Die Regionalzeitung der Gemeinden Deutschfeistritz, Großstübing

uebelbach.gv.at

Die Regionalzeitung der Gemeinden Deutschfeistritz, Großstübing

16

August 2011

GLEINALMSCHREI

Bald rollt wieder die Kugel…

SV Europlay Deutschfeistritz

Neuer sportlicher Leiter

der Deutschfeistritzer

Kampfmannschaft

ist der Gratkorner Michael

Brezina: 50 Jahre, ein erfahrener

und erstklassig

ausgebildeter Trainer, seine

letzten Stationen waren

Seiersberg und Kalsdorf.

„Mit ihm erhoffen wir uns

eine deutliche Steigerung

im spielerischen und taktischen

Bereich sowie eine

Umstellung auf ein modernes

Spielsystem”, meint

Obmann Harald Fritz.

Brezina ersetzt den bisherigen

Spielertrainer Daniel

Jantscher, der wieder zu

seinem Stammverein nach

Übelbach zurückkehrt und

Co-Trainer Arno Kungl.

Bei beiden bedankt sich

der SV Deutschfeistritz

auch auf diesem Weg für

die mehrjährige Zusammenarbeit.

Fritz: „Da diese

Umstellungen für die

Kampfmannschaft bereits

eine Investition in die Zukunft

sind und sicher nicht

von heute auf morgen umsetzbar

sind, ist die Zu-

Michael Brezina ist der

neue sportliche Leiter des

SV Deutschfeistritz.

sammenarbeit mit Michael

Brezina für einen längeren

Zeitraum geplant – unser

Ziel ist es, mittelfristig in

die Unterliga aufzusteigen.”

Nach der außergewöhnlich

erfolgreichen und rekordverdächtigen

Saison

2009/10 mit dem Meistertitel

in der 1. Klasse Mitte

A folgte 2010/11 eine sehr

durchwachsene Saison.

Dazu Obmann Fritz: „Viele

Fußballexperten aus

dem Unterhaus trauten uns

bereits im ersten Jahr in

der Gebietsliga durchaus

eine Platzierung innerhalb

der Top 5 zu, aber letztendlich

hat am Schluss nur

der äußerst bescheidene

und nicht zufriedenstellende

neunte Tabellenplatz

herausgeschaut.”

Das Ziel für die erste Saison

unter der neuen sportlichen

Leitung und einer

damit verbundenen sportlichen

Neuorganisation ist

es, am Ende der Saison das

Ergebnis aus dem Vorjahr

zu verbessern.

Selbstverständlich gibt es

auch zahlreiche Neuerungen

im Mannschaftskader

– nachdem die Transferzeit

allerdings noch am Laufen

ist, möchte der SV

Deutschfeistritz noch keine

Namen nennen.

Das erste Meisterschaftsspiel

findet am Sonntag,

14. August, um 10 Uhr 30

auf der Sportanlage in

Deutschfeistritz statt.

Die ersten Heimspiele

des SV Deutschfeistritz

14. August • 10.30 Uhr

SV Deutschfeistritz – Mariatrost

28. August • 10.30 Uhr

SV Deutschfeistritz – Kalsdorf II

11. Sept. • 10.30 Uhr

SV Deutschfeistritz – Tobelbad

25. Sept. • 10.30 Uhr

SVD – Hausmannstätten

Die ersten Heimspiele

des SV Peggau

13. August 17 Uhr

SV Peggau – Kumberg

mit griechischen Spezialitäten

u. griechischer Musik

27. August • 17 Uhr

SV Peggau – Hitzendorf

10. September • 17 Uhr

SV Peggau – Feldkirchen

24. September • 16 Uhr

SV Peggau – Unterpremstätten

Die ersten Heimspiele

des SV Übelbach

12. August • 19 Uhr

SV Übelbach – Liebenau

19. August • 19 Uhr

SV Übelbach – Unterpremst.

2. September • 19 Uhr

SV Übelbach – Rein

17. September • 16 Uhr

SV Übelbach – Peggau

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine