Views
2 months ago

Sony FDR-X1000VR - FDR-X1000VR Manuel d'aide Allemand

Sony FDR-X1000VR - FDR-X1000VR Manuel d'aide Allemand

AWB: Die Kamera nimmt

AWB: Die Kamera nimmt den Weißabgleich automatisch vor, so dass die Farben natürlich wirken. CTEMP: Zum Einstellen der Farbtemperatur der Lichtquelle (von 2500K bis 9900K). CUSTM: Der in C.SET eingestellte Wert wird verwendet. C.SET: Zum Einstellen des Basisweißwerts für die Aufnahme mit der Lichtquelle. Richten Sie unter denselben Lichtverhältnissen, in denen auch das eigentliche Motiv aufgenommen werden soll, die Kamera auf ein weißes Referenzobjekt und drücken Sie die Taste REC/ENTER. BACK: Zurückschalten zum Menü [WB]. Hinweis Wenn Sie [SCENE] auf [WATER] setzen, können Sie den Weißabgleich nicht vornehmen. [31] Hinweise zur Bedienung Ändern der Einstellungen Aufnahmeeinstellungen Belichtungskorrektur Sie können die Belichtung gemäß Ihren Anforderungen einstellen. 1. Wählen Sie mit der Taste NEXT oder PREV die Option [SETUP] - [AESFT] und drücken Sie dann die Taste ENTER. 2. Drücken Sie die Taste NEXT oder PREV, um die folgende Einstellung auszuwählen, und drücken Sie dann die Taste ENTER.

0.0: Die Belichtungskorrektur wird nicht verwendet. +0.3: Die Belichtungskorrektur wird verwendet (stellen Sie beispielsweise +0.3EV ein). Wählen Sie den an diesem Gerät voreingestellten Wert aus und drücken Sie die Taste ENTER. BACK: Zurückschalten zum Menü [AESFT]. [32] Hinweise zur Bedienung Ändern der Einstellungen Aufnahmeeinstellungen Farbmodus Sie können den Bildfarbton für Filmaufnahmen/Loop-Aufnahmen/Live-Streamings ändern. 1. Wählen Sie mit der Taste NEXT oder PREV die Option [SETUP] - [COLOR] und drücken Sie dann die Taste ENTER. 2. Drücken Sie die Taste NEXT oder PREV, um die folgende Einstellung auszuwählen, und drücken Sie dann die Taste ENTER. NUTRL: Die Bilder werden in natürlichen Farben aufgenommen. VIVID: Die Bilder werden in intensiven Farben aufgenommen. BACK: Zurückschalten zum Menü [COLOR].