Aufrufe
vor 5 Jahren

tebis Home Automation - Hager

tebis Home Automation - Hager

Taster/Busankoppler 56

Taster/Busankoppler 56 Technische Änderungen vorbehalten Kallysto tebis TX/KNX Multifunktionstaster KNX Komplettreferenzen WHT302xxC, A WHT312xxC, A WHT304xxC, A WHT314xxC, A WHT332xxC, A WHT392xxC, A, P WHT306xxC, A WHT316xxC, A WHT334xxC, A WHT394xxC, A, P WHT336xxC, A WHT396xxC, A, P Bestell-Nr. WHT302 WHT312 WHT300 WHT310 WHT330 WHT390 Busankoppler Abmessungen 45x45x25mm 45x45x12mm Versorgung Systemspannung KNX 30V DC 1 Batterie CR2430 3V Übertragungsmedien Twisted Pair KNX 868,3 MHz Funk KNX Anzahl der Tasten 2x 2x 2x 4x 6x Universal Tasten LEDs - Rot, Blau, Grün - Rot, Blau, Grün - Orientierung Led's Blaue LED Weisse LED (unten) Infrarotempfänger - - - RC6A Eingänge TX100 12 Eingänge ETS 24 - Busbelastung (max.) 8,3mA 6,1mA 8,3mA 10,6mA 11mA - Verlustleistung 25mW 18mW 25mW 31mW 33mW - Anschluss Steckklemmen TG008, 2-polig (2x4 Klemmen) - Normen EN60669-2-1 EN300220-3 EN60669-1 EN60669-2-1 EN60669-1 Umgebungstemperatur Lagerung : -20°C ...+70°C Betrieb: 0° C ..+45°C Anschlussschema Twisted Pair Kabellos Bus EIB/KNX 30 V Montage 30 VDC - + Unterputz Twisted Pair Unterputz Kabellos 40 mm mini. WHT30..., WHT31..., WHT33... WH109901F WH109901F Aufputz Kabellos WHT39xxxP WHT310 1 2 adr. TX 100 1-5,2-6 2x 1,2,5,6 4x 1→ 6 6x 3 4 ETS 55 6 6T0878a WHT39... WHT9900 WHT9000 WHT9600 WHT9600 Variante 1 Variante 2 Variante 3 WHT9900 WHT39... WHT9600 WHT390 1 2 3 4 TX100 1-5,2-6 1,2,5,6 1→ 6 2x 4x 6x 5 6 6T0864a Die Grundplatte und Zwischenplatte für die kabellose Variante wird mit dem Busankoppler WHT390 mitgeliefert. WHT390 1 2 3 4 TX100 1-5,2-6 1,2,5,6 1→ 6 2x 4x 6x 5 6 40 mm mini. 6T0864a WHT390 1 2 3 4 TX100 1-5,2-6 1,2,5,6 1→ 6 2x 4x 6x 5 6 6T0864a WHT390 1 2 3 4 TX100 1-5,2-6 2x 1,2,5,6 4x 1→ 6 6x 5 6 6T0864a

Kallysto Multifunktionstaster KNX tebis TX/KNX Kallysto Bewegungsmelder KNX Beschriftungsfeld Blindabdeckung Inbetriebnahme 2/4/6-fach Universal-Busankoppler WHT33.., WHT39..., WHT3x4..., WHT3x6.. Auslieferung ETS-Mode Konfiguration mit dem TX100 vor dem Einlesen und Nummerieren der Geräte Einstellungen in ETS-Parameter 2-fach 4-fach 6-fach A Prüf-/Adressiertaste B Mikrotasten S Wahlschalter Leuchtdioden (Rot, Grün, Blau) Leuchtdioden (Blau) Demontage-Clip Bewegungsmelder Komplettreferenzen WHT502xxC, WHT502xxA Bestell-Nr. WHT502 Busankoppler Abmessungen 45x45x52mm Versorgung Systemspannung KNX 30V DC Übertragungsmedien Twisted pair Einschaltzeit 10s-30min oder ETS Dämmerungswert Helligkeitsvorgabe 10 – 1000 Lux oder ETS Anzahl Kanäle 2 A) Helligkeitswert+Bewegung B) Bewegung Busbelastung 10mA Verlustleistung 0.3W Anschluss Steckklemmen TG008, 2-polig Normen EN 60669-2-1, EN 60669-1 Umgebungstemperatur Lagerung: -20°C ...+70°C Betrieb: 0° C ..+45°C Montage Erfassungsbereich 10 m B A S WHT310 1 2 adr. 3 TX 100 1-5,2-6 1,2,5,6 1-> 6 2x 4x 6x 4 ETS 5 6 6T0878a 50 mm mini. TX 100 1-5,2-6 1,2,5,6 1-> 6 180° - 90° 2x 4x 6x ETS 5 m 5 m TX 100 1-5,2-6 1,2,5,6 1-> 6 90° 45° 45° 90° 4 3 5 1' 2 6 10'' 1 TEST 3' 10' 30' adr 1,2 m 0 A I 2x 4x 6x ETS 30 ° 10 m Technische Änderungen vorbehalten TX 100 1-5,2-6 1,2,5,6 1-> 6 Beschreibung 1 2 3 2x 4x 6x ETS 0 A I auto (jaune) marche (vert) 90˚ 45˚ 45˚ 90˚ 3 2 1 4 5 6 TEST arrêt (rouge) 1' 3' 10' 10'' 30' adr TX 100 1-5,2-6 1,2,5,6 1-> 6 Physikalische Adressierung Wahlschalter 6 auf „adr.“ und Taste 2 drücken 1 LED-Anzeige 2 Bedientaste Einstellung des Dämmerungswertes 4 Erfassungslinsen Einstellung des Erfassungsbereiches 6 Verzögerungszeit Bedientaste und LED-Anzeige: - Automatikbetrieb des Beleuchtungskanals: LED-Anzeige = Gelb Auslösung bei Anwesenheitsmeldung und wenn die vorgegebene Helligkeit unterschreitet. Der Abschaltbefehl wird bei Ablauf der Abschaltverzögerung gesendet. Steht das Potentiometer auf , wird der Beleuchtungsausgang über einen regelmässigen Impuls geschaltet. - Ein: LED-Anzeige = Grün - Aus: LED-Anzeige = Rot - Vorübergehender Zwangsbetrieb: Langer Druck (3s) auf Taste 2 , loslassen wenn rote LED blinkt; nach dem loslassen blinkt LED-Anzeige Grün. Licht wird 2h eingeschaltet, danach Rückkehr auf Automatik-Betrieb. - Bedienschutz: Diese Betriebsart erlaubt die Deaktivierung der Bedientaste. Langer Druck (10s) auf Taste 2 , loslassen wenn Statusanzeige Grün blinkt. Zum Deaktivieren des Bedienschutzes, langer Druck (10s) auf Taste 2 . Loslassen wenn LED-Anzeige Grün blinkt. Nummerierung mit dem TX 100 Befindet sich die Anlage im Konfigurationsmodus, lässt sich der Beleuchtungskanal numerieren, indem man die Taste 2 einmal betätigt (LED-Anzeige = Gelb). Der Bewegungskanal wird durch eine weitere Betätigung dieser Taste nummeriert (LED-Anzeige = Rot). 4 5 6 2x 4x 6x ETS 3 5 WHT010x 57

Synco living, das Home Automation System - bei KNX Swiss
Neuheiten Schutz -LS-Schalter 10-50 kA -FI-Blöcke -FI ... - Hager
Gebäudesystemtechnik tebis KNX Sensorik - Hager
Willkommen in der tebis Welt von Hager...
Verknüpfungsgerät tebis TX 100 - Hager
Gebäudesystemtechnik tebis KNX TX - Hager
Funktionsbeschreibung tebis Fernbedienungen - Hager
hager tebis Zeitmanagement - Eibmarkt.com
Erweiterung einer bestehenden EIB Installation mit tebis funk - Hager
tebis-Touch-PC (PDF, 1,5 MB) - Hager
Gebäudesystemtechnik - Hager
tebis Web Editor, Beta-Version 0.8.1 - Hager
Hager – tebis KNX domovea - Frings Building Solutions
Gebäudesteuerung und Visualisierung mit tebis KNX ... - Hager
PC-Software für Tebis-Funk-Konfigurationsgerät TX 100 - Hager
Hager – tebis KNX domovea - Frings Building Solutions
Feuerwiderstandsfähiger Kleinverteiler - Hager
Feuerwiderstandsfähiger Standschrank/Wandschrank - Hager
Komfortinstallationen im Wohnungs- und Hausbau - Hager