Fachinformationen zu aminoplus osteo - Kyberg Vital

kybergvital

Fachinformationen zu aminoplus osteo - Kyberg Vital

Inhalt Die orthomolekulare Medizin

03

04

05

07

10

Die orthomolekulare Medizin

Osteoporose – eine Volkskrankheit

Aminosäuren bei Osteoporose

Calcium und Vitamine

bei Osteoporose

Literatur

Impressum:

Kyberg Vital GmbH

Keltenring 8

82041 Oberhaching

Tel.: (089) 61 38 09-20

Fax: (089) 61 38 09-29

info@kyberg-vital.de

www.kyberg-vital.de

Ernährungsmedizinische Therapiemaßnahmen gleichen Versorgungslücken

mit orthomolekularen Substanzen aus und beeinflussen signifikant

den Stoffwechselprozess. Langfristige Imbalanzen dieser Substanzen

können zu akuten und chronischen Krankheiten führen.

Die Behandlungsmaßnahmen beruhen auf der Verabreichung von hoch

dosierten und im bilanzierten Verhältnis zueinander ausgerichteten Vitaminen,

Mineralstoffen, Spurenelementen, Fettsäuren, sekundären Pflan-

zeninhaltsstoffen und Aminosäuren. Die Wirkung beruht auf ernährungsphysiologischen

und nicht auf pharmakologischen Prinzipien.

Diese in unserer Nahrung vorkommenden und körpereigenen Mikround

Makromoleküle gelten allgemein als verträglicher und risikoloser

als pharmakologisch isolierte Substanzen, die primär in Medikamenten

zu finden sind.

Grundversorgung Prävention Medizinische Zwecke

2

Die orthomolekulare Medizin 3

Lebensmittel

Nahrungergänzungsmittel

Ergänzende bilanzierte Diäten

Arzneimittel

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine