Aufrufe
vor 5 Jahren

fortschreibung dorferneuerung gönnheim landkreis bad dürkheim

fortschreibung dorferneuerung gönnheim landkreis bad dürkheim

PLANUNGSBÜRO WOLF,

PLANUNGSBÜRO WOLF, KAISERSLAUTERN SEPTEMBER 2008 FORTSCHREIBUNG DORFERNEUERUNG ORTSGEMEINDE GÖNNHEIM SEITE 80 • Möglich sind dagegen Satteldachgauben und steile Schleppdachgauben. • Möglich sind Solaranlagen (-zellen) max. jedoch 1/3 der Dachfläche und von dieser angehoben. Bei Integration sollen zum Rand mind. 30 cm Dacheinfassung in Ziegel stehen bleiben. • Vorgärten und Hofflächen sind nur bei unbedingter Notwendigkeit zu versiegeln. • Vorgärten sind mit heimischen, standortgerechten Strauch- und Baumpflanzungen zu begrünen • Hofbäume sind zu erhalten bzw. bei Abgang durch Neupflanzung zu ersetzen. Zur Pflanzung eignen sich u. a. Nussbäume, Linden und Kastanien (vgl. Dorfgemeinschaftshaus). 5.6 Beteiligung von Kindern und Jugendlichen Im Rahmen der Dorfmoderation wurden Kinder und Jugendliche in den Moderationsprozeß in eigenen Arbeitsgruppen eingebunden. Das Moderationsteam Kunz-Eberhard Müller/Planungsbüro Wolf beteiligte die Kinder und Jugendlichen unter Mithilfe des Jugendpflegers der Verbandsgemeinde bei der Gesamtplanung und Einzelmaßnahmen. Da Moderation und Aktualisierung des Dorferneuerungskonzeptes parallel liefen, sind die Vorstellungen von Kindern und Jugendlichen direkt in die Planung eingeflossen. Im Maßnahmenkatalog wurden die Maßnahmen farblich gekennzeichnet, die direkt auf den Wünschen der Kinder und Jugendlichen basieren, oder mit initiiert wurden. Abbildung: Jugendliche nehmen an einer Moderationsveranstaltung teil

PLANUNGSBÜRO WOLF, KAISERSLAUTERN SEPTEMBER 2008 FORTSCHREIBUNG DORFERNEUERUNG ORTSGEMEINDE GÖNNHEIM SEITE 81 6. BESCHREIBUNG DER EINZELMASSNAHMEN 6.1 Umnutzung des Anwesens Ludwigstraße 46 zu Jugendtreff Im Ortskern bei der historischen Martinskirche steht ein altes Gebäude mit Tordurchfahrt, dass die Gemeinde als Gemeindewohnung benutzt hat. Bereits im Vorfeld der Fortschreibung und Dorfmoderation der Dorferneuerung in Gönnheim hat die Gemeinde ein Konzept zur Umnutzung als Jugendtreff in dieser zentralen Lage erstellt. Das Anwesen wird in Abstimmung mit Dorferneuerungs- und Denkmalschutzbeauftragten grundlegend saniert und für die Jugend in der Gemeinde umgenutzt. Dabei entstehen verschiedene Räume für die Jugendlichen in Erd- und Obergeschoss, einschließlich Büroraum für den Jugendleiter mit Mehrfach-Nutzung. Dabei stärkt die zukünftige Nutzung die Funktionen im Ortskern nahe bei Kirche und Pfarrsaal. Bei der Umsetzung des Projektes werden Kinder und Jugendliche sowohl in die Planungskonzeption wie auf in Arbeitsphasen, soweit dies die Möglichkeiten zulassen (Räumen, Ausbau, Handreichungen, Anstrich) einbezogen. Realisierung: 2008/09, bewilligt, Baubeginn Kosten: ca. 200.000 € Abbildung: Jugendtreff 6.2 Ankauf von Grundstücken für das Spiel-, Freizeit- und Mehrgenerati- onengelände am Schwabenbach Im Westen der bebauten Ortslage entlang des Schwabenbaches möchte die Gemeinde Wiesen- und Gartengrundstücke erwerben, um die Flächen und deren Freiraumnutzung zu sichern. Durch die Lage am Schwabenbach im Grünzug ist eine Bebauung nicht möglich und die Flächen sind wichtige Funktionsflächen mit ökologischer Ausgleichsfunktion für die dicht bebaute und versiegelte Ortskernlage. Eine Nutzung der Flächen soll für die Bürger/innen der Gemeinde für Freizeit und Erholung in Zentrumsnähe und am Schwabenbach gesichert werden (vgl. auch Maßnahme 6.4). Realisierung: 2009-10 Kosten: ca. 275.000 €

Fortschreibung des Tourismuskonzeptes für den Landkreis Spree ...
Mechaniker - Landkreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim
Gemeinden Städte Landkreise - Unfallkasse Baden-Württemberg
Förderung der Dorferneuerung - Landkreis Bad Dürkheim
ABFALLWIRTSCHAFTSBETRIEB LANDKREIS BAD DÜRKHEIM
Fortschreibung des Berichtes zur ... - Landkreis Prignitz
Vereinbarung Jäger und Landkreis Bad Dürkheim
Kinder und Jugendliche - Landkreis Bad Dürkheim
PDF herunterladen - Landkreis Bad Dürkheim
Dorferneuerung_Zuwendungsantrag 1 .pdf - Landkreis Bad Dürkheim
Gemeindestatistik Landkreis Bad Dürkheim Verbandsgemeinde ...
Neustadt, ZOB - Landkreis Bad Dürkheim
Bürgerpreis 2011 - Landkreis Bad Dürkheim
PDF herunterladen - Landkreis Bad Dürkheim
Fortschreibung der Kreispflegeplanung - Landkreis Calw
Programmbereich Sprachen (pdf-Datei) - Landkreis Bad Dürkheim
Richtlinien des Landkreises Bad Dürkheim für die Schülerbeförderung
Radwegekonzept 2. Fortschreibung - Landkreis Calw
Landkreis Zwickau Fortschreibung Nahverkehrsplan 2010
Nahverkehrsplan, 3. Fortschreibung - Landkreis Biberach
Grünstadt - Obrigheim - Offstein - Worms - Landkreis Bad Dürkheim
Träger: Landkreis Bad Dürkheim Stadt Neustadt an der Weinstraße ...