Aufrufe
vor 4 Jahren

NORDERLAND 2 | 2014

HÖHEPUNKTE bereichert

HÖHEPUNKTE bereichert die Show durch solistische Parts. Die künstlerische Gesamtleitung liegt beim Musical-Direktor Peter Wölke. Spektakuläre Lichteffekte entführen die Konzertbesucher in die Welt des Showbusiness, weitab von allem Alltäglichen. Tickets gibt es ab sofort in den Tourist-Infos Dornumersiel und Neßmersiel, beim SKN Kundenzentrum Norden unter Tel. (0 49 31) 92 51 56 und Online unter: www.dornumerland.de. Indoor-Spielpark Sturmfrei in Neßmersiel. Einlass ab 19.15 Uhr. K 22. Juni, ab 11.00 Uhr - Rosenmarkt in Norden Der Norder Marktplatz wird ab 11.00 Uhr in ein Blütenmeer verwandelt. Neben einer großen Auswahl Rosen in verschiedenen Sorten und Farben gibt es auch ein umfangreiches Angebot an Stauden und Sommerblumen. Die Geschäfte in der Norder Innenstadt laden von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr zum Bummeln und Einkaufen ein. K Public Viewing im Reethaus am Meer in Dornumersiel Mit dem Start der Fußball-WM in Brasilien bricht auch in Deutschland wieder das Fußballfieber aus. Das Event-Team der Tourismus GmbH Gemeinde Dornum überträgt alle Deutschland-Spiele im Reethaus am Meer auf einer Großleinwand in der Spielscheune. Da das Reethaus überdacht ist, herrschen sowohl bei Regen, Sonnenschein oder Sturm beste Sichtverhältnisse. Auch für das leibliche Wohl ist mit Würstchen, Bier und Softgetränken gesorgt. Der Eintritt ist selbstverständlich frei und wir drücken fest die Daumen, dass wir die deutsche Elf im Finale sehen! Termine: 16. Juni um 18.00 Uhr „Deutschland – Portugal“, 21. Juni um 21.00 Uhr „Deutschland – Ghana“ und 26. Juni um 18.00 Uhr „USA – Deutschland“, sowie alle weiteren Deutschlandspiele. Weitere Termine und mehr Infos unter www.dornumerland.de. K 29. Juni, bis 18.00 Uhr - Norder Autoshow Auf dem Norder Marktplatz. DABEI SEIN Veranstaltungen im Norderland K 29. Mai bis 01. Juni - Drachenfest in Norddeich Am Grünstrand/Drachenwiese Norddeich findet das 24. internationale Drachen- und Windspielfestival statt: ein fester Termin in der europäischen Drachenszene und ein himmlisches Vergnügen für die ganze Familie. Lassen Sie sich das bunte Spektakel am „Himmelfahrts-Wochenende“ nicht entgehen, erleben Sie die Kräfte der Lüfte hautnah. Weitere Infos unter www.drachenfest-norddeich.de. K 8. Juni, 20.00 Uhr - Musicals in Concert in Neßmersiel Musicals in Concert präsentiert eine fantastische Live-Show mit Hits aus den schönsten und beliebtesten Musicals weltweit. Erleben Sie eine Show mit Hits aus Starlight Express, König der Löwen, Grease, The Rocky Horror Picture Show, Das Phantom der Oper, Evita, Jersey Boys und vielen anderen internationalen Musical-Produktionen. Lassen Sie sich von unseren Nonnen in die Filmwelt von Sister Act entführen und erleben Sie mit den „göttlichen Schwestern“ diese aktuelle Comedy. Genießen Sie die Udo Jürgens Klassiker aus „Ich war noch niemals in New York” sowie die Queen Hits aus „We Will Rock You“. Großes Entertainment und unsterbliche Musical-Songs – dargeboten von internationalen Musical-Stars – werden Sie begeistern. Die Show ist live und wird von der Rainbow Band, bestehend aus deutschen Spitzenmusikern, begleitet. Jeder Musiker K 05. Juli - Dornumer Schlosslauf 2. Auflage des Dornumer Schlosslaufs. Start und Ziel für alle Läufe ist wieder der Schlossplatz. Gelaufen werden die klassischen Distanzen über 5 km und 10 km. Die Nordic Walker und Walker werden an den Start über 5 km gehen. Schülerinnen und Schüler (Jahrgang 1999 und jünger) können sich auf einer Strecke von 1,6 km messen und für die Bambini (bis Jahrgang 2007 einschl.) wird eine Strecke von 400 Meter abgesteckt. Mit Rücksicht auf die WM beginnen die Läufe in diesem Jahr bereits am Morgen. Neu ist der 5-km-Teamlauf, für den 3er-Teams angemeldet werden können. Die Einteilung der Mannschaften erfolgt in Herren-, Damen- und Mix-Teams. Jedes Team besteht aus drei Läufern, im Mixed- Team muss mindestens eine Frau antreten. Im Team können Erwachsene und Jugendliche starten. Die Altersklasseneinteilung entfällt. Die zu bewertende Zeit eines Teams ergibt sich aus der Addition der drei Einzelzeiten. Alle Teilnehmer von Teamläufen werden automatisch auch im Rahmen des 5-km-Laufs als Einzelläufer gewertet. Anmeldung und weitere Infos unter www.dornumer-schlosslauf.de. K 12./13. Juli, ab 10.00 Uhr - Norder Hafenfest „Der alte Hafen lebt wieder“, zwei Tage maritimes Programm für jedes Alter in der urigen Atmosphäre des Alten Hafens. Der Förderverein wartet mit einem bunten Programm rund um das 7. Hafenfest auf. Jeweils ab 10.00 Uhr wird das Hafenareal mit Leben gefüllt, und das sowohl im Wasser, auf dem Wasser und auch drum herum. Ausflugsfahrten in Richtung Leybucht, Darstellungen zum alten Norder Hafen, Drachenbootrennen, DLRG, Ponyreiten, Hüpfburg, THW, Feuerwehr und viele verschiedene Stände sowie Chöre und Musikgruppen sorgen für Unterhaltung. 36

HÖHEPUNKTE K 18. Juli - Barre Beachparty in Neßmersiel Die Barre Beachparty wird 2014 zum ersten Mal als Open Air am Strand von Neßmersiel veranstaltet. Über den Nachmittag wird ein Spiel- und Spaßprogramm für die ganze Familie am Strand angeboten. Neben einem Surfsimulator, einer Wasserrutsche und einer Hüpfburg bieten ausgebildete Animateure interaktive Spiele für Groß und Klein. Highlight der Abendveranstaltung ist die Band Knallfrosch Elektro mit eigenem DJ Team. Die Sieger des 3. Barre Bandcontests sorgen für die Strandparty des Jahres. Die 6-köpfige Band aus Aurich gründete sich 2008. Im Frühling 2010 brachten die Jungs die Song EP „Ihre größten Erfolge“ heraus. Sie selbst bezeichnen ihren Sound als „No School Partycore“. Gerockt wird stets nach dem Motto: Wer keinen Spaß will, muss zu Hause bleiben. Die Bühne steht unmittelbar auf dem Neßmersieler Strand, so dass die untergehende Sonne beleuchtet und wärmt. Musiker und Gäste haben einen beeindruckenden Blick auf die Nordsee und die Ostfriesischen Inseln. Mit einem Bus-Transfer von Moordorf über Aurich, Westerholt und Dornum können die Gäste für nur 6 e hin- und zurückkommen. Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und von 21.00 Uhr bis 1.00 Uhr. K 24. bis 26. Juli - Norder Weinfest In Norden auf dem Neuen Weg wird wieder das beliebte Weinfest veranstaltet. Viele Angebote stehen auf dem Programm u.a. mit Modenschau und Livemusik sowie einer kulinarischen Weinprobe im Hotel Reichshof. K 24. Juli - Dornum sucht den Superostfriesen Es wird schmutzig, laut und nervenzerrend, wenn der Superostfriese gesucht wird. Touristen und Einwohner jeden Alters treten im Ostfriesischen Elfkampf an, denn 10 Sportarten sind nicht genug: Wer Superostfriese werden will, muss sich in 11 typisch Dornumersieler Sportarten beweisen, wie z.B. beim „Sackhüpfen im Watt“ oder in der Disziplin „Muscheln stapeln“. Auf die Sieger des Wettbewerbs warten tolle Preise. Die Sieger der Junioren gewinnen auch wieder viele tolle Preise. Alle Sportarten sind so ausgewählt, dass die Kandidaten bzw. Teilnehmer nichts mitbringen und vorher auch nicht trainieren müssen. Gespielt wird in den drei Kategorien Superostfriesenwicht (Mädchen von 6 bis 12 Jahren), Superostfriesenjung (Jungen von 6 bis 12 Jahren) und Superostfriese (ab 13 Jahre). Teilnehmerkarten sind am Veranstaltungstag gegen eine Gebühr von 1 e vor Ort erhältlich. Während der Veranstaltung gibt es Livemusik zur Unterhaltung vom ostfriesischen Kult-Trio „De Spaßmakers“. Von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr am Strand von Dornumersiel. K 27. Juli - „Störtebekers Schatz“ Familientag in Norddeich Vom 20. Juni bis 10. August finden in diesem Jahr die Gezeitenkonzerte statt. Erleben Sie hochkarätige Konzerte an besonderen Orten in Ostfriesland. Von Kirchen über ein Kurhaus bis hin zu einer Bibliothek reichen die Veranstaltungsorte. Am 27. Juli findet der große Familientag im Haus Nazareth in Norddeich statt. „Störtebekers Schatz“ ist ein Mitmach-Musical für Kinder und Erwachsene. Eintritt: 5 e (Kinder von 5 bis 12 Jahre zahlen die Hälfte). Weitere Informationen beim Veranstalter: Ostfriesische Landschaft, Tel. (0 49 41) 17 99 67, www.ostfriesischelandschaft.de/gezeitenkonzerte dreht er richtig auf. Sein nordrhein-westfälischer Mutterwitz und seine Lust am verdrehten Wort treiben ihn in ungeahnte Ecken des menschlichen Seins. An seiner Seite brilliert wieder Simone Sonnenschein alias Fräulein Kleinknecht mit Saxophon. Tickets gibt es ab sofort in den Tourist-Infos Dornumersiel und Neßmersiel, beim SKN Kundenzentrum Norden unter Tel. (0 49 31) 92 51 56 und Online unter: www.dornumerland.de. Im Indoor-Spielpark Sturmfrei, Einlass ab 19.15 Uhr. K 31. Juli - Kleines DLRG/Nivea Strandfest in Neßmersiel Sommerregeln auf Tour - Mit Nobbi sicher an Land und im Wasser. „Warum ist das Baden bei Gewitter gefährlich?“, „Was bedeuten die Flaggen am Rettungsturm?“, „Warum ist Sonnenschutz so wichtig?“ Diese und viele andere Fragen rund um die Themen Baden und Sonnen beantworten die Deutsche Lebens-Rettungs- Gesellschaft (DLRG) und ihr Kooperationspartner NIVEA mit dem Spiel- und Lernprojekt „Sommerregeln auf Tour“. Mit dabei ist Seehund Nobbi, das beliebte Maskottchen der Sommerregel-Tour. Im Gepäck haben sie darüber hinaus viele Materialien und Spielgeräte, um den Urlauberkindern spielerisch die Bade- und Sonnenregeln zu vermitteln und über die Gefahren am Wasser und in der Sonne aufzuklären. Das Programm ist vielfältig und abwechslungsreich: Im Kinder-Puppentheater treffen die beiden Freunde Nobbi und Nils aufeinander, um einen spannenden Tag am Strand zu erleben. Sie erlernen die Bedeutung der roten und gelben Flaggen, erfahren wie der Alltag eines echten Rettungsschwimmers aussieht und haben die Gelegenheit, verschiedene Rettungsgeräte auszuprobieren. Von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr am Strand von Neßmersiel. K 28. Juli, ab 20.00 Uhr - Piet Klocke & Simone Sonnenschein Piet Klocke präsentiert im Indoor-Spielpark in Neßmersiel sein neues Programm. Er ist der Meister der Stilblüte, dessen trockener Humor wie aus der Pistole geschossen mitten ins Zwerchfell trifft. Wo anderen nichts mehr einfällt, da 37

Norderland 1 | 2014
NORDERLAND
Norderland
DMG-informiert 2/2014
Die Schonstetter 2/2014 - Mai
Verbandsnachrichten Ausgabe 2/2014
AGIL - DasMagazin, Ausgabe November 2014
Kinderprogramm 2014 - BUND Bremen