingshui Klippen zurück nach Taipei. Die Klippen<br />

gehören zur höchsten Steilküste der Welt. Am späten Nachmittag<br />

erreichen Sie Taipei, wo Ihre R<strong>und</strong>reise endet.<br />

8 Tage/7 Nächte ab/bis Taipei<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Taipei<br />

bis Hotel Taipei<br />

· Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Erstklasshotel/best verfügbares<br />

Taipei<br />

The Landis<br />

Sun Moon Lake Fleur de Chine<br />

Tainan<br />

Silks Place<br />

Kenting<br />

Caesar Park (Deluxe)<br />

Taitung<br />

Royal Chihpen<br />

Taroko Gorge Silks Place (Gorge View)<br />

69


Taiwan | R<strong>und</strong>reisen<br />

Yangminshan NP Yehliu<br />

Taipei Airport<br />

Taipei<br />

Jiufen<br />

Kaohsiung<br />

Kaohsiung<br />

Airport<br />

TAIWAN<br />

3952m<br />

Taitung<br />

Kenting NP<br />

Taroko Gorge<br />

Chenggong<br />

Pacific Ocean<br />

Qingshui Cliffs<br />

Sanxiantai Bridge<br />

Taiwans wilde Ostküste<br />

10 Tage/9 Nächte ab Taipei bis Kaohsiung<br />

Die landschaftlichen Voraussetzungen der wilden Ostküste Taiwans sind atemberaubend! Diese R<strong>und</strong>reise führt Sie von der<br />

Metropole Taipei über rauchende Vulkangebiete, durch dramatische Schluchten <strong>und</strong> entlang steiler Klippen am azurblauen<br />

Meer bis an den südlichsten Punkt der Insel, in den Kenting Nationalpark mit hübschen Stränden. Die Strassen sind einwandfrei<br />

<strong>und</strong> trotz oft mangelnden Englischkenntnissen ist die Gastfre<strong>und</strong>schaft der Bevölkerung Herz erwärmend.<br />

1. Tag: Taipei (–)<br />

Ankunft in Taipei <strong>und</strong> Transfer in Ihr Hotel.<br />

2. Tag: Taipei (F)<br />

Die heutige Besichtigungstour bringt Sie zuerst zum Morgenmarkt<br />

(MO geschlossen) <strong>und</strong> ins älteste Viertel zum Longshang<br />

Tempel. Hier holt die Bevölkerung bei buddhistischen<br />

<strong>und</strong> taoistischen Ritualen göttliche Ratschläge ein. Es folgt<br />

die Chiang Kai-shek Gedenkstätte <strong>und</strong> der Wolkenkratzer<br />

Taipei 101, das Wahrzeichen der Stadt. Abends erwartet Sie<br />

der Shilin Nachtmarkt <strong>und</strong> die Einkaufsmeile Ximending.<br />

3. Tag: Taipei – Yangminshan NP – Yehliu – Jiufen (F)<br />

Keine 20 km nördlich von Taipei liegt Yangmingshan, der<br />

klein ste Nationalpark Taiwans, mit heissen Quellen, Schwefel<br />

becken, Wasserfällen <strong>und</strong> der höchsten vulkanischen<br />

Tä tig keit Taiwans. Auf zahlreichen Wanderwegen kann man<br />

un berührte Natur, von Lava geformte Landschaft <strong>und</strong> eine<br />

herrliche Aus sicht auf Taipei geniessen. Zwischendurch<br />

qualmt <strong>und</strong> brodelt es aus der Erde. Am Nachmittag Fahrt<br />

zum schön gelegenen Yehliu Geopark mit unglaublichen<br />

Ge steins formationen. Abends erreichen Sie den Bergort<br />

Jiufen, ein Geheimtipp, mit engen Gässchen, Laternen <strong>und</strong><br />

chinesisch dekorierten Teehäusern.<br />

4. Tag: Jiufen – Taroko Schlucht (F,A)<br />

Frühaufsteher haben die Möglichkeit zum Sonnenaufgang auf<br />

dem Tea Pot Trail mit fantastischer Aussicht zu wandern. Die<br />

Küstenstrasse führt Sie weiter südlich zu einem Höhepunkt<br />

Ihrer Reise, der Taroko Schlucht. Kurz davor liegen die imposanten<br />

Qingshui Klippen, welche zu den höchsten Steilküsten<br />

der Welt gehören <strong>und</strong> dramatisch ins türkise Meer abfallen.<br />

Sie übernachten im Taroko Village, inmitten der Schlucht <strong>und</strong><br />

erfahren Interessantes über den indigenen Truku Stamm.<br />

5. Tag: Taroko Schlucht (F,A)<br />

Die Taroko Schlucht im Taroko Nationalpark zieht sich über<br />

eine Länge von 19 km durch die Marmor- <strong>und</strong> Granitberge<br />

Osttaiwans. Auf verschiedenen Wanderpfaden können Sie<br />

heute steil auf ragende Berge, atemberaubende Wasserfälle,<br />

Tunnel <strong>und</strong> Hänge brücken erk<strong>und</strong>en. Wer möchte, wagt sich<br />

an den abenteuerlichen ca. vierstündigen Zhuilu Old Trail.<br />

6. Tag: Taroko Schlucht – Chenggong (F)<br />

Entlang der w<strong>und</strong>erschönen Ostküste des Landes erreichen<br />

Sie heute Chenggong, wo die pittoreske Sanxiantai Brücke<br />

steht. Mit ihren acht R<strong>und</strong>bögen sieht sie aus wie ein Drachenrücken<br />

<strong>und</strong> verbindet das Festland mit einer kleinen Insel<br />

aus Vulkangestein Auf dem Weg legen Sie diverse Stopps ein,<br />

unter anderem im Reflexologie Center von Josef Eugster,<br />

einem Schweizer, der vor über 40 Jahren nach Taiwan zog <strong>und</strong><br />

heute landesweit für seine Therapiemethode bekannt ist.<br />

7. Tag: Chenggong – Taitung (F,A)<br />

Gemütliche Velofahrt inmitten idyllischer Reisfelder, bevor<br />

Sie nach Chihpen, nahe der Stadt Taitung weiterreisen. Im<br />

ältesten Thermalbadeort Taiwans übernachten Sie in einem<br />

Hotel mit heissen Quellen zum Entspannen.<br />

Dest: TPE Code Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

2 Personen 3 Personen 4 Personen<br />

RT0OST D2M/S2M D3M/S3M D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 3390 2990 2590<br />

Zuschlag Einzel 1150 1150 1150<br />

8. Tag: Taitung – Kenting (F)<br />

Die Kenting Halbinsel mit dem Nationalpark im Süden der<br />

Insel begeistert mit schönen Stränden <strong>und</strong> einem wilden,<br />

mystischen Wald. Korallengestein bildet die Basis des Waldbodens,<br />

von dem sich ineinander verschlungene Bäume der<br />

Sonne entgegen strecken.<br />

9. Tag: Kenting (F)<br />

Tag zur freien Verfügung um die Strände zu geniessen.<br />

10. Tag: Kenting – Kaohsiung (F)<br />

Vor dem Transfer zum Flughafen besuchen Sie je nach<br />

Ab flugszeit den «Indigenous Culture Park» oder ein interessantes<br />

Bergdorf der Rukai Ureinwohner, um mehr über deren<br />

Traditionen, Kunst <strong>und</strong> Handwerk zu erfahren.<br />

10 Tage/9 Nächte ab Taipei/bis Kaohsiung<br />

Privattour<br />

Mit eigener Englisch sprechender Reiseleitung/Fahrer,<br />

täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Flughafen Taipei<br />

bis Flughafen Kaohsiung<br />

· Englisch sprechender Reiseleitung/Fahrer<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Mittel- bis Erstklasshotel<br />

Taipei<br />

Folio Daan<br />

Jiufen<br />

Windsor B&B<br />

Taroko Gorge Village Hotel<br />

Chenggong Grace House B&B<br />

Taitung<br />

Royal Chihpen<br />

Kenting<br />

Red Garden Resort<br />

70


R<strong>und</strong>reisen | Taiwan<br />

Kaohsiung<br />

TAIWAN<br />

Taroko Gorge<br />

Kenting NP<br />

3952m<br />

Taipei<br />

Hualien<br />

Shoufeng<br />

Ruisui<br />

Fuli<br />

Dulan<br />

Shangwu<br />

Pacific Ocean<br />

Bike Tour<br />

Taroko Gorge<br />

Bike Taiwan – Velotour entlang der Ostküste<br />

9 Tage/8 Nächte ab Taipei bis Kaohsiung<br />

ACTIVE<br />

MINIGROUP<br />

Es erwartet Sie eine einmalige Velotour entlang der reizvollen Ostküste Taiwans. Sie geniessen unterwegs die Schönheit<br />

der zerklüfteten Pazifikküste mit unberührten Stränden, heissen Quellen <strong>und</strong> Tälern im Landesinneren, einschliesslich<br />

der atemberaubenden Taroko Schlucht. Dank der Möglichkeit ein bequemes E-Bike zu mieten, wird die Reise auch für<br />

etwas weniger geübte Velofahrer zugänglich.<br />

1. Tag: Taipei – Taroko Schlucht (M,A) / Velostrecke: 20 km<br />

Treffpunkt in Taipei <strong>und</strong> gemeinsame Zugfahrt entlang der<br />

w<strong>und</strong>erschönen Ostküste bis zur Taroko Schlucht, welche sich<br />

19 km durch die Marmor- <strong>und</strong> Granitberge der Central Mountain<br />

Range schlängelt. Nach Ankunft in der Unterkunft, tief im<br />

Herzen der Schlucht, Übernahme <strong>und</strong> Anpassung Ihres Fahrrads<br />

<strong>und</strong> kurze Aufwärmtour tiefer in die Schlucht hinein.<br />

2. Tag: Taroko Schlucht – Hualien – Shoufeng (F,M,A)<br />

Velostrecke: 65 km<br />

Frühmorgens aufregende Fahrt durch die Schlucht mit kurzer<br />

Wanderung entlang eines Nebenflusses. Wenn Sie aus der<br />

Schlucht hinausradeln, erreichen Sie die Küste <strong>und</strong> fahren<br />

abseits der Haupt verkehrs wege vorbei an Bananen bäumen,<br />

Tem peln <strong>und</strong> Stränden. Mittagessen <strong>und</strong> Besuch eines taoistischen<br />

Tempels in Hualien <strong>und</strong> Weiterfahrt in das malerische,<br />

aber wenig besuchte East Rift Valley mit üppig grünen<br />

Reis feldern <strong>und</strong> kleinen indigenen Gemeinden.<br />

3. Tag: Shoufeng – Ruisui (F,M,A) / Velostrecke: 60 km<br />

Die heutige Strecke entzückt mit aufragenden Bergen auf<br />

beiden Seiten. Mittagspause in einem Amis-Dorf, wo Sie die<br />

Möglichkeit haben, einige der fre<strong>und</strong>lichen Einheimischen zu<br />

treffen. Nachmittags Weiterfahrt nach Süden durch von tropischem<br />

Obstanbau geprägte Landschaft. Unterkunft inmitten<br />

traumhafter Landschaft mit Pool <strong>und</strong> heissen Quellen.<br />

Dest: TPE<br />

Code<br />

RT0BIK<br />

Minigruppe<br />

DGD/SGD<br />

4. Tag: Ruisui – Fuli (F,M,A) / Velostrecke: 50 km<br />

Abstecher zum «Tropic of Cancer» Monument (Wendekreis des<br />

Krebses), den 3000 Jahre alten Saoba Monolithen <strong>und</strong> der<br />

Wuhe Teeplantage. Die Fahrt führt weiter südlich durch das<br />

sich immer weiter ausdehnende Rift Valley. Nachmittags optionale<br />

Wanderung in die Ausläufer der Central Mountain Range,<br />

wo häufig Affen, Hirsche, Fasane, Adler <strong>und</strong> mit etwas Glück<br />

sogar der taiwanische Schwarzbär gesichtet werden können.<br />

5. Tag: Fuli – Dulan (F,M,A) / Velostrecke: 65 km<br />

Heute radeln Sie entlang einer magischen kleinen Strasse<br />

durch die niedrigen Dschungelhügel der Küstengebirge, bis<br />

Sie die Küste an einer besonders beeindruckenden Stelle<br />

erreichen. Weiter südlich befindet sich Ihr Tagesziel Dulan,<br />

ein Mekka für Surfer, aber auch bekannt für eine lebendige<br />

Kunst- <strong>und</strong> Kulturszene r<strong>und</strong> um den Mittelpunkt des Dorfes.<br />

6. Tag: Dulan (F)<br />

Gönnen Sie sich einen Tag Entspannung <strong>und</strong> geniessen Sie den<br />

Strand, die lokalen Restaurants oder samstags auch Konzerte.<br />

7. Tag: Dulan – Taitung – Shangwu (F,M,A)<br />

Velostrecke: 40 oder 80 km<br />

Ausgeruht haben Sie heute die Wahl einer langen oder einer<br />

verkürzten Route. Sie fahren vorbei an der Stadt Taitung über<br />

eine Reihe von Landspitzen, die atemberaubende Ausblicke bieten,<br />

landeinwärts in die Nähe des kleinen Hafens Shangwu.<br />

8. Tag: Shangwu – Kenting (F,M,A)<br />

Velostrecke: 55 oder 95 km<br />

Für die letzte herausfordernde Tagesfahrt gibt es auch eine verkürzte<br />

Route. Die Strecke beginnt mit einem langen Aufstieg in<br />

die Hügel der Halbinsel Hengchun mit herrlicher Aussicht.<br />

Oben angekommen radeln Sie auf einer kleinen Strasse durch<br />

abgelegenen Dschungel, vorbei an kleinen Dörfern, bevor eine<br />

der schönsten Küstenstrecken des Landes auf Sie wartet. Diese<br />

führt direkt am Meer entlang, vorbei an windgepeitschten<br />

2 Personen<br />

D2M/S2M<br />

01.01.20–31.12.20<br />

Privattour<br />

3 Personen<br />

D3M/S3M<br />

4 Personen<br />

D4M/S4M<br />

im Doppelzimmer 3290 3990 3890 3740<br />

Zuschlag Einzel 1340 1340 1340 1340<br />

Optionaler Zuschlag für E-Bike Miete CHF 530.– pro Person<br />

Annullationskosten: Nach Bestätigung bis 91 Tage vor Abreise: 30 %, 90–0 Tage vor Abreise: 100 % / Reiseversicherung obligatorisch.<br />

Stränden <strong>und</strong> verlassenen Militärbasen, <strong>und</strong> steigt schliesslich<br />

wieder in den Dschungel auf. Die letzte Etappe führt ganz in den<br />

Süden nach Kenting. Besuch des Nachtmarktes <strong>und</strong> Abschlussessen,<br />

um die unglaubliche Fahrt zu feiern.<br />

9. Tag: Kenting – Kaohsiung (F)<br />

Morgen zur freien Verfügung in Kenting. Ihre Reise endet<br />

nachmittags mit dem Transfer nach Kaohsiung.<br />

Reisetermine Minigruppe<br />

Reise 1 12.01.20–20.01.20 Reise 5 24.07.20–02.08.20<br />

Reise 2 22.03.20–30.03.20 Reise 6 04.10.20–12.10.20<br />

Reise 3 17.05.20–25.05.20 Reise 7 06.12.20–14.12.20<br />

Reise 4 07.07.20–15.07.20<br />

9 Tage/8 Nächte ab Taipei/bis Kaohsiung<br />

Minigruppe<br />

· Mit Englisch sprechender Reiseleitung (internationale<br />

Minigruppen), an fixen Terminen<br />

· garantierte Durchführung ab 4 bis max. 14 Personen<br />

Privattour<br />

· Mit Englisch sprechender Reiseleitung, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab Taipei Hotel/bis<br />

Kaohsiung Flughafen<br />

· Englisch sprechendes Team aus Reiseleitung <strong>und</strong><br />

Begleitfahrzeug mit Mechaniker <strong>und</strong> Gepäcktransport<br />

· Qualitativ erstklassige Fahrräder oder E-Bikes (gegen<br />

Aufpreis) inklusiv Fahrradhelme, Wasserflasche<br />

· Unterkunft in hübschen, ausgewählten Bed&Breakfasts<br />

· Mahlzeiten wie beschrieben inklusive Wasser, Früchte<br />

<strong>und</strong> Snacks während den Velofahrten<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

Hinweise<br />

Die Velostrecke beträgt insgesamt mind. 355 km. Das<br />

Ge län de variiert von sanft hügelig entlang Teilen der<br />

Ost küs te bis hin zu steilen Auf- <strong>und</strong> Abstiegen über die<br />

Küs ten ge birge. Der Verkehr ist in der Regel gering, wobei<br />

es Abschnitte mit stark befahrenen Strassen geben kann.<br />

71


Taiwan | Kurztouren & Individuell<br />

TAIWAN<br />

Taipei<br />

Lukang<br />

Sun Moon Lake<br />

3952m<br />

Taroko Gorge<br />

Pacific Ocean<br />

Taroko Gorge<br />

Best of Taiwan<br />

SUPERIOR<br />

Taiwan individuell mit dem Mietwagen<br />

4 Tage/3 Nächte ab/bis Taipei<br />

Das kompakte Reiseprogramm beinhaltet mit dem idyllischen Sun Moon Lake, der atemberaubenden<br />

Taroko Schlucht <strong>und</strong> den imposanten Cingshui Klippen die landschaftlichen<br />

Höhepunkte Taiwans. Tauchen Sie ein in die grossartige Natur, die Taiwan zu bieten hat.<br />

1. Tag: Taipei – Lukang – Sun Moon Lake (M)<br />

Sie fahren zur historischen Stadt Lukang an<br />

der Westküste <strong>und</strong> besichtigen die gut er haltenen<br />

Tempel sowie die hübsche Innen stadt.<br />

Wei ter fahrt ins Zentralgebirge zum idyllisch<br />

gelegenen, smaragdgrünen Sun Moon Lake,<br />

der zu den beliebtesten Reisezielen Taiwans<br />

gehört. Sie unternehmen eine Bootsfahrt <strong>und</strong><br />

besuchen den Wenwu Tem pel, welcher Konfuzius<br />

gewidmet ist. Auf der R<strong>und</strong>fahrt um<br />

den See bestaunen Sie einen Schrein <strong>und</strong> die<br />

45 m hohe Tse En Pagode.<br />

2. Tag: Sun Moon L. – Taroko Schlucht (F,M)<br />

Heute überqueren Sie das Zentralgebirge<br />

<strong>und</strong> passieren mit dem 3275 m. ü. M. hohen<br />

Wuling Pass, die höchste Strasse Taiwans.<br />

Unterwegs halten Sie bei einer Farm <strong>und</strong><br />

unternehmen eine Wanderung. Nach cirka<br />

6 St<strong>und</strong>en Fahrzeit erreichen Sie Ihr Erstklass<br />

hotel, welches inmitten einer zauberhaften<br />

Berglandschaft gelegen ist.<br />

3. Tag: Taroko Schlucht (F,M)<br />

Die Taroko Schlucht zieht sich über eine<br />

Länge von 19 km durch die Marmor- <strong>und</strong><br />

Granitberge Osttaiwans. Atem berau bende<br />

W a s s er fälle, Tunnel, Hänge brücken machen<br />

die Taroko Sch lucht zu einem unvergesslichen<br />

Erlebnis. Während einer Wanderung<br />

ge niessen Sie die faszinierende Kulisse.<br />

Dest: TPE<br />

Code<br />

RT0BES<br />

2 Personen<br />

D2S/S2S<br />

Privattour<br />

Mit eigener Reiseleitung (Sprache nach<br />

Wahl), täglich<br />

Leistungspaket<br />

· Reiseverlauf wie beschrieben, ab/bis<br />

Stadthotel Taipei<br />

· Reiseleitung mit Sprache nach Wahl<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie<br />

beschrieben<br />

· Sämtliche Eintrittsgelder<br />

tourasia Hotelauswahl<br />

(Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft Erstklasshotel<br />

Sun Moon Lake Fleur de Chine<br />

Taroko Gorge Silks Place<br />

(Gorge View)<br />

Privattour 01.01.20–31.12.20<br />

3 Personen<br />

D3S/S3S<br />

4 Personen<br />

D4S/S4S<br />

im Doppelzimmer 1790 1470 1310<br />

Zuschlag Einzel 570 570 570<br />

Zuschlag für Übernachtungen von Samstag auf Sonntag <strong>und</strong> an Feiertagen CHF 165.– pro Person<br />

Zuschlag für Deutsch oder Französisch sprechende Reiseleitung CHF 390.– pro Reise<br />

4. Tag: Taroko Schlucht – Taipei (F,M)<br />

Morgens Fahrt entlang des Suao Highways<br />

vorbei an den imposanten Cingshui Klippen<br />

zurück nach Taipei. Die Klip pen gehören zur<br />

höchsten Steilküste der Welt. Am Nach mittag<br />

besuchen Sie in Taipei das Kultur zentrum<br />

Songshan, den 508 m hohen Wolken kratzer<br />

«Taipei 101», das Wahr zeichen der Stadt. Mit<br />

dem Transfer in Ihr Hotel endet Ihre erlebnisreiche<br />

R<strong>und</strong> reise.<br />

Taiwan mit seinen spektakulären Landschaften ist für erfahrene Reisende ideal mit dem<br />

Mietwagen zu entdecken. Sie gestalten Ihre Reiseroute nach Ihren eigenen Wünschen.<br />

Wie plane ich meine Reise?<br />

Taiwan verfügt über ein sehr gut ausgebautes<br />

Stras sennetz mit vorwiegend englisch<br />

be schilderten Strassentafeln. In Taiwan<br />

herrscht Rechts verkehr. Für Mietwagen-<br />

R<strong>und</strong> reisen er halten Sie eine übersichtliche<br />

Stras sen karte, jedoch keine genauen Wegbe<br />

schrei bungen. Bitte beachten Sie, dass<br />

nur die Fahrzeug kategorie, jedoch nicht die<br />

Auto marke oder das Modell bestätigt werden<br />

<strong>und</strong> dass das Fahr zeug nur auf asphaltierten<br />

Strassen ge fahren werden darf. Keine<br />

Rück erstattung bei vorzeitiger Rück gabe.<br />

Unsere Empfehlungen<br />

· Die GPS-Navigationsgeräte der Mietwa genfirmen<br />

sind oft veraltet oder kompliziert in<br />

deren Handhabung, daher empfiehlt sich<br />

eine günstige, lokale SIM-Karte zu kaufen<br />

<strong>und</strong> die Online-Navigations dienste auf<br />

Ihrem Smartphone zu nutzen.<br />

· Mieten Sie ein Fahr zeug mit genügend<br />

Stauraum für Ihr Ge päck <strong>und</strong> meiden Sie<br />

längere Fahrten in der Nacht.<br />

· Buchen Sie Ihre Etappenhotels im Voraus<br />

bei tourasia.<br />

Dest. TPE 01.01.20–31.12.20 Tagespreis pro Auto<br />

Kategorie Fahrzeugbeispiel Max. Pers.<br />

(Empfehlung)<br />

Konditionen<br />

· Internationaler Führerschein<br />

(für 30 Tage) <strong>und</strong> schweizerischer<br />

Führer schein zwingend notwendig<br />

· Mindestalter: 20 Jahre<br />

· Bei Mietwagenübernahme ist eine<br />

gängige Kreditkarte des Fahrers<br />

für die Kaution zwingend notwendig<br />

(American Express, EC-,<br />

Debit- oder Prepaid Karten sowie<br />

Visa-Electron werden nicht akzeptiert)<br />

Leistungspaket<br />

· Mietwagen, Automat, mit Klimaanlage<br />

(pro Kalendertag mit Übernahme/<br />

Rückgabe 09.00–17.00 Uhr, Lieferung<br />

ins Hotel in Taipei gratis) inkl. Steuern,<br />

Taxen, 400 km/Tag <strong>und</strong> GPS-<br />

Navigationsgerät (auf Voranmeldung)<br />

· Haftpflicht-, Vollkasko- (CDW) <strong>und</strong><br />

Autodiebstahlversicherung (TP)<br />

inbegriffen. Deckung <strong>und</strong> Selbstbehalt<br />

auf Anfrage<br />

· Strassenkarten<br />

Nicht enthalten<br />

· Benzin, Strassen-/Parkgebühren,<br />

Einweg-Miete (Preis auf Anfrage)<br />

· Baby-/Kindersitze auf Anfrage<br />

Anzahl<br />

Gepäckstücke<br />

Code<br />

CARTPE<br />

Tagespreis<br />

(pro Kalendertag)<br />

A Toyota New Vios, 1.5 2 Erw. 1–2 CARVIO 102<br />

C Mitsubishi Lancer, 1.8 2 Erw./2 Kinder 3–4 CARLAN 123<br />

D Nissan Teana, 2.0 4 Erw. 4 CARTEA 148<br />

E Mitsubishi Outlander, 2.4 4 Erw. 4–5 CAROUT 164<br />

Weitere Fahrzeugkategorien auf Anfrage.<br />

Bedingungen gemäss Stand: November 2019, Änderungen jederzeit möglich (Angaben ohne Gewähr)<br />

72


Mietwagen-R<strong>und</strong>reisen | Taiwan<br />

TAIWAN<br />

Lukang<br />

Sun Moon Lake<br />

3952m<br />

Alishan<br />

Kaohsiung<br />

Taipei<br />

Taroko Gorge<br />

Hualien<br />

Pacific Ocean<br />

Taitung<br />

Kenting NP<br />

Alishan<br />

Kenting NP<br />

Taiwan – Grosse Mietwagenr<strong>und</strong>reise<br />

7 Tage/6 Nächte ab/bis Taipei<br />

Taiwan lässt sich ideal unabhängig im eigenen Mietwagen bereisen. Die Insel verfügt über ein gut aus gebautes Strassennetz<br />

<strong>und</strong> die Strassenschilder sind meist auch in Englisch beschriftet. Wir schlagen Ihnen eine Tour vor, auf welcher Sie die<br />

Schönheiten Taiwans selber entdecken <strong>und</strong> gleichzeitig von den An nehm lichkeiten reservierter Etappenhotels profitieren.<br />

Sie selbst setzen die Schwerpunkte <strong>und</strong> besichtigen diese individuell <strong>und</strong> Ihren Interessen entsprechend.<br />

1. Tag: Taipei – Taroko Schlucht (–)<br />

Sie übernehmen Ihren Mietwagen im Hotel in Taipei <strong>und</strong><br />

machen sich auf den Weg in Richtung Nordostküste. Bevor<br />

Sie die spektakulären Cingshui Klippen erreichen, welche zur<br />

höchsten Steilküste der Welt gehören, können Sie in Jioufen<br />

<strong>und</strong> Jinguashih einige traditionelle Teehäuser finden. Der<br />

Taroko Nationalpark mit der Taroko Schlucht ist ein «Muss»<br />

für jeden Taiwanbesucher. Die Taroko Schlucht zieht sich über<br />

eine Länge von 19 km durch die Marmor- <strong>und</strong> Granitberge<br />

Osttaiwans. Die Strasse schlängelt sich durch mehrere h<strong>und</strong>ert<br />

Meter hohe, steil aufragende Berge. Atem be raubende<br />

Was serfälle, Tunnel, Hängebrücken <strong>und</strong> sagenhafte Ausblicke<br />

machen die Taroko Schlucht zu einem unvergesslichen<br />

Erlebnis. Ihr Erstklasshotel liegt inmitten einer zauberhaften<br />

Berglandschaft, unmittelbar nach der Taroko Schlucht.<br />

Etappenlänge: ca. 250 km, ca. 7–8 St<strong>und</strong>en (inkl. Stopps)<br />

2. Tag: Taroko Schlucht – Hualien – Taitung (F)<br />

Heute fahren Sie durch die Taroko Schlucht zurück an die<br />

Küste <strong>und</strong> dann südwärts entlang der w<strong>und</strong>erschönen Ostküste.<br />

Witterung <strong>und</strong> Erosion haben hier ein buntes Landschaftsbild<br />

mit unterschiedlichsten Formationen geprägt.<br />

Ihr heutiges Etappenhotel befindet sich in Chihpen, dem<br />

ältesten Thermalbadeort Taiwans, etwas ausserhalb der<br />

Stadt Taitung gelegen. Nutzen Sie die Zeit für ein entspannendes<br />

Bad in den heissen Quellen.<br />

Etappenlänge: ca. 250 km, ca. 7–8 St<strong>und</strong>en (inkl. Stopps)<br />

3. Tag: Taitung – Kenting NP (F)<br />

Die heutige Fahrt führt Sie zum südlichsten Punkt der Insel<br />

Die endlose, mit Korallengestein umringte Küste des Kenting<br />

Dest: TPE Code Mietwagenr<strong>und</strong>reise 01.01.20–31.12.20<br />

Kat. C<br />

Mitsubishi Lancer o.ä.<br />

Kat. D<br />

Nissan Teana o.ä.<br />

RT0GRO EZ DZ EZ DZ<br />

bei zwei Personen S2/D2 2130 1290 2230 1390<br />

bei drei oder vier Personen S3-4/D3-4 1930 1090 2000 1160<br />

Zuschlag für Abreisen <strong>vom</strong> 01.07.–31.08.CHF 180.– pro Zimmer<br />

Nationalparks bietet immer wieder von Neuem atemberaubende<br />

Ausblicke auf die durch Witterungseinflüsse malerisch<br />

gestaltete Küsten landschaft <strong>und</strong> das azurblaue Meer. Ge niessen<br />

Sie die Strände ganz im Süden Taiwans.<br />

Etappenlänge: ca. 160 km, ca. 4–5 St<strong>und</strong>en (inkl. Stopps)<br />

4. Tag: Kenting NP – Tainan (F)<br />

Weiterfahrt nach Tainan, in die älteste Stadt des Landes.<br />

Besichtigen Sie die Zeelandia Festung, das Anping Baum haus,<br />

die Provintia Festung <strong>und</strong> den Koxinga Schrein, welcher zu<br />

Zeiten der Ming Dynstie gebaut wurde. Spazieren Sie vor dem<br />

Abend essen durch die kunstvollen Gässchen <strong>und</strong> erleben Sie<br />

die nostalgische Atmos phäre der Altstadt.<br />

Etappenlänge: ca. 180 km, ca. 5 St<strong>und</strong>en (inkl. Stopps)<br />

5. Tag: Tainan – Alishan (F)<br />

Auf einer kurvenreichen Bergstrasse erreichen Sie die Teeregion<br />

Alishan, welche auf über 2'200 m. ü. M., hoch im Ge -<br />

bir ge gelegen ist. Alishan verzaubert mit seinen sattgrünen<br />

Teeplantagen, malerischen Bambuswäldern <strong>und</strong> grossen<br />

roten Zypressenwäldern. Es bieten sich zahlreiche Wan de -<br />

rung en oder Spaziergänge durch die lauschigen Wälder, vorbei<br />

an Tempelanlagen <strong>und</strong> heiligen Bäumen, an.<br />

Etappenlänge: ca. 150 km, ca. 3 ½ St<strong>und</strong>en (ohne Stopps)<br />

6. Tag: Alishan – Sun Moon Lake (F)<br />

Der idyllisch gelegene Sun Moon Lake gehört zu den beliebtesten<br />

Reisezielen Taiwans. Der 1939 aufgestaute See ist mit<br />

11 km² der Grösste des Landes <strong>und</strong> liegt auf 760 m. ü. M. Die<br />

fried volle Atmosphäre des smaragdgrünen Sees lädt zu Spaziergängen<br />

oder Fahrradtouren r<strong>und</strong> um den See ein. Sie kön-<br />

nen auch eine Bootsfahrt auf dem See unternehmen.<br />

Etappenlänge: ca. 130 km, ca. 3 St<strong>und</strong>en (ohne Stopps)<br />

7. Tag: Sun Moon Lake – Taipei (F)<br />

Auf Ihrem Weg zurück nach Taipei empfehlen wir einen kleinen<br />

Umweg via Lukang zu fahren. Die pittoreske Stadt<br />

Lukang liegt an der Westküste <strong>und</strong> besitzt einige gut erhaltene<br />

Tempel <strong>und</strong> eine hübsche Innenstadt. Rückfahrt nach<br />

Taipei in Ihr Hotel oder zur Taoyuan HSR Station, wo Sie<br />

Ihren Mietwagen bis spätestens 17:00 Uhr abgeben. Von der<br />

Taoyuan HSR Station gelangen Sie in knapp 30 Minuten per<br />

Taxi oder Shuttlebus zum Flughafen für Ihren Weiterflug.<br />

Etappenlänge: ca. 240 km, ca. 4 St<strong>und</strong>en (ohne Stopps) oder<br />

ca. 300 km, ca. 5 St<strong>und</strong>en via Lukang (ohne Stopps)<br />

7 Tage/6 Nächte ab/bis Taipei<br />

Mietwagenr<strong>und</strong>reise, täglich<br />

Leistungspaket<br />

· 7 Tage Mietwagen in der gewünschten Kategorie.<br />

Leistungspaket wie beschrieben unter Mietwagen<br />

(S. 72) ab/bis Hotel Taipei, Übernahme/Rückgabe<br />

zwischen 09.00 Uhr <strong>und</strong> 17.00 Uhr<br />

· Unterkunft <strong>und</strong> Mahlzeiten wie beschrieben<br />

· Strassenkarte, GPS-Navigationsgerät (auf Voranmeldung)<br />

Hinweise<br />

Selbstverständlich kann diese Mietwagenr<strong>und</strong>reise auch<br />

auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden, z. B. mit einer<br />

zusätzlichen Nacht in der Taroko Schlucht, in Kenting<br />

oder am Sun Moon Lake. Preise auf Anfrage.<br />

tourasia Hotelauswahl (Änderungen vorbehalten)<br />

Ortschaft<br />

Mittel- bis Erstklasshotel<br />

Taroko Gorge Silks Place (Gorge View)<br />

Taitung<br />

Royal Chihpen<br />

Kenting<br />

Caesar Park Hotel<br />

Tainan<br />

Silks Place Tainan<br />

Alishan<br />

Alishan House<br />

Sun Moon Lake Fleur de Chine<br />

73


Taipei | Informationen & Ausflüge<br />

International<br />

Airport<br />

Tamsui<br />

River<br />

1<br />

Domestic<br />

Taipei<br />

2<br />

Airport<br />

Keelung River<br />

Peace<br />

Memorial Park<br />

Longshan<br />

Temple<br />

Chiang Kai-shek<br />

Memorial Hall<br />

Taipei 101<br />

1000 m<br />

3<br />

1 The Riviera<br />

2 The Landis<br />

3 Just Sleep NTU<br />

Chiang Kai­shek Memorial Hall<br />

Ausflüge Taipei<br />

Taipei – ist mit r<strong>und</strong> 2,6 Mio Einwohnern eine beeindruckende Millionenmetropole, welche eine rasante Geschichte durchlebte.<br />

Noch vor r<strong>und</strong> dreih<strong>und</strong>ert Jahren befand sich an dieser Stelle lediglich Sumpf­ <strong>und</strong> Grasland. Taipei ist das administrative,<br />

wirtschaftliche <strong>und</strong> kulturelle Zentrum Taiwans <strong>und</strong> Ausgangspunkt für Reisen in alle Teile der Insel. Wahrzeichen<br />

<strong>und</strong> Stolz der Stadt ist der imposante, 508 Meter hohe Wolkenkratzer «Taipei 101» mit 101 Stockwerken, ein beeindruckendes,<br />

architektonisches Meisterwerk. Allabendlich erwarten Sie in Taipei zahlreiche Nacht märkte mit vielseitigen Auslagen<br />

<strong>und</strong> exotischen kulinarischen Angeboten. Tauchen Sie ein <strong>und</strong> lassen Sie sich überraschen!<br />

Klima Taipei<br />

Taipei kann das ganze Jahr über bereist werden. Es<br />

herrscht subtropisches Klima mit regenreichen <strong>und</strong><br />

feuchtheissen Sommermonaten. Das Klima im Winter ist<br />

mild. Die Taifunsaison dauert von Juni bis September. Die<br />

beste Reisezeit ist von März bis April <strong>und</strong> von Ende<br />

September bis November.<br />

Regentage<br />

27<br />

24<br />

21<br />

18<br />

15<br />

12<br />

9<br />

6<br />

3<br />

M J F M A M J J A S O N D<br />

C° 19 19 22 26 29 32 34 33 31 28 24 21<br />

h 3 3 3 4 3 5 6 6 6 5 3 3<br />

Stadtr<strong>und</strong>fahrt Taipei<br />

Sie lernen die wichtigsten Sehens würdig keiten der faszinierenden<br />

Hauptstadt Tai wans kennen. Die Stadtr<strong>und</strong>fahrt führt<br />

vor bei am Präsidentenpalast, einem mächtigen Back steingebäude,<br />

zur Chiang Kai-shek Memo rial Hall, der monumentalen<br />

Gedenk stätte im Stile eines Palastes aus der Mingzeit.<br />

Weiter geht es zum Märtyrerschrein <strong>und</strong> zum Natio nal<br />

Palace Museum mit den kaiserlichen Kunst samm lungen. Ein<br />

Fotostopp beim Grand Hotel sowie der Besuch bei einem traditionellen<br />

Tempel dürfen auf Ihrer Besich tigungstour natürlich<br />

nicht fehlen.<br />

· Gruppentour: täglich, 8–12 Uhr oder 13–17 Uhr, Englisch<br />

Taipei bei Nacht<br />

Nach einem chinesischen Abend essen geht es zum Nachtmarkt<br />

<strong>und</strong> dem geschichtsträchtigen <strong>und</strong> belebten Longshang<br />

Tempel, dem ältesten Tempel Taipeis. Lassen Sie sich an -<br />

schlies send faszinieren <strong>vom</strong> imposanten, 508 Meter hohen<br />

Wolkenkratzer «Taipei 101» mit seinen 101 Stock wer ken.<br />

· Gruppentour: täglich, 18–22 Uhr, Englisch,<br />

inkl. Abend essen<br />

Die Nordküste<br />

Diese Reise führt Sie vorbei an Reisfeldern nach Keelung,<br />

einem Naturhafen an der Nordostküste Taiwans mit seinem<br />

Wahr zeichen, der 23 Meter hohen Kuanyin Statue. Anschliessend<br />

besichtigen Sie den Yehliu Park, hier haben Wind,<br />

Salzwasser <strong>und</strong> Regen aus den ins Meer hinaus ragenden<br />

Sand steinfelsen kuriose Erosionsformen gebildet.<br />

· Gruppentour: täglich, 8–12.30 Uhr, Englisch<br />

Kunst <strong>und</strong> Handwerk<br />

Sie besuchen die für ihr künstlerisches Handwerk bekannten<br />

Nachbarorte Yingko <strong>und</strong> Sanhsia. Yingko ist Taiwans «Hauptstadt<br />

der Töpferkunst», hier werden elegante, handbemalte<br />

Ching- <strong>und</strong> Ming-Vasen hergestellt. Sie sehen eine lokale<br />

Töpferei <strong>und</strong> können dabei den Künstlern bei ihrer Arbeit<br />

zuschauen. Die Hauptattraktion von Sanhsia ist der kunstvolle<br />

Tsushih Tempel mit den sehenswerten Holz schnitzereien.<br />

· Gruppentour: täglich, 13–17:30 Uhr, Englisch<br />

Naturw<strong>und</strong>er Taroko Schlucht<br />

Die imposante Taroko Schlucht ist ein spektakuläres Naturw<strong>und</strong>er<br />

mit mehreren H<strong>und</strong>ert Meter hohen, steilen Felswän<br />

den. Diesen Höhepunkt sollte man sich auf einer Taiwan<br />

Reise nicht entgehen lassen. Eine dreistündige Zugfahrt<br />

bringt Sie nach Hualien, dem Ausgangspunkt für die Autofahrt<br />

in die Taroko Schlucht. Die malerische Strasse hoch<br />

über dem rauschenden Fluss, welche stellenweise aus dem<br />

Fels gestein herausgeschlagen wurde, schlängelt sich über<br />

Brücken <strong>und</strong> durch zahlreiche Tunnels, vorbei an Schreinen<br />

<strong>und</strong> Wasser fällen. Nach einem chinesischen Mittagessen<br />

besuchen Sie den Chi Hsing Strand <strong>und</strong> den Steinskulpturen<br />

Park bei Hualien, anschliessend erfolgt die Rückfahrt im<br />

Express zug nach Taipei.<br />

· Gruppentour: täglich, 6–19.30 Uhr, Englisch,<br />

inkl. Mittag essen<br />

Dest: TPE Code 01.01.20–31.12.20<br />

Gruppentour<br />

(mind. 2 Personen)<br />

Stadtr<strong>und</strong>fahrt Taipei EXCCIT 45<br />

Taipei bei Nacht EXCNAC 53<br />

Die Nordküste EXCKUS 41<br />

Kunst <strong>und</strong> Handwerk EXCKUN 45<br />

Naturw<strong>und</strong>er Taroko Schlucht EXCTAR 142<br />

74


Hotels | Taiwan<br />

The Landis<br />

TAIPEI<br />

The Landis, ein elegantes Haus im französischen Art-deco-<br />

Stil, verfügt über 209 Zim mer. Die eleganten Zimmer sind<br />

ausgestattet mit Dusche, Schreibtisch, Fernseher, DVD-<br />

Player, Telefon, gratis Inter netzugang, Mini bar <strong>und</strong> Safe. Das<br />

Hotel bietet ein französisches Restaurant mit bekannter<br />

Gour met küche, eine Brasserie <strong>und</strong> ein chinesisches Restaurant.<br />

The Landis liegt an der Min Chuan East Road, einem<br />

der grossen Geschäfts- <strong>und</strong> Einkaufsviertel der Stadt. Die<br />

Fahrt zum internationalen Flughafen dauert ca. 45 Minuten.<br />

Dest: TPE Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

LANDIS EZ DZ<br />

Superior SS/DS inkl. 180 90<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 26.01.–28.01. & 01.03.–01.04. CHF 14.– pro Zimmer<br />

Preise <strong>und</strong> Bedingungen <strong>vom</strong> 01.01.–02.01., 02.06.–07.06. & 31.12.–01.01.<br />

auf Anfrage<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

59<br />

2 Pers.<br />

30<br />

3–6 Pers.<br />

23<br />

The Riviera<br />

TAIPEI<br />

Inspiriert von französischem Design bietet dieses Mittel klasshotel<br />

Ruhe <strong>und</strong> Komfort mitten in der Stadt. Die stilvoll eingerichteten<br />

Zimmer verfügen über Klimaanlage, Fern seher, gratis<br />

Inter netzu gang, Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe <strong>und</strong><br />

Föhn. In den drei Restaurants werden chinesische, europäische<br />

<strong>und</strong> Seafood Gerichte serviert. In der «Oeillet» Patis serie geniessen<br />

Sie Snacks <strong>und</strong> Gebäck. Fitnesscenter, Busi ness center <strong>und</strong><br />

gratis Shuttlebus zu verschiedenen tou ris tischen Attraktionen<br />

in der Hauptstadt. Das Hotel liegt direkt gegenüber <strong>vom</strong><br />

Städtischen Kunstmuseum im beliebten Zhong shan Viertel.<br />

Zum lebendigen Nachtmarkt Shilin fahren Sie 10 Minuten, zum<br />

internationalen Flughafen 45 Minuten.<br />

Dest: TPE Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

RIVIER EZ DZ<br />

Deluxe SD/DD inkl. 148 74<br />

Preise <strong>und</strong> Bedingungen <strong>vom</strong> 28.12.–31.12. auf Anfrage.<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

59<br />

2 Pers.<br />

30<br />

3–6 Pers.<br />

23<br />

Just Sleep NTU<br />

TAIPEI<br />

Das moderne Mittelkasshotel befindet sich direkt neben der<br />

Universität <strong>und</strong> überzeugt mit seiner Einrichtung im College-<br />

Stil <strong>und</strong> dem fre<strong>und</strong>lichen Service. Die 76 Nicht rau cher-Zimmer<br />

sind mit Klimaanlage, Fernseher, gratis Internetzugang,<br />

Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Safe <strong>und</strong> Föhn aus gestattet.<br />

Frühstücksraum, Waschmaschine, gratis Park plätze. Zahlreiche<br />

Restaurants, Einkaufs möglich keiten <strong>und</strong> Sehenswürdigkeiten<br />

befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Fahrzeit zum internatio<br />

nalen Flug hafen beträgt ca. 45 Minu ten.<br />

Dest: TPE Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

JUSSLE EZ DZ<br />

Superior SS/DS inkl. 116 58<br />

Preise <strong>und</strong> Bedingungen <strong>vom</strong> 01.01.–02.01., 24.01.–30.01. & 30.12.–31.12.<br />

auf Anfrage.<br />

Transfer pro Person<br />

<strong>und</strong> Weg<br />

TRAAAP<br />

TRADAP<br />

1 Pers.<br />

59<br />

2 Pers.<br />

30<br />

3–6 Pers.<br />

23<br />

Classic Mountain View<br />

Silks Place Tainan<br />

TAINAN<br />

Im Herzen der ehemaligen Hauptstadt gelegen, verbindet<br />

das Silks Place Hotel die östliche Ästhetik mit dem Luxus der<br />

westlichen Moderne. 255 grosszügige Zimmer in zeitlosem<br />

Design bieten erstklassigen Komfort <strong>und</strong> ein gemütliches<br />

Ambiente. Zur Ausstattung zählen Klimaanlage, Fernseher,<br />

gratis Inter netzu gang, Minibar, Nespresso Kaffeemaschine,<br />

Safe <strong>und</strong> Föhn. Vier Restaurants <strong>und</strong> Bars sowie eine Bäckerei<br />

<strong>und</strong> Patisserie sorgen für das kulinarische Wohl befinden der<br />

Gäste. Ein Swimmingpool, Fitnesscenter, Kids Club, Bibliothek<br />

<strong>und</strong> ein Internet Café stehen zur Verfügung. Der Konfuzius<br />

Tempel ist in 10 Gehminuten erreichbar, die Fahrt zum Flughafen<br />

dauert ca. 15 Minuten.<br />

Dest: TNN Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

SILPLA EZ DZ<br />

Deluxe SD/DD inkl. 156 78<br />

Zuschlag <strong>vom</strong> 28.02.–29.02., 02.04.–05.04., 01.05.–03.05., 25.06.–28.06.,<br />

01.10.–04.10., 09.10.–11.10. & 31.12. CHF 82.– pro Zimmer<br />

Preise <strong>und</strong> Bedingungen <strong>vom</strong> 24.01.–30.01. auf Anfrage.<br />

Fleur de Chine<br />

SUN MOON LAKE<br />

Modernes Erstklasshotel nur durch die Strasse <strong>vom</strong> idyllischen<br />

Sun Moon Lake getrennt, mit 211 komfortabel eingerichteten<br />

Zimmer, welche mit sämtlichen Annehmlichkeiten<br />

inkl. gratis Internetzugang ausgestattet sind. Umfangreiches<br />

Freizeit- <strong>und</strong> Sportangebot inkl. Hallenbad <strong>und</strong> Spa. Drei<br />

Restaurants, Tea room, Lounge <strong>und</strong> Sky Lounge mit traumhafter<br />

Sicht auf den See. Transferpreise auf Anfrage.<br />

Dest: TXG Code Frühstück 01.01.20–31.12.20<br />

FLECHI EZ DZ<br />

Classic Mountain View SM/DM inkl. 266 133<br />

Zuschlag für Übernachtungen von Samstag–Sonntag <strong>und</strong> <strong>vom</strong> 01.01.–<br />

02.01., 28.02.–29.02., 02.04.–05.04., 01.05.–03.05., 25.06.–28.06., 01.10.–<br />

04.10., 09.10.–11.10. & 31.12. CHF 182.– pro Zimmer<br />

Zuschlag für Übernachtungen von Samstag–Sonntag <strong>vom</strong> 01.07.–01.09.<br